Göricke Katalog 1928

RICKEWERKE AKTIENGESELLSCHAFT | BIELEFELD \bteilungen: | I. Fahrräder | Il. Fahrradteile und Motorräder Berlin SW. 48, Wilhelmstraße 6 Hannover, Schmiedestraße 32 || III. Milchzentrifugen ) | x | || | | Fabrikläger und General-Vertretungen: ||] III) | Bielefeld, Bahnhofstraße 21 Kaiserslautern, Glockenstraße 44 | | Bremen, Falkenstraße 60—62 Königsberg i.Pr,, | | Breslau, Taschenstraße 23—24 Deutsch-Ordensring 4 | | Crefeld, Dreikönigenstraße 56 Leipzig, Richard-Wagner-Str. 14 I ıl Frankfurt a. M., Gutleutstraße 94 Mannheim, G. 7/16 Il Hamburg, Steinstraße 10 München, Schwanthalerstraße 18 Stuttgart, Reinsburgstraße 44 EILERS-WERKE BIELTFELD Weit über eine Million Markenfahrräder sind von uns hergestellt worden. Seit die Fahrradproduktion unseres Werkes begann, ist die Produktion selbst verdreißigfacht bei peinlichster Innehaltung des Qualitätsprinzips. Sämtliche Bestandteile der Görickeräder werden bis auf das Lederzeug in unseren eigenen Werkstätten auf neuesten Präzisionsmascinen hergestellt Das Material unserer Räder wird vor der Verarbeitung in einem eigenen Werks-Laboratorium auf seine Festigkeitseigen- schaften und analytische Zusammensetzung hin untersucht, so daß wir die Gewähr haben, daß sich kein fehlerhaftes Material in die Fabrikation einschleichen kann. Auch werden hier Rahmen und Vordergabel, Adhsen und Kurbeln Belastungsproben unter- worfen, die das Maß} der später ı Beanspruchung im Gebraud um ein Vielfaches übersteigen. Das Härten der Teile erfolgt nadı neuzeitlihem Härtever- fahren im Salzbad, das eine UVeberwachung des Zementations- vorganges ermöglicht und eine gleichmäßige Härtescicht aller leile sicherstellt. Die Rahmen, aus besten nahtlos gezogenen Präzi- sionsstahlrohren herge- stellt, werden im Tauchbade hart gelötet. Gleihmäßige lemperatur und voll- kommene Durchwärmung im Bade sichern eine wider- standsfähige u.spannungs- freie Verbindung von Rohr und Muffe. An besonders stark beanspruchtenStellen finden entweder verstärkt gezogene Rohre oder zwecentsprediend ausge- bildete Innenverstärkun- gen Verwendung. Die Emaillierung besteht aus mehreren Lackschid- ten, von denen eine jede Das Hinterradschutzblecdh der Göricke- einzeln unter 20 Räder ist mit diesem Wappen versehen. ! gebrannt wird. Nach sauberem Schleifen erhal- ten Rahmen und Vorder- gabel zunächst einen Rost- schutzüberzug, dem zwei Grundlakshidhten und Nach jedem Brennen werden die Teile ge- | | eine Emailleshicht folgen. | | | | schliffen, die letzte Emaille- | schicht poliert. Diese pein- | liche Behandlung in Ver- bindung mit der Verwen- dung unserer sehr stark fetthaltigen Lacke ergeben | einenfesten Hocglanzlack, der selbst nach Jahren kein Abblättern oder Absprin- gen zuläßt. Gesetzlich geschütztes | | Die Vernickelung der Rankenkettenrad | Teile,dereinmehrfaces | Feinscleifen voraus- geht, wird durch Abkochen, Entfetten und Verkupfern vorbereitet. Die anschließende doppelte und starke Vernicelung ist also auch gegen Zerstörung von unten gesichert. Tiefer, schöner | Glanz kennzeichnet äußerlih die hochstehende Qualität. | Der spielend leichte Lauf der | Göricke-Räder wird erzielt durch höchste Genauigkeit bei Herstellung der Einzelteile und durch schärfste Kontrolle derselben mit Hilfe eines lükenlosen Toleranzlehren- systems, das gleichzeitig die Ge- währ für Auswecselbarkeitder einzelnen Teile bietet. Alle kugel- tragenden Teile werden nach dem Härten geschliffen. Die Montage unserer Räder er- folgt am Bande. Schon hierin muß die Gewähr für vollkommene Maß- haltigkeit, Gleihmäßigkeit u. scharfe Jedes: Original Göricke-Rad Kontrolle der einzelnen Teile liegen, Wan am WSteuerkonkidiese da dies unerläßliche Vorbedingungen Schutzmarke. für die Durchführung einer fließen- den Montage sind. Rennrahmen und Vordergabel Die neue Rahmenform verleiht der Göricke-Rennmaschiine das Ge- präge von Rasse und Schnitt. Der Rahmen ist aus nahtlos gezogenen engl. Rohren hergestellt, diean den Endenbesonders verstärktsind. | | In T N Rahmen im Querschnitt || | | Das Schaftrohr ist nach unten verstärkt. | Die extra verstärkten Gabelscdieiden sind | nahtlos gezogen, rund geformt und eingekehlt. | Die Gabelenden sind eingelötet. Das Aus- fallende der Hintergabel ermöglidt ein leihtes Herausnehmen des Hinterrades. Die bisherigen Vorder- und Hinterrad- muttern sind durch Knebelmuttern ersetzt. Der Kettenspanner ist ganz in Wegfall | gekommen, wodurdı das zeitraubende Ein- stellen des Hinterrades und das Spannen der Kette erspart ist. Durch Verwendung unserer Hinterrad - Renn - Naben mit zwei Zahnkränzen kann das Übersetzungsverhältnis Dc | schnell nah Wunsch abgeändert werden. Radial-Iretlagerachse Die Göricke-Tretlager sind mit extra großen '/, zölligen Kugeln versehen, Achsen und Konen aus bestem Spezialstahl gearbeitet. Unsere besseren Modelle sind mit diesem neuen Radiallager versehen, dessen spielend leichter Lauf durch die Praxis erwiesen \usziehbares Tretlager Radiallager ist. Der durch das fortgesetzte, wechselseitige Treten auf das Lager ausgeübte seitlihe Druk wird durch die sinnreiche Konstruktion dieses Radiallagers paralysiert. Die Stabilität dieses Lagermodells ist unerreicht. Belastungsproben \us den Hebelarmverhältnissen und den Gewichten ergeben sich folgende Belastungen: | Belastung einer Tretkurbel kurbel wird mit p 20 kg > 160 cm 160 kg belastet. 20 cm D 5 D stung einer lretlagerachse Die Tretlageradıse wird mit | 25 kg = 200 cm 20 cm P 250 kg belastet. wie aus der Abbildung ersichtlich. Eingespannt, Die Pedalachse wird mit | p 25 kg = 160 cm = 200 kg belastet 20 cm Eingespannt, wie aus der Abbildung ersichtlich. Belastung eines Fahrrad-Rahmens | Bei Belastung eines Rahmens, der am Hinter- und Vordergabelende | aufliegt und bei dem die Kraftan der Sattelmuffe angreift, ergibtsich | 30 kg >= 200 cm 600 kg Belastung. 10 cm Naben werden in unserer Sonderabteilung hergestellt. Wir fabrizieren für jedes Fahrradmodell eine zweckentsprechende Nabe. Sie werden täglich in alle Welt gesandt und überall hat man den hohen Wert der Görickenaben erkannt. Der Nabenkörper wird aus hodh- wertigem Material gearbeitet, dasgrößte Haltbarkeit gewährleistet. Schalen und Konen sind gehärtet und geschliffen, das Nabeninnere durch dichtsitzendeFilzscheiben gegenStaubu.Nässesichergeschützt. IN 4 all A Für Rennmascdhinen extra leidıte Vordernabe, welche für hödhste Sicherheit, Stabilität und leicdıten Lauf bürgt. Die großen Kugeln von mathematiscier Genauigkeit in der Vorder- und Hinterrad- nabe wirken fördernd auf den leichten Lauf. Für Rennfahrer der Straße empfiehlt es sich, unsere Spezial-Renn-Naben zu wählen. 1ay-jerzads *0E “IN jepag-uuoagpe "PZN 1; 9MZ °60L6° tepaduswygey sSuassopsag "ZZ " BESESEIE SENT SESF ER AESEIEEEIEIEEE IE SE SE N al RAR AR AR AR RR AR du dh AR AR a N AR AR AR AR AR RR RR arur As an ur RAN nn 4 AK AR RR es SH a u u nn as VEN U AR AR AR A AR AR AR AR RN RR AR AR AR AR RR RR RR RR AR RR AR RR RR RR AR AR AR AR ART AR AR RR AR AR AR ei is AN AR AN AS ANAN AN AR AR RZ A SEES ISTZTTZT ET Ze gehärtetem Kugellauf. Achsen mit gedrehtem und Gesenkgeschmiedete „A 2 SL | Ketten Die Göricke-Ketten haben sich schnell eingeführt und dank der vorzüglihenQualitäteinen guten Ruferlangt. Genaueste Präzisions- arbeit und bester Stahl sind Vorbedingungen zur Fabrikation einer guten Fahrradkette. Die Göricke-Ketten haben die hohen An- sprücde, welche in bezug auf Zerreißfähigkeit und Dauerhatftigkeit an ein Präzisionsfabrikat gestellt werden, in vollstem Maße erfüllt. Ketten in deutscher Laschenform. — Außen- und Innenlaschen blau. Ketten in deutscher Laschenform Nr. 5. Mit glatten Nietköpfen, oder a Zoll Teilung, 115 Glieder Nr. 10. Mit glatten Nietköpfen, 1 o Zoll Teilung, 56 Glieder Nr. 15. Mit angebohrten Nietköpfen, °/;x'/,; Zoll Teilung, 75 Glieder Nr. 20. Mit angebohrten Nietköpfen, oder s Zoll Teilung, 115 Glieder Netten in englischer Laschenform Nr. 45. Mit angebohrten Nietköpfen, !/, s Zoll Teilung, 115 Glieder. Die Außenlaschen sind chemisch gebläut und die Innenlaschen vernickelt, die Rollen gelb angelassen, die Rollen und Hülsen aus einem Stück, also Ansatzrollen, aus vollem Material gearbeitet. Lenkstangen Eigene Fabrikation aus nahtlos gezogenem Rohr > f g Sorgfältige und haltbare Hochglanz-Vernickelung = | SA | FE GZORREEGERSESWERERERSREZZAF SIG BZTERZ EB ESRZEID MODELL Ti: HERRENRAD Fin besonders starkes Gebrauchsrad fürStadtund Land, unverwüstlich, trotzt jeder \W itterung. Reguläre Ausstattung: Rahmen: Aus Stahlrohr von bestem Rohmaterial. Rahmenhöhe: 55, 60 und 65 cm. Tretlager: Mit eingebautem Ölrohr, dadurch hält sich das Öl unbedingt im Lager und ölt alle beansprudh- ten Teile. Görice -Kette: ‘ extra stark. Felgen: 28x 1!/;“, schwarz, rostfreic Speichen. Sattel: Groß und bequem, helles Leder, vernicelte Zugfedern. Kettenrad: 48 Zähne. Gummi wird auf W ICKE GZOFR ERKE Uebersetzung : 68“ Göricke-Pedale:GeschlossenesModell mit Gummi. Lenker: Nr. 24, Vorderradschutzbledı:Durchlaufend. Werkzeugtasche: Helles Leder mit Werkzeug. Emaille: Schwarz mit Linien, Rost- schutzunterzug,daher höchste Halt- barkeit der Emaille gewährleistet. Alle Teile werden vor dem Vernickeln verkupfert, daher unbedingt halt- barster Hochglanznickel. Wunsch mitgeliefert. III VIODELL D1: DAMENRAD Ein besonders starkes Gebrauchsrad für Stadt und Land, Geschäft und Erholung. Die elegante Rahmenform ermöglicht leichtes, bequemes Aufsteigen. Rahmenrohre nur aus bestem Rohmaterial hergestellt. Reguläre Rahmen: 50, 55 und 60 cm hoch. Felgen: Schwarz 28x 1!/s*, rostfreie Speichen. Lenker: Nr. 24. Vordergabel: Elegante Form mit hochfein vernikeltem Gabelkopf. Kettenrad: 44 Zähne. Göricke-Kette: /, ‘ Uebersetzung: 62%, Pedale: Geschlossene Göricke-Pedale mit Gummi. Kettenschützer aus Zelluloid. Schutzbleche: Vorderrad vorn durcdh- laufend. Gummi wird auf GZOBREIZ@ERSREWEREREKSE \usstattung: Tretlager: Mit Ölrohr, wodurd alle beanspruchten Teile unbedingt sicher geölt werden. Vornehmes Kleiderschutznetz. Werkzeugtasche: Mit komplettem Satz Werkzeuge. Sattel: Mit vernickelten Zugfedern. Emaille: Tiefschwarz mit Rostschutz- unterzug. Nickel: Alle Teile werden vor dem Vernickeln verkupfert, was dem Nickel einen schönen Hochglanz und unbedingte Haltbarkeit ver- leiht. Wunsch mitgeliefert. MODELL T 2 - HERRENRAD Fin starkes und elegantes Tourenrad Reguläre Ausstattung: Rahmen: 55, 60 und 65 cm hodh. Felgen: 28x 1!/,',schwarzmit Streifen, rostfreie Speichen. Sattel: Mit vernickelten Zugfedern, helles Leder, vernickelt, Werkzeugtasche: Helles Leder mit Werkzeug Pedale: Gummi, Geschlossen, Modell mit Keite: Uebersetzung: 68’ ', extra stark. Emaille: Schwarz mit einfachenLinien, Rostschutzunterzug. Vorderradschutzblech: Durchlaufend Alle Teile werden vor dem zwei- fachenVernickeln verkupfert,daher unbedingt haltbarster Hochglanz- nicel. Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert. Ill GEOARZIEGSKERZAVERTRIRKSR MODELL D 2 - DAMENRAD Fin besonders starkes und elegantes Gebrauchsrad Reguläre Rahmen: 50, 55 und 60 cm hoch. Felgen :28x 1'/.",schwarz mit Streifen, rostfreie Speichen. Sattel: Helles Leder mit Zugfedern, vernickelt. Werkzeugtasche: Helles Leder mit Werkzeug. Pedale: Geschlossene Rahmenpedale. Kette: ! 136 Uebersetzung: 65". Gummi wird auf GEOERSTE@GERSHEWVZI \usstattung: Emaille:Schwarz mit einfachenLinien und Rostschutzunterzug. Vorderradschutzblech : Durchlaufend Geschlossener Kettenkasten und vor- nehmes Kleiderschutznetz. Alle fachenVernickeln verkupfert,daheı Teile werden vor dem zwei- unbedingt haltbarster Hochglanz- nickel. Wunsch mitgeliefert. MODELL T3 : HERRENRAD Extra leichtes, vornehmes Tourenrad mit Radiallager, der Gipfel höchster Vollkommenheit, gestattet durch den spielend leichten Lauf größte Touren ohne Eirmüdune. \lustereültig auf dem Weltmarkt. Reguläre Rahmen-Rohre: Aus feinstem schwe- dischen Rohstahl. Hinterradstreben: Nahtlos gezogen Vordergabel: Kopf und Enden ver- nickelt, nahtlos gezogen Emaille: Schwarz mit Doppel-Linien und Rostschutzunterzug. Nickel: Unbedingt haltbarer Hoch- glanz, da vorher verkupfert. Rahmenhöhe: 53, 58 und 63 cm Stahl-Felgen : Holzfarbig mitStreifen, 28 Schmale Westwoodfelgen oder Holzfelgen für Drahtreifen gegen Aufpreis Gummi wird auf \usstattung: Göricke-Kette: Ausallerbestem Stahl Speichen: Rostfrei, Kettenrad: 48 Zähne. Pedale: Geschlossen, Görike-Gummi- pedale. Ucbersetzung: 68", Göricke-Naben: Elegante Präzisions- Modelle. Sattel: Hell mit vernickelten Zug- federn. Lenkstange: Nr. 26 Werkzeugtasche: Mit komplettemSatz Werkzeuge. Gewicht: ca. 12 kg. Wunsdh mitgeliefert. MODELL D 83 - DAMENRAD Vornehmes hochelegantes Damenrad mit Radiallager. Der leichte Lauf gestattet jeder Dame, ohne Ermüdung weite Strecken zu radeln. Der elegant geschweifte Rahmen ermöglicht bequemes Aufsteigen. Reguläre Rahmenhöhe: 50, 55 und 60 cm. Vordergabel: Nahtlos gezogene Ga- belscheiden m. vernickelten Enden. Strebenrohre: Nahtlos gezogen. Emaille: Schwarz mit Doppel-Linien und Rostschutzunterzug. Pedale: Göricke - Vierblock - Pedal, bietet sanfte Fußauflage und schont den Schuh. Göricke-Naben: Elegante Präzisions- Modelle. Göricke -Kette: Kettenstahl. aus bestem \usstattung: Kettenrad: 44 Zähne. Scutzblehe: Nach vorn durd- laufend. Speichen: Rostsicher. Lenker: Nr. 26. Göricke-Kettenkasten: Aus Metall, tiefschwarze Emaille mit Zelluloid- fenster und Goldlinien. Kleidernetz: Seidenkordel Stahlfelgen: Holzfarbig mit Streifen, 28x1 ‚ Wulst (Holzfelgen für Drahtreifen gegen Aufpreis Gewicht: ca. 12!/, kg. Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert. GÖRICK E W BZREKSE MODELL AGB - HERRENRAD l.uxusmaschine, englische Ausführung besonders gutfürden| ‚xport geeignet. Infolge seiner vor- nehmen Ausstattung u. hervorragenden (ualitätsarbeit hat dieses Modell im Wettbewerb mit den erstklassigen englischen Fabrikaten einen ausgezeichneten Ruf erlangt, der ihm überall im Reguläre Rahmen: Außenlötung, aus besten englischen nahtlosen Stahlrohren, Höhe 56 Emaillierung mit Linien. 61 und66cm. Tiefschwarze Felgen: Westwoodaus bestem Spezial- stahl, stark vernickelt mit Streifen, ‘ für Drahtbereifung. Tretlager: lVeinste Präzisionsarbeit, Kurbeln mit Kettenrad: 48 Pedale Keilbefestigung. Zähne, Elegantes Göricke-Gummi- blockpedal. Lenkstange: Nr. 26. Kette: Göricke-Spezialkette \uslande den Vorzug sichert. \usstattung: Uebersetzung: 68“, Sattel: Extra großer Sattel mit ver- nickelten Zugfedern. Satteltasche: Mit Werkzeug. Doppelfelgenbremse u.Freilaufkranz. Kettenkasten: Geschlossener Metall- Kettenkasten mit Ölbad aufWunsch, gegen Aufpreis, Schutzbledh Vor Emaillierung Vorn durcdlaufend. findet bei allen Rahmen ein neues Rostschutzver- fahren Anwendung. Hochglanzverniclung Dauerhattigkeit. von größter Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert. GZOZRZEGIKSHAWBEREROR AIG: BEIERZPERERSRETED MODELL AGB - DAMENRAD Luxusmaschine, englische Ausführung in Konstruktion und Ausstattung kann dieses Modell nicht überboten werden. Der sehr elegant geschweifte Rahmen gestattet bequemes Auflteigen und der leichte Lauf macht das Radeln zu einem wirklichen Vergnügen. Reguläre Ausstattung: Rahmen: Außenlötung, aus besten nahtlosen Stahlrohren, Höhe 50, 55 und 60cm. Tiefschwarze Emaille, mit Doppelgoldlinien. Velgen: Westwood aus bestemSpezial- stahl, stark vernickelt mit Streifen, 28x 1!/;* für Drahtbereifung Tretlager: Feinste Präzisionsarbeit, Kurbeln mit Keilbefestigung. Kettenrad: 44 Zähne, Yax!/s“. Pedale: Elegantes Göricke-Gummi- blockpedal. Lenkstange: Nr. 26 Kette: Göricke-Spezialkette ! Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert. Göricke-Kettenkasten : AusMetallmit Zelluloidfenstern und Goldlinien. Kleidernetz: Seidenkordel. Uebersetzung : 65“ Sattel: Extra großer Sattel mit ver- nickelten Federn. Satteltasche: Mit Werkzeug. Doppelfelgenbremse und Freilauf- kranz. Vor Emaillierung findet bei allen Rahmen ein neues Rostschutzver- fahren Anwendung. Hochglanzvernickelung von größter Dauerhatftigkeit. KETTENLOSES HERRENRAD Höchste Vollkommenheit in der Technik des kettenlosen Fahrrades. Leicht, elegant. Deutsches Reichspatent. Ausziehbare Hinterradachse ermöglicht schnelles Herausnehmen des Hinterrades. Die Zahn- räder haben Bogenverzahnung, d. h. geschweifte Zähne, welche einen leichten ruhigen Lauf erwirken und den toten Punkt aufheben. — Es gibt nichts Besseres für Erholung und Geschäft, als Göricke -Kettenlos. Reguläre Ausstattung: Zahnräder: Aus feinstem englischen Satteltasche: Mit Werkzeug. Stahl, von hödıster Festigkeit. eRTar an 06 Rahmenhöhe: 53, 53 und 63 cm. Ideal-Felgen: Holzfarbig, 28x 1 a Emaille: Tiefschwarz Hochglanz mit Drahtbereifung Rostschutzunterzug. Pedale: Elegante Göricke - Gummi- Automatische Arretier - Vorrichtung pedale. an dem Hinterrade, daher ist ein Sattel: Vernickelte Zugfedern. falsches Einsetzen des Hinterrades Uebersetzung: 66, unmöglich. Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert Verlangen Sie Spezialkatalog. GZOERSTIESSRSREWERZRERERE ATZE GTEEBSJERSTEERSRURET ID KETTENLOSES DAMENRAD Das Beste für die vornehme Dame Deutsches Reichspatent. Leicht, elegant. Radeln Sie zur Erholung, zum Sportplatz, dann nur kettenlos, denn Sie radeln geräuschlos und sauber. Die Zahnräder aus feinstem Stahl, bürgen für unbeschränkte Halt- barkeit. Die Bogenverzahnung bewirkt ruhigen Gange. > .. Reguläre Ausstattung: Rahmenhöhe: 53 und 58 cm. Emaille: Tiefschwarz Hochglanz, mit Ideal-Felgen: Holzfarbig, 28x 1!/, Rostschutzunterzug. Drahtbereifung). Automatische Arretiervorrichtung an Pedale: Elegante Göricke- Gummi- dem Hinterrade, daher falsches Pedale. Einsetzen des Hinterrades un- Sattel: Vernickelte Zugfedern. möglich. Satteltasche: Mit Werkzeug. Herausnehmen desHinterrades durch Lenker: Nr. 26. einfaches Ausziehen der Hinter- Uebersetzung: 66. radachse. Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert. Verlangen Sie Spezialkatalog. GZOPRSIESERSESWERTRERER ANZ GEBR BR BEREIT D MODELL MP STRAPAZIERRAD Vorzüglich geeignet für Militär, Post und Behörden. | Extra stabiles Tourenrad für besonders schwere Personen. Der Rahmen macht einen äußerst gefälligen Findruck. > .. Reguläre \usstattune: | Rahmen: Aus extra starken naht- Kettenrad: 48 Zähne. losen Stahlrohren. Höhe 55, 60 Pedale: Göricke, extra stark, mit und 65 cm, schwarz emailliert. Blockgummi. | Laufräder: 28x1°/,", extra starke Sdhutzbleche: Besonders breit u. stark. ||| Felgen mit 2,5 mm rostsicheren Sattel und Tasche aus bestem Leder. || Speichen, für Wulstbereifung Vordergabel: Mit kräftigem Gabel- || Kette: Göricke-Spezial kopf und Verstärkungen. || Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert. GZOFRSIEGERSESWZBERSREREZFAFZIGIBSER PER BE RATED | ALLWETTERMODELL keisscinheitsrae Hin starkes, praktischesGebrauchsrad, dessen kräfliger Bau und Ausstattung nur auf das Praktische eingestellt ist. Alle sonst vernickelten Teile sind durch nach besonderem Verfahren schwarz lackierte ersetzt. Das Rad kann daher jeder Witterung trotzen. Reguläre Ausstattung: Rahmen: Außenlötung, aus besten Kettenrad: 46 Zähne, Yax?/s" mit nahtlosen Stahlrohren, Höhe 57 cm. angewalztem Rand. Tiefschwarz.Emaille mitRostschutz- Pedale: Starkes Gummiklotzpedal, unterzug. 110 mm breit. Felgen: Wulst 28x 1!/;" mit Panzer- Lenker: Nr. 26 (schwarz). rippe. Gegen Aufpreis mit Ballon- Scutzblehe: 60 mm breit, vorn reifen 28x 1°/,". durchlaufend. Befestigung durch Antrieb : Mit Konuslager oder gegen starke Streben, unabhängig von Aufpreis mit Radiallager. Glocken- den Radachsen. Vorderrad mit lager mit Vierkantkurbel- verstellbarem Koischützer. befestigung. Sattel: Lepper 90, dunkelbraun, Uebersetzung: 64,4. schwarz lackierte Federn. Als Reichseinheitsrad wird das Rad mit vollständigem Gepäckträger, leicht abnehmbarem, verstellbarem Expreßlenker, elektrischer Lampe und Glocke ausgerüstet. MODELL H3- BASELsCLEVE Das Beste für Straßenrenn-Sportzwece Dieser Straßenrenner mit Radiallager bedeutet in seiner Qualität eine Höchstleistung und ist vorbildlih. Er | ist nach den Erfahrungen berühmtester Straßenfahrer gebaut. Größte Haltbarkeit bei leichtestem Gewicht, Auf Wunsch mit Leichtmetall-Kurbel, -Kettenrad u. -Lenker. Reguläre Ausstattung: | Leicht geschweifte Gabel aus naht- Kettenrad: 48 Zähne. los gezogenen und eingekehlten Kette: Göricke-Rennkette aus bestem Scheiden mit eingelöteten Gabel- Stahl, . enden. Gabelkopf und Scheiden Kurbel: Aus Federstahl. besonders verstärkt. Speichen: Doppeldickend. Rahmenhöhe: 53 und 58 cm. Rohre Holzfelgen: Für Drahtreifen 28x 1", aus bestem engl. Material, an den 12/1. Enden verstärkt gezogen, nach Gewicht: ca, 11 kg. oben und unten stark verjüngt Emaille: Orange mit weißem Strahlen- mit ausfallend. Hintergabelenden. kopf. Lenker: Nr. 29 mit Kabelbremse und Auf Wunsdı mit Holz-Felgen für mit roten Gummigriffen Schlauchreifen 27x1" oder aud Pedale: Göricke-Rennpedale, leicht in Tourenausstattung mit Stahl- ausgearbeitet. felgen für Wulst 28 x 1%/,”, mit Göricke-Naben: Mit Knebelmuttern, Schutzblechen 45 mm breit und Vorderradnabe extra leicht, Lenkstange 26 mit Hebelbremse. Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert. MODELL R3 : BAHNRENNER Erstklassig steht das Rad auf dem Gipfel höchster Vollendung. Leicht steigender Rahmen, steile Vorderradgabel aus nahtlos gezogenen und eingekehlten Scheiden mit eingelöteten Enden. Hinterbau aus nahtlos sezogenem engl. Stahlrohr, oben und unten verjüngt. Auf Wunsch mit Leichtmetall-Kurbel, -Kettenrad u. -Lenker. Reguläre Rahmenhöhe: 56,5 cm. Pedale: Göricke-Rennpedale, extra leicht ausgearbeitet. Görike-Renn-Nabe: Mit Spezial- Stahl- Achsen. Vordernabe extra leicht. Kette: Göricke - Doppelrollen - Kette aus bestem Kettenstahl, 1 \usstattung: Kurbel: Aus feinstem Federstahl. Tretlager: Göricke’s Radiallager Speichen: Doppeldickend. Lenker: Nr. 29 ohne Bremse, mit roten Gummigriffen. Holzfelgen: FürSchlauchreifen 27 x 1", Kettenrad: 23—27 Zähne. Sattel und Tasche: Spezialmodelle. Gewicht: ca. 10 kg. Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert. GZOZREEGERSHEWER MODELL GÖRICKE SR Kin Spezial- Straßenrenner von | unerreichter Güte | und unverwüstlicher Haltbarkeit. Reguläre \usstattung: Rahmen: 56 cm hoch. Uebersetzung: 68", Felgen: Holzfarbig mit Streifen, 28 Emaille: Taubengrau, mit rotem, 1 1°/," für Wulstbereifung ; grünem oder orange Strahlenkopf. Kette 2 Kettenrad: 48 Zähne. Vorderrad und Hinterrad mit Knebel- Pedale: Halbrennpedale m.Fußhaken. muttern, Ausfallende Hintergabel Rennsattel: Helles Leder mit ver- enden. Lenker mit kurzer Hebel- nickelten Federn bremse Gummi wird auf Wunsdıh mitgeliefert. GÖRI(C BWeR RK RKI 032262 BEIERSIBERSTE SED MODELL KINDERRAD | Görice’s Kinderräder für Knaben und Mädchen bis acht Jahre die es gibt. Sie sind aus bestem Material hergestellt, | sind die leichtesten und doc stabilsten Kinderräder, | besitzen alle technischen Vollkommenheiten in ihrer Kon- struktion, äußerst leichten Lauf und größte Stabilität. I | > en | Reguläre Ausstattung: | Rahmen: 36 cm hoch. | Laufräder: 14" für Pneumatik 14x 1!/,". Der Sattel kann um 5 cm nach oben oder unten verstellt werden. Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert. | | GZOFRITE@CEIRERSAWEERREKON SATTE EBIER RER BD MODELLK: - JUGENDRAD GörickesKnabenrädersinddie Besten | auf dem Weltmarkt und werden nach demselben Prinzip | gebaut, wie die Räder für Herren. Sie zeichnen sich aus durch große Leichtigkeit, Stabilität und besonders | spielend leichten Gang. Diese Knabenräder können |) gegen Extraberechnung mit Doppelfelgenbremse, Frei- | laufkranz und vernickelten Felgen geliefert werden. Reguläre Ausstattung: Rahmen: Außenlötung, Höhe 45 und Kette: Göricke-Spezial | cm. Lenkstange: Hodıgebogen mit unbe- | Räder: 24x 1!/," Wulstbereifung oder dingt haltbarem Hochglanznickel. | 6x1 & Kettenrad: 36 Zähne ! Ua. | Emaille: Tiefschwarz mit Rostschutz- Pedale: Göricke-Spezial mit Gummi. unterzug. Schutzblech: Vorn durchlaufend. || Gummi wird auf Wunsch mitgeliefert. | GEOZRZTEGERSEEWERERSRGERFAFSICH BIRNEN BD MODELL M :- JUGENDRAD Extra elegant und sehr leicht gebaut sind Göricke's Mädchenräder. Sie werden nach dem- selben Prinzip hergestellt, wie die Räder für Damen. Ihre gefällige Form, leichter Lauf und große Stabilität sichern ihnen überall den \ orrang. Diese Mädchenräder können gegenE’xtraberechnungmitDoppelfelgenbremse, reilaufkranz und vernicelten Felgen geliefert werden. Reguläre Ausstattung: Rahmen: Außenlötung, Höhe 45 cm. Lenkstange: Hochgebogen mit un- Räder: 24x 1!/,'" Wulstbereifung. bedingt haltbarem Hochglanz- Emaille: Tiefschwarz mit Rostsdhutz- unterzug. Kette: Göricke-Spezial ! Sattel:Mit passenderW erkzeugtasche. Gummi wird auf GEOERZTEC KEWERKE nickel. Kettenrad: 36 Zähne Pedale: Göricke-Spezial mit Gummi. Schutzbledı: Vorn durchlaufend. Wunsch mitgeliefert. SS AA 1DIVNME ASCHE EINE Nach den Vorschriften des B. D. R. gebaut. Das Rad wird in ver- nickelter Ausführung geliefert und hat einen spielendleichten Lauf. Rahmenhöhe:55cm. Räder: 26x 1'/,' für Wulst. Uebersetzung : 35”. RADBALLMASCHINE Nach den Vorschriften des B.D.R. Rahmen und Steuerung sind extra kräftig gebaut. Laufräder: 26x1'/,”. Speichen: 48, 2'/, mm stark. Uebersetzung: 35”. Emaillierung: Schwarz mit Rost- schutzunterzug. Konstruiert nach den Erfahrungen der Gebrüder Richter in Berlin und der Hamburger Meister Köping und Schulz. GEOERSIILCSKTRSWERERSKOR FADSICH BIT BIT BE RD ESSEN: ED Er NER A :5D Gut durdhkonstruiertes Modell. FürdasRennmodellsind diereichen Erfahrungen von sehr berühmten Rennfahrern berücksichtigt worden. Touren-Tandem mit holzfarbigen Wulstfelgen 28 x 1'/,", mit Bowdenbremse und mit vorn durclaufendem Schutzblec. Renn-Tandem mit Holzfelgen für Schlaucreifen 27x1”, mit Kette 1x°/,,.” und Bowdenbremse. a SEN: DER- MER AD louren- Tandem mit Damensitz vorn, Rahmenhöhe 580/557 Görike-Kette ' mm, holzfarbige Wulstfelgen 28 x 1'/," a Tat mit vorn durclaufendem Schutzblec, 2,5 mm Speichen, Bowden- bremse. Das Rad ist äußerst stabil gebaut. GZOZRSIE@SERER EV RERERST A222 BIIEB>T EIER ED =]; Modell 7, Göricke-( ee harflerad Räder: 28x1°/;" mit extra starken Felgen für Wulstreifen mit 2,5 mm rostfreien Speihen. Uebersetzung: 68", Rahmenhöhe: 60 cm. Pedale: Starke Klotzpedale. Kette: !/x®/,5". Reklameschild wie Abbildung, Aufschrift gegen Extraberechnung. Satteltasche: Mit kompl. Werkzeug. Sattel: Extra stark. Emaillierung: Schwarz. Lenker: Nr. 26. Gepäckträger: Nr. 2, It. Abb. Das Rad wird je nach Wunsch > mit einem der abgebildeten —eF Gepäckträger Nr. 2, 3oder4 % = I eliefert. Das Firmenschild ——— nn _- wird gegen Berechnung mit Te Aufschrift versehen Die Gepäckhalter besitzen ei Gepäckträger Nr. 3 eine holie Tragfähigkeit Gepäckträger Nr. 4 Er a \Vlodell 8, besonders starkes Geschäftsrad Ein jahrelang erprobtes Transportrad. Alle Rohre und Teile des Ri ıdes sind verstärkt, wodurch das Rad höchste Widerst:i ındsfähigkeit besitzt und sich durch seine Stabilität für Transporte bestens bewährt. Rahmen: 55 cm hodı. Laufräder: Mit verstärkten Stahlfelgen für 1%/," Wulstgummi, rostfreie Speichen 2,5 mm. Vorderrad 22", Hinterrad 28", Schutz- bleche besonders stark und breit. Gepäckträger: Besonders starkes Modell für große Lasten. Aus nahtlosem Rohr hergestellt und durch Stützstreben versteift. Dreifache sichere Befestigung am Rahmen. Kurzer, in sich gefestigter Kippständer. Auf Verlangen gegen Aufpreis auch abgefederter Holzkasten. Reklameschild wie Abbildung. Aufschrift gegen FExtri ıberechnung, Sattel und Tasdıe aus bestem Leder. Kette: Göricke r || [ransport-Dreirad Modell 1 ( I ahrer hinter dem Kasten Für Lasten bis 250 kg, Kastengröße: Länge 80 cm, Breite 60 cm, Höhe 60 cm. Starkes | Göricke-Pedal. Extra starke Wulst-Felgen 28x 1°/,". Großer Transportradsattel. Göricke-Pedal. Extra starke Wulst-Felgen 28x 1°/,“. Großer Transportrad-Sattel. | || = | rn n | lransport-Dreirad Modell 2 (Fahrer vor dem Kasten | | | FürLasten bis300kg. Kastengröße: Länge 85 cm, Breite 60 cm, Höhe 60 cm. Starkes | || Bei den beiden Transport-Dreirädern Modell 1 (Fahrer hinter dem Kasten) und | Modell2 (Fahrer vor dem Kasten) ruht der Transportkasten durch starke Blattfedern | aufder Achse der beiden vorderen bezw. hinteren Räder. Kasten aus gut abgelager- tem Sperrholz, ein Rissigwerden desselben daher ausgeschlossen. Auf dem Kasten ein Gitter, Reklame-Schrift und -Bilder auf dem Kasten gegen Extraberechnung Das Modell 2 kann anstatt mit Kasten auch mit einer Holzpritsche allein, oder letztere zusammen mit einer 25 cm hohen Galerie geliefert werden. (lt. Abb.) Verlangen Sie Sonderprospekte. l'elegrammschlüssel | | Privat-Code für Fahrräder | rı radio Radballmaschine rutge D ı rafke Rahmenhöhe 1 hohei | Hı rahel Rahmenhöhe 2 hozwi | 123 rapid Rahmenhöhe 3 hodra | D 3 regby in bunter Emaille emabo H rehom mit Torpedo tomit R 3 relag mit Wulstfelgen felwo \GB, Herren ritel mit Westwoodfelgen fewes \GB, Damen rival mit Holzfelgen fehol Kettenlos Herren rizan Felgenfarbe fefab Kettenlos Damen robbe mit Gummi gutim Knaben Modell K rofei mit Drahtreifen gidra Mädchen Modell M rohit mit Wulstreifen giwul Kinderradengl.Mod. engra mit Schlauchreifen gisla MP rokas mit Schutzblechen blitz Geschäft 7 rolem ohne Schutzbledie blohn Geschäft 8 rondc mit Lenker Nr. 22 lekal [ransport Modell 1 royal mit Lenker Nr, 24 leper Transport Modell 2 rubak mit Lenker Nr. 26 lerit Tandem Herr u. Dame rufly mit Lenker Nr. 27 letof Tandem 2 Herren . ruhag mit Lenker Nr. 29 lezug Saalmaschinc ruzan mit hell. Lederzeug heled le zwei Code-Worte der vorstehenden Privat-Code zu fünf Buchstaben können im Telegramm zu einem Wort zu zehn Buchstaben zusammengezogen werden, wodurdh die Gebühren sich um die Hälfte ermäßigen Maschinen in katalogmäßiger Ausstattung. Übersetzungs- Tabelle '/s" Kettenteilung — 28’ Räder Anzahl Entfernung in m bei einer Kurbelumdrehung - de Anzahl der Zähne des Zähne des Kettenrades z Zahn großen Kettenrades ‚ahn- kranzes | 44 | 46 | 48 | 50 | 44 | 46 | a8 | 50 Übersetzung der Anzahl der Zähne des großen 16 77 80,5 | 84 87,5 | 6,14 | 6,41: | 6,71 | 6,98 18 68,4 | 71,6 | 74,7 | 77,8 | 5,46 | 5,71 | 5,96 | 6,20 20 61,6 | 64,4 | 672 70 4,92 | 5,14 | 5,36 | 5,59 1'' Kettenteilung — 27'' Räder Anzahl onen Entfernung in m der R bei einer Kurbelumdrehung Zahne Anzahl der Zähne des großen 5 K | Anzahl der Zähne des a »ttenrades des € c großen Kettenrades Zahn- kranzes | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 23212 242 2.25712.20,.18:27 6 103,5 | 108 1112,5 117 121,5 | 8,26 | 8,62 8,98| 9,34 | 9,7 ‚1| 92,5 96,4| 100 104,2 7,08| 7,38 | 7,69 | 7,98| 8,32 1) 092512722 75217781281 5,5 | 5,74| 5,98| 6,22| 6,46 10 62,1| 64,8| 67,5 | 70,2| 72,9 || 4,95 | 5,17 | 5,39| 5,6 | 5,81 GEOARSEGZKSBREWERZREKERE AR SGTEBIERETTEZEIR ST BEWERTE REN: EBERLE AH ” . :<([ Göricke-Milchzentrifugen Die bewährte Göricke-Mildhzentrifuge ist das Produkt einer mehr als 30jährigen Erfahrung. Mitallen technischen Vollkommenheiten ausgestattet, bietet sie größte Sicherheit für einwandfreie Arbeit, bei unvergleichliher Ergiebigkeit in der Entrahmung und uner- reichter Lebensdauer. Es werden Größen von 45 bis 600 Liter Stundenleistung hergestellt, worüber SieSpezial-Katalog verlangen wollen. Dem Lauf der Zeit folgend, ist dieGöricke-Milchzentrifuge immer mehr auf elektrischen Antrieb eingestellt worden, so daß jeder Käufer einer Zentrifuge sich die großen Vorteile diesesidealen Betriebes durch den Göricke-Elektro-Entrahmer sichern kann. Eine elektrische Milchzentrifuge kann beliebig untergebradt werden, sie ist nicht von der Transmission oder anderen Kraft- stellen abhängig. Die sich stets gleichbleibende Geschwindigkeit der I[rommel bei Elektro-Antrieb gewährleistet größte Entrahmungs- schärfe. Zentrifugen mit Handbetrieb können jederzeitohnegrößere Schwierigkeiten und Kosten fürF.lektro-Antrieb eingerichtetwerden. Die Göricke-Milchzentrifuge zeichnet sich besonders aus durch: Kugellauf und damit verbundenen leichten Gang, Trommel aus Preßbronze, I’rommel-Einsätze aus Neusilber, beides nichtrostende Materialien von größter Widerstandsfähigkeit, besonders gegen die shädlihen Einflüsse der Milchsäure, weldhe bei anderen Materialien einen unvermeidlich schnellen Verschleiß herbeiführen. GOÖR KTEW RK I ( j 1 ] 1 i u i 4 1 Mi 8 +

Göricke Katalog 1928


Von
1928
Seiten
40
Dokumentenart
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Göricke
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
04.05.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (1,66 MiB) Standard (4,28 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Göricke Katalog 1914
1914, Katalog, 40 Seiten
Göricke Katalog 1924
1924, Katalog, 40 Seiten
Göricke Katalog mehrsprachig 1928
1928, Katalog, 46 Seiten