KTM Rennräder (AT) Prospekt 1980er Jahre

Vorschau (866 KiB)

TL CE <L (I pero CI) ee eee TL a KTM QUALITAT Stellvertretend für die Ge- samtqualität der KTM Stradas demonstrieren wir die überragende Konzep- tion anhand der Shimano Komponenten SIS: Das Shimano Index Sy- stem — eine Schaltrevo- lution Die SIS-Schaltung wurde mit dem Ziel entwickelt, alle Schaltverluste zu elimi- nieren, ohne daß zum Schal- ten eine besondere Ge- Der Schritt in eine schicklichkeit erforderlich ist. im Radrennsport. Fur ein rasches und prazises Umschalten läßt sich die SIS- Schaltung mit einem Finger bedienen. Eine Hebel- bewegung und der ge- wünschte Gangisteingelegt. Das Schalten erfordert weit weniger Aufmerksamkeit und Energie, weil keine wei- tere Feinkorrektur oder Hebelbewegung notwendig ist. Das KTM-Strada-Programm: KTM Strada CX Das Basismodell, füralle, die den Fahrrad-Rennsport ken. nenlernen möchten undan einsoii- des Einstiegsmodelldenken.Tech- nisch und optisch modern konzi- piert, mit Spezial-Rennsportkom- ponenten bestückt isedas Modell Strada CX eine besonders preis werte Alternative. neueDimensionvon weil die Schaltvorgänge bei Der Kreis schließt sich: KTM Schaltqualität der SIS-Schaltung rasch, wareiner der ersten Herstel- aaa prazis, fehler- und verlustfrei ler, der eine positionierende ablaufen, hat sich diese Schaltung beim Gebrauchs- Schaltverluste Können Schaltrevolution immer wei- rad anbot; mit dem Einsatz DR ter auch auf die Sportfahrer vonSIS im Rennradbau wird entscheidend ; ausgeweitet, bishinzuProfis die Schaltrevolution perfekt. Auch dieerfal Renn- Fe Er eel fahrer kenne lema- 2enaue rgan- beie =ntio- $ laten Kette rch d digen kt hen. Hintere Präzisionsführung É ten der Schaltung Vz die Nird em Die Hebelbewegung lig- wird präzise übertragen KR 7 | nu is | Schalthebel in RU, Bt | SIS-Bauweise ——— \\\ hie | \\X// I | N YA f ING pr 3 | AL \ Noss. A eiterer \ 3 | VITA, i | VIS msc | \ V | cht ne Mit SIS mit voller Pedalkrafi weiterfahren beim Schalten Die Überlegenheit auf einen Blick: r PER | KTM Stradas mit SIS-Technologie! ® kein Verschalten, Kein Nachregeln mehr @ schnelles Fahren durch schnelles Schalten © der Fahrer wird nicht vom Schalten abgelenkt, das Suchen nach den Gängen ist vorbei ® exaktes Schalten, selbst unter Belastung | ® der D-Ring-Schalter erlaubt die Wahl: zwischen SIS oder herkömmlicher Schaltweise CE CEE rer Lt x KTM Strada CR => Eine T schine fu den « sportler. \\ ir em; fehlen di dell vor «emg Gerätf lie einen ‚® sucher ft unde K nditic tanker ıhrenim« :hten 18 Gänge optimal: Fahr tunge ienzenn chM nd le ItigUng \ on S gunger Dax Pea KTM St: he a für alle È = eir maschi ruche ein Ir: AMM en. Eir rofi-A zu e alen | günsti; Jutzer beim wird ur ndur( 8 tücku ir Shin plettgr NEWS I nunftige in die è» SS === — = KTM S R Handa errsc! Fertig trada ene Re ir ste Fahr zeug infert die Qua Stück | am deu irehdie dung der 600 | N SIS= Grup sen. D jell für den sten ur ambi- tioni renn-< | STRADA Sk Die Technik des Strada SR: Rahmen: aus Columbus Aelle Chrommanganrohren mit ge- schmiedetenAusfallenden, Brems- Seile im Oberrohr innenverlegt, an der Unterseite ausgefrästes Tret- lagergehäuse, verchromte Ketten- strebe, verchromte Gabel mit Cinel- li-Gabelkopfmuffe; Rahmenhô- hen: 52 cm, 54 cm, 56 cm, 58cm, 6 Steuersatz: Shimano 600 EX NEW vollverkapselt; Lenker: Rennlenker „Competizione“ von 3 ttt, gepolstertes PVC-Lenkerband weiß, Lenkervorbau 600 EX NEW; Antrieb: schmutzgeschützter Shi- mano 600 EX NEW Tretlagersatz, 600 EX NEW Kettenradgarnitur eloxiert, poliert 52/42-zähnig, 600 EX NEW Rennsportpedale mit Haken, Riemen und Rückstrahler; Kette: Sedis Sport, gold; Sattel: à Nr Concor weiß; Sattelstütze: Shima- no 600 EX NEW; Schaltung: Shi- mano 600 EX NEW S.1.S. 12-Gang, Zahnkranzkassette (13-15-17-19- 21-23 Zahne); Bremsen: Shimano 600 EX NEW mitInbusbefestigung; Räder: Mavic Aluminium-Felgen MA 2 (Drahtreifen), wahlweise RT Ss > = = >. De fay n De He) + = tr Mavic Pro-Felgen (Schlauchreifen) mit 1.8 mm Inox-Speichen, Nieder- flansch-Schnellspann-Naben 600 EX NEW; Bereifung: Wolber W 20 Drahtreifen 700 x 20 C (20-622); auf Wunsch auch mit Schlauchrei fen lieferbar; Sonstiges: Renn pumpe, Flaschenkorb mit Trink flasche; Gewicht: 9,9 kg; Lackie- rung: Rahmen komplett ver chromt, 3-Schichtlackierung perl mutt, Verlauflackierung: blau = grün — gelb == 5 AO CHL, = SI STRADA Go. Die Technik des Strada CS: Rahmen: Rennsportranmen aus Columbus Aelle Chrommanganroh- ren mit geschmiedeten Ausfallen- den, verchromte Gabel; Rahmen- höhen: 52 cm, 5: 58 cm, 60 cm, 62 cm; Steuersatz: Shimano selt; Lenker: Istertes ı-Lenker- vorbau 3ttt, geschmiedet; Antrieb: schmutzgeschützter Shimano 105 NEW Tretlagersatz, Shimano 105 NEW Kettenradgarnitur, 52/42- zähnig, Shimano 105 NEW Renn- sportpedale mit Haken, Riemen und Rückstrahler; Kette: Sedis Sport; Sattel: Dolphinweiß;Sattel- stütze: Patentsattelstütze Alu, ge- schmiedet; Schaltung: Shimano 105 NEW SIS 12-Gang, 6-fach Zahnkranzkassette (13-15-17-19- 21-24 Zähne) ; Bremsen: Shimano 105 NEW mit Inbusbefestigung; Räder: Mavic Aluminium-Felgen MA 2 mit 1.8 mm Inox-Speichen, Shimano 105 NEW Alu-Nieder- flansch-Schnellspann-Naben; Be- reifung: Wolber W 20 Drahtreifen 700 x 20 C (20-622); Sonstiges: Rennpumpe, Flaschenkorb mit Trinkflasche; Gewicht: 10,2 kg; Lackierung: 4-Schichtlackierung perlmutt, Muffenverbindungen transparent-rot. STRADA GR Die Technik des Strada CR: Rahmen: Rennsportrahmen aus Columbus Aelle Chrommanganroh- ren mit geschmiedeten Ausfallen- den, verchromte Gabel; Rahmen- hôhen: 52 cm, ! 58 cm, 60 cm, 62 cm; Lenker: Rennlenker aus Alu Jolstert VC-Lenker- band rbau; An- trieb: S fach Alu- niut (32/ 42/52-zähnig), Rennsportpedale mit Haken, Riemen und Rückstrah- ler; Kette: Sedis Sport; Sattel: Dolphin weiß; Sattelstütze: Alu- Patentsattelstütze, geschmiedet; Schaltung: ShimanoZ 18-Gang, 6- fach Zahnkranzkassette (14-16- 18-20-22-24 Zähne); Bremsen: Shimano SerieZ; Rader: Mavic Alu- minium-Felgen MA 2 mit 1.8 mm Inox-Speichen, Aluminium-Nieder- flansch-Schnellspann-Naben; Be- reifung: Wolber W 20 Drahtreifen 700 x 20 C (20-622); Sonstiges: U Rennpumpe, Flaschenkorb mit Trinkflasche; Gewicht: 10,6 ko. Lackierung: 4-Schichtlackierung perlmutt Muffenverbindungen perlblau me STRADA CX Die Technik des Strada CX: Rahmen: Rennsportranmen aus Präzisionsrohren Typ KTM Special Tube 3000, gelötete Ausfallenden; Rahmenhöhen: 52 cm, 55 cm, 58 cm, 60 cm, 62 cm; Lenker: Renn- lenker aus Alu, gepolstertes PVC- Lenkerband weiß, Alu-Lenkervor- bau; Antrieb: BSA-Tretlager, Alu- Doppelkettenradgarnitur (62/42- zahnig), Rennsportpedale mit Haken, Riemen und Rückstrahler; Sattel: Dolphin weiß; Schaltung: Fichtel & Sachs ECO 12-Gang, Kassettennabe, (14-28 Zähne); Bremsen: Weinmann Mod. 570; Räder: Alu-Felgen mit rostfreien Speichen, Alu-Niederflansch- Schnellspann-Naben; Bereifung: Drahtreifen 700 x 25 C (25-622); = N D Sonstiges: Rennpumpe; Gewicht: 11,6 kg; Lackierung: 4-Schicht- lackierung perlmutt, Muffenverbin- dungen korallrot. KTM-Stradas sind High Tech Produkte, die mit modern: sten Herstellungstechniken gefertigt werden, ergänzt durchHandarbeiterfahrener Spezialisten. Dem Rahmen wird dabei die größte Bedeutung zuge- messen. Neben hochwerlig- sten Rohrqualitàten ist dabei der exakte Zuschnitt aller Teile wichtig. Komplizierte Prüf- und Justierverfahren gewährleisten millimeterge- naue Verarbeitung in jedem Produktionsvorgang. Die Rahmengeometrie, aber auch die Bestimmung der Abmessungen wird durch vom Körper ermittelte Werte KTM STRADA: RENNRAD PUR errechnet. Dies ist Voraus- setzung für eine optimale Kraftübertragung. Der rich- tige Rahmen bestimmt daher in der Praxis die Nutzungsqualität Ihres Rennrades ebenso wie die für Ihre Körpergröße richtige Rahmenhöhe. Erst die Ab- stimmung der Körperergo- nomie mit der richtigen Rahmendimension ergibt Ihr mafsgenaues Rad. Die Bestimmung der Rah- menhöhe Grundsätzlich wird das Rah- menmaß am Sitzrohr ge- messen: von der Oberkante der Sattelrohrmuffe bis zur Mitte des Tretlagers. (Maß ®) auf Bild ®). Zur ungefähren Ermittlung dieses Maßes (®B) schlagen wir folgende Vorgangsweise vor: Ermitteln Sie die Schrittlänge r oe N Rahmenhöhe Körpergröße | Schrittlänge 51-53 cm 160-165 n] 17-80 cm 53-55 cm 55-57 cm 57-59 cm 59-61 cm 61-63 cm Ihr KTM Fachhändler: 1,70-1,75 cm 1,/5-1,80 cm 80-83 cm 83-86 cm 86-89 cm 1,80=1,85 em 7 Me cm | 90-93 cm _93-95 cm f Poe LEE En | t Ee! | (Maß ®). Dies sollte zweck- mäßigerweise in jener Be- kleidung erfolgen, die Sie in weiterer Folge beim Radfah- ren verwenden wollen. Ziehen Sie vom Maß ® 25 cm ab, so ergibt sich das in etwa notwendige Rahmen- maß ®) in cm. Zur Überprüfung verwende: Sie bitte auch die Tabelle, Fest nhöhe ichmit cha rades rde: Bei der endgültige: legung der Rahm: sollte in einem Gesp! Ihrem Fachhändler a Einsatzzweck desFa genau besprochen \ fahrer IS hie- er fa Der sportliche Re wählt eher einen etı drigeren Rahmen als ne Hobbyfahrer. Auch das HKorper ewiciit spielt eine nicht un .eser liche Rolle dabei. Alle Maßangaben ten Sie bitte als Fai s Sprechen Sie in je mit einem Fachm: Thema Rennrad. Gedruckt eich Fotos: Mit Konstrukt Irrtümer ı € Deuts E D-8 Lager Tele! i Farban kfehler vc

KTM Rennräder (AT) Prospekt 1980er Jahre


Von
1980 - 1989
Seiten
8
Art
Prospekt
Land
Österreich
Marke
KTM
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
01.07.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (2,03 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

KTM Räder (AT) Katalog 1988
1988, Katalog, 28 Seiten
KTM Räder (AT) Faltblatt 1980er Jahre
1980 - 1989, Faltblatt, 8 Seiten
Motobecane Katalog 1986
1986, Katalog, 16 Seiten