Triepad Fahrradbau Werbeblatt 1951

Vorschau (249 KiB)

MARKE „SPEER“ mooeıı 12 Kompl.mit Freilaufu.Rücktrittu.Halbballon-Bereifung DM BO- Damenrad Modell 14 in derselben Ausführung . . . . DM 84— AUSSTATTUNG: Rahmen: mit Außenmuffen in 55 cm Höhe, Emaillierung: schwarz mit Linien abgesetzt. Verchromung: alle blanken Teile sind verchromt. Schutzbleche: mit Linien vorn durchgehend. Tretlager: mit leichtem Lauf. Kettenrad: mit !/2 XK !/s Teilung. Kette: !/2 X !/s Teilung. Pedale: Gummiklotzpedale, Lenker: NSU mit Vorbau und Handbremse verchromt. Sattel: mit Gummidecke. Tasche mit Werk- zeug. Räder: schwarz mit Linien abgesetzt, 28 X 1,75. Naben: Vorderradnabe sowie Freilauf und Rücktrittnabe verchromt. Bereifung: Halbballon 28 X 1,75. Zubehör: Luftpumpe, Rückstrahler, Glocke. Damenrad: mit Netz u. Kettenkasten. Diese Modelle sind nur in obiger Ausführung lieferbar. Lieferung erfolgt unverpackt und unfrankiert (auch bei Vorauszahlung). In Stülpverpackung (wie im Katalog Seite 21 abgebildet) DM 3,— mehr. TRIEPAD-FAHRRADBAU jRırrıns PADERBORN Fernruf Nr. 3311 . Postscheckkonto Hannover 68864 . Bankverbindungen: Kreissparkasse und Bankverein Westdeutschland, Paderborn » Telegr.-Adresse: Triepad-Fahrradbau - Bahnsendungen : Paderborn-Nord NETT AD |

Triepad Fahrradbau Werbeblatt 1951


Von
1951
Seiten
2
Art
Faltblatt
Land
Deutschland
Marke
Triepad
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
22.02.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (393 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Triepad Fahrradbau Katalog 1953
1953, Katalog, 48 Seiten
Triepad Fahrradbau Katalog 1951
1951, Katalog, 24 Seiten
Triepad Fahrradbau Katalog 1952
1952, Katalog, 28 Seiten