Fichtel u. Sachs Werbepostkarten mit Radrennfahrermotiv 1928

er. Tg : Fi Vi un; : 14 MH ’ ; FICHTELE SACHSIA:G; SCHWEINFURTA.M. ichard Huschke berühmter In I TerSiREBeRh 5 Dgeigann die grosse Zahl seiner Siege nur auf 815 Mei, Zu ds Ergon de, Ben, che Sen, = Ohne 2 Pichtel & Sachs ArGeı Sohweinf urt aM, ich die grossen Vor zuge . Nachdem der Morpedo-Freilauf-NaN% erkannt hatte, fuhr ich dieselbe auch in der Weltmeisterschaft 1927 und in der 16. Rund fahr t äurch Italien 3057 km. In diesem besom or8 schweren Rennen hab® ich auf Morpedo-Freilauf- meine grössten Erfolge Gr rungen „Ich 2 beglückwünsch® gie zu dem Meisterwerk = 3 en Nabe. S4 i 7 { einer solch Hochachtung8V 11 b Ue M i Fr Ks 3 7 Weltmeister 1927, „Alfredo Bda N cherMeister 1928) einer der best ten Ste SFE der Welt fa e , ahd nur wi Antwerpen gen 20.hugust 1928 Firma Fichtel & Sachs AG, 2 chweinfurt BM ter Zufriedenheit habe iste rschaft in Budä- Mit grös® _Nabe vel- ich in der Weltm® pest Ihre Torpedo wendet, und ich kan ich davon 2 ntzückt 2 I äftie u V e R erhabenen Ne 4t DLLS Tor- -Nabe e gros- 4 tvare orteile und entespric t er Rad- n jeder Beziehung. Hochachtungsvoll or, eorge R alte zien di Ss konsse ch diesen Titel ee 1928, Cae icher Ehre auf Antwerpen, Firma Fichtel & Sachs A.G« bei der Meisterschaft Torpedo-Freileuf- Nabe benutzt und bestätige gern, dass ich meinen Sieg zun wesentlichen Teil den grossen Vorzügen dieser Nabe ver- danke. Die Torpedo-F reilauf-Nabe ist mir unentbehrlich geworden und für jeden R za fahrer, der leicht fahren und gut bremsen will,wird sie es ebenso sein. Ich habe von Belgien eine Hochachtungsvoll 4 Je cf [(/e lt Cc A / PER a a — — — 7d CAL GEL Zir an GU iger) 0E Jos. Dervaes, bel scher Mei 1928 fährt die grössten-Rennien aus © & May u SZ Ferd. Le (| D pe E: i j NS \ Pontiyy, den 20.Sopt, 1928, Firma Fichte] & Sachs A.G,, Schweinru, t LA SOlegent 11h Schar E der Veltmeiste r- n Budapest habe lch zy Mal e Ihre “4 zum ‘raten Tor pedo-Nah è benutze, Ögers nicht, gute Funkt und die Absolur S1ohe r heit dies Nabe ANnZUerke n bglei h nicht Vorbere;j_ tet 5 e h aue T Pedo Preilaug inen Schönen Erfolg da. Vongetr « Ich y de Ver. Snügen Auch ernerhin Ihre Orpedo. ab NKkreion benut Hochach tungayoıyı in bekannter Fahrer Frankreic O, ein Drog mihMorliebe den enü axB Ulla bedeut enderörasssäier Deich, wurde oesterr, Meister auf Di gr te im Oserliko Fichtel & Sachs XG.) Schweinfurt als 1 e Vor tel le ossartiß- r auch die vergange sentliche und der sicheren Brems n, den 10, Jan 1929 grössten und schwer- habe ich die auf-Nabe schätzen gele dieser Nabe sind ein "Meisterschaft von ZU ‚nen Jahre VE rdanke ich kraft der T ei lauf-Nabe. n Teil dem leichten LS ft Meine besten Sieg®, darun- rich" u orpedo- Hochach tungsV 011 H zu VE UL ° Beer folgreicheSc Da M;der er n1928 Georg Aniege Preis v. Savoye siegte an : La Chaux-ge Fondg,den 17.X1.1928 Pirma Fichte] & Sachs A.G,, Schwein furt A.M, Ich habe im Jahre 1928 leler bernatjonaje, eilgenn Ic} kann laher Jedem Radfahrer die Benutzung = einer q T ped 0.7 ellauf- Nahe aufs Angelegen t1 Ichsta empfohlen, Hoc hachtungayo]] Ferge / Cohen 27H EA) SUEYISOT Meisterschaften und Weltmeisterschaften im Radsport sind mit dem Namen Jownedo, Freilauf unauslöschlich verbunden Unvergleichlich ist der Siegeszug der Jownedo, Freilaufnabe in der ganzen Welt.

Fichtel u. Sachs Werbepostkarten mit Radrennfahrermotiv 1928


Von
1928
Seiten
15
Dokumentenart
Postkarte
Land
Deutschland
Marke
Fichtel und Sachs
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
11.02.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (507 KiB) Standard (0,97 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

NSU Faltblatt 1960er Jahre
1963 - 1970, Faltblatt, 4 Seiten
HWE Heidemann Werke Faltblatt 1970er Jahre
1970 - 1979, Faltblatt, 5 Seiten
HWE Mehrzweckräder Prospekt 1970er Jahre
1970 - 1979, Prospekt, 6 Seiten