Amato F. M. Bernhard Großhandel Rechnungen 1928

Rechnung W ‚No 005828 Friedr.M.Bernhardt Inh.: Curt Mehnert und Herbert Bernhardt - DRESDEN-A.1 v Rechnung 32%, Bahnhofstraße 17. Telephon Nr. 2749 Großhandel mit Fahrrädern, Teilen und Zubehör, Autozubehör, Motorradteilen, Nähmaschinen, Wringer, Teilen und Zubehör, Klein-Beleuchtungs- artikeln Albin Rashs. Dresden. Bank-Konto: Commerz- und Privatbank A. G., | Stadtbank-Girokasse Dresden Nr. 61471 | Telegr.-Adr.: Velo, Dresden Register:Nr;: Depositenkasse H, Dresden-A., Seestraße 21 | Postscheck-Konto: Dresden Nr. 10260 | Fernspr.-Sammel-Nr. 25656 Stück-| F. M. B. || zahl | Sandte Ihnen für Ihre Rechnung und Gefahr per: Segeln wacırrungo una Zammungsverprmientungen gilt als Erfüllungsort Dresden-A, 2, Versand. Sämtliche Verkäufe gelten ab_ Lager Dresden-A., ausschließlich Verpackung. Versicherungsspesen werden selbstkostend berechnet. Schäden werden nur nach policenmäßiger Feststellung bezahlt. Insbesondere müssen 2 Schäden durch Diebstahl und Abhandenkommen bei Bahn- und j Posttransporten bahn- bezw. postamtlich bescheinigt werden. pP & Bei Abnahme einer Bahnsendung ist das Gewicht und die Stückzahl bahnamtlich festzustellen. Sofort bei der Abnahme des Gutes von der Bahn bezw. der Post muß behufs Wahrung etwaiger Ansprüche gegen das Transport-Unternehmen die Uebereinstimmung mit. dem aufgegebenen Gewicht und der Stückzahl geprüft werden. Im Falle eines Fehlens oder einer Beschädigung ist eine Bescheinigung darüber von der Bahn bezw. der Post zu erwirken. Bei äußerlich sichtbaren Mängeln an der Verpackung und dergleichen muß der Inhalt der Kolli sofort bei der Abnahme und bei Mängeln, die als solche äußerlich nicht erkennbar sind, gleich nach- ihrer Ent- deckung unter Hinzuziehung der, Bahn bezw. Post untersucht und festgestellt werden. Die Anzeige an die Bahn und der Antrag auf bahnamtliche Tatbestandsaufnahme muß im Falle äußerlich nicht sichtbarer Mängel spätestens innerhalb einer Wöche nach Empfangnahme der Güter schriftlich erfolgen, Werden diese Vorschriften nicht berücksichtigt, so kann ‚einem Ersatzanspruch nicht Folge gegeben werden. \ Kisten werden, falls sie in brauchbarem Zustande fr&i Haus und mit Verpackungsmaterial zurückgesandt werden, zu ®/s des berechneten Wertes gutgeschrieben. 8. Befreiung von der Lieferpflicht. Die Lieferungsmöglichkeit bleibt vorbehalten. Höhere Gewalt, Krieg, Aufruhr, Streik, Aussperrungen, Brandschäden und andere Un- fälle in dem eigenen Betriebe oder in dem des Herstellers, Transporthindernisse oder behördliche Maßnahmen, durch die ‘ von jeder Lieferungs-Verpilichtung. 4. Mängelrügen. Bemängelungen müssen schriftlich innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Ware erfolgen. Bei ordnungsgemäß gerügten und anerkannten Mängeln besteht für mich lediglich ‚eine Verpflichtung zur Zurücknahme der Ware. Ersatzlieferung fehlerireier Ware bleibt vorbehalten. 5 Abbildungen selten immer nur als annähernd und sind ohne Verbindlichkeit. 6. Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum. Wechsel und Schecks, die mir zahlungshalber gegeben werden, gelten erst nach Einlösung als Zahlung. Bei“einem evtl. Verkaufe an Dritte, der nicht zu einem unter dem Einkaufswert liegenden Preise erfolgen darf, werden das Entgelt für den Verkauf sowie die bei einem etwaigen Kreditverkaufe entstehenden Forderungs- rechte bis zur Bezahlung der Ware an mich mein Eigentum. 7. Preise sind freibleibend und gelten als Richtpreise. Es werden stets nur die billigsten Tagespreise berechnet. Die Preise und Rechnungen verstehen sich in Reichsmark auf der Grundlage: Eine Reichsmark — 1/2790 kg Feingold. 8. Ziel. Bei Kasse innerhalb 7 Tagen 50/5 Skonto. Bei Inanspruchnahme von 30 Tagen Ziel netto ohne jeden Abzug, Auf Bereifung: Bei Zahlung innerhalb 8 Tagen 40/, Skonto. Bei Barzahlung bis zum 15. des der Lieferung folgenden Monats 20/, Skonto. Bei Zielüberschreitung werden die bankmäßigen Zinsen berechnet. Die Höhe des Kredits bleibt vorbehalten, Neue Kunden bitte ich, die erste Lieferung gegen Nachnahme zu gestatten und bei erwünschter Kreditlieferung Referenzen aufzugeben. 9. Franko-Lieferung. Bestellungen von RM. 300.— an aufwärts auf Fahrradteile und Zubehör liefere ich franko Frachtgut und irei Verpackung. Für Postpakete im Inland wird bei Bestellung von RM. 20.— an für alle Entfernungen das erste (Nah-)Zonen-Porto berechnet, ‚Friedr. M. Bernhardt, Dresden-A.1 Große Plauensche Straße 8/10. ER Rechnung W ‚No 005828 Friedr.M.Bernhardt Inh.: Curt Mehnert und Herbert Bernhardt - DRESDEN-A.1 Rechnung 24::::::::%. Bahnhofstraße 17. Telephon Nr. 2749 Großhandel mit Fahrrädern, Teilen und Zubehör, Autozubehör, Motorradteilen, Nähmaschinen, Wringer, Teilen und Zubehör, Klein-Beleuchtungs- artikeln Bank-Konto: Commerz- und Privatbank A. G., | Stadtbank-Girokasse Dresden Nr. 61471 | Telegr.-Adr.: Velo, Dresden Register-Nr;: Depositenkasse H, Dresden-A., Seestraße 21 | Postscheck-Konto: Dresden Nr. 10260 | Fernspr.-Sammel-Nr. 25636 ? Stück-| Einzel- a zahl | Sandte Ihnen für Ihre Rechnung und Gefahr per: preis Geschäftszeit nur Werktags 128—5 N. Sonnabends 1/8—2N. Vertr., Bezirk: Neklamationen können nur Innerhalb 3Tagen nach Empfang der Sendung berücksichtigt werden. ostverpackung wird nicht zurückgenommen. — Bahnkisten werden bei franko Rücksendung nnerhalb 3 Monaten zu 2/, des berechneten Betrages abzüglich Rollgeld gutgeschrieben. Rechnung W ‚No 005829 Friedr. M.Bernhardt Inh.: Curt Mehnert und Herbert Bernhardt DRESDEN-A. 1 Rechnung nu. Bahnhofstraße 17. Telephon Nr. 2749 mit SS Fahrrädern, Tellen und i Zubehör, Autozubehör, Motorradteilen, Nähmaschinen, Wringer, Teilen und Zubehör, Klein-Beleuchtungs- artikeln BL Großhandel Stadtbank-Girokasse Dresden Nr. 61471 | Telegr.-Adr.: Velo, Dresden Register-Nr,: Postscheck-Konto: Dresden Nr. 10260 | Fernspr.-Sammel-Nr. 25636 Stück-| Einzel- | | | | zahl | Sandte Ihnen für Ihre Rechnung und Gefahr per: preis Geschäftszelt nur Werktags 128—5 N. Sonnabends 1/8—2.N. Vertr. Bezirk: Reklamationen können nur Innerhalb 3Tagen nach Empfang der Sendung berücksichtigt werden. Postverpackung wird nicht zurückgenommen. — Bahnkisten werden bei franko Rücksendung Innerhalb 3 Monaten zu ?/, des berechneten Betrages abzüglich Roligeld gutgeschrieben. Rechnuaw Nö 005830 Friedr.M.Bernhardt Inh.: Curt Mehnert und Herbert Bernhardt DRESDEN-A. ı U U x Rechnung 3, e . . g Bahnhofstraße 17. Telephon Nr. 2749 Fre: HUB Großhandel Wie: a Fahrrädern, Teilen und Zubehör, Autozubehör, Motorradteilen, Nähmaschinen, Wringer, Teilen und Zubehör, Klein-Beleuchtungs- ° artikeln Albin Rache. Dresden Bank-Konto: Commerz- und Privatbank A. G., | Stadibank-Girokasse Dresden Nr. 61471 Telegr.-Adr.: Velo, Dresden Register-Nr.;- Depositenkasse H, Dresden-A., Seestraße 21 | Postscheck-Konto: Dresden Nr. 10260 | Fernspr.-Sammel-Nr. 25656 Stück-| Einzel- & F. M. B. | zahl | Sandte Ihnen für Ihre Rechnung und Gefahr per: preis Diefec Schein ift in der deit vom 5, bis 15. Oktober 1928 einzureichen! Rennummer 244 Rabatt-Schein Lieferung an: Rehnungs- Rehnungss Datum: . Nummer Betrag RM Sriedr. M. Bernhardt, Dresden-A1, Gr. Blauenfhe Str, 8 10, Stltale Zittau/Sa,, Bahnhofftr. 17 (Unterfchrift) 0 () 2 9 y 3 Sorgfältig aufbewahren. Für in Derluft geratene Scheine wird Erfat nicht gewährt! Rüdfeite beahten! SE. berücksichtigt werden. I franko Rücksendung Innerhäib'o Monaten‘ zu /g wes anna nun nen aann ligeld gutgeschrieben. Rechnung W ‚No 005830 Friedr.M.Bernhardt Inh.: Curt Mehnert und Herbert Bernhardt DRESDEN-A. 1 \ | Rechnung #::::::2%:%, Bahnhofstraße 17. Telephon Nr. 2749 mit Firma Fahrrädern, Teilen und Zubehör, Autozubehör, 1 Großhandel {0} Motorradteilen, Nähmaschinen, Wringer, REES RRE N: Teilen und Zubehör, Klein-Beleuchtungs- ° artikeln IE Albin Rache. Drasden. Bank-Konto: Commerz- und Privatbank A. G., | Stadibank-Girokasse Dresden Nr. 61471 | Telegr.-Adr.: Velo, Dresden Register;Nr.;- Depositenkasse H, Dresden-A,, Seestraße 21 | Postscheck-Konto: Dresden Nr. 10260 | Fernspr.-Sammel-Nr. 25656 | u... Stück-| Einzel- a b F. M. B. | zahl | Sandte Ihnen für Ihre Rechnung und Gefahr per; preis Mark Pt. Mark Pr. | | I |} | | dmmmmmnuunununnnn || munnnnnnnn innnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnne - | end | n.K.Nr. | Ba | anne nano ae aan en san ae rider an james Rfsrenge 5 BE : d a3: Be — | ee ITE | D., [Bzseszeeee nee 222 2222222222222 222222222222 222222 222222252 222222 2222222222222022222222.2222222 52222222 wessen sej[ees espepe essen llEae nee pe NEE en und ellung | Ba Tr | Er FAR ‚ehe rch N ee von | ge: v2 | au: 7 tt: 0 "T DNA ußs | h lo. B6CrO. INNELN. 2 1a, Aaul N atte 2 Sa? nem oder innerhalb 30 Tagen ‚netto, eng OM Ihren —— a ze el ed orten & der ) A Pu — |. 2) unumissue-— —— of“ nt, 2 | RER, ee 18= E ITrN|)ee——— — — — — — — — —enn tal. *8 ur , = rktags ne _5 N. enasnähhe “aaoonnnonnenel sonne..nı 0. Mlrmnnmmmmumuumnnee | <oesensuncn- bends % na 9 —2N. ze Fr. Bezic: | ), nn posten können nur Innerhalb 3Tagen nach Empfang der Sendung berücksichtigt werden. „verpackung wird nicht zurückgenommen. — Bahnkisten werden bei franko Rücksendung ‚irerhalb 3 Monaten zu ?/, des berechneten Betrages abzüglich Roligeld gutgeschrieben. t in der Zeit vom 5. big & Häftöftelle des Schuß dteile- Öroffiften e. D., tr. 3—4 einzureichen, und und der vorgefehenen Abredhe fumfchläge, die Ihnen von fh zur Berfügung ge- erfolgt unter Berüdfihtt- e jliedern des Sduß- jegangenen Rabatt= September) getätigten tigen Waren, fpätefteng ten nad) Einreihung der Abredhr rınulare, Rür die I zuftehenden Rabattbeträge wird Jhnen von Lieferfirma, weldhe die ausfchlieh- lihe Haftung die Rabattgewährung übernimmt, auf faufendem. Konto Gutjchrift erteilt. Baraus- zahlung des Rabattbetrages findet nicht ftatt. 3 ei rfr ätet ' eingehen Ra battfcheine fowie Schefne, hriebene Ausfüllung Des ıngsformı ulares_ eingehen, fönne feine Berücfi ihtigung Säriftverfehr zwifhen dem Schutverband und der KRundfhaft bezüglih der Rabattabrehnung fann grundfäglih nicht erfolgen. Notwendige Auskünfte erteilt die Lieferfirma, Schubverband deuftfher Fahrradteile Broffiften €. D. DRUCK OTTO ELBNER, BERLIN 8 42 eh Art Rechnung W ‚No 006996 Friedr.M. Bernhardt Inh.: Curt Mehnert und Herbert Bernhardt /4 v BDRESDEN-A. 1 2 = __. Große Plauensche Straße 8/10 Rechnu ng Zweignlederlassung Zittau |. Sa. Bahnhofstraße 17. Telephon Nr. 2739 Großhandel mit Fahrrädern, Teilen und Zubehör, Autozubehör, Motorradteilen, Nähmaschinen, Wringer, Teilen und Zubehör, Klein-Beleuchtungs- "Nbin Rache. Dresden. artikeln Stadtbank-Girokasse Dresden Nr. 61471 | Telegr.-Adr.: Velo, Dresden Register-Nr;: Postscheck-Konto: Dresden Nr. 10260 | Fernspr.-Sammel-Nr. 25636 nto: Commerz- und Privatbank A. G., nkasse H, Dresden-A., Seestraße 21 Einzel- preis Stück- zahl Sandte Ihnen für Ihre Rechnung und Gefahr per: F-inıgnel ÄAinrumr 14 niurgsbeaingung It. Anlage Nr.492 ı + ar FRE. Wohnen nennen nn Il» r-Scto:tmerh- Tarzan oder innerhalb SO TageAı .netto. v / F Sonnabends I 158-2N. Vertf Bezirk: Reklamationen können nur Innerhalb 3Tagen nach Empfang der Sendung berücksichtigt werden. Postverpackung wird nicht zurückgenommen. — Bahnkisten werden bel franko Rücksendung Innerhalb 5 Monaten zu ®/, des berechneten Betrages abzüglich Rollgeld gutgeschrieben. Rechnung W ‚No 007769 Friedr.M.Bernhardt Inh.: Curt Mehnert und Herbert Bernhardt DRESDEN-A. 1 Große Plauensche Straße 810 ec n U n G Zweignlederlassung Zittau i. Sa. Bahnhofstraße 17. Telephon Nr. 2749 Großhandel mit Fahrrädern, Teilen und Zubehör, Autozubehör, Motorradteilen, Nähmaschinen, Wringer, Teilen und Zubehör, Klein-Beleuchtungs- artikeln bin Rachs, Dresden. Stadtbank-Girokasse Dresden Nr. 6147i | Telegr.-Adr.: Velo, Dresden Register-Nr: Postscheck-Konto: Dresden Nr. 10260 | Fernspr.-Sammel-Nr. 256536 Stück- || Einzel- F. M. B. | zahl | Sandte Ihnen für Ihre Rechnung und Gefahr per: | preis | | | Bestellung | 1% durch | [re Eee) 5%, BL. II HEIE I 15 auf nie ny er oder innerhalb 30 Tagen nelte, Werktags | 18—5 N. Sonnabends 1/8—2N. Vertr. Bezirk: Reklamationen können nur innerhalb 5Tagen nach Empfang der Sendung berücksichtigt werden, Postverpackung wird nicht zurückgenommen. — Bahnkisten werden bel franko Rücksendung Innerhaib 3 Monaten zu ?/, des berechneten Betrages abzüglich Rollgeid gutgeschrieben.

Amato F. M. Bernhard Großhandel Rechnungen 1928


Von
1928
Seiten
8
Dokumentenart
Rechnung
Land
Deutschland
Marke
Amato
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
15.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (1,15 MiB) Standard (5,06 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Amato F. M. Bernhard Großhandel Rechnungen 1936
1936, Rechnung, 1 Seite
Brennabor-Werke Rechnungen 1927-1930
1927 - 1930, Rechnung, 8 Seiten
Wanderer-Werke Rechnungen 1930 - 1940er Jahre
1936 - 1944, Rechnung, 12 Seiten