Göricke Leistungen Werbeblatt 1920er Jahre

U Sattel: Rahmenrohre: Nahtlos, präzise gezogen, schwedischen Materlal- ursprungs. V Mit vernickelten Zug- und Druckfedern. Tasche: Mit besonderem Einsatz, der das Herausnehmen der \ Werkzeuge erleichtert und 3 ein Klappern während der Fahrt verhindert. Sitzstrebe: Nach oben verjüngt, daher gute Abfede- rung der Stöße. Speichen: DD Rostsicher,d. h. verzinkt, verkupfert und dann vernickelt. Kette: Absolut beste Qualität, hochwertigstes Material. Gleichmäßige Härtung in patentierten Bädern. Kettenrad: Hohe Stabilität, da mit an- gewalztem Rand. Mittels Abwälzfräsverfahrens gefräste Zähne. @ı Tretlager. Ein deutfthes Fabrikat, von dem die dDelt mit Achtung fpricht. Lenker: Aus nahtlosem Stahlrohr. Nach mehrfachem Fein- schleifen verkupfert und doppelt vernickelt, daher bei größter Haltbarkeit tiefer, schöner Glanz. Bremshebel: Im Gesenk geschmiedet, kräftiger, ovaler Querschnitt. Emaillierung: Rahmenverbindungen: Aus bestem Tiefzugstahlblech. Mit den Rahmenrohren auf Grund des atentierten Preßlötverfahrens ge- ötet. Gleichmäßige Durchwärmung, genaue Temperatur, Ueberhitzung durch elektrische Messung unmög- lich, daher spannungsfreie Verbin- tung mit absolut sicherer Lötung. Schutzbleche: 55 mm breit, vorn durchlaufend. Vordergabel: Mit vernickeltem Kopfu. vernickelten Gabelenden. —_ Vorderradnabe: Großer Speichenflansch- Abstand, dahergroße Sta- bilität des Laufrades, Eine Filzabdichtung schütztdie Kugellager vor Staub und Feuchtigkeit. Ausziehbares Radiallager. Ein- fachste Justierung. Spielend leichter Lauf, da alle Telle Pedal: Geschlossenes Rahmenpedal oder Gummiklotzpedal Zähharter Hochglanzlack von unerreichter Haltbarkeit. AußerRostschutzschichtnoch 3 unter 200°C eingebrannteLackschichten. Nach dem Brennen jeder Schicht erfolgte Schleifen;bei der letzten Schicht Polieren des Rahmens. mittels Grenzlehrensystems kontrolliert sind. Alle kugel- tragenden Flächen sind nach dem Härten geschliffen. Die beistungen dieses echten Qualhttatsrades sind unbezahlbar. Trotzdem ermöglicht uns unser rationelles Arbeits- system am fließenden Band den erstaunlhch billigen Preis! NN => I —.\ jas-praktische:und Sch UI Mr Abe Gesch PART] „„trot; IE. widerstandsfähige leicht, .eleg 02 / I — LE :} j ! F ER (GERERER IT BRRR J.D.HÜSTERTIACHE BIELEFELD

Göricke Leistungen Werbeblatt 1920er Jahre


Von
1920 - 1929
Seiten
2
Dokumentenart
Werbeblatt
Land
Deutschland
Marke
Göricke
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
05.05.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (383 KiB) Standard (793 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Göricke Werbeblatt 1920er Jahre
1929, Werbeblatt, 2 Seiten
Göricke Katalog 1928
1928, Katalog, 40 Seiten
Göricke Qualitätsrad Werbeblatt 1920er Jahre
1920 - 1929, Werbeblatt, 2 Seiten