N.S.U. Pfeil Katalog 1913

Vorschau (2,33 MiB)

N SU. ie e 1 = HH on eae PT] NI carat REN VRR Neckarsulm Ka Telegramm - Adresse Fernsprecher Nr. 5, 25 Jahresproduktion 30000 Stiick Angestellte ca. 2000 Fahrradwerke und 36 Fabrikate : Fahrräder Bremsnaben ++ Garnituren (Fittings) Motorräder » Motorwagen | Transport-Fahrzeuge Über obige Fabrikate bitten wir den betreffenden Hauptkatalog zu verlangen Alle früheren Kataloge Sind durch diese Ausgabe hinfällig! +++++ Export nach allen Ländern +++: ». im Jahre 1873 + ca. 2000 Angestellte Fabriken und Zentral-Bureaux in Neckarsulm in Württemberg +++++ Viele hohe Auszeichnungen +++ ++ auf Fach-, Landes- und Welt-Ausstellungen Fabrikniederlagen u. General- vertretungen in allen größeren + Städten des Kontinents Direkter Versand durch unsere Filialen Im Interesse einer prompten Bedienung bitten wir, Bestellungen sowohl in Maschinen wie in Teilen aus den unten näher bezeichneten Gebieten direkt an die betreffenden Filialen aufzugeben. Artikeln versehen. In besonderen Fällen, Fracht ab Neckarsulm zu tragen. Berlin SW., Belle-Alliancestraße 92, für Brandenburg, Westpreußen, Ost- Schleswig-Holstein, Mecklenburg, Posen, Pommern, preußen, Hamburg, Schweden, Norwegen, Dänemark. tTelegramm-Adresse : Enesuwerke. Fernsprecher Amt Liigow, Nr. 9676 Leipzig, Löhrstraße 4, für das Königreich und die Provinz Sachsen, Thüringen, Braunschweig, Schlesien, Nieder- lausitz. Telegramm-Adresse Wilmbauer. Fernsprecher Nr. 3905 Frankfurt a. M., Mainzer Landstraße 170, für Groß- herzogtum Hessen, Provinz Hessen-Nassau, nördlichen Teil von Bayern. Telegramm-Adresse:}Enesu. Fernsprecher Nr. 5163 Düsseldorf, Worringerstraße 79, fiir Rheinland (bis zur Mosel, ausschließlich der. Moselstädte), Westfalen. Telegramm-Adresse: Enesu. Fernsprecher Nr. 7280 NB. Bestellungen aus Süddeutschland und vorstehend wo die Ware ab Neckarsulm zu nicht Die Filialen sind mit den regulären versenden ist, hat der Empfänger die Eine Verpflichtung, ab Lager unserer Filialen zu liefern, übernehmen wir nicht. Hannover, Herschelstraße 5A, für die Provinz Hannover, Oldenburg, Freistaat Bremen, Lippe. Telegramm-Adresse: Enesu. Fernsprecher Nr. 7750 Zurich II, Schanzengraben 7 und 9, für die Schweiz. Telegramm-Adresse: Paragummi. Fernsprecher Nr. 5317 London W., 186, Gt. Portland Street, für Großbritannien und englische Kolonien. Telegramm-Adresse: Enesu. Fernsprecher Nr. 2665 Paris, 17, Rue Saussier-Leroy, für Frankreich. Telegramm-Adresse : Pneuverita. Fernsprecher Nr. 840-16 Moskau, Petrowska 22. Telegramm-Adresse: Express. Fernsprecher Nr. 4295 u. 7178 genannten Gebieten sind direkt nach der Fabrik Neckarsulm zu richten. Postscheckkonto Stuttgart Nr. 691 Reichsbank - Girokonto Heibronn a. N, 6044404400000000 000400000 240000066066 + Der Versand geschieht franko Bahnhof Neckarsulm und geht auf die Gefahr des Empfängers. Die Verpackung erfolgt in soliden und praktischen Holz- gestellen unter vorheriger Papierumhüllung. Wir berechnen bei Fahrrädern für einfachen Verschlag Mk. 2.- zweifachen 1 53: dreifachen ds yous vierfachen . 250 5 „ fünffachen a ID. Gepückdreirad=. 255 0,886: Leinenpackung ohne Verschlag... ,, 1.— Papprollenpackung ohne Verschlag . ,, 0.50 Seemäßige Verpackung zum Selbstkostenpreis. Emballage wird nicht zurückgenommen. Erfüllungsort für Lieferung, Zahlung und Gerichts- zuständigkeit ist Neckarsulm. Reklamationen können nur Berücksichtigung finden, wenn solche längstens 8 Tage nach Empfang der Ware gemacht werden. Bestellungen auf nicht reguläre Maschinen können, sei es infolge Verzögerung in der Lieferzeit oder sonstiger Gründe, nicht annulliert werden, da die Ausführung von Sonder-Ausstattungen zu sehr von der Beschaffung des Lieferungs-Bedingungen Materials, als auch Einzelfabrikation von Teilen abhängig ist und sich dadurch bestimmte Liefertermine nicht fest- legen lassen. Nichtlieferung von Teilen. Werden Gegenstände, die im Maschinenpreis mit inbegriffen sind, nicht mitbezogen, so bringen wir zwei Drittel des Wertes in Abzug. Garantie. Wir übernehmen für jedes von uns gelieferte Fahrzeug die gesetzmäßige Garantie, wonach wir etwaige im Material oder in der Arbeit innerhalb der gesetzlichen Zeit sich ergebende Mängel in unserer Fabrik kostenlos beseitigen. Schäden, die durch Verschulden des Fahrers oder durch natürliche Abnutzung entstehen, sind von der Garantie ausgeschlossen. Auch in Garantiefällen sind die Kosten des Hin- und Hertransportes von dem Eigen- tümer zu tragen. Solche Defekte, welche unter die Ga- rantiebestimmungen fallen und eine Gratisreparatur oder Ersatzlieferung bedingen, berechtigen nicht zur Wandlung oder Minderung des Kaufs. Für Pneumatikreifen ist die von den betreffenden Gummifabriken gebotene Garantie maßgebend, und wollen ev. Garantie-Ansprüche in beider- seitigem Interesse, der Zeit- und Portoersparnis halber, immer direkt durch den Händler bei der betreffenden Gummifabrik angebracht werden, deren Marke in den Reifen eingegossen ist. Verbesserungen und Änderungen während der Saison vorbehalten. Mehrpreise für alle Modelle, sofern nicht regulär damit ausgestattet, erfordern: Bremsnabe, an allen Modellen anzubringen . Mk. 15.— Felgen mit vernickelten Rändern . . . . . . MK. Doppel-Ulbersetzungsbremsnabe ...... ,, 30. Halbrennmaschine, wenn mit Schutzblechen . Vierfach- a Ne red ZU Bunte Emaillierung der Maschine Ereilaufzahnkranz. 750 Mit Goldlinien abgesetzt . or Zweiskelgenbremsen. res. er 10150 Pfeil Nr. 73 und 74, falls mit Galerie . Doppelhohlstahlfelgen..........-. , 250 Pfeil Nr. 74, wenn mit Differentialgetriebe . Holzfelgen ohne Aluminiumeinlage . » » . . ,, 10.— Orangegelber Sattel mit vernickelten Federn Felgen mit farbigen Streifen........ , £x4J1- bei Sulmrad A und B . VernicKelt 6: O=b 86 somal d 0. ORO) cm 258,2.25 SS = GO Felgenbremsen: Regular wird mit Felgenbremsen NSU Pfeil Modell No. 58, 60 und 46 geliefert. Werden bei einem anderen Modell absolut Felgenbremsen gewünscht, so sind hierzu unbedingt vernickelte Westwood-Felgen mit Drahtreifen gegen entsprechenden Aufpreis erforderlich. Hinter- radfelgenbremsen können bei NSU Pfeil Modell No. 44 und 45, sowie Sulmrad E nicht an- gebracht werden. 2.75 2.50 de 20.— 20:2 44404444000440000000000000 40444... 444444444 000000060 M . +. - “ + + + + + - + + +. + + * + . . + + © + . . EN - . + - + + Unsere Fahrradmodelle 1913 Wir teilen unsere neuen Fahrradmodelle für die Saison 1913 in vorliegendem Katalog nach ihrer besonderen Art in vier Abschnitte: 1. NSU Pfeilräder mit Innenlötung 2. NSU Pfeilräder mit Außenlötung 3. Sulmräder mit Innenlötung 4. Sulmräder mit Außenlötung. Es ist dadurch eine gute Übersicht erreicht und durch die gediegene Ausführung obiger Modelle unserer werten Kundschaft Gelegenheit geboten, allen Ansprüchen ihrer Käufer gerecht zu werden. Allgemeine Ausstattung für alle Modelle Rahmenhöhe: bei Herrenmaschinen: regulär 600 mm; Übersetzung: Tourenmaschinen ca. 72”, Straßenrenn- auf Wunsch 550, 650 mm. | maschinen ca. 84”, Damenmaschinen ca. 62. Rahmenhöhe: bei Damenmaschine regulär 550 mı T y er a ps Schinen : regulär un Taschen: Rahmentaschen mit Werkzeug, Pumpe und auf Wunsch 500, 600 mm. OIlkännchen Scheitelr n. > 7 'e > 0 . > = . Scheitelrohr: bei Tourenmaschinen 10 mm, bei Halb Ball Modällen ‚mit{aufgeschraublenikurbeinsllent ar AREIen EA rennmaschinen 30 mm nach vorn geneigt Wiederaufpressen ein Kurbelzieher bei ++ Technische Einzelheiten der Die Neckarsulmer Pfeil-Modelle 1912 haben wegen ihrer ganz besonders eleganten Aufmachung, ihrer schnittigen Formen, ihrer fein durchdachten, leicht- laufenden Lager und ihrer auserwählt soliden Zu- behörden allgemeine Bewunderung gefunden. Die Modelle 1913 haben deshalb einschneidende Änderungen nicht nötig gehabt; es sind viel- mehr nur einigeVer- schöne- rungen und Ver- edelungen in Detail- fragen vorgenommen worden. NSU Laternenhalter Modell 1913 Die praktischen Erfahrungen im Fahrradbau wäh- rend nunmehr über eines Vierteljahrhunderts, die großen maschinellen Einrichtungen, die großzügige Spezialeinrichtung für Präzisionswerkzeuge undVor- richtungen, die scharfe Kontrolle aller Einzelteile, + Bremsschuh Modell 1913 + NSU Pfeil-Modelle 1913 :: gemeinen gestatten eine Präzisionsarbeit, wie sie solider nicht gedacht werden kann. Nachfolgend gehen wir auf die verschiedenen Neuerungen für 1913 näher ein, indem wir zuerst eine allgemeine Übersicht über die- jenigen Neuheiten bieten, die sowohl an den Innen- wie Aufenlétungs- Modellen der NSU ar a 7 WSséc Bremsschuh, D. G. M.: Pfeilräder 1913 cha- Zwischen NSU Feststeller Modell 1913 rakteristisch sind. Bremsschuh und Gummi ist ein er- haben gepreßtes Zelluloidplättchen eingelegt, welches den hohlen Raum des Buchstabens ausfüllt und oben mit dem Bremsschuh abschließt. Neben feinem aparten Aussehen ist dieser Abschluß auch +++ ee L22222222 SESOSESOSEOHEFESS FEES SESE SOOOOO SS EODESO SS PHESOHOD SEESESESEFESEEES HEHEHE EES FEFEEEESE FEES SESS NSU Kettenspannung Modell 1913 praktisch, weil sich kein Schmutz in den Vertiefungen des „N“ Laternenhalter: Derselbe ist dem Gesamtbild des Rades ansammeln kann. angepaßt. Zahnkranz: Dieser ist leicht und elegant gehalten, !/o‘ Teilung und ist mit der besitzt einige Ausfräsungen, größten Präzision hergestellt. Feststeller : Der Griff des Feststellers ist charakteristisch in seiner Form, dabei hübsch und bequem in der Hand- Durch habung. doppelgängiges Gewinde genügt eine kleine Umdrehung nach rechts um das Fest- stellerband festzuziehen, ebenso eine kleine Drehung nach links um dieses zu lösen. NSU Pfeil-Schild: Für die NSU Pfeil- Modelle haben wir ein besonders elegantes Fahrradschild in Gold und Emaille mit dem Hofwappen vorgesehen. Kettenspannung: Um auch dieser einen schönen Abschluß zu geben, haben wir die- selbe mit Hülsenmuttern versehen, die das häßlich vorstehende Gewinde der Kettenspanner verdecken. à cr) = a =" NSU Klappöler Modell 1913 NSU Hinterradnabe mit 2 Zahnkränzen NSU Hinterradnabe mit 2 Zahn- kränzen: Um einem Wunsche der Straßen-Rennfahrer nachzukommen, haben wir diese Hinterradnabe so kon- struiert, daß nach Belieben zwei un- gleichzähnige Zahnkränze aufge- schraubt werden können, oder ein Freilaufzahnkranz und ein starrer Zahn- kranz. Dadurch wird es dem Fahrer möglich, je nach den Umsténden die Ubersetzungen durch Umwenden des Damit die Lager beim Herausnehmen des Rades wechseln zu können. Rades richtig eingestellt bleiben, sind die Konusse auf beiden Seiten mittels Nasenscheibe und Gegenmutter ge- sichert. Lenkstange: Das Lenkstangenrohr ist mit 22,2 mm dünner gehalten und in den modernsten Formen gebogen; die feinen Touren- und Halbrennma- schinen sind mit kurzem Vorbau aus- gestattet. Die für die einzelnen Modelle in Frage kommenden Formen sind auf Seite 12 ersichtlich. NSU Pedal mit neuer Gummibefestigung D. G. M. Pedale: Die neuen NSU Pedale zeich- nen sich durch eine hochaparte Form aus. Die Straßenrennmaschinen werden mit Zackenpedalen ausgerüstet; bei den Tourenmaschinen werden auf das gleiche Pedal Gummiauflagen mit Metallplättchen eingelegt; es kann also das gleiche Pedal bequem als Zacken- oder Gummipedal benutzt werden; diese Kombination ist gesetzlich ge- schützt. Der breite flache Steg gibt dem Pedal ein sehr elegantes Aus- sehen und große Stabilität; ein Zu- sammendrücken der Seitenplatten bei ungeschicktem Auftreten ist ausge- schlossen. Bei Anfängern kommt dies sehr häufig vor, weshalb man die Pedale mit Stegen in der Mitte versah, was jedoch zur Folge hatte, daß die Pedale nicht mit Gummi versehen Diesem Übelstand ist nun durch vorliegende Neuheit ab- werden konnten. geholfen, indem der Gummi da, wo der Steg das Einführen hindert, glatt bis auf die Mitte durchschnitten ist It 000090000 440440640060 SELPFESL ESE ESSS EE SEDESEDS SEOLODED OSES OSES EEESEDED OOEEESODEEEEESSS HEEOOOO$ $44444646 00464004 122272 + Lenkstangen-Formen No. 14 normal für Pfeil No. 70. Auf Wunsch kann auch Pfeil No.54 und 55 mit diesem Lenker aus- gestattet werden. No. 19 Genau wie Lenker No. 14, nur auf wärts gebogen. Für Modelle wie Lenker No. 14. No. 24 Lenker für Pfeil No. 25, 44, 68. No. 25 Lenker wie No. 24, nur abwärts gebogen. Auf Wunsch No. 26 Lenker wie No. 24, jedoch mit Vor- bau, für Pfeil No. 32 und 45 No. 27 Lenker wie No. 24, jedoch abwärts gebogen und mit Vorbau, für Pfeil No. 54 und 55 No. er wie No. 24, jedoch mit Vor- und fiir Felgenbremsen einge- [UI Pfeil No. 58, 60 und 46 + ..... + 3 No. 20 : Lenker wie No. 22, jedoch mit 8cm 5 langem Vorbau, für Straßenrenner. 3 No. 22 Lenker für Bahnrenner mit kurzem Vorbau 2 + No. 23 : Lenker wie No. 22, jedoch mit ver- stellbarem Vorbau, für Steher. Lenkstangen mit Vorbau, wo nicht 3 regulär, Mk. 2. lufpreis. 12222222 0+00000400000040000 4445464045 Aue > ne 000600060 .. ooo Technische Einzelheiten der für Innenlötungs- Rahmen: Das obere Rah- NSU Pfeil-Modelle 1913 :: Maschinen Stabilität besitzt, daher größte menrohr hat einen Durch- Kraftausnützung ermöglicht. messer von 25,4 mm und ist Der Vordergabelkopf ist hoch- bei Tourenmaschinen 10 mm nach vorne geneigt, während apart in einer schlanken ab- gerundeten Form konstruiert, bei den Straßenrennmaschinen welcher der Frontansicht des eine Neigung von 30 mm vor- gesehen ist. Die hinteren Fahrrades ein elegantes Aus- sehen verleiht; die Gabel Strebenrohre,ebenso dieHinter- selbst ist stärker ausgebogen radgabel, sind mit einer ele- und dünner auslaufend, so daß ganten abgerundeten Kröpfung versehen und mittels schön geschweiften Verbindungs- stegen verbunden, so daß die Hintergabelpartie wie aus einem Guß erscheint, größte 444445540 +++ NSU Kettenrad Nr. 37, D.G.M. (Innenlötung) die Federung bei hoher Stabi- lität eine recht elastische ist. Kettenrad: Für unsere Innen- lötungsmaschinen bringen wir ein neues hochapartes Ketten- raddessin No. 37 D. G. M. +....... 4....................... Kugelsteuerung mit Steuerkopf und Vorder- gabelkopf: Auch die Kugelsteuerung haben wir neu durchkonstruiert und unser Hauptaugenmerk auf die richtige Lagerung gelenkt, denn eine gute Steuerung muß absolut festsitzen und die Lager doch spielend leicht laufen. Der Steuerkopf ist Kugelsteuerung | mit Steuerkopf mit verlängerten Stutzen versehen, welche gleich 7 und Vorder- zeitig als Verstärkungen dienen. Gegen das gabelkopf | Modell 1913 Ende Sind dieselben Konisch verlaufend aus- (Innenlétung) en ys gesenkt, so daß Stöße von den Winkeln des Steuerkopfes auf die Mitte des oberen und unte- ren Rahmenrohrs sich fortpflanzen können. Die Mitten der Rohre sind am wenigsten in Anspruch genommen. Bei dieser Anordnung werden die Rohre da, wo sie am wenigsten zu leisten haben, stärker in Anspuch genommen und tragen dann ohne Gewichtserhöhung wesentlich zur Stabilität des Rahmens bei. Der Vordergabelkopf ist neben seiner neuen schönen Form derart innen ver- NSU Steuerung Modell 1913 D. G.M. sten Teil seines Rades unbedingt verlassen kann. (Innenlötung) stärkt, daß sich jeder Fahrer auf diesen wichtig- + + + + + <“ «© 2 . > + e + + © + - + ° + + + + . + > . . + . + + . + + . + . + + . + + © + + + + < s > + + - - . + + . . + + . + + + - + + . 2 > . + ° . “ . + . + + + + * +. . + . + oe 14 NSU Glockenlager Pfeil Modell 1913 im Schnitt (Innenlötung) Tretkurbellager zu NSU Pfeil Modell 1913: Die Kugellager, eine 25jährige Spezialität von NSU, sind weitestgehend verbessert worden; die Lager besitzen volle Kugel- füllung; die Schalen und Konusse sind aus einem verbesserten, absolut zähen Spezialmaterialsorgfältigst gehärtet und nach dem Härten genau auf Form und Rundung nach Kaliber geschliffen, wodurch leich- tester Lauf, größte Lebens- dauer und Auswechselbar- keit der einzelnen Lagerteile erzielt wird. Vermittelst spe- zieller Prüfungsmaschinen NSU Doppelglockenlager Pfeil Modell 1913 im Schnitt (Innenlötung) 040004000000 Tretkurbellager Pfeil Modell 1913 VORDERE III III III FFO$$O60 664646666 werden die einzelnen Materialsorten auf ihre Dauer- haftigkeit eingehend untersucht; unsere Härtereiein- richtung mit ihren Kontroll- und Signalapparaten ist als mustergültig zu bezeichnen. Handgriffe: Es finden feinste schwarze Zelluloid- Handgriffe mit eigener Zeichnung, wie Abbildung zeigt, Verwendung. à sé cad a ..- y - a >> u par NSU Zelluloid-Handgriff für Innenlötungsmaschinen 2........................................... a AI Technische Einzelheiten der Rahmen: Das obere Rahmenrohr hat einen Durch- messer von 25,4 mm und ist bei Tourenmaschinen 10 mm nach vorne geneigt, während bei den Straßenrenn- maschinen eine Neigung von 30 mm vorgesehen ist. Die Hinterradgabel und Hinterrad- streben sind mit massiven Brücken von eleganter Form versehen, so daß der ganze Rahmen dadurch einen siche- ren Halt und große Stabilität bekommt. — Der Vordergabel- kopf ist äußerst stark, von schöner Form; die Scheiden- form oben D-förmig und nach unten rund auslaufend, so daß neben großer Festigkeit der Gabel diese die beim Fahren auftretenden Stöße leicht über- windetunddurchihrenatürliche Federung schnell ausgleicht. Kettenrad: Der Schutz auf unsere bisherige Kettenrad- form ist abgelaufen, und da verschiedene Konkurrenzfir- men dieselbe Form nachgeahmt NSU Kettenrad Nr. 35, D. G.M. für Außenlötungsmaschinen haben, bringen wir eine neue hochaparte Form Nr. 35 für Außenlötungsmaschinen. 44.4... Tretkurbellager Mod. 1913, D. G. M.: Dieses Tretkurbel- lager dürfte, was durchdachte Konstruktion, Einfachheit, spie- lend leichter Lauf, leichtes Ge- wicht und Zuverlässigkeit im Gebrauch anbetrifft, unerreich- bar sein. Sämtliche Teile, aus ausprobiertem Spezialmaterial mit höchster Präzision ausge- führt, werden nach dem Härten auf Spezialmaschinen genau auf Form und Rundung so ge- schliffen, daß alle Teile unter sich auswechselbar sind. — Um jedes Klemmen von Lager- teilen zu vermeiden, ist bei diesem neuen Tretkurbellager die rechte Schale der Ketten- radseite mit einem Ansatz ver- sehen, so daß sie, mit linkem Gewinde in das Gehäuse ein- geschraubt, sich mit diesem Ansatz gegen den Rand des- selben legt und festsitzt. 40.2....................................................... 00d00000000040404000000000400040000 17 00000000 NSU Tretkurbellager Modell 1913 D. G. M. im Schnitt (Außenlötung) hindern, ist zwischen Gehäuse und Gegen- mutter eine Scheibe eingelegt, D.G.M. Die äußeren Einschnitte korrespondieren mit einem im Tretlagergehäuse befindlichen Stift, während die innere halbrunde Nase der Scheibe in eine Nute der Längsrichtung der linken Schale eingelassen ist. Durch diese Anordnung ist ein Bindeglied ge- schaffen, so daß die Stellschale mit dem Gehäuse starr verbunden ist und die Gegen- mutter nur noch das Ganze zusammen- zuhalten hat. Ein Lockern der Stellschale ist demnach ausgeschlossen. Die Scheibe liegt verdeckt in der Gegenmutter, in die sie eingelassen ist, und bildet einen schönen Abschluß des Tretkurbellagers. Beim Nach- stellen des Lagers wird die Gegenmutter abgeschraubt, die Scheibe aus dem Stift gezogen, die Schale je nach Bedürfnis eingestellt, die Scheibe wieder korrespon- dierend mit dem Stift eingeschoben und die Gegenmutter fest angezogen. Das Lager kann durch diese Anordnung äußerst fein eingestellt werden, da ein Einschnitt vom andern nur !/3, mm in der Längsverschie- bung der Stellschale ausmacht. Ausziehbares NSU Tretkurbellager. Um eine leichte Montier- und Demontier- Die linke Stellschale ist mit rechtem Gewinde versehen. dem gleichen Gewinde befindlichen Gegenmutter im Gehäuse festgehalten, nachdem das Lager richtig eingestellt ist. Um ein willkürliches Lockern der Stellschale zu ver- NSUTretkurbellager Mod. 1913,D.G.M. (Außenlötung) Dieselbe wird mit der auf 18 02............................................._. barkeit zu ermöglichen, haben wir das NSU Tretkurbellager aus- ziehbar gemacht und bringen dieses bei Pfeil Nr. 58 an. Dasselbe besteht in der Hauptsache aus den gleichen Teilen wie das nicht ausziehbare Tretkurbellager, und sind alle Teile untereinander aus- wechselbar. Das Tretlager wird fertig montiert in das Tretlager- gehäuse des Rahmens eingeführt und mittels einer Nase, welche sich an der rechten Seite der Hülse befindet, korrespondierend mit der Nute des Tretlagergehäuses gegen Drehungen gesichert. Die Be- festigung ist die gleiche wie bei dem nichtausziehbaren Tretkurbel- lager, und kommt auch hier die neue Stellschalensicherung, D. G. M., zur Anwendung. NSU Steuerung Mo- dell 1913: Als hervor- ragende Neuheit bringen wir bei unseren Rädern mit Außenlötung einen neuen nahtlosen, aus einem Stück bestehen- den Steuerkopf, D. G. M. Derselbe ist außerordentlich leicht, aber ungemein stabil. Die Stutzen umfassen die Rahmenrohre, welche außerdem innen noch mit Verstärkungen versehen sind, um die Stöße von den Winkeln des Steuerkopfes auf die Mitte der Rahmenrohre abzuleiten, wodurch die Stabilität des Rahmens ohne Gewichtserhöhung wesentlich ge- hoben wird. Auch die Kugellager dieser Steuerung sind neu durchkonstruiert, äußerst stabil und leichtlaufend, aufs feinste einstellbar, ohne daß die Dimensionen nach außen, sowie die feine Form eine Änderung erhalten hat. Gear Case (Ganz geschlossener Kettenkasten mit Ölbad): Einen äußerst vorteilhaften Schutz für Getriebe und Kette bei jeder Witterung bietet der an unserem Pfeil Nr. 60 zur Verwendung kommende voll- kommen geschlossene Kettenkasten „Gear Case“. Aus Blech hergestellt, NSU Tretkurbellager D. G. M. (Außenlötung) Ausziehbares N SUTretkurbellager D. G. M. (Außenlötung) + 044444440000400000 19 + NSU Steuerung Modell 1913 222.....................—....—...—...._.—.—.—.—..........—...—.—....—.—...—.—....—...—.—...._.._._._._._........... gestattet derselbe in seinem Innern die Einrichtung eines Olbades, durch welches die Kette ständig mit dem im Kasten befindlichen Ol in Berührung kommt und sich auf diese Weise selbsttätig schmiert. Wie aus dem Bild ersichtlich, befindet sich an bezeichneter Stelle eine Öleinfüllschraube und unten eine ebensolche Schraube zum zeit- weisen Ablassen des alten Ols. Pfeil Nr. 46 kann ebenfalls mit Gear Case aus- gestattet werden. NSU Kleidernetz fiir Damenrüder, D. G. M.: Auch hierin bringen wir eine schöne praktische Neuheit, D.G.M. Durch diese sinnreiche Ein- richtung ist das Kleidernetz in mehrere Felder geteilt und jedes einzelne Feld durch Spiral-Federn in ständiger Spannung erhalten. Aufer- dem gestattet diese Einrich- tung ein schnelles Abnehmen und Wiederanbringen des Netes. Ebenso können Re- paraturen oder Auswechse- lungen leicht und schnell von der Dame selbst vorgenom- men werden, und ist es da- her nicht mehr nötig, bei Defekten das ganze Kleider- net auszuwechseln und zu Gear Case (ganz geschlossener Ketten- kasten mit Ölbad) — (Außenlötung) erneuern. NSU Kleidernetz für Damenräder D. G.M. 40440444 Die NSU Pfeil-Modelle, Die NSU Pfeil-Innenlötungsmaschinen Sind hochelegante Herrenfahrer-Modelle für Kenner und Fachleute. In ihrer Schönen glatten Linienführung zeichnen Sich diese Modelle durch ihre hoch- aparte Aufmachung, fein durchdachten leichtlaufenden Lager und ihre auser- wählt soliden Zubehöre besonders aus. Die neuen schönen Kettenrad-Dessins, die ebenso elegant ausgeführten Pedale, der hübsche abgerundete Gabelkopf, NB. Die Original NSU Pfeilräder sind in Versand- und Warenhäusern nicht erhältlich, sondern nur beim Fahrradhändler. Innenlötung das elegante vergoldete Markenschild, der charakteristische Laternenhalter, Bremsschuh, Feststeller, die schnittige Hintergabelform, der hübsche durch- brochene Zahnkranz, die aparte Ketten- spannung, die eleganten Handgriffe sind Merkmale dieser fortschrittlichen Modelle, welchen durch ihre neuen Verschönerungen und Veredelungen der Stempel als Sonderklasse aufgedrückt wird. 0220002020000. 0.0000... 40444404040000400000009050009%9 04544444 000400060 004400644 0000000000000000 Feine Tourenmaschine Neckarsulmer Pfeil Nr. 25 (Innenlötung) Vordergabel: eleg Bremse: V Räder: 20e 1/218 ad mit Innenfeder. roter Streifen. sr, abgerundeter Kopf. | Pneumatik: Gothania prima Luxus 28 > Mk. 125.— 1?/,“ Wulst, grau, in der Mitte Ia. Stahlfelgen, Schwarz. | Sattel: Ia. Hammock, orange, vern. Federn. 444444444 Reich verzierte hoch- feine Tourenmaschine Vordergabel: Bremse: Räder: eleganter, 28 11/,“ ) abgerundeter Kopf. | Pneumatik: Excelsior-Gloria 28 1 Vorderrad mit Innenfeder. 3 I f | Sattel: Ia. Hammock, orang Ia. Stahlfelgen, schwarz, grüner Streifen mit | 2 goldenen Linien. Auf Wunsch holzfarbig mit Besondere Ausstattung : verziert und mit 2 schwarzen Doppellinien. | + Neckarsulmer Pfeil Nr. 32 (Innenlötung) Mk. 140. ee HOFEEEOD 23 Hochfeinste j 2 LL Halbrennmaschine + + + > + + + + + if + f 3 It + H + | 2 I Ir 2 | R WM 2 + 2 .. ; Neckarsulmer Pfeil Nr. 54 (Innenlétung) Tretlager : Kurbeln mit [] Kant aufgeschraubt. Räder: 28 >< 1?/,// > Vordergabel: I , schmaler, abgerundeter Kopf. Doppellinien 2 Bremse : Vorderrad mit Innenfeder Pneumatik: Gothania prima 28 Sattel: Halbrennsattel, orange, vern. Federn. 1 Ia. Stahlfelgen, Mk. 150. holzfarbig ‘ Wulst, rot. mit schwarzen + 24 Rascheste Straßenrennmaschine > Tretlager: Kurbeln verkeilt. Vordergabel: eleganter, schmaler, abgerundeter Kopf. Bremse: Vorderrad mit Innenfeder. 1 Räder: Pneumatik: Sattel: Neckarsulmer Pfeil Nr. 70 (Innenlötung) 27 > Errtee Holzfelgen, Draht, Continental 27 x 1'/,“ Draht, rot Rennsattel, lange Form, ora nge Mk. 180.— ee C22222222222222222222222222222227 Geschäftsrad M „Cheistian 1 Weber Bäckerei \ Wilhelmstr. Vordergabel: eleganter, abgerundeter Kopf. Bremse: Vorderrad mit Außenfeder. Räder: 2 1°/,“ Ia. Stahlfelgen extra stark, Normalfarbe Pedale: mit Gummi. One Gepäckträger: auf Wunsch gegen Aufpreis. Kette : 5/,>< Reklametafel: mit Firma-Aufschrift gegen Aufpreis. 0222122100200. Neckarsulmer Pfeil Nr. 40 (Innenlötung) Mk. 150.— BUTTA g7. 28% 1°/, Wulst, schwarze Federn, Excelsior-Gloria Hammock, extra stark, Pneumatik: Sattel: grau. braun. 26 +1 \ > ¢ | we 3 + # MOT CU. \ Christian Weber N o »< | Se Bäckerei / | Sr | 5 Exa Wilhelmstr 97 > + + + + + + > ’ E j + + } : + + j à + in : . .. T Neckarsulmer Pfeil Nr. 40 (Innenlötung) : Dieses neueste unverwiistliche NSU Boten-Fahrrad präsentiert sich in eleganter, aber extra starker Bauart und Ausführung. Das Traggestell % des Korbes ist unabhängig vom Fahrradrahmen und an die verstärkte Vordergabel montiert. In das Gestell selbst kann ein Korb oder irgendein 2 fl beliebiger Behälter eingesetzt werden, so daß das Rad für jeden Geschäftsmann zu gebrauchen ist. x > i > 27 dette etre ttte tete tte tee 06006 0H III D DOTÉ HOT HÉH PO ÉÉÉE #4 E ESS Militär-, Post- und Jagdrad Vordergabel: eleganter, abg Bremse Vorderr mit Räder: 3 AS Kette: Neckarsulmer Pfeil Nr. 65 (Innenlötung) yerundeter Kopf. Pneumatik: Excelsior-Gloria 2 Innenfeder Sattel: Hammock, extra stark, Stahlfelgen, extra stark, schwarz Pedale: mit Gummi Mk. 190. “ Wulst, grau braun, Federn schwarz detre Tourenrad für kleine Fahrer ice Neckarsulmer Pfeil Nr. 68 (Innenlötung) Rahmenhöhe: 500 mm. | Räder: 16 >< 11/,”. Ia. Stahlfelgen, Schwarz. Vordergabel: eleganter. abgerundeter Kopf. Pneumatik: Gothania Extra 26><1Y/,“, Wulst, grau. Bremse: Vorderrad mit Innenfeder. Sattel: Ia. Hammock, orange, vern. Federn. EEEFEEEE HOFF ESSE SEEEEESES SESH ESSE ESE ESEFOFOF SESE EEFEFEESEEEFEFEED EFEFESEEEFESEOSESESESEED 29 SHELESHS SHFESE SH OOH OO ESO HEOH ESOS FHPOHEFOD ODED HOSES SOLIDE OD EHHHOEEED EFEOESSS HEF PESOD OOOOEEOD Feines solides Damenrad Neckarsulmer Pfeil Nr. 44 (Innenlötung) Vordergabel: eleganter, schmaler, abgerundeter Kopf. Bremse: Vorderrad mit Innenfeder. Räder: 8 >< 1?/,“ Ia. Stahlfelgen, Schwarz. Pneumatik: Sattel: Gothania prima Luxus 28> Mitte roter Streifen. 1! Mk. 135.— 2’, Wulst, grau Damensattel, orange, vern. Federn. In der 30 y : Hochfeinstes Mk. 160. Damenrad j / 4 V1 x | 7 J) | ZP LÉ - FL Dax me , SSeS | en —_ nl . Be b Neckarsulmer Pfeil Nr. 45 (Innenlötung) Vordergabel: eleganter, schmaler, abgerundeter Kopf. Pneumatik: Excelsior-Gloria 23% 1!/,”, grau Bremse: Vorderrad mit Innenfeder. 2 li IES ee Bu < TRS PA £ Räder: 28>1'/,“ Ia. Stahlfelgen, schwarz, grüner Streifen mit Sattel: Feiner Damensattel, orange, vern. gewundene Feder 2 goldenen Linien. Auf Wunsch holzfarbig mit Besondere Ausstattung : Verziert und mit Goldlinien abgesetzt | 2 schwarzen Doppellinien. 0004000006 000404000 00000000000000000 000000000 44444444000900.400.0.0 Gepäckdreirad mit Hintersitz Regulär ohne Galerie, mit Galerie und Aufschrift entsprechender Aufpreis. Mk. 325. — Neckarsulmer Pfeil Nr. 73 2“, Wulst, grau. Sattel: Hammock, extra stark, braun, schwarze Federn. ZT Vorderachse: Extra stark. Pneumatik: Transportradreifen 28 >< Bremse: Do POTES: auf Vorderräder wirkend. Räder : 2“, Extra starke Transportradfelgen und -Speichen. Kasten : 80 cm lang, 70 cm breit, 60 cm hoch. Be Be Ausstattung: Kasten-Galerie und Aufschriften gegen Aufpreis. Das Rad wird nur wie beschrieben geliefert. nun 32 Bremse: Räder: + .4444444 t Vordergabel: Extra stark. Vorderrad, extra stark. 28><2” extra starke Transportradfe Besondere Ausstattung: Differenzial-Getriebe, lgen und Speichen. Kasten-Galerie und Aufschriften gegen Aufpreis. Dieses Rad wird nur wie beschrieben gel 33 Neckarsulmer Pfeil Nr. 74 Gepäckdreirad mit Vordersitz Regulär ohne Galer mit Galerie und Aufschrift entsprecl Mk. 390.- Pneumatik: Transportradreifen 282“, Wulst, grau. Sattel: Kasten : Hommock, extra stark, braun, schwarze Federn 85 cm lang, 60 cm breit, 65 cm hoch. liejert PEOSEEESESEFEEERESESEP EFS TET E TESS tt 044040000 4444440400000009000 4444005050 — 8 D = V Ex eo = vo Ex A Pfeil-Modelle Um der regen Nachfrage nach Rädern englischen Typs zu ge- nügen, bringen wir eine Serie - Außenlötungsmaschinen - welche diesem Geschmack vollauf Rechnung tragen und das Vollendetste darstellen Außenlötung was in diesem Genre ge- . boten wird. .. Die Original NSU Pfeil- Räder sind in Versand- und Warenhäusern nicht erhält- lich, sondern nur beim Fahrradhändler. 00000000 04000000 4444444400040000004440000000000000 Vornehme Tourenmaschine 0044464046 0000000040 Vordergabel: D-Form, nach unten rund Bremse : Tretlager : Ausziehbar rt auslaufend. Doppelfelgenbremsen bei Freilaufzahnkranz. naben oder Mehriibersetzungsnaben mit Riickirittbremse kommt die hintere Felgenbremse in Wegfall Bei Brems- Mk. 170.— Neckarsulmer Pfeil Nr. 58 [Außenlötung) Räder: 27 ;““ vern. Westwoodfelgen, Mitte Schwarzer Streifen, grün gefaßt. Doppelc licken ispeichen. Pneumatik: Gothania prima Luxus 27>1'/,/’Draht, grau mit rotem Streifen. Sattel: Ia. Hammock, orange, vern. Federn. Besondere Ausstattung: Mit grünen Doppellinien abgesetzt. + Hochfeinste Tourenmaschine SEI für jede Witterung Ze „Oo “cy — Kettenkasten mit Olbad — 5 Ne / D J - ET /4 I 2 fy + > > + + + + > N 4 4 iy : H + 7 > '4 > + + + > > Neckarsulmer Pfeil Nr. 60 (Außenlötung) : > Vordergabel: D-Form, nach unten rund auslaufend. Räder: 27><11/,“ vernick. Westwoodfelgen, Mitte schwarzer Streifen 3 Bremse: Doppelfelgenbremsen bei Freilaufzahnkranz. Bei Brems- grün gefaßt. Doppeldickendspeichen. 2 naben oder Mehriibersetzungsnaben mit Riicktrittbremse Pneumatik: Continental 27><1*/, Draht, grau. D kommt die hintere Felgenbremse in Wegfall. Sattel: Ia. Hammock, große Form, Federn verwunden, vern., orange. 2 Besondere Ausstattung: Mit grünen Doppellinien abgesetzt. : + + > 0004000000000000 37 NOCHTEINSIE N DI Mk. 175. — Straßenmaschine De ND + + + + + + + + + Neckarsulmer Pfeil Nr. 55 (Außenlötung) 2 Vordergabel: D-Form, Schmal, nach unten rund auslaufend. | Pneumatik: Gothania prima 27x 1'/,“ Draht, rot. 2 Bremse : Vorderrad mit Innenfeder. Sattel: Halbrennsattel, lange Form, engl. gelb, vern. Federn. x Räder Errtee Holzfelgen. | + + + 00.04.00009 38 Straßen- und TS > Bahnrenner Er Mk. 200.— 00000000044444404000000000 + - . + + + + + > > Neckarsulmer Pfeil Nr. 71 (Außenlötung) : + Vordergabel: D-Form, schmal. Pneumatik: Continental 27x 1'/,“ Draht, rot oder: Continental 27x 1 5 Räder: 27 >< 11/, Errtee Holzfelgen, Draht oder: 27x 1“ Errtee Schlauchreifen, rot. + Holzfelgen für Schlauchreifen. Doppeldickendspeichen. Sattel: Straßenrennsattel, lange Form. > Besondere Ausstattung gegen Aufpreis: Hinterrad mit 2 Zahnkränzen. Vorder- und Hinterrad-Bowden-Felgenbremsen, 3 Spezial-Rennlenkstange für Berufs-Straßen-Rennfahrer. + 7 > 39 NSU Pfeil Nr. 71 (Vorderfront) mit Lenker Nr. 14 22222..1...........................—..—............2............................0........... Das Siegesrad Dies Modell ist speziell für Berufs- Straßen-Rennfahrer vorgesehen und wird gegen Aufpreis den Wünschen der Fahrer entsprechend ausgestattet. Auf dem katalogmäßigen NSU Pfeil- Rad Nr. 71 wurden in der Saison 1912 die großen klassischen Fernfahrten so- wie das größte Gebirgsrennen Europas Rund um die Gletscher 351 km gewonnen. NSU Pfeil Nr. 71 (Hintere Partie) mit Lenker Nr. 22 044...... Bahnrennrad Flieger Neckarsulmer Pfeil Nr. 72 (Außenlötung) Vordergabel: D-Form, schmal. Räder: 7><1” Errtee Holzfelgen für Schlauchreifen, Doppel- dickendspeichen. Pneumatik : Sattel: Continental 27 Rennsattel, lange F Mk. 210. er Bahnrennrad für ; Steher Mk. 220. = C ve ? veg, Ss A ESAS 29 Z Neckarsulmer Pfeil Nr. 75 (Außenlötung) Vordergabel: D-Form, schmal. Pneumatik: Continental 1” Schlauchreifen, rot. Räder: Hinterrad 27x 1 Vorderrad 23>x1” Holzfelgen für Sattel: Rennsattel, lange Form. Schlauchreifen. Doppeldickendspeichen. 2022.....................................0...... 0 42 Vornehmstes Damenrad TR “ 444444444 + Neckarsulmer Pfeil Nr. 46 [Außenlötung]) Besondere Ausstattuny: Mit griinen Doppellinien abgesetzt. Kann auch gegen Aufpreis mit Gear-Case wie Vordergabel: D-Form, nach unten rund auslaufend. | Räder: DIS JE Bremse: Doppelfelgenbremsen bei Freilaufzahnkranz. Bei Brems- grün gefaßt. naben oder Mehrübersetzungsnaben kommt die hintere Pneumatik: Continental 27 x 1'/,“ Draht Felgenbremse in Wegfall. Sattel: Feinster leichter Damensa Mk. 195. vernick. Westwoodfelgen, Mitte schwarzer Streif ıttel, orange, vernick. Federn. Pfeil geliefert werden. en III III III FE EEEEOSD 43 00000000 + Knabenrad Rahmenhöhe: Vordergabel: Bremse: 125 mm e Elegc d mit Innenfeder. Mk. 120.— Neckarsulmer Pfeil Nr. 66 (Außenlötung) | Rdder: 4x] la. Stahlfelgen, Schwarz. Pneumatik: Gothania Extra, 24 > 1!/,” Wulst, grau. Sattel: Feiner Knabensattel, engl. gelb, vern. Federn, r Kopf. abgerundete Mädchenrad ER AP i Mk. 135.— + Neckarsulmer Pfeil Nr. 67 (Außenlötung) Rahmenhöhe: 400 mm. | Räder: 24 x 11/,” Ia. Stahlfelgen, schwarz Vordergabel: Eleganter, schmaler, abgerundeter Kopf. Pneumatik: Gothania Extra, 24% 1!/,“ Wulst, grau Bremse: Vorderrad mit Innenfeder. | Sattel: Feiner Mädchensattel, engl. gelb, vern. Federn er 45 Arbeiter zur Mittagspause Das „Sulmrad“, wel- ches wir mit Innenlötung als auch Außenlötung liefern, ist von ebenso + solider und gediegener Aus- führung wie das NSU Pfeil- rad, und konnte der äußerst billige Preis durch rationelle Herstellung und Einfachheit, Sulmrad == aber Gediegenheit der Teile und Zubehöre er- zielt werden. Dadurch wurde ge- wissermaßen, auf das Re- nommee unserer weltbekann- ten Fabrikmarke begriindet, | ein billiges Qualitätsrad | für jedermann geschaffen. | et +++ 090000000 + © > + + + + * No. 4 ‚enker für Sulmrad A, B, E, F. No. 6 Lenker wie No. 4, nur abwärts gebogen. Auf Wunsch. Lenkstangenformen für Sulmrad No. 8 Lenker mit Vorbau fiir Sulmrad C und D. No. 12 Lenker mit Vorbau wie No. 8, jedoch aufwärts gebogen. Auf Wunsch. Penker mit Vorbau, wo nicht regular, Mk. 2.— Aufpreis. 00000000 00006900000000044000000600.004000600 :: Technische Einzelheiten der Sulmrad-Modelle 1913 + 000000000000000020000000000000000600000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000660000008 Doppelglockenlager von höchster Einfachheit, spielend leichtem Gang, ele- ganter Form, Präzisions- arbeit, bestgeeignetes Ma- terial. Das elegante Ketten- rad ist mit dem Kettenrad- träger solidverschraubtund über die Kurbel abnehm- bar. Staubabdichtung. OI- haltung. Die ovalen Kurbeln sind beiderseits mittelst Achse Vierkant mit der Doppelglockenlager - verschraubt. fiir A. C. E Naben Mederne leichte Präzisionsnaben aus feinstem Material. Absolut ölhaltend und staubdicht. Leichtester Lauf. fe .“ Kurbelkeillager Die Lager ist wie vorstehend; die Kurbeln kantig und mittelst Keile Konstruktion der sind vier- mit der Tretlagerachse in solider Weise verbunden; der linksseitige Konus ist von außen nachstellbar. —% Sd Kurbelkeill für B.D.F. Steuerung urbe ei ager iur Den Kugellagern in Pedale der Steuerung ist : : £ 2 Neue Fagon, eine besondere Auf- > DiG ME merksamkeit gewid- J N S leichtlaufend, We stabil, staubdicht, ölhaltend, mit met, wodurch eine hohe Stabilität und sicheres Steuern 1 i Stegen. erzielt wird. tegen + ots oe + & BIETE III III TITTEN 090000900000 004000000004500000000000054446545004440000 444444044 DOOR HH HIHI HI Vordergabel Bremse Räder 0944406400444 50 Kette: Pneumatik: Sattel: Rc joth H er Sulm-Tourenrad A mit Innenlötung, Doppel glock € Mk. 100.— enlager [lg., brei Wulst, « hwarze Federn 0405454460 5700646450054 000000000500006000004000500040000900000000000040000 004500009 000040409 00000000 000050004000400000d600000000000000050504060405009000009000455045 40220... Sulm-Halbrennrad C mit Innenlötung, Doppelglockenlager Vordergabel: Gerader schmaler Kopf, Ecken leicht abgerundet. | Kette: Ia. Rollenkette, °/,’’ Tlg., ?/s“ breit. Bremse: Vorderrad mit Außenfeder. Pneumatik: Gothania Extra, 28><1*/, Wulst, rot. Räder: 28 x 11/, Ia. Stahlfelgen, holzfarbig mit schwarzen | Sattel : Halbrennsattel, engl. gelb, vernick. Federn Doppellinien. (22222222 44444640 51 Mk. 120.— Sulm-Damenrad E mit Innnenlötung, Doppelglockenlager und doppelt geschweiften Rohren Vordergabel: Gerader, schmaler Kopf, Ecken leicht abgerundet. | Kette: Ia. Rollenkette, ‘/,“ Tlg., */,“ breit. Bremse : Vorderrad mit Außenfeder. Pneumatik: Gothania Extra, 28 > 1?/,“ Wulst, grau. Räder: 28 “ Ja. Stahlfelgen, schwarz. Sattel: Damensattel, engl. gelb, vernick. Federn. +. #2 è ++ +++ + + Bremse: Räder: fd - Sulm-Tourenrad B mit Außenlötung, Kurbelkeillager etc. Vordergabel: Gerader Kopf, Ecken leicht abgerundet. | Kette: Ia. Rollenkette, */,“ Tig., */,“ breit. Vorderrad mit Außenfeder. Pneumatik: Gothania Extra, 28><1?/,“ Wulst, grau. 28 3< 1?/,/““ Ia. Stahlfelgen, Schwarz. | Sattel: Ja. Hammock, braun, Schwarze Federn Mk. 105.— 00.....2...0.22.....0.2...22200...72..0.02.....0.2.220.2.0.0.0.222022.022..0.1...002.20222...2.....". SEEEEESS ELOPES FESS OL SESOOS FHOOEH ED SHFESH SS HOSEL OD Hd 00000 00H 00H00 00066660 Mk. 115.- Sulm-Halbrennrad D mit Außenlötung, Kurbelkeillager etc. Vordergabel: Gerader, schmaler Kopf, Ecken leicht abgerundet. Kette: Ia. Rollenkette, Tlg., ?/;“ breit Bremse: V € ] mit Außenfeder Pneumatik : Gothania Extra, 28 1!/,“ Wulst, ro Räder: ” la. Stahlfelgen, holzfarbig mit schwarzen | Sattel: Halbrennsattel, engl. gelb, vernick. Doppellinie | Federn. 0409444404 Ai = + u Sulm-Damenrad F mit Außenlötung, Kurbelkeillager, einem geraden und einem geschweiften Rahmenrohr Vordergabel: Gerader, schmaler Kopf, Ecken leicht abgerundet. | Kette: Ia. Rollenkette, Tig., */;“ breit Bremse: Vorderrad mit Außenfeder. | Pneumatik: Gothania Extra, 28% 1'/,“ Wulst, grau. Räder: 28% 1!/,; Ia. Stahlfelgen, schwarz. | Sattel: Damensattel, engl. gelb, vernick. Federn et Übersetungtabelle für 28° Laufräder Einfache Übersetzung Einfache Übersetzung Übersetzung | in engl. Zoll H \ZurtickgelegterWeg nach einer Kurbelumdrehung Zähne- zahl des Ketten- rades Zurückgelegter Weg nach einer Kurbelumdrehung in Metern des Zahnkranzes Zähnezahl des Zahnkranzes 16 | 17 18 | 19 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 040044404 Zähnezahl des Zähnezahl CHERE des Zahnkranzes des Zahnkranzes | 16 | 18 | 20 22 || 16 44 I He | 56 6,14 Es. ao 61 6 45 D 7,17 | 6,69 D œ 5,00 re) © 48 7,65 |7,13] 6,69 | 6,29 | 5,94 | 5,63 " pee. me Übersetungstabelle für 28* Laufräder 2 Übersetzungen 4 Übersetzungen Zähne- zahl des Ketten- rades Übersetzung in engl. Zoll ZuriickgelegterWeg nach| einer Kurbelumdrehung Zähnezahl des Zahnkranzes des Zahnkranzes Teilung Übersetzung 44 nieder normal nieder normal nieder normal 61,6 80,9 1/9“ 56 nieder normal 66,4 87,1 60 nieder normal 71,1 93 3 3,3 Zähne- in engl. Zoll zahl des Zähnezahl Ketten- des Zahnkranzes rades I 44 II Ill IV 1 II 2 Ill IV I 52 II = III IV I 56 II ITI IV I 55 5 6 IT ) 0 I 3 | 8 IV 23 | ol N] et Rennerfolge der | 2 In Anbetracht der vielen Er- die die Marke NSU in der Saison 1912 zu verzeichnen hatte, folge, haben wir uns entschlossen, eine Separate Siegesliste herauszu- geben, und steht dieselbe jedem Interessenten zur Verfügung. Bei den großen klassischen Fern- fahrten von mehreren 100 km, so- vie den schweren Bergprüfungs- 090040440440 Rund um die Gletscher 351 km Gold. Rad von Ludwigshafen 350 km Rund um Braunschweig 330 km Gr. Straßenpreis von Dortmund 450 km Gr. Straßenpreis der Pfalz 200 km EG GALT ll” "a WITTIG - SIEGER : — AL, L Rund um die Gletscher 3] km Karl Wittig, einer der erfolgreichsten deutschen Straßen- fahrer und 1912 Sieger des größten Gebirgsrennens Europas „Rund um die Gletscher‘ 351 km, auf katalog- mäßigem NSU Pfeilrad. NSU Fahrräder 1912 NSU Pfeilrad fahrten hat das D seinen Ruf als Siegesrad treu- lich bewahrt und wurde mit Vorliebe von den Matadoren Rennbahn und Landstraße Außer Anzahl von Vereinsrennen wur- NSU Pfeilrad Konkurrenzen der benützt. einer großen den auf dem folgende große gewonnen : Meisterschaft der Uckermark | 200 km | Quer durch Bayern | 280 km | Ludwigshafen-Bingen-Ludwigs- | hafen 200 km | Rund um Köln (Alterspreis) 3 231 km | Rund um Kassel ee] 280 km + 58 1912 von den 28000 in allen Welt- teilen laufenden NSU Motorrädern verkünden den Siegeslauf dieser Marke! Die Neckarsulmer waren die Pioniere in Deutschland, Eng- land und vielen anderen Staaten und haben ihre Über- legenheit in den Umsatzziffern, Konstruktionsneuheiten, Rennerfolgen seit 12 Jahren bewahrt. 270 der Ersten Dreise | :: Die 1913er Modelle :: Einzylinder 1'/,, D SNIE Zweizylinder 3, 6'/, HP. Beiwagen Doppel- übersetzung etc. weisen einschneiden- de Neuerungen auf, und ist jedes Stück der Großserienfabrikation von 4000 Exemplaren eine Musterarbeit. Nachfrage imWachsen, daher Grossisten Ver- tretungsbezirk sichern, frühzeitig bestellen. 24 D. G. M. Verlangen Sie Spezialkatalog! et NSU Motorwagen-Modelle 1913 Der vornehme und wohlfeile Personen- und Geschäftswagen d ce ...... En ER: : Formenschön! } : a : | : : : Geräuschlos! : ; "Betriebs: : : : : I : : Schnell! : : sicher! : : : 3 Typen 5/12, 6/18, 8/24, 10/30, 13/35 HP 4 Zylinder 3 Kurze Lieferteymine --::---:::......................... Verlangen Sie Spezial-Katalog Ehrenvolle Auszeichnungen bei Schönheits-, Schnelligkeits- und Zuverlässigkeits-Prüfungen ; Die Vertretung für Motorwagen bedarf einer besonderen Vereinbarung, einige absatfahige GES + + sind noch zu vergeben | 3 [ + | 60 Aktiengesellschaft für Kunstdruck, Niedersedlitz'b Dresden ieee

N.S.U. Pfeil Katalog 1913


Von
1913
Seiten
62
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
NSU
Quelle
Gert-Jan Moed
Hinzugefügt am
22.02.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (5,94 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Neckarsulmer Fahrradwerke, Katalog 1908
1908, Katalog, 40 Seiten
NSU Pfeil- und Sulm- Fahrräder Faltblatt 1916
1916, Faltblatt, 8 Seiten
Deutschland-Fahrräder August Stukenbrok Prospekt 1904
1904, Katalog, 48 Seiten