Wedler Hauptkatalog 1939

Vorschau (41,4 MiB)

oßhan Gr delshaus Auslieferungslager: ig, "Male Ga g Bautzen i... Goschwitzstr. 23 ee ERnOReN. ER R ä Bankkonto: Allgemeine Deutsche Crec I. H. Schlutow, Stettin anstalt, Bautzen Postscheckkonto: Breslau 193 Postscheckkonto: Breslau 193 Telegramme:. kahrradwedler Stettin ' Fernsprecher: Nr. 2218| Fernsprecher: Nr 29943. 29945 x Zentrale: reslau 2 Tauentziensfr.35 Bankkonten: Keichsbankgirokonto Breslau Allgem. Deutsche Creditanstalt Bıeslau Filiale: Stettin 5, Kronprinzenstr.39 Bankkonten: Girokasse der Städtischen Spar- kasse, Stettin i 2 = u E. Heimann, Depositenkasse A, Breslan ä r e a ’ 2 Positscheckkonto : Breslau 1933 “ R 3, 54 © Telegramme. Hahrradwedlier Breslau g 4 ww £ ’ 5 5 Fernsprecher: Nr 55527, 55697 8557832 \ 5 r ä j anzurufen nur Sammel-Nr. 52961 satzteile, Bereifu a Qualitäts- i N o“ Rehm %. Achtung! Evtl. eintretende Preisermäßigungen nach Erscheinen dieser Liste werden stets so- tort berücksich- tigt. Sie erhalten also stets die günstigst. Tages- pre seberechnet IHAP.] 063 - Mit & aufgeschraubtem Kettenrad — = 4A —.85 mehr | ; : Beschreibung für Rahmen und Fahrräder: Rahmen aus bestem Stahlrohr, prima geschweißt, erstklassige schwarze Emaillierung mit orange-weißen Doppellinien, bestbewährtes Doppelglockenlager mit aufgeschraubtem Kettenrad, Panzerrippenfelgen, R.-T.-tarbig, ‘Lenker deutsch oder englisch, Vorderblech nach vorn verlängert, Reguliersattel gelb, vernickelt, mit Tasche. gute Bereilung. grau ‚oder rot und Freilaufnabe nach meiner Wahl. (Damenrad mit Metallkettenschützer u. gutem Kleidernetz. Schild Ravensburg oder Brandenburg nach meiner Wahl.) Mod. F 75111 IHP.] 1310 } Mod. F 7513 1HP.] 1405 se Ravensburg-Herrenrahmen.........u 17” | Ravensburg-Damenrahmen ........ 18 IHP.] 080 Dazu passende Orig. Schutzbleche, per Garnitur .% 1,05 ‚| IHP.] 080 Dazu passende Orig. Schutzbleche, per Garnitur 414.05 Mod. F 751/2 1HP.] 1373 Mod. F 354 © THBT 1468 Ravensburg-Ballon-Herrenrahmen . u 17° : Ravensburg-Ballon-Damenrahmen . x 19° I 1HP.].095 Dazu passende Orig. Schutzbleche, per Garnitur 4 1.30 ! 1HP.] 095 Dazu passende Orig. Schutzbleche, per Garnitur 44.30 E IHP-1 100 mit Orig. F. &S.-Komet- N Freilautnabe # 1.30 mehr. ; 6 IHP.] 400 mit Torpedo - Freilauf A 5.20 mehr. { Moa. F 751/5 IHP.] 3500 Ravensburg-Luxus-Herrenrad | Ravensburg-Luxus-Damenrad EN mit Freilau'nabe, kompiett, mit guter Bereifung, 50 mit Freilaufnabe, komplett, mit guter Bereifung, | 70 einschl. Giocke, Rückstrahler u. schlauchlose Pumpe # 45 einschl. Glocke. Rückstrahler u. schlauchlose Pumpe R 50 Mod. F 751/6 IHP.] 3900 a Mod. F 751/8 - JHP.] 4300 ; Ravensburg-Ballon-Luxus-Herrenrad |] Ravensburg-Ballon-Luxus-Damenrad mit Freilaufnabe, kompl., mit Cord-Ballonreifen 26X2, emo | mit Freilaufnabe, kompl. mit Cord-Ballonreifen 26x2. 0 einschl. Glocke, Rückstrahier u. schlauchlose Pumpe N 50 einschl. Glocke. Rückstrahler u schlauchlose Pumpe # 55 Vorstehende Modelie werden auch mit a IHP.] 125 Aufpreis tür Rahmen IB ee MARS verchromten Rickelteilen zeieieri.. IHP.] 300 Aufpreis für kompl Fahrrad mit verchromten Speichen «4 3,90 IHP.| 065 Mit aufgeschraubtem \ Kettenrad N AM —,85 mehr. Beschreibung für Rahmen und Fahrräder: Erstklassige Schweißung, schwarz emailliert, mit orange-weißen Doppellinien u. Orig. Faiter-Markenschild und Abzügen, nach vorn verlängerte Schutzbleche mit Falter-Schutzblechfigur, prima Doppelglockenlager mit aufgeschraubtem Kettenrad, R.-T.-farbige Felgen, Reguliersattel gelb vernickelt mit Tasche. Damenrad mit halben Kettenschützer und gutem Kleidernetz, gute Bereifung, schwarz oder rot und Freilaufnabe nach meiner Wahl. Mod. F 752/41 IHP.] 1460 Mod F 75213 IHP.f 1555 Orig. Falter-Herrenrahmen........... 19% | Orig. Falter-Damenrahmen.........„ 20° IHP.] 080 Dazu passen,s Orig. Schutzbleche, per Garnitur 1 1.05 | |HP.] 080 Dazu passende Orig.Schutzbleche, per Garnitur # 1.05 Mod. F 7922 IHP.] 1523 Mod. F 752,4 JH] 1618 Orig. Falter-Ballon-Herrenrahmen.... u 19° Orig. Falter-Ballon-Damenrahmen ..... .u 21” ]HP.[ 095 Dazu passende Orig. Schutzbleche, per Garnitur 1.30 [HP.| 095 Dazu passende Orig. Schutzbleche, per Garnitur # 1.30 IHP.] 100 mit Orig. F. & S.-Komet- Freilautnabe 4 1.30 mehr. IHP.] 400 mit Torpedo - Freilauf 4 5.20 mehr. IHP.] 4050 Mod. FE 752/5 Orig. Falter=-Luxus-Herrenrad mit Freilaufnabe, komplett, mit guter Bereiiung, einschl. Glocke, Rückstrahler u, schlauchlose Pumpe .# Mod. F 752/6 IHP [| 4050 Orig. Falter-Ballon-Luxus-Herrenrad mit Freilaufnabe,kompl. mit Cord-Ballonreifen26X2, einschl. Glocke, Rückstrahler u. schlauchiose Pumpe # IHP.] 3650 217 Orig. Falter-Luxus-Damenrad mit Freilauinabe, komplett, mit guter Bereifung, einschl. Glocke, Rückstrabler u. schlauchlose Pumpe fl 47” Mod. F 752/8 IHP.] 4450 ‚Orig. Falter-Ballon-Luxus-Damenrad mitFreilaufnabe, kompı mitCord-Ballonreifen 26X2, einschl. Glocke, Rückstrabler u schlauchlose Pumpe «4 527 | 57% Achtung! AlleFahrräder-Lieierungen erfolgen frachtgut- u. verpackungsirei in der Rechnung abgesetzt. Bestellers. Verpackung wırd nicht berechnet. Ferner werden alle Fahrräder ohne Aufpreis mit Glocke, Rückstrahler, Lutt- pumpe und Schutzblechfigur ausgestattet. (Ausgeschlossen davon sind Fahrrad-Rahmen, Seiten- und Anhängewagen, Transport-Dreiräaer.) 0 bei Vorausbezahlung, Nachnahme oder Barzahlung innerhalb 14 Tagen und 5 Skonto sind spätestens zahlbar mit 2% Skonto innerhalb 30 Tagen. Ferner außer dem Kassa-Skonto von 5° noch folgende Winter-Rabatte: u | - 0 Auf Fahrrad-Rahmen: Bis Ende Dezember 1933 bei Barzahlung weitere SG lo Auf kompl. Fahrräder: vn Bei Barzahlung im November 1933 weitere # lo Bei Barzahlung im Januar 1934 weitere 2% Bei Barzahlung im Dezember 1933 weitere 3’ Bei Barzahlung im Februar 1934 weitere Wh. Ferner gewähre ich für alle Fahrräder-Lieferungen in der Saison vom I. Oktober 1933 bis 30. September feigende Mengen-Rabatte: Nach. Abnahme von 75 Fahrrädern... 3,5% “Nach ‘Abnahme 'von-10-Fahrrädern v2’ "Nach Abnahme von & Nach Abnahme von 25 Fahrrädern ... 2,5% ’ Nach Abnahme von 150 Fahrrädern... 4,5% Nach Abnahme von 50 Fahrrädern :. ; , 3 De 15 . Nach:Abnahme von 200 Fahrrädern . . Mo 1934 und zwar wird die Sendung untrankiert autveliefert und für die vom Empfänger zu verauslagendea t'rachtspesen die eintacne Stückgutfracht Bei anderen Versandarten — Eilgut oder. Expreßgut — gehen die entstehenden Mehrkosten zu Lasten des 100 Fahrrädern... Oeiy, Soll Mont Rokmın #. Sec) ee ehr reisen Preisänderungen fü Seite 1 „Brandenburg“-Fahrräder u. -Rahmen — Außenlötung r Fahrräder u. Rahmen zum Hauptkatalog Nr.17 Mod. F 8/1 bis F 8/4 und F 8/9 bis 8/12 ungültig, dafür siehe Neue Ravensburg -Rahmen und Fahrrad - Modelle 5 E 3 AM Modell | HP. Komplette Räder M Modell HP. Einzeine Rahmen on ud F 8/5 3750 | Hochdruck-Heirenrad. . . . . yo 48.60 F 8/6 | 1560 Bea Een ohne | 22.30 F 87 4150 | Hochdruck-Damenrad .. - . - er 53.60 F 8,8 1715 | Hoc "H = men Blech 21.10 F8/55B |4150 | Ballon-Herrenad ....2..-.. 53.60 F 8/6B | 1623 | Ballon- en eche 2310 F87B | 4550 | Ballon-Damenrad 58.50 F 8188 | 1778 | Ballon-Damenrahm E i “ ik 6-6. Haenel, Suhl i. Thg. „Berwed‘‘-Fahrräder u. -Rahmen Erzeugnisse der ältesten Waifen- u. en 6.6 » & Y auch mit Stahlrad Orlow-Schild lieferbar. — Mit Bereifung und Freilaufnabe : : ; hmen | mitOrig-| 19-50 F 13/1 3775 | Hochdruck-H d 49.10 F 13/2 1500 | Hochdruck-Herıenra mi: 2075 F 133 4175 Hochdruck. Dinieaas >1.25 F 13/4 1595 ‚Hachdpuck-Dauenrahnen Schutz- SE F 135 4175 | Ballon-Herrenrad 54.25 F 13/6 1580 ak be 2 bleche| 21.70 F 13/7 4575 | Ballon-Damenrad 59.50 F 13/8 | 1670 | Ballon-Damenra „Brillamt‘‘.Fahrräder u. -Rahmen — Innenlötung Bekanntes, erstklassiges Fabrikat — Mit Ia Bereifung ‚und Freilauinabe - - hmen itOrig.- 21.10 F 14/1 3950 | Hochdruck-H: ET 51.35 F 14/2 | 1625 | Hochdruck-Herrenra mi 5 BE 143 4350 He Demand RE 56.5% F 14/4 | 1780 Hochdruck-Damensahmen Schutz- sans F 145 4350 | Ballon-Herienrad ...... . 56.55 F 146 | 1705 Ballon Herriennoen N bioche | 3700 F 14/7 4750 | Ballon Dnmenrad RER: 61.75 F 148 | 1860 Bas Dan a an Chrom. | 3340 F 24/5 6075 | Balton-Herrenrad, Vollchrom . . %S.95 F 24,6 | 2570 en nicche 3510 F 247 |6475 | Ballon-Damenrad, Volichrom . . . | 84.20 F.24/8 | 27252]; Ballon Damenta Renoma-Modeile 15/1 bis 15/8 gleiche Preise wie Brillant »„Union-Rapid*'‘-Fahrräder u. -Rahmen — Außenlötung, Bee eieler namen { Erzeugnis der Brennabor-Werke A.-G., Brandenburg a.H., — Mit Ia Bereifung und Freilauinabe : ; 21.95 F 16/1 4100 | Hochdruck-H d. 53.30 F 1612 | 1690 | Hochdruck-Herrenranmen | mitOrig- | 7," F 16:3 4500 | Hochdruck-Damenrad 55.50 F 1614 | 1845 | Hochdruck-Damenrahmen | Schutz-| 33 _ F 16/5 4500 | Ballon-Herrenrad . . 58.50 F 16/6 1770 Bellan nen blieche 25.- F 167° 4900 | Ballon-Damenrad . . 63.70 F 168 1925 | Ballon-Damenrahmen Origiaal „Bismarck“ Erstklassige Erzeugnisse einer der ältesten Fahrradwerke Bismarck A.-G, Bergerhof. F. W. B.-Marken-Fahrräder u. -Rahmen _ Mit hochfeinem Bismarck-Emaille- Markenschild einschl. Gummi- und Freilaufnabe : 1 - hmen ) itOris.- 230.50 F 91 4000 | Hochdruck-Herrenrad en 353.— F 9/2 1575 | Hochdruck-Herrenra mitOrig 2 F 93 4400 er ck Damenrad PEN 573.20 F 9/4 1685 | Hocharuck-Damenrahmen \ Senulz: ze "F 955 4400 | Ballon-Herrenrad . 57.20 F 9/6 1675. | Ballon-Herrenrahmen bieche | 22.95 F 9/7 4800 | Ballon-Damenrad .. - - .... 52.45 F 9/8 1765 | Ballon-Damenrahmen . - 22. Orig.„Bismarck‘‘ F. W. B.-Marken-F ahrräder u. -Rahmen Mit Ia Bereifung — A und Freilauinabe ußenlötung, rostsicher emailliert . o - hmen itOrig.- | : 2460 F 171 4250 | Hochdruck-H: EEE 55.20 F 17,2 1890 | Hochdruck-Herrenra mitOrig 24:6 F 173 4650 Boa Dosienrad 3 60.45 F 17/4 | 2045 „ Hochdruck-Damenrahmen | Schutz- an, F 17/5 4650 | Ballon-Herrenrad 60.45 F 17:6 | 1970 | Ballon-Herrenrahmen kteche zn F 1717 ‘5050 | Ballon-Damenrad . 65.65 E 17/8 2125 | Ballon-Damenrahren 2%. Original „Bismarck‘““-Marken-Fahrräder u. -Rahmen — Außenlötung, rostsicher emailliert 2 Schild mit Bismarck-Kopt-Bildnis, einschl. Ia roter Bereifung und Torpedofreilaui \ f - hmen itOris-]| 74-95 F 18/1 5300 | Hochdruck-Herrenrad 68.90 F 18/2 1890 | Hochdruck-Herrenra mi 6 =4.3 E 18:3 5790 Heck aracı Daenrad ? 4.10 F 18/4 | 2045 | Hochdruck-Damenrahmen | Senuis: En 'Eise [6100| Batton-Herzenrad >. 70 | 5, 42 | Buken Dencnrsinen | Msche| >2.00 8 lon-H RENNER k - - nen F er cs ee, Volichrom 85,80 F 1812 | 2520 | Ballon-Herrenrahmen, Yollohrom an F 18/13 | 7000 | Ballon-Damenrad, Vollchrom . . 91.— F 18/14 | 2675 | Ballon-Damenrahmen, Volichrom 1.5 Orig. „Orkan“ oder Orig. „Haenel-Corvette“-Fahrräder u Erzeugnisse der ältesten Waifen- und Fahrradfabrik C. G. Haenel, Suhl i. Thg. Rahmen — Innen- u. Außenlötung _ Mit Ia Bereifung und Torpedofreilauf F19/1u 2211 F19/3u 22/3 F19/5u.22/5 F20/1u 231 F20/3u. 23,3 F20/5u 23/5 E 2111 SE2132 F 215 F 21/7. F 241 _ FAR 4900 5300 5300 5300 5300 5700 5500 5900 5100 5500 6520. 6590 Hochdruck-Herrenrad Hochdruck-Damenrad .. . - Hochdruck-Damearad, Außenlötung Ballon-Herrenrad, Außenlötung . Ballon-Herrenrad, Innenlötung : - - Ballon-Damenrad, Autenlötung - - Ballon-HerrenradmitKeilliniierung |.Ballon-Damenrad mit Keil.niıerung. Hochdr -Damenrad,.n. Keilliniterung _Ballon-Herrenrad, Vollchrom ... Ballon-Damenrad, Voichrom. .. . Hochdr.-Herrenradm Keihliniterung |. 63%0 | F19ı2u 2212 68.90 || F19:4u.22/4 68.90 || F19/6u 22/6 68.90 | F20/2u 23/2 68.90 || F20:4u.23/4 4.10 || F20/6u.2316 71.50 F 21/2 36.50 11. E21]4 66.30 F 21/6 71.50 F 21/8 84.35 | _F 292. 85.65 F 24/4 1925 2080 2080 2005 2005 2260 2245 2360 2125 2280 2430 2585 Hochdruck-Herrenrahmen. : Hochdruck-Damenrahmen. . - Hochdruck-Damenrahmen, Außenlötg. Balion-Herrenrahmen, Außenlötung Ballon-Herrenrahmen, Innenlötung . Ballon-Damenrahmen, Außenlötung . Ballon-Herrenrahm., Keillini:erung Balton-Damenrahm., Keiltiniierung Hochdr.-Herrenrahm ‚Keilliniierung Hochdr.-Damenrahm ‚Keilliniierung Ballon-Herrenrahmen, Volichrom Ballon-Damenrahmen. Volichrom . Preise einschl. Orie.-Schutzbieche 25.- 22.05 23.05 26.05 26.05 29.38 29.20 3030-: 23.60 29.65 31.60. 33.60 Straßenrenner u. -Rahmen Mod. HP. Komol. Renner onne Bleche Kb Mod. HP Ä Einzelne Rahmen inkl Lenker R 25/1 4775 | Brillant-Straßenrenner 62.10 F 25.2 1865 | Brillant-Rennranmen . . .. . F 25/3 5020 | Orkan-H-Straßentenner . 65.25 F 25,4 2110 | Orkan-H-Rennrahmen. . F 25/6 4775 | Renoma-Straßenrenner 62.10 F 2517 1865 | Renoma-Rennrahmen . F 25,9 5395 | Orkan-Straßenrenner, Sportmodell . 015 F 2510 | 2135 | Orkan-Rennrahmen, Sportmodell F 27/1 6000 | Bismarck-Straßenrenner, Mod. 70 . . 2S.— F 27/2 2800 | Bismarck-Stiaßenrennrahmen, Mod. 70 F 2713 6400 | dio Ballon- Straßenrenner, Mod. 70 - 83.20 F 27/4 2900 | dto.Ballon-Straßenrennrahmen.Mod 70 F 27/5 8500 | Bismarck-Straßenrenner, Mod. 104. 310.50 F 276 -4200 | Bismarck-Straßenrennrahmen Mod 104 F 27/7 8900 | dto. Ballon-Straßenrenner, Mod. 104 |115.70 F 27/8 4300 | dto. Ballon-Straßenrennrahm.,Mod.104 | F 28:1 5745 | Orkan-Ballon-Straßenrenner . 1.7430 F 28/2 2150| Orkan-Ballon-Straßenrennrahmen . . | = F 28/3 5745 | Haenel-Corv.-Ballon-Straßenrenner 74.30 F 28/4 2150 | Haenel-Corv.-Ballon- Straßenrennrah. Jugend-Fahrräder u. - Rahmen Mod HP Kompl Räder Hh = Mod. HP. | Einzelne Rahmen ohne Bleche F 291-3 3415 | Brandenburg-Knabenräder ... : . . 44.40 F 29/4- 6 1310 | Brandenburg-Knabenrahmen . F 2917—9 3815 | Brandenburg-Mädchenräder. . . 4960 F 29/10—12| 1405 | Brandenburg-Mädchenrahmen . . . F 2913 -14| 3850 | Brillant-Knabenräder ...... .. 50.05 F 29/17—18]| 1545 | Brillant-Knabenrahmen . . ..... F 29 15-16| 4250 | Brillant-Mädchenräder . 55.25 F 29,19—20| 1700 | Brillant-Mädchenrahmen .. F 29/25—-26| 4670 | Orig. Haenel-Corvette- Knabenräder . 60.230 F 29/30—31| 1845 Haenel-Corvette-Knabenrahmen . F 29,27 -28| 5070 | Orig. Haenel-Corvette-Mädchenräder 65.90 F 29/32-33| 2000 | Haenel- Por Leis -MEdcbenzahmen ; F 29/35—36| 3815 | Ballon-Knabenräder 3 49.60 || F 29:46 .1373 | Ballon-Knabenrahmen “ F 29/37—38| 4225 | Ballon-Mädchenräder . 54.80 || F 29/47 1468 | Ballon- Mädchenrahmen . F 29.40 5070 | Haenel-Corvette-Ballon-Knabenräder 65.90 F 29/48 1910 Haenel-Corv.-Ballon-Knabenrahmen . F 29/41 5470 | Haenel-Corvette-Ballon-Mädchenräd, 1.10 F 29/49 2165 | Haenel-Corv.-Ballon- Mädchenrahmen Geschäfts-Transport-Zweiräder F 30/1 8000 | Orig. Bismark- a 104. - F 30/3 5200 | Orig. Bismarck-Geschäitsrad-Rahmen. F 30/2 9400 dto. Außenlötung 122.20 F 30/4 6600 dto. Außen ötung. - - F 305 10000 | Brennabor-Ballon-Geschäftsrad 130.— F 30/6 3000 _ Bismarck-Behörden-Fahrradrahmen 5 F 3017 Oris, Bismarck-Behörden-Fahrrad. . Aufpreise für Sonder-Ausstattungen —_ 100 | Komet-Freilauf gegen Centrix-Freilauf 130 - 200 | Bunter Steuerkopt, zweifarbig . . 2.60 _ 400 | Torpedo-Freilauf geg. Centrix-Freilauf 3.20 _ 125 I Verchromung bei Rahmen ohne Lenker 1.75 _ 175 | Elastik-Satiel gegen Regulier-Sattel 225 = 220 | Verchromung bei Rahmen mit Lenker 290 _ 225 | Elastik-Regul.-Sattel geg. Regul.-Sattel 290 — 300 | Verchromung beı kompi. Fahrrad . 3.90 — 400 | Bunte Emailierung - . s 520 _ 300 | Verchromte Bleche mit Mittelstrich. . 390 => 150 | Bunter Steuerkopf. einfarbig. 1.95 Er 300 | Verchromte Felseu mit Mittelstrich. ... . .. g > Achtung! Neue ermäßigte Preise für Pedale und Ketten Nr. F 59/20 | HP.| 083 Nr. F 59/21 I HP.| 089 Besonders preiswertes Flügel-Pedal mit Gummi, per Paar 4 1.25 || Preiswertes er mit längsgerieftem Gummi, per Paar «i! 1.35- Union-Pedale T Wippermann-Pedale T Union- oa. Wipperm.-Keiten Nr. HP. Artikel H Nr. HP. Artikel Mh Nr. HP. Artikel a ; Se F 60/1 |095| Unica, vernickelt... | 4.50 || F 6111 |095| Derby, vernickelt I ia ee a. F 602 145 | Unica, verchromt . . | 2,15 F 61/2 145 | Derby, verchromt . 215 F 66/10 | 080 | Union 5.,%3 14° e 120 F 60/3 105 | Rekord Herren, vern. | 1.60 F 61/3 105 | Rekord Herren. vern. | 1.60 F 66/11 1.080 | Umion 5 re 4.20 F 6014 1155| Rekord Herr..verchr. | 2,35 F 614 ]155| Rekord Herr.verchr, | 2.35 F 66,12 | 100 | Union U, u 155 F 605 j105| Rekord Damen,vern. | 1.60 || F 61/5 |105]| Rekord Damen, vern. | 1.60 F 66/13 | 100 | Union KA rumı 155 F 606 |155| Rekord Dam.,verchr. | &,35 || F 61/6 |155| Rekord Dam.,verchr. | 2,35 || r 66/14 | 085 | Union use, BEE 130 F 6017 170 | Arbeiter, vernickelt 2.55 F 61/7 160 | Luxus vernickelt . . | 240 F 66/15 |085 | Union YeX fg E 130 F 60:8 |105| Kinder, vernickelt. 1.60 || F 6118 1!170| FiügelstegHerr.,vern. | 2,55 || F 66,16 | 107 | Union Yo r 1.65 F 6019 170 | Flügeisteg, vernickelt | 2.55 F 61/9 |170| Fiügelsteg Dam.,vern. | 3,55 F 67/1 |oso| wi tr 5, Say, u 120 F 60/10 | 205 | Rahmen Herren, vern. | 3.10 || F 61/10 | 205 | Rahmen Herren,vern. | 3.10 F 672 |0so ER. Sf = o F 60/11 | 205 | Ranmen Damen, vern. | 3.10 F 61/11 | 205 | Rahmen Damen, vern. | 3,10 F 673 1100 wi erm. E.%X4 mm 1.55 F 60/12 | 105 | Konsul 2-Kiotz, vern. | 1.60 || F 61/12 | 105 | Standard2-Kl vern. . | 4.60 || 7674 | 4100| Winperm u“ . | 1.55 F 60.13 | 150 | Konsul 2-Kl., verchr. | 2.25 F 61:13 | 150 | Standard2-Ki ‚verchr. | 2.25 F 67,5 |085 When, you „171.30 F 60/14 | 110 | Konsul 4-Klotz, vern. | 1.65 F 61/14 | 110 | Standard4-Kl.,vern. . | 1.65 F 6716 | 085 | Wipperm. 1x8, = 130 F 60/15 | 155 | Konsul 4-Kl., verchr. | 2.35 F 61/15 | 155 | Standard4-Kl.,verchr. | 2.35 F 67/7 107 Wippesit. cl $ 1.65 F 60/16 | 120 | 4-Kiotz Herten, vern. | 1.80 F 61/16 | 170 | Arbeiter, vernickelt 2.55 F 67,8 |105 | Wipperm. 6% i u 1.60 F 60:17 | 165 | 4-Klotz Herr.,verchr. | 2,50 F 61,17 | 115 | 2-Klotz Herren, vern. | 1.75 F 679 |ı132 Wine 1x“ 195 F 60:18 | 120 | 4-Klotz Damen, vern. | 1.80 F 61/18 | 160 | 2-Klotz Herr.. verchr. | 2.40 F 67/13 | 090.| Rotstern x], Ms 1.35 F 60/19 | 165 | 4-Klotz. Dam. verchr. | 2,50 || F 61,19 | 115| 2-Kiotz Damen, vern. | 1.75 || F 67.14 | 090 | Rotstern s[s> u 135 F 60/20 | 115 | 2-Klotz Herren. vern. | 1.75 F 61:20 | 160.| 2-Klotz Dam, verchr. | 2,40 F 6715 | 095 | Rotsteın x “1245 F 60/21 | 150 | 2-Klotz Herr., verchr. | 3,40 F 61:21 | 120 | 4-Klotz Herren, vern. | 1.80 F 67/16 |095 | Rotstern YERafer. : 145 F 60/22 | 115 | 2-Klotz Damen, vern. | 1.75 F 61/22 | 165 | 4-Klotz Herr., verchr. | 2.50 F 6717 1150| Biaustern exe". .1 2.25 F 60/23 | 160 ] 2-Kiotz Dam.,verchr. | 2.40 || F 61/23 | 120 | 4-Kiotz Damen, vern. | 1,80 || 7 67,18 | 150 | Blaustern X! fs“ 2.25 F 60/24 5 245 | Transport, vernickeit | 3.65 F 61:24 | 165 | 4-Klotz Dam ‚verchr. | 2.50 F 67119 | 1601| Blaustern 9X “ 210. F 60/25 | 115 | Kinder-Klotz, vern. 1.75 F 61125 | 115 | Rat Trap, vernickelt 175 'F 67,20 | 160 | Biaustern aXdı Rz 2410 F 60/26 | 115 | Rat Trap. vernickelt. | 1.75 F 61/26 | 165 | Rat Trap, verchromt 2.50 F 67/21 | 260 | Weißstern /.X® 1“ . | 3.90 F 60/27 | 165 | Rat Trap, verchromt. | 2.50 || F 6127 | 180 | Bahnrenn, vernickelt | 2.70 || 7 67,22 | 260 | Weißstern 3); u, ..1:390 F 60,28 | 180 | Straßenrenn, vernick, | 2.70 || F 61/28 | 230 | Bahnrenn, verchromt | 3.45 || r 67/23 | 275 | Weißstern u # 1410 E 61,29 | 180 | Straßenrenn, vernick. | 2.70 || E67 24 | 275 Weißstern REN “ 1.410 F 61/30 | 230 | Straßenrenn, verchr. | 3.45 F 67/25 | 250 | Renn-Blockkette Y “ers aA F 67/26 | 260 | Renn- Blicken ie, 2.15 = 422 ; Nr. F 66,35 |HP.| 075 Teilung %/sX®uw" . . # 120 ia Qualitäts-Fahrradkeitten \:: 53 |h| oo Tann 4x : Nr. F 76/35 |HP.|-20 Marbidbrenner mit Stahlhülsen. Gelegenheitskauf, z. T. etwas angerostet, per Beutel 100 Stücl 4 Zeilluleoid-Grifie Nr. F 753/3 [HP | 016% 22mm, p. Paar 4 —.30 Nr. F 753:4 [HP.]| 016% 25mm p. Paar + —.30 Nr. F 753/2 IHP.] 5u5 Damen-Elastiksattel mit S. A. braunem Bezug und verchromtem Gesteil . HM %.50 Nr. F 75311 IHP:T 505 Herren-Elastiksattel mit S. A. braunem Bezug und verchromtem . HK %.50 Nr. F 753/6 IHP.] 060 Nr. F 75375 HP] 125 Nr. F 753/7 IHP.J 115 Batterieblende Mettenschützer a S. A. braun emailliert, obne | S. A. braun emaillert, mit Goldiinien. .. - A L— Rohrgep chträger Birne ; S.A. braun emaiulliert, 37X16 cm -1 1.75 MB — Ns. F 753/9 [HP ] 037 Schlauchlose Rahmenpumpe S. A. braun emailliert 22X350 mm. mit kleinem Nippel HM -.60 F 753/10 IHP.] 125 Wulstfelsge 25X1'), HP] 21 Nr. Nr. F 753/8 Pumpenhalter S. A. braun emailliert, mit Ledereinlage, per Paar -/l -.35 | S. A. braun emailliert, mit schwarzem Mittelstrich, gold eingefaßt # 2.- »- = Achtung! Neue Versandbedingungen für Fahrrad-Zubehör Für reine Fahrradteile-Lieferungen, einschl. Rahmen, nach allen Orten Deutschlands per Frachtgut; Postpacket, Bahnpacket oder Auto werden folgende Spesensätze berechnet: d) In einem Rechnungswerte über «4 100.— wird kein Aufschlag tür Fracht und Verpackung erhoben. a) Bei Sendungen mit einem Rechnungswette bis einschl A 30.— werden die tatsächlich entstandenen Transport-, Fracht- bezw Porto- und Verpackungsspesen berechnet. le) Für alle anderen Versandarten (Eilgut, Expreßgut und Flug- post) werden unter Fortfall der prozentualen Zuschläse dıe tatsächlich entstandenen Transport - Verpackungs - Auslagen berechnet. b) In einem Rechnungswerte über 1 30.— bis -I! 50.- wird für Verpackungs-u. Versandspesen ein Autschlag von 3°/, erhoben. c) In einem Rechnungswerte von - 50.— bis +4 100,— wird ein Aufschlag von 2°/, erhoben. Zahlungskedingungen: 0 e tür sämtliches Fahrrad- Zubehör einschl. Rahmen (außer o innerhalb Gummi) und sämtliche Ersatz- u. Reparaturteiie, ferner für alte 30 Tagen 1) übrigen Artikel (außer Platten u. Nähmaschinen) bei Voraus- o spätestens : zahlung, Nachnahme oder Barzah.ung innerhalb 14Tagen, oder mit zahloar. Für Gummi, Platten und Nähmaschinen wird vorläulig noch das bisherige Skonto gewährt, bezw. wie jeweils von den betr. Lieferwerken festgesetzt. ‚Für Kinderwagen wird: auf die Preise .des Hauptkataloges Nr. 173, Seite 434 bis Seite 436. ein Preisaufschlag von 10°. berechnet. TAT re * - hrenfeiten Zähehöe für Safeeähen Nr. F 75413 Extra großer Pallas-Rohrgepäckträger schwarz emailliert . IHP | 105 D.R.G.M. u Nr. F 7547 HP] 250 Hebie-kannenfräger das ideale und billigste Transportgerät tür Miich- kannen jeder gangbaren Größe in Verbindung mit einem normalen, Hinterrad - Gepäckträger. Riemen . .... Trillerschlag-Glocke 60 mm ©, mit neuar- besonders verstärkten tigem Hebel zum ein- drücken. besonders leicht lau'endes Triller- werk ıD R.G.M.) sehr laut tönend verrickelt # —.40 Nr. F 754/11 [HP ][ 035 verchromt m. schwarz. Unterteil : . 4 -.40 Seidel’s LE} I} Patent-kKindersitz D. R.P. 564848 ist der einfachste praktischste und dabei vollkommenste Kindersitz. Ohne Schrauben, ohne Schellen, blitzschnell zu befestigen bezw. abzunehmen. sitzend für Fahrräder jeder Art und Größe. Kein Be- schädigen der Emaille, da das Rahmenrohr durch geriefte ° Gummiautlagen geschützt. für Herrenrad. .. Unverrückbar fest- Nr. F 754/1 [HP] 205 Nr. F 754,2 |HP] 205 für Damenrad . . Extragroßer u.starker Gepäckträger tür schwere Lasten Tragtläche 25x40 sm zum Befestigen am Sattelstützklemmbolzen, verhindert AM 1.60 ! schraube. er Gepäckträger für Geschäftszwecke Tragtläche 48x30X12 cm für Vorderıad : Nr. F 755/2 [HP.] 045 mit kleinem Nippel . .. 4 —65 Nr F 755/3 IHP.] 048 d - mit großem Nippel .... 4 —.r0o für Hinterrad Vorderrai-Gepäckträger tür schwere Lasten Tragfläche 250x250. besonders gestützt, mit Pre:s einsch:ießl. | Sıcherheitsschelien zum E .#M 3.%5 | der Gabel Nr. F 755/8 Nr. F 7549 Hinterrad-Gepäckträger mit besonders gr. Tragfläche D 500x500 cm. schwarz lackiert. 4 3.75 Nr. F 754/12 : New-Silberklang ) die besıklingende Glocke, mit 55-mm-Metall- schale vern., Unterteilschwarz emaill. # —.90 Nr F 754/10 [HP 1027 vie new Riemann-Dynamo-Akku-Beleuchtung ä * Die wirklich vollkommene eiektrische S ) Fahrradbeieuchtung Keine Verdunkelung bei langsamer Fahrt oder beim Schieben des Rades, überhaupt jederzeit nach Wunsch Vol »Licht oder Abb end-Licht mit Rück. ıcht. Dabei keine besondere Belastung des Rades. eine ge- - wöhnliche Fahrrad- Wechselstrom- Lichtmaschine, sehr leicht lautend. mit Kugel- und Gleitlager, gıbt Strom „_..- von entsprechender Stärke nach eınem Gleichrichter, „| der ım Akku eingebaut ist und onne komplizierten {ff Rückstrom-Schalter die Ladung des Akku bewirkt. Nr. F 75511 1 schlauchiose Luftpumpe mit künffachem Schraubenschtüsseil Mit der Becos - Luft-' pumpe löst man leicht u. mühelos jede Mutter am Fahrrad, selbst wenn diese noch so stark eınge- — rostet ıst. Infolge des langen Hubes kinderleicht. u. bequemes Arbeiten schwarz emailliert N me ana |) schlauchlose Rahmenpumpen, 32X350 mm, mit kleinem Nippel Nr. F 7555 Ike: 031% schwarz emailliert .... 4 —.50 Nr. F 755,6 034 vernickelt “....4 -,.60 Dito mit großem Nippel Nr. F 755/7 Ir 035% schwarz emailliert .... NM -.65 038 vernickelt - 2.22... 2 MINE sehlauchlose Pumpe, 22Xx350 mm, mit kleinem Nippel Nr. F755/9 JHP.| 031% schwarz emailliert 2.2. —,50 Nr. F 755/10 IHP.| 002 Nr. F 755/11 [HP.J 002 Obere Untere Schwebeieder Schwebeieder £ -in verschiedenen Aus- " in verschiedenen Aus- = Führungen :4 —,10: Führungen . 4 —,10 Preis der kompletten Anlage mit sroßem verchromtem Scheinwerter, 110 mm Glasdurchmesser, verchromter Lichtmaschine, Akku, Rücklicht u. Leitungs- Kombinierter Fahrradschlüssel mit Schraubenzieher, Reifenheber und Nippel- schlüssel, sehr praktisches Werkzeug ‚Nr. F 755/12 Zelluloidgriif, schwarz, in der Mitte mit 3 geperlten Silberringen, besond. für vornehme Räder passend... . per Paar 4 —.30 mit Spezial-Befestigungsschelle für normal- und ballonbereiite Räder. Die sehr lange Betesti- gungsschelle ermöglicht . sehr festen Sıtz . Nr. F 755/13 Zelluloidgrift mit Kopfende schwarz, in der geperiten Silberrin N Tan © Fahrräder a, Meister 3 { Herren-Modell K 33 - 20000 mit motorisierter Torpedonabe. — Eine vollendete Konstruktion. Das Oberrohr des Rahmens dient gleichzeitig als Benzinbehälter. Sehr gute Straßenlage. Neben einer ungewöhnlichen Stabilität ein schnittiges, elegantes AU Geringster Benzinverbrauch. eine Sensation für den REF Diebstahl oder Verliäten der. Luttpumpe unmöglich, ein wirklich praktischer Artikel. .. .... #M -.%5 | leicht sachrägch anzubrıngen, Ü © Das Fahrgestell: Verstärkter Ballon-Rahmenbau, schwarz emäilliert mit Goldlinien oder nach Wunsch, »Doppelglockenlager oder Keil- 3» Er lager, verstärkte Vordergabel und starke Vordernabe, Ballonbereifung 26x2”, verstärkt, moderner Lenker mit Gummi- stoßbremse, Vorderrad-Nummernschild, Hinterrad-Nummernschild mit Rücklicht, mit Elastic-Sattel und Werkzeugtasche mit Werkzeug, mit Ballhupe, mit Mittelradständer, alle blanken Teile verchromt, mit > Pr _ ‚Saxonette-Motor: ss Der „Schutz-Meister‘ Zweitakter, 60 cem Inhalt, 45 mm Bohrung, 38 mm Hub, Motorleistung 1,2 PS, Gasregulierung durch Drehgriff, mit En Benzintank für 2,5 Liter Inhalt im Rahmenoberrohr, Brennstoffverbratuch ca. 1,5 Liter auf 100 Kilometer, 5-Watt-Zünd- 3 mit einem 41 a. „Leiss- Ikon“- Schernetssenloß 2 u. | DEN | a 3 Eohlanlage nf Schelnwerter er wer. wre meer nn BM 238,77 DRPa i test mit dem Schloß verbundenen ehe Die Gothaer Krafttahrz a and Tianmeriuen T ) = Versicherung iür Fahrräder, dıe mit einem soichen nes Jahresprämiıe von Mk. 3. 60 einschl. Steuer und Gebühren. Die. ‚Gatharr ersetzt bei BREI RE ‚de rs n. Nr. F 756/3 |HP.|425 Preis des kompletten Apparates ohne Versicherung . = 5 tr- ä Neuheie! Neuheit! 6 N m nn 1 Nr. F 756/4 | IHP.I 350 | Wasserdichte | x Regenschutizdecke für Radfahrer Damen-Modell K 34 -20750 ABS ech warz füramierferi SIaEı Sn Er der sich. Schwarz emailliert mit Goldlinien, alle blanken Teile verchromt. Die übrige Ausführung wie oben beschrieben . RM 241,75 | immer mehr einbürgert, schützt Fahrer und Rad gegen | nn ca. 1 m breit, 1,30 m lang, hinten 2 Bänder, vorn | beitet Are IE = 3 et Ha al ver, emsohledlich : Aufpreise für Saxonette | TRuOhe nn ae en ; A 5.25 2 30 federnde Vordergabel, einfache Be ; RM 6, 01. 100 Kraftfahrzeugbriee >... ums RM 1,— : ET SR 90 farbige Emaillierung RM 4,80 | 160 verstärkte Reifen, 26x2 . RM 1,60 25 Vorderrad- Frommelbremsnabe I Vorschrift RM 9,50 080 Reifenzollaufschlag RM 1,44 ä ; a elt- Kinderräder Kinder-Dreiräder mit Holzsitz Starkes und schön geformtes Bock- .gestell, starke Gabel. Diese Eisen- teile sind schlagfest, elfenbeinfarbig emailliert und liniiert. Starkes Sitz- brett und hohlgewölbtes Rückenbrett, naturlackiert. — Vernickelter Lenker mit Glocke und Gummigriffen. Ver- nickelte Blechpedalen. 17 mm Gummi Ku ar Falter-Kleinkinder-Zweiräder ' Rahmen und Gabel aus Stahlrohr, Antrieb i 5 a in ee Tereanel Kugellager, Vorder- und Hinterradnabe kugelgelagert, Frei- Nr. Ki 32/2—990 naturlackierte Holzteile Nr. Ki32/1—840 ; ; RM 11,20: Sitzhöhe 36 cm, Gußnabenräder 30/25 cm, 4 rm 13,20 E Sitzhöhe 33 cm, Gußnabenräder 25/20 cm . s lt KI K Mod. Ki51—2275 Mod. Ki52— 2355 alter-Klein-Kna oe FE benrad 37 cm hoch rm 28,50 | Falter-Klein-Mädchenrad 37 cm noch rm 29,50 E Nr. Ki32/1 080 3 : Ne 100 Emäillierung bl Aufpreise für Sonder-Ausstattung Be: en Dasselbe, jedoch mit vernickelten Tangentspeichen . RM 12,40 | Dasselbe, jedoch mit vernickelten Tangentspeichen . RM 14,40 | Elan Emm 150 a0 Feet en = , 2 Kinder-Dreiräder mit Stahlrohrrahmen und Ledersattel Lenker in neuer Form, mit Glocke, Blechpedalen, Gummi 17. mm stark, Lackierung neubraun mit weinrotem Gabelkopf. Falter-Kinder-Dreiräder Fa Nr. Ki 32/3—1000 Nr. Ki 32/4—1060 Diese Dreiräder könn i i 2 r . Rahmen aus Stahlrohr, bunt emailliert, Sitzhöhe verstellbar, Antrieb und ee = umgewandelt neu ' Räder vorn 25 cm Dm., hinten 20 cm Dm., Sitz- e Räder vorn 30 cm Dm., hinten 25 cm Dm., Sitz- gummi 350%X15/20, Ledersattel und Tasche, Gummipedale, Rollenkette, Glocke g mit Kugellager, Stahlfelgen mit Voll- höhe 38—45 cm, verstellbar . RM 13,35 ; höhe 45—52 cm, verstellbar. . . - RM 14,15 Fal - Mod. Ki 53—2350 - Mod. Ki 54— 2350 3 alter-Klein-Knaben-Dreirad . . xu 28,95 | Falter-Klein-Mädchen-Dreirad . zu 28,95 4 I Falter-Klein-Kinder-Zweirad u a Nr. Ki32/5—1380 . & -Zweir -Klein-Ki -Dreirac 2 i S ; . ı Rahmen aüs Stahlrohr. . Bunte Emaillierun hr Hi Falter Klein Kinder Dreirad ; ß Kinder Dreirad : an Kinderrad mit Kette ee game | mes nu a Du Finchenenahmen, „Gußnsbenfäder yon 2 mm Mb oHle® _ | Saier Stehchrhmen In nn PO In On “ : ; . = 2 s n nker mi mmigriffen un ocke. a e Vorder- und Hinterradnabe. Stahlspeichen. Guter Ledersattel. % en = Gabelkopf weinrot abgesetzt, Blechpedalen, neuer Lenker mit Federnder Sattelsitz RM 13:60 : : Br Glocke, Ledersattel, 17 mm Gummi, vernickelte Tangenträder Stahlfelgen. Vorderradbremse. Sattel aus gutem L elgen, Ä 5 { der. Voll- gummibereifung. Gummipedale Sitzhöhe“ a I i i l u . gusnnibefeitung, ua & rstell- Vollgummibereifung. Kettenantrieb. Gummipedale. > ii; ä end fenaktelsitz. ist rohr Be ERSERM 19,50 Sitzhöhe verstellbar. Lenker aus Stahlrohr . RM 19,25 vB: a here des Kindes, von Bm aut nn no = J ® : Diese beiden Dreiräder sind um- steckbar, also auch als Zweirad fahrbar. ‘ Für Kinder bis zum 9./10. Lebensjahr! Ausführung: Sitzhöhe 55 cm, durch Sattelstütze verstellbar, Radhöhe 35 cm, mit Vollgummireifen 350x15xX20, gelber Kind: sattel, mit schwarzen Federn und Rahmentasche, Rahmengestell braun emailliert mit weinrotem Steuerkopf, mit Jugendlenker, mit Glocke und Jugendpedale Nr. Ki32/6—1920 Dreirad für Knaben, mit Tasche. RM 25,60 Nr. Ki32/6a—2010 Dreirad wie vor, nur mit Tangenträdern (ver- nickelte Naben und vernickelte Speichen) .. . RM 26,80 | Nr.Ki32/7—2040 Dreirad für Mädchen, mit Tasche RM 97, Nr. Ki32/7a—2130 Dreirad wie vor, nur mit Tangenträdern (ve nickelte Naben und vernickelte Speichen) . . 3, Ich behalte mir vor, alle Dreiräder mit lackierten oder mit Tangenträdern (vernickelte Naben und vernickelte Speichen) je nach Vorrat ohne nochmalige Rückfrage zu liefern. E Falter-Trittroller „Trumpf“ Mod. 65 Der Lenker aus stabilem Stahl- rohr ist mit Handhebelbremse, Trillerglocke und dem Ölkänn- rad - schützt ein verlängertes Die Laufräder bestehen aus Stahlfelgen mit vernickelten Stahlspeichen und. dauerhafter Vollgummibereifung. Die Email- lierung ist in sattem, kirsch- rotem Farbton gehalten u. mit zarten Linien abgesetzt. Modell Nr. Ki 65—1550 Nr. Ki 32/13—1510 „Wittkop“ Orig. Wipproller mit Speichenrädern, Vollgummi-Reifen und Prä- zisions-Freilaufnabe, bestvernickelte, rostfreie : i - Speichen, Gummiauflage auf der Wippe, mit NT ee Ständer zum Aufstellen, ohne Glocke u. Zeiger ER eE = kännchen . RM 19,45 RM 20,15 5 Kinder- "Trittroller aus bestem Buchenholz mit Schnappverschluß, Stahl-Buchsenlager. gebogener Lenker Nr. Ki32/8—125 Höhe 68 cm, Länge 50 cm, Holzräder 100 mm Durchmesser, mit Gummi Er 1,90 Nr. Ki 32/12—1275 „Wittkop“ Orig. Wipproller Nr. Ki32/9—19 H c Durchmesser, mit Gummi . ... - } 1 „— Nr. Ki32/10—250 Höhe 81 cm, Länge 65 cm, Holzräder 130’ mm mit Scheibenrädern und Voll Durchmesser, mit Gummi und Schutzblech . RM 3,75 ö mmi-Reifen, Präzisions-Frei- laufnabe, Gummiauflage auf der Wippe . . . RM 17,— 7 4 dem Fahrtrichtungsanzeiger, der chen ausgestattet. Das Hinter-- Schutzblech mit Rückstrahler. Höhe 76 cm, Länge 62 cm, Holzräder 120 mm - Kinder-Auto und Rodelschlitten 1 Nr. 765— 2250 Kinder-Auto in neuer schnittiger Form, mit Doppelkurbel und Pedal- antrieb, vor- und rückwärts fahrbar. Diese Fahrzeuge können von den kleinsten Kindern ohne Anstrengung tortbewegt a werden. Karosserie in modernen Farben lackiert und ab- | gesetzt, Kühler mit Chromleisten verziert, große Metall- Be Lochscheibenräder mit großer vernick.. Blendkappe (soweit lieferbar) und starker Gummibereifung. Ganze Länge ca. SE 96 cm, ganze Breite ca. 47 cm. RM 28, — a Geringes Gewicht bei kräftiger und solider Ausführung. 3 ee Über Kinderwagen, Sportwagen, Puppenwagen bitte Sonderliste anfordern Riesengebirssschlitten | in Buche, geölt, mit Halbrundkufenbeschlag RM #705 | RM 6,35 | | 80 cm obere Länge, 24 cm Sitzhöhe 100 cm obere Länge, 26 cm Sitzhöhe 120 cm obere Länge, 28 cm Sitzhöhe 130 cm obere Länge, 32 cm Sitzhöhe Aufpreis für Eisenstütze Rz Nr. 32/20—350 Nr. 32/21—450 Nr. 32/22—535 Nr. 32/23—540 Nr. 32/24—030 RM 7,75 RM 8,25 RM 0,50 | | | | | } } "VD X Continental-Fahrradreifen =) Dunlop-Fahrradreifen 2 | 74: ? Zu- Nr. | 2 us 3 r | Artikel RM | schlag Nr. Artikel RM schlag ®s | Vollgewebe-Wulstdecken NORDEN EEN, F2/1—130 | Hochdr. 28x1Y; 28x1Y,, flach | 3,— | 0,20 F2/235—133 | Hochdr. 28x1Ys, 28x1Y, flach | 2,05 | 0,16 F2/1a—130 | ” 28x1Ys rundgeformt ., 3,— | 0,20 F 2/25a—133 FR 28x11, rundgeformt .| 2,05 | 0,15 F2/2—156 | Gebirgs 28%X1%% 240 | 0,85 _ = u | | .„F2/3—145 | Hochdruck 24, 26 und 28x 1%, F 2/27—150 Hochdruck 24, 26 und 28x 11%, 4 28xX1ıxXıdı . . .| 325 | 0.20 28x 1Y,x1%ı ...).. 2380 | 0,20 F2/4—156 | Gebirgs 28x17. ie 240 | 0,85 F2/28—163 | Gebirgs 8x1, . ... . 250 | 0,80 F2,5—248 | Transport 20Xx1%, 26%X2.. . .| 378 | 0,47 F2/29—260 | Transport 20x13, 268x2. . .| 4- | 0,80 F 2/7—165 | Ball. 26% 1,70% 145, 28x 1,70x115 | 2,57 | 0,23 F2/31—167 | Ball. 26X1,70x 11, 28x 1,70x11, | 2,57 0,23 o | Cordgewebe-Drahtdecken | Cordgewebe-Drahtdecken F2/6—145 | Hochdruck 28x 114x13/, 2 225 | 0,20 F 2/30—150 | Hochdruck 28x 1Y.ıx13/ .1..23,80 0,20 F2/8—165 |" Ballon 26%1,75x2,00, 28x1,75, | F2/32—167 | Ballon 26%1,75%2,00, 28%1,75, 26%2.00 NT: 3870 20,98 26%20 2. ar | 088 = F 2/9—240 Ballon verstärkt für Motorfahr. F 2,37—250 Ballon_ verstärkt für Motorfahr. en 26%2,00, 20%2,00 . 3,70 | 0,55 26%2,00, 20% 2,00 . 35 | 085 .. F2/10—262 | XD . 4,03 | 0,62 F 2/38—270 26% 2,25 415 | 0,55 F2/11—052 | Hochdruck bis 115” . 0,80 | 0,15 F 2/33—052 Hochdruck bis 11%” . 0,80 0,15 F2/12—057 | Halbballon und Ballon | F 2/34—057 Halbballon und Ballon für Wulst und Draht bis 2,00 | 0,88 0.17 für Wulst und Draht bis 2,00 | 0,88 0,17 F 2/13—065 | Motorfahrrad 26X2,25 . L,— 0,25 F 2/39—065 | Motorfahrrad 26x2,25 : 1,- 0,25 | | |Schlauchreifen (Continent.-Polack) | | F2/14—633 | Type 00 Flieg.-Spez.-Reif. schw., 27x1%% halb protekt. (Seide) 8,44 | 0,16 F 2/15—471 | Type0 Flieger-Reifen schwarz, : re Ta Massive Reifenschnur m.innenliegender Drahtspirale 3 Lieferung erfolgt in laufenden Metern, daher Lagerhaltung 2 ae Sr 6,28 0,32 bestimmter Größen nicht notwendig. Ä F2/16-615 | Type0 Sieher schwarz, 24X1/, Aufkitten. überflüssig, schnelle und leichte Montage. h | u. 27x1Ys mit los. Protektor | 8,20 0,30 Nr | Syanke | perm| Zu- | | » I ORM | schl F2/17—540 | Typel Straßen-Rennreifen schw., | Eis re 27x1Y, 27% 150 7,20 | 0,40 F 2/40—031 | 13 mm stark, für Kinderwagen | 0,60 | 0,01 F2/18—487 > 8 ee ; ° | F 2/41—063 | 19 mm, 1. Krankenwag.. u. ähnl. 115 0,02 18487 | eg 2 = | 0.50 F 2,2081 | 22 mm, f..Krankenwag. u. ähnl. | 185 | 0,08 > 3 Eh an | ’ F 2/43—090 | 25 mm, f. Krankenwag. u. ähnl. | 1,50 | 0,08 F2/19—358 | TypeIV Tourenreifen, schwarz, | 27x1%, 27%1,50, voll protekt.| 4,78 0,72 F 2/20—375 TypelV Tourenreifen, schwarz, \ 26x1,75, 25%x2,00, voll protekt.| 5,— | 0,80 F 2/21—361 Type IV Saalmaschinenreifen, | Reifenschnur mit Nockenprovil als Gleitschutz schw., 26%1t/, voll protekt., | F2/44—025 | 10, mm stark, für Puppenwag. | 0,50 | 0,01 glatt . 4,81 | 0,69 F2/45—035 , 13), mm stark, für Kinderwag. | 0,85 | 0,01 an allen Grössen = = Phönix-Fahrradreifen Metzeler-Fahrradreifen i er | Zu- Nr. Artikel FU RM fee Nr. Artikel RM | schlag Vollgewebe-Wulstdecken Vollgewebe-Wulstdecken | 2 — en — r 5 1 | F2/60—137 | Hochdruck 28X1Y% flach 2,11 | 914 F2/69—130 | Hochdruck 20X1%5, 8x1 . .| 8— | 0,20 F 2/60a—037 r 28%x11% rundgeiormt | 2,11 0,14 F 2/70—156 Gebirgs 28X1!, 2,40 | 0,35 F2/62—162 | Gebirgs 28X1; 2307|. 0,19 Cordgewebe-Wulstdecken | SONNESWE ET | F2771—145 | Hochdruck 24, 26 u. 28x 11%, Cordgewebe-Wulstdecken | / BES IYGEN, 2,35 020 der a Eee Es F272—156 | Gebirgs 3 und 28X 11% 210 | 08 < 11/, X 13/, < ee = - F2/75—165 | Ballon 26%1,70x1Ys, F2/64—174 | Ballon 26x%1,70x11%, 2851,70x 11% 257 | 0,8 UFER li F2/73—248 | Transport 20x13, 26%2 . 3,78 | 047 Cordgewebe-Drahtdecken Cordgewebe-Drahtdecken | SINE OBEWEN ET ITTT F2/63—153 | Hochdruck 28X1Y% . .| 23 | 0,20 F2/74—145 | Hochdruck 28x 11x13, = ss F2/66—174 | Ballon 26%1,75x2,00, 28x 1,75, \ Ben En ER > ee 2,70 0,19 F 2/76—16 Ballon 26x%X1,75x2,00, 26x 2,00, - an ’ 2852.1,75%.2,00 237 | 08 F 2/66—253 Ballon verstärkt für Motorfahr. 5 s j 3.90 0.30 F 2/79—240 Ballon verstärkt für Motorfahr. | RE es } oe 20%2,00, 26%2,00 . 370 | 0,55 E | | Fe re en F 2,79a—262 26%2,25 403 | 0,82 Luftschläuche ; | Luftschläuche | F2/67—055 | Hochdruck bis 115 . .| 085 | 015 F2/777—052 | Hochdruck bis 1% . . . . .| 080 | 0,15 F 2/68—060 | Halbballon und Ballon für Wulst | F2/78—057 | Halbballon und Ballon für Wulst | und Draht bis 2,00 . 08 | om ı und Draht bis 2,00. . : » .| 08 | 0,17 F 2/68a—068| Motorfahrrad 26xX2,25 . 1,05 2,25 \ F2/78a—065| Motorfahrrad 26x2,25 . 122.086 = = Puppen- und Kinderwagenreifen : a) Mit glattem Profil — ohne Spirale Nr. F2/46—018 Größe 180x105 mm 2... 0. BD Stck. RM 0,30 Nr. F2/47—020 Größe 200x105 mm . 2... - p. Stck. RM 0,35 Nr- F2/48-—025 Größe 200x135 mm... 2. 2» ne «PB Stck. RM 0,40 Nr. F 2/49—030 : Größe 250x135 mm ..... 20.2.0. PD Stck. RM 0,45 b) Mit Nockenprofil — mit Spirale Nr. F2/50—032 Größe 200X10,5/14 mm p. Stck. RM 0,48 Nr. F2/51—032 Größe 200x13,5 > p. Stck. RM 0,48 Nr. F2/52—045 Größe 200x13,5/20 mm . .. ... . 02.2 .P Stck. RM 0,70 Nr. F2/53—053 Größe 200x15/25 mm ...... «PR Stck. RM 0,80 Nr. F2/54—040 Größe 250x13,5 ee ep8SickueRV 60 Nr. F2/57—048 Größe 250x13,5/20 mm . .. 0. P Stck. Rn 0,75 Nr. F2/58—055 Größe 950x15/20 = mn a 5-2, une h an Ei 0,80 Nr. F2/59—065 Größe 250x15/25 mm . » ne p. Stck. 0,95 Victoria-Reparaturmaterial Gummilösung in Tuben verpackt in Kartons zu 12 Stück 2 Nr. F 2/110—043 Größe V, Inhalt ca.6&. . ..... .. per 10 Tuben RM 0,85 Victoria-Gummilösung mit Pinsel im Hut Einfaches und sparsames Auftragen der Lösung Nr. F2/55—032 Tube 100 g Inhalt per Stück RM 0,60 Nr. F2/56—041 Tube 150 g Inhalt per Stück RM 0,70 Nr. F2/111—046 Größe’ IV, Inhalt ca. 10 8. per 10 Tuben RM 0,95 Nr. F 2/115—052 Bere 275. per 110: Tuben. RMEEIO Nr. F 2/112—062 Größe III, Inhalt ca.20 8. » .. per 10 Tuben RM 1,25 Nr. F 2/116—038 Inhalt ca. 10 A en N vQ per 10 Tuben RM 0,80 Nr. F2/113—095 2 = Nr. F2/117— Größe II, Inhalt ca. 35 g . per 10 Tuben RM 1,90 Inhalt ca. 6 g ER 2 4 m per 10 Tuben RM 0,70 Tuben (außer Nr. F 2/55 u. 2/56) werden nur in Original- karton mit 12 Stück In- halt abgegeben. Nr. F2/114—199 Größe I, Inhalt ca. 5 g. per 10 Tuben N RENT N 3 . Nr. F2/121—010 Selbstvulkanisier. Victoria-Vulko-Gummiflicken Eine Tüte enthaltend: 10 sortierte Flicken f. F ä : ; nd: . Fahrradschläuche, as zwar je 2 Stück‘ rund 22, 25 und 30 mm. 1 Stück rund mm;, 1 St. oval 25x45 mm, 2 St. oval 34X38 mm . RM 0,20 Victoria-Lösung in Dosen Nr. F2/118—069 Inhalt Y kg > per Dose RM 1,50 Nr. F2 119—103 Inhalt Y, kg per Dose RM 2,40 Nr. F2/120—164 Inhalt 1 kg per Dose RM 4,26 erw VISUELLEN S BISISF SHE TN ea ar ANICTORINNCON 3 EEE BEISISITHESENR BASISISITESN je EISEN RRLÄNIUUN FAHRRADREIFEN- REPARATURKASTEN Sa TESERTNTEN N TERADSTUN h) Du y ER ITRENNTEI AAN N REPARATURPLATTE. eu € re Victoria-,‚Vulco“-Reparaturkästen mit selbstvulkanisierender Platte | Nr. F 2/125—019 Nr. F 2/126—023 Größe 60x40x18 mm Größe 68x45xX22 mm . Nr. F2/127—031 Größe 82x60x24 mm RM 0,55 RM 0,40 RM 0,45 | Nr. F 2/132--039 Schnellreparatur „Pronto" in Blechdose 70x46 für Fahrräder enthaltend: 1 Stück Pronto-Platte 120x70 mm, 1 Tube \ Gummilösung, 1 Stück | Ventilschlauch, Dosen- Deckel z. Aufrauhen, Gebrauchs -Anweisung auf Dose aufgedruckt 112127181, 1 100 if 'REPARATURDOSE INT goJ SI RNIT ATS NENNE ES Conti-Flickzeugbüchsen oval, mit kombinierter Platte, Nr. F 2/130—016 | Victoria-Reparaturdosen oval, mit kombinierter Platte, Lösung, Ventilgummi, Mantelleinen Nr. F 2/128—017 5 <403 M 0, Größe 57x40x18 mm . RM 0,85 ee EN RM 0,55 | 4 Nr. F 2/129—023 Nr. F 2/131—020 | m Größe 67X46x22 mm :. RM 0,45 Größe 67X46x22 mm RM 0,5 _| Durch verwendungder selostvulkanisieren en SÄ\NNGTORIA-VULCO Aedaratirplahe) au TENNESSEE EI ELEITTIONINN TS BE Te SEN, Talkum (Speckstein) unentbehrlich zum Montieren der Reifen, speziell für Drahtreifen, in Streukarton Nr. F 2/140—070 Selbstvulkanisierende | hit NEE RM 0,55 „Victoria-Vulco“-Reparaturplatte ee NERSNSE a | fü e 2 x 10 Inhalt, ca. 10 cm breit, b 2%. De nn. RM 1,10 1 kg Inhalt . RM 0,90 | 100 em lang ne ren. Nr. F 2/139—190 Conti-Promptus- Flickplättchen i selbstvulkanisierend ee Conti-Promptus-Platte Nr. F 2/137—300 | Continental-Promptus-Platte | | 2 ee in selbstvulkanisierend an 0 u. 25 mm Durchmesser, Uverlässiges Schlauchflickmiti@- kung, Inhalt % kg, 0,6 mm stark, für Fahrrad | für Fahrradschläuche, Tüte ellophanpackung, Inhalt 70x10 cm, In Zellophanpackung, 2 kg: RM 450 | 250 g Inhalt , . RM 3,80 ‚6 mm stark, für Fahrrad RM 0,75 Nr. F 2/140—062 Conti-Lösung in Tuben Er Inhalt 22 g, Größe 80x20 mm Nr. F 2/142—046 Conti-Lösung in Tuben Inhalt 10 g, Größe 70x13,5 mm . Panzerkitt zum Ausbessern äußerer Deckenverletzungen Nr. F2/144—020 per Tube 20 g Inhalt . s Nr. F2/145—034 per Tube 45 g nal u 32 | Nr. F2/146—050 per Tube 75 8 Inhalt . Nr. F 2/148—038 | Gummiertes Nessel | für Schlauch-Reparatur, 10 cm breit, | 150 cm lang | per Karton . N RM 0,80 | Nr. F 2/154—015 Decken-Reparaturband mit Wulst . RM 0,30 Nr. F 2/157—025 Feigen -Klebband für Schlauchreifen, doppelseitig gummiert (nicht Conti) für 2 Reifen passend per Rolle RM 0,40 per 10 Tuben RM 1,30 n - per 10 Tuben RM 1,— | per Karton . für Draht- und Wulstreifen . Nr. F 2/141—025 Conti-Schlauchreifenkitt | 55 g Inhalt . per Tube RM 0,50 | ı C = Mercedin EIITZEIENEE Nr. F 2/143—023 | Mercedin -Schlauchreifenkitt flüssig, in Tuben, 55 g Inhalt . per Tube RM 0,45 Nr. F 2/147—020 Nagelfänger in einer Sekunde an- oder abzumontieren, ohne jede Schraube, absolut festsitzend Bester Schutz gegen Pneumatik-Defekte per Paar RM 0,40 RM 0,40 RM 0,65 RM 0,90 Nr. F 2/149—060 Gummiertes Mantelleinen für Decken-Reparatur, 10 cm breit, 150 cm lang Fester Gummikitt Nr.F2/151—019 Kart. 80 g Inh. RM 0,40 RM 0,90 ee Nr. F 2/155—015 Decken-Reparaturband | I u Nr. F2/156—017 Rahmenschoner, rot | | RM 0,30 | | | per Stück . 2... 0... . RM 085 Nr. F 2/159—016 Nahtschutzband Nr. F2/158—015 Nähzeug für Schlauchreifen auf Kärtchen A 20 m mit 2 Nad. RM 0,30 einseitig gummiert für ee 20 mm breit, 2 m lang per Rolle RM 0, Nr. F2/152—085 Kart. /, kg Inh. RM 1,50 Nr.F2/153—155 Kart. 1 kg Inh. RM 2,50 Dunlop-Ventil und Einzelteile p. Stck. Nr. F2/170—012 kpl. für Stahlfelge RM 0,30 Nr. F2/171—017 kpl. für Holzfelge RM 0,45 Nr. F 2/172—008 Ventilgehäuse RM 0,25 Nr. F2/173—003 Ventilkegel RM 0,10 Nr. F 2/174—002 Überwurfmutter RM 0,10 Nr. F 2/175—002 Felgenmutter RM 0,05 Nr. F 2/176—002 Sechskantmutter RM 0,05 Nr. F 2/177—001 Unterlegscheibe RM 0,05 Nr. F 2/178—002 Ventilkappe RM 0,05 Sclaverand-Schlauchreifen-Ventil und Einzelteile p- Stck. Nr. F2/190—030 kompl. Ventil RM. 0,60 Nr. F2/191—020 Gehäuse mit Kegel RM 0,40 Nr. F 2/192—005 Mutter z. Kegel RM 0,10 Nr. F 2/193—003 Felgenmutter RM 0,10 Nr. F2/194—004 Kappe mit Kette RM 0,10 Nr. F2/195—003 Kappe ohne Kette .RM 0,10 Nr. F 2/196—002 Sechskantmutter RM 0,05 Nr. F 2/197—001 Unterlegscheibe RM 0,05 5 Nr. F 2/207—018 Gummi-Felgenbänder, endlos 22 mm breit, für Drahtballonreifen Nr. F2/205—014 Für alle 26- und 28er Drahtreifen pass., Lg. 1420 mm RM 0,30 Nr. F2/206—017 Für 20X2,00 Reifen pass., Länge 1035 urBı = 22% RM 0,40 graue Qualität Nr. F 2/210—070 Ventilschlauch aus bestem, transparentem Gummi, warm vulkanisiert, dadurch haltbare Naht und lange Lagerfähigkeit, in laufenden Metern In 10-m-Rollen RM 1,50 Nr. F 2/201—004 Nr. F 2/202—009 Überwurfmutter \ Verlängerungs-Aufsatz Doppeltlang für abgebrochene Ventilkörper für abgebrochene Ventilkörper RM 0,20 RM 0,10 - Runde Felgenbänder ca. 12 mm dick, für Ballonfelgen 26 u. 28x1,75 u. 2,00 Ila - RM 0,40 Nr. F2/208—026 dto. rund ca. 9 mm dick RM 0,55 Dunlop-Schlauchreifen-Ventil und Einzelteile A p. Stck. Nr. F 2/180—025 kompl. Ventil RM 0,50 Nr. F2/181—010 Ventilgehäuse » RM 0,25 Nr. F2/182—003 Ventilkegel RM. 0,10 Nr. F 2/183—005 Überwurfmutter RM 0,10 Nr. F2/184—002 Felgenmutter RM 0,05 Nr. F2/185—002 Sechskantmutter RM 0,05 Nr. F 2/186—001 Unterlegscheibe RM 0,05 “ Nr. F 2/187—002 Ventilkappe RM 0,05 Alligaro-Blitzventil mit Aufsteckkappe, mit den 4 Schlitzen wird nicht mehr aufgeschraubt, sondern ver- blüffend einfach aufgesteckt. Hält fest auf jedem Kegelschaftgewinde. Jahrelanger Ärger mit der Kette fällt fort, da solche jetzt nicht mehr hindert. Nr. 2/50—010/; Ventil mit Kappe RM 0,20 Nr. 2/51—007 Kegel allein RM 0,15 Nr. 2,52—0031. Kappe allein RM 0,10 Ventil-Plättchen für Fahrradschläuche Nr. F2/203—004 aus Gummi RM 0,10 Nr. F 2/204—003 aus Gewebe RM 0,10 Nr. F 2/209—015 Flache Felgenbänder für Felge 28x1Y4x134, Ia weiße Qual. | aus weißem Baumwollband, mit Metall- schnalle, 16 u. 24 mm breit p.St. RM 0,30 Isolierband 15 mm breit, in Blech- dosen, stark klebend, nur Ia Fabrikate, Vorwerk, . Siemens usw. Qualität schwarz Nr.F2/211—011 Dosem. 5m RM 0,25 Nr. F2/212—022 Dosem.10m RM 0,40 Nr. F2/213—050 Dose m.23m RM 1,— Qualität weiß Nr. F 2/214—012 Dosem. 5m RM 0,30 Nr. F2/215—024 Dosem.10m RM 0,50 Nr. F2/216—056 Dosem.25m RM 1,10 } | | f | ! | { | Fußpumpen Nr. F 2/230—050 | Nr. F 2/231—085 Nr. F 2/232—095 Fußpumpe Fußpumpe Fußpumpe mit Bandfuß und Stahlgriff, ‘ mit Gußfuß, Stahlrohr, Größe | mit Gußfuß, Stahlrohr, Größe Stahlrohr schw., Gr, 28x260 mm, 26x280 mm, mit Schlauch 30%x300 mm, mit Schlauch mit Schlauch RM 0,95 Große Werkstattluftpumpe Stahlrohr 35x480 mm, a. Holzbr. montiert Nr. F 2/234—280 Ohne Nippelring RM 4,20 Nr. F2/235—320 Mit Nippelring RM 4,80 | RM 1,45 | Nr. F 2/237—160 Nr. F 2/236—125 | Orkan-Fußpumpe mit abschraubbar. Guß- fuß, Rohr‘ 30x380 mm RM 1,90 Werkstattpumpe RM 1,50 Stahlrohr 35%x400 mm, | Rohr, Klappfuß sowie Griff aus bes stark. Gußf;, abschraubb, | Stahl, mit Schlauch, Gr. 24x330 mm RM 2,75 RM Nr. F 2/233—110 Kräftige Fußpumpe mit Gußfuß, Stahlrohr, Größe 30x350 mm, mit Schlauch Vernickelte Luftpumpen dürfen nicht mehr hergestellt werden und sind daher nur schwarz lieferbar. Nr. F 2,288 —125 = Orig. Progreß-Rahmenfußpumpe 1,90 RM 1,5 Nr. F 2/241—026 Preiswerte Schiauchlose Rahmenpumpe Rohr 22x350 mm schwarz emailliert,. mit großem Nippel . RM 0,45 : Nr. F 2/246—030 schlauchlose Rahmenpumpe 22x350 mm Orig. Progreß mit großem Nippel schwarz emailliert . 2 RM 0,50 Nr. F 2/263—070 Nirona-Luftpumpe aus Preßstoff besonders stabile Bauart, 350 mm lang, 25 mm Durchm. RM 1,10 Original Becos schlauchlose Luftpumpe mit fünffachem Schraubenschlüssel Nr. F 2/262—048 Mit der Becos-Luftpımpe löst man leicht und mühelos jede Mutter am Fahrrad, selbst wenn diese noch so stark eingerostet ist. Infolge des lang. Hubes kinderleichtes u. bequemes Arbeiten mit großem Nippel, schwarz . RM. 0,90 Nr. F 2/266—050 . Teleskop-Pumpe Messing, dreiteilig . DE EEEN, RM 0,75 Nr. F 2/248—030 = schlauchlose Rahmenpumpe Orig. Saxonia 22x300 mm mit großem Nippel schwarz emailliert . RM 0,50 = (a N) e Nr. F 2/252—032 E «_ schlauchlose Rahmenpumpe: Orig. Saxonia 22x350 mm mit großem Nippel schwarz emailliert . RE RM 0,55 Nr. F 7/289—063 _ Schlauchlose Pumpe für Motorfahrräder Rohr 26%300 mm, schwarz emailliert, mit groß. Nippel’ RM 1,— Vernickelte und verchromte Luftpumpen dürfen nicht. mehr hergestellt werden und können nur noch schwarz - geliefert werden. Original VIWIOo schlauchlose Pumpe Nr. F 2/264—053 Sehlauehlose ualmpe _ Ak Sam Inhalt: EST Gummilösung, if Gummiflicken, 5 Ventilschlauch, Es Glaspapier, Ersatz-Gummi, Rohr 22x350 mm m.’ groß. Nippel, emailliert RM 0,85 mn ecke, ERırr Nr. F 2/267—065 san Fußballpumpe, Stahlrohr vernickelt SE 24x20 mm. 2»... 2. nenn RM 1,— Luftpumpen-Zubehör Ä Fußpumpenschläuche umsponnen, mit drehbarem Nippel Nr. F 2/270—013 Länge 250 mm, Durchm. 7 mm St.. RM Nr. F2/272—016 Länge 250 mm, Durchm. 8 mm p- St. RM 0,35. 1 ’ & p- St. 0,30 E ’ ® 5 Nr. F2/271—015 Lä Nr. F2/273—017 Länge 300 mm, Durchm. 8 mm p.St. RM 0,35 015 Länge 300 mm, Durchm. 7 mm. p. St. RM 0,30 Nr. F 2/274_018 an 350. mm. Düscher an 5 St. RM 0,40 Nr. F 2/310—008 | . Nr. F 2/319—002 Nr. F2/312—011 BR —_ Pumpenhalter mit gestanzter Mutter Flügelschraube Pumpenhalter mit gestanzter Mutter j =, : 3 „ohne Ledereinlage mit gestanzter Mutter mit Ledereinlage % Fußpumpenschläuche umsponnen, mit aufgeschraubtem Patent-Pumpennippel, absolut festsitzend und dicht schließend et ler p= en BEE EM.0D le ee MED Nr. F 2/275—020 Länge 300 mm, Durchm. 8 mm p- St. RM 0,40 : | | | Nr. F2/276—023 Länge 350 mm, Durchm. 9 mm p.St. RM 0.45 Nr. F2/278—026 Länge 450 mm, Durchm. 9 mm p.St. RM 0,55 Nr. F2/277—025 Länge 400 mm, Durchm. 9 mm P.St RM 050 | NE-F2/279-028 Länge 500 mm. Durchm 9 man p. St. RM 0,60 Ef 0... Fußpumpenschläuche Nr. F2/284-025 Pumpenschlauch einerseits mit Aufstecknippel, andererseits mit Patentnippel 7x240 mm, mit Spezialnippel zum Einstecken in Progreß- f: x Nr. F 2/280—028 Länge 350 mm, Durchm. 8 mm p.St. RM 0,55 Rahmenfußpumpen Nr. F 2/281—030 Länge 400 mm, Durchn. 9 mm p.St. RM 0,60 . RM 0,45 A Nr. F 2/282—038 Länge 500 mm, Durchm. 10 mm p.St. RM 0,76 z Pumpenschlauch, nicht umsponnen Nr. F2/289—-047° 8 mm stark. . . pro Meter RM 0,95 Nr. F2/290—058 10 mm stark. . . pro Meter RM 1,20 vernickelt . . . . . per Paar RM 0,20 | mit Feststellmutter . per Paar RM 0,25 Nr. F 2/314—009 ‚Nr. F 2/320—003 Nr. F 2/316—014 Pumpenhalter mit massiver Mutter Flügelschraube Pumpenhalter mit massiver Mutter ß ohne Ledereinlage mit massiver Mutter mit Ledereinlage Nr. F 2/299—003 schwarz emailliert 3 per Paar RM 0,18 per Stück RM 0,08. schwarz emailliert . . . . per Paar RM 0,25 37 { e Ersatz- ey \ 7a :: : Gummidichtung BE 32 Nr. F2/283—040 Fußpumpenschlauch z. Nippel Nr. 2/298 En i 10x500 mm, für Werkstattpumpe Nr. F 2/234 und 235 passend Er .RM: 0,0 RM 0,08 \ 4 \ Pumpenschlauch, umsponnen Ar 7 mm en 27 Dr0, ni EN 0,45 5 : Nr. F2/287—024 8 mm stark. . . pro Meter 0,50 : NR Nr. F2/288—042 10 mm stark... . pro Meter RM 0,85. E Nr. F 2/322—0 | Nr. F 2/323—014 | Nr. F 2/325—010 Spitzenpumpenhalter | - Spitzenpumpenhalter Pumpenhalter in S-Form aus pa. Federstahl, gebläut _ e 5 per Paar RM 0,20 $ Nr. F2/291—0022 | Nr. F2/292—-004 | Sn u Verschraubbare Ventil- und Pumpennippel FF» l ” ; Chlauchreiten- Nr. F2/294—018 für 8 mm Schlauch p.Garnitur RM 0,30 > Ger er Pumpennippel Pumpennippel | nippel 2 Nr. F2/295—020 für 9 mm Schlauch p.Garnitur RM 0,35 Nr. F 2/326—017 | Nr. F 2/327—020 ° Nr. F 2/324—008 fest, Stück RM 0,08 | drehbar, St. RM. 0,10 | Stück RM 0,1 Nr. F2/296—023 für 10 mm Schlauch p.Garnitur RM 0,40 5 Spitzenpumpenhalter Spitzenpumpenhalter Pumpenhalter in 8-Form i : : schweres Modell, mit gewölbtem massiv. | mit gewölbtem, massiv. Band u. Feststell- | aus pa. Federstahl, gebläut x Band, fein vernickelt per Paar RM 0,30 | muttern, fein vern. per Paar RM 0,30 per Paar RM 0,15 ; Kolbenleder, lose 5 3 Nr. F2/298—015 | Nr. F 2/366—030 "Nr. F 2/300—002 Gr. 15—20 mm RM 0,05 Nr. F 2/305—155 | Er e = Aufsteck-Nippel | Patent-Aufstecknippel | N" F2/301-003 Gr. 21-25 mm RM 0,08 Kolbenieder-Sortiment Nr. F2/328—025 Nr. F2/330-02 Nr. F 2/321—017 Nr. F2/302—004 Gr. 26-30 mm RM 0,10 | P u | Trident-Pumpenhalter “ ü ü i { ü 1 is 40 “in | umpenhalter | Verlieren der Pumpe ausgeschlossen, passend für für Fahrrad für Fahrradventile, Nr. F2/303—004 Gr. 31—35 mm RM 0,10 | Inhalt 100 Stück, von 13 bis Aa . rg ie | mit Feder | alle Rakwenstarken, für eine Pumpe nur ein RM 0,30 | äuß. praktisch RM 0,50 | Nr.F2/304-005 Gr. 36—40 mm RM 0,10 | RM 3,— vernickelt mit Ledereinlage, paßt für alle Rohr- Halter erforderlich. : stärken, mit einem Griff zu befest. p.P. RM 0,85 | vern., per Paar RM 0,30 Schwarz emailliett . . . . per Stck. RM 0,40 . Nippel und Dichtungen für schlauchlose Rahmenpumpen > 5 Für Meyer Pumpen | altes Modell ! Nr. F 2/331—002 Düse | Nr. F 2/340—007 Pe: Für Progreß Pumpen | RM 0,15 = @ 0. Für Saxonia Pumpen kleines Modell kleines Modell, kompl. Nippel ; Nr. F2817—005 Unterteil . RM 0,10 ‚ 2 großes Modell | : neues Modell $ r.F2/348—002 Düse . . . . RM 0,05 | Nr.F2/351—006 Unterteil. . . RM 012 | Nr. F2354— idi 38] Nr. F2/349—-002 Oummidichtung RM 0,05 | Nr. F2/852—008 Gummidichting RM 0,10 Nr.F2335-008 Verschrauhenee EM g08 Nr. F2/350—004 Verschraubung RM 0,10 | Nr. F 2/353—005 Verschraubung RM 0,10 | Nr. F2/356—005 Unterteil dazu. RM 0,10 Nr. F 2/360—800 t Ersatzteilsortiment für schlauchlose Rahmenpumpen Für jeden Händler unentbehrlich Sortiment enthaltend 80 Stück gangbarste Gummi- Dichtungen mit Metall-Verschraubungen für schlauch- lose Rahmenpumpen fast aller Fabrikate, wie Meyer, Progreß, Pippig, Mewi. Enders ete., so daß also für gleich das passende Ersatzteil vor- DR A Ee ; RM 11,50 jede Reparatur handen ist . Nr. F 2/297—008 Nippel L, i für Fußballpumpe Ü Nr. F2/365—165 RM 0,15 Nippelring-Sortiment Inhalt 60 Stück verschiedene RM 3,30 Gi.-Diehtungen .. © “2,0 > RM 0,08 | Nr.F2/834—002 Düse . . . . Nr. F 2/332—001 Gummidichtung RM 0,03 | Nr. F2/335—001 Gummidichtung RM Nr. F2/333—003 Verschraubung RM 0,08 | Nr. F2/336—005 | Nr. F2/341—005 Unterteil . RM 0,15 | Nr.F2/844—007 Unterteil. . . RM 015 - Nr. F2/342—003 Gummi RM 0,08 | Nr. F2/345—008 Gummi . . . RM 0,08 Nr. F2/343—004 Deckel RM 0,10 | Nr. F2/346—007 Deckel RM 0,15 Für Meyer Pumpen | Für Meyer Pumpen neues Modell | Modell Helma 28 Nr.F2/337—002 Düse... . RM006 0, Nr. F 2/338—001 Gummidichtung RM 0,8 Verschraubung RM 0,10 | Nr. F2/339—010 Verschraubung . RM 0,20 Für Progreß Pumpen großes Modell RM 0,05 03 Herren-Hammocksattel > gute Qualität » Nr. F3/90—250 vernickelt . RM 3,75 Nr. F3/91—290 verchromt . RM 4,— f IN ı Für Progreß Pumpen mittleres Modell Damen-Hammocksattel gute Qualität Nr. F3/92—250 vernickelt . = & . Nr. F3/93—290 verchromt . Für Saxonia Pumpen Für Enders Pumpen Extra Qualität Nr. F 2/357—008 Für Pippig Pumpen kleines Modell kompletter Nippel . Für Pippig Pumpen großes Modell Nr. F 2/358—004. Gummi RM 0,10 Nr. F2/359—005 Verschrb. RM 0,15 Für Mewi Pumpen großes Modell Orig. Veleda- oder Wittkop- Herren:Regulierfedersattel mit Patent-Schienenbrücke mit Eier- und Becherspiralen Nr. F 3/102—318 vernickelt . Nr. F3/108—362 verchromt . RM 0,15 Nr. F 2,361—007 Für Mewi Pumpen | | kleines Modell Nr. F2/362—007 Unterteil RM 0,15 ISRRST Nr. F2/363—003 Gummi . RM 0,10 | kompletter Nippel . RM 0,15 | Nr, F2/364—005 Deckel RM 0,10 i Großer starker Schienensattel Ben u... mit Zug- und Druckfedern, Ia extra prima Leder- decke, doppelte Vorderfeder, Größe 30x26 cm Nr. F 3/108—600 Mit brauner Lederdecke, Gestell emaill. RM 9,— Nr. F 3/109—635 | Nr. F 2/367—006 | Schlüssel | zum Festschrauben des koni- | Nr. F2/368—010 Kompl. Nippel mit konischem Gewinde für schlauch- lose Pumpen fast aller Fabrikate schen e = passend, kompl. per Stück RM 0,20 3 Nippels Nr. F 2/368 in die Pumpe p.Stück RM 0,15 Nr. F3/94—288 vernickelt . Nr. F3/95—332 verchromt . Orig. Veleda- oder Wittkop- Damen-Regulierfedersattel mit Patent-Schienenbrücke mit Eier- und Becherspiralen Nr. F3/104—318 vernickelt . Nr. F 3/105—362 verchromt . Herren-Reguliersattel 4 mit Schienenbrücke Nr: F3/98—300 vernickelt . . ‚60 | Nr. F3/99—344 verchromt ... Herren-Reguliersattel mit Runddrahtbrücke Damen-Reguliersattel mit Runddrahtbrücke Nr. F3/96—288 vernickelt . Nr. F3’97—332 verchromt . Damen-Reguliersattel mit Schienenbrücke Nr. F3/100—300 vernickelt . . . R RM 4,60 | Nr. F3/101—344 verchromt . R RM 4,35 Großer Hollandsattel mit 3. Brücken, gedrillten Spiralen, dopp. Vorderfeder, Ia Led., Gr. ca. 30x25), cm lackiert vernickelt Nr. F 3/106—537 Nr. F 3/107—556 RM 8,10 RM 8,30 1 Nr. F 3/110—275 Halbrennsattel mit 4 Ringwindung., Gr. 271%x22 cm, vern, Gestell, gelbes Leder RM 4,— Nr. F3/111—290 Halbrennsattel mit 8 Ringwindungen, vernickelten Federn, gelbes Leder . RM 4,20 BEB- Bitte beachten! SE Sättel mit ganz . vernickelten oder verchromt. Gestellen sind nur lieferbar, solange Vorrat reicht. Anderenfalls wird ohne vorherige Rückfrage Ersatz in neuer vorgeschriebener Ausfüh- rung geliefert, d. h. Druck- bzw. Zug- und Druckspiralen sowie Klobenbolzen u. Muttern vernickelt bzw. verchromt, übrige Teile lackiert. Nr. F 3/112—756 g- „Röpke“-Sattel FE für Reigenfahrer, hell vernick., Pr : Leder, erstkl. Ausführ., 30 cm Ig., a 20 cm br., 4 cm Einbuchtung, Leder- &- Mit gelber Lederdecke, Gestell vernick. RM 9,50 e decke aufgerauht M 10,— Toten Bitte beachten Sie den Vermerk auf Seite 39 wegen der Gestellausfüihrung. Preiswerter Federsitzsattel mit Hammockgestell Nr. F 3/1—245 Nr. F 3/2—280 Nr. F3 3—245 Nr. F 3/4—280 ’ Für ‘Herren " vernickelt verchromt . Für Damen vernickelt verchromt . Federsitzsättel | Preiswerter Regulier-Federsitzsattel m. Vorderfeder Für Herren Für Herren Nr. F3/85—315 vernickeit . RM 4,75 RM 3,70 | Nr. F3/5—290 vernickelt RM 4,35 | Nr. F3/86—350 hromt . M RM 420 | Nr.F 36-325 verchromt . Bm a EN VERBER Ri BER , Für Damen ; Für Damen RM 3,70 | Nr. F3/7—290 vernickelt RM 435 | Nr.F3/87—315 vernickelt . RM 4,75 . .. RM 420 | Nr.F3/8—325 verchromt . RM 4,85 | Nr. F3,88—350 verchromt . RM 5,25 Nr. F3/28—140 Ersatzbezug für Herrensattel . Re RM 2,10 RM 2,10 Nr. F3/29—140 Ersatzbezug für Damensattel . Wittkop- oder Veleda-Reform-Elastiksättel mit Längsnaht und Eckenschutz, Bezug weinrot Mit Regulierfedergestell u. Vorderfeder Mit Nr. F 3/30—290 Nr. F 3/31—310 Nr. F 3 32—290 Nr. F 3/33—310 Hammockgestell Für Herren vernickelt . verchromt . Für Damen vernickelt . verchromt . Mit Regulierfedergestell Für Herren Für Herren RM 4,50 | Nr. F3/34—325 vernickelt . RM 4,85 | Nr. F3/38—350 vernickelt . RM 5,25 RM 4,65 | Nr. F3/35—345 verchromt . RM 5,10 | Nr. F3/39—370 verchromt . RM 5,60 Für Damen z Für Damen : RM 4,50 | Nr. F3/36—325 vernickelt . . RM 4,85 | Nr. F3/40—350 vernickelt . RM 5,25 RM 4,65 | Nr. F3/37—345 verchromt . . RM 5,10 | Nr. F3/41—435 verchromt . RM 5,60 Nr. F3/42—200 Ersatzbezug für Herrensattel . . a in RM 3,— Nr. F3/43—200 Ersatzbezug für Damensattel . . RM 3,— Mit Hammockgestell Für Herren Nr.F3 115-335 vernickelt , Nr.F3,116—360 verchromt . Für Damen Nr.F3 117—335 vernickelt . Nr.F3.118—360 verchromt . Fewa-Federsitze mit nahtloser Textildecke Mit Regulierfedergestell Mit Regulierfedergestell u. Vorderfeder Für Herren Für Herren RM 5,— | Nr.F3/119—375 vernickelt . RM 5,60 | Nr.F3/123—400 vernickelt . RM 6,— RM 5,40 | Nr.F3/120—395 verchromt , RM 6,— | Nr.F3/124—420 verchromt . RM 6,30 5, Für Damen h Für Damen RM 5,— | Nr.F3/121—375 vernickelt . RM 5,60 | Nr.F3/125—400 vernickelt . RM 6,— RM 5,40 | Nr.F3/122—395 verchromt . RM 6,— | Nr.F3/126—420 verchromt . RM 6,30 Nr. F3/127—215 Ersatzbezug für Herrensattel , A ee RM 3,85 Nr. F3/128—215 Ersatzbezug für Damensattel , RM 3,25 Nr. F 3/129—410 Drilastic-Federsitzsättel D.R.P. Das Kennzeichen aller Drilastic-Sättel ist die einzigartige Drilastic-Decke, ein Kompositum aus elastischen, Gummi enthaltenden Stoffen, mit bester Leinwand durchwirkt und ver- stärkt. Absolute Wasser- und Wetterfestigkeit. Nur ein Modell für Herren und Damen. Mit verchromten Zug- und Druckfedern . Waldina-Federsitzsättel mit Rindbox-Lederdecke, Gummieinlage, Stoßecken it Hammockgestell Mit Regulierfedergestell Nr. F3/62—240 Ersatzbezug für Herrensattel . Nr. F3/63—240 Ersatzbezug für Damensattel . Veleda-Edelsitze mit Vollblank-Lederdecke aus einem Stück Mit Hammockgestell Mit Regulierfedergestell Für Herren Für Herren Nr. F3/50—375 vernickelt . Nr. F3/54—410 vernickelt . RM 6,25 Nr. F3,51—395 verchromt . Nr. F3/55—435 verchromt . RM 6,55 Für Damen Für Damen Nr. F3/52—375 vernickelt . Nr. F3/56—410 vernickelt . RM 6,25 Nr. F3/53—395 verchromt . Nr. F3/57—435 verchromt . RM 6,55 Für Herren Für Herren Nr. F 3/65—400 vernickelt . Nr. F3/70—450 vernickelt . RM 6,75 Nr. F 3/66—420 verchromt . Nr. F 3/71—470 verchromt . RM 7,— Für Damen Für Damen Nr. F3/67—400 vernickelt . Nr. F3/72—450 vernickelt . RM 6,75 Nr. F 3/68—420 verchromt . Nr. F3/73—470 verchromt . RM 7,— Nr. F3/113—295 Ersatzbezug für Herrensattel . We Nr. F3/114—295 Ersatzbezug für Damensattel . Mit Regulierfedergestell m. Vorderi. Für Herren } \ Nr. F3/58—440 vernickelt . RM 6,60 Nr. F3/59—465 verchromt . RM 7,— 2 Für Damen a Nr. F3/60—440 vernickelt . RM 6,60 j Nr. F3/61—465 verchromt . RM 7,— RM 8,60 RM 3,60 a ee gepreßt, mit Schutzraupe Mit Regulierfedergestell m. Vorder’. abanız an Keen ER Für Herren Nr. F3/75—475 vernickelt . RM 7,10 Nr. F3/76—500 verchromt . RM 7,50 - Für Damen Nr. F3/77—475 vernickelt . RM 7,10 . Nr. F3/78—500 verchromt . RM 7,50 i RM 4,25 RM 4,25 Wittkop A-Elastik (Durlastik) Federsitze mit gepreßter Zweischichtendecke Oberdecke: gepreßtes Blankleder, Unterdecke: Gummi, mit Metall-Anstellschutz Mit Hammockgestell Mit Regulierfedergestell Für Herren Für Herren Nr. F3/131—435 verchromt . RM 6,50 | Nr.F3/133—470 verchromt . RM 7,— | Für Damen | Für Damen Nr.F3/132—435 verchromt . RM 6,50 | Nr.F3/134—470 verchromt . RM 7,— Nr. F3/137—320 Ersatzbezug für Herrensattel . . . . 2... Nr. F3/138—320 Ersatzbezug für Damensattel . ER I I Wittkop-Schwingsattel Gestell schw., Spirale verchromt | Nr. F 3/83—700 | Mit Kunstlederbezug RM 10,50 | Nr. F 3/140—790- | Nr.F3/135—500 verchromt . Nr.F3 136—500 verchromt . Mit Regulierfedergestell m. Vorderi. Für Herren 3 RM 7,50 Für Damen RM 7,50 Sen RM: 4,80 5 RM 4,80 Veleda-Schwingsattel Gestell schw., Spirale verchromt Nr. F 3/84—700 Mit Kunstlederbezug RM 10,50 Nr. F 3/141— 790 Es rn te. vis Y: £ r Mit Vollederbezug . RM 13,— | Mit Vollederbezug .. RM 12,— = | led RM 3,60 i Nr. F3/142—240 Ersatzbezug Kunstleder . . . ... RM 3,60 | Nr. F3/144—240 Ersatzbezug Kunstleder M 3, Zar Nr. F 31143325 FrsetzBezie Volleder ; RM 4,50 | Nr. F3/145—295 Ersatzbezug Volleder RM 4,50 ® Nr. F3/120—8320 =..." | Nr. F 3/123—340 Nr. F 3/121—370 Preiswerter Rennsattel Veleda-Sprintersattel a Versmold-Rennsattel : 5 : i gelb vernickelt, kn, vanck en en er gewölbte Form, vernickelte Federn, gelbes Leder, Ledergröße ca. 33x20 cm .. RM 4,80 RM 5,— | Größe 36x22, cm .». . „2... RM 5,50- 5 f Nr. F 3/79—415 Nr. F 3/146—360 f Vila Ram Ei: Fewa-Sportsitz mit besonders WE ee Vollederdecke mit F mit Längsspiralen und gepreßter Voll- | 27x18 cm mit Längsfedern, Schiene | Nr. F3/124—720 Bahnrennsattel Nr. 75b, Gr. 30x18 cm | Fe R ‘ ; RM 9,60 f Lederdecke, lackiert ... . RM 6,25 | silber 14 mm, nahtlose Textildecke Nr. F3/125—720 Straßenrennsattel Nr. 75, Or. 29x20. cm RM 5,50 RM 9,60 3 \ Nr. F3/130—145 Nr. F 3/126—070 Nr. F3/131—154 | Kindersattel Nr. F 3/132—145 Stoffkindersattel Kindersattel, gelb lackiert | für Sattelstütze Kindersattel ff. gepolstert und guten Stoff- ganz mit Blech ausgeschlagen, | mit einfacher Brücke Ga Leder, la Ausführung z. überzug, z. Aufschrauben auf paßt für Rahmenrohr u. Sattel- | Größe 21x17 cm, ufschrauben auf das obere das Rahmenrohr . . RM 1,10 stütze: 2... 0 ZUnsıRM 23,35. |, gelbesskeder 2°, 2 2RM.2,20 Rahmenrohr . . . RM 2,20 Nr. F 3/133—190 l. Nr. F 3/128—190 | Nr. F 3/129—229 Nr. F 3/134—050 Kindersattel } Kindersattel | Kindersattel Sattelversteller f. Damenrad mit 4 Ringwindungen, mit Hammockgestell, | mit Regulierfedergestell, am Rahmenrohr unter dem Größe 25x20 cm, vernickelte Größe 21x17 cm, | gelb vernickelt, : Sattel anzubringen . RM 0,75 1 2 7 Federn, gelbes Leder RM 3,— | gelb vernickelt . . RM 3,— Ledergr.ca.25x20cm RM3,50° A ii ! 18; Rennsattelstütze Nr. F 3/135—055 Einseitige Sattelstütze Doppelseitige Sattelstütze Verstellbare Sattelstütze lieferbar 22 bis 26 mm Schaft | lieferbar 20 bis 26 mm Schaft | lieferbar 22 bis 26 mm Schaft | jedes Damenrad kann damit in F 3/136—049 vernickelt 0,75 F3/138—045 vernickelt . 0,70 F 3/141—063 vernickelt 0,85 ein Mädchenrad umgeändert F3/137—056 verchromt 0,90 | F3/139—052 verchromt 0,8 | F3/142—070 verchromt 1,05 | werden, auch als Kindersitzhalt. F 3/144—100 Leichtmetall 1,50 | F3/140—048 schwarz 0,75 h ; Nr. 3/143—015 Sattelstützen mit extra langem Schaft kosten mehr . RM 0,30 verwenden . .... . RM I, am vorderen Rahmenrohr zu Nr. F 3/150—045 Herrentasche aus neuem Werkstoff Nr. F 3/152—045 Nr. F 3/154—060 Damentasche | Ledax-Herrentasche 3 aus neuem Werkstoff Größe ca. 49x3 cm, Farbe hell- Größe ca. 49x3 cm, Farbe hell- gelb oder weinrot . RM 0,70 gelb oder weinrot . RM 0,70 | weinrot .. . gelb oder RM 0,90 wetterfest, ca. 50x3 cm, Klappe mit Metallrahmen, Nr. F 3/1522—045 | Damentasche, kleine Form Größe ca. 43x25 cm RM 0,70 | Nr. F 3/161—070 | . Nr. F 3/163—070 Mädchentasche Größe ca. 38xX2,5 ey RM 1,05 Knabentasch Größe ca. 38x2,5 cm RM 1,05 Nr. F3/158—090 Anhängetasche prima, mit 1 Schloß . Sattelstütz-Klemmbolzen mit geschn. Gewinde und gedrehter Sechskantmutter Vierecktasche, gelb Nr. F3/159—095 mit 1 Schloß Nr. F3/160—105 mit 2 Schlössern RM 1,60 Nr. F 18/251—005 Nr. F 18/252—005 Nr. F 18/253—005 Nr. F 18/254—005 Nr. F 18/255—006 Nr. F 18/256—006 Nr. F 18/257—006 Nr. F 18/258—006 Nr. F 18,259—006 Nr. F 18/260—006 Nr. F 18,261—007 Nr. F 18/262—007 Stärke 8 Nr. F 18/263—008 Nr. F 18/264—008 Nr. F 18/265—008 Nr. F 18/266—008 RM 1,50 Länge Länge Länge Länge Länge Länge Länge Länge Länge Länge Länge Länge mm, verchromt Länge 35 mm Länge 40 mm Länge 45 mm Länge 50 mm 35 40 45 50 55 60 35 40 45 50 55 60 Stärke 8 mm, vernickelt mm mm mm mm mm mm Stärke 7 mm, vernickelt mm mm mm mm mm mm Nr. F 3/156—060 Ledax-Damentasche wetterfest, ca. 50x3 cm, Klappe mit Metallrahmen, weinrot . gelb oder - RM 0,90 Kindertaschen Nr. F 3/162—070 Anhängetasche RM 1,10 Taschenschloß Nr. F 3/164—004 vernickelt... 2.2 Nr. F 3/165—007 verchromt . . RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 \ "RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,20 RM 0,20 RM 0,20 RM 0,20 M 0,10 RM 0,15 Taschenriemen braun . gelb Nr. F 3/169—007 Nr. F 3/168—007 RM 0,15 RM 0,15 1 f I ’ + F Preiswerte Satteldecke mit gepolsterter Sitzauflage Nr. F3/,190—036 .für Herrensattel RM 0,60 Nr. F3/191—036 für Damensattel RM 0,60 la gepolsterte Satteldecke Idealausführung prima karrierte Plüschauflage Nr. F 3/197—074 für Herrensattel RM 1,10 Nr. F3/198—074 für Damensattel RM 1,10 Nr. F3/199—090 f. Brennab.Herr. RM 1,35 Nr. F3/200—110 für Rennsattel. RM 1,65 Nr. F3/201—070 für Kindersattel RM 1,05 Nr. F 3/207—090 Satteldecke Schiller 3 bekannte gern gekaufte Decke aus karriert. Plüsch, ungepolst., mit schönen | Mustern mit Gummizug und Lederriemen RM 1,35 Sanitas-Satteldecke die altbewährte 3-Loch-Decke mit vollständ. gepolsterter Sitzfläche aus schön gemustert. Plüsch, mit Schnürbefestig. u. Gummiband Nr. F3/211—085 für Herrensattel RM 1,30 Nr. F3/212—085 für Damensattel RM 1,30 Bessere gepolsterte Satteldecke | | la Plüschauflage, gut gepolstert, mit kräf- | | tigem Jagdleinenrand | Nr. F3/192—042 für Herrensattel RM 0,70 Nr. F3/193—042 für Damensattel RM 0,70 Nr. F3/194—052 f. Brennab.Herr. RM 0,85 . Satteldecken i mit prima Plüschauflage, gut gepolstert, mit | Gummizug, rundherum Nr. F3/202—085 für Herrensattel RM 1,30 Nr. F3,203—085 für Damensattel RM 1,30 ‘ 1 | Nr. F 3/208—032 Billige Strickdecke für Herren und Damen passend . RM 0,50 Nr. F 3/209—045 Bessere Strickdecke 2fach gestrickt, aus Ia Kammgarn mit Gummizug, tadelloser Sitz. Verhindert das | Blankscheuern der Kleidung . RM 0,80 SANOFORMA D.R.G.M, Die Gesundheitsdecke Nr. F 3/213—095 Sanoforma-Gesundheitsdecke ‚ hat neue eigenartige Form, paßt auf Herren- | u. Damensättel, gut gepolstert, m. Gummi- ZUR 2”, RM 1,50 Bessere gepolsterte Satteldecke mit gemusterter Plüschauflage u. Lederrand | Nr. F3/195—070 für Herrensattel RM 1,05 Nr. F3/196—070 für Damensattel RM 1,05 Satteldecken | mit haariger Seidenplüschauflage gut ge- | polstert, mit Filztuchrand | Nr. F3/204—085 für Herrensattel RM 1,30 Nr. F3/205—085 für Damensattel RM 1,30 Nr. F 3/206—100 f. Brennab.Herr. RM 1,50 Nr. F 3/210—110 „Toska“ Strickdecke dick gepolstert, mit Gummizug, in diversen schönen Farben, rot, blau, grün u. braun mit Seidenglanz, paßt auf Herren- und Damensattel RER RM 1,65 Nr. F3,209a—065 Strickstoff-Satteldecke 2fach, für Elastiksattel . ... RM1— Derby-Satteldecke aus la goldgelbem Velveton (Wildleder-Imi- tation), rundherum mit Gummizug, prima Polsterung, paßt auf Herren- u. Damensattel Nr. F3/214—085 für normal. Ledersattel Ben RM 1,30 Nr. F3/215—135 für Elastiksattel RM 1,95 “ i ; # Gestell für Halbrennsattel | Sattel-Ersatzteile attelgestelle werden gemessen von Kopfstückhinterkante bis Mitte Streck- oder Spiralfederaugen. Sattelbrücken werden gemessen von Mitte Loch zu Mitte Loch. ‚Zur Beachtung! Nachstehende Sattelgestelle, Brücken, Schienen, Streckfedern werden in vernickelt und verchromt nur solange Vorrat reicht geliefert. Später erfolgt die Lieferung dieser Teile ohne vorherige Benachrichtigung nur noch in schwarz lackiert. Gestell für Hammocksatte ee mit dopp. Unterfedern, ca. 185 mm Baulg. Nr. F3/224—100 lackiert RM 1,50 Nr. F3/225—135 vernickelt RM 2,— Gestell für Hammocksattel | ca. 185 mm Baulänge } Nr. F 3/220—080 lackiert Nr. F3/221—100 vernickelt ca. 170 mm Baulänge 0 | Nr. F3,222—070 lackiert . . . RM 1,05 Le | Nr. F3/223—095 vernickelt RM 1,45 Gestell für Damensattel 4 Spiralen, 170 mm Baulänge Nr. F3/227—135 vernickelt RM 2,— | | ' Gestell für Damensattel mit doppelt. Unterfedern, 170 mm Baulänge Nr. F3/228—105 vernickelt RM 1,60 Gestell für Hammocksattel 4 Spiralen, 185 mm Baulänge Nr. F3/226—160 vernickelt RM 2,4 45 IE Herren | Nr. F 3/233—100 Gestell für Röpkesattel vernickelt . Regulierfedergestell für Damen | 180 mm Baulänge | RM 3,— |,Nr.F3/231—180 lackiert RM 2,70 | RM 3,50 | Nr. F3/232—215 vernickelt RM 3,20 Regulierfedergestell für 185 mm Baulänge lackiert vernickelt Nr. F 3/229—195 RM 1,50 Nr. F 3/230—235 2 Gestell für Rennsattel 250, 270 und 310 mm Baulänge Nr. F3/238—060 lackiert RM 0,90. Bi Nr. F3/239—975 vernickelt RM 1,05 3 Gestell für Halbrennsattel 215 mm Baulänge lackiert vernickelt 190, 200, 210, 220 und 240 mm Baulänge RM 1,20 RM 1,05 | Nr. F 3/236—080 RM 1,55 Nr. F 3/234—070 lackiert | j RM 1,50 | Nr. F 3/237—105 le. Nr. F3/235—095 vernickelt” Nr. F 3/244—165 Gestell für Lohmann-Rennsattel 225 und 245 mm Baulänge vernickelt ä RM 2,50 ° Gestell für Rennsattel 250 und 275 mm Baulänge Nr. F 3/240—050 lackiert Nr. F 3/241—063 vernickelt | Gestell für Rennsattel | -250 mm Baulärge lackiert . . . RM 0,70 RM 0,75 i vernickelt RM 0,95 RM 0,95 Nr. F 3/242—045 Nr. F 3/243—063 Nr. F 3/247—040 Gestell für Kindersattel Ri 155 u. 170 mm Baulänge, vernickelt RM 0,60 £ Einzelne Brückenfedern dazu SE RM 0,30 2 RM 0,40 SEE Nr. F 3/246—085 Stoßfeder-Garnitur RM 1,30 | vernickelt . ee, Nr. F 3/245—085 | Stoßfeder-Garnitur | vernickelt . ee emailliert \ Nr. F 8/248—015 vernickelt RM 1,30 | Nr. F 3/249—020 Sattel-Ersatzteile Zur Beachtung! Nachstehende Brücken, Schienen, Streckfedern werden in vernickelt und verchromt nur solange Lt Doppelte Brückenfedern Einfache Brückenfedern Vorrat reicht geliefert. Später erfolgt die Lieferung dieser Teile ohne vorherige Benachrichtigung nur noch in schwarz lackiert. Doppelte Brückenfedern per Paar (nur die Brücken) per Stück per Paar = 2 Stück T T T = T i rernickelt | Lä | lackiert vernickelt u zum: 7 adden rm] Terekeit Fang | Imre] ehe Tram] Set am) er) a ee 160 | F3/260—012| 0,25 | F 3,269—016|0,35 | 160 | F3/278—019| 0,40 | F 3/287—032| 0,68 160 | F 3/296—019| 0,40 | F 3/305—032| 0,65 170 | F3/261—012) 0,95 F 3/270—017| 0,85 | 170 | F3/279—020| 0,40 F 3/288 033] 0,65 170 | F 3/297—020| 0,20 | F 3/306—033| 0,85 180 | F3/262—013| 0,25 | F3/271—018 0,40 | 180 | F3/280—021 0,40 | F3/289—034 0,70 180 | F3/298—021| 0,40 | F 3/307—034| 0,70 190 | F3/263—014 0,30 | F3/272—019 0,40 | 190 | F3,231—022| 0,45 | F 3/299—035| 0,70 190 | F3/299—022| 0,45 | F 3/308—035)| 0,70 | 200 | F3/264—015| 0,30 | F 3/273—019| 0,40 | 200 | F3/282—023| 0,45 | F 3/291—037 | 0,75 | 200 | F3/300—023| 0,45 | F 3/309—037 0,75 210 | F3/265—015| 0,30 | F 3/274—020 0,40 | 210 | F3/283—027| 0,55 | F 3/292—042| 0,80 | 210 | F 3/301—027| 0,55 | F 3/310—042) 0,80 220 | F3/266—018| 0,35 | F 3/275—023 0,45 | 220 | F3/284—028| 0,55 | F 3/293—044| 0,90 220 | F3/302—028| 0,55 | F 3/311—044| 0,90 230 | F3/267—020| 0,40 ESIE7e 028 0:80 | 230 | F3/285—030| 0,60 F3/294—046 0,90 | 230 F3/303—030| 0,60 | F 3/312—046 0,90 250 | F3/268—021| 0,40 | F 3/277—027| 0,55 | 240 |F3/286—031| 0,60 | F3/295—04911,00 | 240 | F3/304—031| 0,60 | F3/313—049|1,60 Brücken für 4-Federsattel | Brücken für Reguliersattel Brücken für Reguliersattel | per Paar (nur die Brücken) | per Paar | per Stück g ! Lä lackiert vernickelt | ' 1a lackiert vernickelt | lackiert vernickelt SE Nr. RM Nr. ‚RM | ei Nr. an Nr. | RM | an | Nr, | RM Nr. RM 160 |'F3/314—022| 0,45 | F3/320—033 0,65 | 160 | F3/826—-052| 1,05 | F3/332—069]1,40 | 160 | F’3/338—042| 0,85 | F 3/344—054] 1,10 170 | F3/315—023| 0,45 | F3/321—034 0,70 | 170 | F3/327—053| 1,05 | F3,833—070 1,40 170 | F3/339—043| 0,85 | F 3/345—055| 1,10 46] 180 „| F3/316—024| 0,50 | F 3/322—035 0,70 | 180 | F3/328—054| 1,10. | F3/334—072| 1,45 | 180 | F3/340—-043| 0,85 | F 3/346—056| 1,15 —t 190 | F3/317—025| 0,50. | F 3/323—037| 0,75 | 185 | F3/329—055 1,10 | F3/335—075 1,50 | 185 | F3/341—044| 0,90 | F 3/347—057| 1,15 200 | F3/318—026| 0,50 | F3/324—038| 0,75 | 190 | F3/330—056 1,15 | F3/336—076| 1,50 | 190 | F3/342—045| 0,90 | F 3/348—059| 1,20 230 | F3/319—028| 0,55 | F 3/325—043| 0,85 | 200 | F3/331—058| 1,20 | F3/837—078| 1,55 | 200 | F3/343—047| 0,95 | F 3/349—060| 1,20 Brückeniedern . Doppelte Brückenfedern — Brücken. mit nach innen gebog. Augen per Stück | m.nach innen gebog. Augen p.Paar=2St. mit rechtwinklig hochstehenden Augen änge | lackiert vernickelt | änge | lackiert vernickelt än lackiert ickelt = an | Nr. RM Nr. | RM ar | Nr. RM Nr. er an Nr. RR ERE: : RM 165 | F 3/350—015| 0,30 | F 3/354—021| 0,40 165 | F 3/358—021| 0,40 | F 3/362—029| 0,60 175 |F 3/366 1—015| 0,25 | F 3/366—020| 0,35 180 | F3/351—016| 0,35 | F 3/355—022| 0,45 180 | F3/359—022) 0,45 | F 3/363—031| 0,60 180 |F 3/3671—015| 0,25 | F 3/367—020| 0,35 185 | F 3/352—017| 0,35 | F 3/356—022| 0,45 185 | F3/360—023| 0,45 | F 3/364—032| 0,65 190 |F 3/3681—015| 0,25 | F 3/368—020| 0,35 195 | F 3/353—017) 0,35 | F 3/357—023| 0,45 190 | F 3/361—024| 0,50 | F 3/365—033| 0,65 5 Einfache Brücken | Doppelte Brücken Dreifache Sattelbrücken mit parallel hochstehenden Augen | mit parallel hochstehenden Augen per Satz = 3 Stück | lackiert vernickelt | [a lackiert vernickelt ä lackiert | vernickelt ae Nr... RM ha Nee RM eg: Nr. | RM 165 IF 3/420 I—019| 0,35 | F 3/420—025| 0,40 165 |F 3/4241—028| 0,45 | F 3/424—038| 0,60 | 7200 F 3/428—029| 0,60 | F 3/433—048] 1,— 180 |F 3/4211—020| 0,35 | F 3/421—026| 0,40 180 |F 3/4251—030| 0,50 | F 3/425—040; 0,60 210 | F3/429—030. 0,60 | F 3/434—049| 1,— 185 -F 3/422 1—021| 0,35 | F 3/422—027| 0,45 185 |F 3/4261—030| 0,50 | F 3/426—040 0,60 220 | F 3/430—031| 0,60 | F 3/435—050| 1,— 190 |F 38/423 1022| 0,35 F 3/423—028| 0,50 190 |F 3/427 I—032| 0,50 | F 3/427—042| 0,65 230 | F 3/431—032| 0,65 | F 3/436—051) 1,— 240 | F3/432—032| 0,65 | F 3/437—052| 1,15 | Brücke für Reguliersattel a 2 : % i | mit großen Augen Einfache Brücken, Brillensteg | Doppelte Brücken, Brillensteg änge | lackiert | vernickelt ä lackiert vernickelt ä lackiert vernickelt | a NEE NR Ne | RM Nr. Re RM N [RM ! 150 |F 3/4381—013] 0,25] F 3/438—017| 0 35 160 |F 3/4511—040| 0,60 | F 3/451—050| 0,75 160 |F 3/456 1—050| 0 75 | F3/456—070| 1,— | 160 |F3/4391—014 0,80 | F3/439—020 0,40 | 170 |F3/4521-043| 0,65 | F3/452—052 0,25 | 170 |F3/4571-052 0,75 | F3/457-070 1,— | 175 |F3/4401--014 0,30 | F 3/440—020, 0,40 180 |F 3/453 1043 0,65 | F 3/453—052| 0,75 180 |F 3/458 1052| 0,80 | F 3/458—075| 1,10 180 |F 3/4411—015, 0,30 | F 3/441—022' 0,45 190 |F 3/4541—045 0,70 | F 3/454—055| 0,80 190 |F3/4591-—055 0,80 | F 3/459—075| 1,10 190 \F3/442 015 0,30 | F 3/442—022| 0,45 | 200 |F 3/455 1045, 0,70 | F 3/455—055| 0,80 | 200 |F3/460 1055| 0,80 | F 3/460—075| 1,10 en Flachdraht-Schienenbrücke Flachdraht-Schienenbrücke N z Fr f achtung! Nachstehende Brücken, Schienen, Streckfedern werden in vernickelt und verchromt nur solange Vorrat reicht geliefert. Später erfolgt die Lieferung dieser Teile ohne vorherige Benachrichtigung nur noch in schwarz lackiert. Flachdraht-Schienenbrücke Streckfeder mit Nr. F3/476—100 Schnecke am Patentsattel Universal, p.St. RM 1,50 \® Nr. F 3/477—100 Streckfeder mit Schnecke | zum Patentsattel Universal, p.St. RM 1,50 | zum Patentsattel Universal, p. St. | Nr. F 3/478—080 En | Sattelbrücke 2 lackiert vernickelt Lä lackiert vernickelt lackiert vernickelt Nr. [rm Nr. EN Nr. |RM Nr. EM Ei Nr, Rn Nr. BT | F 3/479/1—014 | 0,30 |F 3/479/5—025 | 0,40 | 160 | F 3/4631—014 0,30| F 3/463—025 | 0,40 | 160 | F 3/467 [015 | 0,380| F 3/467—025 | 0,40 { F 3/479/2—015 | 0,30 |F 3/479/6—026 | 0,40 170 | F 3/4641-—015 | 0,30| F3/464—026 | 0,40 | 170 | F 3/4681—017 | 0,85] F3/468—026 | 0,40 F 3/479/3—015 | 0,30 |F 3/479/7—027 | 0,45 | 180 | F 3/465 1015 | 0,80] F3/465—027 | 0,45 | 180 | F 3/4691—017 | 0,85| F 3/469027 | 0,45 F 3/479/4—018 | 0,35 |F 3/479/8—028 | 0,50 | 185 | F 3/466 1018 | 0,85 | F 3/466—028 | 0,50 | 185 | F 3/4701—019 | 0,40 | F 3/470—028 | 0,50 SS U s u a Flachdraht-Schienenbrücken Flachdraht-Schienenbrücken Flachdraht-Schienenbrücke A per Paar per Paar mit Brillensteg 3 Lä lackiert vernickelt Lä lackiert vernickelt Lä lackiert vernickelt u Nr. |RM Nr. RM | am. Nr, RM Nr. Ba Nr. an Nr. 175 |F 3/480,1—-050 0,25 |F 3/480,5—075 | 1,10 | 190 |F 3/481/1—025 | 0,10 | 3/481,5—040 | 0,60 | 190 | FSB 018 1078| F3/472-000 180 |F 3/480/2—050 | 0,75 |F 3/480/6—075 | 1,10 | 200 |F 3/481/2—026 | 0.40 |F 3/481/6—042 0,65 | 185 | F3/4731—048 | 0.75] F3/473—065 195 |F 3/480,3—052 | 0,80 IF 3/480/7—080 1,20 210 F 3/481/3—026 0,40 |F 3/481/7—042 0,65 | 190 | F8/4741--050 0,75] F3/474—065 210 F 3/480/4—055 | 0,80 |F 3/480/8—-080 | 1,20 | 220 |F 3/481/4—028 | 0,45 |F 3/481/8—045 0,70 | 900 | F8.4751--050 | 0'75| F3/475—065 Einfache Brücken : | für Veledasattel, vernickelt Doppelbrücke für Veledasattel Schienenbrücke für Veledasattel 3 Lä lackiert vernickelt Län lackiert vernickelt Lä lackiert vernickelt Be. ua ee Ar Bm ae en RM FEN, RM 175) F3/3691--065 1,— | F 3/369—075 | 1,10 | 175 | F 3/3761—050|0,75| F 3/376—070 |1,— Kae EZ 15) F3/8701-065 11, | F3/820-075 1,10 | 185 | F3/8771-050 0,76| F8/877—020 1,— | 120 Eamell-0801045| Fa 200 | F3/3711—065 |1,—| F 3/371—075 | 1,10 | 200 | F 3/3781—050 | 0,75 F 3/378—070 | 1,— | R : 3 Be A Schienenbrücke für Veledasattel Schienenbrücke für Veledasattel = ‚Lä lackiert vernickelt | Lä lackiert vernickelt Lä lackiert vernickelt 2 ns Nr. EM Nr. | RM ng Nr. RM Nr. RM ee Nr. aM Nr. | RM 2, 175| F3/372—050 [0,75] F 3/374—060 | 0,90 | 185 |F 3/482/1—054 | 0,80 |F 3/483/1—064 | 1,— | 185] F 3/664—060 | 0,90 | F 3/666—075 | 1,10 185) F3/373—050| 0,75] F 3/375—060 | 0,90 | 205.| F 3/482/2—056 | 0,80 |F 3/483/2—066 | 1,— | 205| F 3/665—060 | 0,90 F 3/667—075 | 1,10 RM 1,20 Sattel-Ersatzteile wu = - Sattel-Ersatzteile Be Zur Beachtung! Nachstehende Brücken, Schienen, Streckfedern werden in vernickelt und verchromt nur solange Vorrat reicht geliefert. Später erfolgt die Lieferung dieser Teile ohne vorherige Benachrichtigung nur noch in schwarz lackiert. W ö SZ > j Spiralfedern Spiralfedern > Gedrillte Spiralfedern | nn lackiert Bir vernickelt we mit hochstehender Öse | ar flacher Öse ? } Nr. E lackiert vernickelt lackiert vernickelt j S |Dm RM Nr. RM | :5|Dm Ne RM Nr. RM © S Streckfedern Streckfedern Streckfedern | a a ie Fun 2 ar z Be Reken RM VeriöckeH = Länge | lackiert RM BERUENER | RM Länge | lackıert | RM et [rm 60 40 | F 3/492—009 0.20 F 3/498—011| 0,20 55 | 35 | F 3/502—009| 0,20 | F 3,506—012 085 | 60| 40 |F 3,510—012| 0,25 | F 3/513—017| 0,35 mm ar ns mm Nr... | 70| 40 |F 3/493—010 02 E3 409-013 0,25 | 60 40 |F3,503-01110,20|F 3507-018 028 7045 F3 511-019 0,8017 3511-021 0.40 17 = Fe 75| 50 |F3/494—017 0,35 |F 3.500020 04 F 3/504—012 0.25 |F 3,508—015 0, 3.512022 0.45 |F 3,515—029 0,60 FR 180 Res Fran ıR 170 |F3/395—010 | 0,20 |F3/401—016 | 0,35 | 170 |F3/407—010 | 0,20 [F u 80 | 70 |F 3/495—028 0'80 | F 3.501—03410.70 | 75 50 |F 3505-019 0.10 |F 3.509022 re 190 |F3/381--010 |0,20 |F3,389—014 0,80 | 180 |F3/396—010 0,20 |F3/402017 0,35 | 180 | F3/408—010 | 0,20 | F3/413—015 | 0,80 a: 200 |F 3.382011 0,20 |F3,390-015 0,80 | 190 |F3,397-011|0,20 |F 3403-018 10,85 | 10) |F3400-0111020 |Fsa10s 05 WE 210 |F8383 08 [0:5 F3301-017 085 | 200. |F3.808-011|0,20 [34040181035 | 2 ee I ‚384-014 |0, ‚392—018 | 0,8 2 = 0 |F3/410—011 |, /415—017 | 230 |F3/385—015 |0,80 |F3/383-020 040 | =. |E 3/399—012 [0,25 [F3/405020 | 0,40 : ’ | 210 |F 3386-018 055 |F 3.394021 1010 | 220 |F3/400-015 0,80 |F 3406-022 0,45 | 210 F3/411-012 0,85 |F3/416—019 0,40 _2 * Gedrillte Spiralfedern Konische Druckspiralen | Konische Druckspiralen zn m —S mit hochstehender Öse Dim, lackiert RM| vernickelt | Ay lackiert vernickelt Dm Nr. RM Nr. RM Oo = oO zT 55 |90/45| F 3/522—013] 0,25 | F 3/524—017| 0,35 2 Nr. Nr. Höhe 5 |pm lackiert pm Fetnickelt RM T ER a : is 31/42. | F 3/526—009| 0,20 | F 3/523—012| 0,20 143 Streckfeder für Reguliersattel Streckfeder für Damen-Reguliersattel : 60| 40 |F3,516—017 0.35 |F 3/919—021| 9 40 70 40/50 | F 3/523—015 0,30 | F 3/525—019| 0,40 30 F3, 527—010 v20|F3 /529—014 0,25 mit großen Augen mit großen Augen Streckfeder für Spannfedersitze 70 | 45 |F3517—019 040 |F 3/520—026 0,55 Länge| lackiert | vernickelt ä lackiert i äh i i 3 | 518— \ 91034 0. 0) i u et RM] a ee Ta ne ale Tem m EL DDP BIN ER 054| 0,70 Verchromte Sattelledern kosten 50%, Aufschlag auf vernickelte | 180 | F 374431010] 1015| F3/443—015| 0,25 | 170 | F3/4471—010 |0,15| F3/447—015 | 0,85 & 1487 /4— 190 | F3/4441-011 0,16] F3/444—017 0,30 180 F3/4481—011 |0.17| F3/448—017 |0,30 2 Se 1 200 | F3/445 1011 F 3/445—017 | 0,30 | 190 | F3/4491—011 [0,17] F3/449—017 0,30 | 195 |F 3/487/2—017 | 0,30 |F 3/487/5—021 | 0,35 205 | F3/4461—012 |0,20| F3/446—019 | 0,35 | 200 | F3/4501-012 0,20] F3/450—019 0,35 | 200 |F 3/487,3—018 0,30 |F 3/487/6—022 | 0,35 ri A RR 5 NR LER LELEERERTEREEGETARED >> i : 2 D ru ck spir. al en D ru ck: sp iral en : ; : mit aufgenieteten Brücken für Reguliersättel Konische Zugspiralen Spannfedern für Federsitze Spannfedern für Federsitze = i ; = i i u : i l g lackiert vernickelt = lackiert vernickelt a lackiert | vernickelt | aus verzinktem Federstahldraht aus verzinktem Federstahldraht 8 3 2 Dim Nr. EM Nr, Rn 2 Ba Nr. aM Nr. RM 2 Dm| Nr. RM Nr, | Sn Mit beiderseits eingesetzten Haken Mit beiderseits abgebogenen Enden 501 27 IF 3530-016! 0,351 F 3/533—020| 0,40 2 in Drahtstärke 1,5 mm Drahtstärke 1,25 mm = Drahtstärke 1,5 mm Drahtstärke 1,25 mm 5 28 En 0,85|E3,531—022| 0,5 | 9°) 93 1E W036 <OBBID1SE 3,597 010,020 55 In aa oa E 5101 er Außendurchmesser 8 mm | Außendurchmesser 6 mm ange | Außendurchmesser 8 mm | Außendurchmesser 6 mm > 65 | 33 |F 3/532—020, 0,40] F 3. 535—025| 0,50 mm Nr. RM Nr. RM mm Nr. RM Nr. RM F 50 F3/483/ 1—005 | 0,10 F3/484/ 1—004 | 0,08 50 F3/485/ 1—004 | 0,08 F3/486/ 1—003 | 0,06 55 F 3/483/ 2—005 | .0,10 F3/484/ 2—004 | 0,08 55 F3/485/ 2—004 | 0,08 F3/486/ 2—003 | 0,06 60 F 3/483/ 3—005 0,10 F3/484/ 3—004 | 0,08 60 F 3/485/ 3—005 0,10 F3/486/ 3—004 | 0,08 68 F 3/483/ 4—006 0,12 F 3/484/ 4—004 0,08 68 F 3/485/ 4—005 0,10 F3/486/ 4—004 | 0,08 76 F 3/483/ 5—006 0,12 F 3/484/ 5—005 | 0,10 76 F 3/485/ 5—005 0,10 F3/486/ 5—004 | 0,08 82 F 3/483/ 6—006 | 0,12 F3/484/ 6—005 | 0,10 &2 F3/485/ 6—006 | 0,12 F3/486/ 6—004 | 0,08 92 F 3/483/ 7—006 0,12 F 3/484/ 7—005 0,10 92 F 3/485/ 7—006 0,12 F3/486/ 7—004 | 0,08 B Be E 102 | F3/483/ 8—007 | 0,15 | F3/484/ 8005 | 0,10 102 | F3/485/ 8—006 | 0,12 | F3/486/ 8005 | 0,10 Zugspiralen Zugspiralen Zugspiralen 107 F 3/483/ 9—007 0,15 F 3/484/ 9—006 0,12 107 F 3/485/ 9—007 0,15 F 3/486/ 9—005 0,10 mit flacher Öse mit seitlicher Öse . mit hochstehender Öse He kein 08 | mem 0 | di | Fumeizen | a8 | Folmimes | sin IT en] ei: | —007 e /484/11—006 5 3/485/11—007 5 3/486/11—005 , | ackiert vernickelt & lackiert vernickelt = lackiert vernickelt 120 | F3/483/12—007 | 0,15 | F3/484/12—006 | 0,12 120 | F3/485,12-007 | 0,15 | F3/488/12—005 | 0,10 2 |Pa] =“ Nr. Be mn Dm De ER Me RM 125 F 3/483/13—008 | 0,15 F3/484/13—007 | 0,15 125 F 3/485/13—007 | 0,15 F 3/486/13—006 | 0,12 - 130 F3/483/14—008 | 0,15 F 3/484/14—007 | 0,15 130 F 3/485/14—007 | 0,15 F 3/486/14—006 | 0,12 .42 42 |E3} 542—018 0,45 |F 3,545—025 0,60 | 42! 42 |F 3/548—020 0,50 |F 3/551—-026 0,60 | 42| 42 |F 3,554—020 0,40 | F 3/558—026 | 0,55 137 F 3/483/15—008 | 0,15 F3/484/15—007 | 0,15 137 F3/485/15—008 | 0,15 F 3/486/15—006 | 0,12 5 5 45 45 | F3,543—022 0,65 |F 3 546—030, 0,80 | 55| 45 F3/549—024 0.70 |F 3/552—030 0,90 | 45 | 45 |F 3,555—0240.50 | F 3 559—030| 0,60 142 F3/483/16—008 | 0.15 F3/484/16—007 | 0,15 142 F 3/485/16—008 | 0,15 F 3/486/16—006 0,12 a 55| 53 'F3.544—034 0,85 |F3.547—042 1,00 | 55| 53 |F3/550—035 0,85 |F 3/553—-045 1,10 | 55| 53 |F3/556—035 0.70 | F 3 560045 0.90 150 F 3/483/17—009 | 0,20 F 3/484/17—007 | 0,15 150 F 3/485/17—008 | 0,15 F 3/486/17—007 | 0,15 60| 58 |F 3/557—043 0,85 | F 3/561—045| 1,10 160 F 3/483/18—009 ; 0,20 F 3/484/18—008 \ 0,16 160 F 3/485/18—009 | 0,20 F 3/486/18—007 0,15 ! 170 F 3/483/19—009 0,20 F3/484/19—003 | 0,16 | 170 F 3/485/19—009 0,20 F 3/486/19—007 0,15 180 F 3/483/20—009 | 0,20 F 3/484/20—008 | 0,16 | 180 F 3/485/20—009 | 0,20 F 3/486/20—007 | 0,15 190 F 3/483/21—010 | 0,20 F3/484/21—008 | 0,16 | 190 F 3/485/21—009 | 0,20 F 3/486/21—007 | 0,15 200 F 3/483/22—010 |) 0,20 F3/484/22—008 | 0,16 | 200 F 3/485/22—009 | 0,20 F 3/486/22—008 | :0,15 5 R —— go | II — Ä Er : 3 R Ersatzteile für Wittkop-Schwing-Elastic-Sattel ® Nr.F3,562—026 | Nr.F3563-021 | Nr.F3564-025 | Nr.F3/566-050 | Nr.F3/566-125 Nr. F 3/567—131 Nr. F3/175—185 Klobenstütze ......... RM233 Nr. F3/179—017 Druckspirale . . 2. RM 0,85 Zug- und | Zug- und | Zug- und | Zug- und | Druckstange Druckstange Nr. F3/176—040 Sattelbügel . . . .. - 2.2.2... RM 0,80 Nr. F 3/180—050 Gelenkstück mit Gewindertonfe RM 0,80 ‚Druckspirale | Druckspirale Druckspirale | Druckspirale mit ZupeBeple | mit Zugspirale Nr. F3/177—080 Kugellager . ...... ..2..222.. RM 120 Nr. F3/181— Vord: Stellschraube mit Scheibe . RM 0,25 mit- seitlich. Lasche für Reguliersattel | ‘eiförmig eiförmig mit- seitl. vernickelt vernickelt 2 A Ve = e RM 0,50 | ven. .. RM 0,40 | ver. . RM 0,50 | Lasche‘. RM 0,60 | Paar... RM 3— | Paar... RM Nr. F3/178—080 Zugspirale, verchomt . . . . . RM 1,20 Nr. F3/182—015 Hintere Stellschraube . . . . . . RM 0,80 e- vern. Vorderfedern mit Kopfstück Gedrillte Vorderfedern | Vorderfedern, doppelt gewunden | ® ae RM ek RM ı @ re RM Verl | RM 2 Je [aM RM et RM 43 F 3.580—023 | 0,45 |F 3/583—029 | 0,60 € 48/F3 Eı 0,7 F 3/591—046 - 50 |F 3/581—025 | 0,50 |F 3,584—033 | 0,65 50 | F 3,586—027 | 0,55 |F 3/587—040 | 0,80 56 | F 3,589—040 | 0, so F3/ ,592—049 2 63 \F3.582—034 | 0,70 |F 3/585—045 | 0,90 | 66 F3, 0 0,90 |F 3/593—057 | 1, Vorderfedern Vorderfedern Vorderfedern 9] | ee | RM vn | RM & nn RM FERNER | RM & | er | RM Beet | rm 43] F 3/594—023 | 0,45 | F 3,597—028 | 0,55 | SIF 3/600—019 | 0,40 |F 3/603—026 | 0,50 = | - 50 | F 3,595—025 | 0,50 |F3,598—032 | 0,60 | 50 |F3/601—024 | 0,45 |F3, Bu 0,60 | a iE s wa: 3 78 009026 | 0, = 63 | F 3,596—033 | 0, ‚65 F 3,599—045 | 0,90 60 |F 3/602—030 | 0,60 |F 3/605—040 | 0,80 0,3 Vorderfedern Vorderfedern Vorderfedern © | a: | RM eich RM & acer | RM VERF RM ® | IR | RM ke RM 40 |F3 51a 01 0,30 |F 3/610—019 | 0,40 | BI IE v 2 | os |rsenne| 0.02 | 373/068 u] 0,30 |F 3569-018 | 0,35 , 45 |F 3, ne 030 |F3,571—022 | 0,20 Verbindungsstege Verbindungsstege | Verbindungsstege Nr. F3/612—004 60 mmIg.‚lack. RM0,20 | Nr. F3/617—005 85mm Ig.‚lack. RM 0,20 | für 4-Federsattel Nr. F 3/613—006 60 mm le., vern. au 2 Nr. F3/618—007 85 mm lg., vern. RM 0,20 | Nr.F3/620—013 lackiert RM 0,30 Nr. F 3/614—007 70 mm Ig., vern. , == i ö = ae NE F 3.615007 95 mm lg vern. RM 0,20 Nr. F3/619—008 110 mm lg., vern. RM 0,20 | Nr. F 3/621—015 yeicken RM 0,30 Nr. F 3/616—007 110 mm Ig., vern. RM 0,20 Brillensteg Brillensteg h Brillensteg Nr. F3/622—025 lackiert RM 0,40 | Nr. F3 624—025 lackiert . . . RM 0,40 | Nr. F 3/638—011 lackiert RM 0,20 Nr. F3 ne erdike RM 0,45 | Nr. F3/625—030 vernickelt . . RM 0,45 | Nr. F3/639—013 vernickelt RM 0,30 Brillensteg | Brillensteg Brillensteg Nr. 26—017 lackiert RM 0,35 | Nr. F3/628—015 lackiert RM 0,30 | Nr. F3,633—020 lackiert RM 0,40 Nr. F3 Be er RM 0,45 | Nr. F3,629—1020 vernickelt RM 0,40 | Nr. F3/631—027 vernickelt RM 0,55 Brillensteg | Brillensteg Brillensteg ; & ad cki RM 0,35 | Nr. F3/634—017 lackiert RM 0,35 | Nr. F3/636—010 lackiert RM 0,15 NE F : nes se RM 0,50 | Nr. F3/635—022 vernickelt RM 0,45 | ‚Nr. F3,637—014 vernickelt RM 0,20 a > Flache Verbindungsstege . Nr. F3/577—005 Be s ee Nr. F3/573—007 Länge 95 mm RM In Tragplatte rillensteg | Nr. F3/574—009 Länge 105 mm ste für Flachdralttbrücke Nr. F3/575—012 Länge 120 mm RM v2 | für a hr & lackiert ORT RM 0,80 | Nr. F3/576—015 Länge 150 mm RM 0,25 h 9% Klobenring aus Guß Nr. F3/800—019 vern. RM 0,40 Nr. F3/801—021 lack. RM 0,40 Klemmbacken Nr. F 3/808—004 lack. RM 0,15 Nr. F3/809—005 vern. RM 0,15 Klemmbacken Nr. F 3/816—004 lack. RM 0,15 Nr. F3/817—005 vern. RM 0,15 Nr. F 3/824—006 * Klemmbacken ‚für Rennsattel, vern. RM 0,15 Klobenring gestanzt aus Stahlblech Nr. F3/802—013 lack. RM 0,30 Nr. F3/803—015 vern. RM 0,30 | Klemmbacken Nr. F3/810—004 lack. RM 0,15 | \ Nr. F3/811—005 vern. RM 0,15 | | Klemmbacken Nr. F 3/818—003 lack. RM 0,10 \ Nr. F3/819—004 vern. RM 0,10 | Klemmbacken für Schienenbrücke vernickelt | Nr. F3/825—004 äußere RM 0,15 | Nr. F3/826—005 innere RM 0,15 Klemmbacken Nr. F3/804—004 lack. RM 0,15 BE 8 vern. RM 0,15 Klemmbacken | Nr. F3/812—004 lack. RM 0,15 | Nr. F3/813—005 vern. RM 0,15 | Klemmbacken | Nr. F3/820—004 lack. RM 0,15 | Nr. F3/821—005 vern. RM 0,15 | Nr. F 3/827—048 | -Sattelkloben, vernickelt für Rennsattel . RM 0,90 Nr. Nr. Nr. Nr. Nr. Nr. für Klemmbacken F 3/806—004 lack. RM 0,15 F 3/807—005 vern. RM 0,15 Klemmbacken F 3/814—003 lack. RM 0,10 F 3/815—004 vern. RM 0,10 Klemmbacken F 3/822—004 lack. RM 0,15 F 3/823—005 vern. RM 0,15 Nr. F 3/828—048 Sattelkloben, vernickelt Flachdrahtbrücke RM 0,90 Sattelkloben f. 1-Feder-Sattel aus Stahlblech Nr. F 3/829—037 lack. RM 0,75 Nr. F3/830—045 vern. RM 0,80 Sattelkloben f. 3-Feder-Sattel aus Stahlblech Nr. F3/837—035 lack. RM 0,70 Nr. F3/838—045 vern. RM 0,90 Sattelkloben f. 2-Feder-Sattel aus Stahlblech Nr. F 3/831—037 lack. RM 0,75 Nr. F 3/832—045 vern. RM 0,80 Nr. F 3/839—030 Sattelkloben für Kindersattel lackiert . . RM 0,50 Sattelkloben | für 1-Feder-Sattel aus Guß | Nr. F3/833—043 lack. RM 0,80 | Nr. F3/834—057 vern. RM L,— | Nr. F 3/840—055 Sattelkloben für engere lackiert . Mb | Sattelkloben für 2-Feder-Sattel aus Guß Nr. F 3/835—040 lack. RM 0,80 Nr. F 3/836—054 vern. RM 1,— Nr. F3/841—038 Nr. F 3/842—047 vern. RM 0,90: Sattelkloben für Schienensattel lack. RM 0,75 u pi Kopfstück f. Halbrennsattel Kopfstück für Rennsattel Kopfstück für Wittkopsättel Verbindungsblech h Nr. F 3/850—008 lack. RM 0,20 | Nr. F3,852—003 lack. RM 0,15 | Nr. F3/854—010 lack. RM 0,95 | Nr. F3/856—003 lack. RM 015 ! Nr. F3/851—009 vern. RM 0,20 , Nr. F3.853—004 vern. RM 0,15 | Nr. F3,855—011 vern. RM 0,25 | Nr. F3,857—004 vern. RM u Fh Be | Nr. F 3/858—020 Nr. F 3/859—007 Nr. F 3/860—005 | Nr. F 3/861—022 Nr. F 3,862—018 = : z x E Kopfstück . a Be Kopfstück Verbindungsteil Verbindungsteil fi Hänmeckaidol Verhindungsteil ae: lackiert . RM 0,40 | lackiert . RM 0,20 | lackiert . RM 0,15 | lackiert . RM 0,35 | lackiert . RM 0,35 Nr. F 3/863—010 Nr. F 3/864—008 Nr. F 3/865—006 Nr. F 3,866—008 Nr. F 3/867—015 Kopfstück Verbindungsteil | Verbindungsteil Verbindungsteil Sattelnase lackiert . RM 0,20 | lackiert RM 0,20 | lackiert . RM 0,15 | lackiert . RM 0,20 | lackiert . RM 0,30 2] Be Nr. F 3/868—005 Nr. F 3/869— Nr. F 3/870—004 Nr. F 3/871—005 Nr. F 3/872—002 er i : Halteschelle Halteschelle ; ; 2 : VELDURERBRENEN für Zug- u. Druckstange, für Regulierfeder, Verbindungsteil Verbindungsteil lackiert . RM 0,15 | lackiert . RM 0,15 | lackiert . RM 0,15 lackiert . RM 0,15 | lackiert . RM 0,10 N Pen ll) = Nr. F 3/873—003 I Nr. F 3/875—009 Nr. F 3/877—010 Nr. F 3/878—017 Spannschraube Spannschraube Spannschraube mit Mutter vern., 42 mm lang . RM 0,15 | vern., 42 mm lang . RM 0,25 Spanuschraube vernickelt, flach .. RM 0,85 2 ‚Nr. F 3/874—004 Nr. F 3/876—012 vernickelt, 42 mm lang Nr. F 3/879—020 dto., 60 mm lang . RM 0,15 dto, 60 mm lang . RM 0,25 RM 0,25 dto., halbrund . . RM 0, Klobenbolzen mit Mutter per 100 Stück RM 0,80 Federschraube mit Vierkant Federschraube mit Nase Mutter zur Federschraube vernickelt Nr. | Länge |_RM Nr. | Länge | RM Nr. Länge | RM Nr. | Länge | RM lackiert lackiert lackiert | F 3/892—012 | 60 mm | 0,35 F 3/882—003 | 25 mm | 0,10 F 3.886—003 | 25 mm | 0,10 F 3,890—014 | 10 Stück | 0,25 F3, 893—012 | 65 mm | 0,35 F 3/883—003 | 35 mm | 0,10 -F 3/887—003 | 35 mm | 0,10 vernick.? F3.894—013 | 70 mm | 0,35 vernick. vernick. F3,891—016 | 10 Stück | 0,25 F3.895—013 | 80 mm | 0,85 F 3/884—004 | 25 mm | 0,10 F 3/888—004 | 25 mm | 0,10 F3 896—003 | Einzelne 5 F 3/885—004 | 35 mm |) 0,10 F3,889—004 , 35 mn ı 0,10 Mutter | 0,10 1 | | Nr. F 3/901—045 Sattelnieten Sattelnieten vernickelt © Nr. # 508-045 Länge 12 mm. RM 090 ER r.F 3/899—045 Länge 15 mm . RM 0,90 E Nr. F3.900—050 Länge 18 mm . RM 1,— STD TI IE Nr. F 3/781—016 Nr. F 3/782—016 Nr. F 3/783—017 Nr. F 3/785—020 Nr. F 3/786—022 Nr. F3/787—025 sattel . Kappe lackiert . Nase RM 0,40 für Rennsattel Länge Länge Länge Länge Länge Länge Nr. F 3/792—055 Bügel mit Säulen für Regulier- RM 1,— Nr. F 3/745—060 RM 1,— Nr. F 3/692—025 Nr. F 3/731—012 Hakenkappe RM 0,20 Nr. F 3/913—002 Federnetz-Verbinder RM 0,05 160 175 185 200 215 240 'Sättel, 185 ee 200 mm lang . | mm mm mm mm va Sattelbügel mit Bolzen RM 0,35 RM 0,35 RM 0,40 RM 0,40 RM 0,45 RM 0,50 mn Nr. F 3/672—020 Bügel für Veleda-Sättel Bügel für Rennsattell - | Bügel für Federsitzsättel ohne Bolzen Nr. F3/903—024 Länge 170 mm RM 0,35 Ne Beine Tin aa RM 035 | Nr. F3/904—025 Länge 190 mm RM 0,40 r. F3/788— änge mm \ 2) 5 > Nr. F3/789_012 Länge 155 mm RM 0,25 Nr. F 3/905-— 024 Länge 215 mm RM 0,35 Nr. F3/790—014 Länge 190 mm RM 0,30 Nr. F 3/906—025 Länge 225 mm RM 0,40 Nr. F3/791—018 Länge 205 mm RM 0,35 | Nr. F3/907—030 Länge 230 mm RM 0,45 ®. Nr. F 3/728—020 Druckstange Bügel Nr. F 3/640—015 lackiert RM 0,30 RM 035 | | für Federsitz-Rennsättel . RM 0,30 | Nr. F3/641—017 vernickelt RM 0,35 Stütze für Stoßfedergestell Nr. F 3/642—030 lackiert . Nr. F 3/643—038 vernickelt . Nr. F 3/746—022 Kopfstück lackiert . Nr. F 3/694—025 I Nr. F 3/910—005 Verbindungsstück RM 0,10 Nase RM 0,40 RM 0,50 | Gestänge für Stoßfedergestell Nr. F 3/646—020 Nr. F 3/644—030 RM 0,60 | lackiert . RM 0,60 Druckstange Nr. F 3/645—038 vernickelt RM 0,75 | vernickelt . RM 0,5 | Stück RM 0,40 > Nr. F 3/755—015 Nase RM 0,30 Nr. F 3/767—015 Kopfstück RM 0,30 Nr. F 3/009-015 Nr. F 3/647—022 Druckstange vernickelt Stück RM 0,45 Nr. F 3/774—007 Nase RM 0,20 = Nr. F 3/908—010 | "Nr. F 3/754—005 | Nase | Nase Zunge RM 0,20 | RM 0,25 lackiert . RM 0,10 Nr. F 3/912—007 | | Lasche | | RM 0,10 | Nr. F 3/911—004 | Lasche { RM 0,10 Nr. F 3/914—003 Nr. F 3/729—003 Nr. F 3/902—012 | , Netzhaken Verbindungsteil Federnetz-Verbinder 15, 25, 28 oder 35 mm | für Dopp.-Regulierfeder- | RM 0,05 RM 0,10 Sattel, vernick. RM 0,25 | Nr. F 3/915—015 Zunge RM 0,25 f. Veledasattel Nr. F 3/704—012 Kopfscharnier RM 0,20 Pedale Union-Rekord-Pedale Nr. F 4/12—065 - vernickelt Nr. F4/14—065 vernickelt mit Y5”-Gewinde Nr. F 4/22—075 Union-Konsul-2-Klotz-Pedale RM 1,10 | vernickelt RM 1,10 Nr. F 4/3—080 Preiswerte 2-Klotz-Pedale - RM 1,20 RM 1,— für Herren, vernickelt . SAERAIER. SSSIEET h Union-2-Klotz-Pedale I Union-4-Klotz-Pedale Nr. F4/26—095 f. Herren, vernick, RM 1,50 Ne. = 38—245 Union-Transport-Pedale Nr. F 427190 £ Herren, Ferch PM Nr. F4/32—095 f. Herren, vernick. RM 1,50 Nr. F4/28—095 f. Damen, vernick. En Nr. F4/33—120 f. Herren, verchr. RM 1,80 | Be an a mit großen Dr Ba Se f. Damen, verchr. RM 1,80 | Nr. F4/34—095 f. Damen, vernick. RM # 50 | Rn. an a Nr. F4/30—095 vern. mit 1%”-Gw. RM 1,50 | Nr. F4/35—120 f. Damen, verchr. RM 1,80 | vernickelt Er RM 3,70 Wippermann-2-Klotz-Pedale Wippermann-4-Klotz-Pedale | Nr. F 4/80—480 | Nr. F 4/66—095 f. Herren, vernick. RM 1,50 0 Nr. F4/70—095 f. Herren, ver | NE Ei a R Herren, verchr. RM 1,80 | Nr. F4/71—120 f. Herren, Sa RM 180 Wippermann-Leichtmetall-Pedale k /68—095 1. Damen, vernick. RM 1,50 | Nr. F4/72—09 f. Damen, vernick. RM 1,50 rerni Nr. F4/69—120 1. Damen, verchr. RM1,80 | Nr. F4/73—120 f. Damen, verchr. RMıgg | “erickelt RM 6,75 Rat-Trap-Rennpedale | Nr. F 4/42—180 | : Union oder Wippermann | Straßen-Rennpedale | Wippermann el Nr. F4/40—115 vernickelt RM 175 Union ‘oder Ühenann Nr. F4/76—180 vernickelt . RM 2,70 Nr. F4/41—165 verchromt . RM 2,50 | vernickelt SR RM 2,70 | Nr. F4/77—230 verchromt . RM 3,45 Zur Aufklärung! Für alle älteren Fahrräder, die bereits vor dem 1. Oktober 1938 im Verkehr waren, können auch weiterhin, und zwar für unbeschränkte Zeit zu Ersatz- I zwecken die Pedale in der obigen Ausführung, also insbesondere Flügel- und Bloekpedale, ohne Rückstrahler verwendet werden. Bei größerem Bedarf bitte Sonderan gebot anfordern. Ss Nr. F4,43—285 vernickelt do Rückstrahler pedale mit een Union-Flügel-Rückstrahlerpedale Trittfläche 80x65 mm RM 3,50 Nr. F4/44—342 verchromt . Luck-Flügel-Rückstrahlerpedale Elegant — auch passend für Damenräder, Bewährte Schraubenbefestigung, durch be- sondere Rahmenbiegung gesichert. Trittfläche 80x70 mm. Nr. F4/92—285 vernickelt . . . RM 3,50 Nr. F4,93—342 verchromt „, . . RM 4,20 ES Luck-Block-Rückstrahlerpedale Kräftig und stark — bequeme Trittflächen stark dimensionierte Achse — 5/35” Kugeln. Neue geschützte Rückstrahlerbefestigung. Trittfläche 102X70 mm. Nr.F4,90—285 vernickelt . Nr. F4/91—342 verchromt . RM 3,50 RM 4,20 RM 420 | Laut Verkehrsordnung müssen alle neuen Fahrräder, die seit dem 1. Oktober 1938 in den Verkehr kommen, bereits mit den neuen Rückstrahlerpedalen ausgerüstet sein Union-Block- Rückstrahlerpedale für Herren Trittfläche 100X75 mm Nr. F4/45—285 vernickelt . . „. RM 3,50 Nr. F446—342 verchromt . RM 4,20 Union-Block- Rückstrahlerpedale für Damen Trittfläche 80x75 mm Nr. F4/47—285 vernickelt . Nr. F4/48—342 verchromt . RM 3,50 RM 4,20 Wippermann-Flügel-Rückstrahlerpedale Gummi und Gläser auswechselbar; Feder seitlich und Keil in der Längsrichtung herausziehen. Trittfläche 80x70 mm. Nr. F4/81—285 vernickelt . RM 3,50 Nr. F 4/82—342 verchromt . RM 4,20 Wippermann-Block- Rückstrahlerpedale für Herren Gummi und ‚Gläser auswechselbar durch Lösen der Staubkapsel und der Gummi- Stiftmuftern. Sicherungsplättchen beachten! Trittfläche 102xX70 mm Nr. F4/84—285 vernickelt , Nr. F4,85—342 verchromt . RM 3,50 | RM 420 | \ Stiftmuttern. Wippermann-Flügel-Rückstrahlerpedale Gummi und Gläser auswechselbar durch Lösen von Schraube und gesicherter Mutter. Trittfläche 80x70 mm. Nr. F4/83—285 vernickelt . Nr. F4/84—342 verchromt . RM 3,50 RM 4,20 Wippermann-Block- Rückstrahlerpedale für Damen Gummi und Gläser auswechselbar durch Lösen der Staubkapsel und der Gummi- Sicherungsplättchen beachten! Trittfläche 82x70 mm. Nr. F4/86—285 vernickelt . Nr. F4/87—342 verchromt . RM 3,50 RM 4,20 Bei Abnahme von 25 oder 50 Paar Tretstrahler in einer Sendung werden die festgesetzten ermäßigten Preise berechnet. Nr. F 4/88—016 Tretstrahler-Ersatzglas Syst. Sewig-Krautschneider m. Prüf- stempel PTR 107 per Stück RM 0,20 Nr. F 4/89—016 Tretstrahler-Ersatzglas System Aga-Gefrag mit Prüfstempel PER2 1925, per Stück RM 0,20 155 / Nr. F 4/151—005 Nr. F 4/152—005 Nr, F 4/153—005 Größe 63235 mm Größe 70x35 mm | .; Größe 65x33 mm Größe 60,5X31,7 mm f. Wippermann Derby RM 0,10 f. Wippermann Rekord RM 0,15 | für Union ... . RM 0,10 für Prünte . . . ..RM 0,10 Nr. F 4/174—007 una: s Nr. F 4/175—007 Für Wippermann-, Union-, Übemann, Präzision- ; F&r Inc Flagepedal 3 5 ne e ir Luck-Flüg ee ; Bupweinle 2... per Stuck RM Od 5 en Seepale Nr. F 4/154—006 Nr. F 4/155—004 | Nr. F 4/156—006 Nr. F 4/157—005 Größe 71x35 mm Größe 65x32 mm .Größe 78x40 mm, für Meister, 2 Größe 60x34 mm für Wippermann . . RM 0,15 für Union . ..... RM 0,10 Wippermann . . . RM 0,15 für. Adler 32 2.2. RM0D Nr. F 4/158—005 Nr. F 4/159—005 Nr. F 4/160—005 Nr. F 4/161—005 Re e Größe 73x34 mm, für Lindcar, Größe 70x35 mm ‚Größe 70x34 mm, für Mars, ‚Größe 70x34 mm Wippermann . . . RM 0,15 für Brennabor . . . RM 0,15 | Mifa, ee für Wippermann . . RM 0,10 7 | N i Rn: Für Wippermann-Blockpedale | Für Union-Blockpedale a 7 > \ Nr. F4/176—011 für Herrenpedal . . . 2... .. RM 0,20 Nr. F4/178—011 für Herrenpedal . . . . 2... RM 0,20 Nr. F 4/177—010 für Damenpedal = #22... RM 0,20 | Nr. F4/179—010 für Damenpedal-825..32.°°.2. 2% RM 0,20 Nr. F 4/162—006 Nr. F 4/163—005 Nr. F 4/164—005 e- ee : Größe 70x40 mm Größe 65x32 mm, für Meister, Größe 70x35 mm . Größe 65 für, Adler. 2 °..%. RM 0,05 Wippermann . ... RM 0,10 für Presto ... . . RM05 f. Diamant, Wanderer RM 0,15 r ; bblockpedalgummi ee Blockpedalgummi > | a u SR grob oder fein gewürfelt F Größe 40x23 rt > RM 0,15 Nr. F 4/167—008 Größe 86x23 mm . RM 0,20 Nr F 4172006 Be j Nr. F4/168—008 Größe 100%23 mm . RM 0,20 as inet SE ERM.015 * Nr. F4/169-010 Größe 10x25 mm . RM 025 | Größe 47x28 mm 2 REN s Halbblockpedalgummi Nr. F 4/166—008 Blockpedalgummi längsgeriet — Nr. F4/180—011 Nr. F4/181—-009 Größe 78x38 mm | längsgerieft Be Nr. F4/173-006 ar - : für Wippermann, Arbeiter. RM 0,15 | Nr.F4/170—007 Größe 95x20 mm . RM 0,20 | Größe 42x20 mm . .. RM 0,15 D Für Büchel u. Hansa-Blockpedale.. . . . RM 0,20 Für Luck-Blockpedale .. . . . . RM 0,20 130mm Pedalachsen mit langem Ansatz | Pedalachsen mit kurzem Ansatz \ rechts oder links Gewinde B.S.A. ! rechts oder links Gewinde B.S. A. \ IF I a ; Nr. | Ganze Länge der Achse | RM | Nr. l Ganze Länge der Achse \ | RM. & F4/100-021) 9 mm... 2.2.2.2 2... per Stück | 0,40 F4/108—021| 15 mm . . 2... 2... per Stück\) 0,40 Eh F4/101—021| 110 mm . . ... 2.02... per Stück | 0,40 F4/109—021| 130 mm . . 2... 2.2.2... per Stück, \ 0,40 ai F4/102—021| 125mm 7 222 zn ner: Stück | 0,40 F 4/110021| 135 mn... ......28. per Stück 0,40 > \ a F4/103—021| 135 mm: ,.... ............ per Stück | 0,40 F4/IH 021 445 >mm) 2. er ZeeBer Stück 0,40 J ‚ F 4/104—021) mit Y%” Gewinde 125 mm. . .„ per Stück | 0,40 F 4/112—025| für Transport 15 mm . . . per Stück | 0,50 Nr. F 4/200—015 Nr. F4/201—025 Nr. F4/202—045 Ei} | E i i Drahtfußhalter Fußhalt L Fußhalt . ; : I er anger Fußhalter "Ei 3 dto. Orig. Wipperman a & dto. Orig. Wippermann Re ff, vernickelt, p. Paar RM 0,30. | aus Stahlblech, ff. vernickelt aus la Federstahl, hochf. vern. vr F 4/105—021] 115 mm lang . . . . ..... per Stück | 0,40 F4/113—021| 115 mm lang -. . . . . . .. per Stück , | Der Paar RM er er Paar REUOTE Hl F4/106—021| 125 mm lang . . » . . 2... per Stück | 0,40 F4/114—021| 130 mm lang . . . . . . . per Stück 0,40 y » 9 „78 f F4/107—021| 135 mm lang . . . »...... per Stück | 0,40 F4/115—021| 140 mm lang. . .. . . ... .-. per Stück | 0,40 . | Fl] bt u T3 Iren FE H Nr. F 4/123—028 Reparatur-Pedalachse Reparatur-Pedalachsen mit besonders langem, ungehärtetem Gewinde für den a mit 16 mm starkem Kurbelgewinde. Sa ee a er BT TE RRE a Bei beschädigten Kurbelgewinden werden diese mit einem Ge- windebohrer auf 16 mm nachgeschnitten, so daß sich die Ver- wendung der bisher üblichen Gewindehülsen erübrigt. Gummistifte für Klotzpedale Nr. F4/119—032 Ganze Länge 125 mm . . per Stück RM 0,70 Nr. F 4/116—009 für Herrenpedale, 115 mm lang. . RM 0,20 a2 x . 135 a Stück RM 0,7% Nr. F4/117—009 für Damenpedale, 95 mm lang . . RM 0,20 |, N’-F4/120-032 Ganze Länge 135 mm AN & Nr. F4/118—002 Einzelne Mutter dazu . . . ....RM 0,06 Nr. F4/121—032 Ganze Länge 145 mm . . per Stück RM 0,76 Nr. F 4/204—110 ; Nr. F 4/205—093 Nr. F 4/131—008 gepreßt, 21 mm Gew. | gedreht f. Brennabor gedreht m. Ölschraube dto. verchr. RM 0,20 per Stück . RM 0,25 per Stück . RM 0,35! per Stück . RM 0,35 Nr. F 4/211—055 Original-Pallas-Huschke-Rennriemen aus bestem Chromleder, mit Patentschnalle, ca. 400 mm lang . per Paar RM 1,— Bi | Nr. F 4/122—630 Nr. F 4/135—005 Nr. F 4/136—005 Nr. F 4/138—001 Nr. F 4/140—006 Nr. F4/212—040 Fußhalter-Riemen aus Chromleder . ee, Pedalkonus Konusmutter mit Dornschnalle, ca. 13 mm breit, 380 mm lang... .... per Paar RM 0,60 eparatur-Pedalachsen- 5 2 8 R Sortinn Pedalschale per Stück . RM 0,20 |per Stück . RM 0,05 nn # | Nr. F4/137—012 Nr. F 4/139—003 cheibe a ar Kar Re 18, 19, 20, 21 mm Dm. | dto. f. Transportpedale | dto. f. T ransportpedale E windebohrer . . . : . „ . RM 9,50 | per Stück . RM 0,15|per Stück . RM 0,25 |per Stück . RM 0,10 | per 10 Stück RM 0,20 Nr. F 4/216—025 Fußruhen zum Befestigen am unteren Rahmenrohr. ; schwarz lackiert > Fußruhen per Stück RM 0,45 zu Kindersitzen, zum Be- ’ festigen an der Gabel- - scheide. Nr. F 4/141—060 Nr. F4/142—025 Een i erasten : Pedalgummi- Pedalgummi- . Pedalgummibleche TE r vernickelt > er Paar RM 0,30 für Motor-Fahrräder und Motorräder Schraube Schraube gewölbte Ausführung | Pedalgummibleche, eckig ı TNLF4AB 020 a siehe Autokatalog. 3,5x14 mm gedreht 3,5x15 mm | Nr. F4/143—004 f. normale Pedale RM 0,10 | Nr. F4/145—004 f..normale Pedale RM 0,10 verchromt - . . . .. per Paar RM 0,45 - per 100 Stück RM 1,40 | per 10 Stück RM 0,60 | Nr. F4/144—004 j. Arbeiterpedale RM 0,10 | Nr. F4/146—-004 f. Arbeiterpedale RM 0,10 Fußhalter mit Lederriemen Extra langer, schöngeformter Fußhalter i gern gekauftes Modell, prima Stahlblech, aus la Stahlblech, hochf. vernick. und poliert, Bewinde 18,5 mm 80 65, ff. vernickelt .. . . . per Paar RM 1,65 mit neuer Riemenbefestigung p. Paar RM 1,40 Nr.F 47180005 |. Nr. F4/132-082 | Nr. Fa/1B3—018 "Nr. F4/134—018 Pedalkappe | j Pedal- vernickelt . RM 0,15) , Pedalkappe Podalkappe Staubkappe Nr. F 4/207—065 Spezial-Rennhaken mit Chromlederriemen, mit Dornschnalle { per Paar RM 1,— Nr. F 4/208—070 Spezial-Rennhaken mit Chromlederriemen, mit Klappschnalle per Paar RM 1,05 Original-Rennhaken Pallas-Huschke, aus Gußstahl, mit Chromlederriemen, mit . Patentschnalle Nr. F 4/209—115 vernickelt, per Paar RM 1,80 Nr. F 4/210—135 verchromt, per Paar RM 23,— Nr. F 4/213—040 Fußhalter-Riemen aus Chromleder, mit Klappschnalle, ca. 40 cm lang, 12 mm breit vernickelt verchromt . per Paar RM 0,80 Fußruhen hochklappbar Nr. F 4/217—030 FR per Paar. RM 0,45 Nr. F 4/218—038 IE per Paar RM 0,60 ' w Verstellbare Fußraste { für Invaliden D.R.G.M., schwarz emailliert, leicht an jedem Rade zu befestigen. Nr. F4/220—210 Tretkurbelverkürzung „Albo“ D.R.G.M. Dadurch wird jedes Fahrrad um Nr. F4/221—420 zirka 10 cm niedriger und kann für rechte Seite .. RM 6,30 somit als Kinderrad verwend. werden. Nr. F 4/222—420 Vernickekt per Paar RM 3,15 | für linke Seite . . RM 6,30 Ansatzkurbei für Invaliden : : mit beschränktem Bewegungskreis eines Beines, wird an der alten Kurbel angebracht, nachdem diese ent- sprechend gekürzt. Fein verkupfert und vernickelt mit F. und S. Kugellager. h a) für rechte Seite, b) für linke Seite Nr. F4/223—1425 = 85 mm lang . Stück RM 21,— Nr. F4/224—1425 — 115 mm lang. Stück RM 21,— Nr. F 4/225—1425 — 130 mm lang . Stück RM 21,— Nr. F 4/226—1425 = 140 mm lang . Stück RM 21,— Bei Aufträgen ist unbedingt anzugeben, ob a) für die rechte oder b) linke Seite bestimmt. Die Länge wird gemessen von Mitte Kugellager bis Mitte Pedalloch. Hosenhalter, Rockhalter Billige Patenthosenhalter Nr. F 4/230—004 blau Nr. F 4/231—005 p- Paar RM 0,10 | Nr. F4/232—005 blau Orig. Pallas-Patenthosenhalter p- Paar RM 0,10 | Nr. F4/234—006 blau vernick. p.Paar RM 0,10 | Nr. F4/233—006 vernick. p.Paar RM 0,15 | Nr. F4/235—007 vernick. Original Blitz-Hosenhalter p. Paar RM 0,10 p. Paar RM 0,15 Nr. F 4/238—005 EEE Billige Hosenhalter Hosenhalter | Nr. F 4/239—009 Nr. F 4/236—002 blau p. Paar RM 0,05 | blau, aus 13 mm breitem la Federstahl, be- Patent-Hebelhosenhalter Nr. F 4/237—003 vernick. p- Paar RM 0,08 | sonders zu empfehlen Nr. F 4/242—009 Beliebter Hosenhalter rund, schwarz emailliert . per Paar RM 0,15 Nr. F 4/243—025 Gummi-Hosenstege per Paar RM 0,40 per Paar RM 0,15 | vernickelt per Paar RM 0,15 Nr. F 4/241—030 Rockhalter, D.R.G.M. verh. d. Hochflieg. d. Röcke u. bietetsich. Fahren p.P. RM 0,50. MN kerienschrauben \ür Ya su 221 Kettenschrauben, lose Nr. F5/122-007 gepreßte RM 0,20 F5/123-015 gedrehte RM 0,40 F5/124-008 gedrehte Mutter allein. . per 10St. RM 0,20 Nr. F5/125-008 Kettennieten per 10 Stück RM 0,3 Kettenschrauben-Sortimente | Nr.F5/120-070 Inh. 100 St. gepreßt RM 1,20 Nr.F5/121-140 Inh. 100St. gedreht RM 2,40 ‚Nr. F5/130 - 006 Kettenspanner Kettenspanner mit großer geschlossener Kappe mit kleiner offener Kappe Nr.F5/131-006 vernickelt p. Paar RM 0,15 ff, vernickelt . per Paar RM 0,15 | Nr.F5/132-010 verchromt p. Paar RM 0,30 Nr. F5/135 - 009 Kettenspanner roßer Kappe und Faconmutter z per Paar RM 0,20 Nr. F5/134-007 Kettenspanner mit großer gebogener Kappe mit ff. vernickelt . per Paar RM 0,15 | vernickelt Kettenspannerkappen Nr. F5/137-002 kleine Kappe p.St.0,05 | kleine Kappe p.St. 0,05 , große Kappe p.St. 0,05 Nr. F5/138 - 002 | Nr. F5/139-002 gebog. Nr. F5/142-018 Kettenspanner für Motorfahrräder mit 1” Achse und großer Kappe. Schaft 6x48 mm per Paar RM 0,35 Nr. F5/140 - 003 Gerade Kettenglieder Gekröpfte Kettenglieder Federverschlüsse Verschlußfedern mit Nieten | Nr. Mit. Schraube RM Nr. En für Federverschlüsse Nr. RM | F5/104-008 1,%x1%” Tig. 0,15 |, F5/110-08 3s%x1%” Tig. 0,1 N - F5/100-006 34% %/1” Tig. 0,15 | F5/105-08 26%. 2 0715 | FD/11-008 36%,” Tie. 0,15 en Sr RM ER | F5/106-008 12x 0,15 | E5/112-008 Y%x1%” Tig. 0,15 | F5/116-002 5%” Teilung 0,10 N Er Te, 015 | F5/107-008 de 0,15 | F5/3-008 92x84” Tig. 0,15 | F5/117-002 3%” Teilung 0,10 F5/102-006 1x®/,.” Tig. 0,15 EB/108-008 x 3/5" TIE. 0,15 we Eh /109-008 54x41,” TIg. 0,15 er a Te Kettennieten- Entferner mit. Doppelspindel ermöglicht ein zentrisch. Einspannen des Ketten- gliedes Nr.F5/126-200 Kpl. Nietendrücker RM 3,— Nr.F5/127-055 Ersatzspindel . RM 0,80 Nr.F5/128-015 Ersatzstift . RM 0,25 Nr. F5/133-012 Kettenspanner mit großer geschlossener Kappe ff. vernickelt .. per Paar RM 0,25 Nr. F5/136 - 050 Kettenspanner extra stark für Transporträder . per Paar RM 0,80 Nr. F5/141-020 | Kettenspannermuttern Kappe p.St. 0,06 | per 10 Stück . RM 0,40 Nr. F5/143 - 020 Kettenspanner für Motorfahrräder mit 15” Achse und großer Kappe. Schaft 6X68mm per Paar RM 0,35 Nr. F 5/20 - 070 Nr. F 5/21 -075 Nr. F 5/4—080 Orig, Mehlich Ia Präzisions-Ketten mit vernickelten Innenlaschen Y2xYs” Teilung — 116 Glieder . Nr.F5/ 5-080 Nr.F5/ 6-080 Nr. F5/ 7- 100 Nr.F5/ 8-100 r.F5/ 9-085 Nr. F5/10-085 Nr. F5/11-106 dmm Teilg. N Original Pallas-Ketten j 16 Teilung = 98 Glieder Nr. F5/12-080 3% Nr.F5/13-085 1, Nr. F5/45 - 180 ginal Pallas-Rennkette 1x1); in Blechschachtel, 116 Glieder . a Orig. Iwis-Ketten, bestes deutsches Erzeugnis unbegrenzt haltbar Nr. F5/14-160 5% Nr. F5/15 - 160 YX Nr. F5/31- 180 Original Diamond-Ketten aus allerbestem, hochwertigem Stahl verarbeitet, 5gx3/6”, nur salonge Vorrat . N Nr. F5/28 - 190 Original Coventry- und Renold-Ketten aus allerbestem, hochwertigem Stahl verarbeitet, 5x3), ,” nur salonge Vorrat . Nr.F5/18-195 5 Nee: /1s Teilung — 98Glieder . . . RM 2,95 R di E 127 /1s” Teilung — 116 Glieder . . . RM 3,10 Ketten mit Spezial -Teilungen Nr. F5/55 - 170 Wandererteilung 15mmx3/,” RM 2,55 Nr. F5/36-145 Opelteilung 3/45” breit. . . . . 7, DM 220 Nr. F5/37-170 Dürkoppteilung 3,x6mm .. . . . \ RM 2,55 Nr. F5/38-250 Militärteilung 3x5mm . . . . . RM 3,75 Nr. F5/39-240 Clementteilung 18 m% 3 RB... &RM 3,60 Ko) Rollenketten, alte 1“ Teilung, 58 Glieder Nr.F5/32-2)95 19.1,” Teilung — 58 Glieder . . . . RM 3,20 Nr.F5/33-205 1%5/,,” Teilung = 58 Glieder . . . . RM 3,20 Dh lockkette, 1“ Teilung is Teilung innere Breite . per Meter RM 5,60 Teilung innere Breite.. per Meter RM 5,60 Transportrad-B Nr.F5/42-375 5 Nr.F5/43-375 Transportrad-Rollenkette, extra stark, 1“ Teilung Nr.F5/40-350 1/4” Teilung innere Breite , per Meter RM 5,25 Nr. F5/41-370 3/46” Teilung innere Breite , per Meter RM 5,50 ’/ı6‘ Teilung = 98 Glieder . . . RM 2,40 / Teilung — 116 Glieder . . . RM 3,40 Fabriciert von u RNNNRLUIN TESTEN STERNE STASI : Die Grünsternkette ist bekannt als Wippermanns billige, aber gute Kette. Die kräftige Bauart stempelt diese Kette zu einer Strapazierkette I. Ranges. — Die Nietköpfe sind gewalzt und die Hülsen mit Naht versehen. A Tat aT ST BUNTES NET TESTER REES END Die Rotsternkette ist unter der Bezeichnung Wippermanns leichte Kette bekannt und beliebt. An Leichtigkeit und Eleganz über- trifft diese Kette jedes andere Fabrikat. \NIPPERMÄNNS AE\ELShHaL)., oz ANSTNRINSLSSUEIENIESÄRE ARE Die Blausternkette ist ein Präzisionsfabrikat I. Ranges. In Qualität, Aus- führung und Aufmachung ist diese Kette den besten Auslandsfabrikaten ebenbürtig, im Preise aber erheblich niedriger. Fabriciert von Wilhelm Wippermann junior HAGEN Die Weißsternkette nimmt unter den Wippermannketten die erste Stelle ein. Sie ist den besten englischen Fahrradketten ebenbürtig und von unerreicht hoher Lebensdauer, im Preise aber | erheblich niedriger. Rollen und Hülsen aus dem Vollen gebohrt und glashart. Nr. F5/50- 080 Nr. F5,51-080 Nr. F5,52- 100 Nr. F5,53-100 Nr. F5/55-085 Nr. F5,56-085 Nr. F5/57-106 Nr. F5,58-105 Nr. F 5/59-130 Nr. F5/60-130 Nr. F5/61-130 Nr. F5,62-130 Nr. F5,65-090 Nr. F 5/66 - 090 Nr. F 5/67 -095 Nr. F5,68 -085 Nr. F 5/70 - 150 Nr. F5/71-150 Nr. F5/72-160 Nr. F5/73- 160 Nr. F5/75-195 Nr. F 5/76 -244 Nr. F 5/77-265 Nr. F5/78- 256 Nr. F5/80-260 Nr. F5,81-260 Nr. F5,82-975 Nr. F5/83-275 Wippermann Grünsternketten Rollenkette 55%3/,,” Teilung = 98 Glieder . . RM 1,20 Rollenkette 54x 1%” Teilung — 98 Glieder . . RM 1,20 Rollenkette 5, x4mm Teilg. — 98Glieder . . RM 1,50 Rollenkette 55%,” Teilung —= 98 Glieder . . RM 1,50 Rollenkette 1 5 Teilung = 116 Glieder . . RM 1,30 Rollenkette 1, /;g Teilung = 116 Glieder . . RM 1,30 Rollenkette 15x14” Teilung — 116 Glieder . . RM 1,60 Rollenkette 1x3/,,” Teilung — 58 Glieder . . RM 1,60 Rollenkette 1x1,” Teilung — 58 Glieder . . RM 2,— Blockkette 1X3/,;” Teilung = 58 Glieder. . . RM 2,— Blockkette 1x1” Teilung — 58 Glieder :. . RM 2,— Blockkette 1x%5/,s” Teilung — 58 Glieder . . RM 2, Wippermann Rotsternketten x®%ıg Teilung = Glieder... .. .-. RM 1,35 Ys° Teilung — 98 Glieder... . .-. RM 1,35 72x48 Teilung“ —116.Glieder 2.2, = w@pM 1,45 X<®he' Teilung = 116.Glieder . . ... .-. RMILS Wippermann Blausternketten se Teilung = 98 Glieder...» . . .-. RM 2,25 ‘Ye Teilung — 98Glieder . .. . .-. . . "RM 2,25 1,” Teilung —= 116Glieder .. .. ..... RM 2,40 he beilung = -Ho.@liederr 2.5 . RM 2,40 Wippermann Transportradketten extra stark für Geschäfts- und Gepäckräder X er, Teilung = 98.Glieder . . . RM 2,95 Y” Teilung — 98Gliedr ... . .. RM 3,65 "ae" Teilung = 116 Glieder... . ... . . RM 3,10 yar-Teilung: — 116 Gheder a. 2 20 RM 3,85, Wippermann Weißsternketten he Teilung = 98Gliedr. ...... .. RM 3,9 8x8” Teilung — 98 Glieder... ... . RM 39 BAR Teilung <—.116-Ghedert Sr. 22 RM 4,10 ie Teilung = 116.Glieder =... 22.0... RM 4,10 Wippermann Rennblockketten D.R.G.M. Nr. F5/85 -250 Nr.F5,86-260 1 ganz aus Chrom-Nickelstahl 1x4" Teilung = 58Glieder.. .......... RM 3,5 "ie Teilung 58 Glieder... ......22.°,2 °RM43,05 Nr. F 6/1—210 Nirona 32 Weißblech, vernickelt, mit Tür und 75 mm Glas, mit Drahtschwebe . .x. RM 3,30 Nr. F 6/2—240 Nirona 41 wie Mod. 32, jedoch ganz aus Messing, vernickelt ee RM 3,50 Nr. F 6/8—415 Nirona 29 Extra große Blende, mit Licht von größter Reichweite, 90 mm Glas, Gewicht 600 g, mit Glasspiegel . Nr. F 6/36—305 Karbid-Laterne Messing, vernickelt, Behälter mit Außen- gewinde-Verschluß, besonders kräftige und gediegene Ausführung, etwa 240 g schwer, : RM 4,50 85-mm-Hohlglas RM 6,20 | Nr. F 6/7—375 Nirona Torpedo 38 Nr. F 6/3—310 Nirona Torpedo 33 ganz aus Messing, Blende nach oben auf- | Neuestes Modell, mit 55 mm Silberglas- spiegel, ganz Messing vernickelt, 90 mm Glas RM 5,65 klappbar, mit 80 mm Glas . Nr. F 6/4—335 Nirona Torpedo 34 wie Mod. 33, jedoch mit Silberglasspiegel } 5 RM 5,— » RM 4,65 Nr. F 6/25—510 Radsonne 470 äußerst stabil gebaut. Scheinwerter mit Spiegelreflektor und vorderer Aluminium- einlage, rein Messing, Gewicht 520 g, Höher189- mm. 2.0 2.25 RM 4,0 | i ‘Nr. F 6/24—390 | Radsonne 442 | in neuzeitlicher Form mit Spiegelreflektor, | Scheinwerfer mit sicherem Verschluß, rein Messing, Gew. 400 g, 90 mm Hartglas, Höhe 160 mm . RN Nr. F 6/37—310 Torpedo-Laterne kleines Mod., ganz aus Messing, hochfein | vernickelt, 60 mm Glas, Karbidbehälter | mit Außengewinde . . .. .. RM 450° Nr.F6/38—325 dieselbe m.Linse RM 4,85 Nr. F 6/35 —240 Melas-Laterne, Modell 24 ganz Messing, 70 mm Glas . RM 3,90 Nr. F 6/20—190 Radsonne 1357 | Laterne Weißblech, vernickelt, | Laterne einfache Ausführung, 73 mm Glas=s RE ERM 3, — Nr. F 6/1125 % Riemann 73 ganz Messing, vernick., 80 mm Glas, Karbidbehälter m. Außen- gewinde RM 3,70 Nr. F 6/40—325 Häckel 15 RS rein Messing vernickelt, mit 74 mm Riffel- glas und Seitengläsern . RM 4,35 schwarz Radsonne 1359 Schwebe. Weißblech, vernick., x > z 2 R Gew. 285g, Glasgröße 81 mm, |. Gew. 375g, Glasgröße 73 mm, Höhe 160 mm . Messing, vernick., 80 mm Glas, Karbidbehälter mit _ Zentral- schraube . 'Nr. F 6/31—105 Nira-Öllaterne 60 mm Glas \ s. HUND Nr. F 6/22—250 Radsonne 385 "Nr! F 6/2123 in Kugelform mit | ;. gefällig. Form, rein Messing, RM 3,30 | Höhe 150 mm . RM 3,75 Nr. F 6/12—29- | Riemann 66 Nr. F 6/15—350 Riemann 270 B Behälter mit Außengewinde, rein Mess. vern., 165 mm hoch, mit 80 mm Hohlglas RM 4,70 Nr. B 6/16—365 RM 3,95 | dto. m. 90 mm Hohlglas RM 4,90 | Nr. F 6/41—-350 | | Häckel-Torpedo 199 N | neues Modell, mit 49 mm Silberglasspiegel, vernickelt, rein Mess. vern., Hohlglas 80 mm RM 4,75 | rung . emaillier, mit Tür, RM 1,95 | Nr. F 6/23—310 Radsonne 440/1 , Rein Messing, vernickelt, Glas- ' größe 81 mm, Gewicht 450 g, Höhe 145 mm . RM 4,50 Nr. F 6/10—410 Riemann Torpedo 72 Messing, vernick., 60 mm Glas- spiegel, 80 mm Glas RM 5,50 Nr. F 6/42—455 Häckel-Torpedo 202 mit 54 mm Silberglasspiegel, ganz Messing 8 mm Glas, doppelte Fede- EB TER EL RM :6,50 Nr. F 6/32—180 Feuerhand-Sturmlaterne f. Petroleum, schwarz lackiert, mit Schwebe, Höhe 190 mm, vielseitig verwendbar RM 2,75 Nr. F 6/32 8—015 Ersatzglas . . . RM. 0,25 Karbid-Dosen, Schweben Karbid in Trommeln SE Körnung ?/,, Fe| Nr. F 6/181—1900 ) k Körnung 5/5, und 3/5; | Nr. F 6/183—2000 bei Nachnahme ll Nr. F 6/170—012 Nr. F 6/171—008 Nr. F 6/172—012 Nr. F 6/173—017 = Nr. F 6/174—032 ih) ! IN Calcium | er Gasgehaitca 32olik Nr. F6/3—021 | Federung durch Blattfeder Rückfedrg. durch Gummirolle Nr. F 6/48—052 Verbesserte Schwebe zu verwend. an Stelle der bis- herigen Drahtschwebe RM 0,80 i P- 50 kg RM 97,— Nr. F6/182—3300 p.100 kg RM 48,50 pP. 50kg RM 28,50 Nr. F 6/184—8500 p.100 kg RM 52. RMT— Nachlaß, bei Lä Vorauskasse RM 2,— Nachl. u. Skonto | Nr. F 6/44—024 | | Nr.F ‚ Drahtschwebe „|. „Drahtschwebe Bandschwebe | Bandschwebe mit1Feder RM 0,5 | mit2Federn RM 0,40 | mit1Feder RM 0,50 mit2Federn RM 0,60 Verbesserte Schwebe zu verwend. an Stelle der bis- herigen Bandschwebe RM 0,80 z MR) (eG i Vz cas Nr. F 6/175—060 Nr. F 6/176—110 : = Karbid-Eimer Karbid-Eimer Nr. F 6/178—010 | mit. Henkel Brakel BER: = für 10 kg RM 1,65 Karbid-Büchse für 5 kg RM 1,— . Ne. F 6/177—160 mit Patentverschluß, hinten mit für 2DSkE 2, RM 2,50 Scharnier, auch zum Aufbewahren v. Fett, Gummilösung usw., innen schw. emailliert, für 1 bis 2 kg Inhalt, beschädigt, teils eingedrückt, an- gerostet . . RM 0,20 Karbiddosen Schraubdose 1/,, kg RM 0,25 en a Be Patentdose kg RM 0,20 u Nr. F 6/180—007 Patronid a h ie praktisch. Karbid-Patronen f. Fahrradlar 5 atentdose kg RM 0,20 Bestehen aus hochwertigem Kaum Kari les Patentdose 1kg RM 0,30 nach em. ‚öpezialverlahren präpariert und in eine für die Vergasung in Fahrradlam i Patentdose RM 0,55 Form gepreßt ist. Preis für 3 a RM 000 Nr. F 6/45—035 Nr. F 6/47—042 Verstellbare Schwebe besond. kräftig, mit 2 Federn, ff. ver- nickelt und poliert, besonders für Rennlenker zu verwenden . RM 0,65 Nr. F 6/49—054 Batterieschweben zum Einschieben für elektrische Fahrradlampen siehe Seite 85 | Nr. F 6/50—012 Schüßler Schwebeieder | Brechen unmögl., sehr einf. Ein- | setz., paßt an jede Schwebe 0,25 Nr. F 6/190—005 Billiger Laternenhalter vernickelt, für 25 mm Gabelrohr RM 0,10 Extra kräftiger Laternenhalter für Dynamolampen mit groß. Scheinwerfer, für Fahrräder und Leichtkrafträder RM 0,25 RM 0,30 Nr. F 6/193—014 vernickelt Nr. F 6/194—018 verchromt Nr. F 6/198—014 Laternenhalter für 'Lenkstangenschaft, vernickelt RM 0,85 Nr. F 6/202—012 Laternenhalter für Vorbaulenker vernickelt RM 0,35 wi vernickelt, 25 oder 28 mm . Nr. B 6/124—002 obere Nr. F 6/192—014 Nr. F 6/191—007 ; Laternenhalter, 3 mm stark Laternenhalter, 3 mm stark - RM 0,15 | geschliffen, vernick., poliert, 25mm RM 0,25 - | Laternenhalter für Vorbaulenker Nr. F 6/197—006 ; vernickelt Laternenhalter Nr. F 6/195—012 für 25,4 Gabelrohr RM 0,20 für die Vorderachse, RM 0,20 vernickelt RM 0,10 Nr. F 6/196—012 für 28,6 Gabelrohr Nr. F 6/200—010 Laternenhalter mit Feststeller für Gabelscheide, verhindert Herunter- rutschen, vernickelt RM 0,20 Nr. F 6/199—008 Laternenhalter für Gabelscheide | RM 0,15 vernickelt Nr. F 6/203—022 Guß-Laternenhalter besonders schweres Modell für 22 u.25 mm Lenkerschaft, aus la Temperguß, ff. vernickelt RM 0,40 Schwebefedern-Sortimente Nr. B 6/122—085 Inh. 50 Stück RM 1,70 Nr. B 6/123—170 Inh. 100 Stück RM 3,50 7 = c | Nr. B 6/188—260 Laternen-Ständer ein Schmuckstück für jedes Fahrradgeschäft zu Ausstellungszwecken zu empfehlen, mit 10 Haltern, schwarz emailliert ohne Laternen RM 3,60 Schwebefedern, lose p.Stck. RM 0,05 Nr. B6/125—002 untere p.Stck. RM 0,05 Brenner und Zubehör Nr. F 6/130—005 Oris-Brenner | 7Ys und 10 Liter billigstes Modell per Stück RM 0,10 | ‚Nr. F 6/135—009 Dola-Brenner mit Doppelrille, 7Ys, 10 und 15 Ltr. per Stück RM 0,20 Nr. F 6/137—011 Jondoris-Orig. Patent-Brenner 7/5 und 10 Liter. per Stück RM 0,20 | = Pa. Brennöl für Oellaternen Nr. F 6/186—025 100-g-Flasche RM 0,40 Nr. F 6/187—038 200-g-Flasche RM 0,60 Nr. F 6/131—005 Einloch-Brenner 7 und 10 Liter per Stück RM 0,10 | Nr. F 6/136—009 Dola-Brenner mit Doppelrille, ohne Gewinde 7% und 10 Liter per Stück RM 0,20 | Nr. F 6/138—011 Jondoris-Orig. Patent-Brenner ohne Gewinde 71% und 10 Liter per Stück RM 0,20 Nr. F 6/132—006 Ceto-Brenner 71% und 10 Liter per Stück RM 0,12 Nr. F 6/139—007 Extra kurzer Brenner für Torpedo- und 2 Grubenlp., 71% Ltr. | per Stück RM 0,15 Nr. F 6/134—007 Patent-Brenner ‚ohne Gew., 10 Ltr. per Stück RM 0,15 Nr. F 6/133—007 Patent-Brenner 71%, 10 und 15 Ltr. per Stück. RM 0,15 Nr. F 6/140—014 Gabel-Brenner Nr. F 6/141—018 Eulette : Schlitzbrenner D.R.P. 71, 10 und 15 Ltr. per Stück RM 0,30 Nr. F 6/157—006 Mennige zum Abdichten der Brenner in Tuben 50x13 mm Tube RM 0,15 Nr. F 6/158—003 Brennernadeln in Büschelform . Stück RM 0,06 Nr. F 6/189—020 Docht p. Tafel 220x65 mm RM 0,30 | Nr. F 6/152—018 ' Febra-Brenner | 7, 10 und 15 Ltr. | mit echter Luit- A Nr. F 6/142—022 Schlitz-Brenner. Nr. F 6/143—020 Gloria-Brenner ) ‚uführ | 7% und 10 Liter | extra lang, für per Stück RM 0,30 ran. | per Stück RM 0,40 | Radsonne per Stück RM 0,30 | Md. 470 RM 0,40 Sortiment C Ryr en 3 en EN, EN, SchuMarke IC Halbmond Brenner-Sortimente Eine praktische Auswahl der bewährtesten und e gangbaren Brennersorten Nr. F 6/149—240 Inh. 25 Fahrradbrenn. RM 3,60 Nr. F 6/150—480 Inh. 50 Fahrradbrenn. RM 7,20 Nr. F 6/151—900 Inh. 100 Fahrradbrenn. RM 13,50 Nr. F 6/160—004 Brenner-Reinigungsnadel mit Holzetui . Stück RM 0,08 Nr. F 6/159—003 Br Brenner-Reinigungsnadel Stück RM 0,06 mit Holzgriff Nr. F 6/70—140 Laternendichtungsringe Sortiment, enthaltend 40 Ringe in den gangbarsten Größen Flache Laternengläser mit versäumter Kante Dichtungsringe, flach Nr. F 6/77—003 Nr. | Äuß. Durchmesser | p.Stück RM Kleine F 6/71—004 50—60 mm en F 6,72—004 61—70 mm L Gummischeibe F6/3—0065|. 71-80 mm | 016 2 Dichtungsringe, rund für Laternenfuß F 6/74—008 50—60 mm | 0,10 10%27%x3 mm F 6,75—009 61— 70 mm | 0,15 FR RM 2,10 | F 6/76—010 | 71—80 mm 020 p. Stück RM 0,10 Gewölbte Laternengläser mit versäumter Kante Gewölbte Laternengläser la Weißglas, mit feingeschliffener Kante, speziell für Riemannlampen Nr. Durchmesser p: Stück RM Nr. Durchmesser p. Stück RM Nr. Durchmesser | p- SE RM E —013 80 mm F 6,78—004 | 51 60 mm 0,10 F6,83—006 | 51 60 mm BT a 030 F 6/79—005 | 61— 70 mm 0,10 F6/84—007 | 61 70 mm 0159 | Fe nn 0.30 69 F 6/80—006 71— 80 mm 0,12 F 6,85—007 71— 80 mm 0,15 | F 691015 90 mm 0.30 F 6,81—006 81— 90 mm ° | 0,12 F 6/86—008 81— 90 mm 0,20 F6 9916 98 mm | 0.30 F 6,82—007 91—100 mm 0,15 F 6,87—009 91—100 mm 0,20 E 6. 93016 an | 0.30 Flache Riffelgläser Gewölbte Riffelgläser Flache Rillenschliffgläser 0,35 | Gewölbte Rillenschliffgläser r Nr. | Durchmesser | p.Stück RM | Nr. Durchmesser p. Stück RM Nr. | Durchmesser p. Stück RM F6/94 013 | 70 80 mm 025 _|:F697-017 | 70 80 mm 035 | F6/100-013] 71— 80 mm 0,25 F6/5—015 | 81— 90 mm 030 | F6/98—020 | 81 90 mm 040 F6101-015 81-0 mm | 080 F 6/96—018 91—100 mm | F 6/99—022 91—100 mm 0,45 | F 6,102—018| 91—100 mm | 0,35 Silberglas-Spiegel für Fahrradlaternen Durchmesser |p.Stück RM Nr. Durchmesser | p.Stück RM Laternengläser-Sortimente | F 6/103—017, 71— 80 mm | 0,8 | in Holzkästen, enthaltend 50 gewölbte Laternen- | Se F 6/104—020 81— 90 mm 0,30 gläser, mit versäumter Kante | FG men F6 wi 91—100 mm 0,35 | Nr. F 6, 120—435 60— 84 mm Durchm. RM 6,75 | F6, 107—020 | Nr. F 6/121—535 80—104 mm Durchm. zirka 140 mm lang RM 8,60 | F 6/108—030 Nr. F 6/161—008 | Flache | Brennerzange | Stück RM0,15 40—50 mm 0,35 51—60 mm 0,40 61—70 mm 0,60 Nr. F 6/162—085 Geschmiedete Brennerzange mit 2 Mäulern zirka 140 mm lang E Stück RM 1,— | | Blendengehäuse Blendengehäuse Blendengehäuse | Blendengehäuse aus Weißblech aus Messing aus Messing ‚ang: Riemann (o. Seitengläser) Nr. | Glas-Durchm. |RM Nr. | Glas-Durchm. |RM Nr. | Passend für |RM Nr. | Glas-Durchm. F 6/210—090| 70 mm 11,35 | F6/212—110| 70 mm 11,65 | F 6/214—150 Spezial-Fabrikat|2,25 | F6/216—150 80 mm 2, F 6/211—100| . 80 mm 1,50 | F6/213—150) 80 mm 12,25 | F 6/215—200/Orig. Scharlach |8,— | F 6/217—165 90 mm 2,50 2 F 6/218—200| 100 mm = ER { Blendengehäuse Blendengehäuse | Blendengehäuse Blendengehäuse Er ih Orig. Scharlach abklappbar (ohne Rückwand) | für Torpedolampen z. Aufsteck. für Torpedolampen Nr. | Glas-Durchm. |RM Nr. | Passend für |RM Nr. | Glas-Durchm. |RM Nr, | Passend für |RM = 2107150)... 20 ma Eh 223—220 Riemann - 3,30 | F6/228—170| 65-mm-Glas 18,50 | F6/233—240'Orig. Scharlach 3,60 7 | 6/220—220| 90 mm 3,30 | F 6,224—240 Scharlach 3,60 | F 6/229—180 70-mm-Glas 2,70 | F 6/234—-250/0rig. Riemann 8,75 dto., Orig. Lohmann F 6/225—160 Schmitt 2,40 | F 6/230—190 60-mm-Linse |2,80 2 ——— 6221-150) re 025 | E6/226—180 Häckel 2,70 | F 6/231—195 65-mm-Linse 13,— : F 6/222—160| 90 mm 2.40 | F 6/227—180 and. Fabrikate |2,70 F 6/232—200 70-mm-Linse |3,— .. Karbidbehälter | Karbidbehälter ‚ | Karbidbehälter Karbidbehälter für Schraubrohrverschluß für Schraubrohrverschluß innen mit festem Gewinderohr für Radsonne Torpedo Nr. Ausführung |RM | Nr. Fabrikat RM Nr. Fabrikat |RM Nr. Fabrikat RM F6 235—030 Weißblech : [0,50 F 6/238—040/Orig. Lohmann |0,60 | F 6/241—040]für Nirona F 6/243—070/f. Radsonne 470/1,20 F 6/236—040 Messing, klein 0,80 F 6/239—060 Orig. Riemann |0,90 aus Weißblech 0,60 ähnlich wie F 6/237—045 Messing, größer/0,70 | F 6/240—060 Orig. Scharlach |/0,90 | F 6/242—110 für Scharlach { Abbildung | | 5 | aus Messing 1,70 | ab | Karbidbehälter ! Karbidbehälter | Karbidbehälter mit Außengewinde für Tor, für Torpedolampen uerkai : : : pedolampen : für Kniehebelverschluß Nr Fabrikat |RM mi ae mit SE Orig. Scharlach F 6/245—050 Spezial-Fabrikat|0,75 Nr. _ 3) > Fabrikat = RM er; F 6/246—050 Orig. Lohmann 0,76 | N | Fabrikat RM | 6.951 genlSpezial-Fabrikat/o,g0 | __Nt. | Ausführung [RM F 6/247—055 Orig. Riemann |0,80 | F 6/249—070|Spezial-Fabrikat]1,10 | F 6/252—085 Scharlach 130 F 6/254—100 klein, ohne Fuß1,50 F 6/248—090/Orig. Scharlach |1,40 | F 6/250—080 Riemann 11,20 | F 6/253—075 Hella 11,15 | F 6,255—12öigroß, mit Fuß |1,90 Impex- und Gloria-Laternen-Teile sind nicht mehr lieferbar RM \ ( a ee h | Zentralschrauben Zentralschrauben SRESE: Zentralschrauben mit Klappfuß mit hochstehendem Rand Boden mit Siebrohr Nr. | Bezeichnung |RM Nr. Bezeichnung |RM Nr. Bezeichnung |RM Nr. | Bezeichnung |RM —035]bi 1.10,70 ; F 6/270—035|f. Torpedolamp. F 6/275—008 Spezialfabrikate.0,20 F 6261 Däolbie do mm Rehroiso | F 6266-035 spez. 1.Torpedo- Fabrik, Köhler, BR e 5 . Ip. lamp. wie Ober- ä as| F 6/276—015 Orig. Scharlach |0,30 F 6/262—045 üb.60 mm Rohrl.|0,90 net 0.70 Häckel, Melas | ’ | F 6/263-—060/Orig. Scharlach |1,— a 5 gr a ch 0,20 F 6/277—015 Orig. Riemann 0,30 / ig. Ri 0,95 | F 6/267—040 Orig. Scharlach |0, /271—040 Scharlach ‚80 . Hr ; F H 2 one: a 0,90 | 2 | | F 6/,272—045,Lohmann 0,80 F 6/278—012|Orig. Lohmann |0,25 ze Se Re Federboden Gassiebdeckel Glasbefestigungsringe Aluminiumblenden Nr. | Bezeichnung |RM Nr. | Bezeichnung |RM Nr. | Bezeichnung |RM Nr. Bezeichnung |RM F 6/280—008 klein 0,15 | F6/285—012in vielen Aus- F 6/290—004 in versch. Aust. 0,10 | F 6/295—020 für Torpedo- | F 6,281—010/gr0ß 0,20 ‚ führungen 10,20 | F 6/291—0120rig. Scharlach 0,25 lampen 1040 er 025 | E6/286=020 Orig. Seharlach gg | F/292-005Orig. Riemann 0,10 | F6/296-085/Scharlach 10,70 — charlach 1 — ‚Orig. hi 2 Is ® = 070 F 6.284_010 Lohmar en F 6.288010 Orig. Lohmann |0,20 F 6/293—004 |Orig- Lohmann 0,08 | F 6/297. 035 Riemann | ; Kompl. Ventilstift Ventilstift Ventilsitz las einfache Ausführung mit Zeigermutter zum Ban en Nr. Fabrikate !RM Nr. | "Passend für |RM Nr. Bezeichnung |RM Nr. | Bezeichnung |RM H 1. | F 6/305—010Spezial 0,20 | F 6/310—004 Spezial 0,10 ren F 6,306—015Scharlach 030 | FOB11-010Riemann 020 ne de ins ‚304—045 Ori ‚307—015 Riemann 0,30 | F 6/312—008Scharlac 9,15 F 6/302—025 Orig. Riemann 0,50 | F 6304-045 Orig. Scharlach |0,90 ET 08 hl a can m F.6/803—020 Orig. Lohmann 19,10 | F 6.309018 Radsonne 035 Eirischrauben.|0,80 Nr. F 6/316—005 4 Flügelmuttern Nr. F 6/153—025 zum Festhalten des Gas- Brennerknie 3 i .. RM . F 6/319—010 5 < Nr. F 6/315—003 siebdeckels RM 0,10 RM 0,40 Nr. F 6/319—0 Nr F 6 320 045 RR Nr. F 6/317—007 Seitengläser Aluminium-Einsatz Filzeinlagen dito, für Häckel und Nr. F 6/156—005 für normale Lampen f. Gasreinigung RM 0,05 | Preßler RM 0,14 | Verschlußkappe RM 0,10 | mit Fassung . RM 0,20 RM 0,90 J ‚Nr. F 6/323—007 t ü : Nr. F 6/327—010 Nr. F 6/322—015 | Wasserfüllschraube } a RM 0,15 Nr. F 6/326—015 Konische 321— eback D Er i ent = „Nr. F 6/324 008 Wasserfüllschraube Wasserfüllschraube Schwebebacken mit Schraube f. Riemann | Riemann . . RM 0,15 en eh mit Schraube und Nirona passend Nr. F 6/325—012 mit Flüge paßt für alle ae per Paar RM 0,30 | per Paar. . RM.0,30 | Scharlach RM 0,25 RM 0,30 Fabrikate E Nr. F 6/328—020 Nr. F 6,329—008 —l Fassungen inlötsewinde ? für Silberglasspiegel 3 Ein ge Nr. F 6/330—010 Nr. F 6/331—011 - = zu Wasserfüllschrauben Flüselschraube Flügelschraube für Nirona, Häckel, Lohmann ONE = een Rated t: Schalte usw. NER OR 0,90 , RM 020 eine RM 0.20 Nr. F 6/208—019 Nordlicht-Rückstrahler mit massivem nichtrostendem Leichtmetallgehäuse, - Ta Aus- führung, f. vernickelt u. ver- chromt zu verwenden RM 0,35 Nr. F 6/207—021 Nr. F 6 205—015 Billiger Rückstrahler Rückstrahler PTR mit weiß emailliert. Gehäuse | mit 40 mm Domlinse RM 0,25 | und Halter. . ... RM 0,35 | Y\ >\ De | | D | P 0 \ > | > Pr D P a Nr. F 6/217—042 Gefrag-Flächen-Rückstrahler für Strebenbefestigung, Stempel PTR RM 0,60 | Nr. F 6/220—035 Weißes Formblech e mit angenietetem weißem Nr. F 6/213—042 | Rückstrahler . RM 0,60 | Fahrrad-Rückstrahler Nr. F 6/219—017 Orig. Gefrag, 42 mm Din. | Weißes Formblech Je il ambach ' u a Nr. F 6/191—027 Nr. F 6,198—030 ea. Fuhrwerk-Rückstrahler | Nr. F 6/190—021 Stahlblech . . . - RM 0,40 Prüfzeichen PTR 569, f. Fahr- | Rü fi: ia zeuge aller Art, schwarz Jack | RUE IBEL IE Keus mit 50 mm Domlinse RM 0,50 | 40 mm Domlinse. „ RM 0,35 D Nr. F 6/201— 070 Fuhrwerk-Rückstrahler Prüfzeichen PTR 539, Eisen- scheibe weiß lackiert, mit roter Umrandung, zum be- liebigen Anhängen an das Fahrzeug mittels der beiden je 40 cm langen Ketten, 40 mm Domlinse RM 1,10 Nr. F 6/199—065 Fuhrwerk-Rückstrahler Prüfzeichen PTR 538, schw. lackiert, Domlinse 50 mm, läßt sich bequem in der ge- setzlich vorgeschriebenen Höhe von 50 cm über dem Erdboden einstellen, Halter weiß... .. SE. RM 1, Schutzblech-Verlängerer weiß emailliert, Orig. Nirona Nr. F 6/221—040 m. Rückstr. RM 0,60 RM 0,60 ohne Rückstr.. RM 0,30 | Nr.F 6/222—020 o. Rückstr. RM 0,35 Nr. F 6/211—018 Rückstrahler für Strebe 40 mm Linse mit PTR RM 0,5 i Nr. F 6/7195 —042 Fuhrwerk-Rückstrahler 50 mm Domlinse ‘., RM 0,65 Nr. F 6/200—100 Fuhrwerk-Rückstrahler Halter gestattet bequem richtige Höheneinstellg. des Rückstrahlers. Prüf- zeichen PTR 538, nach allen Seiten beweglich. Domlinse 50 mm, Halter weiß . . . StRM 1,50 “> ® n® Billige Dynamolampe 6 Volt 0,3 Amp. — 1,8 Watt Dynamo halb blank, 2polig, mit Kugellager, Ein- schaltung durch Hand oder Fuß, Batteriescheinwerfer, schwarz emailliert mit starrem Halter, 75 mm Glas- durchmesser, mit 1 Birne Nr. F 7,260—370 Komplette Beleuchtung . . RM 5,— Nr. F 7/261—270 Dynamo allein mit Kabel. RM 3,60 Nr. F 7/262—100 Scheinwerfer allein m. Birne RM 1,40 Preiswerte Dynamolampe: 5 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Dynamogehäuse Leichtmetall hochglänzend (wie ver- chromt), 4polig mit doppeltem Kugellager, Einschaltung durch Hand oder Fuß, Torpedo - Batteriescheinwerfer mit 2 Birnen und verchromtem Glasring, 75 mm Glas, Halter für Lenkstangenschaft Nr. F 7/263—550 Komplette Beleuchtung . . RM 750 Nr. F 7/264—350 Dynamo allein mit Kabel. RM 4,75 Nr. F 7/265—200 Scheinwerf. all. m. 2 Birnen RM 2,75 Berko Orig. Lautlos M0d. 72877897 U 6 Volt 3,5 Amp. — 2,1 Watt Dynamogehäuse blank, mit schwarzen Zierleisten. Die neue großartige Lichtmaschine. Torpedo-Scheinwerfer mit Batterie-Einrichtung, schwarz, mit verchromtem Zierring, 80 mm Glas und 2 Birnen Nr. F7/266—585 Komplette Beleuchtung . . RM 7,95 Nr. F 7/267—360 Dynamo allein mit Kabel . RM 4,80 ° Nr. F 7/268—235 Scheinwerf. all. m. 2 Birnen RM 3,15 Nr. F7/268g-025 Ersatzglas dazu... . . RM 0.40 Berko Maxima Lautlos Mod. 948/783 U 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Dynamogehäuse blank, mit schwarzen Zierleisten. Die neue formschöne Hochleistungsmaschine. Torpedo- Batteriescheinwerfer, schwarz mit verchromtem Glas- ring und Fliehstreifen, 80 mm Glas und 2 Birnen Nr. F 7/269—745 Komplette Beleuchtung . . RM 9,90 Nr. F 7/270—470 Dynamo allein mit Kabel. RM 6,25 Nr. F 7/271—275 Scheinwerf. all. m. 2 Birnen RM 3,65 Nr. F7/271g-025 Ersatzglas dazu... .. RM 0,40 Berko Starklicht Extra Mod. 750/5 783 U 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Höchstleistungs - Leichtlauf-Dynamo mit Doppelkugel- lager, Gehäuse blank, hochglänzend. Torpedo-Batterie- scheinwerfer mit verchromtem Glasring u. Fliehstreifen sowie intensivem Seitenlicht, 80 mm Glas und 2 Birnen mit Vierfachschaltung Nr. F 7/272—875 Komplette Beleuchtung . . RM 11,65 Nr. F 7/273—580 Dynamo allein mit Kabel. RM 7,75 Nr. F 7/274—295 Scheinwerf. all. m. 2 Birnen RM 3,90 Nr. F7/274g-025 Ersatzglas dazu... -» . RM 0,40 Bl al nn Balaco Rekord - EV 6 Volt 0,3 Amp. —= 1,8 Watt Dynamo halb blank, mit Patent-Gleitlager, Batterieschein- werfer mit starrem Halter u. 1 Birne, schwarz emailliert, mit verchromtem Glasring, 81 mm Glas Nr. F 7/76—530 Komplette Beleuchtung. . . . . RM 7,60 Nr. F 7/77—325 Dynamo allein mit Kabel. ... . RM 4,50 Nr. F7/78a-2055 Scheinwerfer allein mit Birne . . RM 3,10 Nr. F7/788-040 Ersatzglas dazu . ..... ...RM 0,60 Balaco Ideal-L 6 Volt 0,35 Amp. — 2,1 Watt Dynamo halb blank, mit Patent-Gleitlag., Batteriescheinwerfer schwarz mit verchromtem Glasring und 2 seitlichen Leucht- pfeilen, 84 mm Glasdurchm., 2 Birnen, Zweifachschalter Nr. F7/80—655 Komplette Beleuchtung . . ... . RM 875 Nr. F7/81—375 Dynamo allein mit Kabel... . RM5,— Nr. F 7/82—280 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 3,75 Nr. F7/82g-040 Ersatzglas dazu . . 2»... 0. RM 0,60 Balaco Ideal -L silber 6 Volt 0,35 Amp. = 2,1 Watt Dynamo mit Patent-Gleitlager, Batteriescheinwerfer la Silber- chrom-Emaille mit verchromtem Glasring und 2 seitlichen Leuchtpfeilen, 84 mm Glasdurchmesser, 2 Birnen, Zweifach- schalter Nr. F 7,80 C—690 Komplette Beleuchtung . . . . RM 9,30 Nr. F 7/81 C—400 Dynamo allein mit Kabel. . . RM 5,35 Nr. F 7/82C—290 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen RM 3,95 Nr. F7/82g—040 Ersatzglas dazu .... 0... RM 0,60 Balaco Favorit -M 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Dynamo halb blank, mit Patent-Gleitlager, Batteriescheinwerfer schwarz mit verchromtem Glasring und 2 seitlichen Leucht- pfeilen, 101 mm Riffelglas, 2 Birnen mit "Zweifachschalter Nr. F 7/83—785 Komplette Beleuchtung. . . . RM 10,45 Nr. F 7/84—440 Dynamo allein. . . . ... RM 5,85 Nr. F 7/85—8345 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen RM 4,60 Nr. F 7/858-040 Ersatzglas dazu Sr RM. 0.00 Balaco Favorit - M silber 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Dynamo mit Patent-Gleitlager, Torpedo-Batteriescheinwerfer la Silberchrom-Emaille mit verchromtem Glasring und zwei seitlichen Leuchtpfeilen, 101 mm Riffelglas, 2 Birnen mit Zweifachschalter Nr. F7,83C—820 Komplette Beleuchtung. . . . RM 10,95 Nr. F7/84C—465 Dynamo allein mit Kabel. . . RM 6,20 Nr. F7/85C—355 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen RM 4,75 Nr. F7/85 g—040 Ersatzglas dazu .....- RM 0,60 Riemann -Dynamolampen Riemann 660/562 6 Volt 0,3 Amp. = 1,8 Watt Dynamo halb blank, mit Gleitlager. Neuer Torpedo-Batterie- scheinwerfer mit blankem Glasring, 80 mm Glasdurchmesser und 2 Glühlampen Nr. F 7/115—580 Komplette Beleuchtung . . . . RM 7,80 Nr. F 7/116—350 Dynamo allein mit Kabel. . . RM 4,70 Nr. F 7/117—230 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen RM 3,10 Nr. F7/1178-085 Ersatzglas dazu . - . . .....RM 055 Riemann 663/556 B 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Hochleistungs-Lichtmaschine mit Fußeinschaltung, Gehäuse schwarz lackiert, Lagerdeckel blank, Batteriescheinwerfer, elegante Stromlinienform, schwarzes Gehäuse mit Zier- streifen, Glasring blank, Glasdurchmesser 99 mm. Schein- werfer lieferbar auch in blau, grün, rot oder beige ohne Aufpreis Nr. F 7/118—695 Komplette Beleuchtung . . . . RM 9,30 Nr. F 7/119—420 Dynamo allein mit Kabel . . . RM 5,60 Nr. F 7/120—275 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen RM 3,70 Nr. F 7/121—275 dto. farbig, blau, rot, grün . . RM 3,70 Nr. F7/1218-020 Ersatzglas dazu... . 2... RM 085 Riemann 662/558 B 6 Volt 0,5 Amp. = 3 Watt Hochleistungs-Lichtmaschine mit Kugellager, Gehäuse schwarz lackiert, Lagerdeckel blank, Batteriescheinwerfer, elegante Stromlinienform, schwarzes Gehäuse mit Zierstreifen und Seitenlicht, Glasring blank, Glasdurchmesser 90 mm. Schein- werfer lieferbar auch in blau, grün, rot oder beige ohne Aufpreis x Nr. F 7/122—795 Komplette Beleuchtung . . . . RM 10,65 Nr. F 7/123—505 Dynamo allein mit Kabel . . . RM 6,5 Nr. F 7/124—290 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen RM 3,90 Nr. F 7/124a-290 dto. farbig, blau, rot, grün . . RM 3,90 Nr. F 7/1248-020 Ersatzglas dau . . »....... RM 085 Riemann 6 Volt 5 Watt Anlage Mod. 108 MCH / 557 B Hochleistungs-Dynamo, halb verchromt, m. Kugellager, Strom- linien-Batteriescheinwerfer mit verchromtem Glasring und Zierstreifen, 110 mm gewölbtes Riffelglas, 2 Birnen, Vierfach- schaltung für Fern- und Abblendlicht (mit Gehäuseschalter), Halter für Lenkstangenschaft Nr. F 7/125—1030 Komplette Beleuchtung . . . . RM 13,75 Nr. F 7/126—600 Dynamo allein mit Kabel . . . RM 8,— Nr. F 7/127—430 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen RM 5,75 Riemann-Dynamo-Akku-Beleuchtung Keine Verdunkelung bei langsamer Fahrt oder beim Schieben des Rades. Die Fahrrad-Wechselstrom-Licht- maschine, mit Kugel- und Gleitlager, gibt Strom von entsprechender Stärke nach einem Gleichrichter, der im Akku eingebaut ist und ohne komplizierten Rück- stromschalter .die Ladung des Akku bewirkt. Nr. F 7/128— 2326 Preis der kompletten Anlage mit großem verchromt, Scheinwerfer, 110 mm Glasdurchmesser, verchromter Lichtmaschine, mit Akku, Rücklicht und Leitungs- kabel REEBe S RM 28,— Nr. F 7/129—630 Dynamo allein mit Kabel... . .„ . . RM 850 Nr. F 7/130—620 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen. ... . RM 825 Nr. F 7/131—980 Akkumulator allein a Nr. F 7/132—060 Rücklicht mit Birne allin . . . ... RM 1 RM 13,— y Melas-Dynamolampen mit Prüfzeichen | PTR 1075 | Melas Record 5738/5246 A 6 Volt 0,35 Amp. = 2,1 Watt Dynamo halb blank, 4polig, Torpedo-Batteriescheinwerfer mit verchromtem Glasring, 1 Birne, 75 mm flaches Glas, rotes Kontrollicht auf dem Gehäuse Nr. F 7/55—480 Komplette Beleuchtung . . . . » RM 6,40 Nr. F 7/56—325 Dynamo allein mit Kabel . . . RM 4,30 Nr. F 7/57—155 Scheinwerfer allein mit Birne. . . RM 2,10 Melas Junior 5704/5245 A 6 Volt 0,35 Amp. — 2,1 Watt 4poliger Dynamo mit Öl-Umlaufschmierung, blankes Gehäuse und Hebel für Fußeinschaltung. Torpedo-Batteriescheinwerfer mit Kontrollicht, 75 mm Glas, 2 Birnen mit Zweifachschaltung Nr. F 7/58—590 Komplette Beleuchtung. . . . . RM 7,85 Nr. F 7/59-350 Dynamo allein mit Kabel . . . RM 4,65 Nr. F 7/60—240 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 3,20 Nr. F7/608-030 Ersatzglas dazu. - 000. > RM 0,50 Melas Granda 5056/5248 A 6 Volt 0,5 Amp. = 3 Watt Dynamo, 4polig, halb blank, mit Fußeinschaltung, Torpedo- Batteriescheinwerfer mit. Lichtkontrolle und Seitenaugen, 75 mm Lichtaustritt, 2 Birnen mit Zweifachschaltung Nr. F7/64—740 Komplette Beleuchtung . . . - - RM 9,85 Nr. F 7/65—440 Dynamo allein mit Kabel . . . RM 5,85 Nr. F 7/66—300 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 4,— Nr. F7/668-030 Ersatzglas dazu... 0. > RM 0,50 Melas Standard 5012/5310 A 6 Volt 0,5 Amp. = 3 Watt Der bewährte 4 polige Dynamo mit Präzisions-Kugellager, Ge- häuse und Deckel chromglänzend, Batterie-Scheinwerfer mit seitlichen Leuchtstreifen, mit 2 Birnen, Riffelglas 90 mm Durchmesser und Zweifachschalter Nr. F 7/67—845 Komplette Beleuchtung . . . » RM 11,25 Nr. F 7/68—515 Dynamo allein mit Kabel . . - RM 6,85 Nr. F 7/69—330 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen RM 4,40 Nr. F7/698-040 Ersatzglas dazu... 2... RM 0,60 Melas 6 Volt, 5 Watt-Anlage Mod. 5005 / 5278 Dynamo, 4polig, mit Präzisions-Kugellager, Gehäuse ganz blank,: Großblende ganz blank, mit Batterieraum, .100 mm Lichtaustritt, mit 2 Birnen und Abblendschalter. Neuartiges Riffelglas, dadurch blendfreies Fernlicht und breites Nahlicht Nr. F 7/70—1120 Komplette Beleuchtung . . . » RM 15,30 Nr. F 7/71—715 Dynamo allein mit Kabel . . - RM 9,50 Nr. F 7/72—405 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen RM 5,80 ring verchromt. Besondere Optik mit absolut blendfreier Lohmann-Dynamolampen Lohmann L153/S55 6 Volt 0,35 Amp. — 2,1 Watt Lichtmaschine ‘hochglänzend poliertes Gehäuse, Lagerdeckel schwarz, Scheinwerfer mit Sparschaltung und 2 Birnen, Ge- häuse schwarz mit verchromtem Glasring Nr. F 7/50—615 Komplette Beleuchtung . . . . . RM 8,20 Nr. F7/51—355 Dynamo allein . . ... . RM 4,70 Nr. F 7/52—260 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 3,50 Lohmann L 104 /S 54 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Lichtmaschine hochglänzend poliertes Gehäuse, Lagerdeckel schwarz, Scheinwerfer mit Sparschaltung, 2 Birnen, die obere Birne der Batterie angepaßt. Hauptbirne nur für Licht- maschine. Gehäuse schwarz lackiert, Glasring verchromt Nr. F 7/47—730 Komplette Beleuchtung . . . . . RM 9,70 Nr. F 7/48—450 Dynamo allein mit Kabel. . . . RM 6,— Nr. F 7/49—280 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 3,70 Lohmann E 30 /S 50 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Dynamo, 4polig, hochglanz poliert, mit Kugellager, Lohmann- Meteor-Patent-Scheinwerfer, Gehäuse schwarz lackiert, Glas- Lichtwirkung. Einrichtung zur Aufnahme einer Batterie Nr. F 7/53—850 Komplette Beleuchtung. . . . . RM 11,30 Nr. F 7/54—520 Dynamo allein mit Kabel. . . . RM 6,90 Nr. F7/54a-330 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 4,40 Nr. F7/54g-040 Ersatzglas dazu . . . 2.0.0. RM 0,60 Daimon-Dynamolicht Nr. F 7/162—600 Nr. F 7/168—260 Daimon-Dynamo 6 Volt 0,3 Amp. — 1,8 Watt Daimon-Scheinwerfer a 10 polig. Neues Verfahren | angemeldet). Stabile Trägerkon- | Gehäuse schwarz, Glasring' verchr., 70 mm struktion, schützt die Maschine gegen Stoß, i e = : Schlag und bürgt für elastische Ruhe- und Lichtaustritt, 2 Glühlampen in Sparschal- Betrichetelung. Betriebssichere Be Fuß- tung und Seitenlicht . . . . . RM 3,50 | Schaltung, Lichtmaschine mit Kabel RM 8,— und Nr. F 7/169—335 Daimon-Scheinwerfer Gehäuse schwarz, Glasring verchr., 80 mm Riffelglas, 2 Glühlampen in Sparschaltung Seitenlicht . RM 4,50 — — ee en rag j | Bosch-Radlicht Mod. 1939, mit-Prüfzeichen 905213 PTR 116 S [Prasies] nn 8417726 Bosch Radlicht 53 6 Volt 0,5 Amp. = 3 Watt Lichtmaschine WGP, Gehäuse und Halter schwarz lackiert, Lagerhals blank, wasserdicht gekapselt mit Druckknopf zum Einrücken der Lichtmaschine Scheinwerfer IB 80 U, neue, schnittige Stromlinienform, 80 mm Lichtaustritt. Mit glattem Silberspiegel und neuartiger Seit- strahlscheibe, Gehäuse schwarz lackiert mit verchromtem Deckelring. Zur Aufnahme einer Trocken - Batterie ein- gerichtet. Mit 2fach-Schalter. Befestigung an verstellbarem Halter mit zwei Löchern zur genauen Anpassg. an den Lenker Nr. F 7/298—790 Komplette Beleuchtung . RM 10,50 Nr. F 7/299—505 Dynamo allein mit Kabel . . . RM 6,70 Nr. F7/300—285 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen. RM 3,80 Bosch Radlicht 73 6 Volt 0,5 Amp. = 3 Watt Lichtmaschine WHP, Radiaxlager. Ganzes Gehäuse und Halter hochglanz metallblank, wasserdicht gekapselt, mit Fußhebel zum Ein- und Ausrücken Scheinwerfer IB 80 U, neue, schnittige Stromlinienform, 80 mm Lichtaustritt. Mit glattem Silberspiegel und neuartiger Seit- strahlscheibe. Gehäuse schwarz lackiert mit verchromtem Deckelring. Zur Aufnahme einer Trocken -Batterie ein- gerichtet. Mit 2fach-Schalter, Befestigung an verstellbarem Halter mit zwei Löchern zur genauen Änpassg. an den Lenker Nr. F7/301—900 Komplette Beleuchtung . RM 12,— Nr. F7/302—615 Dynamo allein mit Kabel . . . RM 8,20 Nr. F 7/303—285 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen. RM 3,80 Nr. F 7/303g-034 Ersatzglas dazu Se RM 0,45 Bosch Radlicht 74 6 Volt 0,5 Amp. = 3 Watt Lichtmaschine WHP, Radiaxlager. Ganzes Gehäuse hochglanz metallblank. Halter schwarz lackiert, wasserdicht gekapselt, mit Fußhebel zum Ein- und Ausrücken Scheinwerfer IB 80 U, neue, schnittige Stromlinienform, 80 mm Lichtaustritt. Mit glattem Silberspiegel und neuartiger Seitstrahlscheibe, silberchrom lackiert mit verchromtem Deckelring. Zur Aufnahme einer Trocken -Batterie ein- gerichtet. Mit 2fach-Schalter, Befestigung an verstellbarem Halter mit zwei Löchern zur genauen Anpassg. an den Lenker Nr. F 7/301 C—940 Komplette Beleuchtung . „RM 12,50 Nr. F 7/3022 —615 Dynamo allein mit Kabel . . . RM 820 Nr. F 7/308 C—325 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 4,80 Bosch Radlicht, 5 Watt für Motorfahrräder Lichtmaschine WE5S1 mit besonders hoher Leistung. Bilux- Scheinwerfer ES 105x2 AG 9 mit 105 mm Lichtaustritt, mit 2 Glühbirnen und Schalter, mit Anschlußklemmen für Trocken- batterie, Abblendung mit Bowdenzug, kippbarem Rillenspiegel Nr. F 7/304—1512 Komplette Beleuchtung RM 20,15 Nr. F 7/300—915 Dynamo allein mit Kabel RM 12,20 Nr. F 7/306—597 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 7,95 Pertrix-Dynamolicht Pertrix 851/801 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt i Dynamo 4polig, mit Kugel und Gleitlager, mit Dauer- schmierung, schwarz lackiert, Batteriescheinwerfer mit verchromtem Glasring, gewölbtes Spezial-Riffelglas, 2 Birnen, mit Vierfachschaltung Nr. F7/165—875 Komplette Beleuchtung . . RM 12,85 Nr. F7/166—588 Einzelne Lichtmaschine. . RM 8,25 N nn En: mit 2 A rn Impex 331/15 6 Volt 0,3 Amp. — 1,8 Watt Bo Gehäuse blank, doppelseitig gelagert, außerdem mit en ruck-Kugellager versehen, kein freifliegender Anker, mit gachsenträger D.R.P.,, Batterie-Scheinwerfer, 80 mm Glas- Dm., mit 1 Birne, mit Bakelite-Schalter und rote E m Kontroll i dem Gehäuse, Impex-Riffelreflektor ee Nr. F7/95—480 Kompl plette Beleuchtung . Be RM Nr. F 7/96—325 Einzelne Lichtmaschine mit Kabel 5 n I Nr. F 7/97—155 Einzelner Scheinwerfer mit 1 Birne , RM 2,10 Y Impex 35/18 ‘6 Volt 0,35 Amp. = 2,1 Watt Dynamo mit Schwin ä | 1 gachsenträger D.R.P., doppelseitig t Sc gelagert, Arden mit einem Druck-Kugellager versehen, kein freitereden nker. Batterie-Scheinwerfer, 80 mm Glas-Dm., mit Seitenaugen Gehäuse schwarz, Glasrin i i g verchromt, Befestigu: 2 Birnen und Vierfachschaltung ee Nr. F7/ 98—620 Komplette Beleuchtung . ER, M Nr. F7/ 99-370 Einzelne Lichtmaschine mit Kabel, . . En ie Nr. F 7/100—250 Einzelner Scheinwerfer mit 2 Birnen RM 3,35 . y Impex 30/22 6. Volt 0,5 Amp. = 3 Watt Gehäuse chromglänzend, Halslager schwarz, mit Schwingachsen- träger D.R.P. Batterie-Scheinwerfer in schnittiger Stromlinien- form, 90 mm Glas-Dm., mit 2 Birnen. Vierfachschaltung und Riffel- Reflektor, verstellbarer Träger zur Befestigung am Lenkerschaft Nr. F 7/1183 —735 Komplette Beleuchtung . . . , RM 9,75 Nr. F 7/113a—440 Einzelne Lichtmaschine mit Kabel RM 5,85 Nr. F 7/113b— 295 Einzelner Scheinwerfer mit 2 Birnen . RM 3,90 Impex Super 36/27 6 Volt 0,5 Amp. = 3 Watt Dynamo, vollkommen blank, mit Prägung „IMPEX SUPER“ auf dem Gehäuse, zweifache Kugellagerung, Schwingachsen-Träger D.R.P. Batterie-Scheinwerfer, 80 mm Glas-Dm., mit rotem Kontroll- auge, verstellbarer Träger zum Befestigen am Lenkerschaft mit 2 Birnen und Vierfachschaltung, Silberglanz-Lackierung : Nr. F 7/110— 780 Komplette Beleuchtung { BE; RM 10,4 Nr. F 7/111—465 Einzelne Lichtmaschine mit Kabel . RM = Nr. F 7/112—315 Einzelner Scheinwerfer mit 2 Birnen. RM 4,15 Impex-Dynamolampen Mod. 1939, PTR 148 S ae Mer Nr. F 7/289—405 Radsonne Scheinwerfer 750 Schwarz, hochglanz-lackiert, Verzierungsringe und Glasring ver- chromt, 100 mm Form-Rippenglas mit 2 Glühlampen, 6 Volt, _ 0,25 Amp. — Für Aufnahme einer Standlichtbatterie eingeriehtet, Ausschalter am Lenkstangenhalter befestigt . RM 6,— Radsonne-Scheinwerfer' | = Nr. F 7/290—455 Radsonne Selbstschalter Blende 751 Beim Einschalten brennt die obere Glühlampe zunä I 1 ennt e zunächst v im Scheinwerfer befindlichen Batterie, Sobald Tedech die Bine maschine eingeschaltet und das Rad in Bewegı befindlich i tritt der Selbstschalter in Tätigkeit, der ee nd die Lichtmaschine über die untere Glühlampe in den Stromkreis einschaltet ‚ RM 6,890 Nr. F 7/150—175 ‚Häckel Fahrradsucher verchromt. Mit Birne . Drehbare Befestigung. " RM 2,35 x Häckel 220/612 A/2 6 Volt 0,3 Amp. — 1,8 Watt Dynamo halb chromglänzend, Batterie-Scheinwerfer mit 1 Birne, Glasring chromglänzend, 82 mm Glas-Dm. Nr. F 7/135—515 Komplette Beleuchtung . . . » -- RM 6,90 Nr. F 7/136—325 Dynamo allein mit Kabel . . . . -» RM 455 Nr. F 7/137—190 Scheinwerfer allein mit Birne . . . . RM 2,55 Häckel 420/598/2 6 Volt 0,35 Amp. — 2,1 Watt Dynamo halb chromglänzend, Batterie-Scheinwerfer mit 2 Birnen, Glasring chromglänzend, 85 mm Glas-Riffelblende, Halter für Lenk- stangenschaft ; Nr. F 7/138—630 Komplette Beleuchtung . . . . . . RM 850 Nr. F7/139—410 Dynamo allein mit Kabel . . . . . RM 5,50 Nr. F 7/140—220 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . . . RM 3,— Häckel 420/588/2 6 Volt 0,35 Amp. — 2,1 Watt Dynamo Sport, halb chromglänzend, neuer schnittiger Batterie- scheinwerfer mit verchr. Glasring, Gehäuse schw., auf Wunsch rot, blau oder grün, 2 Birnen, 2 fach-Schaltung, Lenkstangenschafthalter Nr. F 7/141—710 Komplette Beleuchtung . . . ..... RM 950 Nr. F 7/142—410 Dynamo allein mit Kabel . . . . . RM 5,50 Nr. F 7/143—300 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . . . RM 4— Häckel 820/588/2 6 Volt 0,5 Amp. = 3 Watt Dynamo Rekord, halb chromglänzend, neuer schnittiger Batterie- scheinwerfer mit verchromtem Glasring, Gehäuse schwarz, auf Wunsch rot, blau oder grün, 2 Birnen, 2fach-Schaltung, Lenk- stangenschafthalter Nr. F 7/144—815 Komplette Beleuchtung . . . . . . RM1055 Nr. F 7/145-515° Dynamo allein mit Kabel . . . . . RM 655 Nr. F 7/146-300 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . . RM 4— Häckel 820/608 BGR/2 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Dynamo Rekord, halb chromglänzend, moderner Batterieschein- werfer mit verchromtem Glasring, 95 mm Spezial-Ritfelglas, Ge- häuse schwarz, mit Halter für Lengstangenschaft, 2 Birnen, 2 fach- Schaltung Nr. F 7/147—875 Komplette Beleuchtung . . . . . . RM11,40 Nr. F 7/148—515 Dynamo allein mit Kabel... ... . RM 6,55 Nr. F 7/149—360 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen. . . RM 4,85 Nr. F 7/151—160 Häckel Scheinwerfer verchromt. Zur Befestigung auf d. Vorder- Schutzblech, mit glattem oder. geriffeltem Glas, 55 mm Durchm. Mit Birne RM 2,15 Radsonne 18/549 6 Volt 0,35 Amp. — 2,1 Watt 2 polige, doppelgelagerte Lichtmaschine, Körper hochglanzpoliert, Oberteil schwarz emailliert. Batteriescheinwerfer, Vorderteil verchromt, 2 Birnen, Seitenaugen, Kontrollfenster und 2 fach- Schaltung, Glas 81 mm Nr. F 7/291 —560 Komplette Beleuchtung . . . .. RM 7,5 Nr. F 7/291a—345 Dynamo allein mit Kabel . . . . RM 460 Nr. F7/291b—215 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 2,85 Radsonne 36/561 H 6 Volt 0,5 Amp. —= 3 Watt 4polige Lichtmaschine mit Kugellagerung, Batteriescheinwerfer mit 2 Birnen, Kontrollfenster, mit wirkungsvollen Seitenaugen, 2fach-Schaltung, Glas 81 mm, Lichtmaschine sowie Scheinwerfer aus hochglanzpoliertem Leichtmetall Nr. F7/292 —750 Komplette Beleuchtung . . . . . RM 10,— Nr. F7/292a—475 Dynamo allein mit Kabel . . . . RM 6,35 Nr. F7/292b—275 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 3,65 Radsonne 22/553/4 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt 4polige Lichtmaschine mit Kugellagerung, Körper schwarz mit blauen Zierringen, Oberteil verchromt. Batteriescheinwerfer mit bunten Zierringen, Vorderteil verchromt, Glas 81 mm, Seiten- augen, Kontroll-Licht und 2fach-Schaltung, 2 Birnen Nr. F 7/281—690 Komplette Beleuchtung . . . . . RM 920 Nr. F 7/282—450 Dynamo allein mit Kabel. . . . . RM 6,— Nr. F 7/283—240 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 3,20 Radsonne Luxus 26/620/1 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Lichtmaschine 4 polig, schwarz emailliert, mit verchromten Zier- ringen und Oberteil, Kugellager, Batterie-Kugelscheinwerfer schw. emailliert mit verchromten Zierringen und Glasring, 90 mm Glas, mit 2 Birnen und Nebellicht, Flächenreflektor und 4fache Schaltung am Gehäuse Nr. F 7/285—850 Komplette Beleuchtung . . . . . RM 11,25 Nr. F7/286—500 Einzelne Lichtmaschine mit Kabel . RM 6,60 Nr. F 7,287—350 Einzelner Scheinwerfer mit 2 Birnen RM 4,65 Nr. F 7/288—400 Einz. Scheinwerfer mit Bilux-Birne . RM 5,30 Radsonne 22/563 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt | silberfarbig-bunt oder schwarz schattiert mit Silberringen _ Lichtmaschine 4 polig mit Kugellagerung, Batterie-Scheinwerfer in 'Torpedoform mit 90 mm Formglas, 2 Birnen, wirkungsvollen Seitenaugen, Kontrollfenster und 2 fach-Schaltung Nr. F7/293 —815 Komplette Beleuchtung . . . . . RM 10,80 Nr. F 7/293a—500 Dynamo allein . . . . » 2... RM 6,60 Nr. F7/293b—315 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen . RM 4,20 Nr. F 7/284— 2445 Radsonne-Ausstellungs-Tafel mit 3 Stück Radsonne-Beleuchtungs-Garnit. silber- farbig — rot, blau, grün oder schwarz schattiert RM. 36,75 Schmitt’s Original 101 A/237 R 6 Volt 0,3 Amp. = 1,8 Watt PTR 1065 Dynamogehäuse verchromt, © i ‚ Oberteil schwarz, Torped i as mit transparenten Zierstreifen für Ko ee icht, schwarz lackiertes Gehäuse, verchromter Glasring Fe streulicht-Reflektor, 2 Birnen, Zwei ; ‚ Zweifachschalt befestigung, Glasdurchmesser 80 mm ee Nr. F7/155—575 Kom / plette Beleuchtung Nr. F7/156—335 Einzelne Lichtmaschine , n : I Nr. F 7/157—240 Einzelner - Schei it 2 Birnen ) einwerfer mit 2 Bi Nr. F7, 1578-020 Ersatzglas dazu an En Ss Schmitt’s Original 103 A/234 R 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt ı ann mit Fußeinrückung, patentierte Lage- 5 rpedo-Scheinwerfer mit transparent Zi i ü Kontroll- und Seitenlicht, schv je ek i a warz lackiertes Gehäu: Glasring, Fernstreulicht-Refl i ee 2 - ektor, 2 Birnen, Zweifachschal Lenkstangenbefestigung, Glasdurchmesser 85 a Nr. F 7/158—730 Komplette Beleuchtung RM 9,90 2 F 7/159—440 Einzelne Lichtmaschine . RM 5,90 r. F 7/160—290 Einzelner Scheinwerfer mit 2 Birnen RM > Nr. F 7/160g-020 Ersatzglas dazu =RM 0,30 Gefrano Dynamolampen Mod.1939 mit Prüfzeichen [Prrıess] | Gefrano G 30/86 C 6 Volt 0,35 Amp. — 2,1 Watt En A ahelbloi: ernolig, Gehäuse ver- tes s anzpolier: chei a verchromter Frontring mit nz rabolreflektor 80 mm Durchmesser, für zwei Glühlampen ; j Nr. F 7,560—623 Komplette Beleu | j chtung et 561—379 Dynamo allein . i En . } r. F 7,562—244 Scheinwerfer allein mit 2 Bi : irne) Nr. F 7/562g-020 Ersatzglas dazu is Bi = Gefrano G 26/87C 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Dynamo schlanke, zwölfkanti i i A ] „ Zzwö ge Zeppelinform, vierpolig, Ge- a veredeltes Aluminium, hochglanzpoliert, hm eeHne Ter- Proteine ur ae schwarze Emaillierung, verchromter zwei @lehenpes em, gerieftem Glas, 80 mm Durchm. für Nr. F 7/565—274 Scheinwerfer allein: mit 2 Birnen . - Gefrano G 14/93 C 6 Volt 0,5 Amp. — 3 Watt Dynamo stabile, zwölfkanti i i Dis ge Zeppelinform, vierpolig, Standard- Es = veredeltes- Aluminium, horse Schein- Sr 1 mi Seitenwarnlichtern und mit Kontrollicht, geschmack- ee schwarz emailliert, ver- SO f mit gewölbtem, ief E reflektor 80 mm Durchm,, für 2 Geh en RM 10,35 Nr. F 7/566—855 Komplette Beleuchtung Nr. F 7/567—540 Dynamo allein mit Kabel . . RM 720 Nr. F7/568—315 Scheinwerfer allein mit 2 Birnen RM 3,15 Nr. F 7/5688-027 Ersatzglas dazu RM 0,40 | © Orig. Schmitt-Dynamolampen noa. 1939, mit Prüfzeichen Ne 6 Komplette Beleuchtung RM 9,55. r. F7,564—442 Dynamo alein mit Kabel . RM 5,90 RM 3,65 Nr. F 7/170—09%0 Nirona-Batterieblende m. Streulicht-Reflektor, 75 mm Glas, mit Dynamoanschluß, ganz schwarz, mit festem Halter, ohne Birne . RM 1,40 Nr. F 7/185—155 Nirona-Batterieblende _ Tür verchr., 2-fach-Schaltung, mit 1 Birne, glattem Glas, 75 mm Durchm. und Kontroll- licht, mit 6-Volt-Birne . . RM 2,05: Nr. F 7/176—340 Nirona-Batterieblende vollständig . verchromt, Halter Vierfachschaltung für 2 Birnen Glasdurchmesser 90 mm Ohne Birnen RM 5,10 Gehäuse schwarz, und 0-Stellung, Nr. F 7178340 Nirona-Batterie-Scheinwerfer ohne Birnen, mit Lenkstangenschalter, Tür verchromt, Blende versilbert, Körper und Halter schwarz; 90 mm Glas-Dm. RM 5,10 mit Streulicht - Reflektor, schwarz lack., Tür verchromt, fester Halter, verkadmiumt, Dynamoanschluß, Glasdurch- | RM 1,60 | messer 75 mm, ohne Birne . Nr. F 7/171—105 Nirona-Batterieblende Blendenkörper schaltung, Birne . Nr. F 7/172—160 Nirona-Batterieblende mit Streulicht-Reflekt., zweibirnig, Blenden- körper schwarz lackiert, Tür verchromt, mit | Lenkstangenschaftbefestigung und Vierfach- mm, ohne Glasdurchmesser 82 1 Se RM 2,40 Nirona-Batterieblende mit verchromt. Glasring, Vierfachschaltung, Seitenlicht und Spezialglas (Fern-, » Fahr- und Abblendlicht) Nr. F7/183—225 Glas 75 mm mit 2 Stück 6-Volt-Birnen . . ....0. .. RM 3,40 Nr. F 7/184—280 Glas 90 mm mit 2 Stück 6-Volt-Birnen DREIER N SSRM 4,20 Nr. F 7/179—360 Nirona-Batterie-Scheinwerfer für Bilux-Glühbirnen vollständig verchromt mit Lenkstangen- schalter für Dynamo-Fern- und Nahlicht, mit Rücklichtanschluß, ohne Birne, 90 mm Glas ee Res RM 5,40 | 0-Stellung, Glas 90 mm | | Nr. F 7/177—270 Nirona-Batterieblende Tür verchromt, Gehäuse u. Halter schwarz lackiert, Vierfachschaltung für 2 Birnen und Ohne Birnen RM 4,— Nr. F 7/180—360 Nirona-Batterie-Scheinwerfer ohne Birnen, mit Lenkstangenschalter, Aus- führung verchr., Blende versilbert, - Halter verstellbar, mit 110 mm Glas-Dm. RM 5,40 Nr. F 7/182—320 Nirona-Biluxblende mit Sparbirne Zweibirniger Scheinwerfer, Gehäuse chromt, Glas 90 mm, Lenkstangenschaft- Befestigung, Gehäuseschalter, Hauptbirne Bilux, Standlicht-Sparbirne, ohne Birne RM 4,80 ver- 183 Ve mnnmnerenenen Sal N Nr. F 7/187—045 Billigste Fahrradlampe für Normalbatterie, 33 mm Linse mit Aufsteckhülse, ohne Laternenhalter und Birne RM 0,70 Nr. F 7/188—082 Batterie-Fahrradlampe für Normalbatterie mit 45 mm facettierter Linse mit :Aufsteck- hülse RM 1,20- Batterie-Fahrradlampen Nr. F 7/189—100 Fahrradlampe Gehäuse mattschw., m. 50 mm Schraublinse m. Schiebekontakt f. Normalbatterie, abnehmbare Schwebe ohne Batterie und Birne RM 1,50 Nr. F 7/190—105 Fahrradlampe mit 50 mm großer Linse mit Bügel und abnehmb. Schwebe, für Normalbatterie, ohne Batt. und Birne RM 1,60 Nr. F 7/192—240 Ex f vollständig aus Preßstoff, absolut wetterfest und bruchsicher, Biala-Fahrradblende Nr. F 7/191—080 Elektr. Fahrradlampe mit 50 mm Linse und Schwebe, | für 2 Taschenlampenbatterien, mit Abblendschalter. 2 Licht- schwarz, für normale Taschen- lampenbatterie, und Birne tiger starrer Lenkstangenhalter. | Inkl. 1 Reserve-Birne RM 3,60 ohne Batterie RM 120 | Rumpf schwarz emaill., Kappen | stärken: 4 und 8 Volt, kräf- Sehr praktisch für nächt- liche Reparaturen, f. den Siedler, für Wanderungen und Touren usw. Nr. F 7/89—335 Melas-Fahrrad- und Handlampe Nach Lösen der unteren Verschlußschraube läßt sich die Hand- | lampe durch leichten Druck auf den Schalter spielend leicht herausnehmen. Dann wird Aufstell- und Hängebügel aufgeklappt, | und damit ist’die Handlampe gebrauchsfertig. Gehäuse schwarz mit verchromtem Glasring, 75 mm glattes Glas, mit 2 Birnen RM 4,50 Nr. F 7/198—085 Daimon-Warnrücklicht mit rotem und weißem unzer- brechlichem Zellon mit Glüh- lampe 40004 und Kabel, kompl. e RM 1,25 3375 Schraubverschluß mit automatischer Sperrvorrichtung, verhütet Klappern oder Aufgehen, völlig rostfrei, kräftiges Fern- und | Nahlicht der Spezialbirne Nr. F 7/193—180 Scheinwerfer mit Schwebe und Birne RM 2,70 Nr. F 7/194—160 Scheinwerfer m. fest. Halt. u. Birne RM 2,40 Nr. F 7/195—020 Spezialglühbirne dazu . RM 0,30 Nr. F 7/197—600 Sonnenschein-Fahrrad-Akkumulator 4 Volt, 2-Amp.-Stunden. Außenmaße 115x55x95 mm, verwandelt jeden Fahrraddynamo in eine Gleichstrom-Lichtanlage. Die Auf- ladung erfolgt vom Dynamo aus vermittels des eingebauten Gleichrichters. Verwendbar nur für Dynamo 6 Volt, 3 Watt RM 750 Elektrische Rücklichter . mit roter Domlinse en Nr. F 7/199—034 mit 33 mm Linse. . RM 050 Nr. F 7/200—040 mit 40 mm = RM 060 € a u 8 | Nr. F 7/254—020 zn I]! Nr. F 7/253—025 h Dynamohalter Scheinwerferhalter Sur für Bosch-Radlichtmaschinen | für fast alle en Laufrollen- " Anschlußkabel (imitiert) . . . RM 040 | ; Gleitschutzkappen passend für alle Dynamolampen Nr. F 7/205—007 60 cm Ig. f. Vorderrad RM 0,15 Nr. F 7/206—012 120 cm Ig. f. Hinterrad RM 0,20 für Fahrrad-Dynamo. Kein geräuschvolles Rutschen oder Mackerndes Licht bei Regen oder Schnee, gleich- mäßiges helles Licht. Schonung des Fahrradreifens! Nr. F 7/201—020 für kleine Laufrolle . RM 0,30 Nr. F 7/202—020 für große Laufrolle. RM 0,30 (U Häckel-Batteriekästen Nr. F 7/218—075 für 1 Normalbatterie RM 1,10 Nr. F 7/219—120 für 2 Normalbatterien RM 1,80 Nr. F 7/203—020 Spezialmodell für Balaco RM 0,30 | | Nr. F 7/215—09 Batteriekasten für 3-zell. Kastenbatt. RM 1,50 Nr. F 7/217—070 Batteriekasten für. normale Taschenlampen- batterie RM 1,— Nr. F 7/255—030 Scheinwerferhalter für Vorbaulenker. . RM 0,45 Nr. F 7/223—060 | Licht-Umschalter g ) : | f. Dynamo u. Batterie, spez. % Häckel, m. Halteband RM 0,90 | Nr. F 7/224—077 ; Orig. Impex-Umschalter mit 2 Schalthebeln . RM 1,20 Nr. F 7/222—060 Nr. F 7/220—120 Nr. F 7/221—037 | . ASS Riemann-Batteriekasten Abblendschalter Se Dicht -Unschalien, > “ EN f. 2 Normalbätterien i. Parallel- mit 2 Schaltungen, für alle | mit re: 4 Se = En un u. Serienschaltung . RM 1,80 Fabrikate passend . . RM 0,60 | spezie 5 ES \ h an \ NN, Feb Re 1y I Ne I mn v j „ 2 Nr. F 7/225—055 ! Nr. F 7/213—050 Nr. F 7/214—050 _Licht-Umschalter Licht-Umschalter Einbau-Lichtumschalter nen EIER zum Einbau in Scheinwerfer- Modell Melas . . . RM 0,9 > Sn. ai 0 u. Berko, mit Schelle RM 0,85 Gehäuse .. . RM 0,70 26° Trumpf-Laternenschloß — "paßt an alle elektrischen Fahr- s x nen mit starrem Halter 2 == RM 0,75 <= x = R —018 _018 . P 7/248—020 Nr. F 7/249—018 Nr. F 7,250—018 Nr. F 7/251—0 Nr. F 7/752—0 Nr. P en für Balaco, Daimon, | Impex, Riemann Astron Nirona, Hella K ee b Lohmann, _Berko, per 10 Stück per 10 Stück en a ontaktschraube Enwell, Melas, M 04 RM 0,40 : für Masseverbdg. | Bosch, Häckel, Rad- R s 09,40 ’ per 10 Stück sonne, Schmitt u. a. RM 0,30 | p. 10'St. RM 0,40 Schutzhülsen für Reservebirnen | Kadmierte Schrauben für Dynamo-Scheinwerferhalter Nr. F 7.230008 | Nr. F 7/226—018 | Schache r. F 7/230— : c "Nr. F 7/245—025 Lg.20 RM 0,50 En I 2 | Starre Befestigung | - ® 3 ee 5 RM 05 u Nr. ia m | für Batterieblende, speziell für | für ei PAR DE os ee 2 für 18 mm Birne. . RM 0,15 | Nirona . - RM 0,30 | einer Ed per 10 Stück o s6] kate passend RM 03 5 M 0,35 RM 0,25 stellbar RM 0,30 dito, verchromt RM 0,40 Ba Mm | ML | mu | md Astron _N2101 Balaco N2103 N2106 |,__ Bauer Ne105 Berko N?108 Berko Ne109 Berko Ne110 Ne112 Ennwell N244 nn, Ne 416 1 _Häckel N2417 Hella N°420 N2121 Impex N2122 Lohmann N®?123 Miele N° 425 Melas N2126 N°4127 Radsonne N?130 Radsonne z |) Riemann _NP133 Sbik N2134 Scharlach N2136|] Scharlach Ne137 Schmitt ___N®139 Schmitt Ne140| Motometer N°443 Dynamo-Halterfedern Nr. F7 101 06 P. 10 St. RM 0,70 | F nn sr >: St. RN p. . RM 0,70 | F7/110—053 p.10St. F 7/121—063 p.10St. RM 0,95 | F7/133—048 p.10St. RM 0,75 F 7/103—036 p.10St. RM 0,55 | F7/112—050 p.10 St. E7122-045 p.10St. RM 0,70 | F7,134—054 p.10St. RM 0,85 F 7/105—045 p.10St. RM 0,70 | F7/114— Pe a EN EN p.10St ER 5 h /114—045 p. 10 St. F7/125—045 p.10St. RM 0,20 | E7/136—060 p.10St. RM 0,90 /106—053 p.10St. RM 0,80 | F7/116—048 p.10St. F 7/126—060 p.10St. RM 0,90 | F7/137—060 p.10St. RM 0,90 F 7/108—063 p.10St. RM 0,95 | F7/117—045 p.10St. FO ‚p-10St. RM 0,00 | E 77190 SiEEe om rn 7/129—060 p.10St. RM 0 7/140—053 p. 10St. 0,80 Bi 063 p.10St. RM 0,95 | F7/120—072 p.10 St. F 7/130—060 p.10'St. RM en F 7/143—060 5 10St. RM 0,90 passend für alle Fabrikate Nr. F 7/239—090 Rändelmutter-Sortiment Inhalt 50 Stück für alle Fabri- RM 1,50 Nr. F 7/211—022 Tip-Top Gummi-Spritzschutz paßt für jeden Dynamo brikate , Nr. F 7/244—115 Schleifkohlen- Sortiment in Tüten, enthaltend 10 Schleifkohlen, sortiert, für alle gangbaren Fa- .RM 180 2,5” 3m 4”Y Schleifkohlen für Dynamos rund, 2,5 mm, p.St. RM 0,25 rund. 3 mm 4 kantig Nr. F 7/207—014 Schmutzfänger paßt für alle Fabrikate Sortiment Nr. F 7/240—012 Nr. F 7/241—012 p.St. RM 0,25 Nr.F7222_02 rund, 4 mm , p- St. RM 0,25 Nr. F 7/,243—015 p- St. RM 0,30 | Nr. F 7/208—020 Universal-Schmutzfänger ın neuer verbess. Ausführung. geschl. Kappe, fängt jeden Spritzer auf, in Höhe u. Um- fang für jeden Dynamo ein- a 10 Sorten Schrauben 3 Sorten Schrauben 15 Muttern Nr. F 7/256—180 Dynamo- Schraubensortiment „enthält 40 Halterschrauben, 15 Muttern dazu und 10 Masse- schrauben für alle _Fabrikate RM 2,70 8764/2 Nr. F 7/209—018 Dynamo-Schmutzfänger schwarz oder vern. RM 0,30 Nr. F 7/210—021 Nr. F 7/235—485 Laufrädchen-Sortiment “= Berko Bosch Melas Schmitt) Raasone Nr. F 7/236—560 Haltefedern-Sortiment Birnenfassungen passend für alle gangbaren Scheinwerfer Nr. F 7/237—530 Birnenfassung-Sortiment für Stromabnehmer alle gangbaren = Fahrrad-Dynamos Nr. F 7/238— 725 Stromabnehmer-Sortiment | | | enthält 26 Stromabnehmer. für \ Länge 35 = CUNTNNNINUT enthält 25 Laufrädchen und enthält 43 Federn, 23 Stifte | enthält 34 gangbare Fassungen 20 Schrauben oder Muttern für oder Schrauben für fast alle | für die bekanntesten Fabrikate die gangbarsten Fabrikate fast alle Fabrikate . RM 7,50 | Fabrikate . . RM 8,50 RM 7,80 RM 10,50 Nr.704 Nr.706 Nr. 708 5 en = Stromabnehmer il für Radlichtmaschinen = an Nr. passend für RM -3mm ss eh) = = 7/702—040 | Astron 0,60 Höckel| 7703-012 | Berko Mod. 530, 630 0,20 ö 7/704—010 | Berko Mod. 512 0,15 * . 7/706—016 | Berko Mod. 32 0,24 u“ | 7/707—031 | Bosch WGA 0,46 line | 7,708—031 | Bosch WG 0,46 7,7099—021 | Bosch WO 0,31 NEE 7/710—037 | Bosch WM 0,55 7/710a-031 | Bosch WGD 0,46 Balaxo JJmpex |Jmpex Jsolierg| 7/710e-031 | Bosch WGC 0,46 = 7/711—045 | Bosch WHA, WHB, WH, | WB, WD 0,67 a, l | 7/713—027 | Häckel für Modell 420 0,40 = an 7/713i-027 | Balaco, 35 mm lang 0,40 7/713k-027 | Balaco, 63 mm lang 0,410 “3 BOY NER aa 7/7131-027 | Balaco, 55 mm lang 0,40 | - 7/114—073 | Hella, alle Modelle 1,09 Impex solieg Melas Melas!: 7/715—033 | Impex, alle Modelle 0,49 7/715x-007 | Impex-Isolierung, 11 mm | Durchmesser 0,10 h 7/715y-007 | Impex-Isolierung, 9 mm : |9mm . Durchmesser 0,10 | = 7/716—048 | Lohmann für Mod. E13 | 0,72 | Eee Nr.722 N. 723 7,717—012 | Lohmann für Mod. E18 | 0,18 > Be £ 7/718—045 | Lohmann für Mod. E30 | 0,67 1 EEE amega 7/719—013 | Melas für Modell Stand. | 0,19 7/719a-013 | Melas alle anderen Mod. | 0,19 7/720— Radsonne (nicht mehr = lieferbar) U 7/721—027 | Radsonne alle neuen Mod. | 0,40 7/722—045 | Omega für Modell 80, 81 | 0,67 N79 >| 3045 | Omega für Modell 30, 50 =, aa 60, 90 1.067 = 7/724—040 | Riemann alle Modelle 0,60 Bel 7/725—030 | Schmitt f. Mod. 102, 104 0,45 7/729—028 | Ennwell 0,42 ee ; i F | - « ‚ges i Ersatzteile für Bosch-Lichtmaschi 177 | cninen | RE TE } 157x6%. Ne 5 | Ä a | 301 | 16x 6 "am N?302| 16x 7 o 5 vr N a. Be a er F\ & ür Lichtmaschine Type _ WG, 4 Volt | es, Ne304| 16,5 x 9 e - 5 = | | nn ec: — ! bbildg.Nr. | Artikel Sr RM et Bo 1-20 - SS 5 : 40 | Magnetsystem mit Stromabnehmer ' . | 3,— > il Ss 15 Bo :2=825.| Strömabnehmer (Anschlußbolzen) mit 3 | = = N “ at He ee 0,30 | \ —004 | Konta eder' zum Stromabnehm 210, | a = > u | Schmierdocht zum En khndlimer 00 | es | Isolierbuchse für den Stromabnehmer 0,15 > = ae Z. Festklemm. d. Kabels 0.05 „e . : NE ek Federkontakt .. 1.80 on | en Bo 12-002 | Schrb. z. Verschli he cs | 006 : = b chließ. d. Schmierloches 0,05 ne B 13-001 abe ee. OR o 14—004 ne. zum Befestigen des| erdeckels mit Gehäus BIER _ Bo 15—002 Se zum Befestigen des > agerdeckels mit Gehäuse \ 5 Bo 20-210 | Anker . . - a :| 298 =: Bela. 93 BER te dei | | — solierscheibe unter der Antriebs 1 0, } 3 a E Rundeteii % Be d. ee 008 | 5 — | Gehäuse mi altebolzen . . - 4 | n e Bo 20-001 upenfeder aut dem Haltebolzen 610 | a | er = —004 | Spannbolzen zur Schraubenfeder . 0.10 Nr Nr. B 2325| Häckel 16-9 „N? 331 | 16 x8 in Sehutzkapsel für die Schranbenfeder | O1L } F7/301—014 p. Stück = irnenfassungen u W335 Bo 30-010 genügen 7 38 | —014 p. Stück RM 0,20 : ee igungsbügel, lang . . - 0,8 i F 7/302—007 Stü y ı F 7/307—020 Sn Nr. Be Sa lei ® | | : bügel, kurz . . » » + © N F 7/303—009 : Er RM 0,12 | F7/308—015 p Stück ee 0,30 | F7/313—030 p. Stück RM | Nr. oo om nl u ge 2 8 F 7304-010 p- Stück Eh en | F7/309-015 p. Stück En = F 7/314—021 p. Stück RM er an p. Stück RM 0,20 ie Be ee |: —010 ;p. Stü 15 | F7310-015 »_$tü 3 | F7/315—008 p. Stü /320—030 p-. Stü ; ner 7300 0089 p. Stück RM 0,20 Fzsuı 910 p. Stück RM 0,23 F7816 = p. Stück RM 0,15 F7Rı 02 p Stück RM Die ws eh ie 1 { Fo F iic = 2 üc 5 = a = i p- Stück RM 0,15 | F7,312—015 P Se RM 0,15 | F7/317—017 P- Se Be > Stück RM 078 oo ee Ben jene) 0 ee E p. Stück RM 0,23 | F 7/318—017 R a RR 0,25 Ua is p- Stück RM 0,18 3 gel 36 (Masseverbäg.) | 0,10 = YpRectgem — Hösreoemn BE: "Stück RM025 | F7885-020 5. Stück RM 030 rin &: & ee a Sn h /335—020 p. Stück RM 0,30 —— für Lehtmaeint Type WH, 6 Volt : | Ä ; | 4 ildg: Nr. | 2 er und DL I: il Legasg > Artikel rn |89 u in ei & | | | — : 2 —305 a anle mit Kontaktfassung U. "€ Behvs | { 1 z Re se e ru K 3474 6ewinde 347k%0ewinde ee Bauer 26" eh ao. RM 2 Bi Kankdg "Nenebrsin ee | - 3 — = : | Eu, ® o 52—004 | Kontaktieder im Magnetsystem 0.06 ' . - er Eu Bo 53-001 | Schmierdocht im Magnetsystem 710,08 | ii = | - - Bo 54a—001 | Kontaktfassung (Ansch b mit | 0, W RE ! 21 i ' LF | ! Im % 795 B0 so-m en Fa u a ze % E a Berko Ne 106 "Berko Ne10c hen BoschNr. 71 Pr] N _ Bo 55—036 er an) 63 mm \ F Bub E e u | E \ agnetsystem z. Anker / 0,6 mm f 0,45 | in En un UND ub Bo 56016 | Schleifkohle mit Feder - . En 0, | | a 2 ö - ‚ 2 De Isolierbuchse zur Kontaktfassung 1010 WI ID » MM* # } —_ 3 32-2 |Ieolierplatte unter der Kontaktiassung | 005 | © im: | . ©: | ze n = Bo 59-004 | Rändelmutter 2. Festklemm. d Kabels m wi; a nee wg Men en ! = Bo 65-210 | Lagerdeckel m. Kugellag. u. Dicht’rg. | 2,80 N yupRechtsgen YsiNechtsgen. "AgskFläch Höckel N218 HeliosNe19 \ Hella E | sappe Bo 2: Lagerdecke ie 08 A I m in Zi id = DEREN ApeRechtspem. Rechts ; Impex Ne22 Bo hen Beet: ai : 005 m m Eh tn” Ya Se a un | ' N R N | | (| N | a = | n ) a a (um mm“ e 5 a 110m 'ohmann Nr230 lohmannNe24 Melas, . De ! = e Bo 76—016 | Schlei stwchiez' Auken 2,0 Rechtsgew. fhRechtsgem 368 Linkst ey Melas N°260 Miele We25 - De | 225 Pr 2 Bo u Se eiteller as 0” % | j* m T ats Linksgem. Eu s36K Rechtsgem. : Ne29 Ai - Ei er Nie us Anker unter — = - : | IR = dem Kugellager. . - ; ° . / 0,08 | | | : ' # : Rodeo - ei @ o 79—004 Führungsbuchse auf der Anker x ee Ba 2 ! | [7] | | 23 } m ' E m: : 0er © FE Bo s1-00 Ründmutter 2 beie ee iR ik - Ne. R ' » : E ' ı = Ä | S | Si = Sbik - N239a Scharlach Ne36 ee u ' Ve i ERTLIEREAKAERRNEOERLRRERRLIERAONERRUKAUN Bo 85—150 Gehäuse he a DEDEN: u eibräder fü mitt Ne 39 Schmitt ’ Bo 86-008 | Gummitülle Mer 2 log Nr. | passend für er für Fahrrad-D W400 B hraube, Verscle.d Schi ie F 7/1—016 | A : nd für | RM Nr. | passend fü IR ynamen i Bo a nn = Verschließ, d.Schiierloch. 0,05 ae = ar | i a er = er egscheibe zur Schraube 87 . » ni E 7A 818 | Balaco-Favorit 0,30 |E 7 100-014 Berko Universal 0,28 [F 719-018 men für | RM] Nr. __| passend für | RM Re at j F 7/5—015 ae avorit | 0,30 | F 7/11—020 | Bos nn ‚Watt 0,30 |F7 20—02 ‚ Helios ‚ 0,35 | F 7/30—015 ’ Be 1b Ken in “ te N F76-015 Bauer 0,30 |F 712-014 Bose Wi 1085 |F7 3| Hella 0,40 | F 7,33— Radsonne | 0,80 ee DAR | | | al a ii M BR Re emmhalter mit Schrauben ) ’ F7/6a-015 | Ba ! ‚0,30 ee WD, WB, | F 7/22 De2 0,30 | F 7/34— emann 0,35 Bo Ma-yı2| Spannbige, es En ion 10 le ns, jdlrasene Suk, 08 = a © 198 \ 2 Berko 27 In? —016 | Ennwell ’ 7,24—025 | Loh ’ /36—025 | Scharl E * Siakänchrauben 2. ai jo 9 0 HERE IEE BEE ee EHe e BEE 0.‘ SER ee 40 Berk n ’ Be g 3 ı v8 Ei 2 ’ /38—016 i i : ist, Sichem F7/102-014 Berko Spezial v0 |r 7 17-018 Häckel Sport 030 F7 202.018 Melas Stand. 0:0 re. Schmitt 030 = ni Selena Bee & “ , 7/18—019 | Häckel Tourist 0,35 Fr a Omega 0,30 7/40—018 | Schmitt 0,35 are Re ee | ; ;29—015 | Radso i ee, = 10 | | 2; Bo 107—004 ee zum Befestigen des 0,25 > Bo 108—004 | Kerbstift z Sichern d. Schraube 106 er er z. Sie . Schraube 106 Bo 109—005 | Schraube i. Büg. 101 (Masseverbdg.) Kr Orig, Ersatzteile für Bosch-Radlicht | o = & g D 2 no rg E: F A 7 0. S on j 1000 1001 1002 1005 1009 i - ® N 1252 1253 2 1201 1202.12038 1205 1206 Ri N 1254 1255 1856 1857 1858 l ‚ } 1 1208 ° 1209 ii u ® # w - 1210. 1211 & @ » | 114 7215 1216 1217 u 1213 Mi 1218 ° 1219 1220 . 1221 m222 0228 I = ——ı “ 1233 1231 F ® © 2% Ersatzteile für Bosch-D NE: "Dynamo WGA Bann I. er Ersatzteile für Bosch-Dynamo WHB 1 bbildg.-Nr. | Artikel | RM | Abbildg-Nr. I Abbildg.-Nr.| Artikel RM ı 90 Bo 151—190 Magnetsystem mit Stromabnehmer . . . „| 250 Bo 1000-190 | M en Ersatzteile für Bosch-Dynamo WO Ersatzteile für Bosch-Dynamo WM f Taah E ’ — a e I & | Bo 152—020 | Stromabnehmer mit Kontaktfeder (An- Schleifkohle = aomaldfessung und i i ildg.-N Artikel | RM q Bo 1001—005 | L Bee ann an. BER Abbildg.-Nr. Artikel RM Abbildg.-Nr. rti 1 schlußbolzen) . . , . , 0.25 agerbuchse im Magnetsystem 010 Bo 153—003 | Kontaktied EFF Bo 1002—005 | Kontaktfeder im Magnetsystem . 0 Ei HS eder zum Stromabnehmer . . . . 0,06 0 10 00T Schmierdocht im Magnetsystem . . : . Bo 1251—150 NEagHerbüusel a0 ee Bo 1201— 263 Gehäuse mit Haltebolzen u. Firmenschild | 3,50 na —004 Isolierbuchse für den Stromabnehmer . . . 0,08 0042-001 a Heliohen im Magnetsystem zum | Bo 1252015 Stromabnehmer mit Anschlußbolzen . . | 0,80 | Bo 1202—004 Firmenschild auf. dem Gehäuse . 0,10 ; 0 155—004 | Rändelmutter zum Festklemmen des Kabels 0,08 Bo 1004b-001 Abschlußplättchen im Magnets a 0,02 Bo 1253—008 Isolierplatte zum Stromabnehmer . 0,20 Bo 1203—002 Kerbstifte zum Befestigen des Schildes . | 0,05 Bo 160—115 | Lagerdeckel mit Federkontakt . . . . .| 150 Bo 100502 Anker, 06 mm... . 2 Fa an 0.02 Bo 1254—003 Isolierrohr zum Stromabnehmerbolzen . | 0,06 Bo 1204—105 Magnet . aan REES er Bis Bo 161—003 | Federkontakt im Lagerdeckel . . . . .| 0,06 Bo 1006015 Schleifen 8, it Schleifkohle 0,35 gr ee Dr u ann erare Den ee nn nee Er 0,05 Bo 162— 5 Bo ; BLOGS TE UN. 0,30 Bo 1256—002 Isolierscheiben zum Stromabnehmer . 0,05 Bo 1206—002 Sprengring im Verschlußdecke 5 h 0 162—003 | Senkschrauben zum Befesti i 1007—004 | Isolierbuchse zur K x ; i efestigen des Lager- Bo 1008—002 Isolierplatte unter base . 0,10 Bo 1257—003 Sechskantmutter zum Befestigen des Bo 1207—023 Stromabnehmer mit Anschlußbolzen . . | 0,80 | deckels mit Magnetsystem . . . . - 0,06 Bo 1009—003 Rändelmutter zum ee. =i008 Stromabnehmers er 20,00 Bo 1208—002 Blattfeder zum Stromabnehmer . . . . | 0,06 Ki Bo 165—120 | Anker... ., EEE LER EI BG Bo 1015—150 Lagerdeckel mit Kugellager and a en Bo 1258—002 Unterlegscheibe unter der Sechskant- Bo 1209—006 Rundmutter auf dem Anschlußbolzen . | 0,15 u $ Bo 166—008 | Antriebsrolle auf der Ankerachse " Bo 1016053 tungsring . ee eg mutter 1257 ... 2... ....00.. 5008 Bo 1210—004 Rändelmutter z. Festklemmen d. Kabels | 0,10 Bo 167 Isoli E vr.) 0,10 B NE Kugellager im Lagerdeckel 0.70 Bo 1259—001 | . Sicherungsscheibe unter der Sechskant- Bo 1211—003 Schraube z. Verschließ. d. Schmierloches | 0,06 —001 | Isolierscheibe unter dem Antriebsrad . .| 0,08 Bo 1018 _005 Sa ering a agerdeckel . =... 08 07 a... Bo 1212—010 Schalthebel auf dem Haltebolzen z. Ein- Bo 168—003 | Rundmutter zum Befestigen des Antriebs- Fr ecke m Mans nefeafigen rag, ee anaen (der 0,06 . e "und Austücken . 0. 220200: : _ Trades =35> Bo 1025—150 | Anker mit ; BEE. RO Kane ee ae. 2, ia s = tift z. Befestigen des Schalthebels | 0,08 Bo 175—068 a lt alle ae ee Schleifteller Dolkehueiee 015 en BE es ee vollständig im Gehäuse . . | 070 N „altebolzen und Firmenschild | 0,85 Bo 1027—002 | Isolierbuchse im Schleifteller . "0.95 » % Bo 1266—008 Federkontakt im Lagerdeckel . . . . | 0,20 Bo 1215003 Pte echäihe Hole den Kurdllaper 0.06 E Bo 176—004 Firmenschild auf dem Gehäuse 0.0 Bo 1028—001 Ausgleichscheibe auf dem Anker unter der Bo 1267—003 Schraube zum Verschließen «des Schmier- 2 = re. & Ri ’ Er Bo 177—001 | Niete zum Befestigen des Fi ; El Ei Bo 1029-002 Kugellager . . . . Er dem Kae 1oches 10,06 Bo 1216—002 Ausgleichscheiben unter dem Kugellager > ) es Firmenschildes . | 0,08 o —0 Führungsbuchse auf der Anke chse . 80 er Ba aen.n 0.06 Bo 1217—002 Scheibe auf dem Kugellager. . . . . ‚05 I Bo 178—003 | Schrauben zum Befestigen des Gehäuses . 0,06 ee Ina Antriebrolle auf der Ankerachse gi & on er nr nn Een Kagerdeckels 1.80 Bo 1218—002 Dichtscheibe auf dem Kugellager . . . ! 0,06 } 20 179-004 | Schraubenfeder auf dem Haltebolzen . . „008 | „| Tone ter zum Befestigen der Antrieb: n Bo1272-010 | Antriebrolle auf der Ankerachse — - . | 020 | B0121-005 | Verschlußkapsel auf dem Kugellager - | 0,10 Bo 180—004 | Spannbolzen zur Schraubenfeder . . . . 0,08 Bu Be a Halteboizen : Er 188 Bo 1273—002 Isolierscheibe unter der Antriebrolle . 0,05 Bo 1220—002 Sa or ar Mh x ; 2% Kor 60 161-006 | Schutzkapsel für die Schraubenfeder . . „| 010 | Bo 1039-003 | Schraube non yOehäuse . : © 7 ©: : [010 | ERNIL WG | Riönikabees 2 Bas a holte | ne 1 |. Sehranbenieder mod Gem Meneaöizen , |. One Bo 185—075 | Kl ’ chließen des Schmier- FE: Bo 1278—075 | Gehäuse mit Firmenschild . ee PL vr an ga Aer-Schranbenlederz, ..10 ° 0 emmhalter mit Schrauben . . . 1 Bo 1040—001 Une jeibe: zu Aa 0,06 } d 0,05 Bo 1223—003 Raststift auf dem Haltebolzen 0,06 Bo 186— i a ee = nterlegscheibe zu 119 . . . ... \|g Bo 1280—002 Niete zum Befestigen des Firmenschildes | 0,05 i EURE: Ele 1 3 008 | Befestigungsbügel, ang . . . . =...1010 Bo 1041—003 | Schrauben zum Befestigen des Gehäuses ı. } Bo 1281—004 Schraubenfeder auf dem Haltebolzen . . | 0,10 Bo 1224—010 Schutzhülse für die Schraubenfeder . . | 0,20 | Bo 187—008 | Spannbügel, kurz . . . . SR Ber eg a Schraubenfeder auf dem Haltebolzen . 0,10 Bo 1282010 Schiizbalker re Schenbehfeder 0,20 | Bo 1230-150 Anker rn RN ein ij Bo 188-020 | Befestigungswinkel ... . .. ges 1 Bo1044007 Se a Her Bo 1288-008 | Rastenstift auf dem Haltebolzen . . . | 0,06 | Bo1281-008 | Führungsbuchse auf der Ankerachse . . | 0,06 vi Bo 189—004 | Schraube zum Befestigen des Bügels 186 ' Bo 1045010 Ber auf dem Falteholze zum Ein- ” Bo 1285—075 Klemmhalter vollständig mit Schrauben | 1,— e ae ae m ne ee; 5 : = id und. 1873.32 E und Ausfücken ©. 1.2.0020 Se 099 Bo 1286—030 Halter (Befestigungswinkel) . . . . . | 0,60 o 1233 — undmutter z. Befest. der Antriebsrolle . | 0, I ee 2 er EU ne en ne ERS Befestigen des Schalthebels . | 0,06 | Bo 1287—010 Befestigungsbügel, lang . 2.2.1020. | Bo 1240—075 Klemmhalter vollständig mit Schrauben | 1,— ii n des Winkels 188 | 0,10 x ; - =» 20, = R 020 o 1241— alter (Befestigungswinkel) . i lt ö = raube zum Befestigen des Winkel i Bo 1051010 Befestigungsbügel Saeenbes > Bo 1288010 Spannbügel, kurz. . 2 2 2.2... i Bo 1241—025 Halt . (Bef t kel) 0,35 a 0 191—004 | Sechskantmutter zur Schraube 10. . . . 0,08 Bo 1052—010 Spannbügel, kurz . 3% - Bo 1289—003 Sechskantschrauben zum Befestigen der Bo 1242—010 Befestigungsbügel, lang. . . . . » ..) 020 vie Bo 192—003 | Schraube im Bügel 186 (Masseverbindung) | 0,098 | 3° 1053025 | Befestigungswinkel . ' | \ 2. | o50 Bügel 1287 und 1288... . . . . . [0,6 | B01243-—010 | Spannbügel, kurz ©... .. 2... . . | 00 Kin ‚ 0 1054—004 | Schrauben zum Befestigen der Bügel 1051 | " Bo 1290—004 Sechskantschraube zum Befestigen des Bo 1244—004 Sechskantschrauben z. Befest. der Bügel | 0,10 und. 152 — = a Winkels 1286 . es re 70,10 Bo 1245—006 Sechskantschraube zum Befestigen des \ Bo 1055—006 | Schraube Bef i : | Bo 1056-004 | Sechskantmutter zur Kerne 2 Bo 1291—004 | Sechskantmutter zu 10. ..... . ne ne 1241 . ee ei } Bo 1057—003 | Schraube i ü annıe we: Bo 1292—002 Schraube im Bügel 1287 (Masse) . . . ı 0,05 Bo 1246—004 Sechskantmutter zu Br en en “r Bo 1247—003 Schraube im Bügel 1242 (Masseverbdg.) | 0,06 | Ersatzteile für Berko-Dynamos 1102 1103 j 1302 = ’ 1303 1304 a 40 i as gm => © Ar » A10S 30) (565 565) 086) (00) @ am { ER > 4003 (09) 1306 = un e 1007 2 i 7 704 (74) TR m2 13 = En & 1 13 810 = o 4030 n Br 14 1115 4083 (18 aa ar 198 har Aosa\ (1081 Q ig E) »”» ® 8 8 MO 6 am me Ko 728 e oo | 7 @ 1315 136 1317 38 : - (762 F=F-IF-R- j 7 = > 130 “6b 125 7b M27a te h A0A& (77) 7 FH 77 8 ® a Y IR N (toss -GE0@ | @® A 62 AT 1055, | = = M57 - _@® | 1044 (782) (783) 395.) (396) (768 II) A046, 453 (e29) \b 833 Mi : : R26 \' u ® | 8 Dr Teile für Berko-Spezial-Dynamo 617 Teile für Berko-Starklicht-Dynamo 647 | 5 ; 9 Teile für Bosch-Scheinwerier FB 80/ ee >: Abbildg.-Nr. | Artikel | RM Abbildg.-Nr. | Artikel | RM 92 Abbildg.-Nr. Artikel RM - eile für Bosch-Scheinwerfer FB 84 U 19 Ber 132—002 Kontaktschraube M 4 0,08 | Ber 132—002 Kontaktschraube M4 . » . + 0,05 93 Abbildg.-Nr. Artikel RM Ber 395a—007 Befestigungsbolzen M7 . 0,15 Ber 392a—010 Hintere Schelle ee 1 08 | ? Bo 1101 4 - Ber 396—002 Sechskantmutter M7 0,05 Ber 395a—007 | Befestigungsbolzen M7. .» . 0,15 Bo 1301—158 | Gehäuse mit Schaltgriff und Kontaktplatt 8 01—210| Gehäuse mit Schalter... 2... ..., 380 Ber 426—012 Klinke . : 0,25 | Ber 396-002 Sechskanfmutter M7 °... .. 2] 008 Bo 1302—015 | Schaltgriff Er n Bo 1102019 | Schaltgriff er 108 Ber 430—006 Gelenkfeder . 0,15 | Ber 397—006 Schellenschraube MU 3.2 108 : 2.2.1080 | Bo1105—-088 | Kont ; i ET Ber 453—001 U-Scheibe 0.02 | Ber 398—053 Schelleimaar;.kompli 4%. en 2008 Bo 1303—003 | Schleifkontak ; ontaktplatte mit Verbindungskab 0 er D er Sr ” ie = ei Sr zum eg 0210,00 Bo 1106—008 | Verbindungskabel zu 1105 er = Ber 565—002 Sechskantmutter M45 . 0,05 Ber 400-012 . Berko-Schlüssel SW ser de 0,25 a chraubenfeder zum Schaltgriff . . . . . | 0,06 Bo 1107—003 | Kabelsch h ; ME a Ve, ‚16 Ber 704—004 Ölschraube M4 .. 0,10 Ber 421—001 Iso-Scheibe 4 ER ei 0,02 Bo 1305—023 | Kontaktplatte mit Verbindungsschiene . . | 0,80 | Bo1108 ee 0,08 Ber 717009 Schleifbürste . : 0,20 | Ber426—012 kn kondh.; ae ee | 30.1206. 108. | Federkontakt ar ns —001 | Isolierplatte zur Kontaktplatte 1105 . . . |, 0,02 Ber 717Ko—018 Schleifbürste, kompl. 0,40 | Ber 430—006 Gelenkfeder . al «| 0,15 Bil Bo 1307—003 | Niet zum Befestigen des der kontaethe 0,06 Bo 1109—010 | Haltefeder mit Druckbolzen am Gehäuse . | 0,20 Ber 728001 Masseöse 7 vera le Ber 453001 U-Scheibe. 4 BAUHRLNS: ln | Kt a k = a Niet zum Befestigen der Haltefeder 0,06 ee en ee ae E un Ber a . MAR: an % ‘ et : rer — en ordere Schelle BI 5 A Bo 1309—005 | Anschluß 5 2 e 1111—003 | Federkontakt im Gehäuse 1101 a—c . 0,06 r ee : ES : | Bo 1310-002 | Isoli schraube im Gehäuse... . . - | 0,10 | Bo1112—008| Niet zum Befestigen des F ae a Due Ben ae ae solierplatte: 12: 8.7 Auges ae 0,085: 7 BostH, ; 8 es Federkontaktes . | 0,06 Ber 765—002 Schellenschraube M5 0,05 Ber 717—009 Schleifbürste . ° ee En Bo 1311—002 | Isolierscheibte . . . . 6; 5 3—001 | Unterlegscheibe zu 1112 . . . . . . .| 002 Ber 766—002 Sechskantmutter M5 0,05 | Ber 717Ko—018 Schleifbürste, kompl. . » > 0,40 Ba I ee a en ‚05° | Bo 1114—005 | Anschlußschraube im Gehäuse . . . . .| 910 Ber 767Ko—036 Schellenpaar, kompl. . 0,75 Ber 728—001 Masse er ALERT 0,02 | Bo 1313003 | Rändelmutt unsre...) 0,06 | Bo1115—002 | Isolierplatte . . . . . 0.05 Ber 768—026 Langes Gelenkteil . 3 ERS Ber 886—018 Reibrad, 23 mm Durchmesser . . -» 0,40 " 5 es elmutter . » 2 2.2.2.202202020 10,06 | Bo 1116—002 | Isolierscheibe ee Ber 1001Mo—075 | Lagerschild, montiert mit oberer und Ber 1003—001 Haltekappe sun Ä o 1314—006 | Isolierplatte für die Trockenbatterie . . . | 0,15 | Bo 1117—002| Sechskant ur. | unterer Lagerbuchse . St Ber 1007—001 Schraubenfeder . 0,02 Bo 1315—034 | Klemmhalter (Befestigungsbügel) mit ’ ni eo skantmutter 1... Mage. | Ber 1003—001 Haltekappe - ». ..- 0 0. 0,02 Ber 1012Ko—007 Kontakt, kompl. 0,15 Schrauben . TE 045 0 1118—003 | Rändelmutter . . 2». 2 2. 2 2..2...[.0,06 nf, Ber 10058—015 Obere Lagerbuchse mit Fläche (alt) . 0,30 Ber 1016—002 Bürstenfassung . 37 291.008 | | RE 45 | Bo 1119-006 | Isolierplatte für die Trockenbatterie . . . | 0,15 2 n er rn een : ren opel = Ber 1030-001 Gleitscheibe nu... 2 0,02 Bo 1316— li Bo 1125—049:| Beiestigungsbügel mi E PAUISKO— ontakt, kompl. » Ber 1046—001 Sechskantmutter M3 Be LOB Bass z Arlind EEE zum Klemmhalter . . . | 0,10 ni a nn Schrauben . . . . | 0,65 Ber 1016002 Bürstenfassung. . 0,05 Ber 1101Mo- 084 Lagerschild, montiert ek —005 Zylinderschraube zum Klemmhalter . . . | 0,10 | Bo 1127 z en 200 = Ber 1030—001 Gleitscheibe . 0,02 | unterer Lagerbuchse . . . » » - 1,20 Bo 1318006 | Sechskantmutter zu 1316, 1317 und 1319 015 —005 | Zylinderschrauben zum Befestigungsbügel . | 0,10 Ber 1036Mo—135 | Anker, montiert - 2,70 | Ber 1105—016 | Obere Lagerbuchse . . + 0,35 1 Bo 1319-005 | Zylinderschraube ie Bo 1129-004 | Halbrundschraube im Bef.-Bügel (Masse) . | 0,10 Ber 1044—003 nem... 10096. || Beri1zsKo—0i6 | Langes; Gelenkteil, kompl. . 2. «| 076 Bo 1325—173 | Spiegel mi ER 2 Bo 1130—009 | Sechskantschraube zum Bügel . 2 Ber 1045—003 Schleiffeder Fa a, Sl 0,06 Ber 1136Mo—150 | Anker, montiert a Eee Bir | n % gel mit ae u. Glasscheibe | 2,30 Bo 1195-195 | Spiegel mi üge ON } Ber 1046001 Sechskantmutter M3 \ 0,02 Ber 1143Ko—009 | Kontaktbolzen MA, kpl. m. Schleiffed. | 0,20 ln 0 1326—068 | Spiegel allen ... 2.2... 0,90 | Bo 1136 piegel mit Verschlußdeckel u. Glasscheibe | 2,60 Ber 1054Ko—082 | Gehäuse, kompl | 165 | Ber 1153—009 Zentrierring 0,20 E RS ö = a ; : 5 Ar a RESEE N en £ ; NE t Bo 1327—088 | Verschlußdeckel . . ... 2 .....2.] 110 Bo 113 083 |.Spiegel: allein. nr 5 ee £ Ber 1055—011 Teo-Untettellea Hr er 0,25 Ber 1154Ko— 100 | Gehäuse, kompl. . az Bo 1328-012 | Glasscheibe... 2.2.2.2... 088 7083 | Verschlußdeckel . . 2 2.2.2.2...) 110 = Ber 1055Ko—024 | Iso-Unterteil, kompl... . . . . » - | 050 | Ber1136018 Under EA N x » Bo 1138-012 | Glasscheibe... a: Se 0,15 : Ber 1081—090 Mapnet ar anal an ee 1,80 Ber 1155Ko—036 Unterteil, kompl. 2... 0. 0,75 SR z x B Ex x + ; > x En & wz Bo 1930 — 003 Scharnierstift zum Halten des Verschluß- Es ae He zur Glasscheibe . . . . . | 006 a #% = m er ee ne ae a nr ne N na > vi TR deckels er an. nr 0,08 ee on Bügeltedern zum Halten des Spiegels . . | 0,06 Ber 1105—018 Ohee Lagerbuchse (nen) nn : a 0.40 an 183.004 | Zucbölzen "M3 ES Er Fe 5 : S 040 \ 1-015 | Lampenfassung ©»: .......2.1 080 Zr —001 | Scharnierstift z. Halten d. Verschlußdeckels 0,02 . Ber 1157—001 Ausgleichbutzen . 0,02 Ber R 26—003 | Kordelmutter MA... . 2 un 0,06 1 42—-027 | Lampenfassung. mit Kabel (für Hauptlampe) | 0,85 ? Ber R 26—003 Kordelmutter Md. . . vr. * 0,06 Ber B33—002 | Sechskantmutter Maerz. 2.008 | 5 . - | Bo 1143—015 | Lampenfassung (für Hilfslampe) . . . . - ! 0,80 .» Ber B33—002 Sechskantmutter M4 . . . . . . 10,06 Ber B 114—001 lefsosscheibe 4° ra „as u 0,08 Hi 94 Teile für Berko-Starklicht-Dynamo 650 Abbildg.-Nr. Artikel RM Ber 111K—018 Kugellagerring, außen . 0,40 Ber 132—002 Kontaktschraube M4 0,05 Ber 3922—012 Hintere Schelle 0,25 Ber 395a—007 Befestigungsbolzen M7 0,15 Ber 396—002 Sechskantmutter M 7 0,04 Ber 397—006 Schellenschraube M7 0,15 Ber 398—053 Schelle, komplett . 1,05 Ber 400—012 Berko-Schlüssel 11 SW . 0,20 Ber 426—012 Klinke, komplett . 0,25 Ber 430—006 Gelenkfeder . 0,15 Ber 453—001 - U-Scheibe 4 . 0,02 Ber 565—002 Mutter M 4,5 0,05 Ber 585Ko—009 Kugelkäfig, komplett 0,20 Ber 591—016 Vordere Schelle 0,35 Ber 623—002 Filzscheibe 0,05 Ber 708—001 Kappe 0,92 Ber 717—009 Schleifbürste a 0,20 Ber 717Ko—018 Schleifbürste, komplett 0,40 Ber 728—001 Masseöse . RER 0,02 Ber 886—018 Reibrad, 23 mm Durchmesser . 0,40 Ber 903—004 Verschlußkappe 0,10 Ber 916—002 Lagerfeder 0,65 Ber 918—001 Schutzscheibe : 0,02 Ber 946—002 Sechskantmutter M3 . 0,05 Ber 1016—002 Bürstenfassung . 0,05 Ber 1045—003 Schleiffeder re 0,06 Ber 1128Ko—036 Langes Gelenkteil, komplett . 0,75 Ber 1162—005 Gelenkachse . 0,10 Ber 1181—060 Magnet . re EEE ISHATEN Ber 1212Mo—110 Lagerschild, montiert mit Zugbolzen (1212, 2X1213, 2x1283, 802, 1208: Ko, 1007). 2 2,20 Ber 1236Mo—160 Anker, montiert 3,20 Ber 1242Ko —155 Gehäuse, komplett 8,10 Ber 1243—003 Kontaktbolzen 0,06 Ber 1255—020 Zentrierboden, . FE 0,40 Ber 1255Ko—035 Zentrierboden, komplett 0,70 Ber R 26—003 Kordelmutter MA . 0,06 Ber B33—002 Sechskantmutter M4 .. 0,05 Abbildg.-Nr. Teile für Berko-Scheinwerfer 682/83 "Artikel Ber 33—002 Ber 70a—002 Ber 136W—017 Ber 156-1I—096 Ber 160—003 Ber 378—001 Ber 524—009 Ber 561 VMo—270 Ber 561 VKo—180 Ber 562Mo—030 Ber 562 Ko—090 Ber 565—005 Ber 566—003 Ber 572—002 Ber 575—004 Ber 576 VMo—050 Ber 576 VKo —034 Ber 578—003 Ber 579—003 Ber 580—013 Ber 581—012 Ber 580-831 Ko-03 Ber 582 Ber 587 Ber 588—002 Ber 596Ko—011 Ber 620K0o—007 Ber 627—004 Ber 107—002 Ber 132—002 Ber 421—001 Ber 453—001 Ber R 26—003 Ber R 36-3—004 Ber R 347—001 Anschlußmutter MA . Anschlußschraube M 4 a. Gewölbte Glasscheibe 81,5 mm Dm. Reflektor, ca. 80 mm Durchmesser . Dichtungsring für Glasscheibe . . . Niet für Vierfachschalter B576 V Ko und Mo und B565 . =2.x:1::098 Glühlampenfassung f. Reilektor oben und für Reflektor Mitte . 0,20 Blendenkörper, schwarz lack., mont., mit Vierfach - Schalter B 576 VMo, | Batteriehalter B565, Batteriefuß B566 mit Anschluß u. Fliehstreifen 4,— Blendenkörper, schwarz lackiert, kpl. nur mit Fuß B563 Ko, Fliehstreifen B577 und Verschlußfeder B 620 Ko; ohne Schalter und ohne Innenteile | 2,70 Verschlußring, mont. mit Reflektor B156-II für 2 Glühlampen . 0,50 Verschlußring, kompl. mit Scharnier, ohne -Reileklor 2.0.12, =: 200 2 Eu Batteriehalter mit 2 Nieten B378 . 0,10 Batteriefuß a Schaltzunge . . 0,05 Verbind.-Kab. nur mit Kabelöse wos 0,10 Vierfachschalter, montiert mit Kabel B575Ko mit Schaltergriff B 596 Ko, mit Schaltzunge B572 und 2 Nieten B 378 und Schraubenfeder B588 . . | 0,80 - Vierfachschalter, komplett mit Kabel . B575Ko und 2 Nieten B378. . . | 0,0 Zylinderschraube M6 . . . . . ..:/.0,06 Zylinderschraube M6 . . . . . . 10,06 Rechter, -gerader Schaithalter . . . | 0,80 Linker, gerader Schafthalter . . . | 0,8 Gerader Schafthalter, mont. m. Schrb. | 0,40 Iso-Scheibe } B Fliehstreifen, schwarz Schraubenfeder , u. u 0. 0. 0,05 Schaltergriff mit. Achse kompl. . . . | 03 Verschlußfeder, kpl. mit Niet B527 . 0,15 Fächerscheibe M6 . . . . ....1010 Sechskantmutter M6.. . . . ...|00 Kontaktschraube M4 0,05 Iso-Scheibe 4 0,02 U-Scheibe 4:2 ya 010,08 Kordelmutter MA... . ..% . 10,06 Scharnierstift . . .. Fr Splint für Schalterachse . 0,02 Teile zu Impex-Dynamo Supra 40 En SIIIIY FRESSTIIN WEN Teile zu Impex-Dynamo 35 Abbildg.-Nr. Artikel RM Im 410-113 Gehäuse mit kompl. Träger ohne Rohr- 2 schelle Ser . s it Lagerbüchse, Feder, nn ee mit Filz . 1,40 Im 437—113 | Anker komplett 1,50 Im 440—004 | Mutter für Schelle 0,10 im 441—003 | Kugellagerscheibe 0,06 Im 443—020 Kohlenbürste mit Feder en Im 444—003 Randelmutter . . , Im 445010 | Kabelanschlußklemme : 0,20 Im 445 a-030 Kabelanschlußklemme mit Randelmutter ee Fe und Kohle montiert , Im 446-010 | Kleine Schelle . 0,20 Im 448—010 Kugellager . - 0,20 Im 450—002 Gegenmutier . . Im 451—010 Laufrädchen ; Im 458—010 | Einschalthebel 0,20 Im 459—003 | Scharniersiittsicherung 0,06 Im 473004 | Trägerklemmschraube 0,10 Im 474-002 Masseschräubchen . 0,05 Im475—012 | -Große Schelle 0,25 1m477—004 | Federring 0,10 Im 478—006 |, Scharnierstift . 0,15 Im 479—004 Feststellmutter 0,10 Im 480—004 Feststellschraube 0,10 Im 481—012 Trägerlasche mit Nieten . 0,25 Im 482—004 Schaltieder Im 483—006 | Schaltschwert ans Im 490—002 | Ölerkäppchen . . a ; : 0,05 it Isolierbüchse, ager- 24 a > Olfilz und Feder . 0,80 - 1m491 a-004 | Halslagerbüchse 0,06 Im 492—002 Befestigungsschraube 9,05 Im 493—002 Spannbügel > Im 494002 | Verschlußstöpsel 0,05 Abbildg.-Nr. Artikel | RM Im 431—060 Halslager 0,80 Im 431 a-004 Halslagerbüchse 0,06 Im 433—128 Magnet 1,70 Im 435—010 Laufrädchen 0,20 Im 436—135 Gehäuse mit kompl. Träger ohne Rohr- Ss schelle BET ee ade acre i Im 437—120 | Anker 1,60 Im 438—005 Gewindenippel 0,10 Im 439—004 Befestigungsschraube 0,10 Im 440—004 Mutter für Schelle 0,10 Im 441—003 Kugellagerscheibe 0,06 Im 443—020 Kohlenbürste mit Feder . 0,40 Im 444—003 Randelmutter . . | 0,06 Im 445—010 Kabelanschlußklemme 0,20 Im 445 a-030 er mit ae 045 Im 446—010 Kleine Schelle 0,20 Im 448—010 Kugellager 020 Im 449—003 Ölerfeder 0,06 Im 450—002 Gegenmutter . 0,05 Im 458—010 Einschalthebel 0,20 Im 459—003 Scharnierstiftsicherung 0,06 Im 473—004 Befestigungsschraube 0,10 Im 474—002 Masseschräubchen . 0,05 “Im 45-012 Große Schelle 0,25 Im 478—006 Scharnierstift . - 0,06 Im 479—004 Feststellmutter 0,04 Im 480—004 Feststellschraube 0,04 Im 481—012 Trägerlasche . 0,12 Im 482—004 Schaltfeder 0,04 Im 483—006 Schaltschwert 0,06 I 36 AN ER Bi j € GB a Teile zu Impex-Scheinwerier 15 Teile zu Impex-Scheinwerier 18 R Abbildg.-Nr. Artikel RM Abbildg.-Nr. Artikel l RM Teil Im 112/1 —045 Glass obaenGlas. .... 2.0.0. 0,60 Im 188/1 —050 Glasring, ohne Glas . x h | 0,70 ee zu Impex-Dynamo Super 36 Teil Im ala —0BB | Norderteil mit Glas und Reflektor . . . | 18 | Im188/1a—120 | Vorderteil mit Glas, Reflektor, oh.Birnen | 1,80 Abbildg.-Nr. ] Kerns ile zu Impex-Scheinwerfer Ova = 112/3 er Reflektor, . er 0:50 Im 188/2 —008 | Glas . ; 10,10 | RM ARERTZ m 112/4 —100 ehäuse kompl. ohne Träger . . . . |], ! Abbildg.-Nr. | Artikel TR Im 112,7 —002 | Dichtungsring uno | IM1883 —040 | Reflektor een 0,60 1 | Im 112/13—002 | Sechskantmutter ee Im 188/4 —140 Gehäuse lackiert, mit Kontaktteilen, | m431a-004 | Halslagerbüchse . . Be 0.06 0 = ee ale N ur Schalter, ohne Träger . 2 er 00 Ei E SE ER , va 1-045 Glasri m 112/16—002 Sndennusler a... 00.078, rer Im 435—010 | Laufrädchen . Ban it di a ee 0m EA MA.) Versenlußmutter > =... wien: |. u Im 436—135 Gehäuse mit kompl, Träger: ohne Rohr, | ’ a-094 Vorderteil mit Glas, Reflektor, ohne : en ae a zur RE SE 2 Im 188/44—002 Befestigungsschraube ....0,04 ‘ schelle ee "ss BIERERE NR > N = 1m 112/40—014 Klein Trager TEN ES 0.20 Im 188/46—004 | Seitenaugen . . . 2. 2 20. , 9,06 Im 437-120 | Anker s Ova 2—006 | Glas. i Im 112/402-016 | L-Träger . . . 2.2.2.2 .2.20.20.0.10% | Im 188/47—004 | Augenfassung Be 32 6 0 1.60 a ee Im 112/42—002 | Sechskantmutter . » » 2. .2..2...2.10,05 Im 18850050 | Bakelite-Schalt | 070 Im 438—005 Gewindenippel ’ va 3—038 | Reflektor . . . . i = Im 112/51—008 | Birnenfasung . . . :.22.20..[2015 TE AN a. en ah - 0,10 o z ae ee Im 112/70—02 | Kontrollauge . .. 2....2.2.100 Im 188/51—008 Birnenfassung » 10,10 Im 439— 004 Befestigungsschraube | an va 4—105 Gehäuse lack., mit Kontaktteilen, Schalt Im 440—004 | Mutter für Schell > ohne Träger . 3 a Sahee a 0,10 Ova TERN Bee 1,75 = 2 1 > 4a- = a bie je Im 441—003 Kugellagerscheibe . . ,., Be | 0,06 a-190 | Gehäuse verchromt, mit Kontaktteilen, : Ersatzteile für Häckel-Dynamolampe u | nie nen ee Schalter, ohne Träger... ... 2,60 i f 5 F Im 443-020 | Kohlenbürste mi N K 1 DE Re on; ‚0,40 Ova 10—003 | Verschlußmutter ; a l m 444—003 | Randelmutter . . o r 0,04 4 h il : - 0,06 va 13—002 | Sechskantmutter Bas Nr, 7 Nr. 8 Nr. 9 m445—010 | Kabelanschlußklemme a Ova 16-003 | Randelmutt 0,05 17 : Nr. wi N FE ’ Ber andelmutter 1 > F I Im 445a -030 es mit Randelmutter Ova 23—018 Kontaktplatte 0,06 a 7 N SL 2 #3 ohle montiert 0,24 TE ; ä Hin 2 ea i 2 Ei Jin ass Hrn Kisioe. Schi 0,45 Ova 27—001 Geyindestik: = Nr.2 Nr.5 Nr.11 Nr.12 Nr.13. Nr.14 Nr. 15 Nr. 16 Nr, 17 Im447—105 | Halslager . 0,20 Ova 29—002 Kabelklemmschraube . E Für Dynamo 220 u. 420 Für Dynamo 620 u. 820 Für Scheinwerfer 608 \ Im 448010 Kugellager 1,40 Ova 33—001 Trägerklemmschraube 0.08 en en = = rEper ee = : Im 449—003 | Ölerfeder 2 Ova 38—001 Sechskantmutter Z « PR el ee Äh a Fr Br er RZ 608/1—126 Glasring m. Glas, verchr. 1,70 Im 450—002 Gegenmutter z Ova40—012 | Kı “ 0,02 | Mapnet:. 7 Sen 220/2 —140 | 2,10 620/2 —210 335 608/2—002 | Glasdichtungsring . . . 0,04 Im 458010 Einschalthebel 0,05 emmträger . . 0,16 420/2 —140 2,10 820/2 —245 3,70 608/3—008 | Glashaltering . . . . . 0,15 Ind Schar: i 0,20 Ova41-018 | L-Träger a: Anker ....... 2.0... 220/73 —105 1,60 620/3 —125 %— 608/4R-040 | Riffelglas (Preßglas) . . | 0,80 Bi m 459—003 charnierstiftsicherung 0,24 2 2 420/3 —120 1,80 820/3 —140 2,20 ee FE 5 Ih ara 004 | Baker 0,06 Ova 42002 Sechskartunikier Befestigungs-Mutter 608/5—105 | Silber-Reflektor . s 1,40 N: estigungsschraube 010 : 0,05 für -Eautoller.=..,.22 420/4 —004 0,10 820/4 —004 0,10 608/6—080 | Fassung .. =... 0,45 .. Im 474—002 | Masseschräubchen co & ee en. 20,24. 27 mm | 420/55 —018 0,30 820,5 —022 035 608/7—065 | Halter, komplett ... . |. 0,8 Ab} a 5 va 44—001 . S_ alter rg ne 420/6 —035 0,60 16 ‚7 8 < 3 Im 475008 | Große Schelle ER Befestigungsschraube . 70,08 Schutzkappe ©: : © | 4207 —008 | 010 Ve EEE Be Be Er Im 478—004 | Scharnierstift 008 Ova46—002 | Seitenaugen 1 00 ehe Ei er nn — 015 0,25 820/8 —015 0,25 Für Scheinwerfer 604 Bl N en romabnehmer . . „. 420/9 —018 0,35 820/9 — 0,4 i H Im 479-002 | Feststellmutter . 004 | va47-002 | Augenfassung 2 F 00 Schleifkohle . . . . . | 42092015 085 | 8209a=015 | 05 ee rue WER 2 En Im 480—002 Feststellschraube h Ova50—050 | Bakelite-S Be: : Eagerkappe -. ... 2% 420/10—065 L— 820/10-—035 0,85 604/2—002 | Dichtungsring Br 0,05 ie Im 481-008 | Trägerlasch 0,04 eSchalter..; 2 :...,2 100 0,70 Einschaltnocken . . ... | 420/11-—015 0,35 820/11—015 0,25 604/3—008 | Glashaltering . . . .| 016 “ : ee 012 Ova51—010 | Birnenfassung . = 020 Schellkopfschraube . . | 421/12—004 0,10 820/12—004 0,10 604/4—022 | Glas . Sun 2155086 | : m 482—002 | Schaltfeder & > Masseschraube . . . . 420/13—002 0,05 820/13—002 0,05 m lher- r T 1 0,04 u Splintscheibe a 420/14—-004 0.10 3820/14004 0.10 604/5—150 Silber-Reflektor . .:. . 2,25 m 483004 | Schaltschwert 0,06 Einschaltfeder . . . . | 420/15-005 , 010 | 820/155 604/030 | Fassung : .....| 08 S Anschlußmutter ... . . | 420/16—004 0,10 820/16—005 0,10 604/7—080 | Halter, komplett . . .| 1% Kugellager . . ... . | 42017 = 820/17-—070 1,05 604/8—110 | Schalter, komplett... .| 1,85 2P 1365 1313 m «PM 1187 1339 1353 1332 FE ls J— 7% 197885 es (NND 1160 7 sl 1166 1147 1168 1146 Abbildg.-Nr. Artikel RM Abbildg.-Nr. Artikel RM 1P—110 Ola kpl#F.178 ; | 1,75 4 R—060 Gehäuse-Oberteil k Ss 1R-150 | Glockenmagnet kpl. f. 26 und 36 . 23 AR_070 | Gehäuse-Oberteil er r 2% Se im on Glockenmagnet kpl. f. 62 S 2,70 4 R—100 Gehäuse-Oberteil kompl. f. 62 S. . 2P—042 Lagerschraube komplett . . n 0,70 Ka 30—021 | Kabelanschl. kpl. (L 60, L 61, L 94, L - 051) L363—015 | Lagerschraube mit Feder und Kugel ; 0,30 L 60—011 Schleifkohle . . Be L313—015 | Ölkapsel mit Filz . 2 0,30 L 61—005 Feder für Schleifkohle . L 187—002 | Unterlegscheibe . & i 0,05 L 94—010 Kontaktschraube . L339—006 | Mutter für Lagerschraube & 0,15 L 951—004 | Kabelanschlußmutter $ ’ a Baal 5 : 0,15 5 R—060 Gehäuse-Unterteil kompl. m. Halterbolzen . — € estigungsbügel k ä 0,10 6 R—027 Halter ee mit Überfall und L351—004 | Mutter für Betestigungsschrauben j 0,10 Schrauben) L335—006 | Schraube für Befestigungsbügel . . . | 0,15 L 160—010 Haltergelenkstück x : 3 P—150 Anker kompl. mit Kugellager f. 17S.. 2,40 L 166—008 | Halter-Überfall 3 R—150 Anker kompl. mit Kugellager f. 6 . 2,40 Sch 774—004| Halterschraube . . . 3 U—180 Anker kompl. mit ee 1.625. 2,70 Sch 258—004| Haltergelenkschraube . . En Kugellager . ; BER 1,20 Sch 775—002| Mutter für Haltergelenkschraube ee Zwischenring 0,05 L 80—004 Massekontaktschraube . Kr Filzring . 0,05 L 154—015 Halterhaupiteil mit Einschalthebel”. 408—015 | Laufrad . : 0,30 L147—006 |Schutzkappe . L 137—002 | Federscheibe . i 0,05 L146—010 | Halterfeder . . L 134—004 Laufrad- -Gegenmutter . 0,10 L168—004 | Führungsbolzen . : onne Teile für Radsonne- Scheinwerfer-Ersatzteile Nr.12,13, 19 Dynamos 12, 13, 19 (ohne Abbildungen) AbbildeNr. | ce | RM Ersatzteile für Radsonne -Scheinwerfer 747 ä Abbildg.-Nr.| i | d © ( 1T—110 Glockenmagnet 1,65 zen Art Fer “7 = nn \ aa lett 120 | IDöü N SE ’ 1R—038 |Reilektor ... . . . ./0,80 Do) L408—015 | Laufrad 0,25 Ban Be mittlere . | 0,20 a = m 73 5Q Lin-m |Teimiie 190 | AR-0es (Ser am öchämwert : ur 1:46) 1325 L134—004 | Gegenmutter 0,08 as BE Kabel . . . .|120 #95 160 194 2 TE BR Si alter, komplett . . .,0,50 S © 4 T—060 Gehäuse, Oberteil | 0,90 6R—004 |6 kant. Schraube f. Halt. | 0,10 = 5T—065 .| Gehäuse, Unterteil | 1,— | |6 kant. Mutter für Halter | 0,05 = L383—005 | Halterhauptteil | 0,15 70. |Olasring SEES. - ‚080 L386—005 | Halterkappe 0,08 Bee z “ L.ä00 004 | Erhelkach 0.06 rsatzteile für Rädsonne - Scheinwerfer 620 L349—006 | Halterfeder 0,12 | Abbildg.-Nr. | Artikel RM — 11 R—090 |Reilektor . . ‚4, nicht verzeichneten sind die gleichen wie oben. 1,45 12 R—010 | Birnenfassung, mittlere . | 0,20 13R—010 |Birnenfassung, obere . .| 0,20 14R—090 |Schalter am Scheinwerf. ohne Kabel . . . - 145 15 R—060 |Halter, komplett . 0,90 16 R—004 |6 kant. Schraube f. Halt. 0 0 17R—002 6 kant. Mutter für Halt. | 0,05 18 R—075 |Glasring ohne Glas . .|1,20 19 R—018 \Nebelröhrchen mit Glas . | 0,35 ir 1306 71353 1551 22037. 1305; ID ar 1345 1309 Fe E sat 50038 Ersatzteile 1310 SE 55 Dynamo #99 1302 an 1336 1335 135% e 1339 )® SHE 57202 1342 { a J 5071 E 8 57081 5129 5055 5 Ersatzteile für Schmitt-Dynamo Ersatzteile für Melas-Rekord-Dynamo Abbildg.-Nr. Artikel RM Abbildg.-Nr. | Artikel Schm 1300—023| Gabelschellenteil lang mit Schraube . 0,45 57 191—040 Deckel, kompl. . Schm 1301—073| Gabelschellenteil kurz 0,25 ns ar Schm 1302—023| Federgehäuse für Halter 0,46 5701014 anne Schm 1303—002| Sechskant-Mutter für Gehäuse .. 0,05 57133090 Anker, kompl. . Schm 1307—003| Schraube für Gabelschelle . 0,06 5 158—002 Rändelmutter Schm 1308—002| Kontaktschraube 0,05 57 118—001 Eisenscheibe . Schm 1309—004| Bolzen für Federhaltung . 9,10 Sen en Schm 1810.,008| "Feder „iesklattesschee ' u 50 033—001 Anschlußbolzen mit Feder x Schm 1311—015| Schutzkappe auf Federgehäuse . 0,30 57 032—002 Pertinaxscheibe 25,8x6,6 . Schm 1331—110| Maschinengehäuse, verchr., z. Dyn. 101 1,75 5841—001 Pertinaxscheibe 13 xX41 . Schm 1331—120| Maschinengehäuse, verchr., z. Dyn. 103 | 1,90 5. 082—002 Fiberbuchse a ; Schm 1333—120| Magnet zum Dynamo 101 . 1,90 en er kompl. . ee ee a0 57 194/08-060), Gehäuse mit Kaslenflalter h Schm 1337—002| Große, gewölbte Fibrescheibe unter dem 57 112007 Gensncebaden Stromabnehmer . 0,05 5 134—009 Kontaktplättchen Schm1337a-001| Kleine Fibrescheibe unter dem Strom- 57 202—004 Gehäuseschraube bnel : 0.03 5 955—013 Verlängerungsblech SS = 5738-009 | Klemmblech Schm 1335—030| Stromabnehmer . ER Ri 0,50 5077-015 | Masseschraube Schm 1334—003| Isolierbüchse in der Masnethohrung 0,06 5131-003 Sschekantmutter | Schm 1339—002| Fibreunterlagscheibe außen 0,05 57.081—002 Zahnscheibe . Schm 1340—002| Metallunterlagscheibe außen . 0,05 5 129—002 Unterlegscheibe Schm 1341—002| Federring außen . 0,05 5 130—005 Halterschraube Schm 1342—003| Sechskantmutter außen . 0,06 5 055—008 Kabel, 650 mm lang . Schm 1343—004| Faconmutter für Kabel . 0,10 5 071—004 en Schm 1345—300) Anker für Dynamo 101 . 4,50 5110—001 | Unterlegscheibe Anker für D 103 450 5 072—002 Sechskantmutter & er Bey 2 Auf der Abbildung nicht petährt; Sehen 1ası 100, Deckel nik Lage - : ep 5895009 | Schleifkohle ee Schm 1335—040| Stromführungsbolzen mit keder: 0,60 57196005 Hälterfeder | Schm — —004| Bandfeder für Ölung . 0,10 57 199004 Auslöschebel | Schm 1353—002| Schraube für Deckeibetestigung . 0,05 57 010-001 Pertinaxscheibe 15x65 . Schm 1357—025| Laufrolle : 3 0,40 57137—001 | Unterlegscheibe 8x5.2 . Schm 1359—003| Sechskantmutter für Taufroild : 6,10 5 709—003 Fiberbuchse El wie z.B. Ersatzteile für ältere Dynamolampen Philips, Bulli, Berko D, Berko O, ältere Lohmann, Impex, Schmitt, Radsonne, ebenfalls lieferbar. Im Bedarfsfalle erbitte Einsendung des betreffenden Musters. Scharlach usw. Ersatzteile für Melas-Dynamolampen = Ersatzteile für Ba Dynamolampen 8 e9o9290,r 9072 5246 Ss 5700 718 5026 5 z 5 &® T 520991 2 7010 5701 en ® © 1 = . 17 n So m 5016 5124 5037 5038 507 50 st - 518 5076 2 , az > 50043 WW vun) 5863 5134 oO ER 72 zo 5071 0 5% 2. © ; & re SE 576 Bi o 5 ws 0 sie szoss 08 a 5805 5I31 5193 SO 5130 511 5133 5129 © ENVE] : a 5072 510 5071 en 5130 oO St 3 5181 7 hesen ) ss 2 50708 ‚5073 © { } © Teile für Melas-Junior-Dynamo ’ Teile für Melas-Granda-Dynamo Be I 57081 Abbildg.-Nr. Artikel | RM Abbil | FE . u ‘ | ildg.-Nr. Artikel RM Teile für Melas-Standard-Dynamo Teile für Melas-Scheinwerfer 5246 57 143—048 Deckel, komp. 2 22 0 50 044—075 Deckel, kompl 6 Abbildg.-Nr. Artikel | RM Abbildg.-Nr. | Artikel RM 5934—003.| Ölerschraube . . ..2..2.2..2..2.202..10,06 50. 038—011 | Anschlußbolzen, kompl. 0% : Be eckel mit Zentrierring 57010—001 | Pertinaxscheibe 15%65 . . . 2... | 0,08 57032002 | Pertinaxscheibe 3,8%66 . - 2... 00 50.047008 Be Kugellager Ser 1,55 | 58009080 | Gehäuse, kompl. . 2 2.2.2... | 180 5 701—012 Lautrollen 2er a 5 841—001 Pertinaxscheibe 13 x4,1 775008 1300—068 Kugellager . ve . 52991—011 Schalthebel mit Achse . . 2... | 0,25 5008-002 | Bundmutter .. - = .....0. 2108 5709—003 | Isolationsbuchse 0, De), en für” Kugellager 008 | 52580-025 | Kontaktteder . . . 2.2.2.2... 080 | -5817—002 | Anschlußschraube .. - 2. 2.2.2..100 57118001 | Unterlegscheibe 12%4,1 . . | 5.037—002 Wahneritrohr = 0,05 52853—002 | Mitnehmerscheibe . . ........... ..| 005 | 8 649—001 Unterlegscheibe 68x31 . . .... . 1002 An ss nr 10%4,1 = 5 038—006 en . In 53 008—002 Spuntzes Sr ee en | 0 10 , R —003 erschraube . 2 5 u. 5017—001 adenschraube . . : Be Zühallefeder 2 u 2 a5 0,08 57 036—060 Mantelrohr mit Anschluß . . . 2...) 0,90 5 153—092 Druckmutter . => 5 049—013 Schleifkohle mit Feder x 0% an en 0 E 5.940=095. | . Anker; kompl. 0. 5 0205 2.2250 5076—002 | Sechskantmutter . 5 119—009 Kontaktbrücke, kompl. 0,20 2 ö RE ES » ; 5 6 188001 Nietscheibe 8X4,1 . 5 041—003 Senkschraube R 0,06 52 872—001 Batteriehalter . : 2.2 2.22.22 .)08 “ I 57.187002:1. Scheibe BxH 2 2. ne 2 7, 2 8220.06 5134—001 | Kontaktplättchen . 50 046—100 Anker, kompl. 1,60 52754—001 | Aluminium-Nit . 2... 002...) 00 hi 5805—001 | Gehäuseschraube . . 2. ..2....[002 5863—094 | Gehäuseschraube . 50 048—020 Laufrolle . - 0,40 6.02 002° | Papierrme we. ae. 202500 EB 5 738—008 Klemmblech. ., ı.-.°... 0,15 5 002—014 Laufrolle RR 5.143003 BIONemnler. u. 5. 231—006 Lampenfassun 0,15 Hi 5077003 | Masseschraube ee 5.003—002 | Rundmutter 5 134—001 Kontaktplättchen 0,02 er Be er ee j 5 ET 0,08 5 012—002 Gehäusemutter . 0,05 5224—002 | Anschlußschraube . » ... 2.2...) 008 | 5739—010 | Verlängerungsblech . ....2..1015 50. 040—100 | Anker, kompl. . SER 50 002—004 Gehäuseschraube 0,10 5700-003: |-Fiberbuchse 2: a... 222.006 ; ie & 5 072—002 Sechskantmutter . 2 2.2. 2.022108 5 190-020 Halterschelle mit Deckel . . . . . . 0,40 5 082—002 Isolationsbuchse . . . 0,05 5 845—001 Pertinaxscheibe a 0.2.2, 2207]:0,02 | n 5110-001 | Unterlegscheibe 12%6,1 . . . 2... . [008 | 57085—004 | Fußhebel . . 2.2... 0.10 a iS 5026-001 | Unterlegscheibe . . ..... 2. .| 002 ! B 5 071—003 Klemnmischraube ... 2°... 0.7.1006 50 043—012 Gebäiseboden ee ” A ner En - 0.05 52 966—040 Kontekplate >, So 2 0 1080 i 5 131—003 Mutter “sechskant. 20° 2.22 5.722 72.:006 5 902—005 Halterfeder era 5902—005 | Halterfeder 0,10 5076—002 | Sechskantmutter . . 2.2...) 005 we : Sen Federring . . ee EME MB | Nies. 4 0 ee I 5158—002 | Druckmutter . 0.2.2.2... .| 606 Ei ö 9— Unterlegsch > 5 131— Sech Rue == ee re _ i h a nterlegscheibe 152 5. EEE RT008 DE u skautmütter > 2.2 02.00 ...0221008 5 190020 Schefe ik Schöllendkel 222.0 5287-070 | Glasriny » 2.2 1,15 = | Kies 5 130—004 Halterschrauber 2.2... 2.2207 010.08 5129002 Tale: ker ee 0,02 5 072—002 Sechskantmutter . . : 0.05 5 395—001 Aluminium-Niet . . . 2.2.2... .| 0082 wi i 5.055—008 | Kabel, 650 mm lang. ......... 016 se Een re 5110-001 | Umierksechäber 2... ....:2 008 006 - [Glasscheibe m un | : Bar am2 } Massccchraße 2. ee . ee Nalterschraube ee 5218-070 | Silberreilektor . ....0....1 18 h Auf der Abbildung nicht aufgeführt: ae en ST 0,10 3 130005 ae he N ae n 5886—003 | Sechskantschraube . . . . .: ... ..| 0,06 in 10—001 nterlegscheibe .-,.. en 2.222 0,02 5 133—00 Peine 72. = 7 5 110—001 Unterlegscheibe . . . » 2.2... ....| 0,02 E | 57127—003 | Massedrahtfeder 0,08 BOze 002 | srchskantmütter a ee | a 005 | 57081—002 | Zahnscheibe 0,05 Bi SR ee ee —010 b Er © 5 . Be nee , ba | EEE RE Ne \ | 5082—001 | Isolationsscheibe 12x51... ...... 008 Dil 015 | Verlingerungeblen u, 5131-008 | Sechskantmuttr . 2.2.2... 2 |.006 en x 5 830—140 Magnetgestell, kompl. . . 2... .2... 12,10 rn en 5 073—010 Klemmblech .. . . ER 0,20 52 849—070 | Halterarm rechts 1,15 5 895—008 Schleiante a Auf der Abbildung nicht aufgeführt: 5 189—015 Verlängerungsblech, Fewakelt ES 0,30 re abe en ; 5 732—004 Drückieder se ne ee : 0.08 57 127—003 Massedrahtfeder . . Auf der Abbildung nicht ee 2352 — 3 H lterschraub ] ee en 0.08 u 578g, |. Schaltstilt , . , . o. Dee ee zes 5055—015 | Kabel . u = | ee ee Bio Fl 5 833—004 Auslösehebel. : i /96— äuse mi alter „use, 2,.,..|185 5 185—004 Massedrahtfeder EEE 0,10 R : ar, H Smend.| Nee u 00 | schuae Re een | wen 5841-002 | Pertinaxscheibe 13 x5,1 2... . 1004 5055-008 | Kabel, kompl... 2.2.2... 018 ne een ee ur: | b0, | 52850-010 | Halterarm, links „2 2... .| 020 5 980—001 Pertinaxscheibe 16,8Xx6,5 | 0,02 5 980—001 Pertinaxsekabe 16,8x6,5 ee 0,02 re unmniEge a 0,06 52 803—070 | Silberretlektor ee ne 1,15 5 009—002 Pertinaxscheibe 13 x8,5 er ö Er rebspandeckeh ur: 0. ae meer 0,05 == | 3 = ibe 5 ' 0,04 7 ee Be a ee 5.20 M—002 Gehäuse-Isolation . . .....2..1008 52 087—010 gewölbt - 2.2. | 0,20 j 57 118—002 Fieechahe® 00 er ee B» er 5 5 076— Sechskantmutter . . . a 52 970—050 Kontaktplatte - - » 0.2 2... .1.080 | Ersatzt l fü il D | ı Reparaturen rsatzteile für ältere Dynamolampen ' hi wie z. B. Philips, Bulli, Berko D, Berko O, ältere Lohmann, Impex, Schmitt, Radsonne Scharlach usw. -! Ki ’ ’ ’ ’ ih an Fahrrad- -Dynamos aller Typen und Fabrikate ebenfalls lieferbar. werden prompt und preiswert ausgeführt. ; ; > Im Bedarfsfall erbitte um Einsendung des betreffenden Musters. 84 5 i as 7580 52890 8620 52754 5076 5026 RE) 373 ie 5845 5700 5026 5076 198 Er N BR 5200 (Ei ze . Q 32700 52732 5772 ara sro 5077 52752 Teile für Melas-Scheinwert ile fü a Scheinwerfer 5247/48 Teile für Melas-Scheinwerfer 5286/88 : ildg.-Nr. ike i | Artikel | RM Abbildg.Nr.] Artikel RM 52 861—080 Gehäuse für 5247 1,20 = € x 52 892—128 Gehäuse { 5 re Zuhaltefeder . . ; 0,04 52 721—001 Isolationsscheibe 0 011 Schalthebel mit Achse . 0,25 8 674—001 Federring oe „ 56-001 Sechskantmutter 0,02° 7 241—005 Kronenmutter . . . . .. a 0,06 | 52733—003 | Zuhaltefeder 2 itnehmerscheibe . 0,05 8 620—001 Aluminium-Niet für Zuhaltefeder . 52872012 | Batteriehalter 52 668—065 | Gehäuseschalter mit E 5 0,5 \ mit Gummilitze . 754—001 | Aluminium-Niet . i 0.02 52 670004 | Befestigungskappe 8 620—001 Aluminium-Niet für Zuhaltefeder 0.02 7530—001 Schraube 52.886004 | Sprengteder. » 52890040 | Batterichalter, ko 52970—050 | Kontaktplatte, kompl. ne 32 754—001 | Aluminium- let 5224—002 | Anschlußschraube . 0.05 an en . 52 971—090 Gehäuse für 5248 . —002 echskantmutter 5 700-008 Isolationsbuchse 0:06 5 026—001 ee 5 nterlegscheibe 10x41 . 0,02 I en Er — ertinaxscheibe . un er 0,05 5 224—002 Auschischrache GER 52904—007 | Zierband 2 32 0a ee en En E as s = ee Sn (ohne as) 1,15 52 732—015 Lampenfassung, . mitte 5.091002 Ban, . 0,65 5 231—006 Lampenfassung, oben = g 0,05 52 686—070 | Innenreflektor " —906 Birnenfassung 0,15 52 752—015 Halterarm, links | a2 SB 070 Innenreflcktor .aE 5 071—004 Halterschraube . N — echskantmutter 5 5 110—001 Unterl hei 57081—002 | Zahnscheibe . - re ek a : , 5.072—002 | Sechskantmutter el . ee a r 0,02 52 753—015 a ee Ei 52 852003 Hallsischans - 0,06 52 681—001 Dichtungsring : Bi raube . 0,06 52 644—060 Lenkerschalter | | 5110—001 | Unterlegscheibe . 0,02 N 5 072—002 Sechskantmutter 0.05 Auf der Abbildung nicht aufgeführt: Mm were. x 52 073—100 | Gehäuse für 5289 . | 1,80 } 52 849— 970 Halterarm,. rechts . 115 een Ken x a 0,10 1 ’ Er! cna ebe " Er I 025 il Auf der Abbildung nicht aufgeführt: Br Bee Es 0,02 Bi Hi 03 Kontaktfeder . Bi N 52850—070 | Halterarm, link e” Bi. ki m inks 1,15 52 872—011 Batteriehalter 0,25 2 F i N 5395 —001 Aluminium-Niet 0,02 = nr | ME - 0,05 4 52 913-003 Sic S —00 | icherungsscheibe . N if icherungsscheibe . 0,06 52 970—050 | Kontaktplatte > an ı Fahrrad-Dynamos aller Typen und Fabrikate werden prompt und preiswert ausgeführt. 288 8 3 zug. 208. Ersatzteile für Balaco-Rekord-E Ersatzteile für Balaco-Ideal-HV Abbildg.-Nr. | Artikel | RM Abbildg.-Nr. Artikel RM Bal 62—050 Messing-versilberte Einlage E 0,75 Bal 971003 Glasringschraube 0,06 Bal 63—006 Schalter er 0,15 Bal 272-025 | Glasring E 0,50 Bal 64—015 Glühbirnen- Fassung 0,30 Be Men versilberte Einlage zu HV. m Ser ’ al 274—010 jlühbirnen-Fassung E 2 E Bal 65—060 Rückenteil für Batt. Schöinwerter En 0,90 Ba1 975045 Schalten Kontaktstreifen 0,70 Bal 66013 Schaltwalze zu Nr. 65 BES: 0,26 Bal 276—025 Batteriefeder mit” Kabelanschluß . 0,50 Bal 68—090 Dynamo-Gehäuse ohne Halter . 1,35 Bal 277-025 Schafthalter mit Schrauben . 0,50 Bal 69—220 Anker (System) : 3,30 Bal 278—004 Große Unterlegscheibe . = 0,06 Bal 70—110 Magnet mit Kontaktfeder : 1,65 Bal 279—100 Dynamogehäuse ohne Halter . 1,50 Bal 280—220 Anker (System) 3.30 Bal 74—030 Dynamohalter mit Schrauben . 6,60 Bal 281—155 Magnet mit Feder . 2,40 Bal 75—040 Kippvorrichtung komplett . 0,80 Bal 285040 Kippvorrichtung . . 0,60 Bal 76—010 Federbolzen komplett 0,20 Bal 286—010 Federbolzen komplett 0,15 Bal 77—008 | Schaltfeder, groß, für Nr. 75 . a aenen ob Bal 78—006 Sechskantmutter . 0,12 Bal 290—005 Sechskantmutter mit Unterlegscheibe 0.08 Bal 80—020 Magnetieder . 0,40 Bal 291—003 Spitzschraube im Halter . ; 0,05 Bal 81—003 Spitzschraube im Dinkfachaiter Nr. 0,06 Bal 292—004 Kontaktmutter für Kabelanschluß . 0.06 Bal83—004 | Kontaktmutter für Kabelanschluß . 010 | 1a1298—028 | Dynamohalter mit Schrauben . 0,85 n Re ‘ Bal 294—006 Hälterschraube komplett 0,10 Bal 84—020 Stahl-Laufrädchen mit Befestigungs- Bal 296018 Laufrädchen mit Mutter 295 . 0,30 mutter & 2... 0.000000. )040 | Bal297—008 | Kleine Schleitfeder . 0,06 Bal 85—006 Halterschraube komplett . 0,12 Bal 298—004 Große Schleiffeder . 0,08 Ersatzteile für Balaco-Favorit-G \ Abbildg.-Nr. | Artikel RM | Bal 110—025 Dynamohalter i i 0,50 Bal 111—130 | Dynamogehäuse ohne Halter 1,95 Bal 112—250 | Anker (System) . : 3,75 Bal 113—150 | Magnet mit Kontaktieder z 2,25 Bal 116—040 | Kippvorrichtung komplett . ' 0,80 Bal 117—008 | Federbolzen komplett . . . 0,20 Bal 118—006 | Schaltfeder groß für Nr. 116. . 0,15 Bal 119—006 | Sechskantmutter mit Unterlegscheibe für Nr. 116 . 0,15 Bal 120—006 | Sechskantmutter mit Unterlegscheibe für Nr. 116 ER 2.2015 Bal 121—015 | Magnetfeder . . 0,30 Bal 122—003 | Kontaktmutter für "Kabelanschluß . | 0,06 Bal 123—002 | Spitzschraube im Halter 110—208 ' 0,05 Bal 125005 | Stahl-Laufrädchen mit Mutter . 0,10 Bal 201-050 | Messing-versilberte Einlage zu G . 0,75 Bal 202—010 | Glühbirnen-Fassung . 2 0,20 Bal 203—010 |, Glühbirnen-Fassung 0,20 Bal 204—050 | Glas-Verschlußring für G . 0,75 N -Bal 205—040 | Glas 100 mm Durchm. 0,60 | Bal 206—003 | Glasring-Verschlußschraube . , 0,06 Bal 207005 | Schraube zum Schafthalter . 0,10 Bal 209-005 , Schraube zum Schafthalter . ., 0,10 n Bal 210-005 | Schraube zum Schafthalter . 0,10 23 12 Bal 208—035 | Schafthalter für Scheinwerfer G . . | 0,50 103 E 761 E 668 „. Deos Duos Den 0622 Dr D417 9407 Dre ER GR \1] BI CH KEN Fe \ ons 0430 046 one \ ut 3 FREE i N N K | Y N 4 er N = (7 Kie Bern I : / Er Ss 9% \, BER DR ® © em ©& E Riemann) | U ed Sana. Dis = gr = 02 —/ IN N „ 035 E30 E35 E30 E35 09606 7 | NN > nm 087 NND 296 R 8 o um ö 1 KERER S = 0461 0864 0975 033 05:1 056 Dser 0935 A SE NR E 859 Teile für Riemann-Dynamo 108 Teile für Riemann-Dynamo 662/663 Is ea ar & Es a — > ne — a Abbildg.-Nr. Artikel RM Abbildg.-Nr. Artikel 2 a = E 8 = D 446n—020 Vordere Halteschelle ... . . . ....!040 E5—065 Kugellager m am Ess E80 D 122n—020 Hintere -Flalteschelle 2... 2,9. 270.40 K 5—010 Kabel E32 3 o 0 D 415n—008 | Anschlagstiftt .. 2... .2.2..0...|0,06 D588—0038 | Ölfangscheibe [= e) w. Es D 408n—012 Speitsthieber u 3er 2 Sr er EC 085 D 604—003 Bürstenfeder . Dat ea = sw235 esm E 383 Ss E Fi 237 D 409n—010 Schutzkappe 7% ara 71.,14,9307.040,20 D 864—094 2. Magnete EEE Sm = © j 8 6 8 E 82071 En5 E356 D 418n—006 Klinkenfeder 2,5... 20 820.531. 042 D 933a—003 Sechskantmutter SE $ fer E 17 10; D4170—080.:-| "Träger. a era, 20 D 949—003 Stahlkugel = Teile für Lohmann-Dynamo E 30 Teile für Lohmann-Scheinwerfer D 465—006 Sechskantmutter "u 220% 74.2... 2.2... 2200.98 D 964—003 Rändelmutter . e 1 0507-00 | Laufrad. 22.2.2 2.2.202020202.1040 | D965-008 | Scheibenmutter . " Abbildg.-Nr. Artikel RM | Abbildg.-Nr. Artikel Ba D 938—005 Masseieder 3 2 2.0 Ber ed D 1195—003 Flächenmutter | D 698—003 ilzscheibes See ea 200,068 D 1199—004 Sechskantmutter : en köhiplett mit Rerleklor, che: = D 256—002 Äbdeckscheibes a u Sm ka. 5150,08 D 1201—00£ Linsenschraube gr a u Kugellager, verchromt . 12 E 864—045 ao SB s ai : e N : 02 E 5—085 Oberes Kugellager . ee] 1,30 "D 1202—003 Anschlagstift . en Bee... : E 832—068 Glasring, verchromt ; . =... Et D 583—002 Olfangscheibes ar Eu. De 08 D 1203a—003 Gewindebüchse . E 947—076 Gehäuse mit Flansch u. Schwenkbolzen, 116 E 952 a-068 Gehäuse, ee Rt ee is 2 D982—012 | Druckfeder 222.222... 0.10% | D12182—008 | Erdschlußschraube . ee ae anne. 272 Low : D 924—080 Lagerhalle 2. ar ee D 1223—010. | Gelenkfeder E948—150 | Magnetgehäuse, komplett... . . - 2,25 E 761—001 Diehtangsting . .... — z.u.. 0,02 D 925—006 Führungseng 2: mer 2 ee D 1225—004 Schalthebel E 949—009 Schleitring, komplett... ... ...: 0,20 | E668--005 er ann Durchmesser . . . 0 D988—200 | Kompl. Anker . 2.2 .2.2....0.18- | D1226—005 | Schutzkappe Be a. een Be ee ee. D 1156—004 Korking a nn ne re D 1233—005 Sechskantschraube . E 882—004 Befestigungsschraube . . 2.2. - 0,10 as np . | - a ae a N N ea ® E 482—001 Mutter zur Befestigungsschraube . . - 0,02 | E 921-002 Schalterplätte 0 m | Du D 958—005 Einsenschtaubee=8..%. am. 8 2.2.0600 D 1235—003 Sechskantmutter RE | FL 102-002 Rndmufer gr 08 0.05 | E 927-002 Obere Kontaktieder . | ie D 764—005 Öltohtschrauber. 2.8.0022 2 010 D 1236—007 Vorderschelle 5%... 0.2 2 we 2.0.10 Er E 929-002 Mittlere Kontaktfeder 0... - n n i 3 E349—001 | ' Filzring am Kugellager 0,02 E 925—002 Batterie-Kontaktfeder . » .». 2... ‚05 D 952—005 Bürstenhalten 2... >22 2 0 a0 D 1237—007 Hinterschelle ... 2, 20,10 E 345—002 Scheibe „ass. 0,05 E 928—002 Untere Kontaktfeder . . . » 2... - 0,05 D 604—003 Bürstenfeder 2.0... , 2025, 10,08 D1238—008 | Zylinderschraube .. ...... 005 ehren a a tar Kakklatschiun ER D 947—012 Kohlenbürstes + an. ur 000 D 1258—007 Führungsiing . .... ee: 0,10 : ae a 055 Een en Roschfuhechranbe 0.10 D 468—003 Sechskantmuttr . . 22.2. ...2.. 0,06 D 1275—006 Kohle... Sep zer. 0,10 z E 938001 en a a Du D 864—150 2 Magnete 2 a ee D 1283—003 Zwischenisolation . . » » » - . . - |0,05 FL 155-010 Schleifkohle mit Spirale . » .. . - 0,20 E 936—002 - ierpappe Bir | nes D975—015. | Ölbüchse . ......2.%0.% 2.1080 D 1351-008 | Nietscheibe . ... 2... 1008 ee Sonaiteder 2, Bee 008 D 949—003 Staikugel= 27.7 828... 8875055008 D 1360—045 Lagetschld 2 0.0.2.2..% 22.0.2, 10,70 E 886002 Ischahake ze are ee ze 0,05 E 837—002 Federtelleer nn mn on: vn D 923—030 Bagerbüchse = ...5°. 2... 2.02 7008 D 1374a—010 | Gelenkbozen . . :.......1016 E 383—002 Randelitfütten Be. 0,05 E 859—001 Split en a ; D966-003 .| Abdichtscheibe . ...: .., ».... ...1000 |: DABNOATDOBEISBURBEERBEtEr 5 ne E369-008 | Schaltfeder . 2 2... 2... | 010 | sw2g2-00s | Große Randelmutter . : 2... | 006 D 967—003 Abdichtschäbe . . . 2... 1.006 |. D1411a>085 | Gehäuse. ur... ur... E 311—014 Lagerbock mit angenieteter Raste.. . . 0,30 .. es in: Be ee ih Ba ilzsfre D 1415— ipl. A er. = ederring zu er N; en ee Ne gm E376-0094 | Abdeckblech . . 2. 2.2... 1010 | E345-001 | Unterlegscheibe zum Halter. ... . : 1:0,08 | D 933—005 Sechskantmutter. . 1.48.%°..02 22.21.0110 x ESClDe ee E 352—006 ER EN Eee 0,15 | E 789-008 Batteriehalteblech -. . .: 2. .....108 h Fi D 964—005 Rändelmutter 010 D 1432—012 Reibrad er See ? E 788-001 ° Isolierscheibe zum Anschluß . , 0,03 el: i D 965005 6 tt ER ER EEE 8416 D 1437—005 Schutzkappe RER 08 E 351—009 Halterstee 20 222, 200 na > 0,20 | SW 295-001 Unterlegscheibe zum Anschluß . | 008 = | = ee ae D1456—003 | Sechskantmutter ... 2... E 353—003 Verbindungsschraube . . + +. ; 0,06 Mn sh linog 13 4 1 D 974—003 Kabelschuh: 2.3: 2.,.2r..20.,222.277 a0 En x { E 354—003 Sechskantschraube . . . 2» ...2...2..)-.0,06 E 511—001 Sechskantmutter zum Anschluß . . . . | Ge N Eh: D 976—020 Isolierteil 0.40 Teile für Riemann-Scheinwerfer 556 E 383—005 Randelmutter zum Anschluß . . . - . ‚10 a | o a ee ee STEREO e » = . E356—003 Masseschraube . .. 2.22.20... 0,06 E 820/1-012 Halterhälfte, links. . .......... | 0,25 A bin bel zu D C (al Run | Bez 030 E312-005 | Rastenstilt 2.222 1.010 | E820/2:012 | Halterhälfte, rechts re, r | Kan HS. VOR N R12—015 | Birnenfassung unten... 0. 2.7)? ! re ” | E75-008 | Halterschraube . . . . . - ' 0.06 I SUN Bae VORdSRe K T B R 13—050 Schalter am Scheinwerfer . ee 10% FL 237-0098 | Sechskantmutter f. Verbindungsschraube | 0,06 | E726-008 | Sechskantmutter zum Halter . 0,06 K 6—080 für Hinterrad (120 cm lang). . . . . | 1,20 R14—050 | Scheinwerferhalter. . . .» - 10,75 und Sechskantschraube . - » » - - E 356—003 Masseschraube Ya | 0,06 Glühlampen Dynamolampen, Akkumulatorenlampen Batterie- und Spielzeuglampen Osram-Glühlampen and Balterksialipan Halbopal- Lampen Flachkugelform, mit Milchglasreflektor für Batterielampen Nr. | Volt Amp.| & paßt | RM Tageslicht-Glühbirnen aus blauem Naturglas mit Silbersockel, geben weißeres, helles Licht, 15 mm Durchmesser, Kugelform E7 501-008 2,5 | 02 | 12 für 2 zellige Batterie | 0,11 7/502—008| 35 | 02 | 15 für Normalbatterie | 0,11 Focus-Punktlicht-Lampen Kugelform, hell, 12 min Durchmesser für Focus-Leuchtstäbe ‚Nr. | Volt | Amp. | paßt RM 2,5 08 | für Stabbatterie 20x70 | 0,18 3,5 0,3 für Normalbatterie 0,18 3,8 0,3 für 2zellige Stabbatterie | 0,18 6,2 03 | für 5zellige Stabbatterie | 0,18 Dynamo-Lampen Kugelform, seidemattiert, 15 mm Durchmesser für Fernschein und Dynamolampen | Volt Amp. | Watt paßt für RM F 7/507—014 | 3 0,3 — | Normaltype 0,22 F 7/508—014 | 35 | 05 | — Melas Cobra 0,22 F 7/509—014 | 35 | 0,3 — | Fernscheinlampen 0,22 F 7/510—014 | 4 0,2 — | Fernscheinlampen 0,22 F 7/511—014 | 4 0,3 1,2 Häckel Diana 0,22 F7/512—014 , 45 | 03. | 1,35 , Normaltype 0,22 F 7/513—014 6 025 | 1,5 Nirona 0,22 F 7/514—014 6 0,30 | 18 Normaltype 0,22 F 7/515—014 6 0,35 | 2,1 Normaltype 0,22 F 7/516—014 6 0,5 3 Normaltype 0,22 F 7/517—017 6 0,30 | 1,8 Normaltype mit 0,25 F 7/518—017 6 0,35 | 2,1 Normaltype gelbem | 0,25 F 7519-017 | 6 | 05 | 3° | Normaltype | Glas | 0.8 Dynamo-Lampen Kugelform, seidemattiert, 15 mm Durchmesser mit Präzisions-Stecksockel | Volt | Amp. | Watt | paßt für | RM F7/498—016 | 6 | 0,30 | 1,3 | Bosch | 0,26 F7/499—016 | 6 | u. 2,1 | Bosch j | 0,26 F 7/500—016 6 I 05 3,0 | Bosch und Lohmann | 0,26 Dynamo-Lampen Kugelform, seidemattiert, 18 mm Durchmesser Nr, | Volt | watt | RM E7500-081 | 6. | 3. .0M F 7/521—021 ee 0,35 Rücklicht-Lampen, hell Kugelform, 15 mm Durchmesser Nr. | Volt Amp. | paßt | RM F 7524-017, | 3-5 | 004 | für 4Volt-Anlage 0,80 F 7/525—017!/, 4 0,L für 4-Volt-Anlage ‚0.30 F7526-01715 | 6 | 01 für 6-Volt-Anlage | 0,80 Nr. | Volt | Amp. | paßt | RM F7/522—-020 | 3,5 | 0,25 | für Batterie 0,30 F7523—020 | 4 | 03 | für Dynamo 0,30 Spezial-Tageslichtbirne für Biala Nr. F7/527—05 8 Volt . RM 0,40 Buntfarbige Glühlampen Kugelform, 15 mm Durchmesser Blaue Luftschutz-Glühlampen Nr. | Volt Amp. RM 7/544—014 2,5 0,3 0,30 7545 —014 3,5 0,3 0,30 le Sortiment Fahrrad- Dynamo- Lampen erthält für jede auf dem maschine die bestgeeign. Glühlampe. Ausführliches Inhaltsver- zeichnis im Deckel ent- halten. Nr. F 7/547—745 Inhalt 50 Stück RM 10,95 Nr. F 7/548—1415 Inhalt 100 Stück RM 21,95 Nr. | Volt |-Amp.| Farbe | RM ! F 7/528—019| 3,5 03 rot 0,30 F 7/529—019| 3,5 0.3 gelb ' 0,30 F 7/530—019| 3,5 | 03 blau \ 0,30 F7/531—019| 35 | 08 grün \ 0,30 Spielzeuglampen, hell Nr, Volt | Amp. ® | Sockel | RM F 7/532—024| 2,5 0,15—0,18 9 | Zwerg | 0,35 F 7/533—024| 3,5 0,15—0,18| 9 | Zwerg | 0,35 F7/534—024 3,5 0,15—0,18| 15 | Zwerg | 0,85 F 7/535—024| 3,5 |0,18—0,20| 20 | Zwerg | 0,35 F 7/536—024 3,5 0,7 15 | Zwerg | 0,35% F 7/537—024| 4 0,25 25 | Zwerg | 0,35 F 7/538—024| 4 0,25 Kerzefl Zwerg | 0,35 F 7/539—024|16—18 0,15 10 | Zwerg | 0,35 F 7/541—030| 19 0,15 18 | Zwerg | 0,45 F 7/542—030 19 0,15 | 25 | Zwerg | 0,45 F 7/543—030, 19 0,15 9 | Liliput | 0,45 Markt befindliche Licht- - Osram-Halbopal-Lampen Flachkugelform mit Milchglasreflektor 2 (Bei Abnahme jon 100 N in einer Sen- E Osram-Dynamo-Lampen dung RM 0,50, bei 250 Stück RM 1,— Nach-. > R "aß per 100 Stück) Bart Kugelform, seidemattiert, 15 mm Durchmesser mit Präzisions-Stecksockel | Volt |Amp.| © | Verwendung | RM Be) F 7/308—014 15 | 0,85 | 12 f. Einzelzelle 20x35 | 0,20 2 M F 7/309— 0101, | 35 02 | 12 Wi. Stabbatter. 20 on Nr Volt | Amp. | Watt | paßt für R F 7/310—0101, | 235 | 0, ju. 2zell. Batterien | 0, F7/s30—021 | 4 | 03 | 12 | Bosch 0,30 F7/311010% | 35 | 02 | 12 | \£Normalbatterien | 015 E7/332-021 6 | 08 | 1,5 | Bosch 0.30 ee 0,15 F7333—-021 | 6 | 085 | 21 | Bosch u. Lohmann | 0,0 F7/334—021 | 6 | 088 | 233 | Bosch | 0,30 F73355—021 6 | 05 | 30 | Bosch 0.30 Osram-Focus-Punktlicht-Lampen SE RER Kugelform, hell, mit stark konzentriertem Leucht- r körper, für Focus-Leuchtstäbe Fur : -Mini-Bilux (Bei Abnahme von 100 St. in einer Sendung RM 0,90, Osram bei 250 Stück RM 1,50 Nachlaß per 100 Stück) ospam seidemattiert MINI-BILUX i i kel Nr. Volt | Amp. © Verwendung | RM E D mit 2 poligem Stecksocke F7/313—014 | 22 | 02 | 11 | für Stabbatterie | 020 F 7/314—014 | 3,8 03 | 11 | für 3zell. Stabbatterie | 0,20 Nr. Volt | Amp. Watt |. RM F7/315—021 | 62 | 08 | 11 für 3zell. Stabbatterie | 0,30 Ä E F 7/338—040 4 0,3 1,2 0,54 F 7/339—040 4,5 0,85 1,6 0,54 F 7/340—040 6 0,35 15 054 F 7/341—040 6 , ’ ‚ ae am-Drnamo- Lampen F 7 342—040 6 0,85 21 054 Kugelform, seidemattiert, 15 mm Durchmesser 2 an s De =” = (Bei Abnahme v. 100 St. in einer Sendung RM 1,—, F 7/360—072 7,5 07 5,5 | 0,90 | 107 bei 250 Stück RM 1,75 Nachlaß per 100 Stück . N er FR ? ‘ Osram-Zweifaden-Lampe — seidemattiert Nr. Volt | Amp. | Watt | paßt besonders für RM, Are Rerko.Antomafen F 7/316—019 | 3 08 — | Melas Cobra 0,27 F 7/317—019 | 3,5 0,25 = für Fernscheinlampen 0 Nr. | Volt Watt | RM F 7/318—019 | 3,5 | 0, R für Fernscheinlampen R = 5 | 005 F7/319—019 | 4 | 02 | — | Häckel Diana 027 Er s > | an F 7/320—019 | 4 De IE Barzaigpe b 02 J ! ’ ’ F 7/321—019 | 4 4 1, adsonne, alt ; : F7323—019 | 45 085 | 16 Nirona, 02 Osram-Birnen ER ß en R Be ’ id: ttiert, 18 ı Durchmesser mit 1 poligem F 7/325—019 | 6 0,03 | 1,8 | Normaltype 0,27 & EN ee ee DM F 7/326—019 g 0,85 21 Narmattype 0m 2 Stecksockel für Motorfahrrad-Beleuchtung F 7/327—019 ‚4712, charlac j T F7/328—019 | 6 | 0,45 | 27 | Scharlach 0,27 Nr. r]jesvolt Ba RN F 7/329—019 | 6 05 | 3,0 | Hella : 0,27 F7/947”046) 6 5 0,58 F 7/348—046, 75 | 5 0,58 F73-06 75 | 6 0,58 . Osram-Dynamo-Lampen Kugelform, seidemattiert, 18 mm Durchmesser Sparbirne, 3,5 Volt, 0,1 Amp. gasgefüllt Kugelform, seidemattiert Nr. | Volt | Watt paßt für | RM 15 mm Durchmesser, für Batterielampen F 7/330—040 | 6 | 3 Häckel | 0,50 Nr. F7/337—019 RM 0,27 ER Nr. F7/359—1145 Va) IN Osram-Zwerglampen- AR; Sortiment Osram-Dynamo-Lampen i && \ I Inhalt 60 Stück mit Schraubanschlagsockel = a für alle Fahrrad-Scheinwerf..mit amtl. Prüfzeichen & rrad-Lam. 10 St. 4 Volt, 0,3 Amp. Kugelform, seidemattiert, 15 mm Durchmesser 10 St. 6 Volt, d 2 nr — 1,5 Watt 10 St. 6 Volt, 0,3 Amp : 1,8 Watt Nr. | Volt | Amp. | Watt RM 10 St. 6 Volt, 0,35 Amp. ] = 2,1 Watt F7/360-021 | 6 Der ee Bao | 6, 084 0,30 ei 08 Amp F 7/362—021 6 | 0,5 } 3 0,30 ; BE eh Normalbatterien 4,5 Volt 22 hun Yet GI En N dann abreissen Be. | Nr. F 7/366020 | Nr. F 7/367—024 Nr. F 7/368—028 BENE mal | Mibafa-Normal | Renoma-Normal Komet-Donatis-Normal = mit bester Erholungsfähigkeit, | vorzüglich lität, V ö krait, 4,5 Volt, gute Qualität RM 0, Bo Vollz Ne 2 RM 0.30 | rzügliche Qualität, ge % a DR 0.43 m "ZEILE N/ Nr. F 7/369—018 | Nr. F 7/370—023 | Zeiler-Adico-Normal Orig. Zeiler-Normal 35 Orig. Zeiler-Normal 40 45 Volt... ..... RM 080 | 45 Volt... ... RM 0,3 | \ DERET-T BAT SEIT Fe ae LI NT Nr. F 7/371—026 | Nr. F 7/372—033 Zeiler-Normal 60 | größte Ergiebigkeit, 4,5 Volt 45 Volt... 2... RM 0,40 | RM 0,50 DOPPEL RING, ee) BATTERIE-Lichr j LH TETe re 7 FÜR 6 FAN, VOL) LLLALLDDDODTS BAD Nr. F 7/373—018 | Nr. F 7/374—020 | Nr. F 7/375—024 | Nr. F 7/376—030 | Nr. F 7/377—045 | | a Pertrix-Doppelring | Pertrix-Vulkan | Pertrix-Titania \ Pertrix-Original ‚Pertrix 6 Volt | | Spezialbatterie f. 6 Volt I I Normal, 4,5 Volt RM 0,25 | Normal, 4,5 Volt RM 0,30 | Normal, 4,5 Volt RM 0,35 | Normal, 4,5 Volt RM 0,45 | Dynamolampen RM 0,65 SINE I | Ill [ DAIMON DAIMON N m GOLD LITE II TEITITTIT TE VERKEHR BATTERI Nr. F 7/382—017 | ‚Nr. F 7/378—024 Nr. F 7/379—024 | Nr. F 7/380—033 | Daimon-Mond | Daimon-Verkehrsbatterie Daimon-Normal rot | Daimon-Gold-Vollraum Normal, 4,5 Volt. . RM 0,25 | Normal, 4,5 Volt. . RM 0,40 | Normal, 4,5 Volt. . RM 0,40 | Normal, 4,5 Volt. . RM 0,50 Kleinstab-Batterien 20x70 mm — 3 Volt Nr. F7/385—010 Spezialfabrikat . Nr. F 7/386—012 Orig. Zeiler Adico RM 0,29 Nr. F 7/387—017 Orig. Daimon Pertrix-Kleinstab-Batterien 20x70 mm — 3 Volt Nr. F 7/393—011 Nr. F 7/394—014 Nr. F 7/395—017 Nr. F 7/401—020 Leuchtstift-Batterie Nr. F 7/402—03 Normal 2teilig (2 Zellen) 65%x43x21 mm Nr. F 7/403—027 Gnom 3teilig (3 Zellen) 55x48x16 mm RM 0,40 Große Einzelzellen | 33x60 mm — 1,5 Volt | 25x47 mm — 1,5 Volt Nr. F7/388—013 Spezialfabrikat . RM 0,20 | Nr. F7/390—012 Spezialfabrikat . RM 0,20 Nr. F7/389—017 Orig.Daimon . RM0,25 | Nr. F7/391—014 Orig. Daimon . RM 0,20 Nr. F 7/389&—017 Orig. Zeiler . . RM 0,25 | Nr. F7/392—008 Einzelzelle 20x35 RM 0,12 ; 3. Volt, bestehend aus zwei Kleine Einzelzellen Große Pertrix-Einzelzellen | Kleine Pertrix-Einzelzellen 33x60 mm — 1,5 Volt | 25x47 mm — 15 Volt Nr. F7/396—016 Titania. . 2. RM025 | Be Nr. F7/397—020 Orig. Pertrix . RM 0,30 Nr. F7/399—013 Titania. . . . RM 0,20 Nr. F7/398—013 Doppelring RM 0,20 | Nr. F7/400—015 Orig. Pertrix . RM 0,22 Kastenbatterien 4,5 Volt Nr. F 7/405—055 3-zellig, 100xX35x75 mm . RM 1,— Nr. F 7/406—115 Nr. F 7/404—050 6-zellig, 100x.70%75 mm . RM 1,80 Zwilli atterie . : ; ee ingebal | Orig. Pertrix-Kastenbatterien Einzelzellen, 33 mm Dm., | 2 Nr. F 7/407— 073 84 mm hoch, Spezialbatterie | 3-zellig, 100X35x75 mm . RM 1,10 für Fahrradbeleuchtung Nr. F 7/408—133 RM 0,75 | 6-zellig, 100X70x75 mm . RM 2,— Daimon-Elemente RM Kastenbatterie mit Anschlußklemmen Trocken-Element rund 65x120 mm . 1,5| Trocken-Element rund 65x150 mm . 1,5) Trocken-Element 76x76x165 mm 1,5) Trocken-Element 80x80x180 mm 1,5| Naß-Trocken-Element 70x130 mm . 1,5! Naß-Trocken-Element 80x150 mm . Beutel-Element V.D.E., 100x160 mm Beutel-Element V.D.E., 125x250 mm F42/135—087| 4,5 F 42/136—107 | F 42/137—113 F 42/138—180 F42/139—220 F42/140—113 F 42/141—140 F 42/142—107| F 42/143— 207 | 1,— 1,0 1,70 . 2,40 .|8,30 1,20 2,10 1,60 3,10 Nr. F 7/437—067 Elektrischer Gasanzünder passend für normale 2 zellige Stabbatterie. Vernickelt mit An- hängering, auswechselbarer Zünder, ohne Batterie. RM 1,— Nr. F7/438—014 Einzelner Ersatzzünder . ... . RM 0,20 Nr. F 7/439—167 Daimon elektrischer Gasanzünder große Ausführung, komplett mit Batterie. . . . . RM 2,50 Nr. F7/440—083 Ersatz-Trockenelement. . . . . RM 135 Nr. F7/441—024 Einzelner Ersatzzünder. . . . . RM 0,86 Focus-Stablampen für große Einzeizellen 33x60 mm ä 1,5 Volt Focus-Stablampen für große Einzelzellen 33x60 mm ä 1,5 Volt Nr. F 7/557—055 Kopi- und Bodenkappe schwarz, Körper vern., gerieft, 40 mm Domlinse, Kippschalter, Morse- und Dauer- kontakt, für 2 Einzelzellen, ohne Batterien und Birne RM 0,80 Körper ganz vernickelt, gerieft, mit Anhängering, Ausführung: Kopf und Bodenkappe schwarz, Körper vernickelt, Nr. F 7/246—167 Für 2 Einzelzellen, 165 mm lang . gerieft, Kopf rund, 65 mm, mit Facetteglas, Kippschalter, Morse- und Dauerkontakt RM 2,50 | Nr. F 7/551—095 Für 2 Einzelzellen, 165 mm lang, ohne Batterien und Birne RM 1,50 Nr. F 7/552—105 Für 3 Einzelzell., 230 mm lang, ohne Batterien, und Birne RM 1,65 Körper braun oder schwarz, mit Anhängering, mit 60 mm Facetteglas, Nr. F 7/428—180 Für 2 Einzelzellen, 165 mm lang . RM 2,70 | Morse- Ausführung: Kopf- und Bodenkappe schwarz, Körper vernickelt, geriet, Kopf rund, 80 mm, mit Facetteglas, Kippschalter, Morse- und Dauerkontakt Nr. F 7/553—140 Für 2 Einzelzellen, 165 mm lang, ohne Batterien nn. und Birne RM. 2,10 Nr. F 7/434—167 Für 2 Einzelzellen, Kopf rund, mit 61 mm | Facetteglas, Karabinerhaken, ohne Birne . RM 2,50 Daimon-Universal-Focus (einschl. Punktbirne) mit Morse- und Dauerkontakt, achtkantiger Kopf mit 60 mm Facetteglas Nr. F 7/427—184 Für 3 Einzelzellen, 240 mm lang . Nr. F 7/429—197 Für 3 Einzelzellen, 240 mm lang . Stablampen aus erprobtem Isolierstoff - Körper farbig, braun, bunt oder rotgewolkt, mit Rädchenfocus, Morse- und Dauerkontakt Nr. F7/435—297 Für 3 Einzelzellen, Kopf Achtkant, mit 63 mm Facetteglas, Anhängering ohne Birne . . . . . RM 2,75 Daimon-Universal-Wehrsport-Focus (einschl. Punktbirne) Lederschlaufe und Karabinerhaken, achtkantiger Kopf und Dauerkontakt RM 2,95 RM 4,40 Focus-Stablampen Nr. F 7/554—150 Für 3 Einzelzell., 230 mm lang, ohne Batterien und Birne RM 2,25 Bi — 2 A Nr. F 7/425—100 Daimon-Lichtdolch, vernick., mit Morse- und Dauerkontakt, Focusreflektor, mit 40 mm Facetteglas, für | 2 Einzelzellen, 24x47 mm, 130 mm lang, einschl. Punktbirne | RM. 1,50 | für kleine Einzelzellen 24x47 mm ä 1,5 Volt Nr. F 7/430—100 Daimon-Lichtdolch, braun, mit Morse- u. Dauer- kontakt, Karabinerhaken, mit 40 mm Facetteglas, für 2 Einzel- zellen, 24x47 mm, 130 mm lang, einschl. Punktbirne RM 1,50 Ausführung: Kopf- und Bodenkappe schwarz, Körper- und Acht- kantring vernickelt, Kopf achtkantig, 65 mm, mit Facetteglas, Kippschalter, Morse- und Dauerkontakt Nr. F 7/555—110 Für 2 Einzelzellen, 165 mm lang, ohne Batterien : und Birne RM 1,65 Nr. F 7/418—024 Körper farbig RM 0,50 Kleinstab mit 23-mm-Linse Nr. F 7/419—023 Körper vernick, RM 0,50 Nr. F 7/556—120 Für 3 Einzelzell., 230 mm lang, ohne Batterien und Birne RM 1,80 Daimon-Foculus-Kleinstab £ | Nr. F 7/422—060 Körper vernick., gerieft, Nr. F 7/424—080 mit verstellbarem Focus- Kappen bunt, einschl. Birne . reflektor, RM 0,90 5 | einschließl.. Punktbirne Klein-Stablampen Kleinstab mit 33-mm-Domlinse Kleinstab mit 40-mm-Glas Nr. F 7/420—027 Körper farbig RM 0,55 | Nr. F7/558—055 Körper vernick., Kappen Nr. F 7/421—026 Körper vernick. RM 0,55 schwarz, mit Focus . RM 0,80 Daimon-Lichtdolch 40 mm Facetteglas, für Stabbatterien 20x70 mm, 3 Volt | Preßstoff-Kleinstab Nr. F7/559—095 mit 50 mm Kopf und vernick., Karabinerhaken, ohne Bodenkappe RM 1,20 RM 1,40 Nr. F 7/465—022 Nr. F 7/466—025 Rumpf Rumpf und Kappen | Rumpf schwarz emaill., schwarz emailliert, ovale Kappen vernickelt, ovale Linse . RM 0,55 | Linse . RM 0,45 | ovale Linse Nr. F 7/472—030 Nr. F 7/467—028 Buntblech, kri- stallisiert in verschieden. Farben, Kappen vernick., RM 0,45 Rumpf und Kappen schwarz emaill,, 33 mm Domlinse RM 0,45 Nr. F 7/474—036 Nr. F 7/477—036 Rumpf Buntblech, kri- | stallis. in versch. Farben, | Nr. F 7/473—032 Rumpf schwarz emaill., Kappen vernick., 33 mm Domlinse RM 0,50 Kappen vernick., 33 mm | Domlinse RM 0,60 | domlinse Nr. F 7/479—042 | Rumpf u. Kapp. schwarz | EIER! Be | emailliert, 50 mm Spitz- | Rumpf bunt kristallisiert, domlinse .. RM 0,65 | Nr. F 7/480—045 | dto., Kapp. vern. RM 0,70 fein schwarz Spitzdomlinse . RM 0,75 | Vorderseite . Rumpf schwarz, Kappen ‚ vernickelt, 40 mm Spitz- RM 0,60 Nr. F 7/486—045 Orig. Hassia Taschenlampenhülse Doseniorm, z. Aufklapp., emailliert, Kappen vernick., 50 mm | mit 33 mm Linse an der RM 0,80 | Nr. F 7/468—034 | Rumpf schwarz, Kappen vernickelt, mit Mauslinse RM 0,60 Nr. F 7/478—042 Rumpf Buntblech, kri- stallisiert, Kappen ver- nickelt, 40 mm Spitz- domlinse RM 0,65 Rumpf stallis. in versch. Farben, Kappe vernickelt, Maus- Imre... Nr. F 7/469—042 Buntblech, kri- RM 0,65 CONTACT Nr. F 7/476—100 Fokus Taschenlampenhülse mit austauschbarem vern. Reflektorknopf u. Dopp.- Kontakt. Körper und Kapp. schwarz, 40 mm Fokuskopf . RM 1,50 Nr. F 7/490— 058 Anhängehülse 55 mm Linse, Rumpf u. Kappen schwarz lackiert RM 0,9 Nr. F 7/482—075 Daimon-Anhängehülse Körper schwarz mit An- hängebügel, mit Zentral- "kontakt, Facette 50 mm, mit 1% opal Glühlampe RM 1,10 Nr. F 7/491—120 Daimon-Telko-Signallampe Körper schwarz, mit durch- gehender Lederschlaufe nach oben u. unten, Morse-Feststell- und Verriegelungskontakt. Fa- cette 40 mm, mit versenktem Reflektor, für dreizell. Normal- batterie, mit Punktlicht-Glüh- lampe . s RM 1,80 Nr. F 7/445—198 Daimon-Fokus-Kraftlampe Körper schwarz, mit Trag- bügel, Koppelhalter u. kleiner Lederschlaufe nach unten, mit Morse-Feststell- und Verriege- lungskontakt, Facette 60 mm, für zwei Groß-Einzelzellen mit Punktlicht-Glühlampe RM 2,95 Nr. F 7/484—174 Daimon-Handlampen 3101 mit 63 mm Linse, für Haus, Boden, Keller usw., für drei« zellige Kastenbatterie, m. Birne RM 2,45 Nr. F 7/492—133 Daimon-Telko-Signallampe weißes und blaues Licht Körper schwarz, mit durch- gehender Lederschlaufe nach oben und unten, Morse -Fest- stell- u. Verriegelungskontakt. Facette 40 mm, mit versenktem Reilektor, für dreizell. Normal- batterie, mit Punktlicht-Glüh- lampe . RM 3,— Nr. F 7/483—265 Daimon-Fokus-Kraftlampe weiß-blaues Licht schwarz, mit Körper Trag- bügel, Koppelhalter u. kleiner Lederschlaufe nach unten, mit Morse-Feststell- und Verriege- lungskontakt, Facette 60 mm, für zwei Groß-Einzelzellen mit Punktlicht-Glühlampe RM 3,95 Nr. F 7/451—180 Daimon-Handlampe Haus-, Boden-, Keller- und Wirtschaftslampe Körper schwarz emailliert, Tragbügel, Linse 63 mm, für sechszellige Kastenbatterie, mit Birne . ; RM 2,65 mit | | Nr. F 7/494—145 Daimon-Telko-Signallampe weißes, rotes und grünes Licht Körper schwarz, mit durch- gehender Lederschlaufe nach oben und unten, Morse -Fest- stell- u. Verriegelungs-Kontakt, mit versenktem Reflektor, Fa- cette 40 mm, für dreizellige Normalbatterie mit Punktlicht- Glühlampe . RM 2,20 2262 Trio Nr. F 7/446— 265 Daimon-Fokus-Kraftlampe rot-weiß-grünes Licht, mit Abblend-Vorrichtung Körper schwarz, mit Trag- bügel, Koppelhalter u. kleiner Lederschlaufe nach unten, mit Morse-Feststell- und Verriege- lungskontakt, Facette 60 mm, für zwei Groß-Einzelzellen mit Punktlicht-G!lüh'ampe RM 3,95 Nr. F 7/447—225 Turnlight-Hauslampe ca. 60 Stunden Brenndauer, im Bakelitgehäuse. Unentbehrlich für Landwirte, Siedler, Feuer- wehr, Nachtwächter und Luft- schutzräume . . . RM 3,40 Nr. F 7/448—18) Ersatz-Batterie . . . 2,70 Nr. F 7/449—025 Ersatz-Umsteckhülse RM 0,40 Nr. F 7/493—165 Daimon-Telko-Signallampe weißes, rotes und grünes Licht, mit Abblendung Körper schwarz, mit durch- gehender Lederschlaufe, Morse- Feststell- und Verriegelungs- kontakt, Facette 40 mm, mit versenktem Reflektor, für drei- zellige Normalbatterie, mit Punktlicht-Glühlampe RM 2,50 Neu! Nr. F 7/,443—075 Signal-Stablampe für Stabbatterie 20x70, mit 50 mm Domlinse, für 3-Farben- Licht, rot, grün, weiß, ohne Birne . RES YRMSLIO Nr. F 7/444—100 Signal-Stablampe mit 50 mm Domlinse, für Fünf- Farben-Licht, rot, grün, weiß, blau, gelb, ohne Birne RM 1,50 11133 13 N Kleinktab- Nr. F 7/454—190 Nr. F 7/452—200 Nr. F 7/453—210 | Nr. F 7/459—285 & ; Pertrix- Pertrix-Hülsen-Sortiment Pertrix- . : Stabhülsen-Sortiment Gleitfokus-Sortiment enthält 4 Normalhülsen, sort., E RR enthält 5 Sperrfokus - Licht- mit ovalen u. 33, 40 u. 50 mm | mit ovalen und 33, 40 u. 50 mm an z SE N a a a ee as = s a x : & ; Te 20% 5 ; , Kör; z Domlinsen; Körper Buntblech Domlinsen, Körper buntfarbig | Körper bunt lackiert, rot, blau, nickelt, gerieft, Kopf buntfarbig RM 2,95 | lackiert RM 3,15 | grün ; RM 2,90. | lackiert . . .-.. . RM 4,25 Pertrix-Hülsen-Sortiment enth. 4 Normalhülsen, sortiert, PERTRIX Wehrsport- pERTRIK | Pat u ran NEST ENT / AST NEL Jugen?- KERLE NT Für Rab- und Fernlicht mik Blint- und Sperrtontaft ®| Aa] Va Ss Nr. F 7/456—367 Pertrix-Lichtwerfer-Sortiment enthält 5 Lichtwerfer mit 40 mm Glas für Stab- batterie, 20x70, Körper braun lackiert, m. Kara- binerhaken und Lederlasche . RM 5,50 Nr. F 7/457—515 Buntes Lichtwerfer-Sortiment Pertrix-Lichtwerfer-Sortiment enthält 3 Lichtwerfer mit 60 mm Glas | enthält 3 Lichtwerfer mit 60 mm Glas enthält 5 Lichtwerfer mit 45 mm Glas und Acht- x 2 n : | und Achtkant-Gummiring für 3 große kant-Gummikopf für 2 Stabzellen, 25x47 mm, |" mu ee Einzelzellen, ganze Lg. 240 mm, Körper Körper schwarz oder braun, mit Lederschlaufe | große Einzelzellen, ganze Lg. 240 mm, | braun oder schwarz mit- Lederschlauth und Karabiner . RM 7,75 | Körper bunt, rot, blau, grün . RM 9,60 | und Karabinerhaken . RM 9,60 Nr. F 7/460—640 Wehrsport-Lichtwerfer-Sortiment Nr. F 7/458—640 Nr. F 7/412—590 Nr. F 7/413—400 Nr.-F 7/411—360 Dätmon:Fokulus-Tafel Daimon-Wehrsport-Tafel Daimon-Autostab-Tafel ! | mit‘ 3 Stück braunen Wehrsportlampen, | mit. 1 Universal-Fokusstab, für 2 große mit 6 _Fokulus-Kleinstablampen, Körper | mit 60 mm Glas, für 2 Zellen 60x33 mm, | Einzelzellen und 60 mm ‚Glas und 1 Stab bunt sortiert, einschl. Birnen, ohne Batterien | ohne Batterie, mit Birnen, per Karton für 3 große Einzelzellen, mit 80 mm Glas, =£ RM 5,40 | RM 8,85 | einschl. Birnen... . » .. . RM 6— Nr. F 35/13—140 Automatisches Feuerzeug mit Hochleistungs-Tank, tadel- . lose Funktion, längste Brenn- flach, längste Brenndauer jeder dauer jeder Füllung, Messing Füllung, Messing mit feinem RM 2,— Emaille-Dekor . RM 3,45 Nr. F 35/21—230 Automatisches Feuerzeug mit Hochleistungs-Tank, extra Nr. F 35/11—052 Nr. F 35/12—052 Einhand-Feuerzeug ca. 28x31 mm, gerieft oder bunt dessiert, Oberteil zur Füllung herausziehbar RM 0,80 Einhand-Feuerzeug ca. 34x38 mm, gerieft oder farbig gestreift, mit Doppel- rad und Bodenschraube RM 0,80 | vernickelt . . { | | | \ | | 115 Nr. F 35/15—018 Nr. F 35/16—042 | Nr. F 35/17—010 Nr. F 35/22—035 LH Schraubstein- Oyaı Pe & = AI MErBEUE | Gasanzünder Gasanzünder in Pistolenform vernickelt; gestreift, vernickelt, glatt, 67x44 | schwarz lackiert 70x21 mm RM 0,80 RM 0,70 | RM 0,20 blank RM 0,55 Dauerbrusastlf für Feuernnge Nr. F35/18 040 Ja Gasanzünder mit starkem Stein und Steinkappe . . -» » - Nr. F35/19—015 Ersatzstein 4x30 mm . Nr. F 35/23—010 Prima Brennstoff Nr. 35/14—060 ei Nr. F 35/20—045 Nr. F 35/19—065 nicht explosibel, verdunstet schwer u. Schraub-Zündsteine | Glasröhrchen mit 6 Steinen | Metallkapsel brennt mit klarer leuchtend. Flamme, auf Kärtchen, 4 Steine | And Docht | mit 3 Zündsteinen, 2,7x5 mm geruchlos, p. Tube für 2 Füllungen mit einer Flügelmutter | | 10 Kapseln RM 0,90 i RM 0,20 | p. 10 Kärtchen | per 10 Stück RM 1,50 | per ap ‚ RM 1 Nr. F 7/439—167 Daimon elektrischer Gasanzünder Nr. F 7/437—067 | Elektrischer Gasanzünder | : RM 2,50 passend für normale 2zellige Stabbatterie. Vernickelt mit An- | große Ausführung, komplett mit Batterie . En 5 hängering, auswechselbarer Zünder, ohne Batterie RM 1,— |. Nr.F7/440—083 Ersatz-Trockenelement . Ri 0,86 N ! Nr. F 7/441—024 Einzelner Ersatzzünder Nr. F7/438—014 Einzelner Ersatzzünder RM 0,20 y ee Billigste Kampfglocke R ; = 7 Qi Bessere Trillerschlagglocke Trillerglocke, 60 mm E Y. 55 mm gegen die Warenhaus-Konkurrenz NE 50 mm Dm. . . RM 0,30 | mit Zugfeder, durch Daumendruck zu be- SL N : r.F8/4—020 55 mm Dm. . . RM 0,30 | tätigen (D.R.G.M.) : : Nr. F8/1—018 vernickelt RM 0,35 Nr. F8/5—021 60 mm Dm. . . RM 0,35 | Nr. F8/7—027 vernickelt .. . RM 0,4 Billigste Kuckuckglocke Bessere Kuckuckglocke Kuckuckglocke, 60 mm Nr. F8/2—023 verchromt . . . RM 0,45 | Nr. F8/6-023 65 mm Dm. . . RM 0,40 | Nr. F8/8—040 verchromt . . . RM 0,60 Kampfmodell gegen die Warenhäuser, mit auswechselbarer Stahlbandfeder mit Zugfeder durch Daumendruck 60 mm Dm Nr. F8/25—030 60 mm Dm. . . RM 0,55 | zu betätigen (D.R.G.M.) 2 Nr. F8/26—040 65 mm Dm. . . RM 0,60 | ickelt RM 0,5 Nr. F8/30—021 vernickelt . . . RM 0,40 | Nr. F8/27—070 80 mm Dm. . . RM 1,05 | Nr. F8/34—038. vernickelt . . .. e Nr. F8/31—033 verchromt . . . RM 0,60 | Nr. F8/28—133 100mmDm. . . RM 2,— | Nr. F 8/35—052 verchromt . . . RM 0,95 La Trillerschlagglocke Trillerglocke mit Randverzierung | i ii Nr. F 8/15—035 & Nr.F8/9 —022 50 mm Dm. . . RM 00 | yr Be ae ee oa Sehr schöne neue Trillerglocke 11 | Nr. F8/10—023 55 mm Dm. . . RM 0,40 Nr. F8/13—024 55 mm Dm. . . RM 0,40 | 60 mm Dm. mit ornamentaler Prägung und Nr. F8/11—024 60 mm Dm. . RM 0,45 | Nr.F8/14—025 60 mm Dm. . . RM 0,45 | goldenem Perlrand . . ... RM 95 Nr. F 8/36—050 Garanta-Kuckuckglocke ; 1 ; Nr. F 8/37—175 Nr. F 8/38— 260 60 mm Dm. mit emaillierten bunten Mittel- : E Stücken Kleeblatt, Sportbildern, Landschaf- | Dreiklangglocke | Dreiklangglocke ten und anderen Bildern RM 0,85 | SO mm Dre 33 RM 2,65 | 80 mm Dm., vern. mit Bowdenzug RM 3,90 Nr. F 8/16—045 a Trillerschlagglocke Nr. F 8/19—028 rillerschlagglocke 55 mm Dm. m. flach. u. verziert. Stahlschale k mit schön geformter geprägter Schale, mit | Nr. F8/17—035 vernickelt .. . RM 0,75 Verchromte Trillerglocke Goldrändern, 60 mm Dm. . . . RM 0,80 | Nr. F 8/18—042 verchromt . RM 0,95 | 60 mm Dim. mit schwarz. Unterteil RM 0,55 E Is Doppel-Trillerschlagglocke -Trillerschlasslocke Nr. F 8/43—060 & mit rotierenden vernickelten eu en | Doppel-Trillerschlagglocke Nr. F 8/44—260 Stahlschalen Metallschulen mit feststehenden, vernickelten Kuckuckglocke : F 8/39—110 55 mm Dm. RM 1,65 F8/41—170 55 mm Dm. RM 2,55 Stahlschalen 80 mm Dm., mit Bowdenzug, F 8/40—120 65 mm Dm. RM 1,80 F 8/42—175 65 mm Dm. RM 2,65 60 mm Dm.. . . . RM L— vernickelt . . Stück RM 3,90 Feine Trillerglocke mit Schachbrettmuster bunt ausgemalt Firmenglocken mit ihrer eigenen Firma sind die beste und billigste Dauer-Reklame für jeden Händler. Bei Bedarf bitte Spezial- Angebot anfordern. z Flache Trillerschlagglocke Trillerschlagglocke | m. 55 mm Schale, m. versch. bunt. Bildern 55 mm Dm., Stahlschale mit versch. gold- u. a ee Nr. F8/24—050 vernickelt . . . RM 0,75- farbigen Prägungen . per Stück RM 0,65 | RM 0,90 | Nr. F8/25—055 verchromt . . . RM 0,85 Nr. F 8/20—038 | Nr. F 8/21—046 | | | | Nr. F 8/65—020 | Einschlagglocke 50 mm Stahlschale . RM 0,30 Nr. F 8/69—112 Rad-Sirene { sehr scharf. Ton RM 1,75 yn RM 0,20 Feder allein . mit 60 mm Stahlschale, vernickelt RM 1,80 | mit 60 mm Metallschale, vernick. RM 2,10 | Nr. F 8/84—005 /88— Hebel mit Feder Be | für Kuckuckglocken Ersatzrad für Radlaufglocke Nr. F 8/85—002 Nr. F 8/66—020 ; Trillerglocke für Kinderräder u. Roller mit 50 mm Stahlschale für Lenkerstärken | von 9—22 mm . Nr. F 8/67—050 Glocke für Kinderräder RM 0,40 | farbigen Bildern . Nr. F 8/45—120 Uhrwerkglocke | Nr. F8/46—140 Uhrwerkglocke Nr. F 8/70—195 Rad-Sirene | mit Kugellager RM 3,30 Ss S Nr. F 8/72—007 z E Nr. F.8/71—004 Kompl. Klöppel | Nr. F 8/73—004 Nr. F8/74—003 Nr. F 8/75—002 Glockenhebel | (Schwungbrücke) Zahnrad mit Getriebe Feststellschlinge __ Kleine Glockenfeder RM 0,15 | RM 0,20 RM 0,15 RM 0,10 j RM 0,10 uuncnlg \o/ op ° Nr. F 8/77—008 Nr. F 8/78—002 Nr. F 8/79—004 Nr. F 8/80—002 Nr. F 8/81—002 Nr. F 8,82—007 Ä Feder für Feder für . z Rädchen Deckel für Klaue Schraube Radlaufglocken Kuckucksglocken Mutter für Schale fir Sirene RM 0,10 RM 0,10 RM 0,15 RM 0,10 RM 0,10 RM 0,10 Nr. F 8/86—012 Nr. F 8/87—020 Hebel für Radlaufglocken Welle mit Hammer | RM 0,5 | für Radlaufglocken . RM 0,45 RM 0,15 RM 0,05 ‚ mit 50 mm Stahlschale und verschiedenen { . per Stück RM 0,75) Original Herkules-Radlaufglocken Original Herkules-Radlaufglocken mit Bowdenzug | RM 0,80 | N 1 Nr. F8/50—053 55 mm Schalendurchmesser r.F8/53—105 55 mm Schalendurchmesser . RM 1,70 Nr. F8/51—055 70 mm ne e, en Nr. F8/54—110 70 mm Schalendurchmesser . RM 1,80 r | en RM 1,10 | Nr.F8/55—055 Einzelner Bowdenzug . RM 0,90 HERE ESSEN Nr. F 8/57—150 Original Herkules-Doppel-Radläufer 70 mm Schalendurchmesser . RM 2,45 Dieses Signal setzt sich im stärkst. Verkehr durch! Nr. F 8/56—154 Original Herkules-Vierklang-Radläufer 70 mm Schalendurchmesser, durchdringendes Signal RM 2,40 Nr. F 8/58—020 Triller-Pfeife Messing vern. RM 0,30 Nr. F 8/60—095 ° Radlaufglocke mit Bowdenzug, neueste Konstruktion, mit 55 mm Durchmesser, Nr. F 8/59—200 | Fahrrad-Pfeife RM 3,— | intöni Stahlschale . RM 1,50 eintönig . Touren-Lenker sämtlich gelötet mit Schnalle, nur beste Fabrikate Preiswerter Lenker Golle-Rennlenker Nr. F 9/49250 Aberger-Rennlenker | ln Lenker Preiswerter Lenker | Preiswerter Lenker eutsche Form deutsche Form | englische Form engli a enker i a N „ohne Nocke „mit Nocke oh Nocke ne Dobbrs Rn nur beste Fabrikate a en RM | Pelüso-Rennlenker r. F9/1—130 vernick. RM2,— | Nr. F9/13—130 vernick.RM2,— | Nr. F9/17—130 vernick.RM2,— | Nr. F9/5—130 vernick. RM 2,— Nr R un 2946—150 ch 0° 9 | N r. F 9,2— 150 verchr. RM225 | Nr.F9/14—150 verchr. RM225 | Nr. F9/18—150 verchr, RM2,25 | Nr. F9/6-150 verchr. RM 3% F 9/40—070 roh ... 1,— F9/43—070 ch .» - - RB E 9/47_200 vernickelt 4— | vernickelt, nur 22 mm Schaft- Prima Lenker Prima Lenker Prima Lenker Prima Lenker F9/41—100 vernickelt . 1,50 a 50 et 235 | F9/48—250 verchromt . Bm | en ee deutsche Form deutsche Form englische Form englische Form P9/42—160. verchjont ee SR, ohne Nocke Fabr. Benteler-Rek. o. Coppel Nr. F 9/3—155 vernick. RM 2,30 Nr. F 9/4—175 verchr. RM 2,60 | mit Nocke | Fabr. Benteler-Rek. o. Coppel | NE F 9/15—155 vernick. RM 2,30 I ohne Nocke Fabr. Benteler-Rek. o. Coppel Nr. F 9/19—155 vernick. RM 2,30 Nr. F 9/20—175 verchr. RM 2,60 mit Nocke Fabr. Benteler-Rek. o. Coppel Nr.F9/7—155 vernick. RM 2,30 Nr. F9/8—175 verchr. r.F9/16—175 verchr. RM 2,60 RM 2,60 Nr. F 9/54— 760 Leichtmetall-Rennlenker 6,75 mit 22 und 25 mm Oberrohr, 400 mm breit, leicht, chrom- glänzend .. RM 10,50 Van-Kempen-Rennlenker verstellbar und verschiebbar Nr. F 9/51—485 Rennlenker Doppelt verstellbar mit vier- . oder ovalem Vorbau ee RM 7,50 Nr. F 9/50— 250 Huschke-Rennlenkr E 450 vernickelt Nr. F 9/52—45 RM Nr. F 9/53—520 Nero verstellbar M 7,80 | tr Orig. Bewag-Radium-Lenker, extra hochfeine Qualität, nur 22 mm Schaft. RM 5,— | besonders gut gearbeitet und extra prima geschliffen. Die Lötung ist mit größter Sorgfalt ausgeführt. Nah’loses Stahlrohr. Prima Lenker neudeutsche Form modern geschweift 500 mm br. Fabrikat Benteler-Rekord Nr. F 9/25—155 vernick. RM 2,30 Nr. F 9/26—175 verchr. RM 2,60 Preiswerter Lenker | NSU-Form | Nr. F 9/9 —135 vernick. RM 2,— Nr. F 9/10—155 verchr. RM 2,20 Prima Lenker | NSU-Form | Fabr. Benteler-Rekord etc. | Deutsche Form mit Nocke Nr. F 9/23—196 vernick. RM 3,— Nr. F9/24—216 verchr. RM 3,25 Englische Form mit Nocke Nr. F9 21—186 vernick. RM 3,— Nr. F 9/11—165 vernick. RM 2,30 Nr. F9,22—216 verchr. RM 3,25 Nr. F 9/12—185 verchr. RM 2,60 Golle-Lenkerbügel Nr. F 9/59—140 unvernickelt . - . Nr. F 9/60—200 vernickelt .. .F 9/56—310 BZ.-Lenker En für Lastenfahrer, 25 mm Ober- Doppelt verstellbarer Lenker an nur 22 mm Schaft $ mm|F 9/57—310 vernickelt RM er Nr. F-9/55—245 | Verstellbarer Lenker deutsche Form, einfach RM 2,10 ver- RM 3,— deutsche Form, nur 22 2 Schaft- a RM 3,75Schaft, ff. vernickelt RM 4,75/F 0/88--340 verchromt Lenker, deutsche Form | Lenker, englische Form ‚Nr. F 931-4057 Nr. F 9/32 405 mit langem Vorbau | nt ae hen Leichtmetall-Lenker ; Leichtmetall-Lenker Nr. F9/27—240 vernick. RM 3,60 | Nr.F 9/29—-240 vernick. RM 3,60 |) engl. Form mit Nocke, leicht, | NSU-Form mit Nocke, hoch- Nr. F9/28—280 verchr. RM 4,20 | Nr.F 9/30—280 verchr. RM4,20 | stabil, chromglänzend RM 6,10 | glänzend poliert . RM 6,10 Nr. F 9/35—315 Normal-Ausführung dieser Lenker 22 mm Schaft Qualitäts-Lenker, NSU-Form und 22 mm Oberrohr. it Nocke, fei hlitfen, mit Aufpreise: ; isches Modell mit: Nocke, fein -geschlitfen, mi Nr. F 9/33—0020 Für 25 mm Schaftstärke . RM 0,30 5 Nr. F 9/63—410 Kinderlenker, englis See u Ban ee Nr. F 9/34—0065 Für andere Schaftstärken, 19, 20, 21, Kinderlenker Transportrad-Lenker f. vernickelt, feel ’ remse, flacher Hebel mit mas- 23, 24,26. mm 2a RM deutsches Model ; Schaft- ca T Mı— sivem Kopf und Zelluloidgriff, Ta Mit diesen Schaftstärken sind nur die Lenker s ca. 380 mm Griffweite, 22 mm a . a gE . Schaft: Nr. FTIR Neue keE OO URM2DS verchromt RM 4,70 Nr. F 9/3, 9/4, 9/7 und 9/8 lieferbar. en yermigeel, FIRE 3 | she ne: RM 6,45 | Nr. F 9/65 7 Zelluloidgriffe schwarz oder bunt ; . Zelluloidgriffe Schöne Zelluloidgriffe längsgerieft in verschiedenen Farben fein geprägt, mit seitlichen ‚farbigen Ringen Nr. F 9/110—013 22 mm per Paar RM 0,25 Nr. F9/112 & 5 : = E: 112—016 22 mm per Paar RM 0 h — i Nr. F 9/111—013 25 mm per Paar RM 0,25 | Nr. F9/113—016. 25 mm per Paar RM 2 Ne en 5 se Er Dr RM 035 Schöne Zelluloidgriffe | Elegante Zelluloidgriffe | Feine Zelluloidgriffe | mit 3 en En mit Rundriefen ® ür Chromräder verschiedene bunte Farben und 3 Goldringe Nr. F9/116—018 22 mm per Paar RM 0,30 | Nr. F 9/120—018 22 mm per Paar RM 0,30 | Nr. F 9/124—0361; 22 mm p.Paar RM 0 55 N | Ya 2 Nr. F9/117—018 25 mm per Paar RM 0,30 r. F 9/121—018 25 mm per Paar RM 0,30 | Nr. F 9/125—0361; 25 mm p. Paar RM 0,55 in versch. Prägungen u. 3 bunt. Mittelringen | FERIER DER OR 2 ei RER ® Y S % 53 Zweifarbige Zelluloidgriffe Mitte farbig: rot, grün, blau etc., Grundfarbig gemustert, mit Schildform und Enden schwarz schw. Ansätzen (Mindestabnahme 100 Paar) N ’ = Nr. F9/186—024 22 mm per Paar RM 0,40 | Nr.F9/131—040 22 mm per Paar RM 0,80 | N" 0/138-025 15 mm per Paar RM 0,40 Nr. F 9/137—024 25 mm per Paar RM 0,40 | Nr. F 9/132—040 25 mm per Paar RM 0,80 | Nr. F 9/134—025 19 mm per Paar RM 0,40 Zelluloid-Firmengriffe Kindergrifie aus Zelluloid Zelluloidgriffe | Zelluloidgriffe mit Knauf Zelluloidgriffe mit Knauf mit wulstförmigem Ende u. geprägter Mitte es I ms mit 3 gepenlt. ae Mitte in leuchtenden Farben mit 3 geperlter i ” ‚ fingen, besonders für verchromte Räder Goldringen, handgedrehter Körper SE ge > mm per Paar RM 0,40 | Nr. F9/147—032 22 mm per Paar RM 0,50 | Nr.F9/149 055 22 mm per Paar RM 0,80 Nr. F9/146—026 25 mm per Paar RM 0,40 | Nr. F9/148—032 25 mm per Paar RM 0,50 | Nr. F 9/150—055 25 mm per Paar RM 0,80 Zelluloidgriffe Zelluloidgriffe Zelluloidgriffe Mitte hornfarbig, mit 3 schwarzen Perlen- | schwarz oder in sort. Farben, mit 3 Perlen- | mit längsgerieftem Körper, in roter Farbe ringen, Enden schwarz ringen, beide Enden m. vern. Messingkapp. mit Nickelenden N Nr. F9/151—058 22 mm per Paar RM 0,90 | Nr. F 9/153—054 22 mm per Paar RM 0,80 Nr. F 9/155—0561% 22 mm p. Paar RM 0,80 Nr. F 9/152—058 25 mm per Paar RM 0,90 | Nr.F9/154—054 25 mm per Paar RM 0,80 | Nr. F 9/156—056% 25 mm p.Paar RM 0,80 E Orig. Continental-Gummigriffe Nr. F 9/157—016 „Nr. F 9/159—019 a rot, mit Innenlamellen- Z ne: . isri . F9/160— 2 , 8 lang, rot Conti-Monopol-Griffe, rot Conti-Kolbengummigriffe, schwarz Nr. F 9/160—020 2 ee a 22 mm, 95 mm lang , per Paar RM 0,80 | 22 mm, 100 mm lang . per Paar RM 0,35 | Nr.F9/161—-021 25 mm, 105 mm lang, Tot | : per Paar RM 0,40 Besonders schöne Gummigrifie innen mit großen und tiefen Luftkammern Nr. F 9/164—017 22 mm, 100 mm lang, rot . per Paar RM 0,35 Nr. F 9/165—018 25 mm, 100 mm lang, rot . per Paar RM 0,40 Preiswerte schöne Gummigrifie in roter Farbe Nr. F 9/162—044 22 mm, 95 mm lang . Nr. F9/163—015 25 mm, 95 mm lang . per Paar RM 0,25 per Paar RM 0,35 '„Aha“-Fahrradgriffe aus Kunstharz Erstklassige Ausführung, vornehme Wirkung an der Lenkstange. Der neue Griff wird einfach mit ein paar Hammerschlägen be- festigt und sitzt wirklich fest, engeiktig: und immer fest. a Lieferbar schwarz und farbig. Nr. F 9/166—040 22 mm, schwarz oder farbig per Paar RM 0,70 Nr. F 9/168—030 EB mm, schwarz oder farbig per Paar RM 0,80 Nr. F 9/167—042 25 mm, schwarz oder farbig per Paar RM 0,75 Nr. F 9/169—030 25 mm, schwarz oder farbig per Paar RM 0,60 „Wista‘‘-Fahrradgriffe aus Kunstharz Einfachste und schnellste Befestigung durch eingepreßte Metall- kapsel bzw. durch Anziehen der Schraube AR Hebilit-Fahrradgrifie DRGM. aus Preßstoff Nr. F 9135006 Nr. F 19/85—085 Er mit fest eingeprägter Papphülse.. Unüber- “ Bremshebelgriffe | trefflich in Festigkeit und sauberer Ab- Griffentferner-Zange Zelluloid längsgerieft . „ Stück RM 0,15 | arbeitung. STURE, er Gravur, schwz. | sehr praktisch ....... . RM 1,50 3 5 oder farbig | \ Nr. F 9/170—026 22 mm per Paar RM 0,40 \ Nr. F 9/171—026 25 mm per Paar RM 0,40 Nr. F 9/171—365 Griffe-Sortiment ält: 10 Paar Griffe Nr. F9/124 u. 125 mit Rundriefen in ä i 2 i iert, und zwar: 9 P enthält: S Prägungen, in schwarz und farbig er 2 R a 2.0 versch. Farb. sort., u.zw. 8 Paar 22 mm, 2 Paar 25 mm RM 5,50 Nr. F9/170—160 Griffe-Sortiment enthält: 12 Paar Griffe Nr.F9/110 und 111. in verschiedenen 22: mm, Paar 25. mm 2: 7, 222 Nr. F 9/75—019 . Lenkerbezug Lamellen-Lenkerbezug Nr. F 9/74—007 Lenkerband aus fein gerieft. roten Gummi Ne, ob 30cm ang RM Conti-Lenkerringe | bunt, einseitig gummiert, also Nr. RM i Lenkstange u. Wände schonend | Außen nicht klebend, wie so F 9/70—080 22 mm p.m 1,20 | F%72—-090 22 mm p.P. 1,30 10 arsch Be erband, nn F 9/71—090 25 mm p.m 3,— | F9/73—100 25 mm p-P. 1,50 RM 0,15 | ge le en RM 0,40 a L> Original Nr. F 9/76—200 >; van Kempen-Schaft Nr. F 9/81—125 | Lenkerschaft | au Klemme Nr. F 9/80—169 Lenkerschaft ne r. F 9/78— RM 3,— in Y N 30 Lenkerschaft RM 1,90 Schaft Nr. F 9/77—150 Nr. F 9/79—300 mit fester Vorbauklemme Nr. F 9/82—150 mit Vorbauklemme Klemme dazu RM 2,25 | verchromt . . RM 4,50 RM 2,55 Klemme dazu RM 2,25 RM 2,— Nr. F 9/84—150 Lenkstangenbeilage Orig. van Kempen Nr. F 9/86—008 Doppelklemme Y, mm ni . RM 0,20 == vertickelt 0 ae us | Nr. F 9/89—012 Nr. F 9/90—014 Nr. F 9/85—180 Nr. F 9/88—009 | Bandfeststeller | Bandfeststeller verchromt . . . . RM 2,70 | 115 mm stark. . . RM 0,30 ohne Schraube . . RM 0,30 | ohne Schraube . . RM 0,35 : Nr. F 9/92—004 Nr. F 9/93—004 Nr. F 9/91—006 Flache Scheibe Hohlkehlscheibe NE Ne F 0/06 -022 Bu; Dich Gußkonus Vernickelt vernickelt Sechskantschraube Flügelschraube Ä ' KEnE) 22 oder 25 mm für Vorbaulenker für gewöhnliche Lenker | für verstellbare Vorbau- | für verstellbare Lenker Ba. ul RM 0,20 RM 0,15 RM 0,15 klemme . . . RM 0,25 RM 0,45 “ Komplette Innenklemme 22 oder 25 mm Nr. F9/ 96—012 Länge 160 mm vernickelt . . . RM 0,35 Nr. F9/ 97—012 Länge 200 mm vernickelt . . . RM 0,35 Nr. F9/ 98—012 Länge 240 mm vernickelt . . . RM 0,35 Nr. F9/ 99—016 Länge 160 mm verchromt . . . RM 0,40 en Länge 200 mm verchromt .-. . RM 0,40 r. F 9/101—016 Länge 240 mm verchromt . Bm | Sue — er . Prima Handhebelbremsen mit Hebelfeder besonders schwere Ausfüh- rung mit Vierkantkopf, ge- wölbtem starkem Scharnier mit gedrehten Schrauben, besonders langem, starkem Verbindungsteil, Hebel mit Zelluloidgriff, Ia geschliffen Prima . Handhebelbremsen mit Hebelfeder gedreht. Bremsstangenkopf, gewölbtem Scharnier, für 22 oder 25 mm Lenker- Querrohr, Hebel mit ge- schliifener Fläche una Zelluloidgriff Preiswerte Handhebelbremsen mit Hebelfeder FERERRHUTENETS gepreßter Bremsstangenkopf u. Hebelschelle für 22 od. 25 mm Lenker-Querrohr en) — Ne Ausführung |_RM Nr. | Ausführung |.RM | Nr. 07] Ausführung | RM F 9/176—054 vernickelt \ für deutsche| 0,90 | F 9/180—083| vernickelt \ für deutsche| 1,30 | F 9/184—130| vernickelt \ für deutsche | 2,— F9/177—081 verchromt [ Lenker | 1/30 | F9/181—-110 verchromt f Lenker | 1,75 | F9/185—158| verchromt Lenker 2,40 F 9/178—054| vernickelt | für englische | 0.90 | F 9/182—083| vernickelt \ für englische) 1,30 | F 9/186—130| vernickelt \ für englische 2,— 1,30 | F 9/183—110| verchromt f Lenker 1,75 | F 9/187—158| verchromt f Lenker 2,40 F 9/179—081 verchromt f Lenker | Wippermann Wippermann Wippermann Handhebelbremsen Handhebelbremsen 2... ii od. a Mod. 460 neu Scharnier mit gedrehten Schrauben, Hebel mit Zelluloid- griff, vierkantig. Bremsstangen- _ kopf, absolut sicherer ge- drehter Verschluß mit massiv. Bremsstangenkopf, runder Hebel, gestanztes Scharnier mit starkem Bremsstangenkopf und Bremsring, Hebel mit ge- schliff. Fläche u. Zelluloidgriff Nr. | Ausführung RM Nr. Ausführung | RM Nr. | Ausführung | RM a vernickelt \ für deutsche| 1,30 | F 9/192—080| vernickelt \ für deutsche| 1,50 | F 9/197—135| vernickelt \ für deutsche 2,10 F 9/189—092| verchromt|f Lenker 1,80 | F 9/193—110| verchromt | Lenker 2,— | F9/198—169| verchromt / _ Lenker 2,60 F 9/190—062| vernickelt | für englische! 1,30 | F 9/194—080 vernickelt \ für englische| 1,50 | F 9/199—135| vernickelt \ für englische! 2,10 F 9/191—092| verchromt Lenker | 1,80 | F 9/195—110| verchromt Lenker. 2,— | F 9/201—169| verchromt Lenker | 2,60 | F 9/196—080| schwarz emailliert . 150 | | Prima Hebelbremsen für Jugendräder Handhebelbremse mit schmal. Scharnier u. gepr. Bremsstangenkopt mit Hebelbiegung 5 für NSU-Lenkerform N BR Nr. Ausführung | RM Ausführung mit gedrehtem Bremsstangenkopf, ge- wölbtem Scharnier, Hebel mit geschliff. Fläche und Zelluloidgriff F 9/202—056 | vernickelt | für deutsche [ | 0,90 F 9/203—084 verchromt [| Lenker || 1,30 BES 2 1 F 9/204—056 | vernickelt a englische [ | 0,90 = Nr. | Ausführung | n Fon ea an. crerelim vernickelt Nr. F 9/232—065 Kabelzug-Gummibremse mit vierkantigem Unterteil und verstellbarem Stift Nr. F 9/237—430 Leichtmetall-Felgenbremse für Vorderrad Kabelzug-Gummibremsen mit rundem Unterteil und ver- | Nr. F9/233—085 vernickelt RM 1,20 — | Nr. F 9/234—110 verchromt RM 1,65 ‚5i7 HE MORE - Kabelzug-Gummibremsen mit Befestigungsschellen für Gabelscheiden Nr. F 9/2385—105 für Vorderrad... . ........ RM. 16 Nr. F 9/236—110 für Hinterrad wre RM ‚stellbarem Stift Leichtmetall-Handhebelbremse mit Zelluloidgriff Stangenkopf und Bremskloben gedreht Nr. F 9/239—280 & für englischen Lenker . RM 4,20 Nr. F 9/238—445 \ Leichtmetall-Felgenbremse Nr. F 9/240—280 Hinterrad RM 6,75 für NSU.-Lenker . Einzelteile für Felgenbremsen Bei Bestellung bitte möglichst Muster einsenden RM 4,20 & 3 | Artikel l ' -Bowdenseil für Vorderrad Bowdenseil für Hinterrad Bowdenspirale für Vorderrad . Bowdenspirale für Hinterrad Klemmnippel Schraube . Bügelarn, vernickelt Bügelarm, vernickelt Bügelarm, vernickelt Bügelarm, vernickelt Nr. Bild-Nr. | | 24105 | 501 242035 501a 243030 502 244045 502a 245—015 503 246—010 504 247—040 505 /248—036 506 249—018 507 250—018 508 F9 F9 F9, F9j F 9, F9, F9/ F9/ F9, F9, F 9/251—028 509 F9/ F9, 7 F9 F9 F9 F9 F9 F9, E9 se22 so s>s> RR HN SH Bremshebel, vernickelt . .0,50 252—006 510 Schraube, vernickelt . . 0,10 /253—015 511 Schelle zum Hebel, vernickelt . 0,30 254—008 512 Schraube 0,15 255—004 513 Schelle . 0,10 256—007 514 Schraube 0,15 257—006 515 Spiralfeder 0,10 258 —008 516 Bremspgummi 2 nee 0,15 259—008 517 Schraube... = Meer 0,15 260—010 518 Bremsgummihalter . . 2... 2. 0,20 261—010 519 Bremsgummihalter RR, 0,20 Felgenbremsen für Rennmaschinen solide, sichere Konstruktion, Spirale schwarz brüniert Felgenbremsen für Tourenräder in bestbewährter Konstruktion, Spirale schwarz brüniert n-Felgenbremsen für Tourenräder in bestbewährter Konstruktion, Spirale schwarz brüniert Nr. | Ausführung RM Nr. Ausführung |RM Nr. | Ausführung | RM - | ! | F 9/210—175| vernickelt für Vorderrad | 2,70 | F 9,214—180 vernickelt für Vorderrad | 2,70 | F 9218190) vernickelt für Vorderrad Be | F 9/211—230 verchromt für Vorderrad |3,45 | F 9/215—230 verchromt für Vorderrad |8,45 | F 9,219—240| verchromt für Vorderrad | 3,70 F 9/212—185| vernickelt für Hinterrad |2,85 | F 9/216—190| vernickelt für Hinterrad |2,85 N vernickelt für Hinterrad |3,10 F 9/213—240| verchromt für Hinterrad |3,60 | F 9/217—240 verchromt für Hinterrad 3,60 | F 9/221—250, verchromt für Hinterrad | 3,80 2 aD een Wippermann- | Wippermann- Felgenbremsen Felgenbremsen | : für Rennmaschinen Mod. 751/651 mit Stiftführung Mod. 725/726 | Ballon-Felgenbremsen = stabile Konstruktion, gleichmäßige f. Gabelkopf-Befestigung, speziell f. Renn- | i i : Bremswirkung, erstklass. Verarbeitg. B ee B mit Seitenzug Nr. | Ausführung RM Nr. | Ausführung RM a Ausführung |RM F 9/222—190| vernickelt für Vorderrad |2,85 | F9/226—215| vernickelt für Vorderrad 3,40 | F 9/228—202| vernickelt für Vorderrad 8,0% 5 F 9/223—236| verchromt für Vorderrad |3,60 | F 9/227—265 verchromt für Vorderrad | 4,— | F 9/229—248| verchromt für Vorderrad |8,75 F 9/224—190 vernickelt für Hinterrad |2,85 | F 9/232—225| vernickelt für Hinterrad [8,50 | F-9/230—216 vernickelt für Hinterrad |8,30 ; F 9/225—236 verchromt für Hinterrad |3,60 | F 9,233 —275] verchromt für Hinterrad | 4,10 | F 9/231—262 verchromt für Hinterrad | 3,95 | Bremshebelhalter verchromt Nr. F9/272—032 22mm RM 0,50 Nr. F 9,273—032 25 mm RM 0,50 . .. Bremshebelhalter mit breitem gewölbtem Band Nr. F 9/270—030 22mm RM 0,55 Nr. F 9/271—030 25mm RM 0,55 Bremshebelhalter schwere Ausführung Nr. F9/268—028 22mm RM 0,45 Nr. F 9,269—028 25mm RM 0,45 Bremshebelhalter leichte Ausführung Nr. F 9/266—008. 22mm RM 0,20 Nr. F 9/267—008 25mm RM 0,20 Nr. F 9/277—005 Nr. F 9/278—006 Bremshebel Nr. F 9/276—025 | alle Biegungen lieferbar Hebel ! ne eigen pen Nr. F 9/274—021 vernickelt RM 0,40 / | RM 0,15 Nr. F 9/275—035 verchromt RM 0,55 | für Kabelzugbremse RM 0,50 | RM 0,10 , ' Nr. F 9/282—-006 Unterteil für Hebelfeder Nr. F 97281035 | IS] Nr. F 9/279-030 vernickelt RM 0,50 | Unterteil | en Nr. F 9/280—040 verchromt RM 0,65 | mit Innenfeder . . . 0» RM 0,70 0, Nr. F 9/283—009 Bremsstange, mit gedrehtem Kopf | Bremsstange Nr. F 9/284—014 vernickelt RM 0890| . Bremsstange mit gepreßtem Kopf . RM 0,20 | Nr. F 9/285—020 verchromt RM 0,40 | mit vierkantigem Kopf RM 0,0 (1 NN ee) os\ Bremsführung, gerade Nr. F 9/289—012 = F en Nr. F 9/287—009 vernickelt RM 0,20 | Bremsführung ; = rems in Nr. F 9/288—012 verchromt RM 0,30 | gekröpit . s RM 0,25 | für Innenfeder Er SIT—N ums. mon BD, 6 in verschied. Biegungen Nr. F 9/293—003 Nr. F 97294004 Mutter Nr. F 9/291—003 vernickelt RM 0,10 Außenfeder Innenfeder \ für Bremsführung RM 0,10 | vernickelt RM = RM 0,10 . vernickelt . RM 0,05 Nr. F 9/292—004 verchromt Nr. F 9/300—012 Nr. F 9/296—005 Nr. F 9/298—011 Nr. F 9/299 — 015 Nr. F 9/297—009 x z Bremsring Bremskloben | Zugstangenkloben Klemmutter | Verbindungsteil RM 0,10 RM 0,20 RM 0,20 RM 0,35 extra stark. . RM 030 Ge Nr. F 9/305—002 Nr. F 9/301—018 Nr. F 9/302—020 | Nr. F 9/303—006 Nr. F 9/304—010 Schraube Vierkantkopf 4kantiger Verschluß | Bremsring, mit Bund | Bremskloben, m. Bund für Bremsstangenkopf, , vernickelt . RM 0,15 | vernickelt RM 0,20 | vernickelt . . RM 0, RM 0,40 RM 0,45 20% Nr. F 9/311-—004/ | Für Opel und Wittler 41x20 mm . RM 0,10 | Nr. F 9/312—004!/> Für Adler, Presto, Simson, Mars, Schadlitz, Viktoria 44x25 mm . RM 0,10 Nr. F 9/313—004!/s Für Lindcar, Mifa, Corona Nr. F 9,310—004Y> | | | 40x27 mm . RM 0,10 Normalisierte Type 45x32 mm . RM 0,10 a Nr. F 9/317—004, Für Göricke, Opel . RM 0,10 “Nr. F 9/314—004 Für Brennabor 42x22 mm . RM 0,10 Nr. F 9/315—003 Für Bowden und K.B.C. 35x23 mm . . RM 0,10 | Für Diamant | Nr. F 9/316—007 | 43x22 mm . RM 0,15 | 44x21 mm . 2 Nr. F 9/318—004, Pi Wanderer, Kayser Nr. F 9/320—005 Für Adler 27 mm . | Nr. F 9/321—004/; | FürK. Be: Nr. F 9/319—005 | Für Gritzner und Stoewer RM 0,10 44x23 mm . RM 0,10 x26 ine en RM 0,10 44x27 mm . RM 0,10 45% Nr. F 9/322—005!/> Nr. F 9/323—005 Für Wißner Für Wippermann | 42x28 mm . RM 0,10 44x27,5 mm RM 0,10 | I I Nr. F 9/326—0041/, Nr. F 9/327—003 | Nr. F 9/324—005 Nr. F 9/325—0041/ Für Wippermann Für K.B.C. 44x27 mm . RM 0,10 | 46 mm lIg., m. Filzeinlg. RM 0,10 Nr. F 9/328—003 | Nr. F 9/329—003 Für K. B. C. | Für Wißner Für Wanderer u. Brennabor Für K.B.C. | m Ban RM 0,10 50 mm.lg., m. Filzeinlg. RM 0,10 ohne Filzeinlage . RM 0,10 ohne Filzeinlage . RM 0,10 | 47 mm lang RM 0,10 Nr. F 9/331—150 Bremsgummi- Nr. F 9/330—015 Sortiment ._. enthält 25 Stück Bremsgummi der Original B. B. Bremskorken gangbarsten Modelle . . RM 3,— ' passend für alle Felgenbremsen, p.. Paar RM 0,30 ER ee: 2 Bess Normale Vorderradgabeln für Hochdruckreifen mit normalem Schaft 25,4x24 Gg. Gewinde, für 22 mm Lenker Nr. F 9/351—160 mit vernickeltem Kopf . RM 2,40 Nr. F 9/352—175 mit verchromtem Kopf . RM 2,70 dto. Fabrikat Coppel Nr. F 9/340—195 mit vernickeltem Kopf . RM 3,— Nr. F 9/341—222 mit verchromtem Kopf . RM 3,30 Normale Vorderradgabeln für Ballonreifen mit normalem Schaft 25,4x24 Gg. Gewinde, für 22 mm Lenker und 26- oder 28er Räder Nr. F 9/357—180 mit vernickeltem Kopf . -. RM 2,70 Nr. F 9/358—190 mit verchromtem Kopf . RM 2,85 dto. Fabrikat Coppel Nr. F 9/344—215 mit vernickeltem Kopf. . ... . . RM 3,30 Nr. F 9/345—242 mit verchromtem Kopf... . . . RM 3,60 Abnormale Vorderradgabeln für Hochdruckreifen nur mit vernickeltem Kopf moderne Form, Normale Vorderradgabeln für Halbballonreifen mit normalem Schaft 25,4xX24 Gg. Gewinde, für 22 mm Lenker Nr. F9,354—165 mit vernickeltem Kopf . Nr. F 9,355—175 mit verchromtem Kopf . dto. Fabrikat Coppel Nr. F 9/342—195 mit vernickeltem Kopf . Nr. F 9/343—222 mit verchromtem Kopf . RM 2,50 RM 2,70 RM 3,— RM 3.30 Renngabeln haltbare erstklassige Ausführung mit rundovalen Scheiden und Ausfallenden schwarz Nr. F 9/346—270 mit vernickeltem Kopf , Nr. F 9/347—290 mit verchromtem Kopf . RM 4 RM 4% Extra starke Transportrad-Gabeln mit besonders kräftigem, breiten Gabelkopf, extra starke ovale Nr. Gabelrohr | Gewinde |für Lenker | für Räder | RM Gabelscheiden, prima schwarz emailliert F 9/339—190 e | 5 a | St Ne" Ausführung RM /360— 5; 20Gg. | 22mm 0 5 a em Fa 215 2 2 6 Ge. 22 En 28 Zoll | 2.75 F 9/381—412 für 20 er Räder und 22er Lenker, . 6,15 F 9/362—215 | 25,4mm 28. Gg. 22 mm 28 Zoll | 2,75 F 9/382—412 für 22er Räder und 22er Lenker, . 6,15 F 9/363—215 | 25,4mm | 30.Gg. 22 mm 28 Zoll | 2,75 F 9/383—412 für 28er Räder und 22er Lenker. . 6,15 F 9/364—215 , 25,4mm 32 Gg. 22mm | 28Zoll 2,75 F 9/384—412 für 28er Räder und 25 er Lenker . . 6,15 F 9/365—215 25mm | 28Zoll | 2,75 F 9/385—500 | für 20er Räder, Orig. Bismarck . 7,50 F 9/366—215 | 28 mm 20 Gg. 25mm | 28Zoll | 2,75 F 9/386—500 ür 20 er Räder, Orig. Brennabor . \ 750 F 9/367—215 | 28,3 mm 24. Gg. 25mm | 28Zoll | 2,75 F 9/387—515 für 20 er Räder, Orig. Excelsior 2,75 F 9/368—215 | 23 mm 30 Gg. 25mm | 28 Zoll | 2,75 = > Pos | 8 mm | 008 | mm. | 2820ll | 86 Ersatzteile für Blattfedergabel | al | SE Nr. F 9/4355 A —365 Außengabel... ...»... RM480 Ne Er Hr a ee Er ne für Jugendräder r.F 9/37 C — chse . Z Vorderradgabeln Jug Nr. F 9/438 D —008 Achsenmutter . RM 0,20 mit vernickeltem Kopf Nr. F 9/439E —004 Staubkappe u ee RM 23 Nr. F9/440F —015 Konus ........0.. 2... RM 03 F 9/376—190 | 25,4 mm | 24. Gg. 22 mm | 18 Zoll 2,75 Nr. F9/422H —200 1 Garnitur Federn . =, SRMeS F 9/377—190 | 25,4 mm 24 Gg. 22 mm 20 Zoll | 2,75 Nr. F9/44311 —030 1 einzelne lange Feder RM 0,50 F9/378—190 | 254mm | 24Gg. | 22mm | 22Zoll | 2,75 Nr. F9/4441K—024 1 einzelne kurze Feder RM 0,50 F9/379—190 24mm | 246g. | 22mm | 24Zoll | 275 | Nr.F9445K —018 Federschraube RM 035 F 9350190 | 25 Amm | 4Gg. | 22mm | 26Zoll | 2% | Nr.F9,446L —024 Federschelle . KM 0,50 : : Nr. F 9/447M — Schraube daz 0,15 F 9.400240] für Excelsior-Jugendrad 29 NL F0.450P 015 Pesistellschraube RM 023 9/407—240 | für Simson-Jugendrad n ; F9/ 27 R Hal M F 9/408—240 | für Weltrad-Jugendrad fr aso er SO TR IPE RM 0,15 Gabelkopischraube edreht, mit zylindrischem Kopf, ee. Nr. F 9/20 = ee RM 5,25 . la vernicket, 5 mm stark zum Aufstecken auf den a ü Nr. F 9/421—420 f.Hochdr. verchr. = 630 | ne, we 2 En Bi en En yerni 5 22— f. Ballon vernick. 7 % — N . “ao Ne alon Tech RM 075 Nr. F 11.265005 Länge 55 mm RM 0,10 Nr. F 9/429—040 verchromt RM 0,60 | Nr. F 9/423—450 1. Ballon verchr. Nr. F 10/25—083 Rohr-Gepäckträger für Hinterrad mit versenktem Bügel GZ Tragfläche 37x16 em RM 1,50 Nr. F 10/25S—110 Rohr-Gepäckträger mit Klappe, in silberfarb. Ausführ., sehr schön. Aussehen, sonst wie’vor RM 1,70 . Nr. F 10/19—070 Rohr-Gepäckträger für Hinterrad, ohne Federbügel, Tragfläche 37x162cme ER RM 1,05 Nr. F 10/ —007 Gepäckträgerstütze ein neuer praktischer Artikel, ver- hindert das Abrutschen des Gepäck- trägers auch bei stärkster Belastung, die Anbringung ist denkbar einfach St. 0,10 Nr. F 10/4—140 Rohr-Gepäckträger für Hinterrad, schweres Modell, Tragfläche 16%37 cm, mit rundem Federbügel, fi. schw. emailliert ea RM 2,10 Gestanzter Gepäckträger | Nr. F 10,9—090 = für Hinterrad, schwarz emailliert | Gepäckträger mit tieflieg. Federbügel Nr. F 10/7—042 Gr. 11X33 cm . RM 0,70 | für Hinterrad, gestanzte Ausführung, Trag- Nr. F 10/8—050 Gr. 13x35 cm. RM 0,80 | fläche 35x13 cm 2. RM 150 Nr. F 10/11—095 m Nr. F 10/12—140 Gepäckträger SP Großer Pallas-Gepäckträger für Hinterrad für Hinterrad, 40x21 em, mit tiefliegendem s Federbügel BIER RM 2,10 extra groß ; : Nr. F 10/13—010 40x21 cm, stabile Ersatzfeder für Federkappe RM 0,20 Ausführg.,.schwarz emailliert RM 1,50 Nr. F 10/26—125 Rohr-Gepäckträger für Hinterrad mit versenktem Bügel Tragfläche 46x21 cm RM 1,90 Nr. F 10/6—170 Gepäckträger mit Ständer 131 aus Stahlrohr, Tragfläche 37x16 cm, Aus- führung wie Nr. F 126/5, jedoch mit emaill. Federbügel . ZA Se WIR Nr. F 10/10—090 © Hinterrad-Gepäckträger Tragfl. 13x35 cm, mit federnd.Bügel RM 1,40 Nr. F 10/14—140 Pallas Gepäckträger für Hinterrad extra groß 40% 21 cm, schwere stabile Ausf., mit Federbügel RM 23,— Nr. F 10/20—075 Tragfläche 26x26 cm & Nr. F 10/21—095 Tragfläche 30x30 cm Nr. F 10/15—110 Vorderrad-Gepäckträger mit Sicherheitsschellen Tragfläche 25x25 cm Nr. F 10/32—155 Ohne Klappe Nr. F 10/33—200 Mit Klappe . Vorderrad-Gepäckträger aufklappbar und verstellbar RM 1,80 Extra großer und starker Gepäckhalter für schwere Lasten Tragfläche 25x40 cm, zum Befestigen am Sattelstützklemmbolzen, verhindert das Aus- reißen der Flügelschraube Nr. F 10/24—180 Vorderrad-Gepäckträger mit Federklappe Nr. F 10/22—120 a Vorderrad-Gepäckträ . . RM 1,20 | Tragfläche 26x26 cm . . . RM 1,80 nk versienba ger : Nr. F 10/28-_135 ; ) n seitlichen Raffern . . RM 1,60 | Tragfläche 30x30 cm 3 RM 2,— | Tragfläche 26x26 cm RM 2,75 Hinterrad-Gepäckträger | Nr. F 10/30—250 mit Federklappe Nr. F 10/28—075 Hinterrad-Gepäckträger | ohne Klappe | | Nr. F 10/16—065 Hinterrad-Gepäckträger Tragfläche 16x30 cm RM 1,05 Tragfläche 15x32 cm RM 1,20 = Nr. F 10/27—095 Ne.E10/80-100 1 Sa ee ‚Traglläche Tragfläche 24x45 cm RM 1,50 Tragfläche 20X40 cm RM 1,50 | 50x50 cm RM3,75 Nr. F 10/17—010 Ersatzfeder zur Federklappe . perStück RM 0,20 Nr. F 10/34—255 | Gepäckhalter mit Federklappe durch einen Gritt Kindersitz | Kräftiger Hinterrad-Gepäckhalter mit Federklappe, Größe 23,5x35 cm, wird- durch RM 2,35 Aufrichten der Rückenlehne sofort zum bequemen Kindersitz, ff. emailliert . RM 3,95 RM 3,— Nr. F 10/38—090 mit Hebie-Gepäckträger mit Gummizug als Halter } einfachem Gummi, | Größe 13x35 cm RM 1,50 Nr. F10/39—135 mit doppeltem Gummi, Große 21x37. m =. RM 220 | Nr. F 10/43—050 Gepäckträger zum Anschrauben an die Hinterradstreben, mit zwei starken federnden Bügeln, if. ver- | nickelt RER . RM 0,90 | Befestigungsbrücke Nr. F 10/58—008 | mit Flügelschraube | für Hinterrad-Gepäckträger . RM 0,20 | Nr. F 10/59—006 j Schraube allein 1 DSFEEREEITNE 0559 Nr. F 10/60—004 ! er Be NEN, IO Lasche allein . Nr. F 10/136—115 e Säbelhalter mit besonders starken Leder-Verschlußriemen per Paar RM 1,75 Nr. F 10/42—250 Hebie-Kannenträger das ideale und billigste Transportgerät für Milchkannen jeder gangbaren Größe in Verbindung mit einem normalen, besond. verstärkten Hinterrad-Gepäckträger. Preis einschließlich Riemen . RM 3,75 I TI Schwerer Gepäckträger | . für Geschäftszwecke Tragfläche 48x30x12 cm Nr. F 10/40—535 für Vorderrad . Nr. F 10/41—535 für Hinterrad RM 8,50 RM 8,50 | Nr. F 10/44—045 ; | Nr. F 10/45—068 Gepäckträger Gepäckträger für Hinterrad zum Aufschrauben auf die Lenkstange, mit | a Auschräuben an die Mintergabel; ‚mit ’ zwei starken federnden und aufklappbaren | : Bügeln, ff. vernickelt RM 0,85 | aufklappbarem Bügel, ff. vernickelt RM 1,20 BR Gepäckgurt ° mit Patentschnalle | Blitzbefestigung, auf jeden Millimeter fest- | Nr. F 10/51—050 zuklemmen, vielseitig verwendbar, große | x . 22, Zugfestigkeit en | Trident-Gerätehalter DEN Gehe u Bne ; DS u | vielseitig verwendbar, zur einfachen und Nr. F 10/54—025 125 cm Ian "RM 0,50 | sicheren "Mitnahme von stieligen Gegen- Nr. F 10/55—028 150 cm lang. . RM 0,55 | ständen per Paar RM 0,75 Nr. F 10/37—070 Gewehrhalter mit Ia Lederriemen per Paar RM 1,35 IV VV RR Nr. F 10/67—190 Ne rione Korb Kindersitz Korb-Kinderait mit Halter und Hinterbeinen, 0 indersitz auch als Kindersessel verwend- äußerst leicht, mit Halter zum bau re ERMDS0 Anhängen an der Lenkstange Nr. F 10/68—050 Mehrpreis für in besserer Ausführg. RM 2,35 Polsterung bei Nr. F 10/66 bis 10/67 . RM 0,80 Nr. F 10/71—075 Kindersitz | zum Aufschrauben auf oberes | Rahmenrohr, ohne Federung - RM 1,30 Nr. F 10/72—115 Kindersitz zum Aufschrauben auf oberes Rahmenrohr, mit Federung RM 1,75 Nr. F 10/76—140 Fahrrad-Aufzug für Damenrad | mit Feststellvorrichtg. RM 2,10 Fahrrad-Aufzug für Herrenrad mit Feststellvorrichtg. RM 2,— Nr. F 10/79—130 Nr. F 10/78—055 IE | Größe ca. 28 Fahrrad-Körbchen 16 cm, mit Riemchen . 4 „Bulldogg‘‘-Schalensitz für Herren- und Damenrad verwendbar. Moment-Anbringung u.” 4 k Der Halter bleibt dauernd am Fahrrad. Träger aus Autofederstahl. Vorzügl. Federung. Keine -Abnahme; keine Flügelmutter. Gleichgewichts-Gefährdung in Kurven. Stück gezogen, mit Filzeinlage . Dieser Sitz, aus einem Nr. F 10/70—070 Befestigungslasche allein . . . . . RM 2,75 RM 1,10 a Nr. F 10/73—135 \& Komb. Kindersitz für Herren- und Damenräder Der Kindersitz, der sich von selbst verkauft! Als Sitz fürs Herrenrad durch einfaches Lösen der innen liegenden Flügel- mutter und Herunterklappen des Stützsteges gleichzeitig fürs Damenrad verwendbar RM L— Nr. F 10/77—160 Nr. F 10/74—008 Fahrrad-Aufzug „Roll-Fix‘‘ DRP. | für Herren- und Damenräder passend, Fahrrad- mit selbsttätiger Feststellvorrichtung, | Aufhängehaken brüniert, mit 5 mm stark. u. 5,6 m < = langem Hanfseil und Deckenhaken. 5 mm stark, ff. vernick Komplett in Faltschachtel. RM 2,50 RM 0,15 Nr. F 10/80—015 Lenkstangen-Paketträger Wandhalter zum Anschnallen am Lenker oder | er verhindert beim Radfahren das lästige Anstoßen der & £ Sattel, Deckel mit Wachstuch über- | Knie an die hin- und herrutschenden Taschen, Pakete für Fahrräder RM 0,90 | zogen RM 1,95 | usw., ‘die an der Lenkstange des Fahrrades hängen. VEIT LDA Be Nr. F 10/85—072 Ständer für Herrenrad aus 9 mm Rundeisen, schwarz lackiert, mit Gummi-Überzug . ; RM 1,10 Nr. F 10/88—088 Duplex-Kippständer Breit. Auseinanderspreizen der Nr. F 10/100—070 Preiswerter Kippständer aus Bandeisen, schwarz lackiert RM 1,20 Ständer für Damenrad aus 9 mm Rundeisen, schwarz lackiert, mit | Nr. F 10/87—081 | | RM 1,20 Gummi-Überzug . Stützschenkel (D.R.P.), des- halb sicherster Stand d. Rades. Die Stützbreite beträgt 25 cm. Automatisches Zurückklappen der Stützschenkel beim -An- fahren. Die Breite des zurück- Kippständer Nr. F 10/,89—090 | I | bindung mit Stahlblech. | Nr. F 10/91—140 Kräftiger Kippständer RM 2,25 aus geschweißtem Rohr, in Ver- für Fahrräder . Ganz Nr. F 10/92—190 dto., schwere Ausführung für Nr. F 10/90—175 Wiro Stator Aluminium-Kippständer durch seine Leichtigkeit keine unnütze Belastg. des Fahrrades, völl. rostfrei. Verschließb. durch geklappt. Ständers beträgt nur sicherer Stand, schwarz lack. Leichtkrafträder noch 10 cm (D.R.P.) RM 1,30 Druckfeder _ staubdicht verkapselt Z Nr. F 10/81—128° Stop Bulldog Kippständer staubdicht gekapselt, kein Erlahmen der Feder durch Schmutz oder Rosteinflüsse. Solide kräftige Ausführung . RM 1,95 RM 1,40 | Nr. F 10/94—170 Fahrradständer fahrbar ind zusammenlegbar, speziell für Schaufenster und Laden . RM 2,60 Nr. F 10/95—170 dto., für Ballonreifen en RM 2,60 RM 3,— | jedes Vorhangschloß RM 2,50 Nr. F 10/998—125 | Orig. Viwio Kippständer ' In Ruhe sind die Schenkel unauffällig in- | einander und nur auf einer Seite des Rades hochgeklappt. Spreizen und schließen voll- kommen selbsttätig. Leicht, nur 530 8, schönes Aussehen. Unauffällig — Paßt an iedes Rad! Ser, RMSHN Fahrradständer für Geschäftsleute Nr. F 10/82— 770 für 3 Fahrräder RM 11,50 S Nr. F 10/83— 920 für 4 Fahrräder RM 13,50 a Nr. F 10/84—1120 für 5 Fahrräder RM 16,50 3 Nr. F10/84a-1300 für 6 Fahrräder RM 19,50 ; Lieferung erfolgt ab Werk! Rucksäcke - F 10/130—085 - F 10/131—110 - F 10/132—180 - F 10/133—260 . F 10/134—285 Nr. F 10/135—370 Nr. F 10/136—405 Nr. F 10/137—440 Nr. F 10/138—475 Nr, F 10/139—520 Nr. F 10/140—550 Nr. F 10/141—590 Nr. F 10/142—620 Kinder- und Burschen-Rucksäcke aus gutem Rucksackstoff mit Lederriemen Größe 28x32 cm, ohne Klappe und Tasche .. .. . RM 130 Größe 28x32 cm, mit Klappe und 1 Taschk .. . . RM 1,65 Größe 38x40 cm, mit Klappe und 1 Tasche . . . . RM 2,70 Größe 45x50 cm, mit Klappe und 1 Tasche ... . . RM 3,90 Größe 50x50 cm, mit Klappe und 1 Tach... . RM 4,23 'Gebrauchs- und Wander-Rucksäcke aus hellbraunem Rucksackstoif Größe 45x50 cm, mit Klappe und 1 Tascha . . . . RM 5,50 Größe 45x50 cm, mit Klappe und 2 Taschen . . . . RM 6,10 Größe 50x55 cm, mit Klappe und 1 Tasche . . . . RM 6,60 Größe 50x55 cm, mit Klappe und 2 Taschen . .. . RM 7,15 aus gutem imprägnierten Jagdleinen Größe 45x50 cm, mit Klappe und 1 Tasche . . . : RM 7,80 Größe 45x50 cm, mit Klappe und 2 Taschen . .. . RM 83 Größe 50x55 cm, mit Klappe und 1 Tasche . . .„ . RM 885 Größe 50x55 cm, mit Klappe und 2 Taschen . . . . RM 9,10 Transport-Rucksäcke mit breiten geschweiften Voll-Lederriemen aus schwerem imprägnierten Segeltuch, rotbraun oder grau Nr. F 10/1883— 840 Größe 50x60 cm, mit 1 Tasche RM 12,60 Nr. F 10/144— 910 Größe 50x60 cm, mit 2 Taschen RM 13,50 Nr. F 10/145—1250 Größe 50x60 cm, mit 2 Taschen und ausknöpfbarer Gummieinlage RM 18,75 Nr. F 10/146—1250 aus schwerem imprägniertem Segeltuch, rot- braun oder grau, mit doppeltem Boden und Lederecken, Größe 60x70 cm, mit einer großen Tasche... ... RM 1875 beweglich Nr. F 10/155 —400 „Primetta-Sonnenblende“ Mehrere D.R.G.M. — D.R.P. Sonnenbrille mit aufklappbaren Schutzscheiben! Die Brillen werden 1-Dtz.-weise auf Verkaufskarten geliefert. Eine solche Karte ist in einem Karton verpackt. Beim Verkauf werden die Brillen nur mit Etuis abgegeben. Diese Etuis -be- finden sich in entsprechender Anzahl in jedem Karton und sind im Preise berücksichtigt. Preis per Dutzend auf Verkaufskarton RM 6,— per Stück RM 0,50 Gepäcktaschen, Regendecken, Hıtinisutir“ ® | Praktische, billige Fahrrad-Gepäcktaschen aus imprägniertem Jagdleinen Nr. F 10/120—095 20x25 cm ohne Riemen zum Anhängen. . RM 1,25 Nr. F10/121—100 20x25 cm mit Riemen zum Anschnallen . . RM 1,50 Nr. F 10/122—110 30x35 cm ohne Riemen zum Anhängen. . RM 1,65 Nr. F10/123—125 30x35 cm mit Riemen zum Anschnallen . . RM 1,90 52 — > N > Wasserdichte Regendecken Nr. F 10/150—500 aus doppelseitig gummiertem Stoff Nr. F 10/151—480 Regendecke aus Lederolstoff ... . . . RM 7,50 90 cm la . Nr. F 10/147—200 Nr. F 10/149—110 Handschützer Wanderbeutel für Fahrräder, hält die Hände auch bei DE gutem Rucksackstoff, mit la strengster Kälte mollig warm. Aus schwarz. Wachstuch mit Wollfutter p.Paar RM 3,— hängegurt . RM 7,20 Regenpelerine, 90 cm lang, aus Lederolstoff . Bes Fahrrad-Packtaschen Größe 30x30%x9 cm, wasserfest imprägniert, mit 2 Ge- päckgurten zum Aufschnallen von Mantel und Decke. Praktische Ausrüstung für den Rad-Touristen. Nr. F 10/124—630 ä E Für 130 mm und 160 mm breite Gepäckträger per Paar RM 9,45 Nr. F 10/125—660 Für 210 mm breite Gepäckträger . per Paar RM 9,95 Nr. F 10/152— 700 ng, aus doppelseitig gummiertem Stoff. . . RM 10,50 Nr. F 10/153— 735 RM 10,95 Nr. F 10/148—020 Ohrenschützer aus Stoff, prima Ausführung, mit flachem ngem Um- . per Paar RM 0,45 RM 1,65 | Stahlbandbügel . Schutzbleche für Damenräder 55 mm breit 55 mm breit ca. 40 mm breit Ne Artikel | RM Na Artikel | RM RER Artikel |RNE schwarz emailliert schwarz emailliert schwarz emailliert F 11/ 1—055| Kompl. Garnitur . . 10,90 | F 11/19—062 | Kompl. Garnitur . . .|L— | F 11/37—057| Kompl. Garnitur . . . 0,90 F 11/ 2—026| Vorderblech m. Streben |0,35 | F 11/20—023 | Vorderblech m. Streben |0,35 | F 11/38—023 | Vorderblech m. Streben | 0,35 F 11/ 3—035| Hinterblech m. Streben |0,55 | F 11/21—041| Hinterblech m. Streben | 0,65 | F 11/39—035 | Hinterblech m. Streben | 0,55 mit einfachen Goldlinien mit einfachen. Goldlinien RE Rz € F11/ 4063 | Kompl. Garnitur . . .|1,10 | F11/22—072| Kompl. Garnitur . . .|1,20 SEI ee F 11/ 5—026 | Vorderblech m. Streben |0,45 | F 11/23—026 | Vorderblech m. Streben |0,45 | F11/40—065| Kompl. Garnitur . . „1,20 F 11/ 6—040 | Hinterblech m. Streben | 0,65 | F 11/24—046 | Hinterblech m. Streben |0,75 | F11/41—026 | Vorderblech m. Streben | 0,45 mit doppelten Goldlinien - mit doppelten Goldlinien F 11/42—040 | Hinterblech m. Streben | 0,65 F 11/ 7—066 | Kompl. Garnitur . .11,20 | F 11,25—075| Kompl. Garnitur . . .|1,30 Errteefarbi F 11/ 8—027 | Vorderblech m. Streben 1050 F 11/26—027 | Vorderblech m. Streben 0,50 ; mE ur F11/ 9042| Hinterblech m. Streben |0,70 | F11,27—048 | Hinterblech m. Streben [0,80 | E11/43—107 | Kompl. Garnitur . . .|155 Errteefarbi Errteefarbi 2 F 11/44—044 | Vorderblech m. Streben | 0,65 TELSSIADNE ERLEDIGE F 11/45—065 | Hinterblech m. Streben |0,% F 11/10—107 | Kompl. Garnitur . . .|155 | F 11/28—113| Kompl. Garnitur . . .|1,65 : F 11/11—044 | Vorderblech m. Streben | 0,60 | F 11/29—044 | Vorderblech m. Streben | 0,60 F 11/12—065 | Hinterblech m. Streben | 0,95 | F 11/30—071 | Hinterblech. m. Streben | 1,05 Leichtmetall-Renn-Schutzbleche ganz vernickelt : ganz vernickelt ER FE 11/13—188| Kompl. Garnitur . . .|8,— | F11/31—194| Kompl. Gamitur . . .|8,— „extra Jächt, 43 mm’ breit F 11/14—076 Vorderblech m. Streben |1,10 | F 11/32—076 |‘Vorderblech m. Streben | 1,10 mit vernickelten Streben F 11/15—114 | Hinterblech m. Streben |2,15 | F 11/33—120| Hinterblech m. Streben |2,25 & i ganz verchromt ganz verchromt ‚hochglanzpoliert F 11/16—315 | Kompl. Garnitur . . ..|420 ] F11/34—322| Kompl. Garnitur . . .|430 | F11/46—185 | Kompl. Garnitur . . .|2% F 11/17—130 | Vorderblech m. Streben 1,65 | F 11/35—130 | Vorderblech m. Streben |1,658 | F 11/47—075 | Vorderblech m. Streben | 1,1 F 11/18—190 | Hinterblech m. Streben |2,55 | F 11/36—196 | Hinterblech m. Streben |2,65 | F 11/48—110 | Hinterblech m. Streben | 1, Vernickelte und verchromte Bleche nur noch lieferbar, solange Vorrat. Schutzbleche für Mädchenräder 55 mm breit Schutzbleche für Knabenräder : 55 mm breit 'Schutzbleche für Rennräder ca. 40 mm breit mit verlängertem Vorderblech N] Artikel |RM N. Artikel |RM Nr Artikel __|RM schwarz emailliert schwarz emailliert ° schwarz emailliert a a an Be u ee F 11/62—063 | für 20” Räder, Garnitur > F 11/74—065 | Kompl. Garnitur . . .|1,- /51—057 | für 22” Räder, Garnitur | 0, F 11/63—063 | für 22” Räder, Garnitur |1,0 i < ” 11,52—057 | für 24” Räder, Garnitur |0,90 | F11/64-—-063| für 24” Räder, Garnitur |1,05 | F 14/75—032 | Vorderblech m. Streben | 0,50 11/53—057 | für 26” Räder, Garnitur 0,90 | F 11/65—063 | für 26” Räder, Garnitur |1,05 | F 11/76—033 | Hinterblech m. Streben 10350 mit Doppelgoldlinien F 11/54—068 | für 20” Räder, Garnitur | 1,20 F 11/55—068 | für '22” Räder, Garnitur | 1,20 Fi Ei mit Doppelgoldlinien 11/66—075 | für 20” Räder, Garnitur |1,30 11/67—075 | für 22” Räder, Garnitur | 1,30 11 68075 | für 24” Räder, Garnitur | 1,30 11/69—075 | für 26” Räder, Garnitur | 1,30 Errteefarbig 1/56—068 | für 24” Räder, Garnitur | 1,20 für 26” Räder, Garnitur | 1,20 Errteefarbig [nm 1/57—068 F 11/58—107 | für 20” Räder, Garnitur ]155 | F11 70—113 | für 20” Räder, Garnitur |1,65 F 11/59—107 | für 22” Räder, Garnitur |1,55 | F 11/71—113| für 22” Räder,- Garnitur \1,65 Fi, 60—107 | für 24” Räder, Garnitur |1,55 | F 11/72—113| für 24” Räder, Garnitur | 1,65 F11/61—107 | für 26” Räder, Garnitur |1,55 | F 11/73—113| für 26” Räder, Garnitur | 1,65 mit Doppelgoldlinien F 11/77—077 | Kompl. Garnitur . . 11,20 F 11/78—038 | Vorderblech m. Streben | 0,60 F 11/79—039 | Hinterblech m. Streben | 0,60 Errteefarbig F 11,80—116 | Kompl. Garnitur . . . ge F 11/81—058 | Vorderblech m. Streben | 0,90 F 11/82—058 | Hinterblech m. Streben | 0,0 = . Preise für einzeine Vorder- und Hinterbleche wie oben Schutzbleche 55 mm breit mit verlängertem Vorderblech für 28er Hochdruckräder Schutzbleche 60 mm breit mit verlängertem Vorderblech für 28er Halbballonräder Schutzbleche für Hochdruckreifen mit Seitenschutz u. verlängertem Vorderblech, 55 mm breit. Extra starke Ausführung mit besonders “starker Strebengarnitur Noel Artikel | RM Nr. | Artikel |RM Nee Artikel | RM schwarz emailliert schwarz emailliert schwarz emailliert F 11/90—069 | Kompl. Garnitur . . .]1,10 | F 11/ 99—077| Kompl, Garnitur . . .11,20 | F11/108—130 | Kompl. Garnitur . . .|2,05 F 11/91—030 | Vorderblech m. Streben 0,45 | F 11/100—038 | Vorderblech m. Streben | 0,55 | F 11/109—060 Vorderblech m. Streben | 0,75 F 11/92—040 | Hinterblech m. Streben| 0,65 | F 11/101—045 | Hinterblech m. Streben| 0,75 | F 11/110—083 | Hinterblech m. Streben | 1,30 mit Doppeigoldlinien für Herren mit Doppelgoldlinien für Herren i mit Doppelgoldlinien F11/93—079 | Kompl. Garnitur . . .|1,20 | F 11/102—090 | Kompl. Garnitur . . . 1,35 | Fi11/111—140 | Kompl. Garnitur . . .|2,35 F 11/94—035 | Vorderblech m. Streben 0.65 F 11/103—044 | Vorderblech m. Streben| 0,65 | F 11/112—070 | Vorderblech m. Streben 0,90 F 11/95—042 | Hinterblech m. Streben| 0,55 | F 11/104—055 Hinterblech m. Streben) 0,80 | F 11/113—095 | Hinterblech m. Streben| 1,45 mit Doppelgoldlinien für Damen mit Doppelgoldlinien für Damen Errteefarbig F11/96—082 | Kompl. Garnitur . . .|1,80 | F 11/105—096| Kompl. Garnitur . . . ‚50 | F11/114—185 | Kompl. Garnitur . . .)2,75 F 11/97—035 | Vorderblech m. Streben: 0,55 | F 11/106—044 Vorderblech m. Streben | 0,70 EI re m. Streben | 1,15 F 11/98—048 | Hinterblech m. Streben| 0,75 | F 11/107—062 | Hinterblech m. Streben) 0,95 | F 11/116—110 | Hinterblech .m. Streben) 1,60 Schutzbleche 60 mm breit für Ballon-Herrenräder Streben mit Bügelplättchen-Befestigung für Bereifung 26x 2,00 Schutzbleche 60 mm breit für Ballon-Damenräder Streben mit Bügelplättchen-Befestigung für Bereifung 26x 2,00 Ne Artikel | RM Nee Artikel |RM schwarz emailliert schwarz emailliert F 11/117—077 | Kompl. Garnitur . . .|1,20 | F 11/132—083 | Kompl. Garnitur . .11,20 F 11/118—035 | Vorderblech m. Streben| 0,55 | F 11/133—035 | Vorderblech m. Streben) 0,55 F 11/119—042 | Hinterblech m. Streben| 0,55 | F 11/134—048 | Hinterblech m. Streben] 0,75 mit_Doppelgoldlinien mit Doppelgoldlinien F 11/120—088 | Kompl. Garnitur . . .|1,35 | F 11/135—094 | Kompl. Garnitur . .1,50 F 11/121—040 | Vorderblech m. Streben| 0,60 | F 11/136—040 | Vorderblech m. Streben] 0,60 F 11/122—048 | Hinterblech m. Streben) 0,60 | F 11/137—054 | Hinterblech m. Streben 0,90 ganz vernickelt ganz vernickelt F 11/123—206 | Kompl. Garnitur . . .|3,10 | F11,138—212|Kompl. Garnitur . . .|3,30 ._ F 11/124—093 | Vorderblech m. Streben 1,50 | F 11/139—093 | Vorderblech m. Streben | 1,50 F 11/125—113 | Hinterblech m. Streben|1,65 | F 11/140—119 | Hinterblech m. Streben | 1,80 ganz verchromt ganz verchromt F 11/126—335 | Kompl. Garnitur . . .|d,— | F 11/141—341 | Kompl. Garnitur . . .)5,16 F 11/127—150 | Vorderblech m. Streben| 2,25 ı F 11/142—150 | Vorderblech m. Streben | 2,25 F 11/128—185 | Hinterblech m. Streben 2,75 | F 11/143—191 | Hinterblech m. Streben| 3,— ganz verchromt ganz verchromt mit schwarzem oder blauem Mittelstrich mit schwarzem oder blauem Mittelstrich F 11/129—375 | Kompl. Garnitur . 5,60 | F 11/144—381 | Kompl. Garnitur . . .|5,70 F 11/130—170 | Vorderblech m. Streben | 2,55 | F 11/145—-170 | Vorderblech m. Streben 2.55 F 11/131—205 | Hinterblech m. Streben| 3,10 F 11/146—211 | Hinterblech m. Streben 3,20 Vernickelte und verchromte Bleche nur noch lieferbar, solange Vorrat. Leichtmetall-Schutzbleche mit Bügelplättchen und völlig rostfrei, hochglanzpoliert verlängertem Vorderblech, extra leicht Nr. F 11/147—240 : RM 3,60 55 mm breit, für Hochdruck . Nr, F 11/148—300 65 mm breit, für Ballon . RM 450 Nr. F 19/80—265 Handlochstanze für Schutzbleche zum Durchstanzen der Löcher “für. das Anbringen von Rückstrahlern, Netzschutz- führungen, Schutzblechfiguren usw. RM 3,95 Nr. F 19/81—022 Ersatzstifte hierzu . . per Stück RM 0,35 Se SETIIE er Weiße Schutzblechverlängerer E33 Schutzbleche Vorderradbleche für Transportdreiräder für Transporträder schwarz emailliert, ohne Streben mit kleinem Vorderrad 20 2 | Nr. RM od. 22” 65 mm br., schwarz Ei | F 11/155—050 70 mm Vorderblech . 0,95 emaill., mit Bandeisenstrebe Nr. F 6,222—020 Nirona Formblech weiß emaill., m. Schmutz- RM 0,40 Nr. F 6,219—017 Weißes Formblech mit 2 Schlitzführungen z. Anbring. des Rückstrahl. RM. 0,30 fang Nr. F 11/167—072 Schmutzabstreifer „Alof‘ für Rennmaschinen, leichter als Schutzbleche, kein Windfänger, absolut. Schutz vor Schmutzspritzern per Paar RM 1,15 . Nr. F 11/168—030 per Paar RM 0,45 F 11/156—075 70 mm Hinterblech . 1,50 | F 11/157—060 80 mm Vorderblech . 1,20 | .. „N"F 11161105 F 11/158—090 80 mm Hinterblech . 1,80 | für 20er Vorderrad RM 1,60 F 11/159—070 90 mm Vorderblech . 1,35 Nr. F 11/162—105 F 11/160—120. 90 mm Hinterblech . 2,10 | für 22er Vorderrad RM 1,60 Nr. F 11/169—040 Verlängerung mit Seitenschutz für Vorder- und Hinter- blech verwendbar, emailliert, per Stück RM Nr. F 11/166—030 | Vorsteck-Schutzblech schwarz emailliert p.Stück RM 0,45 Ersatz-Gummi . Holzkotschützer, 45 mm breit, für Rennräder ‚ohne schwarzen Seitenlinien Holzkotschützer für Tourenräder, 50 mm breit ohne schwarzen Seitenlinien | Nr. F 11/170—110 kompl. Garnitur für Herren RM 1,65 | Nr. F11/180—110 kompl. Garnitur . ee RM 1,65 Nr. F 11/171—140 kompl. Garnitur für Damen . RM 210 | Nr. F,11/181—040 Einz. Vorderradschützer mit Strebe RM 0,65 Nr. F 11/172—045 Einz. Vorderradschützer mit Strebe. RM 0,65 Nr. F 11/182--080 Einz. Hinterradschützer mit Strebe RM 1,20 Nr. F 11/173—080 Einz. Hinterradschütz. f. Herr. m. Str. RM 1,20 Nr. F 11/174—110 Einz. Hinterradschütz. f. Dam. m. Str. RM 1,50 Holzkotschützer, 60 mm, für Ballonräder mit schwarzen Seitenlinien mit schwarzen Seitenlinien und verlängertem Vorderradschützer Nr. F 11/175—140 kompl. Garnitur für Herren RM 2,25 Nr. F 11/183—190 kompl. Garnitur für Herren. RM 2,85 Nr: F 11/176—175 kompl. Garnitur für Damen RM 2,70 Nr. F 11/184—220 kompl. Garnitur für Damen . RM 3,30 Nr. F 11/177—055 Einz. Vorderradschützer mit Strebe. RM 0,90 Nr. F 11/185—088 Einz. Vorderradschützer mit Strebe. RM 1,35 Nr. F 11/178—095 Einz. Hinterradschütz. f. Herr. m. Str. RM 1,50 Nr. F 11/186—110 Einz. Hinterradschütz. f. Herr.m.Str. RM 1,65 Nr. F 11/179—130 Einz. Hinterradschütz. f. Dam. m. Str. RM 1,90 Nr. F 11/187—140 Einz. Hinterradschütz. f. Dam. m. Str. RM 2,10 Nr. F 11/191—007 Lappenschraube zum Anschraüben . RM Nr. F 11/189—008 Schutzblechsteg RM 0,15 Nr. F 11/190—005 Lappenschraube zum Annieten . . . RM Nr. F 11/188—020 Schutzblechsteg | verstellbar p.Stück RM 0,40 | vernickelt . Schutzblechstreben . 4 mm stark Nr. F 11/200—008 schwarz . Nr. F 11/201—008 dto., vernickelt” Nr. F 11/202—016 dto., verchromt A Schutzblechstreben ca. 5 mm stark mit Bügelplättchen Nr. F 11/206—013 schwarz emailliert Nr. F 11/207—013 vernickelt Nr. F 11/208—015 für Ballon vernickelt RM 0,30 Nr. F 11/209—026 für Ballon verchromt RM 0,40 a. Gummiplatte, mit Einhänge- feder Derselbe für Ballon, mit langer Beder'% Nr. F 11/197—025 Schmutzfänger RM 0,40 Nr. F 11/197 B—025 RM 0,45 Schutzblechstrebe ca. 5 mm stark Nr. F 11/203—012. emailliert Nr. F 11/204—012 vernickelt p-St. RM 0,25 p- St. RM 0,25 BE) p- St. RM 0,20 p- St. RM 0,20 p- St. RM 0,30 Schmutzfänger aus Gummiplatte, mit Einhängefeder Nr. F 11/198—039 Ohne Breithalter . RM 0,60 Nr. F 11/199 —042 Mit Breithalter . RM 0,65 Nr. F 11/205—025 Schutzblechstrebe flach aus Bandeisen f. Trans- portradbleche p. Stück RM 0,45 °C © Nr. F 11/210—016 Schutzblechstreben | für Rennmaschine, mit 27” Räder, mit kleinem Auge, zum Befestigen mittels Schraube am Aus- per Stück RM 0,25 5 mn fallende, silberfarbig . Nr. F 11/212—014 Schutzblechstreben für Rennmaschinen, mit Gewinde und 2 Muttern per Stück RM 0,30 RM 0,25 RM 0,25 2 u => Nr. F 11/214—004 Nr. F 11/215—005 Nr. F 11/216—004 Nr. F 11/217—004 Schlaufe Schlaufe Winkel . Winkel mit 1 Schraube mit 2 Schrauben mit 2 Schrauben ‚ für Vorbaubleche Stück RM 0,10 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,10 | mit2Schrauben RM Nr. F 11/219—005 Klemmplatte mit vernickelter Oberplatte, für breite Bleche . . . RM 0,10 Nr. F 11/220—008 dito, mit verchromter Ober- platte . . p- Stück RM 0,20 Nr. F 11/221—004 Klemmplatte mit vernickelter Oberplatte, für schmale Bleche RM 0,10 Nr. F 11/223—006 Schutzblechsteg per Stück RM 0,20 Nr. F 11/224—010 RM 0,20 vernickelt Nr. F 11/222—008 dito, mit platte . verchromter Ober- . p-Stück RM 0,20 | dito, verchromt Nr. F 11/211—012 Einfache Schutzblechstrebe vernickelt, mit 2 Muttern per Stück RM 0,25 m Nr. F 11/213—005 Mittelbrücke vernickelt, mit 2 Schrauben per Stück RM 0,10 Nr. F 11/218—007 Starker Winkel für schwere Bleche mit 0,10 | 2 Schrauben RM 0,20 Nr. F 11/225—006 Klemmplatte mit Schraube per Stück RM 0,15 “141 | Schutzblechschrauben gedreht mit Unterlegscheiben und gedrehter Mutter, la geschliffen vernickelt und poliert Nr. F 11/239—040 Schaftlänge 12 mm . per 10 Stück RM 0,80 Nr. F 11/240—040 Schaftlänge 15 mm . per 10 Stück RM 0,80 ” Nr. F 11/241—042 Schaftlänge 19 mm . per 10 Stück RM 0,85 Nr. F 11/242—045 Schaftlänge 22 mm . per 10 Stück RM 0,90 Nr. F 11/243—045 Schaftlänge 25 mm . per 10 Stück RM 0,90 Nr. F 11/244—050 Schaftlänge 30 mm . per 10 Stück RM 1,— Nr. F 11/245—055 Schaftlänge 35 mın . per 10 Stück RM 1,10 Schutzblechschrauben gepreßt mit gestanzter Mutter und Scheibe, vernickelt Nr. F 11/231—008 Schaftlänge 12 mm . per 10 Stück RM 0,20 Nr. F 11/232—009 Schaftlänge 15 mm . per 10 Stück RM 0,22 Nr. F 11/233—010 Schaftlänge 20 mm . per 10 Stück RM 0,235 Nr. F 11/234—010 Schaftlänge 25 mm . per 10 Stück RM 0,25 Nr. F 11/235--011 Schaftlänge 30 mm , per 10 Stück RM 0,35 Nr. F 11/236—011 Schaftlänge 35 mm . per 10 Stück RM 0,25 Nr. F 11/237—012 Schaftlänge 40 mm . per 10 Stück RM 0,28 Nr. F 11/238—013 Schaftlänge 50 mm . per 10 Stück RM 0,30 Klemmschrauben mit Sechskantkopf und Schlitz, ff. vernickelt und poliert Gewindestärke 4,7 mm Schutzblechschrauben gepreßt mit gedrehter Mutter vernickelt In gedrehter Ausführung Nr. F 11/271—035 verchromt Eichel mit Blatt RM 0,55 Nr. F11/275—016 Adler-Figur RM 0,30 Nr. F 11/246—015 Schaftlänge 15 mm . per 10 Stück RM 0,30 Nr. F 11/247—015 Schaftlänge 20 mm . per 10 Stück RM 0,30 Nr. F 11/248—016 Schaftlänge 25 mm . per 10 Stück RM 0,35 Nr. F 11/249—017 Schaftlänge 30 mm . per 10 Stück RM 0,35 Nr. F 13/250—019 Schaftlänge 40 mm . per 10 Stück RM 0,40 = zZ Dieselben verchromt Nr. F 11/256—048 Schaftlänge 16 mm . per 10 Stück RM 0,10 Nr. F 11/251—040 Schaftlänge 15 mm . per 10 Stück RM 0,80 | Nr.F 11/257—050 Schaitlänge 20 mm . per 10 Stück RM 1,— Nr. F 11/252—040 Schaftläinge 20 mm . per 10 Stück RM 0,80 | Nr. F 11/258—051 Schaftlänge 25 mm . per 10 Stück RM 1,— Nr. F 11/253—041 Schaftlänge 25 mm. per 10 Stück RM 0,85 | Nr.F11/259—-053 Schaftlänge 32 mm . per 10 Stück RM 1,05 Nr. F 11/254—042 Schaftlänge 30 mm . per 10 Stück RM 0,85 | Nr. F 11/260—055 Schaftlänge 35 mm . per 10 Stück RM 1,10 Nr. F 11/255—045 Schaftlänge 40 mm . per 10 Stück RM 0,90 | Nr. F 11/261—072 Schaftlänge 50 mm . per 10 Stück RM 1,40 Nr. F 11/262—009 Crone-Schutzblech-Befestigung „BOMBENFEST" beseitigt radikal das Rappeln der Hinterrad-Schutzbleche. => Gebrauchsanweisung: Die Stahlplatte und Dämpferplatte (Leder) werden unter das Schutzblech gelegt und durch die gelochte Schraube mit jedem Dorn (I!) oder Nagel (I) bombenfest angezogen! Schutzblechschrauben-Sortimente Gabelkopf-Schraube gedreht, mit zylindrischem Kopf, la vernickelt, 5 mm stark Nr. F 11/263—005 Länge 45 mm RM 0,10 Nr. F 11/266—085 Inhalt 100 St. m. gepreßt. Muttern RM 1,50 Nr. F 11/264—005 Länge 50 mm RM 0,10 Nr. F 11/267—155 Inhalt 100 St. m. gedreht. Muttern RM 2,75. Nr. F 11/265—005 Länge 55 mm RM 0,10 t EN Nr. F 11/279—018 Hirsch-Figur RM 0,35 Nr. F 11/282—018 Löwen-Figur RM 0,35 | verchromt Nr. F 11/272—035 Jungvolk-Abzeichen RM 055 Nr. F 11/276—016 Adler-Figur RM 0,60 | Nr. F 11/280—018 Nr. F 11/283—018 Jockei-Figur RM 0,35 Deutsche Eichel | RM 0,35 verchromt Nr. F 11/273—035 Arbeitsdienst-Abzeichen RM 055 Nr. F 11/277—068 Flugzeug mit bewegl. -Propeller RM 1,— Nr. F 11/284—018 Hirsch-Figur RM 0,35 Nr. F.11/274—035 Windmühle mit bewegl. Flügeln Nr. F 11/278—018 Moderne Schutzblechfigur RM 0,35 Nr. F 11/281—018 Windhund-Figur RM 0,35 Nr. F 11/285—018 Löwenpaar-Figur RM 0,35 RM 0,55 re BEIUCRBNERURS IA: an are Nr. F 12/2—035 Preiswertes kräftiges Ketionsenibß- yal - viereckig, mit schwerer, 50 cm lang oval oder vi g. ee Nr. F 12/1—014 Billigstes Kettenschloß i a lüssel und 30 cm langer Knotenkette, mit Flachschlüs Kette Kamptmodell Nr. F 12/4—024 Kettenschloß für Fahrrädez schwarz lackiert, mit 36 cm langer Kette und 1 Schlüssel . » RM 0,50 Nr. F 12/3—050 Praktisches starkes Fahrradkettenschloß om | mit vernickelter 45 cm langer Knotenkette und 2 Schlüsseln . Ra SE 5 Nr. F 12/11—130 Neues Stahlseilschloß 5 mit ee art - er n mit Lederbezug (Zahlenverschluß), m nn s sn eh Vierkantring ee Bu Cr Anschließkette, vernickelt RM 085 | Nr-F12/ 9070 Länge 50 cm RM 110 ee Bez N eran Sm © 2 En = RM 0,40 | Nr.F 12/10—095 Länge 75 cm a ; t N Thos abmm st, 55 cm Ig. RM 050 | Nr. F 12/8036 45mm st, 75 cm lg, RM 0,70 Nr. F 12/14—035 Besseres Kurbelschloß En mit 2 Schlüsseln. . «vw . * Nr. F 12/13—025 Kurbelschloß mit 2 Schlüsseln. . » Fahrradgabelschloß i i Bügel, 14 cm langem, vernickeltem BD Schloß mit Nickelkappen und 2 Schlüsseln RM 0,40 0,70 RM 0,50 Nr. F 12/18—048 Billiges Stahlseilschloß mit 35 cm langem und 6 mm stark. Stahlseil, mit Gummiüber- zug, mit 2 Schlüsseln RM 0,75 Nr. F 12/19—065 zum Anschrauben an der Hintergabel mit 40 cm langem gummiüberzogenem Stahlseil. Kein Verlieren oder Ver- gessen des Schlosses. Mit Hilfe des abnehmbaren Stahl- seiles auch stationäre Anschließbarkeit des Rades an Fahrradständer, Geländer, Gartenzaun usw. . RM 1,80 Suck-Stahlseilschloß unangreifbar, in nahtlos gezogenem Stahlrohrzylinder, verchromt, mit Gummi überzogen Nr. F 12/27—210 Nr. F 12/28—220 45 cm lang, 7 mm stark, 60 cm lang, 8 mm stark, für Fahrräder RM 3,— für Motorräder RM 3,30 Preiswertes Stahlseilschloß, mit 40 cm langem und 6 mm stark. Stahlseil, mit Gummiüber- zug, mit 2 Schlüsseln RM 1,— Nr. F 12/20—090 | | Besseres Stahlseilschloß | in stabiler fester Ausführung, | | mit 45 cm langem und 8 mm Nr. F 12 21—055 stark. Stahlseil, mit Gummiüber- | Preiswerter zug, mit 2 Schlüsseln RM 1,40 | Stahlseilverschluß 45 cm lang und 8 mm starkem verzinkt. Seil o.Schloß RM 0,90 | Nr. F 12/22—035 | Vorhangschloß 55 mm, dazu passend RM 0,50 145 „Reina‘‘- Ballon-Speichenschloß Der Schlüssel bleibt im entsicherten Zustand im Schloß Nr. F 12/24—110 emailliert . Nr. F 12/5175 Nr. F 12/26—175 Original Guri- Ballonrad-Rahmenschloß | | | | | = DRP., mit Sicherheitsschlüssel RM 17 | -RM 8,55 verchromt RM 2,40 Neuheit! D.R.P. ALWA Universal-Fahrrad-Kontrollschloß Einfachste Montage am Vorder- oder Hinterrad, Ballon oder Hochdruck, bewährte Vier-Zuhaltungs-Sicherung, Schließen durch Umlegen des Stahlsperrhebels Nr. F 12/29—100 Alwa-Universal-Schloß, vernickelt . RM 1,50 Nr. F 12/30—120 Alwa-Universal-Schloß, verchromt . RM 1,75 Nr. F 12/31—155 _Alwa-Dynamo-Schloß, vernickelt RM 2,25 (Doppelsicherung für Fahrrad und Dynamo) Nr. F 12/73—028 Vorhangschloß N Nr. F 12/36—050 | Nr. F 12/37—100 | a R E93. Nr. F 12/39—105 isw | e : | uri-Elite Nr. ; . 3ER i Preiswertes | Guri Speichenschloß Nr. 10 | Speichenschloß für Ballon- i Guri Nr. ER ne Nr. F 12/72—017 mit Sicherheits-Dornschlüssel Fahrradschloß „Suk‘ Bes ® En Speichenschloß für Ballı Nr. F 12/71—014 | Kleines Vnkangschi schwarz mit vernick. Bügel, 45 mm Dm Sr Se Re mit Sicherh.-Flachschlüssel, für | und Hochdruck : k : Vorhangschloß gschloß mit 2 Schlüssel 2 = mit 2 Schlüsseln und vernick. | : | Unterteil: schwarz lackiert und Hochdruc : E mit 2 Schlüssel chlüsseln . . . per Stück RM 0,45 | Hochdruck- und Ballonräder | 3 RE: Be j ; ‚erni H# mit 2 Schlüsseln, schwarz lackiert S ; E u i ! | Oberteil: schwarz lackiert, ver- | schwarz lackiert, vernickelt 7 Dürchneeser ’ ackiert, 35 mm | schwarz lackiert, mit vernick. Schlüsselloch- | Mr » >... perStück RM 0,30 | Beschlag, 35 mm Dm, per Stück RM 0,35 Riegel, zum Befestigen an der Streben IRM,TD z RM 1,25 R! RM 1,50 | nickelt 1127 „Stop-Bulldog‘- Stopp-Bulldog-Schloß Bulldog Elegant / \ g g 146 | ‚ . Fahrradschloß DRP. = DR: DRP., mit 2 Steckschlüsse/n Nr. F 12,70—075 - 1 ecrönbleibend. Schlüsse .F ut 2 Steel sch Er | druck und Ballon Nr. F-12/40—092 = | Nr. F 12/68—075 Nr. F 12/42—097 | 2 2 { a Suk-Speichenschloß | vernickelt .. .. .. . RM 110 | vernickelt . . . . RM 1,50 | vernickelt . SM 140 I mit feststehenden Schlüsseln | Nr. F 12/69—081 | Nr: F 12/43—113 & | verchromt . RM 42a | verchromt .... RM 1,80 Nr. F 12/40 a—100 2 (2 Stück) . . RM 1,10 | Nr. F 12/67—005 Ersatz-Steckschlüssel für Stop-Bulldog RM 0,10 | verchromt RM 150 ° i "Nr. F 12/75—0: = Vorhangschloß mi i z ! Be f Br Be = er in Automatisches Vorhangschloß a hr Beschlag. AB m Fr et ei 40 mm Durchm., schwarz, mit 2 Flach- | 50 mm D orhangschloß E h schlüsseln . . . . . perStück RM 0,60 Plachschlüsseln” a RN e. per Stück M 0,45 Hebie Perfekt DRP. | Hebie-Trumpf- Hebie-Fahrradschloß Fahrradschloß im Bremshebel der Freilaufnabe nn Fahrradschloß Vernickelte Ausführung mit steckenbleibendem Schlüssel Nr. F 12/100—110 F 12/53—127 für Komet, alt . F 12/54—127 für Komet, neu . | | F 12/52— für T d Nr. F 12/49——091 | 12/52—127 für Torpedo vernickelte Ausführung . . . . RM 1,65 vernickelte Ausführung . RM 1,35 F 12/5127 für Astoria Nr. F 12/101—120 : 5 5 F 12/56—127 für Centrix verchromte Ausführung . . . . RM 1,80 Nr. R 127002 108 & . Verchromte Ausführung verchromte Ausführung . . - - M 1,55 12/57—145 für Torpedo . . - Nr. F 12/102—005 : E81 für Komet, alt . rsatzschlüssel dazu . . . ... RM 0,20 12/59—145 für Komet, neu . = Nr. F 12/1005 F12/60—145 für Astoria | Ersatzschlüssel dazu .. . - - RM 0,20 | F 12/61—145 für Centrix Suk-Speichenschloß 42 mit feststehendem Schlüssel u. dreh- barem Riegel, f. norm. u. Ballonräder Speichenschloß Sipo Nr. F 12/66—050 schwarz, mit 2 Schlüsseln RM 0,7 Großes Vorhangschloß : h | b le: Chubk. V orhan sch 0 Star kes Vorhangsc! loß Sta les g c I B mit 2 Schlüsseln, runde Ausführ: i schwarz lackiert, mit verni Arun mit Zuhaltungen, fein schwarz lacki € Beschlag, 55 mm Dm. nick, Schlüsse, blankem Bügel, 50 mm Dm., 2 Schllissel nit en en y ar per Stück RM 0,65 | 55 mm re "Der Stick R 0m a "Stück RM 0,80 Nr. F 12/64—076 schw. emaill. RM 1,10 Nr. F 12/65—095 verchromt RM 1,50 IR. — y Nr. F 12/86—012 Sicherheits- Panzer-Hangschloß mit 2 Schlüsseln vernickeltem Verschlußbügel u. Kappen, 35 mm Durchmesser, per Stück . Nr. F12/8 gute haltbare Ausf 45 mm Durchmesser RM 0,90 Schwere zweitourige Sicherheits-Vorhangschlösser mit hohem Bügel, automatischem Verdeck, Ohrenverstärkung und 5 Zuhaltungen, je 2 geschliffene Schlüssel RM 1,90 Nr. F 12/89—125 75 mm Durchmesser, ff. lackiert . Nr. F 12/90—170 90 mm Durchmesser, ff. lackiert, Nr. F 12/88—035 Sicherheits-Türkette fein vernickelt, mit dazugehö- rigen Schrauben, stückweise im IL Karton verpackt RM 0,50 ern B RM 2,50 - Sicherheits-Panzer-Hangschloß mit 2 Schlüsseln, schwarz lackiert ührung, per Stück RM 0,25 Nr. F 12/92—250 Preiswertes Hangschloß Sortiment mit 12 Schlösser Größen Nr. F 12/99—110 Sortiment Schlösser für Fahrradtaschen enthaltend je 6 und vernickelt . Nr. F 12/85—015 Sicherheits-Panzer-Hangschloß mit 2 Schlüsseln, schwarz lackiert extra starke Ausführung, besonders 55 mm Durchmesser . haltbı j per Stück RM 0% | N. F 12/98—300 | Besseres Hangschloß Sortiment mit 12 Schlösser in verschied.| Größen auf schönem Karton 5 RM 4,50 in verschied. .. . RM 3,5 Nr. F125-210 Sortiment Schlösser für Fahrradtaschen enthaltend je 4 Stück schwarz, Stück lackiert RM 1,65 rot, grün lackiert RM 3,15 Orig. Loewe-Kilometerzähler für Fahrräder bis 10000 Kilometer zählend Nr. F 13/1—200 f. 28” Räd., vernick. RM 3,— Nr. F 13/2—250 t. 28” Räd., verchr, RM 3,80 Nr. F 13/3—200 f.27” Räd., vernick. RM 3,— Nr. F 13/4—200 f. 26” Räd., vernick. RM 3,— Nr. F 13/5—200 f. 24” Räd., vernick. RM 3,— Fahrrad-Kilometerzähler bis 10000 Kilometer zählend Nr. F 13/6—200 f. 26” Räd., vernick, RM 3,— Nr. F 13/7—200 f. 28” Räd., vernick, RM 3,— Nr. F 13/8—255 f. 26” Räd., verchr. RM'3,80 Nr. F 13/9—255 f. 28” Räd., verchr. RM 3,80 Fahrrad-Tachometer mit Kilometerzähler Nr. F13/15—600 für 26” Räder RM 10,— Nr. F 13/16—600 für 28” Räder RM 10,— Nr. F 13/17—045 einzeln. Halter RM 0,70 Nr. F 13/18—190 gr. Antriebsrad RM 2,85 Nr. F 13/19—030 kl. Antriebsrad RM 0,45 Nr. F 13/24—023 - 5 Achshalter RM 0,40 i u i A Hakenkreuz- Fahrrad-Wimpel ca. 23x15 cm, doppelseitig Nr. F 13/35—018 Wimpel mit Schnur . Nr. F 13/38—025 Besserer Wimpel mit Ring. RM 0,40 RM 0,30 für Kilometerzähler BT-Tachometer für Motorfahrräder mit 26” Ballonreifen Nr. F 13/20—800 für rechte Seite RM 12,— Nr. F 13/21—800 für linke Seite RM 12,— Nr. F 13/22—135 große Antriebsscheibe Nr. F 13/23—035 Antriebsschnuur RM 0,5 Nr. F 13/26—025 R Mitnehmer für Kilometerzähler RM 0,45 Wimpel- oder Flaggenstäbe mit 2 verschiebbaren Spiralösen Nr. F 13/44—021 Für Vorderradachse, wie Abbildung . Nr. F 13/45—021 * Rechtwinklig gebog. zum Anschraub. auf das Vor- baublech . . RM 0,35 RM 0,35 | | | | | | | | | | I Fahrrad-Kilometerzähler mit Tageszähler bis 100 Kilometer und Gesamtzähler bis 10000 Kilometer Nr. F 13/10—470 f.26” Räd., vernick, RM 6,35 Nr. F 13/11—470 f.28” Räd., vernick. RM 6,35 Nr. F 13/12—530 f.26” Räd., verchr. RM 7,— Nr. F 13/13—530 1.28” Räd.,verchr. RM 7,— VDO.-Fahrrad-Tachometer mit biegsamer Antriebswelle RM 2,— | Tachometerkopf m. Befestigung am Lenker, Stundengeschwindigkeit bis 50 km an- zeigend. Meßbereich bis 10000 km. Ge- kapselter Antrieb durch die Vorderradnabe Nr. F 13/50—713 28” Räder . . RM 9,50 Nr. F 13/51—713 26” Räder. . RM 9,50 Transmissionslänge 710 oder 780 mm mit angeben Fahrrad-Rückblickspiegel Nr. F 13/30—055 65 mm Dm. kpl. RM 0,85 Nr. F 13/31—058 75 mm Dm. kpl. RM 0,85 Nr. F 13/32—030 Ersatzspiegel, 65 mm mit Fassung . RM 0,45 Nr. F 13/33—033 dto.,, 75 mm RM 0,50 En RR TER SHE end Kleidernetze, Netzschutzführungen, Netzhalter > 905 Wa) gesch ges. "X gesch & . Nr F 14/1—030 Nr. F 14/2—040 ‚Nr. F 14/3—070 163 Preiswertes Baumwollnetz Preiswertes Seidennetz Orig. Filigran 3/63 Orig Filigran Kladerehe schönes Muster in lebhaften Farben ganz engmaschiges, modernes Mittelfeld hervorragend schönes Muster, 22 Win. RM 0,55 RM 0,65 vollen Farben aus prima Seide - RM; N Propaganda-Sortimenf, Orig. Filigran DA Propaganda-Sortiment d.h. jeder Karton enthält 5 Paar verschiedene Netze, Nr. F 14/31—235 NH, mit 4 Paar Netzen in verschiedenen ; zum Teil in Baumwolle und zum Teil in Kunstseide, | Orig, Filigran Jubiläums-Sortiment VER Modellen, jed. Netz m. Verkaufspreis | jedoch in einer Preislage ö : = 4 —ı Nr. F 14/29—215 ' Nr. F14/32—200 Sortierg. mit 5 Paar ä 040 RM 3,— enthaltend je 1 Garnitur Jubiläums- = Le In Ia Glanzbaumwolle . . RM 3,70 , Nr.F 14/33—250 Sortierg. mit 5 Paar a 050 RM 3,75 | netze Filigran 11, 27 und 29 in Ia = N Nr. F 14/30—250 , Nr. F 14/34—300 Sortierg. mit 5 Paar ä 060 RM 4,50 K-Seide im praktischen Fensterkarton Nr. F 14/4085 Orig Filigran 3 “Nr F 14/8050 2 In Ta K-Seide . . . . . RM 4,35 , Nr. F 14/35—375 Sortierg. mit 5 Paar a 075 RM 5,60 RM 3,60 nn beliebtes starkes Netz in Wabent na | ae: & Orig. Filigran 103 : = Glanzbaumwölle ) Orig. Filigran 3,2 S Billiges Netz, Glanzgarn in guter Be- | Ne ie 5 re En u | Prima Kreppseide mit wirkungsvoll, re ‚60 { schaffenheit .. . ........ RM 04 | Nr.F14/7—040 für 2”. . . . RM 0,60 | farbigem Streifen . .. 2... RM. 7 [ E E F 4 BL TEILT EIER TECH & fes Kleiderschufznefz. Vollkommensfes vornehmsfesu, halfbarsfes Kleiderschufznefz, Original- Filigran-Kleiderschutznefze . B a gesch DD >E „Nr. F 14/18—040 Nr. F 14/10—055 Nr. F 14/11 ar ala u Oe Fligran 3 Ballon Bean. „Og Filigran 10 | Orig. Filigran 7 S sag pezialausführung für Ballonmodell, in eliebtes Muster, 5 Reihen Zickzackform, | B i i e Glanzbaumwolle . . . . . .. .. RM 0,60 | Glanzbaumwole . . 2... RM 980 | ee . rg ne ee „Original Filigran‘‘ Luxus-Sortiment Original Filigran Indanthren-Sortiment Extra schwer und stabil gearbeiteter Luxuskarton, Inh. 6 Paar Inhalt 6 Paar verschiedene Netze, indanthrenfarbig, licht- und Netze in Ia Glanzbaumwolle ......... RM57 | waschecht, in Ta Kunstseide . . . 2... ...2...... RM 84 Nr. F 14/36—385 | I \ 4 | Nr. F 14/27—072 | Nr. F 14/14—063 Orig. Filigran 13 Orig. Filigran 27 S Orig. Filigran 11 Glanzgarn mit Borde, in schöner Linien- | Vornehmes Luxusnetz, la K-Seide, wunder- | Jubiläumsnetz, la K-Seide mit wirkungs- führung .. „2... 2.02.22... RM 0,90 | bare Farben i RM 1,10 | vollen Borden a RM 0,8 Nr. F 14/39—056 Netzschutzführung | | | verhindert das Durchscheuern der Kleidernetze, kompl. mit Befestigungsteilen, per Garn. RM 0,90 Nr. F 14/38—240 Nr. F 14/28—050 Nr. F 14/40—040 Filigran-Chromo-Sortiment An : { 7 Kompl. Garnitur, Befestigungsteile allein RM 0,60 | Be 2 Fiigran-Chrome-) Filigran Gummikordel-Netz , t 5 .% gesch. : Nr. F 14/41—005 Jubiläumsnetze 29 S f. verchr. Ballon- | paßt für alle Radgrößen von 18—28” Nr. F 14/26—072 | = Nr. F 14/16—075 3 Nr. F 14/17—080 Einzelne Verschlußkappen . . . ... . RM 0,10 räd., sort. in div. schön. Farb. RM 3,75 | RM 0,90 - Orig. Filigran 19 S \ Filigran 131%. Modernes Kleidernetz Filigran 181. Elegantes Kleidernetz in Pfauenform, la K-Seide, herrliche Farben- | aus Seide, mit Randborde wie ein Pfauen- | mit ganz besonders markanter, vornehmer O0) stellung 220.0 2228 RM-LIB auge ee RM: 1,20. Figur 08 2 222202 Be Nr. F 14/44—010 Karabinerhaken 100: Stück= =. ==. RM 0,20 TE, Nr. F 14/47—018 Nr. F 14/42—003 | Nr. F 14/45—003 Neuer Quadrant aD vernickelt, mit Druckknöpfen, . mit Netzhalter N i H HE ka inlerrs 21— | gu ee etzhalter einem Handgriff kann d. Hinterrad 5 Orig. Piligran 14 | Orig. Filigran 117. Ballon Orig. Filigran 20 Chromo vernickelt Baar EM a a En 0% en Gut wirkendes Filigran-Seidennetz, mit | sehr gediegenes Muster, zweifarbig, bevor- | für verchromte Ballonräder, la K-Seide mit Nr. F 14/43—005 Nr. F 14/48—020 ’ Unikumhaken breiter, strahlenförmiger Kante . RM1,10 | zugt blau-weiß, la K-Seide. . . RM 0,90 | zwei Reihen Metallfäden . . . RM 1,20 verchromt . . . RM 0,l5| per Paar . . . RM 0,10 | Derselbe verchromt Paar RM 0,30 | 100 Stück . .. .. RM 0,2% = | ar er Kettenschützer Blech-Kettenschützer, Kettenschützer, kristallisiert J Helmöler Helmöler Klappöler schwarz, mit bunten oder Goldlinien ı NEFIMBE 85 schwarz kreiert RM is vernickelt, 3/,;” oder 1,” Gewinde mit langem Ansatz, ®/,;” Gewinde vernickelt, /,;” Gewinde Nr. F14/51—035 für 28er Räder .........RMO5 | Nr. F 14/55_060 schwarz mit bunterernre = Pu Nr. F15/1—004 klein 6,5 mm Dm. RM 0,10 Ne: 5 ae = mm Din: . EM ne 8—005 klein 5,5mm Dm. RM 0,10 Nr. F14/52—040 für 26er Räder... ..... RM060 | Nr.F14/56-055 bunt kristallisiert . . 0... - BE ıı Nr. F15/2-005 mittel 85mm Dm. RM 1,15 | Nr. F 15.010 109 mm Dim. _ RM028 | NLR18/10-013 goß- ne Ruez Nr. F14/53—040 für 24er Räder > > =>... RM 060 | Nr.F 1457-060 bunt mit anderstarbiger Rippe. . - R ") Nr. F 15/3—006 groß 10,5 mm Dm. RM 0,15 Do z : 2 en Nr.F 15/4—005 für Torpedonabe, m. 2 Z kurzem 3/,,” Gewinde . Inalı 100 Stich „goen ER Sen Helmöler mit Spezialgewinden i RM Nr. F 15/11—008 für Opel-Vorderrad 0,15 Nr. F 15/12—008 für Opel-Tretlager ' 0,15 Nr. F 14/61—056 Nr. F 14/60—055 tz, Nr. F 14/73—056 | : ü Neues Ketienschüteer Model Page Kettenschützer : i Nr. F 15/13—006 für $.u.N. Vorderrd. 0,20 Be ruimenke u ettenschutzer-Mode elegante schmale Form, mit neuartiger Moderner Kettenschützer | Nr. F 15/14—009 für S.u.N. Tretlager 0,25+ Nr. F 50 Stü schmale elegante Form, solide starke Aus- praktischer Befestigung, einfache schnelle E Nr F 15/1508 er 1% N > iabel 50 Stück Beeren RM 312 führung, schwarz emaillier, mit Gold- | Montage, schwarz emailliert, mit Gold- | in neuzeitlicher Stromlinienform, schwan 5 pp-Tretlag. 0, r.F15/17—375 Inhalt 100 Stück... . - ..2..... RM 5,50 oder Silberlinien . RM 0;80 |: oder. ‚bunten Linien... ...... SRM.0,90° | emailliert ... „0.2.2 22 M 4 FT een SS Nr. F 15/18—005 Nr. F 15/19—005 | Nr. F 15/20—006 | Nr. F 15/21—004 Nr. F 15/22—004 Federschnäpper Federschnäpper Federschnäpper Federschnäpper Federschnäpper vernickelt, f. Brennabor- | vernickelt, für Kinder- | vernickelt, für - Kinder- . vernickelt vernickelt Kinderwagen . RM 0,10 |wagen . . . RM 0,10 | wagen . . . RM 0,10 | für Sportwagen RM 0,10 | für Sportwagen RM 0,10 Nr. F 14/59—105 Nr. F 14/66—025 Nr. F 14/63—075 Eleganter Kettenschützer Befestigungsschelle | Neuer Kettenschützer aus Aluminium, besonders für Chromräder, Mitte für Kettenschützer | mit Kurbelring, schwarz emailliert, mit mit wirkungsvollen Verzierungen. . . RM 1,50 | RM 0,40 blauen oder Goldlinien ... . RM1D ß Q, VD S > Nr. F 15/27—007 Nr. F 15/23—005 Nr. F 15/24—005 Nr. F 15/25—005 Nr. F 15/26—004 | Schnappöler Federschnäpper Federschnäpper Federschnäpper Federschnäpper | f. Sport- u. Kinderwagen vernickelt, für Phönix- vernickelt, für Pönix- vernickelt, für, Phönix- vernickelt | 9, 9,5 oder 10” Gewinde | Kinderwagen . RM 0,10 | Kinderwagen . RM 0,10 | Kinderwagen . RM 0,10 | für Sportwagen RM 0,10 | vernickelt, p- St. RM 0,15 Nr. F 14/58—100 Gewindebohrer für Öler Kettenschützer ganz aus Aluminium Zelluloid-Kettenschützer hochglanz poliert, besonders für verchromte Räder Nr. F 14/64—105 Schwarz. Zelluloid, schw. Rahmen RM 1,60 zu verwenden, mit schwarzen oder blauen Linien Nr. F 15/33—023 3/” Gew. RM 0,50 RM 1,50 Nr. F 15/34—030 !/” Gew. RM 0,60 Nr. F 14/65—120 Transparent. Zell., vernick. Rahmen RM 1,80 NSS Eze SIE Nr. F 15/37—210 Fettspritze für Fahrräder und Mofa, ganze Lg. 5 180 mm, aus Weißblech, 6 St. auf Helmölerzange Nr. F 15/35—100 u N _ Ss \ eine Karte geheftet De IS per Karte mit 6 St. 3,20 ne x S SU SI EN Nr. F 15/28—007 | Nr. F 15/30—008 Fahrrad-Ölkännchen Nähmaschinen- Weißblech . . RM 0,15 Ölkännchen Nr. F 15/29—019 Weißblech ... RM 0,15 Ölkännchen Nr. F 15/31—019 dto. vermessingte Ausf. | dto. vermessingte Aus- RM 0,80 | führung . . . RM 0,80 Nr. F 14/70—030 Zelluloid-Kettenschützer in verschiedenen Ausführungen, schwarzes oder helles Zelluloid RM 0,45 Nr. F 14/67—030 Blech-Kettenschützer verschiedenen Ausführungen, mit und ohne Zelluloidfenster RM 0,45 Nr. F 15/36—022 Helmölerschlüssel äußerst praktisches Werkzeug RM 0,35 in Fahrrad-Schmieröl la weißes Vaselinöl in Flaschen mit Schraubverschluß Nr. F15/41—012 30 g Inhalt . RM 0,25 Nr. F 15/42—013 50 g Inhalt . RM 9,30 Nr. F 15/43—016 75 g Inhalt . RM 0,40 Nr. F 15/44—019 100 g Inhalt . . . . . E RM 0,45 Nr. F 15/45—018 Torpedo-Oel, speziell für Freilaufnaben, 50 Gramm Inhalt . RM 0,40 Nr. F 15/46—020 Torpedo-Dauer-Öl in Spritztube RM 0,40 us BENÄHRTE SCHMIERÖL« |ji zuräder, Shreb« N il [DAS SCHMIEROEL, Das AUCH VOR RoST SCHÜTZT UND POLIERT- I, a Di > Nr. F 15/47—032 Feinstes weißes Schmieröl in prakt. ovalen Blech- kännchen, mit Spritzver- schraubg., wodurch Oel- kännchen überflüssig Inh. 100 g Oel RM 0,60 1t Nr. F 15/54—026 Nr. F 15,55—034 Sattelstütz-Ölkännchen . per Stück RM 0,70 mit Klemmvorrichtung . Nr. F 15/61—020 Tube 30 g Inhalt . Nr. F 15/62—028 Tube 55 g Inhalt . besonders f. Centrix, aber auch für alle anderen Freilaufnaben r Pionol- per ‚Stück RM 0,35 Eo ipso- Kettenglätte Rostvertilger Nr. F 15/78—025 Rostentferner klei E | dito A545 ; Be 3 2 eine Dose per Stück RM 0,20 roten Maiden! dito 45%X45 cm groß, Misch- wird wie ein Radiergummi an- Nr. F 1575012 & Rostenfernin S | grau, dieselben können durch et Aue räftiges Waschen wieder ge- gewendet, blanke Fläche I -Schmieröl z ee . Fahrradöl in Weißblechkanistern in kleinen mit Verschraubung und Griff Blechkanisterchen EAHRRADOE Nr. F15/48—048 Kanister 'ı kg Inhalt RM 1,— mit 100 g Inhalt, weiße l Nr. F 15/49—070 Kanister Y; kg Inhalt RM 1,50 1. Qualität a Drahtkratzbürsten Drahtkratzbürsten Eon * { 2 3 . 2 Harz Usern; Nr. F15/50—115 Kanister 1 KERN = a en e mit 25 mm langen Stahlborsten sogenannte Feilenbürste SL, gssker.. Nr. F 15/51—200. Kanister 2 kg Inhalt RM 3,5 Auslauftülle = ee N Ch Nr. F15/52—420 Kanister Ay, kg Inhalt RM 8,50 RM 0,45 Nr. F 15/83—060 3-reihig RM 1,20 Nr. F 15/88_075 120% 50 mm RM 150 Nr. F 15/53—070 Ins, Der NE N Nr. F 15/84—075 4-reihig RM 1,50 2 ’ Nr. F 15/89—027 2: Waschbürsten u. Schwämme : = Nr. F 15/85—060 2-reihig RM 1,20 siehe Auto-Katalog mit Kettenbürste Nr. F 15/86—090 3-reihig RM 1,80 37 cm lang, reine Borsten RM 0,60 Nr. F 15/63—030 Spezial-Kugellagerfett in gesetzlich geschützter Patent-Tube, 13 cm lang, mit Infek- tionsspitze. Das Fett wird unter Druck stets bis an die Rei- bungsfäche der Kugellager gepreßt i RM 0,60 Viktoria Spezial-Nabenfett | in Ölspritztube zum Einfetten der Lager | RM 0,45 RM 0,60 | if Nr. F 15/68—009 | Nr. F 15/69—009 Vaseline Kugellagerfett in kleinen Dosen, rund oder | in kleinen rund. oder 4 eckigen \ 4eckig RM 0,25 | Dosen RM 0,25 ‚Nr. F 15/64—012 Centrix Dauerfett Spezial-Dauerfett, Feinste Vaseline Nr. F 15/65—030 Y/ı kg RM 0,60 Nr. F 15/66—058 !/; kg RM 1,10 Nr. F 15/67—110 1kg RM 1,75 Kugellagerfett Nr. F 15/70—030 !ı kg RM 0,60 Nr. F 15/71—058. 1% kg RM 1,10 Nr. F 15/72—110 1kg RM 1,5 [ | RM 0,20 | | | NEN a ee Radikales Rost- ULLUT ET 80 ips0 Rostentfierner Nr. F 15/77—018 Putztücher aus dichtem, weichem Gewebe, Größe 35x35 cm Nr. F 15/76—010 Nr. F 15/74—008 Nr. F 15/73—012 hinterläßt blitz- p- St. RM 0,25 RM 0,50 RM 0,20 | reinigt werden per Dose große Dose per Stück RM 0,30 ini Nr. F 15/81—045 Fahrrad-Reinigungsbürste Vierreihborsten, ca. 300 mm Ig. RM 0,90 Nr. F 15/82—035 Fahrrad-Reinigungsbürste mit Kettenbürste . ie Nr.F 1580-09 | Kettenbürste 2teilig . RM 0,40 ! Nr. F 15/79—010 Kettenbürste eilig RM 0,20 RM 0,60 | | t Auto- und = dito, mit 25 mm langen Messingborsten Motorrad Fahrrad-Reinigungsbürste OESTENS i Ultrazeitulose Emaille Naar KALTE m gie 7 — Nr. F 15/108—021 Nr. F 15/95—027 | - | Glasurit-Emaillelack Original | Allerfeinste, Ve me } i änzend, ‘w Oesten Ultrazellulose | ee haltbar Emaillelack | h sofort trocknend j Z I\ Eenler. ganz hervorragende Qualität, er | Orig. Oesten- ‚ % G das schnellste Mittel zum Nr: F 15/96 — hochglänzend und ‚haltbar ! I B Reparieren beschädigter Lack- | Original | Nr. F15/ 97—021 schwarz 0,45 Garantiert Nr. F 19/887—02 stellen per Dose . . RM 0,45 | Oesten Auriga-Emaillelack | Nr. F15/ 98—030 weiß 0,55 Nr. F 19/886—020 E 20 | nur in schwz., p.Dose RM0,5 | Nr.F15/ 99-030 grün 0,58 o Brandenburg-Schild Stahlrad-Schild | i Nr. F 15/100—030 rot 0,55 I Mittlere Felder blau und gelb, | mit und ohne Firma lieferbar, | N ar er B Nr. F 19/885—020 er Rand, Schrift und Bild | sehr moderne Ausführung | 1: /102— h E i Eessing u... 4% RML.0,80 ü | NeEI/IB-080 grau 055 Nr. F 15/109 085 5 Blizzard-Schild : N /104— ra | : 5 | Ir a 12105050 eltenb. 0,55 Spridocella-Fahrradlack mittlere Felder gelb oder weiß, | Nr. F 15/106—030 lila 0,55 schwarz Blitz rot, Schrift und äußerer | Nr. F 15/107—030 orange 0,55 in Spritzdose zum Anschluß & Rand aluminiumfarbig RM 0,30 Fuß- oder Handpumpe, auc für Motorräder und Zwecke : | First coating @| Cycle Enamel. | Schwarzer Fahrrad {ergrundlack für Ofen.) ||] Wird bei 300 grad: Farenheil 150 grad: el Bi 120 grad: Reaumur im Ofen geirackrel II ll A und darauf geschliffen ÄDOLF OESTEN | EÄLIN-CHARLOTTENBURG LEIBNZSTRFIT Eatrik und Impar! Feıner Spenal-Arihl Mr Lack» and Farben-Indusleia —" EEE | der Lack- und Harben Industrie = | er Lack- und Farben -Imdt | ” Berlin ‚W- Charlortenhurg Leitniz-Sirasse 99 pi: Nr. F 15/115—600 ° Linierapparat > Oesten Ofen-Emaillelack ee Oesten Auriga-Emaillelack ofentrocknend x Emaillelack n ne = F = . 2 a Nr. F 19/891—020 Nr. F 19/892—020 lufttrocknend Grund- u. Überzugslac schwarz, lufttrocknend r. /116— a E eal-Schi } z : € ; Nr. F 15/110—060 Y;, kg RM1,30 | r.F 15/113—200 schwarz 2 Nr. F15/118—044 Yıkg RMo85 | 1 Satz ee : ae Pe Grund silberartig, Schrift und es oa Nr. F 15/111—115 4, kg RM2,— | Nr. F 15/114—560 bunt 8,— Nr. F 15/119 075 "ke Inn Üniedläck . SER Rand schwarz . . . RM 0,80 | Schrift und Rand Messing, | mittl. Feld blau, Schrift Messing Nr.F15/112—220 1kg RM3,50 p. kg Nr. F 15/120—188. Ik h Nr. F 19/890—020 oberer Teil blau, unterer Teil | auf rotem Grund, äußeres Feld dito, mit Schrift Sieger RM 0,30 ol ©2022... RM 0,80 | silbermattiert . ... RM 0,80 Nr. F 19/888—020 Ideal-Schild Schwarzer Adler auf Messing- grund, Name Messing auf blauem Grund, oberer und unterer Teil elfenbein Grund RM 0,30 Nr. F 19/893—020 “ Ideal-Schild äußeres Feld Messing, inneres rot, Mittelstreifen schwarz, Schrift Messing . . RM 0,80 Nr. F 19/894—020 dito, mit Namen REX RM 0,30 ee | Nr. F an EN ? ette/nanaR 1 he Guter flacher Haarpinsel . a Ü iW. n Kleiner Pinsel - Stück RM 0,10 mit lackiertem Stiel, ca. 20 cm Ig., 25 mm Haarlg. P- St. RM 025 NSTER mi für Reparaturzwecke, ca. 17 cm lang . . perStit a Nr. F 19/896—1700 Firmenschilder für Rahmenrohr usw. aus starkem Messingblech mit schwarzem Grund N und polierter Schrift Mindestabnahme 100 Stück . . . . RM 35,— Nr. F 19/895—020 Nr. F 19/898—020 } Nr. F 15/24—020 : Nr. F 19/897—030 Perfekt-Schild Nr. F 15/23—060 i Großer Lackierpinsel ä Sparta-Schild Zelluloid-Unterlagen „Mittelstreifen blauer Grund, Extra großer en ee für Werkstattgebrauch, aus feinstem schwarzen, ROBhBAT, R- Grund silberartig, Figur, Schritt usw. en = An aber, a Schrift en Er - . RM 0,0 i ? 4 ä - r 2 xX4 ‚ per ü i Be in gepreßter Batentkapse! ATS allerfeinstem Robmen RM 1. |. 20 cu lans 30 um Haarlange > SEE schwarz... 22.22.20. .RM 0,0 £ uk RM 050 | | dito mit Namen „Perle“ . . RM 080 35 mm Haarlänge . ee i z Stahlfelgen 2 | = Holzfelgen soweit Vorrat vorhanden. e : Vernickelte und verchromte Felgen nur noch lieferbar, Preiswerte Stahlfelgen Stahlielgen, flaches Profil faches Profil nur beste Markenfabrikate & = lieferbar in den ee 11% 0d. 8% 1'% | lieferbar in den Größen 26% 11% od. 28x 1!/> für Jugendräder Lo ö | a lieferbar in den Größen 14 16, | | TEE Ia Stahlfelgen, flaches Profil | | % 18 wm —— mit 32, 36 oder 40 Loch 6/10—075 schwarz emailliert . RM 1,15 4, 32 od. 36 Loi RM 1,50 | 20x11» oder 1; mit 20, 2 £ 6/11—090 R.-T.-tarbig x Muth-Drahtreifenielge Ft Er a: u emailliett . Rn 1,05 ı Fi ee Een /2—075 R.-T.-tarbig . - . » M 1,20 | F 16/12—090 mit rotem ittelstr. 5 3 ; ; 3 | F 16.3077 mitrotem Mittelstreif. RM 1,20 | E 16/18—-090 mit blauem Mittelstr. RM LE u. 22 0d. Mx1ı, od. Iy, mit 32 od- sb a e | Muth-Sperro-Holzielge ES Deshkeilenfeloe F 16/4077 mit blauem Mittelstreif. RM 1,20 | F 16/14—-090 mit grünem Mittelstr. RM 1,50 z } reifach verleimt | DEREBSE nshirlackiert | es 8 F 16/5—077 mit grünem Mittelstreif. RM 1,20 F 16/15—093 mit R.-T.-Mittelstreif. RM 1,50 3 | Nr. F 16/65—520 38x 114x194” | Q : | rei ac verleimt, = F.16/6—077 mit R.-T.-Mittelstreifen RM 1,20 | F 16/16—112 Gritzuer-Dekor . . RM1,90 | F16/19—-075 schwarz emailliert RM U NE SENDER ‚0 | Nr. F 16/67—675 28x 1, x134” . RM 10,50 | naturlackiert mit 2 schwarzen Streifen F167_090 Gritzuer-Dekor . .. RM150 | F18/17—162 ganz vernickelt . , RM 2,75 : r. F 16/66—520 28x1Y,x13%” . RM 7,50 | Nr. F 16,68—675 28% 11% 13%” | Nr. F 16/69—520 28x 11/,x 13, RM 7,50 F 16.8090 Doppelgoldlinien : . RM1,35 | F16/18—216 ganz verchromt . . RMA4,— | F16/20—090 R.-T.-farbig . - RM u x114x13%”. . RM 10,50 | Nr. F 16,70—520 28x 11/,x 13%” RM 7.50 Preiswerte Hohlstahlielgen Ia Hohlstahlielgen, schmales Profil Transportradielgen schmales Profil nur beste Markenfabrikate lieferbar in 26 und 28x13, oder 2”, f Nr. F 16/71—415 el, . Sun x . 3 r I { Nr. 9 lieferbar in den Größen 28xX1!/ und nr a Ne SroBen 28x11, und mit 32, 36 oder 40 Loch E Muth-Schlauchreifenfelge | Muth a De Fee | Nr. F 16/73—415 985: 11/1519), mit 23 oder 36 Loch 233x111 <D/, mit 32, 36 und 40 Loch F16/54—105 roh, ungebohrt . . RM1S Straßenmodell, | uth-Schlauchreifenfelge | Muth-Schlauchreifenfelge ee Er 1 F 16/23—075 schwarz emailliert . RM 1,15 F 16/55—128 schwarz emailliert . RM 1, naturlackiert, Größe 27xX1” . . RM 6,25 | naturlackie gmngdel, | Bahnmodell, © F 1621-064 schwarz emailliert . RM1,05 | F16/24—090 R.-T.-tarbig . - - RM 1,50 | F16/56—128 dito, 20x13 . - - RM, . ’ turlackiert, Größe 27%X1” . . RM 6,25 | naturlackiert, Größe 27X1” . . RM 6,35 158] F16/22—075 R.-T.-arbig . : . RM120 F1625—162 vernickelt . . . . RM2,75 F16/57—128 dito, 2x1%, . .. - RMI, Era A Preiswerte Ballon-Felgen La Ballon-Felgen = ‚Westwoodielgen, schmales Profil für Drahtreifen nur beste Markenfabrikate für Drahtreifen \ ; lieferbar 20X2, 26x 2, 28x1,75, 28x2” lieferb. in den Größ. 28x 11%, 28x 11Aax TB: Nr. F 16/77—570 Größe 26x2, 28%X1,75, mit 32, 36 od. 40 Loch 2 le Sarah ? Nr. F 16/78—415 : F16,406:.000: schwarz smaller RM 28Xx11/,x1%”, mit 32 u. 36 Loch Ballon-Drahtreifenfelge Ballon-Schlanchreifent 1g S en = elge chlauchreifenfelge RM 1,65 F 16/52—145 schwarz emailliert . RM 25 für Ballonreifen 26%2” F 16/41—109 R.-T.-farbig - - - | Sr | hohes Profil für Ballonreif. 25x2” RM 6,50 für Radball und Reigenmaschinen 4 F 16/30—087 schwarz emailliert . RM1,35 | Fj6/42—-103 mit rotem Mittelstr. RM 1,60 F 16/53—163 R.-T.-farbig . . . RM2# mit 32 und 36 Loch... . . RM 89 F16/81-0956 R-T-farbig . . .. RM150 | F16/43—103 mit blauem Mittelstr. RMLED : 26x1'%” mit 32, 36 oder 48 Loch RM 9,45 F 16/32-—-093 mit rotem - Mittelstr. RM 1,40 F 16/44 —103 mr SIHNSE MAT Auen - i $ F 16/45—106 mit R.-T.-Mittelstreif. RM 1,70 besonders stark, für Ballonreifen F 16,33—093 mit blauem Mittelstr. RM 1,40 | F16/46—125 Gritzner-Dekor . . RM1,90 | jjeferbar in den Größen 26%2 und 28 Syesas Hd mit erhnem Mitlelstr,. RMA20 KAG Le Vu BMEN mit 36 und 40. Loch B i . : i F16/48—229 verchromt . . . - RM 3,45 x F 16,35—093 mit R.-T.-Mittelstreif. RM 1,40 | F 16/49—-256 verchromt, mit blauem oder | F16/50—175 schwarz . . . .. RM 3 F 16.36—110 Gritzner-Dekor RM 1,80 schwarzem Mittelstreifen . . . RM 3,90 F16/51—190 R.-T-farbig . . - RM 2,8 Nr. F 16/80—100 : Aluminium-Rostschutzeinlage D.R.G.M. Nur für Wulstfelgen 28x 11%” lieferbar aus einem Stück bestehend, beste einf ü i S 5 = 5 > infachste und unübertrefflich | chutzeinlage, läßt sich außerordentlich leicht montieren. Läßt | Nr. F 16/81—350 -# „Hawa“-Holzfelgen mit Aluminium-Einlage Ba; kein Wasser an die Bereifung herankommen. Garnitur bestehend | für Drahtreifen BxX1ux134” Du. 22.028. RM 55 aus je einem Streifen für Vorder- und Hinterrad RM 1,50 BE , Nr. F 16/63—240 Nr. F 16/62—380 Nr. F 16/61—360 Motorradfelgen # Leichtmetall-Felgen Drahtreifenielge Leichtmetall-Felgen : £ E : u siehe Kraftfahrzeug-Zubehörkatalog Nr. 215, Seite 307 f. Motorfahrräder 26% 2,25, schwarz emaill., | für Ballon-Drahtreifen, rostfrei, hochglanz- änze 58x11, 0d. 28% 11%, 32 | mit 36 Loch für 2/,-mm-Speichen RM 3,60 | poliert wie verchromt, Größe 26x2 oder länzend, nur 28x1} 13a mit c j pP u , | 26X1,75, 32 oder 36 Loch . » RM 5,70 24 oO oder 36. Esch Zar Zerea RM 5,40 | für Wulstreifen, leicht, stabil, rostir., chrom- Speichen und Nippel WBA-Speichen aus la.patentgehärtetem Gußstahldraht,vernickelt (£ 100 Stück 18x305 mm glatt mit Gewinde Union- oder WBA-Speichen, vernickelt Speichennippel für gerolltes Gewinde für 100 Stück 60] Speichen und Zubehör Union- oder W.B.A.-Doppeldickend-Speichen, vernickelt Lieferbar: 290, 295, 300, 305, 310 und 315 mm per 100 St. Nr. F-16/138—003 Nr. F 16/120—135 1,8 mm stark mit vernick. Messingnippeln für Stahlfelgen... . . RM205 Nr. F 16/121—170 1,8 mm stark mit vernick. Messingnippeln für Holzfelgen (22 mm lg.) RM 2,50 Nr. F 16/122—150 2 mm stark mit vernick. Messingnippeln für Stahlfelgen . Fe RM 2,25 " Nr. F 16/123—185 2 mm stark mit vernick. Messingnippeln für Holzfelgen . RM 2,75 E Union-Nova oder W.B. A.-Rubin-Doppeldickend-Speichen E rostsicher vernickelt : s per 100 St. Nr. F 16/124—150 1,8 mm stark mit mernick. Messingnippeln für Stahlfelgen . . . . . RM2,25 - Nr. F16/125—185 1,8 mm stark mit vernick. Messingnippeln für Holzfelgen (22 mn lg.) RM 2,75 _ Nr. F16/126—165 2 mm stark mit vernick. Messingnippeln für Stahlfelgen . ».. RM 2,45 ’ Nr. F 16/127—200 2 mm stark mit vernick. Messingnippeln für Holzfelgen . RM 3,— PRLEXHIILEITEIEIK Verchromte Speichen, Union oder WBA komplett, mit vernickelten Messingnippeln Nippel-Unterlegscheiben in Beuteln ä 100 Stück Inhalt = ingni Preise komplett, mit vernickelten Messingnippeln rei ut ee Nr. |Stärke] Lieferbar in den Längen | RM Nr. | rem | 3 ür Stahlfelge = | 18 |110, 115, 120, 125, 130, 135, 140, 150, 155, 160, 165, 170, | un au gen e 0,2 ee 5’ 180° 185. 100, 195, 200, 205, 210, 215, 220, 225, 230, F16/ 98-039 | 14mm Messing vern. > en = 240, 245° 250, 255° 260° 265. 270, 275, 280, 285, 290, 5 F 16/ 94—039 | 2,0 mm wo no # 1.60 2%. 300, 305) 310 und 315 mm = ner 100 Sei F16/ 9-10 25 mm Messi Eye » 1,2 » BEN Ye SE ee u m / = F 16/87—105| 2,0 |290, 295, 300, 305, 310 und 315 mm . per 100 Stück | 2, E16) 96-085 ji mmMess. vercht 7 = für Holzfelgen ar F16/ 98—068 | 1,8 mm, 22 mmlIg. P- 100 120 F16/ 99-080 | 1,8 mm, 23mmlg. » as F16/100—068 | 2,0 mm, 22mmig. » 1} F16/101—080 | 2,0 mm, 2mmlg. » iz F 16/102—150 | 2,5 mm, 25 mm 1225 > ion-Nova: i i Speichennippel Union-Nova: oder WBA-Rubin-Speichen ‚Speichen ppel garantiert rostsicher vernickelt, mit vernickelten Messingnippeln Ze | erer E- Nr. |Stärke| Lieferbar in den Längen RM ae = E= f er : BE f 18 |250, 255, 260, 263, 265, 268, 270. 275, 280, 285, 290, 293,| _,_ | E16/103—040 | 1,8 mm Messing vernick. | 0,75 Ends a 20. 83 = a 25, 30 08, er et 23 Fe Messing 'vernick. 1,70 55, 260, 263, 5 300, 305, ‚105— ; F16/89—120| 2,0 |255, 260, 263, 268, 270, N, Er 100 Stück | 2,50 für Holzfegen en ee de F 16/106—075 | 1,8 mm Mess., 25 mm lg. I F 16.107075 | 2,0 mm Mess., 25 mm lg. z Nr. |Stärke| Lieferbar in den Längen F 16/9019 1,8 |255, 260, 266, 268, 270, 275, 280. 285, 290, F16/91—182| 2,0 |255, 260, 263, 268, 270, 275, 280, 285, 290, 310 und 315 mm . . 310 und 315 mm . Lieferbar: Nr. F 16/128—195 Union- oder W.B. A.-Speichen, 2,5 mm stark « vernickelt, mit vernickelten Messingnippeln 180, 185, 190, 195, 200, 205, 210, 215, 220, 225, 230, 235, 240, 245, 250, 255, 260, 265, per 100 Stück RM 2,85 270, 275, 280, 285, 290, 295, 300, 305 und 310 mm lang . TEE TEERTT NT Nr. F 16/129—225 Union-Nova-Speichen, rostsicher vernickelt, 2,5 mm stark EORTEETET TEN” Nr. F 16/130—292 Verchromte Speichen, 2,5 mm stark Lieferbar: 245, :250, 255, 260, 265, 270, 295, 300, 305 mm Nr. F 16/131—400 Berg-Ultra-Speichen ;' aus Krupp’schem rostfreien Sonderstahl, können wochenlang im Wasser liegen, ohne zu rosten, lieferbar nur doppeldickend in den Längen 295, 300, 305 und 315 mm verpackt in Kartons zu je 36 Stück mit Nippeln per Karton RM 6,— Lieferbar:-180, 185,, 190, 195, 200, 205, 210, 215, 220, 225, 230, 235, 240, 245, 250, 259, 260, 265, 270, 275, 280, 285, 290, 295, 300 und 305 mm lang . per 100 Stück RM 3,15 per 100 Stück RM 4,50 Speichenspanner Stück einfach . RM 0,10 Nr. F 16/139—008 Dreiteiliger Speichenspanner Stück Nr. F 16/140—004 Derselbe, einteilig RM 0,25 RM 0,10 Nr. F 16/141—005 Speichenspanner, zweiteilig praktisch und handlich Nr. F 16/142—016 RM 0,10 Nr. F 16/132—475 6 teilig, vernickelt . Speichenspanner per Stück RM 0,30 Original-Prym-Bronze-Speichen vollständig aus Bronzematerial hergestellt und Ia vernickelt, daher rosten gänzlich ausgeschlossen, höchste Bruchfestigkeit. 1,8x 295, 300 und 305 mm lang, mit vernickelten Messingnippeln Lieferbar 2 per 100 Stück RM 7,50 Nr. F 16/143—260 Speichen-Kröpizange ‘ Gewindewalzkluppe für Fahrrad- und Motorradspeichen D.R.G.M. System Wolf > - | RM Nr. Ausführung | RM 295, 300, 305, F 16/108—013 | oval p. 100 St. 2 per 100 Stück | 3,— F 16/109—010 | rund . ee > 3 295, 300, 305, - | F16/110—015 | rund gewölbt . = or per 100 Stück | 3,25 F 16/111—013 | gezackt . > h Wippermann-Primissima-Speichen rostsicher vernickelt komplett, mit vernickelten Messingnippeln Nr. Stärke Lieferbar in den Längen | RM F 16/112—110 1,8 290, 295, 300, 305 mm p. 100 St. 1,75 5, 280, 290, 295, 300, | F 16/113— 120 2,0 ei a 275, er a Verchromte Wippermann-Speichen nn komplett, mit vernickelten Messingnippeln Nr. | Stärke | Lieferbar in den Längen | RM F 16/115— 169 1,8 290, 295, 300, 305 mm .P- 100 St. 3,— 295, 300, = F 16/116—182 2,0 aa a 203 ar SS 100 kick 3.35 Die Walzkluppe wird genau so gehandhabt wie jede andere Schneidkluppe, Sie walzt spielend leicht ein tadelloses gut passendes Gewinde zu den normalen Nippeln passend! Nr. F 16/144—1200 Größe 1 für Speichen 1,8—-2 mm 56 Gang 25.0107 48- Gange er ee und RM 16,— zur Herstellung von (Repa)- Reparaturspeichen 180 mm lang, aus bestem Werkzeugstahl. Die Speiche wird unter Verwendung des sich an der Zange befind- lichen Speichenabschneiders auf die gewünschte Länge abgeschnitten und in die Kröpfvorrichtung gelegt. Als- dann genügt ein leichter Druck auf die Schenkel und schon ist die Reparaturspeiche fertig . RM 3,90 Nr. F 17/1—054 Nr. F 17/11—075 Nr. F 17/12—090 Nr. F 17/13—079 Nr. F 17/14—094 Besonders preis werte Vorderradnaben Nr. F 17/15—082 Nr. F 17/16—097 Nr. F 17/17—089 Nr. F 17/18—104 vernickelt, ohne Gegenmuttern RM 0,90 | Nr. F17/2—065 verchromt, ohne Gegenmuttern . RML=: 1 Eh & ' N Orig. F. & S. Vorderradnaben, Mod. 100 vernickelt, ohne Gegenmuttern . RM 1,15 verchromt, ohne Gegenmuttern . - RM 1,15 vernickelt, mit Gegenmuttern .. - RM 1,45 verchromt, mit Gegenmuttern . RM 1,45 Orig. F. & S. Vorderradnaben, Mod. 106 lieferbar mit 32 oder 36 Loch vernickelt, ohne Gegenmuttern . RM 1,30 verchromt, ohne Gegenmuttern . RM 150 vernickelt, mit Gegenmuttern . RM 1,50 verchromt, mit Gegenmuttern . RM 1,60 [3 \ EN : nina nininneenn r Be Orig. F. & S. Vorderrad-Rennaben, Mod. 48 Nr. F 17/26—104 vernickelt, mit Gegenmuttern . RM 1,60 RM 1,80 Nr. F 17/27—119 verchromt, mit Gegen muttern . gekonter Nr. F 17/34— Nr. F 17/35— Nr. F 17/36 Transport-Vorderradnaben t, für 2,5 mm Speichen, 9 186 Fabrikat Pränafa, vern 905 Fabrikat Fichtel & Sacı 220 Fabrikat Fichtel & Sacı 5 mm Achsenstärke ickelt .. . - hs, vernickelt . hs, verchromt . RM 2,75 RM 3,25 RM 3,50 Union-Vorderradnaben m. unverwüstlichem Stahlgehäuse, tormschöne Nr. F 17/3—075 "vernickelt, Nr. F 17/4—092 verchromt, Präzisions extra schmal vernickelt, 20 Loch vernickelt, 24 Loch vernickelt, 32 Loch vernickelt, 36 Loch F 17/29—077 F 17/31—077 F 17/32—077 F 17/33—077 Nr. Nr. Nr. Nr. Ur) lieferbar mit 32 oder 36 Loch Nr. F 17/19—087 Nr. F 17/20—102 Nr. F 17/21—094 Nr. F17/22—109 Nr. F 17/28—310 Leichtmetall-V orderradnabe Orig. F. & S., gekontert, hochglanz poliert, 36 ohne Gegenmuttern . ohne Gegenmuttern . leichte Ausfühn, i -Vorderradnabe für Kinderräder Orig. F. & S. Vorderradnaben, Mod. 6 vernickelt, ohne Gegenmuttern . verchromt, ohne Gegenmuttern . vernickelt, mit Gegenmuttern . verchromt, mit Gegenmuttern . Loch - j ö Hinterradnabe | : Orig. F. & S. Hinterrad-Rennabe, Mod. 45 mit beiderseitigem Zahnkranzgewinde, 36 oder 40 Loch Nr. F 17/44—250 vernickelt Nr. F 17/45—270 verchromt Be für Tourenräder, ohne Feststellung Nr. F 17/38—210 vernickelt Nr. F 17/39—230 verchromt RM ıı RM 4 RM 3,15 RM 3,45 | sr z ee” CE Nr. F 17/46—430 Leichtmetall-Hinterradnabe Orig. F. & S., mit einseitigem Gewinde, BE RM 6,50 Nr. F 17/47—460 Leichtmetall-Hinterradnabe Orig. F. & S., mit doppelseitigem Gewinde, 36 Loch . RR RM 6,90 ’ i = Nr. F 17/53—180 Orig. Pränafa Hinterrad-Rennabe mit doppelseitigem Zahnkranzgewinde, ver- 36 L a i och nickelt, 36 Loch . RM 2,75 ’ — F. & S.. Leerlauf-Hinterradnabe aus Leichtmetall für einfache, doppelte und dreifache Zahnkränze z. Aufstecken Nr. F 17/54-1030 mi i i EN a ud kurzen N ER ; Nr. F 17/55-1030 mit einer la; ee 17, r langen und einer kurzen Leic all- speist (passend für F. & S. san, en at er RM 13,75 Schaltung hierzu siehe Seite 166 dieser Liste Zahnkränze hierzu siehe Seite 186 dieser Liste RM 1 RM 1, RM 1,5) UTE 11H # Nr. F 17/54—338 | Orig. F. & S. Anhängernabe Mod. 315, mit konischem Achsstummel, für leichtere Fahrzeuge RM 5,10 : Nr. F 17/50—540 Orig. F. & S. Seitenwagennabe Mod. 320, mit zylindrischem A i r chsstummel, für Fah ä ee Be , für Fahrrad-Anhänge- ehe AWaBen, enge und ähnliche re EEE ER ‚0 ? RM 4 Nr. F 17/52—009 „Waro‘‘ Nabenputzringe AN F NR RN IN a Ein praktischer Artikel, den jeder Händler führen muß, die stummen Diener jedes ord. Nr. F 17/37—400 nungsliebenden Radfahrers, putzen die Rigo Anhänger-Nabe Naben während der Fahrt selbsttäti Nr. F 17/48—110 u . ) elbsttätig ü d und Motorrad, große Belastungsmöglichkeit, PUTZEN DIE NABEN® i : Orig. F. für Fahrra BE wele tos mm, Speichen 3 min, mit a DE Ui, spiegelblank. Per Paar, je 1 Stück für Hinterradnab a en [6 SPIEGELBLANK Vorder- und Hinterrad . RM 0 extra schmal, 33 oder 35 — : ‚15 ’ RMı 6 mm Kettenlinie , stärke 12 mm, 164 - | i i ig. Rotax) Centrix-Freilaufnabe, Mod. B Be Rigo-Freilaufnabe, (rüner Orig | mit 36 oder 40 Loch | Bee RM acer Se SERM 00 27 Nr. F 17/62—500 vernickelt RE EM % a . 5 SEES TERM | Nr. F 17/63—535 verchromt Nr. F 17/61—435 verchromt Mundus-Freilaufnabe Astoria-Freilaufnabe neue Form i i neuestes Modell Nr. F 17/64—400 vernickelt, RM 5,50 | Nr. F 17/66—400 vernickelt RM 675 Nr. F 17, 65—435 verchromt RM 6,— | Nr. F 17/67—435 verchromt . . RM 6,10 Komet-Freilaufnabe neues Modell Nr. F17/70—500 vernickelt . RM 6,75 Nr. F 17/71-—535 verchromt . RM 7,25 Nr. F 17/80—1410 Centridur N Leichtmetall-Freilaufnabe mit Rücktrittbremse Nr. F 17/75—1000 Transport-Torpedo-Nabe Die erste der Welt! Qualitätserzeugnis von für Transport-Fahrräder, f. 2,5-mm-Speichen | höchster Präzision und Haltbarkeit im bedeutend kräftiger konstruiert wie die | Gebräuch normale Torpedonabe 5 | vernickelt ed RM 13,— | RM 17,80 5 E E x ! et £ R d ey Z N Durex-Freilaufnabe neue Form ; ' Nr. F 17/68—430 vernickelt = RM 5,8 ; | Nr. F17/69—470 verchromt . + Torpedo-Freilaufnabe mit 32, 36 oder 40 Loch, mit normalen Zahnkranz Nr. F17/72—850 vernickelt . - Nr. F17/73—885 verchromt .. Nr. F 17/74—850 dto. für 21% ın vernickelt . » rad 5 K- Nabe für Rennzweck Klauenhebel, Heb° Doppelzahnkran' Torpedo- mit Spezialspindel, muttern, aufsteckbarem 36 oder 40 Loch { Nr. F17/76—1100 vernickelt . - En 5 Nr. F 17/77—1140 verchromt . » Motor-Torpedonabe für Ballon-Fahrräder mit F.& S.-Motor, : Doppel-Torpedonabe Dreigang-Torpedonabe komplett mit Zahnrad und Antriebs- Een = oder 40 Loch mit 3 Übersetzungen, 36 oder 40 Loch kettenrad r —1525 vernickelt . . RM19,75 | Nr. F 17/83—1975 vernickelt . . RM25,— | Nr. F 17/85—1100 vernickelt . . RM 15,— Nr. F 17/82—1590 verchromt . . RM 20,65 | Nr. F 17/84—2050 verchromt . . RM26, - | Nr. F17/86—1140 verchromt . . RM 16,75 Doppel- und Dreigang-Torpedonaben werden auf Wunsch auch mit der neuen Bowdenzug-Lenkstangenschaltung zum gleichen Preis geliefert. FE | ba F. & S. Vorderrad-Bremsnaben | F. & S. Hinterrad-Bremsnaben Nr. F 17/87—795 vernickelt mit Bowdenzug . . . . RM 11,— | Nr. F 17/89—915 vernickelt mit Bowdenzug . . . . RM 123,50 Nr. F 17/88—863 verchromt mit Bowdenzug . . . . RM 11,75 | NrF17/90—983 verchromt mit Bowdenzug . . . . RM 13,35 = nu Fertig gespannte Räder Bei Bestellung Felgengröße und Ausführung angeben Nr. Artikel RM Nr. x Artikel RM % N Aufpreis i Br asrräder, Schwarz 28 für andere Felgen - Ausführung F 17; 94— 210 | mit guter Nabe 3,45 | F 17/107—015 | schwarz, Felge 16 bis 24” 0,20 F17/ 95— 235 | mit F. &S.-Tourennab. Mod. 100 | 3,95 | E 17/108—020 | R. T.-farbige Felge 28” u. ä „ 1 E 17/109—018 | schwarz mit buntem Strich 0,40 F 17/ 96— 330 | mit F.&S.-Rennabe Mod. 48| 4,95 | F 17/110—050 | Gritzner Dekor 0,80 EZ 5 : F 17/111—110 | ganz vernickelte Felge 1,65 Freilauf-Hinterräder, schw. 28 F 17/112—175 | ganz verchromte Felge 2,50 F 17/ 97— 560 | mit Mundus-Freilauf a 0 Ballon-Stahlfelge, schwarz _ = F 17/ 98— 560 | mit Centrix-Freilauf 7501 F De 1 Bi: ee 1,80 'F 17/. 99— 595 | mit Astoria-Freilauf 8,50 F 17/116—175 | dto. verchromt 2,50 F 17/100— 600 | mit Durex-Freilauf 850 | F 17/117—220 | dto. verchromt mit bunt. Strich | 3,30 F171 , e > F 17/118—450 | Holzfelgen für Drahtreifen 6,70 /101— 600 | mit Rigo-Freilauf 9,— | F 17/119—350 | Holzfelgen für Schlauchreifen. | 5,25 F 17/102— 660 | mit Komet-Freilauf 950 F 17/120—500 | dto. Ballon-Draht i 7,25 5 ; 3 ? F 17/121—425 | dto. Ballon-Schlauchreifen 6,50 F 17/103—1009 | mit Torpedo-Freilauf 13,10 . ; . ! F 17/122—030 | verchromte Speichen 0,50 - F 17/104—1260 | mit Renntorpedo-Freilauf 16,10 | F 17/123—020 dto. _ Vorderradnabe 0,40 F 17/105—1690 | mit D ltorpedo-Frei F 17/124—030 dto. _ Hinterradnabe 0,60 F 1 Doppeltorpedo-Freilauf 124,40 | F 17/125—035 | dto. Freilaufnabe 0,70 17/106— 2150 | mit Dreigangtorpedo-Freilauf 30,50 | F 17/126—080 dto. Doppeltorpedo 1,50 Durex-Übersetzungs-Umschaltung für Rennfahrer, verwendbar für Zwei- und Dreifach-Zahnkranz Die Vorteile sind: Einfache zweckmäßige Bauart, daher keine ur 200 Gramm), keine Behinderung des leichten Laufs des Rades, sel Die Wirkungsweis@ w Schaltmöglichkeit, ohne die Hand Durex-Schaltung, die mit Doppel- oder Dreifach-Freilaufkranz verwandt werden ars ie ist sehr einfach Die Hacke des rechten Fußes schlägt den Sperrhebel hoch. == en ze desselben Fußes wird dann d Kranz ge FE kt und durch gleichzeitiges Rücktreten die wird der Sperrhebel wieder heruntergedrückt, bis er si angebrachten Rasten setzt. hierbei erst Übung den Meister, dann’ aber Nr. F 17/131—335 a en en ee ee Segen 2 a iu. Samt Übersetzungs-Umschaltunen ’ ä nes Störungen, er nackt. F vom Lenker zu nehmen. an a, } ie Kette in Richtung des gewünschten = sc Kette auf diesen Kranz geworfen-. ei ch in eine der am Schwinghk Damit ist die Umschaltung vollzogen. Natürlich ma "ze erfordert der Übersetzungswechs® Anh wenige Sekunden. Dreifachschaltung wie Abbildung mit Speichenschutzscheibe RM > Nr. F17/132—345 Doppelfreilauf-Zahnkranz dazu . RE EEE RM Kl Nr. F17/133—410 Dreifachfreilauf-Zahnkranz. . .. . 2. ne. ee RM a Wissner-Dreigang-Schaltung D.R.G.M. E von Weltmeister Walter Rütt u. dem spanischen Meister Antoi Prieto glänzend begutachtet. { E Sie ist verblüffend einfach und daher von jedem Radler innerhalb weniger Minuten an jed« im Gebrauch befindlichen Rad bei Verlängerung der Kette mitte zweier. Schrauben anzubringen sie ist an jedem Freilauf-Rücktritt anzubringen, da eine Brem: belastung auf die Schaltung nicht übertragen wird K das Abgleiten der Kette wird durch Führung mittels zweie Zahnräder verhindert ein Rattern der Kette während des Schaltvorganges ist nicht zı vernehmen sie ist in umfangreicher Erprobung als wirklich solide umd brauchbar befunden und daher sehr strapaziös und nicht empfindlich Ausführung: Schalthebel vernickelt, Spirale des Zuges aluminium- farbig, brüniert, Befestigungsblock Leichtmetall, ohne Zahnkrz 7 RM 10,— © RM 10,— Te I Nr. F 17/134— 700 für Rennräder Nr. F 17/135— 700 für Tourenräder . . F. &S.-Übersetzungs-Schaltung für Spezialtorpedo mit Dreifachkranz, mit Rahmenrohrschaltung Wirkungsweise: Die Umschaltung der Kette geschieht durch Betätigen des Schs* hebels 15a und des Gestänges 14, das auf den Kettenleitı" kranz 7 einwirkt und dadurch die Kette auf die 3 verschied@® Zahnkränze der Nabe während des Tretens umleitet, Ds Spannen der Kette geschieht automatisch durch Federkraft. D* Vorrichtung gestattet gleichzeitig die Benutzung der Rücktriti- bremse. Dabei stützt: sich das obere lose Kettenstück auf da: am Rahmenrohr angebrachte Leitblech, während das untere Kettenteil gestreckt wird. Bedienung: : Die Schaltung der einzelnen Gänge soll möglichst schnell und während des Tretens geschehen. Bei guter Beschaffenheit der Kette (Kettenglieder seitlich wenig Luft), kann das Schalten direkt auf die Mitte Schaltloch I, II, II geschehen. Bei ab- genützter Kette dagegen (Kettenglieder seitlich viel Luft), ist der Schalthebel 15a über das jeweilige Schaltloch hinauszu- bewegen, etwa bis zu dem angegebenen Markenriß bei dem mittleren Gang II. Man hält den Schalthebel so lange in dieser Stellung, bis die Kette übergesprungen ist und arretiert ihn dann erst in der entsprechenden Raste. : Nr. F 17/136—1125 Umschaltung für Torpedo ohne dreifachen Zahnkranz: 22. ae as 15,— Renntorpedo, verchromt, mit Spezialhülse Flügelmuttern ohne Kranz . RM1 Dreifachzahnkranz YaX Ya” Nr. F 17/137— 940 Nr. F 17/188—285 Teile für Torpedo Mod. 1910/39 R ’ v ' u rei 36 37 38 39 40 a 42 43 44 45 =. a 00} a d@ m 0 ü 48 4 50 51 52 53 54 | Teile für Torpedo Mod. 1907 /08 Teile-Nr. | Bezeichnung RM Teile-Nr. Bezeichnung RM | T 74—012 ° Bandage, komplett 0,20 Hr ö i a j 28—004 gewölbte Unterlegscheibe . T75—016 Aufstieg : 028 | 7239-022 As 030 T 76-006 Sicherungsmutter ter RE 2,70 T 77-002 Sicherungsscheibe . 0,04 Se sr 0,10 T78—018 Bremshebel 0.30 user Nabeahulee > a en ; 2 T 79—120 Hebelkonus n. A. . E T 34—204 Bremsmantel 3.40 T80—005 | Staubdeckel N, 0.08 | 135-072 Kupplungskonus . . . - 1,20 T 82—378 Nabenhülse mit Kugelring 6,30 a = - ee: T 83—108 Bremsmantel n. A. . 1,80 T 38—025 Antriebswalzen (7 Stück) 6,5 mm $ 0.42 T84—108 . Bremskonus, kompl. 1,80 T 39—028 Führungswalzen (8 Stück) . 0,48 T 85—072 Walzenführungsting . . . .... 1,20 T 40—003 Walzenkorbdeckeli. 145 0,04 T86-018 | Antriebswalzen, 6,5 mm Dm. .5St. | 080 a eg 0,40 T88—108 Gewindekopt, komplett . 1,80 T 43—012 Kugeln (10 Stück) . s T 88b-001 Federring für 88 . 0,02 | T 44-003 Kleine Staubkappe 0,04 T 89-004 Staubdeckel, groß . 0,08 | 145-007 Große Staubkappe . : . - - 012 T 90-018 Stellring Sn T 47—023 Kontermutter mit Staubdeckel . 0,38 ee 3 ; - , T 48—072 Spindel mit festem Konus . 120 —060 chse mit Konus . 1,— T 49—002 Federhaltering 0.05 T 93—008 Achsmutter 0,12 T 50—016 Aufstieg 026 T 94-010 Schlüssel 0 en ma 0.06 ee utter 5 : x ee 012 Einzelteile für Torpedo-Nabe Zwischenmodell 09 oe Bes a a Muree., 0,18 T 62—378 Nabenhülse kompl., 84 mm breit . 6,30 Se N ak T 63—108 Bremsmantel, alte oder neue Ausführ 1,80 i ntel, - ‚ Unterteile der Torpedo-Nabe 07 T 71—060 Achse mit K Dr _ ; De : BI SONS Sr 1, Universal verwendbar für Modell 1907 und 1905 Unterteile der Torpedo-Nabe Modell 1910/37 T 30 b—005 Hebelkonus-Staubring mit Filz . 0,08 T79a —001| Hebelkonus-Staubring 0,02 1336-008 Helmöler Se 0,12 T825 -007| Helmöler . 5 0,12 T 36 a—004 Mitnehmer-Bandfeder 0,06 T82k —010 | Klappöler . ea: 0,16 T 36 b—003 Mitnehmer-Schräubchen 0,04 T84ı — 007 | Bremskonuswalze, 45 mm Dm. 2St. 0,12 & En ns nen jedeshülse 0,36 Sonderunterteile für Modell 1907 _ remskonus-Scheibe . er Tamlı Breiskene Feen Cite Ms T38a —004 Antriebswalzen verstärkt 6,6 mm p.St. 0,06 T840 070] Brose a : Ya - T38b —003 Antriebswalzen verstärkt 6,7 mm p.St. 0,06 Te | So aeeafohrunaskorb, howpie. er T86b — 018 | Antriebswalzen verstärkt 67mm 5St. | 0,30 ER, ae u T88a — 005 | Gewindekopf-Staubring mit Filz . 0,08 DR Tole 000 Rene FEN 0.40 Spezialteile für Renntorpedo-Nabe T 141080-084 Kurze Flügelmutter aus Leichtmetall Sonder- und Unterteile, alte Ausführung 8 en “per Stück 1,40 T76a —005 | Unterlagscheibe, versenkt . 0,08 .T141020-048 | Hebelmutter aus Stahl . 3% T79 —189 Hebeikomis mit Haltenase, T 188Sp.-142 ee mit 3 Nuten für ein- alte Ausführung . . . .. Be achen, doppelten oder dreifachen T83 —108| Bremsmantel, alte Ausführung . a 1,80 T 1908 pe nl i Be: Er T842 —018 | Bremskomis-Excenterwalze . .2St. | 028 en, ee I ee | 0 a ee - . 2St. 0,08 T 303050-030 | Stellring für doppelten Zahnkranz = remskonus-Niete für Bandfeder . 0,02 aufsteckbar und aufschraubbar mit 84f — 028 Bremskonus-Rollenhalter, kompl. . 0,46 2 mm langem konischen Ansatz 0,50 T92 -— 004 | Unterlagscheibe, gewölbt . 0,06 T 303160-072 | Stellring für dreifachen Zahnkranz aufsteck- und aufschraubbar (nur z für Renntorpedo) mit 3 mm lang. Verchromte Einzelteile 10 °/, Aufschl Sing für üreifachen Zahnkrans | v a9 T303170-072 | Stellring für dreifachen Zahnkranz aufschraubbar mit 7 mm langem konischen Ansatz 1,20 Ersatzteile tür Doppeltorpedo 1910 Unterteile Teile-Nr. Bezeichnung | RM DT 44a - 025 Hebelkonus-Staubring 0,42 DT 47a —008 Bremskonus-Exzenterwalze 0,13 DT 47b—003 Bremskonus-Bandfeder . 0,04 DT 47c — 001 Bremskonus-Federring . 0,02 DT 47 d—001 Bremskonus-Nieten 3 0,01 DT 47e — 024 Bremskonus-Rollenhalter nackt . 0,40 DT 471 —- 0380 Bremskonus-Rollenhalter mit Feder und Niete . & 0,50 DT 485 —008 Helmöler . Kein 0,12 DT 52a —012 Führungskonus für Nr, 52 . 0,70 DT 59a - 003 Verschlußschraube 0,04 DT 59b — 003 Druckring 0.04 DT 59c — 003 Druckfeder 0.04 DT 59 d— 216 Achse nackt . 8.58 DT 59 e - 001 Federring . . 0,02 DT 60a — 042 Mittelrad allein“ ed 0,70 DT 60b - 012 Schubklotz mit Gewinde 0,18 DT 60c — 008 Schubklotz ohne Gewinde 0,12 DT 70a - 085 Lasche mit Rolle für Gestänge, Damenrad . . 1,40 DT 70b - 030 Schwarze Schelle für Gestänge, Damenrad . . 0,50 DT 70c—031 Rolle mit Schräubchen für Leitbügel 0,52 DT 74e - 006 Befestigungsschraube . . 2 Stück ä 0.10 DT 74k 003 Mutter zus [dei 02,5 er 0008 DT 526100 Zelluloidring zur Reduzierung der 5 —006 Rohrschellenweite auf 25,4 mm 0,10 Unterteile, alte Ausführung DT 97 — Achsmutter z 0,12 DT 69a- Zugstange mit Öse (ältest. Ätekihe: ) 0,16 DT 2—- Federhülse komplett (552000) . 0,80 DT 3— Zugstange am oberen Rahmenrohr (kurze Ausführung) 0,04 Dr 53— Einstellhülse für Gestänge a Regu- lierhülse (Mitte) 0,26 Ersatzteile für Torpedofreilauf Mod. 1905, soweit diese von Mod. 07 abweichen 12 | : »00 3 14 1516 7 18 20 2122 23 24 25 26 27 dd fegı Teile-Nr. Bezeichnung RM DT 39—015 Aufstieg e 0,26 DT 409—006 Sicherungsmutter z 0, ‚10 DT 41—001 Sicherungsscheibe 0,02 DT 42—018 Hebel“... 22 ee: 0,30 DT 43—012 Bandage, komplett . 0.20 DT 44—150 Hebelkonus . . ig 2,45 DT 45—018 Kugelring in der Nabe @ Stück) EA 0,30 DT 46—156 Bremsmantel, komplett . En 2,60 DT 47—126 Bremskonus, komplett . 2.10 DT 48—450 Nabenhülse mit Öler 7,50 DT 49—096 |° Walzenführungsring . 1 ‚60 DT 50—018 Antriebswalzen (5 Stück) . 0,30 DT 52—270 Antreiber mit Führungskonus . . . 4,50 DT 53—030 Stirnrädchen (2 Stück) .. . . ä 0,50 DT 54—018 Kugelring im großen Planetenrad . . 0,30 DT 55—270 Großes Planetenrad . ; 4,50 DT 56—005 Staubdeckel . 0,08 DT 58—018 Zahnkranzstellring FL 0,30 DT 59—222 Achse mit Druckscheibe, "Feder und Verschlußschraube . . E 3,70 DT 60—060 Mittelrad mit 2 ‘Schubklötzchen 1,— DT 61—120 Kupplungskonus . . 1,90 DT 62—045 Kettchen in der Achse mit Dr 54/55 0,76 DT 64—012 Kleiner Kugelring $ 0,20 DT 65—001 Sicherungsscheibe . 0,02 DT 66—009 Sicherungsmutter . 0,14 ° DT 682-024 Kettenführungsmutter . 0,36 DT 69—004 Zugstange am hinteren Rahmenrohr 0,06 DT 70—024 Leitbügel . . EN MELLE 0,40 DT 71—042 Leitbügelkette 070 DT 72n-048 | . Regulierfederhülse kompl. 5 0,80 DT 73—003 Zugstange am oberen Rahmenrohr ö 0,04 DT 74—09% Umschalter, komplett : 1,50 DT 75—015 Schlüssel . . 0,24 Dr 57—004 Schlüssel für Verbindungsteile "Dr 53 und 55... 0,06 Gruppenteile DT 52/ 53—330 | Antreiber mit eo und zwei Stirnrädchen . & 5,50 DT 52/53a—390 | Antreiber mit Fahnen iind vier Stirnrädchen (verstärkte Aus- führung für Zw eigang- a Tandemrad) . 6,50 DT 59/ 66—472}| Achse komplett mit Dr 54/ Bas 7,72 DT 69/ 74—210 | Gestänge kpl. für Herrenrad, neue Ausführung Re 350 DT 69/ 74—300 Gestänge kpl. für Yemen neue Ausführung 5,— DT 45/300—300 | Lenkstangen- „Umschaltäng r ee rad, kompl. : RT: ; 5,— DT 45/310—315 | dto. für Damenrad, kompl. 5,25 Gruppenteile, alte Ausführung DT5l --052 | Walzenführungskorb komplett . 5 0,8 DT 59/ 66—442 | Achse komplett für alte Verbindung 7,38 - DT62 --020 | Kettchen in der Achse, alte Ausführg. 0,32 DT63 -—-006 | Verbindungsschraube mit Mutt. f. 62, alte Ausführung . 0,10 DT 69/ 74—216 | Gestänge kpl. für alte Verbindung, Herrenrad . . 3,60 DT 69/ 74—306 | Gestänge kpl. für alte Verbindung, u. Damenrad . Bezeichnung © RM Teile-Nr. T 11—096 Spindel mit festem Konus . 1,60 T 112-024 Einzelner fester Konus . 0,45 T 12—108 Walzenführungsring . er | 180 T 13—018 Walzen (5 Stück) per Satz 0,30 T 14—156 Gewindekopf . 2,60 T 15—012 Kugeln zum Gewindekopf (12 Stck.) 0,20 T 18—018 Kugelhaltering zum Gewindekope 0,35 T 19—023 Kettenradkonterring ; 0,38 T20—018 verstellbarer Konus 0,30 T 21—002 Sicherungsscheibe ut , T 22—008 Kontermutter Ersatzteile für Freilaufnaben Teile für Dreigang Torpedo Teile-Nr. | Bezeichnung "RM | nd Em Er = 3 a mente £ ; | 3 | 4 j r —35 äderkorb mit Führungsko s 5 | 5 | Ai } | Dran,gi-072 | Walzenkorb mus. Sa | 9 Bi 08 1 4 60 0 F5 Ba ührungskonus allein mi öchern | ©, 7 Dr Ft Tun k Da uerskonae ae mit 4 Löchern | 0,9 | = 138 "Drt Ka o KA De15. Dr6 .D7 Dräc Dräh | Dr 5 —02 Doppelzahnrädchen (3 Stück) . . A 1.20 n Dr 6 —1%6 Antriebskonus mit Friktionsfedern , | 210 n2 ade “ v ( ’ ! : B 0 Dr 7 060 Konusring . x ee Be r Dr8 Dr19 OriO Defla Ort? Dr9 Dr9 Dr8 1720-285 Achse mit Innenteilen . | 4.74 | en u Dr 9 —054 Konus mit Stirnverzahnung | | “en Dr 9a —030 Konus mit Gewinde . E | = j ö ‘ . 6 er } Dr 10 —084 Schaltzahnrädchen . . . . ...... | 1,40 | a Dr 11 012 Schubklotz mit Gewinde... . | 0.18 I EEE r a—ı chubklotz ohne Gewinde j cu BD Sm Be) x Dr 12 —09% Großes Schaltrad mit Stirnverz; ahnung | ’% 5 = Dr 13a —180 Hebelkonus . . RR 3 Dr30 0r47 D136 °Dr57 Dr38 0r39 Dr 14 —024 Staubdeckel komplett | 0.40 => Dr 14d —012 Z-Deckel . 5 0% E Dr 15 —198 Bremsmantel komplett . 3,30 BE RE i Dr 18/55—045 Zugstängchen komplett 0.76 : 3 Teile-Nr. Bezeichnung | RM = Se | Spwalteder ne. 2. ee 01a 2 0 Druckfeder in Achse Bes 0,30 Unterteile für Dreigang-Torpedonabe BE Ei Dr 8—264 | Achs ; B 2 a Eteas für Achse 0,02 | Dr 16-008 en 008 Dr 25 _056 Be angenuuter, 0,36 Dr 17—003 Verschlußschraube” ; | 0,04 Dr 26 012 Sich Be 0,60 Dr 30—018 Aufstieg (Gewinde 10,55 mm, nur auf Dr 27 _008 icherungsmutter für Nr. 2. 0,20 Wunsch) 0,28 Sechskantmutter 5 0,12 Br 34—008 Helmöler : Ne 0,12 r 408-060 Schalthebel komplett für Umschalt De 2 . u ei -Stellring . . ae 0,30 Dr 515040—005 Befestigungsschraube für Umschalter 0,08 Des £ einer Staubdeckel kpl. FR: 4a 0,08 Dr 514080—006 Bolzen für Umschalter . RO Dr 36. 200 Benagena re 0,06 Dr 537010—001 Splint für Umschalter . . ' 0,01 Dr 38 _9m andagenschraube mit Mutter 3 0,14 Dr 525040—001 Drahtfeder für Umschalter . 0,01 Drag Schlüssel für Nr. 8 und ; 0.20 Dr 55—004 Feststellmutter | 0,06 Hakenschlüssel . : 0,30 Dr 450220—084 Lasche mit Rolle f. Gestg. Damenrad | 1,40 ar Dr 450210—030 Schwarze Schelle f. Gestg. Damenrad | 0,50 Dr 41 08 et BODEN = Ä 2,50 gstange am oberen ahmenroh 0,04 i ü BD e = Federhülße komplett. . . 0,80 ; Seele re Dar Leitbügelkette komplett 0,70 Dr 3—054 Führungskonus mit 6 Löcher mit | De Leitbügel . , 0.40 2 glatt auslaufendem Kugellauf | 0,90 a Zugstange am Kinteren RAR enrone 0.08 Dr 3—054 Führungskonus mit 6 Löcher mit Kettenspanner mit Mutter . I 0.90 Ansatz am Kugellauf . . . 3 0,90 vo : = 283—006 Schmale Sechskantmutt.\ für Dr. 23a f 0.10 Dee Äußere gerauhte Beilsgscheibe 3 0,30 r 29001 Sicherungsscheibe / Ausf. mit N 0,02 Schlüssel für 42n und 5 0.06 Dr 41—004 Zugstange mit 2 Gewinden . . . 0,06 Dr 42—048 Federhülse für alte Gestänge Ausf. = 0,80 Dr 58 —018 Kugelring 509 K 0,30 | Dr 59 —024 | Kugelring 149 0,40 Dr 60 018 | Kugelring 133 6 Lenkstangen-Umschalter Dr sl 02 Kugelring 18 ng 0.20 | für Dreigang-Torpedonabe = änge, komp et errenrad 4,50 Dr 553100—300 | Lenkstg.-Umschalt. kpl. f En Dr 63 —360 Gestänge, komplett, Damenrad > Dr 553110—315 Lenksts Umschakt Kr { De | 5 Teile für Doppeltorpedo Teile-Nr. Bezeichnung RM Mod. 1907/08 . Dr 7—020 Kugelring 0,30 soweit diese von Mod. 1910 abweichen Dr 8516 Nabenhülse 7,75 Dr 9—180 Bremsmantel : 2.70 Dr 15—396 Antreiber mit Führungskomus ö 5.9 Dr 152-0155 | Führungskonus, allein 0,75 on Dr 16—145 | Stirnrädchen (4 Stück) . 2,15 Dr 17-018 Kugelring . es 0,85 08 IL Dr18—— | nicht mehr lieferbar . _ j Dr19—144 | Kupplungskonus 2,15 - Dr20—-015 | Kleiner Kugelring . 025 an Dr21—002 | Sicherungsscheibe 0,05 Dr 22—006 | Sicherungsmutter 0,15 ie 2 3 Dr 2 | De! ; 0,15 r 24— iralfeder an der A ß m an men Dr 25—252 | Ki N I 5 :r Dr26—080 | Mittelrad mit Hülse und Platten . 1,8% Dr 262-022 | Schubklötzchen dazu, per Paar . | 0.40 um Ersatzteile rür Freilaufnaben m 0 &) 316320 353320 350040 00 321190 303077 324184 Be 516010 312090 : 351570 303120 319370, £ F | = 16-09 Zain E.V 350870 350559. 312030 304080 405010 453800 350320 351477 ° Pedalantriebszahnkranz Motorentriebszahnkranz RX KxNe Oo 326070 354260 321130 321270. 327200 354020 z - . a8 406017 305040 Ba 412020 Sa E 0 I. ©. Sr © 5 3571 550. 319510 350 080 —— a 870 OB Teile.für Motor-Torpedonabe' 308737 378740. 325010 vokugen =, 350877 pas eaisengepiuekie RT Hk Ersatzteile für Freilaufnaben Teile für Komet 1935 2, Teile-Nr. Bezeichnung RM Teile-Nr. Bezeichnung RM 303011—030 Stellring für Pedalantriebszahnkranz u Unterteile a : 305040011 | Exzenterwalze (2 Stück)... . a | 918 303120048 re ee 0.60 308131—030 Festkonus . . a 0,35 iR 312140—002 Federring für Feskoe < 0,095 304080—088 Mars IURNLOESRNE: ; : Fe 321130002 Hepelkonts Staubring 0,05 en - a 050 | 3e1200-0me | U-Deckel auf Nabenhülse 0,05 316310—016 Achsmutter (2 Stück) . ; n 1210008 edel ir Nabenhölse 0,05 316320—032 Aufstieg (oder Achsmutter 316310) . | 0,40 m Be: es u N en n 351040—030 Rollenhalter kompl. : 0,37 SER une Sehe j - 353010—007 Gewindekopf-Staubdeckel mit Filz 1 0,08 Be Br a . konf as 354020—030 | Kugelhalter Nr. 65 (Hebelkonusseite) 0,36 321190—005 a ne auf Gewindekopf . ns 406011072 a 0,9 LU nn : k i: EN 412020—00] Bremskonus-Federring 0,02 350040—670 Nabenhülse komp! : h ; Tr u 1 & 350320—144 Gewindekopf mit Kugeln Roiapl. 1,80 Sonderteile für frühere Mode - 350550—110 Bremskonus kompl. ; 1,35 319281—048 Bremshebel ohne Auge h 350920—200 Bremsmantel genietet mit Haltenuten 2,50 350812—200 oe rn 250 n ’ re it Festkonus normal 181 mm BI in ac lieferbar mit 190 mm 351550—110 Hebelkonus mit Halteschlitzen (nur g unter Nr. 355541 und 186 mm a für Bremsmantel 350811) - 13 . 0) er 1,08 1000001— — Pedalantriebszahnkranz, gekröpft, f. 351570—110 Hebelkonus mit Haltenasen . 1,35 Se 2 A Be E Er er ZUER 2 16 » ni — Band kompl. . 0,20 20-, 22 zähni Zähnezahl stets ee ee z : vorschreiben = ebenso a Tages- 405010—005 Antriebswalzen (5 Stück). . . . 4 0,06 Ei DE 453800024 Kugelhalter Nr. 58 _ m Sonderteile für breites Modell 1001721115 a 305080720 | Nabenhülse komplett u 2 2 . ar 445 mm es Me 350881—345 Bremsmantel, dreiteilig . 4,30 Kettenlinie, 28, 3 . # vr N eis vorschreiben) . 1,45 355870—125 Achse mit Festkonus 1,55 1001721—130 35 zähnig. Motorantriebszahnkranz 319510—048 Bremshebel . je 0,60 19%3/1s” (sonst wie vor) 1,60 wege — h M: torantriebszahnkranz e S 10017217188 n ra (ehet wie vor) & 1,70 356090—120 Zahnkranzschlüssel f. klein. Kettenrad 1,80 1001722—130 ee ie, gekröptt 356100160 Zahnkranzschlüssel f. groß. Kettenrad 2,50 ettenlinie ; ; E N Kertenlinie Yaxıı", 28 Ze 324270—080 Schlüssel zur Sicherungsscheibe . N ur Rollen-Dm. a 2 1,60 324121—037 Formlocheisen für Gewindekopf . 0,55 rung 1937) Die übrigen Teile sind dieselben wie bei Molar: Torpedo-Nabe Teile-Nr. | Bezeichnung RM £ 3) K 1/b—021 | Achse . . 08 vi E K 2/c —006 Rechter Staubdeckl . . ... . . 0,10 | —— a K 2/f —003 Gegenmutter (2 Stück) . . A 0.05 ; | K 2/8 —030 Linker Öldeckel (auschraubbar) . i 0,50 K 3 —022 Kugelring . . Ba S 0.36 K 4/a —002 Unterlegscheibe ERS RR 0.03 1z K 4/b—001 Sicherungsscheibe . ER 0.02 3a u ‚ploı K67202 Stahl-Bremsscheiben (2 Stück) . . A 0.20 K 7 —018 Bronze-Bremsscheiben (3 Stück) a 0.30 0 ®r K 9/b—001 Federring . EN 0.02 K 9/0 —054 | Kupplungsstück "kpl. (mit Ringfeder) 0,90 K10 —045 | Antriebskonus . . 0,74 Kil —126 | Antreiber kompl. (mit kleinem Kugel- | ring und Staubdeckel) . . . ; 2,10 K 12/a —023 Rechter Konus . . 0,38 K14 —016 Aufstieg (nur auf besond. Wunsch) 0,26 K15_ —007 Achsmutter . . . 0,12 K 16/c —008 Helmöler . . 0.12 K 16/d —342 Nabenhülse kompl. (mit E Kugelring, un rechten Öldeckel und Paltpe : 5,70 K 18/a —078 Linker Konus LEER er 1,30 K 19/a —013 SER 0,30 K 20/a —010 Schlüssel Sp er. 0,16 K 22/b —018 Bremshebel . 0,30 K25 —012 | Bandage kpl. mit Schraube u. Mutter 0,20 K 1/a —021 AChses a. EIN BUN de 0,35 K 2/a —003 Gegenmaller ee 2 0 2 0,05 K 2/c —005 Linker Öldeckel A 0,08 K 4/a —002 Unterlegseheibe "=" . 1: „Mepsrı 0,04 ä K 6/b—324 Nabenhülse komplett . . 2»... 5,40 Teile für Komet 1924 K 1 —058 Achse RE FE ER 0,96 \ K 2 —029 Linker. Konuspa a. 0,48 9 d K 2/b—029 | Linker Ööldeckl ........ 1048 4 K 2/d —003 | Gegenmutter (2 Stück) . A BEREd 0,05 ® K 4 003 | Sicherungsscheibe (2 Stück)... . A 0,04 K 8/9 —067 | Kupplungsstück komplett . . . . - 1,11 = Ki1l —1236 |: Antreiber komplett .; .=. 2 2,10 s K12 —0%3 | Rechter Konus . . 0,38 K13 —004 | Achshalter (2 Stück) Ned 0,07 e E K16/a—020 | Klappöler ... . eg en 0,33 O8=J K187- 0142) Bremshülsen er en er 0,24 = K22 054° sBrenishebel 0. 0x se 0,90 Bene z K24 —003 | Distanzscheibe . . ... ...2.. > 0,04 Teile für Transport-Torpedo-Freilauf Teile-Nr. Bezeichnung | RM 319281—056 Bremshebel, gekröpft . 0,83 350050— 727 Nabenhülse, komplett . 10,90 350841—200 Bremsmantel, komplett . ler 350910—200 Bremsmantel, komplett, neu ... . | 8— 351411—145 Achse, komplett, 170 mm lang. . . | 215 355621—145 Achse, komplett, 170 mm lang . | 2,15 | 355641—190 Achse, komplett, 190 mm lang . | 2,25 ] 355631—190 Achse, komplett, 186 mm lang . 2,25 | 351550—127 Hebelkonus, komplett, neu . | 1,90 | 516010014 | Sicherungsmutter a j 308152—030 Festkonus auf Achse . . . 0,45 Torpedo-Hebelkonus in Spezial-Ausführung passend zum Patent-Hintergabelende für Expreß-Fahrräder I Teile-Nr. | Bezeichnung | RM T100—160 | Hebelkonus alt (mit Nase)... . . 2,45 T 101—160 | Hebelkonus neu (mit Einschnitt) . . 2,45 T 102—030 | Bremshebel dazu, vernickelt . . . 0,50 T 103-045 | Bremshebel dazu, verchromt . . . 0,70 . T 104—003 Sicherungsscheibe dazu . . . 2.1010 T 105—008 Sicherungsmutter dazu . .... 0% || Ersatzteile für Freilaufnaben Einzelteile der Rigo-Freilaufnabe (Diese Teile passen auch zur Rotax-Freilaufnabe Modell 1918) RG/2 RG/3 RG/1 RG/10 RG/11 RG/12 RG/14 -eoe() RG/19 A N Wo RG/15 RG/16 RG/17? RG/18 RG/4 RG/S RG/? se 851 852 853 854 'BeOo 72 79720721 B42 843 B45 But BW7 0sode 855 Centrix A20 A21 A22 A23 A24 980% = ® RG/20 RG/21 RG/22 RG/23 RG/2% 6 RG/8 RG/9 RG/25 Ersatzteile für Rotax Mod. 1907 Nr. | Bezeichnung |RM Nr. | Bezeichnung |RM RG 1-—240| Nabenkörper 3,60| RG 12—005 | Staubdeckel 0,08 RG 2—075) Doppelkonus mit RG 14—015 | Hemmungsfeder = Hemmungsfeder 1,10 zu RG/2 0,25 RG 3—080) Bremskonus £ 2 RG 15—015 | Achskonus 0,25 RG 4—120| Antriebsschraube |1,8 2 ; 0,15 RG 5—010| Kugelhalterring 0,15 Br De ee 0.08 Re Seite ne RG/11/0.08] RG 18—030 | Bremshebel E > RG 8012 Kontrering 0,18] RG 20006 | Mutt. vor RG/18,9, RG 9—015| Staubdeckel 0,25| RG 21—005 | Mutter 2 0,08 RG 10—012) Staubdeckel 0,20] RG 22—003 | Scheibe gewölbt |0,05 RG 11—090 1 Satz Brems- RG 23—002 | Federring - backen 1,85 für RG/3 0,04 Ersatzteile für Rotax Mod. 1909 Nr. | Bezeichnung |RM Nr. | Bezeichnung |RM 9A —240 | Nabenkörper 3,60) 9L —126 |Bremsbacken 1,90 9B--144 | Doppelkonus 2,20} 9 M—003 |Staubdeckel 0,05 9C —126 | Bremskonus 1,90| 9 N —006 | Bremsbackenhalt.|0,10 9 D- 120 | Antriebsschraube 1,80 & = 9E - 010 Kugelring 0.15 0 a > DEBITEL 0,30| 98 _080 |Hebel 0.45 9H —-012 | Gegenmutter 0,20 en a: 91 —015 |Staubscheibe 0,25] 9X —003 | Gewölbte Scheibe 0,05 9K 012 |Staubscheibe 0,20) 9Y — 030 | Hemmungsfeder pe Nr: Bezeichnung |RM Nr. Bezeichnung |RM 7/ 1-300 | Nabenkörper 4,65] 7/12—010 | Achsmutter 0,20 7/ 2-075 | Doppelkonus 1,15] 7/13—150 | Bremsbacken 2,05 7/ 3—170 | Bremskonus 2,25] 7/14—004 | Bremsbackenhalt./0,10 7/ 4 030 | Achse 0,45| 7/15—003 | Feder für 7/18 |0,10 7/ 5—180 | Antriebsschraube |2,70| 7/16—040 | Kugelring 0,60 7/ 6—030 | Kugelring 0,45] 7/17—030. | Staubdeckel 0,45 7/ 7—022 |Staubscheibe 0,45| 7/18—035 | Führg. f. Bremsk. /0,55 7/ 9030 | Gegenmutter 0,45] 7/19 - 012 |Unterlegscheibe /0,25 7/10—030 | Stellkonus 0,45| 7/24—145 |Schraube 0,15 7/11—025 | Kugelring Ei 725—025 |Staubdeckel * \0,45 x } Ersatzteile für Centrix Mod.B Nr. Bezeichnung | RM Nr. | Bezeichnung |RM I B 31—120 | Nabenkörper 1,80! B40—009 | Staubdeckel 0,15 B 32—048 | Doppelkonus 0,75) B41-—072 | Bremse 10 B 33—078 | Bremskonus 1120| B42—003 |Staubdeckel 0 B 34—084 | Antriebsschraube 11,30| B45—015 'Stellkonus 0,5 B 35—009 | Kugelhalterring |0,75] B46—008 | Kugelhalterring |0,12 B 36—018 | Achse 0,30] B47—005 | Mutter ‚0,08 B 37—002 | Feder für B 41 0,04] B48—018 | Hebel 0,30 B 38—012 | Gegenmutter 0,20) B50—004 | Mutter v. Hebel |0,06 B 39—009 | Staubdeckel 0,151 B54 - 005 | Feststellmutter 08 \ \ Ersatzteile für Centrix Mod. A- Nr. Bezeichnung RM A 1-120 Nabenkörper 1,80 A 2—048 Doppelkonus 0,75 A 3—072 Bremskonus 5 1,05 A 4—084 Antriebsschraube 1,30 A 11—072 Bremse kompl. 1,05 Die übrigen Teile sind die gleichen wie bei Centrix Modell B 3 Ersatzteile für Freilaufnaben 253315 OÖ &) 25292 Ö On —ne „8 ©2330 25295mt25302 25320) M \u AITITTTT\ Ersatzteile für Durex Teile-Nr. | Bezeichnung |RM] Teile-Nr. | Bezeichnung |RM Du 30—005 | Außenmuttern 0,08 | Du 40004 Rechter Staubdeckel 0,06 Du 31—015 | Große Mutter 0,25] Du 41—010 Schelle mit Schraube! Du 32—060 | Hebelkonus 1,— ‚ und Mutter ‘0,15 Du 33—012 | Kugelringe m. Kugeln 0,25 | RK Du 34—028 | Bremshebel ‚0,45 | Du 42—150| Nabenkörper 2,50 Du 35—045 | Bremsmantel 0,75 Du 44-010) Konterring 0,15 Du 36—075 | Bremskonus 1,25 | Du 45—005| Feststellmutter ‚0,07 Du 37—060 | Walzenkorb 1,— | Du 46—030| Achse 10.50 Du 38—075 Gewindekopf kpl. 1,20 | Du 47—015 Walzen 08 Du 39—004 | Linker Staubdeckel 10,06] Du 48—018| Rechter Stellkonus 0,30 Teile für Durex Mofa Seite 177 Ersatzteile für Astoria Modell 1926 Teile-Nr. | Bezeichnung |RM Teile-Nr. | Bezeichnung [RM 25308—010 | Kleiner Kugellaufring/0,20 | 25292—088 | Kettenkranzstück | 25311—010 | Linke Druckscheibe E 0,20 En | Nabenachse = 10750 25312 —008 Rechte Druckscheibe 0,15 | 25298—020 | Bremshebel 0,40 25318—006 Achsmutter '0,15 | 25300011 Befestigungsmutter 0,95 25320—145 | Gehäuse 2,50 = j 25321—056 | Bremshebelkonus 1.03 25301010 | Staubkapsel 0,20 25325—110 Bremskörper 2,— 25302—017 | Kleiner Konus 0,35 25326015 Großer Kugellaufring 0,30 | 25308—010 | Staubdeckel zu 25292 0,20 25327—015 | Platte zum Brems- | 25304—017 | Kettenkranz-Gegen- 5 hebelkonus ‚0,30 mutter 0,35 25328—047 | Bremsmuffe 10,90 125307—011 | Mittlerer Kugellaufrg.|0,%5 _ Ersatzteile für Astoria Modell 190 Nr. Bezeichnung | RM Si 291—200 Gehäuse mit Öler 314 . | 3, — Si 292—120 Kettenkranzkonus . ENEELT Er E80 Si 293—047 nicht mehr lieferbar, dafür läßt sich 2 Bremsmuffe 25328 verwenden . . 0,90 Si 294—075 Bremshebelkonus . Zp 2 1,10 Si 295—035 Nabenachse BL 0,55 Si 296—110 Breimskonper er 1,65 Si 297—020 Platte zum Bremshebelkonus -. | 0,80 Si 298—028 Bremshebel Er are | 0,40 Si 300—016 Befestigungsmutter- zum Bremshebel. | 0,2 Si 301—014 Staubkapsel . £ | 0,20 Si 302—022 | Kleiner Konus . | 0,85 Si 303—014 Staubdeckel . RE 0,25 Si 304—024 Kettenkranz-Kontremutter 0,40 Si 306—020 Großer Kugellaufring . 0,30 Si 307—016 Mittlerer Kugellaufring . 0,25 Si 308—014 Kleiner Kugellaufring . 0,25 Si 312—012 Rechte Druckscheibe 0,20 Si 318—008 Achsmutter 0,15 Ersatzteile für Astoria Rennmodeil ezeichnung | Nr. | B | RM Si 15—022 Kleiner Konus . . . | Si 20—052 Doppelkonus 2 Ben 0% Si21—110 | Bremsmantel | 168 Si22-075 | Hebelkonus . \ . | 210 Si23—014 Kleiner Kugelring . | 0.85 Si 24-020 Großer Kugelring . . | 0,30 Si 25—014 Mittlerer Kugelring . | 0,8 Si 26—055 Hebel mit Schelle | Si 27—015 | ‚Kontfemutter , : DEE RR | 08 Si 28-035 Achse 2 055 F Si 29—008 Materie; Si31—115 Kettenkranzkonus 170 Si 32—014 Staubscheibe . . | 5 Si 33—240 | Nabengehäuse . 860 Si 34020 Staubscheibe . . 0,30 v | Ersatzteile für Freilaufnaben or | | Ersatzteile für Freilaufnaben = - . Teile für Viktoria 1934 4 Ersatzteile für Mundus Freilauf _ : = El ll Nr. Bezeich 1 | | Nr. | Bezeichnung IRM Nr. | Bezeichnung IRM e ee) | ınung | RM il i x £ 5 9 3 4552—006 | Achsenmutter 0,09 | | Md 1-225 | Nabenkörper 4,50 | Md 11—010 |Konus im Antreiber,®,“) a 1599 4560 4553—004 | Stellkonusgegenmutter 0,06 il Md 2—090 | Antreiber 1,75 | Md 12—012 Beh Kugelring 1St-, oa e* 4555—018 | Achsenstellkonus 0,24 (a | IHM Md 3—040 | Mitnehmer 0,75 | Md 13-010) leiner Kugelring 01 3 4556—010 | Zahnkranzgegenmutter 0,15 | | Md 4--002 | Feder 0,03 | Md 14—005 |Achsmufter 0,2 ; De un Staubdeckel 0,03 | | Md 17-010 Contrerin 2 ewindekopf, komplett 1,20 | Ih Md 5—080 | Bremsmantel 1,50 | & 08 4561—024 | 2 große ee 0,32 ii Md 6—050 | Bremskonus 0,90 | Md 18—025 Bremshebel ’ a - : s | ‚90 008 4562—225 | Nabenhülse mit Öler 3,— i Il ie Md 7—060 | Achse 1,15 | Md 19—005 |Hebelmutter OL 4563—085 | Mitnehmerdoppelkonu 1.100 oa Md 8010| rechter Staubdeckel 10,15 |Md 20-0083 Sperrscheibe En 4564-090 | Bremsmantel, komplett 1,20- j 9—010 | linker Staudecke 21—004 Helmöler In? - 4565—007 2 Y | Md 10-003 | kleiner Staubdeckel 0,05 Md 22-004 Contremutt., sechsit. 0,08 508-013 ee - | 67—002 | linker Staubdeckel 0,08 oO. a 4568—085 | Bremshebelf, : | | ; tk I) | = © AO che 2 | z: Se ® 170-008 | Schlüssel 0.12 || | Ersatzteile für ältere Modelle der Mundus- und Dürkopp-Freilaufnaben in EI, 4572004 | re 006 | 1 = gegen Einsendung des betr. Musters zum Teil noch lieferbar . 4573002 | Gewindekopfstaubdeckel 0,03 Teile für Viktoria 1933 Be = = Psuaiel aus Stahl und Re En A > 1 werden folgende Einsatzstücke 1934er Ersatzteile für Dürkopp Freilauf eg nur als kompletter Satz, bestehend aus Achse, Panne) II akdens u. Gegen- , geliefert: Nr. 3334—190 kompletter Satz . . . RM 2,80 Teile für Viktoria 1919/32 soweit diese von dem Modell 1934 abweichen. RM Nr. Bezeichnung rm A930 ; Nr. Bezeichnung |F ‚8911 k En se A 1198—022| Achse 0,40] A 1194—060 Bremskonus /0,90 A213. Nn5 er = Nr. | B 271 17 l : B 369-003 Achsscheibe L 24-015/Kugelring,r. 0,30 ß ezeichnung | RM di 21020 mit Nase 0,05|L 811—015Kugelring, 1. 0,30 E : 31020 _ar020 Ö A 1206—120 Antreiber 11,60 Ze V 555—016 | Achsenstellkonus 0,30 Bio 21016 A 1195—335 Nabengeh. a i V 562—200 | Nabenhülse B ae Z 120—060|Bremsfüh- : | :. V 564—080 | Bremsmantel 12 rungshülse 0,90 ID 388—063Sprengring /0,10 V 568—075 | Hebelkonus 110 | V 569—030 | Achse 045 x 1877 © Or , ” B 1037—020|Bremshebel |0,40 | ” B 1002—010 Er lo n BE Er A 1197—035|Bremsklaue, Tec} 12: 41195 A1208 eg A259 A120: ’ 0,60 BI6010 a R gezahnt B 1020—010 Bremsschb,, rechts, auß./0,20 Messing \0,20| B 1018—010 Staubdeckel, Q B 162—006|Bremsschb., } : Stahl 0,15 | B 1017—010 Staubdeckel, B 526—005 Gegenmutter 0,10 links, innen = E ee 41198 7 © “Oo ) o o o links, auß. 0,20 ‘ ee. A 259-015 Walzen 0, Beer ee : A 1193—020| Konus, rechts 0,40] A ae ER 1,20 —ı Ersatzteile für Adier-Freilaufnabe Modell 1913/14 = ezeichnung RM | Nr. | Bezeich — ! nung RM Nr. B i Ersatzteile für kettenlose Dürkopp-Bremsnabe Ad25_010 | Achsmutter sE | ezeichnung |RM Ad 26—003 | Beilegscheibe 005 | 4434008 | Beilegscheibe 0,15 | Ad43-300 | Kupplungsschraube | 450 Ad27—025 | Gegenmutter 020 24 er Preasindnfel 3,15 Ad 44—008 Eibrdichtung 2 015 Nr. Bezeichnung RM = 2 Bremsarın 0,90 | Ad37—180 ee ” Ad45—020 | Staubkappe 0,30 Ad 30—008 Eilzdich ns en Ad38—045 | Schleiffeder 0,70 Ad46—170 | Zahnkranz 25 ; 3 Ad 31014 | Filzhalten g ‚15 Ad39—200 | Mitnehmerkonus 3,— | Ad47—140 | G tt Es A 228— 180 | Hinterradkonus mit Achse 2,70 Ad32__040 | Kugel ng 0,20 Ad40—450 | Nabenkörper 6 | Ad 48—070 „e MUMIEL 0,60 A 232— 050 | Exzentrische Stellmutter 0,75 Adss 200 | Bang 060 | Ad41—030 | Kugelring 045°] Ad4e 10 Konus 1,05 A 233— 040 | Gegenmutter 0,80 euuEE 3,— Ad42—005 | Staubring 010 | Ad50_030 | Achsh 2,55 A 234— 050 | Auftritt 0,75 Ersatzteile für A h — chsbund 0,45 A235— 030 | Verschlußmutter 0,45 Rz z ur dier-Freilaufnabe Modell 1908 A 269— 100 | linker Konus 1,50 : ezeichnung |RM Nr. Bezeichnung | RM N i A 270— 500 | Antrieb mit 23 Zähnen 7,50 Ad 51-475 | Nabengehäuse 5 % Bezeichnung |RM E ß 427 Ad 58—035 i 5 Eee A271— 025 | Vorlegscheibe zur exzentrisch. u 2 Sn ee ee Ad 59-210 en ahlfeder 1 a en Birrüg ee 0,12 Stellmutter , = a ‚ Ad60—150 | B Sratn , 2 ilzring links 0,15 A 448—1125 ES EIERN f. Doppel- 179 24 ) Sau, u gs Ad 61—040 ET 0:0 Aa E Se 0,90 orpedo A re .\ ; Ad 62—200 | Mi ’ er inker Konus 1,25 B 187— 010 | Staubschutzring f. den Antrieb | 0,20 Ag - Unterlegscheibe 010 | Ad63-350 cha en Ad 69-145 | Linke Schale „= B 188— 010 | Verschlußdeckel f. den Antrieb | 0,20 57—200 | Bremshalter 3,— | Ad64-035 | Kugelhalterring Ge 2 2 Bremsarm 0,90 Ne ” Bis. auf, die Teile Dr Peace Auskihreng A Bil Frelinnfteile Model (6 die aldle oe er Sad | 00 nur sind diese etwas Meiner schaften. a 13/14, Ersatzteile für N.S.U.-Freilaufnaben für Modell 1924/34 Teile-Nr.| Bezeichnung | RM| Teile- Nr.) Bezeichnung SE RENIE nn i Bee Gegenmutter 0,10 P 1 ® EN \ a 701—360 Nabenkörper 5,40 722-006) egenm , | | ’ a “ I 2 1 © € \ 0 fi | 702—018| Kugelkäfig 0,30 725030. De - | 2102 1518103..221089 370582706 708.709. -.710:, m | 703—200 Antreiber 3,—| 727—035| Staubdecke® ee er 704—018| Kugelkätig 0,80] /708_095| Filzrin 0,100 ' n2 728—003 Filzring no } ; | 705—040| Innerer Laufring 0,80 729—003 Ölring 0,107 a, 706—004| Ölring 'o, 10| 730-—018| Kugelkäfig 0,30 5 & nn 8 8 oe .- 8 707—004|Filzring Ky 10 731—105 Hebelkonus 2; so R ge j 5 708—003 Beilagring 0,10| 5 | cniralfeder 0.10 h 720 721 122 723 724 FE 732—006 SP I nm me me 709003 Filzring 0,10 120 6 [5 R FO | 710—005 Dichtungsring |0,08! 733—080 Bremsbacken ooE : | 711—010 Staubdeckel 0,15| 734—004 Federring 130 6 | 718—085'Gegenmutter |0,551 735—085 Bremskonus io | ) ru ou a Gegenmutter 0,21] 736—006 Kupplungsfec© 135 6 o 8 GE m = Gm © ' .720—045| Achse 0.70| 737—090| Friktionskonus RZ am RS a DEE ms 70 37/ Teile für Modell 1936,soweit diese von : Modell 1924/34 abweichen rer g EEE DEE TER EEE Teile-Nr. | Bezeichnung |RM Teile-Nr. | Bezeichnung |RM - Kaas Y 0 O u 8 h Y 6 o 6 81731—120| Bremskonus 1,80 80875—010 Kugelring 015 tn 662 663 66% E65 666g 689. 870 st 81814—435 Nabenhülse 5,— | 81523—120 Bremsring ’ 81530—080| Hebelkonus 1,20 80 825—065| Achse 4, e” Teile für Modell 1922 soweit diese von Pen a Modell 1924/34 abweichen FF 8 ! 875 676 677 678 es ee Teile-Nr. Bezeichnung RM 672274 FRE PIEIED 661—400 Nabenkörper „— { 684 662—004 Kugelhalterring 0,06 8 . a 663—004 ns - 664—002 Filzring : OÖ ® er „-mı6 KO 8 665—180 Antreiber 2.40 685 686 687 688 689 692 693 694. 695 696 697 | 6909—020 Kugelring 6,30 = Be & N 691—145 Hebelkonus ‚15 76] für Modell 1920, soweit diese von Modell 1922 abweichen FE : Teile-Nr. Bezeichnung RM won rohe | - ne 26 80629... 630 ; i 625—200 Antreiber „— ee ge ie 626—006 Kugelhalterring hierzu 0.09 a es BD: -) 631 627—003 Ölring \ | En 623—002 Ölscheibe 0.08, | ® 629-008 Staubdeckel, rechts 0,12 | a —— z2 2.32. ©, 60-0989 Filzring 0.06 636 637 638 639 641. 642, 643. 644 65, 641—045 Stellkonus 0,70 Ersatzteile für N. 5. u- Modell 1914, soweit diese von Modell 1920 abweichen 3 nn Teile-Nr, Bezeichnung RM 603 zZ 608—090 Bremsblockkonus 1,50 &; J s "= dm mi = 8 609040 | _ Einstellkonus 0,60 60 609. : 610 61. 612 613 6157 613—090 | Bremskonus 1.35 2 ee ee 615—070 | Friktionskonus 1,10 Eranalie für N. 5. u.-Modell 1912 Teile-Nr.| Bezeichnung | RM | Teile-Nr.| Bezeichnung > N > 1 5 / - 541-439 Nabenkörper 6,60] 566—100| Lagerschale, f ° 0 I se 542—045 Lagerschale, links : 1a Ba rechts 0,75 le iz on ; = u i { i 75 | 568— remsbacken- j 543—045 Kugelhalterring | 0,75 C a u si | 544-011 jÖlhalterring 0,20 Bene 10 | ® \ 545-203 Antreiber 3.05 Su 00) Bremsbrk eg | y = x ’ ES : . : 4 | ns en: 0.90 5692-034 Bremsbacken : 5 ' = 553 554 555 556 597. = 59783 » 110 ohne Ansatz 0,55 = ; et Pe 10| 570—-068| Bremsbacken- | 562—006 Regulierscheibe | 0,15 träger 1,05 563—100 Balz = 571—135| Friktionsmuffe 2,05 5 N ORUS ‚0 | 572—090| Messingbrems- 2 b @ 0 B. m h “C 3° 4 5 | 564-011 Kugelhalterring | 0,20 hülse 0,35 562: | 563 ) 564 566 568 15690, 570 571 2 565—045 | Ölhalterring 0,75 | 573—011| Konusschlüssel |0,20 Ersatzteile für N.S. U.-Modell 1905, soweit diese von Modell 1912 abweichen 7 IELER N 505—203| Antreiber 3,05 | 530—128| Bremsbacken- a 517—072| Achse 110 träger 1,90 L v a 6 527—007 Spiralfeder 0.15 531-034 Arretierscheibe 035 2 3 _ - 532— uppl.-Muffe ‚95 | 0 0 Ö ' s2o{ 1528 . 6 9 a 528—005 en 0 Eon a: R 521 522 523 524 525 527 529a 531 532 7 529034 Bremsback. o.N. 055 hülse 1,35 a 529a-050| Bremsb. m. N. |0,80 RM | 130 131 132 131 133r 134 Teile für Durex Mofa Nr. Bezeichnung |RM| Nr. | Bezeichnung RM I ep? 130—014 | Außenmutter 0,0 138-110/Gewindekopf, kpl. I,20 131—014 |Scheibenmutter für 139 —002|Hebelkonus- Bremshebel 0,20 Staubring 0,03 132—095 |Hebelkonus mit 140 —007 Gewindekopf- Kugelhalter 1,35 Staubdeckel 0,10 133—012 |linker Kugelhalter 142—405 Nabenkörper mit (links) 0,18 Öler 6,85 > 133—010 en br 143—016 Gegenring 0,22 2 Bin »-91144— 040 Gegenring für Bil = 9 134—040 u au Motorantrieb 0,60 ee 145—008|Antriebswalze 6,5, : heterbas) +6,06 am 08 135130 |Bremsmantel Eee Sr : 0 9 a) Ringfeder 10,05 147—030/rechter Stellkonus 0,45 + es Be 136—105 |Bremskonus, kpl. 1,45 | 148-001 |Nasenscheibe 0,02 223 En 137—070 en 1,— [149007 |Feststellmutter 0,10 Teile für Union Nr. | Bezeichnung RM U 5—120 Hebelkonus 1,80 U 52-018 Nase dazu 0.30 2 6—030 Staubkappe fi. Hebelkon, | 0,45 7—225 Bremsmantel 8,— U 8-15 Kuppelmuffe 2,60 2 ae Federring 0, ‚05 0—048 Antriebskonus v, 75 U 11—022 Hilfskuppelung 0,85 U 12—005 Federwiderlager 0,10 U 13—004 Spiralfeder 0, 10 e ne Treiber 3 40 —045 Treiberkonus 0,70 U 19-022 Kettenradstellring 0,35 — aubkappe für Treiber 0,25 = > ee Achse . 0,70 Sr 2—045 Bremshebel 0,70 U 25—315 Nabengehäuse 4,70 U 26—035 Großer Kugelring 0,55 U 27—020 Kleiner Kugelring 0, ‚30 Nr. Bezeichnung |RM W 3-018Haltemutter 0,20 Ww 4—-055 Bremshebel 0,70 Ww 5—005Linker Staubrg. 0,10 W 6-080Linker Konus L W 7-018/Kugelhalterring 0, ‚25 W 8-005Staubring zum link. Konus 0,10 W 9-—024Mitnehmer 0,30 W 10—065 Achse mit Bundring 0,80 W 13—135Bremsmantel kompl. W 11—005Bundrg. z. er ‚10 11,75 W 17—080Kupplungshülse 1, _ W 18—005 Feder Bez 0. ‚10 W 19—290Nabenhülse m. Öler 3,60 W 21—012/Kugelhalterring 0 ‚20 W 22—130/Zahnkranzhülse 11 ‚60 W 23—010Kugelhaltering: v, 15 W 25—060Recht. los. Kon. v 75 W 26—002Nasenscheibe W 27—005 Achs’geg’mutt. 0.05 0,10 W 28—005Achs’geg’mutt. 0. ‚0 177 für Badenie Modell 1909/25 Ersatzteile für Freilaufnaben »Ö Ö ö Teile-Nr. Bezeichnung RM Ba 1—006 | Achsmutter 0,20 Ba 2—004 | Kugelscheibe 0,10 Ba 3—008 | Gegenmutter 0,20 Ba 4020 | Kugelring v. ‚40 Ba 5—020 | Kugelring 0 ‚40 Ba 6015 | Kugelring 0,30 Ba 7—028 | Stellkonus 0,70 Ba 8—011 | Staubdeckel 0 ‚25 Ba 9--015 | Staubdeckel 0, ‚30 Ba 10-036 | 8 Bremsrollen v, 70 Ba 11—024 | 4 Antriebsrollen 0,50 Ba 12—003 | Filzring 0, ‚10 W Ba 13—003 | Filzring 0, ‚10 Ba 14—004 | Filzring 0, ‚10 Ba 15—009 | Öler 0,20 Ba 16-325 | Nabengehäuse 4,90 Ba 17—084 | Rollenführung 1,860 Ba18—155 | Kupplungskonus |8,15 Ba 19—008 | Kontremutter 0,20 Ba 20—055 | Achse ; 0 ‚80 Ba 21—140 | Bremsmantel 2,25 Ba 21a-005 | Schrb. z. Hebelkon.| 0,10 Ba 21b-005 | Schrb. z. Bremsm.| 0,10 Ba 23—015 | Gegenring 0, ‚30 Ba 24—120 | Hebelkonus ik ‚so Ba 25—030 | Bremshebel 0,45 Ba 26—006 | Schelle dazu 0 15 Ba 27—006 | Schraube dazu 0 15 Ba 28—005 | Mutter 0 15 Ba 29—018 | Aufstieg 0 35 Ba 30—010 | Schlüssel 0 ‚20 für Badenia Modell 1926 6 3 3 37 38 © ® Ü © ° Teile-Nr. Bezeichnung RM ! ; Ba 31—006 | Achsenmutter 0,20 2 Mo Ba 32—006 Gegen o 1b m Ba33—005 | Hohlscheibe & au ©) @) Ba 34—020 | Kugelführungsring v. 40 Ba 35—020 Kugelführungsring 0 ‚40 Ba 36021 | Stellkonus 0,65 Ba 37—006 | Feststellmutter 0, 15 Ba38—005 | Kugelscheibe 0, ‚10 Ba39—-010 | Staubdeckel, rechts | 0,20 Ba40—015 | Staubdeckel, links | 0,25 Ba41-—-040 | Rollen dünn, 10 St. | 0,75 Ba42—030 | Rollen dick, 5 Stück) 0,45 Ba 43—003 | Filzring 0,10 Ba 44—005 | Filzring v. 10 Ba 45—010 | Öler 0, ‚20 Ba46—325 | Nabengehäuse 4,85 Ba47—-085 | Rollenführungsring| 1 55 Ba48—175 | Kupplungskonus 8, 25 Ba48a-022 | Staubring kompl. 0 ‚35 Ba 49—003 | Federring 0, ‚10 Ba 50—003 | Federringsicherg.- scheibe 0,10 Ba 51—070 | Achse 1,15 Ba 52—140 | Bremsmantel 2,25 Ba 52a-007 | Bremsmantelschrb. | 0 15 Ba54—015 | Gegenmutter 0 ‚25 Ba55—120 | Hebelkonus 1, ‚so | Ersatzteile für Freilaufnaben für New Departure (Endet altes Modell 5 Teile für Wiru Teile-Nr. Bezeichnung RM : | Na 1-640 | Nabenhülse Nd 2—200 | Antreiber BZ Nd 4-050 | Achse 0,75 3 Nd 5065 | Staubdeckel 1,05 Nd 6—160 | Bremskonus 2,40 Nd 7—040 | Achskonus 0,60 Nd 8—200 | Bremsscheibe 3,— Nd 9105 | Hebelscheibe 1,55 Nd 10—160 | Bremshebel 2,0 Nd 12-020 | Konusieder 0,0 | Nd 16—070 | Großer Kugelring 1,06 7 Nd20—045 | Kleiner Kugelring 0,7% für New Departure (Ended neues Modell gegen Einsendung des betr. Ersatzteile für ältere Modelle der Gritzner-Freilaufnaben Musters zum Teil noch lieferbar Teile-Nr. Bezeichnung | RM NC 1400 | Nabenhülse 1 6,- = x ER NC 3—095 | Bremskonus | 1,8 Ersatzteile für Eadi NC 6—075 | Mitnehmer | 1,25 Pr NC 7-035 | Achskonus | 0,55 ei a EL . ? n en - ” NC 12—020 | Ringfeder 0,35 : I «® | | NC 16-065 | Großer Kugelring 115 vo Ö NC 20-045 | Kleiner Kugelring | 0,85 ED @ NC 23—163 | Hebelkonus | 23,5 NC 26—195 | Achshülse | 2,95 5 m me NC 27-075 | Bremslamellen Satz | 1,% 0 0 © e Le o ° ar = = ya Bel Er: 0 6 4m & sa 5 Sub ea eh Nicht verzeichnete Endeeteile sind nicht mehr lieferbar. ° Falls Eadi-Teil Nr. 37 erneuert wird, muß unbedingt Schale 40 mit ergänzt werden. Nr. Bezeichnung RM Wi 1—240 | Zahnkranzträger 3,60 Wi 2—260 | Nabenhülse 3,95 Wi 3—060 | Hebelkonus 0,9 Wi 4-04) | _Walzenkäfig 0,65 Wi 7—030 Achse 0,55 Wi 8—020 Walzen 6x10 mm perStück | 0,35 Wi 9—012 Walzen 4,5%X13 mn perStück | 0,20 Wi 10—016 Federscheiben 0,15 Wi 11—025 Gewindekonus 0,45 Wi12—015 | Zentriermutter 0,25 Wi 13—020 Hebelmutter 0,35 Wi 14—040_| Gewindering 0,65 Wi 15—070 | Bremshebel 1,30 Wi 16—015 Staubdeckel 0,25 Wi 17—035 Aufstieg 0,80 Wi 18—015 Sechskantmutter 0,25 Wi 19—010 Zentrierscheibe 0,20 Wi 20—005 Nasenscheibe 0,10 Wi 21—030 Großer Kugelring 0,50 Wi 22—020 Kleiner Kugelring 0,40 Wi 23—012 Bandage 0,20 Wi 24—0235 Montageschlüssel 0,45 Wi 26—012 Öler 0,20 Wi 27—005 Federring 0,10 Wi 28—003 Deckscheibe 0,05 Wi 30—014 Kleiner Staubdeckel 0,25 Wi 31—015 Großer Staubdeckel 0,25 Wi 32—110 Bremsmantel 1 0 Teile für Gritzner-Helios Nr. | Bezeichnung RM Gri 91—012 Bremsarmschelle 0,40 Gri 92—010 Schraube mit Mutter 0,20 Gri 93—020 Aufstieg 0,45 Gri 94—003 Großer Öldeckel 0,15 Gri 95—008 Unterlegscheibe 0,15 Gri 96—080 Achse 1,20 Gri 97—030 Bremsrollen (4 Stück) per Satz | 0,45 Gri 98 99-190 Bremsmantel 2,75 Gri 100—910 Schleppfeder 0,20 Gri 101—105 Bremsgriff 1 50 Gri 102—150 Antreiber 2 >» Gri 104—006 Kugeldeckscheibe 0,15 Gri 105—006 Kleiner Öldeckel 0,15 Gri 106—030 Stellkonus 0,45 Gri 107—036 Bremsarm 0, 55 Gri 108—150 Bremskonus 23 Gri 109—040 Kugelring 0,60 Gri 110—060 Rollenhalter 0,90 Gri 111—400 Nabengehäuse 6,95 Gri 112—049 Antreiberrolle (5 Stück) p. Satz | 0,60 Gri 113—040 Kugelring 0,60 Gri 114—004 Staubdeckel 0,10 Gri 115—030 Kontrering 0 ‚45 Gri 116—030 Kugeln 0,45 Gri 117—002 Filzring 0,05 Gri 118—010 Kontremutter 0,20 Gri 119—014 Achsmutter 0. 23 Nr. Bezeichnung RM Ea 32—1050 Nabenhülse 15,— Ea 33—385 Bremshebel 5,70 Ea 34—280 Bremsband 4,20 Ea 35—280 Bremskonen 4, ‚20 Ea 36—105 Bremshebel 1,80 Ea 37—260 Kupplungsbüchse 3 ‚90 Ea 372-020 Federn zu 37 0, '30 Ea 38—295 Antreiber 4, 50 Ea 40—250 rechte Schale 3,75 Ea 41—170 linke Schale 2,55 Ea 43—150 Achsen 2,25 Ea 50—130 Stellkonus 1,95 Ea 52—015 Federringe 0,25 Ea 53—015 Federringe 0,25 Ea 54—070 Konusverlängerung 1,05 Ea 55—070 Achsansatz 1,05 Ea 56—070 Konenverlängerung 1,05 “ Original Star-Kugelhalter Vorteile: Kugelersparnis, leichter Lauf, schnelle Montage, bequemes Reinigen des Lagers Orig. Star-Kugelring-Sortimente Nr. F 18/180—1500 enthaltend 90 Stück, Ringe sortiert Nr. F 18/181—2100 enthaltend 130 Stück, Ringe sortiert T F Y 5 E h-| Kugel- | Kugel- ih | Durch-| Kugel-| Kugel- Durch-| Kugel-| Kugel RM Nr Durc De [messer größe | anzahl m r messer | größe | anzahl messer | größe | anzahl | mm mm mm | | EI 22 ı 6 | 010 | Fis/53—012 | 390 | % 11 | 080 | F18/107—012 | 41,0 | he 10 Es | | 2 0,10 | F18/54—014 | 395 | m | 9 | 0886| F18/108—009 | 320 | ”% | 10 F18/ 3—005 | 184 | 6 | 012 | F18/55—-012 | 400 | 11 | 026 | F18/109—022 | 548 | is 12 F18/ 4006 | 196 | &s 6 | 012 | F18/56—013 | 41,0 | ®%s 8 | 082 | F18/123—012 | 582 | 21 F18/ 5—006 | 20.0 | ®hs 7 | 014] F18/57—-011 | 412 | 3% | ı7 | 088 | F18/124—012 | 38,0 | %ıs 8 F18/ 6—006 | 217 | Yo 2 | 014 | F18/58—012 | 405 | %, 11 | 080 | F18/125—012 | 402 | 9 F18/ 7007 | 217 | 7, 6 | 016 | F18/59-014 | 402 | 9 | 086 | F18/126—009 | 305 | 10 F18/ 8—007° | 84 | 6 | 0,16 | F 18/60-017 | 400 | %, 7 | 0441 F18/127—010 | 319 | 9 F 18/ 9006 | 2,4 | ie 8 | 014 | F18/62-012 | 436 | % 12 | 0,32 | F18/128—010 | 368 | ®e 14 m F 18/10—007° | 233 | ı% 6 | 016 | F18/63—015 | 434 | 1 | 10 | 040 | F18/129-007 | 251 | %, 6 | 0,1 F18/11—007 | 241 | 9% 5 | 0161 F18/65—014 | 456 | % | 11 | 086 | F18/130—009 | 325 | 9. 02 F1812—006 | 245 | 2 | 8 | 014] F18,66-016 | 458 is ı 10 | 040 | F18/131—009 | 30,6 | 9 |08 F 18/13—007 | 246 | % 6 | 012] F18/67—020 | 456 | °, 8 | 082] F-18/134-010 | 319 | 9, s | 0% F18/14—007 | 39 | 9%, 5 | 0181 F18/68-013 | 470 | 12 | 084] F18/135—007 | 245 | 7 | 01 F18/15—007° | 26,0 | is 9 0:16 | F18/70—014 | 486 | ", 14 | 0,88 | F18/136—007 | 358 | , 18 | 018! F18/16—008 | 260 | % 7 | 080 | F18/71—017 | 508 | 45 | 11 | 0441 F18/137—007 | 25 | 7. 6 ou! F18/17—009 | 260 | %ıs 5 | 092 | F18/72—022 | 516 | % 9 | 060 | Fi18/138—012 | 390 | 9 | 08 F 18/19—008 | 368 | % 7 | 0820| F18/73—008 | 36,8 | ®/% | 17 | 020| F18/139—005 | 196 | 9 !010! F18/20—008 | 275 | 7 | 020] F18/74-07 | 412 | 3% 7 | 044 | F18/140-010 | 356 | 11 0,28 F18/23—009 | 285 | 8 | 022 | F18/75—005 | 18,6 | 5. 7 | 010 | F18/145—020 | 596 | 19 0,52 F 18/24—009 | 290 | %ıs 5 | 022 | F18/76—004 | 168 | %, 8 | 010] F18/146—005 | 174 | >, 7 101 F18/25—009 | 23 | 8 | 022 | F18/77—008 | 30,0 | ®%46 | 11 | 0,18] F18/147—005 | 18,1 | 5 6 | 01 F 18/26—007 | 313 | 17 | 0,16 | F18/78—007 | 277 | 4 | 10 | 018] Fisy1a—o1| 82 | ©, | 25 02 F18,27—009 | 308 | % 8 | 0282| F18,79-010 | 400 | u | 15 | 086 | Fi8/19-016 | 595 | 14 | 04 F 18/28—010 | 30,8 | he 6 | 024 | F18/80-009 | 336 | ®s | 12 | 022 | F18/150—028 | 695 | 7, 20 | 0,68 F18/29—008 | 333 | 19 | 0.18 | F18/81—007 | 252 |6mm | 6 | 016 | Fi8/151-008 | 295 | 7 | 09 F18/30—00 | 31 | % 9 | 084 | F18/82—007 | 22 |5mm | 6 | 014 | F18/152-028 | 680 | 7% 20 | 0,8 F18/31—013 | 338 | %, 5 | 034] F18/83—005 | 181 | She 72 | 010 | F18/153—031) 770 | 23 | 0 F18,33-000 | 339 | %% 9 | 026] F18/84—008 | 369 | %, 21 | 020] F18/154—005 | 241 | ds 9/01 F18/34—011 | 383 | Se 7 | 028] F18/85—005 | 16,7 | 5 7 | 010 | F18/155—005 | 181 | 3, 6 | 00 F18/35—008 | 344 | 4% 19 | 018 | F18/86—-012 | 472 | ©. | 18 | 080] F18/156—005 | 14,6 | 7 1010 F18/36—008 | 349 | %% |: 16 | 0280| F18/89-004 | 156 | 8 | 010 | F 18/157—-007 | 350 | :, ıs | 018 F18/37—010 | 346 | Y 9 | 0824| F18/90—009 | 344 | ®1. | 13 | 082 | F18/158—-006 | 20,6 | ie 7104 F18/38—008 | 363 | ss | 17 | 0280| Fis/gi—olı | 382 | 3% 10 | 028 | F18/159—007 | 2 | Y, 6 | 08 F18/39-010 | 368 | is | 14 | 024 | F18/92—007 | 269 | 5%; | 11 | 0,141 F18/160—007 | 28 | 6 | 08 F18/40—010 | 33 | 9 0824| F18/93—007 | 185 | 4 | 011 Fiss | 85 | 7% | 11 | 08 F18/41—011 | 356 | ho 7 1.028 | F18/94—008 | 302 | %s 9 | 0822| Fi18/162—008 2382 | 9, ‘| F18/422—-010 | 367 | % 10 | 086 | F18/95—008 | 352 | % 7 | 020] F 18/163—005 | 167 | 25 6 |w F18.43—016 | 374 | 1% 8 | 082] F18/96—006 | 208 | 5. 1.0.14 | F18/164-031 | 785 | % | 27 Ion F18/44-012 | 368 | as 8 0832| F18,97—019 | 490 | %; 8 | 052 | F18165—010 | 333 | :% s /0% F18/46—012 | 380 | ®/ 8 | 082 | F18/98—008 | 35,5 | %/% | 16 | 0,20 | F18/166—004 | 178 | %, s | on F18/47—-016 | 372 | 72 | 044 | Fıs/99—012 | 395 | 7, 11 | 0301 F18/167—036 | 67,8 |8mm) 15 | 0% F 18/50—009 | 38,9 | ®, 17 | 022 | F18/100—027| 608 | ®4 | 13 | 0,86. | F18/168—007 | 205 |5mm | 6 | 0% F18/51-010 | 384 | ie | 15 | 086 | Fi8/101-008| 285 | 7%, 8 | 020 | F18169-010 | 385 |6mm | 9 02 F18/52—010 | 39,1:| 2% | 15 | 086 | F18/106-014| 42,5 | > 9 | 086. | F 18/170—007 | 355 | ı | 9, Kugeln von 1/,; bis >/,, Zoll von 1 Gros abgegeben Größere Kugeln von 4/,, Zoll "an und Millimeter - Größen # werden bei kleineren Bezügen Y als angegeben mit 50% Auf- schlag berechnet, je nach Ab- nahme - Präzisions-Gußstahlkugeln, über Y,” Preise per 100 Stück Millimetergrößen per Gros Zollgrößen bis \/;;” Preise per Gros E “p.Gr.RM 5 p. Gr. p-Gr. | Nr. p. 100 St. Nr. F18/223—060 2 mm 1,— Nr. F 18/201—075 ®/,” RM1,50 | Nr. F 18/209—120 5/,;” RM2,40 F18/215—1065 °/,;” RM 15,50 Nr. F 18/224—035 3 mm 0,80 Nr. F 18/202—050 ®/,” RM1,— | nr. F18/210—150 .ı /ss” RM3,— |, E18/216—1275 55” RM 18,50 | Nr.F 18/225—080 4 mm 1,20 Nr. F 18/203—018 s” RM 0,35 i 2 | F18/217—1490 1i/,,” RM22,50 | Nr.F18/226—115 5 mm 1.70 Nr. F 18/204—025 °/,” RM0,50 | Nr. F18/211—185 3%,” RM3,70 | F18/218—1808 >,’ RM27.50 Nr.F18,227°—135 6 mm 2,— Nr. F 18/205—040 ®/ıs RM 0,80 Nr. F 18/212—480 15/,,” RM 7,50 F 18/219—2118 '5/,,” RM 31,50 Nr. F 18/228—165 7 mm 2,50 Nr. F 18/206—058 ?/” RM120 | 5, F 18/213—585 /,,” RM, | E18/220—2445 °/),” RM36,50 | Nr.F18/229—288 8 mm 4,30 Nr. F 18/207”—075 /\” RM1,0 Ba i6 > | F18/221—2765 1/,,” RM40,— | Nr.F18/230—-3% 9 mm 4,80 Nr. F 18/208—090 °/,;” RM1,80 | Nr. F 18/214—850 1;” RM 12,50 | F18,222—2978 1” RM45,— Nr.F18/231—480 10 mm 7,20 Nr. F 18/233—215 Kugel-Regal aus starkem Weißblech, für Kugeln von \s bis 11/,”, sehr praktisch, jeder Behälter ist einzeln herausnehmbar , RM 3,25 Nr. F 18/234—034 | Nr. F 17/214—126 Zahnradzapien zum leichten Auswechseln der Zahnkränze an Doppeltorpedonaben. Es ist unbedingt nötig, dieses Werkzeug dabei zu verwenden, da sonst die Nabe Nr. F 17/216—055 Der praktische Schlüssel | aus Stahl | | M st für die Torpedo - Hebel - Sicherungs- beschädigt wird BE RM 1,95 agnetstab mutter Nr. 76, für den Fachmann un- | Nr. F 17/215—108 Zahnkranzschlüssel zum Einlegen der Kugeln . entbehrlich RM 0,80 Orig. Fr & S... RM 1,50 - RM 0,50 N23055 Mucri D.RGM' Nr. F 17/220—120 Einspann-Vorrichtung für Antriebsschrauben zum Auf- und Ab- schrauben des Zahnkranzes, passend für Centrix-, Rigo- und Rotax-Freilaufnaben RM 2,— Nr. F 18/220—115 N Eger ELDI r. F 17,217— 2235 Gewindekopfhalter für Rücktrittbremsen D.R.G.M. zum Abschrauben festsitzender Zahn- wie bei Adler, Astoria, Rotax, Union, Wanderer usw. RM 1,60 Freilaufzahnkranz-Abnehmer kränze bei Gewindeköpfen, 2 s Ch - adium- fe Me ganz aus rom Saat Stahl RM 3,50 Nr. F 17/218—200 Universal-Freilaufschlüssel . RM3— Nr. F 17/219—108 Gewindekopf-Locheisen zum Abnehmen der Zahnkränze für alle Torpedomodelle RM 1,65 werden nur in Originalpackg.* 181 —_— Flügelmuttern, - vernickelt | Rennmuttern Leichtmetall- Flügelmuttern Für Torpedo (Spezial Orig. F. & S. Klauenhebel z Für Komet Nr. F 17/185—028 für Vorderrad, p.P. 0,45 SR & p p | g 0 m Nr. F 17/189—06 . RM RM x RM 03° Nr. F 17/186—028 für Hinterrad, p.P. 0,45 | praktische Ausführung mit BSA.-Gewinde | 2 ” F 17/145—020 vernickelt, kleine Klaue 0,40 F 17/149 030 vern., mit kleiner Klaue-0,50 Nr. F17/153—020. vernickelt . . E Flügelmuttern, verchromt 3 Für Vorderrad . . . per Paar RM I,— Ba IaR Verrat, Flone Klaue 050 Fir It 040 verchromt, kleme Kiaue 00 | Nr-F17/154—023 verchromt . . RM 04 Nr. F 17/187--085 für Vorderrad, p.P. 0,55 | N 17/197—020 für Vorderrad, p.P. 0,85 Nr. F 17/190—065 / ’ ’ / SR ’ ‚ s / “ er & = ” ® ni F 17/148—028 verchromt, große Klaue 0,50 | F 17/152—040 verchromt, große Klaue 0.60 Nr. F 17/188—035 für Hinterrad, p.P. 0.55 | Nr. F 17/198—020 für Hinterrad, p.P. 0,385 | Für Hinterrad . . . per Paar RM 1,— Für Rotax Für Astoria | Für Komet 3 RM RM | RU | Hebelmuttern, vernickelt Rennmuttern | Leichtmetall-Hebelmuttern Nr. F 17/191—028 für Vorderrad, p.P. 0,45 it °S ; ; Nr. F 17/192 _030 für Aiihterrad,. Dip. 045 mit 'Sechskant und beweglicher Scheibe, Nr. F 17/195 —070 F 17/155—025 vern., mit kleiner Klaue 0,40 | F 17/157—025 vern., mit kleiner Klaue 0,40 | F 17/159—025 vern., mit kleiner Klaue 0,4 F 17/160—025 vern., mit großer Klaue 0, F F 17/156—025 vern., mit großer Klaue 0,40 | F 17/158—025 vern., mit großer Klaue 0,40 17/161—030 vernickelt, Orig. Komet 0,5) Heben veriıromi Ia vernickelt Für Vorderrad . . . per Paar RM 1,10 ’ 5 Nr. F 17/193—033 für Vorderrad, p.P. 0,50 Nr. F 17/199—009 für Vorderrad, p.St. 0,20 | Nr. F 17/196—070 Nr. F 17/194—035 für Hinterrad, p.P. 0,55 | Nr. F 17/200—009 für Hinterrad, p-St. 0,20 | Für Hinterrad . . . per Paar RM 1,10 Gedrehte Hutmuttern vernickelt Nr. F 18/391—006 für Vorderrad, p.St. 0,10 Nr. F 17/205—030 Nr. F 18/392—006 für Hinterrad, p.St, 0,10 Für Viktoria | Für Wanderer Für Dürkopp E Nr. F 17/162—045 mit kleiner Klaue RM 0,65 | Nr. F 17/164—040 mit kleiner Klaue RM 0,60 | Nr. F 17/166—050 mit kleiner Klaue RM 0, Nr. F 17/163—045 mit großer Klaue RM 0,65 | Nr. F 17/165—040 mit großer Klaue RM 0,60 | Nr. F 17/167—050 mit großer Klaue RM 0,5 Gedrehte Hutmuttern i mit Zahnscheibe, vernickelt Nr. F 18/394—010 für Vorderrad, p.St. 0,15 Nr. F 18/395—011 für Hinterrad, p.St. 0,15 Dieselben verchromt r. F 18/396—012 für Vorderrad, p.St. 0,16 r. F 18/397—014 für Hinterrad, p.St. 0,20 Dieselen kam Speichenschutzscheibe [ | I Nr. F 18/392—007 für Vorderrad, p.St, 0,10 | aus Aluminium. Ausreißen der Speichen Nr. F 18/393—007 für Hinterrad, p.St. 0,10 | bei Kettenschäden unmöglich. . RM 0,45 Aufstiege, vernickelt Für Gritzner : Für N.S.U. | Für Badenia ; Nr. F 17/168—050 mit kleiner Klaue RM 0,75 | Nr. F 17/170—070 mit kleiner Klaue RM 1,10 Nr.-F 17/172—050 mit kleiner Klaue RM ? : - für F. u. S.-Achsen Nr. F 17/169—050 mit großer Klaue RM 0,75 | Nr. F 17/171—070 mit großer Klaue RM 1,10 | Nr. F 17/173—050 mit großer Klaue RM 0,5 Nr. F 17/201—007 V.-Rad ver. RM 0,1 Nr. F 17/202—009 H.-Rad vern. RM 0,15 | Nr. F 17/203—008 V.-Rad verchr. RM 0,20 Nr. F 17/204—010 H.-Rad verchr. RM 0,20 RM Nr. F 18/240—013 ohne Gewinde . . 0,25 Nr. F 18/241—013 Gew.9,5mm,26Gg. 0,25 Nr N Achsenverlängerung | Nr. F 18/239—035 Extra langer verstärkter Aufstieg vernickelt, mit B.S. A.-Gewinde, Lg. 8 cm RM 0,60 . F 18/242—014 Gew.9,5mm,24Gg. 0,30 r.F 18/243—015 verchromt . ... 0,35 Bandage mit Flügelschraube für Freilaufnabe Nr. F 17/206-012 vernick. 0,20 Nr. F 17/207-015 8 verchr. 0,25 Bandagenschraube Bandage mit Schraube | Bandagenschraube mit Flügelmutter für Freilaufnabe mit Mutter Nr. F 17/208—008 vernick. 0,15 | Nr. F 17/210—008 vernick. 0,10 | Nr. F 17/212—002 vernick. 0,05 Nr. F 17/209—010 verchr. 0,15 | Nr. F 17/211—007 verchr. 0,15 | Nr. F 17/213—003 verchr, 0,08 Für Mundus Nr. F 17/176—030 Nr. F 17/177—040 Nr. F 17/178—035 % Für Torpedofreilauf Wib-Rennhebel Für Adler Nr. F 17/174—025 mit kleiner Klaue RM 0,45 | spez. f. Mifa-Räder verwendbar | für Rotax oder N.S.U., i RM 050 Nr. F 17/175—025 mit großer Klaue RM 0,45 | vernickelt RM 0,45 | vernickelt . . RM 0,60 | verniekelt . Klemmbolzen mit geschn. Gewinde und gedrehter Sechskantmutter Nr. F 18/251-—005 Nr. F 18/252—005 Nr. F 18/253—005 Nr. F 18,254—005 Nr. F 18/255—006 Nr. F 18/256—006 Nr. F 18/257—006 Nr. F 18/258—006 Nr. F 18,259—006 Nr. F 18/260—006 Nr. F 18/261—007 Nr. F 18/262—007 Nr. F 18/263—008 Nr. F 18/264—008 Nr. F 18/265—008 Nr. F 18/266—008 Nr. F 18 vernickelt, vernickelt, vernickelt, vernickelt, vernickelt, vernickelt, vernickelt, vernickelt, vernickelt, vernickelt, vernickelt, vernickelt, verchromt, verchromt, verchromt, verchromt, 284—018 Klemmbolzen zum Kugelkopf für B.S.A. Stück RM 0,30 Tretlager-Klemmbolzen . F 18/297—006 Nr. F 18,298—010 Nr. F 18. 300—030 p- St. RM 30 mm Ig. 0,20 40 mm Ig.- 0,25 für Orig. Simson 0,50 Tretlager-Klemmbolzen Nr. F 18/301—006 5 mm lang, per Stück RM 0,20 stark, 3 stark, stark, stark, 5 stark, 5 stark, stark, 35° stark,, stark, stark, 5 stark, stark; stark, stark, stark, mm stark, 50 18/285—045 f. Hinterrad 18/286—045 f. Vorderrad 1 .F18/288—095 f. Hinterrad -F 18.289095 f. Vorderrad F 18.290045. Kurbelkeile Tretlagerkeile vernickelt F 18/303—005 8 mm stark F 18/304—005 8,5 mm stark - F 18/305—005 9 mm stark F 18/306—005 9,5 mm stark Nr. F 18/307—030 ai Original Haenel . RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 "RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,20 RM 0,20 Vernickelte Unterlegscheiben 100 St. 100 St. 8/287—035 f.Kurbelkeile 100 St. Verchromte Unterlegscheiben 100 St. - RM 0,20 100St. 1 100 St. 0,45 | exzentrisch konzentrisch exzentrisch stark stark stark stark stark stark stark 8 mm 85 mm 9 mm 9,5 mm Nr. F 18/267—040 Nr. F 18/268—040 Nr. F 18/269—040 Nr. F 18/270—040 Nr. F 18/271—040 10 mm Nr. F 18/272—040 10.5 mm Nr. F 18/273—040 11 mm Konzentrische Kurbelkeile, vernickelt . F 18/274—040 - F 18/275—040 . F 18/276—040 . F 18/277—040 - . F 18/278—040 . F 18/279—040 . F 18/280—040 8 mm 8,5 mm 9 mm 9,5 mm 10 mm 10,5 mm 11 mm stark stark p.10St. RM 0,50 stark Verchromte Kurbelkeile . F 18/281—007 . F 18/282—007 . F 18/283—007 95 mm stark p.Stück RM 0,15 10 mm stark p.Stück RM 0,15 Vernickelte Muttern mit normalen Gewinden Nr. F18/291—002 f.Hinterrad 9,5x26 St. RM 0,% Nr. F18/292—002 f.Vorderrad 8x26 St. RM 0,95 Nr. F 18/293—002 Kurbelkeile usw. St. RM 0,% Verchromte Muttern mit normalen Gewinder Nr. F18/294—004 f.Hinterrad 9,5x26 St. RM 08 Nr.F 18/295—004 f.Vorderrad 8x26 St. RM Nr. F 18/296—004 f. Kurbelkeile usw. St. RMI! Vernickelte Muttern ohne Gewinde Nr. F 18/308—008 für Vorderrad Stück RM Q,ll Nr. F 18/309—004 für. Hinterrad Stück RM 0,10 Vernickelte Muttern mit außergewöhnlichen Gewinden p- St. RM: 7 x36f. Brennabor 0,10 10 x28f.Dürkopp 0,10 7,5x30 f. Badenia 0,10 8 x30 f. Triumpf 0,10 7 x30#.Brennabor 0,10 8 x24f. Weltrad 0,10 9 x331.S.&N. 0,10 8 x28f. Adler 0,10 7,5x26 f. Opel 0,10 9,5x24 f. Badeniafrli. 0,10 Gew. Gew. Gew. Gew. Gew. Gew. Gew. Gew. Gew. Gew. Nr. F 18/310—004 Nr. F 18/311—004 Nr. F 18/312—004 Nr. F 18/313 —004 Nr. F 18/314—004 Nr. F 18/315—004 Nr. F 18/316—004 Nr. F 18/317—004 Nr. F 18/318—004 Nr. F 18/319—004 stark p.10St. RMO8T p-10St. RM 0, stark p.10St. RM 0,9 E .p.10 St. RM 0,90 E. stark p.10St. RM 0,8 stark p.10St. RM 0,0 © 9 mm stark p.Stück RM 0,5 = “ Einz. Vorderradstaubdeckel von 22 bis 27 mm . ‘ Einz. Hinterradstaubdeckel von 28 bis 33 mm . 100 Stani-Muttorn. R7 G: ne | Sun 43 zu | Bei PRZBE Hinter Rad Hinter Ra. Einkerksd, en Ei Es sende ‚Für Verder-Rad. Verdirhae. Vordei-ad. \ Gewinse eng, Verder-Rad. er Sortiment, «.:. 100 St. gangbarste Muttern in allen vorkommenden Gewindearten für Hinterrad, Vorderrad, Kurbelkeile usw. ER : RM 3,60 Nr, F 18/383— 125 ' Sortiment, eninattena 50Stück Staubscheiben 22—-33 mm Durchmesser, für Vorder- und Hinterrad . RM 1,85 Nr. F 18/384—-003 RM 0,10 Nr. F 18/385—003 . RM 0,10 Nr. F 18/388—980 Sortiment, enth. 75 Tretachsen-Gegenmuttern | für Tretlagerkonen in allen gangbaren a gut sortiert | 100 versch. Beilegscheiben f: - 2. RM 15,— | für Tretachsen mit Leer und Rechtsgewinde . | : Nr. F 18/382—630 Sortiment, enthattend 200 Stück Muttern für Hinterrad, Vorderräd, Kurbelkeile usw., gut sortiert, in allen gangbaren Gewindearten, für fast sämtl. Orig. -Marken RM 9,50 Kettenradschrauben-Sortimente RM 4.20 Inhalt 50 Stück gangbarste Größen RM 7,80 Nr. F 18/386— 280 Inhalt 100 Stück gangbarste Größen Nr. F 18/387—520 == > Nr. F 18/390—042 | Sortiment, enthaltend , 100 versch.Unterlegscheiben Hinterrad, Vorderrad, Kurbel- RM. 0,70 Nr. F 18/389 —170- Sortiment, enthaltend RM 2,65 | keile usw. nr Spezial-Zahnkränze mit Normalgewinde 5/xYs” Teilung Nr. RM F 21/1—023 11—14 Z. 0,35 F 21/2—022 15—19 Z. 0,35 F 21/3—034 20—21 Z. 0,50 F 21/4—050 22—24 Z. 0,75 5/g%3/ıs" Teilung F 21,5—023 11—14 Z. 0,35 F 21/6—022 15—19 Z. 0,35 F 21/7—034 20—21 Z. 0,50 | F 21/8—050 22—24 Z. 0,5 | Orig. F. & S.- Doppel-Zahnkränze mit Gewinde 1x1” Teilung sr. RM F 21/440—175 16/17 Z. . 2,60 F21/441—175 17/18 Z. . 2,60 F 21/442 —175 18/19. Z. . 2,60 F 21/43—175 19/20 Z. . 2,60 F 21/444—175 20/21 Z. . 2,60 F 21/45—175 21/22 Z. . 2,60 F 21/446—175 16/18 Z. . 2,60 F 21/447—175 17/19 Z. . 23,60 F 21/448—175 18/20 Z. . 2,60 F 21/449—175 19/21 Z. . 2,60 Spezial-Zahnkränze mit Normalgewinde 1x1” Teilung Nr. RM F 21/15—020 12—14 Z. . 0,35 F 21/16—020 15—21 Z. . 0,30 F 21/17—030 22—24 Z. . 0,45 F 21/18—050 25—26 Z. . 0,75 Yx3/46” Teilung F21/19—025 12—14 Z. . 0,40 F 21/20—023 15—22 Z. . 0,35 F 21/21—030 23—24 Z... 0,45 F 21/22—050 25—26 Z. . 0,75 Orig. F. & S.- Doppel-Zahnkränze zum Aufstecken 1/x1/3” Teilung Nr. RM F 21/450—175 16/17 Z. . 2,60 F 21/451—175 17/18 Z. . 2,60 F 21/452—175 18/19 Z. . 2,60 ' F21/453—175 19/20 Z. . 2,60 F 21/454—175. 20/21 Z. . 2,60 F 21/455—175 21/22 Z. . 2,60 F 21/456—175 16/18 Z. . 2,60 F 21/457—175 17/19 Z. . 2,60 F 21/458—175 18/20 Z. . 2,60 F 21/459—175 19/21 Z. . 23,60 Orig. F. & S.-Zahnkränze zum Aufstecken 5x1/4” Teilung e RM Nr. F 21/79—036 12—16 Z. . 0,55 F 21/80—043 17—21 Z. . 0,65 F 21,81—055 22—25 Z. . 0,85 5/X®/ 6” Teilung F 21,82—042 12—16 Z. . 0,65 F21/83—051 17—21 Z. . 0,80 F 21/84—066 22—25 Z. . 1,— _ F21/460—285 Orig. F. & S.-Zahnkränze mit Gewinde 5/xYs” Teilung - Nr. F 21/ 9—036 F 21/10—043 F 21/11—055 12—16 Z.. 17—21 Z... 22—25 Z.. %%®/ıs" Teilung 12—16 Z.. 17—21 Z.. 22—25 Z.. F 21/12—042 F 21/13—051 F21/14—066 Orig. F. & S.- Dreifach-Zahnkränze mit Gewinde 1x1” Teilung Nr. 15/16/17 Z. 16/17/18 17/18/19 18/19/20 19/20/21 15/17/19 16/18/20 17/19/21 18/20/22 15/18/21 16/19/22 17/20/23 F 21/461—285 F 21/462—285 F 21/463—285 F 21/464— 285 F 21/465—285 F 21/466—285 F 21/467—285 F 21/468—285 F 21/469— 285 F 21/470— 285 F 21/471— 285 NNNSNSNNNNNN N ae RM 0,55 0,65 0,85 0,65 0,80 L— RM 4,25 4,25 4,25 4,25 4,25 4,25 425 4,25 4,25 4,25 4,25 4,25 Orig. F. & S.-Zahnkränz mit Gewinde 15x14” Teilung Nr. F 21/23—034 12—16 Z. - F 21/24—037 17—21 Z. . F21/5—045 22—25 Z.. F 21/26—036 12—16 Z. . F 21/27—042 17—21 Z. . F27/28—055 22—25 Z. . Orig. F. & S.- . Dreifach-Zahnkränze zum Aufstecken Yox1/g” Teilung Nr. S RN F 21/480—285 15/16/17 Z. 4% 16/17/18 Z. 48 17/18/19 Z.& 18/19/20 Z.4 19/20/21 15/17/19 16/18/20 17/19/21 18/20/22 15/18/21 16/19/22 17/20/23 F 21/481—285 F 21/482—285 F 21/483— 285 F 21/484—285 F 21/485 — 285 F 21/486— 285 F 21/487—285 F 21/488—285 F 21/489— 285 F 21/490—285 F 21/491—285 rare r£ Z- Z. £: zZ. Z- Z. Z. Orig. F. & S.-Zahnkränze zum Aufstecken 1x1” Teilung Nr. F21/73—034 12—16 Z. . F 21/74—037 17—21 2. . F 21/75—045 22—25 Z.. 1%3/16" Teilung F 21/76—036 12—16 Z. . F 21/77—042 1721 2. . F 27/78—055 22—25 Z. » RM Leichtmetall-Zahnkränze Nr. F 21/57—090 F 21/58—100 F 21/59—115 F 21/60—125 F 21/61—090 F 21/62—100 F 21/63—125 Zahnkränze ohne Gewinde Nr. F 21/35—045 F 21/36—052 F 21/37—055 F 21/40—045 F 21/41—052 1x)s” Teilung mit 17 Zähne . mit 18 Zähne . mit 19 Zähne . mit 20 Zähne . 1x1” Teilung mit 8 Zähne . mit 9 Zähne . mit 10 Zähne . 5%” Teilung 11—16 Zähne 17—19 Zähne 20—21 Zähne 1” Teilung Bren 14—20 Zähne 21—24 Zähne Freilaufzahnkränze Nr, F21/105—200 F 21/106—200 F21/107—200 F 21/108—200 - F21/109—200 F 21/110— 200 F 21/111— 200 - F21/112—200 Orig. F.&S. 58x 3/6” Teilung 14—16 Zähne . 18—21 Zähne . 14—17 Zähne . 18—20 Zähne . ax” 16—20 Zähne . 22—24 Zähne . 8— 9 Zähne . 10—11 Zähne . 1Xx1%” F 21/113 —200 8— 9 Zähne . RM 1,35 1,50 1,70 1,90 1,35 1,50 1,90 RM 0,70 0,80 0,85 - 0,70 0,80 Orig. Nr. F 21/29—037 F 21/30—054 F 21/31—040 F 21/32—061 F 21/33—042 F 21/34—069 Nr: F 21/43—050 F 21/44—060 F 21/45—070 F 21/46—080 Nr. F 21/114—175 F 21/115—175 F 21,116—190 F 21/117—175 F 21/118—190 F 21/119— 200 F 21/120—005 F 21/121—005 F. & S.-Zahnkränze 1” Teilung 1x1” Teilung 6— 9 Zähne 10—13 Zähne 1X3/,6” Teilung 6— 9 Zähne 10—13 Zähne 1x!” Teilung 6— 9 Zähne 10—13 Zähne 1x,” Teilung 7—9 Zähne 10 Zähne 11 Zähne 12 Zähne Freilaufzahnkränze Orig. Pränafa oder Prizision 5/5” Teilung 14—16 Zähne , 17 Zähne . 18 Zähne . Teilung 19—20 Zähne . 21—22 Zähne . en lo 1” Teilung bis 10 Zähne . Ersatz-Sperrklinke Feder dazu Zahnkränze für Rollenkette St. St. RM 0,55 0,85 0,60 0,90 0,65 1,05 RM 0,75 0,0 1,05 1,20 RM 2,60 2,60 2,85 2,80 2,85 3,— 0,08 0,08 Abnormale Spezial-Zahnkränze 15” u. 5%" ‘ Nr. /” u. 5/5” Teilung RM F21/52—150 Adler, 33 mm Bohrung . 2,25 F 21/53—095 Badenia, 39 mm Bohrung 1,45 F 21/54—095 Brennabor, 35 mm Bohr. 1,45 F 21/55—095 Premier, 37 mm Bohrung 1,45 F 21/56—150 S.&N., 36 mm Bohrung 2,25 Zahnkränze mit 15 mm Wanderer-Teilung Orig. F. & S. F 21/70—060 mit B.S,A.-Gewinde . . 0,90 Dürkopp-Teilung 3/,” Orig. F. & S. F 21/72—060 mit B.S,A.-Gewinde . . 0,90 Nr. F 21/104—140 Einsatz für B.S. A.-Zahnkränze mit 8 mm Mittelloch . RM 2,10 Nr. F 21/122—325 Doppel-Freilaufzahnkränze . Orig. Präzision nur in 13x 13” lieferbar 16/17, 17/18, 18/19, 19/20, 16/18, 17/19, 18/20 Zähne RM 4,85 Nr. F 21/125—410 Dreifach-Freilaufzahnkränze Orig. Präzision lieferbar in 1x 14” 16/17/18 und 18/19/20 Zähne . RM 6,15 187 | Spezialschrauben und Nieten (Preise per 10 Stück) ! Gewinde-Länge 11 mm | Gewinde-Länge 11 mm Gewinde-Länge 11 mm Gewinde-Länge 7 mn Bolzen-Länge 8 mm Nr. [SE] RM RM Nr. |SY| RM Nr. . |98-|RM Nr. Gew=| RM Nr. | S4-| RM | F 18/325—055| 4,7 [0,90 | F 18,329—055| 4,7 [090 | F18,333—055| 4,7 0,90 | F18,337—060| 4,7 |1,— | F18,341-010| 40,80 I! F 18/326—055 5,5 0.0 BIS an 5,5 | 0,90 F 18/334—055 55 0,90 F 18/338—060 | 5,5 |1,— F 18/342—010 | 4,7 | 0,20 { F 18/327—055 63 0.0 F 18/331—055 6,3 0,90 F 18/335—055 63 0,90 F 18/339—065 63 1,10 | F 18/343—010 | 5,5 | 0,20 | F 18/328—060 | 7,1 }: = F 18/332—060 | 7, 1 |1,— F 18/336—060 71 1,— F 18/340—065 7, 1 110 | F 18/344—010 | 6,3 | 0,20 fl Kettenradschrauben, passend für folgende Marken: | Reparatur-Kettenräder Kettenräder Kettenräder für B.S. A. NE m. 25 mm Mittelloch u. groß. Kerndurchm. assend für Getriebe 22/8—29 40 mm Mittelloch mit Kettenauflage g p Nr. | “ Teilung, Zähnezahl | RM Nr. | Teilung, Zähnezahl | RM Nr. Teilung, Zähnezahl Ei e ) Er ae ee ee Viral Se Tee 1a F21/433—120| 5,” Teilung, 35 18 Nr. F 18/345—015 Nr. F 18/346—015 Nr. F 18347040 Nr. F 18/348 —045 Nr. F 18/349 055 F 21) /411—090) ir Teilung, 35 1,35 | F 21/426—125 ß” Teilung, 38 1,90 | F21/434—120) 5%” Teilung, 38 190 B.S.A. gebläut B.S.A. vernickelt B.S.A. mit Mutter Brennabor Viktoria F21/412—095| 5%” Teilung, 38 1,45 | F21/427—155| 9%” Teilung, 40 2,85 | F21/435—135 0%” Teilung, 40 2,% Gew. 6,5%4,75 Gew. 6,5%4,75 Gew. 10x4,75 Gew. 12%x6,5 Gew. 8%X6,5 F 21/413—105 5” Teilung, 40 1,60 | F21/428—19| 5%” Teilung, 45 2,95 | F21/436—135 5%” Teilung, 42 2,% per 10 Stück . RM 0,25 1 per 10 Stück . RM 0,25 | per 10 Stück . RM 0,70 | per 10 Stück . RM 0,75 | per 10 Stück . RM 0,90 F21) 414—110 ur Teilung, 42 1,65 | F21/429—155 5%” Teilung, 42 2,35 | F21/437”—120 >” Teilung, 44 1,80 F 21/416—110), Ys” Teilung, 28—40 1,65 | F21/430—125 !s” Teilung, 44 |1,90 | F21/438—120 1.” Teilung, 48 FR en) Ys lin Teilung, 44 135 | F21, 431—125| 1/a” Teilung, 48 1,90 | F 21/439—135 Ya Teilung, 52 2,0 F 21/418—095, 1%” Teilung, 48 1,45 | F21/432—155| 1%” Teilung, 52 1235 | Kettenräder mit Gewinde, 24 Gg. rechts Kettenräder a : e ua auf der Kurbel gemessen) fertig gebohrt mit SchraubenlücheE Nr. F 18/350—-060 Nr. F 18/351—055 | Nr. F 18/352—055 Nr. F 18/353—055 eNr. F 18/354—055 Nr. Bohrung | Teilung | Zähnezahl | passend für | RM Nr. | Bohrg. | Schrbl. | Teilung |Zähnez.| passend für | RM Claes-Pfeil eHene | Schladitz Diemier ö Cito Gew. 12xX6,3 Gew. 13X6,3 | Gew. 8,5x6 Gew. 10x5 jew. 8x5 F 21/300— 140 34,5 3X ®/ıe | 38,40 \ 2,10 | F 21/355—140| 46 4 EDS 42 : ö 208 ück . = ück . Stück . & ück . RM 0, 10 Stück . RM 21 S01100, 245 isch 10.58 j W-.K.C. 225 | F21/356—140| 46 4 ex ®/ier” 35 } Finsterwalde sum Pr 10 Stück . RM 1,- -IeBere 10 Stück . RM 0,90 | per 10 Stück . RM 0,90 | per 10 Stück . RM 0,90 | per üc 0,90 189 F 21/302—140 45 5/xX®/ı6 | 38,40 2,10 | F 21/357—140| 50 4 EDSIETH 42 Budıssa 205 F 21/303—150 45 Yaxya” | 44,48 | 2,25 | F21/358—150| 50 4 Yax3/ıe 48 2,25 F21/304—160 | 46 | 56%®/ı” | 38,40,42 || 2,40 | F21/359—140| 50 3 x” | - 35 N nadenia 2.10 , F 21/306—160 | 46 YaxX3/ıo" | 48 J 2,40 | F21/360—140 50 3 (5x Ye” 42 2,10 F 21/307—140 47 exe | 38,40,42 2,10 | F 21/361—140| 52 4 X3/ 35 2,10 a le I hal a | in 5 jan 56 21/309— 4 YyxX3ıs" | i 21/363—140 5 55x37) 4 : u ae: a Pe F21/310—140| 48 - |5ox8/ır | 3542 | 210 | F21364—10) 52 | 4 x | 8 2,% N. FROSE 0 | NEE RES N 5 ER F 21/311—140 48 X Ye” 38° | 2,10 F 21/365— 140 52 4 xX3/6" 38 2,10 Triumph Puch | Göricke Mifa Schladitz F 21/312—150 | 48 YxY” | 52 | 2,25 | F21/366—140) 52 | 4 SexX®/e | 42 | Brennabor 2,10 Gew. 9x5 Gew. 9x5 | Gew. 12xX6,3 Gew. 10,5%4,7. Gew. 10x5 - F 21/313—140 49 X®/ıs' | 35,38,40,42) wK.c 2,10 | F21/367”—150 52 | 4 ax Yg" 52 || 2,3 per 10 Stück . RM 0,90 | per 10 Stück. RM 0,90 | per 10 Stück : RM 0,90 | per 10 Stück. R M 000 per 10 Stück . RM 0,90 F21/314140 | 49 38x” | 38,40,2 | Rekord. 2,10 | F21/368—140) 52 5 |56Xx%ıe| 2 NsgN 2,10 : F21/315—150 | 49 xyz | 44,48,52 |. 2,25 | F21/369—-150| 52 5 1ax8/r) 52 } 2% F21/316—160 | 50 15%8%®/1"| 35,38,40,42| 2,10 | F21/370—140 53 4. 5x0") 35 |} Finsterwalde| 310 F 21/317—160 50 X” 40, 38 Viktoria 2,40 | F21/371—140| 53 4 Rd 42 2,10 F 21/318—160 | 50 Yaxıa" 44, 48; 52 2,40 | F 21/372—150| 53 5 YaxYs” 48 Mifa 2,8 F 21/319-150 | 50 Yax3/ie” | 48 2,25 | F21/373—140| 535 | 4 |5hx8/i0” | 42 | Corona 3,10 = F21/320—140| 51 |5%x®/1” | 88, 40, 42 | styria 2,10 | F21,374—140| 535 | 5 |3ax%/10”, 42: | Allright 3,0 Ei m N . Ya Sl 16 “ 48 48,45 j: > RN u = Ha = } Triumpf : a Nr. F 18/360—055 Nr. F 18/361—055 Nr. F 18/362—060 Nr. F 18/363—060 Nr. F 18/364—050 = EXF/ıE 40, Pe ‚4 21/376—160 5 Yox 1a” 5 5 , er i ee Era | 3 | 3 Iwein 17 ww u u EEE 1 | DEE Fe YoxXYg" , / = 5 X Us” er 2.0397, Ws . 05 & MER Ei Fa 1325160 59 | 48 Presto 240 F 21.379140 56 5 le 42 Dremie u per 10 Stück . RM 0,90 | per 10 Stück. RM 0,90 | per 10 Stück . RM 1,— | per 10 Stück . RM 1, per 10 Stück. RM 0,85 F21/326—100 | 595 | 55%3/19” | 42 Simson 2,40 | F21/,380—160 56 4 |5hx2/i”) 38 ı2a F 21/327 1400| 53 |5%x3/1”| 35,38, 40,42 2,10 | F21,381—160, 56 4 x) 42 NM preeisior |P F21/328—140 | 53 | 58x14” | 38,40 Div. 2,10 | F21/382—1600 56 | 4 Rx” | 52 2 F21/330—150| 53 | 172%3/1” | 48,52 225 | F21/383—160| 56 4 |1yaxıa" | 52 2.0 Phänomen F21/384—140 56 4 x ®/ıE 35 \ Schladitz 2,0 na 8 krens vn mel E |: Were be 5 YxXY” ‚38, \ 2,4 1/386— 160 XI E , ı TEE 1“ 25 Ir BD | Gitzner 2 False 6 | 8 = 1 Adler 24 Nr. F 18/365—050 Nr. F 18/366—050 Nr. F 18/367—060 Nr. F18/368—060 | Nr.F 18/369—-050 Kayser : F 21/388—140| 56 3. 15xYs” 42 i 2,10 Herkules Mars-Expreß Weltrad SEN. | Weltrad n Badenia F21,335—140 | 54 | 5%%9/1,”| 35,38, 40 2,10 | F21/389—140| 56 8 56x! 36 2,10 Gew. 10x5 Gew. 8,5x5 Gew. 12x53 - Gew. 12X6 | Gew. 10%4,75 F21/336—140 | 54 |38x3%4” | 38,40 Weil 2,10 | F21/30—180| 58 5 3x) 42 2,0 per 10 Stück. RM 0,85 | per 10 Stück . RM 0,85 | per 10 Stück. RM 1,— | per 10 Stück . RM 1,— | per 10 Stück . RM I,— F21/337—150 | 54 | 1ax®/ıo”| 48 2,25 | F21,391—180, 40 3 |1axı" | .52 | Expreß 2,70 5 F 21/338—140 54,5 | 3exX3/ı6” | 38,40, 42 2,10 | F21/392—180| 40 3 1X 1g” 22 > 2,70 : F21/339—140 | 55 | 5%%®/ıs” | 38,40, 42 2,10 | F21/393—140| 58 3x, | 44 !mita 2,80 F 21/340—140 55 5/xXYs” | 40,38 I Universal 2,10 | F21/394—140) 58 3 DET 35 : 2,10 F 21/342—150| 55 Yax?/ıo 44,46, 48, 52 2,25 | F21/395—140) 63 5 xX9/e) 42 Ns gN, 2,10 F 21/343—160 56 Sex ?/ie | 38 } Viktoria 2,40 | F21/396—150 63 5 SIEH 52 | == F21/344—160 56 3x” | 38,40, 42 Presto 2,40 | F31,397—140), 73 3 156x®/ı| 42 | Anker i en F 21/355—140 | 57 58 KORG 38, 42 Stöwer 2,10 | F21/398—140 90 3 186%8/16”| 42 | Claes-Pfeil 12, Nr. F 18/370—080 Nr. F 18/371—070 Nr. F 18/372—080 Nr. F 18/373—070 | Nr. F 18/374—035 F 21/346—160 58 1x "se” 35, 28,20, 2a Haenel ze . Badenia = Adler un ee PI& BD: ' Hänel, Simson, Dürkopp = ax ıar Badenia 2,5 Gew. 12,5x6 ew. 11xX5 ew. 11X6 Gew. 10xX6 | Gew. 6,5x5 Kettenräder mit Gewinde, 26 Ge. links Fa 313 len 35 | Badena 123 per 10 Stück. RM 1,25 | per 10 Stück. RM 1,10 | per 10 Stück. RM 1,25 | per 10 Stück . RM 1,10 | per 10 Stück . RM 0,60 . S F 21,352— 200) 58 YxY | 48 |Opl 18 Kettenradschrauben«Sortimente siehe Seite 185 Kettenrad-Garnitur ‚Kettenrad-Garnitur für Doppel- Kettenrad-Garnitur für Doppel- Nr. F21/281—035 Verch 5 5 mit 47 mm Glockenweite Glockenlagr eek Billige Kettenrad-Garnitur Kettenrad-Garnitur Mod. B.S.A. Kettenrad-Garnitur Mod. B.S.A. mit itsestigung und aufgepreßtem 47 an ER vernickelt ockenlage . l: : mit Kettenauflage u. massiv. Kurbel, vern. ettenra mit aufgeschraubtem Kettenrad 50-52 mm Glockenweite, vernickelt mit aufgepreßtem Kettenrad, 175 mm lang mit Kettenauflage ne RM 435 NE 21/275—245 5/X°/ıs”, 35 Z. RM 8,70 | Nr. F 21/282—280 5%” Tlg., 35 Z. RM 4,20 Nr. F 217291105 Te. 35 Z. RM 2.95 N 1 3 } Sn .| e Et 8, r. F21/276—245 5/5 ale RM 3,70 | Nr. F21/283—280 5%” Tlg., 38 Z. RM 4,20- r. =E de Tlg.,.85 Z. i , Nr. F21/133—225 3,” Tig., 42 2. RM 3,40 | N, F21/188—270 5%” Tig., 35 Z. RM 4,05°| Nr.F21/147—290 5%” - Nr. F 21/277—245 RM 8.70 | Nr. F21,284-280 3° TI, 10 Z RM 420 e. = Nr. F21/134—225 ” Tig., 44 Z. RM 3,40 N 21, ne de” ne. z z an 28 | Ne 36, RM 435 Nr. F 21/278—245 RM 3,70 | Nr. F21/286—280 1.” Tg. 44 Z, RM 420 | Nr- F21/292—195 5%” Tig., 38 Z. RM 2,95 = h” Tig., 48 Z. RM 3,40 | Nr. F21/140—270 3%” Tig., 40 Z. ; r- —290 5% Nr. F21.279_ Fa as ne Ei 2 EB a Eee Nr. E21/141-270 3° Tg. 42 Z. RM 4,05 | Nr. F21/160—200 3.” RM 4,35 a AM BIO N EL az EMASO| Nr. F21208-105 3% Tig, 42 2. RM 803 I 190 Eu 2a | Nr. F21/280—245 1,x15, 48 Z. RM 8,0 | Nr. F21/288—280 3.” TIg, 48 Z. RM 420 190] Nr. F21/399—225. Dieselbe Garnitur für ,„ |Ne Kinderräder, ca. 125 mm lang, Y»xYs”, | Nr. 2840 Zahne ., . 2.0. RM 3,40 | Nr. 11143270 3.” TIg, 46 Z. RM 4,05 | Nr.F21/152—290 \»” Tig., 48 Z. RM 435 rt. mehr RM 0,55 | Nr. F21/290—035 Verchrt. mehr RM 0,55 | Nr. F21,295—195 1%” Tig., 52 Z. RM 2,95 191 2 Se 21/144—270 1.” Tlg., 48 RM 4,05 | Nr. F21/153—290 1.” Tig., 52 Z. RM 4,85 2 F F F F / | Nr. F21/142—270 1%” Tlg., 4 Z. RM 4,05 | Nr. F21/151—290 !/.” F 7 F . F 21/145—270 1%” Tlg., 52 Z. RM 4,05 | Nr. F 21/154—035 Verchrt. mehr RM 0,55 Leichtmetall-Kettenradgarnituren _F 21/164 5/9” TIg., 38 Z. RM 5,8 Yo — ä th a 748 Zi un Nr. F21/157—330 2x1" —48Z. RM 5,— | Lieferbar mit 48 Zähne 1,x1%” m. Gegen- Ne Ras 300. far TE: DZ. RM 525 ax 1a” — 44, 46, 48 Zähne mit link. Kurbel | 19x14” — 46, 47, 48 Zähne, mit linker i i d-Garnitur - Luxus-Kettenradgarnitur Rennfahrer-Garnitur ; Kettenra 7 z : e Kurbel: aus Ta Shape nit Rille,- 170 mm mit Glockenkurbeln für Kurbelkeil Nr. F 25/20—1085 Nr. F 25/24—1120 | Nr. F 25/28—820 5 e — i valzte Rand, 48 mm Glockenweite, vernickelt E ; ; | j & 2 u E a en et z n e lang, er en Nr. F21/168—350 5%” Tig., 35 Z. RM 5,9 Leichtmetall-Kettenradgarnitur Leichtmetall-Kettenradgarnitur Garnitur mit Leichtmetallrad nr / — EX USE == ® Fe Kurbeln Sonderstahl verchromt, mit Kurbel Nr. F21/166_350 54” Tg, 42 Z. RM 5,25 RM 16,25 | Gegenkurbel. ......... RM 16% | linker Kurbel . .. . 2... RM 13,30 verchromt der, en Nr. F 21/167—350 Yy” TIg., 44 Z. u - Nr. F21/4455—350 Kettenrad . RM 5,25 | Nr.F21/448—350 Kettenrad . RM 5,25 Nr. F21/451—350 Kettenrad .. RM 5,25 E Nr. F21/188—365 Yox1/" — 44 7: Y 5 ı a ee ih Nt-F en Br ı IE, . z + 3 Nr. F21/446—420 rechte Kurbel RM 6,30 | Nr. F21/449—475 rechte Kurbel RM 7,— | Nr.F21/452—280 rechte Kurbel RM 4,20 se ae ee z a er Nr. F21/171--125 Einz. Kettenrad RM 1,90 Nr. F21/170—350 3%” Tig., 52 Z. RM 5,25 Nr. F21/447—340 linke Kurbel RM 5,10 | Nr.F21/450—295 linke Kurbel RM 4,50 | Nr. F 21/453—115 linke Kurbel RM 1,75 Reparaturgetriebe mit fertig abgepaßten Tretachsen, passend zugefeilten Kurbelkeilflächen bzw. Vierkant-Enden (ohne Kettenrad) Kettenräder dazu siehe Seite 188. Spezial-Tretachsen mit starkem Vierkant — 141; mm lieferb. mit 35 u.31 mm Konen, 120, 125, 130, 135, 140, 145 mm Ig. mit Regulierhülse Spezial-Tretachsen für Keillager 16 mm Enden lieferb. mit 35 u. 31 mm Konen, 120, 125, 130, 135, 140, 145 mm Ig. mit Regulierhülse Nr. | Bezeichnung | RM | Nr. | Bezeichnung | RM F22/ 98-105 | Achse ohne ‚Schalen und Ringe . 1,60 | F22/104—090 | Achse ohne Schalen und Ringe , . 1,35 F22/ 99—030.| Einzelne Schale von 35 bis 40 mm 0,45 | F 22/105—030 | Einzelne Schale von 35 bis 40 mm 0,45 F22/100024 | Einzelner rechter Konus .. . .. | 0,40 ! F22/106—024 Einzelner rechter Konus . . . . . 0,40 F22/101—024 | Einzelner linker Konus . . . . - 0,40 | F 22/107—024 | Einzelner linker Konus . . . .. 0,40 F 22102012 Gegenmutter dazu... 2.0 | 0,20 | F 22/108—012 | Gegenmutter dazu . 2... 27.020 F 22/103—0038 | Beilegscheibe dazu... . ... | 0,05 | F 22/109— 003 | Beilegscheibe dazu >»... 0,05 x Spezial-Tretachsen mit starkem Vierkant — 14, mm lieferbar mit 35 und 31 mm Konen, 125, 130, 135, 140, 145 mm Ig. . mit verstellbarer Kettenlinie Normal-Tretachsen für Keillager 16 mm Enden lieferbar mit 35 und 31 mm Konen, 125, 130, 135, 140, 145 mm lg. mit verstellbarer Kettenlinie Nr. | Bezeichnung | RM Nr. | Bezeichnung | RM Kehgetriehe Keil-Glockengetriebe _ Doppelglockengeiriebe EA Fiane anseralen und Rünge 0% Far IR Bine Scharen und Ringe - | 120 i B: : Ben; II , / , —028. E > ev | > b ss a von 35 bis 47 mn lieferbar mit Schalen von 35 bis 47 ınm lieferbar mit Schalen von 35, bis 47 mm F 22/112—022 | Einzelner rechter Konus , FRE, | 0,35 F 22,118_022 | Einzelner rechter Konus . . . . . 0,35 en “gs 2G 1 mm steigend Glockenweite 44 bis 53 mm Glockenweite 44 bis 53 mm FI | Einzelner linker Konus .. 1.08 F22/119—022 _ Einzelner linker Konus . . . 0,35 von 5 ’ m RM F 22/114—003 Gegenmutter dazu ' 0,05 F 22, 120—003 | Gegenmutter dazu Be 0,05 Nr | Achsenlänge RM Nr. Achsenlänge ‚RM Nr. | Achsenlänge F 22/115—002 | Beilegscheibe dazu 0,04 F 22/121—002 | Beilegscheibe dazu 0,04 i | | i 6,50 2 3 F 22/16—435 126 mm 6,50 | F 22/24—435 120 mm , en Ds | Fan 131 mm 650 | F22,25—435 125 mm 8,50 227 9425 140 Kira 6,40 | F22/18—435 136 mm 650 | F22/26—435 130 mm 2 F 22/10—425 Fan 640 | F22,19—435 141 mm 6,50 | F22/27—435 135 mm ; F 22,11—425 51 ; 4 F 22/28—435 140 mm = 5 5 F 22/29—435 145 mm N a Einzelne Kurbeln Einzelne Kurbeln Einzelne Kurua ; ie Radiallager für K il : 75 5 0 — 5 1g.|2,65 | F 22/30—175 | rechte Kurbel 175 mm Ig. i er für Kurbelkei F22/12—175 rechte Kurbel 175 mm ie: 2 aan ne a = En RB > F 22/31—175 | rechte Kurbel 165 mm Ig.| 2,65 a) 124 mm lang, ‘ohne Kettenkastenraum = B e = : ee 135 | F22/22—-105 linke Kurbel 175 mm 19.11.60 | F22/32—15 linke Kurbel 175 mm Ig| 1,60 b) 130 mm lang, mit Kettenkastenraum Orig. C.W.C.-Ringlager für Gehäuse 70 x 40 E 216090 mke Kurbel 165 mm 16: 1,85 | F22/23—105 |linke Kurbel 165 mm 1g.1,60 | F22/33—105 |linke Kurbel 165 mm 1g. 1,80 = | Seren aM Nr. F22/80—645 für Keillager . ......... RMIG- Einzelteile, passend zu Getriebe F 22/8—22/11 u. 22/16—22/19 Einzelteile, passend zu Getriebe F 22/24—22/29 FD Mit 55 um Schalen, für 70 mm ee NE FESTUNG Für Glockenlager.. =... 5. 2 RM inzelte pas $ 5% £ : | ehäusebreite BE DEE ae ee Bezeichnung [RM Nr. Be ei Er | Reed = - /N— echte Seltalen allein u. 0, F 22/78—050 Linke Schalesallein 2 2 a 0,75 Be 5 5 ie. 2,85 FE 22/42—170 | Kpl. Achse, 120, 125, 130, 135, 140, 145 mmlg. | 2,55 F 22/79—020 Oelhülse Alena... ee een m F 22/43 _098 | Achse ohne Schalen und Ringe» . . . [19 a ; : mn... a anne Schalen und Ringe... . . . |180 F 22/44—028 | Einzelne Schale von 35 bis 47 mm . 0, D.rReM 2 22,36— ER yn | F 2238022 ee ae 5 ...1088 as se ‚einzelier rechtes Koma =. 085 2 ; F 22/39 022 |: Einzelner linker Komis . . . . . ... en Be EBENE: neu : SERIE 39, = RE BE ee “ u egenmu ter . „ ine Befepscheibe ne a 0,04 F 22/48—002| Beilegscheibe dazu 0,04 | Spezial-Tretachsen mit starkem Vierkant — 141; mm lieferbar 120, 125, 130, 135, 140 und 145 mm lang 3 Nr. | Bezeichnung | RM | Nr. F 22/131— 250 F 22/49—170 Kompl. wie Abbildung, mit Schalen | & von 35 bis 0 mm... ....| 925 Patentzapfenhülsen YUV! EEE ee. EN BuBe an 150 zur schnellen und leichten Reparatur lockersitzender Glocken- % - enlager F 22/51—028 Einzelne Schale BR, | 0,45 kurbeln. Diese konischen Stahlzapfenhülsen werden ohne Aus- Nr. F 22/3—39 Keillager Nr. F 22/1—330 Doppel Glock g ie | En a a : | 0,3 einandernehmen des Lagers auf die Achse gesteckt, die Kurbel ; j ii : Ä inschlagschalen für 70 mm 22/53— inzelner linker Konus Be ‚35 5 - ; : Bankier mit Vierkantkurbeln, 175 mm lang, 40 mm Einschlagschalen für mit Biene a Einschlagsc RM 5,10 E2254-003 |: \Gegenmutter SDR | 005 darauf, und ein Festsitzen ist garantiert i En i Fe etenrad nwaRm IR | { ä er : 5 Br 70 mm Gehäusebreite, Kettenrad mit 5-Schrauben-Befestigung ns Parade ne N Kettenrad RM 5,6 22/55—002 | Beilegscheibe dazu ‚04 Der Karton mit 18: Hülsen? er & 2. 20, RM 3,75 RM 5,95 : ehe Vorder- und Hinterradachsen Mod.F.&S. Spezial-Steuersätze (Dieselben passen größtenteils auch für fast alle übrigen Nabenfabrikate wie Pränafa, Präzision, Bilora, Westfalia, Union, Komet etc.) Al) BR] mn 3 Hinterradachsen für F.&S. Vorderradachsen für F.&S. | ° i i ! 1144— Spezialfabrikat, 140 mm lang RM 0,20 Nr. F 22/140—013 Spezialfabrikat, 127 mm lang RM 0,20 Nr. F 22/144—019 Sp 1 ikat, Nr. F 22/141—013 Spezialfabrikat, 140 mm lang RM 0,20 | Nr. F 22/145—020 Spezialfabrikat, 160 mm lang Sn 0,30 Nr. F 22/142—040 Orig. F. & S., 117 mm lang RM 0,60 Nr. F 22/146—051 Orig. F. & S., 140 mm lang m 0,80 Nr. F 22/143—040 Orig. F. & S., 126 mm lang RM 0,60 Nr. F 22/147—051 Orig. F. & S., 160 mm lang 0,80 Hinterradachsen für F.&S. Vorderradachsen für F.&S. mit Gegenmuttern mit Gegenmuttern » A ee Steuersatz, mit Kugel- Nr. F22/148—018 Spezialfabrikat, 120 mm lang RM 0,30 Nr. F22/152—030 Spezialfabrikat, 140 mm lang Er en ringen in verchromter . Nr. F22/149—018 Spezialfabrikat, 140 mm lang RM 0,30 Nr. F 22/153—031 Spezialfabrikat, 160 mm lang Es z n Ausführung kpl. Satz ohne Kugeln Nr. F22/150—049 Orig. F. & S., 117 mm lang RM 0,75 Nr. F22/154—061 Orig. F. & S., 145 mm lang N m Kae kpl. Satz RM 1,10 kpl. Satz RM 2,75 RM 3,15 Nr. F 22/151—049 Orig. F. & S.,; 126 mm lang RM 0,75 Nr. F 22/155—075 Orig. F. & S., 180. mm lang RM 1, : | : Einzelteile: Einzelteile: Einzelteile: Vals Zr Nr. F 22/238—016 Kopfmutter . RM 0,30 | Nr. F 22/249—040 Kopfmutter . RM 0,60 | Nr. F 22/255—040 Kopfmutter . RM 0,60 Nr. F 22,239—020 Oberer Konus: RM.0,30 | Nr. F 22/250—050 Oberer Konus. RM 0,75 | Nr. F22/256—060 Oberer Konus. RM 0,90 Nr. F22/240—016 Obere Schale. RM 0,25 | Nr.F 22/251—030 Obere Schale. RM 0,45 | Nr. F22/257—040 Obere Schale. RM 0,60 Nr. F22/241—016 Untere Schale. RM 0,25 | Nr. F22/252-050 Untere Schale. RM 0,75 | Nr. F22/258—-050 Untere Schale. RM 0,75 Nr. F22/242—012 Unterer Konus RM 0,25 | Nr. F22/253—025 Unterer Konus RM 0,40 | Nr. F22/259—030 Unterer Konus RM 0,45 8 mm x | Nr. F 22/209—090 ? Loc 13,5 Nr. F en | ’ Loc 12 mm Loch 12 mm eu r. F 22/266 150 | Universal Nr. F 22/156—007 Nr. F 22/157—011 Nr. F 22/158—011 Hinterradschale Orig. F. & S. Steuersatz | Reparatur-Steuersatz : Nr. F 22/159— 012 = Re = 1 Vorderradschale a kompl., -5-teilig, für 22 mm Lenker, für Vorderradschale Vorderradschale ü gestanzt . . RM0.20 für Transportrad 25,4 mm Gabelrohr, 24, 26, 28 Gang- Orig. F. & S. Orig. F. & S., rund Orig. F. & S., eckig Nr. F 22 nn wi Seruse, 29, 30, 31, 32, 33 oder 34 mm RM 0,20 dreht “ = E chalenansatz-Durchm. (für Kugeln 1/3”) RM 0,11 RM 0,20 10, ES 3 für 22 mm Lenker, für 25,4 Ai Gabel. kompl. Satz RM 1,50 ee rohr, 305 mm Schalenansatz - Durchm.. Nr. F 22,210—090 i — -15mm---, . ars B sr Derselbe, für 25 mm Lenker, für 28,6 mm Abdmm--a ! =, i am i mit 24-Gang-Gewinde (für Kugeln 5/35”) Gabelrohr, 24-Gang-Gewinde mit 33 od. I! . ; % kompl. Satz RM 2,25 34 mm Schalenansatz RM 1,50 : ri vi Einzelteile: 2m Biörım Nr. F22/211—018 Kopfmutter RM 0,35 ! N: 5 £ Nr. F 22/212—023 Oberer Steuerkonus mei, ' i ü us : E: Einzelteile: 24, 26, 28 oder 30 Gang. . RM 0,55 : Gewind ewinde3 dm ß- Nr. F 22/213—020 Obere Steuerschale Gewinde 8mn 266. ewinde 8 mm 26 Gg, Gew.9,5mm. 266g. \ - Nr. F 22/267—030 Kopfmutter RM 0,45 29, 30,5, 31, 32, 33, 34 oder 35 mm $ . ; E M 0,45 Vorderradkonen für F.&S. N Hinterradkonen für F.&S. Nr. F 22/268—040 Oberer Konus RM 0,60 Nr. F 22/214—020 Untere one - i | hne Ansatz 29, 30,5, 31, 32, 33, 34 oder 35 mm mit Ansatz ohne Ansatz mit Ansatz g Nr. F 22/269—030 Obere Schale RM 0,45 a SO Nr. F22/161—005 Nr. F 22/163—005 Nr. F-22/165—006 Nr. F 22/167—006 i RM 0,45 a RL Spezuffabrikat RM 0,08 Spezialfabrikat RM 0,10 | Spezialfabrikat . RM .0,10 Nr. F 22/270—040 Untere Schale .RM 0,60 | Nr, F22/216—025 Unt. Konus RM 0,50 Spezialfabrikat RM 0,08 | Spezialfabrika N Fon Nr. F 92/168_915 NP 4 Mit vorstehenden Steuerteilen kann jede Nr. F 22/162—011 Nr. F 22/1601 i le ee S RM 0,5 7. F 22/271030 Unterer Konus RM 0,45 | Steuerungs-Reparatur ausgeführt werden Orig: .F. 38,8: RM 0,20 | Orig. F. & S. RM 0,20 a RM 0,55, 058.385: .. h we ab an dr | Beilegscheiben zu Konusgegenmuttern Nr. F 22/173—001 . = Vorderrad . . RM 0,8 Nr. F 22/467—165 Nr. F 22/174—001 Kuselkopf für Hinterrad . . . RM 0,82 g p Konus-Gegenmuttern unPRı&:S Nr. F 22/171—004 | Vorderrad RM 0,07 | Nr. F22/172—004 für Hinterrad . RM 0,07 | Staubscheiben für F.&S. Nr. F 22/169—002 | Nr. F 22/170—002 für _ Vorderrad | für Hinterrad RM 0,05 | Orig. F. & S. für für Orig. F. & S. RAUS für 25 mm Gabelrohr RM 2,50 Prima Reparatur- Steuersatz mit übergreif. Gew.- Konus in sauberster Ausführ., sehr kräftig, mit 5/36” Kugelringen, für 22 mm Lenker, 25,4 mm .Gabelrohr, 30 mm Scha’enansatz, mit 24 Gang-Gewinde Nr. F 22/236—065 Steuersatz, mit Kugel- ringen in vernickeltar Ausführung i kpl. Satz RM 1,— Nr. F 22,237—075 Steuerungsklemme Nr. F 22/468—045 | für 25 mm Gabelrohr RM 0,80 | A Ansatz, winde, in verchromter Nr. F 22,248—185 la gedrehter Steuersatz mit 10 kantig. Konus und 10kant!g. Schale mit 5/35” Kugelringen, für 25,4 mm Gabel- rohr, 30 mm Schalen- 24-Gang-Ge- Ausführung Steuerungsklemme Nr. F 22/465—045 25 mm‘ Gabel . 5 Nr. F 22/466—045 für 27 mm Gabel . für RM 0,80 RM 0,80 Nr. F 22/254—210 Extra starker Steuersatz für Motorfahrräder für 27 mm Gabelrohr, 24-Gang-Gewinde, 32 mm Schalenansatz, > für %/49% Kugeln . Unterlegscheibe i zur Steuerung 3 mm stark Nr, F 22/469—003 vernickelt RM 0,08 Nr. F22/470—005 verchromt . RM 0,10 Nr. F22/1755—165 Rechte Glockenkurbel 47 mm Gl.-W., 53 Kettenradgew., passend für normale Spezial- getriebe, Fabr. Wißner, Weihrauch usw. .... RM 2,50 Nr. F20/202—180 Rechte Glockenkurbel wie oben, jedoch mit vierkantigem Schenkel . RM 2,70 Nr. F22/182—210 Rechte Glockenkurbel für Kurbelkeil mit 50 mm Glockenweite . RM 3,15 Rechte Kurbel, Modell B.S. A. Nr. F22/184—120 175 mm lang, ohne Kettenkastenraum RM 1,80 Nr. F22/185—120 175 mm ,„ mit % RM 1,80 196] Nr. F22/186—120 165 mm ,„ ohne * RM 1,80 Nr. F22/187—120 165 mm „ mit x RM 1,80 ohne 5; Nr. F22/188—120 140 mm „ RM 1,80 Nr. F 22/198 —210 B.S.A.-Kurbel aus Sonderstahl 170 mm lang mit Kettenkastenraum, vernickelt. . RM 3,15 Nr. F22/178—220 Rechte Glockenkurbel 46—52 mm Glockenw., m. vierkt. Achsloch, ff. vernick. RM 3,30 Nr. F 22/195280 Rechte Kurbel aus Sonderstahl 170 mm lang mit Rille, vernickelt RM 4,20 Nr. FE 22/200—140 Rechte Kurbel 125 mm Ig., für Jugendräder RM 2,10 I Nr. F22/132—022 ohne Gewinde , Nr. F22/133—022 mit Rechts-Gewinde Nr. F22/139—022 mit Links-Gewinde Anschweißenden für abgebrochene Kurbeln | | Nr. F22/176—110 Linke Glockenkurbel 47 mm Gl.-W,, Be für normale Spezialgetriebe ‚Fabrikat Wißner usw. E £ aan 20, En SEHEN MH ‘Nr. F 20/208—120 Linke Glockenkurbel wie oben, jedoch mit vierkantigem Schenkel . RM 1,90 Nr. F22/183—110 Linke Glockenkurbel mit 50 mm Glockenweite RM 1,65 Linke Kurbel Nr. F 22/189 —082 175 mm lang . RM 1,5 Nr. F 22/190—082 165 mm lang . RM 1,25 Nr. F 22/191—082 140 mm lang . RM 1,85 Nr. F22/199—115 Linke Kurbel aus Sonderstahl 170 mm lang mit Rille, vernickelt . RM 1,75 Nr. F22/179—180 Linke Glockenkurbel 46-52 mm Glockenw., m. vierkt. Achsloch, ff. vernick. RM 2,70 Dreiarmkurbel, vernickelt Nr. F 22/196—180 175 mm lang Nr. F 22/197—180 165 mm lang RM 23,70 RM 2,70 . RM 0,35 . RM 0,35 | Nr. F 22/201—095 Linke Kurbel . RM 0,35 | 125 mm Ig., für Jugendräder RM 1,50 Nr. F 19, 1—007 | Nr. F 19/2—010 | Nr. F 19/3—019 Be nlüsecl, blank | Zehnlochschlüssel | Präzisions-Zehnlochschlüssel 0,10 ‚ vernickelt, 110 mm lang . RM 0,15 | Genauigkeit /,,, mm, nichtrostend RM 0,30 Nr. F 19/4—010 13-Lochschlüssel gleichzeitig Hakenschlüssel und Schraubenzieher . Nr. F 19/5—006 Lochschraubenschlüssel RM 0,15 passend für 7, 11, 13 und 15 mm, für Orig. Triumph . RM 0,10 Nr. F 19/8—012 Verstellbarer Hakenschlüssel ‚für Glockenlagermuttern RM 0,20 Nr. F 19/6—004 Konusstellschlüssel | en | “ Ss üsse | Verstellbarer Hakenschlüssel vernickelt, 12 u. 15 mm Maulweite RM 0,06 | mit Konusschlüssel, matt vernick RM 0,40 2 ’ 197 Nr. F 19/44—230 Zwölfkantringschlüssel aus Chrom- ee f und Hinterradmuttern . . = en ER a en Nr. F 19/14—025 Schlüssel für Steuerkopfmuttern 160 mm lang . ER eg RM 0,40 | Doppel- | Stahlschraubenschlüssel Nr. RM Lg. 100 mm 1,30 9/53—095 Lg. 9/54—135 Lg. a 1,50 19,55 210 Lg. 1 125 mm 150 mm Ei 200 mm 316 250 mm 4,70 300 mm 6,50 Nr. F 19/17—037 E F F Extra starker Werkstatt- nor lachlänsel 5 140 mm lang, mit kalibrierten Löchern, vernickelt . F ae 9/57—430 Lg. „Greif“ automatischer Schraubenschlüssel selbsttätige Einstellung auf: jede Muttern- = a Van | Rollgabelschlüssel gs unbegrenzt haltbar, bestes Material eifenheber 5 M für Pal. par Satz — 3 Stück | Nr. F19/58—210 250 mm lang . RM 3,8 Ei 40-110 Eule 5-20 an = x E= weite 9-3 5 | Nr. F19/59—280 300 mm lang . RM 4,20 | F 19/51—320 Spannweite en nn 7 Nr. F 19/8—060 | Nr. F 19/11—195 Pedalschlüssel | Pedalschlüssel aus Chrom-Vanadium-Stahl TEN RM 0,90 | schwarz mit blanken Köpfen 330x5 mm . . . . . RM3— Nr. F 19/9—280 Eldi-Pedalschlüssel der Pedalschlüssel für den Fachmann, der in keiner Re- paraturwerkstatt fehlen sollte „Becro“- Pedalschlüssel aus Vanadium-Extra-Stahl | RM 4,20 Diese Schlüssel werden wegen der hohen Beanspruchung bei | Nr. F 19/10—100 j gleichzei.iig sehr dünnen Mäulern aus besonders hoch legiertem Ersatzplatte dazu... RM 150 Vanadium-Extra-Stahl hergestellt. sn | Nr. F19/12—300 Schlüssel 5 x16 mm, Lg. 325 mm ‚5 Nr. F 19/13—300 Schlüssel 15,25x 16,25 mm, Lg. 325mm RM 4,50 Nr. F 19/25—150 ‚Nr. F 19/15—009 Verstellbarer Hakenschlüssel vi Kasse Tempetpuß i iften im Griff . . . . RM 225 IELIAUISCHILSSE pergub- 5 " ee = = . per Paar RM 0,45 Form B.S.A., schwarz, 7, 11, 14 und 15 mm Maulweite RM 0,15 Nr. F 19/30—125 Sattelfeder-Muttern-Schlüssel Nr. F 19/60—055 v “ zum Lösen oder Aufschrauben der Mutter, welche die hintere ; a i i ä ü i i bende Arbeit, mit diesem i rahtreifen Spiralfeder festhält. Früher eine zeitrau 1 ; umserhebel für Dia RM 0,80 neiten Schlüssel in wenigen Minuten erledigt . . . . RM 1,9 Nr. F 17/216—055 | Nr. F 17/215——108 Zahnkranzschlüssel One ES era N ERM 150 Der praktische Base Fe Nr. F 17/217—225 Nr. F 17/214—126 Zahnradzapfen | aus Stahl : 5 r zum leichten Auswechseln der Zahnkränze an tür die Torpedo -Hebel-Sicherunps- Freilaufzahnkranz A Doppel.orpedonaben. Es ist unbedingt nötig, dieses mutter Nr. 76, für den Fachmann un- ganz aus Chrom-Vanadium-Sta Werkzeug dabei zu verwenden, da sonst die Nabe entbehrlich . . . ..... RM 0,80 RM 3,50 beschädigt wird =. =... - RM Teer) Nr. F 19/31—185 Multi Hakenschlüssel D.R.G.M. Nr. F 17/219—108 paßt für älle kleinen und großen Ringe. Keine doppelten Aus- | Gewinde-Locheisen | RM 3,— zum Abnehmen der Zahnkränze, f. alle Torpedomodelle RM 1,80 gaben für mehrere Schlüssel . GR DH RER 79 u? HR GUN, EU, 7 100 07, 7 ZB ZZ 1? RR up KR ION ‘ RRKÄÄ N III xxx BON IT x & Nr. F 19/36—850 | Nr. F 19/37—350 Nr. F 19,38—480 Rahmenrichter | ; Kurbelkeil-Aus- und -Eindrücker Ermöglicht verbogene Rahmenrohre auf Pedalrichter unentbehrliches Werkzeug für jeden RM 7,25 Reparateur . einfachste Art wieder auszurichten. Die | Rohre werden an den verbogenen Stellen | rotwarm gemacht und nach Einsetzen des | Apparates durch Anziehen der Mutter in die ursprüngliche Lage gezogen RM 12,75 \ estes Hilfsmittel zum Richten von durch turz verbogene Pedalachsen, 40 cm lang | Stück RM 5,85 - | 199 Nr. F 19/41—275 Y Glockenlagerschlüssel < für alle vorkommenden „Loch- und Schlitzschrauben; Stifte u. Schlüssel- platte aus Chrom - Vanadium -Stahl, verstell- und auswechselbar. Ein ab- Nr. F 19/39—230 Eldi-Kurbelrichter D.R.G.M., verbogene Kurbeln lassen sich mit diesem Werkzeug mit Leich- | tigkeit richten. Für jede Werkstatt ee I 4,— unentbehrlich .. . ... RM38 | Nr. F 19/40—580 | Nr. F 19/42—035 5 Neuer Kurbelabzieher Ersatzstifte dazu . . . St. RM 0,50 von wirklich guter und sicher wirkender Kon- | Nr. F 19/43—065 Astruktion ©. 2. ..2 2.2.0020 RM 9 | Ersatzplatte » ae .. . St. RM 0,90 Nr. F 19/45—100 ee Man Sata! Pedal-Reparatur-Schlüssel ür Kettenspanner usw. 8 für müheloses der Konusse u Nr.F19/46—110 mit 8 mm Eins. RM 1,75 DIR Gegenmuttern. Für 10 und 11 mm Muttern NErEN 47—110 mit 9 mm Eins. RM 1,75 Griffentferner-Zange und mit 2 Zapfen für den Konus RM 1,50 ° /48—110 mit 10 mm Eins. BI 108 sehr praktisch... . . . RM 1,80 Nr. F 19/18—350 Nr. F 18/220—115 Gewindekopfhalter „Multi“ Lagerschalenauszieher für Vorderradnaben für Rücktrittbremsen D.R.G.M., zum Abschrauben fest- sitzender Zahnkränze bei Rücktritt- bremsen mit Gewindeköpfen, wie dies der Fall ist bei Adler, Astoria, Centrix, Mundus, Rotax, Union, Wanderer usw.. . . . . RM 1,60 mit diesem Werkzeug ist das Entfernen von Lager- schal. ein leichtes, Klauen a. Chrom-Vanadium-Stahl kpl. Auszieher RM 5,25 Nr. F 17/218—200 Zahnkranzschlüssel dazu .. RM 3,— Präzisions-Kombinationszangen Preiswerte Kombinationszangen la schwere Garantieware mit karrierten Schenkeln Nr. F 19/70—055 160 mm lang . RM 0,80 Nr. F 19/73—070 160 mm lang ee RM 1,10 Nr. F19/71—062 185 mm lang. . ”. RM 1,— Nr. F 19/74—078 185 mm lang... .....0..RM19 Nr. F 19/72—075 210 mm lang . RM 1,10 Nr. F 19/75—090 210 mm lang RM 1,35 | Präzisions-Kombinationszangen Kombinationszangen mit isolierten Schenkeln | isoliert, für 5000 Volt mit Handschutz Nr, F 19/76—048 160 mm lang . RM 0,75 Nr. F 19/79—110 160 mm lang . RM 1,65 Nr. F 19/77—063 185 mm 15 £ RM 0,95 Nr. F 19/80—122 185 mm lang . RM 1,85 „Nr. F 19/78—077 210 mm lang . E RM 1,20 Nr. F 19/81—140 210 mm lang . RM 2,10 Ey ErN 2) © Sag o Preiswerte Kantenzangen | Kantenzangen, la Garantie-Qualität > Nr. F19/82—062 175 mm lang ..... ..... 20RM1L— | Nr.F1985—095 175 mm lang . En = Nr. F19/83—075 200 mm lang . wer RM 115 | Nr.F19/86—110 200 mm lang . RM = Nr. F 19/84—095 225 mm lang . RM 1,40 | Nr. F19/87—125 225 mm lang . R Z | Blitzrohrzangen, Ta Garantieware pP B h mit verstärktem Maul und unverlierbarer Schraube reiswerte Blitzrohrzangen “ ’M— 25 ang RM 1,35 Nr. F19/88—084 225 mm lang . RM 185 | Nr. F 19/90—090 225 mm lang E Nr. F19/89—115 300 mm lang . RM 1,55 | Nr.F19/91—145 300 mm lang . RM 2,90 Nr. F 19/96—040 Radiozange RE schwarz mit em Korb 140 mm Preiswerte Flachzangen Flachzangen, Ia Garantieware lang . RM 0,60 Nr. F 1 7 055 Dieselbe mit bunt isolierten Schenkeln, 165 mm lang . RM 0,80 RM 0,65 | Nr. F 19/94—055 140 mm lang . RM 0,70 | Nr. F 19/95—063 160 mm lang . Nr. F 19/92—042 140 mm lang . Nr. F 19/93—045 160 mm lang . RM 0,80. RM 0,9 | Preiswerte Rundzangen | Rundzangen, la Garantieware Universal-Radiozange Nr. F 19/98—042 140 mm lang . RM 0,65 | Nr. F 19/100—055 140 mm lang . Nr. F 19/99—045 160 mm lang . RM 0,70 | Nr. F 19/101—063 160 mm lang . | Nr. F 19/102—085 e | 51%” lan verwendbar zum Oesenbiegen, RM 0,80. zum Winkelbiegen, als Drahtrichter, als RM 0,98 | Flachzange . . i RM 1,80 Gasrohrzangen, la Qualität | Nr. F19/111—070 180 mm lang . Nr. F 19,112—090 200 mm lang . Mutterzangen, Ia Qualität RM 1,05 | Nr.F19/113—045 135 mm lang . RM 1,35 | Nr. F19/114—050 160 mm lang . Nr. F 19/115—038 Fahrrad-Konuszange 180 mm lang, schwarz mit blankem Kopf . Nr. F 19/116—083 Große starke Auto-Konuszange 260 mm lang, schwarz mit blankem Kopf . RM 0,60 RM 1,25 Nr. F 19/117—062 Fahrrad-Konuszange mit gekröpften Schenkeln Dursmueiane:; . .,; EEE EI RM ODE Nr. F 19/118—485 Fahrrad- -Schlagzange mit federndem Meisel zum Entfernen eingerosteter Schrauben . RM 7,25 Hebelvorschneider, mit auswechselbaren Backen Nr. F 19/121—155 mit schmalen Schneidbacken . RM 2,35 Nr. F19/122—155 mit breiten Schneidbacken . . .. RM 2,85 - Nr. F 19/123—060 Ersatzbacken, schmal per Paar RM 0,90 : Nr. F 19/124—060 Ersatzbacken, breit . per Paar RM 0,90 Hebelvorschneider, 160 mm lang | Nr. F19/119—092 mit schmalen Schneidbacken . RM 1,50 Nr. F 19/120—095 mit breiten Schneidbacken . RM 1,50 Nr, F 19/125—300 Spezial-Speichen-Schneidzange, DRP. Ein Abfeilen ist dadurch überflüssig. Die auswechselbare Backe ist aus hochwertigem Spezialstahl. Länge 19 cm mit 2 aus- wechselbaren Backen und Federn ... Eee RB Nr. F 19/126—080 Ersatzbacken dazu . perPaar RM 1,20 | Riemenlochzange zum Lochen und Schneiden von runden Lederriemen | Nr. F 19/127—860 für 5 bis 7 mm Riemen . RM 4,80 Nr. F 19/128—420 für 8 bis 10 mm Riemen RM 6,30 Nr. F 19/129—360 8 Hebelseitenschneider mit massiv. Ban, 200 mm lang, für harten Draht . . ö ni) Nr. F 19/131—300 Ia Hebelvorschneider Nr. F 19/130—115 Vorschneider mit langem Gewerbe für harten Draht, 175 mm lang . Nr. F 19/165—140 Schiebelehre, System Columbus Nr. F 19/136—155 Nr. F 19/137—420 Orig. Br a ; : Aue Innen wid Tieinaß rnzange ellbar mit Handrad und Feststellung. Millimeter- un Nr. F19/166—100 hochfein poliert . . . - .. RM 150 aus en ee sich alle Bolzenschere D.R.G.M. Zolleinteilg. ei 120 au poliert RM 3,10 Nr. F 19/167—115 | hochfein vernickelt . .. . . . RM 1,80 vorkommenden Kontreringe Bee leicht lösen und festziehen Lg. 430 mm, unentbehrlich er Schutzblechschrauben Dieselbe mit er Au! da >. RM 3,30 Um Ei Fi nn Zach E Doom par: Nr. F 19/169— 775 Werkstatt-Schiebelehre 250 mm lang, aus Spezialstahl mit gehärteten Messerspitzen Nr. F 19/168—490 Werkstatt-Schiebelehre Nr. F 19/139— 280 Nr. F 19/138—475 Schraubenbolzen-Abschneider 5 Nr. F 19/141—315 A Serie ee an ee as ME = oh Bolzenschere 320 mm eis Ge dead RM 4,20 Revolver-Lochzange für verstecktliegende Bolzen bis 6 mm, Nr. F 19/140—850 geschmiedet, mit 6 Pfeifen, 200 mm lang, bes. für Schutzblechschrauben RM 4 | 10,2 0 Rum on mie schueidend | blank poliert... 2... . RM4 Nr. F 19/142—150 02] Fahrrad-Mutterzangen, D.R.G.M. .F 6/161— | en; a GE Ra Stahl, Sul LIESS und n a u | Nr. F 6/162—065 nziehen von unter den Schutzblechen ver- Flache Brennerzange i i steckt liegenden Muttern (Schutzblechstreb., 8 Geschmiedete Brennerzarige Rückstrahler usw.).. . . . . . RM 3,10 | ca. 140 mm lang... . . . . . RM 0,20 mit 2 Mäulern, ca. 140 mm lang . RM 1,— Nr. F 19/173—090 Nr. F 19/170—020 Nr. F 19/171—030 | Nr. F 19/172—029 Stahlbandmaß Stahlbandmaß | Stahlbandmaß | Stahlbandmaß 2 Meter z 1 Meter | 2 Meter ‘ | 2. Meter in geschlossener vernickelter 53 im Bakelitgehäuse, mit Druck- | im Bakelitgehäuse, mit Druck- im Eisengehäuse, vernickelt, m. Messingkapsel, m. automatisch. knopf . . ........ RM 080 | knopf . ... .. RM 045 | Druckknopf .. . RM 0,45 |- Rücklauf . . . . . RM 1,50 Nr. F 19/145—315 Nr. F 19/146—110 Nr. F 19/80—265 Parallel-Drahtzange Steuerkopfzange Schutzblech-Lochzange : Ä zum Stanzen der Löcher für Rücklichter, 140 mm lang, mit Seitenschneider, blank | 200 mm lang, fein, schwarz mit blankem | Netzschutzführungen, Streben usw., ohne RM 4,75 \Kopf .. 2 .2....2.2.0020. RM 1,75 | Abmontieren des Schutzbleches . RM 4,— Nr. F 19/175—310 Nr. F 19/174—055 Mikrometer Metall-Zollstöcke, : Gewindeschablone /jo mm Teilung, fein beiderseitig mit Zentimeter- und Zolleinteilung, 2 zeilig mit 28 Blättchen für Whitworth-Gewinde | lee bis 20 Millimeter Nr. F 19/176—050 Länge 1 Meter. . . . . . RM 0,80 RM 0,85 \ messend. . . RM 4,75 Nr. F 19/177—100 Länge 2 Meter . . . . .....RM 1,60 Blechscheren, la verstählt | Tafelblechschere | Nr. F 19/154—075 Nr. F 19/148—125 Länge 200 mm RM 1,95 | Nr.F 19/151—575 Länge 275 mm RM 9,— | Kuhlorohr-Biegezange Nr. F19/149—135 Länge 225 mm RM 2,10 | Nr. F19/152—625 Länge 300 mm RM 9,50 | e = RM 1,30 + ran M : 5 Nr. F19/150—165 Länge 250 mm RM 2,40 | Nr.F19/153—670 Länge 325 mm RM10— |7 oder 9mm. ....... ' ” F 19/178—060 } Nr. F 19/179— 280 | Holzzollstöcke, mit Feder 3 € asserwaage \ Wasserwaage, Ia Qualität a mit Horizontallibelle, 330 mm |" mit Horizontal- Nude Vertikaftibelle, aus echt | Nr. F 19/180—035 Länge 1 Meter . . RM 0,60 > lang RM 1L— |; Teakholz, 400 mm lang. . . . ... RM 5,— | Nr.F19/181—060 Länge 2 Meter . . RM 0,9 e an en en wi Nr. F 19/183—045 Nr. F 19/184—045 Nr. F 19/155—075 r. F 19/156—060 | r. F 15/85 r. F 19/182—085 | Außentaster-Zirkel [ i : Garten- und Rebenschere Helmölerzange = Gerader Zirkel | Be Innentaster-Zirkel Rohrbiegezangen schwarz mit polierter Schneide, Ia Qualität, | aus Stahl geschmiedet, fein A mit gehärteten Spitzen, 150 mm lang | ‚mit dünnen Spitzen, 125 mm lang f. verbleit. Rohr 11 od. 13,5 mm RM 1,30 | aus Stahl, 190 mm lang . . . RM 0,95 | 230 mm lang. . . . » = RM 1,25 mit dünnen Spitzen, 125 mm lang . . ... RM 0% | RM 0,75 Nr. F 19/193—3450 Großes Gewindeschneidzeug im lackierten Holzkasten enthält: 2 Schneidkluppen, 1 Windeisen, 24 eingekerbte Schneid- backenpaare und 48 Gewindebohrer (Vor- und Nachschneider zu jedem Schneidmaß), ferner 1 Gewindebohrer 13% Zoll für Tret- Tage a ae ea a SESSRM 50, Enthält folgende Gewinde: ZU gen 32, A 1% Bi we Te ıh her. el. Gängen. 524 20 1816 14 12 20 20 32 25 24 20 19 19 2 Fe — 26 26 24 20 20 = ez = 30 30 26 24 24 = >> Tretlagerachsenkluppe mit neuartigem, praktischem Kluppengehäuse mit 6 Päar Backen, Nr. F 19/195—1450 Komplette Kluppe Nr. F 19/196—560 Kluppengehäuse allein . Nr. F 19/197—150 Schneidbacken allein RM 21,75 RM 8,50 .p.Paar RM 2,25 Gabelrohrkluppe mit Führung und einteiligem Schneideisen Nr. F 19/199—200 Kluppengehäuse ohne Schneideisen . RM 3,— Nr. F 19/200—125 Schneideisen dazu . per Stück RM 2,— Lieferbar: 17x20, '22, 24, 26, 28, 30, 32 Gänge 114”x20, 24, 26, 28, 30, 32 Gänge Nr. F 19/201—040 Führungsscheibe 1 oder 11” . RM 0,60 schneidend bis 20 mm mit 24, 26 und 28 Gang rechts oder links Nr. F 19/192—1400 Kleines Gewindeschneidzeug enthält: 1. Schneidkluppe, 1 Windeisen, 8 eingekerbte Schneid- backenpaare und 16 Gewindebohrer RM. 22,50 Enthält folgende Gewinde: Zen ha ehe °ls gs her. el. Ginger 2.088029 9008896. 20: 9000,50 Nr. F 19/194— 1375 Ringkluppe für Glockenlagermuttern enthält: 8 Paar Backen 8-12 mm und 8 Bohrer, konisch 8—13 mm, im polierten Holzkasten RM 20,— Enthält: Gewinde links 20, 22, 24, 26 Gänge Gewinde rechts 20, 22, 24, 26 Gänge Nr. F 19/198—580 Einzelne kompl. Kluppe, ohne Bohrer und Kasten . RM 9,— Gabelrohrkluppe mit Führung und zweiteiligen Schneidbacken Nr. F 19/202—250 Kluppengehäuse ohne Schneidbacken RM 3,75 Nr. F 19/203—140. Schneidbacken dazu RM 2,10 Lieferbar: 1”%20, 22, 24, 26, 28, 30, 32 Gänge 115”x20, 24, 26, 28, 30, 32 Gänge Nr. F 19/204—045 Führungsscheibe 1 oder 11%” . RM 0,80 Konischer Gewindebohrer 5—10 mm schneidend Nr. F 19/211—090 . Konischer Gewindebohrer 10—15 mm schneidend Nr. F 19/213— 125 Rechts-Gewinde 20, 24, 26, 28, 30, 32 Gänge . RM 1,50 Rechts-Gewinde 20, 24, 26, 28, 30, 32 Gänge . RM 9,— i e Nr. E 19/212—090 Nr. F 19/214—125 Links-Gewinde 20, 24, 26, 28, 30, 32 Gänge . RM 1,50 Links-Gewinde 20, 24, 26, 28, 30, 32 Gänge . . RM 23,— Ben Konischer Gewindebohrer 30—45 mm schneidend Nr. F 19/215—850 Rechts-Gewinde, 24 Gang . Nr. F 19/216—850 Links-Gewinde, 24 Gang . Hülsenbohrer : 5%” 24 Gang zum Einschneiden neuer Gewinde in ausgearbeitete Kurbeln Nr. F 19/217—067 Rechts-Gewinde RM 1,— Nr. F 19,218—067 Links-Gewinde RM 1,— RM 12,50 RM 12,50 UN ARaRRo Fran esta rs ha ja au! % K.200 sum 5 - Vorschneider N DIIHENNIERDITIDNN, > Nachschneider Pedal-Gewindebohrer, BSA.-Gewinde NEE ®/ı6” 20 Gang, Vor- und Nachschneider r. /219—049 Rechts-Gewinde . er Stück RM 0,75 Nr. F19/220—049 Links-Gewinde Der Stück RM 0,7 Tretlagerbohrer, mit BSA.-Geivinde 133” 24 Gang Nr. F 19/221—145 Rechts-Gewinde . er Stück RM Nr. F 19/222 —145 Links-Gewinde DE per Stück RM 2,40 Nr. F 19/223—175 Hülsenbohrer, mit Hülsen per Satz im Karton mit je 1 Bohrer mit Rechts- und Links- Pedalgewindehülsen außen 5%”, innen 9/16” BSA-Gewinde \ arton mi Nr. F 19/224—065° p. Kart., Inh. j & i i Gewinde ‚und je 6 Hülsen dazu . RM 2,60 Nr. F 19/225 —006 Einem a a RM oE Gewindebohrer für Öler Nr. F 19/228—730 "Nr. F19/226-023 3/,,” Gewinde . RM 0,0 | : Ringkluppe, feinste Präzisionsarbeit Nr. F 19/227—030 /,” Gewinde RM 0% | mit 10 Löchern, 'schneidend von 2,5 bis 10 mm S.-J.-Gewinde, einschließlich 1 Satz dazu passende Gewindebohrer . RM 11,— nn) | Flache Windeisen Nr. F 19/231—095 Länge 175 mm für Ys, 3/y5u. 14” Bohrer RM 1,50 Nr. F 19/232—100 Länge 230 mın für 3/,,, Yu. 5/,"Bohrer RM 1.60 Nr. F 19/233—115 Länge 255 mm für Y4, 3/46 u. 3” Bohrer RM 1,80 Nr. F 19/234—135 Länge 305 mm für 5/16, Ya u.%/4g” Bohrer RM 9, — Nr. F 19/335—145 Länge 355 mm für 1, 36 u. RM?, 4, 38 u.” Bohrer RM 2,95 Nr. F 19/336—170 Länge 455 mm für %, 42 u.5%” Bohrer RM 2,75 : Gewindestrehler für Innen- und Außengewinde für Witworth-Gewinde 18, 20, 22. 24, 26, 28 und 32 Gang Nr. F 19/229 — 125 Außenstrehler . RM 1,80 Nr. F 19/230—180 Innenstrehler RM 2,65 ae Flachstumpf Vorfeile | Schlichtfeile Vorfeile Nr. RM | Nr. 3 RM Nr. F 19/341—042 6” lang . 0,75 | F 19/346—055 6” lang . 1,05 F 19/351—035 6” lang . F19/342—053 8” lang . 0,90 | F 19/347—072 8” lang . 1,35 F 19/352—047 8” lang. F 19/343—075 10” lang . 1,35 | F19/348—095 10” lang . 1,65 F 19/353—063 10” lang . F19/344—100 12” lang . 1,80 | F 19/349—110 12” lang . 2,25 F 19/354—084 12” lang . F 19/345—145 14” lang . 2,45 | F19/350—180 14” lang . 3,— F 19/355—125 14” lang . Flachspitz Schlichtfeile RM Nr. 0,60 | F 19/356—050 lang. 0,90 | F 19 357—065 lang . 1,05 - | F 19/358—085 lang . 1,50 1,50 | F 19/359—110 lang . 1,85 2,10 | F 19/360—145 lang . 2,45 Halbrund 3 Vorfeile Schlichtfeile : Vorfeile Nr. RM Nr. : RM Nr. F 19/361—042 6” lang . 0,75 | F 19/366—055 6” lang . 1,05 F 19/371—035 6” lang . F 19/362—053 8” lang . 0,90 | F19/367—072 8” lang . 1,35 F 19/372—047 8” lang. F 19/363—075 10” lang . 1,35 | F 19/368—095 10” lang . 1,65 F 19/373—063 10” lang . F 19/364—100 12” lang . 1,80 | F19/369—110 12” lang ., 2,25 F 19/374—084 12” lang . F19/365—145 14” lang . 2,45 | F 19/370—180 14” lang . 3,— F 19/375—125 14” lang . Vorfeile | Nr. RM | Nr F19/381—042 6’ lang . 0,75 F19/382—053 8” lang . 0,90 | F 19/383—075 10” lang . 1,35 F 19/384—100 12’ lang . 1,80 Schlüsselfeilen, Ia Qual. per Satz = 6 St., 100 mm lang, auf Karton geheftet 9/289—110 12” F19/385—145 14” lang . 2,45 | 9/390—180 14” Schlichtfeile Vorieile RM Nr. F 19/386—055 6” lang . 1,05 F 19/391—035 6” lang . F19 387—072 8” lang . 1,35 F 19/392—047 ° 8” lang . F 19,388—085 10” lang . 1,65 F 19/383—063 10” lang . Fi lang . 2,25 F 19/394—084 12” lang . Fi lang . 3,— F19/395—125 14” lang . Nr. F 19/403—120 Preiswerte Schlüsselieilen Nr. F19/401—090 Vorfeilen . . RM 1,40 | 6 Stück auf Karton mit aufgesteckt. Heften Nr. F 19/402—090 Schlichtfeilen . RM 1,40 RM 1,90 Dreikant RM 0,60 0,90 1,35 1,80 2,45 Vierkant RM 0,60 0,90 1,05 1,50 2,10 Nr. Schlichtfeile Nr RM | F 19/376—050 lang . 0,9 ı F 19/377—055 lang . 1,05 F 19/378—085 lang . 1,50 F 19/379—110 lang . 1,85 F 19/380—145 lang . 2,45 Schlichtfeile F 19/396—050 F 19, 397— 065 F 19/328—(85 F 19/399—110 .F19/404—004 80 .F 19/405—005 90 .F 19/406—005 100 .F 19/407—005 110 . F 19/408—006 120 F 19/409—006 130 Nr. F 19/410—007 .140 | F 19/400—145 Feilenhefte mit eiserner Zwinge mm mm mm mm mm mm mm lang . lang . RM 0,10 lang. RM 0,15 lang . lang . lang . lang. RM 0,20 SZ —u Hand-Reibahlen Nr. F 19/411—210 15 mm stark Nr. F19/412—220 dto., 16 mm stark . Winkel-Reibahlen mit 4- und 6 kantigem Schenkel Nr. F 19/416—055 130mmig. RM 1,— Nr. F 19/417—065 160mm lg. RM 1,10 Nr. F19/413—290 5x15 mm . Ben \ Nr. F19/414—590 10x25 mm . RM 4,15 Nr. F19/415—850 15x35 mm . Hand-Reibahlen im polierten Holzkasten Nr. F 19/418—3800 Kleiner Satz, ent-" haltend 16 Stück von 5 bis 20 mm, von 1 zu 1mm steigend RM 47,50 Konische Reiba hlen RM lang . 0,90 lang . 1,06 lang . 1,45 lang . 18 lang . 2,45 RM 0,10 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 : : Zeuge TE . RM 450 RM g— "RM 123,5 u eernini | Schlosserhämmer, Ia Qual. : Nr. F 19/434—245 it Eschenstie mit Stielschutzhülsen | Holzhammer a re ® g a < Nr. F 19/430—067 Gewicht 200 g RM 1,— | mit Stahlgußkörper und auswechselbaren „ En nn a ” g 0,99 | Nr. F 19/431—075 Gewicht 300 g RM 1,10 | 70 mm Holzeinsätzen .. . . RM 3,5 ee un. = g RM 1 Nr. F19/432—088 Gewicht 400 g RM135 | Nr. F 19/435—035 ° , 49 — jewicht 600 g RM 1,40 | Nr. F19/433—110 Gewicht 600 g RM 15 | Holzeinsatz allein RM 0,60 N N i _ i er Hammerstiele, weiß, aus Eschenholz \ Nr. F 19/438—017 für 100-g-Hämmer RM 0,30 Nr. F 19/436—070 Nr. F Ni ü ä . F 19/437—320 ı Nr. F 19/439—018 für 200-2-Hämm M - _Holzhammer, a 2 / a | Nr. F 19/440—018 für 500-2 Hämmer RM 1 aus Weißbuche, 70 mm Durchmesser upferhammer, mit Stiel | NER 18/442_019 für 50-& Hämmer RM „ RM 105 Reinkupfer, 800 @. . ... . RM 480 | Nr. F19/443090 für nn RM 033 Durchschn ! Nr. F 19/445—007 | Nr. F 19/446—028 Körner intenzi 100mm lang =... . Ze RM 015° 1.100. m ‚lang2 2.20, 9 RM 0,15 | eg zZ Flachmeisel i | Kreuzmeisel Splintentreiber, 180 mm lang Nr. F 19/447—027 Lg. 150mm RM0,40 | Nr. F 19/449—027 Lg. 150 mm RM 0,40 Nr. F 19/448--036 Lg.200)ımm RM0,80 | Nr.F19/450-086 Lg.200mm RM000 Nrmiae me surked,4,5, Gmm RM 0,75 Nr. F 19/452—055 Stärke 7, 8, 9, 10mm RM 0,80 Flachmeisel, aus Chrom-Vanadi M - ium-Stahl | i - i en Höchstleistungswerkzeug \ ee men x /453—085 150 mm lang. . . we. we a BESERMATDE | Nr. F 19/455—085 150 9/454—175 200 mm lang... ... 2. RM 250 Nr. F 19/456—175 200 mm Be: RE RM 250 Körner, 8kantig, aus Chrom-Vanadium-Stahl 120x 10 mm Höchstleistungswerkzeug Er RM 0,80 | 120Xx10 mm, vorn rund 1-6 mm ’ Nr. F 19/457— r. F 19/457—055 | i Nr. F 19/458—055 Durchschläger, 8 kantig, aus Chrom-Vanadium-Stahl er) Stein- od i ee 2 flach, aus Werkzeugstahl | Mauerbohrer aus Stahlrohr, mit massivem Schlagende Nr. R19/400-—100 20 nee RM 150 NE a en oe RM 138 „E18/AB0 100 300 ee nn. 5 Nr. —090 400 mm lang, 15 3 3 mm lang er 0042. RM.250:- | Nr. F 19/464—-130 500 mm Baog. 20 2 ee u RM IaR Er h 2 Nr. F 19/471—013 } Schraubenzieher Klingenlänge 60 mm mit massiv isoliertem | farbigem Griff, besonders für Schalter- schräubcehen x Nr. F 19/474—005 | Kleiner Drahtschraubenzieher RM 0,10 100 mm lang . Nr. F 19/477—075 Schraubenzieher mit Vorrichtung zum Festhalten kleiner Schrauben, “äußerst praktisch im Gebrauch, Klingenlänge 100 mm RM 1,10 Nr. F 19/479—025 Umsteck-Schraubenzieher besonders haltbare, kräftige Ausf., 130 mm Klingenlg. Schraubenzieher mit rundem, roten Heft Nr. F19/481—028 Klingenlänge 125 mm . RM 0,50 Nr. F 19/482—040 Klingenlänge 160 mm . RM 0,60 Nr. F 19/486—125 Schraubenzieher ganz isoliert, für Elektrotechniker 100 mm Klingenlänge . RM 1,80 mit schmaler Klinge 80 mm 100 mm 140 mm 180 mm Nr. F 19/491—040 Nr. F 19/492—063 Nr. F 19/493— 073 Nr. F 19/494—085 Klinge f. Schalterschrauben Klingenlänge. . . . .. Klingenlänge .s.. ....'. Klingenlänge . Nr. F 19/499— 055 Magazin-Schraubenzieher, 4 teilig ganz aus Messing, 4 verschieden starke Werkzeug RM 0,80 Schraubenzieher in einem I | | Taschen-Schraubenzieher | aus Isolier-Preßstoff (5000 Volt), mit Clip, RM 0,20 | bequem i. d. Seitentasche zu tragen RM 0,40 mit gelbem Heft für Nähmaschinen RM 0,10 | Heit £ i Schraubenzieher aus Chrom-Vanadium-Stahl poliert, 14 cm lang Nr. F 19/473—075 Uhrmacher-Schraubenzieher vernickelt, mit 4 auswechselbaren Klingen RM 1,10 Nr. F 19/472—026 Nr. F 19/476—009 Schraubenzieher mit flacher 5 cm langer Klinge und gelbem ; 2 Nr. F 19/475—005 Schraubenzieher Nr. F 19/478—055 Schraubenzieher mit 2 Kabelmessern 125 mm Klingenlänge, fein poliertes Heft, besonders f. Elektriker RM .0,80 z Nr. F 19/480—050 a Schraubenzieher für Fahrradsättel RM 040 | mit umsteckbarer Klinge, ganze Länge 400 mm . | Schraubenzieher für Schreibmaschinen, Elektrotechniker usw. Nr. F19/483—012 Klingenlänge 120 mm . 5 RB = Nr. F 19/484—015 Klingenlänge 160 mm . 2 j ne RM 030 Nr. F 19/485—017 Klingenlänge 180 mm . Werkstattschraubenzieher „Perfekt‘‘, mit durchgehender Klinge Nr. F 19/490—060 Ganze Länge 300 mm . l | ; | Nr. F 19/487—020 Ganze Länge 150 mm . . RM 030 Nr. F 19/488—029 Ganze Länge 175 mm . . RM 0,8 | Nr. F 19/489—040 Ganze Länge 225 mm . : Fe . Schraubenzieher aus Chrom-Vanadium-Stahl Klinge ganz durch das Heft gehend und hinten mit einer Platte vernietet, Zwinge vernietet j | RM. 0,60 | Nr. F19,4985—090 Klingenlänge 75 mm . . RM 185 RM 1,— Nr. F 19/496—100 : Klingenlänge 100 mm . RM 1) RM 1,10 Nr. F 19/497—125 Klingenlänge 150 mm . RM 1,9 RM 1,30 | Nr. F19/498—160 Klingenlänge 200 mm . RM 2,4 Nr. F 19/501—040 | Schiffchen-Schraubenzieher | 10 Stück RM 080 Nr. F 19,500—025 Winkelschraubenzieher per Stück RM 0,40 Nr. F 19/508—140 Radio-Schraubenzieher Nr. F 19/509—560 ‘ Schraubenzieher Nr. F 19/510—150 Radio-Werkzeugkarte Sortiment mit durchsichtigen, unzerbrechlichen Griffen : ; ; isoliert, sortiert in 3 Größen und ver- 12 Stück in 3 verschiedenen Größen aut a Else iezange, 1 Radisı schiedenen Farben, p. Sortiment = 12 St einem Ausstellungskarton; es handelt sich Schraubenzieher mit massiv-isoliert. Griff f. s a E Er 2 St. | bei diesen. Schraubenziehern um eine be-. | kleinste Schräubchen und 1 Schraubenzieher M 2, sonders feine Sonderausführung . RM 8,40 | mit 2 Kabelmessern, 230 mm lg... RM 2,25 Haushalt-Werkzeug-Garnituren auf Karton | Nr. | Karton enthaltend RM F 91/511—035 je 1 Schnellbohrer 3, 4 und 5 r ' EN Tr 3, DRIN. SSTAcRK 22 0 a ER Pau 6 KantegzEEge 175 mm, 1 Hammer 150 g, Schraubenzieher, Schnellbohrer ER r 170 Fa e Küchen 400 g, Kantenzange, Schraubenzieher, Feile, Hammer 150 g und. . N 350 ‚ andsäge 250 mm, Klauenhammer, Kantenzange, Schrbst., Küchenbeil 400 g, Schraubenzieh., Schnelibohr. Fe Nr. F 19/515—060 Metallsägebogen verstellbar, leichte Ausführung, poliert . Nr. F 19/516—140 Metallsägebogen schwere, geschmiedete Ausführung für 12” Sägeblätter RM 2,10 Nr. F 19/518—045 Handsäge für Holzbearbeitung 300 mm Blattlänge mit lackiertem extra großem Heit RM 0,70 Nr. F19/517—012 Metallsägeblätter 12” lang, doppelseiti hnt mit harten Zähnen u. weichem Blatt, Ausf. blau, mit Wellenschränkg. RM 0.20 | ; Nr. F 19/521—045 | Radiosägen-Garnitur, 3 teilig | blaues Sägeblatt für Holz, weißes Sägeblatt für Nr. F 19/519—070 Bügelsäge für Holz | mit einem polierten Heft, Blattlänge von Loch zu Loch 500 mm . RM 1,— | Nr. F 19/520—120 Bügelsäge für Holz me | | mit 2 polierten Heften, Blattig. 700 RM 1,80 mm | Isolierstoff, graues Sägeblatt mit Halter | Komplette Garnitur mit Halter . RM 0,70 Parallel-Schraubstock D.R.P. und D.R.G.M. nach vorn aufgehend Nr Führung und Spindel verdeckt Ä | r. : & F19/530—600 Backenbreite 60 mm 9,— = 1—700 Backenbreite 70 mm 10,50 nis Backenbreite 80 mm 14,— | F 19/535—2335 Parallel-Schraubstöckchen | 2 Parallel-Schraubstock niedrige bewährte Bauart RM | F 19/533—1400 Backenbreite 80 mm 21,— F 19/534—1735 Backenbreite 100 mm 26,— Drehbankherzen mit Stahlschraube mit RM Nr, F 19/536—1600 F 19/537—2000 Backenbreite 120 mm 35,— | F 19/538—2600 seitlichem Konsol Parallel-Schraubstock „Zeus“, D.R.P. RM Backenbreite 80 mm 24,— Backenbreite 100 mm 36,— Backenbreite 125 mm Nr RM | Nr. F 19/544—065: Lochweite 20 mm RM 130 Nr. F 19/550— 105 u 539— breite 50 mm. 23,— | Nr.F 19/545—100 Lochweite 30 mm ; Nr. F19/551—115 Länge E 19,520 185 Bakekhräite 60 mm 2,70 | Nr. F 19/546—120 Lochweite 40 mm RM 1,80 | r.F 19/552—125 Länge EBEISEO sand: Ban DE NEN Ichagen BUG | wrrmmezie Le SEE ite 85 mm gr /548— i y | : nz F is 00 Bike 100 mm 8,60 Nr. F 19/549—300 Lochweite U mm RM4,50 | Nr. F 19/554—180 Länge Nr. F 19/555 —475 | Hölzerne Spannkluppe | Eiserne Spannkluppe Nr. F 19,556—125 mit auswechselbaren 80 mm breit. . RM 2,— | Kupferbacken Nr. F 19/557—155 | 80 mm breit. . RM 7,50 100 mm breit. RM 2,50 | Spiralbohrer, zylindrisch, aus bestem Gußstahl Buchstaben-Stempel | aus la Stahl im Blechkasten. Voll- | ständiges Alphabet, bestehend aus | 27 Buchstaben | Nr. F 19/558—400 Höhe 3mm RM 6,— Nr, F 19/559-415 Höhe 4mm RM 6,25 Nr. F 19/560—475 Höhe5 mm RM 7,— 100 mm 120 mm 130 mm 140 mm 160 mm Zahlen-Stempel 0—9 im Blechkasten Nr. F 19/561—135 Höhe3mm RM Nr. F 19/562—145 Höhe4mm RM Nr. / ä ‚738-020 Stärke 7 mm 0,35 h lem Schak F 19/726--007 Stärkel mm 0,15 F 19/738—020 Stä = Locheisen, mit gla 7 ä F 19/739--022 Stärke 7,5 mm 0,35 : : = F ER 007 Sir 5 Een 1 F19,740_023 Stärke 8 nn 2 n Heseh a 2 2G x u 1729 ä 5 /141— ärke -8,5 mm r. 566 „Stü ES en Et Sen r : f hdurchmesser 7 mm p. Stück y ä = 9 mm0,5 | Nr. F 19/567—016 Lochdurchm ü F 19/730-008 Stärke3 mm 0,20 F19/742-026 Stärke 9 h ee ) ä 5 F19/743-032 Stärke 9,5mm0,50 | Nr. F 19/568—0 o € ü F en Se n De 00 F 19 741.032 Sans 10 mm 5 Se 5 ae a 2 mE B ai 1733 s 5 /745-048 Stärke1l mm], r.F 19, .Stü F 19/733—011. Stärke 4,5 mm 0,25 F 19/7450 A ne ie ärke5 /746-065 Stärke12 mm 1,30 Nr. F 19/571—02 © ück Be lt ee 5 ir er Fiona or Stärke13 mm 1,50 Nr. F 19/572—028 Lochdurchmesser 2 mm p. ar Fi e-017 Stärke6 mm 0,85 '| F19/748-085 Stärke14 mm 170 | NrE ee Lochdurchmesser 15 mm PS nz 3 5 : /749-095 Stärke15 mm 1,90 T% — 0 „yu Eeiopar 018-StarkeB mal UA F 19.700.105 Stärkei6 mm 2,10 | Nr. F19/575—043 Lochdurchmesser 15 mm p. Stück 39,— | Feilkloben, prima Gußstahl RM 1,60 RM 1,70 RM 1,9 RM 2,50 RM 2,75 schräubchen sowie ie 3 mm R 100 8. Nr. F 19/595—067 Tinol-Lötdraht 2 mm stark, auf Spulen von : RM 1,10 Nr. F 19/601—045 Hasde-Lötfett ersetzt das bisher übliche Löt- ‚wasser, 100 g Dose . Alle Metallpreise sind Schwankungen unterworfen und erfolgt = Schilderschräußchen, aus Messing Nr. F19/582—065 2 mm stark . Nr. F 19/533—065 2,5 mm stark . Nr. F19/584—065 3 mm stark . Nr. F 19/585—050 Schildernieten . Nr. F 19/581—450 Schilderschraubensortiment sehr praktische Zusammenstellung, enthält: je 100 Schilder- Spiral- und Gewindebohrer, 2, 21) und Nr. F 19/593—060 =e| Garnitur Spiralbohrer | bestehend aus 7 Bohrer von 1 bis 5:mm in Holzbüchse'RM 0,90 | RM 0,75 Gewindebohrer für Schilderschrauben ’ Nr. F 19/586—022 2 mm stark . Nr. F 19/587—022 2,5 mm stark . Nr. F 19/588—022 3° mm stark . m Spiralbohrer für Schilderschrauben Nr. F 19/589—016 1,75 mm stark . per Stück RM 0,30 Nr. F 19/590—017 2,25 mm stark . per Stück RM 0,30 Nr. F 19/591—018 2,75 mm stark . per Stück RM 0,35 RM 6,75 Nr. F 19/592—035 Halter . zum Einspannen der Gewindebohrer . Nr. F 19/594—050 Halter für Schilderschrauben en Lötmittel RM 0,75 „ ELUITIN Harzdraht (DR? engem) Radiolot Nr. F 19/596—025 | Tinol-Weichlötmasse Fluitin-Harzdraht Legierung 33/67 der ideale Lötzinn für Elektro- Nr. Inhalt RM u. Radiobau, Wickel mit 1 m | F 19,597—054 Doseis kg 0,90 Lötdraht, 2 mm stark RM 0,45 F 19,598—092 Dose Y, kg 1,50 Tinol-Weichlötmasse Legierung 40/60 Nr. Inhalt RM F 19/599—058 Dose 1;kg 0,90 E 19/600—105 Dose Y;kg 1,60 Nr. F 19/602— 250 Nr. F 19/603—055 Tinol-Lötgarnitur Einheits-Lötgarnitur 7 enthält 1 Dose Weichlötmasse, | Unentbehrlich für Haushalt, Radio, Elektrik, Mechanik. Enthält: Lötdraht, Taschenlötlampe mit 1 Lötkolben, ca. 25 g Kupfergewicht, 1 Stück Salmiak, 1 kleiner Kolbenhalter und einem zu- | Ring L-ötdrahee ee ee "RM 0,80 sammenschiebbaren Lötkolben Nr. F 19/604—042 : RM 3,75 | Einzelner Lötkolben ca. 25 g Kupfer . RM 0,70 d eshalb die Berechnung obiger Lötmittel stets zu Tagespreisen. per 100 Stück RM 2,— per 100 Stück RM 2,— per 100 Stück RM 3,— per 100 Stück RM 1,05 per Stück RM 0,45 per Stück RM 0,45 per Stück RM 0,45 e 1212 Ersa 50 Watt | ERSA 50 Watt ist der Kolben für die | Feinmechanik, für den Uhrmacher, für Telephon-, Meßinstrumentenbau u. dergl. Für Spezialarbeiten und bei längeren . Lötpausen auf Wunsch mit 30 bis 40 Watt lieferbar, 3 Minuten Anheizdauer F 19/610 A—465 Kompl. Kolben , RM 6,20 F 19/611 B—465 Kompl. Kolben , RM 6,20 F 19/612 C—500 Kompl. Kolben. RM 6,70 F 19/613 A—018 Ersatzkupfer RM 0,25 F 19/614 B—018 Ersatzkupfer RM 0,25 F 19/615 C—056 Ersatzkupfer RM 0,75 F 19/616 —090 Ersatz-Heizkörp. RM 1,20 Handliches Modell für kürzere Blechnähte je nach Materialart, -stärke u. Arbeitstempo RM 11,50 | RM 12,50 RM 1,60 RM. 2,60 RM 2,75 ! Ersa H 200/250 Watt | F 19/628—865 Kpl. Kolben, 200 W. F 19/629—935 Kpl. Kolben, 250.W. F 19/630—120 Ers.-Kupf. f. 200 W. F 19/631—195 Ers.-Kupf. f. 250 W. F 19/632—205 Ersatz-Heizkörper Ersa 100 Watt J 100 schrägspitz, zu vielen Tausenden im Dauerbetrieb, für jeden Radiotechniker, jede Telephonzentrale unentbehrlich, um auch an versteckten Stellen bequem und sicher zu löten F 19/617 G—565 Kompl. Kolben . RM 7,50 F 19/618 J—565 Kompl. Kolben . RM 7,50 F 19/619K—565 Kompl. Kolben. RM 7,50 F 19/620 G—067 Ersatzkupfer -. RM 0,90 F 19/621 J —067 Ersatzkupfer RM 0,90 F 19/622 K—067 Ersatzkupfer RM 0,90 F19/623 —135 Ersatz-Heizkörp. RM 1,80 Ersa S 200/250 Watt. Die Schrägform hat sich als praktische Form zwischen Spitz- und Hammerkolben gut bewährt Kpl. Kolben, 200 W. Kpl. Kolben, 250 W. Ers.-Kupf. f. 200 W. Ers.-Kupf. f.250 W. Ersatz-Heizkörper RM 11,50 RM 12,50 RM 1,60 RM 2,60 RM 2,75 F 19/633—865 F 19/634—935 F 19/635—120 F 19/636—195 F 19/637—205 | Ersa 160 Watt Ein leichter, aber sehr leistungsfähiger Kolben für den Haushalt, für die Garage, für die Werkstatt. Auch für solche Dauer- lötungen, die einen leichten Kolben mit mehr als 100 Watt erfordern '(Batterie- fabriken und dergl.) F 19/624—520 Kompl. Kolben RM 6,90 & F 19/625—090 Ersatzkupfer RM 120 #° F 19/626—180 Ersatz-Heizkörper RM 2,40 Nr. F 19/627—023 Klappständer ‚zum Auf- legen der Kolben SER RM. OH 1 BB» Lötkolben, Spitzform Nr. F 19/638—225 Gewicht 300 g RM 3,90 Nr. F19/639—300. Gewicht 500 g RM 4,50 Lötkolben, Hammerform Nr. F 19/640—195 Gewicht 300 g RM 2,90 Nr. F19/641—275 Gewicht 500 g RM 4— Bei Bestellung =“ stets > ae, Spannung Elektrischer Volks-Lötkolben Orig. Barthel Lötkolben „Eldiko A EETEEE mit Anschlußschnur und Stecker, la Qualität Komplett ee a, zirka 5 net angeben! | nr. F19/645—210 Spitziorm, kompl. RM 3,5 mit 2 Kupferstücken, spitz und hammerform 100 Wa /BAR— 5 Nr. F19/642—630 Kompl. Kolben . von. RM Z— Nr. F19/646—210 Hammerform, kompl. a! - Nr. F19/643—060 Ersatzkupfer . . RM 0,70 Nr. F19/647—035 Ersatzkupfer . RM 0, Nr. F 19/644—180 Ersatz-Heizkörper RM 2,— Nr. F 19/648—090 Ersatz-Heizkörper ‚ RM 1,40 Nr. F 19/649—098 Nr. F 19/651—325 Hartlötiett Nr. a Be Lötzinn Messing-Lötdraht zum Hartlöten von Fahrradteilen. Die urtıno : R i r betreffenden Stellen brauchen nicht | das gebrauchsfähige Hartlot mit AN Stangen peu er Blankgefeilt werden, sondern nur mit Flußmittelfüllung für Eisen, Stahl 15% Zinngehalt 4 mm. stark, per Kg der Lötpaste bestreichen und Schlag- | und Temperguß, zum Dichten poröser er kg RM 1,40 RM 5,— | Ict dazutun. Das Lot fließt leicht | Schweißnähte, zum, Schweilen I P - und hinterläßt keine Glasur, kann Messing usw. „Schmelz unkt zirka also sofort .befeilt werden 900° C, in Stäben zirka 2, mm Nr. F 19/650—172 Bestes Alle Metallpreise sind Schwank Nr. F 19/652—300 Lötzinn Messing-Schlaglot 3500 Zinngehalt leicht fließend, z. Nach- per kg RM 2,20 | löten, per kg . Nr. F 19/653—180 250-Gramm-Dose z Nr. F 19/654—350 M 4,50 | 500-Gramm-Dose . . . . R RM 2,75 M 5,25 |: stark und 1 m lang perkg RM 12,— Nr. F 19/656 —045 Schweißdraht 2, 3, 4 oder 5 mm stark, in Längen alm. per kg RM 0,9% ungen unterworfen und erfolgt deshalb die Berechnung obiger Artikel stets zu Tagespreisen. ! Nr. F 19/661— 360 Nr. F 19/663—600 Universal- B In = enzin-Lötlam Taschenlötlampe Löflanipe ganz aus Messing. Das ohne Pumpe, kleines Modell — _ Brennrohr und die Düse kleinere: Lö N nr ber Brenn- f. kleinere Lötarbeiten, auch Nr. F 19/665—1150 dauer einer Füllung bei |als Abbrenn- u. Auftaulampe voller Flamme 45 Minuten | hä A (Spiritus), 55 Min. (Benzin). | = ger wen Bar u Höhe, Breite und Ganze Höhe 180 mm Stärke (ohne Brenner) 70x 105x40 mm RM 4,50 RM Au statt und 60 Minuten. Nr. F 19/664—040 Ersatz-Düse RM 0,75 Nr. F 19/662—040 Ersatz-Düse RM 0,75 Ersatz-Düse . Benzin- und Benzollötkolben mit Pumpe Nr. F 19/669— 1200 Kurzes. Modell, ohne Windschutzhaube, 0,13 Liter Behälterinhalt, Brenn- dauer 38 Minuten, Gewicht des Kupferstück 200 g, ganze Länge des Lötkolben 380 mm ee a. ne ee Idsn Nr. F 19/670—1240 Mittleres Modell, ohne Windschutzhaube, 0,15 Liter Behälterinhalt, Brenn- dauer 45 Minuten, Gewicht des Kupferstück 200 8, ganze Länge des Lötkolben 400 mm . a en SEE CRM 15500: Nr. F 19/671—1320 Langes Modell, mit Windschutzhaube, 0,20 Liter Behälterinhalt, Brenn- dauer 60 Minuten, Gewicht des Kupferstück 300 g, ganze Länge des Lötkolben 450 mm es Im Schweißerbrille Nr. F 19/677—090 gangbarstes Modell, Aluminium und Samteinfassung RM 1,35 50x40 mm Nr. F 19/678—040 Ersatzgläser dazu, per Paar RM 0,75 Lötlampe mit Messingbehälter und Pumpe, für alle Installationsarbeiten in d. Werk- im Freien, Ganze Höhe 210 mm RM 14,30 Nr. F 19/666 —045 A AG EnT1 UT) DELETE Schweißerbrille mit Blechetui Nr. F 19/679—160 Nickelbrille mit beweg- lichen Seiten, graugrüne gewölbte Gläser Nr. F 19/680—055 Ersatzgläser dazu, per Paar F 19/667—1920 | Lötlampe \ großes Modell mit Pumpe, f. Hart- | !ötarbeiten geeignet, mit poliertem Messingbehälter für 1 Liter Inhalt, 50 Min., ganze Höhe EZ RN 2A | Nr. I Brenndauer Brenndauer 240 mm . Nr. F 19/668—045 .»....RM 0,80 \ Ersatzdüse ......RM 0,2 Benzin-Taschenlötlampe für Bastlerarbeiten aus Weißblech, blank Nr. F 19/672—080 Ohne Kolbenhalter RM 1,25 Nr. F 19/673—085 Mit Kolbenhalter RM 1,35 Feldschmieden aus Schmiedeeisen, haltbare Aus- führung, ohne Riemen Bestell-Nr. Herdgröße a E e 45x55 cm 50x60 cm | 42,50 50x70 cm F 19/674— 2900 F 19/675— 3100 F 19/676— 3300 Schweißerbrille Nr. F 19/681—150 aus Aluminium, mit RM 2,40 hochklappbaren Gläsern . RM 2,25 Nr. F 19/682—040 Ersatzgläser dazu, RM 0,90 per Paar RM 0,75 Schleifmaschinen. Nr. F 19/690—105 ü Kleinste Handbohrmaschine | bis 6 mm spannend, besonders für Bastler x RM 1,60 Nr. F 19/691—240 | „Flott‘‘-Handbohrmaschine | mit Büchsenheft, für Bohrer, bs 6 mm | bohrend RM 3,60 | | Nr. F 19/694—2700 | Nr. F 19/695 5625 Tisch-Bohrmaschine Typ 383 Bopspiabehine nn nn und 3 Ge- verlässige Ausführung mit Keilbefestigung, anz schwindigkeiten, Höhe 13 mm bohrend 170 mm, | ganze Höhe 830 mm, | 16. mm bohrend, RM 36,— | 2 Geschwindigkeiten Nr. F19/697—110 Bohrwinde | mit Zentrierkopf, 230 mm Schwung, fein poliert . RM 1,65 | Nr. F 19/699—385 Drillbohrer Dreibacken-Bohrfutter zentrisch spannend, für Hand- und Tischbohrmaschinen F 19/706—050 I | Tisch-Bohrmaschine Typ 385 | Bohrmaschine mit 2 Kugellagern, starke zu- | RM 75,— | 400 mm lang, mit stetem Rechtslauf und zentrisch spannendem Dreibackenfutter RM 6,— Nr. F 19/692 —540 Brust-Bohrmaschine „Flott‘“‘, mit 2 Geschwindigkeiten, bohrend bis 10 mm nr ER ER 10 Nr. F 19/693—715 Dieselbe Bohrmaschine mit 2 Geschwindig- keiten, bis 13 mm bohrend . RM 9,50 Nr. F 19/696— 1800 Tisch-Bohrmaschine Typ 395 Bohrmaschine mit 2 Kugellagern, mit ganz verdecktem Getriebe, mit Schwungrad, ganze Höhe 530 mm, 10 mm Bohrleistung, 2 Geschwindigkeiten RM 24,— Nr. F 19/698—280 Bohrwinde mit Zentrierkopf u. Ringknarre, 260 mm Schw., fein pol. RM 4,% Nr. F 19/700—575 Schraubstock zu obigen Tischbohrmaschinen RM 8,20 Nr. | Stärke | RM 0 bis 6 d I 1:0 4 en F 19/701—085 | 0 bis 6 mm spannend. . . . . 5 \ F 19/702—105 |, 0 bis 10 mm spannend. . . . . | 1,80 Holzbohrer F 19/703—150 | 0 bis 13 mm spannend. . . . . | 237 Nr. F 19/707—008 3 mm stark RM 0,15 F 19/704—030 | Ersatzback. mit Federn zu 6 mm | 0,60 Nr. F 19/708—009 4 mm stark .. RM 020 F 19/705—040 | Ersatzback. mit Federn zu 10 mm | 0,80 Nr. F 19/709—010 5 mm stark .. RM 0,20 Ersatzback. mit Federn zu 13 mm | 1,— Nr. F 19/710—015 6 mm stark RM 0,23 Orig. „Greif“- Handschleifmaschinen mitteltourig mit breiter Gleitlagerung Gefällige zweckmäßige Form, kräftiges, breites Stirnradgetriebe aus Stahl, genaue Verzahnung, leichter geräuschloser Lauf und lange Lebensdauer. Die tiefschwarz lackierten Maschinen haben doppelte Übersetzung, Nr, 100-101 = 1:20 und Nr, 102—105 = 1:12. Die Handauflagen sind mit Anlagen zum Schleifen von Spiral- bohrern versehen, Die Kurbel hat Freilauf für Rechts- und Linksbewegung. — Mit hochgebrannten Scheiben: für Schlosser, Schmiede, Installateure, alle Werkstätten, Montagen sowie für starke Beanspruchung. | Ersatzschleifscheiben Ausführung: Zum Anschrauben an den Tisch hochgebrannte Bindung Ausführung: Zum Aufstellen auf den Tisch Nr. Scheibengröße | RM | Nr. | Scheibengröße | RM | Nr, | Scheibengröße RM | | F 19/756—600 100x25 mm 8,60 | F 19/759—195 | 100x25 mm 280 | F19/762— 95 125x25 mm 13,50 F 19/757—725 125x25 mm 1040 | F19/760—335 | 125x25 mm | 4,60 | F 19/763—1030 | 150%25 mm | 14,20 F 19/758—945 150x25 mm 13,50 F 19/761—400 | 150%x25 mm 5,80 F 19/764—1150 | 175x25 mm 16,30 . . . „Greif“-Handschleifmaschinen für leichte und mittlere Schleifarbeiten, besonders für Haushalt Nr. F 19/772—1020 und Kleingewerbe. — Einfache Zahnradübersetzung etwa 1:10. 7 173 a 0. Sllikatbiading: Diese eignen sich besonders „Greif = ür feinere Schleifarbeiten, z. B. zum Schleifen von Messern . feinen und kleineren Werkzeugen und Schneidgegenständen. Handschleifmaschine Nr. | Scheibengr. | RM F 19/765—280 | 100%25 mm | 4— F19,700—365 125%°25 mm | 5/20 F 19/767—490 | 150x25 mm | 7,— Ersatzschleifscheiben-Silikat Nr. | Scheibengr. | RM F 19/768—060 | 100x20 mm | 0,80 ) F 19/769—085 | 100x25 mm | 1,20 F 19/770—140 | 125x25 mm | 2,— F 19/771—185 | 150%25 mm | 2/60 | Elektrische Doppel-Werkzeug-Schleifmaschine mit beiderseitigem Trockenschliff, mit zwei Schutzhauben und zwei Handauflagen und eingebautem Kippschalter, 1; m Anschlußkabel . Kleine Type. in Tischausführung Größe der Schleifscheiben . 150x25x 14 mm Leistung des Motors . 250 Watt Drehzahl des Motors . . . 2800 Höhe bis Mitte Schleifwelle 145 mm Nr. | Stromart | RM F 19/773—13600 | für Drehstrom 175,— F 19/774—15100 für Wechselstrom 200, — F 19/775—15100 | für Gleichstrom 200, — Große Type in Tischausführung Größe der Schleifscheiben . 200x25%.14 mm Leistung des Motors . 400 Watt Drehzahl des Motors . . . 2800 Höhe bis Mitte Schleifwelle 150 mm F 19/776—15600 für Drehstrom 205,— F 19/777—21600 für Wechselstrom 265, — F 19/778—21600 für Gleichstrom 265,— F 19/779— 4500| Mehrpreis für Ständer 55,— Fee mit Naßschleifgehäuse und Wasserbecher Übersetzung 1:20 Schleifscheibe hochgebrannt 125x25 mm Komplett . RM 14,60 EEE = Nr. F 19/815—460 Zentrier-Apparat Nr. F 19/809—3540 Fahrrad-Montierständer Nr. F 19/806— 3045 I Fahrrad-Montierständer | I mit Werkzeugteller, aus Schmiedeeisen, | 2armig, mit Werkzeugteller aus-Schmiede- | ... ee 99" Räder Montierarm nach jeder Richtung verstellbar | eisen, Montierarme in jeder Richtung ver- | verstellbar für 24 bis 28” Räder. RM 6,0 RM 40,— stellbar . 2 RM 55,— Nr. F 19/812—995 Montierarm zum Befestigen auf der Werkbank RM 15,— Nr. F 190/813— 1065 Nr. F 19/814—635 Fahrrad-Reparaturständer „stehfest‘, D.R.G.M. Ein geradezu idealer Arbeitsständer für Re- Montierarm zum Befestigen an der Mauer RM 16,50 paraturen, die in der Regel nur ausgeführt werden können, wenn das Rad auf dem Sattel steht. bedeutet eine dringende Notwendigkeit für jede moderne Fahrrad - Werkstatt, äußerst solide, da jedes Stück unter der Hand an- RM 9,50 Kopf, also auf Lenker und ) Dieser neue Arbeitsständer ist zudem Nr. F 19/816—030 Fix-Abziehstein Schärfen aller Werk- gefertigt wird Naturstein, zum Bei Bedarf in zeuge und Messer, in Kartonpacküng M ’ a Drehbänken elektrischen Nr. F 19/823—008 A Schmirgelleinen Bohrmaschinen - alle Körnungen . Qualität weiß, per Bogen RM 0,20 N Schweißapparaten : Nr. F 19/824—013 Bei Bedarf in Emaillier-Öfen usw. lität, blau Köper bitte die Preise anzufragen unter Angabe, für ; nn ee Bogen RM 0,25 wieviel Rahmen und welche Heizungsart der bitte Sonder Angebot anfordern Ofen benötigt wird. ten Ganzstahl-Geräte. a ne 2 ee Nr. F 19/831—155 Garnitur Gartengeräte Aufstellkarton ıltend Blumenkelle, Blumengabel und Wühleisen . "RM 2,25 Nr. F 19/840—080 Gartenhac! ke, , geschitiedet mit stumpfem Blatt, 300 g . RM 1,20 m. Häckch., 28cm Ig., Hellblau lack. RM 0,70 Nr. F 19/832—125 Gärtnerspaten spitze Form mit Knopfstiel und Tritt Nr. F 19,838—065 Gartenrechen, aus einem Stück Grassichel Nr. F 19/833—042 6 Zinken RM 0,70 Nr. F 19/834—055 _8 Zinken RM 0,85 gepreßte Ausführung RM 1,— Nr. F 19/835—070 10 Zinken RM 1,— Nr. F 19/839—110 Nr. F 19/836—082 12 Zinken RM 1,20 Grassichel, Ta Qualität geschmiedete Ausführung . RM 1,65 Nr. F 19/837—095 14 Zinken RM 1,55 Nr. F 19/842—045 Blumenkelle Nr. F 19/841—045 | Kulturspaten aus einem Stück Stahl, Blatt 16 cm lang, halbblank RM 0,70 Kräfti Nr. E” 9/843—110 Nr. F 19/844—225 | Nr. F 19/845—120 E räftiger Hobel mit Eisen Schlichthobel, Ia Qualität | für Hausgebrauch, 40 mm Eisenbreite, , mit besten ne mm breit, | Sion, > Sa 135 mm lang i RM 1,65 | Länge 230 mm . ; RM 3,25 | 24 mm Eisenbreite, gz. Lg. 250mm RM 1,80 Nr. F 19/846—070 Nr. F 19/848—035 - Nr. F 19/847—030 Messerstahl3260 mm Ig. RM.0,50 Maurerkelle, 160 mm lang | Malerspachtel, 25 mm breit Nr. F 19/849—055 vorn rund oder kantig . RM 1,10 | mit weißem ur ei ; RM 0,45 | dto., Ia Qual., 300 mm lang RM 0,80 HB 25 Stick Konsolhaken blaue 40 _50_ 50 70 _80 mm 5.5. 5 5 5 'Siick Karton enthaltend 25 Stück, sortiert v. 40-80 mm Nr. F 19/853 042 Türglocke : fein vern. mit Aufschrift „Bitte drehen“ mit Befestigungsschrauben RM 0,70 | Nr. F 19/850—028 Konsolhaken, stählerne | diebessicher, schwarz lack., Nr. F 19/851—055 Wandhaken mit Stahlnadeln, große Haushaltpckg., m. 10 Hak. | Nr. F 19/852—035 | und 25 Nadeln RM 0,80 | Sicherheits-Türkette fein vern., mit dazugehörigen Schrauben, RM 0,50 stückweise im Karton verpackt . RM 0,50 Nr. F 19/854—-025 Überfalle Nr. F-19/156—060 Garten- und Rebenschere | 140 mm Ig. | schwarz mit polierter Schneide, Ia Qualität, RM 0,40 | aus Stahl, 190 mm lang . RM 0,90 Geräte für Garten und Haushalt Zug- und Druckspitze „Neptun“ Pumpwerk und Einzelteile sind von Messing, durch einen geräumigen Windkessel wird ein kräftiger ununterbrochener Strahl erzielt; man kann ca. 15 Meter weit und 10 Meter hoch mühelos spritzen. Der Kräftige Fußtritt ist von Schmiedeeisen und ist abschraubbar, die Spritze läßt sich dann für jedes Faß verwenden. Ein zweiter Handgriff dient zum Festhalten. Länge des Druckschlauches 1,5 Meter, das Spritzrohr zum Einschrauben der Mundstücke hat eine Länge von 15 cm. Die Spritze ist ausgerüstet mit 2 Strahlmundstücken, grob und fein, 2 Zerstäuber- kegeln, grob und fein, Reservedichtungen. Die Zerstäuberkegel sind zum Ein- und Ausschrauben in die Strahlmundstücke. Nr. F19/861—1120 Rohrlänge mit Windkessel 61 cm. Ganze Länge 69 cm, Rohrdurchmesser 25 mm, Gewicht der Spritze 26 kg . .. . z 2.2, RM A4— Nr. F 19/862—400 Preis des Saugschlauches, 2 m lang, mit Armaturen . RM 5,— Universal- Hochdruck -Wasserspritze Unentbehrlich für jedermann Geeignet für Landwirte zum Kalken und Des- infizieren von Stallungen, Vertilgung von Fliegen u. anderem Ungeziefer, zum Waschen von Wagen und Tieren, für Gärtner zum Be- Wasserschlauch für Garten u. Garage innen dunkel, außen rot sprengen von Bäumen, Sträuchern u. Beeten, N Lichte | Wand- | p.Mtr, für Maurer zum Spritzen mit Kalk und Wasser- 5 Weite stärke RM farben, für Gastwirte zum Reinigen der Bier- leitungen, für Autobesitzer zum Reinigen der F 19/865—065 | 10 mm | 3 mm | 0,80 Kraftfahrzeuge. F 19/866—072 | 13 mm | 3 mm | 0,9 Die Wasserspritze ist eine doppelt wirkende EN nn a | 2 in > Saug- und Druckpumpe mit großem Wind- F 19,869—136 | > um|4 mm] 1,70 kessel und liefert einen gleichmäßig starken Strahl, Alle Teile, die -mit Flüssigkeit in Be- rührung kommen, sind aus Messing oder Bronzeguß. Die Spritze wird in einer Weise verwandt, daß man sie in einen Eimer, ein Faß oder Kübel stellt. Nr. F 19/863—2100 Komplett mit 2,50 m Druckschlauch, 2 Strahl- düsen, 2 Zerstäubern und 1 Brause im Karton RM 28,20 Nr. F 19/864—3200 Wasserschlauch „Goldschlange*“ Dieselbe Wasserspritze, jedoch mit Fußstück mit gelber Wellenlinie — 5 Jahre Garantie und 3 m langem Ansaugschlauch . RM 42,90 11: | z $ i ö : Lichte | Wand’ |p.Mtr, (Vorstehende Preise sind rein netto) Nr. | Wäite |: stärke aM FE 19/870—144 | 13 mm | 31; mm | 1,90 F 19/871—177 | 16 mm |4° mm | 2,30 F 19/872—222 | 19 mm | 31% mm | 2,85 Die Preise verstehen sich bei Abnahme von Orig,-Rollen von 40 m. Meterbezug bedingt einen Aufschlag von 10%. Nr. F 19/879—125 Küchenbeile schwarz mit blanker Schneide Heckenschere Geilügelschere ' Nr. F 19/873—115 Gewicht 500 g RM 1,80 | Nr. 8771 0 Ha-oRM2 & / Nr. F 19,874—135 Gewicht 800 g RM 2,— el N ns Ei oo a ie hochfein Nr. F 19/875—165 Gewicht 1000 g RM 2,50 een 360 mm Ta Nr. F 19/876—200 Gewicht 1200 g RM 3,— | Auto-Werkzeuge, Werkstatt- und Garagen-Einrichtungen, Hebebühnen Bei Bedarf bitte anfordern! siehe Spezial-Werkzeug-Katalog Nr. 216 ZEIHIE m & > Nr. F 19/966 Nr. F 19/976 > Esistdie höchste Zeit,daß - | Nr. F 19/975 r. F 19/911—160 Größe Nr. F 19/912—160 Größe 4 mm . RM 2,50 Nr. F 19/966—1 ö 27 VE RIBMIGB Grabe SC I RM 250 Nr. R 10.907100 are Ka 230 : a aröle E »50 | Nr. F19/968—160 Größe 22x | Nr. F19/916—160. Größe 30x12 man: RM 230 NEED Größe 20x18 mm Ru 30 SB. „ E —160 Größe 20x18 5 Nr. F 19/925 —230 Größe De Ne F 19,970 5 s x2 mm RM 830 ; ’ —160 Größe 30%22 5 Nr. F 19/939—150 Größe : Et RM 3,50 | Nr. F 19/971 160 Grö Kr RM 250 Nr. F19/943—160 Größe 37x28 mm RM 2,55 |. Nr. F19/972 100 Große 20222 UM . RM 230 Nr. F19/844—100 Größe 20x20 mm RM 2,40 | Nr.F19/ na Ra 250 a »40 | Nr. F19/973—160 Größe 28x35 5 Neger 0 Qröße 20x RM 1,50 | Nr.F19994_ ee re NEE Ion Große D9C18 mm | RM 250 Ne. F 1097800 Größe 55333 mm RM 230 RM 9,52] Ne PI9/976-100 Größe Box 26 ar RM EA Nr. F 19/981 | Nr. F 19/982 Verkaufsverträ u r ne äge Verkaufsverträge 2 a em „2 in Buchform Garantiescheine er, Nähmaschinen, mit 3 perforierten Quittungsseiten für Fahrräder welche die Rechte des Händlers in jeder Weise schützen. Bei 10 Stück netto RM 0,30 Bei 100 Stück netto RM 2,7085 | , zum Durchschreiben. | beigefügt. Es braucht } | Kund aufzuheben, aus der gleichzeitig Jedem Heft ist der e stets ein Durchschreibebogen nur die letzte Quittung 50 Stück netto RM 7,50 100 Stück netto RM 13,50 | die Restsumme zu ersehen ist. und Neutral zweifarbig, Größe 26,5x18,3 cm 10 Stück netto RM 0,80 100 Stück netto RM I,— Nr. F 19/955 Nr. F 19/952 Nr. F 19/937 Nr. F 19/954 Nr. F 19/924 Nr. F 19/914—260 Nr. F 19/920—300 Nr. F 19/935—250 Nr. F 19/936—180 Nr. F 19/937— 270 Nr. F 19/938—190 Nr. F 19/941—190 Nr. F 19/942— 200 Nr. F 19/943—160 Nr. F 19/944— 100 Größe 70x35 Größe 81x24 Größe 48x56 Größe 40x34 Größe 62x49 Größe 45x36 Größe 42—35 Größe 42x42 Größe 37x28 Größe 20x20 mm mm mm mm mm mm mm mm mm mm RM 3,90 ... RM 4,50 . RM 8,5 RM 8,70 2 SRM.4,— .... RM 2,70 ... RM 280 .... RM 2,40 . RM 130 Nr. F 19/945— 200 Nr. F 19/948— 140 Nr. F 19/949— 160 Nr. F 19/950— 200 Nr. F 19/951— 200 Nr. F 19/952—160 Nr. F 19/953— 160 Nr. F 19/954—160 Nr. F 19/955 — 160 Größe Größe Größe Größe Größe Größe Größe Größe Größe 61> 20X 33, 42) 55 26 21 32 <22 29 28x28 21x21 27x28 23x38 mm mm mm mm mm mm mm mm mm >. RM 3, „RM 2,10 „u. RM 2,0 ss. RM 8, WS ERM 8,- „RM 24 „RM 3240 „RM 24 . RM 24 Fahrrad-Reparaturteile für Marken- und Spezial-Fahrräder INIENUNIAIINIUNUNUNUIREHENUURREUIURINLTRNEIEINNN Alphabetisch geordnet (nur nach dem Anfangsbuchstaben) UT TUT Präzisions-Stahlrohre Rahmen -Verbindungsteile UA AUT NT TINNNUNANDNN Nachstehende Reparaturteile sind teils Originalfabrikate, zumeist jedoch erstklassige Spezialerzeugnisse und passen für die beigesetzten Marken [221 Nr. F 23/16—270 Für Adler 43 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/23—380 Für Adler 42 Gl.-W. 48 Geg’ringgew. e RM 5,70 Nr. F 23/20—240 Für Adler 47 Gl.-W. 53 K’radgew. RM 3,60 Nr. F 23/22-—-340 Für Adler 42 Gl.-W, 48 Geg’ringgew. RM 5,10 Nr. F 23/2—420 Für Adler Achse m. 3 Fl. 51 Gl.-W. RM 6,30 Nr. F 23/7—360 Für Adler Mit 1%” Gew. RM 5,40 Nr. F 23/8—-360 Für Adler Mit BSA-Gew. RM 5,40 Nr. F 23/1—240 Für Adler 51 Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/6—270 Für Adler 48 Gl.-W. RM 4,05 Kurbeln Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Nr. F 23/1720 Für Adler Linksgew. RM3,15 Nr. F 23/19 210 Für Adler 34 K’radgew. M3,5 Nr. F 23/21—210 Für Adler 47 Gl.-W. Nr. F 23/24—20) Für Adler 16. mm Achsloch RM3,— Nr. F 23/4—420 Für Adler Achse m. Vierk. 51 Gl.-W. i RM 6,30 Nr. F 23/118 Für Adler 52 Gl.-W. Achse 19 mmst. $ RM 125 "Nr. F 23/3—240 Für Adler 51 Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/1430 Für Adler 45 G1.-W. RM5AF 4#Gl.-W. - Nr. F23/36—-270 Alphabetisch Fabrikaten geordnet Nr. F 23/10—810 Für Adler 34GL.-W. RM 13,15 Für Achilles 4Gl.-W, 52,5 K’radgew. Nr. F 23/28—240 180lg. RM 3,60 Nr. F 23/29—240 l6ölg. RM 3,60 RMISE Nr. F23/33— 420 Für Allright - Miamilager RM 6,30 Nr. F 23/32— 270 Für Allright RM 4,05 Für Allright 661.-W, RM 4,05 Nr. F 23/8270 Für Allright 46GL.-W. RM 4,05 Nr. F 23/40— 270 Für Allright 47 GL-W, 3 K'radgew. RM 4,05 Nr. F 23/55—-300 Für Armeerad #GL-W. RM 4,50 Nr. F 23/9—855 Für Adler 51 Gl.-W. RM 12,70 Für Achilles 46 Gl.-W. Nr. F 23/30—225 18018. RM 3,40 Nr. F 23/31— 225 165 lg. RM 3,40 Nr. F 23/34—300 Für Allright f. Miamilager RM 4,50 Nr. F 23/35— 210 Für Allright 46 Gl.-W. RM 3,15 Nr. F 23/37—210 Für Allright 46 Gl.-W, RM 3,15 Nr. F 23/39— 210 z Für Allright (©) 46 Gl.-W. RM 3,15 Nr. F 23/41— 195 Für Allright 47 GL-W. RM 2,95 Nr. F 23/56—160 Für Armeerad RM 2,40 Pe at Nr. F 23/43—300 Für Anker 53 Gl.-W. RM 4,50 Nr. F 23/46—270 Für Anker 46 Gl.-W. 52 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/44-360 Für Anker 46 Gl.-W. RM 5,40 Für Aste (Stuckenbrock) 47 Gl.-W. 53,5 K’radgew. Nr. F 23/57— 270 1601g. RM 4,05 Nr..F 23/58—270 1801g. RM 4,05 Für Aste (Stuckenbrock) 42 Gl.-W. 48 K’radgew. Nr. F 23/61—270 160g. RM 4,05 Nr. F 23/62—270 1801g. RM 4,05 Für Aste (Stuckenbrock) 42 Gl.-W. 48 K’radgew. Nr. F 23/65—270 160 lg. RM 4,05 Nr. F 23/66—270 180 lg. RM 4,05 Nr. F 23/73—375 Für Attila 47 Gl.-W. RM 5,60 Für Budissa 46 Gl.-W. Nr.F23/128-360 1751g. RM 5,40 Nr.F23/129--360 \ Nr. F23/130-270 165 lg. RM 5,40 iR Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Nr. F 23/4835; Für Anker 53 Gl.-W. RM 3,85 Nr. F 23/51—210 Für Anker 46 GL.-W. RM 3,15 Nr. F 23/49—360 Für Anker 46 Gl.-W. 52 K’radgew. RM 5,40 Für Aste (Stuckenbrock) 47 GL-W. Nr. F 23/59—240 16018. RM 3,60 Nr. F 23/60—240 18018. RM 3,60 Für Aste (Stuckenbrock) 42 Gl.-W. Hcl.-W. Nr. F 23/89—270 Für Badenia Nr. F 23/90—300 Für Badenia 45 G1.-W. RM 4,50 Nr. F 23/94— 270 Für Badenia | N.F23/98——270 ‘ Fir Badenia 00l.-W. Nr. Für Badenia MOL-W. Nr. F 23/6320 F 160 1g. RM 3,60 Nr. F 23/6440 18018. RM3,60 4Gl-W. RM 4,05 RM 4,05 F23/93—270 RM 4,05 Ar. F23/97— 270 Für HOL-W. ir B links er Für Aste (Stuckenbrock) 1GL-W. 4 Nr. F 23/68—240 Öle. RM3,60- 16018. a0 EN. F 23/102 480 Für Badenia DGL-W, Nr. F 23/6924 18018. RM 3,60, Nr. F 23/7430 Für Attila 47 Gl.-W. RM 4,50 Für Budissa 46 Gl.-W. 17518. RM4,05 Nr.F23/131-270 165lg. RM4,6 Nr. F 23/103 195 Für Badenia Nr. F23/136-—195 - ix Bauer S5GL-W, BRradgew. Badenia radgew. RM 4,05 RM 7,20 RM 2,95 RM 2,95 RM 4,05 ed Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet een Nr. F 23/91—240 Für Badenia 48 Gl.-W, RM 3,60 Nr. F 23/92— 255 Für Badenia 45 GL.-W, RM 3,85 Nr. F 23/96— 240 Für Badenia 44 Gl.-W, RM 3,60 Nr, F 23/100—240 Für Badenia 40 GL.-W, RM 3,60 Nr. F 23/95—210 Für Badenia RM 3,15 Nr. F23/99—180 — Für Badenia ® RM 2,70 Nr. F 23/101—195 Für Badenia RM 2,95 Nr. F 23/54—085 Für Badenia RM 1,30 Nr. F 23/140—120 Für Bauer 46,5 GL.-W. RM 1,80 Alph betisch nach _ Fabrikaten geordnet Nr. F 23/144— 270 Für Brennabor 47 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/147—270 ‚Für Brennabor RM 4,05 Nr. F 23/142—270 Für Brennabor 46 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/148—270 Für Brennabor 47 Gl.-W. ' RM 4,05 Nr. F 23/154—270 Für Brennabor 45 GL-W. RM 4,05 Nr. F 23/152—210 Für Brennabor RM 3,15 „Für Bastert 46 Gl.-W. 52 K.radgew. OO Nr. F 23/7925 : 165 lang RM 3,40 Nr. F 23/80—225 175 lang RM 3,40 Für Bastert 46 Gl.-W. 52 K’radgew. Nr. F 23/81—225 165 lang RM 3,40 Nr. F 23/82—225 175 lang RM 3,40 Nr. F23/87—160 Für Bastert 46 Gl.-W. 52 K’radgew. RM 2,40 Nr. F 23/104—270 Für Bismarck 41 Gl.-W. 46,5 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/145—180 Für Brennabor 45 Gl.-W. RM 2,70 Nr. F 23/151— 180 Für Brennabor 47Gl.-W. 20 mm tief RM 2,70 Nr. F 22/143—180 Für Brennabor > 45 Gl.-W. RM 2,70 Nr. F 22/153—180 F: 2 Für Brennabor # Nr.F23/205—270 BD) 45GL-W. S) RM 2,70 Nr, F 22/155 —18&0 So Bir Brennabor )) 45GL-W. if Für Bianchi Nr. F 23/75—180 175lang RM 2,70 .. 165lang RM 2,70 Für Bastert 46 Gl.-W. Nr. F 23/83—165 165 lang RM250 Nr. F 23/84—165 Für Bastert 46 Gl.-W. Nr. F 23/85—165 165lang RM 20 175lang RM Nr. F 23/88—125 „ Für Bastert \ 46 Gl.-W. Nr. F 23/105—225 Für Bismarck 41 Gl.-W. RM23nD| Nr. F 23/76—180 | Nr. F23/86—165 | Nr. F 23/194 —270 si 175 lang RM 4,05 RM 1,0] I Nr. F 237192420 Rmsuh- 47Gl.-W. 53,5 K’radgew.. Nr. F23/112—280 180lang RM 4,20 Nr. F23/113—280 165lang RM4,20 Für Bismarck 47Gl.-W. 53,5 K’radgew. Nr. F 23/108—280 175lang RM 4,20 Nr. F 23/109—280 165 lang RM 4,20 Nr. F23/107—420 Für Bismarck 53GL-W. RM 6,30 - Fir Corona 86Gl.-W. RM 4,05 Nr, F 23/206—270 Für Corona 4Gl.-W, RM 4,05 _ Nr. F 23/207—315 Für Corona F 9G1-Ww. F RM 4,75 Nr. F 23/203—225 Für Cito 175lang RM2H0F A7G1.-w. - 3K’radgew. RM 3,407 Für Cjto 55 GL-W, 505 K’radgew. Nr. F 23/195— 270 l65lang RM 4,05. Für Cito S5GL-W. 0 K’radgew. RM 6,30 Für Bismarck & Kurbeln Für Bismarck 47Gl.-W, Nr. F 23/114—240 180 lang RM 3,60 Nr. F 23/115—240 165 lang RM 3,60 Für Bismarck 47 Gl.-W. Nr. F 23/110—240 175 lang RM 3,60 Nr. F 23/111—240 165 laıg RM 3,60 Nr. F 23/106— 240 Für Bismarck 53 Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/208—220 Für Corona RM 3,30 Nr.F23/210—210 4 Für Corona 4 49 Gl.-W. RM 3,15 Nr. F 23/211—240 Für Corona 49 Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/212—300 Für Corona 49 Gl.-W. RM 4,50 Nr. F 23/204—180 Für Cito 47 Gl.-W, RM 2,70 Für Cito 45,5 Gl.-W, Nr, F 23/196—210 175 lang RM 3,15 Nr. F 23/197—210 165 lang RM 3,15 Nr. F 23/193—225 Cito 45 Gl.-W, RM 3,40 Nr. F 23/190—300 Für Cito 45 Gl.-W. RM 4,50 Für Cito Rechtsgew. Nr. F 23/198—180 172lang RM 2,70 Nr. F 23/199— 180 165 lang RM 2,70 Nr, F 23/170—270 Für Claes-Pfeil 47 Gl.-W. : RM 4,05 Nr. F 23/167—330 Für Claes-Pfeil 47G1.-W. RM 4,95 Nr. F 23/168—330 Für Claes-Pieil 47 Gl.-W. RM 4,95 Nr. F 23/175—450 Für Claes-Pfeil © G1.-W. RM 6,75 Nr. F23/177—300 Für Claes-Pfeil RM 4,50 Für Czepel 47 Gl.-W. 54 K’radgew. Nr. F 23/213— 270 175lang RM 4,05 Nr. F 23/214—270 165lang RM 4,05 Für Carlos 47 Gl.-W. Mit 4-Kant-Loch Nr. F 23/180—300 175lang RM 4,50 Nr. F 23/181—300 165lang RM 4,50 Nr. F 23/182—300 Mit 3-Kant-Loch 175lang RM 4,50 Für Deusing Nr. F 23/219—420 175lang RM6,30 Nr. F 23/220—420 Kurbeln | 165 lang RM 6,30 - Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Für Cito Linksgew. { 3) Nr. F 23/200-180 7 1r2lang RM2% Nr. F 23/201—180 165 lang RM 2,70 Nr. F 23/174—295 Für Claes-Pieil RM 3,40 Nr. F 23/171—24 Für Claes-Pfeil Nr. F 23/172— 29 © Für Claes-Pieil RM 3,60 Nr. F 23/174—225 Für Claes-Pfeil 47 Gl.-W. RM 3,40 Nr. F 23/188—270 Für ChaterLea | RM45 FR Für Czepel 47 Gl.-W. Nr. F 23/215—24 175 lang RM30 Nr. F 23/216—240 165 lang RM3,0 Für Carlos 47 Gl.-W. Mit 4-Kant-Loch Nr. F43/185—270° 175lang RM4ß% Nr. F 43/186—270 165lang RM4& Nr. F 23/187—270 Mit 3-Kant-Loch 175lang RM4,ß Für Deusing 35 K’radgew. Nr. F 23/225—330 175 lang RM4$ Nr, F 23/2263 165 lang RM4S 3 | #8Gl.-W, 56,5 K’radgew. ‘ Für Dixi I Nr. F 237253300 Alpha Fabrikaten Nr. F23/223—380 Für Deusing 45 G1.-W. RM 5,70 Nr. F 23/217—32%0 Für Deusing 50 GL-W. 55 K’radgew. RM 4,80 Nr. F 23/218—300 Für Deusing 45 GL.-W. 52 K’radgew. RM 4,50 Für Dixi Nr. F 23/242—270 4 Gl.-W, 32 K’radgew. RM 4, Nr. F 23/243—270 Arm vierkant RM 4,05 Nr. F 23/248—300 Für Dixi 50GL.-W. 56,5 K’radgew. RM 4,50 Nr. F 23/240—270 Für Dixi 5 RM 4,50 Nr. F 23/246—300 Für Dixi 45 Gl.-W. 56,5 K’radgew. RM 2,95 Nr. F 23/251—280 35Gl.-W. 56 K’radgew. RM 4,20 Für Dixi RM 4,50 Nr. F 23/232—420 Für Diamant 48 Gl.-W. 34,5 K’radgew. RM 6,30 ch naclı geordnet Nr. F 23/224—340 Für Deusing 45 Gl.-W, RM 5,10 Nr. F 23/221—300 Für Deusing 50 Gl.-W. RM 4,50 Nr. F 23/222—255 Für Deusing 45 Gl.-W. RM 3,85 Für Dixi Nr. F 23/244 240 45 Gl.-W. RM 3,60 Nr, F 23/245— 240 Arm vierkant RM 3,60 Für Dixi Nr. F 23/249—195 Linksgew. RM 2,95 Nr. F 23/250—195 Rechtsgew. RM 2,95 Nr. F 23/241—240 Für Dixi 48. Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/247—255 Für Dixi 45 Gl.-W. RM 3,85 Nr, F 23/252—250 Für Dixi 45 Gl.-W. RM 3,75 Nr. F 23/254—240 Für Dixi Linksgew. RM 3,60 Nr. F 23/233—150 Für Diamant Rechtsgew. RM 2,25 Nr. F 23/234—180 Für Diamant Rechtsgew. RM 2,70 Für Diamant 48 Gl.-W. 54,5 K’radgew. Für Dürkopp 46 Gl.-W. 52 K’radgew. Nr. F 23/266—270 Für Dürkopp 46 Gl.-W. 52 K’radgew. Nr. F 23/268—300 Für Dürkopp 46 GI.-W. 52 K’radgew. RM 4,50 Nr. F 23/267—270 Für Dürkopp 46 GI.-W. 52 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/263 240 Für Dürkopp 46 Gl.-W. 52 K’radgew. RM 3,60 Nr. F 23/262 420 Für Dürkopp Linksgew. RM 6,30 Nr. F 23/270—240 Für Dürkopp RM 3,60 EB Nr. “ F23/260-255 Für Dürkopp 44,5 GL.-W. RM 3,85 a Nr. F23/271--270 Für Dürkopp 46 GL.-W. 52 K’radgew. Kurbeln Nr. F 23/227—270 RM 4,05 Nr. F 23/265—270 RM 4,05 RM 4,05 Nr. F 23/300—410 Für Expreß 51 Gl.-W. RM 4,05 Alphabetisch nach Fabrikaten geordns — Für Diamant 48 Gl.-W. Für Dürkopp 43 Gl.-W. Nr. F 23/2562 Für Dürkopp 38 Gl.-W. Nr. F 23/2582) Für Dürkopp 46 GI.-W. RM46 E Für Dürkopp 44,5 GL-W. Nr. F 23/259—19) \ Für Dürkopp Linksgew. RM 230 j 1 Nr. F 23/264—800 Für Dürkopp Linksgew. Nr. F 23/261—19 Für Dürkopp Linksgew. a Nr. . F 23/269-340 Für Dürkopp 46 Gl.-W. 52 K’radgew. RM5,10 RM6ER Nr. F 23/229 19) RM 2 Nr. F 23/2552) RM3H0 RM 3,60 Nr. F 23/257—210 RM 22,- P Nr. F23/981—255 E Für Expreß RM 2,0 Nr. F 23/320—270 Pa Fabrikaten geordnet Nr. F23/294—210 Für Expreß 1Gl-W. K’radgew. RP RM 3,15 Für Expreß 45 Gl.-W. Nr. F23/303—300. \ 175lang RM 4,50 Nr. F 23/304—300 165lang RM 4,50 Nr. F 23/296—420 Für Expreß 51GL.-W. RM 6,30 _ Für Expreß Nr. F 23/285—340 I6jlang RM 5,10 Nr. F 23/287—340 1’5lang RM 5,10 RM 3,5 | E __Nr.F23 /283—280 Für Expreß RM 4,20 Nr. F 23/282 —480 Für Expreß RM 7,20 51GL-W. RM 3,85 Für Excelsior 53Gl.-W, 180lang RM 4,05 Nr. F 23/321—270 165lang RM 4,05 Für Excelsior AGL-W. Nr. F23/322—270 1890 lang RM 4,05 \ ‚Nr. F 23/323—270 165 lang RM 4,05 Nr. F 23/295 — 150 Für Expreß 47 Gl.-W. RM 2,25 Für Expreß 45 Gl.-W. Nr. F 23/305— 240 175 lang RM 3,60 Nr. F 23/306—240 165 lang RM 3,60 Nr, F 23/297—360 Für Expreß 51 GL-W. RM 5,40 Nr. F 23/299—250 Für Expreß Linksgew. RM 3,75 Für Expreß Nr. F 23/290— 210 165 lang RM 3,15 Nr. F 23/292—210 175lang RM 3,15 Nr. F 23/284—180 Für Expreß' RM 2,70 Nr. F 23/298—600 Für Expreß RM 9,— Nr. F 23/293—480 Für Expreß RM 7,20 Für Excelsior 53 Gl.-W. Nr. F 23/314— 210 180 lang RM 3,15 Nr. F 23/315— 210 165 lang RM 3,15 Für Excelsior 47 GL.-W, Nr. F23/316—210 ( 180 lang RM 3,15 Nr. F 23/317—210 165 lang RM 3,15 Für Excelsior Nr. F 23/309—420 180 lang RM 6,30 Nr, F 23/310—420 165 lang RM 6,30 48 Gl.-W. Nr. F 23/324—270 180 lang RM 4,05 48 Gl.-W. 180 lang RM 4,05 Nr. F 23/332—270 ” 165 lang RM 4,05 165 lang RM Nr. F 23/336—285 Für Excelsior 52 Gl.-W. 145 lang RM 4,30 52 Gl.-W. Für Elsterwerda 46 GI.-W, 52 K’radgew. Nr. F 23/346—270 180 lang. RM 4,05 Nr. F 23/348—270 165 lang RM 4,05 46 Gl.-W. Nr. F 23/345—270 Für Elsterwerda 50 GI.-W, RM 4,05 50 GL-W. : Nr. F 23/367-180 # N'-F 23/331—300 Nr. F 23/349—280 Für Für Göricke Für Elsterwerda Finsterwalde F :361.-w. 46 Gl.-W. Linksgew. RM 4,50 52 K’radgew. RM 2,70 RM 4,20 5 5 Für ur Finsterwalde 50 Gl.-W. Nr. F 23/359--270 }175lang RM 4,05 Nr. F 23/360— 270 165lang RM 4,05 50 Gl.-W. Nr. F 23/355—24 Nr. F 23/356—40 165 lang RM360 Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Nr. F 23/308—420 I6ölang RM 4,05 Für Excelsior E Nr. F23/318—210 - 180lang RM3,1 Nr. F 23/325—270 Nr. F 23/319—210 Nr. F23/354—420 165lang RM 4,05 165lang RM3S 5; z Finsterwalde Für Excelsior GL-W Für Excelsior 47 GL.-W. BE RM 6,30 47. Gl.-W. Nr, F 23/328—210 3 : Nr. F 23/333—300 180lang RM3 180 lang RM 4,50 Nr.F 23/3920 0° 35 1 5 Für Excelsior Für Falter Für Excelsior 53 GL-W. 4761.-W. 53 Gl.-W. Nr. F 23/326—210 F sin, Nr. F 23/331—270 180 lang RM3,h RM 2,70 Nr. F 23/340— 240 lang RM 405 Für Excelsior # Nr. F 23/380—270 145 lang RM3,$0 Für Elsterwerda F 9c;.w. Nr. F 23/9520 | 5lang RM 270 180lang RM3M| re RM 2, Nr. F 23/3532 165 lang RM3,H Nr. F 23/351-240 Fe: Göricke Für Elsterwerda | *G1-W. RM 3,60 Finsterwalde 175lang RM3 Alphabetisch na Für Finsterwalde 83Gl.-W, Nr. F 23/361—270 " 175lang RM 4,05 Nr. F 23/362—270 RM6,30 E Nr. F 23/366—270 Für » Finsterwalde 50 Gl.-W. RM 4,05 Für Excelsior Für Excelsior DJ) Nr. F 23/327—210 3,15 Für Göricke 2Gl.-W. 4 K’radgew. Nr, F 23/378—270 I65jlang RM 4,05 - Für Göricke Nr. F 23/383—180 Nr. F 23/384—180 Ifölang RM 2,70 FE Nr. F23/371—300 RM 4,50 Nr, F 23/373 —270 Für Göricke 8GL-w, RM 4,05 Fabrikaten geordnet Kurbeln Für Finsterwalde 43 Gl.-W, Nr, F 23/357—195 175 lang RM 2,95 Nr. F 23/358—195 165 lang RM 2,95 Nr. F 23/363—165 Für Finsterwalde 50 Gl.-W. RM 2,50 Nr. F 23/364—300 Für Finsterwalde RM 4,50 Nr, F 23/370—225 Für Falter 47 Gl.-W. 55 K’radgew. RM 3,40 Für Göricke 49 Gl.-W. 55,5 K’radgew. Nr. F 23/388— 270 178 lang RM 4,05 Nr. F 23/390— 270 165 lang RM 4,05 Für Göricke 49 Gl.-W, Nr. F 23/396—180 178 lang RM 2,70 Nr. F 23/397—180 165 lang RM 2,70 Nr. F 23/374—180 Für Göricke 54 Gl.-W. RM 2,70 Nr, F 23/385—225 Für Göricke 49 Gl.-W, RM 3,40 Nr. F 23/376—225 Für Göricke 48 GL-W., RM 3,40 Nr. F 23/377—285 Für Göricke 7 53 Gl.-W. RM 4,30 Nr. F 23/393—280 Für Göricke > 42 Gl.-W. 48 K’radgew. RM 4,20 " Nr. F 23/408—420 Für Gritzner 48 Gl.-W. 33,5 K’radgew. RM 6,30 Nr. F 23/411—320 Für Gritzner 48 DU 53,5 K’radgew. RM 4,80 Nr. F 23/413—240 Für Gritzner 49 Gl.-W. 34 K’radgew. ; RM 3,60 Nr. F 23/423—270 Für Greger 49 Gl.-W. ° RM 4,05 Für Herkona 43 GL-W. Nr. F 23/425—300 175lang RM 4,50 Nr. F 23/426—300 165lang RM4,50 Nr. F 23/429—225 Für Heidemann 48 Gl.-W. 55 K’radgew. RM 3,40 Nr. F 23/431—270 Für Haenel O) 47 G1.-w. 53 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/432—270 Für Haenel I) 52 G1.-w. 58 K’radgew. RM 4,05 Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Für Göricke Nr, F 23/391—270 53 Gl.-W. RM 4,65 Nr. F 23/392—270 49 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/405—240 Für Gritzner 48 Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/406—420 Für Gritzner 48 Gl.-W. 33,5. K’radgew. RM 6,30 Für Gritzner 48 Gl.-W. Nr. F 23/414—210 Für Gritzner 49 Gl.-W. RM 3,15 Nr. F 23/424—210 Für Greger 49 Gl.-W. Für Herkona 43 Gl.-W. Nr. F 23/4272) ö O)'lang RM3% Nr. F 23/428—250 165 lang RM3,5 Nr. F 23/430—180 Nr. F 23/435 —240 Für Haenel 47 Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/436—24 x) / Für Haenel 1 52Gl.W. Nr. F 23/407— 24 RM30B F Für Kayser RM3SR 5 Für Heidemann $ # Für Kayser F Linksgew. RM3AE N Islang RM 2,70 Alphabetisch nach K b | Fabrikaten geordnet u r e n Für Haenel Für Haenel 4Gl.-W. 47 Gl.-W. Nr.F 23/442—170 17lang RM 2,55 Nr. F 23/443—170 165lang RM 2,55 Nr, F 23/444—280 Für Haenel RM 4,20 Für Herkules 47Gl.-W. Nr. F 23/457—180 178 lang RM 2,70 Nr. F 23/458—180 l65lang RM 2,70 -- Für Herkules 47Gl.-W. Nr. F 23/451—195 175lang RM 2,95 Nr. F 23/452—195 ' I6älang RM 2,95 Für Herkules Linksgew. Nr. F 23/453— 180 175lang RM 2,70 Nr. F 23/454— 180 I6ölang RM 2,70 Für Jagdrad 415 Gl.-W. Nr. F 23/463—240 175lang RM 3,60 Nr. F 23/464—240 ' Iöölang RM 3,60 Nr. F 23/468—240 8Gl.-W. F RM 3,60 Nr. F 28/471 300 Für Kayser _ 801.-W. RM 4,50 Nr. F 23/469—180 RM 2,70 Nr. F 23/481—210 Für Miele 4Gl-W. RM 3,15 Für Miele Linksgew, Nr, F 23/478—180 18)lang RM 2,70 C) 7.F 23/479 190 53 K’radgew. ! Nr. F 23/439 — 280 175lang RM 4,20 Nr. F 23/441 —280 165 lang RM 4,20 Nr. F 23/445—270 Für Herkules 49 GL.-W. RM 4,05 Für Herkules 47 Gl.-W, 53 K’radgew. Nr. F 23/455— 225 178 lang RM 3,40 Nr. F 23/456—225 165 lang RM 3,40 Für Herkules 47 Gl.-W. Nr. F 23/446—270 175 lang RM 4,05 Nr. F 23/447—270 165 lang RM 4,05 Für Herkules Nr. F 23/448—270 175 lang RM 4,05 Nr. F 23/449—270 165 lang RM 4,05 Für Jagdrad 47,5 GL-W. Nr. F 23/465—270 175 lang RM 4,05 Nr. F 23/466—270 165 lang RM 4,05 Nr..F 23/467—270 Für Kayser 48 Gl.-W. 53 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/472—300 Für Kayser RM 4,50 Nr. F 23/474—350 Für Kayser RM 5,25 Nr. F 23/480—270 Für Miele 47 Gl.-W. ’ 154 K’radgew. RM 4,05 Für Miele Rechtsgew. Nr. F 23/476—180 180 lang RM 2,70 Nr. F 23/477—180 165 lang RM 2,70 Kurbeln Für Mammut 47 Gl.-W. 54,5 K’radgew. Nr. F 23/484—270 178lang RM 4,05 Nr. F 23/486— 270 165 lang RM 4,05 Nr. F 23/488—420 Für Mars 51 GL-W. RM 6,30 Nr. F 23/494—270 Für Mars 51 GL-W. RM 4,05 Nr: F 23/501—270 Für Mars 43 GL-W, ä RM 4,05 Nr. F 23/496— 270 ‚ Für Mars 9 46 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/498—340 Für Mars RM 5,10 Nr. F 23/545—255 Für Mifa 52 Gl.-W. RM 3,85 Nr. F 23/540—420 Für Mifa 52 Gl.-W. RM 6,30 Für Mercedes 50 Gl.-W. Nr. F 23/507—300 175 lang RM 4,50 Nr. F 23/508—300 165 lang RM 4,50 Nr. F 23/512—210 Für Mercedes Linksgew. RM 3,15 Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Für Mammut 47 Gl.-W. Nr. F 23/482—195 178lang RM 2,95 Nr. F 23/483—195 165 lang RM 2,95 Nr. F 23/492—420 Für Mars 51 Gl.-W. RM 6,30 Nr. F 23/493—180 Für Mars 50 GI.-W. Nr. F 23/497—24) Für Mars 43 GL-W. RM 3,60 Nr. F 23/495—240 Für Mars 46 GI.-W. Für Mifa 47 Gl.-W. RM 4,80 Für Mifa 37 Gl.-W. Nr. F 23/546—240 178lang RM 3,60 Nr. F 23/547—240 165 lang RM 3,60 Für Mifa 47 Gl.-W. Nr. F 23/542—270 178 lang RM 4, Nr. F 23/543—270 165 lang RM 4,05 & Für Mercedes 47 Gl.-W. Nr. F 23/509— 240 175 lang RM 3,60 Nr. F 23/510—240 165 lang RM 3,60 Für Mercedes FH =, Rn 3,6 RM 3,60 Nr. F 23/544—320 » Nr. F23/511—210 RM2,0 | | 3201.-W. \Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Nr. F 23/514—225 ‚ Für Meteor RM 3,40 Nr. F 23/519— 225 Für Meteor 47 G1.-W, RM 3,40 Nr. F23/522—240 Für Meteor 47 Gl.-W. | RM 3,60 Für Meister 46 Gl.-W, Nr. F 23/525—195 178lang RM 3,— Nr. F 23/526—195 165 lang RM 3,— Nr. F 23/528—135 Für Meister 47Gl,-W. , RM2,— Nr. F 23/532—210 Für- Möve ! 45 Gl.-W. RM 3,15 Nr. F 23/534—240 Für Möve 50GL.-W. . RM 3,60 Nr. F 23/536—-240 Für Möve 4Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/537—210 Für Möve 44 Gl.-W. RM 3,15 Nr. F 23/533—240 Für Möve 5 Gl.-W, RM 3,60 Nr. F 23/553—195 Für N,S.U. 47GL-W. RM 2,95 Nr. F 23/513—270 Für Meteor 52 Gl.-W. 57,5 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/517—270 Für Meteor 47 GL.-W. 53 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/521—300 Für Meteor 47 GL-W. 53 K’radgew. RM 4,50 Für Meister 46 Gl.-W. 52 K’radgew. Nr, F 23/523—280 178 lang RM 4,20 Nr, F 23/524—280 165 lang RM 4,20 Nr. F 23/527—225 Für Meister 47 Gl.-W., 52 K’radgew. RM 3,40 Nr. F 23/531— 270 Für Möve 50 GI.-W. RM 4,05 Nr. F 23/529 —270 Für Möve 45 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/539—300 Für Möve 50 Gl.-W. 55,5 K’radgew. RM 4,50 Nr.F 23/530—300 = : Für Möve 50 GL.-W. RM 4,50 Nr. F 23/538—195 Für Möve Rechtsgew. RM 2,95 Nr. F 23/557—320 Für N.S.U., 47 Gl.-W, 54 K’radgew. 085 WA Alphabetisch nach Kurbeln Fabrikaten geordnet : Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Kurbeln Nr. F 23/551— 270 Für N.S.U. 47 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/552—480 Für N.S.U. 47 Gl.-W. 54 K’radgew. RM 7,20 Nr. F 23/561— 270 Für National 52 Gl.-W. 57,5 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/563—300 Für National 2 K’radgew. : RM 4,50 Nr. F 23/565—270 Für National 46 GI.-W. 54 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/574—270 Für Opel 50 Gl.-W. 58 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/576— 270 Für Opel 52 Gl.-W. 58 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/573—270 Für Opel 53 Gl.-W. 1 58 K’radgew. = RM 4,05 Nr. F 23/583—270 Für Opel 50 Gl.-W. 58 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/584—270 Für Opel ) 50 Gl.-W. 58 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/555 —180 Für N.S.U. Rechtsgew. RM 2,70 oO Nr. F 23/556—195 = ‚Für N.S.U. Rechtsgew. RM 2,95 Nr. F 23/554— 240 N Für N.S.U. j.47 GL.-W. 8 RM 3,60 Nr. F 23/562—240 Für National 52 GL.-W. 5 RM 3,60 Nr. F 23/566—240 Für National 46 Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/564—270 Für National 47 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/579—210 Für Opel 45 Gl.-W. Nr. F 23/581— 210 Für Opel 48 GL.-W. RM 3,15 Nr. F 23/578—210 Für Opel 50 Gl.-W. j RM 3,15 Nr. F 23/586—210 Nr. F 23/589—1% Für Opel en RM 3,15 | M2%5 | Nr. F23/601—225 Für Peugeot 42 Gl.-W, 49 K’radgew. RM 3,40 Für Präzision 45 GL.-W. | Nr. F23/611—120 ) 180 lang RM 1,80 Nr. F 23/612—120 165 lang RM 1,80 Für Präzision 46 Gl.-W, Nr. F 23/609—130 180 lang RM 1,95 Nr. F 23/610—130 165 lang RM 1,95 Nr. F 23/620—270 Für Puch 47Gl.-W, 54 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/616—-420 Für Puch RM 6,30 Nr. F 23/617—240 Für Puch 48 GL.-W. RM 3,60 Nr. F 23/634—480 Für Panther 50 GL.-W. RM 7,20 Nr. F 23/637—450 Für Panther 50 Gl.-W, RM 6,75 Nr. F 23/631—295 Für Panther 51 GL-W, RM 3,40 Nr. F 23/633 —925 Für Panther 46 GL-W. RM 3,40 )| 47 Gl.-w. Nr. F 23/613—180 Für Präzision 47 Gl.-W, 55 K’radgew. RM 2,75 Für Präzision 46 Gl.-W. 54,5 K’radgew. Nr. F 23/607—170 180 lang RM 2,55 Nr. F 23/608—170 165 lang RM 2,25 Für Präzision 46 Gl.-W. 54,5 K’radgew. Nr. F 23/605—180 180 lang RM 2,70 Nr. F 23/606-—180 165 lang RM 2,70 Nr. F 23/614—130 Für Präzision Linksgew. RM 1,95 Nr. F 23/618—420 Für Puch RM 6,30 Nr. F 23/615—240 Für Puch 46 Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/619—270 Für Puch RM 4,05 Nr. F 23/635—480 _ Für Panther = 50 GL-W. RM 7,20 Nr. F 23/630—270 Für Panther 51 Gl.-W, RM 4,05 Nr: F 23/632—270 Für Panther 46 Gl.-W, RM 4,05 Nr. F 23/638— 340 Für Panther 47 GL.-W. RM 5,10 Nr. F 23/636— 270 Für Panther 47 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/639— 270 Für Panther 45 Gl.-W. 50 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/625—240 gg Für Panther = 51 Gl.-W. Nr. F 23/626—420 Für Panther mit 2 Flächen RM 6,30 Fee : Für Panther I Hmm © or RM 3,60 Nr. F 23/624—420 Für Panther 50 Gl.-W. RM 6,30 Nr. F 23/645—270 Für Premier 47 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/646—270 Für Premier 50 GL-W. RM 4,05 = Ä 46 Gl.-W. u) 6 RM 3,60 Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Nr. F 23/640—280 Für Panther 47 Gl.-W. RM 4,20 Nr. F 23/644—225 Für Panther )) 47 G1.-W. RM 3,0 Nr. F 23/641—165 Für Panther Linksgew. RM 2,50 Nr. F 23/627—24 Für Panther 51 GL-W. RM 3,60 Nr. F 23/628—420 Für Panther 4 kantig RM 6,30 Nr. F 23/629—420 Für Panther RM 6,30 Nr. F 23/657—310 Für Premier 47 Gl.-W. RM 4,65 Nr. F 23/648—24 Für Premier 43 Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/649—240 Für Premier j Für Premier Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Nr. F 23/655 — 240 Für Premier 46 Gl.-W. RM 3,60 Nr. F 23/663—195 Linksgew. RM 2,95 Nr. F 23/651—255 ‘ Für Premier F 3Gl.-W, RM 3,85 Nr. F 23/658—195 Für Premier Linksgew. RM 2,95 Nr. F 23/662—195 Für Premier 1 31G1.-W. ‚RM 2,95 Nr. F 23/669—280 Für Premier RM 4,20 \r. F 23/672—280 für Premier RM 4,20 \r.F 23/683—300 fr Phänomen 3Gl-W, ÜK’radgew. RM 4,50 \t. F 23/681— 285 fr Phänomen IGl.-W. RM 4,30 lt. F 23/677—270 {ir Phänomen 5Gl.-W. RM 4,05 N. F 23/680—270 r Phänomen SGL.W, "K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/652— 270 Für Premier 50 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/660—270 Für Premier 47 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/647— 300 Für Premier 47 Gl.-W. RM 4,50 Nr. F 23/654—310 Für Premier 47 Gl.-W. RM 4,65 Nr. F 23/659—300 Für Premier 46 Gl.-W. 52 K’radgew. RM 4,50 Nr. F 23/667—230 Für Premier 48 Gl.-W. RM 4,20 Nr; F 23/670—390 Für Premier 55 Gl.-W. RM 4,59 Nr. F 23/675—429 Für Phänomen. 49 Gl.-W. 53 K’radgew. RM 8,30 Nr. F 23/699 —240 Für Phänomen 43 GL.-W. RM 3,60 Nr. F 23/678—255 Für Phänomen 48 Gl.-W. \ RM 3,85 Kurbeln Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet © Kurbeln | Nr. F 23/686—165 Für Phänomen Linksgew. RM 2,50 Nr. F 23/685 —240 Für Phänomen 45 Gl.-W. 53 K’radgew. RM 3,60 Nr. F 23/697—180 Für Presto 51 GL-W. RM 2,70 Nr. F 23/699—420 Für Presto 51 Gl.-W, 56 K’radgew. RM 6,30 Nr. F 23/695—420 Für Presto 46 Gl.-W, 52 K’radgew. RM 6,30 Nr. F 23/704—270 Für Presto 47 Gl.-W. 52 K’radgew. RM 4,05 Für Presto 46 Gl.-W. 52 K’radgew. Nr. F 23/705—270 178 lang RM 4,05 Nr. F 23/706—270 170 lang RM 4,05 Nr. F 23/710—240 Für Presto 47 Gl.-W. 54 K’radgew. RM 3,60 Nr. F 23/716—270 Für Presto ° 41,5 GL.-W. 48 K’radgew. RM 4,05 (@) 45 GL-W. Nr. F 23/687—165 Für Phänomen Rechtsgew. RM 2,50 Nr. F 23/682—210 Für Phänomen RM 3,15 Nr. F 23/694—255 Für Presto 46 Gl.-W. RM 3,85 Nr. F 23/700—600 Für Presto 51 Gl.-W. 56 K’radgew. RM 9,— Nr. F 23/713—270 Für Presto 41 Gl.-W. RM 4,5 Nr. F 23/715—300 Für Presto 47 Gl.-W. 52 K’radgew. Nr. F 23/708—255 Für Presto 46 GL.-W. RM Für Presto 47 GL-W. Nr. F 23/701—240 178lang RM34 Nr. F 23/702—24 170lang RM3# Nr. F 23/707—210 Gl.-W. 47 RM 3,15 | Nr. F 23/717—180 Für Presto a 2,70 RM 4,5 Für Presto JM F 2214-120 | N.F 2m2—180 Für Presto inksgw. RM 2,70 Für Rhenania s01-W. 5 K’radgew. Nr. F23/721—270 lang RM 4,05 Nr. F 23/722—270 ölang RM 4,05 Für Rhenania 50 G1.-W. 5K’radgew. | NP 23/723—270 !Slang RM 4,05 Nr. F 23/724—270 itölang RM 4,05 Für Semper 4GL-W., Nr. F 23/31—240 |0lang RM 3,69 Nr. F 23/732—240 ölang RM 3,60 Nr. F 23/736— 255 Fir Simson 2GL-W. RM 3,85 | Nr. F 23/745 240 | für Simson ‚2GL-W, RM 3,60 it. F 23/737— 240 ür Simson SCL-W. RM 3,69 v Nr. F 23/746—240 fir Simson 861.-W. RM 3,60 Nr. F 23/743—240 ür Simson 2GL-W, RM 3,69 ür Simson RM 1,80 Nr. F 23/748—180 "ir Simson üksgew, lang RM 2,70 Nr. F 23/709—270 Für Presto 41G1.-W. RM4,05 Für Rhenania 46 Gl.-W. " Nr. F 23/725 —240 180 lang RM36) Nr. F 23/726—240 165 lang RM 3,60 Für Rhenania 50 GL.-W. Nr. F 23/727— 240 18)lang RM36) Nr. F 23/723—240 165lang RM 3,8) Für Semper 47 Gl.-W. Nr. F 23/729—300 fi 180 lang RM 4,50 Nr. F 23/73)— 20) 165 lang RM4,59 Nr. F 23/733—270 Für Simson 52 GL-W. 58 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/741—270 Für Simson 52 Gl.-W. 58 K’radgew. RM 4,05 R Nr. F 23/734—270 Für Simson 48 Gl.-W. 52,5 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/742— 235 Für Simson 48 Gl.-W. 52,5 K’radgew. RM 4,30 Nr. F 23/739—270 Für Simson 52 Gl.-W. 58 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/733—270 Für Simson 33,5 GL-W. RM 4,05 Nr. F 23/747—200 Für Simson 34,5 K’radgew. RM 3,— Alphabetisch nach : Fabrikaten geordnet Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Kurbeln Für Seidel & Naumann 46 Gl.-W. Nr. F 23/752—270 175 lang RM 4,05 Nr. F 23/753—2:0 165 lang RM 4,05 Nr. F 23/750—270 Für Seidel & Naumann 55 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/751—270 Für Seidel & Naumann 50 Gl.-W. RM 4,05 Für Seidel & Naumann 47 Gl.-W. 53 K’radgew. Nr. F 23/771—270 178 lang RM 4,05 Nr. F 23/772—270 170 lang RM 4,05 Nr. F-23/758—270 Für Seidel & Naumann 51,5 GL-W. 62K’iadgew. 4,05 Für Seidel & ‘Naumann 46 Gl.-W. Nr. F 23/751—270 180 lang RM 4,05 Nr. F 23/762—270 Nr. F 23/759—300 Für Seidel & Naumann 52 Gl.-W. RM 4,50 Nr. F 23/784—420 Für Schladitz 46 Gl.-W. RM 6,30 Nr. F 23/791—270 Für Schladitz 46 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/789—-480 Für Schladitz 46 Gl.-W. RM 7,20 ) 51G1.-W. RM3N 165 lang RM 4,05 | Für Seidel & Naumann - 46 Gl.-W. Nr. F 23/780—225 Nr. F 23/756—210 # Für Schladitz 175lang RM3,5 FF ;ıG1.-W. Nr, F 23/5720 6 165 lang RM3,15 RM 3,40 Nr. F23/754—2% P y2.F23,781—240 Für Seidel & für Schladitz Naumann | ;ı01.w. 50Gl.-W. RM30E RM 3,60 Nr. F 23/755— 210 Für Seidel & } \.F23/782—225 Naumann F Für Schladitz 50 Gl.-W. RM3,15 | #01.-W. RM 3,40 Für Seidel& Naumann | = 47 Gl.-W. NL F 23/775 .F23/775—270 Nr. F 23/7919] .. : 178 lang RMYK| Schäffner & Nr. F23/7770-15| Taggesell 170 lang RM2% RM 4,05 | Nr. F 23/7634 | Für Seidel& | Naumann | \; F23/805—_300 fir Styria RGL-W, Für Seidel & RM 4,50 Naumann 46 Gl.-W. Nr. F 23/764 210] 180 lang RM Nr. F 23/7652] . 165 lang RM \t. F 23/801—429 Für Styria IGL-W. Nr. F 23/7873 RM 6,30 Für Schladitz | RM5ß) \r. F 23/808—420 fir Styria Nr. F 23/7905] 8Gl.-w. Für Schladitz RM 6,30 46 Gl.-W. RM52 FF 23/809—420 Nr. F 23/786 fü: Styria Für Schladitz |lıksgew. 46 GI,-W, RM 6,30 RM3# AR 23/814—995 Nr. F 23/72-Alfır Styria Für Schladitz \acı.w. Linksgew. RM 3, nad a Nr. F 23/799 -2|N:F 23/903. _995 Für Schladitz E Styria Rechtsgew. GL-W. RM} RM 3,40 Nr. F 23/777—270 Für Schladitz 51 Gl.-W, RM 4,05 Nr. F 23/778—300 Ä Für Schladitz 51Gl.-W. RM 4,50 Nr. F 23/779—270 Für Schladitz 46 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/776—300 Für Schäffner & Taggesell RM 4,50 Nr. F 23/800—630 Für Stellbrink 48 Gl.-W. 54 K’radgew. RM 9,45 Nr. F 23/804—420 Für Styria 52 GL-W. RM 6,30 Nr. F 23/811—420 Für Styria 53 GL-W. RM 6,30 Nr. F 23/812—420 Für Styria 51 Gl.-W. I RM 6,30 Nr. F 23/813—270 Für Styria 52 Gl.-W. RM 4,05 Nr. F 23/806—270 Für Styria 43 Gl.-W. 52 K’radgew. RM 4,05 Kurbeln Für Schürhoff 47 Gl.-W. 54 K’radgew. Nr. F 23/817—220 175lang RM3;30 Nr. F 23/818—220 165 lang RM 3,30 Nr. F 23/823—270 Für Stöwer 50 SE 56,5 ’raı gEeWw. RM 4,05 Für Stöwer 50 Gl.-W. 56,5 K’radgew. Nr. F 23/824—270 180 lang RM 4,05 Nr. F 23/826—270 165 lang RM 4,05 Nr. F 23/835—300 Für Stöwer 50 Gl.-W. 56,5 K’radgew. RM 4,50 Nr. F 23/827—270 Für Stöwer 50 GL-W. 56,5 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/632—315 Für Stöwer 33 Gl.-W, 41 K'radgew. RM 4,65 Nr. F 23/837—400 Für Stöwer 28 K’radgew. RM 6,— Nr. F 23/852—300 Für Triumph 47Gl.-W. RM4,50 NERV | Nr. F 23/860—300 \ Für Triumph || '47GL.-W. RM4,50 Für Triumph 47 Gl.-W. Nr. F 23/850—270 175lang RM 4,05 Nr. F 23/851—270 165 lang RM 4,05 Für Triumph 47 Gl.-W. Nr. F23/853—270 178lang RM 4,05 Nr. F 23/854—270 165 lang RM 4,05 Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet N Für Triampt — Für Schürhoff Ru Gl.-W, i n: Sn Nr. F 23/8284) Für Stöwer 50 GL-W, RM3 Für Stöwer 50 Gl.-W, j Nr. F 23/8294 180 lang RM3%# Nr. F 23/8302 165 lang RM Nr. F 23/8392 Für Stöwer 50 Gl.-W, 4 RM4, Nr. F 23/8314 Für Stöwer 50 GI.-W. RMIM Nr. F 23/80. Für Triumpl RM3S 2 Nr. F 23/8552 17 G1.-W. RM4 Nr. F 23/8631 Für Triumph" | Für Victoria U für Victoria er A alt Einfräsung _ inhabetisch nach ahrikaen geordnet Z— ver 1865085 ;- Triumph RM 1,30 Für Urania 561-W. in Nr. F 23/878—: ling RM3, N.F23/879—240 iiölang RM 3,60 Für Urania 501-W. Blıng RM3,60 \ \ Erf 23/875—240 fölang RM 3,60 N. F23/881—255 Fir Victoria HGl,-W. RM 3,85 4 N. F23/885—180 öhne Einfräsung Linksgew. RM 2,70 Nr. F 23/888— 180 ıksgew. RM 2,70 nF 23/895—255 ür Victoria IGI.-W. RM 3,85 47 G1.:W. RM Für Triumpl 47 G1-W. Nr. F 23/8562 175 lang RM 165 lang Für Triumpl 47 GL-W. 22 Nr. F 2 ß 178 lang RN 2 Nr. F I ı65lang R | Nr. F 23/887 2 lW Nr. F 23/862—270 Für Triumph RM 4,05 Für Urania 45 GL-W, 52 K’radgew. Nr. F 23/876—270 80 lang RM 4,05 Nr. F 23/877—270 165 lang RM 4,05 Für Urania 45GL-W. - 52 K’radgew. Nr. F 23/872—270 180 lang RM 4,05 Nr. F 23/873—270 165 lang RM 4,05 Nr. F 23/880—300 Für Victoria 50 Gl.-W, RM 4,50 Nr. F 23/883—300 Für Victoria 50 Gl.-W. RM 4,50 Nr. F 23/887—180 Für Victoria mit Einfräsung Rechtsgew. RM 2,70 Nr. F 23/892—270 Für Victoria 51Gl.-W. 56. K’radgew. - RM 4,05 Nr. F 23/890—270 Für Victoria 51 GL.-W. 56 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/889—270 Für Victoria 44 Gl.-W. 50 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/882— 180 Für Victoria Rechtsgew. ; RM 2,70 Nr. F 23/900—210 Für Victoria 48 A 6 K’radgew. gs Alphabetisch nach I Inhabetisch nach K b | : Kurbeln Fabriken gern ME A lie | urbeln — Nr. F 23,908—165 Nr. F 23/911—16; Nr. F23/940—225 Nr. F 23/939—270 Für Wanderer Für Wanderer Für Weltrad Für Weltrad Rechtsgew. Linksgew. | 46 GL.-W. 46 Gl.-W. e RM 2,50 RM3o RM 3,40 RM 4,05 Nr. F 23/907—270 Nr. F 23/906—195 : s ®, Für Wanderer Für Wanderer Nr. F 23/942—180 Nr. F 23/941—270 )) 47 G1.-w. (&9) 47. GL.-W. ° Für Weltrad Für Weltrad 54 K’radgew. ; RM 2,95 A . RM 4,05 46 Gl.-W. 46 Gl.-W. : RM 2,70 RM 4,05 Nr. F 23/917—420 Nr, F 23/920 4%) Für Waffen Für Waffen 45 Gl.-W. 45 Gl.-W. Nr. F 23/944—225 Nr. F 23/943—300 RM 6,30 RM 63) Für Weltrad Für Weltrad 48 Gl.-W. 48 Gl.-W. RM 3,40 RM 4,50 Nr. F 23/916—270 Nr.'F 23/9192) Für Waffen Für Waffen 46 Gl.-W. 46 Gl.-W. RM 4,05 RM 3,60 Nr. F 23/915—270 Nr. F23/918—25 P Nr. F 23/958 420 Nr. F 23/963—420 Für Waffen Für Waffen Für Weil Für Weil 46,5 GL.-W. \ Re 46,5 Gl.-W. I 4#G1-w. 48 Gl.-W. = RM 4,05 ä RM 3,85 RM 6,30 RM 6,30 =; Nr. F 23/921—270 ü . F 23/922 210 Für Waffen Rn 5 oc Nr. F 23/967—270 en ale Nr. F 23,956—240 Für Weil ERN "U RM3I| Für Weil 47GL.-W. . RM 4,05 RM3, 47 Gl.-W. 54 K’radgew. RM 3,60 RM 4,05 Nr. F 23/964—270 » Nr. F 23/9370 | Nr. F 23/968—225 Für Weil Nr. F 23/233—480 Für Weltrad | Für Weil 47 GL-W. Für Weltrad 48 GL.-W. 47 Gl.-W. 54 K’radgew. 48 GL.-W. 53,5 K’radgew. | ° RM 3,40 RM 4,05 RM 7,20 RM 6,0 | Nr. F 23/970—210 Nr. F 23/966—240 Für Weil Für Weil E 47 Gl.-W. IR RM 3,15 53 K’radgew. Nr. F 23/949—420 RM 3,60 Nr. F 23/950—420 Für Weltrad Für Wittler 48 Gl.-W. 5,5 Gl.-W. RM6309 Nr. F 23/976 240 78lang RM 360 Nr. F 23/977— 240 168 lang RM 3,60 Für Weltrad 48 Gl.-W, 53,3 K’radgew. RM 6,30 Für Wittler 45,5 Gl.-W. 52,5 K’radgew. Nr. F 23/974— 270 178 lang RM 4,05 Nr. F 23/975— 270 ' 168 lang RM 4,05 Nr. F 23/945—270 Nr. F 23/946— 22 ) Für Weltrad Für Weltrad Für Wittler S Für Wittler 49 GL.-W. 49 Gl.-W. 415 GL.-W. TEN | 41,5 G1.-w. 53,5 K’radgew. RM 3,40 Nr. F 23/980 240 52,5 K’radgew. RM 4,05 I78lang RM3.60 Nr. F 23/978—270 178lang RM 4,05 Nr. F 23/979—270 168 lang RM 4,05 Nr. F 23/981—240 l68lanıg RM 3,60 Nr. F 23/948—180 Nr. F 23/991— 210 Für Weltrad Für Wittler RM 3,70 RM 3,15[ Nr. F 23/947—249 Für Weltrad RM 3,60 Nr. F 23/989—350 Für Wittler RM 5,25 __ Nr.F23/982—280 2 D Für Wittler RM 4,20 Nr. F 23/1020—330 Für W.K.C. 49 Gl.-W. RM 4,95 Nr. F 23/1023—480 Für W.K.C. 49 Gl.-W. 55 K’radgew. RM 7,20 Nr. F 23/1013—270 Für W.K.C. 49 Gl.-W. 55 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/998— 270 Für W.K.C. 49 Gl.-W. 55 K’radgew. RM 4,05 Nr. F 23/1007—240 Für W.K.C. >» 43 Gl.-W. 49 K’radgew. = RM 3,60 Nr. F 23/1017—270 Für W.K.C. 23,5 Gl.-W. 34,5 K’radgew. M 4,05 Nr. F 23/1004—240 Für W.K.C. 43 GL-W. , RM 3,60 Nr. F 23/997—300 Für W.K.C. 49 Gl.-W. 55 K’radgew. RM 4,50 Nr. F 23/1009—240 Für W.K.C. 43 Gl.-W. 49 K’radgew. RM 3,60 44 Gl.-W. 43 Gl.-W. Nr. F 23/1021—480 Für W.K.C. RM 7,20 Nr. F 23/1018 —240 Für W.K.C. "50 GI.-W. RM 3,60 Nr. F 23/1011—300 Für W.K.C, 34,5 K’radgew. R M 4,50 Nr. F 23/1012—240 Für W.K.C. 49 GL-W, RM 3,60 Nr. F 23/994—210 Für W.K.C. 49 Gl.-W. RM 3,15 Nr. F 23/1006—210 Für W.K.C. 43 Gl.-W, RM 3,15 Nr. F 23/1016— 210 @) Für W.K.C. RM 3,15 Nr. F 23/1005 —225 Für W.K.C. Nr. F 23/993—255 N Für W.K.C. 43 GL-W. 49 Gl.-W. RM 3,85 Nr. F 23/1008—210 Für W.K,C. RM 3,15 Kurbelschrauben passend für IT Nr. F23/1031—023 Nr, F 23/10932—010 Nr. F 23/1033—008 Simson Viktoria Viktoria RM 0,40 RM 0,15 RM 0,15 ı x ii; Nr. F23/1037—008 | Nr. F23/1038—008 | Nr. F 23/1039—007 | Nr. F23/1040—007 | Nr. F23/1041—015 Nr. F 23/1042—005 - Expreß Badenia | Panther Presto Mifa Presto RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 RM 0,15 . RM 0,25 RM 0,10 ii ee 18 Nr. F23/1045—005 | Nr. F23/1946—005 Nr. F23/1047—006 | Nr. F23/1048—006 Nr. F 23/1049—005 ı Nr. F23/1034—008 Nr. F 23/1035—008 Schladitz Schladitz RM 0,15 RM 0,15 Nr. F23/1039—027 Simson RM 0,45 Nr. F23/1036—008 | Schladitz RM 0,15 7 Nr. F23/1043—005 | Nr. F23/1044—006 ' Cito Weltrad Adler | Claes & Flentie Phänomen Wafien Panther RM 0,10 RM 0,10 RM 0,10 | RM 0,10 RM 0,10 | RM 0,10 RM 0,10 Glocken-Kapseln 43"), mm Nr. F 23/1053—025 Für linke Glockenkurbeln zum Aufnieten, 40, 42, 44, 46, 5 50 und Nr. F 23/1052—150 | Viktoria RM 1,50 | 50 mm Glockenweite . Nr, F 23/1051—100 | Viktoria | 56 mm Kettenradgewinde . 50 mm Glockenweite, RM 225 | 53 mm Glockenweite . ’RM 0 Spannschrauben für Miamilager UIITLTTIRNTUUNG UEILHLDLDUDSDLLULARLLLLHIRRESHLLEHHRTLDERL RL "24 mm ee Nr. F23/1056—045 Für Styria, 106 mm lang . .. RM 0,0 Nr. F23/1054—070 Für Weltrad, 124 mm lang . RM 1L— Nr. F 23/1057—045 Für Styria, 120 mm lang . „RM 0,70 Nr. F 23/1055—070 Für Weltrad, 137 mm lang . RM 1L,— | Nr. F 23/1058—045 Für Styria, 130 mm lang . „RM 0,0 \ Nr. F23/1059—090 Für Expreß-Miamilager, 118 mm 1. RM 1,40 Nr. F 22/280—099 | Nr. F 22/281—009 | Nr. F 22/282—009 Nr. F 22/283—009 Nr. F 22/284—009 | Nr. F 22/325—009 | | Nr. F 22/328—009 Nr. F 22/329—009 .K.C. Rekord | Für Badenia Für Simson | Für Göricke Für Allright Für Kayser | Für Budissa | Für Cito Für Cito er. 1. a | A l. Gew. | r. u. 1. Gew. r..u. I. Gew. r. u. I. Gew. r. u. l. Gew. | r. u. 1. Gew. raul. Ges: r. u. 1. Gew. 1. Gew. Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 ° Stück RM 0,15 I Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 5 | j | nn F 22,289 — Zr - Nr. F 22/285—009 a EM 7 Nr 22/7 0 nr ir ” nr ER Nr E20 09 | NEF22881-006 | NrF22/882-00 | NeF2 333—009 Nr. F 22/334—009. Für W.K.C. Für Seide! & Naumann | Für Brunsviga | a Br SDR a Für Deusing Für National | Für Opel | Für Herkules Für W.K.C. r. u. 1. Gew. ru. l. Gew. 1. ul. Gew. | cn vr | Stück RM 0.15 r. u. I. Gew. | r. u. l. Gew. | r. u. 1. Gew. | r. u. 1. Gew. r. u. 1. Gew. Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 a Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 og ” Nr.F22/2900—0998 | Nr. F22/291-009 Nr. F22/22—0090 | Nr. F 22/293—009 ee E | Bu Por pree | Für Presto | Für Wanderer er kur Bien nn a Nr. F 22/335—009 Nr. F 22/336—009 Nr. F 22/337—009 | Nr. F 22/338—009 Nr. F 22/339—009 Gew | r. u. 1. Gew. r. u. 1. Gew. | ru. 1. Gew = a "k RM 15 . Für Mars Für Anker Für Brunsviga | Für Anker Für Elsterwerda Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0, Links-Gewinde r. u. I. Gew. r. u. l. Gew. r. u. 1. Gew. r. u. I. Gew. i u Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 | Stück. RM 0,15 Stück RM 0,15 32] Nr. F 22/295 —009 | Nr. F 22/296—009 Nr. F 22/297—009 Nr: F 22/298—009 Nr. F 22/299—009 : = > ı nn Fi Gear 2 Für Weltrad | en Für Adler | Nr. F 22/340 09 1 Nr. F 22/342—009 Nr. F 22/343—009 Nr. F 22/344—009 E> r. u. 1. Gew. { r. u. I. Gew. ! r. u. I. Gew. | r. u. I. Gew. r. Gew. 1 Für ie eil Für en Für Hase} Für Nikon Für ne 2 | Fi Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 r. u. l. Gew. r. u. I. Gew. r. u. I. Gew. | r. u. I. Gew. r. u. L Gew. Stück"RM 018 StucR RM U en: ar | Stück RM 0,15 Stück RM O1 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Nr. F 22,300—009 Nr. F 22/301—009 | Nr. F 22/302—099 | Nr. F 22/303—009 Nr. F 22/304—009 Nr. F 22/345—009 Nr. F22/346—000 | Nr. F22/347—009 Nr. F22/348—009 | Nr. F 22/349—099 Für Dürkopp Für Cito > Für Meteor | Für Diamant Für -Weltrad Für Styria Für Dürkopp | Für Premier | Für Adler | Schäffner & Taggesell r. u. L Gew. | r. u. I. Gew. r. u. I. Gew. | r. u. 1. Gew. .r. Gew. r. u. 1. Gew. r. u. ]. Gew. r. u. I. Gew. r. u. 1. Gew. | r. u. l. Gew. ® Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15. Stück RM 0,15 Stück er RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Be Ä a - F 22/308 009 Nr. F 22/309 099 Nr. F 22/350—009 Nr. F 22/351—009 Nr. F 22/352—009 Nr. F 22/353—009 l Nr. F 22/354—009 nn =. ae Sr F 22/306009 Mn ah id a ee ! Für Wartburg | Für Wafien Für National | Für Seidel & Naumann Für Möve | Für Möve ür Viktoria Für ee u G a r. Gew r. 1..L7G085 r. u. 1. Gew. r. u. l. Gew. | r. u. I. Gew. r. u. 1. Gew. | r. u. l. Gew. Ba a Es En = n: | St Rn = | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 r F ’ ’ 5 5 i = , il >. Nr. F 22/355—009 Nr. F 22/356—009 “Nr. F 22/357—009 Nr. F 22/358—009. | Nr. F 22/359—009 er == : = Für Presto Für Presto | Für Presto Für Stöwer Für Mars Nr. F 22/310—099 | Nr. F 22/311—009 Nr. F 22/312—009 | : | a “ / r. u. 1. Gew. r. u. 1. Gew. | r. u. 1. Gew. r. u. 1. Gew. r. u. 1. Gew. re ee | ur | ee ehrinde | ru. L Gew Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 r. u. 1. Gew. r. u. I. Gew. St.-E i | - s | ul ; Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 - ER ä A... :: _ £ ss m S : Nr. F 22/319—009 Nr. F22/360-099 | Nr-F2%861-009 | Nr-F22/32-0080 | Nr.F22/868-009 Nr. F 22/364—014 Nr. F 22/315—009 Nr. F22/816-0080° |, NrP227 008 © | NeF2OBIB-00 (| De De ] Für Seidel & Naumann | Für Achilles | Für Mifa Achsenmutter Achsenschraube u * Für Opel | Für Panther | Für Alemania N ; 3 & r. u. I. Gew. | r. u. I. Gew. r. 1. 1. Gew. ohne Gewinde ohne Gewinde 5 res r. u. 1. Gew. | X u. L Gew. | ru. 1 Gew, ne Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 EE EM is Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 . s | Bi Nr. F22/371—009 | Nr.F22/372—009 Nr. F 22/373—009 .F22/368—009 | Nr. F22/369—009 Nr. F22/370—099 | = ; nr Mammut | Für Waffen Für Bismarck | Für Wittler | Für S.&N, Für Union-Ostrad > | h | | } r. ı. 1 Gew. l rt. u; 1. Gew. Raus Gew, | r. u. 1. Gew. | r. u. 1. Gew. | r. u, 1. Gew. ru 1. . Nr. F22/415—014 Nr. F22/416—014 | Nr. F22/417—04 Nr en Seen Een mn 1 EMO. 3 Sick Ruin |; ’Stugkamans er Für Excelsior | Für Opel Für Simon | FürHerkuls | Für Premier | Für Claes-Pfeil r. u. 1. Gew. | Rechts-Gewinde r. u. 1. Gew. | r. u. I. Gew. | r. u. I. Gew. | 7,5 mm r. u. I. Gew. Stück RM 0,25 | Stück RM 0,25 Stück RM 0,35 Stück RM 0,25 i Stück RM 0,25 Stück RM 0,25 BE Nr. F22.374—009 Nr. F22/375—009 | Nr.F22/376—0098 | Nr.F22/377—009 Nr. F 22/378—009 Nr. F 22/379—009 Für Diamant | Für Miele ! Für Urania | Für Puch Für Mapa: Für ee UL ; | „au. 2 OEW: ! r. u. 1. Gew. r. u..1. Gew. r. u. I. Gew. r. u. 1. Gew. Sitick RM O5 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 i Nr. F22/421—014 Nr. F22/422-04 | Nr.F22/423—014 Nr.F22/424-014 | Nr.F22/425-014 | Nr.F22/46-014 Für Claes-Pfeil | Für Weil | Für Schladitz Für Finsterwalde | "Für Weltrad | Für Claes-Pfeil r. u. I. Gew. | tr. u. I. Gew. | r. u. I. Gew. tr, u. 1. Gew. | r. u. 1. Gew. 6,5 mm r, u. I. Gew. i Stück RM 025 | Stück RM 0,25 Stück RM 0,5 Stück RM 025 | Stück RM 0,25 Stück RM 0,25 Nr. F22.384—009 Nr. F 22/285—009 .F 22/380—009 Nr.F22,381—0098 | Nr.F22,382—009 F u = = Br Für Jagdrad Für Greger | Für National Für D.F.A, Für Stuckenbrock r. u. |. Gew u 5 Gew. r. u. 1. Gew. Tu. Gew; r. u. 1. Gew. Re oh Stück RM0.5 Stück RM 0,15 ° | Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 Stück RM 0, Nr. F22/427—014 | Nr. F22/428—014 Nr. F 22/429—015 Nr. F22/430—014 | Nr.F22/431—014 | Nr. F 22/432— 014 = N “Für Expreß Für Phänomen Für Badenia Für Simson | Für Premier | ‘Für Stöwer 2) be | Se 2 nu. l. Gew. | Rechts-Gewinde | r..u. I. Gew. Lu. 1, Gew, | r. u. f. Gew. | rt. u. I. Gew. == Nr.F22,286—009 | Für Avanti-Deusing | Nr.F22/389-—-009 Nr. F22/390-009 | Nr.F22,391-009 | Nr. F22/392—009 stiek RM 025 | Stück RM.0,25 Sch RM 028 Sick RMOBS II Stück RM 026 |. Stück RM 0,25 5 Meieor | rechts Gewinde Für Meister Für Waffen Kosmos | Für Rhenania | Für Bastert Eu Ce || nuLce | num |.nmLäm | 2 u6 Cem AL SE . pr E E = . | ü b | Stü R Stück RM OS | N Fogisso0g | Stück RM 0,15 Sihek. RNEIRID = n 16 mm hoch RM 0,15 = ; a E a - = Nr. F 22/433—018 Seren : x “= wm m \ m ta (tab Vera : - Universal- Nr. F22/393—009 Nr.F22/394—000 | _Nr.F22/395—009 Nr. F22/396—000 | Nr. F22/397—009 ee ge el u ar Glockenlagerschrauben Für Mercedes Für Adler | Für Präzision 32 a Weil ee a Een = mit Sechskant r. u. I. Gew. Gew. 95 u. 11 mm | r. u. I. Gew. r. u. 1. Gew. Stück RM 0.15 Stück RM 0,15 für Reparaturzwecke Stück RM 0,15 Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 0,5 lieferbar 7x24 Gg.r. u. 1. Gew. 75x24 Gg. r. u. I. Gew. 8X24 Gg. r. u. I. Gew. und ohne Gewinde per Stuck 2 Wr, Sp 0,30 Nr.F22,899—021 | Nr.F22/400—027° | Nr.F22/401—-030 | Nr.F22/402—009 | Be | ie Für Bismarck | Für Bismarck | Für Sudbrak \ Für Adler-Hercules Für en | ür 2 En ui | | | r. WER Y. TAU L Gew. | r. u. I. Gew. | r. u. L. Gew. | r. u. I. Gew. r. u. I. Gew. Stich RM CH Nr. F 22/434—010 Stück RM 0,35 | StUCHRM 040 | Stück RMOAS |. Stück RM Stück RM 0,15 tück RM 0, Universal- Glockenlagermuttern mit Sechskant für Reparaturzwecke lieferbar 12X20 Gg. r. u. 1. Gew. | = „Glockenlager-Muttern- und Schrauben-Sortiment 1x2 GE. u L Gem = E enthaltend di Schraub i j i ru I. Gew. Nr. F22/405—009 Nr.F22/406—009 | Nr.F22/407-009 | Nr.F22/408-009 | Nr. F22/409--030 N 16 Be ® gangbarsten Schrauben und Muttern, rechts u, links Gewinde, sortiert Ele GE er eis eher FE Phänomen Für Miele | Für Opel Es Oeanigde ı rechts Gewinde „"F22/435— 530 50 Stück Muttern SUN Schrauben. Ara RM a 11x26 Gg. r. u. 1. Gew. r. u. 1. Gew | r. u. I. Gew. r. u. 1. Gew. ı . 2,u I Gew. | mit Glockenkapse!- mit kleiner en. Nr. P22/436— 980 100 Stück Muttern und Schrauben . ... .........RM 14,70 a SE a ee Stück RM 0,15 | Stück RM 0,15 Stück RM 015 | Stück RM 0,15 schraube St, RM 0,45 | schraube St. RM 0, Nr. F 22/487—1850 200 Stück Muttern und Schrauben . . . . .......RM 27,75 per Stück . 5 == Aa RM 0,15 Tretlagerachsen Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Für Adler — 17 mm Enden Nr, F24/1—150 Länge 118 mm, Konenabstand 58 mm RM 2,25 Nr. F 24/2—150 „ .128 mm. g 64 mm RM 2,25 Nr. F 24/3—150 „ 130 mm, R3 63 mm RM 2,25 Nr. F 24/4—150 „.. 195.00, ;s 63 mm RM 2,25 RM 2,70 Für Allright, mit 2 schrägen Flächen Nr. F24/29—165 Länge 125 mm. . .. RM 2,50 Nr. F 24/30—165 >... 122: mm, RM 2,50 Nr. F24/1—165 , 127 mm. RM 250 Nr. F 24/32—165 „ .1289°’mm.. RM 2,50 un _— 64mm > Für Anker L Nr. F24/34—210 Länge 138 mm, Konenabstand 69 mm RM 3,15 Nr, F-24/35—210 „. 133mm, = 65 mm. RM 3,15 Dome Für Adler Nr. F 24/10—135 Länge 127 mm, Konenabstand 65 mm RM 2,05 Nr. F 24/11—135 9 117 mm, 5 61 mm RM 2,05 Nr. F 24/12-—-150 me Pr 78 mm. RM 23 Nr. F 24/13—150 „errabsmii; 66 mm RM 2,3 63mm: ne 133 mm > Für Adler Nr. F24/14—180 Länge 133 mm, Konenabstand 63 mm RM 2,0 Nr.F24/15—1800 0 ,„ 130 mm, x 63 mm RM 2,70 Nr. F 24/16—135 » 129 mm, s 72mm RM 20% Nr. F 24/17— 180 „ 137 mm, \ 68 mm RM 2,70 20mm. en Für Alemania Nr. F 24/21—180. Länge 130 mm . 135 mm . Nr. F 24/22—180 » Für Allright Nr. F24/25—180 Länge 123 mm, Konenabstand 48 mm RM 2,70 = 25mm —-—- --—--- 2! Für Allright Nr. F 24/27—165 Länge 125 mm . RM 2,50 Nr. F 24/28—180 » 130 mn . RM 2,70 = == BImm > 126 mm RM 2,70 Für Anker Nr. F 24/36 —180 Länge 120 mm . RM zn Nr. F24/37—180 ,, 126mm. RM 2 Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet i ı ' © Nr. F 24/41—165 ” " Nr. F24/39—210 Für Anker Nr. F24/40—165 Länge 120 mm, Konenabstand 53 mm 130 mm Nr. F24/47—275 Für Anker, Ringlager . Für Anker RM 2,50 RM 2,50 125 mm, 5 55 mm T—39mm —>| | 120mm IS Fr Nr. F 24/49—165 Nr, F24/45—180 Für Anker Nr. F24/57—150 Tretlagerachse für Aste Bbmm-- IE —— 49mm 430mm | Für Aste und Deutschland (Stuckenbrock) 130mm | 257 Nr. F 24/53—105 Für Aste und Deutschland (Stuckenbrock) Nr. F 24/50— 165 Länge 130 mm, Konenabstand 49 mm RM 2,50 Nr. F24/48—165 Länge 130 mm, Konenabstand 58 mm RM 2,50 Nr. F 24/51—165 „ 125 mm, 3 43 mm RM 2,50 » 136 mm, 5 58 mm RM 2,50 B 131 m Be Mm > Fe 131 mm | ai ; > “v B 1 S 40 mm —-# 1-8 mm ->--— 50 mın ae 43 mm —> : Für Aste und Deutschland (Stuckenbrock) Für Aste und Deutschland (Stuckenbrock) Nr. F 24/55—170 Länge 131 mm, Konenabstand 53 mm RM 2,55 Nr. F24/52—105 Länge 131 mm, Konenabstand 50 mm RM 1,60 Nr. F 24/56—170 ». 135 mm, „ 52 mm RM 2,55 „. 131 me, ss 43 mm RM 1,60 : » ‘127 mm, . 48 mm RM 1,60 Nr. F 24/54—105 | r i < 2 Nr. F24/59—210 Länge 128 mm , nn Nr. F24/58—230 Für Attila . Nr, F 24/83—150 Länge 130 mm , F f er Für Atlantis Nr. F 24/61—200 Länge 128 mm . „ 134 mm | SIDE SE J Für Atlantis Nr. F24/ 62200 RM 3,15 Für Armeerad Nr, F 24/63—220 Länge 143 mm, Konendurchm, Für Bastert 130mm —— — — — _____, Nr. F 24/84—140 Für Bastert . RM 2,10 Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet 140 mm en Für Brenaabor \ ; Für Brennabor z 5 ei N 1154— ä N F 24/74 240 Für Badeni @ölmm RM ans N F 24/72 310 Für-Badeni 115,5mm RM 315 : ganze Länge zn Mn an Fe Ne E21 ade m SR ge nm RM 235 Tr. — ür Badenia . y R — UP" BAUENIAr 21.2. 222 °,: ©, sen Nr. F 24/151— ganze = ON IRRIIE ST ai x = ‚ [N F 24152165 Banze „1b um ee 2.50 Nr. F 24/156—170 » 148mm, ie 57mm RM 2,55 —— 43mm Nr. F 24/75—165 Für Badenia, Länge 133 mın. . . .. RM 39 Für Brennabor m 122 mm Fü ars ir Nr. F 24/146—170 ganze Länge 126 mm. .. . .. RM 2,55 . : ür Badenia Sen Be ür DreangE n Nr. F24/147—170 ganze „ MOmm.. . ... RM25 1.F24/70—210 Länge 12 mm... ......RM315 Nr. F24/143—155 Länge 132 mm, Konenabstand 43mm RM 2,°5 Nr. F 24/148—150 - ganze 148 m RM 2,25 NeR2471 210°, L2smmoir 0 00:00oRM3 Nr.F24/144—155 ,„ 123mm, = 35mm RM 2,35 Nr. F24/149—170 ganze 20mm. RM 2,55 | Nr. F24145—150 ,; 138mm. 50mm RM 2.25 / EN : m 26° mm Nr. F 24/68—165 Für Badenia . f Y | La 128m i Nr. F 24/69—165 Für Badenia, Länge 110mm. . . : RM 2,50 Nr. F24/132—175 Für Breunaber . . SER LEER ME ZOD 28mm 130 mm ; 3 Km Für Badenia Nr. F24/75—200 Für Badenia . . 2 a Sr E >! Nr. F 24/64—165 Eanpe ob mm er an En = R Für Brennabor, mit 16 mm starken Achsenden Ne R = Bine Atze Nr. F 24/127”—140 Länge 135 mm, Konenabstand 58mm RM 2,10 r. F 24/66—165 ee s \ Nr. F24/128—140 139 mm, 63mm RM 2,10 Nr. F 24/67—180 „ 135- mar 20 En re SR 2,70 Für Brennabor ” P> ? | Nr. F 24/129 —105 Länge 126 mm, Konenabstand 58 mm RM 1,60 Nr.F24/130—105 „132 mm, z 57mm RM 1,60 Für Bismarck 5 Nr. F 24/112—090 Länge 120 mm, Konenabstand 50 mn RM 1,55 Te 65mm =---—— = 15. m= —> Nr. F 24/113—090 „ 130mm, sr 50mm RM 155 = = - Pre Für Brennabor Nr. F 24/114—090 „ 123mm, „ 52mm RM 1,5 Nr. F 24/137—135 Länge 155mm, Konenabstand 68 mm RM 2,05 Nr. F 24/115—090 „ 130 mm, 5 52mm RM 15 n u) en Für Bauer A > \r.F24/122—105 Für Brennabor . ., RM 1,60 Nr. F 24778120 Länge 127 mm. 2 2.2 Sg RM 1,80 ARE IN a Wlbmm. SR Fee een ee BE 69 mm E _ Für Brennabor 4 .F24/141—150 Länge 131mm, Konenabstand 56 mm RM 2,25 ° = nn OR nen zZ 5 Mus 147? mm \r. F24/139—135 Für Brennabor „222. , 22 2SRM 2,05 = OT mm nenn Für Brennabor .F 24/138—150 Länge 127 mm. Konenabstand 5lmm RM 2,35 N 5 Nr. F24/90—180 Für Bismarck . . . . . . 2: RM 2,70 Ei 135 mm ”—— \r. F24/136—135 Für Brennabor ra... RM 306 137 1 | I Nr. F 24/98=165 -Für Bismarck... ....... - RM 2,50 Für Breaaabor f Nr. F 24/133— 150 Länge 120 mm, Konenabstand 40 mın- RM 2,25 . 135mm «num Nr. F 24/134— 150 „ 154mm, 5 74mm RM 2,25 \ F24/140—135 Für Brennabor 0... . RM 2,05 Nr. F24/135—150 ,„ 153mm, » 61mm RM 2,25 Für Bismarck Nr. F 24/97—120 Länge 130 mm, Konendurchm. 36 mm RM 1,80 54; _ 7 on mm. 16mm------ - i Für Bismarck Nr. F24/94—135 Länge 16mm. ,. .... ZERMWIK—— 460nn —| Nr. F24/96—135 Für Bismarck . . . .-. 2... .. RM 3,05 Nr. F 24/95—135 „ °:HAımm 3,0 25, N 2,0 Nr. F 24/161—150 Für Beckmann Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Nr. F 24/160—200 Für Bielefeld 05 mm Nr. F24/171—075 Für BS.A... .....0....RM090 50mm - 194 mm ann Nr. F 24/176—060 Für B.S.A... ..., . RM 0,90 Für B.S. A. Nr. F 24/180—075 Länge 117 mm... .... .RMLB Nr. F 24/181—075 1199. nn 220 22. SERNETID Für Cito Nr. F 24/185—180 Länge 119 mm . . .... 2... RM 2,70 Nr. F 24/186—180 5 II IR ee ZI RMESUE Nr. F 24/187—180 na los Bine u 2 RM 2,90 Nr. F 24/188—180 55 dam, ren RMV RM 6,75 i ’ ! ' ı 431 nım > ET) Für Corona N Nr.-E 94497180. Lange 125 um. 2,02. au ß Nr. BUOB_ 180 182 ME RE rer SERMED TO Für Budissa Nr. F 24/168—180 Länge 130 mm, Konendurchm. 36 mm RM 2,0 125mm ————m. Nr. F 24/203—165 Län Nr. F 24/204—165 Kanne neuen —j ge 125 mm, Konenabst. 57,5 mm 50 mm Nr. F 24/201—210 Nr. F 24/202—165 Länge 135 mm Nr. F 24/207—105 Für Corona . Für B.S.A.. Nr. F 24/209—1 Nr, F 24/210—135 Nr. F 24/211—220 Nr. F 24/212—135 Nr. F 24/213—220 Nr. F 24/214—220 50 Länge 126 mm, Nr. F 24/217—150 Län Nr. F 24/218—150 Nr. F 24/219—150 Nr, F 24/220—150 . F 24/221— 220 . F 24/222—220 Nr. F 24/190—450 Nr. F 24/191—450 1 me OT D><er225 mm Für Claes-Pfeil .F 24/227—150 Län Nr. F 24/228—150 Für Deutsche Werke Nr. F24/334—180 Länge 135 mm 5 Nr. F 24/200—210 Lg. 130 mm, ohne Kettenkastenraum Kettenkastenraum Für Claes-Pfeil mit vierkantigen Achsenden Konenabstand 60 mm ö 53 mm 48 mm 42 mm 63 mm 61 mm Für Claes-Pfeil mit dreikantigen Achsenden mm, Konenabst. 53 mm mm mm mm mm mm ge 116 mm, Konenabst. 61 mm 121,5 mm, Konenabst. 61 mm & 12mm ------—-- >! Nr. F24/206—120 Für Corona ........ - „RM 1,80 — 132mm &* Nr.F 24/205180 Für Corona . . . „2... “RM 27 <---35mm--><--— 56 mm ----><---43 mm —--3 NrF 247208165, Eur Csepel ; .:. 272... RM 2,50 Konzentrisches Lager für Claes-Pfeil Nr. F 24/215—1020 Durchmesser 41 mm, Gehäuselänge 70 mm, Achsenlänge 18 mm . . .. . RM 15,30 Nr. F 24/216—1020 Durchmesser 38 mm, Gehäuselänge 78 mm, , Achsenlänge 124 mm . . . . . RM 15,30 Für Claes-Pfeil, 15 mm stark Nr. F 24/223—240 Achsenig. 130 mm, Konenabst. 46 mm RM 3,60 Nr. F 24/224—240 $ 135 mm, » 7 mm RM 3,60 Nr. F 24/225 240 n 145 mm, » 60 mm RM 3,60 Nr. F 24/226—240 5 143 mm, » 63 mm RM 3,60 EN 130mm 7 | l Für Deutsche Werke Nr. F 24/232—210 Lange 1205 mm 05 2 er SEM 3,15 Nr. F 24/233—210 5 130 mare 7 2 RM 3,I5 2imm gm 16mm Für Deutsche Werke Nr. F 24/236—140 Länge 130 mm, Konenabstand 59mm RM 2,10 117 mm —3| mm — ey mm + Für Diamant Nr. F24/287--105 2 labee demm oa, 0. 020° .RM 1,60 Nr. E 24/788 —-1500 „ 10mm ........,RM2% Nr.F24/29-1550 „ 1M0mm...... 12. RM 2% Für Diamant Nr. F 24/240—180 Länge 123 mm . . .....2....... RM 270 Nr. F 24/241—180 ” 195.2mm. 77, re RN 270 & 1275 mm Nr. F 24/249—450 Für Diamant RM 6,75 SER Gr EEE ELF ER <- 119 mm Nr. F 24/246—450 Für Diamant 186 mm Für Dürkopp Nr. F 24/266—150 Länge 113 mm... Nr. F 24/267—150 „ .120 mm RM 2,25 RM 2,25. _—— 11/mm —— Nr. F 24/276—150 Für Dürkopp . RM 2,25 > RM 6,75 Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Diamant Original Diamant Länge 137 mm, Konenabstand 52 mm Nr. F 24/245—180 SEE ET un FUCHS CELRER A Glockes45 mi Für Dürkopp Nr, F 24/272—105 Länge 114mm, Konenabstand 46 mm Nr. F 24/273—135 ». .122 mm, » 46 mm Nr. F 24/274—135 „ „124mm, 56 mm Nr, F 24/275—135 „ 13lmm, 5 52 mm 126mm Nr. F 24/271—140 Für Dürkopp 0123 mn Für Dürkopp Nr. F 24/268—150 Länge 128 mm Nr. F 24/269—150 „ . 188 mm Für Dürkopp 2 Nr. F 24/270—150 Länge 138 mm, Konenabstand 84m Nr. F 24/261—200 » Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Kam -S8 mim Für Dürkopp Nr. F24/281—150 konzentrisches Tretlager . Nr. F24/282—220 Kugellager dazu . Nr. F24/287—280 Orig. Dürkopp Nr. F24/260—200 Länge 128 mm 140 mm 128mm Für Dixi ‚ > ) =. RM 2,25 . per Stück RM 3,30 RM 6,75 We er aD RM 3,— RM 3,— ku Nr. F 24/279—150 Für Dürkopp 2 152 mm. Nr, F 24/277—140 Für Dürkopp . mem _ Für Dürkopp Nr, F 24/283—180 konzentrisches Tretlager . Nr. F 24/284—220 Kugellager dazu . gta N : ı ee L L-$_ 127,5 mm Nr, F 24/254—225 Für Dixi und Wartburg . 33,5mn — 135mm Für Dixi Nr. F 24/262—240 Länge 125 mm Nr. F 24/263—240 57199: m Tretlagerachsen en Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Für Deusing Nr. F 24/292—240 Länge 125 mm, Konendurchm. 40).mm RM 3,80 Nr. F 24/293—240 „ 130mm, 5 40 mm RM 3,60 — 5 Nr F.24/296—210 Für Deusing ..... 2.0... RM 315 PERSON ERSTES Tee x = 139 mo € Für Excelsior Nr. F 24/305—180 Länge 125 mm . . . . ....25>RM 2,70 Nr. F 24/306— 180 30. ee Re BM 2,70 Nr. F 24/307—180 BESTAUNEN 2, TU $ Für Excelsior Nr. F 24/317—150 Länge 125 mm. . .... ...0....: 2. RM 25 Nr. F 24/318—150 152138 NE RDENERM 2,25 Für Excelsior a Nr. F24/310—150 Länge 118 mm . . . 2.2... RM 25 - Nr: E 24311 150... 005mm. . . 2... .RM2 Nr. F24/312—180 ,„ 107 mm... RM 2,70 Nr. F24/313—180 ,, 122 mm, Transportrad . . RM 270 : m Für een. Me = Nr. F24/319—195 Länge 133 mm, mit rechtsserügem mm F £ breitem Ansatz . . . ... =... RM 295 el Für Deusing Nr. F24/294—210 Länge 120. mm . . . ....2... RM 31 Nr. F 24/295 —210 3.125 mm Bee 2 SER SEBERN STE en Aa rree > a z Für Deusing Nr. F 24/297—195 Länge 15 mm -. .........RM 28 Nr. F 24/2985 „ 23mm ».. 0.2.0.0. .RM 238 Für Excelsior Nr. F 24/302—180 Länge 125’ mm » .. ....2.2.2 RM20 Nr. E 3403-180... Psamm ne... BM2N Nr. F 24/304—180 Seslassumer 2 9. - le SRM 2,78 - a um ——— ) Nr. F 24/308—240 Für Excelsior-Transportrad . . . . RM 3,00 | en ee N Für Excelsior Re Nr.F 24/300—180 Länge 125 mm... .....2.... RM 2,70 Nr, F 24/301—180 140mm 2.22 Se RN 2,0 Gewinde22 ayn 24Gang r. ETUI BEZICENT EB De 2 124mm ze Nr. F24/309—195 Für Excelsior... ..... 2.0. RM2% pic ! INNEN SER ETREERE ” Für Excelsior Nr. F.24/315—180: Länge 125 mm. °. . . .. „ss 1 Nr. F24/316-10 „ 12 mm 2. ...000.RM320 Nr. F 24/340— 200 » 125mm, k: 35mm RM 3,— Nr. F 24/330—180 Für menu! h) i =$: = <--37,5. mm" >'<"--- 48 mm °=>'< 371mm => Für Excelsior Nr. F24/321—150 Länge 123 mm, Konenabstand 48 mm RM 2,25 Nr, F 24/322 —195 »„ 132mm, = 56mm RM 2,95 Für Elsterwerda (Aegier) Nr.E 24/341—225 Länge 19 mm. . 2... RM 3,40 Nr.F24/822 25 ,„ 1355mm. 2... I RM 340 Für Elsterwerda (Aegier) Nr. F 24/339—200 Länge 135 mm, Konusdurchm. 35 mn RM 3,— ’ za Für Elsterwerda Nr. F24/343—130 Länge 124mm, Konenabstand 483mm RM 1,95 Nr.F24/344-130 ,„ 130mm, 48mm RM 1,95 37 mm Expreß Er 2EURM 2,0 f i Pe 56 mm ----><-27mm> Für Expreß 1 K-27mm->== Nr. F 24/333—195 Länge 114mm, Konenabstand 60 mm RM 2,95 Nr. F 24/334— 195 „ 110mm, > 56mm RM 2,95 no Für Expreß Nr.F 24/826—150 Länge 112 mm, Konenabstand 61 mm RM 2,25 Nr. F 24/327—150 „ 15mm, = 65mm RM 2,25 Nr. F24/362—210 Für Finsterwalde (P. & B) . . . RM 3,15 Nr. F 24/320—180 Für Excelsior Nr. F 24/328—120 Länge 123 mm, Konenabstand 54mm Nr. F 24/329— 120 Für Expreß (Chromnickelstahl) Nr. F 24/331—200 hohl gebohrt . ee Nr. F 24/332—190 x K=-- Für Expreß-Ballon Nr. F 24/335—180 Länge 134 mm . Nr. F 24/336— 180 RM 2,70 RM 3,— RM 2,85 RM 2,70 RM 2,70 ' K-—_-. --- 00-27 = 120 mm-----------=------- 3 Für Finsterwalde (P. & B.) Nr. F 24/363—240 Länge 120 mm, Konenabstand 35 mm Nr. F 24/364—240 RM 3,60 40 mm RM 3,60 1266] / Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet f - 128 mm = Nr. F 24/366—180 Für Finsterwalde (P.& B). Für Finsterwalde (P. & B.) Nr. F24/354—180 Länge 125 mm RM 2,70 Nr. F 24/355 — 180 3 one rn RM 2,70 18 mn 2 a AERM 2,70 Nr. F 24/356—180 5 . t on 120 mem nn 5 Nr. F 24/361—210 Für Finsterwalde (P.& BB). RM 3,15 we. EIS Mn — Nr, F 24/371—180 Für Fongers Für Gritzner Nr, F 24/409—165 L 185 mm Nr, F 24/411—165 Für Gritzner ee 122mm ———-- m —n ns Für Greger Nr, F 24/404—165 Länge 122 mm RM 2,50 Nr. F 24/405—165 = 126 mm RM 2,50 Nr. F 24/406—165 5 136 mm RM 2,50 Nr. F 24/358— 180 151 mm Nr, F 24/365—180 Für Finsterwalde (P.& B.). Für Finsterwalde (P. & B.) Länge 122 mm £ 126 mm Nr. F 24/359— 180 B Für Finsterwalde (P. & B.) Ballonrad, Länge 140 mm . et RM 2,70 RM 2,0 ——- hmm Nr. F 24/412—165 Für Gritzner . IRQ mm Für Göricke Nr. F 24/372—180 Konenabstand 45 mm —— 123mm — Für Göricke Nr. F 24/374—180 Länge 130 mm, Konenabstand 5imm RM 2,70 en Am eı ai RM 2,50 Nr. F 24/376—165 Für Göricke m Für Görick Nr. F 24/378—170 Länge 125mm, Konenabstand Nr. F 24/379—170 „ 123mm, 5 x ee IImm ; : 50mm RM 2,55 43mm RM 2,55 128mm ------- Für Göricke Nr, F24/382—140 Länge 123 mm, Konenabstand 55mm RM 2,10 Nr, F 24/383— 140 ». Sem 5 58mm RM 2,10 Nr. F 24/384—140 » 136mm, 65 58mm RM 2,10 ie a > Für Göricke Länge 118mm, Konenabstand 58 mm 135 mm, Konenabstand 66 mm 47mm i Nr. F 24/388—165 Nr, F 24/389— 165 „ Für Göricke —— 125mm: Für Göricke Nr. F24/396—180 Länge 125mm, mit Sechskant . RM 2,70 Nr. F 24/397—180 » 128mm, mit Sechskant RM 2,70 Nr. F 24/398— 180 » 138mm, mit Sechskant RM 2,70 ! 3 Innnnnmtsenn nenn nm. 132 mm Nr. F24/373—165 Für Göricke . i 116 Nr. F 24/375—165 Für Göricke Ve Göricke Nr. F 24/377-—165 Für der -31mm-->je—-—--54mm >—- -- ——Jle-2Imm Für Göricke Nr. F 24/380—165 Länge 125 mm, Konenabstd. 60 mm 131,5 mm, 55 Nr. F 24/381—165 = 60 mm Für Göricke Nr. F24/385—105 Länge 123 mm, Konenabstand 60 mm RM 1,60 Nr. F 24/386—105 „ 135mm, 5 60mm RM 1,60 Nr. F 24/387—105 ». 180 mm, Ei 58mm RM 1,60 Für Göricke Nr. F 24/390—165 Nr. F 24/391 —165 „ 124mm, » RAIDER SIT Länge 129 mm, Konenabstand 70 mm 64 mm aa RM 2,50 RM 2,50 135 mm Für Göricke Nr. F 24/393—-165 Länge 135 mm, Konena Nr. F 24/394— 165 „».. 123: mm, ds Nr. F 24/395 —165 „ ‚124mm, > bstd. 66 mm RM 2,50 62 mm 63,5 mm Für Göricke Nr. F 24/399—195 Länge 123 mm, mit Nr. F 24/400—195 5 130 mm, mit Nr. F 24/401—195 „»„. 138 mm, mit Vierkant Vierkant . Vierkant RM 2,95 .. RM 2,95 . RM 2,95 to | | b Alphabetisch nach Alphabeti Be a Tretlagerachsen Febr Fehriniehzeonine ee Für Jagdrad Nr. F24/443—195 Länge 125 mm n Nr. F 24/444— 195 135 mm delmm —n- Nr. F24/417—190 Orig. Haenel, Länge 130 mm... RM 28 Für Haenel Nr. F 24/414— 165 Länge 122 mm Nr. F 24/415 — 165 3.129 mm Nr. F 24/416— 165 . ; Für Kuxmann ELLE HZ TR n Nr, F 24/445—165 Länge 127 mm EN Nr. F 24/446—165 „ 130 mm A TE Nr. F 24/461—180 Für Kayser . 120 mm Es i Nr. F 24/419—180 Für Haenel 20, NER RM 2,0 Ben Aral 138 mm Nr. F 24/418—200 Für Haenel , We... BP SS — 132m Nr. F24/455—180 Für Kayser RER ER =——[[- Für Haenel Nr. F 24/422—210 Länge 125 mm, Konenabstand 62 mm RM 3,1 i ® Nr. F 24/423—210 „125mm, 5 67mm RM 3,5 | Für Haenel Nr. F 24/424—210 »„ 135mm, = 72mm RM 3,5 RM 3.60 = | Nr. F24/420—180 Länge 125 mm. . . .. STE RNIE2 70 Ve ee ® Nr. F 24/421—210 u ABI INDIE en I 3,15 Nr. F 24/457—180 Für Kayser, Länge 139 mm i € ..-- 4 nn in ns —— 65mm Se A 25mm as « Orig, Haenel E ug SEEN Nr, F 24/426— 100 Länge 120 mm, Konenabstand 50 mm RM 1,50 3 IS------— +6mn-- 2 Für Kayser 128mm . ö Nr. F 24/458— 105 Länge 125 m a ee RMIERN \ SE RE ER >] Nr. F 24/425—110 Orig. -Haenel 2: > 2 SE RMEROS Nr. F 24/459 _108 = : 131 ah, eis, RM 1.80 * 120m Nr. F24/460—210 Für Kayser . RM 3,15 =! 2 Be ——— a Er : E Y i | \ Für Kayser 127m = hy x m page Kam => Nr.F24/447—120 ohne Kugellager... . . RM 1,80 | 2 Für Herkules | Nr. F 24/448—950 mit Kugellager 2... 2°...: RM 14,25 Für Kayser Nr. F24/432—180 Länge 135 mm “ie mn nz RM Nr. F24/449—420 Einzelnes Kupelager.; , RM 6,30 Nr. F 24/450—140 ohne Kugellager’. 28 RM 2,10 Nr. F24/433—180 ° „ 14l,5mm ! RM 2,70 | Nr. F24/451—1040 mit Kugellager | 2... RM 15,60 ar Nr. F 24/452—450 Einzelnes Kupellager 22° . RM 6,75 Nr. F 24/434—180 Für Herkules . . . Er ERMED,TO \ - i Für Herkules i Nr. F 24/428—140 Länge 129 mm, Konenabstand 48 mm Für Herkules Nr. F 24/429—150 Länge 122 mm, Konenabstand 48mm RM 2,25 Nr. F 24/430—150 » 132 mm, = 55mm RM 2,25 Nr. F 24/431—150 »- 130mm, X , 47mm RM 2,25 ne 47mm a s | ee 120mm --------- >) Für Herkona Für Mammut 19 mm ea Eur Herkonn : Nr. F24/462—180 Länge 115 mm, Konenabstand 45 mm RM 2,70 Für Meister Nr. F24/436—180 Länge 125 mm, Konendurchm. 33mm RM 2,70 Nr. F24/438—235 Länge 10 mm . . . . ...... RM Nr. F24/463—180 „128 mm, » 4) mm RM 2,70 Nr. F24/471—105 Länge 120 mm, Konenabstand 53mm RM 1,60 Nr. F24/4377—10 ,„ 135mm, 3 33mm RM 2,70 Nr. 24/4025 „ 15 mm.!. 222: RMan ; Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Alphabei Fabrikaten geordnet [ 139 135mm >| Für Meister ne Nr. F24/469—165 Länge 14mm... . 2... RM2H | Für Meister „ a No bangen ma. 00 RM SO I SEELE I ein... un Nr, F24/473—165 „ 137mm ....2.222RM 250 Nr. F24/502—250 Für Meteor Für Miele Nr. F 24/498— 240 Bänget 13D-mm 72.0.2225 2 RM 3,60 20m. RM 250 Nr, F 24/499— 165 Für Mars Nr, F 24/477—140 Länge 115 mm, Konenabstand 47mm RM 2,10 ae ——__ 130 mm nn Für Mars Nrra/a70—480 Für Mas... ...2...2.202RM 79 ee 130 m Nr, F 24/479—180 - Länge 130 mm, Konen-Dm. 33 mm RM 2,70 Nr. F24/496—450 Für Miele . . ; - Nr. F24/480-10 ,„ 135 mm „37 mm RM 270 ar ELITE REN Nr. F 24/481—225 ». 120 mm, r 37 mm RM 3,40 mm. 24 Gang N, .2#6: EM 130 mm 1 F Nr. F24/508—180 Für - Mita... 0, 00.002 .. RM 2,70 Ä 137mm > | 2 RM 2,70 Nr. F 24/509—180 Für Mita . . . .. 27 2 RE RM 270 Für Mars m 2 Nr, F24/482—165 Länge 18 mm . . . ... .....RM 250 Nr. F 24/513—140 Länge 12 En En d = er F: — n Nr. F24/485—260 Länge 15 mm . . ........ RM 3,90 Men me... 1. RM 2,0 { änge 125mm. Konenabstand 52mm RM 2,10 Nr. F24/486—260 °, 15mm 222. RM 30 ee RR k 120mm... ı "48mm Für Mairad \r.F24/525—240 Länge 25mm... ..... RM 360° Für Möve \r.F24/526—20 ,„ 130mm... 20° RM 3,80 Nr. F24/520-165 Länge 120 mm . 2... 2... RM 2,50 = NE E2ISEI-IBU 12 mm Mi - Für Mercedes Nr. F24/489450 Länge 20mm 00 RM 6,5 Nr.F24/49040 ° „ Bmm . . 22. URM6R Nr. F24/491—180 Kugellager dazu... . . Stück RM 2,70 125mm we. Nr. F 24/492—450 Für Mercedes . AS mm L : — 125mm ! et] en a Nr. F24/498—189 Für Mercedes... ... 2. RM 2,70 | Nr.F24/517—550 Für Möve . Nr. F24/519—450 Für Möve . . Bee ee um ‚E Zn 10mm nn er) ne Für Meteor Für Meteor Nr. F24/505—180 Länge 17” mm » . . 2..2..RM2M | Für Möve R Nr. F24/508—180 Länge 18 mm . .. ....... RM 23% Nr. F24/506—180 ° ,; 19 mm DIE RM 20 5 Nt.F 247529180. Länge 196 mn > RM 2,70 EEE) & a ee] Nr.F 24/5504—10 „ 1MOmm ...........RM23%0 NI-E24/507—180., 18mm . 0 N Nt.F24/623—210 „ 145 mm. : RM 3,15 Nr. F24/524—180 Für Mve ...... 2080 RM 2,70 132mm Orig. N. S.U.. RM 8,25 Nr. F 24/528—550 Für N.S.U. Nr. F 24/530—450 Länge 130 mm . RM 6,75 TRLTTR Nr. F 24/532—450 Für N. S.U.. 182 mm et RM 6,75 Für N.S.U. Länge 115 mm, Konenabstand 50 mm 130mm. RM 1,75 R RM 3,60 ---—- 49 mm 523, 34mm. Tretlagerachsen Nr. F 24/544—180 Für National Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Nr. F 24/533—750 mit konz. Kugellauffläche RM 11.35 Sinne >] Nr. F 24/535—135 ohne Kugelringe ne RM Nr. F 24/536—185 a mit Kugelringen . — 139 mm Nr. F 24/537”—180 Für N. S.U.. Gewinde 19 mm. 28Gan Gewindel78mm. 28Gan “ Für National Nr. F 24/541=200 Länge 115 mm, Konusdurchm. 32 mm Nr. F 24/542—200 Länge 130 mm, Konusdurchm. 36 mm RM 3,— RM 3,— Alphabı isch nach Fabrikaten geordnet Nr. F 24/546— 180 Nr. F 24/547— 210 34 mm. —-- Na Nr. F 24/569 — 100 Nr. F 24/570— 100 Für National Länge 126,5 mm . 140 mm . „ — ———- 117mm. Für Opel Länge 117 mm, Konenabstand 47 mm „ 130mm, E 58 mm „ 130mm, 5 47 mm 122 mm RM 1,50 RM 1,50 RM 1,50 a Nr. F 24/579 —135 Nr. F 24/580— 140 Nr. F 24/581 —140 Nr. F 24/583— 165 Für Opel Länge 122mm, Konenabstand 55 mm aan N, a 48 mm „ 138mm, 5% 55 mm Für Opel RM 2,05 RM 2,10 RM 3,10 Nr. F 24/585—165 Nr. F 24/586— 165 ----- 5 Nr, F 24/564—075 Nr. F 24/565—075 Für Opel Länge 125 mm 130 mm ”„ 56 mm - 124 mm Für Peugeot Länge 124 mm „ 129 mm Für National Nr. F24/548—210 Länge 110 mm RM 3,15 Nr. F24/59—20 ,„ 120 mm RM 3,15 Nr. F24/5550—20 ,, 128 mm RM 3,15 > 140 MM. 59 am. 44 mm: „> <—— 37 mm, Für Opel Nr. F 24/571—100 Länge 169 mm, Konenabstand 59 mm 150 mm, 5 RM 1,50 Nr.F24/5722-10 , 64mm RM 1,50 en 1 Nr. F 24/574—140 Für Opel Für Opel Nr. F 24/576— 140 ee ee BREI, Nr. F 24/577—140 Länge 120 mm, Konenabstand 65mm RM 2,10 Nr. F24/578—140 ,„ 138mm, 5 43mm RM 2,10 Gew. 19 mm 26 6g, links Nr. F 24/582 165 Für Opel RM 2,50 Nr.E 247584165. Für. Opel ... . . . 222 ....2RM 2,50 Nr. F 24/588—135 124 mm Für Peugeot Länge 124 mm, Konenabst. 47,5 mm Nr. F 24/566—075 126 mm, w 52 mm Nr, F 24/567—075 „ = x Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet @ Gewinde18,2 mm.28 Gang l;. l i i a ' ' ' L Für Panther Nr. F 24/617—180 Länge 120 mm . © ; 12? mm Für Panther Nr. F 24/619—240 Länge 127 mm 131 mm Nr. F24/620—240 „ Al6mm Für Panther Nr. F 24/618—135 Länge 116 mm Nr. F 24/598—165 74 Nr. F 24/599—165 „ 1llmm, Nr. F 24/600—165 „ 116mm, Nr. F 24/601—165 „ 117mm, Nr. F 24/602—165 „ 103mm, ” ” „ „ Für Phänomen Länge 125 mm, Konenabstand 52? mm RM 2,50 195mm Nr. F 24/561—150 Für Präzision . ER, 107 Für Phänomen, mit 2 Flächen Länge 107 mm, Konenabstd. 45,5 mm 5 mm 55 mm 61 mm 456 mm RM 2,25 Für Panther, Länge 135 mm . . RM 2,70 130 mm Nr. F 24/614—180 Nr. F 24/615—180 5, es | 120mm _— I Nr. F 24/621—150 Für Panther, Länge 120 mm RM 2,25 Nr. F 24/622—150 n > 125 mm RM 2,25 Für Phänomen, mit 3 Flächen Nr. F 24/594—150 Länge 128mm, Konenabstand 57mm RM 2,25 Nr.F 24/595 —150 ,„ 124mm, 5 67mm RM 2 Nr. F 24/596—150 „ 121mm, = 57mm RM 2,25 Nr.F24/59”—1500 ,„ 130mm, h 67mm RM 2,5 ER wer. onen nn 128---------------------- > Nr. F 24/603—240 Nr. F 24/606—1050 Konzentrisches Lager für Phänomen, 43 mm Durchm., 70 mm Gehäuselänge, 130 mm Achsenlg. RM 15,5 m. Sm > Für Phänomen Konenabstand 48 mm . Nr. F 24/607—165 52 mm. Nr. F 24/608—165 » Für Präzision Länge 125 mm . Nr. F 24/557—160 »„ .185 mm . Nr. F 24/558—160 nam Nr, F24/638—140 Für Presto . 125mm Für Presto Nr, F 24/627—150 Länge 125 mm RM 2,25 Nr. F 24/628—150 „ . 131 mm RM 2,25 - -133 mm---- Nr. F24/630—180 Für Presto . 133mm —— Für Presto Nr. F 24/633—180 Länge 133 mm RM 2,70 Nr. F24/634—10 ,„ 141 mm RM 2,70 = 115 mm — > ge N le 3 mn ><&=-- 53 mm —- 3 ad Nr, F 24/636—165 Für Presto . RM 2,50 Nr, F 24/641—180 nz 119 mm Für Puch Nr, F 24/644—090 Länge 19 mm . . 2.2.2... RM 1,85 Nr. F 24/645—090 Balssemma en en RMID Nr, F 24/662—150 Für Premier ER: 135 Nr. F24/626—200 Für Presto . -......2..0...RM3— ı ı ' ' 1 ‘ ı Be Für Presto Nr. F 24/631—180 Länge 121 mm RM 2,70 Nr. F24/632>—100 „ 132 mm RM 2,70 ame = u 127mm Tr rn nn rn üren Nr. F 24/635—180 Für Presto RM 2,70 ! N 2 mm» *77 mm Für Presto Nr. F 24/637—105 Für Presto . RM 1,60 Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet = 112,5 mm mm Nr. F24/646—150 Für Premier . -..........RM 9,25 Nr, F24 '648—150 Für Premier ee se ee 7emm----- 2 — > ı \ \ Fe nm —— > RM 2,35 Bi Le... Nr. FE 24/661—200° Für Premier RM 3,— Pe inm- -—a RM 2,70 Für Rhenania » Nr. F24/668—180 Länge 118 mm RM 2,70 Nr. F 24/669— 180 „125 mm RM 2,70 Nr, F 24/670—180 F 131 mm RM 2,70 Für Rhenania Nr. F 24/673—165 Länge 129 mm RM 2,50 Nr. F 24/674—165 „197: mm RM 2,50 | Nr. F 24/707-—135 Für Semper RM 2,05 RM 2,35 39mm-—- Nr. F 24/658—155 Für Premier = --- un Nr. F 24/653—140 Für Premier Be ne Um nn Nr, F 24/651—165 Für Premier RM 2,50 i Für Rixe Nr. F 24/665—120 Länge 130 mm, Konenabstand 57mm RM 1,80 Für Rhenania Nr. F 24/671—180 Länge 119 mm . ...% Nr. F 24/672— 380 Be 127 mm 2 Für Rhenania Nr. F 24/675—165 Länge 129 mm Nr. F24/676—165 „ 137 mm 5 jmm h -- 1305 mn -- mem Nr. F 24/708—135 Für Semper Alphabetisch nach Fabrikaten geordnet Nr. B24/717—195 Nr, F 24/719 —195 Nr. F 24/722—195 Für Seidel & Naumann , Nr, F 24/719—195 Für Seidel & Naumann . Für Seidel & Naumann . a en 346 mm en Für Seidel & Naumann . Nr, F 24/711—180 Für Seidel & Naumann . RM 2,95 RM 2,95 — RM 2,70 Nr. F 24/714—195 152 mm Für Seidel & Naumann . Nr. F 24/730— 165 Für Simson . Für Seidel & Naumann RM 2,95 RM 2,95 Nr. F 24/720—195 Länge 125,5 mm , 1285 mm, Nr. F24/721-15 Für Seidel & Naumann Nr. F 24/724—180 Länge 130 mm f. 75 mm Gehäusebr. en ‚70 Nr. F 24/725—180 » 130 mm f. 70 mm S Nr. F 24/726—180 „» . 136 mm f. 70 mm Y RM 2,70 22..130 nım -—— ------- mn Pe Für Seidel & Naumann Nr. F 24/712—165 Konendurchm. r. u. l. 36 mm . RM 2,50 Nr. F 24/713—195 Rechter Konus, Durchm. 305 mm . RM 2,95 Guo_- Nr. F 24/715—195 Für Seidel & Naumann . ra. Nr, F 24/733—180 Für Simson . RM 2,70 T | h Alphabetisch nach ret agerac sen Pabrikaten gesrda Nr. F 24/742—120 Für Simson, Kleinkinderrad Nr. F 24/692—150 Für Schladitz . =-—----—__-—---_-_____ 2 Nr. F 24/697—240 Für Schladitz . = - mn 114 mm — Für Schladitz . Nr. F 24/703—-240 Ben £ Nr. F 24/735——180 Für Simson . . a Für Simson Ir. 7: 100 Länge 130 mm, Konenabstand 5 Nr.F 24/7010 ,„ 123mm, a me RM 10 Nr. F 24/7410 ., 135mm, r 60mm RM 1,50 RM 1,60 RM 2,40 --- 420 mm-—----- Für Schladitz r. F 24/695 —140 Länge 120 mm . . . N RM 210 = 114 mm Für Schladitz Nr. F 24/698—240 Länge 114 mm. . . . NED mr. RM 3 Nr. F 24/700—240 ° ., 109,5 mm . RM 3,60 ine 121,5 mm Nr. F 24/693—160 Für Schladitz . p habetisch nach Fabrikaten geordnet Nr. F24/701—500 Für Schladitz . Nr, F 24/751— 765 Für Stöwer ee ._ Nr. F 24/753—630 Nr. F 24/766—140 Länge 130 mm, Konena ——— /145mn {12mm 195mm <AT3 n Möm Für Stöwer Achsenlänge 125 mm . Für Stöwer Nr. F 24/758—165 Länge 130 mm Nr. F 24/759 165 ,„ 127 mm Nr. F 24/760—165 121 mm . Für Stöwer Für Stöwer ETETPITELTIR RE E u. 125 mm Für Styria Nr. F 24/747—180 Länge 126 mm