Orion Aktiengesellschaft für Motorfahrzeuge Prospekt 1922

Aktiengesellschaft für Motorfahrzeuge Berlin SO. 26, Oranienstr. 6 Telefon: Amt Moritzplatz 1515, 1752 Telegramm-Adresse: Orionfahrzeug IRIRILIRIETLITITRDTTTERREREREDTERERERTHERDDTERDTERTELERRIRERRTRRLETELRREDERERRERTRLETATERDALKRTHERKRERDERTRDAEDARERERERRRALERTRERTERERULERATERTAREERERRKTITRARERDARERDLLDERLRTATERATERDARTRDALKRATERDERRRRTLRRTTETRKRRDTRKENTRRERERDERRRRTRRDERERTDERATRTETELIENN INILIILEIEENEININNNNNDNNNNNNNZ © 66 „Orionette Klein-Motorrad: ca. 1,7 PS Bremsleistung TR ® »>7 ver Erühicheem ec TTumanrsmes Hi Ka ne ya « > I „Orion-Simplex“ Fahrrad-Einbau-Motor: Type 1 ca. 1,2 PS, Type 2 ca. 1,7 PS =0HJRRIDIIIITDIERDELIITITIIERTEERDDIRDRERDTRRRTLLDRERDARERDRLDARERAREDDLKDRDERDERERALTRDETDDERDDLLATERDDERDALRRRTERDARERARLRRDLRTERERUHLKLRRDTERDARRERRERARERDERERALERAARERAREARLRAALKRAREKRLKAALELAKRADLEKLENAHRRRRLERELEREREDKLTRRLELERESRKLTDRERRURERKILKRRRLRTARRRITTERTERRTRTERTREDDRREBRDTLEDADERDDERITIERRIERDILRIIINNE „Orion“ Aktiengeselischaft für Motorfahrzeuge, Berlin SO. 26 ARLIIIETIERIARERIDLENALERUATERAIETARTRRRRDAERDARERDERDTERTARRERDTERDULENALERDTRRRARERTRRRARERDRLRTATEDTRLRDARDARERTALERARRRTATRRAERRRDERDARRRDLERRALRRALERDERTDTRRAARRARRERALRADERDHLERAARRTTTLEDDLRDRENTALRRDRRDARIRRDLEDLRTRRLERARIRRARERTRLTDERTAREKARERDLRRDREERLERADERDERERRRERDIRDEREDTALDDRETEDEEDIERDREEDRRERRIERRRINN HRNIIKRIERRITERRTERDERÜERERTTTKRRTRRRTRRDINKRRTENRRRKKRTERRURNE FIRADRINEITEITIERIIEITEIDEUDETBITRUDEUPRURTDEITEIREITEIEITEATERTEREIDERDEATETERRATEITEADERTEOHETEEDEITEADEDEREERTADENTERRRURETRATEANTADEAREOTEDEAREADEADERDEATEATENLAUERATERENNHREANEERHITEIDEREHREINEINTATEIREANEATKRKERTANESNEENEOTHATERDTRTTANLRNTREITENNLINENNENNENEANKTRKURIREKTRINETRENNEANLSTETTETTLSTTNTENANIKRTNERNENTENTRTRTATRTRRTRRKRTRTTRATENNTKRRTKAREAENKINANTN „Orion-Simplex‘“ Fahrrad-Einbau-Motor und „Örionette‘“ Klein-Motorrad. Das Bestreben der „Orion“ Aktiengesellschaft für Motorfahrzeuge, Berlin, ging dahin, einen Einbau-Motor für Fahrräder zu schaffen, welcher folgenden wichtigen, ganz allgemein geltenden Forderungen genügt: 1. Die Konstruktion muß denkbar einfach sein und aus möglichst wenigen Teilen bestehen. 2. Die Konstruktion muß stabil und dabei doch leicht gebaut sein und zweckmäßig sowie übersichtlich im Fahrradrahmen angeordnet werden. 3. Der Einbau-Motor muß in bequemster und zuverlässigster Weise sich in jedes ge- wöhnliche Fahrrad von jedem Laien einmontieren lassen. 4. Er muß absolut betriebssicher sein, leicht anspringen und bei geringem Brennstoff- verbrauch größte Leistungen hergeben. 5. Der Preis muß sich bei den genannten Vorzügen in angemessenen Grenzen bewegen. Diesen Bedingungen ist in vollkommenster Weise der „ORION-SIMPLEX“ Fahrrad- Einbau-Motor gerecht geworden, der in 2 Stärken hergestellt wird: Type 1 mit ca. 1,2 PS Bremsleistung, Type 2 mit ca. 1,7 PS Bremsleistung. Dieser Einbau-Motor ist allen sonstigen Marken an vorzüglichem Aussehen, Einfachheit und Intensität weit überlegen und dabei außergewöhnlich sparsam im Betriebsstoffverbrauch. Unser „ORIONETTE“ Klein-Motorrad ist eine Kombination des „Orion-Simplex“ Fahrrad-Einbau-Motors Type 2 mit einem hierfür zweckmässig konstruierten, äußerst stabil und praktisch gebauten, bezüglich aller Teile in stärkeren Dimensionen ausgeführten, dabei doch sehr gefällig aussehenden Spezial-Fahrrade. Die „ORIONETTE“ zeigt die schönste, rassigste, einfachste und beste Bauart aller bekannten Motorrad-Typen und ist außerdem ein ganz ausgezeichneter Bergsteiger, der 8—12°/o glatt überwindet und nur bei noch größeren Steigerungen ein leichtes Mittreten verlangt. Nebenstehend ‘geben wir eine kurze Uebersicht über die hauptsächlichsten, für die Beurteilung der Konstruktion wissenswerten Einzelheiten. JRIDIIETIEIIERTIIISTILEDTDERDDERDEREDTERTDERDREDERETIERDERERDDERRRLERDDREEDERERDALERTDRRRDRRRRDTERDARRRDERDTTETDERTDERDDDERTELERDTERRDTRDAERRTERRDIEATEREDHERRARRKAHRDKRRKATERTAHRTARERTTTLERTHLRRARERATTLTRRERKRLKDTTTRTADERDERKRLDEDARERDERRADLTARRRDRRRKALERTARERDKRERTTERTTRERTARERTATHRNANERRAKRKRAIENTHERKRREKRANNN: „ORION-SIMPLEX“ Einbau-Motore und die „ORIONETTE“ ÄAIITERUELTLZETZZETTIZTTITTTZIETTITTTTTSTTEIDTETTTTETTTTTTTEITTTTTITETISTTTITTTETTTTTTTTTTTTTTSTTTTTITTTTETTTTTTTTTTTZTTILTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTITEITTTTTHTTTTTTTTTTLTTTTTHLT TILL ITITETTLTSTTTTITLTTTTTTTTTTTTTTTTTTLEITTTTTTTTTTTTITTTTTTTTETRTTTTTTTLTTTTRTRTTTTTTTTTTTTTTFTTTTTTTTTTETTTLTTTTTTTTTTLTTTTTTTTT TRENNT ÄHETIDIETIRRDERKAERDIIERLENKDIRKAARKRAERAAKAKLKTKRKDARKTTLRTTAREKARLKRAENN ÄRHIITERKIIEEIRTIETIEDITDTERTRRDLERTEDTERDRRRTREDERDERRARRDERDLERIRTERKDEDERRALRTERARRTAERARTRIDARDERRDERKERDARDTERDURTIDERRDERDERDERDIRRARRDLRDERDARDERKARRRARTARRRRRATSDERDETELDIRRARRTRRDERTRDLRDERDDRRDERTRRDERDERDTRTALNIRRARTDERKERTERKARTARKAERKERKETKIKDERTARTARRARRKERDERDERDIRDARRTENKERARNALRAERTESERDERKLRNIERITDTRNALNARRAERSENKRRAERKRRKERKERDENKERKENG LLILITTTTTTTTTTTTITTTITITTTITTLTTTTTTTTTTTETITTTTTTTTTT IT ILREITLEITEREERERDIRERTERRRERRATERERERKERRKRERKATRRERRNRRNE © ZÖUHUDHAHRIREILITLILRINDEERDEIRITINIDERDERIERLTINDERIERRTATALDARDURRERENDERIRARDERDENIERTARAENIERTRANAENNG HHIKEITLTAIERDERRAIEERDELDDELEKKTERDKERERKUKKTALKASLEDALKAAERSAHERDARKRAARNDAHENAKRKKHDRRAARDARERDDLRDSAERDALNDDIHRDHERDALERDAARSHERDDIRLDAARNAERADERADDEAAHRSRAHERDALNNANENNN „Orion“ Aktiengesellschaft für Motorfahrzeuge, Berlin SO. 26 HNHIILIEDELEETRRDERKIAERDERRTKILNDHERKSHRTDIRENDHERDDERTRATEDIRERTHRIDLRDKARNDERDDLEEAAEERTAERDADEDDERDDARRSSARTTARKKLERENDIEDIABERDERSDILENDEERTDLGIDIEESKDEHDKE ENDUNG Beschreibung des „Orion-Simplex‘“ Fahrrad-Einbau-Motors. Einbau in das Fahrrad: Durch Klemmstücke und Stellvorrichtung für die verschiedenen Rahmenhöhen. Steuerleistung: Iypesi:2can 05ER Sys sliyper2:2can0,72RS; Bremsleistung: Iypel: ca: 1,2.BS Iiyper2:Zca. 1,74BS: Arbeitsweise: Zweitakt-Motor eigenen bewährten Systems. Bohrung: Type 1: 50 mm Type 2: 56 mm. Hub: Type 1: 50 mm Type 2: 56 mm. Kühlung: Durch Luft, Kühlrippen reichlich dimen- sioniert. Schmierung: Automatisch, Zusatz von Oel zum Brennstoff im Verhältnis von 1:12. Schwungmasse: Entsprechend ausgebildete Kur- belwelle in Verbindung mit Schwungrad- magnet. Kurbelwelle: laufend. Pleuelstange: Aus la S. M. Stahl, auf Doppel- kugellagern laufend. Aus la Stahl auf 2 Kugellagern Kolben: Aus la Grauguß mit besonders gute Kompression garantierenden Kolbenringen. Beschreibung des ‚Orionette“- Rahmen: Geschlossene, solide, niedere Aus- führung, aus bestem, Stahlrohr, la Lötung. Gabel: Kräftige Doppel-Federgabel. Räder: 28 Zoll (für 2” Bereifung). Schutzbleche: Breit und lang gehalten. nahtlos gezogenem Bremsen: Hinterrad-Bowden-Felgen-Bremse und Freilaufrücktrittbremse. Sattel: doppelt ab- schweren Nickel- Besonders breiter, großer, gefederter Sattel mit 2 Spiral-Federn. Die „ORIONETTE“ entsteht durch Einbau des „ORION-SIMPLEX“- Motors Type Zündung: Direkt auf der Motorwelle sitzend, ohne besondere Antriebsvorrichtung, da- ichts- ersparnis. Gegen Oel und Staub geschützt und leicht zugänglich. Vergaser: Drosselbetätigung her größte Betriebssicherheit u. Gew Oekonomischer Spezial-Vergaser mit und Bowdenzug von der Lenkstange aus, eingerichtet für jeden üblichen Brennstoff. Kompressionsventil: Besondere Konstruktion von bester Wirkungsweise. Kraftübertragung: Durch Keilriemen aus Chrom- leder mit Kupfernietung. Betriebsstoffbehälter: Gefällige Form, ı Liter für Type 1 und ca. 3 Liter für Type 2. Inhalt ca. 2 Auspufftopf: Groß bemessen, daher fast geräusch- loser Gang. Motorgewicht: Type 1: ca. 8!/2 kg Type 2: ca. 10 kg Geschwindigkeit: Type 1: ca. 8—40 km p. Std Type 2: ca. 8-60 km p. Std Rahmens. Kippständer: Hinterradständer durch Federn zurückkippend. Gepäckträger: Stark gehalten, über dem Hinter- rad sitzend. Lenkstange: Elegante, bequeme Form mit prak- tischen Gummi-Handgriffen Emaille: Schwarz. Vernickelung: Hochglanz poliert. Speichen: 2! BenzintanK: In schnittiger moderner Form, für ca. 200 km Betriebsstoff fassend. Werkzeugtasche: Mit Spezial-Werkzeug. 2 mm, vernickelt. 2 in den vor- beschriebenen Rahmen. ANTERIIITEIIREITELERDIDERDHEEDLEERSARHUHETTRERRTLLTATAEDEERRARLRLKTRLRDARERRRRRRURLRRALTAUTLTHLERDEERDURTERDUETARRALERKLERRTARERARENKRRERATERDTATERATRRRARERRTRLRTTERTRRERTALRATERAARENN sind einfacher, zuverlässiger, kräftiger und rassiger Bauart! SAHLTRELIIILEDITERKERERRRIERTRARRRETTKLDURERDTEEKUDLRDREERDERERRLELREREARRRRURLEDARERDREELLERERERRKARERAAITDRERDARRRDTRRTATERDTREKKRTETIRETRERDTRERRARAEARERKRRERARIRA HRIEITIIAITEREKIERLINE ZEXHHHLRNIETLRLLRRRRERERKRERRTRTHRETNARERDDHRARERERUELITRRTKRRELRALRUHRERDTRRRALERDTRDERRUNERTKRERKTRRANERRARERKDERTALRDRTERKRRKKRRRRNRERDINDERDTERDATRRNDERTILRTALERDDERTDARDERRDAREAARDERETDETDDETDERREIEREDEESDLBRRDELEDATEEDERDDTRDERRDDERDTRLEDEREDTKRRTTRRITDENTIERNNG „Orion“ Aktiengesellschaft für Motorfahrzeuge, Berlin so. 26 ALIRILITIIIRIRLRRILKRDERKDERATEADERTDERTUHRDDRTDARERDLRTTARRRDERRRARRERARRTRERDALRTATERTARERDIERARERDARERARLRURERTKLRDRINTADERDARKRRTRKADERDALERDTERHARDHARKALRENREDANERDAERDAITDERERTARKDANRRLHEDTDLRTDIEDTHERDKLERDIRTADERDDERDDIEDIDEDDDERTDEDDERDIDENIEE NIIT Die „Orionette‘ das beste Klein-Motorrad, ca. 1,7 PS ÄLKRIEATRRERKERERRUKRERUERTKUKRRKKERRK AT VerKaufs- und Lieferungs-Bedingungen. Preise: freibleibend. Die Preise verstehen sich in bar ohne Abzug ab Fabrik, exkl. Verpackung; Verpackungen werden nicht zurückgenommen. Treten gegenüber den heutigen Lohn- und Materialpreisen Erhöhungen ein, so gehen diese zu Lasten des Käufers. Lieferzeit: unverbindlich. Die Abnahme hat innerhalb 14 Tagen ab von uns bekanntgegebenem Fertigstellungstermin zu erfolgen. Zahlungsweise: Die Hälfte des Betrages ist zahlbar bei Bestellung, der Rest bei Versandbereitschaft auf unser Konto bei der Deutschen Bank, Berlin, Zweig- stelle Oranienstraße 140/42, oder bei der Nationalbank für Deutschland, Berlin, Zweigstelle Oranienstraße 61. Verzugszinsen für verspätete Zahlungen werden mit 60/0 berechnet. Das Eigentumsrecht an den Lieferungen bleibt uns bis zur völligen Zahlung des Kaufpreises vorbehalten. Abnahme: Jeder Motor nebst Zubehör wird bei uns vor Versand auf seine Güte und Leistung hin geprüft. Mit dem Verlassen des Werkes oilt jede Lieferung als abgenommen. Versand: Die Verpackung wird berechnet. Fracht-, Versicherungs- und Zoll- spesen gehen zu Lasten des Bestellers. Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen sowie Gerichtsstand ist Berlin- Mitte; für Auslandslieferungen gilt ebenfalls die deutsche Rechtsprechung. Garantie: Mängel, die nach dem Ausfall der Prüfung in unserm Werk auf fehlerhaftes Material oder schlechte Arbeit zurückzuführen sind und sich innerhalb 6 Monaten nach Lieferung ab unserer Fabrik zeigen, werden nach freier Ein- sendung der Gegenstände nach unserem Ermessen beseitigt, oder es werden Ersatzstücke geliefert. Rücksendung erfolgt unfrankiert und ev. per Nachnahme. Für Bereifung, Zündapparat und sonstiges Zubehör wird nur diejenige Garantie übernommen, welche von den Lieferanten dieser Gegenstände uns gegenüber geleistet wird. Für irgendwelche unmittelbaren oder mittelbaren Schadenersatz- Ansprüche kommen wir nicht auf. Reichs-, Staats- und sonstige Abgaben, zu deren Uebertragung wir berechtigt sind, und durch welche die Lieferung mittelbar oder unmittelbar betroffen oder verteuert wird, gehen zu Lasten des Bestellers. Höhere Gewalten, Streik, Betriebs- oder Verkehrsstörungen, Rohmaterialmangel, Mobilmachung, Krieg, behördliche Verfügungen oder ähnliche Ereignisse entbinden uns für die Dauer und den Umfang solcher Verhältnisse von etwa übernommener Verpflichtung zur Einhaltung bestimmter Lieferzeiten und geben uns das Recht zum vollständigen oder teilweisen Rücktritt vom Vertrage unter Ausschluß ieglichen Anspruchs außer Rückzahlung der bereits an uns gezahlten Beträge. Kataloge, Prospekte etc.: Die darin gemachten Angaben sind als annähernde und unverbindliche zu betrachten, Ausführungsänderungen bleiben vorbehalten. der „Orion-Simplex“ der beste Fahrrad-Einbau-Motor: Typel ca. 1,2 PS, Type 2 ca. 1,7 PS LLLHIITTEITTTTTTSITTTITTTITETITTTITTTTTLITTTTTTTTITTTTTTTTTTITTTTTETLITTTTTTTTITTSITTETTTTSTTTTTTTTTTTOTTTTTTTTTTILTETTTTTTITSTTTTTTTLTTITTTTTTTTITLTTTRTTTTTTLTTLTBTTTTTTTTETTTTTTTTLTTLTTITTTTHLTTTTLLHTTLTITTTTTTTTTTTTTTITTTTETTTTTTTTLTTTTTTTTELTTLTTTTTTTTTATTTHTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTRTTTTRRTTTTETTTTTTTTNTTTG „Orion-Simpiex‘ und ‚Orionette‘‘ sind tüchtige Bergsteiger! UUNRIDIRTIDETERDEREIDERRDIREDERDDLLRDDIRDERERDREDDRREDERDDTRRDARERDTRERDDTERADERDUEERDELEDAARRRTATKDKERDRRRRTHRRTKLHTARBDTERETDERRURERTIRERRREERARERDLRLRUDETKÄRERDIRRRRRDTERDTRRRTRLRRURTETDTRLRTRERTULERTTTLRRTERTRTRRRUHRERARERRTLERKTERRRARERARERTDERTERERTURKKRARERTÄRERRTATRTTRERKTERKRRTERTARERADLERTARERNTRRKRNRRRERLERKLAL AKT AUHITLEIDERTELREDERRITONHDDERERIERTRLTRRTTKEDRTRRTLRTRTERETHLERTTERAARTRDKRRRRTIRRRTRRDETRKRTURKDSERRETRRAIDERARARTARERTTERTARERKLERRUTENTE DELRAATENAARENALTTRADTNARENNTLRNATENARERDRKRRRNNT Forın. 29

Orion Aktiengesellschaft für Motorfahrzeuge Prospekt 1922


Von
1922
Seiten
4
Dokumentenart
Prospekt
Land
Deutschland
Marke
Orion
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
20.06.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (521 KiB) Standard (1,02 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

NSU Faltblatt 1960er Jahre
1963 - 1970, Faltblatt, 4 Seiten
HWE Heidemann Werke Faltblatt 1970er Jahre
1970 - 1979, Faltblatt, 5 Seiten
HWE Mehrzweckräder Prospekt 1970er Jahre
1970 - 1979, Prospekt, 6 Seiten