Patria Fahrräder Katalog 1921

Vorschau (914 KiB)

NSIEH DIR I | IN Weyersberg. Kirschbaumät Katalog über „PATRIA” Fahrräder Weyersberg, Kirschbaum & Cie Actien-Gesellschaft für Waffen und Fahrradtheile Solingen u u p Sur 8 Er | - u NADNIIOS € pun z I N :: NIDNITOS WIIH ::: Se, UDSUNOS ul U2SPJUPYLIIP,] re ei ASSNIHOSNY-AISNAHH pIeM Y12M Nach siebenjähriger Pause erscheint in diesem Jahre wieder der Katalog über unsere überall bekannten und beliebten A Patria-Fahrräder. Wir bringen dieselben auch jetzt wieder in einer ganz erstklassigen Ausführung heraus und wir zweifeln nicht, daß die Patria-Fahrräder auch nunmehr wieder allen daran gestellten Ansprüchen voll und ganz entsprechen werden. Die Verwendung nur bester Rohmaterialien, sorgfältigste Bearbeitung auf Präcisionsmaschi- nen und nicht zuletzt eine peinlich genaue Kontrolle der Bestandteile in den einzelnen Stadien der Fabrikation sowie at les fertigen Fabrikates gewährleisten eine vorzügliche Ausführung. Bei der Zusammenstellung der verschiedenen Modelle wurde dem heutigen Geschmack des radfahrenden Publikums in weitgehendster Weise Rechnung getragen Wir hoffen, daß unsere Geschäftsfreunde recht häufig Veranlassung nehmen werden, uns nach diesem Katalog ihre 3estellungen zuzuweisen. Solingen, im Oktober 1921 Weyersberg, Kirschbaum & Ci« Actien-Gesellschaft für Waffen und Fahrradtheile Lieferungs-Bedingungen. Preise: Dieselben verstehen sich ab Fabrik, ausschließlich Verpackung, Fracht, Versicherung usw. Zahlbar bei Empfang der Rechnung in bar mit 2% Skonto. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Sitz der liefernden Firma. Betriebsstörungen: Feuer, Streik, Aussperrung, Mobilmachung, Krieg, Mangel an Rohmaterial und geeigneten Arbeitskräften, sowie alle sonstigen Fälle höherer Gewalt entbinden den Lieferanten von der Lieferungsverpflichtung. Versand: Der Versand geschieht auf Kosten und Gefahr des Empfängers. Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie spätestens 8 Tage nach Empfang der Ware schriftlich erfolgen. Bei vorkommenden Transport- schäden kann nur die Eisenbahnverwaltung verantwortlich gemacht werden. Verpackung: Diese wird zum Selbstkostenpreise berechnet und nicht zurückgenommen. Jedes Rad wird, wenn nicht anders verlangt in einen soliden Lattenverschlag verpackt. Es stellen sich die Preise für: leV.enschlags tue Rader er A0s Iaverschlaeziiız2ARadene 2: 222550 ISVerschlaeztin örRadena 2.2.0.00.220.,:65 Verpackung in Papier pro Rad. »„.9— Verpackung in Wellpappe oder Papphülsen prO:Radr =, ee een LO Mitshlolzkreuzamehres 2 ee 5, Alle sonstigen Verpackungen werden angemessen berechnet. Papierpackungen beim Versand in Verschlägen oder in Waggonladungen werden besonders berechnet. Rahmenhöhen: Wir liefern unsere Patria-Räder in den Höhen, welche in den einzelnen Modellbeschreibungen angegeben sind. In der Bestellung ist stets anzugeben, welche Höhe gewünscht wird. Fehlt eine bezügliche Angabe, so wird bei Touren-Maschinen die mittlere, bei Renn- und Damen- maschinen die niedrigste Höhe geliefert. Rahmen in anderen Höhen werden ebenfalls gegen einen entsprechenden Aufpreis angefertigt. Durch die hierdurch bedingte Sonderanfertigung müssen wir eine längere Lieferfrist in Anspruch nehmen. Emaillierung: Unsere Patria-Räder liefern wir regulär in tiefschwarzer und hochglänzender Emaillierung, Gabelkopf hochfein vernickelt. Farbige Emaille auf Wunsch. Farbig emaillierte Rahmen bedingen eine längere Lieferfrist, sowie einen angemessenen Mehrpreis. Garantie: Für alle Lieferungen wird die gesetzliche Garantie unter Ausschluß aller Schadenersatz- und sonstiger An- sprüche übernommen. Alle, während der Garantiezeit ent- stehende und auf Material- oder Fabrikationsfehler zurück- zuführende Mängel werden kostenlos beseitigt und zwar durch Reparatur oder Lieferung neuer Teile. Dagegen sind Schäden, die durch natürliche Abnützung und unsachgemäße Behandlung entstanden sind,vonderGarantieausgeschlossen, ebenso Gummireifen, Holzfelgen, sowie alle sonstigen Teile, die nicht aus der eigenen Fabrik herrühren. Fehlerhafte bezw. reparaturbedürftige Teile werden nur dann kostenlos ersetzt bezw. repariert, wenn die schadhaften Stücke vorher franko eingesandt werden. Die Rücksendung erfolgt zu Lasten des Empfängers Um Fehllieferungen und Verzögerungen zu vermeiden, sind bei Bestellungen auf Ersatzteile stets Muster beizufügen. Zubehör: Zu jedem Patria-Fahrrad wird eine Werkzeugtasche mit einem kompletten Satz Schlüsseln, Oelkännchen und Luftpumpe ohne Berechnung geliefert. Kommen dieMaschinen ohne Pneumatik zur Ablieferung, fällt die Luftpumpe fort. Wenn Laternen, Glocken und sonstige Zubehörteile ge- wünscht werden, sind diese besonders zu bestellen. Diese Teile werden nur in bester Qualität geliefert und billigst berechnet. Gangbare Lenkstangenformen Patria Tourenrad No. 100 Beschreibung: Rahmen: Aus la. nahtlosen Stahlrohren, hartgelötete Verbindungsstellen, hochfein schwarz emailliert, 56, 61 oder 66 cm hoch. Vorderradgabel: Mit sehr elegantem vernickelten Gabelkopf. Kurbelgetriebe: Doppelglockenlager, bewährte Konstruktion, Kettenrad mit Auflage, '/2” Teilung. Laufräder: Mit vernickelten Speichen, Stahlfelgen schwarz emailliert 28 < 11/2”, mit Patria-Naben, äußerst solide konstruiert, staubdicht. Kotfschützer: Elegante Schutzbleche mit bester Strebenbefestigung. Lenkstange: Hochgebogen ohne Vorbau, 25 mm Oberrohr. Bremse: Elegante Handhebelbremse Pedale: Hochfein mit Gummi. Kette: W.K. C.-Kette, Ya” Teilung. Sattel: Tourensattel, helles Leder, mit vernickelten Federn, la. Qualität. Auf Wunsch mit Freilaufbremsnabe. nn 7 u Patria Tourenrad No. 107 Eine erstklassige Maschine, welche in Bezug auf Eleganz und Qualität den englischen Modellen nicht nachsteht. Beschreibung: Rahmen: Aus la. nahtlosen Stahlrohren, Außenlötung, hochfein schwarz emailliert, mit doppelten Linien abgesetzt, 56, 61 oder 66 cm hoch. Vorderradgabel: Mit elegantem vernickelten Gabelkopf. Kurbelgetriebe: Keillager mit eingeschraubten Lagertassen, solide Konstruktion, Kettenrad mit Auflage '/2” Teilung, Laufräder: vVerzinkte Speichen, vernickelte Stahlfelgen für Drahtreifen 98 < 1!/”, mit schwarzem Band, mit Patria-Naben, äußerst solide konstruiert, für Kettenkasten passend, mit Freilaufzahnkranz. Kotschützer: Elegante Schutzbleche 60 mm breit, vorne durchlaufend, mit bester Strebenbefestigung. Lenkstange: Englisches Modell No. 152, 22 mm Oberrohr. Bremse: Doppelfelgenbremse, auf Vorder- und Hinterrad wirkend, la. vernickelt. Pedale: Hochfeine Gummiklotz-Pedale, Kette: W.K.C. Kette !/” Teilung. Sattel: Hochfeiner Tourensattel, extra breit, Werkzeugtasche am Sattel befestigt, mit lackierten Federn. Diese Maschine wird auf Wunsch gegen entsprechenden Aufpreis mit Kettenkasten geliefert. Rahmen: Aus la. nahtlosen Stahlrohren, 25,4 mm Durchmesser, hart gelötete Verbindungsstellen, extra leicht gehalten, 56 und 61 cm Vorderradgabel: Mit sehr elegantem, vernickelten Gabelkopf. Kurbelgetriebe: Doppelglockenlager, bewährte Konstruktion, extra Laufräder: Mit vernickelten Speichen, Stahlfelgen schwarz emailliert Kotschützer: Elegante Schutzbleche mit bester Strebenbefestigung. Lenkstange: Englisches Modell No. 132, 22 mm Oberrohr. Bremse: Elegante Handhebelbremse. Pedale: Hochfein mit Gummi. Kette: Sattel: Patria Tourenrad No. 108 Gegen enisprechenden Aufpreis wird das Rad auch mit Kettenschützer Beschreibung: hoch, hochfein schwarz emailliert. leicht gehalten, Kettenrad mit Auflage '/” Teilung. 28 = 1'2”, mit Patria-Naben, leicht gehalten, äußerst solide kon- struiert, staubdicht. W.K. C.-Kette !/2” Teilung. Tourensattel, helles Leder, mit vernickelten Federn, la. Qualität. It. vorstehender Abbildung geliefert Auf Wunsch mit Freilaufbremsnabe Patria Tourenrad No. 114 Beschreibung: Rahmen: Aus la. nahtlosen Stahlrohren, 25,4 mm Durchmesser, hart gelötete Verbindungsstellen, mit fallendem Oberrohr, exira leicht gehalten, 56 und 61 cm hoch, hochfein schwarz emailliert. Vorderradgabel: Mit sehr elegantem, vernickelten Gabelkopf. Kurbelgetriebe: Doppelglockenlager, bewährte Konstruktion, extra leicht gehalten, Kettenrad mit Auflage !/2” Teilung. Laufräder: Mit vernickelten Speichen, Stahlfelgen 28 < 12, holzfarbig emailliert (Erriee-Imitation), mit Patria-Naben, leicht gehalten, äußerst solide konstruiert, staubdicht. Kotschützer: Elegante Schutzbleche mit bester Strebenbefestigung. Lenkstange: Englisches Modell No. 152, 22 mm Oberrohr. Bremse: Elegante Handhebelbremse. Pedale: Hochfein mit Gummi. Kette: W. K. C.-Kette, !/.” Teilung. Sattel: Tourensattel, helles Leder, mit vernickelten Federn, la. Qualität Gegen entsprechenden Aufpreis wird das Rad auch mit Keitenschützer geliefert. Auf Wunsch mit Freilaufbremsnabe Patria Renn-Rad Ro. 121 Beschreibung: ?ahmen: Aus la. nahtlosen Stahlrohren, Außenlötung, Oberrohr nach vorne fallend, hochfein emailliert, 51, 56 oder 61 cm hoch. Vorderradgabel: Mit sehr elegantem, vernickelten Gabelkopf. Kurbelgetriebe: Keillager, einfache Konstruktion mit eingeschraubten Lagertassen, Kettenrad mit Auflage, !/2” Teilung. Laufräder: Mit vernickelten Doppeldickendspeichen, Holzfelgen für Schlauchreifen 27<1”, mit leichten Naben. Lenkstange: Renn-Lenker mit langem Vorbau (Modell Suter) 25 mm Oberrohr. Pedale: Hochfeine Renn-Pedale mit Fußhaken. Kette: W.K.C. Kette !/” Teilung. Sattel: Eleganter Rennsattel, helles Leder, mit vernickelten Federn. Auf Wunsch mit Freilaufbremsnabe. Patria Damenrad No. 135 Beschreibung: Rahmen: Aus la. nahtlosen Stahlrohren, hart gelötete Verbindungs- stellen, Ober- und Ulnterrohr elegant gebogen, hochfein schwarz emailliert, 55 oder 58 cm hoch. Vorderradgabel: Mit sehr elegantem, vernickelten Gabelkopf. Kurbelgetriebe: Doppelglockenlager, bewährte Konstruktion, Ketten- rad mit Auflage, '/” Teilung. Laufräder: Mit vernickelten Speichen, Stahlfelgen schwarz emailliert 28x1!/2”, mit Patria-Naben, äußerst solide konstruiert, staubdicht. Kotschützer: Elegante Schutzbleche, mit bester Strebenbefestigung. Lenkstange: Hochgebogen ohne Vorbau, 25 mm Oberrohr. Bremse : Elegante Handhebelbremse, Pedale: Hochfein mit Gummi. Kette: W.K. C. Kette !/” Teilung. Sattel: Eleganter Damensattel, helles Leder, mit vernickelten Federn, la. Qualität. Kettenschützer: Hochfeiner Kettenschützer mit Celluloideinlage. Kleiderschützer: Elegante Verschnürung. Auf Wunsch mit Freilaufbremsnabe. Patria Damenrad No. 136 Beschreibung. Rahmen: Aus la. nahtlosen Stahlrohren, hart gelötete Verbindungs- stellen, extra leicht gehalten, Ober- und Unterrohr elegant gebogen, hochfein schwarz emailliert, 55 oder 58 cm hoch. Vorderradgabel: Mit sehr elegantem, vernickelten Gabelkopf. Kurbelgetriebe: Doppelglockenlager, bewährte Konstruktion, extra leicht gehalten, Kettenrad mit Auflage, 'r” Teilung. Laufräder: Mit vernickelten Speichen, Stahlfelgen schwarz emailliert 28<1!/2”, mit Patria-Naben, leicht gehalten, äußerst solide kon- struiert, staubdicht. Kotschüfzer: Elegante Schutzbleche mit bester Strebenbefestigung. Lenkstange: Engl. Modell No. 132, mit 22 mm Oberrohr. Bremse: Elegante Handhebelbremse. Pedale: Hochfein mit Gummi. Kette: W.K.C. Kette !/2” Teilung. Sattel: Eleganter Damensattel, helles Leder, mit vernickelten Federn, la. Qualität. Kettenschützer: Hochfeiner Kettenschützer mit Celluloideinlage. Kleiderschüfzer: Elegante Verschnürung, Auf Wunsch mit Freilaufbremsnabe. Patria Damenrad No. 137 Diese Maschine ist das Gegenstück des Patria Herrenrad No. 107 und ist ebenfalls in englischer Ausführung gehalten. Beschreibung. Rahmen: Aus nahtlosen Stahlrohren, Außenlötung, oberes Rohr elegant gebogen, hochfein schwarz emailliert, mit doppelten Linien ab- gesetzt, 558 oder ö8 cm hoch. Vorderradgabel: Mit elegantem Gabelkopf. Kurbelgetriebe: Keillager mit eingeschraubten Lagertassen, solide Konstruktion, Kettenrad mit Auflage '/2” Teilung. Laufräder: Mit verzinkten Speichen, vernickelten Stahlfelgen für Draht- reifen mit schwarzem Band 28*1!/”, mit Patria-Naben, äußerst solide konstruiert, mit Freilaufzahnkranz. Kotschützer: Elegante Schutzbleche 60 mm breit, vorne durchlaufend mit bester Strebenbefestigung. Lenkstange: Englisches Modell No. 152, mit 22 mm Oberrohr. Bremse: Doppelfelgenbremse auf Vorder- und Hinterrad wirkend la. vernickeit. Pedale: Hochfeine Gummiklot-Pedale. Kette: W.K.C. Kette !;” Teilung. Sattel: Eleganter Damensattel, extra breit, mit lackierten Federn, Werk- zeugtasche am Sattel befestigt. Kettenschützer: Hochfeiner Kettenschützer mit Celluloideinlage. Kleiderschützer: Elegante Verschnürung.

Patria Fahrräder Katalog 1921


Von
1921
Seiten
20
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Patria
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
20.06.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (2,23 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Patria Fahrräder Katalog 1920er Jahre
1920 - 1929, Katalog, 28 Seiten
Tornado und Elbia Fahrräder, Katalog 1914
1914, Katalog, 29 Seiten
Gebr. Grüttner, Deutsche Fahrradbauwerke, Sturmvogel Katalog 1907
1907, Katalog, 32 Seiten