Victoria Brief mit Preisliste 1932

Vorschau (550 KiB)

VICTORIA-WERKE A.G.- NÜRNBERG FAHRRÄDER « MOTORRÄDER +» FREILAUFNABEN III RERETTTERTTT DRAHT-ANSCHRIFT: VICTORIAWERKE BANKVERBINDUNG: DRESDNER BANK REICHSBANK-GIROKONTO Europa-Bergmeisterschaft [VC TT 1931—1932 TA unsere Geschäftsfreunde. OA POSTSCHECKKONTO: NÜRNBERG NR. 161 FERNRUF NR. 52851 - A.B.C. CODE 5. ED. BAHNSENDUNGEN: NBG.-NORDOSTBAHNHOF den lan lerm952 Schreiben vom unsere Abteilung / unser Zeichen Verkauf g/wse Bilrı ger unabesser als viele SpezialmaschinenFsind heutsTunsere ORIG IN AL - VICTORIA - u. VICTORIA-ASTRAL-RÄDER, die sich seit nahezu 50 Jahren in allen Fachkreisen des besten Rufes er- a Mit ihnen werden Sie daher - auch unter den heutigen Absatzver- SEN rennt ‚rägliche Geschäfte machen, zumal wir für alle Modelle in zuvorkommender Weise volle Garantie leisten. - Dasselbe gilt auch für unsere "W ORTGTNAL-VICTORTA-Modelle 29 21 v die wir, solange der Vor- raw reicht, zu folgenden Ausnahmepreisen abgeben Kräftige HifräafgerzsspH oder Ve 7 RM 70.-- n u r RM 48.-- Solide D'räder PD oder V.1O . RM 77e°-- WU RM 53.-- Besseres H'rad Ve6 Taufe yAur eo RM 77s-- "n RM 50.-- Sportmodell Veen 1/4" » att RM 79. -- U RM 49.-- 'renner, blauen 32 u ON aut RM 88.-- RM 51.-- ohne Gummi 1. icetoriafreilauf. cr »D» ©. chuct Giasch 0 + ct D un muum u = Gr a Sr Kinder - Räder für Knaben )mit Gummi, mit so... sta IM 62. RM 50.-- tür Mädchen )Vict Freilauf esse... Statt RM 69.-- 4 RM 55. -- ab Werk, ohne Verpackung, für Barzahlung in 10 Tagen mit 10% Skonto ! Decken Sie daher - gleich tausendenvon anderen anerkannten Fachleuten Ihren Bedarf bei uns.» DRZOnBUrSierReeN werden beickiemeoreyyk: Sie in Fahrrädern noch am Tage Ihrer Bestellung und ohne Berechnung der Vorfracht. - . Auch von unseren VICTORIA-KLEINMOTORRÄDIRN können wir sagen "nur das Gute bricht sich Bahn!!. "Sie haben sich viele Freunde erworben und der Kreis ihnv.r Anhänger erweitert sich ständig. Höchste Vollendung in Bau-' arı und’ Form, wor allem aber ihre unbedinste Zuverlässigkeit sichern Ihnen auch hier das Geschäft. Sie verdienen also mehr ‚wenn Sie bei uns bestellen ! Schon unsere erste Lieferung wird auch Sie zu unserem dauernden zufrie- denen Abnehmer machen. 4 hachage A 7 C =, I Wir begrüs Sen SLC C ILT D DEE VICTORIA-WERKE A.-G., NÜRNBERG-O DRAHTANSCHR.: VICTORIAWERKE « FERNR. 52851 « BANKVERBINDUNG: DRESDNER BANK, REICHSBANK-GIROKONTO - POSTSCHECKK. NBG. 161 KOLN-Ehrenfeld: Venloerftraße 217, Fernſprecher Amt West 55057 KONIGSBERGIPr.: FRITZ WIEGAND, Weidendamm 35, Fernſprecher Amt Pregel 40134 CURT FIEDLER, Brandenburgerftraße 6c, Fern[pr. 10676 BERLIN: Für Brandenburg, Grenzmark, Pommern und Mecklenburg BERLIN S.W.68, Alexandrinenftraße 105]6, Sandmannshof, Fernſprecher A 7 Dönhoff 1486 BIELEFELD: GUST. GROSSEHELLEFORTH, Gütersloherſtr.45, Fernſpr. 5402 BRESLAU: A. SCHULLER, Lehmgrubenitraße 63, Fernsprecher 51240 LEIPZIG: HAMBURG 11: WILH. SCHLOTE, Küterwall 24, Ferniprecher 364421 MUNCHEN: GUSTAV EXEL, Horemansitraße 24, Fernfpr. 60806 fir. 51 Gültig ab: 1. 19. 31 Hochdruck -Bereifung A.O Herrenrad ohne Gummi... .... Am Rahmen: „VICTORIA - ASTRAL“ / am Steuerkopf: „ASTRAL” / außengelötet, Vord.- Blech durchgehend, schwarz, mit doppelten Linien (grün/gold) / Gabelkopf vernickelt / */8X/16" Kettenteilung / Stahlfelgen für Wulstreifen 28><1!/2”, schwarz, mit doppelten farbigen Linien holzfarbig nur auf Wunsch und gegen Auf- preis von RM. —.50 Damenrad ohne Gummi ...... .RM. In gleicher Ausstattung wie A. 0 / mit Keen schiene und gutem Kleidernetz. Hochdruck-Bereifung V. 7 Herrenrad ohne Gummi. Innengelötet / schwarz, mit doppelten Linien (blau/gold) Gabelkopf vernickelt / /2><1/8” Ketten- teilung / durchgehendes Vorderrad-Schutzblech / Zug- u. Druckfedersattel, hell, vernickelt /Stahl=- felgen für Wulstreifen 28><1'/2”, schwarz mit doppelten farbigen Linien / auf Wunsch holz- farbig, ohne Aufpreis. Damenrad ohne Gummi. .......RM. 73.— In gleicher Ausstattung wie V. 7 / mit Ketten- schiene und elegantem Seiden-Kleidernetz. .RM. 51.— ER MEGBN A. 40 Astral-Ballon- Herren- ‚Tourenrad mit Ballon» Drahtreifen 25x2,co” Wie A 0, jedoch EEES schwarz mit doppelten farbigen Linien / Schutzbleche 60 mm breit, Vorderradblech durchgehend A. 42 Astral-Ballon-Damen-Tourenrad . . . . RM. In gleicher Ausstattung wie A. 40 / mit Ketten- schiene und gutem Kleidernetz. Ballon-Bereifung V. 44 Herren-Ballon-Tourenrad mit Ballon-Draht- reifenno6><gj coole. C ECRIT Wie V. 7, jedoch SEE / EE felgen, E mit doppelten farbigen Linien Schutzbleche óo mm breit, Vorderradblech durch- gehend Damen-Ballon-Tourenrad ... . . RM. In gleicher Ausstattung wie V.44 / mit CS schiene und elegantem Seiden-Kleidernetz. Victoria-Geschäftsrad ohne Gumml . Bau, Ausstattung usw. wie bisher, jedoch für Vorderrad = Gebirgsreifen 20>x<e”, Hinterrad- Wulst-BALLON-=Reifen 11/2x<13/4” Dreislifte für Dietoria- und Aftral-Dictoria-KRäder in katalogmäßiger Ausltattung, einschließlich Victoria - Freilaufnabe. (Auf Wunsch werden alle Räder mit Gummi zu niedrigsten Tagespreisen ausgerüstet.) 1 an . RM. 108.— diese Bereifung mehr RM. 11.— Verchromte Victoria-Fahrräder kosten RM. 6.— mehr // Torpedofreilauf mehr RM. 2.— Kassapreise ab Werk ohne Sonderausstattung und Verpackung Abzüglich 17%/0 Rabatt, 3%0 Kassenskonto für Barzahlung oder gegen 3 Monats=Akzept. Gepäckrad V. 95 wie Modell V. 85 normal, jedoch mit starkem Gepäckträger und Transportrost über dem Hinterrad .........RM. 327.— Gepäckrad V.122 Normale Ausführung .RM. 350.— Herrenrad V. 75 Normale Ausführung, schwarz emaillert, farbiger Tank . . RM. 290.— Luxus- Ausfüh rung, STIRIA riali samtliche Blankteile verchromt . . . . . RM. 312.— Damenrad V. 85 Normale Ausführung, schwarz emailliert, farbiger Tank . . .RM. 305.— Luxus- Ausführung, IRSHIAHTAG er sämtliche Blankteile verchromt . . . . . RM. 327.— Mit dieser Preisliste treten alle vorhergehenden außer Kraft. Ist auf dem Bestellschein hinter der Modellbezeichnung nicht ausdrücklich ein L (Luxusausführung!) angefügt, so liefern wir ausnahmslos das Normalrad Verpackung in Lattenverschlägen für 1 Fahrrad . RM 3.50 für 2 Fahrräder oder 1Kleinmotorrad . . . „ 5.— fürssnkahrradern. en en ae 6.50 für 4 Fahrräder . re Re für 5 Fahrräder oder 1. Dreirad‘ „, 10.50 in Wellpappe mit Leiſten . für jedes ZN ERA RM 1.30 für jedes Dreirad ,, 3.30 für jedes Kleinmotorrad „ 2.50 Halbrenner, Knaben- und Mädchen-Räder in besonders schöner Ausführung stets preiswert lieferbar. Verlangen Sie Sonderangebot! Die Preise sind unverbindlich und verstehen sich in Reichsmark, entsprechend den Bestimmungen des Reichsmünzs Zablungsbedingungen : gesetzes, ab Fabrik, ausschließlih Verpackung und Versicherung. / Alle Fahrradrechnungen sind zahlbar: in 10 Tagen mit 10°) Skonto oder in 30 Tagen nach Rechnungstag mit 5°jo Skonto oder mit 90 Tage= Accept netto. / Bei Zielüberschreitungen berechnen wir Verzugs= zinsen in Höhe der von den Banken jeweils berechneten Zinsen und sonstigen Spesen. / Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Nürnberg, gleiche viel ob der Käufer seinen Wohnort im In« oder Ausland hat. Wandelang, Minderung und Aufrechnung sind ausgeschlossen. Bezugsbedingungen und Depeſhenſhluüſſel ſiehe nächſte Seite, Nr, 305. XI, 31. Am Bezugsbedingungen. Ein Angebot verpflichtet uns nicht zur Annahme von Aufträgen. Besteller, die noch nicht mit uns in Verbindung standen, bitten wir um Angabe von Referenzen. Wenn keine anderen Ab- machungen bestehen, erfolgt die Lieferung nach Eingang des Betrages oder gegen Anzahlung von einem Drittel des Gegenwertes und Nachnahme der Restsumme. Aufträge sind für uns erst nach schriftlicher Bestätigung rechtsverbindlich. Mündliche Vereinbarungen oder Nebenabreden zu vorliegenden Bezugsbedingungen sind ungültig. Aenderungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Von unseren Vertretern aufgenommene Aufträge sind für uns erst bindend, wenn sie von uns bestätigt sind. Preise verstehen sich ab Fabrik ausschließlich Verpackung und Versicherung. Die Berechnung erfolgt ohne Rücksicht auf den Zeitpunkt der Auftragserteilung zu den am Tage der Lielerung von uns festgesetzten Preisen. Auch nach Bestätigung eines Auftrages und ungeachtet etwaiger Vorauszahlungen bleiben uns Preisveränderungen, Lieferungsmöglichkeit, ebenso die Einräumung eines Kredits vorbehalten. Zahlungsbedingungen: Bei nicht rechtzeitigem Einhalten der Zahlungsfrist sind wir berechtigt, Zinsen in Anrechnung zu bringen. Inkasso- spesen trägt in jedem Falle der Käufer. Vertreter sind weder zum Zahlungsempfang, noch zur Ausstellung von Quittungen über ge- leistete Zahlungen mit Rechtsverbindlichkeit für uns berechtigt, sofern sich der Vertreter nicht durch schriftliche Vollmacht ausweist. Lieferungen erfolgen möglichst rechtzeitig. Von uns eingegangene Liefertermine berechtigen uns zur Verlängerung bis zu 6 Wochen. Nach Verfall dieses verlängerten Termines kann der Käufer den Auftrag annullieren. Ein Anrecht auf Schadenersatz hat er nicht. Betriebsstörungen: Feuer, Streik, Aussperrung, Mobilmachung, Krieg, Mangel an Rohmaterial und geeigneten Arbeitskräften, sowie alle sonstigen Fälle höherer Gewalt entbinden uns von der Lieferungsverpflichtung, ohne daß der Besteller Ersatzansprüche stellen kann. Zubehör: Sämtliche Fahrräder werden ohne Mehrberechnung mit Sattel und Werkzeustasche, enthaltend Haupt- und Konusschlüssel sowie Oelkännchen ausgerüstet, ausgenommen sind Saalfahrmaschinen. Gummireifen rd die Mitlieferung von Gummi gewünscht, so verwenden wir nur bestbekannte Erzeugnisse, ihre Wahl bleibt uns vorbehalten. Versand erfolgt in jedem Falle — auch bei Sendungen, die frei Bestimmungsort zu liefern sind — auf Kosten und Gefahr des Empfängers ab Lieferwerk oder Fabriklager. Auslagen für Anfuhr der Waren zum Bahnhof und Verladung werden berechnet. Für Bruch, Beschädigung, Beraubung und für allen Schaden, den das Gut nach Verlassen aus unserer Hand erleidet, hat der Käufer aufzukommen. Schadenersatzansprüche können hieraus nicht geltend gemacht werden. Wir wählen für den Versand uns am günstigsten erscheinende Verkehrsmittel und Beförderungsarten, sofern keine besondere Weisung des Bestellers vorliegt, übernehmen im ersteren Falle aber keine Verbindlichkeit. Beanstandungen können nur Berücksichtigung finden, wenn sie spätestens acht Tage nach Empfang der Ware schriftlich erfolgen. Es liegt im Interesse des Empfängers, die Sendung vor Annahme zu prüfen. Ansprüche wegen Beschädigungen oder abhanden gekommener Teile müssen sofort bei der Eisenbahnverwaltung erhoben werden. 5 Verkaufsverpflichtung: Der Besteller ist für sich und rechtsverbindlich auch zugleich für seine Abnehmer verpflichtet, Victoria-Räder bezw. die gekauften Waren auch nach Einstellung seiner unmittelbaren Bezüge nur im Bereich seines Wohnortes bezw.des mit ihm vereinbarten m anzubieten und zu verkaufen und zwar zu Preisen, die ihm für Fahrräder im Kleinverkauf einen Nutzen von mindestens 25°], lassen. Garantie, Für jedes Rad übernehmen wir dem ersten Käufer gegenüber die gesetzliche Garantie unter Ausschluß aller Schadenersatz- oder sonstiger Ansprüche mit dem Tage, an welchem das Rad unsere Werke verläßt. Durch Material- oder Arbeitsfehler etwa schadhaft gewordene Teile sind an uns kostenfrei einzusenden, die Gebühren für Rücksendung und Verpackung gehen zu Lasten des Auftraggebers. Für Gummi, Holzfelgen, Griffe, Ketten, Sättel und andere von uns nicht selbst hergestellte Teile leisten wir nur insoweit Oarantie, als solche von den Herstellern dieser Teile übernommen wird. Für Instandsetzungen, welche außerhalb unserer Werke vorgenommen wurden, kommen wir nicht auf, selbst wenn ein Garantie- Anspruch vorgelegen haben sollte. Uns gegenüber nicht eingehaltene Verpflichtungen entbinden uns gleichfalls von jeglicher Haftung. Gegenbedingungen: Alle vom Käufer vorgeschriebenen Gegenbedingungen sind für uns nur bindend, wenn unsere ausdrückliche Bestätigung derselben schriftlich erteilt wurde. Eigentumsvorbehalt: Wir behalten uns an dem Kaufobjekt das uneingeschränkte Eigentumsrecht bis zur Erfüllung aller Zahlungsverpflich- tungen (Einlösung ausgestellter Schecks, Wechsel und dergl. samt allen Spesen) durch den Käufer vor. Nichteinhaltung der Zahlungsverpflichtungen oder Nichterfüllung der dem Käufer obliegenden Vertrags-Verbindlichkeiten berechtigen uns zum sofortigen Vertragsrücktritt. Die bestellte Ware bleibt bis zur tatsächlichen Bezahlung Eigentum der Victoriae Werke A.-G. Auf sie gehen auch Kaufpreisforderungen aus der Weiterveräußerung im Augenblick ihres Entstehens rechtswirksam über, ebenso das Entgelt für den Kauf, solange die Ware bei ihnen nicht bezahlt ist. Ersatzteile: Bei Bestellung von Ersatzteilen ist die Angabe der Modell- und Fabriknummer des Rades unbedingt erforderlich. Wenn irgend möglich, sind die alten Teile einzusenden, damit neue passend geliefert werden können. Instandsetzungen: Alle schadhaften Teile sind stets gebührenfrei einzusenden. Ihre Rücksendung erfolgt zu Lasten des Auftraggebers. Bahnsendungen: Station Nürnberg-Nordostbahnhof. Erfüllung von Abschlüssen: Die Abnahme auf Abschluß bezw. Abruf gekaufter Waren hat möglichst gleichmäßig über die Saison (1. Oktober bis 30. September) verteilt zu erfolgen. Die Hälfte der bis zum 15. Februar getätigten Abschlüsse ist bis zum 15. Mat des Ifd. Jahres abzurufen, andernfalls sind wir berechtigt, vom Abschluß zurückzutreten oder für die innerhalb der Abschlußzeit nicht abgenommenen Waren Vertragserfüllung bezw. Schadenersatz zu verlangen. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Nürnberg, gleichviel ob der Käufer seinen Wohnsitz im In- oder Ausland hat, ebenso auch dann, wenn Verkäufe oder Lieferungen von einer unserer Versandstellen oder auch frachtfrei vorgenommen worden sind. Wandelung, Minderung und Aufrechnung sind ausgeschlossen. Gesetze, welche die rechtliche Wirkung einzelner Teile dieser Bedingungen aufheben, ändern die Verkaufs- und Lieferungsbedingungen nur in Bezug auf diese Teile. In allen übrigen Teilen behalten sie ihre volle Rechtsverbindlichkeit sowohl für den Käufer, wie für den Verkäufer. A Depeſchenſchlüſſel. { Wir bitten, fich für eilige Beſtellungen nachſtehenden Depelchenfchlüffels zu bedienen: VICTORIA -RADER VICTORIA-ASTRALRADER. | VICTORIA -KLEBEMOTORRADER V. 7 = base nabenrad = raufe VAE = V, —. leich V. 10 = kadi Mädchenrad = rose A. = A VA ft: = Ta V. 44 = balte Halbrenner == ren ee ballart V.*95 = traleicht A. V. 46 — balda do. m. Ballon- A. = abad VE 122 leicht V., 22 = eile Bereifung = balren er = VorAlber zur Benennung der Anzahl: 2 = do,3 = tre, 4 = ka, 5 = fra, 6 = st, 7 = bei, 8 = hu, 9 = neu, 10 = groe. Nachlilben Rahmenhöhen: normal hoch niedrig Victoria-Freilauf —_ ho ni Torpedofreilauf tor har nir verchromt crom croß crod Doppelübersetzung teg hig nag Bei Bestellung von nur einer Maschine ist die Vorseßung einer Silbe nicht nötig, bei 8 Rädern Nr. 7, normalhoch mit Victoriafreilauf, würde zu depeschieren sein: trebase. Werden diese Räder verchromt, mit einer bestimmten Freilaufnabe, hohem oder niedrigem Rahmen gewünscht, so sind dem Telegrammwort noch die ent[prechenden Nachfilben anzuhängen. Es bedeutet #.B.: 4 Stück Victoria-Räder Nr. 44 mit niedrigem Rahmen, Victoria-Freilauf, verchromt: ‚‚kabaltenicrod”.

Victoria Brief mit Preisliste 1932


Von
1932
Seiten
3
Art
Preisliste
Land
Deutschland
Marke
Victoria
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
22.02.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (1,05 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Victoria Markenrad Preisliste 1940
1940, Preisliste, 3 Seiten
Victoria Räder Faltblatt 1931
1931, Faltblatt, 6 Seiten
Victoria Katalog 1960er Jahre
1960 - 1969, Katalog, 13 Seiten