Diermeier kombinierter Fahrradrahmen Prospekt 1950

Vorschau (209 KiB)

als Damenfahrrad < als Herrenfahrrad Die Unkosten um 50° gesenkt! wie? In Familie, Betrieben und Behörden wird nur ı1Fahrrad gebraucht. Warum? Das neue Mu-Va-Ki-Fahrrad kann mit einem Handariff vom Herren-Fahrrad in Damen-Fahrrad und von Damen- Fahrrad in ein Herren-Fahrrad verwandelt werden. 1. Billig in der Anschaffung. 2. Bruchsicher. 9. Widerstandsfähig. 4. Leichter Lauf. Weltere Vorteile: ‚„Tiger“-Fahrrad-Rahmen-Fabrik Teih Diermeier ® Chammüngter/Öpf. Post u. Bahn: Cham/Opf. - Telefon: ChamNr,. 547 Allelnvertretung: N&

Diermeier kombinierter Fahrradrahmen Prospekt 1950


Von
1950
Seiten
1
Art
Prospekt
Land
Deutschland
Marke
Diermeier
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
07.05.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (288 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Stricker Katalog 1952
1952, Katalog, 24 Seiten
Der Reichsmechaniker Zeitung 4. August 1927
1927, Zeitung, 40 Seiten
E.u.P. Stricker Fahrradfabrik Prospekt 1950er Jahre
1950 - 1959, Prospekt, 52 Seiten