Göricke Fahrräder Katalog 1910

| | 7 > U 2 = 2 u Telegramm-Adresse: Göricke DE] ANZ Abteilungl Göricke-Räder A.B.C. Code 5th Edition Tr a Lg — Sf Abteilungl! Nähmaschinen Girokonto bei der Reichsbank Abteilunglll Milchzentrifugen Fernsprech-Anschluss Nr. 124 u \ 4 x a „Echo“ Bielefelder Maschinen- und Fahrrad-Werke Aug. Göricke Fabriken: Bielefeld und Mailand Fabrik- und Musterlager:: Mailand, München, Berlin, Leipzig, Paris, Kopenhagen, Arnheim, Brüssel, Bukarest, Odessa Port Said, Santiago de Chile, Shanghai, Charbin, Buenos Aires, Medan-Sumatra, Wladiwostock, Stockholm, Basel, Sidney. 2 SEHR LasaR Heung-Äennz. EHEN EEH Bielefelder Maschinen- und Fahrrad-Werke Aug. Göricke Bielefeld — Gegründet 1874. Reguläre Lieferungen und besondere Wünsche. Meine Göricke-Räder liefere ich in hochfeiner schwarzer Emaillierung, auf Wunsch auch farbig gegen einen Aufpreis von Mk. 10.—. Besonders hohe oder niedrige Rahmen werden gegen Aufpreis von Mk. 20.— pro Maschine bei entsprechender Lieferzeit angefertigt. Für Räder in farbiger oder geätzter Ausführung oder für solche, wo Felgen in einer besonderen Farbe bestellt werden, behalte ich mir eine Lieferfrist von 8 bis 14 Tagen vor. Bei geätzten Maschinen muss ich in der Saison die Lieferfristen bis zu 3 Wochen ausdehnen. Selbstverständlich bleibe ich bemüht, alle Aufträge so schnell wie möglich auszuführen und die Wünsche meiner Kunden so weit wie nur irgend möglich zu berücksichtigen. Während der Saison notwendig werdende Änderungen an den Modellen behalte ich mir ausdrücklich vor. Besonders zu beachten: Jedes Rad weist eine besondere elegante Ausstattung auf und muss ich mich genau an meinen Katalog halten, da ich an den einzelnen Modellen keine Änderung vornehmen kann. Lenkstangen. Die Lenkstangen Nr. | bis 5 sind regulär, dagegen liefere ich Nr. 6 bis 9 nur gegen Aufpreis. Lenkstange Nr. 7 ist mit Innen- lötung versehen und aus konischem Rohr gefertigt. Abweichende Lenkstangenformen fertige ich bei angemessener Lieferzeit gegen Aufpreis an. Göricke Kettenrad mit RI: wur. N I S ( \ VARRnN abgeschrägten d gesetzlich geschützten Kurbeln. Die Konstruktion der Iretlager. Die Tretlager meiner Modelle sind durch die Glocke der Kurbel überbaut und durch diese mustergültige Konstruk- tion der Kettenlauf innerhalb der beiden Kugelreihen ge- bracht, wodurch dereinseitige Druck auf das Lager ver- Nickelei. mieden wird-e Durch diese sinnreiche Konstruktion wird der leichte Lauf der Göricke-Räder erzielt. Göricke-Modelle extra leicht wie Nr. 33, Basel-Cleve und Damen- rad 39 sind durchweg aus aller- bestem und feinstem Rohmaterial gearbeitet. Besondere Beachtung verdient die stabile leichte Tret- kurbel, welche durch die seitliche Abschrägung ein elegantes Aus- sehen und enorme Widerstands- fähigkeit erhält. Diese Neuerung ist für mich gesetzlich geschützt. Die Naben bilden mit dem Tret- Fahrrades, daher fa- briziere ich diesen wichtigenBestandteil des Fahrrades in meiner Spezial- Ab- teilung unter aller- Dan eu ung Een Nonlsgei schärfster Kontrolle aus bestem Material. Die Göricke-Naben erfreuen sich im In- und Auslande bei Touren- und Rennfahrern allgemeiner Beliebtheit und schreiben unzählige Rennfahrer ihre Erfolge in erster Linie der leichten Göricke-Nabe zu. Jedes Fahrradmodell erfordert natürlich eine eigene Nabenkonstruktion, daher montiere ich meine Fahrräder stets mit den den Modellen entsprechenden Naben. Freilaufnabe und Doppel-Übersetzungsnabe mit Freilauf und Rücktrittbremse. Ich verwende die Torpedo- nabe. Die Freilaufnabe mit Doppelübersetzung und Rücktritt- bremse hat besonders in gebirgigen Gegenden freudige Aufnahme gefunden. Ich montiere Freilaufnaben gegen entsprechenden Aufpreis, übernehme jedoch keine Garantie. lager die Seele des , Nabe für leichte Räder und Halbrenner. Rennnabe Pedal für Göricke-Rad von Nr. 31 ab. Dasselbe ohne Gummi für Halbrenner. Pedal für Göricke-Rad Nr. 30. Pedale. Sämtliche Göricke-Räder werden mit den besten staubsicheren und ölhaltenden Kugelpedalen geliefert, welche unter allergrösster Sorgfalt in meiner Spezialabteilung fabriziert werden. Rahmenhöhen. DieRahmenhöhen werdenvonMitte der Tretkurbelachse bis Ende Sattel-Stützrohr gemessen und sind folgende: a) Damen-Räder: Rahmenhöhe I 490 mm für eine Beinlänge von 64-69 cm passend 175402 5 g“ 69 7A IIE2590, en = „ 74cm indAnchr a b) Herren-Räder: Rahmenhöhe I 550 mm für eine Beinlänge von 72—-78 cm passend > Ne 00er; 3 „ 18—84 ERS er, 5 , Manila Modell 33 und Basel-Cleve It. Beschreibung. Welche Übersetzung wähle ich für mein Rad? Im allgemeinen werden die Übersetzungen viel zu hoch gewählt. Nicht nur, dass durch ein übergrosses Kettenrad das Fahrrad unschön aussieht, nein es erschwert auch den Antritt und bei grösseren Touren stellt sich eine schnellere Ermüdung ein. Ich habe nun eingehende Studien angestellt und in Kreisen berühmter Strassenfahrer und Touristen Rundfrage gehalten. So empfehlen die Sieger der grossen Strassenrennen wie Berlin-Cöln, Rund um Cöln, Basel- Cleve, Bordeaux-Paris, sowie Teilnehmer bei Wien-Berlin, Hadersleben-Hamburg und viele andere nur eine Übersetzung von 68° bis 72” nur sehr wenige benutzten 75“. Man ist also gewissermassen wieder zu der Erkenntnis gelangt, dass man eine Übersetzung haben muss, die sowohl bei Gegenwind als auch bei Bergen und in der Ebene ein schnelles Fortkommen gewährleistet. Wenn an Ihrem Fahrrade eine Übersetzung von 68" bis 72“ angebracht ist und Sie nehmen nun noch den leichten Lauf der Naben und des Tretlagers an dem Göricke-Rad hinzu, so haben Sie ein ideales Rad höchster Vollendung, leichten Gewichtes und leichten Laufes, worum Sie von jedem Nicht- Besitzer eines Göricke-Rades beneidet werden. Felgenbremsen DieFelgenbremse verleiht dem Rade neben ihrer Zuverlässigkeit ein vor- nehmes, elegantes Aus- sehen. Sämtliche Teile derselben sind, trotz ihrer Stabilität, zierlich u. leicht. 000000900000000000000000 (Zierbremsen) Die Bremse mit aussen sichtbaren Hebeln kann nur für hochgebogene Lenkstangen verwandt werden, dieselbe mit Kabel-Anzug auch für tiefe Lenkstangen. OI00000000000000900000 Diese Bremse fand in kurzer Zeit viele Anhänger und wird bei eleganten Fahrrädern bevorzugt. Die Felgenbremse in Verbindung mit Freilauf-Zahnkranz sind der beste Ersatz für Freilaufnabe mit Rücktrittbremse. Schleiferei. Göriche 30 Tourenrad. Das Rad wird nur in dieser Ausstattung geliefert. Reguläre Ausführung. Rahmen:55,600der65cmhoch Kettenrad: 44 oder 48 Zähne Kette: 5X */ı6” Kurbeln: Auf beiden Seiten überbaut Speichen: Vernickelt Gabelkopf: Vernickelt Pedale: Flügelpedale mit offenem Bügel Übersetzung: 68" Lenkstange: Nr. 1 Pneumatik: Centrum-, Gloria- oderIdealgummi, 112X1'/." öriche 31 | Tourenrad. Das Rad wird auf Wunsch mit Blumenverzierung geliefert, ohne Aufpreis. Lackiererei. Reguläre Ausführung. Tretlager: Aufbeid. Seiten überbaut Kettenrad: Abnehmbar, mit 44, 46 oder 48 Zähnen Kette: 5/3 X 3/15“ Emaillierung: Schwarz, auf Wunsch mit Blumen verziert Übersetzung: 68" (oder nach Wunsch) Lenkstange: Nr. 4 (oder nach Wunsch) Sattel: Mit vernickelten Federn Gummi: 115 X 11/34 Felgen: Schwarz mit Streifen Gabelkopf: Vernickelt Pneumatik: Continental, Excelsior oder Union Durch den Harz mit Göricke-Rad. Reguläre Ausführung. Tretlager: Doppel-Glockenlager Kettenrad: Abnehmbar, nur mit 44, 46, 48 oder 50 Zähnen Kette: 8/5 X 3/16" oder Ya X 3/16" Emaillierung: Schwarz m. Linien ab- gesetzt oder mit Blumen verziert Lenkstange: Nr. 4 mit Celluloid- griffen Übersetzung: 68" (oder n. Wunsch) Gabelkopf: Vernickelt Sattel: 4 Spiralfedern, vernickelt Vordergabelenden: Vernickelt Felgen: Holzfarbig mit schwarzen Streifen Pneumatik: Continental, Excelsior oder Union, 11/5%X 11/5" Göricke 32 Besseres Tourenrad. Diese Maschine findet allgemeine Anerkennung beı der Gendarmerie und Militär. Göricke Extra leichtes T'ourenrad. Schneidiger Hinterbau. Gewicht: 12—12', ke. Ein kühler Trunk nach langer Fahrt mit Göricke-Rad Reguläre Ausführung. Rahmen: 53, 58 und 63 cm hoch Tretlager: Kleines Doppelglocken- lager Kettenrad: Mit 50 oder 52 Zähnen | Kette: Y.xX!/s“ | Übersetzung: 70 Sattel: Elegant Lenkstange: Nr. 7 oder Nr. 4 Felgen: Holzfelgen Kundtz-Patent für Drahtreifen Gabelkopf und Enden: Vernickelt Pneumatik: Continental, Excelsior, 11/, 13/s oder 11/2“ Celluloid- Pumpe Erfolgreiche Fahrer 1909 auf Göricke-Rad 1. Verri, Meisterschaftsfahrer von Italien — 2. Conrad, Meisterschaftsfahrer von Hannover — 3. Dörflinger, Meisterschaftsfahrer der Schweiz 4. Amateur Neumer, Meisterfahrer des D. R.B. und Gewinner des Kaiserpreises — 5. Stol, Matador der 6-Tage-Rennen — 6. Meisterfahrer Moretti, Italien. Göriche 34 Halbrenner. Ausstattung I: Wie Abbildung. Ausstaltung 2: Rahmen mit grünen und roten Linien, auf Wunsch Silberlinien, Vordergabelenden ver- nickelt, Felgen holzfarbig mit farbigen Streifen. Ausstattung 3: Mit Holzfelgen und Drahtreifen. Leicht und zuverlä ist Göricke-Rad. Reguläre Ausführung. Tretlager: Doppel-Glockenlager Kurbeln: 170 mm lang Kette: 1/,X/g" oder 5/3 X1/g" Rahmen: Nach vorn fallend Übersetzung: 70” (odern. Wunsch) Felgen: Doppelhohlfelgen Bremse: Druckbremse Lenkstange: Nr. 2 (oder nach Wunsch) Gummi: 11), X 1!/,", vorn und hinten geriffelt Gabelkopf: Vernickelt Kettenrad: Mit 56, 60, 62 oder 70 Zähnen Pneumatik: Continental, Excelsior oder Union Erfolgreiche Strassenfahrer von 1909 Deutschlands beste Amateure auf Göricke-Rad: 1. Eppinger, Magdeburg, Rund um die Altmark I. Preis. — 2. Kloss, Köln, Fernfahrt Aachen-Köln II. Preis — 3. Pütz, Köln, Erster Berlin-Kölu. — 4. Wiencziers, Zabrze, I. Preis Rund um Köln. — 5. Schallwig, 300 km Fernfahrt Meisterschaft von Berlin. I. Preis. — 6. Schröter, Spandau, Rund um Berlin I. Alterspreis. — 7. Todt, Duisburg, I. Preis Basel-Cleve. Göriche Strassenrenner. Modell: Basel-Cleve. Rennen wie: „Berlin-Cöln“, „Basel-Cleve‘“, „Rund um Cöln“, „Rund um die Altmark“, „Quer durch Bayern“, „Rund ums Münsterland‘ „Rund um Berlin“ ]. Alterspreis etc. wurden auf diesem Modell gewonnen. Gewicht II ke. Reguläre Ausführung. Kurbeln: 7° lang, Keilbefestigung Kette: Schmale Blockkette oder Rollenkette Pedale: Leichte Rennpedale Übersetzung: 70-74“ (oder nach Wunsch) Lenkstange: Modell „Basel-Cleve‘“ mit Ledergriffen Kettenrad: 1/,X!/s“ mit 50, 52, 56 und 60 Zähnen, oder 1X nur mit 25, 26, 28, 30 Zähnen Naben: Extra leichtes und feines Material Felgen: Kundtz Patent - Holzfelgen für Drahtreifen Rahmenhöhe: 57 cm Auf Wunsch Glockenlager Celluloid- Pumpe Göriche 36F Bahnrenner. Nr. 36F für Flieger. Nr. 365 für Steher. Gewicht 9"; kg. Presserei. Reguläre Ausführung. Kurbeln: 7“ lang Kette: 1X ®/ıs* Übersetzung: Nach Wunsch Naben: Extra leichtes, feinstes Material Rahmenhöhe: 55 cm Kurzer Hinterbau Länge der Maschine von Achse zu Achse 115 cm Länge des Oberrohres 60 cm Höhe der Maschine vom Erd- boden bis Sattelmuffe84 cm Kettenrad: 1X ®ıs” mit 25, 26 oder 28 Zähnen G RS k R d hat den Beweisierhrach® dass es den höchsten Ansprüche W | R k d welche an ein Fahrrad gestellt werden, genügt, denn nur t OrIC e = a auf einem Göricke-Fahrrad war es möglich, den neuen e no @ Or I01 Kilometer 623 Meter in einer Stunde aufzustellen. Wie die Naben, Tretlager, Rahmen und Pedale bei einer derartigen Geschwindigkeit in Anspruch genommen werden, ist einfach unbeschreiblich, denn eine grosse Anzahl Fahrer versuchten es, 100 km in einer Stunde zu fahren, wurden jedoch meistens durch Defekte daran gehindert‘ Für Guignard war es natürlich eine Leichtigkeit einen solchen Rekord aufzustellen. Er fuhr ein Göricke-Rad, welches sich bereits 2 Jahre in seinem Besitz befindet und auf welches er unter anderen folgende Rennen gewann: Grosser Preis von Berlin Grosser Preis der Industrie, Plauen Grosser Preis der Stadt Leipzig Grosser Sommer-Preis von Leipzig Goldenes Rad von Buffalo Goldenes Rad von Düsseldorf Goldenes Rad von Berlin Meisterschaft von Europa Welt-Rekord 100 km in | Stunde 18 Minuten 41 Sekunden Zeit-Welt- Rekords aufgestellt von Guignard auf Göricke-Rad: 1/, Std. 5lyıs km | 7 Sta. 101, km Grösstes Ereignis im Radsport. Kilometer-Welt- Rekords aufgestellt von Guignard auf Göricke-Rad: 10 km 6,14? Min. 60 km 35,25 Min 20 km 12,00° Min. 70 km 41,18! Min. 30 km 17,49? Min. 80 km 47,13° Min 40 km 23,38! Min. 90 k 7 Min 50 km Min 100 km 59, Min Hierzu spricht Guignard: Ich habe die grosse Freude gehabt, heute die 100 km zu überschreiten, indem ich die phänomenale Distanz von 101 km 623 m in einer Stunde durchfuhr. Unsere Maschine hat sich wunderbar widerstandsfähig gezeigt. Es handelte sich tat- sächlich um keine Kleinigkeit, denn eine derartige Geschwindigkeit durchzuhalten, das konnte nur eine Maschine von allererster Qualität. Auf alle Fälle verdanke ich Ihrer Maschine, dass der Rekord geschlagen werden konnte und Sie dürfen mit Recht den Ruhm für sich in Anspruch nehmen. Hochachtungsvoll ez. Paul Guignard. Der Beweis ist erbracht, es giebt auf der ganzen Welt kein Fahrrad, welches an Geschwindigkeit und dabei auch an Stabilität dem Göricke-Rad gleich kommt. Die Rad-Welt schreibt: Das Maschinen- und Reifenmaterial wurde stark in Anspruch genommen und als ein Wunder ist es zu betrachten, dass die Fahrt trotz des rasenden Tempos ohne Zwischenfall verlief. Der Sieg stellt aber auch unserer Industrie ein ehrendes Zeugnis aus und wir freuen uns, dass der Rekord auf einem deutschen Rade und auf den Erzeugnissen einer deutschen Reifenfabrik geschlagen worden ist. Göricke Damenräder. | Den Damenrädern habe ich meine ganz besondere j Aufmerksamkeit gewidmet. Der praktische tief | gebogene Rahmen gestattet ein leichtes Aufsteigen und bequemes Fahren. Der Kettenkasten, welcher in meinem Betrieb hergestellt wird, ist aus Stahl- blech gestanzt mit Celluloideinlage und besitzt eine 5 fache Befestigung, sodass er selbst bei kräftigem Anstoss seine Lage nicht verändert. Der veraltete Celluloidkettenkasten ist den Witterungsverhältnissen zu sehr ausgesetzt, verzieht sich und wird von der Kette durchgeschliffen. Solche Übelstände sind bei meiner Kettenkasten-Konstruktion vollständig ausgeschlossen. Die Kettenspannschraube liegt ausserhalb des Kettenkastens, daher ist ein Demontieren des Kastens beim Anziehen der Kette nicht notwendig. Um das Hinterrad zu demontieren, braucht nur der hintere Teil des Kastens abgenommen | werden, welcher durch 2 Schräubchen gehalten wird. In Anbetracht dieser grossen Vorzüge sollte die | erfahrene Radlerin nur Göricke-Rad fahren. Satteltasche am Damenrad. Es wird allgemein von den Damen unbequem empfunden, dass die Werkzeugtasche im Rahmen befestigt und dadurch das Werkzeug zu schwer zugänglich ist. Ich statte daher meine Damenräder mit einer eleganten Tasche aus, welche am Sattel befestigt wird, sehr bequem ist und das Ansehen des Rades verschönert. Die Abbildung veranschaulicht die grossen Vorzüge dieser Werkzeugtasche. Göriche 37 Preiswertes Damenrad. Am Mägdesprung im Harz mit Göricke-Rad. Reguläre Ausführung. Rahmen: 49, 54, 59 cm beide Rohre gebogen. Kurbeln: Glockenkurbel Speichen: Vernickelt Gabelkopf: Vernickelt Bremse: Handbremse Kettenkasten: Metall mit Celluloideinsätzen Pneumatik: Centrum-, Gloria- oder Idealgummi 1'/2" Göriche 38 Dauerhaftes Damenrad. Auf Wunsch Blumenverzierung ohne Aufpreis. Über die Bode im Harz auf Göricke-Rad. Reguläre Ausführung. glockenlager Kettenrad: Mit 36 Zähnen Kette: 5/3" Rollenkette Kettenkasten: It. Abbildung Lenkstange: Nr.5 Felgen: Schwarz mit farbigen Streifen Gummi: 28X1!/.:11“ Gabelkopf WVernickelt oder Union Tretlager: Kleines elegantes Doppel- Übersetzung: 60" odernach Wunsch Kleiderschutiz: Eleg. Verschnürung Pneumatik: Continental, Excelsior öriche 39 Extra leichtes Damenrad. Am Fusse des Brocken mit Göricke-Rad. Reguläre Ausführung. Sattel: Multispiral-Sattel Kettenrad: 44 Zähne Kette: 1/,X!/s" Rollenkette Kettenkasten: Elegant, wie Abbild. Übersetzung: 65” odernach Wunsch Kleiderschutz: Hochelegant Lenkstange: Nr. 5. Gummi: 1%/,X13, 5" od. 12/,x1!/,” Gabelkopf und Enden: Vernickelt Felgen: Kundtz Patent-Holzfelgen Pneumatik: Continental oder Exc. Celluloidpumpe am Rahmen Göricke 40-41 | Jugendräder. Nr. 40 Knabenrad. Nr. 41 Mädchenrad. N — — Reguläre Ausführung. Rahmen: 22 und 25 mm Rohr Knabenrad: 480 mm hoch bei 24“ Rädern, 520 mm bei 26“ Rädern Mädchenrad: 440 mm hoch 24“ Rädern, 480 mm bei 26” Rädern Lenkstange: Aus 19 mm Rohr Kettenrad: Nur mit 30 Zähnen Übersetzung: 60 resp. 55“ Kette: °/s“ Rollenkette Gabelkopf: Vernickelt Gummi: 26%X1’/,X1!/4‘' oder 24x1Xx1” Rast im Walde mit Göricke-Rad. Göricke 42 Luxus-T'ourenrad. Reguläre Ausführung. Ausstattung wie Modell 33, jedoch mit ganz ge- schlossenemMetallketten- kasten sowie doppelter Felgenbremse und Frei- laufkranz. Stahlfelgen mit Nickelstreifen. Bevorzug- tes Modell für kettenlose Räder. — Elegante lange Celluloid-Luftpumpe am Rahmen. ‘ Göriche 43 Elegantes Luxus - Damenrad. Fraiserei. Reguläre Ausführung. Tretlager: Doppel-Glockenlager Kettenrad: 44 Zähne Kette: 1/xX1/s" Kettenkasten: Hochelegant, ganz geschlossen, aus Metall mit Celluloideinsätzen Übersetzung: 65“ (oder n.Wunsch) Kleiderschutz: Hochelegant ge- webte Verschnürung Gummi: 1°/;X1?/s", vorn glatt, hinten geriffelt Gabel u. Schutzbleche: Damasziert Felgen: Mit Nickelstreifen Vorderradfelgenbremse Pneumatik: Continental, Excelsior oder Union Dreherei Tourenrad-Ausführung. Görichke A.G.B.-Modelle. Halbrenner. Hergestellt aus den von mir fabrizierten und weltbekannten A. G. B.-Sätzen. Dünne Rohre Aussenlötung Kurbeln mit Keilbefestigung Kettenrad: 50, 52 oder 56 Zähne Kette: YaxX!/g" Sattel: Vernickelte Federn Vorderrad-Felgenbremse Lenkstange 8 (oder nach Wunsch) NeWOBTeEen Drahtreifen A.G.B.-Halbrenner mit Holzfelgen und Drahtreifen entsprechend leichter A.G. B.-Modelle werden in der- Ausstattung auch als Damen- rad geliefert v Göriche Saalfahr-Maschine. Nach den Vorschriften des D. R.-B. gebaut. Dieses Rad wird für Polo-Spiele etwas kürzer mit verstärktem Rahmen und stärkeren Speichen geliefert. IA R.-V. Westfalen, Zürich, auf Göricke-Rad N Reguläre Ausführung. | Tretlager: Auf Wunsch mit Keil | Kurbeln: 150 mm lang | Sattel: Hammock Räder: 26X1! Pneumatik: Continental, Excelsior Spezialform für Saal- Ds st I Diana«. Insterburg Oppeln: R.-V Göricke Geschäfts-Reklamerad. Kräftiges solides Tourenrad für den Geschäftsverkehr. Montage. Reguläre Ausführung. Die Ausstattung dieses Rades entspricht im allgemeinen der- jenigen der Nr. 32 jedoch ist die Bauart stabiler. — Das zwischen den Rahmenrohren befindliche Schild kann gegen entsprechende Berechnung mit jeder beliebigen Aufschrift ver- sehen werden, so dass die Maschine eine sehr wirkungs- volle Reklame bildet. — Die Emaillierung des Rahmens ge- schieht in jeder gewünschten Farbe. sauh Enalle Cem CZ OLINWE BH= a Ban Transport-Räder Mit Fahrer hinter oder vor dem Kasten. Verlangen Sie Spezial-Preisliste. Verkaufsstellen von Göricke-Rädern befinden sich in der ganzen Welt: l. Dänemark — 2. Australien — 3. Süd-Amerika — 4. Sumatra — 5. Agypten — 6. China. STE EEZENEETT Garantie. Für jedes aus meinem Werke hervorgegangene Fahrrad, welches mit meiner Fabrik marke (s. Abb.) versehen ist, übernehme ich | Jahr Garantie in der Weise, dass ich innerhalb eines Jahres vom Tage des Versandes ab Fabrik alle Defekte, welche auf Material- oder Kon- struktionsfehler zurückzuführen sind, kostenlos abstelle. Abnutzung, nicht auf Schäden, die durch Unfall, Missbrauch oder Vernachlässigung entstan- den sind, und nicht auf Defekte an Pneumatikreifen. Für letztere sind die von den betreffenden Gummifabriken geleisteten Ga- rantien massgebend, und wolle man sich in allen Fällen, wo es sichum Reparaturenresp.Ersatz- Ansprüche bezüglich Gummi- Laufdecken und Luftschläuchen, auf Grund der von den betreffen- den Gummifabrikanten geleiste- ten Garantie handelt, an den- jenigen Fahrradhändler wenden, Die Garantie bezieht sich nicht auf natürliche von dem das Rad gekauft ist. In Holzfelgen und Schlauch- reifen verwende ich nur die besten Fabrikate, übernehme aber keine Garantie für die- selben. Sättel fallen ebenfalls nicht unter Garantie. Für entstehende Fracht- und sonstige mit einer etwa unter Ga- rantie fallenden Ausbesserung verknüpfte Unkosten leiste ich keine Entschädigung, ebenfalls nicht für Arbeiten oder Aus- besserungen, welche ohne meine Genehmigung in einer anderen Werkstatt ausgeführt werden. Alle erst nach Erledigung der Reparaturen gestellten Garantie- Ansprüche können nicht berücksichtigt werden. Alle zu reparierenden Gegenstände sind franko einzusenden, und werden Rechnungsbeträge für Reparaturen und Ersatzleistungen, welche nicht unter Garantie fallen, stets den betreffenden Sendungen nachgenommen, wenn nicht vorher anders vereinbart wurde. Übersetzungs - Tabelle. Übersetzune Hinterraddurchmesser 28" engl. Übersetzun Hinterraddurchmesser 28" engl. u - Entfaltung x 2 Entfaltung in Zahnkränz- Zahnkranz- in Zahnkranz- Zahnkranz- IS Zoll zähne zähne ın m 1. Zoll zähne zähne ın m SU8 20 # Fräsung 3" Fräsung us 1/a" Fräsung " Fräsung 56 18 36 4,46 93°/,0 18 60 7,43 63 16 36 5,01 84 20 60 6,70 67! 15 36 5,36 76°|10 22 60 6,00 68%/g 18 44 5,45 70 24 60 5,58 71 18 46 5,70 961], 18 62 8,00 74 18 48 5,93 86* 20 62 7,13 77 18 50 6,19 78°]5 22 62 6,25 80! 16 46 6,41 72°10 24 62 5,75 93! 15 50 7,44 109 18 70 9,00 96 14 48 7,62 98 20 79 7,81 100 14 50 7,96 89 22 70 7,10 107! 12 46 8, 81° 24 70 6,48 Belastungsproben bei Teilen von Göricke-Rad Diese Belastungs-Probe beweist die Stärke der Felge unddieStabilitätderSpeichen mit Nippel. wie sie von den Abnahme-Kommissionen der Militärbehörden gehandhabt werden. HoheBelastu ng desRahmensnebst Gabel. Görıicke Nähmaschinen Für Hausgebrauch und gewerbliche Zwecke, sowie für Kunststickereien. Verlangen Sie sofort Spezial-Katalog. Göricke Milch - Zentrifugen „Echo“ „Echo“ REF mit Zahnradantrieb. „Echo“ S mit Schnurantrieb. In den verschiedensten Grössen, von 30 Liter bis 600 Liter Leistung per Stunde. — Verlangen Sie Spezial-Katalog. EEE EDEN HE DET TREE IE OWNER. EEEUNNRAHR -seliwecRGrer.-_ "nn Sun nn

Göricke Fahrräder Katalog 1910


Von
1910
Seiten
40
Dokumentenart
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Göricke
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
04.05.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (1,45 MiB) Standard (3,86 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Göricke Katalog 1909
1909, Katalog, 46 Seiten
Göricke Katalog Kopie 1913
1913, Katalog, 52 Seiten
Göricke Katalog 1920
1920, Katalog, 48 Seiten