Stricker Katalog  1952

Vorschau (1,75 MiB)

Der Festwagen, mit dem sich STRICKER an dem großen Festzug beteiligte. 800 Jahre Brachwede! Das waren Festtage für das alte Brackwede! Die Industrie-Leistungsschau, einer Groß- stadt würdig, zog Zehntausende Besucher an. Der imposante Ausstellungsstand der Firma STRICKER schlug die Fahrradfreunde magnetisch in seinen Bann. Jeder wurde befragt: Wie stellen Sie sich Ihr Fahrrad vor? Ergebnis: 80 Prozent aller Stimmen entschieden sich für den modernen, farbenfrohen Strahlenkopf! Von den technisch vollendeten STRICKER-Markenrädern wurden als die idealen Modelle von den Herren gewählt Nr. 72, 84, 47, 50. Die Damen entschieden sich für Nr. 86, 73, 48, 51. Die zuerst genannten Modelle erhielten die meisten Stimmen. Alle diese „idealen Modelle“ finden Sie in diesem Katalog. Über Qualität und Ausführung der STRICKER-Markenräder herrschte nur eine Stimme des Lobes. Kein Wunder — liegen doch Tausende von Anerkennungsschreiben glücklicher STRICKER-Radbesitzer vor, die uns unaufgefordert zugingen. Auf Seite 22 bringen wir einen kleinen Auszug. Wir wollen Ihnen helfen, das gewünschte Rad zu finden. Ein echtes STRICKER-RAD muß es natürlich sein. Wer das STRICKER-Markenrad kennt, dem brauchen wir über Qualität und Preiswürdigkeit nichts zu erzählen. Wer aber noch nicht das Glück hatte, eins zu besitzen, findet auf der nächsten Seite eine kleine Anleitung, wie man Fahrrad-Angebote sachlich und „fachmännisch” prüft. Das ist bei Vergleichen recht wertvoll, denn es schützt vor Schaden. Sie werden sich für ein echtes STRICKER-Markenrad entscheiden. Und zu diesem Entschluß werden Sie sich noch nach Jahren selbst beglückwünschen! Stolz sein werden Sie auf Ihr treves Stahlroß und jahrelang Freude an ihm haben, und Ihre Freunde und Bekannten werden Sie beneiden! Welches Modell Sie auch wählen: Es ist technisch vollendet, zuverlässig und eine wahre Augenweide — eben ein STRICKER-Markenrad mit allen Tugenden. Viel Freude allezeit und immer gute Fahrt! E. & P. STRICKER Cif idad, Wer cadlährt, kommt weiter! Vom richtigen Fahrrad-Einkauf. Eines Tages ist es soweit: ein Fahrrad muß her — so oder so! Sie sehen sich um, lassen sich Angebote und Kataloge kommen. Und wenn Sie alles durchstudiert haben, brummt Ihnen der Schädel. Sie sind genau so schlau wie vorher. Denn in jeder Liste steht Ähnliches, aber in Einzelheiten doch verschieden. Wie soll man nun vergleichen? Es gibt viele Firmen, die haben einen großen Katalog und rühren gewaltig die Werbetrommel. Sie versuchen, Ihnen das zu verkaufen, woran sie am meisten verdienen. Wir haben Angebote gesehen, die auf den ersten Blick ganz günstig erschienen, aber sie betrafen meist nur das nackte Fahrrad ohne das notwendigste Zubehör. Rechnete man die Zu- schläge für diese Teile hinzu, war der Preis im Endergebnis höher als bei uns. Solche Spekulation auf das Vertrauen der Käufer machen wir nicht mit. Beim Preisvergleich kommt es zunächst darauf an: was ist im Katalogpreis enthalten? Welches ZUS RSE wird ohne Aufschlag mitgeliefert? Die STRICKER-Markenräder werden komplett mit Glocke, Tasche mit Werk- zeug, elektrischem Rück- licht, Pumpe mit Haltern, Gepäckträger mit Klapp- feder, Kettenschützer — die Damenräder außer- dem noch mit ge- schmackvollem Klei- dernetzz — geliefert. Zweitens ist Material und Bauart des Rah- mens sehr wichtig, denn davon hängt die Verkehrssicher- heit und die Lebens- Was spricht für den Einkauf bei STRICKER — direkt ab Fabrik? Der Direktkauf ist der kürzeste Weg mit den niedrigsten Kosten. Was das bedeutet, können Sie sich ausrechnen! STRICKER hat durch den Direktverkauf immer engsten Kontakt mit den Wünschen der Käufer. Aus den Tausen- den von Aufträgen sieht er stets sofort, was die Käufer bevorzugen, wie sich der Geschmack wandelt — und richtet sich danach. So gibt es keine Ladenhüter und veralteten Modelle! Die Fabrikation wird genau auf den Geschmack der Kundschaft eingestellt, und Sonderwünsche werden in jeder Weise berücksichtigt. Kosten für Repräsentation gibt es bei STRICKER nicht. Die Verwaltung ist einfach und sparsam. Der Grundsatz „Verkauf gegen Kasse” spart Zinsen, Kosten und Teil zahlungszuschläge. Alle diese Einsparungen kommen der Kundschaft zugute, also STRICKER-Preise bieten höchsten == Gegenwert für Ihr _ Æ Geld! Der Direktkauf nach dem STRICKER-Kata- = log bietet Ihnen aber noch viele weitere Vor teile: Sie können da heim in aller Ruhe prü fen und vergleichen ohne daß ein übereifri ger Verkäufer Sie drängt = Familie, Freunde und Be dauer ah O ee SEERAIHGIKIERRE k AD en: Markenräder haben ER De N en Rahmen aus nahtlosem Präzisions- ® FEio Stahlrohr und hartgelötete Außenmuffen, RR Hunderttausende STRICKER bruchsichere Vorderradgabel, Original Schweinfurter Markenräder dienen seit Torpedonabe, beste Marken-Bereifung usw. Ver- gleichen Sie alle diese Einzelheiten genau, bevor Sie sich entscheiden! Drittens: Wir übernehmen für jedes STRICKER-Marken- rad 3 Jahre Garantie on fügen jedem Rad unseren Garantieschein bei Außerdem haben Sie unbedingtes Rückgaberecht innerhalb von 8 Tagen nach Empfang! Die Kosten tragen wir. Überhaupt: Alle Angaben und Beschreibungen in unserem Katalog sind sachlich und wahr, Sie können sich darauf verlassen, daß alles stimmt, was wir sagen. Immer wieder bestätigen unsere Kunden, daß die echten STRICKER- Markenräder in Wirklichkeit viel schöner ausfallen, als man nach der Beschreibung erwartet hatte. Und das ist noch wichtig: Unser Lötverfahren — von angesehenen Fahrradfabriken im In- und Auslande benutzt — verlängert die Lebensdauer der STRICKER- Markenräder und bürgt für unbedingte Verkehrs- sicherheit. Alle Stellen an Rahmen und Gabel, die besonders beansprucht werden, sind verstärkt. Bei der Gabel keine „eingeschlagene” Verstärkung. Der Gabel- schaft ist aus nahtlosem, konisch verstärktem Rohr ge- fertigt. Die Gabeln werden auf eigens konstruierter Spezialmaschine gelötet und sind unbedingt bruchsicher. Erhöhte Sicherheit auch auf schlechten Straßen! Jahren ihren glücklichen Be sitzern treu und zuverlässig Sie kaufen nicht die Katze im Sack! Sie haben schriftliche Garantie und Rückgaberecht - kann Ihnen jemand noch mehr bieten? Wenn also alle vernünftige Überlegung für das STRICKER-Markenrad spricht — hat es dann noch Zweck, lange zu suchen? Sie wissen jetzt: Das STRICKER Markenrad ist das einzig Wahre. Suchen Sie sich also unter den Modellen auf den folgenden Seiten das für Sie in Frage Kommende aus — ganz nach Geschmack und Geldbeutel! Füllen Sie den Bestellschein aus, gleich in den Briefkasten damit — und dann lassen Sie sich überraschen! Jedes STRICKER-Markenrad ist in Natur noch viel schöner, als man es auf dem Papier be- schreiben kann! Dafür legen wir die Hand ins Feuer — wir freuen uns schon jetzt, in Ihnen einen neuen STRICKER- Freund zu gewinnen! E Rahmen: Eleganter Sportrahmen aus nahtlosem Prä- zisions-Stahlrohr, ausgeklinkte Sportmuffen, hartgelötet, starrer Hinterbau, Ausfallenden. Nur 56 cm Höhe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet und mit schlag- und wetterfester farbiger Emaille überzogen. Nach Wunsch weinrot, braun, dunkelblau, stahlblau, elfen- bein, silbergrau mit dazu passendem Strahlenkopf. Geschmackvolle Zierlinien an Rahmen, Gabel und Leichtmetall-Schutzblechen. Vorderradgabel: Sportausführung mit Gabelschuhen, mit konisch gezogenem Schaftrohr, unbedingt bruchsicher. STRICKER-MARKENRAD MODELL 72: PINEEZL FE Auf Wunsch auch mit eingebauter Dreigang-Kettenschaltung. Aufpreis: Herrenrad DM 27,50, Damenrad DM 28,50 Lenkstange: Sportlenker mit verstellbarem Vorbau aus nahtlosem Rohr, sauber geschliffen. Mit Kabelstoßbremse und Glocke. Griffe zur Farbe des Rades passend. Antrieb: Präzisions-Keillager, Kettenrad mit ange- walztem Rand, besonders leichter Laut. Kette !/2 x '/s”- Teilung, bestes Markenfabrikat. Naben: OriginalSchweinfurter Torpedonabe. Präzisions- Vorderradnabe. Achsenden mit Flügelmuttern. Laufräder: Stahlfelgen, silberfarbig, mit breitem Streifen zur Rahmenfarbe passend. 2-mm-Speichen mit Messing- nippeln. Bereifung „Transparent” (natur mit schwarzer Lauffläche) Halbballon 26x 1.75, bestes Markenfabrikat. Sattel: Herrenrad mit elegantem Sportsattel mit starker Lederdecke und verchromten Federn. Damen- rad mit Elastic-Sattel mit starker Lederdecke und ver- chromten Zug- und Druckfedern. Mit Ledertasche und Werkzeug. Pedale: Sportpedale, bestes Markenfabrikat. Komplett mit elektrischem Rücklicht, Luftpumpe (silber- farbig) mit Haltern, Sport-Gepäckträger mit Klappfeder (Farbe zum Rahmen passend) und Leichtmetall-Ketten- schützer. Hochglanzpolierte Leichtmetall-Schutzbleche mit farbigem Mittelstrich. Damenrad mit farbenfrohem Kleidernetz. Sämtliche blanken Teile sind sauber ge- schliffen, dann unterkupfert, vernickelt und mit einer starken Chromschicht überzogen. Diese Sporträder in gleicher Ausstattung, jedoch mit größeren Laufrädern unter der Modell-Bezeichnung Herren-Sportrad Modell 74 DM 172,— Bereifung „Transparent“ Halbballon 23 x 1.75 Damen-Sportrad Modell 75 DM 177,— Bereifung „Transparent“ Halbballon 28 x 1.75 Bei Bestellung Farbangabe nicht vergessen STRICKER-MARKENRAD MODELL 73 ei DA, { STRICKER-MARKENRAD MODELL 84 : BITTE Rahmen: Schnittiger Sportrahmen aus nahtlos ge- zogenem Präzisions-Stahlrohr mit ausgeklinkten Sport- muffen, hartgelötet, starrer Hinterbau aus konisch gezogenem Rohr, Ausfallenden. Nur 56 cm Höhe. Pumpenhalter angelötet. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet und mit schlag- und wetterfester farbiger Emaille überzogen. Nach Wunsch weinrot, braun, dunkelblau, stahlblau, elfen- bein, silbergrau, mit dazu passendem Strahlenkopf und feinen Zierlinien an Rahmen und Gabel. Vorderradgabel:SportausführungmitGabelschuhen, mit konisch gezogenem Schaftrohr, unbedingt bruchsicher. Lenkstange: Sportlenker mit verstellbarem Vorbau aus nahtlosem Rohr, sauber geschliffen. Mit Vorderrad- Bowdenzug-Felgenbremse und Glocke. Griffe zur Farbe des Rades passend. Antrieb: Bianchi-Rennlager, Kettenrad mit angewalztem Rand und 3-Schrauben-Befestigung, besonders leichter Lauf. Gangschaltungskette, bestes Markenfabrikat. Naben: Original Schweinfurter Torpedonabe und F. & S.-Vorderradnabe. Fichtel & Sachs - Dreigang- Kettenschaltung. Achsenden mit Flügelmuttern. Laufräder: Leichtmetall-Kastenfelgen, hochglanzpoliert, mit Drahtbereifung „Transparent” (natur mit schwarzer Lauffläche) 28%X1'/.x 13/4, 2-mm-Speichen mit Messing- nippeln. Sattel: Eleganter Sportsattel mit starker Lederdecke und verchromten Federn. Mit Ledertasche und Werkzeug. Pedale: Sportpedale, bestes Markenfabrikat. 13/, X 15/ : un Austühr: ung wie Modell gu - 8 ET VE eine vollendete technisc A De A/T / E aAMUNy A N orllich und 7 Ja ff benfes bl, [ www. wV»s + NAHM I das Lamen- — Mo dell 86! Komplett mit elektrischem Rücklicht, verchromter Luftpumpe, Sport-Gepäckträger mit Klappfeder (Farbe zum Rahmen passend), Leichtmetall-Schutzblechen, hochglanzpoliert. Damenrad mit Kleidernetz in sportlicher Ausführung. Sämtliche blanken Teile sind sauber geschliffen, dann unterkupfert, ver- nickelt und mit einer starken Chrom- schicht überzogen. STRICKER-MARKENRAD MODELL 85 - FEL Rahmen: Schnittiger Rennrahmen aus nahtlos gezogenem Präzisions-Stahlrohr mit ausgeklink- ten Muffen, hartgelötet, starrer Hinterbau aus konisch gezogenem Rohr, Ausfallenden. Nur 56cm Höhe. Pumpenhalter angelötet, mit ver- chromter Pumpe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet und mit schlag- und wetterfester farbiger Emaille überzogen. Nach Wunsch weinrot, braun, dun- kelblau, stahlblau, elfenbein, silbergrau. Feine Zierlinien an Rahmen und Gabel. Vorderradgabel: Rennausführung mit Gabel- schuhen, mit konisch gezogenem Schaftrohr, un- bedingt bruchsicher. Lenkstange: Original - Rennlenker mit verstell- barem Vorbau, aus nahtlosem Rohr, sauber ge- schliffen. Mit Vorder- und Hinterrad-Bowdenzug- Felgenbremsen, Glocke und Gummigriffen. Hinter Ihnen rast einer..... aber keine Angst! Sie haben ja Tret- strahler an den Pedalen! Die übersieht im Dunkeln keiner. Bestellen Sie die Tretstrafler zu Ihrem neuen STRICKER- Rade gleich mit! Sie sind eine Sicherung gegen Zusammenstoß. Der kleine Mehr- preis lohnt sich. Antrieb: Bianchi-Rennlager, Kettenrad mit an- gewalztem Rand und 3-Schrauben-Befestigung, besonders leichter Lauf. Gangschaltungskette, bestes Markenfabrikat. Naben: Fichtel & Sachs-Leerlaufnabe und -Renn- Vorderradnabe. F.&S.-Dreigang-Kettenschaltung. Laufräder: Leichtmetall-Kastenfelgen, hochglanz- poliert, mit Drahtbereifung „Transparent” (natur mit schwarzer Lauffläche) nur 28 x 11% x 1/4. 2-mm-Speichen mit Messingnippeln. Sattel: Original-Rennsattel mit starker Leder- decke, bestes Markenfabrikat. Pedale: Original-Rennpedale mit Haken und Riemen. Sämtliche blanken Teile sind sauber geschliffen, dann unterkupfert, vernickelt und mit einer starken Chromschicht überzogen. Bei Bestellung Farbangabe nicht vergessen. Auf Wunsch zu jedem Rad lieferbar Mehrpreis 2,50 DM. Lieferbare Größen: 35 cm Kinder- und Jugendräder It.Beschreibung { 42 cm 50 cm 50 cm Herren- und Damen-Tourenräder 55 cm 60 cm (90 % aller Radfahrer fahren 55er Rahmenhöhe) Sporträder nur 56 cm _ Pannensichere Bereifung — wer lacht da? Es gibt Firmen, die damit hausieren gehen. Wir nehmen ja zunächst mal alles ernst, was die liebe Konkurrenz behauptet. Aber wir gehen | der Sache auf den Grund. Was kam in diesem Falle heraus? | Alle maßgebenden Reifenfabriken bekannten auf unsere Nachfrage, daß es so was — leider — noch nicht gibt. Wer etwas anderes behauptet, hat entweder keine Ahnung oder will im trüben fischen. Wir gehören nicht zu jenen, die davon erzählen. | Wir sind ehrlich genug, zu sagen: Hast Du Panne, mußt Du flicken! Das ist die | Wahrheit. Wer etwas anderes behauptet, wird {im Ernstfall den Beweis schuldig bleiben. STRICKER-MARKENRAD MODELL 20 : PIIWEÄ: FEIN Rahmen: Stabiler, schöner Bau aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr. Nur 35 cm Höhe Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet, Email- lierung elfenbein oder weinrot mit feinen Zier- linien an Rahmen, Gabel, Schutzblechen und Felgen. Vorderradgabel: Mit konisch gezogenem Schaft- rohr, unbedingt bruchsicher. Lenkstange: Neudeutsche Form mit Handbremse, Glocke und Griffen. Antrieb: Doppelglockenlager mit guter Marken- kette 1/2 x '/a”-Teilung. Naben: Original Schweinfurter Torpedonabe. Präzisions-Vorderradnabe. Laufräder: Stahlfelgen zum Rahmen passend emailliert mit feinen Zierlinien. 2-mm-Speichen mit Messingnippeln. Markenbereifung Wulst nur 20 x 1/2. Sattel: Kindersattel. Pedale: Gummi-Klotzpedale. Komplett mit Rückstrahler. Mädchenrad mit Kleidernetz. Sämtliche blanken Teile sauber geschliffen und verchromt. SIIRUCKIER kennt zeder! <—e LENKERFORMEN BEI STRICKER-MARKENRADERN E —t— „Neudeutsch“ für Tourenräder Finnischer Lenker mit Vorbau Sportlenker für Modelle 84 und 86 für Modelle 72/73, 74 und 75 E TNP nn 9: Ff PER la STRICKER-MARKENRAD MODELL 24 : PU WEL TZEIN Rahmen: Stabiler, schöner Bau aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr, Außenmuffen, hartgelötet. Nur 42 cm Höhe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet, weinrote oder dunkelblaue Emaillierung mit feinen Zier- linien an Rahmen, Gabel, Schutzblechen und Felgen. Vorderradgabel: Mit konisch gezogenem Schaft- rohr, unbedingt bruchsicher. Lenkstange: Neudeutsche Form mit Handbremse, Glocke und Griffen. Antrieb: Doppelglockenlager mit guter Marken- kette 1/2 X '/a”-Teilung. Naben: Original Schweinfurter Torpedonabe. Präzisions-Vorderradnabe. Laufräder: Stahlfelgen zum Rahmen passend emailliert mit feinen Zierlinien. 2-mm-Speichen mit Messingnippeln. Markenbereifung. Wulst nur 24 x 1'%. N STRI CKER-MARKENRAD STRICKER-MARKENRAD MODELL 25 - FFT Sattel: Kindersattel. Pedale: Gummi-Klotzpedale. Komplett mit elektrischem Rücklicht und Pumpe mit Haltern. Mädchenrad mit Kleidernetz und Kettenschützer. Sämtliche blanken Teile sind sauber geschliffen und verchromt. Werbung für neue Kunden. 5 ' wünschen Ihnen und Ihrer Firma ein frohes und glück- War das eine Freude! Das uns gelieferte Knabenrad hat unsere hochgestellten Erwartungen übertroffen. Es hot größte Freude ausgelöst. Der stabile Bau, die Schönheit der Form, der sichere, leichte Gang, alles ist die höchste Empfehlung für Ihre Firma, Wir danken herzlich und bringendes Neujahr. 5 Ihr Johannes Schiller und Familie. STRICKER-MARKENRAD MODELL 37 : PITA Rahmen: Stabiler, schöner Bau aus nahtlosem kopf. Doppelte Zierlinien an Rahmen, Gabel, Präzisions-Stahlrohr, Außenmuffen, hartgelötet. Schutzblechen und Felgen. Nur 50 cm Höhe. Vorderradgabel: Mit konisch gezogenem Schaft- KR ß rohr, unbedingt bruchsicher. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet, dreimal mit schlag- und wetterfester tiefschwarzer Lenkstange: Neudeutsches Modell, mit Hand- Emaille überzogen, mit farbenfrohem Strahlen- bremse, Glocke und Griffen. Rn Mr m 4...XEN un nn wi an ; Eu Antrieb: Doppelglockenlager, spielend leichter Lauf. Mit guter Markenkette '/2 X '/s”-Teilung. Naben: Original Schweinfurter Torpedonabe. Präzisions-Vorderradnabe. Laufräder: Stahlfelgen, 2-mm-Speichen mit Mes- singnippeln. Markenbereifung Halbballon nur 26 x 1.75. Sämtliche blanken Teile sind Sattel: Elastic-Sattel mit verchromten Federn. Mit Tasche und Werkzeug. Pedale: Gummi-Klotzpedale. Komplett mit elektrischem Rücklicht, Pumpe mit Haltern, Gepäckträger mit Klappfeder. Mädchenrad mit Kleidernetz und Kettenschützer versehen. sauber geschliffen und verchromt. N \ Ys STRICKER-MARKENRAD MODELL 38 - [ILLERA STRICKER-MARKENRAD MODELL 47 UND 48 Rahmen: Elegante, schöne Form. Stabiler Bau aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr, Außenmuffen, hartgelötet. 50, 55 oder 60 cm Höhe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet, dreimal mit schlag- und wetterfester tiefschwarzer Emaille überzogen. Geschmackvolle Bandlinierung an Rahmen, Gabel, Schutzblechen und Felgen. Vorderradgabel: Mit konisch gezogenem Schaft- rohr, unbedingt bruchsicher. Auf AA L ogg M TIA AUT VVunscn mi TarpDenTronem <ı a Lenkstange: Neudeutsches Modell aus nahtlosem Rohr, mit Handbremse, Glocke und Griffen. Antrieb: Doppelglockenlager mit aufgeschraub- tem Kettenrad und angewalztem Rand. Staub- dicht, spielend leichter Lauf. Kette 1/2 x !/s”- Teilung, bestes Markenfabrikat. Naben: Original Schweinfurter Torpedonabe. Präzisions-Vorderradnabe. Achsenden mit Hut- muttern. rn an 7 ahlenkopf. Mehrpreis DM 2,75 Laufräder: Stahlfelgen, tiefschwarz emailliert mit breiter Bandlinierung. 2-mm-Speichen mit Messingnippeln. Bereifung „Transparent” (natur mit schwarzer Lauffläche) Halbballon 28x1.75, bestes Markenfabrikat. Sattel: Elastic-Sattel mit starker Lederdecke. Verchromte Zug- und Druckfedern. Mit Tasche und Werkzeug. Weitere Sé Miltenberg am Main Pedale: Gummi-Klotzpedale, bestes Marken- fabrikat. Komplett mit elektrischem Rücklicht, Pumpe mit Haltern, Gepäckträger mit Klappfeder, Ketten- schützer. Damenrad mit geschmackvollem Klei- dernetz. Sämtliche blanken Teile sind sauber geschliffen, dann unterkupfert, vernickelt und mit einer starken Chromschicht versehen. STRICKER-MARKENRAD MODELL 48 - PEC TECHNISCH VOLLENDET — DAS STRICKER-MARKENRAD STRICKER-MARKENRAD MODELL 50 - PIE Rahmen: Elegante, schöne Form. Stabiler Bau aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr, Außenmuffen, hartgelötet. 50, 55 oder 60 cm Höhe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet und mit schlag- und wetterfester farbiger Emaille überzogen. Nach Wunsch weinrot, braun, dunkel- blau, stahlblau, silbergrau mit dazu passendem Strahlenkopf. Geschmackvolle Zierlinien an Rahmen, Gabel und Schutzblechen Vorderradgabel: Mit konisch gezogenem Schaft- rohr, unbedingt bruchsicher. Lenkstange: Neudeutsches Modell aus nahtlosem Rohr, mit Handbremse, Glocke und Griffen. Antrieb: Doppelglockenlager mit aufgeschraub tem Kettenrad und angewalztem Rand. Staub- dicht, spielend leichter Lauf. Kette '/2 X !/a”- Teilung, bestes Markenfabrikat. Naben: Original Schweinfurter Torpedonabe Präzisions-Vorderradnabe. Achsenden mit Hut muttern. Auch mit eingebauter Dreigang-Kettenschaltung lieferbar. Aufpreis: Herrenrad DM 27,50 Damenrad DM 28,50 STRICKER-MARKENRAD MODELL 51 - PEEL Laufräder: Stahlfelgen silberfarbig mit breitem Streifen zur Rahmenfarbe passend. 2-mm- Speichen mit Messingnippeln. Bereifung „Trans- parent” (natur mit schwarzer Lauffläche) Halb- ballon 28 x 1.75, bestes Markenfabrikat. Sattel: Elastic-Sattel mit starker Lederdecke. Verchromte Zug- und Druckfedern. Mit Tasche und Werkzeug. Pedale: Gummi-Klotzpedale, bestes Marken- fabrikat. Komplett mit elektrischem Rücklicht, Pumpe mit Haltern (silberfarbig), Gepäckträger mit Klapp- feder (Farbe zum Rahmen passend), Leichtmetall- Kettenschützer. Damenrad mit farbenfrohem Kleidernetz. Sämtliche blanken Teile sind sauber geschliffen, dann unterkupfert, vernickelt und mit einer starken Chromschicht versehen. Bei Bestellung Farbangabe nicht vergessen. et uid LA © dr Wel DIAALI | | | | ywinda bo wi | Auacl Karaer Bü warn ale Teile Lida Hier '- Fahrt - Fabrik ... Dar Rad, Al ute Nad, Ba Uran Zunlaud fu | EAA we wud Rua Kralzır Qu gu on Rad Ud dr Ue, durd du e E uch Münch M1 und Du Wurden. Re fun Win Jaelkln. 400 lus piud uae Tage far abuſed Stricker-Fahrräder sind schon drei Joh. Fröhling schreibt am 21. 10. 1951 Stück in unserer Familie, wir sind sehr zufrieden! W. Schrader schreibt am 21. 10. 1951: Das von Ihnen bezogene Herren fahrrad für meinen Sohn ist zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgefallen, und ich möchte daher ein Damenrad für meine Tochter ebenfalls von Ihnen beziehen Frida Raudonat schreibt am 28. 10. 1951: Bin sehr zufrieden. Ich gestatte mir, Ihnen meinen Dank und meine ‘Anerkennung für die reelle Bedienung auszusprechen Josef Bachmeier schreibt am 31.10.1951: Da ich selbst schon seit 15 Jahren ein Stricker-Fahrrad fahre, das bis heute immer noch ohne Reparatur in gutem Zustande ist, bin ich sehr zufrieden Willi Loosen schreibt am 28. 10. 1951: Ich habe gewiß ein schönes Fahrrad erwartet, aber meine Erwartungen sind bei weitem übertroffen worden Ein so schönes und stabiles Fahrrad für diesen Preis hätte ich nirgend koufen können Felix Böhmer am 8.11.1951: ... möchte ich Ihnen meine Anerkennung für das am 14. Juni 1950 gelieferte „Herren-Sport-Rad“ Modell 84 aussprechen Dasselbe .hat vor kurzem die 10000-km-Grenze ohne jede Panne über schritten. Auch das ebenfalls im Juni 1950 gelieferte Damenrad Modell 51 hat sich bestens bewährt. Dr. Sperling am 9. 11. 1951: Ich bezog in diesem Jahre je ein Herren- und Damen-Fahrrad, beide Räder haben restlos befriedigt. Dr. Hermann Lempke am 5. 11. 1951: ... Ihnen den einwandfreien Emp- fang des Knaben-Fahrrades zu bestätigen... Herbert von Lieven am 9.11.1951: auf dem Katalog aussieht! ...das Rad ist viel schöner, als es Anr Barhuml uid dır Wir könnten DIETRICH NOLTE, so heiht der Brieflschreiber, auch allein sprechen lassen, aber es mögen noch andere dankbare Käufer zu Worte kommen Matthias Woltersdorf am 10. 11. 1951 vergangenen und meine Gattin in diesem Jahre ein Fahrrad direkt durch Ihre Firma bezog, habe ich vor zu Weihnachten meinem Sohne ebenfalls ein Stricker- Nachdem ich im Fahrrad zu kaufen Alfr. Grünwedel am 7. Il. 1951: Für das schmucke Aus- sehen, das allgemein beachtet wird, sowie über den leichten Lauf des Rades möchte ich Ihnen mein ganz besonderes Kompliment machen Hermann Meiser am 8. 11. 1951: Ich war angenehm überrascht, denn ich hatte nicht geglaubt, für diesen Betrag ein Fahrrad in dieser Ausführung zu erhalten! Gerhard Fischer am 13. 11. 1951: Auf einer vierzehn- tägigen Ferientour ins Ausland erregte das schnittige Sportmodell in allen Orten lebhaftes Aufsehen und größte Bewunderung. Bezüglich Schnelligkeit und Leich- tigkeit des Rades (mit streckenweise bis zu 70 Pfund Gepäck) war ich auf das angenehmste überrascht. im Tadel. | rer >i Die STRICKER-Verkaufs- und Lieferungsbedingungen sind denkbar einfach. Alle Preise gelten für das komplette Fahrrad laut Abbildung und Beschreibung. Es gibt also keine umständliche Rechnerei. Lieferung erfolgt gegen Vorkasse oder Nachnahme. Die Barzahlung ist eine wichtige Voraussetzung für das Errechnen unserer bekannten günstigen Preise! Bei Vorkasse von 125 DM an liefern wir franko verpackungsfrei — Frachtgut — nach jeder Bei Nachnahme deutschen Bahnstation. liefern wir Wird Expreßzustellung O verlangt, gehen die Mehr- Frac tkosten kosten zu Lasten des trägt der Empfängers. \ch ee ee 140 5 Empfänger. Herren- Preis DM 47 Modell (5 Machen Sie Bus uber origen) 2 78 15 won. es a Gesamt DM JS Aprık SA durch Zahlkarte — Kaufbetrag ist am Der überwiesen. Je ee) füllen, an ale Ter Bestellschein M ergessen! E Tıch Kahl? hör nic Se LE Enns errechnen Name! Erlae ach O Wohnort: @ paa SEV 9 ß Jach Straße: Poststation: eng | Ki Renmcher dann die tion: .7 Lan rte ausfüllen, Sn 2 April 1937 ) Za g Be 3 ; nd Ponleitzehl ia veramiet Betrag beim nächsten Dole (gitto dovuti schreiben und P 1 ER ee Postamt einzahlen! | = oS \ TEE Zum ; 68 {Spi 1. Konto Nr. 4953 \ Aufkleben | 49537 PSA Han SS Er , — 9 N Abende: nlieferung en BE gauge MQ come VO SiO an nt (ZHG E E HT, er Mark % 3 Bier) - x | BE E. & pP. Stricker F ahrradtabr'% © nnehm® Ei E en Lx 3 Ei ; Postscheckkonto: a m ® ech He Postscheckamt Hannover Nr. 495.37 Bankkonto: Rheinisch-Westfälische Bank in Bielefeld Erfüllungsort Brackwede - Gerichtsstand Bielefeld und Sparkasse der Gemeinde Brackwede in Brackwede 4 Br 1 u FARBTAFEL ] = braun 2 = weinrot 3 = dunkelblau 4 = stahlblau iss 5 Telegramm-Adresse: Fahrradstricker Brackwede : Telefon: Amt Bielefeld 1054 und 1630 STRICK ER Getzt kaufen - Vorteile nutzen! Seite 4 Modell 72 Herren-Sportrad jetzt DM 157,75 73 Damen-Sportrad 162,75 74 Herren-Sportrad 157,75 75 Damen-Sportrad 162,75 84 Herren-Sportrad 197,50 86 Damen-Sportrad 202,50 85 Renn-Rad 212,50 20 Knabenfahrrad 92,50 21 Mädchenfahrrad 96,50 24 Knabenfahrrad 96,75 25 Mädchenfahrrad 101,75 37 Knabenfahrrad 107,25 38 Mädchenfahrrad 112,25 68 Herren-Tourenrad 114,25 69 Damen-Tourenrad 119,25 47 Herren-Tourenrad 127,75 48 Damen-Tourenrad 132,75 50 Herren-Tourenrad 137,75 51 Damen-Tourenrad 142,75 Prospekt-Angebot Spezialräder »Drei Sparren« Modell 10 Herren-Tourenrad jetzt DM 95,75 11. Damen-Tourenrad 73 100,75 08 Knabenfahrrad 91,75 09 Mädchenfahrrad 96,75 06 Knabenfahrrad 85,75 07 Mädchenfahrrad 90,75 Diese Preise gelten nur bis zum Erscheinen der neuen Liste. Eine Überraschung für die Jüngsten zeigt die Rückseite Oft genug wurde nach „STRICKCHEN“ gefragt — jetzt aind sie wieder da! Laufroöder (in schönen Farben lackiert) „STRICKCHEN” Bestell-Nr. 1 Ein einfacher Roller, jedoch mit Kugellagerung und Scheibenrädern mit Gummireifen DM 19,50 „STRICKCHEN”-Super Bestell-Nr. 2 Scheibenräder mit Lufl-Gummireifen 8'/2x 2“. Doppel- rohr-Rahmen mit Fußbremse. Mit Vorder- und Hinterrad- Schutzblech. DM 38,15 „STRICKCHEN“-Super-Ballon Bestell-Nr. 3 Luxus-Ausführung. Speichenräder mit Kugellagerung. Lufl- Gummireifen 12'/2x 2'/4“. Doppelrohr-Rahmen mit Fuß- bremse. Vorder- und Hinterrad-Schutzblech. Lenker mit Gummigriffen. DM 56,80 Döreiräder (umstellbar als Zweirad) in schönen Farben lackiert. „STRICKCHEN“ Bestell-Nr. 4 Ein einfaches Dreirad, auch umstellbar als Zweirad. Mit Gummigriffen und Gummisattel. DM 42,80 „sTRICKCHEN” Bestell-Nr. 5 Mit verstellbarem Lenker und Sattel. Mit Kettenschützer und Vorderradschutzblech. Mit Gummisattel und Gummi- griffen. DM 46,20 „STRICKCHEN’ Sonderklasse Bestell-Nr. 6 Luftbereifung 12'/2x 2'/4“. Mit vernickeltem Lenker und vernickelten Felgen. Sattel und Lenker verstellbar. Vor- derradbremse, Kettenkasten und Glocke. DM 84,80 Zu allen Dreirädern wird die Achse für die Umstellung als Zweirad mitgeliefert. An E.& P. Stricker Fahrradfabrik Auf » Stricker « iR u Brackwede-Bielefeld Hier einige Anschriften für den Katalogversand:

Stricker Katalog 1952


Von
1952
Seiten
26
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Stricker
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
22.12.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (4,57 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Stricker-Markenräder Katalog 1954
1954, Katalog, 50 Seiten
Stricker Katalog 1952
1952, Katalog, 24 Seiten
Stricker-Markenräder Katalog 1951
1951, Katalog, 24 Seiten