Cito-Fahrräder, Faltblatt 1930er Jahre

Vorschau (540 KiB)

Die neuen Modelle unserer CITO- FAHRRÄDER Das Ergebnis unserer nahezu 50 jährigen Fabrikations- Erfahrungen. Das Beste vom Besten in Qualität und Ausführung. (oF + ON & Ge € 2\ . «| „A yy: werk flleinize Hersteller: Köln-Lindenthaler Metallwerke Iktienge sellschaft Fernruf Sammelnummer Eifel 10001 Köln-Lindenthaler Metallwerke Akt.-Ges. Modell Nr. “Cito“-Herrenrad 1 Solide Ausführung Ausstattung: Rahmen: Innenlötung,bestes nahtlos gezogenes Stahlrohr, Rahmenhöhe: 52, 56, 60 oder 64 cm Vordergabel Elegant geschweifte Form, verstärkter Gabelkopf Tretlager: Doppelglockenlager, Kettenrad aufgeschraubt, kräftige Kurbeln aus Spezialmaterial ge schmiedet mit Raum für Ketten kasten Kette: la. Rollenkette Pedale: la. mit Gummieinlage Laufräder: Verstärkte Stahlfelgen für Wulstreifen 281 ‚ tief- schwarz emailliert mit Linien abgesetzt, rostfreie Speichen Naben: Bewährte Konstruktion,leicht laufend, staubsicher und ölhaltend Preis RM. Schutzbleche: Stahlblech, moderne Form 55 mm breit Lenker: Deutsche oder englische Form mit kurzem Vorbau Bremse: Sicher wirkende, kräftige Handhebelbrems« Lederzeug: Kräftiger Tourensattel hell, mit vernickelten Federn, Werkzeugtasche mit Inhalt Emaillierung: Rahmen, Gabel und Schutzbleche tiefschwarz mit Gold linien abgesetzt Vernickelung: Sämtliche blanken Peile Ta. vernickelt. gegen Aufpreis verchromt Freilaufnabe: Nach Wunsch Bereifung: Nach Wunsch Verlangen Sie über unsere Fahrräder mit Ballon-Bereifung Spezialprospekt. Modell Nr. 2 Solide Ausführung „Cito“-Damenrad Ausstattung: Rahmen: Innenlötung, bestes naht- los gezogenes Stahlrohr, elegante Form doppelt geschweifte Rohre. Rahmenhöhe: 50, 54 oder 58 cm Vorde Form, verstärkter Gabelkopf Vretlager: Doppelgloekenlager, Kettenrad aufgeschraubt, kräftige Kurbeln aus Spezialmaterial ge schmiedet Kette: la. Rollenkette, Pedale: la. mit Gummieinlage Laufräder: Verstärkte Stahlfelgen für Wulstreifen 28%X1'.”, tief Schwarz emailliert, mit Linien abgesetzt, rostfreie Speichen. Naben: Bewährte Konstruktion, leichtlaufend, staubsicher und öl haltend Schutzbleche: Stahlblech, moderne Form 55 mm breit Preis RM. gabel: Elegant geschweifte Lenker: Deutsche oder englische Form mit kurzem Vorbau. Bremse: Sicher wirkende, kräftige Handhebelbremse Lederzeug: Kräftiger Damensattel hell, mit vernickelten Federn, Werkzeugtasche mit Inhalt Kettenkasten: Halber Stahlblech kettenkasten. Kleidernetz: Gutes. geschmackvolles Netz Emaillierung: Rahmen, Gabel und Schutzbleche tiefschwarz mit Gold- linien abgesetzt. Vernickelung: Sämtliche blanken Teile la. vernickelt preis verchromt. gegen Auf Freilaufnabe: Nach Wunsch Bereifung: Nach Wunsch. Verlangen Sie über unsere Geschäfts- und Transport-Räder Spezialprospekt. Köln-Lindenthaler Metallwerke Akt.-Ges. Köln-Lindenthaler Metallwerke Akt.-Ges. Modell Nr. „Cito*-Herrenrad 3 vornehme Ausführung Ausstattung: Rahmen: Innenlötung, bestes naht genes Stahlrohr Rahmenhöhe 6, 60 oder 61 cm, Vordergabel Elegant geschweifte Form, verstärkter Gabelkopf [retlager: Doppelglockenlager Kettenrad aufgeschraubt, 48 Zälıne Kettenauflage, legante Kurbeln aus ausgesuchtem ngewalzt mit zialmaterial geschmiedet, mit Raum für Kettenkasten Kette la. leichtlaufende Rollen kette Pedale: Beste Präzisionsarbeit mit Gummieinlage Laufräder: Verstärkte Stahlfelgen für Wulstreifen 28%]1 » tief schwarz emailliert mit doppelten Goldlinien abgesetzt, auf Wunsch mit buntem Mittelstrich oder holzfarbig; rostfreie Speichen Preis RM. leichtlaufend, staubsicher und öl haltend Schutzbleche : Stablbleche, moderne Form 55 mm breit Form mit kurzem Vorbau Bremse: Sicher wirkende, kräftige Handhebelbremse Lederzeug la. Tourensattel mit vernickelten Zug- u. Druckfedern, Werkzeugtasche mit Inhalt Emaillierung: Rahmen, Gabel und Schutzbleche tiefschwarz mit doppelten Goldlinien abgesetzt Vernickelung: Sämtliche blanken Teile la. vernickelt, g verchromt Freilaufnabe: Nach Wunsch n Aufpreis Bereifung: Nach Wunsch. Naben Bewährte Konstruktion, Lenker: Deutsche oder englische Modell Nr. 4 vornehme Ausführung „Cito*-Damenrad Ausstattung: Rahmen: Innenlötung, bestes naht los gezogenes Stahlrohr, elegante Form doppelt geschweifte, Rohre Rahmenhöhe: 50, 54 oder 58 cm geschweifte Form, verstärkter Gabelkopf Vordergabel: Elegant Tretlager: Doppelglockenlager, Kettenrad aufgeschraubt, 44 Zähne, elegante Kurbeln aus ausgesuchtem Spezialmaterial geschmiedet. Kette: Ja. leichtlaufende Rollen kette as. Pedale: Beste Präzisionsarbeit mit Gummieinlage. Laufräder: Verstärkte Stahlfelgen für Wulstreifen 28%X1'”, tief- schwarz emailliert mit doppelten Goldlinien abgesetzt, auf Wunsch mit buntem Mittelstrich oder holzfarbig; rostfreie Speichen. Naben: Bewährte Konstruktion, leichtlaufend, staubsicher und ölhaltend. Schutzbleche: Stahlblech, moderne Preis RM. Fom 55 mm breit. Lenker: Deutsche oder englische Form mit kurzem Vorbau. Bremse: Sicher wirkende, kräftige Handhebelbremse. Lederzeug: la. Damensattel mit vernickelten Zug- u. Druckfedern Werkzeugtasche mit Inhalt. Kettenkasten: Halber Celluloid- Kettenkasten mit schwarzem Stahl- blechrahmen, auf Wunsch drei- viertel oder geschlossener Stahl- blechkasten Kleidernetz: Elegantes, geschmack- volles Kleidernetz. Emaillierung: Rahmen, Gabel und Schutzbleche doppelten Goldlinien abgesetzt. tiefschwarz mit Verniekelung: Sämtliche blanken Teile Ia. vernickelt gegen Auf- preis verchromt. Freilaufnabe: Nach Wunsch Bereifung: Nach Wunsch, Wir übernehmen für unsere sämtlichen Modelle volle Garantie. Seit nahezu 50 Jahren ist „Cito‘“ das anerkannte Markenrad. EEE EEE Köln-Lindenthaler Metallwerke Akt.-Ges. Modell Nr. „Cito*-Straßenrenner elegant und leichtlaufend 1 1 Dieses Modell liefern wir auf Wunsch auch in Touren l ausstattung mit hochgebogenem Lenker, Tourensattel und Schutzblechen unter der Bezeichnung Modell 17a. Ausstattung: Rahmen: Außenlötung, bestes naht rostfreie Speichen, Hebelmuttern. los gezogenes Stahlrohr, Rohre 1 Naben: la. leichtlaufende Rennaben, mit gerader oberen und unteren staubsicher und ölhaltend Hintergabel, mit Ausfallenden HRR Ges Sera Lenker: Moderner Rennlenker mit langem Vorbau Vordergabel: Elegant geschweifte Form, mit Ausfallenden, ver Bremse: Vorderradscherenbremse stärkter Gabelkopf mit Bowdenzug Tretlager! Bewährtes Kurbelkeil Lederzeug: la. Rennsattel hell, mit lager, System BSA, Kettenrad Fünf vernickelten Federn, Werkzeug schraubenbefestigung, 48 Zähne tasche mit Inhalt ingewalzt mitKettenauflage,leichte Emaillierung: Rahmen und Gabel Vierkantkurbeln aus ausgesuchtem a tiefschwarz mit doppelten Gold- Spezialmaterial geschmiedet © linien abgesetzt und buntem Kette la. leichtlaufende Rollen Strahlenkopf. Auf Wunsch gegen kette Pedale: Ta. Zackenpedale Vernickelung: Sämtliche blanken Laufräder: VerstärkteStahlfelgen für Teile la. vernickelt, gegen Auf Wulstreifen 28%X11/xX1°/4 holz preis verchromt farbig, auf Wunsch gegen Aufpreis ıuch mit Holzfelgen für Draht reifen oder für Schlauchreifen Bereifung: Nach Wunsch Aufpreis bunt mit Strahlenkopf Freilaufnabe: Nach Wunsch Preis RM. Alle Modelle werden aus la. nahtlos gezogenen Stahlrohren hergestellt Köln-Lindenthaler Metallwerke Akt.-Ges. Modell Nr. -Cit 5 o*Luxus-Herrenrad mit Mikronlaser Ausstattung: Rahmen: Außenlötung, bestes naht los gezogenes Stahlrohr. Rohre Rahmenhöhe : 56 oder 60 cm Vordergabel Elegant geschweifte Form, verstärkter Gabelkopf Vretlager: Ausziehbares Mikronlager Kettenrad aufgeschraubt, 48 Zähne gewalzt mit Kettenauflage elegante Vierkantkurbeln aus aus uchtem Spezialmaterial e chmiedet, mit Raum für Ketten kasten Kette: la, leichtlaufende Rollen kette Pedale: Beste Gummieinlage Präzisonsarbeit mit Verstärkte Stahlfelgen für Wulstreifen 28 1 tiefschwarz emailliert mit d« Laufräder ten Goldlinien ıbgesetzt Wunsch mit buntem Mittelstrich oder holzfarbig, rostfreie Speichen Naben: Bewährte Konstruktion leichtlaufend, staubsicher und öl haltend auf Wunsch gegen preis auch Mikronlager in der Vorderradnabe Schutzblech«: Stahlbleche, modern: Form, 55 mm breit Lenker: Deutsche oder englische Form mit kurzem Vorbau Bremse: Sicher wirkende, kräftige Handhebelbremse Lederzeug la. Tourensattel mit vernickelten Zug- u. Druckfedern Werkzeugtasche mit Inhalt Kettenkausten Halber Celluloid kettenkasten mit schwarzem Stahl blechrahmen Emaillierung: Rahmen, Gabel und Schutzbleche tiefschwarz mit doppelten Goldlinien abgesetzt Vernickelung: Sämtliche blanken Teile la. vernickelt gegen Auf preis verchromt Freilaufnabe: Nach Wunsch Preis RM. Bereifung: Nach Wunsch Köln-Lindenthaler Metallwerke Akt.-Ges. Modell Nr. 6 „Cito*-Luxus-Damenrad mit Mikronlager Ausstattung: Rahmen: Innenlötung, bestes naht los gezogens Stahlrohr Rahmenhöhe: 54 oder 58 em Vordergabel Elegant geschweiſte Form, verstärkter Gabelkopf. Tretlager Ausziehbares Mikron lager, Kettenrad aufgeschraubt, 44 Zähne, elegante Vierkantkurbeln aus ausgesuchtem Spezialmaterial geschmiedet. Kette: Ja. leichtlaufende Rollen kette 1 Pedale: Beste Prüzisionsarbeit mit Gummieinlage Laufräder: Verstärkte Stahlfelgen für Wulstreifen 28%X1'/,x]1 Y tiefschwarz emailliert mit doppel- ten Linien abgesetzt, auf Wunsch mit buntem Mittelstrich oder holz farbig, rostfreie Speichen, Naben: Bewährte Konstruktion, leichtlaufend, staubsicher und öl haltend, auf Wunsch gegen Auf preis auch Mikronlager in der Vorderradnabe Preis RM. Schutzbleche: Stahlbleche, moderne Form 55 mm breit. Lenker: Deutsche oder englische Form mit kurzem Vorbau. Bremse: Sicher wirkende, kräftige Handhebelbremse Lederzeug: Ja. Damensattel mit vernickelten Zug: u. Druckfedern, Werkzeugtasche mit Inhalt, Kettenkasten: Halber Celluloid- kettenkasten, mit schwarzem Stahl- blechrahmen, auf Wunsch drei- viertel oder geschlossener Stahl- blechkettenkasten, Kleidernetz! Elegantes Seidennetz in geschmackvollen Farben. Emaillierung: Rahmen, Gabel und Schutzbleche tiefschwarz mit doppelten Goldlinien abgesetzt. Vernickelung: Sämtliche blanken Teile Ia, vernickelt, gegen Auf- preis verchromt. Freilaufnabe: Nach Wunsch. Bereifung: Nach Wunsch, Verlangen Sie über unsere Fahrräder mit Ballon-Bereifung Spezialprospekt Verlangen Sie über unsere Geschäfts: und Transporträder Spezialprospekt, rf = za Modell Nr. a 1% „Cito*-Weltmeister Luxus-Straßenrenner 9 mit Mikronlageı Ausstattung: Rahmen: Außenlötung, bestes naht- los gezogenes Stahlrohr, Rohre | mit gerader oberen und unteren Hintergabel mit Ausfallenden Rahmenhöhe: 54 cm Vordergabel: Elegant geschweifte Form mit Ausfallenden, ver stärkter Gabelkopf. Tretlager: Ausziehbares Mikron- :r. Kettenrad Fünfschrauben befestigunng 48 Zähne, angewalzt mit Kettenauflage, elegante Vier kantkurbeln aus ausgesuchtem Spezialmaterial geschmiedet, (Keil befestigung). Kette: la. leichtlaufende Rollen kette ! 8 Pedale: la. Rennpedale, Lau.räder: Holzfelgen für Schlaucelı reifen 27 X 1” oder für Drahtreifen 281 1°“, auf Wunsch auch Preis RM. verstärkte Stahlfelgen für Wulst reifen 281! 1°/,, rostfreie Speichen, Hebelmuttern Naben Vorderradrennabe mit Mikronlager Lenker: Moderner Rennlenker mit langem Vorbau. Bremse: Vorderrad-Scherenbremse mit Bowdenzug Lederzeug: la. Rennsattel mit ver nickelten Federn; Werkzeugtasche mit Inhalt. Emaillierung: Rahmen und Gabel bunt, mit andersfarbigem Strahlen kopf. Vernickelung: Sämtliche blanken Teile la. vernickelt, gegen Aufpreis verchromt. Freilaufnabe: Nach Wunsch. Bereifung: Nach Wunsch, Beschreibu ng des neuen Mikron-Steck- lagers. Die Eis jetzt verwendeten auswechselbaren Kugellaufringe im Tretlager- gehäuse Sind in Wegfall gekommen; an deren Stelle tritt eine genaue gearbeitete Einsteckhülse in welche die Achse mit den Außenringen einmontiert ist, und die unabhängig von der Beschaffenheit des Rahmengehäuses einen absolut präzisen Einbau in dasselbe gewährleistet. Die Lagerung dieses neuen Tretlagers erfolgt nach Erprobung in der Praxis derart die inneren Kugellaufbahnen unter Vermeidung eines Zwischen: ringes ‘Bauf die Achse gelegt werden, wodurch höchste Genauigkeit erzielt wird. I chte verstärkte Außenring ist festgelegt und der linke Außenring bleibt frei beweglich um im Betrieb auftretende Deformationen auszugleichen. Eine Demontage der Achse aus der Hülse bei eintretenden Störungen.darf in keinem-Kalle von dem Besitzer selbst vorgenommen werden, sondern das Lager, ist falls irgendwelche Störung eintreten sollte, der Fabrik zur, Prüfung und evtl. ‘; 7 x I 7 x Instandsetzung einzusenden. Ein Nachölen und Nachschmieren dieses Lagers ist auf Jahre hinaus nicht erforderlich, da das Lager vor dem Zusammenbau reich- lich mit Fett versehen wird und durch ‘die vorhandene Labyrinthdichtung das Eindringen von Staub sowie ein Auslaufen von Fett ausgeschlossen ist, EF Demontage- und Montagevorschriften LE tbediiat zu beachten A « 4 Bei der Demontage aus dem Rahmen ist zunächst die linke Kurbel, dann der mit einem Pfeil bezeichnete Verschlüfideckel abzunehmen, und hiernach sind die beiden Klemmschrauben zu lösen. Der entgegengesetzte Verschluß- deckel darf weder bei der Montage noch bei der Demontage gelöst werden. Nach- dem wird die Hülse mit Kurbel und Kettenrad herausgezogen. Hierbei ist unbedingt darauf zu achten, daf in das Innerer des Lagers kein Schmutz eindringt und empfiehlt es Sich dieserhalb vor der Demontage den Rahmen an dieser Stelle sauber zu reinigen. Soll das Lager zur Prüfung an das Werk eingeschickt werden, so st wegen Portoersparnis die rechte Kurbel mit Ketten- . rad ebenfalls zu entfernen. Beim Wiedereinbau dieses Tretlagers, muf das selbe von. der rechten Seite aus in den Rahmen eingeschoben werden, daun wird der linke Verschlußdeckel fest angezogen und hiernach die beiden Klenim- schrauben. Nach diesem, Arbeitsvorgang ist die linke Kurbel aufzusetzen. u Wir übernehmen für unsere sämtlichen Modelle volle Garantie, Seit nahezu 50 Jahren ist „Cito“ das anerkannte Markenrad,

Cito-Fahrräder, Faltblatt 1930er Jahre


Von
1930 - 1939
Seiten
6
Art
Faltblatt
Land
Deutschland
Marke
Cito-Allright
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
03.01.2021
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (1,06 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Cito Fahrräder Katalog 1920er Jahre (2)
1923 - 1929, Katalog, 48 Seiten
Cito, Köln-Lindenthaler Metallwerke AG, Prospekt 1920er Jahre
1925 - 1929, Prospekt, 12 Seiten
Cito- und Allright-Räder Faltblatt 1935
1935, Faltblatt, 10 Seiten