Göricke Katalog 1920

Ein Meisterwerk deutscher Präzisionsarbeit Bielefelder Maschinen- und Fahrrad-Werke Aus.Göricke Bielefeld Telegramm-Adresse: Göricke Fernsprech-Anschluß: Nr. 124 A.B.C Code 5th Edition :::: Girokonto bei der Reichsbank Postscheck-Konto: Hannover Nr.1484 :: K.K. Postsparkasse in Wien, Scheckkonto 130008 Abteilung I: Fahrräder Abteilung Ill: Milch-Zentrifugen Abteilung II: Nähmaschinen Abteilung IV: Transportfahrzeuge JAHRESPRODUKTION 45000 FAHRRÄDER Fabriken in Bielefeld und Mailand. — Filialen und Fabrikläger: Berlin, Leipzig, Aünchen, Königsberg, Lübeck, Stettin, Bodenbach, Rotterdam, Kopenhagen, Paris, Odessa, Kiew, Antwerpen, Bukarest, Port Said, Buenos Aires, Stockholm, Basel, Montevideo, Santiago de Chile, Tsingtau, Auckland. öricke Reguläre Lieferungen und besondere Wünsche Unsere Göricke-Räder liefern wir in hochfeiner, schwarzer Emaillierung, auf Wunsch auch farbig gegen einen Aufpreis von,Mk. 10.—. Extra hohe oder niedrige Rahmen werden gegen einen ‚Aufpreis von"Mk. 10.— pro Maschine bei entsprechender Lieferzeit angefertigt. Für Räder in farbiger Ausführung oder für solche, wo Felgen in einer besonderen Farbe bestellt werden, behalten wir uns Lieferfristen von 8 bis 14 Tagen vor. Bei ganz vernickelten Maschinen müssen wir in der Saison Lieferfristen bis zu 3 Wochen beanspruchen. Selbstverständlich bleiben wir bemüht, alle Aufträge so schnell wie möglich auszuführen und die Wünsche unserer Kunden so weit wie nur irgend möglich zu berücksichtigen. Während der Saison noch notwendig werdende Änderungen an den Modellen behalten wir uns aus- drücklich vor. Jedes Göricke-Rad jzeigt eine vornehme, elegante Ausstattung man richte sich daher bei Bestellungen genau nach dem Katalog, da wir an den einzelnen Modellen keine Änderungen mehr vornehmen können. Garantie Für jedes Göricke-Rad übernehmen wir einjährige, weitgehende Garantie. Jedem Rade unserer Marke wird ein Garantieschein beigefügt. Für Holzfelgen übernehmen wir keinerlei Garantie. 11 Pedale Pedal Nr. 1 für Göricke-Rad T1, 2 und 3 & TEE B An 1 a Gym I ; ————— Der leichte Lauf der Göricke-Räder wird überall be- sonders betont. Wir verdanken diesen leichten Lauf der vor- züglichen Konstruktion des Tretlagers, welche seit 14 Jahren stets dieselbe geblieben ist Die Verwendung erstklassiger Pneumatiks spielt beim leichten Lauf ebenfalls eine wesentliche Rolle; wir montieren daher nur Pneumatiks der Continental-Caoutchouc- und Gutta- percha-Comp., Hannover, sowie der Hannov. Gummi- werke „Excelsior“ A.-G., Hannover-Linden, deren Fabri- kate in der ganzen Welt als absolut erstklassig bekannt sind. Diese Fabriken fabrizieren Pneumatiks in den verschiedensten Preislagen, so daß es sich erübrigt, eine weitere Pneumatik- marke zu führen. Bei Anwendung von Westwoodfelgen mit Drahtreifen achte man besonders darauf, daß dieser Reifen stets/stramm aufgepumpt ist, da sich/andernfalls der Schlauch verdreht und defekt wird.! Die Speichen aller Göricke-Räder sind vor dem Vernickeln stark ver- kupfert, wodurch ein Rosten derselben ausgeschlossen ist. Reguläre Lieferungen und besondere Wünsche Unsere Göricke-Räder liefern wir in hochfeiner, schwarzer Emaillierung, auf Wunsch auch farbig gegen einen Aufpreis von,Mk. 10.—. Extra hohe oder niedrige Rahmen werden gegen einen Aufpreis von’Mk. 10.— pro Maschine bei entsprechender Lieferzeit angefertigt. Für Räder in farbiger Ausführung oder für solche, wo Felgen in einer besonderen Farbe bestellt werden, behalten wir uns Lieferfristen von 8 bis 14 Tagen vor. ——:sbalten Maschinen müssen wir in der Pedale Pedal Nr. 1 für Göricke-Rad T1, 2 und 3 Pedal Nr. 2 für Göricke-Rad 50 Pedal Nr. 3a für Göricke leichte Halbrenn- und Rennräder Felgenbremse Felgenbremsen bilden in Verbindung mit Frei- lauf-Zahnkranz den besten Ersatz für Frei- laufnaben mit Rücktritt- bremse. DieKonstruktion ist einfacher und die Wir- kung erstaunlich. BeiVer- wendung dieser Felgen- bremse empfehlen wir Nickel-'Felgen, da bei emaillierten Felgen durch häufigen 'Gebrauch der Bremse dieEmaille.leidet. Nabe für " Tourenräder Renn-Nabe, extra breit, wodurch das Hinterrad besonders steif wird, da der Flansch für die Speichen an den Außenrand der Nabe gelegt ist. Freilaufnaben Die Nachfrage nach Freilaufnaben ist stets eine größere geworden, so daß fast jedes Fahrrad mit dieser Nabe aus- gerüstet ist. In gebirgigen Gegenden ist eine Freilaufnabe mit doppelter Übersetzung von großem Wert. Ein Griff genügt, um die Übersetzung zu vergrößern oder zu verkleinern Torpedo-Freilaufnabe mit doppelter Übersetzung Eine wichtige Neuheit ist die Torpedo-Freilaufnabe mit vierfacher Übersetzung, welche besonders für gebirgige Gegenden zu empfehlen ist. Nicht weniger als 12 Funktionen ermöglicht diese Nabe, da bei jeder der 4 Übersetzungen, außer dem Antrieb, Freilauf und Rücktrittbremse in Tätig- keit gesetzt werden kann. Torpedo -Freilaufnabe mit vierfact er Übersetzung Nabe mit durchbohrter Achse Die von uns seit einigen Jahren für das Ausland fabrizierte und bestens ausprobierte Fahrrad-Nabe mit durchbohrter Achse führen wir Ihnen nachstehend im Bilde vor. Die Nabe besitzt zwei verschiedene Zahnkränze. Um die Übersetzung schnell zu ändern oder Pneumatiks in wenigen Sekunden zu wechseln, ziehe man den mit Gewinde ver- sehenen Achsenstift, welcher auf nachstehender Abbildung durch die rechte Hand gehalten wird, heraus und das Hinterrad ist abzunehmen. Die ganze Montage nimmt wenige Sekunden in Anspruch. Ein Verstellen der Kettenspanner ist unmöglich Diese Nabe kann nur mit starrem oder Freilaufzahnkranz montiert werden; sie leistet dem Touren- und Rennfahrer die größten Dienste. Bei der Rundfahrt durch Italien, 2440 km, wurde diese Nabe mit großem Erfolg benutzt. > Fr Solides Fahrrad zu billigem Preise. Emaille: Schwarz, Gabelkopf vernickelt. Felgen: Holzfarbig. Kette: 5/5 x 1/3” Kettenrad: 42 und 46 Zähne. Sattel: Helles Leder, vernickelte Federn. Pneumatiks nach unserer Wahl mit 1 Jahr Garantie Modell 50 Nabe mit durchbohrter Achse Die von uns seit einigen Jahren für das Ausland fabrizierte und bestens ausprobierte Fahrrad-Nabe mit durchbohrter Achse führen wir Ihnen nachstehend im Bilde vor. Br UI) 'all)); Starkes Tourenrad Emaille: Schwarz. Rahmenhöhe: 55, 60 oder 65 cm. Räder: 28x12” Felgen: Schwarz mit roten Streifen. Tretlager: Glockenkurbeln. Kette: 5/8 X 3/16” Kettenrad: 44, 46, 48 Zähne. Pedale: Geschlossener Bügel mit Gummi Übersetzung: 68° oder nach Wunsch. Sattel: Gut federnd, extra groß und stark, ver- nickelte Federn, helles Leder. Lenkstange: Nr. 4 Vordergabel: Kopf vernickelt. Pneumatiks: Cortws>.o Diese Nabe kann nur mit starrem oder Freilaufzahnkranz montiert werden; sie leistet dem Touren- und Rennfahrer die größten Dienste. Bei der Rundfahrt durch Italien, 2440 km, wurde diese Nabe mit großem Erfolg benutzt. % Starkes Tourenrad Emaille: Rahmenhöhe: Räder: Felgen: Tretlager: Kette: Kettenrad: Pedale: Übersetzung: Sattel: Lenkstange: Vordergabel: Pneumatiks: Schwarz, mit reicher Verzierung. 55, 60 oder 65 cm. 28x 11%”, Holzfarbig mit zwei schwarzen Streifen. Glockenkurbeln. N u »/8 3/16. 44, 46, 48 Zähne. Geschlossener Bügel mit Gummi. 68° oder nach Wunsch. Gut federnd, helles Leder, vernickelte Federn, extra groß und stark. Nr. 4. Kopf vernickelt. Centrum oder Gloria. Mustergültiges Luxusmodell auf dem Weltmarkte Emaille: Rahmenhöhe: Räder: Felgen: Tretlager: Kette: Kettenrad: Pedale: Übersetzung: Sattel: Lenkstange: Vordergabel: Pneumatiks: Extra leichtes und vornehmes Tourenrad Gewicht ca. 12!/2 kg Schwarz. 52/2, 572, 62!/2 cm. 28x1!a”. Holzfarbig mit 2 schwarzen Streifen. Mit eleganten Glockenkurbeln Beste englische, !/2 lg”, 46, 48, 50 Zähne. Geschlossener Bügel mit Gummi. 68° oder nach Wunsch. Helles Leder, vernickelte Federn. Nr. 5. < Luxusmodell, Kopf u. Enden vernickelt. Continental oder Excelsior prima. ‚Elegantes, kettenloses Tourenrad Emaille: Schwarz. Rahmenhöhe: 55, 60, 65 cm. Räder: 28x1!/2”’. Felgen: Doppelhohlm. Streifen. Übersetzung: 68” od. nach Wunsch. Sattel: Hell mit vernickelten Federn. Pedale: Geschlossener Bügel mit Gummi. Lenkstange: Nr. 4. Vorder- gabel: Kopf vernickelt. Pneumatiks: Centrum oder Gloria Y Bi \ Tr Ko) \i Das Getriebe Tretlager: Kette: Kettenrad: Pedale: Übersetzung: Sattel: Lenkstange: Vordergabel: Pneumatiks: Göricke Solider, vielbegehrter Halbrenner Emaille: Rahmenhöhe: Räder: Felgen: Schwarz. 521/2, 57V2, 62/2 cm. 28x11”. Doppelhohl, holzfarbig mit 2 schwarzen Streifen. Glocke. 12 xl”, 50, 52, 56 Zähne. Rennpedale mit Fußhaken. 70” oder nach Wunsch. Halbrennsattel, helles Leder, vernickelte Federn. Nr22 Kopf vernickelt. Centrum oder Gloria. EN EN a Eleganter Halbrenner Emaille: Rahmenhöhe: Räder: Felgen: Tretlager: Kette: Kettenrad: Pedale: Übersetzung: Sattel: Lenkstange: Vordergabel: Pneumatiks: Schwarz mit Linien abgesetzt. 52/2, 57!/2, 62'/2 cm. 28x 11/4”. Doppelhohl, holzfarbig mit 2 schwarzen Streifen. Glocke. 12 X 1/g 50, 52, 56 Zähne. Rennpedale mit Fußhaken. 70° oder nach Wunsch. Elegant und lang, helles Leder, ver- nickelte Federn. Nr. 2. Kopf und Enden vernickelt. Centrum oder Gloria. Göricke H 3 (Basel-Cleve) Mustergültiger Straßenrenner! nach den bei großen Straßenrennen gesammelten Erfahrungen gebaut. Sportsmodell Basel-Cleve. Emaille: Schwarz. Rahmenhöhe: 57!/2 cm. Räder: 28%X114xX13/4“. Felgen: Holz, für Drahtreifen. Tretlager: Keil, Kurbeln aus gehärtetem Federstahl. Kette: Beste englische, !nxX/s”. Kettenrad: 50, 52, 56 Zähne. Pedale: Rennpedale mit Haken. Übersetzung: 70° oder nach Wunsch. Sattel: Lang u. leicht federnd, helles Leder, vernickelte Federn. Lenk- stange: Nr. 11. Vordergabel: Luxusmodell, Kopf u. Enden vernickelt. Pneumatiks: Continental oder Excelsior prima. Auf Wunsch liefern wir dieses Modell auch mit Glockenkurbeln. Ss ‘ Großer Straßenpreis von Aachen 230 km Rund durch West-Deutschland 250 km Nordwest ‚ch und AT ng m Renner für Flieger, R2 für Steher, ca. 9!/.kg Ausschließlich für die Rennbahn Emaille: Schwarz. Rahmenhöhe: 55 cm. Räder: ZI SER Felgen: Holz für Schlauchreifen. Keillager: Mit Federstahlkurbeln. Kette: Beste englische 1X 3/ı6“. Kettenrad: 23—28 Zähne. Pedale: Rennpedale. Übersetzung: Nach Wunsch. Sattel: Extra leicht. Soll die Rennmaschine für Straße benutzt werden, so muß dies bei der Bestellung ausdrücklich bemerkt sein. > „ug“ 6A Wi In ® Ä > 3 I RE Ri N RI, REN | Weltmeisterschaft 19193 Welt-Rekord 101,623 km in 1 Stunde THE DAFILS ER ı Görickefaährer.'g 4 Ne e ] RUD.KOTSCH WELTMEISTER 1903 so daß sich selbst Emaille: Rahmenhöhe: Räder: Felgen: Tretlager: Kette: Kettenrad: Pedale: Übersetzung: Sattel: Lenkstange: Vordergabel: Pneumatiks: Starkes, beliebtes Damenrad Kettenkästen werden in unserm Betriebe hergestellt, sind aus Stahlblech gestanzt mit Zelluloideinlage und besitzen eine fünffache Befestigung, bei kräftigem Anstoß die Lage nicht verändert. Schwarz. 50, 54!/2, 591/2 cm. 28x12”. Stahlfelgen mit roten Streifen. Glocke. 53/8 X 1a”. 36 Zähne. Geschlossener Bügel mit Gummi. 652 Helles Leder, vernickelte Federn. Nr. 5. Kopf vernickelt. Centrum oder Gloria Sehr solides, viel begehrtes Damenrad Emaille: Rahmenhöhe: Räder: Felgen: Tretlager: Kette: Kettenrad: Pedale: Übersetzung: Sattel: Lenkstange: Vordergabel: Pneumatiks: Schwarz mit reicher Verzierung. 50, 54/2, 59!/2 cm. 28x 1! Holzfarbig mit 2 schwarzen Streifen Glocke. 5/8 X Us”. 36 Zähne. Geschlossener Bügel mit Gummi 65% Helles Leder, vernickelte Federn. Nr. 5. Kopf vernickelt Centrum oder Gloria. Emaille: Rahmenhöhe: Räder: Felgen: Tretlager: Kette: Kettenrad: Pedale: Übersetzung: Sattel: | Lenkstange: Vordergabel: Pneumatiks: Vornehmes, leichtes Damenrad Schwarz. 30, 5412, 591/2cm. 28X 1 14”. Holzfarbig mit 2 schwarzen Streifen. Glocke. Beste englische. '/aX!/s”. 44 Zähne. Geschlossener Bügel mit Gummi. 63%: Patentsattel, helles Leder, vernickelte Federn. Ne>. Luxusmodell, Kopf und Enden vernickelt. Continental oder Excelsior prima. Göricke Kettenlos Elegantes, kettenloses Damenrad Emaille: Schwarz. Rahmenhöhe: 50, 54\2, 59/2 cm. Räder: 28X 11/2” Felgen: Doppelhohl mit Streifen Pedale: Geschlossener Bügel mit Gummi. Übersetzung: 65”. Sattel: Hell mit vernickelten Federn. Lenkstange: Nr. 5. Vordergabel: Kopf vernickelt. Pneumatiks: Centrum oder Gloria. Abbildung des Getriebes siehe Seite 15. Tourenrad nach englischem Geschmack Damenrad in gleicher Ausstattung Emaille: Schwarz. Rahmenhöhe: 55, 60 cm. Räder: 28X 11". Felgen: Westwood, vernickelt mit Streifen. Tretlager: Keil. Kette: ax 1/8‘ Kettenrad: 48, 50, 52 Zähne. Pedale: Geschlossener Bügel mit Gummi. Übersetzung: 68° oder nach Wunsch. Sattel: Helles Leder, vernickelte Federn. Lenkstange Nr. 8. Vordergabel: Kopf und Enden vernickelt. Pneumatiks: Continental- oder Excelsior prima. Auf Wunsch gewöhnliche Stahlfelgen. Mit Hebelbremse und Freilaufkranz gegen entsprechenden Aufpreis. .. . öricke R au Solides Knabenrad aus demselben vorzüglichen Material gebautfwie Göricke-Herrenräder Emaille: Schwarz. Rahmenhöhe: 45 cm für 24°- und 50 cm für 26”-Räder. Räder: 24" oder 26”. Felgen: Stahlfelgen Tretlager: Keil. Kette: 3/8 X 118”, Kettenrad: 28 Zähne, Pedale: Geschlossener Bügel mit Gummi. Übersetzung: 50 bis 56. l Sattel: Braunes Leder, vernickelte Federn. Lenkstange: Nr. 4. Vordergabel: Kopf vernickelt Pneumatiks: Centrum oder Gloria. Emaille: Rahmenhöhe: Räder: Felgen: Tretlager: Keite: Kettenrad: Pedale: Übersetzung: \ Sattel: Lenkstange: Vordergabel: Pneumatiks: Solides Mädchenrad Aus demselben vorzüglichen Material hergestellt wie alle übrigen Göricke-Räder Schwarz. 43 cm für 24”- und 47 cm für 26“-Räder. 24° oder 26”. Stahlfelgen. Keil 5/5 X 1/g 4, 28 Zähne. Geschlossener Bügel mit Gummi 50 bis 56”. Braunes Leder, vernickelte Federn. Nr. 4. Kopf vernickelt. Centrum oder Gloria. (Göricke Konzentrisches Kugellager. Im folgenden führen wir Ihnen unser bewährtes kon zentrisches Kugellager vor Augen. Die Kugeln haben nur einen senkrechten Druck auszuhalten und sind daher geringerer Reibung ausgesetzt als in einem Konuslager, bei welchem die Kugeln von allen Seiten beansprucht werden. Unsere Kugellager-Konstruktion bedingt infolgedessen einen absolut leichten Lauf, zumal dieselbe beim Tretlager sowie bei den Naben Anwendung findet. Ein Olen der Lager ist vor Jahresfrist nicht erforderlich, da durch die Lager- einrichtung das Fett bis zum vollständigen Verbrauch in den Lagern gehalten wird. Figur 1 stellt die bekannte Tretlagerachse dar, ‚ Figur.?2 den Kugellaufring mit Kugeln, welcher auf In mem rear lle Achse aufgeschraubt wird, während in Figur 3 die Achse mit diesen aufgeschraubten Kugellaufringen abgebildet ist. „ae il o m NT IR) Figur,4 zeigt die Kugellagerschale. In Radfahrer-Vereinen ist Göricke-Rad sehr belicbt. Die hohen Ansprüche, welche bei Reigen und Polo \ an ein Fahrrad gestellt werden, übersteigen weit die reguläre Gebrauchsgrenze | Göricke-Rad ist diesen höchsten Anforderungen gewachsen Nachstehend einige Abbildungen von Vereinen, welche Göricke-Rad benutzen WL Fig. 7 Die Modelle T3, H3, D3, Ri und R2 sind mit diesem konzentrischen Kugellager gegen Aufpreis lieferbar. ARE ‚Göricke Konzentrisches Kugellager. Im folgenden führen wir Ihnen unser bewährtes kon zentrisches Kugellager vor Augen. Die Kugeln haben nur einen senkrechten Druck auszuhalten und sind daher geringerer Reibung ausgesetzt als in einem Konuslager, bei welchem die Kugeln von allen Seiten beansprucht werden. Unsere Kugellager-Konstruktion bedingt infolgedessen einen absolut leichten Lauf, zumal dieselbe beim Tretlager sowie bei den Naben Anwendung findet. Ein Olen der Lager ist vor Jahresfrist nicht erforderlich, da durch die Lager- einrichtung das Fett bis zum vollständigen Verbrauch in den Lagern gehalten wird. Figur 1 stellt die bekannte Tretlagerachse dar, en Emaille: Schwarz, auf Wunsch vernickelt, gegen Aufpreis Rahmenhöhe: 58 cm. Räder: 26x 11,”. Tretlager: Auf Wunsch mit Keil. Kette: 8X 316°. Übersetzung: 45 Sattel: Hammock. Lenkstange: Spezialform für Saalfahren. Kurbeln: 150 mm lang Pneumatiks: Continental oder Excelsior prima. während in Figur 3 die Achse mit diesen aufgeschraubten Kugellaufringen abgebildet ist. OR mi 1 un ns In Radfahrer-Vereinen ist Göricke-Rad sehr belicbt. Die hohen Ansprüche, welche bei Reigen und Polo an ein Fahrrad gestellt werden, übersteigen weit die reguläre Gebrauchsgrenze. ] Göricke-Rad ist diesen höchsten Anforderungen gewachsen. Nachstehend einige Abbildungen von Vereinen, welche Görickc-Rad benutzen dl Die Modelle T3, H3, D3, Ri und R2 sind mit diesem konzentrischen Kugellager gegen Aufpreis lieferbar. (Göricke Konzentrisches Kugellager. Im folgenden führen wir Ihnen unser bewährtes kon zentrisches Kugellager vor Augen. Die Kugeln haben nur einen senkrechten Druck auszuhalten und sind daher geringerer Reibung ausgesetzt als in einem Konuslager, bei welchem die Kugeln von allen Seiten beansprucht werden. Unsere Kugellager-Konstruktion bedingt infolgedessen einen absolut leichten Lauf, zumal dieselbe beim Tretlager sowie bei den Naben Anwendung findet. Ein Olen der Lager ist vor Jahresfrist nicht erforderlich, da durch die Lager- einrichtung das Fett bis zum vollständigen Verbrauch in den Lagern gehalten wird. Figur 1 stellt die bekannte erne dar, (GESEHEN I all, — Aal Im Emaille: Schwarz, auf W re vernickelt, gegen Aufpreis Rahmenhöhe: 58 cm. Räder: 26x 11!/,” Tretlager: Auf W unsch mit Keil. Kette: 6 Übersetzung: 45 Sattel: Hammock. Lenkstange: Spezialform für Saalfahren. Kurbeln: 150 mm lang Pneumatiks: Continental oder Excelsior prima. während in Fi igur 3 die Achse mit diesen aufgeschraubten Kugellaufringen en. ist. IN — Y nd In Radfahrer-Vereinen ist Göricke-Rad sehr belicbt. Die hohen Ansprüche, welche bei Reigen und Polo an ein Fahrrad gestellt werden, übersteigen weit die reguläre Gebrauchsgrenze. Göricke-Rad ist diesen höchsten Anforderungen gewachsen. Nachstehend einige Abbildungen von Vereinen, welche Göricke-Rad benutzen Militär- oder Postrad Modell MP {Extra starkes Tourenrad, Strapaziermodell, speziell als Gendarmerie-, Militär- und Postradübegehrt Emaille: Rahmenhöhe: Räder: Felgen: Tretlager: Kette: Kettenrad: Pedale: Übersetzung: Sattel Lenkstange: Vordergabel: Pneumatiks: Schwarz oder nach Wunsch 55, 60, 65 cm 28x 1?/3” Schwarz. Glocke. ax 16”. 44, 46, 48 Zähne Mit Gummiblöcken. 65 oder nach Wunsch Extra starker Hammocksattel Nr. 4. Kopf vernickelt. Centrum oder Gloria. Geschäftsrad Modell 7 Solides, starkes mit Firmenschild im Rah- men, speziell als Strapa- ziermodell gebaut. Für Metzger, Bäcker und andere Geschäfte unent- behrlich. Traggestell für Korb gegen Aufpreis. Die Ausstattung dieses Rades entspricht der- Auch mit diesem flachen Gestell gegen Aufpreis lieferbar. Geschäftsrad jenigen des Militär- oder Postrades. Das im Rah- men befindliche Schild wird gegen Berechnung mit beliebiger Aufschrift geliefert. Dieses Rad farbig emailliert, bildet eine sehr wirkungsvolle Geschäftsreklame. Göricke Geschäftsrad Modell 8 Praktisches Geschäftsrad, extra stark. 22er Vorderrad, 28er Hinterrad. Der durch das kleine Vorderrad ge- schaffene große Raum ermöglicht die Beförderung recht großer Gepäckstücke. Übersetzungs -Tabelle 1/2“ Fräsung bei 28” Rädern ergibt folgende Übersetzungen: Anzahl der Zähne des Zahnkranzes Anzahl der Zähne des großen Kettenrades 44 sl so I 21 ss o| & 14 88 96 100 104 112 120 124 Er 1. zEi8 77 84 le: we ä 105 108,5 NEArBE ar 03,3 | 96,5 20 i TO 712 j 84 | 86,8 Zr 76,3 78,9 2 Ks Be 56 70 72,3. 5/s” Fräsung bei 28” Rädern ergibt folgende Übersetzungen: Anzahl der Zähne des Zahnkranzes Anzahl der Zähne des großen Kettenrades 36 42 44 46 48 50 12 4 13 a er 77,5 14 72 15 67,2 16 68 178 59,3 18 56 10 53 FT 50,4 22 15,8 1” Fräsung bei 28” Rädern ergibt folgende Übersetzungen: A zane Anzahl der Zähne des großen Kettenrades 23 24% 1225210205] 2272728222927 307731 6 [ 103,5 108 |112,5| 117 |121,5| 126 |130,5 | 135 |139,5 72 88,7 | 92,5 | 96,4 | 100 |104,2]108,2 115,7 |119,5 E 8 [77,6 | sı |84,2| ss | 91,5! 94,5 | 98 101,2 |104,6 ee vw“ 6 | 72| 7 |7s | 8ı | s4 | 87 | 00 | 03 10 62,1 | 64,8] 67,5 | 10,2 | 72,9 | 75,6| 78,3| sı | 83,7 56,4 | 59 | 61,3 | 63,8 | 66,2 | 68,7 | 71,1 | 73,6 | 76 Belastungsproben wichtiger Teile bei Göricke-Rädern, wie sie von den Ab- nahmekommissionen der Militärbehörden gehandhabt werden. Kurbel Kurbel bei 6 Zentner Belastung. Die Kurbeln der Rennräder und Modell H 3 sind aus ge- härtetem Federstahl hergestellt und federn selbst beim stärksten Stoß in die ursprüngliche Lage zurück, infolge- dessen ist ein Verbiegen derselben unmöglich. Hohe Belastung des Rahmens, der Vordergabel und Sattelstütze. Ja I Hohe Belastung des Rahmens, Ober- und Unterrohrs Hohe Belastung eines Rades 39 Göricke Rs li ED aLa NN Ein Blick in den Automaten-Saal .. ” Göricke Ein Blick in die Stanzerei Ein Blick in die Lackiererei. F7 z S Sg E .n s Z © 2 © aM x be) 2 an & Br [23} Göricke Ein Blick in die Transportrad-Montage Ein Blick in die Montage für Naben und Pedale. 43 Anerkennungsschreiben T mascl ä S De u ' ah sel N Lauf, 50 = n n sen Ben muß, W c ich en fahren En pi nicht Iben ® reich übE erspü Sie lieferten mir am 12. April d. J. einen Straßen- renner, Modell Kotsch, und bin ich mit dieser Maschine sehr zufrieden, denn dieselbe ist im Rahmen äußerst steif und hat einen leichten Lauf Ich benutzte dieses Rad am letzten Sonntag (15. Juni) zur Jubiläumsfahrt um das Stettiner Haff und konnte ich trotz meiner 52 Jahre als Sieger bei dieser Fahrt hervorgehen, es starteten91 Fahrer. Die Strecke war 246,4 km lang BER Ich sage Ih h auf das neue Göricke-Rad s bin und mit ht, denn der glänzend leichte Lauf und das gesar Gewicht entspricht ganz meinem Wunsch. Es ıst sıcher, daß Ihre M iınen von keinem anderen Fabrikat ersetzt werden können, darum fühle ich mich verpflichtet, Ihre Marke jedem Orte für wirklich beste ıns Licht zu stellen W.] > Das Rad fahre ich schon 5 Jahre und ie da denn es hat einen zu leichten Lauf. Im möchte mich n übrigen möchte ich Ihnen mitteilen, daß dieses Rad meine fünfte Maschine von Ihne t, jedenfalls ein Beweis Ihre gl Fabrikats Manchen ersten her als Amateur HK Anerkennungsschreiben ‚ke-Rad Göric Ger Bes wie ich eise gut, An dieser Stelle möchte ich nicht verfehlen, Ihnen die erfreuliche Mitteilung zu machen, daß ich die mit Ihnen in der vorigen Saison 1912113 ab- geschlossenen 175 Stück Göricke-Maschinen bereits am 15. Juli a. cr., also 2', Monate vor Ablauf der am 1. Oktober dieses Jahres beendigten Saison, vollzählig abgenommen habe, wodurch ich in die Lage versetzt wurde, schon heute mit Ihrem hiesigen Vertreter für die kommende Saison 1913/14 einen neuen Abschluß, diesesmal jedoch auf 200 Göricke- Maschinen, zu machen. Entgegen meiner Gepflogen- heit in den früheren Jahren, außer Ihrer auch noch verschiedene andere Fabrikmarken mitzuführen, habe ich in dieser Saison ausschließlich nur Ihre Marke forciert, weil ich zu der Überzeugung gekommen bin, daß Ihre Maschinen einzig dastehend in Güte und Haltbarkeit sind, was genügend frei- willig hergegebener Anerkennungsschreiben meiner Kunden ebenfalls beweisen HK. Ga fahre au Ban die dritte Asel-Cje all bewährt es welches sich Be Modej] NZ nd werde für h Fzüglich unft bei Ihrer M Rice und auch arke en altes 4 Jahren eın habe schon “er ee Nr. 25 gek@ © Be h in Benutzu ng, weil ©: Durch Nachfrag® habe ich ör „Räder so daß alle Göricke Räd 4 1 gut sınd Ich Göricke-Rad ‚er noc es ımm leicht läuft v erblejben ThG erfahren, leicht laufen un“ das Rad zekauft, es läuft jetzt also 12 Jahre Wurde stets in Wind und Wetter ge- fahren, ıst aber nicht alle zu kriegen. habe 1900 von Ihnen Außer Gummi hat das Rad noch keine 5 Mark Reparaturkosten gehabt Es hat jetzt den dritten Herrn, derselbe ist Maurer und Hausschlachter. Das Rad muß also jeden Tag ın Wind und Wetter Landstraßen und Feldwege mit 2 Zentner passieren Göricke Unsere Plakate IC Das hier abgebildete Plakat dient lediglich für Außenreklame und zwar als Blechplakat in Größe von 70X100 cm, als Affiche zum Ankleben an Litfaß- säulen usw. in den beiden Größen 52x78 und 68x97 cm. Dieses mit Rahmen versehene” Blechplakat liefern wir mit den Namen unserer Herren Vertreter. Infolge der eleganten Aus- führung wird das Plakat von den Lokalbesitzern gern aufgehängt, es bildet somit eine] dauernde wirkungsvolle Reklame. Größe: 49x72 cm. | J Bestes Fahrrad SIEB - - 7, Nr (RS Brad N; ia) IL AN ] 8‘ A i v Das Plakat ist mit Blechl Während der Saison, von März bis September, ver- öffentlichen wir unsere Rennerfolge in Form eines Plakats, wie nebenstehen- de Abbildung zeigt. Sie erhalten regelmäßig alle 14 Tage je ein Exemplar davon, Auf Wunsch stellen wir Ihnen jedoch jede gewünschte Anzahl zur Verfügung. Je mehr Sie von diesen Plakaten unter- bringen, desto leichter wird Ihnen der Verkauf unserer Räder. Größe: ca. 69x94 cm. Plakat Guignard mit Schrittmacher und Weltrekord: 101 km 623 m in 1 Stunde. eisten versehen und eignet sich ebenfalls vorzüglich zum Aufhängen in öffentlichen Lokalen. Größe: 45x61 cm. } z Ö Cke-Raü Guignard af Gor Weir Inte Fa Welt-Rekord lOL£:km n 1 Stunde Göricke-Rad Göricke Göricke-Transport-Dreirad Milchzentrifugen — Nähmaschinen Verlangen Sie Spezial-Kataloge

Göricke Katalog 1920


Von
1920
Seiten
48
Dokumentenart
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Göricke
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
04.05.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (1,65 MiB) Standard (4,15 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Göricke Katalog Kopie 1913
1913, Katalog, 52 Seiten
Göricke Fahrräder Katalog 1910
1910, Katalog, 40 Seiten
Göricke Katalog 1928
1928, Katalog, 40 Seiten