Neckarsulmer Fahrradwerke, Katalog 1908

Vorschau (1,55 MiB)

=< 2 Sere > h \ GES.GESCH. NACHDRUCK VERBOTEN Fahrräder Bremsnaben Motorräder Saison 1908. | Neckarsulmer Fahrradwerke & Neckarsulm | Aktien-Gesellschaft. Königliche Hoflieferanten. "abrik-Ansicht der Neckarsulmer Fahrradwerke. ca. 1000 Arbeiter -- HAUPT- MASCHINEN U, KESSELHAUS Ei au "DR LER E Filialen und Niederlagen in Berlin, Leipzig, Düsseldorf, Frankfurt a. M, München, Moskau, London, ——— Paris, Amsterdam, Brüssel, Zürich, Wien, Mailand, Barcelona, Johannesburg, New-York. Gesünder JS 7 zz ZEN ort nachrallenıKändern: Viele hohe Auszeichnungen auf Fach-, Landes- und Weltausstellungen Direkter Versand durch unsere Filialen. Im Interesse einer prompten Bedienung bitten wir Bestellungen sowohl in Maschinen wie in Teilen, näher verzeichneten Gebieten, direkt an die betreffenden Filialen aufzugeben Berlin SW., Belle Alliancestr. 92, für Brandenburg, Mecklen- burg, Posen, Pommern, Westpreußen, Hamburg, Schleswig- Holstein, Dänemark, Schweden, Norwegen Leipzig, Löhrstrasse 4, für das Königreich und die Provinz Sachsen, Thüringen, Braunschweig, Schlesien, Niederlausitz Düsseldorf, Corneliusstr. 67, für Rheinland (bis zur Mosel ausschließlich der Moselstädte), Westfalen, Hannover, Oldenburg, Ostfriesland, Freistaat Bremen NB. Der Versand nach Süddeutschland und vorstehend nicht genannten Gebieten erfolgt direkt Frankfurt a. Main, Mainzer Landstr Hessen, Provinz Hessen-Nassau, München, Sonnenstraße 2, für O. u. N.-Bayern(r. D.)Schwal Zürich Il, Sihlhaus Stauffacherquai 40, für die Moskau, Petrovsky Linie 8, für Rußland London W., 78 Charlotte Street, britannien und Kolonien Paris, für Frankreich New-York, für Nord-Amerika ——— Lieferungs - Bestimmungen. Der Versand geschieht franko Bahnhof Neckarsulm und geht auf Gefahr des Empfängers Die Verpackung erfolgt in soliden und praktischen Holzgestellen unter vorheriger Papier bei Fahrrädern für einfachen Verschlag | Mk. 2 A Ri „ zweifachen SO, » » „ dreifachen en : 20274 „ Gepäckdreirad 2 0 Papprollenpackung ohne Verschlag Seemäßige Verpackung zum Selbstkostenpreis oa für 1 Fahrrad mit Motor „ 1 Motorzweirad we 5 mit Beiwagen 1 Motorgepäckdreirad Emballage wird nicht zurückge Erfüllungsort für Lieferung, Zahlung und Gerichtszuständigkeit ist Neckarsulm. Zahlungen für unsere Rechnung nehmen entgegen Deutschland: Reichsbank-Giro-Conto, Heilbronn; Belgien: Credit Lyonnais, Brüssel, Russland: Russ. Bank für ausw. Handel, Moskau; Frankreich: Credit Lyonnais, Paris, so bringen wir zwei Drittel des Wertes in Abzug Garantie. Wir übernehmen für jedes von uns gelieferte neue Fahrrad die gesetzmäßige Garz im Material oder in der Arbeit innerhalb der gesetzlichen Zeit sich ergebende Män Schäden, die durch Verschulden des Fahrers oder durch natürliche Abnutzung entstehen, sind von der Garantie a Auch in Garantiefällen sind die Kosten des Hin- und Hertransportes von dem Eigentümer zu tragen S unter die Garantie-Bestimmungen fallen und eine Gratis-Reparatur oder Ersatzlieferung bedingen, be htig lung oder Minderung des Kaufs Für Pneumatikreifen ist die von den betreffenden Gummifabriken gebotene Garz Oesterreich: Wiener Bankverein, Wi England: Deutsche Bank, London Holland: Incasso-Bank, Amsterdam; Skandinavien: Danske Landmandsb: in unserer F ab Fabrik Neckarsulm. x, Kopen Schweiz: Eidgenössische Bank, Zürich Reklamationen können nur Berücksichtigung finden, wenn solchelängstens 8Tage nach Empfang der Ware gemacht Nichtlieferung von Teilen. Werden Gegenstände, welche im Maschinenpreis mit einbegriffen sind nich gebend, und wollen event. Garantie-Ansprüche in beiderseitigem Interesse, der Zeit- und Porto-Ersparnis halber, durch den Händler bei der betreffenden Gummifabrik angebracht werden, deren Marke in den Reifen eingegossen ist Verbesserungen und Aenderungen während der Saison vorbehalten. Abteilung A: Fahrräder. N. S. U. Doppelglockenlager zeichnet Sich durch größte Einfachheit aus, ist sehr leicht zu montieren und von spielend ruhigem Gang. Die Form des neuen Doppelglockenlagers ist eine hochelegante und verleiht dem Fahrrad in Gemeinschaft mit der neuen, aparten durch D. G. M. geschützten Kettenradfaçon ein chikes, gefälliges Aussehen. = Die Rahmenhöhe von Mitte Tretkurbellager bis Oberkante Sattelwinkel - Klemmstück ge- messen ist bei Herrenrädern normal 600 mm, nieder: 550 mm (bei Halbrenner und Renner 560 mm); hoch: 650 mm; bei Damenrädern normal 550 mm, nieder 509 mm, hoch 600 mm. EN Lenkstangen- Formen. Die Halbrenn- und Rennmodelle sind mit der Lenkstange No. 8 mit Vorbau (Form 2) aus- gestattet. Bei allen Modellen kann die Lenkstangenform vorgeschrieben werden; Lenkstange 8 bedingt bei Modellen, ausser No. 53, 62 und 64, einen Ueberpreis von Mark 2.50. Wenn nichts anderes vorgeschrieben, wird die reguläre Lenkstange wie bei der jeweiligen Abbildung geliefert. Neu! S Lenkstange No. 9 = Form 4 mit Vorbau za » LOE » » Schlager der Tourenräder. Neckarsulmer Pfeil No. 30. | Hochfeinste Tourenmaschine in modernster Ausführung. Neues einfaches Doppelglockenlager mit elegantem Ketten rad D. G. M. Ge monatliche Gara tie). Vernickelter Gabelkopf. Eleganter Sattel und Tasche. Preis: Mark 135. Mit Freilauf-Bremsnabe mehr Mark 20.— Mit Doppelübersetzungs-Freilauf-Bremsnabe mehr Mark 48, Mit Dreifach-Uebersetzungs-Bremsnabe mehr Mark 65. ¿genstes Material, hochfeinste Ausführung. */%“ Rollenkette. Uebersetzung: 73,7“. Ideal-Pneumatik (zwölf- Neckarsulmer Pfeil No. 35. Hochmodernste Tourenmaschine. Neues N.S.U. Doppelglockenlager mit elegantem Kettenrad D.G.M. Hoch Material und Ausführung. °/s" Rollenkette. Uebersetzung 74,2". Gothania-Luxus, Centrum oder Gloria-Pneumatik. Vern Gabelkopf und Enden nach außen. Hellgelber, eleganter Sattel und Tasche. Preis: Mark 150.— No. 48. Vornehmste Tourenmaschine wie oben, Vorbaulenkstange No. 10, Felgen mit vernick. Rändern, vernick. Sattelfedern und Gabelenden. Peter-Union-, Continental- oder Excelsior-Pneumatik. Vornehmste Ausführung Preis Mark 17 No. 65. Armee-, Post-, Jagdrad in besonders stabiler Ausführung, sonst wie 35 Preis Mark 173 Mit Freilauf-Bremsnabe mehr Mark 20. Mit Doppelübersetzungs-Freilauf-Bremsnabe mehr Mark 48 Mit Dreifach-Uebersetzungs-Bremsnabe mehr Mark 65 53. Neckarsulmer Halbrenner No. Der Schlager der Saison 1908. Neckarsulmer Halbrenner No. 53. Hochmodernste, leichte Ausführung mit apartesten Zubehören. Nach vorn geneigtes Scheitelrohr. — Steuerrohr, Rahmenhöhe, Rohrdimensionen, harmonisch abgepasst - Elegante Form der Vordergabel, Hintergabel und Hinterstreben - Hochsolides, einfaches Doppelglockenlager. — Aparteste Kettenradfacon D. G.M. — 5/3“ Rollenkette. — Ueber- setzung 82,4.“ — Elegant geschweifte Vorbaulenkstange 8 Hochelegante Handgriffe. — Schmale, holz- farbige Felgen, mit Linien abgesetzt Roter, solider Halbrenn-Ideal-Pneumatik, zwölfmonatliche Garantie, Orangefarbiges, elegantes Lederzeug. — ———#sBreist:#Mark 15.0.2 = ———— Vornehmster Halbrenner No. 62. wie vor, jedoch mit N.S. U. Doppelglockenlager. — Hohlstahlfelgen holzfarbig mit Linien Ueber- setzung 84“ Vernickelte Sattelfedern, Gabelenden. Eleg. Vorbaulenkstange. Roter Dunlop- Pneumatik. — Durchweg hochaparteste Ausführung reis: a Marke I — Mit Freilauf-Bremsnabe mehr wre Mark20— Mit Doppelübersetzungs-Freilauf-Bremsnabe mehr . . . „ 48— Mit Dreifachübersetzungs-Freilauf-Bremsnabe mehr , , " b69.-- u Sh 2 BD = Br + SEE 3 BER Neckarsuimer Geschäftsrad mit Firmentafel. Pfeil No. 40. Hochfeinste Tourenmaschine in modernster Ausführung. Neues, einfaches Doppelglockenlager mit elegantem Ketten rad D.G.M. Gediegenes Material, hochfeinste Ausführung. °/“ Rollenkette, Uebersetzung 73,7 Ideal-Pneumatik (zwölf monatliche Garantie). Vernickelter Gabelkopf. Bunte Emaillierung (regulär rot). Firmentafel Preis: Mark 150.— Mit Firmaaufschrift auf beiden Seiten Mark 6.— netto Mit Freilauf-Bremsnabe mehr Mark 20 Mit Doppelübersetzungs-Freilauf-Bremsnabe mehr Mark 48, (= Neckarsulmer Vollrenner No. 64. Schnellstes Bahnrennrad, leichteste Ausführung. N.S. U. Doppelglockenlager mit elegantem Kettenrad D. G. M. Gediegenes Material. 5/8“ Renn-Rollenkette. Uebersetzung 93,3“. Eleg. Vorbaulenk- stange 8. Holzfelgen mit Aluminium-Einlage. Dunlop- oder Continental-Renn-Pneumatik. Fußhaken. —Preis; Mark 190. Neckarsulmer Pieil No. 45. leganteste Damenmaschine, modernste Ausführung. t Material. °/s“ Rollenkette. Uebersetzung 65,4*. Ideal-Pneumatik, 12monatl Sattel und Tasche Neues Doppelglockenlager mit elegantem Kettenrad D. G. M. Garantie. Vernickelter Gabeikopf. Elegantes Kleiderschutznetz und Kettenschützer. Preis: Mark 155.— No. 46, Vornehmste Damenmaschine. Wie vor mit N.S.U. Doppelglockenlager lern und Hintergabelenden. Hochelegante Kleiderschutznetze, Mark 180. Mit Freilauf-Bremsnabe mehr Mark 20.— Mit Doppelübersetzungs-Freilauf-Bremsnabe mehr Mark 48.— Mit Dreifachübersetzungs-Bremsnabe mehr Mark 65,— Felgen mit vernickelten Rändern. Peter-Union-, Continental- oder Excelsior- I ferdinand 2 Schreibmaschine in allerbester Qualität und Ausführung bildet ein Reklamestück ersten Ranges und ein Mittel zur Erweiter Kundenkreises infolge prompter, zeitgemäßer Bedienung. Spurweite 80 cm. Kastengröße 70X60X80 cm. Lackie Wunsch jede andere Farbe. Uebersetzung 50,4". Aufschrift je 40 Buchstaben auf beiden Längsseiten gratis; jeder we stabe 10 Pfennig mehr. Doppelbremse auf beide Vorderräder. Preis: Mark 350.— Mit Freilauf-Bremsnabe mehr Mark 20.- Mit Doppelübersetzungs-Freilauf-Bremsnabe mehr Mark 48.— Hochvollendetste Ausf abstufbare Bremswirkung. Groß Preis: Mark 20. —— Grossisten wollen Spezialpreise und Prospekte verlangen. "38061 IPPoW —— ung, mehrfach geschützt. Tief einschneidende Vorzüge: Reiner Freilauf. Zuverlässige, leicht ‚ positive Bremsfläche, gleichmäßig bremsend. Exakteste Präzisionsarbeit Freilaufnabe mit zwei Uebersetzungen und Rücktrittbremse. An unseren sämtlichen Modellen anzubringen. / | Die Nabe ist von gefälligem Aussehen, leichtem Gewicht, und kann durch einen einfachen Hebeldruck die Uebersetzung um etwa | 25°/o reduziert werden. Gleichzeitig ist diese Nabe mit k vorzüglichen Freilauf und mit einer Rücktrittbremse ausgestattet, daß in durchaus sinnreicher Weise für die Erleichte: Radfahren in allen Stadien, und dies auf einen Raum zusammengedrängt, gesorgt ist. 3ergab tritt der Freilauf in Funktion, und eichzeitig sorgt die Rücktrittbremse für Balanzierung der Geschwind schaltet man die reduzierte Uebersetzung ein, und ist so jed ohne Absteigen zu nehmen; auf der Ebene hat man normale Uebersetzung, ohne daß bei dieser Einrichtung Mehrreibung entstehen würde Mehrpreis: Mark 48. Freilaufnabe mit drei Uebersetzungen und Rücktrittbremse an alle Modelle anzubringen Mehrpreis: Mark 65.— — (Grossisten wollen Spezialpreise eınh jj J0J0W-I9pu Aw "'S'N | | “"49SPS13A ‘JeirddejouSeW ‘BunianaJSs]uUoA MW ‘gl £ "ES Ine IIM UOSUnWWNsag -SNULSEeN UOQJISIIP u9)1393 195841070 DnazaıyenAdodsuei] ‘49pe.110JoW An4 |L Technische Einzelheiten des Neckarsulmer Motorrades. Motor: Unser N.S.U. Motor, mit einem Heer neuester Spezial-Werkzeugmaschinen auf Gru unserer langjährigen Erfahrungen hergestellt, ist als einer der leistungsfähigsten und technisch kommensten bekannt. Die Besprechung der Einzelteile würde an dieser Stelle zu weit fühı verweisen wir diesbezüglich auf unsere 183 Seiten starke Broschüre „Praktische Winke Motorzweiradfahrer“, Preis 50 Pfg.; 40 Seiten Nachtrag, Preis 25 Pig.; zu jedem Motorrad 9 Ventile: Bei Eincylinder sind Einlaß- und Auspuff-Ventil mechanisch gesteuert, ers einem bewährten Prinzip (D.G.M.). Zündung: Unsere magnet-elektrische Zündung ist von höchster Zuverlässigkeit und hat sich hervorragend bewährt; bei einigermaßen sachlicher Behandlung kommen Störungen nicht vor. Es wird deshalb nur in ganz vereinzelten Fällen Akkumulatoren-Zündung, welche auf Wunsch geliefert werder kann, vorgeschrieben. Vergasung: Unser N.S.U. Vergaser mit Vorwärmung für kalte Jahreszeit hat sich ebenfalls ganz ausgezeichnet bewährt; die Ueberlegenheit und höhere Leistungsfähigkeit des Spritzvergasers über andere Systeme ist erwiesen. Drossel-Einrichtung und Gemisch-Regulierung (D.G.M.): In ebenso einfacher, wie pı Weise kann durch einen Handgriff am oberen Rahmenrohr das Gas je nach Bedarf abgedrosselt, die entsprechende Gemisch-Regulierung vorgenommen werden. Unser System gewährt daher nicht nur einen äußerst ökonomischen Betrieb (Mailand, Verbraı Konkurrenz, beide erste Preise: Sommazuga, 1 Liter für 51,5 km. London, Benzinverbrauchs-Kon- kurrenz, kleinster Verbrauch der Spritzvergaser), sondern auch die Entfaltung höchster Leistungsfä keit durch reichliche Gaszufuhr in bestem Gemisch. Auspuff: Zur möglichsten Dämpfung des Schalles wird derselbe vermittelst eines besonders kon- struierten Auspufftopfes ohne Belästigung des Fahrers ins Freie geleitet. Messingblech; 091 Benzin-Reservoir: Liter derselbe welche je In der oberen Rahmenpartie befindet sich der Benzinbehälter aus starkem faßt bei Magnet- Zündung und Eincylinder ca. 7'z Liter, bei Zweicylinder nach Gelände und Pferdestärke für eine Fahrt von 150 bis 300 km susreichen. 401 Auf den Kasten kann auf Wunsch die Firma des Vertreters oder Bestellers aufgemalt werden. Schmierung: Vermittelst einer Oelpumpe kann der Motor während der Fahrt geölt werden Kühlung erfolgt durch den Luftzug und erfährt eine Förderung durch die Kühlrippen und das Oel Ventilator ist bei Vorsteckwagen zu em- pfehlen Ventilator - Preis für Eincylinder oder Zweicylinder: Mark 30. Ersatz- und Zubehörteile liefern wir in praktischer Auswahl und bester Qualität. Hierüber steht ein Spezialkatalog zu Diensten. Reklamematerial: Plakate, Ansichtskarten, Zeugnisheftchen, Cliches (Größe 90x140 mm Mark 2.—, 55%X95 mm Mark 1.—) stellen wir unseren Vertretern nach Bestellung gerne zur Verfügung Empfehlenswerte Einrichtungen: Neckarsulmer Doppelübersetzung Federnde NOX SACDS DAG: M. mit Leerlauf D.G.M. Pat. a. für Gegenden mit schl en Straßen und Pflaster se : ï Df zum bequemen Anfahren, Einschaltung der kleinen Ueber- empfehlen Mehrpreis Mark 45. Setzung an Steilen Bergen. Für Beiwagen unerläßlich Auch nachträglich anzubringen N. S.U. Leerlauf D.G. Se Reduktion des Uebersetzungs - Verhältnisses etwa 35°) zum bequemen Anfahren an sämtlichen Typen ar Preis komplett: Mark 95. Preis einschliesslich Gestänge: Mark 50.- - Klasse I, Siege mit dem kleinen 1/1 HP. Motorrad: 4. 07 u ahrt Wien-Semmering-Wier, 178 km, übe legener Sieg, l.und Il. Preis mit Neckarsulr Motorrad 1’ HP. Maschinen liefen wie ein Uhrwerk 4. 07 Bergfahrt des Heilbronner Automobil-Clubs, 5000 n Klasse F mit 1'/ HP leicht in 7 Min. 2 Sek., das ist rster und zweiter Pre annesburg, Afrika, 10 Meilenrennen 1’ HP. Neckarsulm Zweiter 7. 07 Schweizerische Zuverlässig 162 km. Drei Neck t. u. viert. Preis. Kleinst Brown n 07 R i um den Wienerwa am Start, Zwei an 1 is nach Lonc Herkommer-Konkurrenz 8.—12. Juni 1907 Kesselberg- und Forstenriederparkrennen Pre en Tourenklassen fallen bei diesem inter Wettbewe 1 n auf N sulm! Klasse I. H I 1’ HP. Neckar 1 Pre Ga t mit 1 HP. Necl r Pre Ik t HP. Ne Erst Preis ( HP. N n: Zweiter Preis July mit 3'/: HP. Neckarsulm: Dritter Prei II. Gassertn HP. Neckarsı Zweizylir Erst. Pr Kirner n 600 km Taunusfahrt, München-Coburg-Frankfurt. G anda n «HP. Neckar m:Erster PreisOPk Haller n 1’/ HP. Neckars n: Zweiter Preis 1 Pkt 11. ( 3'/ HP. Necka m: Er n Ziel 0P Geiger n 3'/.HP. Neckarsulm: Zwe ram Ziel OPkt 2 n I HP, Neckarsulm: Dritt. Pr. 0 Pkt d zurück, 584 km: Mr t 1’ HP. in 21'/s Stunden ausser Konkurrenz HP. Neckarsulm. Zweizylind.: Zweit,.Pı Grössere Neckarsulmer Motorrad-Siege 1907. Klasse Ill. Kirner mit 5'/; HP. Neckarsu Erster Preis 0 Punk mer Zweizylinder Siege mit den grösseren Einzylinder-Motorrädern: 07 Witney Mitchel gewinntden vo gestift.Herausforderungs-Cupm 1. 07 Dashwood-HillLondon Bergren der Oxford-Motor-Co t3'/s HP.Neckarsulm nen des W. A.C. Martin bestes Resultat aller Te At am-tI Motorclub Newcastle-on-Tyne ZW er Preis auf3'/s HP.Neckars 27. 4 B ennen am Beulah-Hill, der Sieger erringt die Kirk-Trophäe zum zweitenmaln 2! HP.N 1 bei 32 Teilnehmern 29, 4 Bergfahrt onner »bil-Clubs, 5000 142 m Steig as HP. Necka in 4 Min. 59 Sek. Erster und zwe Pre 18. 5. 07 Bergrennen Ballyhannon, Schottland, Strecke 7 Yards, Steigung 167 Fuss, Erster auf3 HP. Neckarsulm n 42'/s Sel ) lässigkeitsfahrt Leeds, Go Meda ilberpokal gewor HP. N 07 150 Meilen, Schottische Z Ssigke Erste Klasse 3'/s HP. Ne Seitenw einz ngekommener S Klasse auf n. Erster, zweite ) 07 häe Inse ( ) Martin m kle M 1 n 2 HP 5 Stunde 0 Mir re Au Durchschnit ndi ) km per S 18. 5. 07 Glasgow Bergrennen t 1 eig o n Klasse I Erster und zweiter Pre 1 3 HP. Necl ulm Erster in Klasse II auf 3'/, HP. Neckarsuln 32 Te nehmer 5. 5. 07 Johannes Afrika, 64 Meilen-Rer n. Dritter gegen weit schwerere Motoren Bunt Metz-Saarlouis und retour Quistorf Erster Preis 7 9. 07 Glasgow rgr [ Erste d 26. 5. 07 Johannesburg, Afrika, 10 Meilen-Rennen (Raffalovich- Goldene aille Cup gewinnt N. S. U.) 11. 9. 07 Middlesborough, B 1 Erster } t 3 > Ne Ir rster ho en Siege mit den Zweizylinder-Motorrädern: 4 | 8. 6. 07 Newcastle-on-Tyne. Weldon-Bridge-Bergrennen 29. 4. 07 Bergf des Heilbronner Aut . Klasse A mit 3HP. Neckarsulm Erster, Dritter 142 m Steigung bis 8 Klasse H 5 | BEI BE? ar Erster, Zweiter sulm in 4 Min. 14'/s } Erster d 16. 6. 07 Darmstadt. Motorradrennen 15000 m Haller Drei Erste 14. 5. 07 Motor-Cycle-Clı in 12 Min. 30 Sek.; 12. 37; 12. 24 | Erster mit 5 26. 5. 07 Johannesburg, Afrika, 10 Meilen-Rennen: Erster, | 22. 5. 07 Zuverläss _ Zweiter, Dritte N Sum] 23. 6.07 Ko g, Dänemark, Hau nnen: Erster, zweiter | = a ns Ine» - Preis mit Neckarsulmer Motorrad 29. 5. 07 150 Meilen, Sch: e Handicap-Rennen: Erster Preis mit Neckarsulmer Klasse Pater S I Motorrad 8. 6. 07 Newcastle-on-Ty Il 14. 7. 07 Tsingtau, Ostasien, Motorradrennen, 34 km; Dritter Klasse C mit | gegen schwerere Motoren (mit ca. 10 Minuten Reifen- Erster, Zwe er j| reparatur) Klasse D mit 5 Erste | 26. 7.07 Thames Ditton-Plymouth, England, 24 Stunden-Fahrt | 30. 6. 07 1kfurt a. Oder, Stund 1:1. Preis HP | des Auto-Cycleclub: Drei N.S.U. am Start, drei am | zylinder und Gc ellst | Ziel. Drei Goldene Medaillen. Von 31 Startern kamen | Maschine 11 ans Ziel, davon alle drci Neckarsulmer Motorräder. | 31. 7. 07 New-York-Hillsgrove, Amer uer 21. 7. 07 Tarrasa, Spanien, 10km-Rennen :Neckarsulmer 3'!/HP. | Grösste motorr S An a Zweiter gegen Stärkere Motoren | er 5 18. 8. 07 Rund um Darmst: %,9 km: Erster in 1,48, Zweiter 21. 7. 07 ie D cylinder und S in 1,52 mit Neckarsulmer Motorrad | 1 | im Schnellig 4. u. 5.8.07 Newcastle-Ayr und zurück, 669km: Zweiter Preis a 21. 7.07 Matc wischer )e 1 1 | Goldene Medaille, Dritter; Preis des Präsidenten IDS latch zwi Be 2 De A FS: | A RR ! Londoner Can ege Sieg | 18. 8. 07 armstadt, Rennbahn, Ghirlanda ausser Konkurrenz: EEE - M 0( 36; Erster 15000 m in 9,59 SEGEL SBN E D Ur 1 3,00 I 2 D M 1 D' 7 > N | | ul a ; 1. 9. 07 Barcelona Sp Velo 1 de las n 2. 8. 07 Sabadell, Spanien: Zweiter Preis gegen stärk. Motoren Armas: N.S.U. 3'/; er f 31. 8. u. 1. 9. 07 Johannesburg-Pretoria und zurück (Afrika) 14. u. 15.9.07 Latonia (Kentucky) 2 Mei ( E ( \. W. Abbott Rennen, N.S.U.5 HP on 7 4. 9. 07 Barcelona panien Rennen im Velodrom de las Latoria (Kentucky) Ame Meilen Ha $ Armas: N.S.( 3 HP. Einzylinder Dritter Rennen, N.S.U. 5 HP.: Erste 19.—24. 8. 07 Sechstage Tausendmeilen-Zuverlässigkeitsfahrt, 20.10.07 Mainz Ghirlar I der F 500 57 England: Drei Neckarsulmer ohne Punktv St | das ist ein 85 | = — 12000 Neckarsulmer Motorräde: laufen in allen Weltteilen. <== Neckarsulmer Fahrrad mit Motor 1‘; HP. mit Magnetzündung (D.R.G.M.) und Federgabel. Neckarsulmer Fahrrad mit Motor 1" HP. D.R.G.M. Gewicht ca. 38 kg einschl. Magnet. Dieses Modell hat bereits eine grosse Verbreitung gefunden und sich in bedeutenden Konkurrenzen mit langen Tourenfahrten (Taunusfahrt 600 km) hervorragend bewährt; die motorische Einrichtung ist in ein vollständig reguläres, nur etwas verstärktes Fahrrad eingebaut und zwar ist der Motor bequem an dem Rahmen an- und abzumontieren. Der Hauptvorzug dieses Kraftrades ist das leichte Gewicht von etwa.38 kg, sodass das Fahrzeug spielend leicht in Betrieb zu setzen und zu bedienen ist; die Leistungsfähigkeit ist infolge der leichten Ausführung eine ganz respektable und sind damit Geschwindigkeiten von über 40 km pro Stunde zu erreichen; auch sind Berge leicht zu nehmen, steilere unter mühelosem Mittreten Wer also auf grosse Geschwindigkeiten keinen Wert legt, wer kleinere Touren mit häufiger Unterbrechungen zu machen hat, wer ein handliches Fahrzeug für den Großstadtverkehr sucht, wird mit dieser Type durchaus befriedigt werden ——AUStUHTUNGgGL Ss Gabel: Stabile Doppelgabel. Federung unter Vergasung: N.S.U. Spritzvergaser mit Drossel- Mehrpreis einrichtung Pneumatik: Continental oder Peters-Union 1/4" Benzinbehälter: ca. 4 Liter haltend Bremse: Hinterradbandbremse. Kraftübertragung: Lederriemen mit Spannrolle Motor: N.S.U. 114 HP Schmierung: mit Oelpumpe. Zündung: magnet-elektrische Tasche: aus Metall mit Etui und Werkzeuge Preis: Mark 600.— mit Magnet. Mit Federgabel mehr Mark 32.50 Conditionen: !/: Anzahlung, !/s bei Ablieferung Hierüber steht ein Spezialprospekt mit glänzenden Zeugnissen und Einzelheiten der Siege zu Diensten Neckarsulmer Eincylinder-Motorrad. Neckarsulmer Eincylinder - Touren - Motorzweirad. Unser Modell 1908 nach nebenstehender Abbildung ist von äußerst eleganter Form und Au tattung mit allen Bequemlichkeiten eingerichtet, sowie von hoher Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Um ein Beispiel von der hohen Leistungsfähigkeit der einzelnen Typen zu geben, verweisen wir: beim 2 HP. Motor auf die Fernfahrt Eisenach—Berlin—Eisenach, wo diese Type auf einer Strecke von 660 km einen hervorragenden Sieg errang; beim 2! HP. Motor auf die Bergfahrt zum 880 m hohen Feldberg, 9,7 km in 15 Minuten 30 Sekunden mit gewaltigem Vorsprung über alle Gegner; beim 3 HP. Motor die hervorragenden Siege rund um Bayern, rund um Sachsen und noch viele Dutzende Ferner heben wir hervor, daß dieses Modell im Concours d’Elegance et de Confortable in Frankreich bei dem internationalen Wettbewerb den ersten Preis errang. Ausführung: Rahmen: Aus Stahlrohr in stabiler Ausführung. Pneumatik: Continental oder Peter-Union. 2 HP. 2" stark, 21, 3 und 3! HP. 211” stark Schutzbleche: breit und lang in solider Ausführung Motor: N.S.U. Eincylinder v. hoh. Leistungsfähigkeit Ventile: Einlaß- und Auspuffventil mechanisch ge- steuert (D. G.M.). Zündung: Akkumulator, od. gegen Aufpreis, magnet- elektrische. Vergasung: N.S. U. Spritzvergaser mit Vorwärme- kammer. Preise: Effektiv 2 HP. mit Akkumulator Mark 610. Effektiv 2'/z HP. mit Akkumulator N 630. Effektiv 3 HP. mit Akkumulator „ 650. Effektiv 3'/; HP mit Akkumulator 670.— Gasdrosselung: System N.S.U. mit Luftgemisch- Nachregulierung während der Fahrt (D.G.M.). Tempo - Regulierung: Durch Verstellbarkeit des Zündungs- Zeitpunktes und Gasdrosselı Benzinbehälter: Starker Messingkasten. Auf Wuns mit Namen des Bestellers Bremse: Hinterradbandbremse. Kraftübertragung: Gummi-Keilriemen oder Leder- keilriemen. Schmierung: Vermittelst Oelpumpe. Rahmentasche: Aus Metall, lackiert, für die Werkzeuge. nebst Etui Mehrpreise erfordern: Magnet-Zündung se Mark 50. Pedalrücktritt-Felgenbremse I nn 13.50 Federgabel . . ; 45. - Leerlauf. 50. Dopoelübersetzung samt Leerlauf 95.— D © Neckarsulmer Zweicylinder-Motorrad. Neckarsulmer Zweicylinder-Motorrad. Für hohe Ansprüche an Schnelligkeit und Leistungsfähigkeit, sowie in Kombination mit einem Beiwagen sind unsere Zweicylinder-Modelle von 3!»—5!/, HP. zu empfehlen. Das neue Modell nach nebenstehender Abbildung weist eine elegante Form und Ausstattung auf und ist mit allen Bequem- lichkeiten eingerichtet. Der eine Motor hat senkrechte, der andre nach vorn geneigte Stellung, so daß sich die Luftkühlung äußerst wirksam entfalten kann. Unsere Zweicylinder-Modelle haben in der Renn- saison 1906, 1907 ganz hervorragend abgeschnitten, so Bergrennen auf den Königstuhl, Erster; Berg- rennen bei Meißen, Erster, Zweiter; Rundfahrt um Sachsen 900 km auf bodenlosen Straßen, Erster, Zweiter; Schnelligkeitsprobe bei Klein-Tinz, Erster u. s. w Ausführung: Rahmen: Aus Stahlrohr in stabiler Ausführung. Gasdrosselung: System N.S.U. mit Luitgemisch- Pneumatik: Continental oder Peter-Union 214” Nachregulierung während der Fahrt (D.G.M.) stark bei 3! und 4 HP.; 2!" stark bei 5 | Tempo-Regulierung: Durch Verstellbarkeit des und 5% HP Zündungs-Zeitpunktes und Gasdrosselung Benzinbehälter: Starker Messingkasten. AufWunsch mit Namen des Bestellers. 3remse: Hinterradbandbremse. Schutzbleche: Breit und lang in solider Ausführung. Motor: N.S.U. Zweicylinder von hoher Leistungs- fähigkeit. Kraftübertragung: Gummikeilriemen oder Leder- Zündung: Akkumulator, oder gegen Aufpreis, keilriemen. magnet-elektrische. Schmierung: Vermittelst Oelpumpe. Vergasung: N.S.U. Spritzvergaser mit Vorwärme- | Rahmentasche: Aus Metall, lackiert, nebst Etui für kammer. die Werkzeuge Preise: Mehrpreise erfordern: Effektiv 342 HP. mit Akkumulator Mark 750.— | Magnet-Zündung . . MACKE A 770. Pedalrücktritt-F elgenbremse ; 13.50 » non » » Federgabel 5 45. N D PEN | 190: Leerlauf . 4 50. - 5! 810. Doppel-Uebersetzung mit Leerlauf 5 95. Neckarsulmer Vorsteckwagen. Holzkarosserie. Neckarsulmer Vorsteckwagen, an- und abmontierbar ist derart gebaut, daß er in bequemer Weise an jedes Motorrad an- und abmontiert werden kann; dies geschieht vermittelst der beiden Streben an der Hinterradachse und der Klauen am Steuerrohr, nachdem das Vorderrad herausgenommen wurde. Man kann auf diese Weise für einen billigen Preis ein einfaches, aber bequemes Gefährt für zwei Personen herstellen. Es empfiehlt sich, zu diesem Zweck unseren 5! HP. Zweicylindermotor mit Pedalrücktritt-Felgenbremse, Doppelüber- setzung mit Leerlauf und Ventilator zu wählen. Ausführung: Sitz: Aus Korbgeflecht mit Sitzpolsterung, hellgrün | Räder: Gleiche Größe wie Motorrad lackiert (auf Wunsch auch andere Farbe), | Pneumatik: Continental oder Peter-Union 2“ oder feine Holzkarosserie mit solider Aus- (stärkere Reifen gegen Mehrpreis) polsterung, nußbaum lackiert(gegen Mehrpreis | Streben: Verstellbar mit Fußruhen zum Aufstellen von Mark 10.— auch andere Lackierung). der Füße versehen. Federung: Solide flexible S-Federn. Schutzbleche: Breite, starke. Te Preise: Sen Mit Korbgeflecht und Sitzpolsterung . 5 Mark 310.— Mit kompletter Auspolsterung mehr . . . . Ss O Mit Holzkarosserie, gepolstert, nußbaum lackiert „ 365.- Mit Ventilator für den Zweicylindermotor mehr 8 30. Mit Antigleitreifen für Hinterrad mehr . . . ; 37.50 Neckarsulmer Seitenwagen. Neckarsulmer Seitenwagen, an- und abmontierbar. Noch rascher als der Vorsteckwagen ist der Seitenwagen an das Motorrad an- und abgekuppelt, und zwar vermittelst der Klaue an der Steuerung und an der Hinterradachse, sowie des Bolzens des Sattelklemmstückes. Es kann diese Arbeit in kurzer Zeit vorgenommen werden, so dass sich dieses System in Fällen empfiehlt, wo ein häufiger Wechsel in der Benutzung des Motorrades allein und in Kombination mit dem Seitenwagen erforderlich ist Die Handhabung und das Steuern eines solchen Gefährtes erlernt sich nach kurzer Uebung Welcher Type der Vorzug zu geben ist, dem Vorsteck- oder Seitenwagen, ist lediglich Geschmacksache; jede Type hat vor der andern einige kleine Vorzüge, so der Seitenwagen bessere Kühlung des Motors die Möglichkeit einer Unterhaltung und das Vorhandensein von nur zwei Spuren; der Vorsteckwagen eine bequemere Bedienung und freieres Sitzen. Auch bei Benutzung des Seitenwagens empfehlen wir unseren 5'/ HP. Zweicylindermotor rnit Pedalrücktritt-Felgenbremse, Doppelübersetzung mit Leerlauf und event. Ventilator Ausführung wie beim Vorsteckwagen. Preis Mit Korbgeflecht und Sitzpolsterung : Mark 240.— Mit kompletter Auspolsterung mehr . . . 5 15.- Mit Holzkarosserie, gepolstert, nussbaum lackiert = 290. Mit Ventilator für den Zweicylinder-Motor mehr . s 30.— = © È = nN Sulmobil, Neckarsulmer Motor-Gepäck-Dreirad mit Vorderrad-Antrieb. Dieses Transportfahrzeug hat bereits allerwärts starken Eingang gefunden. Der Fahrer kann sich dabei auch vor Regen und Kälte schützen und wird ein freier Ausblick und bequeme Steuerung im Großstadtverkehr ermöglicht; das Abstellen des Motors und Weiterfahren ist mit einem Handgriff leicht zu bewerkstelligen Die Type hat gegenüber ähnlichen anderen den Vorzug, daß mit den vorhandenen drei Geschwindigkeiten eine leichte Anpassung an jedes Gelände ermöglicht wird und daß infolgedessen ein einfacher Eincylinder-Motor selbst für hügeliges Gelände genügt; der Betrieb ist dadurch ein äußerst rationeller und sparsamer, auch ist das Anfahren des beladenen Wagens mit der kleinen Geschwindigkeit denkbar einfach. Die Steuerung wird mittelst Handrad in der solidesten Weise betätigt, was die Bedienung ungemein erleichtert Ausführung: Motor: Eincylinder N.S.U. 4 HP. Bremsen: Eine Fußbremse, eine Handbremse. Ventile: Einlaß- und Auspuff-Ventil mechanisch | Zündung: Magnet-elektrische sesteuert D.G.M. Vergaser: Spritzvergaser. Schmierung: Vermittelst Oelpumpe Rahmen: Genieteter Stahlrahmen. Spurweite: 1,15 m. Radstand: 2 m. Pneumatik: 24X3" Peter-Union oder Continental (stärkere oder Antigleit unter Aufpreis) Kasten: Grösse 110 cm lang, 80 cm breit, 90 cm Kuppelung: Konuskuppelung mit Lederbelag, durch hoch Lackierun Kühlung: Luftgekühlt mittelstwirksamem Ventilator. Wechselgetriebe: 3 Geschwindigkeiten, welche für jedes Gelände passend in bequemer Weise einzuschalten sind. Sämtliche Achsen und Wellen laufen auf Kugellagern. o rot. Aufschrift bis zu Fußpedal ausrückbar 40 Buchstaben auf beiden Seiten gratis Kraftübertragung: Mittelst kräftiger Kette auf das Spezielle Ausführung unter Vereinbarung. Vorderrad. Zubehörteile: Sämtliche erforderlichen Werkzeuge Steuerung: Mittelst Handrad. und Pneumatik-Flickmaterial. Tragfähigkeit: 200 kg Netto-Preis: Mark 2500.-- !/; bei Bestellung, Rest vor Uebernahme Mit 5!/z HP. Zweicylinder-Motor Mark 150 mehr. au = 2x. IX 3. 1 1.1. KEWA Wt 1 verweile" Abteilung D: Motorwagen. Ueber unsere Neckarsulmer Viercylinder-Motorwagen steht ein Spezialkatalog zur Verfügung. | Wir machen darauf aufmerksam, dass unsere Vertretung für Motorwagen gesondert von der- jenigen für Fahrräder oder Motorräder vergeben wird; um Sich also einen Vertretungs-Bezirk zu M Sichern, bedarf es besonderer Abmachungen. Billiger Betrieb. Hochmoderne Konstruktion, vornehme Ausführung | || | | | | Neckarsulmer Viercylinder-Motorwagen, 6/12 HP. | Telegraphen-Code. Neben dem A.B.C. Code Sth Ed. besitzen wir einen eigenen Telegraphenschlüssel für unsere verschiedenen Artikel, wie unten angegeben. Katalogmässige Ausführung ist dabei Voraussetzung Bei telegraphischer Bestellung von Ersatzteilen genügt die Nummer der Preislist: ı Fahrrad Pfeil No. 30 hebro Freilauf. Bremsnabe zum Fahrrad „re“ anhängen. 10 ZJ firmo Niederer Rahmen hoher Rahmenbau „ho“ anhängen. 73 zutra Pedalrücktritt-Riemenfelgenbremse zum Motorrad „r anhängen. 53 : Federnde Vorderga ım Motorrad )“ anhängen. Br E 5 Leerlauf zum Mot ty“ anhängen. : ; Doppelübersetzung zum Motorrad „do“ anhängen. C 1d 7 ES H rad mit Motor Il HP Quantum. ) rende M | ! > vum Vorsilbe 1, 1 f | 6 ki, 0) N | > En er I Zwe 3 ) | B € Un 4 ' B f M Z HP. n P e n € 1 D 4 4 L 1 € K S ) d Mutter f Sat e l er, Korb | PZ Le Aus ; DÉ ( s 80 u ıufs Vermeidu ı Irrtümern a Fa 1 E 7 h Fahrradwerke Neckarsulm. Fabrik- S AKHENGESELLSCHAFT rün KUNSTDRUCK, NIEDERSEDLITZ 8, DRESDEN.

Neckarsulmer Fahrradwerke, Katalog 1908


Von
1908
Seiten
40
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
NSU
Quelle
Karl-Friedrichs Marks
Hinzugefügt am
28.02.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (4,03 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Änderungshistorie


  • 05.03.2020: Jahr korrigiert von 1905 nach 1908.

Ähnliche Dokumente

N.S.U. Pfeil Katalog 1913
1913, Katalog, 62 Seiten
NSU Pfeil- und Sulm- Fahrräder Faltblatt 1916
1916, Faltblatt, 8 Seiten
Presto-Werke A.G., Katalog 1912
1912, Katalog, 114 Seiten