Anker Prospekt 1936

bestehen die Anker-Werke und schon seit 40 Jahren stellen sie Fahrräder ‚her.--Das Arker-Markenrad war immer fortschrittlich: Erst vor 2 Jahren begann der Siegeszug des Anker-Sichelrades mit der elastischen, stoß- auffangenden Sichelgabel, und jetzt im Jubiläumsjahr 1936 sind wiederum SE nn nn, die Anker-Werke Pioniere für Leichtmetall-Teile am Tourenrad Warum Leichtmetall? Durch die Leichtmetall-Schutzbleche und -Felgen wird eine Gewichts- ersparnıs von 2'!/» Pfund erzielt. Besonders an den rotierenden Laufrädern wirkt sich dieses Minder- gewicht, vor allem in Verbindung mit unserer konkurrenzlosen Sichel- gabel, vorteilhaft auf die Fahreigenschaften aus. Die blanken, nicht rostenden Leichtmetall-Felgen und -Schutzbleche, mit einem Mittelstreifen verziert, machen das Jubiläums-Rad gleichzeitig zu eınem Luxusrad. Jedem Jubiläumsrad wird ein geschmackvoller „Anker-Jubiläums- Anhänger“ für die Uhr oder Halskette beigegeben. Nahtlos verstärkt gezogene Rohre, an allen Verbindungsstellen hart- gelötet. Höhe 550, 600 mm für Herren 500, 550 mm für Damen Tiefschwarzer Hochglanz auf Rost- schutzunterlage,Chromglanzmuffen, farbiger Strahlenkopf, am Sitzrohr Jubiläums - Manschette, Blankteile verchromt. Anker-Glockenlager, Kettenrad mit Auflage aufgeschraubt. Elastische, stoßauffangende Anker- Sichelgabel. Bequemer Anker-Lenker, ohne Auf- preis auch mit Allwetter-Überzug. Komet oder Torpedo mit Rücktritt- bremse. 28“ x 1,7“ Halbballon, A.-Qualität, blanke Leichtmetallfelgen mit Mittel- strich, 2 mm Speichen. Blank mit Mittelstrich aus Leicht- metall, Schutzblechfigur auf Vorder- radschutzblech. og" x !/,“ Rollenkette. Beste Gummiblockpedale. Weinroter Leder -Elastiksattel mit Zug- und Druckfedern. Ankerglocke, Rahmenpumpe, Rück- strahler, Werkzeugtasche mit Inhalt. NIE Ke metall ERNOO Mit Torpedofreilauf RM. 90. _ Ohne Sichelgabel: Abschlag RM. 5.50 Mit Kometfreilauf RM. 91.50 Mit Torpedofreilaut RM. 99.50 Ohne Sichelgabel: Abschlag RM. 5.50

Anker Prospekt 1936


Von
1936
Seiten
2
Dokumentenart
Prospekt
Land
Deutschland
Marke
Anker
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
15.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (287 KiB) Standard (1,20 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Anker Prospekt Anfang 1930er Jahre
1930 - 1939, Prospekt, 2 Seiten
Anker Sichelgabel Sichelrad Prüfberichte 1936
1936, Prüfbericht, 2 Seiten
Anker Faltblatt 1950er Jahre
1950 - 1959, Prospekt, 6 Seiten