Stricker Katalog 1952

Vorschau (2,05 MiB)

zin pöhlich Herz, I: h \ Wer radfährt, weiß und merkt sich das: ‚auf STRICKER-RÄDER ist Verlaß! Die Hausfrau spart so manche Stunde, macht sie zu Rad die Einkaufsrunde I Zur Schule geht es überall “mit STRICKER-RÄDERN, klarer Fall! Das STRICKER-RAD erschließt die Welt, du hast mehr Freude und sparst Geld! Wer radtährt, kommt weiter! So ein prächtiges, chromblitzendes Stahlroß mit allen Schi- kanen ist herrlich! Nicht nur, daß es uns von Bahn und Bus unabhängig macht und unzählige Fahrgroschen spart — es macht sich also buchstäblich selbst bezahlt —, es ist immer wieder ein Quell der Freude! Bei lachender Sonne fahren wir hinaus in die Gegend, frei und unabhängig wie der Vogel in der Luft — allein, zu zweien oder mehreren, wie es uns gefällt. Wir lernen Land und Leute abseits von Schiene und Hauptstraße kennen, sind nicht ge- bunden an Fahrplan oder überfüllte Züge. Gibt es etwas Schöneres als solch gesundes Radwandern in Gottes freier Natur? Auch für Beruf und Arbeit ist das Rad uns unentbehrlich. Morgens kann man länger schlafen, per Rad geht’s schneller hin zur Arbeit. Auch weite Wege kann man spielend schaffen. Und kommt der Feierabend, ist man schnell zu Hause. Wer erst ein gutes STRICKER-MARKENRAD sein eigen nennt, dem wächst es schnell ans Herz und niemals will er’s wieder missen! Warum nun gerade STRICKER? Das hat schon seine guten Gründe. Bevor Sie aus dem Katalog jetzt Ihr Modell bestimmen, lesen Sie die nächste Seite! Da steht verzeichnet, was man wissen muß, um auf jeden Fall die rechte Wahl zu treffen. Hunderttausende sind mit ihrem STRICKER-MARKENRAD zufrieden — es wird auch Sie begeistern. Reihen Sie sich ein in den großen Kreis der STRICKER-Freunde! Noch nach Jahren werden Sie sich sagen: dieser Kauf war richtig. Bestellen Sie gleich, schieben Sie es nicht auf! Denn mit dem Tage, da das gute STRICKER-MARKENRAD bei Ihnen ein- trifft, fängt das Fahrgeldsparen an, beginnt die Freude am Radwandern, und Sie können stolz sein auf Ihr prachtvolles STRICKER-RAD. Wir werden uns alle Mühe geben, Ihren Auftrag schnell und mit größter Sorgfalt auszuführen. Schon nach wenigen Tagen wird Ihre Erwartung erfüllt und übertroffen! Allezeit gute Fahrt und recht viel Freude! Ihre E. & P. STRICKER Fahrradfabrik Telefon: _ = Telegramme: Amt Bielefeld 1054 und 1630 Fahrradstricker, Brackwede a ar a enden ER u TERN Worauf kommt es beim Fahrradkauf an? Sie wollen nicht nur ein schönes, modernes Rad haben, es soll auch technisch vollendet sein und etwas aushalten können. Dasind Sie bei STRICKER an derrichtigen Quelle. Wir haben Hunderttausende von Rädern fabriziert und direkt ab Fabrik an unsere Kunden geliefert. Wir haben also große praktische Erfahrung und wissen genau, was der Käufer haben will. Tausende von Anerkennungs- schreiben — täglich kommen neue hinzu — beweisen, daß STRICKER-Räder keinen Wunsch offenlassen. Sie sind modern, zuverlässig und immer auf dem neuesten Stande der Technik. Jeder kann sich ohne Risiko davon überzeugen! Wir liefern jedes Rad ohne Kaufverpflichtung auf 8 Tage zur Ansicht und nehmen es bedingungslos auf unsere Kosten zurück, wenn es nicht allen Ihren Wünschen ent- spricht. Für jedes STRICKER-Rad gibt es schriftliche Garantie! Und zwar für die STRICKER-MARKENRÄDER, unsere Hochleistungs-Modelle drei Jahre, für unsere Spezialmarke „Drei Sparren“ ein Jahr. Wir haben aus unserem Kundenkreise immer wieder ge- hört,daßSTRICKER-Räder noch nach zehn, fünfzehn Jahren oder länger untadelig ihren Dienst tun. Sie können also zur Qualität der STRICKER-Räder unbedingt Vertrauen haben. Wie soll das ideale Fahrrad aussehen ? Darüber haben wir alle Fahrradfreunde befragt, die unseren großen Ausstellungsstand auf der Industrie-Leistungsschau anläßlich der 800-Jahr-Feier Brackwedes besuchten. Hier die Ergebnisse: Das Rad in schönen, leuchtenden Farben mit blitzenden Chromteilen und farbenfrohem Strahlenkopf ist Trumpf! Die beliebtesten Herrenmodelle: Nr. 72, 84, 47 und 50. Die beliebtesten Damenmodelle: Nr. 86, 73,48 und 51. Und nun suchen Sie sich nach Geschmack und Geldbeutel das für Sie ideale Rad aus! Doch dabei ist noch folgendes wichtig: Die Vorteile der STRICKER-Bauart: STRICKER-MARKENRÄDER haben Rahmen aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr und Außenmuffen, hartgelötet. Unser Lötverfahren — von angesehenen Fahrradfabriken im In- und Auslande benutzt — verlängert die Lebensdauer und bürgt für unbedingte Verkehrssicherheit. Alle besonders beanpruchten Stellen an Rahmen und Gabel sind ver- stärkt. Bei der Gabel gibt es keine „‚eingeschlagene‘‘ Ver- stärkung. Der Gabelschaft ist aus nahtlosem, konisch verstärktem Rohr gefertigt. Die Gabeln werden auf eigens konstruierter Spezialmaschine gelötet und sind absolut bruchsicher. Das gibt auch auf schlechten Straßen volle Sicherheit. STRICKER-MARKENRÄDER sind mit Original Schwein- furter Torpedonabe ausgerüstet. Der schon sprichwörtlich gewordene spielend leichte Lauf der STRICKER-Räder macht das Fahren zu einem Kinder- spiel. Oft könnte man meinen, das Rad liefe von selbst! Was spricht für den Einkauf bei STRICKER — direkt ab Fabrik? Der Direktkauf ist der kürzeste Weg mit den niedrigsten Kosten. STRICKER hat durch den Direktverkauf immer engsten Kontakt mit den Wünschen der Käufer. Aus den Tausen- den von Aufträgen sieht er stets sofort, was die Käufer bevorzugen, wie sich der Geschmack wandelt — und richtet sich danach. Also: Es gibt keine Ladenhüter und veralteten Modelle! Die Fabrikation wird genau auf den Geschmack der Kund- schaft eingestellt und Sonderwünsche weitgehendst be- rücksichtigt! Kosten für Repräsentation gibt es bei STRICKER nicht. Die Verwaltung ist einfach und sparsam. Der Grundsatz „Verkauf nur gegen bar‘‘ spart Zinsen, Kreditkosten und Teilzahlungszuschläge. Alle diese Einsparungen kommen der Kundschaft zugute. Also: STRICKER-Preise sind stets günstig und bieten höchsten Gegenwert für Ihr Geld! Der Direktverkauf nach dem STRICKER-Katalog bietet Ihnen aber noch viele weitere Vorteile: Sie können daheim in aller Ruhe prüfen und vergleichen, ohne, daß man Sie zum Kauf drängt. Familie, Freunde und Bekannte können mit überlegen — vier, sechs oder acht Augen sehen mehr als zwei. HunderttausendeSTRICKER-MARKENRÄDERdienenihren glücklichen Besitzern seit Jahren treu und zuverlässig. Sie kaufen bei STRICKER nicht die Katze im Sack. Sie haben Rückgaberecht und schriftliche Garantie — kann Ihnen jemand noch mehr bieten? Wenn also alle vernünftige Überlegung für das STRICKER- MARKENRAD spricht: hat es dann noch Zweck, lange zu suchen? Sie wissen jetzt, das STRICKER-MARKENRAD ist Klasse. Suchen Siesichalso aus den hier angeführten Model- len Ihr ideales Fahrrad aus, das Rad Ihrer Träume! Füllen Sie den Bestellschein aus, gleich in den Postkasten damit — und dann lassen Sie sich überraschen! Jedes STRICKER-Rad ist tatsächlich noch viel schöner, als man es auf dem Papier beschreiben kann. Dafür legen wir die Hand ins Feuer. Wir freuen uns schon jetzt, in Ihnen einen neuen STRICKER-Freund zu gewinnen! EA von z m heutigen Tage Wi übernehmen für Air Gabel und Rahmenbru®) uns gelieferte an GA R A N T l € JAN Re abrikationsfehlern 5 AW „daß veleistet oder die Repar stenl A (rd. BS ausgeführt = RAHMEN: MODELL: eine seite (TechNik tür die, die es ganz genau wissen wollen: Alle STRICKER-Rahmen sind hartgelötet und haben Außenmuffen. Das besondere Lötver- fahren, in jahrelanger Praxis entwickelt, gibt höchste Gewähr für Sicherheit. Die STRICKER-Emaillierung sorgt nach modernem Verfahren für das saubere, verlockende Aussehen aller STRICKER- Räder. Es hat keinen Zweck, an der Emaillierung zu sparen. Was nützt das bestechende Aus- sehen auf den ersten Blick, wenn sich nach kurzer Zeit Rost, Flecke und andere Schäden zeigen? STRICKER arbeitet auch hier solide: denn sandgestrahlt und entrostet machen die Emaillierung erst wirklich haltbar! Die richtige Rahmenhöhe ist für den „Normalverbraucher“ 55 Zentimeter. Wer aber durch Körperlänge oder -kürze „aus dem Rahmen fällt‘, kann sich an folgen- der Tabelle orientieren: Lieferbare Größen: Kinder- und Jugend-Räder 3 cN siehe Modell-Beschreibung em 50 cm Herren- und Damen- > En Tourenräder............. em 60 cm Sporträder..........-2 nur 56 cm Und hier die Lenkerform | I en der STRICKER -Räder Herrenrad Modell 68 Rahmen: Stabiler Bau aus nahtlosem Präzisions- Stahlrohr, Außenmuffen, hartgelötet. 50, 55 oder 60 cm Höhe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet, dreimal mit schlagfester und wetterbeständiger, tief- schwarzer Emaille überzogen. Doppelte Zierlinien. Vorderradgabel: Mit konisch gezogenem Schaftrohr, un- bedingt bruchsicher. Lenkstange: Neudeutsches Modell, mit Handbremse, Glocke und Griffen. Antrieb: Doppelglockenlager, mit guter Marken- Kette % x %”-Teilung. Naben: Original-Schweinfurter-Torpedonabe. Präzisions-Vorderradnabe. Laufräder: Stahlfelgen, Zmm Speichen mit Messing- nippeln. Markenbereifung Halbballon 28x1,75. Sattel: Bequemer Elasticsattel mit verchromten Zug- und Druckfedern. Mit Tasche und Werkzeug. Pedale: Gummi-Klotz-Pedale (Markenfabrikat). Mit elektrischem Rücklicht, Pumpe mit Haltern, Gepäckträger mit Klappfeder, Kettenschützer. Damenrad mit Kleider- netz. Sämtliche blanken Teile sind sauber ge- schliffen und verchromt. Bleibe schlank und werd’ nicht dicker! Die beste Kur: ein Rad von STRICKER! 4 EEE Zw: zu und doch sehr preis günstige Modelle, AUSSEN tE mit allem, Was > Damenrad Modell 69 Herrenrad Modell 47 Rahmen: Elegante, schöne Form. Stabiler Bau aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr. 'Außen- muffen, hartgelötet, 50, 55 oder 60 cm Höhe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet, dreimal mit schlag- und wetterfester tiefschwarzer Emaille überzogen. Geschmackvolle Bandlinierung an Rahmen, Gabel,Schutz- blechen und Felgen, Vorderradgabel: Mit konisch gezogenem Schaftrohr, un- bedingt bruchsicher. Griffen. Rohr, mit Handbremse, Glocke und Antrieb: Doppelglockenlager mit aufgeschraub- tem Kettenrad und angewalztem Rand. Staubdicht, spielend leichter Lauf. Kette %%x Y%"-Teilung, bestes Markenfabrikat; Naben: Original-Schweinfurter-Torpedonabe. Präzisions-Vorderradnabe. Achsenden mit Hutmuttern. Laufräder: Stahlfelgen, tiefschwarz emailliert mit breiter Bandlinierung. 2 mm Speichen mit Messingnippeln. Bereifung „Trans- parent“ (natur mit schwarzer Lauf- fläche), Halbballon 28x1,75, bestes Markenfabrikat. Sattel: Elasticsattel mit starker Lederdecke. Verchromte Zug- und Druckfedern. Mit Tasche und Werkzeug. Pedale: Gummi-Klotz-Pedale (bestes Marken- fabrikat). Komplett mit elektrischem Rücklicht, Pumpe mit Haltern, Gepäckträger mit Klapp- federn, Kettenschützer. Damenrad mit Kleidernetz. Sämtliche Teile sind sauber geschliffen, dann unterkupfert, vernickelt und mit einer starken Chromschicht versehen. Lenkstange: Neudeutsches Modell aus nahtlosem Damenrad Modell 48- Rahmen: Elegante, schöne Form. Stabiler Bau aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr. Außen- muffen, hartgelötet. 50, 55 oder 60 cm Höhe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet und mit schlag- und wetterfester farbiger Emaille überzogen. Mit Strahlenkopf und feinen Zierlinien an Rahmen, Gabel und Schutzblechen. Vorderradgabel: Mit konisch gezogenem Schaftrohr, un- bedingt bruchsicher. Lenkstange: Neudeutsches Modell aus nahtlosem Rohr, mit Handbremse, Glocke, Griffen. Antrieb: z Doppelglockenlager mit aufgeschraub- tem Kettenrad und angewalztem Rand. Staubdicht, spielend leichter Lauf. Kette %x % Teilung, bestes Markenfabrikat. Naben: Original-Schweinfurter-Torpedonabe. Präzisions-Vorderradnabe. Achsenden mit Hutmuttern. Laufräder: Stahlfelgen, silberfarbig mit breitem Streifen zur Rahmenfarbe passend. 2 mm Speichen mit Messingnippeln. Berei- fung „‚Transparent‘‘ (natur mit schwar- zer Lauffläche), Halbballon 28x 1,75, bestes Markenfabrikat. »Luxusausführung« bunt emailliert Herrenrad Modell 50 Sattel: FE Elasticsattel mit starker Lederdecke. Verchromte Zug- und Druckfedern. Mit Tasche und Werkzeug. Pedale: Gummi-Klotz-Pedale fabrikat). (bestes Marken- Sämtliche blanken Teile sind sauber geschliffen, dann unterkupfert, ver- nickelt und mit einer starken Chrom- schicht versehen. »Luxusausführung« bunt emailliert Damenrad Modell 51 Herren-Sportrad Modell 72 Rahmen: Eleganter Sportrahmen aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr, ausgeklinkte Sport- muffen, hartgelötet, starrer Hinterbau, Ausfallenden, nur 56 cm Höhe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet und mit schlag- und wetterfester farbiger Emaille überzogen. Mit passendem Strahlenkopf. Zierlinien an Rahmen, Gabel und Leichtmetall-Schutzblechen. Vorderradgabel: Sportausführung mit Gabelschuhen, mit konisch gezogenem Schaftrohr, unbe- dingt bruchsicher. Lenkstange: Sportlenker mit verstellbarem Vorbau Auf Wunsch mit einge- bauter Dreigang-Ketten- Schaltung gegen Aufpreis Herrenrad DM 27,50 Damenrad DM 28,50 Damen-Sportrad Modell 73 ‚Wichtig! aus nahtlosem Rohr, sauber geschliffen. Mit Kabelstoßbremse, Glocke und Griffen, Antrieb: Präzisions-Keillager, Kettenrad mit an- gewalztem Rand, besonders leichter Lauf, Kette %x ,”-Teilung, bestes Markenfabrikat. Naben: Original-Schweinfurter-Torpedonabe. Präzisions-Vorderradnabe. Achsenden mit Flügelmuttern. Laufräder: Stahlfelgen, silberfarbig mit breitem Streifen zur Rahmenfarbe passend, 2 mm Speichen mit Messingnippeln. Bereifung „‚Transparent‘‘ (natur mit schwarzer Lauffläche), Halbballon 26x 1,75. Sattel: Herrenrad: Eleganter Sportsattel mit starker Lederdecke und verchromten Federn. Damenrad: Elasticsattel mit starker Lederdecke und verchromten Zug- und Druckfedern. Ledertasche mit Werkzeug. Pedale: Gummi-Pedale in sportlicher Form. Mit elektr. Rücklicht, Luftpumpe (silber- farbig) mit Haltern, Sport-Gepäckträger mit Klappfeder, Leichtmetall-Ketten- schützer. Leichtmetall-Schutzbleche hochglanzpoliert mit farbigem Mittel- strich. Damenrad: Farbenfrohes Kleider- netz. Sämtliche blanken Teile sind sauber ge- schliffen, dann unterkupfert, vernickelt und mit starker Chromschicht über- zogen. Die gleichenSporträder mitLaufrädern 28x 1,75, Transparent (natur mit schwarzer Lauffläche) ' Herren-Sportrad Modell 74 DM 172,—, Damensportrad Modell 75 DM 177,—. ) Bei derBestellung angeben, ob weinrot,braun, dunkelblau, stahlblau, elfenbein oder silbergrau! Wer’s sehr eilig hat, Rennrad Modell 85 PREISEN Sie wollen schneller sein als die andern? Bitte, hier haben Sie das STRICKER-RENNRAD. Alles ist schnittig, leicht, aber stabil und unverwüstlich. Rahmen: Schnittiger Rennrahmen aus nahtlos ge- zogenem Präzisions-Stahlrohr, mit aus- geklinkten Muffen, hartgelötet, starrer Hinterbau aus konisch gezogenem Rohr, Ausfallenden, nur 56 cm Höhe. Pumpenhalter angelötet. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet, und mit schlag- und wetterfester farbiger Emaille überzogen. Feine Zierlinien an Rahmen und Gabel. Vorderradgabel: Renn-Ausführung mit Gabelschuhen, mit konisch gezogenem Schaftrohr, un- bedingt bruchsicher. Lenkstange: Original-Rennlenker mit verstellbarem Vorbau, aus nahtlosem Rohr, sauber ge- schliffen. Mit Vorder- und Hinterrad- Bowdenzug-Felgenbremsen, Mit Glocke und Gummi-Griffen. Antrieb: BIANCHI-Rennlager. Kettenrad mit an- gewalztem Rand und Drei-Schrauben- befestigung. Besonders leichter Lauf! Gangschaltungskette. Naben: Fichtel & Sachs-Leerlaufnabe und Renn- Vorderradnabe.F,& S.-Dreigang-Ketten- schaltung. Laufräder: Leichtmetall-Kasten-Felgen, hochglanz- poliert. Drahtbereifung ‚„TRANSPA- RENT“ (natur mit schwarzer Lauf- fläche). Nur 28x14, x 1%! 2 mm Speichen mit Messingnippeln. Pannensichere Bereifung — wer lacht da? Es gibt Firmen, die damit hausieren gehen. Wir nehmen ja zunächst mal alles ernst, was die liebe Konkurrenz behauptet. Aber wir gehen der Sache auf den Grund. Was kam in diesem Falle heraus? Alle maßgebenden Reifenfabriken bekannten auf unsere Nachfrage, daß es sowas — leider — noch nicht gibt. Wer etwas anderes behauptet, hat entweder keine Ahnung oder will im trüben fischen. Wir gehören nicht zu jenen, die davon erzählen. Wir sind ehrlich genug» zu sagen: Hast Du Panne, mußt Du flicken! Das ist die Wahrheit. Wer etwas anderes behauptet, wird im Ernstfall den Beweis schuldig bleiben. Wichtig! Bei der Bestellung angeben, ob weinrot, braun, dunkelblau, stahlblau, elfenbein oder silbergrau. Sporterfolge auf dem Stricker-Rennrad — einer der vielen Sieger Sattel: Original-Rennsattel mit starker Leder- decke. Pedale: Original-Rennpedale mit Haken und Riemen. Sämtliche blanken Teile sind sauber ge- schliffen, dann unterkupfert, vernickelt und mit einer starken Chromschicht überzogen. Mit elektrischem Rücklicht und ver- chromter Luftpumpe. * "Ausgestattet mit allen Finessen, die den Radsportler begeistern! - Wunschtraum der Jungen und das kann man wirklich begreifen! - fahr’ ein STRICKER-RAD! nun Herren-Sportrad Modell 84 Rahmen: Schnittiger Sportrahmen aus nahtlos ge- zogenem Präzisions-Stahlrohr, mit aus- geklinkten Sport-Muffen, Starrer Hinterbau aus zogenem Rohr. Nur 56 cm Höhe. Pumpenhalter -angelötet. hartgelötet. konisch ge- Ausfallenden. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet und mit schlag- und wetterfester farbiger Emaille überzogen. Feine Zierlinien an Rahmen und Gabel. Vorderradgabel: Sportausführung mit Gabelschuhen, mit konisch gezogenem Schaftrohr, unbe- dingt bruchsicher. Lenkstange: Sportlenker mit verstellbarem Vorbau aus nahtlosem Rohr, sauber geschliffen. Mit Vorderrad-Bowdenzug-Felgenbrem- se, mit Glocke und Griffen. Antrieb: BIANCHI-Rennlager. Kettenrad mit angewalztem Rand und 3-Schrauben- befestigung. Spielend leichter Lauf, Gangschaltungskette. Naben: Original-Schweinfurter-Torpedonabe und F. & S.-Vorderradnabe. Dreigang- Kettenschaltung (Fichtel & Sachs). Achs- enden mit Flügelmuttern. Laufräder: Leichtmetall-Kasten-Felgen, hochglanz- poliert, mit Drahtbereifung „TRANSPA- RENT“ (natur mit schwarzer Lauffläche) X ... und hier die Sportmodelle LIKE VER IE mit Messingnippeln. Sattel: Eleganter Sportsattel mit starker Leder- decke und verchromten Federn. Leder- tasche mit Werkzeug. 2 mm Speichen Pedale: Gummi-Pedale, sportliche Form. Rücklicht, verchromte Luftpumpe, Sport-Gepäckträger mit Klappfeder, Leichtmetall-Kettenschützer, Leicht: metall-Schutzbleche (hochglanzpoliert) Damenrad mit sportlich schönem Klei- dernetz. Sämtliche blanken Teile sind sauber ge- schliffen, dann unterkupfert, vernickelt und mit einer starken Chromschicht überzogen. Auf Wunsch mit stärkerer Profil-Bereifung 28x 13/g% 15/3 (Transparent) Radsport mit STRICKER -Pporträdern macht Freude! Diese beiden Modelle (Nr. 84 für Herren, Nr. 86 für Damen) sind einfach Sonderklasse. Wer etwas übrig hat für schöne Linien, für feudale Ausstattung und technische Hochleistung — der verliebt sich auf den ersten Blick in diese bildschönen Räder. Und wer es sich leisten kann, nimmt die Gelegenheit beim Schopfe. nie) E STRICKER »Sonderklasse« Damen-Sportrad Modell 86 YET In der gleichen Ausführung wie das Modell 84. Wohldurchdacht, sportlich und farbenfroh, eine SONDERKLASSE ! Bie Radfahrer sind schuld - wenn sie sich mit einer „alten Mühle“ herumquälen. Radfahren heißt nicht, sich im Schweiße seines An- gesichtes mühsam fortbewegen. Fahren Sie doch ein modernes STRICKER-RAD! Dann lernen Sie den richtigen Fahr-Komfort kennen: spielend leicht, weich gefedert, lautlos und schnell! Eine wahre Pracht. Als Radlicht für Sporträder zu empfehlen: Sportliche Form zur Be- festigung auf dem Vorder- rad-Schutzblech. Dynamo 6 Volt, 3 Watt, 8-polig. Scheinwerfer hochglanz poliertes Leichtmetallge- häuse mit starkem Re- flektor, mit 1 Birne. Bestell-Nr. 49 DM 14,50 Die gleiche Lichtanlage wie unter Nr. 49, jedoch mit doppeltem Schein- werfer und mit gekröpf- tem Halter zur Befesti- gung am Lenkerschaft, Bestell-Nr. 49a DM 17,90 Für Jugendliche zwischen 10 u. 14 Jahren Knabenrad Modell 37 Rahmen: Stabiler, schöner Bau aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr. Außenmuffen,hart- gelötet. Nur 50 cm Höhe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet, dreimal mit schlag- und wetterfester tiefschwarzer Emaille überzogen, mit farbenfrohem Strahlenkopf. Doppelte Zierlinien an Rahmen, Gabel, Schutzblechen und Felgen. Vorderradgabel: Mit konisch gezogenem Schaftrohr, un- bedingt bruchsicher. Für Jugendliche zwischen 10 u. 14 Jahren Mädchenrad Modell 38 Lenkstange: Neudeutsches Modell, mit Handbremse, Glocke und Griffen. Antrieb: Doppelglockenlager, spielend leichter Lauf. Mit guter Märkenkette % x 14”- Teilung. Naben: Original-Schweinfurter-Torpedonabe. Präzisions-Vorderradnabe. Laufräder: Stahlfelgen, 2 mm Speichen mit Messing- nippeln. Markenbereifung, Halbballon, nur 26x 1,75. Jugend hat keine Tugend — aber sie will radfahren! Ob Junge oder Mädel: ohne Rad sind sie unglücklich. Für liebevolle Pflege des Rades haben sie noch nicht viel Sinn. Darum müssen Jugendräder einfach, aber robust und stabil sein. STRICKER hat für diese Wünsche unserer Jugend volles Verständnis. Wer seinen Kindern diese Räder kauft, macht ihnen nicht nur die größte Breude, er hat auch die Gewißheit: Besseres gibt es nicht für richtige, fröhliche Jungens und Mädels! Sattel: Elasticsattel mit verchromten Federn. Mit Tasche und Werkzeug. Pedale: Gummi-Klotz-Pedale. Komplett mit elektrischem Rücklicht, Pumpe mit Haltern, Gepäckträger mit Klappfeder. Mädchenrad mit Kleider- netz und Kettenschützer, Sämtliche blanken Teile sind sauber ge- schliffen und verchromt, NER ER Ena Rahmen: Stabiler, schöner Bau aus nahtlosem Präzisions-Stahlrohr. Außenmuffen,hart- gelötet. Nur 42 cm Höhe. Emaillierung: Sandgestrahlt, entrostet, weinrote oder dunkelblaue Emaillierung mit feinen Zierlinien an Rahmen, Gabel, Schutz- blechen und Felgen. Vorderradgabel: Mit konisch gezogenem Schaftrohr, un- bedingt bruchsicher. Lenkstange: Neudeutsche Form mit Handbremse, Glocke und Griffen. Antrieb: Doppelglockenlager mit guter Marken- kette x %-Teilung. Naben: Original-Schweinfurter-Torpedonabe. Präzisions-Vorderradnabe. Laufräder: Stahlfelgen zum Rahmen passend email- liert mit feinen Zierlinien. 2-mm Für die Jüngsten (bis zu 7 Jahren) in gleicher Ausstattung, Rahmen geschweißt, nur 35 cm Höhe, Laufräder 20x 1!/, Wulst Modell 20 Knabenrad ............. DM 98,50 Modell 21 Mädchenrad (ohne Kettenschützer) DM 102,50 rad Für 7—11jährige Knabenrad Modell 24 Speichen mit Messingnippeln. Marken- bereifung, Wulst, nur 24x1%. Sattel: Kindersattel. Pedale: Gummi-Klotz-Pedale. Sämtliche blanken Teile sauber geschlif- fen und verchromt. Komplett mit elek- trischem Rücklicht und Pumpe mit Haltern. Mädchenrad mit Kleidernetz und Kettenschützer. Für 7—11jährige Mädchenrad Modell 25 Nach Wunsch in den Farben elfenbein oder weinrot. DL ar Herrenrad Modell 10 Rahmen: Strapazierfähige muffen, hartgelötet. 50, 55 oder 60 cm Höhe, Ausführung, Außen- Emaillierung: Schwarz mit feinen Zierlinien an Rah- men, Gabel, Schutzblechen und Felgen. Lenkstange: Neudeutsche Form mit Handbremse, Glocke und Griffen. Antrieb: Doppelglockenlager mit ‘guter Rollen- kette x % -Teilung. Naben: Durex-Freilaufrücktrittbremsnabe und gute Vorderradnabe, Laufräder: Stahlfelgen, schwarz emailliert, mit Zierlinien. 2 mm Speichen. Bereifung 28x 1,75. Sattel: Elasticsattel, mit Tasche und Werkzeug, Pedale: Gummi-Klotz-Pedale. Komplett mit Rückstrahler und Pumpe mit Haltern. Damenrad mit Kleidernetz und Kettenschützer, Alle blanken Teile sauber geschliffen und vernickelt. Man soll das Sparen nicht übertreiben — zwischen billiger „Tretmühle‘ und stabilem Fahrrad ist ein großer Unterschied. Diese hier sind preiswert, aber gut und sicher! „Diei Sp e => Damenrad Modell 11 Nicht 50 luxuriös, : Wer ein einfaches nit diesen Für Jugendliche zwischen 10 u. 14 Jahren nn et” Rahmen: Strapazierfähige Ausführung, Außenmuf- fen, hartgelötet, nur 50 cm Höhe. Emaillierung: Schwarz mit feinen Zierlinien an Rah- men, Gabel, Schutzblechen und Felgen. Lenkstange: Neudeutsche Form mit Handbremse, Glocke und Griffen. Antrieb: Doppelglockenlager mit guter Rollen- kette %x %”-Teilung, Naben: Durex-Freilaufrücktrittbremsnabe und gute Vorderradnabe. Laufräder: Stahlfelgen, schwarz emailliert mit Zier- linien. 2 mm Speichen. Bereifung nur 26x1,75. Knabenrad Modell 08 Sattel: Elastic-Sattel mit Tasche und Werkzeug. Pedale: Gummiklotz-Pedale. Komplett mit Rückstrahler und Pumpe mit Haltern. Mädchenrad mit Kleider- netz und Kettenschützer. Alle blanken Teile sauber geschliffen und vernickelt. Tag für Tag der Groschen fällt — Mit STRICKER fährst Du ohne Geld! | & „Drei S I E Für Jugendliche zwischen 10 u. 14 Jahren Mädchenrad Modell 09 PAZ RUE viti Für 7—11jährige Knabenrad Modell 06 Rahmen: Strapazierfähige Ausführung, Außenmuf- fen, hartgelötet. Nur 42 cm Höhe. Emaillierung: Schwarz mit feinen Zierlinien an Rah- men, Gabel, Schutzblechen und Felgen. Lenkstange: Neudeutsche Form "mit Handbremse, Glocke und Griffen. Antrieb: Doppelglockenlager mit guter Rollen- kette. x %-Teilung. Naben: Durex-Freilaufrücktrittbremsnabe und gute Vorderradnabe. Laufräder: Stahlfelgen, schwarz emailliert mit Zier- linien. 2 mm Speichen. Bereifung nur 24x1%, Wulst. Sattel: Kindersattel. Pedale: Gummi-Klotz-Pedale, Komplett mit Rückstrahler und Pumpe mit Haltern. Mädchenrad mit Kleider- netz und Kettenschützer, Diese beiden Modelle sind für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren bestimmt. Sehr preis- günstig und trotzdem verkehrssicher. Vor allem aber: man kann die Räder strapazieren! Für 7—11ljährige Mädchenrad Modell 07 Querschnitt Sattelstütze mit Teleskop-Federung Man schwebt wie auf Wolken, so angenehm und weich. Diese neue Federung verwandelt Schlaglöcher in sanfte Schwingungen. Ausprobieren! Wird auf Wunsch in Ihr neues Rad eingebaut. - Mehrpreis: | DM 4,50 P Ni LEL Unaufgefordert achrieben uns. . . Nach 20 Jahren... ! Vor ungefähr 20 Jahren bekamen wir von Ihnen ein Damen- rad geliefert, welches heute noch benutzt wird... Lene Dennert in Th. am 4. 9. 51 (sie bestellte aber nun doch ein neues STRICKER-RAD). Auf Wangerooge.. Die zehn Räder, die mir von Ihrer Firma Vorher) geliefert wurden, sind trotz Seewasser, Seeluft und Dünensand, unter ziemlicher Strapazierung, noch wie neu aussehend... R. Woldmann, Wangerooge, am 20. 7. 51 Von Lüneburg zu den Alpen... Mit dem Ende Juni dieses Jahres gelieferten Fahrrad bin ich sehr zufrieden. Es hat bereits eine Fahrt von der Lüneburger Heide bis in die Alpen hinter sich. Trotz starker Belastung hat es die Hin- und Rückfahrt ohne irgendeinen Schaden überstanden und ist jetzt noch wie neu, Paul Thiel in W. am 23. 8. 51 Alle Ehre... !! Mit diesem Rad machen Sie wirklich Ihrer Fabrik alle Ehre. Es ist ein Spitzen- fabrikat im wahrsten Sinne des Wortes, Der spielend leichte Lauf wird in allen Dank- schreiben ‚so besonders gelobt. Er ist in der Tat ein bestechendes ' Merkmal aller STRICKER RADER das überall Anerkennung findet und finden muß. Ganz erstaunlich ist der leichte, angenehme Gang ... Kurt Wilke in H. am 12. 9. 51 Immerhin seit 1934... Ich trage die Absicht, ein neues Fahr- rad zu kaufen..Da mein Fahrrad, welches ich im Jahre 1934 von Ihnen bezogen habe und noch in guter Verfassung ist, möchte ich wieder auf Ihre Firma zu- rückgreifen ... Adolf Klauter in M. am 19. 9. 51 Der Anhänger. .: Mit dem“ gelieferten Fahrradanhänger bin ich sehr zufrieden, er ist besonders gut für Maler geeignet, da man Leitern durch die Trägerstangen durchschieben kann und kein Gestell für Leitern braucht ... Walter Pirk in B. am 24. 9. 51 Auf großer Fahrt.. Vier Wochen lang Tag für Tag mit dem Rade unterwegs! Würzburg, Augsburg, München, Berchtesgaden, Garmisch, Oberammergau, Bodensee, Schwarzwald, Rheinpfalz, Mo- sel bis Kochem, Eifel und Ahr, Bonn, Leverkusen ... und nicht eine einzige Panne! Hans-Josef Thelen in L. am 23. 9. 51 ... mit soviel Liebe! Die Räder sind in ihrer Ausstattung und in dem spielend leichten Lauf über alles Lob erhaben, Sie haben uns wirk- lich große Freude bereitet. Sie haben die vielen Sonder- wünsche nicht nur in jeder Weise berücksichtigt, sondern auch die übrigen Teile von den Lenkergriffen bis zum Kleidernetz mit soviel Liebe in passendem Geschmack ausgesucht, daß wir wirklich überrascht und dankbar sind. Entnehmen Sie hieraus, daß Sie unsere Erwartungen durch die Preiswürdigkeit und Güte Ihrer Räder durchaus über- troffen haben. Dr. A. Marienfeldt in Lu. am 13. 9. 51 Fritz Bruns in A. dichtet am 31.7. 1951: 2 Ein jeder gerne STRICKER fährt / weil STRICKER-RÄDER so bewährt! Hast du die Wahl, so denk daran / schaff dir ein STRICKER-Fahrrad an! 3x um die Erde!! .120. 000 km mit einem Stricker-Fahrrad gefahren! 22 Jahre ‚hat sich Ihr Rad bei täglicher Inanspruchnahme aufs glän- zendste bewährt. Die Bereifung mußte natürlich mehrfach erneuert werden, aber Rahmen, Räder, Freilauf und Tret- lager sind noch in gebrauchsfähigem Zustande. Ich kann deshalb mit dem besten Gewissen jedermann die STRICKER-RÄDER ganz besonders empfehlen. A. Kretzschmar in Dü. am 21. 4. 51 Nach 12 Jahren noch als Geschenk... ! Das STRICKER-RAD, was ich besitze, war vor 12 Jahren bei Ihnen gekauft, habe nicht eine Reparatur daran gehabt. War also mit dem Rad sehr zufrieden. Werde das alte Rad meinem Freund schenken ... ich bin gewiß, daß auch er noch einige Jahre Freude daran hat... H, Singer in G. am 8. 10. 51- Die beiden Söhne... Da ich seit 1938 ein STRICKER-RAD habe, das mir immer gute Dienste geleistet hat, bin ich gewillt, für meine bei- den Söhne zwei neue Fahrräder bei Ihnen zu kaufen... Karl Wittlerbäumer in A. am 5. 10, 51 3500 km in 3 Monaten! Das bei Ihnen gekaufte Sportrad Modell 84 hat sich bestens bewährt. Zwar besitze ich das Rad erst drei Monate, bin aber schon 3500 km gefahren und kann mir also ein Urteil erlauben. Das Rad war allen Anforde- rungen in Ebene und Gebirge ge- wachsen. Werner Karlstein in Sch. am 4.10. 51 Begeistert! Bestätige die Ankunft der Modelle 47 und 48. Bin begeistert über die Schön- heit, den leichten Lauf und vor allem über die stabile Ausführung der Räder. Werner Kraft in ©. am 7.10. 51 Er war erst skeptisch ! . Damenrad entspricht voll und ganz meinen Erwartungen und hat somit meine Skepsis gegenüber ungesehener Waren ab Fabrik hinweggefegt. Das Rad wird überall bewundert und als sehr preiswert empfunden. Es ist gut, daß es so leicht läuft! H. Gutjahr in B. am 18. 10. 51 Treuer Kunde! Wir haben ja nun seit vorigem Jahr März vier Räder von Ihnen bezogen und wer- den noch eines schicken lassen für den jüngsten Sohn. Frau Nik. Nup-Thull in ©. am 1. 10. 51 Das sagen sie alle! Das Rad ist gut angekommen. Es hat unsere Erwartungen zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. F. Rückert in B, am 11. 10. 51 Recht getan! Jedenfalls sind wir alle sehr zufrieden und freuen uns, daß wir ein STRICKER-RAD gewählt haben. Es dürfte hier weitere Liebhaber finden. G. Hilbert in W. am 16. 9. 51 Für gutes Geld gute Ware (so beginnt H. Schneider in W. am 19. 10. 51)! Vor 15 Jahren bezog ich von Ihnen ein STRICKER-MARKENRAD. Ich bin heute noch sehr zufrieden! Das Ideal! Dieses Modell 72 ist wirklich das Idealste, was es für einen Buben wie mich geben kann! Peter Pfirstinger in B. am 10. 10. 51 Alle kommen wieder! Ich habe vor 20 Jahren ein Herrenfahrrad von Ihnen be zogen, mit dem ich sehr zufrieden war, Ich habe die At sicht, ein Damenfahrrad zu kaufen und bitte, mir Angebot zu übersenden. F. Hermann in B. am 10. 10. 1951 Das ist mein 7. Fahrrad... das ich binnen 15 Monaten bei Ihnen bezog! Karl Seidt in L. am 13, 10. 51 Er kann doch nichts dafür! Ich fahre seit 20 Jahren ein Stricker-Rad. Ich kann nichts dafür, wenn das Material so gut, daß es immer noch fahrbereit ist K. Overbeck in H. am 26.11. 51 17 Einen Augenblick bitte! Vermerken Sie stets die Bestell-Nummer, dann erleichtern Sie Versand geht schneller. Teileversand erfolgt nur gegen Nachnahme. Bei Teilebestellungen von mehr als DM 50,— liefern wir porto- und verpackungsfrei. uns sehr die Arbeit und der Lfd. Lfd. i Artikel DM Nr Artikel DM Nr. rtike 1 Herren-Tourenrahmen, schwarz ......... 46,50 29 Vorderradgabel für 26”-Laufräder ....... 4,50 2 Damen-Tourenrahmen, schwarz ......... 49,— 30 Vorderradgabel für 20” u. 24”-Laufräder . 4,30 3 Herren-Tourenrahmen, bunt ............ 56,— Buntemaillierung (Farbangabe erforderlich) 4 Damen-Tourenrahmen, bunt ............ 58,50 gegen Aufpreis je Gabel ............ 1,— Alle Rahmen aus nahtlosem Stahlrohr, 31 Vorderradgabel für Sportrad hartgelötet, mit Außenmuffen, mit Gabel, - RER TSG DUNE rt 6,10 Steuersatz, Antrieb, Schutzblechen und 32 Vorderradgabel für Sportrad Farbe Sattelstütze. Schlag- und wetterfeste Email- 28% 1,79, Dünts nr re angeben 6,10 lierung mit doppelten,Zierlinien. Höhe 50, 33 Vorderradgabel für Sportrad 55 oder 60 cm. 2EXKIVERIY DUntaer 6,10 Rahmen für Sport-, Renn-, Jugend- und 34 Kette 1x /% Teilung, Kinderräder auf besondere Anfrage. bestes Markenfabrikat .......u.......» 3,10 5 Antrieb (Tretlager) (Doppelglockenlager), 35 Kette 4x4 -Teilung, für Gangschaltung 4,40 Chrom RR er SENT 13,75 36 Kettenschützer, schwarz mit Zierlinien .. 1,25 6 Antrieb (Keillager), Chrom ............. 15,75 37 Kettenschützer, Leichtmetall ............ 2,20 7 Antrieb (Rennlager), Chrom ........... 19,75 38 Kettenspanner, Chrom ...........: Paar 0,30 Bremsen 39 Kilometerzähler, Chrom ..........:..+.. 4,50 8 Handbremse (neudeutsch), Chrom einfach 2,30 40 Tachometer (Kilometer- und Geschwindig- 9 Handbremse (neudeutsch), Chrom besser 2,70 keitsmesser) — angeben, ob für 28”- oder 10 Kabelstoßbremse, Chrom ............... 3,25 26”-Laufräder — 2.222222 22ocanneeee 14,50 11 Vorderrad-Felgenbremse, Chrom ......., 6,90 41 Kleidernetz für 28”-Laufräder, geschmack- 12 Hinterrad-Felgenbremse, Chrom ........ 7,10 volle Ausführung .......22.2 ale 25/4 1,75 Felgen, schwarz emailliert, mit Zierlinien 42 Kleidernetz für 26”-Laufräder, geschmack- 13 | Stahlfelge 28” für Drahtbereifung ....... 2,10 volle Ausführung i apartes 1,75 14 Stahlfelge 26” für Drahtbereifung ....... Bene % ER de EI 8 2 Laufräder, komplett mit Markenbereifung 15 Stahlfelge 28” für Wulstbereifung ....... 2,10 a 3 43 Vorderrad, Chrom (Stahlfelge schwarz) .. 17,95 16 Stahlfelge 26” für Wulstbereifung ....... 2,10 ‘ x D ENE 3 44 Hinterrad mit Torpedonabe, Chrom .(Stahl- 17 Stahlfelge 20” u. 24” für Wulstbereifung . 2,— e a Bu 6 Farb B fordere felge schwarz) — angeben, ob für 28”- Sr ERA ( x Es € erforderlich) ; oder. 26=-kaufräder —a un nn. 34,55 gegen Aufpreis je Felge‘. .........,.. — N ; Mit Stahlfel bunt (F x 18 Leichtmetallfelge für Bereifung 28x1,75 . 5,90 BES 50: ai 2 TUT: 19 EA CICL Baer 268x175 derlich) Aufpreis je Laufrad .......... 1,— SS SB E 2,90 45 Lenker, Chrom, neudeutsches Modell 4,85 20 Leichtmetallkastenfelge 283x1Y,x1% .... 5,90 x j : 46 Sportlenker mit Vorbau, verstellbar, Chrom 6,90 21 Glocke, einfache Ausführung ............ 0,95 / 22 Glocl Ch 2 = Fi 47 Rennlenker mit Vorbau, verstellbar, Chrom 11,50 Fl FED ZNUSTBSPISRLEINSLIEMEN: 48 Lichtanlage, 6 Volt 2,1 Watt (schwarz) .. 11,75 ZEICHEN ee e M us e LU EE ORDI 1,— 49 Lichtanlage, 6 Volt 3 Watt, 23 Griffe; 22mm A@E RE SETE 0,55 R fÜTZSPONtrad ERT SLE E 14,50 24 Gummigriffe für Rennlenker .....:...... 0,55 j 25 G Les ICIS SA 49a Lichtanlage, 6 Volt 3 Watt, Ch A BCN NEA ANNEE SEHE 5 für Sportrad mit 2 Scheinwerfern en 17,90 ee ee = 50 | Lichtanlage, 6 Volt 3 Watt .... 17,50 SE EN Re m 51 Lichtanlage, 6 Volt 3 Watt .... 15,90 SCHWANZ NEN en DE RR 2,50 27 Gepäckträger mit Klappfeder, Sportaus- Muttern führung für Tourenräder, schwarz ..,... 2,75 52 Achsmuttern, Chrom, sechskant Gabeln, bei Bestellung unbedingt angeben, (VESatzu = 4eBtüch) rn een 0,40 ob für Herren- oder Damenrad. 53 Hutmuttern, Chrom, sechskant Schwarz mit Zierlinien (ISAZA SUCK) as a 1,30 28 Vorderradgabel mit Chromhaube für 54 Flügelmuttern, Chrom (1 Satz = 4 Stück) 2,60 28°-Laufräder:. 00. Ss ar 4,50 55 Hebelmuttern, Chrom (1 Satz = 4 Stück) 2,60 Alle STRICKER-Einzelteile sind genormt. Wenn Sie wirklich mal nach Jahren 18 TBS ya namen namen on urn nn E Artikel DM nr Artikel DM Naben 94 Sattelschondecke, gute Qualität ......... 1,60 56 Vorderradnabe, Chrom, mit Achsmuttern 3,10 95 Speichen, Chrom, mit Messingnippel, 100 St. 5,20 57 ‚Hinterradnabe, Torpedo-Freilaufbremsnabe, Bei Bestellung Längenangabe erforderlich) Chrom, mit Zahnkranz ........2...... 19,70 96 Schaltung (F.-&-S.-Dreigang-Kettenschaltung 58 Hinterradnabe, Durex-Freilaufbremsnabe, ohne Kette) .............- für Herren 27,50 . Chrom, mit Zahnkranz................ 16,— 97 Schaltung(F.-&-S.-Dreigang-Kettenschaltung 59 Hinterradnabe, Leerlauf mit dreifachem OhnerKette), ... een... für Damen 28,50 Zahnkranz GNOME II TS E 32,— 97a Zweigang-Torpedonabe .......----.....- 41,50 60 Vorderrad-Trommelbremsnabe, Chrom ... 21,50 98 Schloß, Strebenschloß mit 2 Schlüsseln .. 1,95 61 Hinterrad-Trommelbremsnabe, Chrom ... 23,— 99 Schloß, Nabenschloß mit 2 Schlüsseln ... 2,25 100 Schloß, Stahlseilschloß mit Gummiüberzug 3,90 Pedale 62 Pedale Gummiklötz, Chrom, für. Herren, Schutzbleche, mit Streben und Nerschralr Paar 3,80 bungen. Bei Bestellung angeben, ob für 63 Pedale, Gummiklotz, Chrom, für Damen 287-, 26°-, 24”-. oder 20°-Räder. Paar 3,80 Schwarz mit Zierlinien 64 Pedale, Sportausführung, Chrom ... Paar 4,90 19 FÜRS HIST Lena a jeearntye 20 65 Pedale für Rennrad,\Chrom, mit Haken und 102 für Damenrad ............-- Garnitur 210 Riemen ET Dar 6,90 Buntemaillierung (Farbangabe erforderlich) 66 | Pedale mit Rückstrahler (TOLO), Chrom, Quel CGN E 1:20 für Herren und Damen (4 Steine) Paar 6,30 vB Keiehkmeel sshltzbleche 66a wie 66,- nur mit 2 Steinen ........ Paar 5,30 Jüneleerene 6 Beaniur I 67 Pumpe, schlauchlos, schwarz ........ RE 0,85 Los Keichsmetallssehurzbleche { 68 Pumpe, schlauchlos, silberfarbig ......... 1,— Au Dale 2 Sarıjeun H 69 Pumpe, schlauchlos, verchromt .…........ 1,50 193 Steuersatz, mit„Kugelringen,. Chrom. =>. 2,23 69a Fußpumpe mit Schlauch essen. 3,50 106 Steuersatz, mit Kugelringen, für Sportrad 3,95 70 Pumpenhalter, schwarz ............ Paar 0,40 Zubehör 71 Pumpenhalter, Chrom .............. Paar 0,609 107 Birne für Radlicht ........... 00... 0,45 7 Rückstrahler. Be a uiesee 0,45 8 108 Birne für Rücklicht ................. 0,45 73 Rücklicht, ‚elektrisch, mit Kabel und Birne 2,5 109 Fahrradständer (Patent Kirchhoff), schwarz 3,50 110 Fahrradständer (Patent Kirchhoff), Sättel silberfarbig (für bunte Räder) .... 3,90 74 Sattel mit Kunstlederdecke, für Herren , 7,50 Fahrrad-Packtasche „Max und Moritz‘, 75 Sattel mit Kunstlederdecke, für Damen .. 7,50 doppelseitig mit 2 Gurten, Segeltuch 76 Sattel mit Zug- und Druckfedern, Chrom, imprägniert mit gepreßter Kunstlederdecke, nahtlos, 111 Größe |für Gepäckträgerbreite bis 160 mm 15,90 fürs Herren ns: 9,809 112 Größe Il für Gepäckträgerbreite bis 210 mm 16,90 77 Sattel wie Nr. 76, für Damen ........... 9,804 113 Fußrastens en ERS Baar 0,70 78 Sattel wie Nr. 76, jedoch mit Lederdecke, 114 Flickzeugkasten ........... 0,50 fÜr Herten E he: a 15,25 6 115 Fahrradöl, Flasche .......... 0,50 79 Sattel wie Nr. 76, jedoch mit Lederdecke, 116 Ölkännchen ....... 0,35 fÜRt Damen Tr 15,25 117 Gummilösung....... EN : 0,4 80 Sattel, Sportausführung, mit Lederdecke . 15,25 8 118 Hosenklammern ......... Paar 0 81 Sattel für Rennrad, mit Lederdecke ..... 16,75 119 Klemmbolzen, Chrom ..... 0 82 Satte)-fün Kinderrad TE SER 4,605 120 Nippelspanner ....... A 0 83 Sattel (Kindersitz, Rahmenrohrbefestigung) 4,608 121 Putzmittel für Leichtmetall = 50 84 Schwing-Elastic-Sattel, Lederdecke ....... 20,508 122 Quadranten (Netzbefestigung) . Paar 0,35 85 Schwing-Elastic-Sattel, Kunstlederdecke .. 16,50 6 123 Schmutzfänger für Vorderradschutzblect 0,70 86 Satteltasche, Kunstleder, für Herren 1,35 $ 124 Ventilgummi, 10 cm 0,20 87 Satteltasche, Kunstleder, für Damen ..... 1,35 125 Werkzeug (1 Satz = Reifenheber, 88 Satteltasche, Leder, für Herren ......... 4,50 Schraubenzieher und Zehnlochschlüssel) 2,25 89 Satteltasche, Leder, für Damen ......... 4,509 126 Zehnlochschlüssel, stabile Ausführung 50 90 Sattelanhängetasche, Leder ............. 4108 127 Zahnkranz, 4x 4“, 18—22 Zähne 91 Safttelstütze Chrom EL ER 1,10% 128 Zahnkranz, dreifach für Gangschaltung 90 92 Sattelstütze, Chrom, gekröpft .......... 3,309 129 Rückspiegel (5X10 cm mit Kugelgelenk) 2,40 93 Sattelstütze (Kindersitzbefestigung 130 Lenkerringe ............- 0,10 am Damennad)a. enge ine 1,504 131 Rahmenschoner .........2r2... 0,30 ein Teil auswechseln müssen — keine Sorge: es gibt überall passenden Ersatz. 19 Einfach gehaltene Lichtanlage 6Volt, 2,1 Watt Dynamo. Scheinwerfer schwarz lackiert m. verchromtem Zierring, Birne u. Kabel- schnur. Bestell-Nr. 48 DM 11,75 Original-STRICKER- Lichtanlage, voll verchromt, Dynamo 6 Volt, 3 Watt, 8 polige Alnico-Konstruk- tion. Nach Jahren noch kein Absinken der Licht- leistung. Schon bei lang- samer Fahrt ausgezeich- netes Licht, ohne daß bei hoher Geschwindigkeit Gefahrbesteht, daßdurch ÜberspannungdieBirnen durchbrennen, Der Scheinwerfer mit zwei Birnen und Schalter für Nah- und Fernlicht, in schnittiger, moderner Torpedoform. Lichtaus- tritt 65 mm. Bestell-Nr. 50 DM 17,50 Original-STRICKER- Lichtanlage, voll verchromt, Dynamo 6 Volt, 3 Watt, 8 polige Alnico-Konstruk- tion. Noch nach Jahren kein Absinken der Licht- leistung. Durch die 8-Po- ligkeit schon bei lang- samer Fahrt ausgezeich- netes Licht, ohne daß bei hoher Geschwindigkeit Gefahr besteht, daßdurch Überspannung die Birne durchbrennen kann. Der Scheinwerfer mit einerBirnein schnittiger, moderner Torpedoform. Lichtaustritt 65 mm. Bestell-Nr. 51 DM 15,90 Strebenschloß mit 2 Schlüsseln (nicht für Sport- räder geeignet) Bestell-Nr. 98 DM 1,95 Nabenschloß mit 2 Schlüsseln Bestell-Nr, 99 DM 2,25 Patent-Kirchhoff- Fahrradständer Das Rad steht immer waagerecht! Bestell-Nr. 109 (schwarz) DM 3,50 Bestell-Nr, 110 (silber) DM 3,90 Gepäckträger mit Klappfeder Bestell-Nr. 25 (schmal) DM 2,— Bestell-Nr, 26 (breit) DM 2,50 Tachometer (angeben, ob für 26er oder 28er Laufräder) Bestell-Nr. 40 DM 14,50 Kilometerzähler (angeben, ob für 26er oder 28er Laufräder) Bestell-Nr. 39 DM 4,50 Der beliebte Fahrrad-Anhänger mit Kupplung, Holzkasten und Rückstrahler! Gleichzeitig zu verwenden als Fahrradanhänger und auch allein als Karren. Die Anschaffung macht sich immer bezahlt. Maße: 90x55 cm, 20 cm hoch (Kasten) Gewicht: 18 kg Tragkraft: rund 150 kg Laufräder: 20x2,25 mit verstärkten Speichen und Naben. 9850 DM Kupplung einzelnes DM 3,25 Hinter Ihnen rast einer... aber keine Angst: Sie haben ja Tretstrahler an den Pedaten! Die übersieht im Dunkeln keiner. Be- stellen Sie die Tretstrahler zu Ihrem neuen STRICKER-Rad gleich mit! Sie sind eine Sicherung gegen Zusammenstoß, der kleine Mehrpreis lohnt sich. Mehrpreis: DM 2,50 Warum Drahtreifen? Ein Fahrzeug läuft um so leichter, je leichter eben die schwingenden Teile sind. Das ist eine Binsenweisheit. Was schwingt nun beim Fahrrad? Vor allem doch die Räder. Je leichter also die Räder, um so leichter auch der Lauf! Der Drahtwulst hat die Räder leichter gemacht und die Montage vereinfacht. Mit Drahtwulst fährt man leichter und darauf kommt es ja wohl an! Verpackt werden sie auch, die STRICKER-Räder, und zwar so, wie es tausendfache Erfahrung als richtig erwiesen hat. 21 Das große STRICKER -Preisausachreiben 200 STRICKER-Markenräder — über 25000 DM als Preise Es wird allmählich schon Tradition: wir wol- len jedem eine Chance geben, ein schönes STRICKER-MARKENRAD ohne einen Pfennig Geld zu erwerben. Wohlbemerkt: die Chance! Wer sicher gehen will, bestellt besser gleich — dann weiß er, daß er sein Rad in den nächsten Tagen in Händen hat. Aber trotzdem: wer es mit dem Glück versuchen will — bitte! Unser Zeichner hat ein: furchtbar verzwicktes Bild gebracht, das jede Menge Räder und Radfahrer enthält. Hier heißt es, sich durch- zufinden: Die Aufgabe 1. Wieviel Radfahrer sind durch berufliche Merk- male erkennbar? 2. Wieviel STRICKER-Räder werden gefahren? Die Lösung muß auf einer Postkarte eingesandt werden (also keine Briefe). Sie muß neben den beiden Zahlen die genaue Anschrift des Einsenders tragen. Die Teilnahme ist für jedermann frei, es gibt keinen Einsatz und keine Kaufverpflichtung. Ausgeschlossen sind 200 STRICKER-Markenräder für die Gewinner 1951 verlassen das Werk aber die Mitarbeiter der Firma und deren An- gehörigen. Die Preise Es werden 200 STRICKER-Räder für die rich- tigen Lösungen ausgesetzt und zwar die Modelle 47 und 48, sowie 37 und 38, wahlweise. Gehen mehr als 200 richtige Lösungen ein, so entscheidet das Los, das ‚unter Aufsicht eines Notars gezogen wird. Der Rechtsweg gegen die Entscheidung ist ausgeschlossen. Einsendeschluß ist der 15. Mai 1952 (maßgebend ist der Post- stempel), später eingehende Lösungen werden nicht berücksichtigt. Die Gewinner werden vier Wochen nach Einsendeschluß be- nachrichtigt. Versuchen Sie Ihr Glück, vielleicht gehören Sie diesmal zu den Auserwählten! E. & P. STRICKER - FAHRRADFABRIK BRACKWEDE - BIELEFELD | HACH H OS ETT er

Stricker Katalog 1952


Von
1952
Seiten
24
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Stricker
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
22.12.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (5,60 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Stricker Katalog 1952
1952, Katalog, 26 Seiten
Stricker-Markenräder Katalog 1954
1954, Katalog, 50 Seiten
Stricker, Katalog, 1950
1950, Katalog, 24 Seiten