Allright-Fahrrad-Werke Georg Sorge Prospekt  1899

Liste XIb. Saison 1899. Ausnahmepreise. — Nur für Händler. Aurignt-Fanrrad-(Werke Georg Sorge ET Röyn-Eindenthal. ALLRIGHT-FAHRRÄDER 1899. Feinste Tourenmaschine No. 44 60 oder 65 cm Rahmenhöhe, mit Bremse und Schutzbleche. Uebersetzung 24X9 74“ Uebersetzung 24 X8—=84“ Lenkstange Facons No. 1 oder 2. Continental-, Excelsior- oder Tourist-Pneumatic M. 175. — Gewicht ca. 14—14,5 ke. Feinster Halbrenner No. 44 60 oder 65 cm Rahmenhöhe, mit Bremse ohne Schutzbleche. Uebersetzung 24 X 9 — 74“, Uebersetzung 24 X S— 84 “ Lenkstange Facons No. 1, 2 oder 3. Continental-, Excelsior- oder Tourist-Pneumatic M. 175. Gewicht 13—13,5 kg. Feinster Strassenrenner No. 44 60 oder 65 cm Rahmenhöhe ohne Schutzbleche. Lenkstange 1,2, 3 mit Bremse, falls Facon 7 gewünscht, ohne Bremse. Uebersetzung 27 X 982“, Uebersetzung 27 X 8 = 92" Continental-, Excelsior- oder Tourist-Pneumatic M. 175. Gewicht 12— 12,5 kg. Bahnrenner nur auf Wunsch zu vereinbarenden Preisen. Feinste Damenmaschine No. 45 57 cm Rahmenhöhe mit Schutzbleche u. Bremse. Lenkstange Facon 1. Abnehmbarer Ketten- und Kleiderschutz. Uebersetzung 20 X 9 — 62“ Continental-, Excelsior- oder Tourist-Pneumatice M. 175.— Gewicht 13 ke. Bezugs- und Zahlungs-Bedingungen umstehend. © Speeialität: Golonia- und Jugend-Fahrräder. O Bezugs Bedingungen. 5 Zahlungsbedingungen: Die Preise verstehen sich franco Station Köln, excl. Verpackung, zahlbar bei n T 3 . r0 Empfang der Ware in Baar mit 5°/o Sconto oder in 3 Monats-Accept ohne Abzug. Erfüllungsort pro und contra Köln-Lindenthal. Bei unbekannten Bestellern muss die Hälfte des Be- trages bei Bestellung eingesandt werden, die andere Hälfte wird der Ware nachgenommen. Verpackung: — Die Verpackung erfolgt gewöhnlich in Lattenverschlägen, welche wir zum Selbstkostenpreis berechnen. Die Verschläge werden nicht zurückgenommen. Wir berechnen einen Verschlag für 1 Fahrrad mit Mk. 2.50 „ 2 Fahrräder ,, 3.50 „ 1 Tandem Rn „ 4— Reclamationen werden nur berücksichtigt, wenn dieselben innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Ware gemacht werden. Versicherung: Sämmtliche Waren aus unseren Werken reisen für Rechnung und Gefahr des Empfängers. Die Waren werden von uns in gutem Zustande dem Fracht führer übergeben, und hinsichtlich Reclamationen wegen Beschädigung etc. wolle man sich nur an den Fracht führer halten. Assekuranz etc. besorgen wir nur auf ausdrücklichen Wunsch. Gegen Verlorengehen ist die Ware ebenfalls nicht versichert. Versandweg: Wir bitten bei jeder Ördre um genaue Angabe, ob Versand per Frachtgut, Eilgut, Passagiergut oder Dampfboot zu erfolgen hat. Bei fehlender Angabe nehmen wir an, dass uns die Wahl des Versandweges überlassen ist. Garantie: ı Jahr laut Garantieschein. BACHEM, KÖLN, 1819

Allright-Fahrrad-Werke Georg Sorge Prospekt 1899


Von
1899
Seiten
2
Dokumentenart
Prospekt
Land
Deutschland
Marke
Allright
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
15.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (229 KiB) Standard (892 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Allright-Fahrradwerke Werbeblatt 1899
1899, Werbeblatt, 2 Seiten
Adler Prospekt 1913
1913, Prospekt, 50 Seiten
Adler Prospekt 1904
1904, Prospekt, 53 Seiten