Semper, Faltblatt, 1920er Jahre

Vorschau (478 KiB)

SEMPER das Fahrrad von | Das Fahrrad von hoher Klasse hoher Klasse! Norddeutsches Fahrradwerk Aktien-Gesellschaft BERLIN SW 29 aerwald 6436, 6437) Telegramm-Adr.: Semperrad Telefon: Hasenheide 6436, 6437 Stabiles Herren-Tourenrad „Semper K 24“ I Rahmen, Gabel, Schutzbleche Schwarz emailliert und soldliniiert, Felgen nach Wahl bunt oder R. T., Lenker deutsch oder englisch mit Vorbau, Rahmenhöhe 55, 60 oder 65 cm, Doppelslockenlager, Stahlfelgen für Wulstreifen 28°%X1!/2“. Rassiger Halbrenner „Semper H. R. 25“ Der beliebte „Semper“-Halbrenner der sporttreibenden Jugend! Rahmen, Gabel schwarz emailliert mit blauem Kopf, Renn-Ausfallenden mit Semper- Hebe Iverschluß, 55 cm Rahmenhöhe, Keillager, Rennlenker nach Wunsch, Teilung */»“ Stahlfelgen 28X1!/4 oder 28X1!/1X1°?/1, bzw. auf Wunsch Holzfelsen. Elegantes Damen-Tourenrad „Semper L 126“ IR DIN \ Ausstattung wie Modell Semper K 24, Rahmenhöhe 50 oder 55 cm, viertelgeschlossener Kettenkasten vernickelt oder emailliert, geschmackvolles Kleidernetz, Stabile Straßen-Rennmaschine „Semper S.R. 126“ Das Rad der großen Erfolge Rahmen, Gabel rot emailliert mit blauem Kopf, Renn-Ausfallenden mit Semper-Hebelverschluß, leichter steifer Hinterbau, 55 oder 60 cm Rahmenhöhe, Keillager, Rennlenker nach Wunsch, Teilung "/»'X"/s“, Holz felgen für Schlauch- oder Drahtreifen, D. D. Speichen, jegliche Sonderausrüstung auf Wunsch, Unsere Vorderradgabel ist unverwüstlich! Gabelkopf im Gesenk geschmiedet! Scheiden DXrund Unser Steuersatz die Zierde des „Semper“-Rades Unser Tretkurbellager „SENBER: bietet Ihnen nur Vorteile! hs mutter Für den Kenner Semper-Renner Mit Recht können wir diesen Ausspruh — von Kundschaft erdaht — anwenden. Immer hat die vorzügliche Arbeit, die wir zu liefern gewohnt sind, volle Aner- kennung gefunden. Immer bleiben wir dem Grundsatze treu, daß immer nur das Beste sich durh= zusetzen vermag und die auf dieser Erkenntnis beruhende Qualität des Rades hat ihm mit Recht den Namen verschafft: EER das Fahrrad von hoher Klasse! Der Name „Semper“ bietet Ihnen Gewähr für Verwendung bester Materialien, größte Sorgfalt in der Ver= arbeitung, Präzision im Bau, Zuverlässigkeit in der Montage. 6. x = (& > Sftcheding sen’ eschäftsbedingungen: Wir leisten Garantie für die Dauer eines Jahres nach Maßgabe des jedem Rade mitgegebenen Garantiescheines. Wir sind nicht zum Schadenersatz verpflichtet, wenn die vereinbarte Lieferfrist überschritten wird. Der Preis ist freibleibend. Er versteht sich ab Lager Berlin, exklusive Verpackung. Der Preis basiert auf den gegenwärtigen Löhnen und Materialpreisen. Ändern sich diese nach oben oder nach unten, so erhöht oder ermäßigt sich auch unser Preis in entsprechender Weise. Mündlich getroffene Abmachungen werden erst wirksam durch schriftliche Bestätigung. Auch die schriftlichen Abmachungen unserer Vertreter bedürfen zur Wirksamkeit unserer schrift- lichen Bestätigung. Als Gerichtsstand wird das Amtsgericht beziehungsweise Landgericht Berlin— Mitte vereinbart. Sämtliche gelieferten Maschinen bleiben bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum. SEMPER das Fahrrad von hoher Klasse! Das Fahrrad von hoher Klasse Norddeutsches Fahrradwerk Aktien-Gesellschaft Telefon: Hasenheide 6436, 6437 BERLIN SW 29 (Baerwald 6436, 6437) Telegramm-Adr.: Semperrad

Semper, Faltblatt, 1920er Jahre


Von
1920 - 1929
Seiten
9
Art
Faltblatt
Land
Deutschland
Marke
Semper
Quelle
Karl-Friedrichs Marks
Hinzugefügt am
28.06.2020
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (0,96 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Neckarsulmer Fahrradwerke, Katalog 1908
1908, Katalog, 40 Seiten
Cito, Köln-Lindenthaler Metallwerke AG, Prospekt 1920er Jahre
1925 - 1929, Prospekt, 12 Seiten
Der Reichsmechaniker Zeitung 23. Juni 1927
1927, Zeitung, 36 Seiten