Fichtel u. Sachs Torpedo Freilaufnabe Woran erkennt man Originalteile Info-Blatt 1926

Vorschau (312 KiB)

FICHTEL&SACHS A.-G. Schweinfurt a.M. % Woran erkennt man .. i. AA, „F& S“ Jornedo-Originalteile? An den geschütten Stempeln. ‚„F&S' Jornedo-Originalteile Je hervorragender die Qualität eines Fabrikates ist, desto mehr ist es der Gefahr der Nachahmung ausgesett, denn seine Vorzüglichkeit hat den Markt der Branche erobert und aus diesem Grunde verspricht seine Nachahmung mühelos großen Gewinn. Selbst vor Namen-, Warenzeichen- und Patentschut scheuen die Nachahmer nicht zurück, um durch unlauteren Wettbewerb einen unver- dienten Erfolg zu erreichen, der allerdings meistens nur kurze Zeit währt; denn auf die Dauer kann das Schlechte vor dem Qualitätsfabrikat nicht bestehen. Auch die millionenfach bewährte „Torpedo“-Freilaufnabe hat den Kampf gegen gewissenlose Nachahmer zu bestehen, die, um aus dem Qualitätsruf der „Torpedo“-Freilaufnabe Nuten zu ziehen, Imitations- teile herstellen und in den Handel bringen. Und der Fluch der bösen Tat macht sich gar bald bemerkbar. Der Radfahrer klagt über unzählige Reparaturen, über Zeit- und Geldverlust und sogar über Unglücksfälle, der Händler verliert seinen Kundenkreis und sein Ansehen; und das alles, wenn minderwertige Imitations-Fabrikate anstelle der altbewährten, aus erstklassigem Material und in präzisester Werkstattarbeit hergestellten „Torpedo“ -Original-Teile verwendet werden. Und außerdem droht allen, die Imitationsteile unter dem Namen „F & S-Fabrikate“ und „Torpedo-Fabrikate“ herstellen, in den Handel bringen, einbauen und verwenden, die Klage wegen Verletung unserer Schutß- und Patentrechte. Das alles aber zu vermeiden ist nicht schwer. Sämtliche aus unserer Fabrikation hervorgehenden „Torpedo“- Teile sind mit dem uns geschüßten Zeichen „F & S“ versehen, und die Außenteile tragen außerdem noch den bekannten geschütten Adler- Stempel und den geschütten „Torpedo“-Schriftzug. Und „F & S“-„Torpedo“-Originalteile sind überall in genügender Anzahl zu haben.

Fichtel u. Sachs Torpedo Freilaufnabe Woran erkennt man Originalteile Info-Blatt 1926


Von
1926
Seiten
2
Art
Händlerinformation
Land
Deutschland
Marke
Fichtel und Sachs
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
05.02.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (575 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Fichtel u. Sachs Torpedo Freilauf-Nabe Info-Broschüre 1952
1952, Infoheft, 11 Seiten
Fichtel u. Sachs Zweigang-Torpedo Freilaufnabe Infoheft 1930er Jahre
1930 - 1939, Infoheft, 17 Seiten
Fichtel u. Sachs Torpedo Freilauf Nabe Info-Broschüre 1909
1909, Infoheft, 12 Seiten