Wanderer Faltblatt 1938

MODELL Dr Ausführung des WANDERER-Herren-Fahrrades H 30 und des Damenrades D 30 ist grundsolid und daher gut: DerRahmen aus mehrfach kaltnachgezoge- nen Stahlrohren und Außenmuffen verbürgt hohe Sta- bilität. Dreifache stoß- und schlagfesteLackierung und Verchromung auf Nickelunterlage bieten den Metall- teilen wirksamen Schutz gegen Witterungseinflüsse und damit Gewähr für Erhaltung der Festigkeit und des eleganten Aussehens. Blau/silber-Linien ver- zieren die schwarze Hochglanzlackierung. Gegen Zuzohlung von RM 2,50 wird das Rad mit zwei- farbigen geflammtem Strahlenkopf geliefert. Preis bei Lieferung mit Komet-Freilaufnabe Drahtreifen 238x175” 26X1,75” | ur ER - Herrenrad H 30 in Rahmen- j due } i rs: RN höhe 50,55,60.0d.65cm rm 09° 702° enrad D 30 in Rahmen- 0m mM ZB 762° chromt und dreifach lackiert wie die Modelle H und D’30, MODELL weisen jedoch noch diese Vorzüge auf: | MeRL l. Verstärkt gezogene nahtlose Stahlrohre 2. Außergewöhnlich stabile Schlitzlappen an der Hinter- y radgabel . Doppelte blau/silber Absetzung auch auf dem Rahmen . Ohne Zuzahlung Torpedo-Freilaufnabe DD. Modelle H und D34 sind ebenso konstruiert, ver- f ; . Leder-Elasticsattel . Bessere Vorderradnabe mit der stärkeren 9,5-mm-Achse 7. Luftpumpe in besserer Ausführung als bei Modell 30 Trotz dieser besonderen Vorteile kosten die Modelle H und D34 nur etwa RM 10,- mehr als die Modelle H und D 30 Herrenrad Modell H34 in Rahmenhöhe 50, 55, 50 60 od. 65 cm und 26 od. 28x 1,75 Drahtreifen RM 79; Damenrad Modell D34 in Rahmenhöhe 50, 55 oder 60 cm und 26 oder 28X 1,75“ Drahtreifen RM 86,- zuzüglich Tretstrahler- und Reifenteuerungszuschlag RM 4,— x, einem WANDERER-Sportrad Modell 22 zu radeln ist ein besonderer Genuß, hat es doch im wesentlichen die gleiche Konstruktion wie die sieggewohnte WANDERER- Rennmaschine Modell 7. Der Rahmen besteht aus den leichten, aber trotzdem stabilen Chrommolybdän-Stahlrohren. Seine Form ist kurz, das Rad daher wendig. Gerader Hinterbau, Ausfall-Enden, Keillager, zierlicher, geschmiedeter Gabelkopf, vorzüglich federnde Vorderradgabel, das sind Vorzüge, die der Kenner am Modell 22 zu schätzen weiß. Schwarze Hochglanz-Lackierung, ein- oder zweifarbiger geflammter Strahlenknopf, Leder -Elasticsattel, Torpedo- Freilaufnabe, verchromte Blankteile und 26 oder 28x 1,75” Drahtreifen gehören zu der serienmäßigen Ausführung. Alles in allem: ein Rad von seltener Güte und Eleganz. Gegen Zuzahlung grüne Lackierung, Rennausstattung oder Leichtmetallteile. Preis des Herrenrades Modell H 22 in Rahmen- H5ne253,,56 oder 6lkcm 85,- Preis des Damenrades Modell D 22 in Rahmen- 5 höhe 50 oder 55 cm RM 91; 0 Sporträder in anderer Ausführung . . . . ab RM 75,95 zuzüglich Tretstrahler- und ReifenteuerungszuschlagRM 4,— ulO/D/ ER WANDERER-Sport-Motorfahrrad WANDERER-Motorfahrräder mit 98-ccm-Sachs-Motor sind erstaunlich wirtschaftlich und leistungsfähig. Die Leistungsfähigkeit rührt daher, daß das Gewicht des Fahrgestells bei den WANDERER-Motorfahrrädern trotz ihrer stabilen Konstruktion recht gering ist. Dadurch reicht der 2°/,-PS-Sachs-Motor bequem für die Überwindung jeder Straßensteigung. Ja — er ermöglicht sogar überraschende Fahrgeschwindigkeiten. Die Wirtschaftlichkeit beruht auf dem geringen Brennstoff- verbrauch. 2 bis 2,5 |, also für rund RM 1,—, Benzin-Öl- gemisch reichen für 100 km Fahrt. Ferner kommt esdem Geld- beutel zugute, daß das WANDERER -Motorfahrrad, wie ein gewöhnliches Fahrrad, überall untergebracht werden kann. Durch diese Vorzüge erfreuen sich WANDERER-Motor- fahrräder für geschäftlichen und privaten Gebrauch all- gemein starker Beliebtheit. Preis des Sportmodells mit 15-Watt-Zündlicht ge RM 336,- Modelle in anderer, Ausführung ab RM 225,— Reifenteuerungszuschlag und Kraftfahrzeugbrief RM 2,40 WANDERER-WERKE SIEGMAR-SCHONAU

Wanderer Faltblatt 1938


Von
1938
Seiten
3
Dokumentenart
Faltblatt
Land
Deutschland
Marke
Wanderer
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
30.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (408 KiB) Standard (844 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Wanderer Katalog 1936
1936, Katalog, 32 Seiten
Wanderer Händlerrundschreiben 1935-1937
1935 - 1937, Händleranschreiben, 39 Seiten
Wanderer Rundschreiben 1938
1938, Händleranschreiben, 3 Seiten