Göricke Falt-Katalog 1957

er & CO., BIELEFELD " Gürickewerke nm. Ein wirklich rassiges Sport-Modell für viele junge Moped-Freunde. Klassische »italienische« Form und hervorragende Fahreigenschaften machen es zum Ideal der mopedbegeisterten Jugend. Harmonische Linien durch form- schöne Verkleidung des offenen, völlig verwindungssteifen Doppel- rohr-Rahmens. Gummigefederte Preßstahl-Vorderradgabel, deren Schwinghebel durch starke Rohrbügel verwindungsfest gemacht wurden. Breit gelagerte, steife Preßstahl-Hinterradschwinge mit öl-hydraulisch gedämpften Federbeinen (Federweg: vorn ca. 50 mm, hinten ca. 60 mm). Die Maschine wird serienmäßig mit Steckachse geliefert und kann wahlweise mit Zweigang- oder Dreigang-Sachs-Motor geliefert werden. Farbe: zweifarbig Blau Göäricke DIVA-SPORT MOD. 318 Ein Spitzenmodell unserer ill ll) L Moped-Fertigung, für Freunde höchsten je Komforts geschaffen. Mit unserer Diva-Luxus hat sie das bewährte Schwingrahmen- System und die übrigen erwähnten technischen Einzelheiten gemein- sam und zeichnet sich darüber hinaus noch durch folgende Vorzüge aus: @ Überdimensionierte Bereifung 23x 2,25” @® Tachometer in Scheinwerfer eingebaut @ Verchromter Tankspiegel @ Weißwandbereifung auf Wunsch @ Steckachse auf Wunsch In den Farben: Schwarz, Nilgrün, zweifarbig Grün Motor: F&S 47 ccm, mit Zweigang- und Dreigang-Getriebe. Gäricke DIVA-EXPORT Das erprobte Fahrzeug mit seinen vorzüglichen Fahreigenschaften ® Einzigartige Straßenlage durch das Göricke-Schwingrahmen- System mit wartungsfreiem Gummihohlkörper (vergl. Hinterrad-Schwinge) Elegante Vorderradschwinggabel aus Preßstahl. Bequeme Sitzhöhe und angenehme Sitzposition Formschöne Linienführung — harmonisch eingebauter Scheinwerfer und großer 6-Liter-Tank Völlige Verkleidung von Motor, Getriebe und Federelementen. Ganz geschlossener Kettenkasten mit Olloch, leicht abnehmbar. Gut abgestimmte Dimensionierung der Vorder- und Hinterrad-Bremsnaben Vollbremsnaben Bereifung 23x 2,00” V Steckachse auf Wunsch Z den Farben: Schwarz, Nilgrün und zweifarbig Grün / r x Roh _ Motor: F&S 47ccm mit Zwei- vr "TR, f\ gang- und Dreiganggetriebe L Göäricke DIva-Luxus GORICKE VORDERRAD-SCHWINGGABEL Elegant und formschön aus Stahlblech gepreßt. Das wartungsfreie Federelement besteht aus einem dehnbaren Gummikörper besonders hochwertiger Qualität. Die langen Schwinghebel sind durch einen kräftigen Rohrbügel verbunden. Hierdurch wird eine gleichmäßige beider- seitige Achsbelastung sichergestellt. GORICKE-KINDERSITZ Wie gern möchten die kleinen Racker auch einmal mitfahren! Nichts einfacher als das: der Göricke-Kinder- sitz ist im Nu montiert. Er paßt zur Diva-Luxus und Diva-Export.Vor.allenDingen:DieKleinen sitzen sicher und bequem. Dafür sorgen die stabileHalterung und der praktische Bulldog- sitz mit den richtig bemessenen Fußstützen. Gärick&£ HINTERRAD-SCHWINGE Ebenso wie auf dem Motorrad-Sektor waren die Göricke-Werke auch in der Entwicklung des Schwingrahmensystems bei Mopeds bahnbrechend. Inzwischen hat sich diese Konstruktion zigtausendfach bestens bewährt und viele neue Göricke-Freunde geworben. Die eigentliche Federung geschieht durch einen hochwertigen,tonnenförmigenGummi-Hohlkörper,der progressiv alsSchwin- gungsdämpfer wirkt. Erhatden großen Vorteil, daß er gegenüber anderen Federelementen völlig wartungsfrei ist und so gut wie keiner Abnutzung unterliegt. Um die Kette zu schonen, wurde der Drehpunkt der Schwinge in unmittelbare Nähe des Motorritzels verlegt. Damit wird erreicht, daß praktisch beim Auf- und Abschwingen keineVeränderung der Kettenspannung eintritt. Die kräftige Schwingenachse ist in Nylonbuchsen ge- lagertund bedarfebenfallskeinerlei Wartung. »Zuverlässigkeit und Sicherheit« das ist dasoberste Gebot der Göricke-Konstrukteure beim Bau eines jeden Modells. Und man sieht es jeder einzelnen Maschine an, die das Bielefelder Werk verläßt-es wurde nicht gespart, um ein Maximum an Fahrkomfort und technischer Vervollkommnung zu erreichen.Die nachfolgenden Daten zeigen, was in den bewährten Görickefahrzeugen steckt. TECHNISCHE DATEN Diva-Luxus Diva-Export Diva-Sport Transport Görette 66 100 5/57 Moped Moped Moped Moped Roller Leichtmotorrad Motor | F&STret F&STret- | F&STret- | F&STret- | F&SKick- | F&SKick- kurbel kurbel kurbel kurbel starter starter Hubraum 47 ccm 47 ccm 47 ccm 47 ccm 47 ccm 97 ccm 1,25 Ps/ | 1,25 PS/ | 1,25 PS/ | 1,5 Ps, 5,2 PS/ 5500 5500 5500 0 | 4740 5500 . U/Min | W/Min U/Min / U/Min | W/Min 2 3 Leistung Gangzahl 2+3 2+3 | 2-+3 Norm- 1,21 1,27 172117 2 1,517 2,21, verbrauch 100 km 100km | 100 km 100 km 100 km Lichtanlage 6V-15W 6V-15W | 6V-15W | | 6V-15W | 6V-30W Bereifung | 23x 2,00 | 23x 2,25 | 23x2,00 | 20x2,25 | 20x2,25 | 16x 2,50 vorn und 23x 2,25 hinten Tgnkinhalt 6l 61 8,51 6 SZ 9751 I Sattelhöhe 750 mm 750 mm 720 mm 750 mm 750mm | 730 mm verstellb. | verstellb. verstellb. | verstellb. | Radstand 1145 mm 1145 mm 1150 mm 1090 mm 1170 mm 1210 mm Traglast De | I | Farbe Nilgrün | Nilgrün 2-farbig Schwarz | 2 farbig | Schwarz Schwarz Schwarz Blau | 2-farbig 2-farbig Grün Grün Konstruktions- und Ausstattungs-Änderung vorbehalten Ein Leichtmotorrad in elegant-sportlicher Bauart, wie es heute von vielen jungen und sportbegeisterten Motorradfreunden begehrt ist Bei der Neukonstruktion dieser flotten Maschine mit 97 ccm Sachs-Dreigang- Motor kamen uns die langjährigen Erfahrungen im Bau von Schwingrahmen- modellen besonders zugute @ Die kräftige Doppelrahmen-Konstruktion sichert einen völlig verwindungssteifen Rahmen @ Eine breitgestellte und stabile Hinterradschwinge genügt höchsten Ansprüchen nach Sicherheit und guter Straßenlage ® Die ölgedämpften Federbeine sind je nach Bedarf für Solo- und Soziusbetrieb einstellbar. @ Eine Vorderrad-Schwinggabel mit Rückstoßdämpfung und langen Hebelarmen trägt wesent- lich zu den hervorragenden Federungs- und Fahreigenschaften dieser Maschine bei. Und hier weitere Ausstattungsmerkmale der Maschine: Formschöner 9,5 | Brennstoff fassender Büffeltank mit Knie-Einsparung, allseitig geschlossener Kettenkasten, durch Schaumgummi ge polsterte Sitzbank (auf Wunsch Doppelsitzbank), schmaler, verstellbarer Sportlenker, ver stellbare Fußrasten, Mittelständer mit Rückholfeder, Sicherheitsschloß im Steuerkopf, breite Schutzbleche mit Seitenverkleidung, Scheinwerfer mit Loch zur Aufnahme eines Tachos (Tachoantrieb vom Motor aus) GO 100 S/57

Göricke Falt-Katalog 1957


Von
1957
Seiten
8
Dokumentenart
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Göricke
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
04.05.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (596 KiB) Standard (1,38 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Göricke Katalog 1957
1957, Katalog, 64 Seiten
Göricke Roller Mopeds Fahrräder Katalog 1950er Jahre
1950 - 1959, Katalog, 12 Seiten
Göricke Moped Kleinkraftrad Mokick Motorrad Faltblatt 1961
1961, Faltblatt, 2 Seiten