amo Fahrrad-Anbaumotor 60ccm Faltblatt 50er Jahre

Vorschau (559 KiB)

Maße: 210 x 150 mm

„" „amo (60 ccm) der zuverlässige bergfreudige Fahrrad- Anbaumotor mit der groBenKraftreserve Rudoif Ahrens, Hersteller des weltbekannten TX Rekordmotorrades baut jetzt “a mio). Steuerfrei, zulassungsfrei, ohne polizeiliche Kennzeichen fahrbar des bekannten Motoren-Konstrukteurs Der amo’ Fahrrad-Anbau-Motor sm. glänzend bestanden. Seit rund einem Jahr laufen Hunderte von ,,amo‘‘-Motoren bei eisiger Kälte und tropischer Hitze im Flachland und in den Bergen zuverlässig wie ein Uhrwerk zur Freude ihrer Besitzer in aller Welt. Sein sofortiges Anspringen bei jeder Temperatur, sein fabelhaftes Anzugsvermögen, seine Bergfreudigkeit, sein unvergleichliches Stehvermögen bei Langstreckenfahrten mit schweren Lasten, seine Lebendigkeit und Zuverlässigkeit machen jeden, der ihn einmal gefahren hat, zum begeisterten „amo““- Freund. Aus der Menge der Anerkennungsschreiben dankbarer ,,amo‘'-Besitzer, die an einem einzigen Tage bei uns eingingen, nebenstehend einige Proben. Sie bestatigen Ihnen überzeugender als wir es könnten: „Der „amo“ hält, was er verspricht.“ @ Als robuster Volleistungsmotor für harten Dauerbetrieb gebaut, können Sie den „amo“ dank Seiner großen Kraftreserve (60 ccm überdimensionierte Leichtmetallkühlung) ohne Überanspruchung Stundenlang Vollgas laufen lassen. Es gibt nur wenige Motoren, denen Sie das auf die Dauer zumuten können. Der „amo“ verträgt es. @ Die Betriebskosten sind für einen Motor von so hoher Leistung unge- | wöhnlich niedrig. Der „amo“ braucht auf 100 km 1,5 Liter Gemisch = 90 Pfennige. Die Strecke Hamburg - Berlin kostet z. B. DM 2,60. Für noch nicht DM 1,90 können Sie eine ganze Woche einschließlich Sonntag jeden Tag 30 Kilometer fahren. „Amo“ Spart Ihnen Zeit und Geld. Jeder Arzt, Geschäftsmann, Vertreter usw. hat die geringen Anschaffungskosten allein am Fahrgeld schnell wieder eingespart. @ Und noch ein weiterer Vorteil: Nach übereinstimmender An- sicht erfahrener Motorfachleute sind Kupplung und Getriebe bei kleineren Motoren oft geldfressende Fehlerquellen, weil die zwangsläufig klein bemessenen Teile der starken Beanspruchung auf die Dauer meist nicht genügend gewachsen sind. Der „‚amo‘‘ wurde im Interesse der Dauerbetriebssicherheit so elastisch konstruiert, daß ein Getriebe absolut überflüssig ist. Ein Motor, der nur mit Drehgas auf Fußgänger-Tempo gedrosselt werden kann, der in der Ebene fabelhafte Geschwindigkeiten entwickelt und der jede Steigung — auch über 15prozentige — spielend im 20 km-Tempo nimmt, braucht kein Getriebe. Ein ganz besonderer Vorzug des „amo der Ihnen Zeit, unnötige Geldausgaben und Reparaturen spart. ® Der ‚‚amo‘‘-Fahrrad-Anbau-Motor läßt sich ohne Schwierigkeit in jedes gute Herren- oder Damen- he Fahrrad einbauen. Radumfang und Reifendimension gleichgültig. Sie können also ohne weiteres Ihr eigenes Fahrrad mit ,,amo‘‘ vollmotorisieren. @ Technische Daten: Anbau an den linken Hinterrad-Gabelschenkeln, Schwerpunkt unterhalb der Radnabe, Günstige StraBen- lage. Kettenantrieb. Einzylinder-Zweitaktmotor 60 ccm, Bohrung 42, Hub 43 mm. Dauer- leistung 1 PS bei ca 3200 Touren. Maximaldrehzahl 5600. Leichtmetallgehäuse mit an- gegossenem Leichtmetallzylinder und auswechselbarer Perlit-Laufbuchse. Nüral-Leichtmetall- kolben. Abnehmbarer Leichtmetall-Zylinderkopf. Amal-Präzisionsvergaser Type 10 A 1 A. Bosch-Schwungmagnetzünder, UE1R 11. Untersetzung im Motor 4,87 :1, vom Motor zum Rad 4,6 :1. Einfache Bedienung durch Drehgas und Dekompressionshebel. Mit Schalt- knopf für Motorantrieb, also ohne weiteres auch als normales Fahrrad benutzbar. Gewicht 7 kg. Stromlinientank am rechten Hinterradgabelschenkel. Inhalt 2,5 Liter (Gemisch 1: 25) für über 160 km ausreichend. Verbrauch ca 1,5 Liter auf 100 km. Geschwindigkeit: Poli- zeilich höchst zulässige mit reichlicher Kraftreserve. @ Der ,,amo‘' ist eine Spitzenleistung des deutschen Präzisionsmotorenbaues. Robust, lebendig, bergfreudig, schnell und zuverlässig ist „amo“ der richtige Motor für jeden Berufstätigen, Damen und Herren, Geschaft, Sport, Reise und Erholung. — Bitte überzeugen sie sich selbst. — Unsere Vertretungen führen Ihnen den bewahrten ,,amo‘‘-Motor gern ohne jeden Kaufzwang unverbindlich vor. Der ,,amo‘’- Motor wird einbaufertig, komplett mit sämtlichem Zubehör geliefert und koste! DM 225.— Der starke ,amo” brummt geschwind die Berge rauf, schnell wie der Wind Soper icant der Fachmann! Berlin SW 29, den 25. April 1950 Ich benutze meinen -amo- seit 5 Monaten taglich und fahre ihn mit Transportanhänger, beladen mit 1 bis 2 Zentnern Last. Er schafft das spielend und hat mich noch nie im Stich gelassen. Mein-amo- hat sich allein durch Fuhrlohnersparnis bereits 3 Mal voll amortisiert. Mit bestem GruB! Johannes Muster amo- mit Anhanger, das ideale billige Transportlahrzeug ,amo -Motoren-Gesell Vertretung: einbaufertig, komplett mit allem Zubehör DM 225,- GuteFahrt mit „amo"!

amo Fahrrad-Anbaumotor 60ccm Faltblatt 50er Jahre


Von
1950 - 1959
Seiten
3
Art
Faltblatt
Land
Deutschland
Marke
amo Motoren-Gesellschaft
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
12.12.2021
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (1,28 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

amo Motoren-Gesellschaft amoped FM 50 K Faltblatt
1950 - 1959, Faltblatt, 6 Seiten
amo Fahrrad-Anbaumotor Sonderdruck Auto- und Motorradwelt Werbeblatt 1952
1952, Werbeblatt, 2 Seiten
amo FM 50 K Motoren-GmbH amoped Faltblatt
1950 - 1959, Faltblatt, 4 Seiten