Anker Preisausschreiben 1935

1 Boots- Motor 14 Fahrrad-Motor 90 Fahrräder und Bi Nee N UU INA LOyy AR, ‚Ostseebad. ONE 250 weitere Preise! Dar große ANKER-Preirausoteiben, o Die Aufgabe besteht darin in einem kleinen Heft - erhältlich bei Ihrem Fahrrad- und Näh- maschinenhändler oder von der Fabrik in Bielefeld - zwei vorgezeichnete Skizzen originell auszumalen. Ob mit Farbe, Tusche, Bleistift oder Pastell bleibt sich gleich- Die originellsten Ausschmückungen werden prämiiert. Wer diesen Skizzen außerdem je einen prägnanten Werbetext beifügt, erhält für die Prämiierung ausschlaggebende Gutpunkte. Die Zeichnungen müssen bis zum 15. Juni 1935 Ihrem Händler oder den Anker-Werken eingereicht sein. Verspätet eingegangene Lösungen werden nicht berücksichtigt. - Gefolgschafts- mitglieder der Anker-Werke sind vom Preisausschreiben ausgeschlossen. Alle Einsender unterwerfen sich ausdrücklich dem Schiedsspruch des Preis- _ richterkollegiums, bestehend aus: Rechtsanwalt Otto Cramer, Bielefeld . Werbegraphiker Henze-Dessau, Hannover Schriftleiter Herbermann, Verlag J. D. Küster, Bielefeld . Schriftleiter Kampeter, Zeitschrift „Radmarkt“, Bielefeld . Direktor Dr. Kramer, Anker-Werke A.-G. Bielefeld . Verkaufsleiter Dufeldt-Felden, Anker-Werke A.-G. Bielefeld SR Preise im Werte von ca. 5000 RM: Anker-Versenknähmaschine 32-33. Fotoapparate Voigtländer „als Schreibtisch 34-38. Elegante Reisekoffer -5. Anker-Versenknähmaschinen 39. _ Siemens-Heizkissen Sachs-Bootsmotor i 40. Siemens-Strahlkamin 14 Tage Seneenueninal, Un 41-45. Lohmann-Fahrradbeleuchtungen Enno agleı LUDsnaUpIen? 46-52. Siemens-Elektro-Haushaltsapparate 8. Sachs-Fahrradmotor 2a 9-10. Anker-Sichel-Rennräder mit a ne NN SITE N ES PETE NN EUER NT Lohmann-Sattel 11-12. Anker-Sichel-Damensporträder 13-14. Anker-Sichel-Herrensporträder 15-21. Anker-Sichel-Damenräder 22. 7 Tage Ostseeaufenthalt im Central-Hotel Brunshaupten 23-29. Anker-Sichel-Herrenräder 30. 4 Tage Ostseeaufenthalt im Central-Hotel Brunshaupten 31. Siemens-Heißluf-Dusche 73-122. Füllfederhalter 123-152.Sportbücher d. Franckschen Verlags 153-154. Fotoapparate 155-160. Busch-Kompasse 161-170. Halsketten resp. Armreifen 171-220. Anker-Registrierspardosen 221-250. silberne Drehbleistifte 251-255. Taschenlupen m. Lederetui und ca. 50 weitere Trostpreise {#, ANKER-WERKEA BIELEFELD % 7 " FAHRRÄDER: NAHMASCHINEN - REGISTRIERKASSEN-WARENAUTOMATEN le a Reisen Ss’ Nähmaschinen 7% Ne n #E rEahrrad ‚Motor E JO El layelel < 20 Ageild u E ER N: ai ARRIFeanshren fin re ) (Ge> nn ee / N s Ye a See en Sichelrad elastisch, federnd, $ leichter lenkbar, nicht teurer # Mein Werbetext für ANKER-Fahrräder lautet: | a ee aa Bu das große ANKER- Beim, Schlußtermin | SEIN E25 | WITT BIELEFEID > ai; FAHRRÄDER: NÄHMASCHINEN - REGISTRIERKASSEN-WARENAUTOMATEN 5 & 1 > & [RS

Anker Preisausschreiben 1935


Von
1935
Seiten
5
Dokumentenart
Preisausschreiben
Land
Deutschland
Marke
Anker
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
15.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (744 KiB) Standard (3,23 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Anker Sonderdruck 6.2.1937
1937, Händleranschreiben, 1 Seite
Anker Firmenschrift 1876-1951
1951, Firmenschrift, 48 Seiten
Anker Chrom-Luxus-Rad Prospekt 1934
1934, Prospekt, 4 Seiten