Hercules Katalog 1980er Jahre

Vorschau (1,65 MiB)

m N W N ud > o X LU I E 5 Q p >: N 25 SO a 5 N | | | | | Verwaltung und Fertigungsstätten der Nürnberger HERCULES-Werke in der Nopitsch- Sie RR heute ältester Zweirad- Hersteller der Welt zählt HERCULES zu den bedeutendsten Anbietern in Europa. Richtungsweisende Forschung in Technik und Design, eine marktgerechte Fahrzeug-Palette und moderne Fertigungsmethoden machen HERCULES dazu. Bereits 1886 gründete Karl Marschütz die Nürnberger HERCULES-Werke und begann mit der Fahrradproduktion. Schon 1904 rollten die ersten serien- gefertigten Motorräder aus den Nürn- berger Montagehallen. SUSI FE dl ETF) Pionieren im Zweiradbau. Heute tragen Fahrräder, Mofas, Klein-, Leichtkraft- und Motorräder diesen Markennamen. Fahrzeuge, die sich im Alltag wie im Wettbewerb millionen- LEN Elledsr len Seit Jahren ist HERCULES eine Tochter des SACHS-Konzerns. Das zeigt sich bei der ständigen gemein- samen Entwicklungsarbeit der Ellellzh elle en) und der Konstrukteure zuverlässiger BIN, REN GR Die Serienfertigung der Modelle läuft über automatisierte Fertigungsstraßen und Präzisionsmaschinen, die von geschulten Fachleuten überwacht werden. SEK FScHcg Noll) garantieren einen gleichbleibend ale st KelEieiesselefeetgoR Der Produktionsablauf und die verarbeiteten hochwertigen Werkstoffe unterliegen den neuesten Prüfver- LEulcR Am Ende der langen Montagebänder steht eine kompromißlose Funktions- kontrolle, bevor die Fahrzeuge an mehr als 4000 HERCULES-Fachhändler ausgeliefert werden. Diese HERCULES-Fachhändler kennen als Experten jedes Detail. Ihr umfang- reicher Service beschränkt sich nicht auf Beratung, sondern sorgt auch für sachgemäße Pflege und Wartung Ihres HERCULES-Zweirades. Die HERCULES-Produktpalette bietet für alle etwas und wird hohen An- sprüchen gerecht — GEH ur ten dnlnl ESEETE Stark auf zwei Rädern. Für alle Fahrzeug-Rahmen werden nur extrem belastbare Rohre verarbeitet Elektronische Rahmenprüfung auf 0,05 mm Toleranz HERCULES Wa macht Hercules so stark? Elektrostatische Hand-Nach- Dreischicht- lackierung für Lackierung Hohlräume und Ecken Das „Kaltbiege- verfahren‘ läßt 5 keine Material- veränderung zu Konstante Verbin- dungsqualität in der automatischen Lötstraße Marktgerechte, konsequente Entwicklungsarbeit und Verarbeitung in kompromißloser Qualität machte HERCULES zu einer großen Marke. Die gewissenhafte Ständiger Material- Vorprüfung gewähr- Test im eigenen leistet, daß nur Labor fehlerfreies Material montiert wird Endmontage am Band Höchste Laufruhe durch gleichmäßige Einspeichung Letztes Speichen-Zentrieren vor dem Einbau Extremer Belastungs-Test auf dem DIN-Prüfstand Hercules TOLEDO braun-perlmutt Technische Daten — Toledo Typ: Rahmen und Gabel: Rahmenhöhe: Sitzhöhe: UGIERTIe Steuersatz: Lenker: Bremsen: Naben: L:AGHTE LTR Kettenschutz: Zahnkranz: Kettenschaltung: LICH ErUCR Sattelstütze: LER BI ltr an 1 LEITETE BIUBITEES Farben: Übersetzung: Gewicht: Hier bietet sich dem sportlichen Indi- vidualisten ein Rennrad hoher Qualität — das HERCULES Toledo. Ein ideales Trainingsgerät für den, der schnell sein Ziel erreichen will: Fitness und Stehvermögen. 652 gelöteter Herren-Rennsportrahmen, gemufft, aus Qualitätsrohr H 105 S, geschmiedete Ausfallenden, Rundsteg, Stellschraube hinten I OETRO IPA Rennsportgabel mit gelötetem Gabelkopt, geschmiedete Ausfallenden 56, 59 und 62 cm RH 56=89-98 cm, RH 59=91--99 cm, RH 62=94- 102 cm BSA-Tretlager mit LM-Kurbeln 171 mm, 4-Kt.-Befestigung, LM-Doppelkettenblatt AUT TA EIGEN ACHT LM-Kettenschutzscheibe eloxiert, Innenschutzschlauch, 42 x 52 Zähne Stahl verchromt, verzahnt LM-Rennbügel 420 mm breit, © 23,8, LM-Vorbau geschmiedet, 2 x Innensechskant- befestigung, Schrägkonus, Gewebeband, Gummiabschlußstopfen geschraubt LM-Seitenzugbremse, Entspanner, Schnellverstellung, Einführlaschen, LM-Rennbremsgriffe mit Para-Gummihand- schutz LM-Hochflanschnaben, Schnellverschluß, RS ATE RT GH Gl PRBTHLI EG REAL NENZEUNE schwarz/transp. LM-Hohlkastenfelgen, 700 C gepunzt LM-Kettenschutzscheibe eloxiert Sfach-Zahnkranz 14-17-20-23-26 SACHS-10-Gang-Schaltung, Schalthebel EUR TARIFE TS Schaltungskette ", x %2’" x 110 Glieder, vernickelte Außenlaschen gepolsterter Kalb-Rauhledersattel LM-Patent-Sattelstütze LM-Rennpedale mit Reflektoren, Fußhaken und Riemen DEREN SEGEL in Kastenform Scheinwerfer, kleines Format, am Gabelkopf, Dynamo und Rücklicht am: Hinterbau, Innenlichtkabel Rahmenklemmpumpe, Werkzeugtasche, Werkzeug, Rennglocke, 4 Speichenreflektoren, Kettenauflage am Hinterbau saphir-blau, braun-perlmutt 52 Zähne: 7,85-6,45--5,50--4,78 und 4,23 m 42 Zähne: 6,35-5,22-4,44—3,85 und 3,40 m UK] i 2 Der verwindungssteife, spurtreue Rahmen mit der Geometrie professio- neller Rennmaschinen (Hinterbau &® 16/22.2, geschmiedete Ausfall- enden) vermittelt ein überlegenes Fahrgefühl auch bei hohen Geschwin- digkeiten. 56 cm Rahmenhöhe für 170-180 cm Körpergröße und 59 cm für = 175-185 cm, 62 cm für Körpergröße Fa über 185 cm. Be Durch kompromißlose Verwendung leichtgewichtiger Werkstoffe wiegt das Toledo nur 11,9 kg und ist damit ein Leichtgewicht in seiner Preisklasse. Eine Kettenauflage am Hinterbau ermöglicht einen sauberen und ein- fachen Wechsel des Hinterrades. Gut im Griff hat man den 420 mm breiten Rennbügel aus Aluminium mit extra großem Biegeradius. Sein geschmiedeter, eloxierter Vorbau mit Innensechskant-Klemme und Schräg- konus sind ebenso funktionelle wie richtungsweisende Lösungen. Ein Schritt nach vorn auch die harmo- nische Komposition aller Bauteile, die Farbgebung und das optische Finish des Toledo. Es hält jedem Vergleich stand. Hercules TARRAGONA Se Tea Zelte Tl HERCULES-Toledo. Das rassige LE eich le) Typ: [7] Damen-Rennsportrad für höchste Rahmen und Gabel: _gelöfeter Damen-Rennsportrahmen. gemufft, Ansprüche aus Qualitätsrohr H 1055, > 5 : ee a 2 Technische Raffinesse und präziseste eo rare ep A Detailarbeit machen das HERCULES Gabelkopl, geschmiedeie Ausfallenden Tarragona zu einer aufregenden ET EL n r Sitzhöhe: min. 85 cm Sprinteri N CR rer LITE EraE Mit der SACHS-10-Gang-Schaltung a H n fi fl n [7 5 TEE Mr 1 . sind Sie schnell am Ziel. Selbstbei eng wen Geschwindigkeiten werden Sie en En: sich immer sicher fühlen. Die [722 en an neue @=] Rahmenhöhe von 53 cm ist ideal für ee er rei - = ei En Gummiabschlußstopfen geschraubt BSA-Tretlager mit LM-Kurbel 171mm, Körpergrößen von 155-175 cm. Bremsen: Nee SEE 4 kt-Befestigung, LM-Doppelketten- Durch die MAALLS EU Kun LM Piennbremsgrifie nit Para Gummi blätter wechselbar. 5 Pkt.-Befesti Qualitäts-Materialien wurde diese Ei m .„Deiesügung, R r z - [EI [ET EHE NET ER TE BE TE LM-Kettenschutzscheibe eloxiert, Rennsport-Version ein Leichtgewicht 36 Speichen verchromt Innenschutzschlauch, 42x52 Zähne Yonnur 12,4 kg. Eine Kettenauflage Ran 251622128. x Ha). Hacharuckventi, am Hinterbau ermöglicht einen Fe PFeFIPEREG EEE PER sauberen und einfachen Wechsel des Sn Te nee Hinterrades. PN ErE Sfach-Zahnkranz 14-17-20-23-26 Kettenschaltung: SACHS-10-Gang-Schaltung, Schalthebel HERCULES-Tarragona — robust und er ra doch elegant in den Farbtönen saphir- **"* gr Kai blau und braun-perlmutt. EIER PS EL NEN ER TREE Sattelstütze: [VE Ein 1 ET EEE gt rg a1 Schutzbleche: DER SE ee [REN LM-Träger mit Tasche TE TR Be Tg er ger 00 Dynamo und Rücklicht am Hinterbau, ee} BI SI Rahmenklemmpumpe, Werkzeugtasche, ERSTE CH u Kettenauflage am Hinterbau nd Bir IM BE TE ET cn u ig Zum bequemen und problemlosen EN a mas Hinterradwechsel wird die Kette an RER Te : diesem Stift abgelegt. So wird auf einfache Weise das Verschmutzen der SCHERE ETe[-JoR - — Hercules SARAGOSSA Das HERCULES Saragossa ist eine Alternative zu den Spitzenmodellen Toledo und San Remo. Sein Rennsportrahmen wird in 2 ver- schiedenen Höhen gefertigt, um eine individuelle Anpassung an jede Körpergröße zu gewährleisten: Rahmenhöhe 57 cm für Körpergröße 170-180 cm, Rahmenhöhe 60 cm für Körpergröße 175-185 cm. Zur Ausstattung dieses halbprofessio- nellen Modells gehört die bewährte Mittelzug-Felgenbremse. Ihre unkomplizierte Konstruktion garantiert, wann immer erforderlich, den schnellen Stopp. Sicherheitsbrems- hebel erlauben auch dann schnelles Zupacken, wenn beim Freizeit-Fahren der Rennbügel oben gefaßt wird. Un EKL KO SHE IEER Tea RTRT=H und optisches Finish für HERCULES keine Frage ist, beweisen nicht zuletzt U ol LAU WalBERI EU TeTe HE Tate Ne t=} nach höchstem technischen Standard ausgeführte Dreischichtenlackierung, bestehend aus Grundierung, Pigmen- tierung und Klarlack. Hercules SAN REMO Das beruhigende Gefühl, ein sicheres Rezept gegen Bewegungsmangel zu EEE E ERS attoRKsT-1 ut) Konzeption und Ausstattung erfüllen jederzeit die Funktion, gezieltes Bewegungstraining technisch problemlos zu unterstützen. polar-silber turmalin-grün Technische Daten — Saragossa Typ: 2 Rahmen und Gabel: gelöteter Rennsportrahmen, gemufft, aus Qualitätsrohr H 104 S, Hinterbau © 16/22,2 konifiziert, Stegplatte Rennsportgabel mit gelötetem Gabelkopf Rahmenhöhe: 57 und 60 cm BIRUnlıEH RH 57=89—-97 cm, RH 60=92- 100. cm UCERE BSA-Tretlager mit LM-Kurbeln 171 mm, 4-Kt.-Befestigung, LM-Doppelkettenblätter, eloxiert, 42 x 52 Zähne, 5-Pkt.-Befestigung, LM-Kettenschutzscheibe, Innenschutzschlauch, Steuersatz: Stahl verchromt, Kugellauf überdeckt KR FI verchromter Rennsportbügel © 23,5, [N ANIGETBED AEG ACHUOTTTR Schrägkonus, Gewebeband, geschraubte Gummiabschlußstopfen Bremsen: [AN ENERIGLIHHNE Rennbremsgriffe mit Sicherheitsbremshebel Naben: LM-Hochflanschnaben, doppelt gekontert ECHTE 28-622 (28'° x 1%, x 175) schwarz/transp., Butyl-Schlauch, Patent-Ventil Felgen: verchromte Stahlhohlfelgen, 700 C, 36 Speichen Kettenschutz: [AN EN ES TTTRETT Zahnkranz: Sfach-Zahnkranz 14-17-20-23-26 Kettenschaltung: SACHS-10-Gang Kettenschaltung, Schalthebel am Unterrohr mit Speichenschutzscheibe RC SO EITHER REITEN ELCH gepolsterter Rennsattel SELF Stahl verchromt, © 25 x 200 mm Pedale: Rattrap-Pedale mit Reflektoren, verchromt Balir nt TEEN ge Ne en TTe Kastenform mit Sicherheitsbördel, Überlaufstreben Gepäckträger: Faltgepäckträger, Stahl verchromt mit Gegenlagen, Federbügel EBENE Sport-Scheinwerfer am Gabelkopf, Dynamo am Hinterbau, Rücklicht am Schutzblech, Innenlichtkabel, Rücklichtkabel im Schutzblechrand verlegt BI BITRE Rahmenklemmpumpe, Rennglocke, Werkzeugtasche, LM-Seitenstütze, N ETALNGTEN LZITE granat-rot, turmalin-grün, polar-silber Übersetzung: 52 Zähne: 7,85—6,45--5,50--4,78 und 4,23 m EPI ERIK EEE ER RETTNRRN} Gewicht: ET Technische Daten — San Remo TR 650 Rahmen und Gabel: gelöteter Rennsportrahmen, gemufft, aus Qualitätsrohr H 104 S Hinterbau © 16/22,2 konifiziert, Rundsteg Rennsportgabel mit gelötetem Gabelkopf ae te TH EA) SUCH a EYE Een al ES PZETTT N] Tretlager: BSA-Tretlager mit LM-Kurbeln 171 mm, 4 Kt.-Befestigung, LM-Doppelkettenblätter, LM-Kettenschutzscheibe, eloxiert, Innenschutzschlauch, 42 x 52 Zähne, kleines Kettenblatt wechselbar Steuersatz: Stahl verchromt, verzahnt KR LM-Rennsportbügel, 420 mm breit, © 23,8, LM-Vorbau, 2 x Innensechskant-Befestigung, Schrägkonus, Gewebeband, geschraubte Gummiabschlußstopfen Bremsen: LM-Mittelzugbremsen, Entspanner, Rennbremsgriffe mit Sicherheitsbremshebel Naben: LM-Hochflanschnaben, Schnellverschluß EEG 28-622 (28° x 1% x 1") schwarz/transp., elta tel ETTN TU ARTHUR LM-Kastenfelge eloxiert, 700 C, KISS RTL Gel] Kettenschutz: LM-Kettenschutzscheibe FEN NEUE Sfach-Zahnkranz 14-17-20-23-26 SACHS-10-Gang Schaltung, Schalthebel am Unterrohr, Speichenschutzscheibe Kettenschaltung: Kette: ILEITIT LT NETT NG BRUCE gepolsterter Rennsattel BEIOBITFZR Stahl verchromt © 25 x 200 mm AH Rennpedale mit Reflektor und Haken, verchromt SIR WER Edelstahlbleche in moderner Kastenform mit Sicherheitsbördel, Überlaufstreben LERNEN V-Form, verchromt mit Gegenlagen und Gummistrippe ESS OTER Scheinwerfer, kleines Format, Dynamo am Hinterbau, Rücklicht am Schutzblech, Innenlichtkabel, Rücklichtkabel im BIN R TS TER BIST R \ pumpe, Werkzeugtasche, Werkzeug, Rennglocke, LM-Seitenstütze, 4 Speichenreflektoren, Kettenauflage am Hinterbau Farben: granat-rot, turmalin-grün, polar-silber Übersetzung: 52 Zähne: 7,85—6,45-5,50--4,78 und 4,23 m 42 Zähne: 6,35-5.22—4,44-3,85 und 3.40 m Gewicht: Leu Das Tretlager — System BSA — mit Teste EULEIUSET GTZ HC SENT nahme) und Leichtmetall-Kettenblät- tern steht beispielhaft für das hohe technische Niveau dieses Rades. Zur Standard-Ausrüstung zählen weiter Hohlkastenfelgen, die bei niedrigem Gewicht hohe Stabilität garantieren, pflegeleichte, verchromte Speichen, sowie Hochdruckventile (6 bar). Bauteile, die in dieser Klasse für HERCULES selbsiverständlich sind. Schnellspann-Naben, die den raschen Ausbau der Laufräder ohne Werkzeug erleichtern (besonders angenehm für Transporte mit dem PKW) machen das San Remo zum praktischen Sport- C-IcIe N ARE 4 ERST) Kat ‚Rennsportrad Herren San Remo, Rahmenhöhe 60 cm, Typ 650, polar-silber a , mi ng Sa FE Hercules LA VALETTA In seiner Optik, schlichten Eleganz und Farbgebung präsentiert sich das La Valetta als die Partnerin zum Rennsportrad San Remo. Die funktionale, elegante Linien- führung des aus Qualitätsrohr gefer- tigten Rennsportrahmens ist durch einen bequemen Durchstieg gekenn- FAenıtzıe Besonders hohen Ansprüchen genügt die in vielen harten Tests erprobte SACHS-10-Gang-Kettenschaltung. Ihre Parallelogramm-Führung, die Schaltzugumlenkung mit besonders großem Radius, garantieren sichere Funktion. Aber nicht nur alle Anforderungen an Sportlichkeit und Komfort werden er- LOCH WVEISEU ET ETellate gerade von Damen erwartete prak- tische Seite. Beispielsweise den sta- bilen, großen V-Gepäckträger mit Gegenlagen und Gummistrippen, die jedem Picknick-Korb festen Halt geben und eine Kettenauflage am Hinterbau, die einen sauberen und einfachen Wechsel des Hinterrades ermöglicht! TR: VARENA Mit dem HERCULES Varena gelang ein Kompromiß aus Sportlichkeit, Komfort und Sicherheit. Die SACHS-5-Gang-Kettenschaltung sorgt für bequemes Bergsteigen. Für den, der mehr Gänge vorzieht, gibt es das Varena wahlweise mit der neuen positionierenden SACHS- Commander- Orbit 12-Gang- Schaltung. braun-perlmutt turmalin-grün LESEN EG: Technische Daten — Varena Typ: 1) Typ: Er} Rahmen und Gabel: gelöteter Damen-Rennsportrahmen, Rahmen und Gabel: aus Qualitätsrohr H 105 S, Hinterbau 2 16/22,2 Ka Rennsportgabel mit gelötetem Gabelkopf 2) mn Gabeikopf Rahmenhöhe: 53cm 221120104 53 cm Sitzhöhe: ul B-Y61] Sitzhöhe: 117,90: 74 1] Ua BSA-Tretlager m. LM-Kurbeln 171 mm, 6,1729 verchromtes BSA-Tretiager, RN 0 WE em [EVEN Ze Ze 11T LM ara 7 7 NEBEN ENTE Er Er Se nn kleines Kettenblatt wechselbar 2 10 ne NOTTErIVA Stahl verchromt, verzahnt E er jr RI [KT TEEN HERE N TE [EN E47 ZT LE 07,077 7 NETTER EN 2 x Innensechskant, E SEC ER R te Mi 4 Semi een Des ain er Mittelzugbremsen mit Semi-Automatic, Bremsen: UNE NEIN CT ES BE U N) E10 ; -Hochflanschnaben, doppeit gekontert Eu] en z = = l PEST 28-622 (28° x 1% x 1%) schwarz/weiß, Naben: [EN EYE ET EI EEE N} Butyl-Schlauch, Patent-Ventil ACHT 28-622 (28 x 1%, x 1”,), schwarzltransp., ER verchromte Stahlhohlfelge, 700 C, 36 Speichen ale tele # ei EEE EI 3 LTR TECHN ER 5 = OSB: FEN era BER IA en 1727 ee na i LEE ES NN 1 A a 73 Kettenschaltung: SACHS-10-Gang-Schaltung, Schalthebel 3 R Eu AS ET Er Sattel: Damen-Rennsattel, gepolstert, Modell „Lady Ca NEN HI TER TEE Sattelstütze shall drehen Sattel: gepolsterter Damen-Rennsattel, Modell „.Lady‘“ Pedale: a Sattelstütze: Stahl verchromt. © 25 x 200 mm le a ee Terug 2 DE TH ren f Schutzbleche: Edelstahlbleche in moderner Kastenfiorm u Eh TEE em Fee rer [ERICH aloe ES een Be EN ER mit Gegenlage und Gummistrippe = os pr re ; GETAN Scheinwerfer, kleines Format, am Gabelkopf, Rücklicht am Schutzblech, Innenlichtkabel, Drsamo am Hinterbau, er am m Fu} verlegt chutzblech, Innenlichtkabel, Rücklichtkabel EST Te im Schutzblechrand verlegt ; 4 Speichenreflektoren, LM-Seitenstütze. SH ST BE ae are . DE ne ahıT ee Werkzeug, Rennglocke, LM-Seitenstütze, ze { 9 E ; SEELE art 46 Zähne: 6,95-5.75-4,90-4,25 und 3,75 m Kettenauflage am Hinterbau ST =) LM saphir-blau, braun-perimutt, granat-rot, Sonderausstattung: pos. 12-Gang-Schaltung turmalin-grün SACHS-Commander-Orbit oder Übersetzung: EEE EEE EEE RAH.) Een 42 Zähne: 6,35—5,22—4,44—-3,85 und 3,40 m TEE 160 Der Gepäckträger ist auch harten Ein Fahrrad, das jeder der 4000 "Transportaufgaben gewachsen: Gegenlagen und Federbügel geben den nötigen Halt. Auch dieses Modell zeigt die Sorgfalt im Detail. Wie bei allen Fahrrädern aus dem Hause HERCULES ist das Lichtkabel im Rahmen verlegt und wird so nachhaltig vor Beschädigungen geschützt. Das Rücklichtkabel liegt sicher im Schutz- Bo T-Teinicziaton HERCULES-Fachhändler empfehlen "kann. Guten Gewissens. Rennsportrad Damen La Valetta, Typ 660, saphir-blau LA UNENeIRFEFN StarkaufzweiRädern. HERCULES turmalin-grün Technische Daten — Alassio Typ: BEUTH RER TTER 553 gelöteter Rennsportrahmen, gemufft, aus Qualitätsrohr H 104 S Hinterbau © 16/22,2 konifiziert, Stegplatte Rennsportgabel mit gelötetem Gabelkopf ET Te TC 57 und 60 cm Sr TR min. 89 cm UCIETTIG verchromtes BSA-Tretlager, Innenschutz- schlauch, Keil-Befestigung, Kurbellänge 171 mm, 46 Zähne BUTICEIrA Stahl verchromt Lenker: ECHO O@TENUE SE AL ERTISCEIA ET TEL TE LM-Vorbau 180 mm lang, 2 x Innensechskant, Schrägkonus Bremsen: LM-Mittelzugbremsen mit Semi-Automatic, LM-Sportbremshebel Naben: LM-Hochflanschnaben, doppelt gekontert ECHT 28-622 (28° x 1% x 1") schwarz/weiß Butyl-Schlauch, Patent-Ventil LANTIIR verchromte Stahlhohlfelge 700 C, 36 Speichen Ki vB LUSe ET TagSTte SH T:] z Zahnkranz: Sfach-Zahnkranz 14-17-20-23-26 Kettenschaltung: SACHS-5-Gang Kettenschaltung, Schalthebel am Lenkerschaft, mit Speichenschutzscheibe LICH BIETER KEITEN EG ELIICR gepolsterter Rennsattel BEUTH Stahl verchromt © 25 x 200 mm [HET BI EEG ENGE Schutzbleche: LM-plattierte Schutzbleche in moderner LESUNG TR Überlaufstreben Gepäckträger: Faltgepäckträger, Stahl verchromt mit Gegenlagen, Federklappe Beleuchtung: Sport-Scheinwerfer am Gabelkopf, Dynamo am Hinterbau, Rücklicht am Schutzblech, TS TE ET tITE TEEN BIER Te ER] Sonstiges: Rahmenklemmpumpe, Werkzeugdose, 4 Speichenreflektoren, LM-Seitenstützen Farben: granat-rot, turmalin-grün, polar-silber [TIERE EVER ER RN ER [EG 15,3 kg Sonderausstattung: pos. 12-Gang-Schaltung SACHS-Commander-Orbit oder SACHS 3-Gang-Rücktrittnabe ZEHN ALASSIO an Das HERCULES Alassio ist der männ- liche Partner des HERCULES-Varena. Im Grundaufbau gleich, vermittelt es die Sicherheit, ein Fahrrad hoher Qualität und vorbildlicher Ausstattung zu besitzen. Mit den Vorteilen des steifen und doch leichten Rahmenbaus der Rennsport- modelle ausgestattet, ist es das ideale Rad für einen lustigen Trimm-Trab auf zwei Rädern. Die SACHS-5-Gang-Kettenschaltung DI EHER LETERREeN EU I Dat tn Speichenschutzscheibe, Zahnkränze positionierenden SACHS- NOLTE EEE Commander-Orbit 12-Gang-Schaltung fach mit 14 ae Z une und der flache bequeme Trainings- bügel lassen jede Gangart zu, geruhsam oder sportlich. Leichtmetall- hochflanschnaben bringen auch optisch den Sport ins Spiel. Ein Leichtlaufrad also mit rundum guter Figur. Auch beim Alassio ist der große, stabile Gepäckträger jedem Freizeittransportproblem gewachsen. Se en Hercules ESTRELLA 1 turmalın-grün Technische Daten — Estrella Typ: 339/349 ET TO ET Ze ET N aus Qualitätsrohr H 104 5 Sportgabel mit Gabelkopf, gelötet Das besonders leichtlaufende Sport- rad mit schmaler Bereifung (26‘‘ x 13/8) in Damen- und Herrenaus- führung ist auf sportliche Ansprüche ausgerichtet. Rahmenhöhe: ET Er 7707671) H : Er) 2 min. 88 cm | Die Torpedo-3-Gang-Nabenschaltung ee Thompson-Keillager, Stahl verchromt, 46 Zähne j von SACHS garantiert unbeschwertes Steuersatz: ER i Fahren. Der 1. Gang ist mit -27% ge ee untersetzt und damit gerade richtig für EUR LE ERLANGER die Bergfahrt. Der2. Gang ist die Naben: Teaser mer ua [2 .. BIN 16 u ittnabe Standardübersetzung. Für ausge- RR ZT. 8 05° s Pi) schmntui sprochen schnelle Fahrt sorgt der : Zen EEE N 3. Gang mit einer 36 %igen Über- Deren Einschieniger Sicherheitskettenschutz | setzung. Schaltungskomfort vermittelt , ass Er er j der Schalthebel am Lenker. BR Re me Rn R ar N 21 Sportpedale mit Reflektoren ö Für die Ausrüstung bei Wanderfahrten ee SEE 2 ist das Estrella-Rad selbstverständlich En mit einem soliden Gepäckträger aus- RE EEE rear 2 gestattet. Gummiauflagen und Gegen- > 2 Beleuchtung: RIEF ETIUER lage sorgen dafür, daß das Gepäck Ef $ ER a Eee EINE MeEhrePEESE I FANE Fe Ab Frühjahr 1981 auch in 28° u. = EI PETE RR Wer We lieferbar! TE 19 "Leichtlaufrad Damen Estrella, T, Stark auf zwei Räder ZEN YOUNG CLUB LEE turmalin-grün polar-silber TE Rahmen und Gabel: BEUTE CH BIIRULIEH UCERER Steuersatz: Lenker: Bremsen: 2 Ach ARE! Naben: Das Jugend-Rennsportrad Young er: Club steht seinen großen HERCULES- Brüdern in nichts nach. Weder inKon- ,.%" „.. struktion und Styling, noch in Ausstat- Fran tung und Fahrleistung. Der robuste Kettenschaltung: und formstabile Sportrahmen kann manchen Stoß vertragen. [ar EUCH Rahmenhöhen in 24° für Körpergröße Sattelstütze: 140-160 cm und 26“ für 155—-175cm Pedale: Körpergröße sichern Nachwuchs- eis talenten problemloses Fahrvergnügen. Gepäckträger: Die schnellen SACHS-5-Gang- Kettenschaltungen beim 24“-Renneer "® und die SACHS-10-Gang-Ketten- nl schaltungen beim 26‘‘-Rad, nach ee bewährtem Prinzip gebaut, sind gerade richtig für Jungen und en Mädchen, die gerne als erste ankom- ne men. Und weil HERCULES die Sicher- LE ET EN THF Kalt Pr 614 gelöteter Jugend-Sportrahmen, gemufft, aus Qualitätsrohr H 104 S, Sportgabel mit Gabelkopf, gelötet Technische Daten — Young Club 26“ ur Rahmen und Gabel: Ey) Rahmenhöhe: min. 76 cm Sitzhöhe: Thompson-Keillager, Stahl verchromt, Tretlager: Kurbellänge 150 mm, 40 Zähne, LEHRT Stahl verchromt, Kugellauf überdeckt Steuersatz: Rennlenkerbügel 350 mm breit, Lenker: LM-Vorbau, 2x Innensechskantbefestigung DTULUAURT RT SEHEN RT HET Bremsen: mit Sicherheitsbremshebel verchromte Stahl-Sportnaben, Naben: DAL GEHT 37-540 (24” x 1%) schwarz/weiß, Bereifung: Butyl-Schlauch verchromte Stahlhohlfelgen, 36 Speichen LANE LEHRER ET LESE NTA Sfach-Zahnkranz 14— 16- 18— 20-22 Zähne ZEUNEHTA SACHS-5-Gang Kettenschaltung, Kettenschaltung: Schalthebel am Unterrohr, Se Seren BI EIN NE NG KCRCH gepolsterter Rennsattel BRUCH Stahl verchromt, 200 mm lang Sattelstütze: Rattrap-Pedale mit Reflektoren Pedale: LM-plattierte Schutzbleche in moderner Schutzbleche: Kastenform mit Sicherheitsbördel, Überlaufstreben ver päckträger mit Gegenlag: Gepäckträger: und Federklappe SI INNEN THE THREE EG] ESTER Dynamo am Hinterbau, Rücklicht, Innenlichtkabel Rahmenklemmpumpe, Werkzeugtasche, BLJBNTTEER 4 Speichenreflektoren, Rennglocke, LM-Seitenstütze, Schloß granat-rot, turmalin-grün, polar-silber Farben: 40 Zähne: 5,53—4,83-—4,29—3,86 und 3,52 m Übersetzung: AKKU] LETTER 631 ENORMEN ESHTILE LUG UNE aus Qualitätsrohr H 104 S, Sportgabel mit Gabelkopf, gelötet 53 cm ullıaet-Keiı) Thompson-Keillager, Stahl verchromt, Doppelkettenblatt 39/46 Zähne, verchromt Kurbellänge 171 mm, Kettenschutzscheibe Stahl verchromt, Kugellauf überdeckt Rennienkerbügel 390 mm breit, LM-Vorbau, PPANNEHSRIELEN DACH] symmetrisch wirkende Felgenbremsen mit Sicherheitsbremshebel verchromte Stahl-Sportnaben, Doppelkonterung 32-590 (26' x 1%) schwarz/transparent, Butyl-Schlauch verchromte Stahlhohlfelgen, 36 Speichen KERN FATE S5fach-Zahnkranz 14— 16- 18—20—22 Zähne SACHS-10-Gang Kettenschaltung, Schalthebel am Unterrohr, Speichenschutzscheibe SITE EICHE RS KEINE gepolsterter Rennsattel Stahl verchromt © 25 mm, 200 mm lang Rattrap-Pedale mit Reflektoren LM-plattierte Schutzbleche in moderner Kastenform mit Sicherheitsbördel, Überlaufstreben verchromter Gepäckträger mit Gegenlage RA DEREN TELGTE BIP LES NT IE TUE TELGTR Dynamo am Hinterbau, Rücklicht, Innenlichtkabel Rahmenklemmpumpe, Werkzeugtasche, 4 Speichenreflektoren, Rennglocke, LM-Seitenstütze, Schloß granat-rot, turmalin-grün, polar-silber 46 Zähne: 6,82—5,97—5,31—4,77 und 4,33 m EVER ESCH U EEZ El EEE HUF NT TERRY) 1-0 heit der Jugend besonders am Herzen BEER EER (etc KellT RTL RI hinten mit zuverlässigen Leichtmetall- Felgenbremsen und Sicherheits- bremshebeln ausgestattet. Hercules-Rennräder Stark im Rennen. HERCULES -— ein Name mit Tradition. Seit 1886 werden Fahrräder produziert. Qualität war und ist das oberste Ziel des Hauses — vor Quantität. Dies gilt ganz besonders für das Hoch- leistungs-Sportgerät Rennrad. Ein Konzept, das seine SVEN SE Ausgewogenheit von Rahmen und ech ag m. Ausstattung, Abstimmung von Bau- an ee ein maßen und Geometrie auf die beson- er 8 > RER TEE rar deren Anforderungen des Straßen- = ee = ph er rennsports, Funktionalität ohne Kom- Br 8 R u a NOLTE ET TTS TEN N ne me HarERRT der schönste Beweis für das sportliche AuE Können der Fahrer und das Konzept der HERCULES-Konstrukteure. ( 7a a u“ f V vr‘ Fan In der Tat weisen die HERCULES- Er Rennmaschinen eine Reihe von tech- pP nischen und rennsportlichen Lecker- nn (8 bissen auf: handgefertigte Straßen- ww Rennrahmen aus hochfesten Spezial- rohren (Mangan-Molybdän- Legierung), konisch doppelt verstärkt 07/09, alle funktionswichtigen Befesti- gungsteile angelötet, hochelastische Rennsportgabel, geschmiedete Aus- LE Slate ie SER Für die Ausstattung der Maschinen wurde Spitzen-Renntechnik berück- sichtigt. Neben besonders verwindungssteifem Stahl für die Drehmoment- beanspruchten Teile (Tretlager, Pedale), sind für die Ausstattungs- elemente fast ausschließlich hochfeste Aluminium-Legierungen im Einsatz. Das garantiert: — hohe Stabilität ER NT TE EEE te Ce118 — Funktionssicherheit — und geringes Gewicht Dieses Rennrad-Programm bietet dem anspruchsvollen Radsportfreund OISKETNER TRETEN; zwei Rädern — stark im Rennen. StarkaufzweiRädern. HERCULES Technische Daten — San Marco 78 715 (Herren) Rahmen und Gabel: Straßen-Rennradgeometrie, handgefertigt, Hauptrohre konisch doppelt verstärkt aus Spezialrohr H 587 MM-3. Hochfeste, durchbrochene Rennradmuffen, Hinterbau doppelt konfiziert, verstärkte Rundstege, verstärkte Vorderradgabel, geschmiedete Ausfallenden, Stellschrauben hinten, Schrägschultergabelkopf, Bremszugführung, Trinkflaschenhalterung, Schalthebellagerung, Kettenablage und Schaltwiderlager EU EUER ET TE TR 53, 56, 59, 62cm BIANEH RH 53=84— 96 cm, RH 56=87— 99cm RH 59=90- 102 cm, RH 62=93- 105 cm Tretlager: BSA-Tretlager mit LM-Kurbel 171 mm, rechte Kurbel mit Aufnahmestern f. Kettenblätter aus einem Stück geschmiedet, 4-Kt.-Befestigung, LM-Doppelkettenblätter wechselbar, eloxiert, Innenschutzschlauch, 42/52 Zähne Steuersatz: Rennsteuersatz Stahl verchromt, Kugelläufe geschliffen Lenker: LM-Rennlenkerbügel eloxiert, 420 mm breit, © 23,8, LM-Vorbau geschmiedet, 2 x Innensechskantbefestigung, Schrägkonus, Gewebeband, Kunststoffabschlußstopfen Bremsen: LM-Seitenzugbremse, Entspanner, Schnellverstellung, Einführlaschen LM-Rennbremsgriffe mit Para-Gummi- handschutz Naben: LM-Niederflanschnaben, Schnellverschluß Bereifung: Schlauchreifen 330 gr. Felgen: LM-Schlauchreifenfelgen 36 Speichenlöcher, 700C Zahnkranz: 6fach 13— 14— 15- 17— 19-21 Zähne goldfarben Kettenschaltung: 12-Gang-Schaltung, Schalthebellagerung am Unterrohr angelötet Kette: SO EINTRETEN 0 ELCH gepolsterter Kalb-Rauhledersattel BEUOSINCR [NE EICHIERNOR TG [TER LM-Rennpedale mit Haken und Riemen LTR saphir-blau ITTSARTTR ErFZN 8,54-7,93-7,40-6,53-5,84—-5,29 m 42 Zähne: 6,90--6,40-5,98-5,27-4,72-4,27 m [ETTTR 8 LT rad Herren San Marco, Rahmenhi Hercules SAN MARCO Funktionalität und schlichte Eleganz repräsentieren diese Modelle der Touristikklasse. Der klassische Herrenrahmen des San Marco ist in seiner Geometrie iden- tisch mit der Straßenmaschine. Der Mixterahmen des Ancona ist übrigens nicht nur für Damen geeignet. Der Rahmen — Hauptrohre aus doppelt-verstärkten Mangan- Molybdän-Rohren - ist in seiner Ausgestaltung, insbesondere im Detail richtungsweisend für diese Klasse. Te intel Tetlohulie tue tie) angeschmiedeten Kurbelstern gewährleisten sichere Kraftübertra- gung auch bei höchster Belastung. Leichtmetall-Seitenzugbremse mit Schnellentspannern und Feineinstel- lung runden das Bild dieses Fahr- zeuges ab. So wie bei allen Fahr- rädern dieser Klasse von HERCULES wird der Schaltzug mit besonders großem Radius über ein Gleitstück an derTretlagerunterseite geführt. Die angelöteten Kettenauflagen am Hinterbau erleichtern das Ein- und Ausbauen, aber auch den Transport. Fortschritt repräsentiert sich auch in der hochwertigen Perlmutt- Dreischichtlackierung. EEE NEN TS EREEENERNgER Hercules ANCONA Technische Daten — Ancona Typ: 715 (Damen) Rahmen und Gabel: Straßen-Rennradgeometrie, handgefertigt, Hauptrohre konisch doppelt verstärkt aus Spezialrohr H 587 MM-3. Rennradmuffen, Hinterbau doppelt konifiziert, verstärkte Rund- stege, verstärkte Vorderradgabel, geschmiedete Ausfallenden, Stellschrauben hinten, Schrägschultergabelkopf, Trinkflaschen- halterung, Schalthebellagerung, Kettenablage und Schaltwiderlager am Rahmen angelötet. j ET Te TC 53 und 58 cm N Sitzhöhe: RH 53=84—96 cm, RH 58=89- 101 cm v UCERTIE EREIGNETE Era TR rechte Kurbel mit Aufnahmestern f. Kettenblätter aus einem Stück geschmiedet, 4-Kt.-Befestigung, LM-Doppelkettenblätter wechselbar, eloxiert, Innenschutzschlauch, 42/52 Zähne, BESTEN Steuersatz: Rennsteuersatz Stahl verchromt, Kugelläufe geschliffen Lenker: NT Fe RR ANETTE NT 2 x Innensechskantbefestigung, Schrägkonus, Gewebeband, Kunststoffabschlußstopfen Bremsen: LM-Seitenzugbremse, Entspanner, Schnellverstellung, Einführlaschen LM-Rennbremsgriffe mit Para-Gummi- N handschutz N Naben: LM-Niederflanschnaben, Schnellverschluß Ei Bereifung: Schlauchreifen 330 gr. Ri Felgen: LM-Schlauchreifenfelgen 36 Speichenlöcher, Me 700C R TEUNNELTZ 6fach 13— 14— 15- 17— 19-21 Zähne IR goldfarben B Kettenschaltung: 12-Gang-Schaltung, Schalthebellagerung i am Unterrohr angelötet IE LICH INES CH RS eTTT ig ' ErIUCR Damen-Rennsattel, Rauhleder, Modell „‚Lady'“ j Sattelstütze: LM-Patentsattelstütze LE LM-Rennpedale mit Haken und Riemen [1078 saphir-blau NTIRSARTUTR 52 Zähne: 8,54-7,93-7,40--6,53-5,84—-5,29 m 42 Zähne: 6,90--6,40--5,98-5,27—4,72--4,27 m [TRUE 9,9kg eh, aufzweiRädern. HE RCU LES La ET HE N ETerate) 73 720 Rahmen und Gabel: Straßen-Rennradgeometrie, handgefertigt, Hauptrohre konisch doppelt verstärkt, komplett Spezialrohr H 587 MM-11. Hochfeste, durchbrochene Rennradmuffen, Hinterbau doppelt konfiziert, verstärkte Rundstege, verstärkte Vorderradgabel, geschmiedete Ausfallenden, Stellschrauben hinten, spezieller Schrägschultergabelkopf, Bremszugführung, Trinkflaschenhalterung, Schalthebellagerung, Kettenablage und Schalt- widerlager am Rahmen angelötet. Rahmenhöhe: 53, 56, 59, 62cm DICH RH 53=84— 96 cm, RH 56=87— 99cm RH 59=90- 102 cm, RH 62=93- 105 cm Tretlager: BSA-Tretlager mit LM-Kurbel 170 mm, 4-Kt.-Befestigung, LM-Doppelkettenblätter wechselbar, 5-Pkt-Befestigung, eloxiert, Innenschutzschlauch, 42/52 Zähne Steuersatz: Stahl verchromt, Kugelläufe geschliffen [KR LM-Rennbügel 420 mm breit © 23,8, LM-Vorbau geschmiedet, eloxiert, 2 x Innensechskant- ACHT BLERTE HEHE] LEIGURSE LM-Seitenzugbremse mit Entspanner, Schnellverstellung, Einführlaschen, gelochte LM-Rennbremsgriffe mit Para-Gummi- handschutz Naben: LM-Niederflanschnaben, Schnellverschluß, Speichen doppeldickend rostfrei aGHR Schlauchreifen 330 gr. Felgen: LM-Schlauchreifenfelgen 36 Speichenlöcher, rule ZEUENTA 6fach 13— 14— 15- 17— 19-21 Zähne goldfarben Kettenschaltung: 12-Gang-Schaltung, Schalthebellagerung am Unterrohr angelötet Kette: BIETE CHAR LEINE Außenlaschen goldfarben Sattel: anatomisch geformter Kalbsleder-Rennsattel BELONUFC Patentsattelstütze Pedale: LM-Rennpedale mit Fußhaken und Riemen LTR saphir-blau TTS 52 Zähne: 8,54--7,93-7,40--6,53-5,84—-5,29 m 42 Zähne: PER EHRE re Er 7) Gewicht: 9,5 kg Rennrad Heı Hercules AJACCIO Mit dem Ajaccio bietet HERCULES ein Straßenrennrad der Meisterklasse. Edle, handwerkliche Technik bis ins Detail. Das Herzstück bildet der hand- gefertigte Rahmen, komplett aus konisch doppelt-verstärkten Mangan- Molybdän-Rohren. Unterrohr ® 0,6/0,9 mit einer Zugfestigkeit von 70 kp/mm‘. Das breite Rahmenangebot von ERETrZe n ee ri H GT Körpergrößen von etwa 160-195 cm ausgelegt. Moderne Fahrradtechnik repräsentiert sich auch in der Liebe zum Detail: so Innenbefestigung von Hinter- und Vorderradbremse sowie an der Sattel- stütze. Angelötete Trinkflaschen- und Kabelhalterung. Jede Maschine wird von Spezialisten handgefertigt und ist in der Konzeption von Rahmen und Ausstattung optimal aufeinander abgestimmt. Ein Fahrzeugkonzept, das erfolgreich durch alle Rennen führt. HERCULES Ajaccio — Top-Technik von Meistern für Sieger! —— Hercules- Packtasche mit Leichtmetallträger Das ist genau die richtige Packtasche, die sich jeder Sportfahrer wünscht. Sie ist leicht und aus einem robusten, schwarzen Material. Ihr Stauraum: 24. x 13x 14 cm. Ein Handgriff genügt und sie ist schon befestigt. Hercules- Original-Zubehör Zum echten Fahrradspaß gehört die richtige Ausstattung mit dem nützlichen und praktischen Zubehör von Hercules. Hercules- ET} 2a 11Le] 5] Die bewährte und preiswerte Dieb- stahlsicherung ist vom TÜV geprüft und anerkannt. Das Sicherheits- Seilschloß ist 50 cm lang und besitzt am starken Kabel einen robusten 5-Stift-Schließzylinder aus Messing. Stark auf zwei Rädern. Hercules- Trinkflasche „Professional” Der weiße Kunststoff-Behälter steckt MEET cl geringes Gewicht, leicht montierbar. Hercules- Trinkflasche „Junior” BUT eg] 01ER Farben weiß, blau, rot und gelb. Behälter und Kunststoffhalter sind schnell und leicht montiert. a1 Ce) 5 Dieses hervorragend gearbeitete Trikot gibt es in den Farben blau und gelb, es besitzt drei Rückentaschen für nütz- liche Kleinigkeiten, läßtstets genügend Bewegunggfreiheit ı und ist ii Lu [oc nE 5,6 Ic Stage a cn Die ua Hirschledereinsatz BIT} ER ar een Profi- handschuhe ist aus blauem Baumwoll- gewebe handgehäkelt, die Innenhand aus hellem, echten Leder. Gute Elli FE N (Gr. 8,81/2,9) Be} HERCULES Hercules Home-Trainer-Set FEN 2 > Fitness, Training unabhängig von Wetter und Verkehr zu jeder Tages- und Jahreszeit. Das wird möglich mit dem neuen Home-Trainer-Set von HERCULES. Ihr Fahrrad wird damit zu einem viel- seitigen Sportgerät, zum Ganz- Jahres-Trimmgerät. Mit wenigen Handgriffen, ohne Ände- rungen an Ihrem Fahrrad — egal ob Renn-, Touren-, Damen- oder Herrenrad. Stark auf zwei Rädern. Lieferbar: Ausführung Standard-Set Typ-Nr. P 00 291 000 06 10 Ausführung Sport-Set Typ-Nr. P00 291 000 06 20 Ausführung Sport-Set Zubehör Typ-Nr. P00 291 000 91 01 Hercules Kindersitz Sicherer Halt und Schutz zeichnen den HERCULES-Kindersitz aus. Die Hosenträger-Gurte halten Ihr Kind sicher im gepolsterten hochge- zogenen Schalensitz, der den Nacken stützt und seitlichen Halt bietet. Die halbgeschlossenen Fußstützen runden die gesetzten Sicherheitsan- forderungen ab. BI TOTE SH Unübersehbar — das reflektierende Dekor. Nürnberger Hercules-Werke GmbH Postfach 3336 8500 Nürnberg 1 Das HERCULES Gesamtprogramm: Fahrräder, Mofas, Kleinkrafträder, Leichtkrafträder, Motorräder. Bitte fordern Sie ausführliche Informationen an. Technische Änderungen vorbehalten ET: HT HERCULES

Hercules Katalog 1980er Jahre


Von
1980 - 1989
Seiten
16
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Hercules
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
09.05.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (4,30 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Hercules Katalog 1982
1982, Katalog, 12 Seiten
Hercules Sport- und Tourenräder Katalog 1982
1982, Katalog, 12 Seiten
Hercules Faltblatt 1982
1982, Faltblatt, 6 Seiten