Urania Fahrrad-Fabrik Katalog 1907

Vorschau (1,66 MiB)

: Mu m Z H A TZ : nos] pyrt'ger Paul Tul Cottbus. A TT FP > FFA mm SL ZZXES | | E Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. D H t oestatte h mir nen meine n Katalog zu überreichen, indem ich Ihnen gle zeitio für das mir Ver n b Da € le [ tz 11 en Maschinen nachzukommen, errichtete ich die umseitig naturgetreu | Must fteste n den modernsten Einrichtuı ı und auf Gross-Produktion H richtet, meine Maschinen in gewissenhafter Präzisionsarbeit, grössteı Lauf Ih ( nt \ n zu liefern einer geehrte H undschaft nachkommend elche gern neben meinen Urania-Rädern | ine neuen Model len Namen „Hermosa‘* aufgenommen, der ohne ıgesandte Schild oder Abziehbild ohne Berechnung an 1e billigeren Maschinen ebenfalls in meiner Fabr mit der grössten S ıderware zu vergleichen sind, welche die Versandgeschäfte in ähnlicher Grundsatze wie bisher: „„Grösste Reellität und beste Bedienung**, übergebe ich diesen Katalog meinen | Hochachtuı ( | )« e Z aul Tanner. @ Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. > Modelle 1907/1908. Die Rahmen werden sämtlich aus bestem, nahtlosem Stahlrohr in erprobter Innenlötung an den Verbindungsstellen verstärkt hergestellt und sind Rahmenbrüche so gut wie ausgeschlossen. In drei verschiedenen Grössen werden die Rahmen angefertigt: Für Fahrer mit kleiner Beinlänge 56 cm m „ mittlerer 7 61 „ grosser 5 05 Die Maße verstehen sich immer von Mitte Tretkurbellager bis Ende Sattelstützrohr gemessen. Werden keine besonderen Angaben gemacht, so wird immer mittlere Rahmenhöhe geliefert. Das Tretkurbellager ist, wie schon die äussere Betrachtung eines Fahrrades zeigt, bei diesem eine grosse Hauptsache Meine sämtlichen im Kataloge verzeichneten Urania-Maschinen sind mit beiderseitigem Doppelglockenlager ohne Keile versehen No. 109 hat die linke Kurbel keine volle Glocke, alle übrigen Nummern beide Kurbeln volle Glocken von schönem, gefälligen Aussehen. Diese lassen sich mit beigegebenem Kurbelzieher losnehmen, nicht wie bei manchen Konkurrenz- Fabrikaten Kurbel und Achse aus einem Stück. N Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. N Alle meine Maschinen Marke „Hermosa“, welche zweite Marke ich im Interesse meiner werten Händlerkundschaft aufgenommen, wie Seite 2 zu ersehen, haben ebenfalls beiderseitiges Doppelglockenlager ohne Keilbefestigung mit vollen, schönen Kurbeln, wie nebenstehende | Abbildungen zeigen. Der Vorzug I ist auch hier, dass beide Kurbeln mit beigegebenem Druckmutter- schlüssel leicht loszunehmen sind, also nicht rechte Kurbel und Achse aus einem Stück, wo dann bei einem vorkommenden Defekt gleich Kurbel samt Achse ersetzt werden muss, was sich natürlich ziemlich teuer stellt. Neueste, beste Konstruktion, exakte Arbeit, schönes Aussehen sind die Merkmale der Tretlager meiner neuen Modelle. Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. ER zz 2 unverwüstlichen Kastenkopf aus Temperstahl, bei den Halbrennern und Rennmaschinen den gekröpften Kronenkopf. Die Tragfähigkeit meiner Maschinen beträgt über 300 Pfund. genommen wird. Zeit in demselben Hängenlassen stark vernickelt, wodurch Rosten der Speichen vermieden wird. ES E Be Si S4 AN > D u b U | f nicht anders vorgeschrieben, wie solche bei der betreffenden Nummer angegeben resp, abgebildet. Die Modelle e und f sind für 1907/8 weniger tief als Abbildung, jedoch breiter. Deshalb erhält jeder Rahmen in meiner Fabrik eine gründliche Vorbearbeitung, ehe das eigentliche Emaillieren vor welche zur Verwendung kommen, werden nicht durch Schütteln im Nickelbade (Schnellvernickelung), sondern durch Die Vordergabeln werden sämtlich im Gabelrohr verstärkt und verwende ich bei allen Tourenmaschinen meinen Emaillierung: Neben bester Konstruktion und exakter Arbeit wird auf haltbare Emaillierung grosser Wert gelegt Verniekelung: Die Vernickelung wird auf's haltbarste und denkbar solideste ausgeführt. Die Tiegelgussstahlspeichen, araıım geraun 1e Die Lenkstangen werden bei allen Modellen mit Anzugsschraube von oben anzuziehen geliefert in der Façon, wenn Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. EN 1 | Besondere Ausstattungen. | I | Hier kommen in erster Linie Freilaufnat mit Rücktrittbremse in Betracht. Hiervon führe ich die bekanntesten | en „Torpedo“ und „Rotax*, so besondere Ausstattungen und Verzierungen, womit jede Maschine | )O rt werden kann, wenn solche nicht m damit im Katalog verzeichnet | Aufschlag für Torpedo- oder Rotax-Freilauf trittbremse E ¿ seMk=215: | zweifache, während der Fahrt ausschaltbare Uebersetzung mit Freilauf-Rücktrittbremse. ‚„ 50. Freilaufzahnkranz i a 5. } Verzierung mit Silberlinien ‘ahmen : 2 4.50 Verzierung mit Blumen am Rahmen .. 7 1,50 | damaszierte und geäzte Vordergabel (Blumen) . 7 4.50 | vernickelte Felgen BN Tes : : D 5} | vernickelte Felgen mit schwarzen Streifen . . .. : ieee 0! | Felgen holzfarbig mit zwei s irzen Linien verziert : ; 2 y 2: | Doppelhohlfelgen, wo nicht verzeichnet . M 3. vernickelte Schutzbleche mit schwarzen Streifen . : E . 6. ganz besonders starken und vernickelten Schienensattel ; 25 Universal- oder Hohenzollern-Polstersattel Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. E N Zahlungs- und Lieferungs-Bedingungen. Die Preise verstehen sich ab Fabrik Cottbus, rein netto, also Kasse mit Bestellung oder per Nachnahme. Kredit gegen sofortigen Wechsel auf 2-3 Monate gebe ich nur an grössere Abnehmer von Urania-Rädern, welche mir Referenzen aufgegeben haben, deren Auskunft für mich befriedigend, andernfalls liefere ich auch hier nur gegen Kasse mit Bestellung oder Nachnahme. Ausland. Aufträge aus dem Ausland werden nur expediert, wenn mit der Bestellung mindestens '/, des Betrages voreingesandt wird. Der Rest wird per Nachnahme erhoben. Verpackung der Fahrräder geschieht in Lattenverschlägen, welche zum Selbstkostenpreis berechne. Für 1 Fahrrad Mk. 2.—, für 2 Fahrräder Mk. 3.—, für 3 Fahrräder in einem Verschlage Mk. 3.50. Auf Wunsch liefere die Fahrräder auch ohne Lattenverschläge in Papierpackung (starkes Wellpapier) a Mk. 0.60 oder in Juteleinenpackung ä Mk. 0.75 per Fahrrad. - Der Versand geschieht hierbei des schnellen Transportes und der Schonung wegen per Eilgut. Das Gewicht verringert sich ohne Holzverschlag um die Hälfte, daher auch die Fracht. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Cottbus. Kommissionslager werden nicht gegeben, und sind solche Anfragen zwecklos. Reklamationen müssen innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Waren angebracht werden, falls ein Versehen vorge- kommen sein sollte. Garantie leiste ich für jedes von mir gelieferte Fahrrad 1 Jahr für Material- oder Konstruktionsfehler, indem ich etwaige hierdurch notwendig gewordene Reparaturen in meiner Fabrik gratis ausführe, wenn mir die betreffenden Teile franko zugesandt werden. Die Rücksendung erfolgt zu Lasten des Empfängers. Zubehörteile wie Sättel, Taschen, Pumpen etc. sind von der Garantie ausgeschlossen. I Die o., Hanno Limme und Excé UU ( Stoc t G rial 12 Monate und | 1 Calmon, Akt.-G f » Monate (Jy ıren-Fabrike n 1 ZWel roten 5tt e Maschine hnet. Der Aufschlag für Stoeckicht's Imperial Continental, Zentrum Stoeckichts Formreife Gothania mit zwei rot Rote Decken können Zentrum und Exzelsi per Maschine ıtie, sondern die Gummifabriken. lirekt an die Gummifabrik einzusenden mifabriken sind 12 Monate Garantie ) Monate Frankfurt a. M.-Niederrad 12 Monate Garantie reiten Garantie ıburg Gotha n 12 Monate Garantie Einfachheit Rennmaschine Nr. 115 ist der Calmons Ideal beträgt Mk. 3 xzelsior Gloria REN: 0. Streifen 7 7 eliefertt werden in Continental, Gloria mit Extra - Aufschlag N der Berechnung halber mit E Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. ES Spezial-Tourenrad Modell 1906. Preis Mk. 80.—. Kurbellager rechte Seite ohne Keilbefestigung; linke Seite die Kurbel mit Keilbefestigung. Komplett mit Schutzblechen und Bremse. Werkzeugtasche mit Werkzeug. Dieses Rad wird nur ohne Marke und so lange Vorrat reicht, geliefert. € Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. Y Hermosa No. l. Gute Tourenmaschine in solider Ausführung. Beschreibung: Rahmen: Weite la nahtlose Stahlrohre mit Innenlötung. Hinter- ITE Vordergabel: Mit Gabelkopf aus Temperstahl, Kopf und Enden Tretkurbellager: rnickelt Kurbeln Kettenrad: Aus Stahl, 45 oder 48 Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile mit | Zähne, °/, Teilung Pedale: Solid t auswechselbarem Gummi oder Led: Kette: Gute Rollenkette, °/, Teilung. Naben: |] htlaufende Schweinfurter Naben. Räder: 28x] mit prima Stahlfel gen mit verstärktem Boden. Schutzbleehe: Schwarz emailliert mit vernickelten Streben. Lenkstange: Wie Abbildung oder nach Wunsch. Bremse: Abnehmbare gute Handbremse. Sattel: Guter Tourensattel in braunem Leder. Vernickelung: Alle blanken Teile ff. vernickelt und poliert. Emaillierung: Haltbar, tiefschwarz, hochglänzend. Uebersetzung: 80; auf Wunsch höher oder niedriger. Gewieht: ca. 14 kg. Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schlüssel, Oelkännchen, Luft- pumpe und Reparaturkästchen. Hermosa Ausführung wie No, 1, jedoch No. 0. Tourenmaschine. Preis Mk. 95.—. einfachere Ausstattung. Vordergabel schwarz emailliert, also Kopf und Scheiden nieht verniekelt. Tasche: Lederimitation. Aueclı wird diese No. nicht anders als mit 42zähnigem Kettenrad und ohne jede sonstige Verlinderung geliefert. @ Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. > l. Preis Mk. 105.—. C Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. > Hermosa No. 2. Guter Halbrenner in solider, schöner Ausführung. Beschreibung: Rahmen: Weite Ia nahtlose Stahlrohre mit Innenlötung. Hinter- Vordergabel: Mit em gekröpften Gabelkopf. Kopf und Tretkurbellager: Doppelglockenlager ohne Kurbelke mit Seite 4 Kettenrad: A St 2 er 5tözähnig, °/, Teilung Pedale: Le tlaufende Ja Pedale mit Gummi oder Le Kette: Gut x teilte Rollenkette Naben: tlaufe e Schweinfurter Naben Räder: 28%x1°/, mit besten Doppelhohlstahlfelgen, schwarz emailliert Lenkstange» Wie Abbildung oder nach Wunsch Bremse: Abnehmbare gute Handbremse Sattel: Guter Halbrennsattel mit vernickelten Federn Vernickelung: Alle blanken Teile ff. vernickelt Emaillierung: Haltbar, tiefschwarz und hochglänzend Uebersetzung: 95“; auf Wunsch höhere oder niedrigere Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schlüssel, Oelkännchen, ziehbarer Luftpumpe und Reparaturkästchen und poliert LUS Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. In € Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. >) Hermosa No. 4. Beschreibung: Hermosa No. 3. Damenrad. Ausführung wie No. 4, jedoch einfachere Ausstattung. Yordergabel Kettenkasten nicht geschlossen. vernickelt. Gutes Damenrad in solider, schöner Ausführung. Rahmen: A Ja nahtlosen Stahlrohren Innenlöt her- | Räder: 28%x1', mit prima Stahlfelgen mit verstärktem Boden, H ( Beide Rahmenrohre odern chwarz emailliert ft Schutzbleche: Schwarz emailliert mit vernickelten Streben. Vordergabel: Kopf uı nden vernickelt Lenkstange: Wie Abbildung oder nach Wunsch. Tretkurbellager: Doppelglockenlager ohne Kurl mit | Bremse: Abnehmbare gute Handbremse K \bbildung S. 4 Sattel: Guter Damensattel mit emaillierten Federn. Kettenschutz \ Cé I mit Ver und er Vernickelung: Alle blanken Teile ff. vernickelt und poliert Rand en Zahnkranz geschl 1 Emaillierung: Haltbar, tiefschwarz, hochglänzend | Kleidersehutz: S ne Kordelve hnürung, verschiedenfarbig Uebersetzung: 62°— 80“ nach Wunsch Pedale \ € Dart Gummi oder Ledeı Gewieht: ca. 14 kg Kette: Gute Rollenkette | Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schlüssel, Oelkännchen, Luft- Naben leich fende S einfurter Naben pumpe und Reparaturkästchen Preis Mk. 100.—. schwarz emailliert, also Kopf und Scheiden nicht Einfacher Kleiderschutz. E Urania-Fahrrad- Fabrik Paul Tanner, Cottbus. N Pe Rahmen Vordergabel Tretkurbellageı Kettenrad Pedale ( Naben Kett } (FEN Urania-Fahrrad- Fabrik Paul Tanner, Cottbus. > Urania No. 109. Solide Tourenmaschine in exaktester Ausführung und Konstruktion. 5 À h1 eib Räder ) | mit Stahlfelgen Schutzbleche Lenkstange Kurl t Bremse: Abı ıte Handbr Linl Sattel: Guter 1 ttel in brauneı Verniekelung: A Te Emaillierung: H Vebersetzung Gewieht 1 Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schli Luftpumpe und Repar Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. N „Urania“ Tourenmaschine No. 109. Preis Mk. 115.—. Tretkurbellager räzisionsnaben mit E Urania-Fahrrad- Fabrik Paul Tanner, Cottbus. D Urania No. 110. Vorzügliche, Beschre ıtlose Stahlrohre mit Innenlötun Hinter stlichem Gabelkopf aus Temperstahl Donr ockenlager ohne Kurbelkeile mit 1; nten gebrochen St 18 oder 53 Zähne, Teilung. Auf No. 111 Beiderseitig vernickelt und Rollenkette mit gefrästen Kanten, Teilung. 1:4 t mit auswechselbarem Gummi Achsen. starken zuverlässige Tourenmaschine. ibung Boden, Räder: 281! mit la Stahlfelgen mit verstärktem chwarz emailliert Schutzbleche: Schwarz emailliert mit vernickelten Streben. Lenkstange: Wie Abbildung oder nach Wunsch. Bremse: Schöne, leicht abnehmbare Handbremse Sattel: Guter Tourensattel in braunem Leder. Verniekelung: Alle blanken Teile ff. stark vernickelt und Hoch- glanz poliert Emaillierung: Haltbar, tiefschwarz, hochglänzend. Uebersetzung: 84“; auf Wunsch höher oder niedriger. 14 kg. Gute Ledertasche mit Schlüssel, Oelkännchen, aus- Gewieht: ca Werkzeug: ziehbarer Luftpumpe und Reparaturkästchen. u. AR Zr R 3 & Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. N Ralımen Vordergabel Tretkurbellager Kettenrad Kett« Pedale: Beste G Naben Rädeı € Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. N / Urania 111. Sehr feine schneidige Tourenmaschine mit Silberlinien abgesetzt. ‚eschreibun Schutzbleche Lenkstange Bremse e Kurb( mit Sattel Verniekelung Emaillierung \ Gumn Vebersetzung Gewicht Bodeı Werkzeug: Gute el, Oelkännchen E Urania-Fahrrad- Fabrik Paul Tanner, Cottbus. O „Urania“ Tourenmaschine No. iii. Preis Mk. 135. Urania-Fahrrad- Fabrik Paul Tanner, Cottbus. N Urania No. It \ 4 +] tahlrahr 7 Rahmen: We I 0ose Stahlrohre n 112. Ganz vorzüglich feine, starke Tourenmaschine mit Doppelhohlstahlfelgen. t Innenlötuı Hinter- tahl £ mi ng eide jumm chwarz Vordergabel Cjabe Ko nd Ender I kelt Tretkurbellager: ff. Do] € ( K K TT Kettenrad: A St ; Zähne H | Kette: Beste, feinste Rollenkeite eilung Pedale: Beste tarke Peda mit auswechselbarem ( Naben: Ja Präzisionsnaben mit starken Achsen Räder 3x1 mit prima Doppelhohlstahlfelgen, Beschreibung: Schwarz emailliert mit vernickelten Streben. Wie Abbildung oder nach Wunsch. Schöne leicht Schutzbleche Lenkstange: Bremse abnehmbare Handbremse. Sattel: ff. Schienensattel oder Vierspiralfedersattel vernickelt. Verniekelung: Alle blanken Teile ff. stark vernickelt und Hoch- anz poliert hochglänzend. Emaillierung: Haltbar, tiefschwarz, Uebersetzung: 84“, auf Wunsch höher oder niedriger Gewieht: ca. 14 kg Oelkännchen, aus- Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schlüssel, ziehbarer Luftpumpe und Reparaturkästchen. A ZE _ Fahr N N Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. 2 „Urania“ Tourenmaschine No. 112. Preis Mk. 135.—. ſr ds Urania No. mit Rahmen Vordergabel Tretkurbellageı | Kettenrad Kette Pedale Naben Räder Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. Sy 113. Blumenverzierungen des Rahmens, Vordergabel und Schutzbleche., Schutzbleche Lenkstange Bremse Sattel 17 Vernickelung Emaillierung Vebersetzung Gumn Gewicht Gute Lé ts Werkzeug Hervorragend vorzügliche Luxus-Tourenmaschine Urania No. 113a. Feinste hochelegante Luxus-Tourenmaschine mit Silberlinien abgesetzt, Schutzbleche und Felgen Nickelstreifen, damaszierte Vordergabel, Ralımen Weite nah Vordergabel: ( Tretkurbellager: ff. Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile mit | Sattel: Schöner Polstersattel mit vernickelten Federn. Kurbeln, die Kanten gebrochen Verniekelung: Alle blanken Teile ff. stark vernickelt und Kettenrad: 2 Stahl 3 Zähne Teilung jeider- Hochglanz poliert H lanz poliert Emaillierung: Haltbar, tiefschwarz, hochglänzend. Kette: Beste, feinste Rollenkette „ Teilung Uebersetzung: 84“, auf Wunsch höher oder niedriger. Pedale: Beste Ic t laufende Pedale mitauswechselbarem Gummi Gewieht: ca. 14 kg. Naben: la Präzisionsnaben mit starken Achsen Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schlüssel, Oelkännchen, aus- Räder: 281 mit prima Doppelhohlstahlfelgen nz Vel ziehbarer Luftpumpe und Reparaturkästchen. t oder vernickelt mit schwarzen Streifen tlose Stahlrohre mit Innenlötung Schutzbleche: Vernickelt mit schwarzen Streifen. € Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. D Beschreibung: Lenkstange: Wie Abbildung oder nach Wunsch. ert, mit Arabesken verziert Bremse: Schöne leicht abnehmbare Handbremse. Inn (E Tus _Fahri N © Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. ) „Urania“ Luxus-Tourenmaschine No. 13a. Preis Mk. 155.—. N, x Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. Urania No. 114. Vorzüglicher feiner Strassenrenner mit Doppelhohlstahlfelgen. Rahmen t Lenkstangze: B nt ogene Halbrennlenkstange | Vordergabel: N ( öÖpften O Kı Brense | t abnehı Ha 6 Sattel räftige Halbrennsattel mit vernickelten Tretkurbellager Vernickelung: A l Teile ff. stark vernickelt und Hoch Kettenrad | t, H Emaillierung: H tiefschwarz, hochglänzend | Kette: \ R ett | t Teilun Uebersetzung if Wunsch höher oder niedriger. | Pedale ) () tät G Gewieht | Naben P Werkzeug: Gute Ledert ıe mit Schlüssel, Oelkännchen, aus Räder ( | Doppelhohlstal ehbarer Luftpumpe und Reparaturkästchen. E Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. » (ae N ne SS SZ ee C e >) ar C Var —— eB u Mil fia ee Eng — = =— | N ea ID Preis Mk. 135.—. Urania No. 114a. E Urania-Fahrrad- Fabrik Paul Tanner, Cottbus. 9 Feiner schneidiger Strassenrenner. Der Rahmen und Gabel mit Silberlinien abgesetzt. Beschreibung: Rahmen: Weite la nahtlose Stahlrohre mit Innenlötung. Hinter- Vordergabel: Mit schönem, neuen, gekröpften Gabelkopf Tretkurbellager: Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile mit tigen Kurbeln; die Kanten gebrochen } Teilung, beiderseitig vernickelt, Hoch Kettenrad 3 zähnig 1e 1IT1Z ] Kette: Vorzügliche Rollenkette mit gefrästen Kanten, °/, Teilung Pedale: Beste Qualität mit auswechselbarem Gummi Naben: Ia Präzisionsnaben mit starken Achsen Räder: 281 oder 2841 mit schwarz emailliert prima Doppelhohlstahlfelgen, Lenkstange: Breitere, nach unten gebogene Halbrennlenkstange oder nach Wunsch Bremse: Schöne leicht abnehmbare Handbremse. Sattel: Schöner kräftiger Halbrennsattel mit vernickelten Federn. Vernickelung: Alle blanken Teile ff. stark vernickelt und Hoch- glanz poliert Emaillierung: Haltbar, tiefschwarz und hochglänzend, Rahmen und Gabel mit Silberlinien abgesetzt Uebersetzung: 88“; auf Wunsch höher oder niedriger. Gewieht: ca. 13 kg. Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schlüssel, Oelkännchen, aus- ziehbarer Luftpumpe und Reparaturkästchen. BEA Nr ESN „Urania“ Strassenrenner No. 1144. Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. N 2 Preis Mk. 140.—. Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. > = Urania No. 115. Feinster, vollkommenster Bahn- und Strassenrenner mit extra nach vorn fallendem Rahmen, Holzfelgen und roten Continental-Drahtreifen Beschreibung Ralımen: Weit ose Stahlrohre mit Innenlöt Hinteı Lenkstange: Rennlenkstange, auf Wunsch mit Vorbau Bremse: Leichte Handbremse mit kurzem Hebel. Bei Vorbau Vordergabel:; Mit } neuen, gekröpften Gabelkopf lenkstan Zugbremse Tretkurbellager: ff. Dop]; lockenlager ohne Ku eile mit Sattel: ff. Rennsattel mit vernickelten Federn Kurbeln; die Kanten gebrocheı Vernicekelung: Alle blanken Teile ff. stark vernickelt und Hoch Kettenrad ier 60 Zähne beiderseit erni t, Hoch Emaillierung: Haltbar, tiefschwarz, hochglänzend Kette: Feil tollenkette Teilung, leicht und schmal Uebersetzung: 94°; auf Wunsch bis 120“ | Pedale: Leichte Rennpedale mit Fusshalt Gewieht: ca. 11 | Naben; Feinste Patent-Präzisions-Rennnaben Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schlüssel, Oelkännchen, aus- | Räder: 28x1'/, mit besten Holzfelgen und rotem Continental ziehbarer Luftpumpe und Reparaturkästchen e Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. > .115. Preis Mk. 165.—. Tretkurbellager: fi Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. > Urania No. 116. Zuverlässiger, sehr empfehlenswerter Halbrenner. Beschreibung: Rahmen: Weite la nahtlose Stahlrohre mit Innenlötung. Hinter- TE OVA gekröpften Gabelkopf Vordergabel Mit hönem 1euen Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile mit ren Kurbeln; die Kanten gebrochen Kettenrad: 48 oder 53 Zähne wie Abbildung oder wie bei M 114 1 . Lalt No. 114, beiderseitig vernickelt, poliert Kette: Vorzügliche Rollenkette mit gefrästen Kanten, Teilung. Pedale: Beste Qualität mit auswechselbarem Gummi Naben Präzisionsnaben mit starken Achsen Räder: 281 mit prima Stahlfelgen mit verstärktem Boden, rz emailliert Lenkstange: Breitere, nach unten gebogene Halbrennlenkstange oder nach Wunsch. Bremse: Schöne, leichte, abnehmbare Handbremse. Sattel: Guter Halbrennsattel in braunem Leder mit emaillierten Federn Verniekelung: Alle blanken Teile ff. stark vernickelt und Hoch- glanz poliert. Emaillierung: Haltbar, tiefschwarz, hochglänzend. Uebersetzung: 88“; auf Wunsch höher oder niedriger. Gewieht: ca. 13 kg. Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schlüssel, Oelkännchen, aus- ziehbarer Luftpumpe und Reparaturkästchen. z Ss Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. > „Urania“ Halhrenner No. 116. Preis Mk. 125,—. / SS Urania No. 117. mit Silberlinien abgesetzt. ganz vernickelt oder mit Nickelstreifen versehene Felgen, damaszierte Vorderzabel. Ralımen: Weite la ı tlose Stahlrohre mit Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. 9 Feinster, hocheleganter Luxus-Halbrenner Beschreibung Hinter Lenkstange: Breitere, nach unten gebogene Halbrennlenkstange ler nac! oder nachn Vordergabel: G Bremse: Schöı bnehmbare Handbremse Tretkurbellager Dop] eK eile n Sattel: Schö! P rsattel mit vernickelten Federn Kurbe« Kanten gebrochen Vernickelung: All ınken Teile ff. stark vernickelt und Hoch Kettenrad: A Stal 1 } Zähne I beider glanz poliert Ho nolic Emaillierung: Haltb iefschwarz; Rahmen und Gabel mit | Kette 1 K Teilung Silberlinien abgesetzt | | Pedale: Beste O | Gumn Uebersetzung: 88°; auf Wunsch höher oder niedrigeı Naben: la Präz ben mit starken Achsen Gewieht: ca. 13 kg Räder S1 oder 281*/, mit prima Doppelhohlstahlfelgen, Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schlüssel, Oelkännchen, aus- | Streifen etzt ziehbarer Luftpumpe und Reparaturkästchen. TE ws 5 : (E Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. >) „Urania“ Luxus-Halhrenner No. 117. Preis Mk. 150.—. € Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. N Urania No. 121. Vorzüglich feines, gediegenes Damenrad. Beschreibung Rahmen: / la nahtlosen Stahlrohren mit Innenlötung her- Hinterrohre oval Beide Rahmenrohre modern Vordergabel: Mit schönem neuen gekröpften Gabelkopf. Tretkurbellager: ff. Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile mit ı Kurbelr die Kanten gebrochen Kettenschutz: Aı Celluloid mit Verzierung und mit veı Rand, auch um den Zahnkranz geschlossen Kleiderschutz: ff. Kordelverschnürung. Pedale: B Qualität mit auswechselbarem Gumm Kette: Beste feinste Rollenkette Teilung Kettenrad: oder 40 Zähne Teilung, beiderseitig ver- lt, H lanz poliert Urania No. 122. Feines, hochelegantes Luxus-Damenrad. Preis Mk. 150.—. Dieselbe Maschine wie oben, aber in Luxus-Ausstattung, als: damaszierte Vordergabel, Schutzbleche und Doppelhohlstahl- felgen mit Niekelstreifen, MT. Räder: 28%x1'/,, mit prima Stahlfelgen mit verstärktem Boden, chwarz emailliert Schutzbleche: Schwarz emailliert, mit vernickelten Streben Lenkstange: Leicht nach oben gebogen. Bremse: Schöne abnehmbare Handbremse. Sattel: Feiner Damensattel mit vernickelten Federn. y Vernickelung: Alle blanken Teile ff. stark vernickelt und Hoch- | glanz poliert | Emaillierung: Haltbar, tiefschwarz hochglänzend | Uebersetzung: 60—80“ nach Wunsch Gewicht: ca. 14 kg. Werkzeug: Gute Ledertasche mit Schlüssel, Oelkännchen, aus- ziehbarer Luftpumpe und Reparaturkästchen. Polstersattel. TS We Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. > Preis Mk. 135.—. € Urania-Fahrrad-Fabrik Paul Tanner, Cottbus. > Rotax-Freilauf-Naben-Rücktrittbremse.

Urania Fahrrad-Fabrik Katalog 1907


Von
1907
Seiten
44
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Urania
Quelle
Peter Zielasko
Hinzugefügt am
15.02.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (4,34 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Urania Markenrad Katalog Kopie 1920er Jahre
1920 - 1929, Katalog, 40 Seiten
Edelweiss Katalog 1907
1907, Katalog, 268 Seiten
Continental-Fahrräder Katalog 1904
1904, Katalog, 78 Seiten