Opel Fahrräder Prospekt 1930er Jahre

Das Opel-Fahrrad verdient - wie alle anderen Opel- Fabrikate - dank seiner hervorragenden Qualität die führende Stellung auf dem Markt. DAS OPELRAD IST GEKENNZEICHNET DURCH: 1. Spielend leichten Lauf: Die ganze F er Haltung des Fahrers ange Ermüden ist daher ausgeschl 2. Verbesserte, haitbare Pedale: Durch ein r die Pedale jetzt so haltba hrend der Lebensdauer des FH turen zu befürchten sir 3. Bessere Sattelbefestigung: Der Sattel - enen ht was einen Bruc Eine Längssct Ss dieser Schiene dient zur Sattelverstellung. Die Kerzensattelstütze verhindert das seitliche Ver- drehen des Sattels 4. Stabilität und Festigkeit: Der Rahmen erhält seine große Stabilität durch die modernen Her- stelluingsmethoden der Opelwerke. Die Opel räder werden mit „Rostenie‘-Speichen, die im Feuer verzinkt, vermessingt und vernickelt sind, versehen. Dieses Verfahren garantiert unbe- dingte Rostfreiheit = ee 1. nn II HE Ih WER ES NE RI 36 An N Y fr N | 44 N I % 5 EUR EL 1 Be / MON OPEL-STANDARD HEFEFR RZ TEENS SERSSATID Das ideale Rad fürs Geschäft und für Ausflüge — unent- behrlich für jeden, der seine Zeit richtig ausnutzen wil!. Nachstehende Buchstaben bezeichnen die auf Seite 13 ausführlich beschriebenen technischen Einzelheiten: A-C-E-F-G-H-J-K-L-M-N-O-P-Q-S. Das Rad läuit spielend leicht. Unentbehrlich für den täg- lichenGebrauch jederDame für berufliche oder für spor!» liche Zwecke. Nachstehende Buchstaben bezeichnen die auf Seite 13 ausführlich beschriebenen technischen Einzelheiten: A-C-E-F-G1-H-J-K-L-M1-N-O-P-Q-R-S1-T. OPEL NR. 10 ESERIEINEEZSESTEOZUERZEZINERZAGD Ein Rad, das Ihnen am Sonntag zu Vergnügen und Er- holung verhilft. Für große Ausflüge ist es besonders ge- eignet. Nachstehende Buchstaben bezeichnen die auf Seite 13 ausführlich beschriebenen technischen Einzel- heiten: B-D-E-F-G-H-J-K1-L1-M-N-O-P-Q-S. OPEL NR.7 > Elegant und rassig, ein ideales Geschenk für Frau und Tochter, eine Quelle jahrelanger Freude. Nachstehende Buchstaben bezeichnen die auf Seite 13 ausführlich be- schriebenen technischen Einzelheiten: B-D-E-F-G1-H-J- K1-L1-M1-N-O-P-Q-R-S1-T. R.39755° 2SSETZE PRODUKTION D WE #LEAT GERSORSTSIT E OPEL-FLITZER HALBRENNER Mit diesem eleganten Halbrenner bewältigt man jede Strecke spie- lend leicht. Beliebt bei der Jugend und bei Sportfahrern. Rahmen: elegant und gut durchdachte Form, aus naht- los gezogenen Rohren hergestellt, tiefschwarz emailliert, doppelt mit Gold abgesetzt, creme geflammter Stern — Gabel: zweckentsprechende Halbrenngabel. — Tret lager: Keillager. — Kettenrad: angewalzter Rand, hoch- glanzpoliert. — Kette: ”2” x %”. — Pedale: Flügelpedale — Felgen: Wulst 28 x 1% x 1 — Bereifung: Wulst PRODUKTION DER Wunsch mit — Schutzbleche: ohne (auf Schutzblechen gegen Aufpreis). — Lenker: 2. — Bremse: e 2ZEEXE 17 X 1 Hinterrad mit Freilauf und Rücktrittbrems Vorderrad mit Gummi-Bremse. — Übersetzung: ca. 68 Sattel: moderner Schienen-Sattel mit Hängefedern. — Werk- zeugtasche: Ledertasche am Sattel mit komplettem Werk- zeug. — Pumpe: Rahmenpumpe. — Rahmenhöhe: 54 c WE ET OPEL RAK 30 LEICHTER STRASSENRENNER & Das Rad eger. Zuverlässig wie kein Aus tadellosem Material hergestellt. Verblüffend cht zu fahren. — Rahmen: ele- Rennfc aus nahtlos ge- genem Spezialstahl, Außen- uffe gerade Hinterradschei- d Streben. Spezialauswurf- mit Flügelmuttern, Email- tiefschwarz, Steuerkopf mit farbig geflammtem Strahlen- stern, Liniatur doppeltblau — Gabel: konisch verlaufende Gabel- nocker lierur scheiden mit eingesetzten senk- rechten Auswerfern, Kopf ver- nickelt.— Tretlager:Keilkurbeln.— Kettenrad: angewalzter Rand, hochglanzvernickelt. — Kette: Teilung - Pedale: Rennpedale mit Haken und Fußriemen. — Felgen: Stahlfelgen für Wulstreifen 28 x 1% x 1%” vernickelt, mit holzfarbigen Mittelstreifen, rot eingefaßt. — Be- reifung: Extra Prima. — Schutzbleche: ohne (auf Wunsch mit Schutzblechen gegen Aufpreis). — Lenkstange: Rennlenker Modell 1. — Naben: Vorderradnabe: Spe- zial-Rennabe, Hinterradnabe: Freilaufnabe mit Rücktritt- bremse und doppelten Zahnkränzen. — Übersetzung: ca. 70”. — Bremse: Vorderrad-Bowden-Felgenbremse mit Gummikabel. — Sattel: langer Rennsattel. — Tasche: Renntasche am Sattel mit komplettem Werkzeug. — Pumpe: Rahmenpumpe, schlauchlos. — Rahmenhöhe: 54 cm. rn OPEL Z.R.Ill OZRZIEGZIENFAVEZMEORDEERISTE Das weltberühmte Rad der Räder. Bei unzähligen Rennen hat es sei- nem Fahrer zum Siege verholfen. Rahmen:Spezial-Rennkonstruktion, aus nahtlos gezogenem schwe- dischem Chromnickelstahl, außen- liegende profilieite Muffen, Email- !ierung gelb, Steuerkopf mit schwarzem Strahlenstern, Aus- wurfnocken in Spezial-Rennaus- führung. — Gabel: nahtlos gezo- gener Spezial-Nickelstahl, konisch verlaufend, mit eingesetzten senk- rechten Auswerfern. — Tretlager: Spezial-Rennkonstruktion, Achsen aus Chromnickelstahl, beidersei- tig hohl gebohrt, Lagerschalen durch drei gemeinsam geschnit- tene Gewinde fixiert und absolut wasser- und staubdicht abgeschlossen. — Kurbeln: aus Chromnickelstahl, elegantes Profil, absolute Steifheit beim Antritt. — Kettenrad: mit angewalztem Rand, zen- triert, fünffach verschraubt und gegen Abscheren ge- sichert. — Kette: ’2” Teilung. — Kettenöler: automati- sche Oler am Sattelstützrohr. — Pedale: Rennpedale mit Haken und Lederriemen. — Felgen: Original-Holzfelgen 27”. — Bereifung: Straßen-Rennreifen 27 x 1”. — Schutz- bleche: ohne. — Lenkstange: tiefgebogen, in allen Stel- lungen handl. Rennlenker Modell 1. — Flaschenkorb: mit 2 Trinkflaschen und Opelauge. — Naben: Vorderrad- nabe: Spezial-Rennabe, Hinterradnabe: Freilaufnabe mit Rücktrittbremse und doppelten Zahnkränzen. — Sattel: langer, heller Rennsattel. — Tasche: Leder-Renntasche am Sattel mit komplettem Werkzeug. — Pumpe: Rahmen- pumpe, schlauchlos. — Rahmenhöhe: 52, 56 cm OPELRAD MIT BALLONBEREIFUNG auch für Damen Die neuzeitlichen Ballonreifen bieten dem Fahrer einen bisher nie gekannten Komfort. Wer nur ein einziges Mal auf diesem Rad gefahren ist, wird von seiner Bequemlichkeit überzeugt sein. Nachstehende Buchstaben bezeichnen die auf Seite 13 ausführlich beschriebenen technischen Einzelheiten: Herren- modell: A-C-E-F-G-H2-J1-K-L-M2-N-O2-P-Q-S. Damenmodell: A-C-E-F-G1-H2-)1-K- L-M3-N-O2-P-Q-R-S1-T. = OPEL-JUGENDRAD BE42ON ER KEZEN As Be sEi N Jeder Knabe soll den gesunden Fahrradsport ausüben Das Opelrad ist durch sein schnelles Fahren und sein schönes Äußeres bei Knaben sehr beliebt. Nach- stehende Buchstaben bezeichnen die auf Seite 13 aus- führlich beschriebenen technischen Einzelheiten: A-C-E- F-G-H1-J2-L-M4-N-O1-P-S2-U, OPEL-JUGENDRAD — ERUFR MAD CHEN Einem Schulmädchen kann man mit diesem Rad nicht eine große Freude bereiten, man regt es auch zu sunder Bewegung und zum Aufenthalt im Freien Nachstehende Buchstaben bezeichnen die auf Seite 13 ausführlich beschriebenen technischen Einzelheiten A-C-E-F-G1-H1-]2-L-M4-N-O 1-P-R-S2-T-U. OPEL NR. 9 GEEZSEGEHIRAGEZTESERFAÄGD > Ra st wegen seiner un- ’ e ten Dauerhaftigkeit das ° e Geschäftsrad. Der Rahmen jestattet höchste Belastungen. r Rahmen: besonders starke Bauart, unsichtbare Verbin- Vorderradblech nach vorn verlängert. — Lenkstange: gen, Emaillierung tiefschwarz, dopp. Rahmenrohre. hochgebogen, Modell 2 oder 3. — Übersetzung: 65”. — Gabel: elastisch und stabil, Kopf vernickelt. — Naben: Freilaufnabe mit Rücktrittbremse. — Sattel: extra Tretlager: Doppelglockenlager. — Kettenrad: ange- stark, braunes Leder, vernickeltes Gestell. — Tasche: wälzter Rand, hochglanzvernickelt. — Kette: extra stark Ledertasche am Rahmen mit komplettem Werkzeug. — X - Pedale: breite Klotzpedale. — Felgen: Rahmenhöhe: 55 cm. Auf Wunsch wird die Maschine Wulst 28x 1° — Bereifung: Wulst 28x1°/s”. — mit Rahmenschild für Reklamezwecke gegen Aufpreis Schutzbleche: breit, aus profiliertem Stahlblech, das ausgestattet. — Tragfähigkeit: 300 Pfund. BEORTEIERN EZ EZASHIERERZAGD Dank dem soliden Gepäckträger und der stabilen Ausführung äußerst prak- tisch und dauerhaft Ausführung bis auf die folgenden Einzelheiten wie Geschäftsrad Ni. 9 Übersetzung: ca. 60°. — Rahmen: mit extra starkem Tragkorb, ca. 100 kg tragend, ausgerüstet. — Rahmenhöhe: 50 cm. — Vorderrad: 20x 2” Ballon Draht. — Hinterrad: 26x 2” Ballon Draht Reifen. — Felgen: wie Rahmen email- liert. — Metall-Werkzeugkasten. — Emaillierung: tiefschwarz, auf Wunsch auch rot und blau gegen Aufpreis. Mit Schild im Rahmen für Reklamezwecke A Rahmen B Rahmen ette en Bereifung ) Be ng J2 Be g K Sch h elegant und gut durchdachte Form, aus nahtlos gezogenen Rohren her- gestellt, tiefschwarz emailliert, mit einer Silberlinie abgesetzt elegant und gut durchdachte Form, aus nahtlos gezogenen Rohren her- gestellt, tiefschwarz emailliert, dop- pelt mit Gold abgesetzt, creme ge- flammter Stern elastisch, mit vernickelter Gabel- kopfkappe, einfach silberliniiert elastisch, mit vernickelter abel- kopfkappe, doppelt goldliniiert, creme geflammter Stern Doppelglockenlager, Kettenrs an- jewalzter Rand, äußeıst stak X g Flügelpedale, solide Ausführung eteilte Klotzpedale hifelgen f. Wulst 28x 172”, schwarz emäilliert ahlfelgen f. Wulst 24 oder 2£ schwarz emailliert Westwoodfelgen 26x2”, schw. emaill 1. Qualität 28 x 1 Wulst 1. Qualität 26x 2” Ballon Draht Wulst 24 oder 26x 1%”. extra breit, aus profiliertem Stahl- blech, nach vorn verlängert, schwarz emaäilliert, einfach mit Silberlinie ab- AUSFÜHRUNGEN DER OPEL-FAHRRÄADER K1: Schutzblech — Es Lenker L1E Lenker M: Übersetzung Mi:Übersetzung M2:Übersetzung M3:Übersetzung M4: Übersetzung N: Naben oO: Sattel O1: Sattel O2: Sattel P: Tasche Q: Pumpe R: Kleiderschutz S: Rahmenhöhe S1: Rahmenhöhe S2: Rahmenhöhe T: Kettenkasten U: Schutzblech gesetzt, mit gesetzlich genehmigtem kückstrahler, gez. P. 14, versehen extra breit, aus profiliertem Stahl- blech, nach vorn verlängert, doppelt mit Gold abgesetzt, mit gesetzlich genehmigtem Rückstrahler P. 14. Aodell 2 oder 3 hochgebogen, mit Handhebelbremse. Modell 2 oder 3 mit Celluloid-Über- zügen, mit Bowden-, Gummi- oder Handhebelbremse. ca. 7.0 ca. 63”. camo65% ca. 60”. Ca 5SHUNAESS Freilaufnabe mit Rücktrittbremse moderner Schienen-Sattel mit Hänge- federn kräftiger, heller Sattel mit vernickel- tem Stahlgestell Schienen-Polstersattel elegante Ledertasche am Rahmen schlauchlose Rahmenpumpe hochfeines Kleidernetz in moderner Farbe 55 cm. 53 cm. 46 und 43 cm Kettenkasten, moderne Ausführung. Schutzblech normal. s TECHNISCHE EINZELHEITEN l Neuer kippfester Sattel mit Metallwerkzeugtasche ve \ 0; \ a, N et Au m Neue Steuersperre (D. R. P.) Die Opel-Räder sind in allen Teilen so kon- struiert, daß der Fahrer ohne Ermüdung bei geringster Anstrengung die weitesten Strecken zurücklegen kann. Für Bequem- lichkeit und Sicherheit sorgen vor allem die hier abgebildeten neuen Vervollkomm- nungen. Die neue Steuersperre ist prak- tischer als bei anderen Konstruktionen an- geordnet, der Sattel ist leicht verstellbar und außerdem absolut kippfest. Eine ver- schließbare Metall-Werkzeugtasche unter dem Sattel ermöglicht die bequemste Un- terbringung der Werkzeuge, die, um jeg- liches Geräusch zu vermeiden, in Stoffsäck- chen verpackt werden. Das weit über den Gabelkopf hinausreichende Schutzblech bietet gegenüber anderen Konstruktionen den Vorteil, daß Staub und Schmutz ab- solut sicher aufgefangen werden. Neues, über den Gabel- kopf durchgehendes Schutzblech. ANDERUNGEN FUR ALLE RÄDER VORBEHALTEN!

Opel Fahrräder Prospekt 1930er Jahre


Von
1930 - 1939
Seiten
16
Dokumentenart
Prospekt
Land
Deutschland
Marke
Opel
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
01.05.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (796 KiB) Standard (1,84 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Opel Fahrräder Katalog 1913
1913, Katalog, 48 Seiten
Opel Prospekt 1920er Jahre
1920, Prospekt, 16 Seiten
Opel Fahrräder Katalog 1927
1927, Katalog, 12 Seiten