Wanderer Preislisten 1930er Jahre

Wanderer-Chromräder mit Aufenlötung, Bereifung, Rahmen-Luftpumpen, Wanderer-Glocken u. Rückstrahler Tourenräder Preisklasse: Wanderer-CONTINENTAL siehe Katalog Seiten 16/17 schwarze Emaillierung mit blauen Linien +), (Strahlenkopf gegen Aufpreis), Kometfreilaufnaben Modell 30 Herrenrad, Rahmenhöhen Modell 31 Herrenrad, Rahmenhöhen Modell 32 Damenrad, Rahmenhöhen 50, 55 und 60*) cm . Modell 33 Damenrad, Rahmenhöhen 50*), 55 und 60*) cm Mit Torpedo- statt Kometfreilaufnabe : : Elasco- und Elastic-Sättel siehe unter Aufpreise Jugendräder Preisklasse: Wanderer-CONTINENTAL siehe Katalog Seiten 18/19 schwarze Emaillierung mit blauen Linien»), auf Wunsch auch mit elfenbein- farbigem grün eingefaften Strahlenkopf*), Komeifreilaufnaben Modell 26 Knabenrad, Rahmenhöhe 45 cm Modell 27 Mädchenrad, Rahmenhöhe 45 cm Modell 28 Knabenrad, Rahmenhöhe 45 cm Modell 29 Mädcheirad, Rahmenhöhe 45 cm . . a a Mit Torpedo- statt Kometfreilaufnabe Mehrpreis Sporträder Preisklasse: Wanderer-CONTINENTAL siehe Katalog Seiten 12/13 schwarze Emaillierung mit Doppellinien, elfenbeinfarbigem, auf Wunsch auch mit zweifarbigem geflammten Strahlenkopf“), Kometfreilaufnaben, Ausfall- enden, Keilkurbeln 50, 55, 60 und 65*) cm . 50*), 55, 60*) und 65*) cm "Mehrpreis Modell 30 Sp. Herrenrad, Rahmenhöhen 50, 55, 60 und 65*) cm . Modell 31 Sp. Herrenrad, Rahmenhöhen 50*), 55, 60*) und 65*) cm . Modell 32Sp. Damenrad, Rahmenhöhen 50, 55 und 60*) cm i Modell 33Sp. Damenrad, Rahmenhöhen 50*), 55 und 60*) cm . Mit Torpedo- statt Kometfreilaufnabe i "Mehrpreis Elasco- und Elastic-Sättel siehe unter Aufpreise Sporträder Preisklasse: Wanderer-VULKAN siehe Katalog Seiten 12, 13 und 15 schwarze Emaillierung mit elfenbeinfarbigem, auf Wunsch auch mit zweifarbigem geflammten Strahlenkopf*), Torpedofreilaufnaben, Ausfallenden, Keillager, Tourenausstattung Modell 22 Sp. Herrenrad, Rahmenhöhe 55 cm Modell 23Sp. Herrenrad, Rahmenhöhe 55 cm Modell 24Sp. Damenrad, Rahmenhöhe 55 cm Modell 25Sp. Damenrad, Rahmenhöhe 55 cm Mehrpreis 10/11 Herrenräder in Rennausstattung, siehe Katalog Seite 15 . Tourenräder Preisklasse: WANDERER schwarze Emaillierung mit blau-silbernen Linien, Torpedofreilaufnaben Modell 34/35 Herrenrad, Rahmenhöhen 50, 55, 60 und 65*) cm Modell 36/37 Damenrad, Rahmenhöhen 50, 55 und 60*) cm siehe Katalog Seiten schwarze Emaäillierung mit blau-silbernen Linien, silberfarbig geflammtem Strahlenkopf“), Torpedofreilaufnaben siehe Katalog Seiten 8/9 Modell 1 Jubiläums-Herrenrad, Rahmenhöhen 50, 55, 60 und 65*) cm Modell 3 Jubiläums-Damenrad, Rahmenhöhen 50, 55 und 60*) cm schwarze Emaillierung mit blau-goldenen Linien, Torpedofreilaufnaben Modell 1 Herrenrad, Rahmenhöhen 50, 55, 60 und 65*) cm . Modell 3 Damenrad, Rahmenhöhe 50, 55 und 60*) cm siehe Katalog Seite 7 Abzüge: . RM 3.35 . RM 4.— ohne H,-Reifen und Luftpumpe . ohne H,-Reifen und Luftpumpe . ohne H/B,- und B,, +) Ausführung 1935/6 Ausführung 1935/6 für sämtliche Modelle: Schutzbleche 65 mm breit. ohne H/B,-Reifen und Luftpumpe . „Reifen und Luftpumpe händler-Preislifte Nr. 107! Die bisher gültigen Preife und Lieferungsbedingungen find aufgehoben Vertraulich! H/B3/26 B526 oder oder Hıras |H/B3128| Ber2s RM RM RM 4.15 | 5. | — = — 1:52,50 53.65 | 54.50 — en Se a ge Hv2s |H/Ba3/26 Ber2s Aay152 50. — 53.65 | 54.50 —_ =... 52.50 - | —_ 57.— 3.— | 3.— 3.— | H B3/26 B5/26 oder oder Hıvas | BEER B 6/26 53,65 an Be ı Ike 58.15 | a — | 61.50 3 | 3 | = | | H B3/26, Bs/26 | oder oder _Hırs |H Bas) Be/26 Ze 63.50 | 6350| — — | 68.50 68. 50 | 6850| — 68550 — [7 BR Be 59.50 | 59.50 | 59.50 64.50 | 64.50 | 64.50 ıIH/B 3/26 B 5126 oder | oder _H2,s |H/B 4/28 B 6126 67.— | 67.— | 67.— 72.50 | 72.50 | 72.50 | 61.— | 67.— | 67.— 72.50 | 72.50 | 72.50 . RM 4.20 . RM 4.85 blaue Linien-Absetzung mit silbernem Mittelstrich und Steuermuffen blau verziert. *) Diese Rahmenhöhe bzw. Ausführung wird nur auf besondere Bestellung angefertigt, kurze Lieferzeit ist deshalb erforderlich. Ausführungs- Abkürzungen und Anmerkungen siehe Katalog Seite 31 F 1195 (13620) Die Bezeichnungen der farbigen Strahlenkopf-, Felgen- und Schutzblech-Ausführungensiehe Farbtafel F1175 Bitte wenden! Geschäftsräder Preisklasse: Wanderer-CONTINENTAL schwarze Emaillierung mit blauen Linien +), Torpedofreilaufnaben, Vorderrad - Rohrgepäckträger siehe Abb. Katalog Seite 22 Modell 30/31 Herrenrad, Rahmenhöhe 55 cm EEE NE 2 Are Modell 32/33 Damenrad, Rahmenhöhe 55 cm Geschäftsräder Preisklasse: WANDERER siehe Katalog Seiten 22/23 schwarze Emäillierung mit grünen Linien, Torpedofreilaufnaben Modell 10 Herrenrad, Rahmenhöhen 55, 60 und 65*) cm langes starkes er ohne Gepäckträger und ohne Firmenschild . . Modell 11 Geschäftsrad, Rahmenhöhe 55 cm, flacher Vorderrad: \Rohrgepäcktfägen: mit { Ständer undfunbeschrittetemlFirmenschild Gepäckträger für Vorder- und Hinterrad und Firmenschild siehe unter Aufpreise Diensträder Preisklasse: WANDERER und WANDERER-CONTINENTAL schwarze Emaillierung ohne Linien, Torpedofreilaufnaben siehe Katalog Seiten 20/21 Modell 10 Truppenrad, nach den Bestimmungen des Reichskriegsministeriums, mit abnehm- barem Lenker, besonders stabilem Gepäckträger mit Lederriemen, Dynamobe- leuchtung, Torpedofreilaufnabe, alle sonst blanken Teile ebenfalls schwarz emailliert mit normalem Lenker : Modell 30/31 Arbeitsdienstrad, mit Genakager ana Ständer : Wanderer -Rennmaschine (Meisterschaftsrad) siehe Katalog Seite 14 grüne, auf Wunsch auch schwarze Emaäillierung mit elfenbeinfarbigem Strahlenkopf*), Torpedofreilaufnaben Modell 7 Rahmenhöhen 55 und 60 cm . +) Zum gleichen Preis Modell 7 in Ausstattung: 98.— | Starre Nabe, doppelseitiges Gewinde, einmal starren, einmal Freilaufzahnkranz, Hinterrad-Felgenbremse, mit dreifachem Freilaufzahnkranz und Wanderer-Gangschaltung . SEN mit dreifachem Zahnkranz und Torpedo-Gangschaltung. . . » . 2 2 2 2 2 2 20. Abzüge: schwarze Emaillierung mit elfenbeinfarbigem ‚Strahlenkopf ohne Schlauchreifen und Luftpumpe . ohne H,-Reifen und Luftpumpe ohne B,-Reifen, und Luftpumpe wesen Se Wanderer -Saal- und Radballräder mit Aufjenlötung, starrer Hinterradnabe, Reifen, jedoch ohne Lufipumpen: Saalrad, Rahmenhöhe 54*) cm, schwarze Emaillierung, blanke Teile vernickelt, mit Holzfelgen und Schlauchreifen. . . ganz vernickelt, mit Holzfelgen und Schlauchreifen . . ... Ballspielrad, Rahmenhöhe 53*) cm, bronzefarbige Emaillierung, blanke Teile vernickelt, mit Holzfelgen und Schlauchreifen 2 2 2 2 2 2 m nn n 2 2 2 0. Be Er AbzuguRM6:50 TohnesWülstreifennee. ohne Schlauchreifen 26° *) siehe Anmerkungen auf der ersten Seite unten. . RM 100.—, mit Stahlfelgen und la Wulstreifen . RM 134.—, mit Stahlfelgen und la Wulstreifen mehr RM . mehr RM RM RM DESERM ©. #RM RM RM RRSERM . Abzug RM Aufpreise für Ausstattungen, die von den in dieser Liste angegebenen abweichen: Doppel-Torpedonabe statt einfacher Torpedonabe . RM 7.— Vorderrad-Rohrgepäckträger mit am Rahmen Dreigang-Torpedonabe „, r RM 11.25 festverlöteten Muffen bei Herrenrädern Vorderrad -Felgenbremse statt Gummibremse oder Damenrädern : RM einschließlich Mehrkosten für Montage Hinterrad-Rohrgepäckträger . . RM bei Preisklasse Wanderer s RM 2.50 Hinterrad-Rohrgepäckträger mit Ständer RM bei Preisklassen Vulkan und Continental. RM 6.50 Grüne oder graubraune (Arbeitsdienst) Emaillierung RM Hinterrad - Felgenbremse e RM 8.50 Emaill. Kettenbügel bei Herrenrädern einschl. Montage RM Bowden-Felgenbremse für Vorderrad statt’ Verchr. Kettenbügel bei Herrenrädern einschl. Montage RM Gummibremse Nr. 22 Sp. und 23 Sp. RM 1.50 Verchromter Kettenbügel bei Damenrädern RM Bowden - Felgenbremse für Hinterrad Nr. 7, */, geschlossener Zelluloid- statt '/, Kettenkasten RM 22 Sp. und 23 Sp. : RM 3.— Bei Preisklasse Continental: Keilkurbeln bei Preisklasse Continental RM —.65 Elasco-Kunstleder-Sattel mit einfachen Federn. . RM Ausfallenden „, r RM 1.85 Elasco-Kunstleder-Sattel mit Zug- und Druckfedern RM Elfenbeinfarbiger oder blauer Strahlenkopf bei la Elastic-Kunstleder-Sattel mit Zug- u. Druckfedern RM Tourenrädern . . : RM 1.45 Volleder-Decke in allen drei Fällen . Zuschlag RM Zweifarbiger Strahlenkopf bei Tourenrädern RM 1.75 Ledersattel, 29 X 23, Ia h EL SSTERM geflammt . R Zuschlag RM —.20 Ledersattel, 29X 23, la SE RM Verchromte Steuermuffen bei Tourenrädern RM 3.— Für la Drahtreifen statt la Wulstreifen - . RM Felgen oder Bleche verchromt statt emailliert RM 2.85 Für Ia Ballon-Draht- oder Wulstreifen 28%1 ‚75 Felgen oder Bleche, verchromt, mit buntem Mittelstrich bzw. 1,7' bei Preisklasse Continental . RM und eingefaßt, statt emailliert RM 3.45 Ideal- statt normaler Wulstfelgen . RM Bleche mit farbigem Mittelstrich Wedgewood- oder Westwoodfelgen statt "normaler bei Preisklasse Continental . SE ERME75 Wulstfelgen . RM geflammt . Zuschlag RM —.20 Amerikanische Holzfelgen statt Wulstfelgen RM 2'/, mm Speichen statt 2. mm n Speichen SE REITERHRMEL— Deutsche Holzfelgen statt Wulstfelgen RM Firmenschild bei Modell 10 einschl. Montage RM 5.— Rennlenker oder Tourenlenker mit Rennlenkerbügel Seitenstreben am Gepäckträger bei Modell 11 RM 2.50 statt normalem Tourenlenker . RM Umzäunung am Gepäckträger bei Modell 11 RM 4.— Rennlenker mit langem, verstellbarem Vorbau . RM Zusammenklappbare Umzäunung am Gepäckträger Dynamo- Beleuchtung Fabrikate „Balaco“, „Häckel“ bei Modell 11 - - RM 10.— und „Riemann“ zu Tagespreisen H/B3/26| Bsy26 oder oder Hırs |\H/B3/28| Ber2s RM RM RM 60.65 | 61.50 | 64.— 65.15 | 66.— | 68.50 H2,28 |H/Bars B 53/26/20 69.50 | 70.50 | 71.50 | | 95.50 H/ Ban B5,26 oder | oder H/B3,2s|H/Bans| Beras 70.50 | 7115 | 73.— 66.55 | 67.50 | 69.50 54.75 | 55.50 | 57.25 | Schlauch- an H2,28 | B6126 | 2 0der 4 l100.— | 115.- +) 15.— 20.— 3.— 8.50 4.— 4.85 siehe Katalog Seiten 24/25 87.— 121.— 105.— 3.35 8.50 1.50 E 3.45 1.50 2.25 —.19 4.— —.60 1.10 1.50 1.10 1.75 DE —.85 1.50 —.80 1.50 15.— 9.50 2.50 Dez Verpackung: Papierverpackung er ee le frei | Lattenverschlag für 2 Fahrräder . . . . . . . RM 4.50 Papierverpackung mit Holzkreuz. . . . . . . RM —.40 | Lattenverschlag für 3 Fahrräder . . . . . . - RM 6.50 Lattenverschlag für 1 Fahrrad. . . . . . . . RM 3.50 | Lattenverschlag für 5 Fahrräder .. . . . . . RM 10.— Alle sonstigen Verpackungen werden angemessen berechnet. — Verpackung wird nicht zurückgenommen. Die Preise verstehen sich freibleibend in Reichsmark entsprechend den Bestimmungen des Reichsmünzgesetzes und gelten, soweit in dieser Liste nichts anderes festgelegt ist, für Fahrräder in der in den Druckschriften beschriebenen Ausstattung; es werden also vorgesehene Verzierungen, helles Lederzeug, vernickelte oder verchromte Sattelfedern usw. nicht berechnet. Unser Angebot verpflichtet nicht zur Lieferung. Auch behalten wir uns Änderungen an der Bauart, der Ausstattung oder den Modellnummern vor. Zu einer Nachlieferung etwa ausverkaufter Modelle sind wir nicht verpflichtet. Das Eigentum an dieser Liste bleibt uns vorbehalten. Lieferungsbedingungen Allein- oder Mitverkauf. Beachtung der Gebietsgrenzen. Der Abnehmer erhält durch Bestätigung des Abschlusses je nach Vereinbarung das Allein- oder Mitverkaufsrecht für die Fahrräder der Preisklassen Wanderer, Wanderer-Vulkan oder Wanderer-Continental oder aller Fahrräder für den vereinbarten Platz oder Bezirk. Wir verpflichten uns, während der Abschlußdauer außer an den Abnehmer und an Zivil- und Militärbehörden, sowie an Exporteure für die Ausfuhr nach dem Ausland keine anderweitigen Lieferungen in diesen Fahrrädern in dieses Gebiet vorzunehmen und alle uns daraus zugehenden Anfragen nach solchen Fahrrädern (Reparatur- und Teilelieferungen sind ausgenommen) von privater Seite dem zuständigen Abnehmer zu überweisen, behalten uns aber vor, einzelne Fahrräder an zu unserem engeren Interessenkreis gehörende Personen oder Firmen zu deren eigenem Gebrauch zu liefern. Der Abnehmer ist verpflichtet, uns die ihm etwa zugehenden Anfragen aus fremden Gebieten oder von Behörden und Exporteuren seines Bezirkes ohne Entschädigung einzusenden, desgl. ohne besondere Entschädigung unsere anderen Erzeugnisse zu empfehlen, mit den betreffenden Vertriebsfirmen Hand in Hand zu arbeiten und letzteren Verkaufschancen auch ohne besondere Entschädigung zu nennen, in seinem eigenen Betrieb unsere Erzeugnisse in erster Linie zu verwenden und selbst in den von ihm nicht vertretenen Branchen von uns keine Konkurrenz-Erzeugnisse ohne vorherige Fühlungnahme mit uns zu erwerben. Fahrräder, ausgenommen solche, die einem wirklichen Nutzgebrauch gedient haben, dürfen vom Abnehmer weder unmittelbar noch durch Vermittlung Wiederverkäufern, die für unsere Erzeugnisse kein Verkaufsrecht besitzen oder Verbrauchern außerhalb des vereinbarten Verkaufsgebietes angeboten oder geliefert werden. Außerhalb dieses Bezirkes wohnende Käufer dürfen nicht irgendwie veranlaßt werden, wegen eines Angebotes oder Kaufes in das Verkaufsgebiet des Abnehmers zu kommen. Es ist dem Abnehmer auch nicht gestattet, Fahrräder mit unserem Firmennamen außerhalb seines Bezirks zur Schau zu stellen. Er darf kein Fahrrad unter dem festgesetzten Mindestverkaufspreis verkaufen und hat jedes Modell, für das ein solcher nicht festgesetzt ist — Saal- und Radballmaschinen ausgenommen — mit einem Mindestverdienst von 30 °/, auf den Tages-Einkaufspreis abzugeben. Gewissenhafte Beachtung dieser Bestimmungen vorausgesetzt, gilt nicht als Verstoß des Abnehmers, wenn er an außerhalb des Bezirkes wohnhafte Käufer in seinen Geschäftsräumen unsere Erzeugnisse gegen sofortige Bezahlung zu normalen Verbraucherpreisen abgibt und den Käufern die Waren sofort aushändigt. Handelt der Abnehmer oder sein Personal aber gegen obige Bestimmungen, so ist er verpflichtet, eine Vergütung in Höhe von 10°/, seines Einkaufs-Listenpreises der nach auswärts gelieferten Fahrräder unmittelbar (ohne unsere Ver- mittlung) an den zuständigen Abnehmer von uns zu bezahlen, wenn dieser die Übertretung ihm nachweisen kann und die Vergütung innerhalb eines Vierteljahres nach erfolgter Übertretung fordert. An die Bestimmungen ist der Abnehmer gebunden, solange von ihm oder seinen Wiederverkäufern auch über den 30. 9. hinaus neue Fahrräder mit unserer Firma oder unseren Firmennamen zum Verkauf angeboten werden. Erfüllung der Abschlüsse: Die Abnahme der abgeschlossenen Zahl Fahrräder soll möglichst gleichmäßig auf die einzelnen Monate (vom 1. Oktober bis 30. September) verteilt erfolgen. Bei nicht rechtzeitigem Abruf kann vom Abnehmer Lieferung nur in einem Umfang, der der vorgerückten Jahreszeit entspricht, verlangt werden. Sollte bis zum 1. April nicht mindestens die Hälfte der abgeschlossenen Menge abgenommen sein, so steht uns frei, diese Bestellung für die noch nicht abgenommene Stückzahl als nichtig zu erklären und Entschädigung zu fordern. Unsere Lieferungspflicht erlischt sonst am 30. September. Betriebsstörungen jeder Art, z.B. Blitzschlag, Feuer, Transportschwierigkeiten, Mangel an Rohmaterial, Brennstoffen, elektrischer Kraft und ähnliche Fälle, auch Mobilmachung und Kriegsfall, entbinden uns von der Einhaltung vereinbarter Lieferfristen und von der Erfüllung eingegangener Lieferungsverpflichtungen. Lieferung: Jede Lieferung erfolgt unter Zugrundelegung unserer Lieferungsbedingungen. Die Bestellungserteilung ist gleichzeitig die Einverständniserklärung des Auftraggebers mit diesen Bedingungen.| Die Lieferung vollständiger Fahrräder erfolgt mit Ledertasche, mit erforderlichem Werkzeug, Rückstrahler, Rahmen- luftpumpe und Glocke, aber ohne Beleuchtung. Diese wird nur auf Wunsch gegen Berechnung montiert. Unbereifte Maschinen werden nicht mit Luftpumpen ausgestattet. Ersatzteile müssen, soweit sie nicht Garantielieferungen sind, von uns berechnet werden. Lieferzeit freibleibend. Wegen verzögerter Lieferung können Schadenersatzansprüche*nicht gestellt werden. Auch ist Rücktritt vom Kauf deswegen ausgeschlossen. Versand: Papierverpackung wird nicht berechnet. Die Frachtgutkosten ab hier oder von einem unserer Verteilungslager werden von der Rechnung abgesetzt. Dies gilt nur für in Papier oder Pappe verpackte Fahrräder; bei Versand in Lattenverschlag geht die Frachtdifferenz zu Lasten des Bestellers. Alle Sendungen laufen &uf Kosten und Gefahr der Empfänger. Die Transport- versicherung, die wir gegen Berechnung einer mäßigen Gebühr besorgen, wenn die Waren nicht unversichert auf den Weg kommen sollen, werden in jedem Falle berechnet, auch wenn die Lieferung von einer Niederlage von uns erfolgt. Es empfiehlt sich, jede Sendung vor der Abnahme genau auf ihren Zustand zu untersuchen. Zeigt sich irgendwelche Beschädigung (auch an den Verschlußplomben der Werkzeugtaschen) oder fehlen einzelne Bestandteile, wie Sättel, Pedale usw., so darf die Sendung nur unter Vorbehalt und gleichzeitiger Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen bei der Bahnverwaltung oder dem Spediteur angenommen werden, weil bei späteren Reklamationen keine Entschädigung geleistet wird. Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie spätestens 8 Tage nach Empfang der Ware schriftlich erfolgen. Unbeschadet etwa vorliegender Beanstandungen hat die Bezahlung der Rechnung bis zum Verfalltage zu erfolgen. Bitte wenden! Garantieleistung: Wir übernehmen für jedes in unserer Fabrik hergestellte Fahrrad die für Fahrradhersteller gesetzlich auf 6 Monate beschränkte Gewähr. Die Garantiefrist beginnt mit der Übergabe des Fahrrades an den Käufer, spätestens aber 6 Monate nach dem Tage der Absendung aus der Fabrik, zu folgenden Bedingungen: Wir verpflichten uns, das Fahrrad, sofern sich Mängel oder Schäden an ihm innerhalb der genannten Frist zeigen sollten, in unserer Fabrik kostenlos zu reparieren oder für schadhafte Teile neue kostenlos zu liefern unter der Bedingung, daß diese Mängel oder Schäden auf Material- oder Arbeitsfehler zurückzuführen sind und die Anzeige (mit einer kurzen genauen Beschreibung der Art des Mangels oder Schadens) sofort nach Entdeckung, jedoch innerhalb der obigen Gewähr- frist, bei uns eingegangen ist. Durch unsachgemäße Behandlung, Unfall, Abnutzung, Mißbrauch oder Nachlässigkeit entstandene Mängel oder Schäden sind von der Gewähr ausgeschlossen. Die Gewähr gilt nur für den ersten im Gewährschein genannten Käufer und auch nur, wenn unsere Original-Fabri- kationsnummer noch vorhanden ist. Zur Erhaltung des Anspruchs auf kostenlose Reparatur bzw. Lieferung von Ersatzteilen sind weiter das Fahrrad bzw. die schadhaften Teile desselben sofort, nachdem ein Mangel oder Schaden gefunden worden ist oder vermutet wird, zugleich mit dem Gewährscheine uns fracht- bzw. spesenfrei einzusenden. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers. Ersetzte Teile werden verschrottet. Jeder Anspruch auf Gewährleistung ist ausgeschlossen, wenn an dem Fahrrad ohne unsere vorherige Zustimmung Reparaturarbeiten nicht in unserer Fabrik, sondern anderweitig vorgenommen werden oder wenn das Fahrrad von anderer Seite verändert wird; wir lehnen Kosten, die durch solche anderweitige Reparaturarbeiten oder Veränderungen dem Käufer entstanden sein sollten, ab. Für die sämtlichen nicht von uns hergestellten Teile, wie z. B.: Freilauf- oder sonstige Naben, Motoraggregate, Ketten oder Sättel usw. beschränkt sich die Gewähr auf die Abtretung der etwaigen uns gegen die betreffende Liefer- firma zustehenden Ansprüche; davon ausgenommen sind Holzfelgen, Holzkotschützer und Pneumatikreifen, für die wir keine Gewähr übernehmen noch Ansprüche abtreten können, weil die Lieferfirmen jegliche Gewähr ablehnen. Bei offen- sichtlichen Fehlern an neuen Decken und Schläuchen oder aber bei nach kurzem Gebrauch auftretenden Material- oder Arbeitsfehlern bitten wir, sich mit der betreffenden Gummifabrik in Verbindung zu setzen und sich hierzu der Vermittlung der benutzten Einkaufsstelle zu bedienen. Unsere Haftung gegenüber dem Käufer besteht ausschließlich in der Gewährung der oben vollständig aufgeführten Ansprüche. Alle sonstigen Ansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, wie z. B. auf Wandelung, Minderung des Kaufpreises, Zurverfügungstellung, Kosten einer Untersuchung, Schadenersatz, evtl. Ansprüche wegen Unfalles, usw., gleichviel auf welchem Rechtsgrunde solche Ansprüche beruhen sollten. Kreditgewährung: Die Einräumung eines Kredites und die Bemessung desselben bleiben uns jederzeit vorbehalten. Falls der Abnehmer mit seinen Zahlungsverpflichtungen in Rückstand kommt oder einen unserem Ermessen nach zu hohen Kredit beansprucht, sind wir berechtigt, von weiteren Lieferungen abzusehen. Er wird dadurch aber seiner Abnahme- und Abschlußverbind- lichkeit nicht enthoben. Die gelieferten Waren sowie der Erlös daraus oder die an Stelle der Waren getretenen Forderungen bleiben bis zur völligen Barzahlung des Kaufpreises und anderer aus der Geschäftsverbindung vorher entstandener oder zukünftig ent- stehender Forderungen von uns — bei Annahme von Wechseln und Schecks bis zur Bareinlösung derselben — unser alleiniges Eigentum bzw. werden hiermit im voraus an uns abgetreten. Der Abnehmer ist verpflichtet, beim Verkauf der Fahrräder und sonstiger Waren unseren Eigentumsvorbehalt uneingeschränkt seinen Kunden gegenüber zu machen, von einer etwaigen Pfändung der Ware oder Forderungen oder einer sonstigen Inanspruchnahme Dritter uns sofort Nachricht zu geben und der Pfändung oder Inanspruchnahme mit Bezug auf unser Recht zu widersprechen. Er verpflichtet sich des ferneren, unseren Angestellten keinerlei Zuwendungen, Begünstigungen, Darlehen oder Vorschüsse unter irgendwelcher Form oder Begründung zu gewähren. Modelle und Preise: Wir sind jederzeit berechtigt, unsere Modelle sowie deren Ausstattungen zu ändern oder wegfallen zu lassen und neue Modelle aufzunehmen. Zu einer Nachlieferung etwa ausverkaufter Modelle sind wir nicht verpflichtet. Die Preise sind unverbindlich und können ebenfalls jederzeit geändert werden. Verbrauchern dürfen keinesfalls die Händler-Einkaufspreise bekannt gegeben werden. Zahlung: Alle Rechnungsbeträge sind innerhalb 60 Tagen nach Rechnungsdatum in voller Höhe zu bezahlen. Bei Zielüberschreitung werden Verzugszinsen in Höhe der von den Banken jeweils berechneten Zinsen und sonstigen Spesen berechnet. Für frühere Zahlung vergüten wir bis auf weiteres bei Barzahlung in spätestens 7 Tagen nach Rechnungsdatum 5 °/, Skonto bei Barzahlung in spätestens 30 Tagen nach Rechnungsdatum 2°/, Skonto Kassaskonto ist ausnahmslos nur unter der Voraussetzung abziehbar, daß sämtliche Zahlungsverpflichtungen aus früheren Lieferungen erfüllt sind. Diskontspesen gehen zu Lasten des Kunden. In der Hereinnahme von Wechseln liegt in keinem Falle eine Stundung des Kaufpreises, so daß also im Falle des Eintritts einer wesentlichen wirtschaftlichen Verschlechterung auf Seiten des Abnehmers die gesamte Kaufpreisforderung sofort fällig wird. Das gleiche gilt, wenn auch nur ein Wechsel zu Protest geht. Wenn der Abnehmer unsere Lieferungsbedingungen nicht befolgt, so ist er (außer nach 6. Absatz Allein- oder Mit- verkauf) uns ersatzpflichtig. Nichtbefolgung derselben gibt uns auch das Recht, Lieferungen an den Abnehmer ohne weiteres einzustellen und von einem etwaigen Abkommen zurückzutreten. Dasselbe gilt auch für jede Handlung des Abnehmers, welche geeignet ist, uns oder dem Ruf unserer Erzeugnisse zu schaden. y Erfüllungsort beider Teile für Lieferungen und Zahlungen (auch aus Teile- und Reparaturaufträgen oder für ab Niederlage gelieferte Waren) sowie für alle Leistungen aus einem etwaigen Abkommen mit uns ist Siegmar-Schönau mit dem Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, auch aus Wechsel- und Scheckforderungen, Chemnitz. Siegmar-Schönau, Wanderer-Werke 31. Januar 1936 vorm. Winklhofer & Jaenicke Akt.- Ges. Einkaufspeeise für WANDERER -Verkaufsstellen Liste Nr. 109 über WANDERER-Fahrräder. Bitte vertraulich behandeln. Die bisher gültigen Preise und Lieferungsbedingungen sind aufgehoben. Alle WANDERER-Räder haben Aufenmuffen. Die Preise schließen folg. ein: Bereifung,Rahmenluftpumpe, Glocke, Rückstrahler Drahtreifen, 26 X 1,75” WANDERER-Continental- NIE. RM Modell H26& Knabenrad, Rahmenhöhe 45 cm. . . Be a ge 51.— Modell D26& Mädchenrad, Rahmenhöhe 45 cm . . . 5 . N 54.75 Schwarze Emaillierung, blau-silberne Lifinebestzene eweitarbiger. Peflamtater Strahlen“ kopf mit dazu passenden Doppellinien RM 1.95 mehr), Komet-Freilaufnabe oder gegen Aufpreis von RM 3.— Torpedonabe, blanke Teile vernickelt und verchromt. Drahtreifen WANDERER-Tourenräder 28 X 1,75% 26% 1,75% Modell H40 Das wetterfeste Wanderer-Rad für Herren, Rahmenhöhe 55 cm . . .... 47.20 48,20 Modell D40 Das wetterfeste Wanderer-Rad für Damen, Rahmenhöhe 50 und 55 cm SER 51.70 52.70 Rahmen mit Wanderer-Klemm-Muffen, alle Metallteile stoß- und schlagfest lee der Rahmen schwarz mit blau-silberner Linienabsetzung (zweifarbiger, geflammter Strahlen- kopf mit dazu passenden Doppellinien RM 1.95 mehr), Elasticsattel, Komet-Freilaufnabe oder gegen Aufpreis von RM 3.— Torpedonabe, blanke Teile silberfarbig emailliert. $ Modell H 30 Herrenrad, Rahmenhöhen 50*, 55, 60 und 65* c Modell D30 Damenrad, Rahmenhöhen 50*, 55 und 60* c Schwarze Emaillierung, blau - silberne ae (Geiftbiger Verdammten Strahlen- kopf mit dazu passenden Doppellinien RM 1.95 mehr), Elasticesattel, Komet-Freilaufnabe oder gegen Aufpreis vonRM 3.— Torpedonabe, blanke Teile vernickelt und verchromt. Mit Wanderer - Klemm - Muffen RM 1.90 weniger Drahtreifen, 28 oder 26X1,75” Modell'30'V.. Herrenrad;; Rahmenhöhe.,55 cm in, «us u. 1 rs 59.50 Schwarze Emaillierung, blau-silberne Linienabsetzung (zweifarbiger, geflammter Strahlen- kopf mit dazu passenden Doppellinien RM 1.95 mehr), extra langes und verstärktes oberes Rahmenrohr, Super-Elasticsattel, 2,5-mm-Speichen, Torpedo-Freilaufnabe, extra breite Pedale, blanke Teile vernickelt und verchromt. Modell H34 Herrenrad, Rahmenhöhen 50*, 55, 60 und 65* c Modell D34 Damenrad, Rahmenhöhen 50*, 55 und 60* ce Schwarze Emaillierung, blau-silberne ee (veifarbıgern geflammter Strahlen: kopf mit dazu passenden Doppellinien RM 1.95 mehr), Leder-Elasticsattel, Torpedo- Freilaufnabe, blanke Teile vernickelt und verchromt. Modell H1 Herrenrad, Rahmenhöhen 50*, 55, 60 und 65* em. . 2 2. nn nn m 2. 67.— Modell Di Damenrad, Rahmenhöhen 50*, 55 und 60* ce ats he 72.50 Schwarze Emaillierung mit blau-goldener ee de Tubılaussausführang mit blau -silberner Linienabsetzung und silberfarbig geflammtem Strahlenkopf, Leder- @ Elastiesattel, Torpedo - Freilaufnabe, blanke Teile vernickelt und verchromt. Drahtreifen, 28 X 1,75” Modell H2 Das Herren-Fahrrad mit Zweigang - Getriebe . . . . 2: 2 2 2 2 2 2 0. 73.— Modell D2 Das Damen -Fahrrad mit Zweigang - Getriebe . . . . Se 77.50 55 cm hoher Rahmen mit Wanderer-Klemm-Muffen, schwarze Bela Da silberne Linienabsetzung, Elasticsattel, Torpedo -Freilaufnabe, Zweigang - Wechselgetriebe im Tretlagergehäuse, blanke Teile vernickelt und verchromt. Drahtreifen WANDERER-Sporträder 28. X 1,75% 26 X 1,75% Modell H30$ Herrenrad, Rahmenhöhen 50, 55 und 60 cm . . 2. 2. 2. 2. 2. nn 2 2 0. 56.35 57.35 Modell D30$ Damenräd, Rahmenhöhen 50, 55 und 60 cm . . . . Rau, s 5 60.85 61.85 Schwarze Emaillierung mit ein- oder zweifarbig geflammtem Strallenkopt a A passender Doppellinienabsetzung, Elasticsattel, gerader Hinterbau, Ausfall-Enden, Keil- lager, Komet-Freilaufnabe (mit Torpedonabe RM 3.— mehr), blanke Teile vernickelt und verchromt. Drahtreifen, 28 oder 26X1,75” ModelllH/22 "Herrenrad, Rahmenhohen 53%, 756 und Hltcm 2 63.50 Modell D22 Damenrad, Rahmenhöhen 50* und 55cm .... : x 68.50 Schwarze Emaillierung mit ein- oder zweifarbig geflammtem SLERHIEHL ARE ae Elastic- sattel, gerader Hinterbau, Ausfall-Enden, Keillager, Torpedo-Freilaufnabe, blanke Teile vernickelt und verchromt. Die Bezeichnungen der farbigen Strahlenkopf-, Felgen- und Schutzblech- Ausführungen siehe Farbtafel. * Diese Rahmenhöhe bzw. Ausführung wird nur auf besondere Bestellung angefertigt, kurze Lieferzeit ist deshalb erforderlich. F 1398 (113716) Bitte wenden! Schutzbleche, emailliert RM 2.—, blank poliert. . RM 1.60 Mehrpreise: Herrenräder in Rennausstattung . . . » » . .„ RM 4— Bedale . : : N RM 2:90, Grüne Emaillierung. : . 2 2 m zn EI 223 RME3:45 Vorderradnabe ON CE HRMEALES Leichimetallteile: Lenker Gloder N: 4... 82 un re RMESI. 30 Felgen, emailliert RM 5.50, blank poliert. . . . RM 4.60 Kettenrad Re en ER ARM 2:50 Drahtreifen Sehlauch: i ; 28x1,75” | 26x1,75“ | Type 20.4 WANDERER-Rennmaschine (Meisterschaftsrad) RM RM RM Modell 7. Rahmenhohen? 55. und#00% cme 96.— 97.50 112.50** Grüne, auf Wunsch auch schwarze* Emaillierung mit elfenbeinfarbigem Strahlenkopf, Zelluloid-Luftpumpe, Torpedo-Freilaufnabe, blanke Teile vernickelt und verchromt. * Abzüge: Schw. Emaillg., elfenbeinfarb. Strahlenkopf RM 3.— * Zum gleichen Preis Modell 7 auch mit Leichtmetallfelgen Mehrpreise: Mit Wanderer-Dreigangschaltung (DRP.), und in Ausstattung: starre Nabe, doppelseitiges Gewinde, dreifachem Freilaufzahnkranz . . . . RM 15.— einmal starren, einmal Freilaufzahnkranz, Hinterrad-Felgen- Mit Torpedo- Dreigensscn nung, bremse. dreifachem Zahnkranz . . >... RM 20.— = 2 Drahtreifen Geschäftsräder 26 oder 28% 1,75” Modell 10 Herrenrad, Rahmenhöhen 55, 60 und 65* cm, langes starkes Oberrohr, ohne Se und RM . : 67.50 ohne Firmenschild : Modell 11 Geschäftsrad, Rahmenhöhe 55 cm, flach. Vorderrad- -Rohrgepückträger mit Ständer und unbe- 20 bzw. 26 X 2” beschriftetem Firmenschild : x : : 95.50 Schwarze Emaillierung mit grüner en TorpadorFeätläufecbe blanke Teile le und verchromt. Mehrpreise: Firmenschild bei Modell: 10).::.. sr me ra EN ee 3.75 8 Gepäckträger mit fester Umrandung Gepäckträger mit verstellbarer Umrandung . i g N Se T.— Vorderrad-Rohrgepäckträger mit Befestigungsmuffen für A aebor Damen: und Hlerrenrader . 8.50 Diensträder Drahtreifen 26 oder 28X 1,75” Schwarze Emaillierung ohne Linien, Torpedo-Freilaufnabe. Modell 10M Militärrad nach den Bestimmungen des Reichskriegsministeriums, mit abnehmbarem Lenker, besonders stabilem Gepäckträger mit Lederriemen, Dynamo-Beleuchtung, alle sonst blanken Teile schwarz emailliert a a : ER A eg A re He a 72.— mit normalem Lenker. ; . 2... ins en e ee a 68.30 Modell 30A Arbeitsdienstrad nach den Bestimmungen des Reichsarbeitsministeriums, mit stabilem Gepäck- träger, Dynamo-Beleuchtung, 2'/,-mm-Speichen, alle sonst blanken Teile schwarz emailliert . 62.25 Abzug: Ohne Drahtreifen, Belgenbanderund. Luftpumper 22 SEE 4.85 WANDERER-Saal- und Radballräder Mit Außenmuffen, starrer Hinterradnabe, Reifen, jedoch ohne Luftpumpen. Saalrad*, Rahmenhöhe 54 cm, schwarze Emaillierung, blanke Teile vernickelt, mit Holzfelgen und Schlauchreifen 100.— Ballspielrad*, Rahmenhöhe 53 cm, bronzefarbige Emaillierung, blanke Teile vernickelt, mit Holzfelgen und Schlauchreifen. . .e: 2 RN Se a A er Ta 105.— ohne Schlauchreifen: 26x14], a N eeweniger 6.50 Die Bezeichnungen der farbigen Strahlenkopf-, Felgen- und Schutzblech- Ausführungen siehe Farbtafel. 8 * Diese Rahmenhöhe bzw. Ausführung wird nur auf besondere Bestellung angefertigt, kurze Lieferzeit ist deshalb erforderlich. Aufpreise für Ausstattungen, die von den in dieser Liste angegebenen abweichen: Doppel-Torpedonabe statt einfacher Torpedonabe „ RM 7.— 2'/,-mm-Speichen statt 2-mm-Speichen . . . . . RM —.75 Dreigang-Torpedonabe ‚, Dr SERMAN2S Hin arrace Flacheisen- oder Rohrgepäckträger . s RM 1.50 Vorderrad-Felgenbremse statt ren Hinterrad-Flacheisen- oder Rohrgepäcktr. mit Stander RM 2.— einschließlich Mehrkosten für Montage Kettenbügel bei Herrenrädern einschließlich Montage RM 1.50 bei Modellen 2, 30, 34 und 40. . . . .. RM 3.25 Blechkettenkasten bei Herrenrädern . . . . . „. RM 1— bei den übrigen Modellen. . . . . ....RM 2.50 Blechkettenkasten bei Damenrädern . . RM 5.50 Hinterrad - Felgenbremse : re SRMS.— Elastic-Sattel mit Vorderfeder bei den Mod. 30 u. .40 RM —.40 Bowden- Felgenbremse für Vorderrad atath Elastic-Sattel mit Zug- und Druckfedern bei Modellen Gummibremse bei Modell 22. . . RM 1.50 2930 KundkA0meme: BEERME=40 Bowden-Felgenbremse für Hinterrad bei Modell 22 RM 3.— Leder-Decke bei den Modellen” 2) "30 und 40 RM 41.10 Keilkurbeln bei Modellen 26, 30, 34 und 40. . . RM —.65 Ledersattel, 29 X 23, la bei den Modellen 2, 30—40 RM 1.75 Ausfall-Enden bei Tourenrädern : KEITERME1:75 Ledersattel, 29X 23, IlJa bei den Modellen 2, 30-40 RM juRe Einfarbiger, geflammter Strahlenkopf Westwood- statt Idealfelgen . . RM _70 bei Tourenrädern . . ee ESERM 1,65 Rennlenker oder Tourenlenker mit Rennlenkerbügel E Zweifarbiger, geflammter Strahlenkopf statt normalem Tourenlenker . . ERSERMLW2:SO bei Tourenrädern . RM 1.95 | Rennlenker mit langem, verstellbarem Vorbau SESERM Beer Bleche mit farbigem Mittelstrich bei Modellen 2 26, RM —.75 | Dynamo - Beleuchtung Fabrikate „Balaco“, „Häckel“ ; 30 und 40, geflammt . . a Zuschlag RM —.20 || und „Riemann“ zu Tagespreisen i Felgen mit farbigem Mittelstrich, zetlamt Zuschlag RM —.20 | Leichtmetall- Ausrüstungsteile . . . Mehrpreise siehe oben Verpackung: Bapierverpackung a eyes tn a ee, frei | Lattenverschlag für 2 Fahrräder. . - -. . . . RM 4,50 Papierverpackung mit Holzkreuz . . . . . . . RM —.40 | Lattenverschlag für 3 Fahrräder . . . . . . . RM 6,50 Lattenverschlag für 1 Fahrrad. . . . . . . . RM 3.50 | Lattenverschlag für 5 Fahrräder .. . . . . . RM 10.— Alle sonstigen Verpackungen werden angemessen berechnet. — Verpackung wird nicht zurückgenommen. Die Preise verstehen sich freibleibend in Reichsmark entsprechend den Bestimmungen des Reichsmünzgesetzes und gelten, soweit in dieser Liste nichts anderes festgelegt ist, für Fahrräder in der in den Druckschriften beschriebenen Ausstattung; es werden also vorgesehene Verzierungen usw. nicht berechnet. Unser Angebot verpflichtet nicht zur Lieferung. Auch behalten wir uns Änderungen an der Bauart, der Ausstattung oder den Modellnummern vor. Zu einer Nachlieferung etwa ausverkaufter Modelle sind wir nicht verpflichtet. Das Eigentum an dieser Liste bleibt uns vorbehalten. Lieferungsbedingungen: Allein- oder Mitverkauf. Beachtung der Gebietsgrenzen. Der Abnehmer erhält durch Bestätigung des Abschlusses je nach Vereinbarung das Allein- oder Mitverkaufsrecht für Wanderer-Fahrräder für den vereinbarten Platz oder Bezirk. Wir verpflichten uns, während der Abschlußdauer außer an den Abnehmer und an Zivil- und Militärbehörden, sowie an Exporteure für die Ausfuhr nach dem Ausland keine ander- weitigen Lieferungen in Wanderer-Fahrrädern in dieses Gebiet vorzunehmen und alle uns daraus zugehenden Anfragen nach solchen Fahrrädern (Reparatur- und Teilelieferungen sind ausgenommen) von privater Seite dem zuständigen Abnehmer zu überweisen, behalten uns aber vor, einzelne Fahrräder an zu unserem engeren Interessenkreis gehörende Personen oder Firmen zu deren eigenem Gebrauch zu liefern. Der Abnehmer ist verpflichtet, uns die ihm etwa zugehenden Anfragen aus fremden Gebieten oder von Behörden und Exporteuren seines Bezirkes ohne Entschädigung einzusenden, desgl. ohne besondere Entschädigung unsere anderen Erzeugnisse zu empfehlen, mit den betreffenden Vertriebsfirmen Hand in Hand zu arbeiten und letzteren Verkaufschancen auch ohne besondere Entschädigung zu nennen, in seinem eigenen Betrieb unsere Erzeugnisse in erster Linie zu verwenden und selbst in den von ihm nicht vertretenen Branchen von uns keine Konkurrenz-Erzeugnisse ohne vorherige Fühlungnahme mit uns zu erwerben. Fahrräder, ausgenommen solche, die einem wirklichen Nutzgebrauch gedient haben, dürfen vom Abnehmer weder unmittelbar noch durch Vermittlung Wiederverkäufern, die für unsere Erzeugnisse kein Verkaufsrecht besitzen oder Verbrauchern außerhalb des vereinbarten Verkaufsgebietes angeboten oder geliefert werden. Außerhalb dieses Bezirkes wohnende Käufer dürfen nicht irgendwie veranlaßt werden, wegen eines Angebotes oder Kaufes in das Verkaufsgebiet des Abnehmers zu kommen. Es ist dem Abnehmer auch nicht gestattet, Fahrräder mit unserem Firmennamen außerhalb seines Bezirks zur Schau zu stellen. Er darf kein Fahrrad unter dem festgesetzten Mindestverkaufspreis verkaufen und hat jedes Modell, für das ein solcher nicht festgesetzt ist — Saal- und Radballmaschinen ausgenommen — mit einem Mindestverdienst von 30 °/, auf den Tages-Einkaufspreis abzugeben, Gewissenhafte Beachtung dieser Bestimmungen vorausgesetzt, gilt nicht als Verstoß des Abnehmers, wenn er an außerhalb des Bezirkes wohnhafte Käufer in seinen Geschäftsräumen unsere Erzeugnisse gegen sofortige Bezahlung zu normalen Verbraucherpreisen abgibt und den Käufern die Waren sofort aushändigt. Handelt der Abnehmer oder sein Personal aber gegen obige Bestimmungen, so ist er verpflichtet, eine Vergütung in Höhe von 10°/, seines Einkaufs-Listenpreises der nach auswärts gelieferten Fahrräder unmittelbar (ohne unsere Ver- mittlung) an den zuständigen Abnehmer von uns zu bezahlen, wenn dieser ihm die Übertretung nachweisen kann und die Vergütung innerhalb eines Vierteljahres nach erfolgter Übertretung fordert. An die Bestimmungen ist der Abnehmer gebunden, solange von ihm oder seinen Wiederverkäufern auch über den 30. September hinaus neue Fahrräder mit unserer Firmenaufschrift oder unseren Firmennamen zum Verkauf angeboten werden. Erfüllung der Abschlüsse: Die Abnahme der abgeschlossenen Zahl Fahrräder soll möglichst gleichmäßig auf die einzelnen Monate (vom 1. Oktober bis 30. September) verteilt erfolgen. Bei nicht rechtzeitigem Abruf kann vom Abnehmer Lieferung nur in einem Umfang, der der vorgerückten Jahreszeit entspricht, verlangt werden. Sollte bis zum 1. April nicht mindestens die Hälfte’ der abgeschlossenen Menge abgenommen sein, so steht uns frei, diese Bestellung für die noch nicht abgenommene Stückzahl als nichtig zu erklären und Entschädigung zu fordern. Unsere Lieferungspflicht erlischt sonst am 30. September. Betriebsstörungen jeder Art, z. B. Blitzschlag, Feuer, Transportschwierigkeiten, Mangel an Rohmaterial, Brennstoffen, elektrischer Kraft und ähnliche Fälle, auch Mobilmachung und Kriegsfall, entbinden uns von der Einhaltung vereinbarter Lieferfristen und von der Erfüllung eingegangener Lieferungsverpflichtungen. Lieferung: Jede Lieferung erfolgt unter Zugrundelegung unserer Lieferungsbedingungen. Die Bestellungserteilung ist gleichzeitig die Einverständniserklärung des Auftraggebers mit diesen Bedingungen. Die Lieferung vollständiger Fahrräder erfolgt mit Ledertasche, mit erforderlichem Werkzeug, Rückstrahler, Rahmen- luftpumpe und Glocke, aber ohne Beleuchtung. Diese wird nur auf Wunsch gegen Berechnung montiert. Unbereifte Maschinen werden nicht mit Luftpumpen ausgestattet. Ersatzteile müssen, soweit sie nicht Garantielieferungen sind, von uns berechnet werden. Lieferzeit freibleibend. Wegen verzögerter Lieferung können Schadenersatzansprüche nicht gestellt werden. Auch ist Rücktritt vom Kauf deswegen ausgeschlossen. Versand: Papierverpackung wird nicht berechnet. Die Frachtgutkosten ab hier oder von einem unserer Verteilungslager werden von der Rechnung abgesetzt. Dies gilt nur für in Papier oder Pappe verpackte Fahrräder; bei Versand in Lattenverschlag geht die Frachtdifferenz zu Lasten des Bestellers. Alle Sendungen laufen auf Kosten und Gefahr der Empfänger. Die Transport- versicherung, die wir gegen Berechnung einer mäßigen Gebühr besorgen, wenn die Waren nicht unversichert auf den Weg kommen sollen, werden in jedem Falle berechnet, auch wenn die Lieferung von einer Niederlage von uns erfolgt. Es empfiehlt sich, jede Sendung vor der Abnahme genau auf ihren Zustand zu untersuchen. Zeigt sich irgendwelche Beschädigung oder fehlen einzelne Bestandteile, wie Sättel, Pedale usw., so darf die Sendung nur unter Vorbehalt und gleichzeitiger Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen bei der Bahnverwaltung oder dem Spediteur angenommen werden, weil bei späteren Reklamationen keine Entschädigung geleistet wird. Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie spätestens 8 Tage nach Empfang der Ware schriftlich erfolgen. Unbeschadet etwa vorliegender Beanstandungen hat die Bezahlung der Rechnung bis zum Verfalltage zu erfolgen. Bitte wenden! Garantieleistung: Wir übernehmen für jedes in unserer Fabrik hergestellte Fahrrad die für Fahrradhersteller gesetzlich auf 6 Monate beschränkte Gewähr. Die Garantiefrist beginnt mit der Übergabe des Fahrrades an den Käufer, spätestens aber 6 Monate nach dem Tage der Absendung aus der Fabrik, zu folgenden Bedingungen: Wir verpflichten uns, das Fahrrad, sofern sich Mängel oder Schäden an ihm innerhalb der genannten Frist zeigen sollten, in unserer Fabrik kostenlos zu reparieren oder für schadhafte Teile neue kostenlos zu liefern unter der Bedingung, daß diese Mängel oder Schäden auf Material- oder Arbeitsfehler zurückzuführen sind und die Anzeige mit einer kurzen genauen Beschreibung der Art des Mangels oder Schadens sofort nach Entdeckung, jedoch innerhalb der obigen Gewähr- frist, bei uns eingegangen ist. Durch unsachgemäße Behandlung, Unfall, Abnutzung, Mißbrauch oder Nachlässigkeit entstandene Mängel oder Schäden sind von der Gewähr ausgeschlossen. Die Gewähr gilt nur für den ersten im Gewährschein genannten Käufer und auch nur, wenn unsere Original-Fabri- kationsnummer noch vorhanden ist. Zur Erhaltung des Anspruchs auf kostenlose Reparatur bzw. Lieferung von Ersatzteilen sind weiter das Fahrrad bzw. die schadhaften Teile desselben sofort, nachdem ein Mangel oder Schaden gefunden worden ist oder vermutet wird, zugleich mit dem Gewährschein uns fracht- bzw. spesenfrei einzusenden. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers. Ersetzte Teile werden verschrottet. Jeder Anspruch auf Gewährleistung ist ausgeschlossen, wenn an dem Fahrrad ohne unsere vorherige Zustimmung Reparaturarbeiten nicht in unserer Fabrik, sondern anderweitig vorgenommen werden oder wenn das Fahrrad von anderer Seite verändert wird; wir lehnen Kosten, die durch solche anderweitige Reparaturarbeiten oder Veränderungen dem Käufer entstanden sein sollten, ab. Für die sämtlichen nicht von uns hergestellten Teile, wie z. B.: Freilauf- oder sonstige Naben, Motoraggregate, Ketten oder Sättel usw. beschränkt sich die Gewähr auf die Abtretung der etwaigen uns gegen die betreffende Liefer- firma zustehenden Ansprüche; davon ausgenommen sind Holzfelgen, Holzkotschützer und Pneumatikreifen, für die wir keine Gewähr übernehmen noch Ansprüche abtreten können, weil die Lieferfirmen jegliche Gewähr ablehnen. Bei offen- sichtlichen Fehlern an neuen Decken und Schläuchen oder aber bei nach kurzem Gebrauch auftretenden Material- oder Arbeitsfehlern bitten wir, sich mit der betreffenden Gummifabrik in Verbindung zu setzen und sich hierzu der Vermittlung der benutzten Einkaufsstelle zu bedienen. Unsere Haftung gegenüber dem Käufer besteht ausschließlich in der Gewährung der oben vollständig aufgeführten Ansprüche. Alle sonstigen Ansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, wie z. B. auf Wandelung, Minderung des Kaufpreises, Zurverfügungstellung, Kosten einer Untersuchung, Schallenersatz, evtl. Ansprüche wegen Uhnfalles, usw., gleichviel auf welchem Rechtsgrunde solche Ansprüche beruhen sollten. Kreditgewährung: Die Einräumung eines Kredites und die Bemessung desselben bleiben uns jederzeit vorbehalten. Falls der Abnehmer mit seinen Zahlungsverpflichtungen in Rückstand kommt oder einen unserem Ermessen nach zu hohen Kredit beansprucht, sind wir berechtigt, von weiteren Lieferungen abzusehen. Er wird dadurch aber seiner Abnahme- und Abschlußverbind- lichkeit nicht enthoben. Die gelieferten Waren sowie der Erlös daraus oder die an Stelle der Waren getretenen Forderungen bleiben bis zur völligen Barzahlung des Kaufpreises und anderer aus der Geschäftsverbindung vorher entstandener oder zukünftig ent- stehender Forderungen von uns — bei Annahme von Wechseln und Schecks bis zur Bareinlösung derselben — unser alleiniges Eigentum bzw. werden hiermit im voraus an uns abgetreten. Der Abnehmer ist verpflichtet, beim Verkauf der Fahrräder und sonstiger Waren unseren Eigentumsvorbehalt uneingeschränkt seinen Kunden gegenüber zu machen, von einer etwaigen Pfändung der Ware oder Forderungen oder einer sonstigen Inanspruchnahme Dritter uns sofort Nachricht zu geben und der Pfändung oder Inanspruchnahme mit Bezug auf unser Recht zu widersprechen. Er verpflichtet sich des ferneren, unseren Angestellten keinerlei Zuwendungen, Begünstigungen, Darlehen oder Vorschüsse unter irgendwelcher Form oder Begründung zu gewähren. Modelle und Preise: Wir sind jederzeit berechtigt, unsere Modelle sowie deren Ausstattungen zu ändern oder wegfallen zu lassen und neue Modelle aufzunehmen. Zu einer Nachlieferung etwa ausverkaufter Modelle sind wir nicht verpflichtet. Die Preise sind unverbindlich und können ebenfalls jederzeit geändert werden. Verbrauchern dürfen keinesfalls die Händler-Einkaufspreise bekannt gegeben werden. Zahlung: Alle Rechnungsbeträge sind innerhalb 60 Tagen nach Rechnungsdatum in voller Höhe zu bezahlen. Für frühere Zahlung vergüten wir bis auf weiteres bei Barzahlung in spätestens 7 Tagen nach Rechnungsdatum 5 °/, Skonto bei Barzahlung in spätestens 30 Tagen nach Rechnungsdatum 2°/, Skonto. Kassaskonto ist ausnahmslos nur unter der Voraussetzung abziehbar, daß sämtliche Zahlungsverpflichtungen aus früheren Lieferungen erfüllt sind. Bei Zielüberschreitung werden Verzugszinsen in Höhe der von den Banken jeweils berechneten Zinsen und sonstigen Spesen berechnet. Bei sofortiger, Zahlung durch Drei-Monats-Wechsel tragen wir dıe Spesen. Bei späterer Wechselzahlung gehen die Diskontspesen zu Lasten des Kunden. In der Hereinnahme von Wechseln liegt in keinem Falle eine Stundung des Kauf- preises, so daß also im Falle des Eintritts einer wesentlichen wirtschaftlichen Verschlechterung auf Seiten des Abnehmers die gesamte Kaufpreisforderung sofort fällie wird. Das gleiche gilt, wenn auch nur ein Wechsel zu Protest geht. Wenn der Abnehmer unsere Lieferungsbedingungen nicht befolgt, so ist er (außer nach 6. Absatz Allein- oder Mit- verkauf) uns ersatzpflichtig. Nichtbefolgung derselben gibt uns auch das Recht, Lieferungen an den Abnehmer ohne weiteres einzustellen und von einem etwaigen Abkommen zurückzutreten Dasselbe gilt auch für jede Handlung des Abnehmers, welche veeionet ist, uns oder dem Ruf unserer Erzeugnisse zu schaden. Erfüllungsort beider Teile für Lieferungen und Zahlungen (auch aus Teile- und Reparaturaufträgen oder für ab Niederlage gelieferte Waren) sowie für alle Leistungen aus einem etwaigen Abkommen mit uns ist Siegmar-Schönau mit dem Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, auch aus Wechsel- und Scheckforderungen, Chemnitz. Siegmar-Schönau bei Chemnitz, Wanderer-Werke 15. November 1937 vorm. Winklhofer & Jaenicke Akt.- Ges. a über Ersatz- und Zubehörteile für das WANDERER-FAHRRAD WANDERER-WERKE SIEGMAR-SCHONAU BEI CHEMNITZ Preise der Ersatz- und Zubehörteile für WANDERER-FAHRRÄDER yr I v WANDERER IRA, TR 3 immun gie! \ 5) DE IR 2 N nn BR > Di D SER 9 2 = 25 B x SA er N KETDSS 3 RSG SS Y RL 7 F 1348 (6373) Enchaltsverzeichn Rahmen und Zubehörteile...» ... Vorderradgabel. . ... ... 200200. Kurbelgetriebe . 2... ou... on... Kenkstange. or cr ee ee ee lege Vorderradgummibremse . ..»........ Felgen und Speichen. ....... cc... Vorderradiz a1 en ee Hinterrad see en ee waren lets Sefregekeie Schutzblecher su... sn ner Podalez.r.r an an SE ee Ketten und Kleiderschutz. .. ....... Ausstattungsstücker van 2... 22% is —— ——Z Bitte, vor der Bestellung beachten! Diese Zeilen sind dazu da, berücksichtigt zu werden. Nur dann können wir Ihren Auftrag so rasch wie möglich und vor allem richtig ausführen. Die Größe unseres Betriebes sowie die große Anzahl unserer Kunden erfordern eine genaue Abgrenzung der Arbeitsgebiete unserer einzelnen Abteilungen. Wir bitten Sie daher, Bestellungen von Einzelteilen mit dem Vermerk ‚Teileversand’ und Briefe, die Instandsetzungs- arbeiten betreffen, mit dem Hinweis „Fahrrad-Reparatur'' zu versehen und uns von dem übrigen Schriftwechsel getrennt einzusenden. Durch deutliche Schrift vermeiden Sie unnötige Rückfragen. Bei Einsendung der zu ersetzenden Teile schalten Sie Miß- verständnisse aus. Können Muster nicht eingesandt werden, so ist die Übermittlung von Skizzen mit Maßangaben er- wünscht. Die Angabe der am Sattelstützrohr des Rades eingeprägten Rahmen-Nummer ist unbedingt erforderlich. Reparaturen Bei Reparaturen bitten wir von der Anforderung eines Kosten- voranschlages nach Möglichkeit abzusehen, besonders wenn es sich um geringfügige Arbeiten handelt. In jedem Fall wird jedoch die Zustimmung zur Ausführung der Reparatur nicht abgewartet, da uns eine Aufbewahrung der eingesandten Stücke wegen Raummangels nicht möglich ist. Wird nachträglich auf die Ausführung bestellter Instand- setzungen verzichtet, die schon in Angriff genommen wurden, so sind uns die bis zum Eingang dieses Bescheides durch Arbeitslohn und Material entstandenen Kosten zu erstatten. Ersatzlieferung innerhalb der Garantiezeit Wird kostenloser Ersatz für Teile beansprucht, die innerhalb der Garantiezeit unbrauchbar wurden, so sind uns diese zusammen mit dem Garantieschein zuzusenden. Der Garan- tieanspruch, der sachlich begründet werden muß, ist nur dann berechtigt, wenn er unseren Garantiebestimmungen entspricht. Wird der Ersatzanspruch erst nach erfolgter Instandsetzung gestellt, so kann er nicht mehr berücksichtigt werden. Gumnmireifen, Holzfelgen, Ketten und sonstige Zubehörteile, die nicht von uns hergestellt werden, sind von unserer Garantie ausgeschlossen. Etwaige Ersatzansprüche werden deshalb am zweckmäßigsten unmittelbar bei der betreffenden Herstellerfirma unter Einsendung der Teile geltend gemacht. Lieferungsbedingungen Die in dieser Liste genannten Preise und Ausführungen sind unverbindlich und verstehen sich ab hier, ausschließlich Verpackung. Verpackungsmaterial, das in keinem Falle zurückgenommen wird, berechnen wir zum Selbstkostenpreis. Die Rücksendung der zum Ersatz eingesandten Teile oder ganzer Maschinen erfolgt stets unfrei. Teile, die wir kosten- los ersetzen, gehen in unser Eigentum über, während anderes Altmaterial dem Einsender wieder zugeht. Etwaige Ein- wendungen können wir nur innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Sendung berücksichtigen. WANDERER-WERKE vorm.Winklhofer & Jaenicke A.-G. Siegmar-Schönau beiChemnitz Rahmen und Zubehörteile Bei Rahmenbestellungen sind genaue Angaben über Modell, Rahmenhöhe und Bereifungsart erforderlich. Extrahohe Rahmen kosten entsprechend mehr. Bestell-Nr. 1| Rahmen schwarz emailliert mit Firmenschild, sonst ohne Neben- teile, für Hochdruckreifen | tur2Modelle?26xund 228 re wen a ens: RM. 14.85 | hi 2 DIE ELSE REN RN TEEN DEE 18.15 | RR Modell 30R ar ER 12:80 | ET RBB A a „ 15.15 | n v SU DE ER TE ER A s15r4h | 1 5; RR RE OR a I 19:85 m " 22 Sp. Tourenausstattung . . ...... TA, | N R 2277, Rennausstatlungeszs acer EZEAO | = 5 N SE le eh | ” M BE TER ENT Er ES ER PEREN TEEN „ 20.85 | n " TO A RI TEN en 21H | n Br TR GT ER re SOME RE „ 36.45 2| Rahmen schwarz emailliert mit Steuerschalen, Absteller (W 7 | ohne Absteller), Tretlagerschalen, Olhülse, Oler, Sattelstützklemm- | bolzen und Firmenschild für Hochdruckreifen | fürModellev2Brundk2s ee ee RM. 17.55 | A ERS OT SIE DONE RE EB el RR „ 20.85 BEE NO AO ES SE RER DREH SE. „ 15.— se iR DOREEN ERENDE 117x859 a; R BA AR ET 18.15 s ” BONSAI NE, RER 7 22,08 nn r 22 Sp. Tourenausstattung . ....... 221430 a “ DD aRennausstattunge ers ae: 21.30 u » TER NER ONE EEE SEEN BE „ 21.— 5 „ BENDER De RR ER LS „ 24.60 ” 5 1 OS EEE TER A E UERENE 05:50 1 ” BR BA N rt 2 „. 39.— zu 1 und 2 Rahmen grün, rot oder blau emailliert für Modell 7 Mehrpreis ,„ 2.10 Rahmen zu Modellen 31, 33, 35, 37, 23 Sp. Tourenaus- stattung, 23 Sp. Rennausstattung, 1, 3, 10, 7 für Ballonrelfen. ZH er Mehrpreis „ 1.50 3| Rahmen schwarz emailliert mit eingebauter Vorderradgabel, | Absteller (W 7 ohne Absteller), Tretlagerschalen, Olhülse, Oler, ‚ Sattelstützklemmbolzen und Firmenschild, für Hochdruckreifen TuraModellen20r-undr 28er a RM. 24.75 nn ” DT WO ER EEE ET WERL. 28.05 5 Node INSOFERN RE rs 222.20 ns ji DD HEN RER FORTE NEN EN Te 25:05 5 Bestell-Nr. fürsiModell 234 E22 2 a ee es RM. 26.10 ns " OS ee ne een Keen eeke ge „80, " n 22 Sp. Tourenausstattung . ». -» » .- » - „» 30.30 n nr 22°. Rennausstattung. . . .» - 2... » 30.30 " » PN RT „ 29.10 " m De Rn te ne LE Et TER 92810 A " VPE EI N SR A „» 33.60 TE N RN ER SPS Eee 01275 4 | Rahmen schwarz emailliert mit Vorderradgabel, komplettem Tret- lager (ohne Pedale), Sattelstütze, Schutzblechen und Schlüsseln (W 7 ohne Bleche, aber mit Hebelmuttern) für. Hochdruckreifen tür Modeller26xundE28 2 re RM. 41.10 er h DT ED in a SE RETTEN „44.70 Modells 307 re ER EN. » 98.70 " n Oo EN „ 41.70 2 n DAN ee ee „ 42.60 nr n SO Re ER ET „ 46.65 n » 22 Sp. Tourenausstattung . . . . „=. - ee) nr I DOT Rennausstattungee nr ee „ 44.70 ji er VER RR ee pr ea Dar ee „ 46.50 " " SEE A RR a Be SE „ 50.25 1 hy VO Aa a ee MD1ES0 en ” TER N N RE DE TRIER „ 63.— zu 3 und 4 Rahmen und Gabel grün, rot oder blau emailliert für Modell 7 Mehrpreis „ 3.— Rahmen mit Gabel zu Modellen 31, 33, 35, 37, 23 Sp. Touren- ausstattung, 23 Sp. Rennausstattung, 1, 3, 10, 7 für Ballon- reifen 22... Br ee el Mehrpreis ,„ 1.80 Rahmen schwarz emailliert mit Firmenschild, sonst ohne Nebenteile tür-Modell»25#2Sp}:.Dameni. een er RM. 21.90 hr BEE TEE RE N EN a 120550 Rahmen schwarz emailliert, mit Steuerschalen, Absteller, Tret- lagerschalen, Ölhülse, Öler, Sattelstützklemmbolzen und Firmenschild für;Modell 252Sp3Damentzr „u Senn rer RM. 25,80 n EN TTT Er „ 28.95 Rahmen schwarz emailliert, mit eingebauter Vorderradgabel, Ab- steller, Tretlagerschalen, Ölhülse, Öler, Sattelstützklemmbolzen und Firmenschild tür..Modelll257Sp.Damen ar es ee RM. 34.80 nn ne AI a a 99.45 Rahmen schwarz emailliert, mit Vorderradgabel, komplettem Tret- lager (ohne Pedale), Sattelstütze, Schutzblechen und Schlüsseln tür. Modell’257Sp»/Dament u. RM. 49.50 r ENTE Ne N 58:50, re Bestell-Nr. 9IrSchildkam#steuerrohner eg 10:1. Spaltnietendazumi(22Stück)e. 2222 Se 11 | AbzugsramrRahmenrohe or ee 12 | Sattelstütze mit einfachem Winkel. ....... 13 | Fingersattelstütze für Rennrad. ......... 14 | Klemmbolzen für Sattelstütze . ......... 15}1.Bellegschelberdazun aus ee 16: K Mutto ldazumen se 17 \ Steuerlagerschale, obere für Wanderer- und Sport- TAGS EEE STE Ne 18 | Steuerlagerschale, untere für Wanderer- und Sport- | TAGEN RE DE ED, 19 | Steuerlagerschale, obere, für Wanderer-Vulkan- ezundrContinental-Räder zn 2. nn: mn 20 | Steuerlagerschale, untere, für Wanderer-Vulkan- undXEontinental-Räden na u. en 21 Steuerlagerschale, obere, für Wanderer 11, | Radball- und Saalmaschine ......... 22 | Steuerlagerschale, untere, für Wanderer 11, | Radball- und Saalmaschine ......... 23 | Steuersperre für Wanderer-Räder ........ 24 Bandfeststeller für Wanderer-Vulkan- und Conti- nental-Radonem er er ee aa Kurbellagerschale, rechts oder links für Wanderer- | Radon ee EN NEE San ee 26 | Kurbellagerschale für Wanderer-Vulkan- und Conti- | nental-Rader-. 4 ws. 2.0.2. EIER WETTEN 27 | Kurbellagerschale, rechts m. Gew. für Keillager 28 | Kurbellagerschale, links m. Gew. für Keillager.. . 29: -Gegenmüttersdäzur 7.2 ae ee 301 KOlentünstiretlagen an are s1KOlhülsezfünsnretlagenn. a. ee a 32 | Hintergabelstrebe, komplett, für alle Modelle, obere (außer Modell 7) mit Nietbüchsen ...... 83:17 Nietbüchserdazu2 (22Stück) ae ee D a Vorderrad-Gabel 34 Vordergabel mit Kappe und unterem Konus für Wanderer-Räden .u..20:. .2..%2 21.75 8,03% 35 | Vordergabel mit Kappe und unterem Konus für Wanderer-Vulkan-Räder ... . 2.22... 36 Vordergabel mit Kappe und unterem Konus für Wanderer-Continental-Räder ......... — | Vordergabel für Fahrräder mit Ballonreifen Aufpreis 37 | Vordergabel mit Kappe und unterem Konus für Wanderer 22 Sport, schwarz mit Strahlenkopf 38 Vordergabel für Wanderer 7 mit unterem Konus, grünkmitsStrahlenkopfaee mn schwarz mit Strahlenkopf, weniger ...... Stück RM. —.15 Dizd. Stück —.,06 =:06 1.35 1.20 =:18 —.06 —.12 —.54 —.,54 — ,30 — ,30 275 —.19 —.,60 —18 —,30 —.30 —.,48 —.45 —,09 —.09 —.06 1.50 —.06 ‚6.30 6.15 5.40 —.,30 7.20 13.50 Bestell-Nr. 39 | Vordergabel mit unterem Konus für Wanderer- | Saal- und Radballräder, bronzefarbig emailliert 40 | Vordergabel mit Kappe und unterem Konus für Wanderer IR Ka ER TE 41. | Gabelkonus, unterer. ....... 2... 42 | Gabelkonus, oberer, mit feinem Gewinde 43 | Gabelkonus, oberer, mit grobem Gewinde . . . . 44 | Kugelring mit 17 Kugeln °/3° (2 Stück) ... . - 45: "Laternen halter aeg N Nee: 46:1 Gabelstellmutter 2 AR 472|:Gabelkopikappeome me wre ee 48 | Schraube durch Gabelkopf. ........... A9:\.Scheibe. dazu sn RE RE 50 | Mütterzdazu m a a EHE EAN 51 | Gabelkonus, oberer für Wanderer 11 52 | Gabelkonus, unterer „, .; IL 53 | Beilegscheibe hy " 11 | Maschine 54 | Gabelstellmutter ne . 11 55 | Gabelkonus, unterer für Wanderer 7... .... 56 | Gabelkonus, oberer für Wanderer 7”... .... 57 | Beilegscheibe für Wanderer 7... ....... Kurbelgetriebe verchromt, für Wanderer-Räder ält. Modell 58 | Kurbelachse mit Glocke. und festem Konus 59:|;Konüs; fast..nchee a a BER 60 | Konüusilose 7:7. N EL 61:1. Nasenscheiberdazur ss ee ee 622]XGlockanmüttenzdazuessen ee re 63 | Kurbel oval, rechts oder links . . .... 2... 64 Kurbelmutter, rechts oder links ... 2.2... 65 | Kugelring mit 9 Kugeln 1/4,” (2 Stück) . ..... 66, Keftenrad 2/,x2/2= Tellung 2 2 2 ern 67,:Gogenmuttarsdazunn. ca ee ar Wr 68 | Kurbel vierkantig, rechts oder links ....... Kurbelgetriebe verchromt, für Wanderer-Räder neues Modell 69:"Kurbelachsev;" u... 2a Re Re NEE 70:|:Konus, ‚fest‘. ma LI Re RR RT Ti]. Konus, lose mer a 12." Nasenscheibedazum. 2. Ars a Br De 73.:Gegenmutteridazun. er 74 | Kurbel mit Glocke, oval rechts ......... 75 ı Kurbel mit Glocke, oval links 76 | Kurbelmutter, rechts oder links .... 2.2... | Kugelring mit 9 Stück !/,” Kugeln (2 Stück)... . je Stück RM. 8.25 „ ” „ 8.25 [ ” ” —,18 „ ” „ —.36 " ” ”„ —.30 ” ”„ ” 2 „ ” „ —.45 ” „ ” —.36 „ ” sr —.60 „ „ ” —.18 „ " „ —,02 „ ” „ —.03 „ „ „ —.66 ” „ [1 —.36 ” "„ ” —.18 „ ”„ „ —.60 „ „ ”„ —.60 ” ” ” —.60 "„ [2 „ zu . je Stück RM. 6.90 „ „ ” —.36 " „ [2 —.45 ”" ” "n —.03 „ 2 IL —.48 gi „ „2,10 „ „ „ —.18 „ „ „ al ” „ „ 2.25 ” ” „ —.30 » „ „2.40 je Stück RM. 1.05 „ „ „ —,30 "„ " ” —.30 „ 1 „ —.03 „ „ N) „ „ „ 9390 „ " „. 2.08 ” ” „ —.18 1 N | 3 Bestell-Nr. 18: ©Kettenrad X ax Tellunga. ar ee ne 19 xGegenmutterrdazurr +. m a Pr 80 | Kurbel vierkantig mit Glocke, rechts. ..... . 81 | Kurbel vierkantig ohne Glocke, links... ... . je Stück RM. 2.25 ” ” —,80 ji rt) » „2.70 Kurbelgetriebe für Keillager, verchromt, für Wanderer-Sport- und Renn-Räder 82 | Kurbelachse voll mit angedrehten Konusflächen für Kelllagen a2. ar N re 83 | Kurbelachse durchbohrt mit angedrehten Konus- HächenstursKeillagerse wer oa 84 | | Vierkantkurbel, rechts, mit-Blansch a... ee 85 | Vierkantkurbel, UNKSORE RE RE RR ee 86 | Kurbelkeil (DESTÜCKTEE RE A AN er 8721. Schelbazdazun (A Er) Era 8851 Muttemidazurs (Oo an) nn, ARE 89 | Kugeln» AO SEUCK)ER I EN 90 | Kettenrad !/,”x1/3” oder 1”X°/,s” Teilung Kettenrad !/,’x!/3” oder 1”xX°/,s” Teilung | (WMiWsastelderk)ss:. 7 ee 92217 Schraubardazun(5 Stück). 0er an Stück RM. 1.35 „ ” 1.65 ”„ „ 2.10 " 1:50 „ ”„ —i ” 0 „ „ —.05 Dtzd. „ —.12 Stück‘ „ 2.55 „ „ 2.05 ” „ —.03 Kurbelgetriebe, verchromt, bezogene Art, für Wanderer-Vulkan- und Continental-Räder 93: Kürbelachso san. aa ar a Er Re. 9 EKONUSTETOchts 1a... on Eee Re OBAEKONUSSAIN KSCHG EB rn 92 96: 8Bellegschelberdazu.m..n ern: SZAlNGEgenMmuttenddazu ee ee er NO, 98 Kurbel mit Glocke, rechts, oval ......... 99 | Kurbel mit Glocke, links, oval... ....... 100 | Kurbelmutter, rechts und links. ......... 101 | Kugelring mit 9 Stück 1/,” Kugeln (2 Stück)... . 102':Kettenrad %’x3/s7 Tellung . . ....n m... 103. KGegenmütterkdazum "2 2 2 ee ee: Lenkstange *104 | Lenker G, J oder N mit Spindel und Griffen für Wanderer-Radan raus see re ene: *105 | Lenker G, J oder N mit Spindel und Griffen. für | Wanderer-Vulkan- oder Continental-Räder . . 106 | Lenker 6, J oder N mit Bremsoberteil für Wanderer- | Radar rs ETRDSARNES *107 | Lenker G, J oder N mit Bremsoberteil für Wanderer- Vulkan- oder Continental-Räder ....... * Lenker G = engl. Form Lenker J = deutsche Form Lenker N je Stück RM. —.90 „ „ „ —.86 „ „ 1:00 ”„ ” ” —.03 „ „ „ —.09 ”„ „ „ 2.40 nn „ 2.10 „ „ „ —aR „ „ „ 12 en „1.65 3) ) je Stück RM. 6.— „ „ ” 4.20 Re 3 8:80 ” „ ” 5.70 = neu-deutsche Form 9 Bestell-Nr. 108 | Lenker M mit Spindel und Griffen . . fürRennräder je 109 , Lenker M verstellb.m.Spindelu.Griffen „, „ " 110 | Lenkerrohr M mit Griffen ..... 7 A » 111. Lenkerschaft mit Spindel .... . re 5 „ A12WaKenkstangenspindeles ze re n 113 |, Unterlegscheibe oben... .... 2... .... 11457 K]lemmkonuszuntent 2 seen enge e 1152 Zelluloidgritte@ gerne er. ı 116 | Lenker Gmit 117 | Spindel dazu Spindel und Griffen für Wanderer 11 . „ 118 | Scheibe dazu oben (gedreht und gefräst)..... „ 119} Klemmkeiläunten esse I; 120: "Griffe!aus-Gummirs ae. ea er ee: N Vorderrad-Gummibremse für Wanderer-Räder 121%1:Bremseysikomplott2. re re Ne je 12272Bremsoberteil,ikompletter 2 See s 123 | Bremsunterteil, komplett. ......2..... ” 124:1UBremshebel?.r an ee ne egeire 1 125:|:Klemme dazum mer er Re 1: 126:|xSchrauberdazur a 30.2. ee , 127,|:Muttersdazu re N er n 128)\"Schraubeszum- Hebelmuns 2. rate re rer n 129'1.Mutter«zum©Hebelt: 2.2 a re 5; 130: Bremsstängel: Sewaars ne ee ee 131 | Lagerbolzen 132 | Bremsrohrko 133 | Bolzen dazu Hazul Sr 5 DIESE a er Rn; 1343| Scheibe dazu: 3. a ee 2 135 | Mutter dazu 13672 Bremstone mit LUBEE A De N: m 137 | Feder dazu 138 | Bremsführun GR NR RT SR Re = 139'\"Schraube, lang, dazu. Lee: = 140712 Schraube;zKurziAdazup Sue a r 141. Bremsgummi@sw. 2°: Beer ee ne “ Vorderrad-Gummibremse für Wandere r-Vulkan-Räder 1421:Bremse,. komplett. u. er a or je 143 | Bremsoberte il,:kompletta za re ” 144 | Bremsunterteil, komplett. ...... 222 .2.. e, 145 | Bremshebel 146 [;Klemme; dazu: u a 5; 10 Stück RM. Paar? 75, STtÜCKs Paane, Stück RM. 6.60 8.85 3.60 5.25 —.24 —.06 —.12 —.24 8.70 —.36 —.30 —.45 —.,36 5.10 2.85 2.25 1.65 —.,36 —:09 ==: 0D —,06 —.03 —.,36 —.24 —.42 —,18 —.03 —.03 1 — —.36 —.,09 —.,06 —.06 Stück RM. 2.55 ”„ „ ”„ ” „ „ „ „ 1.50 1.05 —.,60 it 1 | | | : Bestell-Nr. 147: 8Schrauberdazu wer ee ee Te je Stück RM. 148:1:Mütterzdazu a. ee ea ee bs . 31 149) Bremsieden a 0 0 „ „ „ 150 | Bremsstängel mit Scharnier... ... 2.2... r 1 „ 151&1x-Schrauberdazur.. 227 ee " 2 „ 1522 #Bremsrohrzmits Ruß ee hs es ” 18s2 aBremsrohikopise a: een r 15481#Schrauberdazue ne. ee = 7 2 59:7 BremsTüntungss tee ER % v 1 1565. Schrauberlang, dazu rw n B: M 157412 BrEMSQUMMIRRR ar RR a e nr 1 Vorderrad-Gummibremse für Wanderer-Continental-Räder 158 | Bremse#kompletta Are ae er ee, je 1592 2Bremsoberteils komplette men er = 160 | Bremsunterteil, komplett... ....2..... re 1614leBremshebell 2% Sr ea a is 1822 5 Klemmerdazu sm ws ee a . 163 | Schraube dazu ..... Be are . 164 | Muütteredazus a er Er % 165: |#Bremsfeder au nn sr ee ir: ne ee 166: , Bremsstangelir rer Y 1OZERSChrauberdazumstr N re = 168212 Bremstohrimit kUBe u ee a 1692 RBremsrohrkopfin ee 2028 Schrauberdazus ra ee ee rt : I17de aBremstührungm@r 1 172 | Multterndazu a. Fee rn A 233 KBremsgummlerss rer ee 25 Felgen und Speichen 174 | Einfache Felge mit verschiedenen Linien für Wulst- LOITON ER N EN N je 175 | Wedgewoodfelge mit verschiedenen Linien für Wülstreifeni re See N ENERREE , 176 | Idealfelge mit verschiedenen Linien für Drahtreifen „, 177 | Westwoodfelge mit verschiedenen Linien für Draht- LOHN Re RR. x 178 | Idealfelge mit verschiedenen Linien für Ballonreifen „, 179 | Westwoodfelge mit verschiedenen Linien für | Ballonreifenases a Seren rer: “ 180 | Idealfelge mit verschiedenen Linien für Ballon- LEITEN) 20 1 /a TE RIEeTE “ 181 | Westwoodfelge mit verschiedenen Linien für Ballonreifen? 20 X2s0 m ne Stück RM. Stück RM. —.03 —.03 —.,09 —.,36 —.09 —,54 —.12 —.03 —.24 —.09 —.06 1.95 1.20 — A —.,60 =12 —.03 —.03 —.09 —.18 —.,06 —.36 u —.03 us —.03 —.06 1.95 1.35 207 208 209 210, 211) 212 | 213 Bestell-Nr. ı Kugelring mit 5 Kugeln 1/,” (2 Stück)... .. . n Staubring? (27Stück) ar Era ee 2. Olar rs Re BL ER Vorderradnabe komplett für Wanderer-Continen- tal-Räder. 1.2... 0 SWR er s: Vorderradnabe komplett für Wanderer - Vulkan- Räder. sy ae dere Te an Vorderradnabe komplett für Wanderer-Räder . . „ Vorderradnabe » „= Sporträderse ee er Vorderradnabe v „ Geschäftsräder ... „ Stück RM, [2 „ 182 | Holzfelge für Drahtreifen ............ je 183 Holzfelge für Schlauchreifen, Hochdruck. . . . . n 184 | Holzfelge für Schlauchreifen, Ballon... .... en | — | Felgen holzfarbig emailliet .... . Mehrpreis „, — | Felgen bunt emailliet ........ v 5 — | Felgen mit Mittelstrich. ...... . = ”“ — | Felgen verchromt . ......... x x 185 | Doppel-Dickendspeichen, 2 mm . ........ vs 186]. Speichen, glatte,22; mme Pers a ee ” 1875|’Speichen; glatte, 25"mme nn n 188. |:Nippel®fürStahlfelgeru. es me ee: s 189 | Nippel für Holzfelge (Drahtreifen)......... 5 190 Nippel für Holzfelge (Schlauchreifen) ..... . E 1918 :Bellegscheibenldazurar ner en x Vorderrad 192 | Vorderrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien für Wanderer-Continental-Räder ....... je Stück RM. 193 | Vorderrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien für Wanderer-Vulkan-Räder ......... " 194 Vorderrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien tür-Wänderer-Rader.. er ee e vs 195 ; Vorderrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien für Geschäftsrad Wanderer 11 ........ = 196 | Vorderrad mit Holzfelge für Schlauchreifen ohne Hebelmuttern für Wanderer 7... ...... r Vorderräder mit anderen Felgen geoen ent- | sprechenden Mehrpreis (s. Felgen) 197 | Vorderradnabe komplett für Wanderer älterer Mo- delle mit 8 oder 9,5 mm starken Achsen. . . „ 198) Achse,dazu, komplette. = 22 2 u are » 199 ” ohne: Alles: ar r e ” 200: Konus; Tests. 2 ee Er a 201 | ” lose... HN RR RE - 2021, Nasenschelbo;..... 2.0 530. en nie PEN = 203: |:Gegenmutter: ii mm en 2 N 3 204:|-Achsmütter*(2"Stück)Y.= 2 ee ee. ei 205 |#Bellegschelbax(27 Stück). rn. ame h 206. |, Eagerschalei (2, Stück)” er es een Y 5.40 6.60 6.90 10.50 13.50 3.90 1.35 —.36 —.30 —.,30 —.03 —.06 —.09 —.03 —18 —.09 —.06 —.09 1.20 1.65 2.10 2.55 3.15 namen men Hinterrad Bestell-Nr. 215 | Hinterrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien und Komet-Freilaufnabe für Wanderer-Conti- nental-Räders.r.z Me ee Hinterrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien und Torpedo-Freilaufnabe für Wanderer-Conti- nental-Raderas Sy Re erh 217 Hinterrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien | und Torpedo-Freilaufnabe für Wanderer-Vulkan- | RA ON Re RE ee 218 | Hinterrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien | und Torpedo-Freilaufnabe für Wanderer-Räder 219 | Hinterrad mit Holzfelge für Schlauchreifen mit fester Nabe ohne Zahnkränze und Hebelmuttern für Wandern Re se ee ee 220 | Hinterrad mit schwarzer Felge mit Linien und Tor- pedo-Freilaufnabe für Wanderer-Geschäftsrad ModallTAEAR SR a an a et ehe — | Hinterräder mit anderen Felgen gegen entsprechen- den Mehrpreis (siehe Felgen) 221 | Hinterradnabe für Wanderer 7 für zwei Zahnkränze 222 | Freilaufzahnkranz einfach . ...... 2... 223 | Freilaufzahnkranz zweifach. ....... 2.2... 224 | Freilaufzahnkranz dreifach... .... 2.2... 226 | Kettenzugschraube (2 Stück) . ......... 2274, Kanseladazus(24Stück) ru rs re 22821: Mütterz (22 STUCK)r a a re ER Schutzbleche 229 | Vorderrad-Schutzblech, schwarz mit Doppellinien für Wanderer- und Wanderer-Vulkan-Räder. . 230 | Vorderrad-Schutzblech, schwarz, mit einfacher Linie für Wanderer-Continental-Räder 231 | Vorderrad-Schutzblech, schwarz, mit einfachen | Linien für Wanderer 11. ..... NN 22 Hinterrad-Schutzblech, schwarz, mit Doppellinien, einschließlich Befestigungsteilen für Wanderer- | Radon er ol Wei eife 233 | Hinterrad-Schutzblech, schwarz, mit Doppellinien, | einschließlich Befestigungsteilen für Wanderer- | Vülkan-Räderinase re ME RUER NR. 234 | Hinterrad-Schutzblech, schwarz, mit einfacher | Linie, einschließlich Befestigungsteilen für Wanderer-Vulkan- und Continental-Räder. . . e _ je Stück RM. Stück RM. 11.25 I 15.30 15.60 15.75 16.50 5.10 2.85 5.25 7.20 —:09 —.04 —.03 1.05 —.90 240° 1.80 1.35 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 255 256 257 258 259 260 261 262 14 Bestell-Nr. Hinterrad-Schutzblech für Damenräder. Aufpreis Vorderrad-Schutzblech, holzfarbig . . - Vorderrad-Schutzblech, bunt .... . " Vorderrad-Schutzblech, verchromt... . > Vorderrad-Schutzblech, verchromt, mit Mittelstrichlnm Re ER en Hinterrad-Schutzblech, holzfarbig . . . 5 Hinterrad-Schutzblech, bunt. .... . Y Hinterrad-Schutzblech, verchromt . . . R Hinterrad-Schutzblech, verchromt, mit Mittelstrich 3.2.0 a n Schutzblechstrebe, emailliert. .. ........ Schutzblechstrebe, verchromt . . . ....... Halter:dazu:. . Fass te ee Unterlagezdazurext #5 N ER RN: Vorderrad-Schutzblech-Winkel. ....2..... Feder für Hinterradblech am Rahmen unten . . . Bügel zur Befestigung des Hinterradbleches am Rahmen oben! samt ne FEN Unterteili dazu... 201 28 er Schraube rdazur (27 Stück) ee ee Schraube, lang, zum Befestigen des Hinterrad- bleches oben für Wanderer-Vulkan- und Conti- nental-Räder: 72.1.2 #2 er Schelbedazu os. er Se er. Mutter; dazu... Sn DRS SE WW-Abzeichen, komplett... . 2... 2.2.2... Schraube=(27Stück)@r2..7 22 2 ra Br: Scheibe: (27Stück)..... me Mutter .(2" Stück). 2. 2 Sr te Ra Abzugramıhlinterradblechru 2 Ger Schraube zum Befestigen des Hinterrad-Schutz- bleches am Rahmen unten, hinten (2 Stück) für Wanderer-Räder. a ee Scheibe:dazunl27 Stück) 2.0 eo Pedale 254 | Wanderer-Flügelpedale mit 13 oder 14,29 mm starker Achse N ee a Eee Achse! dazu... Er er Lagerschale;:innere- 5.7 Era Lägerschale; ‚äußerer. 3.20%. er RE Konus,; ‚vorderen... 4.0008 Rn ARE RE Nasenscheilbe: a. a re nure Dt Gegenmutten 7 ars rn. ee er Staubdeckel:: 12 =... 32 men ar A Verbindungsplatte: =. 2.22. je Stück RM. —.15 Paar RM. 5.25 | Stück —.60 —.60 1.80 2.40 —.90 —:90 2.40 3.30 —ı24 —.45 —.06 —.03 —.06 —.06 —.12 09 —.06 —,60 01 2 —a —,02 —,08 | al2 —.,30 Bestell-Nr. 263: »Verbindungsrohras ee we je 264: SBÜGOlGar en a Er ehr n 265) E-Gummideckplatter (23Stück)2 2 2 sa es 266. KBedalgummir(2rStück)Er u er A 2872 2Schraüberdazug(42StÜcK)ure a n 268) aKugelnE 752. (002.Stück)ersss ee en " 269 | Flügelpedale für Wanderer-Vulkan-Räder .... „ 270 | Blockpedale für Wanderer-Continental-Herrenräder „, 271 | Blockpedale für Wanderer-Continental-Damenräder , 272 | BlockpedalefürWanderer-Herren-oderDamenräder „, 273 |, Zackenpedale für Wanderer-Rennräder. .... . n Ketten- und Kleiderschutz 274 | Kettenschiene, komplett, für Damenrad ..... je 275 | Kettenschiene, komplett, für Herrenrad. .... . ss 276 | Kettenschiene ohne alles, emailliert ....... 2 Kettenschiene, verchromt . . ....... mehr „, 278 | Schelle zum Befestigen am unteren Gabelrohr. . „, 219 RSChrauUbaRdazums ans Fe er = 2801 .Schelbekdazufir cn ee “ DsinlnKlemmschrauber dazum m ar ee ne = 2822 FSattelsohrwinkeli. er. en ee orae is 283 | Befestigungsschraube dazu am Rahmen... . . nn 284 | Befestigungsschraube dazu an der Schiene .. . „, D8B3lEBellegscheiben.s rer ee “ 2885, HalterszunsSchlene)..r.. 3.3.0 ra 3 D8731,Schlebanidazu. arm ae ne ers ns DB843Schrauberdazu 0.8 1. ern Ne „ 289112 Schelbeadazun a res Zn ee EN“ ee 290 | Schraube zum Befestigen an der Schiene... . „ 2HPIESchelnardazum na ee ee > 292 | Rohrschelle für Herrenrad. . ..... 2.2... “ DOSE. Klemmschraupendazumzaree ee “ 29431, Mutterädazul se 2 a a Selle z 295 | Befestigungsmütter dazu. . »..... ...... ” 29611" Bellegscheibendazu an. ni 5 297 | Kleidernetz für Wanderer-Damenräder.. . . . . . ° 298 | Kleidernetz für Wanderer-Vulkan- oder Continental- | | Damenräderir m. ars Re de > | 209 E N atz haltanc a Ss ’ -. Ausstattungsstücke 3002 Rollenkette Ldwiscm zer ee je Ss0lAl-Rollenkette,uRallasız 2 een. Mi 802 #Hauptschlüssele Sense: 5 8032 #Schlüsselrfürshorpedor 0 zu ee Stück RM. —.15 ” ” —.30 ” ”„ zu ”„ „ —.05 „ „ —.03 Dizd.2 7° —.06 Raanızı 2.3.15 „ „ 2.40 „ „2.40 5 4.20 n a) Stück RM. 1.95 » a " ih n 120, n le „ „ —.,09 1 02 ii ” —.,09 „ ” a2 „ ” —.09 „ „ —.09 „ ” —.02 ” ”„ mal? „ ” zwi 2 ” " —.09 ” ”„ —.02 „ „ —.09 „ „ —.02 ”„ ” —.30 „ „ Tan: „ „ —.03 „ 08 „ ”„ 02 „ „1.20 ” ” —.15 h ae: 03 Stück RM. 2.25 „ » 1.20 ”„ 5 „ —.24 Bestell-Nr. 304 | Schraubenzieher je Stück RM, —.09 305 | Olkanne a) 306 | Luftpumpe mit Schellen am Rahmen —.,90 307 | Schellen einzeln —.15 308 , Glocke —.60 309 | Rückstrahler —.,30 310 | Hebieschloß 2.10 311 | Fußhaken mit Riemen 1.65 312 | Bowden-Vorderrad-Felgenbremse 3.30 313 | Bowden-Hinterrad-Felgenbremse. 3.30 314 | Bowden-Gummibremse 3.15 315 | Kugeln —.06 316 | Kugeln °/3 —.09 317 | Kugeln ®/1s —.,09 318 | Kugeln —,12 319 | Kugeln —.,12 320 | Kugeln °/1s —,18 321 | Hebelmuttern für Vorderrad zum Sportrad. . . . —.60 322 | Hebelmuttern für Hinterrad zum Sportrad . . . . —.60 323 | Gangschaltung einschließlich dreifachem Freilauf- zahnkranz nur für Wanderer-Rennmaschinen . 22.50 WANDERER-WERKE SIEGMAR-SCHONAU BEI CHEMNITZ FERNRUF: CHEMNITZ SAMMEL-NUMMER 33141 FUR FERNGESPRÄCHE: NUMMER 33146 TELEGRAMM-ADRESSE: WANDERER CHEMNITZ POSTSCHECK-KONTO: AMT LEIPZIG NR. 3632 GIRO-KONTO: REICHSBANK CHEMNITZ DRESDNER BANK, DRESDEN UND CHEMNITZ Preisliste für Ersatz- und Zubehörteile für Wanderer-Chromräder ur WANDERER-WERKE Schönau-Chemnitz Preisliste für Ersatz- und Zubehörteile Preis- und Konstruktionsänderungen vorbehalten WANDERER-WERKE Sehonau Chemnitz Fernsprechnummern Amt Chemnitz für Stadtgespräche: 33141 bis 33145 Brerränkgressiprn/ärcıhrer:0 83, 3114,68 und 33217481 Sammelnummer: 3314] Telegramm-Adresse: wanderer schoenau bei chemnitz (gilt als 2 Worte) F 1063 (33415) Ersatzlieferung innerhalb der Garantiezeit Wird kostenloser Ersatz für Teile beansprucht, die innerhalb der Garantie- zeit unbrauchbar wurden, so sind uns diese zusammen mit dem Garantie- schein zuzusenden. Der Garantieanspruch, der sachlich begründet werden muß, ist nur dann berechtigt, wenn er unseren Garantiebestimmungen ent- spricht. Wird der Ersatzanspruch erst nach erfolgter Instandsetzung gestellt, so kann er nicht mehr berücksichtigt werden. Gummireifen, Holzfelgen, Ketten und sonstige Zubehörteile, die nicht von uns hergestellt werden, sind von unserer Garantie ausgeschlossen. Etwaige Ersatzansprüche werden deshalb am zweckmäßigsten unmittelbar bei der betreffenden Herstellerfirma unter Einsendung der Teile geltend gemacht. | Lieferungsbedingungen: Teilelieferungen und Instandsetzungsarbeiten werden im allgemeinen nur unter Nachnahme oder gegen Vorauszahlung der Kosten ausgeführt. Ver- packungsmaterial, das in keinem Falle zurückgenommen wird, berechnen wir zum Selbstkostenpreis. Die Rücksendung der zum Ersatz eingesandten Teile oder ganzer Maschinen erfolgt stets unfrei. Teile, die wir kostenlos ersetzen, gehen in unser Eigentum über, während anderes Altmaterial dem Einsender wieder zugeht. Etwaige Einwendungen können wir nur innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Sendung berücksichtigen. Die in dieser Liste angeführten Preise sind unverbindlich; wir behalten uns Änderungen jederzeit ohne vorherige Bekanntgabe vor, Mit dem Erscheinen dieser Liste werden alle früheren ungültig. WANDERER-WERKE vorm. Winklhofer & Jaenicke Akt.-Ges. Schönau-Chemnitz Rahmen und Zubehörteile 1 zu 1 und 2 | | Bei Rahmenbestellungen sind genaue Angaben über Modell, Rahmenhöhe und Bereifungsart erforderlich. Extrahohe Rahmen kosten entsprechend mehr. Bestell-Nr. Rahmen schwarz emailliert mit Firmenschild, Bonar ohne Neben- teile, für Hochdruckreifen tür Modelles26Jundz28res ae ee RM. 14.85 DE DON ee „ 18.15 a A Pe ee “12.30 EN ee „ 15.15 ee „ 15.45 ER EN „19.35 22 Sp. Tourenausstattung . . ...... 17RAO SWeaRennausstatlungem re he) SS ee ae A N Er „ 20.85 N Ne ne en „ 21.75 N A „36.45 Rahmen schwarz emailliert mit Steuerschalen, Absteller (W 7 ohne Absteller), Tretlagerschalen, Ölhülse, Öler, Sattelstützklemm- bolzen und Firmenschild für Hochdruckreifen Tür Modellef2okundkosre RM. 17.55 RE et TEE „ 20.85 RE EUR REEL ee a SA es ren los ET EN Re „ 11.85 RT RE NEN N 18515 TEE RER E e „22.05 22 Sp. Tourenausstattung . . - : .... 221430 "mRennausstattung 22 211530: ER NEN TE EREORETEETERTE BEER „ 21.— N ET RUE 024560 BE a BE RER ERESTIN 9605:50 a ee re enden LEN el „ 39.— Rahmen grün, rot oder blau emailliert für Modell 7 Mehrpreis „ 2.10 Rahmen zu Modellen 31, 33, 35, 37, 23 Sp. Tourenaus- stattung, 23 Sp. Rennausstattung, 1, 3, 10, 7 für Ballonreifen EEE RR Mehrpreis „ 1.50 3| Rahmen schwarz emailliert mit eingebauter Vorderradgabel, Absteller (W 7 ohne Absteller), Tretlagerschalen, Olhülse, Oler, Sattelstützklemmbolzen und Firmenschild, für Hochdruckreifen TüraModelle#26nunde28r7 = Ser ae een te RM. 24.75 | | | Bestell-Nr tür.Modelle 342 ee er Se: RM. 26.10 “ 5 en oegieo 06 „» 30.— n = 22 Sp. Tourenausstatiung . - . .» - - - » 30.30 ss " SO Rennausstatlungreere 80:80 e “ a re 52910 = . Ba „ 32.70 r # oe a „ 33.60 ee oc „ 51.75 4| Rahmen schwarz emailliert mit Vorderradgabel, komplettem Tret- lager (ohne Pedale), Sattelstütze, Schutzblechen und Schlüsseln (W 7 ohne Bleche, aber mit Hebelmuttern) für Hochdruckreifen für Modelle 26. un dE28 rer RM. 41.10 „ " DIDI AAO N n SOSE el: 98.70 5 5 OR RE PET „ 4.70 „ B Sa en a „42.60 5 eg ee Se „46.65 ® 22 Sp. Tourenausstattung . - » » ... - „ 44.70 „ „ 22, Rennausstattunge-wra2 ee „ 44.70 “ 2: Voysacan.. ere ER Eure „ 46.50 s en De N 50:25 ” ” NO ae ee » Bill) R R TREE . B- zu 3 und 4 Rahmen und Gabel grün, rot oder blau emailliert für Modell 7 Mehrpreis „ 3.— Rahmen mit Gabel zu Modellen 31, 33, 35, 37, 23 Sp. Touren- ausstattung, 23 Sp. Rennausstattung, 1, 3, 10, 7 für Ballon- reifen ra ee aa re Mehrpreis ,„ 1.80 Rahmen schwarz emailliert mit Firmenschild, sonst ohne Nebenteile tür Modeller252Sp.,Damenr 2 rs RM. 21.90 = 1. a. ea 5 2 Rahmen schwarz emailliert, mit Steuerschalen, Absteller, Tret- lagerschalen, Olhülse, Oler, Sattelstützklemmbolzen und Firmenschild für2Modell25”Sp.:Damenar ra era RM. 25.80 Te ee „ 28.95 Rahmen schwarz emailliert, mit eingebauter Vorderradgabel, Ab- steller, Tretlagerschalen, Olhülse, Oler, Sattelstützklemmbolzen und Firmenschild für Modelle2252Sp 2 Damenzru RM. 34.80 „ s 1108 2 en A uk „ 39.45 Rahmen schwarz emailliert, mit Vorderradgabel, komplettem Tret- lager (ohne Pedale), Sattelstütze, Schutzblechen und Schlüsseln tür2Modelle3252SpDamenze re RM. 49.50 Be 5 N ee 58.50 Bestell-Nr. 9urSchildwame&Steuerronnsereer ee je Stück RM. —.15 1088 Spaltnietexdazum(2EStU CK) er PR Dizdee 2.06 Ida rAbzuggamERahmenrohre re er BEStücker -—:06 12 | Sattelstütze mit einfachem Winkel. ....... F 5 FE 1E35 13 | , Fingersattelstütze türeRennradinse ae? Pr ns 21.20 | 14 | Klemmbolzen für Sattelstütze ....... ERS r „.—.18 15| Beilegscheibe dazu”... . . . .. 2... N n „=—=.06 16 | Mütteradazurs Dr TERN = “ „ 12 17 | Steuerlagerschale, obere für Wanderer- und Sport- | | Lad OT a ee ze Fi 2 „54 ! | Steuerlagerschale, untere für Wanderer- und Sport- “| Val ee Er RE FREEENHESEN. " R „54 Steuerlagerschale, obere, für Wanderer-Vulkan- SeundkContinentaleRädera sa B n „30 Steuerlagerschale, untere, für Wanderer-Vulkan- | e unde@ontinental-Rädem sem zn ’ 130 | Steuerlagerschale, obere, für Wanderer 11, = Radball- und Saalmaschine ......... I 5 19 22 | Steuerlagerschale, untere, für Wanderer 11, Radball- und Saalmaschine . ........ & = „ —B 23 | Steuersperre für Wanderer-Räder ........ a 5 „60 24 Bandfeststeller für Wanderer-Vulkan- und Conti- nental-Räaderse Sy Se es ar er ” 55 be -.18 25 | Kurbellagerschale, rechts oder links für Wanderer- Radar NR STEHT RR h n „ 30 26 | Kurbellagerschale für Wanderer-Vulkan- und Conti- NENtal-Radona Er ET ET s, „30 27 Kurbellagerschale, rechts m. Gew. für Keillager „, ” E48 28 | Kurbellagerschale, links m. Gew. für Keillager. . „, B „45 29 | Gegenmutter dazu. ..... NOTE AN ea) E KOlerztüräiretlagen es. en: hr „09 | Olhülsesfürstiretlager ar ae. er & : „06 | = Hintergabelstrebe, komplett, für alle Modelle, obere | | (außer Modell 7) mit Nietbüchsen ...... a R 16650 33 | Nietbüchse dazu (OXStUChERF a ee BB 7 7.06 Vorderrad-Gabel h 34 | Vordergabel mit Kappe und unterem Konus für ‚ Wanderer-Rädeu sea ua. 00 je Stück RM. 6.30 | 35 Vordergabel mit Kappe und unterem Konus für | | Wanderer-Vulkan-Räder .... 2.2.2.2... ae 720415 | 36 | Vordergabel mit Kappe und unterem Konus für | | Wanderer-Continental-Räder . ........ “ 7 5:40 | — | Vordergabel für Fahrräder mit Ballonreifen Aufpreis „, e „7.30 37 | Vordergabel mit Kappe und unterem Konus für | Wanderer 22 Sport, schwarz mit Strahlenkopf , = 1.20 38 | Vordergabel für Wanderer 7 mit unterem Konus, | grünkmimsStrahlen Kopfes ee 3 = 13:50 | schwarz mit Strahlenkopf, weniger ...... R 2 er .90 4 42 43 44 45 46 47 48 49 51 52 53 54 55 56 57 für 58 für Bestell-Nr. 39 | Vordergabel mit unterem Konus für Wanderer- 50 Saal- und Radballräder, bronzefarbig emailliert je Stück RM. 8.25 40 | Vordergabel mit Kappe und unterem Konus für | Wandersr.«11:3 2... SO er IKGabelkonus,untere rer Gabelkonus, oberer, mit feinem Gewinde ı Gabelkonus, oberer, mit grobem Gewinde . . . . | Kugelring mit 17 Kugeln 5/3” (2 Stück) .. . . . |. Laternenhalteri:.. rs, RE Par KGabelstellmuttene = re [:Gabelkopfkapper:, 72.2 are A ee ["Schrauberdurcht Gabelkopfs [;Scheibe ‘dazumr.. 3 vera er Mutter. dazus. >... wa | Gabelkonus, oberer für Wanderer 11 Radball- | Gabelkonus, unterer „, ei 1 ndissale ı Beilegscheibe ss 5 | maschine Gabelstellmutter 1 = 11 Gabelkonus, unterer für Wanderer 7. ...... Gabelkonus, oberer für Wanderer 7. ...... Beilegscheibe für Wanderer 7... ....... Kurbelgetriebe verchromt, Wanderer-Räder ält. Modell Kurbelachse mit Glocke und festem Konus Konus. fest on... GEN KonusHlosega.. sn TR Nasenscheiberdazur an ra Glockenmüttenrdazur ae m en ERS HR Kurbel oval, rechts oder links... ....... Kurbelmutter, rechts oder links ......... Kugelring mit 9 Kugeln !/,” (2 Stück) . .... . Kettenrade/ax sa lellung 2 Sa Gegenmutter.dazu..... 3. 2.00: va Kurbel vierkantig, rechts oder links ....... Kurbelgetriebe verchromt, Wanderer-Räder neues Modell Kurbelachse Ha: 3ER Konüs, test... ee Br Konus; losen en NEE IR EN Nasenscheibeidazun. 1. 4:40 re re Gegenmutter: dazu... 33.2 eine Br Kurbel mit Glocke, oval rechts . ........ Kurbel@mit Glocke, (ovalllinksı 2.2 er Kurbelmutter, rechts oder links ......... Kugelring mit 9 Stück !/,” Kugeln (2 Stück). . . 8.25 18 —.36 —,30 (2 —,45 —.86 —.,60 18 ==.02 —.03 ==266 —.36 18 —.60 —.60 —,60 —,l 5.10 —.36 —.03 —.48 2.10 u 2.25 —.,30 2.40 78 79 80 81 Bestell-Nr. Kettenrade a /AaTelluüngee ee je Stück RM. 2.25 Gegenmutterdazursr ze ee le a Kurbel vierkantig mit Glocke, rechts. ...... Kurbel vierkantig ohne Glocke, links. ...... Kurbelgetriebe für Keillager, verchromt, für 82 83 92 Wanderer-Sport- und Renn-Räder Kurbelachse voll mit angedrehten Konusflächen für Keillagerae se Se Rare ar je Kurbelachse durchbohrt mit angedrehten Konus- tlächenkfürskeillageneg se ze en Vierkantkurbel, rechts, mit Flansch ....... Vierkantkurbellinkspe ee a Kurbelkeil (BESTICHT Scheibezdazum(22 ir By 8: Mutteradazusse (2 Er ee RT Kugelneya ss 22RStüch)es ee nen Kettenrad 1/,”x1/,” oder 1”X°/,s” Teilung | Kettenrad !1/5”x!/,” oder 1”X°/,s” Teilung (WWägefelder)e:2:.=.4:. Bee SCchTaubeXdazug(H8StUck)eree ee Stück RM. Kurbelgetriebe, verchromt, bezogene Art, Stück RM. Stück RM. für Wanderer-Vulkan- und Continental-Räder 932 #Kurbelachsera=2 8 en ee je 9A EKONUSSATECHTS ee ee ae ur - OH: HKONUSTEINKST ER ER ee ee © 96HuBeillegscheiberdazurr Dr: ee: $ 974 ÄGegenmuttersdazurs mr er ee ee. = 98 | Kurbel mit Glocke, rechts, oval . ........ x 99 | Kurbel mit Glocke, links, oval... ....... AR 100 | Kurbelmutter, rechts und links. ......... e 101 | Kugelring mit 9 Stück '/,” Kugeln (2 Stück). . . „, 1022 EKettenrade ax Teilungkesse 1035 xGegenmuttertdazun: 2:2 22 2 ne i Lenkstange *104 | Lenker G oder J mit Spindel und Griffen für Wan- derer-Raderar. a re erde je *105 | Lenker G oder J mit Spindel und Griffen für Wan- derer-Vulkan- oder Continental-Räder. .... . ei *106 | Lenker G oder J mit Bremsoberteil für Wanderer- Radon ai ee ie rkage h *107 | Lenker G oder J mit Bremsoberteil für Wanderer- Vulkan- oder Continental-Räder ....... * Lenker G = engl. Form Lenker J = deutsche —.30 4.20 2.70 1.35 1.65 2.70 1.80 —=a12 —.03 —.05 —=12 2.55 2.95 —.03 =——:90 —.,36 —.03 —.09 2.40 2.10 12 2 1.65 — ,30 4.20 8.85 5.70: Bestell-Nr. 108 | Lenker M mit Spindel und Griffen . . fürRennräder je 109 | Lenker M verstellb.m.Spindelu.Griffen „, ”, 2 110 | Lenkerrohr M mit Griffen . ... - x ” ni 111 | Lenkerschaft mit Spindel .... . 7 ne = 1122KEenkstangenspindeles ar ser re n 113 | Unterlegscheibe oben... .. ... . 2... 2... a 11421 Klemm konustunte ne = 115. rZelluloidgritferseesse ee re % 116 , Lenker G mit Spindel und Griffen für Wanderer 11 . „ 1172|-Spindelfdazure, 2 a 7 118 | Scheibe dazu oben (gedreht und gefräst) ... - „ 119:|"Klemmekeil@unten@rr re eeze „ 120) Griffe aus@GUmMmIles re. z Vorderrad-Gummibremse für Wanderer-Räder 1212) Bremse, komplettes ses ee je 1222 EBremsoberteil@komple tiere = 123 | Bremsunterteil, komplett. ... ......... S 1242 0Bremshebelkw ss ee N = 12577 Klemmerdazuess rer GN: ee SE a en 126:|:Schrauberdazuie Se N ee: = 127. Mutter.dazumee.. 2 ee ® 1282 7Schrauberzumsrlepelie 129:|Mutterzumxklebelr 22 sr = 130:11Bremsstange | er 1312 Eagerbolzendazuegenr Er re . 1323|. Bremsrohrkopt are ee: 2 133 |"Bolzen-dazu:r.7. a N x 134°) Scheiber.dazu... a, Sr we ne ee e 135:|;Mutter:dazusr 5 2, See m ae n 136) Bremsrohr mit. EUBiee . 137.) Feder dazu®:... See Be ee ee: = 138:|5Bremstührung en es ne er = 139) Schraube, lang, dazue se er: 5 140:Schraube,-kurzsadazur ea re r 141° @Bremsgummil es ne ee er Rs Vorderrad-Gummibremse für Wanderer-Vulkan-Räder 142:|'Bremse, komplett #2... 2. 2 ee je 143 | Bremsoberteil komplette rs T 1442 #Bremsunterteil komplette 5 145 | Bremshebel . . En RN \ 146 | Klemme: dazu” *. 2, Zee = 10 Stück RM. 6.60 „ EEROr0D, 1 ih ‚ 10:05 „ N. 2d „ 06 „ ill: Paar 1.24 „ 1.36 5 „7.30 5 45 Paar , =:36 Stück RM. 5.10 „ » : Zi) „ m 2 „ on ” 30 n 09 ” 00 ‚ 00 „ 03 „ erh n 2,04 ” m „ ld „ E03 ” 03 " E90 „ 00 „ 3 „ 09 " 06 „ BB Stück RM. 2.55 „ ne les0 " 105 „ 00 „ 2. Zum. 147 | 148 | 149 150 | 151 | 152 153 154 | 155 156 | 157 | für | 158 | 159 | 160 161 162 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 170 171 172 173 174 | 175 Zum. 176 | 177 178 179 180 181 Bestell-Nr. Schraubeadazusese ag 2 Mütterada zur sa EN RENATE Bremsfeden tn I BremsstängelumiteSchannien. 2. ame Schraubondazue „we en BremsrohramitäE U BR ee Bremsrohrkopt er Be Eee Schraubondazu a a Bremstüntungs a ee Schtraubedlang Kdazupearse ee Biemsgumml ea a re Vorderrad-Gummibremse Wanderer-Continental-Räder Bremsemkomplettgar sr Bremsoberteils kompletter nr er ee: Bremsunterteil m komplettes er Bremshebel rar ee Klemmerdazuesr ern Bee rss Schrauberdazur me: ar. ET IEEnBune: Muttendazupsesr 25.08 ne a ER Bremstedene a era: Bremsstängeley re en ER Schrauberdazur#. Far nee En rket: BremstohamitnEuUBeeer ee ee: Bremsrohrkopfer tr er ee et: Schrauberdazume..s 3 We Bremsführungeac ee Se RN Müttersdazum cr BE ee RR. Bremsgummia 2: 2 ee ea Felgen und Speichen Einfache Felge mit verschiedenen Linien für Wulst- TO TO Te ehe Wedgewoodfelge mit verschiedenen Linien für Wülstreifengersn waren re Idealfelge mit verschiedenen Linien für Drahtreifen Westwoodfelge mit verschiedenen Linien für Draht- TeltOn we ee Idealfelge mit verschiedenen Linien für Ballonreifen Westwoodfelge mit verschiedenen Linien für Ballonreitenemsen Se en ee: Ka Westwoodfelge mit verschiedenen Linien für Ballonreifeng20x<12/aa en ee: Westwoodfelge mit verschiedenen Linien für Ballonrelfenz 0 x2um sa an en Stück RM. Stück RM. 1.95 1.95 Bestell-Nr, 182 | Holzfelge für Drahtreifen ............ je Stück RM. 7.20 183 | Holzfelge für Schlauchreifen, Hochdruck. . . . . “= n » .6.— 184 | Holzfelge für Schlauchreifen, Ballon... .... Ri, 0:30 — | Felgen holzfarbig emailliett ...... . Mehrpreis ,„ „ ne) — | Felgen bunt emailliett........ " a, eo — | Felgen mit Mittelstrich. ....... 5 s n 2,80 —_ | Eelgenverchromte. 2 sc sea es 5 h 82410 185 | Doppel-Dickendspeichen, 2 mm. ........ „Btzd. =, ==.:96 186)|-Speichenikglatteno. mm en ee 80 187 "Speichen zolatten2,5) mm sen „42 188; NippelFtürzStahlfelgemesem ee en, nn el 189 | Nippel für Holzfelge (Drahtreifen). ....... e: N „ —.18 190 | Nippel für Holzfelge (Schlauchreifen) .... . . " ” le 191. Beilegscheibenkdazur - „ Pe :06 Vorderrad 192 | Vorderrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien für Wanderer-Continental-Räder ....... je Stück RM. 5.40 193 | Vorderrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien für Wanderer-Vulkan-Räder . ........ - 8 72.0:60 194 | Vorderrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien für.Wanderer-Rädene; 2... 2 res en RB 6:90 195 , Vorderrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien für Geschäftsrad Wanderer 11 ........ 4 a 10:50) 196 | Vorderrad mit Holzfelge für Schlauchreifen ohne Hebelmuttern für Wanderer 7. ........ , 5 1.13.50 Vorderräder mit anderen Felgen gegen ent- sprechenden Mehrpreis (s. Felgen) 197 | Vorderradnabe komplett für Wanderer älterer Mo- delle mit 8 oder 9,5 mm starken Achsen... . „ n 03:90 198:|’Achserdazu; komplette on ee Re v ED 199 nn ohne: Alles are er ea a 1: v.7.36 200:|Konus,-fest 3 es ee n si „30 201 ” 10S8":2 2. a a RE 1 ie „30 202:| :Nasenscheibei: ur... Sr er 5 = „03 203 |.Gegenmütter: as: Sara . Re „7.06 204: Achsmutten (22Stück) 2 u ee n »..09 205. |KBeilegscheibe@(27Stück) rare ve r „ .——.03 206. .Eagerschalez(2&StUck) re ; » » —.18 207 | Kugelring mit 5 Kugeln 'Y,” (2 Stück)... . : ern, 2 „7.09 208:|:Staubring (25 Stück)ee Sr n 5 » 06 209:|:Olara2r.:2 2. ee ae N r ee „09 210 | Vorderradnabe komplett für Wanderer-Continen- tal-Räder:432 EIER ; Hi en N) 211 | Vorderradnabe komplett für Wanderer - Vulkan- Räder... Sara ae nee = ss 7 1R65 212 | Vorderradnabe komplett für Wanderer-Räder . . „, s le 213 | Vorderradnabe ns „eSportrademsr ae n „0:55 214 | Vorderradnabe „ Geschäftsräder . ... „, EN ol 12 Hinterrad Bestell-Nr. 215 216 217 213 219 220 Hinterrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien und Komet-Freilaufnabe für Wanderer-Conti- nental-Rädenes rm er ae Hinterrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien und Torpedo-Freilaufnabe für Wanderer-Conti- nental-Rader ea aa ee Hinterrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien und Torpedo-Freilaufnabe für Wanderer-Vulkan- RaGeTam nee PIaLER Hinterrad mit einfacher schwarzer Felge mit Linien und Torpedo-Freilaufnabe für Wanderer-Räder Hinterrad mit Holzfelge für Schlauchreifen mit fester Nabe ohne Zahnkränze und Hebelmuttern für WanderenV we se een Hinterrad mit schwarzer Felge mit Linien und Tor- pedo-Freilaufnabe für Wanderer-Geschäftsrad Modelluiies ea Re Hinterräder mit anderen Felgen gegen entsprechen- den Mehrpreis (siehe Felgen) 221 | Hinterradnabe für Wanderer 7 für zwei Zahnkränze DD2N EEreillautzahnkranzeeintach er ae 2e23lrkreilaufzahnktanz zweifach. » 2... . 22.2: DDAN skrellautzahnkranzadreitach en seen 226 | Kettenzugschraube (2 Stück) ..»......... DDTEEKapselkdazum(22Stuck)r er ee er 228.-Mutters(22Stück)e 2 re ee Schutzbleche 229 | Vorderrad-Schutzblech, schwarz mit Doppellinien für Wanderer- und Wanderer-Vulkan-Räder. 230 | Vorderrad-Schutzblech, schwarz, mit einfacher Linie für Wanderer-Continental-Räder 231 | Vorderrad-Schutzblech, schwarz, mit einfachen EinienktünsVVanderenslile ses 232 | Hinterrad-Schutzblech, schwarz, mit Doppellinien, einschließlich Befestigungsteilen für Wanderer- Radeon ee en ae ne Re 233 | Hinterrad-Schutzblech, schwarz, mit Doppellinien, einschließlich Befestigungsteilen für Wanderer- Vulkan-Raden es ee: 234 | Hinterrad-Schutzblech, schwarz, mit einfacher Linie, einschließlich Befestigungsteilen für Wanderer-Vulkan- und Continental-Räder. . . e . je Stück RM. Stück RM. 11.25 15.75 16.05 16.35 15.75 17.25 5.10 2.85 9.25 7.20 —.09 —.,04 —.03 1.05 —.90 2.40 1.80 1.50 1.35 13 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 14 Bestell-Nr. | Hinterrad-Schutzblech für Damenräder. Aufpreis | Vorderrad-Schutzblech, holzfarbig . - - = | Vorderrad-Schutzblech, bunt. .... . Er Vorderrad-Schutzblech, verchromt. . . ” | Vorderrad-Schutzblech, verchromt, mit Mittelstrich re 3 ae = Hinterrad-Schutzblech, holzfarbig . . - 2 Hinterrad-Schutzblech, bunt... .. . E Hinterrad-Schutzblech, verchromt . . . “ | Hinterrad-Schutzblech, verchromt, mit Mittelstrichw na n Schutzblechstrebe, emailliett. .......... Schutzblechstrebe, verchromt . ......... Hälter:dazue sr er ee Er Unterlagefdazuesr er: Vorderrad-Schutzblech-Winkel. ........- Feder für Hinterradblech am Rahmen unten . . . Bügel zur Befestigung des Hinterradbleches am Rahmen: oben nee Unterteil@dazu. ss Ts Schrauberdazun (2EStU CK) re Schraube, lang, zum Befestigen des Hinterrad- bleches oben für Wanderer-Vulkan- und Conti- nental-Rädersar es ee Scheibe.:dazu:... 820 esse RE Mutter: dazu: sa. A re ee WW-Abzeichen, komplett... .. 22.2.2... SchraubeX(23Stück)e 2 re Scheibe (2,Stück)i rs sn en re Mutter-+(22Stück) se Se Er Abzugramatlinterradblechmesee rer Schraube zum Befestigen des Hinterrad-Schutz- bleches am Rahmen unten, hinten (2 Stück) für Wanderer-Rädere. u rn Scheiberdazur(22StUck)Eerr Pedale Wanderer-Flügelpedal mit 13 oder 14,29 mm starker Achse: tn er Achserdazu:: er ee ne Lagerschale;:innere® ir en ende Lagerschale, -äußere*. mr 237. 0 er Könus, ‘vorderer“: = ra ee Näasenscheibe #::2.5 2 Se a NE Gegenmütter Wr. Free ee "Staubdeckel , A: WE. 29 er Verbindungsplatter.=.7° 7 Ser ae. je Stück RM. —,15 Paar RM. 5.25 Stück —.,60 —.60 1.80 2.40 u: 90 \ —.90 2.40 Bestell-Nr. 9633 aVierbindungs ro hessen je DBAU BUG ERS en De et 265u KGummideckplattes(22Stuck)rs Pr 2668 HBedalgummiz(2ESTUCK) Re ee DO7a ESChraubeRdazum(AuStUcK)Ere re 2683 UKUge| NEN (SOESTUC Kr 269 | Flügelpedale für Wanderer-Vulkan-Räder : 270 | Blockpedale für Wanderer-Continental-Herrenräder 271 | Blockpedale für Wanderer-Continental-Damenräder 272 | Blockpedalefür Wanderer-Herren-oderDamenräder 273 | Zackenpedale für Wanderer-Rennräder. .... . Ketten- und Kleiderschutz 274 | Kettenschiene, komplett, für Damenrad . .... je 275 | Kettenschiene, komplett, für Herrenrad. .... . x 276 | Kettenschiene ohne alles, emailliert ..... . i Kettenschiene, verchromt . ........ mehr 278 | Schelle zum Befestigen am unteren Gabelrohr. . „, 2792. Schrauberdazuea sr as en DES e D80RRScheiberdazua ne el ee N SSR aKlemmschrauberd azupen wre ee 2828 #Sattelichrwinkeleen an ee Wr, 283 | Befestigungsschraube dazu am Rahmen... . . ,; 284 | Befestigungsschraube dazu an der Schiene .. . . „, 2B5NlEBellegscheibe;, weten... re er ex 28BHlnhlalterszunsSchlener zen... ee 2 887A.Schieberzdazurs. 3. Sm ne. 5 BBBR KSchraubekdazusre re. Me 2890 EScheiberdazumr er ee Ra ee % 290 | Schraube zum Befestigen an der Schiene. . . . „ OSB EScheiberdazurm mr een = DOAAHRonrschellerfürsherrenrader 3 Sa erererr S 29sg aKlemmschrauberdaz ums ss DOASLMULETSda Zum e = 295 | Befestigungsmutter dazu. .. .......... 5 29pnlEBeillegscheiberdazur 2 En reeeer = 297 | Kleidernetz für Wanderer-Damenräder. .... . = 298 | Kleidernetz für Wanderer-Vulkan- oder Continental- Damenrädensr een n; D09: SB Netzhalten ee ee ee Ausstattungsstücke BO0LRoI[enKettemd Wise je solalsRollenkettenipallası ms are rs anne = 302 | Hauptschlüsseleeges ya ee 5 8031 ESchluüsselstünaliorpedosse ar 1 Stück RM. Stück RM. 2.25 1.20 —.24 ns 15 Bestell-Nr. 304 | Schraubenzieher je Stück RM. —.,09 305 | Olkanne 306 | Luftpumpe mit Schellen am Rahmen. 307 | Schellen einzeln 308 | Glocke 309 | Rückstrahler 310 | Hebieschloß 311 | Fußhaken mit Riemen 312 | Bowden-Vorderrad-Felgenbremse 313 | Bowden-Hinterrad-Felgenbremse 314 | Bowden-Gummibremse 315 | Kugeln 316 | Kugeln °/,, 317 |, Kugeln °/,5” 318 | Kugeln 319 | Kugeln 320 | Kugeln 321 | Hebelmuttern für Vorderrad zum Sportrad. . . . 322 | Hebelmuttern für Hinterrad zum Sportrad : 323 | Gangschaltung einschließlich dreifachem Freilauf- | zahnkranz nur für Wanderer-Rennmaschinen . „, Teilansicht Wanderer-Werke Schönau-Chemnitz 15 —.90 1 90, —.30 2.10 1.65 3.30 3.30 3.15 —.06 —.09 —.09 2 el? nel) en ) —.60 22.50 Katalog- Drahtreifen Seile 28x175 26x1.75 WANDERER- RM RM Continental-Jugendräder * Knabenrad mit Komet-Freilaufnabe Mädchenrad mit Komet-Freilaufnabe WANDERER-Rad mit Saxonette Herrenrad Damenrad eo WANDERER-Tourenräder * Herrenrad mit Komet-Freilaufnabe 8 70,20 (PL Damenrad mit Komet-Freilaufnabe 9 76,20 Herrenrad mit Torpedo-Freilaufnabe 20 79,309 (D Herrenrad mit Torpedo-Freilaufnabe 10 79,50 C Damenrad mit Torpedo-Freilaufnabe 11 86,— ende Herrenrad mit Torpedo-Freilaufnabe 12 9%,- PS Damenrad mit Torpedo-Freilaufnabe . 13 97,— EEE Herrenrad, Zweiganggetr. u. Torp.-Freilaufnabe 14 97,50 Damenrad, Zweiganggetr. u. Torp.-Freilaufnabe 15 103,50 uf 1) D 3 1 3 [2 WANDERER-Sporträder * H30S | Herrenrad mit Komet-Freilaufnabe 16 75,95 (9 D30S | Damenrad mit Komet-Freilaufnabe 17 81,95 H 22 Herrenrad mit Torpedo-Freilaufnabe 18 85,— A D 22 Damenrad mit Torpedo-Freilaufnabe . 19 91,50 MEHRPREISE: Herrenräder inRennausstattung RM 5,50 Grüne Lackierung ; RM 4,50 für Leichtmetallteile Belgen;nlackiert 2.22 2.2 2524 RM7720 RM 4,— blank poliert . . ae RM 6,— Vorderradnabe... EP SRM 2:25 Schutzbleche, lackiert : RM 2,65 Lenker... RM ET,ZS blank poliert ..... .. RM 2,10 Kettenrad....... A RM 3:50 PAc K, * Tretstrahler- und Reifenteuerungszuschlag bei allen WANDERER-Rädern in Tourenaustattung RM 4,—, bei Rennmaschinen und Modell 11 RM 4,50 Pr \ (€ Modell Bezeich- nung Schlauchreifen Type 2 oder 4 WANDERER-Rennmaschine * Meisterschaftsrad mitHolz- od. Alu- miniumfelgen, Torp.-Freilaufnabe . Meisterschaftsrad mit holzfarbigen Stahlfelgen, Torpedo-Freilaufnabe "Mit WANDERER - Dreigangschal- tung (DRP), dreifachem Freilauf- zahnkranz mehr *Mit Torpedo - Dreigangschaltung, dreifachem Zahnkranz mehr WANDERER-Geschäftsräder * Herrenrad mit Torp.-Freilaufnabe Vorderrad-Rohrgepäckträger mit Befestigungsmuffen für alleDamen- und Herren- WANDERER-Touren- räder Geschäftsrad mit flachem Vorder- rad-Rohrgepäckträger, Torp.-Frei- laufnabe, 20 bezw. 26x22 Drahtreif. Gepäckträger mit fester Umrand- dung RM 4,50 mehr, mit verstell- barer Umrandung RM 10,— mehr WANDERER-Diensträder * Militärrad mit abnehmbarem Len- ker, Torpedo-Freilaufnabe Militärrad mit normalen Lenker . Arbeitsdienstrad mit Torpedo-Frei- laufnabe DE RM 150, —* Drahtreifen 28x1,75 26x1,75 RM RM 127,50 | 130,— 20,— 20,— 26,— 26,— 90,— 9,— WANDERER- WERKE * Tretstrahler- und Reifenteuerungszuschlag bei Renn- maschinen und Modell 11 RM 4,50, bei allen sonstigen WANDERER-Rädern RM 4,-. Preise der Saal- und Radballmaschinen auf Änfrage Mehrpreise für Sonderausstattungen: Torpedonabe statt Komet-Freilauf Zweigang- statt einfacher Torpedonabe Dreigang- statt einfacher Torpedonabe Hinterrad-Rohrgepäckträger (mit Ständer RM 0,65 mehr) Vorderrad-Rohrgepäckträger (siehe unter Geschäftsräder) Leichtmetall-Ausrüstungsteile (siehe unter Mehrpreise bei Sport- rädern) Bei Bestellungen ist anzugeben Modellbezeichnung (z. B. H 1) Reifengröße (z. B. 26x1,75") Rahmenhöhe (z. B. die normale Größe von 55 cm) Sofern erwünscht, Sonderaustattung WANDERER-Motorfahrräder Herrenrad: Tourenmodell 11 AS..... Sportmodell 1 Sp . (Katalogseite 28) RM 336,—* Damenrad: Modell 12 AS ....” " u 29 RM 340,—* (andere Modelle von RM 225,- an) * Die Preise verstehen sich einschließlich 15 Watt-Zündlicht Außerdem ist wichtig: Die genannten Verkaufspreise verstehen sich bei sofortiger Barzahlung. Bei Teilzahlungen muß ein Aufschlag von mindestens 10% gefordert werden. Die Gewährung irgendwelcher Nachlässe auf die Kasse- oder Abzahlungspreise ist unzulässig. Für jedes etwa unter dem von uns angegebenen Mindestpreis ver- kaufte Fahrrad ist von dem Händler eine entsprechende Strafe zu zahlen. Ände- rungen der Preise, der Bauart und Ausstattung der Fahrräder; behalten wir uns vor, so daß wir zu einer Weiterlieferung etwa aufgegebener Modelle nicht ver- pflichtet sind SIEGMAR-SCHONAU

Wanderer Preislisten 1930er Jahre


Von
1930 - 1939
Seiten
48
Dokumentenart
Preisliste
Land
Deutschland
Marke
Wanderer
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
30.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (2,51 MiB) Standard (6,35 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Wanderer Faltblatt 1935 (3)
1935, Faltblatt, 4 Seiten
Wanderer Prospekte 1937
1937, Prospekt, 6 Seiten
Brennabor-Werke Preisliste Ersatzteile 1930er Jahre
1930 - 1939, Preisliste, 4 Seiten