Cito-und Allright-Räder, Faltblatt 1930er Jahre

Vorschau (441 KiB)

Man fäßrt noch mal so gern Den Klasse-R 1 / lern Rf nr Aria und „Aung! RB edrchren ist nur dann ein Vergnügen, wenn man sich auf sein Rad wie auf einen treuen Freund verlassen kann, wenn es Fahr Bequemlichkeit und Fahr-Sicherheit bietet, wenn es stabil, aber nicht schwer, präzise, aber nicht empfindlich ist. Und dann muß das Rad natürlich ein „Gesicht“ haben, d.h. seine Form, seine Aus- stattung, seine Vernickelung oder Verchromung müssen auch dem Anspruchsvollsten genügen. Alle diese Vorzüge aber bedeuten noch nichts gegenüber der Haltbarkeit und Genauigkeit aller Teile. Cito- und Allright-Räder, seit 45 Jahren anerkannt, sind von der Speiche bis zum Lenker, vom Kugellager bis zur Nabe allererste Qualität. Mit einem solchen Rad erleben Sie jahraus, jahrein nur Freude, denn es ist so ver schleißfest, daß auch nach vielen tausend Kilometern noch keine „Lockerung“, noch kein „Geklapper” entsteht. „Cito- und Allright-Räder” tun im Beruf sowohl als auch in der Freizeit jedem unermüdlich treue Dienste. — Die Freunde des Wanderfahrens seien besonders auf den „Cito- und Allright Zweisitzer‘‘ aufmerksam gemacht. Ihre Wahl wird Ihnen nie leid tun. Sie werden schon nach wenigen Wochen sagen: „Ich möchte mit niemandem tauschen”, wenn Sie sich für „Cito-Allright” entschieden haben. „ALLRIGHT“- UND „CITO"-ZWEISITZER AUSSTATTUNG: Rahmen: la Stahlrohr extra stark außengelötet. Höhe: 54 cm. Vordergabel: Tiger-Federgabel FGlc gepreßt. Getriebe: Bewährtes Doppelglockenlager, leicht laufend, mit eleganten Vierkantkurbeln; vor- deres Getriebe mit exzentr. Kettenverstellung. Kette: !/,%X!/'’ Teilung, vordere Kette links- und hintere Kette rechtsseitig. Pedale: Kräflige Gummiklotzpedale. Schutzbleche : Breite Form mit Seitenschutz, vorne weit durchgehend ; breite Streben. Lenker: Besonders geeignete Form. Bremsen und Naben: Von Hand nachstellbare Trommelbremsnaben in beiden Laufrädern. Vorderradbremsnabe mit Innenzugkabel. Hinterradbremsnabe mit Gestänge und für Fußbetätigung. Freilaufzahnkranz an der Hinterradnabe. Felgen 26562117: Bereifung: Prima Ballon-Bereifung 26% 2''. Westwoodfelgen für Ballondrahtreifen Emaille: Schwarz mit Linien, gegen Aufpreis auch bunt. Vernickelung: Blanke Teile la vernickelt und verchromt. Beschreibung der exzentrischen Ketten-Nachstellung. Die vordere Kette ist durch eine exzentrische Kettenverstellung nachstellbar, die auf der vorderen Getriebeachse angeordnet ist. e (Siehe nebenstehende Abbildung.) Beim Nachstellen der Kette i löse man zunächst die mit A) bezeichneten beiden Muttern. Dann XNA drehe man den Hebel B je nach Erfordernis nach rechts oder nach links, bis die Kette die erforderliche Spannung erreicht hat, als- dann müssen die beiden Muttern A) wieder angezogen werden. CE Allgemeines. Die Rahmenhöhe meines Zweisitzers ist normal 54 cm. Auf Wunsch kann diese Sitzhöhe jedoch geändert werden, und zwar die niedrigste Sitzhöhe bei beiden Rohren auf 50 cm bezw. die größte Höhe auf 60 cm. In diesen festgelegten Sitzhöhen kann auch jede einzelne Höhe geliefert werden, d.h. Vordersitz 54 bezw. 60 cm, Hintersitz 50 cm oder entgegengesetzt. Für die Extraanfertigung ist jedoch eine Lieferzeit von mindestens 8 bis 10 Tagen erforderlich. Die Bereifung ist normal Ballon 26 X 2”. Auf Wunsch können jedoch auch die Räder mit der Bereifung 28X 1,70“ Halbballon geliefert werden. Für diese Sonderanfertigung istebenfalls eine Lieferzeit von 8 bis 10 Tagen erforderlich. Glocke, Pumpe, Beleuchtung und Haltelaschen für die Beleuchtung werden nicht mitgeliefert. Diese Teile werden, falls gewünscht, dem Kunden jeweils besonders in Rechnung gesetzt. Beim Nachstellen der Bremsen ist besonders darauf zu achten, daß dieselben nicht zu stark nachgestellt werden, da hierdurch der leichte Lauf des Rades gehemmt wird. Herrenrad O Modell IHB Lederzeug : Hell, mit Zug- und Druck- federn, Werkzeugtasche mit Inhalt. Lenker: Nr. la, 2a oder 7a. Bremse: Sicher wirkende Hand- hebelpresse, Vorderradnabe: la leicht laufend. Hinterradnabe: Freilaufnabe mit Rücktrittsbremse. Felgen: FürHochdruck-u.Halbballon- reifen 28°, für Ballonreifen 26’, Bereifung: la. Emaillierung : Tiefschwarz, mitLinien abgesetzt, Vernickelung: Alle blanken Teile la vernickelt, gegen Aufpreis verchromt. Allgemeine Ausstattung: Rahmen: Mit Außenmuffen, hart gelötet, aus bestem Rohmaterial ge- fertigt. Gabel: Mit verstärktem Kopf und kräftigen Scheiden. Getriebe: BewährtesDoppelglocken- lager, Modell 14 und 15 mit Mikron- stecklager. Kette: 1/,X!/s’’ Teilung. Pedale: la Klotzpedale. Schutzbleche: 60 mm breit, Vorder- blech durchgehend. Damenrad Modell 2HB Ballon- Herrenrad Modell 21B Modell-Bezeichnungen: Modell IHB Halbballon-Herrenrad 2HB Halbballon-Damenrad 21B Ballon-Herrenrad 22B Ballon-Damenrad 14 Mikron-Ballon- Herrenrad 15 Mikron-Ballon Damenrad 17 Weltmeister-Straßenrenner 11 Knabenrad \ Laufräder 12 Mädchenrad ) 26“ @ 34 Zweisitzer Ballon- Damenrad Modell 22B Rahmenhöhen: Herrenräder: 50, 55, 60, 63 cm hoch. Damenräder: 50, 55, 58cm hoc. Knabenräder 45 cm hoch. Mädchenräder: 45 cm hoch. Lenkerformen: Nr. la. Original „„Cito''- Lenker. Nr. 2a. Deutsche Form. Nr. 7a. Englische Form Alle mit kurzem Vorbau. Straßenrenner Modell 17 Mikron- Ballon- Herrenrad Modell 14 „Cito-Allright“-Weltmeister-Straßenrenner. Cito-Allright-Weltmeister-Herrenrad Ausstattung: mit Ballon-Bereifung und Mikron-Stecklager. (In Luxus-Ausstattung.) Rahmen: Schnittige Form, Außenlötung, aus bestem Tretlager: Achse und Lagerschalen aus Chromnickel- In eine genau gearbeitete Einsteckhülse wird die Achse mit nahtlosem, gezogenem Stahlrohr. Oberrohr 1“ und Material. Benrin inge t 3 Lc eve y E den Außenringen eingebaut. Die Lagerung dieses neuen Sitzrohr und Unterrohr 11/4”, Erstklassige, tiefschwarze Kurbeln vierkant, 6%, aus bestem Federstahl, Tretlagers erfolgt derart, daß die inneren Kugellauf-Bahnen L N n 7 direkt auf die Achse gelegt werden, wodurch höchste Ge Emaillierung, mit blauen und weißen Linien abgesetzt. Kettenrad angewalzt, 48 Zähne !/, X !/s'' für Dreiarm- nauigkeit gewährleistet wird. Während der rechte Außen Sämtliche blanken Teile vernickelt und auf Wunsch Befestigung ring festgelegt ist, bleibt der linke Außenring frei beweg verchromt. Hintergabel mit Ausfall-Enden. Rahmen- Kette allerbeste Qualität 11, X 1/5. lih, um auftretende Deformationen auszugleichen. Ein en De en Nachölen und Nachschmieren dieses Lagers ist auf Jahre : edale: Bestbewährte Rennpedals. hinaus nicht erforderlich. Die Labyrinth-Dichtung verhindert Vorderradgabel: Am unteren Ende geschweifte Form Lenkerform : Rücktritt-Bremsnabe oder Freilaufzahn- C dringen von St 3 Aus! C at x .* ; ; das Eindringen von Staub sowie ein Auslaufen von Fett mit Ausfallenden und verstärktem Gabelkopf. kranz in erstklassiger Ausführung. Transport- Zweirad Schutzbleche: Besonders kräftige Bleche und breite Befestigungsstreben Lenker: Spezialtransport lenker (breite Form) mit kräftiger Innenbremse Lederzeug:: Schwerer dunk ler Dreifedersattel (Export sowie Anhängetasche mit Werkzeug Emaille: Tiefschwarz email Vernickelung : Alle blanken Teile la vernickelt, gegen Aufpreis verchromt Bereifung: la Transport Gepäckträger Besonders stabile Ausführung, 50%X40 cm Ladefläche mit Galerie und kräftigem Ständer Transport- Zweirad für Herren Modell 25 Y Tragfähigkeit 75 kg (außer dem Fahrer) Ausstattung: Rahmen: Extra kräftiger Außenlötungsrahmen. Ver- bindungsstellen verstärkt. Vordergabel: Extra schwer Gabelkopf mit besonders kräftig. Scheiden (Spezial motorradsteuerung) Tretlager: Besonders kräf tiges Glockenlager. Pedale: Extra schwere Gummiklotzpedale Laufräder: Verstärkt. Stahl- felgen für Ballon- od.Wulst reifen. Vorderrad 20°’, Hin- terrad 26°, Vorderradnabe: Extra kräf tige Transportradnabe Hinterradnabe: la Freilauf nabe mit Rücktrittsbremse. für Damen und Herren FABRIKATIONS- PROGRAMM: E Mein gesamtes Fabrikations - Programm umfaßt die Herstellung von: ABTEILUNG 1: „Allright“- und „Cito“-Fahrräder. „Allright“- und „Cito“-Fahrradrahmen. „Allright“- und „Cito“'-Zweisitzer. „Allright“- und „Cito“-Transport-Zweiräder. ABTEILUNG 2: „Tiger‘-Federgabeln für Motorfahrräder. „Tiger“-Federgabeln für Motorräder von 100 bis 1200 ccm. ABTEILUNG 3: „Tiger“-Bremsnaben für Motorfahrräder, 4” Bremsbacken- Durchmesser. „Tiger”-Bremsnaben für Motorräder, 5, 6, 7“ und 8" Bremsbacken-Durchmesser. „Tiger“-Bremsnaben für Motorrad - Hinter- räder, auch mit konischen Rollenlagern und Steckachsen. ABTEILUNG 4: Kugellaufringe für Motorradsteuerungen. Konuskugellager für Motorad-Bremsnaben. Änderungen in Bezug auf Ausführungen und Konstruktion behalte ich mir jederzeit vor. CONRAD BRÜSSELBACH ALLRIGHT- UND CITO-FAHRRADFABRIK KOÖLN-LINDENTHAL, NEUENHOFER ALLEE 90 Fernruf: 41010 und 43030 [KÖLN LINDENTHAL] NY ! 22. X1. 35. Nr. 2/20 000.

Cito-und Allright-Räder, Faltblatt 1930er Jahre


Von
1930 - 1939
Seiten
6
Art
Faltblatt
Land
Deutschland
Marke
Cito-Allright
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
03.01.2021
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (807 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Cito- und Allright-Räder Faltblatt 1935
1935, Faltblatt, 10 Seiten
Cito-Fahrräder, Faltblatt 1930er Jahre
1930 - 1939, Faltblatt, 6 Seiten
Allright-Fahrrad- u. Cito- Fahradwerke Händlerpreisliste 1934
1934, Preisliste, 1 Seite