Deutschland-Fahrräder, August Stukenbrok Katalog 1909

Vorschau (33,3 MiB)

LA EN EC . (; X a er EN m ‘ RTT TS wre Kar a a nd E N SRI R LSL LI FORTE ze RR: LETT LAHE . all > N va Nu TD e E eL a a: IE 2 vergini Ve E DT Leist ungsfahist es Ipezialhaus der gesamten Fahrradbranche. Geschäft tsprinzip: Bareinkauf Barverkauf Sonder - Katalog | Seit 20 Jahren = z _ Sonder- Katalog über > sielsan der Spitze =S über Waffen uJagdartikel. & 2 Uhrenu Goldwaren. 5, E DS fche Ane e a 2 4 \ a Mora a Automopil-Preisliste AD Phofto-Preisliste über über Motorfahrzeugeu.Automobil-Material. =} Kamerasuphotogr Bedarfsartikel. Vorstehende Spezialpreislisten werden Interessenten auf Wunsch gratis u.franko zugesandt. 7 Bankverbindungen: Eigentumsrechte vorbehalten! Reichsbank-Giro-Konto. »:- Deutsche Bank, Berlin. Inhaber untenstehender patentamtlich ge- Dresdener Bank, Dresden. -:- Nationalbank für = x Deutschland, Berlin. ::- Einbecker Bank, Einbeck. schützter Gebrauchsmuster u. Warenzeichen q Josef Kayser & Co., Einbeck. | | Fa Nr. Nr Nr Nr NEE Postscheck-Konto Hannover Nr. 900. 1 f 8 2 = : be k A| 21859 26224 27592 28908 29353 „} Telegr.-Adr.: Stukenbrok, Einbeck. is | 36873 43326 43661 51902 55180 ya Fernsprech-Anschlüsse: 4 9 61857 61974 65177 66646 84015 4 Nr.1,Geschäftshäuser Nr.8, Privatwohnung 3. 88905 89862 131650 132020 143376 letztere nur für Privatgespräche. Y sÄ 264055. ni Vor Nachdruck und Nachahmung gesetzlich geschützt. Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder und Sportartikel. INT y IEEE SSS FEF TTS LD: dp af vip A ZTE 75 \ a ar [TA C Fers YT E HEER Ga A BIE > ZT 7 Die Fabrik- und Geschäftshäuser nach den im Jahre 1908 vollendeten Neubauten, mit eigenem Elektrizitätswerk für Kraft und Licht, neuesten Maschinenanlagen und modernsten Versandeinrichtungen. S O —————— Deutschland-Fahrradwerke E i AUGUSTE STÜKENBROK, EINBECK ,__ © ee. En NERRORREISIE: Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. A AUSGABE 1909 : 1909, N 7 SH À t M | : H TR Indem ich meinen | 2 Jllustrierten Hauptkatalog, Jahrgang 1909 ä- mit billigsten Nettopreisen | gz hiermit zu überreichen die Ehre habe, möchte ich zunächst meiner verehrten Kundschaft für das mir auch im verflossenen Jahre in a so reichem Maße entgegengebrachte Vertrauen meinen aufrichtigen Dank abstatten. | Ein großer Stamm treuer Kunden, wie ihn kein zweites Unternehmen der gesamten Fahrrad-Branche aufweisen kann, u I mir auch im letzten Jahre durch zahlreiche Bekundungen der Zufriedenheit zur Genüge bewiesen, daß der bislang von mir befolgte | a Das Beste zu liefern was erhältlich — | zu den billigsten Preisen die möglich sind der allein richtige gewesen ist. Gerade diesem bewährten Prinzip, welches meinem Geschäfte von Zeit seines Bestehens an vor- geschwebt hat, verdankt meine Firma ihre heutige Größe und tonangebende Stellung in der Fahrrad-Branche. Auch für die Gültigkeitsperiode dieser neuen Liste, sowie für alle künftigen Zeiten wird es mein vornehmstes Bestreben bleiben, alle berechtigten Wünsche meiner werten Abnehmer, soweit deren Erfüllung überhaupt im Bereiche der Möglichkeit liegt : | zu befriedigen und zwar in erster Linie durch Lieferung einer stets einwandfreien Ware. | Von einwandfreier Qualität sind alle Waren, die mein Haus zum Zwecke des Verkaufs verlassen, jeder Gegenstand in seiner I| Ÿ Preislage, der winzigste Pfennigsartikel nicht minder als das kostbarste Präzisions-Erzeugnis und das unscheinbarste Werkzeug für | | Bad ae lidia, Ad C rag den täglichen Bedarf des einfachen Mannes ebenso, wie der teuerste Gebrauchsgegenstand des verwöhnten Sportsmannes. Der zweite Vorteil den ich biete, ist die Berechnung billigster Preise, q streng nach den wirklichen Herstellungskosten kalkuliert, ohne Aufschlag für Marke und Renommee. Letzteres lasse ich mir nicht M j bezahlen, wie das sonst sehr oft üblich ist. |H Auf diese Weise biete ich meinen Kunden die denkbar günstigste Einkaufsgelegenheit, weil ich mich selbst mit einem | verschwindend kleinen Nutzen begnüge. Mancher wird sich fragen, wie dies möglich ist. Des Rätsels Lösung liegt sehr nah! Durch | : ein enormes Betriebskapital, welches ich ständig arbeiten lasse, ohne direkt auf momentane Rentabilität zu sehen, ist mir die Möglichkeit gegeben, alle mir günstigen Konjunkturen des Marktes auszunutzen und somit durch rechtzeitige Betätigung großer Ab- schlüsse so vorteilhaft einzukaufen wie nur irgend möglich ist. Hierzu kommen noch meine und meiner Mitarbeiter langjährigen Erfahrungen in der Branche und nicht an letzter Stelle eine im Laufe der Zeit erlangte genaueste Kenntnis der verschiedenen i Bedürfnisse meiner Abnehmer. Diese Faktoren zusammengenommen begründen die tausendfach anerkannte Leistungsfähigkeit meiner Firma, die es ihr möglich macht, selbst den weitgehendsten Ansprüchen einer durch die enormen Anstrengungen der Konkurrenz verwöhnten Kundschaft in vollstem Maße Rechnung zu tragen. M Dabei ist es gewiß kein Wunder, wenn sich mein Umsatz in den letzten Jahren nach Millionen gesteigert hat, sodaß ich | San ‚gezwungen war, in letzter Zeit ganz bedeutende Erweiterungen meiner Geschäfts- und Fabrikräumlichkeiten vorzunehmen, wobei es | mir möglich war, mein Etablissement von vornherein mit allen den technischen Neuerungen und Verbesserungen auszustatten, die | im Interesse einer prompten und streng geregelten Abwicklung eines großen Geschäftsverkehrs wünschenswert erscheinen. Moderne, | | zeitgemäße Einrichtungen und ein altes gut geschultes Personal, welches mit den Gepflogenheiten meines Geschäfts genau vertraut | ist, setzen mich in den Stand, auch inbezug auf | I | prompte und exakte Bedienung 3 "alles denkbar Mögliche zu leisten, sodaß ich jetzt mehr denn je in der Lage bin, selbst die größten Eingänge mit Leichtigkeit zu bewältigen. M Indem ich diesen meinen Katalog nunmehr seiner Bestimmung überlasse, gebe ich dem Wunsche Ausdruck, daß er meinen i alten treuen Kunden auch in diesem Jahre ein willkommener Berater sein, aber auch dazu beitragen möge neue Freunde zu werben, die den guten Ruf meines Hauses in immer weitere Kreise tragen helfen. Hochachtungsvoll August Stukenbrok. BT j JB. WW VA A AUSGABE 1909. SY a5 ————— A Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK > Sd 4 Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. AA METTOPREISE | N Geschäftlicher Verkehr. Nachstehend erlaube ich mir, meiner werten Kundschaft mit einigen Winken näher zu treten, wodurch die prompte Erledigung aller den geschäftlichen Verkehr betreffenden Angelegenheiten gerade in der Hochsaison, wo bekanntlich der Andrang von Aufträgen ein besonders großer ist, wesentlich erleichtert wird und auch gegenseitige unnötige Korrespondenz erspart bleibt. Bei allen geschäftlichen Korrespondenzen, a wolle man möglichst kurz und deutlich schreiben, vor allem eine deutliche Unterschrift nicht übersehen (ich erhalte bei meinen, allerdings großen Post- sendungen doch noch täglich solche, wo die Unterschrift vergessen ist), auch bitte ich gefl. darauf zu achten, daß außer genauer Ortsangabe auch die Straße nebst Hausnummer, sowie die Post- und Bahnstation mit angegeben werden muß, damit Fehlsendungen vermieden werden können. Bei Bestellungen ist es unbedingt erforderlich, daß solche genau nach — 77 7 — den Nummern und Preisen meines Kataloges auf- gegeben werden, ebenfalls, daß die von jeder Nummer gewünschte Anzahl, auch eventuell die Größe, Stärke, ob Stück oder Paar, und sonstige erforderliche Bezeichnungen unbedingt deutlich mit vermerkt werden; auch wolle man möglichst die vorgedruckten Bestellscheine oder Karten, die diesem Kataloge beiliegen, benutzen, da mir hierdurch der sofortige Versand erleichtert wird. Weitere Bestellscheine, Postkarten und Kuverts stehen gern zur Verfügung. i wolle man Vorstehendes besonders berücksichtigen, Bei Telegrammen da diese doch stets in großer Eile aufgegeben und dabei genaue Angaben zu oft übersehen werden. Das Telegramm ist in solchen Fällen sehr oft zwecklos, denn die so eilig bestellten Sachen können nicht sofort zur Absendung gelangen, sondern es muß meinerseits erst nochmals nachgefragt werden. Bei Aufträgen irgend welcher Art, worüber bereits früher ver- handelt wurde, ist es er- forderlich, hierauf gefl. Bezug zu nehmen. Ferner ist es mir sehr erwünscht, wenn bei Beantwortung meiner Briefe die auf denselben vermerkte linksstehende Briefnummer oder die betreffende Abteilungsnummer mit angegeben wird. i i i so ist es auch bei meinem Wie bei allen bedeutenden Firmen, N erforderlich, daß in verschiedenen Abteilungen gearbeitet wird; es ist daher auch in Ihrem Interesse sehr zweckmäßig, Angelegenheiten, die sich auf verschiedene Abteilungen beziehen, auch möglichst voneinander getrennt zu halten, so zum Beispiel wolle man Bestellungen auf Fahrräder oder Zubehörteile, Korrespondenzen, Preisanfragen, Kassa-Angelegenheiten, Reparaturen oder Reklamationen stets auf einen besonderen Bogen schreiben, dann kann in den betreffenden Ab- teilungen die Erledigung sofort erfolgen, andernfalls muß ein derartiger Brief erst durch die verschiedenen Abteilungen wandern. sind am besten und sichersten per Postanweisung zu Geldsendungen übermitteln, da die Post für gewöhnliche Briefe keinen Ersatz leistet, auch ist die Postanweisung für Bestellungen, die wenig Schriftliches erfordern, nicht nur der einfachste, sondern auch der billigste Weg, da auf dem Abschnitt gleich der Auftrag mit vermerkt werden kann. Die Portokosten betragen für Postanweisungen bis Mk. 5.— 10 Pig. und bis zu Mk. 100.— 20 Pfg. i i wolle man gefälligst Auf dem Abschnitt der Postanweisung a Betrag für ein Fahrrad oder für Zubehörteile bestimmt ist, eventuell muß an- gegeben werden, welchen Zweck die Geldsendung sonst haben soll. ewünscht werden, so bitte ich, dieses Falls Nachnahme-Sendungen a dem betreffenden Bestellzettel, Brief usw. stets zu bemerken. Die Spesen für Post-Nachnahme-Sendungen sind sehr gering, sie betragen bei allen Sendungen nur 10 Pfg. mehr als die Sendung des Geldes durch Postanweisung. Somit ist Nachnahme durchaus nicht kost- spielig, sondern im Gegenteil eine der bequemsten Zahlungsweisen, die es gibt. ii i dürfen per Brief oder Um doppelte Ausführung zu vermeiden, Sin? a Aufträge nicht nochmals auf dem Abschnitt der Postanweisung wiederholt werden; ist also die Bestellung auf dem Abschnitt vermerkt, so ist dazu eine weitere schriftliche Mitteilung per Brief oder Karte nicht nötig. Bei Ersatzteilen, die für eine von mir gelieferte Maschine bestellt — werden, empfiehlt es sich, stets die alten Teile einzu- senden, oder aber die Buchungs- und Fabriknummer anzugeben, sowie ferner, an welchem Tage und durch wen die Maschine von mir gekauft wurde. Bahnsendungen, die Reparatur oder Umtausch betreffen, sind mir unter gleichzeitiger Mitteilung der auf die Reparatur oder den Umtausch Bezug habenden Wünsche spätestens am Tage der Absendung schriftlich anzu- melden, unter Angabe, mit welchem Namen und Zeichen die Sendung versehen ist, ob sie per Fracht- oder Eilgut kommt und von welcher Bahnstation aus die Sendung abging. Die Signatur der Bahnsendungen wolle man nicht etwa unter A. St. oder meiner Adresse vornehmen, sondern ein beliebiges Zeichen und Nummer, am besten die Anfangsbuchstaben seines Namens wälilen, z. B. wenn der Absender Fritz Böhme heißt: „F. B.“ und eine beliebige Nummer hinzufügen, da sonst bei gleichzeitigem Eintreffen verschiedener Sendungen unter derselben Signatur leicht Irrtümer und Verwechslungen vorkommen können. Laterne, Glocke oder sonstige Gegenstände, die nicht repa- riert werden sollen, wolle man bei Einsendung eines Fahrrades nicht beifügen, sondern nur solche Teile schicken, die einer Reparatur bedürfen. Bei Postsendungen, die Reparatur oder Umtausch betreffen, ist der Brief und sonstige Schriftstücke stets dem Paket beizufügen, damit eine schnelle Erledigung erfolgen kann. Die Kosten einer Reparatur können niemals im voraus genau bestimmt werden, sondern erst nach Ausführung der Arbeiten, da jede Reparatur andere Ersatzteile erfordert, auch mehr oder weniger Zeit in Anspruch nimmt. Reparaturen an nicht von mir gekauften Rädern werden ebenfalls gern übernommen und bitte ich, der Preis- liste über die hauptsächlich vorkommenden Reparaturen, Emaillierungen und Vernickelungen, sowie Dreharbeiten auf Seite 262 dieses Katalogs gefl. Beachtung schenken zu wollen. Meine Reparaturwerkstätte mit Kraftbetrieb ist mit vor- züglichen Maschinen sowie Emaillier- und Vernickelungs-Anstalt ausgerüstet, sodaß ich den weitgehendsten Anforderungen genügen kann. Meinen werten Kunden schreibe ich einen direkten Verkaufspreis nicht vor und habe eventuell nichts dagegen einzuwenden, wenn meine Maschinen und sonstigen Artikel zu einem reellen Aufpreise weiter verkauft werden, lehne es jedoch stets ab, den Tat- sachen nicht entsprechende Rechnungen auszustellen, da solches gesetzlich nicht zulässig ist. Drucksachen. Ausgabe A: Sämtliche Drucksachen, als Kataloge: Grosses Format der Preisliste über Deutschland-Fahrräder, Näh- maschinen sowie sämtliche Sport- und Radfahrer- Bedarfsartikel. Ausgabe B: Verkleinertes Format der Preisliste Ausgabe A. Ausgabe C: Jllustrierte Automobil-Preisliste über Motorfahrzeuge und Auto- mobilmaterial. Ausgabe D: Spezialkatalog über Waffen, Munition und Jagdgeräte. Ausgabe E: Photographische Preisliste über Kameras und sämtliche photo- graphische Bedarfsartikel. Ausgabe F: Spezialpreisliste über Uhren, sowie Gold- und Silberwarer. Ferner Bestellscheine, Kuverts, Bestellkarten, Plakate usw. stehen meinen geschätzten Abnehmern auf Wunsch gern kostenlos zur Verfügung. Falls Ihnen mein Katalog mit Ihrer jetzigen nicht mehr übereinstimmt, oder unter verschiedenen Adressen mehrmals zugehen sollte, so bitte ich um entsprechende Verständigung mittels Postkarte, deren Kosten ich Ihnen gern zurückvergüte, damit ich die erforderliche Richtigstellung in meinen Büchern vornehmen kann. r sich geändert haben sollte, oder sich im Laufe des Falls Ihre Adresse Jahres ändert, so bitte ich höflichst, mir die neue Adresse bekannt zu geben, damit ich eine entsprechende Berichtigung in meinen Büchern vornehmen kann. = Obige Preise sind die billigsten und verstenen sich netto- gegen bar. Fe. unter einer veralteten Adresse, die aisc ZENTREN m. 77 2 2 Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. er GU ESN ed — 2 nn Cie m 7 Lieferungs-Bedingungen. Eine gefällige Durchsicht und Beachtung nachstehender Lieferungs - Bedingungen ist unbedingt zu empfehlen, damit die Ausführung der Aufträge stets pünktlich und zur Zufriedenheit erfolgen kann. Preise Meine Preise verstehen sich in Reichsmark gegen bar, das heißt: — Die Ware wird gegen Nachnahme versandt, sofern der fragliche Betrag nicht mit der Bestellung zusammen eingeht. Ist auf dem Bestellschein die letztere Zahlungsweise nicht vermerkt, so erfolgt der Versand stets unter Nachnahme des Betrages. Es ist mir bei dem wirklich bescheidenen Nutzen nicht möglich, auch noch ein Ziel zu gewähren; meine Preise sind derartig niedrig gestellt, daß sie Abzüge nicht mehr vertragen Die gelbe Nettopreis- liste, die früher dem Kataloge beigegeben war, ist ausgefallen, dafür sind aber die Katalogpreise dementsprechend niedriger eingesetzt. Versand Der Versand geschieht auf meine Gefahr. Ich bürge dafür, “ daß jede Sendung in tadelloser Verpackung mein Haus verläßt und in gutem Zustande am Bestimmungsorte eintrifft. Jede Bestellung wird, falls diese vom Kataloge nicht gar zu abweichend ist, nach Möglickeit noch am Eingangstage erledigt. Auch in der Saison geschieht der Versand stets prompt, und finden zufolge meines bedeutenden Lagers auch die größten Aufträge ihre sofortige Erledigung. Ich bin in der Expedition derartig groß eingerichtet, daß mir die tägliche Absendung von mehr als 1000 Paketen ein Leichtes ist, denn in meinen Räumen werden die Pakete durch Postbeamte fertig bearbeitet und mit Postleitzetteln versehen, sodaß sie unmittelbar den Bahnzügen übergeben werden können. An 'Sonn- und christlichen Feiertagen findet kein Versand statt. Postlagernd erbetene Sendungen werden nur nach vorheriger Anzahlung eines entsprechenden Betrages zur Ausführung gebracht, jedoch sind Chiffre- sendungen z. B.W.S.100 ausgeschlossen, weil solche die Post nicht befördert. Bei Sendungen nach dem Auslande muß der in Frage stehende Betrag ein- schließlich Porto und Vergütung für Verpackung gleichzeitig mit der Bestellung eingesandtwerden, daich Nachnahmesendungen nach dem Auslande nicht expediere. i Falls eine besondere Vorschrift bei Bestellung nicht erfolgt, Lieferung. so liefere ich kleinere Bestellungen per Post, größere per Bahn als Frachtgut; Eilgut muß daher besonders vorgeschrieben werden. Eben- falls liefere ich in diesem Falle Räder stets wie Zeichnung des Kataloges, und zwar Rahmenhöhe II für mittlere Größe. Einmal- erteilte Aufträge können nicht zurückgezogen werden, da jeder Auftrag sofort nach Eingang in Arbeit ge- nommen wird. Bei Bestellungen bitte ich stets anzugeben, ob Nachnahme- sendung gewünscht wird, oder ob der Betrag für die bestellten Waren gleich- zeitig mit der Bestellung per Postanweisung abgesandt wurde. Das Porto und einen dem Umfange der Sendung entsprechenden Betrag für Verpackung bitte ich bei Bestellung der Waren den Geldsendungen gefl. beizufügen. Wird eine seemäßige Verpackung, also mit Zinkblech ausgeschlagene und verlötete Kisten, gewünscht, so bitte ich für jedes Rad den Betrag von 4 Mark hierfür ein- zusenden, ebenfalls für je 100 Mark Zubehörteile den gleichen Betrag. Außer- dem ist auch mit jeder Bestellung noch der Betrag für Fracht und Seever- sicherung resp. das Porto mitzusenden, weil unfrankierte Sendungen und Nach- nahmen nach überseeischen Ländern nicht zulässig sind. Ferner wolle man stets den Seeweg und eventl. auch den betreffenden Transportdampfer vor- schreiben, sowie einen Spediteur benennen, der die Expedition am Ausgangs- hafen besorgen soll. Die Verpackung aller Ware geschieht sehr sorgfältig und Verpackung. werden die einzelnen Teile genau kontrolliert Die Räder werden zunächst ganz in Papier und dann in dauerhafte Holzverschläge ver- packt, welche mit Mark 2.20 pro Stück in Rechnung gestellt werden. Bei Zu- behör- und Ersatzteilen verwende ich im allgemeinen starke Holzkisten, welche ich zu einem sehr billigen Preise in Rechnung stelle. Bei portofreier Zurück- sendung vergüte ich sowohl für die Verschläge, als auch für die Holzkisten die Hälfte des in Anrechnung gestellten Betrages. Mustersendung. Einzelne Muster-Maschinen versende ich gern, wie auch — bei jedem Rade vermerkt, auf 4 Wochen oder länger zur Ansicht, auf Wunsch auch zur Probefahrt, und zwar der Einfachheit wegen zunächst unter Nachnahme des Betrages. Ich verpflichte mich jedoch, die Maschine, falls dieselbe der Zeichnung und Beschreibung nicht entsprechen sollte, auf meine Kosten umzutauschen oder auch gegen Rückzahlung des Kauf- betrages zurückzunehmen, wenn die Sendung tadellos wieder in meine Hände gelangt. Ebenfalls liefere ich auch meine sämtlichen anderen Artikel zur Auswahl resp. Ansicht (Extraanfertigung ausgeschlossen), muß jedoch hierbei um sofortige Zurücksendung nach getroffener Wahl bitten. i tausche ich eventl. innerhalb 14 Tagen gern Nicht gefallende Ware um oder ich zahle den Betrag dafür zurück; solche Sendungen müssen portofrei zurückgesandt und diesbezügliche Mit- teilungen beigefügt werden. I Reparaturen. Bei Reparaturen, welche gratis aus werde — — muß der Garantieschein Stets n ferner sind sämtliche Reparaturgegenstände portofrei einzusenden. sich, kleinere Reparaturteile bis zu einem Gewicht von 250 g als D zu versenden (also mit 20 Pfg. frankiert) und die betreffenden Mitt gleich in diesen Brief mit einzulegen. 2 i versende ich innerhalb „Deutschlands, der Portofrei gebiete, nach Oesterreich-Ungarn, Bosnien, Herze burg“ sämtliche Preislisten, Muster und Kostenanschläge Deutschlands jede Bestellung auf Fahrradzubehörteile resp artikel, welche in einer Sendung bezogen den Nettobetrag steigt. Bestellungen solcher Artikel im Betrage von über 50 MK bezw. frachtgutfrei per Post oder Bahn ausgeführt und wird a nicht berechnet. Räder (Motorräder und Motorwagen ausges von über 300 Mark werden franko Frachigut geliefert, sol i über 500 Mark franko Frachtgut und ohne Berechnung der Vers maschinen, Sprechmaschinen, Gestellee. Waschmaschinen und liefere ich schon bei 150 Mark franko. Bei Sendungen nach de welche obige Beträge übersteigen, vergüte ich das Porto oder gaben bis zur letzten deutschen Post- resp. Bahnstation. Diejenigen Artikel welche im Preise schwanken, sind freibleibend rn rer rer offeriert. Nachbesiellungen von Artikeln, die einer vorher nn — noch "beigefügt werden sollen, zu erteilten Aufträgen können in der Regel nicht berücksichtig Bestellung sofort nach Eintreffen in die Expeditionsabteilung empfiehlt sich daher, den Bestellzettel vor Absendung dar die Nummern sowie Anzahl der gewünschten Artikel genau an deutlich vermerkt ist Stück oder Paar, insbesondere aber auch, der Post- oder Bahnstation sowie eine deutliche Unterschrift nicht aufnın Beschädigte Sendungen. bitte ich vor Abnahme von der P Bahnverwaltung die Beschädignng der Sendung bescheinigen zu la Falls angängig, wolle man trotzdem die Sendung annehmen, da ich für solche Be- schädigungen voll und ganz aufkommen werde. Reklamationen, die innerhalb 14 Tagen nach Empfang einer Sendung — 0 erfolgen, werden, falls irgend ein Versehen vorgekommen sein sollte, von mir berücksichtigt. Es empfiehlt sich jedoch, der Größe meines Betriebes wegen, die Rechnungskopie mit einzusenden. Artikel, die nach be- sonderem Maß oder Muster extra angefertigt, kann ich weder umtauschen noct zurücknehmen. Bei Reklamationen bezüglich nicht erledigter Bestellung wolle man stets angeben, ob dieselben per Karte, Brief oder in einer andsı Sendung erfolgt sind und an welchem Tage. e Drucksachen. sämtliche von mir herausgegebenen Katalage, als: Ausgabe A: Großes Format der Preisliste über „Deutschland“-Fahrräder, Näh- maschinen sowie sämtliche Sport- und Radfahrer - Bedarfsartikel Ausgabe B: Verkleinertes Format der Preisliste Ausgabe A. Ausgabe C: Jllustrierte Automobil-Preisliste über Motorfahrzeuge und Auto- mobilmaterial. Ausgabe D: Spezialkatalog über Waffen, Munition und Jagdgeräte. Ausgabe E: Photographische Preisliste über Kameras und sämtliche photo- graphischen Bedarfsartikel. Ausgabe F: Spezialpreisliste über Uhren, sowie Gold- und Silberwaren stehen meinen werten Abnehmern auf Wunsch gern zur Verfügung, desgleichen auch Bestellscheine, Bestellkarten, Kuverts, Reklameplakate usw. Garantie übernehme ich für jede von mir gelieferte Deutschland-Maschine —— _. laut Garantieschein, wie auf Seite 19 dieses Kataloges — wie üblich, ein volles Jahr, und wird ein Garantieschein jeder Maschine beigegeben verstehen sich ohne Abzug gegen bar. = 5 Deutschland-Fahrradwerke nn _ AUGUST STUKENBROK, EINBECK / AUSGABE AUSGABE 1909 Y Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. . I | t 1 1 ri 1 L | Grundsatz! : | | = Der Grundsatz meiner Firma, vom Guten das Beste zu liefern, heraus, „wo die billigeren Preise zu suchen waren!“ Nicht der ist seit dem 20 jährigen Bestehen derselben stets der gleiche niedrige Preis ist bei Beurteilung von Waren ausschlaggebend, IB, geblieben, weder die überaus großen Anstrengungen meiner sondern die Qualität des Materials, in Verbindung mit der auf E Konkurrenz durch billigere Preise vorteilhafter zu erscheinen, die Herstellung verwandten sorgfältigen Arbeit. Da ich nicht noch die von einem Teile derselben in Szene gesetzte genug betonen kann, daß alle von mir in den Verkehr ge- prahlerische Reklame hat mich bestimmen können, von dem- brachten Waren, insbesondere meine „Deutschland“-Fahrräder, selben abzuweichen. So ist es auch gekommen, daß der denen anderer Firmen, was Qualität anbelangt, in der Tat volle Erfolg auf meiner Seite steht, die halbe Million treuer weit überlegen sind, so habe ich zur Überzeugung eine I} Kunden, die mir jährlich im größten Vertrauen ihre Aufträge Darstellung und Beschreibung der einzelnen Teile von billigeren | ii überschreiben, wissen, warum sie es tun! Sie haben es Rädern auf dieser Seite gebracht, die ich unter der Marke I} | erkannt, daß meine Firma unter den dutzenden von anderen „Arminius“ und „Teutonia“ aufgenommen habe, im Gegen- + | eine Ausnahmestellung einnimmt und zwar eine Ausnahme- satz zu meiner seit vielen Jahren bestbekannten und her- hd stellung in Bezug auf Lieferung nur erstklassiger Qualitäten. vorragend bewährten Qualitätsmarke „Deutschland“. Sollten Y | Wohl haben zahlreiche Firmen nicht unversucht gelassen, also meine „Deutschland“-Räder wirklich um einige Mark | durch gewissenlose Nachahmung meiner Zeichnungen und teurer sein oder richtiger gesagt, teurer erscheinen, denn in | | durch schamlosen Nachdruck meiner Originaltexte die Ab- Wirklichkeit sind sie alle billig, so beachten Sie bitte das a | nehmer über ihre zweifellos minderwertigen Erzeugnisse Vorhergesagte und daß auch hierbei mein Grundsatz gilt: ) | hinwegzutäuschen und dieselben in den guten Glauben zu De || versetzen, als ob sie in der Tat als vorteilhaftere Bezugsquellen Vom Guten das Beste!“ Il daständen, aber bei der Lieferung stellte es sich sehr bald = N | L = a » Die „Arminius“- und „Teutonia“-Fahrräder für 1909. Der Rahmen. Die Rahmen) meiner „Arminius“- und „Teu- tonia“-Fahrräder sind aus gutem nahtlosen Stahlrohr gebaut; die Widerstandsfähigkeit und Stabilität derselben ist sehr groß, die Konstruktion und die Bauart entspricht nach Jeder Richtung hin einem modernen Geschmack. Sämtliche Rahmenver- bindungen sind innen verlötet und extra verstärkt, sodaß die so sehr unangenehmen Rahmenbrüche fast sämtlich in Fortfall kommen. Die „Arminius“- und „Teutonia“-Räder werden ebenfalls in 3 Rahmen- höhen geliefert, und zwar niedrig, normal und hoch. nn 5 ee Das Doppelglockenlager. >»: nebensiehens abgebildete Doppel- glockenlager ist von guter Konstruktion, von spielend leichtem Lauf und absolut zuverlässig, der Maschine wird durch dieses Lager in Ver- bindung mit den schönen vollen Kurbeln ein elegantes Aussehen verliehen. Die Bearbeitung der einzelnen Teile ist sorgfältig ge- schehen und wird dieses Lager sogar von vielen anderen Seiten als Bestes angeboten und in die teuersten Maschinen eingebaut. Die Konstruktion ist aus den Zeichnungen leicht ersichtlich; in dem Ge- häuse sind rechts und links die Kurbellagerschalen fest eingesetzt, auf die Achse werden die Konusse a und b aufgeschraubt, letzterer wird durch die Kontermutter c noch besonders gesichert. Die Kurbeln greifen glockenförmig über das Gehäuse und werden dieselben mittelst der Kopfschraube d auf der Achse festgeschraubt, h sind die Kugel- laufringe, g Filzabdichtung, während f als Staubdeckel dient. Um den Kugellauf nachzustellen, resp. um in das Innere des Lagers zu gelangen, wird die mit ihrem Kopf in die Glocke der linken Kurbel ein- gelassene und in die Achse festgeschraubte Kopfschraube d mittelst des beigegebenen Schlüssels durch Linksherumdrehen herausge- schraubt. Es kann dann die Glockenkurbel durch den beigegebenen Kurbelabzieher entfernt werden. Das Lösen der rechten Kurbel ge- schieht in der gleichen Weise. Man kann also beide Kurbeln leicht entfernen, um das Lager nachsehen zu können. Die Staubdeckel, in Verbindung mit der Filzabdichtung, schützen gegen Eindringen von Staub und Schmutz. Alle Lagerteile sind aus gutem Stahl her- gestellt und ist die Konstruktion des Lagers noch so beschaffen, daß sich der Kettenzug innerhalb der Kugellauflinie befindet, wodurch Das Doppelglockenlager seitlicher Druck auf die Lagerteile vermieden wird. Ve : A In Anbetracht des außerordentlich niedrigen Preises für „Arminius“- der „Arminius«- und „Teutonia«- Fahrräder und „Teutonia“-Fahrräder biete ich mit diesem Doppelglockenlager in einzelne Teile zerlegt. das Beste an, was es In dieser Beziehung gibt; der Lauf dieses Lagers ist ein anerkannt leichter. Das Doppelglockenlager der „Arminius“- und „Teutonia‘- Fahrräder im Schnitt. Konus usw. werden sorgfältig auf Präzisionsmaschinen hergestellt. Auf Wunsch wird anstatt der festen Hinterradnabe auch meine rühmlichst bekannte „Teutonia“- oder auch die „Torpedo“-Freilaufnabe gegen einen Aufpreis eingebaut. Speichen und Felgen. Es gelangt nur die vorzüglich bewährte Panzerrippenfelge zur Verwendung; die Felgen sind hochfein schwarz innen und außen emailliert. Die Speichen sind die bekannten Doppel-Dickendspeichen, welche fein vernickelt und poliert sind. Das Spannen der Räder geschieht mit Sorgfalt, sodaß Hutkrempen so gut wie ausgeschlossen sind. Sattel und Tasche. Sämtliche Maschinen werden mit Sätteln guter Qualität versehen, insbesondere findet bei den „Arminius“- und „Teutonia“-) Maschinen der starke Hammocksattel Verwendung, welcher leichten und schweren Fahrern einen angenehmen Sitz bietet. Die Sättel werden in schokoladebrauner Färbung geliefert; auf Wunsch gegen geringe Zuzahlung auch in hellfarbig. Die Werkzeugtaschen sind in der Farbe den Sätteln genau angepaßt. Die Vernickelung und Emaillierung dieser Maschinen ist trotz des billigen Preises eine gute; bei der Vernickelung Die Naben zu den „Arminius“- und „Teutonia“- Modellen sind von vorzüglicher Konstruktion | wird vor allen Dingen auf eine vorzügliche und haltbare Politur Wert gelegt. Die Emaillierung ist und aus dem vollen Stück gearbeitet; die einzelnen Teile, wie Lagerschalen, | tiefschwarz und hochglänzend. Kettenrad. Die Form der Kettenräder ist den modernen Anforderungen entsprechend; die Fabrikation derselben geschieht sorgfältig, vor allen Dingen wird auf saubere Fräsung und genaueste Teilung großer Wert gelegt. Die Kettenräder sind aus Stahl gearbeitet und werden nachdem vernickelt; dieselben werden mittelst Mutterschraube auf der Kurbel aufgeschraubt. guter, solider Qualität. Auf die Verwendung einer guten Kette legte ich besonderen Wert, da die Inanspruchnahme derselben eine große ist. Ein Strecken oder Zerreißen gehört fast zu den Unmöglichkeiten. ï Beide Arten Vordergabeln, sowohl die mit gekröpftem sowie auch mit Die Vordergabel. eckigem, Gabelkopf en sorgfältig gebaut, insbesondere wird Wert auf zuverlässige Lötung der Gabelscheiden und des Gabelkopfes gelegt, sodaß Gabelbrüche sehr selten vorkommen. Das für die Gabeln verwendete Rohmaterial ist vorzügliche Qualität, auch sind die Löt- stellen mit Verstärkungen versehen. Der Gabelkopf und die Enden der Gabelscheiden sind vernickelt. | | Die Kette. Auch bei diesen billigen Rädern verwende ich die °J, zölligen Rollenketten, in | | || | || || |) er TT A y RDT SIE EEE TEEN GE AE TTT, Le BR F =” Deutschland - Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Deutschlands ältestes und größtes Sreaalhane: für Fahrräder. Modell 1909. „Arminius“-Halbrenner. modell 1909. Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch auch zur Probe- Für gutes Materlal und sollde Arbeit über- | hs fahrt. nehme volljährige Garantie. Ich nehme solches, falls nicht ge- ee ee se | Î R fallen sollte, auf meine Kosten zurück. en | z | Î a Guter Halbrenner DER | A unter voller Garantie. E | Um auch den Wünschen nach einer sehr billigen Maschine gerecht werden zu können, führe ich die Halbrennmaschine, schöner stabiler Rahmenbau mit ab- fallendem Scheitelrohr und Innenlötung, vor- nebenstehende Arminius-Halbrenn- und Tourenmaschine. Es handelt sich bei dieser Marke um ein solides Fabrikat, welches von vielen anderen Seiten zu er- heblich höheren Preisen angeboten wird. Die Ausstattung ist einfach aber solide, sodaßdiese Maschinen immerhin als empfehlenswert be- zeichnet werden können, insbesondere wenn an dieselben nicht zu große An- forderungen gestellt werden. züglichem Doppel- glockenlager, starker braunem Halbrennsattel und Werkzeugtasche ie ttenr ie mit 48 Zähnen,vernickelten Gabelenden, starken Mit Spezial ohne aan Si Rahmenhöhe Il, also normal, ohne Pneumatik Mk. 42.—. Arminius Nr.24, Rahmenhöhe Il, normal 3 Arminius Nr.23, mit Spezial- | Mk. S0. a I II 23, „ I, „ niedrig, „ „ II 43. LS, II 3 24, ” I, niedrig Pneumatik 5 II 51 = 1 „ II 23, ” Il, „ hoch, ” ” I 44.—. II II 24, 22 Il, hoch | LEES a | zu 32. Diese Maschinen mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe Modell 1909. „Arminius“-Tourenrad. Für gutes Materlal und solide Arbeit über- nehme volljährige Garantie. Garantiescheln wird jeder Maschine bel- Mk- 10.— mehr. Modell 1909. Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch auch zur Probe- | fahrt. Ich nehme solches, falls es nicht ge- 7 gegeben. fallen sollte, auf meine Kosten zurück. 3 # Solide Tourenmaschine Einfache 4 ’ unter voller Garantie. Tarenmaech i = Die nebenstehende Sans A „Arminius“- von kräftiger solider , Tourenmaschine wird Bauart mit von solchen Käufern besonders bevorzugt werden, die sehr auf den Preis sehen. Dieses Modell ist zweifellos als solide zu bezeichnen, es wird gern als billiges Rad gekauft. Das Kurbellager dieser Maschine ist auf Seite 6 abgebildet und bemerke ich noch be- sonders, daß dasselbe von solider vollendeter Innenlötung, starker Vordergabel mit ver- nickelten Enden, bewährtem Doppel- glockenlager, 5/,“ Rollenkette, kräftigen bewährten Pedalen mit Gummi, solidem Tourensattel, prima Werkzeug- tasche mit komplettem N Zel Konstruktion ist, wes- b E SE halb es auch von ewährten Rippen- = anderen Firmen als / = felgen, modernem : bestes Doppelglocken- Kerne Zuger Era schönen Kettenrade Î lager bezeichnet und nebenstehende Tasche = mit Werkzeugen: mit 48 Zähnen. MitSpezial-Pneumatik y von diesen in ihre teuersten Modelle ein- gebaut wird. = = ohne Garantie. Arminius Nr. 25, Rahmenhöhe ll, also normal, ohne Pneumatik Mk. 43. —. | Arminius Nr. 26 Rahmenhöhe Il, normal mit Spezial- Mk. 51.—. | s „29, fs l, „ niedrig, „ 5 A4 zs 326 A I, niedrig Pneumatik. BZ | 5 E29: EIS hoch, H: „ 45.—. | x 26 EIE nach jachne Garantie. A FJ Für Wiederverkäufer liefere ich obenstehende Räder Nr. 25 und Nr. 26 in derselben Qualität und Ausstattung gänzlich ohne meine Firma zum gleichen Preise und bitte ich höflichst, falls diese Maschinen ohne Firma gewünscht werden, dieses besonders bei der Bestellung zu bemerken. = ee EL Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar DL IS Fe = A 7 ur ET a I nn = EN ES a Deutschland-Fahrradwerke n | t l erh te | : lee — AUGUST STUKENBROK, EINBECK / AUSGABE 1909 I I Sondererzeugnisse: Erstklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. D) DEEE N 22 a — — —— — - Er | Meine „Teutonia“-Fahrräder Beachten Sie bitte das zu sind allerdings einfache, aber o meinen „Teutonia“-Fahrrädern sehr solide, zuverlässig kon- Ä 66 verwendete Doppelglocken- S Maschinen, die beim C U Q N i a r lager auf Seite 6. Sie werden h mit ander arken, | bestätigt finden, daß ich SS See Y 29 > o bergleichsr Konstruktion’ Qual m hin noch eine glänze tät und Ausstattung weit vor- Probe bestehen. teilhaft liefere, als all ee Modell 1909, es Be Gutes und solides Herrenrad unter voller Garantie. | | E E e : Z | Die besonderen Vorzüge und Eigenschaften dieser Nr. 27 sind folgende: © | Schöner starker Rahmenbau mit Innenlötung, bewährtem Doppelglockenlager, moderner gekröpfter Vordergabel mit vernickelten Enden, starken Gummi-Flügelpedalen, IE | ®/;‘ Rollenkette, durablem Sattel, „Cito“-Pneumatik und Taschen-Luftpumpe. h Garantiert leichter und ruhiger Lauf. E | Für gutes Material und solide Arbeit Jedes Rad sende ich gerne vier [Ki übernehme volljährige Garantie. Wochen zur Ansicht, auf Wunsch | = auch zur Probefahrt. Ich nehme N Garantieschein wird jeder Maschine solches, falls es nicht gefallen sollte, beigegeben. auf meine Kosten zurück. 8- SUN Teer KostenloseZugabe:- — Nebenstehende Tasche ka mif Werkzeugen. — = ia Nr. 27 ‘mete 1 vite ik, 58, % Nr. 27 Mahmenköber nieieinik 5Q,— & Nr. 27, Kemmer Ib rue 60, (also normal), Das „Teutonia«-Rad ist Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Als billige Maschine die solide, gut und preiswert Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. beste des Marktes. 4 | J d R d ist von zuverlässiger Bauart Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche | edes a und solider Konstruktion. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität meiner Fahrräder aus allen Kreisen. y 7 | [DÉ vorstehende „Teutonia‘“-Rad Nr. 27 ist eine außerordentlich billige Maschine, auch solide konstruierte Naben zur Verwendung gelangt, sodaß diese Nummer als ! | die ihres niedrigen Preises wegen viele Anhänger finden wird. Sie ist aller- durchaus durable und haltbare Maschine zu bezeichnen ist. Ich übernehme auch | dings einfach ausgestattet, aber doch von guter, solider Konstruktion. Das für diese „Teutonia“-Maschine volljährige Garantie, dagegen wird für den auf dem Il Doppelglocken-Tretkurbellager ist unbedingt dauerhaft und zuverlässig, es sind Rade montierten „Cito‘-Pneumatik eine halbjährige Garantie geleistet. H | Die Ausstattung des Herrenrades Nr. 27: Rahmen, solider Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Stahlrohren. Kurbellager. Vorzüglich konstruiertes Doppelglockenlager ohne Keil- Sattel, starker Hammoksattel in schokoladebraun. ¿ I) Vordergabel, kräftig gebaut, mit gekröpftem vernickelten Gabelkopf. 2 befestigung. Í 5 { Pneumatik, 1909er „Cito“-Pneumatik 28x15/3“ mit halbjähriger 4 | Gabelenden vernickelt Räder, 28x1°/;“, widerstandsfähig, genau zentriert, mit Tangent- Garantie. 5 Lenkstange mit Anzugsschraube, moderne Form, Biegung nach speichen. Wunsch. Kettenrad, neues Modell mit genauer °/,“ Teilung und 48 Zähnen. Übersetzung: 48x18 — 74,64 Zoll oder 5,95 Meter a s Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswcchsel- Naben, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Konstruktion, aus 48x17 =79,04 „ » 6,30 „ zurück- e | barem Bremsgummi dem vollen Stück Stahl gedreht, | 48x16 =84 ” » 6,70 .„ gelegter Weg. = ij Emaillierung, tiefschwarze, haltbare Emaille von hohem Glanz. Felgen, bewährte starke Rippenielgen. | 48x15 = 89,6 O » | Vernickelung. Alle blanken Teile sInd recht haltbar vernickelt und Kette, gute Rollenkette in °/3” Teilung. | Auf Wunsch niedriger oder höner. IX fein poliert, Pedale, starke Flügelpedale mit breitem Gummi. | Gewicht ca. 15 kg in kompletter Ausstattung. | Über die sonstige solide Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 27 wollen Sie Näheres auf Seite 6 ersehen. 78 gi ne =— mg —- SS Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. ie Sn | ä { 4 ——— 7 ‘ds SS ——— seine > M) ERS Deutschland - Fahrradwerke ee = N Bareinkau R y AUGUST STUKENBROK, EINBECK -- | erg Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. Lea: | | il ea o 6 M | iran Sabina end tale „Te ut onla N pf 2 0 5 barkeit und werden auch diese Räder überall ungeteilten Bei- A nee] Modell 1909. M Gutes, stabil gebautes Damenrad unter voller Garantie. nie eh Die besonderen Vorzüge und Eigenschaften dieser Nr. 29 sind: Gefälliger, moderner Rahmenbau mit Innenlötung, bestem Doppelglockenlager, eckiger Vordergabel mit vernickelten Enden, haltbarer Kleiderschutz, Zelluloid-Ketten Kasten, Lenkstangenanzug, Gummi-Flügelpedale, „Cito“-Pneumatik mit halbjähriger Garantie, Taschenluftpumpe. Garantiert leichter und ruhiger Lauf. / Für gutes Material und solide Arbeit send h ge V Y übernehme volljährige Garantie. Ansicht, auf Wunsch — auch zur Probefahrt. Ich nehme Garantieschein wird jeder Maschine solches, falls es nicht gefallen sollte beigegeben. D < wi m \ ZN ZEN | 2 N Y = SE: a 25 >, <> 22 ZE DR clhßCH 2 TE — > DD 2 Tr. ; 77 GE ZZ GG ZZ G — ‚Kostenlose Zugabe: _Nebenstehende Tasche — mitWerkzeugen. < Rahmenhöhe Il, mittel Rahmenhöhe I, niedrig NY Rahmenhöhe II, hoch Nr. Z (also normal), Mk. 68.— R Nr. 29 (für kleinere Damen), Mk. 69.— R Nr. 29. (für größere Damen), Mk. 70.— Das „Teutonia“-Rad ent- Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Bei niedrigem Preise doch sprichtallenAnforderungen. | Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. | von solider Konstru ist sorgfältig aus einwand- Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche Jedes Rad N die Bedingungen für leichten, geräuschlosen Lauf gegeben sind. freiem Material gearbeitet. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität meiner Räder aus allen Kreisen. 5 è DF „Teutonia“- Damenmaschine Nr. 29 ist ein zweckentsprechendes nicht zu niedrigem Preise eine zuverlässige, exakt gearbeitete Maschine, allerdings in ein- 5 teueres Rad, das sicher großen Anklang bei den Damen finden wird, facher Ausstattung, die von größter Stabilität ist. Es gelangt auch hier das be- 4 denen die Preise für meine „Deutschland“- Räder zu hoch sind. Ich biete bei währte Doppelglockenlager zur Verwendung, ferner erstklassige Naben, sodaß Die Ausstattung des Damenrades Nr. 29: Rahmen, moderner, schön geschweifter Bau, Innenlötung, aus besten Kurbellager. „Hervorragend konstruiertes Doppelglockenlager ohne | Pedale, Flügelpedale mit gutem Gummi. I nahtlosen Stahlrohren. Keilbefestigung. | Sattel, kräftiger Dame el Nr. 415 in schok y Vordergabel, kräftig gebaut, mit vernickeltem eckigen Gabelkopf. Räder, 28x15/s”, widerstandsfähig, genau zentriert, mit Tangent- | Pneumatik, 1909er „C T + Lenkstange mit Anzügsschraube, moderne Form, Biegung nach Wunsch. Speichen. | Übersetzung: 17 À Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- Kettenrad, gefälliges Modell mit genauer 5/3“ Teilung und 36 Zähnen. 16 | Zurück“ barem Bremsgummi. Naben, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Konstruktion, aus | 5x15 gelegter Weg Ï Emalilierung, tiefschwarze, haltbare Emaille. bewährtem Material gedreht. 36x14 | | Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und Felgen, bewährte, starke Rippenfelgen. Auf Wunsch niedrig d | fein poliert. | Kette, gute Rollenkette in 5/3" Teilung. Gewicht ca. 15 kg in kompletter Ausführung. / | Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 29 wollen Sie Näheres auf Seite 6 ersehen. nn In FERTIG ] - = | Y an | au Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. Ben nu Z| [skipped page] 6 )) ee RTE Deutschland - Fahrradwerke ration ng limmiimnin — AUGUST STUKENBROK, EINBECK —= \ NETTOPREISE >> Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. LE a = 11 2610 x 2597 26 N è 617 [ 1 |. D ze O 2600 G8 2694 2598 N 2008 i 13: D, e < ! > al H E = S S S S Ss g —— | x 2 D E Gs 2376 9, 0 (230 11 sr > Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. Die „Deutschland“-Fahrräder für 1909, ihre Vorteile, Neuerungen und Verbesserungen, sowie Erläuterung nebst Einzelpreisen. Wenn ich an dieser Stelle den verehrlichen Leser dieses Kataloges höfl. bitte, die nachfolgenden Seiten, welche über die Vorteile, Neuerungen und Verbesserungen der | „Deutschland‘-Fahrräder in Bild und Wort Aufschluß geben, besonders aufmerksam durchzusehen, so nimmt er zum weitaus größten Teil seinen eigenen Vorteil wahr. Es ist für jeden, der sich ein neues Rad kaufen will, wichtig, sich über die Bauart, Konstruktion und das verwendete Material zunächst gut zu informieren, wenn er nicht-unter Umständen eine Enttäuschung erleben will, denn nicht allein ein billiger Preis macht den Kauf eines Rades vorteilhaft, sondern es muß vor allem erst die Frage erörtert werden: „Welche Ware resp. Qualität bekomme ich für mein Geld?“ Ein Rad von veralteter Konstruktion, minderwertigem Material und miserabler | Arbeit ist stets zu teuer, auch wenn der Anschaffungspreis noch so billig ist. Beim aufmerksamen Durchsehen nachfolgender Seiten wird sogar schon der Laie die | in der Tat bestzhenden großen Vorzüge meiner „Deutschland“-Fahrräder, welche heute infolge ihrer hervorragenden Qualität und Präzisionsarbeit mustergültig sind, heraus- | NE finden und er wird sich sagen, daß es sich hier nicht um eine gewöhnliche Marktware handelt, 7 ——— sondern um ein in jeder Beziehung ausgezeichnetes und modern konstruiertes Fabrikat. Wenn dann trotzdem noch berücksichtigt wird, daß der Preis kein hoher ist, s0 darf der Käufer davon überzeugt sein, daß er bei Anschaffung eines „Deutschland“- Fahrrades einen vorteilhaften und wirklich guten Kauf macht. Die Bauart. Die vorzügliche und elegante Bauart der „Deutschland“-Fahrräder, verbunden mit größter Widerstandsfähigkeit und vornehm m Aeußeren, zeige ich meinen werten Kunden durch nebenstehende Zeichnungen. Der schmale Tritt des Kurbellagers, veı dach möglichst breit gelagerten Kugelreihen, die hochelegante, gefällige Hintergabel mit runder Kröpfung über dem Schutzblecn und die vollendete Bauart des Steuerkopfes mit der Vordergabel kennzeichnen das „Deutschland“-Rad als ein erstklassiges, hervor- ragendes Fabrikat, das allen anderen überlegen ist. Der Rahmen. Die Widerstandsfähigkeit eines jeden Rades hängt in erster Linie von der technisch richtigen Konstruktion und der außerordent- ichen Stabilität des Rahmens ab, weshalb auch diesem wichtigen Teile bei der Herstellung die größte Sorgfalt gewidmet wird. Zunächst kommt für den Bau der Rahmen nur das allerfeinste, erstklassigste Material in Frage. Aus feinstem schwedischen Stahl hergestellte, nahtlos gezogene Rohre, von größerem Durchmesser, werden zu einem festen Ganzen gestaltet, wobei die Verbindung der Rohre untereinander durch die vorzüglich bewährte Innenlötung geschieht. Aus der Zeichnung A ist de Innen- lötung klar ersichtlich; besonders zeige ich hierdurch die Verstärkungen, die an jeder Lötstelle im Innern des Rades zur Ver- wendung gelangen. Durch diese innere Verstärkung. in Verbindung mit einer gewissenhaften, zuverlässigen Lötung wird dem Rahmen eine unbegrenzte Widerstandsfähigkeit gegeben, sodaß die mit Recht so gefürchteten Rahmenbrüche auch bei einem etwaigen Sturze fast so gut wie ausgeschlossen sind. Ein weiterer Vorzug, der sich durch die Verwendung der Innenlötung ergibt, beruht in dem eleganten und schneidigen Aussehen des Rades. Ein solcher Rahmen erweckt den Anschein, als ob er aus einem e:nzigen Stück hergestellt wäre, wodurch natürlich die Eleganz des Rades wesentlich erhöht wird. Um die außerordentl.ch große Festigkeit der Rahmen festzustellen, sind mit Rahmen, die in vorbeschriebener Weise hergestellt wurden, Versuche und Biegeproben unternommen, die das Resultat hatten, daß sie einer sehr großen Belastung ausgesetzt werden können, ehe sie sich verbiegen. Die untenstehenden zwei Zeichnungen erläutern die Versuche und zeigen die vor- genommenen Belastungen: an der Stelle, wo sich die Sattelstütze, also das Körpergewicht befindet, und in der Richtung des Kettenzuges. Die Festigkeitsproben geben also die Gewähr, daß selbst für außergewöhnlich schwere Fahrer noch die Rahmen die größte Sicherheit bieten. Sollte es trotzdem in besonders eiligen Fällen einmal vorkommen, daß ein Rahmen ausgewechselt werden soll, so ist er auch einzeln zu beziehen, und wolle man denselben unter der untenstehenden Nummer bestellen. Auch versäume man nicht, bei dieser Gelegenheit ebenfalls die Nummer des Rades anzugeben, zu welcher der betreffende Rahmen passen soll. Nackter Rahmen in vorbeschriebener Ausführung unter Nr. 2370 bezogen, kostet Mk. 26.— Die „Deutschland“-Fahrräder werden in fünf verschiedenen Rahmenhöhen geliefert wie folgt: Damenrad. Rahmenhöhe Ill Damenrad. Rahmenhöhe II | (hoch) =58 cm, passend für Damen über 1,70 m (normal)—=53 cm, passend für Damen von 1,60 bis 1 | Größe. 1,70 m Größe. | | | Herrenrad. Rahmenhöhe Ill Herrenrad. Rahmenhöhe II W 2 | TILE 2 . Der Bau des „Leutschland“-Rades (hoch) =65 cm, passend für eine Schrittlänge von (normal)=60 cm, passend für eine Schrittlänge von hint h | 81 bis 90 cm. 72 bis 83 cm. YANA NA go Sen. | Für Fahrer über 1,80 m Größe. Für Fahrer von 1,60 bis 1,80 m Größe. | : Damenrad. Rahmenhöhe | A | (niedrig) = 48 cm, passend für Damen unter 1.60 m Größe. Herrenrad. Rahmenhöhe | x (niedrig)=55 cm, passend für eine Schrittlänge von 68 bis 74 cm. Für Fahrer unter 1,60 m Größe. Mädchenrad Nr. 37. Mädchenrad Nr. 38. Rahmenhöhe = 43 cm, passend für Mädchen Rahmenhöhe=33 cm, passend für Mädchen im Alter von 12—14 Jahren. im Alter von 9—12 Jahren. | Knabenrad Nr. 35. Knabenrad Nr. 36. | Rahmenhöhe = 50 cm, passend für Knaben Rahmenhöhe =45 cm, passend für Knaben | im Alter von 12—14 Jahren. im Alter von 9—12 Jahren. Jeder Fahrer ist in der Lage, sich ein Rad seiner Größe und Bequemlichkeit ent- sprechend wählen zu können. Wenn auch im allgemeinen gesagt werden kann, daß die normale Rahmenhöhe vorzuziehen ist und die meisten Radfahrer sich derselben bedienen, so ist es doch andererseits für besonders kleine oder besonders große Personen ein wohl zu beachtender Vorteil, wenn sie sich in diesem Falle das Rad ganz nach ihrem Wunsch bestellen können. Die Rahmen sind gemessen von der oberen Fläche des Tretkurbelgehäuses parallel am Sitzrohr herauf bis zum äußersten Ende desselben. Räder von ganz außergewöhnlicher Größe erfordern eine Lieferzeit von ca. 14 Tager und kosten netto 10 Mark mehr. Die Innenlötung und die Verstärkungen der Rahmenrohre an der Sattelstütze. \ m — O ERA iii \ ö 6 ohre und des Festigkeitsprobe : 3 Festigkeitsprobe : MA ae; D USZ Aeg des Rahmens mit einer Belastung von 300 kg In der Richtung der des Rahmens mit einer Belastung von 570 kg in der Richtung des \ , SOE è befesigung und der innenbremse. Körpervelastung. Kettenzuges. IN Obige Preise sind die billigsten, und. verstehen sich netto gegen bar. STR a ES FREE NETTOPREISE. Y | 3 4 So u 24 AUGUST STUKENBROK, EINBECK Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. Deutschland-Fahrradwerke Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterung der „Deutschland“-Fahrräder, Modell 1909. Das Doppe'glockenlager mit abgenommenen Kurbeli und Kettenrad, nebst den Einzelteilen für die „Deutschland“-Fahrräder. An dieser Zeichnung ist das weite Uebergreifen der Glockenkurbeln besonders erkennbar. Die rechte Kurbel- lagerschale Nr.1240 aus bestem Material her- gestellt, glashart, die Kugellaufflächen sauber poliert, sitzt fest in dem Kurbellagergehäuse. Stück 80 Pfg. Das patentierte Doppelglockenlager mit ausziehbarer Hülse. D. R. P. Nr. 147963. Mit diesem patentierten Kurbellager mit ausziehbarer Hülse und zwei übergreifenden Glockenkurbeln bringe ich eine geradezu hervorragende Konstruktion auf den Markt, die die sämtlichen oben geschilderten Vorteile meines so hervorragend bewährten Doppelglockenlagers in sich vereinigt, aber diesem Lager gegenüber noch den Vorteil der leichten Zerlegbarkeit und Montage hat. des Lagers ist so sinnreich und dabei so einfach, daß ich ruhig behaupten kann: Das Nachsehen und Reinigen sowie die richtige Justierung dieses patentierten Hülsenlagers ist infolge der ausziehbaren Hülse, in der die Kurbelachse mit den Kugellagern eingebaut ist, so verblüffend einfach, daß jeder Laie imstande ist, diese Arbeit auszuführen, ohne der Die untenstehende Abbildung veranschaulicht das patentierte In das glatt ausgearbeitete Kurbellagergehäuse ohne Gewinde Vollkommeneres und Besseres‘, Hilfe eines Mechanikers zu benötigen. Hülsenlager im Durchschnitt und die einzelnen Teile desselben. ist die Hülse 2758 geschooen, in welcher die Kurbellagerschalen 2760 und 2761 sitzen; die rechte Schale 2761 ist fest ein- gepaßt, während die linke 2760 mit Rechtsgewinde eingeschraubt ist, wodurch die Justierung des Lagers erfolgt. schraube 2762 verhindert ein Lösen der Hülse und gleichzeitig ein Drehen der rechten Schale. Soll das Kurbellager heraus- genommen werden, so ist mittels des beigegebenen Kurbelabziehers die linke Kurbel abzunehmen und die Klemmschraube 2762 zu lösen, worauf sich, wie aus der Zeichnung ersichtlich ist, die Hülse ohne weiteres aus dem Kurbellagergehäuse Ist die rechte Kurbel genommen und die linke Schale 2760 herausgeschraubt, so kann auch die Kurbellager-Achse 2759 aus der Hülse 2758 herausgenommen werden. Soll das Kurbel- lager wieder zusammengesetzt werden, so wird zunächst die Kurbelachse 2759 mit den Kugellaufringen 2763 und der Schale 2760 in die Hülse 2758 montiert und dann letztere einfach in das Kurbelgehäuse geschoben, wobei zu beachten ist, daß der auf der rechten Seite der Hülse sitzende Stift 4 in die entsprechende Nute des Kurbelgehäuses tritt. Nach Anziehen der Klemmschraube 2762 und Befestigen der Kurbeln ist das Kurbellager betriebsfertig. herausziehen läßt. patentierten Hülsenlagers liegt also darin, daß dasselbe unabhängig von der Maschine ein einheitliches Ganzes bildet, sodaß wie schon erwähnt, 4 die Reinigung, Justierung und Montage auch in den Händen von Laien schnell vor sich geht. Nr. 2760. Kurbellagerschale mit Rechtsgewinde, welche dazu dient, um das Lager zu justieren. Stück Mk. 1.—. Nr. 2762. Klemm- bolzenschraube, welche den Zweck hat, das Hülsenlager im Tretlager- gehäuse festzuhalten. Stück 20 Pfg. Die linke Kurbel- Das Doppelglocken-Tretkurbellager. Der leichte Lauf eines jeden Rades hängt in erster Linie von dem Kurbellager ab, durch welches die Einwirkung der Kraft auf das Hinterrad übertragen wird. Wenn auch im allgemeinen die Ansicht verbreitet ist, daß schon dann ein Lager leicht läuft, wenn zur Verminderung der Reibung Kugellager eingebaut sind, so ist dem doch nicht so; vielmehr kommen für den Konstrukteur eines tadellosen Kugellagers, das von Anfang an und auf Jahre hinaus jederzeit seinen spielend leichten Lauf behalten soll, weitere Umstände in Frage. Auch spielt ebenfalls die Kraftersparnis eine sehr große Rolle. Eine gutkonstruierte Maschine'soll auf ebenem Wege so leicht laufen, daß der Fahrer die Beinbewegungen ohne die geringste Anstrengung ausführt. — Das neben- wegen seiner hervorragenden und sinnreichen Konstruktion. Die Kurbeln sind zu Glockenkurbeln geformt und aus einem Stück zähestem Stahl geschmiedet. Diese Glockenkurbeln greifen nun an beiden Seiten über das Tretlagergehäuse, wobei das Kettenrad so angeordnet ist, daß es genau über den Kugeln läuft. Der Zug der Kette liegt also an dieser Stelle und ist durch diese Bauart der allerleichteste Lauf, den ein Lager haben kann, erreicht, da dem sogenannten Ecken vorgebeugt, sowie auch jeder seitliche Druck auf die Lagerung vermieden wird. Die Kugelreihen sind möglichst weit auseinandergelegt, um eine günstige Lagerung der Kurbelachse zu erzielen, ohne jedoch die Tret- breite hierdurch zu vergrößern. Besonders wertvoll und von großer Be- deutung ist ferner die absolute Staubsicherheit der Kugellager, indem durch einen doppelten Abschluß ein Eindringen von Staub ausgeschlossen ist und der leichte Lauf des Lagers nach wie vor der gleiche bleibt. Sehr zweckmäßig und einfach ist auch die Befestigung der Glocken- kurbeln. Sie können sehr leicht abgenommen werden, wodurch es ermöglicht wird, daß der Fahrer das Lager selbst mühelos auseinandernehmen kann. Auch die einfache Befestigung des Kettenrades gestattet ein schnelles Aus- wechseln desselben. Ein Nachstellen der Kugellager ist selbst bei längerem Gebrauch des Rades nicht erforderlich, da die Laufflächen sehr groß gehalten sind, sodaß ein Einlaufen der Kugeln nicht eintreten kann. stehende Tretkurbellager ist zu einem Doppelglockenlager ausgebildet und unübertroffen Ich möchte deshalb an dieser Stelle nochmals betonen, daß ich mit vorstehendem Doppelglockenlager das Allerbeste biete, was zu "haben ist; es gibt kein zweites Lager, das eine solch unverwüstliche Stabilität, hervorragende Konstruktion und elegantes Aussehen so in sich vereinigt, wie das obenstehende Doppelglocken-Tretkurbellager. Der Der Der Der Ketten- lagerschaleNr.1653 Staubdeckel Staubdeckel Staubdeckel Staubdeckel rad-Konter- ist aus bestem Material Nr. 1489 Nr. 431 Nr. 1239 Nr. 1654 ring Nr.1590 hergestellt, glashart, die für das Kurbel- für das ein- bildetdenStaub- dient als Staub- mit Links- Kugellaufflächen sauber lager, als Staub- seitige Glocken- schutz für die schutz für die gewinde, auf der poliert, ist im Kurbel- schutz für die lager dient als rechte Kurbel- linkeKurbellager rechten Kurbel lagergehäuse zumZwecke Kurbellager- Staubschutz für lagerschale schale Nr.1653. sitzend, sichert der Justierung ver- schale dienend. die linke Kurbel- Nr. 1240. Stück50 Pfg das Kettenrad fL stellbar. Stück 50 Pfg. lagerschale Stück 15 Pfg. ” gegenLosdrehen. Stück 80 Pfg. ıNT16SS. Stück 40 Pfg Stück 80 Pfg. 2 Ausziehbare Hülse für das Patent-Hülsenlager, welche in das Kurbellager- gehäuse eingeschoben wird. Stück Mk. 1.80. Nr. 2759. Tretkurbelachse für das Patent-Hülsenlager mit angedrehten Konussen. Stück Mk. 2.20. Der große Vorzug dieses Kurbellagerschale, welche fest in die Hülse Die ganze Bauart „Es gibt nichts der Kern und die übrigen Stellen der Konusse sind nicht vorhanden, sonde unmittelbar auf der Achse. Die Klemm- Nr. 2761. eingepaßt wird. Stück Mk. 1.—. Nr. 2763. Kugellaufring für die Kurbelachse, an beiden Seiten zu ver- wenden. Stück 25 Pfg. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. 8 mi = 4 Die Kurbelachse Nr. 1864 ist nach einem besonderen L- S Verfahren hergestellt, indem die Kugellaufflächen glashart, sind, sodaß ein Bruch nicht vorkommen kann; aufgeschraubte Das Ölverteilungs- führt das Öl gleichmäßig seiden Innenansicht des patentierten Doppelglockenlagers mit ausziehbarer Hülse für die „Deutschland«-Räder Nr. 10, 15, 22, 28. Innenansicht eines auf- geschnittenen Doppel- glockenlagers der „Deutschland«-Räder, wodurch die hervorragen unübertroffene Konstru der doppelte Staubak- | | Die Mutter Nr. 1583 Die Mutter Die mit Rechts- Nr. 1584 Deckscheibe > gewinde, sitzt auf Nr. 1585 dem Gewindeende erdeckt der Kurbelachse Nr. 1864 und be- zweckt eine sichere Befesti- gung der Kurbel. Stück 15 Pfg. gung der Kurbel. Stück 15 Pfg Achse dagegen wech Der Helmöler des Kurbellagers Nr. 65, wodurch das Ölen erfolgt Stück 8 Pfg Die Kurbellager- Klemmschraube Nr. 1586. dient zum Fesitstell linken Schale Nr. Stück 15 Pfg rn die Kugeln laufen Stück Mk. 1.60. rohr Nr. 1591 Lagerschalen zu. Stück 20 Pfg. en nn 13 nn SÒ > SY ER NT Deutschland-Fahrradwerke a Ersticlassige Qualität beisoliden reellen Preisen.X(\ lassig AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Z ———— / AUSGABE 1909 | NGC Bm ne = IE ERS BEN? Ps I = 7 a = der „Deutschland“-Fahrräder, Modell 1909. sind mit Rechtsgewinde auf der Kurbel befestigt und mit einem Kettenrad-Konterring, der mit Linksgewinde versehen ist, gesichert, wodurch das Auswechseln derselben vereinfacht | Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterung | Die Kettenräder Die Vordergabel, der am stärksten beanspruchte und daher wichtigste Teil des Rades, ist be- sonders kräftig gebaut, indem sowohl der Gabelkopf als auch das Gabelrohr wesentlich verstärkt sind. Die Trag- fähigkeit ist aus der nebenstehenden Ab- bildung ersichtlich. Der Gabelkopf wird in vier verschiedenen Ausführungen an- gefertigt. Die besondere Stabilität zeige ich roch durch die nebenstehende Zeichnung eines aufge- schnittenen Gabelkopfes, an der man die innen ein- gelöteten Verstärkungen ersehen kann. wird und daher jede Übersetzung ohne weiteres hergestellt werden kann. Dieselben werden aus bestem Material nach I} einem patentierten Verfahren hergestellt, wodurch sie trotz ihres geringen Gewichtes äußerst stabil bleiben. Als Teilung Es wird auf eine sehr genaue Fräsung, wodurch der geräuschlose Lauf des Rades Die Vernickelung der Kettenräder ist eine hochfeine und haltbare und sind dieselben Einzeln bezogen kosten die Kettenräder wie untenstehend. | ist die beliebte S/;“ verwendet. bedingt wird, großer Wert gelegt. | auf beiden Seiten hochfein poliert. AA a x Das Kettenrad Nr. 4860 58 Zähnen, meiner Maschine Nr. 22, Modell 1909, Das Kettenrad Das Kettenrad Nr. 634 Nr. 2344 mit 45 Zähnen, zu mit 45 Zähnen, zu mit meinen Maschinen Nr. meinen Maschinen 6, 9,10 und 15, Modell Nr.3, 5 und 11, Modell 1909, passend. 1909, passend. Das Kettenrad Nr. 4358 zu mit 48 Zähnen, zu mit meinen Maschinen Nr. 4, 8,12, 14, 16, 17, 18 und 31, Modell 1909, Das Kettenrad Nr. 1484 48 Zähnen, zu = meiner Maschine 7 1 ; E 7 e N Trio ee. Die Festigkeitsprobe der Vordergabel. Innenansicht der Vordergabel Nr. 2296 mit Innenlötung. Stück Mk. 4.—. Stück Mk. 4.—. passend. Stück Mk. 5.50. passend. Stück Mk. 4.75. passend. il Stück Mk. 3.75. Da ttenrad 203: 23 33 53 en 2 D2s Kettenrad 27 22 E 2= z SEO ZS ht no mit 48 Zähnen, zu Nr. 2345 92 a a 2 9 sr meiner MaschineNr.7, mit 48 Zähnen, zu oa E Q: zZ Modell 1909, passend ESTE Maschinen Se o Z OIE Fs Nr. 1, 2 und 20, Modell os Stück Mk. 4.75. 1909. Passend B 2 & 9 =5 Das Kettenrad Stück Mk. 4.75, 8° z D 20 Nr. 1576 rd, =o 5 O au u mit 48 Zähnen, 1/;" 2 K a > = = B, = D 2 = breit, zu meiner Die untere Die obereSteuer- Der Sitzring no ES > 28° Maschine Nr. 28, Steuerschale schale Nr. 1658 Nr. 225 a 23S IS aus, Modell 1909, passend Nr. 1659 ist mit Kugellaufring \yird am unteren Ende 28 = a 3 a E a Stück Mk. 4.75. : versehen, was beim 20 3 Z. ® | ist mit Kugellaufring der Steuerung ver- ® © > ® 3 | = Herausnehmen resp SSA u e= Die a ettenra versehen, der das Her 3 = 323 3 | S ausfallen der Kugeln Einsetzen der Vorder- wendet. Z 9 u. gw 59 n = N Nr. 2864 Der Kugellauf- Nerhindere 9 gabel von Vorteil ist. Stück 60 Pfg. a a Ze 5 ZT mit 38 Zähnen, zu 2 E Stück Mk. 1.—. Er > Pw 89 za meinen’Damen: ring Nr. 229 Stück Mk. 1.—. 25 30 Sun go Maschinen Nr.32u.34, mit Kugeln versehen, FA Eu 2” A 2- | Modell 1909, passend. liegt am unteren Ende D y zz ae = Zz zZ Stück Mk. 3.50. der Steuerung. fe Be a5 25 25 | Stück 35 Pfg. 0 ON 5 N N zW w = 5 mn lr RE So 2 Der Kugellauf- \ \ nz? 2A ns aa ring Nr. 230 7 Er 2 5 & = : 1 : E: ) mit Kugeln versehen Der Feststeller Die Gegenmutter S8 5% OS a2 !iegt am oberen Ende Nr. 2371 Nr. 1661 Der Stellkonus N pe ae IT; Zz i den Steuerung. fein vernickelt; zu an Stellkanu= Nr. 1660 < PR 2 g Ex 2 SR, F Stück 35 Pfg. meinen Maschinen die Befestninade: dient zum Justieren F = Fe 2 D 72 F bassend Laternenhalters. der Steuerung. Dia D 2 DA as i Stück 40 Pfg. Stück 60 Pfg. Stück 70 Pfg. S 8 3 S SS 3 3 Der Laternenhalter Nr. 2331 ist besonders solide konstruiert, daher ist ein Verbiegen auch bei schweren Azetylengaslaternen ausgeschlossen. Stück 55 Pig. Die Glockenkurbeln. | H Ihrer großen B2anspruchung entsprechend sind | alle Kurbeln aus äußerst zähem Material ge- | schmiedet und werden mit der in nebenstehender Abbildung veranschaulichten Festigkeitsprobe auf ihre Haltbarkeit geprüft. Sie greifen glocken- artig über das Kurbellagergehäuse und bilden hierdurch noch einen wirksamen Staubschutz. Die Befestigung derselben auf der Kurbelachse ist äußerst einfach und zuverlässig und geschieht Festigkeitsprobe der Glockenkurbel Die Kettenschraube mit Mutter Nr. 173 für nebenstehende */„“ Rollenkette passend. Stück 5 Pfg. Be mit einer Belastung von 300 kg. RF Die Kette Eine seit Jahren bestbewährte Kette ist die ®J3" Rollenkeite, weshalb ich auch diese ° Teilung gewählt habe und sämtliche Räder mit derselben ausstatten lasse. Die Ketten werden auf das vorzüglichste gearbeitet, es wird nur allerbestes Material verwendet, das nach einem besonderen Verfahren gehärtet ist. Um einen möglichst geräuschlosen Lauf zu erreichen, werden die inneren Platten ebenfalls auf der Hochkante abgeschrägt, auch ist die Teilung eine sehr präzise - und genaue. Gerade weil die Beanspruchung der Kette eine große ist, war ich bestrebt, nur das aller- beste Material zu verwenden; jede Kette wird daher, bevor sie auf die Maschine gelegt wird, einer genauen Prüfung unterzogen. Ich garantiere dafür, daß ein Zerreißen oder Strecken derselben bei normalen Gebrauch ausgeschlossen ist. Da der gute Lauf der Kette mit von der sorgfältigen Be- handlung abhängt, so möchte ich an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, daß es erforderlich ist, sobald die Maschine bei nassem Wetter oder im Schmutze gefahren worden ist, die Kelte gut zu reinigen und stets in den Gelenken mit Oel zu versehen. | | | | 1 mittels Mutter und Deckscheibe, sodaß das Abnehmen und Befestigen derselben keine Schwierigkeiten bietet und von jedem Radfahrer vorgenommen werden kann. Die Glockenkurbei “ Nr. 2348 für das Doppelglocken- ager auf der linken Seite. Stück Mk. 3.—. Die Glockenkurbel Nr. 2347 für das Doppelglocken- ger auf der rechten Seite Stück Mk. 3.75. Nr. 1646. Die Glockenlager- kurbel Nr. 1646 für das Doppelglocken- lager auf der linken Seite Stück Mk. 3.50. Die Glockenlager- kurbel Nr. 1645 für das Doppelglocken- lager auf der rechten Seite Stück Mk. 4.25. U Nr. 1645. Festigkeitsprobe der Sattelstütze. Die Sattelstütze 'st aus bestem Stahlrohr hergestellt und so kräftig gehalten, daß sie weit über das doppelte Gewicht eines Fahrers mit Sicherheit trägt; ein Verbiegen ist daher selbst bei den heftigsten Stößen aus- geschlossen. Sie wird in fein vernickelter und polierter Ausführung geliefert. Nebenstehende Festigkeitsprobe veranschaulicht die Ver- suche, die hinsichtiich der Halt- barkeit vorgenommen worden sind. Die Sitzwinkel- Klemmbolzenschraube Nr. 2330 dient zum Festklemmen der Sattelstütze. Stück 20 Pig. Die Sattelstütze Nr. 1841 = 25 mm Schaftstärke . Stück Mk. 1.50. NETTOPREISE. > Die „Teutonia“-Freilaufnabe, Modell 1909. Auf Wunsch kann jedes Rad auch mit der untenstehenden „Teutonia“-Freilaufnabe ausgestattet werden, wodurch sich der Preis desselben um netto Mk. 10.— erhöht. Nach wiederholten gründlichen Proben und Versuchen mit verschiedenen Freilaufnaben habe ich mich entschlossen, bei meinen „Deutschland ‘- Fahrrädern die vorzüglich konstruierte und bewährte „Teutonia“-Freilaufnabe. mit Rücktrittbremse zu verwenden. Diese Freilaufnabe ist in konstruktiver Hinsicht so vollkommen und der Mechanismus, der nur aus 3 arbeitenden Teilen besteht, so einfach, daß dieselbe bei Beobachtung der nötigen Sorgfalt niemals versagen wird. Ich habe es mir angelegen sein lassen, einen großen Teil der im Handel be- findlichen Freilaufnaben gründlich auszuprobieren. Es gibt aber kein System, das die Einfachheit, Vollkommenheit und unbedingte Zuverlässigkeit der „Teutonia“-Freilaufnabe auch nur annähernd erreicht, geschweige denn übertrifft, zumal diese Nabe in der verflossenen Saison noch ganz erheblich verbessert wurde. Ich verweise an dieser Stelle auf die ausführliche Beschreibung der Freilaufnabe auf Seite 130 und 131 dieses Katalogs und möchte nur noch auf die elegante Form der Nabe hinweisen, die eine Zierde für jedes Rad bedeutet und im Aussehen einer Hinterradnabe ähnelt. Damit die Freilaufnabe jederzeit gut funktioniert, ist es sehr zu empfehlen, sie zeitweilig mit Benzin auszuspritzen, was am leichtesten dadurch bewerkstelligt werden kann, daß man das Rad auf die Kettenradseite legt und durch > die Oeler Benzin laufen läßt. Nachdem dieses die Nabe wieder ver- lassen hat, ist es nötig, daß sie gründlich geschmiert wird, jedoch nicht übermäßig. Zum Schmieren empfehle ich ganz besonders das „Teutonia“-Freilaufnabenfett auf Seite 129 dieses Katalogs, durch welches neben leichtestem Lauf der Nabe eine gleichmäßige und starke Bremsung erzielt wird. Einzeln bezogen unter Nr. 1581 kostet die Nabe Mk. 14.—. Die Preise der Einzelteile auf Seite 131 dieses Katalogs. Die Naben. Neben dem Tretkurbellager sind wohl die Naben mit die wichtigsten Bestandtele des Rades, und ist es daher erforderlich, daß bei der Herstellung derselben die größte Sorgfalt beobachtet wird. Sie werden deshalb aus dem vollen Stück Stahl gedreht und gebohrt und bis in die kleinsten Einzelheiten so peinlich sauber und präzise gearbeitet, wie es überhaupt nur möglich ist. Die Achsen sind vor- züglich gehärtet und mit festen Konussen versehen, die Lagerschalen glashart, mit polierten Laufflächen für die Kugeln. Zur Erhöhung und Erreichung des denkbar leichtesten Laufes sind Kugellaufringe an- geordnet, wodurch auch noch eine einfache und höchst bequeme Montage erzielt wird, da die Kugeln aus den Ringen nicht herausfallen können. Diese Naben bieten auch dadurch einen großen Vorteil vielen anderen gegenüber, daß die Lagerschalen mit der offenen Seite nach innen gekehrt sind, wodurch eine unbedingte und zuverlässigste Abdichtung gegen Staub und Unreinigkeiten herbeigeführt ist. C “WG \ Nr. 2374. Nr. 2375. = ( ay Nr. 2377, Nr. 2379. Nr. 2378. Nr. 2372. Vorderradnabe mit 36 Speichenlöchern BET a . Stück Mk. 4.20. Nr. 1495. Nabengehäuse zurVorderradnabe, mit Helmöler versehen, fein vernickelt Stück Mk. 1.75. Nr. 2374. Kugellaufring zur Vorderradnabe, trägt zur Erhöhung eines leichten z Laufes bei ee TE Ex DUCK ;15,Pfq, Nr. 2375. Vorderradlagerschale, ist auf beiden Seiten angewendet und mit x. Rechtsgewinde versehen N rn DUCK: 85- Pfg: Nr. 2376. Verschlußring, dient zur Sicherung der Lagerschalen auf beiden Seiten Stück 25 Pfg. Nr. 2377. Vorderradachse, ist aus zähestem Stahl hergestellt und mit festen js Konussen versehen, die Laufflächen sind vorzüglich gehärtet. . Stück 90 Pfg. Nr, 2379. Vorderradachsenmutter . . .. . Stück 10 Pfg. Nr. 2378. Vorderradstellmutter . . Stück 10 Pfg. me 08 Nr. 1752. Nr. 2318. Nr. 1366. Nr. 2373. Hinterradnabe mit 36 Speichenlöchern und 5/3" Zahnkranz . ... » 2. 2.2.2.2 .. Nr. 1496. Nabengehäuse für Hinterradnabe, mit Helmöler versehen, in fein vernickelter Ausführung Nr. 2385. Hinterradachse, ist aus zähestem Stahl hergestellt und mit festen Konusssn versehen, deren Laufflächen vorzüglich gehärtet sind ST, re En BE ER En a TA NEE Nr. 2381. Hinterradlagerschale, ist auf beiden Seiten angewendet und mit Rechtsgewinde versehen Nr. 2384. Kugellaufring für die Hinterradnabe, erhöht den leichten Lauf . . . . - Nr. 2383. Verschlußscheibe für die Hinterradnabe, ist mit Linksgewinde versehen und sichert die rechte Lagerschale gegensVerstellungser sn a mu a 00 fs ME SAS LINE = 4 Aa 7 E IRS Nr. 2382. Verschlußring zur Hinterradnabe, dient zum Festhalten der linken Lagerszhale. . . . . Nr. 2380. Zahnkranz-Konterring ist mit Linksgewinde versehen und sichert den Zahnkranz geyen Los Nr. 1752. Kettenspannschraube ohne Achsengewinde, für Freilaufnabe . Nr. 2318. Kettenspannschraube mit Achsengewinde, für Hinterradnabe. . - » » » 2.2. Nr. 1366. Auftritt, wird auf der linken Seite als Achsenmutter verwendet. . - Nr. 1368. Hinterradstell- Stück 10 Pfg. mutter TREE R ET ET. En CCEE TE HPR C ATR Tate Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. ( C aca Dune D \ = 2] naben auch beliebt, nur ' | ist es empfehlenswert, das u Radmiteinerguten Bremse zu versehen, wozu sich die Nr.1368. Nr.2386. Nr.1367. Nr.2331. Nr.2334. Nr.2383. Nr.2382. drehen . Nr. 2386. Unterlegscheibe Stück 5 Pfg. Nr. 1367. EAS Stück 10 Pfg. Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterung der „Deutschland“-Fahrräder, Modell 1909. Die Bremsfreilaufnabe „Torpedo“ mit selbsttätiger Rücktrittbremse, Modell 1909. Gleich der nebenstehend abgebildeten „Teutonia“-Bremsfreilaufnabe hat sich in den „Torpedo“-Nabe eingeführt und erfreut sich der größten Beliebtheit. der „Torpedo“-Nabe sind ebenso vollkommen wie einfach, sodaß j Nabe auseinandernehmen und wieder zusammensetzen kann. Ein tote ist bei dieser Nabe nicht vorhanden und wird der zminent spielend Lauf durch einen radial wirkenden Antrieb erzielt, der keinen achsialen Druck noch zylindrische Reibung der Antriebhülse auf der Achse hervorruft. Die Bremse ist absolut sicher wirkend und können mit dieser Nabe starke Gefälle ohne Inanspruchnahme weiterer Bremsen glatt befahren werden, ohne daß sich ein Mechanismus festsetzt. Der besonders kon- struierte Bremsmantel kann jederzeit ohne weiteres Werkzeug ausgewechselt werden; esistdiesabere st nach Jahren nötig. Es ist wichtig, dıs Nabe stets sauber zu'halten und dann und wann mit Benzin auszuspritzen und hierauf wieder gründlich zu ölen. Hierzu eignet sich vorzüglich das besonders präparierte „Torpedo“-Oel auf Seite 129, wie über- haupt jedes säurefreie Knochen- oder Vaselinöl. Die „Torpedo“-Nabe wird ebenfalls gegen einen Aufpreis von Mk. 10.— in jeder Maschine geliefert. Weitere Beschreibung der Nabe resp. des fertig gespannten Hinterrades, sowie der Einzelteile nebst Preisen derselben auf Seite 129 und 131 des Katalogs. Einzeln bezogen unter Nr. 2620 kostet die Nabe Mk. 14.—. Jahren auch die jer Mechanismus Auf Wunsch kann auch jede Maschine mit der obenstehenden Doppel- übersetzungsnabe ausge- stattet werden, wodurch sich der Preis um netto Mk.25.— erhöht. Mit dieser Doppelübersetzungsnabe biete ich ein bestbewährtes und vorzügliches Fabrikat, welches schon in ver- flossener Saison eine gute Aufnahme gefunden hat. Man genießt mit derselben die ganzen Annehmlich- keiten, die ein Freilaufrad mit selbsttätiger Rücktritt- bremse mit sich bringt; sie hat aber gegenüber der gewöhnlichen Freilaufnabe noch den Vorteil, daß man in der Steigungen durch einen einzigen Handgriff eine niedrigere Uebersetzung einzuschalten, wo wesentlich erleichtert wird. Diese Doppelübersetzungsnabe wird mit einem 15zähnigen Bei einem 45zähnigen Kettenrade ergibt die normale Uebersetzung 84 Zoll, die also in diesem Falle 58,8 Zoll. Das Wechseln der Uebersetzung kann während empfiehlt es sich, die Umschaltung bei freilaufendem Rade vorzunehme Kuppelung am leichtesten und sichersten inei Einzeln bezogen unter Nr. 2397 kostet die Nabe Mk. 32. —, Der Zahnkranz ist aus bestem Stahl hergestellt, mit präzise gearbeitet. Ders wird, u Uebersetzungen herstellen zu können, mit nachfolgenden Zähnen gelief Nr. 2403 mit 13Zähnen Stück Mk.1.——. | Nr.2322 mit ı Stück Mk.1. Nr. 2319 mit 14 Zähnen Stück Mk.1.—. | Nr.2323 mit 18Zähnen Stück Mk.1. Nr.2320 mit15Zähnen Stück Mk.1.—. | Nr.5816 mit 19Zähnen Stück Mk.1.20. Nr.2321 mit 16 Zähnen Stück Mk.1.—. | Nr.5817 mit 20 Zähnen Stück Mk.1.20. Die Doppel-Übersetzungsnabe „Torpedo“ mit Freilauf und Rücktrittbremse, Modell 1909. Der Freilaufzahnkranz. Auf Wunsch können alle Maschinen auch mit ein anstatt des starren Zahnkranzes versehen werden Rades erhöht sich dann um Mk.2.50. Freilaufzahn- kränze sind neben Brems- Nr. 2385. Felgenbremsen vorzüglich eignen. An dieser Stelle möchte ich nicht verfehlen, ganz besonders auf die Bowdenbremsen Seite 122 aufmerksam zu machen. Diese Bremsen haben eine ausgezeichnete Wirkung und geschieht die Betäti- gung derselben schnell und Stück 25 Pfg. sicher von der Lenkstange E E aus mittels eines Hand- -__. Stück 25 Pfg. hebels. Einzeln sind die Nr. 2380. . Stück Mk. 5.50. . Stück Mk. 2.25. Stück Mk. 1.—. . Stück 85 Pfg. . Stück 15 Pig. . Stück 20 Pfg. Freilaufzahnkrän ben- uc 9 is SS RSE RE EE Nr.2404 mit 14Zähnen Stück Mk. 3.40. . Stück 40 Pig. Stück 40 Pig. unter nebenstehenden Nr. 1993 mit 15 Zähnen Stück Mk. 3.40. 7 Stück 30 Pfg. Ammer Nr.1994 mit16Zähnen Stück Mk. 3.40. Nr.1995 mit 17 Zähnen Stück Mk. 3.40. Nr.1936 mit 18 Zähnen Stück Mk. 3.40. mutter ae / Das Prinzip meiner Firma = Deutschland - Fahrradwerke Fu ns SD AUGUST STUKENBROK, EINBECK =! rn Sondererzeugnisse: Erstklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. Er NW = — —— rer SNIE = m Y | Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterung | der „Deutschland“-Fahrräder, Modell 1909. Die Felgen, | Die Lenkstangen die zu den „Deutsch- sind aus besten und zähesten nahtlosen Stahlrohren hergestellt; der Schaft derselben ist zuverlässig land“-Rädern ver- gelötet. Sie zeichnen sich durch eine sehr haltbare, starke Vernickelung mit Hochglanzpolitur aus, so- een eind daß ein Anrosten so gut wie ausgeschlossen ist. Die Befestigung derselben geschieht nicht durch en einen Klemmring, da hierdurch die Eleganz des Steuerkopfes leidet, sondern durch eine Anzugschraube, von einer ausgezeichneten || die durch den Lenkstangenschaft führt. Der Lenkstangenschaft ist am unteren Ende aufgeschlitzt und Die Panzer-Rippenfelge. Qualitätund größten Festig- || wird durch einen Konus fest gegen die Innenwand des Gabelschaftes gedrückt. Bei den „Deutschland“- keit. Bei den meisten | Maschinen liegt die Anzugschraube in der Lenkstange resp. in dem Lenkstangenschaft verdeckt und Modellen wird die seit | wird des eleganten Aussehens halber durch eine besondere Verschlußmutter (siehe Nr. 350) verdeckt. Jahren bewährte Panzer- | Um auch den weitgehendsten Anforderungen meiner werten Kundschaft gerecht zu werden, führe ich Rippenfelge verwendet I nachstehen. abgebildete Biegungen, und es ist bei Bestellung auf Räder, falls mir nicht die Wahl der N 2 | Form überlassen bleiben soll, erforderlich, anzugeben, welche Biegung gewünscht wird. Die Lenk- bei einigen Modellen auch | stangen sind auch einzeln erhältlich, und werden solche, wie Zeichnung zeigt, also mit Anzug, Brems- Doppelhohlstahl- und Holz- | hebel und Stange, unter untenstehenden Nummern geliefert. felgen. Wie schon oben erwähnt, ist die Qualität aller Felgen eine hervor- ragende, sodaß Hutkrempen so gut wie ausgeschlossen sind. Die Panzer-Rippen- und die Doppelhohlstahlfelgen | sind hochfein schwarz | emailliert und von hohem Glanz und je nach den Modellen mit farbigen resp. vernickelten Streifen ver- Die Lenkstange Die Lenkstange Die Lenkstange Die Lenkstange mitBremshebel und mitBremshebel und ziert, naturgetreue Ab- Stange Stan bildungen solcher farbiger mitBremshebel und mitBremshebel und ER a E A Felgen liefere ich gern Stange Stange Nr. 2437 SE Nr. 2438 ES 2 k E - - .. Kr || | ostenlos Nr. 31 % Auen Nr. 2436 'üruten- Stück Mk. 6.50. Stück Mk. 6.50. | | i p | | inzelpreise der Felgen siehe Seite 132 dieses Katalogs. Stück Mk. 6.50. Stück Mk. 6.50. L Die Räder werden ihrer großen Beanspruchung entsprechend auf das Sorgfältigste hergestellt und vor allem auf das Genaueste zentriert, damit sie nicht schlagen und genau in den Gabeln laufen. Sowohl das Vorder- st mit 36 Speichen versehen, wodurch sie die größte Widerstandsfähigkeit r wie die glatten Speichen, zuverlässiger sind. Die Speichen sind sehr sorgfältig vernickelt glanz poliert, ein Rosten ist daher bei guter Behandlung ausgeschlossen. Die Felgen sind s sehr sauber emailliert, und zwar innen und außen, da sich herausgestellt hat, daß bei Felgen, 7 mailliert sind, der Pneumatik in den Wulsten durch Rost leicht schadhaft wird. Die Die Lenkstange Die Lenkstange À r beträgt bei Herren- und Damenrädern 28“. Je nach dem Charakter der Maschine 7 ; 7 k EA OPCA Sgen SRE Holzfelgen OSSO samilieh en ausge en und De und Die Lenkstange Die Lenkstange "4 licher Qualität, es ist also ausgeschlossen, daß sie, abgesehen von Anfahren oder | ; 5 A Sturz, Hutkrempen bekommen. Nr. 2439 fürAußen- Nr 2288 fürAußen- mitBremshebel und mitBremshebel und 4 | 5 bremse. r. bremse. Stange Stange 5 | Stück Mk. 6.50. Stück Mk. 6.50. Nr. 2440 irAuten- Nr. 2355 für Innen- | er | Stück Mk. 6.50. Stück Mk. 7.50. | NEE us Die Lenkstange Die Lenkstange Die Lenkstange Die Lenkstange | mitBremshebel und mitBremshebel und mitBremshebel und mitBremshebel und | Stange Stange Stange Stange | Nr. 2349'%;.mer Nr. 2350 ‘mer Nr.2351 "mer Nr. 2352 me | Stück Mk. 7.50. Stück Mk. 7.50. Stück Mk. 7.50. Stück Mk. 7.50. | Die Die e | Lenkstange Lenkstange mit Brems- mit Brems- — hebel hebel | und Stange und Stange Di | M e Nr. 2354 VWerschlußmutter | für Innenbremse. Nr. 350 | Stück für Lenketange! . | Das Hinterrad mit Panzer-Rippenfelge und 36 Doppeldickend- speichen in der Größe 28x1°/3”, komplett zum Einsetzen in die Maschine, auch mit Kettenspann- schrauben, da diese der Achse aufgeschraubt werden. Das Vorderrad nzer-Rippenfelge und 36 Doppeldickend- peichen in der Größe 28x1°/3”, komplett zum Einsetzen in die Maschine. Nr. 2353 für Innenbremse. Stück u 9 . . eine sehr gute Qualität. Dieselben können Die Doppeldickendspeichen. nicht so leicht beschädigt werden, wenn | das Rad einmal an die Wand gestellt H Den glatten Speichen gegenüber haben die zu den feineren „Deutschland“-Rädern verwendeten Doppel- | wird. dickendspeichen den Vorteil, daß die Räder einen besseren Eindruck hervorrufen; auch bieten sie die . R Se EO EN | an een 2 | DerBallenkorkgriff Nr. 4879 e er 7 i I | Nr. 2356. Stück Mk. 5.75. Nr. 2357. Stück Mk. 8.25. Mk. 7.50. Mk. 7.50. Stück 1.0 Pfg. | Nr. 1747 Nr. 1749. . ° y i mit Doppelhohlstahlfeige 28%11/, oder 19/5 mit Doppelhohlstahlfelge 28x 11/, oder 12/5 Die Ballenkorkgriffe. | er Stück Mk. 6.50. Stück Mk. 9.—. Um auch in dieser Hinsicht meinen werten Kunden etwas Vorzügliches zu liefern, habe ich mich PP i i u entschlossen, einen sehr guten Ballenkorkgriff zu verwenden, bei dem die Zwingen aus schildpatt- Weitere Preise von einzelnen Vorder Una nterra dS En En Ten artigem Zelluloid bestehen, die des gefälligen Aussehens halber noch mit weißen Ringen abgesetzt | sind. Der Ballen in der Mitte besteht aus bestem perforierten Naturkork und hat eine solche Form, | Bi gge N daß sich der Griff bequem umfassen läßt | N I 4 und der Handfläche anschmiegt. Mit | = diesen Korkgriffen liefere ich in der Tat | Gewähr der größten Stabilität und Widerstandsfähigkeit. Dieselben sind aus allerbestem Tiegelgußstahl hergestellt und durch besondere Maschinen auf kaltem Wege gehämmert. Hierdurch wird zunächst aus feinstem perforierten Naturkork mit das Material dicht und fest, sodaß sie einer großen Belastung ausgesetzt werden können, ohne sich | schildpattartigen Zelluloidzwingen und \ zu längen. Auch ist noch besonders bemerkenswert, daß die Speichen außerordentlich sauber vernickelt weißen Ringen. N und Hochglanz poliert sind; ein Rosten derselben wird deshalb bei natürlicher Pflege des Rades ausge- P 45 Pf INN schlossen sein. Die Einzelpreise über Speichen und Nippel sind auf Seite 134 dieses Katalogs angegeben. | aar 9. 5 ER ee a Te ne Sn rg kr z — SL ZEA Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto E Deutschland - Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. { Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterung Ï der „Deutschland“-Fahrräder, Modell 1909. Di Sätt | Da ein recht bequemer Sitz auf dem Rade mit zu den größten Annehmlichkeiten gehört, zumal wenn dasselbe recht viel benutzt wird, so habe Ich bei der Wahl der Sättel, die zu ie attel. den Maschinen verwendet werden, darauf gesehen, daß sie richtig und der Bequemlichkeit des Fahrers entsprechend gebaut sind. Das Oberteil Ist aus bestem Kernleder geschnitten, das Unterteil wird aus Federstahl gearbeitet, und haben die Sättel neben einer hocheleganten Form eine ausgezeichnete Federung. Die meisten Sättel werden in schokoladebrauner Farbe geliefert, da diese für den täglichen Gebrauch die praktischste ist. Um aber auch allen Wünschen gerecht zu werden, sind eine Anzahl der Maschinen mit heilfarbioen Sätteln ausgestattet. = 7 > Der Hammocksattel Nr. 409 in schokoladebrauner Farbe mit starkem vernickelten Gestell, wird zu dem Modell 7 verwendet. Stück Mk. 4.40. Der Tourensattel Nr. 376 in schokoladebrauner Farbe mit extra st Gestell, wird zu dem Modell 11 verwende | Der Polstersattei Nr. 1238 in schokoladebrauner Farbe mit vernickeltem Gestell, wird zu dem Modell 8 verwendet. tück Mk. 6.—. arkem, schwarz emaillierten Stück Mk. 4.10. Der Tourensattel Nr. 725 in schokoladebrauner Farbe mit vernicke wird zu dem Modell 9 verwen Stück Mk. 4.30. Der Tourensattel Nr. 1308 in englisch gelber Farbe mit ver wird zu den Modellen 12, 17 Stück Mk. 4.55. Der Tourensattel Nr. 88 in schokoladebrauner Farbe mit schwarz emaillierten Federn, wird zu den Modellen 3, 5 und 6 verwendet. Stück Mk. 3.20. Der Tourensattel Nr. 1307 in englisch gelber Farbe mit vernickelten Federn, wird zu dem Modell 4 verwendet. Stück Mk. 3.45. Der Rennpolstersattel Nr. 1295 in schokoladebrauner Farbe mit vernickeltem Gestell, wird zu dem Modell 28 verwendet. Stück Mk. 4.50. Der Damenpolstersattel Nr. 1722 in schokoladebrauner Farbe mit vernickeltem Gestell, wird zu den Modellen 33 und 34 verwendet. Stück Mk. 6.75. Der Halbrennsattel Nr. 1448 in schokoladebrauner Farbe mit verfickeltem Gestell. Stück Mk. 3.60. | Der Halbrennsattel Nr. 4950 N in englisch gelber Farbe mit vernickeltem Gestell, N wird zu dem Modell 31 verwendet. Stück Mk. 3.85. Der Damensattel Nr. 415 in schokoladebrauner Farbe mit schwarz emaillierten Federn, wird zu dem Modell 30 verwendet. Stück Mk. 3.80. Der Damensattel Nr. 4951 in 'englisch gelber Farbe mit vernickeltem Gestell, wird zu dem Modell 32 verwendet. Stück Mk. 4.—. Der Halbrennsattel Nr. 83 in schokoladebrauner Farbe mit Federn, wird zu dem Modell 2 Stück Mk. 3.—. Der Halbrennsattel Nr. 494 in englisch gelber Farbe mit ve wird zu dem Modell 22 Stück Mk. 3.25. in schokoladebrauner Farbe mit vernickelten Federn, wird zu den Modellen 10, 15 und 19 verwendet. Stück Mk. 5.73. Der Polstersattel Nr. 4947 in englisch gelber Farbe mit vernickeltem Gestell, wird zu dem Modell 14 verwendet. Stück Mk. 6.—. Die Bremsa wird je uach den Nodellen in verschiedener Ausführung geliefert. Nr. 40,1,2,3, 4,5, 6, 7,8, 9, 11,12, 14, 16, 17, 18,20, 30 u. 31 sind mit einer vorzüglich und sicher wirkenden Handbremse, die außen vor der Steuerung angebracht ist, versehen. Der Bremsfuß ist sehr kräftig und mit leicht auswechelbarem Gummiklotz ausgestattet. Die Nr. 10, 15, 19, 22, 28, 32, 33 u. 34 haben eine Innenbremse erhalten. Die Anordnung dieser Bremse ist sehr sinnreich, indem sie im Innern des Steuerrohres untergebracht ist. Diese Konstruktion sichert aie 3remse gegen Stoß und gibt dem Rade ein äußerst elegantes, schneidiges Aussehen. Die beiden vorbeschriebenen Systeme sind wegen ihrer unbedingten Zuverlässigkeit allen anderen vorzuziehen, da sie jederzeit sicher funktionieren. Die Bremshebel sind so lang, daß sie bequem am Korkgriff erreicht werden können. rn E SS E | Y VN Femme» er = M A RES TITS PITT Die Bremsstange Nr. 2333 der Innenbremse. Der Tourensattel Nr. 84 in schokoladebrauner Farbe mit schwarz emaillierter Feder, wird zu den Modellen 1, 2 und 40 verwendet. Stück Mk. 3.—. Stück 90 Pfg. = Die Anzugschraube Nr. 1494, Di Ni passend für die Anzughülse der Lenk- Y FD e = Stangen mit Innenbremse Die Bremsspiralfeder Nr. 2339 Der Bremshebelhalter Nr. 2335 = AE Stück 20 Pfg. für die Außen- und Innenbremse Stück 90 Pfg. für Außen- und Innenbremse. Stück 15 Pfg. Das Bremsrohr dient zum Be- > as Die Bowden-Hinterradbremse Favorita. Um auch den Wünschen solcher Radfahrer gerecht zu werden, denen die Ver- wendung einer Bremsfreilaufnabe nicht lieb ist, so können auch sämtliche Maschinen mit einem Freilauf-Zahnkranz und einer Hinterrad-Felgenbremse geliefert werden. Das System des Bowdenzuges ist genügend bekannt. In einer Spirale bewegt sich ein festes Drahtseil, durch welches der Zug beliebig hergestellt werden kann. Es ist also einerlei, ob das Bowdenkabel im Bogen oder gerade am Rahmenrohr befestigt ist. Der Zug des Drahtes geschieht in allen Fällen gleich sicher und zu- verlässig. Die genaue Montage der Bowdenbremse ist auf Seite 26 bei Modell Nr. 6 veranschaulicht. Der Bremsbügel wird an der Hinterradgabel befestigt; je nach der Breite der Felge sind die Bremsbacken verstellbar, sodaß stets eine gute Brems- wirkung erzielt wird. Gegen einen Aufpreis von Mk. 7.— wird jedes „Deutschland“- 4 Rad mit untenstehender Bowden-Hinterradbremse ausgestattet. ext mt Nr. 2280. bowden-Hinterradfelgenbremse „Favorita«. Stück Mk. 7.10 Nr. 1620. Einzelne Bremsbacke, dazu passend. Stück 20 Pifg. festigen der Lenk- stange indem'Gabel- rohr bei der Innen- bremse Stück Mk. 1.30. | Die Anzugschraube Nr. 2337 mit Konus, dientzum Befestigen derLenk- stange in dem Gabelroh" bei der Außenb..ı.,se. Stück Mk. 1.—. Nr. 2332. Das Bremsklotzgummi Nr. 2336 für Außen- und Innenbremse Stück 15 Pfg. Nr. 2337. Sn am n Nr. 2343. Nr. 2343 mit Bremsfeder und Bremsführung für die Innenbremse Stück Mk. 2.30. Das Bremsrohr „ mit Brems- schuh Nr. 2338 fürdieAußenbremse. Stück Mk. 1.50. AUG dl ti Beg a a f ( > i 98 | E D _3B | EIS Der Bremsfederring Nr. 2340 Nr. 2336. Die Bremsführung Nr. 2342 für die Außenbremse Stück 45 Pfg. = Der Bremsstangenschraubkloben Nr. 1493. für die Außenbremse. Stück 30 Pfg N C € > AY Y für die Außenbremse Stück 20 Pfg. C | Der Bremsstangenkloben | Nr. 2341 für die Außenbremse. | Stück 35 Pfg, A 411} LT fi 17 Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar nee 4 4 Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK ¡IP } 7 RUSGABE 190 SV S > 2 € ; | ES SY Bedeutendstes Spezialhaus für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. Aa NEISSE ’ eE ES Fe en _ _ — urn U Es se ag == E ? I \ Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterun | A 9 y der „Deutschland“-Fahrräder, Modell 1909. | Die Schutzbleche. DieMuttern, Schrauben und Kugeln. E Die Tourenmaschinen sind mit feinen, schwarz emaillierten Stahl-Schutzblechen mit vernickelten Alle zum „Deutschland“-Rade gehörigen Muttern und 4 Streben versehen; die Halbrenner und Renner dagegen werden ohne Schutzbleche geliefert. Die Schrauben sind aus Stahl gefertigt und vorzüglich gehärtet. Befestigung der Schutzbleche am Rahmen ist eine einfache und sichere, und bietet dafür Gewähr, daß Vor allem sind die Gewinde sehr exakt geschnitten, auch ji sie niemals klappern, wenn die Schrauben gut angezogen sind. Auf besonderen Wunsch können die sind teilweise die Muttern hochgewölbt. Bei vorsichtigem N Tourenräder auch mit feinen, naturlackierten Holzkotschützern ausgestattet werden. Gebrauch des Schraubenschlüssels ist es ausgeschlossen, + daß die Muttern beschädigt werden können, bezw. sich die N - Ecken und Kanten umlegen. Unter nachstehenden Nummern > führe ich verschiedene Sortimente Schrauben und Muttern ie auf, welche sämtliche Sorten Schrauben bezw. Muttern i E enthalten, die zu einem „Deutschland“-Rade gehören. 5 { Die Vernickel | r Die Schutzblech- ie Vernickelung Das Sortiment Kugeln und | 2 b .. k N 2326 ist die denkbar beste, von hochglänzender silberweißer as ortimen g H rucKe r. Politur und ist bei regelrechtem Gebrauch ein Durchrosten Kugellaufringe Nr. 1644 | dient zum Befestigen der ausgeschlossen. Ich lege außerordentlichen Wert auf eine thält sämtliche/SorteniKugeln, zum .Deutsch- Il j Schutzblechstreben; dieselbe tadellose Vernickelung und muß ich die besonders große ea E SSN A Da a Sauarıpı I M wird für Vorder- und Hinter- Dauerhaftigkeit der Vernickelung der „Deutschland“-Räder NEE E ee I U ger 9: radschutzbleche gebraucht. hervorheben. Falls eine Maschine in ganz vernickelter Aus- aA CS, Sortiment Mk. 1.30. Stück 30 Pfg. führung gewünscht wird, erhöht sich der Preis um netto Mk. 25.—. Die Emaillierung der Maschinen ist von einer außerordentlichen Haltbarkeit und vorzüglichen Härte, dabei tiefschwarz und von hervor- A ragender hochglänzender Politur. Diese schwarze Emaille y hat sich seit langen Jahren stets am vorteilhaftesten be- | währt, zumal sie sehr hart und von hohem Glanze ist. . Einige Modelle werden mit feinsten Silberlinien abgesetzt, Y b Die Bschufzblecis Nr. = en wodurch die Maschinen ein sehr elegantes Aussehen erhalten; | Ei die zu den „Deutschland“-Maschinen verwendet w en, andere dagegen haben geschmackvolle Verzierungen am | \ komplett mit Streben. MKE Der Schutzblech- Rahmen, Vordergabel und Schutzblech erhalten, des Weiteren N . führe ich sehr elegante farbige Modelle, damit jeder Ge- ¿ 2 winkel Nr. 2329 j ä äufe ie Schutzblechstreben des Vorderrades j schmacksrichtung der geschätzten Käufer Rechnung ge- . è Die dient zum Befestigen des tragen ist. Naturgetreue Abbildungen von farbigen Email- Das Sortiment Muttern 3? Nr. 2325 sind sehr sauber vernickelt und leicht zu befestigen, Vorderschutzbleches an dem lierungen versende ich gern kostenfrei. - Nr. 1642 2 SZ saeschlossen ist. . Gabelkopf. n x 3 ein Klappern ausgeschlossen ist Stück 50 Pfg. Stück 20 Pf Das Gewicht enthält sämtliche Sorten Muttern, welche zu uc 9. einem „Deutschland“-Rade gehören. Y Il Die Schutzblechstreben des Hinterrades h Nr. 2324 werden vermittels der Kettenspannschrauben an das F | hintere Gabelende in sicherer Weise befestigt; sie sind ebenfalls D hfein vernickelt und poliert. We Stück 50 Pfg. kleinen Schwankungen unterworfen. Heute wird nicht mehr ein so großer Wert auf eine zu leichte Maschine gelegt, und zwar mit Recht. Der leichte Lauf spielt eine weit größere Rolle, auch läßt sich ein zu leichtes Gewicht sehr schwer mit der Stabilität vereinigen. ist je nach Art der Ausstattung der betreffenden Modelle Sortiment 90 Pfg Mit der Schutz- ( = y rm] Man) blechschraube 5 | 1 u Nr. 2327 Das Sortiment Schrauben Nr. 1643 ° chutzblechschraube Nr. 2328 ird. d hintere? Schutzblech enthält sämtliche Sorten Schrauben, „welche zu einem dient DIESE hintere Schutzblech am Rahmen zu befestigen. = Sm Rahm eS) befestigt. „Deutschland“-Rade gehören. eh Nr. 1643. | Stück 20 Pig. Stück 20 Pfg. Sortiment Mk. 1.15. . sind außerordentlich stabil, von vorzüglicher Konstruktion und allerleichtestem Lauf. Das Flügelpedal ist seit Jahren wegen seiner eleganten Form beliebt, weshalb ich es auch zu meinen Die Pedale Rädern verwenden lasse. Dasselbe ist, um seine Haltbarkeit zu vergrößern, mit extra breitem Gummi von tadelloser Qualität und, um das äußere Ansehen zu heben, an den Seiten mit Zelluloideinlagen versehen. Das verwendete Material ist das beste, wie aus der Festigkeitsprobe der Pedalachse zu ersehen ist. Die Vernickelung ist eine hochfeine und von hohem G Das Pedal ist infolge seiner hervorragenden Konstruktion vollständig staubdicht und dabei ölhaltend; es ist ebenfalls mit Kugellaufringen ausgestattet. Die Kugellagerung wird durch eine besondere Staubkapsel fest abgedichtet, sodaß auch bei stärkstem Gebrauch jederzeit eine tadellose Funktion gewährleistet wird. Die Werkzeugtasche Je nach den Nummern der Maschinen liefere ich zu denselben untenstehende Werkzeugtaschen. Sie sind sämtlich aus bestem Rindleder gearbeitet und werden in der Farbe genau zu den Sätteln passend geliefert. Ein besonderer Vorzug wird meinen werten Kunden dadurch zuteil, daß jedes neue Rad mit einer verschlossenen Werkzeugtasche zum Versand kommt, und zwar mit einem Schloß, wie Abbildung Nr. 1420 auf Seite 160 zeigt; ein Abhandenkommen des Inhalts kann daher auf dem Transport nicht vorkommen. Den fraglichen Schlüssel Nr. 99 füge ich dem Garantiescheine und der Rechnung bei, die am gleichen Tage der Versendung dem Käufer per Post zugesandt werden. Die Werkzeugtaschen sowie das Werkzeug sind ebenfalls einzeln Die Pedalblechplatte Nr. 44 zu den angegebenen Preisen zu beziehen. mit 2 Schrauben. Stück 25 Pfg. e Anz Die Werkzeugtasche Nr. 1568 aus prima Rindleder gefertigt, elegantes Modell mit eleganter Pressung, in schokoladenbraun Stück Mk. 1.30. Nr.4948. Dieseibe Tasche in englisch gelber Farbe Stück Mk. 1.45. fe E x Das Gummi-Flügelpedal Nr. 5 y x mit bestem breiten Gummi und Zelluloideinlage, welches zu den u „Deutschland‘-Rädern verwendet wird. Paar Mk. 4.75. sea ag sr Die Pedalachsen H 2 werden in die rechte Kurbel mit Rechts- und in die linke mit Linksgewinde Das Pedalgummi Nr. 5754 eingeschraubt. Durch diese verschiedenen Gewinde wird bezweckt, daß sich die Pedale während des Tretens nicht lockern, sondern immer noch fester ü anziehen. Unter Nr. 36 Iliefere ich die Pedalachse mit Rechtsgewinde, unter Stück 15 Pfg. = 2; Nr. 382 mit Linksgewinde zum Preise von 50 Pfg. pro Stück. / 7 ist von besonders guter Qualität. Der Pedalkonus Die Pedal- Nr. 46. staubkapsel Nr. 13. Stück 20 Pig. Stück 20 Pfg. ) = Nr. 51 für das Schlüsselende. X = Stück 15 Pfg. Æ DE / x ; Die Werkzeugtasche Nr. 4886. Er ( ] ma Die Werkzeugtasche Abgerundetes Modell aus bestem Rindleder I'M = 3 Nr 1424 È hergestellt, mit gepreßten Verzierungen in n 2 2 schokoladebraun. Stijick Mk. 1.45. | , 2 7 E Die Pedal- DerKugellauf- Die Pedalgummi- Die Pedal- schokoladebraune Farbe, die zu den II — unterlegscheibe ring Nr. 53 klemmschraube utter Nr. 19. Maschinen Nr: 40, 1, 2, 3, und 20 ver- Nr. 3475. Dieselbe Tasche, jedoch || ; ; . 56. endet wird. i lisch gelber Farbe. Festigkeitsprobe Nr. 43. für das Kopfende Nr. 56 e a ingeng er Penatochee: Stück 3 Pi. Stück 15 Pfa. Stück 5 Pfg. Stück 5 Pfg. Stück Mk. 1.10. Stück Mk. 1.60. ER = - FZ “Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. Pr" BUCUOST STUKENBROK,;, EINBECK u Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. TE \USGABE ee e om Deutschland - Fahrradwerke BE TE rn si be re G haltbarste dadureh billigste Bereifung, N = 5 — Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterung ; der „Deutschland“-Fahrräder, Modell 1909. | Ohne Berechnung füge ich jeder Maschine bei: 1 moderne Werkzeugtasche mit komplettem Werkzeug Nr. 2388, bestehend aus 2 Mutterschlüsseln, 1 Kurbelabzieher, 1 Montiermutter zum Aufsetzen der Glockenkurbeln, 1 Oelkanne mit Flügelmutterschraube Nr. 1829, 1 Reparaturkasten Nr. 202, 1 vierteilige elegant verzierte Teleskop- pumpe Nr. 390 (Nr. 40 hat einfache Taschenpumpe), 1 fein vernickeltes Schlößchen Nr. 1420 nebst gleichem Schlüssel Nr. 99, 1 weiches Putztuch sowie eine „JIlustrierte Beschreibung und Anleitung zur sachgemäßen Behandlung des „Deutschland“-Rades“. Bei dieser Gelegenheit mache ich auf die Vorzüglichkeit dieser Zubehörteile aufmerksam. So ist z. B. die Teleskoppumpe gegenüber den allgemein beigegebenen Taschenluftpumpen bedeutend teurer; ich liefere sie jedoch aus dem Grunde gratis, weil sie schnell und sicher Luft in die Reifen schafft und das Aufpumpen eines solchen doppelt so schnell vor sich geht wie mit einer einfachen Taschenpumpe. Ebenfalls sind die Mutter- schlüssel von sehr feiner Qualität und gut vernickelt. Das vernickelte Schlößchen Nr. 1420, womit die Satteltasche ver- schlossen ist. Stück 35 Pfg. Der vernickelte Schlüss el Nr. 99 zu nebenstehendem Schlößchen Nr. 1420 passend. Stück 5 Pfg. Die vierteilige ausziehbare Teleskoppumpe Nr. 390, mit hübschen Verzierungen versehen, in ganz vorzüglicher Ausführung. Stück Mk. 1.—. ==. Das Oelkännchen Nr. 1829 mit Flügelschraube und gebogenem Rohr. Stück 25 Pfg. FE: Der Reparaturkasten Nr. 202 mit Reparaturplatte, Mantelleinen und Nessel, sowie Gummilösung und Ventilschläuchen in eleganter Aufmachung. Stück 15 Pig- BES, zed if E)! Beschreibung Þ Das komplette Werkzeug Nr. 2388, wie es sich in der Werkzeugtasche befindet, kostet einzeln bezogen MEA Die illustrierte Beschreibung des „Deutschland“- Rades Nr. 1396 nebst Anleitung zur sachgemäßen Behandlung desselben, wird kosten- los jeder Maschine beigegeben. Einzeln bezogen kostet das Exemplar 10 Píg. Nr. 1396. Der „Teutonia-Prima‘-Pneumatik. Diesen seit einer Reihe von Jahren hervorragend bewährten und preiswerten Pneumatik lasse ich bei den Maschinen Nr. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 12, 16, 17, 18, 20, 22, 30 und 32 verwenden. Ich habe davon Abstand genommen, wenn auch nur bei den einfachen Maschinen, einen sogenannten billigen Pneumatik zu liefern, denn zu einer soliden Maschine gehört auch ein Solider Pneumatik, zumal dieser mit einen der wichtigsten Teile des Fahrrades bildet. Der „Teutonia-Prima“-Pneumatik ist von ganz ausgezeichneter Qualität. Einzeln bezogen kostet der Lauf- mantel Mk. 6.— und der Luft- schlauch Mk. 3.50 netto. = I Der „Teutonia-Prima“-Draht-Pneumatik wird in allerbester bekannter „Teutonia-Prima“-Quali b ts m e Zufriedenheit im Gebrauch befindet, für Dunlop- felge passend, angefertigt. In letzterer Ausführung preise über „Teutonia-Prima“-Draht-Pneumatik auf Se Der ‚„Continental“-Pneumatik wird bei den Maschinen Nr. 9, 10, 15 und 34 montiert, und ist es wohl bei dieser Marke um das Beste und Teuerste handelt, was ex nach Möglichkeit zu vermeiden, sind die Laufmäntel des Vorder- Als Ventil für die Luftschläuche verwende ich das bestbekannte Du „Oontinental“- oder „Teutonia“-Pneumatik sind von meinen werten Kun direkt an mich zu richten, nicht etwa an die Gummifabrik prompt und zur besten Zufriedenheit zu erledigen wissen Pneumatiks, an denen ein Materialfehler vorliegen sollte, unter An sind, direkt an meine Adresse nach Einbeck einsenden zu Pneumatik auf Seite 73 des Kataloges.. Gegen einen Aufsc „Deutschland“-Fahrräder, die laut Katalog mit mit „Continental- Schutzmarke. Jedes von mir gekaufte „Deutschland‘“-Rad st mit obenstehender Schutzmarke am Steuerrohr versehen Reklameart sowie obenstehend ab sowie auch ein noch werten Kunden bei B femanatwie nehans:) ee cn, | Deutschland M233 Modell 190: 7 ” Kabrikhummer 2 2 S alradwerke> ASÄUGUST STURENBROK EINBECK G ti übernehme ich für jede gelieferte Maschine ein volles Jahr, und wird ein Garantie- arantlie schein, mit der betreffenden Nummer, dem Datum und der Adresse des Käufers aus gestellt, wie obenstehende Zeichnung zeigt, jeder Maschine beigegeben. CA Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug degen = Er | j 5 i Deutschland- en = ET ES / i AUGUST STUKENBROK, EINBECK ‘icht dabeistabil u schon. I AUSGABE 199 Sy Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. AS NETTOPREISE. \ Ze —— Te a ES ————— ENCE En) Durch die erstklassige Qualität, Unter keinen Umständen führe moderne Ausstattung und un- 66 ich minderwertige und gqualitäts- bedin.te Zuverlässigkeit er- e < ( : lose Ware, auch wenn solche freuen sich meine Deutschland- U a n r noch so billig ist. Tatsache ist, Fahrräder des besten Rufes 9 9 0 ° daß wirklich erstklassige Quali- und haben eine Verbreitung tätsmaschinen bei meinerFirma eılangt,wieman sie selten findet. Modell 1 909. am billi,sten sind. | Gutes Herrenrad unter voller Garantie. À Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 40 sind: Starker, schöner Rahmenbau mit Innenlötung, bewährtem Glockenlager ohne Keilbefestigung, vorzüglicher Vordergabel, starkem Tourensattel, guten Gummi- 1 Flügelpedalen, °Js“ Rollenkette, „Arminius“-Pneumatik und Taschenluftpumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. i 2 — Für feinstes Material und vollkommene Jedes Rad sende ich gerne vier Arbeit übernehme volljährige Garantie. Wochen zur Ansicht, auf Wunsch auch zur Probefahrt. Ich nehme Garantieschein wird jeder Maschine solches, falls es nicht gefallen sollte, beigegeben. auf meine Kosten zurück. KostenloseZugabe: — > Nebenstehende Tasche =S mit Werkzeugen. 2 — 4 —— Pens E Do ang. SOININAV. [I it & L 3 i Í höhe III, hoch N Mk. 64.— %& Nr. 40 "ar kieinere Fanren Mk. 65.— # Nr. 40 ran rn" Mk. 66.— | Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. : Die „Deutschland“-Räder sind b Haltbarkeit d E E ; ; 29 hear F er arena leeds Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. zuverlässig, und. sicher“ auch der „Deutschland“-Räder. auf den schlechtesten Wegen. | Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. naar N ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche ! | Jedes Rad ï Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. as vorstehende „Deutschland“-Rad Nr. 40 ist eine allerdings einfache, aber Bau dieser Maschine schon eine größere Sorgfalt an die Arbeit verwendet, wie e- sonst Me . * D dabei “och gute und solide Maschine von vorzüglicher Konstruktion und bei Rädern in dieser Preislage geschieht. Die Maschine ist mit einem tadellos kon- Bauart. Trotz des außerordentlich niedrigen Preises ist an dem Material, was struierten Glocken-Tretkurbellager, sowie mit guten, bestbewährten Nahe.) versehen. Qualität und Dauerhaftigkeit anbelangt, nichts gespart worden; auch ist beim Auch für dieses in der Tat sehr billige Rad übernehme ich volljä,,rıge Garantie. Die Ausstattung des Rades Nr. 40: 5 5 i ht haltbar vernickelt und Kette, vorzügliche Rollenkette in 5/3” Teilung, ® .s“ breit. amen, Moderar, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen EEE EN RE blanken Teile sind rec Baal) nel IE starkem umm anironren. e N 1 BER, ; tes Glockenlager ohne Keil- Sattel, kräftiger Tourensattel Nr. 84, in schokoladebraun. Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten.eckigen En da konstruierte; 9 Pneumatik, 1909er „Arminius“-Pneumatik, 28x 15g", gerieft. Babe/kopf. Räder, 28x13], widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Tangent- Übersetzung: 48x18— 74,64 Zoll oder 5.95 Meter N Lenkstange mit Anzugsschraube, moderne Form, Biegung nach speichen. = 48x17=79,04 „ SEN en zurück- Wunsch. Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer °J3" Teilung und 48 Zähnen. 48x16 —84 en sn » gelegter Weg. Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- a m 7% barem Bremsgummi. struktion, aus bestem Material. © auf wunze al ae Emalllierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. | Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen. ewicht ca. g in komp g- Über die sonstige vorzüglicha Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 40 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. 2 // 2 = — ——— — Z ( Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. O una, =. Nee TRETEN PISCES H RT e - Er, WEN a —r y 7 y EEE R E E E E IE ee ———- ms ne En cr .. = / _S = = E — 7 E M WU Sen a Sa Deutschland-Fahrradwerke Tee 8 stets an der Spitze 1 LL = Y —————— AUGUST STUKENBROK, EINBECK <= a NETTOPREISE. SS À ; = : I AUSGABE 1909 = Te Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. La = Sn => meet ee ul u — = 3 Der Versand der „Deutsch- ® land“-Räder geschieht auf 66 À 4 meine Gefahr. Ich garantiere e # dafür, daß jedes Rad in tadel- 99 6 © = losem Zustande am Bestim- = mungsorte eintrifft. Als ein- Y fachste und schnellste Versand- Modell 1909. C art ist Nachnahmesendung zu / empfehlen. .. . 2 Gutes und kräftiges Herrenrad unter voller Garantie. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 1 sind: Starker, moderner Rahmenbau mit Innenlötung, vorzüglich gebautes Glockenlager ohne Keilbefestigung, moderne gekröpfte Vordergabel mit vernickelten Enden, solider Sattel, 5/,*“ Rollenkette, starke Gummi-Flügelpedale, bester „Teutonia-Prima“-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für feines Material und vollkommene Ç : Jeaes Rad sende ich gerne vier Arbeit übernehme volljährige Garantie. Wochen zur Ansicht, auf Wunsch — auch zur Propefahrt Ich nehme Garantieschein wird jeder Maschine solches, falls es nicht gefallen sollte, beigegeben. auf meine Kosten zurück N / KostenloseZugabe: _ = Ge 5 —— NebenstehendeTasche € > / mit Werkzeugen. — | — — | Rahmenhöhe Il, mittel Rahmenhöhe I, niedrig q Rahmenhöhe Ill, hoch Nr. (also normal), Mk. 69.- H Nr. (für kleinere Fahrer), Mk. 70. RE Nr. (für größere Fahrer), Mk. 71 ER | Mit „Teutonia“- Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. ee | el mit Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. Abbildungen gestreiften i TE Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. gasen versenden srakestanlos, 4 | J d R ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche ) e es a in Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland“-Räder aus allen Kreisen. ww; auch bei dieser Maschine die Ausstattung in solider einfacher Weise | Tourenmaschine bestens empfehlen. Einfach ausgestattet, aber ehrlich gearbeitet, V gehalten ist, so kann ich sie doch solchen Fahrern, die von vornherein | ist sie so recht ein Rad für jedermann, und ihre Devise ist „billig und gut“. keinen höheren Preis anlegen wollen, als eine durchaus dauerhafte und gute | Für gute und zuverlässige Qualität übernehme ich auch bei diesem Rade voll- 5 jährige Garantie, sowohl für die Maschine, als auch für den Pneumatik. a Die Ausstattung des Rades Nr. 1: “2 Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Kurbellager. Hervorragend konstruiertes Glockenlager ohne Keil- Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit starkem Gummi. ‘8 Vorl AR CERES E 2 SSRI D: ; x Sattel, vorzüglicher Tourensattel Nr. 84 in schokoladebraun. a una SE ACS IES EIR ernem 9 p p Räder, is ‚ widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Tangent- Pneumatik, 1909er bester „Teutonla-Prima“-Pneumatik, 28x15j,“, a Lenkstange mit Anzugschraube, moderne Form, Biegung nach SREICHEN: : 3 Profil Korbgeflecht. | Wunsch. Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer °/s“ Teilung und 48 Zähnen. Übersetzung: 48x18=74,64 Zoll oder 5,95 Meter Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- | Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- 48x17 = 79,04 » 6,30 „ ® barem Bremsgummi. 2 | struktion, aus bestem Material gefertigt. BaX16 84 6,70 » 2 Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. | 48x15—896 „, C Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und | Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen. Auf Wunsch niedriger oder höher. fein poliert. | Kette, vorzügliche Rollenkette in 5/" Teilung, 3/18” Zoll breit. | Gewicht ca. 15 kg in kompletter Ausstattung. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 1 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. x LL EEE Ir És E Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ol ——=— ( 2 | N M \ 7 a Tan nat ho Ing Ü Pa Halsendtable Ankl Bern Deutschland-Fahrradwerke _, AUGUST STUKENBROK, EINBECK GE erer ——— an AUSGABE 1909 SY Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. NETTOPREISE. | Be ——— - 2 = E ESS ee = == — ae Die Güte und Preiswürdigkeit Die Überlegenheitder,Deutsch- der Fahrräder ist unübertroffen. land“ -Fahrräder erklärt sich Die Marke „Deutschland“ ist durch die Güte des’ Materials, eine Qualitätsklasse für sich D e ut C h | an d 6 6 N r präzise Arbeitaller Teileund ge- und nicht zu verwechseln mit 3 ’ wissenhafte Montage. Hieraus den billigen Rädern des allge- 99 o o ergibt sich die unverwüstliche meinen Marktes. Erstklassig Dauerhaftigkeit, derleichte Lauf und mustergültig nennen es die und eine unbedingte Zuver- Fachleute. Modell 1 909. lässigkeit auf viele Jahre. Sehr dauerhaftes und kräftiges Herrenrad unter voller Garantie. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 2 sind: Vorzüglicher, kräftiger Rahmenbau mit Innenlötung, starker Vordergabel mit 3 Platten-Krone, vorzüglichem Doppel-Glockenlager ohne Kurbelkeile, 5/,"' Rollenkette, starken Gummi-Flügelpedalen, kräftigem Tourensattel, Panzer-Rippenfelgen mit weißen Streifen und roten Linien, bestem „Teutonia-Prima“-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. ÉL _ || Jedes Rad sende ich gerne vier Fürfeinstes Material und vollkommene Arbeit übernehme volljährige Garantie Wochen zur Ansicht, auf Wunsch | auch zur Probefahrt. Ich nehme Garantieschein wird jeder Maschine solches, falls es nicht gefallen sollte, beigegeben. auf meine Kosten zurück. KostenloseZugabe: Nebenstehende Tasche mitWerkzeugen. ; 1 ö iedri Rah höhe Ill, hoch Nr. 2 Pie moman Mk. 77.— # Nr. 2 “för kleinere Fahren MK. 78.— % Nr. 2 “ur grötere ehren, MK. 79.— (also normal), Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Das „DeutschländRad mit Y N Sj | j- “ 26 ; : „Teutonia-Prima“- umatik i | en Bde Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131. Mk. 25.— mehr. Bun hervorragende Gebrauchs- |! Be LA Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. AZO | ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche | Jedes Ra in Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland“-Räder aus allen Kreisen. | ine preiswerte, dabei sehr zuverlässige Maschine ist meine Nr. 2 für solche auf Material und Verarbeitung die größte Sorgfalt gelegt. Ich kann, was Preis, | Fahrer, die auf ein treues Stahlroß in Sturm und Wetter reflektieren. Ohne Ausführung und Stabilität anbetrifft, behaupten, daß diese Maschine hinsichtlich vielen zierenden Aufputz zeigt sie ihren wahren Wert in ihren kräftigen Leistungen, genannter Vorzüge, von keiner anderen Seite übertroffen wird. Diese Maschine ein schlichtes, jedoch starkes Rad, welches jeder schätzen wird. Obgleich diese ist aus wirklich gutem und bewährtem Material hergestellt, die Emaillierung sowie Ausführung teueren Modellen gegenüber etwas einfacher gehalten ist, so ist dennoch Vernickelung der blanken Teile ist sehr solide und haltbar. I| Die Ausstattung des Rades Nr. 2: I a J este htl Kurbellager. Hervorragend konstruiertes Doppelglockenlager ohne Pedale, feine Flügelpedale mit breitem Gummi. i EID ON, ANSE ofs a ee ee A Kelibefestigueg‘ & Sattel, sehr stabiler Tourensattel Nr. 84 in schokoladebraun. | IZT g aba! kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten 3 Platten- Räder, 28x15/;“, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- Pneumatik et: eleıhente) „Teutonia-Prima“-Pneumatik, 28 x 15/3”, | i elko 2 3 ck It Ende dickendspeichen. MEE: E | a rofil Korbgeflecht, i ee kr odener om Biedung nach Wunsch. Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer Js Teilung und 48 Zähnen. Übersetzung: 48x18 = 74,64 Zoll oder 5,95 Meter | x | i Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechel- Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- 48X17— 79,04 „ nn EL zurück- | Ben Bremsgummi. | struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht, ¿ | 48x16 —84 un EOLO / gelegter Weg. | Emaillierung, tieſschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. | Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen mit weißen Streifen und | 48x15 = 89,6 L249) 7,1 = | Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar. vernickelt und roten Linien. ee 3j Uu a Auf Wunsch niedriger oder höher. | | fein poliert. Kette, vorzügliche Rollenkette in ® 3" Teilung, ®/ıs breit. Gewicht ca. 14 kg in kompletter Ausstattung. | Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 2 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. Für Wiederverkäufer liefere ich obenstehendes Rad in derselben vorzüglichen Qualität und Ausstattung gänzlich ohne meine Firma zum gleichen Preise und bitte i) ich höflichst, falls die Maschine ohne Firma gewünscht wird, dieses besonders bei der Bestellung zu bemerken. |} | | N tA E ea ae ee en EN Da en 2 Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich .ohne Abzug gegen bar. N F > m — — — — — — — —,—,— —— , — — — ——_— ———f nn. Deutschland-Fahrradwerke De AUGUST STUKENBROK, EINBECK Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. Unübertroffen in Konstruktion, Haltbarkeit und Ausstattung cé sind die „Deutschland“-Fahr- räder; sie sind unter Ver- 99 ; : wendung des allerfeinsten Materials in sorgfältigster u Modell 1909. ten Maschen Sind Bewährtes und solides Herrenrad von bester Bauart. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 3 sind: Moderner gefälliger Rahmenbau, Innenlötung, mit Silberlinien, vorzüglichem Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile, moderner, eckiger Gabel mit vernickelten Enden, besten Naben, guten Gummi-Flügelpedalen, 5/,*' Rollenkette, Doppeldickendspeichen, Panzer-Rippenfelgen, vorzüglichem Tourensattel, bestem „Teutonia-Prima“-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für allerfeinstes Material und voll- Jedes Rad sende ich gerne vier kommenste Arbeit übernehme voll- Wochen zur Ansicht, auf Wunsch jährige Garantie. auch zur Probefahrt. Ich nehme — solches, falls es nicht gefallen sollte, Garantieschein wird jeder Maschine auf meine Kosten zurück. beigegeben. 2 KostenloseZugabe: — Nebenstehende Tasche mit Werkzeugen. Si es =, E Rahmenhöhe Il, mittel y Rahmenhöhe I, niedrig ® Rahmenhöhe Ill, hoch Nr. (also normale D Mk. 86.— Fe Nr. 3 (für kleinere Fahrer), Mk. 87.— AN Nr. 3 (für größere Fahrer), Mk. Ber BEREIT Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. vorragende Doppelglockenlager Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. een See Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. J d R d ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche e es a in Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland“-Räder aus allen Kreisen. ES Rad, welches sich für den täglichen Gebrauch besonders gut eignet, biete Aus ausgesucht bestem Material gebaut, steht dieses moderne Tourenrad nin- ich meinen werten Kunden mit der Nummer 3. Nicht zu leicht und nicht sichtlich der Qualität den teuersten Modellen ebenbürtig zur Seite. Trotzdem zu Schwer gehalten, ist sie vortreffliich zum Tourenfahren zu verwenden; der beim Bau von vornherein an dem Prinzip festgehalten ist, ein sehr stabiles Rad Lauf ist trotz der reichlich bemessenen Stabilität ein ungemein leichter und zu konstruieren, fällt dieses doch nicht übermäßig schwer aus. Für die Solidität ruhiger. Wer daher beabsichtigt, auf Jahre hinaus ein stets zuverlässiges Fahrrad | des Materials sowie für beste und sorgfältigste Arbeit bei modernstem Bau zu besitzen, möchte dieser Nummer sein besonderes Augenmerk zuwenden. übernehme ich die weitgehendste Garantie Die Ausstattung des Rades Nr. 3: Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und | Kette, feine Rollenkette in 5/,“ Teilung, °/ıs" Zoll breit. Stahlrohren. fein poliert. Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit breitem Gumm Vordergabel ä ü i ki Kurbellager. Hervorragend konstruiertes Doppeiglockenlager ohne Sattel, vorzüglicher Tourensattel Nr. 88 in schokolad n ee gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten eokigen Keilbefestigung. Pneumatik, 1909er allerbester „Teutonia-Prima“-Pneumatik, 28x13 En i Räder, 28x15/3“, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- 2 Profil Korbgeflecht. Sango Anzugsschraube, moderne Form, Biegung nach | EES 9 9 Sb Übersetzung: 45x17 —74,11 Zoll oder 5,91 Meran] E r ee 45x16 — 78,73 zurück- Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- | Kettenrad, elegantes Modell mit genauer Ss" Teilung und 45 Zähnen STS es LNE TOE ae barem Bremsgummi. | Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- 45x14—89.99 E 718 ws / ASIS 2 Emalllierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille mit | struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Auf Wunsch niedriger oder höher. F Silberlinien. Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen. Gewicht ca. 14 kg in kompletter Ausstattung. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 3 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. nn : ——— —— E — nn —- = = Tr Ze RY x i SS Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ahne Abzug gegen bar. SS COSY AUGUST STUKENBROK, EINBECK „Deutschland“ Nr. 4. Die Überlegenheit des „Deutschland“ - Fä.rrades liegt in der Präzisionsarbeit und Verwendung allerfeinsten Ma- terials, wodurch sich diese Marke als zuverlässigste, von ausgezeichnet leichtem Lauf im Gebrauch erwiesen hat. Deutschland- Fahrradwerke nillionenweise im Gebrauch. Modell 1909. Das Urteil des Kenners über das „Deutschland“-Rad lautet: Preiswürdig und gut, ein muster- gültiges Erzeugnis der Fahrrad- industrie, dem der Sieg als modernes Sport- und Verkehrs- mittel über andere Marken gebührt. Modernes, fein verziertes Herrenrad mit abfallendem Rahmen. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 4 sind: Moderner Rahmenbau mit abfallendem Scheitelrohr, Innenlötung, elegante Rahmenverzierungen, Rippenfelgen mit rotem Streifen und weißen Linien. Hervorragendes Doppelglockenlager, modern gekröpfter vernickelter Gabelkopf, leichtes Kettenrad, feine Gummiflügelpedale, ®], zöllige Rollenkette, hellfarbiger Sattel und Tasche, Doppel- dickendspeichen, bester roter „Teutonia-Prima“-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für allerfeinstes Material und voll- kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. N Rahmenhöhe Il, mittel r. (also normal), Naturgetreue Abbildungen der farbigen Felgen lieiere ich gern kostenlos Kostenlose Zugabe: - Nebenstehende Tasche mitWerkzeugen. Mk. 99.— * Nr. 4 van Rahmenhöhe I, niedrig (für kleinere Fahrer), Mk.100.— # Nr. 4 Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo- Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch Probefahrt. solches, falls es nicht gefallen sollte, auch zur Ich nehme auf meine Kosten zurück. Rahmenhöhe III, hoch (für größere Fahrer), Mk. 101.— Mit bestbewährtem Teutonia- Freilaufzahnkranz Mk. 2.50, mit „Continental - Prima“- Pneumatik Mk. 6.— mehr. ein Musterrad, in Qualität ohnegleichen. Jedes Rad Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. Infolge der besonderen Zuverlässigkeit und Stabilität in Verbindung mit einem leichten Gewicht, durch die sich die vorstehende Nr. 4 vorwiegend auszeichnet, ist diese Maschine angelegentlichst den leichteren und mittelschweren Fahrern zu empfehlen, insbesondere wird dieses Rad gern, schon des abfallenden Rahmens wegen, von Sportsleuten mit leichterem Körpergewicht gekauft werden. brillantem Material, in gediegenster und elegantester Ausführung gebaut, ist be- Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten, nahtlosen Stahlrohren, mit abfallendem Scheitelrohr. Vordergabel, kräftig gebaut, kröpften Gabelkopf. Lenkstange mit Anzugsschraube, moderne Form, Biegung nach Wunsch. Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- barem Bremsgummi. Emalllierung, tiefschwarze, hochglänzende und haitbare Emaille mit modernen Verzierungen. Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und fein poliert, mit vorzüglichem, vernickelten ge- | | | | Aus Die Ausstattung des Rades Nr. 4: Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- glockenlager ohne Keilbefestigung. Räder, 28 x 15g“, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- dickendspeichen. Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer 5/s” Teilung und 48 Zähnen. Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Felgen, bewährteste Panzer -Rippenfelgen mit rotem Streifen und weißen Linien. Kette, sehr feine Rollenkette in ®/s” Teilung, ®/ıs“ breit. sonders die peinliche und saubere Arbeit erwähnenswert, auch ist der Bau sowie die Ausstattung bei diesem Modell auffallend schön. sorgfältig geschehen und von silberweißer Politur, die Emaillierung sauber und tiefschwarz glänzend mit modernen Verzierungen, ebenso gewinnt das Ansehen der Maschine durch Verwendung von hellem Lederzeug, sodaß diese Nr. 4 be- züglich des äußeren Gewandes den besten Eindruck hervorruft. Die Vernickelung ist sehr Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit kräftigem Gummi. Sattel, eleganter und kräftiger hellfarbiger Tourensattel Nr. 1307 mit vernickeltem Gestell. Pneumatik, 1909er „Teutonia-Prima‘‘ Rot Pneumatik, 28x 15]5", L Profil Korbgeflecht. Übersetzung: 48x18 — 74,64 Zoll oder 5,95 Meter 48x17=7904 „ „ 630 „ 48x16=4 „ „ 60 „ 48x15=896 „ „ 114 „ Auf Wunsch niedriger oder höher. Gewicht ca. 14 kg in kompletter Ausstattung. zurück- gelegter Weg. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 4 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. — nase ! NZ NETTOPREISE. | en 9 IB 2 PP ——— i : Obige “Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. E ee RR EEE - er ETP E Pa ES À M BE 000, wiege: — fe In 4 5 m —— € >; — | M Bann Deutschland - Fahrradwerke 0 ) BUG LESE STURENBRORK, EINBECK ., Farm SP NM [ E D Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder, CEC HUSCABE 190950 N We er en 4 FE TUN Die außerordentlich große Nach- frage nach meinen „Deutsch- land“-Rädern bestätigt die Be- 6 6 liebtheit dieser Marke. Die Fachleute erklären, daß die „Deutschland“-Fahrräder 9 9 > 6 mustergültige Erzeugnisse sind, rn Modell 1909. ET N se ne I Sehr schön ausgestattetes, modernes zuverlässiges Herrenrad. || >] Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 5 sind: | Vorzüglicher Rahmenbau mit Innenlötung, unübertroffenes Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile, Kugellaufringe, feine Naben, Lenkstangenanzug, starke runde | \ Vordergabel mit vernickelten Enden, 57,‘ Rollenkette, elegante Gummi-Flügelpedale, kräftiger Sattel, Doppeldickendspeichen, modernes Kettenrad, Panzer-Rippenfelgen, || Bi bester „Teutonia-Prima“-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für allerfeinstes Material und voll- Jedes Rad sende ich gerne vier kommenste Arbeit übernehme voll- Wochen zur Ansicht, auf Wunsch jährige Garantie. auch zur Probefahrt. Ich nehme solches, falls es nicht gefallen sollte, Garantieschein wird jeder Maschine auf meine Kosten zurück. beigegeben. FE e TBM NA > we — Nebenstehende Tasche _ _mil'Werkzeugen. Rahmenhöhe Il, mittel Rahmenhöhe I, niedrig z Rahmenhöhelllsihoch Nr. (also EA. E Mk. 95.— * Nr. (für kleinere Fahrer), Mk. 96.— x Nr. 5 (für größere Fahrer), Mk. 97. — Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. |} Das „Deutschland“-Rad Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. Il Ist die preiswerteste Qualitäts- Die vorstehenden Maschinen liefere ich auf Wunsch gegen einen Aufschlag von Mk. 2— auch gern mit Doppelhohlstahlfelgen, x maschine am Markte. von bestbewährter Qualität. N Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. 4 J d R d ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche 3 edes a in Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen, r | 2 nter Berücksichtigung der stets wachsenden Nachfrage nach einer Maschine, welche als Strapazierrad und jedes Gewicht, auf welches man sich wirklich verlassen kann. Kräftig, aber doch sehr elega | im wahren Sinne des Wortes gebraucht werden kann, bringe ich wiederum mit dieser Nummer 5 gebaut, scheut dasselbe nicht die schlechtesten Straßen und Wege, vielmehr bringt dieses Rad ein Modell auf den Markt, welches allen Anforderungen, auch den größten, unbedingt entspricht. seiner Unverwüstlichkeit sowie seines vorzüglichen Ganges den Fahrer selbst unter den wid Diese Maschine ist ein Gebrauchsrad für alle Zwecke, welches bei kräftigstem und _widerstands- Witterungsverhältnissen an das gewünschte Ziel. Ein schönes Modell im vollsten Sinne des Wortes fähigstem Bau doch nicht ein zu schweres Gewicht aufzuweisen hat; ein Geschäftsrad für jedermann welches als Gebrauchsrad die wertvollsten Dienste leistet. Die Ausstattung des Rades Nr. 5: Rah , moderner, schö Bau, I lötung, aus besten nahtlosen Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- | Sattel, sehr eleganter Tourensattel Nr. 88 in schokoladebraun. Stahlrohren. glockenlager ohne Keilbefestigung. E Pneumatik, 1909 er „Teutonia-Prima“-Pneumatik, 28x15/3“, Pro Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten runden Räder, 28x1°/s', widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- 2 Korbgeflecht. # Gabelkopf. dickendspeichen. x Ba Übersetzung: 45x17 =74,11 Zoll oder 5,91 Meter = Lenkstange mit Anzugschraube, moderne Form, Biegung nach Wunsch. Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer °/s" Teilung und 45 Zähnen. 45x16 — 78,73 2 | zurück = Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechel- Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- 45x15 = 84 n x 70%; gelegter Weg i; barem Bremsgummi. struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. ASKAA89,99 u: TB J ; ı 7 Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. Felgen, bewährteste RanzersRinpenfeigen, = \ Auf Wunsch niedriger oder-höher. - Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und Kette, sehr feine Rollenkette in °/3" Teilung, ®/ıs” breit. Gewicht ca. 15 kg in kompletter Ausstattung. E fein poliert. Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit breitem Gummi. | Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 5 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. Für Wiederverkäufer liefere ich obenstehendes Rad in derselben vorzüglichen Qualität und Ausstattung gänzlich ohne meine Firma zum gleichen Preise und bitte / ich höflichst, falls die Maschine ohne Firma gewünscht wird, dieses besonders bei der Bestellung zu bemerken. — E A / : ES - - = - - TESE ——— m N N CB Se | 2 Obige Preise Sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. nr ae —__ 96 : N EIG El Bedeutendste In allen Radfahrerkreisen wird die Über- legenheit der „Deutschland“- Räder zugegeben, sie erklärt sich aus der Tatsache, daß nur erstklassiges Material und prä- ziseste Arbeit beim Bau dieses Rades angewandt wird. Deutschland-Fahrradwerke Tre "AUGUST STUKENBROK, EINBECK = A 7 NETTOPREISE N Ne „Deutschland“ Nr. 6. Modell 1909. s Spezialhaus für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. at x Sn Die allen „Deutschland“-Fahr- rädern naclıgerühmte außer- ordentliche Widerstandsfähig- keit und Zuverlässigkeit, ver- bunden mit leichtestem und geräuschlos« n Lauf, erklärt sich aus der außerordentlichen Sorg- falt, mit der auch die kleinsten Teile hergestellt werden. Feine leichte, dabei doch sehr stabile Herrenmaschine mit Freilaufzahnkranz. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 6 sind: Hocheleganter moderner Rahmenbau mit Innenlötung, „Teutonia‘- Freilaufzahnkranz, Bowden-Hinterrad-Felgenbremse, hervorragendes Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile, feine Silberlinien, vorzügliche Naben, Kugellaufringe, moderne eckige Vordergabel, Lenkstangenanzug, °Js‘“ Rollenkette, eleganter Tourensattel, moderne Werkzeugtasche, Panzer-Rippenfelgen mit Nickelstreifen an den Seiten, feine Gummi-Flügelpedale, Doppeldickendspeichen, bester „Teutonia-Prima‘-Pneumatik und Teleskoppumpe. Für allerfeinstes Material und voll- kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. N - g pP Nm, ng g WAT, m A 5 A — u > Rahmenhöhe Il, mittel (also normal), Nr. Das „Deutschland“-Rad ist in Qua- lität und Preis allen überlegen. = KostenioseZugabe: __ Nenenstehende Tasche mit Werkzeugen. Mk. 115.— #% Nr. 6 Rahmenhöhe |, niedrig Mk. 1 1 6 (für kleinere Fahrer), Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch auch zur Probefahrt. Ich nehme solches, falls es nicht gefallen sollte, auf meine Kosten zurück. en r Rahmenhöhe II, Hoch R Nr. 6 (für größere Fahrer), Mk. 117.— Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Mit Torpedo -Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. Das billigste Rad ist dasjenige, welches sich im Gebrauch bewährt. ein Musterrad, in Qualität ohnegleichen. Jedes Ra Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. llen eifrigen Tourenfahrern, die sich eine Maschine wünschen, die neben einer ungewöhnlichen Stabilität bei nicht zu hohem Gewicht einen spielend leichten Lauf besitzt, empfehle ich die vorstehende Nr. 6 ganz besonders. Aus extra gutem Material hergestellt, steht sie, was vorzügliche Verarbeitung anbetrifft, einzig da. Trotz des nicht schweren Gewichtes besitzt das Rad eine Stabilität und Dauerhaftigkeit, wie man sie selten findet. Ganz besonders erwähne ich bei dieser Maschine den wirklich spielend leichten und ruhigen Lauf. Auch die übrige Ausstattung ist wirklich fein und gut, sodaß solche Fahrer, die auf eine leichte und dabei elegante Herren- maschine Wert legen, mit diesem Modell unbedingt zufriedengestellt werden. Diese Maschine ist mit vorzüglich bewährtem „Teutonia‘-Freilaufzahnkranz ausgestattet. Die Ausstattung des Rades Nr. 6: Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen | Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und Kette, sehr feine Rollenkette in 5/3" Teilung, ®ıs” Zoll breit. Stahlrohren fein poliert. Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit breitem Gummi. Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten eckigen | Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- Sattel, eleganter und solider Tourensattel Nr. 88 in schokoladebraun. Gabelkopf. | glockenlager ohne Keilbefestigung. Pneumatik, 1909 er allerbester „‚Teutonia-Prima“-Pneumatik, 28 x 19]s", Lenkstange mit Anzugsschraube, moderne Form, Biegung nach | Räder, 28x19”, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- x Profil Korbgeflecht. Wunsch. | dickendspeichen. Übersetzung: 45x17 = 74,11 Zoll oder 5,91 Meter Bremse. Mit 2 vorzüglich wirkenden Handbremsen und zwar eine Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer 5/3" Teilung und 45 Zähnen. 45X16= 78,737, TO COEN zurück- Handhebelbremse am Vorderrad und Original-Bowden-Bremse | Naben, ‚nodernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- 45x15—84 HIT gelegter Weg. für Hinterrad, | struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. 45x15 — 89,99 Eda OE Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille mit Silberlinien. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 6 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. Auf Wunsch niedriger oder höher. Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen mit Nickelstreifen an den Gewicht ca. 14 kg in kompletter Ausstattung. Seiten. mr a E rd, a ni | | RISSE a2, Aucelsı STUKENBROK, EINBECK «> — >. eh — —— 2 ae OR E ZEE SEES SALZE ESE TET CTE E FE ES E SEE SE CT SE: BE TE ä ar R es ae BR ZA TigtaE BEI = C — 4d —— ———— Deutschland - Fahrradwerke = {2 NETTOPREISE > IUSGABE 1909 Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. LEA DE | 4j | I - Fahrräder | die Güte des © Arbeit aller age C ver- I | I | | I Y Ï I Die Güte und Preiswürdigkeit der Fahrräder ist unübertroffen. der „De: Die Marke „Deutschland‘“ ist 66 erklärt sich d eine Qualitätsklasse für sich Materials, pr und nicht zu verwechseln mit 99 o o Teile u den billigen Rädern des allge- meinen Marktes. Erstklassig NE Modell 1909. Recht kräftiges, dabei sehr elegantes Herrenrad mit Teutonia-Freilaufnabe. | Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 7 sind: Elegante Bauart mit Innenlötung, bestbewährte Teutonia-Freilaufnabe mit selbsttätiger Rücktrittbremse, unübertroffenes Doppelglockenlager ohne Keilbefestigung, I kräftige Vordergabel mit 3-Plattenkrone, feinste Naben mit Kugellaufringen, ®],' Rollenkette, kräftiger Schienen-Tourensattel, modernes großes Kettenrad, Panzer- H Rippenfelge, feine Gummi-Flügelpedalen, Doppeldickendspeichen, bester „Teutonia-Prima“-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für allerfeinstes Material und voll- Jedes Rad sende ich gerne vier kommenste Arbeit übernehme voll- Wochen zur Ansicht, auf Wunsch jährige Garantie. auch zur Probefahrt. Ich nehme solches, falls es nicht gefallen sollte Garantieschein wird jeder Maschine auf meine Kosten zurück. beigegeben. [da VAN INO R atis (250) Nr tel Mk. 116.— # Nr. 7 fr weinere Faten, MK, 117T.— Nr. 7 fr grógere Fahren, MK. 118.— ERS ESE Mit bestbewährter Teutonia-Freilaufnabe, Modell 1909, ausgestattet. 5 : » ga un- E en . . uverlässige, s te übertroffen in. Konstruktion, Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 15.— mehr. Qualitatsmaschinen 2 altbarkeit d Ausst F > 2 2 . . .ı. e unter der Marke „Deu 5 ae Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. are > J d R ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche edeSs Mad in qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. g [DES sehr stabil und kräftig gebaute-Maschine, in der sich Widerstandsfähigkeit dieselbe auch besonders den Herren Geschäftsreisenden, welche gezwungen sind, und Dauerhaftigkeit in hohem Maße vereinigen, ist mit Teutonia-Freilaufnabe größeres Handgepäck mit sich zu führen. Bei obigem Rade sind alle Verbindungen und Rücktrittbremse ausgestattet. Vorwiegend dafür bestimmt, um von schweren besonders verstärkt, sodaß ein Bruch oder Verbiegen durch Sturz bei diesem Herren gefahren zu werden, ist sie auch noch stark und kräftig genug, um mit Modelle so gut wie ausgeschlossen ist. Es steht somit dieses äußerst stabile, wider- schweren Gepäckstücken, Rahmentaschen und dergleichen beladen zu werden, | standsfähige Tourenrad, was Dauerhaftigkeit und Stabilität anbetrifft, unübertroffen - wobei dann der angebrachte Freilauf wertvolle Dienste leistet. Deshalb empfehle ich | da. Die Ausstattung ist hübsch und gefällig und in allen Teilen sehr gediegen Die Ausstattung des Rades Nr. 7: Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- Kette, sehr feine Rollenkette in 3/3" Teilung, 3.“ Zoll breit Stahlrohren. glockenlager ohne Keilbefestigung. | Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit breitem Gummi. Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten Drei- Räder, 28x 15/;“, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- Sattel, extra starker und unverwüstlicher Schienensattel Nr. 409 I a platten-Gabelkopr. dickendspeichen. | Pneumatik, 1909er allerbester „Teutonia-Prima“-Pneumatik, 28x 15/x, nkstange mit Anzugsschraube, moderne Form, Biegung nach Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer Sg“ Teilung und 48 Zähnen, = Profil Korbgeflecht. Wunsch. x RS Übersetzung: 48x18 = 74,64 Zoll oder 5,95 Meter Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- 48x17 — 79,04 6,30 | zurück- barem Bremsgummi, struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. 48x16 = 84 EN He ee Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. | Hinterradnabe. Allerbeste Teutonia-Bremsfreilaufnabe mit selbst- | Mas sge ara 2 | a 3 | Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und tätiger Rücktrittbremse, Modell 1909. | Auf Wunsch niedriger oder höher. AN fein poliert, ee Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen. | Gewicht ca. 15 kg in kompletter Ausstattung | Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 7 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. N REZ IF REN 1 = NG Fü on Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. m Zn ? 37 eh Be Er a ze Y su I \ A NS EADS SSER SE TR EEE nen See en USGABE 1909 Wenn Sie ein Fahrrad kaufen wollen, so entscheiden Sie sich für eine seit Jahren bekannte und renommierte Bezugs quelle, Sie laufen dann keine Gefahr schlecht bedient zu werden. Meine Firma ist das älteste und größte Spezialhaus für Fahrräder in Deutschand. ee Deutschland-Fahrradwerke 5 AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. geschehen stets auf Qualitälskosten, Modell 1909. „Deutschland“ Nr. 8. Durch die erstklassige Qualität, moderne Ausstattung und un- bedingte Zuverlässigkeit er- freuen sich meine „Deutsch- land“-Fahrräder eines durchaus guten Rufes und haben eine Verbreitung erlangt, wie man diese selten findet. Sehr elegantes, recht stabiles und feines Herrenrad mit Torpedo-Freilaufnabe. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 8 sind: Hocheleganter Rahmenbau, Innenlötung, mit abfallendem Scheitelrohr, bestbewährte Torpedo-Freilaufnabe, unübertroffenes Doppelglockenlager ohne Keilbefestigung, moderne gekröpfte Gabel, beste Präzisionsnaben, Panzer-Rippenfelgen mit roten Streifen, hochfeiner Polstersattel mit vernickeltem Gestell, 5/,“ Rollenkette, neues großes Kettenrad, feine Gummi-Flügelpedale, Doppeldickendspeichen, bester „Teutonia-Prima“-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für allerfeinstes Material und voll- kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. Rahmenhöhe Il, mittel (also normal), Nr. Naturgetreue farbige Abbil- dungen der gestreiften Felgen der farbigen Maschinen ıde ich gern kostenlos. _ Kostenlose Zugabe: Nebenstehende Tasche mitWerkzeugen. Mk. 118.— %* Nr.8 (=; Rahmenhöhe |, niedrig (für kleinere Fahrer), a pu = Mk. 119.— # Nr. 8 first, Mit bestbewährter Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, ausgestattet. Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 15.— mehr. Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch Ich solches, falls es nicht gefallen sollte, auch zur Probefahrt. nehme auf meine Kosten zurück. Mk. 120.— Mit „Oontinental-Prima“-Pneu- matik mit Fadengewebe, Profil ganz gerippt, Mk. 6.— mehr. ein Musterrad, in Qualität ohnegleichen. Jedes Ra Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. ie vorstehende Nr. 8 ist eine durchaus modern gebaute Maschine mit ab- fallendem Scheitelrohr, von hervorragender Konstruktion, größter Zuverlässig- Die Eigenschaften meiner „Deutschland“ Nr. 8 als einer soliden und feinen Maschine äußern sich schon zunächst in einer be- Dieses wäre jedoch nicht Grund genug, von einer erst- klassigen Maschine zu sprechen, wenn solche nicht von den hervorragendsten inneren keit und augenfälliger Schönheit. stechenden Eleganz. Rahmen, moderner [Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Stahl- rohren mit abfallendem Scheitelrohr. Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, kröpften Gabelkopf und vernickelten Enden, Lenkstange mit Anzugschraube, moderneForm, Biegung nach Wunsch. Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- barem Bremsgummi. Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille mit weißen Linien. Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und fein poliert. vernickelten ge- | Qualitäten wäre. eilen. die Die Ausstattung des Rades Nr. 8: Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- glockenlager ohne Keilbefestigung. Räder, 28x15/,”, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- dickendspeichen. Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer /," Teilung und 48 Zähnen. Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Hinterradnabe. Allerbeste Torpedo-Bremsfreilaufnabe mit selbst- tätiger Rücktrittbremse, Modell 1909. Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen mit roten Streifen und weißen Linien, | I | So aber ist es vor allem ein überraschend leichter Lauf, der jeden Radfahrer entzückt, und hat dieselbe eine Führung von solcher Schärfe, daß es wirklich ein Vergnügen ist, auf solchem Fahrzeuge durch die Lande zu Mit diesem schönen Rade wird jeder Radfahrer zufriedengestellt, auch wird vorzügliche Torpedo-Freilaufnabe mit selbsttätiger Rücktrittbremse, bei diesem Modell Verwendung gefunden hat, überall die Interesse hervorrufen. Kette, sehr feine Rollenkette in 5/5” Teilung, 3]ıs” Zoll breit. Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit starkem Gummi. Sattel, sehr eleganter Tourensattel Nr. 1238 mit Wildlederpolsterung. Eneumatik, er bester „Teutonia-Prima“-Pneumatik, Profil Korb- geflecht. Übersetzung: 48x18 — 74,64 Zoll oder 5,95 Meter ABXA TI 79 04 So E 670 zurück- gelegter Weg. 48x16 — 84 7 48x15 = BEE 71a Auf Wunsch niedriger oder höher. Gewicht ca. 14 kg in kompletter Ausstattung. A Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 8 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. < Obige Preise sind die billigsten und verstehen sicn netto gegen bar. re NETTOPREISE. E EN jer fe, ird die en. ung. orb- Deutschland-Fahrradwerke gr zen, AUGUST STUKENBROK, EINBECK EL... NETTOPREISE. IQ) Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. 77 RUSGABE 1909 N zZ — —— I I I I nn E 7 Bei den „Deutschland“-Fahr- rädern habe ich ein besonderes Augenmerk auf eine vorzüg- liche bestbewährte Qualität gelegt. Alle Angebote mit en „Deutschland“ Nr. 9. Se auf Kosten der Qualität ge- 2 Neger ale Modell 1909. we Recht modernes und sehr feines, zuverlässiges Herrenrad. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 9 sind: Schlanker, schöner Bau mit Innenlötung, elegante eckige Vordergabel, feinste Emaillierung und Vernickelung, Fahrrädern Gebrauch Qualitätsmaschinen bewährt. vorzuglichste hervorragendes Doppelglockenlager 1 Naben, Kugellaufringe, bestbewährter Tourensattel mit vernickeltem Gestell, feinste 5 Rollenkette, bewährte Panzer-Rippenfelgen mit vernickelten Streifen dickendspeichen, „Continental-Prima‘“-Pneumatik mit Fadengewebe und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Doppel- Für allerfeinstes Material und voll- kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Rad Wochen zur Ansicht, auf Wunsc Jedes sende ich gerne auch zur Probefahrt. Ich nehr solches, falls es nicht gefallen sollte Garantieschein wird jeder Maschine auf meine Koster beigegeben. een KostenloseZugabe: _ _Nebenstehende Tasche = mit-Werkzeugen. Mk. 112.— *# Nr. Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. Die vorstehende Maschine liefere Ich auf Wunsch gegen einen Aufschlag von Mk. ?.— auch gern mit Doppelhohlstahlfelgen von bestbewährter Qualität. Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. Rahmenhöhe I, niedrig (für kleinere Fahrer), Rahmenhöhe III, hoch Mk. 114.— AS Nr. e (für größere Fahrer), Rahmenhöhe II, mittel Nr. 9 (also normal), Naturgetreue farbige Abbil- dungen der gestreiften Felgen sowie der farbigen Maschinen sende ich gern kostenlos. Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. ein Musterrad, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche in Qualität ohnegleichen. Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. Jedes Rad it dem obigen Modell bringe ich eine Maschine auf den Markt, die hinsichtlich ihrer hervorragenden | Bauart und modernen Ausstattung von anderer Seite in der gleichen Preislage überhaupt nicht gebracht werden kann, auch wenn es sich um die ersten und bedeutendsten Fahrradfabriken | ‚ist handelt. Es ist meine Absicht gewesen, meinen werten Geschäftsfreunden etwas außergewöhnliches zu Rohmaterialien ist nichts gespart worden. Es gibt in der Tat nichts Vollendeteres als diese N bieten, ein solches Rad, an dem auch der verwöhnteste Radfahrer, sel es bei Beurteilung der Kon- ich sie jedermann bestens empfehle; sie wird sich infolge ihrer Widerstandsfähigkeit un sowie wegen des spielend leichten Laufes, auch auf den größten Touren jejerzeit glänzend bewähren. Die Ausstattung des Rades Nr. 9: struktion oder bei Prüfung der Ausstattung, nicht ein Titelchen auszusetzen findet. Das an und für schon vornehme Außere, das dem Rade durch einen schlanken, hocheleganten Bau des Ra liehen wird, ist noch durch eine hochfeine und sehr solide Ausstattung gehoben. Bei Anscha Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit breitem Gummi. Stahlrohren. glockenlager ohne Keilbefestigung. Sattel, stabiler und eleganter Tourensattel Nr. 725 in schokoladebraun. Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten eckigen Räder, 28x1!/s", widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- Pneumatik, 1909er allerbester „Continental-Prima“-Pneumatik, mit Gabelkopf mit vernickelten Enden. Lenkstange mit Anzugschraube, moderne Form, Biegung nach Wunsch. Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- barem Bremsgummi. Emallllerung, tiefschwarze, hechglänzende und haltbare Emaille. - Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und dickendspeichen. Kettenrad, elegantes Modell mit genauer °/s“ Teilung und 45 Zähnen Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen mit vernickelten Streifen. Fadengewebe, 28x11/,“, ganz gerieft. Übersetzung: 45x17=74,11 Zoll oder 5,91 Meter 45x16 =78,73 „ 6,28 „ | zurück- 45x15 = 84 ur 670 = gelegter Weg ASB EI TI J Auf Wunsch niedriger oder höher. fein poliert. Kette, sehr feine Rollenkette in Ss“ Teilung, e“ breit. Gewicht ca. 15 kg in kompletter Ausstattung. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 9 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. SEIEN N $ i : Z : EE RS EE ————— mn SUL Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. II III $ — f mean Be | 1 H | | SEE S AUSGABE 1909, GET 3 Erstklassige Qualität __ —— Deutschland-Fahrradwerke a AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Prüfen Sie nicnt allein die Preise, sondern prüfen Sie in erster Linie die Qualität, lassen Sie sich nicht durch scheinbar billige Preise beeinflussen oder täuschen. Das „Deutschland“- Rad bleibt nach wie vor die preis- werteste Qualitätsmaschine. „Deutschland“ Nr. 10. Modell 1909. Es ist eine feststehende Tat- sache, daß es niemand mög- lich ist, eine wirklich einwand- freie und dauerhafte Qualität, wie sie bei meinen „Deutsch- land“-Rädern vorherrschend ist, vorteilhafter und billiger zu liefern, wie ich dies tue. Empfehlenswertes, recht feines und widerstandsfähiges Herrenrad. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 10 sind: Zuverlässiger, hochmoderner Rahmenbau mit Innenlötung, vorzügliche Innenbremse, unübertroffenes Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile, mit ausziehbarer Hülse, starke runde Vordergabel, vorzüglichste Naben mit Kugellaufringen, elegante Gummi-Flügelpedale, modernes Kettenrad, feine 5/," Rollenkette, tadelloser Polstersattel mit ver- nickeltem Gestell, Panzer-Rippenfelgen mit weißen Streifen, Doppeldickendspeichen, leichtester Lauf, feinste Emaillierung mit roten Linien, haltbarste Vernickelung, „Continental-Prima“-Pneumatik mit Fadengewebe und Teleskoppumpe. Für allerfeinstes Material und voll- kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. Tape © en =S — á e — AE S Nebenstehende Tasche - mitWerkzeugen. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. — Baal Teer Jedes Rad sende ich gerhe vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch auch zur Probefahrt. Ich nehme solches, falls es nicht gefallen sollte, auf meine Kosten zurück. Nr. 10 "eo norman, Mk. 120.— % Nr. 10 für wenere Fahren, MK.121.— # Nr. 10 für grögere Fahren, MK. 122.— (also normal), BeachtenSie bitte daszu diesem Modell verwendete Doppel- glocken-Hülsenlager, Seite 13. Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. Auf der höchsten Stufe der Voll- kommenheit steht dasallgemein beliebte „Deutschland“-Rad. Rädersendungen bei ein Musterrad, Jedes Rad in Qualität ohnegleichen. Mk. 300.— frachtgutfrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. enn man von einem besonders empfehlenswerten Rade sprechen darf, bei dem hervorragendste Konstruktion, allerbestes Material, feinste Ausführung und größte Preiswürdigkeit vereinigt sind, so ist es die vorstehende Nummer 10, denn ich bringe damit ein Rad in den Verkehr, das mit vollem Rechte konkurrenz- los genannt werden kann. Dasselbe ist aus ganz besonders gutem Material ge- fertigt und besitzt trotz des nicht schweren Gewichtes eine außerordentliche präzise und genau gehaltene Ausführung, sowie durch das verwendete aus- gezeichnete und bewährte Material mit als vollkommenstes Rad der Saison be- zeichnet zu werden. Zuverlässig, also von besonderer Festigkeit, hält es den größten Anforderungen stand, insbesondere ist dieses Rad für Fahrer hohen Ge- wichts berechnet. Besonders aber sei neben der vornehmen Bauart der spielend leichte Lauf hervorgehoben, denn gerade wegen des geringen Kraftverbrauchs Stabilität. Dieses Rad verdient durch seine bis in die kleinsten Details sorgfältig Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Stahlrohren. Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten runden Gabelkopf. Lenkstange mit Anzugsschraube, moderne Form, Bieguig nach Wunsch. Bremse, kräftige, durch das Steuerrohr gehende, gut wirkende Innen- bremse mit leicht auswechselbarem Bremsgummi. Emalllierung, tiefschw., hochglänzende u. haltbare Emaille mit rot. Linien. Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und fein poliert. Die Ausstattung des Rades Nr. 10: Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- glockenlager ohne Keilbefestigung, mit ausziehbarer Hülse. Räder, 28x19/3”, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- dickendspeichen. Kattenrad, elegantes Modell, mit genauer 5/3“ Teilung und 45 Zähnen. Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen mit weißen Streifen und roten Linien. Kette, sehr feine Rollenkette in /s“ Teilung, 3/16” Zoll breit. wird diese Maschine oft bevorzugt und gern gekauft werden. Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit breitem Gummi. Sattel, eleganter u. bequemer Polstersattel Nr. 4855 in schokoladebraun. Pneumatik, 1909er allerbester Continental-Prima- Pneumatik mit „, Fadengewebe, 28x1°]/,”, gerieft. Übersetzung: 45x17 — 74,11 Zoll oder 5,91 Meter zurück- gelegterWeg. ASX 7873 RT G28 45 x15 = 84 eE 4670 DS A5 xd4 = 89,99. 5 718 5 Auf Wunsch niedriger oder höher. Gewicht ca. 14 kg in kompletter Ausstattung. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 10 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. — Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. ee E, ET a ee — — m RER = Bei N E Mn a 2 7 — Bee > 3 S = | — 22 & Dar 20 jkhrige Ruf meiner Firma A a an a annerne erg di me Bug, AN QG —, WGUST STURKENBROK, EINBECK = — À | NETTOPREISE ES > Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. LES kur Tr IN TI a E E E E E E REI EEE MELE (EE RA = En - — \ Auch eine vorzügliche Aus- stattung, auf die bei allen „Deutschland‘-Fahırädern be- sonders Wert gelegt ist, trägt e LI SC an 6 6 r wesentlich zu längerer Lebens- dauer bei. Das „Deutschland“- 9 9 a < Rad ist solide und zuverlässig und von a Modell 1909. Ze : Besonders starkes unübertroffenes Geschäftsrad in solidester Bauart mit Gepäckträger. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 11 sind: Besonders starker und zuverlässiger Rahmenbau mit Innenlötung, unübertroffenes Doppelglockenlager, starke Dreiplattengabel, kräftiger, besonders große Werkzeugtasche, feinste Präzisionsnaben mit Kugellaufringen, extra starke Klotzpedale, starke Rippenfelgen, dicke Tangentspeichen, gefälli. Gepäckträger, vorzügliche /,‘' Rollenkette, feinste Emaillierung und Vernickelung, beste „Teutonia-Prima“-Gebirgsreife Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. R Für allerfeinstes Material und voll- kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. Nr. 1 1 Ale Rahmenhöhe Ill, hoch Mk.95.— (für größere Fahrer), | Mit „Teutonia“-Freilaufzahn- | Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. E SE Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. MEISTE meNT Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. Jedes R d ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche a in Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. S Ras seit Jahren habe ich in meiner großen Auswahl der verschiedensten Modelle ein besonders kräftiges | benutzt werden kann. Durch die Verwendung meines besonders haltbaren „Teuto Rad auf den Markt gebracht, welches den Ansprüchen, die man an ein vollendetes Geschäftsrad stellen | tiks, eines sehr kräftigen Sattels und der soliden Dreiplatten-Vordergabel ist die S kann, vollkommen entspricht. Auch in diesem Jahre biete ich mit meiner Nr.11 ganz speziell | Modelles so erhöht, daß dasselbe ohne Gefahr mit den schwersten Gepäck | nl Rue ana R —— ein Gebtzuchsrad, welches in der Hauptsache geschäftlichen Zwecken dienen soll, an, es ist in allen Diese Maschine mit ihrer garantierten Tragfähigkeit von 3U/» Zentner Teilen besonders stark und solide gebaut. Diese Nummer repräsentiert eine unverwüstliche Maschine, die Geschäfts-, Kassen-, Post- und Telegraphenboten, wie überhaupt für alle infolge ihrer guten Vernickelung und Emaillierung bei schlechtestem Wetter und auf schlechtesten Wegen | des Rades große Anforderungen stellen. Das Rad ist mit einem sehr sol Die Ausstattung des Rades Nr. 11: Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen | Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- | Sattel, eleganter und widerstandsfähiger Tourensattel Nr. 376 ae Stahlrohren. | glockenlager ohne Keilbefestigung. | schokoladebraun. at Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickeltenDreiplatten- | Räder, 28x1®/,", widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 extra | Pneumatik, 1909er „Teutonia-Prima“-Gebirgsr Gabelkopf, mit vernickelten Enden. | starken Tangentspeichen. x | Übersetzung: 45x17 74,11 Zoll oder 59 Lenkstange mit Anzugschraube, moderne Form, Biegung nach Wunsch. | Kettenrad, elegantes Modell mit genauer °/s“ Teilung und 45 Zähnen. 45x16 78,73 Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- | Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- 45x15 = 84 = ee barem Bremsgummi. struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. 45x14 — 89,99 „„, E Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. Felgen, stärkste Rippenfelgen. | Auf Wunsch niedriger oder höher. Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und | Kette, extrastarke Rollenkette in Sz“ Teilung, ®]ıs“ breit. | Gepäckträger: Aus Schmiedeeisen, fein lackiert,mit stark.Lederriemen „ie MN fein poliert. F | Pedale, vorzügliche solide Pedale mit [ |Klotzgummi. Gewicht ca. 15!/, kg in kompletter Ausstattung. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 11 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. U > SH} = —— == = z Obige Preise. N Be. mE E Ba $ p melner Firma Unter keinen Umständen führe ich minderwertige und qualitäts- lose Ware, auch wenn solche nochsobillig. Tatsache ist, daß wirklich erstklassige Qualitäts- maschinen bei meiner Firma am billigsten sind. BB — = AUGUST STUKENBROK, EINBECK Sondererzeugnisse: Erstklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. Deutschland- Fahrradwerke „Deutschland“ Nr. 16, 17, 18, 12. Durch erstklassige Qualität, moderne Ausstattung und größte Zuverlässigkeit erfreuen sich meine „Deutschland“-Fahräder des besten Rufes und haben eine Verbreitung erlangt, wie man sie selten findet. Modell 1909. Hochmoderne sehr elegante und zuverlässige Herrenräder in feinster farbiger Emaillierung. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Räder sind: Schneidiger eleganter Rahmenbau mit abfallendem Scheitelrohr, Innenlötung, moderne farbige Emaillierung mit geschmackvollen Streifen, unübertroffenes Doppelglocken- lager, präzise gearbeitete Naben, Kugellaufringe, beste 5/, zöllige Rolienkette, vorzügliche gekröpfte Vordergabel, hellfarbiger Sattel und Tasche, bewährte Gummi-Flügel- pedale, stabile Panzer-Rippenfelgen mit Streifen, bester ‚Teutonia-Prima“-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für allerfeinstes Material und voll- Jedes Rad sende ich gerne vier kommenste Arbeit übernehme voll- Wochen zur Ansicht, auf Wunsch Probefahrt. solches, falls es nicht gefallen sollte, jährige Garantie. auch zur Ich nehme Garantieschein wird jeder Maschine auf meine Kosten zurück. beigegeben. z en a, | Ta Gr a m SETTE? Fs Si Kostenlose Zugabe: Nebenstehende Tasche mitWerkzeugen. RER, 1, mittel Mk 120.— Rahmenhöhe |, niedrig e 121 ED Rahmenhöhe Il, hch Mk, 122.— Nr. 16. Grauwolkige Emaillierung ES (also normal), (für kleinere Fahrer), (für größere Fahrer), ri ï it rot Rah höhe II, mittel Rahmenhöhe I, niedri Rahmenhöhe Ill, hoch II 1 1 Grünwolkige ” Streifen ” Nester) a I 1 20.— (für Kleinere Bahren! 3 Y 1 21 CHE (für größere Fahrer), I 1 22.— i itsilb Rah höhe II, mittel Rahmenhöhe I, niedri Rahmenhöhe III, hoch 55 1 8. Rotwolkige , di SS 2 Base Be n Y) 1 20.— (für kleinere Fahrer), 3 „ 1 21 are (fün Erölere, Fahrer), I 1 22.— 5 5 itsch Rah höhe II, mittel Rahmenhöhe I, niedri Rahmenhöhe Ill, hoch „ 12. Eichenfarbige ” STS TEOR E E De) : „ 120.— für kleinere Fahrer), ns 121.— (für größere Fahren), I 122.— Z Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. 5 N S8 : Natu einMusfenrad, Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. rgetreise farbigrausgeführte Abbildungen von obigen Rädern versende ich gern kostenlos. in Qualität ohnegleichen. Jedes Rad m auch den Wünschen solcher Fahrer gerecht zu werden, die neben der vorzüglichen Konstruktion auch Wert auf das äußere Gewand legen, bringe ich mit den vorstehenden Nummern hochfein farbig emaillierte Maschinen auf den Markt, die in ihrer ungemein prächtigen Farbenzusammen- stellung einen guten Eindruck machen. Jeder Liebhaber von farbigen Maschinen wird entzückt sein, für so verhältnismäßig wenig Geld eine so freudemachende schöne Tourenmaschine zu erhalten. Ich biete mit diesen Herren-Rädern, die mit abfallendem Scheitelrohr gebaut sind, nicht nur ein hochelegantes Die Ausstattung der obigen Herrenräder Nr. 16, 17, 18 und 12: Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. schönes Modell von hervorragendster Konstruktion, sondern auch in Qualität das denkbar Beste, was zu haben ist. Nur das ausgesucht teuerste Material hat ausschließlich bei diesen Rädern Verwendung gefunden. Die Ausstattung ist ebenfalls hochelegant, es sind feine hellfarbige Sättel und Taschen verwendet, sodaß in der Tat mit diesen Nummern wirklich unübertroffene und fein ausgestattete Räder auf den Markt gebracht sind, die ich jedem Herrn, der Freude an einem hübschen Rade hat, ganz besonders empfehlen kann. Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Stahlrohren, mit abfallendem Scheitelrohr. Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, kröpften Gabelkopf, mit vernickelten Enden. Lenkstange mit Anzugschraube, moderne Form, Biegung nach Wunsch. Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- barem Bremsgummi. Emalllierung, hochglänzende und haltbare farbige Emaille, mit geschmackvollen Streifen. vernickelten ge- Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und fein poliert. Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- glockenlager ohne Keilbefestigung. Räder, 28x1!/,“, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- dickendspeichen. Kettenrad, elegantes Modell mit genauer Js" Teilung und 48 Zähnen. Naben, modernste leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen mit Streifen. Kette, sehr feine Rollenkette in 5/3" Teilung, ®/ıs” breit. Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit starkem Gummi. Sattel, eleganter und stabiler Tourensattel Nr. 1308, in englisch gelb. Pneumatik, 1909er bester „Teutonia-Prima“-Pneumatik 28% 1!],", Profil Korbgeflecht. Übersetzung: 48x18 — 74,64 Zoll oder 5,95 Meter zurück- gelegter Weg. 48x17=7904 u » 630 „ 48x16=84,00 „ „ 60 „ 48x15—=89,06 „ , 114 „ Auf Wunsch niedriger oder höher. Gewicht ca. 13!) kg in kompletter Ausstattung. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 16, 17, 18 und 12 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. 32 A ir 2 = ae Deutschland -Fahrradwerke ES EEE AUGUST STUKENBROK, EINBECK = 4 Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. eo — un en er i N Die Güte und Preiswürdigkeit der „Deutschland“ - Fahrräder ist unübertroffen; die Marke PT „Deutschland“ ist eineQualitäts- klasse für sich und nicht zu verwechseln mit den billigen 99 o E Rädern des allgemeinen a eo bsstdle Modell 1909. Fachleute. Hochelegantes, extrafeines, leichtes Herrenrad von schneidigem Bau. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 14 sind: Hocheleganter schneidiger Rahmenbau mit abfallendem Scheitelrohr, Innenlötung, vorzügliches schmales Tretkurbellager, elegante Vorbaulenkstange, allerfeinste dünne Naben, solide Vordergabel mit 2 Platten, allerbeste /,zöllige Rollenkette, gefälliger leichter hellfarbiger Polstersattel, eichenfarbige Drahtfelgen mit schwarzen Doppelstreifen, beste Präzisionspedale mit Gummi, leichte Handbremse, beste „Teutonia-Prima“-Drahtreifen in Rot und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für allerfeinstes Material und voll- kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch auch zur Probefahrt Ich nehme solches, falls es nicht gefallen sollte, Garantieschein wird jeder Maschine auf meine Kosten zurück beigegeben. Kostenlose Zugabe; Nebenstehende Tasche 1 mitWerkzeugen. DI e Cia ein — a er Al ern E 2 — — tn A 7 Rahmenhöhe Il, mittel Rahmenhöhe I, niedrig Rahmenhöhe III, hoch Nr.1 4 (also normal), Mk.135. fe Nr.1 4 (für kleinere Fahrer), Mk.1 36. SE Nr.1 a (für größere Fahrer), Mk.1 37.— 7 Leichtester Lauf und unbe- Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. EE ; 2 <4 ES Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. moderne, preiswerte ; A Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. ge Jedes R d ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche a in Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. = ÿ Ss Herren, die "großen Wert auf eine vornehme, besonders leichte schöne Bau mit dem abfallenden oberen Scheitelrohr, die moderne, elegant 4 I Maschine von schneidiger Bauart legen, die aber dabei als Touren-Rad gebogene Lenkstange mit eckigem Vorbau werden diese Nummer als be- 5 größeren Strapazen gewachsen ist, möchte ich die vorstehende Nr. 14 empfehlen. gehrenswertes Rad für schneidige Sportleute erscheinen lassen. Auch der Ss S 2 = e > H 9 C ae ar Aus dem feinsten Material hergestellt und mit der größten Sorgfalt gearbeitet, wirklich spielend leichte und ruhige Lauf wird dazu beitragen, daß diese Nr. 14 IZ steht diese Maschine hinsichtlich ihrer hervorragenden Konstruktion und gediegenen in kommender Saison stark gekauft werden wird. Erwähnenswert ist noch die Ausstattung einzig da. Trotz des leichten Gewichtes besitzt die Nr. 14 eine | Verwendung von roten Drahtreifen, wodurch die Maschine einen außerordentlich Stabilität, Zuverlässigkeit und Dauerhaftigkeit, wie man sie selten findet. Der tadellos leichten und schnellen Lauf erhält. Die Ausstattung des Rades Nr. 14: b. \ Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Tretkurbel- | Pedale, vorzügliche Präzisionspedale mit Gummi u Stahlrohren mit abfallendem Scheitelrohr. lager ohne Keilbefestigung. Sattel, sehreleganteru. uemerPolstersattelNr. a Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten Zwei- Räder, 28x11/,", widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- Pneumatik, 1909er r „Teutonia- n & platten - Gabelkopf. dickendspeichen. X 28x11/,x13/,“, rot, Profil Korbg Lenkstange mit Anzugschraube und Vorbau, moderne Form, Kettenrad, elegantes Modell mit genauer 5/3“ Teilung und 48 Zähnen. | Übersetzung: 48x18 — 74,64 Zoll Base 9 Biegung nach Wunsch. Naben, modernste, dünne leichtlaufende Nabea von vorzüglichster 48x17 =79,04 30 rück- 9. Bremse, kräftige, besonders leichte, gut wirkende Handbremse. Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. 48x16 —84 2 ET SISCHEN Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. Felgen, bewährteste Drahtfelgen, eichenfarbig, mit schwarzen ARTI E ER e BIA - ) E I Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und Doppelstreifen. = | Auf Wunsch niedriger oder höher. | fein poliert. E: Kette, sehr feine Rollenkette in */s“ Teilung, 1g“ breit. Gewicht ca. 12!/, kg in kompletter Ausstattung. N Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 14 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. N - Be / = - : - = == : J { > DL | Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. ee IN ZEN 2s 23 S by rt mr > | I 1 —, / ME ms AUSGABE 1909 Y ——————— Bedeutendstes Speziathaus für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. Mrs e RETTET EIS COIE: 1 STRO MESETAS TI TERR LT MEETS TTT ZCN TN ZIA TA > Wnnn annh im Dnnta and alca IR Fndlse = Deutschland-Fahrradwerke — AUGUST STUKENBROK, EINBECK Die Beliebtheit meiner „Deutschland“-Fahrräderergibt Die „Deutschland“ - Fahrräder repräsentieren in Material, Aus- sich aus der großen Preis- nn ee vom Guten 66 würdigkeit derselben; wohl gibt das Beste. s Sind in der Tat es viele andere Marken in die zuverlässigsten und preis- e U SC an r gleicher Preislage, aber keine 99 es 0 derselben reicht auch nur an- wertesten Qualitätsmaschinen, nähernd an die Qualität meiner welche sicham Markte befinden. Modell 1909. „Deutschland“-Räder heran. Extra feines, unübertroffenes erstklassiges Luxus-Herrenrad. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 15 sind: Hocheleganter moderner Rahmenbau mit Innenlötung und geschmackvollen Verzierungen, beste Innenbremse, hervorragendes Doppelglockenlager ohne Keilbefestigung, mit ausziehbarer Hülse, Doppelhohlstahlfelgen, hochfeiner Polstersattel, silberweiße Vernickelung und tiefschwarze Emaillierung, elegante runde Vordergabel, feinste Präzisionsnaben, Kugellaufringe, elegante Gummi-Flügelpedale, modernstes Kettenrad, bester „Continental-Prima“-Pneumatik mit Fadengewebe und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. 7 Für allerfeinstes Material und voll- Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. auch zur Probefahrt. Ich nehme solches, falls es nicht gefallen sollte, Garantieschein wird jeder Maschine ; auf meine Kosten zurück. beigegeben. ZZ ; A Kostenlose Zugabe: = Nebenstehende Tasche = mir Werkzeugen. RU A rare ds STT Be = 7 Nr. 15 Prmenténe te vite Mk, 128.— # Nr.15 eGun tncs Mk.129.— # Nr.15 fee cios" Mk.130.— (also normal), = Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. TEE EE „Deutschland“-Räder sind zu e en . . it vorzüglich bewährtem Flunderttausenden zur. besten Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. „Teutonia“. Freilaufzahnkranz Zufriedenheit im Gebrauch. E n S > E A Ss Mk. 2.50 mehr. Eee u Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. J d R d ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche edes a in Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. m auch den Wünschen Rechnung zu tragen, die sich auf eine besonders schöne Bruchfestigkeit des Rahmens und Vorzüglichkeit des verwendeten Materials bei so Ausstattung und Verzierung des Rades beziehen, habe ich mein „Deutsch- leichtem Gewicht in sich vereinigt wie dieses Modell. Nicht unerwähnt lasse ich land“ Nr. 15 ganz besonders glanzvoll ausgestattet und eine große Sorgfalt auf eine bei diesem Modell den zur Verwendung gebrachten vorzüglichen Polstersattel; auch reiche Verzierung in künstlerischer Ausführung verwendet. Diese Nr. 15 ist daher verdienen die bestbewährten Doppelhohlstahlfelgen besonders beachtet zu werden. ein sehr apartes und vornehmes Rad erster Klasse, dem man nicht leicht wider- Flotten Radfahrern, die eine ebenso vortrefflich als stolz ausgestattete Maschine zu stehen kann. Wohl selten gibt es eine Maschine, die Vollkommenheit der Bauart, fahren wünschen, kann ich dieses hochfeine Luxusmodell ganz besonders empfehlen. Die Ausstattung des Rades Nr. 15: Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- Sattel, sehr eleganter und bequemer Polstersattel Nr. 4855, in Stahlrohren. glockenlager ohne Keilbefestigung, mit ausziehbarer Hülse. schokoladebraun. Vordergabel, kräftig, mit vorzüglichem, vernickelten runden Gabelkopf. Räder, 28x1!/,”, widerstandsfähig, genau zentriert, mit. 36 Doppel- Pneumatik, 1909er allerbester „Continental-Prima“-Pneumatik, mit Lenkstange mit Anzugschraube, moderne Form, Biegung nach Wunsch. dickendspeichen. 2 Fadengewebe, 28x11/,“, ganz gerieft. Bremse, kräftige, durch das Steuerrohr gehende, gut wirkende Innen- Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer 5/3” Teilung und 45 Zähnen. Übersetzung: 45x 1774,11 Zoll oder 5,91 Meter bremse mit leicht auswechselbarem Bremsgummi. Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- 45X16—78,73 „ 2020s | zurück- Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille mit struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. 45x15 —84 er Bo: LOB J gelegter Weg. geschmackvollen Verzierungen. Felgen, bewährteste Doppelhohlstahlfelgen. ASXIA—BI, GIF Br Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und | Kette, sehr feine Rollenkette in 5]s" Teilung, ®ıs° breit. Auf Wunsch niedriger oder höher. fein poliert. | Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit breitem Gummi. Gewicht ca. 14 kg in kompletter Ausstattung. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 15 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. ——— Obigs Preise sind aie billigsten und verstehen sich netto gegen bar. ; 34 | = i = Deutschland - Fahrradwerke Se IE I Ä A SF ewe AUGUST STUKENBROK, EINBECK „— -— — NETTOPREISE. Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. ae ee TN Modell 1909. „Deutschland Kettenlos“ Nr. 19. model 1909. Hochelegantes, sehr feines kettenloses Herrenrad in allerbester Ausführung. Wunderbar ruhiger Lauf. > ) Wunderbar ruhiger Lauf. DT Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch auch zur Probe- fahrt. Ich nehme solches, falls es nicht ge- fallen sollte, auf meine Kosten zurück. Für allerfeinstes Material und solide Arbeit übernehme volljährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine bei- gegeben. Besondere Allerfeinstes kettenloses Herrenrad. t ebenf we Vorzüge und Aus- os“ auf den Markt, die zweife - os ihre Liebhaber finden w stattung. nehmlichkeiten der ketter Genüge bekannt, Hocheleganter moderner Rahmenbau mit Innenlötung, durch dasSteuerrohr führende Innenbremse, allerbestes kettenloses Getriebe von wunderbarer Präzision, eckige Vordergabel, Kurbeln ohne Keilbefestigung, aller- feinste Emaillierung und Vernickelung. Vorzügliche Pedale mit Gummieinlage, vorzüglichster Polstersattel, fein vernickelte Doppel- dickend-Speichen, allerbeste Doppelhohlstahlfelgen, „Continental-Prima“-Pneu- matik und Teleskoppumpe, komplettes Werkzeug, Über- Kostenlose Zugabe: setzung nach Wunsch 70, 75 Nebensfehende Tasche =—C oder 80 Zoll. mil erzeugen a I ug — = = = FS — kettenlosen Maschine, trotz at = = E 2 des etwas höheren Preises 2 = = nr == m m Sehr zufriedengestelltwerden Nr. 19. Sahmentöne 1, mittel ik. 165.—. + Nr. 19. Ranmennöne 1, meo Mk. 166. . + Nr. 19. Rafmenköho Il, hoch Mk 167. gemessen von der Mitte der Kurbelachse bis zum Ende des Sitzrohres. a Auf besonderen Wunsch mit meiner vorzüglich bewährten Teutonia-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 20. { Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern auch Oualität und Arbeit. Modell 1909. »Deutschland Kettenlos“ Nr. 33. modell 1908 | i Vornehmes und vorzügliches kettenloses Damenrad in Luxusausstattung. Hervorragend leichter Lauf. IL Hervorragend leichter Lauf. = mehr. Für allerfeinstes Material und solide Arbeit übernehme volljährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine bei- gegeben. n) Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen Ze zur Ansicht, auf Wunsch auch zur Probe- bs fahrt. Ich nehme solches, falls es nicht ge- fallen sollte, auf meine Kosten zurück. | Besondere Hochelegantes Vorzüge und Aus- kettenloses Damenrad. Um auch den radfahrenden men eine stattung. EEE \ kettenlose Maschine anbieten zu können, N führe ich die nebenstehende Nr. 33. Die Konstruktion des Getriebes und die sonstige Bauart ist genau dem obe stehenden kettenlosen Herren- Sehr vornehmer, moderner geschweifter Rahmenbau mit Innenlötung, durch das Steuerrohr führende Innen- und gern bevorzugt werden wird. Dieses Rad muß was hochmodernen Bau ı 4 elegante Ausstattung anb #4 als unübertroffen bez | werden. Auf eine È} äußere Gewandung i ganz besonderen Wert. Diese | Damenrad wird ohne | besonderen Aufputz geliefert, es wirkt dafür aber durch seine hervorragende tiefschwarze Emaillierung und die wunderbare silberweiße Ver- nickelung um so mehr. Alle radfahrenden Damen, die weniger aufden Preis sehenund denen daran liegt, ein in der Tat hochelegantes Rad in vor- nehmer gediegener Ausstattung zu besitzen, biete ich mit meinem kettenlosen „Deutsch- land“-Rade das Vorzüglichste, was geboten werden kann bremse, allerbestes kettenloses Getriebe, von wunderbarer Präzision, eckiger Vordergabel, Kurbeln ohne Keilbefestigung, ) | 7 allerfeinste Emaillierung und Vernickelung, vorzügliche Pedale und Gummieinlage, feinster Damen-Polstersattel, feine vernickelte Doppel- dickend-Speichen, allerbeste Doppelhohistahlfelgen, Continental-Prima-Pneumatik, t Teleskoppumpe, A C I > öse’Zigabe: SS ETTAL Köstenlosec: 209 EI), er Nebensfehende-Tasche = komplettes Werkzeug, Über- mit:Werkzeugen. rn | A setzung 70 Zoll. Nr. 33. Rahmenhöhe Il, normal, 550 mm, Mk. 175.—. + Nr. 33. Rahmenhöhe |, niedrig, 200 um; Mk. 176. für normale Figur n für kleine Figur gemessen von der Mitte der Kurbelachse bis zum Ende des Sitzrohres. Auf besonderen Wunsch mit meiner vorzüglich bewährten Teutonia-Freilaufnabe, Modell 1909. Mk. 20.— mehr. m I Br —— en Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. Si 35 Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. Wenn Sie ein Fahrrad kaufen wollen, so entscheiden Sie sich für eine seit Jahren bekannte und renommierte Bezugsquelle, Sie laufen dann keine Gefahr schlecht bedient zu werden. Meine Firma ist das älteste und größte Spezialhaus für Fahr- räder in Deutschland. „Deutschland“ Nr. 20. Modell 1909. Sehr solider und feiner Halbrenner. Durch die erstklassige Qualität, moderne Ausstattung und un- bedingte Zuverlässigkeit er- freuen sich meine „Deutsch- land“- Fahrräder eines durch- aus guten Rufes und haben eine Verbreitung erlangt, wie man diese selten findet. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 20 sind: Gefälliger, schneidiger Rahmenbau mit Innenlötung und Doppelglockenlager hervorragendster Konstruktion, ohne Keilbefestigung, moderne eckige Vordergabel, bester Naben mit Kugellaufringen, schönes großes Kettenrad, Lenkstangenanzug, brauner Halbrennsattel, 5/,” Rollenkette, Gummi-Flügelpedale, Doppeldickendspeichen, bester „Teutonia-Prima“-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für feinstes Material u. vollkommenste Arbeit übernehme volljährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. Nr. 2 Der Kenner wählt stets das „Deutschland“-Rad, weil es anderen überlegen ist. Kostenlose Zugabe: Nebenstehende Tasche mitWerkzeugen. nr dar) Rahmenhöhe II, mittel Rahmenhöhe |, niedri (also normal), Mk. 82.— * Nr. 20 (für kleinere Fahren Mk. 83.— * Nr. 2 Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. don „Deutschlandgs Räder Jedes Rad Wochen zur Ansicht, Probefahrt. solches, falls es nicht gefallen sollte, sende ich gerne. vier auf Wunsch auch zur Ich nehme auf meine Kosten zurück. N y e Nıiddz m 5 Sn Zu Rahmenhöhe Ill, hoch Mk 84 (für größere Fahrer), . . Erfahrene Radfahrer bestätigen die Zuver- lässigkeit und Preiswürdigkeit ein Musterrad, in Qualitäf ohnegleichen. Jedes Ra Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtguffrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. M besonderem Wohlgefallen werden erfahrene Radfahrer diese Nummer 20 be- trachten, zumal ich mit derselben einen Halbrenner auf den Markt bringe, der Die Maschine sieht ungemein flott aus; ihr schlanker, wohlgestalteter und doch so kräftiger Bau läßt schon sicher den Beifall jeden Kenners erringen wird. Rahmen, moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Stahlrohren e Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten eckigen Gabelkopf und vernickelten Enden. Lenkstange mit Anzugschraube, moderne Form, Biegung nach Wunsch. Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- barem Bremsgummi. Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und fein poliert. können. Die Ausstattung des Halbrenners Nr. 20: Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- glockenlager ohne Keilbefestigung. Räder, 28x11/,”, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- dickendspeichen. Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer 5/3" Teilung und 48 Zähnen. Naben, modernste, leichtlaufende ‚Naben von vorzüglichster Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen. Kette, sehr feine Rollenkette in 5," Teilung, ®ıs" Zoll breit. äußerlich erkennen, daß mit diesem Rade jeder geübte Radfahrer imstande ist, eine große Anzahl von Kilometern ohne bedeutende Anstrengung zurücklegen zu Ich brauche wohl nicht noch extra zu erwähnen, daß das Rad aus erst- klassigem Material hergestellt und mit peinlichster Genauigkeit montiert ist. Die Ausstattung ist sehr solide und wird allgemein Anklang finden. Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit starkem Gummi. Sattel, vorzüglicher und solider Halbrennsattel Nr. 83. Pneumatik, 1909er bester „Teutonia-Prima“-Pneumatik 28x1!/3", 3 Profil Korbgeflecht. Übersetzung: 48x18 = 74,64 Zoll oder 5,95 Meter 48x17 =19,04 , „» 630 „ 48x16 — 84 BECTON 48x15= 8906 „ „ 114 „ Auf Wunsch niedriger oder höher. Gewicht ca. 12 kg in kompletter Ausstattung. zurück- gelegter Weg. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 20 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. Für Wiederverkäufer liefere ich obenstehendes Rad in derselben vorzüglichen Qualität und Ausstattung gänzlich ohne meine Firma zum gleichen Preise und bitte ich höflichst, falls die Maschine ohne Firma gewünscht wird, dieses besonders bei der Bestellung zu bemerken. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. 36 E —; E E ESE EEE E ES E EE E EEE E EE — zw; Soon DR Sie RE JE) — Deutschland-Fahrradwerke { AUGUST STUKENBROK, EINBECK = Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. NETTOPREISE. Bei den „Deutschland“- Fahr- rädern habe ich ein besonderes « 6 Augenmerk auf eine vorzug- liche bestbewährte Qualität 9 9 s 5 gelegt. Alle Angebote mit billigeren Preisen können nur chenen, was Sie bite be. Modell 1909. rücksichtigen wollen. bewährt Hochmoderner, sehr feiner und zuverlässiger Halbrenner. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 22 sind: r Sehr schneidiger, hocheleganter Rahmenbau mit Innenlötung, Innenbremse, Doppelhohlstahlfelgen mit roten Streifen, großes Kettenrad, hervorra N lager ohne Kurbelkeile mit ausziehbarer Hülse, moderne eckige Vordergabel, feinste Naben mit Kugellaufringen, Lenkstange mit Vorbau, vorz Gummi-Flügelpedale, Doppeldickendspeichen, bester „Teutonia-Prima‘-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für allerfeinstes Material und voll- r h kommenste Arbeit übernehme voll- e jährige Garantie. Garantieschein wird jeaer Maschine beigegeben. 5 Nr. 22 Fee nmap Mk.110.— # Nr.22 ‘fr kleinere Fahren, MK.111.— & Nr.22 Gase Faren, MK.112.— ee een | Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. bare Doppelglockenlager mit Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. een a] un prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. 4 Jedes Ra ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche in Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. E : E" Halbrenner von seltener Schönheit, der wegen seiner hervorragenden und daß es wohl kaum eine andere Maschine gibt, die solche Vorzüge aufzuweise u a schneidigen Bauart viele Anhänger finden wird. Infolge seiner großen Preis- | hat, zumal sie über eine wirkliche Vollkommenheit verfügt, sowohl in Baua = würdigkeit, seines hochmodernen Aussehens und seiner übrigen Vorzüge wegen | und Bruchsicherheit als auch in der Ausstattung, wie man dies selten findet e - eignet sich dieser Halbrenner für alle Zwecke; er steht, was Widerstandsfähigkeit | Das verwendete Material dieser Maschine ist durchweg vorzüglich, und alle Teile und unübertroffenen leichten Lauf anbetrifft, unstreitig einzig da. Ich behaupte, sind durabel und haltbar. Da auch das Gewicht nicht zu schwer gehalten ist, so wird sich diese Maschine wohl recht bald überall eingeführt haben. Die Ausstattung des Halbrenners Nr. 22: 1 ı Rahmen, moderner, schneldiger Bau, Innenlötung, aus besten naht- Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- 2 losen Stahlrohren. 2 glockenlager ohne Keilbefestigung mit ausziehbarer Hülse. a huafta gebaue mitiVorzDgliohem, vernickelten eckigen Räder, 28x13];“, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- ru iden. I i 909 er best Lenkstange mit Anzugschraube und VSD oderneEorm! dickendspeichen. Pneumatik, 1909er bester „ J- Biegung nach Wunsch. Kettenrad, extra groß, neuestes Modell mit genauer °/;“ Teilung und Er Profil Korbgeflecht. Bremse, kräftige, durch das Steuerrohr gehende, gut wirkende Innen- 58 Zähnen. bremse mit leicht auswechselbarem Bremsgummi. Emailllierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille mit geschmackvollen Verzierungen. Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und Felgen, bewährteste. Doppelhohlstahlfelgen mit roten Streifen und e ; fein poliert. weißen Linien. Gewicht ca. 12 kg in kompletter Ausstattung Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 22 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. und verstehen sich netto gegq ae BI er IS LEN ® || Obige Preise Siad die bi 37 — eg Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Prüfen Sie nicht allein die Preise, sondern prüfen Sie in erster Linie die Qualität, lassen Sie sich nicht durch scheinbar billige Preise beeinflussen oder täuschen. Das „Deutschland“- Radbleibtnach wie vordie preis- werteste Qualitätsmaschine „Deutschland“ Nr. 28. Modell 1909. EB Es ist eine feststehende Tat- sache, daß es niemand möglich ist, eine wirklich einwandfreie und dauerhafte Qualität, wie sie bei meinen „Deutschland“- Fahrrädern vorherrschend ist, vorteilhafter und billiger zu liefern, wie ich dies tue. Hervorragender, hocheleganter und leichter Straßenrenner mit abfallendem Rahmen. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 28 sind: Schneidiger, hocheleganter Rahmenbau, mit abfallendem Scheitelrohr, von leichtestem Gewicht, mit Innenlötung, mit Doppelstreifen, unübertroffenes Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile, mit ausziehbarer Hülse, schmalste Rennpedale mit Fußhaltern, moderne gekröpfte Vordergabel, eleganter Rennpolstersattel, Doppeldickendspeichen, Für allerfeinstes Material und voll- kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. LS u, — ebenstehende Tasche SA 22 _ mit Werkzeugen. & eg allerbester roter „Continental«-Drahtreifen und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. I a Innenbremse, Vorbaulenkstange, vorzügliche Holzfelgen r Tritt und leichtester Lauf, schmale Rennkette, feine Kugellaufringe, feinste Emaillierung und Vernickelung, Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch Probefahrt. solches, falls es nicht gefallen sollte, auch zur Ich nehme auf meine Kosten zurück. Nr. 28 "so nom Mk. 128.— # Nr. 28 Tür weinere Fahrer, Mk.129.— # Nr. 28 ira en noch Mk. 130.— Auf höchster Stufe der Voll- kommenheit steht das allgemein beliebte „Deutschland“ - Rad Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. (für größere Fahrer), Naturgetreue farbige Abbil- dungen der gestreiften Felgen sowie der farbigen Maschinen sende ich gern kostenlos. ein Musterrad, in Qualität ohnegleichen. Jedes Ra Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. ————— FE Au ieser wirklich leichte, dabei schnellste und vorzüglichste Renner ist auf Grund langjährig gesammelter Erfahrungen konstruiert; dieses Modell ist daher hin- sichtlich der technisch richtigen und vollkommenen Bauart als musterhaft zu be- Nicht nur Vorzüge, die von einem leichten Renner verlangt werden können, sind in dieser Nummer vereinigt, sondern auch die enorme Widerstands- fähigkeit trotz des leichten Gewichtes steht unübertroffen da. zeichnen. Rahmen, moderner, schneidiger Bau mit abfallendem Scheitelrohr, Innenlötung, aus besten nahtlosen Stahlrohren. Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten gekröpften Gabelkopf. Lenkstange mit Anzugschraube und Vorbau, moderne Form, Biegung nach Wunsch. Bremse, kräftige, durch das Steuerrohr gehende, gut wirkende Innen- bremse mit leicht auswechelbarem Bremsgummi. Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und fein poliert Der ungemein Die Ausstattung des Straßenrenners Nr. 28: Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- glockenlager ohne Keilbefestigung, mit ausziehbarer Hülse. Räder, 28x1!/,”, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- dickendspeichen. Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer 5/3” Teilung und 48 Zähnen. Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Felgen, bewährteste naturpolierte Holzfelgen mit schwarzen Doppel- streifen. Kette, sehr feine Rollenkette in 5/3” Teilung, 1/g“ Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit Fußhaltern. breit. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 28 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. leichte Antritt, der spielend leichte und geräuschlose Lauf, die Verwendung der vor- züglichen Holzfelgen, die feine schmale Rollenrennkette, sowie die sonstige korrekte Ausführung und Montage der übrigen Teile machen dieses Rennrad zum „schneidigsten Renner“ der Saison; auch wird der hochelegante, gefällige und moderne, mit abfallendem Scheitelrohr versehene Bau sowie die in jeder Beziehung vorzügliche Konstruktion selbst den verwöhntesten Fahrer durchaus zufriedenstellen. Sattel, eleganter und kräftiger Rennpolstersattel Nr. 1295 in schoko- ladebraun. Pneumatik, 1909er allerbester „Continental-Prima“-Draht-Pneumatik Rot, 28x 11/4x19/,”, Profil Korbgeflecht. Übersetzung: 48x18 — 74,64 Zoll oder 5,95 Meter | EA ZU 012502, 6,8002 zurück- x16—84 D „ 6,70 gelegter Weg. 48X15=89,6 . an J z Auf Wunsch niedriger oder höher. Gewicht ca. 11 kg in kompletter Ausstattung. 38 die billigsten und verstehen sich netto gegen. bar. ET reg ie En de ini Bean rd Br re, > a Deutschland-Fahrradwerke a — H = NEE AUGUST STUKENBROK, EINBECK > u \ = = . . = 2 + 7 RB AB RF 3 — NETTOPREISE. Ib Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. A LEE LUES cn Die „Deutschland“ -Fahrräder sind infolge ihrer unverwüst- lichen Widerstandsfähigkeit, der brillanten Ausstattung und wegen ihres außerordentlich leichten Laufes zu Hundert- „Deutschland“ Nr. 31. Besitzer. Modell 1909. Extrafeiner, sehr leichter und modern gebauter Straßenrenner mit abfallendem Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 31 sind: Schneidiger, hocheleganter Rahmenbau mit abfallendem Scheitelrohr, von leichtestem Gewicht, mit Innenlötung, leichte Handbremse, vorzügliche Holzfelger Doppelstreifen Vorbaulenkstange, unübertroffenes modernes Tretkurbellager ohne Kurbelkeile, schmalster Tritt und leichtester Lauf, beste Rennk mit Fußhaltern elegante Vordergabel, feiner hellfarbiger Rennsattel, Doppeldickendspeichen, moderne dünne Naben, feinste Emaillierung und Vernickelung, i | roter „Continental“-Drahtreifen und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Rahmen. Für allerfeinstes Material und voll- > i | 2 SF 2 a kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. Kostenlose Zugabe: Nebenstehende Tasche mitWerkzeugen. Rahmenhöhe I, niedrig (für kleinere Fahrer), Rahmenhöhe Ill, hoch Nr. 31 Prnennöne mitt yK 135— + Nr.31 Mk. 136.— # Nr. 31 *hmentöne Il noc Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo- Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. Mk.137.— Das Prinzip meiner Firma ist: Die „Deutschland“ -Fahrräder erfreuen sich weitüber Deutsch- lands Grenzen hinaus eines durchaus guten Rufes. Jedes Ra Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. ein Musterrad, in Qualität ohnegleichen. Neben der hochmodernen Ausstattung und dem vorzüglichen Material, d x BE hochfeine, nach jeder Richtung hin vollendet schön gebaute Rennmaschine be- : zeichnet den Gipfelpunkt des Erreichbaren inbezug auf Feinheit und Genauigkeit der Ausführung. Sie zeichnet sich dadurch besonders aus, daß auch die kleinsten "Teile sorgfältig hergestellt sind. Die wirklich sehr schneidige Bauart, verbunden mit einer unbegrenzten Stabilität, geben ihr eine unerreichte Vollkommenheit. Hervor- ragende Fachleute haben ihre jahrelangen Erfahrungen bei der Konstruktion dieses Modelles verwendet, es kann deshalb in technischer Hinsicht besseres nicht geben. EEE Fehl Eu Dun sm Zen BE Kurbellager. ohne Keilbefestigung. Räder, 28x 1!j4", dickendspeichen. aA lötung, aus besten nahtlosen Stahlrohren. k — Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten 2 Platten- Gabelkopf. Lenkstange mit Anzugschraube und Vorbau, moderne Form, Biegung IS nach Wunsch. Bremse, kräftige, extra leichte, gut wirkende Handbremse. Emaillllerung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und | fein poliert. E Rahmen, moderner, schneidiger Bau mit abfallendem Rahmen, Innen- | I streifen. widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer 5/s“ Teilung und 48 Zähnen Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Felgen, bewährteste naturpolierte Holzfelgen mit schwarzen Doppel- Kette, sehr feine Rollenkette in ®/s“ Teilung, 1g“ Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 31 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. saubersten und exaktesten Arbeit zeichnet sich dieses Rad ganz leichten Antritt aus, was bei weiten Fahrten von großem Vorteil dient die große Widerstandsfähigkeit dieser Maschine in Verbindung Gewicht hervorgehoben zu werden. Diese Maschine wird von mit Vorliebe gekauft werden, die zu sehr großen Touren eine be gebaute leichtlaufende Maschine benutzen wollen. Die Ausstattung des Straßenrenners Nr. 31: Modernes, hervorragend konstruiertes Tretkurbellager Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit Fuß Sattel, vorzüglicher Rennsattel Nr. n C Pneumatik, 1909 er allerbester „Continental-Prima“- 28x 11/,x 13,“ Übersetzung: 43x13 — 74,64 Zoll oder 5,95 Meter 48x17 —=7904 „ 6,30 zurück 48x16 —84 6,70 elegter Weg 48x15 = 89,5 „ 7,14 | Auf Wunsch niedriger oder höher. breit. Gewicht ca. 10!/, kg in kompletter Ausstattung. — Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. „ss T > NEIN = Deutschland- Fahrradwerke = nn —® imm AUGUST STUKENBROK, EINBECK "num \( AUSGABE 18 Sondererzeugnisse: Erstklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. e NETTOPREISE Fe Wie EEE ee ae —— ————— EE) Auch eine vorzügliche Aus- Legen Sie besonderen Wert stattung, auf die bei allen auf allerbestes Material, sorg- „Deutschland“- Fahrrädern be- 6 6 fältigste u. zuverlässigste Arbeit sonders Wert gelegt ist, trägt sowie hervorragende und ge- wesentlich zu längerer Lebens- diegeneKonstruktion, so werden dauer bei. Das „Deutschland“- 9 9 0 ® Sie beim Vergleich mit anderen Rad ist solide und zuverlässig Marken finden, daß Sie mit | und von durchaus gediegener den „Deutschland“-Fahrrädern Ausstattung. Modell 1909. vorzüglich bedient werden. Schönes, zuverlässiges und empfehlenswertes Damenrad. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 30 sind: Gefälliger, moderner, schön geschweifter Rahmenbau mit Innenlötung, unübertroffenes Doppelglockenlager ohne Keile, Lenkstangenanzug, gute Naben, eckige Vordergabel, Zelluloid-Kettenschutz, feine Verschnürung, Gummi-Flügelpedale, Panzer-Rippenfelgen, kräftiger Damensattel, bester „Teutonia-Prima“-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für allerfeinstes Material und voll- Jedes Rad sende ich gerne vier kommenste Arbeit übernehme voll- Wochen zur Ansicht, auf Wunsch jährige Garantie. auch zur Probefahrt. Ich nehme solches, falls es nicht gefallen sollte, Garantieschein wird jeder Maschine auf meine Kosten zurück. beigegeben. — Kostenlose Zugabe: I __Nebenstehende Tasche | | : mifWerkzeugen. 5% & „ 2 . d . Ö 5 Nr. 30 *hmenhóhe n itte Mk. 94.— # Nr. 30 ‘fürkicinere Samen) Mk. 95.— # Nr. 30 ‘für grögere Damen), MK. 96.— Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo- Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. ESTE Deutschland.Rad Ist im Ge- Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr. „Deutschland“ - Rad ist von M 7 D . . . Fren . r Ï frei ität. 4 Bone Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. OUT SDEEB STETTEN in ein Musterrad, Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche | e? Jedes Ra in Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der „Deutschland“«-Räder aus allen Kreisen. j N Ile Ansprüche, die man an ein hübsches und gutes Damenrad stellen kann, | empfehlenswertes Damenfahrrad anbieten zu können. Daß mir dies gelungen ist, y | A erfüllt dieses vorzügliche Modell besserer Qualität vollständig. Ich habe diese | bewies die lebhafte Nachfrage nach meiner „Deutschland“ Nr. 30 im vorigen Nummer aus sehr gutem Material herstellen lassen, auch für eine geschmack- | Jahre, und hoffe ich, auch in dieser Saison mit dem beliebten Rade den un- | volle und solide Ausstattung Sorge getragen, um ein sehr preiswertes und dabei geteiltesten Beifall zu finden. | Die Ausstattung des Damenrades Nr. 30: | Rahmen, moderner, schön geschweifter Bau, Innenlötung, aus besten Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstrulertes Doppel- Sattel, sehr eleganter und bequemer Damensattel Nr. 415 in F nahtlosen Stahlrohren. glockenlager ohne Keilbefestigung. BER schokoladebraun. Ï Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten eckigen Räder, 28x15/3”, widerstandsfähig, genau zentriert, mit oppel- > FE z N 3 Gabelkopf und vernickelten Enden. dickendspeichen. Pneumatik, 1909er bester „Teutonia-Prima“-Pneumatik, 28x 15j3", u Lenkstange mit Anzugschraube, moderne Form, Biegung nach Kettenrad, elegantes Modell, mit genauer 5]3” Teilung und 38 Zähnen. Profil Korbgeflecht. 9 » leg 9 fh Wunseh. 4 x Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- Übersetzung: 38x 16 = 66,08 Zoll oder 5,24 Meter TIRE 4 I Bremse, kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht auswechsel- Struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. 38x15=701 „ „560 y \ z 11 barem! Bremsgummi: 5 Felgen, vorzü liche Panzer-Rippenfelgen 38x14 — 67 n 1 6,06 gelegteräWven: A | Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille. , 9 Rallsnkettetmio kr ii Ozean Ruf WansahsnTsaHnerNenE Re Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und Kette, sehr feine Rollenkette in ®/s” Teilung, ®ıs” Zoll breit. g y Th | fein poliert. Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit starkem Gumml. Gewicht ca. 15 kg in kompletter Ausstattung. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr.30 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. - ——— = _ / e LS — Deutschland - Fahrradwerke a: AUGUST STUKENBROK, EINBECK „= & = ä z . ee = a xx { RENE 1000 Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. 7 JSbSABE 1909 Durch die erstklassige Qualität, moderne Ausstattung und un- 7 bedingte ZUE SSS en Se ell SC an r eutsch- Ken de besten 99 3 2 = Rufes und haben eine Ver- ) Z ia I i sie r Sn Modell 1909. Hochelegantes, leichtes und sehr feines Damenrad. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 32 sind: Modern geschweifter, vornehmer Rahmenbau mit Innenlötung, roten Linien, Innenbremse, vorzüglichem Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile, e Be Vorderaane feinsten Naben mit Kugellaufringen, feinstem Kleiderschutz, Zelluloid-Kettenkasten, Lenkstangenanzug, feinen Gummi-Flü Rippenfelgen mit weißem Streifen und roten Linien, bestem „Teutonia-Prima“-Pneumatik und Te Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Für allerfeinstes Material und voll- kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. A AS BRD RM / M > Rahmenhöhe II, mittel Nr. 32 (also normal), Leichtester Lauf und unbe- grenzte Haltbarkeit sind Vor- züge des „Deutschland“-Rades. EE CS ZA Kostenlose Zugabe: Nebenstehendelasche __mikWerkzeugen. Mk.112.— * Nr.32 Ranmennone I, niearig (für kleinere Damen), Mk.113.— # Nr. 32 Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25.— mehr Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. Kanme (für gr ne ll, hoch e Damen Mk. 114.— ein Musterrad, in Qualität ohnegleichen. Jedes Ra Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche Qualität der „Deutschland«-Räder aus allen Kreisen. elegant ausgestattete Maschine. M' diesem Damenrad Nr. 32 empfehle ich eine sehr gediegene und äußerst | Die schöne Form des Rahmens, sowie die | übrige prächtige Ausstattung verleihen diesem Rade ein recht vornehmes Aussehen, Es wird daher diese in der Tat gediegene Maschine wie man es selten findet. Rahmen, moderner, schön geschweifter Bau, Innenlötung, aus besten nahtlosen Stahlrohren. Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten eckigen Gabelkopf, mit vernickelten Enden. Lenkstange mit Anzugsschraube, moderne Form Biegung nach Wunsch. i Bremse, kräftige, durch das Steuerrohr gehende, gut wirkende Innen- bremse mit leicht auswechselbarem Bremsgummi. Emalllierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille mit roten Linien. Die Ausstattung des Damenrades Nr. 32: Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und fein poliert. Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- glockenlager ohne Keilbefestigung. Räder, 28x15/,", widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- dickendspeichen. Kettenrad, elegantes Modell mit genauer °/s” Teilung und 38 Zähnen. Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Felgen, bewährteste Panzer-Rippenfelgen mit weißem Streifen und roten Linien. auch dem verwöhntesten Geschmak der Radfahre ist die Maschine bis in die kleinsten Einzelheiter daher von wunderbar leichtem, ruhigen Lauf bau ermöglicht in jedem Kostüm ein leichtes Der modern und bequemes Kette, sehr feine Rolle Pedale, vor. F Auf Wunsch niedriger oder höh Gewicht ca. 14!/a kg in kompletter Ausstattung Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 32 wollen Sie Näheres auf den Seiten 12 bis 19 ersehen. == — >= ( — Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto- gegen bar. E ——————__ = 9g = = ie 41 AU ie 7 RUSGA 1E Sa Se Dee 2 Deutschland-Fahrradwerke Te LEERE Wenn auch im Preise. höher BE 1909 REN ge un nn Die Überlegenheit des Deutsch- Das Urteil des Kenners über land-Fahrrades liegt in der Prä- 6 6 das Deutschland-Rad lautet: zisionsarbeit und Verwendung Preiswürdig und gut, ein muster- allerfeinsten Materials, wodurch gültiges Erzeugnis der Fahrrad- 9 9 ® 0 industrie, dem der Sieg als sich diese Marke als zuver- lässigste, von ausgezeichnet modernes Sport- und Verkehrs- leichtem Lauf im Gebrauch Modell 1909 mittel über ‚andere Marken = gebührt. Hochmodernes, sehr fein verziertes Luxus- Damenrad. Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 34 sind: C Modern geschweifter, vornehmer Rahmenbau mit Innenlötung, geschmackvollen Verzierungen, vorzüglicher Innenbremse, unübertroffenem Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile, runder Vordergabel, Doppelhohlstahlfelgen, Lenkstangenanzug, sehr feiner Kordelverschnürung, Zelluloid-Kettenschutz, feinen Gummi-Flügelpedalen, Doppel- dickendspeichen, bestem Continental-Prima-Pneumatik und Teleskoppumpe. Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. Jedes Rad sende ich gerne vier Wochen zur Ansicht, auf Wunsch auch zur Probefahrt. Ich nehme solches, falls nicht gefallen sollte, Für allerfeinstes Material und voll- kommenste Arbeit übernehme voll- jährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine auf meine Kosten zurück. beigegeben. AA et \ MS ER FR ê| . DT — - I € m —— Kostenlose Zugabe: Nebenstehende‘Tasche mitWerkzeugen. LK SB = Nr. 34 *hmenhôhe 1, mitte Mk, 130.— # Nr. 34 fr wienere Damen) MK.131.— # Nr. 34 für grösere oamen,, Mk. 132.— (also normal), Mit bestbewährter Teutonia- oder Torpedo-Freilaufnabe, Modell 1909, Mk. 10.— mehr. Ein gutes Deutschland- Mit Torpedo-Doppelübersetzungsnabe, Modell 1909, siehe Seite 131, Mk. 25. mehr. EER CS Rad ist immer billig. A x 5 x A Ss te Fahrrad-Technik. Man prüfe beim Kauf eines Rades nicht nur den Preis, sondern Qualität und Arbeit. J d R d ein Musterrad. Rädersendungen bei Mk. 300.— frachtgutfrei, Tausendfache Anerkennungen über die vorzügliche e es a in Qualität ohnegleichen. bei Mk. 500.— frachtgutfrei und verpackungsfrei. Qualität der Deutschland-Räder aus allen Kreisen. auch möchte ich ganz besonders auf den bestbewährten Polstersattel aufmerksam machen, der einen, die Figur in tadelloser Weise zur Geltung bringenden Sitz ermöglicht. Ich bin überzeugt, daß jede Radfahrerin beim Kauf einer solchen Maschine voll und ganz zufriedengestellt ist. Be feine Damenrad muß, was modernen Bau und elegante Ausstattung anbelangt, als unübertroffen. bezeichnet werden. Die wirklich hochelegante Ausführung aller Teile dürfte besonderen Anklang finden. Es ist nichts gespart worden, weder beim Einkauf noch bei der Verarbeitung des Materials. Die aparte und geschmackvolle Verzierung bei diesem Modelle erhöht die Eleganz ungemein; Die Ausstattung des Damenrades Nr. 34: Rahmen, moderner, schön geschweifter Bau, Innenlötung, aus besten Vernickelung. Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt und Kette, sehr feine Rollenkette in 54" Teilung, ®ıs“ breit. nahtlosenStahlrohren: fein poliert. Pedale, vorzügliche Flügelpedale mit breitem Gummi. Vordergabel, kräftig gebaut, mit vorzüglichem, vernickelten, runden Kurbellager. Unübertroffenes, hervorragend konstruiertes Doppel- Sattel, sehr eleganter und bequemer Polstersattel Nr. 1722. Gabelkopf. glockenlager ohne Keilbefestigung. Pneumatik, 1909er allerbester Continental-Prima-Pneumatik 28% 11/.", Lenkstange mit Anzugsschraube, moderne Form, Biegung nach Räder, 28x11/»”, widerstandsfähig, genau zentriert, mit 36 Doppel- A ganz gerieft. o Wunsch. dickendspeichen. Übersetzung: 38x16 — 66,08 Zoll oder 5,24 Meter \ E Bremse, kräftige, durch das Steuerrohr gehende, gut wirkende Innen- Kettenrad, elegantes Modell mit genauer S/;“ Teilung und 38 Zähnen. 38x15=701 5 60 ES zurück- bremse mit leicht auswechselbarem Bremsgummi. Naben, modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster Kon- 38%14—76 RE / gelegter Weg. Emaillierung, tiefschwarze, hochglänzende und haltbare Emaille mit struktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. Auf Wunsch niedriger oder höher. geschmackvollen Verzierungen. Felgen, bewährteste Doppelhohlstahlfelgen. Gewicht ca. 13!/, kg in kompletter Ausstattung. Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 34 wollen Sie Näheres auf Seite 20 ersehen. SS Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. Bedeutendstes Spezialhaus für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. ; NERTORREISE: EISEN DEE SL en AUGUST STUKENBROK, EINBECK „Hin I | Be) En ERBE or N Ka eg. Ss Die beste Ware ETTOPREISE. SY Deutschland - Fahrradwerke a =——e AUGUST STUKENBROK, EINBECK Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. 8 ist gleich gut wie Die Qualität und die Ausstattung meiner Jugend- Fahrräder bei meinen an- deren so vorzüg- lich bewährten „Deutschland“- - Rädern. TE mit prima Fellüberzug, Roßhaarmähne und -schweif, und bestem für Mädchen von 9 bis 12 Jahren passend. gerichtet. „Deutschland“ Nr. 35, Modell 1909. Recht schönes und sehr dauerhaftes Jugendrad für Knaben im Alter von 12 bis 15 Jahren, auch für Herren von kleiner Statur passend. Die Ausführung dieser so beliebten Räder ist besonders stark und gut und steht meinen übrigen Modellen in keiner Weise nach. Die Rahmenhöhe beträgt 50 cm, und zwar gemessen vom oberen Rande des Tret- kurbellagers bis zum äußersten Ende des Sitzrohres. Mit 26” Rädern Prima“ - Pneumatik. In kompletterAusstattung, mit Werkzeugtasche,Werkzeug und Luftpumpe. Stück Mk. 65.—. „Deutschland‘“ Nr. 38. Modell 1909. Vorzügliches u. sehr dauerhaftes Mädchenrad des Rahmens beträgt 37 cm, und zwar gemessen vom oberen Rande des Tretkurbellagers bis zum äußersten Ende des Sitzrohres. Die Qualität dieser Maschine ist gleich meinen übrigen „Deutschland“-Fahrrädern eine vor- zügliche. Mit 24" Rädern und bestem „Teutonia-Prima“- Pneumatik. In kompletter Aus- stattung, mit Werkzeugtasche, Werk- zeug und Luftpumpe. Stück Mk. 75.—. ruht auf kräftigen Spiralfedern, die auf dem Gestell an- gebracht sind, und wird auf Wunsch auch gleich mit Firma geliefert, wodurch sich der Preis um ein Geringes erhöht. Tragfähigkeit 200 kg. Gewicht ca.30 kg. Da dieses Rad nicht auf Lager vorrätig gehalten, vielmehr erst nach er- „Deutschland“-Jugendräder. B° 2 „Deutschland“ Nr. 37. Modell 1909. Modernes, vorzügliches Jugendrad für Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren, auch für Damen von kleiner Statur passend, in recht geschmackvoller sowie eleganter Ausstattung und sonstiger vorzüglicher Qualität, wie meine übrigen Damenmaschinen. Die Rahmenhöhe beträgt 43 cm, und zwar gemessen vom oberen Rande des Tret- kurbellagers bis zum äußersten Ende Sitzrohres. Mit 26“ Rädern „Teutonia- und bestem „Teutonia- Prima“ - Pneumatik. In kompletter Ausstattung, mit Werkzeugtasche,Werkzeug und Luftpumpe. Stück Mk. 75.—. Nr. 37. „Deutschland“ Nr. 36. Modell 1909. Sehr dauerhaftes, vorzügliches Knabenrad für Knaben von 8 bis 12 Jahren passend. Die Höhe des Rahmens beträgt 45 cm, und zwar gemessen vom oberen Rande des Tretkurbellagers bis zum äußersten Ende des Sitzrohres. Bauart und Qualität dieser Jugend- räder entspricht derjenigen meiner übrigen „Deutschland“ Fahrräder. Mit 24“ Rädern und bestem „Teutonia-Prima“- Pneumatik. In kompletter Aus- stattung, mit Werkzeugtasche, Werk- zeug und Luftpumpe. Stück Mk. 65.—. Die Höhe Alle Jugendräder sind mit Doppel-Glockenlager ausgestattet. Transport-Dreirad Nr. 41. Modell 1909. Besonders starke und solide Bauart, mit extra starkem Pneumatik, für ganz kurze Kurven resp. Drehungen ein- Vollständig staubsichere Lager. Der Kasten Knaben -Dreiräder. folgter B g in Arbeit ge- nommen wird, so bitte ich höfl., bei event. Bedarf frühzeitig genugbestellenzu wollen, damit eine mögl. prompte Lieferung er- folgen kann. Die Lieferzeit be- trägt ca. 8 bis 10 Tage. Preis mit Kasten Mk. 325.—. Unter volljähriger Garantie. Garantleschein wird jedem Rade beigegeben. Material u. Arbeit unter Garantie. Tausendfache Anerkennungen. 7 È - = EE ab chal net undEsehweit NE Fourokmeszer Far Knaben von [e Nr. 1452. Rahmen für „Deutschland“-Herrenmaschine. gutem Zaumzeug. Das Gestell ist ganz aus Sch d E - - Moderner Rahmen mit Innenlötung und eckiger Vordergabel; gekröpften hinteren und eisen, mit auswechselbarer Lagerung und besonders 52 40 cm | 4—6 Jahren Mk. 13.25 unteren Streben. Dieser Rahmen ist von sorgfältiger Bauart, sowie von e ner hervor- starken Rädern. Schwarz lackiert, mit Rot und Silber >= 14.50 ragenden Qualität. Es läßt sich aus ihm eine elegante Tourenmaschine oder a £ I K 53 ARE Sn 25, » . = abgesetzt. Vorderradhöhe 36 cm, Hinterradhöhe | 15.25 schneidiger Halbrenner leicht herste len, zumal die von mir vorrätig gehaltenen Zube 30cm, ganze Höhe 80 cm, gestrekte Beinlänge 54 5025, | 6—9 5, » . teile, wie Ketten, Pedale, Sättel, gespannte Räder usw., genau dazu passen. Der Rah Passend für Knaben von 5 bis 8 Jahren. 55 60 „ | 79 „ 10:50 sowie die Gabel und Schutzbleche sind hochfein schwarz emailliert, alle übrigen Teile Mit Gummirädern und Gummipedalen. 56 7022 Be “17:15 silberweiß und ET vernickelt Auch sei noch besonders erwähnt, daß das zur en I 2 3 Verwendung gekommene Glockenlager ohne i Stück Mk. 23 57 80 „ | 912 ‘7, 222: 99 9 Kurbelkeile Obige Preise sind die — on billigsten und verstehen sich netto gegen bar. besonders gut konstruiert und sehr empfehlenswert ist. Stück Mk. 38.—., LIESS > 3 Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK „en 7 USCABE 1000 Y a: eu ee Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. A _ NETTOPREISE. Jeder Auftrag auf Nähmaschinen über Mk.150 wird laut Lieferungs- Bedingungen franko per Bahn geliefert. „Deutschland“- Langschiffchen-Nähmaschine. (System Singer, hocharmig.) GroßerDurchgangsraum und hoher Nadelhub, schöner, gleichmäßiger Perlstich bei größter Nähgeschwindigkeit. Vielfach prämiiert! Auf Wunsch vierwöchige Ansichtssendung! "aonueleg alyer G -usqsßaßisq suiyasew Jopoſ pIIM ulay>ssNueleg Infolge einfachster Bauart und leichtester Handhabung bestgeeignetste Maschine für den Hausgebrauch. | „Deutschland“-Langschiffchen-Nähmaschine. (System Singer, hocnarmig.) raum, wodurch sich die größten Arbeitstücke bequem verarbeiten lassen, und schönen Perlstich aus, so di Diese Art Maschinen, nach gem bekannten System Singer gebaut, jedoch mit allen Neuerungen, die die dieses System nicht genug empfohlen werden kann. Technik in den letzten Jahren mit sich brachte, versehen, ist erstklassiges deutsches Fabrikat, welches Sämtliche Hilfsapparate, darunter auch ein Brief Nadeln, sowie eine leicht faßliche Gebrauchsanweisun auf vielen Ausstellungen mit den höchsten Preisen prämiiert wurde. Die Konstruktion oder Bauart ist die denkbar einfachste und wird dieses System infolge der großen Nähgeschwindigkeit bei schönster Stich- bildung und enormor Leistungsfähigkeit mit Vorliebe von jedermann gern gekauft. Bestgeeignetste Maschine für den Hausgebrauch. Die Maschine besteht aus einem tonlosen Tisch, welcher, mit geschmackvoller Einlage und Metermaß verziert, mit Fries ausgelegt und einem Nadelkissen ausgestattet ist; Kugellagergestell und nachstellbarem Stahlspitzenlager. Das Gestell ist tiefschwarz lackiert und mit Goldlinien abgesetzt, während alle blanken Teile dauerhaft vernickelt sind. Die Möbel sind aus gutem, trockenem Holze gearbeitet, oben und unten doppelt fourniert und fein poliert. Das Werk selbst ist aus allerbestem Material und von nur erprobten Arbeitskräften hergestellt und zeichnet sich vor allen Dingen durch besonders leichten, geräuschlosen Gang, hohen Nadelhub, großen Durchgangs- Nr. 70. „Deutschland‘“-Langschiffehen-Nähmaschine ohne Verschlußkasten Nr. 71. „Deutschland“-Langschiffchen-Nähmaschine mit geradem Verschlußkasten EEE EAN 3 Nr. 72. „Deutschland‘“-Langschiffchen-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten, wie vorstehende Abbildung Nr. 102. „Deutschland“-Langschiffchen-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten und Klapptisch wie Zeichnung 93 auf Seite 49 Sämtliche Ersatzteile für „Deutschland«-Nähmaschinen finden Sie auf den Seiten 55 bis 57 dieses Kataloges. wonach jeder Laie das Nähen in kurzer Zeit selbst erlernen kann, füge ich jeder Maschine gratis bt Durchgangsraum: 17 cm lang und 12 cm hoch. (— D Das Schiffchen der Langschiffchen-Nähmaschine. Langschiffchen-Spule er StückaMka39.— Stück Mk. 45.- Stück Mk. 47.- Stück Mk. 50.- le nm nn Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. BETT A N Ce mi & Deutschland-Fahrradwerke ——— SS A das Beste w, UGUST STUKENBROK, EINBECK en X Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. EN nee "IF Für tadellose Erledigung aller D t hl d“ L hiff .. . d “Pauſt: denkbar vorteil- h N h h | a erer | „YEUESCHIand“-Langschifichen-Nähmaschine. 1 te Ruf meiner Firma. fi x | AIE gute Ruf mel (System Singer, hocharmig.) Hiermit bringe ich einige Maschinen, die in technischer Ausführung und Qualität 1 N f I Beziehung entsprechen, nur mit dem Unterschied, daß hier die Ausstattung der Möbel eine Serschladenarifge) Hr ESTE KU AS CHEIE auch SA Maschine auswählen kann, welche nicht nur infolge ihrer einfachen an R Nähgeschwindigkeit und größter Leistungsfähigkeit gern gekauft wird, sondern auch eine wirkliche Zierde jedes Zimmers ist. Für den Hausgebrauch besigeeignete Maschine. Sämtliche Hilfsapparate sowie einen Brief Nadeln und eine Gebrauchsanweisung füge Ich jeder Maschine gratis bei. tum 1ub iger Rter it. E & es E o [= o = R ® fe a = a. _ [N Vv e} 29 Zz 0D D a © n oo 5 we Z = —- a = ® en O D GS + © u ©, O 5 = .o = © 2 < m R = > n 2 Zr =: - > ®. D 2 2.8 u 5 8 z. o N D ; ; = : 2 = 2 Nr. 73. „Deutschland“-Langschifichen-Nähmaschine Nr. 103. „Deutschland“-Langschiffchen-Nähmaschine *° zu mit gebogenem Verschlußkaste d 2 resp. 1] it geb Verschlußl sp. 0 7 o = 3° Schubladen, wie STE NERA CFABBiIdün en Stück Mk. 52.—. ES Eee Van Stück Mk. 60... a = SS ® = 8 >. 8 Hochel te Näh hi L Schrankmöbel mit V K 2 o O ocneiegante NanmascnINen-LuUxXUS-SchranKmoDe mit Versen ung. = Dr i 8 0, VE == S 2 @ = = ® = SS Q G ® 3.8 ; oO 3 D. Ÿ Q BV ® E © S © 75S cr x © O = , so da 4 Um den Wünschen meiner Kundschaft in jeder Beziehung Rec C E beiden für den Hausgebrauch bestgehenden Modelle, Langsc C in e a2 vollendeten Luxusausstattung zu bringen, welche Sie aus obenstehenden drei A ngen ersehen können Dieser Nähmaschinen-Schrank ist aus Nußbaum gefertigt und wird auf Wunsch in hell oder dunkel poliert geliefert. Das Fertigmachen der Maschine zum Gebrauch nimmt höchstens f Abnehmen des Verschlußkasiens bei einer gewöhnlichen Gestell-Nä schlossener Form, Fig. 2 zeigt den Schrank mit versenkter Maschin Gebrauch fertigen Maschine darstellt. Die Tischplatte läßt sich ausziehen x 5) í 5 tisch erzielt wird. 39.—. Say — — Bigssie Eine genaue Anleitung sowie sämtliche Hilfsapparate füge ich jeder Maschine gratis bei. 45. Nr. 86. Obige Luxusausstattung mit meiner „Deutschland“-Langschiffchen-Nähmaschine. . . . . =... Stiek. Me 128 - E Nr. 87. Obige Luxusausstattung mit meiner „Deutschland“-Schwingschiffchen-Nähmaschine . . . . =>. Stück Mk-.135.—. /j| 4 5 È Sämtliche Ersatzteile für „Deutschland“-Nähmaschinen finden Sie auf den Seiten 55 bis 57 dieses Kataloges. | — — — — - — — SS < / 7 5 = N = Sn 3 WE | Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. Be ZF AS => — et 45 D ee a Se ä ” 5 x bes en. ZL Deutschland-Fahrradwerke — )) PERS Qualität = A U G U S T S T U K E N B R O K, E | N B E C K bei soliden en TE N SIE E SY Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. M ———— tr 6 E D t h | d at JederAuftrag auf Nähmaschinen 99 ell SC an über Mk. 150.— wird laut Lieferungsbedingungen franko Schwingschiffchen-Nähmaschine. | men (System Vibrating shuttle.) Denkbar einfachste Konstruktion, leichter, geräuschloser Lauf bei höchster Nähgeschwindigkeit und schönster Stichbildung machen N EE : M SLID N E MAOL HR IM dieses System zum Liebling jeder Familie. e Untere Ansicht der „Deutschland“-Schwingschiffchen-Nähmaschine = | u | 8 C | = | C | D : | 5 C | N : AE ° Vielfach prämiiert! ( > N V Q | Q = | Auf Wunsch = | ‘© ee f | © vierwöchige Ansichtssendung. > | © C | = 2 | = | n N E : a |) Se U || C | © = |S a || = || :5 LL 2 = C km a Q a gG ıanaßafıana AuIuíCSPDIA Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. «_Schwingschiffchen-Nähmaschine. (System Vibrating shuttle.) „Deutschland Dieses System hat infolge seiner ungemein einfachen, aber sinnreichen Konstruktion — ohne Kammrad- Gern gekaufte Maschine für den Hausgebrauch und die Damenschneiderei. getriebe — kurze Bewegungen, wodurch geringste Abnutzung aller sich reibenden Teile, sowie denkbar Gratis be’ ich’ Jed M 7 ER y 7 - A leichtester Gang, größte Dauerhaftigkeit und höchste Nähgeschwindigkeit garantiert wird. Durch ihre hoch- Erz E ge gechi AASA SRA en Brief ‘Nadeln und eine leichtfaßlic! elegante Ausstattung, ihre vollendet technischen Vorzügezvor allen Dingen aber auch infolge ihrer wirklich; Zum Vor-: und Rückwärtsnähen eingerichtet 9 2 N einfachen Bauart und leichten Handhabung, ist diese Maschine’ der Liebling jeder Familie geworden, und wer einmal einen Versuch mit diesem System gemacht hat, wird schwerlich eine andere Maschine wieder nähen wollen. fp Die Möbel, aus bestem Nußbaumholz gefertigt, sind hochfein poliert, die Tischplatte tonlos gearbeitet, mit Einlage verziert und mit Metermaß ausgelegt. Für Kunststickerei sehn empfehlenswerte Maschin Das Werk selbst ist aus bestem Material gearbeitet, mit g Schiffchenheber, Fadenabschneider, leicht regulierbarer Spannung, neuer Schraubenauslösung und verstärktem Stichsteller versehen. Das Gestell N ist kräftig und von kunstgerechter Form, mit 4 Rollen, Kleiderschutz, Riemenauf- und Ableger, Olkannen- rt — D) Z 2dt & träger und nicht hindernder Fußbank versehen. Die Tritteinrichtung ist aus einem Stück und läuft in pe da, > gehärteten nachstellbaren Stahlspitzenlagern. Das große Schwungrad läuft in Kugellagern. Das Schiffchen der Schwingschiffchen-Nähmaschine. Schwingschiffchenspule. Nr. 74. „Deutschland“-Schwingschiffchen-Nähmaschine ohne Verschlußkastten . . . 2 73ESsWer Mk=50E Nr. 75. „Deutschland“-Schwingschiffchen-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten, wie obenstehende Abbildung Stück Mk. 58.- Nr. 104. „Deutschland“-Schwingschiffehen-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten und Klapptisch, wie Zeichnung: 93 auf Seite 49. Ws an ee re StickaNk263E- Sämtliche Ersatzteile für „Deutschland«-Nähmaschinen finden Sie auf den Seiten 55 bis 57 dieses Kataloges, Obige Preise sind die billigsten und. verstehen sich netto gegen bar. y 46 Bee | nz Deutschland - Fahrradwerke Sr er Dr Auf min Finn AUGUST STUKENBROK, EINBECK NETTOPREISE. ST, Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. D — A JederAuftrag auf Nähmaschinen b Mk 5 rd laut „Deutschland“-Schwingschiffchen-Nähmaschinen. (System Vibrating shuttle.) Nr. 77. „Deutschland“-Schwing- schiffchen - Nähmaschine für Hand- und Fußbetrieb. Diese linksstehende Maschine entspricht in der Konstruktion und Möbelausstattung voll und ganz den Maschinen Nr. 74 und Nr. 75 auf Seite 46, nur mit dem Unterschiede, daß sie noch extra mit Hand- betrieb, sowie Eın- und Ausschaltung des Fuß- betriebes ausgestattet ist. DerHanddrehapparat ? ist neuester Konstruktion, sodaß mit diesem die höchste Tourenzahl ohne geringste Anstrengung erzielt werden kann Soll diese Maschine als Tretmaschine verwendet werden, so ist nur der Handbetrieb auszuschalten. Das Oberteil läßt sich bequem ab- nehmenu.kann dann allein als Handnähmaschine Verwendung finden. Für den Hausgebrauch und die Damenschneiderei gern gekaufte Maschine. Hilfsapparate und eine leichtfaßliche Gebrauchsanweisung füge ich jeder Maschine gratis bei. Durchgangsraum: 20 cm lang und 12 cm hoch. Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. Nr. 76. „Deutschland“-Schwingschiffchen-Näh- maschine für Hand- und Fußbetrieb, mit geradem Verschlußkasten . . . . Stück Mk. 65.—. Nr. 77. „Deutschland“-Schwingschiffchen-Näh- maschine für Hand- und Fußbetrieb, mit gebogenem Verschlußkasten, wie linksstehende Abbildung Stück Mk. 66.—. Nr. 91. „Deutschland«- Schwingschiffchen-Nähmaschine. (Großes Modell.) Rechtsstehende Maschine ist in der Konstruktion meinen Maschinen Nr. 74 und Nr. 75 auf Seite 46 vollständig gleich, jedoch stärker gebaut und mit größerem 23 cm langen und 19 cm hohen Durchgangsraum ausgestattet, sodaß dieselbe mit Vorliebe für die Damenschneiderei, ais auch leichtere und mittlere Herrenarbeiten gekauft wird. Nr. 90. „Deutschland“-Schwingschiffchen-Näh- ” maschine ohne Verschlußkasten. Stück Mk.55.—. Nr. 91. „Deutschland“-Schwingschiffchen-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten, wie rechtsstehende Abbildung. Stück Mk. 63.—. Ui AGA E: Garantieschein ıueleg Alyer G "snueleg alyer G ‘uagababiaq auıyasew Japaf pum wird jeder Maschine beigegeben. ulaydsanueleg 5 Jahre Garantie. 91. Nr.106. „Deutschland«- Schwingschiffchen- Nähmaschine in Kabinett-Möbel mit versenkbarem Oberteil wie linksstehende Zeichnung Die Maschine selbst ist der „Deutschland“ Schwingschiffchen-Nähmaschine Nr. 74 au Seite 46 vollständig gleich, sie bietet diese a gegenüber infolge des versenkbaren FT Oberteils insofern Vorteile, als der Nähmaschine cer Charakter als solcher ge- N nommen ist und die äußere = h Bl Ausstattung mehr einem Tische gleicht. Ni TY E) Diese Kabinett-Möbel-Maschine wird 6 |) W -usqsdadıaq auly3sey Jspaf Pam ulSyISsaNUeleHd NV # daher viele Freunde finden. Das Fertig- f4 machen der Maschine zum Nähen ist so einfach und Y geht so schnell von statten, daß nur wenige Minuten f #4 Zeit in Anspruch zu nehmen sind. Das Möbel selbst ist hochfein dunkel nußbaum poliert, mit eleganter Galerie und 2 Schubladen versehen. Alle Hilfsapparate sowie Gebrauchsanweisung werden dieser Maschine kostenlos beigefügt. 4 Nr. 106. „Deutschland«-Schwing- i schiffchen-Nähmaschine in Kabinett- Möbel mit versenkbarem Oberteil. Stück Mk. 72.—. Garantieschein AM Nr. 107. „Deutschland«- "uagobabıag aulyasey Jopalp.ıım uIay>salue,leo) ‘alueirag alyeſ g wird jeder Maschine beigegeben. 5 Jahre Garantie. m Schwingschiffchen- aßlıc H <A 4 ; Nähmaschine chine. * in Kabinett-Möbel mit versenkbarem Ober- teil wie rechtsstehende Abbildung. Durch die sinnreiche Einrichtung zum Versenken des Oberteils und durch die gediegene Ausstattung, die gerade diese Nähmaschine auszeichnet, erfreu sich das Modell großer Beliebtheit. Die Maschine eignet sich infolge ihrer luxuriösen Ausstattung besonders als Ge- schenk. Die Ausführung ist nach jeder Richtung hin eine h eine solche Nähmaschine die Zierde eines besseren Woh sodaß diese Nähmaschine unter Umständen als Nähtisch benu Aufnahme der benötigten Nähutensilien gewähren. Die Konstruktion der Masc Seite 46 dieses Kataloges. Mit sämtlichen Hilfsapparaten und ‚ das Möbel ist Nr. 107. „Deutschland‘-Schwingschiffchen-Nähmaschine in Kabinett-Möbel mit versenk- | barem Oberteil. | | / Stück Mk. 78.—. N N f x - | Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. ns Re E > EEE er TIP NTA CRIE SE SR ET 1 M Or TATE EPS ATO ITE IEE Te T7 7H R AUGUST STUKENBROK EINBECK mn Sondererzeugnisse: Ersiklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. OPREISE. == ne m —— x een Die Qualität alier meiner Artikel ist eine garantiert vor- D t hl d“ Ri hiff h N = h hi Jeder Auftrag auf Sa „Deutschland“-Ringschiffchen-Nähmaschine links: ingungen franko per Bahn allen Fällen eine geringere .. 2. . . . i (Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet.) gegarte Ware festgestellt. Dieses System hat weder Herz noch Zahnräder, daher leichtester Gang und geringste Abnutzung garantiert. Hoher Nadelhub, elastische Schiffehenbahn und großer Durchgangsraum. Nähgeschwindigkeit unerreicht. ET Vielfach prämiiert! ‘onueieg auyef G Auf Wunsch vierwöchige Ansichtssendung. Sehr empfehlenswerte Maschine zur Kunststickerei. "usgqaßaßıaq auıyaseyy Jopal pıIm ulayasaıueleg | „Deutschland“-Ringschifichen- Nähmaschine. | Mit diesem System bringe ich eine Maschine, welche infolge ihrer überaus kräftigen gestellt, hat weder Herz noch Zahnräder. Ober- und Unterspannung sind leicht Bauart, wegen des leichten, geräuschlosen Ganges und der ganz enormen Näh- regulierbar. Das Schiffchenbahngehäuse ist leicht nachstellbar und die Schiffchen- geschwindigkeit sowie schönster Stichbildung bei dünnen und dicken Stoffen, (großen bahn selbst federnd, wodurch das lästige Festklemmen des Fadens in der Schiffchen- Durchgangsraum, hohen Nadelhub, kurze Nadel, wodurch das öftere Zerbrechen bahn vermieden wird. Es ist dies eine Neuerung, die nur wenige Ringschiffchen- derselben verhindert wird, für Haushaltungen, leichte urd mittlere Herren- Systeme aufzuweisen haben. Das große Schwungrad läuft in Kugeln, während die || e . . . . : 5 ; _ Tretlager aus bestgehärtetem Stahl gearbeitet sind und nachgestellt werden können. Schneiderarbeiten, Damenschneiderei, Weißzeug und Konfektions Die Maschine ist weiter mit Fadenabschneider und Selbstspuler ausgestattet. Das | näherei mit Vorliebe gekauft wird. Für Kunststickerei sehr empfehlenswerte dauerhaft gearbeitete Gestell isf tiefschwarz lackiert, mit Goldlinien abgesetzt und Maschine. Die Möbel, ebenfalls nur aus bestem trockenen Holz gefertigt, sind mit Fußbank und Kleiderschutz versehen. Die verschließbare Schublade enthält hochfein poliert, der Verschlußkasten hübsch gebogen, die Tischplatte, oben und außer einer leichtfaßlichen Gebrauchsanweisung sämtliche Hilfsapparate, die ich unten doppelt fourniert, ist tonlos gearbeitet, mit eingelegter Bordüre, Metermaß und jeder Maschine gratis beigebe. Durchgangsraum 19 cm lang und 13 cm hoch. Nadelkissen ausgestattet. Das Werk selbst, aus nur allerbestem Material her- Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. | Nr. 78. „Deutschland“-Ringschiffchen-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten, wie obenstehende Abbildung. Stück Mk. 67.—. M IN Sämtliche Ersatzteile für „Deutschland“-Nähmaschinen finden Sie auf den Seiten 55 bis 57 dieses Kataloges. 2 Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. EINE LH RER AT OMA DE Br? . % Meinen Weltruf ® LL “zur Kunststickere ine asch E E erte Mi Sehr empfehlenswe Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. LE AUSGABE — — = EE ee Ringschiffchen-Nähmaschinen. (Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet.) „Deutschland“- Ringschiffchen-Nähmaschine. Diese Maschine, in Konstruktion und Bauart der Maschine Nr. 73 auf Seite 43 volistän hat weder Herz noch Zahnräder, wodurch leichter Gang, geringe Abnutzung aller sich reibenden Teile garantiert wir den schwersten Stoffen, leicht regulierbare Ober- und Un gehäuse, federnde Schiffchenbahn, Kugellagergestell und Sta zuge dieser Maschine. Diese Maschine wird infolge ihrer kolossalen Vorzüge für Haushaltungen, Herrenschneiderarbeiten, Damenschneiderei, Weißzeug- und Konfektions- näherei mit Vorliebe gekauft. Eine leichtfaßliche Gebrauchsanweisung und s ohne Berechnung bei. Durchgangs Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet Nr. 79. „Deutschland“-Ringschiffchen-Nähmaschine mit ge- bogenem Verschlußkasten, 2 Schubladen und Galerie wie nebenstehende Abbildung . Stück Mk. 73. Nr. 79. „Deutschland“-Ringschiffchen-Nähmaschine. Das Schiffchen der Ringschiffchen-Nähmaschine. Ringschiffchen-Spule „Deutschland“-Ringschiffchen- Handwerker-Nähmaschine. Nebenstehend abgebildete Maschine, Ringschiffchen-System Nr. 78 und Nr. 79 vollständig gleich, ist extra stark gebaut un gangsraum, welcher es ermöglicht, daß selbst die größten Arbe werden können Bestgeeignetste und weitverbreitetste Maschine für Herrenschneiderei und Militärwerkstätten. Der extragroße elegante Nußbaumtisch ist tonlos gearbeitet, mit ausgelegt. Das Werk, aus allerbestem Material hergestellt, ist mit Technik versehen, sodaß diese Maschine allen Handwe kann. Das Gestell ist extra stark und mit Kugella Durchgangsraum 31 cm lang und 16 cm hoch Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet Nr. 92. „Deutschland“-Ringschiffchen-Handwerker- Nähmaschne . . . Stück Mk. 75. Nr. 93. „Deutschland“-Ringschiffchen - Handwerker Nähmaschine mit Klapptisch, wie neben- stehende Abbildung . Stück Mk. 78. Nr. 93, „Deutschland“-Ringschifichen-Nähmaschine Sämtliche Ersatzteile für „Deutschland“-Nähmaschinen finden Sie auf den Seiten 55 bis 57 dieses Kataloges. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. ec SS m = = ee > N N EE Deutschland - Fahrradwerke ee. eo. U WW m, AUGUST STUKENBROK, EINBECK Se meiner Ware INET TOPREISE. ONueleg oauyeſ Gg "usgeßabıaq auıyasey) Japoſ pim ulayorsanuerg Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. Ds ES RER TEE Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Bedeutendstes Spezialhaus für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. in Qualität und-Preis. TE NETTOPREISE. Jeder Auftrag auf Nähmaschinen über 150Mk.wird laut Lieferungs - Bedingungen franko per Bahn geliefert. (Verbessertes Ringschiffchen -System.) Verbessertes Ringschiffchen-System mit um seine Achse schwingenden Greifer, feststehendem Spulengehäuse elastischer Schiffehenbahn, hohem Nadelhub und großem Durchgangsraum. Größte Nähgeschwindigkeit bei schönster Stichbildung. = Vielfach prämiiert! EZ Auf Wunsch vierwöchige Ansichtssendung! Dar Für Kunststickerei sehr qut geeignete Maschine. "„Deutschland“-Zentral-Bobbin - Nähmaschine. Die hochelegante Ausstattung der Möbel, gefällig g y welcher mit eingelegtem Metermaß, Bordüre und Nadelkissen verziert ist, die tiefschwarze Lackierung des Gestelles und dauerhafte Vernickelung aller blanken Teile machen die Maschine zu einem wirklichen = Teer Dieses ist ein neues verbessertes Ringschiffchen-System, welches sich vor allen Dingen durch äußerst leichten elastischen Gang, eine große, viel Garn fassende Spule, hohen iNadelhub, großen Durchgangsraum, Schraubenauslösung, automatischen Selbstspuler, verbesserten Stichsteller und leicht regulierbare Ober- sowie Unterspannung und einen um seine Achse schwingenden Greifer, wobei das Spulengehäuse seine Lage nicht verändert, auszeichnet. Durch den elastischen Greiferbahnverschluß sind Uebelstände, wie sie sich früher bei diesem System durch Festklemmen der Faden in der Schiffchenbahn zeigten, wodurch die Maschine einen überaus schweren Gang erhielt, ja sogar zum Stillstand gebracht werden konnte, bei meinen Maschinen gänzlich ausgeschlossen. Das Werk selbst ist aus allerbestem Material'hergestellt und genau justiert. Ganz vorzügliche Maschine für den Hausgebrauch, leichte und mittlere Herren- schneiderarbeiten, Damenschneiderei, Weißzeugnäherei und Kunststickerei. Nr. 83. Nr. 84. „Deutschland“-Zentral-Bobbin- (Verbessertes Ringschiffchen-System.) Nähmaschine. „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine ohne Verschlußkasten.. FEE ne: „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten, wie obenstehende Abbildung Sänıtliche Ersatzteile für „Deutschland«-Nähmaschinen finden Sie auf den Seiten 55 bis 57 dieses Kataloges. Alle in dieser Preisliste auf- geführten Artikel sind erst- klassig. Das Material ist über jeden Zweifel erhaben. ayueieg alyer G usqababıaq auıyasew Japaf pam ulayasanueleg ölbter Ver sten | Nußbaumtisch, Stichbild g bei dünnen und dicken Stoffen, Schwungrad ‚mit Kugellag und em Tretspi sind weitere Vorzüge dieses Systems. Gratis gebe ich jeder Maschine alle Hilfsapparate und eine leicht faßliche Gebrauchsanweisung bei. = Ausstattungsstück. Garantiert leichter Lauf, höch fähigkeit, feinste Durchgangsraum: 19 cm lang und 13 cm hoch. Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. Stück Mk. 67.—. Stück Mk. 73.—. el] Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. | ‘oute auer Gg ‘uogaßaßiaq auIyISPA Japaf pam ulayasanueleg ichen innen eitere Bliche vo 3 4 F x Ï pr GRÉ Es EE REO I se PO Ea E Re = Deutschland-Fahrradwerke BR. .2 UE AUGUST STUKENBROK, EINBECK E NETTOPREISE. SS Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. - use | „Deutschland“- Zentral-Bobbin-Nähmaschinen. Nichtgefallendes wird umge- tauscht oder zurückgenommen. (Verbessertes Ringschiffchen- System.) Ansichtssendungen Näh Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. Für Kunststickerei sehr gut geeignete Maschine. „Deutschland“ - Zentral - Bobbin - Nähmaschine. Diese mit größter Eleganz ausgestattete Maschine ist gleicher Konstruktion wie meine Nr. 83 und Nr. 84, jedoch in besserer Möbelausstattung und mit zwei durch Goldlinien verzierten, verschließbaren Schubladen sowie Galerie und Klapptisch versehen. Sehr zu empfehlen als praktisches Geschenk, zumal sich diese Maschine ganz vorzüglich für den Hausgebrauch, Herrenschneiderarbeiten, Damenschneiderei, Weißzeugnäherei und Kunststickerei eignet. Die verschließbaren Schubladen enthalten sämtliche Hilfsapparate sowie eine leicht- faßliche Gebrauchsanweisung, welche ich jeder Maschine gratis beigebe. Durchgangsraum: 19 cm lang und 13 cm hoch. Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. Nr. 85. „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten, zwei verzierten Schubladen, Galerie und Klapptisch wie nebenstehende Abbildung. Stück Mk. 81.—. „Deutschland“-Zentral- Bobbin-Nähmaschine Zentral-Bobbin-Spulengehäuse. Spule für Zentral-Bobbin-Maschine. Schiffchengehäuse mit Greifer und Schiffchen Greifer für Zentral- für „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine. Bobbin-Nähmaschine. „Deutschland“ - Zentral-Bobbin- Nr. 83 und Nr. 84, jedoch stärker gebaut und mit einem größeren Durchgangsraum versehen, welcher es ermöglicht, daß selbst die größten Arbeitsstücke bequem ver- arbeitet werden können. Hoher Nadelhub, Schraubenauslösung, eine große, viel Garn fassende Spule, automatischer Selbstspuler, verbesserte Stichstellung, leicht regulier- bare Ober- und Unterspannung sind Hauptvorzüge dieser Maschine. Die Schiffchen- bahn ist elastisch und können sich Faden oder Schmutz in derselben nicht festsetzen. Das Werk ist aus nur allerbestem Material hergestellt, kräftig gebaut und genau justiert. Sehr empfehlenswerte Maschine für Handwerker, wie Schneider, Schuh- und Schäftefabrikation, leichte Sattler- und Lederarbeiten sowie Militärwerkstätten. Der aus Nußbaum tonlos gearbeitete Tisch ist extra groß gehalten, mit Metermaß und Bordüre ausgelegt. Das Gestell, kräftig gebaut, ist tief schwarz lackiert, mit Kugel- lager und nachstellbarem Tretstahlspitzenlager versehen. Eine leichtfaßliche Ge- brauchsanweisung sowie sämtliche Hilfsapparate gebe ich jeder Maschine gratis bei. Durchgangsraum: 31 cm lang und 16 cm hoch. Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. Nr. 94. „Deutschland“-Zentral -Bobbin-Handwerker-Maschine. ,DeW!schland«-Zentral- n Bobbin-Handwerker- Stück Mk. 78. . Maschine : Nr. 95. »„Deutschland“- Zentral - Bobbin - Handwerker -Maschine mit Klapptisch, wie nebenstehende Abbildung. Stück Mk. le Nr. 105. „Deutschland“- Zentral-Bobbin- Handwerker- Maschine mit Klapptisch, wie nebenstehende Abbildung. Mit Schiebrad (Radtransporteur) und Rolifuß. Stück Mk. 91 nn Sämtliche Ersatzteile für „Deutschland«- Nähmaschinen finden Sie auf den Seiten 55 bis 57 dieses Kataloges. z H Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. u Eee 100g maschinen i laut Liefer gungen franko p ‘anueieg oer g ‘uagaßaßiaq aulyostW Japaſ pum ulayasonueieg AUSGABE 1909. < = nn Deutschland- Fahrradwerke Q) PeusehinRscer and AUGUST STUKENBROK, EINBECK habe sau nen \ Fa = 5 = AUSGABE 1909 : D Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. NZ. NETTOPREISE. | == 5 2 m = en EEE DELETE R | JederAuftrag auf Nähmaschinen über Mk. 150.— wird laut Lieferungsbedingungen franko per Bahn geliefert. „Deutschland“-Rundschiffchen-Nähmaschine. [masse Kunden legt Zeugnis ab über (Rotationsgreifer-Maschine.) die vorzügliche Bedienung. | | | | /, e IL_____ | Infolge des rotierenden Mechanismus höchste Näh- a geschwindigkeit, welche von keinem anderen System 0) 7 Rn = I go auch nur annähernd erreicht wird, bei allergeringster : Eye VDE DEUTSCHLAND M Abnutzung der Teile garantiert, daher auch mit Recht = die Maschine der Zukunft genannt. Vielfach prämiiert! Auf Wunsch vierwöchige Ansichtssendung. Bestgeeignetste Maschine für die Kunststickerei. 4 5 -uogadabıaq auıyasep Jopaf palm uIayasayueieg Slueieg alyer G Zum Vor- und Rückwärtsnähen' eingerichtet. „Deutschland«-Rundschiffchen-Rotationsgreifer-Maschine. Dieses System, vielfach auch die Maschine der Zukunft genannt, vereinigt in sich alle Neuerungen, die gebrauch, Weißzeug-, Wäsche-, Trikotagen-, Korsetinäherei und Damenschneiderei. — Bestgeeignetste die Technik in der letzten Zeit mit sich brachte und die sich als zweckmäßig und praktisch erwiesen haben. Maschine für die Kunststickerei. — Ausgestattet ist die Maschine mit hochelegantem tonlosen Nußbaum- Durch die rotierende Bewegung des Greifers um seine Achse, wobei das Schiffchen seine Lage nicht tisch mit eingeleater Bordüre, Metermaß und Nadelkissen, sowie elegant gebogenem Verschlußkasten. verändert, erhält die Maschine einen äußerst leichten Lauf und größte Nähgeschwindigkeit, welche auch Luxusgestell mit Kugellager. Die Möbel selbst sind, genau wie bei den übrigen Modellen, aus nur nicht nur annähernd von einem anderen System erreicht wird, bei garantiert schönster Stichbildung. Alle trockenem und bestem Holz gearbeit und fein poliert. Das Gestell ist tiefschwarz lackiert und mit Gold- Teile der Maschine sind aus nur allerbestem Material exakt gearbeitet und gut justiert. Lagerflächen, Führungen, ; linien abgesetzt. Alle blanken Teile sind dauerhaft vernickelt. Zapfen und dergl. Gegenstände sind groß und breit gehalten, nutzen so gut wie nicht ab und machen sich Hilfsapparate und Gebrauchsanweisung füge ich jeder Maschine gratis bei. dadurch Ersatzteile nicht erforderlich. Ober- und Unterspannung können leicht reguliert werden. Das i Werk selbst ist mit Schraubenauslösung, automatischem ‚Selbstspuler, verbessertem Stichsteller und Faden- Durchgangsraum 21 cm lang und 14 cm hoch. Zum Vor- und Rückwärtsnähen abschneider versehen. Dieses System ist infolge seiner kolossalen Vorzüge vielfach prämiiert und hat sich . ichtet durch die vielseitige Verwendbarkeit sehr. schnell eingeführt. Besonders zu empfehlen für den Haus- eingerichtet. Nr. 80. „Deutschland“-Rundschiffchen-Nähmaschine ohne Verschlußkasten. . » -» » » 2 2 2 2 2.2.2.2... Stück Mk. 64.—. Nr. 81. „Deutschland“-Rundschiffchen-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten, wie obenstehende Abbildung Stück Mk. 70.—. Sämtliche Ersatzteile für „Deutschland«-Nähmaschinen finden Sie auf den Seiten 55 bis 57 dieses Kataloges. / N — E / DS E ) ee em m nn \ E E U ne ——& One Preise sind die’ billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen a EN 52 5 i E S = — E 2 G BD ur DEA Fahrradwerke 5 e (#2 E en AUGUST STUKENBROK, EINBECK (3 Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. TE AUSGABE 1909 \ „Deutschland“-Rundschiffichen-Nähmaschinen. |." (Rotationsgreifer- Maschinen) zum. ER 5 Jahre Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. Nr. 3056. Greifer NINE n der Rundschiffchen -Maschine. Nr. 82. „Deutschland“-Rundschiffchen- Nähmaschine. Stück Mk. 4.50 hl > dschiffchen- hmaschine „Deutschland““- Nr. 97. „Deutschland“-Rund chen-Nähmaschine. Rundschiffchen - Rotationsgreifer - Nähmaschine ; = el N „Deutschland«- Rundschiffchen - Nähmaschine Obenstehend abgebildete Maschine ist in der Konstruktion meiner Nr. 80 und Nr. 81 gleich, während die = E Ausstattung der Möbel eine bessere und geschmackvollere ist. Der Verschlußkasten ist elegant gebogen für Hand- und Fußbetrieb. und mit Säulen verziert, die Tischplatte gerade, aus Nußbaum gearbeitet, hochfein poliert, mit Metermaß Diese Maschine ist in der Konstruktion meiner Nr. 80 und Nr. 81 auf vo E und Bordüre ausgelegt. Die vier mit Goldlinien abgesetzten verschließbaren Schubladen sind mit Nickel- jedoch für Hand- und Fußbetrieb, sowie Ein- und Auss De: ringen versehen und geben der Maschine ein gediegenes Aussehen. Für den Hausgebrauch, Weißzeug-, verbesserte Handdrehapparat ermöglicht bei gering Wäsche-, Trikotagen-, Korsettnäherei, speziell aber auch für Damenschneiderei sehr empfehlens- Stichbildung aller Stoffe. Soll diese Maschine als werte Maschine. Bestgeeignetstes System für die Kunststickerei. Eine leichtfaßliche, illustrierte Ge- betrieb auszuschalten. Das Oberteil läßt sich bequ b brauchsanweisung gebe ich jeder Maschine gratis bei. Durchgangsraum: 21 cm lang und 14 cm hoch. verwendet werden. Gern gekaufte Maschine für den Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. stickerei. Gratis gebe ich jeder Maschine eine leichtfaßliche G Nr. 82. »Deutschland“-Rundschiffchen-Nähmaschine mit gebogenem Ver- Stijck Mk.86. apparate bei. Durchgangsraum: 21 cm lang IR or an undschi n-Nähmaschine mit gebogen: - SEN F. schlußkasten und vier Schubladen, wie obenstehende Abbildung tüc e Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. Nr. 96 „Deutschland“- -Rundschiffchen- Nanmasch ne für Hand- und Stück Mk. 78. * Fußbetrieb ohne Verschlußkasten e: f and- und N wie obenstehende Stück Mk 82. E „Deutschland“ - Rundschiffchen- Nähmasc Nr. 97. Fußbetrieb mit gebogenem Verschlußkast Abbildungen 4 3 TIE I RE | m I E Nr. 2642. Spuie Nr. 841. Schiffchen der Rundschiffchen- der Rundschiffchen- - Maschine. Maschine. Untere Ansicht der „Deutschland“ -Rundschiffchen -Nähmaschine. Stück 12 Pfg. Stück Mk. 3.25. Patent- Zylinder - Elastic- Nähmaschine mit Anschiebetisch für Flacharbeiten. Kopf 2 cm breit, 2 cm hoch, 49 cm Amiange Die nebenstehende Schuhmacher-Nähmaschine ist wohl das gangbarste Modell, wel verwenden ist und die deshalb und ihrer großen Vorzüge wegen gern gekauft wird. Arm der Maschine sowie der kleine Kopf, wodurch ermöglicht wird, überall im St transportiert nach jeder Richtung durch leichte Drehung des Zylinders, was bei Einsetzen n Gu von großem Vorteil ist. Die Maschine ist aus allerbestem Material hergestellt und genau justiert Nr. 108. Patent - Zylinder - Elastic- Nähmaschine mit Anschiebetisch für Flacharbeiten. ! Stück Mk. 96.—. | De —S — —————————— nn AE ee sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug q GERT TR RETTET IET Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. aus allen Kreisen. 2 NE TIORREIBES D 7 RUSGABE 1909. PE EES Jeder Auftrag auf Nähmaschinen über Mk.150 wird laut Lieferungs - Bedingungen franko per Bahn geliefert. Jeder Bestellung wird die auf- „Deutschland“-Hand-Nähmaschinen. a und in tadelloser Verpackung. BGE „Saxonia“- HandSNahmeschnen Mit obenstehender Abbildung bringe ich eine Nähmaschine gleicher Konstruktion wie Nr. 70 auf Seite 44 meines Kataloges. Dieselbe ist auf hochelegantem Holzsockel montiert. Diese Maschine erzeugt einen schönen, gleichmäßigen Perlstich und wird infolge ihres großen Durchgangsraumes, kräftigen Bauart, hohen Leistungsfähigkeit und leichten Laufes sehr gern für den Hausgebrauch „Humboldt“-Hand-Nähmaschine. Mit dieser Maschine bringe ich die beste Doppelsteppstich-Hand-Nähmaschine, welche infolge ihrer einfachen, aber gediegenen Konstruktion, besonders starken Ausführung und großen Nähgeschwindig- keit sehr gern gekauft wird. Reparaturen sind an dieser Maschine fast ausgeschlossen, weshalb und für die Damenschneiderei gekauft. Der Apparatkasten, welcher sich rechts unter dem Dreh- gehäuse und Schwungrad befindet, enthält außer einer leichtfaßlichen Gebrauchsanweisung sämtliche Hilfsapparate, die ich jeder Maschine gratis beigebe. Durchgangsraum: 17 cm lang und 12 cm hoch. solche auch mit großer Vorliebe da gekauft wird, wo ein Mechaniker selten zur Hand ist. Für den Hausgebrauch unentbehrliche Nähmaschine. Gratis gebe ich jeder Maschine eine leichtfaßliche Gebrauchsanweisung sowie sämtliche Hilfsapparate bei. Durchgangsraum:: 17 cm lang und 10 cm hoch. Nr 88 „Humboldt“ - Hand - Nähmaschine, wie obenstehende Stück Mk. 242 Zeichnung . Nr. 89. „Saxonia“ - Hand - Nähmaschine, wie obenstehende Stück Mk 28 ierte Zeichnung. oyuBleg alyef G Kt fi 5 | ae id EEN R M! M h 4 | I} N | A | || „Deutschland“-Schwingschiffchen-Maschine. Hiermit bringe ich eine Maschine gleicher Konstruktion wie meine Nr. 75 auf Seite 46, jedoch nur für Handbetrieb eingerichtet. Dieselbe ist auf einen fein polierten Holzsockel montiert und mit einem verbesserten Handdrehapparat versehen, wodurch höchste Tourenzahl bei geringster Mühe erreicht wird. Infolge ihrer ungemein einfachen Konstruktion und stabilen Bauart, größter Näh- geschwindigkeit bei schönster Stichbildung, wird die Maschine gern für den Hausgebrauch und für die Damenschneiderei gekauft. Unter dem Handdrehapparat befindet sich ein Kasten mit sämtlichen Zubehörteilen, welche ich gratis jeder Maschine beigebe, ebenso ist eine leichtfaßliche Gebrauchsanweisung beigelegt. Durchgangsraum: 20 cm lang und 12 cm hoch. Diese hocharmige Maschine, in Konstruktion der Maschine Nr. 73 auf Seite 45 vollständig gleich, ist auf.fein poliertem Holzsockel montiert und ist mit verbessertem Handdrehapparat versehen, der höchste Tourenzahl bewirkt. Leichter, geräuschloser Gang, hoher Nadelhub und großer Durch- gangsraum sind Vorzüge, welche die Maschine für den Hausgebrauch recht geeignet machen. Der Apparatkasten, welcher sich rechts unter dem Drehgehäuse und Schwungrad befindet, enthält außer t hohem Durchgangsraum und verbessertem Handdrehapparat. "uagababıaq auıyasey| Japaf pıIm ulayasaıjueleg) IE einer leichtfaßlichen Gebrauchsanweisung sämtliche Hilfsapparate, die ich jeder Maschine gratis beigebe. Durchgangsraum: 17 cm lang und 12 cm hoch. „Deutschland“-Schwingschiffchen-Handmaschine mit ar u N 109 „Deutschland“ - Langschiffchen-Handmaschine mit ge- Stück Mk 38 en Nr. 99. gebog ı Verschlußk ‚wie vor Abbildung Stück Mk. 48 S r. * bogenem Verschlußkasten, wie vorstehende Abbildung x ae E H FH o“ <> S 5 = A e) TATA br 5 D o >] Sc Lg) „Deutschiand“-Ringschiffchen - Maschine. on 2. a — ese Masthine entspric in der Konstruktion meiner Nr. au ei „ nur mi m Unter- = 5 Di M h tspricht d K trukt er Nr. 78 f Seite 48 t de te „Deutschland«- Zentral > Bobbin H Maschine. schied, daß dieselbe allein als Handmaschine benutzt wird. Besonders hervorzuheben ist der neue eh t bei durch geringste Anstrengung die höchste Stichzahl erreicht x A & * LEN IE IE REDE Er Diese Nähmaschine gleicht in Ausführung der Nr. 84 auf Seite 50 des Kataloges, nur daß sie”als Handnäh hine zu ver den ist. Die Hauptvorzüge sind hoher Durchgangsraum, hoher ‚Nadel- wird. der schöne gleichmäßige Perlstich selbst bei den dicksten Stoffen, der hohe Nadelhub, wodurch beim Nähen der Uebergang von dünnen auf dicke Stoffe ohne Störung vor sich geht und die kurze Nadel, welche das öftere Zerbrechen derselben verhindert. Für Haushaltungen, leichte und mittlere Herrenschneiderei, Damenschneiderei-, Weißzeug- und Konfektionsnäherei mit Vorliebe gekaufte Maschine. Der Apparatkasten unter dem Handdrehapparat enthält nebst einer leichtfaßlichen Gebrauchsanweisung sämtliche Hilfsapparate, welche ich jeder Maschine gratis beigebe. Durchgangsraum: 19 cm lang und 13 cm hoch. Nr 101 „Deutschland“- Ringschiffehen-Handmaschine mit ge- Stück Mk. 55.—. bogenem Verschlußkasten, wie vorstehende Abbildung Sämtliche Ersatzteile für „Deutschland«-Nähmaschinen finden Sie auf den Seiten 55 bis 57 dieses Kataloges. hub, schöne gleichmäßige Stichbildung und kurze Nadel, die das öftere Zerbrechen verhindert. Die Maschine eignet sich vorzüglich für die bessere Damenschneiderei, Weißzeug- und Kon- fektionsnäherel. Der Apparatkasten unter dem Handdrehapparat enthält nebst einer leichtfaßlichen Gebrauchsanweisung sämtliche Hilfsappate, weiche ich jeder Maschine gratis beigebe. Durchgangsraum: 19 cm lang und 13 cm hoch. Deutschland‘ - Zentral-Bobbin-Hand hi it ge- 1 Nr. 1 1 0. Bogenan Verzorlunkasier O vorstehendsJABDIIdUng Stück Mk. 60.—. Obige Preise sind die billigsten Und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. EINBECK Ersatzteile zu „Deutschland“-Langschifichen-Nähmaschinen. 35 210 34 D BEN oo saß sg D GAN 73 PR N oma © o gerschraube ungsschrauben- Nr. 1 Grundplatte . »- » » » Stück Mk. Be 3» 2 Stichplatte . - - - = * » 220 7, 3 Rechte Schieberplatte . » » 0.25 | » 4 Linke Schieberplatte. . - E le | 7 5 Transporteurscnieber. . . » » 0:90 » T7 Schiffchen ae - » ” 0.10 | 3», 9 Transporteurfeder . a = 208 | 3 14 Stichstellerplättchen . . - » » 045 „ 15 Stichstellerschraube . . - »” » 125 „» 16 Excenterstange. - -.- - I » 072 | 5, 17 Excenter-Keil . . .» - - » » 0.05 M 18 Keilscheibe - - - - » - » » 0.05 | T3 19 Keilschraube. . . - -- » » 0:80 N 20 Zugstange. «< - - «> - » » 055 | 5 21 Transporteur. - - » - - ” ” 0:30 , 22 Schiffchenschlitten . . - D » GTE | 24 Schiffchenspulchen er 5 m ofas | 25 Schlittenstift . - - - > » » oigs 26 Schlittenschraube . - - - ” 25 | 27 Stichplattenschraube . 5 ” RA 0 | 28 Stichstellerplättchenschraube „ , 0.05 | 29 Transporteurplättchenschraube „, 10:05 | 30 Grundplattenschraube . . 5 En u | 31 Excenterr » -E - no » Dr 32 Kopf . Bee rer » » 055 | 33 Staubdeckel -. . - - » - 2 =» nn | | 34 Kurze Welle . .. » 2 | - 35 Lange Welle. eie 5 5 2 36 Stelling - - - - - =» TS 0: | 37 Mitnehmerscheibe. . - - 0:30) | 38 Zahnrädchen . ae as „ 0.45 | 39 Schwungrad. . . » - - as 2.40 40 Riemenschützer . . . » 5) „ 0.80 41a Fadengeber . -. .» » » > „ 0.20 42 Kopfdeckel . Eee ne > »„ 1.30 43 Nadelstange mit Herz . - a 5 1.30 „ 44 Herzrollenstift . - ee 7 0:25 Be 45 Herzoolle. . - .. .. = „ 0.25 » 46 Herzscheibe. -. -. . » - A „ 0.30 41 Fadengeberregulateur . - ” » 0,25 » 48 Fadengeberregulateurmutter S „ 025 > 51 Stoffdrückerstange . - . D „ 0.60 | 52 Stoffdrückerspannungs- Schraube een ee br „, 0.20 „, 53 Stoffdrückerspannungs- z mütter a TIA We > „» 0.15 54 Stoffdrückerspannungs- = fader 015 » 55 Spannungsfeder . . . - Se 015 „ 56 Spannungsfederscheibe . . 5 „ 0.08 » 57 Spannungsfederstift . . . Be „ 0.08 „» 58 Spannungsfederschraube . 5 „ 0.20 „» 58a Spannungsfederschrauben- SE mutter . Er D „» 0.15 60 Fadenösenschraube . - . „ y, 0.08 er 61 Fadengeberfeder . . . . 50.08 5 62 Stoffdrückerhebel. . . . > 0.25 » 63 Garnrollenstiften . . . . a „ 0.05 64 Auslöshebelstiften. . . . 55 » 0.05 65 Zugstangenstiften. . . . 2 „ 0.05 "= 66 Kopfplattenschraube . . . = 20:15 67 Füßchenschraube . . . . = 015 67a Apparatenschraube . . . En 0:15 69 Staubdeckelschraube. . . = „ 0.08 70 Kleine Spannungsfeder- schraube im Kopf . . EA „ 0.05 71 Zahnradstellschraube . I. „05 712 Riemenschutzschraube . E , 0.08 74 Excenterstellschraube SZ „ 0.08 5 75 Wattierlinealschraube . Ss „ 0.05 80 Fadengeberschraube . 2 „ 0.15 : 5 81 Gew. NähfuB . . . .3- 33327030 „ 98a Gestellschwungrad = 4 00 Linke Gestellseite. A sn | 5/101 Rechte Gestellseite . Ba „ 103 Kreuz . 5 1:80 5 110 Tritt . ST) „ 112 Zugstange En. 3 „ 0.9 j „ 123 Fadenspannungsauslöshebel = 2012 „ 124 Fadenspannungsauslös- hebelschraube BE e „ 0.05 „ 125 Untere Fadenführungsöse . > » 0.08 < y 126 Nadelklemmer . . .. = „ 0.20 „ 127 Nadelklemmerschraub: x OE „0.08 > „ 128 Fadenabschneider. . 2 A 0:12 Nr. 151 Spulpistonstiften 129 Obere Fadenführungsöse . = „ 0.05 ‚„, 158 Spulpistonknopf „ 130 Schiffkorb compl.mitFedern a „ 0.40 „ 159 Spulpistonfeder. „ 134 Schiffchenauswerfer . = . 0.12 > 161 „ 135 Schiffchenauswerferstift SS „0.08 2162 Spulerauslösstiften s . „ 136 Sehiiteh enauSWerter: „ 163 Spulerauslösquerstiftchen R E eestifgungsschraube. . 5,100.05 », 164 Spuleranschlagstiftchen - y 137 Schiffchenauswerferfeder . 5 „ 0.05 „ 165 Spannungscheibe . . Bau Spulkörper 9 ar » 0.40 „, 166 Spannungsscheibenfeder 147 Spulstift # 5 "0.12 SISINTETSE E LE 7/148 Spulrolle TERN » » 0.20 „ 167 Spannungsscheibenschraube „149 Spulrollendruckfeder mit „„ 168 Oelkannenträger = RS Sn E D. » » 0.20 » 169 Oelkannenträ „, 150 Spuldruckfederschraube > „ 0.05 "71 Radkurbel. - RS 152 Spuldruckfederregulierungs- 2 173 Schraube zum Befestigen M SUENEO = 2 20 9 » „ 0.08 der Gestell-Kurbelpfanne . Y EB153 SPNIKSTReLSENLaUbE mit DA „ 174 Lange Kreuzbefestigungs- LARGE N, » » 9 schraüubeian. . en. ®- 2a! SPalkiapes er: » 0.20 - 175 Kurze Kreuzbefestigungs- D LEUSEREEHBR 6030 „» 0.05 schraube . „ 156 Spulklappenfederchen wie » 176 Kreuzbefestig 3 Nr.137 E ” „ 0.05 mutter. . . ee Nr. 2463. Nähmaschinen- nadeln, System Nr. 439, Saxonia-Maschinen (Stärke 1 Brief, enthaltend 12 Stück Nadeln, 25 Pfg. Dieselben Nadeln, sortiert, in den Stärken 10—17. Brief 25 Pfg. mm Nr. 3085. Nähmaschinen- NE = 5 nadeln, System Nr. 226. passend für meine Humboldt-Nähmaschine (Stärke 00—3). 1 Brief, enthaltend 12 Stück Nadeln, 30 Pfg. Stick- und Stopf-Apparate. Infolge der vielen technischen Verbesserungen meiner „Deutsch- land“-Nähmaschinen eignen sich solche auch ganz vorzüglich zur 2 modernen Kunststickerei und zu Stopfarbeiten. Nr. 3080, zu meinen Langschiffchen-Maschinen passend. Stück Mk. 3.50. passend für meine Langschiffchen- und 10). Nr. 3704. Stück Mk. 0.15 Spulstegbefestigungsschraube = Gestellrolle Sr Stück Mk. 0.08 Ak. 1.20 0.12 „ 178 Gestellrollestiften . E „ 0.05 211 Stichstellergelenk, neu 0.25 0.08 „ 184 Annexständerwinkel . . . 0.65 212 Spuisteg, 0.30 0.05 195 Annexständerwinkelschraube 0.12 0.08 », 196 Annexständerwinkel- 0.08 0.05 befestigungsschraube ; 0.08 | 0.20 0.05 „ 197 Großes Zahnrad E 0.60 | 0.05 0.05 „ 198 Zahnradbolzen . N 0.12 0.12 | „199 Zahnradkurbel . . : 0.30 0.05 0.05 » 200 Zahnradkurbelheft. . . . i 0.12 0.05 0.05 „ 201 Zahnradkurbelcharnierstift . = 0.08 0.30 „ 202 Zahnradkurbelpistonstift mit 0.05 0.08 Kropf Ze: = 0.25 „ 0.08 0.30 » 203 Zahnradkurbelheftschraube. a 0.12 „025 „ 204 Kleines Zahnrad mit Kurbel = 0.65 0.12 0.12 „ 205 Bolzenmit Mutteru.Scheibe 0.20 zum kleinen Zahnrad . 0.20 s 0.20 0.10 » 206 Charnierstück mit Stift _ 0.29 „ 225 Anne g a 0.25 „ 207 Charnierstück mit Piston 0.03 » 226 Annexgehäuse 1. 0.10 „ 208 Charnierstück mit Druckfeder 0.08 ‚ 227 Radauslösscheibe 0.12 „ 209 Charierstück mit Druckfeder- „ 223 Radauslösknopf 0.40 0.05 schraube Br = „ 0.05 „ 229 Radauslösknopfschraube 00.5 Nr. 3086. Meine „Deutschland“-Nähmaschinen haben sich infolge ihrer außerord Gummiring zum Spul- Vorzüge sehr schnell eingeführt und gehen mir über die vorzügliche Ko apparat, 18 bis 22 mm | einzelnen Systeme, Dauerhaftigkeit, Leistungsfähigkeit, stabilen Bau DUTCHESS Aussehen derseiben unaufgefordert zahlreiche Anerkennu g RE zu ermöglichen, daß meine „Deutschland“-Nähmaschinen zu allen n Stück 9 Pfg. Arbeiten Verwendung finden können, füge ich jeder Nähmaschine die vers Hilfsapparate gratis bei. Es sind dies fo gende 1 Brief Nadeln, sortiert 1 verstellbarer Säumer 1 Schnureinnäher Nr. 3087. 6 Spulen 1 Stahlkapper für einfache 1 Soutacheaufnäher Maschinenriemen, beste |! Reservestichplatte Naht 1 Oelkanne Kernleder-Rundschnur. 1 Lineal mit Schraube 1 Stahlkapper | 1 Fadenregulierfeder Eine Klammer zum Ver- |1 schmaler Säumer | 1 Schraubenschlüssel binden der beiden Enden |? breiter Säumer 1 E 1 großer Schraubenzieher wird gratis beigegeben. 1 Bandeinfasser 1 Schnurauf- oder Stoß- 1 kleiner Schraubenzieher. 1 Wattierer schnurannäher Meter 20 Pfg. Eine leicht faßliche Gebrauchsanweisung füge ich jedam Apparat gratis bel. Nähmaschinenöl und Oelkännchen für Nähmaschinen finden Sie auf Seite 126 bezw. 152 des Kataloges. = Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. ir Sp en Deutschland-Fahrradwerke 5 ee E a —— u, AUGUST STUKENBROK, EINBECK names weise im Behr rauch, 1909 / | AUSGABE Bedeutendstos Spezia! haus für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. =» —— ne En = Ersatzteile zu „Deutschland“-Schwingschiffchen-Nähmaschinen. Arm. Stück Mk. 5.50 . 35 1 2 Transporteur-Schaukel- ı Nr. 62 Fußs-Sohraube . . . . . Stück Mk. 0.12 | Nr. 97 Spannungsstift mit Gewinde Stück Mk. 0.2 h 2 Grundplatte 5 z 5 „4.60 wellen-Verbohrungsstift . Stück Mk. 0.05 | „ 63 Fuß-Hebel 2 TE „ 0.30 » 98 Spannungsstiftenmutter . a 0.1 » . 3 Grundplatten- Schraube . Zu „ 0:15 „ 36 Transporteur . 2 = ‚0.65 | „ 64 Fuß-Hebel- Schraube . m 0:12 „» 99 Spannungsstiftohne Gewinde „, „ 00 » 4 Armwelle . I 2.— | , 37 Transporteur- Schraube Zz e , 0,15 | „ 65 Fuß-Führung. . = ts „ 0.40 „ 100 Spannungsfeder . .. . „ 00 E || “TLS Armwelleführungshüls oe“ 0.45 38 Transporteur-Halter > 1— | „ 66 Fuß-Führungs- -Schraube. > ps „ 0.08 „ 101 Fadenanzugsfeder . . . Bi 0.1 H „ S6 Armwelleführungsschraube. 0.08 | , 39 Transporteur-Halter- Pfanne 5 0,18 „ 67 Fuß-Führungs-Spannschraube ,, „ 0.05 »„ 102 Spannungsscheibe ohne » T Schwungrad . N 3.— | ., 40 Transporteur-Halter-Schraube „ 68 Nadelklemmer . . SES 5 0.25 Steg 7 5, „ 0.0 8 Schwungradbüchse 0.80 | mit Ansatz. m 0715. „» 69 Nadelklemmerschraube a: R 1012 „ 103 SpannungsscheibemitSteg n 5. iu ‚ 9 Schwungradbüchse- „ 41 Transporteur- Halter- Schaube 210 ¡Herze E 5 ne „ 0.65 „, 104 Spannungs-Stellscheibe . 5 0.1 7 | verbohrungsstift . 5 0.05 | ohne Ansatz . . 5 = „ 0.08 „ 711 Herz- Spannungsschraube 2 > „ 0.05 „ 105 Fadenanzugswinkel . .. D 0.0 „ 10 Kopfdeckel u 1.— 42 Transporteur-Halter- „ 12 Herz-Rolle . . Be er „ 0.30 „ 106 Fadenanzugswinkelschraube „, FAR 11 Kopfdeckelschraube . 0.15 Schraubenmutter 4 0.15 „ 13 Herz- Rollenschraube eu 5 +7025 „ 187 Spannungswinkel. . . ER 20.1 12 Kopfdeckelfadenöse . 0.05 „» 43 Schaukelwelle . . E E LA — ;: T4 Fadenhebel ZL 5 0:35 „ 108 Spannungswinkelschraube m 0.0 ‚ 13 Großer Staubdeckel 0.25 | ,, 44 Schaukelwellen- Schraube 2 2 „ 0.20 „» 15 Fadenhebelschraube . E 20:25 109 >Skala ZNS er us (5 , 14 Kleiner Staubdeckel 0.20 | „ 45 Schaukelwellen-Schrauben- „ 16 Fadenhebelrolle „ 0.30 110 Skalaschraube . Be & 0. „ 15 Staubdeckelschraube 0.15 mutter . . n 4015 » T1 Fadenhebelrollenstift . n 0:25 » 111 Riemenbügel . . Er >, BE. 16 Vorderschieber . > . 040 „ 46 Schaukelwellen- Spannungs- »„ 18 Fadenhebelexcenter . . = 1,30 12 Riemenbügelschraube Be 5 “0. | 17 Hinterschieber . . . - - = 0.45 schraube . . IR ds „ 0.08 29 Fadenhebelexcenterschraube D „ 0.08 „ 1137Spulsteg 7. re e 0; 18 Stichplatte ZRET ; „ 0.50 „ 47 Schaukelwellen- Pfanne & Br „ 0.20 „ 80 Schifftreiber-Excenter Z 5 1:30 114 Spulstegschraube BA sr 0 19 Stichplattenschraube Sr E „ 0.08 „ 48 Schaukelwellen-Pfanne im „ 81 Schifftreiber-Excenter-Bolzen ,, „ 0.30 „ 115 Spulkörper . rn » ak 20 Stichstellergabel . . . È 1.— Kopfe EES 5 „ 0.20 „ 82 Schifftreiber-Excenter- „ 116 Spulkörperschraube "mit 21 Stichstellergabel- Spannungs- ‚„ 49 Zugstange. gs , 0.65 Schraube . . SS A „ 0.08 Mutter . IS T0. schraube . % „ 0.08 50 Zugstangen- Spannungs“ „ 83 Schifftreiber- Excenter- „,. 1172Spulklappe > 2 22 = 0 22 Stichstellergabel- Bolzen” 0.25 Schraube 2 „ 0.08 Rollenschraube . E 0:25 »„ 118 Spulklappenstift . . . . 5 0. 23 SUSE SS Bolzen- |, 51 Zugstangen- Bolzen mit „ 84 Schifftreiber-Excenter- Rolle 5 „ 0.30 „ 119 Spulerbremsschraube . ve 0 Mutter Be EN S015 geradem Kopf . . . . sr 0.12 „ 85 Schifftreiber-Excenter- „ 120 Spulerbremsscheibe 0. | 24 Stichstellerrolle. . 5 0:35 »„ 52 Zugstangen-Bolzen Stellring Ï 5 0:20) „ 121 Spulpiston mit (COPE und I 25 Stichsteller- Rollenschraube. 0.25 excentrisch S > 50:20; „ 86 Schifftreiber- Excenter- Feder. . 5 7 70. 26 Stichsteller-Knopf . 0.18 53 Zugstangen- Bolzenschraube És „ 0.08 Stellringschraube . . . pi „ 0.08 122 Soulerauslösstift He 5 0: 27 Stichsteller-Gelenk . 0.35 „ 5% Zugstangen-Bolzenmutter „0412 „ 87 Schiffauswerfermit Knöpfchen 0.12 , 123 Spulerquerstift 5 ” dA 28 Stichsteller-Gelenkbolzen 0.25 55 Nadelstange . . 5 » 1. „ 88 Schiffauswerfer-Plättchen . zs „ 0.05 , 124 Garnrollenhalter . . .. — 0. | 29 Stichsteller-Hülse. . . - n „ 0.20 | 56 Nadelstangen- Befestigungs- | „ 89 Schiffauswerfer-Plättchen- | ,„ 125 Spuldruckfeder R A 0: 30 Stichsteller-Excenter. . r „ 0.50 | schraube -. - . na „0.05 Schraube . . I: » „ 0.05 | ,, 126 Spuldruckfederschraube = 0. 31 Stichsteller-Excenter- Schraube x 0.08 | „ 57 Nadelstangen- Fadenöse. . — „ 0.05 „ 90 Schiffauswerfer-Feder N 0.0801 200931262 Spulgruoktederreguligt: }- | , 32 Transporteur-Schaukelwelle | „ 58 Nadelstangen-Fadenösen- ‚ 91 Schiffkorb . . ar "N » 1— | schraube . . . a E a 0. | für Stichregulierung . . D ra schraübar nn wa. = „ 0.05 „ 92 Schiffkorbschraube - » „ 0.08 | ,„ 127 Spulrolle og R 0: I} „ 33 Transporteur-Schaukel- |, 59 Fußstange . Er ee » 1— „ 93 Oberer Fadenhalter . . . > 0:05 5 128 Spulrollenstift. -. . ... 5 „oo. | wellen-Schraube . . . = „ 0.20 „ 60 Fußstangen- Feder. . 5 En ‚ 0.20 ‚ 94 Radauslösung 5 5 „ 0.65 ‚ 129 Spulklappenfeder A „0 | „» 34 Transporteur-Schaukel- „ 61 Fußstangen-Feder- Knopf- 95, Radauslösknopfschraube E Ss „ 0.05 ‚ 130 Schiffchen . . > 1, | wellen-Mutter . 5 „ 0.20 schraube . . E D 0.0.45 „ 96 Radauslösknopfscheibe . y 0.08 12131 Schwingschiffchenspule 7 „0 | ee Nr. 3523. Maine aD eugschlang EDE haben sich infolge ihrer außerordentlich große A, Ss ps orzüge sehr schnell eingeführt und gehen mir über die vorzügliche Konstruktio | Nr. 2464. Nähmaschinennadeln, Gummi-Untersatz der Se SEE Systeme, Dauerhaftigkeit; Lefstungsfählgkeit, EBICS und elegante | System Nr. 705, passend für meine Schwingschiffchen- für Nähmaschinen. Aussehen derselben unaufgefordert zahlreiche Anerkennungsschreiben zu. Um € Nähmaschinen (Stärke 6—12.) nun zu ermöglichen, daß meine „Deutschland“-Nähmaschinen zu allen nur denkbare Diese Untersätze beseitigen | Arbeiten Verwendung finden können, füge ich jeder Nähmaschine die verschiedenste 1 Brief,enthaltend12Stück Nadeln, 48Pfo. Nr. 3701 % Dieselben Nadeln 12 Stück 1 Brief48 Pfg. sortiertinden Särken6—12. Stick- und Stopf-Apparate. Infolge der vielen technischen Verbesserungen meiner „Deutschland“-Nähmaschinen eignen sich solche auch ganz | vorzüglich zur modernen Kunststickerei und zu Stopfarbeiten. r zu meinen Schwingschiffchen - Maschinen | Nr. 3081, Stück Mk. 3.50. passend. Ts r ; SS Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich E, + Nr. 3523. Eine leichtfaßliche Gebrauchsanweisung füge ich jedem Apparat gratis bei, den Schall bezw. das Geräusch, welches während des Ganges der Nähmaschine entsteht, auch dienen dieselben zur Schonung des Fußbodens. Das innere Teilistaus Hartgummi gefertigt, das äußere aus Weichgummi. Sehr empfehlenswert. Stück 30 Pfg. 1 CARI ATA TATEN ohne Abzug gegen bar. Brief Nadeln, sortiert | Spulen | Reservestichplatte Lineal mit Schraube schmaler Säumer breiter Säumer Bandeinfasser Wattierer Hilfsapparate gratis bei. Es sind dies folgende: 1 verstellbarer Säumer 1 Stahlkapper für einfache Naht 1 Stahlkapper für wendliche Naht 1 Kräusler 1 Schnurauf- oder Stoß- schnurannäher über- Nähmaschinenöl und Ölkännchen für Nähmaschinen finden Sie auf Seite 126 bezw. 152 des Kataloges. 7 ee Schnureinnäher Soutacheaufnäher Ölkanne Fadenregulierfeder Schraubenschlüssel großer Schraubenzieh kleiner Schraubenzieht 0.05 großen truktion jegantes||' Um es nkbaren densten ar ler ssel enzieher anzieher BEN 1 Arm . . 2 2 stück Mk. u, 2 Arm- Seitenplatte > 55 D u, 3 Arm- Knopfschraube . Y > „4 Armschraube 5 5 » 5 Armwelle . . - a Br Br 6 Armwellenführungshülse E AE = 7 Armwellenführungshülsen- schraube . 5 5 2, ” „ 8 Schwungrad 5 = =, 10 Grundplatte R 2 er ae =, 11 Grundplatten- -Charnier . er ax ©, 13 Kurbel-Verbindungsstange | 2 5 13a Kurbel-Verbindungsstangen- [ > e BA Deckel . u, 15 Kurbel- Verbindungsstangen- = Deckelschraube A % A 3 16 Konische Zapfenschraube, lang N 16a Konie che Zap Ten Mutt 16b Könlcche Zapfenschraube, KUCZT Re ‚ 16c Zapfenschraube . - 18a Transporteur-Excenter mit Schraube . 19 Transporteur-Excenter-Ver- bindungsgabel . 20 Transporteur-Verbindungs- gied E E 21 Tränsporteur-Regulator 22 Transporteur-Regulator- Zapfenschraube a 24a Transporteur-Schaukel- welle für die Stich- regulierung - Transporteur-Schaukel- wellen-Schraube . Transporteur-Schaukel- wellen-Schraubenmutter Transporteur-Triebstange . TrANS NLG ee ge Schraube . . - = Transporteur . - = Transporteur-Schraube Transporteur-Hebelwelle . Transporteur-Hebelwellen- X Rolle mit Zapfen . E 34a Frontplatte . R Frontplatten-: „Schraube 5 Frontplatten-Fadenöse . Linealschraube = Nadelstangenführungs- schraube . Nadelstangen- „Verbindungs- zapfen . . Nadelstangen-Verbindungs- zapfen-Schraube . Nadelstangen-Verbindungs- glied . - Nadelstangen - Fadenösen- schrauben .2 2.0.7. Schiffchenwelle . Schiffchenwellen-Kurbelmit Rolle und Zapfen. . . Schiffchenwellen-Schaukel- welle”... Nadelstange - » 955 Fußstangenhebel . . „ 5b Fußstangenhebel- Schraube » 57 Fußstangen-Feder . . » 59 Fußstangen- Feder-Knopf- schraube. Ar „ 60a Schmalsäumer Nr. 2 „ 60b Breitsäumer Nr. 3 . 7, 600 Kantenfuß Nr. 9 . "„ 604 Soutacheur Nr.8 . + „ 60f Kapper Nr. 4 .. L +, 60g Schnuraufnäher Nr. 6. +» 60h Kräusler Nr. 5 .. . »„ 60i Gew. Nähfuß Nr. 1. . 3» 60k Schnureinnäher Nr. 7. . „ 621 Seheungrsdbuiehsen Ver, & bohrungsstiften . „» 63a Schiffchenhauptteil . „» 63b Schiffchendeckel „ 63c Schiffchen-Charnierstiften „ 63d Schiffchenfeder . . e y, 630 Schiffchenfederschraube . » 63f Schiffchen-Spannungsfeder, kleine. . . „ 639 en -Spannungsfeder, E ‚63h Sehfichen.-Spinningsfer schraube. . „ 63i Schiffchen-: -Schleppfeder . e „ 63k Schiffchen-Spannungsfeder- stellschraube . „ 631 Schiffchen-Fadenschutz 3» 66 Schiffchenspule . » 68 Spannungsfeder . . E» 69 Schiffchenbahn-Vorlegeplatte y 70 Schiffchenbahn-Vorlege- plattenschraube » T1 Schiffchentreiber . A » Tla Schiffchentreiber-Feder . = ,,.72 Se a ubecten Sehjttehen È Spulrolle. . . Spulrolle-Stiften . Nadelklemmer . Spulklappe . . Riemenbügel . 5 Nadelklemmerschraube Nr. 3701. Nr. 3702. De ee — Nr. 2465. Nähmaschinennadeln, System Nr. _ meine Rundschiffchen- Aanmaschinen (Stärke 1—6). 2 Stück Nadeln, 45 Pfg. Dieselben Nalein, 12 Stück sortiert, Brief 45 Pig. Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK -._— RN und größer Sea} für Fahrräder. „Deutschland“-Ring- und zz BE CRDi ER hmasehinen. Beufseulande ältestes 1 Brief, enthaltend in den Stärken 1—$6. . 84 Spuldruckfeder 85 Auslösknopf . . 85b Auslösknopf-: Scheibe 86 Spannungsschraubenstiften 86a Spannungs-Auslösungsfeder 86b Stiften hierzu. . 87 Spannungsschraubenstften- Mutter . - = O 88 Spannungsscheibe 90 Fadenhebel 92 Fadenhebelschraube. 93 Fadenhebelexcenter 93a Fadenhebelexcenter- schraube . „ 94 Fadenöse . . - 94a Fadenanzugfeder. . 95a Spannungscheibe mit Steg „» 97 Stichplatte . . - 5 98 Stichplattenschraube 100 Riemenbügelbefestigungs- schraube. . 101 Konische Schraube für Spule 102 Wattierungshalterknopf EEE Naeh. Nähmaschinennadeln, System Nr. meine Ringschiffchen- und Zenträl- Bebbin Nähmaschinen (Stärke 6—12). 1 Brief, enthaltend 12 Stück Nadeln, 48 Pfg. Dieselben Nadeln, 12 Stück sortiert, in den Stärken 6—12. Brief 48 Pfg. 705, passend für 287, passend für Stück Kunststickerei und zu Stopfarbeiten. Nr. 3082, zu meinen Ringschiffchen-Maschinen passend. Nr.3084, zu meinen Zentral-Bobbin-Maschinen passend. Nr. 3083, zu meinen Rundschiffchen-Maschinen passend. Nähmaschinenöl und Oelkännchen für Nähmaschinen finden Sie auf Seite 126 bezw. 152 dieses Kataloges. 0.20 Nr. 103 Wattierungshalter Stück Mk. 0.20 | Nr. 122 Wellenverbohrungsstiften. Stück Mk. 0.05 | „ 104 Fußstangenführungshaken. — 0.15 | ,„ 123 Spulklappenstiften . . — „ 0.6 0.08 | „ 105 Spulstegbefestigungsschraube „, 2010212272124 Spuistegsti iftchen . E „ 0.05 0:25 108 R | „ 0.10 | „ 125 Stiften für Auslösestiften zu 0.10 „, 107 Spulsteg : 2 en „02 „ 0.05 0.08 „ 108 Fadenabschneider . . - Z „ 0.15 ” „ 0.08 „ 109 Druckfederbefestigungs- = C: adbuchse m Ve 0.15 schraube er = „ 0.08 „ 128 Schiffchenbahn Br „ 1.80 0.10 110 Auslösfederschraube & „ 0.08 ben mit Holz- 0.90 „ 111 Fadenbremsschraube für schrauben = ‚„ 0.15 0.15 Spuler . - „ 0.10 „ 130 Spulk E „ 0.40 2.80 23.113 Fußstangenfederträger- „ 131 Wattierl N „ 0.25 schraube. . = „ 0.10 „ 132 Muttern für konische 0.10 114 Fußstangenführungshaken- Schrauben für Spuler . x = .&15 0.06 schraube . =, » 0.08 | „ 133 Mutternschlüssel . = „ 0.35 0.15 „115 Schieberfederschraube = n 0.05 | „ 134 Druckfederknöpfchen für 0.10 »„ 116 Auslösknopfscheibe . . u „ 0.06 Spuer . . en LA, 0.95 „ 117 Blaue Fadenbremsscheibe e „ 0.15 | „ 134aSchiffichen ko mpl. S u 0.08 „ 118 Unterlegring = = 005 , 135 Zentral-Bobbin-Spu N 47 119 BlauesUnterlegscheibe hen = „ 0.06 „ 136 Zentral-Bobbin-Spulen- 0.20 „ 120. Auslösstift für Spuler . = „ 0.08 Gehäuse . 1 3.— 0.20 „ 121 Fadenhebelexenterver- o» 137 Greifer für Zentral-Bobbin- 0.25 bohrungsstiften . . - = „ 0.05 a Stick- und Stopf- Apparate. E Infolge der vielen technischen Verbesserungen meiner „Deutschland“- Nr. 3705. Nähmaschinen eignen sich solche auch ganz vorzüglich zur modernen Smyrna-Fußkissen Stück Mk. 3.50. Stück Mk. 3.59. knüpft,inschöner Farbe amme Stück Mk.3.50. D ee e 63 7 8 für Nähmaschinen, aus Wolle ge- stellung, solide gearbeitet, mit Riemen zum Festschnallen. Größe 25x30 cm. Stück Mk. 1.80. Se Abe STUKENBROK, EINBECK Bedeutendstes SB ialhaus für Bahn Nähmaschinen und Eneumatiks. AUSGABE 190 EF Deutschland-Fahrradwerke en meist in Gebrauch, Arm. Grundplatte n Grundplatten- Schraube a Armwelle . 5 - Armwelleführungshülse e Armwelleführungsschraube. Schwungrad . Sn Schwungradbüchse Schwungradbüchse- verbohrungsstift . Kopfdeckel Sr Kopfdeckelschraube Kopfdeckelfadenöse . Großer Staubdeckel Kleiner Staubdeckel Staubdeckelschraube Vorderschieber . Hinterschieber . Stichplatte 2 Stichplattensc hraube - Stichstellergabel E Stichstellergabel- Spannungs- schraube . Stichstellergabel- Bolzen SE DEE Bolzen- Mutter . . en he Stichstellerrolle . Stichsteller- Rollenschraube. Stichsteller-Knopf . = Stichsteller-Gelenk e Stichsteller-Gelenkbolzen Stichsteller-Hülse . Stichsteller-Excenter . - ” Stichsteller-Excenter-Schraube ‚, Transporteur-Schaukelwelle für Stichregulierung Transporteur-Schaukel- wellen-Schraube - Transporteur-Schaukel- wellen-Mutter . IR Nr. 2464. Nähmaschinennadeln, System Nr. 705, passend für meine Schwingschiffchen- Nähmaschinen (Stärke 6—12.) 1 Brief,enthaltend12Stück Nadeln, 48Pfg. Nr. 3701 je Dieselben Nadeln 12 Stück 1 Brief48 Pfg. sortiertin den Särken6—12. Stück Mk. ou on‘ voan1ouAwn- © s|ı8ual 535 ER Reihe uA SauBunA0o = © ouaannnon MoS owooworu © | 285855809 | 9 N= © Do ao spesespeoe >> ubndwanw- Ssauauuu - o No a © Transporteur-Schaukel- wellen- Sarsohtungssüß . Transporteur . Transporteur- Schraube - Transporteur-Halter . . Transporteur-Halter- Pfanne Transporteur-Halter-Schraube mit Ansatz. . Transporteur-Halter- Sc haube ohne Ansatz. . SS Transporteur-Halter- Schraubenmutter Schaukelwelle R Schaukelwellen-Schraube . Schaukelwellen-Schrauben- mutter . Schaukelwellen- Spannungs- schraube ER: Schaukelwellen- Pfanne - Schaukelwellen-Pfanne im Kopf. R Zugstange. . . Zugstangen- Spannungs- Schraube . . Zugstangen- Bolzen mit geradem Kopf Zugstangen-Bolzen excentrisch . Zugstangen- Bolzenschraube Zugstangen-Bolzenmutter . Nadelstange . . Nadelstangen- Befestigungs- schraube . - Nadelstangen- Fadenöse. Nadelstangen-Fadenösen- schraube Fußstange > Fußstangen- Feder . . Fußstangen-Feder- Knopf- schraube Stück Mk. Fuß-Schraube Fuß-Hebel 0.65 0.15 = 0.18 0.15 Herz 0.08 0.15 2.— 0.20 Herz-Rolle 0.15 0.08 0.20 0.20 0.65 0.08 0.12 Stellring 0.20 0.08 0.12 Fuß-Hebel- Schraube Fuß-Führung. Fuß-Führungs- Schraube. Fuß-Führungs- Spannsehräubg Nadelklemmer . . Nadelklemmerschraube . Herz- -Spannungsschraube Herz-Rollenschraube . Fadenhebel ° Fadenhebelschraube . Fadenhebelrolle - Fadenhebelrollenstift . Fadenhebelexcenter . Fadenhebelexcenterschraube Schifftreiber-Excenter . Schifftreiber-Excenter-Bolzen Schifftreiber-Excenter- Schraube . > Schifftreiber-Excenter- Rollenschraube . . Schifftreiber-Excenter- Rolle Schifftreiber-Excenter- Schifftreiber- Excenter- Stellringschraube E Schiffauswerfer mit Knöpfchen = Schiffauswerfer-Plättchen . 0.05 0.05 0.05 1.— 0.20 Schiffkorb Schiffauswerfer-Plättchen- Schraube . . e Schiffauswerfer-Feder Schiffkorbschraube Oberer Fadenhalter . Radauslösung Radauslösknopfschraube 0.45 96 Radauslösknopfscheibe . Nr. 3523. Gummi-Untersatz für Nähmaschinen. Diese Untersätze beseitigen den Schall bezw. das Geräusch, welches während des Ganges Spannungsstiftenmutter Spannungsstift ohne Gewinde Spannungsfeder . - Fadenanzugsfeder E Spannungsscheibe ohne Steg B SEEnn In SERCnEIBENTESTEH Spannungs-Stellscheibe Fadenanzugswinkel . > Fadenanzugswinkelschraube Spannungswinkel. « Spannungswinkelschraube Skala mer ee Skalaschraube. Riemenbügel - - Riemenbügelschraube - Spulsteg 4 R Spulstegschraube” Spulkörper. . R Spulkörperschraube “mit Mutter Spulklappe . 118 Spulklappenstift a 119 Spulerbremsschraube . 120 Spulerbremsscheibe 121 Spulpiston mit OPE und Feder . en 122 Soulerauslösstift Ne 123 Spulerquerstift 124 Garnrollenhalter . 125 Spuldruckfeder 126 Spuldruckfederschraube > 126a SEUIGUCNTSGETSAULISTE schraube . 127 Spulrolie . 128 Spulrollenstift . 129 Spulklappenfeder 130 Schiffchen . . | 131 Schwingschiffchenspule Meine „Deutschland“-Nähmaschinen haben sich infolge ihrer außerordentlich Vorzüge sehr schnell eingeführt und gehen mir über die vorzügliche Konstruktion der einzelnen Systeme, Dauerhaftigkeit, Leistungsfähigkeit, stabilen Sau und elegantes Aussehen derselben unaufgefordert zahlreiche Anerkennungsschreiben zu. nun zu ermöglichen, daß meine „Deutschland“-Nähmaschinen zu allen nur denkbaren Arbeiten Verwendung finden können, füge ich jeder Nähmaschine die verschiedensten Hilfsapparate gratis bei. Es sind dies folgende: Spannungsstiftmit Gewinde Stück Mk. großen Um es sesse ASAR oo ssss2222ssess> IT Dune oSnoonu oso0onn mau. moaAos=004 © eo2209 DESDIDIEE SSS FHRanau nananu NINAS NANNINI MODU der Nähmaschine entsteht, auch dienen dieselben zur Schonung des Fußbodens. Das innere Teil ist aus Hartgummi gefertigt, das äußere aus Weichgummi. Brief Nadeln, sortiert Spulen Reservestichplatte Lineal mit Schraube schmaler Säumer breiter Säumer Bandeinfasser Wattierer verstellbarer Säumer Stahlkapper für einfache Naht Stahlkapper für wendliche Naht Kräusler Schnurauf- oder Stoß- schnurannäher Schnureinnäher Soutacheaufnäher Ölkanne Fadenregulierfeder Schraubenschlüssel großer Schraubenzieher kleiner Schraubenzieher. Stick- und Stopf-Apparate. Infolge der vielen technischen Verbesserungen meiner „Deutschland“-Nähmaschinen eignen sich solche auch ganz vorzüglich zur modernen Kunststickerei und zu Stopfarbeiten. Nr. 3081, zu meinen Schwingschiffchen - Maschinen Sehr empfehlenswert. passent. Stück Mk. 3.50. Stück 30 Pfg. Nähmaschinenöl und Ölkännchen für Nähmaschinen finden Sie auf Seite 126 bezw. 152 des Kataloges. Nr. 3523. über- Eine leichtfaßliche Gebrauchsanweisung füge ich jedem Apparat gratis bei. 2 EN ; . Ri r TS Deutschland - Fahrradwerke E LS Te Barverkaufl X M >, AUGUST STUKENBROK, EINBECK X E Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. E) D re ge erg nn m mer mn R A 5 FIR Ersatzteile zu “-Ri d „zZ I-Bobbin“-Näh hi 7 „Deutschland“-Ring- und „Zentral-Bobbin“-Nähmaschinen. NCAA 5 Stück Mk. 5.50 ei. © 2 Am: Seitenplatte . . . „ 1.39 » 3 Arm-Knopfschraube. . - ” 0/15 „ 4% Armschraube . . . . . > „ 0.08 | 25 Armwelle TZ E S 7 22.20 | 6 Armwellenführungshülse E ” „95 | el Bemwellenlührungehllzen? | schraube. . - - . » „ 0.08 | BEE Schwüngradl > » 4 „ 10 Grundplatte . . En sr 5150) „ 11 Grundplatten- -Charnier . . > 30/15 „ 13 Kurbel-Verbindungsstange l „ 13a Kurbel-Verbindungsstangen- / „ „ 1.50 Deckel . . [ »„ 15 Kurbel- Verbindungsstangen- Deckelschraube . . 7 „ 0.08 „» 16 Konische Zapfenschraube, [ange re SS „ 0.20 „ 16a Kseische Zapfenschrahben, Mut » „ 0.15 | „ 16b Katze Zapfenschraube, | KURZE E ea > 05 „ 160 Zapfenschraube . . . 5 7 0:15 „ 18a Transporteur-Excenter mit Schraube’ . . - 5) 1:10 „ 19 Transporteur- Excenter-Ver- bindungsgabel SE „> „ 1.— „ 20 Transporteur- "Verbindungs- gledy ren. 5 » „ 0.40 2 Transporteur-Regulator” 5 es „ 0.80 „» 22 Transporteur-Regulator- Zapfenschraube . . - 5 0:18 „ 24a Transporteur-Schaukel- welle für die Stich- | regulierung . . - E TA „ 1.40 29. Transporteur-Schaukel- wellen-Schraube . . . = 0:15 | » 26 Transporteur-Schaukel- | wellen-Schraubenmutter „ 0:15 „ 27 Transporteur-Triebstange . > „ 0.90 | „ 28 Transporteur-Triebstangen- Schrauber une „ 0.12 „» 30 Transporteur . . . . - D „ 0.65 „ 31 Transporteur-Schraube . 5 „ 0.08 { „ 32 Transporteur-Hebelwelle . An wel „ 33 Transporteur-Hebelwellen- Rolle mit Zapfen. . . = „ 0.60 „ 34a Frontplatte . . I en 1:30) „34 Frontplatten-Schraube Ss = „ 0.08 „ 36 Frontplatten-Fadenöse . . „5 „ 0.08 » 38 Linealschaube . . . - > 0:25 „ 40 Nadelstangenführungs- schraube. . A „ 0.25 „ 4 Nadelstangen-Verbindungs- zapfen . . E „ 0.65 „ 42 Nadelstangen- -Verbindungs- zapfen-Schraube . . . „ 0.08 „ 43 Nadelstangen-Verbindungs- glied . . = „0.40 „ 45 Nadelstangen - Fadenösen- Schraube . . - 2 = „ 0.08 „48 Schiffchenwelle . . E » 1.— » 49 Schiffchenwellen- Kurbel mit IN Rolle und Zapfen. . . 120 Su H „ 51 Schiffchenwellen-Schaukel- ) | welle . . SAE 71:35 > „ 52 Nadelstange . . . . 5 „ 1.40 3 „» 55 Fußstangenhebel . . 5 „ 0.45 3 || „» 55b Fußstangenhebel- Schraube 3 „ 0.10 > || » 57 Fußstangen-Feder . D „ 0.35 H » 59 Fußstangen- Feder-Knopf- 3 || schraube. . 5 „ 0.65 3 || „ 60a Schmalsäumer Nr. 2 2 0/65 5 | „ 60b Breitsäumer Nr. 3 2 „ 0.65 3 || „ 600 Kantenfuß Nr. 9 . ei „ 0.25 5 || » 604 Soutacheur Nr.8 . Ss „ 0.30 5 | „ 60f Kapper Nr.4. . x m 0:50 B | „ 60g Schnuraufnäher Nr. 6 R „ 0.45 0 | „ 60h Kräusler Nr.5 .. » 0.45 8 || „ 60i Gew. Nähfuß Nr. 1 z D, „ 0.30 5 || „ 60k Schnureinnäher Nr. 7. . as 0.45 5 | „ 621 Schwungradbuchsen - Ver- 0 | bohrungsstiften » „ 0.05 8 | „ 63a Schiffchenhauptteil . » 5 2.20 5 „ 63b Schiffchendeckel . . = „1.40 | „ 630 Schiffchen-! Charnierstiften” es „ 0.05 | „ 63d Schiffchenfeder . . . . > „ 0.20 5 D „ 630 Schiffchenfederschraube . „ ». 0.08 5 „ 63f Schiffchen-Spannungsfeder, = 8 | kleine. . . „» 0.12 | Nr. 84 Spuldruckfeder Stück Mk. 0.20 | Nr. 103 Wattierungshalter . Stück Mk. 0.20 Nr. 122 Wellenverbohrungsstiften. k Mk. 0.05 5 | „ 63g Schiffchen-Spannungsfeder, » 85 Auslösknopf . . Sr — » 1 „ 104 Fußstangenführungshaken. E „ 0.15 | „ 123 Spulklappenstiften . . y „ 9.15 grobe „ bs) 045 „ 85b Auslösknopf-Scheibe De Es „ 0.08 | „ 105 Spulstegbefestigungsschraube „, n» 0.10 | „ 124 Spuistegstiftchen - „ 0.05 5 | = ‚63h Schiffchen-Spannungsfeder- „ 86 Spannungsschraubenstiften = 025 „ 106 Druc Kiederreaulle schreube „ 0.10 | „ 125 Stiftenfür Auslösestiften zu 8 | schraube. . BER „ 0.06 „ 86a Spannungs-Auslösungsfeder „, 5200 „ 107 Spulstteg . . 2 = u 22012 verstiften „ 0.05 5 1 „ 63i Schiffchen- Schleppfeder. 7 7 0.10 „ 86b Stiften hierzu . A „ 0.08 „ 108 Fadenabschneider EEE ER 20415 „ 126 Schieberfeder „ 0.08 8 | »„ 63k Schiffchen-Spannungsfeder- „ 87 Spannungsschraubenstiften- „ 109 Druckfederbefestigungs- „ 127 Schwungradbuchse „» 1 5 stellschraube fa „ 0.06 Mutter en „ 0.15 schraube nn „ 0.08 „ f - „ 1.80 5 | „ 631 Schiffchen- Fadenschutz IS „ 0.08 2:88 Spannungsscheibe iS „0,10 „ 110 Auslösfederschraube E „ 0.08 = t Holz » 66 Schiffchenspule . . . = 0:35 „ 90 Fadenhebel . 35 „ 0.90 „ 111 Fadenbremsschraube für „ 0.15 )8 | „ 68 Spannungsfeder . . 5 „ 0.30 =.92 Fadenhebelschraube. in 0:15 Spuler . en „ 0.10 „ 130 Spulkörper . „ 0.40 25 [| 6 Schiffchenbahn-Vorlegeplatte 5 „ 0.65 „» 93 Fadenhebelexcenter = 2.80, 113 Fußstangenfederträger- „ 131 Wattierlineal „ 0.25 30 I| » 10 Schiffchenbahn-Vorlege- „ 93a Fadenhebelexcenter- schraube . = „ 0.10 „ 132 Muttern für konische 08 . plattenschraube . . . = „ 0.08 schrauben ar.» 5 „ 0.10 le Fußstangenführungshaken- Schrauben für er „ 0.15 B0 „» T1 Schiffchentreiber . . . „1.40 Eos Badendsak- Me. m „ 0.06 schraube . a 20 0.08, | „ 133 Mutternschiüssel - - 5 „ 0.35 05 | „ Ila Schiffchentreiber-Feder . „ „ 0.08 „ 94a Fadenanzugfeder. E m „ 0.15 » 115 Schieberfederschraube D „ 0.05 » 134 Druckfederknöpfchen für x _ || TA SEN Bar UE Sr Sem Sehitfehen Es „ 0.65 „ 95a Spannungscheibe mit Steg 5 „ 0.10 „» 116 Auslösknopfscheibe . . m „ 0.06 | Spuler 3 = 0.15 1 | „14,,Spulrolla.. . . . RS SS „ 0.30 » 97 Stichplatte . - - - u » 0.95 „ 117 Biaue Fadenbremsscheibe = =.045 | „ 134aSchifichen ko mpl. 3.25 n | „ 18 Spulrolle-Stiften . A sr „ 0.20 „ 98 Stichplattenschraube 5 = „ 0.08 „ 118 Unterlegring M „ 0.05 n 135 Zentral-Bob 0.12 5 » 79 Nadelklemmer. . . . . 5 0:35 „ 100 Riemenbügelbefestigungs- 119 BlauesUnterlegscheibc hen = „ 0.06 „ 136 Zentral-Bob 5 1/80 > Spulklappe «ue MA 0:25) schraube. . E „ 0.20 „ 120 Auslösstift für Spuler . = „ 0.08 Gehäuse ) 3 n | » 81 Riemenbügel . . a 7 „1 „ 101 Konische Schraube für Spule m „70.20 „ 121 Fadenhebelexenterver- „ 137 Greifer für Zentral- Bobbin- | n | „82 Nadelklemmerschraube E © » 0.15 „ 102 Wattierungshalterknopf . EE „. 0.25 bohrungsstiften . . - = „ 0.05 Maschine | a | | | |———_ 0. Nr.2464. Nähmaschinennadeln, Stick- und Stopf-Apparate. a | System Nr. 705, passend für infolge der vielen technischen Verbesserungen meiner „Deutschland“- Nr. 3705. meine Ringschiffehen- und Zentral- Bobbin-Nähmaschinen (Stärke 6—12). Nähmaschinen eignen sich solche auch ganz vorzüglich zur modernen Smyrna-Fußkissen 1 Brief, enthaltend 12 Stück Nadeln, 48 Pfg. Kunststickerei und zu Stopfarbeiten. x | Nr. 3701. Dieselben Nadeln, 12 Stück, u in den Stärken 6-12. Nr. 3082, zu meinen Ringschiffchen- -Maschinen passend. Stück Mk. 3.50. für Nähmaschinen, aus Wolle ge- | BAT M hr. 2465. Nähmazchinennadeln, Nr. 3088) zu meinen RundschffenenMaschnen passend. Stück MAASR Anna, sulce pee mi — Ei n . > iffc chin Je N E E 287, passend für 2 IL Ba : SCE sollde gearbeitet, mit Tr. \ meine Rundschiffchen-Nähmaschinen (Stärke 1-6). 1 Brief, enthaltend x ; = = = Riemen zum Festschnallen. Größe N 12 Stück E 45 Pfg. EE Nähmaschinenöl und Oelkännchen für Nähmaschinen ES N Nr. 3702. Dieselben Nadeln, 12 Stück sortiert, in den Stärken 1 cm. N EEHASIpID: finden Sie auf Seite 126 bezw. 152 dieses Kataloges. Stück Mk. 1.80. N = SG IS» E => —————— —— N N Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. = Deutschland-Fahrradwerke a. eng AUGUST STUKENBROK, EINBECK - ea f III IQ \ > Bene „N Bedeutendstes Spezialhaus/fi für Fahrräder, Nähmaschinen und ‚Bneumatiks: LS E Volljährige Garantie! Volljährige Garantie! In Qualität unübertroffen! Vom Guten das Bestel Alleinverkauf dieser so vorzüglich bewährten und gern gekauften Qi „Teutonia - Prima“ - Laufmäntel für ganz Deutschland. ID M 7 DAY Je zuverlässiger die Bereifung, desto weniger Ärger und Unannehm- | “> lichkeiten werden vorkommen. Bestbewährte Ausgezeichnetes Gummi- elastisches Qualität! Gewebe! Jede Maschine, die mit diesem Pneumatik montiert ist, läuft leicht, ruhig und schnell. Die Verarbeitung ist eine durchaus erstklassige und sorgfältige. Milllonenweise sind & diese ausgezeichneten Die Gummi-Qualität ist | 4 „Teutonia-Prima“-Lauf- eine seit Jahren best- | 7 mäntel zur größten Zu- bewährte und hat dem ber friedenheit im Gebrauch. „Teutonia - Prima“ - Pneu- i Diese geradezu enorme matik zu seiner schnellen | N | Verbreitung macht es eigent- Einführung verholfen. Jeder | I | lich überflüssig, noch hervorzu- Radfahrer, der mit den „Teu- heben, daß sich der „Teutonia- Prima‘““- Pneumatik hervorragend N tonia-Prima“-Laufmänteln einen | | || bewährt und den vollsten Beweis i Versuch gemacht und sich von der enormen Haltbarkeit überzeugt hat, wird stets diesen Pneumatik wieder wählen und keinen anderen mehr benutzen. | erbracht hat, daß er anderen teueren | Marken gegenüber mindestens gleichwertig ist. „Teutonia E Profil er SE 2 m er 7° Veran a Deutschland -Fahrradwerke SS {2 -— —_ sn AUGUST STUKENBROK, EINBECK -——— NETTOPREISE St E AUSGABE 1909 | TOP D Y > Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. LEN — m BIN nen m „Teutonia-Prima“-Pneumatik. Y Volljährige Garantie. Modell 1909. Alleinverkauf dieser ‚Teutonia-Prima‘“-Laufmäntel für Zuverlässig und sicher. ganz Deutschland. Preiswert, dabei vorzüglich. Garantierte Haltbarkeit. „Teutonia -Prima“-Laufmantel Profil Korbgeflecht, Modell 1909 hat sich vorzüglich bewährt, ist von vollkommenster Form und garantiert erstklassigem Material. werten Kund- werie und daß ich hiermit den berechtigten Wünschen meiner In der richtigen Erkenntnis des großen Bedürfnisses nach einem schaft Rechnung getragen habe. Heute werden meine „Teutonia- billigeren, dabei aber durchaus reellen und ganz preiswerten Pneumatik bin ich seinerzeit mit besonderem Interesse an die Vervollkommnung meines „Teutonia- Prima“-Pneumatiks herangetreten und habe in diesem einen Reifen geschaffen, der in Qualität und Haltbarkeit allen anderen weit teureren Marken vollständig gleich ist. Zahllose Zu- stimmungen und die immer lebhafter werdende Nachfrage beweisen, Prima“-Reifen millionenweise zur größten Zufriedenheit benutzt, sie sind Gemeingut der Radlerwelt geworden, ich aber habe nicht v zuarbeiten, sodaß ich mit einer wirklich brillanten Qualität de 1909 die Früchte meines Strebens anzubieten in der Lage Ich biete also meinen werten Abnehmern hiermit einen Laufmantel, der in Qualität und Preis von keiner Seite übertroffen wird. Dieser „Teutonia-Prima“-Reifen, unübertroffen in Qualität, Form und Haltbarkeit, ersetzt alle übrigen teureren Pneumatiks vollständig. Größe in Zoll StückMk. Größe in Zoll Nr „Teutonia-Prima“-Laufmantel, Profil Korbgeflecht 24x 1!/2 6.— 4977 |,„Teutonia-Prima“-Laufmantel, Profil Korbgeflecht 28x1!. Ge 970 te ea 24x 1% 6 4978 E i 28x 1h 6. E : 5 R 24x 1% 6 4979 2 A 5 5 a 28x 1% 6 26x 1}. 4930 ae ren Sr 26x12 ( 4981 z s E : = 30x12). 6 1 | REN ELTERN TEA ES "26x13, 6. 4982 5 . 5 30x 1°), 6. 475 | ee. >, "28x 1 6.- 4983 5 5 N E ä 30x 12 6 Ka ee ee En a E : s i 5 x = < Bei größeren Posten — Größe der Mäntel nach Wahl — in einer Sendung bezogen, | an DUG ZA = Bla „tik y TENES ermäßigt sich der Nettopreis dieser Laufmäntel wie folgt: | gs 25 = ee Diese Preise verstehen sich dann ab Einbeck, ohne weitere Vergünstigung. >50 = 80 1 Zu obigen „Teutonia-Prima«-Reifen passende „Teutonia“-Luftschläuche finden Sie auf Seite 69 dieses Kataloges. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich net Be 5 wer D ————— Ld Dee ——— > up 2 >= Deutschland - Fahrradwerke — EE A N AFFEN Vias Orpi esehenen Stel LAILA LS KOSTEN, „ AUGUST STUKENBROK, EINBECK : ano nz ) E "NUSCHBEAS0337 SI Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. IEIIIDREEIER. i * 6 o 66 © eutonia-rrıma -Fneumati 9 0 Modell 1909. Alleinverkauf dieser „Teutonia-Prima“-Laufmäntel für ganz Deutschland. Volljährige Garantie! Vom Guten das Beste! In Haltbarkeit, Elastizität und Zuverlässigkeit unübertroffen! Ww js | & FR A Ya u Der ia-Prima“-Laufmantel „Teutonia-Prima“-Laufmante Profil „ganz gerippt“, Modell 1909, ist in Qualität, Form, Haltbarkeit und vorteilhafter i Preislage unübertroffen. 5 vA | Der „Teutonia-Prima“-Mantel, ganz gerippt, hat sich in seiner Form empfehlen, die ihr Rad stark in Anspruch nehmen. Alle die Rad- seither als sehr praktisch, in seiner Beschaffenheit und Haltbarkeit fahrer insbesondere, die ihr Rad zu geschäftlichen Zwecken und als geradezu unverwüstlich erwiesen. Da die Qualität des Gummis daher alltäglich gebrauchen, möchte ich in ihrem eigenen Interesse sowie die Leineneinlage als vorzüglich zu bezeichnen sind, so bitten, falls sie die Qualität dieses „Teutonia-Prima“-Mantels noch | h steht er trotz seines billigen Preises allen anderen renommierten | nicht kennen, doch einmal einen Versuch mit ihm zu machen. 1 Fabrikaten ebenbürtig zur Seite. Infolge dieser Vorzüge ist er || Jedermann wird sich beim Gebrauch bestimmt davon überzeugen, E das Ideal eines Mantels für den täglichen Gebrauch, ein echter || daß er mit diesem ausgezeichneten Mantel im wahren Sinne des Es Strapaziermantel, und allen den Radfahrern angelegentlichst zu | Wortes gut gefahren ist. Qualität, Haltbarkeit und Preis werden es veranlassen, daß nie wieder ein anderer Mantel als „Teutonia-Prima“ gekauft wird. Der billigste Radreifen ist derjenige, welcher sich im Gebrauch durch seine lange Haltbarkeit am besten bewährt hat. Der Kenner wählt deshalb den „Teutonia-Prima“-Pneumatik mit Vorliebe, weil es sich bei dieser Marke um die zuverlässigste Bereifung und im Gebrauch die billigste handelt. Ich leiste auf meinen „Teutonia-Prima“-Pneumatik für gutes Material und Haltbarkeit reelle Garantie. | Nr. Größe in Zoll | Stück Mk. LL | 4960 „Teutonia-Prima“-Laufmantel, Profil ganz gerippt 28x 1° 6 | | E || 4961 N ES Ba, 28x 1 GLA n = | “ 4962 RS 5 x Ben 28x1%. 2E | E | Obige „Teutonia-Prima“-Laufmäntel führe ich auch in glattem Profil und bitte, dieselben wie folgt bestellen zu wollen: | 1 1 Nr Größe in Zoll | Stück Mk. | EA | | 7 | 719 “Teutonia Pma Tau fmantel ee SI e | 2 61 e > 5 SE 28x 1!» 6 | | | 622 ; ES 5 Der 28x 1" 6 | a | 1 1 | I i bei 5 Stück um 30 Pfg. für 1 Laufmantel | 42 | Bei größeren Posten — Größe der Mäntel nach Wahl — in einer Sendung bezogen, TO A $ | F I ermäßigt sich der Nettopreis dieser Laufmäntel wie folgt: OD EIERN A | fe in Diese Preise verstehen sich dann ab Einbeck, ohne weitere Vergünstigung. 2904. Oi S | = IF \ # 5 5 IN Zu obigen „Teutonia-Prima«-Reifen passende „Teutonia«-Luftschläuche finden Sie auf Seite 69 dieses Kataloges. M [A D—n. ) Ya PP I N © ’ a Obige Freise sind .die billigsten und verstehen sicm netto gegen bar. SIR EIS Deutschland- Fahrradwerke De vom AUGUST STUKENBROK, EINBECK NETTOPREISE. 2 Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. ‚Teutonia-Prima“-Pneumatik. Volljährige Garantie! Modell 1909. In Zuverlässigkeit unübertroffen! Alleinverkauf dieser „leutonia-Prima“-Laufmäntel für ganz Deutschland. Der „Teutonia-Prima“-Pneumatik empfiehlt sich von selbst. „Teutonia-Prima“-Laufmantel Profil gerieft, Modell 1909, ist von vorzüglichem Material und garantierter Haltbarkeit. Der „Teutonia-Prima“-Laufmantel mit geriefter Lauffläche gewährt des Preises nicht eintreten ließ. Wiederholt möchte ich daher bei nasser Witterung den sichersten Schutz gegen das Ausgleiten. betonen, daß meine „Teutonia-Prima“-Mäntel von einer geradezu Durch den über alle meine Erwartungen hinausgegangenen Erfolg hervorragenden und ausgezeichneten Qualität sind, die trotz ihres veranlaßt, legte ich wiederum mein besonderes Augenmerk auf gewiß nicht hohen Preises hinsichtlich Zuverlässigkeit und Brauch- die qualitative Verbesserung meiner „Teutonia-Prima“-Laufmäntel, barkeit mit den im Handel befindlichen weit teureren erstklassigen während ich im Interesse meiner werten Kundschaft eine Erhöhung | Marken jederzeit den schärfsten Vergleich aushalten werden Größe in Zoll | Stück Mk. Nr. Größe in Zoll „Teutonia-Prima«-Laufmantel, Profil gerieft 2 6.— 957 „Teutonia-Prima“-Laufmantel, Profilgerieft| 28x1! EER i £ ER = 878. A LS & 2 E 28x 1% E 1029 a 5 2 De: 28x1?. 6— | 28x2 ce 705 30x 1!) 6.— 704 TE = = m E 30 x 1*/s GE i % IE h 30x 1% Y : x y SS E 3 ee rar 30x2 Se Obige „Teutonia-Prima“-Laufmäntel sind auch in glattem Profil lieferbar und bitte ich, dieselben wie folgt bestellen zu wollen: Größe in Zoll | Stück Mk. Nr. Größe in Zoll | Stück Mk 28x14 6.— 622 „Teutonia-Prima“-Laufmantel, Profil glatt| 28x1% 6.— 6.— 689 2 H 5 E 2 28 x 1% 6. 6.— 962 A = > z : 28 x2 6. : | ? bei 5 Stück um 30 Pfg. für 1 Laufmantel Bei größeren Posten — Größe der Mäntel nach Wahl — in einer Sendung bezogen, | 10 BA E ermäßigt sich der Nettopreis dieser Laufmäntel wie folgt: | RES x Ben Diese Preise verstehen sich dann ab Einbeck, ohne weitere Vergünstigung. SOL: 80 25T Zu obigen „Teutonia-Prima«-Reifen passende „Teutonia“-Luftschläuche finden Sie auf Seite 69 dieses Kataloges. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. MEE a) Deutschland - Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Sondererzeugnisse: Erstklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. = wird nachgeahmt, nie erreicht. 2 NETTOPREISE „Arminius“-Pneumatik. Zuverlässige und haltbare Qualität unter volljähriger Garantie. Sehr preiswert und gut. Bestbewährt und e = „Arminius“-Laufmante!, Modell 1909, ist dauerhaft gearbeitet, von bewährter Form. Tadelloses Material! Gewissenhafte Fabrikation! Garantierte Zuverlässigkeit! Um den Wünschen eines Teils meiner sehr geehrten Kundschaft nach einem preiswerten Mantel unter voller Jahresgarantie zu ent- sprechen, bringe ich den vorstehenden „Arminius“-Reifen für 1909 in verbesserter Qualität auf den Markt. Die Qualität des „Arminius“- Laufmantels ist durchaus gediegen und ist dieser Reifen insbe- sondere solchen Radfahrern zu empfehlen, die bei Anschaffung eines Mantels mit dem Preise rechnen. Trotz der großen Preiswürdigkeit garantiere ich für Zuverlässigkeit und Brauchbarkeit. Die Güte des Mantels ist durch Verwendung von besten Rohmaterialien so beschaffen, daß an denselben schon höhere Anforderungen gestellt werden können. Insbesondere ist auf eine vollendete Form geachtet, sodaß dieser Mantel nicht den leichten Lauf eines Rades behindert, wie dieses leider bei vielen unter allen möglichen Marken angebotenen anderen Laufdecken der Fall ist. Denjenigen, denen meine hervorragende „Teutonia-Prima‘“-Marke im Preise aus irgend einem Grunde zu hoch sein sollte, empfehle ich den vorstehenden „Arminius“-Pneumatik, ich garantiere dafür, daß ich in dieser Preislage das Beste bringe, was überhauptangeboten werden kann. Nr. Größe in Zoll Stück Mk. Größe In Zoll Stück Mk. 2301 | „Arimnius“-Laufmantel, gerieft 26x1W, 2302 2304 5.— 28x19, 28x13), 2305 2306 Obige „Arminius“-Laufmäntel sind auch in glattem Profil lie ferbar und bitte ich, dieselben wie folgt bestellen zu wollen. Größe in Zoll Stück Mk. Größe in Zoll Stück Mk. „Arıninius“-Laufmantel, glatt 28x11, 5 .— 28x1 5; „Arminius“-Laufmantel, glatt 28x13; Obige Preise sind die: billigsten und verstehen sich netto gegen bar. mes — io, TL Bareinkauf! 77 nerroPREISE. FS Deutschland - Fahrradwerke De eur AUGUST STUKENBROK, EINBECK Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. Barverkaufl NH {.r7 N u ALUJSSGR oo | „Cito“-Pneumatik. Sehr preiswerter, durchaus guter Pneumatik. Garantie '/; Jahr. Von Pneumatiks mit halbjähriger Garantie der empfehlenswerteste. De N Nachdem es mir möglich geworden ist, die Qualität des von mir schon im Vorjahr geführten „Cito“-Pneumatiks erheblich zu verbessern, biete ich diese Marke nunmehr meinen werten Kunden unter halbjähriger Garantie an, trotzdem der Preis für diese Marke nicht erhöht worden ist. Die zur Herstellung dienenden Rohmaterialien sind best- geeignete und gut ausprobierte Qualitäten. Die Fabrikation der „Cito“-Mäntel geschieht ebenfalls mit der nötigen r „Cito“-Laufmantel, geriet, Modell 1909. Sorgfalt, sodaß ich die Tatsache verbürgen kann, daß ich mit diesen „Cito“-Laufmänteln ein zuverlässigeres Fabrikat unter halbjähriger Garantie auf den Markt bringe, wie dieses von anderen Seiten geschieht. Da auch die-Form der „Cito“-Laufmäntel eine vorzügliche zu nennen ist, sodaß der Mantel in reifentechnischer Hinsicht als vollendet gelten kann, so ist die „Cito“-Marke zweifellos die empfehlenswerteste Bereifung in ihrer Preislage. Größe in Zoll Stück Mk. Nr. röße in Zoll Stück Mk „Cito“-Laufmantel, gerieft 26 x 1!/s 26x 1°/; 26x13], 2419 „Cito“-Laufmantel, gerieft 2420 2421 28x 13/; 28x11, 2422 Obige „Cito“-Laufmäntel sind auch in glattem Profil lieferbar und bitte ich, dieselben wie folgt bestellen zu wollen. Größe in Zoll Stück Mk. Nr. Größe in Zoll „Cito“-Laufmantel, glatt M 4.— 4.— 4 „Cito“ - Laufmantel, glatt Te TETA 7 MORENITA ——— Deutschland - Fahrradwerke : == e, AUGUST STUKENBROR FEINBIEOR > rk // E AUSGA C nd Bedeutendstes Spezialhaus für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. E) 75 FR 53 Ss ——— aa 66 ® ancdard -rneumatı 59 0 Empfehlenswerter, preiswerter Pneumatik mit vierteljähriger Garantie. Neue reelle Fabrikation. Keine Mäntel mit Schönheitsfehlern. Solide gute Ausführung. Garantie '/, Jahr. Größe in Zoll Stück Mk. 4993 28x1'/, 4994 N 2 4 28x1°/; 4995 2 28x1°/, „Standard“-Laufmäntel mit vierteljähriger Garantie. Die Preislage der vorstehenden „Standard“-Laufmäntel mit geriefter Lauf- Qualität noch eine Garantie von 3 Monaten übernehme. Die „Standard“- fläche ist mit Rücksicht darauf, daß es sich bei diesen Pneumatiks LLaufmäntel werden mit Vorliebe bei solchen Rädern Verwendung finden, ım eine solide und brauchbare Qualität handelt, als außerordentlich für die ein größerer Kostenaufwand nicht zweckdienlich erscheint, auch niedrig zu bezeichnen. Bei diesem Laufmantel handelt es sich um auf älteren Rädern, die nur noch kurze Zeit gefahren und dann durch eine fehlerfreie Ware, die in reeller Fabrikation hergestellt wir. Zu neue ersetzt werden sollen, werden diese Laufmäntel ganz gute Reparaturzwecken eignen sie sich besonders, zumal ich für diese Dienste verrichten. „Spezial“-Pneumatik. Billiger Pneumatik ohne Garantie. Keine Ausschußware. Nr. Größe in Zoll | Stück Mk. 4999 „Spezial“-Laufmantel, gerieft 28x11), 2.20 5000 ; ns: 28x15), | 2.20 5001 x ; n PSN 220 „Spezial“-Laufmäntel ohne Garantie! Mit dieser Spezialmarke biete ich einen besonders billigen Pneumatik, anderweitig angebotenen Marken mindestens ebenbürtig. Für ältere der immerhin noch als brauchbare Bereifung zu bezeichnen ist. Wenn Maschinen, die in absehbarer Zeit durch neue ersetzt werden sollen, ich auch von vornherein bemerken will, daß man einem so billigen genügt unter Umständen eine derartige billige Bereifung, des weiteren Pneumatik kein allzugroßes Vertrauen entgegenbringen soll, so ist der auch für Maschinen, bei denen für die Reifen aus irgend einem vorstehende „Spezial‘-Laufmantel doch solide hergestellt und den Grunde ein höherer Preis nicht angelegt werden soll. —- er Deutschland-Fahrradwerke we Se a Da ae AUGUST STUKENBROK, EINBECK st stets die biltigste.. \A 7 nermorreise IQ Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fakrradbranche. 7 RUSGABE 1909 (E —— ee enge E PITT IE TE i Gebirgsreifen „Teutonia-Prima“. | Alleinverkauf dieser Gebirgsreifen „Teutonia-Prima“ für ganz Deutschland. Erstklassigste und hervorragendste Qualität unter volljähriger Garantie. ne Ber. num Außergewöhnliche Haltbarkeit. Extrastarke Ausführung. Garantiert zuverlässig. ER asserfen „Teutonia-Prima“ Modell 1909 j ist infolge seiner unbegrenzten Haltbarkeit und seine vorteilhaften Preislage die empfehlenswerteste Bereifung. Als einen besonders starken und widerstandsfähigen gleitet. Ich empfehle daher die Benutzung dieser Reifen b: | Reifen möchte ich den vorstehenden Gebirgsreifen sonders solchen Radfahrern, zum Beispiel Arbeitern, Bau- | „Teutonia-Prima“ empfehlen, der sich auch vorzüglich für handwerkern, Geschäftsleuten, Landwirten, Gendarmen | Militärräder, Posträder und dergl. eignet. Derse!be ist im Briefträgern usw., die vorwiegend schlechte Wege be- Y | ganzen kräftiger gehalten als der allgemein gebräuchliche nutzen müssen und genötigt sind, viel bei nassem Wette | Fahrradreifen, besonders aber ist er mit einer starken zu fahren. Die Qualität der „Teutonia-Prima“-Gebirgs j | | und hohen Gummiauflage versehen, wie dieses auch aus reifen ist geradezu eine hervorragende. Es gibt in .der | | der Zeichnung ersichtlich is. Abgesehen davon, daß Tat keine Bereifung für Fahrräder, die Anspruch darauf | durch diese Verstärkung und infolge der wesentlich hat, zuverlässiger und haltbarer zu sein, dabei ist die N | stärkeren Gummiauflage Pneumatikdefekte weit weniger Preilage dieses Reifens außerordenilich vorteilhaft. Durch Y | vorkommen, so hat ein Rad, mit diesem Pneumatik die enorme Widerstandsfähigkeit und längere Lebens | | montiert, auf schlechten, unebenen und steinigen Straßen dauer werden die „Teutonia-Prima“ E fen vor i einen ruhigeren Lauf, da der Reifen nicht so leicht aus- | vielen anderen Marken den Vorzug erhalten. | ° . . 2 . cc 28 11 5 : tück Ik Ï fi EHRT nen: Nr. 1945. Gebirgsreifen „Teutonia-Prima‘, 28x1'. Stück Mk. 7.50 | ne | werteste Bereifung 1946. n S N 2A - - SE „ 7.50. zuverlässigerer |W für schlechteste 11947. = a 2 28x13), i: : rät: Mantel kann nicht | | Straßen. verden. | 2504. 5 a = 28x2 Se ESO angeboten werden | 4 | FE — — — en IN Eu Obig e Preise sind die bi lligst ten und ver stehen sich ‚netto gegen bar SI A A DS 2 Sur 67 I Deutschland - Fahrradwerke ©, AUGUST STUKENBROK, EINBECK N [f _RUSERBE 1909 Su Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. NETTOPREISE. | EN ——— —— _ _ _— — vr? > Vom Guten das Beste! Volljährige Garantie! „Teutonia-Prima“-Luftschläuche. 1 Alleinverkauf dieser VF . . « 3 SER = nd . . ] „Teutonia-Prima“- SESIIIIER Garantiert luftdicht! Luftschläuche « LE IST DD 2 Bestbewährt und zuverlässig! für ganz Deutschland. € D ST SR TR | | | | | | | o o o 66 0. Die „Teutonia-Prima“-Luftschläuche sind infolge ihrer unverwüstlichen Qualität und langen Lebensdauer die preiswertesten Luftschläuche am Markte. Die Seele des Pneumatiks ist der Luftschlauch; deshalb habe ich auch auf die Auswahl desselben besondere Sorgfalt verwendet, sodaß ich in der Lage bin, in meiner Marke „Teutonia-Prima“ einen durchaus zuverlässigen Schlauch zu empfehlen. Die Qualität meiner „Teutonia-Prima“-Luftschläuche ist anerkannt vorzüglich, der Preis hingegen nicht hoch gehalten, wiewohl ich für sie in derselben Weise Garantie leiste, wie dies bei den teuren Marken üblich ist. Jeder Rad- fahrer, der den „Teutonia-Prima“-Schlauch benutzt, muß zu der Überzeugung kommen, daß marı heute wohl einen durchaus zuverlässigen Luftschlauch preiswert erhalten kann, wenn man sich nur an die richtige Adresse wendet. Nur durch den enormen Umsatz, den ich in diesem Artikel mache, ist es mir möglich, denselben zu einem so äußerst billigen Preise abzugeben. Es ist jedem Radfahrer bekannt, daß beinahe ein Luftschlauch aussieht wie der andere; erst im Gebrauch zeigt sich die tatsächliche Güte der einzelnen Qualitäten. Bei Einkauf meines „Teutonia-Prima“-Pneumatiks habe ich niemals darauf gesehen, denselben möglichst billig zu kaufen, sondern ich habe immer Wert auf die Qualität gelegt und mir deshalb auch den Alleinvertrieb des „Teutonia-Prima“-Pneumatiks für ganz Deutschland gesichert. Die ‚Teutonia-Prima“- Luftschläuche sind in allen gangbaren Größen stets versandbereit vorrätig; auch können sie einzeln bis zu der Größe 28x1?,* mittelst Doppelbriefes, also mit 20 Pfg. frankiert (bei Nachnahme 20 Pfg. mehr), versandt werden. : m 2.3 BE ser 3 Beet Deutschland-Fahrradwerke — ——{ 2 Vom Guten y IATA (N _, ÄUGUST STUKENBROK, EINBECK ze re re I 5% Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. LS ve „leutonia-Prima“-Luftschläuche. Alleinverkauf dieser „Teutonia-Prima“-Luftschläuche für ganz Deutschland. | | Garantierte, in jeder Beziehung erstklassige und unbedingt zuverlässige Qualität. | Volljährige Garantie für jedes Stück. Probieren Sie diesen Schlauch „Teutonia - Prima“- Luftschläuche haben sich seit Jahren als durch- aus zuverlässig und sicher bewährt; sie werden daher heute millionenweise benutzt. selbst aus, sie werden unbedingt zufrieden sein. Nicht zusagende Schläuche nehme ich zurück. „Teutonia - Prima“ - Luftschläuche sind aus vorzüglichstem Material Piesuorzüglichea@tualitäf mit größter Sorgfalt hergestellt, garantiert luftdicht und mit Dunlop- Ventil ausgestattet. bei einem so niedrigen Preise wird Sie überraschen. Lassen Sie sich diesen Schlauch zur Ansicht kommen. Die „Teutonia - Prima“- Luftschläuche Die „Teutonia - Prima“- Luftschläuche liefere ich in einer durchaus zu- verlässigen und garantiert haltbaren Ausführung. sind aus verbürgt erstklassigem Material hergestellt und unter jeder Garantie luftdicht. Bei Beschaffung eines Luftschlauches kann ich meinen werten Kunden nicht genug anraten, auf eine wirklich | dauerhafte und vorzügliche Qualität zu sehen, und sich nicht durch anderweitige, scheinbar billige Preise meiner | Konkurrenz beirren zu lassen. Der „Teutonia-Prima“-Luftschlauch wird nach einer ganz besonderen Methode aus bestem Gummi fabriziert und vor Absendung tagelang auf seine Dichtigkeit geprüft. In meiner Marke „Teutonia-Prima“ erhalten Sie einen garantiert guten Schlauch, dem Sie sich auch auf den größten Touren ruhig anvertrauen dürfen, ohne befürchten zu müssen, daß Sie alle Augenblicke die Luftpumpe oder den Reparaturkasten in Anspruch zu nehmen haben. Sie werden in der Tat vorzüglich bedient, wenn Sie den „Teutonia-Prima“-Luftschlauch wählen. Nr. Größe in Zoll | Stück Mk. Nr- | Größe in Zoll | Stück Mk | 321 „Teutonia-Prima“-Luftschlauch 24x11 3.50 1143 „Teutonia-Prima«-Luftschlauch 28x 12/2 3.50 ee 48 ne D E 24x 1h 3.50 2, 5 2 28x10, 3.50 (| en ee. = » » 24x13], 3.50 1126 u = is 28x13], 3.50 314 „Teutonia-Prima«-Luftschlauch 26x13], 3.50 726 5 N E 28 x2 3.50 BS E ES EN 26x 1% 3.50 1294 „Teutonia-Prima«-Luftschlauch 30x 111 3.50 Ben leazorie 3.50 708 en 5 n 30x15, 3.50 | 73 „Teutonia-Prima«-Luftschlauch 28x11], 3.50 1454 = E 3 30x13, 3.50 | TIE » » 5 28x13 3.50 1421 D ZS 5 30x2 3.50 | | j ER. bei 5 Stück um 15 Pfg. für 1 Luftschlauch. | Bei größeren Posten — Größe der Schläuche nach Wahl — in einer Sendung bezogen, | O Sa DUS 2 E | | ermäßigt sich der Nettopreis dieser Luftschläuche wie folgt: | AD ES NER al Ei | : \ = 90%s Aare a 1E Diese Preise verstehen sich dann ab Einbeck, ohne weitere Vergünstigung. gr Obige Preise sind die billigsten und. verstehen sich nette gegen bar. en BETTER TIITER I 5 E E ge Qualität Y Jeder Bestellung wird die auf- ESS ) a x ISS E 5 A U G U S T ST U K E N B R 0 K, EINBEC K bei soliden reellen Prezen (G) en NEIMORREISEFTN\\ ialitäten i ädern, Nä y i TS E ezialitäten in Fahrrädern Nähmaschinen und Waffen — Erstklassige Sp Deutschland-Fahrradwerke eder 100. Einwohner des 0 o oo JY merksamste Behandlung zuteil. 6 6 DeutschenReiches ist ein Kunde Der Versand erfolgt prompt und [1 meiner Firma; eine bessere in tadelloser Verpackung. 99 @ Empfehlung ist nicht erdenklich. Vorzügliche Qualität unter volljähriger Garantie. Ausprobiert und zuverlässig. Von den mit volljähriger Garantie angebotenen Luftschläuchen in gleicher Preislage anerkannt der Besie. x A \ N e/ R KT AJ. I Garantiert luftdicht. | Erstklassiges Materiall o Unbedingte Zuverlässigkeit! o Tatsächliche Preiswürdigkeit! Um allen Wünschen meiner wer.en Kundschaft gerecht zu werden, bringe ich mit den vorstehenden „Arminius“- Luftschläuchen eine Qualität unter volljähriger Garantie zu einem niedrigeren Preise wie es bisher der Fall ge- wesen ist, auf den Markt. Ich würde an die Aufnahme dieser Luftschläuche nicht herangetreten sein, wenn ich heute nicht selbst die feste Ueberzeugung hätte, mit dieser Qualität einen Luftschlauch anzubieten, der trotz seines außerordentlich billigen Preises als vorzüglich bezeichnet werden kann. Die Herstellung geschieht aus einer einwandfreien und guten Qualität Gummi in sehr sorgfältiger Weise und wird vor dem Versand jeder Schlauch auf Dichtigkeit probiert, sodaß ich für Brauchbarkeit und Zuverlässigkeit dieses Schlauches nach jeder Richtung hin bürgen kann. Die „Arminius“-Luftschläuche sind zweifellos von allen denjenigen Marken, die zum gleichen Preise angeboten werden, die besten. Größe in Zoll Stück Mk. Größe in Zoll | Stück Mk. „Arminius«- Luftschlauch ” ” 26 x11/, 26x15], 26x13, 3.— 3.— 3.— 28x15, 3 5 a 28x10, 3 3 5 28x2 3 28x13]; 28x11), = ALO „Arminius“ - Luftschlauch 30x 1% 3.— Obige Preise sind die billigsten und Serstehen sich netto gegen bar. yet 70 LSA EIER en > N A DI] Tre N Den DD jährige Auf meinen Firma Deutschland Fahrradwerke 7 1 TUKE ; | nerrorseise SS E : n g R a N e O B 5 E 2 „Cito“-Luftschläuche mit halbjähriger Garantie. Mit diesen „Cito“-Luftschläuchen bringe ich ein einwandsfreies Fabrikat auf den Markt, welches infolge seiner Preiswürdigkeit jedenfalls mit Vorliebe gekauft wird. Wenn auch die Preislage dieser Schläuche eine sehr niedrige ist, so übernehme ich doch unbedingt die Bürgschaft, daß es sich bei di Schläuchen um eine durchaus frische und besonders hergestellte fehlerlose Ware handelt, u um ein minderwertiges Erzeugnis mit Schönheitsfehlern, welches gelegentlich in Partien aufgekauft wurde, wie es leider bei diesem Artikel sehr oft von anderen Seiten gehandhabt wird „Cito“-Luftschläuche mit Dunlop-Ventil. Nr. Größe in Zoll 5003 „Cito“-Luftschlauch 26x1'/, 5004 = SE 26x17], 5005 ern, 26x13), 5006 a 28x131, 5007 ee 28x11), 5008 : 28x15 5009 E E: 28x1 5010 : 28x2 5011 S 5 30x1 Gs „Standard“-Luftschläuche mit vierteljähriger Garantie. Diese Luftschläuche Sind trotz ihres niedrigen Preises doch aus gutem Material hergestellt und werden jeden, der sie benutzt, voll befriedigen. Ich handle auch hier nach dem Grundsatze, nur preiswerte Artikel zu liefern und bin überzeugt, mit dieser Marke immerhin noch eine gute und gebrauchsfähige Ware zu bieten, zumal ich noch eine vierteljährige Garantie dafür übernehme BE \ = \ \ \ 5 EN NEN E \ x EINEN TEN NN Í ES \ an N mn, „Standard‘“-Luftschläuche mit Dunlop-Ventil. Größe in Zoll Stück Mk „Standard“-Luftschlauch 28x1\, 2.30 » E 28x1?/, 2.30 28x13, 2.30 „Spezial“-Luftschläuche ohne Garantie. An diese Schläuche sind keine zu hohen Ansprüche zu stellen. Sie eignen sich speziell zu Reparatur- zwecken und dürften zur Bereifung alter Räder, für die man keine großen Ausgaben mehr machen will Verwendung finden. Obwohl der Preis sehr niedrig ist, kann ich wohl sagen, daß die Schläuche durch- aus gebrauchsfähig sind und nicht zu großen Anforderungen genügen. „Spezial“-Luftschläuche mit Dunlop-Ventil. Größe in Zoll Stück Mk „Spezial“-Luftschlauch 28x11! 1.80 : i 28x13/, 1.80 28x13, 1.80 : z 2 5 SS 5 BEN E LS | Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. SEE ( NS Shi 5 - a AOZ Es Se ee E Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Lens AUSGABE 1909 > LL Sondererzeugnisse: Erksee Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. als NETTOPREISE Garantie 1 Jahr. _ Patent-Velth-Antiglei- Pneunatle Vorzüglicher Gleitschutz. Garantiert leichter Lauf. Haltbar und bewährt. Der Patent-Veith-Antigleit-Pneumatik wird nach einem besonderen Verfahren hergestellt. Ein großer Vorteil dieses Reifens liegt in der Ver- wendung des Radialgewebes. Die Elastizität dieser Mäntel ist so bedeutend, daß der Reifen nicht mehr auf einer breiten harten Fläche, sondern auf einer schmalen Linie läuft, welche auch gleichzeitig das Ausgleiten nach den Seiten verhindert. Durch die seitlichen Stützen der Wulst- ränder und die Querfädenkonstruktion des Gewebes erhält der Reifen eine hohe, spitze Form, wodurch er elastisch und widerstandsfähig wird. Durch die schmale Berührungsfläche am Boden werden Verletzungen wirksam verhindert. Der Veith-Pneumatik paßt für alle Felgen, es ist also nur nötig anzugeben, ob die Räder 26 oder 28 Zoll groß sind. Fahrradmodelil < > ag Vo PACNS Vorder- und Hinterrad ED —G BalincadotogelBiliesglinzsrkäc Nr. 3671. Patent-Veith- Antigleit-Velospitz-Laufmantel für 26" Räder . . Stück Mk. 6.50. Nr. « Patent-Veith-Antigleit- Autotyp-Laufmantel für 26" Hinterräder . Stück Mk. 9.—. Nr. 3672. i 5 : 28 . Stück Mk. 6.50. Nr. Be 5 2 ag 5, . Stück Mk. 9.—. » Nr. 3673. veith Luftschlauch für 26“ Räder ee Stück Mk. 3.50. Nr. «+ Veith Luftschlauch für 26“ Räder BE Stücke)vKr3:50: Nr. 3674. „ S E = E StUCKWNMKS3: 00 BENT Rn 200) Stück Mk. 3.50. ” » „Teutonia“-Pneumatik mit rotem Laufstreifen. Um auch den Wünschen solcher Radfahrer gerecht zu werden, die gerne einen grauen Laufmantel mit rotem Laufstreifen fahren wollen, habe ich auch einen solchen Mantel in guter, durchaus haltbarer Qualität aufgenommen und bringe ihn unter meiner Marke „Teu- tonia“ in den Handel. ‘Dieser Pneumatik-Mantel ist aus vorzüg- lichem Rohmaterial hergestellt und gewissenhaft gearbeitet; der graue Pneumatik-Mantel hat, wie aus der Zeichnung ersichtlich, einen Laufstreifen aus gutem roten Gummi erhalten. Der Lauf- mantel ist korbgeflechtartig profiliert, wodurch in wirksamer Weise ein Rutschen des Rades verhindert wird. Nr. 3053. R aufmentel mit roter Lauffläche Stück Mk. 6 Nr. 3954. u! mit roter Lauffläche Stück Mk. 6.—. Nr. 3055. ae e adel mit roter Lauffläche Stück Mk. 6 Continental- Motorzweirad - Pneumatik. Größe Stück Größe in Zoll Mk. A in Zoll Laufmantel für Motorrad 26 x2 16.25 Luftschlauch für Motorrad 26x2 28x2 | 17.25 x 24 x 214 E 26x 21 18. 15 28 x 21/4 19. 15 24 x 215 20. 25 060 Sue 26 x 21], 21.25 26 Ten Continental- Motorzweirad- Pneumatik Extrastark. IR WM 2 > Größe i h TT DTM in Zoll Stück Mk. Laufmantel, exirastark, für Motorrad Eine größere Auswahl in Pneumatiks für Motor- zweiräder und Automobile finden Sie in meinem Automobil-Katalog, Ausgabe C, den ich auf Wunsch gern umsonst und portofrei versende. Continental- Motorzweirad - Gleitschutzdecken rot-schwarz, E x an : E mit Gummi-Protekteur und Stahlnieten. Continental- Motorzweirad Gummi - Gleitschutzdecken. Größe in Zoll Stück Mk. Nr. Größe in Zoll Stück Mk. Motorzweirad - Gleitschutz -Decke 26 x 21/2 Z 3681 Motorzweirad- Gummi- Gleitschutzdecke 26 x 21, 3682 = Deutschland -Fahrradwerke = AUGUST STUKENBROK, EINBECK ___Emat Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. Untenstehende Allerbeste . ° Bewährt Senauogen = Zn en: Tare ei k. v— portofrei, En Contmental-Pneumatik. „A, = gelbe Liste ist fortgefallen. Garantie 1 Jahr. . zuverlässig. packungsfrei laut Lieferungs- Modell 1909. Bedingungen. ental-Prima-Laufmantel, gerieft, mit Fadengewebe. Größe in Zoll Stück Mk. Continental-Prima-Laufmantel, gerieft 26x 1!/s 8.50 3587 - 26x15]; 850-0 3588 26x13], 850 3589 Continental-Centrum-Laufmantel, gerieft ” ” ” ” 28x 11/, 8.50 3590 Continental-Centrum-Laufmantel, gerieft 28x13], 8.59 ° 3591 28x11], B50 27 3592 28x15], 8.50 3593 2 28x13], 8.50 3594 = 28x2 8.50 3595 Garantiert luftdichte Continental-Prima-Luftschläuche aus ff. Para-Gummi in allerbester Qualität mit Dunlop-Ventil. Größe in Zoll Stück Mk. Nr. Gröf Continental-Prima-Luftschlauch, ff. Para 26x11], 5.— 499 E BSR 26x 15/5 Be 123 » »_» 26x13]; 5.— 734 uftschlauch, ff. Para 28x11], 5.— 1347 E es EN; ee Re Continental-Prima-Luftschlauch, ff. Para Continental-Centrum-Luftschläuche in bester Qualität mit Dunlop -Ventil. Größe in Zoll | Stück Mk Nr. 26x1lj, 4.10 3601 Continental-Centrum-Luftschlauch 26x 15/5 Ban 3602 ’ 26x13]; 4.10 28x11]; 4.10 28x18, 4.10 um : e SBS NENN > Continental-Prima-Drahtreifen-Laufmäntel, glatt. Continental-Prima-Drahtreifen-Laufmäntel, gerieft. i Größe in Zoll “Stück Mk. Continental-Drahtreifen-Laufmantel, glatt 26x11/, 8.50 e 1802 Continental-Drahtreifen-Laufmantel, gerieft 26x19]; 8.50 1805 26x 1°], 8.50 1806 » » » » E ‚ glatt 28x13]5 8.55 1807 Continental-Drahtreifen-Laufmantel, gerieft 28x1l/a 8.50 1808 28x 15/3 8.50 1809 28x12], 8.50 1810 28x2 8.50 1811 ” ” »” ” » » , ” 30x 13, 8.50 1812 Continental-Drahtreifen-Laufmantel, gerieft Hierzu passende Continental-Luftschläuche siehe oben. Continental-D-Prima-Rot, passend für Continentat-Normalholzfeige. u Continental-Centrum-Drahtreifen, geriett. Ne | | Größe in Zol | Stück Mk. x | rege in zo 4572 | Continental-D-Prima-Rot-Laufmantel 28x 11/4x 13], | 9.25. 5222 __ Continental-D-Centrum-Drahtreifen | - 28x13 5223 Hierzu passende Continental-Luftschläuche siehe oben. » ” » 28x 11/2 Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. 73 — on: —- eb Se Deutschland-Fahrradwerke 14 AUGUST STUKENBROK, EINBECK REEE N “Bedeutendstes Spezia! haus für Fahrräder, Natasciinen und Pneumatiks. a ) = m m Fe ee = Samen en Q \| 73 | =) Ba Jeder Bestellung Jeder 100. Einwohner k l wird die aufmerksamste Be- des deutschen Reiches ist ein 4 handlung zuteil. Der Versand _ Kunde meiner Firma; eine Eu erfolgt prompt und in tadelloser | n n ä = N PV: ma bessere Empfehlung ist nicht 4 Verpackung. 0 erdenklich. | | 1 Jahr Garantie. “| 1 Jahr Garantie. Bein er Modell 1909. Continental-Prima-Transportreiien. Da an Transportreifen besonders hohe, Ansprüche gestellt werden, so ist es empfehlenswert, für die Bereifung eines Transportrades etwas Vorzügliches und Zweckentsprechendes zu wählen, das den höheren Anforderungen, die an die Haltbarkeit der Reifen gestellt werden, genügt. Bei der Herstellung Continental-Prima-Gebirgsreiien. tinental-Gebirgsreifen ist ein besonders widerstandsfähiger, haltbarer Pneumatik, der gern en R n verwendet wird, die auf schlechten, unebenen und steinigen Straßen gefahren Sein wesentlicher Vorzug besteht in der sehr starken Gummiauflage auf der Lauffläche, dieses Transport-Pneumatiks wird deshalb die größte Sorgfalt beobachtet und nur das beste und das geeig- wodu rch dem Defektwerden wirksam begegnet ist; auch erhält das Rad durch denselben einen netste Material verwendet, woraus sich auch ergibt, daßder Preis gegenüber den anderen Reifen etwas höher ist sicheren Lauf, da es weniger gleitet. — u — — — || Größe in Zoll | Stück Mk. Nr. Größe in Zoll Stück Mk. 2117 Continental-Prima-Transportlaufmantel, gerleft 28x11], 12.— LL | LEGROS RA RSR ENE PUER nenn al 2 Bere 2113 Continental-Prima-Gebirgslaufmantel 28x 11ja 11.— I ae N » C E ESEL la 12, a SE Er rue R 2119 TE a eZ fs 28x18], 12. 2114 » ” » 28x11 11 2120 5 D » » 28x2 13.50 Be ar eet Car E i: AR. Kaas el ai enter } 2115 S 5 N 28x 1% = Al Es ee RE Er ZEITEN Er 2122 Mn " ” » 26x2 13.50 1 Jahr Garantie. Excelsior-Pneumatik. 1 Jahr Garantie. Modell 1909. _Excelsior- Gloria- Laufmantel, gerieft. Nee E 1 Größe in Zol | Stück Mk. Nr. = ER Größe in Zoll Stück Mk. I 3505 Exceisior-Prima-Laufmantel, gerieft 26 X12 E EEE 8.50 .....3623 Excelsior-Gloria-Laufmantel, gerieft 26x 11/2 f 3606 E D ee 2ER 850 3624 5 BE BE dR TEE 26x15, _ | 3507 N D » » 26x12; 8.50 3525 » » » » 26x12], 3608 Excelsior-Prima-Laufmantel, geriet | 28 x14 ERES 8.50 EE À 3526 28x11, 3699 <L m m O E28 XT ee 8.50/58 .....3627 28x12, 3610 ». » » SEE 28x1ll 8.50. 3628 28x 11/2 3611 EEE ERES 28x15 BSR 3629 = 28x15), y 3612 E D E DS Ss Ma FESTEN TE 1 EEE URN ... 28x19 3613 n > » » 28x2 8.50 3631 » » » » 28x2 | Excelsior-Prima-Luftschlauch mit Dunlop-Ventil. Garantiert luftdicht. Excelsior-Gloria-Luftschlauch mit Dunlop-Ventil. Garantiert luftdicht. Y = LB HAT Dr el Pr = wor DS = — —— = - | { Nr Größe in Zoll Stück Mk. Nr. Größe in Zoll Stück Mk. | 3614 Excelsior-Prima-Luftschl. mit Dunlop-Ventil IS 2 3.— x 3532 Excelsior-Glorla-Luftschl. mit Duntop-Ventil 26x 11/2 4.10 3615 » » » Do LLO nee Zel = 3 “3633 Re 5 CURE AS 3616 5 ee, » » 26x14 = 3634 © D » D 5 26x18], 0 4.10 _ | 3617 Exceisior-Prima-Luftschl. mit Dunlop-Ventil 28x 12/4 3.— : 3635 Excelsior-Gloria-Luftschl. mit Dunlop-Ventil 28x11, 4.10 |} 3618 5 DE a | Se 330 OA ze m DE ext EER 4.10 | f 3619 E . > BES EER 28x11]; Se 3637 TE N LS 410 3638 BE BE rn ERSTE 410° 3639 zen hr Rt, 4.10 3640 5 TR iD TE 4.10 1 Jahr Garantie. Modell 1909. Excelsior-Prima- Gleitschutz. | Fahrradreifen mit Gummistollen. | Dieser “hervorragende Reifen gewährt elastisches, leichtes, sicheres Fahren für Jung und it. Die | Gummistollen verhindern das seitliche Rutschen und machen ‘die Decke zu dem besten Touren- und Gebrauchs-Reifen, der seinen Zweck bei jeder Witterung und bei den ungünstigsten Straßenver- hältnissen erfüllt. Nr. Größe in Zoll Stück Mk. 5224 rd Excelsior-Prima-Gleitschutz 28x1!/, 11,50 ER: 26 2x6 | 1150 = 23x12, Deutschland-Fahrradwerke / ar Ami Fr AUGUST STUKENBROK, EINBECK NETTOPREISE. Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. Jeder Auftrag auf Zubehörteile über Mk. 30.— wird laut Liefe- nn „Harburg-Wien“-Pneumatik Modell 1909. „Harburg- Wien“-Laufmäntel, glatt. Größe i in Zoll Stück Mk. „Harburg-Wien“-Laufmantel, glatt 26x1!|2 7.25 3 RN 5 26x 15/5 250 Bs A SOE 26x13], 1.25 „Harburg-Wien“-Laufmantel, glatt 28x12]; 1.25 28x11], 125 28x10 125 : 28x13], 7125 Pe u a SS SS »Harburg-' -Wien"-Laufmantel, 30x13]; 1.25 FHarburg-Wien@=Lautmantel; gerieft _»„Harburg-Wien“-Luftschläuche mit Dunlop- Ventil. _ Größe ii in A Stück Mk. Nr. „Harburg- -Wien“-Luftschlauch mit 26x1'/g - 2002 „Harburg-Wien“-Luftschlauch mit Dunlop-Ventil 2 26x15], ö 2003 3 ; 2 5 x > 26x13], f 2009 ne E : 28x12], a 2016 -Harburg-Wien“-Luftschlauch mit EEE Ten 28x11], Peters Union- Pneumatik Modell 1909. Bewährt und zuverlässig! Allerbeste Qualität! Garantie 1 Jahr. Peters Union-Laufmäntel, Eh Peters Union-Laufmäntel, gerieft. Größe in Zoll Stück Mk. 5 EEE C SE CeSe: in Peters Union- Laufmantel, glatt 26x 1!/, 7.25 Peters Union-Laufmantel, gerieft E26 x0 SE 7:25 28 E 26x12, E EBD = n E = 5 28x13]; 7.25 = Peters Union-Laufmantel, gerieit re ee EE 28x15], "1.25 28x 125° 7.25 Peters Union-Laufmantel, glatt 30x13, 1.25 Peters Union- Santer TETEN Peters Union-Luftschlauch mit Dunlop-Ventil. Größe in Zoll Stück Mk. Nr. Peters Union-Luftschlauch mit Dunlop-Ventil 26Xx11/, - 1922 Peters Union- Luftschlauch mit Dunlop-Ventil - 26x15 E 1929 ; “ & ER, "26x12, y 1936 Li E > E = C Peters Union-Luftschlauch mit Dunlop-Ventil 28x13]; 3 ; 1941 Peters Union-Luftschlauch mit Dunlop-Ventil 28x11!» “ Wulst-Hohlgummireifen. “ (Polsterreifen.) Hohlgummireifen. (Polsterreifen). Der vorstehende Wulst-Hohlgummireifen kann in jede beliebige Pneumatik- oder Wulstfelge in der Für ältere Maschinen, die noch mit Kissenreifenfelgen versehen sind, passenden Dimension montiert werden. Die Hohlgummi-Wulstreifen sind aus vorzüglichem elastischen gummireifen. Dieselben sind aus vorzüglichem elastischen Gummi h d 2 Gummi hergestellt. Sie werden von solchen Radfahrern bevorzugt, die sich nicht gern mit event. Felgen mittels Gummikitt befestigt. Diese Hohlgummireifen sind für RSG ENE TRIC an ni cht zu vorkommenden Pneumatikdefekten befassen wollen. verwenden, sondern passen nur für Kis e Nr..2018. ‘Wulst-Hohlgummirelfen, 28x1lla”° LL Stück Mk. 20.—. Nr. 1081. Hohlgummireifen, allerbeste Qualität S » » RBXTT I E Ne e e SaR ie Le e ES » 1082. = = Obige Preise sind die billigsten 75 = = ER = eS og: Deutschland-Fahrradwerke m— — = FNE A A UGUST Ss TUKENBRO K, E INBE CK al stets auf hualitälsıstn N) Sense >) N 2 ä BELEN ? N Se GABE 1909 SO Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. NETTOPREISE. | Sendungen in Fahrrädern, | welche Mk. 300.— übersteigen, N Nr. 144. werden franko, solche über | Mk. 500.— franko und ver- | packungsfrei laut Versand- Einfache, gute bedingungen geliefert. „Teutonia“-Azetylengas -Laterne. Stück Mk. 1.50. Diese Laterne ist in allen Teilen stark und sauber gearbeitet, fein vernickelt, besitzt ein exakt funk- tionierendes Wasserregulierventil und eine Stark federnde Schwebe mit verschraubbarer Befestigung. Der Glasring ist vermittelst einfacher Verschraubung an dem Reflektor angebracht, wodurch ein schnelles und bequemes Auswechseln zerbrochener Gläser ermöglicht wird. Der tiefgebaute Reflektor besitzt eine intensive Leuchtkraft. Ganze Höhe der Laterne 15 cm, Glasdurchmesser 80 mm, Gewicht der Laterne ca. 350 Gramm. Brenndauer 2 bis 3 Stunden. Ersatzteile zu Laterne Nr. 144 passend: Nr. 4723. Komplettes Blendengehäuse . . . Mk. —.75 Nn49187Karbid-Bassinke 2 MIK 35 Nr.2006. Karbid-Röhrchen. . . . . . ... Mk —.08 Nm35638Zentralschraubens 22 SEN KE 745 M II 190 Nr. 4741. Schwebe . . ne Mk: 40 Nr.1521. Wasserfüllschraue. . -. . . . . Mk.—.15 ode 9. N2395992Spitzventileren AUC 20 NAST Federndeckel 2 7 NZ Nr325722.Großen2Gummiring ZZ 510 C == EB Nr.2076. Kleiner Gummiring. . . . . . . Mk.—.08 rm / TTT Nr. 3558. Brennernippelschraube .... . Mk.—.10 zn Nr216606% Katernenglasun 2 MIIC20 Nr. 4758. Billige, dabei gute und solide „Teutonia“-Azetylengas- als Stück Mk. 1.85. Trotz des enorm billigen Preises ist diese Laterne aus bestem Material hergestellt und in allen Teilen dauerhaft gearbeitet und fein vernickelt. Dieselbe eignet sich besonders als Zugabeartike. Die Laterne besitzt ein gut funktionierendes Regulierventil und eine gut federnde Schwebe. Der Glasring ist in den Reflektor eingeschraubt, so daß etwa zerbrochene Gläser leicht ausgewechselt # werden können. Karbid- und Wasserbehälter sind vermittelst Zentralverschraubung mit- einander verbunden. Der Glasdurchmesser ist 80 mm, die ganze Höhe der Laterne beträgt 15 cm, das Gewicht ca. 300 Gramm. Brenn- dauer 2 bis 3 Stunden. Ersatzteile zu Laterne Nr. 4758 passend: Nr. 4723. Komplettes Blendengehäuse . Mk. —.75 | Nr.4921. Karbid-Bassin. . . . . . . Mk.—.35 | | Nr.2006. Karbid-Röhrchen. . . . . . Mk.—.08 | 2 | Nr. 4925. Zentralschraubke. .... . Mk.—.30 | | Nr.4926. Schwebe . . EM 40 v Nr.1521. Wasserfüllschraube. . . . . Mk.—.15 Modell 1909. | Nr.4927. Spitzventl. -. . . ..... Mk —.20 | # Nr. 74 Rederdeckele# 27 2 2720610 Y Nr. 3269. Großer Gummiting MICIO lzi 1 | / Nr. 2076. Kleiner Gummiring. . . . . Mk.—.0g Kalzium-Karbid und Brenner Se N. | Nr21666. "Laternenglas?. 0220 MK 20 siehe Seite 96 bis 97. UNTEN | \\ Weitere Automobil-Laternen, Scheinwerfer etc. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, Ausgabe C, die ich auf Wunsch gern kostenios versende. /i > / dL / \ \ ae DY 11 N —— — Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto. gegen bar. es 76 in u Ta Be E E e 4 DL Lb SEA AUN TL D BE Hang, LAIE AE LE re EEE Ed e AUA |> DY x Ber FRI AD —s Obige.-Preise sind die billigsten und Versen S W mem _ AUGUST STUKENBROK, EINBECK es 7 NETTOP Sn | ( 5 an nein ERTL EEE ALLA Te MEMES TZ FEI OPE: 2:4 ¿APE GT NEE TORTEN STETTEN ER Tr TER en ? — DT rT 7 SZ : ES Deutschland-Fahrradwerke me Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. ”T7 RUSGABE Sendungen in Zubehörteilen: bei Mk. 30.— po Nr 1 45 bei Mk. 50.— porto- "und ver- ® packungsfrei laut Lieferungs- . = bedingungen. Preiswerte und hübsche „Teutonia“- Azetylengas-Laterne. Stück Mk. 2.25. Kleines, recht zierliches, mit verhältnismäßig großer Blende versehenes Modell, aus starkem Material her- gestellt, gut vernickelt, in billiger Preislage. Vielfach von den Fahrradhändlern als sogenannte Zugabelaterne verlangt und bei den Damen wegen ihrer zierlichen Form sehr beliebt. Der Karbidbehälter wird mittels Zentralverschraubung mit dem Körper der Laterne dicht verschlossen. Im übrigen sind die inneren Ein- richtungen dieselben wie bei den größeren und feiner ausgestatteten Laternen. Bevor das Gas in den , Brenner tritt, muß es eine Filzscheibe passieren und wird so gewissermaßen filtriert, damit das Licht der Flamme ein gleich- mäßig ruhiges ist, auch besitzt die Laterne eine kräftige EE Der Glasring ist durch eine einfache Verschraubung an dem Rel angebracht, wodurch ein schnelles und bequemes Auswechseln zer- brochener Gläser ermöglicht wird. Höhe der Laterne 15 cm, Glasdurch- messer 80 mm, Gewicht ca. 350 Gramm. Brenndauer 2 bis 3 Stunden Ersatzteile zu Laterne Nr. 145 Brent: Nr. 4723. Komplettes Blendengehäuse REEE Z z Mk 75 Nr. 4920. Karbid-Bassin . . . Ex Mk .35 Nr. 2006. Karbid-Röhrchen . 5 Mk. _.08 Nr. 3565. Zentral-Schraube . . A . M 35 AAU > LK Nr. 4741. Kompl. Schwebe . a Mk. —.40 N 30 Nr. 145, Nr. 1521. Wasserfüllschraube. . Mk. —15 r. o Nr. 3554. Spitzventil. . Sr 2 5 Mk. —.20 ae Ls NIST Eederdeckek 22... : Mk. —.10 Vorzügliche und schöne Nr. 3269. Grosser Gummiring kh : Mk. —10 Nr. 2076. Kleiner Gummiring : Mk. —.08 Nr. 3558. Brennsralppelschraube Mk .10 Azetylengas-Laterne. Nr. 1666. Ersatzglas. . . Mk. —.20 Stück Mk. 3.10. Aus starkem, fein vernickeltem Messing, solide ge- arbeitet, schön verziert und mit großer, tiefer Aluminium- Blende versehen. Die Abdichtung des Karbidbehälters geschieht mittels Zentralverschraubung und ist vollkommen gasdicht. Die Reinigung und Trocknung des Gases erfolgt durch eine Filzscheibe, so daß die Flamme hell und gleich- mäßig brennt. Die Schwebe ist aus starkem Material ge- arbeitet und federt vorzüglich; auch die Glasscheibe ist leicht auswechselbar. Diese Laterne kann, da sie auch sehr preiswert ist, bestens empfohlen werden. Ganze Höhe der Laterne 17 cm, Gewicht ca. 460 Gramm Durchmesser der Glasscheibe 90 mm. Brenndauer ca 3 Stunden. Ersatzteile zu Laterne Nr. 30 Be: Nr. 4721. Komplettes Blengengehäuse LERE SEE VKST:25 Nr. 4917. Karbid-Bassin.. . . . Er NIK 45 Nr. 2006. Karbid-Röhrchen. . . . . 2... > ZzEME08 Nr. 3563. Zentral-Schraube . . EN N ERS MK 45 Nr.47402 Kompl. Schwebe . ... 2 1..2.°. 2.2... Mk—50 Nes1521SaWassertüllschraubenese nr NK 15 Nr33593332Spitzventile me 2. 22052 MK.—.30 Nr. 4. Eederdeckeler in an N 0. ae m MR 10 Nr 3257. Grosser Gummiring. » 2.2.2.2, = Mk&-i0 Nn22076. KleineröGummiring 7 MK—=08 Nr. 3558. Brennernippelschhaube . . . . . 2... Mk. —.10 Nr24735. Blende, Aluminium. 2 . . 22.222... Mk. -.30 NeS418:SErsatzglasen me ne. Mk —.Z25 Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. 77 1 ELM ey = E E EE er Deutschland-Fahrradwerke Berner, Sl | — 5) AUGUST STUKENBROK EINBECK — USGABE 1 AA ÉStidaseige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. LS — u Sämtliche Artikel KR ikel Ansichtssendungen werden auf Wunsch für Wieder- Nr 1 356 stehen gegen Nachnahme gern verkä ıfer auch ohne meine = D e zur Verfügung. Firma geliefert Nichtgefallendes wird umge- Elegante und zuverlässige tauscht oder zurückgenommen. „Teutonia“-Azetylengas-Laterne. Empfehlenswertes Modell mit großer Blende, Stück Mk. 3.40, Elegantes, empfehlenswertes Modell, von vorzüglicher Konstruktion, das sich durch solide Arbeit und gute Ausführung auszeichnet. Der Rumpf ist ganz aus starkem Messing hergestellt und fein vernickelt, daher sehr dauerhaft; der Karbidbehälter ist ebenfalls aus Messing und innen bronziert. Die Verschraubung, durch die der Karbidbehälter befestigt wird, ist massiv, innen aufgebohrt und mit einem Gewinde versehen; der Karbidbehälter kann sich also, wie dies früher wohl manchmal vorkam, bei starken Erschütterungen nicht von der Laterne loslösen. Die Laterne hat ferner einen Patentbrenner und einen Brennernippel zum Abschrauben, damit der Brenner durch die Luft- pumpe gereinigt werden kann, außerdem ist ein gut schließendes, tadellos funktionierendes Wasserventil und eine stark federnde Schwebe vorhanden. Das Gas wird durch eine dichte Filzplatte gut gereinigt und getrocknet, wodurch ein sehr helles, intensives Licht erzielt wird. Der Reflektor ist aus bestem Aluminium her- gestellt und hat einen Durchmesser von 103 mm. Der Glasring hat ein sehr schönes, klares, auswechselbares Glas von 85 mm Durch- messer. Die ganze Höhe der Laterne beträgt 140 mm, das Gewicht ca. 380 Gramm. Brenndauer 83 bis 4 Stunden. Ersatzteile zu Laterne Nr. 1356 passend: Nr. 4722. Komplettes LET Mk. 1.20. Nr. 1356. Modell 1909. Nr. 4919. Karbid-Bassin . . . . Mk. —.40. Nr. 2006. Karbid-Röhrchen . . 2... Mk. —.08. Nr. 3564. Zentralschraube . . . . . Mk. —.40. Nr. 4740. Schwebe ARE SE REMI ==:90. Nr. 1521. Wasserfüllschraube ES de See MICA 15. Nr. 3552. Spitzventil STE TSR —:40: Nr. 4774. Nr. 18. Federdeckel EE EA MICE TO! vid SS Nr. 3258. Großer Gummiring . . . . Mk. —.10. 2 Elegante, gefällige Nr. 2020. Kleiner Gummiring . . . . Mk. —.08. Nr. 3558. Brennernippelschraube. . . Mk. —.10. „Teutonia“- Azetylengas- -Laterne Nr. 1667. ne ee KE .20: mit Linse im Glase. Stück Mk. 4.80. Sehr stabil und dauerhaft gearbeitet und mit allen nur möglichen Vorzügen ausgestattet. Körper und Karbid- behälter, welche aus starkem Messingblech gearbeitet sind, werden durch starke Zentralschraube gasdicht verbunden. Die Regulierung der Gasentwicklung ge- schieht durch ein Spitzventil und kann die jeweilige Stellung des Ventils an einer Zahlenskala abgesehen werden. Der Patentbrenner ist mit Luftzuführung versehen, wodurch eine helle, ruhig brennende Flamme erzeugt wird. Der Brennernippel trägt eine abschraub- bare Kappe, nach deren Entfernung man eine Luft- pumpe anschrauben und den Brenner von etwa ihn verstopfenden Rußteilchen reinigen kann. Der Re- flektor ist mit Aluminiumschein ausgestattet, das Glas mit einer eingebauten Linse. Die Höhe der Laterne beträgt 150 mm, das Gewicht 650 Gramm. Glasdurch- messer 90 mm, Brenndauer 5 Stunden. Ersatzteile zu Laterne Nr. 4774 passend: Nr. 4933. Komplettes Blendengehäuse . Mk. 1.80. Nr. 4924. Karbid-Bassin . 2. MKI45 Nr. 2006. Karbid-Röhrchen . . . . . Mk. —.08. Nr, 4936. Zentralschraubte . . . . . Mk. —.45. N Nr. 4738. Schwebe . . ee NKS——75> Nr. 1521. Wasserfüllschaube . . . . Mk. —_15. Modell 1909. Nr 3552. SpItzventilR EEK 408 Nr. 1517. "Federdeckel, 2. 2 22 Zue 40: DS Nr. 4940. Grosser Gummiring . . . . Mk. —.10. | Nr. 2020. Kleiner Gummiring . . . . Mk. —.08. Nr. 3558. Brennernippelschraube . . . Mk. —.10. i i \ Nr. 4934. Aluminium-Blende. . . . Mk. —.35. Kalzium-Karbid und Brenner IN I \ Nr. 4935. Laternengas . . .. . . Mk.—.50. siehe Seite 97. Der AEP = C TS a Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. end 78 ame NETTOPREISE. Bm EEE E 2 RI Jeder Auftrag auf Zubehörteile über 30 Mk. wird lautLieferungs- Bedingungen franko, über 50 Mk. auch verpackungsfrei per Post oder Bahn geliefert. AUGUST Deutschland-Fahrradwerke STUKENBROK, EINB Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. „feutonia“- Azetylengas-Laterne. LT STR von vollendeter Konstruktion, mit großer Blende und eingebauter Linse. Bequeme Glasbefestigung. Nr. 146. Azetylen-Laterne. Stück Mk. 4.—. Die Laterne erfreut sich wegen ihrer gefälligen Form sehr großer Beliebtheit. Karbid- und Wasserbehälter sind urnen- förmig und durch starke Zentralschraube miteinander verbunden. Alle Teile sind auf der Druckbank gekrempt, qut verlötet und genietet. Die Laterne hat Patentbrenner mit seitlicher Luft- zuführung, der Brennernippel kann unten abgeschraubt und der Brenner durch Anse zen einer Luftpumpe von etwa ihn verstopfenden Rußteilchen gereinigt werden. Die Laterne ist aus bestem Messingblech hergestellt, hochfein ver- Il nickelt und hat vollständig sicher funk- tionierendes Wasserventil mit Zahlen- skala. Das Gas wird durch eine Filz- platte und ein kleines vor dem Brenner- nippel befindliches Schwämmchen gut gereinigt, so daß eine helle Flamme erzielt wird. Das 130 mm im Durch- messerhabendeBlendengehäuse besitzt einen tiefen Aluminiumreflektor und das Glas mißt 103 mm. Die ganze Höhe der Laterne ist 170 mm, das Gewicht beträgt ca. 500 Gramm. Brenndauer 4 bis 5 Stunden. ECK Haken Y a AUSGABE 1909. \ Modell 1909. Regulierventil mit Skala. Ersatzteile zu Laterne Nr. 146 passend: Nr. 4714. Komplettes Blenden- gehäuse. ER Mk. 2.35 Nr. 4914. Karbid-Bassin. . Mk. —.45 Nr. 1518. Karbid-Röhrchen. Mk. —.08 Nr. 3561. Zentralschraube . Mk. —.45 Nr.4738. Schwebe . nn Mk. —.75 Nr. 1521. Wasserfüllschraube. Mk. —.15 Nr. 3429. Spitzveniil . Mk. —.40 Nr. 4. Federdeckel Mk. —.10 Nr. 2080. Großer Gummiring. . Mk. —.10 Nr. 2020. Kleiner Gummiring . Mk. —.08 Nr. 35358. Brennernippelschraube Mk. —.10 Nr. 4728. Aluminium-Blende . Mk. —.35 Nr. 4724. Laternenglas . Mk. —.65 Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. Weitere Automobil-Laternen, Scheinwerfer etc. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. C Y Das Prinzip meinen Firma ee I ff AUSGABE 1909 Sy Deutschland- Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Sondererzeugnisse: Erstklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. wind nachgeahmt, nie erreicht. THESE EEN MEROPBRESEZS Sendungen in Fahrrädern, E welche Mk. 300.— übersteigen, werden franko, solche über Mk. 500.— franko und ver- packungsfrei laut Versand- bedingungen geliefert. y { | Über Motorfahrzeuge, Waffen und Jagdartikel, Photographi- sche Artikel, Uhren und Gold- waren stehen zelne reich- hallige Spezialpreislisten” auf Wunsch kosten „Teutonia“-Azetylengas-Laterne von vorzüglichster Konstruktion und tadelloser Funktion. Elegante, zuverlässige und bestbewährteste Modell 1909. Solide Arbeit. Bestes Material. Nr. 1921. Azetylengas-Laterne. Stück Mk. 4.10. Diese Laterne ist aus bestem, hoch- | Schwebe ist aus stärkstem Material | Ersatzteile zu LaterneNr.1921 passend: | fein vernickelten Messingblech herge- | hergestellt. Der Karbidbehälter schließt Nr. 4720. Komplettes Blenden- ; : E PS HASS i gehäuse ZN KE1E60 | stellt, solide gearbeitet und mit schönen | mittels einer Zen!ral-Verschraubung gas- Nr. 4917. Karbid-Bassin Mk .a5 | Verzi n versehen. Sie ist mit | dicht ab. Die inneren Teile der Laterne r. 2006. Karbid-Röhrchen . Mk. —.08 | ES S 5 3 E EE 2 : Nr. 3563. Zentralschraube . Mk. —.45 | extra großem Blendengehäuse und | sind verniert. Das Glas kann leicht | Nr. 4738. Schwebe NK | 5 15 D Nr. 1521. Wasserfüllschraube . Mk. —.15 | weiß emailliertem ReNo ausge- und schnell ausgewechselt werden. | N; 3431. Spitzventil NE a0 | stattet. Das Gas wird durch eine | Der Reflektor hat einen Durchmesser Nr. 4. Federdeckel NK 10 | : ; E | s \ Nr. 3257. Grosser Gummiring . Mk. —.10 | starke Filzscheibe gut gereinigt und | von 130 mm, das Glas einen solchen | Nr. 2020. Kleiner Gummiring . Mk.—.08 | getrocknet, so daß ein tadelloses | von 103 mm. Gewicht ca. 500 Gramm, | Nr. 3558. Brennernippelschraube Mk. —.10 | : f y N : Nr. 4734. Emaille-Blende . Mk. —.45 weißes Licht erzeugt wird. Die Brenndauer 4 bis 5 Stunden. Nr. 1629. Laternenglas . . Mk. —.25 | Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. \ Weitere Automobil-Laternen Scheinwerfer etc. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende, AN NL Ss pop m ng AD ——— E Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich: netlo gegen bar. i e — Sn 80 TREND) nr REZ ET: ; IRRE a ER eu En RR d S] —T II L > Van = Deutschland - Fahrradwerke gr Meinen Weltruf brachte EE N SS AUGUST STUKENBROK, EINBECK ee NETTO EDER Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. {TZ7 AUSGABE 1909 \\ 7 E u | Untenstehende bei Mk. 30.— po ee Sehr elegante, gefällige und gut brennende E beding „Teutonia“-Azetylengas-Laterne mit großer schöner Blende, daher ausgezeichneter Lichteffekt. | Modell 1909. Starke | Schwebevorrichtung. Leichtes Nr. 1923. Gewicht. Azetylengas-Laterne. | Stück Mk. 4.30. Diese Laterne ist in hochfeiner Ausstattung, schraubung. Bevor das Gas zum Brenner Ersatzteilezu LaterneNr. 1923 passend: von sehr gefälliger Form, geschmackvoll | gelangt, wird dasselbe durch eine Filzscheibe Nr. 4719. Komplettes Blendengehäuse . Mk. 1.60 konstruiert und in allen Teilen tadellos ge- | gereinigt. Der Reflektor der Laterne ist mit Nr. 4914. Karbid-Bassin . 2222, Mk 45 | 2 Pr A arbeitet. Das Material besteht durchweg aus | einer Blende aus Aluminium versehen und der | N" ZU SER Röhrchen Nr 2 £ 2 n | i 5 2 Nr. 3562. Zentralschraube = 2. ME 45 bestem Messing, und die Vernickelung ist | Glasring so gefertigt, daß das Glas leicht aus- Nr. 4738. Schwebe . Te eine durchaus dauerhafte und gute. Die | gewechselt werden kann. Auch die Federung | Nr. 1521. Wasserfüllschraube. . . . . Mk. —IS : 2 : : 2 Î E En Nr. 3552. Spitzventil . . . ENI AO | inneren Teile wie der Karbiddeckel mit Feder, der Laterne ist vorzüglich. ES Fed cacca E Se das Rohr am Verschlußrad und Abschluß- Ganze Höhe der Laterne 165 mm. Nr. 2080. Grosser Gummiring . . . . Mk.—.10 | scheibe der Tropfvorrichtung sind extra ver- Gewicht ca. 520 Gramm. Nr. 2020. Kleiner Gummiring . . .. . . Mk 08 | { 2 5 è | Nr. 3558. Brennernippelschraube . . . Mk. —10 | niert und bronziert. Die Abdichtung des | Glasdurchmesser 103 mm. Brenndauer Nr 4733. Aluminium-Blende Be MESE Karbidbehälters erfolgt mittelst Zentralver- | ca. 3 Stunden. Nr. 1629. Laternenglas . Mk. —25 Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. | I Weitere Automobil-Laternen, Scheinwerfer etc. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. N —--- zn EE — < Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich SR Abzug gegen bar E IE! : 81 ee et ap hr E 6 TB a a Tb E e DESE a u ee en At Sa ee nu — er Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK N nn NETTOPREISE. \ I Y A Ansichtssendungen Sämtliche Artikel stehen aufWunsch gegen Nach- werden auf Wunsch für Wieder- B rer au ne mare Sehr elegante, tadellos brennende en Firma geliefert. oder zurückgenommen. „leutonia“-Azetylengas-Laterne von tadelloser Funktion und außerordentlicher Leuchtkraft. Modell 1909. va, Ganz aus Messing hergestellt. i y Vollkommene nn Trocknung und Reinigung LA Nr. 153. des Gases. | Azetylengas-Laterne. Stück Mk. 4.60. SET 14 Bei dieser Laterne isf der Wasser- | zwei Federn versehene Schwebe sind | Ersatzteile zu Laterne Nr. 153 passend: M behälter aus starkem Messing her- | durch einen sehr starken Halter mit | Nr. 4712. Komplettes Blenden- ce „ - mit gehäuse ... . . . Mk. 1.80 I gestellt und can a Haltbarkeit | der Bi VERAS Der Cee E SE Zis! wegen aus einem Stück gezogen. | Aluminiumblende und einer Hartglas- | Nr. 2006. Karbid-Röhrchen . . Mk.—.08 ® Der durch eine Zentralschraube mit | scheibe von 103 mm versehene Nr an Aa 3 ee 4 dem Wasserbehälter verbundene Kar- | Reflektor hat einen Durchmesser von | Nr. 1521. Wasserfüllschraube . Mk.—.15 : 2 E 2 : : s Nr. 3272. Spitzventl.. .... Mk—.40 bidbehälter trägt in der Mitte einen | 130 mm und erzeugt eine außerordent- | nr. 1517. Federdeckel. Mk—10 j i i i kraft so daß die Fahr- | Nr. 2080. Großer Gummiring . Mk. —.10 breiten, ne Rand, wodurch sich | liche Se 2 | À Ne 2020 Kleiner Gummi UL 08 der Karbidbehälter besser anfassen | straße weithin zu übersehen ist. Höhe | Nr. 3556. Brennernippelschraube Mk. —.10 2 ; Nr. 3559. Ahsperrventilschraube Mk. —.10 | und abschrauben läßt. Der extra | der Laterne 170 mm, Gewicht ca. PT VPE | große Reflektor und die starke, mit | 650 Gramm, Brenndauer ca. 5Stunden. | Nr. 1629. Laternenglas. .. . Mk.—.25 | Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. Weitere Automobil-Laternen, Scheinwerfer etc, finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende, M [ ZN ZA /! & DEN 2 VE = — = - = ——{_- @ 8 re EE SS Obige Preise.sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. > / 82 R SENS + x ei = ER M E en E 9 Y n en | Bea... mg | ee, Deutschland-Fahrradwerke ER — > Taten un AUGUST STUKENBROK, EINBECK Dr N) A N 7 NETTOPREIS 5 Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. N | (C ESSE EEE E EES BUL E L = x y SE E 25 Tee = Y || | Jeder Auftrag auf Zubehörteile Nachstehende Preise sind die ti | | über Mk. 30.— wirdklaut Liefe- ï = billigsten, es wird daher eine A | es Hochmoderne, außerordentlich bewährte en | | per Post oder Bahn geliefert. nicht mehr beigegeben. m; ; ® LZ x [eut © | F UTONIA -Azetyiengas-Laterne '# 99 I von präzisester Arbeit, vollendetster Konstruktion und besonders großer Leuchtkraft. = ER 7 da Gleichmäßige ruhige M i Modell 1909. e Fiamme j 0 u # | Y v Gleichmäßig wirkendes i; Nr. 1352. i 4 Wasserventil. EH Azetylengas-Laterne. Stück Mk. 5.50. Sehr begehrtes Modell, auch für Motorräder | Zentralverschraubung gasdicht an den La- Ersatzteile geeignet, da stabil und dauerhaft gearbeitet ternenkörper. Die Wasserregulierung wird zu Laterne 1352 passend: und mit allen technischen Vorzügen aus- durch eine Zahlenskala angegeben. Die Lampe Nr. 4717. Komplettes Blenden- | ; ; ee = gehause- 2... „277 ’Mk1.80 | M gestattet. Die Laterne ist aus sehr starkem hat Patentbrenner mie Seltener Luftzuführung TRECE Sn Mk 45 Messing hergestellt, auf der Druckbank zu- und der Brennernippel seitliche Absperrung. Nr. 2006. Karbid-Röhrchen . . Mk. --.08 sammengekrempt, tadellos verlötet und ge- | Die aus bestem Material gefertigte Schwebe | Nr.3562. Zentralschraube. . . Mk. —.45 | ; : ee: : : : Nr247382 Schweher 0 . . ..Mk=..275 nietet, so daß sie bei richtiger Behandlung ist mit zwei starken Federn versehen. Der Nr. 1521. Wasserfüllschraube Mk. —.15 | : a Ba .— | nie defekt werden kann und auch jederzeit Lichtkranz hat 130 mm Durchmesser, die Nr. 3552. Spitzventl. -. - -. . Mk. —.40 ; E un: ; Nr. © 4. Eederdeckel . . . . Mk.—.10 dek | À | gut und siener funktioniert. Jede Laterne Zluuiniumblen ekann Sau genann Nr.2080. Großer Gummiring. Me 10 C | wird, bevor sie zum Versand gelangt, auf und gereinigt werden. Das Glas mißt 78 mm | Nr. 2020. Kleiner Gummiring. . Mk. .08 4 | Funktionieren und Brennfähigkeit geprüft, so | im Durchmesser. Die Laterne ist 165 mm | Nr.3556. Brennernippelschraube Mk. —.10 | | en E : $ Nr. 3559. Absperrventilschraube. Mk. -.10 | | | daß hierfür volle Garantie geleistet werden | hoch, wiegt ca. 550 Gramm und brennt ca. Nr 4731: Aluminium Blende è Mk <—35 | | | kann. Der Karbidbehälter schließt mittelst 5 Stunden. Nr. 1623. Laternenglas . . . . Mk —.15 | Kalzium- Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. | N Weitere Automobil-Laternen, Scheinwerfer etc. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. ¿ /N | 2] ee —————————————————————————— ——————— IT CESS =>, 4 7 Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar BE m CNS] DZ Ze ——- ir e — 83 E ie —S aan, Deutschland- Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. leicht, dabei stabil u. schön. — NETTOPREISE. 4 a Über Motorfahrzeuge, Waffen Sendungen In Fahrrädern, | tA 15) | und Jagdartikel, Photographi- welche Mk. 300.— übersteigen, 9 sche Artikel, Uhren und Gold- E Ss wer fanas ot über ki | waren stehen einzelne reich- H hf h t b d Mk. .— franko und ver- | Eu haltige Spezialpreislisten auf OGC el N & 9 a N Ze au Sg eZEIC n e re n nN e N e packungsfrei laut Versand- | LS Wunsch kostenlos zu Diensten. bedingungen geliefert. | i © „Teutonia“- Azetylengas-Laterne i Y mitextra großer Scheinwerferblende und weißem Emaillereflektor, daher die weit- und hellleuchtendste Laterne der Gegenwart. Praktische Konstruktion. Modell 1909. er | Í | | | | ; | & Prächtiges Licht N Nr. 1357. 3% Mi Azetylengas-Laterne. V4 Stück Mk. 5.85. 2 14 Diese Laterne besitzt einen großartigen Licht- beträgt 130 mm und das Glas ist leicht aus- Ersatzteile PE | effekt; sie ist eine am meisten begehrte und wechselbar. Bevor das Gas zum Brenner E Nr. 1357 d: A sind in den letzten Jahren über 30000 Stück zu Laterne Nr. passend: gelangt, wird es durch ein Metallsieb und Kalzium- Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. Weitere Automobil-Laternen, Scheinwerfer etc. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. D ls === 84 Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. | 2 verkauft worden. Sie ist mit extra großem Schwämmchen gereinigt und getrocknet. Das Nr. 4713. Komplettes Blenden- CH | Blendengehäuse; runden Seitengläsern sowie Spitzventil ist aus einem Stück, der Karbid- | gehäuse : Me I) f : |) weiß emailliertem Reflektor ausgestattet und behälter wird mittelst einer Verschraubung | Nr. 3643. Karbid-Bassin . . Mk. —.45 ; | wegen ihrer gefälligen Form sehr beliebt. aus starkem Messing mit dem Laternen- | Nr. 2006. Karbid-Röhrchen . Mk. —.08 | || Sowohl für Fahrräder als auch für Motorzwei- | körper verbunden. Der Prima-Patentbrenner | Nr. 3562. Zentralschraube . . Mk. —.45 | RH | räder und -Dreiräder findet sie Verwendung, ist mit Absperrventil versehen, wodurch das | Nr. 4738. Schwebe .. Mk. —.75 | 108 | denn der Lichtschein ist so intensiv und stark, | Ausströmen von unangenehm riechendem | Nr. 1521. Wasserfüllschraube . . Mk. —.15 | N a dsß die geringste Kleinigkeit auf dem Wege Gase nach Auslöschen der Flamme vermieden Nr. 3551. Spitzventil . . Mk. —.40 | EE | schon von weitem beleuchtet wird. Die wird. Die Schwebe der Laterne ist sehr | Nr. 1517. Federdeckel NK 10, | || Laterne 'st aus starkem Messing hergestellt, stark gearbeitet, mit zwei festen Federn aus | Nr. 2080. Grosser Gummiring . Mk. —.10 || alle Teile sind zusammengekrempt, genietet Klaviersaitendraht versehen und mit auf- | Nr. 2020. Kleiner Gummiring. . Mk. —.08 E | und gelötet und hochfein vernickelt. Wegen | gesetzten schönen Rändern verziert. Die | Nr. 3557. Brennernippelschraube Mk. —.10 B | ihrer vielen Vorzüge gilt diese Laterne als | ganze Höhe beträgt 165 mm, Glasdurch- | Nr. 519. Absperrventilschraube. Mk. —.10 eS die bestausgeführteste und renommierteste des messer 103 mm, Gewicht ca. 600 Gramm, Nr. 4727. Emaille-Blende . Mk. —.45 | i | Kontinents. Der Durchmesser des Reflektors Brenndauer ca. 5 Stunden. Nr. 1629. Laternenglas . Mk. —.25 | | / af Me nt ei RT )) Seit 20 Jahren Untenstehende Preise sind netto, die bisherige gelbe Liste ist fortgefallen. Tiefer parabolischer Reflektor. Nr. 4759. Azetylengas-Laterne. Stück Mk. 5.75. Diese Laterne ist ganz aus | Messingblech, stabil und dauer- haft gearbeitet und hochfein ver- nickelt. Wasser und Karbidbe- hälter sind schön faconiert und | verziert. Das Karbid - Bassin | schließt durch Zentralverschrau- bung gasdicht ab. Die Regulierung der Gasentwicklung erfolgt durch ein sicher wirkendes Wasser- | ventil, dessen Stellung an einer | e hlschlande Fan adWerke Vorzügliche und elegante mit großem Reflektor. Die starke Schwebe ist mit 2 Federn versehen. Durcheinenbesonders Zahlenskala ersichtlich ist. großen, mit Aluminiumschein und Seitengläsern versehenen Re- flektor wird ein hervorragender Lichteffekt erzielt. Das Glas hat einen Durchmesser von 103 mm, die Laterne ist 17 cm hoch, wiegt 600 Gramm und brennt ca. 5 Stunden. AUGUST STUKENBROK, EINBECK Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. Weitere Automobil-Laternen, Scheinwerfer etc. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, Ausgabe C, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. rt mimt E „Teutonia“. Azety ei Obige Preise sind die billigsten und 85 verst tehen sich ohne AbZ ZA gegen bar. — 2 ee r © N E E Zi HM - stets an der Spitze \0) C= x Tr 7 AUSGABE 1999 | Aa Modell 1909 Karbidbehälter mit Zentralschraube. Ersatzteile zu Laterne Nr. 4759 passend: Nr. 4928. Komplettes Blenden- gehäuse Mk. 1.80 Nr. 4922. Karbid-Bassin . .. Mk. —.50 Nr. 1518. Karbid-Röhrchen Mk. —.08 Nr. 3561. Zentralschraube . Mk. —.45 Nr. 4738. Schwebe : Mk. —.75 Nr. 1521. Wasserfüllschraube . Mk —.15 Nr. 3551. Spitzventil . . Mk. —.40 Nr. 1517. Federdeckel . Mk. —,10 Nr. 2080. Großer Gummiring . Mk. —.10 I Nr. 2020. Kleiner Gummiring. . Mk. —.08 | Nr. 3556. Brennernippelschraube Mk. —.10 i Nr. 4726. Aluminium-Blende . Mk. —.35 | Nr. 1629. Laternenglas . Mk. —.25 | =— fs x f Y PA PES rn PD se ee AS | BE an mn un u. re I on — Br, —_ Deutschland-Fahrradwerke E e EEE f A AUGUST STUKENBROK, EINBECK ae man N) f AUSGABE 1909. 5 Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. NETTOPREISE. | | ES SE — — 5 EEN | | Sämtliche Artikel Ansichtssendungen | werden auf Wunsch für Wieder- N 1 350 stehen gegen Nachnahme gern verkäufer auch ohne meine N. . zur Verfügung. Firma geliefert. Nichtgefallendes wird umge- 2 tauscht oder zurückgenommen. Hochelegante und sehr weit leuchtende Modell 1909. „Teutonia“ - Azetylengas-Laterne. Elegantes Modell in hervorragender Ausführung, mit großer Scheinwerferblende, daher von großartigem Lichteffekt. Stück Mk. 5.90. > Diese Nummer ist eine Luxus-Azetylengas-Laterne in unübertroffener Aus- N führung, mit neuestem ovalen Aluminium-Reflektor und ausgezeichnetem Licht- effekt. Diese Lampe ist wegen ihres vornehmen, eleganten Aussehens sehr \ beliebt und hat sich durch ihre solide, dauerhafte Konstruktion ein großes Feld erobert. Sie ist aus starkem, bestem Messing her- gestellt, fein vernickelt und besitzt einen doppelten Karbid- behälter, wovon der äußere reiche, durchbrochene Verzierungen aufweist. Hierdurch erhält das Modell ein sehr feines, vor- nehmes Aussehen; auch der Wasserbehälter sowie die Schwebe und der Reflektor sind mit sehr geschmackvollen Verzierungen geschmückt. Die Laterne ist in allen Teilen zusammengekrempt und gelötet und wird stets vor dem Versand auf Funktionieren und Brennfähigkeit hin ausprobiert. Der Karbidbehälter ist aus starkem Messing mit durchgehender Zentralverschraubung - 5 versehen und besitzt durchgehendes massives Ventil mit einer 2 ©, Zählerplatte. Das Gas wird durch feine Metallgaze gereinigt, wodurch ein ei Ersatzteile = starkes helles Licht erzielt wird. Der ovale Reflektor hat einen Durch- Lat 1350 d: messer von 105 mm und ist mit einem separaten Schirm versehen, SO | ZUBEaleINE PASSO daß dem Fahrer nicht gleich der helle Lichtstrahl ins Auge fällt und er WS Nr.4718. Komplettes Blenden- PJE geblendet wird. Durch den ovalen Reflektor hat die Laterne den Vorzug, i gehüuse EL Es Nr 22 UN daß das Licht sehr weit und auch sehr breit ausstrahlt. Die Schwebe Nr 2006. KA EIRORECHEN “Mk 08 [RS besitzt eine sehr starke Federung mit besten Spiralfedern. Die Größe der Nr.3561. Zentralschraube . ... . Mk. 2 5 Laterne beträgt 170 mm, Glasdurchmesser 75x95 mm, Nr. 4738. Schwebe .......- Mk. —. : N 1521. Wasserfüllschraube . . Mk. —.15 Gewicht ca. 600 Gramm, Brenndauer ca 9 Stunden. Nr. 3552. Spitzventil ......- Mk. —.49 Nr. 1517. Federdeckel ......- Mk. —.10 | Nr. 3257. Großer Gummiring. : . Mk. —.10 | Nr. 2020. Kleiner Gummiring . . Mk. —.08 | | f A Nr. 3556. Brennernippelschraube Mk. —.10 Nr 1350 Nr. 3559. Absperrventilschraube Mk. —.10 . . Nr.4732. Aluminium-Blende. . . Mk. —.35 Modell 1909. Nr.1741. Laternenglas.... . - Mk. —.25 u ı | | Nr. 4760. fi | A Hochmoderne, sehr feine | BZ | T mc } a | 99 euto nid = | | Azetylengas-Laterne E | mit silberhinterlegter Linse im Reflektor. | Stück Mk 5.—. 186 | | Diese Laterne schließt sich den anderen, ebenfalls mit von Aluminium- | bienden umgebenen, silberhinterlegten Linsen versehenen Modellen E | würdig an. Die Leuchtkraft derselben ist eine enorme und erfreut sich I daher die Laterne größter Beliebtheit. Der Reflektor ist einfach und glatt ge- halten und mit einem vierteiligen Glas von 75 mm Durchmesser versehen. Rumpf | und Reflektor sind aus stärkstem Messingblech hergestellt, die Schwebe ist mit guter | Federung versehen. Der Brennernippel besitzt Abstellvorrichtung und der Patentbrenner | | CS seitliche Luftzuführung. Das Gas wird gut gereinigt und getrocknet, erzeugt daher eine helle Flamme. Die Wasserzufuhr zum Karbid wird durch ein Spitzventil reguliert. Die Laterne ist 165 mm hoch, wiegt ca. 550 Gramm und brennt 4 bis 5 Stunden. Ersatzteile zu Laterne 4760 passend: , Nr. 4930. Komplettes Blendengehäuse.. Mk. 1.80 | Nr. 1517. Federdeckel. ........ .. Mk. —.10 Nr. 4923. Karbid-Bassin .........- Mk. —.45 | Nr. 2080. Großer Gummiring. ......- Mk. —.10 Nr. 1518. Karbid-Röhrchen. ...... . - Mk. —.08 | Nr. 2076. Kleiner Gummiring........ - Mk. —.08 Nr. 3560. Zentralschraube ........- Mk. —.45 | Nr. 3556. Brennernippelschraube .... - Mk. —.10 Nr 4738. Schwebe ea. u ee Mk. —.75 | Nr. 3559. Absperrventilschraube. ....- Mk. —.10 Nr. 4760. Nr. 1521. Wasserfüllschraube ....... Mk. —.15 | Nr. 4931. Blende mit Linse ......-- Mk. —.60 Nr. 3552. Spitzventil’ .. -.... -.....r Mk. —.40 | Nr. 4932. Laternenglas .........-. Mk. —.25 Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 97. AED) 7 m -- ee IN - SE - . EE . y. 5 == | | Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. e RT = ; B6 RN, E EAA E M — SS Deutschland- Fahrradwerke ee er er n | AUGUST STUKENBROK, EINBECK Mu WY ( —_HT pi Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. zZ RUSGABE 1909. | j j | Nr. 1216. Hochelegante Katalog nic ht mehr bei SCEE 4 und sehr weitleuchtende 4 „Teutonia“-Azetylengas-Laterne. ER Neuestes Modell in hervorragender Ausführung, mit grosser ir , Scheinwerferblende, daher von grossartigem Lichteffekt. Stück Mk. 6.20. Die Laterne wird ihrer vornehmen, gefälligen Form sowie ihrer vorzüglichen Leuchtkraft wegen sehr viel verlangt. In allen Teilen a ld RN - dauerhaft und sauber gearbeitet und fest vernietet, bietet die N N e leg; Li SV Laterne das Beste, was bisher auf dem Markt ist Rumpf | > zn 7 R / VON, und Karbidbehälter sind durch eine starke Zentralver- e es Ir y 1. O O schraubung gasdicht miteinander verbunden und der \ (E ö 4 Hal, i es Ä Karbidbehälter ist fein verzier. Die Trocknun | El und Reinigung des Gases erfolgt durch ein starke Filzscheibe, wodurch sehr reines Aze gas und ein überraschend schöner Lichteffekt erzielt wird. Mit Patentbrenner ausgestattet, hat die Lampe eine seitliche Abstellung, welche es ermöglicht, das Gas nach Ausblasen der Flamme SE WO nd 7 abzustellen und so den sonst entstehenden üblen E | Geruch zu vermeiden. Ferner besitzt der Brenner- $ | nippel ein zum Abschrauben eingerichtetes kleines E) | Hütchen, um den Brenner mittels der Luftpumpe von etwa i Modell S ihn verstopfenden kleinen Rußteilcnen reinigen zu können. Das | oae à Blendengehäuse hat eine tiefe Aluminiumblende, welche leicht | 1909. herausnehmbar und zu reinigen isf. Das Glas mißt 78 mm im in | Durchmesser, der Reflektor 130 mm. Die Laterne wiegt Bi, | Ersatzteilezu Laterne Nr. 1216 passend: 1 ca. 550 Gramm, ist 175 mm hoch und hat eine Brenndauer von Bu Nr. 4716. Komplettes Blendengehäuss - Mk. 1.80 ca. 5 Stunden. i ti Nr. 4914. Karbid-Bassin .. . MRS ie Nr. 2006. Karbid-Röhrchen . . . . . . Mk. -—.08 $ Nr. 3562. Zentralschraube . .. . . „ Mk. .45 \ Ri | Nr. 4738. Schwebe . . ar ME TS M I 1909 $ I Nr. 1521. Wasserfüllschraube . SER RE. 4 MK15 |W Nr»3270.Spitzventl@ 7 02 2 IMK 40 ode 5 IE Nr 4 Federdeckel . . . . . . . Mk._.10 Nr. 1216. | Nr. 2080. Grosser Gummiring . . . . Mk. _.10 || Nr. 2020. Kleiner Gummiring . . . . . Mk. _.08 | Nr. 3556. Brennernippelschraube . . . Mk. _.10 | Nr. 3559. Absperrventilschraube . . . . Mk. _.10 | Nr. 4730. Aluminium-Blende . . . . . Mk. _.35 | Nr. 1623. Laternenglas . .. Mk. _.15 | | Nr. 3570. | Sehr feine | neuester Konstruktion, mit silberhinterlegter Linse im Reflektor, von außergewöhnlich großer Lichtstärke. | Stück Mk. 7.—. Y N | | 5 | | | 66 „Teutonia“- Azetylengas- Laterne È | N | | | | Bei diesem Modell ist in dem Reflektor, welcher fest mit dem Laternen- rumpf verbunden ist, außer dem hochfein polierten Aluminiumschein noch eine silberhinterlegte Linse hinter dem Patentbrenner angebracht, wodurch | ein äußerst intensiver Lichtschein weithin hervorgerufen wird. . Es kann | dieses Modell jedem Radfahrer empfohlen werden. Außer der tadellosen Mh Leuchtkraft besitzt die Laterne noch eine sehr gefällige Form. Sie ist außer- MN dem aus prima Messingblech gearbeitet und hochfein vernickelt, sodaß sie IN) allen Ansprüchen, welche man an eine gute Fahrradlaterne stellen kann, in I vollem Maße genügt. Wasser- und Karbidbehälter sind durch kräftige | Centralverschraubung miteinander verbunden und geschieht die Wasserzufuhr | zum Karbid durch ein Regulierventil. Die Schwebe ist mit vorzüglicher Federung versehen. Der feingeschliffene Aluminiumschein kann zum Reinigen leicht herausgenommen werden, ebenso die silberhinterlegte Linse. Das || Glas hat einen Durchmesser von 90 mm. Das Gewicht der Laterne be- | trägt ca. 675 Gramm, die Höhe 200 mm. Brenndauer ca. 5 Stunden. | ErsatzteilezuLaterneNr.3570 passend: | Nr. 3432. Spitzventil . | Weitere Automobil-Laternen, Scheinwerfer etc. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, Ausgabe C, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende | Nr. 4715. Komplettes Bſendengehäuss Mk. 2.80 | Nr. 1517. Federdeckel . . . . . . . Mk. —.10 Nr. 3644. Karbid-Bassin . . . Mk. —.45 Nr. 2079. Grosser Gummiring. . . ... Mk. —.10 Nr. 2006. Karbid-Röhrchen. . . . . . Mk. —.08 Nr. 2020. Kleiner Gummiring . . . .,. Mk. —.08 | Nr. 3562. Zentralschraube. . . . .. Mk. —.45 Nr. 3558. Brennernippelschraube . . . Mk. —.10 Nr. 4739. Schwebe . . PERS EIMK. 1.20 Nr. 4729. Aluminium-Blend . . . . . Mk. —,35 Nr. 1521. Wasserfüllschraube. . . . . Mk. —.15 Nr. 418. Laternenglas . . . » . Mk. —.25 | Kalzium- Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. Nr. 3570. | | M \ - Re RT TER, (ER | sw Ss ) = — = C | =S g = Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. eo CS] 87 N a Deutschland- Fahrradwerke = „LEE En AUGUST STUKENBROK, EINBECK nillionenweise im Gebrauch. NA) / _AUSGABE 1209 E IL Sondererzeugnisse: Erstklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. Z NETTOPREISE. \ y - m = 2 = | Das Praktische dieses Modells ist, daß Scheinwerfer und Gasentwickler getrennt sind. Derjenige Fahrer, welcher ein weitscheinendes und helles Licht gebraucht, bevorzugt gerade diese Einrichtung, weil er den Scheinwerfer, welcher um vier- bis fünfmal leichter ist als der mit Wasser und Karbid gefüllte Entwickler, vorn am Rade allein an- bringen kann, während er den Entwickler unten an der Gabel befestigt. Der Licht- effekt ist durch den fein erdachten Re- \ flektor, welcher einen gebogenen Licht- f | : Nr. 157. | . Weitleuchtende, sehr elegante und bestbewährte „Teutonia“-Azetylengas-Laterne. | von unübertroffener Lichtstärke, mit besonderem Gas- entwickler und großem Scheinwerfer. Stück Mk. 7.—. kranz hat, ganz enorm und ist das N Modell wegen seiner eleganten Aus- führung sehr beliebt. Mit allen tech- | nischen Vorzügen ausgezeichnet, kann | es auch für schwächere Motorräder | empfohlen werden. Scheinwerfer der Laterne Nr. 157: E A y 2 / DerRumpfdes Scheinwerfers ist ausstarkem Messing- ee blech hergestellt und hochfein vernickelt. Durch einen N N I 7 y Aluminiumschein und den Patentbrenner wird ein groß- D S $ 7 artiger Lichteffekt erzielt. Der Reflektor ist mit einem È IS D I i tiefgeschweiften Glasring versehen, gut vernickelt und — / Se mit einem feinen facettierten Hartglas von 78 mm x > Durchmesser ausgestattet. Glas leicht auswechselbar. Starke Aufhängevorrichtung. Lichtkranz-Durchmesser 13 cm. Gewicht ca. 300 Gramm. Gasentwickler der Laterne Nr. 157: Dieser ist ebenfalls aus starkem Messing gearbeitet- Die einzelnen Teile sind zusammengekrempt und dann gut verlötet, wodurch größte Haltbarkeit erzielt wird. Der Karbidbehälter schließt vermittelst einer kräftigen Zentralverschraubung gasdicht an denWasser- a zs behälter. Das Gas wird durch dichte Filzplatten ge- 2 ia 2 = 5 Be 1 \ reinigt und getrocknet. Die Wasserzuführung ist E durch eine Zahlenskala zu regulieren. Der Ent- I E E y wickler wird durch einen Schlauch mit dem Scheinwerfer verbunden. Höhe des Entwicklers 15 cm. Brenndauer ca. 4 Stunden. UN =S | | 7 Zur Anbringung dieses Generators an en der Vordergabel der Fahrräder, ist eine i ! besonders konstruierte Klemme mit stark vernickelten Eisenschrauben angebracht. Wer ein intensives weitreichendes Licht wünscht und sicher fahren will, dem kann dieses hübsche gefällige Modell nur empfohlen werden. Modell 1909. Ersatzteile zu Laterne Nr. 157 passend: Nr. 549. Kompletter Gasentwickler 2 a Mk. 4.— 154. Komplettes Blendengehäuse Mk. 3.50 4916. Karbid-Bassin. . . Mk. —.45 2006. Karbid-Röhrchen. A Mk. —.08 \r. 3562. Zentralschraube . Mk. —.45 Nr. 1521. Wasserfüllschraube Bar ae SR, Mk. —.15 Nr. 3529. Spitzventii . . . ao. a Mk .40 Nr. 1517. Federdeckel. . . . Ro EE Mk. —.10 5 n BVD ö Y Nr. 2080. Großer Gummiring EE AIA E Mk 2 er R DED Ve: 0 ; a Nr. 2020. Kleiner Gummiring B 2 Nik. —. fi ¡, N | RE, è Nr. 4731. Aluminium-Blende . . ASE Mk. —.35 D E | An =“ Modell 1909. Nr. 1623. Laternenglas . Be Fe Mk. —.15 H Y D £ N 599. Einzeiner Schlauch, '/; m lang. . - Dean. MR 30 Nr. 3571. Hochelegante „Teutonia“-Azetylengas-Laterne mit neuestem schirmförmigen Reflektor von tadellosem Lichteffekt. Neuestes Modell. Stück Mk. 7.50. Die Laterne ist aus bestem Material hergestellt und hochfein vernickelt. Der Laternenrumpf, welcher von dem Wasser- | behälter durchdrungen wird, ist aus einem Stück gedrückt, | daher von außerordentlicher Stabilität. Der Karbidbehälter | wird durch eine starke Zentralschraube gasdicht mit dem | Laternenrumpf verbunden, die Wasserregulierung erfolgt durch | exakt gearbeitetes Regulierventil. Der Patentbrenner besitzt | seitliche Luftzuführung, wodurch eine ruhige schöne Flamme erzielt wird. Die extra starke Schwebe ist mit doppelter Il Federung versehen. Der tiefgezogene, hochglanzpolierte | Aluminiumreflektor erzeugt einen großartigen, sehr weit Il wirkenden Lichtschein. Der schirmförmig gestaltete Reflektor bewirkt eine ausgezeichnete Verteilung der Lichtstrahlen und gibt der Laterne ein elegantes Aussehen. Die Höhe der Laterne beträgt 170 mm, das Gewicht | | | 675 Gramm. Der Durchmesser des GJases ist 90 mm. Brenndauer 5 Stunden. | Ersatzteile zu Laterne Nr. 3571 passend: Karbld-Bassin - . %.. . „02... Mk --4 Nr. 1517. Federdeckel . . A 2.2... Mk. —10 . Karbid-Röhrchen DER REM 08; Nr. 2080. Großer Gummiring . . . . e Mk. —.10 . Zentralschraube . o RE MRS 45 Nr. 2020. Kleiner Gummiring . . . . . Mk. —.08 . Schwebe . . . we EZ BE NMKET.25 Nr. 3558. Brennernippelschraube. . . . . . . Mk. —.10 » Wasserfüllschraube . . . E MK —-15 Nr. 4736. Aluminium-Blende Mk. —.35 »apitzventili.n. Mk. —.40 Nr. 418. Laternenglas’s 27.202 2m 9 2.0. Mk ZB, Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. Mit dieser Laterne bringe ich eine hervor- anbelangt, einzig in ihrer Art dasteht. Die Ersatzteile zu Laterne Nr. 2546 passend: ragende Neuheit auf den Markt, deren Licht- | Laterne ist aus sehr starkem Messing an- Nr. 4711. Komplettes Blendengehäuse. . Mk. 3.65 effekt und Leuchtkraft unerreicht ist. Im Innern | gefertigt, tadellos vernickelt und poliert und Nr. 3641. Karbid-Bassin ....... Mk. _.45 der Blende hinter dem Brenner wurde eine mit schönen Verzierungen versehen. Der Nr. 1518. Karbid-Röhrchen. .... Mk. _.08 Linse angebracht, welche mit einer versilberten Karbidbehälter wird vermittelst starker Zentral- | Nr- 3560. Zentralschraube ..... Sure Platte hinterlegt ist. Vor dieser Linse befindet | schraube gasdicht an den Wasserbehälter x nr ee: =; ZE = sich nochmals eine Linse im Laternenglase, | geschraubt, die Schwebe ist von größter | xr 3430. ee Gi in “durch welche sich die Lichtstrahlen in dem im Stabilität und mit 2 starken Federn versehen. Nr. 1517. Federdeckel........ Mk. _.10 Innern angebrachten Aluminium-Trichter Der Reflektor hat einen Durchmesser von Nr. 2080. Großer Gummiring... Mk. _.10 sammeln. Das Ganze wird nochmals von einer | 125 mm, das leicht auswechselbare Glas mißt | Nr. 2020. Kleiner Gummiring. . . - Mk. _.08 | fein polierten Aluminiumblendeumgeben. Durch | 103 mm. Die ganze Höhe der Laterne beträgt Su = ne 3 = || diese Anordnungen wird ein bisher noch nie | 175 mm. Das Gewicht ca. 750 Gramm. | Nr. A E Rida Me as | dagewesener Lichteffekt erzielt, so daß diese Brenndauer ca. 4 bis 5 Stunden. | Nr. 4724. Laternenglas mit Linse..... Mk. _.65 || Laterne, was enorme Leuchtkraft sowie Stabilität | Nr. 3300. Silberhinterlegte Linse . ... Mk. _80 N = Tr 27 R /S = Br = —— A AUGUST STUKENBROK, EINBECK „tt Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. [4 AUSGABE 1909, | SL PELS E ————————————————\ | = ——— A Untenstehende Sendungen in Zub | bei Mk. 30. Preise sind netto, die bisherige bei Mk. 50. = po er- gelbe Liste Ist fortgefallen. Hoch moderne packungsfrei laut Üsferungs- bedingungen. „leutonia“-Azetylengas-Laterne in allerfeinster Qualität und Ausführung. Hervorragendste Neuheit, mit doppelten Linsen, daher großartigster Lichteffekt. Modell 1909. (i if | Unübertroffene Konstruktion. Beste Laterne am Markte. Nr. 2546. Azetylengas-Laterne. Stück Mk. 8.—. Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. Weitere Automobil-Laternen, Scheinwerfer etc. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. | Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. SS / A SS N An auch Im Preise höher e nsch für Wieder- verkäufer auch ohne meine Firma geliefert. Deutschland-Fahrradwerke Hochfeine empfehlenswerte so dach in Gebrauche OPR Ansichtssendungen stehen gegen Nachnahme gern zurVerfügung. Nichtgefallendes wird umgetauscht oder zurück- genommen. „Teutonia“-Azetylengas-Laterne mit eingesetzter Linse im Glase. Nr. 4773. Azetylengas-Laterne. Stück Mk. 6.—. Die Laterne genügt allen Ansprüchen, die man an eine, in jeder Beziehung voll- kommene Azetylengas-Laterne stellen kann, und verdient, jedem Radfahrer bestens empfohlen zu werden. Sie ist in allen Teilen gut vernietet und verlötet, daher von außerordentlicher Stabilität. Der Brennernippel ist mit seitlicher Abstellschraube versehen, vermittelst deren das Gas nach Aus- blasen der Flamme abgestellt werden kann, wodurch der sonst entstehende üble Geruch vermieden wird. Das Gas wird durch Metallsieb gut ge- reinigt und getrocknet. Der Brenner ist mit seitlicher Luftzuführung ver- sehen. Der Lichtkranz hat Seiten- gläser und ist mit einem hochfein polierten Aluminiumschein ausgestattet. Das 103 mm große Hartglas trägt in der Mitte eine plankonvexe Linse, wo- durch ein großartiger Lichteffekt erzielt wird. Die Schwebe ist mit 2 Federn ausgestattet. Bei einer Höhe von 18cm wiegt die Laterne 650 Gramm und brennt ca. 5 Stunden. Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 96 Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. Modell 1909. Zuverlässige gleichmäßige Funktion. Ersatzteile zu Laterne Nr.4773 passend: Nr. 4929. Komplettes Blenden- gehäuse 5 Mk. 2.35 Karbid-Bassin . .. Mk. —.45 Karbid-Röhrchen . . Mk. .08 Zentralschraube . Mk. —.45 Schwebe . . Mi Wasserfüllschraube.. MIC 15 Spitzventil . Mk. —.40 Federdeckel Mk. —.10 Großer Gummiring . Mk. —.10 Kleiner Gummiring . Mk. —.08 Brennernippelschraube Mk. —.10 Absperrventilschraube. Mk. —.10 Aluminium-Blende . Mk. —.35 Laternenglas mit ein- gebauter Linse . Nr. 4923. Nr. 1518. Nr. 3560. Nr. 4738. Nr. 1521. Nr. 3552. Nr. 1517. Nr. 2080. Nr. 2076. Nr. 3556. Nr. 3559. Nr. 4726, Nr. 4724. Mk. —.65 bis 97. 99 Pur AUGUST STUKENBROK, EINBECK = N __Bedeutendstes Spezia' haus für Fahrräder, Nähmaschinen u und IeneummallKso Rt ae | en) : Deutschland-Fahrradwerke en 9 2% Sr, BUGCUST STUKENBROK, EINBECK der DE Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. Jeder Auftrag auf Zubehörteile über Mk. 30.— wird laut Liefe- E Hochelegante unübertroffene per Post oder Bahn geliefert. „Teutonia“-Azetylengas-Laterne mit silberhinterlegter Linse, Aluminiumtrichter und Linse. Modell 1909. Feinste Ausstattung. Besonders- starke Nr. 4775. EI / Schwebevorrichtung. Azetylengas-Laterne. Stück Mk. 7.25. Auch dieses Modell steht, was Leuchtkraft, Teile vollständig ausgeschlossen ist. Für Ersatzteile Stabilität und gefällige Form anbetrifft, un- gute Reinigung und Trocknung des Gases erreicht da; durch eine im Reflektor hinter | ist gesorgt, sodaß sich das entwickelnde Gas | Laterne Nr. 4775 passend: dem Brenner angebrachte, von einem Alu- mit heller Flamme verbrennt. Durch 2 starke, | Nr: aan Konpletss Blendengehäuse Mk RD . e e a Is = = Ri Fe . arbıd-Bassın . EN x Mk miniumschein umgebene silberhinterlegte Linse in der Schwebe befindlichen Federn wird | Nr. 1518. Karbid-Röhrchen nd einem vor dem Brenner angeordneten Alu- eine vorzügliche Federung der Laterne er- NE en se miniumtrichter mit optisch geschliffener Linse, zielt. Die Vernickelung ist sehr stark und | Nr. 1521. Wasserfüllschraube ird ein ganz enormer Lichteffekt erzielt, dauerhaft. Der Lichtkranz ‚hat einen Durch- N See Se. sodaß die Fahrstraße weithin hell erleuchtet messer von 130 mm, das Glas einen solchen Nr 2080° Grosser Gummiring . St. Die Laterne ist aus starkem Messing- | von 103 mm. Die ganze Höhe der Laterne | Nr. 2020. Kleiner Gummiring. . blech h E 5 E CENERE 650 G Nr. 3556. Brennernippelschraube ergestellt und alle Teile sind auf der beträgt 180 mm, das Gewicht ca. 650 Gramm. Nr. 3559. Absperrventilschraube . Druckbank zusammengekrempt und stark Brenndauer 5 Stunden. | Nr. 4725. Aluminium-Blende „ ; E ; | Nr. 1629. Laternenglas . . i erlötet, sodaß ein loslösen der einzelnen | | a Nr. 3300. Silberhinterlegte Linse . x Kalzium-Karbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. Weitere Automobil-Laternen, Scheinwerfer etc. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, Ausgabe C, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. : ; er = E EE Set Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto . gegen bar. — — — Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. geschehen stels auf: Qualilätskeste SS A 1909. —————> Sendungen in Fahrrädern, welche Mk. 300.— übersteigen, werden franko, solche über Mk. 500.— franko und ver- packungsfrei laut Versand- bedingungen geliefert. AUSGABE NETTOPREIS Über Motorfahrzeuge, Waffen und Jagdartikel, Photographi. sche Artikel, Uhren und Gold. waren stehen einzelne reich. haltige - Spezialpreislisten auf Wunsch kostenlos zu Diensten, Öl-, Kerzen- und Petroleum-Laternen. Reichhaltiges Sortiment in bester Ausführung und bewährtester Konstruktion. Nr. 8. OÖllaterne. Hübsches, rundes Modell mit runden, ge- schliffenen Seitengläsern und abnehmbarem Oelbassin. Mit feiner, geschliffener, op- tischer Linse. 60 mm Durchmesser. Aus- führung hochfein poliert und ganz vernickelt. Gewicht ca. 250 Gramm. Stück Mk. 2.25. Nr. 4843. Öllaterne. Zierliches, leichtes Modell, absolut x verlässig. Alle Teile sind stark ve nickelt. Kopf und Oelbassin sind .ı nehmbar und können alle Teile leid gereinigt werden. 12 cm hoch, Gewik: ca. 200 Gramm. Stück Mk. 2.4 Nr. 4842. Öllaterne. Diese Laterne hat eine gefällige Form. Oelbehälter, Seitenschieber, Glasring, Schwebe und Dach sind vernickelt. Höhe Gewicht 350 Gramm. Nr. 1520. Öllaterne. Beliebtes, zierliches Modell mit vor- züglicher Leuchtkraft. Mit 60 mm ge- schliffenem Kristallvorderglas, ver- nickelt. Gewicht ca. 200 Gramm. Hierzu paßt Laternenglas Nr. 1622. Stück Mk. 1.50. Nr. 4841. Öllaterne. dieser Laterne sind Oelbehälter, Seitenschieber und Dach ver- die anderen Teile schwarz ackiet. Höhe 11 cm, Gewicht ca. 200 Gramm. Stück Mk. 1.10. Nr. 2. Azetylengas- Knopf- loch-Notlaterne. Kleinste und billigste Aze- tylen-Laterne von schöner Leuchtkraft, mit zwei ver- nickelten Blenden. Die Laterne ist so zierlich ge- halten, daß sie bequem in jeder Tasche resp. Sattel- tasche mitgeführt werden kann. Eine Explosion ist ausgeschlossen, da ein Sicherheitsventilvorhanden ist. Brenndauer ca. 1, Nr. 4845. Öllaterne. Aus prima Messingblech hergestellt und gut vernickelt bietet diese Laterne was Stabilität, Formen- schönheit, Konstruktion, Lichteffekt usw. anbetrifft, das Beste dieser Art. Mit optischer Linse versehen. Gewicht 450 Gramm, Höhe 13 cm. Nr. 4846. Kerzenlaterne. Einfache, zierliche und dabei doch dauerhafte Laterne, sie brennt hell und tadellos und wird wegen ihrer gefälligen Form gern gekauft. Die ganze Nr. 4844. Öllaterne. Die Laterne ist aus vernickelten Messinabled Azetylengas- hergestellt, dauerhaft gearbeitet und reichlis Nr. 399. Petroleumlaterne. Knopflochlaterne. Diese zierliche und ele- jante Laterne, die durch den angebrachten Haken auch im Knopfloch getragen rden kann, ist für Rad- Fußgänger, sowie pt jede Person, C jenötigt ist, in der ıkelheit zu gehen, zu empfehlen. 10 cm. opfvorrichtung, Spitzbrenner, gearbeitet und vernickelt. 2 Stunden. Nr.4847. Azetylen-Handaterne. Diese Laterne kann sowohl als Hand- la als auch als Haus- und Stall- läterne benutzt werden. Sehr stabil gebaut, Rumpf und Wasserbehälter schwarz lackiert, Karbidbehölter vernick. Die Laterne ist ohne Bügel 16 cm hoch, brennt 4 Stunden und wiegt ca. 430 Gramm. Stück Mk. 3.65. Stunde.GenaueGebrauchs- anweisung liegt jeder La- terne bei. Gewicht ca. 55 Gramm. Stück 40 Pfg. Die Laterne funk- art sehr gut, gibt ein helles, weißes Licht und ist i unbedingt sturmsicher; sie jst mit regulierbarer Neusilb.-Reflektor gestattet, ganz aus Messing Brenndauer ca. Ganze Höhe 19 cm, Größe der vorderen Scheibe 50 mm, Gewicht 260 Gramm. Stück Mk. Ganze Höhe zylinder. wird. Vorzügliche, ganz aus starkem Messing gearbeitete, fein vernickelte Petroleum- laterne mit Rundbrenner und Glimmer- Die Dochtschraube des Brenners ist mit einer Fest- stellvorrichtung versehen, so daß sich der Docht während der Fahrt nicht verschieben kann, sondern in geeigneter Stellung festgehalten Die Laterne ist vollständig explosionssicher und gibt ein Stück Mk. 5.90. ruhiges, helles Licht. Der geriefte Reflektor besteht messer von 90 mm. aus- hochfein 3.50. Nr. 4840. Öllaterne. Ganz ausgezeichnete und tadellos brennende Oellaterne, gut konstru- iert und großem Lichteffekt. Sämt- liche Teile sind aus Messingblech hergestellt und gut vernickelt. Die Höhe der Laterne 22 cm, Inkl. Bügel, Gewicht ca. 500 Gramm. Stück Mk. 6.60. schliffen und mißt im Durchmesser 80 mm. Kopf ist zum Aufklappen eingerichtet; die starke Schwebe besitzt gute Federung. Die Laterne forderungen, die man an eine Pe- troleumlaterne stellen kann. ganze Höhe der Laterne beträgt 200 mm, das Gewicht ca. 450 Gramm. Stück Mk. 4.80. aus nickelplattiertem Stahlblech und hat einen Durch- Das Vorderglas ist fein ge- Der entspricht allen An- Die Nr. 1744. U Azetylen-Fahrrad-Handlaterne. Diese Laterne ist mit einem Handgriff und mit einem Haken zum Anhängen an den Laternenhalter ver- sehen, und kann deshalb auch bequem in der Hand getragen werden. Sehr solide, aus bestem, ent- sprechend starkem Messingblech hergestellt, vor- züglich vernickelt und hübsch verziert. Mehrere innere Teile der Laterne, wie Karbiddeckel mit Feder, das Rohr am Verschlußrad sowie die Abschlußscheibe unterhalb des Wasser-Abtropfapparates, sind verniert. Mit abnehmbarem Reflektor, in recht schöner Aus- führung. Höhe der Laterne ohne Bügel 171/3 cm, Durchmesser der Glasscheibe 103 mm, Gewicht 510 Gramm. Hierzu passen die Ersatzteile, die bei Laterne Nr. 1921 aufgeführt sind. Stück Mk. 4.75. Höhe beträgt 15 cm, das Ge- wicht 175 Gramm. Stück Mk. 2.—. Nr. 156. Kerzenlaterne von äußerst gefälliger und eleganter Form, in sehr solider Ausführung, ganz aus Messing gearbeitet, in hochfeiner Vernickelung, funktioniert sehr gut und kann bestens empfohlen werden. Der Reflektor ist tief angeordnet, so daß eine Überhitzung des Gehäuses nicht leicht stattfinden kann, und brennt die Kerze mit ruhiger, nicht zu hoher Flamme, * ohne zu rußen, gleichmäßig ab. Ein- und Abfließen des Stearins kommt bei Benutzung der Laterne im Freien nicht vor, wenn dieselbe wirklich vertikal am Rade befestigt ist. Der Stiel der Laterne ist mit Bajonettverschluß, starke Schwebe. Zu dieser Laterne paßt Laternenglas Nr. 1449. Höhe der,La- terne 20 cm, Gewicht ca. 320 Gramm. Stück Mk. 3.—. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. mit Verzierungen versehen. Mit vernickelten hochglanzpolierten Reflektor. wiegt bei einer Gesamthöhe von 17 cm 375 Gramm. Hierzu paßt Laternenglas Nr. 16% Die Later Stück Mk. 3.90. Nr. 803. Kerzenlaterne. Diese Laterne hat eine äußerst fällige Form, Ist ganz aus Mess“ hergestellt und fein vernickelt, in Teilen sehr solide und dauerhaft arbeitet. Der Stiel ist aus kräftig Messingrohr mit Bajonettverschlußß“ kann ganz von der Laterne abgeschr& werden, so daß sie leicht gereinigt ® eine neue Kerze eingesetzt werden k2 Großartiger Lichteffekt, die Seitengli sind aus bestem, geschliffenem Gl“ gute, kräftige Schwebe. Die eig für diese Laterne präparierten Ken haben eine Brenndauer von ca.3 Stun“ und die Eigenschaft, daß das Ste nicht ausfließ. Höhe der La! 210 mm, Gewicht 480 Gramm. Hit paßt Laternenglas Nr. 1624. Stück Mk. 4.70. RE VE IRP —g Deutschiand-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. Vom Guten ETTOPREISE. 2 Motor- und Kutschwagen-Laternen. Nachstehende Laternen eignen sich ebensogut zur Verwendung an Kutsch- wagen wie auch an kleinere Motorwagen. Auch die einfachen resp. billigeren Nummern sind gut gearbeitet, so daß sie als gut funktionierende Laternen empfohlen werden können, die besseren, z. B. Nr. 3027 bis 3030, können infolge ihrer tadellosen Ausstattung und Eleganz auch an den besseren Luxuswagen Verwendung finden. UME E Motorwagen-Laterne, auch sehr beliebt als Kutschwagen-Laterne Kerzenlichteinrichtung. Diese L ne hat e runde Form und ist mit fein geschliffene versehen. Blende sowie die Seiten s fein nickelplattiert, außen Argentan mo fein schwarz lackiert, ferner hat die Late ein Doppeldach mit großer blanker Brücke Durchmesser des Vorderglases 13 cm, ganze Höhe: beträgt ca. 50 cm Nr. 3025. Stück Mk. 7. Für die rechte Seite Nr. 3026. Stück Mk. 7. Für die linke Seite otorwagen- uch als Kutschwagen- Laterne zu verwenden, mit Kerzeneinrichtung. Der Innenschein ist aus pickelplattiertem Blech gefertigt, ebenfalls der ußere Lichtkranz. Die Scheiben sind aus destem Spiegelglas. Scheibenhöhe 14 cm. Ganze Höhe ca. 53 cm. Ausführung fein schwarz lackiert. Nr. 2095. Stück Mk. 3.75. Für die rechte Seite. Nr. 450. Stück Mk. 3.75. Für die linke Seite. Motorwagen-Laterne, Motorwagen-Laterne, auch als Kutschwagen-Laterne zu ver- wenden, mit Kerzenlichteinrichtung. Sehr elegantes und gefälliges Modell, in tadel- loser Ausführung, längliche Form, mit abgerundeten Ecken, hochfein ge- schliffenen Gläsern, Seitenglas 14 cm hoch, 16 cm lang, Vorderglas 14 cm hoch, 11 cm breit, die Inneneinrichtung ist ganz silberplattiert, so daß diese Laterne einen ganz vorzüglichen Eindruck hervorbringt, außen Argentan montiert und hochfein sauber schwarz lackiert, oben mit sehr gefälligem ovalem Schuppendach. Ganze Höhe ca. 49 cm. Nr. 3029. Stück Mk. 21.—. Für die rechte Seite. Nr. 3030. Stück Mk. 21.—. Für die linke Seite. Motorwagen-Laterne, auch sehr beliebt als Kutschwagen- Laterne, für Kerzenlicht. Diese Laterne ist sehr empfehlenswert und von sauberer Arbeit, außen Argentan montiert und schwarz lackiert, die innere Seite und Blende hochfein sauber plattiert, die Form der Laterne ist länglich und sind die verwendeten Gläser sämtlich fein geschliffen, das Seitenglas ist 15 cm lang und 13 cm hoch, das Vorderglas 13 cm hoch und 19 cm breit. Tadel- lose, sehr hübsche Ausführung, eine Laterne, die jedem Wagen zur Zierde gereicht. Die ganze Höhe ist ca. 49 cm. Nr. 3027... Stück Mk. 11.50. Für die rechte Seite. Nr. 3028. Stück Mk. 11.50. Für die linke Seite. Motorwagen-Laterne. Weitere Automobil- Laternen,Scheinwerferetc. finden Sie in meiner Automobil- . Preisliste . die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. Diese dauerhafte und billige Laterne wird als Motor- sowie Kutschwagen-Laterne verwendet. Als Brennmaterial dienen Wagenkerzen. Die Laterne ist ganz aus starkem Weißblech gearbeitet und sauber schwarz lackiert. Die Scheiben be- stehen aus Spiegelglas mit Facette. Höhe der Scheiben 13 cm. Ganze Höhe ca. 49 cm. Nr. 2094. Stück Mk. 3.—. Für die rechte Seite. Nr. 445. Stück Mk. 3.—. Für die linke Seite. auch als Kutschwagen-Laterne zu verwenden, für Kerzenlicht, runde Form, mit Vorderglas von 12 cm Durchmesser. Die Laterne ist aus Weißblech gearbeitet, fein schwarz lackiert und vernickelt, der Lichtkranz und die Blende sind ebenfalls ver- nickelt. Ganze Höhe ca. 42 cm. Nr. 3023. Stück Mk. 3.75. Für die rechte Seite. Nr. 3024. Stück Mk. 3,75. Für die linke Seite. == = — — == R = Obige Preise sind die billigsten Und verstehen sich .netto gegen bar. Erstklassige Qualität Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. bei soliden reellen Preise m SS 7 nn D) N] N 4 y R Diese kleinen stets zum Gebrauch fertigen Lampen, die in jeder Tasche der Kleıdungs- Stücke bequem getragen werden können, bieten auch dem Radfahrer eine Menge Annehmlich- Ansichtssendungen stehen gegen Nachnahme gern zur Verfügung. Nichtgefallendes wird umge- O Artikel werden auf W h für Wieder- verkäufer auch ohne melne Elektrische Taschenlampen. Firma geliefert schöne anhaltende Leuchtkraft benutzt werden und gibt Tausende eine von Erleuchtungen. keiten, weshalb ich das nachstehende gut gewählte Sortiment mit aufgenommen habe. sie dort wertvolle Dienste, wo die Fahrradlaterne versagt oder vergessen sein sollte, ebenso sind sie zum Ableuchten von Kellern, Böden, Fabriken, Brennereien etc. sehr zweckdienlich, wo offene Lampen der Feuersgefahr wegen nicht benutzt werden dürfen. und größte Erholungsiähigkeit, die Dauer der Batterie richtet sich nach der Art und Weise des Gebrauchs und der Benutzung. Jede Lampe wird vor dem Versand auf ihre Gebrauchsfähigkeit geprüft, und ist deshalb ein Umtausch oder Zurücknahme nicht angängig, auch schon mit aus Als Notlaternen, unabhängig von Sturm und Regen, leisten dem Grunde, da bekanntlich Trockenbatterien im Laufe der Zeit schwächer werden, auchwenn sie nicht im Gebrauche sind. . 3005. Elektrische Taschenlampe Nr. 2141. Elektrische Taschenlampe n sehr feiner Ausstattung, schildkrötartiges glattes Dessin mit großer ovaler Linse, sowie 2 iarbigen (roten und grünen) Seitenlinsen, mit #-ststellbarem Dauerkontakt, unterer Deckel mit Scharnier. Größe 95X68x25 mm. Stück Mk. 2.60. Ersatzbatterie, zu obiger Lampe passend. Stück 35 Pfg. Ersatzbirne, zu obiger passend. Stück 30 Pfg. Nr. 1735. Nr. 2142. Lampe Nr. 639. Ersatzbatterie zu den elektrischen Lampen Nr. 1390, 1389, 612 und 618 passend. Diese Ersatzbatterien sind vorzügliches Fabrikat und von längster Bren er, sie sind mit wenigen Handgriffen : Lampe einzusetzen. Stück 70 Pfg. Nr. 2142. Glühbirne, 4'/ Volt, in vorzüglicher und bester Qualität,hellbrennend. Diese Birnen passen in sämtliche elektrische Taschenlampen und werden in die- selben eingeschraubt. Der lange „„ Messingstreifen der Batterie muß Nr. 2142. heim Einsetzen die Glühbirne am unteren Ende berühren, resp. er muß sich durch seine Federkraft andrücken. Die Bestell- r mer für Glühbirnen ist unter jeder einzelnen Stück 30 Pfg = pe angegeben. Nr. 1943. Elektrische Taschenlampe in Weißblechhülse, farbige Kaliko - Aus- führung, Boden und Deckel vernickelt, mit oberem Kontakt. Größe 85x65%25 mm. 41], Volt. Stück 75 Pfg. Ersatzbatterie, zu obiger Lampe passend. Stück 35 Pfg. Nr. 2142. Ersatzbirne, zu obiger Lampe passend. Stück 30 Pig. Nr. 2363. in allerfeinster Ausführung, mit Radler- relief, Lederpressung, mit seitlichem Kontakt und Linse, unterer Deckel mit Scharnier. Größe 100x60x25 mm. 41/2 Volt. Stück Mk. 2.—. Nr. 3021. Ersatzbatterie, zu obiger Lampe passend. Stück 40 Pfg. Nr. 2142. Ersatzbirne, zu obiger Lampe passend. Stück 30 Pfg. Metallfadenbirne 7 (Srallampe), hat wunder- (4 volles, rein weißes Licht \ verbraucht bedeutend we- niger Strom wie die Kohlen- fadenlampen und bietet deshalb große Vorteile. Nr. 5028. 4 Volt zu obigen Taschenlampen passend. Stück 60 Pfg. Nr. 5027. 1,2 Volt zu Taschenlampe Nr. 5026 passend. Stück 50 Pfg. sera: ih Nr. 3021. Dauer- Trockenbatterie „Mixugen“. Diese Batterie zeichnet sich durch eine großeLagerfähigkeitundgrößere Lebens- daueraus. Die Lagerfähigkeit derselben beträgt 6 bis 12 Monate. Genau passend zu Nr.3005,3019 und 3020, jedoch auch zu anderen Taschenlampen verwendbar, da die Messingstreifen den Kontakten der Lampe entsprechend gebogen werden können. Stück 40 Pfg. E ET Nr. 1640. Nr. 3664. Elektrische Diese Lampe wird mit feinen sehr fein vernickelt. Größe 90xX65x25 cm. Stück Mk. 1.50. Nr. 1735. passend. Stück 35 Pfg. Ersatzbirne, zu obiger passend. Stück 30 Pfg. Nr. 2142. Nr. 3047. Elektrische Taschenlampe in schwarzer imitierter Lederhülse, mit im Unterteil fest eingebauter Batterie. Größe 75x65x25 mm. 41], Volt. Stück 65 Pfg. Nr. 3048. Ersatzbatterie, zu obiger Lampe passend. Stück 35 Pfg. Ersatzbirne, zu obiger Lampe passend. Stück 30 Pfg. Nr. 2142. Taschenlampe mit ovaler Vergrößerungslinse und Kalikobezug. hochglän- zenden kolorierten Photographieen (interessante Frauengestalten) geliefert. Hülse in Messing und Ersatzbatterie, zu obiger Lampe Lampe EN Er VERTDE . 3019. Elektrische Taschenlampe in allerfeinster Ausführung, mitReichs- adlerrelief, Lederpressung, mit seit- lichem Kontaktu.Linse,untererDeckel mitScharnier. Größe 100x65x25 mm. 41/z Volt. Stück Mk. 2.—. Nr. 3021. Ersatzbatterie, zu obiger Lampe passend. Stück 40 Pfg. Nr. 2142. Ersatzbirne, zu obiger Lampe passend. Stück 30 Pfg. Osram-Birnen (Metallfadenlampen) haben geringen Stromverbrauch bei konstanter Leuchtkraft, leuchtet intensiv weiß, deshalb für Taschenlampen sehr zu empfehlen. Nr. 987. 4 Volt, für obige Taschen- lampen passend. Stück 80 Pfg. Nr. 2275. 2 Volt, zu Laterne Nr. 4793 passend. Stück 75 Pfg. = Die Batterle wird durch die Löcher Y am Boden gefüllt. Man zieht den ° Pfropfen heraus, giesst in jedes Loch || gewöhnliches Wasser bis voll, lässt es ruhig stehen und vollständig einsau en, Die etwa übrig gebliebenen H jeschüb? die Batterie abge! die Löchen wieder zuge- korkt, Nach 25 Minuten glebt| die Ballerie Licht, aber orst | nach mehreren Stunden er- reicht man die volle Strom- | stänke. Eingetrocknete Batterien können einmal nachgefüllt werden. m CUD) Nr. 1393. Funoatterie. Diese neuesten Batterien haben den Trocken- batterien gegenüber den Vorzug, daß sie voll- kommen stromlos zum Versand gelangen. Es kann jeder Käufer von Taschenlampen eine be- liebige Anzahl Batterien hinlegen, ohne befürch- ten zu müssen, daß dieselben im Laufe der Zeit verderben. Soll eine Füllbatterie in Gebrauch genommen werden, so werden die Korken aus dem Boden entfernt und die Löcher mit Wasser gefüllt, nach 30 Minuten brennt dieselbe tadellos. Stück 40 Pfa. Cr H (ANAS Nr. 2142. Eléktrische Taschenlampe mit Vergrößerungslinse und seitlichem Kon- takt, mit überfassendem oberen Deckel und unterem Scharnier-Klappdeckel, wodurch die Batterie bedeutend fester sitzt. Größe 85x65x24 mm. 41/5 Volt. Stück 85 Pfg. Ersatzbatterie, zu obiger Lampe passend. Stück 35 Pfg. Ersatzbirne, zu obiger Lampe passend. Stück 30 Pfg. Nr. 1735. Nr. 2142. Elektrische Taschenlampe sehr praktisch, fein vernickelt, zum An- hängen eingerichtet, mit feststellbarem Kontakt, nach vorn fallendes Licht. Aller- feinst ausgeführt und tadellos gearbeitet, mitScharnierboden. Größe 105x65x25 mm. 4![2 Volt. Stück Mk. 1.80. Nr, 3021. Ersatzbatterie, zu obigerLampe assend. Stück 40 Pfg. Ersatzbirne, zu obiger Lampe Stück 30 Pig. p: Nr. 2142. passend. Elektrische Taschenlampe in fein marmorierter Ausführung, mit fein vernickeltem Deckel und Boden und oberem Kontakt. Größe 85X70x25 mm. 41], Volt. Stück Mk. 1.—. Nr. 2366. Ersatzbatterie, zu obiger Lampe passend. Stück 35 Pfg. Nr. 2142. Ersatzbirne, zu obiger Lampe passend. Stück 30 Pfg. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. tauscht oder zurückgenommen, Sämtliche Lampen besitzen Bei guter Behandlung kann die Batterie sehr ofı Nr. 2070. Elektrische Taschenlampe mit 5 verschiedenen interessanten Stereoskop- Bildern. Durch Drücken aufden Knopferscheint ein neues Bild. Sonst ist die Lampe zu ge- brauchen wie jede andere. Mit Linse, Scharnier- boden und Dauerkontakt. Elegantes vernickeltes Gehäuse Größe 95x65x25 mm. Nr. 1735. mit farbigem Kaliko bezogen Stück Mk. 2.70 Ersatzbatterie, zu obiger Lampe assend. Stück 35 Pfg. Ersatzbirne, zu obiger Lampe passend. Stück 30 Pig. Ersatzbatterien, zu allen Taschenlampen passend, in bester Ausführung, von langer Brenn- dauer. Das Auswechseln der Batterien ist sehr einfach, da sie nur in die Lampenhülse eingeschoben werden, wobei allerdings darauf zu achten ist, dass die aus der Batterie herausragenden Messingpole auf einer Seite den Kon- takt, auf der anderen Seite die Glüh- birne berühren; der Kontakt soll natür- lich nur dann den Messingstreifen be- rühren, sobald er gedrückt wird. Die zu den betreffenden Lampen passenden Batterien sind unter diesen mit einer besonderen Nummer aufgeführt, welche bei Bestellungen anzugeben ist. Nr. 1638. Elektrische Taschenlampe in schwarzer Kaliko-Ausführung, in starke! Weißblechhülse. Der obere Deckel mit der Birne ist abnehmbar, der untere Deckel Is! mit Scharnier versehen, wodurch ein be quemes Auswechseln der Batterie ermög‘ licht ist. Größe 85x65x24 mm. 41/, Volt Stück 75 Pfg. Nr. 1735. Ersatzbatterie, zu obige‘ Lampe passend. Stück 35 Pfg: Nr. 2142. Ersatzbirne, zu obiger Lamp? passend. Stück 30 Pfg. Jeder Auftrag auf Zubehörteile über Mk. 30.— wird laut Liefe- rungs-Bedingungen franko, über Mk. 50.— auch verpackungsfrei per Post oder Bahn geliefert. a ag en UN Dep jährige Ruf meiner Fired (2 Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. Elektrische Krawattennadeln. schnur versehen, die so lang ist (70 cm) daß die Lampe in jeder Tasche des Kleidungsstücks untergebracht werden kann. schnur mündet am unteren Ende in einen Schraubkontakt, der in jede beliebige Taschenlampe eingeschraubt werden kann Kontakt der Lampe gedrückt, so brennt in der Krawattennadel eine kleine Glühbirne, was sehr originell aussieht. führungen und sonstigen passenden Gelegenheiten werden diese Krawattennadeln gern benutzt. Bei sc Als sehr beliebten Scherzartikel, der überall Aufsehen und viel Ver- gnügen bereitet, empfehle ich nachstehende Krawattennadeln mit elektrischer Beleuchtung. Die Nadeln sind mit einer dünnen Leitungs- Die Leitungs- Wird nun der 1erzhaften Auf Die Nadeln Nr. 627 und 633 werden ohne Batterie bezw. Taschenlampe, also nur mit Schraubkontakt geliefert; die Zeichnungen sollen nur darstellen, wie die Krawattennadeln in die Taschenlampen eingeschraubt werden Nr. 630. Krawattennadel mit Schraubkontakt, in jede beliebige Taschenlampe einzuschrauben. Eule mitrotenAugen. OhneTaschenlampe. Stück 60 Pfg. Elektrischer Leuchtstab, Neuheit, Rumpf mit Wachstuch be- klebt, mit vernickelten Messingkappen und Feststellkontakt. 1,2 Volt. Größe 80x18 mm. Stück Mk. 1.10. Nr. 5029. Trockenelement zu obiger Lampe passend. Stück 10 Pfg. Nr. 5027. Ersatzglühbirne (Grallampe) zu obigem Leuchtstab passend. Stück 50 Pfg. Nr. 2140. Elektrischer Leuchtstab mit Linse in Metallhülse, schwarze Kaliko-Ausführung. Grösse 16x3 cm, 42 Volt. Stück Mk. 1.50. Nr. 2364. Ersatzbatterie zu vor- stehendem Leuchtstab passend. Stück 40 Pfg. Nr.2142. Ersatzbirne, zu vorstehendem Leuchtstab passend. Stück 30 Pfg. SN N N Wi - Nr. 627. Krawattennadel mit Schraubkontakt, in jede beliebige Taschenlampe einzuschrauben, Imi- tierte Perle mit Steinen. Ohne Taschen- lampe. Stück 50 Pfa. \ \ Nr. 624. batterie ist von lä Br d 3 Nr. 642. Krawattennadel mit Schraubkontakt, in jede beliebige Taschenlampe einzuschrauben. Grünes Blatt mit roter Rose. Ohne Taschen- Stück 70 Pfg. Isa = Elektrische Fahrradlampe. Diese Lampe ist jetzt bedeutend verbessert und wirklich brauchbar. Die Trocken- nur muß di ig beh vorschrif werden. Die elektrische Fahrradlampe eignet sich hauptsächlich für solche Fahrer, die des Abends nur ganz kurze Zeit ein Licht benötigen. Der Vorteil der Lampe liegt nur darin, daß sie jederzeit gebrauchsfertig ist, sodaß ohne jede Vorbereitung gleich Licht vorhanden ist. Brenndauer bei richtiger Behandlung acht bis zehn Stunden. Ersatzbatterie zu obiger Lampe passend. Nr. 641. Die Batterie ist leicht auswechselbar und beträgt die Stück Mk. 8.50. Stück Mk. 1.45. Nr. 1742. Ersatzglühbirne zu obiger Lampe passend. Stück 35 Pfg. Nr. 4793. Elektrische Laterne. Diese vornehmlich als Handlaterne zu benutzende elektrische Laterne ist mit einem vorzüglich konstruierten Akku- mulator von 2 Volt versehen, welcher wieder aufgeladen werden kann. Es fallen also die etwas höheren Kosten zur Be- schaffung der Trockenbatterien fort, da ja bekanntlich die Trockenbatterien, so- bald sie ausgenutzt sind, nicht wieder geladen werden können. Das Aufladen dieser kleinen Akkumulatore kann sehr bequem geschehen und wird in jedem Elektrizitätswerk für einenkleinen Betrag ausgeführt. Der Akkumulator ist mit be- dondererFüllung versehen, wodurch ver- miedenwird, daß dieSäure ausläuft. Das Äußere dieser Laterne istaus feinem Nuß- baumholz hergestellt. Zum Tragen dient ein vernickelter Handgriff. Höhe 15'/ncm, Breite 101/24 cm. Stück Mk. 12.—. Nr. 4794. Akkumulator, zu obiger Lampe passend Stück Mk. 3.50. Nr. 2275. Ersatzglühbirne (Osram- Lampe) zu obiger Laterne passend. Stück 75 Pfg. Nr. 618. Weckeruhr mit elektrischem Licht. Die Uhr ist mit einem sehr guten, vorzüglich gehenden Werke ausgestattet und deräußereMantel und die Glocke schön vernickelt und poliert. Die Uhr ist auf einem feinen Satin-Nußbaumholzkasten montiert, welcher die Batterie aufnimmt. Vor der Uhr ist eine Glühbirne angebracht, welche das Zifferblatt erleuchtet, sobald die Batterie eingeschaltet ist, wodurch es möglich wird, in der Nacht sofort die Zeit ablesen zukönnen. Die Uhr ist sehr empfehlenswert, 20 cm hoch und 12cm breit. Stück Mk. 4.80. Nr. 639. Ersatzbatterie Stück 70 Pig. zu obiger Lampe passend. Nr. 1742. Ersatzglühbirne Stück35 Pfg. zu obiger Lampe passend. Nr. 633. Krawattennadel mit Schraubkontakt, in jede belie Taschenlampe einzuschrauben. kopf mit roter Glühbirne. Ohne Taschenlampe. Stück 55 Pfg mit elektrischer Beleuchtung. Sehr praktisch als Schlafzimmeruhr, da durch einfaches Ein- schalten das Zifferblatt elektrisch beleuchtet wird. Die Uhr hat ein gutes Werk, ist in ein feingeschliffenesGlas eingebaut, in modernem Metallgehäuse montiert und auf fein polierten Nußbaumkasten aufgeschraubt. Durch Ver- schiebung des Hebels wird die Lampe auf Kontakt gestellt. Sehr bequeme Aus- wechselung der Batterie. Ganze Höhe 22cm, Breite 14!/2 cm. Stück Mk. 13.50. Nr. 639. Ersatzbatterie Stück 70 Pig. zu obiger Uhr passend. Nr. 1742. Ersatzglühbirne Stück 35 Pig zu obiger Uhr passend NAZ Zs Nr. 1389. Elektrische Laterne Aus Satin-Nußbaum fein poliert, oben mit ver ziertem Nickelgriff. Mitaufschraubbarer Ver größerungsiinse und vernickeltem Reflektor Besonders für Motorfahrer zu empfehlen, da sich die Lampe zum Ableuchten von Benzin- motoren vorzüglich eignet, weil jede Explo- sionsgefahr ausgeschlossen ist. Die Lampe brennt in dem Augenblicke, wenn der unter dem Handgriff angebrachte Hebel auf den Knopf gerückt wird. Ganze Höhe 15cm, Breite 91/, cm. Stück Mk. 3.—. Nr. 639. Ersatzbatterie zu obiger Lampe passend. Stück 70 Pig. Ersatzbirne zu obiger Lampe passend. Stück 30 Pig. Nr. 2142. Toten- Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich "netto gegen bar. In Stück Mk. 3.10. Nr. 639. Ersatzbatterie B Nr. 3032 Leuchtstab sehr hübscher Ausführung. haltbare Zelluloidhü Beschlägen und s Nr. Nr. 2 Größe 23x4"/, cm. Stück Mk. 4.75. 3033. Ersatzbatterie zu vorstehen Leuchtstab passend. Stück 70 Pfg 2142. Ersatzbirne zu v Leuchtstab passend. 4,2 Volt. ans Ss Deutschland- Fahrradwerke ee mn. AUGUST STUKENBROK, EINBECK me Sondererzeugnisse: Erstklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. N gl REDE NEIDERE \ = EN E = Über Motorfahrzeuge, Waffen ® © eo Sendungen in Fahrrädern, eat Prima Kalzium-Karbid Sa werden franko, solche über EN 9 sche Artikel, Uhren und Gold- Mk. 500.— franko und ver- waren stehen einzelne reich- packungsfrei laut Versand- haltige Spezialpreislisten auf Bedingungen geliefert M arke „Te uto n la“. Wunsch kostenlos zu Diensten. Das „Teutonia“-Kalzium-Karbid ist von höchster Gasausbeute; 1 kg erzeugt durchschnittlich ca. 300 Liter Azetylengas. Von vorzüglichster Qualität, ist es extra für Fahrrad-, Motor- oder Kutschwagen-Laternen hergestellt, und zwar in einer Körnung von 5—15 mm, die sich bis heute als bestgeeignet bewährt hat. Sämtliche Packungen bis zu 25 kg gelangen in luftdicht verschlossenen Patentdosen zum Versand; diese lassen sich, nachdem man ihnen das erforderliche Quantum entnommen hat, leicht wieder dicht verschließen, so daß sich das Kalzium-Karbid bis zum Verbrauch des letzten Restes frisch und gebrauchsfähig erhält. Bei Füllung des Karbidbehälters der Azetylengas-Laternen mit Kalzium-Karbid, empfiehlt es sich aus praktischen Gründen dieselbe nur bis etwas über die Hälfte des Karbidbassins vorzunehmen, da sich das Karbid bei der Auflösung ausdehnt. Auch empfiehlt es sich, den Karbidbehälter des öfteren zu reinigen und die Überreste bezw. die Asche zu entfernen. Nur allerbeste gereinigte Ware, in Stücken also fast staub- frei, in Qualität und Er- giebigkeit unübertroffen ! Kalzium- Karbid in Patent- Dose. Nr. 94. 10 kg mit Dose Mk. 4.50 Kalzium- Karbid in Patent-Dose. Nr. 714. mit Dose Mk. 2.30. Kalzium-Karbid Nr. 87. PO SOS 0 in Blechtrommel. Kalzium- Karbid h in Patent-Dose. Nr. 2101. 50 kg mit Blechtrommel 1 kg mit Dose 50 Pfg. Kalzium-Karbid - Mk. 19.50. Nr. 90. in Patent- Dose. 3 Kalzium- Karbid 25 kg mit Dose Mk. 11.—. in Patent- Dose. in Patent- Dose. ı, kg mit Dose 30 Pfg. .21/, kg mit Dose Mk. 1.20. Kalzium-Karbid Nr. 178. Kalzium-Karbid Kalzium-Karbid in kleiner Patent- Dose in Patent- Dose. Bestes schwedisches oder schweizer Fabrikat. 100 Gr. mit Dose 10 Pfg. :/, kg mit Dose 20 Pfg. = Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netlo gegen bar. 7 Deutschland - Fahrradwerke une AUGUST STUKENBROK, EINBECK Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. STIA BUSTI I RNZ LTR OEI — ) Bareinkauf! > NETTOPREISE. SSO Sendungen in Zubehörteilen bei Mk. 30,— portofrei, bei Mk. 50.— porto- und ver- packungsfrei laut Lieferungs- Bedingungen. Kerzen, Kalzium-Karbid, Laternenlinsen und -gläser, Karbidbehälter, Azetylengas-Brenner. Laternenlinsen. Hochfeine optische Linsen mit geschliffenem Rande für Azetylen- und Öllaternen Untenstehende Preise sind netto, die bisherige gelbe Liste ist fortgefallen. Deutschland-Fahrräder EN | E = (5) | I | | I 9 NNTER SITES Birk : Nr. 1086 | 1620 | 1087 | 1088 | 1089 | 1090 | 1031 | 1631 | 1092 | 1632 | 1939 | 1093 | 1634 | 1034 | 1635 | 1637 Veihngfähgte Brapgule (1 = Durchmesser 50 | 52 | 55 | 60 | 65 | 170 | 75 | 78 | 80 | 83 | 85 | so | s5 | 100 | 103 | 110mm | räder u. ränikche Radfihrec-l IEEE M = = | — T 7 x — - —— 1 Packet 10 Stück Kerzen No, 1102 Stück 15 | 15 | 20 | 25 | 30 | 35 | 40 40 | 45 | 50 55 | 60 | 65 | 70 75 | 85 Pfg ZZ ZZ ZZZZZZZZZZZZ f n Laternengläser. Ohne Metallrand zum Einsetzen, fertig mit geschliffener Facette. /HANMONIA- ea KERZ Nr. 24 |1622| 40 |1449| 1450] 1623| 1666| 1624 |1667 | 418 |1626 | 1627 |1629| 1668 | 1741 (oval) 3046 BESTER aI AT, 52 D D ann | S 5 7 Ourchmesser 55 | 60 | 65 | 70 | 75 | 78 | so | 83 | 85 | so | 95 | 100] 103| 110| 75x95 | 80x100 mm Stück 10 | 10 | 15 | 15 | 15 | 15 } 20 | 20 | 20| 25 | 25| 25| 2|25| 20 | zoPie. Dan ERT R RS TTL CISZIIU T AOCKEN AUFZUBEWAHREN. = LEN 31T ER NS TANTE Nr. 507. Kalzium- Karbid, Marke „Teutonia“, in luftdicht verschlossener, zylindrischer Dose mit Schrauben- verschluß. Durch die handliche Form ist diese Packung besonders zum Mitführen in der Tasche gen 100 Gramm mit Dose 12 Pfg Nr. 1102. Kerzen, vorzüglich hellleuchtend, beste Oualität, extfa hergestellt für Fahrrad-Kerzenlaternen, bei 50° Hitze erst fließend, auch zu meinen Kerzenlaternen passend. Karton, enthaltend 10 Stück 50 Pfg. Nr. 870. Karbidbehälter „Kontinental«. Dieser aus luftdichtem Stoff hergestellte Karbidbeutel kann vol verschlossen werden, wodurch ein Eindringen der Luft und Feu geschlossen ist. gk Sein Inhalt reicht für mehrere Tacens aus. Stück 40 Pfg. Nr. 3543. Azetyien-Brennernadel. Um verrußte und verstopfte Brenner zu reınigen bar für alle Tan und Systeme von Brennern, ob aus Speckstein od 141 Nr. T1. Kalzium- X Nr. 480. Lampendocht. Á schiebbaren Bürste werden die Brenner zunächst gerein Hr Karbid, In Beuteln Elnzeine EIOREeNE, für Eahreed Eaternen, fertig einer vom Nadelbündel abgebogenen Nadel das i > verpackt. gazon tan, ade 35 Pia zu Stück. Brennerloch frei gemacht. | Die Beutel sind aus einem = besonders präparierten H Stoff hergestellt, bewirken = = Nr. 301 8. Sicher- infolge ihrer großen Saug- Sicherheits- heits-Sturm- E fähigkeit eine gleichmäßige LE Zündhölzer. hs i rennen arm egen! 5 inerte abgesì iebreu sh VII ACES EEES AN kenbrok Eintexk.W\ Diese Sturmhölzerver- Nr. 1648. Azetylen- Brennernadel Bj M Kil N zeugs und deshalb auch eine Huguet Stukenbro EO Zei 2 ? ek Ilo ca.300Liten@as i un ruhige, gleichmäßige => löschen selbst bei zum Reinigen von Brennern aller Systeme. Sie besteht e Bi Körnun rel nn intensiv weißer 5 stärkstem Sturm und Bündel Stahlnadeln, von denen eine beim Gebrauch abg gs! terni ne rein Farbe. Groß ist die Rein- Regen nicht. Sie sind kann, wie aus der Zeichnung ersichtlich ist. Mit ders | > lichkeit und Ersparnis an deshalb zum Anzünden dann leicht möglich, in die O ung des Brenn | Karbid. Je nachdem man von Fahrradlampen bei ihn reinigen zu können. del kann sehr oft gebra zs große oder kleine Touren windigem Wetter unentbehrlich. Ebenso empfehlenswert für daher reicht das Bünde: umal die Nadel so lan E Raucher und Touristen. Schachteln in Westentaschenformat. nutzt werden kann, bis 52 chtsind. Stück 30 Pf | einen größeren oder kleineren Beutel ein und wirft ESCE Paket enthaltend 10 Schachteln à ca. 20 Stück. 0 Pfg. A 9- j der Fahrt heraus. In Patentdosen von je 1 kg, enthaltend ca. 20 Beutel . => RB Nr. 1108 von kürzerer oder AE Brenndauer (1, 2 oder 3 Stunden). | Nr. 1684. Glimmer- ; 0 Pfg. mit Dose. an Rundbrenner, | SE ER i zylinder = , : 2 E Rs Pe- GF I 8 mit Metallfassung, Spiral- GN Bo vs: E - = auch zur Laterne 4 federn, Stück 50 Pfg. Nr. 1108 Stück 15 Pfg. 399 passend. | passend | für Nr. 410. Azetylen- Brennernadel ; a — Kerzen- Sehr praktisches und bequemes Werkzeug, um t = fas » Nr. 961. Brennerzange, SEN SRS ZEN ven Au: Nr. 3958. laternen. 20 yerrustei Brenner zu reinigen. Bequem in der setzen in Azetylen-Laternen, gut vernickelt. Stück 25 Pfg. Laternen-Schlauch, Stück ee SES ES E lität für 5 Pf, on Verlet Fa in billiger u roter, beste Qua 9- Art von Verletzung aus- Nr. 886. Brennerzange GZT taa Stück 15 Pfg. Azetylengas-Laternen. Nr. 1684. geschlossen ist. Stück 15 Pfg. Meter 40 Pfg. In nachstehender reichhaltiger Nr. 2015. Kollektion finden meine werten Kunden ausgezeichnete Specksteinbrenner von allerbester = Qualität, welche sich im besonderen für Fahrrad- und Automobillaternen bewährt haben. Gutes und helles Leuchten der o Laternen hängt sehr viel von der guten Beschaffenheit der Brenner ab, weshalb auch besonders zu beachten ist, daß sie stets sauber und frei von Ruß sein müssen. Nr. 96. Nr. 91. E A Speckstein- Speckstein- Nr. 80. Nr. 848. Nr. 846 Y Doppelbrenner Doppelbrenner Doppelbrenner Doppelbrenner Doppelbrenner “| >) für Automobil-Later- 7 nen. Mit vorzüglichem Specksteinkopf, seit- licher Luftzuführung und Messinguntersatz, auch bei teilweise zu- gedrehtem Hahn ruß- frei brennend. Ganz für Motorrad-Laternen Mit vorzüglichem Specksteinkopf, seit- licher Luftzuführung und Messinguntersatz, rußfrei brennend, auch bei kleingestellter Flamme. Sehr emp- mit vorzüglichem Specksteinkopf, seit- licher Luftzuführung und Messinguntersatz, rußfrei brennend, sehr _ empfehlenswert. Gasverbrauch 9 Liter, mit vorzüglichem Specksteinkopf, seit- licher Luftzuführung und Messinguntersatz, rußfrei brennend, be- sonders zu empfehlen. Gasverbrauch 7 Liter, 23 Kerzen. Stück 10 Pfg. fassung. Gasverbrauch 15 Liter, Leuchtkraft ca. 25 Kerzen. Stück 20 Pfg. fassung. Gasverbrauch 71, Liter, Leuchtkraft ca. 10 Kerzen. Stück 15 Pfg. ca. 7 Kerzen. Stück 15 Pfg. brauch 15 Liter, Leucht- kraft ca. 25 Kerzen. Stück 20 Pfg. Nr. 1123. Nr. 827. mit vorzüglichem Specksteinkopf, seit- licher Luftzuführung, in vernickelter Fas- Sung, rußfrei brennend Gasverbrauch 10 Liter Leuchtkraft ca. 23 Kerzen. Stück 5 Pfg. Leuchtkraft Leuchtkraft ca. 8 Kerzen. Ï besonders zu emp- fehlenswert. Gas- 5 5 fehlen. Gasverbrauch verbrauch 9!/; Liter. = 8 Kerzen. ca 6 Kerzen. Stück 40 Pfg | 22 Liter, Leuchtkraft Nr. 91 Leuchtkraft Stück 40 Pfg. Nr. 848. Stück 30 Pfg. : | ca. 35 Kerzen. ca. 8 Kerzen. Nr. 846 I Nr. 96. Stück 90 Pfg. Stück 50 Pfg. Fr { ) Nr. 877. oA zZ | Nr. 874 Nr. 873. Nr. 1123. z Nr. 827. Nr. 581 } tf 7 Zweilochbrenner, A > 2 a Zweilochbrenner kurze Form, mit seit- Zweistrahlen- Zweilochbrenner Zweilochbrenner, Zweilochbrenner mit Specksteinkopf und licher Luftzuführung, brenner mit Specksteinkopf und lange Form, mit vor- mit Specksteinkopf und Messinguntersatz. vorzüglichem Speck- mit Specksteinkopf und vernickelter Messing- züglichem Speckstein- Messinguntersatz. | Gasverbrauch 14 Liter, steinkopf und ver- vernickelter Messing- hülse. Gasverbrauch kopf und seitlicher Luft- Gasverbrauch 14 Liter, Leuchtkraft ca. : nickelter Messing- 6 Liter, Leuchtkraft zuführung. Gasver- Leuchtkraft Sämtliche Artikel werden auf Wunsch für Wieder- verkäufer auch ohne meine Firma geliefert. Meinen werten Kunden biete ich und bestbewährter Fahrradglocken. Nr. 2494. Doppeltrillerglocke „Teutonia“ gut und melodisch abgestimmten Stahl” sehr solider Klauenbefestigung. De” mit zwe schalen und Ton dieser Glocke ist scharf und durchdringend» ähnlich dem der Radlaufglocken. In sauber ver- nickelter Ausführung. Schalendurchmesser 61 mm. Gewicht 185 Gramm. Stück 80 Pfg Nr. 142. Doppeltrillerglocke „Teutonia“. Trillerschlag Sehr klangvoller, melodischer Ton, As solide, haltbare Konstruktion. Schalen aus Stahl, er hochfein poliert und vernickelt. Gewicht 190 Gramm. Schalendurchmesser 55 mm. Stück Mk. 1.25. = Su \ As I > WW a VZ un AS TS US Nr. 667. Schlagglocke „Teuton:a“ mit hübsch verzierter Stahlschale mit Knopf, gut vernickelt. Schalendurchmesser 60 mm. Gewicht 70 Gramm. Stück 25 Pfg. won AUGUST STUKENBROK, EINBECK Bedeutendstes Spezialhaus für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. Deutschland-Fahrradwerke so’ doeh im Gebrauche billig rinnen EE E NETTOPREISE. 60, Ansichtssendungen stehen gegen Nachnahme gern zurVerfügung. Nichtgefallendes wird umgetauscht oder zurück- genommen. Fahrradglocken „Teutonia“. auf den nachstehenden Seiten eine schöne und geschmackvoll zusammengestellte Kollektion praktischer Sie zeichnen sich vor allem durch eine solide, vorzügliche Konstruktion aus, sind durchweg gut gearbeitet, von bester Vernickelung und hochfeiner Politur. Die billigen Glocken haben Stahlschalen, die des hübschen Aussehens wegen mit Ver- zierungen versehen sind, die besseren Glocken werden mit Schalen aus feinstem Glockenmetall ausgestattet, wodurch die Klangfülle erhöht wird. Der Ton dieser Glocken ist sehr voll und melodisch, auch ist bei den Schalen aus Glockenmetall ein Rosten ausgeschlossen. Die Werke sind bei bester Qualität von größter Einfachheit und bleiben bei ordnungsmäßiger Behandlung viele Jahre gebrauchsfähig. Es empfiehlt sich sehr, das Räderwerk von Zeit zu Zeit zu ölen, zu diesem Zwecke muß bei den meisten Sorten die Glockenschale nach links abgeschraubt werden, während bei einigen nur die obere Mutter losgenommen zu werden braucht. Nr. 3539. Doppeltrillerglocke „Teutonia‘“. Neueste Form mit sehr solider Klauenbefestigung, bequem anzubringen. Mit hochfein polierten und vernickelten Stahlschalen von flacher Form. Solides dauerhaftes Werk mit gut abgestimmtem Signal Beliebte Glocke für starken Verkehr Schalendurchmesser 55 mm. Gewicht ca. 155 Gramm Stück 95 Pfg Nr. 1371. Nr. 665. Doppelschlagglocke „Teutonia“ aus Glockenmetall, Schale mit Rand, Werk mit Spiralhammer, vorzüglicher Ton und empfehlens- werte Konstruktion. Schalendurchmesser 50 mm. Gewicht 100 Gramm Schlagglocke „Teutonia“ mit hübsch verzierter Stahlschale, mit Knopf, gut Schalendurchmesser 45 mm. Gewicht 55 Gramm. Stück 15 Pfg. vernickelt. Stück 65 Pfg. 2 a ggg 4 LS E HR NZ I Nr. 3540. Doppeltrillerglocke „Teutonia“. Nr. 662. Schlagglocke „Teutonia“ mit hübsch verzierter Stahlschale, gut vernickelt. Schalendurchmesser 45 mm. Gewicht 55 Gramm. Stück 15 Pfg. Nr. 664. Schlagglocke „Teutonia“ mit hübsch verzierter Stahlschale, gut vernickelt. Schalendurchmesser 60 mm. Gewicht 60 Gramm. Stück 25 Pfg. Diese Glocken geben ein weithin hörbares Signal. Beide Schalen der Glocke ertönen und sind melodisch abgestimmt. Das Werk ist haltbar und unverwüstlich. Schalen in moderner neuer Form, hochfein poliert und vernickelt. Schalendurchmesser 60 mm. Gewicht ca. 180 Gramm Stück 95 Pfg. Nr. 1486. Trillerglocke „Teutonia“ in guter Qualität, mit bester hellklingender Stahl- schale, fein vernickelt und verziert, mit Knopf. Schalendurchmesser 45 mm. Gewicht 75 Gramm. Stück 40 Pfg. Nr. 791. Trillerglocke „Teutonia“ in bester Qualität, mit guter hellklingender Stahl- schale, sehr sauber vernickelt und verziert, mit Knopf, bestes Klöppelwerk. Schalendurchmesser 60 mm. Gewicht 110 Gramm. Stück 50 Pfg. Nr. 525. Schlagglocke „Teutonia“ mit fein geformter Stahlschale, in sauber ver- nickelter Ausführung, hübsch verziert. Schalendurchmesser 50 mm. Gewicht 55 Gramm Stück 30 Pig. __Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. > = nn — nn Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Jeder Auftrag auf Zubehörteile über Mk. 30.— wird laut Lie- ferungs - Bedingungen franko, über Mk. 50.— auch ver- packungsfrei per Post oder per Bahn geliefert. Von bester und bewährter Konstruktion und sehr gut funktionierendem Werk. wodurch sie einen sehr klangvollen Ton haben. volle Ausführung auszeichnen. Nr. 2490. Trillerglocke „Teutonia“ mit fein verzierter Glockenmetallschale, in bunten Farben modern ausgeführt. Sonst hochfein ver- nickelt, mit sehr solider und haltbarer Klaue. Schalendurchmesser 55 mm. Gewicht 140 Gramm. Stück Mk. 1.50. Nr. 2492. Trillerglocke „Teutonia“ moderne flache Form mit fein geprägtem Oberteil, Hirsch im Walde darstellend. Die Ausführung dieser Glocke ist hochfein vernickelt und poliert. Mit solider und praktischer Scharnierklaue. Schalen- durchmesser 55 mm. Gewicht 140 Gramm. Stück Mk. 1.40. Nr. 1488. Trillerglocke „Teutonia“ aus Glockenmetall, mit schön verzierter, fein ver- nickelter Schale und Stern, welcher in der Mitte noch mit einem farbigen Stein ausgelegt ist. Schalendurchmesser 55 mm. Gewicht 125 Gramm. Stück Mk. 1.10. Nr. 842. Trillerglocke „Teutonia“ aus feinsten Glockenmetall, in sauberer, vernickelter Ausführung und von melodischem angenehmen Ton. Die Schale ist sehr geschmackvoll mit dreifarbig geprägtem Reichsadler verziert. Schalendurch- messer 55 mm. Gewicht 125 Gramm. Stück 80 Pfg. Nr. 4859. Trillerglocke „Teutonia“ modernste achteckige und flache Form, Schale aus starkem Messing. Mit neuer Malerei, Kleeblatt mit grünem Rande, hochfein verzierte und vernickelte Ausführung. Mit starker Scharnierklaue Schalendurchmesser 55 mm, Gewicht 155 Gramm. Stück Mk. 1.40. Nr. 2493. Trillerglocke „Teutonia“ mit flachen Schalen aus Glockenmetall. Das obere Teil der Schale ist hochfein buntfarbig bemalt in geschmackvoller Ausführung. Die übrigen Teile sind sauber vernickelt und poliert. Mit kräftiger und starker Scharnierklaue. Schalendurchmesser 55 mm. Gewicht 140 Gramm. Stück Mk. 1.40. Nr. 1257. Trillerglocke „Teutonia“ mit fein verzierter Glockenmetallschale, welche die dreifarbige deutsche Kriegsflagge trägt, hochfein ge- prägt, vernickelt und poliert. Schalendurchmesser 55 mm. Gewicht 120 Gramm. Stück Mk. 1.05. Doppelschlagglocke „Teutonia“. Sehr solide gearbeitet und laut tönend, von ein- facher, aber bester Konstruktion, fein polierte und ver- nickelte Stahlschalen; sehr solide Klauenbefestigung. Schalendurchmesser 65 mm. Gewicht 145 Gramm. Stück 65 Pfg. un Er Fahrradglocken „Teutonia“. Die Schalen der meisten untenstehenden Glocken sind aus Glockenmetall gefertigt, Sehr beliebt und gern gekauft werden äuch die buntfarbig bemalten Glocken, die sich durch eine wirklich geschmack- An Damenrädern finden sie durchweg Verwendung, zumal sie nicht zu groß, dabei trotzdem von großer Klangfülle sind. Nr. 5025. Trillerglocke „Teutonia“ flache, moderne Form. Die starke Messing-Glocken- schale ist mit neuer Malerei, Spinne im Netz dar- stellend, versehen. Hochfein vernickelt mit starker Scharnierklaue. Schalendurchmesser 55 mm, Gewicht 145 Gramm. Stück Mk. 1.35. Nr. 1254. Trillerglocke „Teutonia“ neueste flache Form, mit verzierter Glockenmetall- schale, hochfein vernickelt. Aeußerst lauter, durch dringender Ton. Mit sehr solider Klauenbefestigung Schalendurchmesser 60 mm. Gewicht 155 Gramm Stück Mk. 1.35. Nr. 517. Trillerglocke „Teutonia“ (Alpakaglocke) in sehr feiner, verzierter Ausführung von schönstem Klang, mit extra starker, fein ver- zierter Metallschale, äusserst solides Werk Schalendurchmesser 55 mm. Gewicht 130 Gramm. Stück 95 Pig. Nr. 3537. Trillerglocke „Teutonia,, mit neuer moderner flacher Stahlschale. Sehr solides Werk von lautem Klang in hochfein vernickelter Aus- führung. Schalendurchmesser 60 mn. Gewicht ca.115 Gramm. Stück 60 Pfg. Ser dauerhafte Klauenbefestigung. nd verstehen sich netto gegen bar 9 Gewicht 14 tück Mk. 1.40. Nr. 838. Trillerglocke „Teutonia“ alvanisiert, Schale aus farbigen te Ausführung cht 130 Gramm aus Glockenmetall, fein kup mit Löwenkopfverzierung, funkelnden Steinen, hochelegan Schalendurchmesser 55 mm e Stück 85 Nr. 520. Trillerglocke „Teutonia‘, (Alpakaglocke) mit extra starker Stahlschale, bestes Werk, In sauberer Ausführung, hochfein vernickelt und verziert, mit Knopf, von guter Tonfülle. Schalen- durchmesser 55 mm. Gewicht 110 Gramm. Stück 55 Pfg. ie ar ee Zara BE BP See ur 4 Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. Sendungen in Fahrrädern, welche Mk. 300.— übersteigen, werden franko,-solche über Mk. 500.— franko und ver- packungsfrei laut Versand- bedingungen geliefert. Sämtliche nachstehende Glocken sind Nr. 586. Trillerglocke „Teutonia“ aus Glockenmetall, in bester Qualität, sehr heller und klangvoller Ton, hochfein poliert und vernickelt. Schalendurchmesser 48 mm. Gewicht 90 Gramm. Stück 80 Pfg. Nr.1498. Riemen aus gutem Leder ge- fertigt, zu Radläufer- glocken passend, mit Oese und einem Messingknopf. Stück 10 Pfg. Vorliebe gekauft worden, zumal sie sich im Gebrauch als höchst praktisch erwiesen haben. der Fahrer hat dann nur nötig, wenn er läuten will, auf den Knopf zu drücken, worauf die Glocke wie eine-elektrische ertönt. Rechtsdrehen der Schale. Diese Uhrwerkglocken sind durchweg aus erstklassigem Material hergestellt. Nr. 844. Hochfeine Uhrwerkglocke „Teutonia“ aus bestem Glockenmetall, ein ganz vor- zügliches System. Die Glocke wird durch Re ehen der Schale aufgezogen und htes Drücken des Knopfes in ı gesetzt Angenehmes, leichtes, oder kürzeres Läuten. Hochfein Schalendurchmesser ca. 60 mm. Gewicht 200 Gramm. Stück Mk. 1.25. Nr. 5150. Druckknopf, zum Einschrauben, passend zu Glocken Nr. 844 und 1940 Stück 5 Pfg. Fahrradglocken „Teutonia“. Über Motorfahrzeuge, Waffen und Jagdartikel, Photographi- sche Artikel, Uhren und Gold- waren stehen einzelne reich- haltige Spezialpreislisten auf Wunsch kostenlos zu Diensten. von dauerhafter und vorzüglicher Konstruktion und ist großer Wert darauf gelegt, die Werke so zu arbeiten, daß sie eine möglichst lange Lebensdauer haben. Nr. 588. Trillerglocke „Teutonia“ sehr Glocken Nr. 586 und 588. aus Glockenmetall, in bester Qualität, Innenansicht und Konstruktion des Werkes der nebenstehenden klangvoller heller Ton, hochfein poliert und vernickelt. Schalendurchmesser 65 mm. Gewicht 135 Gramm. Nr. 1681. Ersatzrädchen \ zu Radläuferglocken, } kleines Modell, leicht ’ an den Glocken an- zubringen. Stück 10 Pfg. Stück Mk. 1.15. Nr. 1681. Nr. 1682. Ersatzrädchen zu Radläuferglocken, /f großes Modell, leicht an den Glocken an- zubringen. Stück 15 Pig. . 1682. Nr. 2171. Belle. Diese Belle wird mittelst Riemen an die Lenkstange oder das Rahmen- rohr geschnallt und läutet durch die Bewegungen des Rades per- manent. Soll die Glocke nicht er- tönen, so wird sie etwas nach rechts gedreht, wodurch die Klöppel in Ruhelage kommen und dem- zufolge nicht anschlagen können. Aus Glockenmetall, 45 mm Durch- messer. Stück 60 Pfg. Nr. 1680. Klöppelträger in vernickelter Aus- führung, auch zu der Radlaufglocke Nr. 1497 passend. Stück 20 Pfg. Nr. 1680. Uhrwerkglocken „Teutonia“. Neben den Radläuferglocken erfreuen sich auch die nachstehenden Uhrwerkglocken einer großen Beliebtheit; sie sind in den letzten Jahren recht stark und mit großer Nr. 1251. Tischglocke mitSchreibzeug Nr. 1940. Fein verzierte Uhrwerk- glocke „Teutonia“. Diese Glocke wird durch Druck auf den Knopf in Tätigkeit gesetzt und gibt je nach Dauer des Druckes ein längeres oder kürzeres, angenehmes, weit hörbares Signal. Durch Rechtsdrehen der Schale wird die Glocke wieder aufgezogen. In fein ver- nickelter Ausführung und mit bunter Reichsadler-Verzierung. Schalendurchmesser ca. 60 mm. Gewicht 230 Gramm. Stück Mk. 1.60. (Radfahrerfigur). Innenansicht und Konstruktion des Werkes der Uhrwerkglocken Nr. 844 und 1940. Nr. 1251. Diese Glocken werden in unmittelbarer Nähe des Griffes angeschraubt; Das Aufziehen geschieht durch Nr. 49. Uhrwerkglocke „Teutonia“ ohne Aufzug in bester und vorzüglichster Qualität, mit feinster Stahlschale versehen. Die Glocke läutet selbst- tätig, sobald ihr Hebel seitlich gedrückt wird, je weiter der Hebel gedrückt wird, desto länger läutet die Glocke. Ausführung in hochfein ver- nickelt. Schalendurchmesser ca. 60 mm. Gewicht 195 Gramm. Stück Mk. 1.10. In fein verzierter und vernickelter Ausführung, mit verschiedenen Farben dekoriert. Besonders schönes Präsent für jeden Stammtisch; Vereinen besonders empfohlen. Die Glocke wird durch Drehen des Knopfes zum Ertönen gebracht, höchst angenehmer Doppelton. Ganze Höhe 20 cm, Tiefe 24 cm und Breite 25 cm. Schalendurchmesser 70 mm. Stück Mk. 8.—. Nr. 3541. Trillerglocke „Teutonia“, größeres Modell, für den Großstadtverkehr besonders geeignet. Mit hellklingender Stahlschale.. Diese Glocke hat den Vorteil, daß sie nach beiden Seiten gedrückt werden kann, sie gibt also bei Vorwärts- und Rückwärtsdrücken des Hebels Signal. Sehr empfehlenswerte und widerstandsfähige Glocke. Schalen- durchmesser 75 mm. Gewicht ca. 185 Gramm. Stück 95 Pfg. Nr. 2495. Trillerglocke „Teutonia“, großes Modell, für Motor- oder Dreiräder geeignet, von sehr lautem, weithin hörbarem Ton, mit großer kräftiger Stahlschale. Das Werk ist sehr solide gearbeitet, so daß die Glocke besonders haltbar und widerstandsfähig ist. Ebenfalls‘ ist die Klaue solide und kräftig konstruiert. Schalendurchmesser B5S mm. Gewicht 245 Gramm. Stück Mk. 1.50. Preise 2 BET ET HET Vom Guten NETTOPREISE. ai GEES Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. Untenstehende Preise sind netto, die bisherige gelbe Liste ist fortgefallen. E / M / 4 4 Nr. 1247. Radlä uferglocke. Dieselbe wird durch Zug des Lederriemens in Tätig- keit gesetzt; in der Ruhe können die Klöppel nicht anschlagen. Lauter, klangvoller Ton, mit sehr solidem Läutewerk, das fast nie versagt. Auch fällt das sehr unangenehme Klappern, das man oft bei billigen Radläuferglocken wahrnimmt, bei diesem System gänzlich fort. In solider, vernickelter Aus- führung, mit fein verzierten Glockenschalen. Schalen- durchmesser 65 mm, Gewicht 310 Gramm, mit 65cm langem Lederzugriemen. Stück Mk. 1.10. Radläu Vorzüglich gearbeitetes Modell mit lautem, klang- Nr. 1333. ferglocke. vollem Doppelton. Das im Innern der Glocken- schalen liegende Klöppelwerk wird durch ein neben den Glockenschalen liegendes Schleifrad in Bewegung gesetzt. Das Signal ist weithin hörbar. Das Werk funktioniert vollkommen geräuschlos und unbedingt zuverlässig. Das Gestell und die Glockenschalen sind fein vernickelt und poliert, letztere sind noch mit hübschen Randverzierungen versehen. Schalen- durchmesser 63 mm. Gewicht ca. 260 Gramm, mit 65 cm langem Lederzugriemen. Stück Mk. 1.35. Radlä Nr. 33. Radläuferglocke „Herkules“. Allen überlegen! Vorzügliches Modell! Tadellose Qualität! Beliebt und bewährt! Diese stets gleichmäßig und sicher funktionierende Radläuferglocke ist sehr stabil gearbeitet, man kann sagen, sie ist fast unverwüstlich und wird daher mit Recht als beste Radläuferglocke der Welt bezeichnet. Der Klang ist wunderschön, doppeltönig und derartig stark, daß das Signal auch im Getriebe der Großstadt sowie auf verkehrsreichen Straßen nicht überhört wird. In fein polierter und vernickelter Ausführung, mit elegant verzierten Glockenschalen. Schalendurchmesser ca. 70 mm, Gewicht ri ri 2 .. 325 Gramm, mit 65 cm langem Lederzugriemen. Stück Mk. 1.10. N 884 Dieselbe Radlaufglocke, jedoch in kleinerer Ausführung, R, « für Damenräder. Schalendurchmesser ca. 55 mm, Gewicht 220 Gramm. Stück Mk. 1.05. Nr. 1497. Radläufergiocke „Teutonia“. Zuverlässig und sicher funktionierend! Stabil und sauber gearbeitet! Einen besonderen Vorteil hat diese Radläuferglocke dadurch aufzuweisen, daß ein Klappern oder Anschlagen der Klöppel während des Nichtgebrauchs volständig ausgeschlossen ist. Die Glocke wird an der Vordergabel ange- schraubt, und will man während der Fahrt läuten, so ist nur ein leichtes Anziehen des Lederriemens nötig, wodurch die beiden Klöppel abwechselnd an die beiden, schön abgestimmten Glockenschalen anschlagen. Der Klang ist sehr melodisch und von herrlicher Fülle. Der Radläufer isl sehr sauber gearbeitet, fein poliert und vernickelt, und die Schalen sind hübsch verziert. Schalendurchmesser ca. 70 mm, Gewicht 300 Gramm, mit 65 cm langem Lederzugriemen. Stück Mk. a N 1198 Dasselbe Modell, wie vorstehend, jedoch in kleinerer r. « Ausführung, mit 60 mm Schalendurchmesser, Gewicht ca. 230 Gramm. Stück 90 Pig. lautes Signal abgeben. die sich im Gebrauch als praktisch und solide erwiesen haben Die Glockenschalen sind von bester Qualität Das Anbringen jeder Radläuferglocke läßt sich leicht und von jedem | uferglocken. Die Radläuferglocken haben sich seit Jahren bestens bewährt, da sie stets ein weithin hörbares, stehend eine Auswahl solcher Systeme und Glocken, Lederzugriemen geliefert, also nicht mit Kordelschnur, wie dieses meistens üblich ist. einen harmonischen, klangvollen Ton abgeben. tofrei, eferungs- Ich biete nun meinen werten Kunden nach- Sämtliche Radläuferglocken werden mit und gut abges t, sodaß sie Laien bewerkstelligen. Nr. 1248. Radlaufpfeife PSS Wird wie jede Radläuferglocke nur daß diese anstatt zu läuten, ein bares, pfeifendes Geräusch abg originell und erregt überall großes sie benutzt wird. Ein Pfeifen mit derselben wird von Seiten des Publikums stets Beachtung finden, und wird diese Radlaufpfeife daher von allen Radfahrern gern gekauft. In fein vernickelter Ausführung. Ge- wicht 215 Gramm, mit 65 cm langem Lederzugriemen. Stück Mk. 1.85. Nr. 1249. Radläuferglocke „Brillant«. Hübsches Modell, mit kräftigem, klangvollem Doppel- ton. Das Gestell der Glocke ist hochfein verkupfert und poliert, die Schalen. vorzüglich vernickelt und mit Randverzierungen versehen. Rosten ist der vorzüglichen Qualität wegen fast ausgeschlossen Das Klöppelwerk ist sehr solide gearbeitet und liegt im Innern der Glockenschalen. Schalendurch- messer 60 mm, Gewicht 230 Gramm, mit 60 cm langem Lederzugriemen. Stück Mk. 1.10. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. 101 un ra Fe Deutschland-Fahrradwerke EretklassigesQualität AU GUST S TUKENBRO K, E INBEC K Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. AU) e ® AUSGABE / Bei den nachstehenden Artikeln habe ich besonderen Wert auf eine sehr gute Qualität gelegt. Die Pedalgummis zeichnen sich durch große Haltbarkeit aus, damit sie der sehr starken Beanspruchung auch widerstehen. Ansichtssendungen stehen gegen Nachnahme gern zur Verfügung. Nichtgefallendes wird umgetauscht oder zurück- genommen. Sämtliche Artikel werden auf Wunsch für Wieder- verkäufer auch ohne meine Firma geliefert. > re------ WUNE-- 3 A Nr. 1686. Pedalgummi für Flügelpedal, in bester Qualität, auch zu den Pedalen 1109, 1112, 615, 1439, 1116 und 1349 passend. 70 mm lang 30 mm breit. Stück 15 Pfg. Nr. 1278. Pedalgummi Flügelpedale, oben kariert, besonders stark und empfehlenswert. 64 mm lang, 35 mm breit. Stück 20 Pfg. GN NEEI TIEREN NENNEN EVEN PERS er RENNEN Nr. 197. Pedalgummi, besonders zu empfehlen Ausgleiten der Füße auch bei feuchtem Wetter aus- geschlossen. Gute Qualität. Länge 10 cm, Querschnitt 25 mm im Quadrat. Stück 15 Pig. oe WW 08 --- Nr. 1827. Pedalgummi r Flügelpedale, extra breit, oben kariert, in vor- züglichster Qualität, auch zu meinen Maschinen Modell 1904 passend. 70 mm lang, 36 mm breit Stück 20 Pfg. Nr. 820. Pedalgummi für Flügelpedale, oben gerieft, in guter Qualität, 80 mm lang, 30 mm breit. Stück 15 Pfg. Nr. 822. Pedalgummi, beste Qualität, bewährtes, gern gekauftes Muster. Länge 10 cm, Querschnitt 25 mm im Quadrat. Stück 20 Pfg. Nr. 41. Pedalgummi für Flügelpedale, gute Qualität, oben kariert, aus dunklem Gummi, zu meinen diesjährigen Maschinen und auch zu Modell 1906—1908 passend. 72 mm an9. 123, mmibreit Stück 15 Pfg. Nr. 198. Pedalgummi, sehr haltbar, in ganz vorzüglicher Qualität, gangbarstes Muster. Länge 10cm, Querschnitt 22 mm im Quadrat. Stück 15 Pfg. Fe Nr. 1679. Pedalfilz weißer Farbe und guter meinen Maschinen passend, Stück 25 Pfg. für Flügelpedale, in Qualität, auch zu 70 mm lang, 37 mm breit. Nr. 1026. Notverband 7 dg zum schnellen und sicheren Reparieren von Pneu- matiks bei äußeren Verletzungen. Der Verband wird innen mit etwas Gummilösung bestrichen und, nachdem die betreffende Stelle gut gereinigt ist, da, wo die Verletzung vorliegt, aufgesetzt, worauf er sich vermöge der eigenen Federkraft fest anschließt. Mit N und innen gut Das Reparaturband im Gebrauch. Reparatur- Manschetten „Continental“ mit Wulst finden bei Verletzungen des Laufmantels Verwendung in der Weise, wie die obenstehende Abbildung veranschaulicht, um den Mantel, sowie den Luftschlauch vor weiteren Beschädigungen zu schützen. Die seitlichen Wulste werden mit in die Felge eingeklemmt, sodaß die Reparatur-Manschette tadellos fest sitzt. Diese Ss Manschetten sind sowohl für Wulst-Pneumatik als auch für Drahtreifen zu verwenden etwas größer als die Verletzung, gelegt und hierauf das Band zwei- oder dreimal ŸF — gummiert. tück 45 Pig. Nr. 3646 für Reifengröße 11/2”. Nr. 3647 für Reifengröße 1°". Nr. 3648 für herumgelegt und die Verschlußvorrichtung geschlossen. Nachdem ( \N-r7 N Reifengröße 1°//”. Stück 30 Pfg wieder frisch aufgepumpt ist, kann die Weiterfahrt angetreten werden. ) ) NE Nr. 536. Rahmenschützer. Stück 40 Pfg. M \ Ein bewährter Schutz des Rahmens gegen das Anstoßen und Zz — Scheuern der Lenkstange. Radfahrern sehr zu empfehlen. Durch die in diesem Schützer befindliche Uhrfeder paßt solcher auf Jeden Rahmen, und werden durch ihn Beschädigungen durch die Lenkstange am Rahmen vollständig vermieden. Stück 25 Pfg. Nr. 494. Reparaturband „Continental“. Dieses Reparaturband ist ein willkommenes Hilfsmittel für die Ausführung provi- her schneller Reparaturen. Auf die verletzte Stelle wird ein Stück Stoff, > en WWLZ Nr. 3649. Reparatur-Manschette „Continental“ ohne Wulst in der Mitte gerieft, wird in der gleichen Weise verwendet, wie Reparatur- Manschetten mit Wulst und paßt für Reifen- größen 12/,, 11/3, 15/5 und 12/,. Stück 30 Pfg. Nr. 199. Bremsklotzgummi für Klotzbremse passend, zuverlässige Qualität. Stück 10 Pig. Nr. 1825. Handgriffüberzüge aus rotem Gummi. Die Benutzung dieser Überzüge ist sehr empfehlens- wert da die Griffe stets sauber bleiben und die Sicherheit beim Fahren infolge der gerieften Oberfläche erhöht wird. Paar 40 Pfg. Nr. 573. Bremsgummi, oben mit Hartgummi, in allerbester Qualität, auch zu meinen Maschinen Modell 1904 passend. Nr. 2336. Bremsgummi In recht kräftiger Qualität, zu meinen diesjährigen und auch zu meinen 1906er, 1907er und 1908er Modellen passend. Nr. 2548. Bremsbacke für Felgenbremsen, aus Spezialgummi hergestellt. Nr. 1279. Bremsgummi besonders nen oben mit Hartgummi, leicht auswechselbar, in guter Qualität. Stück 10 Pfg. Stück 15 Pfg. rstehen ‚sich netto Stück 15 Pfg. Stück 15 Pfg. ‘gegen bar. Der 20 jährige. Auf meinen Firma NETTOPREISE. Jeder Auftrag auf Zubehörteile über Mk. 30.— wird laut Liefe- rungs-Bedingungen franko, über Mk. 50.— auch verpackungsfrei per Post oder Bahn geliefert. Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. Alle Pfeifen und Cornets werden in hochfein polierter und vernickelter Ausführung geliefert; die Cornets sind mit besten schwarz emaillierten Gummibällen versehen und besitzen starke Schrauben-Klauen zum Befestigen an der Lenkstange. Sämtliche Cornets haben aufschlagende Zungen, die einen sehr kräftigen, durchdringenden Ton abgeben und bei sachgemäßer Behandlung auf lange Zeit gebrauchsfähig bleiben Nr. 42. Cornet mit Zwei-Schrauben-Klaue und starkem Gummiball, in fein vernickelter Ausführung Länge 19 cm. Hierzu paßt Gummiball Größe 0. Stück Mk. 1.25. Nr. 4761. für Fahrräder sehr zu empfehlen. ihrung, mit Zwei-Schrauben-Klaue. Cornet In hochfein vernickelter Aus- Länge 24 cm. Hierzu paßt Gummiball Größe 2. Stück Mk. 2.40. Nr. 427. Cornet für n feln vernickelter Ausführung, mit weitem Schalltrichter, Motorzweiräder sowie kräftigstem und durchdringendem Baßton, Klaue mit zwei Schrauben und starkem emaillierten Gummiball. Länge 25 cm. Hierzu paßt Gummiball Größe 5. Stück Mk. 3.50. Gummibälle für Cornets. Gummiball Größe Gummiball Größe Gummiball Größe Gummiball Größe Gummiball Größe Gummiball Größe Gummiball Größe Gummiball Größe 7 . Gummiball:Größe 8 . sSouaunpd=o solide gearbeitet, in fein vernickelter Ausführung. Sobald auf dem Gummiball gedrückt wird, ertönt ein dem Lerchengesang ähnliches, ziemlich lautes Signal, Beste und starke Qualität schwarz emailliert. Dieselben passen zu obigen Cornets und sind mit Mundstück- schrauben sowie vernickelten Ballringen versehen, damit sie ohne weiteres zu ver- wenden sind. Vorzüglichstes Fabrikat. . Stück Mk. —.70 Stück Mk. —.80 Stück Mk. —.95 Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. Nr. 35. Triller-Pfeife aus Messing, mit Schriller und lautem, weithin hör- barem Ton, in vernickelter Ausführung. Nr. 1183. Cornet in hochfein vernickelter Ausführung und mit starkem Klaue mit Zwei-Schrauben-Befestigung. Lange 23 cm. Gummiball Größe 1. Stück Mk. 1.55. Gummiball. Hierzu paßt Nr. 421. Cornet für Motorzweiräder mit großem Schalitrichter und kräftigem Ton, fein vernickelter Zwei- Schrauben-Klaue, sowie ganz vorzüglichem emaillierten Gummiball Länge 20 cm. Hierzu paßt Gummiball Größe 2. Stück Mk. 2.90. ur) Nr. 2545. Cornet für Fahr- und Motorräder, neues Modell, mit doppelten Windungen, kräftigem durchdringenden weithin vernehmbaren Ton. Das Cornet ist hochfein vernickelt und mit Ball von vorzüglicher Qualität versehen. Mit starker Klaue. Ganze Länge 22 cm. Gewicht 300 Gramm. Hierzu paßt Gummiball Größe 6. Stück Mk. 4.20. Nr. 45. Anhängekette. An derselben können unten- und nebenstehende Signal-Instrumente befestigt werden, damit sie im Gebrauchsfalle zur Hand sind und auch nicht so leicht verloren gehen. Gut versilbert. 32 cm lang. Stück 15 Pfg. mit Kompaß. Nr. 566. Triller-Pfeife Die beste aller Schrillpfeifen, mit zum buntem Kompaß, in fein vernickelter Ausführung Nr. 1185. vernickelter Ausf n Klau Cornet, kräftig tönend, in hochfein 9 Länge 20 cm. Hierzu paßt Stück Mk. 1.85. züglicher Gummiball. Nr. 1184. Cornet für Motorzweiräder în hochfein vernickelter Ausführung, mit Drachenkopf Klaue, feinstem Gummiball und krä E paßt Gummiball Größ Stück Mk. 3.75. Nr. 2544. Cornet für Motorräder, großes schönes Modell, mit doppelten Windu tiefem, kräftigem Ton, wohl das Beste, v gestellt wird. Das Cornet ist mit sehr star hochfein vernickelt. Ganze Länge 25cm. Gewicht messer des Schalltrichters 10 cm. Hierz Nr. 663. Schrillpfeife mit Huppe In fein vernickelter Ausführung, mit Neusilber- und Hornmundstück Vorzüglich geeignet um Signale zu geben. Mit Ring zum Anhängen Länge 12 cm. Stück 80 Pig. u Nr. 1203. Pfeife. © Fein vernickelt, zierliche, flache Form, in der Westentasche zu tragen gibt einen sehr scharfen, hellen Ton. Länge 5 cm Stück 20 Pig. Nr. 47. Torpedo-Pfeife Abgeben von Signalen bis zum durch dringendsten Ton. In hochfein vernickelter Aus- Länge 5 cm. Stück 65 Pfg. Länge 5 cm. Stück 35 Pfg. führung. Länge 6!/, cm. welches unbedingt Beachtung findet. Länge 13 cm. J- Stück 80 Pfg. Stück Mk. 2.10. Weitere Cornets, Sirenen und Fanfaren sowie Auspuffpfeifen für Automobile finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende e Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. 103 7 — RT 2 er N = ER] PES TEESE RE" Deutschland- Fahrradwerke | E € re | AU GUST S TUKENBRO K, E INBECK E Kind nachgeannt, nie erreicht, M Za C > | | —= SRSERD ET Sondererzeugnisse: Ersiklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. NETTOPREISE) || AG TEES EE Eee = = SD = JY Vorteilhafte Über Motorfahrzeuge, Waffen Y | | | Sendungen in Fahrrädern, | | welche Mk. 300.— übersteigen, werden franko, solche über Mk. 500.— franko und ver- packungsfrei laut Versand- bedingungen geliefert. Fußpumpen „Teutonia“. und Jagdartikel, Photographi- sche Artikel, Uhren und Gold- waren stehen einzelne reich- haltige Spezialpreislisten auf Wunsch kostenlos zu Diensten. Trotz des verhältnismäßig sehr niedrigen Preises sind die untenstehenden Teutonia-Fußpumpen von sehr guter Qualität und vorzüglichster Funktion, so daß ich sie jedem Radbesitzer als Hauspumpe empfehlen kann. Die Pneumatiks lassen sich mittels einer Fußpumpe sehr leicht und vor allen Dingen bequem füllen, die unnötige Anstrengung, welche die kleinen Taschenluftpumpen erfordern fällt bei Benutzung dieser Pumpen völlig fort. Sämtliche Pumpenschläuche sind mit drehbaren Anschlüssen versehen, und lassen sich daher schnell aufschrauben. Nr. 4861. Fuß-Luftpumpe Fußbügel Holzgriff, sauber ver- Rohrdurch- messer 30 mm, mit und nickelt, Rohrlänge 300 mm, ganze Höhe 365 mm, Länge des Schlauches 300 mm. Kräftiger Pumpen- schlauch mit dreh- barem Ventilansatz Nr. 1000. Stück 85 Pfg. Nr. 297. Fuß-Luftpumpe in solider Ausführung, mit besonders kräftigem gußeisernen Fuß und starkemGummischlauch mit drehbarem Ventil- Aus Messing, gut vernickelt und fein verziert. Rohrdurch- messer 31 mm, Rohr- länge 310 mm, ganze Höhe 440 mm, Länge des Schlauches 300 mm. Hierzu paßt Pumpen- schlauch Nr. 1000. Stück Mk. 1.10. ansatz. Nr. 4862, Fuß-Luftpumpe. Billige aber gute Pumpe, stabil gebaut, mitgußeisernem Fuß, fein vernickelt. Rohr- durchmesser 30 mm, Rohrlänge 300 mm, ganze Höhe 430 mm, Länge des Schlauches 300 mm. HierzupaßtPumpen- dreh- barem Ventilansatz Nr. 1000. Stück 95 Pfg. schlauch mit Nr. 298. Fuß-Luftpumpe. Diese aus Messingrohr hergestellte Pumpe ist von vorzüglichster Kon- struktion und ganz be- sonders für den Privat- gebrauch geeignet. Mit stabilem gußeisernen Fuß, in fein vernickelter und verzierter Ausführung. Rohrdurch- messer 31 mm, Rohr- länge 375 mm, ganze Höhe 510 mm, Länge des Schlauches 300 mm. Hierzu paßt Pumpen- schlauch mit drehbarem Ventilansatz Nr. 1000. Stück Mk. 1.65. Nr. 751. Fuß-Luftpumpe. Ungemein wirkend, daher bequemes und leichtes Aufpumpen. Aus Messing, sauber vernickelt und fein verziert. Rohrdurch- messer31 mm, Rohr- länge 310 mm, ganze Höhe 440 mm, Länge des Schlauches 300 mm. Hierzu paßt Pumpenschlauch mit drehbarem Ventilan- satz Nr. 1000. Stück Mk.1.—. Ersatzteile auch zu obigen Luftpumpen passend befinden Nr. 286. Fuß-Luftpumpe, sehr leistungsfähig und besonders stärkeren Herren zu empfehlen. Aus Messing, gut ver- nickelt und fein verziert. Rohrdurchmesser 22 mm, Rohrlänge 400 mm, ganze Höhe 455 mm, Länge des Schlauches 300 mm. Hierzu paßt Pumpen- schlauch mit drehbarem Ventilansatz Nr. 1000. Stück Mk. 1.50. Nr. 2485. Fuß-Luftpumpe, beliebt, kräftig und vorzüglich wirkend, mit kräftigem Eisen- fuß, Holzgriff und Pumpenschlauch, aus vorzüglichem Stahlrohr in sauber vernickelter Aus- führung. Rohrdurch- messer30 mm, Rohr- länge 300 mm, Länge des Schlauches 300 mm, ganze Höhe 440 mm. Hierzu paßt Pumpenschlauch mit drehbarem Ventilan- satz Nr. 1000. Stück Mk.1.10. sich auf Seite 108. = PF 4) AN > = Deutschland - Fahrradwerke E = — 2 Bareinkauf | Barverk y AUGUST STUKENBROK, EINBECK ES | _Nerropreise. If Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. AUSGABE 1909 Y Untenstehende Preise sind netto, die bisherige gelbe Liste ist fortgefallen. Haus- und Werkstatt-Luftpumpen „Teutonia“. Meine Teutonia-Luftpumpen sind von allerbester, besonders starker Qualität und von anerkannt vorzüg- licher Wirkung. Bei den zur Verwendung kommenden Pumpenschläuchen ist der größte Wert auf eine wirklich zuverlässige und haltbare Ware gelegt, auch sind sämtliche Fußpumpen mit drehbaren Anschluß-Nippels ausgestattet. Die Kolben sind mit einer vorzüglichen und sehr haltbaren Ledermanschette versehen, deshalb wolle man die Kolbenleder von Zeit zu Zeit ölen, um eine stets gut arbeitende Pumpe zu haben. Nur prima Schläuche. ee an ee Nr. 1442. Nr. 1150. N Nr. 2437. Nr. 2486. Haus- und Werkstatt- Bewährte Werkstatt- Vorzügliche Werkstatt- Vorzügliche Werkstatt- Haus- und Werkstatt- Luftpumpe, Luftpumpe, Luftpumpe, „und Hauspumpe Pumpe, mitschwarz lackiertem eisernen aus recht starkem Messingrohr mit praktischem Fuß. Schafft vorzüglich Luft und ist daher besonders zu empfehlen. Gut vernickelt und fein verziert. Rohrdurchmesser 31 mm, Rohrlänge 400 mm, ganze Höhe 540 mm. Länge des Schlauches 340 mm. Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 1601. Stück Mk. 1.80. aus starkem Messingrohr ge- arbeitet; mit sehr kräftigem Gummischlauch, drehbarem Anschluss und recht starkem Fuß, fein lackiert. Rohrdurchmesser 36 mm, Rohrlänge 375 mm, ganze Höhe 570 mm. Länge des Schlauches 400 mm. Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 1600. Stück Mk. 2.95. aus Messing gearbeitet und hochfein vernickelt, mit hübschen Verzierungen ver- sehen. Dieselbe ist mit einem besonders soliden Fuß und mit bequemem praktischen Handgriff ausgestattet. Rohr- durchmesser 36 mm, Rohrlänge 450 mm, ganze Höhe 690 mm, Länge des Schlauches 450 mm. Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 1835. Stück Mk. 4.50. Fuß, das Rohr ist aus vorzüg- lichem Stahlrohr, mit langem kräftigen Pumpenschlauch und Ringel-Mundstück sowie gelb lackiertem Holzgriff. Diese Pumpe ist für kleinere Werk- stätten sowie auch für Motor- räder sehr geeignet, da sie be- sonders stark ist. Rohrdurch- messer 34 mm, Rohrlänge 450 mm, ganze Höhe 610 mm. Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 1038. Stück Mk. 2.60. griff und da schlauch, O Wirkung. R 34 mm, Rohr ganze Höhe 530 mm Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 1038. Stück Mk. 2.25. Ersatzteile auch zu obigen Luftpumpen passend befinden sich auf Seite 108. Nachstehende reichhaltige Spezial-Preislisten werden an Interessenten auf. Wunsch gratis und franko gesandt: Ausgabe C: Automobil-Preisliste über Motorfahrzeuge und Automobilmaterial. — Ausgabe D: Waffen-Preisliste über sämtliche Waffen und Jagdartike. — Ausgabe E: Photographische Preisliste über Kameras und sämtliche photographische Bedarisartikel. — Ausgabe F: Sonderpreisliste über Uhren, Gold- und Silberwaren. Obige Preise sind die bi:ligsten und. verstehen sich netto gegen bar. — SS 05 gud acer erde Ub di Aus GABE 1909. Deutschland-Fahrradwerke UST STUKENBROK, EINBECK nn Bedeutendstes Spezialhaus für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. [ Ansichtssendungen stehen auf Wunsch gegen Nach- nahme zu Diensten. Nicht- Sämtliche Artikel werden auf Wunsch für Wiederverkäufer auch ohne meine Firma ge- Große Werkstatt- liefert. für die Tasche, mit Metallgriff, durchmesser, 135 mm Rohrlänge. für die Satteltasche, messer, 150 mm Rohrlänge. Nr. 576. Starke Werkstatt- Luftpumpe, aus Messing gearbeitet, hochfein vernickelt und verziert, mit solidem schwarz lackierten Fuß, ferner mit vier aus- wechselbaren Gewinde- ansätzen für vier ver- schiedene Ventile, die zur Aufbewahrung in einen Ring, der an der Pumpe befestigt ist, ein- geschraubt werden. Auch ist diese Pumpe mit Rückschlagventil versehen, was den Vor- teil hat, daß die Luft beim Aufziehen des Kolbens nicht wieder mit herausgezogen wird. Für Klublokale, Hotels Il und Wirtschaftsbetriebe \il besonders zu empfehlen. Y Rohrdurchmesser | 28 mm, Rohrlänge 14520 mm, ganze Höhe 4 700 mm, Länge des Schlauches 500 mm, A Hierzu paßt Pumpen- ; schlauch Nr. 373. Stück Mk. 6.—. Nr. 120. Lufipumpe. vernickelt und verziert. Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 288. Stück 35 Pig. Große Haus- und * Werkstatt - Luftpumpe, welche derartig wirkt, daß der Luftschiauch schon durch einige Stöße gefüllt ist. Fabriken, Werkstätten, Hotels etc. besonders empfohlen. Mit bequemem Holzgriff und mit starkem Schlauch ausgeslattet, welcher mit einem derar- tigen Ventilansclluß ver- sehen ist, daß ein Ringeln des Schlauches beim Auf- schrauben vermieden wird. Aus bestem Messing, fein poliert und vernickelt, sowie mit hübschen Verzierungen versehen. Die Pumpe wird mit rot lackiertem Unter- brett aus Hartholz geliefert. Rohrdurchmesser 50 mm, Rohrlänge 500 mm, ganze Höhe 640 mm, Länge des Schlauches 550 mm. Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 1603. Stück Mk. 7.50. 22 mm Rohr- Nr. 287. Große LS Automobilpumpen „Teutonia“. Nr. 161. Vorzüglichste Automobil- und Werkstatt-Pumpe. Diese Pumpe ist im besonderen für Motorwagen bestimmt und leistet troiz der geringen Dimensionen Vorzügliches. Der Fuß ist zum Hochklappen, der Holzgriff, welcher an einer Seite zum Pneumatikheber aus- gebildet ist, zum Abschrauben eingerichtet. Um den im Reifen befindlichen Druck feststellen zu können, ist die Pumpe mit einem Manometer versehen. Hierdurch ist dem Wagenführer die unbedingte Gewähr ge- geben, daß die Reifen des Wagens in der richtigen Härte aufgepumpt sind. Die Pumpe isí aus Stahlrohr gearbeitet, sehr wider- standsfähig und von hoher Leistungsfähigkeit. Der Fuß derselben ist schwarz lackiert, sonst ist die Pumpe hochfein ver- nickelt. Rohrdurch messer 34 mm, Rohrlänge 450 mm, ganze Höhe 540 mm, Länge des Schlauches 620 mm. Hierzu paßtPumpen- schlauch Nr. 375. gefallendes wird umgetauscht oder zurückgenommen. Nr. 2077. Vorzügliche Automobil- Luftpumpe. Ganz aus Messing ge- arbeitet, hochfein vernickelt und ver- ziert, ist dieselbe mit einem besonders so- liden Fuß und mit bequemem prakti- schen Handgriff aus- gestattet, sowie gleichzeitig mit Dun- lop- und Sclaverand- Anschluß versehen. Rohrdurchmesser 36 mm, Rohrlänge 450 mm, ganze Höhe 690 mm, Länge des Schlauches 450 mm. Hierzu paßt Pumpen- schlauch Nr. 374. Stück Mk. 5.50. Nr. 4880. Fußballpumpe, gut vernickelt, zum Aufpumpen von Fuß- und Faustbällen, mit besonders hierzu konstruiertem langen Mundstück. länge 230 mm, Einzelne Pumpenanschlüsse hierzu unter Nr. 4881. Stück Mk. 1.—. Rohrdurchmesser 22 mm, Rohr- für die Werkstatt oder für den Hausgebrauch, vorzüglich wirkend, sehr stark und solide aus Messing gearbeitet, poliert und gelb lackiert. 26 mm Rohrdurchmesser, 400 mm Rohrlänge, mit poliertem Holzgriff. Stück Mk. 1.40. Nr. 122. Luftpumpe fein vernickelt und verziert. Tee 22 mm Rohrdurch- Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 1458. Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 1458. Nr. 1202. Luftpumpen-Etui aus Leder zu Teleskop-Pumpen passend, mit Druckknopf-Verschluß Stück 55 Pfg. Stück 5 Pfg. Ersatzteile auch zu obigen Lufipumpen passend befinden sich auf Seite 108. Weitere Automobilpumpen befinden sich in meiner Automobil-Preisliste, Ausgabe C, die ich auf Wunsch kostenlos versende. i EZ Denn AUGUST STUKENBROK, EINBECK == Deutschland-Fahrradwerke 0D m I) NETTOPREISE. Leisiungsfähigste Bezugsquelle der gesamten, Fahrradbranche. Jeder Auftrag auf Zubehörteile über30 Mk.wird lautLieferungs- 0 66 Bedingungen franko, über 50 Mk. e es OÖ U U mn e n e uU Ö nN I à auch verpackungsfrei per Post 99 oder Bahn geliefert. in ausgezeichneter Qualität mit besonders soliden und exakt geschnittenen Verschraubungen. Nr. 1127. Teleskopluftpumpe, ö a : 2 EE n ER Z Die Teles! Nr. 1127, 112 nd 390 geschlossen 3teilig, mit Schlauchkammer, kräftig und vorzüglich wirkend, fein poliert und vernickelt, sowie verziert : A A IE 2A 19 mm Rohrdurchmesser oben, geschlossen 180 mm, gen), 420 mm ana: Hierzu paßt Pumpenschlauch NESSO IEA £ z TE Stück 90" Pfg- Nr. 390. Teleskopluftpumpe, (besonders empfehlenswerte Nummer), 4 teilig. Anerkannt vorzüglichste und leicht arbeitende, den Luftschlauch ungemein schnell füllende Taschenluftpumpe. Die beliebteste, am me der Gegenwart. Der Schlauch wird am stärkeren Ende der Pumpe eingeschraubt, so daß solcher beim Nichtgebrauch derselben vollständig v poliert und vernickelt, sowie fein verziert. 19 mm Rohrdurchmesser oben, geschlossen 185 mm, ausgezogen 530 mm lang. Hierzu paßt Pump Stück Mk. 1.—. 2 Sr Giai — : e Nr. 1128. Teleskopluftpumpe, 5 teilig. Ebenfalls von bester Konstruktion, kräftig und vorzüglich wirkend, mit Schlauchkammer, sauber poliert und vernickelt, sowie fein verziert 21 durchmesser oben, geschlossen 185 mm, ausgezogen 600 mm lang. Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 502. . ». ». 2». 2. 2.2. - : Stück Mk. 1.30 Tree Nr. 66. Teleskoppumpe, 3 teilig, vorzüglich wirkend und schnell Luft füllend. Leicht und bequem zu handhaben. Mit Schlauch- kammer, worin der Pumpenschlauch untergebracht ist. Gut vernickelt und fein verziert. 18 mm R durchmesser oben, geschlossen 170 mm, ausgezogen 400 mm lang. Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 1 Stück 65 Pfg. Imsenrosend ln | Nr. 67., Teleskopluftpumpe. 4 teilig. Kräftige und solide Konstruktion, von vorzüglicher Wirkung. Der Pumpenschlauch ist in der Schlauchkammer, die sich im dickeren Ende der Pum untergebracht, fein vernickelt und verziert. 22 mm Rohrdurchmesser oben, geschlossen 180 mm, ausgezogen 510 mm lang. Hierzu paßt Pumpenschlauc Stück 85 Pfg. Damit die Teleskop-Pumpen jederzeit schnell und gut funk- Bei allen Teleskop-Pumpen ist der Pumpenschlauch im Griff der BUDE eingeschraubt, z Dr 3458. Teleskoppumpe ausz Cellulolg: : : tionieren, wolle man darauf wodurch er nicht beschädigt 3teilid. Diese Pumpe ist aus schwarzem Celluloid in Verbindung mit Messingrohren ge- achten, daß die Kolbenleder werden kann. arbeitet und eignet sich vorzüglich für die Satteltasche. Der Pumpenschlauch ist am Hand- stets gut geölt sind griff einschraubbar. 23 mm Rohrdurchmesser oben, geschlossen 190 mm, ausgezogen 440 mm lang. Hierzu paßt Pumpenschlauch Nr. 1617 . . . . . . . Stück Mk. 1.10. Ersatzteile, auch zu obigen Luftpumpen passend, befinden sich auf Seite 108. Dunlop-Ventil. Gioria-Ventil. > ee Nr. 1482. Schrauben alten für Gloria-Vent Stück 8 Pfg. Nr. 5149. Gummi- Dichtungsring zu Nr. 1482 Stück 2 Pfg. E E - Nr. 1473. Nr. 1031. Nr. 1033. Nr. 1032. - Gehäuse Nr. 1476. Gehäuse Staubkapsel mit Ventilkegel mit Nr. 210. Dunlop-Ventil. für Gloria-Ventil Staubkapsel für Dunlop-Ventil. Kettchen Gummi Bestes und zuverlässigstes, . is 3 mit Kettchen und Stück 10 Pfg. für Dunlop-Ventil. für Dunlop-Ventil. seit Jahren bewährtes Stück 10 Pfg. Felgenmutter für Stück 8 Pfg. Stück 10 Pfg. Ventil. Komplett. Gloria-Ventil. Stück 30 Pfg. f Stück 10 Pfg. N I Nr. 1472. D E 4 Gloria-Ventil, RN A Tali i Nr. 1483. vorzügliche Konstruktion, R 1064. Nr. 1481. SE TOTES Sk F FR Kur IeIchaufzupumpeuz Unterlegscheibe Sn inenksutter Ventilsitz für Dunlop-Ventil. für Dunlop-Ventil. für Dunlop-Ventil. für Dunlop-Ventil. komplett. für Bla VenüiE für Gloria-Ventil. für Gloria-Ventil. Stück 5 Pfg. Stück 2 Pig. Stück 3 Pig. Stück 4 Pfg. Stück 35 Pig. Stück 2 Pfg. Stück 3 Pfg. Stück 10 Pfg. — FIR N Me er RS D BE, er y ili: 5 rate NS a site / Mill Bl re Au SCRE Deutschland-Fahrradwerke GUST STUKENBROK, EINBECK Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. geschehen stets auf Qualitälskosten, E TR Ty DIEN TN NEIBIOBRREISE. N Sendungen iin Fahrräder, welche Mk. 300.— übersteigen, werden franko, solche über Mk. 500.— franko und verpackungsfrei laut Uber Motorfahrzeuge, Waffen und YJagdartikel, Photogra- phische Artikel, Uhren und Gold- waren stehen einzelne reich- haltige Spezialpreislisten auf H Luftpumpen-Ersatzteile. Versandbedingungen geliefert. Wunsch kostenlos zu Diensten. Nr. 1458. Luftpumpen-Schlauch, auch zu meinen Luftpumpen Nr. 287 und 122 passend. Nr. 288. Luftpumpen-Schlauch, Stück 15 Pfg. auch zu meinen Luftpumpen Nr. 120 passend. Nr. 1115. Pumpenanschluß (Holländermundstück). Dasselbe dreht sich beim Aufschrauben in gleicher Richtung, es ist also ein Ringeln des Pumpenschlauches ausgeschlossen. Stück 15 Pfg. Stück 15 Pfg. a Luftpumpen-Schlauch, Stück 15 Pfg. Nr. 1461. für Luftpumpe mit Ansatz Nr. 2217. Pumpenschlauch, mit Umspinnung, Patent-Ventilanschluß und Schlauchbefestigung. Praktische Neuheit. Stück 25 Pfg. Nr. 4831. Pumpenanschluß für Fußballluftpumpe Nr. 4880 und Teleskoppumpen passend, vernickelt. Stück 15 Pfg. Nr. 502. Luftpumpen-Schlauch, zu Teleskoppumpen, auch zu der Pumpe Ideal, und zu solchen, welche meinen Rädern beigegeben werden, passend. Stück 20 Pfg. E Nr. 1345. / E ! Pumpenkopf. ———n 1 Dieser neueste Pumpenkopf kann für alle Arten Ventile ge- braucht werden. Der Vorteil desselben ist, daß er nicht auf- geschraubt zu werden braucht, sondern einfach über das Ventil geschoben wird. Die Abdich- tung geschieht durch Gummi. Das Aufpumpen geht flott von- statten, und ist der neben- stehende Pumpenkopf wohl der praktischste, welcher bisher konstruiert worden ist; für Fuß- pumpen geradezu unentbehrlich. Stück 40 Pig. Gummidichtung für vorstehenden Stück 8 Pfg. 1601. 1038. ‚ 1600. ‚ 1835. 1603. 373. 374. Nr. 1598. Luftpumpen-Schlauch, gleich mit Pumpenkopf Nr. 992 versehen. Stück 50 Pfg. FR en Nr. 6. Fußpumpen-Schlauch mit Patentnippel (D. R.6.M. 238284). Dieser Nippel wird durch Drehen der geränderten Scheibe auf das Ventil aufgeschraubt und, da derselbe sich in sich selbst dreht, so findet ein Ringeln des Schlauches nicht statt. Sehr praktisch und bequem. Ganze Länge ca.31 cm. Stück 45 Pfg. Stück Mk. | woouunaywwiw Nr. 1345. Nr. 3574. Pumpenkopf. 1000 Fußpumpen-Schlauc aounoubonaanu 0, 0. 0 9 0. 0. 0. 0. 0. 0. 0. 1. "Uassoly9sog Nr. 648. Pumpenkopr „Phönix«. Sehr bequem durch einen Griff am Ventil zu befestigen e a B und wieder abzunehmen. Die Abbildung rechts zeigt \ Nr. 992 den Pumpenkopf vor dem Gebrauch, diejenige links E 5 . . denselben fertig montiert. Es braucht also nur der Ring nach vorn, bezw. zurückgeschoben zu werden, um eine sicher abdichtende Verbindung zwischen Pumpe und Ventil herzustellen. An jedem Pumpen- schlauch anzubringen durch Ein- Tr schrauben in den Pumpenanschluß. Stück 20 Pfg. Pumpenkopf. Dieser Pumpenkopf beseitigt die höchst lästige Methode des Aufschraubens des Pumpen- schlauches auf das Ventil. Die Wirkung des Pumpenkopfes, der absolut Jedes Ventil abdichtet, ist verblüffend einfach; ein einziger Griff genügt, um die Verbindung von Luftpumpe und Ventil zuverlässig und. sicher herzustellen. Der Hebel drückt Pumpenschlauch und Ventil fest zu- sammen. An jedem Pumpenschlauch anzu- bringen. Stück 30 Pfg. Jedem Radfahrer empfehle Ich, diese praktischen Pumpenköpfe In Gebrauch zu nehmen, schon der großen Annehmlichkeit und Bequemlichkeit halber. Kolbenleder für Luftpumpen aus bestgeeignetem Leder hergestellt. 2 Nr. 5030. 14mm Durchmesser Stück 5 Pfg. Nr. 1341. Pumpenschlauch, » 5031. 16 5 mit Umspinnung, beste Qualität, die » 5032. 18 selbst bei höchstem Druck ein Platzen » 5033. 20 ausschließt. m „ 1276. 22 In Abschnitten von !/, m riemchen. 577. 24 aus Leder mitSchnalle. ” zu 20 Pfg. Zum Befestigen der ” En 2 langen Pumpen am » oberen Rahmenrohr. „ 580. 31 Paar 25 Pfg. „ 5034. 36 Anschlüsse für Pumpen, aus Messing (Pumpennippels). an jedem Pumpenschlauch anzubringen. Nr. 3535 Stück 10 Pfg. Nr. 448. Pumpenschlauch, mit Umspinnung, beste Qualität, die selbst bel höchstem Druck ein Platzen ausschließt. In Abschnitten von 1 m zu 40 Pfg. Nr. 3532 Stück 10 Pig. Nr. 3533 Nr. 3530 (Sclaverand) Stück 10 Pfg. Nr. 3467. Stück 10 Pfg. Stück 25 Pfg. RIRS Stück 10 Pfg. Ventil-Gummi in Nr. 3531 Stück 10 Pig. feinster Qualität. Stück 10 Pfg. Nr. 1340 Ventil-Gummi. Von größter Wider- standsfähigkeit und vorzüglichster Qualität für Dunlop- oder ähn- liche Ventile passend. Stück von !/, m Länge 8 Pfg. Nr. 1339 Ventil-Gummi. Allerbeste Qualität sehr widerstands- fähig für Gloria- oderähnliche Ventile passend. Nr. 2135. Ventil-Dichtungsring für Dunlop-Ventile passend. Dieser Ring kommt unter die Laschen des wulstförmigen Ansatzes des Reifens zu sitzen und wird durch die Felgenmutter des Ventils innen fest an die Felge gepreßt, so daß ein absolut wasserdichter Ver- schluß entsteht. Stück 5 Pfg. Nr. 81. Venut-oummi. Allerfeinste Qualität, von starkem Durchmesser, für Gloria- oder ähnliche Ventile passend. Stück von 1 m Länge 20 Pfg. Nr. 211. Ventil-Gummi. Ausgezeichnete Qualität von größter Dauerhaftigkeit, für Dunlop- oder ähnliche Ventile passend. Stück von 1 m Länge 15 Pfg. Nr. 1462. Ventil-Gummi-Zange. zum bequemen Aufsetzen der Ventil- Schläuchchens. Stück 10 Pfg. verstehen sich netto gegen bar. Obige Preise sind. die billigsten und 108 > Dr Te ee | Vom Gut Se Deutschland-Fahrradwerke ee — 4/2 om Guten PESTE \f an AUGUST STUKENBROK, EINBECK . nee MEERES Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. — AUSGABE 1909. | Untenstehende Preise Sendungen in Zubtehörteilen ram Gepäckträger und Gepäcknetze. === Bed ngungen Sowohl für Tourenfahrer als auch Geschäftsleute ist die praktische Unterbringun ä i ichtigkei 1 i g von Handgepäck und dergleichen am Rade oft von besonderer Wichtigkeit Unterstehaud biete ich daher eine gute Auswahl ‚solcher Gepäckträger, die sich bestens bewährt haben und deshalb zu empfehlen sind. Ihren Zwecken ent- sprechend sind sie solide gearbeitet und von praktischer Konstruktion. Die größeren, die zur Aufnahme schweren Gepäcks bestimmt sind, werden aus Schmiede- eisen hergestellt und sind mit extra starken Riemen versehen. Nr. 1047. Gepäcknetz, das sehr schnell und in be- quemster Weise an der Lenk- stange angebracht werden kann. Besonders zurAufnahmekleiner / und mittelgroßer Pakete ge- Nr. 690. Gepäckträger. eignet, aus kräftigem Hanf- N : Ara bindfaden gefertigt, oben zum / zum Befestigen am Vorderrad-Steuerrohr. Unverwüstlich im Gebrauch, da aus bestem Material ange- Zuschnüren. Stück 50 Pf. fertigt; es ist deshalb dieser Träger schon für größeres Gepäck zu benutzen. Die Gepäckstücke ruhen 9. 5 Ze R fest und sicher, und der Träger ist während der Fahrt nicht hinderlich. Höhe 28cm, Breite 20 cm, Nr. 160. Gepäckträger für das Hinterrad 7 Tiefe 16cm. Mit zwei Riemen, je 75cm lang. Gewicht 1000 Gramm. Stück Mk. 2.60. mit einer Vorrichtung zum Abstellen des Hinterrades versehen, wodurch die Maschine gegen D und unbefugte Benutzung geschützt werden kann. Der bewegliche drehbare hint R zwischen die Speichen und sperrt das Hinterrad dadurch ab. Der Gepäckhatter ist besitzt eine große Tragfähigkeit und ist beim Fahren nicht hinderlich. Länge 240 I Länge der Riemen ca. 660 mm. Gewicht ca. 400 Gramm. Nr. 1394. Gepäckriemen in bester Qualltät, aus starkem Leder geschnitten, 80 cm lang und 15 züglich geeignet zum Aufschnallen größerer oder kleinerer Pakete au Paar 85 Pfg. Nr. 1041. Gepäckträger Gepäckträger Q \ nt 7 Nr. 730. mit Riemen, ist sehr praktisch und zusammenklappbar, für große Pakete wie auch Koffer geeignet. Derselbe hat ein elegantes Nr. 730. N 7 Gepäckträger aus sehr Aussehen und ist aus Stahl gearbeitet, daher außerordentlich haltbar. Nicht hinderlich für die Bremse und Steuerung. Aus- im Geb h — ER G 5 führung fein vernickelt. Untere Platte 181/, cm im Quadrat. Rückwand 27!/,cm lang und 191/, cm breit. Mit 2 Riemen je ImZ&eürauc gem Gummi. nd raktisch D 120 cm lang. Gewicht 740 Gramm. Stück Mk. 3.90. d N sonders geeignet, um Kleidungsstücke wie W befestigen und stets mitführen zu können. Länge 2 dehnbar. Nr. 960. Gepäckträger. Vernickelt, von sehr elegantem Aussehen und größter Haltbarkeit. Die Befestigungsklammern sind gesetzlich geschützt, auch ist der Halter sehr leicht an der Lenkstange anzubringen. Ganze Länge 16 cm, Riemenlänge 65 cm. Gewicht 170 Gramm. Stück 90 Pfg. Nr. 1553. Gepäckträger. In leichter Ausführung, ele U gante Form und sauber ver- \ N nickelt. Der Vorteil dieses Gepäckträgers liegt darin, daß das eine Teil desselben leicht ausder Klaue, welche anderLenkstange befestigt wird, herauszuziehen ist, wodurch also das Gepäck im aufgeschnallten Zustand in der Hand weiter getragen werden kann. Mit beson- derem Handgriff und zwei _ N o kräftigen 55 cm lang-Leder- öffnen und zu schließen. Dieses sehr praktische Gepäcknetz | riemen. 22 cm lang, 9 cm kann den verschiedensten Zwecken dienen. Es ist sowohl | breit. Gewicht ca. 240 Gr. am Rade festzubinden, als auch auf dem Rücken zu tragen. l Stück Mk. 1.45. Für kleinere Pakete sehr geeignet. Stück 55 Pfg. N NEN Nr. 5019. Gepäckträger. Außerordentlich stabil gebaut und eignet sich daher zum Transport schwerer Geg ä Die Befestigung am Rade geschieht mittels zweier Klammern, wovon die eine am Steuer-, die andere am unteren Rahmen-Rohre angebracht wird. Die Riemen sind aus gutem Rindleder angefertigt und In solider Weise befestigt. Größe 26x18V/, cm. Stück Mk. 3.10. H a Denn ( ] | un Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. E CNE 109 ch Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Jeder Bestellung wird die auf- merksamste Behandlung zuteil. Der Versand erfolgt prompt und in tadelloser Verpackung. Fahrrad-Sättel. bei soliden reellen Preisen. NETTOPREISE. Jeder 100. Einwohner des DeutschenReichesisteinKunde meiner Firma; eine bessere Empfehlung ist nichterdenklich. Meine sämtlichen Sättel liefere ich nur in bester Qualität und sauberster Ausführung. Die Lederdecken sind aus dem Kern geschnitten und gewissenhaft montiert. Farbe. Nr. 405. Tourensattel in einfacher und solider Ausführung, mit kräftiger Feder. Gewicht ca. 540 Gramm Stück Mk. 1.85. Nr. 84. Tourensattel mit starker Brücke und sonst kräftigem Bau, vor- züglich federnd und für mittelschwere Fahrer geeignet. Größe der Lederdecke 22x 271], cm Gewicht ca. 945 Gramm. Stück Mk. 3.—. Nr. 1259. Kindersattel. Dieser Sattel ist so konstruiert, daß er mittelst der Klaue am oberen Rahmenrohre befestigt werden kann, also vor dem Fahrer. An den Gabelscheiden werden Fußruhen angebracht, damit der Knabe durch Auf- stellen der Füße einen festen Sitz erhält. Bei einiger Aufmerksamkeit des Fahrers ist das Mitnehmen eines Kindes ungefährlich, und wird der Sattel deshalb seit Jahren gern gekauft. Größe derLederdecke22x27!/,cm. Gewicht 600 Gramm. Stück Mk. 2.75. Nr. 1290. Halbrennsattel, elegant und leicht, dabei doch sehr widerstandsfähig. Größe der Lederdecke 22x 27!/, cm Gewicht ca. 650 Gramm. Stück Mk. 2.75. Nr. 1295. Rennpolstersattel „Columbia«. Sehr elegante und beliebte Form mit festen Sitz- backen. Die Polsterung besteht aus bestem Sattel- filz und ist mit prima Leder bezogen. Das Gestell, aus bestem Federstahl, ist hochfein vernickelt und poliert. Größe 24x22 cm. Gewicht ca. 800 Gramm. Stück Mk. 4.50. vernickelt geliefert. Nr. 89. Tourensattel von guter, solidester Konstruktion, mit gewundener Feder. Gewicht ca. 680 Gramm. Stück Mk. 2.15. Nr. 88. Tourensattel, sehr beliebt, hochelegant und kräftig. Die doppelte Brücke gibt diesem Sattel eine außerordentlich gute Federung. Größe der Lederdecke 22x 27!/, cm. Gewicht: ca. 900 Gramm. Stück Mk. 3.20. Nr. 1307. Derselbe Sattel, jedoch in englisch-gelber Farbe und mit vernickelten Federn. Stück Mk. 3.45. Nr. 376. Tourensattel, extra stark, für schwere Fahrer, sehr elegant und äußerst widerstandsfähig, da er hinten 4 Spiralfedern hat. Größe der Lederdecke 25x31 cm. Gewicht ca. 1200 Gramm. Stück Mk. 4.10. Nr. 83. Halbrennsattel von sehr elegantem Aussehen und vorzüglicher Bauart, kräftigste und solideste Konstruktion, mit doppelt ge- wundenen Federn. Größe der Ledsrdecke 22x27!/, cm. Gewicht 720 Gramm. Stück Mk. 3.—. Nr. 4949. Derselbe Sattel, jedoch in englisch-gelber Farbe und mit vernickeltem Gestell. Stück Mk. 3.25. . 415. Daensattäl mit Horner Brücke und 3 Spiralfedern. Dieser Damensattel ist vorzüglich konstruiert, hat eine sehr gute Federung und bietet durch seine breite Sitzfläche einen bequemen und angenehmen Sitz. Größe der Lederdecke 22x 27!/, cm. Gewicht ca. 900 Gramm. Stück Mk. 3.80. Derselbe Sattel, jedoch in englisch-gelber Stück Mk. 4,— Nr. 4951. Farbe und mit vernickeltem Gestell. In Farbe werden die Sättel hauptsächlich schokoladebraun geliefert, einige Modelle jedoch auch in englisch gelber Die Gestelle werden aus bestem Stahldraht gefertigt und den Nummern entsprechend entweder fein schwarz emailliert oder fein Nr. 408. Tourensattel, elegant und stark gebaut, mit gewundener Vorder- und Hinterfeder. Gut federnd. Gewicht ca. 920 Gramm. Stück Mk. 2.60. Nr. 725. Tourensattel, sehr elegant und stabil. Infolge der Anordnung der 4 Spiralfedern am Ende des Gestells wird die Federung über die ganze Fläche verteilt und ein ruhiger, gleich- mäßig federnder Sitz erzielt. Vernickeltes Gestell. Größe der Lederdecke 23x29 cm. Gewicht ca. 1100 Gr. Stück Mk. 4.30. Dieselbe Ausführung wie obiger Sattel, Stück Mk. 4.55. Nr. 1308. jedoch in englisch-gelber Farbe. Nr. 409. armer extra stark, unverwüstlich, sehr elegant. Für Fahrer von schwerstem Körpergewicht geeignet. Vernickeltes Gestell. Größe der Lederdecke 23x 29 cm. Gewicht 950 Gramm. Stück Mk. 4.40. Nr, 1448. Halbrennsattel von gefälligem Aussehen, leicht und doch sehr stabil. Gestell vernickelt. Größe der schokoladebraunen Lederdecke 27!1/,x22 cm. Gewicht ca. 7J0 Gramm. Stück Mk. 3.60. Nr. 4950. Derselbe Sattel, jedoch in englisch-gelber Stück Mk. 3,85. Nr. 3449. Damen PSS EE Tadellos gebauter und richtig konstruierter Damen- sattel, der zur Erhöhung eines bequemen Sitzes mit sehr solider Polsterung versehen ist. Dieselbe be- steht aus bestem Sattelfilz und ist mit prima braunem Leder bezogen. Hochfein vernickeltes Federgestell mit neuer ovaler Vorderfeder. Größe 23x21 cm. Gewicht 900 Gramm. Stück Mk. 4.75. Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. M Sendungen in Fahrrädern, | welche Mk. 300.— übersteigen, werden franko, solche über Mk. 500.— franko und ver- packungsfrei laut Versand- bedingungen geliefert. =F Firmus-Damensattel. Gleich dem Firmus-Herrensattel erfreut sich auch dieser Damensattel einer großen Beliebtheit, da er ein elegantes Äußere mit der prak- tischsten, in hygienischer Hinsicht durch nichts übertroffenen Kon- struktion verbindet. Auf einem elastischen, vernickelten Untergcostell ruhen die mit der vorzüglich bewährten Firmusmasse gepolsterten Sitzbacken, welche mit feinstem Lederbezug versehen sind und wo- durch ein. durchaus bequemer Sitz gewährt . wird. Größe 23x18 cm. Gewicht 1100 Gr. Stück Mk. 7.75. Nr. 1236. Feiner Tourensattel mit Polsterung. Dieser sehr stabile und elegante Sattel hat zur Erhöhung eines bequemen Sitzes eine mit Wildleder überzogene Polsterung erhalten, wodurch er sich sehr angenehm fährt. Das fein schwarz lackierte Gestell ist aus kräftigem Stahldraht herge- stellt und mit doppelter Brücke versehen. Gewicht ca. 1000 Gramm Stück Mk. 5.—. Nr. 1342. Original-Christy-Herrensattel, elegant und leicht, mit ganz vorzüglicher Federung. Außerst bequem und den medizinischen sowie hygienischen Anforderungen ent- sprechend mit hoher weicher Polsterung, die mit prima braunem Leder überzogen ist. Größe 22x24 cm. . Gewicht ca. 1120 Gramm. Stück Mk. 7.50. Nr. 4855. Polstersattel, leicht und elegant, bietet angenehmen und bequemen Sitz, gern gekauftes Modell. Lederoberfläche schokoladebraun. ze | Federn vernickelt. Gewicht ca. 1050 Gramm Stück Mk. 5.75. jedoch Si i Stück Mk. 6.—. | Derselbe Sattel || Nr. 4947. in englisch gelber Farbe vergangenen Saison großartig Bewährt. diesem Sattel noch mit einer mit W bewährter und bequemer Polstersättel, die ich angelegentlichst empfehle. Nr. 464. Gepolsteter Motorsattel Dieser mit patentierter Federung versehene Motorsattel hat sich infolge seiner Vorzüge gegenüber den gewöhnlichen Motorsätteln bereits in der a B r Zur Erhöhung eines bequemen Sitzes ist die € ildieder überzogenen Polsterung versehen, so daß derselbe in bezug Jeder Motorradfahrer sollte nur diesen Sattel benutzen. da er Fahrrad-Polstersätte!. Um auch älteren Herren, die besonderen Wert auf einen recht bequemen Sitz legen, die Freude am Radfahrsport zu erhöhen, blete Ich Im nachstehenden eine sorgfältig gewählte Kollektion vorzüglich Außer den gebräuchlichen Tourensättel, die der größeren Annehmlichkelt wegen mit einer Aufpolsterung versehen warden, sind die Nr. 1721, 1722, 535, 1819, 1342 und 1930, nach anatomischen Grundsätzen konstruiert und bleten In hyglenischer Hinsicht das Beste und Brauchbarste, was sich am Markte befindet. Nr. 535. Y Firmus-Herrensattel. Dieser s0 sehr bekannte Sattel wird stets mit besonderer Vorliebe gekauft. Die Polsterung besteht aus einer Gummikompositionsmasse, die sehr weich und elastisch ist, außerdem gewinnt der Sattel durch den feinen Lederbezug und das vernickelte Gestell ungemein an Ansehen und Haltbarkeit. Der Bau ist anatomisch richtig und ein schäd- licher Druck auf die Weichteile ausgeschlossen. Bequemer kühler Sitz. Größe 21x23 cm. Gewicht 1300 Gramm. Stück Mk. 7.75 Nr. 1238. Eleganter Tourensattel mit feiner Wildlederpolsterung. Dieser Sattel ist sehr bequem und aııgenehm beim Fahren, da er einerseits vorzüglich gefedert ist, inlem am hinteren Ende vier Spiralfedern angebracht sind, und andererseits mit einer sehr haltbaren, mit feinem Wildleder äber- zo jenen Polsterung versehen ist. Gestell fein vernickelt und poliert. Gewicht ca. 1050 Gramm. Stück Mk. SB Nr. 1930. Original-C In der gleichen vorzüglichen Ausführung. wie Nr. 1342, jedoch für Damen passend. Dieser Sattel ist seit Jahren beliebt und wird von vielen Damen bevorzugt. Größe 18x20 cm. . Gewicht ca. 940 Gramm. Stück Mk. 7.50. SIEH Nr. 1721. Herren-Polstersattel. Dieser anatomisch richtig konstruierte Sattel hat geteilte Sitzfläche die du:ch einfaches Lockern resp. Anziehen zweier Muttern ver- stellbaı sind, so daß sich der Fahrer leicht und ohne Mühe nach seiner Bequemlichkeit eine große oder kleine Sitzfläche schaifen kann. Die Polsterung besteht aus bestem weichen Sattelfilz, der mit prima Leder bezogen ist und einen außerordentlich bequemen, Sitz gewährt. Das Gestell, aus prima Federstahl, ist bestens ver- nickelt und poliert. Größe 20x22 cm. Gewicht ca. 1000 Gramm. Stück Mk. 6.75. Lederdecke bei \ auf bequemen Sitz unerreicht dasteht. re ı N e Berar Ai ebest De Y Z è R t E hs \ in der Tat d beiträgt, die Lust Motorfahren zu erhöhen. Das Gestell ist schwarz lackiert, die Sto! Lal us ailerbestem Ed ermaterial gearbeitet, Gestell fein schwarz lack ert, die Außenspiralfedern Außen-Spiratfedern.dagegen hachfeln vernickelt. Stück Mk. 11.50. vernickelt. Größe der Lederdecke 28x37 cm. Stück Mk. 10.—. | | SV Weitere Motorsättel finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, Ausgabe C, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. | > >) u} ee Te m BZ er 2 a Fen, | Obige 'Preise.sind die billigsten und verstehen ne r 5 EIS Nr. 1502. Motorsattel. Dieser Motorsattel ist in bezug auf Federung unerreicht. patentierte Federung bietet einen höchst angenehmen, bequemen Sitz, da dieselbe jeden Stoß auffängt; selbst bei Benutzung der schlechtesten Straßen fährt sich dieser Sattel | Nr. 1142. Patent-Tourensattel ZI mit Polsterung. Die patentierte D f hat hervorragender Weise bewä genehnen und bequemen Tourensattel speziell zu entbehrlich. Das 6 spiralfedern, die vernic 1850 Gramm. ==. = Nr. 1515. Hammocksattel, mit Wildlederpolsterung, ist b von größter und mit guter Federung. Ve und a z Gestell. Gewicht ca. 1070 Gramm Stück Mk. -25. Nr. 710. Patent- Federkissen-Sattel. Gegendru m tung behä’t t dauernd ihre Form nickelt. Gewicht ca ver tück Mk. 4.85. Nr. 1722. Dieser elegante und sehr für Damen konstruiert, in der Herrensattel Nr. 1721. C Sitzes, den dieser Satt ietet gern benutzt, denn Sattel sehr elastisch. Sattelfilz, der mit nickeltem Gestell. Damen-Polstersattel. e Satte Diese doppelta 111 Deutschland- Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Sondererzeugnisse: Erstklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. = ee u —N| wird nachgeahmt, nie erreicht _ — — = u _ nd == —— mL / RUSGABE 1909 ST NETTOPREISE. | werden franko, solche über | Mk. 500.— franko und ver- waren stehen einzelne reich- | Sendungen in Fahrrädern, - D Über Motorfahrzeuge, Waffen welche Mk. 200.— übersteigen, a (= = "Sd zZ Ci e und Jagdartikel, Photographi- 9 sche Artikel, Uhren und Gold- haltige Spezialpreislisten auf Ee Namenschilder und Nummernhalter. Wande Anz Dinsen. Bei Bestellung von Sattel-Ersatzteilen ist es sehr empfehlenswert, die alten Teile einzusenden, damit nach diesen genau passende Ersatzstücke | | ausgewählt werden können. ER Nr. 594. Satteifeder, Nr. 595. Sattelfeder, Nr. 596. Sattelfeder, Nr. 397. Sattelfeder, schwarz emailliert, fertig montiert, auch zu meinem schwarz emailliert, fertig montiert, auch zu meinem schwarz emailliert, fertig montiert, auch zu meinem schwarz emailliert, fertig montiert, auch zu meinem Sattel Nr. 88 passend. Sattel Nr. 83 passend. Sattel Nr. 410 passend. Sattel Nr. 84 passend. || Stück Mk. 1.40. Stück Mk. 1.20. Stück 90 Pfg. Stück Mk. 1.20. | Z 2 : Ke Gebrauchsanweisung zum EinschlagenN 5 und Vernieten mit dem Hammer. an Klemme den Niet in den Halter ein m E E Ru schlage denselben dann mit einem Ammer durchn das Material in weiches Nr. 4891. Sattelfeder, Nr. 915. Sattelfeder, Nr. 593. Sattelfeder, walz, S0 dats die Spitzen dar Andıln- untere, schwarz emailliet, auch zu meinem obere, 22 cm lang, schwarz emallliert, auch zu untere, 22 cm lang, schwarz emailliert, auch zu gen. Dannlege man den Kopf des Nietes Sattel Nr. 84 passend. Ganze Länge 22 cm meinem Sattel Nr. 88 passend. 2 meinem Sattel Nr. 88 passend. aut EIER NSS EST EN In „Deutschland!'-Fahrräder Stück 39 Pfg. Stück 30 Pfg. Stück 30 Pfg. — August Stukenbrok, Einbeck. Or 3 - Nr. 4890. Nr. 103. Spiralfeder, Nr. 102. a N | ; Linke Spiralfeder, Rechte Spiralfeder, Schwarz eat Ges Flöhe Vorderfeder, AAK : I S TER | / ernickelt, h i Sattel nickelt, auch Sattel 10 ü 5 Wr. E j | Nr 409 pareand GanzeHöhe70 mm. NE AOS Tazze Ganze Höhe 7Omm. damm. schwarz emailliert. N Sortiment, C = # Stück 30 Pfg. Stück 30 Pfg. Stück 15 Pfg. Stück 20 Pfg. IS CW — < waren aller Artı Nr. \08 4E Nr. 1689. Sortiment Sattelniete in verschiedenen Größen und Stärken, zum Befestigen der Leder- decken auf dem Sattelbügel etc. Aus zähem, bestgeeignetem Material, in vernickelter Ausführung. Blechdosen von 100 Stück nebst Halter und Gebrauchsanweisung 50 Pfg. Nr. 423. Sattelbügel, nicht emailliert, mit zwei Schrauben und Muttern. TE | | TS & Stück 20 Pfg. Nr. 2992. Sortiment Sattelniete 15 Stück 15 Pfg. g 11 2 HEN | NT 1887, 5 Ore de Z NE ee Vorderfeder ttel o Unter untenstehenden Nummern werden dieselben ohne Gra- y $ S EN Nr ; ei at en = En Naar end ee Namenschild er. vierung gellefert, falls es jedoch gewünscht wird, werden die f Stück 30 Pfg Stück 30 Pfg. Namenschilder auch mit Gravierungen versehen. Die Gravierung eines Monogrammes kostet 50 Pfg., die eines einzelnen großen Anfangsbuchstaben 10 Pfg., wird außer diesem noch der Name, resp. die Adresse gewünscht, so gelangen pro Buchstabe 5 Pfg. zur Berechnung. Nr. 1958. Mutter, vernickelt, zu Sattelklauen passend | | || 7 Stück 10 Pfg. || || Sattelklaue Nr. 327. Sattelklaue | il für e Mit dieser Klaue kann dem für doppelte Feder. Mit dieser Klaue kann dem | < g nach vorn oder hinten Sattel jede Neigung nach vorn oder hinten | I| gegeben werden. gegeben werden. | | tück 50 Pfg. Stück 50 Pfg. __——» Nr. 305. Namenschild. Nr. 295. Namenschild. | | EE 1 Zum Anschrauben an das In hübscher Ausführung. Hintere Klappe zum Gravieren der | r z ı Steuerrohr, aus Patentnickel- Adresse, Vorderwand für Monogramm. Von elegantem Aussehen 1 TE Nr. 463. Nummernhalter 1 blech ohne Gravierung. und leicht an der Bremsstange anzubringen, ohne Gravierung. H zum Befestigen der Nummernplatte 1 Größe 45x32 mm. Größe 40x50 mm. | an der hinteren Gabel durch An- Stück 10 Pfg. Stück 45 Pfg. N ziehen eines der Form der Gestell- 2 rohre angepaßten Bügels mittels Schraube und Mutter. In ver- \ nickelter Ausführung \ Ohne Nummernplatte. Gewicht 23 Gramm. Stück 20 Pfg 4 A B N ) | 1 es Nr. 2131. E : j E AR Ua Nr. 248. Nummernhalter Nr. 1145. Nummernhalter Nr. 463, il LT in fein vernickelter Ausführung, De- Re Einfach ans | y \ rT sonders für Räder, welche mit runden mE [enen Schraube: 2 B S u Seht für das Steuerrohr, mit einer Schraube. Durch- | 1} \ Hintergabein versehen sind. Durch Anziehen der Praktische Befestigung an der Bremsstange. Die pus einfache und praktische Befestigung. In fein il 5 4 1 i ; Nummernplatte klemmt sich durch Anziehen der 2 r Schraube wird Schild und Nummernhalter gleich- vernickelter Ausführung. Ohne Nummernplatte, 7 zeitig befestigt. Ohne Nummernplatte. Schraube fest. Ohne Nummernplatte. Lund: TEE Ze Gewicht 30 Gramm Sewioht12/Gramm. SewichtglsJ Stan: / Stück 50 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 15 Pfg. J Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. 112 =S =F T —S —————————— N) Van Deutschland -Fahrradwerke ) m AUGUST STUKENBROK, EINBECK V NETTOPREISE. È Deutschl E S ea E og eutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. (C R | E E E E Untenstehende Preise Sendungen in Zubehörteilen: BS 0. bei Mk. 30.— portofrei, sind netto, die bisherige gelbe 66 as bei Mk. S0 porto- und ver- Liste ist fortgefallen. ersa Ce packungsfrei laut Lieferungs- 99 ® Bedingungen. s 3 Allen Radfahrern, die einen möglichst weichen Sitz vorziehen, möchte ich die Benutzung der nachstehenden Uebersättel empfehlen. Ich liefere dieselben In den ver- schledensten Ausführungen. Die Befestigung auf den Fahrradsätteln Ist eine außerordentlich einfache, da sie je nach Art festgeschnallt oder festgeschnürt werden. | Besonders beliebt sind die stärkeren Filz-Uebersattel, der Firmus-Uebersattel und der Uebersattel mit Schwammfüllung, welcher, da er mit Wasser angefeuchtet werden | kann, außerdem noch einen kühlen Sitz bietet. 2 4] 4 FAA M in | y 4 N R Kl | Dr | y; | zi | Nr. 511. NETA zum Fest- Nr. 1067. Filzübersattel zum Schnüren Nr. 304. Filzübersattel zum Fest- Nr.528. UebersattelmitSchwammfüllung | i schnüren. und Festschnallen schnallen Dieser schon seit Jahren b e Uebersattel wird Mit starker Schnurbefestigung, für Sättel jeder aus bestem Filz, in sortierten Farben vorrätig, in prima Qualität, 10 mm stark, hübschen Farben, noch stets gern gekauft. Er bietet vornehmlich einen Art, äußerst fest anzubringen. In Farben marine- mit extra hohen Sitzpolstern. Aeußerst bequem wie marineblau, goldoliv, und braun vorrätig. sehr bequemen und kühlen Sitz, da derselbe m n | blau und goldoliv vorrätig. und praktisch. Sin 75 Schwammfüllung versehen ist, w vor jeder Fahrt | Stück 60 Pfg. = tück Pfg. mit Wasser angefeuchtet werden kann. | g Stück Mk. 1.60. Stück Mk. 1.80. > E 4 : Nr. 1076. Nr. 393. Filzübersattel Nr. 2526. Filzübersattel Nr. 620. Nr. 758. Smyrnasatteldecke, = Firmus-Fahrradübersattel mit sehr dauerhaftem und feinem Stoff- : Feinster Filzübersattel aus Wolle geknüpft mit dauerhaftem Bezug aus Saffian- bezug für alle Sättel verwendbar. Mit mit dauerhaftem braunem Stoffbezug, mit dauerhaftem, elegantem, braunem EA leder, vorn und hinten zum Schnallen. kräftigem Lederriemen zum Fest- mit zwei Lederriemen zum Festschnallen. Lederbezug mit zwei Riemen zum Be- hauptsächlich für Dreifedersätte Derselbe bietet infolge der zu diesem schnallen am Sattel. Filz ca. 15 mm Eilzkcantsimmistark: festigen am Sattel. Weicher Sitz. Filz = PASSEN . Zwecke besonders hergestellten Firmus- stark. Beliebter und gern gekaufter ei 20 mm stark. In’ den schönste: nern masse, die als Einlage verwendet ist, Uebersattel. Stück Mk. 1.30. Stück Mk. 1.20. Stück Mk. 2.10. Stück Mk. 1.20. einen weichen und angenehmen kühlen Sitz. Stück Mk. 2.50. H Ei Nr.1871. Widerhaariger Sattelüberzug. Nr. 2549 N Dieser hervorragend praktische Sattelüberzug bietet nach allen Richtungen = = | hin eine so große Menge von Annehmlichkeiten, daß jeder Radfahrer ohne Plüschsatteldecke & diesen widerhaarigen Sattelüberzug keine Tour mehr unternehmen sollte. 5 zZ Der Hauptvorzug besteht darin, daß durch die Tausende von Härchen das S z r a * lästige Rutschen nach vorn und dadurch jeder schmerzliche Druck vermieden Diese Satteklecke ist auf jedem Sattel leicht an- und das Fahren sehr erleichtert wird. Der Fahrer sitzt bei Benutzung dieses zubringen, sie wird mittels starker Schnüre einfach widerhaarigen S überzuges, auch bei hori Stellung des Sattels, an den Sattelfedern fest gebunden. Bei Benutzung 4 die schon aus hygienischen Rücksichten geboten ist, unbedingt fest, selbst d Ib Ba Radfah N fi = Leim Bergab- und Bergauffahren. Der Ueberzug ist auf jedem Sattel leicht rss berg ba Eier Sad ehrezzeinenzstestenSitzggauf i Nr. 3544. anzubringen, und die Befestigung erfolgt, wle aus der Zeichnung ersichtlich, dem Sattel, er rutscht weder nach vorn noch nach Nr.191. Smyrnasatteldecke, a Smyrnasatteldecke mittels Baer hinten, ob er bergauf oder bergab fährt; auch aus Wolle geknüpft H In schöner Farbenzusammenstellung, Stück 80 Pfg. wird gleichzeitig das Beinkleid geschont und vor dem jn den schönsten Farben und mit || solide gearbeitet, mit Riemen zum Nr. 1872 5 H ajjee x N ei > r. = Glänzendwerden bewahrt. „All Heil“ versehen. I Bestschnallen. Der gleiche Sattelüberzug wie oben, Jedoch für Damensättel passend n Für längere Touren sehr zu | Stück Mk. 1.—. Stück 80 Pfg. Stück Mk. 1.—. empfehlen. Stück Mk. 1,20. I N Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar M 1A | 413 i & En Er ah a et er a a u ae ee M > nn a Deutschland-Fahrradwerke BECK EE ——- Y AUGUST STUKENBROK, EINBECK nit nd Pres NY NETTOPREISE. > 5 Bedeutendstes Spezialhaus für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. = a nn m nn N ] E Ansichtssendungen Sämtliche Artikel stehen gegen Nachnahme gern werden auf Wunsch für Wieder- zur Verfügung Bu ude Tens erkzeug- und Fahrradtaschen. |A m tauscht oder zurückgenommen. Untenstehende Werkzeugtaschen sind aus bestem und vorzüglichstem Rindleder gearbeitet und werden in schokoladebraun geliefert, teils aber auch in englisch gelber Farbe. Alle Verzierungen sind elegant gepreßt, die Ringverschlüsse fein vernickelt. ZF 5 Nr. 661. Werkzeugtasche für Damen-Maschinen besonders Nr. 4886. Werkzeugtasche. = geeignet, auch für Herren- Nr. 1424. Maschinen ohne Bleche passend, Abgerundetes Modell aus bestem Rindleder a si: aus bestem braunen Rindleder. hergestellt, mit gepreßten Verzierungen in Werkzeugtasche Höhe 21 cm, Länge 11 cm. schokoladebraun. Höhe 20 cm, Länge 18 cm. Nr. 1197. Werkzeugtasche. zus vorzüglichem Rindieder g- Stück Mk. 1.10. Stück Mk. 1.45. | Groß, aus vorzüglichem Rindleder gearbeitet, arbeitet, mit elegant gepreßten 8 | elegant gepreßte Verzierungen inschokolade- Verzierungen, in schokoladebraun. Nr. 4952. Nr. 3475. | braun. Höhe 21 cm, Länge 14 cm. Höhe 19 cm, Länge 12 cm. Dieselbe Tasche in englisch gelber Dieselbe Tasche, jedoch in englisch gelber Il E 2 Farbe. Farbe. | Nr. 1425. Werkzeugtasche Stück Mk. 1.40. Stück Mk. 1.10. Stück Mk. 1.25. Stück Mk. 1.60. | I | extra groß, aus vorzüglichem Rindieder gearbeitet, | mit elegant gepreßten Verzierungen, für sämtliches Werkzeug sowie für das Putzzeug vollständig aus- reichend. Länge 23 cm, Breite 16 cm. In schoko- ladebraun vorrätig. Stück Mk. 1.60. Nr. 1685. Riemen mit Schnalle zur Werkzeugtasche zu allen Werkzeugtaschen passend, in schokoladebrauner Farbe. Stück 10 Pfg. Nr. 11. Derselbe Riemen, jedoch in englisch gelber Farbe. Stück 10 Pfg. Nr. 1160. Ring-Verschluß für Werkzeugtaschen in fein ver- nickelter Ausführung. Stück 10 Pfg. Motorrad-Werkzeugtache. Nr. 1343. Schlüssel Diese äußerst stabile Tasche besitzt zwei von- einander getrennte Abteilungen, deren untere passend zu den Schlössern der (die kleinere von beiden) zur Aufnahme von kleinen Reserveteilen wie Zündkerze, Muttern Rahmen- und Gepäcktaschen. etc. dienen soll, während in der oberen großen . das Werkzeug untergebracht wird. Auf der der W k t h Stück 10 Pfg. Klappe gegenüberliegenden Seite befindet sich 2 SZ asche. noch ein separater Behälter für die Olkanne. Nr. 948 Werkzeugtasche Nr. 380. Nr. 783 SIKZEUg : Die Tasche ist aus feinstem schokoladebraunen 5 5 A 2 Groß, aus prima Rindleder gefertigt, ge- Rindleder gefertigt und der Deckel noch durch Extra groß, aus prima Rindleder gefertigt schmackvoll verziert, in schokoladebraun. eine Stahlblech-Unterlage besonders verstärkt. geschmackvoll verziert, in schokoladebraun Werkzeugtasche Höhe 23 cm, Länge 19 cm. Ss & vorrätig, hinreichend groß, um neben dem aus sehr starkem Kunstleder ge- Stück Mk. 1 40 tück Mk. 6.—. Werkzeug auch noch das Putzzeug etc. mit fertigt, solide gearbeitet. uc . e I aufzunehmen. Höhe 26 cm, Länge 21 cm. Höhe 21 cm, Länge 17 cm. Stück Mk. 1.65. Stück 60 Pfg. Nr. 48. Aktentasche in besonders feiner Verarbeitung, aus allerbestem, kräftigstem, braun- | | Zn | 5 E — genarbtem Rindleder hergestellt. Vie Tasche ist weich gearbeitet | Nr. 1568 Werkzeugtasche Nr. 2056. Motorrad-Werkzeugtasche und mit zwei Schlössern SSER damit sie in der Mitte an | 2 je aus vorzüglichem braunen Rindleder gefertigt. Dieselbe kann am benutzt werden kann, wie die Zeichnung zeigt, oder auch in doppelter | aus prima Rindleder gefertigt, elegantes Modell, mit eleganter Sattel festgeschnallt werden, eventl. an der Lenkstange aufzuhängen. Größe getragen werden kann. Ein Riemen zum Tragen sowie zus! | Pressung, in schokoladebraun. Höhe 8 cm, Länge 20 cm. Diese Tasche bietet reichlichen Raum für die Werkzeuge und für zum A llen an das Rah ohr sind bracht 2 z 2 a einige Ersatzteile. Mit 3 Riemen zum Anschnallen. häf de, B etc. sehr empf t. "Länge 39 en I Stück Mk. 1.30. Größe 195 x 133 x 85 mm. : Höhe 26 cm. \ Nr. 4948. Dieselbe Tasche in eng'isch gelber Farbe. Stück Mk. 1.45. Stück Mk. 3.20. Stück Mk. Teas N= ) NS — \ SS | E M E) 7 5 . 7 Pre : A — — el Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. = 114 Deutschland-Fahrradwerke AUGUST ST.UKENBROK, EINBECK .._ _ — Te Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche, AUSGABE 190% 7 NETTOPREISE nn BE = = N” - x f f Zubehörteile EEE Me 30 wird laut Liefe- Nachstehende Preise sind die .. rungs-Bedingungenfranko, über =; billigsten, es wird daher eine Mk. 50.— auch verpackungsfrei gelbe Liste diesem Katalog per Post oder Bahn geliefert. . nicht mehr beigegeben. Eine große Annehmlichkeit bei Mitnahme von kleinerem Reisegepäck |bieten nachstehende Rahmen- und Fahrradtaschen. Größen geliefert, so daß sie, je nach der Form, den ganzen Fahrradrahmen oder nur einen Teil ausfüllen. a angebrachten Griffes bequem in der Hand zu tragen. D Dieselben werden in den verschiedensten Vom Rad abgenommen, sind die Taschen mittels des Nr. 379. Aktentasche. Sehr praktische Geschäftstasche aus gutem braunen Haustuch, mit ver- nickeltem Schlößchen und starken Rindlederriemen, oben zum Anschnallen, nebst Handgriff zum Tragen. Obere Länge 48 cm, untere Länge 36 cm, Breite Bfem, Höhe 117.cm; R SERER Ea STOC a: Stück Mk. 2.25. Nr. 1192. Rahmentasche, kleines Modell, welches nur ca. !/, Rahmens ausfüllt, mit Schloß. Mit festem Boden in Mitte, seitlich be- R weglichen Falten, oben 2 Schutzklappe ebst starken 7 Lederriemen zum Anschnallen an das re Rahm v4 7 rohr. Ausführung in feinem schwarzen Ledertuch. = Länge 26 cm, Höhe 31 cm, Breite = Nr. 284. Gepäcktasche, CR Ca Stick Mk 215. aus bestem grauen Schilfleinen, mit starkem Lederbesatz, aufgenähter Ledertasche für ZEE Landkarten etc. und zwei inneren Taschen, welche mit prima Wachstuch gefüttert sind. Diese Tasche ist ungemein praktisch, da sie sowohl an der Lenkstange wie auch am Rahmen unter dem Sattel festgeschnallt werden kann; außerdem läßt sie sich auch sehr bequem an dem angebrachten Ledergriffe tragen, weshalb die Tasche für Ge- schäftsreisende etc. sehr zu empfehlen ist. Stück Mk 3.85 Nr. 92. Rahmentasche, großes Modell, welches den ganzen Rahmen ausfüllt, aus bestem wasserdichten braunen Haustuch gefertigt, mit zwei Wirbeln, oben 2 Schutzklappen nebst starken Lederriemen zum Anschnallen an das obere Ramenrohr. Der obere Griff dient auch zum bequemen Tragen der Tasche. Länge 46 cm, Höhe 38 cm . Breite 7!/aem, Gewicht ca. 810 Gramm. Stück Mk. 2.50. \ I \ Zu ww 2 Nr.2658. Transportsack fürFahrräder, außerordentlich praktisch, da in Form eines R hergestellt. Gegenstän t, sei es Fahrten, Besorgungen etc. kön untergebracht werden. Die Be durch 2 Haken, die den Ga 2 Riemen, welche um die Len Aus wasserdicht imprägniertem sch Größe 43 cm lang und 36 breit. Gewicht ca. 380 Gra Nr. 1423. Rahmentasche, Nr. 34. Touristentasche, aus modebraunem, Kunstleder, hacfein und weich gearbeitet, DE gus gutem braunen Rindieder, mit 2 Abtellungon, Starken Rindlodar-Tragriemen und a Temundinimmtäweniger@Raumnach BüRechalB Enmälnnere Mantelriemen, die auch zum Aufschnallen weiteren Gepäckes, welches in der Tasche der Tasche 3 Riemen em UVeberknöpfen auf das Rahmenrohr, außen nicht unterzubringen ist, verwendet werden Kannenze Dieselbesistallchiemi/Radegfeicht 7 5 S = 2 starke Riemen zum Schnallen, an der Rückseite noch extra eine und bequem zu befestigen. Höhe 28 cm, Länge 35 cm. Stück Mk. 7.50. kleine Tasche mit Druckknopfverschluß für Werkzeuge etc. Die Tasche füllt ungefähr den ganzen Rahmen aus und ist mit Schloß und 2 Wirbeln zum Verschließen ausgestattet. Obere Länge 47 cm, untere Länge 24 cm, Höhe 34 cm, Breite 7 cm e. Gewicht ca. 600 Gramm. 2 Stück Mk. 4.50. Nr. 4776. Doppelgepäcktasche, E aus braunem Vachetteleder. Die Tasche wird übe En: obere Rahmenrohr gehängt, ein Schnallriemen ve; Nr. 1427. Rahmentasche, das Rutschen. Mit vernickelten Schlössern au E s die in der Größe so gehalten ist, daß sie den ganzen Rahmen ausfüllt. as sich as Tasche für Reisende zum M Ausführung sehr elegant, aus schilffarbigem Jagdleinen. Die Vorderwand ustern; auc roviant, Kleidungsstücke s Diese elegante ned Sea ehe cklasche:; braunen Kunst- ist zum Herunterklappen eingerichtet, um bequem in das Innere der Tasche IE AIG anz Sn TASCA HAT leder farti t ist, läßt Sieh leicht im Rahmen des Rades unterbringen, auch gelangen zu können. Mit‘ festem Boden und prima Rindlederriemen. Made: ns hoch, 17 cm Stück Mk. 13.50. zf 1 9 2 hä ; RESTSTHIANdtSSCh DaS Außen noch mit einer Tasche versehen, worn eventuell Werkzeug etc. ang, 12 cm breit 2 st'sie/ebenso bequem zum Umhängen, vie auch als Handtasc ME untergebracht werden kann. Mit Ledergriff zum Tragen der Tasche Nr. 4771. Dieselbe Tasche aus schwarzem Kunst t nutzen. Länge 34 cm, Höhe 17 cm, Breite 10 cm, Gewicht ca. 600 Gramm. - Obere Länge 49 cm, untere Länge 27 cm, Höhe Ss Segeltuch unterklebt, Jedoch ohne Schlösser, deren Ste Stück Mk. 2.20. 27 cm, Breite 8 cm, Gewicht ca. 720 Gramm. Stück Mk.4.—. Schnallriemen vertreten. Stück Mk. 7.25. > EEE Eee EN a nn a ae nn RN ©bige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. 115 ERTELTFRERT, D— ——————— / Deuts chlan d- Räder sind _ AUSGABE 19 1909 > Sendungen in Fahrrädern, welche Mk. 300.— übersteigen, werden franko, solche über Mk. 500.— franko und ver- packungsfrei laut Versand- Bedingungen geliefert. Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. leicht, dabei stabil u. schön. NETTOPREISE. Pedale. Uber Motorfahrzeuge, Waffen und Jagdartikel, Photographi- sche Artikel, Uhren und Gold- waren stehen einzelne reich- haltige Spezialpreislisten auf Wunsch kostenlos zu Diensten. Da die Pedale einen wichtigen Bestandteil des Rades bilden und einer besonders starken Beanspruchung unterworfen sind, so ist es unbedingt nötig, bei der Beschaffung von Pedalen besonders darauf Rücksicht zu nehmen, eine völlig einwandfreie und tadellose Qualität zu erhalten. Artikel hergestellt wird, und garantiere ich auch bei meinen billigsten Pedalen für ein In jeder Beziehung tadelloses und bestbewährtes Material. Aus diesem Grunde führe ich nur das Beste, was in diesem Die Konusse bei sämtlichen Pedalen sind sorgfältig gehärtet, ebenfalls sind die Achsen an ihren Laufflächen glashart, so daß hierdurch die Pedale einen splelend leichten und geräuschlosen Lauf erhalten. E ERR Nr. 1113. Solides Zacken-Flügel-Pedal von stabilster Bauart und bester Qualität, elegantes Modell, am Kugellauf bestgehärtete Konusse und Achsen, garantiert staubdicht und ölhaltend. Zum Einschrauben, mit Rechts- und Links- gewinde . Paar Mk. 1.60. Nr. 466. Pedalachser mit Recnteeewinie zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 1906. Pedalachse mit Inka nde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. AAAAAAAA CCR TEA Nr. 1105. Sehr feines Zacken-Flügel-Pedal aus dem vorzüglichsten Material hergestellt, in allerbester Ausführung. Bei diesem Pedal sind Kugellaufringe verwendet, die Konusse sind e k und exakt gearbeitet, auch ist die Achse an ihrer Lauf- Das Pedal ist hochfein poliert und vernickelt, von sodaß es jeder Halbrenn- oder Rennmaschine zur Zum Einschrauben, mit Rechts- und Linksgewinde. Paar Mk. 3.80. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. che gehärtet. Form, gereicht. Nr. 36. Nr. 382. en nn nn hrs Nr. 1112. Sehr starkes Gummi-Flügel-Pedal für Tourenmaschinen, bequeme, nicht zu schmale Form. Konusse gehärtet, aus gutem Material, staubsicher und ölhaltend, sauber poliert und vernickelt. Zum Einschrauben, mit Rechts- und Linksgewinde. Paar Mk. 2.30. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 466. Nr. 1906. Nr. 2483. Feines modernes Flügel-Pedal mit Leder-Trittfläche, für Tourenmaschinen oder Halbrenner gleich vorzüglich geeignet. Die Lederplatten sind auf den Trittflächen ver- nietet, wodurch das Pedal sehr haltbar ist. Hübsches, gefälliges Modell in bester Qualität aus gutem Material, garantiert staubdicht und Öölhaltend von leichtem Lauf, in vernickelter Ausführung, zum Einschrauben mit Rechts- und Linksgewinde Paar Mk. 2.60. Nr. 952. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 1905. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pig. Nr. 5071. Ersatzleder zu obigem Pedal . . . . Stück 10 Pfg. Nr. 1114. Gutes Zacken-Flügel-Pedal in äußerst stabiler und schöner Bauart, mit aurengehon gen Hülse, Konusse aus gutem gehärteten Material, bd hochfein poliert und vernickelt, mit Fläche, also Scheibs} und Mutter. Paar Mk. 1.60. Nr. 2770. Pedalachse mit Fläche, Scheibe und Mutter zu obigem Pedal. Stück 50 Pig. Nr. 2484. Solides, kräftiges Flügel-Pedal für Tourenmaschinen oder Halbrenner. Anstatt des Gummi sind bei diesem Pedale geriffelte Lederplatten aufgenietet, wodurch ein Rutschen des Fußes vermieden wird. Staubdicht und ölhaltend, gut poliert und vernickelt, mit gehärteten Konussen, zum Einschrauben mit Rechts- und Linksgewinde Paar Mk. 2.20. Nr. 466. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Stück 59 Pfg. Nr. 1906. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 5071. Ersatzleder zu obigem Pedal Stück 10 Pig. TEI ß BDA = = Nr. 1439. Feines Gummi-Flügel-Pedal von stabilster Bauart und bester Qualität, elegantes Modell, best- gehärtete Konusse und Achsen. garantiert staubdicht und ölhaltend, Gummi leicht abnehm- und auswechselbar. Zum Einschrauben, mit Rechts- und Linksgewinde Paar Mk. 2.50. Nr. 466. Pedalachse mit Figa zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 1906. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 1349. Feines Gummi-Flügel-Pedal in allerbester Qualität, aus prima Material sehr ‚sauber gearpelsb garantiert staubdicht und ölhaltend, von leich gerd h Lauf, bestgehärtete Konusse und Achsen, innen und außen Hochs glänzend poliert und vernickelt, Gummi leicht abnehm- und aus- wechselbar. Zum Ehratalben mit Rechts- und Linksgewinde, Paar Mk. 3.25. Nr. 952. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 1905. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 1537. Hochfeines Zacken-Flügel-Pedal, sehr ‚sauber gearbeitet, allerbeste Qualität, b s für Halbr garantiert staubdicht und ölhaltend, von leichtestem geräuschlosen Lauf, bestgehärtete Konusse und Achsen, innen und außen hochglänzend poliert und vernickelt, mit fein geschliffenen Kanten. Zum Einschrauben, mit Rechts- und Linksgewinde . . . Dr Paar Mk. 2.50. Nr. 952. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 1905. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. aus ‚prima Material, Nr. 1109. Recht starkes Gummi-Flügel-Pedal für Tour hi IIständi: ii und ölhal , gut poliert und vernickelt. Haltbare gehärtete Konusse, mit Fläche, AS Scheibe und’ Mutter Es Paar Mk. 2.30. Nr. 2770. Pedalachse mit Fläche, Scheibe und Mutter zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 615. Vorzügliches Gummi-Flügel-Pedal in äußerst stabiler und schöner Bauart, mit durchgehender Hülse, mit Konussen aus gutem gehärteten Material, staubsicher und ölhaltend, hochfein poliert und vernickelt, Gummi leicht abnehm- und aus- wechselbar, mit Fläche, also Scheibe und Mutter. Paar Mk. 2.50. Nr. 2770. Pedalachse mit Fläche, Scheibe und Mutter zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 4796. Mio-Pedal mit Metalltrittfläche. Die geriffelte Trittfläche dieses Mio-Pedals ist etwas ganz neues, sie bildet einen Ersatz für Gummi und Leder und ist eine Legierung von Anti ‚ Blei und Aluminium. Die Abnutzung ist eine sehr ge- ringe und verdient das Pedal gegenüber solchen mit Gummi den Vorzug. Gut vernickelt, zum Einschrauben, mit Rechts- und Links- gewinde. Hierzu paßt Pedalmetallplatte Nr. 4797. Paar Mk. 2.30. Nr. 218. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 1359. Pedalachse mit ORSI zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. E _ Obige De sind A billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. a en] 5% Sr re © Deutschland-Fahrradwerke FE = Eee \6 eis an Has Snara / NETTOPREISE. AUGUST STUKENBROK, EINBECK AUSGABE 1909 N ES Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. LCA SERES Sr = = ————————— - | | Untenstehende Preise sind netto, die bisherige D d | gelbe Liste ist fortgefallen. e à e | e Meine sämtlichen Pedale sind ausgezeichnet konstruiert; mit Rücksicht hierauf und durch die Verwendung eines tadellosen, bestbewährten Materials ist die Widerstands fähigkeit und Haltbarkeit eine große. Die Herstellung geschieht auf besonderen Spezialmaschinen, die Bearbeitung der einzelnen Teile ist sorgfältig und präzise, auch unter jeder Garantie nur leichtlaufende und tadellos funktionierende Pedale zum Versand kommen. Auf das Aeußere habe ich ebenfalls Wert gelegt, die V | nickelung und die Politur ist auch bei den billigen Pedalen eine vorzügliche, bei den besseren sind auch die Innenseiten Hochglanz poliert. Minderwertige Model oft billig angeboten werden, führe ich nicht. Seit 20 Jahren Nr. 1116. Hochfeines vorzügliches Nr. 685. Extra feines Gummi-Flügel-Pedal Gummi-Flügel-Pedal. mit besonders breitem, starkem Gummi, allerbeste Qualität, Mit bestem, haltbarem Gummi ausgestattet, äußerst Aus vorzüglichstem Material, besonders für Luxus-Räder Für Räder, die viel benutzt werden, besonders geeignet stabil und elegant, Konusse und Achsen am Kugellauf geeignet. Dasselbe ist von leichtestem, geräuschlosem infolge der soliden Ausführung und des verwendeten vorzüglich gehärtet, vonspielend leichtem undgeräusch- Lauf; die Konusse und Achsen sind bestgehärtet, innen guten Materials. Dieses Pedal ist breiter konstruiert w losem Lauf. Hochfein poliert und vernickelt. Die und außen hochglänzend poliert und vernickelt, mit fein die gewöhnlichen, sodaß es sich insbesondere für Fahr Gummis sind leicht herauszuschrauben und auszu- geschliffenen Kanten und mit Celluloidplatten ausgelegt. eignet, die breites und schweres Schuhwerk tragen. \ Nr. 4757. Extra starkes Gummi-Flügel-Pedal. wechseln. Zum Einschrauben, mit Rechts- und Links- Gummi leicht auswechselbar. Zum Einschrauben, mit nickelt, Gummileichtauswechselbar. Zum Einschraube gewinde. Paar Mk. 3.30. Rechts- und Linksgewinde. Paar Mk. 3.50. mit Rechts- und Linksgewinde. Paar Mk. 2.40. Nr. 2768. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Nr. 952. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Nr. 2276. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Stück 50 Pig. Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 2769. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Nr. 1905. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. Nr. 1027. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Stück 50 Pfg. Pedal. Stück 50 Pfg Nr. 1430. Nr. 168. Extrafeines und sehr starkes Hochelegantes Gummiklotz-Pedal Gummiklotz-Pedal Nr. 1275. Neuestes Pedal mit geriffelter Trittfläche. mit prima []]-Summi, sauber und fein gearbeitet, aus mit prima [7]]-Gummi, garantiert staubdicht und Dieses Pedal ist das Praktischste, was in den le bestem Material, garantiert staubdicht und ölhaltend. ölhaltend, aus prima Material gearbeitet, sehr fein auf den Markt gebracht ist. Das Gummi ist durch Zum Einschrauben, mit Rechts- undLinksgewinde. Für poliert und vernickelt, mit Fläche, also Scheibe härtete, auswechselbare, mit Riffeln versehene Metallplatte Eir Jahre Arbeiter- und Geschäftsräder besonders zu empfehlen, und Mutter. Für Arbeiter- und Geschäftsräder ersetzt, wodurch das Abtreten der Gummis fortfällt da sehr dauerhaft. Paar Mk. 2.50. besonders zu empfehlen, da sehr dauerhaft. Verlust der Schrauben oder ein Lockerwerden der Trittfläche Nr. 1907. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Paar Mk. 2.50. ist gänzlich ausgeschlossen. Aus gutem Material gearbeitet Pedal. Stück 50 Pfg. N 066 Pedslachee mit Fläche Scheibe und in ha AuzTuhrung: zum Einschrauben, mit Rechts- . 9. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. 2 a ; = und Linksgewinde Paar Mk. 2.25. u Se Stück 50 Pig. a Mutter zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. Nr. 583. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg TITI » „ Linksgewinde „ m En O „„ 5072. Meiall-Trittiiäche x i 20 , » Nr. 5. Sehr feines Gummi-Flügel-Pedal in allerbester Qualität und Ausführung, aus dem vorzüglichsten Material 2 : tarkes Flügel-Pedal hergestellt. Die Achse ist an den Laufflächen sehr fein gehärtet, Nr 4744 Extra s g , | | ebenfalls auch der Konus, wodurch neben dem geräuschlosesten äußerst stabil gearbeitet, für Geschäftsräder sehr Laufe eine unbegrenzte Widerstandsfähigkeit gewährleistet werden zy empfehlen. Infolge seiner breiten Form wird Nr. 2058. Motorpeaal in Desonaers sıarker und Kan en Bedal ist hochtem dieses Pedal mit Vorliebe von Arbeitern, Hand- solider Ausführung. SS aI AB poliert, mit besonders haltbarem Gummi sowie Wwerkern, Briefträgern etc. benutzt, also von solchen Dieses Pedal ist besonders stark konstruiert, breiter gebaut Zelluloideinlage versehen. Gummis sind. mittels Schrauben leicht Radfahrern, die breite und schwere Schuhe tragen. - wie die gewöhnlichen, sodaß solches für schwerere Touren- auswechselbar. Wegen seiner vorzüglichen Konstruktion und sehr ; ; i $ a = Ser: = E I hübschen Form hat dieses Pedal auch bei meinen besseren Maschinen Aus bestem Material, hochfein vernickelt. Zum Ein räder, Gepäck- und Motorräder gern verwendet wird. Die für 1906 bis 1909 Verwendung gefunden. Zum Einschrauben, mit schrauben, mit Rechts- und Linksgewinde. Achse ist sehr kräftig, die Konusse haben große Laufflächen, Rechts- und Linksgewinde. Paar Mk. 4.75. Paar Mk. 1.65. wodurch das Pedal sehr widerstandSfähig wird. Die Ver- i i bi 5 Nr. 2276. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem nickelung desselben isttadellos und von feinster Politur. Zum MES ee ae er Pedal. Stück 50 Pfg. Einschrauben, mitRechts-undLinksgewinde. Paar Mk. 4.50. | Nr. 382. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Pedal. Nr. 1027. Pedalachse mit Linksgewinde zu obigem Nr. 3002. Pedalachse mit Rechtsgewinde zu obigem Pedal. Stück 50 Pfg. | Stück 50 Pfg. Pedal. Stück 50 Pfg. „ 3003. = » Linksgewinde „ „ — 50 = ——am >48 ind illi | > Abzug gegen bar ERA S| E E Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. = N = — — __ e E. GT TE EN EEE (6 MER «i METE MET MT CUT SCOT ETT E IET ITT IT IEE E = E M REN TER TIERE een 7 Y ee E = Deutschland-Fahrradwerke m AUGUST STUKENBROK, EINBECK ius aleo Keinen AAO 7 Sg Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. NEBIDRRE I SESF® 2 > Re Fr STETTEN | Ansichtssendungen | Sämtliche Artikel =: 2 werden auf Wunsch für Wieder- stehen gegen Nachnahme gern verkäufer auch ohne meine — H zur Verfügung. Firma geliefert. r Nichtgefallendes wird umge- tauscht oder zurückgenommen. Bei Bestellung von Pedalachsen bitte ich stets angeben zu wollen, ob solche mit Rechts- oder Linksgewinde oder für Scheibe und Mutter, ; also mit Fläche resp. Ansatz geliefert werden sollen. ; —— Nr. 1095. Pedalkeil Nr. 56. Pedalgummi- Nr. 1346. Nr. 920. Pedalblechplatte ä —w mit Mutter, für Pedale zum Auf- klemmschraube Pedalgummiklemm- 2 E 7 Beilempyernickeie zu Nr. 44 passend. schraube mit Mutter. mit zwei Schrauben nebst Muttern. = - Stück 25 Pfg. fi) Stück 15 Pfg. Stück 5 Pfg. Stück 10 Pfg. Nr. 1656. Fußruhen a 7 — a ne À Nr. 942. TE Nr. 867. sum Befestigen an den Gabel- E dar Y pS A - scheiden, sehr leicht abnehm- S en a Pedallager- Ye A Pedallager- bar; mit Schraube und Mutter, in ver- Zo 5 3 schale I 4 schale ickelter Ausfüh 5 RIDES V uA ES era Paar 20 Pfg. Mer, für das 3 für das Kopfende. Schlüsselende. =) 2 Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Nr. 4797. Metalltrittfläche, Nr. 532. Fußruhen, |} Po Kugellaufring > auch zu Mio-Pedal Nr. 4796 passend. Äußerst sehr praktisch,dadieselben | L nr N für das untere praktisch, vernickelt. Stück 25 Pfg. beim Nichtgebrauch hoch- | 6 € a I IS Schlüsselende. geklappt werden können, ; 4 ih al \> N ) = - E in bester vernickelter Aus- | / b A - P IS | Stück 15 Pfg. führung. i N | “ NES Nr. 1676. Nr. 19. Nr. 43. Pedal- Pedalmutter, Pedalmutter unterlegscheibe Y auch zu meinen Pedalen zu meinem diesjährigen zu meinem diesjährigen mit Fläche passend, gut und auch 1907er und und auch 1907 er und poliert und vernickelt. 1908 er Maschinenpedal 1908 er Maschinenpedal Nr. 44. Pedalblechplatte Stück 15 Pfg. passend. Stück 5Pfg. passend. Stück 3 Pfg. mit zwei Schrauben, zu den Pedalen meiner dies- jährigen und auch 1907er und 1908er Maschinen 2 fi Nr. 796. Nr. 797. Nr. 798. end. Stück 25 Pfg. a 3 LS > 2 ES \T Pedalkonus. (2 Pedalmutter. & "» Pedalunter- Kugellaufring N { 3 S - /L Stück 15 Pfg. Stück 5 Pfg. legscheibe. für das Kopfende. m 2 Stück 3 Pfg. Stück 15 Pfg. Nr. 796. Nr. 797. Nr. 798. Nr. 241. Pedalmutter, 18 7a konisch, zu Pedalen mit Rechtsgewinde, fertig bearbeitet, also . N d fei ickelt. Nr. 466. Pedalachse gleich zum Einsetzen in die Pedale, vernick. Stück 50 Pfg. 1 PaS end tegen ee Nr 1906. Pedalachse wie oben, jedoch mit Linksgewinde . . Stück 50 Pfg. SS Stück 15 Pfg. Nr. 2770. Pedalachse wie oben, jedoch mit Fläche, also für Stück 50 Pfg. Nr. 241. ; 137% m =) Scheibe und Mutter y, | Nr. 951 Pedalachse mit Rechtsgewinde, fertig bearbeitet, Nr. 46. Pedalkonus Z s also gleich zum = | E, Einsetzen in die Pedale, vernickelt Stück 50 Pfg. zu meinem Sere Nr. 1904. Pedalachse vie ehen jedoch Stück 50 Pfg. und auch 1907 er und mit Linksgewinde 1908 er Maschinenpedal Nr. 1964. Pedalachse wis oben jedoch Stück 50 Pfg. passend. mit Keilbefestig. Stück 20 Pfg. 63 7%, a Nr. 36. Pedalachse mit Rechtsgewinde, fertig bearbeitet, also Stück 50 Pfg. gleich zum Einsetzen in die Pedale, vernick. Nr. 382. Pedalachse wie oben, jedsch mit Linksgewinde . . Stück 50 Pfg. Z Nr. 13. as 3 Pedalstaubkapsei BA aeg SEE 1 [91 = ZAE 4 N innen mit Gewinde, zu 4 meinem diesjährigen und auch 1907er und 1908er 103 Fr Nr. 952. Pedalachse mit Rechtsgewinde, fertig bearbeitet, x 1 1: ie BO Maschinenpedal passend. also gleich zum e RN Du OS y Stück 20 Pfg. Einsetzen in die Pedale, vernickelt Stück 50 Pfg. LES SE E = SS Nr. 1905. Pedalachse wie oben, jedoch Stick 50 Pfg. mit Linksgewinde Nr. 1907. Pedalachse ni Rechegrunde, ia beraste, ch Stück 50 Pfg. Nr. 1965. Pedalachse e gen, porch Stück 50 Pfg. Nr. 9. Pedalachse wie oben, jedoch mit Linksgewinde . Stück 50 Pfg. Gs \ Nr. 1966. Pedalachse Ye oben, jedoch mit Fläche, also für Stick 50 Pfg. on a zu ee Nr. 184. Pedalstift, NT y vierkantig, mit pollerten und vernickelten Muttern. Stück 10 Pfg. y: Pedalstaubkapsel — 128% TTS ET E innen mit Gewinde. ; i i i Stück 10 Pfg. Nr. 465. Pedalstift t Recht de, fertig bearbeitet, also or , Nr. 2768. Pedalachse SICA E ZES E Pedale, vernick. Stück 50 Pfg. rund, mit polierten und vernickelten Muttern. Nr. 2769. Pedalachse wie oben, jedoch mit Linksgewinde . . Stück 50 Pig. Stück 10 Pfg. Bei Bestellung von sämtlichen Pedal-Ersatzteilen ist es sehr erwünscht, daß die alten Teile mit eingesandt werden, da in diesem Falle stets das Richtige geliefert wird. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. = Deutschland-Fahrradwerke //Lleitgenmásse vorleilhafte Preise u, AUGUST STUKENBROK, EINBECK N [ NETTO - Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. EZ RUSERBE 1909. | N Jeder Auftrag auf Zubehörteile K h 11 Ss h bi h d S h fä über 30 Mk. wird lautLieferungs- otsc ützer, C utz ec e un C mutz anger. Bedingungen ftankorübesso Mk Nachstehende Kotschützer sind sehr leicht zusammenlegbar und an jedem Fahrrade in kurzer Zeit anzubringen. Haupt- ES Br are sächlich finden sie bei Halbrennern Verwendung, die In der Regel ohne Schutzbleche geliefert werden, sie bieten bei plötz- 9 - lichen Regenschauern eine große Annehmlichkeit. Die Aufrolivorrichtung Ist aus den Zeichnungen zu ersehen. Die Streben sind kräftig, der verwendete Stoff ist gutes Wachstuch, bei den besseren Kotschützern allerbestes, unzerreißbares Ledertuch. Nr. 109. Schutzbleche aus Stahlblech in sauberer, schwarz emaillierter Ausführung, mit fein vernickelten Streben, leicht ab- nehmbar, ohne die Achsenmutter zu lösen. Komplette Garnitur . . . . . Mk. 1.80. Nr.2396. Schutzbleche, genau zu meinen Maschinen passend, sehr feine Qualität. Komplette Garnitur. -. . . . Mk. 3. Nr.60. Schutzblech für Hinterrad insauberer, schwarz emaillierter Ausführung, mit fein vernickelten Streben. Leicht abnehmbar. Stücke en MR 1.20. Nr.70. Schutzblech fürVorderrad insauberer, schwarz emaillierter Ausführung, mit fein vernickelten Streben. Leicht abnehmbar. 2 Stück . REDE 0 Pfg. EA 2 > Nr.953. Schutzbleche aus Stahlblech für Damenmaschinen ı Se 32 Löchern und vernickelten Streben. Komplette Garnitur Mk. 2. 73 Nr.538. Holzkotschützer in feinster Qualität, hell lackiert, a N Ss Nr 323. _Kotschützer aus Wachstuch, bestgeeignetem Holz, mit fein vernickelten Streben. Komplet leicht und sehr praktisch, bequem an jedem Rade anzubringen. Derselbe kann außer Gebrauch an das Gam TER EN E22 REM 2 hintere Rahmenrohr geschnallt werden; jegliche Beschädigung der Emaille ist ausgeschlossen. Nr.263. Holzkotschützer für Hinterrad in bester Nr.264. Holzkotschützer für Vorderrad Breite ca. 7 cm. Gewicht ca. 175 Gramm. B E eT 2 e re = E n C Garnitur 60 Pf Qualität, hell lackiert, mit fein vernickelten Streben Qualität, hell lackiert, mit fein vernickeiten S 9: Stück EEE Mk. 130. Stück. . . 3 89 Pfg BS Zz Nr. 866. Schutzblechhalter ; NE IOS SCEE BISES aus Staht- in vernickelter Ausführung, mit gebogenem í blech in sauberer, schwarz email- Rücken, also der Form der Schutzbleche i lierter Ausführung, ohne Streben angepaßt. 3 Komplette Garnitur . . Mk. 1.20. Stück 40 Pfg. 1 Nr. 54. Schutzblech Hinterrad E in der gleichen Aus g wie vor- stehend, ohne Strebe ück 75 Pfg ¡3 i . 64. hutzbi für V Nr. 324. Kotschützer aus Ledertuch NE nke! E = eentalend, == in sehr solider Ausführung und besonders mit einer solchen Strebe versehen, die unbedingt das Schleifen \ zum Befestigen des Vorder- Nr.227.Holzkotschütze auf dem Hinterrade verhindert. Ein Bespritzen des Fahrers ist bei diesem Schmutzfänger vollständig bleches, mit 2 Schrauben, ver- n feinster Qualität. ohn ausgeschlossen, er ist leicht an- und abzumontieren und außer Gebrauch hochzuschnallen. Breite ca. 7 cm. nickelt. ne 5 Gewicht 200 Gramm. Garnitur 75 Pig. Stück Nr. 170. Holzkotschützer terrad in gleicher Aus- u — führung wie vorstehend, ohne ben. Stück -. . 85 Pfg. 15 Pfg. Nr. 171. Holzkotschützer für Vorderrad in führung wie vor end, ohne Streben Nr. 2155. Schmutzfänger. Dieser aus extra starkem, schwarzem Ledertuch hergestellte Schmutzfänger wird am unteren Ende des Vorderrad- schutzbleches angeb t. Auchbeiden schiechtesten Wetter ist ein Hoch- spritzen des Straßenschmutzes ausgeschlossen, da der Schmutz- fänger Wasser, Staub usw. € E auffängt und vom Fahrer völli Nr. 2075 fernhält. Für Aotorzwe e m geradezu unentbehrlich. Schutzblechbügel rn = it 2 Schrauben, zur Befestigung Stück 25 Pfg. haare Nr. 475. Stück 20 Pfg. Derselbe Schmutzfänger, Nr. 865. Kotschützer aus bestem Ledertuch. an Ein sehr praktisches System mit vorzüglich festigungsart. Dieser K hützer ist mit einer besonders g a = praktischen Aufrollvorrichtung versehen, die es ermöglicht, denselben bei gutem Wetter in einigen Sekunden S Stück 85 Pf aufzurollen, wie vorstehende Abbildung zeigt. Breite ca. 7/2 cm. Gewicht ca. 400 Gramm. © Garnitur Mk. 1.50. Nr. 982. Schutzblechstrebe Nr. 2279. Plätichen mit 2 Muttern, in vernickelter Ausführung. Stück 15 Pfg. für Streben, um diese mit & Dr Rahmen zu verbinden. tück 10 Pfg. — = u, Nr. 1062. Schutzblechstrebe h = N komplett mit Brücke, Schrauben und Muttern, für Stahl- und Holz- à | kotschützer passend, in sauberer, vernickelter Ausführung. / E Stück 30 Pig. Nr. 1691. Schraube mit Mutter und Unteriegscheibe, um das Hinterrad - utzblech beim Kurbellager am Rahmen be- festigen zu können, vernickelt. e Stück 10 Pfg Nr. 325. Kotschützer aus gutem Ledertuch Nr. 699. Schutzblechstrebe der wegen seiner praktischen Konstruktion und hochfeinen Ausführung sehr beliebt ist. Denkbar leichtestes mit Befestigungsöse und Schraube, vernickelt. Stück 25 Pfg. Gewicht bei größter Dauerhaftigkeit.. Derselbe kann in wenigen Minuten an jedem Rade befestigt oder = von ihm abgenommen werden; er klappert nicht und ist außer Gebrauch festzuschnallen. Breite ca. 7!/a cm. Gewicht nur ca. 200 Gramm. Garnitur Mk. 1.55. N Nr. 1692. Schraube Nr. 1693. E Schraube Nr. 3579 mit Mutter und Un Weitere Ersatzteile für Schutzbleche ee a Schüfzblachschraube, > um das kinterre festigen, vernickelt. mit Mutter, um Vorderradschutz- > I bleche an Rädern mitInnenbremse finden Sie auf Seite 16 dieser Preisliste. Stück 10 Pfg. er = und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. 210: Sendungen in Fahrrädern, welche Mk. 300.— übersteigen, werden franko, solche über Mk. 500.— franko und ver- packungsfrei laut Versand- Bedingungen geliefert. SS Deutschland- Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK sSendererzeugulsse} erstklassig Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. Lene E Über Motorfahrzeuge, Waffen und Jagdartikel, Photographi- sche Artikel, Uhren und Gold- waren stehen einzelne reich- haltige Spezialpreislisten auf Wunsch kostenlos zu Diensten. Infolge des großen Bedarfs in Lenkstangen, der sich von Jahr zu Jahr immer mehr geltend macht, habe ich diesem Artikel meine besondere Aufmerksamkeit gewidmet. die modernsten und elegantesten Biegungen, die Sie anderweitig nicht annähernd so vorteilhaft erhalten werden. Sämtliche Lenkstangen sind mit guten Ballengriffen aus bestem Naturkork, mit schwarzen Glanz, die Vernickelung garantiert dauerhaft. Zwingen und weißen Ringen versehen, sowie in den verschiedensten Schaftstärken in jedem gewünschten Quantum stets vorrätig. Die Befestigung geschieht mittelst Kugelkopfklemme oder Anzugschraube. Gerade Form, mit prima Ballen- griffen aus bestem Naturkork. Nr. 756. Nr. 1731. Nr. 1732. Schaftstärke 25 mm Stück Mk. 2.80. Schaftstärke 24 mm. Stück Mk. 2.80. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 2.80. Gerade Form, mit prima Ballen- griffen aus bestem Naturkork, mit Bremshebel, Bremshebelhalterund Bremsstange. Nr. 757. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 4.—. Nr. 1757. Schaftstärke 24 mm. Stück Mk. 4.— Nr. 1758. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 4.—. Gerade Form, mit prima Ballen- griffen aus bestem Naturkork, mit Bremshebel, Bremshebelhalter und Bremsstange Nr. 69. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 165. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 1814. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 4:80. Dieselbe Lenkstange wie oben, jedoch ohne Bremshebel, Brems- hebelhalter und Bremsstange. Nr. 741. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 3,60. Nr. 7142. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 3.60. Nr. 1815. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 3.60. Lenkstangen für Kugelkopfbefestigung. | SI) Geschweifte Form, mit Ballengriffen aus bestem Natur- kork. Nr. 759. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 2.80. Nr. 5039. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 2.80. Nr. 1736. Schaftstärke 20 mm. Stück Mk. 2.80. prima Geschweifte Form, mit prima Ballengriffen aus bestem Natur- kork, mit Bremshebel, Brems- heb l und Brem 9 Nr. 760. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 4.—. Nr. 5043. Schaftstärke 22 mm. Nr. 1762. Stück Mk. 4.—. Schaftstärke 20 mm. Stück Mk. 4.—. Nach oben geschweifte Form, mit prima Ballengriffen aus bestem Naturkork. Nr. 775. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 2.80. Nr. 1726. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 2.80. Nr. 5040. Schaftstärke 20 mm. Stück Mk. 2,80. es Lr Nach oben geschweifte Form, mit prima Ballengriffen aus bestem Naturkork, mit Bremshebel, Brems- hebelhalter und Bremsstange, Nr. 776. Schaftstarke 25 mm. Stück Mk. 4.—. Nr. 1755. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 4.—. Nr. 5044. Schaftstärke 20 mm. Stück Mk. 4.—. Nach unten gebogene Form, mit prima Ballengriffen aus bestem Naturkork. Nr. 762. Schaftstärke 25 mm. : Stück Mk. 2.80. Nr. 1738. Schaftstärke 24 mm. Stück Mk. 2.80. Nr. 1739. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 2.80. Nr. 1740. Schaftstärke 20 mm. Stück Mk. 2.80. Nach unten gebogene Form, mit prima Ballengriffen aus bestem Naturkork, mit Bremshebel, Brems- hebelhalter und Bremsstange. Nr. 763. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 4.—. Nr. 1764. S chafa turk 24 mm. Stück Mk. 4.—. Nr. 1765. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 4.—. Nr. 1766. Schaftstärke 20 mm. Stück Mk. 4.—, Halbrennerform, mit prima Ballen- griffen aus bestem Naturkork. Nr. 765. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 2.80. Nr. 1743. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 2.80. Nr. 5041. Schaftstärke 20 mm. Stück Mk. 2.80. Halbrennerform, mit prima Ballen- griffen aus bestem Naturkork, mit Bremshebel, Br hebelhalter und Bremsstange. Nr. 766. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 4.—. Nr. 1769. Schaftstärke 22 mm. Nr. 5045. Stück Mk. 4.—. Schaftstärke 20 mm. Stück Mk. 4.—. Lenkstangen mit Anzugschraube. Geschweifte Form, mit prima Ballengriffen. aus bestem Natur- kork, mit Bremshebel, Brems- hebelhalter und Bremsstange. Nr. 174. Schaftstärke 25! mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 175. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 3583. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 4.80. Dieselbe Lenkstange wie oben, jedoch ohne Bremshebel, Brems- hebelhalter und Bre Nr. 1512. Schaftstärke 25mm. Stück Mk. 3.60. Nr. 1513. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 3.60. Nr. 3584. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 3.60. Nach oben gebogene Form, mit prima Ballengriffen, aus bestem Naturkork, mit Bremshebel, Brems- hebelhalter und Bremsstange. Nr. 185. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 188. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 3585. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 4.80. Dieselbe Lenkstange wie oben, jedoch ohne Bremshebel, Brems- belhal und Br g Nr. 1514. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 3.60. Nr. 1526. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 3.60. Nr. 3586. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 3.60. Nach oben geschweifte Form, mit prima Ballengriffen, aus bestem Naturkork, mit Bremshebel, Brems- hebelhalter und Bremsstange. Nr. 169. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 172. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 5035. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 4.80. Dieselbe Lenkstange wie oben, jedoch ohne Bremshebel, Brems- hebelhal und Br Nr. 1531. Schaftstärke 25 | mm. Stück Mk. 3,60. Nr. 1532. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 3.60. Nr. 5036. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 3.60. Halbrennerform, mit prima Ballen- griffen aus bestem Naturkork, mit Bremshebel, Br heb und Bremsstange. Nr. 182. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 183. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 1817. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 4.80. Dieselbe Lenkstange wie oben, jedoch ohne Bremshebel, Brems- hebelhal und Br g Nr. 1534. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 3.60. Nr. 1536. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 3.60. Nr. 1818. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 3.60. Werden obige Lenkstangen mit kompletter Bremse gewünscht, so ist es nur nötig den Bremsfuß Nr. 3 auf Seite 121 mitzubestellen, da dieser zu den Lenkstangen mit Bremshebel, Bremshebelhalter und Bremsstange paßt. Für einen verhältnismäßig niedrigen Preis liefere ich nicht nur eine anerkannt vorzügliche Qualität, sondern auch Die Politur ist von hohem Rennerform, mit prima Ballen- griffen aus bestem Naturkork. Nr. 768. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 2.80. Nr. 1746. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 2.80. Nr. 5042. Schaftstärke 20 mm. Stück Mk. 2.80. Rennerform, mit prima Ballen- griffen aus bestem Naturkork, mit Br. hebel, Br EEE Ind Bremsstange. Nr. 769. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 4.—. Nr. 1772. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 4.—. Nr. 5046. Schaftstärke 20 mm. Stück Mk. 4.—. Rennerform, mit prima Ballen- griffen aus bestem Naturkork, mit Br hebel, Br heßeihaltaründ Bremsstange. Nr. 192. Schaftstärke 25 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 194. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 4.80. Nr. 5037. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 4.80. Dieselbe Lenkstange wie oben, Jedoch ohne Bremshebel, ‚Brems- I und Br Nr. 1554. SaS 25 mm. Stück Mk. 3.60. Nr. 1555. Schaftstärke 23 mm. Stück Mk. 3.60. Nr. 5038. Schaftstärke 22 mm. Stück Mk. 3.60. ßtes Spezialhaus für Fahrräder. Untenstehende Preise Sendungen in ärteilen | reee Ersatzteile für Lenkstangen und Bremsen. |:#.. 2: packungsfrei eforungs- bedin 2339. Nr 3 Nr. 1270. Bremsspiral- Bremsstange feder z Fler Nr. 2332. Nr. 2337. ES he zu Außen- und feder 9 S 1 Bremsfuß Anzug- Innenbremsen für Br 5 Rasa" i komplett mit Schraube meine Maschinen — Führungsschraube, dient zum Be- mit Konus, dient passend Bremsspiralfeder, festigen der Lenk- zum Befestigen der tück 15 Pfc tück 10 Pfg Nr. 2333. Nr. 2343. Nr. 2333. > Federring, Brems- Stange indem Lenkstange in dem t s kloben mit Mutter Gabelrohr bei der Gabelrohr bei der Bremsrohr mit Bremsrohr mit Bremsstange und Bremsgummi. Innenbremse. Außenbremse. Bremsschuh, remsfeder Stück Mk. 1.45. Stück Mk. 1.39. Stück Mk. 1.—. - und gezahnt, passend für auch zu meinen .. — Maschinen Bremsführung Innenbremse zu EN it Außenb passend für meinen LEY ' I III Ef mit Außenbremse Man renfrii Sl Go RES Nr. 2342. passend. Innenbremse. ö : 7 G EG ührunas aube Stück Mk. 1.59. Stück Mk. 2.30. Stück 90 Pfg. NA ; ) Se ser ar MM ISELI ENN, > m (i . N ES nn ale 2724 am 2: edel a : Al: ad \ (Atlas-Kordel) zum Bewicke a mmm I 9 a) Bremsspiral- Anzugshülse vernickelt 1 Lenkstangen, um das R < nn 26 0 I = enkstangen, ¡ 2 selben zu verhüten. In 10 Metern. In brauner e Nr. 1898. Anzugsschraube Nr. 435. 5 10 Meter-Rolle 50 Pig komplett, für Lenkstange passend, fertig zum Einmontieren, auch zu Bremshebelhalter Bremshebelhalter a 7 für die Außen- und Innen- Nr::800. Dieselbe Kordel, J meinen älteren Maschinen passend. fein vernickelt. SLS Be in russisch grüner Far 5 Stück 65 Pfg. a Ta Stück 25 Pfg. Stück 80 Pfg. 10 Meter-Rolle Ä a = Nr. 1384. Brems- 1 hebelschraube Nr. 1716. Brems- 5 : Nr. 1715. Brems- Nr. 1717. Brems _,mVerbindendesBrems. Stangenklemm- Nr. 3581. Feder mit Schraube hebelhalterschraube hebeihalterschraube hebels mit der Brems- klobenschraube dient zum Festhalten der Bremsstange komplett fein vernickelt. fein vernickelt. stange, fein vernickelt. fein vernickelt. im Bremsfuß. Stück 20 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 15 Pfg. Stück 10 Pfg. tück 15 Pfg am Nr. 3580, Schraube, i à dient zum Festhalten der Nr. 307. Bremshebel Nr. 302. Bremshebel Anzugsschraube und An- paßt zu Lenkstangen, die etwas nach R paßt zu Lenkstangen, die nach oben gebogen sind, fein vernickelt. Nr. 633. Bremsfeder zughülse, oben in der unten gebogen sind (Halbrennlenkstange), Stück 85 Pfg. fein vernickelt x fein vernickelt. N Lenkstange anzubringen. ü = ————— Stück 10 Pf Stück 5 Pfg. Stück 85 Pfg. - LN — : 3 Nr. 834. Bremshebel = paßt zu gerade gebogenen Lenkstangen, fein vernickelt. N uf Stück 85 Pfg. Nr. 308. Bremshebel N ee Nr. 164 Nr. 1493 Nr. 234i. Brems r. E remshebe \ r. 5 e r. + . r. 1. Dre - Bremskloben = Bremsstangen- stangenkloben en 2 s ET paßt zu Lenkstangen, die tief ge- dein SALA 5 Bremsfeder- XZ A Schraubkloben. ER bogen sind (Rennlenkstange), fein | Bremskloben Maschinen Modell Ce ring n ZA angeAußenbreme ch brer E ( A) (C SSSI N NI Femme mn {67 mn A = vernickelt. fein vernickelt. 1903 und 1904 fein vernickelt. à ETIeNE passend. E dell 1907 — 1999 passend Stück 85 Pfg. b Stück 20 Pfg. Stück 20 Pfg. tücks157Pfgay = = Stück 30 Pfg. Verstellbare Lenkstange. Vollkommenste Lenkstange, die es gibt. Leicht und bequem verstellbar. Diese Lenkstange ist außerordentlich praktisch konstruiert und bietet dem Fahrer recht viele Annehmlichkeiten insofern schon, als der Fahrer imstande ist, dieselbe in wenigen Sekunden zu \ Zi verstellen und zwar ganz nach Wunsch entweder nach oben oder nach unten. Bei ständig CN A Stück Mk. 4.25. “gerader oder nach aufwärts gebogener Lenkstange gegen Wind oder bergan zu fahren, ist die Nr.3494. Schafistärke25 mm, mit Anzug- Anstrengung bekanntlich größer und ist es empfehlenswert, In solchen Fällen mit etwas nach schraube und besten Ballenkorkgriffen unten gebogener Lenkstange zu fahren. Stück Mk. 4.25. Nr. 3582. Schafts schraube und besten ——— BEIN ı ohne Abzug gegen br. DIL Hr EEE TEEN En DA TIED: \ SS — e = E =, e Ne = > Be Deutschland - Fahrradwerke = m N, Ai at In ee AUGUST STÜKENBROK ENFECK 2 a AUSGABE 1309 un) Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. SER NEROFRRESE, TE x 7 == = E ESS E E E I RE, = = a Ee: TEN | | Alle in dieser Preisliste aufge- | führten Artikel sind erstklassig. | Die Deutschland-Fahrräder und Zubehörteile erfreuen sich in “a Vorder- und Hinterradbremsen. "3 Eine zuverlässige Bremse, die jederzeit gut funktioniert, bietet dem Fahrer auf dem Rade stets ein sicheres Gefühl, zumal in gebirgigen Gegenden oder bei regnerischem Wetter. Die nachstehenden Bremsen sind durchweg von vorzüglicher Konstruktion und in ihrer Leistungsfähigkeit tadellos; sehr beliebt sind auch die Felgenbremsen, da dieselben wegen der großen Bremsfläche von größter Wirkung sind. Die Ausführung sämtlicher Bremsen ist eine sehr gute, die Vernickelung eine tadellose, so daß sie bestens empfohlen werden können. Eremsbügels. Durch den Zug passen sich die Bügel fest an den Felgenrand. Der Bügel selbst ist unbeweglich, es funktionieren Leim Zug nur die beiden beweglichen Bügel- Nr. 3710. Nr. 2280. = Bowden- Bowden | - == Hinterrad- : Hinterrad- f X Felgenbremse „Ideal“, | [ neues Modell mit emailliertem Bowdenkabel. Der Vorteil Felgenbremse = bei dieser Bremse beruht ın dem beweglichen Teile des „Favorita“. Der Bremsbügel wird an der Hinterradgabel angebracht. Je nach der Breite der Felgen ist derselbe verstellbar, ebenfalls sind die Bremsbacken verstellbar, so daß die allerbeste Bremswirkung erzielt FS wird. Der Drahtmechanismus ist von vorzüglichster Qualität, die Außenspirale ist schwarz emailliert. Das beste was es in Hinterrad-Felgenbremsen gibt. In feiner Aus- (i stattung, hochfein vernickelt und poliert. Gewicht ca.500 Gramm. Stück Mk. 7.10. Nr. 1620. Bremsbacke, passend zu obiger Bremse Nr.2280. Stück 20 Pfg. Nr. 3482. Bowden- Vorderrad-Felgenbremse in allbekannt tadelloser und exakter Aus- führung. Diese Bremse ist sehr leicht und bequem zu montieren und wirkt ausge- zeichnet. Sämtliche Teile sind hochfein vernickelt und sehr solide gearbeitet. Der Hebel dieser Bremse ist äusserst zierlich von ge- fälliger Form. Diese Bowden-Bremse ist die beste in ihrer Art und sehr zu empfehlen. Gewicht ca. 350 Gramm. Stück Mk. 5.80. Nr. 5218. Bremsbacke, passend zu obiger Bremse Nr. 3482 | Stück 20 Pfg. | teile. Diese Bremse ist besonders für solche Maschinen geeignet, die viel in Bergen benutzt werden. Fahrräder mit Frei- laufzahnkranz und einer solchen Bowdenbremse sind als „Ideal“ von Tourenmaschinen zu bezeichnen. Gewicht 500 Gramm. Stück Mk. 7.60. Nr. 442. Fußbremse. Allgemein beliebt für Halbrennmaschinen, wegen ihrer vorzüglichen Bremswirkung sehr zu empfehlen Für jede Maschine passend. In fein polierter und vernickelter Ausführung. Gewicht 170 Gramm. Stück 35 Pfg. volare Nr. 872. Hinterrad-Zugbremse Nr. 496. % von absolut sicherster Wirkung und be- (| 4 quemster Handhabung, verbunden mit Bowden-Bremse || größter Haltbarkeit.. Von der Lenkstange „Tourist“. | aus zu dirigieren, ohne die Hand von der letzteren zu lassen. Aus bestem Material, in feinster vernickelter Ausführung, mit starkem Lederriemen. Die Montage dieser Bremse geschieht am Tretkurbellager und ist leicht auszuführen. Der Bremsbügel ist aus einem Stück gearbeitet und unter- halb der Befestigungsklauen mit Innenfederung versehen. Durch die Gewicht 235 Gramm. Vereinigung von Bügel und Federung wird eine bessere Führung der Bremse Stück Mk. 2.20 und damit auch eine effektivere Bremswirkung erzielt. In sehr sauberer GE ; es vernickelter Ausführung mit schwarz emailliertem Hebel. 7 i Gewicht ca. 450 Gramm. Stück Mk. 5.80. Nr. 5217. Bremsbacke, passend zu obiger Bremse Nr.496. Stück 20 Pfg. Il > ’ | N Nr. 1556. Stoßbremse E | EN \ mit schwarz poliertem Holzknopf Nr.717. Zughebelbremse Nr. 1201. Felgenbremse Er | = =< = Ve 2 as sich L n hochfeiner vernickelter Aus- in fein vernickelter Ausführung, i E, Zu DEQUENIEHDERISNENTGEN führung. Die Bremse wird am von ganz vorzüglicher Wirkung. GG Minuten befestigen läßt, - auch von sehr leichtem Gewicht ist, so wird diese Bremse gern zu Halbrennern verwendet. Die- selbe ist sauber und solide ge- arbeitet und funktioniert durchaus É zuverlässig, in oberen Ende der Vordergabel angeschraubt. Am Hebel be- ___ findet sich ein kräftiger Leder- riemen, welcher mittels einer durch einen Ring gebildeten Schleife auf die Lenkstange ge- hängt wird. Um Die Bremse wird besonders gern bei solchen Maschinen verwendet, die mit Freilaufzahnkranz versehen sind. Bei Be- stellungen bitte ich zu be- e E Pr gut ver- _— die Bremse in merken, ob der Brenishebel | % = nickelter Aus- = NE / > EB = Tätigkeit zu gerade, nach oben, nach 5% ABI I — y „führung. setzen, genügt ein leichter Zug am Lederriemen. Volle Garantie ee —— gekröpft sein soll. -—7 untenodertief | I Gewicht Il Gramm. | | / ZN | Gewicht | Z ya RR N 175 | für tadelloses Funktionieren |! Gewicht 440 Gramm. | 190 Gramm. Stück - | Stück Mk. 3.25. Mk. 1.20 | Y Y () LL 7 NETTOPREIS! | Sämtliche Artikel werden auf Wunsch fürWieder- verkäufer auch ohne meine Firma geliefert. Deutschland -Fahrradwerke STUKENBROK, EINBECK Griffe für Lenkstangen. Untenstehende Korkgritfe sind aus allerbestem Naturkork gearbeitet und mit den weit billigeren Griffen aus Kunstkork nicht zu vergleichen. Sämtliche Griffe werden in den Lochweiten, wie untenstehend angegeben, vorrätig gehalten, und empfiehlt es sich, dei der Bestellung außer der Katalognummer auch noch die betreffende Lochweite mit anzugeben. Sämtliche Korkgriffe sind innen mit einem Leimausstrich versehen, es ist deshalb beim Montieren nur erforderlich, die Griffe innen mit Wasser zu befeuchten und dieselben aufzustecken, sie sitzen dann unter Hochfeiner Zelluloidgriff in vorzüglichster Qualität. Der Körper ist schildpattartig mit ein- gelegten Perlmutterfeldern. Sehr elegantes Aussehen und gern gekauft. Nr. 2478. Paar Mk. 1.—. Lochweite 25 mm. Feiner Ballen-Korkgriff aus bestem Naturkork, mit schildpattartigen Zelluloidzwingen und weißen Ringen. Sehr haltbare Ausführung, weshalb dieser Griff auch allgemein beliebt ist und gern gekauft wird. Nr. 504. Lochweite 23 mm. Paar 40 Pfg. 333: a; » AO, Derselbe Korkgriff wie oben, jedoch mit onyxartigen Zwingen und schwarzen Ringen. Nr. 1426. Paar 40 Pfg. Lochweite 25 mm. Feiner Ledergriff, amerikanische Form. Der Körper ist aus gutem braunen Leder her- gestellt und mit vernickelter Zwinge eingefaßt. Sehr solider und praktischer Griff. Nr. 2480. Paar 50 Pig. Lochweite 25 mm. Reform-Holzgriff in sehr kräftiger Ausführung, schön poliert, mit schwarzen Enden. Dieser Griff ist sehr dauerhaft, wird beim Anstoßen des Rades nie defekt. Nr. 610. Paar 20 Pig. Lochweite 25 mm. Eleganter Zelluloidgriff, neuestes sehr geschmackvolles Muster in tiefschwarzer Ausführung, Zwingen glatt, Körper hochfein gepreßt. Außerordentlich widerstands- fähig und unveränderlich im Gebrauch. Nr. 3455. Paar 60 Pig. Lochweite 25 mm. Garantie in wenigen Augenblicken vollständig fest. Sehr eleganter Ledergriff mit feinen schwarzen Zelluloidzwingen. Das Mittelstück dieses Griffes ist aus starkem Rindleder hergestellt, ringförmig gewickelt und verleimt. Das allerbeste und stärkste, was in Ledergriffen am Markte ist. Nr. 2481. Paar Mk. —.80. Lochweite 25 mm. Feinster Ballen-Korkgriff mit schildpattartigen Zelluloidzwingen und weißen Ringen. Die Naturkorkfläche ist perforiert, wodurch sich der Griff angenehm anfaßt. Nr. 4879. Lochweite 25 mm. "Paar 45 Pfg. Hochfeiner Ledergriti, sehr stark, in allerbester Qualität. Der Körper ist aus braunem Leder mit Pressung hergestellt, die Zwingen aus schwarzem Zelluloid. Hochelegante Ausführung, eine Zierde für jedes Rad. Nr. 764. Paar 65 Pfg. Lochweite 25 mm. Guter Korkgriff aus Naturkork hergestellt, mit haltbaren schwarzen Zelluloidzwingen Trotz des billigen Preises wohl zu empfehlen. Nr. 506. Lochweite 25 mm. Paar 25 Pfg. 1803: = Solider Zelluloidgriff dunkelrot mit schwarzem Ring, amerikanische Form. Schildkrötartiges Muster. Praktisch und solide im Gebrauch. Nr. 3456. Paar 55 Pfg. Lochweite 25 mm. Allerfeinster Zeiluloidgriff, vornehmes und geschmackvolles Muster. Hochfein a weißen Streifen und kupferfarbigen Feldern, Zw Ausführung dieses Griffes ist die eleganteste u bildet eine Zierde für jedes Rad und ist Regen, Nässe etc. unveränderlich Nr. 2479. Paar Mk. 1.1 Lochweite 25 mm. Feinster Ballen-Korkgriff aus allerbestem Naturkork, Enden durch Mahagoniholzzw vernickelte Manschette extra verstärkt, ferner mit Hochelegante und besonders haltbare Ausführung Paar 60 Pig. ringen verziert. Nr. 989. Lochweite 25 mm. Se =S Ho in amerikanischer For Endstück. Dieser Gr ist geradezu unverwüs Nr. 3457. cheleganter Ledergriff mit vernickelter Zw der wickelt und fest verleimt. Paar Mk. 1.10. Lochweite 25 mm. Senr guier norkgrift schöner Ausführung, hergestellt aus vorzüglichem Enden mit schildpattartigen Zelluloidzwingen, extra versta Nr. 189. Paar 30 Pig. 30 „ Lochweite 25 mm. — — Feinster Zelluloidgriff allersester Qualität und Ausführung. Die Ballen sind weiß gerieft und mit Kupferbronzezwingen und Neusilberringen versehen. Sehr feine Ausstattung Nr. 955. Paar 70 Pig. Derselbe Griff, jedoch mit schwarzem Körper, onyxartigen Zwingen und vernickelten Metallringen. Sehr elegant und praktisch. Nr. 761. Paar 65 Pig. Lochweite 25 mm. Lochweite 25 mm. ENTE COEL SES EIR v SG = 2 a ea un) —— - > SITE Deutschland: Fahrradwerke nn in Qualität und Preſs AN 2 = AUGUST STUKENBROK, EINBECK _._ er‘ / 1STD: Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. IE NETTOPREISE, N e of oo Nachstehende Preise sind die Mehr als !/, Million langjähriger I ee Biest Ildäskerfeing ua®®| Feinste Gummilösung, „Marke Teut an die vorzügliche Bedienung. 9 JI ar C eu onıa ES aus garantiert bestem fein fein Para-Gummi hergestellt, daher von höchster Klebkraft. E Mit dieser Gummilösung biete ich meinen werten Kunden das vorzüglichste Erzeugnis, unter jeder Garantie gut klebend. | h . Die Tuben sind aus bestem Kompositions-Metall; unter dem Schraubdeckel befindet sich eine Korkplatte, wodurch Bert jede Tube unbedingt luftdicht verschlossen ist; er > h ferner ist jede Tube einzeln in einem Karton == RE | j verpackt, somit also eine tadellose Ankunft a El gesichert. R: | m E | : RA IEUTON E 5 ganntirter KI) Be (girate EE ain ma safcn RraGinnl fei kei RraGun ai Satz cur verseheot| Kleikaf [S1 SIUKENBA N : INBECK"] 5 Erstes Fatiradlials) NELE N Vt r [nds] Gummilösung „Teutonia“, ets gut verschlossen® x von vorzüglicher Qualität, in Blech- 1A a dosen, mit Schraub hluß, luft- 0 B) dicht verschloszen, van ‘a A => ose 9: > 5 Nr. 207. È E D 1190. USS ulonla - à EONI „Teutonia“, uverlässige un este Paralösung ! ar Be 1 Y è 5 i v licher Qualität, in Blechd: „mit = GIE A male TEUTONIA | Schere lan vershesen Nr. 1830. Gummilösung „Teutonia«. ® Gramm. Tube 8 Pfg. 0504. yon kaum! Zuverlässige und beste Paralösung von höchster Lösung N: 20 Dose Mk. 1.25. | Klebkraft. Abbildung in EEO Größe, In “dus garantiert alt ca. 8 Gramm Bi ERES ubeZ1oBig einfen Para Gumni ba \onhüchsten Klebkraft = AUGUST STUKENBROK | fi EINBECK | } | TEU Y T9 NI A télts Fabradhaus Dauer Rt LÖSUNG N00) i e TEUTONIA [Aus garankieft| D KEPara Gummi) \.Lösung New2e | | Ünhöohaler ku H | Fr [fus garantiert (BST STUKENBRUN IB - | KR E pein fein Para Gummi! el . onhöchster Klebteafti | AUGUST Ku | bau EINBECKT | + j3 = 2 m Br aan Ammann ze Eil oT STUKENBROK, EINE | Und Srösstes SpegjahFahrrat! Nasa | > Ss Sptme EZ N | j IE / a — e Nr. 1422. Nr. 206. Gummilösung Nr. 204. Gummilösung Nr. 205. Nr. 1321. | Gummilösung „Teutonia“. „Teutonia“. zuverlässige und beste „Teutonia“. Zuverlässige und beste Gummilösung „Teutonia“. Gummilösung „Teutonia“, H Zu iss ga und beste Paralösung von höchster Paralösung von höchster Klebkraft. Ab- Paralösung von höchster Klebkraft. Ab- Zuverlässige und beste Paralösung von von vorzüglicher Qualität, in Blechdosen, mit Klebkraft. Abbildung in natürlicher Größe. In- bildung in natürlicher Größe. Inhalt ca. bildung in natürlicher Größe. Inhalt ca. höchster Klebkraft. Abbildung in natürlicher Schraubenverschluß, luftdicht verschlossen, halt ca. 25 Gramm. Tube 15 Pfg. 18 Gramm. Tube 12 Pfg. 55 Gramm. Tube 25 Pfg. Größe. Inhalt ca. 35 Gr. Tube 20 Pfg. von 1 kg, mit Dose Mk. 2.—. Reparatur E für Luftschläuche. Reparaturgummiplatte (Patentgummi) in bester Qu Nr. 315. 1 m lang, 45 cm breit Meine Reparaturplatte ist von hervorragender Güte und extra prima Qualität. wendung von fein fein Paragummi hergestellt und ist in ihrer Elastizität unübertroffen. Reparaturnessel und Mantelleinen ist ebenfalls ganz vorzüglich, mit starker, besonders klebkräftiger Gummierung, wodurch eine wirklich haltbare und PE Aa erzielt LUNE Luftschlauchenden, bestes und praktischstes Hilfs- mittel zum Repararieren von Luftschläuchen. Bei Bestellungen bitte ich stets anzugeben,ob das Schlauchende für 1!/.,-, 15/g-, 12/,- oder 2 zöllige e — alität, zum Reparieren von Luftschläuchen etc. Stück Mk. 2.40. 1 m lang, 50 cm breit 17/1305 500m 2455, ES 1.25. Schläuche verwendet werden 14512 250 en BESOS i 2 ei soll. 22, a » a1118. Aue D » —-25. NE S1 SeI M SO 893. 502102 2% „ 1509. 50cm, 60! „ 1510. 10. „ Er: Nr. 5047. Reparaturplättchen gd Reparar +45 mm © für Velo Reparatur, Sg ) in runden Scheiben. Diese kleinen runden Scheiben sind aus bester Reparaturgummi- platte hergestellt. Dieselben eignen sich in- folge ihrer runden Form besonders gut zum 3 AusbessernvonLuftschläuchen, die Anwendung ist die gleiche wie bei der Reparaturgummi- 24 Io ezw Reparaturnessel, stark zum Überkleben der schadhaften platte. In Düten, enthaltend 10 Stück Reparatur- plättchen in runden Scheiben und zwar 5 Stück 35 mm Durchmesser und gummiert, zum Reparieren der Luftschläuche Stellen, welche bereits mit Gummiplatte abgedichtet sind. | Nr. 316. 1 m lang, 45 cm breit Stück 90 Pfg. | 130250 cm (SAZ EIA AB sg | 2 063,, 45 ALO ES 10/6 Düten von 10 Stück 25 Pfg. Nr. 1 — FIG En — mm um I m fg TC = “Obie ige DE sind die billigsten und verstehen sich oh ne Ne ug gegen bar. SF CRES ITA SIE E Sie wird unter Ver- Mein sehr ST und vorzüglich es besonders geeignet zum Reparieren von Laufdecken aller Systeme. r Stück Mk. 1.50 " —.18. " 5047. SR = Deutschland- Fahrradwerke : — AUGUST STUKENBROK, EINBECK Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. — Jeder Auftrag auf Zubehörteile über Mk. 30.— wird laut Liefe- rungs-Bedingungen franko, über Mk. 50.— auch verpackungsfrei wird. Nr. 201. Reparaturkasten „Teutonia“ in größerer und sehr guter Ausstattung, enthaltend: 1 Tube Prima „Teutonia“-Gummilösung, 2 Ventil- schläuche, 1 Rolle Reparaturgummiplatte, 1 Rolle Reparatur-Mantelleinen, 1 Stück Sandpapier, sowie 4 runde Plättchen Reparaturgummi, Mantelleinen und Nessel nebst Gebrauchsanweisung in eleganter Auf- machung. Größe 67x45x21 mm. Stück 20 Pfg. „Teutonia“-Reparaturkästen. Ausstattung derselben gelegt. Nachstehende Reparaturkästen „Teutonia“ sind sämtlich von vorzüglicher Qualität; ich habe vor beson}eren Wert auf eine reichh Die zum Füllen der Kästen verwendete Gummilösung, Reparaturplatte, Nessel und Mantelleinen s - per Post oder Bahn geliefert. klassiges Fabrikat, es handelt sich also nicht um eine gewöhnliche Handelsware, sondern um eine extra gute Qualität; auch enthal gute Ru K extra 4 runde ausgeschlagene Plättchen des Reparaturmaterials, wodurch ein schnelles Reparieren auf der Landstrasse er Die Kästchen selbst sind aus Metall hergestellt, hochelegant und verschiedenfarbig lithographiert Für tadellose Erledigung aller Aufträge zu de orte haften Bedingun Nr. 1048. Reparaturkasten „Teutonia“ Reparaturkasten „Teutonia“ einer Ausführ fi für Reparaturwerkstätten, Handlungen, Gasthäuser usw. zu empfehlen, in vorzüglicher und reichhaltiger Ausstattung, enthält: 1 große Tube Prima „Teutonia“-Gummilösung Nr. 205 2 Ventilschläuche, 1 Rolle Reparaturgummiplatte, 1 Rolle Reparatur-Mantelleinen, 1 Rolle Reparatur-Nessel, 1 Stück Sandpapier, sowie 4 runde Plättchen Reparaturgummi, Mantel- leinen und Nessel nebst Gebrauchsanweisung; in eleganter Aufmachung. Größe 105x75x25 mm. Nr. 202. Reparaturkasten „Teutonia“ in gangbarster und gern gekaufter Größe, auch für die Satteltasche, enthaltend: 1 Tube Prima „Teutonia“- Gummilösung, 2 Ventilschläuche, 1 Rolle Reparatur- gummiplatte, 1 Rolle Reparaturnessel, 1 Stück Sandpapier, sowie 4 runde Plättchen Reparaturgummi, Mantelleinen, und Nessel nebst Gebrauchsanweisung; in eleganter Aufmachung. Größe 58x40x17 mm. Stück 15 Pfg. IAIS 022 Foinste Extra großer Werkstatt-Reparaturkasten aus starkem Holz, mit Scharnieren und Haken versehen, be- sonders für größere Reparaturwerkstätten, Handlungen, Hotels usw. geeignet. Derselbe enthält !/J; kg bester Gummi- lösung, 1 m Ventilschlauch, !/a m Luftpumpenschlauch, 1, m Mantelleinen, !/; m Reparaturnessel, !|; m Reparaturgummi- platte. Größe 22x14x8 cm. Stück Mk. 2.75. Reparaturgummi, eleganter Aufmachung. Größe 80x60x25 mm. Stück 50 Pfg. Nr. 490. Reparaturkasten „Teutonia“ in extra großer und reichhaltiger Ausstattung, enthaltend: 1 große Tube bester „Teutonia“-Gummilösung, 2 Ventilschläuche, 1 Rolle Reparaturgummiplatte, 1 Rolle Reparaturmantelleinen 1 Stück Sandpapier, sowie 4 runde Plättchen Nr. 460. Motor-Pneumatik-Reparaturknopf. Bel diesem Reparaturknopf handelt es sich um genau das gleiche System wie Nr. 1566; die Knöpfe sind nur grösser und kräftiger, also der Stärke eines Motorschlauches angepaßt. Da sich diese schwerer eindrücken lassen, was mit dem Daumen schlecht ge- schehen kann, so liefere ich zu diesen Motor-Pneumatik-Reparatur- knöpfen einen besonderen hölzernen Druckstiel. Dieses Mittel ist ganz vorzüglich, um auf der Fahrt undicht gewordene oder verletzte Motorschläuche zu reparieren. Jedenfalls bietet es gegen- über dem Kleben der Umständlichkeit wegen viele Vorteile. In Blechkästchen von 6 Stück in verschiedenen Größen. Blechkästchen Mk. 1.30. Mantelleinen und Nessel nebst Gebrauchsanweisung Stück 25 Pig. Nr. 1158. Luftschlauch-Reparaturpresse Dieselbe dient zum Reparieren von n Hilfswerkzeug, mit dem mann Defekte eines Schla r Der betreffende Lu zwischen die Pres zogen und einige A herausgenommen un Stück 90 Pfg. Reparaturknöpfe für Fahrrad- und Motorschläuche [|——— a‘ ST Nr. 1566. Pneumatik-Repara Dieses hervorragend praktische F l Luftschläuchen in wenigen Sekunden durchlochte Stelle zu verkleben. Au sehen, in welcher Weise der Repar je nach Größe des Schadens ein unteren Teil durch die beigegebene R das Loch, drücke hiernac Die Vorteile, den dies über bietet, sind mannigfaltig, bequem und außerordentlich schne größtmöglichste Reinlichkeit in der H von Luftschlauch und Mantel; kleins Entsteht neben einer mit diesem Kn eilickten Stelle e e so kann der frühere Knopf gelöst und durch einen größ wechselt werden, der beide Schä deckt. Die an ein wordenen Schlauche verwendeten Knöpfe können q t gebraucht werden, da sie aus Aluminium Blechkästchen 80 Pfg. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich Vase a eine arte > 125 AA f AUSGABE 1909 M Woman AUGUST STUKENBROK, EINBECK eu FE I 2 Deutschlands ältestes und größte Speztalhsus für Fahrräder. N NE TIORREBE. SE RN nee EEE R Cs — Deutschland - Fahrradwerke 2 oo —e “br Lex — iR Jeder Bestellung wird die auf- merksamste Behandlung zuteil. Der Versand erfolgt prompt und in tadelloser Verpackung. Jeder 100. Einwohner ‚Teutonla sehn und Brennöle. |": erdenklich. & rä ES ac ar 2 et BER ne Sehe t, u wass der geeigneter Qualität, in Glasflaschen Deutschland” 4 Fahrräder k (A Sust Sul Stukenbf* £ Ea RIE 7, Deukschlands. 1 Flasche 100 Gramm Beeren‘ asserhejjg E N garantiert SS Aharzu.säurefrei UL Schmieröl „Teuton 1, in bester, besonders von 100 Gramm. Flasche 20 Pfg. Deutschland A, Fahrrader \'Löust Stukenbr? cK = N A asserheife, E ranfiert > harzu saurefreies, a u Le, Jede Flasche ist in einem mit Wellpappe ausgelegtem Karton verpackt, ein Bruch auf dem Transporte ist deshalb ausgeschlossen. In Qualität hervorragend! Im Gebrauch vorzüglich! Das „Teutonia“-Brennöl rußt und schwalcht nicht, sondern brennt ruhig mit intensiv hellleuchtender weißer Flamme und hat den großen Vorzug, daß bei größter Leuchtkraft der Docht der Lampe nicht verkohlt. Konsistentes S Kugellagerfett (fas ees siehe Seite 129 u. 166. nicht O Torpedo-Öl für Freilauf- naben siehe Seite 129. ji N E Deutschland" M Fahrräder Ks \ ‘vgust Stukenbr 4 O Einbeck. WR Erstes BCAA 4 9 Deutschlards. gm N = 1 Flasche [&® "200 Gramm MES 48 N - Nr. 1553. Brennöl „Teutonia“, bestgeeignete und empfehlenswerte Qua- lität für Fahrrad-Laternen, in Glasflaschen von 100 Gramm. Flasche 15 Pfg. i2% 1a, für Fahr- August Stukenbrok fahrrad-Versandhaus EINBECK men Deutschland Fahrräder Nr. 1444. Schmieröl SRA Nr. 176. Brennöi „Teutonia“, ust Stukenbſ pe wasserhell, in bester, besonders für Fahrräder geeig bestgeei und fehl te Qualität für Fahrrad- TI OSS Qualität, in Glasflaschen von 200 Gramm. an in Glasflaschen von 200 Gramm. Deutschlands C Flasche 35 Pfg. Flasche 25 Pfg. 1 Flasche 50 Gramm Das „Teutonia“-Schmieröl ist garantiert harz- und säurefrei. Es ist mit dem gewöhnlich in den Handel kommenden dünnflüssigen Schmierölen, die sofort wieder aus dem Lager laufen und ihren Zweck gänzlich verfehlen, nicht zu vergleichen. Das „Teutonia“-Schmieröl ist eine ausgezeichnete Ware von hohem spezifischen Gewicht sowie größtem Fettgehalt und besitzt hervorragende Schmierfähigkeit und Schlüpfrigkeit. Geserhens ass Cll Saranliert D A... säurefreies I LL ETA Nr. 1388. Nr. 1507. Marke Nähmaschinen-Schmieröl „Teutonia“. Nähmaschinen - Schmieröl „Teutonia“, Dieses ausgezeichnete Öl eignet sich hauptsächlich zum erfolg- in Blechkanne, wie Nr. 513 auf Seite 127. reichen Schmieren von Nähmaschinen, Strickmaschinen usw., I1kgTmItEKanne E Mk. 1 10 es ist absolut harz- und säurefrei, verursachtalso keine Schmutz- Nr. 1263. Schmieröl „Teutonia“, krusten, riecht nicht und greift die Maschine in keiner Weise an. Obgleich ziemlich flüssig, ist es doch ungemein körperhaltig wasserhell, in bester, besonders für Fahrräder geeigneter und schmierkräftig. In Glas!laschen von 70 Gramm Inhalt. Qualität. ın Glasflaschen von 50 Gramm. Flasche 20 Pfeg. Flasche 15 Pfg. Torpedo-Öl und Freilaufnabenfett finden Sie auf Seite 129. Obige Preise si En die billigsten und verstehen sich ohne, a gegen ‚bar. BETWEEN UIZLRETET LETTERS m AUGUST STUKENBROK, EINBECK a SS E, = NEIBEOBREISE Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. _HEITOPREISE > Zen Wr! „Teutonia“-Schmieröl für Fahrräder. welche Mk. 300.— übersteigen, Hervorragend in Qualität! Im Gebrauch vorzüglich bewährt! werden franko, solche über Mk. 500.— franko und ver- packungsfrei laut Versand- bedingungen geliefert. Das „Teutonia“-Schmieröl ist im Gegensatz zu den meistens im Handel befindlichen dünnflüssigen Olen von einer hervorragenden Qualität und unter Garantie harz- und säurefrei. Nicht zum geringsten hängt der leichte, geräuschlose Lauf eines Fahrrades mit von der Verwendung eines guten Öles ab; die Naben, Kurbellager etc. müssen stets sehr gut geölt sein, wenn dieselben keinen Schaden nehmen sollen. Das „Teutonia“-Schmieröl ist eine ausgezeichnete Ware von hohem, spezifischem Gewicht, sowie größtem Fettgehalt, ist wasserheil und besitzt hervorragende Schmierfähigkeit und Schlüpfrigkeit. Si StukenbroK M beck (August in En Fahrradhau® Er DeutsehlandS Schmieröl Nr. 939. Schmieröl „reulonae, „Teutonia“, en wasserhe Schmieröl „Teutonia“, in Blechkannen, mit Schraub- Brennöl „Teutonia“, vorzüglichste empfehlenswerte Qualität, in eleganten Biech- kannen, mit Schraubverschluß. 1 Kilogr. mit Kanne 90 Pfg. Nr. 1264. Schmieröl „Teutonia“, in Blechkannen, mit Schraubverschluß, beste Qualität, von höchster er 5 Kilogramm mit Kanne Nr. 1980. Schmieröl „Teutonia“, in Blechkannen, mit Schraubverschluß, harz- verschluß, von größter Schmier- und säurefrei, von unerreichtem Fettgehalt. fähigkeit. 1 Kilogr. mit Kanne 2 Kilogramm mit Kanne Mk. 2.—. Mk. 1.10. I, beste Q 0 Nehmen FR EAN S = $ kommen gebrauchstes ee I > Streichen & = “&rendung, schnellste Trockeikal =” hoher Glanz. 2 7254 FR Der ET re IE Ann ee a ne = ae imzurühren, Büchse stefs gut geringen Prozentsätzen Terveniael 27 Viktoria-Emaillefarben zum Selbstemaillieren"von Fahrrädern, Motoren oder dergleichen. Recht guter und billigster Anstrich für Fahrradgesteile, Felgen usw., denen dauernd ein schönes und sauberes Aussehen verliehen werden soll; jeder Gegenstand wird hierdurch fast wieder wie neu. Einfachste und leichteste Verarbeitung, da Viktoria-Emaillefarben gebrauchsfertig sind und außer- Nr. 1322. Stahlblaue Transparent- Fe Ar Motorenöl und Motorenbenzin „Teutonia“ sind von vorzüglichster Qualität! Feinstes Automobilöl „Teutonia“. Das Motorenöl „Teutonia“, spez. Gewicht bei 15° C. 0,900/5, ist genau seinen Verwendungszwecke angepaßt, seit Jahren praktisch erprobt, von außerordent lich großem Fettgehalt und großer Schmierkraft, absolut rein, harz- und säuro frei und von hohem Brenn- und Siedepunkt. ordentlich schnell trocknen. In Patent-Dosen von 250 Gramm Inhalt (mit Gebrauchsanweisung) - 1214 schwarz Nr. 1222 eichenfarbig 1215 weiß „ 1223 mari 1219 bordeauxrot „ 1225 elfenbeinfarbig „» 1220 postgelb Preis inkl. Patent-Dose Stück 50 Pfg. In Patent-Dosen von 1009 Gramm Inhalt nt Flammpunkt 335° C., Brennpunkt 370° C. Viskosität 5,70 bei 100° 0. Nr. 2089. Motorenöl 1!/, Kilogramm mit Kanne Mk. 1.30. » 2090. » 3 2.50. | (mit Gebrauchsanweisung) : Nr. 1226 schwarz Nr. 1233 hellgrün 1 ‚ 1228 taubengrau „ 1234 eichenfarbig mit igegebenen FIN>"- „ 1229 dunkelbraun „ 1237 elfenbeinfarbig m Beige chlossenzuh „ 1231 bordeauxrot und Ae D eS US er D Preis inkl. Patent-Dose Stück 25 Pfg. Terpe Olite, mit ein wenig KR | Vors; dünnt wer mungen: / Jeder icht vor Nacha Eriqueff®: Tasche trägt diese! — ft : — gtellen.2 Man bestreiche die StS È BE denen der Lack abgespralähertz „ 2091. » 4.—. 76 „ 2092. DBI 9:50: ( 9 Konsistentes Automobilfett, Talkum, etc. finden Sie in meiner Automobil- 6 Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. | N Feinstes Automobilbenzin „Teutonia“. Dieses Motorenbenzin „Teutonia“ ist ein speziell für Kraftfahrzeuge herge- stelltes Produkt, welches im Gegensatz zu gewöhnlichem Benzin den Motor nicht zu sehr erhitzt, vielmehr besonders regelmäßig arbeitet und keinerlei Rückstände hinterläßt. Spezifisches Gewicht ca. 0,680. Ich liefere Benzin in gut verschlossenen Blechkannen, und zwar: . 2085. Motorenbenzin, 5 Liter mit Kanne Mk. 2086. » [ DE ED 2087. » en » » » 2088. » SO E EA RZ Es, Die Kannen für „Teutonia“-Benzin nehme ich zwecks Wiederfüllung zurück; solchc können, wenn noch gut erhalten, bei Neubestellungen an mich eingesandt werden. Der Preis erniedrigt sich dann wie folgt: Bei Nr. 2085 um Mk. 0.50. Bei Nr. 2087 um Mk. 2.50. 2OBBE le 2088 202 id. Nr. 1107. Pinsel für Emaillelacke, aus prima weichen Borsten 2.40. 5.50. 11. Nr. 63. Feiner schwarzer Emaillelack „Teutonia“. Mit diesem Emaillelack biete ich meinen werten Kunden etwas Gutes trotz des nicht hohen Preises. Die Marke „Teutonia“ ist besonders Reparaturwerkstätten sowie auch jedem Privatmann zu empfehlen, da sich hier- mit Beschädigungen der Emaille an Rädern bequem und leicht beseitigen lassen. Die Füllung und der Versand erfolgt in Steinkruken, wodurch ein Bruch auf dem Transporte fast ausgeschlossen ist. Am Korke en E | befindet sich in der Kruke ein kleiner Pinsel, womit z un a M | die schadhaften Stellen leicht ausgebessert werden Nr. 3035. Pinsel können; auch befindet sich eine Gebrauchsanweisung an jeder Kruke Inhalt ca. 80 Gr. Kruke 25 Pfg. für Emaillelacke, aus weichen Borsten, in Blech gefaßt, flache Form. E Nr. 392. Abziehbilder-Verzierungen für Fahrräder. Das Sortiment enthält 18 Stück zweifarbige Abzieh 6 Stück große A für Rahmenrohre, 8 Stück C fü 2 Stück B für Vordergabel und 2 Stück D für V leicht auf dem Rahmen anzubringen. Sortiment, also Stück 10 Pfg. Nr. 903. Pinsel / für Emaillelacke, aus reinen weichen Borsten. Stück 15 Pfg. N Stück 8 Pfg. ! } 47 23 ZNER ns ; Obige Preise sind, die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen == — 127 Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Se ESAS Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. GespannE Räder. Garantie für erprobte und vorzüglich bewährte Qualität. en in Fahrrädern; 300.— übersteigen, werden franko, solche über Mk. 500.— franko und ver- packunasfrei a Versand- bedingun eſert Räder liefere ich auch mit vernickelten oder farbig emaillierten Felgen mit Streifen. Siehe Seite 132 dieses Kataloges. I | Untenstehende gespannte E | | | | | e gespannte Räder liefere ich in bester Qualität und solidester Ausführung, und zwar äußerst sorgfältig zentriert, sowie vollständig fertig montiert, damit sie eiteres sofort in die Maschine eingesetzt werden können. Die zur Verwendung kommenden Naben, Felgen, Speichen und Nippeis sind ausgesuchte und vor- g Qualitäten. Die Räder werden komplett, also mit Achsen, Konen, Kugeln, Muttern usw. geliefert, sowie auch mit Kugellaufringen, wodurch sie äußerst leicht i geräuschlos laufen und beim Ausziehen der Achse die Kugeln nicht herausfallen; die Hinterräder sind auch mit Auftritt versehen. Ich betone ausdrücklich, daß zu diesen Rädern nur ganz vorzügliche und sorgfältig gearbeitete Naben verwendet werden, die in der Tat aus dem besten Material angefertigt und vollständig ölhaltend sind. Der Verschluß dieser Naben ist äußerst dicht, so daß also die Lagerteile gegen Eindringen von Staub und Nässe vollständig ge- schützt sind. Die Felgen sind innen und außen emäilliert und werden in schwarzer Farbe geliefert, da sich diese als die ‚haltbarste bewährt hat. Falls trotzdem anders farbige Felgen gewünscht werden, so sind diese unter Bewilligung einer kleinen Lieferzeit ebenfalls erhältlich. Gespannte Räder sind in nachfolgenden Größen lieferbar also zu Pneumatiks, welche mit folgenden Maßen bezeichnet sind: 26x11”, 26X15]5”, 26x13”, 26x2”, 28x11”, 28X15/5”, 28x13”, 28x2”, 30x14/5”, 30x15”, 30x13”, 30x 2”. (Die Größe des Pneumatiks ist stets da angegeben, wo die Fabrikmarke eingepreßt ist.) Hinterräder werden mit folgenden Zahnkränzen geliefert: für 1” Blockkette mit 7, 5 und 9 Zähnen, für 1” Rollenkette Mit 7, 8 und 9 Zähnen, für 5/;” Rollenkette mit 13, 14, 15, 16, 17 und 18 Zähnen. Nr. 1395. Nr. 1397. Vorderrad mit Rippenfelge Hinterrad mit Rippenfelge in guter Ausführung, präzise gespannt und zentriert, mit bester leichtlaufender Nabe, Kugellaufringen und kräftigen Speichen. Vorrätig in den oben angeführten Größen. Felge innen und außen schwarz emailliert, feriig zum Einsetzen. Stück Mk. 4.25. in guter Ausführung, präzise gespannt und zentriert, mit bester leichtlaufender Nabe, Kugellaufringen und kräftigen Speichen. Vorrätig in den oben angeführten Größen. Felge innen und außen schwarz emailliert, fertig zum Einsetzen. Stück Mk. 3.23. 9 sr. 1397. 2 Gespannte Räder in bester Ausführung, mit feinsten Naben mit Kugellaufringen, bestbewährten Panzer-Rippenfelgen und vorzüglichen ER Doppeldickendspeichen. ES Nr. 574. v8: derrad mit Rippenfelge GR Nr. 575. Hinterrad mit Rippenfeige in vorzüglicher Ausführung, wie oben beschrieben. Mit vor- züglich bewährter, fein vernickelter Nabe mit Kugellaufringen, von leichtestem Lauf und allerbesten Doppeldiskendspeichen. Vorrätig mit Zahnkranz und Auftritt, in allen Größen. Felge innen und außen schwarz emailliert, fertig zum Einsetzen. Stück Mk. 6.25. Nr. 739. Hinterrad mit Doppelhohlstahlfelge in vorzüglicher Ausführung, wie oben beschrieben. Mit vor- züglich bewährter, fein vernickelter Nabe mit Kugellaufringen, 19, wie oben beschrieben. Mit vor- ckelter Nabe mit Kugellaufringen, auf und allerbesten Doppeldickendspeichen allen 1 Größen Felge innen und außen schwarz emailliert, fertig zum Einsetzen. Stück Mk. 4.25. 738. Vorderrad mit t Doppelhohlstahlielge e oben beschrieben. = ® C 5 LSO ER GIRI ZE Mit vor- ckendspejchen nur für 28x11],” von leichtestem Lauf und allerbesten Doppeldickendspeichen. Felge innen und außen schwarz emailliert, Zahnkranz nach Wunsch, mit Auftritt, nur für 28x11/2” oder 12/3” Pneumatik TIE \ Terre zum Einsetzen. Stück E 5 Nr. 5049. Moiderrat mit Dunlop-Drahtfelge her Ausführung. passend, fertig zum Einsetzen. Stück Mk. 7.—. Nr. 5050. Hinterrad mit Dunlop-Drahtielge in obiger vorzüglicher Ausführung. Felge innen und außen schwarz emailliert, fertig zum Einsetzen. In allen Größen. Stück Mk. 6.73. EEE DEE Felge innen und außen In allen Größen. = : Stück Mk. 4.75. Gespannte Räder in allerbester Qualität und Ausführung, durchweg aus dem vorzüglichsten Material gearbeitet. Die Naben sind aus dem vollen Stahl gedreht und hervorragend konstruiert, weshalb diese auch bei meinen sämtlichen Rädern Verwendung finden. Außer den vorzüglichen Naben gelangen Felgen bester Qualität und feinst vernickelte Doppeldickendspeichen mit gehärteten Nippeln zur Verwendung. Nr. 2356. Vorderrad mitRippenfelge Nr. 2357. Hinterrad mit Rippenielge in allerbester Ausführung mit ganz ausgezeichneter Nabe, aus dem vollen Stahl gedreht, mit Kugellaufringen, aller- besten vernickelten Doppeldickendspeichen mit gehärteten Nippeln und zwei Kettenspannschrauben. WVorrätig in den oben angegebenen Größen, Felge innen und außen schwarz emailliert, fertig zum Einset en. Stück Mk. 8.25. Nr. 1749. Hinterrad mit Doppelhohlstahifelge in obiger vorzüglicher Ausführung. Felge innen und außer schwarz emailliert, nur für 28x11]3” oder 1?]3” Pneumati passend, fertig zum Einsetzen. Stück Mk. 9.— Nr. 1750. fertig zum “Ein setzen Nr. 738, in allerbester Ausführung mit ganz ausgezeichneter Nabe, aus dem vollen Stahl gedreht, mit Kugellaufringen, aller- besten vernickelten Doppeldickendspeichen mit gehärteten Nippeln. Vorrätig in den oben angegebenen Größen. Felge innen und außen schwarz emailliert, fertig zum Einsetzen. Stück Mk. 5.73. Nr. 1747. Vorderrad mit Doppelhohlstahlfelge in obiger vorzüglicher Ausführung, Felge innen und außen schwarz emailliert, nur für 28x1!/.” oder 1?/;” Pneumatik passend, fertig zum Einsetzen. Stück Mk. 6.50. Nr. 1748. ren BR I R E EE Nr. 2356. Vorderrad mit Dunlop-Drahtfelge in obiger vorzüglicher Ausführung. Felge innen und außen schwarz emailliert, fertig zum Einsetzen. In allen Größen. Stück Mk. 6.25. Nr. 5073. Vorderrad mit Holzfelge Felge naturpoliert und Für Drahtreifen in obiger vorzüglicher Ausführung. lackiert, mit schwarzen Streifen abgesetzt. 28x1!/,x1®] oder 700x32x45 passend, fertig zum Einsetzen. Hinterrad mit Dunlop -Drahtfelge in obiger vorzüglicher Ausführung. Felge innen und außen schwarz emailliert, fertig zum Einsetzen. In allen Größen. Stück Mk. 8.75. Nr. 5074. Hinterrad mit Holzfelge in obiger vorzüglicher Ausführung. Felge naturpoliert und lackiert, mit schwarzen Streifen abgesetzt. Für Drahtreifen 28x 111,x13] oder 700x32x45 passend, fertig zum Einsetzen. | Stück Mk. 10.25. Stück Mk. 12.75. \ Bei Bestellungen ist es erforderlich, stets genau anzugeben, für weiche Größe Pneumatik die Räder passen sollen. Werden Hinterräder gewünscht, so bitte ich \ außerdem noch anzugeben, mit welchem Zahnkranz und wieviel Zähnen derselbe versehen sein soll. A \ —e OR SE Sind die billigsten und verstehen Sich ohne Abzug al bar. 128 ROTER ESEL Deutschland: Fanmadwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. ER ra Hinterräder mit Freilaufnaben. [== sind netto, die bisherige gelbe mit vernickelten emailliert, Liste ist fortgefallen. Modell 1 909. E res o Es Bann Die Freilaufnabe an Fahrrädern, welcher man noch vor einigen Jahren wenig praktischen Wert beilegte, sondern mehr als Spielerei betrachtete, wider Erwarten als eine ebenso angenehme wie vorteilhafte Erfindung erwiesen, die sich in verflossenen Jahren recht fest eingebürgert hat und sich heu Beliebtheit erfreut. Wenn trotzdem diese Einrichtung noch nicht allgemein verwendet wird und ihr noch mancher Radfahrer mißtrauisch gegenüberst seinen Grund darin, daß die in Gebrauch befindlichen Konstruktionen in Bezug auf Zuverlässigkeit, Solidität und Einfachheit mehr oder weniger zu wünschen üb Die meisten Systeme der Freilaufnaben sind derartig kompliziert und empfindlich, daß an ein Auseinander- nehmen seitens des Laien garnicht gedacht werden kann. Die „Teutonia“-Freilaufnabe ist nun von so großer Einfachheit, daß sich jedermann mit ihr befreunden muß; sie ist unter Berücksichtigung der bisher gemachten Erfahrungen nach einem ganz neuen Prinzip gearbeitet, so daß ihr die früher bestehenden Mängel der anderen Freilaufnaben nicht mehr anhaften. Sie ist das in der Konstruktion des Bremsfrei- laufes, was der Radfahrer haben will: durchaus zuverlässig, unverwüstlich und verblüffend einfach. Die Vorzüge der „Teutonia“-Freilaufnabe sind kurz zusammengefaßt folgende: Unbedingte Zuverlässigkeit! — Verblüffende Einfachheit! — Größte Bremsfläche von allen Bremsnaben! — Kräftigste Bremswirkung von allen Bremsnaben! — Unbedingt gleichmäßiges Arbeiten! — Heißlaufen oder Festsetzen unmöglich! — Höchste Regulierbarkeit der Bremskraft! — Unverwüstliche Konstruktion! Nr. 1141. Hinterrad mit „Teutonia“-Freilaufnabe, Panzer-Rippenfelge und Doppeldickendspeichen, in bester, solidester Ausführung, äußerst sorgfältig gespannt und zentriert. Vorrätig in allen Größen. Diese Räder werden komplett zum Einsetzen in S . die Maschine geliefert, mit innen und außen schwarz emaillierter Felge. tück Mk. 16.— Nr. 1455. Hinterrad mit „Teutonia“-Freilaufnabe, Doppelhohlstahlfel und Doppeldick ichen, in bester, solidester Ausführung, äußerst sorgfältig gespannt und zentriert. Vorrätig | nur in den Größen 28x 11/3” oder 13/3”. D,ese Räder werden komplett S k Mk zum Einsetzen in die Maschine geliefert, mit innen und au‘jen schwarz emaillierter Felge. tüc - 17 TEEL Nr. 1751. Hinterrad mit „Teutonia“-Freilaufnabe, Dunlop-Drahtfelge und Doppeldick h in bester, i Ausführung, äußerst sorgfältig gespannt und zentriert. Vorrätig nur in den Größen 28x11,” oder 12/3”. Diese Räder werden komplett zum Einsetzen in die Maschine geliefert, mit innen und außen schwarz emaillierter Felge. Stück Mk. 16.50 Nr. 5075. Hinterrad mit „Teutonia“-Freilaufnabe, Holzfelge und Doppeldickendspeichen, in bester, solidester Ausführung, äußerst sorgfältig gespannt und zentriert. Nur für Drahtreifen 28x1!/,x19/, passend. Diese Räder werden komplett zum Einsetzen in die PR Mk Maschine geliefert. Felge außen naturpoliert und lackiert, mitschwarzen Streifen abgesetzt. Stück . 20 50 Als weitere sehr empfehlenswerte Nabe bezelchne ich die „Torpedo“-Nabe, die sich ebenfalls infolge ihrer tadellosen Konstruktion, präzisen Arbeit und vorzüglichen Funktionierens einen großen Freundeskreis erworben hat. Die „Torpedo“-Nabe hat sofortigen Antrieb, demzufolge kein toter Tritt. Bel spielend leichtem Lauf Ist ein idealer Freilauf auf 2 Kugellagern vorgesehen mit absolut sicher wirkender Bremse mit größter Bremsfläche. Die „Torpedo“-Nabe ist von eleganter Form und sind Störungen bei der ein- fachen Konstruktion und den wenigen Teilen gänzlich ausgeschlossen. Nr. 3009. Hinterrad mit „Torpedo“-Freilaufnabe, Panzer-Rippenfelge und Doppeldickendspeichen, in bester, solidester Ausführung, äußerst sorgfältig gespannt und zentriert. Vorrätig in allen Größen. Diese Räder werden komplett zum Einsetzen in or die Maschine geliefert, mit innen und außen schwarz emaillierter Felge. Stück Mk. LOS Nr. 3010. Hinterrad mit „Torpedo“-Freilaufnabe, Doppelhohlstahlfelge und Doppeldickendspeichen, in bester, solidester Ausführung, äußerst sorgfältig gespannt und zentriert. Vorrätig nur in den Größen 28x 1!],” oder 13]3”. Diese Räder werden komplett Stü k Mk 1 7 zum Einsetzen in die Maschine geliefert, mit innen und außen schwarz emaillierter Felge. UC = ERES Nr. 3011. Hinterrad mit „Torpedo“-Freilaufnabe, Dunlop-Drahtfelge und Doppeldickendspeichen, in bester, solidester Ausführung, äußerst sorgfältig gespannt und zentriert. Vorrätig nur in den Größen 28x 11/3” oder 15/3”. Diese Räder werden komplett . i zum Einsetzen in die Maschine geliefert, mit innen und außen schwarz emaillierter Felge. Stück Mk. 16.50 Nr. 5076. Hinterrad mit „Torpedo‘“-Freilaufnabe, Holzfelge und Doppeldickendspeichen, in bester, solidester Ausführung, äußerst sorgfältig gespannt und zentriert. Nur für Drahtreifen 28x 11],x1®/; passend. Diese Räder werden komplett zum Einsetzen in die 1 ih Stück Mk. 20.50 Maschine geliefert. Felge außen naturpoliert und lackiert, mitschwarzen Streifen abgesetzt. Fertis zum Einsetzen in die Maschine in tadelloser 3 e ın tadelio e ae SR Sämtliche Räder Bei eventuell vorkommenden Reparaturen von „Teutonia“- oder „Torpedo“ -Freilaufnaben bitte ic e . . . a 2 5 Naben respektive die einzelnen Hinterräder zwecks Reparatur direkt an die betreffenden Fabrikanten mit Freilaufnaben sind mit folgenden Zahnkränzen lieferbar: der Nabe zu senden, und zwar die „Teutonia‘“-Nabe an die Bielefelder Maschinenfabrik vorm. Dür- für 1 zöllige Block- 738 kopp & Co. In Bielefeld und die „Torpedo“-Nabe an die Firma Fichtel & Sachs in Schweinfurt a. M. 9 oder Blockrollenkette mit 8, 9 und 10 Zähnen, für 5/, zöllige Rollenkette mit 14, 15, 16, 17 und 18 Zähnen. Nr. 1745. Freilaufnabenfett „Teutonia“. Dieses feinste konsistente Freilaufnabanfett „Teutonia“ ist für Freilaufnaben extra präpariert 5 f P ; u e und für eine sichere und zuverlässige Funktion Nr. 1040. Freilaufnabenfeit-Pumpe. Tas ®) unentbehrlich. Dasselbe wird mittelst der neben- Das Oberteil der Pumpe wird abgeschraubt und das konsistente Fett in dieselbe eingefüllt-. Nachdem das 2 : x S Oberteil wieder aufgeschraubt ist, wird die Spitze in den Öler der Nabe eingeführt und der Kolben herunter- stehenden Pumpe in das Nabeninnere einge- gedrückt, wodurch das Fett in das Innere des Nabengehäuses gepreßt wird. führt und genügt zur einmaligen Schmierung die Hälfte des von Stück 75 Pfg. der Pumpe aufgenommenen Quantums. In Blechbüchsen von 1 kg Büchse Mk. 1.30. Nr. 1258. „Torpedo“-Öl. Dieses besonders für Freilaufnaben hergestellte Öl ist vollständig x harz- und säurefrei und speziell für die Torpedonabe zu empfehlen Nr. 1370. Freilaufnabenfett „Teutonia“. Neben der großen Schmieriähigkeit besitzt dieses Öl die wichtige Dieses Freilaufnabenfett „Teutonia“ ist extra hergestellt für Freilaufnaben und bildet a Eigenschaft, daß es eine starke, gleichmäßige Bremsung garantiert Bl Dünnflü Öl ist fü he Freilauf- = A = I N ENTS ESE en enges ana One Die Bestbewährtes Öl für Freilaufnaben mit Innenbremse. Spitze wird in den Öler eingeführt und die Spirale gedreht, worauf das konsistente Fett In Glasflaschen von ca. 75 Gramm. In den Nabenkörper dringt. In Tuben von ca. 55 Gramm. Stück 30 Pfg. Stück 25 Pfg. E oo Obige Preise sind die billgsten "und verstehen sic fi Sämtliche Artikel Nr. 1562. Vorderradnabe von vorzüglicher Konstruktion, aus gutem Material und aus dem vollen Stück Stahl gedreht, staubsicher und ölhaltend, mit Kugel- laufringen, 36 Speichenlöchern und mit Achsenmuttern; fein vernickelt. Stück Mk. 1.50. Nr. 1790. Vorderradnabe in vorstehender Ausführung, jedoch mit 32 Speichenlöchern. Stück Mk. 1.50. Nr. 2372. Vorderradnabe u N aus dem vollen Stück Stahl gedreht und ganz vor- ft var züglich gearbeitet, von hervorragendster Konstruktion. ugelaulmng. Diese Nabe wird wegen ihrer wertvollen Eigenschaften auch zu meinen Deutschland-Fahrrädern Mod. 1909 verwendet; sie hat \ einen außerordentlich leichten und geräuschlosen Lauf und ist mit ae Kugellaufringen versehen. Staubdicht und ölhaltend mit 36 Speichen- X löchern, in hochfein vernickelter Ausführung. Stück Mk. 3.50. vo, AUGUST STUKENBROK, EINBECK werden auf Wunsch für Wieder- stehen gegen Nachnahme gern käufe: h oh zur Verfügung. x Verkaufenzzauc SEE meine à rr = Nichtgefallendes wird umge- Firma geliefert. tauscht oder zurückgenommen. in moderner vorzüglichster Konstruktion, von leichtestem und geräuschlosem Lauf. Aus dem vollen Stück Stahl gedreht, mit Kugellaufringen, Helmölern und Muttern, hochfein vernickelt und poliert. Bremsfreilaufnabe „Torpedo“ Deutschland - Fahrradwerke Ansichtssendungen Nr. 1561. Hinterradnabe in bewährtester Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht, staubsicher und ölhaltend, mit Kugellaufringen. Aeußerst ruhiger und leichter Lauf, mit 36 Speichenlöchern, 7-, 8- oder 9zähnigem Zahnkranz für 1zöllige Block- und 1 zöllige Rollenkette, oder mit 13-, 14-, 15-, 16-, 17- oder 18 zähnigen Zahnkranz für 5/, zöllige Rollen- kette, sowie mit Achsenmutter und Auftritt, fein vernickelt. Stück Mk. 2.50. Nr. 1791. Hinterradnabe in vorstehender Ausführung, jedoch mit 40 Speichen- löchern. Stück Mk. 2.50. Präzisionsnaben. Da N NIIT Nr. 2373. Hirterradnabe von hervorragendster Konstruktion, aus aller- bestem Material gearbeitet, mit Kugellaut- ringen, wodurch neben der präzisen Ver- arbeitung noch ein äußerst leichter Lauf erzielt wird. Die Achse ist mit festen Konussen versehen und vorzüglich ge- härtet, die Lagerschalen sind glashart, mit polierten Lauf- flächen für die Kugeln. Letztere schließen die Naben unter weiterer Verwendung einer besonderen Verschlußscheibe völlig dicht ab, so daß ein Eindringen von Staub etc. nicht vorkommt. Mit 36 Speichenlöchern, hochfein poliert und vernickelt, für 5/, zöllige Rollenketten passend, mit 13-, 14-, 15-, 16-, 17- oder 18 zähnigen Zahnkranz. > Stück 5.25 Mk. Kugel laufring Bremsfreilaufnabe „Teutonia“ mit selbsttätiger Rücktrittbremse Modell 1909. mit selbsttätiger Rücktrittbremse Modell 1909. N Nr. 2620. Bremsfreilaufnabe „Torpedo“. Nr. 1581. Bremsfreilaufnabe „Teutonia“. 2 Gleich der nebenstehend abgebildeten „Teutonia“‘-Bremsfreilaufnabe hat sich in den letzten Jahren Mit der oben abgebildeten „Teutonia“-Frei'aufnabe bringe ich nun für 1909 das Ideal aller Freilauf- 5 auch ale „Torpedo“-Nabe eingeführt und erfreut sich der größten Beliebtheit. Die Konstruktion und naben heraus, von der ich ruhig behaupten kann, daß es etwas Vollkommeneres nicht gibt. Diese s H der Mechanismus der „Torpedo“-Nabe sind ebenso vollkommen wie einfach, so daß jeder die Nabe Nabe ist gegen die früheren Jahre bedeutend verbessert worden, besonders ist die Bremsfläche noch 3 auseinandernehmen und wieder zusammensetzen kann. Ein toter Punkt ist bei dieser Nabe nicht vor- vergrößert, so daß die Jetzt zur Verv dung k d Br heib eine Br fläche von handen und wird der eminent spielend leichte Lauf durch einen radial wirkenden Antrieb erzielt, der 43 gem Von sonderer W gkeit ist die einfache, leicht ver liche Konstruktion (es H keinen achsialen Druck noch zylindrische Reibung der Antriebhülse auf der Achse hervorruft. Die gibt bei der „Teutonia“-Freilaufnabe nur drei arbeitende Teile), damit auch der Laie eine solche Nabe 1 Bremse ist absolut sicher wirkend und können mit dieser Nabe starke Gefälle ohne Inanspruchnahme auseinandernehmen und zusammensetzen kann. Ein weiterer, besonders beachtenswerter Vorteil be- 4 weiterer Bremsen glatt befahren werden, ohne daß sich ein Mechanismus festsetzt. Der besonders ruht auch darin, daß der Brems- und Freilaufmechanismus völlig unabhängig von der übrigen Nabe P konstruierte Bremsmantel kann jederzeit ohne weiteres Werkzeug ausgewechselt werden; es ist dies erbeitet; sobald die Nabe richtig montiert ist, bleiben die Pedale, wenn das Hinterrad bewegt wird, 3 aber erst nach Jahren nötig. Es ist wichtig, die Nabe stets sauber zu halten und dann und wann stehen, auch spielt das Hinterrad wie bei einer gewöhnlichen Nabe. Anderseits wirkt schon der ge- j | mit Benzin auszuspritzen und hierauf wieder gründlich zu ölen. Hierzu eignet sich besonders das ringste Gegendruck, um eine kräftige Bremswirkung hervorzurufen, da die Bremsfläche so groß wie | besonders präparierte „Torpedo“-Oel auf Seite 129, wie überhaupt jedes säurefreie Knochen- oder möglich gehalten ist. Die Naben sind mit 36 Speichenlöchern und für 1zöllige Block- oder Block- I| Vaselinöl. Die Naben sind mit 36 Speichenlöchern und für 1zöllige Block- oder Blockrollenketten- rollenketten mit 9- und 10 zähnigem Zahnkranz, sowie für °Jszöllige Rollenketten mit 14-, 15-, 16-, 17- | Teilung mit 9- oder 10 zähnigem Zahnkranz, sowie für ®], zöllige Rollenketten mit 14-, 15-, 16-, 17- oder und 18 zähnigem Zahnkranz lieferbar. Ein Schlüssel zum Auseinandernehmen sowie Zusammensetzen | 183 zähnigem Zahnkranz lieferbzr. Weitere Beschreibung der Nabe resp. des fertig gespannten Hinter- wird beigegeben. Weitere Beschreibung der Nabe resp. des fertig gespannten Hinterrades, sowie der Ï ıdes, sowie der Einzelteile nebst Preisen derselben auf Seite 129 und 131 des Kataloges. In fein Einzelteile nebst Preisen derselben auf Seite 129 und 131 dieses Kataloges. In fein vernickeiter und \ polierter und vernickelter Ausführung. Stück Mk. 14. polierter Ausführung. Stück Mk. 14.—. EISHDI Fr IE SAN E Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne. Abzug gegen bar. SH a Ben CLUB NETT De Ee ET e AUGUST STUKENBROK, EINBECK ° NETTOPREISE =. Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. dee ce auf rent D | T d 7 N b über . 30.— wird laut Liefe- De Oppei-,iorpeado -iNabDe OS mit zwei Geschwindigkeiten in Verbindung mit Freilauf-Innenbremse. Nr. 2397. Doppel-,Torpedo“-Nabe. Mit dieser Doppel-Übersetzungsnabe „Torpedo“ biete ich ein gut ausprobiertes Fabrikat, das sich in der verflossenen Saison bestens eingeführt und vorzüglich bewährt hat. Diese Nabe bietet die An- nehmlichkeit, die die Benutzung eines Freilaufrades mit selbsttätiger Rücktrittbremse mit sich bringt, sie hat aber gegenüber der gewöhnlichen Freilaufnabe den Vorteil, daß man in .der Lage ist, bei beginnender Steigung durch einen einzigen Handgriff eine niedrige Übersetzung einzuschalten, wodurch das Bergauffahren wesentlich erleichtert wird. Die Differenz der Umschaltung ist günstig gewählt und reduziert sich die Geschwindigkeit beim Einschalten der kleinen Übersetzung um ca. 30°/,. Bei normaler, großer Über- 5 setzung, welche bekanntlich beim größten Teil der Fahrt eingeschaltet bleibt, ist das Rädergetriebe ausgeschaltet, infolgedessen ist auch bei der größeren Übersetzung der Antrieb außerordentlich leicht- gehend, da sich keine Räder abwickeln. Infolge der sinnreichen Konstruktion ist trotz der vielfachen Wirkungsweise des Gesamtmechanismus, zwei Übersetzungen, Freilauf, Antritt- und Rücktrittbremse bei beiden Geschwindigkeiten, jede einzelne dieser Funktionen vollkommen sicher gewährleistet, so daß ich diese Nabe al'en Radfahrern, welche bei ihren Fahrten mit größeren Steigungen zu rechnen haben, nur bestens empiehlen kann. Die Doppel-,Torpedo“-Nabe liefere ich mit 15zähnigem Zahnkranz; bei einem 45zähnigen Kettenrad ergibt die normale Übersetzung 84 ', die kleinere ist um ca. 30°), niedriger, also in diesem Falle ca. 58,8. Das Wechseln der Übersetzung kann während der Fahrt geschehen, jedoch empfiehlt es sich, die Umschaltung bei freilaufendem Rade vorzunehmen, da in diesem Moment die Zähne der Kuppelung am leichtesten und sichersten ineinandergreifen. Die Doppelübersetzungsnabe wird also für 5/,zöllige Rollenkette ?/,“ breit passend, mit 36 Speichenlöchern und 15zähnigem Zahnkranz geliefert. In fein vernickelter Ausführung. Stück Mk. 32.—. Die „Torpedo«-Doppelübersetzungsnabe wird auch in Hinterräder eingebaut geliefert, und zwar wie folgt: Fertiges Hinterrad mit Panzer-Rippenfelge e Fertiges Hinterrad mit Doppelhohlstahlfelge De Nr. 2398. und Doppeldickendspeichen. Stück Mk. 34.—. Nr. 2399. und Döppeldicken tenaichen °° Stück Mk. 35. Nr. 1789. Fertiges Hinterrad mit Dunlop-Drahtfelge und Doppeldickendspeichen. Stück Mk. 34.50. Imre En tems 217 maneta Dr. Aulbreen Einzelteile der „Teutonia“-Freilaufnabe. Nr. 107. e mit Bolzen u 111. 4125: , 1354. 129! n , 1360. Ben 126. Kugellaufring 128. Linke Schale „ 1358. Linker Konus „ 1362. Bremsscheiben, 4 ,‚ 1337. Helmöler 1351. Nabenhülse 106. Antriebsschnecke 135. Federdruckstücke 101. Achse. 113. Schlüssel 1365. Schraube zu Ringkontermutter 117. Ringkontermutter 112. Schneckenmutter 134. Druckfedern, 2 Stück sa 132. Rechte Lagerschale 1.90. 133. Antrieb mit Lagerschale 2.40. 1369. Bremskonus 1.25. 139. Kugeln, 15 Stück .15. 104. Zahnkranz, 18 Zähne 1.25. 130. Kugellaufring & .25. 131. Rechter oder Reqgulierkonu 80. 110. Zebnkranze Kontermutte E 124. Achsenmutter : LE 2 Ss E E Nr. 2593. GewölbteUnterlegscheibe, i E It | d T d 6c F | f b ae _» Einzelteile der „Torpedo“-Freilaufnabe. 2594. Hebel, Modell 1908 . . h 5051. 1909s «80. "1908. .10. 3 2594 2595 2596 22595, Hebelkonus, Modell 1908 40. 2612. Walzenführungskorb, Mo- ‚ 5052. 1909) 40. dell 1908 . ‚ 2596. Staubsicherungsdeckel, 2605. Gewindekopf, Modell 1908 Modell 1908 . . 3 «10. 5060. Gewindekopf mit Kugeln, 5053. Staubsicherungsdeckel, komplett. Modell 1909 Modell 1909 . . +20. 2609. 10 Kugeln füräußere Seite 2597. 2 Kugelhalteringe, Modell z. Gewindekopf, Mod.1908 1908 . 2610. Kleine Staubkappe, - 5054. 2 Kugelhalteringe, Modell dell 1908 R 1909 . . 2607. Große Staubkappe, = . Nabenhülse, Modell 1908 e dell 1908 . SES .20. 2603 Zeus 2613 Zz 2609 A 1909 , 5061. Große Staubkappe, 1 1 ; 2 . Messing- und Stahlmantel, dell 1909 . . .20. 2 S : i Modell 1908 . 40. 2608. Zahnkranz, Modell 1908 Al - = i . Messing- und Stahlmantel, und 1909 . . . “69, N D RR H 4 = Modell 1909 . . 40. 2611. Zahnkranzkonterring, Mo- A N & = aRKGpplungskonus; Modell dell 1908 und 1909 . . 40. 3 ha 1908 . 2602. Achse mit festem Konus, Te ae o--- a nus kom lett, Modell 1908 . . - 5 Safem ken, Br E me 5062. Achse mit festem Konus, 2602 2606 . Mitnehmer mit Bandfeder, Modell 1909 . Modell 1908 . - - «80. 2606. Federhalterring, Mod.1908 . Walzenführungsring, Mo- „» 2615. Auftritt, Mod. 1908 u. 1909 dell 1908 . 20, „» 2617. Bandage, Mod.1908 u.1909 . Walzenführungsring, Mo- ‚ 2616. Achsenmutter, Modell dell 1909 1.20. 1908 und 1909 . . . - „7 Walzen für Antriebs- 2618. Bandagenschraube mit ring, Modell 1908 . - 1.—. Mutter, ModeIl1908 u.1909 N 5059. 5 Walzen für Antriebs- 2619. Schlüssel, Modell 1908 a ZU ARCA i ring, Modell 1909 . - - —.80. und 1909 . . . ri — Obige: Se Sind dien billigsten und Verstehen Sn ohne, Al 131 ern en AUE EEE E . EEE ER; ert DET x VIERTE SEHE { - x Ey} en = Deutschland - Fahrradwerke 8 5 ——— AUGUST STUKENBROR, EINBECK mm = es Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. E NETTOPREISE. nn. Sendungen in Fahrrädern, ee Stahl- und Holzfelgen. Fertig gebohrte, a sche Artikel, Uhren und Gold- Mk. 500.— franko und ver- waren stehen einzelne reich- I EE Schwarz und farbig emaillierte Felgen. A OEA DD Rippenfelge Doppelhohlstahlfelge, Nr. 1431. Holzfelge für Wulst-Pneumatik passend, in bester Qualität, nahtlosge- emailliert und gebohrt, prima Qualität, nahtlos gezogen, zogen. Diese Felge zeichnetsich vor allen übrigen dadurch garantierte Festigkeit, das Beste, was in Felgen existiert, mit Aluminium- Einlage; StüggFoeumatik2WUulSTreifen SE Ra idgerBodenrderseißenfäukehleine Rippe extra ver- fertig emailliert und gebohrt. Mit Ventilloch versehen, hochfeine Qualität, aus dreimal verleimtem Holz ver- arbeitet, sehr leicht und dabei doch stabil. Ausführung stärktist, wodurch unter Garantie größte Steifheit und Festig- für 28x11/,“ Pneumatik passend. sehr sauber in Natur lackiert, aber nicht gebohrt. Heit erzielt wird; auch können die Köpfe der Nippel infolge Nr. 1379 mit 32 Speichenlöchern Mk. 1.80. Für 28x15 «“ pP tik 4 ze der schrägen Lage der Speichen fest aufgeschraubt werden. ASS 36 = 1.80. ür 28xT° g“ Pneumatik passend. Stück Mk. 6.—. Diese Felgen sind nicht emailliert und nicht gebohrt. 3008 .. 40 ” 1.80, Nr. 1433. Holzfelge mit Aluminium-Einlage. Die- Nr. 342 passend für 28x11/,“ Pneumatik. Stück 65 Pfg » » selbe Felge wie oben, jedoch für 28x11/,“ Pneumatik 3 377 p 28x15 i ; passend SUC STe ee 2 OSA Fertige Felgen mit farbigen Streifen. > 391 = E 30x13), 2 R LOSES Um den weitgehendsten Wünschen gerecht zu werden, liefere ich sowohl einzelne Felgen, wie Fertige Felgen. auch die Felgen der gespannten Räder auf Seite 128 und 129 mit farbigen resp. vernickelten Streifen Diese emaillierten und fertig gebohrten Felgen werden in schwarzer Emaillierung geliefert, auf und zwar in folgender Ausführung: besonderen Wunsch Jedoch auch in elfenbeinfarbig oder eichenfarbig, ich benötige hierzu allerdings eine kleine Lieferzeit. Bei Bestellung bitte ich stets angeben zu wollen, ob die Felge mit 32, 36 Ausführung 1: In der Mitte breiter roter Streifen oder 40 Speichenlöchern versehen sein soll. mit schmalen weißen Linien eingefaßt, sowie 2 Nr. 1378. Rippenfelge, emailliert und gebohrt, „Weitere weiße Verzierungslinien. 2 für 28x15,“ Pneumatik passend, in bester Qualität, nahtlos gezogen. Diese Felge zeichnet sich Ausführung 2: In der Mitte breiter weißer Streifen vor allen übrigen dadurch aus, daß der Boden derselben extra verstärkt, also mit einer Rippe ver- mit roten Linien eingefaßt, sowie 2 weitere rote Kr sehen ist, wodurch die Felge unter Garantie größte Steifheit und Festigkeit erhält, und wodurch Verzierungslinien K auch die Köpfe der Nippel, infolge der schrägen Lage der Speichen, festgeschraubt werden können. m = BS = a WARE Mit 32 Speichenlöchern und einem Ventilloch. Stück Mk. 1.—. Ausführung 3: Eichenfarbige Emaillierung der Sa Nr. 422. Die gleiche Felge wie vorstehend, jedoch mit 36 Speichenlöchern. er ee ganzen Felge mit je 2 schwarzen breiten Doppel- BUE ee E A Bee, À = re linien an den Seiten wie bei Nr. 3290. Ausführung 4: In der Mitte breiter vernickelter Streifen mit roten Verzierungslinien eingefaßt. Ausführung 5: An beiden Seiten breite vernickelte Streifen mit roten Verzierungslinien eingefaßt. Mitte schwarz. Der Aufpreis für emaillierte gestreifte Felgen in Ausführung 1, 2 und 3 beträgt für die Felge, resp. für ein gespanntes Rad Mk. 0.80. Der Aufpreis für die vernickelten Felgen mit farbigen Streifen in der Ausführung wie 4 und 5 beträgt für Nr. 3290. Continental- MOL für Drahtreifen in allerbester Qualität, dreifach geleimt, daher von außer- ordentlicher Stabi- lität. Sehr saubere Ausführung, in Natur lackiert und Nr. 3290. die Felge resp. für ein gespanntes Rad Mk. 2.60. h mit doppeltem, Mustertafeln für vorstehende farbige Felgen in Bi hwarzem Lackstrich, verziert, jedoch nicht gebohrt. Auf diese Normalfelgen passen Pneumatiks, welche mit naturgetreuer farbiger Nachbildung stehen auf E A der Größe 28x11/,x1®/, oder 700x32x45 gezeichnet sind. Stück Mk. 4.75. Wunsch gern kostenlos und franko zur Verfügung. Be . ' > Ei . É i Ganz hervorragende Qualität! Speichen. Tadelloses Fabrikat! I 2 Meine sämtlichen Speichen sind aus allerbestem Material hergestellt. Die jetzt am meisten zur Verwendung kommenden Doppeldickend-Speichen sind mittels besonderer Maschinen auf kaltem Wege gehämmert; sie besitzen neben einer sehr großen Belastungsfähigkeit auch die besondere wichtige Eigenschaft, daß sie sich nicht längen. Die Speichen in vernickelter Ausführung sind sämtlich auf Hochglanz poliert. Sämtliche Speichen sind in Packungen von 5 Stück vorrätig und können daher nicht weniger abgegeben werden. eng ee EET - 5) gen: eps aa — Zu an ——- — — i a E E E E E LO Speichen, für 28° oder 30° Räder passend. Hochglanz poliert und vernickelt. Speichen, für 28° Räder passend. Hochglanz poliert und vernickelt. 0 Nr. 147. Tangent-Speiche mit Kopf, 1,5 mm stark. 5 Stück 8 Pfg. Nr. 677. Doppeldickend-Tangent-Speiche mit Kopf, 1,5mm stark. 5 Stück 12 Pfg. ER ‚198. » » i a LO Se See: „ 678. a; „ 4 Ra ee 12 b 149. H 5 fn TE peo “ 4 Sie 8C5 JL 22 Ei 150. M 3 € EDER R See „ 672. » » 13 D re = DATI A hi Ir 151. : 3 H D ALAS „ 680. A ’ a end E AIAN A SPEE Hochglanz ltr und vernickelt, fertig zum Einseizen, also auch mit Gewinde und Nippel versehen. | — EED Æ — = Speichen, für 28° Räder passend. Hochglanz poliert und vernickelt. Speichen, für 26“ Räder passend. Hochglanz poliert und vernickelt. Nr. 720. SOLE che mit Kopf, 1,8 mm stark. 5 Stück 15 Pfg. Nr. 3012. Doppeldickend-Tangentspeiche mit Kopf, 2mm stark. 5 Stück 20 Pfg. 127. 2 » » E E „ ’ Speichen, für 28 Räder passend. Hochglanz poliert und vernickelt. 732. » » 2,5 „ » 5 u. 20 „ Nr. 793. DOPBSLIGKEDESDSIEN mit Kopf, 1,8 mm stark. 5 Stück 20 Pfg. Speichen, für : 30“ Räder passend. Hochglanz poliert und vernickelt. » LES » De = re 2 N 20 2 Nr. 736. Tangent-Speiche mit Kopf, 1,8 mm stark. 5 Stück 15 Pfg. ® D » ” » » » 1 » 749. = E a ASIS E Vernickelte Nippels für Stahlfelgen und Holzfelgen, 790. E > fi A 4 Sa N20 aus zähestem Material hergestellt mit durchaus scharfem und regelmäßigem Rs Gewinde versehen. Nr. 274 für Speichen 1,5 mm stark passend, für Stahlfelgen 10 Stück 15 Pfg. 616, u 1,6 „ u 1 1 11 10S, EROS TES * e » = „ Se m CA fi 6800, H 2 RAE E * a LOB ar, Nr. 999. Nippelplättchen, blank ge- Nippel und Nippelplättchen kann ich der AGBS ” DO > BS er 10823208; scheuert, Abbildung in natürlicher Verpackung wegen nicht unter 10 Stück 631er: n En D E N m 100 e AA Größe. 10 Stück 8 Pfg. abgeben. 53022% ar or: i 5 „ Holzfelgen 10 „ 20 „ > — ( See e ZA —— F = — ———— nn C M R ———— = Obige Preise sind. die billigsten undiVerstehen sich ohne Abzug gegen bar. u— IE 182 p U ZL Fer ma — NETTOPREISE. SY = oe TELE ZK are Untenstehende Preise sind netto, die bisherige gelbe Liste ist fortgefallen. Nr. 729. Garnitur Kettenrad. Diese Garnitur besteht aus einem Kettenrad nebst Glockenkurbel und passender Gegenkurbel. Zum Einbauen In ältere Maschinen vorzüglich geeignet. Die Garnitur ist fein vernickelt und poliert, das Ketten- Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. Komplette Kettenrad-Garnituren, Glockenkurbeln und Kurbeln. Nr. 724. Garnitur Kettenrad. Diese Garnitur besteht aus einem Kettenrad nebst Dreiarmkurbel und passender Gagenkurbel. Zum Einbauen in ältere Maschinen vorzüglich geeignet. Die Garnitur ist fein vernickelt und poliert, das Ketten- I“ Paßtauch zudenRädernälterer Jahrgänge. NP=1575> Glockenlager- kurbel, vierkantig, mit eckiger Glocke, Glocke u. Kurbel aus einem Stück ge- schmiedet, für Pedal mit Rechtsgewinde, zu Kettenrad Nr. 2000 passend, mit 5 Ketten- kranzschrauben, fein po- “061 Paßtauch zu den Rädern älterer Jahrgänge. Nr. 1578. Glockenlager- kurbel, vierkantig, mit eckiger Glocke, Slocke und Kurbel aus einem Stück geschmiedet, für Pedal mit Linksgewinde, passend als Gegenkurbe zu Nr. 1575, fein poliert und vernickelt. rad ist mit 40 Zähnen versehen, in 5,“ Teilung für 3,5“ breite Rollenkette. 6 Paßt auch zu den besseren Rädern Modell 1906 bis 1909. Nr. 1645. Glockenlager- kurbel, fein verziert, vier- kantig, mit runder Glocke, Glocke und Kurbel aus einem Stück geschmiedet, für Pedal mit Rechts- gewinde, zum Ketten- rad Nr. 2344, 2345, 2346, 634, 1576, 2364, 4857, 4858 und 4860, fein poliert und vernickelt. Stück Mk. 4.25. flachkantig, fein vernickelt, mit Kurbelkeil und Mutter, für Pedale mit Fläche, Bohrung für Paßt auch zu den besseren Rädern Modell 1906—1S09. Nr. 1646. Glockenlager- kurbel, fein verziert, mit runder Glocke, Glocke und Kurbel aus einem Stück geschmiedet, für Pedal mit Links- gewinde, passend als Gegenkurbel zu Nr. 1645, fein poliert und vernickelt. Stück Mk. 3.50. Kurbelachse 1, Garnitur Mk. 5.—. Paßt auch zu sämtlichen Deutschland-Maschinen Modelle 1906 bis 1909. Nr. 2347. Glockenlager- kurbel, vierkantig, mit runder Glocke, Glocke und Kurbel aus einem Stück geschmiedet, für Pedal mit Rechts- gewinde zu Kettenrad Nr. 2344, 2345 u. 2346 passend, fein poliert und vernickelt. Stück Mk. 3.50. Nr. 270. Tretkurbel, Mitte bis Mitte Loch 17 cm. Bohrung für die Kurbelachse 16 mm. ET a breite Blockkette. rad ist mit 25 Zähnen versehen, in 1“ Teilung für Bohrung für Kurbelachse Garnitur Mk. 4.80. Paßt auch zu sämtlichen Deutschland-Maschinen Modelle 19058 bis 1909. Nr. 2348. Glockenlager- kurbel, vierkantig, mit runder Glocke, Glocke und Kurbel aus einem Stück geschmiedet, für Pedal mit Links- gewinde, passend als Gegenkurbel zu Nr. 2347, fein poliert und vernickelt. Stück Mk. 2.75. un Obige Preise si Länge der Kurbel von Paar Mk. 2.90. Paßt auch zu den Rädern Nr.40 1906 bis 1909. und 1, Modell Nr. 1485. Tretkurbei, vierkantig, mit Ansatz, aus geschmiedetem Stahl, für Pedale mit Rechtsgewinde, Kettenrad Nr. 1484 passend, poliert und vernickelt. Stück Mk. 3.—. zum fein liert und vernickelt. Stück Mk. 3.—. ©; e Paßt auch zu den Rädern Nr. 1 und 2, Modell 1905, Nr. 40 und 1, Modell 1906 bis 1909. Nr. 411. Tretkurbel, vierkantig, mit [J- Loch, zum Aufstecken auf die Kurbelachse mit Linksgewinde, passend als Gegen- kurbel zu Nr. 1485, aus einem Stück ge- schmiedet, fein poliert und vernickelt. Stück Mk. 1.75. Stück Mk. 2.50. Paßt auch zu den Rädern älterer Jahrgänge Nr. 1663. Kurbel, oval, passend als Gegenkurbel 1662 und ‚ für Pedal mit Lin gewinde, fein und vernickelt. P: zu Nr auch zu meinen sämt- lichen Maschinen Modell 1992 sowie älteren Modellen. Stück Mk. 1.20. Arminius-Maschine Paßt auch zu me Nr. 3293. Glockenlager- kurbel, oval, fein vernickelt Glocke und Kurbel aus einem Stück ge- schmiedet, für Peda mit Rechtsgewinde, zu und 4885 passend, mit 4 Kettenkranz schrauben. Stück Mk. 2.50. Paßt auch zu den Rädern älterer Jahrgänge. Nr. 1662. Dreiarmkurbel, für Peda mit Nr. 3294. Glockenlager- kurbel, LUCK Mk. 2.10. () En Nr. 1664. Glockenlager- kurbel, em. Nr. 676. rund, fein vernickelt, mit Kurbelkeü und M: Mitte bis Mitte Loch 17 Bohrung für Tretkurbel, rauben Länge der Kurbel von Paar Nik. 2.40. ne Pi. 6 nn mere Pe. Te EZ TU PES CHET PEN PARE PTE MARE CAPRE PE SPT VSO PO TE TR YT OC © TTA FID R EI A 7 an RER a TRAIN N N > = Deutschland - Fahrradwerke ne /-Tey millionenweise im Gebrauch, »—— ss AUGUST STUKENBROK, EINBECK — AUSGABE NEDER Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Ne INEIOPREDESE | Kurbelachsen. ES Sèmtliche Artikel stehen gegen Nachnahme gern STA EE MAnn con Dieselben sind aus dum besten Stahl hergestellt, fertig bearbeltet, mit Gewinde versehen, so daß sie sofort zur Verfügung. verkäufer auch ohne meine Sc tL = . ;, ; ; Nichtgefallendes wird umge- ı das Kurbellager eingesetzt werden können. Die betreffenden Maße sind auf den einzelnen Zeichnungen tauscht oder zurückgenommen. genau angegeben, auch passen die Achsen zu meinen Maschinen verschiedener Jahrgänge. r. 3428 Stück 90 Pig. N pe Fee or a] Kurbelachse, O NE such KurgellsgorechaleiNeH1 02092 Stück Mk. 1.70. ——— —_——/96% = san = — = j 422% > Lg» | fertig, mit Gewi 2K BR ee Nr. 1702 | — 60 Nr. 1480. Kurbelachse, R 2 Krise Stück Mk. 1.70. — 2 m — > R 5 —— 5) —— > ußenkonu r. un = = m Kurbelachse; nega ar 10 Be SUCKEVIK 1770: NC LOSE ee EES E Su = En x H Kk— 26 Ym > 2 s | it | K a kantigem Ansatz, auch meine n Nr. 1864. KurbelachSe dit järigen Mazchinen pezon Stück Mk. 160. |! | i EA fertig, mit Gewind d2K Eh Bt 3 e PE k Eee ge 1 Kurbelachses Ci ee Aussen ERES LCKEM KHE ZO: —l% “Sek 50 Big, 22 N v me en 83 — Nr 1875. Kurbelachse, ee an Fa ann schalen Nr. 1579 und 1914. Obige Kurbelachse paßt auch zu Stück Mk 1 70 meinen älteren Rädern. Hierzu paßt auch Kurbelkonus Stück 90 Pfg. ge sowie Kurbellagerschale Nr. 1019. Nr. 1013. Kurbelachse |; — ia — — — sur > | en a u =, = 5 lachse, ntmmetezen en STUcKE I KEIE Nr. 1045. Kurbe < ———— = — _ 140 %a —— I fertig, mit Gewinde und 2 Konussen. Hierzu passen Nr. 191 9. Kurbelachse, auch Kurbellagerschalen Nr. 1579 und 1914. Obige Kurbelachse paßt auch zu meinen älteren Rädern. Stück Mk 12:10: u — u Nr. 363. Rekord Kurbelachse Re green: u L hal bdreh L d n 45 bis 37,5 = [1 Nr. 1049. Kurbelachse Zoch tes Pre k 90 Pto. MIE 2 LS SSRI Konzen: 2 Kugelhaltungen Ba 1 Mutter. Stück Mk. 2.90. Nr. 1021 und 1976, sowie Kurbellagerschale Nr. 1020 tuc F 9- 2 = — REEE — > ST | i 387 Nr. 1699. 38 nk E N Kurbelachse, = ae RE Nas S ENT or Stück Mk. 1 .70. Ss d d K b | az Drache passen zu jedem Kurbellager, da die || \ Nr 1050 Kurbelachse pr mit Rechts- und Linksgewinde. Hierzu Nr. 1570. tandar — urbe achse. Scheiben auf den Konussen weich sind und sich | e n T7 leicht abdreh: d h abschleifen |. n. Mit 2 K ‚2 Scheib d 1 1 Nr. 1021 und 1976, sowie Kurbeliagerschale N OO EIER SIUCKLIR Pfg. 1 Mutter een: FEST ge i ee Ser SICK MKE 1.40. M \ Ss N = SS TEE N 5 7 1 S SANS 2 ——— Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar. ee Sa ae y ei > 22138 NETTOPREISE. >Y Deutschland-Fahrradwerke Fabrikation von Fahrrädern und gahtradtellen: _— 0000 Jeder Auftrag auf Zubehörteile über Mk. 30.— wird laut Liefe- rungs-Bedingungen franko, über Mk. 50.— auch verpackungsfrei per Post oder Bahn geliefert. |< 58) EN am] 1% Nr. 1707. Vorderradachse, gut vernickelt, mit Rechtsgewinde, komplett, mit 2 Konussen ' Stück 90 Pig. und 2 Muttern. Hierzu paßt Lagerschale Nr. 1016 Nr. 1708. Vorderradachse, gut vernickelt, rait Rechtsgewinde, komplett, mit 2 Konussen Stück 90 Pfg und 2 Muttern N BE | I 13% ES, [ Nr. 1478. Vorderradachse, gut vernickelt, mit Rechtsgewinde, komplett, mit 2 Konussen und 2 Muttern. Hierzu paßt Lagerschale Nr. 1016. . Nr. 1564. Standard-Vorderradachse, komplett, mit 2 Konussen, Scheiben und 2 Muttern. Die Scheiben auf den Konussen sind weich und können leicht abgedreht oder abgeschliffen werden, wodurch diese Achse für jede Nabe passend gemacht werden kann . . . Nr. 331. abdrehen lassen, und zwar von 27 mm bis 21 mm; komplett, mit 2 Lagerschalen, 2 Konussen, 2 Kugelhalteringen und 2 Muttern. -- — 110m Nr. 4274. Vorderradachse, mit Rechtsgewinde, hierzu passen Konen Nr. 4523 und 4524, sowie Lagerschalen 4526 . . . Nr. 4525. Achsenmutter, hierzu passend . Vorder- u. Hinterradachsen die Hinterradachsen auch mit Auftritt geliefert. Stück 90 Pfg. Nr. 1056. Dieselbe Achse, jedoch ohne Konusse und Muttern. Stück 25 Pfg. Rekord-Vorderachse. Diese Achsen können in jede beliebige Vorderradnabe eingesetzt werden, da sich die Lagerschalen Stück Mk. 1.40. AUGUST STUKENBROK, EINBECK werden aus dem bestgeeigneten Material hergestellt und fertig bearbeitet zum Zin- setzen, also auch mit Konussen, Muttern, Die genauen Maße sind bei den Zeichnungen angegeben. Nachstehende Achsen passen ebenfalls zu meinen Maschinen der verschledenen Jahrgänge. Nr. 1706. Hinterradachse, paßt Lagerschale Nr. 1017 gut vernickelt, mit echtsgewinde, komplett, mit 2 Konussen, Auftritt und Mutter. Hierzu Nr. 1705. Hinterradachse, Nr. 1 paßt Lagerschale Nr. 1017 gut vernickelt, mit Rechtsgewinde, komplett, mit 2 Konussen, Auftritt und Mutter. Hierzu Nr. 1055. Dieselbe Achse, jedoch ohne Konusse! Auftritt un gut vernickelt, mit Rechtsgewinde, komplett, mit 2 Konussen, Auftritt Ge NV 479. dices Stück Mk. 1.10. e Stück 35 Pfg Stück 50 Pfg. passend gemacht werden kann Nr. 1565. komplett, mit 2 Konussen, Scheiben und 2 Muttern. Die Scheiben auf leicht abgedreht oder abgeschliffen werden, wodurch diese Achse für Ständer -Hinterraaachse, en Konussen sind weich Stück 5 Pf A Nr. 356. Rekord. Hinterradachse. 2 Kugelhalteringen und 2 Muttern . Diese Achsen können in jede beliebige Hinterradnabe eingesetzt werden, da s und zwar von 31,5 mm bis 25,5’ mm; komplett, mit 2 Lagerschalen, 2 Ko “Stück Mk. 1.60. Nr. Stück 25 Pfg. Stück 5 Pfg. Nr. 4583. Achsenmutter, hierzu passend NVA TTCN NY 4528. Hinterradachse, mit Rechtsgewinde, hierzu passen Konen Nr. 4529 und-4571 | TET id L 1177/0 Nr. 1023. Vorderradachse mit SISA Nr. 4939. Achsenmutter, hierzu passend. Nr. 1001. Stück 25 Pfg. 2 Nr. 4445. Achsenmutter, hierzu . Stück 5 Pfg Nr. 2377. Vorderradachse, aus zähem Stahl hergestellt und mit festen Konussen versehen, die Laufflächen der letzteren sind vorzüglich gehärtet. Hierzu passen Lagerschalen Nr. 2375. Nr. 2379. Achsenmutter, hierzu passend . . - Mi — — 34% Hinterradachse mit Rechtsgewinde. "Stück 35 Pfeo. passend . 2 Stick-5?Pfaq- Nr. Stück 90 Pfg. Stück 10 Pfg Nr. 1003. Vorderradachse mit Rechtsgewinde. Nr. 4938. Achsenmutter, hierzu passend Stück 25 Pfg. Stück 5 Pfg. aus zähem Stahl hergestellt und mit festen Konussen versehen, deren Laufflächen ehärtet sind. Hierzu passen Lagerschalen Nr. 2381 N 1367. Achsenmutter, hierzu passend "Nr. 1046. Hinterradachse mit Beide Nr. 3323. Achsenmutter, hierzu passend 2385. Hinterradachse, Stück Mk. 1. Stück 10 Pig TER re Eee En) Stück 35 Pfg. Stück 5 Pig Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug ‘geg en bar. Las. ” F RE ey Sendungen in Fahrrädern, welche Mk. 300.— übersteigen, werden franko, solche üher Mk. 500.— franko und ver packungsfrei laut Versand- bedingungen geliefert. Um > Nr. 1196. Kurbellagerkonus mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 1025. Kurbellagerkonus mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 3338. Kurbellager- konus mit Rechtsgewinde auch zu Achse Nr. 3301 passend. Stück 80 Pfg. Nr. 1193. Kurbellageraußenkonus mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pfg. 15% Nr. 1914. auch zu meinen passend. 20 Nr. 1240. Kurbeilagerschäle jewinde. mit Recht Stück BU P Kurbellagerschale mit Kugelhaltung und Kugeln, komplett, älteren Stück Mk. 1.25. AUGUST STUKENBROK, EINBECK = Sondererzeugnisse: Erstklassige Pneumatiks unter der Marke Teutonia Prima. Nr. 1069. Nr. 3356. Kurbellager- stellkonus mit Linksge- winde, zu Achse Nr. 3301 passend. Stück 80 Pfg. Nr. 1011. Kurbellageraußenkonus mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pfg. auch zu Maschinen passend. | Nr. 1436, Kurbellagerschale mit Linksgewinde. Stück 80 Fig. ig. Nr. 1070. Kurbellagerkonus mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. Kurbellagerkonus mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 1579. mit Kugelhaltung und Kugeln, komplett, meinen | eE = Fahrradwerke millionenweise im Gebrau ERLEBEN NETTOPREIS — Ko —— -——— Über Motorfahrzeuge, Waffen und Jagdartikel, Photographi- sche Artikel, Uhren und Gold- waren stehen einzelne reich- haltige Spezialpreislisten auf Wunsch kostenlos zu Diensten. nee 16 /m 1 Nr. 1194. Kurbellagerkonus mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 1051. Kurbellagerkonus mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 1204. Kurbellagerkonus Kurbellagerkonus mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 1167. Kurbellagerkonus mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 1932. Kurbellagerkonus mit Rechtsgewinde. mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. Stück 80 Pfg. 2 2% 55 5 ; i L Be Al mE Ra | 129 — Nr. 1012. Kurbellageraußenkonus mit Rechtsgewinde. Stück 89 Pfg. In Nr. 561. Kurbellagerkonus mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 1942. Kurbellagerkonus mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 885. Kurbellagerkonus mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pfg. Kurbellagerkonus mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. E S St = KO > Nr. 1019. Nr. 1195. Kurbellagerschale Kurbellagerkonus Stück 60 Pfg. mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pfg. 12m, — Nr. 1246. Kurbellagerkonus mit Linksgewinde. Stück 80 Pfg. Nr 647. Kurbellageraußenkonus mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 1018. Kurbellagerkonus mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pfg. 17° Nr. 3428. Kurbellagerschale zu Kurbelachse Nr. 3301 passend. Stück 50 Pfg. am | Nr. 1242. Kurbellagerschale. Stück 60 Pfg. Mn Nr. 39. Kurbellagerschale mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 1020. Kurbellagerschale mit Rechtsgewinde. 0 Pfg. Nr. 1653. Kurbellagerschale mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pfg. Nr. 1103. Kurbellagerschale mit Rechtsgewinde. Stück 80 Pig. Kurbellagerschale älteren Maschinen Stück Mk. 1.—. rn nn IM NW D 3% Nr. 4994. Staubdeckel mit Filzeinlage passend zu Lagerschale Nr. 3428. j Stück 30 Pfg. A Ge Ss 9% Nr. 1489. Staubdecke! für Kurbellager. Stück 50 Pfg. — it du — un "= | Nr. 1239. Staubdeckel für Kurbellager. Stück 15 Pfg. Nr. 1654. Nr. 431. Staubdeckel Staubdeckel für einseitiges für Kurbellager. Glockenlager. Stück 50 Pfg. Stück 80 Pfg. ZE Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne 136 SEIEN SS Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich neito gegen bar. N E € & s Se fe — Deutschland - Fahrradwerke = EE AUGUST STUKENBROK, EINBECK NETTOPREISE. Sf, Deutschlands ältestes und größtes Spezialhaus für Fahrräder. EZ Gy Untenstehende Preise o . nn ashsesn | Vorder- und Hinterradkonusse, sowie Naben- Liste ist fortgefallen. t 2 Die Konusse sind aus vorzüglichstem Stahl gefertigt und aus dem vollen Stück gedreht. Die rsa zZ el e. erforderlichen Flächen sind hochfein poliert und vernickelt, sowie ausgezeichnet gehärtet und E mit dem entsprechenden Gewinde versehen, also fertig zum Einsetzen bezw. Aufschrauben auf die Achsen. Die betreffenden Maße sind auf den einzelnen Zeichnungen genau angegeben, die Konusse passen auch zu meinen Maschinen verschledener Jahrgänge. * 17G, Bo 1% > 1396 Nr. 4523. Nr. 1315. Nr. 1004. Nr. 1007. Nr. 1060. Nr. 1312. Nr. 1186. Nr. 1024. Vorderradkonus u Vorderrad- Vorderrad- Vorderradkenns Vorderradkonus. Vorderradkonus. Vorderrad- Vorderrad- far rechte Seite se Nr. 1973. Vorder- konus. konus. 5 Stück 40 Pfg. Stück 40 Pfg. konus. konus. Nr.4274. Stück ‘40 Pf g. radaußenkonus Stück 40 Pfg. Stück. 40 Pfg. Stück 40 Pfg. 3 Stück 40 Pfg. Stück 40 Pfg. Nr. 4524. Stück 5 ; Derselbe Konus nke Seite. Stück 40 Pfg Konus <---16 n Nr. 4529. Hinterrad- DK — 25% — IUS konus R n E 2 : 24” > ESR SS achse Nr. 1006. Hinterradkonus Nr. 1314. ‚Hinterrad- Nr. 1002. ‚Hinterrad- Nr. 1005. Hinterrad- jr. 1022. Hinterrad- Nr. 1289. Hinterradkonus. Stück 50 Pfg. konus. Stück 50 Pfg. konus. Stück 50 Pfg. konus. Stück 50 Pfg. konus. Stück 50 Pig. Stück 50 Pfg Nr. 4528. Stück 40 Pfg. Nr. 4571. Derselbe Konus für linke Seite. Stück 40 Pig. 15m 2 | m | Nr. 1464. Nr. 1016. Nr. 1009. Hinter- Nr. 1974. Hinter “gpr 97 | Vorderrad- wyorderrad. N’-#526. Vorder- — 12m i — 1 4 Nr. 1059. Nr. 1313. radaußenkonus radaußenkonus e EE EE IE En lagerschale lagerschale Raa gers Hinterradkonus. Hinterradkonus. mit Rechtsgewinde. mit Linksgewinde außenkonus mit Rechts- Außenkonus mitRechts- mina Ba Stück 40 Pfg. Stück 50 Pfg. Stück 50 Pfg. Stück 50 Pfg. gewinde. Stück 50 Pfg. gewinde. Stück 60 Pfg. Stück 35 Pfg. Stück 35 Pfg. Nr. 1975. Derselbe Konus, jedoch mit Linksgewinde. Stück 50 Pfg. —— ? R D 52 S N) | <—12 Vm rk > > Y ; urn en (<9 /n-->i |-8%, | ds | e Nr. 4527. Vorder- N A En pa 15 . Vorder- S rim, —! r. 4582. Hinterrad- tadlagerschale Nr. 4578. Hinterrad- Nr. 2303. Hinter- (n An : CCC E Subd te ene. ö : lagerschale radlagerschale Nr. 1017. Hinter- Nr. 1260. Hinterrad- Nr. 2381. Hinterrad- es ee a Re Ten. In IRRE Ct ge win de SE ETACRSEIN 4528 RZG radlagerschale. lagerschale. lagerschale mit Rechts- Maschinen passend. tonia -Masc nd Stück 85 Pfg. Stück 35 Pfg. Stück 35 Pfg. Stück 35 Pfg. Stück 35 Pfg. gewinde. Stück 85 Pfg. Stück 15 Pfg. Stück 15 Nr. 4584. Auftritt, Nr. 1366. Auftritt vernickelt, paßt zu Achse Nr.4528. fei er A Stück 30 Pfg. * 0% 13% Nr.1399. Ver- Nr. 412. Ver- Nr. 2376. Nr. 2382. Nr. 453. Nr. 1453. Nr.2383. Ver- schlußring schlußring Verschlußring Verschlußring Verschlußring Verschlußring schlußscheibe Nr. 923. Auftritt fürVorderradnabe. fürVorderradnabe. A Lea ger für Kunerradlager: für Hinteradnabe. für Hinterradnabe. mis RS in vernickelter Ausführung mit Gewinde. Nr.2378. Stellmutter Stück 45 Pfg. Stück 25 Pfg. Stück 25 Pfg. Stück 25 Pfg. Stück 55 Pfg. Stück 35 Pfg. Stück 25 Pfg. Stück 30 Pfg. für Vorderrad! S E iia Stück 10 Pfg. QQ Ma VL m E Nr. 1368. Nr. 1061. Nr. 2104. Nr. 2379. Nr. 1367. Nr. 4525. Nr. 4583. Nr. 1696. Nr. 1695. Nr. 2374 Nr. 2384 Stellmutter Achsenmutter Achsenmutter Achsenmutter Achsenmutter Achsenmutter Achsenmutter Kugelhaltung Kugelhaltung = 7 n fein vernickelt, für das Hinterrad, für das Vorderrad, für das Hinterrad, fie Vord 5 für das Hinterrad, Kugellaufring Kugellaufring für hohe Form, oben auch zu meinen auch zu auch zu UM OTGeTrad, Een für für 5 3 r Ls abgerundet, beson- älteren Maschinen meinen Maschinen meinen Maschinen paßt zu Achse pzy Achse Nr. 4528 worderradnab, ff Bi mit Kugeln, für mit Kugeln, für Hinterrad. ders für Vorderrad- passend, ver- passend, ver- passend, vsr- Nr. 4274. passend. eu interradnabe. Vorderradnabe. Hinterradnabe. achsen. nickelt. nickelt. nickelt. I Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 15 Pfg. Stück 15 Pig / 137 SS Deutschland-Fahradwerke : = aa O AUGUST STUKENBROK, EINBECK so doch im Gebrauch billiger, SO NEN 7 AUSGABE 1909. >y Bedeutendstes LE für Fahrräder, Nähmaschinen und Pneumatiks. E NETTOPREISE. | > er er nd N C =: E ee ee Min Sämtliche Artikel ° .. . E US gern werden auf Wunsch für Wieder. Ersatzteile für die Steuerung, Lagerschalen etc. ae era Firma geliefert. I OA TR ee kn N sr = kam ERST: | _ [8% zz Nr. 4958. N ° Nr. 4959. Nr. 1659. Nr.4957. Justierschale Nr.1361. Justierschale Nr. 1660. Steuerschale, Steuerschale Steuerschale, Steuerschale des Steuerkopfes, paßt auch des Steuerkopfes, fein ver- Stellkonus obere, auch zu Arminius- und 2 untere, auch zu Arminius- R A zu meinen Arminius- und nickelt,auchzu meinen älteren 2 Teutonia-Maschinen. untere. und Teutonia - Maschinen. untere, mit Kugeln. Teutonia-Maschi M oberer, für Steuerkopf. Stück 40 Pfg. Stück 40 Pfg. Stück 40 Pfg. Stück Mk. 1.—. Stück 40 Pfg. Stück 49 Pfg. Stück 70 Pfg. — e — EY e 2% Zi am + 9% 8% Nr. 4955. Nr. 97. Nabenhülse, Nr. 1658. Nr. 4963. Nr. 1438. Nr. 228.0, Onterlegscheibe Aura oulen nen ellaufoan 1390 Steuerschale, Steuerschale, Sitzring, Sitzring Sitzring, . + : n Stück 10 Pfg. Stück Mk. 4.50. obere. obere, mit Kugeln. unterer, für die Steuerung. für Gabelkopf. unterer, für die Steuerung. - Stück 40 Pfg. Stück Mk. 1.—. Stück 40 Pfg. Stück 40 Pfg. Stück 60 Pfg. m Nr. 1348. Feststeller, mit Feder auch zu — meinen Maschinen Modell 1903 und 1904 passend, Nr. 209. Feststeller, in sauber vernickelter Ausführung. Stück 30 Pfg fein vernickelt. Stück 35 Pfg. <9 Vn = 165% 5 Nr. 98. Bremskonus Nr. 100. Bramshülse Nr. 127. Linker Konus Nr. 1377. Kugelkopf- Nr. 1661. Nr. 4954. Nr. 230. 5 N zur TO SLS zur as zur se Ntonlag-Brellauftabe Kontermutter, Gegenmutter „ Gegenmutter Kugellaufring Kugellaufring Stück Mk. 1.70. Stück Mk. 1.70. Stück Mk. 1.20. sauber vernickelt, auch zu a — ® für Steuerung, auch zu mit Kugeln oberer, mit Kugeln. unterer, meinen älteren Maschinen für Steuerkopf. Arminius- und Teutonia- für die Steuerung. für die Steuerung. passend. Maschinen passend Stück 50 Pfg. Stück 60 Pfg. Stück 30 Pfg. Stück 35 Pfg. Stück 35 Pfg. Kugelkopfklemmschraube it A a Au ünrond” auch zu meinen NT. 4965. Feststeller, Nr.2371. Feststeller, Nr. 1582. M schinen assend. vernickelt, auch zu meinen fein vernickelt, euch 20 Pfg Arminius- und Teutonia- auch zu meinen Maschinen Feststeller, e Maschinen passend. passend. * fein vernickelt. Nr. 1311. Kupeikont Nr. 625. Gabelkopf, Stück 40 Pfg. Stück 40 Pfg Stück 40 Pfg. mit Klemmschraube und Mutter, in verschiedenen Lochweiten A auch für meine älteren Maschinen vorrätig, passend, fein vernickelt. solide und ferti re Stück Mk. 2.—. Stück 7. in fertig abgeschnittenen Längen. Diese Rohre passen als oberes Rahmenrohre unteres oder hinteres Rahmenrohr und können von solchen Re- parateuren, die die Einrichtung besitzen, Fahrradrahmen löten zu können, leicht eingesetzt werden. Nr. 277. Gabelscheide, Nr. 2072. Rahmenrohr, Nr.2064. Rahmenrohr, Nr. 2071. Rahmenrohr, a 1" Durchmesser. Stärke der 11/5" Durchmesser. Stärke 11/4" Durchmesser. Stärke blank geschliffen, aus Stahl, für 28” Räder, zum Einlöten in die Gabelköpfe. Stück 45 Pfg. Wandung ſpo mm. Länge der Wandung /10 mm. Länge un Wandung ®/ıo mm. Länge 6 5 Die Lagerschalen sind tadellos und äußerst sauber ausgeführt, “VS mm- Stück 60 Pfg. 605 mm. Stück 65 Pfg. 605 mm. Stück 70 Pfg. vorzüglich gehärtete Qualität und innen fein poliert (Lochdurchmesser; die inneren und äußeren Weiten sind in der Zeichnung genau angegeben.) 32% | 31% — 29% % a 2 = Ka kB sul es 105% 11771176 117507771174 1173 a Re ra EE —10 Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. 138 RENTEN TEL RET — y Deutschland-Fahrradwerke 9 re a AUGUST STUKENBROK, EINBECK NETTOPREISE. Leistungsfähigste Bezugsquelle der gesamten Fahrradbranche. _ Jeder Auftrag auf Zubehörteile über 30 Mk. wird lautLieferungs- raes Kurbellagerkonusse, Sattelstützen usw. oder Bahn geliefert. ne CNET RE EEA AE ‘Pre x » ee > r Ei n a Nr. 3358. SE 9% ler Nr.3357.Konterring Kurbelachsen- Nr. 1057. Nr. 1021. Nr. 1976. mit ‚Linksgewinde, unfeTlegscheib® Kurbellagerkonus Kurbellagerkonus Kurbellagerkonus Kurbellagerkonus zu Kur ZU mit Linksgewinde. mit Rechtsgewinde. mit Rechtsgewinde mit Linksgewinde = Nr. 3301. Nr. 3301. i À a : E Nr. 1015. Stück 20 Pfg. Stück 15 Pfg. Stück 60 Pfg. Stück 60 Pfg. Stück 60 Pfg. Stück 60 Pfg Kurbellagerkonus Mutter Ei E G 7 mit Rechtsgewinde | n % i == = Ba Stück 8) Pfg. e— Te eT he en u Nr. 1585. Nr. 1376. Deckscheibe Nr. 1839. Sattelstütze, - Nr. 1841. Sattelstütze, fein vernickelt und poliert mit Sattelstütze, Z = Nr. 2380. ahnkranz a fein vernickelt und poliert, Anzugschraube in 27 mm Konterring in 25 mm Schaftstärke Schaftstärke, auch zu meinen Zahnkranz- Zahnkranz- nn 5 2 MeEnen NegE1903Tpascend tE EE C E MO aM aN SECIS SSSR 9 SESSO PF mit Linksgewinde. Maschinen passend. Nr. 355. Ware A Stück Pfg. Stück 20 Pfg. Stück 20 Pfg. Stück 20 Pfg. Diesel de Stück Mk. 1.50. Nr. 1590. an = | 1 | Nr. 1586. = Nr. 1934. Kurbeigehäuse- Kurbellager- Nr. 1398. Nonius Nr. 1525. Klemmschraube E 4 SD E für das Kurbellagergehäuse. mit Schraube Kugelhaltung IN Nr. 1580. zum Festhalten der Kurbellager- Stell- Stück 15 Pfg zum Festhalten des Kurbel- Ls schale, auch zu meinen Maschinen 1903 x lager-Außenkonus. für Kurbellagerschale. Nr. 1694. Kurbellager- passend. Stück 20 Pfa. Stück 20 Pfg. Stück 5 Pfg. Kugelhaltung Konterschraube Fale mit Linksgewinde, passend u für Kurbelach it ae y Y 2 87:24 == 2: Race gemeinen N x i y MT Maschinen 1903 gehörend. ; : 3 {4 IE = Stück 15 Pfg. : Z THI Nr. 1899. Anzugschraube, Nr. 2334. = Nr. 1935. SBSISen abe ledochimit Verschlußkapsel komplett, für Sattelstützen passend, Verschlußkapsel ae en er für Lenkstangen. fertig zum Einmontieren. für Lenkstangen. Stück 15 Pfg. Stück 20 Pfg. Stück Mk. 1.25. Stück 15 Pfg 19m — Klemmschraube Ars Nr. 1865. Kurbelabzieher für Glo / n auch passend zu meinen Maschinen Nr, 5—15, 21— sowie zu sämtlichen Modellen 1905, 1906, 1907, 1903 u wird in die Kurbel eingeschraubt; durch Anziehen der Bolzen sick dieselbe und kann dann bequem abgenommen werden + Nr. 231. Kurbelkeil, Nr. 247. Kurbelkeil, Vs mit Scheibe und Mutter, 9 mm stark, mit Scheibe und Mutter 10 mm stark, 1 in vernickelter Ausführung. in vernickelter Ausführung. Bh Vn---> g Stück 15 Pig. Stück 15 Pfg. a 1 1 C 1 ea: Nr. 1386. Kurbelkeil, Nr. 1387. Kurbelkeil, E E Kurbellager- wie oben, mit Scheibe und Mutter, 9 mm ie oben, mit Scheibe und Mutter, 10 mm Nr. 1912. Hülse Nr. 1591. Olverteilungsrohr Konterschraube stark, Jedoch unvernickelt. stark, jedoch unvernickelt. für Doppelglockenfager. für Kurbelgehäuse. mit Rechtsgewinde, Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 15 Pfg. Stück 20 Pfg. passend zu Kurbelachse Nr. 3301. Stück 15 Pfg. A R W| IN = Nr. 4966. Nr. 2330. es Nr. 1353. Sitzwinkel-Klemmbolzen Sitzwinkel-Klemmbolzen Eee be a i - 5 N Sitzwinkel-Klemmbolzen mit Unterlegscheibe, auch zu fein vernickelt, zu meinen zum Verbinden des Kettenrades zum Verbinden des Kettenrades aa In Buben a a meinen Arminius- und Teutonia- Deutschland-Maschinen Modell mit der URS auch zu meinen mit der Kurbel, auch zu ührung auch zu meinen älteren Maschinen passend, älteren Maschinen passend Maschinen passend. Maschinen passend. LOS IDS KLU PASSEN, vernickelt. TE Stück 25 Pfg. Stück 25 Pfg. Stück 20 Pfg. Stück 10 Pfg. Stück 10 Pfg. Nachstehende reichhaltige Spezialpreislisten werden an Interessenten auf Wunsch gratis und franko gesandt: Ausgabe C: Automobilpreisliste über Motorfahrzeuge und Automobilmaterial. Ausgabe D: Waffenpreisliste über sämtliche Waffen und Jagdartikel. Ausgabe E: Photographische Preisliste über Kameras und sämtliche photographischeBedarfsartikel. Ausgabe F: Sonderpreisliste über Uhren, Gold- und Silberwaren. = Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. \\ | ———————— 139 0 hilline- Preise Kettenräder liefere Ich aus allerbestem Material, sehr sauber bearbeitet, exakt gefräst, von genauester Teilung und vorzüg- licher Vernickelung, so daß solche gleich an der Maschine angebracht werden können. IN Nr. 1484. Kettenrad in ®/s“ Teilung hochfein poliert und ver- nickelt, für/s" Rollenkette, °/ıs“ breit, mit 48 Zähnen, auch zu meinen Deutsch- land-Maschinen Modell 1907, 1908 und 1909 passend. Stück Mk. 3.75. Nr. 4883. Kettenrad, vernickelt, mit 48 Zähnen, ®/“ Teilung, ca.®/ıs‘ breit, auch zu meinen Arminius- und Teutonia-Maschinen passend. Stück Mk. 2.—. Deutschland -Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erste Spezialfirma für Fahrräder, Pneumatiks und Sportartikel. a, Kettenräder. Nr. 634. Kettenrad in ®/s“ Teilung, hochfein poliert und ver- nickelt, für ®3" Rollenkette, 3,5” breit, mit 45 Zähnen, auch zu meinen Deutschland-Maschinen Modell 1906 bis 1909 passend. Stück Mk. 4.—. Nr. 4857. Dasselbe Kettenrad wie oben jedoch mit 48 Zähnen, 3/1,” breit. Stück Mk. 4.75. Nr. 1576. Dasselbe Kettenrad wie oben, jedoch mit 48 Zähnen und 1g“ breit. geschehen stels auf: Qualilätskosten, \ NETTOPREISE | Falls Garnituren, bestehend aus einem Paar Kurbeln nebst Kettenrad, gewünscht werden sollten, so wolle man die Kurbeln, wie auf Seite 135 angegeben, mit bestellen, denn bei denselben ist stets vermerkt, zu welchen Kettenrädern solche passen. vr Nr. 2344. Kettenrad in 5/s“ Teilung, hochfein poliert und ver- nickelt, für 5/3” Rollenkette, 3/15” breit, mit 45 Zähnen, auch zu meinen Deutsch- land-Maschinen Modell 1906 bis 1909 passend. Stück Mk. 4.—. Nr. 2345. Kettenrad wie Nr. 2344, mit 48 Zähnen. Stück Mk. 4.75. Nr. 2346. Kettenrad wie Nr. 2345, jedoch für 1/;“ breite Kette passend. Stück Mk. 4.75. Nr. 4884. Keitenrad, vernickelt, mit 48 Zähnen, 5/3“ Teilung ca. 31g“ breit, auch zu meinen Arminius- und Teutonia-Maschinen passend. Stück Mk. 2.—. Nr. 4885. Dasselbe Kettenrad jedoch mit 36 Zähnen. Stück Mk. 1.90. U Kettenräder zum Aufkeilen oder zum Auf- schrauben auf die Achse, in hoch- fein polierter und vernickelter Ausführung. Für 1“ Blockkette | 1618 | 1621 | passend Nr. Mit Zähnen | Prei ro Stück | = “ep Sc| 2:90: | 3.10 Für 1” Rollen- | 1625 | 1628 ketie passend Nr. Mit Zähnen | 20 1823 Preis pro such 2.90 | 3.10 Nr. 2000. Kettenrad. In ®’',° Teilung, hochfein poliert und #16“ breit, mit 44 Zähnen auch zu meinen älteren Maschinen passend. Stück Mk. Kettenräder zum Aufkeilen oder zum Aufschrauben auf die Achse, fertig zum Aufmontieren, nicht vernickelt. Für 1" Blockkette |1633 1636/1639 passend Nr. | | Mit Zähnen “ Preis pro Stück | 02450180 2.25 Für 1“ Rollenkette [1647/1650/1652 passend Nr. | | | Mit Zähnen Preis pro Stück | | rois Pro Sik. [1.45 |1.80|2.25 Mom E23]E25 vernickelt, für ®/s" Rollenkette, 2.25. Stück Mk 4.75. 2864. Dasselbe Kettenrad, in °/s" Teilung, ?/js” breit, für meine Deutschland-Damenmaschinen passend, mit 38 Zähnen. Stück Mk. 3.50. Nr. 4858. Kettenrad in ®/s" Teilung, hochfein polisrt und vernickelt, für 5/;" Rollenkette 81” breit, mit 48 Zähnen, auch zu meinen Deutschland-Maschinen Modell 1909 passend. Stück Mk. 4.75. Nr. 4882. Kettenrad mit 50 Zähnen */s“ Teilung, ca. 1“ breit, ver- nickelt, auch zu meinen Arminius- und Teutonia- Maschinen passend. Stück Mk. 2.25. Nr. 792. Kettenrad ¡n 5/3" Teilung, hochfein poliert und ver- nickelt, für 5/5“ Rollenkette, ®/,s” breit, mit 40 Zähnen, auch zu meinen älteren Maschinen passend. Nr. 1657. Dasselbe Kettenrad, wie oben, Stück Mk. 3.—. Stück Mk. 2.50. Jedoch mit 48 Zähnen. N ar — —S_ To: Preise sind die billigsten und verstehen sich: netto: gegen: bar. 140 Nr. 4860. Kettenrad. in °/5" Teilung, hochfein poliert und vernickelt, für 5/," Rollenkette %16” breit, mit 58 Zähnen auch zu meinen Deutschland-Maschinen Modell 1909 passend. Stück Mk. 5.50. Nr. 1655. Kettenrad. in 1” Teilung, nochfein poliert und vernickelt, für 1" Block- oder Blockrollenkette, 3/4“ breit, mit 25 Zähnen, auch zu meinen Maschinen M älterer Jahrgänge passend. N / Stück Mk. 2.25- ) | / IR 7 Deutschland -Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Anerkannt führende Firma der gesamten Fahrradbranche. Fahrrad-Ketten. Fahrradketten sind bekanntlich einer besonders großen Beanspruchung unterworfen, ich liefere deshalb nur Ketten, die aus allerbestem Material h präzise gearbeitet sind. Die billigen Ketten, die ich niemals geführt habe und auch nicht verkaufen würde, sind schon nach wenigen Kilometern ungenau; siesrasseln auf den Kettenrädern und beschädigen diese obendrein, wodurch dann natürlich die Maschine ihren ruhigen und leichten sämtlichen Ketten sind von einer äußerst genauen Teilung, wodurch ein geräuschloser Lauf erzielt wird. Die Länge der Kelten ist selbst für gr berechnet, und wenn dieselben beim Auflegen zu lang sein sollten, so können die überflüssigen Glieder leicht abgenommen werden. Vom Guten NETTOPREISE. —ı Untenstehende Gediegene, präzise Arbeit. Preise sind netto, die bisherige Zuverlässig im Gebrauch. gelbe Liste ist fortgefallen. Nr. 747. Rollenkette, San: gepreßte Innenhülsen, geböhrte und gehärtete Auße Teilung. 95 Glieder — 151 cm lang . - gute Qualität, in 1zölliger Teilung, (ist gleich 25,4 mm), das heißt Nr. 238. Rollenkette, von Mitte zu Mitte des Stiftes gemessen. 1/4 Zoll breit, ge- preßte Innenhülsen, gebohrte und gehärtete Außenrollen, garantiert [1 präzise gearbeitet. $6 Giieder = 142 cm lang e Stück Mk. 1.60. 4 extra fein, in °]szö Nr. 748. Rollenkett e, englischen Stahl gearbeitet. rollen, Innenrollen und Stifte ebenfalls gehärtet, Präz auf der Hochkante abgeschrägt. Sämtliche Teile sind auf gearbeitet und jede einzeine Kette abprobiert. 95 Glieder — 151 cm Nr. 163. Die gleiche Rollenkette wie Nr. 748, jedoch !/, Zoll breit äußerst stark, in 1zölliger Teilung, TE Zoll breit, gepreßte Innen- Nr. 239. Rollenkette, hülsen, gebohrte u und gehärtete Außenrollen, Stifte mit gewalzten Köpfen, präzise, garantiert genaue Arbeit. 56 Glieder = 142 cm lang. Stück Mk. 1 .60 = = Nr. 4968. er in S/,zölliger Teilung, ca. ?]ı. Zoll Be 3 Stahl gearbeitet. Gehärtete und Innenrollen und Stifte ebenfalls gehärtet. Au ch : zu meinen Teutonia- Stück Mk Di 50. und Arminius-Maschinen passend. 95 Glieder — 151 cm lang . Nr. 743. Blockkette, sehr bewährt, in 1zölliger Teilung, !/ Zoll breit, aus bestem deutschen Stahl, genaue Teilung, blanke Platten, schwarze ge- härtete Blocks. Platten innen und außen abgeschrägt. Jede Kette Stück Mk. 1 .35. ist auf ihre Festigkeit geprüft. 56 Glieder — 142 cm lang . feine Qualität, In 1zölliger Teilung, gut gehärtet, 1/4 Zoll breit, aus prima deutschem Stahl, genau geteilt, schwarze gehärtete Blocks. Platten innen und außen abgeschrägt. Die Kette ist auf ihre Festigkett geprüft. 56 Glieder — 142 cm lang . Sieh N iR 80. tück Mk. 1.60. Nr. 772. Die gleiche Blockkette wie Nr. 309, jedoch Zoll Bre Ni 309. Blockkette, ' Nr. 27. Kettenglied für Jszöllige Rollenkette %, passend auch zu Kette Nr. Nr. 1560. Kettenglied für 1 zöllige Rollenkette, !/; Zoll breit, passend auch zu Keen Stück 10 Pig. E Stück 10 Pfg. Nr. 1563. Kettenglied für 1 zôöttige Blockkette, 1/, Zoll breit, passend auch zu Kette Nr. 309. Nr. 4911. Kettenglied Stück 10 Pf. für S]szöllige Rollenkette, ! ze £ 5 breit, feinste Qualität, In 1zölliger Teilung, 1/4 Zoll breit, aus bestem Nr. 744. Blockkette, englischen Stahl hergestellt, Blocks glashart gehärtet und genau kalibriert. Seitenteile blau, Blocks gelb. Jede Kette ist mit einer Maximal- belastung auf ihre Festigkeit geprüft. 56 Glieder — 142 cm lang. . Sale an 5% tüc Nr. 946. Die gleiche Blockkette wie Nr. 744, jedoch ®Jıs Zoll breit Nr. 163 Stück 10 Pfg. Nr. 4941. Eestenalies zu Kette Nr. 496 Nr. 1571. Kettenglied Nr. 1569. Kettenglied für I/szöllige Rollenkette, 3, Zoll breit, passend auch zu Kette Nr. 555. für 1zöllige Doppelrollenkette, 1/, Zoll breit, passend auch zu Kette N tück 10 Pig. Stück 10 Pig Nr 745. Doppelrollenkette, an bestem Material hergestellt, in EES Teilung, Zoll breit, gehärtete Stifte, gebohrte und ge- Stück 10 Pfg. härtete Außenrollen, Innenhülsen gehärtet, sowie N Teilung, Seitenteile schwarz, Rollen blank. Jede Kette wird auf ihre Festigkeit geprüft, 56 Glieder — 142 cm lang Stück Mk. 23 30. Nr. 1567. Kettenglied für 1zöllige Blockkette, ®/,, Zoll breit, passend. Stück 10 Pig. Kettenschraube migdutteraturg[erzol extra feine Qualität, in 1zölliger Teilung, 1/4, Zoll Nr. 554. DIES breit, aus bestem englischen Stahl gearbeitet, gehärtete und gebohrte Außen- und gepreßte Innenrollen, gehärtete, mit der Hand vorgenietete Stifte, äußere Platetn auf der Hochkante fein geschliſfen und poliert. Unbedingte Zuver- Stück Mk. 3. 30. lässigkeit, auf Festigkeit ES 56 Glieder = 142 cm lang. Stück 5 Pfg. Nr. 2318. Ketten- [E spannschraube zB mit breiter Brücke, fein Nr 276. Mer vernickelt, auch zu meinen Maschinen passend. Stück 40 Pfg. Nr. 1752. Ketten- spannschraube BB, ii f m t breiter Brücke, ohne Nr. 1200. Kettenverbinder, paßt stets für jede Kette. Stück 10 Pfg. in 1/5 zölliger Teilung, ?/1s Zoll breit, aus bestem deut schen Stahl hergestellt, gebohrte und gehärtete Außenrollen, sehr auf aBestiokeit Seele, u Nr. 13: Rollenkette, 2 präzise gearbeitet und genaueste Telunsss 112 Glieder = je cmlang, » . ... E 1 Nr. 173. Kettenschraube mit Mutter für ®/ıs Zoll breite Rollenkette passend. Stück 5 Pfg. ee Mufter E R ] für Kettenschrauben passend. Br Stück 3Pfg. = dy [Sj 2 Nr. 181. Ketten- Nr. 243. Ketten- spannschraube, spannschraube, geschmiedet, mit Führung gestanzt, in den 6 nden, fein in I/zölliger Teilung, ®ıs Zoll breit, aus bestem deutschen Nr. 559. Rollenkette, Stahl hergestellt, gehärtet, gebohrte Außenrollen, gepreäte Innenrollen, gewalzte und gehärtete Stifte, präzise gearbeitet. Platten und Rollen schwarz. Garantiert genaueste Teilung mit spitz zulaufenden Innenplatten zur Erholung des » Stück Mk. 2.60. eichten Laufes. 112 Glieder — 142 cm lang . ae rm Nr. 3235. Schraube, passend für Kettenspann- schrauben, Nr. 2318 und Nr. 4964. Ketten- Spannschraube, 3 — = vern in 5/szölliger Teilung. 2 Zoll breit, aus bestem deutschen | u Nr. 774. Rollenkette, Ban hergestellt, gehärtet und gebohrte Außenrollen sehr, 1752, vernickelt. gut vernickelt. vernickelt a genaue Teilung und unbedingt zuverlässig, auf Festigkeit geprüft. Stück Mk. 114 65. a E Stück 10 Pfg. Stück 15 Pfg. Stück 30 Pfg. Stück 25 Pig. Ketten, Splinte und Federringe für Automobile finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. 141 — Sehe E SCs a Lenzi: Deutschland -Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK bei soliden reellen Preisen, JB — E = = = D DT > > II Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. A SL Z 3 Zen = Sämtliche Artikel Ansichtssendungen werden auf Wunsch für Wieder- stehen gegen Nachnahme gern eo 0 e x zur Verfügung. verkäufer auch y ohne meine Garantiert feinste Stahlku el N Nichtgefallendes wird umge- Firma geliefert. 0 tauscht oder zurückgenommen. Wie allgemein bekannt, wird der ungemein leichte und spielende Lauf eines jeden Rades hauptsächlich durch die Kugellager hervorgerufen. Hieraus ersieht man, ein wie wichtiger Artikel die Stahlkugel ist, daß also bei der Herstellung derselben die peinlichste Sorgfalt beobachtet werden muß. Meine Kugeln sind aus den ersten Werken hervorgegangen, und in Qualität, Rundung, unverwüstlicher Härte und genauester Grösse unerreicht. Die Politur ist hochfein und silberweiß. Allerfeinste EDE a E ; DE Qualität. 000000 “u EN E — Nr. | 1406 | 1407 | 1498 | 1409 | 1410 | 1411 | 1412 | 1413 | 1414 | 1415 | 1416 | 1417 < LS Größe in Zoll Er RS 1g Olga Bo 5027 (on a le as le CRG /as 3g 7/16 1a 918 r1 Gr I | | Preis fü Gros a | 7,937 | 8,731 | 9,525 | 11,112 | 12,700 | 14,287 1.7 Größe in mm. . . . | 3/175 | 3,969 | 4,763 | 5,556 | 6,350 | 230 | 340 | 4.20 | 6.80 | 10.— | 18.— 1538 | 1539 | 1540 | 1541 |.1542 | 1543 | 1544 | E C .. I: 1 Preis für 10 Stück GroßesinEmmeme 3,175 3,969 | 4,763 5,556 | 6,350 | BE 1% 7,937 8,731 | 9,525 | 11,112 | 12,700 | 14,287 | 15,875 I | Preis für 1 Gros : 3 —.45 | —.60 | er 1545 | 1546 1547 1548 | 1549 9 | | —80 | 1.05 1.30 | Größe in Zoll. . . . 1 a ce Era Zh I | "hs „ls | 9 "ıs Bo Preis für10 Stück. Mk. | —.05 | —. | Te | 20 | 25 | 30 If Eee Es empfiehlt sich, von den Kugeln bei kleineren Abnahmen mindestens 10 Stück von jeder Größe zu nehmen, da diese in solcher Verpackung und 1-grosweise verpackt, vorrätig sind. aus bestgeeignetem Stahl hergestellt, mit gewölbter Oberkante und vorzüg- tt lichen scharfen Gewinden; fein poliert und vernickelt. Die Muttern sind ec Ss an ige à rra mu ern LEGE mit normalem Fahrradgewinde versehen und passen zu Maschinen fast sämtlicher Fabrikate, so daß es nicht erforderlich ist, sie erst anzuschneiden. PBOORBBBRHE 894 059 656 857 860 861 Fahrradmuttern. Hochglanz vernickelt und CL gewölbt, aus bestgeeignetem Stahl. Nr. | | 858 | 859 | 860 | 861 | 862 | 863 | en Höhe in mm Gänge auf 1 Zoll eng EE 8 i Gi | | 24 | 24 Gewinde- Durchmesser inmm. . | | 5 9 RE \ BR u Preis für 10 Stück. . . . Pfa. 25 25 25 | | | FEAS Es empfiehlt sich, bei kleineren Abnahmen von jeder Sorte 10 Stück zu bestellen, da die Muttern 10-stückweise verpackt sind. 25 Stück 20Stück SS = N GSt ie 65 Stück NER ZS Stack nt Fahrrag,, y ne” St \ A er 22> N x Wh - h Des N le Scholtblechefallenäi rl u 607 “E N Dart e 1 456 5 >. Deutaeniundfeheruden I = AugustStukenbrok Einbeck | August Stukonbrok, Einbock ME x Ersies Fahrradhaus Deulschlands / August Stu kenbrok, Einbock = q -—— Fahrrad- Versandhaus MERAN SIERT NR Nr. 607. Sortiment Stahlkugeln, Nr. 456. Sortiment Fahrradmuttern, Nr. 1157. Sortiment Schrauben, enthaltend 65 Stück, und zwar: je 10 Stück 1/s, Bla2, ®lıe, la, [4 enthaltend 25 Stück Muttern, sortiert. Nr. 849—857 je 2 Stück, enthaltend 20 Stück der verschiedensten Schrauben mit Muttern, sowie je 5 Stück ®/as, Blıe, 2!/a2”, im Karton verpackt. Die Zusammen- 858 — 864 je 1 Stück. passend zu Pedalen, Schutzblechen, Bremsen, Kettenkränzen, stellung ist praktisch gewählt, sämtliche kurante Größen sind im Ketten usw., In vernickelter und gebläuter Ausführung. Sorti ment enthalten. Allen Radfahrern sehr zu empfehlen. Sortiment = 25 Stück 80 Pfg. S ti = 20 Stü k Mk. 1.20. Sortiment — 65 Stück 55 Pig. ESSEN = Unterlegscheiben, Nr. 1643. Nr. 1644. Sortiment REGEN gut vernickelt, mit hochfein polierter Kante. Sortiment Schrauben, Sortiment Muttern, und Kugellaufringe, 5 . Pf enthält sämtliche Sorten Schrauben, welche zu einem enthält sämtliche Sorten Muttern, welche zu einem enthält sämtliche Sorten Kugeln, zum Deutschland Nr. 266. 18x2:,x10 mm. Stück 6 g Deutschland-Rade gehören. Deutschland-Rade gehören. Rade gehörig, für Kurbellager, Steuerung, Naben Nr. 267. 16x21.x 9 mm. Stück 5 Pfg. Sortiment Mk. 1.15. Sortiment 90 Pfg. und Pedale. Sortiment Mk. 1.30. R Nr. ; ille für Radfahrer Nr. 1850. SCENE für Radfahrer Nr. 119. Schutzbrille für Radfahrer mit IN 189 ES ENUE DENE en En ver- aus Drahtgaze, mit weißen Gläsern und Gummiband. Zum Schutz mit weißen Gläsern und Drahtgaze versehen. Schützt vorzüglich nickelt. Besonders praktisch als Schutz gegen anfliegende Mücken gegen Insekten und Staub. gegen Staub und Mücken. und Straßenstaub. Stück 15 Pfg. Stück 60 Pfg. Stück 40 Pfg. Weitere Automobilbrillen finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. see RE FREE : L— Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich netto gegen bar. = Deutschland - Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Fabrikation von Fahrrädern und Fahrradteilen. unterer Steuerschale. Die Emailllerung ist hochfein, schwarz glänzend poliert, die Gabelköpfe sowie die Enden der Gabelscheiden sind fein vernickelt und abge t. Vordergabeln. Bei Bestellungen bitte ich angeben zu wollen, ob die Vordergabein für Rahmen- höhe niedrig, normal oder hoch geliefert werden sollen. Die Vordergabeln 3287, 2295, 2296 und 2297 passen zu meinen Deutschland- Rädern. Diese sind im Preise etwas höher, dafür aber auch garantiert erstklassiges Fabrikat. ETTOPREISE. ee I Jeder Auftrag auf Zubehörteile über30Mk.wird laut Lieferungs- Bedingungen franko, über 50 Mk. auch verpackungsfrei pr. Post oder Balın geliefert. Die nachstehenden Vordergabeln liefere ich fertig bearbeitet zum Einsetzen In die Maschine, das Schaftrohr ist mit Gewinde und Einschnitt versehen, ebenfalls mit fj £ t | - C (8 3 S 3 Nr. 1961. Vordergabel mit eckigem Gabelkopf (Rohrkrone), für 30" Rad und für 25 mm Lenkstangen- schaft passend. Stück Mk. 4.50. Nr. 1962. Vordergabel miteckigem Gabelkopf (Rohrkrone), für 28" Rad und für 22 mm Lenkstangen- schaft passend. Stück Mk. 4.50. Nr. 808. Vordergabel mit eckigem Gabelkopf (Rohrkrone), für 28” Rad und für 25 mm Lenkstangen- schaft passend. Stück Mk. 4.50. Nr.3287. Vordergabel mit gekröpftem Gabel- kopf,für 28" Rad und für 23 mm Lenkstangen- schaft passend. Stück Mk. 6.50. Nr.3292. Vordergabel wie oben, jedoch für 22 mm Lenstangen- schaft passend. Nr. 2105. Vordergabel mit Tubularkrone für 28" Rad und für 25 mm Lenkstangenschaft passend. Stück Mk. 4.50. Nr. 807. Vordergabel m. rundem Gabelkopf, aus einem Stück, Innenlötung für 28”Rad und für 25 mm Lenk- stangenschaft passend. Stück Mk. 4.50. Nr. 2295. Vordergabel m.3fachem Gabelkopf (3 Plattenkrone), für 28" Rad und für 23 mm Lenkstangen- schaft passend. Stück Mk. 6.50. Nr.2296. Vordergabel mit eckigem kopf, Innenlöt für 28° Rad 23 mm Lenks Gabel- Stück Mk. 6.50. Nr.3291.Vordergabel wie oben, jedoch für 22 mm Lenks Nr. 2297. Vordergabel | Stück Mk. 4.50. Zahnkränze und Freilaufzahnkränze. I schaft passend. Stück Mk. 4.50. Freilauf-Zahnkränze, leicht an jeder Maschine anzubringen, mit Gewinde versehen, also fertig zum Aufschrauben auf die Hinterradnabe, auch zu meinen Maschinen passend. Dieselben werden für 5/3” Rollenkette passend geliefert. Durchmesser 34 mm. Nr. 2404 mit 14 Zähnen Mk. 3.40 3.40 3.40 3.40 „18 » „ 3.40 Zahnkränze, jedoch für ja" Rollenkette passend. Nr. 2286 mit 18 Zähnen Mk. 3.4). Dieselben Zahnkränze für 5/3” Rollen- ketten, Sg“ breit, jedoch mit 37 mm. Durchmesser. Nr. 5020 mit 14 Zähnen Mk. 3.40 5021 3.40 5077 4095 Zahnkränze, fertig zum Aufschrauben mit Gewinde versehen, zu „Torpedo“-Freilaufnaben Freilauf-Zahnkränze, leicht an jeder Maschine anzubringen, mit Gewinde versehen, also fertig zum Aufschrauben auf die Hinterradnabe. Dieselben werden für 1" Blockkette passend geliefert. Durchmesser 34 mm. Nr. 1797 mit 9 Zähnen Mk. 3.40 1298710 D „ 3.40 Dieselben Zahnkränze, Jedoch für 1" Rollenkette passend. 5 Nr. 2287 mit 9 Zähnen Mk. 3.40. Zahnkränze, fertig zum Aufschrauben mit Gewinde versehen, zu meinen „Teutonia“- Freilaufnaben passend. In 5/3” Teilung. passend. In /s“ Teilung. v Durchmesser 34 mm. Durchmesser 34 mm. Nr. 1754 mit 14 Zähnen Mk. 1.25 Nr. 833 mit 14 Zähnen Mk. WO n231.25 RISI AIS = = 11595 » 1.25 „ 2608 „ = = 1760 „ 5 5 1 219634, E 1.25 00a 2125 847 „ E ,„ 125 Dieselben Zahnkränze, jedoch für Dieselben Zahnkränze, jedoch für Dieselben Zahnkränze für 1” Blockkette Blockketten in 1” Teilung. Blockketten in 1” Teilung. 1/4“ breit, jedoch mit37 mm Durchmesser Nr. 1763 mit 8 Zähnen Mk 1.25 Nr. 1902 mit 8 Zähnen Mk. 1.25 Nr. 5079 mit 9 Zähnen Mk. 3.40 „ 1767 9 1.25 894 9 1.25 5080 „10 „ „ 3.40 1768 1.25 1903 10 1.25 Zahnkänze. fertig bearbei Deutschland-Ma 1.25 Sl“ 1.25 1.25 3.40 3.40 Zahnkränze, fertig bearbeitet, mit Ge- winde versehen, also gleich zum Aufsetzen für 5/3" Rollenketten passend. Durchmesser 37 mm. Nr. 1475 mit 13 Zähnen 65 Pf Zahnkränze, fertig zum Aufschrauben Durchmesser 34 mm. Für meine Arminius- und Teutonia-Maschinen passend. Nr. 4585 mit 13 Zähnen G Pfg. 2 Nr. 4590 mit 14 Zähner 65 Pfg. & Nr. 4597 mit 15 Zähnen N 65 Pfg 4 - 4598 mit 16 Zähnen g- . 1983 mit 14 Zähnen 65 Pfg. = . 1984 mit 15 Zähnen Zahnkränze, fertig bearbeitet, mit Gewinde versehen, also gleich zum Aufsetzen für Nr 1" Rollenketten passend. 65 Pfg Durchmesser 37 mm. Nr. 4603 mit 17 Nr. 1381 mit 7 Zähnen Mk. 1. 5 SE Zahnkränze, fertig bearbeitet, mit Gewinde versehen, also gleich zum Aufsetzen, für 1“ Block- oder Blockrollenketten passend. Durchmesser 37 mm. Nr. 1380 mit 7 Zähnen Mk. 1.—. > Nr. 1988 mit 8 Zähnen Mk. 1.—. Nr. 1991 mit 8 Zähnen Mk. 1. Nr. 2395 mit 18 Nr. 1990 mit 9 Zähnen Mk. 1. Nr. 1992 mit 9 Zähnen Mk. 1. 65 Pfg. Freilaufzahnkränze jedoch ausgeschlossen, mit jedem gewünschten Gewinde und jedem gewünschten Gewinde-Durchmesser gegen einen Aufpreis von 50 Pfg. geliefert werden. Pfg. . 1985 mit 16 Zähnen g. . 1986 mit 17 Zähnen BS Zähnen 9. . 1987 mit 18 Zähnen 65 Pfg. Auf Wunsch können obige Zahnkränze, Zähnen Obige Preise Sind die bil