Mars Fahrrad-Werke Händlerinformation Kopie 1893

Vorschau (424 KiB)

[0] FETTE ARIRT RR IRRE 7. (1: höflicher Bezugnahme auf unser vorhergehendes hectographiertes Cir- cular beehren wir uns, Ihnen ergebenst mitzuteilen, dass wir nunmehr mit der Fabrikation unserer vorzüglichen „Mars- Fahrräder‘ begonnen haben und binnen wenig Wochen in der Lage sind, Probe- Maschinen zu Ihrer Verfügung zu halten. Unsere illustrierte Preisliste be- findet sich im Druck und lassen wir dieselbe in aller Kürze folgen. Umstehend finden Sie unsere Hauptmodelle verzeichnet und verweisen wir gleichzeitig besonders auf die specielle Detaillirung der Vorzüge unseres Fabri- kats, hoffend, dass Sie uns Ihre gefl. Probe-Ördres überschreiben werden, um uns Gelegenheit zu geben, Sie von den hervorragenden Eigenschaften unserer Maschinen zu überzeugen. Wir liefern Ihnen nur erstklassige, auf der Höhe der Zeit stehende Fahrräder und bieten sowohl hinsichtlich Qualität, als Arbeit und Ausstattung etwas ausser- gewöhnlich Gediegenes. Die Preise stellen wir so billig, als dies für ein Fabrikat ersten Ranges irgend angängig ist und versichern Sie Warn „Sala, Reissmann a > UDAEOHTRTIGEOREIGEOERGGGN HAGEN DENKEN GOTT KEOTTRTNNTNTKENTOETNANNNTTTR, auf Grund unserer vorteilhaften Einrich- tung mit den vollkommensten Hilfs-Maschinen der Neuzeit, ferner ausgezeichneter, seit Jahren in der Branche praktisch erprobter technischer Leitung und tüchtiger, trefflich geschulter Arbeitskräfte der sorgfältigsten, solidesten und promptesten Ausführung Ihrer geschätzten Aufträge. Indem wir Ihnen unsere Dienste angelegentlichst empfohlen halten, zeichnen wir, in Entgegensehung Ihrer geschätzten Nachrichten Hochachtungsvoll! Abteilung: ' ' ' u a Amerikanische Dfenfabrik, Nürnberg —_——- au eissmann. Telegramme: Reissmann, Doos. — Bahnstation Doos bei Nürnberg. EEE UT oN A — NA RR IN IN N N N N N S S N N Ss N N N SKI KENNEN NENNEN KEENENNENNNIINN IIIIIIITOTITTNTTTTITNSSSSSSSSSSINISSSSSSSSÖISISSSSSSSIOSSISSS SS SS SSOISSSSSIIIINSSUSSSSSSIÄINN SON III TILIEIZIENZ0E0E0.0S LEOLIEILLOELLLLL LE OLLNORBROLGCLGELOL GEL CE DEBEBE WEDER DE GEIEIEIZEIEIEGL TEL TEIPIID sr GEIEIEPZIEGEBELEIEN LEOLOLGEGE IL ONE I IE EIER EGE EEE LEDER G CIINIII ISIN DDR UY ‘ FR, RLIEBEILILEDLDLILLLERED eE8 WELELEIEEILIEIT EN IE0 90 VERIEIEERLILD EILESTEEDIKDEELLLEN. INT CL IC DEREN EIG > % LESEN SEES EEE EEE NEE NEN ENNNE NN OEM EOS ONE SEIEN TEEN DIN NENNEN NND N NININI III INNNIN NAT NN N IINSESININENNSANAVANAVANINNDASANSADINEN SERDLEOILE GSOLBERETEREDPELELEEET DB EEEDERLELOLUETEDDDL SELL DLEEDL DER BE 8 Unsere Modelle pro 1894 sind, | 7 I I: E i £ 1 R E N el I S ’« hochfeine, leichte Strassenrennmaschine, feinste Maschine auf dem Markte in vorzüglichster Ausführung, (rewicht complet mit Pneumatic 29-30 Pf. / = EN s ß es . ° SR Maiı SS II: hochelegante, leichte und stabile Tourenmaschine in feinster Ausführung‘, reich vernickelt und geätzt, mit allen Verbesserungen verschen, (gewicht complet ca. 34 Pfd. CZ a « ® x a F Ml: a —S LIE elegant ausgeführte Tourenmaschine für schwere Fahrer bestes Material, sorgfältigste Arbeit, reich vernickelt und mit Goldlinien verziert. I #2 DEN As rs r R . N T: 1 I S I\ ,„, eintac he, sorgfältigst und solid gearbeitete starke Touren- maschine für schwere Fahrer, bestes Material. — Ml:z = L IS > 2 hochelegante, stabile Damenmaschine in reichster Ausführung. xüder Sämmtliche Maschinen mit Kugelsteuerung, Feststellvorrichtung, feinsten Nugellagern, prima Sattel, gehärteter Rollenkette, Mars I-IV Humber- rahmenbau, vorgeschobenes Tretkurbellager, Räder 30><2S”;, Mars I, II, III und V für Pneumatics mit Halls unübertroffener Patent Gummibremse, Mars IV mit Lederbremse. n | ‘ = M ° 2 A d N la 1> \ RE einfach ausgeführte, sehr solide und äusserst stabile Kreuz- bau-Maschine aus bestem Material. a ——— En Vernickelung und Emaillierung von unerreichter Schönheit und Güte. Garantie 12 Monate. RR urrrr EEE NENENNNNNILNEN EIER LIE EL IEENEISILO LEILELELELEEELBEDLLLIEBEBEDLDEDED ES! RR ILEIESEIED DER EPLR 000 vr EEE ET De GEIEILIEIG RD CE CELLLLELILOKGEPEIEILIZLLDILDELER, GILLILIEIEIEPDRZLLE PIISLEGEG ERLIEIIWEILIYDECHO ST IL DOT LIE RTL LLILGEIBCROSEELEILIZLEOEGSPEPLLEVSDLOZGLOEIE WERE DLTE DL EBERELLILILIDLELEOLDE SELL GES: EILLERIELLEEWEIE III x NN PEIDRRIDIRE PEIALEDEILOEY N &emerbkungen. Zu unseren Maschinen verwenden wir bis in die kleinsten Teile nur bestens geeignetes, aus- eesucht vorzügliches Material. das wir aus ersten Quellen beziehen. Für Güte des Materials und tadellose Arbeit leisten wir ein Jahr lang Garantie, Unsere sämmtlichen Kugellager werden von vorzüglichstem, englischen Gussstahl aus dem vollen Stück gedreht und dann gehärtet. Wir erzielen dadurch eine gleichmässige, glasharte Qualität von unübertroffener Güte, so dass unsere Räder spielend leicht laufen. Gegen das Eindringen von Staub sind unsere Lager noch besonders durch eigene Deckhülsen geschützt. Wir verwenden nur prima Rollenketten, deren Rollen noch besonders gehärtet sind. Die Abnützung von Kette und Zahnkranz wird dadurch auf ein Minimum verringert. Die Hinderradzahnkränze unserer feinen Modelle sind aus einem Stück gedreht, gehärtet und aufgeschraubt; jeder Fahrer kann daher leicht eine Auswechselung vornehmen. Zu sämmtlichen Rädern benützen wir ausschliesslich feinste Tiegelgussstahlspeichen, wodurch gegen Speichenbrüche gegeben ist. die grösstmöglichste Sicherheit Jede Maschine mit Kugelsteuerung wird mit einer neuen, äusserst praktischen Feststellvor- richtung geliefert. Unsere besseren Modelle versehen wir für Pneumatic-Reifen mit der unübertroffenen, schnell und sicher wirkenden Hall’schen Patent-Gummi-Bremse, die jedes Ängreifen des Pneumatic verhindert. Die billigeren Maschinen sind für Pneumatic mit einer praktischen Lederbremse versehen. An den Verbindungsstellen, die durch das Löthen und die nachfolgende Bearbeitung, trotz grösster Vorsicht, stets etwas geschwächt werden, verstärken wir unsere leichten Modelle noch besonders durch ein eigenes Verfahren, welches gesetzlich geschützt ist und sind Brüche an diesen Stellen, trotz Verwendung schwächster Röhren vollständig ausgeschlossen. Auf Wunsch liefern wir unsere Maschinen gegen Mehrberechnung mit einem sehr praktischen Gear Case (Kettenschutzkasten.) Der Vernickelung und Emaillierung unserer Fahrräder widmen wir die grösstmöglichste Sorgfalt und leisten hierin Vorzüglichstes. Unsere Vernickelung, in der uns jahrelange Erfahrungen zur Seite stehen, ist von unerreichter Schönheit und Dauerhaftigkeit. Die feinsten Marken werden überdies noch mit hochfeiner Aetzung ausgestattet. Von Cusbion Reifen gebrauchen wir principiell nur prima Qualitäten mit kleinem Loch. Doos, November 1893. Amerikanische Ofenfabrik, Nürnberg Abteilung: Fahrrad-Werke. Paul Reissmann.

Mars Fahrrad-Werke Händlerinformation Kopie 1893


Von
1893
Seiten
3
Art
Händleranschreiben
Land
Deutschland
Marke
Mars
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
11.05.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Standard (769 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Mars Fahrrad Werke Katalog 1898
1898, Katalog, 42 Seiten
Mars-Fahrradwerke AG, Katalog 1902
1902, Katalog, 50 Seiten
Mars Fahrräder Katalog 1911
1911, Katalog, 42 Seiten