Mars Fahrräder Katalog 1909

Vorschau (1,82 MiB)

| F g |’ | | \ | BDOOS. ÜRNBIERG GN all: RUN 155597 2 Sn Ei } Vorwort Wir ı | Hauptliste für 1909 £ Ne I g | \ lt | die re Modelle „ULral Zeppelin (leicht heı ri z H „Mars-Leitstern l Kurbel ) 4 Dresden-Radebeul, Schillerstraße 20 Haupt-Vertretunge m Aı ind 4 eigenen Re Lieierungs-Bedingungen. t paraturen ı r Versand vo ahrrädern wie auch von neuen und instand Te Rec und Gefahr der Auftraggebeı \ o-D S Für Beschädigungen und Verluste icht f Erfüllungsort füı N I) )S ( vo ıuch Mobilmachung und f ıltung der vereinbarten o Ve ( ın r vollständigen Lieferung ıller Art Feuc Beschädigung von Maschinen \usst \ leiben von Roh- und twa jernommener Verpflichtung Ges sabschluß aufzuheben lolgpt We Icht anders vorgeschrieben in Veı W I )eI ( R ıpIeı oder Leinwand, wird rechnet und nicht zurückgenommen | [ I ür jedes Zweirad Mk 15 jede /ZWw ıd /weira z Zw ( 5 5 1 Motor-Zweirad { Verpacku e nach Vorschrift in Kisten odeı S( er-Berechnung end m tlich bei größeren Entiernungen, Latten-Verschlägen vorzuziehen, da bei offe jefal schädigung auf dem Transport 1 wir jede Verantwortlichkeit ablehnen 1 Ib 5 1 Empfang der Ware berück Interesse der Besteller bitten wir, Aufträge auf ıd Einzelteile getrennt und unabhängig s4 ( ( ) ® N > > ! A zu u Fg ) ue] u 78 SUPIL ] 1 I I so snt S us D > 4 d anzur JayjeIg 219puosag Jne ayayaaajalıq uazııqn WMOP UOA S AN I Ssy%t ) )4 u00opal Y\ 1 L IM BOLL IN U9UIUDSBLUIJBRS 'y IB SIE Qr In] [UOMOS IUHOLU Mn u1ojol] JOppAigeg-uouee % 1011.19 sur uD + o JUOH 19 EINS I u IIN PuaIye MN PQ o ( ) 09 OA OUL uye} \ )< \ ][Ppow >yoy 6) UOA j I [9 UOA IJUOyupaUuyey I) au ıny \ ur S]ppom AÄayrlıı B) OA g I 9G UOA IJUOyuUaWwıyey I I \ I[2PON 919p9lu ZU ) I II I1U I ) IL S dssur ) 125 rn zies 10, Ip UDeN (sd ) Q ID W S IL 0) IDUo ) e} "3yoyuaWypyY yeypejsun jsI 9HueJsyu9’] U94ZINUIG )SS Ss rt It AA Y It JS ) , < 3 S BM > uabue}syu97 sunyslomay | oO S ) L I 3Junft S )G ) ( 19 8 | 7 ) GeSuy IDEE) PUOO 8 l 17] O4 n][9]s9g 197 Bunpuas 319yn.lf 9uld Int 19999 081]/NX\ 3 8 1 ow UIPAOAM AselynV ld y saq sun 19lu 'S9 ISI UIISDA I I gurlas IoULl [19 I L D n1I915S << I IIOA S e] gu 1594 außergewöhnlicher Bauart vorheriger Modell ppelglockenlagern sind mit unserer geseizlich geschützten konkurrenzlosen Kurbelbeiestigung rblüffend ist und die alles i Weitem übertrifft mn Empfehlungs-Mittel. ;; are SeacDNT; > Das nebenstehend abgebildete Ema Schild bezeichnet d. von MARS-Fährr EIERN 44 cm Durchmesser. Musterbücher über Fahrräder Ersatz- und Zubehörteile Flugblätter Plakate mit Blechleisten zum Aufhängen in Läden un Wirtschaften Q zum Ankleben an Plakatsäulen und derg/ Wetterfeste Emailleplakate zum Anbringen außerhalb des Hauses (siehe obenstehende Abbildung) Transparentplakate zum Aufziehen auf Fenster Plakate aus Pappe „Mars neuestes Modell‘ Klischee in verschiedenen Größen Briefumschläge \ Bestellpostkarten | mit unserer Firma bedruckt stellen wir unseren verehrten Abnehmern gerne kostenfrei in ausreichender Anzahl zur Verfügung, jedoch bleiben alle Empfehlungs-Mittel stets unser Eigentum. N nn mem m [2 m — 0%) || u | Sal ie | = Du = m n | | Schutz-Marke finden Sie nur an ( | Die nebenstehend abgebildete unseren unübertroffenen | „Mars“-Fahrrädern und | „Mars“-Kraftfahrzeugen. | & &ı Goldene Medaille: Internationale Ausstellung Mailand 1906. no ma } (j I enne ( Haftı relepe ılle 1ll rikations Gewähr. rvara S 3 1 Wird die Haitı S ot i , 1 A € vi ( f \ S( t die M N € € DS ( 1 Sit G A \ ı jal u t f S S ve (j [ 1 t IW 11 € Verw lange Gummireilte I I ‘ G varc ıb k e Haft o fi e Erzeugnisse A: Portokost: und auch I 1 e empfehlen wir, bei etwaigen Be ts ( ın die betreffenden Gummi eren Adressen auf der Rückseite unsere ıicht eingehaltene \ erpilichtungen entbinder I eingegangener Verbindlichkeiten. gen, welche außerhalb unserer Fabrik ge wir nicht auf, selbst wenn ein berechtigter ıbe sollte Personen oder Beschädigung von Sachen, Fehler oder -Mängel entstehen, lehnen wir ıyny nz [osy99AaLIg USSNMENOM U9UII 78.19 119]91] NZ 3197 194S9Z1ny UI zjeSI] usapuassed neU9S UAUII UIS 9098 I9Op ul ySInpep JIM ED "u9puasnzulg „29n1S oyeyupeyDs DIS SI ]yoıyduıa uajlojzjesıg UOA u9sun]]s}sag 19 "u9pungq.I9A pueAmne9Z 19199019 UID Ie SI3IS Junzjaspuejsuj U9S1NIEIOP A9U19 ur JST SOIPIIAL) "gnuu DI9OM NIEUOSOG '"NZIg 181119]99ue SI9PUOSsaq Y9nJSszyes1 Opuay3.119q p qjeysap pun yeyums age S49pue YLIge opaf ]se] ep "U9PAIOM IOSHNe U9ISONY U9I9JO1A9 pun OYSLIIIMYIS ur Inu 19pO Yy>Tu ] I9pPUWpo1] U9UIUDSENN ueB u9sunzj9spuelsuj UIIEN JS nz Jydıu I9yJoA Ip “Sur Sunzjospuelsuf I9P gunıiyunIsnYy Sıney I9S IIIS U9ISDIOIZ y>ne ge] ua]Iojınaq NeEUIS ILL )USMIOU Ip uUdDIS 1I9M uU9PIIM ınu uD9opal uauuoy UISUN][2JISSIIIT 3 11a9U9 IC] IST Jpuesadum [9] Jpuayauyaq 19p AJ9pPpo JUIYDSEN l 10 ISEJYUISUBIOAU9ISON us9pIoaM SsıneH "u9IyeNnoaqnz IJYONIS 3S91p “ISI y91SoU IIIU SQ p ‘uswysulsqn S[je}saulmN Zungydıpdıa A ayaı] SIIp I9 IIM UJUUON YIOP uesasyanInz I9P9IM UISUELIIA )SsIq ne Inu UIPIIA 9JIa L uajfeypey>s U9JPUES Fur IA ISSELIOA Ylıqe,]J I9pP HONYSLFEYUISSIMAN IP JS I 19p ydIs gnur “uspınM USAILIYISIHIOA su9sIa Jydlu IA ) NZIOA UDSUNIJ9APUY "ISI9OMIOI UDIS SI ON "Use 810S 15 I9p lu Jyaly )SIO & 124519 y19p9Iı M Id UUeY UIPIIM ]oIpe® 19S9q 3 Z Ss e]suf I9p PU JIUeN 9AQ[9S9Ip JEP "uU9sSSe[ NZ U9SHL rLıqut d >u19 UOIJEISSOUESAY I9p u e][07Z WOA 'SNOU IynjuId II]oZ Anz Sa SI apuejsny WOA U9SUNPUSS 1949 jey Jydıu sun I9q OJuUoy SOpuajnme] UI I9PU9S OS JLUIJeUUDeN U9S90 Y491y9S98 puesIaA\ 19 sıaduejduwurg S9p U9JseT nz sun JS A 3Ip 48]0]19 pun uapuasnzum sun UB SOOC] gıaquınN IS ydeu 19.110110d puıs 9[I9] Spuazjosnzpuejsur aydıyLue cı "BunzjaSspupjsu] = 4 23 9061 Pure Dunpjajssny Pfeuorreuiajuf :oJjIepaw auspjon Dt Bıaquasiey Juagıy 2061 A9qwazacg ‘9 uap *uawuey uajoıj nz Junaynysny Joy91a]3 ur Jowmm JJunynZz ur au (arg ayonsıa pun urg uaparıymz 1495 Auiyasewaygjjsuny uSUSJJe19 3zjo]nZ 1ap Ju yoı gep “rw uouyf oflo] y9euasızy 113]4“ qnIgQ-a0ayejpeygy 'p 'sıoA "I "8061 Jrady 08 uap Hpeuasıq » yejziey 119g0y4 us]ysajduma nz 9J/suJey Sep jne uueuıopaf IYIEW )I1zIey9sad alu] ums Junwaqg SJI2js IPI9M y>] "uaysaıdsnzsne Sunuusyaauy 9js[foA ausm ayırıy AaayJ Ing Ip any uau I 797 y9177JdıaA 1ayep yoııı yoı afyuny pun Igeyad 1419j9puajıoy 19po ınyeleday 915durıad Ip Iydru Jaye,y usduer 19S9Ip pPuaıyemn agey ys] (HdneIsaq ydıyjuıy Jgqeu 399 y>nınz wm 0021 nzayeu uUoA Jıyeplapue My ay9jos ua 8061 Trady 'ız sıq 9] woA PEISIJENISIAISIOW-SIeW“ U9U9SJOZag uauyf UoA map ne yoı wopydeu ‘usmmoyazdıpeu ur ug Zunyyorpdaaa 19S9I(] JauyD1Iozadsne jo Yerdsapung usu19qJIs 19p Ju Jıyey 1919pueApey adıdejuyaz apal yarpayefipe pam pungssayejpeyg uayosjnap moA “onW "d 'd 8061 Irady *" UPaUUOMad J0OPpejewmjey07T usadısı zz uap 'zyuwmayd usp u9das ydjew ur de] UayDI9]3 we y9oUu Auıyasemw A959Ip ne yo aqey ‘uayas 19 wme1do]o] usjpuesad usauyj wap Ssne 9IS 9IM Iy9nZzJu9 Ayas Jıenegg uUsJueda]a 19P 9IMOS IyDIAaN uadurıad 1uap ‘Zuen usJy9Ia] ap UoA ug y9J JUTNOSEILIPAU9IS usjpuesad 19p Jueydu ] uap puayuep susjsaq uauy] ydı adıejsaq y>anpıaıy "suo4gq4 'g U 'H 8061 Hady 'g usp "po 'ı Pssıug sne ne] usJy919 ysanp a9wmm ydIs Jauydlaz pey seq IYIEI 21saq sıem“ yaı aaıyej NaZ ınz Sunjpuey-uaurgosemw Jadnıy "I Hy 8061 zıeW ’ez uap "w 'ı Aouısng usıyej93 sjewaru peiiye,] S919Ssaq ua agqey yd 1agqıy A9yDSInap Yanısıaysıayy u yaıyım pums opıaq ‘nd yaıyuapıolagne au uajjej33 ‘usjneq A91IWZIeMyOS uNaH uauraum pun ya any aIS aydpaa %] pun Jruoyusaın] -sıeW Iapreiiye,] usjpuesadgnz Jsdunf am uapıaq Id "8061 Ayelsyeipsan wap sne | afnazuypyjeuy- pun dapkuuye-Suryy | ' lusqn assıufnd? ab mau, ahıuıg any Inu J19Z -Jsuny U9119] das ff ng Zunjj>jssnesspu 191431 2] :aJ[IepaW auspjog 8061 1990440 ls Ssıaıysapunalg waurmw ur 9Yı s agey JyDewad )sewadar g I9qn g uap *uıuog eW aıyJ apıay 'sne usguniyej1g Ind os 4sI[staıg ayyıq Aarıu IM jewsy99s uUOydS ıyef sasaıp SMaA1OAq I IS ydeu 19paIm u 1] ‘zyuwayn ‘zy oy>s Jneiep Jejuuos I7g ‘snqon ‘uazineg y2oy ‘Bızdia] “llcH u] my 00, UO0A 9999148 Aaura 19q sa ‘usıgejod an] yu yoıldejgel pey yst wapzj01} ‘Iq% 06I 195 SIIOADA 3YIIq os fa u zZ ıyef sals JuD Dr aqey saryef sep >azjnuag ug usıyejod wy 0% 2439 ydnıg UsJsura]y NoOyuaparımz »JsjoA ua Jıyel U] JISI[SIOIA 3jjeydsaq uaurygoseN yoeu ydı eg IaS 'ez uap *lusııeding) wusea 3 V ISII A Jura UI usuu] uSI IgD91Id It ea JUTHOSEWUUSLUSHENS SIMOoSs ‘uaury S S nIg USpaf auyo ‘agey ]oyısp3 ın] )IaM ziz y>nınz pun ury ‘uryyo el I4>JPpy>nejy>DS JeumAaz nu yane sdamlojun Agey "urfı sa 7 m S aydasısydeS ‘uapssig 'F1aqg1a 8 p3ew ‘ZSınquspueig ydeu 1sıy UoA ug ] pey sep 4yD12] am sn] aıyen au IeMm IDTIOA 19 1dasS u usaınysyjeydsan) nz y2t s sa8e] pun agqey yoyagsneisy Safe pou z4>2( sıq age} uuey uayoaıdssnt Injom ‘uauyf UOA aurgasew aut sand 114] ZJunpuasnz um Isysıyjoy yDı Il F Ina u pun ayadıaqn 11odsuuay N So6I A>quıaı S JH] sjne purs uapuny ausw pun u JINEYIOA 210J0S U 1[23s3Juoparıy I IUUoy A9pey Id 3IMOS ‘uadnlejsaq nz us}saq uaursu Jeyend Ind aıp ıaqn 1e]C usap usa]jI9zZ adıuma ysınp uauy] ‘S1Nou any Sa yDt apum OS "ug ISIIIZUTAOIF Jaulalu UOA Ude] UadLuUla I0OA ISI9 ydI WOPUYUIeN 4 ‘sdänıg JJey 8061 A3qwaJdas 9] uap *inyspjeAr peu nz yaneıgan) ua]l9aZ uUasaıp UOA ‘au193 uauy] ayyelsad ya] use Jeqyıaowagq N ua IS gep auyo ‘uspına Jıynjadsne SyanısıIsuny aZ Aayd1aıd Jr auyasew A9saıp ne gep ‘yoou ydI »4y90ur usqayı1oAalay Zunmpunaag pun D ıuey3g uaumsur u 13q j>pu1j aIs :sne ne] U9J49ITO] ysıLuyomagd 3IMOS ‘NOydıyejgei] pun Jeyıpıge sqasaıqg "urq Y1124s2Juaparıpnz 3193 mu 19p ur y9I gep ‘au1ad IS 990139 ‘Junyejssny SJueda]a ydınp ysıpuspIolsgne uauy] yDı agıyEls S06I IeW '6 uap ‘uasney usassawnz [UOM ıyej 49] uapunj33 Jysıu you uaıyejad ge do pun 19] 121 ua ospe a1 ydı ageyy „SIeW py auıum Jsuos Sunpsuwaynjjees pun 3q YDAanpıaıy ısusg 'q epoy wu uuey pun 9aıgef CI 19q Im ne] u9}ju>D19] y y>] 2 \pr Fürth i. Bay Münster i. W Chemnitz i. Sa Cöln a. Rh. Nürnberg Dalheim Birnbach Zwickau i. Sa. Berlin-Steglitz Bocholt Nürnberg Dornhausen Cassel Frankfurt a. M. Büttelborn b. Darmstadt Neunkirchen b. Arnsberg Gladbeck i. W Kochstedt b Bromberg Fürth i. Bay Berlin Neunkirchen B. A Amberg Effelder Hamburg Cüstrin i. Bdbg Dessau Duisburg Colmar i. Els Chemnitz i. Sa Neunkirchen B. A. Nürnberg Bodolt Cöln a. Rh. Hamburg Zürich i. Schweiz Neunkirchen B. A Leipzig Posen Straßburg i. Els Münster i. W Bromberg Wien Kaiserslautern Treptow b. Berlin Chemnitz i. Sa Posen Metz-Saarlouis Bayerische I ı Rennsaison 1902. Erste Preise auf „Mars“: Frühjahrs Handikap Motorrad-Rennen Waffenberg Haur Handikap km-Straßenren Erstfahren Kleiner Frühjahrspreis Kleines H Erstfahreı 3. und 4. Vorlauf Motorrad-Rennen R er Gunzenhaus Rings um Herkules ) km-Re ıgsfa d Vorgabefahr: ße nen ner en-Rennen ft vom Sie land iläumspreis ter ft, Bundesfahren 0) km-Strabenrennen Großer Preis der Neumark, 10 und 40 k Fliegermatch Hauptfahren und Vorgabefahren Motorrad-Rennen Revanche-Match Große-Mü ) km-Re n Motorrad-Rennen Zuverlässigkeitsfahrt Nürnberg- München-Nürnberg orgabelahren Haupt- und \ Hauptfahr ) km-Straßeüre Meisters« Distanzfah Rund um Fliegermeiste Großer Preis Rund um Wien 183 km (Erster, vierter, fünfter, sechster, achte neunter, zeh zwö Preis a. ,‚,Mars‘*) Straßenrennen 5 km-Rennen Stundenrenner Vereinsfahren, Hauptfahren, Gästefahren Fernfahrt Metz-Saarlouis (V. u. VI. Preis) lesausstellung Nürnberg 1906. mo + George, Berlin 2. Aug. 1908 Berlin Großes Weltmeisterschafts-Vorgalt hr 9 1908 Münster i. W., Großes Hauptfahren und Vorgabefahre ), Aug. 1908 Hamburg 100 km-Meisterschaft 3 1908 Nürnberg 2 Dauerrennen 10 und 50 km 1 1908 Steglitz b. Berlin Handikap 23 1908 Wien Bergmeisterschaft von Oesterreich Semmering. (I. bis VI. Preis a Ma 1908 Berlin-Treptow 10 und 50 km-Rennen 23 1908 Bayreuth 50 km-Rennen 20. Sept. 1908 Nürnberg Rund um Nürnberg 160 kn 20. 1908 Bamberg 25 km-Rennen 20, 1908 Münster i. W. Meilenfahren 1908 Nürnberg Intern. Zuverlässigkeitsfahrt 27 1908 Eschwege Großes Herbstrennen 27. 1908 Düsseldorf Hauptfahren 4 1908 München München-Ingolstadt-München l 1903 Cöln a. Rh. Haupt- und Prämienfahren u.S. w Zweite Preise auf „Mars“: 23. März 1908 Forst i. Lausitz 50 km-Rennen 20. April 1908 Nürnberg Motorrad-Rennen Mai 1908 Dortmund Großer Frühjahrspreis, und 50 k t 1908 Berlin-Treptow Haupt- und Dauerfahren 11. 1908 N N Großer Frühjahrspreis 17 1908 Nürnberg Motorrad-Rennen 1 1908 Brandenburg a. H. Eröffnungsfahren u. Großer Frühjahrsp 1 1908 Neunkirchen b. Arnsberg | Meisterschaft v Siegerland 4. Juni 1908 Nürnberg Zuverlässigkeitsfahrt Nürnberg- München-Nütr 2 1908 Hamburg 50 km-Rennen, II. und III. Preis 28 1908 Leipzig 100 km-Straßenrennen u.Ss.W . m . . Auszeichnungen auf „Mars“-Kunst- und Reigenfahrmaschine Am 31. Mai 1908: Stuttgart A: Hauptkonsulatsfest der allgem. Radf.-Union Preis im Achter-Reiger Internationales Kunstfahren I Radballspiel Am 20. Juni 1908: Worms a. Rh. Rennsaison 1903. 1. Preis im Kunstfahren l \nmerkung Die einzelnen Vereins-Radrennen, bei erste und zweite Preise erzielt wurden, können denn dies würde zuviel Platz in Anspruch nehmen & cn Goldene Medaille: Internationale Ausstellung Mailand 1906. Erstfahren l. Preis im weichen Hindernisfahren Langsamfahr auf wir nicht 12 Doppelglockenlager „Mars“: nee 97 F ö M O DEReBaN: Oo OO, o 0 Dieses unbedingt staubdichte Doppelglockenlager zeichnet sich aus durch verblüffend einfache und technisch vollkommene Ausarbeitung. GR ur FAR" OT \ Se OR 800° N SU ae. U 7 Durch Linksdrehen | einer in der linken | Kurbel befindlichen Mutter wird diese l Kurbel festgezogen, durch Rechtsdrehen abgenommen. oa &ı ©&ı Goldene Medaille: Landesausstellung Bukarest 1906. mn N „ Mars No.106 . = Kräftiges Turenrad = Horizontaler Rahmenbau aus erstklassigen Stahlröhren; Innenlötung; Doppelglockenlager mit gesetzlich geschützter Kurbelbefestigung; rechte Glockenkurbel mit Achse aus einem Stück ; leicht auswechsel- bares, durch Schrauben beiestigtes Kettenrad; aus Stahl geschmiedete, ovale Kurbeln; hochmoderner vernickelter Gabelkopf; schwarze Stahlfelgen 28x 11% X 11%”; Lenkstangenbefestigung durch innere Zugschraube ; feinste Rollenkette mit °/s“ Teilung, 4 mm breit: Uebersetzung nach Wunsch; Blechkotschützer. & cs Goldene Medaille: Bayerische Landesausstellung Nürnberg 1906. a m ST '906I puejiew ZJungjpsjssny Sfeuoneuiajuf zopjrepaw auappogn) OD N U9pI9M Jaynjadsne ayoy WI 99 pun Jg ur yane y9opaf uuey ‘119791798 ayoyuamyey wD 99 ur LPIJuUyoMaZ anı paIm [[opoW Sasalq “ı9z7ny9sJoy Juyo “uayeygn,] @nazı1ap97] sarjay “u19p9,J uSJJayDLu19A ur [Oyesuuaıgjer] ‘yosuny ydeu Zunzypsiagan Yaıq ww F Gunjo] „Y ur 91994 -u9][oy 94sula} !agqneayasdnz Alauur y9ınp Zungsnsaaquaguejsyu9T pun u9y91LNS UIZIEMYIS Mu 99S A9p ur u9s[ayoyurayas ay1aıTeud Srqıejuraquay> ‘Idoyjoqen A9]9Y91U19A J9uU19powy9oy :pe1ua>N sa1eqjasy9aMmsne 44919] qjeysap pun S2JS1sF2J9q uSqneIy9S y9ınp uadunıayeypäny Ju usgeN :„"/ı 1% "1 X 8z IZPSaSge uaLump]oH ‘uawmouadge uayaıpsıy9ay y9ınp ‘u980Z98]59} [oginy 9saıp p.AIm aan uayaıpunagq [aginy uayum A9p ur J9ula U9y9IpSYUulT y9ınp :CW’D'AN’A) J1938ejpgany saıpejumd puaynIgJaA: yanıS ua asy9Yy Op nu JopJIq [oqany 9Iy991 fujsqanyuay9o]n I[eAO Japan y9s9S [yeIS sne ‘19Jejuay9ojsppddogq saIydıpqnejs !Sunjojuauuf :HOyU9yFey9sag 1991SSEINIS.19 u91yolyeJS uasojjyeu Sne nequsawuyueg 19[eEJ]UOZLIOH ‘By £7 ayejabun jyaımag " uadda7z jeug) " „ Mats-Iugendrad No. 107 Knabenrad Im Rahmenhöhe 50 cm Räder 26“ Gewicht ungefähr 13 kg. Horizontaler Rahmenbau aus nahtlosen Stahlröhren erstklassiger Beschaffenheit; Innenlötung; Rahmenhöhe 50 cm von Mitte des Tretlagers bis Ende des Sitzrohres; rechtsseitiges Glockenlager mit gesetzlich geschützter Kurbelbefestigung; 140 mm lange, ovale, aus Stahl geschmiedete Kurbeln; durch Schrauben beiestigtes und deshalb leicht auswechselbares Kettenrad; vernickelter Gabelkopf; vernickelte Gabelenden; schwarze Stahlfelgen 8X 1!%x 1! Lenkstangenbefestigung durch innere Zugschraube; feinste Rollen- kette mit °/s“ Teilung, 4 mm breit; Uebersetzung nach Wunsch; Blechkotschützer. Ö d & © Goldene Medaille: Landesausstellung Bukarest 1906. r me 2 C 9061 ZaaqumN ZunpjalssnesspurT aydstıadkeg fepaWw auppfog DI N -3n9z19Pp97 Sa][ay !u1apa,J uaoyDIuıaA Ju [oyesusın] A9Uul9,J 19ZINYISIOYYIäIg : yDsun y yDeu Junzyasıagaf) !Maıq ww F ‘Sun]e] „*/, u 9Yayuajjoy 97suray “agqneıydasönz 9lauur ıpınp Suns1Nsajaq -u9dueJsyu9T *J491IuI[ JJoAPEWPSaZ uadjaJ pun Jayaaıqzınyas "Pgesıapıo N‘ uywyey „371% 3/1; 1] x 8z u9S[ajiyeIs IJzıemyds !jfaydıu -1I9A uapuajagesiapıo‘\ pun Idoyjogen A9U19powyDoy ‘pe1usy>M saleq[3sy9a9AMsne 4919] qjeysap pun S919178S9J9q usqneluas ySınp :u9WWOUSFAe uUAYSAIPSIy99N Yaınp ‘u980z33js3} [Jaginy 9saıp PAIM Jaynw uaydıpumag [agıny uayurm A9p ur J9uld uUAy9ApsyurT yDınp -CW'I AA) Jadepppginy sapejuip puayniqsasaA :yonıs uUlD asyay 19p wu JopjIq [9gıny 944991 fujsqanyuay9oIn 3jeAo 979P91U1y9S9d Iye]s sne :199EJU9YIOIN sajyDıpqnejs ‘BunJojuauu] :7oyuayeydsag JISISSEINIS.19 u9lyolyejs usasonyeu sne nequawuyey A9[eEJUOZLIOH "64 71 ayejaßun ysımag ga peauaan] saulay UN IN SUN is - Mars Na. it Feiner Halbrenner Horizontaler Rahmenbau aus nahtlosen Stahlröhren erstklassiger 3eschaffenheit; Innenlötung; staubdichtes Doppelglockenlager; aus Stahl geschmiedete ovale Glockenkurbeln; rechte Kurbel bildet mit der Achse ein Stück; verblüffend einfaches Kurbellager (D.R.G.M.); durch Linksdrehen einer in der linken Kurbel befindlichen Mutter wird diese Kurbel festgezogen, durch Rechtsdrehen abgenommen; durch Schrauben befestigtes und deshalb leicht auswechselbares Kettenrad; hochmoderner vernickelter Gabelkopt; vernickelte Vor- dergabelenden; holziarbig emaillierte, in der Mitte mit einem roten Streifen versehene Doppelhohl-Stahlfelgen 28x 1'/ x 1!/*; Naben mit Kugelhalterringen; Lenkstangenbefestigung durch innere Zug- schraube; feinste Rollenkette mit °/s“ Teilung, 4 mm breit; Zahn- kranz hochfein vernickelt; Uebersetzung nach Wunsch; feiner Halbrennsattel mit vernickelten Federn, helles Lederzeug, ohne Kotschützer; Fußhaken. Dieses Modell wird für gewöhnlich in 56 cm Rahmenhöhe geliefert, kann jedoch auch in 61 und 66 cm Höhe ausgeführt werden. oa os Goldene Medaille: Internationale Ausstellung Mailand 1906. vo ma DS TI 9061 Is31eyng JungpjpajssnesapuerT :>ajjepaw auappogn DNS "puIs uaqa1l1ydsagq yDıpıynjsne sadojerey sa1asun /E pun 9E IJ19S ne aanzIoa u919p ageusdunzjassagnpddoq-opadıo]L Ip 119msua[yajdud s19puosag zued 151 IIPPoW wos>aıp ru Jdunpurgq1aA u -sıaıdjny uapuaypaıdsjua uUa2a3 uspanyeigqg uw uadjajzzoy yasuny une ‘8/81 X& ‘syıyewmaudg 9701 “Buniynjsny AJ9nau Jıpuejsjjoa ur u IHaJIyeIS AuayasıaA UPJI91IS usdıqaeı Jıuı Dyıaıjema Fıqaejzjoy ‘aIyoyjsddop am u1ajarf Sruoyusın]-sıew umz j191uIf pun J191Z19A [JOAN JeLIu0sad 99] qZzInU>S pun jagen ‘uswyey :uadurııajjeyppgny Ju usgqen -uaqraayasnzıoA ageujmeflalg 319pue au1tay peasge,g wasaıp 19q ‘uajyagduua ıım qeysam oqeumejraı1g-opadıo]L 19 u J]UEMaS puawmwmsursisqu IST OgeN A9saıp WIOJ aIp !oqeupe11apıo‘-opadı1o] j91aqıead ydıpıaız IsIognay zyesurg Ju oyasejdnazyıay Aydıldurj ‘ulapayjapes aj[ayD1u19A '3n9Z19P9T Sa]]ay Jqneiyssänz aruur yaınp DundrssjoquaguejsYusaT :JIo91Iq uf ‘Bungla] „ls yw P>yua]joy 945u1aJ »uauyrzZ 09 ul Jz1nU9Sad 491249592 sjjeJuaga peıu>])94 sadıje 22 IsIOgnE uawwousgsge uayaıpsjysayg ySınp 19202 -adjsa] Joqany 9asaıp pam Joynw uaydıpumaq [eginy uayum A9p ur a9ula uayaıp -SyUI] yoanp tCWw 9 ’y ’q) Zunänssjagjaginy As1pejuro uayosjısgnun Ju J93r]uUaPo]A -jddog satıpıpgnujs !uapug uayoyDlu19A pun Jdoyjogesiyoy wayjay9lul9Aa Ju [Jages I9pIoA !puajjejqe u1oA ypoeu OySIuUIa]y SUula 140179119 y9S Sep Jumjojuauu] J1 -uajjeydsag Aadıssej47519 USANOA]yeIS uasopyeu uajy9Ia] SIapuosaq sne nequawyeyg All EICH ‘6 EI aypjaßbun SS ageujnejla4j ww jyaımag Biuoyuaaın]-Ssuey] Mars-Leitstern 5 Gewicht ungefähr 12 kg. Hervorragende Neuheit! Rahmenrohr aus nahtlosen Stahlröhren erstklassiger Beschaffenheit; Innenlötung; vernickelter Rohrgabelkopi; vernickelte Vordergabel- enden; Tretkurbellager mit Keilbefestigung in unerreicht präziser Ausführung; Kettenrad mit 45 Zähnen °/s” Teilung, besonders leicht ausgearbeitet; feinste Rollenkette °/s s”; besonders leicht aus- gearbeitete Naben; hochfein vernickelte Doppeldickend-Speichen; Original-Kundtz-Holzfelgen mit Drahtreifen rot, 2S%X1!/ X 1?/s“ deutsches Maß; vernickelter Zahnkranz; Lenkstangenbeiestigung durch innere Zugschraube; Rahmen, Gabel und Schutzbleche mit 1 hochfeiner Liniatur; gutgefederter Polstersattel mit vernickelten f , Federn; längliche Werkzeugtasche mit Einsatz. Auf besonderen Wunsch liefern wir „Mars-Leitstern‘‘ abweichend von der vorher beschriebenen Ausstattung mit freilaufendem Zahn- kranz, Westwoodstahlfelgen 28% 1°/s“ mit vernickelten Rändern und Lenkstange mit doppelter Handbremse auf die Felgen wirkend. In Verbindung mit diesem Modell ist ganz besonders empfehlenswert die Torpedo-Doppelübersetzungsnabe 1 deren Vorzüge auf Seite 36 und 37 unseres Kataloges ausführlich beschrieben sind. oa on Goldene Medaille: Bayerische Landesausstellung Nürnberg „ Mars ‚Meisterschaftstal - 3 mit 64 zähnigem Kettenrad ln || Gewicht ungefähr 14 kg. | Horizontaler Rahmenbau aus nahtlosen Stahlröhren erstklassiger 3eschaffenheit; Innenlötung; staubdichtes Doppelglockenlager mit gesetzlich geschützter, verblüffend einfacher Kurbelbefestigung (D.R.G.M.); durch Linksdrehen einer in der linken Kurbel be- findlichen Mutter wird diese Kurbel festgezogen, durch Rechts- drehen abgenommen; rechte Kurbel mit der Achse aus einem Stück; durch Schrauben befestigtes und deshalb leicht auswechsel- bares Kettenrad; hochmoderner vernickelter Gabelkopi; vernickelte Gabelenden; tiefgebogene Lenkstange mit Vorbau und Stoßbremse; Lenkstangenbefestigung durch innere Zugschraube; feinste Rollen- kette mit °/s” Teilung, 4 mm breit; 64zähniges Kettenrad; Zahn- kranz vernickelt; Doppelhohlstahlfelgen 28% 1'/, X 1!/ı*, holzfarbig emailliert mit schwarzen Streifen und Goldlinien; rote Pneumatiks erster Qualität 1'/”; ohne Kotschützer; Naben mit Kugelhalter- ringen; Lederzeug in feinster Ausführung; längliche Werkzeug- tasche mit Einsatz. Dieses Modell wird für gewöhnlich in 56 cm Rahmenhöhe geliefert, kann jedoch auch in 61 und 66 cm Höhe ausgeführt werden. & & Goldene Medaille: Internationale Ausstellung Mailand 1906. so ra I Mars No. 1162 = 5 Reigentahrmaschine für Uereine Gewicht ungefähr 13 kg. Rahmenbau aus nahtlosen Stahlröhren erstklassiger Beschaffenheit; Innenlötung; Glockenlager mit gesetzlich „geschützter Kurbelbe- beiestigung auf beiden Seiten; 14 cm lange, ovale Kurbeln; besonders starke, gerade Vordergabel; Lenkstangenbeiestigung durch innere Zugschraube, auf Wunsch mit Klemmkopfi; Rahmenhöhe 58 cm; Räder 26% 1?/% X 1'/e*; Rahmen, Felgen, Kette, wie überhaupt die ganze Maschine vollständig vernickelt; auf Wunsch Rahmen und Gabel schwarz emailliert; Uebersetzung 50“ oder nach Wunsch. Beim Bau dieser Maschine waren uns die Bestimmungen des deutschen Radfahrer-Bundes für Reigenfahren maßgebend. SeB28=22) a m Goldene Medaille: Landesausstellung Bukarest 1906. so m DT 9061 Jaaquamn JunfjalssnesapurT] ayasıaakeg :ajfepaw auappog OS -119J91[98 WD 8g UoA ayoyuaııyey Jap ur ınu pJIM 9umpsew 9salg "zyesurg Ju Oyase}gnaz -yIaM >ayaılduej !Sunaynysny 197sur} ur Sn9Z19p97T !19Z1NY9SIoNY auyo !aqneıyosänz aaauur y9ınp ZundnsajoquasuejsyuaT :uagdurı -19yjeypsny Ju uagen ‘ınyerumg A9ulojydoy pun USMSASJOYDIN u zıemyds ‘1X 1 %X8z Uadfoyyerspyoypsddoq :112991uU19A uray9oy zueiyuyez ‘yroıq ww p ‘Sunjo] „s/, Mu OPayuajjoy 97SU19} ‘oyaegyjefg 919018 aeqyuap 19q Jy9IMaH waJsdullag uoA pei -U9NaN |uaumuouasge uayaıpsIy9ay yaınp ‘uU9d0Z99459} [gIny 9saıp pAIm 199nw uayaıpunaq [aginy uayum A9p ur J9uUl9 U9Y9IPSYUIT ydıanp !CW 'D "N ’A) 93ejjaginy salpejup puaunjgqJssA : Y9nıS would sne 9SUIV J9p yruu [Pq1n, 9Jy991 » U[IGINYU9YDOLN) 9]eAO 372pa1wmıy9s9d [yeIg sne S1oßejuayaogdjeddoq sayydıpgqnejs ‘1doy -[9ged1yoy 19Joy9luı9A {uapug uayJay9lu19A Yu [Pges1apıo‘ "Sunu “-491I9ZIA|[9PpOM A9.191[9SIız Jıı AyOAPOYOS SOJYUasad :gunjojuauu : 1 N 19SIz 4 1 [949% ) -NOyuoeyd9sag J9I1SSEINIS.19 u91yoljyeJS uasonyeu sne nequauyey "64 zı ayejaßbun jyaımag | Jauuayauagealg-snxN‘] , " I PJoJay-Ssaelj Oo 4 TC '906I puejiew Zungjsjssny Sfeuoryeu1sju] :oJfepawn Pwpfo 9 OS es333 119191733 u FC UOA ayoyuaımıyey J9p UI ınu PJIA Sulpsey 9Salg usyeygny "zyesurg Ju ay9seJdnazy.lay Syaıldurf !Sunaynjsny J9jsura} ur 8n9z -19pa7] {19zjny9sI0oy auyo !agqneıyasänz alauur yDınp Sundnsajaq -u9duejsyua7] !uadunıapeyfpsny wu usgeNn :gew SOydstueyLIiaue „IX 8z uaaıyonejyaS Yu U9S[PJZOH-UOISog Teursti “YOyDLU -I9A UIOJU90y zueiyuyez {Oayuajjoy 94sura} :J9NagIeaSsne Jy919] x Aıyas Yaıq „s/, Sungeo] „s/, uauyezZ cp Inu Ju pelusayay Saul} ‘Sunaynjsny aasızeıd y9mııun ur Junsnsajagqpay Yu 19de] -agqınyjoı] ‘doyjogqesiyoy A97]9491u19A :uapug USaONy9lUI9A u jegedıapıo‘ auadogad Iuam ‘1yoıajlay9S S3JYU9s93 !:Sunyojuauu] ‘NOYUOYeYISIg A9F1SSE[YIS19 UIIYOAJYEIS u9sopyeu sne nequawmyey ; = | "64 0I ayejaßun Jyaımag Jauuauuyeg . Mars No. 1072 ki Feines Mädchenrad Rahmenhöhe 45 cm Räder 22” Gewicht ungefähr 13 kg. || Moderner, sehr haltbarer Rahmenbau aus nahtlosen Stahlröhren erstklassiger Beschaffenheit; Rahmenhöhe 45 cm; Innenlötung; rechtsseitiges Glockenlager; ovale, aus Stahl geschmiedete Kurbeln, 140 mm lang, mit gesetzlich geschützter Befestigung; vernickelter Gabelkopf; vernickelte Stahlfelgen 2X 1' l'/s”; feinste Rollen- kette mit °/s“ Teilung, 4 mm breit; ee durch innere Zugschraube; Celluloid-Kettenschützer mit Nickelrand; ge- fälliger Kleiderschützer. sa3333 cos &ı Goldene Medaille: Landesausstellung Bukarest 1906. m ma pe -—_ Mm ars No.117_ . Feines Damenrad zelze Gewicht ungefähr 14 kg. Moderner, sehr haltbarer Rahmenbau mit zwei geschweiften naht- losen Stahlröhren erstklassiger Beschaffenheit; Rahmenhöhe 54 cm, Innenlötung; rechtsseitiges Glockenlager; ovale, aus Stahl ge- schmiedete Kurbeln mit gesetzlich geschützter Kurbelbefestigung; vernickelter Gabelkopf; schwarze Stahlfelgen 8X 1x 1!/": auf Wunsch 26 X 1!/e X 1'/e”; feinste Rollenkette mit 5/s “ Teilung, 4 mm breit; Lenkstangenbefestigung durch innere Zugschraube; Celluloid- Kettenschützer in verbesserter Konstruktion, bei der „Ziehen und Werfen“ vollständig ausgeschlossen ist; gefälliger Kleiderschützer. SO Mars No. 18 „ Hochfeines Damenrad Gewicht ungefähr 14 kg. || el N Kr N NY Z SUR Moderner, sehr haltbarer Rahmenbau mit zwei geschweiiten naht- losen Stahlröhren erstklassiger Beschaffenheit; Rahmenhöhe 54 cm; Innenlötung; staubdichtes Doppelglockenlager; aus Stahl ge- schmiedete ovale Glockenkurbeln; rechte Kurbel mit der Achse aus einem Stück; verblüffend einfaches Kurbellager (D. R. G. M.); \ durch Linksdrehen einer in der linken Kurbel befindlichen Mutter wird diese Kurbel festgezogen, durch Rechtsdrehen abgenommen; Rahmen, Gabel und Felgen liniert, moderner vernickelter Gabelkopi; vernickelte Vordergabelenden; Stahlfelgen 283X1'!YxX1'!J”; auf f Wunsch 26 X 1'/ x 1'/.”; feinste Rollenkette mit °/s“ Teilung, 4 mm breit; Lenkstangenbefestigung durch innere Zugschraube; Celluloid- Kettenschützer mit Nickelrand in verbesserter Konstruktion, bei der „Ziehen und Werfen“ vollständig ausgeschlossen ist; ge- schmackvoller Kleiderschützer; sehr feiner Sattel mit hellem Leder und vernickelten Federn. am Goldene Medaille: Internationale Ausstellung Mailand 1906. mo nm I Mars No. 1183 | a —ı Hochfeines —— || Damenrad in Luxusausstattung Gewicht u Moderner, sehr haltbarer Rahmenbau mit zwei geschweiiten naht- losen Stahlröhren erstklassiger Beschaffenheit; Rahmenhöhe 54 cm; Innenlötung; staubdichtes Doppelglockenlager mit gesetzlich ge- schützter, verblüffend einfacher Kurbelbefestigung (D.R. G. M.); durch Linksdrehen einer in der linken Kurbel befindlichen Mutter wird diese Kurbel festgezogen, durch Rechtsdrehen abgenommen; rechte Kurbel mit der Achse aus einem Stück; Lenkstangen- befestigung durch innere Zugschraube; Celluloid-Kettenschützer mit Nickelrand in verbesserter Konstruktion, bei der „Ziehen und Werfen“ vollständig ausgeschlossen ist, über dem Zahnkranz ge- schlossen; geschmackvoller seidener Kleiderschützer; feinste Rollen- kette mit °/s“ Teilung, 4 mm breit; Rahmen und Gabel mit grünen und Goldlinien abgesetzt; Doppelhohlstahlfelgen 28X1!YxX1!/.“ auf Wunsch 26xX1'/xX1'/“; Schutzbleche und Felgen mit Nickel- streifen verziert, ferner mit grünen und Goldlinien abgesetzt; Leder- zeug in hochfeiner Ausführung; vernickelte Sattelfedern. En X & Goldene Medaille: Landesausstellung Bukarest 1906. mn 4 TI °9061 Zaaquamn JunjjajssnesapueT] aydsılakeg pIepaw auapfogn N "129519 ASWAIIPELIOAJUIHN-USPMOgG-eILIOAL,T aura ySınp use] u IU9TOSs uI P-IIM 9SWIIIPELIOPIOA Ip gq104 Jr I9]]eUQIO“M u9]9]19QIe -38 Jjeyıanep Ay9S wau? Jul peisjjeydssdr) sep IIM UISJOI] 039 193Zj9W “laydeg an] "uawyoaulsqn Sjjejuage Am Dunuy9aıag A194sdıııq 19jun ZJunıajarT] us1op ‘yanylazas 119} y91PI9SSem Ssne aydse] 19ura Jr uaj[nynzsne umney ussaıp Am uojyajdıua augıaaz sıapuosaq zued sje usıaıdedsyyeyasan uoA jıodsueı] wmz yInysne suawyeygy sap us1yo1J>yaysS uapıaq uap uaydsımz uney Up aydfaa [apeIydajqaweiyayg aus yıu peIsyey9s9n)-„SIeEW ıasun SI Jıdıny uspuay9aıdsjua usadad 11a ulajaı] yasunM Jny ‘ "SNIZYI9aM Inf Aydsejaduryuy J9]eAo pun uAlapa,J usJ1aıjewa uw joyesusin] A9017eay ey -I9nep Sı9puosagq ‘sıwwmnsy9og u ofepad !„0L = JUuyez 21 X 08 sunzya3s1agaNn !aaıg „ “Sunjta] „I Mur oyayuajjoıydoıg eurıd ‘uay9mdsjusdue] 9]Y1PIS.I9A »7191[[eLLIO ZIEMUDS 6 I Kel S% U99[9] -[yUe]JS 9Y1eJs SI9OPUOSOG . uj9q1ıny as1]eıy sI9PU0Ssag ‘aI19pP91LUYISIS IyeIs sne ‘dunsnsaloaq]loN yruu J19S8e][j9gq.1n1I91] ‘ıdoyjsgqer ) 19U19poLu -yDoy 197]9Y91U19A -Iyo4 S9[JEJUOZLIOU SINIMZ UIO usınp YY-IBIS-I9IA Oyuayeydsag J9I1SSEINIS19 U9IUOAIJUEIS U9SOJJUEU sne nequawuyey "Bunßpjuap anz uauesbunpuamaan uauapaıyasıan aap Bunßyyyaıs -yanaag Jauapuosag aajun ajyadsoaJ a4apuosag ualjajs uajuassauayu] 'Peasyeyasag G2)} ON SJEW Transportdreirad mit | offenem Kasten oder mit Plattform. Vorzüglich geeignet zur 3eförderung von Gütern, welche ihrer Größe und Beschaffenheit nach in einem geschlossenen Kasten nicht untergebracht werden können, z.B. zum Transport von Koffern, Nähmaschinen usw. Die Plattform ist 66 cm breit und Im lan Kräftige Stahlfelgen, la, Transportreifen 283% 2 2": kräftige Blockkette 1”: Tragkraft 2— Mars No. 127 Transportdreirad mit geschlossenem Kasten. Lichte Maße des Kastens: Tiefe 70 cm, Breite 66 cm, Höhe 65cm. Kasten auf Wunsch mit Galerie gegen entsprechenden Aufpreis. — Uebrige Ausführung wie Transportrad No. 126 & & Goldene Medaille: Internationale Ausstellung Mailand 196. mm DT 906] IsB1eyng ZJunpjajssnessapueT :a][lepaw PuapIon 19Z114OSJOY pun A401ZJIS UaUDSIMZ IUHOSPIFNDZY.IOM aydsejusmyeg IdıunelIad 90019 Jj7eS yoowmer] A9dıyJBeıYy AU9S I9ZINYUISIOYNYOSIT :07 09 Zunzjas1agaN] !JIaıq D NOLm= Ju 9779 Y4U9JJoy 23su1aJ :aqneıydsänz alauut y9ınp Zungıjssjoqusduejsyu 37] ‘J1o1jjrewe zıeAyos „el Ye] 8z uadJajjyeIs adıyjeay ıy9Ss !peıuayJ>y sa1egjasy9am -sne 34919] qjeygsap pun SaJF1jsaJ9q usgqneayaS y9ınp !uswmmousdge uayaıpsıyoay ySınp ‘u980z93459] [aqany »saıp PıIa A199nW uaysıpuneq Jogqany uayum ı19p 19uU19 UOUSIPSYUIT yoanp *C’Ww 9 ’4 ’a) 493er] saydejuı> pusjjnigasA !YOnIS ur asyoy ı9p ur [Joqiıny 974931 !ujagqanyuay9o[n) aJeAo 942parıuıyosa3 [yeIS sne | 19Fe]uay90]3 jaddoq sajyDıpqneIs Zunjojuouuj "4arunıag puis >Jjla] 219 PIUJ9A IsLos S1pılwps usjypewmad Zundumag Anz 19p ZAunpusmuy Asjun 431119798 Ipe1 "uagqoıdadarg - ge J-99urLIy UOA Zunlajal7] aIp any uayJLıyasIıoA uap puaydaıdsyjua Ist [[aPpoW Sasaıd ‘64 gj ayejaßun Iysımag SiS PEABHNI-SJEY] wa Belastungs-Proben wie sie alljährlich von der Abnahmekommission für Militär- Fahrräder vorgenommen werden an der Vordergabel Gesamtbelastung 100 Kilo g Nürnberg 1906 oo Goldene Medaille: Bayerische Landesausstellun an der Kurbel Gesamtbelastung 160 Kilo am gespäannten Rad Gesamtbelastung 110 Kilo & os Goldene Medaille: Internationale Ausstellung Mailand 1906. m ma am Rahmen RR KENT Gesamtbelastung 600 Kilo ene edaille: Landesausstellung Bukarest 1906. mm Lenkstangen-Formen. Alle Maschinen werden, ohne abweichende Vorschriften, in Katalog- g ausstattung geliefert, doch können auf Wunsch Änderungen hinsicht- lich der Lenkstangen-Formen nach den folgenden Abbildungen be- rücksichtigt werden. Lenkstangen mit Vorbau bedingen einen \ufpreis, bei Modellen, welche nach Musterbuch nicht mit diesem vorgesehen sind Rund um Berlin e Landesausstellung Nürnberg 1906. ro ma Kettenrad-Formen. De Wahl der Kettenräder bleibt uns überlassen, soferne uns keine bestimmten Vorschriften gegeben sind. Die Formen Nr. 114, 121, 122, 126 und 129 haben 50 Zähne, °/s“ Zahnbreite 4 mm. Auf Wunsch kann die Form Nr. 114 auch mit 45 Zähnen, °/s“ Teilung, Zahnbreite 4 mm geliefert werden. Die Form Nr. 102 wird für Mars-Record I mit 50 Zähnen, °/s“ Teilung 9) s“” Breite geliefert und für Mars-Record II mit 32 Zähnen, 1” Teilung, '/s“ Breite. Die Formen Nr. 130, gelocht, mit 64 Zähnen, °/s“ Teilung, 4 mm Breite „ 106, Vollscheibe geätzt, mit 64 Zähnen s” Teilung, Zahnbreite 4 mm 109, Vollscheibe geätzt, mit 45 oder 50 Zähnen, “ Teilung, Zahnbreite 4 mm b) können, soweit solche nicht bereits vorgesehen sind, gegen ent- sprechende Aufzahlung bei sämtlichen Herrenmaschinen Verwendung finden. ZA sämtlichen Damenmaschinen wird die Form Nr. 104 mi 39 Zähnen, °/s“ Teilung, °/Jıs“ Breite verwendet; eine andere Kettenrad-Form und Zähnezahl kann nicht in Betracht kommen X & Goldene Medaille: Internationale Ausstellung Mailand 1906 DC 9061 IS31eyng Jum]2jssnesapurT] zajfıep IN AWP DS III2ISIEP NOGIBSUOISIZEIA 19]suU19pouı j31dı9 up JIY 19S91p 9JsU9WWOY]JOA Sep aysfam ‘“usjaıq nz FunıonaN um winyıqng USpusayejpel WOp ‘usdunpd uago1g usJuyapad -sne pun uayansı9a A UPJ9IA y9eu sa Jsı pun ‘uspeyas nz ZunzIas -19q() 191eqJIsy9aA ur UAPuUngI9A "Dgeuswarggnello1g Dura Yydılyd Anz ydIs SI uew 9Jydeu ‘puayassne Jyundsyyaısan) upasIgo uoy ‘Iq9.17s19 pun JydsunM Junyy9Lıumg 9saIp JA9ıye,] jneı1l19A negpeliyeyg wop Ju uSgeunagium 19p 9jnay uoyds Ayas am pun IST U9y9IP9S uASII1yIaayejpey ur USgUeLIO A SOSOIp OM 9Im “uauudy -19 ydıynap uasse] UAJ[9ISNZIIy USNOYSIPUIMYISIN u9ADayaıı pun I9AZ Ju usgen “IOyluy9slydeg 19p uSdunganjsag uaydeyjara aIq "U9SNEAMDG NZ A9USIq DIM 197919] uSgUungIaIg ‘J[OoS U9PAIM Iyd1]JouLıa 19Iyeg WOP y9ınpom “uagıpurjsjfoaIaA NZ [ISYI9IMSIYSIPUIMYIS Dn u uopungısaA "ogqeuswargpneplea,] Sum ydınp peliyeg sep ‚puajaız ummep "leqyıowagq Junwong au A9PaIm SMIIIG YDIs IJypewı y2op .uageune]lolg 191nd awyeuny aIıp em aLıIsnpuIpernye,] 19p SJunmydsiny uap Ine gnpyum wognydIm ydıjuspıolagne Tyan "Sswalquauug pun jneplasg Jlu SunpurgsaA UI USOYSIpuImıpsaNn IamZ Jr agegj-opadao | -„jaddog“ ’ 1121q pun 19ssaw j1a1q Jassaow iping „sz peassjuig "Sunjlo] „I 21324 -Iping] „sz peassjuig "Zunjo]L 31194 ja)e]-sBunzjasaagg pun uageuswolgpnefldlg I9y91]UyoNM9S sep Sje} 199013 „ydıu IST JydIman seq uay9asue]J| ayoy 1Y9I9]S pun 1110,]J 9S1][]8J98 AydIlI9Iz DqeN Ip IzJ1SIgq IOgqed] J9ISI9IUEMOD I9YDIS U9WIUOYJJOA U9JULONYUN J.I9SIIp Juf9zu1d apal UINIYSIPUIMYDS 0) USpIaq 19q aswaigyylayony pun qauyuy “nejloig “usdunzas DqN I9Az — sSnwsmuey9aumwesdn) SAP 9saamsduny.Jyy UOUDeI ) A 19p 23017 JSI Jleneg] uayDISAluuıs umWwposun 19pP 99[0JuJ '9 J9ISI9JIUEMIS 9SI9a NY) U9ISONSUNG AeqyUap A9p ur A9aıye,g up any NOUYUA9UYDIS >1p SI UISSIPIS[OJUJ "USNMONMAIIJUN 97JOo1NUOyY A197S1IEy9S 19y9JerjolA NoyıIegyjeg pun JIoysıneuan Ine ayereddeynig 19991y91198 e] [oAUUIS SIHOPUOSOIA s[oyyluı pP-IM pun 1119489919 uoaury )SBUI SUOISIZEIJ U9JSUI9POUN Ine [eLISJeN WIIFDUDIIIIISII FISSEINIS1I sne ]Sı I] JUT9ZUIO 19p9]| IeD sunlynjsny ul yDne Se ıleneg UT [UOMOS NOGIEBSUOISIZEIT 19u19pow Y19MIOpun AM UI 1[[945 geN ld GC "I9UDIS sney>Ainp pun sıyyeıy IU9S SUNZIISIIG | ı9pal 194 3swolg 9Ip IY-IIM OSU9A9I -U9PUEUIOA UISUNZIISIIG ] u9pI9g I9GQ SI nejI91J 9JSU9WWOYN]JJOA A19G IO1UI9I9A ASWIIgYLIYOny wu ogqeu -[ne]JI91J0p>d.1O | I9p U9]JI9]1O A u9p ul 9SIO MN 19y91yDn]o yS1}U9P.AIO I9gne ur puis Sunzjosıaqnjoddogq uagysung 19ul 9InZIoA IA upy>Imgqe yYDIS I9pey July Ep "puay9sjy>D1a] yIıusp.oıagne qaımuy A19p SunzjasIgg/[) UIJO1S A9P I9q yane SI U9SSIPIS[OJU] 19378 u )SISSnEe aq911430.19pe} sep SI Ig19Iq JoJJey I)SITUII I-Iye,] ID 19] U9]9018 wıagq Iy9JaM 'Sunz9s19g/) 1990.19 ‘19JBULIOU 194 'g "U9PUELLIOA INEJIO1,] 1I9[E9pI "IOSO] ssungı9l SIpupJs[[oA "19Jy9JI9119UNn I9ySIq UI U9SUNZIaASIAA/[) U9P 19q }SI IOyed] uaym19ony uapıaq usıyı ne Inu Sunwwpr] Opal auyo uDIS 14U91P 9SINUU9GEN Ic] 11138 9[194sWwolg pun -q9L.HMUuUV oydIjjuies IIMOS 'YI9MI9OPEY Sep U9SUNUPJOUY u9jz4nU9SIS uSJeeIsinyIny uaIfe ur 9]u9jed ySAnp A19p 99[0JUl u9149]S sIne]I91,] s9p PUSJIUEN ey J1yeAagq uUsJsaq we ydIs pun IST Snsund [DI[}U9PIOIOANE yD]9M zusA1911Id] ul u og wun NOYSIPUIMYISIN) Ip YDIS 4UOIZNPII Sunzjas19g ] U9UI9]N I9p u9ajjeyDsul ] wg Al :puıs agey-opaduoj -„jaddog“ aasaıp abnzaoyn, Fahrrad-UÜeberseizungs-Tafel für 5/3 1 28 Zoll englisch m Hinte nesst 28 Mars-Kraitzweirad = GI mit Doppelzylinder- | Zedel=Maschine. _ = Nr. 124. Nr. 129. Maschine rund 33/4 PS. Maschine rund 51!/, PS Zylinderbohrung 67 mm Hub 70 mm Zylinderbohrung 75 mm. Hub 80 mm Höchste Umdrehungszahl 2600 Höchste Umdrehungszahl 2500 Gewicht rund 75 Kg Gewicht rund 80 Kg Bereifung 26 X 21/4 Bereifung 26 X 2 Zündung: Magnet-elektrischer Lichtbogen-Apparat für Kerzen- züundung, ohne Spule, Erzeugnis Bosch; der Antrieb erfolgt durch Cardanwelle. Vergaser: Patentierter Zedel-Vergaser (Spritzvergaser). Uebertragung auf das Hinterrad: 45 mm breiter Flachriemen aus besonders zähem, gegen Witterungseinilüsse beinahe unempfind- lichem Leder. Sonstige Ausstattung: Unbedingt zuverlässig wirkende, besonders kräftige Hinterradbandbremse mit Zündungsausschaltung durch den Bremshebel; Bowdenleitung zum Heben des Auspuffventils; 90 mm breite Kotschützer, wovon das hintere Schutzblech auf klappbar; im Rahmen untergebrachte geräumige Werkzeug- tasche; Fußluftpumpe mit Riemen am Sitzrohr befestigt. Jeder Interessent verlange ausführliches Musterbuch mit vielen Abbildungen und genauen Beschreibungen aller unserer Modelle in om Krait-Zweirädern und Kraftwagen. v2 72 Solides Spezial-Tourenrad Ausstattung: Rahmen: Aus bestem, schwedischen, nahtlosen Stahlrohr, Innen- lötung, 56, 61 oder 66 cm hoch, tiefschwarz emailliert. Getriebe: Bewährtes Glockenlager mit ges. gesch. Kurbel- befestigung. Elegantes 50zähniges Kettenrad, leicht aus- wechselbar. Staubsichere, solide Pedale. Kurbeln aus Stahl geschmiedet, 178 mm Jang. Räder: Mit kräftigen Rillenfelgen 28x1!/;“ und Tangent- speichen. Lenker: Aus nahtlosem, schwedischen la. Material, aufwärts oder abwärts gebogen, mit Innenbefestigung. Zuverlässige Bremse. Kette: Starke 5/;”x4 mm Rollenkette. Bandfeststellung, Werkzeugtasche mit komplettem Inhalt, solider Tourensattel. ‘ Gewicht ca. 14 kg Leichter Spezial-Halbrenner II Ausstattung: Rahmen: Aus bestem, schwedischen, nahtlosen Stahlrohr, Außenlötung, 56 oder 61 cm hoch, schneidige Bauart, tiefschwarz emailliert. Getriebe: Bewährtes, schmales Keillager, elegantes 48 zähniges Kettenrad, über das Pedal abnehmbar. Staubsichere, solide Pedale, Kurbeln aus Stahl geschmiedet, 178 mm lang. Räder: Mit Hohlstahlfelgen, holzfarbig, 28x 1!/,", Tangent- speichen. Lenker: Aus nahtlosem, schwedischen la. Material, abwärts » gebogen, mit Innenbefestigung, kurze Hebelbremse. Kette: Kräftige Rollenkette !/,x1/g”, Bandfeststellung, Werkzeugtasche mit komplettem Inhalt, guter Halbrennsattel. Gewicht ca. 12 kg. Elegante Spezial-Tourenmaschine Ill in englischer Ausstattung. Ausstattung: Rahmen: Aus bestem, schwedischen, nahtlosen Stahlrohr, Außenlötung, 56 oder 61 cm hoch, schneidige Bauart, tiefschwarz emailliert Getriebe: Bewährtes, schmales Keillager, elegantes 48 zähniges Kettenrad, über das Pedal abnehmbar. Staubsichere, solide Pedale, Kurbeln aus Stahl geschmiedet, 178 mm lang. Räder: Mit vernickelten Westwoodfelgen 28x 13/;*, Tangentspeichen, Hinterrad mit Freilaufkranz Lenker: Aus nahtlosenı, schwedischen la. Material, nach auf- wärts gebogen, mit Innenbefestigung. Doppelfelgen- bremse. Kette: Kräftige Rollenkette 1/; x 1/,”. Bandfeststellung, Werkzeugtasche mit komplettem Inhalt, eleganter Tourensattel. Gewicht ca. 14 kg Solide Spezial-Damenmaschine IV Ausstattung: Rahmen: Aus bestem, schwedischen, nahtlosen Stahlrohr, Innen- lötung, 54 oder 57 cm hoch, tiefschwarz emailliert. Getriebe: Bewährtes Doppelglockenlager mit ges. gesch. Kurbel- befestigung. 40zähniges Kettenrad. Staubsichere, solide Pedale. Kurbeln aus Stahl geschmiedet. Räder: Mit kräftigen Rillenfelgen 28%x1!/,” und Tangentspeichen. Lenker: Aus nahtlosem, schwedischen la. Material, aufwärts gebogen, mit Innenbefestigung. Zuverlässige Bremse. Kette: Starke 5/;”x4 mm Rollenkette, Bandfeststellung, Werkzeugtasche mitkomplettem Inhalt, bequemer Sattel, Celluloid-Kettenschützer, elegantes Kleidernetz. Gewicht ca. 14 kg.

Mars Fahrräder Katalog 1909


Von
1909
Seiten
48
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Mars
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
11.05.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (4,62 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Mars Fahrräder Katalog 1925
1925, Katalog, 32 Seiten
Mars Fahrräder Katalog 1920er Jahre
1925 - 1929, Katalog, 52 Seiten
Opel Fahrräder Katalog 1904
1904, Katalog, 39 Seiten