NSU Prospekt 1950er Jahre (2)

Werklags zur Sonniags ins Zwischen einer Rennmaschine und einem Fahrrad besteht, so mag es auf den ersten Blick scheinen, kaum ein Zusammenhang. Und doch ist es so: dasselbe Konstruktionsbüro, das das schnellste Motorrad der Welt entwickelte, schuf auch das NSU-Fahrrad, und die glei- chen Facharbeiter, die die NSU-Motorräder bauen, sind verantwortlich für die Qualität der NSU-Fahrräder, — Ihres NSU-Fahrrades .... Es ist schon etwas Schönes, dieselbe Marke am Steuerkopf zu führen wie ein Heiner Fleischmann oder Wilhelm Herz, jene Marke, die, auf alter Tradition fußend, nach dem Kriege zu überragender Berühmtheit gelangte. NSU ist zu einem Begriff geworden, der mit Stolz und Anerkennung überall dort auftaucht, wo von guten Fahrrädern und Motorrädern die Rede ist. Der gute Klang, den der Name NSU hat, kommt nicht von ungefähr. Er wurde errungen durch fortschrittliche Konstruktion, bestes Material, durch Präzisionsarbeit und — nicht zuletzt — durch günstige Preise. Denn NSU ist das größte deutsche Fahrrad- und Motorradwerk und ist, dank seiner Größe, in der Lage, Fabrikationsverfahren anzuwenden, die sich nur in der Großserie verwirklichen lassen. Vergleichen Sie bitte, bevor Sie sich zum Kauf entschließen, die vielen kleinen Details, die Qualität der Lackierung und der Verchromung, die solide Be- arbeitung auch des kleinsten Einzelteils und die geschmackvolle Farbabstimmung. Und ver- gessen Sie nicht: jedes NSU-Fahrrad besitzt 13 Kugellager. Sie sind verantwortlich für den sprichwörtlich leichten Lauf. Dieser Prospekt führt Ihnen die umfangreiche NSU-Fahrradproduktion vor, die für jeden Geschmack und für jede Geldbörse ein passendes Modell bereithält. Und jedes Modell ist ein echtes NSU-Erzeugnis, so gut wie Hunderttausende von NSU-Motorrädern .... Die menschlichen Gehwerkzeuge sind, wie Fachleute ermittelt haben, nicht günstig über- setzt. Bei relativ hohem Kraftaufwand entwickelt der normale Fußgänger nur eine geringe Geschwindigkeit, — auf einem Fahrrad hingegen ist er schon längst, ohne sich anzustren- gen, hinter dem Horizont verschwunden. Der NSU-Fahrer kann morgens länger schlafen und ist trotzdem pünktlich bei der Arbeit, er kann jede frei Minute ausnützen und hinaus in die Natur fahren, er ist nicht an einen Fahrplan und an öffentliche Verkehrsmittel ge- bunden ... Und was die Kosten betrifft: jeder, der regelmäßig Fahrgeld aufwenden muß, kann sich ausrechnen, wie schnell ein NSU-Fahrrad amortisiert ist. Wer sogar Fußgänger ist, der hat ein besonders trauriges Los erwischt: er kommt nicht von der Stelle und muß zudem beträchtliche Kosten für sein Schuhwerk aufwenden. Das muß anders werden! Schauen Sie sich deshalb bitte an, was NSU Ihnen zu bieten hat! 1 Stabiler Rahmen, gemufft und außengelötet; Rahmen, Gabel, Felgen und Schutzbleche tiefschwarz, schlagfest emailliert mit farbigen Zierlinien; Doppelglockenlager; 13 Kugellager; NSU-Freilaufbremsnabe mit dem leichten Lauf; NSU-Lenker mit Bremse; Markenbereifung 28x1.75°; gut gefederter, nahtloser Elasticsattel mit Zug- und Druckfeder; Werkzeugtasche; Gummi-Block-Pedale; Schutzbleche mit Verstärkungsrippen; praktische Pumpenaufhängung; Kettenschützer; Glocke; Rücklicht; formschöne Schutzblechfigur; dauerhafte Verchromung aller Blankteile; Rahmenhöhe 55 cm, Straßenlage wie bei einem NSU-Motorrad. MODELL 41-1: Das gleiche Rad wie Modell 41, jedoch mit zweifarbigem, geflammten Strahlenkopf in Blau-Elfenbein, wie Abbildung A. MODELL 41-5: Das gleiche Rad wie Modell 41, jedoch weinrot emailliert, mit Gepäck- träger (Abbildung C). t er ur ne Pr! mtr x RR DAMENRAD VM:O:D/EEL. 55 Stabiler Rahmen mit zwei gebogenen Rohren, gemufft und außengelötet; Rahmen, Gabel, Felgen und Schutzbleche tiefschwarz, schlagfest emailliert mit farbigen Zierlinien; Doppel- glockenlager; 13 Kugellager; NSU-Freilaufbremsnabe mit dem leichten Lauf; NSU-Lenker mit Bremse; Markenbereifung 28x1.75”; gut gefederter nahtloser Elasticsattel mit Zug- und Druckfeder; Werkzeugtasche; Gummi-Block-Pedale; Schutzbleche mit Verstärkungsrippen; prak- tische Pumpenaufhängung; Kettenschützer; Glocke; Rücklicht; formschöne Schutzblechfigur; dauerhafte Verchromung aller Blankteile; Rahmenhöhe 53,5 cm, mit passendem farbigem Netz. MODELL 55-1: Das gleiche Rad wie Modell 55, jedoch mit zweifarbigem, geflammten Strahlenkopf in Blau-Elfenbein, wie Abbildung A. MODELL 55-5: Das gleiche Rad wie Modell 55, jedoch weinrot emailliert mit Gepäck- träger (Abbildung C). Bereifung 26 x1.75" lieferbar. Das Tourenrad für den anspruchsvollen Fahrer: Stahlchromfelgen, Kettenschutzblech und Pumpe hochglanzverchromt; Leder-Elasticsattel mit Tasche; Gepäckträger und Kabelzug- bremse, sonstige Ausstattung wie Modell 41. MODELL 41-2: Das gleiche Rad wie Modell 41-3, jedoch stahlblau emailliert (Abbildung B). | LUXUS-DAMENRAD MODELL 55-3 Das elegante Damen-Tourenrad: Stahlchromfelgen, Kettenschutzblech und Pumpe hoch- glanzverchromt; Leder-Elasticsattel mit Tasche; Gepäckträger und Kabelzugbremse; ge- schmackvolles Gumminetz; sonstige Ausstattung wie Modell 55. MODELL55-2: Das gleiche Rad wie Modell 55-3, jedoch stahlblau emailliert (Abbildung B). iit Bereifung 26x1.75" lieferbar. HERREN-SPORTRAD MODELL 22 mit eingebautem Sicherheitsschloß; Rahmen aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr (Höhe 55 cm), Muffen ausgeklinkt und verziert, Ausfallenden, Keiltretlager mit Einschraubschalen, NSU-Freilaufbremsnabe, emaillierte Stahlfelgen mit Bereifung 26x1.75” Type „Avus”, Sport- lenker verstellbar mit Kabelzugbremse, Sportsattel und Gepäckträger, Pedale, Kettenschutz, Pumpe, Glocke, Rückstrahler und Schutzblechfigur, seegrün oder goldfarbig (Abbildung D) emailliert, mit passendem Strahlenkopf, alle Blankteile hochglanzverchromt. Herren-Sportrad „Flitzer“ Modell 81 mit eingebautem Sicherheitsschloß, Rahmen aus hoch- wertigem Chrom-Molybdän-Stahlrohr, Leichtmetallfelgen für Bereifung 28x1°/sx1°/s”, Vor- derrad-Felgenbremse, Sport-Ledersattel und Tasche, sonst in Ausführung wie Modell 82. DAMEN-SPORTRAD MODELL 86 mit eingebautem Sicherheitsschloß; Rahmen aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr (Höhe 55 cm), Muffen ausgeklinkt und verziert, Ausfallenden, Keiltretlager mit Einschraubschalen, NSU-Freilaufbremsnabe, emaillierte Stahlfelgen mit Bereifung 26x1.75” Type „Avus”, Sport- lenker verstellbar mit Kabelzugbremse, Sportsattel und Gepäckträger, Pedale, Kettenschutz, Pumpe, Glocke, Rückstrahler und Schutzblechfigur, seegrün oder goldfarbig (Abb.D) emailliert, mit passendem Strahlenkopf, alle Blankteile hochglanzverchromt, mit farbigem Gumminetz. Damen-Sportrad „Flitzer Modell 85 mit eingebautem Sicherheitsschloß, Rahmen aus hoch- wertigem Chrom-Molybdän-Stahlrohr, Leichtmetallfelgen für Bereifung 28x1?/sx13/s”’, Vor- derrad-Felgenbremse, Sport-Ledersattel und Tasche, sonst in Ausführung wie Modell 86. Jugendrad Modell 31-3 Das ist das Rad für die Jungens zwischen 10 und 15 Jahren! Stabiler Rahmenmit profilierten Steuermuffen; außengelötet; Rahmenhöhe 50 cm; NSU-Lenker mit Vorbau; leichtlau- fende NSU-Freilaufbremsnabe; Ket- tenschutz; Nahtloser Elasticsattel mit Zug- und Druckfedern; Bereifung 26x1.75”; weinrot emailliert mit Strahlenkopf und Zierlinien; Werk- zeugtasche und Gepäckträger. Modell 31-2: Das gleiche Rad, jedoch stahlblau emailliert (Abbildung B). Jugendrad Modell 35-3 Ein prächtiges Rad für junge Mäd- chen! Es hat die gleiche Ausstattung wie das Jungenrad, außerdem Gumminetz. Modell 35-2: Das gleiche Rad, jedoch stahlblau emailliert (Abbildung B). Kinderrad Modell 21-3 Das ist das richtige Rad für die Buben zwischen 6 und 10 Jahren! Kräftiger Rahmen mit profilierten Steuermuf- fen; Rahmenhöhe 45 cm; NSU-Vor- baulenker; NSU-Freilaufbremsnabe; Kettenschutz; nahtloser Sattel; Be- reifung 24x1.50°; weinrot emailliert mit Strahlenkopf und Zierlinien. Modell 21-2: Das gleiche Rad, jedoch stahlblau emailliert (Abbildung B). Kinderrad Modell 25-3 Für Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren ist dies das passende Rad. Es hat die gleiche Ausstattung wie das Knabenrad, außerdem Gumminetz. Modell 25-2: Das gleiche Rad, jedoch stahlblau emailliert (Abbildung B). NSU-Fahrräder sind, wir sagten es schon einmal, besonders preiswert. Und wenn Sie nun Ihre Wahl treffen, dann vergessen Sie nicht, daß hinter jedem NSU-Fahrrad die größten deutschen Fahrrad-und Motorradwerke mit einem großen Kundendienstnetz stehen, mit Erfahrungen und Fabrikationsmethoden, die mustergültig und vorbildlich sind. NSU steht auf dem Standpunkt, daß jedes Fahrzeug, das das Werk verläßt, des Namens NSU würdig sein muß. Wenn Sie weitere Auskünfte wünschen, so lassen Sie sich bitte von Ihrem NSU-Vertreter be- raten. Er heißt: EST 7GB TI NEUERE FEINE ERENEUSEH UGS NIS USVVZERIKSEFATKSEILEINIGIEISTEIHISSIGT EI FASERT NZETEIKF AR SSEU LM ZEWERG TER IT STE ER ME BSERER IG DW 1071100 1113 / K.G.Lohse Frankfurt-M

NSU Prospekt 1950er Jahre (2)


Von
1950 - 1955
Seiten
12
Dokumentenart
Prospekt
Land
Deutschland
Marke
NSU
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
05.05.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (711 KiB) Standard (1,60 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

NSU Faltblatt 1950er Jahre
1950 - 1953, Faltblatt, 8 Seiten
NSU So entsteht ein Fahhrad Heft 1950er Jahre
1952 - 1956, Werbematerial, 16 Seiten
NSU Preisliste 1951
1951, Preisliste, 3 Seiten