B.A.M. Preisliste 1934

Erid) Braun Dresden-A.] Auf 28165 AMosczinskyite, 17 Berlin-Aachener Motoren-Werk c.m.o.H. B A M Abtlg. Fahrräder = Werk Aachen, Krefelderstraßbe LI, ZT. HÄNDLER - EINKAUFS - PREISLISTE für B.A.M.-Fahrräder Gültig ab 1. Dezember 1934, B. A. M.-Herrenrad mit Hochdruckbereifung, in Luxusausführung HH 4“ Rahmen: außengelötete Muffen Gabel: ovale Scheiden Getriebe: Keilglockenlager oder Doppelglockenlager, aufgeschraubtes Ketten- rad mit angewalztem Rand, Vierkantkurbeln, Klotzpedale Lenker: Vorbaulenker mit Innenklemme Freilauf: „Komet“-Freilaufbremsnabe, (gegen Mehrpreis „Torpedo‘) Bereifung: Hochdruckbereifung 28x 1'/," Extra Prima A Speichen; rostsicter verchromte Speichen 2 mm Sattel: erstkl. Qualitäts-Schienensattel mit verchromten Zug- und Druckfedern Schutzblecdhe: 60 mm breit, vorderes Bledı durchgehend Emaillierung: Gabel, Rahmen und Schutzbleche schwarz mit doppelter Lini- ierung, Felgen holzfarbig oder schwarz mit breitem Mittelstreifen Rostschutz: Alle emaillierten Teile sind mit Rostschutz versehen Chrom: Alle blanken Teile sind hochglanzverhromt . . . 2.2... RM. 51.00 Mehrpreis für ‚Torpedo: -Bremsnabe ..... ..:.. 22 °RM. 300 Mehrpreis für Halbballon . . . . SSR. 22.00 Minderpreis für Direk® Freilaufbremsnabe Anstelle „Komet“ RM. 1.00 B. A. M.-Herrenrad mit Ballonbereifung, in Luxusausführung HB 14“ Bereifung: Ballonbereifung 262“ Extra Prima A sonstige AusstattungzwiesType „EUERAS TS ee nn RM. 54.00 Mehrpreis für „Torpedo“-Bremsnabe a Me a ERMN.L3.00 Minderpreis für „Durex‘-Freilaufbremsnabe anstelle „Komet“ RM. 1.00 B. A. M.-Damenrad mit Hochdruckbereifung, in Luxusausführung DH 24“ Rahmen; Innenlöter A Getriebe; Doppelglockenlager, aufgeschraubtes Kettenrad mit angewalztem Rand, Vierkantkurbeln, Klotzpedale sonsige®Ausstatiungewiestupes TEEle RM. 99.00 Mehrpreis für „Torpedo“-Bremsnabe .... ......... RM. 3.00 Mehrpreis für Halbballon . . . . 2 eu RM 2.00 Minderpreis für „Durex“-Freilaufbremsnabe Anstelle „Komet“ RM. 1.00 B. A. M.-Damenrad mit Ballonbereifung, in Luxusausführung « Bereifung: Ballonbereifung 26x2“ Extra Prima A „D B 34 sonstige: Ausstattung wie Type „DHR2UN u ee RM. 58.00 Mehrpreis für „Torpedo‘-Bremsnabe . BR EN Minderpreis für „Durex‘“-Freilaufbremsnabe anstelle „Komet“ RM. 1.00 Die Preise verstehen sich einschließlich Bereifung, Pumpe, Rückstrahler und Zweiklangglocke. Aufpreise für Sonderausstattungen: Farbige Emaillierung ohne Strahlenkopff . . RM. 3.45 Verchromte Schutzbleche mit Mittelstreifen Einfarbiger Strablenkopf . . . . RM. 1.25 Verchromte Felgen . \ ß Zweifarbiger Strahlenkopff . . . ......BM. 1.50 Verchromte Felgen mit Mittelstreifen . R Stärkere Speichen als 2mm.. . . RM. 0.65 Doppeltorpedo anstelle einfachem unepeit Verchromte Steuerkopfmuffen . .. . .. . RM. 3.00 Kettenschutz Verchromte Schutzblede . .. . ....., RM. 2.80 Hinterrad-Gepäckträger ' — Aenderungen vorbehalten — Verkaufs- und Lieferungsbedingungen. Lieferung: Lieferungen werden nur an anerkannte Händler ‘der Bränche gegen feste Berechnung vorgenommen. Nach Möglich- keit erfolgt die Lieferung sofort nach Eingang der Aufträge, jedoch lehnen wir eine Lieferungsverpflichtung ab. Auch sind wir nicht verpflichtet, für verspätete oder nicht erfolgte Lieferung Schadenersatz zu leisten. Aussperr- ungen, Arbeiterausstände, Mangel an Rohmaterial und Brennstoffen, Betriebsstörungen, Krieg, Mobilmachung oder sonstige Fälle höherer Gewalt entbinden uns von der Einhaltung vereinbarter Lieferzeiten sowie von der Ver- pflihtung zur Lieferung. Erst nachdem die erteilten Aufträge von uns schriftlich bestätigt sind, erlangen dieselben Gültigkeit. Versand erfolgt auf Gefahr des Bestellers. Unsere Listenpreise sind freibleibend und verstehen sich in Reichsmark, wobei der Wert einer Reichsmark — 1/2790 kg Feingold ist. Die Preise verstehen sich bei Lieferung als Fradhtgut frei deutscher Empfangsstation einschließlich Papierverpakung. Der Versand erfolgt unfranko und werden die Frachtkosten von dem Rechnungsbetrage. ab- gesetzt. Die Berechnung erfolgt zu dem am Tage der Lieferung gültigen Preise und Bedingungen. Zahlung: Unsere Redınungen sind zahlbar innerhalb 60 Tagen ab Rechnungsdatum rein netto Kasse. Wir gewähren bei Barzahlung innerhalb 7 Tagen ab Rechnungsdatum 5°/, Skonto, a SO: ö 5 2°/, Skonto, unter der Voraussetzung, daB etwaige frühere Rechnungen ausgeglichen sind. Umsatzvergütung: Nach Abnahme und Abrechnung von: 10 Fahrrädern in der Zeit ab 1. 10. — 30. 9. des darauffolgenden Jahres gewähren wir 2°, Umsatzvergütung, 25 Fahrrädern in der Zeit ab 1..10. — 30. 9. des darauffolgenden Jahres gewähren wir 2!/,°/, Umsatzvergütung, 50 Fahrrädern in der Zeit ab 1. 10. 50. 9. des darauffolgenden Jahres gewähren wir 3°), Umsatzvergütung, 75 Fahrrädern in der Zeit ab 1. 10. — 30. 9. des darauffolgenden Jahres gewähren wir 3'/,°/, Umsatzvergütung, 100 Fahrrädern in der Zeit ab 1. 10. — 30. 9. des darauffolgenden Jahres gewähren wir 4°/, Umsatzvergütung. Die Umsatzvergütung wird nach erfolgtem Ausgleich der Rechnungen für die im Laufe einer Saison erfolgten Ab- nahmen gewährt und zwar in Verrechnung mit weiteren Lieferungen. Winter-Rabatte: Wir gewähren Wintervaluta und Winterfabatte stets in der vom Reidısverband Deutscher Fahrradindustri- eller e. V. festgelegten Form und Höhe. Unsere Zahlungsbedingungen werden hiervon nicht berührt. Konustruktionsänderungen vorbehalten. Mängelrüge: Reklamationen können nur dann berücksichtigt werden, wenn dieselben spätestens 5 Tage nach Empfang der Ware schriftlich bei uns geltend gemacht werden. Garantie: Für alle Lieferungen wird die gesetzlie Garantie unter Ausschluß sonstiger Ansprüche übernommen. Mängel, welche auf Material- oder Fabrikationsfehler zurückzuführen sind, werden kostenlos in unserem Werk beseitigt und zwar nach unserem Gutdünken entweder durch Reparatur oder durch Lieferung neuer Teile. In- Garantiefällen sind uns die schadhaft gewordenen Teile portofrei einzusenden. Porto- und Verpackungskosten für die Rück- sendung gehen in jedem Falle zu Lasten des Auftraggebers. Unentgeltlidı ersetzte Teile werden unser Eigen- tum. Werden Instandsetzungen ohne unsere Genehmigung außerhalb unseres Werkes vorgenommen, so erlischt jeder Garantieanspruc. Für Bereifungen, Sättel, Bremsnaben und sonstige Teile fremden Fabrikates über- nehmen wir keine Garantie, sondern treten wir die uns gegenüber bestehenden Garantieansprüche an den Käufer ab. Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur völligen Bezahlung, bei Inzahlungnahme von Wechseln und Schecks bis zu deren restloser Bareinlösung, unser Eigentum. Bei einem Weiterverkauf der Ware ist der Käufer ver- pflichtet, das Eigentumsrecht seinem Kunden gegenüber vorzubehalten. Die aus der Weiterveräußerung bei un- serem Käufer entstehende Kaufpreisforderung geht mit sofortiger Wirkung auf uns über, solange eine Bezahlung der Ware an uns nicht erfolgt ist. Verkaufspreise: Der Weiterverkauf der Fahrräder an die Verbraucher hat zu den vorgeschriebenen Ladenverkaufspreisen zu erfolgen. AbschluBerfüllung: Die Abnahme getätigter Abschlüsse hat möglichst über die Saison d. h. vom 1. 10. — 30. 9. verteilt, zu erfolgen. Bis zum 15. 2. eines jeden Jahres getätigte Abschlüsse müssen zur Hälfte bis zum 15. 5. des laufen- den Jahres abgerufen sein, widrigenfalls wir berechtigt sind, vom Abschluß zurückzutreten. Es steht uns frei, für die innerhalb der Abschlußzeit nicht abgenommenen Fahrräder'vom Vertrage zurückzutreten oder Vertragserfüllung oder Schadenersatz zu verlangen. Kreditgewährung: Die Einräumung eines Kredites und die jeweilige Höhe desselben behalten wir uns stets allein vor. Bleibt ein Käufer mit seinen Zahlungsverpflichtungen im Rückstande, so tritt die sofortige Fälligkeit aller übrigen Zahlungsverpflichtungen einschl. laufender Wechselverbindlichkeiten ein. Das Gleiche gilt bei Zahlungs- einstellung oder Konkurs des Käufers. In vorstehendem Falle verfallen alle vorgesehenen Rabatte, Umsatzver- gütung usw., sodaß der Käufer die in Rechnung gestellten Bruttopreise zu zahlen hat. Aufrechnung gegen die Kaufpreisforderung und die Einrede des Zurückbehaltungsrecites gegen unsere Ansprüche sind ausgeschlossen. Erfüllungsort: Erfüllungsort und Gerichtsstand ist ohne Rücksidıt auf die Höhe der Forderung in allen Fällen Aachen. Berlin-Aachener Motoren-Werk c.m.o.u. Abtig. Fahrräder » Werk Aachen, Krefelderstraße LI. PREISLISTE für B. A.M.-Fahrräder Gültig ab 1. Dezember 1934. B. A. M.-Herrenrad mit Hochdruckbereifung, in Luxusausführung HH 4“ Rahmen: außengelötete Muffen Gabel: ovale Scheiden "Getriebe: Keilglockenlager oder Doppelglockenlager, aufgeschraubtes Ketten- rad mit angewalztem Rand, Vierkantkurbeln, Klotzpedale Lenker: Vorbaulenker mit Innenklemme Freilauf: „Komet“-Freilaufbremsnabe (gegen Mehrpreis „Torpedo‘) Bereifung: Hochdruckbereifung 28x 1'/," Extra Prima A Speichen: rostsicher verchromte Speichen 2 mm Sattel: erstkl. Qualitäts-Schienensattel mit verchromten Zug- und Druckfedern Scutzblede: 60 mm breit, vorderes Blech durchgehend Emaillierung: Gabel, Rahmen und Schutzbleche schwarz mit doppelter Lini- ierung, Felgen holzfarbig oder schwarz mit breitem Mittelstreifen Rostschutz: Alle emaillierten Teile sind mit Rostschutz versehen Chrom: Alle blanken Teile sind hochglanzverhromt . . . . 2.2... RM. 66.00 Mehrpreis‘ tür‘, Torpedo.-Bremsnabe, 2.22.22 9°.2.2.2.RM..390 Mehrpreis für Halbballon . ... . 222 RM. 260 Minderpreis für Diner ölautbremsnape anstelle „Komet“ RM. 1.30 B. A. M.-Herrenrad mit Ballonbereifung, in Luxusausführung « Bereifung: Ballonbereifung 26x<2“ Extra Prima A H B 14 sonstige Ausstattung, wiesly pers FUEIS Ge RM. 70.00 Mehrpreis für „Torpedo“- ren nane A SER. 3:90 Minderpreis für „Durex“-Freilaufbremsnabe Anstelle „Komet“ RM. 1.30 B. A. M.-Damenrad mit Hochdruckbereifung, in Luxusausführung DH 24“ Rahmen; Innenlöter : 2 Getriebe: Doppelglockenlager, aufgeschraubtes Kettenrad mit angewalztem Rand, Vierkantkurbeln, Klotzpedale sonstige AusstallungawierTupe HL U See ae RM. 71.00 Mehrpreis tur „‚Borpedos-Bremsnaber 7... 2. RM. 390 Mehrpreis für Halbballon . ... . eu RM. 22.60 Minderpreis für Ditex @rralanibremsnaße nee „Komet“ RM. 1.30 B. A. M.-Damenrad mit Ballonbereifung, in Luxusausführung a Bereifung: Ballonbereifung 262“ Extra Prima A ‚DB 34 sonstiges Ausstatiingawie Type DIEHEDNE ee RM. 75.00 Mehrpreis für „Torpedo‘“-Bremsnabe . . . . Se a ekell) Minderpreis für „Durex‘“-Freilaufbremsnabe Asielle „Komet“ RM. 1.30 Die Preise verstehen sich bei Barzahlung für Fahrräder, welche mit Bereifung, Pumpe, Rückstrahler und Zweiklangglocke versehen sind. Aufpreise für Sonderausstattungen: Farbige Emaillierung ohne SEEN enboh, . „ RM. 4.50 Verchromte Schuizbledıe mit Mittelstreifen RM. 4.25 Einfarbiger Strahlenkopf . . . . . .. . RM. 1.65 Verchromie Felgen . 3.70 Zweifarbiger Strahlenkopff . . ... ... .. RM. 1.95 Verchromte Felgen mit Mittelstreifen.. . RM. 4.50 Stärkere Speichen als 2 mm . „ BM. 0.85 Doppeltorpedo anstelle einfachem Aesnede RM. 14.50 Verchromte Steuerkopfmuffien .... .. . RM. 3.90 Kettenschutz . . BR RM. 2.00 Verchromte Schutzblede . ........ .BM. 3.65 Hinterrad-Gepäckträger DE A RN. 22:00 — Aenderungen vorbehalten —

B.A.M. Preisliste 1934


Von
1934
Seiten
3
Dokumentenart
Preisliste
Land
Deutschland
Marke
Berlin-Aachener Motoren-Werke
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
15.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (506 KiB) Standard (2,36 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

A.G.B. Super-Elastic-Fahrräder Preislisten 1932
1932, Preisliste, 5 Seiten
A.G.B. Super-Elastic-Fahrräder Werbeblätter 1934
1934, Werbeblatt, 7 Seiten
Patria WKC Preisliste 1938
1938, Preisliste, 5 Seiten