Wellerdiek Markenräder Prospekt 1954

Vorschau (1,90 MiB)

Fast wie eine Fabel mutet es an, wenn wir in alten chinesi- schen Chroniken lesen, daß ein kluger „Sohn des Him- mels“ Schon 2300 v.Chr. ein Fahrzeug erfunden hat, das unter dem Namen „„Glück- licher Drache“ dem moder- nen Zweirad aufs Haar ge- glichen haben muß. Die Be- nutzung des Glücklichen Drachen sei sofort, so berich- ten die Chroniken weiter, zu einer solchen Leidenschaft geworden, daß die radelnden Damen Chinas ihre Häuslichkeit und Mutterpflichten gänzlich vernach- lässigten. Die Klagen kamen auch zum Kaiserhof, der jede weitere Benutzung des Glücklichen Drachen verbot. Ehe nicht der geschichtliche Nachweis dieser Anekdote erbracht ist, dürfen wir das Fahrrad als eine Erfindung des Abendlandes ansehen, und es sind drei Völker, die sich um die Vaterschaft streiten. Tatsächlich ist es wohl so, daß Deutschland der Vater, Frankreich die Mutter und England seine Amme war. In Deutschland machte der badische Freiherr von Drais, ein Mannheimer Bürger, schon 1817 mit seiner ‚‚Draisine‘‘ von sich reden. Das Geniale an seiner Er- findung lag darin, daß er der Welt erstmalig zeigte, wie das Gleichgewicht auf einem Fahrgestell mit zwei hintereinanderliegenden Rädern durch die den Schwerpunkt stetig wechselnde Steuerung und durch das Gesetz der Trägheit gehalten werden kann. Noch fehlte der unmittelbare Antrieb; aber schon in den fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts brachte der französische Wagenbauer Michaux an einer ihm zur Reparatur übergebenen Draisine eine Tretkurbel an. Das Veloziped (velos-schnell, pes- Fuß) war damit in seinen Grundzügen geschaffen. Neuerdings aufgefundene Belege sprechen die Erfindung der Tretkurbel ebenfalls einem Deutschen zu. Lesen wir doch bereits in der „‚Königlich Privilegierten Berlinischen Zeitung“ vom 25. März 1784: „Herr Philipp Ignatz Trexier hat nun schon den zweyten Wagen fertig, mit welchem man ohne Pferd ebenso geschwind fährt, als ihn ein im Trab laufendes Pferd ziehen könnte Dieses Pirutsch hat zwey Räder, welche der Fahrende nach und nach mit den Füßen zu treten hat, um sich auf dem geraden Wege zu erhalten; und wenn er sich wenden und umkehren will, so ist hierzu wieder eine andere Maschine angebracht. Der erstere Wagen wurde für 20 Dukaten verkauft.“ Mag dem sein, wie es will; so viel steht fest, daß das ‚‚Tretrad‘‘ erst durch Michaux be- kanntgeworden ist, und nun kamen die Dinge aller- dings rasch in Fluß. Jeder geschäftsgewandte Fabrikant stürzte sich auf die Herstellung von ‚‚Velos‘‘, und binnen zwanzig Jahren entstanden allein in Amerika, dem Land der Geschäfts- tüchtigsten, rund vierhundert verschiedene Modelle. Auch die Verbesserungen jagten sich. Holzspeichen wurden durch Drahtspeichen ersetzt, die Rollenlager mußten den Kugellagern weichen, und die Eisenreifen, die einen Höllenspektakel verursachten und für die nötige Durchrüttelung des Fahrers sorgten, wurden durch Vollgummi ersetzt. Alle Verbesserungen dienten gleichzeitig einer Verminderung des Gewichtes, denn zuerst wog so ein Knochenschüttler weit über 80 Pfund. Erhöhte Geschwindigkeiten brachten die Vergröße- rung des Vorderrades an dem unseren Vätern noch bekannten gefährlichen und halsbrecherischen Hoch- rad. Als schließlich 1879 durch die englische Tarpent- and Coventry Tricycle Co. das erste durch Kettenüber- tragung auf die Hinterradachse wirkende Niederrad, Rover oder Sicherheitsrad genannt, auf dem Plan er- schien, war dem Hochrad der erste empfindliche Stoß versetzt. Der zweite kam durch die Luftreifen. Bis 1890 kannte man nur den schon erwähnten Vollgummi, wie man ihn heute noch an Kinderwagen sieht. Mit dem Lorbeer, den Luftrei- fen erfunden zu haben, wird meist Dunlop geschmückt, ob- wohl er keineswegs sein eigent- licher Erfinder ist. Schon 1848 war nämlich die große Ent- deckung von dem Amerikaner Robert Wilhelm Thompson der Welt geschenkt worden. In der damaligen englischen Zeit- Schrift „Mechanics Magazine“ lesen wir, daß auf diesem Patent Thompsons bereits 1200 englische Meilen zurückgelegt wurden. Und nun kommt das Seltsame: Die Welt war für dieses Geschenk noch nicht reif. Das Fahrrad stak noch zu sehr in den Kinderschuhen, als daß es sich der Luftreifen hätte er- freuen können. Thompsons Erfindung verschwand in der Versenkung, um fast fünfundvierzig Jahre später noch einmal erfunden zu werden. Erst dieser glückliche Neuerfinder war Dunlop, ein Tierarzt aus Schottland. Auch er verdankt seine Erfindung einem plumpen Zufall; an einem Kranken- fahrstuhl ging der Vollgummireifen in die Brüche. Ein Ersatzreifen war nicht vorhanden, und so legte Dunlop rasch entschlossen einen alten Gartenschlauch um das Rad. Der Luftreifen war entdeckt, durch Zufall wieder- entdeckt. Als tüchtiger Kaufmann ließ sich Dunlop seine Erfindung patentieren. Erst jetzt merkte Thompson, was er versäumt hatte, und es entwickelten sich aufregende Patentstreitigkeiten, die schließlich mit dem Sieg Thompsons endeten. Trotzdem ist Dunlops Bedeutung nicht zu unterschätzen, da er Thompsons Erfindung nicht kannte. Er brachte den Stein ins Rollen und hat also die Erfindung erst populär gemacht. Ein Halten gab es jetzt nicht mehr: Der Luft- reifen hat das Fahrrad endgültig lebensfähig gemacht. In friedliichem Verein mit dem Luftreifen setzte sein Siegeszug ein, und jeder Fahrradfreund ist heute Nutznießer einer so folgerichtigen Entwicklung. TE Rückblick und Ausschau ist das ganze Leben Wir machen nur einen kleinen Schritt vorwärts und stehen schon mitten drin in unserer erregenden modernen Zeit. Der Wellerdiek-Katalog hat Fernweh geweckt und in Ver- bindung damit die Lust, so froh und beschwingt in den Alltag und Sonntag zu fahren wie das liebenswerte Wellerdiek-Pärchen. Wellerdiek baut seine leichtlaufenden Fahrräder für jeden Zweck, Geschmack und Schönheitssinn. Er baut sie für jeden Geldbeutel; eine selbstverständliche Voraus- | setzung, wobei es sich auch bei den besonders preiswerten Rädern um die anerkannte Wellerdiek-Qualität handelt, also das Beste vom Guten. | Jede unserer Konstruktionen ist durchdacht und auf Zerreißstrecken erprobt; Material | und alles Zubehör entsprechen dem hohen Ruf unseres Hauses. Auch als Fabrik, die ihre Räder auf Grund langjähriger Erfahrungen selbst entwickelt und baut, liefern wir direkt an den Verbraucher. Sie sparen also Zeit und Geld, wenn Sie bei uns kaufen. Je rationeller und kürzer der Verkaufsweg ist, um so günstiger sind die Preise, und um so geringer ist der Zeitaufwand, den der Käufer zu opfern hat. Und noch eines: Unser Versand ist so gut organisiert, daß jede Bestellung innerhalb weniger Tage nach Eingang zur Auslieferung kommt. Die Treue unserer Kunden ist eine Folge der Wellerdiek-Qualität und der vorteilhaften Preise, die wir als Fabrikant und Direktverteiler unserer Kundschaft anbieten können. | Das Geheimnis unseres Erfolges ist also gar kein Geheimnis mehr; denn wer Weller- | diek fährt, wird stets Wellerdiek fahren. | Auch unsere Garantie isf mehr als ein „Schein“. Hinter ihr stehen der Ruf unseres Hauses und die Zufriedenheit unserer großen Kundschaft, die als treue Freunde einer beliebten Marke immer wieder neue Freunde für sie werben. In diesem reichhaltigen Katalog finden Sie alles, was sich der leidenschaftliche Lieb- haber des Fahrrades wünscht; am Alltag dient es Ihrem Broterwerb, um Ihnen am Sonntag köstliche Stunden der Geselligkeit und Naturverbundenheit zu schenken. Blättern Sie also, studieren Sie und prüfen Sie: die Wahl ist klar, sie kann nur heißen: MARKENRÄDER Wellerdieh Modell 133 HERRENRAD Modell 14 Rahmen: Schnittig, moderner Bau, Präzisionsstahlrohr. Rahmenhöhe 50, 55 und 60 cm. Emaillierung: Tiefschwarz, zweimal eingebrannt, hoch- glänzend mit Linierung. Verchromung: Sämtliche Blankteile sind geschliffen, unterkupfert, vernickelt und verchromt. Vorderradgabel: Bruchsicher verstärkt. Getriebe: Doppelglockenlager, leichter Lauf. Räder: Stahlfelgen, schwarz emailliert mit Linierung. Naben: Freilaufrücktrittbremsnabe und Vorderradnabe. Speichen: 1,8 mm verzinkte Speichen mit Messingnippeln. Bereifung: Halbballon 28 «1,75, Drahtbereifung. DAMENRAD DM pm 104.- 108.- Kette: Rollenkette !/. x '/s”’ und Kettenschützer. Pedale: Gummi-Rückstrahlerpedale nach polizeilicher Vorschrift, Lenkstange: Neudeutsche Form mit Vorbau, Handbremse, Glocke und Griffen. Sattel: Kunstledersattel mit Tasche und Werkzeug. Ferner Luftpumpe mit Halter und elektrisches Rücklicht. Damenrad: Kleidernetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf ................ 2.50 DM Buntemaillierung (s. Farbtafel Seite 11) ..... 7.50 DM Kein Risiko, Rückgaberecht innerhalb 8 Tagen Wellerdieh MARKENRÄDER Modell 15 Rahmen: Schnittig, moderner Bau, nahtloses Präzisions- stahlrohr, Außenmuffenlötung, Rahmenhöhe 50, 55 und 60 cm. Emaillierung: Tiefschwarz und hochglänzend, dreimal mit schlagfester Emaille eingebrannt. Zuvor sandgestrahlt und entrostet. Geschmackvolle Linierung. Verchromung: Sämtliche Blankteile sind erstklassig ge- schliffen, unterkupfert, vernickelt und dann mit einer star- ken Chromschicht überzogen. Vorderradgabel: Besonders verstärkt, daher bruchsicher. Getriebe: Doppelglockenlager, spielend leichter Lauf, staubdicht, Teilung '/s x '/a’”. Räder: Stahlfelgen, tiefschwarz emailliert mit passendem Mittelstrich. Naben: Original-Schweinfurter Torpedo-Freilaufrück- trittbremsnabe und Marken-Vorderradnabe. HERRENRAD DM Modell 6 DAMENRAD DM 113.- 117.- Speichen: 2 mm verchromte Speichen mit Messingnippeln. Bereifung: Halbballon 28 x1,75, Drahtbereifung (Markenfabrikat). Kette: Marken-Rollenkette '/sx’/s’”” und Kettenschützer. Pedale: Gummi-Rückstrahlerpedale nach polizeilicher Vorschrift. Lenkstange: Neudeutsche Form mit Vorbau, nahtloses Rohr, mit Handbremse, Glocke und Griffen. Sattel: Stabiler Elasticsattel mit verchromten Federn, mit Tasche und Werkzeug. Außerdem Luftpumpe mit Halter und elektrisches Rücklicht. Damenrad: Gutes Kleidernetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf ............- .. 2.50 DM Buntemaillierung (s. Farbtafel Seite 11) ...... 7.50 DM Bei Nichtgefallen Geld anstandslos zurück Wellerdieh MARKENRÄDER Modell 20 HERRENRAD DM Modell 21 DAMENRAD Rahmen: Schnittig, moderner Bau, nahtloses Präzisions- stahlrohr, Außenmuffenlötung. Rahmenhöhe 50, 55 und 60 cm. Emaillierung: Tiefschwarz und hochglänzend, dreimal mit schlagfester Emaille eingebrannt. Zuvor sandgestrahlt und entrostet. Geschmackvolle Linierung. Verchromung: Sämtliche Blankteile sind erstklassig ge- schliffen, unterkupfert, vernickelt und dann mit einer star- ken Chromschicht überzogen. Vorderradgabel: Besonders verstärkt, daher bruchsicher. Steuerung: Steuersatz von höchster Präzision. Getriebe: Doppelglockenlager mit Vierkantkurbeln und aufgeschraubtem Kettenrad, spielend leichter Lauf, staub- dicht, Teilung '/a x "/s””. Räder: Stahlfelgen, tiefschwarz emailliert mit passendem Mittelstrich. Naben: Original-Schweinfurter Torpedo-Freilaufrück- trittbremsnabe und Marken-Vorderradnabe. 121.- DM 125.- Speichen: 2 mm verchromte Speichen mit Messingnippeln. Bereifung: Halbballon 28 x 1,75, Drahtbereifung (Markenfabrikat). Kette: Marken-Rollenkette '/ıx'/s'" und Kettenschützer. Pedale: Gummi-Rückstrahlerpedale nach polizeilicher Vorschrift, Lenkstange: Neudeutsche Form mit Vorbau, nahtloses Rohr, mit Handbremse, Glocke und Griffen. Sattel: Formschöner Elasticsattel mit verchromten Zug- und Druckfedern, mit Tasche und Werkzeug (Marken- fabrikat). Außerdem Luftpumpe mit Halter, Rohrgepäck- träger mit Feder, elektrisches Rücklicht. Damenrad: Farbenfrohes Kleidernetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf ................ 2.50 DM Buntemaillierung (s. Farbtafel Seite 11) ...... 7.50 DM Sportlenker mit Kabelzugbremse ............ 3.— DM Ständige Nachbestellungen beweisen Qualität Wellerdieh MARKENRÄDER Modell 60 HERRENRAD Modell 61 DAMENRAD Rahmen: Schnittig, moderner Bau, nahtloses Präzisions- stahlrohr, Außenmuffenlötung. Rahmenhöhe 50, 55 und 60 cm. Emaillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaillie- rung, dreimal eingebrannt. Zuvor sandgestrahlt und ent- rostet, daher schlag- und wetterfest. Geschmackvolle Linierung. Verchromung: Sämtliche Blankteile sind erstklassig ge- schliffen, unterkupfert, vernickelt und dann mit einer star- ken Chromschicht überzogen. Vorderradgabel: Besonders verstärkt, unbedingt bruch- sicher. Getriebe: Doppelglockenlager mit Vierkantkurbeln, auf- geschraubtes Kettenrad mit angewalztem Rand, staubdicht, besonders leichter Lauf, Teilung !/a x !/s", Laufräder: Stahlfelgen, tiefschwarz emailliert mit passen- dem Mittelstrich. Naben: Original-Schweinfurter Torpedo-Freilaufrück- trittbremsnabe und Marken-Vorderradnabe. DM 132.—- mit Beleuchtung DM 136.— mit Beleuchtung Speichen: 2 mm verchromte Speichen mit Messingnippeln. Bereifung: Halbballon 28 x1,75, Drahtbereifung (Markenfabrikat). Kette: Marken-Rollenkette !/; x !/s”. Pedale: Gummi-Rückstrahlerpedale nach polizeilicher Vorschrift. Lenkstange: Neudeutsche Form, nahtloses Rohr, mit Handbremse, Glocke und Griffen. Sattel: Formschöner Elasticsattel mit verchromten Zug- und Druckfedern, Tasche mit Werkzeug (Markenfabrikat). Zubehör: Rohrgepäckträger mit Feder, Luftpumpe mit Halter und Kettenschützer. Elektrische Lichtanlage, 6 Volt, 3 Watt, 8polig, mit 2 Birnen zum Abblenden, voll verchromt und elektri- schem Rücklicht. Damenrad: Farbenfrohes Kleidernetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf ........... .... 2.50 DM Buntemaillierung (s. Farbtafel Seite 11) ...... 7.50 DM Auf Rahmen und Gabel 3 Jahre schriftliche Garantie Modell 25 HERRENRAD Rahmen: Schnittig, moderner Bau, nahtloses Präzisionsstahlrohr, Außenmuffenlötung. Rahmen- höhe 50, 55 und 60 cm. Emaillierung: Tiefschwarz und hochglänzend, dreimal mit schlagfester Emaille eingebrannt. Zu- vor sandgestrahlt und entrostet. Geschmackvolle Linierung. Verchromung: Sämtliche Blankteile sind erst- klassig geschliffen, unterkupfert, vernickelt und dann mit einer starken Chromschicht überzogen. Vorderradgabel: Besonders verstärkt, daher bruchsicher. Wellerdieh MARKENRAD. DM 129.- Steuerung: Schwerer Steuersatz von höchster Präzision. Getriebe: Doppelglockenlager mit Vierkant- kurbeln, aufgeschraubtes Kettenrad mit angewalz- tem Rand, staubdicht, besonders leichter Lauf, Tei- lung 1; x ro Räder: Stahlfelgen, tiefschwarz emailliert mit passendem Mittelstrich, Naben: Original-Schweinfurter Torpedo-Freilauf- rücktrittbremsnabe und Vorderradnabe. Beste Verpackung garantiert für gute Ankunft Modell 26 DAMENRAD Speichen: 2 mm verchromte Speichen mit Mes- singnippeln. Bereifung: Conti-, Dunlop- oder Englebert-Berei- fung, Halbballon 28x 1,75 Draht. Kette: Marken-Rollenkette !/ax!/s’”’ und Ketten- schützer. Pedale: Gummi-Rückstrahlerpedale nach polizei- licher Vorschrift. Lenkstange: Neudeutsche Form mit Vorbau, nahtloses Rohr, mit Handbremse, Glocke und Griffen. Wellerdiehk MARKENRAD DM 133.— Sattel: Schwerer Elasticsattel mit starker Leder- decke, verchromte Zug- und Druckfedern. Leder- tasche mit Werkzeug (Markenfabrikat). Außerdem Rohrgepäckträger mit Feder, Luftpumpe mit Hal- ter und elektrisches Rücklicht. Damenrad: Farbenfrohes Kleidernetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf......... 2.50 DM Buntemaillierung (s. Farbtafel Seite11) 7.50 DM Sportlenker mit Kabelzugbremse .... 3.— DM Frankolieferung bei Vorkasse ab 100.- DM Wellerdiek MARKENRADER HERRENRAD DAMENRAD Modell 75 Modell 76 Rahmen: Schnittiger Sportrahmen mit ausgeklinkten Muffen, nahtloses Präzisionsstahlrohr. Außenmuffenlötung. Starrer Hinterbau aus konisch gezogenen Stahlrohren mit Ausfallenden, Rahmenhöhe 56 cm. Emaillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaillie- rung, dreimal eingebrannt. Zuvor sandgestrahlt und ent- rostet, schlag- und wetterfest. Geschmackvolle Linierung. Verchromung: Sämtliche Blankteile sind erstklassig ge- schliffen, unterkupfert, vernickelt und dann mit einer star- ken Chromschicht überzogen. Vorderradgabel: Sportgabel mit Gabelschuhen, beson- ders verstärkt. Getriebe: Sportkeillager mit Vierkantkurbeln, spielend leichter Lauf, staubdicht. Laufräder: Stahlfelgen, bunt zum Rahmen emailliert, mit Mittelstrich. Naben: Original-Schweinfurter Torpedo-Freilaufrücktritt- bremsnabe und Marken-Vorderradnabe mit Flügelmuttern. Speichen: 2 mm verchromte Speichen mit Messingnippeln. DM 149.50 mit Beleuchtung DM 154.50 mit Beleuchtung Bereifung: Halbballon 26 x 1,75 Drahtbereifung (Marken- fabrikat). Auf Wunsch auch mit 28 x 1,75 Drahtberei- fung lieferbar. Kette: Marken-Rollenketie !/a x !/a”, Pedale: Gummi-Rückstrahlerpedale nach polizeilicher Vorschrift. Lenkstange: Verstellbarer Sportlenker mit Vorbau, naht- loses Rohr, Kabelzugbremse, Glocke und Griffen. Sattel: Formschöner Elasticsattel, mit verchromten Druck- federn. Auf Wunsch auch mit Zug- und Druckfeder- sattel, Tasche mit Werkzeug (Markenfabrikat). Zubehör: Sportgepäckträger mit Feder, Luftpumpe mit Federspannung und Leichtmetall-Kettenschützer, Elek- trische Lichtanlage, 6 Volt, 3Watt, 8polig, mit 2 Birnen zum Abblenden, voll verchromt und elektr. Rücklicht. Damenrad: Farbenfrohes Sportnetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf ................ 2.50 DM Buntemaillierung (s. Farbtafel Seite 11) ....... 7.50 DM Damen-Sporträder auch mit gebogenen Rohren lieferbar (In der Bestellung dann angeben) E E - elfenbein silbergrau LEIER resedagrün Pflege so dein schönes Rad! Sämtliche Chromteile im Monat einmal nach vorheriger Säube- rung von Staub und Schmutz hauchdünn einölen. Das gleiche gilt auch für die Kette. Man achte darauf, daß die Kette nicht zu stramm an- gezogen ist. Die Laufräder müssen leicht ein- gestellt sein und dürfen weder wackeln noch klemmen. Fahre niemals mit zu wenig Luft, das schadet den Reifen. Wer sein Rad pflegt, hat selbst den Nutzen und spart viel Geld. Sr mittelblau hellblau dunkelblau weinrot 11 12 Modell 30 HERRENRAD Rahmen: Schnittig, moderner Bau, nahtloses Präzisionsstahlrohr, Außenmuffenlötung, Rahmen- höhe 50, 55 und 60 cm. Emaillierung:SchlagfesteBuntemaillierung, drei- mal eingebrannt. Zuvor sandgestrahlt und ent- rostet. Geschmackvolle Bandlinierung. Farben s. Farbtafel Seite 11. Verchromung: Sämtliche Blankteile sind erst- klassig geschliffen, unterkupfert, vernickelt und dann mit einer starken Chromschicht überzogen. Vorderradgabel: Besonders verstärkt, daher bruchsicher. ellerdiek MARKENRAD DM 142.50 Steuerung: Schwerer Zehnkant-Steuersatz von höchster Präzision. Getriebe: Doppelglockenlager mit Vierkant- kurbeln, aufgeschraubtes Kettenrad mit an- gewalztem Rand, staubdicht, besonders leichter Lauf, Teilung !/.x 1/3”. Räder: Stahlfelgen, bunt emailliert mit breitem Mittelstrich. Farbe zum Rahmen passend. Naben: Original-Schweinfurter Torpedo-Frei- laufrücktrittbremsnabe und Vorderradnabe. Speichen: 2 mm verchromte Speichen mit Mes- singnippeln. Farbige Fahrräder erfreuen jung und alt N Modell 33 DAMENRAD Bereifung: Conti-, Dunlop- oder Englebert-Be- reifung, Halbballon 28x 1,75 Draht, transparent- schwarz Kette: Markenrollenkette !/,x1/; und Leicht- metallkettenschützer. Pedale: Gummi-Rückstrahlerpedale nach polizei- licher Vorschrift. Lenkstange: Neudeutsche Form mit Vorbau, naht- loses Rohr, mit Handbremse, Glocke und Griffen. Sattel: Schwerer Elasticsattel mit starker Leder- decke, verchromte Zug- und Druckfedern. Wellerdiek MARKENRAD DM 146.50 Ledertasche mit Werkzeug (Markenfabrikat). Außerdem Rohrgepäckträger mit Feder in Bunt, Luftpumpe mit Halter und elektr. Rücklicht. Damenrad: Farbenfrohes Kleidernetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf ....... 2.50 DM Leichtmetallfelgen (Kastenform) ... 7.50 DM Sportlenker mit Kabelzugbremse 3.— DM Täglich neue Dankschreiben zufriedener Kunden 13 14 Modell 35 HERREN-SPORTRAD DM 156.- Rahmen: Schnittiger Sportrahmen mit ausge- klinkten Muffen, nahtloses Präzisionsstahlrohr, Außenmuffenlötung. Starrer Hinterbau aus ko- nisch gezogenen Rohren mit Ausfallenden. Rahmenhöhe 56 cm. Emaillierung: Schlagfeste Buntemaillierung, dreimal eingebrannt. Zuvor sandgestrahlt und ent- rostet. Geschmackvolle Bandlinierung. Farben s. Farbtafel Seite 11. Verchromung: Sämtliche Blankteile sind erst- klassig geschliffen, unterkupfert, vernickelt und dann mit einer starken Chromschicht überzogen. Wellerdiek MARKENRAD Auch in Halbballon 28 x 1,75” lieferbar; bitte dann in der Bestellung angeben Vorderradgabel: Sportgabel mit geschmiedeten Ausfallenden, besonders verstärkt, daher bruch- sicher. Steuerung: Sport-Steuersatz von höchst.Präzision. Getriebe: Sport-Keillager mit Vierkantkurbeln, Kettenrad mit angewalztem Rand, besonders leich- ter Lauf, Teilung !/.x 1/3”. Räder: Stahlfelgen, bunt emailliert mit breitem Mittelstrich. Farbe zum Rahmen passend. Naben: Original-SchweinfurterTorpedo-Freilauf- rücktrittbremsnabe und Vorderradnabe. Mit Flügelmuttern. Sporträder werden besonders gern gekauft Modell 36 DAMEN-SPORTRAD DM 161.- Speichen: 2 mm verchromte Speichen mit Mes- singnippeln. Bereifung: Conti-, Dunlop- oder Englebert-Berei- fung, Halbballon 26x1,75 Draht, transparent- schwarz. Kette: Marken-Rollenkette !/,x/s” und Leicht- metall-Kettenschützer. Pedale: Gummi-Rückstrahlerpedale nach polizei- licher Vorschrift. Lenkstange: Verstellbarer Sportlenker mit Vor- bau, nahtloses Rohr, mit Kabelzugbremse, Glocke und Griffen. Auch in Halbballon 28 x 1,75’ lieferbar; bitte dann in der Bestellung angeben Sattel: Formschöner Sporisattel mitstarkerLeder- decke und verchromten Federn. Ledertasche mit Werkzeug (Markenfabrikat). Außerdem Sport- gepäckträger mit Feder in Bunt, Luftpumpe mit Federspannung und elektrisches Rücklicht. Damenrad: Farbenfrohes Sportkleidernetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf......... 2.50 DM Leichtmetallfelgen (Kastenform) .... 7.50 DM Falls für den Sportsattel ein Touren-Ledersattel mit Zug- und Druckfedern oder nur mit Druckfedern gewünscht wird, verändert sich der Preis nicht. Solide Ausführung und beste Qualität Wellerdiek MARKENRAD 15 Modell 40 HERREN-SPORTRAD Preis ohne Schaltung pM 172.- Mehrpreise für Ketten- oder Nabenschaltungen auf Seite 19 Rahmen: Schnittiger Sportrahmen mit ausge- klinkten Muffen, nahtloses Präzisionsstahlrohr, Außenmuffenlötung. Starrer Hinterbau aus ko- nisch gezogenen Rohren mit Ausfallenden. Rahmenhöhe 56 cm. Emaillierung: Schlagfeste Buntemaillierung,drei- mal eingebrannt. Zuvor sandgestrahlt und ent- rostet. Geschmackvolle Bandlinierung. Farben s. Farbtafel Seite 11. Verchromung: Sämtliche Blankteile sind erst- klassig geschliffen, unterkupfert, vernickelt und dann mit einer starken Chromschicht überzogen. MARKENRAD Auch in Halbballon 28 x 1,75” lieferbar; bitte dann in der Bestellung angeben Vorderradgabel: Sportgabel mit geschmiedeten Ausfallenden, besonders verstärkt, daher bruch- sicher. Steverung: Sport-Steuersatz von höchster Prä- zision, gezahnt. Getriebe: BSA-Bianchi-Rennradgetriebe mit Vierkantkurbeln, Kettenrad mit angewalztem Rand, Schraubenbefestigung, besonders leichter Lauf. Teilung !/.x '/s’’. Damenrad mit BSA-Sport- getriebe. Räder: Leichtmetall-Kastenfelgen, hochglanz po- liert, besonders für Sporträder gearbeitet. Und hier unsere Spitzenleistung - Sport-Extraklasse Modell 41 DAMEN-SPORTRAD Preis ohne Schaltung pM 177.- Mehrpreise für Ketten- oder Nabenschaltungen auf Seite 19 Naben: Original-Schweinfurter Torpedo-Freilauf- rücktrittbremsnabe und Vorderradnabe. Mit Flügelmuttern. Speichen: 2 mm verchromte Speichen mit Mes- singnippeln. Bereifung: Conti-, Dunlop- oder Englebert-Berei- fung 28x14, x1%, und 28x1°/,x1°/s” Draht, transparent-schwarz. Pedale: Sport-Gummi-Rückstrahlerpedale nach polizeilicher Vorschrift. Lenkstange: Sportlenker wie Abbildung, naht- loses Rohr. Mit Felgenbremse, Glocke und Griffen. WETIEFHIERN RSS» MARKENRAD Auch in Halbballon 28 x 1,75’ lieferbar; bitte dann in der Bestellung angeben Schutzbleche: Mit blanken Schutzblechen in Leichtmetall, hochglanzpoliert, Sportkettenschüt- zer und Sportgepäckträger mit Feder. Sattel: Formschöner Sport-Ledersattel mit ver- chromten Federn, Ledertasche mit Werkzeug. Außerdem Luftpumpe mit Federspannung und elektrisches Rücklicht. Damenrad: Bestes Sportkleidernetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf F&S-Leerlaufnabe und Hinterrad- felgenbremse Modell 41 ein Schmuckstück für die Dame Modell 46 RENNRAD Mehrpreise für Ketten- oder Nabenschaltungen auf Seite 19 Rahmen: Schnittiger Rennrahmen mit ausgeklinkten Muf- fen, nahtloses Präzisionsstahlrohr, Außenmuffenlötung. Starrer Hinterbau aus konisch gezogenen Rohren mit Aus- fallenden. Rahmenhöhe 56 cm. Emaillierung: Schlagfeste Buntemaillierung, dreimal ein- gebrannt. Zuvor sandgestrahlt und entrostet. Geschmack- volle Bandlinierung. Farben s. Farbtafel Seite 11. Verchromung: Sämtliche Blankteile sind erstklassig ge- schliffen, unterkupfert, vernickelt und dann mit einer star- ken Chromschicht überzogen. Vorderradgabel: Sport- bzw. Rennradgabel mit ge- schmiedeten Ausfallenden, besonders verstärkt, daher bruchsicher. Steuerung: Rennrad-Steuersatz von höchster Präzision, gezahnt. Getriebe: BSA-Bianchi-Rennradgetriebe mit Vierkant- kurbeln, Kettenrad mit angewalztem Rand, Schrauben- befestigung, besonders leichter Lauf, Teilung '/sx 'Is”. ellerdieh MARKENRAD 1 DM 190.— ohne Schaltung Räder: Leichtmetall-Kastenfelgen, hochglanzpoliert, be- sonders für Sport- und Rennräder gearbeitet. Naben: Original-Schweinfurter Leerlaufnabe und Vorder- radnabe. Mit Flügelmuttern und Felgenbremse, für Hinter- und Vorderrad. Speichen: 2 mm verchromte Speichen mit Messingnippeln. Bereifung: Conti-, Dunlop- oder Englebert-Bereifung 28x14 x1%"' Draht, transparent-schwarz. Pedale: Rennpedale mit Haken und Riemen. Lenkstange: Rennlenker wie Abbildung, nahtloses Rohr. Mit Glocke und Lenkerband. Sattel: Formschöner Rennrad-Ledersattel mit verchrom- ten Federn. Außerdem Luftpumpe mit Federspanne. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf Mit Rohrgepäckträger und Leichtmetall- Schutzblechen 2 TO Ständige Nachbestellungen beweisen Qualität Mehrpreise für Sonderausstattungen: F&S-Dreigangkettenschaltung mit Spezialkette, für Herren für Damen Simplex-Dreigangkettenschaltung mit Spezialkette, für Herren oder Damen Simplex-Viergangkettenschaltung Simplex-Achtgangkettenschaltung mit doppeltem Kettenrad F&S-Zweigang-Torpedonabe für Herren für Damen F&S-Dreigang-Torpedonabe für Herren für Damen Trommelbremsnabe für Hinterrad für Vorderrad Lenkerausführungen: ‚Neudeutscher Lenker Finnischer Sportlenker Flacher Sportlenker mit Vorbau verstellbar, mit Vorbau verstellbar, mitVorbau Wie wird der Rahmen gemessen ? Stellen Sie einfach die Rahmenhöhe in Zentimetern fest, und zwar von Mitte Tretlager bis Oberkante Sitzrohr. Wir liefern folgende Rahmenhöhen: 50 cm hoch für Personen von 1,47 bis 1,56 m Größe 55 cm hoch für Personen von 1,57 bis 1,80 m Größe 60 cm hoch für Personen über 1,80 m Größe Beste Verpackung garantiert für gute Ankunft Wellerdiek MARKENRÄDER Modell5 KNABENRAD für das Alter von 5bis 8Jahren DM 97.- Modell6 MADCHENRAD für das Alter von 5bis8 Jahren DM 101.— Ausführung: Rahmen mit Außenmuffenlötung, schwarz emailliert mit Zierlinien. Rahmen- höhe 42 cm, Original-Schweinfurter Torpedo-Rücktrittbremsnabe. Neudeutsche Lenkstange mit Bremse, Glocke und Griffen, Kinder-Elasticsattel, Gummi-Rückstrahlerpedale, Bereifung 24x11, Wulst. Alle Blankteile erstklassig verchromt. Mit elektrischem Rücklicht. Mädchenrad mit Kleidernetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf Buntemaillierung (s. Farbtafel Seite 11) Radfahren schafft bei der Jugend Lebensfreude Wellerdieh MARKENRÄDER Modell 10 KNABENRAD für das Alter von 9 bis 13 Jahren DM 108.— Modell 11 MADCHENRAD für das Alter von 9 bis 13 Jahren DM 112.- Ausführung: Rahmen mit Außenmuffenlötung, schwarz emailliert mit Zierlinien. Rahmen- höhe 50 cm, Original-Schweinfurter Torpedo-Rücktrittbremsnabe. Neudeutsche Lenkstange mit Bremse, Glocke und Griffen. Gummi-Rückstrahlerpedale. Bereifung 26x 1,75 Draht. Alle Blankteile erstklassig verchromt. Mit elektrischem Rücklicht undRohrgepäckträger. Mädchen- rad mit Kleidernetz. MEHRPREISE: Mehrfarbiger Strahlenkopf Buntemaillierung (s. Farbtafel Seite 11) Radwandern mit Wellerdiek-Markenrädern Wellerdiek MARKENRÄDER Dreirad Modell OTTO zum Umbauen auf Zweirad Lenker mit Gummigriffen und Glocke, Ledersattel mit verstellbarer Sattelstütze Lackierung: weinrot mit Linierung Antrieb, Steuerung u. Vorderrad mit Kugellager, Kettenkasten, Kette verstellbar, Speichenräder mit Vollgummireifen Lieferung unfrei, einschl. Verpackung DM 49.- Dreirad Modell UDO luftbereift zum Umbauen auf Zweirad Lenker mit Gummigriffen, Bremse und Glocke, Ledersattel mit verstellbarer Sattelstütze Lackierung: weinrot mit Linierung Antrieb, Steuerung u.Vorderrad mit Kugellager, Kettenkasten, Kette verstellbar Speichenräder mit Ballon-Luftbereifung 121% x2%" Lieferung unfrei, einschl. Verpackung DM 65.- Laufroller Modell ERIKA Stabile, gefällige Dreirohrausführung Lackierung: blau oder weinrot, liniert Steuerung kugelgelagert, Verchromter Lenker, in der Höhe verstellbar. Mit Glocke, Gummigriffen und Fußtrittbremse Speichenräder mit Kugellagerung Ballon-Luftbereifung 12% x24" Lieferung unfrei, einschl. Verpackung DM 48.50 Aufpreis: Gepäckträger mit Kippständer 4.50 DM mehr Knabenrad Modell3 DM 85.- MädchenradModell4 DM 88.- Für Knaben oder Mädchen im Alter von 3 bis 5 Jahren Ausführung: Rahmenhöhe 38 cm, Freilaufrücktrittnabe Lenker mit Bremse, Glocke und Griffen, Gummiklotzpedale Ledersattel, Bereifung 20 x1%, Wulst Lackierung: weinrot mit geschmackvoller Linierung und alle Blankteile verchromt Lieferung unfrei, einschl. Verpackung Günstiges Angebot über einige Fahrradteile! Bestell-Nr. 51 . Rohrgepäckträger mit aufklapp- barem Haltebügel In Schwarz In Bunt Bestell-Nr. 58 Fahrradkippständer mit Gleitschutz, ausFlacheisen und Rohr, stabil und sehr praktisch In Schwarz In Silber Bestell-Nr. 56 VDO-Fahrrad- Tachometer, Stun- dengeschwindigkeit bis 40 km, für 26er und 28er Räder 14.50 DM Auf Rahmen und Gabel 3 Jahre schriftliche Garantie Bestell-Nr. 53 Rohrgepäckträger mit aufklapp- barem Haltebügel (Schwedenform), 12=mm-Rohr, nur für Tourenräder In Schwarz .. 2,75 DM In Bunt 3,25 DM Bestell-Nr. 46 Nabenschloß, verchromt, an Stelle des Bremshebels zum Einbau in Tor- pedonabe mit zwei Schlüsseln Bestell-Nr. 57 Fahrrad - Kilometerzähler, Präzisionsarbeit des 28er Räder Zählerwerkes, registrierend bis10000 km, für 26er und 4.25 DM Bestell-Nr. 55 Patent-Sportgepäckträger mit auf- klappbarem Haltebügel, 10-mm-Rohr, erstkl. Ausführung. Nur für Sporträder In Schwarz In Bunt Bestell-Nr. 47 Strebenschloß, verchromt, nur für Tourenräder geeignet, mit zwei Schlüsseln Bestell-Nr. 62 Nippelspanner für verschiedene Nip- pel, in blanker Ausführung 23 Preiswerte Lampen - unbedingt mitbestellen! Bestell-Nr. 1 Bestell-Nr. 2 Bestell-Nr, 3 N Dynamo und Blende, verchromt, Dynamo und Blende, ganz verchromt, mit Dynamo und Blende, ganz ver- Y 1 Birne, 6 Volt, 3 Watt Schalter und 2 Birnen, 6 Volt, 3 Watt, 8 polig chromt, mit Schalter und 2 Birnen, M Preis .... Zen 12.50 DM Preis A . 15.50 DM 6 Volt, 3 Watt, 8 polig # Preis. 0020 00 ee 17.50 DM | Y Bestell-Nr. 4 Bestell-Nr. 5 Dynamo und Blende, ganz verchromt, Blende auf dem Dynamo und Doppelblende, ganz verchromt, Doppel- Schutzblech zu befestigen, besonders bei Sporträdern, blende zur Befestigung am Lenkerschaft. 6 Volt, 3 Watt, 8 polig 6 Volt, 3 Watt, 8 polig Preis a EREN ent, 17.50 DM Preis A es e a ENTE 13.50 DM Gutes Licht erhöht die Fahrsicherheit Preise für Rahmen und Fahrradteile Nr. 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 Art DM Herren-Tourenrahmen, Schwarz, liniert, Modell 15 38.— Damen-Tourenrahmen, schwarz, liniert, Modell 16 41.— Herren-Tourenrahmen, schwarz, liniert, Modell 25 45.— Damen-Tourenrahmen, schwarz, liniert, Modell 26 48.— Herren-Sportrahmen, farbig, liniert, Modell 35 .. 60.— Damen-Sportrahmen, farbig, liniert, Modell 36 .. 63.— Herren-Sportrahmen, farbig, liniert, Modell 40 .. 70.— Damen-Sportrahmen, farbig, liniert, Modell 41 .. 74.— Renn-Sportrahmen, farbig, liniert, Modell 46 .... 88.— Mehrpreis für Strahlenkopf ................ 2.50 Die Preise der Rahmen verstehen Sich komplett mit Vorderradgabel, Steverung, Sattelstütze, Getriebe und Schutzblechen, blanke Teile verchromt. (Modell 46 jedoch ohne Bleche). Elektrische Lichtanlage 6 Volt, 3 Watt, Chrom, 1 Birne (Dynamo und Blende).............. 12.50 Elektrische Lichtanlage 6 Volt, 3 Watt, Chrom, 2 Birnen (Dynamo und Blende) ............ 15.50 Elektrische Lichtanlage 6 Volt, 3 Watt, Chrom, 2 Birnen (Dynamo und Blende) ............ 17.50 Elektrische Lichtanlage 6 Volt, 3 Watt, Chrom, Blende auf dem Schutzblech zu befestigen .... 13.50 Elektrische Lichtanlage 6 Volt, 3 Watt, Chrom, Doppelblende zur Befestigung am Lenkerschaft 17.50 Handbremse NSU, Chrom, beste Qualität ...... 3.25 Kabelzugbremse, Chrom (Markenfabrikat) ..... 3.75 Bowdenzug-Felgenbremse, Leichtmetall, für Sport- vorderrad (Markenfabrikat) ............... 6.75 Bowdenzug-Felgenbremse, Leichtmetall, für Sport- Hinterrad (Markenfabrikat) ............... 7.— Lenkstange NSU, Chrom, beste Qualität ....... 4.80 Sportlenker mit Vorbau, finnische Form, Chrom, N eNSTe lI DANE ET TNT TS N eT Ee eee 7.30 Sportlenker mit Vorbau, flache Form, Chrom, Vettel DAE a e Ne LN, eee 7.30 Rennlenker mit Vorbau, Chrom, verstellbar : 11.— Felgen Wulst 28 x1,70, schwarz, mit Zierlinien, ds Je EST CIC ee ee ers een Note 2.25 Felgen Draht 28 x1,75, Schwarz, mit Zierlinien, VOTE STÜ CKE nn ee Terre 2.25 Felgen Draht 26 x1,75, Schwarz, mit Zierlinien, ID EUS ESS CES GOTO EEN IT DIG EEA DTT OIODON 2.25 Forbige Felgen je Stück 1.— DM mehr. Vorderradnabe, Chrom, bestes Markenfabrikat 3.20 Steuersatz, Chrom, mit Kugelringen für Touren- REF E O Me e ts LN TS E ZEN 2.40 Fahrradkette '/ax'/s’”’ (Markenfabrikat)......... I.— Fahrradkette !/ x'/s’’ (Markenfabrikat), für Schal- FUN eN NEE enel Le GL E I EC NS SES Tete 4.— Gummi-Blockpedale, Chrom (Markenfabrikat) .. 3.75 Gummi-Rückstrahlerpedale, Chrom (Marken- tabri kat) ee eier 5,75 Vorderradgabel, schwarz mit Zierlinien, 26er Odert28 ar kenne hieiehsfet sn 4.80 Vorderradgabel, farbig mit Zierlinien, 26er KV YTD BESSON OG FO IETI OTF ERS 5.60 Sport-Vorderradgabel, farbig mit Zierlinien, 26er OdG NE ITE I E 7.50 Sport-Vorderradgabel, farbig mit Zierlinien, für Reifen 28 x1!/1 x1," oder 28 x1®/s x1°/s'" ... 7.50 Sattel, Kunstleder, nahtlos, mit Zug- und Druck- federn, verchromt, für Herren oder Damen... 8.— 28 29 30 31 32 72 73 74 75 Art DM Sattel, Kernleder, mit Zug- und Druckfedern, ver- chromt, für Herren oder Damen ........... 13.50 Sportsattel, Kernleder, Chrom .-.--------------- 13.50 Satteltasche, Kunstleder, für Herren oder Damen 1.20 Satteltasche aus Leder, für Herren oder Damen 3.— Schutzbleche mit Streben und Schrauben, schwarz mit Zierlinien, für 26er oder 28er Räder, Flerrengarnifur re 2.50 dio Damengann it name er ee 2.75 Farbige Schutzbleche je Garnitur DM 1.25 mehr Leichtmetall-Schutzbleche, hochglänzend poliert, für 26er oder 28er Räder, Herrengarnitur ... 4.75 die iDamenganrnitunm 2 21-1:0:01.7%.: 1555952212 5.— Kettenkasten, schwarz mit Zierlinien ........... 1.25 Kettenkasten, Leichtmetall..........2....... 2.25 Kettenkasten, Leichtmetall, für Sporträder....... 2.— Schlauchlose Pumpen, schwarz................. —.80 Fahrradgriffe, Zelluloid, per Paar.............. —.60 Kleidernetz, geschmackvolle Farben ............. 1.75 Zahnkranz lex se EEE 1.— Rücksirahleräblank.rkre rer re lee. —.50 Rücklicht, elektrisch, einfach .................. 1.60 Rücklicht, elektrisch, Chrom, bessere Ausführung 2.— Nabenschloß, Fabrikat Hebie, Chrom, mit zwei SCH IÜSSCH TEE ee 2.25 Strebenschloß, Fabrikat Hebie, Chrom, mit zwei Schlüsseln an ee ee ek 1.90 Eahrradglockeweinfachk re ee —.90 Fahrradglocke, Chrom, mit Firmenzeichen ...... 1.25 Elickzeugkastenie. rer ee ee —.50 Rohrgepäckträger mit Feder, schwarz .......... 2.10 Rohrgepäckträger mit Feder, blau oder weinrot . 2.75 Rohrgepäckträger mit Feder (Schwedenform), SChHWarZ ee 2.75 dfoSfarbi gs EE ES 3.25 Patent-Sportrohrgepäckträger mit Feder, farbig 3.75 Fahrradtachometer für 26''- oder 28''-Räder..... 14.50 Kilometerzähler für 26''- oder 28''-Räder ....... 4.25 Fahrradständer mit Gleitschutz, schwarz ........ 2.50 Fahrradständer mit Gleitschutz, silber........... 3.— Schmutzfänger für Vorderschutzblech .......... 1.— Speichen 2 mm, verchromt, mit Messingnippel, 100 Stück (bei Bestellung Längen angeben)... 7.— Nippelspanner, blanke Ausführung ............ —.65 F&S-Dreigang-Kettenschaltung für Herren- Tourenrade at ee LTI H 25.50 F&S-Dreigang-Kettenschaltung für Damen- Tourenradk re en ee 26.50 Simplex-Dreigang-Kettenschaltung für Herren SIE Damen... sr ZINS C te EIR se 24.— (Der Preis der Schaltungen versteht sich ohne Kette) F& S-Zweigang-Torpedonabe, Chrom ........ 41.70 F&S-Dreigang-Torpedonabe, Chrom ........ 58.60 Gummireifen 28 x1,70, Wulst, schwarz, je Stück 5.75 Gummireifen 26 x1,75, Draht, schwarz, je Stück 5.25 Gummireifen 28x1,75, Draht, schwarz, je Stück 5.25 Gummireifen 28 x1,75, Draht, transpar.- schwarz Vest ck Ta E E 7.25 Gummireifen 26 x 1,75, Draht, transpar.-schwarz, Je SUCK ee a en 7.25 Gummireifen 28x14 x1%, Draht, transparent- SChWarzi Je StHÜCKT ee ser EN 7.25 Gummischläuche 26er oder 28er, je Stück ...... 1.70 Felgenbänder 26er oder 28er, je Paar.......... —.40 Bei Fahrradteile-Bestellung im Betrage von 40.- DM an liefern wir porto- und verpackungsfrei gegen Vorkasse oder Nachnahme „; 26 Unsere Versand- und Zahlungsbedingungen: Unsere Preise verstehen sich auch bei sofortiger Barzahlung, rein netto Kasse. Bei Vorkasse eines Fahrrades von 100.— DM an, Restbetrag durch Nachnahme, erfolgt Lieferung per Frachtgut fracht- und verpackungsfrei jeder deutschen Bahnstation. Es kann aber auch der ganze Kaufbetrag überwiesen werden. Bei Bestellung gegen Nachnahme liefern wir nur verpackungsfrei; die Fracht- kosten bezahlt in diesem Falle der Besteller. Mehrkosten für Eilgut oder Expreß werden in Rechnung gestellt und evtl. durch Nachnahme erhoben. Zahlungskonten: Postscheckkonto Hannover 49887 Sparkasse der Gemeinde Brackwede Volksbank e.G.m.b.H., Brackwede Für Teilzahlungsaufträge gelten besondere Bedingungen. Bei allen Kreditverkäufen behalten wir uns das Eigentumsrecht der gelieferten Waren bis zur völligen Bezahlung vor. Erfüllungsort: Brackwede «Bielefeld. Kein Risiko + Rückgaberecht innerhalb 8 Tagen SO ERFOLGT DER VERSAND UNSERER RÄDER Durch diese I Verpackung E i a u Nn N haben Sie die Gewißheit, a ellerdiek in tadellosem 7 unbeschädigtem das zuverlässige Zustand MARKENRAD! bei Ihnen ankommt. er a all Sämtliche Räder werden mit Rückstrahlerpedalen geliefert Spielend leichter Lauf! Bezog am 3. 12. 1951 ein Damenfahrrad und am 12. 2. 1952 ein Herrenfahrrad von Ihnen Beide Räder sind täglich bei jedem Wetter und oft schlechten Wegen im Gebrauch Spielend leichter Lauf und Dauerhaftigkeit sind nicht zu übertreffen. 14. 11. 1952 Ferd. Schulze, Vechta i. O Das 6. Rad in der Familie! Senden Sie mir bitte doch einen Katalog über Ihre Fahrräder. Ich habe voriges Jahr ein weiteres Rad von Ihnen erhalten und bin sehr damit zufrieden. Das ist bereits das 6. Rad bei uns in der Familie und ich greife immer wieder nach Wellerdiek zurück. 11. 2. 1953 H. Somberg, Gildehaus Die kühnsten Erwartungen übertroffen! Wir haben die von Ihnen bezogenen Fahrräder, Modell 35 und 36, mit unserer größten Zufriedenheit erhalten. Sie fielen so wunderschön aus,-daß selbst die kühnsten Erwar- tungen weit übertroffen wurden. Wir machten auch viele Ausflüge mit unseren schönen Fahrrädern und hatten den ganzen Sommer hindurch viele Freuden mit ihnen. 59241953 Georg Simmet, Weiherhammer So schreibt man uns: aus einer Maschinenfabrik (nach Bezug von 320 Fahrrädern). Die Abnehmer Ihrer Fahrräder drücken sich alle sehr lobend über Wellerdiek aus, in der Hauptsache über ihren leichten Gang und ihre Stabilität aus einer Kartonagenfabrik (nach Bezug von 201 Fahrrädern). Die von Ihnen bis jetzt gelieferten Wellerdiek-Fahrräder haben bei unserer Belegschaft großen Anklang gefunden. Die Fahrräder sind nach ihrem Aussehen sowie nach ihrer Beschaffenheit als erstklassige und preiswerte Markenräder zu bezeichnen. Eine weitere Bestellung von 15 bis 20 Fahrrädern wird Ihnen in den nächsten Tagen zugehen E.& P.WELLERDIEK - FAHRRADFABRIK- BRACKWEDE - BIELEFELD SUDSTRASSE 99/101 - FERNRUF BIELEFELD 1045 CA

Wellerdiek Markenräder Prospekt 1954


Von
1954
Seiten
28
Art
Prospekt
Land
Deutschland
Marke
Wellerdiek
Quelle
Karl-Friedrichs Marks
Hinzugefügt am
28.02.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (5,10 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Wellerdiek Markenräder, Katalog, 1953
1953, Katalog, 28 Seiten
Wellerdiek Prospekt 1952
1952, Prospekt, 18 Seiten
Wellerdiek, Katalog, 1951
1951, Katalog, 20 Seiten