Naumann Germania Fahrräder Katalog 1927

Naumann d Germania Fahrräder Atiengeigchat vorm. SeideleNaumann REN Sa LNUINHLLNLNNINLLLNIINLIUITILNLIIUNUILILNUIIUNIINUNUIUNUNIAIUNUNIITIILUIIILILUAUNUAUIUNUIIKENUIUNLE GERMANIA SÄULLLIILINILNILINUNIINIUEIKINUIELIRUNAIILUIIKLIILKLRILIILKURIASUKLILLIUIDUILUILKLRDKALIDE aÄLNUNIINIUINUNIININNUNIINILIIINUNIIINUIIENIINIIINLIILIINUAIAUNUIDUNUINUNUINUIDUIINUNNG FAHRRÄDER AKTIENGESELLSCHAFT VORM. SEIDEL & NAUMANN DRESDEN JNLAIINLINIULLININAEIIUNIIIAIULILIAIIUEIIUEIIDIIILILULDIIULIILDADLDDIINDELILEIIILLALNDEILLEILULITKGLN VERTRETER: et Be ey nn ee ee er IININIINIKHAIAIAKIIIAIIIALIIUIILNLUIUUAUKIIIIAILLILIUUNUIILALLUUUUUURUIAUIUIIUNUUIIIIAIIUNIAIUNIUINIUUUIIIUUUUAUUURULUNIRIUUUUUNUN NANNTE a Sm HINUININNAINNININNINLININIININIININIINIAIINLNIINIAIIINIILUINIIINIUNIAIIIIAINNUNLLLIUNTILINUNEILINUUNULLAIUUILKAANKNLNNOE Re 1187. 2. 27. 40 [ae 32° SE AKTIENGESELLSCHAFT VORM. SEIDEL & NAUMANN, DRESDEN. GEGRÜNDET 1868 ALLGEMEINES. Die Katalogausstattung ist für Lieferungen maßgebend, sofern nicht ausdrücklich anders bestellt wird. Die Rahmenhöhen werden von Mitte Tretlager bis Ende \ Sattelstützrohr gemessen. Wir bitten, in den Be- stellungen stets die gewünschte Rahmenhöhe genau anzugeben. (Rahmenhöhen s. S. 4.) Lenkstangen sind bei Bestellung besonders anzugeben. (Formen s. S. 5.) Für Reparaturen empfehlen wir, sich an den Händler zu wenden, von dem das Fahrrad bezogen wurde. N ) Die beschädigten Räder zum Zwecke der Instand- ) setzung in der Fabrik sind stets fracht- und porto- )) | trägt jedes Germania-Rad auf dem Hinterrad-Schutzblech. frei einzusenden. Ersatzteile können nur bei Aufgabe der Teilnummer oder \ gegen Einsendung des beschädisten Teiles geliefert |\\ werden. Änderungen in der Ausstattung der Fahrräder bleiben vorbehalten. Schutzmarke Unsere | Germania- \ ) ) befindet sich am Steuerrohr jedes von uns hergestellten | | | | a Germania-Fahrrade ) Die Schutzmarke £f ] unseres Werkes Rahmenhöhen. Herrenräder. Rahmenhöhe 56 cm für eine Beinlänge von 72—-78 cm, Rahmenhöhe 60 cm für eine Beinlänge von 78—84 cm, Rahmenhöhe 65 cm für eine Beinlänge von 84 cm und mehr passend. Damenräder. Rahmenhöhe 50 cm für eine Beinlänge von 64—69 cm, Rahmenhöhe 55 cm für eine Beinlänge von 69—74 cm, Rahmenhöhe 58 cm für eine Beinlänge von 74 cm und mehr passend. Form 5: 6 cm nach oben gebogen Lenkstan p Form 7: 6cm nachunten gebogen © Form 10: (engl.Form) 7 cm nach oben gebogen Form 11: Renn-Lenkstange k.V kurzer Vorbau 1.V langer Vorbau Die Normallänge der Schaftrohre beträgt 18 cm. Besondere Ausstattungen gegen Aufpreis Auf Wunsch werden unsere Räder geliefert in Emaillierung bunt, Emaillierung bunt mit buntem Strahlenkopf, NUR Er : B e a Emaillierung tiefschwarz mit buntem Strahlenkopf, mit holzfarbigen Felgen und Kotschützern, mit schwarzen Felgen und mit bunten Mittelstreifen, mit Torpedo-, Rotax- und Komet-Freilaufbremsnabe, \ mit Bereifung, wobei das gewünschte Fabrikat aufzugeben ist Ballon - Bereifung. Die Ballon-Bereifung, konstruiert nach den neuesten Er- fahrungen im Automobil- und Motorradsport, ermöglicht ein besonders weiches, leichtes Fahren, Naumann-Germania-Fahrräder, außer Halbrenn- und Renn- rädern, können mit Ballon-Bereifung 28 X 1% Zoll geliefert werden Vorder- und Hinterrad-Felgenbremse. b NAUMANN-GERMANIA-FAHRRÄDER werden auf Wunsch mit unserer äußerst zuverlässigen und widerstandsfähigen Vorder- und Hinterrad-Felgenbremse (vernickelte Felgen), sowie freilaufendem Hinterradzahnkranz und mit hoch- gebogener Lenkstange, Form 10, ausgestattet. Naumann-Germania-Fahrradteile im Längsdurchschnitt. a Rahmensteuerung Innenlötung mit Verstärkungsstutzen Tretlager Innenlötung mit Verstärkungsstutzen Vorderradgabel s mit verstärkt sezogenem Gabelrohr und Gabelkopf Vorderradnabe durch Filzringe gegen Staub abgedichtet ZZ Naumann-Germania 25 Elegantes Tourenrad, Herrenrad in äußerst solider hochfeiner Ausführung. Die Maschine vereinigt mäßiges Gewicht mit größter Widerstands- fähigkeit bei ruhigem, spielend leichtem Lauf. Ausführung. Rahmen: Aus besten, nahtlos gezogenen Stahlrohren mit Innenlötung, tiefschwarz emailliert, mit feinen Doppellinien (grün - gold) abgesetzt. Rahmenhöhe 53, 56, 60 oder 65 cm, Gabel: Vernickelter Gabelkopf und Gabelenden. Räder: 28xX1% Zoll. Verstärkte Stahlfelgen für Wulstpneumatik, Tiefschwarz oder holzfarbig emaillier, 2 mm Stahlspeichen, rostsicher vernickelt, Kurbeln: 18 cm lang, oval, mit Vierkantbefestigung. Pedale: Beste Germania-Flügel-Gummi-Pedale. Rollenkette: ls X ®/ıs Zoll. Übersetzung: 38% 15 — 71 Zoll — 5,56 m zurückgelegter Weg. Lenkstange: Nr, 5 oder 10 mit kurzem Vorbau und Zelluloidsriffen, Bremse: Vorderrad-Gummibremse. Schutzbleche: Tiefschwarz emailliert, mit Doppellinien ab- gesetzt, Sattel: Bester Tourensattel mit hellem Leder und vernickelten Federn, Werkzeugtasche: Rahmentasche mit vollständigem Werkzeug. Naumann-Germania 28 Luxus-Damenitahrrad,. Damenrad in vollendeter Formenschönheit, elegantester und Sediegenster Ausführung. Die Bauart ermöglicht ein be- quemes Auf- und Absteigen, sowie einen angenehmen Sitz und Rahmen: Gabel: Räder: Kurbeln: Pedale: Rollenkette: Übersetzung: Lenkstange: Bremse: Schutzbleche: Kettenkasten: Kleiderschutz: Sattel: $ute Körperhaltung. Ausführung. Aus besten, nahtlos gezogenen Stahlrohren mit Innenlötung, tieischwarz emailliert, mit feinen Doppellinien (grün - gold) abgesetzt. Rahmenhöhe 50, 55 oder 58 cm. Vernickelter Gabelkopf und Gabelenden. 28X1% Zoll. Verstärkte Stahlfelgen für Wulstpneumatik. Tiefschwarz oder holztarbig emailliert, 2 mm Stahlspeichen, rostsicher vernickelt, 16,5 cm lang, oval, mit Vierkantbefestigung. Beste Germania-Flügel-Gummi-Pedale., % xls Zoll. 44x20 — 61 Zoll — 4,90 m zurückgelester Weg Nr. 5 oder 10 mit kurzem Vorbau und Zelluloidsriffen. Vorderrad-Gummibremse. Tiefschwarz emailliert, mit Doppellinien ab- gesetzt, Geschlossen m. durchsichtiger Zelluloidscheibe. Feinstes buntfarbiges Kordelgeflecht. Feinster breiter Damensattel mit hellem Leder und vernickelten Federn, Werkzeustasche: Rahmentasche mit vollständigem Werkzeus ((K \\ 9 | Naumann-Germania 44 Halbrenner. Sportrad gediegenster Arbeit. Alle an eine Sportmaschine zu stellenden Anforderungen, wie geringes Gewicht, große Wider- standsfähigkeit und spielend leichter Lauf sind in dieser Maschine vereint, Ausführung, Rahmen: Aus besten, nahtlos gezogenen Stahlrohren, mit Innenlötung und abfallendem Scheitelrohr tiefschwarz emailliert, mit feinen Doppellinien ($Srün - silber) abgesetzt, Rahmenhöhe 56 oder 60 cm. Gabel: Vernickelter Gabelkopf und Gabelenden. Räder: 28x14 xX1% Zoll mit holzfarbig emaillier- ten Stahlfelgen für Draht- oder Wulstpneu- matik, vernickelte Doppeldickendspeichen. Kurbeln; 18 cm lang, oval mit Vierkantbefestigung, Pedale: Renn- oder Germania-Flügel-Gummi-Pedale. Rollenkette:; % X ls Zoll, Übersetzung: 48% 19 — 68,2 Zoll— 5,45 m zurückgelegter Weg. Lenkstange: Nr, 7 oder 11 mit kurzem Vorbau und Zelluloidgriffen, Bremse: Vorderrad-Gummibremse., Sattel: Feinster Halbrennsattel mit hellem Leder und vernickelten Federn, Werkzeugtasche;: Rahmentasche mit vollständigem Werkzeug. ER III == ” Naumann- Germania 44a \ ] V Y Halbrenner als leichtes Tourenrad. Feines Tourenrad in leichtester Ausführung. Es wird bevorzugt zu Erholungsiahrten und großen Radtouren, Schnittige Form ( und leichter Lauf zeichnen es besonders aus. \ Ausführung. | Rahmen: Aus besten, nahtlos gezogenen Stahlrohren, N mit Innenlötung und abfallendem Scheitelrohr, tiefschwarz emailliert, mit feinen Doppel- | linien (grün - silber) abgesetzt. Rahmenhöhe ( 56 oder 60 cm. \ Gabel: Runder, vernickelter Gabelkopf u. Gabelenden Räder: 28x11 xX1% Zoll mit holzfarbis emaillier- ) ten Stahlfelgen für Draht- oder Wulstpneu- matik, vernickelte Doppeldickendspeichen. Kurbeln: 18 cm lang, oval, mit Vierkantbeftestigung. Pedale: Beste Germania-Flügel-Gummipedale. Rollenkette: % xls Zoll. Übersetzung: 48% 19 — 68,2 Zoll— 5,45 m zurückgelester Weg. Lenkstange: Nr. 5 oder 10 mit kurzem Vorbau und Zelluloidgriffen. Bremse: Vorderrad-Gummibremse, Schutzbleche: Tiefschwarz emailliert, mit Doppellinien ab- gesetzt, Sattel: Feinster Tourensattel mit hellem Leder und ( vernickelten Federn. Werkzeugtasche: Rahmentasche mit vollständigsem Werkzeug. | ) KL > >>> >> Naumann-Germania 49 ( | N N | IN } ) N 1 ‚N / IN) I I) N Il N N Straßenrenner. ) ( Leichtes Straßenrennrad in moderner Ausführung mit Außen- ) lötung, konzentrischem Tretlager und Radauslösung. Die ein- N zelnen Teile sind aus besonders ausgesucht bestem Material her- IN gestellt. Der Lauf ist unvergleichlich elastisch u. spielend leicht. I | Ausführung, ( N Rahmen: Aus erstklassigen, nahtlos gezogenen Stahl- | rohren, mit Außenlötung und abfallendem Scheitelrohr, tiefschwarz emailliert, mit feinen Doppellinien (grün-silber) abgesetzt. Rahmenhöhe 56 oder 60 cm, Gabel: Runder, vernickelter Gabelkopf u. Cabelenden Räder: 27X1 oder 1!/s Zoll mit besten deutschen Holzfelgen für Schlauchreifen, vernickelte Doppeldickendspeichen. Pneumatik: Schlauchreifen 1 oder 1!/s Zoll grau oder rot. Kurbeln: 17,3 cm lang, flach mit Kurbelkeilbetestigung. Pedale: Beste Zackenrennpedale, Rollenkette: % ls Zoll. Übersetzung: 48% 19 — 68,2 Zoll— 5,45m zurückgelegter Weg. Lenkstange: Nr. 11 mit langem Vorbau und feinen Leder- oder Gummigriffen, Sattel: Feinster Rennsattel mit hellem Leder und vernickelten Federn, Werkzeustasche: Koffertasche mit vollständigsem Werkzeug, m ) N ” Naumann- Germania 49a N ( N | a | ))) | 2) \ I) N N) 2) \ ») \ )) N )) N N ))) ))) N) « ))) N\ ))) N) Das elegante Tourenrad. N N Der Straßenrenner als leichtes Luxus-Tourenrad mit Außen- NN lötung und konzentrischem Tretlager. Eine Konstruktion iR | leichtester Bauart, die höchste Anforderungen erfüllt, NN : N Ausführung. IN Rahmen: Aus erstklassigen, nahtlos gezogenen Stahl- RN rohren, mit Außenlötung und abfallendem ‚N Scheitelrohr, tiefschwarz emailliert, mit IN feinen Doppellinien (grün-silber) abgesetzt. ) N Rahmenhöhe 56 oder 60 cm. )) | Gabel: Vernickelter Gabelkopf und Gabelenden. N \ Räder: 28xX14%xX1% Zoll mit besten deutschen N Holzfelgen, für Drahtreifen, vernickelte \ Doppeldickendspeichen, \ Kurbeln: 17,3 cm lang, flach mit Kurbelkeilbeiestisung. (N Pedale: Beste Germania-Flügel-Gummipedale. ) Rollenkette: % xls Zoll. IN Übersetzung: 48% 19 — 68,2 Zoll—5,45m zurückgelegter Wes. IM Lenkstange: Nr, 5 oder Nr. 10 mit kurzem Vorbau und IN feinen Leder- oder Gummigsriffen. I Bremse: Vorderrad-Gummibremse. IN ( Schutzbleche: Feinste Holzkotschützer. I N Sattel: Feinster Tourensattel mit hellem Leder und (N N vernickelten Federn, N) N Werkzeustasche: Koffertasche mit vollständigsem Werkzeug ’)) ))) ( | \ Naumann-Germania 50 Einheitsrad, Herrenrad in außergewöhnlich starker Ausführung. Gebrauchs- rad für Polizei, Militär, Post und andere Behörden. Die Aus- stattung ist dem Zwecke der Maschine angepaßt, ohne über- Rahmen: Gabel: Räder: Kurbeln: Pedale: Rollenkette: Übersetzung: Lenkstange: Bremse: Schutzbleche: Sattel: Werkzeugtasche: Rahmentasche mit vollständigem Werkzeug, flüssigen Luxus. Ausführung. Aus besten, starkwandigen nahtlos gezogenen Stahlrohren, mit Außenlötung, emailliert. Rahmenhöhe 56 oder 60 cm. tiefschwarz Tiefschwarz emailliert. 28x 1°/s Zoll, Wulstpneumatik, tiefschwarz emailliert, 2 mm verstärkte Stahlfelgen für Stahlspeichen, rostsicher vernickelt, 18 cm lang, flach, mit Kurbelkeilbetestigung,. Extra breite Germania-Gummiblockpedale. 3/16 Zoll, Extra stark, 38% 16 — 66,5 Zoll— 5,30 m zurückselegter Weg. Nr. 5 oder Nr, 10 mit Gummigriffen, Vorderrad-Gummibremse. Tiefschwarz emailliert, 60 mm breit, Tourensattel mit braunem Extra starker Leder und schwarzen Federn, (CE Naumann-Germania 50 PER EEE AR SEBILENENEN 0 Geschäitsrad mit Rahmenschild und Gepäckträger. Stabiles Gebrauchsrad für alle Geschäitszwecke. Die Maschine ist von größter Widerstandsiähiskeit und für höchste Be- Rahmen: Gabel: Räder: Kurbeln: Pedale: Rollenkette: Übersetzung: Lenkstange: Bremse: Schutzbleche: Sattel: Werkzeugtasche: Rahmentasche mit vollständigem Werkzeug. anspruchung geeignet. Ausführung. Aus besten, starkwandigen, nahtlos gezogenen Stahlrohren, mit Außenlötung, tiefschwarz emaillier, Rahmenhöhe 56 oder 60 cm Tiefschwarz emailliert. 28 X 1°/; Zoll, verstärkte Stahlfelgen für Wulstpneumatik, tiefschwarz emailliert, 2 mm Stahlspeichen, rostsicher vernickelt. 18 cm lang, flach, mit Kurbelkeilbefestigung Extra breite Germania-Gummiblockpedale 5ls X ®hıs Zoll. Extra stark. 38x16 — 66,5 Zoll — 5,30m zurückselester Weg Nr. 5 oder Nr. 10 mit Gummigriffen Vorderrad-Gummibremse. Tiefschwarz emailliert, 60 mm breit Extra starker Tourensattel mit braunem Leder und schwarzen Federn. \ Ü Naumann-Germania 51 Leichtes Sportrad in modernster Ausführung mit Außen- lötung. Das Rad ist bestens geeignet für Straßenrennwett- bewerbe und vereinigt in sich alle für den Rennsport in Frage kommenden Eigenschaiten. ag Ausführung. | Rahmen: Aus besten, nahtlos gezogenen Stahlrohren, mit Außenlötung und abfallendem Scheitel- rohr, tiefschwarz emailliert, mit Doppel- N linien (grün - silber) abgesetzt, Rahmenhöhe N N 56 und 60 cm. ) N Gabel: Vernickelter Gabelkopf und Gabelenden., ) h NN Räder: 28xX1% xX1% Zoll mit holzfarbig emaillier- ) N ten Stahlfelgen für Draht- oder Wulstpneu- N N matik, vernickelte Doppeldickendspeichen, N Kurbeln: 18 cm lang, oval, mit Kurbelkeilbefestigung. N ) \ Pedale: Zacken- oder Germania-Flügel-Gummipedale. I Rollenkette: a x ls Zoll. N) Übersetzung: 48% 19 — 68,2 Zoll — 5,45m zurückselester Weg. N Lenkstange: Nr, 7 oder Nr. 11 mit kurzem Vorbau und | \ Zelluloidgriffen, ! N Bremse: Vorderrad-Gummibremse., ) N Sattel: Feinster Halbrennsattel mit hellem Leder und I N vernickelten Federn, ) l Werkzeugtasche: Rahmentasche mit vollständigsem Werkzeug, \ IN \ ee ne sagen Straßenrenner. Modernstes, extra leichtes und stabiles Straßenrennrad mit Außenlötung, konzentrischem Tretlager mit Kurbelkeil- befestigung, starrem Hinterbau und Radauslösung. Der Laut ist spielend leicht und elastisch. Germania 52 ist das Siegerrad. Ausführung. Rahmen: Aus besten, nahtlos und verstärkt gezogenen Stahlrohren, mit steigendem Scheitelrohr und konischem Hinterbau, Tiefschwarz emailliert, mit gelbem Strahlenkopf und feinen Doppel- linien abgesetzt. Rahmenhöhe 56 und 60 cm. Gabel: Vernickelter Gabelkopf und Gabelenden. Räder: 27 X 1 oder 1!/s Zoll mit besten deutschen Holzfelgen für Schlauchreifen, vernickelte Doppeldickendspeichen. Pneumatik: Schlauchreifen 1 oder 1!/s Zoll, grau oder rot. Kurbeln: 17,5 cm lang, flach, mit Kurbelkeilbetestigung. Pedale: Beste Zackenrennpedale. Kette: Beste Rollenkette % X !/s Zoll. Übersetzung: 48% 19 — 68,2 Zoll— 5,45 m zurückgelegter Weg. Lenkstange: Spezial-Renn-Lenkstange mit kurzem Vorbau und feinen Leder- oder Gummigriffen. Sattel: Feinster Rennsattel mit vernickelten Federn und hellem Leder. Werkzeugtasche: Koffertasche mit vollständigem Werkzeug. — Naumann-Germania 61 PERS EEE Re Einfaches, kräftiges Tourenrad, Herrenfahrrad von größter Haltbarkeit und feinem Aussehen. Auf Grund seiner Bauart ist dieses Fahrrad geeignet für Sport- und Geschäitszwecke bei größter Beanspruchung. Rahmen: Gabel: Räder: Kurbeln: Pedale: Rollenkette: Übersetzung: Lenkstange: Bremse: Schutzbleche: Sattel: Ausführung, Aus besten, nahtlos gezogenen Stahlrohren mit Innenlötung (nicht geschweißt), tief- schwarz emailliert und mit Goldlinien ab- gesetzt. Rahmenhöhe 56 oder 60 cm Runder, vernickelter Gabelkopf, 28%X1% Zoll, verstärkte Stahlfelgen für Wulstpneumatik, abgesetzt mit Goldlinien 2 mm Stahlspeichen, rostsicher vernickelt Oval, 18 cm lang, mit Vierkantbefestigung Flügel-Gummi-Pedale, ’/8 is Zoll. 38x15 — 71 Zoll — 5,56 m zurückgelegter Wes Nr, 5, auf Wunsch Nr. 10 mit Zelluloidgriffen Vorderrad-Gummibremse, liefschwarz emailliert, mit Goldlinienabgesetzt Guter Tourensattel mit vernickelten Federn und hellem Leder, Werkzeugtasche: Rahmentasche mit vollständigem Werkzeug. Auf Wunsch holzfarbige Felgen gegen Aufpreis. Markenrad bester Fabrikation trotz billigsten Preises. Naumann-Germania 62 Einfaches Damenrad. Damenfahrrad mit modernem Rahmenbau; bei größter Wider- standsfähigkeit von leichtem Gewicht. Die Bauart ermöglicht ein bequemes Aui- und Absteigen, eine angenehme Körper- Rahmen: Gabel: Räder: Kurbeln: Pedale: Rollenkette: Übersetzung: Lenkstange: Bremse: Schutzbleche: Kettenkasten: Kleiderschutz: Sattel: haltung und ruhiges Fahren, Ausführung. Aus besten, nahtlos gezogenen Stahlrohren, mit Innenlötung (nicht geschweißt), tief- schwarz emailliert und mit Goldlinien abge- setzt, Rahmenhöhe 50 und 55 cm. Runder, vernickelter Gabelkopf. 28 xX1% Zoll, verstärkte Stahlfelgen für Wulstpneumatik, abgesetzt mit Goldlinien, 2 mm Stahlspeichen, rostsicher vernickelt, Oval, 16,5 cm lang, mit Vierkantbefestigung Flügel-Gummi-Pedale, a 1/s Zoll. 44x20 — 61 Zoll — 4,90 m zurückselester Weg Nr. 5, auf Wunsch Nr, 10 mit Zelluloidgriffen Vorderrad-Gummibremse., Tiefschwarz emailliert, mit Goldlinien abgesetzt Viertel Kettenkasten. Gutes Kordelgeflecht. Guter Damensattel mit vernickelten Federn und hellem Leder. Werkzeugtasche: Rahmentasche mit vollständigem Werkzeug. Auf Wunsch holzfarbige Felgen gegen Aufpreis. Markenrad bester Fabrikation trotz billigsten Preises. Naumann-Germania 55 Bahnrenner, Extra leichter Bahnrenner zur ausschließlichen Benutzung auf der Rennbahn, mit Außenlötung, konzentrischem Tretlager mit Kurbelkeilbeiestigung u. starremHinterbau, Äußerst stabiler, widerstandsiähiger Bau bei denkbar geringstem Gewicht. Ausführung. Rahmen: Aus erstklassigen, nahtlos gezogenen Stahl- rohren, mit steigendem Scheitelrohr und konischem Hinterbau liefschwarz email- liert, mit feinen Doppellinien abgesetzt. Rahmenhöhe 55 cm, Gabel: Vernickelter Gabelkopf und Gabelenden, Räder: 27 X1 oder 1!/s Zoll mit besten deutschen Holzfelgen für Schlauchreifen und vernickel- ten Doppeldickendspeichen. Pneumatik: Bahnschlauchreifen 1 oder 1!/s Zoll. Kurbeln: 17,3 cm lang, flach, mit Kurbelkeilbefestigung. Pedale: Beste Zackenrennpedale. Kette: 3este Blockkette, 1 X !/s Zoll. Übersetzung: 24 X 7 — 92,6 Zoll — 7,38 m zurückgelegter Weg. Lenkstange: Rennlenkstange mit Vorbau u. Gummigriffen, Sattel: Feinster Rennsattel mit vernickelten Federn und hellem Leder, Werkzeugtasche: Koffertasche mit vollständigem Werkzeug. \ Naumann-Germania 81 ESTER RT Sa AR) Gepäck-Zweirad zur Beiörderung umfangreicher Lasten. Diese Maschine ist von größter Widerstandsiähigkeit und für höchste Beanspruchungen geeignet, Am Traggestell befindet sich ein Ständer, der das Umkippen des Rades mit der Last verhindert, Ausführung. Rahmen: Aus besten, starkwandigen, nahtlos gezoge- nen Stahlrohren, mit Außenlötung, tiefschwarz emaillier, Rahmenhöhe 56 cm. Gabel: Tiefschwarz emailliert, | Räder: Vorderrad 20 X 1% Zoll, Hinterrad 28 X 1?/s Zoll, verstärkte, tiefschwarz emaillierte Stahl- | felgen für Wulstpneumatik, 2 mm Stahl- speichen, rostsicher vernickelt. Pneumatik: V.-Rad Transport-, H.-Rad Gebirgspneumatik. Kurbeln: 18 cm lang, flach, mit Kurbelkeilbetestigung. Pedale: Gummiklotz-Pedale, Rollenkette: 5/8, X ®/ıs Zoll, extra stark. Übersetzung: 38 X 18—59 Zoll— 4,71 m zurückgelester Weg Lenkstange: Nr, 10, extra breit, mit Gummigriffen. Bremse: Vorderrad-Gummibremse, Schutzbleche: Tiefschwarz emailliert, 60 mm breit, Vorder- rad-Schutzblech nach vorn verlängert. Sattel: Extra starker Touren-Sattel mit schwarzen Federn und braunem Leder. Werkzeugtasche: Rahmentasche mit vollständigem Werkzeug. Gepäckträger: Extra stark, Größe 40X58%X14 cm, mit Ständer. Auf Wunsch farbige Emaillierung gegen Aufpreis, a — — — — — — —_———_—_ nee ae nn nn ana ana nn ED nn EEE Ense ass essen meensesnsisnnnssna en Senn ) Naumann - Germania { Saal-Maschine am 2 DA fr WB x [ Ü a A \ \ ee) - y el y | Br Die Gesamtkonstruktion entspricht in allen Teilen den Wett- fahrbestimmungen des Bundes Deutscher Radiahrer. Eirst- klassige Präzisionsarbeit, stabiler Bau, stärkste Hochglanz-Ver- nickelung und elegantes Aussehen sind die besonderen Vorzüge dieses Modelles. \usführung Rahmen: Aus besten, nahtlos gezogenen Stahlrohren mit Innenlötung, Hochslanz vernickelt Rahmenhöhe 55 cm. Gabel: Steile Form, runder Gabelkopfi Räder: 26 1% Zoll mit 48 Speichen (Dickend 2 2,5 mm), extra starke Stahl- oder Holz- felgen Pneumatik: Wulst- oder Schlauchreifen, 26 X 1% Zoll. Kurbeln; 15 cm lang, flach, mit Vierkantbefestigung Pedale: Extra breite Germania-Gummiblockpedale Kette: o Zoll, vernickelt, Übersetzung: 22:16 35,8 Zoll Lenkstange: Spezialform mit doppelter Befestigung (Klemm- hülse und Innenspindel), sowie mit Gummi- griiten Sattel: Besonderer Reigensattel, gerauht und ver- nickelt Unser D.R.G.M., Nr, 978 665 (Sattelstützsicherung) verhindert jede seitliche Verdrehung der Sattelstütze, n Naumann- Germania Radball-Maschine Die Gesamtausiührung entspricht in allen Teilen den Wett- fahrbestimmungen des Bundes Deutscher Radfahrer. Die Rah- mensteuerung ist mit einem Verstärkungsbogen versehen, wodurch äußerste Stabilität und stärkste Schlagkrait beim Ballspiel erreicht wird. Ausführung. Rahmen: Aus besten, nahtlos gezogenen Stahlrohren niit Innenlötung und Verstärkungsbogen in der Rahmensteuerung, tielschwarz emailliert. Rahmenhöhe 55 cm. Gabel: Steile Form, tiefschwarz emaill'ert. Räder: 26 X 1% Zoll, extra starke Stahl- oder Holz- felgen mit 48 Speichen, (Dickend 2 X 2,5 mm), rostsicher vernickelt. Pneumatik: Wulst- oder Schlauchreiien, 26 X 1% Zoll. Kurbeln: 15 cm lang, flach, mit Vierkantbefestigung,. Pedale: Extra breite Germania-Gummiblockpedale., Kette: ’/8 3/6 Zoll, Übersetzung: 22 X 16 Zähne 35,8 Zoll, Lenkstange: Spezialform mit doppelter Befestigung (Klemm- hülse und Innenspindel) ohne Griffe, mit ver- schlossenen Rohrenden, Sattel: Halbrennsattel mit vernickelten Federn und hellem Leder. Unser D.R.G.M. Nr. 978 665 (Sattelstützsicherung) verhindert jede seitliche Verdrehung der Sattelstütze. Die hochwertigen (@)) ERZEUGNISSE _ MM _NAUMANN x — TE NÄHMASCHINEN A Das Neueste | als Nähtischmöbel / > als Schreibtischmöbel A) mit elektrischem Antrieb Jdeal Die Büroschreibmaschine ee, von Weltrui IT mit den modernsten Einrichtungen: Buchungsmaschinen für das Vor- und Durchsteckverfahren | Vierfacher Tasten-Dezimal-Tabulator Nie versagende Tabulatorbremse Abnehmbare Schreibvorrichtung für Adressierschablonen jeglicher Art Die rechnende ‚Jdeal“ crika 5 DieKleinschreibmaschine die allen Anforderungen genügt AKTIENGESELLSCHAFT VORM. SEIDEL & NAUMANN DRESDEN

Naumann Germania Fahrräder Katalog 1927


Von
1927
Seiten
28
Dokumentenart
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Seidel und Naumann
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
04.05.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (1,23 MiB) Standard (3,10 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Naumann Fahrräder Katalog 1898
1898, Katalog, 60 Seiten
Mars Fahrräder Katalog 1927
1927, Katalog, 28 Seiten
Dürkopp Fahrräder Katalog 1913
1913, Katalog, 44 Seiten