Fichtel u. Sachs Erzeugnisse Informationsbroschüre 1930er Jahre

Vorschau (794 KiB)

F&S Erzeugnisse Wichtige Voraussetzung für ein gesundes Wirtschafts eben ist heute der Ausbau des Verkehrs mitschnellen, zuverlässigen und preiswerten Transportmitteln Fichtel & Sachs A.G,, Schweinfurt, ist als Her- stellerin von Fahrzeu j-Zubeh Ir fast 40 Jahre an der Entwicklung mo j ierner Verkehrsmittel maßgebend beteiligt, Sie hat seinerzeit die Kugellagerung in die tech he Praxis mit eingeführt und ihr durch zahl se Verbesserungen ein vielseitiges Anwendungs- gebiet verschafft. Sie hat ferner mit der von Ge- heimrat Dr. Ernst Sachs erfundenen Torpedo- Freilauf-Nabe den Gebrauch des Fahrrades erst volkstümlich gemacht. Als vor einigen Jahren die Mehrzahl der deutschen Kugel- lager-Betriebe zu den „Vereinigten Kugel- lager-Fabriken A.G.” zusammengeschlossen wurden, konnte Fichtel & Sachs nach Ab- trennung ihrer Kugellager-Abteilung die Her- stellung einer Reihe anderer wichtiger Zu- behörteile hereinnehmen und sich völlig darauf spezialisieren. — Diese Spezial-Erzeugnisse des Hauses Fichtel& Sachs stellen in der Zweckmäßigkeit derKonstruktionund SorgfaltderHerstellungdasBeste dar und sind als Bestes in der ganzen Welt bekannt. Jeder also, der an seinem Fahrzeug: sei es Fahrrad, Motorrad, Automobil, Motorboot Freude und das Gefühl der Zuverlässigkeit und Sicherheit haben will, wird darauf sehen, daß Teile daran, dieF & S-Erzeug- nisse seinkönnen, auch wirklich F&S-Erzeugnisse sind. Vorderrad-Naben Fichtel & Sachs ist die größte Naben-Fabrik der Welt. Alle Arten von Naben, die möglich sind, werden hier auf Grund 40 jährigerErfahrung aus den erprobtesten Materialien und nach den modernsten Verfahren hergestellt. Mögen sie einfach oder luxuriös aus- gestattet sein: allen gleich ist die sprichwörtliche Präzision ihrer Bearbeitung, die Leichtigkeit des Laufs und die fast unbegrenzte Haltbarkeit. Transport-Naben Wenn auch für Transporträder F& S- Vorderrad- Naben meist ausreichen, baut F& S Spezial-Naben, die den besonderen Zwecken angepaßt sind. Sie lassen erhebliche Belastungen zu, ohne die Leichtig- keit des Laufs zu verlieren. Bei Krankenfahrstühlen wird man immer F & S-Naben eingebaut finden. Auch wissen es chinesische oder japanische Kulis besonders zu schätzen, wenn ihre Rikschas mit F& S- Naben ausgestattet sind. Torpedo-Freilauf Torpedo, die Königin aller Fahrrad-Naben, die in idealster Form Antrieb, Freilauf und Bremse in sich vereinigt, wird nur von F& S hergestellt. 32 Millionen Radfahrerbenutzen begeistert Torpedo! Esgibtkeine Nabe, die das Radfahren so leicht, bequem und sicher macht wie sie. 5 mal hintereinander, so oft sie sich beteiligte, hat Torpedo die Weltmeisterschaft gewonnen. Daneben wird von F& S auch die wohl- feile Komet-Freilauf-Nabe hergestellt. Torpedo-Mehrgang Die Vorteile des Torpedo-Systems finden eine Er- gänzung in der Torpedo-Zwei- und Dreigang-Nabe. Da sie sozusagen jeden Berg zur Ebene macht, bietet sie dem Radler in steigungsreichen Gegenden, aber auch dem bejahrten oder gesundheitlich beeinträch- tigten Fahrer unschätzbare Erleichterung. Durch ein- fachen Hebeldruck während der Fahrt wird der ge- wünschte größere oder kleinere Gang eingeschaltet. Mit der F&S-Federnabe ist das Problem der Ab- federung des Vorderrades bei Motorfahrrädern und leichten Motorrädern auf neue und praktische Weise gelöst, da die Federung in die Nabe selbst verlegt ist und von ihr ausgeübt wird. Die Nabe weicht allen auftretenden Fahrstößen elastisch aus und wirkt gleichzeitig wie ein Stoßdämpfer. Eine weitere Neu- heit ist ihre Verbindung mit einer außerordentlich wirksamen Trommelbremse. ER 24 pi AER aA Sachs-Motor im Fahrrad Was vor 30 Jahren für das Fahrrad die Erfindung der Torpedo-Nabe war, das ist heute der Sachs-Motor: eine Vervollkommnung, die das Fahrrad wieder an die erste Stelle der modernen Verkehrsmittel setzt. 1,25 PS stark und nur11 kg wiegend, besitzt der Sachs- Motor Kupplung, Getriebe, Zündlichtmaschine usw. Er erreicht in der Ebene eine Geschwindigkeit von 30 km und nimmt jede normale Steigung ohne Mit- treten. Das gegebene Fahrzeug für Jedermann, für Jung und Alt, für den Herrn und die Dame! Aw x =. une ne: Motorrad-Naben Motorrad-Naben sollen nicht nur schnell sein, als Bremsnaben müssen sie auf den leisesten Zug rea- gieren, ja aus vollem Tempo das Rad zum Stehen bringen können. Die rassigen F& S-Bremsnaben er- füllen diese Forderung in höchster Vollkommenheit: ihnen kann man sein Leben ruhig anvertrauen! Sie werden für Motorräder aller Stärken gebaut. Be- sonders bemerkenswert sind die Steckachsen-Naben, die ein sekundenschnelles Wechseln der Räder er- möglichen. Motorrad-Getriebe F & S-Motorrad-Getriebe schalten sich unvergleich- lich leicht und weich. Die aus Sonderstahl mit höchster | Feinheit herausgearbeiteten Zahnräder übertragen N die Motorkraft geräuschlos und mit bestem Wir- kungsgrad in allen Gängen. Ebenso arbeitet die kräftige Korklamellen-Kupplung geschmeidig und mit störungsloser Zuverlässigkeit. F & S-Getriebe gibt eshängend und stehend fürMotorräder.aller Stärken. Motorrad-Motore Der steuer- und führerscheinfreie 98 ccm Sachs-Motor mit Kickstarter ist für leichte Motorräder und Trans- ortdreiräder bestimmt. Wie der Sachs -Motor im Fahrrad besitzt der Sachs 98 trotz seiner kleinen Ausmaße alle Einrichtungen des großen Motors. Er rbindet hohe Kraftleistung mit leichtem Eigen- ewicht, eine Eigenschaft, die seinen Nutzwert be- nders für Transportzwecke außerordentlich macht. Y Sachs-Motor stationär Der Sachs-Motor stationär gibt eine Antriebskraft bis zu 1,25, bzw. 2 PS, bietet also den Ersatz für den Elektromotor, wo sich dessen Aufstellung als zu teuer oder mangels Kraftleitung überhaupt unmöglich er- weist. Da er sich überall leicht hintragen und sofort in Betrieb nehmen läßt, ist er der unschätzbare Allerweltshelfer bei der Kleinarbeit, die sich in Haus, Hof, Werkstätte und Garten mannigfach ergibt. Sachs-Seitenborder Das Paddelboot ist ein ideales Fahrzeug, wenn man es ebenso mühelos stromauf- wie -abwärts fahren kann. Der Sachs-Seitenborder macht dies möglich. Nicht größer als ein Damenköfferchen, nicht viel schwerer und überall leicht verstaubar, kann er an jedes Boot in wenigen Augenblicken angebracht werden. Dabei ist der Sachs -Seitenborder eine ro- der Stunde zurücklegen kann. buste Maschine von 2 PS, mit der man 12—18 km in E z } ; j ( > u N ’ ‘Us A Sachs-Außenborder = + | Der Sachs-Außenborder hat 120 ccm Zylinder-Inhalt Zz 5 5 und nur 18 kg Gewicht. Dennoch ist er fast überall 2 S zu verwenden: für Rennboote, Tourenboote, Segel- : boote, Fischerboote, Fähren, Lastkähne u.s. f., wo er Er S s E Geschwindigkeiten von 12 bis über 30km erzielt. Der Sachs-AußenborderbedeutetfürdieBootstechnikdas- selbe wie der Sachs-Motor im Fahrrad für das Land- fahrzeug: ein technischer Fortschritt, der ungeahnte Möglichkeiten eröffnet. Komet-Kupplungen Für den Automobilbau: für Personen- und Lastwagen aller Stärken stelltF&S diebekannten Komet-Mecano- Kupplungen her. Es sind Konstruktionen, die das Kupplungsproblem einer grundlegenden Lösung ent- gegengebracht haben. Sie zeichnen sich aus durch die Vorrichtung für selbsttätigen Druckausgleich, durch ihre Gezchmeldickein ündizinarlassiaken Sie werden von fast allen deutschen und vielen auslän- dischen Automobil-Fabriken serienmäßig eingebaut. u IE ER REET) | LHESMRSIATES Komet-Stoßdämpfer Unter den vielen Automobil-Stoßdämpfern ragen die „Komet’’ hervor, da sie im Betrieb weder besonderer PflegenochderlästigenNachregulierungenbedürfen. Ein sinnreiches Ventilsystem (D.R.P. a.) sorgt selbst- tätigfürallenotwendigenAusgleiche, sodaß die Stoß- dämpfung immer vollkommen ist. Hitze und Kälte bleiben ohne Einfluß, da die Anpassung durch natür- liche Thermostatik erfolgt. Komet - Stoßdämpfer wer- den serienmäßig im In-und Ausland vorwiegend ein- gebaut. Grauguß Ein eigenes Gußwerk der Fichtel&Sachs AG. verfertigt Grauguß in jeder Gattierung vom kleinsten Massen- artikel an, der auf Formmaschinen bereitet wird, bis zu den kompliziertesten Handformstücken im Gewicht von 5000 kg. Spezial-Erzeugnisse sind Zylinder für luft- und wassergekühlte Motoren, sowie Feinguß für die Fahrzeug-Industrie. | Mu if Metallguß Für Metallguß ist im Gußwerk Kitzingen eine be- sondere Abteilung groß angelegt. Hier wird Alu- minium in jeder gewünschten Legierung, sowie Elek- tron zu den schwierigsten Gebilden gegossen: in Handform, Maschinenform und Kokille. Auch wer- den hier hochwertige Bronzen und Messingstücke handgeformt und auf Maschinen in höchster Prä- zision hergestellt. NER was dieses Zeichen trägt / ist gut! in Ze NNE nur AM i a ’ RREF?? u FICHTEL & SACHS A--G - SCHWEINFURT-M

Fichtel u. Sachs Erzeugnisse Informationsbroschüre 1930er Jahre


Von
1930 - 1939
Seiten
20
Art
Infoheft
Land
Deutschland
Marke
Fichtel und Sachs
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
24.01.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (1,88 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Fichtel u. Sachs Fahrradnaben Informationsbroschüre mit Preisliste 1953
1953, Infoheft, 55 Seiten
Fichtel u. Sachs Naben Informationsblätter 1956
1956, Infoheft, 41 Seiten
Fichtel u. Sachs Werkzeuge und Vorrichtungen Infoblätter 1960er Jahre
1960 - 1969, Preisliste, 21 Seiten