Mars Fahrräder Katalog 1927

Vorschau (1,16 MiB)

VORWORT. Bei Anschaffung eines Fahrrades, dem man seine Gesundheit, ja sein Leben anvertraut, lasse man sich niemals durch billigen Preis allein leiten. Ein zuverlässiges Fahrrad läßt sich nur auf Grund von Präzisionsarbeit erstellen, was jedoch die Verwendung von nur erstklassigem Rohmaterial unter gleichzeitiger Anwendung der modernsten Fabrikationsmethoden zur Voraussetzung hat. Unter den als Markenräder anerkannten Erzeugnissen nehmen die Ri Mars-Räder eine bevorzugte Stellung ein. Der Name „Mars“ auf Unterrohr, am Steuerkopf, sowie auf dem Schutzblec bietet eine Gewähr für ein erstklassiges Rad. Dreißigjährige Erfahrung stehen uns im Fahrradbau zur Seite, während welcher Zeit unablässig an der Verbesserung unserer Erzeugnisse gearbeitet wurde, wodurch dieselben heute einen hohen Stand von Vollkommenheit aufweisen. Für alle möglichen Verwendungszwecke sowohl für Beruf, als für Sport, sowie auch für Vergnügungszwecke haben sic Mars-Räder bereits vielfach bewährt, was täglich einlaufende Anerkennungs- schreiben bestätigen, von denen wir am Schluß dieses Kataloges eine kleine Auslese bringen. Drum wähle Jeder, der Wert auf Erhalt einer zuverlässigen Maschine legt, ein „Mars-Rad“. Mars-Werke A. G., Nürnberg-Doos Bahnstation: Nürnberg-Doos / Drahtanscrift: Mars Nürnberg Fernsprecher: Nürnberg 9140, 9141 (Nach erfolgtem Anschluß an das S.A.-Amt: 63441, 63443, 63444) Postscheckkonto: Amt Nürnberg 351 Nacitolgende Ausführungen empfehlen wir als Bestätigung der im Vorwort enthaltenen Darlegungen Ihrer besonders auf- merksamen Durdsicht. Zu den Fahrradrahmen verwenden wir nur la gezogene naht- lose Stahlrohre; die mit Verstärkung versehenen Ver- bindungsstellen sind durchwegs hartgelötet. Konen, Lagerschalen etc. sind Präzisionsarbeit aus hochwertigem Stahl. Speichen garantiert rostfrei vernickelt werden zu sämtlichen Rädern verwendet. Sämtliche blanken Teile sind haltbar und hochglänzend ver- nickelt; die Emaillierung ist tiefschwarz und besonders dauerhaft. Die mit Doppelglockenlager ausgestatteten Modelle weisen unsere gesetzlih geschützte Kurbelbefestigung auf. Durch einfaches Links- oder Rechtsdrehen einer in die Kurbel eingelassenen Mutter wird die Kurbel befestigt bezw. gelockert, dadurch ist ein äußerst rasches Demontieren des Lagers möglich. Ausführungen, die von der im Katalog vorgesehenen Ausstattung abweichen, bedingen meist einen entsprechenden Mehr- preis, sowie eine längere Lieferfrist. Aenderungen in der Ausstattung und in der Konstruktion behalten wir uns ausdrücklich vor. Wenn nicht andere Höhen vorgescrieben, liefern wir die Herrenräder 61 cm, die Damenräder 54 cm hoc. Gesetzlihe Garantie übernehmen wir für jedes aus unserer Fabrikation hervorgegangene Mars-Rad, unter Aus- schluß aller Schadenersatz- oder sonstigen Ansprüche, Alle während der Garantiezeit, die mit dem Tage beginnt, an welhem das Rad die Fabrik verläßt, entstehenden und auf Material- oder Fabrikationsfehler zurückzu- führenden Mängel werden kostenlos von der Fabrik beseitigt und zwar durch Reparatur oder Lieferung neuer Teile nach unserer Wahl. Transportkosten gehen zu Lasten des Auftraggebers. Schäden, die durch natürlihe Abnützung und unsachgemäße Behandlung entstanden, sind von der Garantie aus- geschlossen, ebenso allenfallsige Mängel an Gummi- reifen, Holzfelgen, Pedalgummi, Ketten, Satteltaschen, Sättel, sowie alle sonstigen Teile, die nicht aus der eigenen Fabrikation herrühren. Für außerhalb unserer Fabrik vorgenommene Instandsetzungen und deren Kosten kommen wir nicht auf. Einen Erfolg unserer steten Bemühungen, Neuerungen zu schaffen, stellt unser MARS-Hintergabelende ohne Kettenspanner dar, mit dem wir unsere Modelle 6, 11, 12, 14, 19 und 34 ausstatten. - Die ebenso sinnreiche wie praktische Einrichtung wird durch die nachstehenden Abbildungen in verständnisvoller Weise illustriert. für den Laien ein rasches und beque- mes Einsetzen und Entfernen des Hin- terrades, ein Vor- teil, der bei Reifen- defekten auf freier Strecke ganz beson- ders angenehm in Erscheinung fritt. — Die Kettenspan- nung hängt nicht mehr von der mehr oder weniger ge- schickten Betätigung besonderer Spann- einrichtungen ab, sondern wird durch Sie ermöglicht selbst Rückwärisziehen des Hinterrades und Feststellen der Achsmutter regu- liert. Unser neues Hintergabelende verhindertzustram- mes Anziehen der Kette und verhütet Verwechslungen von Unterlegscei- ben für Freilauf- naben, die bei Ver- wendung der üb- lihen Befestigung sehr oft vorkom- men und störend wirken. Untenstehend bringen wir die Lenkstangen-Formen. Abbildungen unserer gangbarsten und beliebtesten Lenkstangenformen. Sämtliche Lenkstangen sind aus Ia nahtlos gezogenem Stahlrohr hergestellt und hochglänzend vernickelt. T I | Nr. 6a 46 cm breit Nr. 7a 51 cm breit Nr. 1la 48 cm breit Dobbrack 42 cm'breit 48 cm breit 50 cm breit Modell 5 Sehr bewährtes Tourenrad. AUSSTATTUNG: Rahmen: Innenlötung, aus besten nahtlos gezogenen Stahlrohren, 56, 61 oder 66 cm hoch, tiefschwarz emailliert, 3fach liniert, mit Band- feststeller. Schutzbleche: Kräftig und solid befestigt, Streben vernickelt. Vorderradgabel: Mitvernickeltem Kopf und Enden. Tretlager: SelırbewährtesGlocken- lager mit gesetzlich geschützter Kurbelbefestigung. Kettenrad: MW 36 zähnig, mit 5 Schrauben befestigt. | Pedale: Original Mars, kräftig und staubsicher, mit Gummi-Einlagen. Räder: Mit tiefschwarz emaillierten Rillenfelgen 28>x<1!/,”. Lenker: Aufwärts gebogen, mit Innenbefestigung, Celluloidgriffen u.zuverlässigerVorderradbremse. Lederzeug: Sattel und Tasche hell, Sattelfedern vernickelt. Werkzeug: Spezialschlüssel werden mitgegeben, Luftpumpe und Reparaturkästchen nur bei Lieferung ab Fabrik mit Bereifung. Kette: Rollenkette °/; < ?/ı,” Sehr gangbares Tourenrad in gediegener Ausführung und Ausstattung. Dieses Modell wird mit Mars-Hintergabelenden ausgestattet. AUSSTATTUNG: Rahmen: Innenlötung, aus besten nahtlos gezogenen Stahlrohren, 56, 61 oder 66cm hoc, tiefschwarz emailliert, 4 fach liniert, mit Band- feststeller: Schutzbleche: Kräftig und solid befestigt, 4fach liniert, Streben vernickelt. Vorderradgabel: Mit vernicel- tem Kopf und Enden, 4 fach liniert. Tretlager: Sehr bewährtes Doppel- glockenlager, mit ges. geschützter Kurbelbefestigung. Kettenrad: MW 45 zähnig, mit 3 Schrauben befestigt, mit aufge- walztem Rand. Pedale: Original-Mars, kräftig und Staubsicher, mit Gummi-Einlagen. Räder: Rillenfelgen 28 x 1!/,, tief- schwarz emailliert, seitlich mit doppelten Linien abgesetzt. Lenker: Aufwärts gebogen, mit Innenbefestigung, Celluloidgriffen und zuverlässiger Vorderrad- bremse. Lederzeug: Sattel und Tasche hell, Sattel mit eiförmigen Zug- und Druckfedern, vernickelt. Werkzeug: Spezialschlüssel wer- den mitgegeben, Luftpumpe und Reparaturkästchen nur bei Liefe- rung ab Fabrik mit Bereifung. Kette: Rollenkette ! Modell 16 Sehr solides Damenrad. AUSSTATTUNG: Rahmen: Innenlötung, aus besten nahtlos gezogenen Stahlrohren, 54 oder 57 cm hoc, tiefschwarz emailliert, 3 fach liniert, mit Band- feststeller. Schutzbleche: Kräftig und solid befestigt Streben vernickelt. Vorderradgabel: Mit vernickel- tem Kopf und Enden. Tretlager: Sehr bewährtes Dop- pelglockenlager mit ges. ges. Kurbelbefestigung, Kurbellänge 165 mm. Kettenrad: MW 45 zähnig, mit Schraubenbefestigung, sehr leicht auswechselbar. Pedale: Elegante staubsichere Gummiklotzpedale mit geteilten Gummis. Räder: Rillenfelgen, 28x 1!/,” tief- schwarz emailliert. Lenker: Aufwärts gebogen, mit Innenbefestigung, Celluloidgriffen und zuverlässiger Vorderrad- bremse. Lederzeug: Sattel und Tasche hell, Sattelfedern vernickelt. Werkzeug: Spezialschlüssel wer- den mitgegeben, Luftpumpe und Reparaturkästchen nur bei Liefe- rung ab Fabrik mit Bereifung. Kette: Rollenkette !/,><1];”. Modell 17 Außerst begehrtes Damenrad in hochvornehmer Ausführung. AUSSTATTUNG: Rahmen: Innenlötung aus besten nahtlos gezogenen Stahlrohren, 54 oder 57 cm hoc, tiefschwarz emailliert, fach liniert, mit Band- feststeller. Schutzbleche: Kräftig und solid befestigt, 4fach liniert. Vorderradgabel: Mit vernickel- tem Kopf und Enden. Tretlager:SehrbewährtesDoppel- glockenlager mitges. gesch.Kurbel- befestigung, Kurbellänge 165 mm. Keitenrad: MW, 45zähnig, mit Schraubenbefestigung, sehr leicht auswechselbar. Pedale: Elegante, staubsichere Gummiklotzpedale mit geteilten Gummis. | Räder: Rillenfelgen 28><1!/,“, tief- schwarz emailliert, mit bunten Mittelstreifen. Lenker: Aufwärts gebogen, mit Innenbefestigung, Celluloidgriffen und zuverlässiger Vorderrad- bremse. Lederzeug: Sattel und Tasche hell, Sattel mit vernickelten eiförmigen Zug- und Druckfedern. Werkzeug: Spezialschlüssel wer- den mitgegeben, Luftpumpe und Reparaturkästchen nur bei Liefe- rung ab Fabrik mit Bereifung. Kette: Rollenkette ! 9 Modell 11 Vornehmes, sehr leichtes Herrenrad, bewährte Rahmenform. Dieses Modell wird mit Mars-Hintergabelenden ausgestattet. AUSSTATTUNG: Rahmen: Außenlötung, aus besten nahtlos gezogenen Stahlrohren, 56 cm hoch, tiefschwarz emailliert, 4 fach liniert, mit Bandfeststeller und Scutzblechen. Vorderradgabel: Kopf u. Enden vernickelt, schwarz emailliert, 4 fach liniert. Tretlager: Sehr leicht, mit ein- gepreßten Schalen, Kurbeln mit Keilbefestigung. Kettenrad: MW, 45zähnig, !/,” Teilung, mit Schrauben befestigt, sehr leicht abnehmbar, mit auf- gewalztem Rand. Räder: Doppelhohlfelgen 28><1?]/, >x<1°/,, holzfarbig emailliert mit schwarzen Strichen abgesetzt, für Wulstreifen gleicher Dimension, auch mit Westwoodfelgen für Drahtreifen 28><1!/,><1?/,‘ liefer- bar. Lenker: Hoch gebogen, äußerstge- fällige Form, m. Innenbefestigung und Gummigriffen, zuverlässiger Reifenbremse mit halblangem Bremshebel. Lederzeug: Leichter stabiler Halb- rennsattel, hell, Sattelfedern ver- nickelt, Anhänge-Tasche hell. Werkzeug: Spezialschlüssel wer- den mitgegeben, Luftpumpe und Reparaturkästchen nur bei Liefer- ung ab Fabrik mit Bereifung. Kette: !/,><!/,”” Rollenkette. Auf Wunsch wird Modell 11 als Halbrenner mit abwärts gebogenem Lenker Nr. 8aohne Schutzbleche und mit Holzfelgen für Draht- reifen, letztere gegen entsprechende Mehr- berechnung geliefert. Modell 12 Sehr leichter Straßenrenner — elegante Form und Ausstattung. Dieses Modell wird mit Mars-Hintergabelenden versehen. Rahmen: Moderner Bau, Außenlötung, aus besten nahtlos gezogenen Stahl- rohren, 56 cm hoch, bunt emailliert, mit Strahlenkopf, 4fahı liniert, ohne Schutz- blehe, zur Anmon- tierung solcher auch nicht geeignet. Vorderradgabel: Modern. Gabelkopf, Kopf und Enden ver- nickelt, 4fach liniert, Gabelscheiden innen verstärkt. Keillager: Sehr leicht mit eingeschraubten Lagerschalen. Kettenrad:MW., 45zähn., !/;“Tei- | lung, mit 3 Schraub.befestigt,leicht | abnehmbar, mit aufgewalzt.Rand. | AUSSTATTUNG: Kette: Räder:Holzfelgen für Schlauchreif., 27><1”, mit Doppeldickend- speichen. Lenker: Mit langem Vorbau, abwärts ge- bogen,(Dobbrack) mit Vorderrad- Bowden- Felgenbremsen. Lederzeug: Extra schmaler, lang. Renn- sattel, hell, mit ver- nick. Federn, Tasche hell. Rollenkette lee Werkzeug: Spezialschlüssel wer- den mitgegeb., Luftpumpe nur bei Lieferung mit Bereifung ab Fabrik. Modell 34 c F Y f) u Feines, leichtes Herrenrad in Halbrennausstattung. Dieses Modell wird mit Mars-Hintergabelenden versehen. AUSSTATTUNG: Rahmen: Innenlötung, aus besten nahtlos gezogenen Stahlrohren, 56 oder 61 cm hoch, tiefschwarz emailliert mit buntem Strahlen- kopf, 4 fach liniert, mit Bandfest- steller. Schutzbleche: Entgegen der Ab- bildung werden solche anmontiert, schwarz emailliert, 4 fach liniert, mit solider Befestigung, Streben vernickelt. Vorderradgabel: Schwarz email- liert, 4fach liniert, Kopf und Enden vernickelt. Tretlager: Sehr leicht, mit ein- gepreßten Schalen, Kurbeln mit Keilbefestigung, vorgesehen mit Raum zum Kettenkastens. Anbringen eines Kettenrad: Mit 3 Schrauben be- festigt, sehr leicht abnehmbar, MW 45 zähnig, '/,‘ Teilung, mit aufgewalztem Rand. Räder:Rillenfelg. 28x1!/,”, schwarz emailliert, mit eingefaßten Mittel- streifen oder holzfarbig.. Auf Wunsch mit Westwoodfelgen für Drahtreif 28x1'/,”” gegen Aufpreis. Lenker: Elegant,abwärtsgebogen, ohne Bremse, mit Gummigriffen. Lederzeug: Sattelund Tasche hell, Halbrennsattel mit vernickelten Zugfedern. Werkzeug: Spezialschlüssel wer- den mitgegeben, Luftpumpe und Reparaturkästchen nur bei Liefe- rung mit Bereifung ab Fabrik. Kette: Rollenkette !/;><!/;”. Modell 14 Ballonreifen-Rad. Dieses Modell wird mit Mars-Hintergabelenden ausgestattet. AUSSTATTUNG. Rahmen: Innenlötung, aus besten nahtlos gezogenen Rohren, 56, 61 oder 66 cm hoch, tiefschwarz emailliert, 4 fach liniert mit Band- feststeller. Schutzbleche: Kräftig, solid be- festigt, 4 fach liniert, mit ver- nickelten Streben. Vorderradblech verlängert. Vorderradgabel: Mit vernickel- tem Kopf und Enden, 4fahh liniert. Tretlager: Sehr bewährtes Dop- pelglockenlager mit ges. gesc. Kurbelbefestigung. Kettenrad: MW 45 zähnig mit aufgewalztem Rand. Pedale: Original-Marspedale, mit Gummieinlagen, staubsicher. kräftig und I | | | Räder: Westwoodfelgen für Draht- pneumatıks 28x 2”, tiefschwarz emailliert, seitlich mit doppelten Linien. Lenker: Aufwärts gebogen, mit Innenbefestigung, Celluloidgriffen, Vorderrad-Gummibremse. Lederzeug: Sattel und Tasche hell, Sattel mit eiförmigen Zug- und Drucfedern, vernickelt. Werkzeug: Spezialschlüssel wer- den mitgegeben, Luftpumpe und Reparaturkästcehen nur bei Lie- ferung ab Fabrik mit Bereifung. Kette: Rollenkette ! Kettenschützer: Wie Abbildung, Celluloid transparent, mit tief- schwarz emaillierter Blecein- fassung. Modell 35 Sehr elegante Herrenmascine (Auslandsmodell) in gediegener Ausführung. AUSSTATTUNG: Rahmen: Außenlötung, aus besten, nahtlos gezogenen Stahlrohren, 56, 61 oder 66 cm hoc, mit hori- zontallaufendem oberen Rahmen- rohr, tiefschwarz emailliert, 4 fach liniert, mit Bandfeststeller. Schutzbleche: Besonders breit, mit solider Befestigung, Vorderrad- schutzbl. verlängert, 4 fach liniert. Vorderradgabel: Außenlötung, mit vernickeltem Gabelkopf, tief- schwarz emailliert, 4 fach liniert. Tretlager: Sehr leicht, Kurbeln für Keilbefestigung mit Raum für Kettenkasten. Kettenrad: 45 zähnig, '/,” Teilung, mit 3 Schrauben befestigt, schnell abnehmbar, m.aufgewalztem Rand. Pedale: Elegante Gummiklotz- Pedale mit langen Gummis. Räder: Westwoodfelgen vernickelt, mit eingefaßten Mittelstreifen, für Drahtreifen, 28><1!/,”,m.Freilauf- zahnkranz. Lenker: Aufwärts gebogen, engl. Form mit Doppelfelgenbremsen, Celluloidgriffen u. Innenklemme. Lederzeug:Sattelbesondersbreit, schokoladebraun, mit lackierten, auf Wunsch mit vernickelten Federn, Anhängetasche mit Raum für Visitenkarten. Werkzeug: Spezialschlüssel wer- den mitgegeben, Luftpumpe und Reparaturkästchen nur bei Liefe- rung mit Gummi ab Fabrik. Kette: Rollenkette !/.><!/;”. i } 1 Modell 37 te NE { X Vornehmes Damenrad (Auslandsmodell) in bester Ausführung und Ausstattung. AUSSTATTUNG: Rahmen: Außenlötung, aus besten Pedale: Elegante Gummiklotz- nahtlos gezogenen Stahlrohren, pedale. 54 oder 57 cm hoc, mit gerade Räder: Westwoodfelgen, vernickelt, laufendem, unteren Rahmenrohr, | mit eingefaßten Mittelstreifen, tiefschwarz emailliert, 4fachliniert, | für Drahtreifen 28x1?/,, mit Frei- mit Bandfeststeller. | laufzahnkranz. Schutzbleche: Besonders breit, | Lenkstange: Aufwärts gebogen, mit solider Befestigung, Vorder- | englishe Form, mit Doppelfel- radschutzblech verlängert, 4 fach genbremsen, Celluloidgriffen und liniert. Innenklemme. Vordergabel: Außenlötung, mit | Lederzeug: Sattel besonders vernikeltem Gabelkopfi, tief- | breit, schoköladebraun, mit schwarz emailliert, 4 fach liniert. lackierten, auf Wunsch mit ver- Tretlager: Sehr leicht, Kurbeln für nickelten Federn, Anhängetasche Keilbefestigung, Kettenkastenaus | mit Raum für Visitenkarten. Blech, hinten geschlossen, mit | Werkzeug: Spezialschlüssel wer- Celluloidfenster. den mitgegeben, Luftpumpe und Kettenrad: 45 zähnig, '/,“ Teilung, | Reparaturkästchen nur bei Liefe- mit 3 Schrauben befestigt, schnell rung mit Gummi ab Fabrik. abnehmbar. | Kette: Rollenkette !/,<<! Modell 19 I» Y Feines, äußerst leichtes Damenrennrad. Dieses Modell wird mit Mars-Hintergabelenden ausgestattet. Rahmen: Außenlötung aus besten nahtlos ge- zogenen Stahlrohren, 54 oder 57 cm hod, tieischwarz emailliert, 4fach liniert. Schutzbleche: Solid be- festigt, 4fach liniert. Lenker: Auf- oder ab- wärts gebogen, nad Wahl, Vorderrad-Pneu- bremse. Räder: Holzfelgen für Schlauchreifen 27><1”, mit Doppeldickend- Speichen. Keillager: Sehr leicht. Kette: AUSSTATTUNG: Rollenkette !/><!/s Kettenrad:MW 45zähn. mit aufgewalztem Rand. Kettenschützer: Cellu- loid transparent mit vernickeltem Rahmen. Vorderradgabel: Aus- senlötung, mit ver- nikeltem Kopf und Enden, 4fach liniert. Pedale: äußerst leicht, ohne Gummieinlagen. Lederzeug: Sattel mit Anhängetasche, ver- nickeltes Untergestell Werkzeug: Spezial- schlüssel, Luftpumpe und Reparaturkästchen nur bei Lieferung mit Bereifung. Knaben- und Mädchen -Jugend-Räder Diese Maschinen unterscheiden sich von unseren regulären Herren- und Damenrädern und zwar Modell 6 bezw. 17 nur hinsichtlich der Größenverhältnisse. x Das Material wie auch die Arbeit sind gleichwertig. Knabenrad (Modell No. 7) Rahmen: 50 cm hoch Räder: 26><1!/,” Rillenfelgen Tretlager: Glockenlager Kettenrad: 36zähnig mit 3 Schraubenbefestigung Kette: °/;>x<®/,s‘‘ Rollenkette Knabenrad (Modell No. 8) in Ausführung wie Nr. 7, jedoch mit 45 cm hohem Rahmen Räder: 24x<1!/,” Rillenfelgen Kettenrad: 36 zähnig Mädchenrad (Modell No. 18) Rahmen: 50 cm hoch Räder: 26>x<1!/,” Rillenfelgen Tretlager: Glockenlager mit ges. gesch. Kurbelbefestigung Kettenrad: 36 zähnig mit 3 Schraubenbefestigung Kette: :/;x<°/ıs Rollenkette Kettenschützer: °/, geschlossen, aus Blech mit Celluloidfenster Pedale: Gummiklotzpedale, staubsicher mit geteilten Gummis Kleidernetz: Aus bestem Material 17 Modell 25 Unverwüstliches Geschäftsrad in zweckmäßiger Ausstattung. AUSSTATTUNG: Rahmen: Extrastarke Ausführung, durch Einfügen eines zweiten Querrohres außerordentlich sta- bil, Innenlötung, beste nahtlose Stahlrohre, 56, 61 oder 66 cm hoc, tiefschwarz emailliert, mit Bandfeststeller. Tretlager: Vorzüglih abgedich- tetes, schweres und unverwüst- lihes Glockenlager. Kettenrad: 36zähnig °/s><®/ı. Pedale: Lederklotzpedale. Lenker: Mit Innenbefestigung und Gummigriffen. Räder: Mit breiten, kräftigen Ril- lenfelgen 28><1°/;”, Speichen 2,2 mm oder 2,5 mm. Lederzeug: Extrastarker, breiter Transportradsattel, Satteltasche mit komplettem Werkzeug. Extra- starke Kette bester Qualität, zu- verlässige Vorderradbremse. Reklameschild: (Normale Aus- führung mit Schild.) Ev. gewünsch- te Beschriftung gegen entsprec. Mehrpreis. Modell 28 Außerst strapazierfähiges Transport-Zweirad. AUSSTATTUNG: Rahmen: Aus extrastarken, naht- losen Stahlrohren bester Quali- tät, hart gelötete und verstärkte Innenverbindungen, tiefschwarz emaillier, mit einem zweiten Querrohr zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit. Tretlager: Breites, kräftiges Dop- pelglockenlager mit ges. gesc. Kurbelbefestigung. Kettenrad: 36zähnig °/;x<?/s ”. 7 Starke Kette 5js>x<®|;s entsprechende Mehrberechnung. Der mit ‚ Bandfeststeller, siher wirkende Bowden-Hinterradbr festigtes Rahmenschild zwischen Oberrohr und Verstärkungsrohr. Rekla Laschen befestigte Gepäckhalter gestattet die Beförderung von ca. 75 kg Nutzlast. die Gepäcklast in dessen Fahrtrichtung mitgeführt wird und den seitlihen Bewegunge Vorderrades nicht folgt. Hierdurch wird eine absolut sihere Steuerung erzielt. Das kl Vorderrad und die tiefe Lagerung der Gepäkstüce gewährleisten ein außerorder Fahren. Modell 28 wird mit Vorderradstütze geliefert, die das Anlehnen des Rades e Pedale: Starke Klotzpedale. Räder: Mit kräftigen Rillenfelgen. Hinterrad 28>x<1°/,;”, Vorderrad 20x1°/;”, extrastarke Speichen. Lenker: Aufwärts gebogen, mit Innenbefestigung. Lederzeug: Extrastarker Schie- nensattel aus braunem Leder, Anhängetasche mit vollständigem Werkzeug. Derselbe ist am Rahmen bef lich Modell 9 Saalfahrmaschine. Hergestellt nach den Bestimmungen des B. D. R. AUSSTATTUNG: Rahmen: Innenlötung, aus besten nahtlos gezogenen Stahlrohren, Rahmenhöhe 58 cm. Tretlager: Glockenlager m.unserer ges. geschh. Kurbelbefestigung. Kettenrad: 24zähnig, leicht aus- wechselbar. Pedale: Kräftige Gummiklotz- pedale. Räder: Mit kräftigen Rillenfelgen 6><1°/s”, Speichen 2,5 mm. Lenkstange: Besondere Form, nach aufwärts gebogen, Innen- befestigung, ohne Bremse, ohne Griffe mit rundverlöteten Enden. Sattel: Entgegen der Abbildung wird das Rad mit Steigersattel mit aufgerauhter Lederdecke, Federn vernickelt, ausgestattet. Kette: Rollenkette 5/,></ıs”. Werkzeug: Spezialschlüssel wer- den mitgegeben, Luftpumpe und Reparaturkästhen nur bei Lie- ferung mit Bereifung ab Fabrik. Vorderradgabel etwas nad vorn geschweift. Wir liefern dieses Rad sowohl in vollständig vernickelter Ausführung, als auch emailliert, blanke Teile vernickelt, sowie schließlich auch vollständig schwarz emailliert. zen. zen, Modell 9a Radballmaschine. Hergestellt nach den Bestimmungen des B.D.R. AUSSTATTUNG: Rahmen: Innenlötung aus besten nahtlos gezogenen Stahlrohren, Rahmenhöhe 58 cm, mit beson- derem Verstärkungsbogen. Tretlager:Glocenlagerm.unserer ges. gesch. Kurbelbefestigung. Kettenrad: 24zähnig, leicht aus- wechselbar. Pedale: Kräftige pedale. Räder: Mit extra starken Rillenfelgen 26x1°/,” für 48 Speichen. Speichenstärke 2,5 mm. Lenkstange: Besondere Form, nach aufwärts gebogen, Innen- befestigung, ohne Bremse, mit rundverlöteten Enden. Gummiklotz- Sattel: Eigenes Modell, hell, mit vernickelten Federn. Kette: Rollenkette °/;x<?/s”. Werkzeug; Spezialschlüssel wer- den mitgegeben, Luftpumpe und Reparaturkästchen nur bei Lie- ferung mit Bereifung ab Fabrik. Wir liefern dieses Rad sowohl in vollständig vernickelter Ausführung als auch emailliert, blanke Teile vernickelt, sowie schließlich auch voll- ständig schwarz emailliert. 21 Zur Herabsetzung der Telegrammkosten empfehlen wir die Benutzung der nachfolgenden Kürzungen: Bezeichnung der gewünschten Stückzahl durch Vorsilben; 1... .keine Vorsilbe BEE: sit SEE ak 2 dupl Go 0.8 rororo ses OR EEE nin 3% trip RR NE sib W000 800 zen 4. for Bezeichnung der Modellnummern: Mars Nr.5 = azu Mars Nr. 9a = eva MarsaiNe 172 —2 ira Mars Nr.6 = exo Mars Nr. I1 = ate Mars Nr. 18 = opu Mars Nr. 7 iye Mars Nr. 12 = eri Mars Nr. 19 = ana Mars Nr. 8 = owy Mars Nr. 14 = balo Mars Nr. 34 — uno Mars Nr. 9 = uva Mars Nr. 16 = esy Bezeichnung der Rahmenhöhe und Angabe der gewünschten Naben durch angehängte Silben: Mit starrer Nabe. 2222227 Sni=nieder, re — normal, ho = hoch MiteTorpedonabesss ee sat —aniedernbusr -znornmals tor hoch Mit Doppeltorpedonabe . .... Ji = nieder, de= normal, fu = hodh Sonstige Wünsche, die von der katalogmäßigen Ausstattung abweichen, sind in kurzen Worten anzufügen. Bezeichnung des gewünschten Lenkers durch Schlußsilben: N@oar ci a Near er Nessa — far NnnZauusorE Nn10aR Ra Dobbrack = dob BEISPIEEBE: forexobuba —= 4 Modelle 6, 6ler Rahmenhöhe mit Torpedo, Lenker 10a jrareci — 1 Modell 17, 54er Rahmenhöhe mit starrer Nabe, Lenker 6a So urteilt: Anerkennungen! Der Fachmann. else Soweit ich als Mechaniker Ihre Mars-Fahrräder kenne, kann ich nur ein gutes Zeugnis für dieselben ausstellen und auch solche mit gutem Gewissen verkaufen. Kulmbach, 14. 2. 27. H.H. RN Ich kann mich überhaupt nicht genug wundern über die Stabilität und das gute Material, welches Sie zu Ihren Marken- rädern verwenden. Wenn ein Lastauto, beladen mit 140 Zentner längs über das Rad fährt, ohne daß dies einen Bruh bekommt, sondern nur zusammengedrückt und die Rohre verbogen wurden, so zeigt dies nur von erstklassiger Qualität. Man kann nur jeder- mann ein Rad Ihrer Marke empfehlen. Berg, 8.9.25. S. K. Der Wanderfahrer. rap drängt es mich, Ihnen meine aufrichtigste Anerkennung auszusprechen. Wunderbar ist die Haltbarkeit und Stabilität dieses Rades zu nennen, wenn man bedenkt, daß ih auf diesem in den letzten 3 Jahren ca. 30000 km gefahren bin, ohne daß ich jemals hätte ernsthafte Reparaturen vornehmen müssen. Habe noch voriges Jahr auf diesem Rad eine Tour von Oberschlesien nach Hamburg und zurück in 8 Tagen bewältigt, ohne einen einzigen Detekt erlitten zu haben. Ihre Fahrräder muß man daher zu den allerbesten deutschen Erzeugnissen rechnen. Auf Grund meiner Empfehlung haben sih beinahe meine sämtlichen Bekannten Mars-Räder an- geschafft und auch diese sind von Ihrem Fabrikat begeistert. Schiegau, 15.2. 27. G2K Der Rennfahrer. Be habe von 13 offenen Straßenrennen nicht weniger als 12 Erfolge erzielt. Also eine Glanzleistung der Marke „Mars“. Ich kann über dieses hervorragende Fahrrad meine beste Zufrieden- heit und vollste Anerkennung aussprechen. Burglengenfeld, 7. 10. 24. LSB: Der Geschäftsmann. En egeleke Ich fahre jetzt diese Maschine 16 Jahre als Gescäftsrad und kann mich nicht davon trennen wegen des leichten Laufes und Güte des Fahrrades. Mühlried, 9.7. 24. J. M. Der Arbeiter. re Teile Ihnen meine höchste Anerkennung und Zufriedenheit zu meinem Mars-Fahrrad mit. Habe bis heute noch keine größere Reparatur daran gehabt, besitze es schon seit 1909 und habe es auch gehörig strapaziert durch Rennen, Wanderfahrten und monate- langes Fahren zur Arbeitsstätte. Leipzig-E. W.K. Der Arbeiter. RS mit meinem Mars-Fahrrad, welches ich täglich für größere und kleinere Touren benütze, von hier nach Dachau bei München fuhr, ohne die geringste Reparatur vornehmen zu müssen. Es ist dies eine Strecke von 415 km. Bin mit diesem von Ihnen her- gestellten Fahrrad sehr zufrieden. Maxdorf (Pfalz), 30. 8.25. M.K. Der Forstmann. Sylt 20 Jahre fahre ich Ihr Fabrikat fast täglich auf den schlechtes- ten Straßen und im Walde über Wurzeln und Steine. Ich spreche Ihnen für die großartige Leistung meine Anerkennung aus, werde Sie jederzeit bestens empfehlen. Leonberg, 13. 5. 26. Guss: Der Landbriefträger. Meisserske Ich habe ein Rad von Ihnen schon 1914 mit im Felde ge- habt und nach dem Krieg alle Tage auf der Landbestelltour. Bin sehr damit zufrieden. Pirsten, 18. 6. 26. G. Sch. Der Kunstfahrer. 000° und teile Ihnen mit, daß der Verein, an welchen Sie die 6 Saalfahrmaschinen geliefert haben, mit diesen sehr zufrieden ist. Struppen, 30.5. 26. KaS: er Mit den von den Mars-Werken, Nürnberg-Doos, gelieferten Saalfahrmaschinen sind wir, was Qualität und Ausstattung anbelangt, aufs höchste befriedigt und wir möchten jedem Radfahrer-Verein raten, bevor er Saalräder anschafft, sich mit den Mars-Werken in Verbindung zu setzen.... gezyE.L, 1. Vorst. des Radfahrer-Vereins „Union“ in W. Der Polizeibeamte. 39080 daß sich ein großer Teil der hiesigen Polizeibeamtenschaft im Besitze von Mars-Fahrrädern befindet, deren Güte und Halt- barkeit ihre volle Anerkennung gefunden hat. Ich selbst muß fest- stellen, daß ich seit 1!/, Jahren noch nicht die geringste Reparatur habe vorzunehmen brauchen, obwohl ich nicht gerade geringe An- forderungen an das Rad stelle und Tagesleistungen von 200 km bei mir keine Seltenheit sind. Geewa=525225: M.S. 2.2... überhaupt ist das Mars-Rad ein Musterwerk. Trotz der hohen Beanspruchung meinerseits war es unverwüstlich. Beweis: Trotzdem es 25 Jahre alt ist, sind keine Teile, mit Ausnahme der Lenkstange, erneuert. Ein Rad, das 2 Generationen gedient hat und noch lebensfähig Ist, dürfte heute eine Seltenheit sein. Ein Bewels der Güte des Fabrikates und hoffe Ich auch ferner damit nur gute Erfahrungen zu machen. Selbitz, 24. 1. 27. JM. . ROBSENFELD'S DRUCKEREI G-M-B-H NÜRNBERG

Mars Fahrräder Katalog 1927


Von
1927
Seiten
28
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Mars
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
11.05.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (2,88 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Mars Fahrräder Katalog 1925
1925, Katalog, 32 Seiten
Mars Fahrräder Katalog 1920er Jahre
1925 - 1929, Katalog, 52 Seiten
Mars Fahrräder Katalog 1911
1911, Katalog, 42 Seiten