Triumph Fahrräder Katalog 1914

Vorschau (1,30 MiB)

GL: 70 h Den DIV BAG IL A! 1 nk 7107 41 E SSSSSS PP SP PS So SS 220 0 7 | 4 ' SAISON $ 0 4 0 d 0 0 191 Q 9‘ % 0 4 $ 0 $ $ / \ 0 y 0 0 $ 9 0 TRIUMPH WERKE NURNBERG 9 ß AKTIEN-GESELLSCHAFT N } NURNBERG ; 0 10 0 0 ! SSSSSS PS SS SS SS PS SO OO SO PSP OP>>>r -OS>SOPP SS SO SO SO S SS SO SO OH CCTP DD OR E E NOT E C ESE = Er = 0 Le { as >>> 0j 0 v | y 0 0 0 SSOSSS>>>— W x [3 3 u, <L z M a x I oO N >>> SS >>> SE ————————— > ; SS} Bequeme Lenkstange, o a! gute Haltung! | y 8 0 $ $ i | 9 $ 9 [9 1% | |9 0 0 e 9 > [$ R o 9 | 4 Lenkstangen. Sämtliche Triumph-Modelle ausser No. 50, 51 und 52 werden auf Wunsch auch mit Vorbau-Lenkstangen und zwar ohne Preisaufschlag geliefert. DD so So SS SOS> ISO>>SS SS SS SS PS PS SS SP OS SO PS OS SO OS SO OS OS PS PS OS OS OS S SP SS SS SS SS SS SS SS SS SS SS SS SSSSSSSS>> >>> Mässige Übersetzu leichter Lauf! SI > > Ubersetzungs-Tabelle. Ubersetzg in IR Kurbel-Umdrehung in engl Hinterrad 74 69 65 80! 76 71% 67! 64! ‘ Hinterrad 801, 16% 71! 68 | 64! 81 x 761! = 5 © -SOSOO OO OO OO OOo S>>—> >>> Rahmenhöhen. Die Höhe des Rades muss möglichst der Grösse des Fahrers entsprechen. Wir fertigen Herrenräder: Für kleine Figur: b oder 53!/, cm „ mittlere A US S/C „ grosse aa » Ki Em „ extragrosse „ : aaa E GST/ZEENL Damenräder: Für kleine und mittlere Figur: a oder 53?/, cm „ gıoße Figur: eL aa 58!/, cm Die Maße verstehen sich von Mitte Des Tretkurbellagers bis zur Oberkante der Sattel- stützmuffe. Wenn bei Auftragserteilung keine bestimmte Höhe vorgeschrieben, liefern wir stets Rahmen a. Rahmen und Vordergabeln unserer sämt- lichen Modelle sind mit patentiertem Rost- schutzverfahren behandelt, wodurch Garantie für dauernde Haltbarkeit der Emaille ge- boten ist. N Ô > 0 „TRIUMPH“ 0 sa | N Jedes Rad ein Musterrad! N NO 9 SO SS SPS SS PP SS SS SS >>> — 0 ISOSOSSOOSSSSSS SS P SS SS SSSSSSSPSSSS SS SSSSSSS>> 9 “ DO 5 CA] ee (a8 >_> „RATIONAL “- Vorderradgabel. An unseren sämtlichen Modellen mit Ausnahme von No. 6, 7, 8, 50, 51 und 52 bringen wir eine „natürlich“ federnde Vorderradgabel „ohne Hebel, ohne Scharniere und ohne Federn“, unter der Bezeichnung „Rational“-Gabel zur ‚Verwendung. >>> Dieselbe zeigt der starren Gabel gegenüber nicht nur wesentliche Vorzüge, sondern unterscheidet sich von derselben auch Durch ihr äusserst gefälliges Aussehen. Die Stahlscheiden haben am Gabelkopf fast das Profil der normalen Gabelscheiden; nur ist der Querschnitt eine Ellipse von grösserer Breite. Dieser Querschnitt verändert sich jedoch gegen das Gabelende derart, dass er gegen das untere Drittel der Scheide rund und zuletzt am Ende wieder ellip- tisch wird, jedoch mit gedrehter Längsachse, oder mit anderen Worten, die Scheide, die am Gabelkopfe mit or Hochkante auf Druck beansprucht wird, dreht sich Das Gabelende und fängt dort den Stoss mit Beite auf, wodurch dem Fahrrade ein uner- nehmer und ruhiger Lauf verliehen wird. Bi. Ei ee SSSSSOSSO>>>ä>ä>ää>—haähs—äa——ähaäh———a——a——äha———a——a——a—— > > &—a——äa—äa > > oo oO Oo SO SS SS 9 SS SS >> SO SPS SOSS PS SS SS>—+ a ae >>> Preis Mk. 120.— Gewicht 15 kg. Freilaufnabe oder Doppel-Übersetzung mit Rüctrittbremse unter Mehr- berechnung. Hohlfelgen Mk. 4.— extra. >>> vn Beschreibung: x g Rahmen 1!/, cm abfallend mit Innenlötung. Vorder- 8 gabel mit ovalen Scheiden. Rahmenhöhe b=53!/;, cm, 9 a=58!1/, cm, aa=63!/, cm, aaa=68!), cm. Rader } 28>x<28><1!/,“. Imitierte Hohlfelgen. Lenkstange No. 5, $ aufwärtsgebogen. Rollenkette®/3“. Kurbeln7”. Zacken- pedale mit Gummibelag. Doppelglockenlager. Hammock- | 0 | sattel mit Nickelfedern. Tangentspeichen. Steuerver- schluss. Übersetzung 68. Kettenräder 46><19 Zähne. Ausführung: Rahmen und Gabel schwarz emailliert. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Felgen braun gestreift mit Gol2linien. Triumph No. 51 Halbrenner. Preis wie No. 50. Mit Schutzbleche Mk. 4.— extra. Gewicht 14 kg. Gleiche Maschine wie No. 50, mit leicht abwärts gebogener Lenkstange No. 2 mit Bremse. Doppel- hohlfelgen, holzfarbig mit schwarzen Strichen. Räder 28><28><11/,”. Zackenpedale mit Gummibelag. Ube setzung 71”. Kettenräder 46x18 Zähnez Rahmen und Vordergabel sind mb: tiertem Rostschutzverfahren behand durch Garantie für dauernde Halt > der Emaille geboten ist. 19 1 >>> “MJ Â >>> >>> A >>> >>>>. Preis Mk. 140.— Gewicht 151/, Freilaufnabe oder Doppel-Übersetzung mit Rücktrittbremse unter Mehr- berechnung. “Hohlfelgen Mk. 4.— extra.; Beschreibung: - Rahmen Innenlötung.. Vordergabeljmit ovalen Schei- den. Rahmenhöhe a=53!/, cm, aa=58!/,cm. Räder 28><28><1!/2“. Imitierte Hohlfelgen. Lenkstange No.6, aufwärts gebogen. Rollenkette,°/s“., Kurbeln 6'/,;‘. Gummipedale. Doppelglocenlager. Hammock- sattel’mit Nickelfedern. Tangentspeichen. Steuer- verschluss. Übersetzung 65. Kettenräder 37> 16 Zähne. Kettenschutz: Blech mit Zelluloid. Kleider- schutz: Seide. Ausführung. Rahmen und Gabel schwarz emailliert. Blanke Teile und, Gabelkopf vernickelt. Felgen braun gestreift mit Goldlinien. ‚Rahmen und Vordergabel sind mit paten- zen Rostschutzverfahren behandelt, wo- arantie für dauernde Haltbarkeit der Emaille geboten ist. So SS 002 ag kg ZN D >> >>> >>> >>> CASS | Triumph No. 52 | 0 >>> et SO2S2>>ooä——ä—o———ä—ä————h——ä—äh—o—ho——sg o— oo So SS SS SS SS Sooooo>> — >>> STE SSSOS SPS SS SS S>>> I >> SSS ; AVD |} Triumph No. 6 || Aa — SS N >>>) le a >>> Preis Mk. 140.— Tourenmaschine Gewicht 15 kg Freilaufnabe oder Doppel-Übersetzung mit AS unter Mehr- berechnung. Hohlfelgen Mk. 4.— extra. SOSOSSP PS SPP SS PP SO SO PS SO PO SO SO oo oo>o>| a Beschreibung : Rahmen 1!/s cm’abfallend mit Innenlötung. Vorder- gabel mit D-Scheiden. Rahmenhöhe b=53!/, cm, a=58! cm, aa=63!/, cm, aaa=68!/; cm. |Räder 28><28><1]j'/e’. Imitierte Hohlfelgen. Lenkstange,No.5, aufwärts gebogen. Rollenkette */;“. Kurbeln:7. Zackenpedale mit;Guinmibelag. Doppelglockenlager. Hammocksattel mit Nickelfedern. Tangentspeichen. Steuerverschluss. Übersetzung 68. Kettenräder 46><19: Zähne. >>> >>> Ausführung : Rahmen und Gabel schwarz emailliert mit-grünen Linien. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Felgen grün gestreift. mit Goldlinien. Rahmen und Vordergabel sind mit pate & ® In} m 3 = Y “a ® o ° > ® = o _— + >> PP SS SS SS SSSSOS>> ISO SPS SS PS S SS S S SS SH SS SS SS S SS SS SS SS SSSS SS SS SS>>+ | CA3 || Triumph No. 7 || Cara 0 >>> SSS >>> >> Preis Mk. 140.— Vena Gewicht 14!/, kg Freilaufnabe oder Doppel-Übersetzung mit Rücktrittbremse unter Mehr- berechnung. Schutzblehe Mk. 4.— extra. PPP PIPPI M 8 Beschreibung: Rahmen 1!/, cm abfallend mit Innenlötung. Vor- dergabel mit D-Scheiden. Rahmenhöhe b=53!/, cm, | a=58!/, cm, aa=63!/, cm, aaa=68!/, cm. Räder | 28>28><1!/““. Doppelhohlfelgen. Lenkstange | No. 2, leiht abwärts gebogen. Rollenkette */;“. | Kurbeln7“. Zackenpedale mit Gummibelag. Doppel- glockenlager. Halbrennsattel mit Nickelfedern. Tangentspeichen. Steuerverschluss Übersetzung 71”. Kettenräder 46><18 Zähne. Ausführung: Rahmen und Gabel schwarz emailliert mit grünen Linien. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Felgen grün gestreift mit Gol2dlinien. POOO>9SSSSooooäosoeansn——a—aauaas ass nn >>> >> FS >>> Fahmen und Vordergabel sind mit paten- em Rostschutzverfahren behandelt, wo- Garantie für dauernde Haltbarkeit der Emaille geboten ist. D soosoosooooe a — >>> ii ne — >> SSOSSSSSSS>opoooooo—a—>r A|) Triumph No.s | azo | m N >_> >><- >>>, | Preis Mk, 160. Damenrad Gewicht 15!/, kg Freilaufnabe oder Doppel-Ubersetzung mit Rücktrittbremse unter Mehr- berechnung. Hohlfelgen Mk. 4.— extra. > >>> NR E Beschreibung : Rahmen Aussenlötung. Vordergabel mit D-Scheiden. 9 Rahmenhöhe a=53!/; cm, aa=58!/, cm. Räder N | 28>x28>x<1!/,“. Imitierte Hohlfelgen. Lenkstange d No. 6, aufwärts gebogen. Rollenkette ®/;“. Kurbeln 0 6/,“, Gummipedale. Doppelglockenlager.Hammock- 0 sattel mit Nickelfedern. Tangentspeichen. Steuer- verschluss. Übersetzung 66“, Kettenräder 3716 Zähne. Kettenschutz: Blech mit Zelluloid. Kleider- schutz: Seide. Ausführung: Rahmen und Gabel schwarz emailliert“mit: grünen Linien. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Felgen grün gestreift mit Goldlinien. Rahmen und Vordergabel sind mit p tiertem Rostschutzverfahren behandelt == durch Garantie für dauernde Haltbarke?5 Emaille geboten ist. ; >_> < e RS >> RE > === riumph No. 1 ı AD aD = 9 9 9 0 4 9 9 0 0 % 9 I 0 N $ 9 9 | 0 | | N $ $ 0 0 0 9 0 d Preis Mk. 150. Tourenmaschine Gewicht 15 kg d 0 Freilaufnabe oder Doppel-Übersetzung mit LEES unter Mehr- ® 0 berechnung. Hohlfelgen Mk. extra. 0 >< >>> Sn > TS >> > >o00000} pa 8 6 ” Beschreibung: i Y ? | Rahmen 1!/, cm abfallend mit Innenlötung. Vor- 1% dergabel „Rational“. Rahmenhöhe b=53!/, cm, $ a—=58!1, cm, aa=631/, cm, aaa=68!/, cm. Räder y 28>x28><1!/,. Imitierte Hohlfelgen. Lenkstange 0 No.5, aufwärts gebogen. Rollenkette !/,“. Kurbeln 7”. 9 | Zackenpedale mit Gummibelag. Doppelglockenlager. 18 Hammocksattel mit Nickelfedern. Tangentspeichen. 0 Steuerverschluss. Wbersetzung 70“.j % Kettenräder 9 60><24 Zähne. ; Ausführung; y Rahmen fund Gabel schwarz emailliert mit!-Gold- IM linien. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. 9 Felgen mit Goldlinien. } Triumph No. 2 y Halbrenner. Preis wie No. 1. Mit Schutzbleche 0 Mk. 4.— extra. Gewicht 14 kg. 18 Gleiche Maschine wie No. 1, mit leicht abwärts ge- 0 bogener Vorbau-Lenkstange No. 2, mit Bremse. \ . Doppelhohlfelgen, holzfarbig mit s<hwarzen Strichen. Räder 28>28><1!/,. Zackenpedale mit Gummibelacg. ersetzung 76“ . Kettenräder 60x22 Zähne. nen und Vordergabel sind mit paten- m Rostschutzverfahren behandelt, wo- ch Garantie für dauernde Haltbarkeit der Emaille geboten ist. Pr >>> >>> >22 SSS SSS >>. 0 A883} Triumph No.4 ||! ee 0 >>> SSS) >>> DDD >>> j 1 Sg — y 0 1 v l Ber À 0 Preis MK. 130.— Knabenrad Gewicht 11!/, kg 0 Freilauf mit Rücktrittbremse unter Mehrberechnung. d >_> =S) am, ee: 0 | Rahmen Aussenlötung. Rahmenhöhe 46 cm; wenn höher gewünscht, kommt unser Modell No. 6 oder No. 1 in Betracht. Räder 24><24% 13/5”. Imitierte Hohlfelgen. Lenkstange No.5. Rollen- kette 5/,;”. Kurbeln 5!/s;“. Zackenpedale mit ‚Gummibelag. Ausführung: Rahmen, Gabel und Felgen schwarzfemailliert mit Goldlinien. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. | Die gleihe”Maschine wird [unter Bezeichnung | Triumph No. 5 als Mädchenrad geliefert. CCTP >>> Rahmenhöhe 46 cm. Preis Mk. 130.— tiertem Rostschutzverfahren behan 8 wodurch Garantie für dauernde Halt keit der Emaille geboten ist. ee IO O2: SO > PS SS PS SS SS SS SPS SS SSSSS>>—>S Rahmen und Vordergabel sind mit paten- | >_> SOSS:S SS: OO OS SO SO SO S SS PS SS SS SS SO SO SS SS: 9:9: 9097 2>+ Aa |} Triumph No. 11 || aao | \ | >>>, DD >>>. Preis Mk. 150.— Leichter Strassenrenner Gewicht 13 kg Freilaufnabe oder Doppel-Ubersetzung mit Rücktrittbremse unter Mehr- berehnung. Schutzblehe Mk. 4.— extra. OOO >>>>>>>>> E | Beschreibung: gabel „Rational“. Rahmenhöhe b = 53!/, cm, a—58!/, cm, aa=63!/, cm. Räder 28>28>1!/,“. Doppelhohlfelgen. Vorbau-Lenkstange No. 8, tief- gebogen, mit Bremse. Rollenkette !/,“. Kurbeln 7”. Zackenpedale mit Gummibelag. Doppelglocken- lager. Halbrennsattel mit Nickelfedern. Doppel- dickendspeichen. Übersetzung 70. Kettenräder 52><20 Zähne. Ausführung’: Rahmen und Gabel schwarz emaillier. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Felgen holzfarbig mit schwarzen Strichen. r DDD >>> Rahmen und Vordergabel sind mit paten- am Rostschutzverfahren behandelt, wo- „, Garantie für dauernde Haltbarkeit ! der Emaille geboten ist. Rahmen’1!/, cm abfallend mit Innenlötung. Vorder- | | % 9 9 ; 9 9 | INH eg een Preis Mk. 175.— Tourenmaschine Gewicht 15 kg Freilaufnabe oder Doppel-Überseizung mit Rücktrittbremse unter Mehr- >>> v Beschreibung: Triumph 'No. 12 Iazall ds berechnung. Hohlfelgen Mk, 4.— extra. RI Ss Rahmen 1!/, cm abfallend mit Innenlötung. Vorder- gabel „Rational“, Rahmenhöhe b =53!/ cm, a—58' cm, aa=63!/ cm, aaa=68!/;, cm. Räder 28><28><1'/s‘. Imitierte Hohlfelgen. Lenkstange No.5, aufwärts gebogen. Rollenkette '/“. Kurbeln 7“. Zackenpedale mit Gummibelag. Doppelglockenlager. Hammocksattel mit Nickelfedern. Doppeldickend- Speichen. Steuerverschluss. Übersetzung 66, Kettenräder 5222 Zähne. Ausführung : Rahmen und Gabelschwarz emailliert mit Verzierung. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Felgen mit Nickelstreifen abgesetzt. Triumph No. 13 Halbrenner. Preis wie No.12. Mit Schutzbleche Mk.4.— extra. Gewicht 14 kg Gleiche Maschine wie No. 12, mit halbtiefgebogener Vorbau-Lenkstange No. 2, mit Bremse. Doppelhohl- felgen. Räder 28><28 <1! “. Zackenpedale mit Gummibelag. Übersetzung 732 Kettenräder # 52> 20 Zähne. o Pr Rahmen und Vordergabel sind mit paß tiertem Rostschutzverfahren beha wodurch Garantie für dauernde Half keit der Emaille geboten ist. BOSO:O:>2>OSO OS SSP So Soo—aääao—ä—a——ä—äho—äao—äaäh—o—äasäs > oo —>äa—äaäa—äa > > O OS OO SO OO ; SION ae + Er Hero EE AED 10 ) ‚ Triumph! No. 14 extra I) AD 18 I == 0 >- > Preis Mk. ız..— Extra leichter Straßenrenner Gewicht 111, kg Freilaufnabe oder Doppel-Übersetzung mit Rücktrittbremse Sowie Strassen- >>> SOO-2>>OO SO S SS > SS PS SS SS SO S SS SS SS SS SS OS schlauchreifen unter Mehrberechnung. Schutzbleche Mk. 4.— extra. EI II eng SITES IIII——— >>> | Beschreibung: Rahmen 1'/s cm abfallend mit Aussenlötung. Vorder- 0 gabel . „Rational“. Rahmenhöhe b=53!/, cm, 0 a=58!/, cm, aa=63!/, cm. Räder 28>28><11/,><1?/,“ y 27x27>x1!/“. Holzfelgen mit Drahtreifen oder 0 N Doppelhohlfelgen mit Wulstreifen 28><1!/,”. Vorbau- 0 0 Lenkstange No. 8, tiefgebogen, mit Bremse. Rollen- 0 kette 1/,“. Kurbeln 7“ mit Keilbefestigung. Zacken- 0 pedale mit Gummibelag. Halbrennsattel mit I? Nickelfedern. Übersetzung 70”. Kettenräder M | 52><20 Zähne. Ausführung: Rahmen und Gabel olivgrün mit roten Linien oder Schwarz emailliert mit Goldlinien. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Auf Wunsch liefern wir dieses Modell auch in beliebiger anderer Emaillierung. Rahrmen und Vordergabel sind mit paten- «m Rostschutzverfahren behandelt, wo- | Garantie für dauernde Haltbarkeit der Emaille geboten ist. Nero): d |) Triumph No. 15 ! L—__——— nn 6 SSS >>> > 9 >> > Preis Mk. 175. Damenmascine Gewicht 14, kg 4 Freilaufnabe oder Doppel-Übersetzung mit Rücktrittbremse unter’Mehr- berechnung. Hohlfelgen Mk. 4.— extra. ' SSSS SS SS SS PS S SS S S SS SS SS OS S SP SS SS SS SO SS S>>>]| X Beschreibung: 0 Rahmen Aussenlötung. Vordergabel ',Rational“. 0 Rahmenhöhe a=53! cm, aa=58!/, icm Räder d 28><28><11/,* Westwoodfeigen (Ideal). mit Draht- ( reifen oder_'imitierte Hohlfelgen mit Wulstreifen. i LenkstangeNo. 6, aufwärts gebogen.tRollenkette!/,“. 0 Kurbeln 6!/,“. Gummipedale. Doppelglockenlager. Hammocksattel mit Nickelfedern. Doppeldickend- speichen. Ubersetzung 64“. Kettenräder 4620 Zähne. Kettenschutz: Blech mit Zelluloid. Kleiderschutz: Seide. Steuerverschluss. Ausführung: Rahmen, Gabel und Felgen schwarz emailliert, grün und gold liniert. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. >_> >> IOSOSSSSSS SS SS SS SSSSSPSSSS SS En >>> | CAD | Triumph No. 15 extra || AO > % v 9 9 $ 9 9 9 $ $ 9 0 9 9 9 9 \ 8 ) 9 0 $ 9 9 0 | / 9 | >>> Preis Mk.'175. Damenmaschine Gewicht 141/, kg Freilaufnabe”oder Doppel-Übersetzung mit Rücktrittbremse unter Mehr- berechnung. Hohlfelgen Mk. 4.— extra. SSS >>> SEELEN e 4 >>> | Beschreibung : Rahmen Aussenlötung. Vordergabel „Rational“. Rahmenhöhe a —53!/, cm, aa=58!/, cm, Räder 28>x28>x1!/,”. Westwoodfelgen (Ideal) mit Draht- reifen oder imitierte Hohlfelgen mit Wulstreifen. Lenkstange No. 6 aufwärtsgebogen. KRollen- kette '/2“. Kurbeln6'/2“. Gummipedale. Doppel- | glockenlager. Hammocksattel mit Nickelfedern. | Doppeldickendspeichen. Ubersetzung 64“. Ketten- | räder 46x20 Zähne. Kettenschutz: Blech mit | Zelluloid. Kleiderschutz: Seide. Steuerverschluss. | Ausführung: Rahmen, Gabel und Felgen schwarz emailliert, grün und gold liniert. Blanke Teile und Gabel- kopf vernickelt. >_> sa ss so so oo os ss oo oo „Rahmen und Vordergabel sind mit paten- ‚tem Rostschutzverfahren behandelt, \urch Garantie für dauernde Halt. barkeit der Emaille geboten ist. R >_> SSSSSSSSSSSS SS PS PS SS OS SS OS m m \ az >>> > ü i | a | | | ai y D >_> >>>> DDD ESS] Triumph No. 16 ES]: Ss>>>>>3>6000000000000000000.2>ssssseee) Preis Mk. 210.— Damenmascine Gewicht 14!/, kg Freilaufnabe oder Doppel-Ubersetzung mit Rücktrittbremse unter Mehr- berechnung >>> E n.,7.. Beschreibung: >>> >>> Rahmen Aussenlötung. Vordergabel „Rational“. Rahmenhöhe a=53'/2 cm, aa=58!/s cm. Räder 28> 28> 1!/2”. Westwoodfelgen (Ideal) mit Drahtreifen oder Hohlfelgen mit Wulstreifen. Lenkstange No. 7, aufwärts gebogen, mit Vorder- radfelgenbremse. Rollenkette !/:“. Kurbeln 6 */s“ Gummipedale. Doppelglockenlager. Hammock- Sattel mit Nickelfedern. Doppeldickendspeichen. Übersetzung 64. Kettenräder 4620 Zähne. Kettenschutz: Blech mit Zelluloid. Kleiderschutz. „Verschnürung. Steuerverschluss. Ausführung: Rahmen und Gabel schwarz emailliert, grün und gold liniert. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Felgen und Schutzbleche mit Nickel- streifen. Rahmen und Vordergabel sind mit paten- tiertem Rostschutzverfahren behand5 wodurch Garantie für dauernde ET barkeit der Emaille geboten ist.ST >>> DDD 9° 999: SO SO: 9: SO: OO: 9:9: 9:9: 9:90 ee a re, LK ID | Triumph No. 17 extra | AND 0 === ===> 0 & >>> | ZUS Preis Mk. 175.— Extra leichte Tourenmaschine Gewidt 14!/, kg Freilaufnabe oder Doppel-Übersetzung mit Rücktrittbremse unter Mehr- EAT RE SSA EA berechnung. >>> =S O m: ee C 0 E W 0 9 H y | Beschreibung: 4 Rahmen 1'/z cm abfallend mit Aussenlötung. Vorder- } gabel „Rational“ Rahmenhöhe b=53'/ cm, | a=58!s cm, aa=63!{, cm, aaa=68!/, cm. Räder 0 28x28%x1'/>x 1°), =27>x27>x 1/3. Westwoodfelgen | (Ideal) mit Drahtreifen oder Doppelhohlfelgen mit Wulstreifen. Lenkstange No. 5 aufwärtsgebogen. | Rollenkette !/,“. Kurbeln 7“ mit Keilbefestigung. | Zackenpedale mit “Gummibelag. Hammocksattel mit Nickelfedern. Ubersetzung 70“. Kettenräder 52> 20 Zähne. Ausführung : Rahmen und Gabel shwarz emailliert ..mit Gold- linien. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Felgen mit Nickelstreifen. Rahmen und Vordergabel sind mit paten- ‚tier SH Rostschutzverfahren behandelt, wo- Garantie für dauernde Haltbarkeit der Emaille geboten ist. >>> ol Q 0 9 DS 0 IB] Triumph No. 20 | 2] == > >< > % $ 9 0 0 N 0 0 9 9 0 0 d % 0 0 0 % 0 0 0 0 0 9 0 % 0 0 0 9 0 9 0 9 0 0 0 N 0 0 % 0 ; | z Y 4 9 Fliegermaschine 0 0 Preis Mk. 210. Gewicht ca. 9 kg je nach Bereifung ® 9 Strassenschlauchreifen unter Mehrberehnung 9 e >>> ES <> EIERN 0 ee = SS N y CS 24 0 0 E Ss } | Beschreibung: 2 I Y ; | Rahmen Aussenlötung. Vordergabel „Rational“. x y | Rahmenhöhe 50 cm, b=53!/, cm. Räder % d| 27x27>x1““. Holzfelgen mit Schlauchreifen. Vor- 0 Y bau-Lenkstange No.'4, tiefgebogen. Blockkette 1“. R o Kurbeln 6'/a”. Zackenpedale. Rennsattel mit 0 . . . ( ‘| Nickelfedern. Doppeldickendspeichen. Uber- d o setzung nach Wunsch. 1 N Kettenräder 23 bis 25 Zähne. y | ( 0 0 0| 9 Y Ausführung : N o Rahmen und Gabel schwarz emailliert. Blanke 0 0 0 8 Teile und Gabelkopf vernickelt. [9 0| | \ | . . 0 Rahmen und Vordergabel sind mit paten- | 3 0 tiertem Rostschutzverfahren behandelt, _ } wodurch Garantie für dauernde Halth 2g | keit der Emaille geboten ist 0! 9 Di a | | | | X SDSS I> TS; Triumph No. 23 | i f a | ; | | | | Preis:Mk. 210. - Extra leichter Luxus-Strassenrenner Gewidt 11!/, kg. Freilaufnabe oder Doppel-Ubersetzung mit Rücktrittbremse sowie Strassenschlauchreifen unter Mehrberechnung. Beschreibung: Rahmen 1'/ cm abfallend mit Aussenlötung. Vordergabel „Rational“. Rahmenhöhe b=53!/ecm, a—58!/,cm,aa—=63'!/.cm. Räder 28>x<28>x<1!/,><1°/,“ -27x27x1'/,“. Holzfelgen mit Drahtreifen. Vorbau-Lenkstange No. 8, tiefgebogen mit Bremse. Rollenkette !/,;“. Kurbeln 7 mit Keilbefestigung. Zackenpedale mit Gummi- belag. Halbrennsattel mit Nickelfedern. Doppel- dickendspeichen. Übersetzung 72”. Ketten- räder 48><18 Zähne. Ausführung: Rahmen und Gabel schwarz emailliert mit doppel- ten Goldlinien. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Auf Wunsch liefern wir auch farbige Emaille ohne Aufpreis. Rahmen und Vordergabel sind mit paten- iertem Rostschutzverfahren behandelt, wurch Garantie für dauernde Haltbar- bh keit der Emaille geboten ist. 4 >>> <L >_> —>—>>> >>>. SCESE m 8 | | / ; ; \ | | m >>> E32] Preis Mk. 220. Extra leichte Tourenmaschine Gewicht 13!/, kg Mit Freilauf-Zahnkranz und Doppelfelgenbremsen. >>> “E > X ” ISO >>> SS PS OS SO OP OS SS SO OS OP SS SS S Oo Oo oooopp>p>p——ä———ä———————m>o&a—mao&a——a—a—h—a——a ha o O OS SS O2 >>> Ld . ee Triumph No. 24 !) X Id —> > 1 ING ) Beschreibung: Rahmen 1!/; cm abfallend mit Aussenlötung. Vordergabel „Rational“. Rahmenhöheb-53'/,cm, a—581/,cm, aa=63!/,cm. Räder 283xx28><1'/2>x<1°/, -27><27>1!/,”. Westwoodfelgen (Ideal) mit Drahtreifen. Lenkstange No. 7, aufgebogen, mit Doppelfelgenbremsen. Rollenkette !/s“. Kurbeln 7“ mit Keilbefestigung. Zackenpedale mit Gummi- belag. Halbrennsattel mit Nickelfedern. Doppel- dickendspeichen. Übersetzung 68“. Ketten- räder 48><19 Zähne. Ausführung: Rahmen und Gabel schwarz emailliert, grün und gold liniert. Blanke Teile, Gabelkopf und Felgen ganz vernickelt. Rahmen und Vordergabel sind mit paten- tiertem Rostschutzverfahren behandelt Du wodurch Garantie für dauernde Ff barkeit der Emaille geboten ist. >>> >>> >>—>>>>> S Vorbau-Lenkstange No. 2 mit Bremse. Halbrenn- Sattel mit Nickelfedern. Räder 28>x28><1!/,“. Über- setzung 72”. Kettenräder 56><22 Zähne nen und Vordergabel sind mit paten- Sın Rostschutzverfahren behandelt, wo- h Garantie für dauernde Haltbarkeit der Emaille geboten ist. 0 Preis Mk. 210. Leichte Tourenmaschine Gewicht 14 kg Freilaufnabe oder Doppelübersetzung mit Rücktrittbremse unter d Mehrberechnung y = S9S9> PS SS SS SS PS SS SS SS SS SO SS OS S>2> SIE STEIE) 0 ANSP Y N N Beschreibung: 6 è Rahmen 1!/, cm abfallend mit Aussenlötung. Vorder- d 0 gabel „Rational“. Rahmenhöhe b=53!/, cm, IR) 2 a=581/, cm, aa=63!/, cm, aaa=68!/, cm. Räder ! 0 28x28 11/,. Westwoodfelgen (Ideal) mit Draht- 0 0 reifen. Vorbau-Lenkstange No. 7, aufwärts gebogen, 0 x mit Vorderradfelgenbremse. Rollenkette !/,“. x 0 Kurbeln 7“ mit Keilbefestigung. Zackenpedale mit d 9 Gummibelag. Hammocksattel mit Nickelfedern. % x Doppeldickendspeichen. Steuerverschluss. Über- 0 0 setzung 67“. Kettenräder 56><24 Zähne. 0 0 Ausführung: N 9 Rahmen und Gabel schwarz emailliert, grün und [9 d gold liniert. Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. 8 0 Felgen und Schutzblehe mit Nickelstreifen. 0 $ 0 Triumph No. 31 Ri 4 Leichter Halbrenner Preis wie No. 30 M ( Gewicht 13!/, kg. 0 Gleiche Maschine wie No. 30, mit halbtiefgebogener 9 er een > > >>> SE { \ AND |) Triumph No. 40, 4 0 >>> Beschreibung : Rahmen mit Innenlötung. Rahmenhöhe a=58!/,cmodernach Wunsch. Räder 26%x26x1?/,; Massive Felgen. Lenkstange aufwärts gebogen. Rollenkette °/,“. Kurbeln 6'!/,“. Blockgummi- Pedale. Tangentspeichen Übersetzung 40 Ausführung: Ganze Maschine vernickelt. >>> >>> = Fe 9 . i >>> AD |) Triumph Geschäftsrad ES] >> \ 9 0 | 9 9 8 $ 9 9 0 9 9 9 9 9 9 $ 9 9 / 9 | Ba Hr) N UTO US 2 I, 7 02 ol Preis Mk. 175... Strapazierrad für alle Branchen Gewict 16 kg. Mit>Firmenshild und Aufschrift. Freilaufnabe oder Doppel-Übersetzung! mit Rüctrittbremse unter Mehrberechnung. >_> = 2 | Beschreibung : | Rahmen mitlnnenlötung. Rahmenhöhe b=53!/zcm, | a—=581/. cm, aa=63%2/s cm, aaa=68"/22°cm. De A >>> Räder 28><28><1°/5”, extra starke Naben und massive Felgen. 2 mm Tangentspeichen. Lenk- stange No. 5, aufwärts gebogen, mit starkem Querrohr, Ledergriffe.. Rollenkette ®/;“. Kur- beln7“. Gummiklotzpedale. Doppelglockenlager. Kräftiger Hammocksattel mit schwarzen Federn. Steuerverschluss. Übersetzung 61”. Ketten- räder 46x21 Zähne. Ausführung: Rahmen, Gabel und Felgen schwarz emailliert, Blanke Teile und Gabelkopf vernickelt. Firmen- schild mit beliebiger Aufschrift. Auf Wunsch liefern wir auch farbige Emaille gegen Mehrberechnung. SOSSPSOSS SO PS SS SO SO SO SO OO O9 OO OO PO S OO SO SO SO OS OO OS OO O SO SO Oo SO: OO OO: 9: 2:9: 9: ©9922 Rahmen und Vordergabel sind mit paten- tiertem Rostschutzverfahren behandelt, opurch Garantie für dauernde Halt- A, barkeit der Emaille geboten ist. aS _—_—___________>>>>>>>> > 2 >>> >>> >>> 0 19 | 19 <> || 0 0 0 0 | | „IRIUMPH“ 0 | TSS der Favorit der Klubs! 9 MN > SOSOSSoSoosoooooooooososoo oo „IRIUMPH“ Kunst- und Saalfahr-Maschinen sind in Benützung von: Radfahrerverein «Adler 1891 00. 00. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. do. Erster Breslauer Radfahrer-Verein . Kattowitz Sport Germania Flott Saturn Blitz Amicitia Langsam Adler Die Wanderer Altendorf 1893 Sport Stahlrad» Concordia Wanderer Roland Hohenzollern Wetzlar Essen West 1900 Schnecke Taube Triumph Radfahrer-Club 1905 . 00. 00. Spandauer Radfahrer-Club 1888/93 . Darmstadt 1884 Falke Velociped Club 1899. Touren-Club Verein Braunschw. Tourenfahrer tes (Ates (ACE . Jena . Braunschweig . Breslau . Breslau . Breslau . Breslau . Breslau . Breslau . Brieg . Plauen i. Vogtl. . Nadorst b.Oldenbg. . Strassburg . Essen-West . Bremen . Nordhausen . Gr. Lichterfelde . Offenbach a. M. . Bremen . Magdeburg . Wetzlar Essen . Köln . Spiech . Nürnberg Breslau . Plauen i. Vogtl. . Forst i. Lausitz Spandau ISO SS PS SS SPS SO PS S SS SS S SS SS SS S SO S SS SO S SS S S SO >> often! | AED erstklassig und unübertroffen! 3 >>>, >>>. >>> | 9 | ; 9 9 9 $ % 9 9 9 0 9 9 d 0 Y 9) 0 0! y) 9 0 0 9 9 0 9 9 0 9 9 0 9 9 9 9 9 0 0 9 9 9 0 9 9 9 % 9 0 0 f È: _ H >_> 4 A L/U 8 LIE cd f Vs y A 73 7: Z 2 LS 2 2 € E f. e 73 5 / Entwurf und

Triumph Fahrräder Katalog 1914


Von
1914
Seiten
32
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Triumph
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
23.02.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (3,22 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Triumph Fahrräder Katalog 1921
1921, Katalog, 24 Seiten
Triumph Fahrräder Katalog 1911
1911, Katalog, 36 Seiten
Triumph Fahrräder Katalog 1929
1929, Katalog, 32 Seiten