Gritzner-Kayser Durlach Brummi 40 50 Werbeblatt 1953

Vorschau (538 KiB)

Maße: 210 x 150 mm

Die Schulerin Die HP Die Krankenschwester SI Der Geistliche _ OWT) cl: ist ein weiter Weg vom Laufrad des Kleinmotor, dem Moped » brummi«. Mußte ' : UN gewünschtes Ziel zu erreichen. Deshalb ist die » brummi« das ideale Rad für Ç WE (4) tagein ERO von der Wohnung zur Arbeitsstätte pöckzulgggn haben: Arbeiter, Handwerker, Schüler, Haus _ frauen und im caritativen sowie im geistlichen Leben Tätige bevorzugen i die »brummik, die ist und durch ihren Menschen geworden ist. Jetzt in zwei verschiedenen Ausführungen lieferbar. = h - Der brummi 50 UMM 40 Schwingsattel Der > 200 ann Schwingsattel angeneh ewanrt AL Der Scheinwerfer gefederten Sitz r r , a nit 2V +t ht te 7 N ai LICHT UNG SENMUCKI Der Tank “Pr rch seine ceschmack mit über Der Tcink N mis 3 r & nhalt 1 D ber 30 > rt Freilauf- und - Rucktritt-Bremsnabe Hinterrad- Die Handb DE nrier Trommel-Bremsnabe EE u Konstruktion (Durex Hé 2 nenbacketibremse R bietet mitder RUcktrittbren ne f mrs herheit Der F&S - Der GRITZNER- 5 Eine Moped-Kette Zwei - Takt - KAYSER- Eins oped: Karts! 2% bertràgt die Kraft Motor Zwei-Takt-Motor i See > N VA Sa nterra I Bestell-Nr. » brummi« 6/50 (schwarz) 48 ccm Inhalt 37 ccm Inhalt Bestell-Nr. » brummi« 6/40 (schwarz) b EE 2 “I a DI as 2% ette! 2/50 (grün) i n Tausen 2/40 (grün) En che Nette I r garan Exen ren € Sil \ M C 30 KIT wanrt ira ‚eschwinaligkeit (veschw ligKeit fahrbereit ; 3 3 n fahrbereit Das Rad mit allen Schikanen Das vollwertige Rad für Kenner DM 5 88. 48 com SACHS-MOTOR - 2 Gänge lieferbar in grür: oder schwarz mit dem leistungsfähigen GRITZNER-KAYSER-Motor DM 465. Und die Kosten? Steuer: Zulassung: Führerschein: Haftpflicht: Garage: Nichts, die »brummi« 50 und 40 ist steuerfrei Nichts, die »brummi« 50 und 40 ist zulassungsfrei. Nichts, die »brummi« 50 und 40 ist führerscheinfrei. DM 0,50 pro Monat, DM 6,- pro Jahr. Nichts, die »brummi« 50 wiegt 33 kg, die »brummi« 40 weniger als 30 kg. Sie kônnen daher beide leicht mit in die Wohnung genommen werden. Wartung: Wartungskosten. Drummi 50 Anschaffung: DM 588.- als kompl. Rad mit Schein- werfer, Federgabel, Gepäckträger, Lenkungsschloß und Werkzeugtasche. Benzin-Olverbrauch: 1,50 Liter Gemisch auf 100 km. Der Kilometer kostet also etwa 1 Pfennig. Technisch e Motor Luftgekühlter Einzylinder-Zweitaktmotor, Fich- tel & Sachs, mit Umkehrspülung, Bohrung 38 mm, Hub 42 mm, Zylinderinhalt 48 ccm, 1,25 PS bei ca. 4100 Umdrehungen pro Minute. Grauguß- zylinder, Leichtmetallzylinderkopf, alle Wellen kugelgelagert, für Inland 3-Watt-Zundlicht- anlage, für Ausland 17-Watt-Zündlichtanlage, Zündkerze W 175 T 11. Bing-Vergaser mit Luft- filter und eingebauter Starteinrichtung, Gemisch- schmierung 1:25, Zweiganggetriebe, Zweischei- benkorklamellenkupplung. Fahrgestell Geschweißter Einrohrrahmen mit Feder-Vorder- gabel, tiefgezogenes Oberrohr zum bequeme- ren Aufsteigen, Ausfallende, Einkettenantrieb zum Hinterrad, Moped-Kette 1/2" x 3/16", Ketten- schützer, Bereifung 26x 2", Vorderradtrommel- bremsnabe F&S/V 90, Hinterradtrommelbrems- nabe F&S/H 90, 70 mm breite Kotbleche, Ge- päckträger, Kleidernetz, Schwingsattel, Lenker mit Gasdrehgriff und Drehgriffschaltung, Schein- werfer für Tachoeinbau vorgesehen, Benzin- behälter für 5 Liter Inhalt, Gewicht des gesamten Fahrzeugs 33 kg. Bei pfleglicher Behandlung entstehen praktisch keine besonderen Drummi 40 Anschaffung: DM 465.- als kompl. Rad mit Schein- werfer, Gepäckträger und Werkzeug- tasche. Benzin-Ölverbrauch: 1,40 Liter Gemisch auf 100 km. Der Kilometer kostet also etwa 1 Pfennig. Daten 5 Motor 2-Takt-Motor mit Flachkolben, Bohrung 39 mm, Hub 32 mm, Zylinderinhalt 39 ccm, 1,15 PS Lei- stung bei 5000 Umdrehungen pro Minute. Grau- gußzylinder, Leichtmetallzylinderkopf, alle Wel- len kugelgelagert, für Inland 3-Watt-Zündlicht- anlage, fir Ausland 6-Watt- Zündlichtanlage, Zündkerze mit 175-225 Wärmewert, Bingver- gaser mit Luftfilter und eingebauter Startein- richtung, Gemischschmierung 1:25, Eingangge- triebe, Einscheibenkorklamellenkupplung. Fahrgestell Gemuffter und hartgelöteter Rohrrahmen, mit tiefgezogenem Oberrohr zum bequemeren Auf- steigen, Tretlager im Rahmen, starre Vorder- gabel, 2-Kettenantrieb zum Hinterrad, Moped- kette 1/2"'x 3/16", Tretkette 1/2''x 1/8"’, zwei Ketten- Schützer, Bereifung 26x2",Vorderrad-Trommel- bremsnabe, Hinterrad-Freilauf- und Rücktritt- Bremsnabe mit 2 Zahnkränzen, beide gesondert nachstellbar, breite Kotbleche, Gepäckträger, Schwingsattel, Lenker mit Gasdrehgriff und De- kompressionshebel, Scheinwerfer mit Nullschal- ter, Nah- und Fernlicht. Benzinbehälter für 2,3 | Inhalt. Gewicht des gesamten Fahrzeuges 29 kg. IR] GRITZNER-KAYSER AG, KARLSRUHE-DURLACH KAYSER Rat und Auskunft Prosp. 45/53 K & 1084 60 d

Gritzner-Kayser Durlach Brummi 40 50 Werbeblatt 1953


Von
1953
Seiten
3
Art
Werbeblatt
Land
Deutschland
Marke
Gritzner-Kayser
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
14.12.2021
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (1,12 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Gritzner-Kayser Durlach Brummi 30 Das sparsame Rad für Jedermann Werbeblatt 1953
1953, Werbeblatt, 1 Seite
Gritzner-Kayser Moped Brummi Gebrauchs- und Bedienungs-Anleitung Anleitung 1953
1953, Anleitung, 7 Seiten
Neckermann Katalog 1960er Jahre
1960 - 1969, Katalog, 8 Seiten