Wanderer Katalog 1934

D, Fahrrad hat entgegen vielen Prophezeiungen seine Stellung im modernen Verkehr nicht nur be hauptet, sondern wesentlich verstärkt. Zwei Tatsachen verhalfen ihm zu diesem Erfolg 2 in gleichem Maße wirtschaftlichen und sportlichen Zwecken. Es war das erste individuelle Verkehrsmitte das seinen Besitzer von dem geregelten Großverkehr unabhängig machte, das ihm half, Zeit und Wes abzukürzen zur Steigerung der persönlichen Leistungsfähigkeit nach dem Grundsatz: Zeit ist Geld In sportlicher Hinsicht stellt das Fahrrad an seinen Besitzer Anforderungen, die auch dann bestehen bleiben wenn es ausschließlich zu beruflichen Zwecken benutzt wird. Viele Tausende aus a bedienen sich des Fahrrades als des billigsten und jederzeit zur Verfügung stehenden Verkehrsmittels von und zu ihrer Arbeitsstätte. Sie machen sich damit von den üblichen Verkehrsmitteln unabhängig, vermeiden oft notwendige LImwege und Fahrgeldauslagen. Die körperliche Leistung, mit der diese Unabhängigkeit erkauft wird, ist als gesundheitsfördernde Sportausübung besonders hoch einzuschätzen. Vor allem aber hat die Jugend den Wert körperlicher Ertüchtigung erkannt und bedient sich in dauernd steigendem Maße des Fahrrades, das ihr als Sportgerät weit größere Möglichkeiten bietet als andere Sportmittel und -arten Ungetrübte Freude am Besitze eines Fahrrades kann jedoch nur derjenige empfinden, der sich unbedingt auf sein Rad verlassen kann. Diese sorgenlose Sicherheit wird jeder Wanderer-Fahrer nach kurzer Zeit empfinden. Seit unserem Bestehen halten wir an dem Orundsstz, nur Qusalitätsfahrräder herauszubringen, unverrückbar fest. Unsere Prüfmethoden bieten volle Gewähr für sorgfältige Auswahl bestgeeisneter Werkstoffe, präzise Verarbeitung, geschma&volle Formgebung und haltbare, moderne Emaillierung, hochwertige Vernicklung und Verchromung sowie Verwendung von Sätteln, Ketten und Zubehör hervorragender Güte [IS I WAN 7 Wir erlauben uns, Ihnen hiermit Abbildungen und ausführliche Beschreibungen unserer verschiedenen Modelle zu überreichen und hoffen, daß Sie darunter auch Ihrem Wunsche und Geschmack Ent- sprechendes finden werden WANDERER-WERKE VORM. WINKLHOFER & JAENICKE AKT.-GES. SCHONAU-CHEMNITZ Vorteile der Wanderer-Räder: Der Rahmen ist aus kaltgezogenen, nahtlosen, aus besten Werkstoffen bestehenden Präzisionsstahl- rohren und Stahlmuffen unter Anwendung bewährter Lötverfahren hergestellt. Rahmenformen und -höhen gestatten richtige Körperhaltung und Kräfteverteilung und geben der Maschine ele- gantes, harmonisches Aussehen Die Vorderradgabel ist besonders sorgfältig und kräftig konstruiert. Infolge vollkommener Ausbildung der Steuerung läßt sich das Wanderer-Rad sehr leicht lenken. Das Getriebe wie überhaupt alle Lager werden bei der Güte des verwendeten Materials und der genauen Bearbeitung von keinem anderen Fahrrad übertroffen. Alle emaillierten Teile sind nach besonderem Verfahren mit Metall-Rost-Schutz behandelt und mit mindestens drei- fachem, auch Schläge und Stöße abhaltenden Lacküberzug sowie mit Linien oder anderen vornehm wirkenden Verzierungen versehen. Alle blanken Teile, auch die Speichen und Sattelfedern, sind gegen Rostbildung stark und porenfrei vernickelt, außerdem verchromt. Die Wanderer-Verchromung wird als die beste und schönste bezeichnet Sättel und Taschen sind aus hellem Kernleder. Ketten, Naben und Kleiderschützer sind, soweit wir sie nicht selbst herstellen, von ersten Lieferfirmen und aus bestgeeignetem Material. Pedale in besonders sorgfältiger Ausführung. Bei der Mehrzahl unserer Modelle mit Sicherung der Gummidecplatten-Schrauben. Das Gewicht des Wanderer-Fahrrades ist verhältnismäßig gering. \Wanderer-Räder zeichnen sich bei nicht zu übertreffender Haltbarkeit durch leichtesten Lauf aus Die Preise der Wanderer-Räder sind trotz dieser Vorzüge nicht höherals die anderer guter Markenräder ELEGANTES HERREN-TOURENRAD vorzüglich geeignet für angestrengten Gebrauch auf louren-, Sport- und Berufsfahrten sowie für Geschäftszwecke. Emaillierung: Rahmen, Gabel, Schutzbleche schwarz mit blau-goldenen Linien abgesetzt Höhe: 55 cm und 60 cm Kurbellager: Olockenkurbeln, Kettenrad !/2 X !/s“ Teilung Pedale: Wanderer-Oummipedale Laufräder: mit schwarzen oder holzfarbig emaillierten Stahlfelgen, Wulstreifen 28x 1'2, Torpedofreilaufnabe und Rücktrittbremse Schutzbleche: für Vorderrad verlängert Lenker: © oder J Bremse: Vorderrad-Oummibremse Lederzeug: helles Kernleder, Sattel mit Zug- und Druckfedern Blanke Teile, auch Speichen und Sattelfedern, vernickelt, außerdem verchromt ELEGANTES HERREN-TOURENRAD MIT BALLONREIFEN Dieses Rad ist zum Fahren auf mittelmäßigen, schlechten oder gepflasterten Wegen und für lange Strecken besonders geeignet.Es schont die Nerven und bewahrt den Körper vor Erschütterungen. Emaillierung: Rahmen, Gabel, Schutzbleche schwarz mit blau-goldenen Linien abgesetzt Höhe: 56 cm Kurbellager : Glockenkurbeln, Kettenrad '/, "X '/,; Teilung Pedale: Wanderer-OGummipedale Laufräder : mit schwarzen oder holzfarbig emaillierten Idealfelgen, Ballondrahtreifen 28 x 1°/," oder 26x 2”, Torpedofreilaufnabe und Rücktrittbremse Schutzbleche: für Vorderrad verlängert Lenker: G oder J Bremse: Vorderrad-Gummibremse Lederzeug: helles Kernleder, Sattel mit Zug- und Drucfedern Blanke Teile, auch Speichen und Sattelfedern, vernickelt, außerdem verchromt ALS WANDERER-VULKAN-CHROMRAD NR. 19 BALLON Emaillierung: Rahmen, Gabel, Schutzbleche schwarz mit orangefarbigen Linien abgesetzt, auch sonst einfacher als das Wanderer-Chromrad Nr. 1 gehalten ln“ Auud PREISWERTES HERREN-TOURENRAD FÜR ALLE ZWECKE Emaillierung: Rahmen, Gabel, Schutzbleche schwarz mit orangefarbigen Linien abgesetzt Höhe: 50, 55 und 60 cm Kurbellager: Glockenkurbeln, Kettenrad \/2"" x ''s Teilung Pedale: Gummipedale Laufräder: mit schwarzen oder holzfarbig emaillierten Stahlfelgen, Wulstreifen 28 < 1''2” Torpedofreilaufnabe und Rücktrittoremse Schutzbleche: für Vorderrad verlängert Lenker: C oder J Bremse: Vorderrad-Gummibremse Lederzeug: helles Kernleder, Sattel mit Zug- und Druckfedein Blanke Teile, auch Speichen und Sattelfedern, vernickelt, außerdem verchromt BESONDERS STARKES TOUREN- UND GESCHÄFTSRAD auch mit Blechplatte für Firmen- oder Reklameaufschrift lieferbar Rahmenrohre größerer Wandstärke und entsprechende Verstärkungen in allen Teilen machen das Rad für angestrengten Gebrauch und außerordentliche Belastungen, insbesondere für Oeschäftszwecke, geeignet. Emaillierung: Rahmen, Gabel, Schutzbleche schwarz mit grünen Linien, oder blau, grün oder rot ohne Linien Höhe: 55, 60 und 65 cm Kurbellager: Glockenkurbeln, Kettenrad '/," x '/, Teilung Pedale: Gummi-Blockpedale Laufräder: mit schwarzen oder holzfarbig emaillierten Stahlfelgen, Wulstreifen 28x 1°/,” oder 98 x 1'/,", Torpedofreilaufnabe und Rücktrittbremse Schutzbleche: für Vorderrad verlängert Lenker: J oder G Bremse: Vorderrad-Gummibremse Lederzeug: dunkles oder helles Kernleder, extra großer Sattel mit Zug- und Drucfedern Blanke Teile, auch Speichen und Sattelfedern, vernickelt, außerdem verchromt AR LESTINVZAENEDEEERSESREESGEHIEREOFMERZASDZENEREEETETEEBFAS SION mit kleinem Vorderrad, Gepäckträger, Ständer, Hinterrad-Felgenbremse und 2” Ballonreifen lieferbar D/FERRAFSSSTIEGIE FRZEINENEMFASSZGEIEIENGE Rahmen in Sonderausführung aus widerstandsfähigstem Material Kurzer Hinterbau, Hinterradgabel mit Sattelstützrohr fest verlötet Emaillierung : Rahmen, Gabel schwarz, blau, grün oderrotmit elfenbeinfarbigem Kopf, sonstohne Linien Höhe: 56 cm Kurbellager: Keilkurbeln, Kettenrad '/, y? u “Ye Teilung N Pedale: Wanderer-Rennpedale mit Haken und Riemen Laufräder: mit Holzfelgen, Drahtreifen 28 x 1'/, x 1°/,",Schlauchreifen 27 «1'/," oder 97% 1'/,", mit Torpedofreilaufnabe und Rücktrittbremse oder starrer Nabe mit doppelseitigem Ge ( winde, 1 mal starrem und 1 mal Freilaufzahnkranz, mit Hebelmutte:\ Lenker: M Bremse: Vorderrad-Felgenbremse, bei Maschine mit starrer Nabe auch Hinterrad-Felgenbremse Lederzeug: helles Kernleder, Rennsattel Blanke Teile, auch die Speichen, vernickelt, außerdem verchromt et NENTHE ON DIIFEZRZASSZSZIEGEERZEINENENMFASSEGSHIZIEDGGE Dieses Rad mit Ballonreifen ist zum Fahren auf mittelmäßigen, schlechten oder gepflasterten Wegen und für lange Strecken besonders geeignet. Es schont die Nerven und bewahrt den Körper vor Erschütterungen. Emaillierung: Rahmen, Gabel schwarz, blau, grün oder rot mit elfenbeinfarbigem Kopf, sonst ohne Linien Höhe: 56 cm Kurbellager: Keilkurbeln, Kettenrad '/, x '/, Teilung Pedale: Wanderer-Rennpedale mit Haken und Riemen Laufräder: mit Holzfelgen, Ballondrahtreifen 26 x 2”, oder Ballonschlauchreifen 25 x 2”, mit Torpedofreilaufnabe und Rücktrittbremse oder starrer Nabe mit doppelseitigem Gewinde, 1 mal starrem und 1 mal Freilaufzahnkranz, mit Hebelmuttern Lenker: M Bremse: Vorderrad-Felgenbremse, bei Maschine mit starrer Nabe auch Hinterrad-Felgenbremse Lederzeug: helles Kernleder, Rennsattel Blanke Teile, auch die Speichen, vernickelt, außerdem verchromt SEHR PREISWERTE SPORTMASCHINE Trotz des verhältnismäßig geringen Gewichtes solid und widerstands- —. fähig gebaut, für Sport- und Tourenzwecke gleich gut geeignet. Emaillierung: Rahmen undOabel schwarzmitelfenbeinfarbigem,blauem,grünemoderrotemKopf Höhe: 56 cm Kurbellager: Glocken- und Keilkurbeln, Kettenrad */2"" x '/s” Teilung Pedale: Zackenpedale mit Haken und Riemen Laufräder: mit holzfarbig emaillierten Stahlfelgen für Wulstreifen 1'/" x 14”, Torpedo- freilaufnabe und Rücktrittoremse sowie Hebelmuttern Lenker: M Bremse: Vorderrad-Bowden-Bremse Lederzeug: helles Kernleder, Halbrennsattel Blanke Teile, auch die Speichen, vernickelt, außerdem verchromt a gi: A NN ln ER EGA NT EST DIA MEEINZREISGER mit doppelt geschweiftem Rahmenvorderbau, dessen tiefe Ausbiegung sehr bequemes Auf- und Absteigen gestattet. Emaillierung: Rahmen, Gabel, Schutzbleche schwarz mit blau-goldenen Linien Höhe: 50 und 55 cm Kurbellager: Glockenkurbeln, Kettenrad '/,‘ Pedale: Wanderer-Gummipedale Laufräder: mit schwarzen oder holzfarbig emaillierten Stahlfelgen, Wulstreifen 28x 1 '/,”, Torpedo- freilaufnabe und Rücktrittbremse Schutzbleche: für Vorderrad verlängert Lenker: G oder J Bremse: Vorderrad-Oummibremse Lederzeug: helles Kernleder, Sattel mit Zug- und Drucfedern Blanke Teile, auch Speichen und Sattelfedern, vernickelt, außerdem verchromt Kleidernetz: geschmakvolle Verschnürung Kettenschutz: moderner / 17H Teilung s "/, Kettenkasten l ELEGANTES DAMENRAD MIT BALLONREIFEN Dieses Rad ist zum Fahren aufmittelmäßigen, schlechten oder ge- pflasterten Wegen und für lange Strecken besonders geeignet. Es schont die Nerven und bewahrt den Körper vor Erschütterungen. s Emaillierung: Rahmen, Oabel, Schutzbleche schwarz mit blau-goldenen Linien Höhe: 55 cm Kurbellager: Glockenkurbeln, Kettenrad 1/3” x 1/3” Teilung Pedale: Wanderer-Gummipedale Laufräder: mit schwarzen oder holzfarbig emaillierten Idealfelgen, Ballondrahtreifen 28 x 13/,' oder 26x 2", Torpedofreilaufnabe und Rücktrittbremse Schutzbleche: für Vorderrad verlängert Lenker: O oder J Bremse: Vorderrad-Oummibremse Lederzeug: helles Kernleder, Sattel mit Zug- und Druckfedern Blanke Teile, auch Speichen und Sattelfedern, vernickelt, außerdem verchromt Kleidernetz: geschmacvolle Verschnürung Kettenschutz: moderner !/, Kettenkasten SESRZANDERER SVMU ER ANBAD NEST BAILEO NN Emaillierung: Rahmen, Gabel, Schutzbleche schwarz mit orangefarbigen Linien abgesetzt, auch sonst ein- facher als das Wanderer-Chromrad Nr. 3 gehalten Y IyZı I, Ar 2 vi 7 in 1 \NDUNÄÄNN ı N NUN N % £, PREISWERTES, PRAKTISCHES DAMENRAD mit elegant geschweiftem, tief ausgebogenem Rahmen- vorderbau, der bequemes Auf- und Absteigen gestattet. Emaillierung: Rahmen, Gabel, Schutzbleche schwarz mit orangefarbigen Linien Höhe: 50 und 55 cm Kurbellager: Glocenkurbeln, Kettenrad '/,"*?/,” Teilung Pedale: Gummipedale Laufräder: mit schwarzen oder holzfarbig emaillierten Stahlfelgen, Wulstreifen 28x 1'/,", Torpedo- freilaufnabe und Rücktrittbremse Schutzbleche: für Vorderrad verlängert Lenker: © oder J Bremse: Vorderrad-Oummibremse Lederzeug: helles Kernleder, Sattel mit Zug- und Druckfedern Blanke Teile, auch Speichen und Sattelfedern, vernickelt, außerdem verchromt Kleidernetz: geschma&volle Verschnürung Kettenschutz: moderner '/, Kettenkasten Ban BER EN ELRODEEE ENTE TESTEN re ERTL ER AT ET ea lirrteidy, S A A EM RASCH NGE nach internationalen Wettfahrbestimmungen gebaut, unter Berücksichtigung der neuesten Erfahrungen im Reigenfahren. Ganzvernicklung: stark und porenfrei Rahmen: 54 cm hoch, kurz gehalten, für das Hinterradfahren sehr geeignet Kurbellager: 27.20 Zähne, °'s' x ®/ıs Teilung, 150 mm lange Keilkurbeln Laufräder: Holzfelgen mit Schlauchreifen 26% 1°/s", mit extra starken Naben mit 48 L. und glatten starken Stahlspeichen Sattel: Modell Röpke mit vertiefter Sitzfläche RADBALLEMAS EHZ>NgE Nach internationalen Wettfahrbestimmungen gebaut, unter Berücksichtigung der neuesten Erfahrungen im Radballspiel. Emaillierung: bronzefarbig mit Linien Rahmen: 53 cm hoch, kurz und extra stark, dennoch leicht gehalten Kurbellager: 19x 14 Zähne, °/s” x %ıs‘ Teilung, 165 mm lange Keilkurbeln Laufräder: Holzfelgen mit Schlauchreifen 26% 1°/s”, mit extra starken Naben mit 48 L. und glatten starken Stahlspeichen Sattel: lang und schmal een \ Die Rahmenhöhe, die von Mitte Kurbellager bis Oberkante des Sattelstützrohres gemessen wird, richtet sich nach dem Schrittmaß. a Tre Bee: Wir empfehlen bei der Anschaffung eines Damen- und Herren-Tourenrades für rain 1 Schrittlänge: Rahmenhöhe: f 66-71 cm 50 cm “ 72—77 cm 55 und 56 cm 78—83 cm 60 cm 84-90 cm 65 cm En Er og Für Sport- und Rennmaschinen kommen bis auf weiteres nur 56 cm hohe Rahmen in Betracht, weitere Anpassung geschieht durch Verstellung der Sattelstütze. TS 7 Folgende Sonderausstattungen sind noch auf Wunsch, soweit sie nicht beim Preis für die normale Ausstattung berücksichtigt sind und eine Mehrberechnung erfordern, Cummi- Blokpedale zu Rädern Nr. 1, 3, 18, 19, 20 und 2'/2 mm Speichen zu Rädern Nr. 1, 3, 18, 19, 90 und 91 Geschlossener Blechkettenkasten bei den Damen- und Herren- Tourenmascinen, ?/; geschlossener Zellu loidkettenkasten bei den Modellen 3 und 20 Bowden-Felgenbremse für Vorderrad bei dem Modell 16 Bowden-Felgenbremse für Hinterrad bei den Modellen 7 und 16 Vorderrad-Felgenbremse bei den Modellen 1, 3, 18, 19, 20 und 91 Hinterrad-Felgenbremse bei den Modellen 1, 3, 18, 19, 90 und 21 Felgen vernickelt, mit oder ohne Mittelstrich Felgen verchromt, mit oder ohne Mittelstrich Ideal-Felgen bei ‘den Modellen 1, 3, 10, 18 und 20 Wedgewood-Felgen bei den Modellen 1, 3, 10, 18 und 20 Westwood-Felgen bei allen Modellen Deutsche oder amerikanische Holzfelgen bei allen Modellen Cord- und Drahtreifen bei allen Modellen Ballon-Drahtreifen 28x 1°/s” bei den Modellen 1, 3, 10, 18 und 20 Schlauchreifen bei dem Modell 16 Doppel-Torpedonabe bei den Modellen 1, 3, 10, 18, 19, 20 und 21 3-Gang-Torpedonabe bei den Modellen 1, 3, 10, 18, 19, 20 und 21 gegen Aufpreis | lieferbar Einfache Torpedonabe mit zwei auswechselbaren Zahnkränzen rechts (18- und 19-zähnig) bei den Modellen 7 und 16 Lenker G nur für Gummi- oder Felgenbremse Lenker J und B nur für Vorderrad-Oummibremse Lenker M für Vorderrad-Gummibremse (mit kurzem Bremshebel) oder Vorder- und Hinterrad-Bowden-Felgenbremse SEAT AREA IN: 1 SE Es er U NSG Wir übernehmen für jedes in unserer Fabrik hergestellte Fahrrad die Gewähr auf die Dauer von 12 Monaten von der Übergabe des Fahrrades an den Käufer ab zu den folgenden Bedingungen: Wir verpflichten uns, jedes von uns hergestellte Fahrrad, sofern sich Mängel oder Schäden an ihm innerhalb der genannten Frist zeigen sollten, in unserer Fabrik kostenlos zu reparieren oder für schad- hafte Teile neue kostenlos zu liefern unter der Bedingung, daß diese Mängel oder Schäden auf Material- oder Arbeitsfehler zurückzuführen sind und die Anzeige (mit einer kurzen genauen Beschreibung der Art des Mangels oder Schadens) sofort nach Entdeckung, jedoch innerhalb der obigen Gewähr- frist, bei uns eingegangen ist. Durch unsachgemäße Benutzung, Unfall, Abnutzung, Mißbrauch oder Nachlössigkeit entstandene Mängel oder Schäden sind von der Gewähr ausgeschlossen. Die Gewähr gilt nur für den ersten im Gewährschein genannten Käufer und auch nur, wenn unsere Original-Fabrikationsnummer noch vorhanden ist. Zur Erhaltung des Anspruchs auf kostenlose Reparatur bzw. Lieferung von Ersatzteilen sind weiter das Fahrrad bzw. die schadhaften Teile des Rades sofort, nachdem ein Mangel oder Schaden gefunden worden ist oder vermutet wird, zugleich mit dem Gewährschein uns fracht- bzw. spesenfrei einzu- senden. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers. Ersetzte Teile gehen in unser Eigentum über Jeder Anspruch auf Gewährleistung ist ausgeschlossen, wenn an dem Fahrrad ohne unsere vorherige Zustimmung Reparaturarbeiten nicht in unserer Fabrik, sondern anderweit vorgenommen werden oder wenn das Fahrrad von anderer Seite verändert wird; wir lehnen Kosten, die durch solche anderweitigen Reparaturarbeiten oder Veränderungen dem Käufer entstanden sein sollten, ab. Für die sämtlichen nicht von uns hergestellten Teile, wie z. B. Freilauf- oder sonstige Naben, Ketten oder Sättel usw. beschränkt sich die Gewähr auf die Abtretung der etwaigen uns gegen die betreffende Lieferfiima zustehenden Ansprüche; davon ausgenommen sind Holzfelgen, Holz- kotschützer und Pneumatikreifen, für die wir keine Gewähr übernehmen noch Ansprüche abtreten können, weil die Lieferfirmen jede Gewähr ablehnen. Bei offensichtlichen Fehlern an neuen Decken und Schläuchen oder bei nach kurzem Gebrauch auftretenden Material- oder Arbeitsfehlern bitten wir, sich mit der betreffenden Gummifabrik in Verbindung zu setzen und sich hierzu der Vermittlung der benutzten Einkaufsstelle zu bedienen Unsere Haftung gegenüber dem Käufer besteht ausschließlich in der Gewährung der oben vollständig aufgeführten Ansprüche. Alle sonstigen Ansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, wie z. B. auf Wandelung, Minderung des Kaufpreises, Zurverfügungstellung, Kosten einer Unter- suchung, Schadenersatz, eventuelle Ansprüche wegen Unfalles usw., gleichviel auf welchem Rechts- grunde solche Ansprüche beruhen sollten. A. :L- )L2.G SESZM FE TZENGEERES Die Abbildungen und Beschreibungen sind für die Lieferung unverbindlich. Wir behalten uns Änderungen der Konstruktionen und Ausstattungen zu jeder Zeit vor WANDERER-WERKE A.-G.. SCHONAU-.-CHEMNITZ F. 4234 (23130)

Wanderer Katalog 1934


Von
1934
Seiten
36
Dokumentenart
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Wanderer
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
30.04.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (1,52 MiB) Standard (3,92 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Wanderer Fahrräder Katalog 1920er Jahre
1920 - 1929, Katalog, 36 Seiten
Wanderer Katalog 1924
1924, Katalog, 12 Seiten
Wanderer Katalog 1936
1936, Katalog, 32 Seiten