Brennabor Protestschrift 3.9.1939

Bei unserem Kunden L. Krause in Posen am 3. September 1939 „Am Sonntag, dem 3. September, drangen gegen 4 Uhr nachmittags mit Äxten und Brech- stangen bewaffnete Horden in die Verkaufs- räume, zerschlugen sämtliche Scheiben, Waren und Einrichtungen und stellten in das demo- lierte Schaufenster einen Sarg. In den oberen Räumen hausten die Banden noch schlimmer. Registrierkasse, Näh- und Schreibmaschinen wurden durch die Fenster auf das Pflaster ge- worfen. Der ‚Alte Markt‘ war übersät mit zer- störten Spielwaren, Kinderwagen, Akten usw. Wir konnten mit Mühe und Not der schlimm- sten Mißhandlung des Pöbels entrinnen.“ Soweit der Bericht unseres Geschäftsfreundes. * Der Großvater Krause gründete das Geschäft in Posen vor über 100 Jahren. Seit Bestehen der Brennabor-Werke gehört die Posener Firma zu den guten Brennabor-Kunden. In der Zeit der polnischen Unterdrückung war jedoch jede Geschäftsverbindung unmöglich gemacht, aber wenige Tage nach der Befreiung Posens wurde auch dieser Faden wieder ange- knüpft. Die Enkel des Gründers, des größten und ältesten Fachgeschäftes in den Ostpro- vinzen, haben sich nach nahezu zwanzigjähriger aufgezwungener Unterbrechung sofort wieder _ an ihr altes Lieferwerk erinnert und die Ver- bindung wieder hergestellt. Der Name Brennabor war für alle Fachleute schon vor Jahrzehnten ein Begriff, und auch heute in stürmischer Zeit weiß jeder Brenna- bor-Geschäftsfreund, daß er mit Brennabor nicht schlecht fährt. 7 ber baut an seiner dritten Rad-Million DRIN.

Brennabor Protestschrift 3.9.1939


Von
1939
Seiten
1
Dokumentenart
Rad Markt
Land
Deutschland
Marke
Brennabor
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
16.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (164 KiB) Standard (747 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Brennabor Hauptkatalog 1938
1938, Katalog, 59 Seiten
Brennabor Ballonrad Werbeschrift 1928
1928, Werbeschrift, 24 Seiten
Brennabor Händlerrundschreiben 1936 1937
1936 - 1937, Händleranschreiben, 4 Seiten