Meister Faltblatt 1950er Jahre

Vorschau (444 KiB)

Modell 105 „Super Luxus”. Begehrtes Sportrad mit halbtranspa- renten Reifen 28x 1 sx 1°/s. LM-Felgen. Vorderrad-Felgenbremse. Far- bige Lack- oder Lasur- Emaillierung, eleganter Strahlenkopf. Keillager.- Modell 106 in gleicher Ausführung als Damenrad. ® 5 Modell 92 „Sonderklasse”. Das Damenrad mit doppelt-gebogenen Rohren zum besonders bequemen Auf- und Abstieg. Mit Kleiderschutznetz. Ausstattung wie Mod.91. Mit Strahlenkopf als Mod. 94; mit silberfarbiger Anspritzung auf Rahmen, Gabel und Schutzblechen als Mod. 96; in far- biger Lack- oder Lasur-Emaillierung als Mod. 98 Modell 91 „Sonderklasse”. Tourenrad für höchste Ansprüche! Tiefschwarze Hochglanz-Emailläckierung mit Bandlinien auf Felgen und Schutzblechen. Doppelglocken- lager. Reifen 28 x 1,75 (auf Wunsch 26 x 1,75) halbtransparent. Mit Strahlenkopf als Mod. 93; mit silberfarbiger Anspritzung auf Rahmen, Gabel und Schutzblechen als Mod. 95; in farbiger Lack- oder Lasur-Emaillierung als Mod. 97. Alle MEISTER-Marken-Fahrräder sind mit Torpedonabe, halbtransparenter Bereifung, Kettenschützer, Gepäckträger, Ledertasche mit Werkzeug, Glocke, Pumpe (zwischen eingelöteten Haltern), Rückstrahler ausgestattet. Rahmen: Außenlötung, dreifache schlagfeste Emaillackierung auf rostgeschütztem Untergrund. Blankteile unterkupfert, vernickelt und verchromt. eret Et “ En ertrrr, Modell 101 „Super Luxus”. Meist-gekauftes Sportrad mit halb- Modell 102 „Super Luxus”. Damen-Sportrad. Ausstattung wie transparenten Reifen 26x 1,75 und Kabelbremse. Farbige Lack- oder Lasur- Modell 101. Mit Kleiderschutznetz. — Mit Reifen 28x 1,75 als Modell 116 Emaillierung, eleganter Strahlenkopf. Keillager. — Mit Reifen 28x 1,75 als lieferbar. — Die Damen-Sportmodelle (102, 106, 116) sind in den Rahmen- Mod. 115 lieferbar. Weitere Angaben umseitig. formen A, B und C lieferbar. Weitere Angaben umseitig. ® > Modell 107 Geschäftsrad. Tiefschwarze Hochglanz-Emaillak- kierung. Ein Gepäckrad, das jeder Beanspruchung standhält. Stabil und doch leichtlaufend. Bestens bewährt. Großer Gepäckträger mit abklapp- baren Seitenteilen undKippständer. Auchmit „Küchen”-Hilfsmotor lieferbar. TER: Absolute Absteifung des Kettenschützers durch praktische Dreipunkt - Befesti - gung,dieoamSitzrohr gleichzeitig als Pum- penhalter dient Separate Strebenbefesti- gungen erleichtern die Laufrad-Montage. Neuartige Ausfallenden gestatten einfachste Hin- terrad- und Ketten-Mon- tage. Das Hinterrad fällt nach vorn heraus; die da- durch gelockerte Kette kann bequem mit zwei Fingern ob- u. aufgelegt werden WARUM- ist ein Begriff in aller Welt? WEIL die MEISTER-Fahrrad-Werke seit 3 Jahrzehnten die gesamte Produktion grundsätzlich auf die Herstellung überdurchschnittlicher Qualitäten ausgerichtet haben. WEIL durch hervorragende Werkseinrichtungen und beste Facharbeiter absolut preisgünstige Fabrikate her- gestellt werden. WEIL durch jahrzehntelange Exporte MEISTER-Erzeugnisse im Leistungskampf mit den Großfirmen der ganzen Welt gestanden haben und ihre internationale Reife unter Beweis stellten. WEIL durch verantwortungsbewußte Material- und Ferti- gungskontrollen die Gewähr gegeben wird, daß auf MEISTER-Erzeugnisse immer Verlaß ist. WEIL Formschönheit und Ausstattung stets überzeugen. Weitere Angaben zu den Touren- und Sportmodellen: Ausstattung der Tourenmodelle ‚„‚Sonderklasse‘': Doppelglockenantrieb mit Ölrohr und Ölstandringen; Kettenrad aufgeschraubt mit angewalztem Rand. Neuartige Hinterrad-Ausfallschuhe. Stabile 3-Punkt-Kettenschutz- Befestigung (ges. geschützt). Separate Gepäckträger- und Schutz- blechstreben-Befestigungen (ges. geschützt) -sieheSonderabbildungen. Hutmuttern. Elastic-Ledersattel mit Zug- u. Druckfedern Ausstattung der Sportmodelle „Super Luxus’’: Muffen ausgespart. Fünf- stern-Keillager. Vorder- und Hinterrad - Ausfallenden. Hebelmuttern Verstellbarer Vorbaulenker. Halbrenn-Elastic-Ledersattel. Sportpedale. In allen Fällen Änderungen in der Ausstattung vorbehalten Vordergabel-Querschnitt Getriebe-Querschnitt Gobelkopfstutzen u. Schaft- Spezial-Ölrohr mit Ölstandringen sichert rohrverstärkunggewährenaus- einwandfreie Schmierung der Kugellager reichende Festigkeit auch bei und verhindertdas Eindringen von Fremd- größten Belastungen körpern. — FABRIKATIONSPROGRAMM: Touren-Fahrräder Rahmenhöhe 50, 55 oder 60 cm Bereifung 28 x 1,75 oder 26 x 1,75 - Sport-Fahrräder Rahmenhöhe 55 cm Bereifung 26 x 1,75 oder 28 x 1,75 oder 28x 1°/3 x 15/s Geschäfts-Fahrräder Jugend-Fahrräder Export-Fahrräder „AUTO-RAD“ (zerlegbares Fahrrad) Touren- und Geschäfts-Fahrräder mit „Küchen“-Hilfsmotor 38 ccm Spezial-Federgabeln für Fahrräder mit Hilfsmotor Motorfahrräder mit Sachs-Motor 98 ccm Motorräder mit 98 ccm Sachs-Motor mit 125 ccm Jlo-Motor mit 150 ccm Sachs-Motor auf Wunsch mit Hinterradfederung mit 175 ccm Jlo-Motor auf Wunsch mit Hinterradfederung MEISTER-Fahrrad-WERKE - Erhard Doppelt - BIELEFELD 40]

Meister Faltblatt 1950er Jahre


Von
1950 - 1959
Seiten
6
Art
Faltblatt
Land
Deutschland
Marke
Meister
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
30.05.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (878 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Meister Faltblatt 1950er Jahre (2)
1950 - 1959, Faltblatt, 6 Seiten
Meister Preisliste 1952
1952, Preisliste, 2 Seiten
Meister Faltblatt 1950er Jahre (3)
1950 - 1959, Aktie, 7 Seiten