Wanderer Brief an Händler 1939

Org.6029 (139200) a&Gr WANDERER-WERKE AKTIENGESELLSCHAFT POSTANSCHRIFT: WANDERER-WERKE AKTIENGESELLSCHAFT, SIEGMAR-SCHONAU DRAHTWORT: FERNGESPRACHE: ORTSGESPRACHE: POSTSCHECK WANDERER CHEMNITZ CHEMNITZ KONTO: CHEMNITZ NUMMER 33146 SANSSRU NEE LEIPZIG 3632 A Herrn ale Heinz Schumacher 7 f$4 Duisburg-Ruhrort Amtsgerichtsstr. Ä I 7b 9, YA ai wi IHRE ZEICHEN IHR SCHREIBEN VOM UNSERE ZEICHEN SECHA R = Ss C H OÖ N A U 5.6.1939 Fahrradverkauf 9. Juni 1939 B/H/Kss Wir erhielten Ilire geschätzte Anfrage und danken Ihnen für das Interes- se, das Sie unseren Tahrrädern entgegenbringen. BETRIFFT Wunschgemäß lass»... wir Ihnen über unser reichhaltiges Fabrikations- programm unser ausführliches Prospektmaterial zugehen, Wanderer-Fahr- räder sind in mehreren Preislagen lieferbar. Wir fügen deshalb den Druckschriften unsere neueste Preisliste bei. Sie haben dadurch einen Überblick über die verschiedenen Ausführungen unserer Räder, Bitte prü- fen Sie unser Angebot, denn unser Bestreben ist es, Ihnen gerade das Fahrzeug zu verkaufen, das für Sie in Frage kommt und sich für Ihre Zwecke am besten eignet. Von dem geplanten Kauf gaben wir, Ihr Einverständnis voraussetzend, unserer Vertretung, der Firma Carl Schellhorn, Duisburg-Ruhrort/Rheinland, Landwehrstraße 32 Kenntnis, die sich bei erster Gelegenheit mit Ihnen in Verbindung sSet- zen wird, sofern Sie es nicht vorziehen sollten, selbst dort vorzu- sprechen, um sich an Ort und Stelle fachmännisch beraten zu lassen. Sie erhalten die gewünschten Aufklärungen gern, ohne daß Sie irgendwelche Verbindlichkeiten einzugehen brauchen. Die Qualität unserer Fahrräder noch besonders hervorzuheben, erübrigt sich. "Wer Wanderer wählt, fährt immer gut". Dieses geflügelte Wort findet seine Rechtfertigung in dem spielend leichten Lauf und der unbe- dingten Zuverlässigkeit unserer Räder. In einem Wanderer-Rad erhalten Sie weiter ein Fahrzeug, das in seiner stabilen und schmucken Ausfüh- rung auch sonst Qualität ersten Ranges verbürgt. Unsere Räder verfügen über sp viele Vorzüge, die nicht mur das Ergebnis einer über 50jähri- gen praktischen Erfahrung sind, sondern vor allem auch der Erfolg einer nach den bewährtesten Grundsätzen durchgeführten Werkmannsarbeit, die in ihrer Güte nicht überboten werden kann, Gern hoffend, auch Sie bald zu den begeisterten Wandserer-Fahrern zäh- len zu können, empfehlen wir uns Ihnen en Hitler! W ander en N er kre L Metiengesellschaft Anlagen ER I HH: Wear VORSTAND: VORSITZER HERMANN K.KLEE, ALBERT WOHLGEMUTH, HERMANN GROSCHLER, PROF.Dr.ING.WERNER KNIEHAHN -VORSITZER DES AUFSICHTSRATES: Dr. HANS SCHIPPEL

Wanderer Brief an Händler 1939


Von
1939
Seiten
1
Dokumentenart
Händleranschreiben
Land
Deutschland
Marke
Wanderer
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
30.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (271 KiB) Standard (415 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Wanderer Händlerrundschreiben 1935-1937
1935 - 1937, Händleranschreiben, 39 Seiten
Wanderer Broschüre 1940
1940, Firmenschrift, 44 Seiten
Wanderer Rundschreiben 1938
1938, Händleranschreiben, 3 Seiten