Adler Fahrräder Faltbatt Kopie 1920er Jahre

EPENRSTANGEN ADLER ERKE VORM. HEINRICH KLEYER AKTIENGESELLSCHAFT FRANKFURT AM MAIN HÖCHSTER STRASSE 17 GEGRUNDET 1880 Fernsprecher: Amt Maingau Sammelnummer 70251 Telegramm-Adresse: Adlerwerke Frankfurtmain FILIALEN: Berlin, Breslauu Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Königsberg i.Pr., Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart VERTRETUNGEN und NIEDERLAGEN ın allen wichtigen Haupt- und Handelsplätzen der Welt —— mg - ADLERWERKE VORM. HEINRIGI KLEYER AKTIENGESELLSCHAF FAHRRÄDER FRANKFURT A.M. AUFTÜBER VIERZDIEZENN TEN FAHRRAD-FABRIKATION blicken de ADLERWERKE vorm. Heinrich Kleyer Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main, zu- rück! Eine lange Zeit schwierigsten Schaffens, zäher Arbeit, beispielloser Erfolge und höchster Qualitäts- arbeit, ist mit dem Wort „ADLER” verbunden! Die Adler-Räder waren mit die ersten Fahrräder, die in Deutschland erzeugt worden sind. Unzählige Nachahmer kamen — aber die Adler-Fahrräder blieben immer an der Spitze! Sie waren die „Ersten” — und sind auch heute unbestritten die „Ersten”; sowohl in Material, wie in der vorbildlichen Formgebung höchstwertige Edel- Erzeugnisse! Die Adler-Fahrräder werden in allen er- denklichen Ausführungen und Preislagen, in den ver- schiedensten Modellen gebaut, sodaß für jeden Wunsch und alle Ansprüche das passende Fahrrad stets zu haben ist. Außer den hier gezeigten bekannten Herren- und Damenrädern werden auch Knaben- und Spezial-Räder für Beinverlekte eic. hergestellt. Die Modelle Nr. 20, 21, 22 und 25a werden in drei Rahmenhöhen 55, 60 und 65 cm, die Modelle 23, 24, 26, 27 und 28 in den Rahmen- höhen 55 und 60 cm geliefert. Sämtliche Adlerräder sind mit staubdichten ‚Kugellagern ausgestattet; die Tretlager- achse ist mit den Konen aus einem Stück gefertigt, wo- durch ein besonders leichter Lauf erreicht}ist. BEZUGS-BEDINGUNGEN Reguläre Lieferungen. Die Fahrrad-Modelle, welche in?ver- schiedenen Rahmenhöhen gebaut sind, werden mit normalen Rahmen geliefert, wenn nicht ausdrücklich eine besondere Rahmendimension gewünscht wird. — Die angegebenen Rahmen- dimensionen beziehen sich auf die Längen der Sattelstuk-Rahmen- rohre, gemessen von Kurbellager-Mitte bis Oberkante der Sattel- stüß-Muffe. Werkzeugtasche mit den nötigen Spezialschlüsseln und Oelkänn- chen werden mitgeliefert; sie sind im Preise des Rades inbegriffen. Für Teile und Zubehörstücke, die in den Preisen enthalten sind, aber vom Käufer nicht gewünscht werden, können wir keine Gut- schrift eintreten lassen. Wir liefern die Fahrräder nur komplett. Aenderungen in der Konstruktion, der Ausstattung oder den Modell-Nummern behalten wir uns vor; auch übernehmen wir keine Verpflichtung, ausverkaufte Modelle weiter zu liefern. Sollten wir aus irgendwelchen Ursachen nicht in der Lage sein, die Lieferungen rechtzeitig zu bewerkstelligen, so können An- sprüche an uns nicht gestellt werden. Garantie. Für jedes von uns gelieferte neue Fahrrad leisten wir die gesetzmäßige Garantie inder Weise, daß wir innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit etwa sich zeigende Material- oder Arbeits-Fehler in unserer Fabrik kostenlos beseitigen lassen. Wandelung, Preisminderung, Schadenersaßk in irgend- welcher Form, Lieferung anderweitiger Ware sind ausgeschlossen Für reguläre Abnukungen oder für Beschädigungen, die durch regelwidrigen Gebrauch entstanden sind, kann selbstverständlich kein Ersaß geleistet werden. Kelten werden öfters vorzeitig defekt, weil sie nicht rechtzeitig nachgespannt, bezw. nicht gereinigt und geölt werden. Unsere sämtlichen Fahrräder tragen ausser der Fabrikmarke und Modellnummer am Tretkurbellager gut leserliche fortlaufende Fabrikations-Nummern. Bei Anspruch kostenloser Reparatur oder bei Um- tausch von Teilen der Maschine auf Grund erwähnter Garantie- leistung ist das Fahrrad oder der betreffende Teil einzusenden, und dabei ist:zu,gleich Klar und deutlich anzugeben, daß und warum unsere Öarantieleistung beansprucht wird. Die Kosten für Hin- und Rücksendung gehen zu Lasten des Antragstellers. Die Fabrikations-Nummer muß außerdem an der Maschine noch le- serlich sein oder bei Einsendung von Teilen angegeben werden damit wir entscheiden können; ob unsere Garantieleisiung mit Recht beansprucht werden kann. Ist die Fabrikations-Nummer nicht mehr leserlich oder nicht angebbar, so kann einer Garantie-Inanspruchnahme keine Folge gegeben werden. Gummireifen, Sättel, Laternen, Holzielgen, Holzschützer, Ketten, Freilaufnaben und sonstige Bestandteile fremden Fabri- kates sind von unserer Garantie ausgeschlossen. Wir verweiser auf die von den betreffenden Fabriken gewährte Garantie. Schadenersaßansprüche aus Unfällen oder Betriebsst irgendwelcher Art können aus unseren Garantieleistungen nich geleitet werden Verpackung wird zum Selbstkostenpreis berechnet und nicht zurückgenommen Versand erfolgt ab Fabrik auf Gefahr und Kosten des Em- pfängers und falls keine besondere Versandart vorgeschrieben, per Frachtgut in Lattenverschlag. Transportschäden. Es liegt im eigenen Interesse pfänger, die Sendungen vor Abnahme von der Bahn 1 kontrollieren. — Ueber abhanden gekommene Teile oder entstan- dene Beschädigungen lasse man sich von der Güterverwaltung eine besondere amtliche Bescheinigung ausstellen, da eine solche verlangt wird, wenn Ersakansprüche an die Bahnverwaltung ges Für Transportschäden und Diebstähle während des kann nur die Bahn verantwortlich gemacht werden. Reklamationen. Bei einer empfangenen Lieferung können | klamationen nur innerhalb der ersten 8 Tage. nach Eingang der Sendung Beachtung finden. Preise und Zahlungsbedingungen. Mit der Ausgabe Prospektes sind unsere früheren Kataloge und Preislisten hir Die von uns jeweils anzugebenden Preise gelten freiblei Die Berechnung erfolgt zu den am Tage der Ablieferung gültigen Preisen. Der Versand von Fahrrädern und deren Ersakteilen, Aus- staltungsstücken und Reparalurstücken, erfolgt gegen vorherige Zahlung. k Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung, sowie ausschließliche Gerichtszuständigkeit, sind für beide Teile Frankfurt am ;,Main. Besseres Gebrauchs-Tourenrad Innenlötung, vernickelter, gepreßter, sehr stabiler Gabelkopf, " Doppeldickendspeichen, Rollenkeite 1/3%x1/,“, Silberlinien. Elegantes Tourenrad Sehr elegantes Herren-Fahrrad, wie Nr. 20 durchgebildet, jedoch in besserer Aus- stattung. — Auf Wunsch verlängertes Vorderradschukblech. ADLER 22 ADLER Luxus-Herren-Tourenrad Innenlöfung, vernickeller, gepreßler, sehr stabiler Gabelkopf, - Doppeldickendspeidien, besie Rollenkeite "!3Xx!/8“, Westwoodfelgen vernickelt, mit schwarzem, rot eingefaßten Mittelstreifen, Rahmen, Gabel und Schußkbleche mit doppelten Linien abgesekt „Adler“-Vorderradfelgenbremse, Lenker mit Vorbau. Beste Ausstattung. .- Auf Wunsch verlängeries Vorderradschukblech. Besseres Damen-Tlourenrad 'nnenlötung, vernickelier, gepreßler, sehr stabiler Gabelkopf, Doppeldickendspeichen, Rollenketie !/gXx!/g“, Kleidernek aus Seidekordel, Silberlinien. Adler 26 wird auf Wunsch ohne Aufpreis in nachstehender moderner, geschmackvoller Aussfatiung gelieleri: Rahmen, Gabel und Schukbleche mit Goldlinien ausgefaßt und mit cremefarbigen bzw. hellblauen Ornamenten verziert. Felgen mit cremefarbigen bzw. hellblauen, Gold eıngefaßten Miltelstreifen. Helles Lederzeug, ovale Satteltasche. Kleiner Keitenschus mit Celluloidstreifen, Lenkstange mit kurzem Vorbau. ADLER 27 Elegantes Damen-lourenrad Sehr elegantes Damen-Fahrrad, wie Nr.”26 durchgebildet, jedoch in besserer Aus- stattung. — Auf Wunsch verlängertes Vorderradschukblech. _ ADLER 28 Luxus-Damen-Tourenrad innenlötung, vernickelier, gepreßter, sehr stabiler” Gabelkopf, ‚Doppeldickendspeichen, beste .Rollenkeite, Wesiwoodfelgen vernickelt, mit schwarzem, rot eingefaßten Mittel- sireifen, Rahmen, Gabel und Schusbleche mit doppelten Linien abgesekt, Lenker mit Vorbau, „Adler“-Vorderradfelgenbremse, Kleidernes aus Seidekordel. Bestie Aus- staltung. — Auf Wunsch verlängertes Vorderradschukblech. Leichtes Tourenrad Innenlöfung, vernickeller, gepreßter, sehr stabiler Gabelkopf, Doppeldickendspeichen, Rollenkette 1/gxX1/g“, Räder 23X1!/,X 13/4“. Leichter Strassenrenner Hinterrad ohne Lösen der Kelle leicht herausnehmbar. Innenlötung, vernickelter, gepreßier, sehr stabiler Gabelkopf, Doppeldickendspeicheu, Rollenkeile */eX!/s“, Räder 283X1!4X13/“, bester Rennsattel, tiefgebogener Rennlenker mit Vorbau, ohne Vorderradbremse, auf besonderen Wunsch mit andersfarbigem Steuerkopf, schmalen Schukblechen, Hebelmultern eic. ADLER 24 ADLER | Sirassen- und Bahnrenner } £xtraleicht 'gebaute, äußerst stabile und außerordentlich schnelle Rennmaschine "aus bestem, jeder Beanspruchung gewachsenem Material, moderne geschmackvolle Aus- siatlung, Hinlerrad ohne Lösen der Kette leicht herausnehnıbar, Rahmen mit Außen- lötung, Felgen für Drahi- oder Wulstreilen 28X1!4X13/4“. Auf Wunsch gegen Auf- preis Holzfelgen für Dralil- oder Schlauchreifen. Besie Rollenkeite !/3X!/s“, Doppel- dickendspeidien, Kurbeln mit Keilbefestigung, Rennlenker, feinster, langer Renn- saitel mit vernickellen Federn, Hebelmuitern. Auf Wunsch gegen Aufpreis extra ' schmale Rennschukbleche. ADLER 25 a Post-, Gendarmertie- und Milıtarrad Extrasiark und solid gebaute 'Maschine für schwere Fahrer und starke Beanspruchung, besonders slarke Speidien, Rollenkeile 5/8X° 1“, exlıa stark, exiıa slarke Pedale, großer Sallel eic., besonders breite Schukbleche. Gegen Aufpreis auch in farbiger Emaillierung ADLER 25 a Geschaftsrad Auf Wunsch gegen Aufpreis mil Firmenschild, Traggestell mit Transportkorb über dein Vorderrad und in farbiger Emaillierung. I \ Als besondere Ausstallung) erhalten unsere Räder auf Wunsch gegen geringen Aufpreis eine stilisierie vernickelte ASDEEFEIREZEIGEIEGEUFEER auf dem nach vorn verlängerien Schukblech, wie sie die Abbildung zeigt. Der ADLER ist unserer bekannten Aulomobilkühler-Figur nachgebildet, er verleiht dem Race ein sehr geschmackvolles Ausschen und hat bereils viele Liebhaber gefunden. Der ADLER ist palentamilich geschukt und darf an keinem Rade anderer Marke angebradhıt werden.

Adler Fahrräder Faltbatt Kopie 1920er Jahre


Von
1920 - 1929
Seiten
3
Dokumentenart
Faltblatt
Land
Deutschland
Marke
Adler
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
14.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (419 KiB) Standard (1,78 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Adler Faltblatt 1926
1926, Faltblatt, 4 Seiten
Adler Prospekt 1926
1926, Prospekt, 46 Seiten
Adler Faltblatt 1951
1951, Faltblatt, 10 Seiten