Jagdrad Katalog 1910

Vorschau (35,5 MiB)

EDLER. 8 KRISCHE,HANNDVER, X. 9, 1/4 MILLIONEN. GESAMTAUFLAGE UNSERER CNT TA D => LJ oO } E e EI RS IER RELE VYLNONOHOOOTOOODDIULLUULT ‚JAGDRAD” deutschen Marke, welche neben vornehmer Eleganz in erster Linie jahrelange Haltbarkeit gewährleistet. Nur durch modernste, sorgfältigste Fabrikation, verbunden mit einem besonderen Augenmerk auf Verwendung nut bester Materialien, kann ein Fahrrad ‚geschaffen werden, das den heutigen Ansprüchen einer verkehrsreichen Zeit gerecht wird. Unsere Marke bietet die unbedingte Gewähr dafür. Der gute Ruf wird durch die Haltbarkeit der zu vielen, vielen Zebntausenden im Gebrauch stehenden Räder 2 sowie dfircb die zu Tausenden vorliegenden Anerkennungsschreiben immer mebr gefestigt. > Wir bieten das vollkommenste, das je geboten werden Kann, und dürfen mit Recht be- haupten, dass unsere Marke an der Spitze aller existierenden Fahrradmarlien marschiert. ist der Name der feinsten ©O00000000 ©ODODOOODO0D D Nebenstebend bringen wir eine Original-Aufnabme mit acht Mechanikern (Gewicht 1020 Pfund) auf einem in Unseren Fabriken gebauten Fahrrad Murke „Inga“ Ohne alle übertriebenen Phantasie-Darstellungen zu machen, wie man diese in Unsere Fahrräder Marke „Jaedrad“ sind: Hervorragend inArbeit! Erstklassigin Material! Elegant in Bau! Unübertroffen in leich- den Katalogen einiger Fabr- tem Lauf! rad - Versandhäuser findet, Vornehm in Ausstat- glauben wir mit obiger Ab- tung! bildung, welche am 20. No- vember 1905 in unseren Fabrikräumen naturgetreu photographiert wurde, un: serer werten Kundschaft den besten Beweis von der Stabilität und Bruchfestig- keit unserer Fahrräder zu bringen. + Mässig in Preis! daher dus volikom- menste Fabrikat der > Gegenwart! = DOOOO0000 ©@OOD00000 Wir leisten folgende GARANTIE 6 Jahre für unsere Fahrräder Marke „Jagdrad“ > 6 Jahre für unsere Nähmaschinen Marke „Kreiensia“ 5 Jahre für unsere Schusswaffen. | f B a « ¿ Kae E ferner, dass jeder Garantieschein eigenhändig unterschrieben » ASO In eventuellen Streitfällen vor Gericht Gültigkeit hat. 2 TOIT i y YN | \ AACCCCCOCOCO CCC CCC CCC CCC 0000 TI IIINIOHTO0000000DO000HHDDHOHUDEHOLOLUVIIELUICIDODUEIOHOHHIHTINIONONT AL | Sanunan BER 2 Hermann Burgsmüller sen. Karl Burgsmüller jun, Die Inhaber der Firma DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN H. Burgsmüller & Söhne, Kreiensen (Harz). FFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) : IE Schwelle des Jahres 1910 ist überschritten und von neuem treten wir in den Wettbewerb geschäftlichen Lebens und Treibens. Was uns das letzte Jahr in überaus reichem Maasse bescherte, verdanken wir vor allem dem Vertrauen unserer verehrten Kundschaft, und ehe wir diesem neuen Katalog das übliche Geleite geben, danken wir allen Freunden unserer Firma für den uns so reichlich bewiesenen Zuspruch. Die ganz bedeutende Nachfrage nach unseren „Jagdrad“-Fahrrädern und der grosse Absatz darin hat uns von neuem den Beweis erbracht, dass unsere werte Kundschaft von der aussergewöhnlich guten Qualität unserer Fahrräder überzeugt ist und dieselben gern weiterempfieblt. — Als wir vor nunmehr 34 Jahren unser heutiges Unternehmen in Gestalt einer kleinen mechanischen Handwerkstätte gründeten, da dachten wir nicht, welchen Erfolg unserer eigenen Hände Arbeit nach Jahrzehnten krönen sollte. Wir waren stets von dem Bestreben geleitet, nur durchaus gediegene und einwandfreie Arbeiten zu liefern, und durch Bewahrung dieses guten Grundsatzes sind wir zu unserer heutigen Grösse herangewachsen. Die Bedeutung u. Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens geniesst heute einen wohlklingenden Weltruf u. unsere Erzeugnisse erfreuen sich infolge der guten Qualität auf der ganzen Welt lebhaften Interesses u. grösster Beliebtheit. Die Herstellung von Schusswaffen war unser erstes Arbeitsfeld und fand unser Fabrikat dank der exakten, peinlich sauberen Arbeit sehr bald eine günstige Aufnabme bei sachverständigen Interessenten. Die Vergrösserung des Umsatzes trat dann deutlicher und deutlicher zutage, und bauliche Ver: | grösserungen wurden nach und | nach immer wieder nötig, um den Ansprüchen und der grossen Nachfrage gerecht ‚werden zu können. Erfolg bringt Kraft und Energie Grösseres zu vollbringen, und so suchten wir unsere damalige einseitige Fabrikation zu ver: vollkommnenundbegannenmit der Fabrikation des Fahrrades. Zwar rubte diese Industrie damals noch in Kinderschuben und das einzige Produkt war das aus der Erinnerung noch Auf diese Weise . entstand dann im Jahre 1884 in unseren eigenen Werkstätten _ unsererstesFahr- rad, in seiner Bauart ein Mu- ‚sterwerk der da= maligen Zeit. Gemeinsames Be= streben, dem Fahr: trade durch tech» nische Konstruk« tion und Ver- besserungen ein schöneres Aus: seben und eine. \ u r Ausgabe 1910 Ansicht der Werkstätte im Jahre 1876. nicht ausgewischte Hochrad. Ansicht der Fabrik.im Jahre 1398. fR i ACES ny == TE tea LD So Aang IFP inp aL ur En er nen Pe Jetzige Ansicht der Fabriken. i Onsere „Jagdrad“-Fahrräder sind infolge ihrer unbegrenzten Stabilität die besten und billigsten aller Marken erhöht. Gebrauchs. fähigkeit zu geben, führten uns auch auf diesem Ge- biete einen grossenErfolgzu. Wie die Zeit un» aufhaltsam weiterschreitet,so konnte man damals auch einen Fort: schritt in der Ver. vollkommnung des Fahrrades be- obachten; immer mebr rückte die Fabrikation desselben seiner 2 Seite 3 ALT rv. INDIA ‚0008000006 000900000000000W0 00000000 0090C 000000000000 0000000000000006 001 BBENRARMEBNENAEDRBESSHENRBBBBREBESBBRBSERGSERERESBENBAZHENURBSENHBHBEBUNGBERBSBBBHHSEHBEHBBRBRABBBENU = COCCO OOOO CCE ETL LA LAA MALA aA DRANRRERBRBSURBRBBRRRERRHERNRENKBSmUBmENmmBOummmum vr N BuESHEnOEnUEnON ERS LEN HnEn nn En RRnnnnnnannunnEnnnunun m DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIEN NERSSERERSELRHABBEGEEBERENSHEEENZABEENNNENBEUBSOURBERNNUR heutigen Vollkommenbeit entgegen und immer grösser wurde die Zahl der von uns in alle Welt ver‘ \ Eine erhöhte Leistungsfähigkeit war gleichbedeutend mit einer von uns vorzunebhmenden Vergrösserun Werkstätten, die sicb dann den bier beigefügten Abbildungen gemäss bis zu ihrer’ heutigen Gr sse | Unsere Fabrräder Marke „Jagdrad“ sind heute in der ganzen Welt bekannt und steben in bezug auf O mit an der Spitze aller existierenden Marken. Alle Vorzüge einer modernen, technisch vollkommenen Maschine und wegen ihrer ausserordentlicben Stabilität und unbegrenzten Haltbarkeit, verbunden mit leichtestem Lauf, als Verkehrsmittel grosse Dienste. ! N i j Zahlreiche Behörden haben unser „Jagdrad“ anderen Marken vorgezogen und viele grosse industrielle Unterneh sich für Anschaffung grosser Posten unserer Fahrräder für ihre Beamten und Arbeiter. Dies alles beweist jedenfalls, das „Jagdrad“ unter den im Gebrauch befindlichen Fahrrädern eine führende Stellung einnimmt, und es erübrigen, sich weit über die unbedingt gute Qualität unserer Fahrräder, denn wir würden damit nur das wiederholen, was sich in den ‚vielen wieder von selbst bestätigte, nämlich, dassdas „Jagdrad‘-Fahrrad das vollkKommenste und beste der Gege: Die „Jagdrad“-Fahrräder, Modell! ihre Neuerungen und Verbesserungen. 17 TONE DA Die Fahrradindustrie ist heute auf dem Gipfel technischer Vollkommenbeit angelangt. Die in dem Bestreben, unserer Kundschaf EN D das Beste zu liefern, vorgenommenen Aenderungen und Verbesserungen der Modelle 1910 erstrecken sich auf die Erfordernisse des stets N ij wechselnden Geschmades. Wenn wir nun den verebrlichen Leser dieses Kataloges bitten, die nachstehenden Zeilen aufmerksam duch zulesen, so geschieht dies in eigenstem Interesse, denn erst dann wird jeder, ja selbst der Laie, die wirkliche Ueberzeugung erlangen, dass er bei uns ein in ieder Beziehung erstklassiges Rad erhält, welches nicht mit den vielfach mit grosser, sogar meist übertriebener Reklame angebotenen Spezial-Maschinen zu vergleichen ist, sondern das vollkommenste darstellt, was die Fabrradindustrie jemals erzeugte. In vielen Katalogen findet man eine Reibe von Abbildungen, welche die Belastung einzelner Teile mit Gewichten usw. darstellen soll. Dies sind zum grössten Teil Phantasie-Bilder, welche wohl den Laien im ersten Augenblick verblüffen, einem einsichtigen Käufer aber keinesfalls die Garantie für die Tatsache bieten können. — Um die Stabilität unserer „Jagdrad“-Fabrräder allen Interessenten zeigen können, haben wir die auf der zweiten Umschlagseite abgedruckte Abbildung nach einer Natur-Aufnahme herstellen lassen, welche die stung eines unserer billigsten Räder mit 8 Mechanikern (Gesamtgewicht 1020 Pfund) darstellt. Hieraus wird und muss jedermann kennen, dass unsere Räder eine unbegrenzte Stabilität besitzen wie sie nur selten ein Konkurrenz-Fabrikat aufweisen kann, Die usführlicben Konstruktionsbeschreibungen der verschiedenen Modelle (s. S. 16, 22, 29, 38 und 44) beweisen ferner, dass unsere Fahrräder Marke Toedrad“ ein durchaus modern und in allen Teilen akkurat und präzis konstrulertes Fabrikat n, und dass jeder Käufer mit der Anschaffung eines „Jagdrades“ — einen wirklich vorteilhaften und guten Kauf macht. eureres Rad kann besser, stabiler und eleganter sein als unsere „Jagdrad“-Fahrräder, trotz der billigen Preise, ren Angeboten bandelt es sich grösstenteils um veraltete Konstruktianen, schlechte Arbeit oder zweifelhaftes Material, und unsere geehrte Kundschaft vor dem Ankauf derartiger Fahrräder wegen der damit verbundenen Lebensgefahr warnen, sere sämtlichen Modelle 1910 mit den bestbewäbrten Doppelglockenlagern aus, wodurch sie die Eigenschaft besitzen, welches das vorzüglichste Merkmal eines erstklassigen Rades ist und welches bisher mit Recht von unserer Kundschaft hochgeschätzt wurde, st der hervorragend leichte Lauf, welcher das Radfahren erst zum Vergnügen macht. — Neu in Konstruktion und Ausführung 18, 19, 21, und möchten wir diese Maschinen ihrer hochwertigen Qualität wegen ganz besonderer Beachtung empfebten: die vollkommensten aller existierenden Fahrräder empfehlen wir unsere neuen leichten und stabilen ‚„Jagdrad‘“-Fahrräder Modelle Nr. 53, 438, 39 und 31 (siehe Seite 44-48), rh leichtes Gewicht, unbegrenzte Haltbarkeit, vornehme Eleganz und nicht ausser acht zu lassenden billigen Preis eichnen. Das wir von der grundsoliden, absolut dauerhaften Beschaffenheit unserer „Jagdrad“-Fahrräder durch und durch s beweist die für fast alle Modelle von uns gebotene Gjährige Garantie. t für die allerbilligsten Räder, bei deren Herstellung man infolge des geringen Preises Maass und Schritt halten muss, bmen wir eine zweijährige Garantie, gewiss ein Zeichen, dass wir wissen was wir anbieten und ein Vorteil für unsere haft, den andere Firmen nicht zu bieten vermögen, luf die Beschaftenbeit der Roh» und sonstigen Materialien für die Ausrüstung des Rades legen wir ganz besondere Sorgfalt und für keine Kosten, um das Anseben unserer Marke „Jagdrad“ hochzubalten. nsbesondere gilt das vom Pneumatik, den wir nur von solchen deutschen Gummifabriken beziehen, die als.die leistungsfähigsten in der sind. Wir verweisen gerade wegen dieses sehr wichtigen Punktes auf die in diesem Katalog auf Seite 59 und 60 Abhandlung, die sowohl über die Garantien, als über die damit für den Lieferanten verbundenen Verpflichtungen näheres usserdem manche praktische Winke enthält, welche dem Radler willkommen sein werden. Was wir wegen der Reifen sonst erken, soll nur zur Klärung eines Missverständnisses dienen, welches sicb hin und wieder bemerkbar macht, nämlich, dass der s Reifens nichts mit der Qualität des Rades gemein bat, und dass man das Änseben des Rades durch einen ev. vorkommenden matik-Defekt nicht herabmindern soll; dass dieses ein Unrecht gegenüber der Marke des Fahrrades ist, dürfte wohl jeder einsichtige Radfahrer begreiflich finden, denn der Pneumatik wird von einer Spezial-Gummifabrik hergestellt und nie von der Fahrradfabrik. nn Sie mit der Absicht der Anschaffung eines Fahrrades oder eines anderen unserer Ättikel umgeben, so unterziehen Sie diesen Katalog einer sorgfältigen Durchsicht, wir sind fest davon überzeugt, dass Sie etwas Ihrem Geschmack entsprechendes finden werden. rgessen vor allen Dingen nicht, dass wir Ihnen durch unsere billigen Preise solche Vorteile tieten wie keine andere Firma dieses zu tun in der Lage ist, Lassen Sie sich durch marktschreierische Reklame oder andere Lockmittel nicht beeinflussen, sondern machen Sie dar, dass Sie bei uns, alsältesteund größte Firma unserer Att, gut, reell und Ihren Wünschen entsprechend bedient werden. Unser guter e und die Ihnen vor Augen geführte Garantieverpflichtung bieten Ihnen dafür die beste Gewähr. Ueberschreiben Sie uns bitte Ihren yätzten Auftrag und nehmen Sie nochmals die ausdrückliche Versicherung gewissenhaftester Erledigung Ihrer geschätzten Aufträge entgegen. DIe Kreiensen, im Februar 1910. Mit vorzüglicher Hochachtung Deutsche Waffen-u. Fahrrad-Fabriken H.Burgsmüller 2 Söhne, Kreiensen (Harz). PRORnNnnnS@sannennnennpEnenaEnnNEESENEREHEnEHEREEEREEREHEEnEER ESTER ER ETEnn Enensnsnnanngoaeasanaen Der Weltruf unserer Firma bürgt Ihnen für beste Erledigung Ihrer werten Aufträge .. HT s SEREENENGEmmmaROnAnnnnSBEnSERBEERREREEESSRTESLENERENHNDENEUENERERnGnnEETaNGnaN Seite 4 Ausgabe 1910 % a — — é ni. NER 2 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) * BanaSnaR ann nun nn nn nn DUunn nun nn ann nn nn SS nn nn En an nnunnnnEndnnSunnunnunnnnaun Die erstklassige Qualität un- serer Fabrikate wurde ganz besonders anerkannt durch wiederholte Lieferungen an: 1. Se. Kgl. Hobeit den Prinzen Heinrich von Preussen 2. Se. Maj. den König Ferdinand von Bulgarien 3. Se. Hoheit den Herzog Adolf Friedrich zu Mecklenburg 4. Se. Kgl. Hobeit den Grossberzog von Luxemburg, Herzog von Nassau 5. Se. Durchlaucht den regier. Fürsten Friedrich zu Waldeck und Pyrmont 6. Se. Hobeit den Prinzen W. zu Witt- genstein 7. Se. Durchlaucht den Fürsten zu Bent- hbeim-Tecklenburg-Rheda 8. Se. Hobeit den Prinzen Chump of Chumpborn, Admiral der Siame- sischen Flotte, Bangkok Se. Hobeit Prinz W. zu Wittgen- stein Se. Durchlaucht Fürst zu Bent- heim-Tecklenburg:Rheda Se. Hobeit Prinz Chump of Chumpborn, Admiral der Sia- mesischen Flotte, Bangkok IENSESDESBHUNNEBRENDAARBRUZEZHHZEZEUSZERUENHEESBURERSERESEHHHENESHSAERSHEBRESHHHESOSHUENESHERHHEGHHNERnEE SEN m E Wenn Sie von uns kaufen, so kaufen Sie direkt ab Fabrik, also ohne Zwischenhändler. m MSENEEENENEEHEERBREEEHEEHNANERNEEREERUEERERNRENERHZEHHERENEHHENEESEHEBHEEEEEREEEEREEEEESEannunnnnnunGE Ausgabe ‚1910 " Seite’5 = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN ara) H m“ CE B : : zogtums Braunschweig, Präsident der Deutschen Kolonial- Geselischat. Y i a 2 SELE E EE EEEESE ES gebt sa taa es A On: >>95999999959999999999999999999999999595999999994 TIILILIKIIIIIIIIIIII LI DD I I I I I II I I I EI I II EI I IKK III IN TEE TIAN IT ETT TTT EE TINTE TXT TTT TLF TINTIN) LS = 55339399999559995595595595995999959399999999999999959933739953 bo te de de do ds À OD 3359999999999955 DErShhhhhhEhhhhhhhhhhshhhhhhhhhhhhhiähhshiuhahshshshLhehhhE RSPP PPP PPP PPP PSPS Se. Hoheit Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg, Regent des Herzogtums Braunschweig. IT grossen Lettern dürfen wir die uns am 16. Juni 1909 durch den hoben Besuch Sr. Hobeit zuteil gewordene "A nersönliche Anerkennung in unserer Geschäfts-Chronik verzeichnen und das Interesse, welches Se. Hoheit Internebmen entgegenbrachte, als eine ganz besondere Ehrung und Auszeichnung entgegennehmen. Hobeit besichtigte unsere Fabriken im vollen Betriebe recht eingehend, so dass die für den Besuch fes tzte Zeit um das Dreifache ausgedehnt wurde, In unserer Fabrradfabrik interessierte sich Se. Hobeit u. a. besonders für die Anfertigung einzelner Fahrrad: teile vermittels moderner Spezial-Maschinen, während sich Se. Hobeit in der Gewebhrfabrik diejenigen Modelle orführen liess, welche wir für die Kolonien bauen und sprach verschiedentlich über das Gesehene seine vollste Anerkennung aus. Im Nachstebenden bringen wir mehrere Photographien, sowie einige Notizen aus den in len grösseren Tageszeitungen der Umgegend erschienenen Akttikeln über den Besuch St. Hobeit. ISTTIIIIIIII III TI IIIIOT Kreiensen, den 16. Juni 1909. Se. Hobeit der Herzogregent Johann Albrecht von Braunschweig beebrte unseren Ort mit seinem Besuche In der Mitte des überaus reich geschmückten Ortes, gegenüber der Kirche, hatten die Gemeindevertretungen, die hiesigen Vereine und Korporationen sowie die Schuljugend Aufstellung genommen. In mehreren Automobilen traf Se, Hobeit mit Gefolge ein. Herr Bürgermeister Eike begrüsste den Landesherrn mit einer Ansprach« und Se. Hobeit dankte mit huldvollen Worten für den ihm bereiteten festlichen Empfang. Se. Hobeit begab sich alsbald nach den Deutschen Waffen: und Fabrradfabriken, H. Burgsmüller & Söhne, bierselbst, um diese einer längeren und eingehenden Besichtigung zu unterzieben. Am Eingang des Etablissements von den Firmeninhabern begrüsst, begab sich Se. Hoheit mit Gefolge nach der Abteilung Fahrradfabrik, wo 7 Se. Hoheit einen kurzen erläuternden Vortrag über die Fabrikation der einzelnen Fahrradteile sowie über die ” Herstellung der Fabrräder entgegennabm. Bei der Besichtigung der Fabrikräume bekundete Se. Hoheit grosses u Interesse an technischen Einzelbeiten der Fabrradfabrikation und besonders fiel Sr. Hoheit bei dem Rundgang FONSBREESERERENENSNUNEREEGENNREHEONBSGERNNENEENNERERLERNEESSRERUSARERRERRELHEEEDHmnEnEnuGunEuUnnEnE = Die täglich eingehenden Anerkennungen beweisen die Güte unserer Fahrräder © m BERSEAHUSASESBEHSSEGARBSSLSEHUSBUBISEHHENEERUNBHEHENNEBBBSASBERENENUNERBEREGNUBSSHEHCHSERNNNEmnnSHENRGURRENEUNENRNHNREENEE LT RRaBNENSEREGEENEDEGNERNENNSUESERBERENLEEENEUNSURENUERRENERENUEGERERUSGERERNGEEEEEUEEEEDEnEnnmOE er Seite 6 Ausgabe 1910 u Li ei NY i / 1 Jogdrad DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) te) feinste 'h) deutsche tel Marke ER durch die Fabrikationsräume die den modern- sten Anforderungen der Fahrradtechnik dienende maschinelle Einrichtung, welche für die Anfertigung von roben Fabrradteilen sich anerkennend aussprachb. Mit bober Befriedigung über das Gesebene erfolgte als- dann die Besichtigung der Abteilung Waffen- fabrik, woselbst von Sr. Hobeit wieder ein Empfang Sr, Hobeit durch die Inhaber und Geschäftsleiter vor unserer neuen Fabrik. auf automatisebem Wege dienen, auf und wurde von Sr.Hobeit einer besonderen Beachtung unterzogen. In den umfangreichen Lagerräumen gab Se. Hobeit seiner Verwunderung Ausdruck über die gewaltigen Vorräte in Fahrrädern, Zube: bör- und Radfabrerbedarfs- artikeln. Die zufällig zum täg- lichen Versand fertig stehenden Hunderte von Fahrrädern brach- ten St. Hobeit die Bedeutung des Unternehmens zum Be: wusstsein. Während des Rund- ganges durch die Bureauräume nahm Se. Hoheit lebhaften Fnteil an den geschäftlichen Einzel- beiten. Zu interessierenschienen ibhnbesonders die ziffermässigen Angaben über den 'bedeuten- den Umsatz der Firma und über die umfangreiche Ent: wickelung derselben. Die von der Firma Burgsmüller ausgebildeten Mechaniker durften Sr. Hobeit zum Schluss ihre Ge- sellenstücke, welche durchweg aus einem ganz exakt Se. Se. Hobeit schreitet zur B unserer Vortrag über diese seit dem Jahre 1876 so hoch ent- wickelte Spezial-Abteilung entgegengenommen wurde. Hier wurden speziell Erläuterungen über die Fabrika- tion der modernen Waffen gegeben und Se. Hobeit brachte diesem Erzeugnis eben- falls ganz besonderes Interesse T entgegen, speziell bei der Vor- | : führung von Waffen abnormer Att, auch denjenigen, welche von der Firma Burgs- müller speziell für die deuts Kolonien Die von dieser Abteilung ausgebildeten durften Sr. Hobeit zum Schluss ebenfalls ihre Gesellenstüc vorführen und die Herstellun erläutern, sowie Oo ZS per U + QQ os 1 bergestel Bücbsenmacher Qu 9 worüber sich Begrüssung Sr. Hobeit durch unser Fabrikpersonal, gelegentlich der Weiterfahrt Sr. Hobeit am 17. Juni. Hobeit ebenfalls feine Präzisionsarbeit ane kennend aussprach. das Dreifache der festgesetzten Zeit batte die <q Besichtigung in Anspruch genommen und nachdem sich Hobeit zum Schluss mit Worten des Dankes und der Mebr Se. Hoheit besichtigt unsere alte Fabrik, deren Arbeits- und Lagerräumc. Se. Hoheit verabschiedet sich von de gearbeiteten Tretlager mit Kurbeln für Fahrräder be- standen, vorfübren und auf Befragen erläutern, wovon Se. Hoheit ebenfalls mit Interesse Kenntnis nabm und Anerkennung von den Firmeninbabern verabschiedete, verliess er den Fabrikhof unter stürmischem Hurra! der sich in dichten Scharen angesammelten Einwobnerschaft - ( Gute Ware zu billigen Preisen ist das Grundprinzip unserer Firma Ausgabe 1910 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Jogdrud 1° Pe | eutsc | Marke | a Die Oronnisntion unseres Betriebes in Wort und Bild N unserer Vorrede baben wir den Werdegang unseres Unternehmens schon mit wenigen Worten textlich und bildlich geschildert, und dürfte es für unsere geehrte Kundschaft von grossem Interesse sein, auch einen Blick in das Innere unseres Betriebes werfen zu. können. Bei der Ausfüb- RER tung unserer neuen baulichenVergrösse= 2 rungen haben wit R a in erster Linie ( ZD den Zweck verfolgt, 5 Räumlichkeiten zu B schaffen, welche uns 3 en eine durchaus über- fragen usw. ein grosses kaufmännisches Beamten- personal tätig ist, liegen hintereinander und werden durch grosse Glaswände voneinander getrennt, sind aber wiederum durch Türen miteinander verbunden, so dass eine gute und schnelle Übersicht des Ganzen vom Direktions= zimmer aus ermög: licht wird. Die wichtigsten 3 Faktoren für eine ! schnelle Expedition ; sind ferner: Grosse übersichtlicheLager: sowie Expeditions: und Packräume. sichtlicbe und möglichst schnelle Erledigung der eingebenden Aufträge gestatten, da ja bekanntlich von einer prompten Lieferung die Leistungsfäbigkeit des ganzen Betriebes abhängig ist. Es würde zu weit führen, wenn wir jeden Raum seiner Einrichtung und Zweckdienlichkeit nach detailiert beschreiben wollten, und müssen wir uns daber auf die zur Expedition nötigen Haupt- räumlichkeiten beschränken. — Ein breiter, langer Korridor durchschneidet das grosse Gebäude und trennt die rechtsliegenden verschiedenen Kontor- träume von den entgegengesetzt sich befindlichen Lager-, Expeditions- und Montagesälen. Die ver- schiedenen Kontor-Abteilungen, welche wir oben- stehend abgebildet findenund inwelchen zur prompten Erledigung der eingehenden Aufträge sowie An- Privat-Kontor. » Direktionszimmer. . Haupt-Kontor. 4. Abteilung Buchhaltung. . Abteilung Korrespondenz. 6. Abteilung Eingänge und Reparaturen Das Lager fertiger Fahrräder (Bia 7, nächste Seite), welches wir hier zeigen, nimmt bequem 4500—5000 fertige Maschinen auf, und gestattet es die praktische Einrichtung, dass jedes Modell für sicb und diese wieder den verschiedenen Rabmenhöben nach sortiert stehen. Durch diese Einrichtung ist es fast gänzlich ausgeschlossen, dass das eine oder andere Modell am Lager fehlt, denn bier sind langjährig ein: gearbeitete Lageristen tätig, welche die bestellten Fahrräder herausgeben, sowie das Lager durch die aus den Werkstätten neu binzukommenden Maschinen fortgesetzt ergänzen. Dicht am Fabrradlager anschliessend befindet sich der Montage-Raum für Fahrräder. Jedes Fahrrad wird bier vor dem Versande noch einmal auf die ‚Jagdrad“ ist und bleibt das vollkommenste Fahrrad der Gegenwart Seite 8 Ausgabe 1910 I AN a a | | Jogdrad è | feinste \e deutsche ? Marke er 2 TRA Thee Ausstattung hin geprüft, auch werden bier kleine Umänderungen nach Wunsch des Bestellers daran vorgenommen, wie z. B. das Hufzieben be- sonderer Pneumatiks, das Huswecbseln von Lenk- stangen und Sätteln usw., und schliesslich werden auch bier die besonders gewünschten Zubehör: teile usw. dem Rade beigefügt. Die bier tätigen Monteure sind tüchtige Fachleute, welche unter ständiger Aufsicht und Kontrolle eines äusserst ge- wissenhaften Mon: tagemeisters stehen. Das Lager für Fahrrad-Zubehör und -Bestandteile ist besonders ge=- täumig und finden wir bier mehrere tausend Attikel den DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) undWichtigkeitwegenbesonders erwähnen, Hierseben wir eine unzählige Menge Laufmäntel, Luftschläuche, ihrer Qualität und Grösse nach geordnet unter: gebracht. Jeder Luftschlauch wird bier auf seine Beschaffenheit bin geprüft, und werden nur gute luftdichte Stücke einsortiert, während die fehlerhaften oder undichten Schläuche den Gummifabriken zurück- gegeben werden. Der grosse Absatz in Pneumatiks ermöglicht eineschnelle Räumung des grossen Lagers, und finden wir daber stets frische Ware vor. Ein besonderes und umfangreiches Albteil stellt das Lager für Sport- und Geschenk:= Artikel dar (Bild 14, 15 und 16). Auch bier liegen viele tausend Artikel gut ge- ordnet. Tüchtige Fach: Bild 7. Hauptlager für Fahrräder. » 8. Montageraum für Fahrräder. Katalog-Nummern nach ge- ordnet und greifbar unter- gebracht, s0 dass es nur wenige Minuten bedarf, um selbst den grössten und umfangreichsten Auftrag » 10. Expedition für Fahrr leute erledigen die ein- gebenden Aufträge. Ganz besondere Sorgfalt wird auf die Erledigung der Aufträge für Goldwaren und Ubren verwandt, denn jedes Stück zu komplettieren. Diese Arbeiten werden von gutgeschulten Lageristen vorge: nommen, auch wird jede komplette Sendung bier ebenfalls durch besonders bierfür angestellte Kontrolleure auf die Richtigkeit hin geprüft. Zur Überwachung all dieser Arbeiten ist ein Lager- Chef am Platze, welcher gleichzeitig dafür Sorge trägt, dass alle Artikel in genügenden Quantitäten greifbar liegen. Dieses Lager ist der Vielseitigkeit wegen in verschiedene Abteilungen geordnet, als Fabrrad-Zubebör-, Motorfahrzeug-Zubebör-, Laternen: und Pneumatik:Lager. Das zuletzt genannte Lager (Bild6 und 7, nächste Seite) möchten wir seiner Grösse wird vor dem Versand auf das genaueste in der besonders bierzu errichteten Kontroll-Station (Bild 18) durch tüchtige Fachleute und Uhrmacher geprüft. Alle im Laufe des Tages in sämtlichen Ab- teilungen erledigten Aufträge gelangen in besonders numerierten Behältern in die grossen Packsäle (Bild 9 und 21), um bier babn- oder postmässig verpackt zu werden.UnsereBilderzeigendasrege Treibenindiesen Räumlichkeiten, wo eine grosse AnzahlPacker emsig damit beschäftigt ist. Alber auch hier wird nochmals eine genaue Kontrolle geübt, denn jeder Packer muss die Artikel vor dem Verpacken auf die richtige Unsere Preise sind Ausserst niedrig, unsere Bedingungen streng reell Ausgabe 1910 una an nen SER EHE ENTER HERE REHUN DE En I III D DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) (9 Stückzahl bin an Hand der beiliegenden Versand: | Die übrigen Bilder zeigen einige unserer Fı brike papiere prüfen. Die Aufsicht in diesen Räumen | räume sowie die Reparatur-Werkstätten usw, In versehen die Packmeister, Die Fahrräder sammeln | letzteren werden Reparaturen an allen Fahrrädern, sicb bier zu grossen Mengen und werden fort- | auch solchen fremden Fabrikates, ausgeführt. AU E p< e m u = e 9 = > ® = > o | Ei = > >< > = > > = o = = > = m =< = > > ® > = „bA a D >< N > . = D = = >A > S = = i L ee) | : - > >< Du = > ne > ® ng >: D => > m je C a a > = = p< > e DH e > Bild 11. Haupt-Lager für Fahrradteile und Zubehör. 12. Lager für Fahrradzubehör und Aus- rüstungsteile; Lager für Fahrradzubehör. Lagerraum für Sportartikel und Taschenubren. Lagerraum für Sport- und Geschenk» artikel. Lagerraum für Sport- und Geschenk- artikel. Lager von Wanduhren. Kontrollraum für Taschen- undWand- ubren. Pneumatik-Lager I, Pneumatik-Lager II, Pack- u. Expeditionsraum für Fahr- radteile, Zubehör, Sport- und Ge- schenkartikel. gesetzt durch unsere eigenen Gespanne zur Bahn | diese Räumlichkeiten sind modern und mit den expediert, während die nach vielen, vielen Hunderten | neuesten Hilfs = Maschinen eingerichtet. Wir be: zäblenden Postsendungen mittags und abends auf- schäftigen nur äusserst tüchtige Mechaniker und geliefert werden. Í Fahrradschlosser und sind daber imstande, III III III I KIT I X. En ARRRURRERARARRNER NSS nESESaEnEEuugEnuuunuuun nn EEnnan EEE NE RnT ER nE nn nn EEE nn GER nnnnn nn Beachten Sie bitte die billigen Preisnotierungen der einliegenden Vorzugs-Preisliste PENGnSEEEnNmEEnDEnSnEnuuSunSnGuHanEnnaHGnn Seite 10 OUNENOUSEENNGSSEUSESEGRNNENGERESEGEEEnRnEnannEEnannnnnnGnnGBE|. "Ausgabe 1910 ‚DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) n “ ‘wirklich erstklassige Präzisionsarbeiten zu liefern. | über die Art der Erledigung der eingehenden Huf- "Wir verweisen auf Seite 3 und 4, wo wir über die | träge hinzufügen. Sobald die eingehenden Post- QualitätunsererFahrräderganzausführlichsprechen. | sachen ihrer Art nach sortiert sind, erhält jeder Nachdem wir die Räumlichkeiten eingehend be- einzelne Brief sowie jede Karte ausser dem Eingangs- sprochen haben, möchten wir noch einige Worte datumstempeleinelaufende Nummer.Die Bestellungen } werden wiederum den ver: schiedenen Abteilungen nach sortiert und gelangen sofort, also spätestens 2 Stunden nach Eingang in das Haupt-Kontor, zur Bearbeitung. Hier werden die zu jeder Sendung ge- börigen Fakturen und Ver- sandpapiere ausgefertigt und gelangen diese, nachdem sie durch die Kontrolleure auf die Richtigkeit bin geprüft sind, in die verschiedenen Lagerräume, um bier die darin aufgeführten Maschinen oder Zubebötteile auszulegen. Diese Arbeit vollzieht sich schnell, und schon in wenigen Stunden ist die komplette kKontrollierteSendungimPack- raum angelangt, um bier ver: packtundexpediert zuwerden. Ist der Auftrag nach den Nummern und Beschreibungen unseres Kataloges gegeben, so dass sicb Neuanfertigungen oder Umänderungen nicht nötig zeigen, so verlässt der komplette Auftrag schon binnen 24 Stunden unsere Fabrik. Für die übrigen Auf- träge, welche nun besondere Anfertigungen usw. enthalten, müssen wir uns eine kleine Lieferfrist, je nach der Art derselben, erbitten, doch sind Brlelrzver | wir infolge unseres grossen ; und nur aus tüchtigen Fach- leuten bestehenden Personals in der Lage, auch derartige Aufträge schneller auszu- führen wie jede Konkurrenz. Dreberei-Werkstatt 1 Es sollte uns recht sebr freuen, wenn unsere vor- stehenden Ausfübrungen dazu beigetragen haben, unsere ge= ebrte Kundschaft sowie alle Nickel- und Kupferbäder. Leser von der Leistungs: Lakier- und Emaillier-Raum fähigkeit unseres Unternehmens, welches aus Schluss nochmals die Bitte aus, uns Jhre werten kleinen Anfängen hervorging und dessen Fabrikate | Aufträge zu überschreiben, jede, selbst die kleinste heute in alle Länder wandern und einen Weltruf | Order, wird mit der grössten Sorgfalt prompt, geniessen, zu überzeugen, und sprechen wir zum | schnell und gewissenhaft ausgeführt. 0 BESERERNEUURENESHEEERESEUNGREREERSRUNENRENEERSERNUNEERRANESENERNUENERREUEESLEESERBEEEREUERENERGERENENEN Aa Beachten Sie bitte die äusserst günstigen Preise der beiliegenden Vorzugs-Preisliste Ausgabe 1910 Seite 11 = EV Ders N BEBBESANARHHENESHENHBEUHEHRHEHERNBBBRGHnE DSuSDRERREmanmSpRTERnAunnmnnmauuunE EN ei E =S 5 | - UND FAHRRAD-FABRIKEN, KR arz) = (Wf 5j, | Ehe ee een IN dnd | : d N \ EIS = oo ; > he JR = Zur Erleichterung des Geschäftsverkehrs = t i } e | mj Ba Sn E ; i rten Kundschaft im nachstehendkn it a eo: d Vermeidung gegenseitigen unnötigen Briefwechsels erlauben wir uns, unserer we K SL mit 8 u. und Wink naht zu treten. Bei Beachtung derselben wird die prompte Erledigung aller den geschäftlichen Verkehr = einigen Winken ni 2 1 y : x > Hicherte; a 0 > : ; i sehr anhäufen, wesentlich erleichtsrt = f n, wo sich bekanntlich die Arbeiten ; = 3 betreffenden Angelegenheiten selbst in der Hochsaison, a 0 8 a 8 . 5 2 u a0 Se iss S5 Ï BB — BE — Be Be ——, a gpi——— pS Dringende Bitte. >» x B D T x . 5 Bei allen Karten, Briefen, Drucksachen, Paketen und sonstigen = 4 > Sendungen wolle man stets genau wie folgt adressieren: 2 0 FF B e u o "ko 0 u .. FT = H. Burgsmüller ®& Söhne 0 5 0 o 4 0 : Abteilung AV. fireiensen (Harz) u Postfach Nr. 2. 0D fe 0 > a ES LES Ser SERES RS 5 ‘ = 2b: a u — u 5 5 B = N Bestellungen, Briefe, Anfragen Wird eine Sendung unter = Alle Korrespondenzen, usw. wolle man möglichst Nachnabmesendungen. Nachnahme gewünscht, so = ; utlich fassen und vor allem eine deutliche, gut leserliche bitten wir, dieses stets in dem betreffenden Bestellzettel, Brief usw. bemerken 2 Unterschrift nicht übersehen ( alten noch sehr oft Postsendungen, zu wollen. Bei Bestellungen, in denen nicht gesagt ist, ob der 0 ee san h. bitten wir, gefl. darauf zu achten, Betrag unter Nachnahme erhoben werden soll oder mit der Be. © fe ausser SEE Ortsangabe auch die Strasse nebst Haus- stellung eingesandt wird, nehmen wir an, dass es. dem Besteller 0 11m 1 STE bei kleinen Orten auch die betreffende Poststation darum zu tun ist, die Waren schnellstens zu erhalten und expedieren = 1d bei gleichlautenden Orten auch noch nähere Bezeichnung in diesem Falle sofort unter Nachnahme. Ueberhaupt dürfte im Interesse = >rovinz, Land usw.) mit angegeben ist. eines BEDIEIERT, SIE Nachnahmesendung vorzuziehen sein, = E bit r genau nach den Nummern und Preisen zumal solche vor ee ZANDER WEISEN die bequemste und einfachste u ungen unseres Kataloges resp. unserer Vorzugspreisliste ist an auch die Nachnahmespesen derartig gering Ener dass sie kaum in = fz n un ‚ei alle erforderlichen näheren Angaben. über Anzahl, Frage kommen. E ; 2 5 t nd sonstig ihere Bezeicl gen nicht 5 ei Bestellung irgend_ eines FiSatzteiles > ( Stärke, Stück « Ü nd sonstige nähere Bezeic inungen nich Ersatzleistungen. Ed = g rg Sn N E D z Im Interesse einer schnelleren Erledigung wolle man x N ine von uns gelieferte Maschine E sich der am Schluss dieses Kataloges angefügten Bestellscheine empfiehlt es sich, stets die alten Teile sowie den betreffenden = Br ediene Garantieschein mit einzusenden. D oder Karten bedienen. R N 5 2 nz eh, M .: MTM _1 E E % wolle man vorstehendes ganz besonders eparaturen per Bahn sind uns möglichst vor, = -1 1 elegrammen berücksichtigen, da solche gewöhnlich in eparaturen. spätestens jedoch am Tage der Absendung a Fa ındalsdann genaue Angaben zu oft unterlassen werden. schriftlich anzuzeigen und ist dabei anzugeben, wie die Sendung signiert d = egramm ist in diesem Falle meistens vollständig zwecklos, denn von welcher Bahnstation dieselbe abgesandt wurde. Zum Signieren D estellten Sachen können dann nicht sofort abgesandt werden, Bahnsendungen bitten wir, nicht unsere Adresse zu verwenden, da sonst bei n hmalige Anfrage verzögert die Absendung wesentlich. gleichzeitigem Eintreffen verschiedener Sendungen unter ein und dersel u = = = e Signatur sehr leicht Verwechselungen und Irrtümer entstehen können. Vielt D N bteilungsweiser Geschäftsverkehr. wolle man zur Signatur ein Zeichen nebst Nummer, am besten die ÄAnfaı = utenden Umfange unseres Betriebes und bei unserem grossen buchstaben seines Namens wählen und eine besondere Nummer hinzufü; x derlich, dass in verschiedenen Abteilungen ge- Bei Reparatursendungen ist auch dem Briefe stets der Garantieschein beizulegen. 5 esse einer raschen Erledigung ist es daher wünschens- Laternen, Glocken, Werkzeugtaschen usw. sind bei der Reparatur B etreffenden Angelegenheiten, welche sich auf verschiedene eines Fahrrades nicht mit einzusenden, sondern nur die repaı u iehen, getrennt gehalten werden. Bestellungen auf Fahr- bedürftigen Teile, da sonst leicht Verwechselungen und Irrtümer entstehen u rteile, Korrespondenzen, Preisanfragen, Kassa-Angelegen- und wir in diesem Falle für in unserer Fabrik abhanden gekommene ( m [ ituren oder Reklamationen können in den betreffenden Abteilungen stände keinen Ersatz leisten können. a s sofort erledigt werden, wenn für jede Mitteilung ein besonderer Die Kosten einer Reparatur lassen sich im voraus nicht immeı D Bogen verwendet worden ist, andernfalls muss ein Brief, in welchem es stimmen, sondern erst nach Ausführung der Arbeiten, da fast jede Reparatuı D sich um verschiedene Angelegenheiten handelt, erst von Abteilung zu Ab- verschiedenartig ist. An fremden Rädern, d. h. solchen, die nicht von uns 2 teilung wandern, wodurch natürlich Verzögerungen unvermeidlich werden. gekauft worden sind, führen wir Reparaturen ebenfalls aus; wir berechnen D Br Zz ; die Arbeiten äusserst billig und bitten reparaturbedürftige Räder u 2 5 Bei Einsendung von Beträgen bedient y AS: RL Es C ; a Postanweisungen. man sich am‘ zweckmässigsten der trauensvoll einzusenden. Im übrigen verweisen wir auf Seite 58 des Katalo; 8 Postanweisungen, da die Post für gewöhnliche, bares Geld:oder Briefmarken wo wir eine. Preistabelle über auszuführende Reparaturen bringen, 8 enthaltende Briefe keinen Ersatz leistet. Behufs Erleichterung des Geld- Wiederverkauf Finen direkten Verkaufspreis schreiben wi D einzahlungsverkehrs haben wir Postscheckkonto bei dem Postscheckamt * unseren werten Kunden nicht vor, sofern D Hannover unter Nr. 2633. Es können also Barzahlungen, welche bisher per unsere Maschinen usw. zu einem reellen Ueberpreise weiterverkauft werden 5 Po ing gemacht wurden, durch Einzahlung per Zahlkarte auf || Dagegen lehnen wir es grundsätzlich ab, falsche Rechnungen auszustellen a obiges Konto bewirkt werden. Diese Einzahlungen sind tofrei und werden S tel i ges Konto bewirkt we ; se Einz: gen s portofrei und w ollte Ihnen etwa unser Katalog un u bei jedem Postamt angenommen, wo auch die Zahlkarten-Formulare gratis zu Katalogversand. verschiedenen Adressen mehrmals zu- a erhalten sind. Bestellungen können auf dem Abschnitt gemacht werden. gehen, so bitten wir höfl, um gefällige Mitteilung Ihrer jetzigen Adresse, 5 Um doppelte Ausführung zu vermeiden, dürfen jedoch brief- damit wir unsere Bücher dementsprechend berichtigen können. u lich erteilte Aufträge nicht nochmals auf dem Abschnitt der Post- Für Aufgabe von Adressen von Herren oder Damen, welche eventl. u anweisung resp. Zahlkarte wiederholt werden; ist also die Bestellung Interesse für unseren Katalog haben, werden wir uns stets erkenntlich zeigen 5 auf dem Abschnitt vermerkt, so ist eine weitere schriftliche Mitteilung nicht und geschieht die Zusendung ınseres Ka i ütigst auf- 5 & g Kataloges an die uns gütigs u erforderlich. gegebenen Adressen gratis, franko und ohne Kaufzwang. 7 BO TEOTNARARNNN Bann aan mann Sn anun ann nun SED nn Enn EEE nn ann nn anEnn TERRA nn On an annannennsnansunnnnengen2E = = = Beachten Sie die beiliegende Engros -Vorzugs-Preisliste — — x a Ta SARRRm ADS AU EURE n Oman an nunnEnnwEnOGEnGnnEnEnnTnE nn nEZEnEnGnnn En ARn Hann nOnEERnanHREDAGE nam EEE Seite 12 N Ausgabe 1910 ( BENnEnEEnnERNEENSnnNENNuEnERNERnERANNEESNERNENENNENENENENNEEREEREREnnnnERnE = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 5 A 2 een SS = — <> a ET cds Liefe a 1elerungspeaingungen 2 9 3 i a PER 2 g a aP 2 Die Preise verstehen sich „freibleibend“ in Reichsmark gegen der Probefahrt keinerlei Beschädigungen erlitten hat, diese unsere a aa reise. Kasse ab Bahnhof oder Postamt Kreiensen, das heisst: Der Kosten. umzutauschen, oder aber, falls die Maschine d g und g n Betrag wird gleichzeitig bei der Bestellung eingesandt, oder die Ware wird 3eschreibung nicht entsprechen sollte, alb 4 Wochen == "7 gegen Nachnahme bestellt. An dieser Stelle machen wir noch besonders dieselbe auf unsere Kosten zurückzunehmen Betrag dafür © darauf aufmerksam, dass wir dadurch, dass wir nur gegen Kasse, | ohne Abzug retourzusenden. also gegen vorherige Einsendung oder Nachnahme des Betrages, Naar erden liefern und daher ohne jeden Verlust arbeiten, in der Lage sind, Umtausch. sollten, ta erhalb. 14 Tagen gerne so sehr niedrige Preise für unsere Fahrräder, Zubehörteile, Näh- maschinen, Haushaltungsmaschinen, Schusswaffen und Sportartikel stellen zu können. Wir bitten Sie daher, keinen Versuch zu machen, | "andere Zahlungsbedingungen wie obige zu erhalten, sondern zu berücksichtigen, dass wir den kleinen Nutzen, welcher uns an "unseren Waren bleibt, ohne jeden Abzug und ohne jeden Zins- 5 5 E EN EES verlust haben müssen, um bestehen zu können, und uns aus diesem In Kommission liefern wir absolut nicht um, Sollten dieselben nicht den Abbildungen und B Kataloges entsprechen, so zahlen wir auch den Betrag Rücksendung, welche portofrei zu erfolgen hat, uns v« wird und die Waren noch tadellos neu, also nicht be unseres enn die “ Grunde unsere Preise glatt zu bewilligen, andernfalls Sie sich und . Bestellungen auf Fahrradzubehörteile uns nutzlose Schreibereien und Portokosten bereiten würden. Frankolieferung. und Sportartikel in eiı = ndung zum & ne SR = Nettobetrage von 30 Mk. und darüber lief I hlands 5 oder Ziel können wir nicht gewähren, denn unsere TI ea de ? Teilzahlung Preise, welche alleräusserst gestellt sind, lassen franko per Post in einem 5 kg-Paket od und von 50. Mk. an liefern wir ausser fran i i geringen Nutz d können wir daher : 1 ES Io "uns, wie gesagt, nur einen ganz geringen Nutzen, und können € (Ausgeschlossen hiervon sind grosse Wandul == = . # . .. . er 1 T aschinen, iur 4 E E u Kon welche die Verpackung stets berechnet wird.) Bei Bestellung von 3 Fahr- } = LT : eS NEN 2 kurrenzfirmen, welche Teilzahlung gestatten, die Preise teils um den liete E en einer Sendung franco Praha 15 bis 20° höher. sind als die unsrigen, und es wird daher jedem un A E er 5 Maschinen in einer Sendung liefern wir einleuchten, dass man bei uns gegen Kasse ganz bedeutend ausser franko Frachtgut auch noch ohne Berechnung der Ver- billiger kauft als bei unserer Konkurrenz gegen Teilzahlung. Be SL lan Fallen Filgutsendung gewünscht, 'so vergüten pti . auf Fahrräder, Zubehörteile, Näh- . 45 Bei Bestellungen maschinen, Haushaltungsmaschinen, Beschädigte Sendungen Schusswaffen und Sportartikel wolle man sich im Interesse einer schnellen Erledigung der am Schluss dieses Kataloges angefügten " Bestellscheine oder Karten bedienen. . von der Post- oder Bahnverwaltung die Beschädigun escheinig Die Sendung kann alsdann ruhig angeno 9 da wir ja solche Beschädigungen voll und ganz aufkommen, wenn uns s V d (innerhalb Deutschland). Der Versand erfolgt auf unsere unter Beifügung der posi- oder bahnamtlichen Bescheinigung . versan Gefahr, und bürgen wir dafür, dass jede Sendung. tadel- teilung gemacht wird. a S los verpackt expediert wird und am Bestimmungsorte in gutem Zustande N t eintrifft. Jeder Auftrag wird, falls er vom Katalog nicht abweicht, sofort a bestellun nach Eingang erledigt, selbst in der Hochsaison geschieht der Versand stets beigefügt werden sollen od prompt, und finden auch die grössten Aufträge ihre sofortige Erledigung, in der Regel nicht berück da wir stets ein grosses Lager sowohl in fertigen Fahrrädern als auch in gang in die Versand-Abtei Zubehörteilen, Nähmaschinen, Haushaltungsmaschinen, Schusswaffen und Bestellzettel vor Absend Sportartikeln halten. Betriebsstörungen sowie Störungen durch höhere Ge- || liefern wir Nachbestelltes extra r walt usw. vorbehalten. E : or Bei gratis auszuführenden Reparatu muss " Postlagernde Sendungen a an | Reparaturen. stets GA SSC u ES Be. s N werden, ferner sind noch die Buchur Hälfte des, Betrages, mindestens aber 3 Mark, ausgeführt. - An allen christlichen Sonn- und Fest- Be ta en ruht der Betrieb und Versand, dagegen sind unsere sämt- | a a g lichen Verkaufsräume an diesen Tagen vormittags von | Reklamati nen Wir las 8-9 und 11-1 Uhr geöffnet, und bitten wir unsere werte Kund- | - : O . Au “ schaft, uns mit ihrem Besuch zu beehren. ut Falls nen ein Versel Liefer n Wenn bei Bestellung keine besonderen Vorschriften ee u Q. über die Beförderungsart erfolgen, so liefern wir ist jedoch in diesem Falle die kleinere Bestellungen per Post und grössere per Bahn als Frachtgut. Eil- E E 2 =, gutsendung muss also extra vorgeschrieben werden. Ferner liefern wir, falls keine besonderen Wünsche angegeben werden, Fahrräder stets in normaler | expedieren wir- derart, dass uns [aL Rahmenhöhe nach Katalogbeschreibung. Nach dem Auslande bei Frteilur Auf die bei Erte o sÄ eS | Hälfte des ganz Betrages € FEL : E | | anzugeben. Sämtliche Reparaturgeg | Es empfiehlt sich, kleinere Rep frankiert einzusenden und die betr: beizufügen. nummer, sowie auch Einsendung en Kir Probesendun Auf Wunsch versenden wir gern an Be- || Nachnahme erh Bestel ï - (Les 9. steller, welche noch nicht von der Vor- frankierte Sendun t sser stets für 7 züglichkeit unserer Fahrräder überzeugt sind, Mustermaschinen auf.4 Wochen Porto einen entsp 5 - È zur. Ansicht, und zwar der Einfachheit halber zunächst unter Nachnahme, Emballage, ob Kiste < S 5 Kar falls der Betrag nicht gleichzeitig bei der Bestellung mit, eingesandt wird. billigst berechnet. Mit Bezug ax e gen = Probefahrt bewilligen wir insofern, als wir gestatten, die Maschine, nachdem müssen wir hier noch bemerl bıs zur letzte “E die Reifen zuvor gut mit Leinwand umwickelt sind, zu probieren, und Auslande das Porto oder d 2 verpflichten wir uns, falls die Maschine nicht gefallen sollte und diese während | oder Bahnstation vergütet wird D Dr eütsch&Wärfe| no Kreiensüntkarz) DR Sy H RZ Verpackung. Die Verpackung aller Waren, speziell der Fahr- räder, geschieht auf das sorgfältigste und unter genauer Kontrolle. Während wir bislang die Fahr- räder nur in: Verschlägen verpackt expedierten (wie Abbildung 1), verwenden wir nunmehr auch auf Wunsch unserer Kundschaft die Wellpapp- verpackung (wie Abbildung 2). Wollen Sie die unbedingte Garantie z haben, dass das Rad unbeschädigt in Ihren | N Bbildunet Besitz gelangt, so lassen Sie dasselbe in : e / einen Verschlag verpacken; die zweite Art en der Verpackung führen wir nur auf besonderen Wunsch des Bestellers aus und übernehmen in diesem Falle keiner] Wir berechnen für den Verschlag: für 1 Rad Mk. 2.—, für 2 Räder Mk. 3.— und für 3 Räder Mk. 4.—. a k ee ee anszzsasmasangsa E 0 Beachten Sie bitte unsere leichten und stabiler: Fahrrad: Modelle a TT EN SHn Innen nnnEnnn Ausgabe 1910 EBRSENBERBENENSBERERRRUBnNERTnEnnBeEnRRmnmmnmummm Seite 13 ee ers an E TR RESP INA 4 TREUEN, : ENSEHHEnnEERSmmmERaNEn SSnnnnESESSSERESnEnERESnmnnuGnnnnma@nun emunann nn Bonznanuuunuuunn“ = 5 i m } a m (VET E o RE : DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = M Tota 0EOOEEOCEONNNO TESO ONEN E EON u n N ETI I D | M ‚Feinste eutsche i = = € Ls è ML Mare 1 > ® í ® © î ! N... ezial-Maschinen i Sr a = n è a: 2 | t lliähriger Garantie. | Modell 1910 | er o 0 Modell 1910 unter vollıanrı © i Er a 8 e > + o o E >= sası H e = . . } x : m Dieser solide Spezial. 1 = Einfacher und solider Jedem Rade wird Jedem Rade wird ae 2 5 Spezial-Halbrenner. ein eigenhändig ein eigenhändig en Bi st trotz des 8 R eS = Moderner Rahmenbau mit unterschriebener unterschriebener ESE E R = O 5 oderner Nahmenb: EGER Garantie - Schein Materialien. gearbeitet un == kräftie gebaute Garantie 1 8 d N u Innenlötung, kräftig gebz :: beigegeben beigegeben :: besonders in solchen Fällen: A 0 und schwarz emaillierte empfehlenswert, wc der Q = a billige Preis für die Au- D 5 E DEW nn, SE SS EES schaffung ausschlaggebend 0 5 Kettenrad mit 48 Zähnen, ist. Die Ausstattung ist M. = - Rollenkette, tader Se Mo = 8 N en dr einfach gehalten, aber 0 = 2 ES ES SEHR dennoch mit gut zu bs 8 = E SSE EES zeichnen. 5 M en ß A E Was E AEN Für die Haltbarkeit, sowie N = Abbildun: W E I für die Qualität der ver- x u Haie kon plett em Wei ; ug wendeten Materialien über- ri 0 aan EN nehmen wir volljährige n m Mit Pneumatik (SEAS “ES 0 hne Garantie. © . = A Wir liefern diese Maschine HB m AAS - ohne Aufpreis in den 2 a ER Rahmenhöhen klein, mittel, = u gross, > 0 o Ez BD a B 2 5 En Q 0 Modell i. Einfacher, solider Halbrenner mit bestbewährtem Glockenlager, ohne Pneumatiks . netto Mk. 37.50 = = Die gleiche Maschine mit Pneumatiks ohne Garantie. . 2... 0 zu m sn 245. be = Ma e mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mhr... 2.2.2.0... Mk I1.— D 5 Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse nettomehr ..........2..2..%.., 1150 Ps 08 g Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr... 2.2.2... EN Be è ¡ 5 ie 2 Tas mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- 5 B bremse netto,’mehr...:.. 3: N N EN OR IESA ZIE E MEI SS SE FELI OEI IR IE CESA y 30.— 5 a - D ® = Gute, sehr einfach aus- Diese Spezial: Touren- Fs u gestattete Spezial- maschine ist wie der R = Tourenmaschine unter | 1 Jahr 1 Jahr obige Spezial-Halbrenner S a volljähriger Garantie. Garantie! Garantie! aus guten Materialien her- 2 = nit gestellt und mit bewährtem ® 8 te Doppelglockenlager S = « sehen. Diese Maschine S n go. K wird’ ganz besonders O B )7 solche Radler befriedig LS = l die auf einen billi > : » D l nt- Preis achten, denn @ a Stahl gleich. günstiges Ang N D g I be dürfte nicht vorl E m wie A Hand sein, S M Sn il 9er Für die Haltbarkeit de: © a I X | Rades, sowie 2 ES tem Qualität der Matcrialier 2 = Wi £ 1 n übernehmen wir voll} ® m : a Garantie. 2 0 Mit Pneumatik Wir liefern diese Mas @ = ohne Garantie. ohne Aufpreis im- d - 2 _ Rahmenhöhen klein, mit! Q u amd : gross. @ = Q zZ = ep Eee er pe Fe een Era ee — | I D Modell 1a. Gute, einf. ausgestatt.Tourenmaschine m. bewährt. Doppelglockenlager, ohne Pneumatiks netto Mk. 38.50 | o a Die gleiche Maschine mit Pneumatiks ohne Garantie 6 „ 46.50 | S u Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mr un... Mk. 11.— | o m Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mr 0.0... ln 77911290 ® a Se gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mr rn nv. 28.— 0 ie gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Frei i i = = bremsenettolmehr.... Saal N Se Le ER SR TEN Z a O Und tte 30 ® a At EOS e AR A E EE CE O IE A A EA R I C e A E Oe rr DE v a ı En "RNARURNNRSuRDRNNARDENNNEnDUNNERSEREEENTEEnnEREEEnUEnnEnnnnnnnnnnnERnEnnnnnnuennnonammmmnmnunu®! Y m m Bei Bedarf in Winter-Sportbekleidung bitten wir unsere Spezial-Preisliste anzufordern ; n ES COIL LO Seite 14 ii Auszabe 1910 Guter, solider Halb- renner unter einjähr. "Garantie. Mod. Rahmen- N bau mit Innenlötung und T abfallendem Scheitelrohr, kräftige Vorderradgabel, " bestbewährtes Doppel- glockenlager, Kettenrad ff. wernickelt, mit 50 Zähnen, 57% , Rollenkette, Räder 28x 12.“ mit gut vernick. " Tangentspeichen u. besten Stabiler Halbrennersattel, plettem Werkzeug und solide Touren- maschine unter ein- "jähriger Garantie. Mod. stabiler Rahmenbau mit Innenlötung, kräft. Vorder- dgabel, ff. emailliert mit M rnickelten Enden, best- "Bewährtes Doppelglocken- lager, Kettenrad ff. vern., f mit 48 Zähnen, gute 5/3“ “Rollenkette. Räder 28x 1}, Bent gut vernikelten Tangent- "speichen und besten Stahl- Bi sehr stabiler Ham- mocktourensattel, gute Flü- | "gelpedale m.Gummieinlage. Werkzeugtasche mit kom- "Plettem Werkzeug und nstigem Zubehör. Mit Spezial-Pneumatik “unter jähr. Garantie. 5 “Modell 2a. Solid und gut gearbeitetes Spezial- -Tourenrad n mit DoBBetgläckeniäger, atne Pneumatiks netto Mk. 4 D Ausgabe 1910 Stahlfelgen, guter und |} It. Abbildung, gute Flügel- Ei Pedale zum Einschrauben. ji Werkzeugtasche mit kom- \ 0 0 a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) BOGBEBUD2ZZAIUEHHSENHERHEUUEEBHEHEBHBENBHHUHSEEESEHEHRHUSHSEHEUBNAEHSZEUETRSEDDnnmE Spezial-Maschinen unter volljähriger Garantie. Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probe- fahrt gegen Nachnahme, , Modell 2. Guter und solid gebauter Spezial-Halbrenner mit Doppelglockenlager, ohne Pneumatiks netto Mk. © Die gleiche Maschine, jedoch mit Spezial-Pneumatiks . Die gleiche "Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiehe Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittibremse netto mehr . Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung | mit "Freilauf und Rücktrittbremse, netto mehr | Dieses Rad liefern wir ohne Aufpreis In den drei Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probe- fahrt gegen Nachnahme. ohne Aufpreis in den drei D & Die gleiche Maschine, jedoch mit Spezial-Pneumatiks Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr. Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr . . . Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rück- trittbremse netto mehr . .. Der Weltruf unserer Firma bürgt für die beste Erledigung Ihrer Auftr räge. [ IDNNnUNSEUNDENnEERSERGESSSEGEGESESSERNSESERNEEENNENDEEENDENnENNOmERDDnNEOnSENESmCSnnaumummunnnnunn Einen soliden u.brauch- baren Halbrenner stellt dieses Modell dar, welches in Güteund Dauerhaftigkeit bei gleich günstiger Preis- lage von keiner Seite über- troffen werden kann. — Wenn gleich dieM i LEICHE zum Bau für die g Materialien ü wir ein Jahr . Mk. 11.— 11.50 28. 30.— Diese solide u. brauch bare Tourenmaschine / 3 va c = 7 ein Jahr Garantie » . 30.— er n Dur m “ zl 2 ey y E 5 an ERDE ———— # i \ Vl EB 5 7 ea a 7 y aanannu ann nunnn one nsnnnEnnEnENBERREnDORSRREREBunnn En nHEEnnERSnusnnannenen — 3 = a u DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) m a © oRBEESENEDRSHNENSENNSDEENGERNSERENENSAENERNERNNNESBERSEHLENNEnnEHAnnRNNnnN \ feinste, J deutsche Marke PET Ausführliche Beschreihund der „Jntdrad“-Fahrräder Modelle 3, 4, 5, 6, 8, 33 und 34 | : A ERSHERSEEUNSESUBBBESERNEENEREREHBEEBESEEHNUEHEBENEBERBETERTERUENDUNGENEEEUBSEEEENEHRUSSEEUNEEEUNEEBDEESERRmEEETmBBnRmmERBaBmE u Derselbe ist aus allerbesten nahtlosen schwedischen Rohren a Der Rahmen. hergestellt, die Bauart ist technisch richtig und bei den Halb- n rennern mit nach vorn fallendem Scheitelrohr. Die Verbindung der einzelnen amm Rohre miteinander geschieht durch die bestbewährte Innenlötung. Jede einzelne Verbindung ist innen besonders verstärkt, und trägt diese Art der Konstruktion wesentlich zu der Dauerhaftigkeit des ganzen Rahmens bei. Die so oft oefürchteten Rahmenbrüche sind selbst bei grösster Belastung durch diese äusserst solide Bauart fast gänzlich ausgeschlossen. Die Emaillierung der Rahmen ist tiefschwarz, ganz besonders haltbar und hochelänzend. Auf speziellen Wunsch liefern wir auch farbig emaillierte Rahmen, doch bedinet dieses eine Lieferzeit von zirka 8 Tagen, und erhöht sich dadurch der Preis der Maschine. ; Um sofort jedermann ein für seine Körpergrösse passendes Rad liefern zu können, führen wir drei verschiedene Rahmengrössen, und zwar: Grösse I — 55 cm, Grösse II = 60 cm, Grösse III — 65 cm. Wenn die Rahmengrösse nicht extra angegeben ist, sO geben wir stets Grösse II (normal). Wir liefern auch auf Wunsch besonders niedrige wie hohe Rahmen, doch bedingt dies eineLieferzeitvon zirka8 Tagen und eine ErhöhungdesPreises. j Dieser Teil trägt besonders zu der Stabilität des ganzen Die Vorderradgabel. Rades bei, und haben wir auf eine besonders kräftige Bauart derselben grossen Wert gelegt. Der Kastengabelkopf ist als äusserst stabil allbekannt und sind die Verbindungsstellen desselben mit den Gabelscheiden durch Verstärkungen innen versehen. Der Gabelkopf ist ff. vernickelt, während die Gabelscheiden äusserst haltbar und hochglänzend schwarz emailliert sind. Die Gabelenden dagegen sind des eleganten Aussehens wegen vernickelt. j Die Lenkstangen sind aus besten nahtlosen Die Lenksfange u. Bremse. u. Bremse. Stahlrohren hergestellt, zeichnen sich durch eine Ausserst haltbare Vernickelung mit Hochglanzpolitur aus und sind mit guten Griffen versehen. Die Befestigung geschieht durch eine Anzugschraube, die durch schaft führt. Wir bitten, falls uns die Wahl der Lenkstangen- überlassen wird, die gewünschte Fasson bei der Bestellung n. Die für jedes Modell zu liefernden Lenkstangenbiegungen regeben. Bei Verwendung der Lenkstangen Nr. 6 und 7 mit t sich der Preis des Rades um Mk. 1.— netto. Die Bremsen sind von vorzüglichster Wirkung und mit auswechselbaren Gummiklötzen versehen. Bei den billigeren Modellen liegt die Feder aussen, währe e Bremsfeder bei den besseren Maschinen innen angebracht ist. Auf sj Zie en Wunsch montieren wir auch jedes Rad mit der allbekannten F ler ] enbremse, und zwar für Vorder- und Hinterrad. Für Fahrräder, orbau-Lenkstangen, ganz gleich ob nach oben oder unten ge- bog ausgestattet sind, empfiehlt sich die Verwendung der neuen Bowden- Pneumatikbremse. (Siehe Nr. 1314 Seite 129.) Diese Bremse montieren wir auf Wunsch ohne Aufpreis an jedes Rad. } n.51 Die Naben, Da die Naben ausser dem Tretwerk eins der wichtigsten Kugel- E - lager sind, so legen wir unser ganz besonderes Augenmerk auf ıd präzise Herstellung derselben. Alle reibenden Lager- eln und Schalen sind gut gehärtet, die Achsen sind chen Achsenstahl hergestellt, so dass ein. Brechen der- schlossen ist. Das Gehäuse ist aus dem vollen Stahl gedreht. Die ‚en in Kugellaufringen und ermöglicht diese Vorrichtung eine . Rechts und links sind die Naben mit Staubkappen ver- ch das Eindringen von Staub oder Schmutz zur Unmöglichkeit wird. Die Vorderradnaben sind mit 32 Speichenlöchern versehen, während die Hinterradnaben 36 Speichenlöcher besitzen. SCHW se Ku 1 l S \ DieSpeichenu.Felgen. ( bige F ahrrad-Modelle werden mit den bestbewährten —— und allgemein beliebten Präzisions-Rippenfelgen aus- Neben der grossen Widerstandsfähigkeit besitzen diese Felgen ein hochelegantes Aussehen, Die Emaillierung geschieht innen und aussen und rch ein Rosten vollständig verhindert. In der Regel werden die 1 varz emailliert, doch liefern wir auch auf Wunsch vernickelte oder dekorierte Felgen. Nähere Angaben finden Sie hierüber auf Seite 126 dieses Katal gestattet. loges verzeichnet. Die zur Verwendung kommenden Tangent-Speichen werden vermittels be- sonderer Maschinen auf kaltem Wege gehämmert, wodurch ein Zerplatzen derselben unmöglich ist. Die Speichen sind verkupfert und vernickelt, und garantiert dieses Verfahren gegen ein Verrosten derselben. Das Kettenrad. Mit dem an diesen Maschinen abgebildeten Kettenrad bringen ——————— wir ein neues, ges, gesch. Modell auf den Markt, ‘welches sich durch grösste Stabilität bei leichtem Gewicht auszeichnet. Die Herstellung dieser Kettenräder ist äusserst solide, da dieselben ausydem vollen Stahl aus- gearbeitet sind. Neben einer hervorragend guten Vernickelung ist die Frä- sung eine peinlich saubere. Wir können dieses Kettenrad in 3 Grössen liefern, und zwar mit 36, 48 und 50 Zähnen. . Das Doppelglockenlager- Dieses hier abgebildete Getriebeist ein Doppelelocken- lager, welches nicht allein in Konstruktion, sondern auch mit Rücksicht auf die grosse Bean- spruchung desselben bei zweck- mässiger Wahl des hierzu ver- wendeten Materials in allen seinen Teilen kräftig gehalten ist und mit der grössten Sorgfalt ausgeführt wird, so dass ein spielend leichter Lauf und eine lange Lebensdauer des Lagers gewährleistet is. Die rechte Kurbel des Lagers, welche zu gleich das Kettenrad trägt, ist mit der Achse fest verschraubt und verlötet,so dass ein Lockern der Kurbel auch beim Gegen- treten ausgeschlossen ist. Die linke Kurbel des Lagers hat ein flachrundes-Loch und wird auf die Achse des Lagers auf- gepresst und ist ferner durch eine in die Achse gehende Kopfschraube (d) nochmals gegen Lockern gesichert. Der rechte Konus (a) ist auf’ die Achse fest aufgeschraubt, wäh- rend der linke Konus (b) lose Preise der Einzelteile: Kettenrad....... St. Mk. 1.90 Rechte Glockenkurbel mit Achse... . . = Linke Glockenkurbel ,, ,, 2.25 Konusse (a.und b) . „, ,, —.50 Kontrering_(C)- . .. ,,. ,, —25 Kopfschraube (d) . . ,, , --+25 sitzt und zu verstellen geht. Kugelting () » 0... 0 —26 Der Kontrering (c) dient zum Staubdeckel mit Filz- Festhalten des linken Konusses. (Pe e, O = Gegen Staub und Schmutz ist das Lager von beiden Seiten durch die Staubdeckel mit Filz- ring (Fu. g) geschützt. Die De- I» montage des Lagers behufs ; E Reinigung oder Kontrolle des- 7 di r RB ID selben istdiedenkbareinfachste. a M j Nachdem die mit ihrem Kopf REN Hj in die Glocke der Kurbel ein- Er gelassene und in die Laufachse N 2 eingeschraubte Kopfschraube mittels des beigegebenen Zapfenschlüssels durch Links- herumdrehen herausgeschraubt ist, wird der jeder Maschine beigegebene Kurbelzieher mit einem äusseren Gewinde unter Benutzung des Schrauben- schlüssels in’ das in der Glocke derKurbel befindliche Gewinde eingeschraubt und hiernach die im Kurbelzieher befindliche Schraube durch Rechtsum- o drehen gegen die Laufachse Querschnitt des Tretkurbellagers. des Lagers geschraubt, bis die Kurbel gelockert und hierauf von der Achse dut abgezogen wird, — Sämtliche Lagerteile sind aus bestem Stahl hergestellt? und so angeordnet, dass sich der Kettenzug innerhalb der Kugellaufreihen befindet, wodurch jeder seitliche Druck auf die Lagerteile verm 1 ist, Die Kugeln liegen in Kugellaufringen, das Gehäuse ist mit Helmölern versehen. ik Für die unbedingte Zuverlässigkeit des Rades ist der Pneu- Der Pneumatik. „x on grösster Wichtigkeit, und können wir dahen nicht genug empfehlen, sich vor dem Kauf eines Rades zu überzeugen, dass die Bereifung eine gute ist, denn gerade hierin wird von vielen Fahrrad Versandhäusern eine minderwertige Ware auf den Markt gebracht. Die für unsere Maschinen zur Verwendung kommenden Pneumatiks tragen sämtlich unsere Firma und leisten wir für die Qualität eine Garantie von !/s bis 1'Ja Jahre. Für die Modelle 3 und 6 verwenden wir den bestbewährten U!tro- Spezial-Pneumatik mit einer !J.jährigen Garantie und für die Modelle 4, 5 und &-den hervorragend guten „Granat‘- und „‚Kreiensia“-Pneumatik mit vol jähriger Garantie, Speziell letzteren können wir wegen der aussergewöhnlich langen Haltbarkeit und guten Qualität bestens empfehlen. À Wir verweisen noch auf die Seiten 62 und 63, wo eine ausführliche Beschrei- bung diezer Pneumatiks aufgeführt ist. Die Garantie für dieselben erstreckt sich selbstverständlich nur auf Konstruktions- oder Materialfehler und nicht auf Beschädigungen, welche durch Verschulden des Fahrers entstanden sind, wie z.B. Einschnitte oder Abschleifungen. Wir bitten in jedem Falle die defekten Gummis an uns einzusenden (nicht direkt an die Gummifabrik, wenn auch die Reifenmarke diese erkennen lässt) und werden wir stets bei Ersatzansprüchen unser weitmöglichstes Entgegenkommen beweisen. Auf speziell ir j i i peziellen Wunsch statten wir jedes Rad mit der Freilaufeinrichtung aus und kommen hierfür folgende Netto-Aufpreise in Anrechnung: Für die Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse Mk. 11.» für die Torpedo-Freilaufnabe mit doppelter Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktrittbrremse Mk. 28.— ‚ für die Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse Mk. 11.50 und für die Orient-Express-Freilaufnabe mit dreifacher Uebersetzung In Verbindung mit Freilauf und Rücktrittbremse Mk, 30.—. 0 u u „Jagdrad‘ ist infolge seiner aussergewöhnlichen Haltbarkeit das beste und billigste Fahrrad für den täglichen Gebrauch u Seite 16 Ausgabe 1910 a u -DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 5 ROUUBLERNSSNECHASBRSHBOSNADNESBEENESEEDRASEGSUHSBEREGHNEBNNBSSENTOBEnRPERGEOuSEnREnE Jagdrad, Moaen 1910, Nr. 6 Ein einfach ausgestatteter Halbrenner von solidester Bauart D y Garantiert leichtester Lauf 2 Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schriebenem Garantieschein. DE ot DCA EEE EEE 2 Jahre Garantie | für allerbestes Material | und feinste Präzisionsarbeit. enden wir a Auf eine peinlich gewissenhafte Montage legen wir jederzeit aller- \ grössten Wert. Die Ausstattung i “unserer „Jagdrad“ - Fahrräder ist WW chon bei den billigen Modellen eine überaus solide und vornehme. Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung solider Halbrenner mit Doppelglockenlager. Modell Nr. 6. Preis Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr . .. . 2 ik. 11. — Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr : 61250 Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr . . 28 Die gleiche Maschine mit Orient- eDien: Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rück- trittbremse netto mehr . ...... SEEN BE ET & SES s E 30 um den vielfachen Wünschen nach einer einfachen, dauerhaften und soliden Halbrennmaschine gerecht zu v n, bringen wir mit di auf den Markt, wie es für einen derartigen Preis wohl von keiner TE in gleich guter und moderner Ausführun 9 angeboten werden | kann. Der Rahm orn abfallendem Scheitelrohr gebaut; die Ausstattung ist einfach, ohne Luxus, aber durchaus solide. Alle zu x L M Qualität, und die Verarbeitung ist die allerpräziseste. Ktich hier ist das ganz vorzügliche Doppelglocl ger nt besonders leichten Lauf. Ein in jeder Beziehung konkurrenzios dastehendes Modell. ist modern mit nach —— — — — - -Atusstattüng ahmen: Moderner Bau mit Innenlötung, starke Rohre aus Kurbellager: Bewährıss Doppelglockenla nahtlosem Stahl gezogen, sämtliche Rahmenverbindungen auf Seite 16, mit schmalem Tritt Innen esondels verstärkt, Hintere Streben oval und linie, spielend leichter Lauf, Y gekröpft mit £ STE seln und Kuge halterr Itro=? ahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, ölhalter und zwar Grösse I (niedrig) = 55 cm, Grösse 2 (norm al) Kurbeln: Aus einem Stück ge = 60 cnı, Grösse 3 (hoch) = 65 cm. nickelt. E teuerkopf: Mit Schutzmarke und -bestbewährtem Feststeller Keltenrad: Elegantes Modell mit 50 Zä versehen. Teilung: leicht abnehmbar und ar Vordergabel: Kräftig gebaut, sehr widerstandsfähig, mit ver- vernic elt N ES nickeltem Kastengabelkopf, Gabelscheiden ff. schwarz Kette: Gute Rollenkette in */“-Teilung, has“ breit, auf Festig- E emailliert. keit geprüft. Pneumatik 7 le: S 2 Iped m Einschra n, ohne Gummi- Pumpe: G ‘ Lonkstango: Mit, Anzugschraube, ode Far ESTAS Pedale E Flügelpedale zum Einschrauben, ohne Gu mpe ildung uf Wunsch liefern wir dieselbe auch in anderer 9 1, t, Biegung, laut Abbildungen auf Seite 16. ra mit 3 und a it 36 Ta "Bremse: Gut und kräftig wirkende, sowie leicht abnehmbare Naben: Leichtlaufende, aus bestgeeignetem M3 Handbremse mit auswechselbarem Bremsgummi. Naben von bewährter Konstru ol il Kugellager : Dieselben sind von leichtestem Lauf, mit grossen gedreht, Modell 1910, mit grossen Kugeln an Hel mölern, Kugeln versehen und vollkommen gegen Staub geschützt, vollständig staubdicht und "ölhal m, ff. ver- Sattelstütze: W Emaillierung: T Vernickelu tend. die Konusse und Lagerschalen sind aus bestenı Stahl und Speichen: Vernickelte Tangentspeichen, 2 mm stark, mit vortrefflich gehärtet. gehärteten Nippeln. Gewicht: 14 kg in k Jeder Maschine wird ein eigenhändig unterschriebener Garantieschein beigegeben Unsere Preise sind äusserst niedrig, unsere Bedingungen streng reell SZBESANSREBOBRBISHEHEAMASSSSESUONHHNSHERHHREESTITETESSHIERGBanB@TTSOuBanSE Ausgabe 1910 SBEPrSErSErBE>S Trotz des billigen Preises eine gute und brauchbare Maschine 5 EESNEEEBRUENAGSENHENSEHSERESEHERNEHRERENUNUSUNNNERRSEASENNBENEERHEREEENERNERREnNNESEEEEEHEEnEn m E a TI n DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = BOSBBBABSEREABSABEBBERZEBEREUREHRBEARDRRARBHHEE \ Jagdrad, moaen 1910, Nr. i Sehr stabiles, einfach ausgestattetes, modern Konstruiertes Tourenrad Putt u | PZ Garantiert leichter Lauf! 2 Unerreichte Stabilität © LS a au SI | | 2 Jahre Garantie! 2 Jahre Garantie! 1 laut eigenhändig unter- für bestes Material E | Schriebenem Garantieschein und sauberste Arbeit 2 Diese Maschine versenden wir auf Unausgesetzt wurde an der Ver- en 4 W SCHER zur Ansicht e vollkommnung unserer „Jagdrad“ oder zur Probefahrt gegen Nach- Fahrräder gearbeitet, so dass man nahme, Falls nicht “zefallend, heute mit Recht behaupten kann, nehmen wir dieselbe auf unsere dass an Vollkommenheit die „Jagd- Kosten zurück. rad“-Fahrrädernicht zu übertreffen o sind. n Jedes Rad ein Musterexemplar. Konkurrenzlos in Qualität und Ausführung a o u u u a h leiche Maschine mit Torpedo- Freiläufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr N 11 . 8 iche Maschine mit Orient-Express- Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr... 5 1150 E 3 ie he Maschine mit Doppel-Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr . . 28.— = gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit dreifacher CDES Zane in Verbindung mit. Freilauf ‘und D Rücktrittbremse,inetto. mehr = 2.2. a een I SSK UI u A Mit dieser Maschine bringen wir ein Modell in den Handel, bei welchem weniger Wert auf die Ausstattung gelegt wurde, als vielmehr darauf, eine möglichst zuverlässige Maschine zu schaffen. Zum Bau derselben sind nur beste Materialien verwendet, und ist die Bearbeitung der einzelnen Teile eint äusserst sorgfältige und präzise. Die ausführliche Beschreibung aller einzelnen Teile sowie des Doppelglockenlagers dieses Modells ist auf Seite 10 o aufgeführt. Jedermann, welcher weniger auf Ausstattung sieht, können wir diese äusserst solide, gute Maschine nur empfehlen. Unser Modell 3 stellt ein Ral q dar, wie es für diesen Preis von keiner Konkurrenz besser geliefert werden kann. . ee Ausstattung = . Rahmen: Moderner Bau, Rohre aus starkem nahtlosen Stahl Kurbeln: Aus einem Stück geschmiedet, sehr elegante Form, Speichen: Vernickelte Tangentspeichen, 2 mm stark, mit g* D gezogen ere Streben oval und gekröpft. Kettenrad; Beliebtes Modell, mit genauer */%“-Teilung, 45 Zähne, härteten Nippels. 8 Rahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, leicht abnehmbar und auswechselbar, vernickelt, Felgen: Präzisions-Rippen-Stahlfelgen, innen und aussen schwa'2 7 und zwar Grösse | (niedrig )= 55 cm, Grösse 2 (normal) Kette: Gute Rollenkette in %-Teilung, e“ breit, auf Festig- emailliert. £ = 60 cm, e 3 (hoch) = 65 cm. keit geprüft. Sattel: Kräftiger Hammock-Tourensattel, wie Abbildung, n a Steuerkopf: marke und bewährtem Feststeller versehen. Pedale: Starke Flügelpedale mit Gummieinlage zum Einschrauben. schokoladebraun. "n el; tig gebaut und widerstandsfähig, mit solidem, Räder: 28% 1!/;“genau zentriert, äusserst widerstandsfähig, Sattelstütze: Winkelform, gut vernickelt und verstellbar. Item Kasteng, abelkopf, fein emailliert. Vorderrad mit 32 und Hinterrad mit 36 Tangentspeichen. Schutzbleche: Leicht abnehmbar, mit starken Streben, ff. schw. 2 Mit Anzugschraube, moderne Form, wie Abbil- » Naben: Leichtlaufende, aus best geeignetem Material gearbeitete emailliert, I uf Wunsch liefern wir dieselbe auch in anderer Naben von bewährter Konstruktion, aus dem vollen Stahl Emaillierung: Tiefschwarz, hochglänzend und haltbar. B egung laut Abbildungen auf Seite 16 gedreht, Modell 1910, mit grossen Kugeln und Helmölern, Vernickelung: Alle blanken Teile sind silberweissglänzend policrt Bremse: Gut und kräftig wirkende Handbremse mit auswechsel- vollständig staubdicht und ölhaltend. und vernickelt. Pneumatik: Ultro-Spezial-Pneumatik, beste Qualität, geriet. Pumpe: Gut wirkende dreiteilige Teleskopluftpumpe. Wollen Sie wirkliche Freude-an Ihrem Uebersetzung:: 78,12 — 6,23 m Entfaltung, auf Wunsch höler Rade haben, so lassen Sie dieses mit oder niedriger. a, einer „Torpedo‘'- oder „‚Orient-Express‘*- Werkzeugtasche: Mit vollständigem Werkzeug, divers 1! Freilaufnabe ausstatten. Dieselben Schlüsseln, Oelkanne, Schraubenzieher, Reparaturkast: sindunübertroffen in Qualität und Zugaben: 1 Putztuch, 1 1 Anleitung zur Behandlung der, ‚Jagdrad ‘ barem Bremsgummi. Kugellager: Dieselben sind von leichtestem Lauf, mit grossen Kugeln versehen und vollkommen gegen. Staub geschützt, d Konu ısse und Lagerschalen sind aus bestem Stahl und gut gehärtet. Doppelglockenlager: Bewährtes Doppelglockenlager laut Be- schreibung auf Seite 16, mit 2 Glockenkurbeln, mit extra 8 I u | schmalem Tritt, Kugella auf in der Kettenlinie, daher spielend u u u m u Funktion, deshalb allen anderen Fahrräder, 1 vernickeltes Schlösschen für die erkzei leichter Lauf ohne“ seitlichen Druck, mit grossen Kugeln ISC Systemen unbedingt vorzuziehen, tasche, H in Kugellaufringen, staubdicht und gut ölhaltend. N Gewicht: ca. 15 kg in kompletter Ausstattung. Ausführliche Konstruktionsbeschreibung dieses Rades siehe Seite 16 u E m ESS fie Woite ae MAOnRNRREREnnS RRnanSnnERnnRSSSnnEnEnnRnnERnSnnnannEnE - Beachten Sie die weitg.lhiende Garantie, welche wir für unsere Fahrräder leisten. u NERERnUGESEORENnEEREEnnENGEnNmEnEnBERnuEnanGOn Seite 18 ET TTT TT TTT TTT TTI TTT TT TT SERuEEBHnasuunma Ausgabe 1910 Jagdrad, Moden 1910, Nr. 4 Modernes, zuverlässiges Tourenrad aus bestem Material in niedrigster Preislage : 2 Garantiert leichter Lauf 2 Grosse Dauerhaftigkeit E 2 Jahre Garantie für bestes Material und sauberste Arbeit 2 Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schriebenem Garantie enden wir auf zur An ırt gegen Diese Maschir Wunsch 4 oder zur Pro nahme. F nehmen wi "Tausende von Anerkennungs- chreiben beweisen die Vor- üglichkeit uns. „Jagdrad“- Fahrräder und unzählige Tau- sende von Radlern rühmen deren Stabilität und Enielend Jedes Rad ein Musterexemplar Konkurrenzlos in Qualität und Ausführung x Tr 5 : ES a tabiles und dauerhaftes Tourenrad mit Doppelglockenlager. Modell Nr. 4. Preis........ Mk. 69— : Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr SEI: Re ik tr — Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr .... n S 2 5 11.50 3 Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr . . 2 a Die gleiche Maschine mit Orient- ENDLESS Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rück- u \ trittbremse netto mehr . . . EEE EEE RE Et na I N Te A 30 3 £ "Das vorstehende Modell stellt eine allerdings einfach ausgestattete, aber trotzdem gute und zuverlässige Tourenmaschine von grosser Dauer 5 haftigkeit dar. Trotz des billigen Preises sind alle Materialien und Zubehörteile bester Qualität, wie auch die Verarbeitung derselben aller 3 beste ist. Wir können, was Preis, Ausstattung und -Dauerhaftigkeit anbetrifft, behaupten, dass diese Maschine von keiner Konkurrenz übertroffen = ‘werden kann, und möchten wir dieses elegante Rad allen solchen Fahrern, die keinen höheren Preis anlegen wollen, als solide Gebrauchs- 3 maschine bestens empfehlen. Zu bemerken wäre noch der spielend leichte Lauf des Rades, hervorgerufen lie vorzügliche Konstruktion = fies Doppelglockenlagers und die gute Bereifung unter ljähriger Garantie. Für die unbedingt gute Qualität des Rades übernehmen wir D eine 2 jährige Garantie. = D Ausstattung 2 Rahmen: Moderner Bau, Rohre aus starkem nahtlosen Stahl Kettenrad: Schönes, beliebtes Modell, Speichen T 2 gezogen, sämtliche Rahmenverbindungen sind besonders 45 Zähne, leicht abnehmbar und nr Ss ar, fi. T arte N el D verstarkt. Hintere Streben oval und gekröpft. und vernickelt. Felgen: I s-Rippen-S o e 5 - : In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, Kette: Gute Rollenkette, ®/;«-Teilung, ®/ıs“ u t | schw 3 und zwar Grösse ¡1 (niedrig)= 55 cm, Grösse 2 (normal) geprüft. Sattel: Kräftiger ck-Tourer 2 = 60cm, Grösse 3 (hoch) =65 cm. Pedale: Starke Flügelpedale zum Einschraub S C QUT A teuerkopf: Mit! Schutzmarke und bewährtem Feststeller Gummi. Sattelstütze: I 3 versehen. Räder: 28x 1!/5", genau zentriert, äusserst wid Schutzblest Le D Vordergabel; Kräftig gebaut, sehr widerstandsfähig, mit ver- Vorderrad mit 32 und Hinterrad mit 36 Ta email 2 nickeltem Kastengabelkopf, Gabelscheiden ff. emailliert. Naben: Leichtlaufende, aus bestgeeignetem Materia ei Emaillierung a Lenkstange: Mit Anzugschraube, moderne Form, wie Ab- Naben von bewährter Konstruktion, aus dem Sollen Stahl Vernickelung: e 2 bildung. Auf Wunsch liefern wir dieselbe auch in anderer gedreht, Modell 1910, mit grossen Kugeln und Helmölern, I rt u D Biegung, laut Abbildungen auf Seite 16. vollständig staubdicht und ölhaltend. Pneumatik: ( ZB Korkgriffe: Gute Qual aus Naturkork mit Celluloidzwing ) = Bremse: Gut und kräftig wirkende sowie leicht abnehm D Handbremse mit auswechselbarem Bremsgummi. Wollen Sie wirkliche Freude an Ihrem = Doppelglockenlager: Bewährtes Doppelglockenlager laut Be- Rade haben, so lassen Sie dieses mit = schreibung Seite 16, mit 2 Glockenkurbeln, mit extra einer „‚Torpedo“‘- oder „‚Orient-Express''- - schmalem Tritt, Kugellauf in der Keitenlinie, daher Freilaufnabe ausstatten. 'Dieselben - spielend leichter Lauf ohne seitlichen Druck, mit grossen sind unübertroffen in Qualität und - Kugeln und Kugellaufringen, staubdicht und out ölhaltend, Funktion, deshalb allen anderen = Kurbeln: Aus einem Stück geschmiedet, elegante F S Systemen unbedingt vorzuziehen, dd C = ff. vernickelt. Gewicht: ca = 3 8 D E E E E DEE LE EOND ENEREEN EEE DRRLEEREUNBRRERRENBENNURERENERERBENABNER Die Haltbarkeit unserer Waffen wird durch die staatlichen Beschussstempel garantiert = = 5 m m 0] ELSTBZBSSBESBSHBEREBDBEHUSEBRESSEHEHENHUUSBBRSSHEESSHUNHEBBHRHEUHNUTENGEHEFLÜSCHEBOBLBANSBSBHUUSTGBRHHUEEHUHnDU Ausgabe 1910 Seite 19 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) © x ei RESBGBRAEBERHSABHSBBRUBEBRENBSHRBSEHBRURTEBSNKEEGENBERBESEn, Jagdrad, Moden 1910, Nr. 5 Elegantes und Kräftiges Tourenrad von hochwertiger Qualität Diese ausgézeichnete Tourenmaschine, welche durch ihre gefällige Bauart allgemeinen Anklang > findet, dürfte von keinem Konkurrenzfabrikat in diese 2 Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schriebenem -Garantieschein. Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach- nahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere Kosten zurück. TR r Preislage übertroffen werden 2 \ Jedes Rad ein Muster. stück von hervorragender 2 Gediegenheit h Wir liefern unsere Jagdrad-Fahr. räder in stets gleichbleibender Präzisionsarbeit und zu ihrer Herstellung ausnahmslos die bestgeeignetsten Materialien, SC daher sind unsere Jagdrad-Fahr, ei räder in Güte und Preiswürdigkeit ; verwenden a unerreicht. Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung Kräftiges und dauerhaftes, empfehlenswertes Tourenrad mit Doppelglockenlager. Modell Nr. 5. Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr HR Die gleic Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse neito mehr . Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr Maschine mit Orien-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung und Rücktrittbremse, netto mehr. dem daran liegt, ein auf Jahre hinaus brauchbares und leicht laufendes Rad zu besitzen, möchten wir obiges Modell 5 empfehlen. T rig ;e besitzt diese Maschine alle Vorzüge, die ein durchaus erstklassiges Rad aufweisen muss, wie z. B. grösste Stabilität, leichten Lauf, : em Aussehen, dauerhafte Vernickelung und Emaillierung, gute Bereifung usw. Nur allerbeste Materialien und Zubehörteile haben bei der Konstruktion dieses \iodells Verwendun den und ist auch die Verarbeitung der Teile eine sehr präzise und saubere. Nur dem enorm grossen Absatz, welchen wir sp ziell in | reichen, ist es uns möglich einen so billigen Preis zu stellen, dass dieses Angebot als vollständig konkurrenzlos bezeichnet werden kann. W hine in gleich guter Qualität und gleich guter Ausstattung von anderer Seite angeboten wird, so ist der Preis höher, oder es handelt sich minderwertiges Fabrikat. Für die Bereifung dieses Rades übernehmen wir eine 1 jährige Garantie. edrigen Preisl jantes Ausstattung Kette: Gute Rollenkette in *%“-Teilung, %e““ breit, auf Festig- keit geprüft. Rohre aus starkem Rahmen: M I Bau, Innenlötung, N naht sämtliche Rahmenverbindungen Speichen: Vernickelte Tangentspeichen, 2 mm stark, a PESEnnBERGSeREnSEn BRSEUSBRRSZmnSSRZERBHEEBanEnnEnmnEn 0 innen be Hintere Streben oval und gekröpft. Rahmenhöhe stets versandfertig am Lager, u 1iec 55 cm, Grösse 2 (normal) 60 cm, Gr 3 ch 65 cm. Steuerkopf: Mit Schutz u. bestbewährt, Feststeller versehen. Vordergabel: Kräfti ‚sehr 'widerstandsfähig, mit ver- nickeltem K kopf, Gabelscheiden emailliert, Enden TT ve ckelt Lenkstange: Mit Anzugschraube, moderne Form, wie Abbildung. Auf Wunsch liefern wir dieselbe auch in anderer Biegung. Korkgriffe: Gute Qualität aus Naturkork, mit Celluloidzwingen. Bremse: Gut und kräftig wirkende, sowie leicht abnehmbare Handbremse mit auswechselbarem Bremsgummi, Kurbellager: Bewährtes Doppelglockenlager laut Beschreibung auf Seite 16, mit schmalem Tritt, Kugellauf in der Ketten- linie, daher’ spielend leichter Lauf ohne seitlichen Druck, mit grossen Kugeln und. Kugellanfringen, vollständig staubdicht und gut ölhaltend. Kettenrad: Schönes, beliebtes Modell,’ in‘genauer ®/s“-Teilung, 45 Zähne, leicht abnehmbar und auswechselbar, poliert und vernickelt. Jeder Maschine wird ein eigenhändig unterschriebener Garantiesc Der Weltruf unserer Firma bürgt EPPeENEUBERBeEnNSEreErEoRERunG Seite 20 Pedale: Starke Flügelpedale zum Einschrauben, mit breiten Gummieinlagen. Räder: 28%X1/2“, genau zentriert, äusserst widerstandsfähig, Vorderrad mit 32 und Hinterrad mit 36 Tangentspeichen, Naben: Leichtlaufende, aus bestgeeignetem Material gearbeitete Naben von bewährter Konstruktion, aus dem vollen Stahl gedreht, Modell 1910, mit grossen Kugeln und Helmölern, vollständig staubdicht und Ölhaltend. Wollen Sie wirkliche Freude an Ihrem Rade haben, so lassen Sie dieses mit einer „‚Torpedo‘'- oder ‚‚Orient-Express“- Freilaufnabe ausstatten. Dieselben sind unübertroffen in Qualität und Funktion, deshalb allen anderen Systemen unbedingt vorzuziehen. härteten Nippeln. Felgen: Präzisions-Rippen - Stahlfelgen, allerbestes F innen und aussen schwarz emailliert. Diese Emai ist, da sie sich weit haltbarer als farbige erwiesen empfehlenswerteste, ’ Sattel: Kräftiger Hammock - Tourensattel, wie Abbild schokoladebraun. 5 Schutzbleche: Leicht abnehmbar, mit starken Streben emailliert. Emaillierung: Tiefschwarz, hochglänzend und haltbar. Vernickelung: Alle blanken Teile sind. silberweissgl paliert und vernickelt. f Pneumatik. Prima ‚‚Kreiensia“'-Pneumatik, beste Qualität, 1 jähriger ‚Garantie. Pumpe: Gutwirkende, dreiteilige Teleskoppumpe. Uebersetzung: 78,12“ — 6,23 m Entfaltung, auf Wunsch oder niedriger. Y Werkzeugtasche: Mit vollständigem Werkzeug, Oe diversen Schlüsseln, Schraubenzieher und Reparaturk Zugaben: | Putztuch, 1 Anleitung zur Behandlung der „Jag Fahrräder, 1 vernick. Schlösschen für die Werkzeug Gewicht: ca. 15 kg in kompletter Ausstattung. hein beigegeben e TTT ECT TT EECCA Ihnen für eine reelle ‘Bedienung CT: 5 ; Ausgabe 1910 ABA ANOTA AN aO BOSSNEDUnmDEMEnSGERZaUDSEmnNERRNSERRNERNUERNNEBDERABAENNUBAnnnnEmE A IN B N DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) ee igdrad / HN SERERBASHEUNEEBEAEEEGEBOEESHEEEREERREAANnESSEEEEEGNSESEEEnnnEnGEnnnEGnaEn Jagdrad, Moden ı910, Nr. 8 "Ein moderner, zuverlässiger Halbrenner aus bestem Material, welcher in bezug auf - 2 Dauerhaftigkeit und leichten Lauf den grössten Anforderungen entspricht 2 2 Jahre Garantie! laut eigenhändig unter- schriebenem Garantieschein. 2 Jene Garante hr- Mı eine peinlich gewissenhafte jer Montage legen wir jederzeit den len a allergrössten Wert. Die Ausstattung "unserer „Jagdrad“-Fahrräder ist ‘schon bei den billigen Modellen e überaus solide und vornehme. Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr . . ... 11.50 Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr. . 28.— Die gleiche Maschine mit Orient- Expreset Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- bremse netto mehr... . ER Be Be Se ee. | ae er 30.— I Ei a en Eine preiswerte, modern und äusserst kräftig gebaute Maschine stellt unser Halbrenner Modell 8 d s wir solchen Fahrern besonders ils empfehlen können, die bei Wind und Wetter Gebrauch davon machen. Bei der Herstellung Modells ist auf die Verwendung nur erst- . klassiger Materialien besonders geachtet, und können wir für eine wirklich gute und zuverlässige Qualität die weitgehendste Garantie bieten. " Selbst die schwersten Fahrer können sich dieser Maschine ohne jegliche Befürchtungen bedienen, denn allen Aı run in | Stabilität und leichten Lauf an ein gutes Rad gestellt werden, entspricht obiges Modell. Der Rahmenbau isf streng modern Orn abfallendem Scheitelrohr versehen. Wir können hinsichtlich Preis, Ausstattung und Stabilität behaupten, dass dieses Rad von keine d S übertroffen wird. Die Bereifung ist eine besonders dauerhafte, Ausstattung en: Moderner Bau, Scheitelrohr nach vorn abfallend, Kettenrad: Elegantes Modell mit 50 Zähnen in Speichen: \ = T ntspei it us starken nahtlosen Stahlrohren, an sämtlichen Rahmen- /“- Teilung, leicht abnehmbar und auswechs härteten \ ng erbindungen innen besonders verstärkt, hintere Streben ff. poliert und vernickelt. Felgen: Präzisions-St C jie oval und gekröpft. * Kette: Feinste Rollenkette in ®/s“-Teilung, auf Unstreckbarkeit u n schw R : In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, geprüft. Sattel: in 1 (niedrig) =55 cm, _ Grösse 2 (normal) Pedale: Vorzügliche Flügelpedale zum Einschrauben, garantiert schok > 3 (hoch) 5 cm, leichtester Lauf. Sattelstüt e ff. Steuerkopf: Moderner, mit Schutzmarke und bewährten Fest- Räder: 28% 13/,“, genau zentriert und äusserst stabil, Vorderrad Emaillierung ef "steller versehen. E BR mit 32, Hinterrad mit 36 Tangentsp À = rgabel: Kräftig gebaut, sehr widerstandsfähig, mit bestem, Naben: Moderne, leichtlaufende Präzisio Vernickelur A nd vernickeltem Kastengabelkopf, mit Innenlötung, Gabel- ragendster Konstruktion, aus dem 1 P Az eit. ve nden ff. vernickelt. gedreht, Modell 1910, mit grossen Kugeln und Helmölerr E IE BE ES LEN terkenkstange; Mit Anzugschraube, moderne Form. Au Wunsch vollkommen staubdicht und ölhaltend. @ A : BEN auch in- anderer laut Abbildungen auf Seite 16. Baur Sehr 2 R Wollen Sie wirkliche Freude an Ihrem Rade haben, so lassen Sie dieses mit einer „‚Torpedo‘‘- oder „„Orient-Express‘'- Freilaufnabe ausstatten. Dieselben sind unübertroffen in Qualität und Funktion, deshalb allen anderen Systemen unbedingt vorzuziehen. ne, Au rbellager: Bewährtes Doppelglockenlager laut ibung è auf Seite 16, mit e schmalem Tritt, Kugellauf in der Kettenlinie, daher spielend leichter Lauf, ohne seitlichen k, mit grossen eln und Kugellaufringen, voll- ndig staubdicht und ölhaltend. Ku eln: Aus einem’ Stück geschmiedet, elegante Fassons, ff. vernickelt. Ve Gewicht: ISBSBERRFSEERÜUSEHUNGDHDHEHNEEEESSZESLHSHEREHNGRUESSHSEHESBUBETESEHFÜRTSHBÜSESSHHESEREHaSHmnaEm Die uns täglich zugehenden Aneckennungsschroiken sind der beste Beweis für die Güte unserer Fabrikate An 2 CUC ci n Ausgabe 1910 (‚BSRBBERBARSHS ERSRSBERENZRnEERNmTEnE a ENSEN (Harz) & Snsspnnnnnnannnn Yl h BRRROEERBAJFUHBERGHE NnORGOBSEDORESEDERnRNEERNGER a C | KREI DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIREN, Jasdrad, Modell 1910, Nr. 10 | Ein sehr le ant S, echt stabiles und feines : LL Garantiert leichtester und ruhiger Lauf 2 Ganz besonders preiswert P> y Zr Jahre Garantie) für allerbestes Material und vollkomm. Präzisionsarbeit, j Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben.Garantieschein. Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach. vo nahme. Falls nicht gefallend, 2. nehmen wir dieselbe auf Unsere Kosten zurück. Wir liefern unsere „Jagdrad‘“-Fahr- räder in stets gleichbleibender Präzisionsarbeit und verwenden zu ihrer Herstellung ausnahmslos die bestgeeignetsten Materialien, daher sind unsere „Jagdrad“-Fahr- räderin Güteu Preis unerreichbar. Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung RUA BO Sehr elegantes, besonders stabiles und zuverlässiges Tourenrad mit bestbewährtem Doppelglockenlager. Modell Nr. 10. Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr EN LS EEE N EEE Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedd-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr Re re een Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- preinee, netto mehr, R RR al a „ 30. Preis Mk. 39,— REMK E11. Mit diesem Modell’bringen wir eine Maschine heraus, wie sie in bezug auf elegante Ausstattung, hochmoderne Bauart, Stabilität und Zuverlässigkeit von keiner Konkurrenz bei gleichgüns Prels- lage angeboten. werden kann. Schon die Abbildung lässt erkennen, dass es ein Rad für den verwöhntesten Sportsmann ist. Die Eleganz der Bauart in Verbindung mit der aparten Ausst ng und ferner der spielend leichte Lauf ge dem Rade den Anspruch auf ein durchaus erstklassiges Fabrikat. Die Materialien sind die allerbesten, die Verarbeitun derselben ist bis in die insten eine akkurate und präzise, so dass dieses Rad selbst den grössten Anforderungen gerecht wird. Infolge der überaus grossen Stabilität ist dieses Modell für Fahrer schweren Gew $ gu Die Zuverlässigkeit dieser Maschine wird noch durch die Verwendung unseres Prima Orient-Express-Pneumatiks als Bereifung wesentlich gesteigert. Wir möchten dieses auffalle höne, stabile und preiswerte Rad allen geübten-Sportsfreunden ganz besonders empfehlen, —————— Ausstattung ——— 0 Rahmen: Mc aus besten nahtlosen Stahlrohren Druck, mit grossen Kugeln, Kugellaufringen, abshlut Speichen; Vernickelte Doppeldickend-Spoichen, 1,8 stark, mit Inner he Rahmenverbindungen sind innen staubdicht und ölhaltend. mit vernickelten, gehärteten Nippeln. besonders t intere Streben oval und gekröpft. Glockenkurbel: An beiden Seiten, aus einem Stück Stahl ge- Felgen: Bewährteste, starke Präzisions - Rippen - Stailfelgen, Rahmenhöhe: ahmenhöhen stets versandfertig am Lager, schmiedet, sehr elegante Form, hochfein vernickelt, allerbestes Fabrikat von grösster Widerstan« gkelt, und zwar Grösse 1 (niedrig) = 55 cm, Grösse 2 (normal) Kettenrad: Schönes, sehr beliebtes Modell mit 18 Zähnen in innen und aussen Schwarz emailliert, = 60 cm, Grösse 3 (hoch) = 65 cm. genauer %%“-Teilung, leicht abnehmbar und auswechselbar, Sattel; Sehr stabiler Luxus- Hammock- Tourensatt« hell- Steuerkopf: Sehr modern, mit Schutzmarke und bestbewährtem ff. poliert und vernickelt, farbigem Kernleder mit doppelter Brücke un der- Feststeller versehen. Kette: Allerbeste Rollenkette in %/s‘'-Teilung, auf Unstreck- windungen l u Vordergabel: Kräftig gearbeitet und äusserst widerstandsfähig, barkeit geprüft. Schutzbleche: I eicht abnehmbar, mit vernickelten N, mit vorzüglich vernick “astengabelkopf mit Innen- Pedale: Vorzügliche Flügelpedale zum Einschrauben, mit breiter Emaillierung: Tiefschwarz hoch länzend und sehr ha Der lötung, Gabelscheiden rz emailliert, fein verziert, Gummieinlage, leichtester Lauf garantiert. Rahmen sowie Gabel und Sc utzbleche sind mit halt- Enden vernickelt, Räder: 28% 11/,‘, genau zentriert und äusserst stabil. Vorder- baren und geschmackyollen Verzierungen verseh Lenkstange: In feinster HochglanzvernIckelun mit Anzug- rad mit 32, Hinterrad mit 36 Doppeldickend-Speichen, Vernickelung: Alle blanken Teile sind agent haltbar silber- schraube, in den modernsten Formen, laut Abbild. auf S. 22. Naben: Leichtlaufende, aus bestgeeignetem Material gefertigte weissglänzend voli rt 1 ns € Her it è Bremse: Kräftige, vorzüglich wirkende Handbremse mit leicht . -Präzisionsnaben von bewährter Konstruktion, aus dem Pneumatik: Prima Orie E Fes Dr | atik, beste Qualitäh auswechselbarem Bremsgummi. vollen Stahl gedreht, Modell 1910, mit Kugelhalterringen unter 11), jähriger CS = as Denn } Kugellager: Dieselben sihd von leichtestem Lauf, mit grossen grossen Kugeln u. Helmölern, absolutstaubdicht u,ölhalten i; a) ger Sarantie, Kugeln und Kugelhalterringen versehen, gut Ölhaltend und vollkommen gegen Staub geschützt. Die Konusse und Lager- schal nd aus bestgeeignetem Material u. vorzügl. gehärtet. Kurbellager: Bestbewährtes Original-Doppelglockenlager ohne Keilbefestigung, von vorzüglicher Konstruktion, mit zwei übergreifenden und abnehmbaren Glockenkurbeln von eleganter Form, mit sehr schmalem Tritt und leicht nach- stellbarem Kurbelkonus, Kugellauf in der Kettenlinie, daher spielend leichter und ruhiger Lauf, ohne seitlichen Pumpe: Vorzüglich wirkende und sehr empfehlenswerie vier teilige T eleskoppumpe, Ö Vebersetzung : 78,76“ = 6,20 m Entfaltung, auf Wunsci: höher oder niedriter Werkzeugtasche: Mit vollständigem Werkzeug, CV denen Schlüsseln, Kurbelabzieher, Öelkanne, Schraubenzieher und-Reparaturkasien, dee Zugaben: | Putztuch, I Anleitung zur Behandlung der ‚,Ja ¿che Wollen Sie wirkliche Freude an Ihrem Rade haben, s0 lassen Sie dieses mit einer „‚Torpedo“- oder ‚‚Orient-Express“. Freilaufnabe ausstatten, Dieselben sind unübertroffen in Qualität und Funktion, deshalb allen anderen Systemen unbedingt vorzuziehen. Fahrräder, 1 vernick. Schlösschen für die Werkzeu Gewicht: ca. 141), kg in kompletter Ausstattung. BEBEBESBOSBEBSBESHEBEREUBIBSBBEREEE SUEBRBBOEHBEGEEHRREnnaEE TT TTT TT TT TL unsere Bedingunge:: Streng reeli "RRaUURUSERgEEHRREnEnnnEnEn Unsere Preise sind Ausserst niedrig, "ERNSEDNERNGERUENEERNSERUEGEREREEEENESUNNHRUUnUnEnn BEREnNEEuEBuuumaEB" Seite 24 Ausgabe 19? SERRSUEUZUSBUGEBNGBBSSHBSSHZ23UEr2ZIBJBSCHUnunGT SuEeEBuszunmSgsunenn © DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) (zer = SEELSERSUESBARSSEREHEEEEBRREHGEHEUEEERLNGEnnSEEnTEuDERE Bun JdenuSuuznannnn N N N) URN drad, — agdrad, Moden 1910, Nr. 2 Eleganter, erstklassiger Halbrenner von äusserst gefälliger Bauart und grösster Stabilität * * Garantiert leichter u. sanfter Lauf! 2 Konkurrenzlos in Ausstattung u, Preis! :; : Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben.Garantieschein. Jahre FERIEN: für allerbestes terial und vollkomm. Pr; zisionsarbeit. ‚Unmausgesetzt wurde an der Ver- vollkommnung der „Jagdrad“- "Fahrräder gearbeitet, so. dass man "heute mit Recht behaupten kann, dass an Vollkommenheit unsere agdrad“ - Fahrräder nicht zu E übertreffen sind. versenden wir 4 I zur Ansi oder zur Pro nahme. Fa nehmen wir Jedes Rad ein Musterexemplar. Konäurrenzlos in Qualität und Ausführung Die eieiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr ..... : . >>. Mk. Hi. — Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr . 11.50 Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr ... 5 28.— trittbremse netto mehr adfahrern, welche grossen Wert auf eine schleke, durchaus solld gebaute, leichtlaufende Maschine legen, können wir ot richtiger Konstruktion ist dieses Rad aus den allerbesten Materialien bis in die kleinsten Einzelteile peinlich sauber und präzi "dacht genommen, dass dasselbe bei grösster Stabilität und elegantem Aussehen das zulässigst leichteste Gewicht erhält. "geben dem Rade ein vornehmes Aussehen. Der Prima Orient-Express-Pneumatik, welcher in Qualität und Haltbarke | gehört daher mit zu den empfehlenswertesten Maschinen der Saison und dürfte der hierfür festgesetzte billige Preis dazu b Die gleiche Maschine mit Orient- EARLE: Nabe mit dreifacher DCS ZUNE in | Verbindung mit Freilauf und Rück- -anr ——— Ausstattung Kettenrad: Neues, modernes Modell, mit 50 Zä en: Modernster Bau, Scheitelrohr nach vorn abfallend, | aus besten, nahtlosen Stahlrohren mit Innenlötung, sämtliche b/-Teilung, sehr sauber gefräst, leicht abnehm und jf Rahmenverbindungen sind besonders verstärkt. Hintere auswechselbar, ff. poliert und vernickelt. Sr 1 Streben oval und gekröpft. Kette: Allerbeste Rollenkette in ®/s‘-Teilung, auf Unstreckbar- SL imenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, keit geprüft. e Mund zwar Orösse 1 (niedrig) = 55 cm, Grösse 2 (normal) Pedale: Vorzügliche Flügelpedale zum Einschrauben, leichtester = 60 cm, Grösse 3 (hoch) — 65 cm. ‚Ste juerkopf; Sehr modern, mit Schutzmarke und bewährtem 7 Feststeller versehen. ordergabel: Kräftig gearbeitet und äusserst widerstandsfähig, mi vorzüglichem, vernickeltem Kastengabelkopf mit Innen- © lötung, Gabelschelden ff. tiefschwarz emailliert. Gabel- M enden innen und aussen vernickelt. Lenkstange: Mit Änzugschraube, moderne Form. Auf Wunsch E © auch in anderer Biegung. Bea noldriite: Allerbeste Qualität, in eleganter Form. us Kräftig wirkende ‘Handbremse mit leicht auswechsel- © baremi Bremsgummi, urbellager: Bestbewährtes Original-Doppelglockenlager ohne % Keilbefestigung, mit zwei übergreifenden und abnehmbaren Glockenkurbeln, von vorzüglicher Konstruktion, mit sehr schmalem Tritt, Kugellauf in der Kettenlinie, daher spielend leichter Lauf, ohne seitlichen Druck, mit grossen Kugeln und Kugelhalterringen versehen. Vollkommen staubdicht und ölhaltend. Lauf garantiert. genau zentriert und ad mit 36 Do : Lei aus bestgeeigne PAE onsnaben von bewährter Ko Stahl gedreht, Modell 1910, mit Kugelhalterringen, Kugeln und’ Helmölern, absolut staubdicht und ölh Speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speichen, 1,8 mm mit vernickelten, gehärteten Nippeln, Wollen Sie wirkliche Freude an Ihrem Rade haben, so lassen Sie dieses mit einer ‚„‚Torpedo‘‘- oder „‚Orient-Express‘'- Freilaufnabe ausstatten. Dieselben sind unübertroffen in Qualitätund Funktion, deshalb allen anderen Systemen unbedingt vorzuziehen. DUUUSNBREUNUASBABHH URERKRBUNAUKDARRERBR BB BR AR BREmN nm UWUSDSGRSEKRRRRBRRRBSUEHN BURN RnB BU Un Bann un nuuan uunau nn nnuım HOGHSuBEERSDORBRNnEnLRGSROSEHUSERERHNDEDRRRnEnSERBEHnEREER BSEBREEUEBBrE: Die täglich eingehenden Anerkennungen beweisen die Güte unserer Waren Er TTT SI TT Ausgabe 1910 ESBBSEBBBE Beuou aumuaunmanuwe sBs9asE DRITT. SEHEE EESHuNUSSEHGHRNHUUSEHNRENUANUERHENDBUSHUUGGSSHUNEBSHBBUNNUUHHHRGATn BuURSHNHaHHagaHnnHmnH—EHRuEuRumunnmmuaRnm BSEBRUEGUSUSBHBREBHEHEBRHHEHEGHRUGN Hochelesunter und stabiler Aulhren Ausstattung von keinem Konkurrenz Garantiert spielend leichter Lau Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben.Garantieschein. Lassen Sie sich beim Kauf eines Fahrrades nicht durch billige Preise beirren, sondern prüfen Sie zuerst die Qualität. gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr . . Mk. 11. eiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr ld ‚he Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr. . y 28. Die gleiche Maschine mit Orient- SHL Nabe mit dreifacher ÜSDETSETLUNE: in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- bremse netto mehr ; TS Sr EN „ 30. Eine wirklich erstklassige, hochfein ausgestattete Halbrennmaschine bieten wir unserer werten Kundschaft mit eben Modell. Der Rahmen ist hochmodern gearbeitet, tiefschwarz und hoc! zend emallliert und mit doppelten Silberlinien verziert, welches dem Rade ein unvergleichlich schönes Aussehen gibt. Nicht nur auf die feine Ausstattung ist bei der Herstellung dieser Maschine icht ge en sondern ebensoviel Anspruch hat es auf einen durchaus leichtlaufenden Halbrenner, welcher hinsichtlich Stabilität jedem Konkurrenz-Fabrikate ebenbürtig zur Seite gestellt wert annı Die chine ist mit dem Prima Orient-Express-Pneumatik, für dessen unbedingte Haltbarkeit wir eine 1'/, jährige Garantie übernehmen, ausgestattet. Alle Vorzüge, welche ein erstklassiges Qua Rad aufweisen soll, finden wir bel diesem preiswerten Modell vereinigt, und sind wir fest davon überzeugt, dass sich diese Maschine bei allen fachkundigen Sportsleuten den grössten Beifall errin wird, © = Ausstattung Rahmen: Modernster Bau, Scheitelrohr nach vorn abfallend, Glockenkurbeln: Von moderner Fasson, Kurbel und- Glocke Speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speichen, 1,8 mı ark, aus besten nahtlosen Stahlrohren mit Innenlötung, sämt- aus einem Stück geschmiedet, hochfein vernickelt. mit vernickelten, gehärteten Nippeln. liche Rahmenverbindungen sind innen besonders verstärkt. Hintere Streben oval und gekröpft. Rahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, und zwar Grösse 1 (niedrig) = 55 cm, Grösse 2 (normal) — 60 cm, Grösse 3 (hoch) = 65 cm. Steuerkopf: Sehr modern, mit Schutzmarke und bewährtem Feststeller versehen. Vordergabel: Kräftig gearbeitet und äusserst widerstandsfähig, mit vorzüglichem, vernickeltem, sehr elegantem, gekröpftem Gabelkopf, mit Innenlötung, Gabelenden innen und aussen vernickelt. Scheiden fl. schwarz emailliert und mit doppelten Silberlinien verziert. Lenkstange: Mit Anzugschraube, moderne Form. Auf Wunsch auch in anderer Biegung laut Abbildungen auf Seite 22. Bremse: Kräftig wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- barem Bremsgummi. Kurbellager: Bestbewährtes Original-Doppelglockenlager mit zwei übergreifenden und abnehmbaren Glockenkurbeln, von vorzüglicher Konstruktion, mit sehr schmalem Tritt, Kugellauf in der Kettenlinie, daher spielend leichter Lauf, ohne seitlichen Druck, mit grossen Kugeln und Kugelha alter- ringen versehen. Vollkommen staubdicht und ölhaltend, (Siehe Beschreibung Seite 22.) Seite 26 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRA Jagdrad, Modell 1910, Nr. 15 * ner, welcher hinsichtlich Qualität und fuhrikute übertroffen werden Kann. f und unbegrenzte Dauerhaftigkeit. Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung heidiger, sehr eleganter und zuverlässiger Halbrenner mit Doppelglockenlager. Modell Nr. 15. Preis Mk. Kettenrad: Beliebtes neues Modell, mit 50 Zähnen in genauer 5/4“-Teilung, sehr sauber gefräst, leicht abnehmbar und auswechselbar, ff. poliert und v nickelt. Kette: Allerbeste Rollenkette in ®/s“-Teilung, auf Unstreckbar- keit geprüft. Pedale: Vorzügliche Flügelpedale zum Einschrauben, leichtester Lauf garantiert. Räder: 28 X 1/2“, genau zentriert und äusserst stabil, Vorderrad mit 32 und Hinterrad mit 36 Doppeldickend- „Speichen. Naben: Leichtlaufende, aus bestgeeignetem Material gefertigte Präzisionsnaben, von bewährter Konstruktion, ausdem vollen Stahl gedreht, Modell 1910, mit Kugelhalterringen, grossen Kugeln und Helmölern, absolut staubdicht und ölhaltend. Wollen Sie wirkliche Freude an Ihrem Rade haben, so lassen Sie dieses mit einer „‚Torpedo‘‘- oder „‚Orient-Express'‘- Freilaufnabe ausstatten. Dieselben sind unübertroffen in Qualitätund Funktion, deshalb allen anderen Systemen unbedingt vorzuziehen. "RRRRRRRRRARRNRNRARNN N RURNnANnnAnnnnAnNnERERESEREnEGASGEnEEnnEnEGHEEnEnnnnEnaRRnnunnEnnaGnnnuu Beachten Sie bitte unsere neuen leichten und stabilen Fahrrad-Modelle auf Seiten 44—48 RNBESESnuNENUGRNRGEREEEEBSEERUNNZEUEEENNESRENERRERGEENERERNSEERENSEEEEEEOEnEnGHEnnnEE EnnnnnanBEE EL 5 a D-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = AnSSESSnunnEREEEnEnEEnBEnnn 2 Jahre Garantie für allerbestes Material und !- vollkomm. Präzisionsarbeit, | Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach. nahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere Kosten zurück. À Felgen: Bewährteste starke Präzisions-Rippen-Stahlfelge bestes Fabrikat, von grösster Widerstandsfähigkeit und aussen schwarz emailliert: Sattel: Sehr kräftiger, stabiler Halbrennsattel mit 8 windungen, wie Abbildung, in schokoladebraun, auf auch in hellorange. Sattelstütze: Winkelform, ff. vernickelt und verstellba Emaillierung: Tiefschwarz, hochglänzend und sebr Der ganze Rahmen sowie die Gabel sind mit d Silberlinien verziert, Vernickelung: Alle blanken Teile sind silberweis poliert und vernickelt. Pneumatik: Prima Orient-Express-Pneumatik, vort Qualität, unter 11),jähriger Garantie. Pumpe: Vorzüglich wirkende und sehr empfehlensw« teilige Teleskoppumpe. UVebersetzung: 84” — 6,69 m Entfaltung, auf Wuns« oder niedriger. Werkzeugfasche: Mit vollständ. Werkzeug, als diverse S Kurbelabzieher, allen Schraubenzieher u. Repa Zugaben: 1 Putztuch, 1 Anleitung zur Behandlung der ») Fahrräder, 1 vernick. Schlösschen für die Werkzeı Gewicht; ca. 13 kg in kompletter Ausstattung. Ausgabe 1910 N nsdrad Modell 1910, NT. 28 es = 2 Eine schneidige, hochmoderne Rennmaschine in hervorragender Konstruktion 2 5 Leichter Lauf, vollendete Präzision und grosse Stabilität sind die Hauptvorzüge dieser Maschine 2 2323 Jahre Garantie für allerbestes Material und vollkomm. Präzisionsarbeit. Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben.Garantieschein. Wir liefern unsere „Jagdrad“-Fahr- Diese Maschine versenden wir en räder in stets gleichbleibender Prä- auf Wunsch 4 Wochen zur An zisionsarbeit u, verwenden zu ihrer sicht oder zur Probefahrt gegen ch. erstellung ausnahmslos die best- Nachnahme. Falls nicht gefallend, nd, geeignetst. Materialien, daher sind nehmen wir dieselbe auf unsere ınsere „Jagdrad“-FahrräderinGüte Kosten zurück. 1nd Preiswürdigkeit unerreichbar. Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung “focht, moderner, dabei äusserst stabiler Strassen-Renner mit Original-Doppel- Clockenlager. Modell Nr. 28. Preis Mk 98.— Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr a I 50 Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr . . 28.— Die gleiche Maschine mit Orient- Express: Nabe mit dreifacher Bepersekune in n Verbindung mit Freilauf und Rücktritt. bremse, netto mehr . ...... ERS ERET z 2 22-30: Unser Modell 28 ist eine in jeder Beziehung erstklassige, modern und technisch richtig gebaute Strassenrennmaschine, welche auf Grund lar sammelter Erfahrungen konstruiert ist. Die Ausstattung ist auf das feinste und eleganteste gehalten, der Lauf ist ein äı leichter und sanfter u a) einigermassen geübte Fahrer mit diesem Rade eine grosse Anzahl Kilometer ohne besondere Anstrengungen zurückl Wir können be Zad wohl kaum eine zweite Maschine gleicher Bauart gibt, die trotz des mässigen Preises solche Vorzüge aufweist wi Modell. Di ird grosse Nachfrage nach diesem Modell in der verflossenen Saison spricht dafür, dass auch in diesem Jahre dieser ıer besond Auf Wunsch liefern wir dieses Rad auch mit Original amerikanischen Holzfelgen und Draht- als und kommen in diesem Falle die für diese Ausstattung auf Seite 58 angegeben sind, in Anrechnung. rk, | ZT Ausstattung m GC er A Rahmen: Modernster, hocheleganter Bau, Scheitelrohr nach nehmbar und auswechselbar, hochfein vernickelt und Felgen Eesibewariastanoppelboblktanlfeigen schwarz er vorn abfallend, aus besten nahtlosen Stahlrohren, mit poliert. oder holzfarbig_ emailliert mit 2 schwarz trichen, e] = Innenlötung, sämtliche Rahmenverbindungen sind innen Kette: Hochfeine Rollen-Rennkette in >/,°-Teilung, auf Un- e = besonders verstärkt. streckbarkeit geprüft. Rahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, Pedale: Vorzügliche Zacken-Rennpedale zum Einschraube nit a und zwar Grösse 1 (niedrig) =55 cm, Grösse 2 (normal) Fusshaltern. y —60 cm, Grösse 3 (hoch)=65 cm. Räder: 28 X 11/44, genau zentriert und sehr widerstan Sattelstütze: Steuerkopf: Hochmodern, kurz, mit Schutzmarke, besonders Vorderrad mit32, Hinterrad mit 36 Doppeldickend Emaillierung: widerstandsfähig. ab Moderne, Aue eS AF TRZISIONENA Nernickelung = 5 ; bestgeeignetstem Material gearbeitet und von bew T ert ur Vordergabel; N E eS GLADE, a Konstruktion, Modell 1910, mit grossen Kugeln, - Pneumatik: Prima Orient- -Express-Pneumatik, mit roten Laut neuem, ‚geKröp groB zo halterringen und Helmölern, absolut staubdicht und streifen. Lenkstange:. Rennlenker mit Vorbau und Anzugschraube. ölhaltend. Pumpe: Vor Auf Wunsch auch in anderer Biegung, laut Abbildungen Speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speichen, 1,8 mm stark, teilige T auf Seite 124. mit vernickelten, gehärteten Nippeln. Vebersetzun 1 Entfa 7» auf Wunsch höher Kurbellager: Unübertroffenes Original-Doppel- «Glockenlager ohne ‘ Keilbefestigung, mit zwei abnehmbaren Kurbeln, von vor- züglicher Konstruktion, mit schmalem Tritt, Kugellauf in der Kettenlinie, daher spielend leichter Lauf, ohne seit- - F lichen Druck, mit grossen Kugeln und Küpelhalterzingen Jedes Rad ein Musterexemplar Zugabên versehen. Vollkommen staubdicht und ölhalten = . 22. „Jagdrad‘ Kettenrad: Neues, elegantes Modell, mit 60 Zähnen in ge- : von hochwertiger Qualität. z Werkzeug e I nauer */g“-Teilung, sehr sauberer Fräsung, leicht ab- Gewicht: ca. 12 Nur beste Qualitätsware zu billigsten Preisen zu liefern, ist das Grundprinzip unserer Firma ENERNEERNESEEnESEEnESNEnDRNEnEEnnSBEnERRGESEnGOnaBDSHn HEN uun ann nn erer Firma as33329333 Ausgabe 1910 Seite 27 SBERUGGuESHUNUENSNAUNHNNUNNUBTWUBSUUNREDBOUEHNBDUSSLUELRREHENTLULUUNNSLLLUER BURELUEEHUNEUEBBHRBEBLRURUBEEEURREER BBRRRUGSUHSHURKHRHHUEURLBENBBLNE a Fetie rer Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben.Garantieschein. Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur An- sicht oder zur Probefahrt gegen Nachnahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere Kosten zurück. / L DESRENSEHERaHREFEERHaSTnAmBSE OSSBsDyeEn 2 = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) n E Jagdrad, Modell 1910, Nr. 47 == Hocheleountes, extra leichtes, Stabiles Tourenrad von hervorragender Geniegenhei Neu in Konstruktion und Ausführung Garantiert leichter und sanfter Lauf Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung = Hochelegantes, extra leichtes in allen Teilen durchaus präzise gearbeitetes Tourenrad. Modell Nr. 47, Preis Mk. 9! Mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr . Mit Doppel-Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung m pusawsbes Benznansangenzenaß .. Mk. 11.— „ 11.50 ET it Freilauf und Rücktrittbremse netto mehr . , 30.— suagaskpmenegnan 5 Jahre Garantie für allerbestes Material und vollkommn. Präzisionsarbeit, Unausgesetzt wurde, an die Ver- vollkommnung der „Jagdrad“. heute mit Recht behaupten kann, dass an Vollkommenheit unsere treffen sind. Jie grosse Nachfrage nach einer leichten Touren- und Halbrennmaschine wird so manch einer Fahrradfabrik Veranlassung geben, sich mit der Herstellung artiger Modell leichtostem Gewicht und niedrigem Preis so genlgen wie obiges Modell. zu befassen, aber dennoch wird es nur wenige Räder geben, welche den Ansprüchen in bezug auf Haltbarkeit, Stabilität, Eleganz und leichten Die Herstellung dieser Maschine ist eine ziemlich schwierige, denn es ist nicht e Leichtigkeit des ganzen Rades, welche hier in Frage kommt, sondern in erster Linie soll die unbedingte Zuverlässigkeit desselben ausschlaggebend sein. Unsere leic Modelle sind derartig technisch vervollkommnet, dass sie alle Vorzüge, welche eine leichte, leichtlaufende und stabile Maschine besitzen muss, aufwei ja wir möchten sogar behaupten, dass sie in dieser Hinsicht konkurrenzlos dastehen, denn alle Neuerungen und Verbesserungen, welche hier Verwend gefunden haben, sind durch Versuche genügend ausprobiert. Dass ferner bei der Fabrikation solcher. Maschinen nur wirkliche Präzisionsarbeit und Verwend nur erstklassiger Materialien in Frage kommen, ist selbstredend. Ganz speziell können wir unser Modell 47 allen den Radlern empfehlen, welche auf einen verhältnismässig billigen Preis bei der Anschaffung eines Rades sehen, a dennoch ein durchaus vollkommenes Fahrrad besitzen möchten. Obiges Rad eignet sich gleichgut als Halbrennmaschine wie auch als Tourenrad, und wählen wir Ausstattung daher ganz nach Wunsch der Besteller. Weiter besitzt dieses Modell’entgegen allen übrigen leichten Maschinen den Vorzug, dass es mit einem b: bewährten Doppelglockenlager ausgestattetist, Dieses Lager ist für diesen Zweck besonders konstruiert, vollständig staubdicht und verleiht dem Rade einen sehr leichten L: Rahmen: Modernster, hocheleganter Bau, aus besten dünnen, nahtlosen Stahlrohren aus schwedischem Holzkohlenstahl mit Innenlötung, sämtliche Rahmenverbindungen sind innen besonders ver t. Nach vorn abfallendes Scheitelrohr. In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, und zwar Grösse 1 (niedrig) = 55 cm, Grösse 2 (normal) — 60 cm, Grösse 3 (hoch) = 65 cm. Vordergatel; Kräftig gebaut und sehr widerstandsfähig, mit neuem, gekröpftem und vernickeltem Gabelkopf, Enden vernickelt, Gabelscheiden mit Silberlinien abgesetzt. Lenkstange: Hochmodern, mit kurzem engl. Vorbau, je nach Wunsch’nach oben oder unten gebogen. Kurbellager: Bestbewährtes Original-Doppel-Glockenlager ohne Keilbefestigung, von vorzüglicher Konstruktion, mit schmalem Tritt, Kugellauf in der Kettenlinie, daher spielend leichter Lauf, ohne seitlichen Druck, mit grossen Kugeln und Kugelhalterringen versehen. Vollkommen staubdicht und ölhaltend. Ausstattung Kurbeln: Moderne ovale Form, Kurbel und Glocke aus einem Stück Stahl geschmiedet. Hochfein vernickelt. Kettenrad: Neues, elegantes Modell, mit 45 Zähnen in ge- nauer ®/s“-Teilung, sehr sauberer Fräsung, leicht abnehmbar und auswechselbar, hochfein vernickelt und poliert. Kette: Hochfeine Rollen-Kette in 5%“-Teilung, auf Unstreck- barkeit geprüft. Pedale: Vorzügliche Zackenpedale zum Einschrauben. Räder; 28% 11/°, genau zentriert und ‚sehr widerstandsfähig, Vorderrad mit 32, Hinterrad mit 36 Doppeldickend-Speichen. Naben; Moderne, leichtlaufende, weite Präzisionsnaben, aus besfgeeignetstem Material gearbeitet und von bewährter Konstruktion, Modell 1910, mit grossen Kugeln, Kugel- HaNErTIngen und Helmölern, absolut staubdicht und öl- raltend. Speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speichen, 1,5 mm stark, mit vernickelten, gehärtete Nippeln. Feigen: Original amerik. Holzfelgen mit 2 schwarzen Streifen, von grösster Widerstandsfähigkeit. Sattel: Sehr kräftiger Halbrennsattel, mit vernickelten Fed wie Abbildung. Schutzbleche: Nur auf Wunsch. Evtl. Holzkotschützer, vernickelten Streben. Emaillierung: Tiefschwarz, hochglänzend und sehr halt Der Rahmen und die Gabel sind mit doppelten Silberliı abgesetzt. . Vernickelung: Alle blanken Teile sind silberweissglänz poliert und vernickelt. Pneumatik; Original Dunlop-Draht-Pneumatik, rot. Uebersetzung: 77,76“ — 6,20 m Entfaltung, auf Wunsch hi oder niedriger. Werkzeugtasche: Mit vollständigem Werkzeug, als dive Schlüssel, Kurbelabzieher, Oelkanne, Schraubenzieher tı Reparaturkasten. Zugaben; 1 Putztuch, 1 Anleitung zur Behandlung „Jagdrad“-Fahrräder, I vernickeltes Schlösschen für /Werkzeugtasche, 1 vierteilige Teleskopluftpumpe. Gewicht: 12 kg in kompletter Ausstattung, laut Abbildung. Auf besonderen Wunsch liefern wir dieses Rad auch mit Doppelhohlstahlfelgen und Wulstpneumatiks. Der Preis ermässigt sich dann um netto Mk. 3.— ESESEGEBERWEWBENURZEGENEUDWEETURSRWUNOUUNUEBRUUETUUHBBUSBBEHEHNNERGURESGOELBOBESERIEREER Beachten Sie unsere neuen leichten und stabilen Fahrrad-Modelle Nr, 48, 49 und 54 Seite 28 Ausgabe 1010 Fahrräder gearbeitet, so dass man ) agdrad“-Fahrräder nichtzu über- . a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 5 SRRERBEHUNEREIRGEHSBIZPZZUBEBBSGSHHEAKAGBUZMRERAHBSBEBKBHBRSEHERGESZBBAURBZEHRUZBASDHN 2 Beschreitung der „Jogdrad“-Fohrräder Modell 1910 Nr. 16, 17, 18, 19 und 21 An dieser Stelle gestatten wir uns nochmals darauf aufmerksam zu machen, dass wir unserer geehrten Kundschaft mit allen unseren „Jagdrad“-Fahrrädern eine Präzisions-Maschine allerersten Ranges anbieten, deren sämtliche Teile aus besten, langjährig ausprobierten Materialien mit pein- lichster Sorgfalt und unter Verwendung der modernsten Präzisions-Maschinen in vollendeter Gleichmässigkeit und musterhafter Präzisionsarbeit hergestellt werden. — Die nachstehend abgebildeten Modelle 16, 17, 18, 19 und 21 sind von ganz besonderer Gediegen- heit, welche ausser allen Verbesserungen und Neuerungen, die bis heute auf dem Gebiete der Fahrradtechnik erstanden sind, eine unbegrenzte Stabilität bei leichtem Gewicht und leichtestem Lauf == besitzen. Es gibt kein Fahrrad, mag es heissen wie es will und mag es noch so teuer sein, welches besser ist wie die nachstehenden Modelle, Mit kurzen Worten gesagt: Die nachstehenden Modelle unserer „Jagdrad“-Fahrräder sind unbedingt konkurrenzlos in Qualität, Ausstattung und Preis! Der Rahmen. Wie bei unseren übrigen Modellen so sind die Rahmen dieser Lagers gewährleistet. — Wenn die Lagersch. alen einmal ganz Maschinen ohne Ausnahme mit Innenlötung und mit besonderen ist beim Montieren darauf zu achten, das enommen werden, so Kugellaufringe i g in das Lager en, die 1 Verstärkungen, welche die bekannte Zuverlässigkeit noch erhöhen, versehen. Das obere hineinkommen, d. h. der Rücken des Kugelhalters muss dem Konus d e zugekehrt sein Scheitelrohr fällt, wie aus der Abbildung ersichtlich, bei den Tourenmäschinen ein wenig, bei en Halbrennmaschinen mehr nach vorn ab. Diese Konstruktion bedingt, ‚dass die Belastung des Fahrrades und der Sitz des Fahrers in“ bezug auf die Tretkurbeln unter den denkbar günstigsten Umständen statt- findet, um eine gleichmässige Belastung und einen leichten Antritt zu ermöglichen. Trotz des leichten Gewichtes besitzen diese Rahmen infolge der durchdachten Konstruktion eine ganz besondere Stabilität. Die nahtlosen Stahlrohre, welche aus schwedischem Holzkohlenstahl her- gestellt sind, besitzen trotz der dünnen Wandstärke eine immense Widerstandsfähigkeit. Die Emaillierung ist eine ganz besonders gute und haltbare. ï Die Bauart der Vordergabel isf eine Die Vordergabel. durchaus solide, die Gabelköpfe - sind modernstem Geschmack enflsprechend geformt und höchst stabil gebaut, die- Gabeln sind ferner im Innern mit stabilen Verstärkungen versehen und haben im Verein mit dem hochfein vernickelten Gabelkopf, den tiefschwarz emaillierten Scheiden ‚und den ff. vernickelten Gabelenden ein hochelegantes Aussehen. Die Lenkstange. Aus besten nahtlosen Stahlrohren ler- gestellt, zeichnen sich dieselben durcn moderne Fassons und hochfeine Vernickelung ganz besonders aus. Die Befestigung der Lenkstange geschieht auch hier durch eine Innenklemme. 2 6 7 3 4 5 u den nachstehenden Maschinen könnet alle hier aufgeführten Biegungen Verwendung finden. alls uns die Form der Lenkstange bei Auftragserteilung nicht vorgeschrieben wird, s0 eben wir für Maschine 16, 17, 18 die Lenkstange Nr. 6 und für Maschine 19 und 21 die "Lenkstange Nr. 7. Als Bremse findet hier die bestbewährte Innenbremse Verwendung, welche sich durch grösste Zuverlässigkeit und elegantes Aussehen besonders auszeichnet. Das Kettenrad. Die Teil Zu den wichtigsten Teilen des Fahrrades gehört ohne hergestellt ist. Das Tretkurbellager. Zweifel das Tretkurbellager, und ist llständie und, haltbare ya = richtig, wenn dasselbe sozusagen als die Seele des Rades bezeichnet wird. Kettenrad in 2 a x Wir bieten unseren Freunden in unserem Tretlager eine in jeder Beziehung gediegene für-Herrenmaschinen. ‘und einfache Konstruktion, die auf das peinlichste durchgearbeitet ist und sich bisher usserordentlich bewährt hat. Bei der Konstruktion unseres neuen „Jagdrad“-Lagers ist nsbesondere auf die grosse Beanspruchung desselben Rücksicht "genommen. Aus diesem Grunde wird auch zu unserem Lager das best geeignete Material verwendet und auf genaueste und Fr sauberste Ausführung der einzelnen Teile des Lagers, wie auf die br räzise Montierung unser besonderes DUSE gelegt, s0 dass hierdurch ein ausserordentlich leichter Lauf sowie eine lange Fi ebensdauer des Lagers gewährleistet ist. > werden mit den hocheleganten und 1 Es ist weiter bei der Ausführung des N] Flügelpedalen mit breiter Gum agers darauf Rücksicht genommen, dass asselbe behufs Reinigung leicht zu de- montieren ist. Bei dem hier abgebildeten neuen Tret- ager wurden alle guten Erfahrungen, welche man bei dem Bau von Fahrrädern ge- acht hat, vorteilhaft berücksichtigt. So ind die aus dem besten Achsenstahl hergestellten Achsen (f) mit den Konen aus einem Stück fabri- ziert und letztere an den Laufflächen sauber ge- chliffen und poliert. Die gerschalen (a), welche it Aussengewinde ver- sehen sind, werden in SC g Die Speichen und Felgen dspe ve en. Die Dop Zähigkeit, da dieselben ve werden. Ferner sind erst verkupfe e geg Rost dadurch geschützt, dass vernickelt werden. Die zu d ve en Präzisions- Panzer-Rippenfelgen s grösster Wide d haben sich durch angestellte Versuche al besten erwiesen. Au en Wunsc erwenden wir auch für M AOTBEIFANOHER Westwoodfelgen (für Drahtreifen) Holzfelgen, letziere für Wulst- oder Drahtreifen. Für derartige Extr Aufpreise in Kraft r Original amerik. gering "das Tretlagergehäuse ein- ° s Zei g tes Jeschraubt ‚und durch Die Pneumatiks, R 2 besten Anierlesscheiben (b) ver- aller existierenden Pneumatiks nd ser Orient- „mittels Gegenringe (c) an Express-Extra-Prima-Pneumatik jes jährige er Drehung gehindert. ie beiden Gegenringe sind mit Staubdeckeln usgerüstet, “welche Filz- dichtungen (e) besitzen, Tum das Lager vor dem "Eindringen von Unrein- "=lichkeiten zu schützen. will man. das Lager de- E ntieren, so ist es nur tig, die Schraube (d) u lösen, die Kurbel (h) zu entfernen und den Gegenring mit Staub- Mieckel herauszuschrauben. Garantie überne weiter spr ausführliche Beschreibung ganz mit Westwoodfelgen oder Holzfelgen Extra-Prima-Draht-Pneumatik Verw völlig gleichsteht. (Sieh i ?-f besonderen \ Peters Union- oder Ve Gummifabriken eine ( selbstverständ welche durch schleifungen. direkt an die O stets unser weitm Lager im Querschnitt. Y Preise der Einzelteile: Stück Mk. Kettenrad (i) ..... . 1.90 Rechte Kurbel (g). . 2.25 Linke Kurbel (h) . . 2.— Achse ff) ro... 1.40 Scheibe (b) ... ..—.10 5 Das Einstellen kann dann urch Drehung der Tret- "lagerschale leicht vor- enommen werden. Wird Freilaufeinrichtungen. Die na gebenen Aufpreis aus. araufderGegenring, vor Gegenring mit Filz- Mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktritibremse R gegen Aufpreis von Mk. 11:— netto ‘welchem die Unter- ring (cu.e)...—.25 Mit Orient- Express-Freilaufnabe mit Rückt © 11.50 legscheibe eingeführt Kugelring... .. . 06 Mit Torpedo-Doppel-Uebersetzungsnabe mit werden muss, wieder A und Rückirittbremse . . .... 7s 28.— angezogen, so ist. jeder- Achsmutter (d) . . . —.20 Mit Orient-Express-Nabe mit drei r Ueb zeit ein gutes Laufen des Lagerschale (a)... -.70 in Verbindung mit Freilauf und Rücktrittbre > 30 000 BRERHRBERSERSRMBERAHRMRRABRARHERBBRUOBBHERSSEHEBBHRBZBÖNHHBRURHABEBEBEREERREHRSEBEREREHEEREEEEREE - k Orient-Express-Extra- Prima-Pneumatik ist die beste Bereifung = BEBEBSEUNSETALI2ONASTAEETRKEHNNBESSHASTHIBARSASHSRHBAFRERTDCINEESBTRBANZENEENBaBEBAnBBHBUHHmaSpHGErLerOnB Ausgabe 1910 Seite 29 ua = EEE en N, KREIENSEN (Harz) DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKE Jagdrad, Moden 1910, Nr. 16 nD Hochelegantes, extrafeines Tourenrad von grösster Stabilität D e Das „Ideal“ eines jeden Tourenfahrers & = n Leicht im Gewicht: 2 Garantiert leichtester Lauf o W Jahre Garantie für allerbestes Material und vollkomm. Präzisionsarbeit. Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben. Garantieschein. Den Ruf, den unsere „Jagdragu. E Fahrräder geniessen, verdanken sie ihrer unerreichbaren Haltbar- keit, ihrer peinlich genauen Arbeit — ihrem äusserst elegant. Aussehen ihrem aussergewöhnlich leichten Lauf und ihrer feinen Ausstattung, Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach- nahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere Kosten zurück. Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung Original -Doppelglockenlager. Schneidigs, recht elegantes und leichtlaufendes Tourenrad mit Madel Nr. 16 Preis Mk. u. — Die gleiche Maschine ‚mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr ER Mk. 11. Die eleiche Maschine mit Orient-Epress-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr . T1: 5 I leiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr BEN RE RR DE «- eiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- bremse’netto mehr’... „ za. mn... D à a 90. Unerreicht Infolge der Feinheit und Gediegenheit seines Materials, sowie der wohldurchdachten vullkommenen Konstruktion unter Inanspruchnahme aller technischen Neuerungen dieser Saison st Modell da. An Widerstandsfähigkeit, Dauerhaftigkeit und Stabilität ist es konkurrenzlos und da jeder äussere Luxus bei der Ausstattung vermieden ist, können wir diese Maschine als eiı gutes Gebrauchs-Tourenrad, welches selbst bei Wind und Wetter benutzt werden kann, ganz besonders empfehlen. Bei der Anschaffung der Rohmaterialien sowie bei der Verarbeitung der nicht gespart worden, sondern jedes kleine Teilchen ist denkbar bester Qualität und von präzisester Bearbeitung. Der wunderbare, spielend leichte Lauf des Rades, hervorgerufen durc! vorzügliche Konstruktion des Präzisions-Doppel lockenlagers sowie aller Lagerteile bedingt den geringsten Kraftverbrauch, und gerade deswegen können wir unser Modell 16 als das Ideal ei Tourenfahrers bezeichnen. Eine gleich gute Maschine in dieser Preislage gibt es nicht, selbst wenn die allerteuersten Fabrikate ınit in Frage gestellt werden, Von der äusseren Ausstattung wir noch den ganz vorzüglichen Polstersattel hervorheben. Derselbe gestattet einen angenehmen weichen Sitz, so dass es ein Vergnügen Ist, auf demselben die grössten Touren zurückz( N, Ausstattung Rahmen: Moderner, hocheleganter Bau aus besten nahtlosen schmalem Tritt, Kugellauf in der Kettenlinie, daher grossen Kugeln, Kugelhalterringen und Helmöler zolut Stahlrohren, mit Innenlötung, sämtl. Rahmenverbindungen spielend leichter Lauf, ohne seitlichen Druck, -mit grossen Aaubdicht und ölhaltend, sind innen besonders verstärkt. Hintere Streben oval und Kugeln und Kugelhalterringen versehen. Vollkommen Speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speichen, 1,8 1 tark, gekröpft. staubdicht und gut ölhaltend. mit vernickelten und gehärteten Nippeln. Rahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, Kettenrad : Neues, sehr elegantes, leichtes Modell, mit 48 Zähnen Felgen: Bewährteste starke Präzisions-Rippen-Stahlfel aller- und zwar Grösse 1 (niedrig) = 55, cm, Grösse 2 (normal) in genauer 5/s*‘-Teilung und sehr sauberer Fräsung, leicht bestes Fabrikat, von grösster Widerstandstähig} innen = 60 cm, Grösse 3 (hoch) = 65 cm. abnehmbar und auswechselbar, hochfein vernickelt und und aussen schwarz emailliert. 7 Steuerkopf: Hochmodern, mit Schutzmarke und bestbewährtem poliert. Sattel: Bester hochfeiner Hammock-Schienen-Polster- | mit Feststeller versehen. Kette:. Hochfeine Präzisions-Rollenkette in %/%‘-Teilung, auf ° vernickeltem Gestell, wie Abbildung. Vordergabel: Kräftig gebaut und sehr widerstandsfähig, mit Festigkeit, geprüft. Schutzbleche: Leicht abnehmbar, mit vernickelten S n vernickeltem, gekröpftem Gabelkopf, Enden innen und Pedale: Vorzügliche Luxus-Flügelpedale zum Einschrauben, Emaillierung: Tiefschwarz, hochglänzend und sehr | ar. aussen vernickelt. mit breiter Gummieinlage, leichtester Lauf garantiert. Vernickelung: Alle blanken Teile sind silberwe ızend Lenkstange: Mit Anzugschraube, hochmoderne Form, wie Ab- Räder: 28% 1%/s'', genau zentriert und sehr widerstandsfähig, poliert und vernickelt. j bildung. Auf Wunsch liefern wir dieselbe auch in anderer Vorderrad mit 32, Hinterrad mit 36 Doppeldickend-Speichen. Pneumatik: Orient-Express-Extra-Prima-Pneumatikır „jahr 2 Bicgüng Bin a nen ut FE 2 E Naben: Moderne, eleittanfende: BIAzIBIONEENENT, aus best- Garantie, elluloidgriffe: Allerfeinste Qualität, sehr elegante Fasson. geeignetstem aterial gearbeitet und von bewährtester Pumpe: Vorzügli i € J vier- Bremse: Kräftige, vorzüglich wirkende Handhebel-Innenbremse Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht, mit teilige TE E ERNA nen bestbewährter Konstruktion. i 5 Uebersetzung: 77,76“ = 6,20 m Entfaltung, auf Wunsch höher Kugellager: Dieselben sind von allerleichtestem Lauf, mit Wollen Sie wirkliche Freude an Ihrem oder niedriger. Ei y grossen Kugeln und Kugelhalterringen versehen, gut Rade haben, so lassen Sie dieses mit Werkzeugtasche: Mit vollständigem Werkzeug, diverse ölhaltend und vollkommen gegen Staub geschützt. ie einer „Torpedo“. oder „‚Orient-Express‘'- Schlüssel, Oelkanne, Schraubenzieher, Kurbelal her und aus Besipreigneien MEERES BEE Konusse u. Lager- FELINA DE ausstatten. Dieselben n Reparaturkasten. 3 is schalen sind _vorzuglich geharfet. N sind unübertroffen in Qualität und ugaben : 1 Putztuch, 1 Anleitung zı d. „Jagdrad®” Kurbellager: Unübertroffenes, bestbewährtes Präzisions-Doppel- Funktion, deshalb allen anderen 5 Fahrräder, 1 vernickeltes Sehlösschen für die Werkzeug! glg eren ages mit 2 übergreifenden und abnehmbaren Systemen unbedingt vorzuziehen. tasche, jlockenkurbeln, von vorzügl. neuester Konstruktion, mit J icht : ca. 13 kg in kompletter Ausstattung Seite 30 Die beste Ware ist im Gebrauch die billigste — EEEENNUNENENSESNUNGENSNGNENUNENEnEOnnnunGUmmunnmEUNBEGERENNENNENEEMEnTCSHommammHEnBEnEunnGEuHnBEnn" Ausgabe 1910 En ee LEERE SEBSESESEHSBESSZHBUGEHEHNEHSEEESEEHBNBHESHNRNEBEHREHHENESNHHENBRNENEN n DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = Jagdrad, Moaenu 1910, Nr. 17 Ausserordentlich feines, modernes und stabiles Tourenrad Leicht im Gewicht! © Elegant in Ausstattung! & Garantiert leichtester und sanfter Lauf! Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben. Garantieschein. -assen Sie sich beim Kauf eines ades nicht durch billigere Preise eirren, sondern prüfen Sie zu- st die Qualität. „Jagdrad« ist und bleibt die preiswerteste ualitätsmaschine am Markte. Jedes Rad ein Musterezemplar. Konkurrenzlos in Qualität und Ausführung Jahre Garantie für allerbestes Material und vollkomm. Präzisionsarbeit. Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach- nahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere Kosten zurück. usserordentlich feines, hochelegantes Toxus- Toren: mit Original- Doppelglockenager. Modell Nr. 17. Preis Mk. 102.— Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr . Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr. Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr . Die gleiche Maschine mit Orient- Fate! Nabe mit dreifacher Uebersetzung in n Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- bremse netto mehr . In selbst den grössten Ansprüchen eines verwöhnten Falırers in jeder Hinsicht entsprechendes Fahrrad bri unserem Modell 16, nur haben wir hier die Ausstattung bedeutend feiner und vornehmer gewählt. ge Es ist unsere in bezug auf Vollkommenheit und Eleganz der Bauart, Vorzüglichkeit des verwendeten Materials, Bruchfestigkeit des Rahmens: vor chon das vornehme Aeussere des Rades lässt erkennen, dass man es mit einer hocheleganten Luxusmaschine zu tun hat, wie a tbringen wird. men: Modernster, hocheleganter Bau, aus besten nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, sämtliche Rahmenver- bindungen innen besonders verstärkt. Hintere Streben oval und gekröpft. ahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, und zwar Grösse I (niedrig) = 55 cm, Grösse 2 (normal) — 60 cm, Grösse 3 (hoch) = 65 cm. jeuerkopf: Hochmodern, mit Schutzmarke und bestbewährtem ar. Rundfeststeller versehen, zend Wordergabel: Kräftig gebaut und sehr widerstandsfähig, mit = dem neuen gekröpften Gabelkopf. Gabelenden vernickelt Ann und hochfein mit doppelten 2farbigen Linien verziert. Lenkstan e: Mit Anzugschraube, hochmoderne Form, wie viert Abbildung. Auf Wunsch liefern wir dieselbe auch in 2 Biegung, laut Abbildungen auf Seite 29. : Kräftige, vorzüglich wirkende Handhebel-Innenbremse bestbewährter Konstruktion. Kugellager: Dieselben sind von leichtestem Lauf, mit grossen d Kugeln und Kugelhalterringen versehen, gut ölhaltend und vollkommen gegen Staub geschützt. Die aus bestgeeignetem Material gefertigten Konusse und Lagerschalen sind, vor- züglich gehärtet. urbellager: Unübertroffenes Präzisions-Doppelglockenlager, mit zwei übergreifenden und abnehmbaren Glockenkurbeln, von vorzüglich bewährter, neuester Konstruktion, mit höher] Die, Verzierungen des Rahmens, der Gabel usw. sind künstlerisch ausgeführt und ganz besonders haltbar. Nicht u elcher sich in hygienischer Beziehung besonders auszeichnet, sowie die ganz vorzügliche in Qualität nicht zu übertreffende Bereifung "dennoch hochelegante Maschine zu fahren wünschen, können wir dieses Luxusrad nicht genug empfehlen, wir g Ausstattung schmalem Tritt, Kugellauf in der Ketter leichter Lauf, ohne seitlichen Druck, und Kugelhalterringen versehen. Vollkor und ölhaltend. (Siehe ausführliche Beschreibung Kettenrad: Neues, sehr eleg. leichtes Modell, mi in genauer 5/s‘-Teilung und sehr saubere: abnehmbar u. auswechselbar, hochf. Kette: Hochfeine Präzisions-Rollenkette in 5/s“ Festigkeit geprüft. Pedale: Vorzügliche Luxus-Flügelpedale zum mit breiter Gummieinlage, leichtester 1 Räder: 28x 11/7”, genau zentriert und sehr v Vorderrad mit 32, Hinterrad mit 36 Doppe Naben: Moderne, leichtlaufende, weite Präz bestgeeignetstem Material gearbeitet und Konstruktion, Modell 1910, mit grossen Kugeln, halterringen u. Helmölern, absolut staubdicht u. ölhal gaben spielend Jedes Rad ein Musterexemplar von hervorragender Gediegenheit. zarantieren dafür, dass sich 11. 11. 28.— 30. G je selbst auf d ı grössten Touren gl änzend bewäh Spaleten: Vernickelte Doppeldickend -Speichen en N 1 erbe innen u nd a Sattel : Bester nickelten Federn, Ww Emaillierung: 2ltbar. Rahmen, und Schutzbleche sind mit doppetten 2 farbigen Linien in künstle her Ausführung versehen Vernickelung : Al T sind silberweissglänzen poliert u Pneumatik existiere Zugaben; h, }} rad‘ lve ca. 13 kg in kompletter Auss Beachten Sie bitte unsere neuen leichten und stabilen Fahrrad-Modeile Nr. 48, 49 und 54 Ausgabe 1910 Seite 31 E SEE BRBRnuURBGRBEREnnBEnmmaEnE RENDE EERSEWEOEUOUSRERHSZTOURETERSERBARSEHEUEUESARETnnaDEBUNERBEBHSBeR BERRSOTERSEUTEBEREBRBERRERRENBERZHPERBBB m no ganE TTT BARBEERERSERHBEBERRRBBARRER 2 G8 A) C ER (2 DD D AB ESIO M N D ABSBBRHAB © DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) C X BESSEREEAR N BNEBRESODREERAEDRAERSHARENREMERHRDSRRAEMMUSBRRRAN Ein sehr empfehlenswertes, besonders feines Tourenrad Das schneidigste Kavalierrad der Saison 2 Unerreicht in Stabilität u. leichtem Lauf, 8 Jahre Garantie laut ‘eigenhändig ‘unter- schrieben.Garantieschein, Tausende Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach- nahme. Falls nicht: gefallend, nehmen wir dieselbe auf: unsere Kosten zurück. rühmen deren Stabilität leichten Lauf, Jedes Rad ein Musterexemplar. Konkurrenzlos in Qualität und Ausführung Ausserordentlich feines, besonders stabiles Luxus-Tourenrad (Kavalierrad) mit Original-Dopnelglockenlager. Modell Nr. 18. Preis Mk. Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr : a MR. Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Ell .5 Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr 28. Die gleiche- Maschine mit Orient-Express-Nabe mit 3facher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- brenise nettoimehr A NIE ar DEE REES EEE AED NR, Mit diesem Luxus-Tourenrad bringen wir eine Maschine auf den Markt, welche sich nicht nur durch die äussere luxuriöse Ausstattung von den übrigen Modellen hervorhebt, sondern auct auf Qualität und präzise Verarbeitung stellt unser Modell 18 das beste dar, was je geboten werden kann. Wenn man nun noch das leichte Gewicht und die aussergewöhnliche Stabilität de mit in Betracht zieht, so wird und muss jeder Radler, ja sogar jeder Laie einsehen, dass man es,mit einem ganz besonderen „Elite-Rad‘‘ zu tun hat, bei welchem alle zur Verwendung Bestandteile bis indie kleinsten Details sorgfältig und präzise ausgeführt sind. Wenn je ein Rad das Prädikat „‚Vollkommen‘' in bezug auf hervorragende Konstruktion, allerbestes Mäterl Ausstattung und grösste Preiswürdigkeit verdient, so ist es in erster Linie unser obiges Modell. = Ganz besonders aber möchten wir noch den spielend leichten Lauf hervorheben und fern« der Patent-Polstersattel sowie die ganz vorzügliche Bereifung besondere Beachtung. Alle diese Vorzüge stempeln obiges Rad als ein konkurrenzloses Erzeugnis, welche s sich grosser .Nac Bevorzugung erfreuen wird. Ausstattung leichter Lauf, ohne seitlichen Druck, mit grossen Kugeln und Kugelhalterringen versehen. Vollkommen staubdicht und ölhaltend. (Siehe ausführliche Beschreibung Seite 29.) Kettenrad; Neues, sehr elegantes Modell, mit 48 Zähnen in genauer 5%“-Teilung und sehr sauberer Fräsung, leicht ab- nehnbar und auswechselbar, hochfein vernickelt und poliert. Rahmen: Modernster, hocheleganter Bau, aus besten nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, sämtliche Rahmenver- bindungen sind innen besonders verstärkt. Hintere Streben oval und gekröpft. Rahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, und zwar Grösse I (niedrig) = 55 cm, Grösse 2 (normal) Speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speichen, 1,8 mit vernickelten, gehärteten Nippeln. Felgen: Bewährteste, starke Präzisions - Rippen - 5 allerbestes Fabrikat, von grösster Widerstand innen und aussen schwarz emailliert. Auf Wunsc Jagdrad, Moden 1910, Nr. 18 Jahre Garantie für allerbestes Material und vollkomm. Präzisionsarbeit, von Anerkennungs- schreiben beweisen die Vorzüglich- keit unserer „Jagdrad“- Fahrräder undviele Tausende von Radfahrern und un ” 8 S ih a een x hohlstahl-, Westwood- oder amerik, Holzfelgen — 60 cm, Grösse 3 hoch —= 65 cm. Kette: Hochfeine Präzisions-Rollenkette in %,'“-Teilung, auf y 5 N ED Steuerkopf: Hochmodern, mit Schutzmarke und bewährtem EES BLEI geprüft. ALLE E Hatent Polstersattel mit vernickelte i Rundfeststeller versehen. Pedale: Vorzügliche Luxus-Flügelpedale zum Einschrauben, Emalllie AES STRE AHS un, hr haltbar Vordergabel: Kräftig gebaut und sehr widerstandsfähig, mit mit breiter Gummieinlage, leichtester Lauf garantiert. Derira: RGA hochglänzend USAS Zr dem neuen gekröpften Gabelkopf. Gabelenden vernickelt Räder; 28% 11/,‘, genau zentriert und sehr widerstandsfähig, ec abel und Schutzbleche sind m und hochfein verziert. Vorderrad mit 32, Hinterrad mit 136 Doppeldickend- modernen Verzierungen versehen. Lenkstange: Mit Anzugschraube, hochmoderne Form, wie Ab- Speichen, Vernickelung: Alle blankehı Teile sind silberwei bildung. Auf Wunsch liefern wir dieselbe auch in anderer Naben: Moderne, leichtlaufende, weite Präzisionsnaben, aus poliert und vernickelt. Biegung, laut Abbildungen auf Seite 29. Bremse; Kräftige, vorzüglich wirkende Handhebel-Innenbremse bestbewährter Konstruktion. Kugellager: Dieselben sind von leichtestem Lauf, mit grossen > Kugeln-und Kugelhalterringen versehen, gut ölhaltend und vollkommen gegen Staub geschützt. Die aus bestgeeignetem Material gefertigten Konusse und Lagerschalen sind vor- züglich gehärtet. Kurbellager: Unübertroffenes ‚Präzisions -Doppelglockenlager, ohne Keilbefestigung, mit zwei abnehmbaren Glocken- kurbeln, von vorzüglich bewährter Konstruktion, mit schmalem Tritt, Kugellauf in der Kettenlinie, daher spielend EgEESNNEmnnEHBHEEHREnuGUHLEnREnNERBURNHUNURENABENERNARHNNHAGEHEEnSHHEHESEnEnnnEnnnnREREnnEmHunEEB8 | Die Orient-Express-Freilaufnabe zeichnet sich durch ihre Einfachheit und gute Funktion besonders aus B 5 ; SBÖHDNBRZABNTREBET EBOBERSE Seite 32 bestgeeignetsfem Material gearbeitet und von bewährtester Konstruktion, Modell 1910, mit grossen Kugeln, Kugel- halterringen u. Helmölern, absolut staubdicht u. ölhaltend. Wollen Sie wirkliche Freude an Ihrem Rade haben, so lassen Sie dieses mit einer ‚‚Torpedo‘'- oder „‚Orient-Express‘'- Freilaufnabe ausstatten. Dieselben sind unübertroffen in Qualität und Funktion, deshalb allen anderen Systemen unbedingt vorzuziehen. Pneumatik: Orient- Express- Extra-Prima-Pneuma existierendes Fabrikat. Pumpe: Vorzüglich wirkende und sehr empfehlensw teilige Teleskoppumpe. Uebersetzung: 77,70“ = 6,20 m Entfaltung, auf Wur oder niedriger. ¡ Werkzeugtasche: Mit vollständigem Werkzeug, al divert Schlüssel, Oelkanne, Schraubenzieher, Kurbelabz Reparaturkasten. Zugaben: 1 Putztuch, 1 Anleitung zur Behandlung der, Fahrräder, 1 vernick, Schlösschen für die Werkzt tasche] Gewicht: ca. 13 kg in kompletter Ausstattung. i SPEERE ARE DECO OO BEESE AOE AGES aDENO ECOSOC EEE ZOU COLE EEE EEE Ausgabe 1910 BESGOSHEBONRBSEEHDNSCBSEUCUBSHUNENEDBRESHEHEEUNBEBZENSEHEHRSSNUUSHEHBEnGmoacHBen DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) : o /) UEESBBHENOBGBEEEBBBBUOBEUGEBEEBRIGENUHRUEUSHENHEUNSEDZESSESBDBSZENESSUuEEGSGBRHEmHN A = Jagdrad, moaen 1010, Nr. 19 C und sanfter Lauf 2 Leicht! 2 Stabil! 2 Schnell! Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieb. Garantieschein. Unausgesetzt wurde an der Ver- vollkommnung unserer „Jagdrad“- z 75 y 4 Fahrräder gearbeitet, so dass man , 2 5 3 / > ler [ heute mit Recht behaupten kann, das an Vollkommenheit . die „Jagdrad“‘‘“-Fahrräder nicht zu über- treffen sind. Jedes Rad ein Musterexemplar KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung GERNE PERL = Sehr stabiler, hochmoderner Halbrenner mit Original-Doppelglockenlager. Modell Nr. 19. Preis Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr i Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- bezug bremse netto mehr E I HERE EIERN hier Dieser ausgezeichnete, kräftige Halbrenner, welcher durch seine schöne, gefällige Bauart allgemeinen A inste _ und Verbesserungen, welche es bis heute gibt, Sind hier angebracht. Jeglicher Lux dien + Stabilität und auf einen wirklich leichten und geräuschlosen Gang gerichtet. Infolge un - Das obere Rahmenrohr fällt nach vorn, trotzdem ist die Bauart aes Rahmens derartig £ die grössten Touren damit zurückleyen. Um die Anschaffung dieses Rades auch den wer r bemittelten Sy > diese Maschine daher der begehrteste Halbrenner der Saison+ sein. Selbst die schwersten Fahrer können d mit dem garantiert erstklassigen Orient-Express-Extra-Prima-Pneumatik versehen, für dessen unbedingte Hz n keinem Konkurrenzfabrikate fen ermaschin 0 ıöglichen, Preis beson jegliche Befürchtung Benutzung r tar) ———————————— Ausstattung — S Rahmen: Moderner, hocheleganter Bau, Scheitelrohr nach vorn Kettenrad: Neues, modernes Modell, n ge- Speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speic abfallend, aus besten nahtlosen Stahlrohren, mit Innen- nauer x ınd sehr t vert rt lötung, sämtliche Rahmenverbindungen innen besonders nehmbar und.aı ıselbar, hoc Felgen Be Präzisions-D verstärkt. Hintere Streben oval und gekröpft. bestes S Kette: Hochfeine Rollenkette in */s“-Teilu uf Fest lern Rahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, geprüft x = und zwar Grösse I (niedrig)—55 cm, Grösse 2 (normal) = x W Itbar =60 cm, Grösse 3 (hoch)—=65 cm Pedale: Vorzügliche Luxus-Flügelpedale zum Ei Sattel: Sehr feine Steuerkopf: Hochmodern, mit Schutzmarke und bewährtem leichtester Lauf garantiert Federn, a Rundfeststeller versehen. Räder: 28 127, genau zentriert und set £ Emaillierung zen Vordargabel: Kräftig gebaut und sehr widerstandsfähig, mit Vorderrad mit 32, Hinterrad mit 36 Do er eichen Vernickelung dem neuen gekröpften Gabelkopf, Gabelenden ff. ver- rt best nickelt. Scheiden ff. schwarz emailliert. Naben: Moderne, leichtla { S E S Pneumatik Lenkstange: Mit Anzugschraube, hochmoderne Form, wie Ab- dem "Vv llen { I tre vier bildung. Auf Wunsch auch in anderer Biegung, laut Ab- Konstruktion x N Pumpe a bildur auf Seite 29, halterringen \ teilige T höhe Bremse: Kräftig wirkende Handhebel - Innenbremse best- ölhaltend Uebersetzung bewährter Konstruktion. oder ni ivers Kurbellager: Unübertroffenes Präzisions -Doppelglockenlager Werkzeugtasche N run ne MCSE gUTE mue zwei abnehmbaren Glocken- S S K urbeln von vorzüglich bewährter Konstruktion, mit 5 1 E LIO Kugellauf in der Kettenlinie, daher Jedes Rad eın Musterexemplar Zugaben spielend leichter Lauf, ohne seitlichen Druck, mit grossen ï 5 J Kugelnund Kugelhalterringen versehen. Vollkommen staub- von hervorragender Gediegenheit. \ U dicht und gut Ölhaltend. (Siehe Beschreibung Seite 29.) Gewicht: ca. 12 kg Maoueessansescn,ozsuuagmumunnsmmnenmasunzsnmase PSSEBSBBASBHBBSBERNBBASSBEBBBSDHnGnNEr an o Prima Orient-Express-Pneumatik ist infolga seiner aussergewöhnlichen Halibarkeit der billigste aller existierenden Fahrradreifen SESENEBAHANESAGNEEHABBROSSASAUASTRESOURNSSESSASNHHSSESRESSzZSEuUgummaunmmumenm í Ausgabe 1910 48 BZSE298% Neuester, schneidigster Halbrenner von wunderbarer Bauart Nach den neuesten Erfahrungen gebaut 2 Garantiert leichtester re Garantie n wir unser Hau # UNBEUEBHHREEHSEEHBEHHHNERUEBERENBEEUNHBHREHEHBANSHEHRUNRUNDERUBHHEHUN mu EO ] u 1 E Ally # es 0 0 mamme rT gOOO Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben.Garantieschein. Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach- nahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf únsere Kosten zurück. x Bea EHRLANZSSBSHBBEBENHBHBEHBEHDSERBR © DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FAB nuansnssagannERA 00000522 = SAB BNERRHREEERNANBENSAHREHRRHNEEERHEBERBEHN Jagdrad, Mod Hochmoderner, schneidigster und leichtl Der feinste Halbrenner au Leicht! e Stabil! Jedes Rad ein Musterexer KonKurrenzlos in Qual und Ausführung Unübertroffener, hochmoderner, sehr empfehlenswerter Luxus-Halbrenner m Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse n« Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktritthre: Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse n Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersei trittbremse netto mehr Mit obigem Modell bringen wir einen Halbrenner, welcher selbst den verwöhnteste: maschine ersten Ranges, die dem Bedürfnis nach einem wirklich vornehm gebauten Rade entsp fabrikat übertroffen werden kann. Unter Berücksichtigung aller existierenden Wünsch: vollendeter Weise ausgeführt und vermöge seiner unbegrenzten Stabilität trotz des lei dem Gebiete der modernen Fahrradtechnik gemachten praktischen Erfahrungen hier zur Verwendung gekommene Original-Doppelglockenlager verleiht dem Rade als ein erstklassiges Rad mit dem Prädikat „unerreichbar“ hinstellen und dasselbe allen | und zuverlässiges Fahrrad zu besitzen, aufs wärmste empfehlen. ‚ aus besten nahtlosen Stahlrohren, mit Innen- ämtliche Rahmenverbindungen sind innen be- verstärkt. Hintere Streben oval und gekröpft. Rahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, und zwar Grösse ] (niedrig) =55 cm, Grösse 2 (normal) — 60 cm, Gröss®3'fhochj = 105 Cm! Steuerkopt: Hochmodern, mit Sellutzimarke ‚und bestbewährtem Ruudfeststeller versehen, Vordergabel:ı>Krältig:igebauf und 'widerstandsfähig,smitı.dem neuen vernickelten Gabelkopf,|-Gabelenden; ff;-vernickelt und, hochfein; verziert: Lenkstange: Mit Anzugschraube, moderne Form; wie Abbildung. Auf Wunsch auch in and: Biegung, laut Abbild, auf Seite 29. Bremse: Kräftig wirkende Handhebel-Innenbremse,; best- bewährter Konstruktion: 4 Kurbellager: Unübertroffenes Präzisions+Doppelglockenlager ohne «Keilbefestigung, mit |zwei |4bnehmbarehn;Glocken- kurbein)s vom vorzüglicher,!-bewährter! Konstruktion, mit schmalem Tritt, Kugellauf innsder!Kettenljnie;.daher spielendileichter Lauf, ohne seiflichen:Drück, mitsgrossen Kugeliv--und) Kugelhalterringen versehen. = Vollkommen staubdicht u. gut Ölhaltend. (Siehe Beschreibung: Seite 29.) Der Rahmen und Ausstattung Kettenrad: Neues, sehr elegantes M genauer 5/s‘‘-Teilung u. selır sau nehmbar und auswechselbar, | Kette: Hochfeine Präzisions-Rollen Unstreckbarkeit geprüft. Pedale: Vorzügliche Luxus-Flügelpedak leichtester Lauf garantiert Räder; 728x%X 127”, "gehauzentliert/und sd Vorderrad mit 32, Hinterrad init36 Dor Naben: Moderne,isleichtlaufende,. weite bestgeeignetstem, Material: gearbeitet gedreht und von bewähıtester Kons mit’grossen Kugeln, Küpelhaälterrin absoltit staubdicht/und>ölhältend,. sanes5sußs mpiat i ität einen pe gentundlH Zen nd Helite Wollen Sie wirklich sindunübertroffe Funktion, deshal Systemen unbedi Rade haben, so lassen Sie dieses > einer ‚Torpedo‘. oder „‚Orient-E Xpres Freilaufnabe ausstatten. UEBLER OAT EEE RIKEN, KREIENSEN (Harz) a 1 1910, NT. 21 aufendster Luxus-Halbrenner Y f dem Markte © Schnell! e Freude” an ihrem mit Dieselben ninQualitäturd b’ällen anderen »£t vorzuziehen. as Annan SNBBE BED ES maBmnmamaBnnSeSTanRSBanmonmBennaSmanguHRnE aa e LAV M) Beachten ‚Sig. bitte unsere neuen leichten und stabilen Fahrrad-Modelle Ba ETF TT TN TTT TT TT TTT TS Seite: 34 EET telstütze; ’umpe+ \ Gewicht ; ca. vollkomm. Pr ir. Modell re. 21. Pre ¡it Freilauf und Rück- eder Weise befriedigt. Es aterial und Ausführung von ke s ist derselbe bis in die kl chwersten Fahrer geeignet chicken Luxus-Halbrenner rzen Worten, wir können t, auf Jahre hinaus ein ‘s verzierungen in künstl. Ausfül eichen: Vernickelte Doppeldickend Speich lickelten und gehärteten Nippel 'gen; Bewährteste, starke Präzisions-Dop tes Fabrikat, von grösster Wi und aussen schwarz emailliert, Ader amerik, Holzfelgen; ter Halbrennsattel,nınit vernich ng, in schokoladebraun, Winkelformjfein; vernickelt:un Tiefschwarz, hochglänzend ierung : i Jesohmaekvallen, zweifarbigen ‚Linlen kür Okolungs Alle blankens Teils sind rt und vernickelt do ix Orient:Express:Exira-Rrima-Pue reiſen; UGT Vorzüglich wirkende und-sehr-emp. © Teleskoppumpe...ı f ebersetzung: 84 — 6,69 m Entfaltung, Aden niedriger. ROHDE ‚nolaiskıg 2591 11 Netkzeugtasche: Mit vollständigem Werkzeus Gelkanne, Schraubenzieher, Kunbelabziehe Zugaben, 1 Putziuch, 1 Anleitung-zúr Behand! Fahrzäder, 1 vernick | Schlösschen; fün-die 12.kg in kompletter Ausstattung 19 BM 1 Es E ETT a > Jahre Garanti] für allerbestes Materi &zisiongny; ‚Wir liefern unsere „Jagdrau räder in stets gleich bleiben zisionsarbeit u. verwendenn; Herstellung ausnahmslos die geeignetst. Materialien, daher. unsere „Jagdrad“-Fahrräderin h und Preiswürdigkeit Uumerreichhir zaamemanmuunnl Ausoaht Und 1 Ui Sud ib 2: Mk. 106, 118 11.50 28.— 30.— eine Musler n Konkurrent sten. Teile I ämtlicheau? einigt, 081 »r Modell 21 brauchbar 1g yersehel. 1,8 mm stark, ‚ohlstahlfelg®) tandsfahigie Wunsch We örnsmds",, ı ‚Reden, 9° rstellbar! | haltbar M eriseh ent; weissglänzt® tik „mit 08 enswerté I Wunsch te IN. Ceili Reparalt = d. „jagdnd“ ‘erkzeug Fanaeanannannsannaunnnnn nnd Nr, 48, 49 und 54, » 1910 = E Auf besonderen Wunsch liefern wir diese "Maschinen in bräunierter Ausführung (d.h. 'Lenkstange, Kurbeln, Kettenrad anstatt a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN. KREIENSEN (Harz) = 2 Ausführliche Beschreibung der Militär-, Beumten- und Geschäftsräder, Modell 1910 Nr. M. 55 und M. 56 en a m me Auf besonderen Wunsch liefern wir diese Maschinen in bräunierter Ausführung (d.h. ernickelt bräuniert) gegen einen Aufpreis 100000000008 von Mk, 12. — 200000000000 ahmen. Da wir bei diesem Modell weniger darauf zu achten hatten, — das Gewicht des ganzen Rades nicht zu überlasten, so iessen wir hier vor allen Dingen ganz besonders starke Rohre verwenden Ki ind ebenfalls die Verstärkungen mit besonderer Sorgfalt bearbeiten. Welch tiger Teil des Rades der Rahmen ist, erübrigt sich zu erwähnen, lenn alle anderen Bestandteile sind an oder in diesen angeordnet. Trotz ° ganz besonders stabilen Bauart lässt der Rahmen an Eleganz nichts denn die Konstruktion dieser Teile ist technisch richtig. Der ikXahmen unseres Modelles M. 56 ist mit doppelten Scheitelrohren versehen, die Stabilität und Haltbarkeit bis an die äusserste Grenze der [öglichkeit ausgedehnt wird. Das doppelte Scheitelrohr ist derartig kon- truiert, dass selbst beim kräftigsten Anfahren des Vorderrades gegen Mauern, jortsteine usw. ein Verstauchen des Rahmens zur Unmöglichkeit wird. ‘rotz dieser aussergewöhnlichen Verstärkung behält der Rahmen dennoch in elegantes Aussehen. Die Emaillierung ist ganz besonders haltbar und ält jedem Durchrosten stand, wie auch ein Abblättern der Emaille nie zu ‚efürchten ist. Wie unsere übrigen Herrenräder liefern wir auch diese Aaschinen in 3 Rahmengrössen, und zwar Grösse I = 55 cm (niedrig), Jrösse II = 60 cm (normal), Grösse III = 65 cm (hoch). \\ lie Vordergabel. und Steifheit. Die extra starken Gabelscheiden sind it dem Gabelkopf durch innere Verstärkungen miteinander ver- Junden. Der Kastengabelkopf ist gut und dauerhaft vernickelt; die Gabel- heiden sind bis unten schwarz emailliert. Wie an allen unseren Modellen, so passen auch hier die verschiedenen 7 Lenkstangen-Fassons, und liefern ie Lenkstange. ir, ‚diese ganz nach Wunsch. Wenn jedoch nichts vorgeschrieben ist, eben wir die gangbarste Lenkstange, und zwar Modell I. Die Vernickelung t silberweissglänzend und äusserst haltbar, da wir gerade dieser Arbeit ie grösste Aufmerksamkeit widmen. Auf "speziellen Wunsch liefern wir e Lenkstange bräuniert. Temse. Kräftig wirkende, besonders stabile Handbremse mit auswechsel- — 2 paren Gummiklötzen. Auf Wunsch und gegen den entsprechenden ufpreis montieren wir diese Maschine auch mit den bestbewährten „Ideal“. I owden- Felgenbremsen für das Vorder- und Hinterrad. =, (0 Dieselben sind von leichtestem Lauf, mit grossen Kugeln 0 ie Kugellager. und Kugelhalterringen versehen, gut ölhaltend und voll- - 9mmen gegen Staub geschützt. Die Konusse und Lagerschalen sind aus sstgeeignetem Material und gehärtet. , Muster Da wir von der ganz vorzüglichen Konstruktion nseng Treikurbellager. unseres Original-Doppelglockenlagers fest über- Teile mußt sind und es nach unserer fachmännischen Ansicht für eine derartige ichealaschine kein besser geeignetes Lager gibt, so haben wir dieses auch hier ot, Dsimwendet und können für einen tadellosen leichten und geräuschlosen oellllang die weitgehendste Garantie übernehmen. Eine. sehr beachtenswerte ıchhasgenschaft, welches dieses Original-Doppelglockenlager besitzt, ist, dass orsehenfatıb und Schmutz nicht eindringen können, und ferner, dass das iger gut ölhaltend ist. Die genaue Beschreibung sowie Anordnung zum emontieren ist auf Seite 29 aufgeführt. mm stark welches hier Verwendung findet, ist geeignetster Art, aus tanifelgen Is Kettenrad, ‚starkem „Material. hergestellt, „mit, 48 Zähnen ‚in, genauer ihig ph lung, sehr. sauber gefräst, leicht abnehmbar und auswechseibär. el "geschliffen, vernickelt und. poliert. „Wie die hierzu gehörenden dem, "ArDeIn onnen wir AUSH das Kettenrad bräuniert liefern. ; on SIS A Zu een in Verw werden wir die sichalachı mehrjährigen fi ‚Versischen’ am'wbestens‘bewährte/. Roltenkette in 5/y# Teilung; ieselbelswird > unteri>schärfster ÜKoritrolles'ausbestene>Material ‚hergestellt; dl « härtet sundanachr "besonderer: Metliodehaufisihred Festigkeit geprüft Die ette Jäuft stets sanft und geräuschlos, sie kann Staub und Nässe ver- „ASEN, ohne, zu, knacken oder, gar ZU ‚reisen, 11515101 | ‘haben WIL mit Rücksicht .darauf, ‚dass mit einer, der- Ai «le Vebersetzung: Attigen Maschine „viel Berge befahren werden, ‚niedrig a messen. In der Rep montieren wir 70% doch auf Wunsch ändern eg in diese gern mz : usgabe 1910 —— Abbildungen siehe Seite 35 und 36. —— Dieser Teil ist wie der Rahmen von besonderer Stabilität, Hfäder Beachten Sie die billigen Preise der beiliegenden Nettoliste, EEEOSEENEESBBEEUBENEHARRHSHEEEEEABHERSAHESEHAESGHANBMASHBEHAESENHHRSSSASSESESESEEHHERESHEBSHEEEENEE Lenkstange, Kurbeln, Kettenrad ansiatt vernickelt bräuniert) gegen einen Aufpreis OR Vor Mk. 12. — 00000000000 i hier Verwendung finden, sir lie b Die Pedale, elche CICLO Ne nd Jene a] nn Gummiklotzpedale mit extra breiter Trittfläche. teile sind auch hier denkbar bester Qualität, so dass ein garantiert ist. Die Kugellager sind staubdicht abgeschlossen. Die Naben dieser Fahrräder sind auf Grund langjähriger Fr struiert und werden unter peinlichster Kontro Konusse, Lagerschalen und Kııgein si den Lagern kann kaum die Rec äussere Einflüsse wie Staub usw. s nutzung. Die absolute Pr: nicht zum mindesten den Ruf j z testen laufenden der ganzen Fahrradbranche. i i Auch hier kommer DESK Doppeldickendspeichen diese ganz besonders gut vernickeln. € & gelangen, werden dieselben gut verkupfert, und ist durch dieses Verfahren ein Rosten bei einigermassen sachgemässer Beh nd- lung vollständig ausgeschlossen. Die Felgen welche hier benutzt werden, die wohl jedeni Radler ealsmerstklassig und stabil bekannten Kronprinz- R en- felgen, 28x 1!/,“ oder 28 x 15) Dieselben sind hochfein ir nd aussen schwarz emailliert. Dadurch, dass das Hinterrad „sow Vorderrad mit je a Speichen gut gespannt ist uw widerstandsfähige Felge Verwendung findet, sind die krempen fast ausgeschlossen. + das en wir dem Zy Der Sattel. Auch diesen Bestandteil h entsprechend gewählt, indem wir den vor Hohenzollern- Polst ersattel beigeben. Die Arcus dieses Sattels Seite 105 unter Nr. 558 näher angegeb doch möchten wir sondere Haltbarkeit desselben sowie den angenehmen Sitz dieser Stelle nochmals hervorheben. die be- Die Emaillierung Ge Fahrräder ist über ii feinsten und teuersten I Lackfabriken verwendet, die eine tiefschwa haltbare Emaillierung ergeben. Es is Vorsorge getroffen, das ein Durchrost en nie eintreten kann. Die Vernickelung. Keine Arbeit an re Radesantüssemit vorgenommen werden wie die Verr sie in das Nickelbad gelangen, pei und dann extra stark vernickeln. wenn die Teile nicht vorher ordnungsg nie haltbar sein kann. Nach d poliert, und können wir die Garan Teile ausgeschlossen ist, allerdings e, bevor erkunfern Der Pneumatik ist die Seele des Fahrr nestatigen und nicht genug Vorsicht üben. Alsa e Express- Pneumatik auf den Markt. Doc nde trapaz maschinen etwas ganz besonders Gutes und Haltbares zu führen. haben wir uns den hier zur Verwendur Prima Orient- Express-Gebirgs-Pneumatik Name verrät ja schon, dass sich diese fast unverv 'RichB_ eigiret, "XIoch 0 EDER SO vörstehendes!NfodelPisß Kann esttlehts D: f für-die Futé Qualitat dieses” Phetimatiks’ 2 wir Anf Seite! 70)AjeserSliste,, rote Vorzie Verührt sind welches. beigegeben;n wir Das Werkzeug, Qualität,.a&k-3 Schlüssel; Kurbelabzieher, und Reparaturkasten. Wie bei den übrigen Modellen 1 vierteilige Teleskoplurtpt IMD, 1 und"1 Schlösschen für die Werk Seite o BEEUBBBHRBSEHHUBEBSSHRHENSERHRHNUBEHHNUUNRNRENNERNEHREUNERNDERHHENKBEHMERBHUmmLM. = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIREN, KREIENSEN (Harz) sescazsamas „Jasdrad“ Militär-, Dost- u. Beamtenred Dr Mod m n Modell 1910 ode! 2 2 Modell 1910 a 0 Ausführl. Beschreibung dieses Modells siehe Seite 35. 2 a. i i } N Wie unsere übrigen Modelle, so wer ae Dienzu diesem? Mode la Eine für diesen Zweck extrastark gebaute Maschine versenden wir auch: diesestRadant nun wendung kommenden Materialien mit allerbestem Pneumatik. Wunsch zur Ansicht oder zur sind die denkbar besten, wie denn Probefahrt gegen Nachnahme und auch dieVerarbeitung eine peinlich nehmen es, falls nicht gefallend, saubere und präzise ist. Vorzüglich geeignet für Militär-, Post-, Polizei- u. Gen- auf unsere Kosten zurück. dermerie Beamten: sowie auch als Geschäftsrad für Kassen-, Post- und Dienstboten. Jahre Garantie für allerbestes Material und 3 vollkomm. Präzisionsarbeit, | : A Jahre Garantie | laut eigenhändig unter- | schrieben. Garantieschein e ————— Dieses Modell ist zu vielen hunder | Exemplaren als Dienstrad beistaatl. Behörden sowie grösseren industri ellen Unternehmungen in täglichen Gebrauch. Unsere Maschine wurd aus einer grossen Anzahl bemusterte Fahrräder der verschiedensten Fabri. Dieses Modell ist zu vielen hundert Exemplaren als Dienstrad bei staatl. Behörden sowie grösseren industri- ellen Unternehmungen in täglichem Gebrauch. Unsere Maschine wurde aus einer grossen Anzahl bemusterter Fahrräder der verschiedensten Fabri- = 7 Bi kate als bestgeeignetstes bezeichnet Tragkraft kate als ber SSN | und bevorzugt. und bevorzugt. u“ r ca. 4Zentner. Baz Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung Unübertroffenes, erstklassiges Militär-, Post-, Beamten- und Beschäftsrad mit Driginal-Doppelglockenlager. Modell M 55. Preis Mk. 100.-— Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr ......... Mk. 11.— Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr ..... „ 11.50 Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr ......... „. 28.— Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit 3facher Uebersetzung in Verbindung mit Ereilaufzund. Rücktrittbremsesnettosmehn 2. 20 2: 0. 2 209 .30.— Vorstehendes Modell stellt eine aussergewöhnlich stark gebaute Tourenmaschine dar, mit welcher man, selbst bei schwerster Belastung bei Wind und Weiter, die schlechtesten Feldwege passieren kann. Obgleich sich unsere sämtlichen Tourenräder infolge der vorzüglichen, grund ö soliden Bauart hierzu schr gut eignen, haben wir uns dennoch entschlossen, ein besonderes Modell für diesen Zweck herstellen zu lassen, welches wir Ihne in.der obigen Abbildung unter dem Namen „Militär-, Post- und Beamtenrad‘ vorstellen. — Schon der Name lässt erkennen, dass man es hier mit einen Spezial-Modell zu tun hat, und ist denn auch die Ausstattung ganz dem Zweck angepasst. \Wie schon erwähnt, sind unsere sämtlichen Modelle troti des leichten Gewichtes von unbegrenzter Stabilität; doch da es ja bei dem vorstehenden Modell weniger auf Leichtigkeit ankommt, haben wir dei’ Rahmen und die Gabel noch stabiler bauen lassen. Auch die Räder sind durch Verwendung einer grösseren Anzahl Speichen wie gewöhnlich stabiler unt widerstandsfähiger. Nur die notwendigsten Teile sind vernickelt, doch liefern wir auf Wunsch auch diese in bräunierter Ausführung (Lenkstange, Kettenrad und Kurbeln). Ganz besondere Beachtung verdient die Bereifung, da hier unser in Qualität nicht zu übertreffender Prima Orient-Express-Gebirg Pneumatik Verwendung gefunden hat. Bel der Ducale der auf kommender Seite aufgeführten Beschreibung ‚werden Sie sofort die Ueberzeugung gewinnen, dass wir bei der Herstellung diese, ade :r Kosten noch Mühe 2 i ir auch in der Lage, di lern ; Sten Xades weder Kosten noch Mühe gescheut haben, und sind wir auch in der Lage, dieses Modell als das bestexistierende Rad gleicher Art anzubietei 9 Jeder Beamte, jeder Geschäftsmann, mit einem Worte gesagt, jeder Radfahrer, welcher viel und v i i 2 ‚gesagt, or alle 5 Regen und Unwetter das Rad benutzen muss, findet in diesem Modell das einzig richtige und für ihn en Unzählige Anerkennungsschreiben über die vorzügliche Qualität u. Dauerhaftigkeit dieses Modells liegen vor BERZEBEENHSHENENEUHERGGESSGRRNAGUEHDHUNEREHHHRHHHENBEHHSEHHERHEHSNNEENKNUSBEHBBSSEHESANSEHJRABBEHHRBEBME u Unsere Fahrräder Marke „Jagdrad“ zeic'.nen sich duich den leichten Lauf ganz besonders aus. ETICO TLT Seite 336° Ausgabe 19:0 I: ste u ws str © hen - urde arte! bris hne Ing ınd Ina nen ‘Ol! del und 1Tad rgs” x anstrengung, der Antritt ist genau so leicht wie bei unseren leichten Rennmaschinen. Besonders herv orf Jngdrud N: x feinste Diese Maschine versenden wir auf Die zahlreichen, immer wiederkehrenden Nachfragen nach einer unbedingt dauerhaften und unverwüstlichen Maschine, sowie ‚schwersten Lasten, die eigenartige Bauart des Rahmens verhütet jegliche Beschädigungen. Alle Teile des Rac > ER: BEGSSUDGNNENLERNDRTRUNNSESBUBDEHEUBEBBHNUBSHHDENZZGZSUGEDBBZHSSEHDERSHUEHTHEBSDHHUnDmE: EST N - DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) a E LICL “ Juddrad“ Militär-, Post-, Beumten- u. GeSchäftsrad : [ moacmino ] Modell M56 [ mamo] | eutsche H Das stärkste Rad auf dem Markte! Jahre Garantie Unverwüstliche Dauerhaftigkeit! eure Garantie SA CIBC ANAIS Unter — Garantiert leichtester Lauf! = SS schrieben.Garantieschein. Rad steht in bezug auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht it, Bru - oder zur Probefahrt gegen Nach- "nahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere © Kosten zurück. lange Lebens der Vollk Tragfähigkeit ca. 4—4*/2 Zentner “Tragfähigkeit ca. 4—4*/, Zentner ©) Jedes Rad ein Musterexemplar. Konkurrenzlos in Qualität und Ausführung Ganz besonders starkes Milifär-, Post-, Beamten- und Geschäftsrad erstklassiger Qualität. Modell M 56. Preis Mk. 120. Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr....... . Mk. 11,— Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr ..... 21550 Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr ... n 28.— Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit krellaufzundsRücktrittbremsernetto- mehr 0.0.0.0 2 een... ge 30.— in „vollst ändig neuer, wohl durchdachter Aufnahme, welche unser Modell M in der verflossenen Saison gefunden hatte, veranlasste uns, Obiges Rad Konstruktion herauszubringen. — Wenn auch der Sportsmann diesem Modell weniger Interesse entg € Anzahl Radler; welche die Zweckdienlichkeit dieses Modells sofort erkennen und die Vorzüge desselben s ersten Anblick erkennen, dass es sich um eine ganz aussergewöhnliche Maschine handelt, an welcher man durchaus 1SpI tes Gewicht stellen kany. Unser Modell 56 eignet sich infolge der aussergewöhnlich starken Konstruktion we EE als Biene st- oder Geschäftsrad und treten die wirklichen ‚Vorzüge und guten Eigenschaften desselben besonders in solchen Fällen zutage, wo ein Rad täglich von mchreren, bald diesen, bald jenen Beamten oder Boten und dann mit den schwersten Lasten benutzt wird und die Behandlung und Reinigung des Rades demzufolge eine weniger gute sein kann, weil das Rad eben nicht zum Stillstehen kommt. Für Fur 1ES ist es besonders gebaut und als solches ist es nicht nur ganz vorzüglich geeignet, sondern es steht konkurrenzlos da. Das Rad trägt die des sind a rege en und aus den besten existierenden Materialien hergestellt, wenn auch stark, so doch mit peinlich genauer Akkuratesse. Tr schweren Gewichtes besitzt die Maschine einen spielend leichten und sanften Lauf, und die Benutzu ng des Rades forc t durchaus ke ine Krait- n wäre noch die vorz 2 Bereifung mit unseren in Haltbarkeit unverwüstlichen Prima Orient-Express- Gebirgs- Pneumatiks. \ Auf Wunsch und in solchen Fällen, wo die Maschine als Geschäftsrad Verwendung finden soll, bringen wir innerhalb der beiden oberen Rahmenrohre ein fein ausgeführtes Firmenschild gegen Aufpreis von Mk. 4.50 an. —— Wir bitten die ausführliche Konstruktionsbeschreibung dieses Rades auf Seite 35 zu beachten BOSSEHNESABEBERESSUNEERBEREEERAHSSEHERSBSEESHHREHANHZTUHBERSERSEHSHENBEBRSESSHERDERANESEHHESHEREERESERRENEmE er a so Ausgabe 1910 Seit BRBENERDERNERBENRRUNENEREREBUNERNHERBEERENUENEBBUUFNENERERHHUBRNERRRHNNNNNDLUN ara ao Tan 2 Wenn Sie von uns kaufen, so kaufen Sie direkt ab Fabrik, also ohne Zwischenhändler = EREEESERRENRNEESERnEERRERNEENERERESEREERRERRERDEERNGENBERRBERREEEDESRERENEENBERENRENEREEREEREEE BBBBEBBEBBSEBEBENKBBEREEBENBBBRERESNDHUBRHBHGRBRUHURSRU HU. o o 5 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = SS BBÉEBBOBOEREBEEONT N I: Beschreibung der „Jagdrad“-Fahrräder, Modelle Nr. 22, 23, 24, 25 und dd Mit den nachstehend abgebildeten Modellen bringen wir 5 Maschinen, welche in bezug auf Konstruktion und Preis ï SEEL ESRA) SAA etkurbe i hen diese Modelle unerreicht dastehen. Besondere Aufmerksamkeit verdient das patentierte Tretkurbellager, mit welc ausgestattet sind. Es ist dies das jahrelang ausprobierte und bewährte ausziehbare Patent-Hülsenlager! Bestes Doppelglockenlager der Gegenwart! Modelle 24 und 27 Rahmen mit nach vorn abfallendem Scheitelrohr und ferner sind alle diese Die Ausstattung dieser neuen Modelle ist durchweg eine feinere wie bisher, so z. B. haben die Maschinen mit dem besonders eleganten, stabilen gekröpften Gabelkopf ausgestattet. Neben diesen Verbesserungen zeigen diese Modelle eine aussergewöhnlich feine Luxusausführung. M Wie bei unscren vorhergehenden Modellen, so ist 5 Rahmen und Gabel. auch der Rahmen dieser MäSchinen nicht nur technisch richtig konstguiert, sondern derselbe zeichnet sich durch eine enorme Bruchtestigeit ganz besonders aus. Aus den nur denkbar besten Materialien hergestellt, sind die Verbindungen besonders ianen ver- stärkt und ist die Form des Rahmens eine hochelegante‘ Die Emaillierung ist tiefschwarz hochglänzend und äusserst haltbar. Auf speziellen Wunsch liefern wir den Rahmen auch farbig emailliert und vernickelt, doch erhöht sich durch diese Extra-Vaganzen der Preis und bedingt ausserdem eine Lieferzeit von zirka 8 Tagen. ER : j i ist in der Konstruktion wesent- Die Vorderradgabel und die Steuerung !,}" der Konstruktion wesent- kommnet. Das Steuerrohr hat 35 mm Durchmesser; die Steuerung läuft in Kugellagern, ist niedrig gehalten und zeigt eine sehr gefällige und elegante Ausführung. Die Gabelköpfe sind modernsten Geschmack ent- sprechend gebildet und höchst stabil konstruiert; die Gabeln sind im Innern mit stabilen Verstärkungen versehen und ergeben, im Verein mit: dem vernickelten Gabelkopf, aufs feinste geschliffen und emailliert, ein sehr nettes Bild. Die Feststellvorrichtung umfasst das Gabelrohr mittels starker Drahtbremse; durch einfaches Anziehen wird die Gabel LE Mit dem untenstehend abgebildeten Patent- Das Doppelglockenlager. Hülsenlager bringen wir EN Doppelglocken- lager, welches in seiner Konstruktion unerreicht dasteht. Neben den Vorzügen eines Original-Doppelglockenlagers besteht der Hauptwert des Hülsenlagers darin, dass die beiden Lagerschalen zu einer Hülse aus- gebildet und durch Gewinde vereinigt werden. Hierdurch ist ein Zylinder geschaffen, nicht nur jahrelang Öölhaltend ist, sondern durch die Anordnung der l agertassen stehen die Kugellaufreihen stets parallel zu ir den leichten Lauf einer Maschine von ganz hervorragender ¡lein Ecken der Kugellagerung vollständigvermieden ist. Querschnitt des Lagers. Des weiteren hat diese Konstruktion den grossen Vorteil, dass das ganze Lager Tretlagergehäuse fest aufliegt und sich leicht herausnehmen lässt. Die Achse A besteht aus einem Stück; durch die Filzdichtungen F ist das Lige ständig staubsicher abgeschlossen. Kugellaufringe K sind ebenfalls vorgesehen. Das Nachstellen des Lagers ist sehr einfach. Man löst die untere Klemmschraube am Tretlagergehäuse und kann dann, nachdem die eine Kurbel entfernt ist, das Lager beliebig nachstellen. Ein Einlaufen und Abnutzen der Konusse ist vollständig ausgeschlossen, da dieselben aus allerfeinstem Material hergestellt sind und da weder Schmutz noch Staub in das Lager dringen kann. Wir bemerken noch, dass die Demontage dieses Lagers nur durch Lösen von Verschraubungen bewirkt wird, also ohne Anwendung von Gewalt, insbesondere ohne Hammerschläge. 22 Lager demontiert. Von ganz neuer Fasson sind diese Kettenräder, aus Das Kettenrad. massivem Stahl hergestellt und sehr sauber gefräst, wodurch ein leichter, geräuschloser Lauf des Rades bewirkt wird. Die Teilung ist peinlich genau je“ bei 16“ Zahnbreite, Die Tourenräder sind nit 48, die Halbrenner mit 50 zähnigem Kettenrad versehen, Seite 33 i ehören unbedingt zu den wichtigsten Teilen des À Die Naben Fand: weshalb wir ein ganz vortreffliches anı Fabrikat von einfacher Konstruktion verwenden. Das Gehäuse der Naben ist aus dem vollen Stahl gedreht, während die übrigen Bestandteile aus den denkbar besten Materialien gefertigt sind. Alle reibenden Teile sind glashart und sehr sauber geschliffen, wodurch die Reibung auf das minimalste vermindert wird. Die Kugeln liegen in Kugellauf- ringen, und hat diese Einrichtung nicht nur den Vorteil einer ) leichten Montage, sondern wird auch hierdurch die Reibung } der Kugeln auf das kleinste Minimum reduzier. Um das Eindringen von Staub und Schmutz zu verhüten, sind links wie rechts Staubdeckel vorgesehen. Die Oelung der Naben ge- | schieht durch die bekannten Helmöler. Das } Hinterrad trägt einen Speichenring für 36, =#) das Vorderrad einen solchen für 32 Speichen, # Die ganze Nabe ist schliesslich hochfein E und stark vernickelt und ist ein Rosten i dieses Teiles fast gänzlich ausge- -i schlossen. er In; i ür die nach- Die Felgen und Speichen. "chenden | Modelle finden die durch ihre grösste Haltbarkeit sowie der eleganten Form rühm- lichst bekannten Präzisions-Doppelhohlstahl- felgen Verwendung. Für gewöhnlich liefern 4 wir alle Felgen schwarz emailliert, doch be- j rücksichtigen wir sehr gern diesbezügliche 4 besondere Wünsche der Besteller. Betreff 4 dieser Ausführungen und der diesbezügliche: Aufpreise verweisen wir auf Seite 58. Die hier zur Verwendung koınmenden Speichen sind vermittels gan besonderer Maschinen auf kaltem Wege gehämmert, und garantier dieses Verfahren für höchste Zähigkeit und Widerstandsfähigkeit. Dieselbe: werden erst verkupfert und dann vernickelt, wodurch ein Rosteı derselben gänzlich ausgeschlossen ist. Die Pedale. Wie alle unsere besseren Maschinen, statten wir auch dies - Modelle mit den bestbewährten Luxus-Flügelpedalen mit Gummieinlage aus, und besitzen diese ausser einem spielend leichte Lauf ein sehr schickes Aussehen. Die Gummieinlagen sind leicht auswechse bar. Alle reibenden Teile sind glashart und sauber geschliffen, währen die Staubkapseln das Eindringen von Staub und Schmutz verhüten. Die Lenkstange. Nicht nur durch die eleganten, modernen Fassons, sondern Aeussere Ansicht des Tretkurbellagers. — vor allen Dingen durch eine dauerhafte, hochglänzende LD No1 2 6 7 3 4 Vernickelung zeichnen sich unsere Lenkstangen aus. Die Befestigungsart ge schieht durch eine Anzugschraube, welche durch das Schaftrohr geht, und garantiert diese neue Einrichtung für unbedingt festen Sitz. Auf be- sonderen Wunsch statten wir die nachstehenden Maschinen ohne Aufpreis auch mit Lenkstangen mit Vorbau aus (unsere Modelle 6 und 7). Die Bremse. Jede Maschine statten wir mit einer sehr kräftigen, sicher — wirkenden Handbremse aus, doch montieren wir auf Wunsch auch jedes Rad mit den bewährten „Ideal“ Bowden Vorder- und Hinterradfelgenbremsen. Die Mehrkosten wollen Sie bitte aufS.58 ersehen. Die Pneumatiks. Orient-Express-Extra-Prima-Pneumatik ist infolge — seiner aussergewöhnlichen Haltbarkeit und seiner langen Lebensdauer unstreitig die beste und unverwüstlichste Bereifung. Durch die eigenartige Konstruktion bietet derselbe die beste Garantie für eine gute Qualität, und ausserdem zeichnet sich dieser Pneumatik durch eine elegante Form aus. Wir geben hierfür eine schriftliche Garantie von 1‘ Jahr, so das sich jeder Radler mit vollem Vertrauen für diese Marke entschliessen kann. Selbstverständlich erstreckt sich die Garantie nur auf Fehler, welche infolge schlechten Materials odeı schlechter Konstruktion entstanden sind und nicht auch auf Einschnitte oder sonstige äussere Beschädigungen, welche durch Verschulden des Fahrers entstanden sind. Wir bitten, die defekten Pneumatiks stets an unsere Adresse gelangen zu lassen, und werden wir betreffend Ersatz unser weitgehendstes Entgegenkommen beweisen. Ohne jeden Mehr- n u CEE SCIE SHCHdEn Modelle auch je nach it Patent Veith- i i { i Peer ie re Na Continental-, Excelsior- oder Freilaufeinrichtung. Jede Maschine statten wir auch mit folgenden Freilauf. —_—_ [73 — - einrichtungen gegen nachstehende Aufprei Mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr ME I Mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrit it C F e tbremse 11.50 Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe m Frei ücktrittbremse y 28.— i 1 2 Aungsna x auf u. Rückt " = Mit Orient-Express-Nabe mit 3facher Uebersetzung ns 2 mit Freilauf und Rücktrittbremse ö E ae COSBRSUHWEZBSROBZEUZSUSERBRRUIENBEBNG Eine moderne, sehr En stabile und lichllanfende a in ganz besonders gediegener und vornehmer Ausstattung > Garantiert leichtester und ruhiger Lauf! Unerreicht in Stabilität Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben. Garantieschein. Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach- nalıme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere Kosten zurück. Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung JAnER, Garantie tes Mate rial 1 1nd Extra feines, unübertroffenes erstklassiges Tourenrad mit ausziehbarem n Patent-Doppelglocken- Hülselager. Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr . Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung. mit Freilauf und Rücktritt- bremse netto mehr Es ist uns gelungen, mit diesem Modell eine sehr ne stabile Ten ee von ent leichtem Lauf re Widerstandstäigkeit u and elegante schon auf vorhergehender Seite erwähnt, verdient das patentierte Hülsenlager ganz besondere Beachtung, ibt es eine Maschine, die Vollkommenheit in der Konst odell 22 ein Präzisionswerk allerersten Ranges unverwüstliches Rad reflektiert, bestens empfehlen. Wohl selten in sich vereinigt wie obiges "Modell, und stellt unser Jagdrad } und können wir „da anderer Seite nicht angeboten werden kann, selbst dann nicht, wenn ein doppelt s0 hoher Preis hierfür gefordert wird. D zugegangen sind, bestätigen uns dieses. Rahmen: Moderner, hocheleganter Bau, aus besten nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, sämtl. Rahmenverbindungen sind innen besonders verstärkt. Hintere Streben oval und gekröpft. Rahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig amı Lager, und zwar Grösse 1 (niedrig) = 55 cm, Grösse 2 (normal) — 60 cm, Grösse 3 (hoch) = 65 cm. Steuerkopf: Hochmodern, mit Schutzmarke und bestbewährtem Rundfeststeller versehen. Vordergabel: Kräftig gebaut und sehr widerstandsfähig, mit dem neuen gekröpften Gabelkopf, Gabelenden ff. vernickelt. Lenkstange: Mit Anzugschraube, hochmoderne Form, wie Abbildungen auf Seite 38. Bremse: Kräftig wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- barem Bremsgummi. Kurbellager: Unübertroffenes, ausziehbares Patent-Doppel- locken -Hülsenlager mit zwei übergreifenden Glocken- BIT von vorzüglicher, bestbewährter Konstruktion, mit schmalem Tritt, Kugellauf in der Kettenlinie, daher spielend leichter Lauf, ohne seitlichen Druck, mit grossen Karen und Kugelhälterringen versehen. Vollkommen staubdicht und jahrelang ölhaltend. Ausgabe 1910 Die Maschine eignet sich für die denkbar schwerste Belastung. i Prima Continental-, Excelsior-, Harburg- Wien oder Peters Union-Pneumatik aus. Ohne jeden Aufpreis s Ausstattung Kettenrad: Neues, elegantes Modell, mit 48 Zähnen ing %/s°-Teilung und sehr sauberer Frä genauer leicht abnehmbar und poliert. : Hochfeine Präzisions-Rollenkette in ®/“-Teilung, auf mit breiter Gummieinlage, leichter Laufarantiert. Räder: 28 x 11/2‘, genau zentriert und sehr’widerstandsfähig, Vorderrad mit 32, Hinterrad mit 36 Doppeldickend-Speiche Naben: Moderne, leichtlaufende, weite Präzisionsnaben, au bestgeeignetstem Material gearbeitet und von H Konstruktion, aus dem vollen Stück Stat grossen Kugeln, Kugelhalterringen und Helmölern, at staubdicht und ölhaltend. liche Luxus- Flügelpedale ke Einschrauben, Wollen Sie wirkliche Freude an Ihrem Rade haben, so lassen Sie dieses mit » einer „‚Torpedo‘'- oder „‚Orient-Express''- Freilaufnabe ausstatten. Dieselben sind unübertroffen in Qualitätund Funktion, deshalb allen anderen Systemen unbedingt vorzuziehen. u Tzüg eine in Qualität r dieses M Speichen Felgen bestes und Sattel: Sehr k vernickelter Brücke ı u Schutzbleche Emaillierung Vernickelung: Oel Zugaben: Fahrrä Gewicht: Vernickelte Doppeleichend N Modell Nr. 23 Pr m Aussehen bessere Maschine X Patent Veith-Antigteit- - Speichen und sehr haltbar SEBERGSREUSBHEMESEUEHSHEHBBEEHHEESUNEHBENAGRHUZEHAERHREUSHUNEHRHZRHNOGHENBEHEHUNGBKHSHUHRRSMSDHHBUEBBBSEHHEBEDHEHHEMEEHRBBEREBEERNHREOBEERHOHGHEN A a 2 © DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = Jagdrad, Moaenu 1910, Nr. 27 Ein Halbrenner von seltener Schönheit und unbedingter ZuverlässigKeit Höchste Vollkommenheit in Bauart und Ausstattung Garantiert leichtester und ruhiger Lauf “ Jngdrad feinste N N N Jahre Garantie für allerbestes Material und vollkomm. Präzisionsarbeit. | Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben.Garantieschein. Wir liefern unsere Fahrräder in stets gleichbleibender Präzisionsarbeit und verwenden zu ihrer Herstellung aus- nahmslos die bestgeeignetsten Ma- terialien, daher sind unsere „Jagd- rad“-Fahrräder in Qualität und Preiswürdigkeit unerreichbar. Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach- nahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere Kosten zurück. Jedes Rad ein Musterexemplar. Konkurrenzlos in Qualität und Ausführung >L DA - ns ERTEILT Hervorragend schöner, erstklassiger Luxus-Halbrenner mit ausziehbarem Patent-Doppelglocken-Hülsenlager. Modell Nr. 27. Preis Mk. 120.— Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr... . . Mk. 11.— Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr .........2..2.2.2.22.. 911.50 Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr 28.— Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rück- trittbremse netto mehr M TE EEE DEE TOO REN DO mn chine in höchster Vollkommenheit sowohl in der Bauart und Stabilität als wie in der Ausstattung. Leichter Lauf, elegantes Aussehen und grösste Bruchsicherheit vereinigen sich in diesem Modell und stellt unser Modell 27 wirklich das Beste dar, was in dieser Art Fahrräder auf dem Markte ist. Das Rad ist selb ir Fahrer von allerschwerstem Körpergewicht nicht zu leicht und gerade solche Radler werden die Vorzüge dieser Maschine schätzen, denn der Antritt und die Schnelligkeit derselben sind die gleichen wie bei unseren leichtesten Rennmaschinen. Dass zum Bau dieses Luxus-Rades nur die unbe- dingt besten Materialien Verwendung finden, versteht sich von selbst und doch möchten wir die ganz hervorragende Präzisionsarbeit nochmals hervorheben; jedes, selbst das all inste Teilchen ist mit der grössten Akkuratesse hergestellt. Die Ausstattung entspricht einem Luxus-Rade voll und ganz. Wie auch die Bereifung die denkbar beste und haltbarste ist. Wir können mit Recht behaupten, dass diese Maschine konkurrenzlos dasteht. Bereifung nach Wunsch: Prima Orient-Express-‚Patent Veith-Antigleit-, Prima Continental-, Prima Excelsior-, Harburg-Wien- oder Peters Union-Pneumatik. Ausstattung halterringen versehen. Vollkommen staubdicht und gut ölhaltend. (Siehe ausführliche Beschreibung Seite 38.) Kettenrad: Neues und elegantes Modell, mit genauer 2/,'‘- Teilung und sehr sauberer Fräsung, 50 Zähne, leicht ab- Eine N Bau, aus besten nahtlosen oberes Rahmenrohr um sämtl. Rahmenverbindungen Hintere Streben oval und Rahmen: Moderner, hocheleganter Stahlrohren, mit Innenlötı ca. 4 cm nach vorn abfallend innen besonders verstärkt Speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speiehen, 1,8 mm stark mit vernickelten, gehärteten Nippeln. Felgen: Bewährteste starke Präzisions-Doppel-Hohlstahlfelgen, allerbestes Fabrikat, von grösster Widerstandsfähigkeit, hen stets versandfertig am Lager, ig) = 55 cın, Grösse 2 (normal) = 65 cm Vordergabel: Kräftig gebaut, sehr widerstandsfähig, mit dem neuen gekröpften Gabelkopf. Gabelenden ff. vernickelt und fein verziert. Lenkstange: Mit Anzugschraube, Hochmoderne Form, wie irkende Handbremse mit Innenfeder und rem Bremsgummi r: Di n sind von lerleichtestem Lauf, mit en Kugeln und Kuge terringen versehen, gut end und vollkommen n Staub geschützt. Die eignetstem Materi refertigten Konusse und Bremse leich Lagersc Kurbellager: Unübertroff., ausziehbares Patent-Doppelglocken- Hülsenlager mit 2 übergreifenden Glockenkurbeiln, von vorzüglich bewährter Konstruktion, mit schmalem Tritt, Kugellauf in der Kettenlinie, daher spielend leichter Lauf, ohne seitlichen Druck, mit grossen Kugeln und Kugel- Seite 42 nehmbar und auswechselbar, hochf, vernickelt u. poliert. Kette: Hochfeine Rollenkette in 5/;‘-Teilung, auf Festigkeit geprüft. Pedale: Vorzügliche Luxus-Flügelpedale zum Einschrauben, leichtester Lauf garantiert. Räder: 28 Xx 1%, genau zentriert und sehr widerstandsfähig, Vorderrad mit 32, Hinterrad m. 36 Doppeldickend-Speichen. Naben: Moderne, leichtlaufende, weite Präzisionsnaben aus bestgeeignetem Material gearbeitet, von bewährter Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht, mit grossen Kugeln, Kugelhalterringen und Helmölern, absolut staub- dicht und ölhaltend. Wollen Sie wirkliche Freude an Ihrem Rade haben, so lassen Sie dieses mit einer „‚Torpedo‘'- oder „‚Orient-Express‘‘- Freilaufnabe ausstatten. Dieselben sind unübertroffen in Qualität und Funktion, deshalb allen anderen Systemen unbedingt vorzuziehen. innen und aussen schwarz emailliert oder nach Wunsch. Sattel: Sehr kräftiger, stabiler Halbrennsattel, mit doppelten uud vernickelten Federn, wie Abbildung. Emalllierung: Tiefschwarz, hochglänzend und sehr haltbar. Der Rahmen sowie die Gabel sind mit 2 Siiberlinien ab- gesetzt. Vernickelung: Alle blanken Teile sind silberweissglänzend poliert und vernickelt. Pneumatik: Orient-Express-Extra-Prima-Pneumatik, oder nach Wunsch wie oben angegeben. Pumpe: Vorzüglich wirkende und sehr empfehlenswerte vier- teilige Teleskoppumpe. Vebersetzung: 84 — 6,69 m Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Werkzeugtasche: Mit vollständigem Werkzeug, als diverse Schlüssel, Oelkanne, Kurbelabzieher, Schraubenzieher und Reparaturkasten. Zugaben: 1 Putztuch, 1 Anleitung zur Behandlung d. „Jagdrad«- Bahuader) 1 vernickeltes Schlösschen für die Werkzeug- sche. Gewicht: ca. 12,5-13 kg in kompletter Ausstattung. Ausgabe 1910 N SSESDRUERUNDmmmEENEEEEHERANmENEEnannnmaAmnmERSHENSBEHANEODBONNERANDRANSHEHSONEHRAHRKARERASSEHEnBEnHGBEEBEn I! Beachten Sie die Aussersf günstigen Preise der beiliegenden Vorzugs-Preisliste u Szcnanzomm SS Su Ei) mo DS GE ee SEN BURBRDGUSEDENNRDuRDMUSEREREEREUNNUERUEREUEERWERDERESSEnmmnnnmnÖnmanmGmnnnunn Fa > 9 o Kay T— M \/ = N Jogdrud M DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) a ADBSCHDERRaREUEEAERRREERERREREBEEEBEEEENEBEEERNERGARHÄNGSSHRENEENBEEETENLERD IN dentsche | eutsche N un Jagdrad, Modell 1910, NT. 50 Typ: „England“ Das feinste, vornehmste und modernste Herrenrad der Gegenwart von unerreichter Qualität Geringes Gewicht und leichtester Lauf bei höchster Stabilität macht diese Maschine für Sportzwecke besonders geeignet 8 Jahre Garantie M laut eigenhändig unter- E schrieben.Garantieschein. Jahre Gara für allerbestes N ollkomm. Präzisi Tausende von freiwilligen An- ‚erkennungsschreiben aus Kunden- kreisen beweisen die vorzügliche Qualität unserer „Jagdrad‘-Fahr- räder und Tausende von Rad- fahrern loben deren leichten Lauf und grosse Stabilität. Diese Maschine ver Wunsch 4 Woch zur Probe | Jedes Rad ein Musterexemplar. | KonKurrenzlos in Qualität 15 und Ausführung H u Hochelegantes Luxus-Tourenrad mit ausziehbarem Patent-Doppelglocken-Hülsenlager, Freilauf Vorder- und Hinterrad-Felgenbremsen. Modell 50. Preis Mk. 145.- Dieses Modell hat in den letzten Jahren in Deutschland grossen Anklang gefunden, und herrschte in ve ener Sa Der Grund dieses Interesses liegt nicht nur in der ganz besonders feinen und erundsoliden Konstruktion l faterial, sonderı der besonderen Ausstattung als hochmodernes Luxusrad mit Vorder- und Hinterradfelgenbremsen, Freilauf, hochfein Fre ten ‚Westwoodfelgen usw. usw. die Verwendung des Patent-Doppelglocken-Hülsenlagers ist der Lauf des Rades ein eminent leichter repräsentieren, was in dieser Art Fahrräder überhaupt werden kann. sowie und dürft ES | Um auch in bezug auf Bereifüng d ualität unerreicht dastehenden Orient-Express-Extra-Prima-D dieses Modell mit dem in Ausstattung = Rahmen: Moderner, hocheleganter Bau, aus besten nahtlosen währter Konstruktion, mit sch Speichen Ver ickeite Doppeld d Stahlrohren, mit Innenlötung, sämtliche Rahmenver- der Ketienlinie, daher spie geh ten N bindungen sind innen besonders verstärkt. Scheitelrohr lichen Druck, mit grossen K ıun Feigen Bew rieste Westwoodfelg Jen, nach vorn abfallend. Hintere Streben schmal und oval. versehen. Vollkommen staubdicht und ölt \ h d g hfe t t Rahmenhöhe: In 3 Rahmienhöhen stets versandfertig am Lager, Kettenrad: Neues, elegantes Modell, mit 48 Z farbigem Strich. und zwar Grösse 1 (niedrig)—55 cm, Grösse 2 (normal) nauer 54‘“-Teilung” und sehr sauberer F Sattel Seh r S =60 cm, Grösse 3 (hoch)=65 cm. nehmbar und auswechselbar, hoc ern e Abb Steuerkopf: Hochmoderner, mit Schutzmarke und bestbe- Kette: Hochfeine Präzisions-Rollenk in Schutzbleche währtem Rundfeststeller versehen, Vordergabel: Kräftig gebaut und sehr widerstandsfähig, mit modernem, vernickeltem, gekröpftem Gabelkopf, Gabel- scheiden hochelegant verziert. Gabelenden vernickelt. Lenkstange: Engl. Modell mit Anzugschraube, wie Abbildung, mit 2 Bremshebeln für die Vorder- und Hinterrad- felgenbremse. Freilauf: Bestbewährter F. und S. Freilauf. Bremse: Kräftig wirkende Vorder- und Hinterradfelgenbremse mit leicht auswechselbarem Bremsgummi. Kugellager: Dieselben sind von allerleichtestem Lauf, mit grossen Kugeln und Kugelhalterringen versehen, gut öl- haltend und vollkommen gegen Staub geschützt. Die aus bestgeeignelstem Material gefertigten Konusse und Lager- schalen sind gut gehärtet. Kurbellager: Unübertroffenes, ausziehbares Patent- Doppel- glocken- Hülsenlager, ohne Keilbefestigung, mit zwei übergreifenden Ölockenkurbeln yon vorzüglicher, be- Festigkeit-geprüft. Pedale: Vorzügliche Flügelpedale breiter Gummieinlage, leicht ie Räder: 28%X 1!/,‘, genau zentrier Vorderrad mit 32, Hinterrad m it 36 Doppel Naben: Moderne, leichtlaufende, weite Prä bestgeeignetem Material gearbeitet und von b Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl grossen Kugeln, Kugelhalterringen und Heln solut staubdicht und Ölhaltend. Jedes Rad ein Musterexemplar von «> hochwertiger Qualität. 92 Emaillierung: eng Or Tieisch N Der Rahmen sowie die Ei 2 farbigen Linien (rot un Vernickelung: SJSCHENEHEBBBEDUEBRUSBEHEHNBESSUSNHDSENENDENWmMSNHSNNHUENENSuUUHmTHENuUUWanuunmuW 7 TTT AIC obs = Beachten Sie bitte die billigen Preise der einliegenden Netto-Preisliste 0 A u BESCSRWSuHNNEUNUASHHRHHUNBNERNERURHHHUSENHHUUNRGEENHUUUHUERSENHHEUEEHEDEENnRNERDERREuUUnmSununnG Ausgabe 1910 og SE suyaspumE > GI TESSSRBEnaEnnnERSnEmnnagmammmaHumT She ir Jugdrad TT IN ı | EnSnnnEaSOnnpRESaHEREnEnEUmanSnmamnmmumnanN © DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) N Marke M N Sn, / H Die neuen n leichten und stabilen „Jagdrad“ -Fahrräder BBRBRBBBUmENH Modell 1910 Nr. 54, 48, 49 und 31. Das radfahrende Publikum, insbesondere dasjenige, das in der Ausübung des Radsports eine seiner Gesundheit und seiner Stimmung erforderliche Erholung findet, wird stets darnach trachten, eine Maschine zu benutzen, deren Be- s schaffenheit alle Vorzüge höchster technischer Vollendung, verbunden mit einem dem Auge gefälligen Aussehen in sich vereinigt. Bahnbrechend auf diesem Gebiete wirkten die neu auf dem Markt erschienenen leichten und stabilen Touren- und Halbrennmaschinen. In der Bezeichnung liegt für den Kenner alles, und Tatsache ist, dass die neue Konstruktion der leichten Maschinen so recht geeignet ist, um so manchem Radler, dessen Freude am Radsport durch diesen oder jenen Umstand getrübt wurde, neues Interesse und neue Freude zu erwecken. Als die vollkommensten aller existierenden Maschinen bringen wir unsere Modelle Nr. 54, 48 und 49, die alle nur denkbaren Vorzüge der Vollkommenheit aufweisen. Es paaren sich hier wirkliche Qualität mit unbegrenzter Haltbarkeit, vornehme Eleganz und nicht ausser acht zu lassender billiger Preis. Wir können nicht genug empfehlen, diesen hervorragenden Modellen Interesse entgegenzubringen, die Ausführung ist einzig in seiner Art und wird nicht verfehlen, auch fernerhin die grösste Verbreitung hervorzurufen. Die grosse Nachfrage nach den leichten und stabilen Maschinen hat so manch einer Fahrradfabrik Veranlassung gegeben, sich mit dem Bau derselben zu befassen, aber nur wenigen ist es geglückt, eine Maschine herauszubringen, welche diese guten Eigenschaften auch wirklich in sich verkörpert. Es ist dringend erforderlich, derartige Qualitätsmaschinen nur bei solchen Firmen zu kaufen, die die Garantie für eine ı unbedingt sachgemässe Fabrikation bieten. Unsere leichten u. stabilen „Jagdrad‘“-Fahrräder 1 stehen durch ihre unbedingt erstklassige Qualität an der Spitze und genügen i in bezug auf Haltbarkeit, Stabilität, Eleganz und leichten Lauf bei leichtestem ı Gewicht selbst den grössten Ansprüchen des verwöhntesten Sportsmanns. i I 1 N LER OR OS SRAURDEERNSBESBESSEEEEREASERSERERNANLURNERNEUNREREEENEREENHRENENANE E „Jadrad“.Fahrräder eignen sich vorzüglich als Beamten- and Geschäftsräder 0 5 08 TLT Seite 44 ; ee m m Pı Em 20 002 VT E m DV V_g ee Ausgabe 1910 ESABUBAUSBBRSEURBSAUUHSHREUSEBHHBBSBRNNESBESUSERLZEZTEZHEDBBHRZEISEDBRZUNSSEBEHBHEBLEUSU: DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) BEUSBSUBSOBSHHRASASHHESSHHUHHNHESBAHZEHENHRBHUNUEBBRSZSSOHENDHHNGASHERETRSBmHEnmBmmOmE 2 Jasdéad, Modell 1910, NT. 54 Das neue leichte und stabile Tourenrad in modernster Ausführung _ mitausserordentl. leichtem, sehr ruhigem Lauf Jahre Garantie | Unerreicht in Qualität und Preiswürdigkeit Jahre Garantie) laut eigenhändig unter- a es Mat | schrieben.Garantieschein. = vo ne Er 24 m nn) ER Ener ar en 1 Dee UN BUHBBHBHUN Unsereleichten und stabilen „Jagdrad‘“- Fahrräder stehen infolge ihrer unbe- dingt erstklassigen Qualität an der Spitze und genügen in bezug auf Stabilität, Haltbarkeit, Eleganz und leichten Lauf selbst den grössten Ansprüchen. Jedes Rad ein Musterexemplar. KonKurrenzlos in Qualität und Ausführung Hochmoderne, leichte und stahile Tourenmaschine mit besthewährtem Präzisions-D -Doppelglockenlager. Modell 54. Preis Mk.124.— Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr. Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr . Die gleiche Maschine mit Orient- APES -Nabe mit dreifacher Sebersezungnt in Verbindung ‘mit Freilauf und Rücktritt- bremse netto mehr 2 Als die vollkommensie aller existierenden leichten Maschinen, reiche Br race Stabilität und höchster Eleganz über einen aan leichten und sanften Lauf verfügen, können wir obiges Modell bezeichnen. Die Rohre sind, wenn auch von dünnerem Umfang, so doch von grösster Wi derstandsfähi gkeit sitzt der ganze Rahmen infolge der grundsoliden Bauart eine ganz enorme Bruchsicherheit. Das Präzisions- Doppelglockenlager, welches hier Verwendun Konstruktion wie auf Seite 29 beschrieben und doch sind die einzelnen Teile trotz kleinerer Dimension denkbar bester B chaffenheit. Jedes Teile chen wertiger Qualität und vollkommenste Präzisionsarbeit. Die Original amerik. Holzfelgen zeichnen sich durch grösste Widerstar die beste und zweckentsprechendste ist. Wir sagen nicht zuviel, wenn wir diese ausserordentlich feine Tourenmaschine als „‚ein M st hoch a 2 a = 2 a 2 a = 2 a a 3a a D 3a 0 m 2a m a m AuSsStattung=— 3 Rahmen: Modernster, hocheleganter Bau, aus besten nahtlosen, Kurbellager: Präzisions- -Doppel- Elocheniager, ohne Keilbefesti- = schwedischen Stahlrohren, mit Innenlötung, sämtliche Rah- r 1 struktion, mit schmalem Tritt, = menverbindungen sind innen besonders verstärkt. Nach Kugellauf in der Ke e, r uf, C ılst f a vorn abfallendes Scheitelrohr. Ovale Hinterradstreben eng ohne seitlichen Druc K 1 r- Sattel Sehr e e mit vernickelte D gekröpft. Federn. a Rahmenhöhe: In 3 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, Kuebein: : Schutzbleche 2 und zwar Grösse I (niedrig) =55 cm, Grösse 2 (normal) fassoni t a —60 cm, Grösse 3 (hoch)—=65 cm. Kettenrad: = Steuerkopf: 'Hochmodern, kurz, mit Schutzmarke, besonders in genauer - widerstandsfähig. nehmbar und auswec a Vordergabel; Kräftig gebaut und sehr widerstandsfähig, mit Kette: Hochfei 3 neuem, gekröpftem Gabelkopf, Enden vernickelt, Gabel- barkeit ser a scheiden fein schwarz emailliert. Pedale: Vor A Lenkstange: Hochmodern, mit kurzem Vorbau und Anzug- Räder: 28 ur 13 3 schraube laut Abbildung. fähig, Vorderrad mit = Bremse: Beste, sicherwirkende Handhebel-Innenbremse, best- Speichen. 0 bewährte Konstruktion. Naben: Mod 3 Kugellager: Dieselben sind von allerleichtestem Lauf, mit = grossen Kugeln und Kugelhalterringen versehen, gut öl- Ko 9 haltend und vollkommen gegen Staub geschützt. Die aus ringen u ol u a bestgeeignetstem Material gefertigten Konusse und Lager- Speichen: Verni Re te Doppeisicker nd- Spelchen, 1,5 mm stark a schalen sind gut gehärtet. mit vernickelten, geliärt Nipr m a 8 = a Emaillierung: Vernickelung Pneumatik Pumpe Uebersetz Werkzeugtas Zugaben : 1 Put Gewicht RBEDSUSHEEREBHRESBBBRSSSHEBRRENBEBBSABESZHZSRRERHNHRBZEHSBBHBRRRSSSERBBBBSSZGSSRERHBESEHRRHBnnSHaDU u HB nRaaUnBHHDB Beachten Sie die weitgehende Garantie, welche wir für unsere Fahrräder leisten, EBBHBRSEESASBEABRASBHZEATRBEHHSEBRESBHREEHHEERSUHSSSHEHAUBRUHSHUDSRSRSZHENZBSAHSERESZEETaBE Ausgabe 1910 Nacre zos DEL [7] a 0 m D a ZSOBsässrmaaamE nam le 25 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = / peancs BEBenBRESEaSEBH nee nnnENEEESnNOnRSERNERERNURRBERBENEERmRENNNAnRRRANNENF \ D N N ==} Jagdrad, Moden 1910, Nr. 48 0006 zZ u : 2 Das neue, leichte und stabile Luxus -Tourenrad a : 2 ausserordentlich leichtem und sehr ruhigem Lauf! : 2008 Das eleganteste Rad auf dem Kontinent! fi s i hre Garantie ' n E SS IP ES und R i = en vollkomm. Präzisionsarbeit. Unsere leichten, stabilen „Jagdrad‘“- Fahrräder stehen infolge ihrer unbe- Diese Maschine versenden wir a8 E auf Wunsch 4 Wochen zur An- dingt erstklassigen Qualität an nor 5 V4 Sicht oder zur LODEN IE REN Spitze und genügen In. bezug auf D | Nachnahme. Falle end, Stabilität, Haltbarkeit, Eleganz und ni a nehmen wir dieselbe auf unsere leichten Lauf selbst den grössten a8 Kosten zurück. Ansprüchen. a 0 a m2 D Jedes Rad ein Musterexemplar. a KonKurrenzlos in Qualität u und Ausführung u ; u E a a 0 a E 0 n H 25 a sa 4 q D 0 a PA ir u f e Ä 4 Sehr elegantes, modernes, extraleichtes Luxus-Tourenrad mit besthewährtem Präzisions-Doppel 8. P reis Mk,138,— he Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr rias Mk. 11.— E » Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremge netto mehr . 11,50 he Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe mit Rücktrittbremse netto mehr SEELE EEE: 28.— )ie gleiche chine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- bremse- netto:mehr: 2: 2. ae RE EN RE EEE Re 2330.27 : Diese vornehme, besonders leichte Luxus-Maschine ist von hochwertiger Qualität und ganz apartem Geschmack. Die Bauart ist im grossen ganzen die gleiche wie bei Modell 54, und haben wir te A ttung u Hauptaugenmerk gerichtet. Trotz des leichten Gewichtes besitzt diese Maschinc eine aussergewöhnlich grosse Stabilität, läuft spielend leicht und wird In ihrer st den verwöhntesten Geschmack vollauf befriedigen. Wie Modell 54 ist auch diese Maschine mit dem ganz vorzüglichen, dünnen Präzisions-Doppelglockenlager aus- g 1 ıden die Original amerik. Holzfelgen sowie Holzkotschützer hier Verwendung. Besondere Erwähnung verdienen noch die dünnen Präzisions-Rennaben, welche nicht unwesentkch zum leichten Lauf der ganzen Maschine beitragen. Den Preis für dieses durchaus erstklassige Luxusrad haben wir besondeis billig gestellt, und Sind wir fest überzeugt, dass dieses Angebot konkurrenzlos dasteht. Eigenschaft als Luxusrad se a a a o a o a 0 a 0 0 o o m a o 0 0 u m u a o 0 D a o o u o a o o a a o o 0 0 a 0 o a 0 u 0 u o MLC TL e ——————— E M Rahmen: M Bau, aus besten :ahtlosen, Kurbellager: Präzisions - Doppel - Glockenlager ohne Keilbe- Felgen;- Original amerikanische Holzfelgen mit 2 schwarzen D schwe mit Innenlötung, ‚sämtliche festigung, von vörzüglicher Konstruktion, mit _schmalem, Streifen, von grösster, Widerstaudsfähigkeit, Auf Wunsch è ien.besonders verstärkt,‘ Nach Tritt, "Rugellauf in der Kettenlinie, daher Spielend leichter mit, Doppelhahlstählfelgen, ‚in feinster, Ausführung, .. Oyale Hinterradstreben eng Lauf, Ohne seitlichen Druck, mit grossen Kugeln Kügel- Sattel: Sehr elepanier Halbrennsattel mit vernickelten Federn. == ge f hailerringen versehen. Vollkommen Staubdicht u, öfhaltend. Schutzbleche:, Beste Holzkotschützer, „mit vernickelten Streben, E Rahmenhöhe len stets versandfertig am Jäger, Kettenrad: , Neues, ‚elefänies, Jeichtes Modell, mit 48° Zähnen leicht äbnehmbar. a und-zy ° 1 (niedrig) — 55,cm, ‚Grösse 2 (normal) in genauer ‚4° - Teiling, ‚sehr sauberer Fräsung, leicht; Emaillierung;.. Tiefschwarz, - hochglänzend: und sehr, haltbarz m È "60 ‘ct e 3(hoch) = 65 em abriehihbar und 'auswechselbar, hochfein vernickelt ‚und Der Rahmen und die Gabel sind ‚mit, sehr, aparten Orna- a Steuerkopf dern, kurz, ‚mit Schutzmarke, besonders oliert. } menten und Linien verziert. 1 a Widerstand y Kette: Hochfeine Rollerikette in Teilung, duf Unstrèck- Verniekelung;,, Alle, .blanken Teile Sind, silberweissglänzend a Vordergabel g gebaut und sehr widerstandstähle, mit barkeit geprüft poliert und vernickelt. er au neuem, ‚gekröpftem Gabelkopf, Fndeù vernickelt, "Gabelr Pedale: , Vorzügliche Zacken-Flügelpedale, zum Einschrauben Pneumatik: ‚Original, Dunlop-Draht-Pneumatik, rot, Bw scheiden Sehr. apart verziert Räder? BE X 1X TR) genatı zentriert und sehr widerstands- Pumpe: Vorzüglich wirkende, und, sehr einpfehlenswerte vier- 8 nn. N lern, mit kurzem Vorbau und Anzüg- hig, Vorderrad mit 32, Hinterrad.mit 36 Doppeldickend- teilige Teleskoppumpe. 1 5 a schraube Idung peichen. Uebersetzung: 87,1“ — 7,m Entfaltung, ‚auf :Wunsch, höher 8 Be Be y icher ne Händhebel-Innenbremse, best- Naben: , Moderne, leichtlaufende,. dünne Präzisions - Renn- oder samen! A Bi SGAE IEE a jewährter Konstruktion, ; y Haben, aus “bestgeeignetstem Matérial“gearbeitet/ und, von Werkzeugtasche: Mit ‚ vollständigem. Werkze Is diverse a Kugellager: Dieselben sind von allerleichtesten Iäuf,- mit bewährter Konstruktion, Modell;1910, mit grossen Kigeln Schlüssel, Kurbelabzieher, Oelkanne RETAIL IeRCE ht ¿0 1 Ben Um SEE IL N nl Yoselen, get öl- ME EL NERN und Helmölern, absolut staubdicht und Reparaturkasten. r 4 u altend und vollkommen gegen Staub geschützt, Die aus ‚ölhaltend. Zugaben: ] Putztuch, I Anleitung zur Behandlung der „Japdrad*- BD bestgeeipnetstem Material’ gefertigten Rode und ‚Lager- Speichen: Vernickelfe Doppeldickend-Speichen,, 1,8 mm Stark, 9 Fahrräder, 1 vernick, Schlögschen für ee, D schälen sind'gut gehärtet. hm} vernickelten, gehärteten ‚Nippeln. Gewicht; 11 kg in kompletier Ausstattung. BR o a u NOnnEmamSSEnmEnEENSmSmmmmENEDEUNENEEUNESmmEnEENmEEENEESEENENEENGNSEENGNNEEUENESENnNENESmROmEEnnmmmEnnAn & Bo D ; ‘ + Jeder Auftrag wird sofort, d. h. binnen 24 Stunden, erledigt u u 0 o [ no nnnnnnnnnannnncansudhärhnnhentennennnen ah enaneeneenenaehneennnnnnnnnnnnnunnnnnnneen EZ Seite 46 Ausgabe 1910 >A BHEBSBSHBEUGBUBBESSAHEHSENHEBHEBEBEBEHBBEHBEBNEHENBEHHBBHENHBENEEDuURSRHEnmEmEHNM Ni © DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KKEIENSEN (Harz) : / N III IIO ni = Jagdrad, Modell 1910, NT. 49 Der leichteste und leichtlaufendste Strassenrenner der Saison. a Modernste Bauart! 2 Hochwertige Qualität! — 2 Leicht! 2 Stabil! 2 Schnell! Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben.Garantieschein. Garantie À Dieser elegante, vornehme und leichte Y Strassenrenner ist von aussergewöhn- \ lich guter Qualität und trotz der enormen Leichtigkeit von grosser Stabilität. Jedes Rad ein Musterexemplar. Konkurrenzlos in Qualität und Ausführung Unerreicht schöner, extra leichter Luxus-Strassenrenner in modernster Bauart. Modell Nr. 49. Preis Mk. 1 Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr. Die Ansprüche, welche man heute an einen wirklich brauchbaren Strassenrenner, welcher seinen Zweck nach jeder R stellt, sind derartig grosse und vielseitig, dass nicht jedes Rad, welches den Namen Strassenrenner trägt, hier geeignet Grund auf den Wünschen der Fahrer anpassen, und vor allen Dingen muss die Stabilität eine unbegrenzte und der Lauf | ei Wie wir schon bei unserem leichten Tourenrad Modell 48 betonen, vereinigt die Beschaffenheit unserer leichten Modelle ale Vorzüge fechnischer Vollendung und ausserdem besitzt obige Maschine alle Eigenschaften, welche ein modern konstruierter Strassenrenner in bezug auf Bau, Ausführung und Ausstattung aufweisen muss. Entgegen dem Modell 48 ist der Rahmen dieser Maschine mit Aussenlötung versehen. Diese Konstruktion ist für Rennzwecke die technisch richtige und wird von Fachleuten allgemein bevorzugt. Die Ausführung ist derartig präzise, dass die Eleganz des Rahmens dadurch wesentlich gewinnt. Wie alle guten Original-Rennmaschinen, so ist auch obiges Modell mit dem leichtlaufendsten und grundsoliden Tr retkurbellager, System Hun mit Kurbelkeilen ausgestattet. Die Räder sind für Drahtreifen eingerichtet und mit den Original Gravtons-Holzfelgen ausgestat I er Kei ist 1” und für !/s’x!/s“ Rollenkette passend. Besondere Wünsche in bezug auf Ausstattung mit Doppelhohlstahlfelgen oder Kettenräde ilung berücksichtigen wir gern. Den Preis für dieses durchaus erstklassige Rad haben wir ganz aussergewöhnlich billig gestellt, so dass die Nachfrage nach diesem Modell eine recht lebhafte sein w Es m C 50 ber r Ket rd. Ausstattung Rahmen: Modernster, hocheleganter Bau, aus besten dünnen, Kurbellager: CDES ährtes Tretkurbellager, System Humber, m. Felgen Original amerik k. Hoizfelgen, mit 2 schwarzen Streifen nahtlosen Stahltohren, ‚mit Aussenlötung, säntlicheRahmen- Keilbefestigung, von.vorzügl. Konstruktion, mit schmalem erst s rkeit x verbindungen sind ganz besonders verstärkt. Nach vorn Tritt, Kuge Ihu in; der ‚Kettenlinie,.. daher. spielend, leichter I ‚abfallendes- Scheltelrom.!s Hihtere! Streben! wval! undieng Laufypöhne seitlichen Druck „ımit;grossemKigeht'«: Kügel- Sattel! z gekröpft. j halterringen versehen. ı Vollkammen; staubglicht u. ölhaltend. Sattelstütze: \ Rahmenhöhe: 58 cm und 60 cm. ) Kinbeln $ Moderne Form, | aus. jeinem, Stück Stahl geschmiedet Emaillierung D und;abnehmbar,, Rähmien u Steuerkopf: JHochmodern) kurz) mit Schutzmarke, besonders Kettenrad: Neues, elegantes Modell, mit,56 Zähnen)in Benaten Nemickeläing widerstandsfähig., 1iniTeilúng, sehr, Sauberer. Erasung; leicht ábnehmbar unc Vordergabel: Kräftig gebaut und, ‚sehr DICE An NE mit auswechselbar,. hochfein vernickelt und poliért. neuem, gekröpftem ! Gabelkopf,- Enden vernickelt, Gabel- Kette='Höchteine ‚Rollen-Renukette „in Yur-Teilung, a ‚scheiden ‚hochelegant ‚yerzient,, GRE ear ei LS y Uni agilen Ez € swe > z ; S 7 = edate Orzuüg‘ ennpedale zum Einschrauben MT ande Rennen ere kurzemp Varbau und Anzug Räder; ;28;X 17/4, genau, zentriert und, sehr, wid Uebersetzung & Wunsch h (1 & su 1 Vorderrad mit 32, Hinterrad mit 36 Doppeldickend-S Werköeugtadche t eug Collúótoidgritte : Allerfeinste Qualität, „a7 Naben ;, Moderne; ‚leichltaufende Präzisions-Rennaben, ‚aus best- Schl Kugellager: Dieselben sind von allerleichtestem "Lauf, mit geeigneistem „Material gearbeitet und, von bewährter Kon- Rep grössen‘ Kugel und! Kügelhalterringeit! Versehen;“ gut öl- struktion, ‚Modell 1910, ‚mit grossen; Kugeln, Kugelhalter- Zugaben haltend und vollkommen: gegen Staub; geschützt. Die! aus ringen, und Helmölern, absolut stauhdicht und ölhaltend. rad bestgeeignetstem Material gefertigten Konusse und Lager- Speichen : Vernickelte Doppeldickend- Speichen, 1,3 mnı stark, zeug 5 schälen sind gut gehärtet. " mit vernickelter, gehärteten Nippeln. Cewicht: ca. 11 kg in kompletter Atisstat ERLEGEN mE EEE a Der Weltruf unserer Firma bürgt Ihnen für reelle Bedienung = GE 0 nunasnernEPRanREnSnannannseanununnEn E Ausgabe, 1910 ann Sserte 4/ SKENGNRBEEREHEHNENGEHENEBRBERERÜNNGBEBHERERNENHBERUBEHHHEREENENBESHBEBHERHEHUBRERHEBEUHENBHBENBHUSHBEERBEBRBEHEEHEEHHEBBHBURESEBHERBUHREHHREBRNGBN On: © DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) : Jagdrad, Moden 1010, Nr. 31 e —3 \ N Die eleganteste, leichteste und schnellste Rennmaschine > auf dem Markt für Strasse und Rennbahn 2 Komplett nur 8'/» Kg schwer! Trotz der verblüffenden Leichtigkeit Komplett nur 8/2 Kg schwer! 6 Jahre Garantie! höchste Bruchfestigkeit! i 6 Jahre E für E Material und EEE grösste Stabilität! 2 für a ere Arbeit aller Lagerteile. leichtester, ruhiger Lauf! 2 Jahre Garantie! für alle vorkommenden Repara- turen, d. h. wenn solche auf Materialfehlerzurückzuführensind. 2 Jahre Garantie! für alle vorkommenden Repara- turen, d. h. wenn solche auf Materialfehlerzurückzuführensind. Jedes Rad ein Musterexemplar. Konkurrenzlos in Qualität und Ausführung Hochelegante und leichteste, in allen Teilen auf das präziseste gearbeitete Rennmaschine. Modell Nr. 31. Preis Mk. 143.— Die gleiche Maschine mit „Torpedo*-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr ............. Mk. 11.— Die gleiche Maschine mit „Orient-Express“-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse netto mehr ..... 11550 lit obigem Modell bringen wir eine Rennmaschine auf den Markt wie sie von keiner Konkurrenz angeboten werden kann, sei es in bezug auf Leichtigkeit, Stabilität, Eleganz, leichten Lauf und Preis. Was dieser Renner zu leisten vermag, bitten wir aus dem nachstehend aufgeführten Zeugnis eines eifrigen Strassenrennfahrers zu entnehmen. Dieses Anerkennungsschreiben sagt mehr denn alle Anpreisungen. Die Haupt-Vorzüge dieses Rades sind: Schneidiger Rahmenbau mit Aussenlötung und abfallendem Scheitelrohr nach Angaben berühmter Rennfahrer, bestes Humber-Tretkurbellager, vorzügliche Holzfelgen mit la rote Dunlop-Draht-Rennreifen, feinste schmale Rennkette allerbester Qualität, beste Rennpedale und dünne, leichtlaufende Rennaben. Die Eleganz des Rades ist geradezu überraschend. Als Bahnrenner liefern wir diese Maschine mit Schlauchreifen montiert und kostet diese Ausstattung netto Mk. 5.— mehr. SS — — — SAU SSL HUNG — Rahmen; Aus besten nahtlosen, gezogenen schwedischen Stahl- 3 BEE Räder: Beide 28 71 cm Durchmesser. Vorder- und Hinterrad rohren, Aussenlötung, ovale, gekröpfte hintere Streben, | Veber obige Maschine ging 36 Doppeldickend-Speichen. RAUM ENI SHS RESTE u ein Schreiben ein, von dem Sen . . LIE wir folgendes wiedergeben: Naben: Beste Präzisions-Rennaben, aus bestem Material, mit Vordergabel: Kräftig gebaut und sehr widerstandsfähig, mit neuem, Unser Renntahser ENDEN grossen Kugeln, absolut staubdicht und ölhaltend. gekröpftem Gabelkopf, Enden vernickelt. machte ue Seiner Maschine Speichen: Vernickelte Tiegelgussstahl-Doppeldickendspeichen IN a var Tan en N Ar im Gewicht von 10 kg inkl. R B 2 . : Lenkstange Rennlenker mit Vorbau und Anzugschraube laut Ab Freilauf bei der Fahrt Basel- Felgen: Beste amerik. Holzfelgen für Drahtreifen 28%x11/4x 13/3“. bildung Cleve 620 km den 16. Preis. Srselbe hi Sattel: Bester Rennpolstersattel. Kurbellager: Bestbewährtes Humber-System mit Keilbefestigung, extra LE E schmalem Tritt, Kugellauf, in der Kettenlinie verblüffend OBI E CA ERE Emaillierung: Tiefschwarze, haltbare Emaillierung, ff. poliert. spielend leichter Lauf, mit: grossen Kugeln. Vollkommen staub- 198 Fahrern den 14, Preis. Vernickelung: Silberweisse Vernickelung mit Hochglanzpolitur. : “ nzwischen fuhr er Bremen- ; e , 2 dicht und ‚gut ölhaltend. 2; Hannover 2091kmtardtmoch Pneumatik: Dunlop-Draht-Pneumatiks 28x 11/4x 13/4. Kurbeln: Mit Keilbefestigung, hochfein vernickelt. sonstige interne Rennen, bei Pumpe: Vorzüglich wirkende und sehr empfehlens- rad: Elegantes Modell, 1*- Teilung mit 2 2] denener sich auszeichnete. — 2 LS Toa T E x en SHIA S Sel at | Teilung n 7 26 Zähnen. Im ganzen machte die Maschine ohne Defekt reichlich werte vierteilige Teleskoppumpe. e 1 ein u ickelt und poliert. Auf Wunsch 4500 km innerhalb 3 Monaten. D.... hat jetzt die Uebersetzung: 96”, auf Wunsch höher oder niedriger. auch ın *;.”-Leilung, Absicht, die Fahrt rund um Frankreich 4800 km mit- Werkzeugtasche: Mi rollstä i 2 8 = 1 2 it Isti a 2 Kette: Präzisionsblock-Rennkette 1x !/s“, auf Wunsch | Zufahren. Wenn man sagen kann, dass jemand 4500 km TE Schlüs: een oe e Präzisionsrollenkette in /,“-Teilung Ayalität in 3 Monaten in Wettrennen mit einer Maschine v. ca. 81/,kg 1 -hlussel, urbelabzieher, elkanne, i 4 4 en Br l2 11g, vali onna eden Defekt fuhr, s0 steht dieses bisher wohl einzig da. Schraubenzieher und Reparaturkasten. extrafein und extraleicht, ir bitten um usw. usw. Hochachtungsvoll Name, Zugaben: 1 Putztuch, 1 verni a ü : : L ‚er 2 Pedale: Allerfeinste Rennpedale. g »..1 yernickeltes" Schlösschenzlür die Werkzeugtasche., BEROnEEnEnSEannEnnHEEnDmnEnnmmmmmmmmmmn Sn SgEmAUENGGUEZUERHZEEEBNRHUSHBRBRSEHNEDSSSEHEHEAnHHHRANEREENEHENHAHHNERUNGBHHANEHAHHHERHREHBRRHARNHHEEnEBEE 0 Der Weltruf unserer Firma bürgt für die beste Erledigung Ihrer Aufträge. ESESHREESSAREBEUGEREEHEEENBEBASESSERBESHESASHMARRHHNENEREBNGHEHERBERNDSEHRESENHERRHHRREHERHERERHZBENEHENAE Seite 48 Ausgabe 1910 PI = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Jaddrad, Modell 1010, Nr, 33a und 36 Einfach ausgestattete, zuverlässige und modern Konstruierte Damenräder 2 Garantiert leichtester und ruhiger Lauf & Konkurrenzlos in Ausführung und Preis 2 Trotz der billigen Preise beste Qualitätsmaschinen. 2 Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schriebenem Garantieschein. Ven Rut, den unsere „Jagdrad‘‘-Fahrräder geniessen, verdanken sie ihrer uner- reichbaren Haltbarkeit ihrer peinlich genauen Arbeit, ihrem äusserst ele- ganten Aussehen, ihrem aussergewöhnlich leichten Lauf und ihrer feinen Ausstattung. Diese Maschine versenden wir auı Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probetalirt gegen Nach- nahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere Kosten zurück. Um den vieltachen Wünschen na«lı einem einfachen, daueıhaiten und soliden Damenrad gerecht zu werden 3 Preis wohl von keiner Konkurrenz in gleich guter, moderner Ausführung angeboten werden kann. Die Qualitä fi aller Téile ist eh ur en musste an der Ausstattung gespart werden, was nur irgend zu sparen g Das Rad ist mi! Prima Soezial-Pneumatik montiert Einfach ausgestattetes, modern konstruiertes Damenrad mit Banpeizlockenlarer Modell Nr. 33a. Preis ik. 71.— Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr. . . 11, Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe und Rücktrittbremse netto mehr. ....... 28. Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr. .. 11 Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktrittbremse netto mehr : i Ein einfaches aber sehı stabiles Damenıad, welches trotz des billigen Bes aus ES Material Svelte 1 Die Bauart ist durchaus solide und der Rahmenbeu ist derartig, dass ein äusserst: bequemes Auf- und Absteig T C schr billigen Preis schlicht und einfach gehalten ist, so kann sie doch ajs durchaus zweckmässig bezeichnet werden. nnen St n Ansp ga en ger Obwoh Ausst T Die Maschine ist mit Prima Un ro-s St Modernes, stabiles und dauerhaftes Damenrad mit DEBEEI= ochenlager: Modell Nr. 34. zia I-Pnei matik montiert Preis Mk. 75.— Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr. . . i . Mk. 11. Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe und Rücktrittbremse netto mehr. = 28. Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr 11.51 Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe mit dreifacher DTSC ZUE in Verbindung mit Freilauf und Rücktrittbremse netto mehr BE i | 30.- Ausstattı I lichen Druck, mit grossen Kugeln und Kugella vollständig staubdicht und ölhaltend. Rahmen; Modern geschweift, aus starken, nahtlosen Stahl- rohren, sämtliche Rahmenverbindungen sind innen be- sonders verstärkt. Hintere Streben oval und gekröpft. Speichen „N ernickel u TTT TTT TTT TTT TTT TTT TTT TNT TTT TTL RTL AALE EE u UBERRBHURNRBBHRRRBBBABBBRRUM zhmenhöhe: In 2 Rahmienhöhen stets versandfertig am Lager und zwar Grösse 1=56 cm, Grösse 2 =60 cm. ©teverkopt: Mit Schutzmarke und bewährtem Feststeller versehen. Yordergabei: Kräftig gebaut, mit solidem vernickelten Kasten- gabelkopf und schwarz cmaillierten Gabelscheiden. Lenkstange: Mit Anzugschraube, moderne Form, wie Ab- A bildung Auf Wunsch auch in anderer Biegung laut Abbildungen auf Seite 16. Bremse: Kräftig wirkende Handbremse, mit auswechselbarem Bremsgummi. Kurbellager: Bewährtes Originai-Dopoelglockenlager mit 2 ab- nehmbaren Kurbeln, mit extra schmalem Tritt, Ku ellauf in der Kettenlinie, daher spielend leichter Lauf, ohne seit- Kurbeln: Aus Stahl geschmiedet, hochfein vernickelt und poliert. Kette: Feinste Rollenkette in 5%“-Teilung, geprüft. Kettenrad: Mit 36 Zähnen in genauer ®% gefräst, leicht abnehmbar und auswe nickelt und poliert. Kettenschutz: Offener Kettenschutz aus durchsichtigem Cellu- loid, mit Nickelrand, leicht abnehmbar, Pedale: Flügelpedale zum Einschrauben, mit breiter Gumm einlage. Räder: 28x11”, genau zentriert, äusserst widerstandsfähig, Vorderrad mit 32 und Hinterrad mit 36 Tangentspeichen Naben: Moderne weite Naben, von bewährter Konstruktion und leichtestem Lauf, Modell 1910, mit grossen Kugeln und Helmölern, vollkommen staubdicht und gut ölhaltend. Genau detaillierte Konstruktionsbeschreibung dieses Modells siehe Seite 16 Schutzbleche: L Kleiderschutz: Eng Emaillierung: Vernickelung: poliert und Pumpe: zezei Uebersetzun teilige Teleskoppum Entfalt ‚ auf Wurf Ir 1 Zugaben: Putzt uch, 1a handlung der ‚‚Jagdrad‘ Schlösschen für die Werkz Gewicht: ca. 15 k& in kompletter Ausstatfun FORENSBEPCHSSGERDEOBURRRSEKERREBNBRENTERUNUEBNENNUNNLNGESERERRENNSUNEBUDNERSESEnmUnSnnmaEEuSuBnunC nn. Jede Sendung wird sorgfältig verpackt, und garantieren wir für gute Ankunft der Ware Ausgabe 1910 Seite 49 DBEBBEE BBUBEBBBE JUOBUREBRBRBRRE u u DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD- FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) | u " Jagdrad, Modell 1910, NT. 39 Al a R - Sehr empfehlenswertes, modern und dauerhaft Konstruiertes Br Damenrad von leichtestem Lauf und unbegrenzter Haltbarkeit 2 : 2 Vorzüglich geeignet für den täglichen Gebrauch 2 Tausende von Anerkennungen be- weisen die Güte und Preiswürdlg- keit unserer „Jagdrad-Fahrräder“. Referenzen gern zu Diensten. 2. Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schriebenem: Garantieschein. Unausgesetztwurde an der Vervoll- kommnung der „Jagdrad“-Fahr- räder gearbeitet, so dass man heute mit Recht behaupten kann, dass an Vollkommenheit unsere „Jagdrad“-Fahrräder nicht zu über- treffen sind. Diese Maschine versenden wir au! Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach- nahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere Kosten zurück. Rn oannnagunmeazanadeRAgGum BRRHZREHHHERBEHSEREnEHEHEHNnnRHmmnHnaHumE UA e m USL a a a A 8 8 4 I . = Empfehlenswertes, dauerhaftes Damenrad mit Doppelglockenlager. Modell Nr. 35. = I D D he Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr . 2 ) Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe und Rücktrittbremse netto mehr a Die gle aschine mit Orient-Express-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr . n Die gle Maschine mit Orient- ENDLESS Nabe mit dreifacher ELS in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt D bremse netto mehr ... 5 E: : ed 5 \ehnlich unserem Modell Nr. 34 ist” diese Maschine Seban och! ist die GE leine und feiner, so ie wir mit een Modell der Nachfrage nach 3 einer billigen, wirklich soliden um geschmackvoll ausgestatteten, durchaus dauerhaften Damenmaschine, welche für den täglichen Gebrauch Verwendung finden soll, genügen. ® Alle Teile sind aus bestem terial hergestellt und äusserst präzise verarbeitet, ferner ist'dieses Rad mit bestbewährtem Doppelglockenlager' sowie mit allen = praktischen Neuer pr n ausgestattet. Der modern geschweifte Rahmenbau gestattet in jedem Kostüm ein bequemes Auf- und Absteigen. u EI ———————————————————————— Ausstattung a Hamon: Beige R EM OErN, hweift aus starke 1, ind inn Sen Kurbeln: Aus Stahl geschmiedet, hochfein vernickelt und Sattel: Kräftiger Damensattel, wie Abbildung. Stahlrohren, sämtliche F sind innen poliert. ; i it verni [>] beso s verstärkt Hinte ınd gekröpft Kette: Feine Rollenkette in ®%%"-Teilung, auf Festigkeit geprüft. Sehutzbleche:) Bu Bone Su erenelen Buchen a Rabmenhölßt In 2 Rahmenhöhen stets v rig am Lager, Kettenrad: Schönes neues Modell, mit 36 Zähnen in genauer Kleiderschutz: Eng geknüpfte Verschnürung aus Seidenkordel. u r Grösse 1 = 56 cm, Grösse 2 = 60 ‘cm “Teil lung, sauber gefräst, leicht abnehmbar und ‚aus- Emaillierung: Tiefschwarz, hochglänzend und sehr haltbar. Bisuerkont: Mit Schutzmarke u. bewährtem Feststeller versehen. wech ıselbar, ff, poliert und vernickelt. Vernickelung: Alle blanke i i i issglä d E Vordergabel: Kräftig ut mit, solidem Kastengabelkopf Au, GLEI ete E Aus du nte gen Cellu- SIETE nn LEON SNA SS OMe E Az und schwarz emaillierten Gabelscheiden und kelt id, mit Nickelrand, leicht abnehmbar, Prima Tensialt- 1 itä a G abelenden: FE ESE AO Flügelpedale zum Einschrauben, mit breiter Gummi- os Prima, „Krelensia); - Eneumatik;n. beste -Onaliät: i Lenkstange: Mit Anzugschraube, moderne Form, wie Ab- ERE ILASE: Pumpe: Ausgezeichnet wirkende, vierteilige Teleskoppumpe. al 2 1 Unze, ? Ss , Räder: 28 11/;/ : & Pbamp a De E Dicen Vorderrad mit 3 und Hinterrad mit 36 Tangentspeichen Uebersetzung: 74,4. = 5,93 m Entfaltung, auf Wuhsch höher 0 Brogcyp: Kräftig wirkende Handbremse mit auswechselb: Naben: Moderne weite Naben, von bewährter Konstruktion oder niedriger. He i Bun o CEMS 3 2 und leichtestem Lauf, aus dem Vollen gedreht, Modell 1910, Werkzeugtasche: Mit vollständigem ‚Werkzeug, diversen — Kurballagfr: ver ies BninlnaleDobneigigekantager mis eb mit grossen Kugeln und Helmölern, vollkommen staubdicht Schlüsseln, Oelkanne, Schraubenzieher und Reparaturkasten. nehmbaren Kurbein, mit extra schmalem- Iritt, „Kugellau und gut ölhaltend. Zugaben: 1 Putztuch, 1 ausführliche Anleitung zur Behandlun 0 Be Ketienliiden Aner Spielend IEICHIeE au ohne seit- Speichen: Vernickelte Tangentspeichen mit gehärteten Nippels. An „Jagdrad‘- Fahrräder, 1 TEINICKEILEN Schlösschen für o I EC : aeg mea ane ugellaufringen, Felgen: Starke Rippen-Stahlfelgen, von grösster Widerstands- die Werkzeugtasche. D volls g stau und gut ölhalten: fähigkeit, innen und aussen schwarz emailliert. Gewicht: - ca. 15 kg in kompletter Ausstattung. u Genau detaillierte Konstruktionsbeschreibung dieses Modells siehe Seite 5 ——— u 3 ces « > E E EAS BESESEEBEBBEeRZ SESSEEBENBBRSEBPSERSIDERHERRBRSHSESTRRNEHSRENSHHNBHHEAHHHHBHAHBSHHESERELELTESAHSHRBaH. iR „Jagdrad“-Fahrräder eignen sich infolge ihrer ausserordentlichen Stabilität ganz vorzüglich als Beamten- und Geschäftsräder D E UEBGZERRGEBSEREBEL an BnunDannaRDDHBERNEBEUNELAOEmOnG San nn Tn man Dann una Haan un am anmnanEnnEnunKnunmunnnnDEE = Ausgabe 1910 Sn agdrad ah N) deutsche kN \ Marke N N N) Jagdrad, Moden 1910, Nr. 36 Sehr elegantes und besonders liräftiges Damenrad modernster Bauart Absolut zuverlässig und preiswert 2 Garantiert leichtester und saniter Lauf SHSNRBENBNSSREBURUNEBUREHEHNWLRENHBHNNHRNESSRNSGESHDGUKERnRaUnRaAmAEnRnmunmnuzunmnn "0 u DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz)- * o m Jahre Garantie ES 2 Jahre Garantie | laut eigenhändig unter- ) la I t schrieben Garantieschein. + i händio unter aut Eeigennandig u - Wir liefern unsere „Jagdrad‘- Fahrräder in stets gleichbleibender Präzisionsarbeit und verwenden zu ihrer Herstellung ausnahmslos die bestgeeignetsten und best- “ __bewährtesten Materialien. re ragen? ar sehr elegantes, modernes und zuverlässiges oppelglockenlager. Modell Nr. 36. Preis N Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr . N Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe und Rücktrittbremse netto mehr . 9. Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr 11.50 Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt bremse netto mehr . SES Diese elegante Damenmaschine *besserer Qualität, von vornehmer, formvollendeter Konstruktion, erfüll verlässiges Rad stellen kann. Der Rahmenbau ist schön geschweift, gewährt deshalb einen sehr juemer jedem Kostüm. Die Maschine ist aus bestem Material gearbeitet, und haben wir für einfache, aber geschmackvolle Ausstattung S gibt der Maschine einen spielend leichten Lauf, während die hochfeine Emaillierung und die äusserst haltbare Vernickelung dem Rade grossen Wert haben wir auf eine gute, zuverlässige Bereifung gelegt, denn unser Prima Orient-Express- Pneumatik, 1%] jährige Garantie gewähren, stellt ein äusserst dauerhaftes Fabrikat dar. Wir können unser Modell Nr. 36 allen schöne, preiswerte und absolut zuverlässige Tourenmaschine fahren möchten, aufs beste empfehlen. Gleich wie im \ ‚Saison. die Nachfrage nach diesem Damenrade eine recht lebhafte seit Ausstattung Rahmen: Modern geschweift, aus starkem nahtlosen Stahl, mit Kurbeln: An beiden Seiten Glockenkurbeln Innenlötung, sämtliche Rahmenverbindungen "innen be- geschmiedet, hochfein vernickelt und y sonders verstärkt. Kette: Feinste Rollenkette in ®/ Teilung Rahmenhöhe: In 2 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, Ketenrat: Schönesz neues Modell, mit 3 = und zwar Grösse I — 56 cm, Grösse 2 — 60 cm. s“-Teilung, sauber gefräst, leicht at ALU 3 S rung 2 = wechselbar, ff. poliert und vernickelt Emaillierung Ste'erkopf: Mit Schutzmarke u. bewährtem Feststeller versehen Kettenschutz: Aus durchsichtirem Celluloid, mit Nickelra Vernickelung: Vordergabel: Sehr kräftıg gebaut, mit vernickeltem, gekröpftem leicht’äbnehmbar = Z Dolierf'u Gabelkopf und vernickelten Gabelenden. € E Pedale: Hochfeine Flügelpedale n Einschrauben, mit breiter Pneumatik: Lenkstange: Mit Anzugschraube, moderne Form, wie Abbildung. Gummieinlage Oualität Auf Wunsch,auch in anderer Biegung, laut Abbildungen Räder: 28% 1157, genau zentriert, äus E 5 auf Seite 22. E 7 N Vorderrad mit 32 und Hinterrad mit 36 Bremse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht aus- Naben: Moderne, weite Naben, von t wechselbarem Bremsgummi. und leichtem Lauf, aus dem vollen Stück Kurbellager: Bewährtes Doppelglockenlager mit 2 übergreifenden mit. grossen Kugeln und Helmölern, vollk Glockenkurbeln, von vorzüglicher Konstruktion, mit sehr dicht und gut ölhaltend schmalem Tritt, Kugellauf in der. Kettenlinie> "ohne seit- Speichen: Vernickelte Tangentspeichen, mit lichen Druck, daher spielend leichter Lauf, mit grossen Felgen: Bewährteste, starke Rippen-Stat Kugeln, staubdicht und gut ölhaltend. (Siehe ausführliche Fabrikat, von grösster Widerstandsfä; zeugt Beschreibung auf Seite 22.) ‘aussen schwarz emailliert. Gewicht: < Jeder Maschine wird ein eigenhändig unterschriebener Garantieschein beigegeben. Ar Sg Zugaben: = m = 3 3 3 2 3 2 2 a 3 2 - 2 a 3 = 2 2 = a a = = D a a 3 a 9 2 2 2 A a 2 2 2 2 a 3 A 3 a a 3 2 3 a D a 3 D 2 o D a 3 u 3 = 3 I a D a D D a D D D D D D 9 a D 2 D = D D D D A = 8 a u 9 2 5 2 a a D D = 2 9 3 a a a D 2 a = a 8 a 3 D 9 I 3 3 3 a a 3 a EHBZAUSHSSEHBUHSHHEBSSESZBEARHAESUNTBSERAUUSEHUZABEGSTENESYIBABHAB BUSH TBB BRBRARaaguEE 5 ——— Die beste Ware ist im Gebrauch die billigste NaRSEnEnDEnnSanEnEnnnnEuNnAnLnnSN EN Ennn NER nn En Enu nun Sau nnnununnnannnnnunannnnunann zuzaus usgabe 1 E 7 u E es sussase 2 3 m M n a ESuuaaSazzann Seite 51 a +t Benuemangsasusanse 2 BRRTERSAHSEEDERBAHERHRPENDDESERERHREBHESREREREBERBEMNEUMAE Fer E o = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 À : PITLILI LITT N / | \ N en > ) Jagdrad, Moden 1910, Nr. 37 Hochelegantes, leichtlaufendes Damenrad in feinster Ausführung Unerreichbar in Güte und Preiswürdigkeit Jahre Garantie fürbestexistierendes Material u. sauberste Präzisionsarbeit. Garantiert leichter Lauf! Jahre Garantie laut eigenhändig unter- | schriebenem Garantieschein. Lassen Sie sich beim Kauf eines 5 Rades nicht durch billigere Preise | beirren, sondern prüfen Sie zu- erst die Qualität. „Jagdrad‘ ist und bleibt die preisweıteste Qualitätsmaschine am Markte, Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nach- nahme. Falls nicht gefallend, nehmen wir dieselbe auf unsere Kosten zurück Tue e mit Doppelglock Hochelegante, vornehm ausgestattete stabile Damenmaschin enlager. Modell Nr. 37. Preis Mk. 106,— rleiche Masc : mit Torpedo-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr . 5 . Mk. 11.— Die gleiche Masc » mit Doppel-Torpedo-Nabe und Rücktrittbremse netto mehr Y 28.— I che Masc mit Orient-Express-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr . OSL) D e Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- bremse netto mehr i: REITEN EN EST NE ENTE RS 1 wir ein hochmodernes und äusserst elegant ausgestattetes Damenrad, bei welchem auch die verwöhntesten Radlerinnen ihre Wünsche in eitgehendster Weise berücksichtigt finden. Der moderne, geschweifte Rahmenbau ermöglicht ein leichtes und bequemes Auf- und Absteigen. Die Maschine st aus alle em Material gebaut, bis in die kleinsten Einzelheiten sauber und exakt gearbeitet und hat neben grösster Stabilität eın leichtes Gewicht. Zur erwähnen sei noch der auffallend leichte und ruhige Lauf, welcher durch das ausgezeichnete Doppelglockenlager ohne Keilbefestigung garantiert wird. Der schön = geformte Rahmen und die wunderbar prächtige Ausstattung verleihen diesem Rade ein sehr vornehmes und elegantes Aussehen, so dass dasselbe eines der begelirtes’en D Modelle ist. Die Bereifung, he hier Verwendung findet, ist eine äusserst solide und haltbare, und übernehmen wir für die Haltbarkeit unserer Prima Orieni- .75 Express-Pneumatiks eine 1!/, jährige Garantie. Das Rad trägt die schwersten Lasten und eignet sich daher für Radlerinnen von schwerstem Gewicht. o E OW KC STATE ng Glockenkurbeln: An beiden Seiten, Kurbel und Glocke aus Sattel: Vorzüglicher, kräftiger Damensattel, mit doppelter 1W S i 1t einem Stück Stahl geschmiedet. Brücke und 4 Spiralen. yes Kette. Feine Rolienkette in ®/.‘‘-Teilu auf Festigkeit geprüft Schutzbleche: Leicht abnehmbar, mit vernickelten Streben, Rahmenhöhe V Kettenrad- neues Modell t genauer /*-Teilung, Kleiderschutz: Eng geknüpfte, sehr eleg. Seidenverschnürung undzwar Gr ) ( sauber ‚ leicht abnehmbar ı auswechselbar, Emaillierung: Tieischwarz, hochglänzend und haltbar. Der Steuerkopf: N ff. poliert und vernickelt Rahmen, dir Gabel und die Schutzbleche sind mit 'hoch- versehen Kettenschutz: Aus durchsichtigem Celluloid mit Nickelrand, feinen Verzierungen versehen. 5 Vordargabel: Seh lt, geb-öpfte leicht mbar. Vernickelung: Alle blanken. Teile sind silberweissglänzend Gabelkopf und 1 If Gabe!scheiden Pedale: Hochfeine Flügelpedale zum Finschrauben, mit breiter poliert und vernickelt. mit feinen Verzierungen. Gummieinla Pneumatik: Prima Orient-Express-Pneumatik, vortreffliche Lenkstange: Mit aube f wie Al Räder: 28% 1?7,*, genau zentriert, äusserst widerstandsfähig, Qualität, grieft. bildung. Auf 7, laut Vorderrad n 2 und Fiinterrad mit 36 Tangent-Speichen. Pumpe: Ausgezeichnet wirkende vierteilige Teleskopluftpumpe. Abbildungen : Naben: Moc eite Naben, von bewährtester Konstruktion Vebrrsetzung: 74,4‘ — 5,93 m Entfaltung, auf Wunsch höher Bremse: Gut u ıde Handbreni nit leicht und leich em Lauf, aus dem vollen Stahl gedreht, oder niedriger. ausweclh Modell 1910, mit grossen Kugeln, Kugelhalterringen und Werkze'gtasche: Mit voliständigem Weıkzeug, als diverse Kurbellager nit 2 über- Helmölerı, vollkommen staubdicht und gut ölhaltend. Schlüssel, Oelkanne, Schraubenzieher, Kurbelabziehcı und greifenden Speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speichen mit vernickelten, Reparaturkasten. Konstruktion, mit sehr sc gehärteten Nippeln. " Zugaben: 1 Putztuch, 1 Anleitung zur Behandlung der „Jagärad“- Kettenlinie, ohne seitlich. D Felgen: Bewährteste starke Ripnen-Stahlfelgen, allerbestes Fahrräder, 1 vernickeltes Schlösschen für, die Werkzeug- mit grossen Kugeln u. K it Fabrikat, von grösster Widerstandsfähigkeit, innen und tasche. und öôlhaltend. (Siehe aus urz Seite 22.) aussen schwarz emailliert. Gewicht: ca. 14% kg in kompletter Ausstattung. BBBEBSEERGEGEBEBUBEEEEBERBUNERSERSABRBERBRAEUEBBENSHSBEHSEHHHARAHERGURBEHRSHRHRNREEHRBEHEGRURBEHAHRRHEZEN u — Jedes Rad ein Must.rrad 0 = a SEESEHSSERPESUBEEUENEUNDBBUNBLUGNEENENNGREREGEERDNEREHGSERRPERERREDNENESnERRSEEnnEREEEERRnEnnnEEnnnnEN Seite 52 Ausgabe -1910.. SEE == N Jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben.Garantieschein. Den Ruf, den unsere „Jagdrad“- Fahrräder geniessen, verdanken sie ihrer unerreichbaren Haltbarkeit, ihrer peinlich genauen Arbeit, ihrem ausser- gewöhnlich leichten und ruhigen Lauf und ihrem eleganten Aussehen. Hochmodernes, sehr vornehm ausgestatt. Luxus-Damenrad mit Präzisions-Doppelglockenlager. Modell Nr. 38. Preis Mk. 122.— . DRENEEEUEmSnnannDnnnEnnEnESEEN ZUnESEENESEREGEEESENEENENSHSnGnEnEEnEnmanananE = e a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 7 x i Ze BASBHAEGEHERBESERCHRHAMLEGUDDHHNDESSSHABSERHHSHEULTZHSTIIGBSUNSBEOGEmEHnBEHHAamE Ki N ) M Jagdrad, Moden ı910, Nr.38 Sehr feines, leichtes Luxus-Damenrad vornehmster Bauart Hochelegant, leicht und stabil Garantiert leichtester und sanfter Lauf! Jedes Rad ein Musterexemplar. Konkurrenzlos in Qualität und Ausführung Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr. . . Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe und Rücktrittbremse netto mehr. Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbi bremse netto mehr Sehr vornehmer Bau, äusserst elegantes Aussehen, ho Neuerungen und Verbesserungen haben hier Verwendung gefunden, so z B. das Präzisions-Doppelglocker kasten usw., und können wır daher unser Modell 38 als ein Musterrad ersten Ranges allen Radlerinnen, v Die Bearbeitung aller, selbst der kleinsten Teilchen ist eine peinlich saubere Die Zuverlässigkeit dieser Maschine wird noch « Maschine legen, bestens empfehlen. hier zur Verwendung gelangt, das beste, was existiert. Bereifung nach als Bereifung wesentlich gesteigert. Rahmen: Beide Rohre modern geschweift, aus nahtlosen Stahl- rohren, mit Innenlötung, sämtliche Rahmenverbindungen ® sind innen besonders verstärkt. Die hochmoderne Schweifung der Rahmenrohre ermöglicht ein ganz be- quemes Auf- und Absteigen. "Rahmenhöhe: In 2 Rahmenhöhen stets versandfertig am Lager, und zwar Grösse I (normal) = 56 cm, Grösse 2 (hoch) = 60 cm. Steuerkopf: Mit Schutzmarke u. bewährtem Feststeller versehen Vordergabel: Sehr kräftig gebaut, mit neuem, gekröoftem, vernickeltem Gabelkopf und innen und aussen vernickelten Gabelenden. Lenkstange: Mit Anzugschraube, moderne Form, wie Ab- bildung. Auf Wunsch auch in anderer Biegung, laut Abbildungen auf Seite 22. Bremse: Vorzüglich wirkende Handhebel-Innenbremse bewährter Konstruktion, mit leicht auswechselbarem Bremsgummi. Kurbellager: Bestbewährtes Präzisions-Doppelglockenlager mit zwei übergreifenden ausgefrästen Glockenkurbeln von vor- züglicher Konstruktion, mit sehr schmalem Tritt, Kugel- +t Ausgabe 1910 J J cheleganie Ausstattung, leicht im Gewicht sind Wunsch: Orient-Express-Extra-Prima-Pneumatik. Ausstattung lauf in der Kettenlinie, ohne seitlichen Druck, d spielend leiehter Lauf, mit grossen Kugeln und Kug halterrıngen, absolut staubdicht und ölhaltend. , Kette: Feine Präzisions-Rollenkette in °/s“‘-Teilung, auf Festig- keit geprüft. Kettenrad: Neues, gesetzl gi in genauer ®/"-Teilung und auswechselbar, ff. poliert und Kettenschutz: Geschlossener Kettenkasten aus durchsichtigem Celluloid mit Nickelrand, leicht abnehmba Pedale: Hochfeine Flügelpedale zum Einschrauben, mit breiter Gummieinlage. Räder: 28x11‘, genau zentriert, äusserst widerstandsfähig, Vorderrad m.32 u Hinterrad m.36 Doppeldickend-Speichen. Naben: Moderne, weite Naben, von bewäh er Konstruktion und leichtestem ‘Lauf, aus dem vo Stahl gedreht Modell 1910. Speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speichen, mit vernickelt., gehärteten Nippeln. LL ETT TET fl Bei Bestellung bitten wir stets die gewünschte Grösse genau anzugeben Bw SBBSBEBESFEZERZEBSSRNANTERSNGWBENBHSEREBEAHBRUSgBERNSasaBaBBASaSenszBasnSunmmeonRSBTeeESSaAHBunDE ndung mit Freilauf und Rücktritt- Iurch d lurch die Patent \eith-Antigleit-. Prima Continental-, Prima Excelsior-, Harburg-Wien-, Peters Union- ode nun N BRSUBEUSNHn u ERRSSSEDEERERERBEEBSHEREEUEREEERENSRERRRBRERNERDEHRERNNNEHHUENUNUERUNGBHUBDBEUBERRRRRURBOERNERENDEEREERBENNEAUREBNNENERERUNNRURNEN Jahre Garantie | und | terial ısar uA UTE 11.50 Alle bi-h NL C C Emaillierung: T Vernickelung : Pneumatik: Or Wunsch, wie Pumpe: Ausg etzung: 7 Zugaben Gewicht: ca. 1 oB a a “3 geEzsas5G0sSB8zzaasaaumnaums Bose Bsanuusnannnuu EDER HRERSnEREEDENSEHSURERRENEEREREETTERERENEERERERENNRUNNNNN a m : DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 3 © eononzaanganuapas ERHEBEN NEARNEESEEHESRRRANEHRSEEUBEHARGmERBEUREERannRRmaunnuN Jagdrad, Moden 19010, Nr. 39 u x : a Das feinste und eleganteste Luxus-Damenrad der Saison 3 — von hochwertiger Qualität und leichtem Gewicht = | i a === Die unübertreffliche Konstruktion des TretKurbellagers ermöglicht einen fabelhaft leichten Tritt Jahre Garantie für allerbestes Material und vollkomm. Präzisionsarbeit. jahre Garantie laut eigenhändig unter- schrieben.Garantieschein. Tausende von Anerkennungs- schreiben beweisen. die Vorzüg- lichkeit unserer Fahrräder und Tausende und Abertausende von Radfahrern rühmen den leichten Lauf derselben. Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht der zur Probefahrt gegen Nach- ihme. _ Falls nicht gefallend, ıchmen wir dieselbe auf unsere : Jedes Rad ein Musterexemplar. Kosten zurück Konkurrenzlos in Qualität und Ausführung BAUGB HERNARRnENHADnZBZERBNEHNRBAERBNEABRBBEBRBBEBRBENEETUBRBEHNKBEREmRmTERDERNS Seite 54 ¡ Ausgabe 1910 x ö ERS o o 0 a | o [2 o D M D o D ¡! n u o > a ® m 2 BEER D u 17 e una . D ih a Hochmodern., sehr vornehm ausgestatt. Luxus-Damenrad m, Präzisions-Doppelglockenlager. Modell Nr. 39. Preis Mk. 133.— E . ” . a = I ¿iche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr... MK H.— 0 8 D he Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr .......2.2......... 5.11.50 u a Di e Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe und Rücktrittbremse netto mehr. ... .. 2... 2. 2.2. 2.20 0.. 28. — D 2 = Die Maschine mit Orient-Express-Nabe mit dreifacher Uebersetzung in Verbindung mit Freilauf und Rücktritt- a / ga bremse netto mehr . IEEE BE EN ER ET SED TE BE a = be 1 ebautes und hochelegant ausgestattetes Luxus-Damenrad, welches trotz leichtem Gewicht eine aussergewöhnliche Stabilität und Bruchfestigkeit verbürgt und welches D S| a llen Kreisen der r grossen Anklang finden wird. Nur ausgesucht bestes und teuerstes Material ist bei Herstellung dieser Maschine verwendet worden, und ist die Ausführung bis in 0 8 die kleinsten Teile eine peinlich saubere und exakte, so dass obiges Modell in der Tat ein Präzisionswerk allerersten Ranges darstellt. Durch die Verwendung des vorzüglichen Doppelglockenlagers a = erhält d ine einen ungemein spielend leichten Lauf, während der moderne, doppelte, geschweifte Rahınen derselben nicht nur ein hochelegantes Aussehen verleiht, sondern auch ein äusserst u = beque Auf LA rmöglicht. Kein Rad, selbst das allerteuerste, kann in bezug auf Qualität, Dauerhaftigkeit, Eleganz und leichten Lauf besser sein wie unser Modell 39. o u Bereifung nach Wunsch: Patent Veith-Antigleit-, Prima Continental-, Prima Excelsior-, Harburg-Wien-, Peters Union- oder Orient-Express-Extra-Prima-Pneumatik, u h | u 4 u H a — — — — — — — Ausstattung a I u Rahmen: Beide Rohre ı chweift, aus starken, naht- Glockenkurbeln: An beiden Seiten, ovale Form, Glocke und Sattel: Vorzüglicher, kräftiger Damen-Polstersattel mit ver- u ’ x : E g o Ba losen Stahlrohren, mit Innenlötung, iche Rahmen- Kurbel aus einem Stück Stahl geschmiedet. nickeltem Federgestell. 9 z ; A FR 8 D o erbindungen innen ıders verstärkt. Hintere Streben Kette: Feine Rollenkette ‘in %s“- Teilung, auf Festigkeit Sattelstütze: Winkelform, fein vernickelt und verstellbar. a 8 9 ft geprüft. E 2 £ Schutzbleche: Leicht abnehmbar, mit feinen Verzierungen und b a Rahmenhöhe Ime hen stets versandfertig am Lager, Kettenrad: Schönes, neues Modell, mit 36 Zähnen in genauer vernickelten Streben. 0 u. zwar Grösse 1 (normal) — 56 cm, Grösse 2 (hoch) — 60 cm “Teilung, sauber gefräst, leicht abnehmbar und aus- Kleiderschutz: Vierfach geknüpfte Seidenverschnürung. 4 u Steuerkopf: Mit Schutzmarke und bestbewährten Feststeller wechselbar, ‚ff. poliert und vernickelt, i Emaillierung: Tiefschwarz, hochglänzend und sehr haltbar. o [7] versehen, Kettenschutz: Geschlossener Kettenkasten aus durchsichtigem Der Rahmen, die Gabel und Schutzbleche sind mit hoch- a a Vordergabel x gebaut, mit modernem, gekröpftem Celluloid mit Nickelrand, leicht abnehmbar. . feinen Verzierungen versehen. x a “Y a Gabelkopf und inr ıd aussen vernickelten Gabelenden Pedale; Hochfeine Luxus-Flügelpedale, zum Einschrauben, Vernickelung: Alle blanken Teile sind. silberweissgläuzend o Fi m Gabelscheiden geschmackvoll verziert mit breiter Guninlieinlage: poliert und vernickelt. a A o Lenkstange; Mit Änzugschraube, moderne Fasson, wie Ab- Räder: 28 %X-11/2'!, genau zentriert, äusserst widerstandsfähig, Pneumatik: Orient-Express-Extra-Prima- Pneumatik oder a | e bildung Wunsch auch in anderer-Biegung laut Ab- Vorderrad mit 52 und Hinterrad mit 36 Doppeldickend- nach Wunsch, wie oben angegeben. a 2 Yet ä Speichen Pumpe: Ausgezeichnet wirkende, vierteilige Teleskoppumpe. u Vorz kende Handhebel - Innenbremse be- Naben: Moderne, weite Naben von bewährtester Konstruktion Vebersetzung: 74,4°' — 5,93 m Eteltung ur Wunsıt höher 2 u r Kc mit leicht -auswechselbarem Brems- und leichtestem Lauf, aus dem vollen Stück Stahl gedreht, oder niedriger. o o fj mit grossen Kugeln und Helmölern, vollkommen staub- Werkzeugtasche: Mit vollständigem Werk7eug, als diverse o © Präzisions-Doppelglockenlager mit dicht und ölhaltend. Schlüssel, Oelkanne, Schraubenzieher, Kurbelabzieher und = u zwei übergr Enden Gi Enkurbein yon Or Oger speichen: Vernickelte Doppeldickend-Speichen mit vernickelten, Reparaturkasten. u Konstriikfion, mit sehr schmalem Tritt, Kugellauf in der gehärteten Nippeln. Zugaben; I Putztuch, 1 Anleitung zur Behandlung der „Jagdrad“- u Keitenlinie, ohne seitlichen Druck, daher spielend leichter _« Felgen: Bewährteste, starke Präzisions-Stahlfelgen, allerbestes Fahrräder, 1 Nerncheites Schlösschen Fr AR ek = u Lauf, wit gr und Kugellaufringen, absolut Fabrikat, von grösster Widerstandsfähigkeit, innen und zeugtasche. m u staubdicht u aussen schwarz emailliert Gewicht: ca. 14 kg in kompletter Ausstattung. m E = a nen SERBENSNHSUBHBRBHEBUBGBRGHUUNM Sanzuuuzunnanua BU BHUBBBERNBBRNNUNBBURERBREBRRRHURRBUHRRHBRRNERENHNHERBRE 2 = Alleibeste Ware zu billigen Preisen ist das Grundprinzip unserer Firma ta x B SEBHBNEBESSBEBBEBENEBSHEHEABBBBAEREBBESBBBSHBHONBSHBBRCGBESBUTEBHBURBBSHERNEBBANHRRUSERRHGE usasncoacowsesoenE ER 4 a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz USBZBBEBBEBRBEHBHZABNEBBHEUHSERARHBZIHESUBBHHEGHESUGRENBÄAHGBHERZEHUGH EAA Modell 1910 Aus feinstem Material und von präzisester Arbeit! Diese Maschine versenden wir auf 1 Wunsch 4 Wochen zur Ansichtoder | zur Probefahrt gegen Nachnahme, Die Knabenräder Teilen genau so Li FE 5 TETTE Elegantes, recht dauerhaft gearbeitetes Rabe Grd azarade Modell 40. as Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr . Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe und Rücktrittbremse netto mehr . Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe m. dreif. Uebersetzung in Verbindung m. Freilauf u. Rücktrittbr. netto mehr Diese Maschine ist mit derselben Sorgfalt und unter Verwendung derselben erstklassigen Materialien hergestellt wie unsere Herrenrä der Mode Do einmontiert wird, das gleiche wie auf Seite 22 beschrieben.” Der Rahmen ist 48 cm hoch, und kann dieses Rad daher schon von wir dieses Modell mıt 26” oder 28” Räder. Die Bereifung ist ebenfalls sehr gut, da unser Prima Kre | Modell 1910 Aus bestem Material und von präzisester Arbeit! Diese Maschine versenden wir auf Wunsch 4 Wochen zur Ansicht oder zur Probefahrt gegen Nachnahme. ZA y für alle Die gleiche Maschine mit Torpedo-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr “Die gleiche Maschine mit Doppel-Torpedo-Nabe und Rücktrittbremse netto mehr x Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Freilaufnabe und Rücktrittbremse netto mehr Die gleiche Maschine mit Orient-Express-Nabe m. dreif. Uebersetzung in Verbindung m. Freilauf u. Rücktrittbr. netto mehr Schon die Abbildung lässt erkennen, dass dieses Modell unseren Damenrädern vollständig gleicht, und ist es in der H 7 sache nur der niedrige Rahmen Rade den N Die Bauart ist genau so elegant und stabil’wie Modell 36, auch hat dasselbe Doppelg lockenlager Verwendung gefunden und ist der Lauf dieser Masc 1 leichter. I ists denn wir haben auch hier unseren Prima Kreiensia-Pneumatik aufmontiert. Die Räder sind 24” gross. Die Rahmenhöhe gestattet, dass dieses Rad N Ja tzen Jeder Maschine wird ein eigenhändig unterschriebener Garantieschein beizkzeben ee. ENARERSSERCERRNEHESSNEMEERHEHEHNNNNNERENGRENRENNNERNUNNDENNEnEnnmnnnnnnnuSnnmmnmcun=senuunmumsmmmnmmmnnune o 5 = m = Prima „Orient-Express“. Pneumatik ist die beste Bereifung — D ÜBBRREBRHBEBHFÜRHBANHUSSSESSNBATHSEZBBREBESAERNDGEATEONSESBESTSBENDSSEmURLTeoScCreeBanCSESSresuumanem Ausgabe 1910 | AERNDMEBBSBUSZSHHODKLUNBSBUZBZGUHHNBRNUNBHSHNEGEREBESNTERBBWNITZREUREHERaSmamBEgananammnn a — Sınd dauerhaft arbeitet wie unsere Herrenräder. | Modell 1910 2 bezw. 6 Jahre Garantie für allerbeste Qualität in allen ge- Mk. 72. ik. 11 98 11.50 ‚ 30. 11. 28 11.50 30 Seite 55 EIS EEE Modell 1910 Emm ———_—_—_—_—_—_—_——B 2 bezw. 6 Jahre Garantie Geschmackvoll Ausgestattetes, stabil und sauber gearbeitetes Mädchenrad „ „Jagdrad“. "Modell 41. Preis Mk. 83. E Mk uaununa san u a JIBRUEBBRRBBAB UBRBBRHHNDWBRMBEBRRBRMK BB BBUBHDBRRBSEBHEBHEURUBUEHLUHUNBAHEHBN BBE gUBUBUSBAWEBBBEBE TOONS ONOAN ENE BBBBBBEKL ” gunununnng D 2 a aS ERrADRBRBzBnDBE 2 BuRummuE IBASHRRRBBMF Aguuanon nem 1 y ' BSBÜHRREHLEFARRHRUNENLAHEER ARBEBHEASAENGERARURASERPDSUNERE DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 5 | Jngdrad 2 DoE - SRH RHSRRRHAEUNEHHEREUNRLIASHRRAETHHREBMEREANEAHAGHSEAMNERARHEnAnNnER UN feinste xtrnanfertieungen und Reparaturen Trotzdem die Ausstattung unserer Fahrräder auf das beste und zweckentsprechendste vorgenommen ist, kommt es doch noch des öfteren vor, dass seitens unserer Kundschaft besondere Vorschriften in dieser Hinsicht gemacht werden. Insbesondere eıstrecxen sich diese Wünsche auf die Verwendung anderer Felgen, Pneumatiks, Sättel usw. usw., sowie auf farbige Emaillierung des Rahmens oder der Felgen und schliesslich auf ganz vernickelte ABLE E Infolge unserer ganz vorzüglichen Werkstätten-Einrichtung sind wir in der Lage, alle diese Wünsche zu berücksichtigen, nur müssen wir uns in der Floc I saison eine entsprechende Lieferzeit hierfür ausbitten, da die Maschinen nur in der jeweils beschriebenen Ausstattung am Lager vorrätig sind. Um unnötige und zeitraubende Anfragen betreffs der Aufpreise zu erübrigen, bringen wir nachstehend eine Tabelle, aus welcher die Ueberpreise für die verschiedensten Ausführungen zu ersehen sind. Marle Aufpreise: a) bei Verwendung von Doppelhohlstahlfelgen anstatt Rippen- d) für Westwoad -Drahtfelgen anstatt Rippenfelgen pro Maschine Mk. 3.— felpenipro Maschine =. ee Sen ee ak 30 e) für vernickelte Rippen- od. Doppelhohlstahlfelgen pro Maschine „ 4.— b) bei Verwendung von Holzfelgen anstatt Rippenfelgen pro f). für vernickelte Rippen- oder Doppelhohlstahlfelgen, in der Maschine. ne NE ESSERE 10.— Mitte mit farbigem Strich, pro Maschine RT RS R EIT 5.— c) bei Verwendung von Holzfelgen anstatt Doppelhohlstahl- g) für ff. emaillierte Felgen, mit Blumenranken verziert, pro felgen pro Maschine ... x En NORA O EER 71:00. Maschine ae A ee BCE ; » 4.— Für Ummontage von Pneumatiks treten folgende Aufpreise in Kraft: Pr. Kreiensia-Pneumatik für Spezial-Pneumatik pro Maschine Mk. 7.— Orient-Express-Extra-Prima-Draht-Pneumatik für Prima Orient- Pr. Kreiensia-Pneumatik für Ultro-Spezial-PneumatikproMaschine „ .3.— Express-Pneumatik (ohne Felge) pro Maschine . . . . . Mk. 3.25 Pr. Orient-Express-Pneumatik für Kreiensia-Pneumatik pro Prima Kreiensia-Gebirgs-Pneumatik für Kreiensia- Pneumatik Maschine #22 SER RER EI ProY!Maschines se N ee 24725 Orient-Express-Extra-Prima-Pneumatik (mit Wulst) für Kreiensia- Pr. Kreiensia-Gebirgs-Pneumatik für Pr. Orient-Express-Pneumatik “ Pnsumätik‘pro®Maschinez 22.2 E ECE E O29 Pros Maschinen E ee FRECHE 02525 Orient-Express-Extra-Prıma-Pneumatik (Wulst) für Prima Orient- Pr. Orient-Express-Gebirgs-Pneumatik für Kreiensia-Pneumatik Express-Pneumatik pro Maschine EDS PEEINEEEITEH pro Maschine REN REES RALE PE a 1-1 090 Orient-Express-Extra-Prima-Draht-Pneumatik für Kreiensia-Pneu- Pr. Orient - Express- Gebirgs- Pneumatik für Orient- Express- matik (ohne Felge) pro Maschine SER EN ZA 200725 Pneumatik pro Maschine . L „8.25 Rahmen, Gabel und Schutzbleche farbie emailliert (rot, blau, braun usw.) kosten mehr wie schwarz . 2... 2... 2.2.0. Mk. 10.— Ein komplettes Fahrrad in ganz vernickelter Ausführung, d. h. Rahmen, Gabel, Schutzbleche, Felgen usw., kostet mehr .. . „ 25.— Lenkstangen tauschen ganz nach Wunsch ohne Aufpreis um, nur bei Verwendung d. Lenkstangen mit kurzem Vorbau erhöht sich der Preisum ,„, 1.— und.bei Mitlieferung von Lenkstangen mit langem Vorbau erhöht sich der Pres um 0 Auf besonderen Wunsch statten wir jede Maschine mit den bestbewährten Bowden-Vorder- und Hinterrad - Felgenbremsen ‚Ideal“ aus und erhöht sich der Preis: a) für Mitlieferung einer Vorderrad-Felgenbremse „Ideal“ um Mk. 5.50; -b) für Mitlieferung einer Hinterrad- Felgenbremse „Ideal“ um Mk. 6.50; für Mitlieferung je einer Vorder- und Hinterrad-Felgenbremse „Ideal“ um Mk. 11.50. Reparaturen 3 Nach wie vor führen wir für unsere geehrte Kundschaft sämtliche Reparaturen an Fahrrädern, sogar auch an solchen iremden Fabrikats, aus; der genaue Preis hierfür lässt sich nicht immer im voraus bestimmen, vor allen Dingen nicht, bevor wir die reparaturbedürftigen Teile gesehen haben. Alle Reparaturen werden unter Garantie prompt, tadellos, zuverlässig und unter allerbilligster Berechnung aus- geführt. Sobald nicht ganz besondere Neuanfertigungen in Frage kommen, treten ausser den Selbstkosten für Demontage und Montage die nachstehenden Pre'se in Kraft. Rahmen-Reparaturen ohne Emaillierung: 1 Rahmen, neues Scheitelrohr einlöten . . . . Mk. 4,25 | 1 Rahmen, neues hinter“, Strebenrohr einlöten. ....... Mk. 3.75 1 Rahmen, neues unteres Rohr einlöten.. ...2......, 4 1 Rahmen, neues Tretlagergehäuse einlöten ... .. Mk. 6.50 bis 7.50 I Rahmen, neues Sitzrohr einiöten ... .. .. 2.2... „ 4.10 1 Rahmen, neue Steuermuffe einlöten . 2 ce. . Mk. '3.50 1 Rahmen, neues Steuerrohr (Aussenlötung) einlöten . . 23:50 1 Rahmen, neue Sattelstützmuffe einlöten 3.25 1 Rahmen, neues Steuerrohr (Innenlötung) einlöten . 7 RER ES SE ER EIE FRE ‘ Reparaturen an Damen-Rahmen erhöhen den Preis um ca, 20—25 °%. Gabel-Reparaturen mit Emaillierung und Vernickelung: I Te ha T k f a a illiere i 1 Vord rgabel, neuen Gabelkopf, neu emaillierenund neuvernickeln Mk. 4.10 1 Vordergabel, 2 Scheiden und Öabelkopf erneuer. 1 Vordergabel, 1 Scheide erneuern, neu emaillieren und neu emaillieren und neıt vernickeln A See Mk. 5 verrickeln a ER ; 3.50 1 Vorde Schaf ee ee Ft \ ( te | URL TEE NDT 4 ordergabel, Schaft erneue u emailliere 2 1 Vordergabel, 2 Scheiden erneuern, neu emaillieren und neu eE E NA CLE AUN neuve vernickeln SZ ANA ; : : 4.50 Se Na Ne Pe „ Emaillierungen und Vernickelungen: 1 komplettes Fahrrad neu emaillieren und vemickeln in extra guter Ausführung een 1 kompletteLenkstange vernickeln (jenach Beschaffenheit) Mk. 1.50 bis 2.25 1 komplette Lenkstange mit Bremse vernickeln (je nach 1 kompletter Rahmen, nzu schwarz emaillieren . 5 S f it) IR Vorderoabelmenengae Tee en „ SES BesChaffeneiD E ANSE TE ZE 1 Vordergabel. cu schwarz emaillieren und vernickeln (Kopf- “ = I komplettesTretlager, bestehendausKettenrad,2Kırbeln, " a nndf@abelenden RE EN u neu vernickeln (je nach Beschaffenheit) 220573227 ae D zn vorderracnabe neu vece (je nach Beschaffenheit) n —.600—=.75 7 EO OO DE SHER O interradnabe neu vernickeln (je nach Beschaffenhei 2 fe 1 Felge ff. neu Reck I (je Laa Beschaffenheit) . . Mk. 2.50.bis 3.— 1 Freilaufnabe neu vernickeln & Nach Beschaktennen) 2 E e ES Der Preis für Emaillierungen versteht sich in schwarzer Farbe, farbige Emaillierungen erhöhen die einzelnen Preise um ca. 20. 25 oh ES i . 20—25 9h. Dreharbeiten: 1 Vorderradachse ohne Konen nach Muster anfertioe Tr ; l Hinterradachse ohne Konen Eee ee 2.07. Mk m: 1 EA mit Gewinde, rechts und links, nach Muster 2 orderradkonus mit Gewinde nach Muster anfertisen - Ra ES ER a ee EEE MKRE2N50 Hinterradkonus mit Gewinde ACHENSEE ATTESA el => 1 ns u mit Fläche zum Aufkeilen gerschale awi : H 2 EZ ades (2 DAN SET a SANs 1 Vérdet ge chale ER Bach Mi ie anlerligen. lee 1 Tretlagerachse mit 2 festen Konen a, einem Stück earbeitet Mk.3.501 153.75 HIRE gehal mitte in en E „ —.DB I Tretlagerkonus mit Gewinde nach Muster rn 2 SERS 1 Hinterradlagerschale ohne Gewinde nach Must nierugen . „: 1.25 1 Treilagerschale mit Gewinde nach Muster anfertigen "Mi | 1 bisl: = uster ‚anfertigen „ —.95 1 Tretlagerschale ohne” Gewinde nach Muster anfertigen . ne o Bei Anfertigungen von Dreharbeiten nach Mustern fremden Fab kleine Preiserhöhung vorbehalten. Die Berechnung nehmen wir US müssen wir uns eventuell eine n jedem Falle s0 billig wie möglich vor. ZUBGBSSGSPSE»SZEAEN2SNRNSSHSRZUSEHSEHNSHBuRHBET.BuHnB Unsere Preise sind Ausserst niedrig, unsere Bedingungen streng reell 33 an: BESBEESTEDASBBESBENBBTIDEDndBHDHHeEr eite 5 i Ausgabe 1910 SnReERoaWeunsmBaumn III—G“ u ZZ FEN deutsche A LS a 1 N N SEBBBEeSBHECHUWNBanHSHHBEHSHHHSLESBESSBEHNBEBHuERHHBE8 E : 0 NINDÜBBBBBBBERTIenmASBRmMnARanEH ATaAmMBABBBSHERSSEBnEHEBRANGEHnH8( N a Abteilung: PNEUMATIKS = > ee A ‚.und roten Drahtreifen geliefert (siehe unsere neuen Modelle ist, " Extra-Prima-Drahtreifen, in grauer oder roter Ausführung, durch denkbar grösste SPRERSSRSUASUNNSHRBEEESGEEEDRALEHEBENENBERNENBSRERSERBEUUSESSHUERSRREEnEEEEnE = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) ° RRNBBEEBRSBSERBBRAHHNBURBEFEEBEUHLZEHHHNNHNHALDEHSDAEHBENSRNNRSGHENSnEnNTErmEaSnanG . . . a Was jeder Radfahrer vom Pneumatili wissen muss. 5 Mit nachstehenden Zeilen wollen wir der Sportswelt durchaus keine Lehren erteilen, denn jeder eifrige Radler hat durch die Benutzung a selbst erfahren, was ein Pneumatik ist, welchen Zweck er hat, wie er montiert und repariert wird und kennt die Vor- und Nachteile desselben zur Genüge. = Dennoch halten wir es für zweckmässig, wenn wir über diesen edlen Artikel, den wichtigsten Bestandteil des ganzen Rades, einige Erläuterungen folgen — lassen, welche wohl auch von einer grossen Anzahl Radler, oder von solchen, die es werden wollen, mit Interesse beachtet werden dürften. : Früher, als man kaum daran dachte, dass sich das unter dem Namen „Veloziped‘ bekannte Fahrzeug zu einem bedeutungsvollen Verkehrs- mittel emporschwingen würde, bediente man sich noch der bekannten Vollgummireifen, auf denen sich unsere Vorfahren und vielleicht auch einige der älteren Sportskameraden unter uns, d.h. sofern sie mit heiler Haut davon kamen, ihre Maschinen und, was wohl am bedauernswertesten war, ihre Knochen zerbrachen. Diese Vollgummireifen hatten den einzigen Vorteil, dass sie nicht platzen konnten, aber ein Vergnügen, auf den schweren und harten Reifen eine, wenn auch noch so kleine Tour zu unternehmen war es nicht. ‘Heute nun ist durch die Erfindung des lufthaltenden Fahrradreifens (Pneumatik) diesem Uebelstande gänzlich abgeholfen. Eine idealere Bereifung für Fahrräder gibt es nicht und wird uns auch vorläufig die Zukunft nicht bescheren können, sind doch die unzähligen Versuche, etwas Besseres zu schaffen, gänzlich misslungen, weil es eben für die natürliche Luft keinen Ersatz gibt. — Durch den ganz bedeutenden Bedarf in Pneumatiks haben sich unsere deutschen Gummifabriken zu Riesenbetrieben emporgeschwungen, und ist es begreiflich, dass mit dem Fortblühen dieser Industrie auch immer das Bestreben vereinigt bleiben musste, eine möglichst hohe Leistungsiähigkeit des Reifens zu erzielen. Dass dieses der Fall’ gewesen ist, konnte man deutlich beobachten, ja, man kann heute behaupten, dass der deutsche Pneumatik auf dem Gipfel der technischen Voll- kommenheit angelangt ist. Dieses gilt selbstredend nur von den unbedingt guten, jahrelang ausprobierten Qualitätsmarken, wie z. B. unsere „Kreiensia“-, Orient-Express -„Prima“-. und „Extra-Prima“- sowie unsere Gebirgs Pneumatiks. — Wir wollen damit durchaus nicht die Behauptung auf- stellen, dass Pneumatiks mit anderen Marken in gleichen Preislagen qualitativ schlechter sind. Tatsache aber ist, dass kein anderer Reifen, und mag er heissen wie er wolle, und auch selbst dann, wenn er doppelt so teuer ist, besser und haltbarer sein kann wie obige Marken. Es war schon von jeher unser Prinzip, unserer Kundschaft nur das Feste zu billigen Preisen anzubieten, und dies trifft bei unseren Pneumatiks in erster Linie zu. Unsere Orient-Express-,Prima“-und „Extra-Prima“- sowie unsere Gebirgs-Pneumätiks stellen eine unbedingt erstklassige Bereifung dar, wie sie in bezug auf Qualität von keiner Seite besser ausgeboten werden kann. Diese Pneumatiks werden von der ältesten deutschen Gummifabrik welche ihre ganze Aufmerksamkeit der Fabrikation dieses Reifens in der besten Qualität, die sie herzustellen in der Lage ist, widmet, nur für uns allein hergestellt. — Es liegt nicht in unserer Absicht, mit diesen Marken einen billigen Pneunsatik auf den Markt zu bringen, denn davon gibt es le schon genug, wohl aber verdienen unsere Pneumatiks die Prädikate Konkurrenzlos! und Preiswert! Konkurrenzlos wegen der durch die eigenartige Konstruktion herbeigeführten Vorzüge, wie z.B höchste Elastizität, grösste Zuverlässigkeit und grösste Schnelligkeit! Preiswert wegen der langen Lebensdauer, grossen Haltbarkeit und unverwüstlichen Dauerhaftigkeit, für welche wir eine Garantie von 1! Jahren übernehmen. Leider musste man infolge unausbleiblicher Preisbekämpfung dazu übergehen, neben deı .besten Qualität auch billigere Ware herzustellen. Unser Prima Kreiensia-Pneumatik, welchen wir auf Seite 63 anbieten, verdient hier ganz besondere Beachtung, denn wenn man jemals von einem billigen, aber doch guten Reifen sprechen kann, so ist es in erster Linie unser Prima Kreiensia-Pneumatik. Es ist dies eine besonders empfehlenswerte Berei- fung unter volljähriger Garantie, wie sie in der gleichen vorteilhaften Preislage sowie Ausführung von keiner Konkurrenz angeboten werd n. - Der Hauptvorzug dieses Reifens ist die Haltbarkeit und Dauerhaftigkeit, und eignet sich derselbe daher für Touren- umd Halbrennmaschine werden, tanz vorzüglich. Die ferner von uns auf den nachstehenden Seiten angebotenen billigeren Pneumatiks sind durchaus guter und brauchbarer Qualität. sind aus nur guten Rohmaterialien hergestellt, und möchten wir dieselben denjenigen Radlern, welche bei der Anschaffung auf einen billigen Preis seh empfehlen. Auch diese Marken werden als besondere Spezialität Von einer der grössten deutschen Gummiwarenfabrik nur für uns allein hergestellt und möcht wir betonen, dass auch diese hinsichtlich Stabilität und Brauchbarkeit mit den im Handel befindlichen gleichteueren, ja sogar noch teureren Marken .d schärfsten Vergleich aushalten. Aus Vorstehendem wird jeder Interessent die Unterschiede zwischen den bestehenden Qualitäten erkannt | und möchten wir nur j nochmals’ vor dem Ankauf minderwertiger Pneumatiks warnen. Es ist selbst für einen Fachmann schwer, nach der F cation die Qualität eines Reiſens. fes zustellen, deshalb liegt es im Interesse eines jeden Radlers, seine Pneumatiks bei solchen Firmen zu Kaufen, wo ihm die genügende Garantie für eine unbedingt gute Qualität geboten wird. Viele Hunderttausende unserer Pneumauks sind zur grössten Zufriedenheit unserer Kundschaft im Gebrauch und Schlauch, als Beweis reellster Garantie, einen eigenhändig unterzeichneten Garantieschein bei. „Der beste Reifen ist im Gebrauch der billigste‘ Machen Sie einen Versuch mit unseren Pneumatiks, und Sie werden genau so zufrieden sein wie hı D F 3 Den nachstehenden Winken, eine Kleine Sammlung unserer jahrelangen Erfahrungen auf diesem Gebiete, bitten wir Beachtung zu schenken! mm Das Auf- und Abmontieren des Drahtreifens ed adl 1 Ur SES ZU VE scha er gu und füg nd andere Unterschiede bei Pneumatiks Man unterscheidet 3 Arten von Pneumatiks, und zwar Schlauchreifen, Wulstreifen u. Drahtreifen F h] N if (single tube) ist derjenige Der C UIC rel en Pneumatik, welcher f. Touren- und Halbrennmaschinen nicht in Frage konımt, sondern nur aufRennmaschinen und in der Hauptsache auf solche, welche auf der Rennbahn gefahren werden, montiert werden kann. Er ıst ein aus Baumwollgewebe hergestellter Schlauch mit einem aufvulkanisierien Gummi-Laufstreifen. DerSchlauch wird auf die Holzfelge aufgekittet, und da die Montage bei evtl. Reparaturen sehr schwierig und zeitraubend ist, <o ist er tür -Tourenfahrten durchaus nicht geeignet Wenn man auch früher einmal diese Reifen für Strassen- rennen benutzte, so hat heute der leichte Drahtreifen denselben verdrängt. Wir statten unsere Rennmaschinen Modell 49 und 31 nur auf Wuusch mit diesem Reifen aus, müssen aber bei Benutzung desselben auf der Land- strasse jegliche Garantie ablehnen . 1. Schlauchreifen N if Diese Bereifung wird überall da vorgezogen, wo man grossen Wert au Ber Dra frei en. leichtes Gewicht und leichten Lauf des Rades legt. Wie der Reife montiert wird, ist aus nebenstehender Zeichnung ersichtlich. Stait der -Wulsten haben diese Reifen an jedem Rade eine Drahteinlage, durch welche das Festsitzen bewirkt wird. Allerdings ist für diese Reifen auch eine besonders dafür konstruierte Felge nötig, die als Stahlfelge unter der Bezeichnung Westwoodfelge im Handel bekannt andere Seite Skizze 4) und ringsum die F . Drahtreifen mit Ho ist. Nachdem sich der Geschmack des radfahrenden Publikums in letzter Zeit namentlich den möglichst leicht ausgestatteten Touren- und Halbrenninaschinen zugewendet Der Wulstreife hat, werden heute ein grosser. Teil Räder mit Holzfelgen den Reife Istreifen Namen 47, 48, 49 und 51). Um über die Drahtreifen aber noch etwas Allgemeines zu sagen, darf es nicht übersehen werden, dass derselbe infolge seines geringen Gewichts nicht ganz so widerstandsfähig ist als ein Wulstpneumatik. 2. Drahtreifen mit Westwoodfelge Es erscheint daher auch begreiflich, dass man für-Strapazier- zwecke lieber einen Wulstreifen empfiehlt. Für Strassenrennmaschinen dagegen ist der Draht- reifen ganz vorzüglich gut geeignet und zeichnet sich hier unser Orient-Express- — so benu ht verle Elastizität und schnellen Lauf ganz besond--- aus. die 0 Ausgabe 1910 Seite 5 SUNEuNSunRSESmnnanunnzuamnEJuaunanmunumnnen Die Orient-Express-Freilaufnabe ist die beste aller existierenden Freilaufnaben = EBRSNHAAIBABZIZSARHEBRSSSHREBNHUHSBREASSHRBBASHNBSENESSBERSHERBEBBHREBEHZBERBSERUNE225n5332 Raupsa»u BEBBBHBRD WWE BB BRBHBDE EDRBOBRBBERI ARBRBRBREBBBUDEL u“ 3 BRBUEBRBUBG um. gg BRuamuE ssausgssaermuasnze [skipped page] 0 feinste SENNNNENSOUHEENEHSNHHNSERERNBNRENNENARNRANNENERNAESERENETENNSENEEnAnnESTnnEm = Pneumatik ohne Marke und ohne Garantie Marke Ps Sehr billiger, dabei brauchbarer Reifen Modell 1910! Modell 1910! Nr. 918. Laufmantel ohne Garantie mit geriefter Lauffläche, in allen Dimensionen lieferbar. Dass unser sehen, dennoch handelt es sich bei diesen Reifen um eine fehlerfreie W an welche aus guten Rohmaterialien korrekt billigen Preises müssen wir jegliche Garantieverpflichtung hier ablehnen. Die grosse Nachfrage im vorigen Jahre hat den Be eweis erbracht g gut brauchbar ist. Trotz des fabelhaft billigen Preises sind diese Reifen keine Fehler- oder Partieware, sondern eine extra für uns hergestellte Qualität, welche stets frisch zum Versand gelangt. Auch die Schläuche sind einteilig und bestehen nicht aus,mehreren Stücken. Diese Be infolge des äusserst billigen Preises ganz vorzüglich für Ersatz- und Reparatur- Zwecke und für solche Räder, die nur noch kurze Zeit gei durch neue ersetzt zu werden. Nr. 917. Eine Garnitur Pneumatiks ohne Marke und ohne Garantie -. ..... 2... LE. En nennen == . Mk. 9.— Nr. 918, Ein Laufmantel ohne Marke und ohne Garantie . .... 2. 222 .202.. 7 ee ee ee : E 2:40 Nr. 919. Ein Luftschlauch ohne Marke und ohne Garantie . 2.10 SPEZIAL-PNEUMATIR Aeusserst preiswerte und gut brauchbare Bereifung unter gesetzlicher Garantie Modell 1910! Modell 19101 a 9 4 o = = o 3 8 a = o 3 o = 3 o Aa o o D a a a a o a 5 4 I I D o Ss 3 3 a I 9 3 Vv 9 8 2 I a 3 IJ m D a I 3a 4 I = D a a a a a u 9 3 a 3 D a 2 3 2 = a 2 Nr. 921. Spezial-Laufmantel mit geriefter Lauffläche, in allen Dimensionen lieferbar. Die ausserordentlich grosse Nachfrage nach einem billigen Pneumatik, sowie der während der letzten Zeit darin erzielte grosse Umsa für diese Saison unserem „Spezial“-Pneumatik ein grosses Interesse entgegenzubringen. Wir bieten hiermit jedem Ra er S günstige Kauf- gelegenheit, deun ein derartig preiswerter Reifen wird von keiner Seite angeboten. Preiswert bezeichnen wir in c n, weil er im Ver hältnis zur guten brauchbaren Qualität konkurrenzlos billig ist. Durch unsere ganz bedeutend grossen Absch t es uns gelungen diesen Reifen zu bekommen, welcher in bezug auf Qualität im Verhältnis zum Preis konkurrenzlos dasteht. Keine FON ESTRES Ware Reine Partie-Ware, sondern ein stets frisches, aus guten Materialien akkurat hergestelltes Fabrikat. Diese Bereifung eigene h Reparatur- und Ersatzzwecke und für Räder, welche nur noch kurze Zeit gefahren werden sollen. Der „Spezial“-Pneumati ik wird solel sein, welche aus bestimmten Gründen keinen höheren Preis bezahlen können. Der Luftschlauch ist mit bestem Dunlop-Venti aus mehreren Stücken. 7 Nr. 920. Eine Garnitur „Spezial“- LE MOdellE1910 E A E EE ES yes Mk. 11.80 Si Nr, 921. Ein „Spezial“-Laufmantel. . . ET EEE ER N nn 3.30 Nr. 922. Ein „Spezial“-Luftschlauch . Eee ER Se 2.60 RENEuRNnnERSERSENSEERSNEUENEEURRESRERERERSSOMMEERDDEANERNGENBSUEDSRENASSERSREEREDEnnnSS ERBEN nnnnEnSDnnnan 2 Beachten Sie bitte die billigen Preisnotierungen der einliegenden Vorzugs-Preisliste 3 NERNRESERSERERERENERNENSSRRNEDERPRREREREURENERENRENSERRNRERnARGASERSEIEERNERGHEnnEnnEn BSnunsunnnnanunane Ausgabe 1910 Seite 61 DDR ARRNUARBKBBHRBBRRHEREHBBEARREB ga 2 ii BanESmRmmmE ao E gugeepuwaamı Boumuauer ITR SACARA AOA ATE auus a u u RBEEBBENEB aa m Ei 0 o a BEDBBBBRSBHRGSISEEEREUBRKAHRBER H 2 ESF a 2 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN ( arz) a 4 TT Jogdrad ' | D BannoRLnELEEDSEREEEERLNEREERNELEENRnELEEANNERERELESGENSEEHURNURNRANNRNNRN IN || tatie | arie ZL “ Prima Ultro Spezial-Pneumatik ° Von den billigen der empfehlenswerteste und brauchbarste Pneumatik Jahrelang ausprobierte Sonate Garantie brauchbare Qualität! für bestes Material! Nr. 924. Der Uitro Spezial-Laufmantel, gerieft: Wir liefern diese Laufmäntel mit glatter oder geriefter Lauffläche, sowie in allen Dimensionen ohne Aufpreis. NZ S2 == IE LN Der Ultro Spezial-Pneumatik ist von den billigen Reifen der empfehlenswertesteu.brauchbarste! Wenn auch der Preis ein niedriger ist, so übernehmen wir doch für die tadel- Der Ultro Srezial-Luftschlauch ist in Qualität, Haltbarkeit und vor- teilhafter Preislage unübertroffen! Bei unseren Ultro Spezial-Lauf- mänteln und Schläuchen handelt es sich um eine stets frische, extra für uns hergestellte Ware. NZ lose Beschaffenheit die volle Garantie! NZ Nr. 925. Billig, aber doch gut! Ultro Spezial - Luftschlauch. Garantiert luftdicht. Die überaus guten Erfahrungen, welche wir in den vielen, vielen Jahren mit diesem Pneumatik machten, haben uns veranlasst, dieser Qualität auch für die diesjährige Saison unser ganz besonderes Augenmerk zu widmen, und sind wir in der Lage, unserer werten Kundschaft das feste Versprechen zu geben, dass die Qualität nicht nur die gleiche, sondern eine noch bessere ist. Wir bieten unter der Marke „Ultro Spezial“ einen Reifen an, welcher in Beschaffenheit und Preis von keinem Konkurrenz-Fabrikat übertroffen werden dürfte und ist speziell solchen Radfahrern zu empfehlen, welche bei Anschaffung auf einen billigen Preis achten. Der Ultro Spezial-Pneumatik ist bereits zu vielen, vielen Tausenden im Gebrauch, hat sich überall ganz vorzüglich bewährt, und ist es daher eigentlich überflüssig, noch mehr Worte über. die Zuverlässigkeit dieses Reifens zu sagen. Wir bitten Sie, einen Versuch mit dieser Qualität zu machen, und sind wir überzeugt, auch von Ihnen die Richtigkeit unserer Angaben bestätigt zu erhalten. Alleinverkauf dieses Ultro Spezial-Pneumatiks für den ganzen Kontinent. Nr, 923. Eine Garnitur Ultro Spezial-Pneumatik, bestehend aus 2 Laufmänteln Nr. 924. Ein Ultro Spezial-Laufmantel, glatt oder gerieft . Nr. 925. Ein Ultro Spezial-Luftschlauch EZE , 2 Luftschläuchen u. 1 Reparaturkästchen Mk. 14.80 TER „4.40 » Z.— In allen Dimensionen zu gleichen Preisen, Jedem Laufmantel oder Luftschlauch wird als Beweis reellster Garantie ein eigenhändig unterzeichneter Garantieschein beigegeben OBBSBHSBEBEEBRBERMBHUHBBESBSBHHUBAGSURBBErUGUZBBRUSBBEEBR Ban nn ADB OnNABBREANERRRERDEnSRRnanmananmnnnmnEunBae3 Die beste Ware ist im Gebrauch die billigste Seite 62 Ausgabe 1910 N A C3 um u 02 u UI CA 0 I um am m am a a3 u CA A TA C Eg y I M N dı ALS dnazossmazes ri = RT NT TANT TU TT TTT FTT TFT TTT TTT TT TTT TTT EIT IT M 3 s DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) RT ezennnusua 7 SNENDSNGEOHESGBURBSHEURBSEHENEEHRSRSHHNNENAENNSEEREDENSmaS2ZuHuUnnmS Prima Kreiensia-Pneumatik _ : Zuverlässige Qualität unter einjähriger Garantiel n an. In Qualität, Haltbarkeit und vorteilhafter Preislage konkurrenzlos. E Modell 1910! | 1 A Modell 19101 IBRBRARRBRBABHRB BR HA HB HH B EM Nr. 927. Prima Kreiensia-Laufmantel. Wir liefern den Laufmantel mit glatter oder geriefter Lauffläche, sowie in allen Dimensionen ohne Aufpreis. WWE Allein-Verkauf dieses Prima Bei Abnahme mehrerer „Kreiensia - Pneumatiks“ für = — = Garnituren Pneumatiks, 2 s . e s ganz Deutschland. 2 in Grössen und Qualitäten sortiert, bewilligen wir einen Prima „Kreiensia-Luftschläuche \ Ausnahme-Rabatt. sind infolge ihrer guten Beschaffenheit ohne Konkurrenz. BRERBBBBBM AUS IBDEBEBRBME Unverwüstl. Haltbarkeit! => == Allerbestes Material! Prima „Kreiensia“ -Luftschlauch. Allersolideste Konstruktion : I i Garantiert luftdicht! sind die Merkmale eines Prima „Kreiensia -Pneumatik. Aus allerbestem Material hergestellt! „Kreiensia“ - Laufmantels. Legeri Sie Wert auf einen wirklich dauerhaften und preiswerten Pneu- Een matik, so entschliessen Sie sich - bei Nr. 928. Bedarf für unseren ans aus „Kreiensia“-Pneumatik“. Schon der Name lässt erraten, dass wir mit diesem Pneumatik eine ganz besondere Spezialität anbieten. Und in der Tat bringen wir unter dieser uns ges. gesch. Bezeichnung eine Bereifung auf den Markt, welche infolge ihrer ganz hervorragenden Qualität, sowie ihrer unverwüstlichen Haltbarkeit unter allen existierenden Marken in dieser Preislage konkurrenzlos dasteht. Der Kreiensia-Pneumatik ist aus den denkbar besten Materialien technisch richtig konstruiert und gewährt seine eigenartige Form einen ungemein leichten Lauf und bei nasser Witterung den sichersten Schutz gegen das Ausgleiten. Infolge all dieser Vorzüge stellt er die beste Bereifung für den täglichen Gebrauch dar und ist solchen Radfahrern an- gelegentlichst zu empfehlen, die ihr Rad stark in Anspruch nehmen. Die Qualität, Haltbarkeit sowie der billige Preis werden dazu beitragen, dass der Kreiensia-Pneumatik wie bislang so auch in dieser Saison der begehrteste unter allen Pneumatiks bleibt. Nrur durch den enorm grossen Umsatz ist es uns möglich, einen derartig billigen Preis stellen zu können. n geuasunupmı Nr. 926. EineGarnitur Prima „Kreiensia“-Pneumatik,bestehendaus2 Laufmänteln, 2Luftschläuchen u. 1 Reparaturkästchen Mk. 17.80 Nr. 927. Ein Prima „Kreiensia“-Laufmantel, glatt oder gerieft . . . 2.2. 22mm nn nennen 5,50 Nr. 928. Ein Prima „Kreiensia“-Luftschauch . . . 2»... 2.2. 2. 3,40 Jedem Laufmantel oder Luftschlauch wird als. Beweis reellster Garantie ein eigenhändig unterzeichneter Garantieschein beigegeben. woouacnaudocauuÓnÓua FETE LEL LE Igasassc=zzsnaen a = Wir bitten, unsere sehr günstigen Verkaufsbedingungen zu beachten ANASBEEREEEERBEOSNENBESBHREHSHZERNRBRSNGEHBUAARHARHSHHHRNENSAHRHJZHHESIAHRRNNNNENGERSOS SARAH HanSunnnnnnanH > Ausgabe 1910 2 Seite 63 un! CATA DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) „Orient-Express-Extra-Primg“ -Pneumati Zuverlässigste, haltbarste und im’Gebrauch billigste Bereifung — der Gegenwart unter ljähriger Garantie. AlleinverKauf dieser „Orient-Express-Extra-Prima‘‘-Pneumatiks für ganz Deutschland. Dieser Pneumatik wird ausschliesslich in Formen hergestellt. Modell 1910. Nr. 937. „Orient-Express-Extra-Prima“- Luxus-Laufmantel . . . . .„ Mk. 8— Unser „Orient - Express Extra-Prima“-Luftschlauch ist nach ganz besonderer Art aus allerbestem prima Paragummi hergestellt und ist unter Garantie luftdicht. Durch seine lange Lebens- dauer und unbedingte Zu- verlässigkeit wird er zum billigsten aller existie- renden Luftschläuche. vom Besten das beste s = S Die vorzügl. Qualität wird - SR Sie überraschen und ein Nr. 938. „Orient-Express-Extra-Prima“- Versuch mit dieser Marke Euftschlauch . - . ; 2.3222 Mk2425 wird Sie höchst befriedigen. = Unübertroffen —= in Material, Ausführung, Elastizität, Haltbarkeit und Preis. DZ Die Qua nseres „Orient-Express-Extra-Prima‘t-Pneumatiks entspricht der unserer seit vıelen Jahren mit den denkbar besten Erfolgen eingeführten Prima „Orient-Express“-Pneumatiks. Durch die geradezu hervorragende und ausgezeichnete Qualität hat sich dieser Reifen die Sympathien aller Radler erworben und darf heute trotz des billigeren Preises hinsichtlich Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Elastizität allen erstklassigen im Handel befindlichen weit teureren Marken ebenbürtig zur Seite gestellt werden. Die im Laufe der Saison erhaltenen zahlreichen Aur- träge und Anerkennungsschreiben zeigen schlagend, wie sehr wir durch Einführung dieses wirklich guten Reifens den Bedürfnissen des Publikums entgegengekommen sind. Der oben abgebildete „Orient- Express - Extra- Prima“-Pneumatik zeichnet sich gegen ersteren durch eine extra starke erstklassige Gummiauflage, ein sehr .elastisches, sorgfältig geprüftes Baumwollgewehbe (Kreuzfäden- gewebe); ein neues, eigenartiges Profil und durch eine ganz besondere Herstellungsart der Laufmänitel aus, Jeder „Orient- Express-Extra-Prima“-Wulst- oder Draht-Laufmantel wird durch maschinelle Einrichtungen in Formen hergestellt, d. h. die Reifen werden der Form entsprechend, die sie im aufgepumpten Zustand haben sollen, gemodelt und vulkanisiert. Während der Dauer der Vulkanisation wird der Gummi mit dem Gewebe vermittels hydraulischer Pressen derartig fest verbunden, dass der Reifen in allen seinen Teilen ein Ganzes bildet, keinerlei Unebenheiten aufweist und ein Loslösen des Laufstreifens vollständig aus- geschlossen ist. Einen weiteren Vorzug besitzt dieser Formen-Reifen anderen Pneumatiks gegenüber darin, dass der Gummi der Lauf- fläche beim Aufpumpen nicht mehr ausgedehnt wird und dadurch eine längere Lebensdauer erhält, All diese Vorzüge gewähren die Garantie für eine bislang unerreichte Elastizität, und läuft jede Maschine, welche mit diesem, in Qualität unübertrefflichen Pneumatik montiert ist, vollständig ruhig, leicht und schnell. Ein Ausgleiten, selbst auf schlüpfrigen Wegen, wird durch diesen Reifen zur Unmöglichkeit, Jeder Radler. welcher einen Versuch mit unserem „Orient- Express-Extra- Prima“- Pneumatik gemacht hat, wird stets wieder zu dieser Marke zurück greifen, weil die lange Lebensdauer und die unbedingte Zuverlässigkeit denselben zum billigsten aller existierenden Pneumatiks machen, Nr. 936. Eine Garnitur „Orient-Express-Extra-Prima“-Pneumatik, bestehend aus 2 Laufmänteln, 2 Luftschläuchen und 1 Reparaturkästchen Mk. 24.50 Nr. 937. Ein „Orient-Express-Extra-Prima“-Laufmantel RE N EEE ON OO ER nA 8.— Nr. 938. Ein „Orient-Express-Extra-Prima“-Luftschlauch , 0 2.000000... De en EEE R 4.25 0 Jedem Laufmantel oder Luftschlauch wird als Beweis reellster Garantie ein eigenhändig unterzeichneter Garantieschein beigegeben. DR Allerbeste Ware zu den billigsten Preisen zu Nefern ist das Grundprinzip unserer Firma Seite 66 Ausgabe 1910 = ERUSEERERERNERSDENSDHERREEENESDBENBREEUBESERSERERUOENEEnEnEn SESUESESSEEUSaNEEE DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 | == „Orient-Express-Extra-Prima“-Pneumatik :Mit Draht-Einlage. Für Holz-, Dunlop- bezw. Westwood-Felgen. : 4 Unbedingt bester, zuverlässigster E 1% Jahr Garantie! Sie und elastischster Reifen, welcher ausschliesslich in Formen hergestellt Modell 1910. Nr. 944. „Orient-Express- Extra-Prima“- Laufmantel mit Draht-Einlage. Mk. 8.— Unser „Orient-Express- Extra - Prima“ - Draht- Pneumatik ist zweifel- los der elastischste, haltbarste und wegen seiner langen Lebens- dauer der billioste aller existierenden Draht-Reifen. Alleinverkauf dieses „Orient-Express-Extra- Prima“-Draht-Pneumatiks für ganz Deutschland. \ | BEE ZU TREE: Unseren „Orient - Express - Extra-Prima“-Draht-Pneuma- tik liefern wir in grauer und roter Ausführung unter — a. 2 M riger Garantie, Nr. 938, „Orient-Express-Extra-Prima“- EARS ZN Euttschlauch 2.2... = Mk. 4.25 3; Die Drahtreifen, das sind Pneumatiks ohne Wulst mit Drahteinlage, finden infolge der vielfachen Verwendung von Holz- und Westw -Felgen grössere Verbreitung und besitzen dieselben gegenüber den Wulstreifen den Vorzug "grösster unübertreftlicher Elastizität und eines leichteren Gewichtes. Die Konstruktion dieser Reifen, insbesondere die des Gewebes, ist eine ganz besondere und ei rtige rdert lerstellung s P ZT die allergrösste Sorgfalt, Die Fabrikation diesss Drahtreifens ist in bezug auf verwendete Qu è vie Verarbeitung derselben gleiche wie bei unserem „Orient-Express-Extra-Prima“-Wulst- Reifen (siehe Seite 66), und sind wir in r Herstellung in Formen in der Lage, auch für diesen Draht-Reifen die weitgehendste Garantie zu übernehmen. Denkbar grösste Elastizität! Höchste Geschmeidigkeit! Unbedingte Haltbarkeit! Absolute Zuverlässigkeit! Aussergewöhnlich lange Lebensdauer! sind die Eigenschaften, welche die gute Qualität dieses Reifens kennzeichnen und welche unseren „Orient-Express-Extra-Prima“-Draht- oder Wulst-Pneumatik trotz des geringen ! Mehrpreises zum billigsten aller Reifen-Marken machen. Wir bieten unserer werten Kundschaft mit der obigen Marke in der Tat einen Pneumatik, der in Qualität und Preis von keiner Seite übertroffen werden kann. Das Profil dieses Reifens garantiert für einen völlig ruhigen, leichten und schnellen Lauf des Rades, auch wird das Ausgleiten, selbst auf schlüpfrigsten Wegen, zur Unmöglichkeit. Um den Wünschen unserer Kundschaft nach jeder Richtung hin Rechnung tragen, lie r unsere „Orient- ES Extra-Prima“-Draht-Pneumatik in der gleichen unübertrefflichen Qualität auch in „Rott. Diese Reifen habeı Saison grosse Aufnahme gefunden und sind in Verbindung rıit Holzfelgen die bestgeeignetste Bereifung für Rennmaschinen nd Luxusr äder. Nr. 943. Eine Garnitur „Orient-Express-Extra-Prima“-Draht-Pneumatiks, bestehend aus 2 Laufmänteln, 2 Luftschläuchen u. 1 Reparaturkasten Mk. 24.50 Nr. 944.° Ein „Orient-Express-Extra-Prima“-Draht-Laufmantel, grau... .......- ER ES ; 8. Nr. 945. Ein „Orient-Express-Extra-Prima“-Draht-Laufmantel, rot .. .......... 2 ¿ ä 8.50 Nr. 938. Ein „Orient-Express-Extra-Prima“-Luftschlauch ab See È : 4.25 RL D Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass obiger Drahtreifen nur für Holz- oder Dunlop- und Westwood- Stahlfelgen geeignet ist. Auf gewöhnliche Stahlfelgen, auf welchen Wulst-Pneumatiks montiert waren, passt dieser Reifen nicht. Wir halten unseren „Orient- Express-Extra-Prima“-Drahtreifen in grau und rot in folgenden Dimensionen am Lager: 28x 1°/s, 28x 1‘); und 28x 1°/s; ausserdem nur in roter Qualität für Holzfelgen 28x 1'/x 1°/s und 28x 1! x 13 ‘ Re LLT n Der Weltruf unserer Firma bürgt Ihnen für eine reelle Bedienung 3 ÜnONnNEnBnnBEn REN En En nn San nannnnnnnannunnnnaunnnunnnnnnnnannnunnnnn NESBUSSSunnnannunuB SRnnnuaunnuauannnn Ausgabe 1 . Seite 07 + GUEEIEEEEEEEEEESEEEEEEHEEEEEEEEEEEETCHEEEEEEEEEEEHEEEEEEEEEEEEEHEHEEEHEEHEEE DEZ n DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = M = > C >> => _S 2 | Drient-Express“-Preummlik > R I zZ > 1 Prime 5 2 UA 99 be. ‘ n mit roter Lauffläche : a i izitä Eine Zierde für a ara In Haltbarkeit, Elastizität ana m und Zuverlässigkeit unübertroffen = 1: Jahr Garantie! Nr. 935. Prima „Orient-Express“-Laufmantel mit rotem Laufstreifen. Stück Mk. 6.60 ° Nicht nur der Schönheit wegen, sondern in erster Linie der guten Qualität halber möchten wi, Sie. auf diesen Luxus-Laufmantel ganz besonders aufmerksam machen. Dass die von uns seit Jahren geführten Pneumatiks Marke „Orient-Express“ ein wirklich erstklassiges, unübertreffliches Fabrikat sind, beweisen die guten Erfolge, welche wir seit vielen Jahren damit.erzielen. Speziell tür Luxus- und Damenräder sind diese Laufmäntel sehr empfehlenswert, denn die Eleganz der Maschine wird dadurch wesentlich gehoben. Der rote Laufstre:fen ist nicht nur aufgetragen, sondern, wie auch aus der Abbildung ersichtlich, besteht die Lauffläche aus rotem Gummi, welcher sich mit dem grauen vollständig bindet. Wir liefern diesen Laufmantel in folgenden Dimensionen: 26x1'/,, 26x1%s, 26x1!/s, 26x15/s, 28%x11/4, 28X1°/s, 28x11, 28x1°/. Als einen in Qualität hierzu passenden Luftschlauch empfehlen wir unseren Prima „Orient- Express‘-Luftschlauch, welcher aus allerfeinstem Para-Gummi hergestellt ist. Da dieser Laufmantel eine besondere Spezialität von uns darstellt, haben wir den Preis ganz besonders billig festgesetzt. „Orient-Express-Extra-Prima“- Luxus-Pneumatik mit roter Lauffläche 1: Jahr Garantie! — en Modell 1910! „Orient-Express-Extra-Prima“-Luxus-Laufmantel mit rotem Laufstreifen. Stück Mk. 8.— De E ind eleganteste, was bis heute auf dem Gebiete der Fahrrad-Bereifung erschienen ist, bieten wir unseren werten Abnehmern ee A aet Elastizität und Zuverlässigkeit entspricht dieser Reifen unserem „Orient-Express- een Hochelsgante EI ne da die hier zur VERS endung kommenden Rohmaterialien die gleichen sind. Der rote Laufstreifen verleiht dem en Be a = Aussehen und sind wir überzeugt, dass dieser Reifen überall gute Aufnahme finden wird. Ganz speziell Allen all ala ee. aschinen und Damenräder und montieren wir auf Wunsch jedes Rad, unter Berechnung der sich ergebenden Preis- Luftschlauch Nr. 938, Wir Be nn en a empfehlen wir hierzu unseren „Orient-Express-Extra-Prima“- E £ is 2 ımensionen _aper: x]1/, x 15/, 1 Y sionen wie hier aufgeführt, liefern wir ebenfalls, doch müssen wir uns a en Ba rn u DEugnneunsuunm |L BERBSARREHnN Banun " . au N NEN PORRRNARSEnEnAR Sn N BEER En SEE EERnEERR En n nn nn nn RnR En EnRRnn EHRE GIHI DMW Ueber 100000 Kunden bestätigen durch Nachbestellungen, Dank- ı, Anerkennungsschreiben die Reellität u. Leistungsfähigkeit unserer Firma. 4 Hu Fe a ESS LSRSTERLLRRSDERSARURREERERAEER SAN AnEEnSSuNEnun NE HennE nennen un n auaunmn u a a Seite 68 ; Ausgabe 1910 BP — ER CTT EI) II > u ® DEUTSC 2 u Jngdrad N = HE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 Ihe EI TTTTITTITITETEETETETETTITITERETEITELTILILLLLLLE LI ILL N deutsche ( \ Marke AN B SES mm S n Gebirgsreifen : n E : Die empfehlenswerteste Bereifung . a für Militär-, Gendarmerie-, Post-, Geschäfts- und Transport-Räder. Besonders empfehlens- 2 N wert für jeden Radfahrer, welcher dauernd steinige und bergige Wege zu befahren hat. Fr Nagelsichere Reifen von aussergewöhnlicher Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit 1 Jahr Garantie! Modell 1910! Nr. 946. Prima Kreiensia-Gebirgsreifen von grösster Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Mk. 7.70 )ie Nachfrage nach Gebirgsreifen war speziell ı der verflossenen Saison eine sehr sehr gr und ist diese ırückzuführen, dass das Fahrrad immer mehr u nehr von Gewerbetreibenden als Verkehrsmittel benutzt wird und die / solche weckentsprechend sein muss. In erster Linie kommt hier eine Bereifung in Frage, welche den grössten Ansprüchen senügt, also von absoluter Jauerhaftigkeit und langer Lebensdauer ist. Unsere bisher geführten „Harzia“ - und „Orient-Express‘-Gebirgsreifen haben sich infolge der ganz orzüglichen erstklassigen Qualität SUSgezeichnet bewährt und sind heute zu unzähligen Tausenden zur allerbesten Zufriedenheit im jebrauch. Um nun auch den weniger Bemittelten die Anschaffung eines-solchen unverwüstlichen Pneumatiks zı ermöglichen, haben wir den obigen Kreiensia“-Gebirgsreifen neu ei Beeren: Obgleich der Preis ein niedriger ist, haben wir bei der HEEE in erster Linie auf Verwendung ur allerbester Rohmaterialien und eine durchaus sorgfältige Verarbeitung Hauptwert gelegt. Durch die starke Gummiauflage werden chlauchdefekte fast gänzlich beseitigt, weil das Durchdringen von Glassplittern oder Nägeln ausgeschlossen ist. Wir können beh iss es in dieser aussergewöhnlich billigen Preislage keinen zweiten Reifen, welcher unseren Kreiensra- Gebirgsreifen in bezug auf Halt. barkeit und Dauerhaftigkeit zur Seite gestellt werden kann, gibt. 1 Jahr = — = 1 Jahr Garantie! - um E i Garantie! Nr. 1749. Prima Harzia-Gebirgsreifen in verstärkter Ausführung. Mk. 9.25 ] 5 »J e 11 AR ae SOIE au Laufmantels anzugeben. War halten denselben in Dimensìc nen 23x 1/2 und 1°/ stets am Lager. EL ee te se ehe ai at E EE Ce LE UA ka u Jede Sendung wird sorgfältig verpackt und garantieren wir für gute Ankunft der Ware 5 An Banana nn E UNE nunn En SNENLNEN SEN EEnEREREN ES EnERnERnnnnnnnnnnnn Sn ERnRn EN OnOnnanannnannnnunnunune i Seite 69 Ausgabe 1910 ei \ | Veranlassung gegeben, auch für die diesjähı Saison dieser Q ser besonderes 0 Die aussergewöhnlich grosse Nachfrage nich diesem Reifen hat uns Vera g geg C die d ri r e 0 NISCHEN widmen. Trotz der ganz Wesentlich erhöhten IROhg LIMIpLEN Se haben wir die Qualität dana verbes Sert, dass die lie Gummiauflage u S( it Verletzungen des ıftschlauches fast zur Unmö elichkei it werden, weil G asspl tier er kleinere äg a r geworden ist und somit Ve ı eS Sehen von der Verstärkung, co hat ein Rad, mit diesem Reifen montiert, selbst auf den schlechtsten und steinigsten 0 Feldstrassen einen völlig ruhigen Lauf, während das eigenartige Profil das Ausgleiten bei nassem Wetter verhütet. Die Qualität sowie I die Verarbeitung des Gummis und des Gewebes ist eıne durchaus erstklassige und mustergültige. Enorme Widerstandsfähigkeit, grösste Haltbarkeit | und ESSE ae SUA die Hauptı Berl nale unseres Prima Harzia-Gebirgsreifens, und die überaus Se Verbreit 1 1 I unbedingte Dauerhaftigkeit und langen Lebensdauer. Seit vielen Jahren liefern wir diesen Pn tik als B | verschi E ten Behörden und grösseren industriellen Unternehmungen und möchten die Anschaffung dieses Reifens allen j Wege Pei edee CEE = bi fahren haben, wie z. B. Bauhandwerkern, Arbeitern, Gendarmerie- und Polizei-Beamten, Gescl = 0 ge und ist bei S Y r das Maass des y ganz besonders empfehlen. Unser Prii na Harzia-Gebirgsreifen passt auf jede Felge und i ei Bestel nur das Maass de 1 u u u I UL u 1%, Jahr Garantie! gleich lange Haltbark „Orient-Express Extra-Prima‘- Gebirgsreifen. ZN jeder andere Fahrradreifen. s Calte T0 Es gibt keinen zweiten Reifen, welcher eine und Lebensdauer besitzt, selbst wenn er doppelt so teuer ist wie unser N billigs reifen mit ex eit Prima „Orient-Express-Extra-Prima“-Gebirgs- tra starker, flacher Gummivyulst. SESEHNERERSHHEREREHREBRDEPEENELNENEHERENERHMENGHENNENHABEBHREUSHBREHEnnEnnaERnnG ) „Orient-Express-Extra-Prima“-Gebirösreiten unbedingt der beste, zuverlässigste und im Gebrauch te Fahrradreifen Nr. 1750. Nr. 938. „Orient-Express-Extra-Prima“-Luftschlauch aus allerbestem Para-Gummi mit Dunlop-Ventil. Die zur Verwendung kommende Gummiqualit Jahren bestbewährte. das Gewebe Ser yOrient-Express-Extra-Prima‘-Gebirgsreifen ist infol Pneumatiks, eignet sich daher weniger für Halbrenner und Luxusräder, sondern ist als Bereifung für Fahrräder täglich bei jeder Witterung und auf allen Wegen strapaziert werden. Für diesen Zweck möchten wir die Anschaffung allen Radlern, welche ihr Rad als preis für diesen Pneumatik etwas hoch ist, so stellt Seit vielen Jahren liefern wir grösseren industriellen Unternehmungen und liegen unzählige Anerkennungsschreiben über die Nr. 4750. 1 „Orient- Express- Extra- Prima“. Gebirgsreifen 2 Nr. 938. | „Orient-Express- Extra-Prima“-Luftschlauch Als Beweis der reellen Garantie geben wir jedem Lauf Allerbeste Ware zu den billi ET TTT TTV TTT TTT) eigenhändig unterzeichneten Garantieschein bei. sjährige Saison lassen wir diesen Reifen mit zu übernehmen Verkehrsmittel viel benutzen müssen, ganz besonders empfehlen. er sich durch seine Haltbarkeit und lange auch diesen Pneumatik als Bereifung für Di gsten Preisen ist das Grundprinzip unserer Firma infolge ge der ganz besonders starken Gummiaufl Unsere „Orient-Express- Extra-Prima“- Luitschläuche ät ist die beste und seit Die Verarbeitung ist eine durchaus erstklassige, ist von einer ausgezeichneten Güte und Elastizit ät, TTT =S ; BENRUNSSHREERENERSURUUNEHRUENEBSEBRERENENERSSEBHHERBRRENAN n E “ 8 a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 AN Jugdrud ihrer ganz hervorragenden Qualität und langen Lebensdauer die preiswertesten und bevorzugtesten Luftschläuche am Markte. Der über alle unsere Erwartungen hinausgegangene Erfolg, weichen wir in den letzten Jahren mit obiger Bereifung erzielten sowie der ganz enorme Absatz darin, haben uns die Bestätigung erbracht, dass wir mit unserem „Orient-Express-Extra-Prima‘-Gebirgs-Pneumatik eine Qualität auf den Markt bringen, wie sie besser und zuverlässiger nie zu finden ist. Auch für die die der grössten Sorgfalt und unter peinlichster Kontrolle aus den denkbar besten Rohmaterialien herstellen und sind deshalb in der Lage, für die unbedingte Haltbarkeit die weitgehendste Garantie age schwerer wie die gewöhnlichen und Transporträder bestimmt, die gibt es keinen besseren und haltbareren Reifen und Obgleich der Anschaffungs- Lebensdauer im Gebrauch billiger wie ensträder der verschiedensten Behörden und Vorzüglichkeit derselba: vor. . Mk. 11.— EC 0 y mantel oder Luftschlauch einen NE NEE Ausgabe 1910 4.40 er IE ra I rm O pa ra DaB FS ER E PE E) OE. 3 a on 0, X n px mm mm m m m merm m mr Ban ra Ps co Da O pm. Em EE n rm Im Fe nn LT ZZ TTT TT TTT TTI TI N E EE E E E TTT TTT TTT TTT TT ESS a DP n = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) ae 1) a <> BET II ‘Peters Union-Pneumatik nn Das Erzeugnis der ältesten Pneumatik - Fabrik Deutschlands Dieser Pneumatik ist durch ze maschinelle Einrichtungen aus- schliesslich in Formen herge- stellt, welche bedingen, dass die Stärke des Gummis bei dem ersten wie bei dem letzten aus der Fabrikation hervorgehenden Reifen immer ein coooo und dieselbe bleibt. oooo Peters Union -Pneumatik Nr. 1499. 1 Garnitur. „Peters Union-Pneumatik“, bestehend ‚aus Nr. 1502. Garnitur, „Peters „Ideal - Pneumatik“, bestehe: ; 2 Mänteln, 2 Schläuchen und ] Reparatur-Kästchen Mk. 25 20 | Mänteln, 2 Schläuchen und I Reparatur-Käst: Nr 1500. 1 „Peters Union“-Laufmantel . EN O Nr. 1503. „Peters Ideal«-Laufmantel Nr. 1501. 1 „Peters Union«“-Luftschlauch z = : „4 60 Nr. 1504 1 „Peters Ideal“-Luftschlauch othania-Luxus-Pneumatik mit rotem „Laufstreifen‘“ _ Erstklussig in Qualität! ANTA Br A Z, | ER Fine Zierde für jedes Rad! Elegant in Form! GES N Hochfeines Aussehen! 1 Jahr Garantie! = nn _ E 1 Jahr Garantie! Eee Vorstehender Pneumatik wird des eleganten Aussehens wegen sehr gern gekauft, und lässt dıe Qualität dieses Reifens in keiner Beziehung etwas zu wünschen übrig. Auf Wunsch montieren wir diesen Reifen auf jede Maschine unter Berechnung der sich ergebenden Preisdiffer Nr. 1751. 1 Gothania-Luxus-Laufmantel Marke „Extra-Prima“ mit rotem Laufstreifen in allen Dimensionen .. 7.50 Nr. 1752. I Gothania-Luxus-Laufmantel Marke „Prima“ mit rotem Laufstreifen in allen Dimensionen Dunlop-Pneumatik Garantie 1 Jahr Prima « Infolge dergrossenNachfragenach - eichten Touren- und Halbrenn- Dunlop-Draht-Reifen ; : N = Maschinen wird dieser Pneumatik = i { viel begehrt werden, denn es für leichte Tourenräder 5 eignet sich für diesen Zweck Kein E > anderer Pneumatik besser, da und Strassenrenner. A z - diese Bereifung in bezug auf in roter Ausführung für Ertee- Sn 5 Zuverlässigkeit, Leichtigkeit und Schnelligkeit Konkurrenzlos da- oder andere Holzfelgen passend. >= Re = Dieser Pneumatik ist in folgenden Grössen lieferbar: 26x11, oder 1/s“ mit 1%“ Drähten | 28x 1/4,“ oder 1?/s“ mit 13/“ Drähten 26x 1:4“ oder 1°/s“ mit 1%“ Drähten 28x 1!/“ oder 1°/s“ mit 1°‘ Drähten Nr. 1109a, 1 Garnitur Prima Dunlop-Drahtreifen, Strassenrenn ER: Schnalle und 1 Reparatur-Kästchen ae N Er Mk. 7.— Nr. 1110a. 1 Prima Dunlop-Drahtdecke, Strassenrenner, rot . . . - 2 Rn 2 9 — Ner. 1111 a. 1 Prima Luftschlauch, Strassenrenner s 5.0 SAD BEBBREHBEBRBUSE LLL LEER DagEn SSNHADBSEBSSSEBSGBESBEBERBSHBCHGSGSBEER BBBSHUEHGBSBEERRBBEHGBBBENG 3 a a 3 a a 53 3 3a D 3 9 a 9 a a a a a a 3 3 I 3 a D a a a a a E) a a a q 8 a a CF 0 0 5 a = 3 a 8 u = = Wir liefern nur all € Oualitätsware zu billigsten Preisen —— = BESHSSBSSEHEZHHEERBBSSEUBEEBEBERG PEITTNIELTIELEILELITTRIT LI ITITLIIT IT TI TITITTTTTIITTTT LIT Ausgabe 1910 Seite 71 2 ud n TJ “ EEE REET eT Ya m D SS H D DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) a M Jugdrad M UNNEEnSnESnEnEBRENEEDEDELEnENnENNEREEREEGEnENGEEEEnEERDREEnnEnnEnnEnEEnEEnnE IN feinste A| IN Continental-Pneumatik MSN — Ü 1 Jahr ": Garantiel |; | PONTINA CRIA (E Garantie! e 1 Jahr Garantie! ir. 3500. 1 Garnitur Prima Continental-Pneumatik, bestehend aus 2 Lauf- decken, 2 Luftschläuchen und Reparatur-Kasten . . . : Mk. 29 — Nr. 35017 1° Prima@@ontinental-Eaufdeckese i — {r. 3502. 1 Prima Continental-Luftschlauch E Een 'r. 3503. 1 Garnitur Continental-Zentrum-Pneumatik, bestehend aus 2 Laufdecken, 2 Luftschläuchen und Reparatur-Kasten : 2 24:50 e E = 5 Nr 3504. 1 Continental-Zentrum-Laufdecke . . . . . . : EE LE Lieferbar in allen Dimensionen Nr 3505. 1 Continental-Zentrum-Luftschlauch . . . . . : Eee Ah C Excelsior-Pneumatik C Unbedingt bester, zuverlässigster und elastischster Reifen Modell 1910! TS : | an Modell 1910! 1 Jahr Garantie! Nr. 3506. 1 Garnitur „Excelsior-Prima“-Pneumatik, bestehend aus 2 Laufdecken, 2 ff. Para-Schläuchen und 1 Reparatur-Kasten Nr. 3507. 1 „Excelsior-Prima“-Laufdecke . 2 REN 3 SLE SRS ES Nr. 3508. TI „Excelsior Prima“-Luftschlauch ES Nr. 1745. 1 „Excelsior-Prima“-Laufdecke, rot Excelsior-Gloria-Pneumatik o Bester, solidester Touren- u. Gebrauchs-Reifen unter volljähriger Garantie Nr. 3509. 1 Garnitur „Excelsior-Gloria“.-Pneumatik, bestehend aus 2 Laufdecken, 2 ff, Schläuchen und 1 Reparatur-Kasten Nr. 3510. 1 ‚Excelsior-Gl ria“-Laufdecke . BR ee ee BR De NE s Nr. 3511. 1 „Excelsior-Gloria“-Luftschlauch 2 EEE Nr. 1746. 1 „Excelsior-Gloria“-Laufdecke, rot 1 Excelsior-Prima-Gleitschutz-Fahrradreifen mit Gummistollen D. R.-G.-M. Elastisches, leichtes, sicheres Fahren für Alt und Jung = Die Gummistollen verhindern das seitliche Rutschen und machen die D ft „gas seitli Che 1 ecke zu dem besten und elastischst - i NIT der seinen Zweck bei jeder Witterung und bei den ungünstigsten Strassenverhältnicen eN and Bebrauchfeiten, e, 2 »Xcelsior-Prima“-Gleitschutz-Fahrradreifen mit Gummistollen in allen Dimensionen . . . . . i Mk, 12 Unsere Preise sind Ausserst niedrig, unsere Bedingungen streng reell SEENESEERESRRnRnnEnSnEESEEnnnnannnnGUnmEn D Seite 72 BuUnnnnnGRErEnmnnngaunnnG NEaBBRununnnnnunun Beunnananndlennnnn Ausgabe 1910 "A 7 G4 Ir = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) a Patent „Veith- Antigleit“-Pneumatik Der idealste Reifen der Gegenwart! Garantiert 25% leichteren Lauf! a Vollständiger Gleitschutz! 3 Unerreichbare Haltbarkeit! Durch die seitlichen Stützen der Wulstränder auf dem Felgenrand und die Querfädenkonstruktion des Gewebes erhält der Reifen eine hohe,” spitze, ausserordentlich gefällige Form, verbunden mit unerreichbarer Elastizität und Widerstandsfähigkeit. Durch die seitliche Stütze aufs der Felge ist im weiteren ein Eindringen von Wasser und damit das Abrosten und Abreissen der Wulsten gänzlich ausgeschlossen. Durchsa= die erlangte unbegrenzte Elastizität der Lauffläche läuft der Reifen nicht mehr auf einer breiten, harten Fläche, sondern auf einer langen, schmalen, elastischen Linie, dieselbe verhindert das Ausgleiten nach der Seite und gibt dem Reifen einen ungemein leichten Lauf. Durch die grosse Elastizität des einzigen Radialgewebes und die schmale Berührungsfläche am Boden sind Verletzungen ebenfalls kaum möglich, und da im weiteren keine Zusammensetzungsnähte vorhanden, besitzen diese Reifen eine aussergewöhnliche Haltbarkeit bei 25°, leichterem Lauf. Der Veith-Reifen E wird in 2 Qualitäten hergestellt und zwar „Veith-Antigleit“ mit l jähr. Garantie und eith-Anti- leit- Extra- rima“ mit 1?) jähriger Garantie. lu. 1/2 Jahr > barantie! Fahrradreifen für Vorder- und Hinterrad n Nr. 3516. 1 Garnitur Patent „Veith-Antigleit“-Pneumatik, besteh. aus 2 Laufdecken ri Profil), 2 ff. Para-Luftschläuchen und 1 Reß@fäturkasfen dk 21.— . 3517. 1 Patent „Veith-Antigleit“-Laufdecke . . . : SL NES : Y 5 ER - Fr 6.60 F. 3518. 1 „Veith“ ff. Para-Luftschlauch . . R IEE O LESE E E EEE n £ N = 3.90 Nr. 1747. 1 Patent „Veith-Antigleit“-Laufdecke, rot - AR s EEE: 2 7110 Nr. 948. 1 Garnitur Patent „Veith-Antigleit- Extra -Piimas bestehend aus 2 L aufdecken, 2 ff. Para- Sch Et 1 Reparatur = 23.80 Nr. 949. 1 Patent „Veith-Antigleit-Extra-Prima‘-Laufmantel Mk. 8.— — Nr. 950. 1 Patent „Veith-A xtra-Prima‘-I ılauch 3.90 Ausser dem vorher abgebildeten Profil „Velospitz“ liefern wir noch Veith- Antigieit- Aut Letzterer, für Hinter- und Vorderrad verschieden, ist in seinem Aeussern genau dem weltberühmten „Veith-Antigleit““ ¿ B 1ge schwerer in seinem Aufbau und für schwere Fahrer, im Gebirge, für Geschäfts- und Gepäckräder und ganz besonders für den | Stadtv ETERE au schlüpfrigem Pflaster und Asphalt sowie auch für den schlechtesten Feldweg geeignet zu verwen 1 Jahr Garantie! Mit doppelter = = = Für jede Felge Wulst! E - passend! Elegant = = E Unverwüstlich in in Form! : = = SS = Haltbarkeit! Fahrradreifen für Hinterrad Nr. 3516a. I Garnitur Patent „Veith“-Pneumatik (Autotyp), bestehend aus 1 Vorder- und 1 Hinterrad-Laufdecke, wie Abbildung, 2 ff. Para-Schläuchen und 1 Reparaturkasten. . ... . Mk. Nr. 3517 a. 1 Patent, Veith“-Laufdeckefür Vorder- und Hinterrad Nr. 3518a. 1 „Veith“ ff. Para-Luftschlauch LS Ls TI 2 Beachten Sie die günstigen Preise der einliegenden Vorzugs-Preisliste. u KEennnhEnnnnnEENnSREEEEEEREREULSENEENENEUEREERELNOSERERRERNEESEEUNESnSnEGSEnnSnOnnnnSSnnnanGnnunnnnEnn Ausgabe 1910 s Seite 73 a m DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD -FABRIKEN, KREIENSEN Harz Bi solidester :: Öl- und Petroleumlaternen rs Nr. 959. Öllaterne Beste und solideste aller Öllaternen. Extra schweres Modell, sauber und dauerhaft gearbeitet. z = Die Tür vorne sowie die Blende sind bequem zu öffnen, wodurch Nr. 67. Öllaterne Nr. 66a. Öllaterne ein gutes Reinigen der Laterne ermöglicht wird. Alle Teile sind rut vernietet, so dass ein Schmelzen vollständig ausgeschlossen ist Einfache, solide Ausführung, Körper schwarz urchaus stoss- und sturmislcher il penes Linse yon 70 mm aaa FEES TIS . ff, vernickelt. A : : lackiert, Haube vernickelt, ‚feinstes Facetteglas Durchmesser ver Dirchmesser, vorn zum Öffnen, mit Seiten. 60 mm Durchmesser, Neusilber-Reflektor ab- Stück Mk. 3.99 — x > x nehmbar, Körper mit Opal-Seitengläsern. schieberglas, solide und sauber gearbeitet, Stück Mk. 1.50 Ölbassin und Neusilber-Reflektor abnehmbar. Neu! Neu! Auffallend schöner Lichteffekt und sturmsicher. i In ganz vernickeßer Ausführung. mit optisch 'geschliffenem Linsenglas 60 mm Nr. 65a. Öllaterne in einfacher Ausführung, ganz schwarz lackiert, WS reap sonst wie Modell Nr. 66a. Azetylen- S \ Sportlampe Stück Mk. 1.15 Stück Mk. 2,30 — ‘ine Kleine, sehr praktische Lampe, die, mit einer Karbidpatrone N Jeder Teil an dem Lämpchen ist zu ersetzen, daher dauernde füllt, eine Stunde lang schönes, helles Licht gibt. Nach dieser = Benutzung. Der Kopf des Lämpchens ist beweglich, um das it füllt man wieder eine neue Patrone in den. Behälter und die Licht nach allen Seiten scheinen lassen zu können. — Die Lampe Lampe brennt wieder dieselbe Zeit. Eignet sich für jeden Sport, kann im Knopfloch, am Rade, in der Hand getragen werden, weil sie wenig Platz wegnimmt und überall angebracht werden y daher für jeden Sportsmann sowie für jeden Haushalt unentbehrlich. Teac Ze er a ne ze Dia fi f Für Gesellschafts- Ausflüge, Radtouren, Schlittenfahrten können NECEZA E SS as genleiet ‘ auch Lämpchen mit farbigen Linsen gewählt werden und Nr. 8037. Preis pro Stück netto MK 150 = geben die bunten Lichter, namentlich beim Schlittenfahren, ein Nr. 8037a. 40.Reservepatronen . . .. ....... 000 À reizendes Farbenspiel. Nr. 806. 100gKalzium-Karbid in luftdichter Schrauben- : dose, reicht für ca. 10—12 Patronenfüllungen aus „ —12 —— Gebrauchsanweisung liegt jeder Lampe bei. —— Nr. 844. Petroleumlaterne — Nr. 960. Petroleumlaterne ohne E le Da : Hochfeine, saubere Ausführung von unerreichbar ganz vorzüglich konstruiert. Absolut et 3 bester Konstruktion.. Haube und Ölbassi . assin ab- gut und: sicher "brennend, von ganz | Nr. 867. Petroleum-Welt-Laterne nehmbar. Dieses Modell kann mit As E EER mit Rundbrenner und kombiniertem Metall- und Glimmer-Zylind i ; 1 vorzüglicher Leuchtkraft, sturm- und ganz vorzüglicher Konstruktion und unübertroffener Seuche Handgriffen in vier Teile zerlegt und da- x . ; ‚ ae kraft. Orösstenteils aus nickelplattiertem S ei i i are : stosssicherz Die Blende ist mit einer | Teilen gut gelötet und HERE e BIS IE Se Beet anduin allen durch sehr leicht gereinigtwerden. Optische optischen Linse von 70 mm Durchmesser | er Mit Aufkläpnbarenı Haube, gut federnder Schwebevor- | Linse von 70 mm Durchmesser; vorzügliche 5 N eingeschliffenem Vorderglas von 80 mm Durchmesser. ; . ausgestattet. Hochfein vernickelte In eleganter und geschmackvoller Ausführung. x Vernickelung. Das beste russloseste Licht Stück Mk. 5.20 — erreicht man bei Verwendung von je zur Ausführung. Hälfte Rüböl und Petroleum, | ; | !!r, 64. Ersatz-Glimmer-Zylinder | —— Stück Mk. 4.20 =—- zu obiger Laterne passend. Stück Mk, —,20 | Stück Mk. 5.— nzaunnannnnnnnnaRAuanENNNRARNGERRNNEDERGGnEREnEBEREGSERnBEREREOBLGHECHREHR BAR RERUnERR RED nanunnnnnEGEI! 0 7] = Beachten Sie die hillige i ili isli PLLLELLLLLLLLLLLLLLLLLEETLLELLITITEE EIER et rn ee N Sei - . eite 74 Ausgabe 1910 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 Kerzen-Laternen Neueste Muster in sauberster und Ex ZERS E Nr. 3519, solidester Ausführung | u Kerzenlaterne „Leuchtstern“, D. R.-G.-M. und bestbewährter —— s — Dieses Modell stellt in ‚bezug auf Ausführung die vorzüglicher Be Z : E ektion dar, ganz aus messing- Konstruktion! a = 23 plattiertem Stahlblech hergestellt, hochfein u. halt- bar vernickelt. Die Blende ist 110 mm Stiel ist abnehmbar, und ist das Ausw Kerze eine leichte und schnelle Arbeit wiegt komplett 310 Gram 31/2 Stunden. Sehr empfel Laterne IOBSHBERB UNBNBESRSEBERPUSBAHRDDmmmnnmmnmmmm BERBSERRBEEBBNENERRHRuREREDHmEmMHERE EBBBBBUEBBSERSBEBHEBHBBNHUBRBBHERBN Ersatz -Kerzen siehe Seite 9. Nr. 3519. Nr. 961. Kerzenlaterne „Leuchtstern“, Modell b e Kerzenlaterne auf EIER Mit extra grossem und tiefem Reflektor, wodurch Nr. 870. eine Ueberhitzung des Rerzenlaterne Unsere sämtlichen “ Bi: Gehäuses vermieden wird. N „Leuchtstern . { E Kräftige Schwebevorrich- ‘Laternen sind mit extra Neue eleg. Form. #] tung, Hartglas von 80 mm Bei Hersielling der- Durchmesser und Seiten- starken und solid ge: selben I all Sg gläsern. In hochfein ver- e bestes Material ver | UW nickelter und polierter arbeiteten Schwebevor- 3 abschraubbar u. kann mn Ausführung. . & - - Hochfein vernick Ku leicht von etwa 3 rich tungen versehen —— 7 sich ansetzend.Stearin ES rn > gereinigt werden. SZ Stück Mk. 2.70 —— a me, 7 E BEBEDEDOB@OGH@BDEBDDmEBEGL EUUSEBBHBESEHEHnBUGN SSSSBUBEHBHESREHHHHBBHBEHEHBERSESEREUBENGEN u D SBEGSSSSSBSDHEBEREHESHEUHRBURBERSg BEE HEHnnmnnEnm u a E „Orient-Express“-Pneumatik ist die beste Bereifung B e BennEnESSnnnESSnuSEOESENSnnEGGREnÜRnnEnERUNDELERnNNSERSERONELEBUEnGnnnGnnGBunDnnDnnnnaSnnnnanannnnannnnu Ausgabe 1910 et De En ET RETTET MAE Seite 75 Der: DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Aeusserst preiswerte, extra gut gearbeitete Aretylengns-Loternen „Leuchtstern“ von tadelloser Funktion Nr. 965. Azetylensas-Laterne „Leuchtstern“ in guter, solider und ff. vernickelter Aus- führung, aus starkem Material hergestellt, mitgenau und zuverlässig funktionierendem Wasserregulierungsventil, von ausgezeich- neter Leuchtkraft, gutem Zweilochbrenner und grossem- Reflektor mit Aluminium- Einsatz. Leicht handliche Scheibenaus- wechselung, dauernd luftdichthaltendeı Karbidbehälter-Verschluss, Trotz des billigen Preises ist diese Lampe in allen Teilen Ausserst sorg- faltig und dauerhaft gearbeitet, so dass wir dieses Modell bestens emp- fehlen können Brenndauer 2—3 Stunden Die Abbildung. stellt die Lampe in Originalgrösse dar. Originalgrösse; Reflektor 110 mm Durehm. Gewicht 350 g Nr. 966. Azetylenouis-Laterne „Leuchtstern“ Aeusserst gefälliges, leichtes und zierliches Modell. Diese in allen Teilen durchaus sauber und solid, aus bestem Material ge- arbeitete, hochfein vernickelte Laterne ist mit grossem, ff. vernickeltem Re- flektor, starker, gut federnder Schwebe und mit bester massiver Zentralver- schraubung für den Karbidbehälter aus- gestattet. Als ganz besonders beachtens- wert ist die Patent-Moment-Scheiben- auswechselung zu erwähnen. Durch das Wasserzuführungsventil, sowie die ebenfalls anı Kopfe der Laterne ange- bzach!e Zahlenskala ist eine genaue Regulierung der Flamme ermöglicht, | / i daher schr geringer Karbidverbrauch. Nr. 966 ZE 1 SAE Die Reinigung und Trocknung des Gases er- | folgt durch eine Filzdichtung, so dass die Flamme Reflektor 110 mm Durchmesser, Gewicht 350 g ü N ne eleichmassig hell und une brennt, us Brenndauer ca. 2—3 Stunden. Sehr empfehlenswertes Modell. Stück Mk. 2.10 Originalgrösse: Beachten Sie die Ausserst günstigen Preise der beiliegenden Vorzugs-Preisliste Wi nu EE a TTT TT C TTT eite 76 I y Ausgabe 1910 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 Aretyleneas-Loternen AT ae sen site una aus starkem Messing „Leuchtstern‘“ F / Z SA g N h gearbeitete Laterne Nr. 1105. Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“, Neues, zierliches, konkurrenzloses Modell, Ausserst solide konstruiert, ganz aus Messing gearbeitet und hochfein vernickelt, mit verhältnis- mässig grosser Blende. Diese läterne gleicht wohl in der Form denen der Konkurrenz, doch in der Ausführung steht sie einzig da, weil alle Teile, wie Karbidbehälter, Wasserbehälter, Blenden- körper, Haube und Glasring, aus bestem Messing- blech gefertigt sind, wodurch ein Durchrosten irgend eines Teiles gänzlich ausgeschlossen ist. Die Ab- dichtung des Karbidbehälters geschieht mittels einer massiven Zentralverschraubung sowie durch eine be- sondere Gummidichtung. Der Wasserzufluss ist durch eine Flügelschraube auf das genaueste regulierbar, daher kein unnützer Karbidverbrauch. Bevor das Gas in den Brenner tritt, muss es eine Filzdichtung passieren; hierdurch wird ein stets gleichmässig helles und ruhiges Licht erzeugt. Infolge der Zierlichkeit ist diese Lampe für Damenräder besonders empfehlens- wert; aber auch jedem Radler, welcher auf eine wirk- lich solide, kleine, hellbrennende Lampe reflektiert, können wir dieses Modell bestens empfehlen. Brenn- dauer ca. 2—3 Stunden. Stück Mk. 3,— IE UNUNHHUNURUNUNURUENEUNENHUNEHUNB UUNHERERHHUNHHRHUBHBHUNEHEHHnHHNEE Nr. 1105. m Kalzium-Karbid siehe Seite 94 4 LH oo vuvccrirt Originalgrösse: 2—3 Stunden. Gew Nr. 1753. Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“. gantes, sehr geschmackvoll kons aus starkem Messing solide geaı tet und hochfein vernickelt. Mit grosser ende und ncserfalactaccnn Die es Karbid Nr. 1753. Jede Lampe wird vor dem Versand auf ihre sichere Funktion hin geprüft! 1 } Aeusserst solide aus starkem 2 Messing gearbeitet! 2 EZEUSGSUGANUUUUHHEHHHULEHHUNNUNENHEUNHUUHUHNGHHUHUBHEHUNDHHEN UNRNNERNEEENERNEREERNENEERERBERSUNEERERUNHRENNBENEBRNNERRNRURERNRNNENSURRENNEEREREREREBRREREERNENERNREER = Prima Orient-Express-Pneumatik ist infolge seiner aussergewöhnlichen Haltbarkeit der beste, billigste und zuverlässigste aller Pneumatiks = u BNNEEERREERENEREEERENNEEEEHNBSEEBEREREREREUNEEEEHENEEEEERENNENUNGnnmUmEnnnmunnnnnnnnnn SERSSEBSSRuunamaanEm Seite 77 Ausgabe 1910 Seite 77 = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) | “aM e M Azetylengas-Laternen „Leuchtstern | sehr elegante, bestbewährteste x DEEE auä un M 2 Nr. 1106. Azetylengas-Laterne und zuverlässigste a a „Leuchtstern“. = D Diese Laterne zeichnet sich durch ihre Sehr solid gearbeitete a 0 neue, sehr elegante und gefällige und sicher = nma Form, der Ausserst soliden Konstruk- funktionierende sun tion und hochfeinen Ausstattung ganz Modelle! besonders aus. Der Rumpf, das Karbid- bassin und der Blendenring sind durch- weg aus starkem Messing gefertigt. Die Vernickelung aller Teile ist eine aussergewöhnlich dauerhafte und gute und somit ein Verrosten gänzlich ausgeschlossen. Die Laterne ist mit einem Patentbrenner ausgestattet, der Brennernippel ist abschraubbar und kann deshalb der Brenner vermittels einer Luftpumpe von sich eventuell ansetzenden Russteilchen leicht gereinigt werden. Die besonders grosse Blende, der hochfein polierte Reflektor, das Patentglas mit eingesetzter Linse und schliesslich die Reinigung des Gases, bevor esin den Brenner gelangt, tragen zu der ganz enormen Leuchtkraft, welche diese Lampe aufweist, bei. Die Befestigung des Karbidbehälters geschieht durch eine massive Zentralverschraubung und wird durch einen Gummiring absolut gas- dicht verschlossen. Der Wasserzufluss ist auf das genaueste zu regulieren. Die hervorragend gute Konstruk- tion sowie der billige Preisı gestaltet lies fodell zu der begehrtesten aller -Laternen. Ganze Höhe der 1m, Gewicht 500 g Nr. 1106. Neues,sehr preis- wertes Modell. Stück Mk. 4.40 4.40 Stück Mk. Kalzium- Karbid siehe Seite 94 00 All Ne. 1107. Azetylengas=Laterne „Leuchtstern“, 8 8 D 8 D a 0 8 8 8 0 8 8 a 8 8 8 8 0 0 u 0 8 a 0 D Neuestes, sehr solid gearbeitetes Modell a mit extra grossem Automobil-Reflektor, Bei u dieser Laterne ist der Wasserbehälter sowie der q Karbidkessel durchweg aus starkem Messing 9 gearbeitet. Letzterer trägt in der Mitte einen E breiten gerippten Rand, welcher eine bessere a Handhabung beim Abschrauben ermöglicht. 8 Die Verbindung beider Teile geschieht durch u \ eine massive Verschraubung, während eine = Gummiabdichtung den absolut gasdichten D Verschluss herstellt. Der Wasser. u zufluss ist durch die Ventilschraube q auf das genauesté zu regu- u lieren, daher kein unnützer 0 Karbidverbrauch. Die Schwebe- D vorrichtung ist besonders solide 0 und kräftig und mit starker Feder u versehen. Der Patentbrenner Y ist mit einem abschraubbaren 0 8 D D B 0 0 8 8 D 0 y 8 8 D 8 8 a 0 [7 a a 0 0 q 1107. | | Neuestes, sehr solid gearbeitetes Modell, N Y Stück Mk. 4.40 Ss ; i: Nippel ausgestattet, welch letzterer eine leichte und schnelle Reinigung des Brenners 0) vermittels der Luftpumpe gestattet. Der 7 Blendenring ist extra gross, der Reflektor besonders tief und das Laternenglas mit I M : : einem Patentlinseneinsatz versehen; all u Diese en nen - Modelle liefern wir auf diese AIE und Neuerungen tragen 7 unsch mi elbstzünder. Der Prei zur Erlangung einer ganz gewalti u erhöht sich in diesem Falle um Mk. —.80 R Leuchtkraft bei. Die, Laterne ist 180 mm 9 x @ = SS ' « hoch, wiegt 500 g und brennt ca. 3—4 Stunden. a M E a > pif TT I 0 2 E D Em "HRNBRRRRRNENNEREENERGERNNNEREEEGEESEEERESnnnEnEnnnnnnn aunuuuu 2 y u E a Die Leuchtkraft unserer Original-Leuchtstern „Azetylenlaternen. ist unerseiche. RRE E m a OGaSSENEEHEERHESNHENEHEHENHHERnEGnEN = H a Seite 78 ANNRRRBANNNNNERNEEnSEDENEUSESnnAnEnEnnnCORnnnnnnannEn TOT TO Ausgabe 1910 3 "DEUTSCHE WARTEN ""fessnsacanansen BuGSSESSEESEEEETEGTEEnEnaGnnnanEnE UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Äzetylenous-Laterne „Leuchtstern“ mit grosser Blende, daber ausgezeichneter Lichteffekt a o a a 0 D = 2 o AJ D = o D u o z A = D a a 3 a 3 a a 3 I 3 a a a = D u I 3 3 a D 3 3 = a a a a 3 a a a a a 3 D 2 5 5 o 3 u IJ 5 a2 a a A 2 A a = 3 a A D D D 3 Originalgrösse: tor 115 m Vorzügliche Konstruktion und sichere Funktion. . Nr. 972. Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“ —— Empfeblenswertestes Modell für Tourenfahrer! —— Es gibt keine Laterne, welche in bezug auf dauerhafte Ausführung, langer Brenndauer und hellem Lichtschein diesem Modell gleichkommt, und können wir dieselbe jedem Tourenfahrer ganz besonders empfehlen. Für Geschäfts-, Post- und Beamtenräder eignet sich dieses Modell ebenfalls ganz vorzüglich, denn alle Anforderungen, welche an eine gute Laterne gestellt werden, erfüllt diese. Die Laterne ist durchweg aus extra starkem Messing hergestellt, hochfein und besonders haltbar vernickelt und mit bester Re- gulierung versehen, so dass ein unnützer Gasverbrauch ausgeschlossen ist. Die Verbindung des grossen Karbidbehälters mit dem Wasserbehälter ist sehr solide und geschieht durch eine massive Verschraubung. Die Blende ist be- sonders gross und mit einem Aluminium-Reflektor versehen, die Glasaus- wechselung geschieht mit einem Handgriff, ebenfalls kann der Brenner mit — Leichtigkeit gereinigt und ausgewechselt werden. Das lästige Klappern, wie Se dies bei vielen Laternen der Fall ist, fällt bei allen unseren Laternen in- Jede Lampe wird vor folge der extra starken und gut federnden Schwebevorrichtungen fort. Der Reflektor misst 115 mm im Durchmesser, die Laterne wiegt 470 g. Die 3 : = Abbildung zeigt die Lampe in Originalgrösse. Funktion bin geprüft. 2 Stück Mk. 4.65 I F dem Versand auf die gute | I Laternen-Ersatzteile, Kalzium-Karbid, Brenner usw. siehe Seite 93 und 94. mu SRSSEuSSEBUSESSUNRUSSHSSHSERUSSEGESHEOHSCHERSHUNSUEEnuuEHnnnnnunn au OUBBSESBHHEEEEEGSEEHENHHFTIBRRURRUNE D 5 a Beachten Sie die äusserst günstigen Preise der heiliegenden Vorzugs-Preisliste a = u auansum BR BRApunEnEnnnnnnunn nn an HunnnnnnnnnRALENNRNARAARRRnENnEnEnnEnnEDnnnEnnnEnnEn nung nunEnnnnEnn DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Jugend einste deutsche Marke Sehr vornehme, her- vorragend konstruierte Modelle von tadelloser :: Funktion : LuXxus-Azetylendas- Luternen,Leuchtstern“ Nr. 970. Azetylengas:Laterne „Leuchtstern“. Diese Laterne gehört infolge ihrer gefälligen Form, sehr soliden Konstruktion und Ausführung mit zu den begehrtesten Modellen unserer Kollektion. Dieselbe, ist durchweg aus dem stärksten und besten Material hergestellt, hochfein und dauerhaft vernickelt fund verfügt über eine ganz gewaltige Leuchtkfaft. Der Karbidkessel ist besonders gross und wird mittels einer sehr soliden Verschraubung an den Wasserbehälter befestigt, eine Gummidichtung sichert den absoluten gasdichten Verschluss. Die Wasserzuführung ist durch die Ventilschraube auf das genaueste zu regulieren Die Schwebevor- richtung ist besonders kräftig und mit guter Feder versehen. Die Blende ist besonders gross und wird auf besonderen Wunsch mit einem Emaillereflektor ausgestattet; letzterer besitzt ent- gegen den üblichen Aluminiumreflektoren „den Vor- zug, dass er leicht und schnell gereinigt werden kann. Bevor das Gas zum Brenner gelangt, wird dasselbe durch eine Filzdichtung gereinigt, wodurch ein stets gleichmässig helles und ruhiges Licht er- zeugt wird Das Laternenglas kann leicht und schnell ausgewechselt werden, auch lässt sich deı Brenner mit Leichtigkeit reinigen und auswechseln Der Reflektor misst 120 mm im Durchmesser, die Laterne ist 210 mm gross und wiegt 485 g Brenndauer ca. 4 Stunden. Stück Mk. 4.10 00 = {0 Originalgrösse: Reflektor 120 mm Durchmesser Gewicht 485 g == 00 Dti Emaille- einsatz kostet diese Laterne netto Mk. —.30 mehr. Nr. 973. Luxus-Azetylengas- Laterne „Leuchtstern“. Sehr begehrtes Modell von ganz vorzüglicher Kon- struktion und eleganter Ausstattung. Diese Laterne ist durchweg aus extra starkem Messing gearbeitet, hochfein und dauerhaft vernickelt und mit allen technischen Vorzügen ausgestattet. Alle Teile sind auf das solideste gelötet und vernietet, so dass diese Laterne bei einigermassen sachgemässer Behandlung jahrelang gut funktionieren wird. Die grosse Blende ist doppelwandig, mit bestem Aluminium- oder Emaillereflektor versehen und gibt einen überraschend hellen Lichtschein. Der Patentbrenner ist leicht aus- wechselbar und mit einem Nippel versehen, welche Vorrichtung eine schnelle Reinigung desselben ver- mittels einer Luftpumpe gestattet, Der Verschluss des Karbidbehälters ist äusserst solide und absolut gas- dicht, wie auch der Wasserzufluss durch die Flügel- schraube und die Zahlenskala auf das genaueste regulierbar ist. Die aus bestem Material gefertigte Schwebe ist mit 2 starken Federn versehen, wodurch ein Klappern derselben gänzlich vermieden ist. Das Gas wird, bevor es zum Brenner gelangt, durch eine Ar Filzdichtung gereinigt und gibt dadurch ‘ein starkes, stets gleich- NER TERN mässiges und ruhiges Licht. Diese Lampe ist wegen ihres vor- nehmen und äusserst eleganten Aussehens allgemein begehrt und hat sich durch die äusserst solide Konstruktion besonders gut ein- geführt. Die Lampe ist 180 mm gross und wiegt 505 g, der Re- flektor misst 120 mm im Durchmesser. Brenndauer ca. 4 Stunden. Stück Mk, 4.80 ZEA LES | We TREE TIERE DIS N ( VO) NNI N in Ni Nr. 973, Luxus-Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“, Hochelegantes Modell mit grosser Blende, D Unsere Preise sind Ausserst niedrig, unsere Bedingungen streng reell Seite 80 Ausgabe 1910 ' DEUTSCHE WAFFEN. UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) n nel i: a TTT Marke M 2 ==) 7 Aeusserst elegante, empfehlenswerte und viel begehrte Be Luxus-Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“ von aussergewöhnlich grosser und gewaltiger Leuchtkraft „ AEERnRnEEEEnOREDERHEHHnnG m u . — Kalzium - Karbid siehe Seite 94 I Originalgrösse Durchmesser des Reflektors ca. 12 cm, Gewicht 500 g Garantie für tadellose Funktion Nr. 1108. Luxus-Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“ mit emailliertem Karbidkessel Eine wirklich praktische und empfehlenswerte Laterne bieten wir unseren werten Abnehmern mit vorstehendem Modell die Abbildung lässt die Neuerungen auf den ersten Blick erkennen. 1. Der grosse Automobil Reflektor mit Laternenglas. Die Lichtstrahlen werden durch die verschieden grossen Linsen verstärkt und strahlen besonders w ein überraschend heller Lichteffekt. 2. Das Emaille-Karbidbassin ist nicht nur ganz besonders haltbar, sondern schützt sicher vor Rost ı Sich mit grösster Leichtigkeit und Schnelligkeit reinigen, indem man es einfach mit Wasser auswäscht. Keinerlei Sc z oder Karb darin haften, daher stets gute und schnelle Gasentwickelung. Die Konstruktion der ganzen Lampe ist die denkbar beste der Karbidbehälter sind durchweg aus bestem starken Messing gefertigt. Die Verschraubung ist ebenf gasdicht. Der Wasserzufluss lässt sich auf das genaueste regulieren, daher geringer und nie überfli Brennen gelangt, gereinigt, wodurch ein stets gleichmässig helles und ruhiges Licht erzeugt wird. _ Die Schwebevorri Federung. Die inneren Teile der La wie Karbiddeckel mit Feder, das Rohr am Verschlussrand und die ussscl ff. emailliert, daher gegen Rost vollständig geschützt. Alle diese Vorzüge in Verbindung mit der hocheleganten tragen, dass dieses Modell eine gute Aufnahme in Radlerkreisen findet. Besonders empfehlenswert ist diese Laterne für Dauerräder. Die ist 180 mm gross, wiegt 500 g und hat eine 21/,—3stündige Brenndauer. Stück Mk. 4.90 eit und breit aus, SSSSoEBSBSsSsESDOGEsnmNSGESoSSEBESERESHBERGSEEnEHSSEEREEESEHRHENBEENEBEnRSERRnnSmEERnmmEBunnmnmmmnm ma mm mm mm N este, d Wasser Auf Wunsch liefern wir diese Laterne auch mit Emaille- reflektor, und erhöht sich der Preis dann um 30 Pig. netto, anna nu A AnNARDASASERBEREBEREUnEr AA D x Die Leuchtkraft unserer „Original-Leuchtstern“-Azetylenlaternen ist unerreicht u u 0 0 ZEBEZESEBENBBKENDNNSgHBBEDBmHDmnmmEEm ag RRREHSRNSEERHRESEHBDENNADERSANERRSSSEHNBHESBEEISEEEEGNEESEHRAH TH HEHnRHuGBHn Wanpananaszsconmsasen 6 Ausgabe 1910 BER. Is wird, bevor es Ausführung werden dazu b 0 nd der Verschluss absolut 0 a dem patentierten Reflex- u Baunuo 3 u u m a a a a a 3 = 2 D a = a 2 2 3 a a D a a a a a = 2a a 2 =o 3 3a 2 3 2 D D D 2 2a D = 3 a a 3 = 3 o 3 3 o a = a a 2a D 3 a a a 0 a a a a 2 3 3 2 D 2 2 3 a a a a 3 a = a 4 = za a a a a a = A 2 = a = 3 3 3 a a a 3 a a u o a = a a a A a a = a a = a a m a a e) a a u a m DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Sehr elegante, empfehlenswerte und gern gekaufte == _ Luxus-Azetylenens-Loterne „Leuchtstern“ mit ges. geschützter Selbstzünde -Vorrichtung Modell 19IO Aussergewöhnlich grosse, phänomenaleLeuchtkraft Sehr begehrtes Modell. AusstarkemMessing- = blech gefertigt. Originalgrösse: au Grösse des Reflektors ar: 1 er Mn 4 i BE a Ersatz-Brenner R 9 Bir; 4 = % À Si Bi; N M : ca. 12 cm eu Y E ai H | MR a siehe Seite 93 Gewicht der Laterne nor i \ VPS / ) À, ca. 500 g e > SELBSTZÜNDER! 2 Neu! Praktisch! Neu! Zum Anzünden dieser Laterne benötigt man kein Streichholz, ; Karbidbassin durch einen kurzen Zug am unteren Knopf des Selbstzünders Kr NER) F x ® wird die Lampe in Brand gesetzt. mit Emaille-Einsatz Sichere Funktion bei Sturm und Regen! un Nr. 1214. Luxus-Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“ mit Selbstzuüunder und emailliertem Rarbidkessel. StücK MK. 4.95 Dieses Modell ist eine Luxus- Azetylengas-Laterne in unübertroffener Ausführung, welche wegen ihres vornehmen, eleganten Aussehens, in Verbindung mit den vielen Neuerungen, sehr beliebt ist und für diese Saison eine der begehrtesten Lampen darstellt. Ausser der ges. gesch. Selbstzünde- Vorrichtung besitzt diese Lampe ein doppeltes Karbidbassin, d. h. einen weissen Emailleeinsatz, während der äussere Behälter durchbrochen ist. Die Vorzüge dieses Behälters bestehen in erster Linie in der grossen Haltbarkeit und der schnellen Reinigung. Letztere geschieht, indem man das Emaille- bassin mit Wasser auswäscht, ohne befürchten zu müssen, dass sich Rost ansetzt. Durch diese gründliche Reinigung erzielt man eine stets gute und schnelle Gasentwickelung und demgemäss eine gewaltige Leuchtkraft. Der grosse Automobil-Reflektor ist mit einem Aluminium-Reflektor versehen und erwirkt eine weite Ausstrahlung des Lichtsscheines. Die Laterne selbst ist aus starkem Messingblech gefertigt und hochfein vernickelt, der Wasser- behälter ist mit einer feinen Verzierung versehen. Das Wasser-Regulierungsventil gestattet einen stets gleichmässigen Wasserzufluss, daher ‚sehr geringer und nie überflüssiger Karbidverbrauch, Die Schwebevorrichtung ist auch an diesem Modell besonders solid gearbeitet und zeichnet sich geräuschlose Federung aus. In Anbetracht all dieser Vorzüge können wir diese Laterne bestens empfehlen, und ganz besonders möchten wir alle auf diese Luxus-Laterne aufmerksam machen. Stück Mk. 4.95 Die gleiche Laterne, jedoch ohne Selbstzünder, MK. 4.— durch gute, Radlerinnen a 8 [5] = ARD GnaGuBRHEEaNGUmEREEnEEEERnnEmEnSmEnSESnEEOmESEHEREHmERBAHnHEHRAnHnHuREHmEHnHn Der Weltruf unserer Firma bürgt Ihnen für beste Erledigung Ihrer werten Aufträge SEOBmRNSmEnmmRBEHHEEZnmnnnmnanEnEnanHBHHhnnERmHHEHnHHKHHaHBEHuREn BussnussmnnununsasenB m u [4 BEOEOABOONODAG OED OOOEEOOBDO BORDON EEO Ausgabe 1910 GERRHETRESBERBBRHBGE u a games DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN. KREIENSEN (Harz) 5 = Neueste, hochelegante und zuverlässige C ———— *« Azetylendus-Luterne „Leuchtstern“ 2 von unübertroffener Lichtstärke 2 Hervorragende, s. geschützt — ne 7 er N : Mesa 1210 ik Wasserbehälter mit a abschraubbarem und durchsichtigem Glas-Oberkörper. Kalzium-Karbid siehe Seite 94, Der Glas-Oberkörper ist derartig stark, dass ein Zerschlagen oder Zerspringen ausge- oo schlossen ist. o» Letzte Neuheit! Nr. 1215. Hochelegante, sehr solid gearbeitete Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“ mit abschraubbarem u. durch- síichtigem Glas - Oberkörper. Stück Mk. 5.10 Die Abbildung || zeigt die Laterne in ||| a Originalgrösse. = So vollkommen und gut die Konstruktionen unserer Laternen-Modelle auch heute sind, wird obige Laterne doch und zwar mit Recht, denn die Vorzüge, welche djese Lampe aufweist, sind geradezu bestech Während Gebrauch einen Blick in das Innere der | Der Wasserstand der Lampe ist durch den durch- — Lampe durch den durchsichtigen Oberkörper. — = sichtigen Oberkörper deutlich sichtbar. Ist die Wasserregulierung verstopft, so kann dieselbe nach Entfernen des Ober- teils leicht und gründlich gereinigt werden, wie überhaupt durch die Zerlegbar- keit des Wasserbehälters ein intensiveres Reinigen der Lampe ermöglicht wird. Der auswechselbare Glas - Oberkörper ist äusserst stark, wodurch ein Zerschlagen oder Zerspringen fast gänzlich ausgeschlossen ist, die Verschraubung is äusserst solid und infolge der einliegenden Gummiringe vollständig wasserdicht. — Die Laterne selbst ist’aus allerbestem, extra starkem Messingblech hergestellt, hochfein vernickelt und poliert. Der Karbidbehälter ist mittels sehr solider Verschraubung mit dem Oberteil absolut gasdicht verbunden. Der doppelwandige grosse Reflektor erzeugt einen phänomenalen Lichteffekt und ist mit einer Moment-Glasauswechselung versehen Der Patentbrenner ist leicht auswechselbar und mit Nippel, zwecks guter Reinigung, versehen. Wie an den übri Modellen ist -} extra starke Schwebevorrichtung mit neuartiger Befestigungsschraube vorgesehen, welche ein Klappern der Laterne vermeid und grundsoliden Konstruktion können wir für eine jahrelange gute Funktion die weitgehendste Garantie übernehmen und möc Radlern und Radlerinnen zur Anschaffung bestens empfehlen. Der Reflektor misst 13 cm im Durchmesser. Bei einer Grösse von 17 cm Stück Mk. 5.10 R RRSnEBeSansanmnnnnmnamannn EERESSBBRBEBNHREEBBZSHEEBSSEESERBHEBNEHHEERERHSSSEHEEESEANHHSSESBHERnSSEHnmNnnn: : o 0 Jeder Auftrag wird noch am Tage des Eingangs zum Versand gebracht a a ORSBRESREERUSRESBSABERMEHENHBEBENE Ausgabe 1910 > Seite 83 s s Dunzannumam: a en TTT ais =O BEOWENEEE EEES ENEE E Wa N? 7 ; Harz) = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKLN, KREIENSEN (Ha ) a \ ganuenuuum (/ do a eizuunaume Zenn ERRE EEE EER ETRE H Hochelegante, unübertroffene Azetulenons-Loterne „Leuchtstern“ mit Grikt | 5 5 (ja NR “Si Sehr solid aus stark. Messing | messe SEIS / N gearbeitetes und sicher | j \R funktionierendes Modell! 2) Ganz besondere Vorzüge unserer Azetylen-Laternen sind: Die Verschraubung des Karbid- behälters ist garantiert gasdicht, die Gewinde sind in massiv Messing eingeschnitten. OO Der Feder-Deckel, welcher das Karbid abdeckt, ist ff. emailliert, daher ein Rosten völlig aus- geschlossen. 000 Das zur Verbrennung kommende Gas ist gereinigt, wodurch eine völlig ruhige und gleichmässige Flamme erzielt wird. 30004 zum mm nn nn nn mn nn mn mn mn mm mm m um mm am mu mm Du me mu mu mu mu mu u cu mu Du Du Du nn Du Du m m Die Schwebevorrichtung ist be- sonders stark und derartig kon- struiert, dass ein Klappern der Laterne ausgeschlossen ist. TOO Die ganze Laterne ist aus starkem Messing hergestellt, hochfein vernickelt und poliert, ' wodurch ein Durchrosten des Wasser- und Karbidbehälterr vermieden wird. —————— N nz Ganz besonders Azetylengas-Laterne | er starke E „Leuchtstern“ mit Griff. ur A are Stück Mk. 4.85 Mit diesem Modell bringen wir eine ganz hervorragende Neuheit auf den Markt, welche sich neben praktischer Verwendbarkeit durch aller- solideste Konstruktion auszeichnet. Die Laterne ist mit Griff versehen und eignet sich gleichgut als Handlaterne wie zur Erleuchtung des Fahrrades und ist infolge dieses Vorzuges für Geschäfts-, Dienst- und Bcaraten-Fahrräder ganz besonders empfehlenswert. Aber auch jeder Radler wird die Vorzüge dieser Laterne zu schätzen wissen, weil eine wirklich hellbrennende Handlaterne zum Ableuchten von Keller- und Bodenräumen, Treppen usw. bislang in jedem Haushalt fehlte. Die Form dieser Laterne ist eine sehr gefällige; auf äusseren Luxus haben wir weniger Wert gelegt, dagegen ist die innere Konstruktion die denkbar beste und solideste und können wir für gute und sichere Funktion die weitgehendste Garantie übernehmen. Die Laterne ist aus extra starkem Messingblech hergestellt, hochfein vernickelt und poliert. Der Wasserbehälter sowie der Karbidbehälter sind besonders gross und ermöglichen eine Brenndauer von 4—4!/ Stunden. Beide Teile sind mittels einer sehr soliden Zentralverschraubung und einer Gummidichtung miteinander gasdicht verbunden. Der Wasserzufluss ist durch die neuartige Ventilschraube auf das genaueste regulierbar, wodurch ein unnützer Karbidverbrauch vermieden wird. Der Reflektor ist b-sonders gross, hochfein poliert und verbreitet einen phänomenalen Lichteffekt. Der Patentbrenner ist mit einem abschraubbaren T'ippel ausgestattet, welch letzterer eine leichte und schnelle Reinigung des Brenners vermittels der Luftpumpe gestattet. Die Schwebe ist ganz besonders kräftig und derartig konstruiert, dass ein Klappern der Laterne völlig ausgeschlossen ‚ist. ‘Alles in allem stellt obige Laterne ein wirklich konkurrenzloses Modell dar, welches sich durch dauerhafteste Ausführung, lange Brenndauer und einen aussergewöhnlich hellen Lichtschein ganz besonders auszeichnet. Bei einer Grösse von 23 cm wiegt diese Lategne 480 g Stück Mk. 4.85 EUBSERBEHZUREREESERGRSEERENHENSHAEEANSEHESERERHANEHEHEHHEREENENSEREHEANHGBESnERNERSDHRAndnunEAmmnnnmmnEnB u Die täglich- eingebenden Anerkennungen beweisen die Güte unserer Ware = 1 un annnnnunnusaEHENEPENLEBEnEEEANNEREEEDEREnnnnnmnnnHEnnnRnnannmanEnnnauSEREH anna EnunSanGnnnnnmannnnn nl Seite 84 3 Ausgabe 1910 a a u DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) : / #/ == Kombinierte Azetylendus- und Kerzen-Laterne „Leuchtstern“ Neuheit! 2 Sehr praktisch! 2 Neuheit! Jede Lampe wird vor dem Versand auf gute Funktion und Brenn- fähigkeit geprüft, so dass wir hierfür die weitgehendste Garantie übernehmen. Originalgrösse! È an OL ORR y E E Neues Modell ; | A N 5 : eS : fj i E Tr : von Reflektor: : | Dax =S i u vorzüglicher 105mm Durchmesser | > u \ i E EZ - Konstruktion A > SS \ und Gewicht: \\ ee E? Í SE N überraschender 580 g i ==> Ey E EE L Leuchtkraft! NZ Nr. 974. E A | Kalzium-Karbid Ve E E : E| siehe Seite 94, Kombinierte Azetylen- ri : Be = 3 N ; Ersatz-Kerzen u. Ersatz- Zen Laterne i EN zu Es Brenner siehe Seite 93. „Leuchtstern“ Stück Mk. 6.50 Welchen bedeutenden Vorteil diese kombinierte Laterne bietet, brauchen wir wohl weniger auszuführen, denn jeder eifrige Touren- fahrer wird wohl schon einmal in die Lage gekommen sein, dass das Karbid verbraucht und Ersatz nicht z k so dass ihm nichts weiter übrig blieb, als im Dunkeln seine Fahrt fortzusetzen. — Diesem Übelstand ist hier abgeholfen, indem man auch eine Kerze brennen kann, die sich leicht in der Werkzeugtasche mitführen lässt. Das Gewicht der Laterne wird durch diese neue Einrichtung wenig erschwert. Die Konstruktion dieser Laterne gleicht uriserem Modell 973, alle Teile sind aus extra starkem Messing hergestellt, und können wir für eine jahrelange gute Funktion bei sachgemässer Behandlung die weitgehendste Garantie übernehmen. Wasser und Karbidbehälter sind durch eine massive Verschraubung miteinander verbunden, wie auch hier eine Gummidichtung den absolut gasdichten Verschluss sichert. Der Wasserzufluss ist durch die Ventilschraube auf das genaueste zu regulieren, ein überflüssiger Karbidverbrauch findet daher nicht statt. Der Patentbrenner mit Luftzuführung ist schnell auswechselbar und ist mit Nippel versehen. Infolge der Kombination, der äusserst soliden und hocheleganten Ausführung und des billigen Preises hat sich dieses Modell schnellen Eingang verschafft und: auch überall grossen Anklang gefunden. Die Abbildung zeigt die Laterne in Originalgrösse, Gewicht 580 g. Brenndauer ca. 4 Stunden. Stück Mk. 6.25 O B [9 m SBENSBRHSEHSANBZBERnmuESmmaRn zaaua TT” ZEDNARRRRSHERSHEEESHEDBZERSEHEEHEHBRBUBEE i DAZZEBEBSZSSUIEBUASSUSEHHEBEBEBEE = Wir bitten, unsere sehr günstigen Verkaufsbedingungen zu beachten a = C u BHREEBBSBRBURERUNUHHBRHUSEURUBNRENNNBUENUNNEBBEREUNRUNEBUGERUEBEnRT ERBE RR ER HUKHUNE o u ONNEN 0 RERRREABHBEBREHNEHAAELHHEHEERESESHBEEHRERBRSTERRZEBBERESERESSHEONDSERMESEERERSRSEZUSEnRamNauzzmuscnusmumunn Ausgabe 1910 Seite 85 % DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Hochelegante, hell leuchtende Luxus-Azetylengus-Laterne „Leuchtstern” von tadelloser Funktion sanncoanam PENEESEEEOSESDEEEESNERENENNEEHEEENSEEEESEEEÄNEEREDEEEEER EEE EEE ES EEEEESONEEEEEEENESEEEREBERDERERBERREENENEBERRRURNERAAMEANE ; | Jede Laterne wird e Phänomenaler Lichteffekt 2 M AELE vor dem Versand auf Ganz vorzügliche Konstruktion À UR die gute Funktion \ ) wW hin geprüft wW Nr. 975. Luxus-Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“ Eine sehr elegante, unerreicht schöne Luxus-Lampe mit grosser Blende und phänomenaler Leuchtkraft bringen wir mit diesem Modell auf den Markt. Jedes Teilchen ist hier mit ganz besonderer Sorgfalt gearbeitet, und sind alle Neuerungen und Verbesserungen, welche je getroffen worden sind, an diesem Modell vorgesehen. Die Lampe ist durchweg aus extra starkem Messing gearbeitet, hochfein und äusserst haltbar vernickelt und mit Verzierungen reich geschmückt, so dass dieselbe ein wirkliches Schmuckstück darstellt. Durch die grosse Form des Wasser- u. Karbidbehälters ist eine aussergewöhnlich lange Brenndauer gesichert, die Verbindung beider Teile miteinander ist die allersolideste und bietet volle Garantie für ständig luftdichten Verschluss. Der Wasserzufluss ist auf das genaueste regulierbar, ein unnützer Karbidverbrauch daher ausgeschlossen. Die grosse Blende ist doppel- wandig und mit bestem Aluminiumreflektor versehen. Der Patentbrenner ist leicht auswechselbar und mit Nippel versehen. Die aus stärkstem Material gefertigte Schwebe ist mit doppelten Federn versehen, ein Klappern wird dadurch vollständig vermieden. Das Laternenglas ist infolge der Patentvorrichtung schnell und leicht auswechselbar. Der Reflektor misst 110 mm im Durchmesser, die Laterne wiegt 525 g, die Abbildung stellt die Laterne in Originalgrösse dar. Brenndauer ca. 4 Stunden. Stück Mk. 5.70 nu ERNSSNNSONSHBEUBEBZEUENGBESEGSSEUENBBEBERKEHAGHNERHHHHENURAGHHERONARGEHNHEHHHEHHEmNnHnRnmnmWnnNunnnanSBunnunGBEN m 020 a Burgsmüllers Schusswaffen sind in Schussleistung unübertroffen m 0 Seite 86 Ausgabe 1910 ABGOBRSRSEERSEERENEUHDESHNENENGNENENUNENUNNHBANNBENNNNENERDEBERHRUNGANNNEEnNmDSGnNDESSEERnNNUNGHUSESHEREHREHRBBREBEHHGHHHERHuNHHEnnm y q = - 5 E — DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD- FABRIKEN, EREIENSEN (Harz) 2 m -Azetylenons-Laterne „Leuchtstern“ in unerreicht schöner Ausführung 2 Sehr 2 IA hervorragend Konstruiertes Modell von grosser und gewaltiger Leuchtkraft — Modell 1910 — Volle Garantie für tadellose Funktion. Kalzium-Karbid siehe Seite 94, Nr. 1217. | M Luxus-Azetylengas-Laterne | IME „Leuchtstern“ | y Bl M Allersolideste E : E Konstruktion! in unerreicht schöner Ausführung und Ge = = = — 5 Er Federungsrollen und Schieber aA vollkommenster Konstruktion. @ EN. > ae Stück Mk. 4.90 III — körper angenietet, die t von innen verlötet. Diese Laterne liefern wir auf Wunsch mit Selbst- = = Zünder und erböht sich der Preis in diesem Falle dunas um Mk. 0.80 netto, =—— oe 2 Bee Te re Eine Laterne von seltener Eleganz, vollkommener Konstruktion und gewaltiger Leuchtkraft stellt obiges Modell dar. r Latern und Karbidbehälter, ist aus extra starkem Messingblech gefertigt, hochfein und haltbar vernickelt. Der Reflektor ist ranz besonderer Haltbarkeit messingplattiert und hochfein vernickelt sowie mit Aluminium-Scheinwerfer versehen. Die Verbindung von } Karbid. Bd Wasser- behälter ist äusserst solide und absolut gasdicht. Vermittels der Wasserregulierungsschraube ist es mög ‚den W Fasserzufiuse auf das genaueste zu regulieren, wodurch ein unnützer Karbidverbrauch verhindert wird. Der Patentbrenner ist spielend leicht auswechselbar und n nestznnnel für die Luftpumpe versehen. Das Gas wird durch eine Filzeinlage gut gereinigt, so dass eine helle ad ruhige lamme erzielt IE Die Schwebevorrichtung ist besonders kräftig un d derartig solid konstruiert, dass ein Klappern der Laterne vollständig ausseschlossen ist. Die Verzierungen am Wasser- ind Karbidb« hälter sind aufgelegt, also doppelwandig. Die inneren Teile der Laterne, wie z. B. der Deck 3 1 Rohr am Verschlussrand und die Abschlussscheibe der "Tropf fvorrichtung sind zum Schutze gegen Rost verniert. Das Glas ausgewechselt werden. Jede Laterne wird vor dem Versand auf gutes Funktionieren und Brennfähigkeit hin geprüft, so das w nehmen. Die Laterne ist ca. 188 mm gross, der Reflektor misst ca. 120 mm im Durchmesser. Gewicht der Lampe ca, 440 g 1 gI > Ei 0 en an — Stück Mk. 490 2 — Die Leuchtkraft unserer Original-Leuchtstern-Azetylenlaternen ist unerreicht 0 o o o o o 0 [) o o u o o o o o o LJ 0 o o o a o a o o 8 D D o 0 0 D D o a a 0 a 8 D D D a m D 0 D D D D D D a a 0 D D a 0 D a D D a D o 0 D D D o o o D D n u D D D u u a D a n D o D D D a D n D a D D o RB a a D D u u D a D u D u u 0 nu n D a D n n n D n n a Ui u 0 D 3 TIT Ausgabe 1910 Seite 87 ahunan na nunnnn Tann an Ran TER nn HER nun Tann unn ann anEanunnnanunnnannnenn Nöte EN 2 1 = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) N E EEE GEHEFTET EEE EEE EEE EEE E EEE E A = / “ Tuxus-Azetylendas-Luterne „Leuchtste“ D.R.-G.-M. 2 Neues verbessertes Modell! 2 D. R.-G.-M. Vollkommenste Konstruktion! ss: Grossartiger Lichteffekt! ATTI AD, a7 N MA D Diebessichere Federungs-Sperr- schraube. Ul 00 Nachdem die Laterne auf dem 5 Z m Halter aufgesteckt ist, wird der Diese Laterne liefern wir auf E Schlüssel in die Schlitze des Wunsch auch mit Selbstzünder. N > „u Schraubenkopfes gesteckt und 2 2 : C E die Schraube festgezogen. Der Preis erhöht sich in diesem PER E =S nicht mehr zu öffnen, da der u Falle um Mk. 0.80 netto. a E E Be HN lie n äussere Teil des Schrauben- = / E kopfes beweglich ist und = iD iii eine Drehung der Schraube dadurch nicht stattfinden kann. Nr. 1754. Luxus-Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“ Allerfeinste, eleganteste und grosse Azetylengas-Laterne, sogen. Luxus-Modell, in reicher Verzierung und vornehmster Ausstattung, von über- raschender Leuchtkraft. Dieses Modell ist durchweg aus extra starkem Messing gearbeitet und hochfein, besonders dauerhaft vernickelt. Der Wasserbehälter ist aus einem Stück gearbeitet und mit dem Karbidbassin durch eine massive Zentralverschraubung vollständig gasdicht verbunden. Der besonders grosse Scheinwerfer ist doppelwandig und mit einem Aluminium-Reflektor sowie mit Seitengläsern ausgestattet, der Patentbrenner ist leicht auswechselbar und mit einem Nippel mit Schraubenansatz für die Luftpumpe versehen. Auf besonderen Wunsch liefern wir dieses Modell auch mit dem obenstehend abgebildeten Drehbrenner ausgestattet, und können wir diese neue, gesetzlich geschützte Einrichtung ganz besonders empfehlen. Der Wasserzufluss ist durch die am Kopfe der Laterne angebrachte Wasserventilschraube und die Zahlenskala ganz genau zu regulieren, so dass ein unnützer Karbidverbrauch ausgeschlossen ist. Die aus starkem Material hergestellte Schwebe ist mit 2 Federn versehen, ebenfalls ist auch die Befestigungsart der Laterne neu und diebessicher. Die Abbildung zeigt die Laterne in Originalgrösse. Der Reflektor misst 110 mm im Durchmesser. Gewicht der Laterne 552 g- Stück Mk. 6.— SOnSpmumREmanEEEEmEmDNERHENEREEnNANNNERESENDEERnENEREEEUSERRmRRAARRMMEREAAREREERPEEREnEPERDERnnmnmmunD" u Der Weltruf unserer Firma bürgt Ihnen für beste Erledigung Ihrer werten Aufträge M SSJ2BSHMMHERBEREEEBRRABBERSHSBRERHANBÄÄTLLBHHHNHSBEHÄHBLAMEREINLGTUERUUUNAUUNWNUSSERERUBRRUBERBREHERBEHBHEBHEREN Seite 88 Ausgabe 1910 m 0 m D m om m m 0 m 0m m D m u m m D m m m m m m m D Ww o m m m D 0 D m m u u u m m D m u m m 0 o D 5 u o o u 0 0 u = D u a u u 0 o 8 D D 8 0 B 8 0 a o u m u m D u m m D [4 o 8 8 o m u 8 u mw D u 2 m u o 0 0 8 8 0 a a u D 8 -B m 0 m o 8 D u o 29 a I Ü Ü U I I u u u 0 u a a 0 1 0 0 0 a 0 a 0 a Ü a a a 0 a 0 ul 8 0 a Bi a a 0 0 a 0 a a 0 0 0 a 0 a 0 Lil 0 oD 16 a n 0 a 0 fl 0 a 0 0 0 0 o 8 ß o 0 8 0 o 0 0 0 0 o o 0 0 o o o 9 o o o o o o a o o o v o D 7 ÜSRENUREUMEEnAEEESNEUSESSNSEEERENEDmHEDRHEUUNENENNTUHENESEENETZENLDEOnmmNNNEE —————— 5 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) * A Sehr empfehlenswerte Luxus-Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“ Allerneuestes Modell! 2 D. R.-G.-M. u | Jede Lampe wird | vor dem Versand | auf die gute Funk= |) tion bin geprüft. | } I | Kalzium - Karbid siehe Seite 94 | | Diebessichere Ss H | Federungs-Sperrschraube. e Laterne a Von tadelloser Funktion z _ aufges hlüssel und ausserordentlicher i — SS a S pfes gesteckt u chraube fest- S gezogen. SIC 1st n mit der a = Leuchtkraft! e 2 Hand nicht mehr zu öffnen, Q äussere Teil des Schrauben — kopfes beweglich ist und e OC 00 E Drehung r raub nicht stat Nr. 3520. Luxus-Azetylengas-Laterne „Leuchtstern“ Mit diesem Modell bringen wir das neueste und vollkommenste, was für Saison 1910 gefertigt wird. Die Laterne ist durchweg aus starkem Messingblech gearbeitet und hochfein vernickelt. Die Blende ist doppelwandig, mit bestem Aluminium- Reflektor und mit 2 Seitengläsern versehen. Der Patentbrenner ist schnell und leicht auswechselbar und mit Ansatznippel die Luftpumpe ausgestattet. Das Regulierungsventil ist seitlich und ohne Stopfbüchse angeordnet, dafür ist die Wasser- füllöffnung besonders gross (ca. 3 cm) und gestattet ein bequemes Füllen der Laterne. Der Wasserbehälter ist mit d Karbidbehälter durch eine massive Zentralverschraubung gasdicht verbunden, letzterer ist besonders gross gehalten un so viel Karbid auf, dass eine Brenndauer von ca. 4 Stunden erzielt wird. Innen ist der Karbidbehälter glatt, wäh geriefelte Fläche zur besseren Handhabung beim Abschrauben dient. Das Gas muss, bevor es zum Brenner gelangt, zwecks Reinigung eine Filzdiehtung passieren und wird dadurch eine stets gleichmässig helle und ruhige Flamme erreicht. Der Lichteffekt dieser Laterne ist geradezu phänomenal. Die Abbildung zeigt die Laterne in Originalgrösse, der Reflektor misst 130 mm im Durchmesser. Gewiclt _— Stück Mk. 6.50 ıt 510 g. ERNEEREnESSERnEnRREEENEEBEREEEREBESEBERERFSENREERRERBRREREEREEBSRERNBERRLIGEUBERRRRANRRRANNHHHNR u a jagdrad2 ist und bleibt das vollkommenste Fahrrad der Gegenwart . unnnnnunnEnSuEnnESESEEEnENSSEENEERERBDEEBEGEBERESEENENENNENLENEEHEERESERBENNEREERENBERRRNDARGNRR Seite 89 Ausgabe 1910 —— BBBBBUUBBBGHDBBALUMN BERRSEENHNERERSERRERESEBREHEHREEBEHNEHUNGSRERRNNENNUNENDRUGNNENEnRNENNNNNN uauu u u cas" ® m mn BEDEE TETE TREE | DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Jogdrad feinste f deutsche Marke 2 Onieinal Mannheimer Luxus-Laterne | „Leuchtstern“ : . . | in allerfeinster Qualität und Ausführung, von tadellosem, noch nie dagewesenem Lichteffelit | an > Garantie für 2 | tadellose Funktion susussusuannnzsanmm un Auf Wunsch liefern wir dieses Modell auch ohne Er y a Schlauch, die Gas- Nr. 978. Luxus-Azetylengas-Laterne C > DE RETN E EEE e „Leuchtstern“ dll übrigen Modellen. Dieses extra grosse Luxus-Modell, weicnes sich durch die äusserst gediegene Arbeit und feine Ausstattung besonders auszeichnet, erfreut sich wegen seiner phänomenalen Leuchtkraft sehr grosser Beliebtheit. Durch den ganz enormen Reflektor mit Aluminium-Spiegel wirft diese Lampe einen geradezu verblüffenden Lichtschein, welcher von keinem anderen Modell auch nur annähernd zu erreichen ist. Die Lampe ist durchweg aus stärkstem Messing gearbeitet, hochfein und dauerhaft vernickelt und mit feinen, geschmackvollen Verzierungen versehen. Der Wasser- sowie Karbidbehälter ist gross gehalten, so dass eine fünfstündige Brenndauer gesichert ist. Der Verschluss des Karbidbehälters vermittels der massiven Zentralverschraubung sowie einer Gummidichtung ist garantiert gasdicht, auch ist der Wasserzufluss vermittels der Ventilschraube auf das genaueste zu regulieren, Die Schwebevorrichtung ist besonders stark gearbeitet und mit zwei kräftigen Federn versehen. Infolge der aussergewöhnlich schweren Ausführung sowie der enormen Stabilität eignet sich dieses Modell nicht nur für Fahrräder, sondern auch gleichgut für Motor- räder und kleine Motorwagen. Für eine tadellose Funktion übernehmen wir die weitgehendste Garantie, da jede Lampe vor dem Versand genau geprüft wird. Die Abbildung zeigt die Laterne in Originalgrösse, der Scheinwerfer hat einen Durchmesser von 170 mm, die Lampe wiegt 770 g. Stück Mk. 8,65 Kalzium-Karbid, Brenner, sowie sonstige Laternen-Zubehörteile siehe Seiten 93 und 94, Beachten Sie bitte die Ausserst günstigen Preise der beiliegenden Vorzugs-Preisliste Seite 90 Ausgabe 1910 Jugdrad DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) feinst Aeuiathe Marke ——— rn Bestbewährte, hochelegante | Motorrad- und Motorwagen-Laternen „Leuchtstern“ 5 0 a 0 0 0 A UE en: ‚Motorrad-Laterne „Leuchtstern“ Nr. 1096. Motorzweiradlaterne „Leuchtstern“ (0 MER ARZNE SECO E das neueste, welches in dieser Saison auf dem Gebiete der mit extra grossem, separatem Scheinwerfer und Generator. | y IS EES an . Trotzdem Generator und Scheinwerfer hier zusammenhängend Dieses Modell ist äusserst solide gearbeitet und aus starkem, a eine! IFAC DIS a schwer. Durch die sinnreiche Befestigung erhält dieselbe vernickeltem Messingblech hergestellt. Die Befestigung des | 1 g g. Die Leuchtkraft ist hervorragend, und ist das Licht genau zu regulieren. Scheinwerfers sowie des Generators ist ebenfalls sehr stark (3 u U Der Schein- und gut, und können wir somit dieses Modell aufs beste FB — E werfer ist empfehlen. Der Scheinwerfer hat eine Momentglasauswechse- (0 doppel- lung, ebenfalls ist der Patentbrenner leicht auswechselbar. (4 wandig und Stück Mk. 12.— 0 mit Moment- | 0 scheibenaus- Unsere Leuchtstern=- 18 wechselung Motorradlaternen o versehen. Die zeichnen sich durch eine D Laterne ist ganz enorme Leuchtkraft Y ganz aus bei geringstem Karbid- | Messing ge- > verbrauch aus! | arbeitet und hochfein vernickelt, St. Mk. 14.— mam mmm e Kalzium-Karbid siehe Seite 94 I m Nr. 2033. Automobil-Petroleum: Laterne „Autosonne“ von ganz vorzüglicher Konstruktion, aus starkemMessingblech gefertigt. Tiefe der Laterne 180 mm, Höhe ohne Bügel 300 mm, Durchmesser des Glases 150 mm, Brenndauer 6 Stunden, Gewicht 1,4 kg. Dieses Modell liefern wir in Messing hochglanz poliert. Stück Mk. 15.50 Nr. 2034. Automobil-Azetylen: Laterne „Autosonne“ Kräftig konstruierte Laterne mit einge- bautem Entwickler und Wasserbehälter, aus extra starkem Messingblech gearbeitet. Sicherer, nie versagender Verschluss des Karbidbehälters. Genau parabolischer, herausnehmbarer Alumi- nium-Reflektor. Die Leuchtkraft ist sehr enorm, so dass eine Strasse auf 250 m hin erleuchtet wird. Glasdurchmesser 175 mm, Karbidfüllung 500 g, Brenn- dauer ca. 31/2 Stunden. Gewicht 3,1 kg. NOO Stück in Messing hochglanz poliert Nr. 2033. NE EIN) Prima-Orient-Express-Pneumatik ist infolge seiner aussergewöhnlichen Haltbarkeit der beste, billigste und zuverlässigste aller Pneumatiks Ausgabe 1910 . DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Hochelegante und bestbewährte Kutschwagen-Laternen — Gleichgut verwendbar an Kleinere Motorwagen — Die nachstehend aufgeführten Kutschwagen-Laternen eignen sich gleichgut zur Verwendung an kleinere Motorwagen. Die Ausführung all dieser Modelle isf eine konkurrenzlos gute, und wird jeder Fachmann konstatieren müssen, dass wir mit: dieser Kollektion allen Anforderungen und Wünschen unserer verehrlichen) Kundschaft weitgehendst Rechnung getragen haben. Wir führen nicht nur die stets begehrten Kerzen-Laternen, eaoon sondern auch Azetylengas-Laternen sind darunter verzeichnet, und speziell hiervon nur die solidesten und funktionsichersten Modelle. ooooa Nr. 1126. Azetylen - Kutsch- wagen- u. Motor- Nr. 1124. Kutsch- wagen- und Auto» wagen- und Auto- mobil-Laterne, mobil-Laterne Laterne für Kerzen -Be- wagen- leuchtung.Runde, x Seiten-Laterne. gefällige Form - Diese Laterne ist von extra starkem äusserst solide Stahlblech her- konstruiert und gestellt, hochfein y 5 AE von tadelloser, schwarz 3 R E sicherer Funk- emailliert und ff. F —— (1D tion. DasGehäuse poliert. Mit Kri- # 4 HH MN ist ff. nickel- stallvorderglas | plattiert, mit ge- von 120 mm schliffenen Durchmesser und Vorder- u.Seiten- gewölbt. Seiten- gläsern, ff. ver- glas, 90 X 65 mm M —— nick, Manschette Der 4 AE u. hochf. vernick. 4 u. poliert.Blende. Vorderglas Nr.1120. Kutsch- Nr.1122. Kutsch- wagen- und Auto- mobil-Laterne. In Diese dauerhafte Diese u. billige Laterne kann für beide kann als Kutsch- A Zwecke ver- wagen- u. Auto- wendet werden, mobil-Laterne ist äusserst stabil Verwendung fin- konstruiert, be- den. Der Körper sitzt Kerzenlicht- istausextrastark. Einrichtung, hat /eissblech her- PR rund. geschmack- gestellt und ff. fl =) volle Form und schwarz A ist sehr begehrt. emailliert. Das Der Laternen- Kerzenrohr ist "AV körper ist innen von stark.Nickel- ff. vernickelt und blech - und ein É poliert u. aussen - j gross Rosten daher so E = sauber schwarz wellenförmige gut wie ausge- emailliert u. hat N Seitenreflektor Die N polierten Seiten- N S : ist stark ver- 120 mm Durch- reflektor. Die nickelt und hoch- messer, Seiten- vordere Scheibe besteht aus fein poliert und gibt einen Y läser 70 x 80 mm. Ganze Kristallglas mit geschliffener hellen Lichtschein.. Ganze Flöhe der Laterne 470mm. Facette von 120 mm Durch- j Höhe. der-Laterne-ist 440. mm. Brenndauer ca. 3 Std. Elie SAIS Cin KE CU Kerzenschaft z. Abschrauben. Gewicht 1,5 kg. as ebenfalls e allglas, 7 Ben EUR 26 für di aber ohne Facette ist und eine Nr. 1124 für die CES AUS Fi NS Air De I 3 m Laterne hat von 440 mm. Grösse von 755X 75 mm hat. 7 ERES CyT Ser fr , : Ganze HonedTAeneATOnm Nr. 1125 für die linke Seite Nr. 1127 für ie le ; ; 5 . 14 Schaft ist z. Abschrauben. E 14 Mk. 4 LF AM Nr. 1120 für die recht ) Kerzenrohr zum Abschrauben. N Mk. 4.76 Seite Seite Mk. 3.60 Nr. 1122 für die rechte Seite Nr. 1121 für dic linke Seite Mk. 4 FAL 0 Scheiben der 130 x 100 Nr. 1123 für die linke Seite Mk. Nr. 1128. Luxus- Nr. 1132. Luxus- Kutschwagen- u. Automobil- Laterne für Kerzen- Beleuchtung. Dieses fein fassonierte Modell ist sehr be- liebt und ist auch die Ausführung eine ganz vorzügliche. Die Laterne ist mit ff. geschliffenem und verziertem Kristall- Facette - Vorderglas, 135 x 115 mm, und ff. gebogenen und verz. Seitengläsern, 105 x 109 mm, aus- gestattet. Dieinnere sowie Aussere Aus- stattung ist ff. nickelplattiert, die übrigen Teile sind ff. schwarz emailliert Kutschwagen- u. Automobil- Laterne für Kerzen- Beleuchtung. Eine ganz vornehme Laterne m.innerer und Ausserer Aus- führung i. Alpaka- Silber und zum Teil sauber emailliert. Besitzt 2 Prima Kristall - Facette- Gläser m. feinster Perl- und Stern- Verzierung von 125x135 mm Durch- | messer. DerKerzen- schaft ist verziert und ebenfalls hochfein schwarz emailliert. Diese Laterne gereicht dem besten Luxus- und macht die Laterne einen äusserst gefälligen und eleganten Eindruck. Die Laterne ziert den besten Luxus-Wagen. Ganze Höhe 520 mm. Kerzenrohr zum Abschrauben. Nr. 1128 für die rechte Seite Mk. 13.20 Nr. 1129 für die linke Seite „ 13.20 Wagen zur Zierde, denn das ganze Aııs- sehen ist ein hoch- elegantes. Ganze Höhe der Laterne 570 mm. Kerzenrohr z, Abschrauben. Nr. 1132 für die rechte Seite Mk. 14.— 1 Nr. 1133 für die linke Seite 3 — Mk. 14.— Nr. 1130. Kutschwagen- und Auto- mobil-Laterne. Ist die beliebteste i‘ E E K ir ne Seal Laterne mit vorzüg- Ichen, geschliffenen Kristall-Facette-Gläsern, Vorderglas 135 mm Durchmesser und Sei Innere und äussere Ausführung ff. nickelplattiert, auch der Reflektor ist ee on Pelle ‚Der nicht vernickelte Teil des Laternen-Körpers ist hochfein sauber schwarz emailliert. Diese aterne ist wegen ihrer sauberen Arbeit und ihrer stabilen Ausführung ganz besonders empfehlenswert und kann auch zur Ausstattung des besten Luxus-Wagens Verwendung finden. Die ganze Höhe der Laterne ist 520 mm. Kerzenrohr zum Abschrauben, Nr. 1130 für die rechte Seite Nr. 1131 für die linke Seite, Beachten Sie die Ausserst günstigen Preise der beiliegenden Vorzugs.Preisliste 0 "ANNRURRNSDENERnEnFnGEEnDEnnSnnDnnEnnnB En EnnBEnEnannnanaCE 100 Seite 92 Ausgabe 1910 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = TTT “ | S nn eb Nr. 1760 _ ‚Scheinwerfer Glasring Gummirin Karbid- Kessel Karbid - Kessel Federdeckel Stück Mk. —.90 bis 2.— Stück 60 bis 70 Pfg Stück 15 Pie Stück 35 bis 70 Pig. Stück 650 bis 90 Pfg tück. 25 Pf Zweilochbrenner Nr, 1761. Nr. 1762. Nr. 1763, Nr. 1764. Nr. 814 Schwebe- Ventilstift Schwebe- Füll- vorrichtung Stück 50 Pfg Feder Stück Mk. —.60 bis 1.— Stück 10 Pfg. mit Messing- mit X 2 m’ Schenkel. Zweistrahlen- 7 f 1 brenner mit Luft z Flachbrenner schraube untersatz untersa d y M E Erf Stück 10 Pfg. Stück 6 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 22 Pig D.R.6.M. NO 160989. U.R.6.M. N2 160989 Nr. 821. Azetylen-Brennernadel, zum Reinigen von Brennern aller Systeme. Die Nadel besteht aus einem Bündel Stahldrähte, von denen einer beim Gebrauch abgebogen wird, wie aus der Zeichnung Nr. 820. Brennernadel für / ersichtlich. Mit demselben kann man dann leicht und bequem den Nadel ist auswechselbar und der Halter stets zu Brenner reinigen. Da jedes Drähtchen mehrmals gebraucht werden MCI 5 LSE ES E 2 kann, so reicht obige Nadel für lange Zeit aus. Die Nadel wird so da die Einsatznadel nur eingesetzt werden br lange benutzt, bis sämtliche Drähte verbraucht sind. Stück 35 Pfg. Nickelhülse Laternengläser 2 Linsen Laternengläser aus Patent-Hartglas ohne Hochfeine optische Linsen mit geschliffenem Metallrand. Rande für Azetylen- und Ollaternen. 75 80 | 85 mm Durchm "Stück | 0.12 | 0.15 | 0.18 | 0.18 | 0.22 | 0.22 | 0.28 M = TAFEIDOGHTE \ Hartgläser mit eingesetzter Linse 0SA Die m le : (Lichtspiegel) Vereinigung des Lichtes und zur Verstärkung n auf einen Punkt. Wunderbarer Lichtefiekt. z \ / Nr. -3533 Nr. 811. Lampendocht für Öllaterner Zi 3 nn Ex ? sgrösse in beste Qualität. Fertig geschnitten in Kartons \ E En 2 ück (arton 40 Pfg ee EES Ko \ Preis komplett Mk. 0.50 -Carbidbehälter EN D REM Nr 1115175.0 Nr. 808. Karbidbehälter, aus luftdichtem Stoif hergestellt, mit N Nr. 806. Prima Schweizer Kalzium-Karbid absolut luftdichtem Verschluss, zum M Karbid auf Tour, äusserst praktisch und sehr zu emp! ¿quemen Mitnehmen vor Mr min VETS ssener Dose Nr. 1140. Prima Schweizer Kalzium-Karbit in luftdic flach, bequem zum. Mitnehmen in der Tasche Inhalt ca. 100 g Imperia-Gewinde-Dichtungskitt 4 F Imperia-Gewinde-Dichtungskitt inc en x Ri tet, sind r y le ht Unser Imperiakitt besitzt alle Vorteile eines vielseitig jerprabien uud d Rt anerkannt vorzüglichen Dichtungskittes. Er ist voll CEA el: widerstandsfähig gegen Säuren usw., scheidet nicht a 3 Bin ts Anfang bis zum Schluss stets welch und geschmeidig C und kann bis zum letzten Restchen Verwendun t im Gebrauch sparsamer als andere Dichtungs u en Nr. 1135. Gross Nr. 1134. Kleine Tuben Stück 22 Pig Ben BSERREHRSRSEHSEHEHRABRBEHRERESRHRHHURGHUSNaAnEZmznunmummunngagnannmE AUnaNEDORRnnOnSBHEEEEHRmmmpEEmEnomagammmnu a m a Jeder Auftrag wird noch am Tage des Eingangs zum Versand gebracht D u 5 a wann um nn mann nunmEnamEENnEEnGnnEnNEnnANnnERRREEnEEEENEREREnnnRESRnSn an nnnnSnnanunnnnannunnannansennnuumn Ausgabe 1910 Seite 93 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) BENEHFREOENNEHNERNHRARERNEEHHNHRSEERAENEHNNGHERRRGNAREEEmnEHEnmanmmmAnmmun Wh Y Elektrische Kleinbeleuchtung "= . Ko un ; EN ü i x adeln sind mit einer Ein sehr beliebter und gern gekaufter Scherzartikel sind die nachstehend aufgeführten Krawattennadeln M Iprr DIEN RISER ENS 5 dünnen, langen Leitungsschnur versehen, welche gestattet, dass die Batterie in jeder Tasche des Kleidungsstüc es AULE en en kann Drückt n der Leitungsschnur befindet sich ein Schraubkontakt, welcher in jede beliebige Taschenlampe, nachdem die Birne entfe st, einges i ine Glü is steht si SSC 1takt, jedoch ohne Batterie. m man nun auf den Kontakt, s0 brennt in der Krawattennadel eine kleine Glühbirne. Der Preis versteht sich 1nkl. Leitungsschnur und Kontakt, j D 0 ==, Nr. 3523. Nr. 3524 Nr. 3526. Nr. 3527. ‚Nr. A Hufeisen mit Totenkopfmit Automobil- Kornblume Brosche . Brosche Nase min Ban and Brille. bunten Steinen. bl. Glasaugen. Laterne mit (Neuheit). mit Taube im (Eichenlaub ‚und ee Mk. —.55 Mk. —.,55 bunten Steinen Mk. —.85 Goldreif. ETEC: Mk. —.85 e Nr. 850. Elektrischer „Gloria“-Leuchtstab. Hochelegante Metallhülse mit feinen Nickelgarnituren und hochfeinem Reflektor, Mit Sıcherheitsverschluss, welcher den Druckknopf des „Gloria“-Leuchtstabes schützt und ein Leuchten während des Nicht- gebrauches verhindert. Kann ohne Umstände bequem in der Tasche mitgenommen werden und ist für Radfahrer beim Nachsehen von Wegekarten, bei Reifendefekten usw. unentbehrlich. Auch Aerzten, Polizisten, Gendaımen, Jäagern Landwirten sehr zu Nr. 3532, Hocheleganter Uhr. empfehlen. Mit Dauerbatterie, 3 Elemente, 41/ Volt, Grösse 16x3 cm. Stück Mk. 1.95 Ständerin allerfeinst. Ausführung. FeS CRES SFO zer ER SE MER A Der Aufsatz, einen Elefantenkopf BR Terre RSD 2 ? Nr. 863. Ersatz-Batterie „Gloria“, darstellend, ist aus Metall gefertigt ablesen zu können. Der Ständer x passend für obigen Leuchtstab. :: und hochfein vernickelt. Der Holz- ist sehr sauber gearbeitet, die = : = Stück Mk. —.55 kasten ist fein poliert. Die Birne ist mit einem Reflektor versehen und RR RR D gibt einen hell. Lichtschein. Dieser CU RE Ständer eignet sich auch ganz vor- Idet ein Schmuckstück für jed Ersatz-Batterie, passend für Uhrständer Nr. 3531. Ersatz-Glühbirne, passend für züglich als Leuchter und ziert je les Nachttisch. Stück Mk. 4.50 3529 u. 3532, siehe Seite 95 Nr. 862 u. 1142. Uhrständer 3529 u. 3532. Stück Mk.* —.65 Schlafzimmer. Stück Mk. 8,25 teile sind hochglänzend ve s L:] Heine Streichhölzer! Taschen-Feuerzeuge Keine Steuern! Diese Feuerzeuge sind nicht nur ein - unentbehrliches Requisit für jeden Raucher, sondern ganz besonders empfehlenswert sind sie für jeden Radie und Automobilist, da sich dieselben ganz vorzüglich als Ersatz für Streichhölzer zum Anzünden der Laterne, zum Leuchten bei kleinen Reparaturen usw. eigr Brennen bei Sturm und Regen, Methyl-Alkohoi-Feuerzeuge | V2 Ceradin- 88: D.R.-P. :: D.R.-G.-M. | EST Me Feuerzeuge mitauswechselbarem Zündstein Methyl-Alkohol pro Flasche Mk. —.10 = Ersatzpillen = A ; [ E j \ | D.R.-P a. : D.R.-G.-M. pro Stück Mk. —.35 X SSA Der | [lesen E Nr.2934. Platin-Feuerzeug,Janus“ Nr. 2936. „Max und Moritz“ Nr. 1218. Ceradin-Feuerzeug,,Trium- Nr i = a s e ee Ban] 1219. = u ist das vollkommenste Feuerzeug der Taschenlampe mit Feuerzeug un- phator“. Die Zündung erfolgt, wie Ab- „Piccolo“, en a Gegenwart, brennt bei Sturm und zertrennlich verbunden. Billigste und bildung zeigt, durch einen Druck auf den durch Abheben d Deckels, wobei man Regen. Für jeden Raucher unent- bequemste Bedienung, zugleich als Gas- Knopf, wobei der Deckel selbsttätig auf- den Zündstein leicht nach der Seite behrlich. Stück Mk. —.50 anzünder ıind Zeit Springt und das Stahlrädchen durch einen des Kratzers zu drückt. Der erze igte 2% g gleichzeitigen kurzen Ruck gegen das Funken entzündet d it Benzin ge- zu benutzen. D. R.-G.-M. Zündmetall Funken erzeugt, die den mit tränktenD ht A man der EN fs E I A nocht Aeusserst bequem in de! Stück Mk. 1.35 Benzin getr. Docht entzünd. Stück Mk. 1.95 Westentasche zu tragen. Stück Mk. —25 SSEnazoneerromenunnamnounnmunuon Beachten Sie die Ausserst günstigen Preise der beiliegenden Vorzugs-Preisliste Seite 96 a = „DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) ORNNNRENSnSTEEnNSEEEEnENEEUSSEHENEEENANNENNEEHEEEESNEREENEEnnnnnnnnnnnn Flektrotechnische Bedarfsartikel I Hleinbeleuchtung 2 KHlingelanlagen 2 Telephonanlagen > ee Cu Ortelle Liieleki Beleuchtung sowie die Klingel- und Telephonanlagen im Haushalt, sei es in der Stadt oder auf dem Lande, bieten, ist jedem zur Genüge ASC Aue eder Privitmana Mr RA iden nachstehenden Seiten finden Sie alle zu diesen Einrichtungen nötigen Materialien u. Zubehörteile, mit deren Hilfe jeder Schlosser, Mechaniker Qualität der Bestandteile ab Wu age ohne Schwierigkeit bewerkstelligen kann. Die Anlage selbst ist also spielend leicht, und die dauernd sic Funktion derselben hängt nur allein von der guten der guten Qualität bill et a Ahren in diesen Artikeln nur das beste was darin existiert und möchten jeden vor Ankauf minderwertiger billiger Teile warnen. Die Preise haben wir trotz elnzeinenuteileseNd? a z er? sollte unser Angebot aber dennoch im ersten Augenblick zu teuer erscheinen, so berücksichtigen Sie bitte die ganz hervorragend gute Ausführung der Die Seele einer fedenBAr|s ra ie, und nur dann haben Sie an einer solchen Anlage Freude, wenn diese gut und sicher funktioniert, und dieses ist nur möglich, wenn Sie das Beste kaufen Spannung nd finden age 2 as Element, als Erzeuger der elektrischen Energie. Die von uns angebotenen Dura-Elemente besitzen eine aussergewöhnlich hohe Stromstärke und RGICHSBG IZA FHAG AI Ie vorhergegangenen langen und scharfen Prüfungen Infolge der überaus günstigen Ergebnisse bei allen massgebenden Behörden, wie z. B. Deutsche - , ‚ Marine, Eisenbahn usw., ständige Verwendung. Dies dürfte als Beweis genügen, dass die Dura-Elemente die besten und daher die billigsten aller Elemente sind. Dura-Trocken-Elemente (fertig angesetzt) # Dura-Füll-Trocken-Elemente 3:82 D.R.-G.- / Die Dura-Füll-Trocken- Elemente, durch Deutsches Reichs-Patent u. Ausland-Pater geschützt, sind - mit trockenem Elektrolyt gefüllt und in diesem Zustande völlig stromlos; sie können sich also nicht selbst ver- brauchen. Die Lagerfähigkeit ist eine unbegrenzte, ohne dass irgend eine Einbusse an der Lei- stungsfähigkeit zu irchten steht. Um das Dura-Füll-Element zur Zeit brauchsfertig zu mache notwendig, durch das 1 Wasser einzufüllen. Das Element gibt dann sofo rom. DerElek- trolyt lösts f und verdickt sich nach kurzerZeitzueiner völlig gallertartigen Masse, wodurch das Element ein vollständiges Nr Trockenelement bleibt. Dura-Füll-Trocken-Eiement, Die Elemente und Batterien er- Spezial-T pe der Re Xd der Verwendung ge- hr Nr. 1321. Dura-Trocken- Element, fertig angesetzt, in starkem Zinkbecher mit Zellu- loid isoliert, D. R.-G.-M., und schwarzem Kaliko beklebt, aussergewöhnlich hohe Strom- stärke, lange Ausdauer und grosses Erholungsvermögen, daher für Kleinbeleuchtung u. Klingelanlagen sehr gut ge- eignet. 130 mm gross. Stück Mk. 1.70 R Nr.. 1322. Dura -Trocken- Element, fertig angesetzt, D-Form in schwarz. [solier- becher mit Korkverschluss, D.R.-G.-M., hohe Stromstärke und -Spannung, lange Aus- dauer und grosses Erholungs- vermögen. Vorzüglich ge- 1320. Dura -Trocken- lament, fertig angesetzt, ca ; Amp. Stromstärke, lange ebensdauer und grosses Er olungsvermögen, fürKlingel- nlagen ganz vorzüglich ge- Grösse 110X 57 nım. Stück Mk. 1.10 1323 Nr. 1324 Dura-Füll-Trocken Element, D-F Spez halten einen festen Ko (D.R.-G.-M.), wodurch Auslaufen und Abbröckeln derVer- gussmasse zur heissen Sonımerzeit und beim Versen nach über ischen Ländern gnet. eignet für Telephonanlagen, Klingelleitungen und Klein- 165 mnı gross. Stück Mk. 2.20 sse Dura -Elemente beleuchtung. vermieden wird Nr.1331. (Wa K Nr. 1332. Birnentaster imit. Nussbaum, Eiche oder Mah ni Nr. 1330. Extra starkes, be- St ns \ 1325. Dura-Beutel-Element Nr.1327. Dura-Beutel-Element. Nr. 1328. Extra starkes Läutewerk 39 kbar bester Qualität, runde rm in Glasbecher m. Isolier- kel, stark. Zinkzylinder mit leitung, Rostenbeutel mit tenstift u. Klemmschraube, z vorzügl.geeign. fürKlein- uchtung u stark benutzte ingel- u. Telephonanlagen. ’sse 250 mm. Stück Mk. 3.15 1326 Das gleiche Element, ch nur 160 mm hoch Stück Mk. 1.85 Nr.1336, Kurbelausschalter mit Feder, auf ff. pol. Brett, wit vernickelt. Metallteilen. Stück -Mk. —.60 Nr. Nr. 1343 a. y Nr. 1344. Doppelter Leitungsdraht (Wachsdraht), bestehend aus gemeinsam < 2 verschiedenfarbigen isolierten Dieses Element eignei sich im besonderen Maasse für Dauer- betrieb u. hat eine vorzügliche Ausdauer bei Haustelephonen, Klingelanlagen usw. Das Ele- ment ist durch ein. Korkdeckel (D. R.-G.-M.) luftdicht abge- schlossen u. ist zum Änsetzen nur mit rein. Wasser zu füllen (Ohn.Erregersalz,.AlleEinzel- teile sind auswechselb. Grösse 20 x 65 mm. < Mk. 1.30 Nr, 1338. Umschalter für 3 Leitungen, ff. poliertes Brett und ft. vernickelte Metall- teile. Stück Mk. 80 „ in Längen v. 50m Mk. 1.66. Nr.1343b. Drähten, welche nochmals besponnen sind, Nr. 1345. Nr. 1346. TunnasaangunnnnEnnEEELSENEEEEOLEEEEGERNEENEGBEBUNUNESEERERDEEEDNENNENSMERmMONGEREEnEEENUNE SEBS2S22u2na2u2 Ausgabe 1910 ” " " DA Nr. 1339. I ff Seidenschnüre, grün oder braun, für Birnenkontakte, mit in bester Ausführung, in nussbaum pol. Gehäuse. Werk ausSchmiede- eisen mit2 mit grünem Seidendraht bewickelten Spulen u. vernickelter sonders lauttönend. Läutewerk in best. Ausführ: ussbaum poliertes Geh Werk aus Ran flacher Rostschale, 6 cın Durch- messer. Nr. 1329 Durchmesser. > EN Umschalter für 4 eitungen, ff. poliertes Brett, vernickelte Metalltei Stück Mk " i 0,9 Kupferdraht doppelt besponnen, in Längen von 2 m Mk. —.70 1205 gellungeüreht acera SIRE EMS NEA Poitungsdraht (Wachedraht); pro ko Mk. 3.10 Nr. 1344 Nr. 1344a ,, ys Nr. 1344b pro kg e - 3 Adern (2 voll, 1 blind), pro m Mk. —.14 3 vollen Adern, pro m ... 18 Stück Mk. 1.50 Der gleiche Wecker, jedoch mit Glockenschale von 8 cm Stück Mk. 1.70 polierter von 6 cm Durchmesser. Stück Mk. 1.76 Nr. 1334. Element- halter Au Nr.1337. Umschalte Leitungen f pol. B Metallteile vernickelt. Stück Mk 5 (==> Nr. 1348. Verzinnte in Längen von 20 m Mk. 1.20 Stifte 100St. Mk. —.11 s ————-— 3.30 2 3 y = Nr. 1347. Klemmschraube mit 2 Doppelschrauben Stück Mk. —.08 3 Elementha passend. St Nr. 1349. Verzinnte Haken 100St. Mk.—.14 Nr.1350. Verzinnte Kram- pen 100 Stück Mk. —.14 Nr. 1351 Namenplatte. Jeder Auftrag wird noch am Tage des Eingangs zur Erledigung gebracht Seite 97 Haustür-Druckkontakt mit Stück Mix 2.16 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Komplette Klingel- und Haus-Telephon- Anlagen 2 Elektrische Lehrmittel 2 Nr. 1352. Komplette Klingelgarnitur, bestehend aus einem guten Trocken-Element, einem elektr. Läute- werk mit 6cm flacher Schale, 20 m dopp. Leitungs- draht, 1 Druckknopf und 1 Päckchen Haken zum Befestigen des Drahtes. — liegt jedem Karton bei. Diese Z Gebrauchsanweisung ammenstellung ist sehr zu empfehlen, da jeder Laie sofort die An- lage bewerkstelligen kann. Nr. 1353 Die "gleiche Garnitur, Komplett Mk. 4.90 jedoch mit grösserem Läutewerk und mit 7 cm grosser Schale, Komplett Mk. 5.10 Nr. 1358. Elektrisier-Appar gerzmit El A eusserst ele sicherste Funktic Stü Flektı Taschen-Induktions-Apparat mpleite An- nit 2 Polklemmen. Sehr interessant und lehrreich für Telephon - Apparate Nr. 1354. Autophon -Garnitur, bestehend aus 2 eleganten Hand- Telephon-Apparaten in solider Aus- führung. Mit Hilfe dieser Apparate kann jede K lleitung sofort in eine Telepho ge verwandelt werden. Dieselben finden sehr zweckmässige Verwendung in Wohnungen, um die Zimmer mit der, Küche verbinden zu können. Der für die Zimmer bestimmte Apparat ist zum Anstecken an Druckknöpfe eingerichtet und kann daher leicht von.einem zum 1 Raum mitgenommen Auch für alle übrigen Zwecke sind diese Apparate wegen ihrer vorzüglichen Funktion und lauten, klaren Sprachwieder- sehr zu empfehlen Komplett Mk 15.— Nr. 1356 Ein einzelner Druck- knopf. aus poliertem Nussholz und Haken zum Anhängen des Apparates, sowie Kontakt zur Aufnahme des Nr. 1359 Modellen = \r.1357. Zuverläss.Elektrisier-Apparat neuest. Konstruk- tion, höchst sauber gearbeitet u. tadellos funktionierend, klemmen. Stück ng undalt. Stück komplett (ohne Elemente) Mk. 2.10 und lehrreich, sauber Nr. 1356 Komplette Telephonanlage für egenseitigen Anruf, bestehend aus 2 extra guten Telephon-Apparaten mit abnehmbaren Höhrern, 2 guten Trocken-Elementen, 1 Ring Wachsdraht und 1 Päckchen Befestigungsmaterial. Apparate zeichnen klare Sprechwiederg: 1 innerhalb eines Gebäudes, sowie auch fernungen besonders empfehlenswert. T vermittels Anlage kann anweisung von Diese sich durch ganz besonders gute und abe aus und sind zur Verwendung für grössere Ent- Die Montage dieser der beigegebenen Gebrauchs- jedem Privatmann vorgenommen werden. Garantie für gute und sichere Funktion. Komplette Anlage, im Karton verpackt, Mk. 38,50 Elektromotor zum Treiben von Aeusserst inter essant, unterhaltend eführt, mit 2. Pol ohne Element) Mk. 4 Nr. 1360. Grosser Elektromotor mit dreifa T-Anker, in jeder Stellung von selbst anlau uf feinem Fundament sauber aufmontiert, vorzügliche erprobte Konstruktion mit gerir Stromverbrauch. ‘Stück (ohne Element) MLL ische Rleinbeleuchtung (Momentbeleuchtun; Beste und empfehlenswerte Beleuchtung für Schlafzimmer und sonstige Räume, welct wegen Feuersgefahr mit offenem Licht nicht betreten werden dürfen. Nr. 1361. Wandarm, ff. Messing poliert, auf pol. Holzrosette, m. gutem Reflektor Kleine Edisongewinde ohne Glühlampe). Stück Mk. 1.40 Nr. 1362. Wandarm in hochfeiner, sehr eleganter Ausführung, ff. Messing poliert, mit Metallwandroseite und feiner, moderner Glaskuppel' mit Fassung (kleine Edisongewinde), komplett (ohne Glühbirne). Stück Mk. 3.— II TIIIIIIIIILILT Seite 98 Nr. 1363. Tischlampe fürKleinbeleuchtung, sauber ausgeführter Metallständer, ff. "bronziert, -mit sehr eleg. Lampen- schirm und Fassung (kl. Edisongewinde), komplett(ohneGlüh- birne). Mk. 5.75 SchaltsKizze einer Kompl. Moment-Licht-Anlage Ohne Kenntnisse von jedem —— mann ‚sofort montierbar, Privat- Ohne Feuersgefahr in jedem Augenblick Licht spendend. Leitungsdraht für Kleinbeleuchtung siehe Seite 98, Nr. 1343 und 1344 Nr, 1364. Schalter für Kleinbeleuchtung, aus Messing poliert. Stück Mk. —.45 Kg Die Preise für Glüh- birnen verstehen sich inkl. Steuer-Zuschlag Kg Glühbirne in Kugeli: besteKohlenfadenlamp: kleinem Edisongewi Nr. 1367. 4 u: 6 \ Stück Mk. Nr. 1368. 8 u. 10 \ Stück Mk. Glühbirne, beste Metallfadenlampe in Birnenform, grosse Stı ersp Nr. 1365. 4 und 6 Nr. 1366. 8 und-10 Denen aller unserer Waffen wird durch die, staatlichen Beschussstempel garantiert ARRRARNNNARERNRRENENEn nn DnEnEOSOEnnnEnDnREnnES SED U nnERnnnHRnnEn Dsnnusanm arnis, rein weisses Licht. Volt . Stück Mk. Volt Stück „ Ausgabe 1910 £ x A Y ES ER APEReRaSEnnnSSnGEnEnEnannEnn SESSESBEBEBBSHENSBSERSBABZEHMEBENSEHHNBHUBRBAESERHEHEM ee En DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Fahrradglocken rides Nebenstehende Kollektion enthält eine Auswahl schöner und bestbewährter Fahrradglocken, welche sich durch eine ganz vorzügliche Konstruktios der Werke sowie hochelegante Ausführung der Schalen auszeichnen. Die billigen Glocken sind mit rein und laut klingenden Stahlschalen versehen, während die besseren Glocken Schalen aus prima Glockenmetall haben. Die Schalen sind, wo dies nicht anders vermerkt, hochfein vernickelt und poliert Besonders empfehlenswert und neu sind die Glocken mit den farbig emaillierten Schalen, ferner erfreuen sich jetzt die Doppeltonglocken infolge ihres lauten, weithin hörbaren Klanges allgemeiner Beliebtheit. Die Werke bei sämtlichen Glocken sind von aussergewöhnlicher Dauerhaftigkeit, / und empfiehlt es sich, diese von Zeit zu Zeit ein wenig zu ölen Nr, 50. Schlagglocke mit ver- Nr. 52. Schlagglocke mit ge- Nr.53. Schlagglocke mit schräger Nr.55. Trillerglocke in guter Q nickelter Stahlschale. Schalendurch- schweifter Stahlschale von 50 mm Stahlschale von 45 mm Durch tät, Bub DEREN, nut rt nk ML Durchmesser, ff. vernickelt messer, ff. vernickelt. schale, mm Dur N els Stück Mk. —.22 Stück Mk. —.I8 nickelt. Prima Werk I Nr. 57. Trillerglocke mit Glocken- Nr. 1765. Trillerglocke mit Nr. 1221. Trillerglocke mit bester metallschale, unverwüstliche Konstruk- guter, hellklingender Stahlschale laut und vollklingender Stahlschale tion mit prima Klöppelwerk, sehr heller, mit verziertem Rand, hochfein mit goldverzierter Prägung, ff. polier xlangvoller Ton. "Schalendurchmesser poliertund vernickelt, bestes Werk. vernickelt, allerbestes Präzisionswerk. 0 mm, ff. poliert und vernickelt. Schalendurchmesser 60 mm. Schalendurchmesser 50 mm. ' Sehr emp Stück Mk. —.65 Stück Mk. —.50 fehlenswerte Glocke. Stück Mk. —.55 Nr. 1767. Trillerglocke mit glatter Signalglocke in ff. ver- Nr. 987. Trillerglocke, el 88. Triller Metallschale mit Rand, prima Werk, n usführung mit 2 harmonisch Form mit ff. verziert 1 e F n mit ff. von grossartiger Tonfülle. Schalen- al nten Schalen und bestem sauberster Verr r durchmesser 55 mm, hochfein polier Verk. Durchmesser 50. mm. u. starker Befestigu und vernickelt. Stück Mk. —.85 Stück Mk. —.60 durchmesser 55 mm ES ae Z_ FAHRRADFABRIKEN Se ute Nr.1222. Hochfeine Trillerglocke Nr. 1223. Sehr solide Trillerglocke ee En mit ff. farbig verzierterStahlschale mit ff. farbig verzierter Stahlschale SCHE RTS CSR Evolver: t. Abbildg. Allerbestes Präzisions- u. Aufschrift „All Heil“. Allerf. Hoch- schale mit da artfür 10 Salce sehr empfehlens- werk Hochfeine WV ernickelung. glanzvernickelung. Bestes Präzi- Marke Jagdrad werte Neuheitüff Brerniekelt: Schalendurchmesser 55 mm. Sehr sionswerk. Schalendurchmesser 55 mm. wunderbarer Klang Dance Stück Mk. 1.60 beliebtes Muster Stück Mk. —.85 Sehr empfehlensw. Glocke. St. Mk. —.85 Stück Mk ÜRNNESSREREEuNENLEUEDEEEGNNERNnEnERUSENNRERNEREERAEERUNNERUENLLSERNEENSSEEESSEEEnnnEE SEE TnnnSSEnunnnnun Jeder Auftrag wird sofort,:d. h. binnen 24 Stunden, zur Erledigung gebracht = Sanasns NESELnEEESSEEEEEENERRGESEEERGNELESENNUENNEREUNDEEGEGENENSENEERNnEnENnnESEE Sun nESnunnnnnuNEE Ausgabe 1910 Seite 99 N NS Y Nr, 410. Trillerglocke, neue elegante Form, Nr. 411. Trillerglocke mit Glockenmetall- Nr. 412. Trillerglocke mit ‚Glockenmetall- Nr. 413. TIE LSTOCKENn ESSE Ï mit bestem Werk und feinster Glockenmetall- schale, von hellem, durchdringendem Klang, in Schale, mit „Reichsadler« verziert, prächtige Ausführung ALSA IR 2 Im. N des E schale, mit „Kle “ verziert, Schalendurch- sehr eleg. Ausführung, mit „Gänseblümchen* Ausführung, von schönstem Klang. Bestes „Deutscher Kriegsi Ey 2 Schalend: ne messer 50 mm, ff. vernickelt verziert. Prima Werk. Schalendurchmesser Werk. Schalendurchmesser 50 mm, ff. ver- Tonfülle. Dauerhaftestes Werk. Schalendurch- k Mk -.95 50 mm. Stück Mk. —.95 nickelt, Stück Mk. —.95 messer 50 mm, ff, vernickelt. Stück Mk. —.95 Pr Su TRIER N Ü Ü Y 1 u U 1 l | 1 a Y 55 ı j 1 . y I} 7 1 a 1 B a 0 - EB i E 1 Et - - a | 984. Trillerglocke mit verzierter Nr. 986. Trillerglocke mit verzierter Nr. 986. Trillerglocke ale SIEN alg: Nr. DER, gallerglöcke ADS, ı Ischale a a x E erner Aus- mit den Initialen des $S. A. R. B, 4 arbig mit Ia Werk, Schalendurchmesser 55 mm, ; AE SSA in u US CNEts CET Aus emailliert, sehr saubere Ausführung, mit aller- mit prima Metallschale, mit geprägtem Ab- 0 Ss führung, prima Werk, fein matt vernickelt. bestem Werk. Schalendurchmesser 50 mm. zeichen des A. R. B- „Solidarität“, mehrfarbig 0 C Schalendurchmesser 50 mm. Stück Mk. —.85 Stück Mk. —.90 emailliert. Stück Mk, 1.— a a I | Besond i ! Letzte Neuheit! ine Zi ür j : Besonders preiswert! ° Eine Zierde für jedes Rad! Ba Trillerglocken allerbester Qualität mit extra soliden, gut funktionierenden Werken und mit herrlich schönen, mehrfarbig verzierten, ! D D besonders hellklingenden Stahlschalen, prächtige, äusserst haltbare Ausführung, Schalendurchmesser 55 mm. 1160. Stück =: Nr. 1151. Stuck Mk. —.90 Nr. 1152. Stück Mk. —,90 \ Nr. 1163. Stück Mk. —.90 Uhrwerkglocken I E Ld Diese Glocken erfreuen sich von Jahr zu Jahr grösserer Beliebtheit und haben sich im Gebrauch als wirklich zuverlässig und praktisch erwiesen. | Dieselben werden dicht neben dem Griff befestigt, und hat der Fahrer, wenn er läuten will, nur nötig, auf den Knopf zu drücken, worauf die Glocke wie if eine elektrische ertönt. Die Glocken werden durch Rechtsdrehen der Schale aufgezogen. | Nr. 422. Feine Uhrwerkglocke mit Nr. b i - i si SBI EIE Bu a la \r. 425. Uhrwerkglocke in feinster Aus Nr. 426. Uhrwerkglocke in gleicher Aus- Nr. 427. . Uhrwerkglocke in gleicher Aus- Ausführung” wird .darth, Drehen‘ der. Schale führung, mit Verzierung „Gänseblümchen« Race DE Een aber mit allen führung wie Nr. 424, mit geprägter „Deutscher ung, t Y » S “ yersechen, mit prima 60 mm Kriegsflagpe« y i aufgezogen. Schalendurchmesser 50 mm, ff. und feinster la Metallschale, 60 mm Durch grosser Metallschale. Vorzügliche Qualität. prima Mes E PEER RCEE poliert und vefhickelt. Stück Mk. 1,20 messer. Hochfein vernickelt. Stück Mk. 1.85 Hochfein vernickelt. Stück Mk. 1.85 vernickelt Stück Mk. 1.85 zn . C el D au Ba N RS ORSARDDLEREANRENUNBESESENERNERnuSnnn ENGE nun namens nenn a „Jagdrad“-Fahrräder eignen sich vorzüglich als Beamten- und Geschäftsräder ——_ 2 au al eee an unnnnunnunGnnnnunnnnunnbannnnshuanennaue anna mann) Seite 100 Ausgabe 1910 | » DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) ! =) Elite-Fahrradglocken "Die nachstehend aufgeführten Glocken stellen E ; 5 das feinste, eleganteste und beste dar, was bislang auf diesem Gebiete gefertigt a e E 7 2 , x M ga aus allerbestem Messing-Glockenmetall hergestellt, sind hochfein und sauber geprägt und mit Email-Hand- ; r Ton E Glocken ist besonders laut und klangvoll, weshalb dieselben an Damenrädern mit besonderer Vorliebe erwendung finden. Die Werke sind die denkbar besten und solidesten. Nr. 1224. Feine Trillergloeke mit farbig Nr. 1225. Hochele C j ; i Nr. . gante Trillerglocke Nr. 1226. Aeusserst empfehlenswerte Nr. 1227. Sehr feine Trillerglocke in AA UN ZIALOLE gokonmstallschäle; in feinster Ausführung. Feine Metallglocken- Glocke in allerfeinster Ausführung. Schale künstlerischer Ausführung. Schale aus b BR h io a k Schal ER h enkbar_ bestes schale farbig emailliert It. Abbildung. Aller- aus bestem Glockenmetall ff. verziert und Glockenmetall nd farbig emailliert | PráziSionswer!| En chalendurchmesser 50 mm. bestes Präzisionswerk von sicherster Funktion. farbig emailliert. Allerbestes Präzisionswerk it. Abbildı Präzisionswerk. Sehr feine Ausführung. Stück Mk. 0.96 Schalendurchmesser 50 nım. Stück Mk. 0.95 Schalendurchmesser 50 mm. Stück Mk. 0.95 Schalendurc Sehr empfehlens- | x werte Glocke. Stück Mk. 0.95 a Nr. 1769. Elite-Trillerglocke in hochfeiner, Nr. 1770. Elite-Trillerglocke in extrafeiner, Nr. 1771. Elite-Trillerglocke in extrafeiner, Nr. 1772. Elite-Trillerglocke in exteafeiner ehr eleganter Ausführung, mit Email-Hand- hocheleganter Ausführung, mit Email-Hand- hocheleganter Ausführung, mit Emalil-Hand- hocheleganter Ausfü ng, mit Email-Hand- malerei, aus bestem Giockenmetall, besonders malerei, aus bestem Glockenmetall, hell und malerei, aus bestem Glockenmetall, hell tönend malerei, aus bestem etalf, heil und ıell und laut tönend. Schalendurchmesser laut tönend. Schalendurchmesser 50 mm, prima Schalendurchmesser 55 mm, prima Werk laut tönend. Schalendurc H, prima 55 mm, prima Werk Stück Mk. 1:50 Werk Stück Mk. 1.50 Stück Mk. 1.50 Werk Mk. 1.50 u a u Nr. 3569. Elite-Trillerglocke in extrafeinc Nr. 3570, Elite-Trillerglocke in extrafeiner Nr. 3571. ' Elite-Trillerglocke in besonders 2 > > 7 PH ne Nr. 1165. Elite-Fahrradglocke aller Ausführung, -mit originellem Bild „Max und A mit geprägtem Bild, farbig feiner, moderner Ausführung, mit geprägtem feinster Ausführung mit farbiger Email-Hand Moritz“ in Email-Handmalerei, aus bestem emailliert. Schalendu r 55 mm, aus Bild in Email-Handmalerei. _Schalendurch- malerei. Fr kenmetal ockenmetall, s laut tönend, messer 55 mm, aus bestem Glockenmetall, hell 55 mm 7 Glockenmetall, heil und laut tönend. Schalen- bestem GI durchmesser 55 mm, IaWerk. Stück Mk. 1.50 1 y 55 erk Stück Mk. 1.50 und laut tönend, prima Werk. Stück Mk. 1.50 \ e C2 16 Doppel-Trillerglocke mit zwei Nr. 1228. Doppel-Trillerglocke In aller- Nr. 1158. Doppel-Trillerglocke in feinster u rung m 5 N e ge. Der Ton dies harmonisch klingenden len Voller, Stahlschalen und sehr solider Klauen- RALkeL Klauenbefestigung. Zwei a ur ehr K laut, durchdringend, daher weithin weithin hörbarer Ton. alendurchmesser „ befestigung, von aussero cher Klangfülle. ahlschalen, 60 mm Durchmesser, 1ochf Urbar A sser 60 mm 50 mm. Bestes Präzisionswerk. Hochteine Schalendurchmesser Stück 'Mk. 1 jernicheit und poliert. or "BC Stück Mk.-—.80 Yernickelung. Stück Mk. —.96 on. Stück Mk. —.8U Kan aus EuE nun una mann ERS EnEN RE BERN BER EBERSERNANSNnnRANnnnEEREEnESERunnEnNNEEREnREENSEEnERNENEEnENR _ Die Preise der Zubehörteile verstehen sich rein netto 2 + 2a a PTTTLLLLLLLLLIT III EEE DELLUUUUUUUIDT TTT LTE SLT LTT TT : a Ausgabe 1910 eite 101 = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Schwarze Glocken fi o a 0 N D o 7 a 0 M :: Letzte Neuheit ! Letzte Neuheit! E Y a: : ¡ ind in allen Teilen ff, verkupfert, Die Glocken sind allerbester Qualität und 2 u 3 d fehlenswert für Geschäfts- und Die Glocken sind in allen Teilen ff. verkupfert, ie ocken N À 2 x D D Beate ae da ein Rosten der Glocke vernickelt und dann galvanisch brüniert, zeichnen sich ‚durch allerfeinste innere 2 u 5 ii a - völlig ausgeschlossen ist. ——— daher gegen Rost vollständig geschützt. Präzisionswerke aus. ee a E 0000 2} u 0 | = F = u 7 0 | > D D W y Ï D 5 D u Ei D Z = N] D f u = = D m L = 8 0 a Nr. 1229. Sehr feine schwarze Trillerglocke Nr. 1230. Hochfeine schwarze Trillerglocke Nr. 1231. Beste schwarze Trillerglocke von a mit Ta Präzisionswerk. Feine Stahlschale mit Rand, allerbester Qualität mit ff. geprägter Stahlschale. besonders lauter Tonfülle. Feine Stahlschale 0 55 mm Durchmesser. Der Klang dieser Glocke ist Allerbestes und dauerhaftes Werk. Schalen- mit Rand, 50 mm. im Durchmesser. Bestes, m voll, laut und weithin hörbar. Sehr empfehlens- Durchmesser 55° mm. Stück Mk. 0.85 sicher funktionierendes Werk. Starke Be- M 1 m werte Glocke, Stück Mk. 0.70 festigungsklaue. Stück Mk. 0,50 Li / | a / 0 D o® j D ä NR Vi | : Neueste Modelle! aCciauie rg OCHEN Sauberste Arbeit! | = n rösser wird die Nachfrage nach diesen Glocken und. immer grösser werden die Ansprüche, welche an die Konstruktion und Funktion derselben gestellt E bei | der verschiedenen Systeme die Wünsche des. radelnden Publikums in jeder Weise berücksichtigt haben. Die Glocken selbst o JU: abgestimmt, so dass sie einen reinen und hellen Ton abgeben. Die Konstruktion ist derartig gut und solide, dass ein E a 1 vollständig ausgeschlossen ist. Das Anbringen der Radlaufglocken lässt sich leicht bewerkstelligen. Nachstehend abgebildete u Modelle können wir als bestbewährte und solide Radlaufglocken ganz besonders empfehlen. 5 N, 6“ 66 a „Columbus“ Radlaufglocke „Monopol“ Radlaufglocke 8 4 = 3 ; 6 D . d h 0 Ja [ 8 a & 8 8 g 0 5 8 \ 0 0 0 = u 0 D 8 8 5 5 D ? a 0 0 0 = ‘ = \ o = | o Í 0 E | u ik 0 j D 1 8 | = Hj = = = a u 0 o 2 | n Nr. 997 ä | i 2 N u ; is Í / 2 Radläuferglocke „Columbus“ Nr. 59. Radläuferglocke „Monopol“ E = NEE Sa SIe Arbeit! Zuverlässigste Funktion! Allerbeste Qualität! Vorzüglich gearbeitet! Klangvoller Ton! ı tL 0 ochteine vernickelte Ausführung von unerreichter Funktion und äusserst Diese stets gleichmässig und sicher funktioni ä i n | = solider MEIS IS en en oci dass en eS MEM sauber gearbeitet, von ke ae EIER Matsch 1 n D e r ı ausgeschlossen ist. urch Zug am Riemen, kann man sie daher als beste und billi ä 7 ï 0 welcher mittels einer Schleife an der Lenkstange befestigt wird, tritt di zei i a Aigste Radläuferglocke der Welt be- I I 4 EL SARS [eite ge gt wird, tritt die zeichnen. Der Klang ist doppelt Ö î > 0 N = cie in Tätigkeit und gibt einen lauten, doppeltönigen, weithin hörbaren das Signal auch I een Hu SUE auuadass : a D = ang. — Nie versagendes Werk! — Schalendurchmesser 70 mm. Tätigkeit wird dieselbe durch Zug am Riemen en In ff ELE un x n st Stück Mk. 1.20 vernickelter Ausführung. Schalendurct 2 Stü n LL | 5 g ndurchmesser 70 mm. Stück Mk. 1.25 - u ENEnENEEEnEnESBEnGE ERuRHEnnEnn af | SBSEONSEERENERENEEBHAHESHENEHRnGUm u | = 0 À > = — Die beste Ware ist im Gebrauch die billigste N NARn ann annnnnnnunnunnnnnnnnnast N = u en - 0 | Ihe tee? Per ss bh a el kl kn al Lubr a LK EL IL ELLE LEE AR Ian uanannus | [iA Seite 102 1 ; Ausgabe 1910 FIN HN RT Y AFRO GT I res e, EEE: RETTET, & Re em Be Page LIE rg A 7 > TT TTT TTT TTT TS - y ® =S 0 annansuanmunnngen x = N BBNDRSEnUNnNEENSEUnSEnEEnEEESSEENIEEnnnnnnnnunnnnEnE ' Jogdrad N a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) : einste |) Scr nE ee - os Radläuferglocken 5 TT 53 m u ah aufgeführte Modelle sind in Qualität, Konstruktion und Funktion ebenfalls hervorragend, nur - y sind die Glocken etwas kleiner und zierlicher, so dass dieselben auch für Damenräder sehr gut geeignet sind. a 0 a u D u Nr.430. Radläuferglocke „Non u plus ultra“ in bester, ff. ver- mus nickelter Ausführung, von tadel- loser und zuverlässiger Funktion. Vorzüglich gearbeitet, mit lauter, klangvollem Doppelton. Durch leichten Zug am Riemen tritt die Glocke in Tätigkeit. Reparaturen oder ein Versagen der Glocke sind fast ausgeschlossen. Der Schalen- durchmesser beträgt 60 mm. Sehr gern gekauftes Modell. St. Mk. 1.10 Nr. 996. Radläuferglocke „Orient-Express“ mitkräftigem, weithin hörbarem Signalschlag, sehr beliebtes Modell mit bestem MM Werk. Das Beschmutzen des = Mechanismus ist vollständig aus- @ geschlossen. Durch einen leichten Zug am Lederriemen tritt die Glocke in Tätigkeit, und isf die Funktion vollständig geräuschlos und unbedingt zuverlässig. Die Glockenschalen haben einen Durchmesser von 55 mm. In extra fein polierter und vernickelter Ausführung. Stück Mk. 1.25 2 © e ornets un ignal-Fielien Die nachstehend aufgeführten Signalinstrumente sind bester Qualität, alle Messingteile sind aus starkem Messing gearbeitet unc | nicht mit billigen Zinngusspfeifen oder anderen leichten Fabrikaten zu vergleichen, die teilweise noch billiger, jedo geringerer Haltbarkeit sind. Die Cornets sind mit besten schwarzen Gummibällen versehen, welche mit langer, 2 gestattet sind. Letztere zeichnen sich durch einen lauten, durchdringenden, weithin hörbaren Ton und grösst a | 38. Westentaschenpfeifchen „Pfiff“, Ir. 1773 ilipfeife, aus bestem. starkem tarkem, vernickeltem Messingblech h Messingblech, hochfein vernickelt, 5! el ang it, kleine flache Form, daher bequem in V € l St. Mk. —.40 le N _99 ’ Vestentasche zu tragen. Stück Mk 2 Nr. 1774. „Bulldogg“-Pfeife, vernickeltem Messingblech, von lau hörbarem Schrillerton, 6 cm lang 389. Trillerpfeife „Mephisto‘‘ m.K » beste aller SER DICHEUN vern D Nr. 892. „Riesen-Torpedo-Pfeife“. te re Stück M Modelle, aus vollem Materia beitet r X 890. Dieselbe Pfeife, jedoch ohne I} Stück 2 ES set SR Her fe veornick Stück Mk. 27 Stück Mk. —.55 UUSSBEEEBBUUUURBBUHBBUHBHBBRHBHELNM EBBEBERSENEBUBEHRBHEHERLUNEUBERUBHBUG BSURANREERBUEUUBRURHRBERRUNBHEHRUN BUSBEBUBBBSBHBUHHUBUHBUHNHLHRBHUNHEN Nr. 89 i fenton-Cornet. Kom Nr. 61. Cornet mit Bauens: in einfacher ornet Au: Doppel-Schraubenklaue NL 3, adfahrer-Lerche. Ein x 2 eT 1 Ausführung, ff. vernickelt, Länge 16 cm ckelter Ausführung t sehr lautem Druck auf RN Gummiball genügt, um ) y Ilvertön s Stück Mk. 1.10 10rem Stück Mk. 1.40 ein dem Lerchengesang ähnliches, ziemlich S starkes Signal zu geben, ff. vernickelt erst € ik. 3.60 “ange 145 mm. Stück Mk. 2.30 ff, ver SEBSSSBSEBSSBBSBBEBHBRBZBSSHESEEZRBBERS aEzB Bu EnRHB Run mn num Nana BSSnnSnzEnsmmRmuBBRRmmRuummmunE 000000 D Suusuassuunnnnsmunm folge ‚seiner aussergewöhnlichen Haltbarkeit der beste, billigste und zuverlässigste aller Pneumatiks Prima Orient-Express-Pnoumalix 18 4 Mnnsnsnnununnnannuuunnunsunnnumnnmnmmmn Seite 103 Ausgabe 1910 REN War en = C a en is % f & i Rn LAAAA AAN AAAL AA LA A AAA, 0 = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) u m lg Fahrrad-, Motorrad- u. Automobil-Cornets = Auto-Fanfaren 2 i ibä i ntiert allerbester Unsere sämtlichen Cornets kennzeichnen sich durch allersolideste Ausführung und grosse Tonfülle. Die ee Reben Qualität und mit starken Gewindeteilen aus Messing versehen. Die Befestigungsklauen sind massiv und gestatten ein sc Nr. 1001. Doppeltöniges Cornet mit 2 Schall- trichtern. Länge 30 cm. Hochfein vernickelt. Das Signal dieses Instrumentes ist derartig laut, Nr.1002. Eintöniges Cornet mit grossem Schall- Nr. 897. Eintöniges Cornet mit weitem Schall- dass es trotz des grössten Lärms usw. gehört trichter, in DIT Er trichter, in hochfein vernickelterAusführung, mitstar- werden muss. Sehr zu empfehlen für Radfahrer. Der Ton SS wei u A ea. kemGummiball u. Klaue mit 2 Schrauben. Kräftiger Die Befestigung geschieht mittels einer extra starken ist sehr solide, gearbeitet, u.durchdringender Ton. Längeca.20cm. St. Mk.2.60 Klaue. Stück Mk. 3.95 ball bester Qualität. Stück Mk. 3.— Nr. 1775. Eintöniges Cornet mit ossem Schalltrichter, in hochfein yer- ickelterAusführung, mitstarkem Gummi- ill und starker Befestigungsklaue. Sehr Nr. 894. Doppeltöniges Automobil- Cornet. Gibt ein äusserst lautes, auf- fallendes Signal. Sehr dauerhaft und gut geeignet für Motorräder und kleine Nr. 669. Eintöniges Cornet für Motorräder und Automobile, gut gearbeitet, mit starkem Gummiball. Automobile, kräftiger, durchdringender beliebtes Modell aus Ia Material gearbeitet, gibt einen vollen, durch- Länge 36 cm. Hochfein vernickelt. ca. 24 cm lang. Stück Mk. 3.85 dringenden Ton. Länge 34", cm. ff, vernickelt. Stück Mk. 8.80 Stück Mark 13.20 Auto-Fanfaren Bestes und beliebtestes Signalinstrument für Zi aaa Du i ug, : ) Automobilisten. — 2-, 4- und 6stimmig. Sehr leicht zu blasen! Nr. 2041. Zweitöniges Auto-Rufhorn von mächtiger Tonfülle. Auffallende Signale, welche nicht überhört werden können, sind leicht zu blasen. Ausführung in Messing, hochfein |S eigen poliert und vernickelt, ganze Länge 400 mm. (SEEN Stück Mk 6,30 Nr. 2040. Viertönige Auto-Fanfaren-Trom- pete. Beliebteste Auto-Signal-Trompete, Sehr leicht zu blasen, da kein Mundansatz erforderlich. Auf dem Instrument kann man alle Signale und Signal-Märsche spielen. Jedem Instrument wird ein Signal- und Marsch- Album gratis bei- gefügt. Länge42cm,520g schwer. Stück Mk.12.— Nr. 2039. Auto-Akkord-Fanfare D. R.-G.-M. Das beste Auto-Signalinstrument, welches existiert. Mit 2 Ventilen lassen sich viertönige Signale, Märsche usw, blasen; bei Betätigung des dritten Ventils ertönt ein wunderbarer Vierklang-Akkord. Ausführung hochfein poliert und vernickelt, 44 cm lang. Stück Mk. 15.— Nr. 2038. Grosses Nr. 2037. Automobil-Cornet mit Schlauch, in bester Automobil - Cornet, a r x zweiwindig,mit Ball und iauerhafter Ausführung, aus starkem Messingblech, hochfein SEES 1 REES poliert und yernickelt, mit extra weitem Metallschlauch ver- sponnen.Spiralschlauch, sehen. Das Cornet sowie der Schlauch werden vermittels in ganz besondersstarker : 2 2 starken Klammern befestigt. Der Gummiball ist Ia Fabrikat, Au Ehrung aus starkem Messingblech, hochfein so dass ein Zerplatzen oder Zerdrücken fast ausgeschlossen POET und vernickelt. Der Halter isf drehbar h N zwecks Befestigung an der Stirnwand, Dieses ist. Länge des Cornets ohne Schlauch 356 mm. Preis ‘Instrument gibt einen lauten, weithin hörbaren inkl. Schlauch Mk. 13.— Nebelton. Der Durchmesser des Bechers beträgt 200 mm. Pr. inkl. Sieb, Schlauch u.Ball Mk.22,-- | te umg EEOEEGOEZE DEGEN OE OEA are In Zu aan BEROREnOBEBENENEGERGREGNnSnnEnERnERRaRnnRBEnnEnnnnUnn 008 E25 Aufträge in Zubehdrteilen"Iim Betrage über Mk. 50.— liefern wir ausser franko auch verpackungsfrei ee M GEREGESEBELUNGSNEnGERERTHEREnEnEnnennHunnEn LET THESE Eee nEEEEEEEEuEEO EEE EBBE EET OLEO SH Seite 104 Ausgabe 1910 [N VV e y L= Beguaasanu I Suunnsun IN aunnuna BEEUBSSHSRnESESRESSEHSSERERBENESSERASEnEERTEnEnnnnnn DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 == >. oz Fahrrad-Sättel a dr AS as und aus prima Kernleder hergestellt. Die Gestelle sind aus prima Federstahldraht gefertigt und den EG Tree e en oder hochfein vernickelt. In Farbe liefern wir die Sättel hauptsächlich schokoladenbraun, auf Wunsch jedoch auch en Ö ung des Leders und der hieraus gefertigten Artikel haben wir unsere Verkaufspreise so niedrig wie möglich g un ieten somit unserer werten Kundschaft die grössten Vorteile beim Einkauf dieses Artikels. m a m ‘m m u 2) Nr. 209, Halbrennsattel, leichtes Nr. 198. Halbrennsattel, it Nr.195. Halbrennsattel, Modell mit4Federwindungen, äusserst 8 Federwindungen, von vorzüglicher _federwindungen, kräftig ; 5 stabil und ger Bauart und sehr elegantem Aussehen legant Stück Mk. 3 BEE Ss Aeusserst bequemer Sitz, Nr.195a. Derselbe Sattel mit ff. ver Stück Mk. 2.45 Stück Mk. 2,90 1 ltem Gestell. 1 N Nr. 197. Rennsattel, leicht und doch kräftig gebaut. Sehr beliebt und gern gekauft. Stück Mk. 2,— Stück Neuheit! Neuheit! Original ‚„Steher‘-Sattel für leichteHalbrenn-,Renn-u.Saalmaschinen. x : : 5 Nr. Hammock - Tourensattel, mil 2 Laut ensatiel, elegant, aber doch Sehr a zen! ne und Be a A LS aut, vorzüglich E ac Nr. 1380 mit schwarz emaillierten Doppelfedern. Stück Mk. 3,70 u SES une SEC 8 E ea Nr. 138] mit ff. vernickelten Doppelfedern. „ „4.25 Nr. 201. Tourensattel, mit doppelter Brücke Nr. 205. Tourensattel, mit Schienengestell von Nr. Luxus-Hammock-Tourensattel, mit ınd 4 Spiralen, vorzüglich federnd, von grösster unerreichter Stabilität, unverwüstlich, sehr elegant. URS A rl STKE peite tabilität und Eleganz. Sehr gern gekaufter Sattel Für Fahrer vom schwersten Gewicht geeignet. 5 Stück Mk. 3.40 Schienen verstellbar. Stück Mk. 3.40 ‘r. 20la. Derselbe Sattel in engl. gelber Nr. 205a. Derselbe mit ff. vernickeltem Gestell. arbe. Stück Mk. 3.60 Stück Mk. 3.65 r. 1005. Hammock-Schienen.-Polstersattel Nr.558. Hohenzollern-Sattel. Dieser allgemein be- Nr. 1003. Polstersattel, !ocheleganter Sattel mit Kalblederp ‚gar kannte u. stets mit Vorliebe gekaufte Sattel ist bestes Tourenmasch rt rzüglicher Sitz. Gestell hochfein vernickelt t Fabrikat, von grösster Dauerhaftigkeit Î nd poliert, Lederfarbe hellgelb. Mit dies nd elegantem Aussehen sowie ganz vorzüglicher ES ZE I vlodell "bringen wir einen wirklich gut I Fede mit gepolsterten und DE ar er 2 pe Bri = SIE sattel auf der en Stück MK. 6. liedern, mit ff. vernickeltem Gestell LE auf 558a. Derselbe Sattel, jedoch mit ff. ver- nickeltem Gestell. Stück Mk. 7.— ganz vorzü er Sitz, sehr stabil Ddamen-Sättel siehe nächste Seite 45 © Nr. 1004. Polstersattel, amerik. Forı 6 at msattel mit Filz- Nr. 210. Patent piralsatte Nr. } e , amerik. I ES hfein un : N Ausführung. Dieser Ausführung. J ausserst bequemer Sattel für | T maschinen wie für Halbrenner, ch richtig konstruierte der We 3 Re el: r überzogen und hat sehr den schlechtesten S vorzügliche Federung, allgemein belie! welche einen äusserst . an- bestens zu empfehlen. Modell, mit ff. vernickeltem Gestell n, weichen Sitz gewährt. Mit ff. ver- ersetzt dieser Sattel einen Luf Stück Mk. 4.20 keltem Gestell. Stück Mk. 6.60 Nr. 211. Derselbe Sattel für Da Anaum SESSNSSEEHEENBRHNSBERBEBEESBZESHEEHERRLEERZEUODERESEHSEEEHBEES HEHE EmEnnanBannnEn a ERunszusammammsnanasmum alare PreIse Sharnasserst niedrig, unsere Bedin gen streng reel R = D m NEUREERHERHAHEHBENHESEHEREDRSEHRSBESENHEBHENEHEEENUENEHGNEEGGNEEHRunHEnEnnEnnnnunES ELLLLFLLTFLITTTLL Ausgabe 1910 Seite 705 E |} — N) N re Die nachstehend aufgeführten Rucksäcke sind all Zweck ganz besonders kräftige Ausführungen. Nr. 1390. und’ Lederriemen. Nr. 96. schwer. 30 mm breiten, m u = DEUTSCHE WAFFEN- UND' a RUCKSÄCKE erbester Qualität, aus besten, wasserdichten, Lederriemen versehen. Infolge ihrer vielseitigen Verwendbarkeit und nur bei Fusstouristen Anwendung, sondern jeder Radler, Arbeiter und Geschäftsmann, sei es zu Fuss oder zu Rad, bedient sich mit Vorliebe des Rucksackes. Diese sind au Rucksack für Knaben, aus schilffarbigem Jagd- leinen sauber und gut gearbeitet, Knaben und Mädchen, Stüc Rucksack aus prima schilffarbigem, imprägniertem Jagdleinen gearbeitet, in einfacher, aber starker Ausführung, be- sonders für Radfahrer und Schüler geeignet, mit starken, breiten Rindledertragriemen. Nr. 1786. Rucksack, für Radfahrer, 1 gut geeignet, aus starkem, schilffarbigem, imprägniertem Jagd- leinen gearbeitet, mit Schutzklappe zum Zuknöpfen, sowie mit kräftigen Rindledertragriemen. breit, 38 cm hoch. Aeusserst dauerhaft. FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = kräftigen Stoffen gearbeitet und mit starkes der grossen Annehmlichkeiten, welche sie bieten, finden die Rucksäcke nich? welcher bequem irgendwelche Gepäckstücke transportieren will Ganz unentbehrlich sind dieselben für Jäger, und bringen. wir für dieser f Seite 182 unter den Artikeln Jagdausrüstungen aufgeführt. mit Schutzklappe zum Zuknöpten Grösse 36X 38 cm. Sehr empfehlenswert für Stück Mk. 1.— Grösse 45 cm breit, 38 cm hoch. 240 g Stück Mk, 1.20 er und Touristen gleich Grösse 45 cm Stück Mk. 1.656 Sattler - Handarbeit Jeder Rucksack : beste hoch Nr. 384. leinen Nr. 94, Monopol-Rucksack, für Radfahrer, Jäger und Touristen gleich gut geeignet, aus besonders starkem, la schilffarbigem, imprägniertem Jagdleinen gearbeitet, mit Schutzklappe und grosser Aussentasche zum Zuknöpfen, sowie mit kräftigen Rindlederriemen. Klappe und Ausse tasche mit Leder eingefasst. sind von unerreichter Haltbarkeit, lassen sich iufolge der breiten und starken Gurte bequem tragen. Letztere können durch Doppelschnallen schnell reguliert werden. Vor- zügliches Material und billig für Radfahrer, Touristen usw 1 ders starkem, . schilffarbigem, imprä gearbeitet, mit Schutzklappe und zwei grosen Aussentaschen zum Zuknöpfen, sowie mit breite riemen, welct versehen und blitzschnell regiliert sind Klappe und Aussentasch sind mit Leder eingefas erreich Die Monopol - Rucksäcke Grösse 50 cm breit, 45 cm Stück Mk. 2.50 A Monopol-Rucksack, sc Di iertem Jagd- N av kräftigen Ledert mit- Doppelsc te Haltbarkeit, quemes Tragen. Für Sport geeignet 50 cnı breit, 50 cm hoch Stück Mk. 3 Grösse Sattler -Handarbeit Jeder Rucksack : beste niertem mühelos herausgenommen werden. Sehr bequemes Tragen, tragriemen. Grösse 50 cm breit, 50 cm hoch. Seite 108 Nr. 385. Radfahrer, Touristen usw., in prima Ausführung, aus la schilffarbigem, impräg- Schutzklappe und zwei Aussentaschen, die mit Lederschnall- /SSjstücken und Leder- einfassung versehen sind. Der Rucksack hat auf der Rückseite noch eine grosse Tasche, und können die in derselben untergebrachten Gegenstände (Revolver, Karten usw.) während der Fahrt, also ohne den Rucksack abnehmen zu müssen, leicht und Mit starken, breiten Rindleder- BEaRERENUnEnEnRRNANARERNENERRSERHERERERGERENEENENUNEnESEEEnUnnnmEnRnnnmunnnOn Unsere Preise sind äusserst niedrig, unsere Bedingungen stpeng reell TESE Rucksack, für Jagdleinen, mit N] sea „Wasserdicht imprägnierter Rucksack, in extra kräftiger Au BER 102 | ganz | esonders starkem Schilfleinen gearbeitet. Die Tragriemen sir Ricksa a ‚ breit und ausgeschweift, wodurch das Tragen des gefüllte Be nieht heee werlich wird. Ausserdem ist am Tragriemen ein Ring zu grosse Machen au 5 eine oder sonstige Gegenstände angebracht. Aussen sind zw ni ange racht, die mit starker Ledereinfassung und Schnallenverschlu Dieser Rucksack eier a Tasche Air ‚Wäschestücke usw. vorgesehe für grössere Touren oder für den täglichen et 20 X60 cn 55 Stück Mk. 3.40 Stück Mk, 6.4 Oseuunsnuauemuansau ON ae 43° PERmNSm@mnSREnnER SE DBERnEEnnEnRunEnnmEnnG Ausgabe 1910 == te Ka DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 3 Rahmentaschen Nichts eignet sich besser zum Transportieren v = = R —— in den Rahmen des Fahrrad on Gepäck und Kleidungsstücken als die nachstehend aufgeführten Taschen. Dieselben passen genau _ r ü î ; = 5 L £ r N rades und füllen diesen je nach Grösse ganz oder nur zum Teil aus. Obenauf sind Griffe angebracht, um die Taschen gut 2 E 2 i x SEE n = agen zu können. Die Rahmentaschen sind durchweg dauerhaft und sauber gearbeitet und mit guten Schlössern versehen. = > z — = 2 = = ‘ = = D a = D m = 2 ; a BL 2 1 A a 3 = za H o e D 5 a a ” a : D 1 > Nr. 376. Rahmentasche, hochfein, aus prima schilffarb. Jagdleinen gearbeitet, = E mit weichem Faltenboden versehen, wodurch die Tasche weniger Raum nach Nr. 370. ausserhalb einnimmt. Flegant, sehr praktisch und bequem. Im Innern unter u N Rahmentasche, 15x32x30cm gross dem Deckel drei Riemen zum Halten der Tasche auf dem Rahmenrohr, aussen m 4 F füllt 1/4 den Rahmen aus, gearb Be ES MSIE ESE HULE Ries noch Sir us Nr. 374. Rahmentasche, 15x43 E FAF | y 5 ee ür Werkzeug usw. mit Druckknopfverschluss, ausgestattet mi 055 FLR n Te Fai N er la Segeltuch, mit Wirbel, St. Mk. 1,80 und AU el zum een Füllt den Rahmen vollständig aus. ni Wirken Rahmen ausfüllend, aı = H ; EL Y ewicht ca. 600 g. hr beliebte und vielbegetirte Tasche. mit IDE > ; Nr. 371. Dieselbe Rahmentasche, mit Stück Mk. 4.80 Nr. 375. BT ESCE Sch a 128 Schloss. Stück Mk. 2.25 x - H 3 3 | 2 a F 2 | 2a H a 4 - 3 3 13 D 3 8 2 E 3 2 53 > a a = 4 a ku 5 = I \r. 1013. Rahmentasche, hochfein und praktis r - M 9 chwarzem oder braunem Kunstleder. Diese gain - Se 1, = » eingerichtet, dass sie den ganzen Rahme schlössern, 2 Die Tasche Kann auch ur C 2 um Äbklappen mit Kartentasche und S wendet werden und ist als Akten-, Noten-,P ust 2 ederriemen sowie Ledergriff zum Tragen sind eb Nr. 381. Gepäcktasche für die Lenk- mappe gleich pr .. Ausd T r - è NOTE seen ya Seht EDER a A stange, aus la Jagdtuch, grosse Fasson. lederimitation), Grösse 2 = ; j Stück Mk. 2.45 = i a Ei 2 5 3 i | = í 3 î 4 Y ì D { 2 3 4 a 4 D = | e a “ 3a x o zee 3 4 — = a A SN a Nr. 161. Hosenklammern in blau. Nr. 444. Hosenklammern, vor- 5 Paar 4 Pfg. zügliche Qualität. Paar 5 Pfg. a Nr. 443. Dieselben vernickelt. Nr. 445. Dieselben vernickelt. u | Paar 5 Pig. Paar 6 Pfg. a | Nr. 446. Hosenklammern m ausziel r, D a vernickelter Ausfüh 1 alität 2 Pig = : | = | a n 3 TE — 2 Nr. 451. Hosenspangen mit Scharnier un 2 : Feder, feinste Qualität, in vernickelter Aus- m führung Paar 18 Pfg. — FR Nr. 162. Hosenklammern IDVEe SS m i Y— vernickelter Ausführung. Sehr praktis r 10 = % = E = a a Ei a : D Nr. 1115. Weltspange. Aeusserst prakti als Hosen D halter sowie als Kleiderraffer und Kragenschliesser, un =. fi 0 M All und besonders festhaltend, mit DEM Gum ans: I u = 3 SE N De H Nr. 447. Hosenklammern, allerbeste Qualität, in b 24 Nr. 1023. Hosenstege, bequem anzubringen und sehr leicht ab- oder gelb. G 2 f Paar 22 Pig ; 79 nehmbar, starker Gummizug mit Klammern an beiden Seiten, auch Nr. 448. Dieselben Klammern in ff. vernickelter Ausführung E: a CERES IS Fahle f or Turnern und Reitern zu empfehlen. Paar 12 Pig. Paar 28 Pig. u TT E E E atik ist infolge seiner grossen Haltbarkeit der beste und billigste der Pn FE Prima Orient-Express-Pneum en nn un nn N Em mm m mm En EM N DJ DD DI Da Da an EL u ES SIU EN SR ES ERS ERRUNSSERENNNER RES n nun ; Seite 109 Ausgabe 1910 RE a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) CICL N Hosenstulpen u. Gamaschen barkeit der grössten Beliebtheit. Die kurzen tiger SE sie nicht nur die Beinkleider tet und bieten daher gleichzeitig Ganz besonders Nachstehend aufgeführte Gamaschen erfreuen sich infolge ihrer vielfachen Verwend Hosenstulpen eignen sich ganz vorzüglich zum. Radfahren sowie zur Ausübung sons } schützen, sondern auch sehr kleidsam sind. Die höheren Gamaschen sind aus Leder gearbei A Schutz gegen Kälte und Nässe. Wir empfehlen diese besonders für Automobilisten, Radler, Jäger und Touris a ist zu beachten, dass das An- und Ablegen dieser Gamaschen sehr einfach und bequem ist. Nr. 133. Hosen- Nr. 134. Hosen- Nr. 1020. Hosenstulpen - Nr.436. Rapid-Gamaschen, Nr. 1021. Gamaschen 'Nr. 135. Ideal- Gama. schoner aus Leder- stulpenausschwarz, Aus schwarzem od. braunem schick u. kleidsam, mit Vorder- u ee schen aus Ledertuch, in or it Gummi- Musselin eearbeitet, “bwaschbaren Kunstleder, ausschnitt, wodurch die freie sc USS, SC stschliess., teifer Fasson gehalten, mit uch mit Gumm l elin gear " vermittels der eingenieteten Bewegung des Fusses beim daher äusserst prak- STE läreifacker einsatz und vei mit Gummieinsatz,. Feder und aufgenieteten Radfahren erreicht wird. Mit tischundgutsitzend,für Scharnieren und UT achem Klappknöpfen, 8 cm di Klappknöpfen, lederstückchen auf drei 2 Schnallenverschlüssen. Aus jede Weitepassend. Aus Klappschnallen-Verschluss : hocl Weiten zu verstellen. Sehr prima Kunstleder ringsum schwarz. oder braunem sowie schuhanpassendem praktisch. Paar Mk, 1.— eingefasst. Paar. Mk. 1. abwaschbaren Kunst- VOR ARSCH en Sehr leder. Paar Mk. 1.40 x 5 e praktisch, elegant und-kleid sam, 18 cm hoch. Paar Mk. 1.20 FB N GR TZ 7.3540. Gamaschen mit Klappschnallen-Ver- schluss varzem E I rlatt. Rindleder, mit3 Klapp- Nr. 1159. Hochelegante und Nr. Umlege-Gamaschen chnallen. Ac dauer- Nr. 1022. Extra hohe sehr preiswerte doppelt „Famos“, ohne Hackenteil, ver- Nr. 437. Gamaschen mit Rus: ıafte und fest masche, Gamaschen aus schwar- Glanz-Lackgamaschen, aussen schlusskräftiger Gummizug mit decke, gearbeitet aus prim welche ein ı t bequemes zem Musselin mit 4 Klapp- Glanzlack, innen Mattlack, beste Hakenund Ring. EinfachesAn-und Ledertuch, mit Gummieinsat An- und Ablegen gestattet, knöpfen und Gummiein- abwaschbare Lackleder-Imitation, Ablegen, f.jedeBeinstärke passend. und Klappknöpfen, 16 em hocl 18 em hoch. Paar Mk. 2.20 satz, 19 cm hoch. Sehr extra hoch 22 cm mit 3 starken Aus prima imprägniert., schilffarb Paar Mk. 1.35 \r. 3541. Die gleiche praktisch und kleidsam, Klappschnallen. Paar Mk. 1.25 Jagdleinen hergestellt undganzmit Nr.438. Dieselben Gamasche:r Gamasche, ‚jedoch nur bester ‚Schutz der Bein- Nr. 1160. Die gleiche Gama- Leder eingefasst. Paar Mk. 2,90 aus prima schwarzem Kunst 15 cm hoch, mit 2 Klapp- kleider. Paar Mk. 1.10: sche, jedoch nur 15 cm hoch. Nr. 440. Dieselben, jedoch leder gearbeitet, abwaschbar hnallen. Paar Mk. 2, Paar. Mk. —.95 35 cm hoch. Paar Mk. 3.75 Paar Mk. 1.70 Nr. 1787. Automobil- und Sportgamaschen „Huber- . tus“ mit Rundfederverschluss, SE er Nr. 1161. Hohe H N selbstschliessend. Bei dem An- Nr. 1102. Automobil- und Sport- Nr. 1101. Automobil- und Sport- gamasche zum Schnüren AU OMPI E ee und Ablegen wird erst die gamaschen „Brillant“. Elegante gamaschen „Transvaal“ mit zwei Mit unterlegter Fussdecke, 2 Aus schwarzen oder braune untere, dann die obere Feder Fasson, vorzüglicher Sitz. Einfachstes Riemen und zwei Schnallstücken, a LE la Rind, DESSEN BEStBEIich Bey. aufgebogen. Aus naturge- Anlegen und Verschluss durch eine Stahl- Guter Sitz, elegantes Aussehen. Aus dichtem,schilffarb.Jageleinen, Hinder EES eo Zu narbtem, braunem Rind: feder. Aus bestem, kaffeebraunem, gutem, starkem, schwarzem Rind- YO’züglich hohe Schutzgama- luftin die Aermel und Schütze leder. Paar Mk. 9,50 glattem Rindleder. Paar Mk. 8.— leder gearbeitet. Paar Mk. 5.75 Anm er Mi 330 RER I Wünschen Sie besonders starke und kräftige Gamaschen, so verlangen Sie unseren Spezial-Katalog über Jagdausrüstungen, Sie finden darin die vorteilhaitesten Artikel zu billigsten Preisen 0 TC TE Sunn nenne nnd Ausgabe 1910 Jeder Auftrag wird sofort, d. h. binnen 24 Stunden, zum Versand gebracht E TTT TTT eS : Seite”110 er - men #7 x PE 0 5 = x ei fi 4 IR 5 î DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) SA nn y (A) | Luftpumpen 2 2 = 7 : er Qualität, wirken ganz ausgezeichnet und sind mit guten, starken Schläuchen versehen. Die Kolben 3 ans mit bester, haltbarster und auswechselbarer Ledermanschette ausgestattet. Damit die Pumpen stets gut funktionieren, ist es 5 Nur nötig, von Zeit zu Zeit das Kolbenleder zu ölen. —— = = 2 D Teleskop-Luftpumpen in solider Ausführung Nr. 143. _Dreiteilige Teleskop-Luftpumpe, aus starkem Messingblech gearbeitet, hoch- fein vernickelt, von sehr guter Wirkung. Die Lederdichtungen sind leicht auswechselbar, d Verschraubungen sehr solide und dauerhaft gearbeitet. Stück Mk. — .70 Erg Drei-, vier- und fünfteilige Teleskop-Pumpe Beste, solideste Ausführung! = „Orient- Express“ Garantiert ständig gute Wirkung! )iese Teleskop-Luftpumpen sind infolge ihrer soliden und gediegenen Konstruktion s en ‚wie 1NTES SIcheren als die besten aller existierenden Taschenluftpumpen anerkannt. Sämtliche Zylinder sind aus Messing gefertigt ıraubungen, Ge sorgfältigste hergestellt, und die verwandte Schlauchqualität ist das beste, was die deutsche Industrie gut wirkende und dauerhafte Pumpe zu haben wünscht, können wir W auf das beste emj anderen Teleskop-Pumpen etwas höher ist, so bleibt di und hochfein ver >} ickelt die Ver lIcKelt, die. Ver bes E iA! = | | ‚ben Tg = elf PÞ : ZA | e = Nr. 1025. Geschlossen im Querschnitt. I ! | Ju wre Ld Lazu hà Sa pa Olli nncue; E Zh 1925. Vierteilige teleskop-Pumpe „Orient-Express“ in hochfeir Aust Nr. 1026. Füntfteilige Teleskop-Pumpe „Orient-Express“ in hochfeiner Ausfünrung 3 1.65 Nr. 139, “Grosse Luftpumpe, aus Messingrohr gearbe Ser für den Nr. 232. Grosse Luftpumpe, sehr siar Rahmen, ff, vernickelt. 22 nm ırdurchmesser, ‘300 Ls Rohrlänge. gebrauch oder die Werkstat Stück Mk. —.85 Holzgriff. 22 mm Rohrdurcl r 0 r Stück Mk 85 Nr. 140. Dieselbe Pumpe, jedoch 380 mm Rohrlänge, 22 mm Rohr- Nr. 233. Dieselbe Pumpe, jedoch 22 mn ırchmesser, 38 HUTCHinesser 6 Stück Mk. 1.05 Rohrlänge. \ : ar zum Anschrau >s Änsatz- Nr. 231. Luitpumpe für die Werkzeugtasche t Meta ve Shlauchkammer zum Anschrauben des Ansatz N à pump lie g 2 | R Sans Rohrdurchmesser, 155 .mm Rohrlänge: 22 mm Rohrdurchmesser, 135 mm Rohrlänge Stück Mk. —.55 NE De Stück Mk. —.80 ff. vernickelt. Sen : a Allerbeste Ware zu den billigsten Preisen ist das Grundprinzip unserer Firma ‘-Ausgabe’-1910 1) i eS (A W/E . 00 EOOOOEENOEEENEOO EEE ENNO ENEA > DEUTSCHE WAFFEN-‘UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Fuss-Luitpumpen orzüglicher Wirkung, so dass s gut und kräftig sowie mit dreh- Unsere sämtlichen Fuss- Unsere Fuss-Luftpumpen (Hauspumpen) sind von allerbester Qualität und von a wenig Anstrengung nötig ist, um den Schlauch zu füllen. Die Bumpen-Schläuche sind nr nn baren Verschraubungen versehen, wodurch ein schnelles An- und Abschrauben ermöglicht un a pumpen, auch die allerbilligsten, sind mit starken, gusseisernen Füssen versehen. Die Preis gestellt, und empfehlen wir jedem Radler die Anschaffung einer solchen Hauspumpe. nn KEN rg Nr. 1817. Fuss-Luft- pumpe, aus extra stark. Material sauber ge- Nr. 3545. Fuss-Lui Nr. 1816. Fuss-Luft- pumpe, aus starl pumpe, aus starkem Nr. 1116. Sehr emp- fehlenswerte Fuss- Luftpumpe mit ab- Nr. 1818. Fuss-Luft- pumpe, extra stark und Nr. 1819. Extra starke Fuss-Luftpumpe, aus rial’ gearbeitet, starkem Material gearbeitet, raubtem Gi sauber vernickelt luftdicht, 1 28 mm, Höhe 450 mm, des Schlauches 25 Stück Nr. 3546. Pumpe, vernickelt, bläut. Stü nicht ondern ge- ‘ Mk. —.90 Messing gut und sauber gearbeitet, mit einge- Gussfuss, ohne jede Lötung und absolut extra schraubtem luftdicht, mit Patent Cherusker-Schlauch. Rohrlänge 300 mm, Rohrdurchmess. 30 mm, ganze Höhe 450 mm, Länge des Schlauches 250 mm. Stück Mk. 1.05 starkem arbeitet, hochfein ver- nickelt und verziert, mit eingeschraubtem Guss- fuss, ohne jede Lötung, garantiert luftdicht, mit extra starkem Patent Cherusker-Schlauch. Rohrlänge 300 mm, Rohrdurchmess. 30 mm, ganze Höhe 450 mm, Länge des Schlauches 280 mm. Stück Mk. 1,15 schraubbarem Guss- fuss, aus extra starkem Material sauber und voll- ständig luftdicht ge- arbeitet und hochfein vernickelt. Die Ver- schraubung wird durch eine Ledermanschette, welche leicht auswech- selbar ist, abgedichtet. Rohrlänge 300 mm, Rohrdurchmess. 30 mm, ganze Höhe 450 mm. Mit extra starkem Cherusker-Schlauch, mit drehbar. Verschraubung ausgestattet. St. Mk. 1.15 sauber gearbeitet, hoch- fein vernickelt und ver- ziert, mit aufgeschraubt. stabilen Gussfuss und kräftigem Griff, ohne jede Lötung, garantiert luftdicht, mit extra starkem, langem Patent Cherusker-Schlauch, Rohrlänge 350 mm, Rofirdurchmess. 30 mm, ganze Höhe 520 mm, Länge des Schlauches 400 mm, Stück Mk. 1.65 sauber vernickelt und ver- ziert, mit aufgeschraubtem Gussfuss, ohne jede Lötung u. absolut luftdicht. Dieses Modell ist von bester Wirkung. und daher als Hauspumpe sehr zu emp- fehlen. Der Schlauch ist allerbesterQualität, wieauch die Anschlüsse resp. Ver- schraubungen gut befestigt u. drehbar sind. Rohrlänge 400 mm, Rohrdurchmesser 32 mm, ganze Höhe 550 mm, länge des Schlauches 400 mm Stück Mk. 2.— Wir statten alle Fusspumpen mit dem auf Seite 114 aufgeführten Cherusker- Schlauch mit patentierter Befestigung und drehbaren Verschraubungen aus. Ersatzteile, für obige Pumpen passend, sind auf Seite 114 aufgeführt. 0 D Beachten Sie unsere úberaus günstigen YV erkaufsbedingungen —— LG "UARRARNANNENANENERUANERNNERERERNENDEREnNEREnEn nn REN TEEEnnn nEnnnannnnnneananEnnenuennuRnunnnnnanGnE.3[ Seite 112 uu nO Ausgabe 1910 Saenenmnnngangennngan Boauoosam Besunsnzseunus zasvoesrszosnsuse BDuusomzposanmnısm © DEUTSCHE WAFFE : ar E 4 a N- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) n Haus- und Werkstatt-Luftpumpen N = A 00 2080 N e 8 = o ! a a Speziell diese Modelle } a a 0 S|, N En von allerbester, besonders starker Qualität und von anerkannt vorzüglicher Wirkung, so dass dieselben BT 3 1 als otorrad- ur i a auc und Automobilpumpen zu verwenden sind. Der ganz vorzügliche Schlauch ist bei den De grössten Modellen = = M0! j 0 mit zwei Gewindeansätzen versehen, und ferner liefern wir diese Pumpen auf Wunsch auch mit = = 08 Manometer. Jede einzelne Pumpe ist garantiert luftdicht, ohne jede Lötung, so dass nur wenige ia Aar 1 Stösse nötig sind, um den stärksten Schlauch mit Luft zu füllen. - 0) : : E 1 = 5 y Sämtliche Pumpenschläuche sind = Ar 1 allerbester Qualität und mit dreh- - » ï baren Gewindeanschlüssen versehen a a ı a Q = Y ı a 4 = 1 = M y 2 2 \ = a l = 1 3 a E a ı ; a A D ra l è = {n y 173 2 iH ji = + 1 14 = i i Ki | 4 - IE =: a ! a TE i a i LI I ét a Er y E: ; = i 1 Es E 4 = i 7 D 2 = * Ll | Î 3 4 j 6 5 0 | u 73 a “| ll I ü a {2 1 ji M = I i | | 2 20 8 | 14 = | 1 | Es 2 a | ZS | a ! E 3 | = u | 2 | = 0 I | 5 0 E | a 0 | E | 2 ll j | = a | = | a | 0 a a | = I 0 | A ; a | a | ! a ¡ ll 13 a | | a g 5 | 0 —— a 0 = a a SE: a | ı =@ 2 1 D | 1 1 ï ’ 1 0 1 0 1 E 7 Z47 e Er m 0 1822. Extra starke Fuss- Nr. 1821. Sehr empfehlens- Nr. 1820. Haus- und Werk- Nr. 3547. Empfehlens- r.2043. Automobilpumpe 5 Luftpianne für Haus und werte starke Haus- und statt- Luftpumpe, aus bestem werte Fuss-Luftpumpe mit Manometer 1 Werkstatt, für Motorräder Werkstatt- Luftpumpe von Material kräftig und mit DSC ADAC ftiger, sauberer A 9 und Automobile von un- grös sste Leistungsfähigkei gearbeite hochfein. vernickelt A h = 1 grenzter Wirkung, sehrsolide sauber gearbeitet hochfain und verziert. 1 Gussfuss, besonc chwe r aus starkem Messing 0 nd sauber gearbeitet, hochfein vernickelt und verziert, mit seht die Reise gut gee hochfein vernickelt. 2 0 vernickelt und verziert, mit ein- bequemem nd har h 5 SST tigem Vollständig luftdicht, gusseiserner | 1 ‚eschraubten äusserstkräftigem Griff, eingeschraubtei C - ıne jed otung unteren Teil durch eine t abschr 0 Gussfuss und sehr bequemem fuss, garantiert luftdicht. garantiert luftdich. Der Luft. jonnelte -T &de ER 0 Griff, Der Schlauch ist extra gut geeignet als Motorrad- schlauch ist ganz besonders doppelte Ledermanschette oe D 9g ıter Qualität die Verschraubung Automobi pumpe, der Schlauch kräftig und lang, ferner mit gedichtet. Sehr sauber ge- Der Schlauc ist besonders 0 mit 2 Gewindeansätzen versehen. ist extra guter Qualität und die 2 AV erschraubungenie versehen, arbeitet, Rohr 400 mm lang kräftig und mit Verschraubungen 1 Auf Wunsch liefern wir diese Verschraubung mit 2 Gewinde- NS ae EN 5 E u nochfein ver CN eau EE ï Pumpe mit Manometer, also ansätzen versehen. Die W I Fumpe auch als Autom« D keit und Vera Mit . 0 spezieli als Automobilpumpe. ist deraı a Bugles Batentcherusker Ruf : s 1 Dieses Modell können wir ge and ur SS = S Fast 8 Lanz besonders SSN SENN mit der Pumpe ist sehr solic schlauch, sär ss wir 1 haben wir auch en Preis ut W un A E schraubungen Aut 2 hierfür alleräusserst gestellt. wir dieses Model werte, gut und sicher wirkende R sind Ns 2. y Rohrlänge 500 mm, Rohrdurch- Manometer. Rohrlänge 400 n mm, Pumpe. Rohrlänge 400 mm, ® LS ur S C 5 mpfenien 1 EN mm, es Höhe Rohrdurchmesser 35 mm, ganze Rohrdurchmesser 32 mm, ganze solide gearbeitet. Ganze Rohrlänge 500 mm, Rohrstärke 0 700 mm, Länge GS Schläuches Höhe 600 mm, Länge des un on ein: - Länge des Jänge der Pumpe ca. 40 mm. S Mk. 16,50 d Planches 400 mm Schlauches mm. Er SERIEN 1 500 mm. Stück Mk. 3.85 Schlauche Oa m N EST Stück Mk. 2.80 229 mim. Stück Mk. 2.10 1 1 1 Zubehörteile für diese Pumpen siehe Seite 114. 1 0 “ 50 % BaSEnSBERRSRESEERRNERSERERERERRERBEnnnEGERERnENnnNUnaanmnDEnEn gestossen { SnPSananunnnnunnunnunnnunnnnn nun Sie bitte die günstigen Preise der einliegenden Vorzugs-Preisliste = 1 u = ol EE EEanGSEEBHNEHGNGEARMESHEHEEONSEREOEREESEREmEmmmEmnmaunSSADn: -Jmmmmmmmuussmunmmmnnnmunm Bansnnsnmennnmas Seite 1 j Ausgabe 1910 eite 113 rs SBEBESBSETBABBHUERERBGBBHHERGBGE gg SESSGSRERERNESSEREREBSBEBEENDEERSEREBEHBEREESHREnRTEmGmnaNHunBEnnGEn | BENNE ETER DE BEREHBHHHRHEBRUDHNBESHEHBNAEHHHBHAENUGEBSHHNBGHGSHEREBGEBSURDBOEM DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 0 B D BaGssnBaBHERaB BHaNHANBHHHRRHHRBHHHHHHRHHRRHBEHHBEHHUBHHHAEDHBABBSBUNDGBHEBBERREN Pumpenschläuche und Ersatzteile Nr. 266. Luftpumpenschlauch, vorzügliche Qualität, zum Anschrauben mit patentierter Befestigung. Stück Mk, —.20 1 Nr. 267. Luftpumpenschlauch, vorzügliche Qualit? patentierter Befestigung. Stück Mk. —-.20 Nr. 221. Pumpenschlauch, la Qualität, mit Nr. 138. Pumpenschlauch, extra stark, für Fuss- s 2 E = s x pumpen OR la Qualität. Länge 33 cin Komplett Nr. 268. Luftpumpenschlauch, beste Gummi-Qualität, für ACUC nice stärker Einlage, in Längen A ¡An en 1 Stüc ück Mk. —. und Teleskoppumpen, nıit patentierter Befestigung. Stück Mk. —.2 Abplatzen der Verschraubungen vollständig verhindert. Die Mit drehbarem Mundstück. Länge 33 cın. Stück Mk. —.45 F f mit drehbarem Mundstück. Stück Mk. —.35 Nr. 1793. Pumpenschlauch, extra dick,. für unsere Fusspumpen passend, 1 e Qualität des Schlauches ist eine ganz besonders gute und haltbare, so dass dieser Schlauch in jeder Hinsicht bestens zu empfehlen ist. TI Nr.553. Kolbenleder für Pumpen zu 15, 22, 25, 26, 28 und 31 mm Röhren passend, Stick Mk. —.10 = Nr. 317. Knie- Pumpenkopf. Der Mechanismus ist der gleiche Nr. 661. Nr. 552. Nr. 549. Nr. 1794. ( A E wie beim Pumpenkopf Nr.3575. Das Ventilanschlüsse. S Pumpenanschlüss .. Gewindeteil wird in das Gewinde 12 LS ZA Stück Mk. <.12 Stück Mk. —.12 Stück Mk. —.12 Stück Mk. —.10 der Pumpe geschraubt, wodurch 3 der Pumpenschlauch überflüssig Nr. 1027. wird. Stets luftdicht. St. Mk. —.38 Verschraubungs- ringe für „‚Orient-Express’'-Luft- pumpen passend. Stück Mk. —.25 Qi i SE Di Pumpenkopf „Blitz“. Gesetzlich eschützt. Augenblicksverschraubung für umpen. Diese Verbindung wird durch einen Druck ausgesetzt und durch Zug in entgegengesetzter Richtung wieder abge- zogen, so dass jedes Verschrauben wund Ziehen, sowie die Verdrehung des Pumpen- rohrs vermieden werden. woraus bedeutende Zeitersparnis beim Aufblasen der Pneu- matiks gewonnen wird. Der kleine Apparat besteht aus einer dichten Kompressionskammer, die durch eine weiche Gummi- scheibe von besonderem Profil abgeschlc ı wird Diese Scheibe wird durch - eine mit Gewinde und Gegenmutter verse ° Vlatte festgehalten. Die Dauer- Ventil-Gummi für Dunlop-Ventile. haftigkeit der Gummischeibe ML EAUL EBLEDEC, wir garantieren für mindestens Ventil-Gummi, allerfeinste Qualität, für Dunlop- und 4 0, asungen. ähnliche Ventile passend. Diese Blitz-Verschraubung passt für alle Ventile, gleichviel welcher Art. Nr. 595 !/, m lang, Stück . .'. Fe . . Mk. —.15 2 P Nr. 3573. Für Automobile, Stück... .... Ou Mk =.80 NL 698 21m lang, Stücken ESA „ 7.26 Nr. 244 umpenriemchen aus Leder mit Schnalle, Nr. 3674. Ersatzgummischeihe, Stück a ee, 16, 7 en N 2 zum Anschnallen der Pumpen an den Rahmen. Nr. 3575. Für’Motor- und Fahrräder, Stück. TSN EON Des EBG 2 Ventil-Gummi für Gloria-Ventile. Paar Mk. —.30 Nr. 3676. Ersatzgummischeibe, Stück. . 2 : 2 2 1, —06 Nr. 693 1/2 m lang, Stück. . . Mk. —.16 Nr. 694 !/, m lang, Stück 1 —.26 NIIT N TAT E Ds TTT TAZ, Federnder Stift. Stift oder Dille zu gebrauchen E Nr. 249. Pumpenhalter. Einfachster, gut gearbeiteter und billigster Pumpen- a Cc halter am Markte. Elegant und praktisch, mit Federfeststellung. Päar Mk. —.46 Neu! Nr. 1162. Blankena el-Ventil, einfachstes u. praktischstes Ventil der Weit, ohne Kegel, garantiert luftdicht mit fassioniertem Gummischlauch, das lästige Umdrehbar. mit ( Nr. 576. Dunlop-Ventil, komplett, Stück Mk. —.50 a). Einzelnes-Gehäuse, . SETE „. 0.16 7 Aufziehen desSchläuchchens fällt N by;Ventjikegelie. te 200. EE en2 Nr. 692. Ventil-Zangezum ,) Einzeines Gehäuse also fort. St. Mk. —.60 Schraut ite % 06 bequemen Aufziehen des * b) Ventilstift EEE 508 C)7Schraubenmulter Seo ats Cate E E ES ee Ventil-Gummiei ©) Gummikegel .. Rs ä Bor D BR d)Felgenmutter LEE E 2 eE » —.06 Stück Mk. —.16 d) Schraubenmutter a, = e) Ueberwurfmutter >......u2 0.02... SST) SPESEN 5 Felgenmultep TTL NIE NE ‘05 7 Sa ITACA Ss 2 eberwurfmutter , ,,.. M f) Ventilkapsel mit Ketichen ......... 0 8) Ventilklappe mit Ketichen . . 2 = au RAR RAR RAN DRIN AR DR DERAAEnNanESnnSGEnnEnnannnmannnEnnnnnERHnurennnnunnEonGEnRRUnEnnnEnEEHaEBEII 3 a 6 0 M Die täglich eingehenden Anerkennungen beweisen die Güte unserer Ware 0 TT TTE e a a SCIA 2 Ausgabe 1916 - DEUTSCHE WAFFEN. UND FAHRRAD-FABRIKEN. KREIENSEN (Harz) ; BBRBUuBeBaARSuHGnn D PERDBDRERSEEENSHHHEDEHREESEREESESSEERBBDESSSEIRnEnEmESEnRnErunD Prüzisest Arbeit! Kugellager-Pedale Lejctester Lauf! "Bestes deutsches Fabrikat! ediegene, geschmackvolle Modelle. Dieselben sind aus allerbesten Rohmaterialien, äussersi poliert. Die Bügel sind aus kräftigem, federhartem Stahlblech gestanzt und ist ein Verbiegen en. Die Achsen sind im Gesenk geschmiedet, aus bestgeeignetem Stahl und haben zine Unsere Pedale repräsentieren äusserst exakt gearbeitet, hochfein vernickelt und? durch Aufstossen usw. fast ausgeschloss unbegrenzte Druckfestigkeit. Der SECO SS LE ist glashart und nach dem Härten spiegelblank geschmirgelt. Die Kugellager sind gearbeitet und tadellos gehärtet, Die VernicKelung ist eine äu gefasst, vereinigt die Hon sauber ausgeschliffen. Die Kugeln und Honen unserer Pedale sind miathematisch genau Die Gummi-Einlagen unserer Pedale sind äusserst haltbar und von hervorragender Qualität. sserst saubere und zeichnet sich besonders durch grosse Haltbarkeıt aus. Kurz zusammen- struktion unserer Pedale alle Vorzüge, welche einen spielend leichten Lauft und grösste Haltbarkeit gewährleisten. Nr. 1028. | Extra | starkes Renn-Pedal von stabilster Konstruktior für Halbrenn- und Renn- ınaschinen, mit durch- IN gehender Hülse. Konen aus bestem, gehärtetem Stahl, staubsicher und ölhaltend. f, vernickelt, R u. L. Gewinde. Paar Mk. 2.40 \r, 1029. Gleiches Pedal wie Nr. 1028, jedoch mit Scheibe und Mutter. Paar Mk. 2.50 Nr. 1807. Extra starkes Zacken- staubsicher und ölhaltend, mit R. u. L. Nr. 1808. Gleiches Pedal wie Nr. 1807 Nr. 269 Vorzügl. Zacken- Pedal für Halbrenner in äusserst stabiler, aber doch elegant. Bauart, hoch- fein vernickelt und poliert. Rohr = extra . stark und aus inem Stück gearbeitet, Kugellager vollkommen staubsicher und ölhaltend Stück gearbeitet, Kugellager ve Zum Einschrauben mit R. u. L. Gewinde Paar Mk. 1.65 Einschrauben mit R. u. L. Gew i: Nr. 270. Gleiches Pedal wie Nr. 269, jedoch mit Scheibe 1nd Mutter. Nr. 272. Gleiches Pedal wie Nr. 271 Paar Mk. 1.70 ‚, Jedoch Nr. 273. Feinstes Zacken- N Flüzei- M Pedal für | w Halbrenner, ) stabil und Feinstes Gumm Flügel- Pedal für Touren- räder, stabil Isserst ? aus > In ot / äusserst eleg., N ) N — ( aus bestem OMC LIO È Material ge- US A 3 ) fertigt, hoch- w KHRRRRRREHERELHEHERHELHNE IDBBEERURDERHNNURNERERERUERNRNERNNENERRUREEURBNURNBERBNNANHNEN u. fein vernickelt ANAANV y 5 I u poliert. und poliert. Kugellau te C Kugellanfstellen gehärtet und geschliffen, daher spielend leichter Lauf. Lauf. Zum Einschrauben mit R. u. L. C nde. Zum Einschrauben mit R u. L. Gewinde & Paar E LOS Nr. 276. Gleiches Pedal wie Nr. 275, C d Mutter. Nr. 274. Gleiches Pedal wie Nr. 273, jedoch mit Scheibe und iutter. Paar Mk. 2 Paar Mk. 1.75 Paar Mk. 2.40 Nr. 1795. N Elegantes N Zacken-Flügel- El u gl) Pedal, Prima in unerreicht Nr. .1797. Elegantes y Pedal, Prima Qualitätsware, 1erfreic feiner Aus- Er führung, aus = allerbestem 2 NS Materialgefertigt, a A A A N EAA M i hochfein prliert und vernickelt, vollständig bdicht und gut ölhaltend, hochfein. poliert und vernickelt, vollständig staubdicht = Rohr aus einem Stück gearbeitet. Kugellauf ehärtet und geschliften, Rohr aus einem Stück gearbeitet. Kugellaufstellc t un n, daher spielend leichter und geräuschloser Zum Ein auben mit daher spielend leichter und geräuschloser lauf. Zum Einscht it Ne Scheibe una Mutter © 1" NeDtmaB, Gleiches Pedal wie NE YZOT, jea un a N 3 A a Nr 1705 doch mit Scheibe da Mutter, Nr. o X Nr. 1/97, jedoch mit Schei Vıl Nr. 1796. Gleiches Pedal wie Nr. 1795, je BR © und Mare. Die Trittfläche dieser Pedale hat eine Breite von 97 mm. | Die Trittfläche dieser Pedale hat eine Breite von 97 h BRBEBBESEENHSSERREHSBRBEHEENNESBEBERENEHRNES DBa5S353 a NORNSGEEnSmnDEmmSnnnnnnEnnmennnBEDnRRmmmARN - 2 x E5B 0000 mE D Bevor Sie die Preise vergleichen, prüfen Sie die Qualität J °F TEN TE FN NNN NNN NNN N NN NN N NSN N N VND 50 N +7 “7 -} «) B = R BESASGSSBEBSASSHSEASENSBBEBSHTHENGHUSBBERBBEHmSnaBRABSEnmnmmmunnmnEmmunnmN AMEnanmannnmmmReRmBEBESHSHEERuRruuEmER Ausgabe 1910 Seite 115 zuananmmu aos AHRRAD-F N, KREIENSEN (Harz) DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKE e Leichtester Lauf! „Mio‘-Pedale! Epochemachende Neuheit! Keine Beschädigungen der Schuhsohlen „Mio‘-Pedale! Das Pedal der Zukunft! Die Trittflächen der Mio-Pedale bestehen aus zahnförmig profilierten Stahlblechen, Tee e e. wie bei Zacken -Pedalen. welche umgebogen, auf Stege genietet, E y TTT TCC Aeusserst preiswert in der Anschaffung, eine eingewalzte Metail - Legierung -r = billig im Gebrauch, da der Verschleiss enthalten, die folgende Vorzüge bietet: kaum nennenswert ist. Kein Abgleiten, kein Rutschen, absolut Mit einem Paar Mio-Pedale sind bis jetzt sicherer Tritt. Unbegrenzte Haltbarkeit. De 3 = unter den ungünstigsten Verhältnissen Ein Paar Mio-Einlagen halten bei an- über 12000 km nachweislich zürückgelegt dauerndem Gebrauch länger als 10 Paar und sind die Einlagen noch in völlig Gummi- Einlagen, (i F >= gutem Zustande. ES E LEN er a Bin Sm u Keine Gummi-Einlagen, keine Kork-Ein- zen neue ttfläche Ach v te 1 ei setzen - neuer rıtttlächen nach "völliger D a lagen, keine Leder-Einlagen mehr, nur nutzung gegenüber Zacken-Pedalen. 5 r ; ; : R z S Mio-Einlagen werden sich bestimmt den Keinem Witterungseinfluss unterworfen. AE © : 5 s 7 $ Markt erobern. Wer einmal Mio-Pedale Wederdurch Feuchtigkeit noch Hitze leiden s N s A 5 { = gefahren hat, wird keine anderen Pedale die Mio-Pedal-Einlagen, daher auch ins- 4 S E = CESSES far pr = TL , besondere für den Gebrauch in den Tropen zu empfehlen. Nr. 1178. Ein Paar Mio-Pedale mit Ge- winde R. u. E. Mk. 2.75 Ein Paar Mio-Pedale mit Scheibe „Mio‘“‘-Pedal-Trittfläche. Nr. 1799. Feinstes i Banzai- | Nr. 1805. Flügel- | Elegantes Pedal mit Banzai- aus- Flügel- wechsel. Pedal mit barer auswechsel Leder- barer Leder- | auflage il auflage | aus aller- Exil 5 reine bestem Luxus-Aus Material stattung hergestellt, - doppelten n fein aussen und innen poliert und vernickelt, vollständig staubdicht und Stegen, (Qualität € und poliert, vollstär I. Konen, Achsen und Schalen gehärtet und poliert, daher spielend staubdicht 111 C L t gehärtet und poliert. 2 r Lauf. Zum Einschrauben mit R. und L. Gewinde. Paar Mk. 2.10 Einschraubeı mit l Paar Mk. 2.40 1800. Gleiches Pedal wie Nr. 1799, jedoch mit Scheibe und Mutter, Nr. 1806. Gleiche la och mit Scheibe und Mı Paar Mk. 2.20 Paar Mk. 2.50 Nr. 1032. Gummipedal Nr. 1034, Modell „Luxus“ Gummipedal | für Herrenräder, Modell „Luxus“ 1 rittfläche für Damenräder, breit, sehr Trittfläche 82 mm Ausfü breit, von höchster Vernicke Eleganz und Gummi, aus aller- ; | 7 Stabilität, hervor- bestem Materia erhal VENEN Au „ ragend schön poliert gefertigt, spielend Ü ZZ NZATZER und vernickelt, aus leichter Lauf VANZSZS ANTE allerbestem Material Zum Einschraubeı i Burst an gefertigt, spielend Nr. 1033, Gleiches Pedal, iR rk Mutle aar Mk. 3 leichter Lauf. Zum Einschrauben mit R. und L. Gewinde, Paar Mk. 3.— it | EIS 3 Nr. 1035. Gleiches Pedal, jedoch mit Scheibe und Mutter. E a 8 m a = © a = u u o m 0 m m m m o m 8 D a 0 [+] za a m m u m m u m u o m u u 0 m 0 D m m m m u u 0 0 u a u u = 0 m a u 8 u u a 6 fg 5 u EB Ww m u u m m m m = u w m E u DR N N | y N Nr 216 | UE DIN Extra : ADA starkes Nr. 1809, € DER Gummi- Feines N AA klotz-Pedal | Gummiklotz-() für Touren- | Motorrad- maschinen Pedalausaller- \ p Z mit prima | bestem Material NZ E NIIN D Gummi, hergestellt, | >% N e extra sauber | hochfein poliert > 2 : und fein ge- und vernickelt, ZA Rh N © EIE äusserst stabil, 4 I = chse und vollständig EN NL - - Konen aus staubdicht und gut ölhalte Re NE heiten Stahl, | | BE NIK 25 POlIert daher len Ne) Achsen und Schalen gut gehärtet und Nr. 217. Gleiches Pedal wie Nr. 216, jedoch mit Schraube und Mutter. | Gewinde, aul. Zum Einschrauben mit R. und Paar Mk. 2.55 Nr. 1810. Gleiches Pedal Paar Mk. 4.00 4 1 12} » jJetoch mit Scheibe und Mütter, OuNEEEEGEENENEEUNENSENERRENESEREENRREEHRENEEREERENEERGNNEEREEEEEnEnGGnnnnn Die beste Ware ist im Gebrauch die billigste ————— E TTT TTT TTS Seite 116 o SRSnRERSnanSanSunnmnunnnnBDl Ausgabe 1910 , LTE ETA E Pi ZIMT SEO RESI ER ITT ZESDT BEE, MEERE C CIEN HU E BARETT Ccp TB TIR = N BUNT ORRN NR On En Dn nn nn nn nn nn nnED SER nn DEREN ENnS DES En ESS ES nunnBnRBnnnB RnB nG IN 9 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) ? N N MN N A SS] —= Pedal- und Bremsgummi Die Qunlität der nuchstehenden Gummi-Ersatzteile ist eine durchaus erstklassige und haltbare Y % fl N e AN y d : de q Y — 7 E AAA AAAARA Nr. 256. Pedalgummi, in bester Qualität, bei welchem ei i R, ï itä li : x as 1 / em ein Ausgleiten Nr. 255. Pedalgummi, in bester und haltbarster Qualität, beliebtes der Füsse auch bei schlechtem Wetter ausgeschlossen ist, Stück Mk. — .18 und Er meisten begehrtes Modell. Stück Mk 18 Nr. 257. Pedalgummi für Flüge- Nr. 258. Pedalgummi für Flügel- Nr.259. PedalgummifürFlügelpedale, pedale, oben gerieft, in guter Qualität. pedale, oben gerieft, in bester, halt- oben kariert, in extra guter Qualität, be- Stück Mk. —.22 barster Qualität. Stück Mk. —.22 sonders empfehlenswert. Stück Mk. —.22 Pedalgummi fü rıeit, ın . Bremsgummi, für passend, - -gute 'r. 261. Pedalgummi für Flügel- Nr. 262. Bremsgummi, leicht aus- Nr. 262a. Bremsgummi, edale, oben gerieft, in guter Qualität wechselbar, in allerbester Qualität. auswechselbar, in allerbester Qu Stück Mk. —.22 Stück Mk. —.18 Stück Mk. \r.1066. Kleiderschutz, ausSeidenkordeldoppelt geknüpft, m. Gummizug, inhocheleganter Ausführ., mit 16 Haken oben u.8 Haken unten. Paar Mk. —.95 Nr. 1067. Derselbe Kleiderschutz, jedoch mit 32 / Haken oben und 8 Haken unten. Paar Mk. 1.20 & utz leidersch z Nr. 1912. Kileiderschutz, aus Seidenkordel 4fach geknüpft, mit Gummizug, in herrlicher Farbenzusammenstellung, sehr feine Ausführung, mit 32 Haken oben und 8 Haken unten. y Paar Mk. 1.65 & Nr. 1186. Kleiderschutz aus Seidenkordel (Doppel- häkel mit Luftmasche) in herrlicher Farbenzusammen- N TSI u saknen stellung, sehr feine aparte Ausführ, mit Gummizug, mit IE QS Un DIE Gumm , mi cen oben und 16 Haken oben und 8 Haken unten. Paar Mk. 1.45 E ICES N ANSI ISLE : i 2 Nr. 1187. Kleiderschutz, genau wie Nr. 1186, jedoch Nr. 571. Quadranten, ff. vernickelt, für alle Nr. 1910. Kleiderschutz, genau wie Nr ), je 1 mit 32 Hakan oben und 8 Haken unten. Paar Mk. 1.65 Kleiderschützer passend. Stück Mk. —.10 mit 32 Haken oben u. 8 Haken unte aar Mk. 2.65 in herrlicher Farbenz a ETTTTTLLLLLLLELLLITELTISELEI I EITIEIIEIISSEIERSSTETIEEITERTELLLTETTTTTITTDE Der Weltruf unserer Firma bürgt Ihnen für prompteste Erledigung Ihrer werten Aufträge BTD m u Bannnn nn nn nn ER En nEN nn REN EEE NEBaR nun En nnEnnEn BEE un nnnnnanEnnnnannunnSanunnunnnnnnnsunnunnnnunnnnnn Ausgabe 1910 Seite 117 uosauascesmpennam Harz 2 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN C R Enesannzenpase&M 2 geasa RHEHUEABSBAHBERBHAEHHHEREEERHanHHaa Human nmnmagmn / M FUSSHALTER in e für alle Sorten Pedale passend sind, welch 1 i 1 sin In den letzten Jahren sind die Fusshalter ein viel- sondern auch für Tourenmaschinen sind festen Stand in den Pedalen erhält, =D LES LEER = > Os C LL Die nachstehend aufgeführte Kollektion in Fusshaltern enthält nur wirklich praktische Modelle, Dieselben sind solide hergestellt und ff. vernickelt, die besseren Sorten sogar mit Leder bezogen. Il Tune begehrter Artikel geworden, denn nicht nur für Halbrenn- und Rennmaschinen finden dieselben VEIN sie sehr empfehlenswert, An Freilaufrädern sind dieselben fast kaum entbehrlich, weil man durch diesel iR wodurch ein Ausgleiten beim Bremsen so gut wie ausgeschlossen St. Ll Nr. 165. Fuss- Nr. 452. > vn Nr. 453, \ halter für Zacken- als Y Fhsshäller Dan oder Flügelpedale, ur Zacken- N y 2 N aus extra starkem, oder 'Flügel- RN für Zacken- ; n aus extra es a pedale, sehr : IN oder Flügel- \ rundem Dada leichtes und NR ul N pedale. Sehr QNE gefertigt und für beliebtes Mo- N NS RR dell. Diese ES \ ’ solide und Fusshalter N >> praktisch, da Be sind so kon- W j mit Leder um- Ws H __É da man ilın in jeder struiert, dass \ wickelt, zur N Breite bef stigen siesich genau 4 Sel N d Sn hzenpee den’ Füssen anpassen und diesen einen ausge- DQS RES DeuuIZeLS vn ir dauerhaft und zeichneten Halt verleihen, ff. vernickelt. empfehlen für farbige Schuhe. a Paar Mk Paar Mk —.33 Paar Mk aar Mk. —.22 jedes Zacken- oder Flügelpedal passend, kann, ff, vernickelt. Nr. 166. Fusshalter für Gummiklotz- Nr. 1038. Fusshalter, I 1036. Fusshalter für Renn- oder Flügel- pedale passend, von solider Konstruktion, & yassend fürZacken- und UN l tra stark und dauerhaft aus bestem leicht zu befestigen. Der Fusshalter gibt dem Fuss lügelpedale, mit Feder- > hld gefertigt, passt für jeden Fuss, ff. ver- einen festen, sicheren Halt, ff. vernickelt. Paar Mk. —.40 M 5 t Paar Mk. — 50 Nr. 1039. Fusshalter, passend für Gummiklotzpedale, Nr. 455. Fusshalter für Zacken- oder sehr zu empfehlen für Motorräder. Leichteste Be- Flügelpedale, eng und weit verstellbar, Fusshalter für alle Sorten Pedale passend. Sollde festigung, solideste Arbeit, mit Lederüberzug, daher daher für jeden Schuh passend, äusserst e hne Schrauben. Der Halter wird durch Feder grösste Schonung der Schuhe, ff. vernickelt, solide Ausführ., praktisch u. empfehlens- C egal gehadten und lässt sich blitzschnell befestigen Paar Mk. 1.10 wert, ff. vernickelt. Paar Mk. —.60 LAT RE re Ausführung in Hochglanz-Vernickelun ern gekaufter Fusshaken. Paar 0,9 a 0D m 8 ® m m 8 8 a D m m m m u a m D D = D m D D a o 0D u a eo o o m a D 0 D D D u u a 0D 8 u u D u D a D o u D a a u 2 u D o u 8 0 D 0 a D, 0 o 8 0 a 0 D D D m u D D u 0 WD u = u D D o D D Nr. 167. Fusshalter für Zacken- oder Flügelpedale, mit Lederschuh zum Nr. 454. Fusshalter für Zacken- oder Flügelpedale, Schnüren, daher für jeden Schuh passend. Nr. 1163, FSS fü in mit aufgesteckten Lederhülsen und Splintbefestigung Sehr geeignet für Fahrer, welche gern extra feiner, leichter aeg en E Durch die leicht zu erneuernden Lederhülsen wird fest in den Pedalen stehen. Beim Hochfein vernickelt, mit extra REES AD: ] eder: ang SGL ; x i riemen ist ie nar das Schuhwerk sehr geschont. Leichteste Be- Gebrauch werden die Schuhe absolut SAB 8 nach der Form des Pedals entweder durch EI ‚der unter dasselbe zu ; iebter @ schnallen. Sehr belie festigung. Paar Mk. —.85 geschont, ff. vernickelt. Paar Mk. —.90 Fusshaken für Rennmaschi Schinen Paar Mk. la LETT TT TTT LTL 1 ellformulare nu nRunaRmaEmEnNSDRERNSBEEEnEnnEnmnDanaAnEnnnRnnmHaHEnnanBHHHAaHBAnaHnan Bedienen Sie sich bitte bei Bestellungen der einliegenden Best SSEEEnESGEEEnEGHRURUDnmEnSnGmnnaUTannannHnnanmmHnnHnHaHHHHnanan Seite 118 SREBOGBRSHBEERRHRuGuUBnSmanRuuuBBumanunNnGm 1 Baa "ansauaanannannnnnunnsuHnene Ausgabe 1910 Jagdrad DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Fahrradketten deutsche Marke Wir liefern in diesen Artike! unmöglich, auch laufen alle CIE Qualitätsware, welche sich durch präzise Arbeit und ganz genaue Teilung auszeichnet. Ein Ziehen oder Reissen derselben ist demzufolgs Teile des gänzen Rades, und möchte ndig geräuschlos, weil die einzelnen Glieder mit Nieten und Innenhülsen von bestem Material versehen sind. Die Kette ist eines der wichtigst Kette kann unmöglich der a Ba wir dringend empfehlen, beim Kauf einer Kette auf die Qualität zu ach d nicht auf den bill denr tige ur grossen Beanspruchung genügen. Der leichte und ruhige Lauf des Rades wird zum g 1 I durch Die nachstehenden Ketten sind auf Festigkeit und Zerreissstärke geprüft. u ne minde lle man $' die Kette € Die Käufer seien darauf hingewiesen, dass bei unseren Ketten die Aussenrollen auf automalischen Fassondrehbänken aus dem Vollen gebohrt sind. Indess werden ganz erhebliche Mengen billiger Konkurrenzketten auf den Markt geworfen, die mit gepressten Aussenrollen versehen sind. Eine gepresste Aussenrolle besitzt nicht entfernt den Grad der Genauigkeit, die die sauber gebohrte Rolle aufweist, sie zeigt grosse Differenzen in der Wandung — sie ist exzentrisch, Doch gerade Aussenrollen müssen genau. gearbeitet sein, da dieser Teil der Kette, in die Zähne des Kettenrades eingreift. Je sauberer die Ausführnng einer Kette ist, desto weniger Kraft wird won ihr ab- sorbiert und desto grösser ist Ihre Lebens- dauer. Demnach sei jedem Käufer emp- fohlen, wenn er seinerseits das Prinzip verfolgt, nur das Beste zu verkaufen, diesem Punkte, neben anderen, sein besonderes Augenmerk zu widmen. Nr. 220. Rollenkette älterer Konstruktion, extra gute Qualität, in 1zölliger Teilung, */,‘ breit, gepresste Innenhülsen, gebohrte und gchärtete Aussenrollen, peinlich genaue Teilung. 56 Glieder lang Hervorragende Präzisionsarbeit! Stück Mk. 1.65 Unbedingt zuverlässig im Gehrauch! Nr. 218. Blockkette, allerfeinste Qualität, 1 C in 1zölliger Teilung, !/,“ breit, aus allerbestem Nr. 282. Doppelrollenkette in extra prima Qualität und Ausführung, 1zöllige Teilung Material gentle ieh N gehärtet und genau kalibriert. Blocks ff. schwarz, Seitenteile blau 1/;“ breit, aus allerbestem Präzisionsmaterial hergestellt, gepresste Innenrollen und gebohrte und abgeschrägt. Jede Kette ist auf Festigkeit und Zerreissstärke geprüft. 56 Glieder lang. und gut gehärtete Aussenrollen, Nieten gewalzt, Deckplatten abgeschrägt. Seitenscheiben ff Stück Mk. 1.66 rebläut. Jede Kette ist auf Festigkeit und Genauigkeit geprüft. Stück Mk. 2.05 Nr. 219. Rollenkette, gute Qualität, In ?/, zölliger Teilung, 2/6” breit, aus ausgesucht gutem Nr. 286. Rollenkette, gute Qualität, in °/s zölliger Teilung, breit, aus ausgesucht gute Material hergestellt, präziseste Arbeit, peinlich genaue Teilung, gepresste Innenrollen, gebohrte Material hergestellt, präziseste Arbeit, peinlich genaue Teilung, und gut gehärtete Aussenrolien, gewalzte Nieten, Deckplatten abgeschrägt. Jede Keıte ist auf und gut g 1SSENT n, g zte Nieten, Deck jede Kette ist auf Festigkeit geprüft. 112 Glieder lang. Stück Mk. 2.05 Festigkeit geprüft. 112 Glieder la 75 » zölliger Teilung, ®/ıs“ breit, aus zähestem Material Nr. 12563. Präzisions-Rollenkette in °/, zölliger Teilung, */.;“ breit, aus zähestem Mat ; | Nr. 1250. Präzisions-Rollenkette in !/ Die Aussenrollen sind aus dem Vollen gebohrt, g | und unter grösster Kontrolle hergestellt. Die Aussenrollen sind aus dem Vollen gebohrt genau gearbeitet und von ausgezeichneter Härte, die Hülsen sind vorzüglich gehärtet und innen ff poliert, die Stifte sind aus bestem Stahl hergestellt und überaus sorgfältig gearbeitet, die Seiten- “platten sind an den Seiten abgeschrägt, von eleganter Form und schöner schwarzer Farbe. ] Kette ist in allen Teilen genau kalibriert und äusserst sauber gearbeitet, wodurch sie die er- forderliche Gelenkigkeit, einen geräuschlosen Gang und eine erhöhte Lebensdauer erhält. forderliche Gelen igke einen geräus sen Gang ı > I Diese Kette verbindet eine erstaunliche Leichtigkeit mit grösster Stabilität. Sie wiegt nur 400 q Diese Kette verbindet eine erstaunliche Leichtigkeit mit grösster Stabilität. Sie wiegt nur 400g und besitzt trotzdem eine Bruchfestigkeit von 700 kg. Vorzüglich geeignet für Luxus- und und besitzt trotzdem eine Bruchfestigkeit von 700 kg. Vorzüglich geeignet für Tourenmaschinen. 112 Glieder lang Stück Mk. 2.36 Tourenmaschinen. 112 Glieder lang 2.3 Nr. 1251. Die gleiche Kette, jedoch !/;“ breit. 002.46 Nr. 1254. Die gleiche Kette. jedoch !/“ breit 2.4 breit. In Qualität und Nr. 1255. Präzisions-Luxus-Rolienkette, Nr. 1252. Präzisions-Luxus-Rollenkette, zöllige Teilung, Teilung, Ausführung nicht zu übertreffen. Aus denkbar besten und zähesten Materialien unter konstanter Ausführung nicht zu übertreffen. Aus denkbar be ähesten Mater r k Kontrolle hergestellt. Die Aussenrollen sind mit grösster Sorgfalt aus dem Vollen gebohrt Kontrolle hergestellt. Die Aussenrollen sind mit Sorgfalt aus dem Vollen gebohrt peinlich genau gearbeitet und von vorzüglicher Härte. Die Hülsen sind besonders gut gehärtet peinlich genau gearbeitet und vor rzüg er und an den Seiten versenkt. Die Stifte sind tz V 1 den Köpfen versenkt und und n Seiten versen St S überaus sorgfältig gehärtet. Die Platten sin ır leicht an den Seiten abgeschrägt und von eleganter Form. Die Kette ist in allen Teilen genau kalibriert, auf Zähigkeit und Zerreissstärke Die Kette ist in allen Teilen genau kalibriert, auf Zähigk Sehr empfehlenswert für Veinenväll eprüft zeichnet sich durch einen völlig geräuschlosen Gang aus. geprüft und ichnet sich durc g geräus sen Gang aus. Sehr FUSS RUT gud Halbrennde! RE Stück Mk. 3.30 Luxus-Räder und Halbrenner. Einzelne Kettenglieder zum Verlängern und Reparieren von alten und neuen Ketten. öllige Nr. 1258. Kettenglied, f Nr 12 Doppelrollenkette S 1259. Kettenglied, für !%z Nr. 1260. Kettenglied r - llenkette passend. Stück Mk. —.12 F E t 5 12 1257. Kettenglied, für end. Stück I Nr. 1256. Kettenglied, für 1zöllige Rollenkette passend. Stück Mk. —.12 kkett jlockkett Nr. 751. Ketten- schrauben m. Muttern n allen Grösser ck Mk. —.06 Nr. 752. Ketten- Nr. 763. Kettenspann- Nr. 5 4, Kettenspann- N enver Soha Br und ff Nie ge ERDE let schraube, gestanzt und für jede Kette pa schrauben m. Mu > vernickelt mit@Führung in und ff cke gut vernickelt Stück Mk in sortierten G Nr. 749. Kettenschrauben im Kart 0 Stück s € 2 } 4 Stü k. — ) Stück Mk A > den Hebelenden. St. Mk. —.30 Stück Mk. —.20 Stück Mk. —.18 tück N E Die Haltbarkeit all unserer Waffen wird durch die staatlichen Beschussstempel garantiert Ausgabe 1910 7 Terr en Wr nr $ SEBHBEEBER sounanasE é LEE 0 SEREEBSSRREmNEUNDEERRENESERNESBRBBRRERBEmEHmEHEnNmmNnN m Harz = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) DI EAN ILL) Ze [7 EIS TC Fahrrad-Bürsten i ; efertigt. Sämtliche Bürsten, ausgenommen Nr. 289, sind aus reinen Borsten 8 é = i 2 i elt rotierend, die Kette li Nr. 285a. Kettenbürste, einfach rotierend, für Nr. 150. Kettenbürste, in starker, dauerhafter Nr. 149. See ER Verieilpat Na für an alle Rohre passend, arbeitet selbsttätig während Ausführung, einfach rotierend, arbeitet selbst- zwisc hen veiden ittels einer Schraube regulierbar Seh der Fahrt. Sehr beliebt, Stück Mk. —.75 tätig während der Fahrt, füralle Rohre passend. Kette passend, vé rmitte "Stü KON E r I 2 praktisch und bewährt. tück Mk, 1.10 Stück Mk. —.55 1.R.6:M.N263870 "oo an Go aD En un Nr. 286. Kettenbürste, altbewährt und Nr. 287. Bürste zum Reinigen e mI zweckmässig für Räder, die viel benutzt der Kette, Speichen usw., in ein- griff, reinigt die Kett ; : Li ( werden. Leicht verstellbar, selbsttätig wir- facherAusführung,vonMessing- Minuten. Sehr praktisch und bequeı iegender Teile. Gut gearbeitet. Länge kend. Für jedes Rad passend. Stück Mk. —.35 draht. Länge 13cm. St. Mk.—,.10 Länge 16 cm. tück M “JE 3 Stück Mk. —.II Nr.288. Bürste mit pol Holz- Nr. 289. Bürste, einreihig und recht el schmal zum bequemen Reinigen versteckt Nr. 290. Reinigungsbürste, vorzüglich ge- Nr. 291. Reinigungsbürste, sehr stark und da eignet zum Abbürsten von Rahmen und Felgen, haft gearbeitet, auch für Motorräder und Werkstat } ? mit fein poliertem Holzgriff. Ganze Länge geeignet, sehr zweckmässig zum Reinigen von Rahn 209 BRainio 2 N SER, 21 cm. Stück Mk. —.33 und Felgen. Länge 37 cm, Stück Mk. 1.35 >. Keinigungsbürste, besonders geeignet S fr Pneumatiks, Kahmen und’ Kette, Ganze Länge ” Stück-Mk. —.,33 Nr. 293. Fahrradbürste. Praktische, preiswerte Neuheit! Nr. 294. Doppelte Fahrradbürste, Diese Bürste ermöglicht schnelles und bequemes Reinigender besonders zum Reinigen der Gabel, a y Naben, Speichen, überhatipt aller Winkel. Die kleine Bürste, für Naben und Speichen geeignet. Nr. 295. Reise-Kleiderbürste „Sport“, in prima Qua- die Kette bestimmt, ist beim Gebrauch der grossen im Griff Aeusserst praktisch und beliebt 1 Ausführung. Bequem in jeder Gepick- verborgen, kann also die Hand nicht beschmutzen und ist nicht Länge 321), cm. Stück Mk. —.33 t | I . Grösse 14x4 cm. St. Mk. —.60 hinderlich. Beliebt u.gern gekauft. Länge35 cm. StückMk. —.40 Nr. 900. Mittelbachs Strassen-Profil-Karten für Rad- und Motorfahrer. Na ÜBERSICHT SBE Das grosse Kartenwerk ]i 32 bis’ auf die jüngste Zeit ergänztei \ |Fjensburg | i ıdet vor. Bei seiner Anfert er <T, |insterburg ; ‘rade Tt 1 _ Fügen 9 ef 2) ge EE nal al Kiel” übec N] au di S inkl Besan) Steigungen der Strassen und ihre Läı E |olübeckl i I serbure\ die einfachste Art vor Augen hr Es ist deshalb. ; x — = = Se en nren, 1alb z NA Alaa fa SD Stefi biärgard Schne loss 27 Steigungen die Profilzeichnung, zur Wi. lergabe der I ” CN : Bremenerburg | Malchow >" {e Sr]! in Zahlen (ganzen und Bruchteilkil y TDZ (FE angen der Strassen die An; g Ut, BJ OTTI, 2 ] ; DEN ı n) angewendet worden, i inde &\0snabrück Hannover Salzwedel N terio Pen y ; ın geeigneter W eise gezeichnet a t den Strassen Asa } ne unge / Ann a 2 ns een! = Eisenbahnen, Orte, Wald, Flüsse usw. Die lagen der Orts haften enhängenden Obj (Sel [Bielefeld | Calneen Made Pu | Guben” N Lissà | angegeben, die Landesgrenzen koloriert di RR “alten usw. sind in Ostseel x a Fe ein k \ > : SUE Str: l 4% ; NUI STEADY 1 T5) markiert. Jeder Karte liegt für ihren Be zer Reis füh n und die gefährlichen St x SGorlitz | greSh, Kreuzur Reisebuch entbehrlich wird, “rer gratis bei, $0 dass jedes w 1 Yu KIN #3 A eer 0s DR! Verl ©, 50] CMT 53 5 Bei Bestell an bitten wir i: FA Twickal Tra Sn. Re) ei Bestellungen bitten wir stets anzugeben welrhr C. N aA Cobur8 | [Prag tendu | yesse [ORpein Felder) gewünscht wird. SEN, welche Sektion (die Nummer der einz "ST umbett ruch 2 PISO ONS EP Nümbef| Furth orilssn6 lelau 1% reis für i - 89 Bist : ur | T4 llau | ufanı, | Preis für jedes der 82 Blätter (eine Sektion) auf Leinwand 6 DT egens6B, 9 Moßrünfillg 12 mit einem kurzen Reisefüh | Verzei ER \ gezogen, in Kartons, dun at e Ka) Zafn Luna Mensch rer und Verzeichnis der Oel- und Benzinstation, Stück Mk. 1.50 1-7 ñ 7 7 I STEH WEn,79 0] ; nat una Fl LE) [7 Wn“ Nr. 90L Blatt Schweiz, Tirol, Steiermark mit Kärntt a : „DB | Safe Ye Graz ¿* 5 Thüringen, Norditalien und Südfrankreich — 2 Blatt We Salzburg, mit Salzkammergut, H re a Steiermark « Aufgezogen, in Kartons. Jedes Blatt Mk. 2. ER I q ao] er an 5 Zu Nr. 1815. Amtliche Gaukarten: Augsburg — Berlin _ Br Nord-Italien / iffelba ch Hamburg — Hannover — Kassel — Kottbus — Magdet emen — Breslau — Elsass-L. — Görlitz — er nu C Schwarzwald — Stettin — Vogtland — We agdeburg— Schles. Gebirge SCHIESSE HTS Iten — Marseille 0. \srZAn zone „ loren tra filk - X L gtlan estfalen — Böhmen — Fr. 2 swig- Io und Südost- Frrankreic ssenprotlikarte Mittelrhein — Rheinpfalz — Sachsen — Taunus War anken — Frankfurt — Mecklenburg — in Kartons. urttemberg — Baden I, IL Aufgezogen, Jedes Blatt Mk. 2.60 DEUTEN EENOOEENCEN EEO NOE OOOO "ANRERARBANZERERBERREREGEn nn nnRHRGEG Kauaunzunn 8 BSBBREnE8 #00000 BRBBE 7 Die Leuchtkraft unserer „Original-Le chtstern“. ; g u ern“. Azetylenlaternen ist unerreicht 0 RL NEL ANTILEONDUNAUSFORn Ran SSR ERnn anna nun nannannunnannnngnnnn nn u Scite 120 TTT TTT TTL Ausgabe 1910 1 BEN 2 IN a DEUTSCHE WAFFEN- N AN N aus bestem Material her, Zahnkränze, fertig bearbeitet, mit Gewinde versehen, also gleich zum Aufschrauben, für 1“ Rollenkette und Blockkette passend. Lochdurchmesser 34 mm. Nr. 496 mit 7 Zähnen . Mk. —.65 407 RO 09 YET IRE 5 RR 1 —.65 Für 1” Block- oder Doppelrollenkette passend. Nr. 499 mit 7 Zähnen E . Mk. —.70 25005208 5 » —.70 1. 00D T 2 » —.10 Dieselben Kränze, jedoch ohne Gewinde. Nach dem Gewindeschneiden ist der Zahn- kranz zu härten. ir. 496a mit 7 Zähnen . . Mk. —.60 reg, ESE u. —.65 498A din, RE 05 ra Te 4 .60 . 00a RS Sg y A) O0 Kay 32000, EL RENT, nn 65 Passend für 5/s“-Rollenkette N "EBRRRERDEGEnSEnEHEnEHnnan Zahnkränze, fertig bearbeitet, mit Gewinde versehen, also gleich zum Aufschrauben, für 1/,“ Rollenkette passend. Lochdurchmesser 34 mm. UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) * ZAHNKRÄNZE gestellt, fertig bearbeitet, in genauer Teilung, mit und ohne Gewinde versehen Zahnkränze, fertig bearbeitet, mit Gewinde versehen, also gleich zum Aufschrauben, für 2," Rollenkette passend. Lochdurchmesser 34 mm. Er Freilaufzahnkranz allerneuester Konstruktion und denkbar bester Qualität, un- bedingt zuverlässig, leicht an jeder Maschine anzubringen. Mit Ge- winde (34 mm Durchmesser) versehen. Passend für 1“-Teilung. Nr. 1261 mit 16 Zähnen Mk. —.76 Nr. 502 mit 13 Zähnen Mk. Nr 1202 186 0 TUN? 603° Ta, Nr. 1268 , 0 »=.80: | Nr. 504 „15 Nr, 1264 .. 22 e „ .—.85 Nr. 506 ,„ 16 2 Nr. 1265) , 24 7 „ —-9 Nr. 506 „ 17 ee „ Nr. 507 ., 18 1. „ Dieselben Kränze, jedoch ohne Gewinde. Nach dem Ge- windeschneiden ist der Zahn- kranz zu härten, Nr. 1266 m't 16 Zähnen Mk. - 70 Nr Gewinde. windeschneiden ist der Zah kranz zu härten. .502a mit 13 Zähnen Mk Nr. 1267 „18 nn „ —10 Nr. 603a ,„ 14 Nr. 1268 ,, 20 —.15 Nr. 504a „ 15 Nr. 12697, 22 „ —80 Nr. 505a ,„, 16 Nr. 1270 ,, 24 7 90 Nr. 506a . 17 Nr. 507a ‚ 18 Dieselben Kränze, jedoch ohne Nach dem Ge- n- Zahnkränze, fertig bearbeitet, ff. geschwärzt, mit Gewinde versehen, also gleich zum Aufschrauben, passend zu „Torpedo“. und „Orient-Express“-Freilaufnaben in °/s“-Teilung. Nr. 1271 mit 14 Zähnen . Mk. —.85 Nc127 215er 85 NrE1273 07 E710° 900 88 NC I2T4 ALT, „ —.95 NCIS EISE RL — Nr 12760 22420 225 51:10 Dieselben Zahnkränze in !/:-Teilung. Nr. 1277 mit 16 Zähnen . Mk. —.75 NrAl278 las Et LSE E 215 Nr #1279 22025555 —.80 Nr 1280202207 85 Nr 212810, 2242 » —.95 Diese beiden Teile (Freilaufzahnkranz und Doppel- Felgenbremse) am Rade vereint bilden eine ideale Freilaufeinrichtung, welche in En d Holland seit Jahren zu unzähligen Exemplaren Benutz ist. (Diese Kombination finden Sie an unserem Fahr- rad, Modell 50 „Typ England“, montiert). N braucht nur einen Blick auf die nebenstel le Abbil der doppeltwirkenden Felgenbremse ihre bedeutenden Vorzüge gegenüb deren Bremssystemen zu erkennen. Si aus zuverlässig, von hocheleganter F: edem Fahrer unbedingies Ve der Bremse an, was sie zu leisten ve ist infolge der grundsoliden ausgeschlossen. Die komplette n jedem Rade mit Leic 2 fie lie hier at Versagen gänzlich minderwertige Nacha! Zahnkränze, fertig bearbeitet, in extra feiner Ausführung, gelb angelassen und poliert. Zu „Torpedo“- u. „Orient-Express“-Freilaufnaben passend in °/“-Teilung Nr. 1282 mit 14 Zähnen 90 Nr1283, 219,92, 90 Nr. 1284 „ 16 90 Ner 12852707 1.— Nr. 1286 „ 18 N 1.10 Nr. 1287 „20 1.15 Dieselben Zahnkränze in '/.“-Teilung. Nr. 1288 mit 16 Zähnen . 2 Mk. —.85 Nr. 1289 185 2 85 Nr:#12905°,, 20 90 Nr. 1291 22 pa 95 Nr. 1292 24 : : 1 Doppel -Felgenbremse Bei Bestellung | i richtung bitten wir zu machen: EZ 1 N N VS ¡F > gern ee f 12 Af M DS VS 7) Die Qualität dieser Doppel-Felgen- N — LS bremse ist durchaus solide und erst- N, a klassig! Billigere Angebote sind auf EN se E Vorderrad-Felgenbremse. 10 L hmungen zurück- zuführen! ou Nr. 1293 mit 14 Zähnen . . Mk. 3.40 Nr. 1299 mit 8 Zähnen . Mk. 3.40 | Nr. 1310. Doppelwirkende Felgenbremse Nr. 1294 °, 15 EEE AN Nr 1300 955) . y 3.40 | Bremseinrichtungen, bestehend aus Lenkstange mit Vorderrad- Nr. 1295 m 16 4 er AO ENT 1301 5 1000, «y 340 | radbremse. Alle Teile in feinster Qualität und sauberster Bearbeitung Ne 1290, 1 3.40 Passend für !“-Teilung. Hochfeine und haltbare Vernickelung (Handpolitur). K n. Griff. Mk. 8.50 NE IH A a 5 : ö a 3 Nr. 1302 mit 18—22 Zähnen Mk. 3.40 Nr. 1311. Vorderrad- und Hinterradbr e (ohne I S 6.- Nr. 1302. Dieselben Zahnkränze ohne Gewinde, mit weichem Kern | Nr. 1312. Vorderrad-Felgenbremse allein 2.50 zum Aufschneiden. . . È 2... Mk. 3.40 | Nr. 1313. Hinterrad-Felgenbremse allein 3.50 Wir liefern diese Zahnkränze mit jedem Ausgabe 1910 gewünschten Gewinde, doch erhöht sich de r Preis für diese Extraanfertigung um unsere Selbstkosten. Seite 121 BASBBBBEBEBEEBREERSSENEBSBEBHBHSSHBBBNBHBREHESBSHENHHBHENHBBEHBBZEEBRBBSESERZSBHRBESSSEEUTUEOHEEEZEHNHHEAnDGnmBEmnEn m D Der Weltruf unserer Firma bürgt Ihner für beste Erledigung Ihrer werten Aufträge e ARERERBRURERENEREEHHERHHEBENHERBBEIBENEESENRBEARBRUBHESNHSHEAEHBSENHBERSEREEDSDBHEBEEHEGSOHSEURaHREHHHHHUE" IDEBNSNRNHENHEEHEERENERHRERREHRNNENEEHERNEHRREMEMHRNHNHNHRUHRHHNEHEEESHUNEHHHHEHHMEN i SEN (Harz) DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIEN „Torpedo“-Freilaufnabe mit selbsttätiger Rücktrittbremse 8 Modell 1910 — „Torpedo“ = — , „Torpedo“ Sa weist vor allem folgende weist vor allem folgende N Vorzüge auf: Vorzüge auf: : | \ 5, Der Bremsmantel kann ohne 1. Kein toter Tritt, da sofortiger 5 gu — > d jedes weitere Werkzeug ausge- Antrieb. À O Er n È wechselt werden, was allerdings, 2. Eminent spielend leichter / j > 3 RN nach den gemachten Versuchsfahrten Lauf, bedingt durch den radikal à ES N 2 zu urteilen, erst nach langen Jahren wirkenden, neu erfundenen Antrieb, r = : der keinen achsialen Druck noch zylindrische Reibung der Antriebs- hülse auf der Achse hervorruft. 3. Vollständiger idealer Freilauf auf 2 Kugellagern, also quasi ohne Friktion. hj 4. Absolut sicher wirkende ; 7. Bei einfacher Konstruktion Bremse mit grösster Bremsfläche, \D und wenig Teilen sind Störungen welche gestattet, Gefälle bis zu 35 % gänzlich ausgeschlossen, daher auch ohne Hilfsbremse glatt zu nehmen, > eine Nabe, deren Besitz jedem Rad- ine ein Festsetzen oder Verkeilen des fahrer nur Freude macht. Mechanismus befürchten zu müssen. Nr. 102. F. & S.-Freilaufnabe „Torpedo“ mit Rücktrittbremse. Modell 1910. | i i i i i i insi - Arbeit, vorzüglicher K cti 1 unbedingter Diese aus prima Material gefertigte Freilaufnabe ist bestes deutsches Fabrikat und wird hinsichtlich präziser Arbeit, vorzüglicher Konstruktion und u gte ie, so dass man selbst ohne Gefahr Zuverlässigkeit von keiner anderen übertroffen. Die automatische Bremsvorrichtung wirkt unbedingt sicher und zuverlässig, 5 steilere Berge ruhig befahren kann; ein leichtes Gegentreten auf die Pedale genügt, um das Rad, wenn selbiges auch in ein schnelleres Tempo geraten i t nach wenigen Metern zum Stehen zu bringen. Da die Konstruktion der Nabe äusserst einfach ist, sie besteht nur aus wenigen Teilen, s0 kann ein jeder n für 1” Block- oder Blockrollenkette mit 8, 9 und je eine Anleitung zum Äuseinander- Netto Stück Mk. 14.50 nötig erscheint. 6. Bei eleganter Form ist „Torpedo“ eine Zierde des Rades, oewährt aber gleichzeitig dem Fahrer Vergnügen und Sicherheit, selbst beim Befahren der steilsten Alpenpässe. dieselbe leicht zerlegen und wieder zusammensetzen. Die Naben sind mit 36 und 40 Speichenlöchern und lOzähnigem Zahnkranz, sowie für Js“ Rollenkette mit 14, 15, 16, 17 und 18zähnigem Zahnkranz lieferbar. Schlüssel sow sowie Zusammensetzen wird beigegeben. Mit Achsennummer und Auftritt. Ausführung sauber poliert und vernickelt. 2 „lLorpedo‘-Hinterradnabe 2 mit zwei während der Fahrt umschaltbaren Uebersetzungen in Verbindung mit Freilauf und Rücktritibremse Letzte Neuheit auf diesem Gebiete! — Modell 1910 = Ausprobiert und bestbewährt! D. R.-P. ar ZEHN | DRP 40% u = Mi | Wl UZS Absolut reibungsloser Unterschied zwischen TT M a = Freilauf beiden Vebersetzungen EN ne bei beiden Schnelligkeiten u) U Na 8 m 8 a 5 m m 8 8 8 2 D BE a 2a EI a 0 8 0 Fl 0 D D a 8 0 8 0 ea e 8 za za 8 8 E a 0 ra BO 8 D 0 u 8 u 2 a Bl 8 [1] a 8a 8 0 2 o [/] a 8 8 6 D e 0 8 = Bi PD B TI © Fl EJ E D 2 E ea [4 8 8 m D 8 Eu D D 2 El D © Ei 5 5 8 Nr. 1826. Doppel-„Torpedo“-Nabe mit zwei während der Fahrt umschaltbaren Uebersetzungen Die Umschaltung erfolgt durch einen Hebel, welcher am oberen Rahmenrohr bequem erreichbar montiert ist, und wird die grosse oder die ne Uebe: setzung durch Vor- resp. Rückwärtsstellen des Hebels eingeschaltet. Der grosse Vorteil, welchen diese neue Einrichtung entgegen der einfachen Ueber seizung dem Radfahrer bietet, liegt darin, dass bei bergigem Terrain oder starkem Wind eine Verminderung der Leberset für den Fahrer eine kolossale Erleichterung und Kraftersparnis bedeutet. EE E Wir montieren auf Wunsch diese Doppel-Uebersetzungsnabe mit Freilauf und Rücktrittbremse in jedes Modell un der Mehrpreis hierfür Mk. 30.— Serer „Jagdrad“- Fahrräder und beträgt Einzeln bezogen kostet diese Nabe netto Mk, 33. — a a BOOOOGOONCEEEENEEOOEEO NE een OP RORSNRnSA Rn nn ann annnnnnunnnEn En. = „Orient-Express-Extra-Prima“ Pneumatik ist die beste Bereifung ——_ 8 2 SUNENSESESERNEHGERNUNEMENSESRAHSRAEHAHEHSEHHHERHEBHEnGHEEHHnnnann a ELSE TEOEBEEDO enna acaunOE EET EEO ECOS 5 SERSESABEmMSBHABFEBBERESEERE Ausgabe 1910 TEZTEZTESEBBEBEBBEENSBSEBSEBBEENBESSSUSEHRBSZU TUE um ERmUBUEEm m ( = — ER M M N N (N Marke AN Ne a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) ooungassaasean PESANNNENESERNOSSmEEESCHEEnRSSEENEENERENESERSSERDSESnSEEDamEnEnm „Orient-Express“-Freilaufnahe Modell 1910 Y a mit Rücktrittbremse AN AA) AA Das vollKommenste Die beste aller existierenden der Gegenwart! Freilaufnaben! | 5. M Nr. 1404, Die „Orient-Express“-Freilaufnabe ist ein mit Hilfe reicher technischer Erfahrungen neu konstruie Rohmaterialien mit peinlicher Sorgfalt hergestellt und genügt den höchsten Ansprüchen, die man an diesen wich Die Konstruktion der „Orient-Express‘-Freilaufnabe ist so einfach, dass jeder Laie in der Lage ist, dieselbe auseinander zusetzen. Einen weiteren, besonders beachtenswerten Vorzug besitzt diese Nabe dadurch, dass Brems- und Freilaufmech eigentlichen Nabe arbeiten. Dieser Vorteil hat zur Folge, dass bei richtiger und sachgemässer Montage ein Mit nd geschlossen ist, auch ist der Lauf des Hinterrades genau der spielend leichte wie der einer gewöhnlichen erstklassigen Hi 1a ı die Bren Tätigkeit zu setzen, genügt der geringste Rücktritt. Die „Orient-Express“-Freilaufnabe besitzt die grösste Bremsfähigkeit (62 gcm) aller bis jetzt existierenden Freilaufnaben und daher auch die denkbar grösste, nie versaggnde Bremswirkung bei geringster Abnützung. Neito Stück Mk. 15.50 tes Modell ren Besta Auf Wunsch montieren wir diese „Orient-Express“-Freilaufnabe in jedes unserer Jagdräder gegen einen Aufpreis von nur Mk. 11.50 Eine genaue Anleitung zur Montage und Demontage wird jeder Nabe beigegeben. 1° ki Fahrradnaben wi Bi geuester Konstruktion und allerbester Qualität, von leichtestem Lauf. Aus dem vollen Material gedreht, mit uE | Filzdichtungen und Helmölern, hochfein vernickelt und poliert. 24 a Fe Ze un E e J PD Nr. 223. Vorderradnabe au T aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Die Schalen sind glashart und saubeı ffen Reibung auf das geringste vermi eminent spielend leichter ist. Die Nabe Filzscheiben abgedichtet, daher gut Vorrätig mit 32 und 36 Speichenlöchert Nr. 224. Hinterradnabe aus allerbestem Mat vollen Stück Stahl gedreht, von b 1 “+14 FA vollkommen staubdict sehen. Garantiert ru 40 Speichenlöchern, 7, 8 odèr 9Izähnigem Zahr mit 13, 14, 15, 16, 17 oder 18zähnigem Zah ; Stück Mk. 1,50 Achsmutter und Aufstieg. Hochfein vernickelt Stück Mk. 2.60 ist ganz besonders gut. > 2.88 UEBESESSESRABNGESHERGAAENEHUHSHEHNDESUSERHHUHHSHHHHHnUHmm: u ERcscuseananuuenmmmm LIT ] R EE EAA Unsere Preise sind äusserst niedrig, unsere Bedingungen streng reell E TEEEESEENEBESBHESBSEHRENHEENASSSUSHHESSSHHSERBESKUSSHERSNHUNHENSESUUUUSHEUSSESUPVSER BESTE BSmMEHEuGuUmuumuunsusnesenaunssesnunansausnennnmuum u u TC, Ausgabe 1910 D SSSESSSEHNHESSEHESSSEHESHHUESSSUDBYUASSSSHBESSHHBHEUHHUBDBH ug an au Bu5 5 g © DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIE Gespannte Hinterräder mit Freilauin selbsttätiger Rücktrittbremse 2 Modell 191 Beachten Sie bitte dieses | Fertig zum Einsetzen in die Maschine äusserst günstige Angebot! = Gespannte Hinterräder es = mit „Orient-Express“-Freilaufnabe und selbsttätiger Rücktrittbremse. Garantierte Zuverlässigkeit! Unverwüstliche Konstruktion ! Ueberraschende Einfachheit! Nie versagende Bremswirkung! :: Spielend leichter Lauf! :: Nr. 1042. Hinterrad mit „Orient- Express“-Freilaufnabe und Rück- trittbremse und prima Panzerrippen- felge in ganz vorzüglicher Ausführung. Vorrätig in allen Grössen. Zahnkranz nach Wunsch. Komplett Stück Mk. 18.— Nr. 1043. Hinterrad mit „Orient- Express“-Freilaufnabe und Rück- trittbremse und prima Doppelhohl- stahlfelge in hervorragend guter Aus- führung. Vorrätig in allen Grössen. Zahnkranz nach Wunsch, Komplett Stück Mk. 19.— Nr. 1049. Hinterrad mit „Orient- Express“-Freilaufnabe und Rück- trittbremse, Dunlop-Drahtfelge und Doppeldickendspeichen in solidester, guter Ausführung. Vorrätig nur in 28x 1/2‘ und 28x 1/s“. Komplett Stück Mk. 19,50 Nr. 1050. Hinterrad mit „Orient- Express“-Freilaufnabe und Rück- trittbremse, la amerik. Holzfelge für Drahtreifen und Doppeldickend- speichen in allerfeinster Ausführung. Vorrätig für Drahtreifen 28x11/4x1?/s“ und 28xX1!Jax1?/". Komplett Stück Mk. 22.— osgunagnmnuen TE —n NSEN (Harz) * N / / abe und (> Beachten Sie bitte dieses äusserst günstige Angebot! Gespannte Hinterräder mita „Torpedo“- Freilaufnabe unds selbsttätiger Rücktrittbremse, """ Grösste Zuverlässigkeit! Ein- fachste Konstruktion! Sofortiger Antrieb! Kein toter Tritt! Sicher wirkende Bremse! Nr. 100. Hinterrad mit „Torpedo“. Freilaufnabe und Rücktrittbremse und prima Stahlfelge in unerreicht guter Ausführung, wie auf vorher- oehender Seite beschrieben. Vorrätig in allen Grössen. Zahnkranz nach Wunsch. Felge schwarz, elfenbeinfarbig od. eichen- artig emailliert. Komplett Stück Mk.18.— Nr. 101. Hinterrad mit „Torpedo“. Freilaufnabe und Rücktrittbremse und prima, Doppelhohlstahlfelge in unerreicht guter Ausführung, wie auf vorhergehender Seite beschrieben. Vor- rätig in allen Grössen. Zahnkranz nach Wunsch. Felge schwarz, elfenbeinfarbig oder eichenartig emailliert. Komplett Stück Mk. 19. — Nr. 1051. Hinterrad mit „Torpedo“- Freilaufnabe und Rücktrittbremse, Dunlop-Drahtfelge und Doppel- dickendspeichen in feinster 'Aus- führung Vorrätig nur in Grössen 11/2 und 28% 1°/s‘ Komplett Stück Mk. 19. Nr. 1052. Hinterrad mit „Torpedo“. Freilaufnabe und Rücktrittbremse, laamerik.Holzfelge für Drahtreifen ‚x1?4” und 28x1!/x1®/s“, und Doppeldickendspeichen in aller einster Ausführung. Komplett Stück Mk. 22,— Es ist erforderlich, bei Bestellungen stets genau anzugeben, für welche Grösse ımati Räde W Emaillierung nicht nur mödern ist, s Sämtliche Räder mit Freilaufnat ind mit folgend Für 1# Block oder Blockırollenkette mit 8, 9 und 10 Zähnen, für lauf und Rücktrittbremse, prima Panzer-Rippenfelge, äusserst soro! und genau gespannt. Vorrätig in allen Grössen mit Zahnkränzen für 5/s“- oder NCAA) Sacul] mit Zahnkränzen für °/s“- oder !/s”-Teilung. Doppeldickendspeichen, für 28% 1!/s“ oder 28x 1°/s” Pneumatik „S2] U2JSISUo) za SEO 28 x 11/4 x 1s oder 28 x 1; x 1%“ passend, Doppeldickendspeichen gespannt und genau zentriert. Vorrätig mit Zahnkränzen für *%“- oder 1 Nr. 1090. Hinterrad mit „Torpedo“-Doppelübersetzungsnabe mit F ältie 7 Schmierung der Freilaufnabe Komplett inkl. Gestänge und Umschaltvorrichtung Mk. 38.50 Nr. 1092. Hinterrad mit „Torpedo“-Doppelübersetzungsnabe mit Frei. lauf und Rücktrittbremse, Dunlop - Drahtfelge (Westwood-Felge) und a nd welche Emaillierung der Felge gewünscht wird, ferner mit welchem Zahnkranz und mit wieviel Z ( € f die schwarz emaillierte Felge zu wählen, da dies nd 18 Zähnen, Torpedo-Oel. Bestbewährtes Oel für Freilaı Gespannte Hinterräder mit ‚„‚Torpedo“-Doppelübersetzungsnabe | TY naven mit Innenbremse. rationelle Schmierung in Verbindung mit Freilauf und Rücktrittbrremse —— |. =F fahrrad-Kugellager ist sch | von grosser Wichtigkeit, Tait | wichtiger aber ist u. i; E Dieses Oel muss nicht al Teilung. Komplett inkl. Gestänge und Umschaltvorrichtung Mk. 37.50 || 2Æ EF | | fusserst schmierkräftig > sondern muss auch die nöti Nr, 1091. Hinterrad mit „Torpedo“- Doppelübersetzungsnühc mit Frei- | 7 AN Bremskraft besitzen. Nur d lauf und Rücktrittbremse, Doppelhohlstahlfelge und Doppeldickend- | F 4| | wird die Freilaufnabe tadell« speichen, sorgfältig gespannt und genau zentriert. Vorräl:z in allen Grössen U | funktionieren und gerings | Abnutzung zeigen. Zufolge c vielen praktischen Versuc und den uns geworder Anerkennungen konnten feststellen, dass unser Torpedo BER 2 a Su passend, (4 By E Freilaufnab 2 C genau gespannt. Vorrätig mit Zahnkränzen für */“- oder Ys“. Teilung. | > enöl ganz herv Komplett inkl. Gestänge und Umschaltvorrichtung Mk. 38,50 | I I SE Ze geeignet ist und alle ander Nr. 1093. Hinterrad mit „Torpedo“- Doppelübersetzungsnabe mit Frej. A Freilaufnabenöle übertrift lauf und Rücktrittbremse, Ia amerikanische Holzfelge, für Drahtreifen denn es gewährleistet leio! testen Lauf, grösste Brem , swirkung, tadelloso® gut Funkti g 2 N lonleren, geringste Abnutzung. Teilung. Komplett inkl. Gestänge und Umschaltvorrichtung Mk. 40 — Wir liefern das Torpedo-Oel Nr. 1196 in eleg. UD-Glasflaschen ä 50 g Inhalt für welche Grösse Pneumatiks die Räder passen sollen, welche Emaillierung der Felge — wird und mit welchem Zahnkranz die Nabe ausgestattet sein soll. Freilaufinaben-Fett u D u m m 0 m u u 0 m u m m u m m u m m m u m u = u om m D o 2 u 8 m a u 5 5 m m =o u 0 m u u u u u u D 0 u D u 0 u m u u = u 0 8 0 u a u u 5 u 5 u 8 Ww D m W a D u u u 0 u m o D m u D u u mw D 0 0 8 o o 5 0 m a a u D a za a Ww m D u c D D - Wir garantieren für gute Ankunft aller Waren 5 u Seite 124 Es ist unbedingt erforderlich, bei Bestellungen von Hinterrädern mit Doppelübe Nr. 1196 in ele 31, A stets genau anzugeben, ob das Rad für Herren- oder Damenmaschine bestimmt 1.0 naben in eleg. []-Glasflaschen & 100 g Inhalt, pro Stück Mk —.20 pro Stück Mk —.30 gewi Nr. ; Le sc gewünscht | Nr. 1197 in eleg. []-Glasflaschen à 175 g Inhalt, pro Stück Mk. —.4 Freilaufnaben-Oe 3 mn BonpamenuunnunnnnneE Ausgabe 1910 SSS i um m m m um um um um mu 5 es N DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 #10 nn nn nern 2 nee > Präziseste Arbeit! = Gespannte Räder Allerbestes Material! 2 in ganz vorzüglicher Qualität und bester Ausführung 2 Bi Re gearbeitet, aufs genaueste gebohrt und zentriert, unter Verwendung von allerbesten, staubdichten, starken Natl prima Stahlfelgen oder Doppelhohlstahlfelgen, die auch innen emailliert sind, daher bester Schutz gegen Rost, mit ff. ve Tangentspeichen und besten gehärteten und vernickelten Nippels mit haltbarem Gewinde. Garantiefürtadellose Arbeit und bestes Material! AA ana A Aa Sämtliche gespannte Räder werden in vorzüglichster Qualität und solidester Ausführung sehr sorgfältig zentriert, sowie fix und 20 ii if i iicii ci cif ADA AB ANG A CAA AA BA BACAA AA fertig montiert geliefert und können oline weiteres sofort in die Maschine eingesetzt werden. Die Naben, Felgen, Speichen und Nippels, welche zur Verwendung kommen, sind ausgesucht erst- klassige, bewährte Fabrikate. Alle Räder werden komplett mit Achsen, Konen, Stahlkugeln, Muttern usw. geliefert; Hinterrader et fernzr noch mit Auftritt, “Wir heben besonders hervor, dass bei a unseren gespannten Rädern nur allerbeste, aufs sorgfältigste nenn gearbeitete Naben verwendet werden, welche tatsächlich aus solidestem Material gefertigt und absolut ölhaltend sind. In- folge des äusserst dichten Verschlusses dieser Naben ist 04 - att das Eindringen von Staub usw. in die Lagerteile unmöglich. Die Präzisions-Rippen-Stahlfelgen und Doppelhohlstahlfelgen ni sind aus bestem Material hergestellt und äusserst stabil, Abe n. BER Hütkrempen kommen. daher bei denselben fast gar nicht vor. ee Sowohl aussen wie innen sind die Felgen sauber und- haltbar emailliert, und zwar in schwarz, elfenbeinfarbig oder eichenfar Fe bitten wir stets um Angabe, welche Farbe ge- Die Speichen sind poliert und ff. vernickelt. Gespannte Räder sind in folgenden Grössen vorrätig, Pneumatiks mit nachstehenden Maassen bezeichnet: DO 1a 20x 15j8", 2 1:7, 28x12", 28x ll, 28e 28x 1h, 30x 1 Hinterräder sind mit folgenden Zahnkränzen lieferbar: D Für 1” Ro 1“ Blockkette mit 7, 8 und 9 Zäh Te 1 i 13 Zähnen und für !/,“ Rollenkette mit 16, 18, 22 und 24 Z kette Nr. 225. Vorderrad Nr. 226. Hinterrad mit Präzisions-Panzer-Rippen-Stahlfelge, it Präzisions-Panzer-Rippen-Stahlf 2 3 E : Î stehend beschrieben, mit bestb ter hend beschrieben, mit bestl rössen vorrätig. Felge schwarz, € fertig DUC Zahnkränzen in allen Grö farbig emailliert, Ner ns Gespannte Räder mit besten Präzisions-Doppelhohlstahlfelgen Nr. 228. Vorderrad Nr. 229. Hinterrad mit prima Präzisions-Doppelhohlstahlfelge, in bester A prima Präzisions-Doppelhohlstal en beschrieben, mit Präzisionsna ıwarz, elfenbeinfarbig oder eicheı 28x 1114, 28% 19/5“, 22 SLLUCK beschrieben, mit bester Präzisionsnabe a schwarz, elfenbeinfarbig oder eichenfarbig 1 B/s‘ oder 11/“, Zahnkranz na Einsetzen. Stück M Gespannte Räder mit bestbewährten u. erstklassig. Original amerik. Holzfelgen Nr. 235. Hinterrad Nr 234. Vorderrad | mit bestb hrt tklassiger Holzfel 1 11/4 mit bestbewährter, erstklassiger Holzfelge tür Dra nit bestbewährter, erstklassiger TOA H en oder 28x11, x 1°. In bester Au oder 28x 114 x1?%. In bester Ausfü e mi : Einsetzen. Stück Einsetzen. ns I velche Grösse Pneumatik die Räder passen sollen und wel maillierur rünscht wird Es ist erforderlich, bei Bestellung SE Se ‚hnkranz und wieviel Zähne derselbe haben soll.. Wir empfehlen, die schwarz emaillierten Felgen ferner bei Hinterrädern ausserdem noch, I zu wählen, da diese Ema Bei Abnahme grösseret nicht nur modern, sondern sich auch weit haltbarer als farbige erwiesen Posten in gespannten Rädern berechnen wir Ausnahmepreise BERNARRBEERSESESBAAHSEHSAHHRSSNEREEESSEBRERUGmER En nnen : 0 pr Die beste Ware ist im Gebrauch die billigste ———n = es : SSESADBRaASBESSSSSEHaAmNauazmanmmanmumEH SESangSsnuszunmamaummnEmmmmmauunmmm ERNREnDRnaumEREEEETnnnmmummmnAN i y Ausgabe 1910 San nn) RRIERR Se vs ti Zn ao R BSSEEEUREEEREHEDEREERREEREENEEDEERRGBRREDEHRRUNEREEURHUNAN ZELTE gi DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (or 5 a = BOEBBBSBHERE M 3) / N =) i R, — Präzisions-Stahlfelgen = t, nahtlos gezogen Bestes deutsches Fabrikat, ichenfarbiger oder schwarzer Emaillierung 1g stets angeben zu wollen. Dieselben sind hochfein emailliert sowie fertig gebohrt und werden auf Wunsch in eltenbeinfarbiger, ei m geliefert. Die betretfende Farbe und ob mit 32, 36 oder 40 Löchern bitten wir bei Bestellu SBRBABHBEm:mE osuanannumm n Prima Präzisions-Stahlfelge = Präzisions-Panzer- Rinpenieles ee Stabilität, in bester Qualität, von grösster Steifheit und Festigkeit, aus allerbestem Na Kern a Fur ROE: fertig emailliert und gebohrt. | Sas n Se i Ir i u Nr. 695 für 26x11“ Nr. 697 für 28x 1!" Nr. 699 für 28x 145” Ne 102 E BI N ur aar en As 707 E Si 696 .„ 26% 13jg" „698 „ 28x.13/8% „100 „ 28x 12/8“ . a 703 ©, 26x 15/8 A un Ann a 8 " 1 Is Stück Mk. 1.— x LE ES SERGE Ra GE Dieselben Felgen roh (also nicht emailliert), aber mit Löchern, Mk. —.65 Dieselben Felgen roh (also nicht emailliert), aber mit Löchern, Mk. —.65 Aufpreis für Stahlfelgen in Ausführungen: ff. vernickelt St. netto Mk. 2.— vernickelt m. schwar- zem, blauen oder 7 > rotem Strich N St. netto Mk. 2.50 D DR Ole Te 1 \ / hochfein emailliert oppelhonhistahnlielge s und dekoriert mit \ iertig emailliert und gebohrt, nahtlos gezogen, sehr leicht und stabil, Blumenranken Westwoadfelge für Di ahtreifen S passend für 28% 11/4“, 28% 1%/s“ und 28x 11/2‘. “Stück Mk. 2.— St. netto Mk. 2.— rig emailliert und gebohrt, el lektrisch geschweisst, passend Dieselben Felgen roh (also nicht emailliert), aber mit Löchern, Mk. 1.65 28x 11/4", 28x 1?/s und 28x 11/2” Stück Mk. 2.60 Unerreicht in Haltbarkeit Bestbewährte Original amerik. Holzfeigen für Draht- u. Wul streifen und Widerstandsfählgkeit Unsere Holzfelgen zeich- nen sich durch eine unverwüstliche Haltbar- keit und grösste Wider- standsfähigkeit aus. Die selben sind elegantınder Form und mit 2 feinen, | schwarzen Streifen ver- a sehen. a > Die Felgen sind in folgenden N Nr. 3560. Prima Holzfelge von unerreichter Stabilität Grössen lieferbar: Nr. 3561. Prima Holzfelge, bestes Fabrikat von grösst and Haltbarkeit für Drahtreifen ohne Aiuminium-Einlagen. 26x 14/2“, 26x 1/8“, Stabilität mit Aluminium-Einlage für Drahtreifen. Stück Mk. 5.25 28x 11/2 “ 28% 1°/8”, Stück Mk. 6.60 Nr. 3564. Prima Holzfelge von unerreichter Haltbarkeit 28x11), 12) De Nr. 3562. Die gleiche Felge mit Aluminium -Einlage fü für Renn-Schlauchreifen. Stück Mk. 6.— 28x 1°, X 13/4”. Wulstreifen j Stück Mk. 6.60 aus allerbestem Material hergestellt. Die Doppeldickendspeichen, welche jetzt am meisten zur Verwendung gelangen, sind vermitte 6 $ eichen besonderer Maschinen auf kaltem Wege gehämmert, neben einer sehr grossen Belastungstähigkeit be Ei en sie noch die ausserordentlich wichtig Eigenschaft, dass sie sich nicht strecken. Sämtliche Speichen werden in ff. verkupfert. vernickelter und polierter Ausführung geliefer und sind mit Gewinde und Nippels versehen. Ein Anrosten der Speichen ist infolge der eigenartigen Ve rnickelung ausgeschlosser Tangentspeichen Nr. 710 711 712 713 714 716 Nr, 722. — - Z 5 7 TEASERS - = Vernickelte Nippels 1,5 mm für 28° 1,8 mm für 285” 2 mm für 28“ 2,5 mm für 28” 2 mm tür 30% 25 mm für 30° Rad Stahlfelgen, aus bestem pro Stück mit Nippel Mk. —.04 rial, ff. vernickelt, mit s geschnittenem Gewinde 7 a EEE 7 VEREEENEE HEERES SEHE TREE “ une Speichen von 1,5, 1,8, Nippelblättchen, <L E r N 0 2,5 mm. 10 Stück MI Doppeldickendspeichen blank gescheuert, ZA in natürlich. Grösse. _Nr. 716 TIT EZE 718 ION 720 721 Zu} 10 Stück Mk, _.08 1,5 mm für 28” 1,8 mm für 28” 2 mm für 28” 2,5 mm für 28° 30" 2 mm für 30 ) U R- pro Stück mit Nippel Mk’ —.06 2,5 mm für 30" Rad SANE 728. rnickelte els Holzfelgen, aus beslem rlal, ff. vernickelt, mit s geschnittenem Gewinde 1,8 und 2 mm starke Spe 10 Stück Mk. —.22 = ES en. Nor NE EN Nr. 1823. \_\ SortimentsKasten, enthaltend 500 Speichen mit Nipp: Aeusserst praktisch in allen gangbaren Dimensionen. und bequem für F Speichen stets sortiert und gut ve ackt lie; gen. ne an Vet ee erstklassig. Die Oualität der Speichen ist garantie 1 kompletter Kasten Mk. 12.- TT TANNIN TT TTI TTS TT TTT TTT TTT TTT TTT TTT ETT TTT TTT 1 gu DannannannasumcH 0 5 1 t-E “Frei! u Die „Orient-Express“-Freilaufnabe zeichnet sich durch ihre Einfachheit und sichere Funktion ganz besonders aus 9 | Dim mE Sn nn am m nn mn nn RN Bm MO DI a En en DE EEE EUREN RSANEnRnEn Sana za Aananananmmmmum" u a a m m a a n a a D m D D om u u m o 5 o 0 8 o a a a =o D ec o a D © 5 C 8 8 8 a 8 2a 8 2 = © o E o 2 o 8 8 m DB m 8 D 8 EB a o B o PB o D c 8 @ a 8 5 8 u a E 8 =o e a = a B a 8 u o a E 8 e DB 5 u BD u Bu ) o 8 u 8 8 m 0 m u D 8 m LL) D D m D m 0 0 u D 8 m u D D o ERSHEmSBESBBEGSZBOCHBHEBEBmEmEm Seite 126 Ausoate 1010 Lenkstangen iesem Artikel widmen wir infolge der über; SSC Dies! ge der überaus grossen Nachfrage unsere Steifhei Für einen äus iedrigen Preis lie ha ganz besondere Aufmerksamkei ren Bent eo Re Cte Br ir nicht nur eine anerkannt erstklassige tädellose Qualität, sondern auch modernste und finden Sie diese Artikel auf den näch GISA en. Die Vernickelung ist hochfein und dauerhaft, die Politur von hohem Glanz. Die Pre stiolgenden Seiten zu billigsten Preisen aufgeführt. Sämtliche Lenkstangen sind vorrätig in den Sct wir stets die gewünschte Schaftstärke anzugeben. rn Dieselben sind aus bestem sch ı, N i [ on TS => > Nr 314. Gerade nach vorn geschweifte Nr. 312. Hochgebogene Form. Griff- Nr. 1164. Hochgebogene Form. Griff- Nr. 1165. Hochgebogene Form mit Nr. 1166. Hochgebogene Form mit Form. Griffweite 470 mım, für Kugel- weite 460 mm, für Kugelkopfbe- weite 550 mm, fur K Deere ite 4907 E t ge! n : x Y V „C f \ au Iriffw 4 IT kopfbefestigung. Stück Mk. 2.50 festigung. Stück Mk. 2.60 festigung. kurzen te 2 ML 3.60. Kuzelk E ILS E Nr. 314a. Die gleiche Form mit Anzug- N a Die gleiche Form mit Anzug-_ Nr.1164a. Die gleiche Form mit Anzug-_ Nr.1165a. Die gleiche Form mitAnzug- Nr. 1166a. Die gleiche Form mit Anzug- schraube(Innenklemme).SiückMk.2.90 schraubeilnnenklemme).Stück Mk.3.15 schraube(Innenklemme).StückMk.3.90 schraube klemm kMk 4.50 Ir {r. 316. Ganz wenig nach unten ge- bogene Form. Griffweite 460. mm, für Kugelkopfbefestigung. Stück Mk. 2.50 = Nr. 316. Nach unten gebogene Form. Griffweite 480 mm, für Kugelkopf befestigung Nr. 319. Nach unten gebogene, flache, Nr. 1167. Nach unten ge breite Form. Gr eite 550 mm, für f kurzem Vorbau. Griffw Nr. 1168. Nach unten gebogeneFormmit langem Vorbau. Griff 5 Stück Mk. 2.560 Kugelkopfbefestigung. Stück Mk.2.75 Kugelkopfbefestigung. St Mk. 3.50 ug g Nr. 315a. Die gleiche Formmit Anzug- Nr. 316a. Die gleiche Form mit Anzug-_ Nr. 319a. Die gleiche Form mit Anzug-_ Nr.1167a. Die gleiche Form mitAnzug- Nr.1168a. Die gleiche schraube(Innenklemme). StückMk.2.90 schraube(Innenklemme). Stück Mk.2.90 schraube(Innenklemme).Stück Mk.3.15 schraube(Innenklemmej.StückMk.3.90 schraube(Innenk T Ausser den hier 2 5 3ei Bestellungen aufgeführten For- È: 1 wir E AS E aS M von Lenkstan men fertiger jede beliebig bitten wir gung nach Ang Schaftstärke an. (ob Ext 3 25 erhöl 20 der rel oo Nr. 1169. Original-Rennlenker mit langem Vorbau und verstellbarem Oberrohr. Wir Bene iefern diesen Lenker mit den verschiedener IS ben angegebenen Oberröhren, und bitten wir, die gewünschte Form bei der B S7 Nr. 1170. Patent-Lenk mit kurzem Vorbau und rohr. Aeusserst praktis hen lung mit anzugeben. Für Kugelkopf Universal-Lenkstange lung geschieht mit wei befestigung. Stück Mk. 5. bar, } | Gri L T SS K efestigung \r. 1169a, Die gleiche Form mit Anzug mer echts Gew 1170a. DiegleicheLenkst chraube (Innenklemme). Stück Mk. 5.60 schraube 1 EERREREERERERENRRRUNHEENRHNKREREKERURENBESEEHBERNEELHNRERNNRRNENUNNRUNNNN Nr. 1825. Einzelne Innenklemmen A i Be für Lenkstangen, bestehend aus Anzug (ll: = BLU sy gen- == SET schraube, Scheibe und Konus | 45 4 4 A | a u 5 A a n Nr. 691. Nr. 692. Nr. 693. = u Sattelstütze Sattelstütze Sattelstütze M a ff, vernickelt und poliert in ff. vernickelt und poliert in ver lt und p = n > 24. 26, 28 und 30 mn 22, 24, 26, 28 und 30 mm 4 2 En m 22, 24,20, 28 ung = Schaftstärke. Stück Mk. 1.2 5 kM = a Schaftstärke. Stück Mk. 1.10 Schaftstärke. Stück Mk. 1.20 C 1.10 = u 2 a a N u D 2 n m D D a u = u 13 Bsssssmuannuugäsmnss Uam ooo0000000 PIILILLIITT BERENERRERBEERERERRRERLESERLENEEUNN D R mE E R NIE ıf unserer Firma bürgt Ihnen für prompteste Erledigung Ihrer werten Aufträge m m R u Der Weltru u m Saeanamm nn un nn m m num Rn um m min In MD Mn DI A a er une An AND N. 200 2 . Seite 127 Ausgabe 1910 mm... un. . DER, 20, gm meer o Guter Korkgrif mit haltbaren, schwarzen oder weissen Celluloidzwingen. Nr. 354. Lochweite 22 mm, Paar... Mk. —.28 Nr. 355. Lochweite 25 mm, Paar... v0 —.28 Feiner Ballen-Korkgriff aus bestem Natuıkork, mit schwarzen, weissen oder schildpattfarbigen Celluloidzwingen, besonders haltbar. Nr. 360. Lochweite 22 mm, Paar... Mk. — 35 Nr. 361. lochweite 25 mI SPA E -.35 Feiner Celluloidgriff, feinste Qualität, in weiss, schwarz oder grün, mit vernickelten Metallringen. Sehr beliebt. Nr. 366. Lochweite 22 mm, Paar? .. Mk. — 55 Nr. 367. Lochweite 25 mm Paar... 7.39 Feiner, eleganter Celluloidgriff, in hochaparter Prägung, Zwingen und Mittelteil aus einem Stück, daher unverwüstlich im Gebrauch. Muster in tieischwarzer Ausführung. INEeUues 1 Nr. 1173. chweite 25 mm, Paar .. Mk. —,50 / # TTT TTT TTT TTT ITT LS = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) à sankas u BassagaganE S2BBEZESSBARBHAHEBHSHSAHHERHHANBEHANGHRHHEHERNHZEHEERGEGBREH Griffe für Lenlistangen ; i L ee o ! NE 5 : ; ie ric Die untenstehenden Griffe sind zum Teil in 22 und 25 mm Lochweite vorrättig, und bitten wir daher, bei Bestellung er Ban Monte ee an Unsere Korkgriffe sowie Celluloidgriffe sind von allerbester Qualität sowie innen mit einem Leim - Anstrich verseh ne a erforderlich, den Griff innen mit Wasser anzufeuchten und die Griffe aufzustecken, welche dann vo 5 Sehr solider Natur - Korkgriff mit haltbaren, schwarzen ouer weissen Celluloidzwingen. Lochweite 22 min, Paar. , Lochweite 25 mm, Paar... „ . Mk. —.30 —.30 Nr. 356. Nr. 357. Sehr feiner Ballen- Korkgriff : aus feinstem Naturkork, mit schwarzen, weissen oder schildpattfarbigen Celluloidzwingen und Ringen. Hochelegante Ausführung, sehr haltbar. Nr. 362. Lochweite 22 ınm, Paar... Mk. —.45 Nr. 363. Lochweite 25 mm, Paar... „, .45 Farben, mit sortierten Mittelring und feinen schwarzen Zwingen. Sehr elegant und praktisch im Gebrauch allerbester Qualität, in Nr. 1171. Lochweite 25 mm, Paar... Mk 65 E TT EZZ un l= ills Extra feiner Celluloidgriff, elegant, mit schildpattfarbigen Celluloid- und schwarzem, geprägtem Mittelfeld. Mk. —,50 „ —-.50 selır zwingen Nr. 1826. Nr. 1827. Lochweite 22 mm, Paar . Lochweite 25 mnı, Paar . . ‘Hochfeiner Celluloidgriff, A in bester Qualität und Ausführung, Das Mittelfeld ist schildpattfarbig und mit eingelegten perlmutter- artigen Celluloidplättchen versehen. Sehr vornehm und haltbar. Lochweite 25 mm, Paar... Mk. 1.— Nr. 1175. SESEESEnSSSSnmuunnGnmnmhnmamnananGm Seite 128 Ledergriff, ff. Ausführung, aus braunem Rindleder mit ver- nickelten Metallzwingen. Sehr zu empfehlen, Nr. 1047. Lochweite 22 mm, Paar ... Mk. —.,55 Nr. 1048. Lochweite 25 mm, Paar . » —55 PESE NN N BONN na ES En nn En SEN Ennn Dann nn EEE nn En EEE nn. Die „Orient-Express“-Freilaufnabe ist die beste aller existiere nden Freilaufnaben Marke htige Nummer angeben zu wollen. Extra guter Natur - Korkgriff mit vernickelten Metallzwingen. Lochweite 22 mm, Paar... Lochweite 25 mm, Paar. . „ Nr. 358. Nr. 359. Celluloidgriff, in weiss, schwarz oder grün. jraktisch und haltbar. .. Mk. —.40 —.40 Qualität, Fleo Nr. 364. Lochw Nr. 365. Lochwei 22 mm, Paar . te 257mm ZRaanenee Hocheleganter Celluloidgriff aus einem Stück, mit ff. geprägten Mittelfeldern. \usserordentlich haltbar und widerstandsfähig. Sehr empfehlenswerter und preiswerter Grilf. . Mk. —.55 Nr. 1172 Lochweite 25 mm, Paar... . Elegantester Celluloidgriff, mit weissem, gerilltem Mittelteil, 2 ff. vernickelten Metallringen und oute n, farbigen Celluloidzwingen Aeusserst haltbar im Gebrauch, daher sehr empfehlenswert. Nr. 1174. Lochweite 25 mm, Paar... Mk, —.70 Sl Y A me mL x Neu! Ledergriff, Neu! hochelegante Ausführung, braunes, ff. geprägtes Rindleder mit Schwarzen Celluloidzwingen, Sehr i elegant und empfehlenswert. Nr. 1828. Lochweite 22 mm, Paar Mk. —.80 Nr. 1829. Lochweite 25 mm, Paar .. 80 ”„ Snzuamaaaaaseumann Ausgabe 1910 deutsche \ sich E Hebel faktor jede : tiefsc Fab: Klar Di Bren Bren klein ME CE U EEE 0. u ‚GB COM mM MM EM Em Mm Im BE ME EEE ME EEE ME MM ME MM MER ME MN Em A DE BES ME am am a au. DEUTSCHE WAFFEN. UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN \ Letzte Neuheit! Gewicht Komplett 180 g. Nr. 1314. 7 Bowden-Pneumatik- ee, Bremse 22 2 E bremse, komplett, ntgegen dem heutigen, bei Pneumatik- in sehr solider Bremsen üblichen Gestänge-System wird diese neue Bowden -Vorderrad - -Pneumatik- Bremse durch den weltbekannten, in und kräftiger Aus- führung. Zu allen Lenkstangen- biegungen liefer- bar, und zwar für gerade, nach oben, Ll allen Kulturstaaten gesetzlich geschützten Bowden-Draht-Mechanis- mus betätigt, was ihr dem Ges gegenüber unverg System Jleichliche Vo eile sichert, Sie ist, absolut Sicher funktionierend, an nach unten und ‚jede Lenkstange montierbar, ganz gleich, ob ganz tief gebogene diese gerade, nach oben nach unten ge- Len zen bogen ist, da die er Hebel ist für ertragung durch nd, ver- Bowden-Kabel erfolgt kanntlich 15 ch nickelt, mit Stift- dieses verlegen wie ein Kabel und er ht führung. die absolut sicherste erfr nab- Stück Mk. 1.65 hängig von dem Lau Ka g um Nr. 326. Handhebelbremse Ecken und Windungen. (Harz) * a = s Stossbremse in gleicher Ausführung wie 325, Jede SNE SSET rend mit zwei Führungs- jedoch mit Bandführung. für die Montage an den Sehalkoptdi ıfache, scharnieren und Stück Mk. 1.65 sich bestens bewährende Stiftführung vorgesehen ist, Im Pr eise bietet sie jed en ECS EN mit g è = E G ummi, ff. ver- = Hebelbremse in hun die Spitze, und gesel Sic u die H 3 nickelt. Leicht und Nr. 329. Felgenbremse für r Vorderrad, ch faktor och I a sie nun auf Se 180 g wiegt d. i. nicht halb soviel wie ee fein vernickelier Ausführung. Diesel x jede andere el el remse. ebel un remsteile V L el handhaben, von grösster Wir z jefsch varzi E Vorliebe bei Freilaufmaschinen v € R Ss Nr. 327. Doppel-Daumenbremse für Fahrer, solide und won erösster Zuverl Fabeihaft starke Bremswirkung! Kein Versagen! Kein welche die Lenkstange gewöhnlich in der Mitte > ESS A ra 5 E C7 anzufassen pflegen. Lei cht, dabei tadellos funk- monieren und für Jes es Rad passe Klappern! Keine Reparaturen! Stück Mk. 1.60 tionierend, ff. vernickelt. Stück Mk. 2.25 ist die Bremse aufs beste zu em Bowden Hi db Ideal“ owden u. Hinterradbremse ‚Idea «> Die beste und ee Eelgenbi ne der Welt! 2 Die ‚‚Ideal‘‘- Bremse kann ‘nie Die „Id Vorderrad- Die „Ideal“- Hinterrad- B Y uben. Jrems bremse. e ad Die Der Bremsbügel wird an die e [ Ideal‘'- zu g Bre ist bis ins I er der kleir solid und 3 N ell 3rem: x erhaft gan an Parken können beitet Teile sind Felgen passend S 2 hoct € werden, daher ” t Bremswirkung. 3 Die a: gung und der } € rem $' unab- E häng on Kette E SES l Pedale eriassıg I f D Ideal‘. Die I F ms Der "Brer mshebel „Ideal“. Brem passt für besitzt al ¿n System erreichbar an der I N > passt für jede Felgen gegenüt zu befestigen. Diese Hinterrad- jede Art Felger 2 a sie fü Felgenbremse „Ideal“ stelit daher auch fürjed.s daher auch fürjedes ie fü ] os = alie Rad Nr. 1176.. Bowden- passt das beste dar, was in dieser r. 1177. Bowden- alte Rad Vorderrad-Felgen- jed Der Bremshebel tür die Art hergestellt wird. Hinterrad-Felgen: bremse Ideal“ 1 Bowden-Vorder- und Hinter- bremse „Ideal“. Stück ME 7.26 West rad-Felgenbremse „Ideal“, Stück ML. 8.25 in Felger Nr. 1063. Zugbremse in starker, vernickelter 2 fü N die Befestigungsart ist äusserst solide, daher seh en der Riemen wird mittels einer Schleife an die L aren Jum 2 Handhabung \ blechen, passt D zum Ziel Nr. 63. Zugbremse mit Riemen ir ü führung: Anzubringen am Gabelkopf. 183. N \ Fussbrems einen Ring gebildeten Schleife wird d AND an vernicke \ Lenkstange gehängt, ein leichter Z g DE und für jede ung und daher Bremse in Funktion. Besonders für E oder R beliebi für H ck Mk 40 maschinen geeignet. sehr zu emj Preise sind Ausserst niedrig, unsere Bedingungen streng reell Preise Unser : ee NonnnnaaaRBEBeNmERRBRBBRREERFERESSEBEnnEnnERSaRnEEnaennnEnnannannn, SBUunnzeasrmRmmemEBmESaHRamEBBEEnnnn" Ausgabe 1910 N: z Stück Mk Seite 129 je u BORBERLKUNAHHNHRSERBRUNRnDEARAGNBHEHBAUNGBHUBHDUNEHLNE KILILILICLIIIIIE SE LLL LLL LLL Anm e mE E tE R, Verwen = = ri mf - > m [I Fe =< _ — - - ps _ = ww 0 PP TTTTTTEELLLILLIII TI TTITT IT EODRWBRBUORRRELERRAKMURRDBUNE = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) a aranaa a enonaan ee | Bremsen-Ersatz- und Einzelteile Nr. 334. Bremshebel, für gerade Nr. 335. Breggshebel, für nach oben gebogene Lenkstangen passend, hoch- Y gebogene Lenkstangen passend, hoch- fein vernickelt. Stück Mk. —.70 \ fein vernickelt. Stück Mk. —.70 0000000000 m Nr. 338. Bremsfuss, komplett, mit Führungsschraube, Bremsspiralfeder Bremsring, Bremskloben mit Schraube und Bremsgummi. Stück Mk. 0,90 Nr. 336. Bremshebel, für tief ge- bogene l.enkstangen passend, ff. ver- == nickelt. Stück. Mk. —.70 MA =S IV Nr. 337. Bremsstange, passend zu jedem Bremshebel, gut vernickelt, mit Schraube und Nr. 339. Bremsspiralfeder, vernickelt. Mutter. Stück Mk. —.20 Stück Mk. —.10 Nr. 344. Nr. 343. Brems- Brems- | hebelhalter, kloben, 5 u Y N fein Nr. 340. Bremsführungsschraube Ss TEA o vernickelt x Er E EE 3 Nr. 341. Bremsführungsband mit Nr. 342. A Stücl eat Schraube und Mutter, fein vernickelt. Bremsfeder- RE, = Stück Mk. <3 Stück GER ring, vernickelt. | Mk. .15 N 20 tück Mk 20 ück Mk 18 SL ME 10 11 fein vernickelt. Laternenhalter Nr. 158. Laternenhalter, \ ST er ım-Steuerkopf zu befestigen, fein Nr. 160. Laternenhalter 5 Nr. 346. Laternenha ter für den Lenkstangenschaft, mit zwe e 1 EGLE fü S in extra starke S- Tr | x poliert und ve rnickelt. für das Steuerrohr, in extra starker Aus hi) Stellschrauben, wodurch der Halter jedeı Stück M 10 führung, besonders zu empfehlen für Laternenhaller Laternenklemme angepasst werden kann grössere und schwere Azetylen-Laternen, für das Steuerrohr, sehr beliebt und gern sehr praktische Neuheit, fein vernickelt Stück Mk. —.20 gekauft, fein vernickelt. Stück Mk. —.25 Stück Mk. —.45 Nr. 349, Laternenhalter für die Vordergabel. Deı Halter, welcher heraus nehmbar ist, kann als prak- tisches Werkzeug, wie E 2 H Schraubenschlüssel,Schrau n 4 D, VIT benzieher, -Nippelspanner = 1 VNT We N M usw. benutzt werden, fein = \ A (C TT ) er vernickelt. Nr. 159. Laternenhalter £ N EN E mn | ÚS Q Stück Mk. —.45 ur di nke oder rechte >A er ig I) Y Dr Vorderachse, leicht und \ ed sequem zu befestigen, da < Nr. 348. Laternenhalter, ierselbe mit der Vorder- Nr. 347. Laternenhalter, an der Vordergabel zu befestigen, extra radachsmutterangeschraubt an der Vordergabel zu befestigen, leichtes stark, fein vernickelt, mit Anklemm- wird, fein poliert und ver- und viel begehrtes Modell, fein ver- schraube. Stück Mk. —.25 ickelt Stück Mk. —.10 nickelt. Stück Mk. —.22 > Nummernhalter Nr. 350. Nummern- y » GEESE E Nr. 352, Nr. 3 e Nr, 169. Nummern- halterfür dieBrems- \ n Nummernhalter Be HEE ENNA lten an halter für ° die stange, mit 2 Schrau- Nr. 170. Nr. 351. Nummernhalter für die Vordergabel, der hinter an Gat 2] Dich 2 A ; Bremsstange, mit ben, besonders ge- Nummernhalter für das für das Steuerrohr, mit zwei mit 2 Schrauben, durch A 3 } SA SIO einer Schraube, ein- cignet für grössere Steuerrohr, mit einer Schrauben, passend zu stellen besonders geeignet der-G an: Be Bulls deı Forn fach und praktisch, Nummernplatten, Schraube, in verschiedenen für jede Rohrstange. Sehr für Rennmaschinen gels SES AIS GRZSS CN Bü vernickelt. u fein vernickelt. Grössen vorrätig, fein ver- solide und praktisch, fein ver- fein vernickelt, an nr (els Schraube und Mutteı Stück Mk. —.10° “ Stück Mk. —.18 nickelt: ° Stück Mk. —.12 nickelt, Stück Mk. —.18 Stück Mk. I angeklemmt, ELE ee STUC K. , 6 m m a u u 0 D = u u D e u D = = 0 u u D D 8 D a 0 u D = 8 = = 5 0 a ‚a u 0 a a a 0 D 8 0D 8 u 0 @ o 8 D 8 u B @ 8 a 8 a 0 = 8 0 u u 8 8 a o & 8 8 5 a u 8 5 0 u B 8 D u 8 B u u Ww u D u u 7 0 0 u 0 o 7 = © 0 u 0 0 QD 6 u u 8 aguasagam MT Eu Ui Zu Zu u Bu mu 2a nn u en sa u um 5 0 zu um m am zu su un um am m mn. un mn um man min nam. ch rn ac m ma am nn m a a a a SS2BESEEBBEDBRESEHNATBENDBENBREUEEEBRBRBEHRERBEHBRERBHESTERRRnNaBEHBEan Beachten Sie die überaus günstigen Preise der einliegenden Vor ERnenzunnaennannasunmsnemesHnmnHEnR zugs- Preisliste a zZ 23 5 e a u um BSOcCBSSBESBBESGOUBSBEEBRBUSEBSUERBaRNSERBERSTSHESTRAEASHSEHERnPpaBNUn Seite 130 SU@nanSnaanesannsananemnnuranzmannnnBl | Ausgabe -1910 TTT TT TT = "ROM RBANN NR EnnSnunEnnn En SnS En nnDnSnnEnEnnnEnnnnnnunnunGnEnnnnnn B° o 2 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) * gzsaussaesouennm Reus SRERUNESERONEnNESEEROSuGEGENEHDOMSEHHREOnSGEnnmEnGnDUnaamEn ’ I | N 10 Wer Nr. 386. Gepäck- A träger, für jede Lenk ZEN NEN \ \ | Nr. 264. Gepäckträger, bestehend aus zwei mil sta send, .d Vico) du Í LS : \ Haken und Oesen versehenen Gummirei 1 stange pas 1 a eB Klaue verstellbar, ein- / } | È E verse ee An = El tach und praktisch, WW mit feinen cran 77°. | a ale Cnet E Riemen, in ff. vernickelter Ausführung. Paar Mk. 1. / ( | Au 1 Tenkaange: er BALLON: LEES a v \ enn SICT 15 cm aus, ar NK. —. NV \ \ x \ , E IE. UE ee Nr. 388. Gepäckträger für die Hinter- radgabel, z; sammenklappbar, für jedes Rad passend, sehr sfabil,. praktisch und all- gemein beliebt, fein emailliert, mit zwei Riemen. Stück Mk. 1.— ét (0 D un CD at vi nn nein Er ne ( M M EZ Nr. 397. Gepäckträger, in fein Nr. 396. Gepäckträger für die Vorder- (WH vernickelter Ausführung, von ele- gabel. Leicht, elegant und stabil, infolge N en ee grösster der Verstellbarkeit an jedem Rade zu be- 1 althankeit = SENI-SlEIENL Anden festigen, hochfein Schwarz emailliert, mit | RU SINS zu befestigen, mit Cre SR E IS a i: starken Riemen. Stück Mk. 1.— y radi: AAAS It AR C= | Kell; Gepäckhalter ‚Orient-Express“ - ER Letzte Neuheit! =" Letzte Neuheit! H Hein Riemen, Kein Klappern, im Augenblick zu montieren Nr 1316. Gepäckhalter tür Lenkstange, leer Die ganze Konstruktion dieses Bowden-Gep: äckhalters ist eir or her auf (%/, natürlicher Grösse.) dem Markt befindlichen abweichende, und”so ingeniös und dass seine Popularität niemals eine Frage s zusammengeklappt von zierlicher, kleiner Gesta Gewicht, und ihm kaum anzusehen, dass er infolge se starken Federn ruhenden, glichen, s feinstem stahldraht gewundenen Arme selbst grössere Pakete, Capes, Wetterkragen, Haveloks usw. fest ur t und sicher in ihrer Lage festhält, ohne dass die Fahren eintritt. Die Konstruktion tionen. Als Befestigungsarter Ir ges ı: Nr. 5 für die Lenkstange, Nr. 1316 fü n oberen ieıl der Hinter- radstreben. Nr. 1316. ‚Gepäckhalter für die Lenkstang k Mk. 1.35 Nr. 1831. Kofferträger, abnehmbar, für das Steuerrohr. Der für schwerstes Gepäck bestimmte Kofferträger ist durch einfaches Hochziehen des mit einer Fe V Trägerteils abne Der Träger selbst ist zusammer I werden soll Das solide Schiebert T i C schellen zur Anpassung 1 F C ebenfalls verstellbar sind, verbleibt am Steue al ıwarz emailliert, mit Riemen. Höhe 31 cm, Nr. 3565. Gepäck- träger für das Vo > / derrad Aeusserst fi / Nr. 3666 . Gepäckträger nenne / für das Vorderrad, zum Zu- festigung Wird n I / F . sammenklappen. Einf über die Lenks a Fi schnelle Befestigu geh ingt l Se J ni M P 5 über die Len TR ö Die Aus EB® wird dann führung ist stabil und E sitzt, um: das s en, + = R Y i: 5 - päcktranspertieren besonders für Reisende, da selbst für schwerstes Gepäck empfehlens : Sehr solide Ausf., ff. wert. Aufsatzfläche 30% 32 cın gross. tück Mk. 2.66 5 lackiert. Stück Mk. 1.86 BSSUSBHSBEEHEERESBHEBHERBEBREBESREHRHEEERBRERHEHEEEEEHHEERnNENnE a SE@NERESnERGEEnEEEEREnnNUENEnnEnnnunnunNn u 5 = D; 0 ‘ S en LB = mi m a »de Sendung wird sorgfältig verp: kt und garantieren wir für gute Ankunft der Ware B 8 NuamaaeSupnannEnnnanNRnEHRBERnnEBERNnENEnNn SsSsBsbSsEsszsESsgzszsanmzanmnmmnsggsnssussuzzsnsHumeusesSsuegsunugmuags f Seite 131 Ausgabe 1910 ; = gsusE oA AON BERHBERERSEEHREGEEERHNEMAREDERERRERHUNNHHERRNEEHRnEEmnmaBEN = 8 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 5 zgerau ERS EENENEEBEAHEHEHRERREnEERaugREm" BBSGEBBBSSENSSESESEEEBESBHSEBSGBAKBEBSBEGSBEBZHN Schutzbleche, Holz- u. Stotf-Kotschützer B Y) 5600 8 M 2 a o je u E) a EEE TE uw: H u | M ı# o Sm | o Dt a D 0 a 4, 8 n A Bu 5 | ma 06 x TO = N 1 E 6) m N È: = A: Ra 14 / = I E n Nr. 460. Schutzbleche aus Stahlblech (3 j a in gleicher Ausführung wie Nr. 457, jedoch | Be, a ohne Streben. Garnitur Mk. —.75 Y ¡»O a Nr. 461. Schutzblech für Vorderrad, | u ohne Streben, Stück Mk. —.30 ¡M = Nr. 462. Schutzblech für Hinterrad, j a Nr. 457. Schutzbleche aus Stahlblech in hoch- ohne Streben. Stück Mk. —.45 x Y Bo D fein schwarz emaillierter Ausführung, mit ff. ver- Nr. 466. Holzkotschützer in gleicher oe ı ? u nickelten Streben, auch zu unseren Maschinen Ausführung wie Nr. 463, jedoch ohne Nr. 463. Holzkotschützer in bester Qualität, | a j a passend. Komplette Garnitur Mk. —.90 Streben. Garnitur Mk. 1.10 hell lackiert, mit fein vernickelten Streben. | = Nr. 458. Schutzblech mit Streben für Vorderrad, Nr. 467. Holzkotschützer für Vorder- Komplette Garnitur Mk. 1.40 ' 8 Stück Mk, —.35 rad, ohne Streben. Stück Mk. —.35 Nr.464. Holzkotschützer mit Streben für Vorder- | a Nr. 459. Schutzblech mit Streben für Hinterrad, Nr. 468. Hoilzkotschützer für Hinter- rad. Stück Mk. —.50 i; = Stück Mk, —.55 rad, ohne Streben. Stück Mk. —.75 Nr. 465, Holzkotschützer mitStreben für Hinter-- 1 3 Nr. 457a. Schutzbleche aus Stahlblech in aller- rad. Stück Mk. —.90 | a feinster, starker Ausführung, mit allerbester Emaillierung = =) 5 und dauerhaftester Vernickelung der Streben. | a Garnitur Mk, 1.40 { i @ > | iR 5 © | — 9 < . a A Nr. 470. > € a Nam Br € a OÖ Nr. 471, ! Nr. 470. Schutzblechstrebe, komplett mit Brücke, Schrauben TZ = Â Ï a Nr. 469. Schutzblechstrebe mit LCEN SOE und Mer N PO OSC ZEE passend. Ir: Ue eslaz: un OO U IGET, 8 d Schraube, für Stahl- und Holzkotschützer ’ i ; y VES: SAE komplett mit Schraub / N , n = nassen i ff. vernickelt Stück Mk. —.30 Ns: a a NET, bestehend aus obigen 3 Teilen, Mk. —.35 A A a . . O 2 Stoff-Kotschützer mit Streben zum unmittelbaren Einklemmen an die Gestellrohre a D = a Nr 6 Nr. 4 m Nr Í 3 Nr ES or \ a u 3 | 8 y Y ú = I I o / // Y a E: Er | LS 4 | a E — ——— | A Nr. 473. Einfacher Kotschützer aus la schwarzem Nr. 474. Kotschützer, mit Dach, aus la Nr. 475. Doppelter Kotschützer, vorn und hinten | < a ff, fast unzerreissbar, denkbar einfachste Befestigung. schwarzem Stoff, fast unzerreissbar, denkbar mit Dach, sehr einfache und leichte Befestigung. Ein 1 & Kein Beschädigen der Emaille. - Ausser Gebrauch einfachste Befestigung. Ausser Gebrauch auf- Beschmutzen des Fahrers ist vollständig ausgeschlossen Y , aufzurollen. Garnitur Mk. —.75 zurollen. Garnitur Mk. 1.— Aus allerbestem Material gearbeitet. Garnitur Mk. 1.75 | E } 1 = i i a ) = Nr. 1832. Schutzblechverlänge- 1 a rung aus Ledertuch, mit sehr 1 > = einfacher, verstellbarer Befestigung, "8 ; A passend für jedes Profil und Breite. jo t a Ein Beschmutzen des Fahrers ist bei D 5 | a Benutzung dieses Schützers ausge- Wo Kei = schlossen. Stück Mk. —.30 nn ! a Nr. 1832a. Die gleiche Schutz- eS i B es a blechverlängerung aus bestem, Mn Ge = starkem Lackleder, Stück Mk. —.60 Nr. 477, „Hanni“-Kotschützer aus Stahlblech, mit Lederansatz Be = Einfache, verstellbare Befestigung am Vorderradschutzblech, passend 7 2 Nr a für Holz- wie für Blech-Kotschützer jeder Breite. Bei Benutzung a D des „Hanni“-Kotschützers ist ein Beschmutzen des Fahrers gänzlicl Ba Nr. = ausgeschlossen. ; r Stück Mk. 1.25 cu [7] 0 | Nr. k B | 8 Ÿ 8 3 jl ct 8 = a I A Nr. 480. Schutzblechhalter, für Beh = M C A ar 3 D-, ovale und runde Rohre, verstell- Nr. 481. Schutzblechhalter Te a | a Nr, 479. Schutzblechhalter, zugleich auch bar und für alle Gabelweiten passend. zum Befestigen des Hinterrad. Nr. 482. °S x D - PES Für jedes Rad passend, fff. ver- Sehr praktisch, ff. vernickelt. schutzbleches, in fein vern, Aus- auch BI R Y u 2 ne Sch Mo] Stück Mk. —.40 führung, Stück —.25 schützergeeignet, PaarMk,—.20? Mn _ E 2 Mc 4 LLL CLL u uannll u A a a Unsere Goldwaren sind in der Haltbarkeit unverwüstlich, wir garantieren für gutes Tragen. a i Auen Ei R A E HEE AE R SAnnE DENN En Annan nn ann sauna nn nun nn nunann a n D / ERE Ausgabe 1910 M° SBrABBBESGnGHSEoB 5 092 FaNEmcBnomunnr “nonmmeEnREERSESSHZBESBERBESTEHSEREBEREnNEnnDnE DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) : BBBSBarRBESmangE Ba POBEBBEEnnERSEEEnENSGESENHEBRERHETPRFESSENmEnEnnSSmennnennn Kettenräder, Kettengarnituren und Kurbeln Donare Kettenräder Bestes Material! 1 Aufkeilen oder zum Aufschrauben auf die Achse, mit gedrehter und gebohrter abnehmbarer Nabe sowie gefrässten Zähnen, fertig zum Auf- montieren, in hochfein polierter und vernickelter Ausführung: Für 1“ Blockkette, Nr. | 297a | 298a | 2994 | 3002 | 3012 | 3022 | 3034 E Zähnezahl | 20 21 22 23a | 26 28 2 Er T I — - —| —— Bi m Preis pro Stück Mk. | 2.95: | 3.— | 3.20 | 3.30 | 340 | 365 | 4.— & ze # Für 1“ Rollenkette, Nr. | 304a | 305a | 3062 | 3072 | 3082 | 309a | 310a d 1 Zähnezahl | 2x21,2,2]23) 2% | % 28 WE E Preis pro Stück Mk. “| 2.95 | 3.— | 3.20 | 3.30 | 3.40 | 3.65 | 4.— Für */ “ Rollenkette, Nr. | | 1936 | 1937 | 1938 | 1939 |*- Zälnezall E R SS R E Kaas 2 Preis pro Stück Mk. Se 3.30 | 3.60 | 3.75 S250 [5 N Í | | . Kettenra aan a 2 a a a0 a a a a a a0 a a a a a a a a a a a a a a a aa a aaa Kettenra {sin poliert und vernickelt, innen ausgedreht 1940. Kettenrad, ff. poliert und vernickelt, innen ausgedreht, hochtein poliert und vernickelt, innen ausgedrehi Nr 483 in 1 Teilung mit 24 u. 26 Zähnen. St. Mk.2.20 in °/s “Teilung mit 46 und 48 Zähnen. Stück Mk. 2.35 Nr. 1833 ın %°-Teilung mit 35, 38 und # Den: Nr. 483 a in 1’-Teilung mit 28 u. 30 Zähnen. St. Mk 2.45 - A Zs Et zu | Nr 494 in 5/8 “-Teilung mit 52 u. 54 Zähnen. St. Mk. 3.30 LS ER a Tei n x 2 A | Nr 484 a in */s ‘‘-Teilung mit 58 u. 60 Zähnen. St. Mk, 3.90 Nr 1 56” ur ä Grössere oder kleinere Kettenräder offerleren auf Anfrage 537. Kurbel flach, mit Rechts- und Linksgewinde für Pedale zum hrauben ‚ hochfein vernickelt. Paar Mk. 2.30 u M] Nr 60 unc 3 70 mm Kettenradbohrung, mit Rech Links- x gewinde versehen, hochfein poliert und vernickelt. Stück Mk. 2,— many nn eo a aa a a a a a aa aa 6; EEE 1837. Rechte Glockenkurbel, mit Gewinde zum Aufschrauben des Ketten- s- un nksgewinde für Pedale zum Einschrauben, aus eimem n poliert und vernickelt. Für jede Achsstärke leicht nd zu machen. Stück Mk. 2.75 e Kettenradgarnitur || mf bestehend aus Rad |* m. Flanschkurbel und Gegenkurbel © Keitenradgarnitur Rechts- und I gewinde versehei bestehend aus Rad alles aus prima N mit Kurbel und terial, hochfein \ Gegenkurbel, mit © nickelt und po en en cm em wm mu en A LEL um m mn m mm mn mon m wm ma mn um nn nn m un m um M2 Nr. 487 in 1”-Teilung mit 26 und 28 Zähnen x 3 Nr. 490 in */s“-Teilung mit E! 0 Garnitur Mk. 5. Nr 1838. Linke Glockenkurbel (Begenkuzbeh für Nr. 1837), mit Rechts- ; 0) . — e 5 GIT > LEIS ewinde f Pedale zum Einschrauben, aus einem Stück geschmiedet, Nr. in /,-Teilungo mit | Nr. 488 in 1 “Teilung mit 30 und 34 Zähnen. ein poliert u kelt. Für jede Achsstärke leicht passend zu machen 491 in !a 5 > { 0) Garnitur Mk. 5 Stück Mk. 2,65 ‘0E Nr. 489 in 5/s,”“-Teilung mit 48 und 52 Zähnen j Garnitur. Mk. 5. Nr. 1839. Reparatur- t 15 mm Boh- a el ni t o ES 1 a] = 5 a “Iockenlager- rad Nr 0) Nr. 1835. Rechte Glockenla ! STERN v eln. Nr. 1836. Linke Glockenkurbel g eS ni SL E Se empfehlen für Nr. 1835), mit Recht j f 1 nksgewinde für "ec Rer eure LS EEE Schraube! Glock N Sti STe Glocke und Kurbe! aus e 7 Stick Mk. 1.10 2/ fonli Co hochfein po : 1 Stück geschmiedet, hochfein poliert und vernickelt Auch fur SZ /3 natürlicher Grösse. leicht passe: übrigen Achsen leicht passend zu machen. Stück Mk. 2. LL M DBBHSESBEBEBEBRB BRBBBSSESSEEBR2355555BHBZEBSZEBBUHRBSBESETESBRPIS3555ESSHEEDSBSBESESHENN 8 Oenan Be R SL ee ilen im Betrage über Mk. 50.— liefern wir ausser franko auch verpackungsfrei a Aufträge in Zubehörte ; = ananOunaunnenOTEOEEEEET EEE EG EE E EIIIE RE Ausgabe 1910 m m En LE, rT TTT TTT II Seite 133 DEUTSCHE WAFFEN- ee Nr. 1840. Vorderradachse, komplett mit Konen und Muttern, ganze Länge 122 mm, passend auch für unsere Maschinen Modell 1906 und 1907. Stück Mk. —.90 D | CT j cT E EE 19mm -— Y. Fate Ze LJ Nr. 1841. Vorderradachse, komplett mit Konen und Muttern, ennze Länge 119 mm Stück Mk. —.85 - 120mm --- Nr. 1842. Vorderradachse, komplett mıt Konen und Muttern, passend für „Fichtel & Sachs‘‘-Naben. Stück Mk. —.90 8 Fe uch Nr. 1843. Vorderradachse, komplett mit Konen und Muttern, ganze Länge 115 mm. Stück Mk. —.80 an ne % 1 en... E U2mm --------Z2------—- 1 Nr. 1844. Vorderradachse, komplett mit Konen und Muttern, hr gangbares Modell, ganze Länge 112 mm Stück Mk. —.70 = => JJBllE/a f 0 dü D, R. 6, M < 7 = Nr. 913. „Standard“-Vorderradachse, komplett mit 2 Kouen, Scheiben und Muttern. Die Scheiben sind nıit verstärktem Ansatz versehen, sind weich und können leicht abgedreht, abgeschliffen ‚der abgefeilt werden, wodurch es ermöglicht wird, dass diese Achse zu jeder Vorderradnabe passt. Selr empfehlenswert für Reparateure. Ganze Länge 127 mm. Stück Mk. —.55 : 2 RER FAHRRAD-FABRIBEN: KREIENSEN (Harz) a N Komplette Vorderrud-, Ninterrud- gusn aus dem allerbesten Material hergestellt, fertig bearbeitet zum Einsetzen, an Nachstehend aufgeführte Modelle sind sehr gangbar und daher für Rep n u ML 255'mn au Sl u 0 = vang 2+ RR 58 8000 coooocr BRILLE ssnnazss Kr | BonsassnnummndıE IN | / a und Tretinger -Achseni= also mit Konussen USW. versehen. arateure besonders zu empfehlen. ganze Länge 160 nm, Stück Mk. I Z - 160 mm. -- ern i| ee Pe EE Hi ee komplett mit Konen und Muttern, Nr. 1846. Hinterradachse, el 1906 und 1907 passend. auch für unsere Maschinen Mode 2/3nat.Ee 1 Senn AN Nr. 1847. Hinterradachse, komplett mit Konen und Muttern, ganze Länge 174 ının E z Stück Mk. —.85 D mm === -—- i = i € (one Muttern, ganze Länge’171 m.ıı 1848. Hinterradachse, komplett mit Konen und Muttern, 8 a "Stück Mk. —.85 Nr. nn un m m um mm m m a m E E LE E E LL, LL Ze, 1 SS ı Y i | EEES UII EN ; Nr. 1849. Hinterradachse, komplett mit Konen und Muttern, ganze Länge 147 mm | Stück Mk. —.95 i 1 \ N i | M ler. == mn [44 mM. TSE —-' | | Nr. 1850. Hinterradachse, komplett mit Konen und Muttern, ganze Länge 144 mn Stück Mk. —.95 À D.R.G.M. „= --- 170. MMı ------------------- Nr. 912, „Standard“-Hinterradachse, komplett mit 2 Konen, Scheiben und Muttern. Die Scheiben sind mit verstärktem Ansatz versehen, sind weich und könı leicht abgedreht, abgeschliffen oder abgefeilt werden, wodurch es ermöglicht wird Sehr empfehlenswert für Repa Stück Mk. — dass die Achse zu jeder Hinterradnabe passt. teure. Ganze Länge 170 mm. D.R.6.M. / mit billigen ne Ge —-- --- --— 127 mm. --- Te Nr. 1845. „Record“-Vorderradachse, komplett mit 2 Konen, Muttern, Lagerschalen, 2 Kugelhalteringen mit Kugeln. Die Achsen sind ebenfalls für jede Vorderradnabe passend zu machen, da die Lagerschalen weich sind und sich abdrehen oder abschleifen lassen, und zwar von 27 mm bis 21 mm. < S — Pest ” Stück Mk. 1.40 PEN SEA E Ez und 2 Scheiben. Letztere sin können, lager passend zu machen ist. = „Jagdrad“-Fahrräder eignen sion info.ge ihrer ausseror 5 [e] 0 AUTISM EEE E E E N E E RRA Enge | I Wir bitten, unsere Standard-Achsen nicht ! D, f Konkurrenz- Fabrikaten, / \ sogen. Universal-Achsen, zu verwechseln TRETLAGER-ACHSEN mit verstärktem Ansatz versehen, und unge- härtet, so dass diese leicht abgedreht, abgeschliffen oder gar abgefeilt werden Hierdurch wird es ermöglicht, dass diese Achse für jedes Kurbel- Stück Mk. 1.45 SESBSEBBSESHBESBNSHEBBRGSBESAGEHBAEHHBRBRURNGE "ausserordentiichen Slabilltät ganz vorzl, an made nn -------160 mm „Record“-Hinterradachse, komplett mit 2 Konen, 2 Muttern, 2 Lag schalen, 2 Kugelhalteringen mit Kugeln. Die Achsen sind ebenfalls für jede Hinter! nabe passend zu machen, da die Lagerschalen weich sind und sich abdrehen o: abfeilen lassen, und zwar von 35,5 — 25,5 mm. Stück Mk. 1.5 FR un nd Nr. 911. andärd m Trehagerselas komplett mit 2 Konen, 2 Muttern — C == Nr. 1852. »Record“-Tretlagerachse, komplett mit 2 Konen, 2 Mutt 2 Lagerschalen, 2 Kugelhalteringen mit Kugeln. Die Achsen können in jedes beliebige Tretlager eingesetzt werden, da die Schalen weich sind und sic! abdrehen oder gar abfeilen lassen, und zwar von 45— 37,5 mm, Stück Mk. 3.10 tät ganz vorzüglich mten- und Gesc r n wa Im mm un mm In 0A M uA UM E mn R UE pm um cn im cm Em mn mm mm mn ma mm m em m m Km Em mm mm mm mn Mm Im Em En mn Em mi Im mm Mu Em mm Em mm mm um mm mm um man mm un Zu u mm OEL j / a o 0 EseusmanasunssunmmmiL o DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) . m = = a m = | 2 2 ! ¡ = {13mm E u 00 S| è m Gewinde 7 mm, 366g, GewO. 26. Gew.Durehm 8mm, Gay 8mm, 24 68 “ e FE Gewinde 8mm. 25 68 r Gewinde 7,6 mm. = « ny. Nr. 1853. Vorderradkonus. Nr. 1854. Vorderradk Re: C EES: FIR Ze 8 | = Stück Mk. — 32 Stück M radkonus. Nr. 1855. Vorderradkonus, Nr, 1856. Vorderradkonus. Nr. 1857, Vorderradkonus Nr. 1858. Vorderradkonus m | : i SAN 222 Stück Mk. —.28 Stück Mk. —.28 Stück Mk. —.40 Stück Mk — 33 = | 2 } i fg (19,5 MM = , (p= = | + 21,7 mm —a & = > 2 > Y er = "MN er 2. 3 1 : CR = 3 ‚ i 11mm =S ve SE 3 ! E y 0ewDg.26.Gew.Durchm.Bmm. : M 1 Gewinde 8 mm. 25 6g. Gon.Lg.l2mm.Con Durchm mm RE Gew 6a Wi Durchm T5 3 CA R rn Sa ni & De Lr 3 | I > War N a Nr. 1860. Vorderradkonus. Nr. 1861. Vorderradkonus. Nr. 1862. Vorderradkonus Nr.1863. Vorderradkonus | Stüc ER Stück Mk. —.40 Stück Mk. —.45 Stück Mk. —.38 Stück Mk. —.40 | | U “. I } ls I —, UB | SS WE | 5 ZF 1 D | — 5 | I : I 1 cs i MUTUA y _ sw Gew.6a.26.baw.Uurchm.Imm N | C DIN FELER: Gewinde 9,5 mm. 80 Gg. Gewinde &5 mm. 30 6 Con.ly 194 nm.Con.Durehm.lgmm #; ! - Nr. 1864. Hinterradkonus. Nr. 1865. Hinterradkonus. Nr. 1866. Hinterradkonus. Nr. 1867. Hinterradkonus. Nr. 1868- Hinterradkonus N FP Stück Mk, —,45 Stück Mk. —.45 Stück Mk. —.50 Stück Mk. —.33 FM 1 1 Y A Gew.6g.2ölu.r6ew.Durchm. 17mm ee Gen. 17,5 mm. -24 Gg. 1. Gew. 18 mm. 24 62.1. et 2 on.Lg.13ömm.Con.Durchn.45Smm, Nr. 1870. Kurbellagerkonus, Nr. 1871. Kurbellagerkonus, Nr. 1872. Kurbellagerkonus, Nr. 1873. Kurbellagerkonus 1869. Kurbellagerkonus. pass. f. Jagdrad, Mod.1908, 19091 ıss.f. Jagdrad, Mod.1908, 1909 u. pass. f. Jagdrad, Mod 1906 1.1907 pass.f. Jagdrad M 1.190 g Stiick Mk. —.65 1910. \ 55 910. Stück Mk. —.55 Stück Mk. —.50 Stück N 55 use Lager bi. EEE Em GEB Um Em KEN Em Gm em 2m mm mm mm mm am mm am mm m m un al Fi I ca mu u Era u m DI m m mn m nn m m u u 1 u B 3 D = Al A u Il: n h n Sara nur —_ D Lagerschalen ohne Rand aus dem Vollen gedreht Lagerschalen mit Rand aus dem Vollen gedreht a - —— - en re nalen REES EE > u Nr. 176617671708] 76° [780 BERN TI LSUISZIETSSNTER TEST IBONETT TEE NIE ET a eusserer Durchmesser mm 14,6) 43 | 41 | > 7 hweite 00: „153 122,5 22,5 B > Stück Seele) 30 |30 | 28 28 | 28 | 28 | 28 n 0 7 n D JA C u un UU A CA En mu un En um um mu pm um mn a mu mn mn mn m a mn E u mm m mE, n D a = n S : ‚mm — or D E a : 3 Rare y _ Sch.Durchm.394mm. och .Durchm.394mm. inde 24 Gang SER ) a. nF EGR u Laperschalen N Sl end Lochl85mm. Sch.Lg.I6ömm.LochlTmm. dciLg.Imm.Loch25mim. u een St M 45 Nr. 1876, Tretlagerschale. Nr. 1877. Tretlagerschaäle. Nr. 1878. Tretlagerschale a Ren ST 50 Stück Mk. —,60 Stück Mk. —.55 Stück Mk. —.55 n Nr. 1875 von 34—45 mm, ; I S ge x a u TTT ILT RITT ITT TIT LT IT RT TIF TNT LI TTI Tn Raun BEBERnaSBEREHnSEBuBuNE es I u 1 a nun DE@EB Bedienen Sie sich bitte bei Bestellungen der einliegenden Bestellformulare = (EN u EndBdEsGuusEEuEERENBEEEHBERBEFSETIÜTGESEUSLENERESSERBESRABEBESnEHGE M nnn KLÜBCRHESBEREHEEEHELEERENEBUNEnn um" re | Selle ID { Ausgabe 1910 © (ER —— TE 20006 ETTI as a 8 FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) : ’ SSEASEHARHBBSHEHDSHEABHBRAERBEBERBAABE. 5 € Y 3 DEUTSCHE WAFFEN-. UND FAHRRAD- Lagerschalen, Steuerschalen, Kontreringe und diverse Fassonteile I = > ‚Jagdrad feinste Ten EZ du: Ro ERST R 4 D = Sch. Durchm.39,2mm sten 1 BE ee mm Sch.lg.iamm.Lechlöömm MP mit, i E i geräu Nr, 1881. Lagerschale. Nr. 1883. Lagerschale. Nr. dr: mas chaje ind somit die ( k. —.60 Stück Mk. —.65 Stück Mk. —.5 De S 5; Eli: er 5 I - nl Ber: Sch.Durchm.394mm. Sch.Durchn42mm. chm.39mm.dch.La.12 mm, Sch.Durchm.392mm. Sch.La.I05mm.Loch?5mm. Sch.Lg.l3dmm.Loch2Imm. Lach29mm. Sch.Lg.I08mm.Loch28mm. 248 mm Nr. 1884. Lagerschale. Nr. 1885. Steuerschale. Nr 1886. Steuerschale. Nr. 1887. Steuerschale. Nr. 1888. Kontrering für Stück Mk. —.50 Stück Mk. —.50 Stück Mk. —.50 Stück Mk. —.45 Steuerung. Stück Mk. —.50 7 —: —__ E N zn ee in Gewindegang 241 Gewindegang 24 | Gewindegang 241 Nr. 1892. Kontrering. Nr. 1893. Kontrering. Nr. 1894. Kontrering. Gewindedurchm. 29 mm Gewindedurchm. 3] mm Gewindedurchm. 33 mm Stück Mk. —.22 Stück Mk. —.22 Stück Mk. —22. Nr. 1889, Kontrering. Nr. 1890, Kontrering. Nr. 1891. Kontrering. Stück Mk. —.28 Stück Mk. —.28 Stück, Mk. —.28 L TE E E Eur 3 D Ye = y am > 3 2222525 a BER 22 ee I Kurbelkeil, zylindrisch, mit Scheibe und Kurbelkeil, exzentrisch, mit Scheibe und Nr. 1895. Aufstieg mit Gewinde Nr. 1896. Aufstieg mit Gewinde Mutter, ff. vernickelt und poliert. Mutter, ff. vernickelt und poliert. in vernickelter Ausführung. in vernickelter Ausführun = Stück Mk. —.18 Stück Mk. —.18 Nr. [539 ] 540 | 541 ]52 ]53° E 5 Stärke... mm| 8 81/5 9 15 1.10 Stärke 3 N 54 [565 | 546 [5058 E81 z9 91), | 10 \ N N Nr. A Fussruhen, aus —|- = E | | u VEN , nickeltem Stahlblech gearb: 7102102710] 210 10-2 Stücke > Mar 12] 1212| 12]2-12 a] i mit Schraube und Mutter. 7 Sei á jedes Rad passend. Sehr belie und gern gekauft. Paar Mk. Na Feststeller, = Co Gs © D Pp 2 M 65 G6 8 .mm| 8 um wm Cu Cm mn mm an wm wm mm am em am am m m mu mm am un mm ee mu au M Nr. 1182. Feststeller mit | Bajonettverschl., ff. vernickelt. Mk. —.40 Hl ZI U ff, vernickelt. Mk. —.35 dN Nr. 759. Ketten- Nr. 682 683 radschraube, Darchm. 30 25 2: 19 SL Te 1 Stück Mk. —.08 St.Nk. —.04 .04 — 04 —,04 E LIA gun gm um m em en en zn m mu en au mu um ea m A Helmöler Teleskopöle: bester Qualität, mit gutem scharfen Gewinde, vollständig bestehend aus zwei ineinandergezo cuen, staubdicht, sauber vernickelt. 5 absolut staubdicht schliessenden hren, vernickelt. Abbildung in natürl ÖSSE, un um wa HKlemmbolzen für Sattelstützen, Gabelköpfe usw. (ff. vernickelt). Nr. 1897 1898 1809 1900 1901 aurchm. 101, Se 60> 8 { 45%7 407 3x7 Nr. 1000 689 : Nr. 690. Teleskopöler. St. Mk. —.18 —.15 —.15 15 St. Mk. —.12 —.10 u Stück Mk. —.10 BEESEBBZEERBEREBUnGE PLLLETLITTEITTT STE TITTLTTITLLITTEITTELLTCITLLITTCIIITPRTTR 2 Beachten Sie bitte die billigen Preise der beiliegenden Netto-Preisliste BURBEEBENEBERSREEEERENERERSARRBUERRGESRESEEHHHEHEEnHEn aT TTT Seite i3t Seite 136 » Ausgabe 1910 DSEURBERSGRRERAUnEHRARBRHRARnHEaNuAd aaKRRmMERARNNRHHERANEDBRaHBRARHRGUHHRauUanamm u u u : DEUTSCHE WAFFEN- EONON EOLE CIAT OSTENS OEA E F> UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = Garantiert feinste Stahlkugeln gsuaumusmnmou uanzkunnuasm Ds 1 | LIP 518 Unverwüstliche Härte! 1133 ’ Hervorragende Qualität! Nr ] 508 ] 509. [510.511 | 512 ] 513 [514 [515 [516 | 517 | Innhfof ; Preis fü E IOS ISS POLE 910 Fe Y “ Hochfeine Politur! hs r Grösse in Zoll] es Sg he Ar ETA 31S Sie 17, Ig | ee Peinlich genaue Rundung! | DieKugelnbildendenwichtig- Be Srösein m 911752 3,969 | 4,763 | 5,556 | 6,350 | 7,144 7,937 | 8,731 9,525 |11,112/| 12,700 IIb: ; sten Bestandteil eines Bade Preis f. 1Gros| —45 | —60| —80| 1.— | 1.35 | 1.25 | 2.30 330 | 4.20 | 6.90 | 8.80 en mit, denn der leichte und ee N rs: ne et | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 gestelltundsindin Qualität, m per hervorgerufen, ES Hel ne Or (Grösse inZoll] Ye | Ss | fo | has FE Rundung Harieundpen- } I somit unbedingt nötig, dass 10 Stück [Grösse in mm | 3,175 13,969 | 4,763 | 5,556 | 6,350 | 7,144 | 7,937 8,731 | 0,525 |11,112 12,100 lich genauer Grösse un: iW die Qualität der Kugeln in Preis für 10 St. | —.06 | —.06 | —.06 | —.08 | —.08. —.12 | =.18 —20| —25| 45 | =.70 been 9 | | | | | | | silberweiss _ $echsKantige Fahrradmuttern lanz’ vernickelt mit gewölbter Oberkante aus bestgeeignetem Stahl. Die Gewinde sind sauber und scharf eingeschnitten und passen an fast allen Fahrräder 388 Nr. | 728 | 729°] 730 | 731 ] 732 | 733 ] 734 | 735 | 736 | 737 | 76 | 73 u = 1 EN: Dimension | 4x7 | 4x8] 9x4 |10x5|11x5| 12x5|13x6| 14x06 | 15x 6] 16x7 | 17x7]18%x7 _ Gewindedurchmesser | 4 ADS ESE ES SEO TRAE TB EB 0E 10.1 105.111 Î Preis für 10 Stück Mk. 2424 226 |=30 [2381| —40|_4|—44 Fee 23440748 55 [55 Die Muttern sind 10 stückweise verpackt, und empfiehlt es sich daher, von jeder Sorte 10 Stück zu-bestellen Romplette Vorderradgabeln g. Die ntenstehenden Vorderradgabeln liefern wir fertig bearbeitet und ff. emailliert und vernickelt, also zum sofortigen Einsetzen in die Maschine. Das Schaftrohr ist besonders lang (ca. 300 mm) und mit langem Gewindeansatz (130 mm) versehen, so dass sie für jede Rahmenhöhe leicht passend zu machen sind. Das Gewindeteil ist mit Einschnitt und Kontremutter versehen. Der Gabelkopf ist hochfein und haltbar vernickelt, die Gabelscheider "sind, tjefschwarz emailliert und die Gabelenden sind ff. vernickelt. Die Gabeln passen für 28“ Räder. — Infolge des äusserst billigen Preises eignen sich diese Gabeln ganz vorzüglich für Ersatz resp. Reparaturzwecke, denn das Reparieren einer Gabel durch Einsetzen einer oder gar zweier ‚Scheiden ist durchaus nicht billiger herzustellen. — Sämtliche Gabeln sind mit 22 und 25 mm Schaftrohr am Lager, a Þ A a ALLZILLILAILALALIR III TI II IK A IKK LI. uuans KO@zBaHRUnnE unausaunuunnunaauaunnnaununanndnnunnm EsNenunanauuaapsuurnnuauanennnn una NNN LLR LA) l- i, 3 ir E N i P= 5 0 p= D 19 | É D 19 7 Eee Ze a x pe £ 2 “i E 100 | N 1 E | “F< \ e=- 4 N = ı 4 q] © sortirte N E > ı E 5 ı fahrradmultern 3 1:0 S è 3 i EN, 3 N wid zig hj ‚Hb er 2.13 04 D | a 4 3 4 I > u od D 4 JD 4 ( Y Nr. 1180. Komplette Nr. 1907. Komplette Nr. 1181. Komplette Nr. 212. Beutel mit 100 a 4 Nr. 1904. Komplette Vord N NT. 3 Se erradgabel mit ff Vorderradgabel mit Vorderradgabel mit N T < “ legschei : : Vorderradgabel m vernickeltem und ge- halbrund. Gabelkopf, Tubularkrone, Innen- fein vernickelten Fahrrad- a Á E eiben, vernickelt, in E Kastenga kröpftem Gabelkopf, Innenlötung, für 28° tung, für 28° Rad, muttern, in sämtlichen gang- a 4 > allen Ö / Mat Innenlötung, für 28“ ad, Kopf und Gabel- abelkopf und Gabel- baren Gri I rt = 2 4 N Grössen, Beutel Mk.1.35 Sen I OR Rad, Gabelenden M: andan: fl. Senat: enden: ff. nörnickait, Radfahrer Er er Bei A2 e Nr, an vernickelt, Scheiden cheiden ff. schwarz Scheiden ff. schwat N N > SE : © ¿38 745. Unterlegscheiben, Stück Mk. 3.30 schwarz emailliert. emailliert. emailliert. für Reparateure sehr zu emp- a tL Sortiert. 10 Stück Mk. —.20 Stück Mk. 4.40 Stück Mk. 5.50 Stück Mk. 4.30 fehlen Beutel Mk. 3.30 a 3 * a 0 « BEOSBSGSSEHBENSSHSHZDEHBEUHNEBGSSZSEBSHSBGHBSEHHHBSGEHHESHBESHHEERGEn da Bessasszeanenan \ a n = ee Bei Bestellung bitten wir stets die gewünschte Grösse genau anzugeben un È 5 = go u a » - 3 B850855ASAHESTUERHRUUNRRRUUUUESBURZEBPRSSNDBHEUHUSRHHUNENHREREEHHNmL U onngEEumBHHnEREHEEnaBuuununnn nu‘ er 3 u Seite 137 Ausgabe 1910 A Innngessamneuzanasen : D QIKEN, KREIENSEN (Harz) = (7 ee . pssaad E ospan2es BRORHSnSERESERSONHHEREBBUDADHnNaDHEHBEnNDnaE = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FAB N el | 1, Gewehrhalter, Nugelfünder = II Nr. 178. Kilo- meterzähler „New Depar- ture“. Der kleinste Zyklo- meter der Welt . bis 10000 km registrie- rend und springt dann SE R selbsttätig auf 1 zurück. Nr. 1908, Kilometerzähler für Für 26“ und 28” Räder Nr. 172. Kilometerzähler „Standard“, in ganz vorzüglicher she 26%, in R Ausführung, von hübscher Form, funktioniert absolut genau und Motorräder, Radhöhe En passend, hochfeine, ver- vollständig geräuschlos. Zeigt ausser den vollen Kilometern auch eleich vorzüglicher Ausführung nickelte Ausführung. noch die zurückgelegten 100 bezw. 10 Meter an und kann am ‘ie Nr. 172. Bis 10.000 kn Stück Mk. 3.— Vorderrade so angebracht werden, dass er stets vom Sattel aus Mr 3 : zu lesen ist. Bis 10000 km registrierend. Für 28“ Rad. St. Mk.2.80 Stück Mk. 2,80 —— 3 74 Kettensc s Celluloid mi ickelplatti Nr. 573. Kettenschutz aus Celluloid mit Nr.1911. Kettenschutz aus Ce 1 Ï a be E ı nıckelplattiertem Metallrahmen. Hinten offen, plattierten Metallrahmen “Hin el t, kann anjedem Rade leicht angebracht werden daher für alle Maschinen passend. Bequem für alle 'Maschinen passend un m. jedes Y 1 fiir unsere Damenräder. Stück Mk Fe und leicht zu befestigen. Stück Mk. 3.85 leicht anzubringen. fs Î 0e: ES : von 65, 80, 100 und 120 inm der Kurbelseheiben Die Kettenschützer Nr. 573, 1911 und 574 sind lieferbar in 19, 21 und 23 cm Durchmesser am v 2 m NN A / — N Sp at Nr. 1188. Celluloid-Kettenschutz, D.R.-G.-M j 1189. Blech-Kettenschützer, hockfein — gewinkelt, wodurch ein Verziehen oder Werf ¡rz emailliert. D. R..G.-M. | Beschläge Nr. 797. Uhrhalter, ausgeschlossen ist. Die Platte über dem Ke die ‚Kurbelscheibe sind 11s nickel- einfach, aber prak- gerillten Nickelscheibe, ebenfalls sind die Rahr ertem Stahlblech "hergestellt. .Aeusserst tisch und daher all- aus nickelplattiertem Stahlblech hergestellt. Ein ıbil und elegant, Durchmesser am vor: gemein beliebt. geschlossen. Durchmesser am vorderen Ketten i Kettenrad 23 cm, Oeff S200 der Stück Mk. —.30 der Kurbelscheiben 65 oder 80 mm Durchmess: scheibe 65-oder 80 mm. Stück Mk. 375 Nr. 99, Gewehrhalter. Praktisches Befestigungsmittel für Jagdflinten und 4 jeihalter. ewährte Konstruktion, für S nd Seiten Militärgewehre an Fahrrädern. Sofort an jedem Rade änzubringen, eine aan Der Fähre wird in seinen Bewegüngen Beschädigung der Waffen ist ausgeschlossen. Für Jäger und Militärpersonen len de Säbels in die Speichen ist völlg unentbehrlich, ff. vernickelt, mit guten Riemen. Stück Mk. 1.25 und Riemen ff EAS “Paar Mk Automatischer Nagelfänger “eu! Lenkistangenschoner 2 „Vergiss-mein-nicht‘! > UERONAUBSAURBSRRBEBEELEBUAHBHBmaSA SERnSsScomenpagnmmuUrnEmnZRBnmangAuan sanzsausnunnzsznumgaenzam a Aeusserst praktisch! vu Unverwüstlich: > 2 en — D. R.-G.-M. (e y — D. R.-G;-M E 7: E) An der Vordergabel befestigt. S An der Hintergabel befestiot S ; ıd der Fahrt, Im Gebrauch. Einfachste Befestigung. E An jedes Fahrrad an- ® S S zubringen. | rein Dieser Nagelfänger verhütet die Verletzung der Pneumatiks durc! Stanger $ rn Nagelta : 2 2 lurch Stangenschoner. Bej- Any CTRE ; »5SeN, daS’ Eindringen von Nägeln, Dornen, Glassplittern usw. usw., und sollte daher, Si “nwendung desselben ist es ausges a einmal am Rade befestigt, nie wieder entfernt werden. Die Stahlriemen der Bügel ; durch das-Mauerwerk usw. zerkratzt den, del werden fest um die Vorder- resp. Hinterradgabelstangen gedrückt und das 7 i BC Welcher aufklappbar ist, gibt dem Rade beim Anlehnen al die | eine Ende durch die Oese gesteckt. Das Band ziehe man hierauf an und Wand eine genügend sichere Stütze. Der kleine A t ist jedes Rad I das hervorstehende Ende wird umgelegt, Ein Verschieben der Oesen ist leicht anzubringen und nace RER. ausgeschlossen. Nr. 1185, Paar Mk. —,45 Sl und passt für jede Stärke des Lenkstangen Nr. 1186. St cher und billiger Apparat ist obenstchender Lenk I + Lenkstange oder Griffe res. ii Mk. 7 ABRuznsargauasSaaznaznupammmAamsz C 000 BoE ERZ EED ONO EE OE BOER 1 istierenden Fahrradreifen CT CCE TS ers anrragreite LE Seite 138* i ATTNIERnBennE SS anunurnannunn nung L ‚ahe 191 BN, EEaNEnSuGuEgENauSunGBEuBBuTEULN. voEETER CEE OUNEUCET OBE EDBEO : eBaouaum Prima Orient-Express-Preumatik ist infolge seiner ausseraewähnli Ara g rgewöhnlichen Haltbarkeit der billigste aller = \ } | | a DEUTSCHE WAFF Sua2uDSnunnSESEnEn DRS Sun naREESGESUnEnTEnESnNunnGaunEB EN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 BOOB EEE a AL E AA / 2e OEL- ¿KANNEN Prima Qualität! ; | oo Sauberste Arbeit! | | Zuverlässig dichte Lötung! | Hochfeine Politur! Te w m & HE E E Nr 6581. Oelkännchen mit Hülse zunı Ueber- schrauben, sehr hand- (iche Fasson, garan- tiert öldicht, ff. ver- alckelt'-St. Mk. —.22 Nr. 677. Oelkännchen aus Nr. 1934. Oelkännchen r. 1935. ımie ne a Nr.67 elkänncher 1 Weissblech, mit langem, _ FF aus Wei Becs ff. x t IT efertigt t ogr geradem Rohr, Ver- gebogenem Rohr, Ver- & = ; ic t - m n Rohr ur fi ne r, Körper > schraubung m. Nadel. schraubung mit Nadel, u Celluloid, durch 50 mm Durchmesser. 55 mm Durchmesser. 50 mm Durc St. Mk. —.18 St. Mk. —.12 Nr. 678. Oelkännchen aus Weissblech, mit er ” St. Mk —.36 messer er Federung unübertroffen! Nr. 1941. Oelkanne für Motorzweiräder und Automobile. Fxtra dauerhaft gearbeitet, mit langem, geradem Rohr. stark, solid u id und 100 mm Durchm. St. Mk. —.95 Emaille- Farben zum Selbstemaillieren von Fahrrädern “Fratte Gewindeteile! wr Nr. 188 Nr. 641. Feiner, schwarzer Emaillelack in Steinkruken. Die Qualität ist die gleiche wie diejenige in Patentdosen. Nr. 653 u. 561. Der Lack wird, um einen Bruch auf demTrans- Stahlblaue Trans- parent- Emaille. Vorzüglich geeignet zum Emailliere verrostefen Fahrrad speichen usw. Die- selben we Sand-od.Schmi | papier blank Siem | port zu verhindern, in sehr feste Stein- kruken gefüllt. Am Kork in der Kruke ist ein kleiner Pinsel ) befestigt, womit die schadhaften Stellen leicht. beseitigt werden können, ausserdem befindet sich an jeder Kruke eine Gebrauchsanweisung. Inhalt ca. 80 g. Kruke Mk. —.28 Pel, LA y chen TEZtbiee Emaille rum Selbstemaillieren von Fahrrädern, Motor rädern usw Detela billigster und praktischster Anstrich für Fahrradgestelle, Felge usw., denen dauernd ein sauberes, werden soll. Jedes Fahrrad wird wieder wie neu, 1 leichteste Verarbeitung, da gebrauchsfertig und streichge ht, sowie ausserordentlich schnell trocknend. empfindlich gegen Regen, Feuchtigkeit und Sonn hart, springt und blättert nicht ab. schönes Aussehen verlieh = Nr. 189, Pinsel für Emaille-Lacke. einfachste und Aus prima weichen Borsten. Klein. Stück Mk. —.06 Die farbige Emaille ist un- enhitze, wird glas- In Patentdosen von 100 g Inhalt, . 642 elfenbeinfarbig Nr 644 eichenfarbig . 643 weiss ". 648 heflgrün . 649 dunkelgrün . 650 dunkelbraun Nr Preis inklusive Patentdose Mk. —.28 Gloriosn- -Fussboden-Lackfurbe = Bohnermasse für Parkett- 5 > y fi A en m À Gebrauch 4 dieser lo el N este una utattbenten SnnnnnnnsnunmnnnnnnnannuunpanunAnne ARESE E j übertroffen in bezug N eleg. Fussbodenanstrich. Erhältlich in 5 Nuancen: een De Nr. 647 postgelb Nr. 651 bordeauxrot Nr. 652 marineblau 646 grau Nr. 1920. Prima Lackierer- Pinsel. Rot gebunden mit Holzstiel und prima weichen Borsten. Stück Mk. —.12 Von jedermann leicht anwendbar. mr fertig zum Gebrauch, schnell trocknend, geruchlos, nicht klebend, un- ol konnen Dauerhaftigkeit Elastizität und hohen Glanz, liefert e Ohne Ausräumung der Zimmer, bei jeder Witterung usw. zu benutzen Gelbbraun, Hellbraun, Mittelbraun, Dunkelbraun, Grau. Farbentafel gern zu Diensten. m Nr. 1392. In eleganten mehrfarbigen Dosen & Ys kg inkl. en Stück Mk. —. 85 Nr. 1393. „ n " 1 nl Sal ya ae rr „1.60 Gloriosa-Fussboden-Glanzöl Di Jelfarbe gestrichene Dielen ; hohem Glanz trocknend, speziell für mit Oe g ES e LEUbSdEA ai Stelle des Bohnerns, zum Ueberziehen von Linoleum usw. Nr. 1394. In eleganten mehrfarbigen Dosen ä !/s kg inkl 2 Stück Mk. - .65 Nr. 1395. », » " TERI TT EE ERCI REA a ETUIS ebenfalls für 2 NEARS EEE ERES j rieben und wird d der Lack der fachheit einem Wat 5 In Flaschen \ Flasche ae BB2B rundprinzip unserer BUSHERSENESSEBENHEENHEBERNHBHBESEHARSENUnRnEEHnEnnEN TRN FIE DB ſE h 1 ee U. EO E CN Sofort streichkeRr Ig art u glänzend aufgetrage ron 50 g Mk. —,33 YO NOTO EE BOSBRBRSRBEBRKHUREDRRRHKEHRAHHHHH. BSUSUSRBSBURRBURUNUNBUBUNHHHLUU NNN NNN NNN N ERN) WEEGO EG AUTRE OEOE Nr. 1396. Blechdose A Yz kg Stü vl ‚80 Nr. 1397. ; zj 1,50 = irma = 2 ugusamnan Cite 139 LA m ne EEE LEELTEETETETETEETETIETUEGEDT fi 8 Y BESBBEBDREN E 5] SSdSBEBEBEBSE SEBBBBBBBSEHBRBEBSESBHSHHm2aBGHRHABBBBBSmEEBBBBBABREBBEHBEEB DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = ®e @ LL) einste umm1llosun sau": una se > En / a E H : 2 Marke: „ODDALIN it i u 2 En ter Garantie è | n Unter dieser Marke „ODDALIN“ bringen wir eine wirklich erstklassige Gummilösung auf den a Le a n M o 411 = tadellos klebt und somit aufs beste zu empfehlen ist. Die farbig lackierten Tuben sind aus bestem Komposi 10nSmı we (930 A ist jede Tube durch ein unter dem Schraubenverschluss befindliches Korkplättchen luftdicht geschlossen. a 4 el ſ \ } Die beste Gummi- Vollständig luft- By i D lösung aus ff. Para- dichte Reparaturen unter Garantie! Y Gummi hergestellt. Nr. 1062. Beste, zuverlässigste Gummilösung „ODDALIN<“, | MLA unter Garantie gut klebend, aus prima Para-Gummi hergestellt. | Inhalt 10 g. 5 cm lang. .13,5 mm Durchmesser, pro Tube Mk. —.09 ) Ueberzeugen Sie sich bitte durch einen Unsere „ODDALIN“ - Gummilösung Versuch von der ganz vorzüglichen ist überall da zu verwenden, wo eine Beschaffenheit unserer „ODDALIN“. ausserordentlich hohe Klebkraft verlangt wird und andere Fabrikate nicht ausreichen. Gummilösung. Sie ersparen durch die Verwendung dieser Lösung Zeit, Aerger und Geld. Nr. 1061. Beste, zuverlässigste Gummilösung „ODDALIN“, unter Garantie gut klebend, aus prima Para-Gummi hergestellt. Inhalt 15 g. 7,2 cm lang. 13,5 mm Durchmesser, pro Tube Mk. —.12 Gummilösung „ODDALIN“ in grossen Blechdosen mit Iuftdichtem Schrauben- Gummilösung „ODDALIN“ in grossen Blechdosen mit luftdichtem Schrauben- em rom Cm E EUS EON m Emm am irn m Em mn mm mm mm mr m m mm ma am am a mm am im a am im ee a a E. 1 i | verschluss verschluss i | Nr. 625. Nr.. 625. i | Inhalt 4 kg. Dose Mk. —.70 Inhalt ! kg. Dose Mk. —.70 i | Nr. 626 Nr. 626. ||| Inhalt 172 k&, Dose Mk. 1,30 Inhalt !J; kg. ' Dose Mk. 1.30 Nr. 1060. Beste, zuverlässigste Gummilösung „ODDALIN“, unter Garantie gut klebend, aus prima Para- Gummi hergestellt, Inhalt 20 g. 8cm lang. 19 mm Durchmesser, pro Tube Mk. —.14 auUsäsznaGETRamumRmzaBgEnRanuHaumacHEH gRaäsmzgune® SESZRHRGURHUHEHERUNAE | m | ne 5 Die „ODDALIN“-Gummi- lösung ist nicht mit der lichen Handelsware ichen, sondern eine Jede Tube trägt den Namen „ODDALIN“ sowie unsere Firma, und bieten diese Merkmale die beste Garantie 7 xtra gute, nur für uns für ein völlig einwandfreies, ergestellte Ware. erstklassiges Fabrikat. B E ſs r. 1059. Beste, zuverlässigste Gummilösung »„ODDALIN“, unter Garantie gut D klebend, aus prima Para-Gummi hergestellt. Inhalt 35 g. 10 cm lang. 25 mm Durchmesser, pro Tube Mk. —.20 BI Zen eg Zum Reparieren Zum Reparieren äusserer Defekte an Fahrrad-, Motor- u. Automobil-Pneuma- empfehlen wir auf Seite 143 aufgeführt. Präparate „PNEU-CURE“ und re tKS die TSG Gaacanuuicenenuaueuneeuueuueuuuaznuneauceeuneucuccacuuaua Z und RCE DIS = S : „MERCEDIN- PARAKITT“. Nr. 1058. Beste, zuverlässigste Gummilösung „ODDALIN“, unter Garantie gut klebend, aus PARAKITT“. i a prima Para-Gummi hergestellt. Inhalt 55 g. 15 cm lang. 25 mm Durchmesser, pro Tube Mk. —.28 @ E a 1 _ y = === —— — A E 0 E TENSID NIEREN = Um etwaige Beschädigungen der q p Billigere Gummilösung —— DN VOLCAR R BYR UVS Tuben auf dem Transport zu u h —— vermeiden, lassen wir jede 1 und sonstiges einzelne Tube Gummilösung 1 | Reparatur-Material »ODDALIN“ in einen starken I : 1, > i 1 siehe Seite 141—143, Papp -Karton, wie aus _neben- ! | stehender Abbildung ersichtlich, 0 ? verpacken. y ï 1 0) 1 a = 8 Beachten Sie un<cre überaus günstigen Verkaufsbedingungen —— on y ee ESR FFannnE EEE ETH HMaBEumEÖS WunEeT e nO Seite 140 äusserer Defekte an Automobil-Pneuma- tiks empfehlen wir die auf Seite 143 aufgeführt. Präparate »PNEU-CURE“ Ausgabe 1910 Fahrrad-, Motor- u.‘ SR En Gr mn Sm am Qu Em um Em mm Em Cu om CE Cu Cm um au au am am an mm am ame om mm om mm am um am am am am am an am an en m m en mu IE 3 EA 3 E £4 3 i 63 E 0 E 2 05 0 EN ED EN O7 N RO EI C3 D N EO TO E m co E OPO E N E E D E E cw C2 C3 E C3 RI EU OD a) Ca 22 2 EI O DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Gummilösung Marke „PRIMA“ ein billiges, aber dennoch gutes Erzeugnis bestem Kompositionsmetall u.ist jede Tube durch Ei a m = = @ \ \ welches aus besten Rohmaterialien hergestellt ist. Die Tuben sind aus unter dem Schraubenverschluss befindlichen Korkplättchen luftdicht abgeschlossen. SUBEDHBEN AAAAAAAAKA AA RAR u nunnnunpnnune aa a ——_ Nr. 617. Gummilösung Marke „Prima“ aus besien Roh- materialien her- gestellt. Inhalt 35 g. ?ro Tube Mk. —.12 Nr. 614. Gummilösung Marke „Prima“, aus besten Rohmaterialien ıergestellt. Inhalt 10 g. Pro Tube Mk. —.05 mw Nr. 615. Gummilösung Nr. 616. Gummilösung Marke „Prima“, Marke „Prima“, aus besten Rohmaterialien aus besten Rohmaterialien hergestellt. Inhalt 15 g. hergestellt. Inhalt 20 g. S Pro Tube Mk. —.06 Pro Tube Mk. —.10 se IEEE VAS DEI WIEN IDHUDTICHEND 2 APBUNGSMÜlEL SCHE = KL. ARLIENSEN SARZIY 4 Unsere Gummilösg. Marke „Prima“ ist trotz des billigen Preises von ausge- zeichneter Klebkraft. AA AA A A AA A AA AA AA Nr. 185. Schlauchreifen-Kitt. Derselbe eignet sich nfolge ‚seiner hohen Bindekraft zum Aufkleben der Schlauchreifen auf Holzfelgen, sowie ferner zum Be- = f estigen von Korkgriffen auf Lenkstangen. In Tuben — = m ca. 55 g Inhalt. Stück Mk. —.30 u Nr. 618. Gummiläsung Marke „Prima“, Nr. 607. Reparatur-Gummiplatte in allerbester Qualität, zum S.bes Reparieren von Luftschläuchen usw. 10 cm breit, 100 g schwer, in ge- Tgesteiit schmackvollen Kartons verpackt. Stück Mk. 1.85 Nr. 610, Reparatur-Gummiplatte in vorzüglicher Qualität, 1 m lang, 30 cm breit. Stück Mk. 2.20 Nr. 910. Doppelseitige Drahtbürste. Diese Reinigen defekter Stellen an Sc der vollständig jede Anwendung von reinigt auch wesentlich schnel aus feinen gewellten Messingd von einem Metallmantel fest ums Stück Nr. 627. Gummi-Zement zum Ausfüllen von Löchern, Rissen, Bremsverletzungen und anderen Defekten in Luft- nänteln und Kissenreifen. Der Zement beseitigt der- artige Verletzungen spurlos. Die Verletzung muss aber vor Gebrauch mit Benzin ausgewaschen werden. In Tuben 10 cın lang, 25 ‘cm Durchmesser, Stück Mk .50 \ERRNUOSBRREAHRBBRNREDBHUBBEBDENR USEBURHNBREURKHAUENBBBEHHEHHDHDBDHABEELN BRTDDaBRHHREHUUD a o a O A a a a a a a A num (DS DEU WIEN RU EBKND 4 / ADBugsmölereSohre S 4 NREENSEN (BARZDDY nn) [ er L HPBUrgSmÜlerı Some RS &. KARLENSEN DABRZII, D E a all | 1 1 1 ! 1 E FB I 1 1 1 1 | 0 I y y y 1 0 I 1 y ll 0 yl | 1 y y y 1 i 0 I 0 0) aratur Mantellei g gummiert eparatur Nessel‘ gummiert DEBBERBRN rei m em. lang | \ a Y breit 150 cm lang N E 7 — = ZZ E 608. Reparatur - Nessel, gut, gummiert, zum Reparieren der Luftschläuche, bezw. zum Bekleben der bereits mit Gummiplatte abgedichteten schadhaften Stellen, 150 cm lang, 10 cm breit, in geschmackvollen Kartons verpackt. Stück Mk. —.40 Nr. 61. Reparatur -Nessel, gut gummiert, 1 m lang, 45 cm breit, unverpackt. Stück Mk. 1,— Nr. 609. Reparatur - Mantelleinen, sehr stark und vorzüglich gummiert, geeignet zum Re] decken aller Systeme, 150 cm‘lang, 10 cm breit Kartons verpackt. Nr. 612. 'Reparatur-Mantelleinen, sehr stark u I m lang, 50 cm breit, unverpackt. BUUBDNG BaumE a u 5 D Sunagaaanmsananusa Ausgabe 1910 Die täglich eingehenden Anerkennungen beweisen die Güte unserer Fahrräder BORNeNSSGuRUBERLESWSBHSBEBBENMBBERAMESmESNURSEIDEmHAR IOsSzzamnsgenussansasasnmensanmsons C Seite 14 CILE SA 2 aan BURSERRREHRRRERERRBRABBHUN sSazanunnansR GBaAOPBRRRUGaNAmEHAHABARI | 22BRRBRBESBRHERANN | a = KREIENSEN (Harz) M E fe ELTLLLITIITTLI III / feinste \ |) deutsche a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN Sg SSZRBBEBBENHEBSEHEHESESHANHEHMBSHRSERAREHBARBERESER / R \ > Reparaturkästen Unsere Reparaturkästen sind von bester Beschaffenheit, und vor allen Dingen ist die Füllung derselben reichhaltig und von bester Sl: Sn, ‚ösung ist von ganz ausgezeichneter Klebkraft und ebenfalls die Reparatur-Gummiplatte aus bestem Ia Para-Gummi. Ausser den üblichen Sn an In enthalten unsere Kästen je 4 runde Plättchen Gummi, Leinen und Nessel. Diese eignen sich ganz vorzüglich zur Ausführung OR eparaturen auf der Landstrasse, da ein Zerschneiden usw. der ‘Stücke nicht nötig ist, Die Kästen selbst sind aus Blech hergestellt" und melırfarbig bedruckt. BEBBRRGunnG EN EN C3 ME CI EE Cu DM EA CI CI CN EO C E C2 ED ED EA CI EEN C EEN EN EE GND EN CEN LES EEN E EA EM EN EO EO LEO EN EI E UN EE LTR A M E Varten al) (2/4/1700 28 ce TT Söhne REIEN SEN (HARZ) E 5 AS a ZEV PRIMER Reraratur-Kasten Nr. 597. Reparaturkasten, in kleiner Ausführung für die Westentasche, enthaltend: 1 Tube prima Gummilösung, 1 Stück Glaspapier, 1 Rolle eum- Nr. 598. Reparaturkasten, in gangbarster und gern ge- a Ä R FS R ISE 1 R = ! 1 G s IAE kaufter Grösse für die Werkzeugtasche, enthaltend: 1 Tube z 7 Ss miertes Leinen, volle Rej aratur-QGummiplatte, rima Gummilösung, 1 Stück Olaspapier, 1 Rolle gummiertes Nr. 599. ‚Reparaturkasten, in grösserer Aus eE 2 Ventilschläuche, 4 runde Plättchen Reparatur- Leinen, 1 Rolle Reparatur-Gummiplatte, 2 Ventilschläuche, Oe ESER E IS PET Sf umeTies gu i ellei les ie Gebrauchs- 4 runde Plättchen Reparaturgummi, Mantelleinen und Nessel einen olle Reparatur-Gummip) atte, 2 Ventils , 4 run UT SMAREEIIEI Und Non: en: en sowie Gebrauchsanweisung. Plättchen Reparaturgumuni, Mantelleinen und Nessel sowie Ge- Fee Grügse 60% 40% 18 nın. Stück Mk. —.16 brauchsanweisung, Grösse 70x 45% 20 mnı. Stück Mk. —,22 hrunsr, enthaltend Ile anweisung. Grösse 47%x33%x14 mm. Stück Mk. JAHRRÄDER LE ırr20- = VEaUNken EIENSEN marz) ® eparatur-Kasten. @ | AnkpADER MARKE: JAGDRAD LTE 5 ne i274 A 20T Dr | KREIENSEN (6 9 Heparaf: Nr. 600. Reparaturkasten, in extra grosser Ausführung, ent- haltend: I Tube prima Gummilösung, 1 Stück Glaspapier, 1 Rolle gummiertes Leinen, 1 Rolle Reparatur-Gummiplatte, 2. Ventil- Nr. 601. Reparaturkasten, in besonders grosser Ausführung, gut geeignet in Gasthäuser schläuche, 4 runde Plättchen Reparaturgummi, Mantelleinen und Handlungen, BEN AS EBCR NEE enthaltend: I grosse Tube prima Gummi g, 1 Stück QE ZES 2 e . Glaspapier, 1 Rolle ‚gummiertes „einen, ] Rolle Reparatur-Gummi Jlatie, 2 Ventilsc he, 4 de ssel sow Ge a Pa} « 1 1 1 L pP & n C C Tun Z Ne MOMIE jebrauchsanweisung. a : Plättchen Keparalirknninin Mantelleinen und Nessel sowie Gebrauchsanweisung. Orösse 80% 60x23 mn. Stück Mk. —.28 Grösse 105% 75% 26 nım, Stück Mk. —.55 BEUOBUNEUNSHENmuGEELREEHEERERERREERHHEHEHER BERBSSEEUNNENDNEHRHRBRHMARnEEOn LANNY SUN AMANN Nr. 603. Werkstatt-Reparaturkasten, exira gross, atıs starkem Holz nrit Schar- DEUTSCHESWAFFEN-UFAHRRADIFABRIKEN HuBürgsmüller u, Söhne - Kreiensen (Harz) Erin Gummilosung;Marke- al; JY A S Be Nee N IR nieren und Haken versehen, für Reparatur- W/ rkstätten, Gasthäuser usw. vorzüglich t. Inhalt: /; kg prima Gummi- lösung, !/s m gummiertes Leinen, I m Mantelleinen, ?/; m Gummiplatte, 1 grosses Stück Glaspapier, 1 m Ventil- schlauch, , m Luftpumpenschlauch, Schere und Gebrauchsanweisung, Reparaturkasten Nr. 600, geöffnet Die neueste und beste Methode! Derselbe schliesst Schäden im Luftschlauch innerh zu Pause durch Gummipflaster ersetzt und immer wieder gebraucht werden oder au all bleiben. Keine lästigen Klebereien mehr! Weder Gummilösung noch Ben Grösse 21x 15x18 cm. Stück Mk. 3,30 auf Trockenwerden! Eine genaue Gebrauchsanweisung wird jede Nr, 1914. 1 Schachtel Patent-Reparatur-Knopf „Une Minute“, enthaltend: 10 Knöpfe verschied, Grössen, 1 Locher, 1 Zane z y a 1 5° Nr. 1915. 1 Schachtel Patent-Reparatur-Knopf „Une Mintite“, enthaltend: 8 Knöpfe verschied, Grössen, 1 Locher, „Une Minute“ alb weniger Sekunden, kann ich dauernd im Luftschlauch, zin nötig! Kein Warten rt Schachtel beigegeben. ECT TS Nr.1 Vorz bänd breit GRU Gebrauchsanweisung Mk. — ‚70 1 Zange u, Gebrauchsanw eisung [N D 0 0 M 0 8 8 8 a 0 y 0 0 0 0 0 0 8 0 0 0 0 ’ıE o o u 0 0 a a u 0 a 8 = a o 0 0 a a a a q 0 o o 0 0 0 0 D u 0 oE 0 5 0 E 0 0 8 0 0 u o 0 = A nn ste Ware ist inı Gebrauch die billieste — 8 4 SEHT EEE noESEEEanE gun EcEna Tac era ugt Res A TITEL TTTTIITEN Seite 14: Ausgabe 1910 J DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 a a BURN nun nenGagnunndundenar neun gun Runen Enunzundn Reparatur- Nr. 604, Reparatur- Etui, In Zigaretten-Etui- Form aus Lederpappe, Grösse 80x50 mm, Inhalt: 1 Tube Gummi- lösung, 1 Stück Glas- papier, 1 Stück Gummi- platte, 1 Stück Mantel- leinen, 1 Stück miertes Leinen, Material Nr 602. Reparaturkasten. lisches Format gum- Flaches eng- 1 Stück Nr. 183. Gummi- EIE Bequemster eles gantester Repa- raturkasten für Werkzeug- N z Ñ e Westentasche. _Ventilgummi SOWIE Inhalt: 1 Tube Gummilösung, 1 Stück gum- Gebrauchsanweisung. miertes Leinen, I Stück Gummipla ite, Glas Stück Mk. _,30 papier, Ventilgummi und Gebrauchsanweis ur Grösse 85 X 50% 15 ının Stück Mk. — 20 605. Reparaturband „Harburg- Wien“, liges Hilfsmittel, um Reparaturen schnell provisorisch n legt auf die verletzte Stelle ein Stück Stoff, Verletzung, und legt hierauf das} Verschlussvorrichtung Ein willkommenes, auszuführen. etwas grösser als die 3jand zwei- oder dreimal herum, worauf geschlossen wird. Sodann wird der Reifen ch aufgepumpt und die Weiterfahrt kann wieder angetreten werden. xr 804 Luftschlauchende, 50 cm lang. Stück Mk. —.45 5 Stück Mk. -1.— 28 Vorzüge unserer Reparaturbänder Unzerreissbar! Lauffläche ve] Lauffläche verstärkt! “Seiten gerieft! _ 1 gerieft! PPE CAC EAA EDR we LETTA 4 eparaturband „Orient-Express“ (rechteckio) fü Notv Motorräder und Transporträder. watt 1811. Für Fahrräder, Grösse I 65 X 120 nın tück MI 28 1811a. „, „ . extra breit 100 x 130 45 Mit 5 SS 1812. ,, Motorräder 90x 180 ,„ 1. + Nr. 1386.. Für Fahrrä t Nr. 1386. NEN 4 „Mercedin-Parakitt“ und „Pneu-Cure“ I beste Reparaturmittel für äussere Defekte an Pneumatiks 2 einen Riss im eringen Kosten- oder Paar zur Auss sRzummmmnmnmsonmnnononmmnmommammesenom eowmmmssocommm 21 EU 02 Eu Eu um mu ma um C9 m Ca mu Cu Da a a m mmm m m m cm m Em au EC an a a a EM „PNEU-CURE“ Die NSA ICIS ist jed. Tube SEESEN Nr. 2027. 1 kleine Tube neu r Stück M 1 Nr. 2028. 1 gross 2.2 r. 1387. 1 Tube & 45 & Inhalt f 1 1388. 1 TS ELD ADMAESIN RiemenA Adhasionsfett 4 Fur Motorräder Wagen. etc. I STA Ikum FicsMotor=Brrenmätik 1193. Bestes Riemen-Adhäsions- Se E a [ 92, Auto - Talkum in N Nr. 4: Nl 12. i raktischer fett für Motorräder und Wagen 0 \ runden Kartons mit pr: u Z : | a \ Streuvorrichtung und fertig ver- WE NEE x N pac kt. ir Motor- und Auto- I ‚au 1 u Seren mobil - Pne ıtik - Reparaturen Ä | A Ahle ert da saube rT u Nr nr PSSS and: sehr empfehlenswet : a ei { : n ( < : SEE NS 1 und haben chmirge Vorzüglichst aller Isolieı- und reinlich, Karton x Sn I haben Schmirgel u bänder In schwarz, 10 cm 17 ick Mk. —.38 u breit, ca. 508, Rolle Mk, —.28 M ganszssausm un ETTI TTT TTT TTT TTT TT TTT n a NNasSnnmEnmnnnEAnBERraR ? i i E D ‘nsere Preise sind Ausserst niedrig, unsere- Bedingungen streng reell 3 y a Se PPTTTTILTELLELITERLELLECLFTEFTELLTTLGERELLITTLTTITRTITTITTTEITTETTTT TS 0 numana nner JaAIBe9BEHIa8an2 RSE Aus abe 10? e 3 a 3 3 D a j j è 3 4 | N Y M, j : j D. E a | a a ee [e 0000000000006000 IIIIIIIIIIIIIIL IK III TO TEE III TI TI DG aum zugnsnauunsnnunnun gsununua ussnauauaaua. L DRuUs nBuSuanusangennndnnanunum BOoBEgyaumamasungernnygaanaununuum © DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) n 2 EBBBERBBBEAHEBSBBBREBBEBSHERSBEHREREBBBRBBARBSERBESBEBHNBSBRSERUNBBEBSBEBREBBRBBRS Schmier- und Brennöle für Fahrräder ——— bester Qualität ——— Schmieröl für Fahrräder, in allerbester, wasserheller Quali- tät, garantiert harz- und säurefrei, Nicht zu vergleichen mit den gewöhnlich in den Handel kommenden dünnflüssigen Schmierölen, welche als- bald wieder aus den Lagern laufen. Das von uns gelieferte Schmieröl ist dickflüssig, von hohem spezifischen Gewicht, von unerreichtem Fettgehalt sowie von grösster Schmierfähigkeit. Es leistet das, was ein in jeder Beziehung tadelloses Schmieröl leisten soll und muss. Jede Flasche ist in einem mit Wellpappe ausgelegten Karton verpackt, so dass also ein Bruch auf dem Transport fast ausgeschlossen erscheint. Deutsche O 6 EP 9 Deutsche 27 Waffen-und L y Brennöl 1 at Waffen-und ? Fahrrad-Fabriken E in prima Qualität, russt und schwalcht nicht, sondern |" A Fahrrad-Fabriken H.Burgsmüller Söhne 2 A brennt ruhig mit intensiv helleuchtender, grosser | | N ZZ E “ weisser Flamme und hat den grossen Vorteil, dass TG 3 bei grösster Leuchtkraft der Docht der Lampe nicht / è verkohlt. Wir liefern deshalb das beste existierende Brennöl, Jede Flasche ist in einem mit Wellpappe ausgelegten Karton verpackt, so dass also ein Bruch auf dem Transport fast ausgeschlossen erscheint. Nähmaschinenöl Dieses Oel ist speziell für Näh- und Strickmaschinen fabriziert,"es ist absolut harz- und säurefrei, verursacht also keine Schmutzkrusten, riecht nicht und greift die Lagerteile in keiner Weise an. Obgleich ziemlich E | ra) Il If { | fü D Kreiensen (Harz) AM BBB@ABHRAHNEHRBERNHAHUERZBRAERRSNGHUAHBRHHUHRERZHGBEHEHNEE nam dünnflüssig, ist es doch ungemein körperhaltig und schmierkräftig. am E FahrradLaternen. Kannnamme | SE = / a area EEE Nr. 629. Schmieröl i asf ien à 50 g. \r. 630. E 7 à 100 g. r. 631. ; = à 200 g. Nr. 76. Brennöl in Glasflaschen A 100 g. Flásche Mk, —.18 Nr. 76. 3 Ls D à 200 g. 5.28 DE E „Torpedo“ - Freilaufnaben- Oel siehe Seite 124 feinstes geruchloses E DEUTSCHE zu PEB WAFFEN u. FAHRRAD IF PT El FABRIKEN Yeıılend J9][9y19s5SeM “1aJsaquajje pun loJj24npgs pun -Zzıey AOnueıed puis >[o191Uy9S auosun nicht, sondern geben eine intensiv helle Flamme. & Söhne N ts KREIENSEN | (HARZ) | Unsere Brennöle sind prima Qualität, russen und schwalchen Eu a = f: h y .38 ir. . Nähmaschinenöl in Glasflaschen à ee 7 R Le à ae En E 3 2 » " x . > DE LLA Brennöl in Blechkannen à 1 kg. Kanne Mk. 1.-- Nr. 634, ” " a Sk, y . . » ‚„, Blechkannen à ICES i Nr. 1917. 2 D e À Ber A Be . „ „ „ À . 638. Schmieröl in Blechkannen à 125 g. Kanne Mk. —.28 639. I 11 mm gaGancamuamznnmuazmamanamenH SBEanlgnnanzmuummenm aan mu on mm on CA Sulcn cu ou om oma um wiica mic um mm zen mm cn. am m m ma m a um um m am mn um um mm u m u dam an a nn a a nn nn mn E ETT TTT ITT TT TT TT gEBBnuamnnn eassdnnnmaannunnnn eamanaanmamamunmun 0 5 a . Beachten Sie bitte die billigen Preise der einliegenden Netto-Preisliste "SBEBBERSEGSBSERBEBERAEPUSBmERBRBHSEBRESREBANERBBERBERE Seite 144 RERO nA a FENRaBAnEmBEnAERnREnEBEnSSEERnmEEmEn Suennammannrnonnee Ausgabe 1910 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) : > ESS ED VEN Nr. 1918. Dr. Schneiders Spiral-Rad-Fetter / 3 mit konsistentem Kugellagerfett. AR IT EU Nr. 672. Kugellagerfett, in. feinster la Qualität, ersetzt Schmieröl vollständig FÜ N und hält sich monatelang in den Lagern. ! Sehr sparsam Re AS : Nr. 1923. Feinste gelbe var en VES SE kein Nachölen erforder- seline, bewährtes Mittel gegen > teilauf-Räder unersetzlich, Rost und zum Einfetten für alles In Tuben von 55 g- Dieser kleine Apparat besteht aus einem weichen, au zusammenrollbaren Schmierbehälter vd einem b Tube Mk. —.28 Oefinung, welche mit’einer Knopfnadel versehen ist. Der T älter ist Leder. Dose Mk. —.10 ZARA einem für Fahrradzwecke besonders präparierten und erprobten. ausserord Nr. 1924. do. in runden Dosen schmierkräftigen weichen Fettstoff vo tg e: 3 1, kg. Dose Mk. —.28 schaften die besten Schmierfette Lager des Rades cine Fetts obenstehend abgebildet in einem Karton verpackt. bestes Schmieröl. a. „Sanita“-Fussboden-Oel. ygienisches Universal-Mittel staubfreier Räume anelng Besitzt die Eigenschaft, den in die Zi er gebrachte Schmutz und Staub und somit allen ee haltenen Bakterien die Flugf igkeit zu nehmen, verhütet also die lästige Staubentwic elung beim Auskehren, ver- hindert dadurch die Verbreitung von Ansteckungsstoffen und fördert daher Reinlichkeit und Gesundheit in hohem Maasse. Das Bestreichen de Fussböden mit „‚Sanita--Oel verleiht den Fussböden ein schö Prodomo-Oel — bestes Universal-Haushalts-Oel — biegsamen Auslassrohr (gesetzlich ge Waffen, Schreibmaschinen, W Kinderwagen, Türen, Sch Separatoren, Strickmaschine A C € nes gleichmässiges Aussehen, Prodomo-Oel b : | ienisches lm dieselben ‚gegen raschen Verschleiss und ermöglicht ausserordentlich leichten es ve deren ar Reinigung (Auskehren genügt, nasse Reini- Prodomo-Oel is S utz graubverhülu 19h gung ü berflüssig). Bewährt Sich besonders bei der Behand- krusten und klebrige Sch 5 Mintel | lung der Fussböden von Fabriken, Treppen, Kontoren, Prodomo-Oel Läden, Lag biegsamen Auslas di räumen, Rest i 5 I TTT x 1 âu ’ aurationen, Sälen, Schulzimmern, u Werkstätten, Wirtschaften usw. ä srohr 7 N E ist, ausgerüstet sind. Das Aus g u S « NS ENO I Stück Mk. 1.10 Prodomo-Oel Nr. 1307. Blechflasche à 125 Stück Mk. —.33 „Sanita“. Nr. 1305. m SE TES ale a: a Nr 1308. 250 50 Fussboden-Oel. Nr. 1306. m „10 u u „ 7.70 Nr . „ » 250 „ = s LU Se A Y u e E Mj} u an Ne my Nr. 1199. Meyers Rost- x Sa schutzsalbe. Wirksamstes Nr.664. Echte Gall-Fleck- ” x u. billigstes Rostschutzmittel seife, besonders empfehle a Nr.186. Velo-Putz-Creme. für Fahrrad-Nickelteile. Ver- wert für Sehr wirksam. Putz-u. Polier-- hütet jeden Rostansatz, ist e SE Se t 1 für alle Metalle, macht unschädlich, säurefrei. Für = \ 1 g d ben nichtnur blitzblank, Fahrräder unentb Nr.658. Walin, das besteLeder- der Farben sond, entf. auch jed. Rostfleck empfehlenswert. fe Welt. Konse die Tee u reift Nickel ısw. absolut ovalen Dosen 60x4 S f N an Ueberraschender Stück Mk I E g Dose Mk. —.10 e V d > 60 g I .12 Er E 7, / 22/720) /] en TE Te: i FF NOBELIN | 1 La A di dA N | Sport-Karton in be € 11s Inhalt: I Fl Nr. 1931. Benzinol (Hartbenzin-Fleck hergestellt für Radfahrer. Das beste exi Reinigungsmittel; beseitigt all Lllecken Teer, Harz, Säuren, Wagenstiumiere usw Kleidern, Uniformen. und dergleichen . „Nobelin“. Bestes Rostschutzmittel der We t t sicher gege Einwirk Verrosten unmöglich. © „Lanolin. eile9 Putz- u. Polier Nr.1319. Putzleder, beste a weiche Qualität, gibt N Y > Nickel d Emailli go Nr. 562. Motol-Seife. 5 N 12 5 el un mall SLS seite 5 Automobilisten, Chauffe Hochglanz und hinterlässt der g Suse = Var ER R s | 3 Nr. . Lanolinseife „Liliput‘ H keine Schrammen. ve fi E Reese Oudlit it ir E Stück Mk. —.45 ) E u SILOS 2 TETRA D x SEE 9 ckt in elegantem Blechkästchen zu M u | Nr 1980, In Kar 50 8: Stück Mk. —.1 b Nr, . a < 1 12 Stück obiger Seife, 15 ERBSnSEOBHRSEEESEESESSHERESEROGENASBEREREHmEOEnNTREEOnnaznmnGnmnamanummmnmnmEnm A N DiE täglich eingehenden Anerkennungen beweisen die Güte unserer Waren ie täg BESSSSGUSAHEHBEBUSABEHHNGGSASHGSHEHEEHEHNGGBAG. -»Suzmmmmmnnmnmanmmmammmammnsam Delite 145 SESBESEEESSEBSSESEHEBERmEN Ausgabe 1910 u ge hog MA E ade en EEE 8 ae eo n a u î #; kuane, rn or Vi per en e mmm nns aaO O du Neuestes Putz- silberungs Putzen, silbern sc Stoffen, Kleidern, usw., ohne Sr °r zu hinte zum Putz gegenstän das Mittel von rei yerdandTz IR Poche de handags PoekatSuryarz LFI IE Nr. 660. Verband-Tasche f. Radfahrer. Erste Hilfe für Verletzte. Gebrauchs-Anw liegt bei. Inh.: I Mull-K I Cambric- tropf 22 Nicht feuergefahrlich! \NOCH NIE giebt schönsienund dauerhailen y HOCHGLANZ. (Nach keine Sram n:Entfernt Rost / un Das vollKommenste Putzmittel der Gegenwart! Putzcreme „Une Minute‘’ ist nicht feuergefährlich und greift das Metall nicht an, lässt sich durch die flüssige Form leichter verstreichen u. schmiertnicht. Entfernt mit Leichtigkeit alle Flecken, gibt dem Metall einen schönen, dauerhaft. Glanz in sehr kurzer Zeit ohne Anstrengung. ‚Une Minute‘ findet des= halb willige Aufnahme bei allen Radfahrern, Auto- listen, Feuerwehren, Fuhrwerksbesitz., Hotel- ssitzern u. Hausfrauen. Reinigt alle Artikel aus poliert. u. geschliffen. Metallen. In der Hauswirt- m CECI TTT TTT TTT TT ETT TTT TTT TT TT TT TTT TT schaft ist dieses neue Putzmittel unentbehrlich, denn jede Pfanne, jeden Tiegel putzt „Une Minute“ schnell und besser wie irgendein ander. Putzmittel Nr. 1925. In Blechfl. à 125 g. Flasche Mk. —.30 Nr. 1926. „, 3 à 250 g 3 „ —50 Nr.-1927, ¿ „ à 500g: EEE Nr;1928: 0,1055, ar laket 5 2,0080 7:90 Seite 146 BEGBSHERBENEHEBSEHEBEHRHRAERNBHRERUnNGEN DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Chemikalien für die Serpentina“ tz- und Versiſberun Nr. 428. Serpentina. ıittel. Sowohl zum essern und Ver- adhaft gewordener Lenkstangen usw., Sh echter » verwendbar, ı Niederschlag em Feinsilber erzeugt. In Flaschen von 100 g. Flasche Mk. —.55 ERS, DSI DDR BLIDS CMB Nr. 190. Taschen - Apotheke für Radfahrer, zur raschen nusw., Gebrauchs-Anweisung liegt Inhalt: Salmiakgeist, Hoffmanns- n,Baldriantropfen, Arnikatinktur, Eisen-Chlorid-Watie,Gazebinde,Engl. Heftpflast., Nadelläppchen m. Stecknad. sowie Sicherheitsnadeln. St. Mk. —.60 ilfe bei Un- Unser Cito-Verbandkasten kamente beigefügt. sichtlicher Anordnung: N Antiseprische KR leder-Conservierungs U. Jmprägniermass® || Spec. hergestellt füralle®) Leder der Fahrzeaghrand? . . Walin-Lederöl Gesetzlich geschützt. Antiseptische Leder-Konservierungs- und Imprägniermasse, spez, herge- stellt für alles Leder der Fahrzeug- branche. Wird mit Bürste oder bei- liegendem Pinsel aufgestrichen und zieht selbsttätig ohne Einreiben in das Leder ein, macht dasselbe dauernd geschmeidig, widerstandsfähig und wasserdicht. Einfachstes und sauber- stes Verfahren. Sehr beliebt bei Automobilisten, Radfahrern, Jägern, Reitern, Skier usw., besonders in Pikkolo-Flaschen mit Pinsel zur Mit- nahme auf Tour und Reise. Nr. 1730. In Pikkolo-Reiseflasche mit Pinsel und Hülse. Flasche Mk. —.60 Nr. 1731. In Blechflasch. à 1/4 kg inkl. Flasche Mk. —.95 Nr. 1732. In Blechflasch. A 1 kg inkl. Flasche Mk. 1.65 Nr. 182. Rostschutzlack. Unerreichtes Mittel, die blanken, vernickelt. Teile überzulackieren, um den Metallglanz zu erhalten. Wird mit Watte od. einem Pinsel dünn aufgetragen, trocknet sofort und bildet einen durchsichtigen, elastischen Ueberzug, so dass die damit gestrich, Metalle vollkommen gegen Rostbildung geschützt sınd und auch bei längerer Aufbewahrung blank und rostfrei bleiben. In Flaschen von 50 g Flasche Mk. —.33 Nr. 661. Englisch Pilaster „Record“, 4 Blätter, Ia perfo- riertes engl. Pflaster in eleg. Kalender- Täschchen verpackt, staubsicher, praktisch und be- quem. Stück Mk. —.15 Turner usw. Euhrrad- und Moforfuhrzeug-Brunche >" Nr. 1198. Velo-Blitz-Politur. Unsere Velo-Blitz-Politur reinigt und poliert sämtliche Teile am Rade, seien sie aus Nickel, Emaille, Holz usw.; greift solche absolut nicht an, schrammt, schmiert und klebt nicht! Dabei erzeugt sie einen wundervollen, dauernden Hoch- glanz und entfernt Rost sehr leicht. Velo-Blitz-Politur ist deshalb uner- setzlich zum Aufpolieren blind gewordener Fahrradrahmen, Lack- und Emaillewaren usw., Nickel- teile, Lenkstangen, Schmutz- fänger, Kettenkasten aus Holz. Man braucht also hierzu nur ein Präparat und hat nicht nôtig, 2-3 Präparate zu halten. Flasche 50 g Inh Flasche Mk. —.30 & Perforirtes nalisch Pflaste Nr. Band „Sport‘“, für Radfahrer, Touristen, Dasselbe ist ein auf Schirting-Band gestrichenes Kautschuk- pflaster von grosser Klebkraft und wird sowohl zum Verbinden von Wunden als auch zum Reparieren von Luftschläuchen usw. verwandt. Auf Blech- rollen gewickelt, 3 m lang, 1 cm breit. Cito-Verbandkasten mit Apotheke für Automobile, für Reise, Haus und Werkstätten usw. Nr. 1735. Nr. 666. die Salicyl-Vaseline. Das best- bekannteste und vorzügl. Mittel für Leiden, die durch Wundreiben, Wundreiten, Wund- » usw. entstanden sind, Radfahrern mit Erfolg angewendet. unentbehrlich für Jäger, Touristen, Reiter, Militärpersonen usw, In eleg. Schiebehülsen. Grösse 22x 60 mm. 3 keimfreie Fingerverbände, 18 X 20 cm, 1 Brandbinde nach Dr. Bardeleben, 2 Mullbinden 6 cm breit, 2 Mulibinden 8 cm breit, 1 Paket hydroph. Mull, Verbandwatte, 1 dreieckiges Verbandtuch mit Abbildungen, Kautschuk-Heftpflasterband ,„Sport““, 1 Streudose mit antiseptischem Pulver, Eisen - Chlorid - Watte, 1 Rolle Kola- Tabletten. 1 Dose Zucker, 1 Schiebedose Superior-Salizyl-Vaseline, je 1 Flasche Hoffmannstropfen, Salmiakgeist, Baldriantropfen, Arnika-Tinktur, I Dose Vaseline, 1] Schere, Nadeln und Gebrauchs-Änweisung. Stück Mk. 13.50 wirken. Wird von mit Apotheke ist nach den neuesten zusammengestellt unter besonderer Berücksichtigung der am häufigsten vorkommenden Unfälle; er leistet die erste und wesentliche Hilfe, wo Arzt und Apotheke nicht bei der Hand sind. U. a. keimfreie Schnellverbände, wodurch es möglich ist, dein Verletzten in kürzester Zeit selbst mit schmutzigen Händen einen sauberen und tadellos sitzenden Notverband anzulegen. Da der billige Preis mit Rücksicht auf die oft wichtige Hilfe in Notfällen kaum in Betracht kommt, sollte unser Verbandkasten in keinem Automobil usw. fehlen, zumal er wenig Raum beansprucht. Unser Cito-Verbandkasten ist aus Holz gefertigt, poliert, 25 % Erfahrungen fach- und sachgemäss enthält unser Schnellverbandkasten Ausserdem sind die,notwendigsten Medi- 15x10 cm gross und enthält in über- 2 keimfreie Schnellverbände 10% 12 cm, 1 Schnellverband 1 Kuvert Englisch Pflaster ‚‚Record‘', 1 Spule Durststillende- Tabletten mit Apfelsinen-, Kaffee-, Tee-Aroına oder mit Kola. Dielben sind für längere Touren, zumal bei grosser Hitze, von unsc tretendem Durstgefühl dasselbe s ätzbarem Wert, da sie bei ein- n und auf die Kräfte anregend Radfahrer, Automobilisten, Touristen, Reisende -sollten Beguemes und Fliegen, schmerzlos zu Stück Mk. —.28 Nr. 1936. Insektenstichstift „All Heil“. Tabletten stets bei sich führen, in Ermangelung eines Ge- tränkes wirken dieselben angenehm u. erfrischend. In Glasbehältern a 10 Tabletten Stück Mk. —.10 sicheres Mittel, um die Stiche von giftigen Insekten, wie Mücken, Bienen, Auch Ameisen usw., Schnaken, Wespen, sofort unschädlich und machen. Die gestochene Stelle wird mit dem Stifte eingerieben. Stück Mk. — ‚10 SunzamSEnEmEmmEEmEmEREmmEnEEnEREnnDnnnSSnHnnnRnGmuUNgENEEBERSENmENERESENENERHEREREUNERUNERnNE Allerbeste Ware zu den billigsten Preisen ist das Grundprinzip unserer Firma TTT TT E \ N Harz-u.säurefreî. Radikales Rost- N Enlfernungsmittel / Pingol-Rostentierner Vorzüglichstes Mittel zur radikalen Rostentfernung. Beseitigt jeden Rostflecken, sei er noch so alt, erstaunlich schnell ohne Hinterlassung irgendwelcher nachteiligen Spuren; greift Metall durchaus nicht an, da garantiert säurefreiÄ, und schützt in hohem Grade vor Nachrosten. Unser Rostentferner eignet sich daher vorzüglich zum Putzen von Fahrrädern, Maschinen, Haushaltungsgegenständen usw. Nr. 1733. Eleg. ovale Dosen, 60% 47% 17 mm. Stück Mk. —.10 Nr. 1734. Elegante Patentdosen à 50 g inkl. Stück Mk. —.16 en: 659. Kautschuk- Heftpflaster- Stück Mk. —.35 Y 4 IN H H ESTE M anal if Mete ll ISSN 88 0 | MY ¡| Nicht Fe | I E | Y e . . D. DI hi ze HE Sm | ges ge), 1 MEO ach! alle Gegensio |} wie ei [N LIMIT har TTS Fabrikanten! It FLACH Nickel- und Silberputz „Une Minute‘. Konkurrenzlos, weil einziges Putz- Mittel für Bestecke, da keinen unan- genehmen Geschmack oder Geruch hinterlässt. Greift das Metall nicht im geringsten an, gibt dem Nickel einen tadellosen, lang anhaltenden Hochglanz und ist nicht feuergefähr- lich. Diese Putz-Creme konserviert das Metall, erhöht also die Lebens- dauer der Gegenstände. Nr. 3694 30 g Inhalt. St. Mk. —.15 Nr, 3595 125 g 0 „ „ Nr. 3596 500g ,, e 1.20 ER A vn A um UA A A um Um En mm En UA mn ma Im Im en mm rm un ma mm m mu ma mm MESSSSEESSUSSSESEGESESENESEHSESETzZERmmugermmnzmcmsncnmm zmommmmmem z Py Ausgabe 1910 m DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) : Die Vorteile dieses Ständers sind: Jedes Rad, auch solches mit schrägem Rahmenbau, ist hierin aufzuhängen. Das Rad hängt wirklich fest, ein Umfallen des Siänders ist nicht möglich. Das Rad kann durch einen Griff in jede Lage festgestellt werden. Das Reinigen des Rades ist daher leicht und bequem“ ausführbar. Der Ständer ist sehr stabil gebaut, so dass er sich „gleichzeitig als Montierständer verwenden 1 Der Ständer ist leicht von Gewicht, lässt sich leicht transportieren und ist überall aufzustellen. + Der Anschaffungspreis ist gering. Für iede Fahrrad-Reparatur Für jeden Fahrrad-Händler Für jeden Radfahrer unentbehrlich! Das Reinig. u. Putzen ein. Rades wird durch Benutzung unser. Ständers zum Vergnügen Nr. 1942. Universal-Fahrradständer. D.R.-G.-M. Nr. 291438. Die Konstruktion des Ständers ist einfach, also ohne grossen Mechanismus, doch äusserst praktisch, denn durch Lockern der Flü dem Ständer hängende Rad in jede Lage bringen ur Bügel ist durch die Schraube verstellbar, wodurch erm aber Banzuansns 2 "ONENEEREERERERSEEEREEEEREEEEEEREEDEEEEEEEEEESEEEEEEEREnnEnmEnDnEnE W U FAHRRAD-STÄNDE Universal-Fahrradständer D. R.-G.-M. Nr. 291438 A AN AN : ist sauber u. solide aus Schmiedeeisen gea e t i (Das Rad in wagerechter Richtung.) Stück Mk. 6.50 (Das Rad auf den Kopf gestellt.) | - Nr. 1741. Fahr- : Nr. 173. Fahr- N Nr. 1740. Fahr- barer Fahrrad- radständer, in Nr. 174. Fahr- barer Fahrrad- ständer, äusserst einfacher, aber radständer, aus ständer, äusserst sauber und de | äusserst stabiler Rundeisen gear- solide aus Rund- R isen ge- Ausführung,absolut beitet,unverwüst- eisen gearbeitet ırbeitet, ff. schwarz sicher stehend. lich. Enden stark mit 3 Eisenrollen lackiert, Enden mit Enden mit Stoff mit Stoff um- Sehr stabil, absolut st Stoff gut | umwickelt, damit wickelt. Sehr sicher stehend. umwickelt. Mit | der Rahmen nicht prakt. und dauer- Enden stark mit 3 Eisenrollen. Sehr beschäd. werden haft, auch für Stoff umwickelt. stabiler und sicher kann, ff. schwarz Damenräder Fein schwarzlack., er Ständer 1 emailliert. passend. für Herrenräder. für Damenräder. Stück Mk. —.60 Stück Mk. —.80 = Stück Mk. 1.45 SD k Mk. 1.45 .. 00 . - * Fahrrad-Aufzüge. Bester Schutz gegen Beschädigung der Maschine u. Pneumatiks .. . . . Grösste Raumersparnis! + Bequemes Reinigen! er SEO Post- und bahn- Es ist kinderleicht, ein Fahrrad in weniger als einer Minute hochzuziehen. Ohne Anstrengung kann jedes Die Qualität | lagernde“ «Sendungen Rad aufgehangen werden und ist s0 am sichersten verwahrt. Ausser Ersparnis an Raum und den fort- er | | A währenden Beschädigungen, denen ein Fahrrad beim Herumstehen durch Anstossen, Umwerfen TRE E | | Werde ST ESEWITIEIN usw. ausgesetzt ist, ist noch der grosse Vorteil zu berücksichtigen, dass die Räder in der gleich mit. billigeren | solchen Fällen um hängen und dadurch das lästige Aufspringen der Mäntel verhütet wird, was durch das ununterbrochene Offerten | wurde in gütige Einsendung des Stehen des Rades, hauptsächl. im Winter, geschieht. Eine Gebrauchsanweis. wird jedem Aufzug beigegeb. allen Fällen eine ge- Betrages mit der ringere Ware fest- Bestellung gebeten gestellt | Fl 1 bitte Ss ai 4 Messing pol Ausgabe 1910 Bedienen Sie sich von Aufträgen der einliegenden Be- mit Schlüssel, und ff. vernickelt. 7} Gewicht ca. 10 g. Stück Mk. —.22 Wir bitten unsere geehrte Kundschaft bei Bestellungen stets die Adresse anzugeben. bei Erteilung genaue tellkarten Automatische Feststellvorrichtung. Fahrrad-Aufzug mit Nr > Nr. 154. 122. Vexier- Ne ve MO Fahrrad- schloss, wird ohne E ER schloss Schlüssel geliefert, ver- ; ckelt, Gewicht 10 g (Das O iert Die täglich eingehenden Anerkennungen beweisen die Güte unserer Fahrräder zwei Doppelrollen und Fest N i Nr. 1742 1943. Fahrrad-Flaschenzug mit zwei Nr. 563. Fahrrad-Flaschenzug mit E a E =S einfachen Rollen, mit Feststell- Doppelrollen und Feststellvorric ‚ für Herren- stellvorrichtung, für Damenräder vorrichtung, für Herrenräder, in solider vorrichtung, f ‚Herrenräder, in kr: ftiger, räder. Besonders kräftige, e ff. lackiert Ausführung, ff. lackiert. St. Mk. —.80 solider Ausführung, ff. 1 1.ZJäcklegit. à A Nr. 1946 Fahrrad- taschen- schloss CR zu, Es aa YO III da ri cr - en - TYILLILIIILIXITIILILILIIIITDI LO I OCC ICICI EI III III II III II III II TI IK II IT DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKLN, KREIENSEN (Harz) Fahrrad-Schlösser Nr. 155. Fahrradschloss mit starker Drahtkette, die sich beliebig fest- Nr. 157. Fahrradschloss. Fein vernickelt, mit gestanzter Patentkette. a ziehen lässt, ohne das Schloss extra zu schliessen. Mah braucht daher Die am Ende der Kette befestigte Stange wird durch die Oeffnung am Umschweif des Schlosses hindurchgesteckt und die Kette dann nachgezogen. Nr. 123. Kette für Schlösser. Ab- nur beim Aufschliessen den Schlüssel zu benutzen. Sehr beliebtes und Ein Zurückziehen der Kette ist, wenn das Schloss nicht aufgeschlossen, solut zuverlässig, in fein vernickelter Stück Mk. —.60 unmöglich. Aeusserst praktisch und viel begehrt. Stück Mk. —.66 Ausführung. Stück Mk. —.20 gern gekauftes Schloss, ff. vernickelt. 24 nat. Grösse F a RR ITOTIEAÄTITIE— | | z Se [ALE ES Di | Os nat. Grösse. gr du Nr. 116. Speichenschloss für Freilaufräder. Wie aus der Abbildung ersichtlich, wird das Schloss an der unteren Hintergabel befestigt. Für jedes Rad passend, da die Zahn- stange verstellbar. Der Verschluss schliesst selbsttätig in jeden Zahn ein, man braucht also nur zum Oeffnen den Schlüssel, der noch zwecks grösserer Sicherheit mit verschiedenartigen N Abstufungen versehen ist. Unbedingt sicher und zuverlässig F ap S Schloss schw. lackiert, Zahnstange vernickelt. Stück Mk. —.66 D_ 5 I Or u) = ES Bestes Kurbelschloss der Gegenwart. Unverwüstlich. Mit Zu- ı versehen, die n Oeffnen durch Schlag durch besondere Vorrichtung sind. Fein schwarz emailliert, mit vernickeltem Bügel. Stück Mk. —.60 Nr. 1948. Speichenschioss für FreilaufräderD. R.-G.-M. mit SchmutzKlappe für die Schliesskammer Fahrradschloss dar; es kann, wie aus der am Rade befestigt bleiben. Der Sperrhebel ppt zu werden, und eine Drehung des Rades ist schieht nur durch Halbumdrehı Sicherheits- sttätig zurück und verharrt durch Federspannung ier Sperrhebel springt dann Mit zwei Schlüsseln. Das Schloss ist verwendbar für Fahrräder mit und ohne che. Gewicht ca. 200 g. Stück Mk. 1.25 Letzte Neuheit! Schloss nur vom Besitzer zu öffnen. Letzte Neuheit! Bowden-Fahrradschloss ohne Schlüssel AA für Räder mit und ohne Freilauf Nr. 1948. Für Fahrräder ohne Schutzbleche. Hervorragendste Errungenschaft Nr. 1948. Für Fahrräder 2 auf diesem Gebiete 2 A SchutzbIeche Nr. 1721. Mk. 160 Noch niemals zuvor hat die Technik ein mit soviel originellen und einzig- artigen Eigenschaften ausgerüstetes und so sicheren Schutz gen Diebstahl gewährendes Schloss hervorgebracht als oben illustriertes, welches seinen Zweck in der allerglänzendsten Weise erfüllt. Bei demselben ist weder zum Einstellen noch zum Ausschalten ein Schlüssel nötig. Der Kernpunkt liegt darin, dass selbst derjenige, der ein gleiches Schloss an seinem Rade hat, nicht in der Lage ist, das Schloss gleicher Konstruktion an einem anderen Rade zu öffnen resp. ausser Tätigkeit zu setzen, so ihm nicht zwei einfache Merkmale, auf denen allein die Oeffnung resp. Aussertätigkeitsetzung beruht, bekannt sind. Hierin liegt das grosse Geheimnis des Schlosses, und doch ist jede Kompliziertheit an seinem Mechanismus ausgeschlossen, - Die Anbringung an die Hinterradstreben ist äusserst einfach. Das Schloss passt unbedingt zu jedem Rahmenhinterbau und bildet in seiner kleinen, vornehmen, zierlichen Gestalt zugleich eine Zierde des Re ZANDER niemals hat ein selon Gr so gute Einführung und infolge des illigen Preises eine so überaus schnelle Verbreitung gefunden wie das - Fahrrad-Schloss ohne Schlüssel. ZSS OSSEA Jedem Schloss wird eine Gebrauchsanweisung beigefügt. E Nr. 1721. Æ BOE 0. Am Rade montiert, geschlossen. Ausführung: fein vernickelt und auf Hochglanz poliert. Stück Mk. 1.50 Am Rade montiert, geöffnet EEEEEEnEEEEnEEEENNNNEERERERRENENRENEREERENNEREENENNERENENEERUENNNERENNNNNEEREEEERRUERnAREAnnEnnnumEnnEN D Die beste Ware ist im Gebrauch die billigste — 0 SEESESEENENENNENEENNNNNNERNNNNNNGNNONEEnNNEnnnEmmEnnNnnENNNnGEnNGEnnNamEnnnDmnEnnnSununEnunnnunmmunnnnBE2 Seite 148 Ausgabe 1910 DEUTSCHE WAFFEN. Jagdrad feinste deutsche Marke Nr. 3567. Fahrradschloss in extra schwerer Ausführung mit aufspringendem, vernickelt. Bügel. Das Schloss wird um Kurbel und Rahmenrohr gelegt und der Bügel einfach zugedrückt. Hoch- ein schwarz emailliert, mit 1 Schlüssel. Gewicht ca. 90 g. Stück Mk, —.55 ff TZ Das Schloss w und dann Mit Zuhaltunge lich, da vollständig ge- schlossen! Einfachste Anwendung! "">*- LEON ee Leicht und zierlich, daher nicht auffallend! Sicherster Schutz gegen unbefugte Inbenutznahme des Rades! ï Sicherer Verschluss, N welcher nur mit dem dazugehörigen Schlüssel \ \ ED : A zu öffnen ist! \ ATENE R E ARZ -- nn 1 Am Rade befestigt. „Rex‘- Sicherheits -Vorhangschloss Geöffnet. mit A Fahrrad -Vorhang- Nr. 117. „Rex“, geschweisste und automatische schloss in extra starker Qualität, Zuhaltungen. Der Körper der Schlösser mit selbsttätig aufspringendem hierdurch 25 UI Bügel, solide gearbeitet und von nte b des S lo grösster Haltbarkeit, ff. schwarz ff. schwarz lackie Gewicht Stück Mk. —.18 lackiert, Bügel ff. blank 100 g. ca Nr. 841. Automatisches Vor- hangschloss mit Zuhaltungen. Sicherster Verschluss, da der Bügel zu gleicher Zeit an beid. Schenkeln verschlossen wird. Fein schwarz lackiert, mit vernickeltem Bügel. Mit 2 Schlüsseln. Grösse 50 mm. Gewicht ca. 85g. Stück Mk. —.45 Nr. 843. Starkes Patent-Sicherheits- Vorhangschloss mit Zuhaltun fein schwarz emailliert. Bügel fein galvanisiert, mit Messingschlüssellochrosette und 2 Schlüsseln. Grösse 55 mm Gewicht ca C Sehr empfehlenswertes Schloss. Stück Mk. —.50 Nr. 842. Starkes automat. Vorhangschloss | Ve 1 r2 ‚fein s mit Zuhaltungen. > lackiert mit bl nke ı E Grösse 50 mm. Gewich 140 Der Weltruf unserer Firma bürgt Ihnen für prompteste Erledigung Ihrer Ausgabe 1910 UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) „Orient-Express“-Freilaui-Fahrradschloss PR a lasst 2; Leichtestes Anbringen und I BEER Ne las y \ Nr. 665. „Orient- nehmen an jedem Rade! er È EI ; Express“ Freilauf. Kein Beschmutzen des A! 3 Fahrradschloss. Das inneren Schlosses mög- Ze das geschweisstem vollkommenste Schlosskörper und beste ohne Nieten. Vorhangschloss. I | x a Nr. 564. Nr. 840. „Rex“ - Schloss, „Rex“.-Schloss extra starke Aus- mit 2 Schlüsseln, mit 2 6 cm gross (wie 8 cm Abbildung) Stück Mk. —.55 St k. —.80 — wo Ibstsperrenden i 2 Schlüsseln. Nr. 1947. Fahr N TTS d geöffnet. Stück komplett Mk. 1.— X N245L % Nr. 839. Automatisch. Sicherhe „Gahl“ mit 2 zusammeng sicherer Verschluss, da d hied. R Vorhangschloss schweissten Panzern. Bomben- SC Schloss geöfinet ist, Schloss De hlüssel kann, wenn icht herausf Gr.55 mm. Gew.ca 90g Schlüss. M 70 werten Aufträge Seite 149 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Schraubenschlüssel o m m . a 2 ü hrräder, Motorräder u. Automobile a für Fahrräder, Motorräder u. 0D ; e : er x 5 ie Reparatur- u : = 5 AE s : ahrr; Motorräder, Automobile sowi = Die nachstehend aufgeführten Schraubenschlüssel stellen diejenigen Modelle dar, welche sich für EN ls a die allerbilligsten Modelle n Werkstätten ganz vorzüglich bewährt haben. Die Qualität jedes einzelnen Schlüssels ist eine ganz vorzüglic 5 Sn y m sind aus den besten Materialien hergestellt. — Die Schlüssel lassen sich. in jeder Werkzeugtasche g g y a i D 1 u u m 0 a u 0 0 B I a 2 7 n n Nr. 153, Löwenmaulschlüssel m Nr.1953. Schraubenschlüssel, Nr. 108. Schraubenschlüssel, s Ia Stahl, sehr handlich und be- N saube x a ax aus , a u leichte Fasson, aus prima Material. aus bestem Stahl gearbeitet, ohne | ild quem. In blauer Ausführung. Länge u gesch a Dies hlüssel eignet sich sehr | Die Abbildung. Lötung, äusserst stark und dauer- | Die Abbi lung. 1alchn Stück fik. fe ï En 0 gut als Zugabeartikel, da sehr praktisch und preis- | allerSchlüssel | haft. In blauer Ausführung Länge. 12 cm. aller Schlüssel Nr. 103. Derselbe Schlüssel, jedoch in vernickelter x engli: h n wert. Abbildung in %, natürlicher Grösse. In sind 2), natür- ann ee a ar mio sind !/, natür- Ausführung Länge 13 cm. Stück Mk. —.60 u a blauer Ausführung. Stück Mk. —.38 i ‘Grs Nr. 5 erselbe Schlüsse jedoch in ; rösse. RT u 5 licher Grösse. ff. polierter vernickelter Ausführung. Länge 12cm licher, & u 0 Stück Mk. —.80 a EW a / 8 : a m E a 2 E a a 7 a ( F m 5 0 u Ä 0 0 a 0 a Aa 5 Ei 5 ei 3 = a N. BE | a Nr. 1951. Schraubenschlüssel Nr.1952. Schraubenschlüssel, een a M Aa Zl 4 u bester Qualität, aus la Gussstahl her- besonders kräftiges Modell, aus ® I Tester Schlüssel an dem a Die Al y oD gestellt, sehr sauber gearbeitet, mit Gussstahl hergestellt, für alle wen Ei Ir aa ALLES 0 ¡ o s Ah hochf Ickeit und Poliert: Die Abbildune führung. Länge 13: cmi Stück Mk 38 a 1 m hochfein vernickelt poliert. Die Abbildung ist ochfein vernickelt und poliert. ie Abbildung U g. Lang a: ON! baue u ä I-eratnritaner en ie e ist 1/2 natürlicher Grösse. Stück Mk. —. Nr. 107. Derselbe Schlüssel, in fein vernickelter ß = ‚ natürlicher Grösse Stück Mk. —.65 ist !/, natürlicher Grösse tück Mk 80 AECE IASC SEI3F CEN , Stück Mk. 238 1 < u ag" a a a ; = a 0 a / - i D m 2 ag! a wo ug" u fo a C) À a | NE JH I Nr. 1737 Eleganter rund i Nr. 104. „Dia Mond“ .-Schrauben- Nr. 1723. Original amerikanischer a o a kräftiger Schraubenschiüssel, schlüssel mit Pneumatikheber, aus „Sterling‘“-Schraubenschlüssel, spez. ag! A aus bestem Stahl gefertigt. Ex: gefräste Gewindezähne am allerbestem Material gefertigt, mit sauber gearbeiteter Gewinde- für Fahrräder. Dieser Schlüssel ist durchweg aus aller- 1 u H er. Die“Backen sind g ärtet und verstärkt. Sehr rolle. Sehr elegantes, handliches, aber doch kräftiges Modell. bestem Stahl geschmiedet, die Maulteile sind ff. gehärtet uw: nswert, da hand ıem in jeder Werl g- In blauer Ausführung. Länge ca. 15 cm Stück Mk. —.55 und verstärkt. Ein Umlegen der Backen ist selbst beim 18 TZU ge 14 cm. In feiner engl. Nr. 105. Derselbe Schlüssel, jedoch in polierter, ff, ver- stärksten Gebrauch unmöglich. Die Gewindeteile sind ig! ) Stück Mk. —.60 nickelter Ausführung. Stück Mk. —.65 äusserst exakt gearbeitet. Allerfeinste engl. graue Aus- ag! führung (moiriert). Ganze Länge ca. 13cm. Stück Mk.1.— 0 Ä 02 11 N Nr. 1736. Hocheleganter, kräftiger Nr. 2012, Kräftiger Doppelmaul- x u Y Doppelmaulschlüssel, hochfeine Qualitäts- schlüssel, besonders praktisch für Motor- a 2 ware, Ränder sauber geschliffen, sonstige radfahrer und Automobilisten, da nicht Y 0 7 Ausführung englisch grau (moiriert). Die Mäuler ;ross und schwer. Die Stahlspindel ist a g g g a E z Z Æ 7 0 e R e R n E = 22 m Nr. 1724. Original amerik. „Ster- E u e a x ling“ -Schraubenschlüssel in grosser, 0 u kräftiger Ausführung, für Fahrräder und y M0 um Motorräder besonders gut geeignet. Die o BD 7 Qualität dieses Schlüssels isf eine ausser- A a m gewöhnlich gute, derselbe ist ganz aus Stahl geschmiedet und mit Sind gut gehärtet und durch Stahlplatten feinster geschmiedet und die Maulteile gehärtet. fl u fa exakt gearbeiteten Gewindeteilen versehen. Die Backen sind gut gehärtet Qualität verstärkt. Sehr sauber geschnittene Ge- Die Abbildung zeigt den Schlüssel in 1a E a a und verstärkt, ein Umlegen derselben ist selbst beim stärksten Gebrauch windespindel, Sehr empfehlenswertes Werkzeug. natürlicher Grösse. Sehr gern gekauftes, Dn fi u ausgeschlossen. In bester‘ englisch grauer (moiriert) Ausführung: Die Abbildung zeigt den Schlüssel in %/, natürl. wirklich praktisches und gutes Werkzeug. Mn u Ganze Länge 16%, cm Stück Mk. 1.75 Grösse. Länge 15 cm. Stück Mk. 2.10 ff. blank poliert. Stück Mk. 1.65 8 a m Nr. 1726. Derselbe Schlüssel, jedoch 20%, cm lang. Stück Mk. 2.40 ! 0 0 = fi = mM ud 0 .(j - arbı m D, R, 6. M, — Neuheit! \ ı L ges N a Beliebtes ga: Beliebtes go ps È = = En À E 4 = Werkzeug, O) we Werkzeug, a q > 'E m da gleichzeitig ana <L = 7 da gleichzeitig ï u | 5 48 u Schrauben- R Schrauben- 0 1 m schlüssel, Nr. 112. Schraubenschlüssel mit Konus- schlüssel, Nr. 110. Starker Automobil, und Werkstatt- u i dl o m Konuszange, zange, Nippelspanner und Schrauben- Konuszange, Schlüssel. Spindel aus Stahl geschmiedet mit sehr Nr. 1 9 g ppelsp 9 I ü Ä m Brenner: zieher. Sehr praktisch und unentbehrlich Brenner? sauber geschnittenem Gewinde, Biichse aus Stahlguss. mit la m für Werkstätten, da es mit diesem Schlüssel möglich ist, alle Teile, Maulteil gehärtet. Sehr kräftige und solide Ausführung, a 8 0 und Rohrzange, Schrauben und Muttern eines Rades zu lösen. Alle: Teile aus bestem und Rohrzange, Ausführung in ff. engl. grau (moiriert). Länge ca. u u 0 Nippelspanner Stahl sauber gearbeitet und gehärtet. In feiner vernickelter Ausführung. Nippelspanner N 15 cm. Stück Mk. —.80 o u j 2 E Abbildung in 2), Originalgrösse. Gewicht 260 g. Stück Mk. 1.60 E Nr. 111. Derselbe Schlüssel, jedoch vernickelt Stück Mk. 1.— 4 M h m Nr. 2011. Derselbe Schlüssel, jedoch bedeutend kräftiger u. grösser, speziell 0 D E = Schraubenzieher, Schraubenzieher. für Werkstätten, ca. 19 cm lang, in engl. grauer Ausführung. "Stück Mk. 1.36 q n ſt 0 n 0 o u ol m 8 i a 0 B u D Nr. 1 u a Wer! u o ziehe E: u o Konst Bi: u 0 Klinge 4 Em x Kling j u ae, m beide } Nr. 1739, Besonders kräftiger Schraubenschlüssel Nr. 1738. B äfti 5 i m y - r. » Besonders kräftiger Schraube 2 0 Kling = für Werkstätten, Garagen, Motorfahrer und Automobilisten, bester Qualität, für MOLES Aa eslünsehnller: 0 ans! 5 aus allerbestem Stahl geschmiedet, mit sauber und exakt und Garagen besonders empfehlenswert. Mit rundem Hand riff 0 Janz m 2 geschnittenen Gewindeteilen und ff. gehärteten Maulteilen, s Z Dieser Schlüssel ist durchweg aus feinstem Stahl SORTEA, E d 5 m Besonders handlich, da extra langer Griff. Sehr empfehlenswertes Werkzeug. Ganze Länge zeichnet sich ganz besonders dadurch aus, dass sich die Maulteil in Sehne 5 an 0 5 Im geschlossenen Zustande 18 cm. Feine engl. graue (moiriert) Ausführung. Stück Mk. 1.90 Gebrauch niemals umlegen. Sauber und exakt gearbeitete Going a a r engl. grauer (moiriert) Ausführung. Ganze Länge 20 cin. Stück Mk 3.10 a a SSE a 0 o E a le EN EL UHT U nE nE REEE E u a 0 FA ; e 5 BEER 0 na 0 Allerbeste Ware zu den billigsten Preisen zu liefern ist das Grundprinzip unserer Firma u 3 m di Br nee EE Ra SERIE nnn En EnR R RKW E na WWE WWE E E m IA Seite 150 Ausgabe 1910 | = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) 2 Schraubenschlüssel und Werkzeuge für Fahrräder, Motorräder, Automobile und Reparatur-Werkstätten Nur beste Qualitäten! « = Nur beste Qualitäten! COCCOLA Bw El Rollengabelschlüssel mit la Stahlbacke. Nr. 1726. Auto-Schraubenschlüssel mit 5 L z t uzieh ist die Ber E E Qualität, aus ‚bestem Stahl est rn: ‚alierbestem Pra sauber gearbeitet, das Gewinde ist besonders präzise een De Biken 1a E a Stahl E E ities Di lE geschmiedet und am Ende mit Reifenheber versehen. Der ganze Schlüssel ist gut gehärtet und in eine enorme Kraft = englisch grauer (moiriert) Ausführung. Ganze Länge ca. 30 cm. Stück Mk. 2.85 Nr 728. Gar RANKL Nı. 566. Schraubenschlüssel in ff. blauer, extra starker Ausführung Nr.114. Ri i ü i ssch Euer, 1 sia g- .114. Ringscheibenschlüssel, zum bequemen Ein- und Ausschrauben 2 - Ko Mit diesem Schlüssel sind alle Schrauben und Muttern am Rade zu lösen. der IEC inen bestimmt. Für jede Weite verstellbar. Der Unie TA Die Abbildung zeigt die Originalgrösse des Schlüssels. Stück Mk. —.35 des Schlüssels dient als Reifenheber. Die Abbildung zeigt den Sch in Originalgrösse, ff. vernickelt. Stück Mk nusschlüssel, ı Universal-Steckschlüssel NEU! D. R.-G.-M. NEU! Ganz beso Ss hervorgehoben zu wer verdient L 5 mauliger zusammensetz- barer Steck-Schlüssel, dessen überaus s he Kc ktion und vielseitigste Verwend- reich reIChne u barkeit geschützte Doppel-Schlüssel einem Radfahrer auf seiner F besitzt alle viereckigen oder welche als Schraubenschlüssel für die vers Jandhabungen beim Fahrrad notwendig jn Tretlagerachsenkonusse, Schraubenschlüssel, für gelochte innen mit unserem Doppelschlüssel a 569 in blauer Ausführung Mk u Nr. 908. Schraubenzieher mit poliertem Holz- griff, 13!/2 cm lang Stück Mk. —.05 909. Schraubenzieher mit poliertem Holz- Nr. 1977. allerbester Qualität und Ausführun ff T Stück Mk. —.10 extra langer Sıahlklinge. Sehr emp enswertes W ug. Ga Länge Nr. 907. Schraubenzieher, ganz aus Stahl gearbeitet, 111, cm lang, bequem in der Werk- zeugtasche mitzuführen. Stück Mk 95 riff, 20 cm lang Nr. 1716. Schraubenzieher in solider Ausführung, Heit mit langer Eisenzwinge und fein polierter 55 mm langer Klinge. Gar 1717. Schraubenzieher. Das Beste vom Besten. )lzbacken. Am Druckende abgeflacht und als Hammer Bester Schraubenzieher für Fei ar r Klinge. Heft x Nr. 1718, Allerbester Werkzeug - Schrauben- zieher, kräftige, gediegene onstruktion, mit federnder Klingenbefestigung im Griff, Inge zum Umstecken, auf , 2 : Beiden Seiten benutzbar, a a nen IND Sat bestem Stahl I a 1976 jeschmiedet und ff. poliert. De A 7 — 00 2 N i anze Länge 12 cm. [ y ich 100 200 g Gu E becter Qualität Stal ‘Aus Esche Stück Mk. 1.10 ERSTE Stück? et u TS = e a = 1 x SSA Beachten Sie dic äusserst günstigen Preise der beiliegenden Vorzugs-Preisliste = ESEBSRgEnSEHEBEEERNESENBNENAUNEEHRENEDSERERENENEEnESmEnnzummmmunmumumen a BD u n ESEuSpnemnnsnumnmmuN = Seite 151 Runannnnnumagmn Ausgabe 1910 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) i / Zangen und Werkzeuge für Mechaniker \ = und Fahrrad-Reparateure Hebelvor- schneider mit Ueber- setzung, aus bestem Nr. 19 Material. Solides, (Feilkle ZEH; y x poli rte kräftiges Werkzeug. Pe Zum Abschneiden fein sch Kopf u von _Stahlspeichen, fi Nr [ i Ir. S I ; ; Nr.2047. Feine Draht- Nr.2049. FeineDraht- Nr. 1970. Grosse | RE, en - Bene ne EONS Stahldraht usw. bis 2h mm zange mit flachen! Maul, zange mit rundem Maul, Flachzange mit } / zange, g zange, ganz vor- aus bestem Stahl geschmiedet, Stärke. Die Backen sind be- vorzügliche Qualität, aus ganz vorzügliche Qualität, Drahtschneider, 1 2 t Z ch geschmiedete mit Uebersetzung. Schneidet bestem Stahl geschmiedet, aus bestem Stahl ge- sogen. Telegraphen- 1 t, mit poliert. mit Leichtigkeit die stärksten sonders schmal (8 mm), so dass feinschwa1z mitpoliertem schmiedet, [en ra EO N offenesGewerbe Speichen, bis3mm Stärke. Die ; 7 N Kopf, 15 cm lang. mit poliertem Kopf, 15cm a Qualität, ganz aus ftiges Scharnier. Backen sind extra schmal, so die Zange im schmalsten Felgen Stück Mk. —,65 lang. Stück Mk. —.65 Stahl geschmiedet, ke Schenkel, 20cm dass diese zwischen dieschmal- R at. anze Nr. 2048. Die gleiche Nr. 2050. Die gleiche schwarze Schenkel, St ick Mk’ 85 sten Bogen ASSE Hochfeine profil genugandakzum 0 EEO & Zange,jedoch nur12!/;cm Zange,jedoch nur12!/,cm gelber Kopf. 21 cm Qual. 16cmlang. St.Mk.2.50 Länge ca. 16cm. Stück Mk. L— lang. Stück Mk. —.65 lang. Stück Mk. —.66 lang. St: Mk. —.86 SER Nr. 59 !/, nat. Grösse, allerbe: Nr. 567. 8 Verstellbare Acil; Zange. Dieses E kleine Werkzeug | ist trotz seiner | Billigkeit äusserst prakt. u. nützlich für jeden Radler 5 und Mechaniker. Nr. 2051, Nr. 2051a. Nr. 568. Nr. 672: Dig SEMEN d il“ - te I inati fe A ASS De: | 2 N i | alerbese Qualitii, aus beztem Sahl ge: Prezsions-Qualtat, ganz aus San ge: Zange geschiehtim Augenblick, N, WW. Sehnelliass- = Universal-Werkzeug. > : irgend welche schmiedet, ff. geschliffen und poliert. Die- ohne eine Schraube zu lösen. Qualität E SES Allerfeinste, geschmiedete Qua Gebrauch fertig selben eignen sich gleichgut als Drahtzange, Mit dieser Zange kann man fast Schmiedet2fchenkal fein Mh, hochfein ‘ poliert und ve aher für jede d Mechaniker, Schraubenzange, Brenner- und Rohrzange, Re oe ra . x SE IRS, nickelt. Di Teile ig r mit eckige auben zu hantieren Drahtschneider, Schraubenzieher u. Aufreiber alle Schraubenmuttern, gleich- Schwarz, Kopf if. poliert, A N IE DIEUBENE et unentbehrlich. Kein Schraubenschlüssel Infolge dieser vielfachen Verwendbarkeit sind viel ob rund oder kantig, am Die Zange fässt 4- u. 6 kantige ammer, Kneif-, Rohr- u. Bei besser u eckdienlicher 1, denn sie ein N KOlnmIEng, Werkzeug für ¿eden Rade lösen und anziehen und Muttern resp. Schrauben- zange, Schraubenzieher, Nage Nr, 20 Ife ı kann man grosse und Radler, Motorfahrer, Automobilisten, Elektro- RESTE RR ER : SNYZAET> muttern aller vorkommende heber, K ange ah e 0 sine Sch sofort lösen, ohne techniker, Monteure u. Mechaniker. Die Grösse ferner e ignet sich dieses Werk- GS CLA ME 1 ° Bine nden Ds L, Nouuszange usw. usw. ve s l d schädigen. der Zangen ist derartig, dass sie in jede zeug als Schraubenzieher und RE ur separalur- wendbar "und sollte daher haben Nr. 2051. 10 mm Panne Werkzeugtasche beyuem unterzubringen. sind. Brennerzange. Aus feinstem en N ; RT mecha- keiner Werkstatt fehlen. zu glei Stück Mk. —.80 Nr 668. 14cm lang. Stück Mk. —.95 z Schmiede SATE: ET RER LSSI ENT 197512 Stüc f SEES Nr. 206la. 18 cm lang, 10-20 mm Spann- "Nr. 672; 16 cm lanz Stück Mk. ne Stahl geschmiedet, hochfein pehrlich. Ganze Länge 17cm. y E ANE EMR! Stange weite. Stück Mk. 1.20 Sz poliert. Stück Mk. 1.— Stück Mk. 1.26 N1.1972. 16cmlang, Stück Mk.2. Nr. 586. Rohr- u. Konuszange mit gekröpiten u Schenkeln, wodurch ein leichtes, bequemes 5 Arbeiten ermöglicht wird; eignet sich daher ganz u vorzüglich für Fahrradreparateure.. Zum An- n N 2 Nr. 2052. Rohr- u. Konuszange, allerbeste = Nr. 1968. Rohr- u. Konuszange, allerbeste Qualität, ganz Qualität, sauber geschliffen AE lan: 1 Nr. 10€ n aus feinstem Stahl geschmiedet. In voller Länge sauber ge- Starke Backen. Sehr Praktisches Und unent: für all a Schliffen und fein poliert. Sehr praktisches und unentbehrliches behrliches Werkzeug für jeden Fahrrad- SAer m Werkzeug für jeden Fahrradreparateur, Zum Nachstellen > reparateur. Zum Nachstellen und Abdrehen RN und Abdrehen der Konusse sowie zum Abschneiden von ziehen und Nachstellen der Konen, Muttern usw. - Beste Qualität, der Konusse sowie zum Abschneiden von Speichen usw. zu gebrauchen. Die Backen sind extra ganz aus Stahl geschmiedet, sauber geschliffen und ff. poliert. Speichen usw. zu gebrauchen. Die Balken sind Nr. 9 dünn, 26 cm lang. Stück Mk. 1.35 Ganze Länge 20 cm. Stück Mk. 1.— extra dünn, ca. 18 cm lang Stück Mk. — 50 UE I u N handli 5 ITT TTT TTT: 0 Beachten Sie die Ausserst günstigen Preise der beiliegenden Vorzugs-Preisliste ae Seite 152 Ausgabe 1910 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) ? Nr. 1981. Handschrauben (Feilkloben) aus Ia Tem- perstahlguss, fein schwarz mit blankem Kopf und gehärteten Backen. Stück Mk. —.85 Anschraubstöckchen in solider Aus- führung. Sehr enıpfehlenswertes Werk- zeug für Mechaniker. Nr. 1978 1979 Gewicht kg 1 1/2 Stück Mk. 1.10 1.85 2200 > la Gussstahl-Parallelschraubstöcke bester Qualität, aus dem feinst > Stahl geschmiedet. Unverwüstlich im Gebrauch. Mit Sperrhorn. Die Back bösscher g härtet u. ff ert. Anschraubstöckchen In best. Qualität u. sauberster hr e Verarbeitung, aus dem feinsten Stahl geschmiedet. Unverwüstlich im Gebrauch. Sehr empfehlenswert für Schlosser, Mechaniker und Uhrmacher. Nr. 624 6244 Gewicht kg 14 1% Stück Mk. 2.90 3.10 250 Nr. 1982. Handschraube (Feilkloben) mit schwarz poliertem Heft. Schraube aus la Temperstahlguss, fein schwarz mit blankem Kopf u.gehärteten Backen. Stück Mk. 1.— Beste unzerbrechliche Parallelschraubstöcke, D.R.-P.. zum Fest- schrauben am Tisch oder Werkbanl Allerbeste Qualität und solideste Ausführung. vollständig verdeckt daher staubdicht und ölhalt t eine gan besonders grosse. Sehr er wert mechanische Werk- stätten und Fahrrad-Reparatur - Werkstätten. Nr. 2620 621 Gewicht kg 31 Stück Mk Parallelschraubstock ‚‚Perfekt‘‘ mit la Gussstahl- backen, in allersolidester Ausführung und denkbar bester Qualität. Die Schraubstock hat eine solide, sichere Führung des beweglichen Maules und dadurch den Vorteil, dass letzteres nach längerem Gebrauch nicht hin und her wackeln kann, Nr. Gewicht kg Stück Mk. Ui Ug Nr. 591. Blechschere allerbest. Qualität, feine 5 e Ausführung, Schneiden aller Blech geeignet, 24cm Ig, Stück Mk. 1.76 Nr. 619. Drillbohrer, feinste, kräftige Aus- führung, mit 6 prima Nr. Schublehre (Knopfmaass Metall-Bohrern in ver M er, 90 mm Teilung, sehr beliet schiedenen Grössen. Maasse, Meter und Stück Mk. 1.— 1 Stück Mk .76 2001 essing aus Nr. 433. Mill und N Cobum buts 1 = = ERKRBEHEEHEHERUSEELUREEREREERDUNENHNRENNHRURHERREEENNREUERERRNNNEERERNBHRENNERENNRNE E OHR Br wen Modell 1902 Nr, 2002. Schublehre „‚Columbus‘' ille die ‘Eigenschaften, welc! haben soll. Die Vorzüge dieses Werkzeug zu gleicher Zeit Stärke-, Loch- und Tiefmessung. D angebrachten schmalen Stäbchen, welches mit « ıge heraustritt. Die Schublehre kann auseinande einzelne Teil ersetzt werden. Der Schieber kann werden, Die Länge derselben beträgt 165 mm, In der Tasche zu tragen. Mit D. R.-P. Nr. 92693. Dies ı Fachmann gee S no mac fi Nr. 3. Maassstab aus Holz „Fast unzer- brechlich‘, ff. lack.,1 m lang. 6 Glie- der, ca.16 mm brt., mit 2 Maa Meter und Rhein Maassei Glieder sind gut ver- St. Mk. -.12 Nr. 2004. Maassstab z „Fastunzer- Nr. 2005 brechlich m re dats rang bre chlich“, u Nr. 10656. Nippelspanner, r einfacheAusführung lau angelassen, sehr h Stück Mk Nr. 1064, Nippelspanner, für alle Nippel passend, daher sehr praktisch und empfehlenswert. ff. ver- Nickelt. Stück Mk. — .35 Genauesie teilung. Die Nr. 905. Nippelspanner, für 3 verschieden D Starke Dimensionen Nippel passend. Sehr ct Nr handlich, blaue Ausführung, St. Mk.—.25 Fe nietet. ezammwsmaummmzammmmamm 0905. Jeder Auftrag wird sofort, d. h. binnen 24 Stunden, zum Versand gebracht. KuunEcECEEE ECO GREnEnENERRERERBEEERERRRERREEREREERERHENERENDAUNEERERERLERNUNERBENESEEREEREANRERENEN EOESEBSEBEHEBEEBREEHEBBEEHNHREBHEHHRUBRERnRRNGGHDEBEHUM a u Seite 15 Ausgabe 1910 Seite 153 EN 0 m BESuSEBEHEDENDEENENNEERBUNNSBEUEEEmNUBUmmEREHHE DIES TEN EN EN SDREBUSBEuHBuBBEN n ® ON 5 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) : Al \ IN BEnSnnOSEnSnEnERENENEESGRESnESEnNEEnEnSSEnunGEEnnEEEnn EN SnnnnunnnnDnunanunn 2 = SI BR > ZZTFIR Br eS 7 = PRÄZISIONS-WERKZEUGE für Mechaniker und Fahrrad-Reparateure LE = Tt 27 — Ss Mk. 2.20 ist äusserst praktisch für jedermann. gasE D a 0 m SE a oA EE D 0 u 0D a. 2 a D =o gaum 0 0 m o om m Laat PT m — RN x N N a 2 m a 3 i i äzisionsarbeit! Garanti = Nr. 1986. Schneidkluppe für Fahrradspeichen, allerfeinste Nr. 1987. Fahrrad-Ringkluppe. Feinste Prä IB idback 6d ES Qualitä it 5 Back d 5 de ssenden Bolt hneidend für saub. Schnitt u. tiefes Gewinde, mit 6 Paar Schneidbacken u. 6 dazu D ualität, mit 5 Backen und 5 dazu passenden Bohrern, schneiden auD. iese Kl dient z. Anschneiden v. Fahrrad- De = 12-16C. Zu dieser Kluppe passen auch die unter Nr. 1984 passenden Bohrern. De a x berei Gewinden Sk 365 In! = und 1985 aufgeführten Backen und Bohrer. Stück Mk. 7.20 schrauben od. ähnl. schwac EEE! ann u = a E = in D be D jec 14 i 1 Nr i 0 Ri, a o D A n Gewinde-Bohrer f. Fahrradgewinde / DSl extra feine Qualität! ja mt mit 26, 24, 22 od. 20 Gängen auf d. Zoll engl. A D Nr. 1990_1991 1992 1993 1994 1995 RR: = re a Ma Ma 2% Zoll a St 0.50 0.50 0.52 0.52 060 0.66 Mk. ! 2 Nr. 1996 1997 1998 1999. 2000 i: al pe Marl Mor 1 zoll ! cf St. 0.80 0.90 0.90 1.— 1.— Mk. I of Vor- oder Nachschneider. © E 5 > Bei Bestellung bitten wir die Anzahl der = 5 5 SS IR SE} SSR 2 SIT Gewindegänge gefl. angeben zu wollen. ae BERN; A A . . STE TEE ne Ea TE REIS TEEN u / u = - - - . \ m Ins SIMP CD NECK, Ssanelgkluppe z > Nr. 1989. Grosse S Schneidkluppe für Fahr- mE U ALLES i Holzkasten®pastehend — * radgewinde, allerfeinste Qualität. Schneidzeuge in N u em Be Ka EP 2 one Nr. 1985. 8 Gewindebohrer für die starkem, lack. Holzkasten, für jedes Schneidmaass ein A } D SA Sie Abbildung) i Nippel m. Normalgewinde. St.Mk. —.30 Paar Backen und ein Paar feine Gewindebohrer (Vor- u tä N, wi CHHOIeTIEE PS S | Zoll Nachschneider mit Windeisen, für alleBohrer passend), / m Scihneidend engl LE 1 16 (8 el, {161 LOU Nr. 1984. Schneidebacken oder sehneldend engl. 16 1/4 Ye 2 Sie P/10 Yıo So a S/g- 9 3g Zoll = pro Zoll 32 25 26 2020 20 Gänge SCHEIDET SPEICHE PE 24 20. 25 26 30,18 24 26 30 16 20 24 26 Gänge } E & e ewindeschneidmaschinen, in allenGrössen s LATS ALE 1 11509), YUTZ E Komplette Kluppe Mk. 24.75 E O H } u ausserdem ein zylindrischer Bohrerf. Tretkurbel 1%/s“eng], F D Komplette Kluppe Mk. 52,— ll f 8 a gi D 0 l = 1 0 0 8 0 D o D 0 ì = 0 j u 0 | = 1 u 0 ü m 0 . = | ih + = X 0 = | ji m E oq! ha 0 E oM 1 5 Ÿ of ) 0 i ug. m bi au! { m 8 Bi: Ww 0 e | m i t m ag. | = m u a | m ug | 0 ops | 5 au" | 0 oF | 05 au i u kr 3 0 u Nr. 2013. Automobil-Werkzeugtasche. Inhalt 19 Werkzeuge allerbester Qualität, Tasche aus la Segeltuch mit Futter. n u Gewicht ca. 6—6!j, kg, Inhalt: 1 grosser Hammer, 1 kräftiger Schraubenschlüssel, 1 Meissel, 1 kl. Schraubenschlüss 1 m 1 grosse Rohr- und Konuszange, 1 kleine Rohr- und Konuszange, 2 Körner, 1 Universalzange mit Drahtschnei er, 1 spitze ag! = Zange, 1 Leni en al poliertem en Ort mit Heft, 1 Stechbeitel, 1 Dreikantfeile mit Heft, 1 Rundfeile mit Heft 0 ì f D 1 sse Halbrundfeile mit Heft, 1 langer Schraubenzieher mit Heft, 1 Schere und 1 Feilkloben. Preis der k stten 0 j n RR > O TASSE MIS OCHO € reis der kompletten ¿fa K- D : Nr. 1983. Gewindeschneidemaschine für on þ a Nr. 2008. Werkzeugtasche (D. R.-G.-M.) mit EL QU denen Speichen. Zum Einspannen in den Schraubstock. E IN v E Werkzeugen allerbester Qualität, wie 1 Hammer, 1 Feile, 1 Säge, Auf dieser kleinen Nr. 2009, Werkzeugtasc -G.- ie su" A 0 1 Schraubenzieher, 1 Ort und 1 Messer. Alle diese Maschine kann jedes Tasche ist besonders TE a aa Der Inhalt dies ag? BR u suge sind durch eine Feder im Messer zu ‚befestigen und Speichengewinde be- werdenden Werkzeuge darin enthalten sind wie A er, Fei n i D somit auch schnell dusgewechselt werden. Dies s Besteck liebig lang ange- Säge, Stechbeitel, Schraubenzieher, Bohrer Ort Büchse ffn: ı 0 rst praktisch für Motorradfahrer, Automobilisten usw., schnitten werd. Extra und Messer. Das Messer ist mit 'Kokusheft jersel nlrtdr Kar n u h für Haushalte ist es sehr empfehlenswert, denn stets gute Qualität. Stück alle diese Werkzeuge in sich aufnehme Diese \ areas he AB. u i alle Werkzeuge schnell zur Band ‚Die Teile nd alle ff men. iese Werkzeugtasche 0 1 | vernicke! ?reis inkl, pri Rindledertasche Mk. 6.4 SS E 9 2 ernickelt. Preis inkl, prima Rindledertasche 0 Preis inkl. prima Rindledertasche Mk. 7.40 s a e M a e u [ Zn - ea SE BET s een 5 a 0 om" o y mu BSEZSSSSEENHANHEONBOSGSEERBESuuUNHuUnnSHnmnnnnnuE au an a M 2 5 5 2. TOR AANnAROSORRRRSEERRSERnSnnERuSRSnnnnnnzanEnE© H u E = = Beachten Sie bitte die günstigen Preise der einliegenden Vorzugs-Preisliste 0 ! D ZMEnNsunununau GSAäASHBORSGuUSNBSHZBEuUnaAnHaHanHSmamaHG u = a "ARNBRRRRERBERNEnRERnEnnnEnnEnSOEuGnGnGnERSEnREnnnEnnEnn na nB00[ n 15 it | Seite 154 Ausgabe 1910 N = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = Motorrad- und Automobil- Zubehör „Bougie-Darop“-Zündkerze „Orient-Express“-Zündkerze : „Optima“-Zündkerze : D . er beste Zünder der Welt! Sehr gut bewährte preiswerte Kerze! Erstklassige Präzisionsarbeit! 2 Funken mn 2 Si RRS A ae C dN ION, Zündkerze EE besteht aus Bronze, die Isolierung aus feinstem Oimmer an Far Maier ME gegen. Oel IS Kurehlis ana rd mird OSS Fats St gekauft Stil im Dappetui Mk, 2 25 Are Nr. 2014. Bougie-Darop-Zündkerze in Holzetui. Stück Mk. 6.— Beruf Stück im Pappetui Mk. 1.25 dass irgend weiche I Nr. 2015. Optima-Zündkerze in Holzetui. ae en es. III III LILIAILLLL LK IK LIIKL L II TIL LLICLII II ee Ts 2, ee A ET wma cu u: Nr. 395. Taschen-Voltmeter mit Nr. 394. Hochfeiner Voltmeter Nr. 2020. Hochfeiner Volt- und Nr. . Feiner Voltmeter, Aussenkabel in elegantem Leder- mit Innenkabel und Sprungdeckel in Amperemeter, kombiniert mit L mit N el, wi täschehen, bis 6 Volt anzeigend. elegantem Etui, bis 6 Volt anzeigend. Innenkabel, in elegantem Lederetui. Stück Mk. 6.— Stück Mk. 7.25 Stück Mk. 9.50 Motorrad- und Automobil-Benzin, -Oel und -Fett we Auto -Benzin „Orient- Automobil-Oel „Orient- Express“, 1 Est D Express“ Konsistentes Automobil-Fett für Automobile. Ein Spezialfett für die Zahnradgetriebe und Staufferbüchsen der Motorwagen usw., aus den besten Rohmaterialien hergestellt, schont es die Zahnrad- getriebe u. -Lager ausserordentlich und sichert einen ruhigen Lauf, Nr. 666. In Dosen von 1 kz Inhalt. Dose Mk. 1.10 Nr. 667. In Dosen von 2 kg Inhalt. Dose ,„ 2.10 Explosionssichere Behälter, zur f Ee nd Die Konstruktion dieser Explosionssicheren Nr.382. ne Str. Z Inhalt. Stück Mk. 4.50 z = > S = \ Y > N IH — Nr.383.Kannef.10Ltr. TTCN D în jede - rm e 750 / E 7 [E | | ux 7 N b N N _ | D m N Nr. 372, 373 und 796. SUSSSESSEEERUTSEUEERENSURERSSHEUHHEUSTHEZHHnHmEHmUE nEnEEEnEOnnnnnEnEnnnnnannunnnnnnuunnnnnnnEnnnen e der_beilie den V -Preislist 2 u Beachten Sie die äusserst günstigen Freis - genden Vorzugs-Preisliste u u BESSEHENHNEHUSEHSSHENNHSBESEHEHNSNSBHEBHBEBHEENGEN BESBHSuauauaE ET TILLLLLLLLITELLUUE Se ite 155 Ausgabe 1910 = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKHEN, KREIENSEN (Harz) .. = —/ Wettermäntel = 0 i ich i infü ‘ti / ügen zu können, S fl ach diesem sich immer mehr und mehr einführenden Artikel vollauf genügen Zt ES è FU ur wirklich praktische und 0 h hier cti Ö i i hstehenden Pelerinen n n Y aben wir hierin unsere Kollektion vergrössert und bringen mit nachstehenden i 3 t n 0 : = a : ae IB ae ch yd g sehr saubere ist. Ganz = m empfehlenswerte Kleidungsstücke auf den Markt, Die Stoffe sind sämtlich allerbester Qualität, wie denn auch ‚die OIEA SILC CEET = 8 besonders empfehlenswert sind die Pelerinen aus Lodenstoff und zeichnen sich diese durch bestbewährte Halle D 2 5 SER Zan Nr. 2896/97 = 2 und garantiert guten Sitz aus. Die Stoffe sind gut imprägniert, daher garantiert wasserdicht. Neu und praktisch ist der er n 0 Derselbe ist, wenn auch eine Kleinigkeit teurer, so doch bedeutend kleidsamer und praktischer wie die . 0 m D mmm | Be | BZ 8 y 0 À 5 . 2) m Bei Bedarf in Bei Bedarf in 4 o . . A 5 nd = Wintersport-Bekleidung Wintersport - Bekleidung BE D A Br; D und -Ausrüstung und -Ausrlistung : Ä 0 x N a : ; : 5 | 0 bitten wir unsere Spezial- bitten wir unsere Spezial- ie 5 Preisliste einzufordern. Preisliste einzufordern. o |} = —— | E { |, = a0 0 j 0 ¡1 5 4 n m m D m 0 m m u u u i E As D Ki) 0 y. 0 u 0 5 m i D - 0m 0 u | o r u j Bu 0 D = Mi he D 7 ï Pr ; 2 Nr. 1789. Wettermantel mit Kapuze aus wetterfestem, grünem Nr. 1017. Regen-Kragen aus schwarzmodernem Nr. 1019. Wettermantel mit Kapuze aus olivfarbigem Kakistofl, 4 1 D Jagdstoff herg It, mit Knöpfen versehen, äusserst leicht und weich, Rosettenstoff. Vorderlänge 85 cm, Hinterlänge stark und unverwüstlich, vollständig wasserdicht, angenehm im Tragen, 4 ES o daher sehr be 1 zum Tragen. 90 cm lang. Stück Mk. 6.60 80 cm, ohne Kapuze, vollständig wasserdicht, da Der Mantel lässt sich bequem zusammenrollen und am Rahmen oder | = î D Nr. 1790. Wettermantel mit Kapuze aus modernem, wasser- ganz besonders praktisch für Gewerbetreibende, an der Lenkstange befestigen. 100 cm lang Stück Mk. 910 | 2 0 dichtem Lodenstoff, hlenswerten Farben, leicht, warm und an- welche sich bei schlechtem Wetter viel im Freien Nr. 1791. Wettermentel rait Kapuze aus modefarbigem Gummistofl, e genehm zum Tr ı Laufen wie Radeln. Diese Pelerine aufhalten. Stück Mk. 4.40 vollständig wassercicht Sehr empfehlenswerte Pelerine, schützt vor | } 0 ei n, Schüler usw. 90 cm lang, vorn Regen, Nebel und K”.'e, Die Kapuze ist abknöpfbar, und der ganze f 0 m Stück Mk. 7.90 Wettermantel lässt sich eng zusammenrollen und gut an der Lenkstange } m befestigt mitführen, da leicht und handlich. 90 cm lang. Stück Mk. 10.- | u 0 5 | 0 o u 0 = 8 u u . y u , 0 N D We 5 > M 0 Kr m Aus u SF m bs iù 0 Gr m R [1 Nr 5 wie 2 ein 0 G 2 0 j 8 = 5 ua E |; D BE = D 0 0 / u = ! u = ; | D - | { = | m Nr. 1792 a m Nr. 1016. Wettermantel aus feinstem, wetterfestem, impräg- | n m niertem, modefarbigem Lodenstof, in grau, mit abknöpfbarer u 4 u Kapuze, Schlitzen zum Durchgreifen, mit Knöpfen versehen. | u D Dieser Wettermantel wird nicht nur von Radlern, sondern auch n 0 von Touristen und Jägern wegen seiner praktischen Verwendbarkeit I a | D gern gekauft. Länge 115 cm Stück Mk. 10.50 j bi D Nr. 2895. Touristenpelerine aus allerbestem, dunkel- Nr- 1792. Wettermantel (Jagd- und Touristenpelerine) aus Nr. 1790a. Wetter-Peleri i u grauem Kamelhaarloden gefertigt, mit abknöpfbarer, ge- wasserdicht imprägniertem, braunmeliertem Kamelhaarloden ge- modernem, wasserdichtem LAGE zien Sine! N N rer ı n 5 fütterter Kapuze und mit langen, mit Druckknöpfen ver- arbeitet, mit abknöpfbarer Kapuze, 2 Tragbändern und Durchgriff Kapuze, leicht, aber dennoch warm und nee N Sh Tat | H = seher Durchgriffen für die Arme. Die Pelerine ist für die Arme. _Aeusserst empfehlenswertes und preiswertes Diese Pelerine ist vorn mit Knöpfen ‚und 1 Der mit 2 Arm IH 5 ferner mit 2 Tragbändern versehen, welche ein sehr be- Kleidungsstück. Länge 120 cm. Stück Mk. 12.— durchgriffen versehen, eignet sich gleichfalls als Radfal er Pelerine m / 7 queines und sehr angenehmes Tragen im nicht zugeknöpften für Erwachsene sowie für Touristen ind Apr a da EIS Er Nu m Zustande gestatten. Der Kragen ist ferner mit einer Spange versehen, um diesen lang, also vollständig fussfrei. In allen Kragenweiten am Lager Dieser aAUun 20 Bel I m bequem schliessen zu können. Der Lodenstoff ist garantiert wasserdicht im- der Bestellung anzugeben.) Sec QAS eite bitten be 1 Ni Y D prägniert, aber trotzdem sehr weich und angenehm im Tragen. Diese Pelerine Stück Mk. 7.75 y br u eignet sich gleichgut für Touristen, Radler, Jager. Länge 120 cm (hintere Rücken- I tie F o länge). In allen Kragenweiten am Lager. (Diese Weite bitte bei der Bestellung si È a At Stück Mk. 12.78 EIER BE ! E : z I G E 0 EGESZSBBBUSHEHEHSBSESHBBRmanmmnnaBnE 2.050000 gans ooo 5 "RRARRRANERRAERURARNARARNEEnERDE En annEEnnEnnnnnnnGnnnnnnnnal / = m Jedes Rad ein Musterrad — 0 fj h OEHUNSSHESNEHENANSHERZRHNAHHANSHERUERBER ENSNGERERENE@SESDEBEESNEEREDEEEEEEDEEnSnEnSEnGRBEnnnnnnaRnnGEr 3 4 Seite 156 N ] Ausgabe 1910 4 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) U ® A Sport-Anzüge : Sport-Sweater : Sport-Hemden Wir bringen im Nachstehenden einige besonders kleidsame und bewährte Sportkleidungsstücke, aus guten, dauerhaften Stoffen gearbeitet. Stofiproben senden wir auf Wunsch zur Auswahl, und für gute Passform übernehmen wir Garantie. Sport-Anzug Nr. 8067. Fleganter und praktischer Anzug, der sich für Touristen, Winter- sportler, Jäger usw, und in ganz be- SOGN Weise für Radler Slgast Aus estem, wasserdicht imprägniertem Loden- y stof 70 ; Bern stoff, grau, braunoliv oder grünmeliert. 4 en De: re Joppe mit Liegekragen, mit’ Gürtel und LEN, E zuknöpfbaren Taschen. Elegante Breeches- N IRSE OSHS er Hose. Mit dickem, eS L y ) Verdeckte Patte. Sticfelhose bis Derselbe Anzug mit einfacher Manschetten- 7 Knöchel reichend, 2 vordere, que hose. Mk. 34.10 Taschen undG asche. Derkleidsamste Anzug für Ski-Läufer. oo U N u Norweger 2 SKi-Anzug <2 Nach Original Norw Modellen - arbeitet, aus blauem C t oder Tuct en, Joppen-Liege- Bei Bestellung von Sport- oder Nr. 8069. Norweger Form, aus blauem, Ski- Anzügen bitten wir folgende Maasse anzugeben : Für Jo pe: a) Taillenlänge, b) ganze Länge, c) Taillenumfang, d) Brustumfang (unter dem Arm gemessen), e) Aermellänge. ür Hose: f) ganze Länge (an der äusseren Hosennaht gemessen), gutem Cheviotstoff, wasserdicht impräg- niert. Mk. 27.50 Nr. 8070. Derselbe Anzug, aber aus besserem Tuchstoff Mk. 44. Nr. 8071. Aus allerbesiem, feinem, blauem Militärtuch Mk. 60.50 g)Schrittlänge, h)UmfangamGesäss. Nr. 8072. Norweger Ski-Mütze, zu vor- stehendem Anzug passer Mk..3.— Nr. 8073. Pjäxa-B 5 7 M; : wickeln der Knöchel Nr. 2896. Touristen-, Sport- und N i eL Jagd-Paletot (Weitermantel). Neuestes, sehr ‚empfehlenswertes Kleidungsstück, aus prima reinwollenem, garantiert wasser- dichtem, echtem Kamelhaarloden in oliv- grauer Farbe mit breitem doppelten Spitz- i i i koller, welcher ein Durchnässen bei Regen Bei Bedarf in Wintersport-Bekleidung, und Schneetreiben verhütet. Die Aermel Ausrüstung usw. usw. bitten wir sing mit Sa Elen wodurch ein x unseren Spezial - Katalog einzu- Zngerstellen möglich ist fe <i E S mit E ne nie fordern, derselbe wird Ihnen sofort 2 grosse Taschen s ufc steppt und gratis, franko und ohne Kaufzwang mit Patte versehen. Di Knöpfe befinden N 2 ndt. oc sich unter einer Knopfleiste. Die grosse nellochweite g eine völlige Tadelloser Sitz! Eleganteste Form! t zur Ausübung aller port usw. eignet. D S O m und stellung bitten wir das Brustma (unter den Armen (hintere Rückenlänge) genau anzugeben. Nr. 2897. Der gleiche Paletot wie grünem Kamelhaar-Sportlodenstoff ge Sporthemden aus bestem feingarnigen Zephir gefertigt, für Touristen, Jäger, Radler, Tennisspieler, Wintersportler u besonders geeignet. L er ı 100 cm, Weite 140 cm, mit 1, aber entsp I von 38—44 lief , daher von grosser Dau =D SER r. 8045. Weisser Sport-Sweater aus reiner Volle in allerbester Oualität. Rumpf mit elegar ıster, Kragen und Aermel glatt. Hoher doppelte ragen. Seitenschulterschluss mit Hornknöpfen Ausserordentlich kleidsam und ist für jederlei Sport, wie z. B. Radfahr-, Ruder-, Tennis- und Touristen-Sport, sonders empfehlenswert. \ Gr. 1, klein Mk. 7.20, 2, mitt. Mk. 7.90, 3, gross Mk. 8.80 Nr, 5048. Weisser Sportsweater, ähnliches Mu wie vorstehend, aber in etwas weicherer Wolle etwas leichter, Garantiert rein Kammgarn h E Gr. 1, klein Mk. 6.60, 2, mitt. Mk. 6.90, 3, gross Mk 7.25 Er C FPEQH TN TT CTE En ara = ZIERER ITA 0 ANETTE TA ZE DEIS TIS = E REIZE) ARTE In - En > - [o = - - B = 13 - A ad En N : Y rauer ECO TV /T aA: bi PREZ VA Nr 8048. Sportsweater D Sr IST LI ALLIILX Y leichteren e ifen versehen. Eignet sich für Damen und Herren. Der Sweat ist V Nr. 8046. Eleganter weisser S SWEeater I breitem Liegekragen, Aus feiner weicher W olle, En NT tiert rein. Allerbeste Qualität, schönes Muster he “far Radler im Winter sowie n sich in gleicher Weise für Damen und Herren und be 1 für Radler im inter S ai TERNO Bene! währt sich auch bei starker Strapazierung 36 2 E Mk. —.5| rösse 1, Y 70, Gr. 1, klein Mk. 8.26, 2, mitt. Mk.8.80, 3, gross Mk. 9. 4 aus N nnSSnaSnnEuGEnEEEEnEEREERERERREENRENEnERRENENNRRENENURNERERURRRNNRRERNR, a OT, Eee E en Sie sich bitte bei Bestellungen der einliegenden Bestellformulare M edien Ausgabe 1910 Seite 157 s DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = — Sweaters === S2 jalien hergestellt und Die nachstehend aufgeführten verschiedenen Muster sind sämtlich erprobt guter Qualität, aus den besten E AES Rudereim mit Achselknopfverschluss versehen. Die Sweater werden vor allen Dingen als Sportkleidung REISEN, wi E ESSEN CAC TIEN Skiläufern usw., doch sind diese auch als tägliche Arbeitskleidung sehr zu empfehlen. Jedes Muster führen w £ a ah El | Reinwol E g einfarbi : 0 0 Baumw( R 5 JaQual ERTE ED Sweater Sweater Sweater 2 Sweater i Sweater K | | Aeusserst haltbar u. kräftig, Sehr haltbare starke Qua- Elegant u. haltbar gearbeitet, Sehr haltbar, kräftiger prima Sehr kräftiger Kammgarn. Bi Stapelqualität, marineblau mit lität, elastisch gestrickt,elegan- in guter Qualität. Blau Fond Kammgarnsweater, sehr sweater, äusserst haltbare Pral IR! weissen Streifen. tes Muster, schwarz mit weiss, mit bunten Effekten. praktisch für den täglichen Ge- Ware, ‚sicht und elastisch, Allerb | i Nr. 1515 klein p. St. Mk. 1.90 rot geringelt. Nr. 1521 klein p. St. Mk. 3.20 brauch, schwarz mit grauweiss. Marineblau mit weiss. e If: Nr. 1516 mittel, „ „ 2.15 Nr. 1527 klein p.St. Mk. 4.10 Nr. 1522 mitel,“, ,„ 345 Nr. 1548 klein p. St. Mk. 4.40 Nr. 1524 klein p. St. Mk. 3,80 Er D Nr. 1517 gross „ „ y 2.40 Nr. 1528 mittel, „ „ 440 Nr. 1523 gross, „ ,„ 3.70 Nr. 1549 mittel, „ „ 465 Nr. 1525 mittel, „ „ 4.05 A Nr. 1529 gross y , , 470 Nr. 1550 gross , , „ 490 Nr. 1526 gross y y y 430 ) Neue Sport-Sweaters y D. Rom. Neue Sport-Sweaters | mit eingewebtem Abzeichen mit eingewebtem Abzeichen des A.-R.-B. „Solidarität“ Ron des A.-R.-B. „Solidarität“ i 1 ME i Die Vorteile des eingewebten Abzeichens = Trotz der vielen Vorzüge sind diese 5 liegen klar auf der Hand. Aufgenähte oder =S Sweaters nicht teurer wie solche mit auf- h aufgestickte Abzeichen wirken stets hemmend I genähten oder aufgestickten Abzeichen, auf die Maschen des Gewebes und beein- trächtigen die Haltbarkeit des Sweaters um ein Bedeutendes. Besonders macht sich dieser Uebelstand beim An- und Aus- ziehen des Sweaters bemerkbar. — Das eingewebte Abzeichen dehnt sich stets, selbst beim allerstärksten Herrn ist ein Reissen der Maschen ausgeschlossen. Die Sweaters sind aus prima Kammgarn hergestellt, sind besonders widerstandsfähig, schweissaufsaugend, lassen sich waschen, laufen nicht ein und behalten ihre gute Fasson bis zuletzt. Ul und können wir die Anschaffung eines solchen Sport-Sweaters jedem Radler, welcher Mitglied des A.-R.-B. „Solidarität“ ist, nicht genug empfehlen. Nr, 15 Nr. 15 Vorrätig in folgenden Farben: Nr. 15 : blau; Abzeichen: rot mit grünen Blättern „grau; » 1 roten y n creme; " 11 1 " 7) (Letztere eignen sich besonders für Festlichkeiten) Bei Bestellungen von 24 Stück an liefern wir die ME N 3980 klein "on nee ee. Pro Stück Mk. 5.50 Diese Sweaters auch mit jedem anderen Bundes- oder Vereins- ar: = 3981 mittel . Ee n 5.75 Quali abzeichen sowie in jeder gewünschten Farbe. Nr. 3982 gross . „ „ „ 6.45 bequ Lieferzeit für derartige Extraanfertigungen ca. 14 Tage. Diese Sport-Sweaters sind nur durch uns zu beziehen. Einfarbige Sweater schwarz = weiss = marineblau Ganz vorzügliche Qualität! Elastisch und äusserst haltbar! Diese einfarbig. Sweater liefern wir in nur aller- bester und äusserst halt- barer Qualität. Siesindaus Englisches Kammgarn Reine Wolle ohne jede Beimischung. ganz vorzüglichemKamm- marineblau garn ohne jede Nr. 1539 klein p. St. Mk. 4.40 Beimischung hergestellt Nr. 1540 mittel, „ „ 4.65 M Nr. 1541 gross „ „ ,„ 4.90 und eng gestrickt. SEHENENEENNENNEEES@aERHENSHRERERANEEHMENSEHEENENGERGERNENENEHNHUERESHEREEHERERRERNEERRRRRRERANEBHERERHENHHERUSERN schwarz Swester m Sweater Dieselben eignen sich ganz In 1545 klei S 0 Bester Jacquard-Sweater, aller- igli ar ii y Nr. (lein p. St. Mk. 4.40 we REZO RS Qualität Wozzuelich ede ATE Nr. 1546 mittel, 465 | Hocheleganter Jacquard- n Nr.1! D ESIS y Sport ebensogut wie als Nr. 1547 gross , / Y 490 Sweater, schwarz mit hellblau u best D englisch Kamen: tägliches Kleidungsstück. i und E ALC Au jedem y gelb = / In jeder Farbe und in weiss zug passend. u jesteı = Nr. 1554 klein p. St. Mk. 6.60 jeder Grösse stets am Nr. 1542 klein p. St. Mk. 4.40 Nr. 1551 klein p. St. Mk. 4.90 Y einer RN Lager. Nr. 1543 mittel, „ „ 465 | Nr. 1552 mittl, , , 515 nk n Nr. 1556. g1055 ,, „ . 2.1 Nr. 1544 gross „ „ , 4.90 L Nr. 1553 gross „ „ „540 u u u 8 a An RR ORDER ERRERSEBERNERERSEREEERSEEEEOEnEnERnnnnnnnnGEnnnnnunn nun nnE! SR = w ie uns täglich zugehenden Anerkennungsschreiben sind der beste Beweis für die Güte unserer Fabrikate 0 n n "RuUNRmaRnanEERERURREENERRRENERUENNENEEREEREEEEEESRREESEERERERNEREENEERERPREEEEEnERnEEnEnEnunEnmEn En nn”! 2 u Seite 158 Unni Ausgabe 1910 s DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KKEIENSEN (Harz) M) SES EEE BEEEBE R ETE m ER C E E E ES R H EEWEHEWWITTB ETR ET TETE M AN Sport-Bekleidungsst CCO Nr. 1558. Nr. 1559. Nr. 1560. Reinwollen. Sportstrumpf, og. : Nr. 1561. Nr. 5035. Nr. 1576. infarbig schwarz. od.Sportstrumpf, in Eleg. S ortstrumpf, i Schlauchmütze, kann t ur r £ Ner rare Paar Mk. 1.90 Muster zu Sweater M i 2 RL Mod. Sportstrumpf, jeder Mütze getra r Windschutzhaubef.Radler, Nr. 1557. Nr.1551/55 uster zu Sweater geschmackvolles,leb- Jäger, Automobi Motorf Motorfahrer, Baumwollen.Sportstrumpf, ; Bi SE Na OO haftes Muster, dane MESDD: € mobilist., Jäger u al., einfarb. schwarz. . aar Mk. 3. C: Z ehrlich. Au = er Wol IaQual ee 00 3.15 schwarz mit grau. Wolle, in weiss o prima reiner Wo KNABEN-SWEATER Aue) gen Praktisch für Sport, Schule und Haus! Allerbeste Qualität, Kammgarn enggestrickt, marineblau mit bunten Streifen. Nr. 914. Sportgürtel, von guter Qualität, mit Gummizug, in rot, blau 5 und grau vorrätig. Länge ca. 67 cm, Breite ca.5cm. Mit „All Heil“ und Nr. 1577. Sportgürtel. Westenform EE Me ren ei Ser mit 2 Taschen und 3 Knöpfen. Satin- Rad verziert. Stück Mk. —.55 stoff, schwarz mit weissen Sternchen, innen gefüttert. Sehr praktisch und bequem. Zum Tragen über Sport- oder Oberhemd. Aeusserst kleidsam. Stück Mk. 2.— g, in > sortierten Farben, Schloss zum Ein- y x haken, mit 2 aufgenähten Leder- r. 1562 klein St. Mk. 1.35 Nr.1565 klein St. Mk. 2.55 Nr. 1677a. Sportgürtel des Arb.- taschen mit Druckknopfverschluss. N E e Radf.-Bundes,„Solidarität“m. Aufschrift 3 zZ s e Nr 1563 mittel, „ 1.60 Nr.1566 mittel „ „ 2.85 Frei-Heil, guter Gummistoff, in roter Länge ca. 85 cm, Breite ca. 6 cm. r. 1564 gross „ „ 1.85 Nr.1567 gross „ „ 3.10 Farbe, ca. 70cm lang. Stück Mk. —.75 Stück Mk. 1.65 Ueber Rodel-Kostüme und sonstige | Ueber Rodel-Kostüme und sonstige Winter-Sportbekleidung verlangen | Winter-Sportbekleidung verlangen Sie bitte unsere Spezial-Preisliste. Sie bitte unsere Spezial -Preisliste. ieser Artikel verdient ganz besondere Beachtung, denn wir bringen mit nachstehenden Abbildungen wirklich geschmackvolle und vor ualität sehr gute Muster. Dieselben werden heute ja nicht nur als Sportbekleidung getragen, sondern fast jeder junge Mann träg E equemes und elegant aussehendes Hemd. Vor, allen ist das Oberhemd Nr. 1575 zu empfehlen, da, wie ja schon aus dem Namen abknöpfbar ist und ein beliebiger Steh- oder Umlegekragen hierzu getragen werden kann. TOP PN DL ah PERS, SALA BE Serie, IS wu ee EO OS (CTD TDZ TO ER: 2 LLS: x RR Nr.1571. Sporthemd aus Nr. 1572. Sporthemd. Sehr Nr. 1573. Sporthemd. Sehr Nr, . Sporthemd. Nr.1575. Sport-Oberhemd, von u bestem waschechten, gutes, waschechtes, graues elegantes Muster, EinlauDIeSweiss Aeusserst vornehm und elegant bestem rein weissen Macco- elben Maccostoff, mit Ringelhemd. Sehr praktisch als mit feiner Seidenstickerei. Als hellbraun mit ganz mod = stoff m ‚aufgesetzter bumter Brust stem Kragen, Schnur und tägliche Kleidung, da weniger Klubhemd ans AS SUE GES E C e „ &iner Tasche, Sehrpraktisch - schmutzend, mit festem Kragen, Mit Se seen. lee nenn n als Klubhemd. Schnur und Tasche. und einer Tasc 5 330 Stück Mk. 3.75 Stück Mk. 2.10 Stück Mk. 2.65 STUCK NK. Bunan au ENSGESERESESEBEBEENEEBRESEERENEHERENENEENENERnEESEnEnEnEnnmnnnmnmmmunM ee in Winter-Sportbekleidung bitten wir unsere Spezial-Preisliste anzufordern m a a D D apa AAOILTINET IT II I I II III III IE II II TIIK TI II II II 00000000 III I II II TI I I II EI TI I IT IT I IT TI IKT TIL IT II III I) au EBEBURBRRHHEBHURENERERHBKEHBUNEHENEHUHENBERUEHNGHHHUME a ESRnUESSEHSEEBBRRERESHENHUNEHHRENENHEEHDREESSEHREUSERUDENEBERSESERHHnF”T un ERNsnRnDEHEHEnEEEnEnmEEEHunumEmmuN 159 Ausgabe 1910 DBESEENEEERNNESSHEEENENENERUENNEEEREEEHHEummmngmmmnannnum: DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) dportmützen, Sporthüte, Sportanzüge, Sportmänte 000000 SD m —< E > LE D— 7 4 In — Fr 8 0 000 4 \ 0 7 ! ugs Sl Neuheiten! Neuheiten y D m n D D N la a5 o 0 10 | Ll u m. au nam | Y 2 Á 04 E wa e AN 5 ne Y 4 Nr. 1960. Elegante Sport-, Nr. 1961. Sehr feine Sport- Nr. 1962. Sehr elegante Sport- 1 u 4 Reise- und Hausmütze aus ge- mütze, neue und beliebte Fasson, mütze aus modernem, kariertem We — } mustertem, feinem Stoff, abgefüttert, vorn zum Klappen, aus modernen, Stoff, gut abgefüttert, mit Stoff- 5 1 a mit Stoffschirm, sehr kleidsam. gemustertem Stoff, gut abgefüttert, schirm, äusserst kleidsam und schick. \ E Hi Stück Mk, —.76 mit Stoffschirm. Sehr preiswerte Slück Mk. 1.— n UP ; Mütze. Stück Mk. 1.05 1 i Fo |f EB 3 ifo Vi E Fo f io Fo Hf A u tE a au 0 x : RT fü Nr. 1957. Empfehlenswerte Nr 1958. Sportmütze „Furore“ Nr. 1969. FIOCHCISR ASST i Ss - n ZL E Sportmütze, sehr leicht und luftig, Das leichteste, was es gibt, elegante mütze, beguem, leicht und luftig, ni e Nr, 1351, Sehr feine Sport-u aus Cordowastoff hergestellt, mit Fasson, schwarzer Lederschirm, aus hochfeinem weissen Naturfaser- NIC m an) Bro mblze) 0 mütze aus I al 1 Celluloidschirm. Sehr Kleidsame weisser Kopf, schwarzer Rand. Sehr stoff (Strohimitation) hergestellt. echt also nA aHBEBIRÜCIRST NEN Pat 0 x Fasson Stück Mk. 1.65 schick, kleidsam und preiswert. welche durch Nässe nicht weich wird. = Eicherlaubband (Stickerei) Beldenes Futter D vefù A Beliebte Soemmermütze. St. Mk. 1.65 Beste Sommmermütze. St. Mk. 1.90 TraBITEder StrmmtemensVerstellbar fü Stück Mk. 3.90 B DnB y | j n I Uebersehen Sie x | bitte nicht bei i! fj Bestellung der m Mützen und Hüte die genaue Kopf- weite anzugeben. Nr. 1103. Offizielle Klubmütze Ó 1104 Automobilmütze x 4 > des D.M. V. aus echtem, indigoblauem Tuch enschu us schw arzmattem Rosetten- E 53 dé mit gesticktem, vorschriftsmässigem Abzeichen, 1 f 48 Di „, Stück Mk. 2.85 Nr 195. Sporthut (Lodenhut) aus Nr. 19566. Lodenhut (Kaiserhut) Rand mit Eichenlaubband, Leder-Sturmriemen 8 ieselbe Mütze, SOOLUERAUS prima Lodenfilz Hochaparte und mo- Oliv melierter, eleganter Sport- und mit Schnalle, verstellbar, sehr praktisch. Preis 1, EE schwarzem Glaceleder. Stück Mk. 5.60 derne Ausführung, Schnurgarnierung mit Jagdhut aus Ia Lodenfilz mit passen- in ff. Ausführung. Stück Mk. 5.— # / kleiner Feder. Neueste Modeform. Sehr dem Band und Schnurverzierung. kleidsam Stück Mk. 2.76 Kleidsam und gern gekaufte Fasson. Stück Mk, 3.— WW Bei Bedarf in Wintersport-Bekleidung 2 und -Ausrüstung 2 bitten wir unseren Spezial-Katalog einzufordern. TmoccommoaocmmmmamcmmaI EO m TETA ma a cc j 5 | x i Y Y: i = = = - = = 0 = _ Ze - =, 0 i m LEA A Nr. 1965. Hocheleganter Sportanzug aus modernem | odenstoff, einfarbig oder kariert e - "Bu m Automobil- und Jagdmantel „Ideal“ Sauberste Abarbeitung! Tadelloser Sitz! Kleidsamste Fasson! Mit diesem ENS bringen Kaki-Anzüge für Motorradfah Aut )- "Ba E m Neuer schicker Schnitt, Aermel- und Nackenschnitt bilden wir ein hochelegantes Kostüm für Radler sowie für Touristen. Die Joppe ist gut gefüttert, mit bilisten Jâger, Landwirten Radi 5 Bew u u E m rade Li dadurch wird eine veilständig freie Be- Innen- und Aussentasche versehen, hat vorn 2, ‘hinten 1 gesteppte Falte und Gürtel. Die Hose äusserst "praktische wetterfeste” A dl faubdicl fe a D 3 Ww ler A ° erreicht, ohne dass der Mantel durch isf mit doppeltem Gesäss und pluderartig gearbeitet. Bei Bestellung bitten wir folgende Maasse Bekleidung, leicht und von ae Sr nit her HR | = Hoc ıheben der Arn mit hochgezogen wird. An den anzugeben: Für Joppe: a. Taillenlänge, b. ganze Länge, c. llenumfang, d. Brustumfang Haltbarkeit und sut imprägnie ar £ S = t 0 u m ind Tas henausschnitte, um bequem in die Rock- unter dem Arm gemessen, e. Armlänge. Für Hose: f. ganze Länge (an der äusseren Hosennaht hochklappbarem KA zen Seitents en I ck E m i hen greife N zu Oe ne gen M CNA ZU RLSP LEN: gem F n), ane h. Umfang am Gesäss. Kompletter Anzug Mk. 26.— mit Riegel SÄILbereWArDerE ind feats NS > a m Breiter, unterlegter Klappkr 1, Knöpfe bis unten zum uf Wunsch liefern wir diesen Anzug auch mit langer Hose gege eis vo = ie Ma ein i SSS, A € 2 g i ge se gegen Aufpreis von Mk. 3. Die Maasse sind genau anzugeben wie beim Sport 0 E N m eingerichtet. Bei Oberarm-, Nacken- und Schulterteilen ist der Stoff doppelt gelegt. Nr. 1966 ANZU N16. FA Eu è m Nr. 1963. Beste Ausführung in prima wasserdichtem Winter-Kamelhaarloden. Stück Mk. 22.— Nr. 1967. Joppen zn Kaki-Stoff. Stück Mk. 13. 0 u w Nr. 1964. In grau-grünem Kamelhaarloden, imprägniert. Stück Mk. 20.—. Kapuze abknöpfbar mehr Mk. 1.50 à « Hosen in Kaki-Stoff. - og n a o a y 1 o EENEEESEnmmEmnEEmEEENnEnEENEEnEEnEERERNGEEnENmEENnSEnHENOnEUESnnEmEENEHunnEnnEnNEEnNHEnEREnRnnEnGEn - m u Die „Kreiensia“-Dampfwaschmaschine ist der erklärte Liebling der Hausfrau 8m 9 u u a. E ere Y - Seite 160 i 5 Ausgabe 1910 N e 2 BEN Sy DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Radtahrer-Feuerwerk u. Radiahrer-Schutz = Üeberraschende effektvolle Belustigung für jedermann bei Vereins-, Volksfesten usw. Das Abbrennenallernachstehendaufgeführten Feuerwerkskörper ist völlig gefahrlos und kann sogar von Kindern ausgefiihrt werden u A m BP ——>— m 0m m o Nr. 3560/3561. Jeder Karton ist mit einer genauen Gebrauchs- anweisung für die Handhabung des betr. Feuerwerkskörpers versehen Revolver - Feuerwerkspatronien in 10 ver- schiedenen prächtigen Variationen. Radfahrer-Schutz gegen Hunde. Absolut ungefährlich, werden wie gewöhnliche Höchst originell und wirkungsvoll! Die sogen. Munition aus Zentralfeuer - Revolver geschossen [ ; í 7 i EPT = 7 7 w bige / 1 zeigt, ein- Jeder Karton enthält 20 Patronen für Damen und Kanone Cen WIESODIESEDDL NIE ZEIEE Herren. Eine der interessantesten Belustigungen ELE an schönen Sommerabenden. darın schussähnlich. Vollständig gefahrlos und Nr. Sr Revolver - Feuerwerkspatronen stets schussfertig zur Hand 7 mm Kal. 320, 1 Karton — 20 St. Mk. 1.10 x Z TE Nr. 3664. Revolver - Feuerwerkspatronen Nr 3660. Karton = 10 St. à 7 cm lang Mk. —.60 Mk. 1.20 Nr. 3651 10 AT se 0 Radfahrer-Handleuchtkugeln. f on fra N Czmzenmmzussssumnsmpmnsusnsnoyramunmummnmmmmummmm (Y 9 mm Kal, 380, 1 Karton = 20 St. Nr. 3656. Mi- kado-Brillant- Schwärmer. Bestes Westen- N taschenfeuerzeug "Pa, Nr. 3657. Pfeifende Pyroschlange, sehr von herrlichster IE amüsantes und effektvolles Feuer . Der Wirkung. Diese EI K w vie Schw mer werd n I ı die S i Zz eigt. Vollständig gefahrlos. Karton= 12 Stück 55. Radfa1rer-Magnesîum - Fackei enthaltend Mk. 1.40 nz- vorzüglich geeignet Nachttouren dlichen Korsofahrten. t die F e A strasse faghell und farbig, daher p r In 10 ver- Ohne Zündholz während des Fahrens entzündb schiedenen Vari- entzünden sich durch Abziehen einer gelben Sct ationen. Karton und brennen bei Wind und Regen. Karto Mk. —.30 weiss, grün und rot brennend ne = ikadoBrilla Sen VACIO RG LEITET IS TE : LS > Nr. 3659. Cagliostro- Regen. Vulkan-Feuerwerk, Derselbe wird an dem ge en Ende wagerect gesetzten End t in die Luf nall endet. Karton = 10 Stück enthaltend vomedzduccuooeocucodeumneonoEDBENE REIN ERURERRRREBERENNUUEBHRHREBERREERnUUUNDEHEHENRENBRRERRHRRRURHHnRNE USSBSSanuuaaanununnnamuanuuuunm u 8 0 0 0 0 a 0 0 0 D 0 0 D 0 0 8 0 0 8 8 0 0 0 a A 0 8 0 D B 8 a B 8 B 0 0 0 8 u a u a a a 0 D 8 a u a 8 u u 0 D a u a u a u n u 0 u u u a Li a a u n n u S0055000DEB SUEESRERBERSEREBDDENM® len über Mk. 50.— liefern wir ausser franko auch verpackungsfrei Aufträge in Zubehörtei SEEOGDUESEEnGSSEENERBUSERERNERBEBRBEGBRRGSREERLELNBEGSNERUNENUSESEERESUGEREGERnERnEUnnE Dam vBousenann Seite 161 Ausgabe 1910 BESESnanaaamaann D en = I Wr: ) 0 > 2 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) a Jagd TL Leas | fein deutsche | N deut: Marke M N Maı == a u = a zum in Re Abteilung: Schusswaffen = Tee BABBRRSREZEE Wie aus dem „Vorwort“ auf Seite 3 dieser Liste hervorgeht, war die Fabrikation von Waffen der Grundstein unserer Fe a können wir heute mit Freude und Genugtuung sagen, dass unsere Spezial-Abteilung für Waffen (Abteilung I) unter der Firma Gewehrfabri H. Burgsmüller & Söhne, als Grösstes Waffenhaus Deutschiands an der Spitze dieser Brariche steht. { Unser Spezial-Waffen-Katalog, welcher jedem Interessenten auf Wunsch kostenlos zugesandt wird, gilt als der lehrreichste und interessanteste der Waffen-Branche und enthält eine aussergewöhnlich grosse Auswahl in Jagd-, Kriegs- und Luxus-Waffen sowie sämtlichen Ausrüstungs- und Zubehörteilen, welche zur Ausübung dieses Sports erforderlich sind. Die nachfolgenden Seiten enthalten eine kleine aber gute Auswahl in den gangbarsten Gebrauchswaffen. Sollte Ihnen jedoch das eine oder andere Modell in der Ausführung nicht zusagen, so bitten wir unseren Spezial-Katalog einzufordern, wir sind überzeugt, dass Sie darin das Gewünschte bestimmt finden, denn eine grössere Arswahl kann Ihnen keine Konkurrenz bieten. Wir machen darauf aufmerksam, dass wir durch veste Einrichtungen, neueste Hilfsmaschinen und einen guten Stamm von langjährig eschulten, tüchtigen Büchsenmachern und Gewehrarbeitern unseren werten Herren Abnehmern nur Waffen erster und bester Qualität Unsere sämtlichen Schusswaffen sind aus allerbestenı Material, äusserst solide, unter peinlichster Kontrolle hergestellt, von der staat- lichen Beschussanstalt auf ihre Haltbarkeit geprüft, gestempelt und nach den Normen der Deutschen Versuchs- anstalt für Handfeuerwaffen in Halensee genau eingeschossen, Es gelangen somit nur Schusswaffen zum Versand, welche die staatlichen Beschussstempel tragen und tadellos eingeschossen sind. Überzeugt von der unbedingt erstklassigen Qualität unserer Schusswaffen, leisten wir für dieselben eine fünfjährige Garantie laut nebenstehend abgedrucktem, eigenhändig unterschriebenem Garantieschein. Unser eigenes Fabrikat, welches von keinem Konkurrenz- fabrikat weder des In- noch Auslandes übertroſfen werden kann, hat sich während des 34 jährigen Bestehens unserer Firma (gegründet im Jahre 1876) einen Weltruf erworben, so dass wir heute holıe und allerhöchste Herrschaften zu unserer werten Kundschaft zählen, z. B. lieferten wir bereits wiederholt für BSERSZGERBEBEERBHRGAHABRHEHRHERANGgHABABnmRAmEB BEBHRHBERBAERU 2 ED d der Garsotiezelr’entstehenden Foiler zurückzuführen, und sofern 2 Seine Königl. Hoheit den Prinzen Heinrich von Preussen, Verschulden des fers entstanden sind, bei Vorlegung C-Sélie nes Kesisoloa ZU rparisren uad Aüc Unzerer fchmlnfoclien | Seine Königl. Hoheit den Grossherzog von Luxemburg, dureh’ neub Teild zu ersei Re nergstentierenzeircdie, beltden einzeiaen Modellen ungegedeno:Schußlelerung. 1 ÉL Herzog von Nassau KREIENSEN erz Deutsche Waflen- un at ; Seine Majestät den König Ferdinand von Bulgarien, Seine Hoheit den Herzog Friedrich zu Mecklenburg, Seine Durchlaucht den Reg. Fürsten Friedrich zu Waldeck und Pyrmont, Seine Hoheit den Prinzen W. zu Wittgenstein, Seine Durchlaucht den Fürsten zu Bentheim-Tecklenburg- Rheda. Die vielen freiwilligen Anerkennungsschreiben für die Solidität und exakten Schussleistungen unserer Waffen, welche uns täglich unaufgefordert zugehen, ferner unser enorm grosser Umsatz in Jagd- und Luxuswaffen, welcher jährlich nach vielen, vielen Tausenden zählt und ständig steigt, sowie der Umstand, dass unsere sehr grosse und treue Stammkundschaft fortgesetzt lange Jahre hindurch von uns kauft, bürgen wohl in erster Linie für die Güte unserer Schusswaffen. Wir unterhalten ein ständiges Lager von 4000 bis 5000 fertigen Schusswaffen, weshalb die Lieferung sofort nach Eingang des Auftrages erfolgt. : Die Preise unserer Schusswaffen sind in Anbetracht der wirklich vorzügl, Qualität derselben ebenfalls unerreicht billig, was einzig und allein durch unseren ausserordentlich grossen Umsatz bedingt wird. Soliten troizdem von der einen oder anderen Seite noch billigere Preise gestellt werden, so kann dies nur auf Kosten der Qualität geschehen, und muss es sich in solchen Fällen unbedingt um geringere Ware handeln, vor deren Kauf wir, der damit verbundenen Lebensgefahr wegen, dringend abraten. Indem wir Ihnen im voraus die feste Versicherung geben, dass Sie bei uns nur allerbeste Schusswaffen zu billigsten Preisen erhalten, bitten wir um Ihre werten Aufträge und empfehlen uns mit aller Hochachtung Deutsche Waffen- und Fahrrad-Fabriken H. BURGSMÜLLER @ SÖHNE. Mitglieder der Deutschen Versuchs-Anstalt für Handfeuerwaffen BARnEPAEERUNRRRRNRSAREREREERRnEREnn SEBBBEDUNERBRaHRAnnHaHEHBHaRnHBRUnER BEBBRDERHBREBE BEBBHERBEBRBEBBERREBBBOPRBEBFPABBRSERAERAHNEBERERBEHLRESERNENEHRARHRREBERHRHEENEEH ELLE (1 -. Beachten Sie bitte die einliegenden Anerkennungsschreiben, welche die Richtigkeit unserer obigen Angaben bestäti LOE GE 5 Ta = igen. D y a BERREBBBOrRPEBBRREBEBBESTEBERErEEESGEgERUAEBEERESERENEPANNANUSANANENHHNERANEHnEERERnnE BanSERREHOR 198008080 en on Seite 168 Ausgabe 1910 © DEUTSCHE rssssausunnnsnnunnnsssnnnnnannunen BENSGESEERaSNunEnSEnEnaGn = SCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Radfahrer-Revolver bester Qualität Wir machen darauf aufmerksam, dass speziell j Teil ei öhnli i114 > n Revolvern von unsere 4 5 } ö zum Lei EI le fund schjecht gearbeitete Ware ES A ID iù Be allen’ Mo ielten haben Ris Ge IN:REVO CLD) ; entscheidenden Moment ihr L . e änge der Revolver von de en wir, ni illige ai e Dienste sicher tun soll ist i = NEN ee empfehlen Sun nicht ai noch billigere Preise zu sehen, da wirklich gut gearbeitete a ist, & (runa augen y Wir m zu billigeren Preisen, als wir solche stellen, nicht herzustellen noch zu liefern sind „ein lee EBEN 24 : im fi 5 5 2 3 e er en versce URS Alena UGDFUNTISRT Revolver Sind Sehr solid gearbeitet, nur erstklassiges Fabrikat, des Geschosses zu verstehe welche mi ee 1g í AT Sware nicht zu vergleichen sind, im Schuss tadellos, wofür ia Entfernungen selbstverständlicl 8 am besten die bei uns freiwillig eingegangenen Anerkennungsschreiben sprechen. “ Die eigentliche Schussp = ind ö ¿ i wie j E, EVOL: ch nur ei Je 3 ee et ee gewählt, dass sie bequem in der Tasche = or Ren ee getragen. Y N ie nen wir dieselben für Radfahrer, welche in der Dunkelheit rücksichtigen, dass infolge des kurzen La jahren müssen, zur wirksamen Verteidigung sehr empfehlen. Baker Ziel nfassen“ zu empf ler er „Zıela SET se! empfehler Zentralfeuer-Revolver-Patronen Kal. 7 mm 320 und 9 mm 380 Extrabeste, garantiert versagerfreie u. absolut rostfreie Qualität als Platzpatronen, Kugelpatronen u. Schrotpatronen Die Patronen Nr. 2616, 2617 und & 5 ne E Tan? Pie, 5 Nr 25,5, 3800, 3002, 3804, B08 JU iin Race 7 | LE E tE E ERE: cht und Or ‚nur mit Pulver gefüllt (Platzpatronen) D 32027: num)samit; Kugel Se Zentralfeuer-Revolverpatronen, Kal. 7 mm), mit Schrotladung . - . . . ... „, Zentralfeuer-Revolverpatronen, Kal. 38 mm), nur mit Pulver gefüllt (Platzpatronen) », Zentralfeuer-Revolverpatronen, Kal. 381 mm), mit Kugel . . 2 RER 5 y Lentralfeuer-Revolverpatronen, Kal. 380 (9 mm), mit Schrotladung 3 < Futterale und Gürtel fur Reck. = 506 TIYNTIIKTIII III TI III IKT TI I II III III I N= 14101 61€ °o6 Nr. 2533. Revolver-Futteral HN M 4 M Nr. 2534: Revolver-Futteral D = Z > Nr 35. Revolver-Futteral aus prima sämisch Leder mit U aus schwarzem Chagrin, Kal. 3 B a Boes Neusilberbügel, Kal. 5 mr y 5 mm Mk. —.86, Kal. 7 mm Mk. 1.40, Kal. 7 mm Mk. 1.95 < Mk. 1.05, Kal. 9 mm Mk. 1.20 Kal. 9 mm Mk. 2.10 ? 2.10 Nr. 2533. N Modell 2499. Radfahrer- BE reed JE Revolver, Lefaucheux, En Kal. 7 mm, für 6 Schuss, ckelt, mit rundem oder sem Lauf, Nussholz- wie Abbildung, Ab- 1 Umlegen, mit Ent- k, bequem in der tragen, Länge .. Mk. 3.85 u "airone Modell 2499 nur per Bahn o nicht Post) gesandt fen, so erle n wir Bestellungen auf diesen ern dazu Patronen mitbestellt werden, nur iger Einsendung des ganzen Betrages. Sofern 4 2499 jedoch ohne Patronen erı wir denselben auch per Nachnahme des Betrages evolver-Kugelpatronen, Kal. 7 mm, passend, kost. pro 50 St. Mk. 1 50 TTT COOL ALLA LALLA _ ACA pb. er Be Radfahrer. Revolver, Kaliber 7 mm 320 , mit ff. Gravierung, nit Kautschukgriff mit Abzug zum Umlegen, nder Hahn, mit Ent- m in der Tasche USCENTE OO BUWUUSaSBTBBURHBHNERBUBHRHHBUnnnM UBDBEBRBRBDRUNSEBRDURBBHRERDRRHHBHBBE BERSBRUUWNUnSBunSsunBnunnBunuBuaBunB5uH Modell 3801 N 380 aber in Kaliber N y 9 mm 380, mit Abzugbüge = erte Nussholzschaft mit Gewicht ca. 530 8, rückspringender Hahn Mk. 8.— ca. 14 Gewicht 22 cm ‚00900090 0000008 060000000000 0000HHO0 0088 en Modell 3803. Derselbe Revolver wie Modell 38 Länge ca. 151, cm, Gewicht ca. 250 g Rn TTT N RennamenanmamguumnannummmmmmAN sind Ausserst niedrig, unsere Bedingungen streng reell m a Unsere Î 8 R SERBESSSSHEHBASHEEHBHHUBAENHEBHERBERHNGESNBHEnEBS BaRssacuszzssuuasauas Seite 163 TTT M TTE TAA) N PE neeE enen E EEE EEES ENEE EEEEE Ausgabe 1910 nnnn Bann RArn nn ED ann BERN nEn SER NEN GEN GEnnn annnn anna nun anne “ttn © DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) = = Sousmassansnan BERAEDUNRREEREEENEEEHEBEDEENAJBNEHEAHRNHEHNEEHAHEEHABEEEaunnmEn 02 alle. Radfahrer-Taschen-Revolve D susu D IN il na 0 u 1 a È M = .. . . i o. P eingerichtet a 5 IM :: für die auf Seite 163 aufgeführten Patronen 1: s a j = 0 . o a o Fi nn Schussleistung bis 120 Meter » Yo | mow a } TD E = > R » KURSE D a a m ne i m ig x = 1.4 0 % In u 7 Modell 3804. Radfahrer- ie Modell 3806. / u ss Bulldog- Revolver, Zen- Radfahrer-Bulldog-Revolver. j 0 tralfeuer, Kal. 7 mm 320, für Kal. 7 mm 320, für 6 Schuss, gezog, Jin = 6 Schuss, gezogener Lauf, ff. vernick., Lauf, ff. graviert u. vernick., Kautschuk- 0 mit kannellierter Walze, imit. Eben- schaft mit fein. Verzierungen, Abzugs- 14 u holzschaft m. Fischhaut, Karabinerring bügel, Karabinerring zum Anhängen, 2 zum Anhängen, Abzugsbügel und mit Entladestock, rückspring. Hahn, 0 Entladestock, rückspr. Hahn, bequem bequem in der Tasche zu tragen, = in der Tasche zu tragen, Länge ca. Länge ca. 15cm, Gewicht ca. 330g. u 15 cm, Gew. ca. 270g. St. Mk. 7.— Stück Mk. 6.25 E Modell 3805. Derselbe Revolver wie Mod. 3804, aber Kal. Modell 3807. Derselbe Revolver 5 9 mm 380, Länge ca. 16cm, Gewicht ca. 320g. St. Mk. 7.50 wie Modell 3806, aber Kal. 9 mm a 380, Länge ca. 16cm, Gewicht a ca. 370 g. Stück Mk. 8.50 m o Modell 3808. Radfahrer- Revolver, Mod. Constabulary, Zentralfeuer, Kal. 7 mm 320, für 6 Schuss, gezogener Lauf, kannellierte Walze, ff. vernickelt, ff. Nussholzschaft mit Fischhaut und Karabinerring zum Anhängen, Ab- zugsbügel und Entladestock, rück- springender Hahn, bequem in der zu tragen, Länge ca. 17cm, Gewicht ca. 330g. Stück Mk. 8.— Modell 3810. Radfahrer - Revolver, Modell Smith & Wesson, für 5 Schuss, gezogener Lauf, ausgefräste Visierschiene, mit Visier, kannell. Walze, ff. vernickelt, Kautschukschaft mit Fisch- haut, Abzugsbügel, rückspringender Hal Dieser Revolver ist mit Scharnier und Verschluss versehen, also zum Aufklappen, mit selbsttät. Patronenauswerfer, welcher die leeren Hülsen herauswirft, allerfeinste Qualität und beste Ausführung, Länge ca. 19!/.cnı, Gewicht ca. 400g. Stück Mk. 11.25 Modell 3811. Derselbe Revolver wie Modell 3810, aber Kaliber 9 mm 380, Länce ca. 21 cm, Gewicht ca. 520 g. Stück Mk. 11.75 he Modell 3809. Derselbe Revolver wie Modell 3808, aber Kal. 9 mm 80, Länge ca, 20 cm, Gewicht ca. 440 g. Stück Mk. 8.50 Modell 3812. Radfahrer- Hammerless-Revolver, Kal. 7 mm 320, für 5 Schuss, gezog. Lauf, fein kannell. Walze, Visier- schiene m. Visier, Abzug z. Um- legen, Entladestock, der ganze Revolver tiefschwarz oxydiert, ff. verzierter Kautschukschaft. Bei diesem Revolver liegt der Hahn verdeckt im System, sehr feiner Revolver, bequem in der Tasche Modell 3813. Radfahrer-Orig- Hammerless -Sicherheits-R«- volver,Kal.7mm320, für5Schu gezogener Lauf, fein kannell. Wal Abzug z. Umlegen, Extrasicheru am System, Entladestock, fein ve zierter Kautschukschait mit Fischhaı', SORRSEEDBOBBTEDEHUSEnEBEnmRnnEnnHRnHanGBGBuEnnnuG u ¡ E) zu trag., Länge ca. 141/2cm, Ge- fein. Sicherheits-Revolver, bequem E M wicht ca.250g. Stück Mk. 12.50 der Tasche zu tragen, Länge ca. 14cın, Gewicht ca.250g. St.Mk.13.75 02 a 5 u u 0 m u | El 0 u D ! 8 0 u 0 0 0 D Modell 3815 ; a i Modell 3814. : Rafahrer - Weste: D { Radtahrer-Westen- ¡ taschen - Revolve m / taschen-Revolver für Ä hocnfeines Model . Flobert-Patron 6mm x a 0 All für 6 Schuss, L 2 oder _Winchester- Le) kannelierte Walz 5 Patrone 22 Short, für GQ gezogener Lauf. Schn D 6Schuss, ff. vernickelt, Nr.2602b. Randfeuer-Kugelpatronen, Gravierung und fein EE Abzug zu Flach m ff. .Nussholzschaft, Ab- Short 22, Kaliber 6 mm, Sharpspatronen, Umlegen, rückspringend Hahn, Entladestoc Gasv — zug zum Umlegen und Ent'adestock, sehr beliebtes kleines für nebenstehende Revolver Nr. 3814 u, imit. Elfenbeinschaft, sehr beliebtes kleines Modell fü schli u Modell, für die Westentasche passend. Stück Mk. 7.25 3815 passend. 100 Stück Mk.1.25 die Westentasche passend, Stück Mk, 13.50 0 513: = gESUUESERNESRERURSSESSSESNNNEREENERLSEREEREBEBBERNESERBERDEBERSERERNEERESEEnERnnnEGEn SER nnan nun u nun. n a u Allerbeste Ware zu billıgen Preisen ıst das Grundprinzip unserer Firma u ki EELTELTTTTILTITETTTETTTTTITITTEOTTLTITLTROLTITTTLLETETETTOLLETTOTTOOTTTTITTERTTTERTTPPRRRERREBRRP I j Seite 161 y Ausgabe 1910 DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) u ‚Erstklassige Radfahrer-Taschen-Revolver a) fur dıe Veledog- g Velodog-Patrone Kal. 5,75 mit rauchlosem Pulver und Kupfer- mantelgeschoss geladen, Nr.3700.Velodog-PatroneKal.5,75 mit rauchlosem Pulver und Kupfer- mantelgeschoss geladen. „H s 25 Stück Mk. 2.20 netto / / zogener Lauf, der Abzug 100 re / / € / nn das Sysiess ellierie V - Sicherheits - ge N 8). 4 2 - Modell 3816. Radfahrer-Velodog-Revolvar. Kaliber / System.feiner Ebenhalzschaft, mif #- Elschhauf, fe Rbsus in Unilesen O8 „9,75, gezogener Lauf, f. 6 Schuss, kannellierte Walze, Taschenrevoiver in allerbester ualität und feinster USZ mlegen, Garnitur tiefschwarz, ff, Nussholzschaft mit Fischhaut, für die Velodog-Patrone, mit rauchlosem I Entladestock, rlickspringender Hahn, feiner bequemer Taschenrevolver für die Kupfermantelgeschoss gela« erichtet. S Velodog-Revolver-Patrone, welche mit rauchlosem Pulver und Kupfermantel- — DESTO Meter Angela. geschoss geladen ist, eingerichtet, Schussleistung bis 400 Meter, Länge ca 141/, cm, Gewicht ca. 210 Gramm. Mk. 13.75 - b) für die Browning-Patrone Kal. 6,35 mit rauchlosem geladen RE —— Nr. 2556. Browning- Patrone Kal. 6,35 mit rauchlosem Pulver und Mantelgeschoss geladen, 25 Stück Mk. 1.25 netto 100 TI, De, Browni Revoiv Patron Modell 3818. Radfahrer-Browning-Revolver, für die Browning-Patrone, Kaliber 6,35, mit rauchlosem Pulver und Nickelmantelgeschoss geladen, eingerichtet, Schuss- m : l leistung bis 400 Meter, gezogener Lauf, kannellierte Walze, Entladestock, schwarze zogener Stahllauf, Drehsicherung a Garnitur, Abzug zum Umilegen, rückspringender Hahn, Nussholzschaft mit Fischhaut, EHE System einlegbar. gepresst Horns 2 ar - Garnitur tiefschwar 5 Länge ca, 13 cm, sehr eleganter kleiner Taschenrevolver. ner u Stück Mk. 14.75 c) für die Browning-Patrone Kal. 7,65 mit rauchlosem Pulver und Nickelmantelgeschoss geladen . 2551. Browning-Patrone Kal. 7,65 mit rauchlosem Pulver und Nick antelgeschoss geladen, 100 Stück Mk. 6.— neito. Nr.2552. do.rauchl.Pulv.u.Halbmantelgeschoss geladen, 100 Stück Mk. 6.— netto. Modell 3820. Radfahrer-Browning-Revolver, für die Browningpatrone, Kaliber 7,65, mit rauchlosem Pulver und Nickelmantelgeschoss geladen, eingerichtet, Schuss- 4 M leistung bis 500 Meter, eingeschraubter gezogener Stahllauf, kannellierte Walze, Abzugsbügel, Entladestock, rückspringender Hahn, feiner Nussholzschaft mit Patrone: E rancı Karabinerring zum Anhängen, ganze Länge ca. 16 cm, sehr bequemer und mantelgeschoss g I D 3821. R AN less- Revolver, IS solider Taschenrevolv, leistung bis 500 Meter, kannellierte Walze, Abzug Stück Mk. 17. Sicherung an der linken Seite, Entladestock, Visierschiene Hamme cherh Reform-Pistole © Ersatz für Revolver un re u Praktisch Einfach Solid Modell 3822. Juell 3822, Kal 6,35 mit rauchlosem Pulver und Mantelgeschoss. Preis für Patronen siehe oben A Nr. 3822. Die Reform - Pistole funktioniert sicher Ass Vorteile: ist eine sehr handliche, bequem zu tragende Verteidigungswafle. Schnelles Zerlegen durch einen Griff. RS À Jeder Lauf hat starken Verschluss und ist ein Entweichen der Gase — wie Flacher Bau, — Leichtes Gewicht. — Kein P beim Revolver zwischen Lauf und Walze — nicht möglich. Beim Feuern Gasverlust wie bei Revolvern, daher erhöhter Durch- schieben sich die Läufe nacheinander selbsttätig vor den Schlagbolzen. Die Schlag. — Grössere Treffsicherheit. — Schnellstes Wieder- Patronen werden automatisch ausgeworfen. Um die Pistole zu laden oder zu laden ohne Schwierigkeit, selbst im Dunkeln, reinigen, zieht man die Läufe einfach aus dem Kasten heraus. aeingerichte ist die Pistole für die Browningpatrone Kal, 6,35. Stück Mk. 16.50 u BESSEuBENEBEB a . a nn enden Anerkennungen beweisen die Güte unserer Fahrräder Die täglich eingeh E SESSSSSSENSSGENGESSEEESSBEHENNRUEENERNENENLENEUNGENZUNNEESSENEEEEuEnnununmnnE EEEBEEEEEREBEBEESEENNENN Seite 165 Ausgabe 1910 Verblüffend praktische Neuheit! Die neue Verteidigungswafte mit „Scheintot- Patronen, welche jeden Gegner, ob Mensch oder Tier, sofort unschäd- lich macht, ohne tödlich oder körperlich zu verletzen. Beste und sicherste Verteidigungswaffe für Aufsichtsbeamte, Wächter, Schutzleute, Forstbeamte, Reisende, Touristen, F ihrer, Automobilisten und-Fuhrwerksbesitzer, Bestes Mittel zur sicheren und sofortigen Abwehr von Hunden Mit der „Scheintot-Pistole« kann sich jede Dame sowie F jedes Kind gegen den gefährlichsten Gegner ohne Gefahr Hi: teidigen, daher sollte eine derartige Waffe in jedem E | Ï 1 au t 1 yor allem in jedem Schlafzimmer bereit liegen i H A Komplett, natürliche Grösse, ca. 125 g schwer. „Scheintot-Pistole“ D. R.-G.-M. Bajonett-Verschluss oder mit Schraub-Verschluss Praktische und zuverlässigste Ver- teidigungswaffe bei Ueberfällen. | . . . gc Ist staatlich beschossen ı Die „Scheintot-Pistole“ ins mit Staatl. Stempel | 2 versehen. ‘0, R.-Fatert n Mittel zu schaffeı; s ihr die Möglichkeit gibt, sich vor Ueberfällen, Beraubung durch Strolche, Vagabunden usw. sowie vor Hunden sicher zu schützen, ohne jedoch den Gegner zu töten oder zu verletzen. Die sinnreiche, patentamtlich ge- hützte Erfindung besteht in einer eigen- artigen Mischung verschiedener Bestand- teile, e mit einem Prozentsatz ı einer Patrone rbeitet sind. Die „‚Scheintot-Patrone‘, D. R.-Patent., welche mit dieser Mischung geladen ist. vird bei Uebe n lem Gegner ırter Pistole in nicht entgegengeschossen, g der Patrone vergast, ) SS Bes senen nur ein gas- förmiger Körper mit ziemlicher Kraft ent- gegengeschleudert wird. Durch dieses nartige Gasgemisch ist es dem Be- schossenen unmöglich, sein Vorhaben aus- zuführen, infolge der sich aus der Pat I g entwickelnden, sofort kräftig wirkenden Gase auf kurze oder längere Zeit das Sehen vollständig unmög- lich ist und ihm ausserdem das Atmen sehr erschwert wird, so dass er leicht zu über- wältigen ist. Auf alle Fälle wird der ner dadurch auf längere Zeit kampf- unfähig gemacht, was ja in den meisten Fällen zur Selbstverteidigung genügt. schun Eine bedeutende Fabrik der Waflenbranche Deutschlands schreibt uns unterm 2. Dezember 1908: I Deutsche Waffen- und Fahrrad- Fabriken in Kreiensen se haben wir Ihren Prospekt über Ihre Pistolen „‚Scheintot‘‘ gelesen und teresse, weil wir ebenfalls schon einige Jahre an derselben Idee arbeiten ie es scheint, schon die perfekte Pistole haben, wollen wir unsere Sache ; ¿egen bitten wir Sie, uns gefl. mit ihrem höchsten Rabattsatz drei Stück solcher len dazu gel en Patronen, sowie mit 50 Stück Patronen extra zu bemustern, — lass Sie uns Ihren alleräussersten Preis machen, denn wir wollen den Artikel gerade berseeischen Kunden eren, die uns seit einigen Jahren mit der Konstruktion dieser ıben Hochachtungsvoll Unterschrift. Sernor Schreibt uns eine grosse deutsche Gewehrfabrik unterm 30. Januar 1909 wie folgt: Wir haben Ihre Sendung nebst Scheintot-Pistole erhalten und da uns diese grossartige sehr interessiert, haben wir sofort Versuche angestellt n Ihnen nur sagen, dass wir über die Wirkung Ihrer Scheintot - Patronen staunt sind, und da unser Vertrauen zu dieser neuen Sache durch die statt- z bedeutend gestärkt ist, werden wir schon aus eigener Ueberzeugung n diese grossartige Verteidigungswaffe anbieten. Indessen sind wir überzeugt, Ihnen in aller Kürze grössere Aufträge auf Scheintot- Pistolen und -Patronen überschreiben zu können und zeichnen hochachtungsvoll Unterschrift Ich kann nur einem jeden, der in die Lage kommt, sich gegen Menschen oder Tiere verteidigen zu müssen, rafen, sich die Scheintot-Pistole mit Patronen anzuschaffen, denn es ist nach meiner Erfahrung’die sicherste und dabei doch ungefährlichste Taschen-Verteidigungswaffe. Ich gestatte Ihnen gern, von vorstehendem im Interesse der weiteren Verbreitung dieser idealen Verteidigungswaffe beliebigen Gebrauch zu „machen. Alfeld (Leine), den 30. Januar 1909. gez. A. N, Ich bestätige Ihnen gern, dass ich von der fabelhaften Wirkung der bezogenen Scheintot-Pistole überrascht war. Ich halte die Erfindung für eine epochemachende und werde mich nochmals wegen Ankaufs mehrerer Pistolen, mit denen ich unter anderem auch unsere Kassenboten ausrüsten will, mit Ihnen. in Verbindung setzen. Hochachtungsvoll O.,1 12 08 gez. K. B., Bankier. Seite 106 0 BESBaASSaauHEEB BREBBEBEETIHBSEBBEHBBHENSBANGRRHRAMEHEBBENBEREHRSREHHBENSBEESEBBBABE = DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) Neueste und praktischste Erfindung in Vorteidigungswaffen! AnerKkennungen. Nur beste Qualitätsware zu billigsten Preisen zu liefern, ist das Grundprinzip uns SRONSSEEnEEUnnnnnUGBunSuunnnnnnnnunn [7 Notwehr-Pistole „Scheintot“ mit „Scheintot-Putrone“ D. R.-Putent — macht jeden Gegner sofort unschädlich, ohne tödliche oder Körperliche Verletzung. Die grösste Errungenschaft auf dem Gebiete der Wafientechnik! Bestes Mittel zur sofortigen und sicheren Abwehr von Hunden! Geteilt, für die Westentasche passend. Der Lauf ist „geladen“ in der Tasche zu tragen und ist im Gebrauchsfalle in 2 Sekunden durch Bajonett- oder Schraubverschluss mit dem Schaft zu verbinden. „scheintot-Patrone“ D. R.-Patent macht jeden Gegner sofort unschädlich, ohnc tödliche oder körperliche Verletzung. Die „Scheintot-Pistole‘ ist schnell in 2 Teile zerlegbar, wiegt nur ca. 125 g und daher bequem in der Westentasche zu tragen. Nr. 3833, Preis der kompletten ,Scheintot Pistole““, staatlich beschossen 5 und mit Staatirchem Stempel versehen, im Karton mit 10 Stück „Scheintot-Patronen‘‘ und Entladestock . . . . 2... ME 6. — Bei Abnahme von 3 Stück auf einmal nebst je 10 Patronen, pro Stück , 4.90 1 ne) „ pn 0 » 9 vs 1 4.80 BEES IR Sen RS TOR EN 4.76 Nr. 3834. 25 Stück verbesserte „‚Scheintot-Patronen“ . . . ... Mk. 2—_ 50. r " ”„ » FEN NER 3.86 100 7 > 7.50 -— Die mit der „‚Scheintot- Patrone“, D. R.-Patent, angestellten Versuche wirkten geradezu verblüffend, der Erfolg ist dadurch unbedingt gesichert, ausserd sprechen hierfür die grossartigsten An- erkennungen von Fachleuten. Die „Scheintot-Patrone‘, D. R.-Pat ist gegenüber den mit Kugeln oder Sc! geladenen Schusswaffen eine bis jetzt n nicht übertroffene ideale Verieidigungswalie, da man aus leicht erklärlichen Grün von einer mit Kugel oder Schrot gelade Waffe nur im alleräussersten Noifalle ( brauch macht, wenn es zur Verteidigunr meistens schon zu spät ist. Die bisher zur Abhaltung von Hun angewandten Mittel bestehen meistens Knallpatronen, welche die Hunde du Schreck abhalten sollen. Erfahrungsgen überwindet jedoch fast jeder Hund Angst vor dem Knall sehr bald, wofür Jagdhund den bosten Beweis gibt. Ein der „Scheintot-Patrone‘, D. R.-Patent, y einem Radfahrer, Automobilisten usw. geschossener Hund wird sich aber mona lang keinem solchen Fahrzeuge wie: nähern, da ihm vor allem das empfindiic sefühl des Gasgemisches dieser Patrc in den Augen sowie Rachen in Erinnerı bleiben wird, sondern der Hund wird Annäherung eines solchen Fahrzeuges r allen Zeichen der grössten Angst < Weite suchen. Die „Scheintot- Patronen“, D. R.-Patc werden nur für die hierzu konstruier Spezialwaffen ,„Scheintot-Pistole““, „Sch: tut-Revolver“ und ,Polizei-Schein Revolver“ abgegeben Von der verblüffenden Wirkung Ihrer Scheintot Pistole überzeugt, möchte ich diese auf meinen geschäftlichen Touren nicht mehr entbehren. Ich bitte um Zusendung weite 100 Scheintot-Patronen. gez. F.B G., 4. 12. 08, SER Geschäftsreisen Ich bestätige gern und aufrichtig, dass ich von einem befreundeten: Herrn mit I} Scheintot-Pistole und -Patronen angeschossen bin, ohne dass ich davon eine Ahnung ha Sofort nach Abgabe des Schusses befand ich mich in den Gasen der Patrone, welche sofort ı derart kräftig auf mich wirkten, dass ich absolut nicht sehen konnte, Ausserdem fiel mir Atmen sehr schwer, so dass ich zirka 5 Minuten lang vollständig machtlos war und mi keineswegs hätte verteidigen können. Nach Verlauf von ungefähr 6 bis 8 Minuten war wieder so gesund wie zuvor und haben die wirklich wunderbar wirkenden Gase absolut ke Spuren bei mir hinterlassen. Ich bin der festen Ueberzeugung, dass Ihre Scheintot-Waffen- und -Patronen Verteidigungswaffe der Zukunft werden und werde dieselben, wo ich kann empfehlen, u zwar aus innerster Ueberzeugung e “248 Hannover, den 28. Januar 1909. gez. H. Die Direktion der Wach- und Schliessgesellschaft, Nordhausen, Ferner gestatten wir uns, Ihnen die Schreibt uns unter anderem wie folc : Fern 1 Mitteilung zu machen, dass die von Ihnen g lieferte Scheintot-Pistole sofort nach Empfang ausprobiert wurde und hat dieselbe so gefalle dass weitere Bestellungen folgen werden Ich‘ muss Ihnen mitteilen, dass Ihre Scheintot-Pistole i FAR nen len, da gut ausgefallen ist, Un Bolzeiehet, Hern EEE Komm ES Rupprecht zu Luxemburg, will Auch eine solche hal Schicken Sie ihnı selbige per Nachnahme. Auch mir schicken Sie n ü int Patronen sobald als möglich, SCN Luxemburg, 7. Februar 1909. M. O., Polizeiage — 3 I Gestern hatte ich zum ersten Male Gelegenheit, bezw. du i i 2 3 S ale C TL rch Vorsicht Ihre Pist: praktisch zu verwerten. Einen reisenden Italiener betreffend. Die hiesige Polizei hat s dabei so intelligent erwiesen, dass sie den Mann als tot ins Krankenhaus bringen liess, al nach einer halben Stunde lief er davon. Senden Sie mir sofort unter Nachnahme ei! Scheintot-Revolver, ich habe stets viel Fremde iiber Nacht, deshalb muss ich mich schütze Lörrach. x gez erer Firma TTT TTT TTT TTT TTT TTT Ausgabe 1910 ———— ) E, I CHI Y — —— > Za — ES - E ZS Ver ren () da un TTT TTT TTT TTT avasa = TTT TTT ITT TT TTT TTT TTT TTT TTT TTT TTT TIT T TT TTT TTT ITT) = a DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, KREIENSEN (Harz) $ Scheintot-Revolver, ».r.c.". und Die verblüffende Wirkung unserer patentierten Scheintotpatrone und die damit erzielten staunenerregenden Erfolge haben seit dem kurzen Bestehen dieser Neuheit in der ganzen Welt die grösste Verwunderung hervorgerufen, so dass uns fortgesetzt die schmeichelhaftesten An- erkennungen über diese grossartige Neuheit aus allen Kreisen zugehen, Der Absatz unserer Scheintotpistolen und Scheintotpatronen wächst daher von Tag zu Tag derart, dass wir besondere Einrichtungen treffen mussten, um dem kolossalen Andrang nach dieser grossartigen Verteidigungs- waffe gerecht zu werden. Das Prinzip und der Zweck dieser Neuheit, sein eigenes Leben vor Ueberfällen zu schützen und selbst den gefährlichsten Gegner sofort kampf- unfähig zu mashen, ohne denselben zu verletzen, hat naturgemäss überall das grösste Interesse wachgerufen, was bei den heutzutage gemeldeten vielen Ueberfällen und Beraubungen leicht »rklärlich ist, so dass, unterstüfzt durch den von uns gestellten billigen eis dieser hervorragenden Sicherheits-Taschenwaffe fast jedermann, Icher von dieser idealen» Waffe hört, sich eine solche beschafft. Von allen Seiten treten nun die Wünsche und das Verlangen unserer rten Kundschaft nach einer für unsere patentierte Scheintotpatrone ıgerichteten mehrschüssigen Verteidigungswaffe an uns heran. Der ınsch unserer werten Kundschaft, eine Waffe zu besitzen, aus welcher ehrere unserer Scheintotpatroren Schnell hintereinander abzufeuern ıd, ist erklärlich, da Ueberfälle auf Ländstrassen usw. meistens durch mehrere olche, Vagabunden oder Verbrecher zusammen ausgeführt werden. Wir haben also den vielseitigen Wünschen entsprochen und nachfolgend her beschriebenen 2 Scheintot-Revolver 2 nstruiert. Der Scheintot-Revolver, D. R.-G.-M., welcher für die gleiche Schein- t-Patrone als unsere Scheintot eingerichtet, ist für fünf ıhuss, welche schnell hintereinander abgefeuert werden innen, konstruiert. Derselbe ist Handlichkeit als quemer Taschenrevolver sehr zu empfehlen. Diese mehrschüssige :ale Verteidigungswaffe bietet also für jedermann erhöhte Sicher- it, da man mit den fünf zur Verfügung stehenden Schüssen mehrere gner auf einmal sicher abwehren und unschädlich machen nn, ohne dieselben jedoch tödlich oder körperlich zu verletzen. Unser Scheintot-Revolver, D. R.-G.-M., istdaher die geeignetste erteidigungswaffe für jedermann. Nie vielen Vorteile, welche wir auf r vorstehenden Seite aufführen, gelten auch hier. Vor allen Dingen öchten wir aber immer wieder betonen: „dass jede Person, ja sogar jede Dame und jedes Kind mit Hilfe dieser Waffe seibst den gefähr- lichsten Gegner sofort kampfunfähig machen kann, ohne denselben körperlich od. tödlich zu verletzen“ ıd da heutzutage niemand vor Angriffen, Uebert Allen und Beraubungen sw. gesichert ist, gleichviel ob : ler Istrasse oder in der Wohnung, » sollte jedermann eine solche ideale Veı teidigungswaffe bei sich führen. -Pistolc infolge seiner i aan | ON ÿ üfahrnad-Fabriken, - E à \ x il. ö E Br Scheintot-Revolver, D. R.-G.-M., staatlichem Stempel in Original- Modell 3835. staatlich beschossen und mit versehen, Kaliber 12 mm, fur nebenstehend grösse abgebildete Scheintot-Patron®, D. R gerichtet, aus bestem Material und ın mit gefräster langer Walze, welche füı Lauf dient, gepresster Kautschukschaft Revolver wird durch eine gesetzlich geschutz führung hergestellt, 1 Patrone gleich ‘als Verzierung. .Die Walze dieser ‚te Neuerung herausgenommen, nains = 2 Bnnunnaeeoannanas Ausgabe 1910 Polizei-Scheintot-Revolver, ».r-s.H. geladen und wieder hineingesetzt. Alles geschieht innerhalb weniger Sekunden, alsdann ist der Revolver schussbereit und kann infolge des umlegbaren Abzuges bequem in der Tasche getragen werden. Die Sicherung befindet sich durch Druckknopf an der S Beste und zuverlässigste Verteidigungswaffe bei Ueberfällen durch mehrere Personen Preis im Karton inkl. 10 Stück Scheintot-Patronen, D.R--P., und Entladestock á j Mk Bei Abnahme von 3 Stück auf einmal u „ „6 en i 2ER) a 2 a Nr. 3834, 25 Stück Scheintot-Patronen, D.R.-P., Kal. 1‘ DUSER: 7 7 * 7 1007, 2 E i Es Veranlasst durch das Interesse, welches uct für unsere Scheintot-Pistole und -Patronen be bar wir gleichzeitig einen grösseren fünfschüssigen Revolver Derselbe ist für eine bedeutend grössere Scheintot-Patrone €inger welche mit einem erheblich grösseren Quantum der patentierten Mischung geladen ist, so dass die Wirkung dieser Patrone aussergewöhnlich stark ist Wir nennen diese grossartige Verteidigungswafie Polizei-Scheintot- Revolver, D. R.-G.-M, mit Polizei-Scheintot-Patrone, D Mit dem Polizei-Scheintot-Revolver mit Polizei-Scheintot-Patrone, welch letztere mit einem selır tentiert N Ï geladen ist, ist es also ein leichtes, grössere Versammlungen, sell grössten Ruhestörungen, Auflehnungen, Demonstrationen us seitigen und die Rulıestörer innerhalb einiger Sekunden au treiben, ohne jemand zu töten oder zu verletzen und besor sich die Beschossenen widersetzen können. Für Polizeibeamte, Gendarmeriebeamte, Kriminalbeamte, leute, Gefangenaufseher, Strafanstaltsbeamte, überhaupt für jed heitsbeamten, sowie auch für Postbeamte, Geldbriefträger träger ist unser Polizei -Scheintot-Revolver eine überaus Sicherheitswaffe von unschätzbarem Vorteil, da es hier haupts £ darauf ankommt, Sträflinge und Verbrecher sofort unschädlich zu machen ohne dieselben zu .töten oder zu verletzen, was mit uns Polizei- „ 7 „ an GA), Dd m SR ge CIN in Beamtenkreisen gemacht erossen Quantum der 1 heitsbeamte sollte sich also mit einem der- artigidealen Revolver bewaffnen! at D —— Sf Jed. Sicher- Ws D Ü i SPOIZEIZSCHEINIOT= Patrone = Deutsche Wäffeniu. Fahrrad= Fabriken = H-BURGSMULLER &SOHNE = SKreiensensiharzi en EHE UTSCHI A NO Modell 3836. Polizei-Scheintot-Revolvar, D.R.-G.-M., staatlich beschossen und mit staatlichem Stempel ver- sehen, Kaliber 14 mm, für die nebenstehe Originalgrösse abgebildete Polizei-Scheintot-Patrone, D.R.-P. aus bestem Material und in solidester A mit gefräster langer \ l dient, eleganter Nussholzschaft mit fein Anhängen. An der Seite | dieser Revolver wird durch eine gesetzliche N o her O O und wieder eingesetzt. Alles geschieht innerhalb weniger Seku Alsdann ist der Revolver schussbereit. Beste und zuverlässigste Verteidi gungswaffe für jeden Sicherheitsbeamten. Preis im Karton inkl. 10 Stück Polizei-Scheintot Patronen, D. R.-P., und Entladestock N 20. Bei Abnahme von tück auf-einmal 19.50 19.25 19 . 14 3.20 »0 y = = N E 14 0.— 100 RES = = 14 11.50 Bsauunnuigrnannniennnn gsgzzyuunuruueirgzuuurunrnuzagngguagggnggagegggagagunnann D Der Weltruf unserer Firma bürgt Ihnen für eine reelle Bedienung a nsunabnnsuunanssusuununuhuhungunuu—UNunnEEnAnnnunEununRnnUnnEnEn—— nn SanEnaBEEuREngn ite 1 Dente 107 MCC CCC CCC CO CCOCCCCOC COCCO CCOCCOOOCCOCCCOO PFOOCCOOOCOC COCCO N na Le 2 : KREIENSEN (Harz) = Ye ; „DEUTSCHE WAFFEN- UND FAHRRAD-FABRIKEN, a dut | 7 m Die automatischen Repetier-Pistolen und deren Vorteile I Le en Welt eingeführt und die Seit einer Reihe von Jahren sind die automatischen Repetierpistolen in der ganz IN ISSTENEWAHEN Bien. a en Va dieser Pistolen Römer yes Bean se morl‘D: a a die Revolver (wenigs A a Ne - . diejenigen in höherer Preislage) als Verteidigungswaffe nach und nach gänzlich ver s Î ; u 0 H k Bee Die automatischen Repetierpistolen, welche nur aus allerbestem Material und mit neuesten und un oder Be a oB if 2; 0 n und gewissenhaft gearbeitet werden, sind mit herausnehmbarem Magazin versehen, welches, wie bei den einzeln ‘ird. Nachdem dies neh a 5 E 8 D nach System und Grösse der Pistole mit 6 oder 7 Patronen gefüllt und in den Magazinraum der Pistole eingeführt we N Bet aan di 1 a 0 i j an ist die Pistole zwar gefüllt, aber nicht geladen, so dass dieselbe ganz ungefährlich in der Tasche getragen werden kann. Fr ie a u 4 L S > , x N een Ss veschehen Iist), wodurch die Pistole gespannt und 0 0 | Busn Pistole gebrauchen will oder muss, zieht man den Schlitten zurück (was in einer Sekunde gesc ds man diesPisfol@ plan a En E j = selbsttätig geladen wird. Jede automatische Repetierpistole, ist mit zuverlässiger Sicherung versehen, so ao ie Seibel N | FE D ladenem Zustande gänzlich ungefährlich in der Tasche tragen kann. Nach dem ersten Schuss spannt sich die Pisto NEN N E er, | Ba D was sich nach jedem Schuss wiederholt, so dass man also sämtliche Schüsse hintereinander abfeuern kann, ohne eine an an di keit ung 1 i Ba als die des Abdrückens; man ist also dadurch in der Lage, 7 Schuss in zwei bis drei Sekunden abzufeuern, also eine Feuergeschwindigkeit, die mit 1 = einem Revolver nie erreicht werden kann, Die Treffsicherheit und Durchschlagskraft der Geschosse sind ebenfalls ganz vorzüglich und bei den D i D einzelnen Modellen selbstverständlich verschieden. : Bi is | a j 8 Die automatischen Pistolen sind seit mehreren Jahren den verschiedensten Versuchen unterworfen, welche dieselben in jeder Hinsicht glänzend | ! 2 bestanden haben. ‚Tausende von Schüssen sind aus einer Waffe in mehreren Absätzen abgegeben worden, ohne dass sich die geringsten Schäden | al = gereist ten et E sind diese automatischen Waffen von höchster Eleganz, und können infolge ihrer hervorragenden Funktion, Treffsicherheit, Y È un urchschlagskraft als Verteidigungswaffe nur bestens empfohlen werden. U Y N 2 Die Durchschlagskraft CE SELS SS HER Pistolen ist derart gross, dass besonders die Patronen der Kaliber 7,65 auf 200. Meter noch y o 4 Bretter von je 3 cm Stärke, welche mit 2! cm Zwischenraum aufgestellt, glatt durchschlagen. i É d 4 1 0 u Da die automatischen Repetierpistolen ausserordentlich genau schiessen, so sind dieselben sogar in grossen Revieren, speziell aber im Aus i = lande, auf grösseres Wild und als Verteidigungswaffe zu verwenden. Es empfiehlt sich daher, zu jeder Pistole noch ein Reservemagazin zu bestellen, | D damit man dasselbe immer geladen mitführen kann, um die Pistole nach Abgabe sämtlicher Schüsse innerhalb 2 Sekunden wieder neu laden zu können, I (a u Die uns seitens unserer werten Kundschaft zugegangenen vielen Anerkennungs: und Dankschreiben über die von uns gelieferten automatischen Y i 2 Pistolen beweisen am besten die Vorzüglichkeit dieser Waffen. x “ 1 D : 5 S = Automatische „Clement“-Repetier-Pistolen. = = Die automatischen „Clement«-Repetier-Pistolen sind geschmackvolle automatische Taschenwaffen. Dieselben haben auf den Seiten keine Auswerfcr- = Öffnung, sondern sind vollständig geschlossen, so dass die Funktion nicht gestört werden kann! Die Konstruktion beruht auf dem Hahnsystem, infoloe- Y - dessen ist der Schuss unbedingt sicher und die Pistole hat einen guten Abzug. Die Sicherheit legt sich vor den Hahn und ist unbedingt zuverlässig, N o lässt dabei den Riegel frei und kann die Waffe in gespanntem Zustande ohne jede Gefahr entladen werden. Das Magazin ist durch den Druck des Daumens E m leicht herausnehmbar. Alle Teile dieser Pistolen sind denkbar einfach aus Spezialstahl und vollständig maschinell auf Spezialmaschinen her- ¡ ! = gestellt und mit der grössten Sorgfalt zusammengesetzt. Nachdem die Pistolen zusammengesetzt sind, werden dieselben vor Ablieferung mit voller = ee amtlich beschossen und auıf gute Funktion eingehend reguliert, so dass nur tadellose Modelle zum Versand kommen. f Nr. a. Automatische æ - e „Clement“-Repetier- \ Nr.3817a. Automatische „Clement“ i o Taschen-Pistole,kleines Bene lern Taschen Pistole, Bu 4 8 Modell. 6 Schuss. Kal. ‘Lä D G35 Angel IS E HOES ESE OO R Ge E e el 5 80 mm. Gewicht 350 g. Im Karton verpackt, inkl. Putz- 8 Im Karton verpackt, inkl. stock und einem Magazin . Mk. 38.— = Putzstock u. ein. Magazin Mk.34. — Es a, ih a Bei Abnahme von 6 Stück Bei Abnahme von 12 Stück und mehr “ ® m auf einmal pro Stück. . „ 28.50 auf einmal pro Stück........ v 31.— -, 2 Bei Abnahme v. 12 Stück | non „Die „„Clement““- x a u.mehraufeinmalp.Stück „ 27.50 daR für die AUR Seite N | - Munition. Die „Clement“- mm S E führten Browning - Pitre ES \ ¡ = ROE en Modell“ ist | 2 Ren et der kl | u ür die auf Seite 160 aufge- W a = Clement pin Zur grossen oder kleinen = führten Browning-Patronen Kal. 6,35 eingerichtet, S SS „Clement'‘-Pistole kostet pro Stück Mk. 1.50 m 2 nat. Grösse nat. Grösse = y = > oe = Nr. 3818a. Model] Automatische „Original- ing“- ier-Pi a „„ulomatische „Uriginal-Browning“-Repetier-Pistole i u In ca. 120.000 = item Em o Exemplaren in der E u ganzen Welt im N Gebrauch. Auto- N 0 matische,,Original- u Browning“ -Repetier- 5 Taschen - Pistole „kleines u Modell“ „Baby“, 6 Schuss, u Kal.6,35, Länge 115 mm, Höhe N é 5 76mm, Breite23,5 mm, Gewicht350g. Nr dell Browning A. 8 Pr. inkl. Reinigungsbürste Mk. 36.— Fe der an We ea u Bei Abnahme von 6 Stück „ 28.50 *s nat. Orösse. Automatische „Original-Brow. 3 0 Nr. 3819 a. 100 Patronen Browning-,Baby'* ning“.- Repetier. Taschen -Pis- a Kal.6,35 m. Mantelgeschoss „- 5.50 tole „grosses Modell“ (in den n Nr. 3820a. Reserve-Magazin, extra . . Mk. 1.50 meisten deutschen Städten als Polizej ü | 3 N age : St‘ als zeiwaffe eingeführt) o Nr. 382la. Luxus-Etui mitSammetausgel. „ 2.25 7.Schuss, Kal. 7,65. Länge 163 mm, Höhe 1 Brei 0 Nr. 3822a. Bügel-Etui aus Sämischledr ...... . . Mk 1.40 26 mm, Gewicht 625 g Preis jl kLP iz 4 mn RISK =