Rabeneick Werbe-Schul-Stundenplan 1950er Jahre

Vorschau (385 KiB)

HR 1 WR Saager Schwarzer Holthöfer Steinhilb Reitz Schild Schultenjohonn 2 Sie alle fuhren RABENEICK-RAD von Sieg zu Sieg! ...ein sh im Radsport! Schöpflin MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG ul onti- „Preis“ re Ho oltnöfer : Polizei- nale Basel: RE ssensieget Absoluf EENEICK Peeters "Rund um N 2. Diederich 1. Schwarzer: 3, Breuer - 306/25510011 Th. Ausführung und Text ges. gesch. I“ dee Schule wie im Leben - Augen auf und Obocht geben! Sich selbst und andere nicht gefährden, muß OBERSTES GEBOT für alle werden! 10 GEBOTE FÜR FUSSGANGER . Die Straße ist kein Spielplatz! Der Tod rast schneller heran als du zur Seite springen kannst. . Spiele auch nicht auf Parkplätzen! Zurücksetzende Fahrzeuge sind doppelt gefährlich. . Hänge dich nie an ein Fahrzeug! Wenn es fährt, kommst du nicht wieder los. . Springe nie aus einem Hauseingang, vor einer haltenden Stra- Benbahn usw. auf die Straße! So schnell kann kein Auto stoppen. . Bevor du auf die andere Straßenseite gehst, schau erst nach links und dann nach rechts, ob die Straße auch frei ist. Bei Kreuzungen achte auf einbiegende Fahrzeuge. . Überquere die Straße nur gerade, also niemals schräg. . Wo sich Verkehrsampeln befinden, darfst du die Straße nur bei „grünem” Licht überqueren. . Haltestellen von Straßenbahnen und Omnibussen sind beson- ders gefährlich. Warte auf dem Bürgersteig, bis das Fahrzeug hält, erst dann darfst du die Straße betreten und einsteigen. . Bewahre im Straßenverkehr immer Ruhe! Lieber einmal eine Sekunde warten, als Monate im Krankenhaus liegen. . Auf Obstschalen rutscht man immer aus! Willst du schuld sein, wenn jemand einBein bricht? Also: Nichts auf die Straße werfen! Und schließlich merke dir noch: iedee Schüspa hilft die gecn ! 10 GEBOTE FÜR RADFAHRER . Dein Fahrrad muß vor allen Dingen zwei gut funktionierende Bremsen besitzen, z. B. vorn eine Handbremse und hinten Rücktritt. , Es genügt nicht, daß sich am Lenker eine Glocke befindet, du mußt auch jederzeit damit „pingeln” können. Sirenen sind verboten! ‚ Die Polizei achtet besonders scharf auf deine Beleuchtung! Neben dem Rückstrahler ist außerdem ein Rücklicht vorgeschrieben, das bei einer Kontrolle auch am Tage brennen muß. Somit muß dein Rad. immer mit einer kompletten elektrischen Beleuchtung ausgerüstet sein. . Ab 1. Oktober 1955 müssen in deinem Rad, ganz gleich wie alt es ist, Rückstrahlpedale eingebaut sein. ‚ Dein Rad darfst du nur allein fahren, also niemals jemand darauf mitnehmen. . Es ist doch wohl selbstverständlich: Immer rechts fahren und nur links überholen, dann aber fix! » Willst du die Fahrtrichtung ändern, dann strecke deinen Arm rechtzeitig und ganz weit hinaus, damit jedem hinter dir auffällt, daß du abbiegen willst. Hänge dich nie an ein Fahrzeug; fahre auch nie mit einer Hand oder garfrei- händig! Gräßliche Unfälle sind meist die Folge solcher Leichtsinnigkeiten. ‚ Fahre auch nie neben einem anderen Fahrzeug! Zu schnell stößt du mit dem Lenker an, und dann gibt es unweigerlich einen Sturz. . Wo ein Radfahrweg ist, mußt du diesen benutzen und darfst somit nicht auf der Straße fahren. Und endlich denke immer daran: Halte dein Rad stets in OÖcdnüng, daun fährst dü immer sicher ! Alle RABENEICK-Kinder- und Jugendräder werden genau so sorgfältig und stabil wie die unübertroffenen Sporträder hergestellt, darum ist jedes immer zuverlässig! AUGUST RABENEICK GMBH - FAHRRAD- U. MOTORRADFABRIK »- BRACKWEDE i.W.

Rabeneick Werbe-Schul-Stundenplan 1950er Jahre


Von
1950 - 1959
Seiten
2
Art
Werbematerial
Land
Deutschland
Marke
Rabeneick
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
25.12.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (721 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Bosch Radlicht Fahrtenbuch 1950er Jahre
1950 - 1959, Werbematerial, 68 Seiten
Des Deutschen Radfahrers vornehmste Pflicht
1930 - 1939, Infoheft, 60 Seiten
Bosch Radlicht Campingführer 1954
1954, Werbematerial, 32 Seiten