Dürkopp Faltblatt 1926

O - u = < XL 15) @) DURKOPP —— RKOPPWERKE ÄAKTIENGESELLSCHAFT IN BIELEFELD. Gegründet 1867 Diana 29 / Tourenrad mit Ringlager. Rahmen: Aus edelsten, nahtlos gezogenen Stahl- Kurbeln: Mit Vierkantbefe rohren schwed. Herkunft, in 3 Größen: 550, Pedale: Beste Kombinati ee x rn ® ‘ s s. ‘ 600 u. 650 mm Höhe, gemessen von der Mitte Übersetzung: 687 und hi Fahr rädeı Nähmaschinen Spezialnäh maschinen der Kurbelachse bis zum Ende des Sitzrohres Kette: 13x14” Rollenkette., Gabel: Mit rundem, vernickeltem Gabelkopf Laufräder: 28X 115’ starke, schwa Emaillierung: Tiefschwarz und hochglänzend mit $latte Stahlspeichen Goldlinien abgesetzt, blanke Teile dauerhaft Lenkstange: Nr. 13 oder Nr vernickelt Befestigung, 22 mm Schaft Kurbellager: Neues patentiertes Ringlager. mit Bremse: Gummi-Außenbremse konzentrischen Kugellaufringen; staubdicht mit Sattel: Hammocksattel Drucl Dauerschmierung Rahmentasche: Mit 7 Diana 215 / Straßenrenner mit Ballon-Bereifung. Rahmen; Aus edelsten, nahtlos gezogenen Stahl- Pedale: Rennpedale mit Fußhaken. rohren schwed, Herkunft, mit Außenlötung Übersetzung: 78”, 7 Diana 91 / Extra feines Tourenrad mit Rinslaser., und eingezogenen Hintergabelscheiden und Kette: 14 Rollenkette, SS, Streben, Ausfallenden und Hebelmuttern In ie Laufräder: 25” Holztelgen £, 2” Ballon-Schlauch- Rahmen: Leichter, haltbarer Rahmen, aus edelst., Pedale: Beste vierteilige Gummi-Block-Pedale ) öß: 550 und 580 Iöhe, gem °n von f r l gezogenen Stahlrohre > 5 J . 5. 68/7 hal 2 Gr en 55 nn = Ku I Bi r ae ee ns reifen, feinste Renn-Naben mit Hebelmuttern Baalloe Berogene n en ohLen ie ed A Übersetzung: 68’ und höher ler Mitt er h z s > £ 5 l r { 1 Ben Das LH und 2 Freilaufzahnkränzen, 16 und 17 Zähne LE ELLE OLE LEE a RD ES cat Kette: 12x18’ Rollenkette Sitzrohres Tenketang Nach t } EG gemessen von der Mitte der Kurbelachse bis Laufräder: 28X1147 starl elavar 1 > 2 s & > 6 je 5 n 3 BL: 2 3 ark cnwarze Gabel: Mit ovalen Gabelscheiden, konisch aus- = ffen ge ach unten gebogen, mit \ummi ZumeEnderdess Sitzrohres De dteendeie en e ee griffe )C > e e ; orderrad l SElne Gabel: Mit vernickeltem Zweiplattenkopf. ae an Eee et Emaillierung: Tiefschwarz und hochglänzend mit See N 1 N = N ri ? Lenkstange: Nr. 13 oder Nr. 5 mit Goldlinien abgesetzt, blanke Teile dauerhaft 1 > 7 orniakelz bau und konischer Befestigung Kurbeln: Mit Keilbefestigung Tasche: Mit vollständigem Werkzeug. Kurbellager: Patentiertes Ringlager mit konzen- Bremse: Gummi- Außenbremse Dieses Rad wird auch unter entsprechender Berechnung anstatt mit Freilaufkranz und trischen Kusellaufrinsen, Sattel: Ia. Sattel mit Druck- und Zus F g g Kabelbremse mit Freilaufbremsnabe geliefert Kurbeln; Kurbeln mit Vierkantbefestigung. Rahmentasche: Mit vollständigem Werkzeug Stahlfe aufenden Enden Emaillierung: Silbergrau mit grünem Steuerkopf Bremse: Vordere und hintere Kabelfelgenbremse, und grünen Linien, 2 BaSInS: Kurbellager: Achse mit Konen aus einem Stück, Sattel: Langer Rennsattel, DURKOPP en hren schwed ler Kurbelachse rnickelt konzentrischen Diana 8 / Extra und 650 mm Höh Gabel: Mit rundem Kurbellager: Neues, Dauerschmierung patentiertes Ringla t Rahmcentasche: Mit starkes Strapazier-Herrenrad. Rahmen: Aus edelsten, nahtlos gezogenen Stahl- Kurbeln: Mit Vierkantbefestigung Herkunft, in 3 Größen: 550, 600 Pedale: Kräftige Gummi-Block-Pedale gemessen von der Mitte Übersetzung: 68” und zum Ende des Sitzrohres Kette: >, 16’ starke vernickeltem Gabelkopf Laufräder: 28% 11% Emaillierung: Tiefschwarz und hochglänzend mit mit 2 mm Stahlspeichen Goldlinien abgesetzt, blanke Teile dauerhaft Lenkstange: Nr. 13 Befestigung; Schaft er mit Bremse: Gummi-Außenbremsc Kugellaufringen; staubdicht mit Sattel: Hammocksattel schwarze Stahlfelgen Rahmen: Aus ed 1 rohren schwec Goldlinien abge kopf und Spitz eingezogenen Hintergabelscheiden und Streben, Pedale: Hebelmuttern; Höhe 550 mm Übersetzung: 68” und Mitte der Kurbelachse bis Kette: 13x14’ Rollenkette zum Ende des Sitzrohres Laufräder: 28x14 u” Gabel; Mit vernickeltem Zweiplattenkopf. Stahlfelgen für Emaillierung: Tiefschwarz und hochglänzend mit peichen setzt, kornblumenblauer Steuer- Lenkstange: Wie Abbildung enverzierung auf der Vorder Bremse: Kabel-Reifen-Bremse, Ausfallenden und gemessen von der gabel, blanke Teile Kurbeln: Mit Keilbefestigung Diana 119 / Sportmodell mit Ringlager. Isten, nahtlos gezogenen Stahl Kurbellager: Neues Herkunft, mit Außenlötung und konzentrisch.Kugellaufringen u.Dauerschmierung dauerhaft vernickelt Sattel: Rennsattel DURKOPP Beste Kombinations-Pedale Wulstbereifung, Tasche; Satteltasche mit vollständigem Werkzeug — DÖÜRKOPP Diana 19 E / Tourenrad in englischer Ausstattung. Rahmen: Aus edelst,, nahtlos gezog, Stahlrohren Pedale: Kräftige Gummi-Block-Pedalk schwed, Herk., mit Außenlötung, in 3 Größen Übersetzung: 68” und höh 550, 600 u. 650 mm Höhe, gemessen von der Kette; 14x14’ Rollenkette Mitte der Kurbelachse b, z. Ende des Sitzrohres Laufräder: 28X115’, Freilaufkranz Gabel: Mit rundem, vernickeltem Gabelkopf Westwoodfelgen. Emaillierung: Tiefschwarz u. hochglänzend, mit Lenkstange: Nr. 5 mit Vorbau, 22 Sc Goldlinien abges., blanke Teile dauerh. vernick, Bremse: Doppelfelgenbren Kurbeln: Mit Keilbefestigung. Sattel; Hammocksattel m Kurbellager: Achse und Konen aus einem Stück Rahmentasche: Mit Diana 115 / Straßenrenner. Rahmen; Aus edelsten, nahtlos gezogenen Rohren Pedale: Rennpedale mit Fußhaken sehwedischer Herkunft, mit Außenlötung und Übersetzung: 72’ und höher nen Hintergabelscheiden und Streben Kette: 15 ’” Rollenkette nden und Hebelmuttern Lieferbar in Laufräder: 27’ Holzfelsen für Sch 3 Größen: 520, 550 u, 580 mm Höhe, gem. von der Drahtreifen feinste Renn-Naben Mitte d. Kurbelachse b, z. Ende d, Sitzrohres muttern, Gabel: Mit runden Gabelscheiden, konisch auslau- Lenkstange: Mit festem Vorbau, nach unten fenden Enden von größter Widerstandsfähigkeit bogen. Emaillierung: Silbergrau, mit grünem Steuerkopf Sattel: Langer Rennsattel, und grünen Linien Werkzeustasche: Sattelt: Kugellager: Neues patentiertes Ringlager mit Werkzeug konzentrischen Kugellaufringen und Dauer- schmierung. Kurbel: Mit Keilbefestigung. Mehrb } Ente t t g @ —————-DUÜRKOPP DUÜRKOPP DUÜRKOPP 5 Diana 25 / Damenrad mit Ringlager. Diana 116 Bahnrenner. Rahmen: Aus edelsten, nahtlos gezogenen Stahl- Übersetzung: 65° und höher ohren s 1 ae Tre 2 Cräßo 7 . 6 1 1a/t olle: Rahmen: Aus edelsten, nahtlos gezogenen Stahl- SALLEALC er und Konen aus einem Stück a en ae rn ne IS nLen. ER Herkunie une, Ben, Kabeln EBERLE BRUnE: Dr Mitte d, Kurbelachse b. zum Ende d. Sitzrohres- parentem Zelluloid m. schwarzlack g N >>0 und 580 mm gast ES 3e Ye 'b au een W 1 anS Gabel: Mit rundem, vernickeltem Gabelkopf. Laufräder: 28x11%’’ starke, schwarze Stahlfelger Mitte d. Kurbelachse bis z. Ende d. Sitzrohres, Übersetzung: ac 1 age Emaillierung: Tiefschwarz u. hochglänz. m. Gold- Lenkstange: Nr. 18 oder Nr, 5 mit konischer F u: normalen Vorder- und Hinterradgabelaugen Kette: 1 m Bosknekie: RT hr linien abges., blanke Teile dauerh. vernickelt festigung, 22 mm Schaft Gabel: Mit runden Gabelscheiden und konisch Laufräder; 27” Holzfelgen für Schlauchreifen, Kurbellager: Neues, patentiertes Ringlager m, kon- Bremse: Gummi-Außenbremse n zulaufend. Enden v. größt Widerstandsfähigkeit ieinste Renn- Naben. zentrischen Kugellaufringen m. Dauerschmierung Kleiderschutz: Beste Netzversch Emaillierung: Silbergrau mit grünem Steuerkopf Lenkstange: Rennlenker., Kurbeln: Mit Vierkantbefestigung, Sattel aensattellemit u. grün. Linien; auf Wunsch auch andere Farben Sattel: Langer Rennsattel Pedale; Beste Kombinations-Pedale mit Gummi Rahmentasche: Mit vollständigem Diana 46 a / Kettenloses Herrenrad, Diana 93 / Elegantes Damenrad mit Ringlager. Rahmen: Aus edelsten, nahtlos gezogenen Stahl- Pedale) Vrerteiligen GummiBlocköpedaler Rahmen: Aus ge elsien, nahtlos gezogenen Stahl- Kette: 1x1” Rollenkette rohren schwed, Herkunft, in 3 Größen: 550, 600 Übersetzung: 65’, rohren ‚schwedischen uni in 2 Größen Kettenschutz: Halber Kettenkasten AUSSBELSUS und 650 mm Höhe, gemessen von der Mitte Laufräder: 23x11, x 194’, holzfarb. schmale Stahl- Mu u K yet Eiöhe: he yondei parentem Ze Iluloid m. schwarzlack. Einfass der Kurbelachse bis zum Ende des Sitzrohres felgen f, W NR Doppeldickendspeichen DLR AU SEISSONZTO NEE Laufräder: 28%1 Gabel: Mit vernickeltem Zweiplattenkopf, Lenkstange: Nr, 13 SSL ro R Gabel: Mit vernickeltem Zweiplattenkopf Doppeldickendspeichen Emaillierung: Tiefschwarz und hochglänzend mit bau, 22 mm Schaft, Emaillierung: Tiefschwarz u. hochglänz. m. Gold- lagernabe. S 1 5 Goldlinien abgesetzt; blanke Teile dauerhaft Bremse: Gummi-Außenbremse, linien abges., blanke Teile dauerh. vernickelt Lenkstange: Nr. 18 gest Nr. 5 mit kurzem vernickelt, Sattel: Hammocksattel mit Druck- und Zugfeder, Kurbellager: Patentiertes Ringlager mit konzen- bau und konischer Befestigung; 22 mm S Kurbeln: Mit Vierkantbefestigung. Rahmentasche: Mit vollständigem Werkzeug, trischen Kugellaufringen starke, Bremse: Gummi-Außenbremse, Kubeln: Kurbeln mit Vierkantbefestigung Kleiderschutz: Beste Netzverschnürung x Sattel: Ia. Damensattel mit Druck- und Zugfeder Rahmentasche: Mit vollständigsem Werkzeug Dieses Modell wird unter der Bezeichnung ,,46 D’’' auf Wunsch auch mit Doppelübersetzung gegen Mehrpreis geliefert, Pedale; Beste vierteil, Block-Pedale m. Gummi Übersetzung: 65’ und höher, —— DUÜRKOPP — ——— DURKOPP Diana 7E / Elesantes Damenrad in englischer Ausstattung. Rahmen: Aus edelsten, nahtlos gezogenen Stahl- rohren schwedischer Herkunft mit Außen- lötung, in 2 Größen: 500 und 550 mm Höhe, ge- messen von der Mitte der Kurbelachse bis zum Ende des Sitzrohres Gabel: Mit rundem, vernickeltem Gabelkopf Emaillierung: Tiefschwarz und hochglänzend mit Goldlinien abgesetzt; blanke Teile dauerhaft vernickelt Kurbellager: Achse und Konen aus einem Stück Kurbeln mit Keilbefestigung Pedale: Kräftige Gummi-Block-Pedale Diana 47 a Aus edelsten, nahtlos gezogenen Stahl- 2 Größen Rahmen: rohren schwedischer Herkunft, in 2 500 und 550 mm Höhe, gemessen von der Mitte d, Kurbelachse b. zum Ende d, Sitzrohres Gabel: Mit vernickeltem Zweiplattenkopf Emaillierung: Tiefschwarz und hochglänzend mit Goldlinien abgesetzt; blanke Teile dauerhaft vernickelt Kurbeln; Mit Pedale: Vierteilige Vierkantbefestigung, Gummi-Block-Pedale Dieses Modell wird unter der Bezeichnung ‚47 D'' auf Wunsch auch mit Doppelübersetzung gegen Mehrpreis geliefert, DÜRKOPP ——- — Kettenloses Damenrad. Übersetzung: 65’ Laufräder: 28X114x1 für Wulstbereifung, Doppeldickendspeichen Übersetzung: 65° und höher Kette: 14x1%’ Rollenkette Kettenkasten: Mit schwarzemailliertem rahmen und transparentem Zelluloid Laufräder: 28X114’”, Freilaufzahnkranz und ver- nickelte Westwoodfelgen, Lenkstange: Nr. 5 mit Vorbau, 22 mm Schaft Bremse: Doppel-Felgenbremse Kleiderschutz: Bestes Strahlennetz. Sattel: Damensattel mit Druck- und Zugfeder Rahmentasche: Mit vollständigem Werkzeug Metall- holzfarbige Stahlfelgen Lenkstange: Nr, 18 oder Nr. 5, mit kurzem Vor- bau, 22 mm Schaft Bremse: Gummi-Außenbremse, Kleiderschutz: Beste Netzverschnürung Sattel: Damensattel mit Druck- und Zugfeder Rahmentasche: Mit vollständigem Werkzeug

Dürkopp Faltblatt 1926


Von
1926
Seiten
5
Dokumentenart
Faltblatt
Land
Deutschland
Marke
Dürkopp
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
01.05.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (582 KiB) Standard (1,27 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Dürkopp Faltblatt 1927
1927, Faltblatt, 7 Seiten
Dürkopp Fahrräder Katalog 1910
1910, Katalog, 30 Seiten
Dürkopp Fahrräder Katalog 1922
1922, Katalog, 12 Seiten